Page 1

Wir suchen für unser junges Team:

Servicekraft • 40 Std./Wo • unbefristet • übertarifliche Bezahlung • An einem der schönste Strände Deutschlands Rückfragen und Bewerbung an: Ostseehotel Wustrow Hr. Hendrik Schinkmann Fischländer Weg 35 18347 Ostseebad Wustrow

Am 1. August ist das Duo »Salon Pernod« im Darßer Sommertheater in Born zu Gast. In diesem Konzert wird das Duo mit einer Mischung aus mediterraner, klassischer- und Filmmusik zu hören sein - arrangiert für Akkordeon und Gitarre. Foto: Agentur

BODDEN

am SONNTAG

28. Juli 2013 Heiße Jazzrhythmen Klockenhagen/vpb/pm. Am kommenden Mittwoch ist die Jazzband »Hot four«, die sich ganz den klassisch-heißen Jazzrhythmen aus dem New Orleans und Chicago der 20er bzw. 30er Jahre verschrieben hat, im Freilichtmuseum Klockenhagen zu Gast. Beginn: 20 Uhr.

»Liasong XL« zu Gast Wieck/vpb/pm. Das Trio »Liasong XL« gastiert am kommenden Mittwoch, 31. Juli, in der Darßer Arche in Wieck. In dem Programm »Über-Lebenslieder« von Dunja Averdung, Jörg Nassler und Christoph Keck geht es um das Leben – von himmelhoch-jauchzend bis Absturz. Beginn ist um 20.30 Uhr. Karten gibt es in der Kurverwaltung Wieck.

Station in Dierhagen Dierhagen/vpb/pm. Auf ihrer diesjährigen Tournee durch Mecklenburg-Vorpommern macht die Kammerphilharmonie Köln wieder Station in der Dorfkirche Dierhagen: am 8. August um 20 Uhr. Mit dabei ist auch wieder Andreas Haas als Flötensolist. Unter dem Motto »Klassik überall... Concerto Virtuosi!« werden virtuose Werke aus drei Jahrhunderten Musikgeschichte von Vivaldi, Bach, Tschaikowsky und Händel zur Aufführung gelangen.

Kultursonntag Völkshagen/vpb/pm. In Marlower Ortsteil Völkshagen wird heute im Dorfgemeinschaftshaus zum Kultursonntag mit der Line-Dance-Gruppe »Hot Zossen« eingeladen. Es gibt unter anderem frisches Brot aus dem Holzbackofen, selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, kalte Getränke, Führungen durch den Wildkräutererhaltungsgarten.

Nr. 30/23. Jahrgang

Mit Zwillingsregion auf Energiemission Die Bioenergieregion Rügen baut Netzwerke auf und schiebt Energieprojekte an Vorpommern-Rügen/vpb/AR. Die Klimadetektive der Selliner Grundschule, die über das Umweltbüro Nord e.V. in Stralsund mehr über erneuerbare Energien erfuhren, machten sich auch Gedanken über ein Klimaschutzkonzept für ihre Schule. Gemeinsam mit der Bioenergieregion Rügen wurde dieses Konzept jetzt erarbeitet und wird in nächster Zeit abgenommen. Umweltbildung gehört zu den Kernaufgaben, der seit 2009 arbeitenden Bioenergieregion Rügen. Sie ist eine von 21 Regionen in der zweiten Förderphase deutschlandweit und wurde durch das Bundeslandwirtschaftsministerium ins Leben gerufen. »Da wir ein Projekt zur Entwicklung ländlicher Räume sind, versuchen wir Projekte stets mit regionalen Partnern umzusetzen, um die Wertschöpfung in der Region anzuschieben«, erläutert Projektkoordinatorin Kim Hildebrandt, dass mit 22 Partnern im gesamten Landkreis zusammengearbeitet werde. Das können zum Beispiel Erstbera-

Wie man Energie erzeugen kann, interessiert auch schon die Jüngsten wie hier an der Grundschule in Sellin. Die Schüler ahmten die Wirkungsweise einer Biogasanlage nach. Foto: Bioenergieregion Rügen

tungen für potenzielle Betreiber von Bioenergieanlagen wie zum Beispiel Landwirte sein oder auch die Organisation von Tagungen, wie die am 3. September im Stralsunder Rathaus zum Thema »Bioenergie contra Land-

wirtschaft und Tourismus?«. Derzeit arbeitet Kim Hildebrandt an der Umsetzung einer spannenden GPS-Tour für Familien. Ähnlich wie beim Geocaching werden auf der fünf bis sechs Kilometer langen Tour

durch den Goor in Lauterbach an bestimmten GPS-Punkten Aufgaben und Informationen geben. »Die Familien werden angeregt, die natürlichen Gegebenheiten um sich herum wahrzunehmen«, erläutert Kim

Hildebrandt. Seit dem vergangenen Jahr arbeitet die Bioenergie Rügen eng mit einer Zwillingsregion, dem festländischen Teil des Landkreises, zusammen, nutzt Synergien und baut Netzwerke weiter aus. »Wir wollen unsere Erfahrungen nach außen bringen und uns für den ganzen Landkreis öffnen«, wünscht sich die Koordinatorin, dass es in Zukunft noch mehr Hinweise und Nachfragen vom festländischen Teil des Kreises gebe. Ein Synergieeffekt wurde bereits erfolgreich genutzt. Zusammen mit den Klimaschutzbeauftragten des Kreises und der Stadt Stralsund wird ein Branchenbuch entstehen. Schließlich müssen Firmen mit ihren Aufträgen nicht in die Ferne schweifen, wenn es auch kompetente Ansprechpartner vor Ort gibt. Nicht nur Rügen ist in Zukunft also voller Energie sondern der gesamte Landkreis. Weitere Infos unter www. ruegen-voller-energie.de. Mehr zum Thema »Erneuerbare Energien« erfahren Sie auf den Seiten 6 und 7.

Borkenkäfer hat großen Appetit

Seite

4

Zustand des Waldes und Nutzungskonflikte vor dem Umweltausschuss Vorpommern-Rügen/vpb/U. D. Ein wenig wie der einsame Rufer im Wald mag sich Gustav Wilke gefühlt haben, als er vor dem Umweltausschuss des Kreistages über den »Zustand der Wälder im Landkreis und Konflikte bei der Bewirtschaftung« referierte. Der Waldanteil im Land läge mit gut 23 Prozent deutlich unter dem Bundesschnitt, berichtete der Fachbereichsleiter der Landesforstanstalt. Im Landkreis seien es noch einmal drei Prozent weniger. Davon steht zwar ein relativ großer Teil unter Schutz, auf den verbleibenden Flächen aber wird derzeit wegen attraktiver Holzpreise gesägt, dass die Späne

fliegen. 4.245 privaten Waldbesitzern, denen im Kreis gut 20.000 Hektar Wald gehören, stehen 168 kommunale Eigentümer gegenüber, die über lediglich etwa 5.000 Hektar verfügen. Auch greifen Pilze und Insekten geschwächte Bestände an. Der Esche werde wegen des grassierenden Pilzbefalls nicht mehr zu helfen sein, dessen Schwerpunkt landesweit in Vorpommern-Rügen liege, heißt es in der Schweriner Waldschutzmeldestelle. Großen Appetit haben auch der Borkenkäfer, der 2.534 Festmeter Schadholz hinterließ und der Frostspanner, der gerade Eichen den Garaus macht. Dagegen neh-

men sich die 170 Hektar, auf denen Reh & Co. knabberten, eher marginal aus, und der gefürchtete Eichenprozessionsspinner ist bisher noch gar nicht aufgetreten. Zu alldem kommen noch unterschiedliche menschliche Interessen. Die Politik legt in Raumordnungsverfahren Flächen fest, die der Energiewende dienen und Biomasse liefern sollen, stellt unter Naturschutz oder weist einen Wald zur Erholung aus. Dem stehen oft wirtschaftliche Interessen der Eigentümer entgegen. Seit das Betreten des Waldes auf eigene Gefahr erfolgt, stehen Waldbesitzer immerhin nicht mehr unter dem Druck, zur Sicherheit um-

fangreiche Fällungen vornehmen zu müssen. Das derzeit größte Projekt aber ist die umstrittene Planung für einen »Landschaftspark am Bodden« auf der Halbinsel Pütnitz, wo nach dem Willen der Kommune ein Sportresort mit Hafen, Golfplatz und Reiterhof sowie 3.500 Betten entstehen soll. Wilke: »Für die touristische Nutzung im Küstenschutzwald sollen 45 Hektar Wald fallen. Allerdings ist die landesraumordnerische Beurteilung noch nicht erfolgt.« Im Raumordnungsverfahren wird in Absprache mit der Unteren Naturschutzbehörde über die Waldumwandlung entschieden.

Blitzfrühstück mit Isabell Schmidt

Seite

5 Barther Hafentage

Seite

6 bis 7 Erneuerbare Energien


2

Blitz am Sonntag - 28. Juli 2013

www.blitzverlag.de

LESERMEINUNGEN/VERANSTALTUNGEN Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Schon lange steht die Warnemünder Yachthafenresidenz Hohe Düne als Großsubventionsbetrug an staatlichen Zuschüssen in der Kreide! Die angeblichen Gesetzes-Verletzer, Ex-Minister Otto Ebnet (SPD), Ostseesparkassen-Chef Frank Berg, Ex-Geschäftsführer des Landesförderinstituts Roland Gießelbach und Hotelinvestor Per Harald LØkkevik aus Norwegen, sind die Angeklagten und könnten bis zehn Jahre hinter »Gittern«. Wer mit 47,5 Millionen Euro als staatliche EU-Zuschüsse betrügt, sollte nach der Gesetzgebung hart be-

strat werden und niemals mehr, so etwas tun können. Otto Ebnet kam aus den Altbundesländern und wurde mit Hilfe der SPD noch bis zu seiner Pension von 2001 bis 2006 als Wirtschaftsminister, und von 2006 bis 2008 als Minister für Verkehr, Bau und Landesentwicklung in Meckpomm berulich und damit auch politisch verplichtet. Im Zusammenhang mit dem Subventionsbetrug im großen Stil sollte von der Rostocker Staatsanwaltschat geprüt werden, ob gegen Ebnet noch weitere finanzielle Fehlentscheidungen mit Gesetzesverletzung als damaliger Minister nachgewiesen werden können.

Gestohlen

Stralsund/vpb/AR. Bei einem »Raubzug« durch den Garagenkomplex im Zeitraum vom 19. bis 20. Juli wurde der oben abgebildete Anhänger gestohlen. Der Besitzer möchte ihn gern zurück haben. Wer etwas zur Aufklärung dieses Vorfalls beitragen kann, meldet sich bitte unter Tel. 03831/286365. Foto: privat

Die gesamte Yachthafenresidenz des Per Harald LØkkevik sollte als Austragungsort der Olympischen Segelregatten von 2012 dienen, und deshalb gab es ein »gesteigertes politisches Interesse für die Verwirklichung des Vorhabens« im Landesministerium Schwerin! Mit einer künstlichen Aufsplittung des etwa 100 Millionen Projektes, wollte man eine Prüfung und Genehmigung der Unternehmung »Yachthafenresidenz« in der EU umgehen! Das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF) empiehlt der EU-Kommission die gezahlten Fördermittel von 31,9 Millionen Euro plus Zinsen für den Warnemünder Residenzbau zurück zurufen. Weitere rund 16 Millionen Euro müssten vom Bund und Land ebenfalls vom Investor und Betreiber der Yachthafenresidenz für den Bau von Hotel und Hafen eingefordert werden. Wer dann noch als Millionenbetrüger und Rechtsverletzer, wie LØkkevik, einen Kauf eines deutschen Luxushotels – das Grand in Heiligendamm – in Betracht zieht, ist skrupellos in höchster Potenz! Was dem Norweger laut Gesetz nicht tatsächlich gehört, sollte ihm sofort entzogen werden, notfalls auch die Hohe Düne selbst! Aber zu all den Ungereimtheiten zur Problematik der gesamten Investition »Yachthafenresidenz«, muss sich Per Harald LØkkevik zum Subventionsbetrug von staatlichen Fördergeldern voraussichtlich am Ende des Jahres vor dem Landgericht Rostock persönlich verantworten. manfred Butter, Stralsund

Sonntag, 28. Juli 2013 Binz

Parow

7.30 Uhr

Seebrückenvorplatz: Binzer Lauftreff ab 11 Uhr Kurplatz, Platanenplatz: Binzer Sommerfest 20 Uhr St. Bonifatiuskirche: Chorkonzert

21 Uhr

14 Uhr

Barth

19 Uhr

Jambolaya, Café & Cocktailbar: klangheimlich

21 Uhr

Sassnitz

Stralsund 20 Uhr

10.30 Uhr An der Schlosskapelle: Bikergottesdienst

Kulturkirche St. Jakobi: Konzert mit der Gruppe »Valerina«

10 Uhr

Baabe 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Kiebitzensteiner: Neue Kinder braucht das Land«

Sagard

10.30 Uhr Hafen: Gottesdienst

Lancken-Granitz

10 Uhr

9 Uhr

St. Michaelis Kirche: Gottesdienst

15 Uhr

Strand Waldbühne: Der Ostseekasper kommt

St. Andreas-Kirche: Gottesdienst

Zingst

und Charlotte, Kinderprogramm Freilichtbühne: Tag der Seenotretter Strandaufgang 12/Seebrücke: Latino Tanzworkshop Strandaufgang 12/Seebrücke: Livemusik Saoco

Dierhagen

Max Hünten Haus: Mambuso

Montag, 29. Juli 2013 Sassnitz 9.30 Uhr

Binz 9.30 Uhr

10 Uhr 10 Uhr 20 Uhr

»Kiebitzensteiner: Neue Kinder braucht das Land«

Dierhagen

14.30 Uhr Kassenbereich NationalparkZentrum: Wanderung

Haus des Gastes: Moorwanderung

Wustrow

Promenade am Schmachter See, Steg: Tai Chi to show und cool mit tool Haus des Gastes: Teddy-Werkstatt Haus des Gastes: Geführte Wanderung durch den Kurpark Haus des Gastes: »Blühende Insel Rügen«, LichtbilderVortrag

20 Uhr

Fischlandhaus: musikalische Lesung

Putbus 17.30 Uhr Rosengarten im Schlosspark: »Kiel, Skrepski«, Gitarre und Gesang

Baabe 20 Uhr Kirche: Konzert mit »Valerina« 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe:

Zingst 10 Uhr 11 Uhr 11 Uhr 18 Uhr 19 Uhr 20 Uhr 21 Uhr

Kurhaus: Spaziergang Experimentarium: Ostseekasper Museumshof: Räuchertag Freilichtbühne: Rumpelstil Strandaufgang 12/Seebrücke: Latino Tanzworkshop Museumshof: The Aberlours, Konzert Strandaufgang 12/Seebrücke: Livemusik Saoco

Dienstag, 30. Juli 2013 Stralsund

Göhren

17.30 Uhr Stadtbibliothek: öffentliche Bibliotheksführung nach Anmeldung, Tel. 03831/293933 19.30 Uhr Kirche St. Nikolai: Skurriles aus Quellen zur Schifffahrtsgeschichte

14 Uhr 20 Uhr

Heimatmuseum: Führung Kirche: Violoncello-Solo-Abend mit Christina Meißner

8.45 Uhr

Kassenbereich NationalparkZentrum: Fotosafari

Sassnitz

Dierhagen 16 Uhr

Strand Waldbühne: Der Ostseekasper kommt

10 Uhr

Hafen: Rügen-Markt

Zingst 10 16 18 19

Uhr Uhr Uhr Uhr

20 Uhr

Kurhaus: Radwanderung Hafen: Frank Sinatra Show Freilichtbühne: Rumpelstil Strandaufgang 12/Seebrücke: Latino Tanzworkshop Kurhaus: Kabarett

Thiessow Born 20.30 Uhr Fischerkirche: Vocalgruppe Valerina, Konzert

Putbus 20 Uhr

Theater: Adam und Eva im Reihenhaus, Komödie

Binz 10 Uhr

Haus des Gastes: Radwanderung 10 Uhr Haus des Gastes: Geocaching Grundkurs 10.30 Uhr Haus des Gastes: Pittiplatsch auf Reisen

Am 30. Juli, um 20.30 Uhr gibt es im Kabarett-Theater Lachmöwe in Baabe mit »Endlich solo« die vierte Premiere der Spielzeit. Foto: privat

Mittwoch, 31. Juli 2013

Gemeinsam stark & zusammen unschlagbar

10 18 18 19

20 Uhr

Unsere wilde Ehe wurde am 6. Juli nach 18 Jahren legalisiert. Auf diesem Wege möchten wir uns bei unseren Eltern, Geschwistern, Verwandten, Freunden und Bekannten für die zahlreichen Glückwünsche, Blumen, Geschenke und vielen Überraschungen von ganzem Herzen bedanken. Mit euch und durch euch haben wir unvergessliche Stunden und einen traumhaften Hochzeitstag erleben dürfen! Zudem danken wir unserer Standesbeamtin Frau Wehlitz, dem Team der Schigggeria, Engels Hairshop, Leni's Blumenkiste, Dani's NailArt, KiKo Werbung, Fotoatelier Lembke, Club Intern, Behnkendorfer Volkstanzgruppe, Herrn Henning, Familie Steuer und allen fleißigen Helfern.

Erscheinungsweise: Der Blitz mit seinen Regionalausgaben wird kostenlos an alle erreichbaren Haushalte des Landkreises Vorpommern-Rügen lächendeckend verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Vorpommern-Blitz am Sonntag, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Telefon (0 38 31) 26 77 400, Fax: (0 38 31) 26 77 402 E-Mail: vpb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Regina Eggers Anzeigenleitung: André Holfert Anzeigenberatung: Birgit Smiejczak, Ronald Hoppe, Daniel Leja, Tobias Tabbert Redaktion: Wilfried Stabenow (wista) Email: wilfried.stabenow@blitzverlag.de, Antje Rudolph (AR) antje.rudolph@blitzverlag.de Doreen Breitenfeldt (db) doreen.breitenfeldt@blitzverlag.de, Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund. Jürgen Blümel, E-Mail: juergen.bluemel@blitzzustellung.de Telefon: 03831/2677431 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund; Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 118 743 Exemplare

Aktuelle Teilauflagen: Stralsunder Blitz 44 828 Exemplare Bodden-Blitz 25 514 Exemplare Rügen-Blitz 32 653 Exemplare Vorpommern-Blitz 15 748 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Zingst

Folk and Beat«, Konzert

Kurhaus: Radwanderung Freilichtbühne: Rumpelstil Kurhaus: Grillabend Strandaufgang 12/Seebrücke: Latino Tanzworkshop Multimediahalle: Multivisionsshow – Island

Wieck

20 Uhr

Haus des Gastes: Kreibohms Wetter! Sonne, Regen und die Kunst der Vorhersage, Lesung

20 Uhr

Rathauskeller: »Der Name der Rose« von Umberto Eco Gustav-Adolf-Saal: »My Sister Grenadine«, Konzert

20.30 Uhr Darßer Arche: Konzert »Liaisong XL«

Baabe 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Live-Musik«

Stralsund 20 Uhr

Binz

Bergen 20 Uhr

Kirche St. Marien: Konzert mit Giora Feidmann und Matthias Eisenberg

10 Uhr 14 Uhr

Museumshof: Teddywerkstatt Rookhus: Führung

Göhren Lancken-Granitz 19.30 Uhr St. Andreas-Kirche: »Keltic

9.30 Uhr

Promenade am Schmachter See, Steg: Tai Chi to show und cool mit tool 10 Uhr Haus des Gastes: Maltante Marlies 10 Uhr Haus des Gastes: Ortsführung 14 Uhr Strand neben der Seebrücke: DLRG-Nivea Strandfest 14.30 Uhr Haus des Gastes: Bastel Willy

Sassnitz 12.30 Uhr Nationalpark, Erlebniswiese: stündlich Geschichten von der Insel 20 Uhr St. Johannis Kirche: G. Kaufeldt, Orgel

Middelhagen 20 Uhr

St. Katharinenkirche: Orgelkonzert mit Thomas Klee

Donnerstag, 1. August 2013 Ribnitz-Damgarten 10 bis 18 Uhr

André & Anja Schönau, geb. Wordoff und Sohn Kenny Grimmen, 6.7.2013

IMPRESSUM

Uhr Uhr Uhr Uhr

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

ATS Autoteileservice Bergen CITTI Dänisches Bettenlager EDEKA famila Fressnapf Getränke Partner Getränkeland Globus Hagebau Kaufhaus Stolz KuK Schuhe Landesgartenschau Prenzlau Markant Marktkauf Matratzen Factory Outlet Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma PC Spezialist ProMarkt real,Repo Roller Rossmann Thomas Philipps Toom

20 Uhr

Göhren

10 Uhr

10 Uhr 14 Uhr

Museumshof: Backtag Museumshof: Führung

20 Uhr

Gnadenkirche: Konzert für Orgel und Gesang

12 Uhr

Nationalparkzentrum, Erlebniswiese: Welterbe-Werkstatt

Theater: Die Mausefalle, Berliner Kriminaltheater

Zingst Kurhaus: Spaziergang durch Zingst 11 Uhr Museumshof: Frühschoppen mit Ralf Anders 15.30 Uhr Max Hünten Haus: Bilderbuchkino 17 Uhr Kon Tiki: Konzert, Jeanine Vahldiek Band 19 Uhr Strandaufgang 12/Seebrücke: Latino Tanzworkshop 20.30 Uhr Freilichtbühne: Rumpelstil

Sellin Sassnitz

Taschenlampenkonzert

Putbus

Fischerhof, Büttelstraße 7: Hoffest, Kieken – Klönen – Köpen

Baabe 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Was Frauen wirklich wollen«

Dierhagen 10 Uhr 19 Uhr 20 Uhr

Haus des Gastes: Historischer Rundgang mit Margarethe Am Plateau, Hauptstrand, Strandaufgang 15: Beachparty Dorfkirche: Konzert, Jeanine Vahldiek Band

Stralsund 20 Uhr

Rathauskeller: »Der Name der Rose« von Umberto Eco

Freitag, 2. August 2013 Zingst 10 Uhr 11 Uhr 14 Uhr 19 Uhr

Sagard

Kurhaus: Radwanderung Experimentarium: Puppentheater Petterson & Findus Experimentarium: nanoTruck Strandaufgang 12/Seebrücke: Latino Tanzworkshop

Baabe 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Was Frauen wirklich wollen« 20 Uhr

Hafen: Rügen-Markt

Klausdorf 20 Uhr

St. Michaelis-Kirche: Orgelkonzert mit John Kitchen

Putbus

Thiessow 10 Uhr

20 Uhr

Vorpommernhus: Fips Asmussen, 3 Stunden Humor

Theater: Lesung von und mit Vladimir Kaminer

Stralsund 18 Uhr

18 Uhr 20 Uhr

lungseröffnung Volkmar Herre Kulturkirche St. Jakobi: Keltische Harfe und Gesang Rathauskeller: »Der Name der Rose« von Umberto Eco

Sassnitz 20 Uhr

Grundtvighaus: Filmvorführung »Hitchcock«

11 Uhr

Museumshof: Entdeckungstour für die ganze Familie

Göhren

Katharinenkloster: Ausstel-

Samstag, 3. August 2013 Baabe

20 Uhr

20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Gelduntergang« 14 Uhr

Zingst

Starkow

10 Uhr

Barthefest: Konzert mit dem Velgaster Chor

19 Uhr

Stralsund 10 Uhr

Kurhaus Devin: Spaziergang durch den Park Devin

Rathauskeller: »Der Name der Rose« von Umberto Eco Steigenberger Vorplatz: The Rock‘a‘Beetle Tour Strandaufgang 6/Sportstrand: Beachparty

Sassnitz 18 Uhr

Katholische Kirche: Gottes-

dienst

Putbus ab 10 Uhr Marstall: Trödelmarkt 13.30 Uhr Ortseingang Unrow von Moordorf kommend, 1. Abbiegung links: Kräuterwanderung

Klausdorf 20 Uhr

Vorpommernhus: Die Dabeler Müllerburschen

Faxen Sie bitte ihre Veranstaltungshinweise an die Redaktion: 03831 26 77 402 (Veranstaltungen bitte immer (!) mit Datum, uhrzeit und Veranstaltungsort! 300


Blitz am Sonntag - 28. Juli 2013

www.blitzverlag.de

3

AUS UNSERER REGION

Versöhnung über den Gräbern Jugendliche aus zehn Ländern plegten Kriegsgräberstätten

Anzeige

Wir kaufen Münzen Gold, Silber und Münzsammlungen

Barther Big-Band startet durch Autritt auch bei Barther Flughafenfest und in Stralsunder Brauerei Barth/vpb/pm. Staunen, höchstes Lob und Anerkennung, das schreiben Veranstalter, wenn das TanzOrchester OSTSEESOUND gespielt hat. Mit 20 Musiker und Musikerinnen schaffte es der Band Leader Bernd Hochgräber in kurzer Zeit eine Big Band zu formieren, die es in Mecklenburg-Vorpommern so sehr lange, vielleicht noch gar nicht gab. Wenn Bernd Hochgräber den Sound des Orchesters beschreiben soll, so spricht er immer vom Happy-Sound und James Last. Und so kann das Orchester, das in einem halben Jahr ein komplettes Konzertprogramm ein- Das TanzOrchester OSTSEE-Sound. Foto: privat

studiert hat, auf eine beachtliche Anzahl von Autritten verweisen. Hafen- und Segelfeste der Region, SommerTanz in der Stralsunder Brauerei (17. August, 19.30 Uhr), Flughafenfest in Barth (17. August, ab 10 Uhr) und viele andere kann man auf der Homepage des Orchesters inden. Sogar eine Silvester-Gala wird derzeit in Trinwillershagen geplant. Wenn Sie neugierig sind, mal wieder tanzen oder einfach nur gute Musik genießen wollen, dann dürfen Sie diese Band nicht verpassen! Termine und Karten unter www.tanzorchester-ostsee-sound.de.

Obstanlage Lüssow zwischen Stralsund und Negast informiert

Selber ernten für den Eigenbedarf oder im Fruchthof und an den Marktständen erhältlich Erdbeeren Preis gesenkt über 10 kg

500 g 1,25 ¤ 1,10 ¤ 500 g 1,10 ¤ 1,00 ¤ 500 g

2,50 ¤ 2,30 ¤

Süßkirschen sehr viel Himbeeren super und Brombeeren Johannisbeeren rot, gelb, schwarz, massig Stachelbeeren Sauerkirschen sehr viel Gurken solange Vorrat

500 g 1,80 ¤ 1,50 ¤ 500 g 2,80 ¤ 500 g 1,50 ¤ 500 g 1,50 ¤ 500 g 1,50 ¤ 1 Stück 0,55 ¤ 3 Stück 1,50 ¤ 500 g 1,40 ¤ 5 Stück 0,60 ¤ 500 g 1,20 ¤ 500 g 0,60 ¤

3,00 ¤ 2,50 ¤ 5,60 ¤ 3,00 ¤ 3,00 ¤ 2,50 ¤ 0,60 ¤ 1,60 ¤ 1,50 ¤ 0,75 ¤ 1,75 ¤ 0,75 ¤

Tomaten reif, sehr viel Zwiebeln top frisch Bohnen grün und gelb, schon reichlich Kartoffeln sehr beliebt Strandflieder/Statice frisch, getrocknet

ab 3 Schalen 2,00 ¤/Schale

Stück 0,20 ¤ Stück 0,70 ¤ Stück 0,50 ¤ Immer alles in bester Qualität

0,30 ¤ 0,80 ¤ 0,75 ¤

1 Jahr haltbar, blau, hellblau, gelb, weiß, rot

Gladiolen 8 Farben Sonnenblumen

Preis Fruchthof und Marktstände

Andrej Dontschenko an. Er jobt in der Heimat als Übersetzer und nutzte das Workcamp für seinen ersten Besuch in Deutschland. Ja, er weiß, dass es daheim viele Vorurteile gegenüber Deutschen und anderen einstigen Kriegsbeteiligten gibt - »doch ich habe hier Freunde gefunden«. Nicht nur er, auch bei den anderen jungen Frauen und Männern zwischen 15 und 25 Jahren erfülllte sich das Motto des Workcamps: »Versöhnung über den Gräbern - Arbeit für den Frieden«.

Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

Preis selber ernten

Jugendlichen waren sehr, sehr leißig«, lobte Friedhofsleiterin Eva Schubert. Beeindruckt war sie, mit welchem Engagement junge Leute aus anderen Ländern sich um deutsche Kriegsgräberstätten kümmern. Workcamps wie diese gibt es seit der Wende in MecklenburgVorpommern - jeden Sommer in einem anderen Ort. Und immer sind es andere Jugendliche, die sich daran beteiligen. Aus der Ukraine reiste in diesem Jahr unter anderem der 19-jährige

sowie auf dem Zentralfriedhof waren an den vergangenen Tagen 36 Jugendliche aus zehn Nationen damit beschätigt, die Kriegsgräberstätten zu plegen - eine Aktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Auf dem Stralsunder Zentralfriedhof zum Beispiel entfernten sie in Nähe des Hochkreuzes eine größere unebene Plasterläche, sorgten dafür, dass die Kriegsgräberstätte auch barierrefrei erreichbar ist und nahmen eine marode Treppenanlage weg. »Die

Obst

Stralsund/vpb/db. Mit vereinten Kräten klappt es besser: Ein vorbereitetes Brett nach dem anderen wird von den jungen Männern an der Bank festgeschraubt, anschließend kommen junge Frauen mit Pinsel und braunem Farbeimer und streichen alle Bretter in einem einheitlichem Ton. Aus einer maroden Friedhofsbank, auf die sich niemand mehr setzen wollte, ist eine fast neue geworden. Geschehen auf dem St.-Jürgen-Friedhof am Kriegsgräberfeld. Auf St. Jürgen

Gemüse

Abschlussveranstaltung am Dienstag auf dem Zentralfriedhof - dabei wurden auch Kränze niedergelegt. Fotos (2): Doreen Breitenfeldt

Blumen

Auf dem St.-Jürgen-Friedhof entfernte die Gruppe unter anderem eine Gehölzhecke, pflanzte Rhododendron und erneuerte Bänke.

Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen.

Selber ernten bei Obst täglich (auch Sa. u. So) 7 – 19 Uhr, bei Gemüse Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr, Sa. 8 – 12 Uhr Futter für fast alle Tierarten

Nicht vergessen: Stets Tafeläpfel 4 Sorten 1 kg = 1,00 ¤ 10 kg = 9,00 ¤

Freundliche Obstbauern erwarten Sie!

SON N TAG

18|08|2013 S TA R T 1 3 U h r

HANSEDOM STRALSUND

Tickets gibt’s beim HanseDom-Shop und in der Tourismus-Zentrale Stralsund oder einfach selber ausdrucken unter:

www.tixforgigs.com Einlass ab 14 Jahre.

Grünhufer Bogen 18 • 18437 Stralsund 300


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 28. Juli 2013

REISEN UND FREIZEIT

»Fischereitag«

Einen Seelenstripties hingelegt

Mitmachangebote im Nautineum

Isabell Schmidt über ihr Album & Heimweh nach Greifswald

Stralsund/vpb/DMM. Der 7. August steht im Nautineum auf dem Kleinen Dänholm unter dem Motto »Fischereitag«. Dann heißt es von 10 bis 13 Uhr Netze knüpfen, Knoten schlagen, Quizfragen beantworten, Experimentieren und sich bei maritimen Spielen testen. Außerdem kann einem Schifsmodellbauer über die Schulter geschaut werden. »Aus dem Leben der Fischer damals und heute« wird auf einer Kurzführung um 11 Uhr berichtet. Während der informativen und unterhaltsamen halben Stunde geht es in die architektonisch originelle Bootshalle. Dort sind Strandboote und Utensilien der vorpommerschen Küstenischer zu sehen. Das größte Exponat in dem 14 Meter hohen Holzgebäude ist der originalgetreue Nachbau des Zeesbootes

STR 9. Ebenfalls spannende 30 Minuten beginnen um 12 Uhr bei der Kurzführung »In die Tiefen des Meeres«. Dann geht es um so zukuntsträchtige Fragen, wie: Liegt die Zukunt der Menschheit im Meer? Kann das Meer uns auf Dauer ernähren? Wie kann der Mensch die Geheimnisse der Meere für sich ergründen und nutzen? Die Angebote am »Fischereitag« sind kostenfrei in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte für das Nautineum und eignen sich für Schulkinder und Erwachsene. Die Teilnehmerzahl während der Führungen ist begrenzt. Kostenfreie Teilnahmetickets gibt es am Aktionstag an der Kasse im Nautineum. Der vorerst letzte Fischereitag 2013 ist für den 4. September geplant. Weitere Infos unter www.meeresmuseum.de.

Hermann-Matern-Str. 33 · Haus der Dienste 18528 Bergen - Süd Tel.: 0 38 38/ 25 21 59 Tagesfahrt Swinemünde-Misdroy-Kam.Pomorski-Wolin 30.7./17.8.13 26,-Euro Tagesfahrt Int.Gartenschau in Hamburg 3.8./12.8.13 48,-Euro Tagesfahrt Stettin mit Stadtrundfahrt 5.8./10.8.2013 26,-Euro Tagesfahrt Altes Land-Jork mit Apfeldiplom und Stade 7.8.2013 39,-Euro Tagesfahrt Potsdam mit Stadtrundfahrt,Mittag,Schiffsfahrt 7.8.13 48,-Euro Tagesfahrt Rostock zur Hanse Sail 9.8./10.8./11.8.2013 20,-Euro Tagesfahrt Lüneburger Heide mit Rundfahrt +Kutschfahrt 9.8.2013 47,-Euro Tagesfahrt Demmin-Schiffsfahrt Peene mit Mittag+Ivenacker Eichen19.8.13 46,-Euro 6 Tage Bayerischer Wald 5Ü/HP 18.8.-23.8.2013 410,-EU/HP 6 Tage Dresden mit Besuch der Frauenkirche 5Ü/HP 25.8.-30.8.2013 445,-EU/HP 8 Tage Ahrtal/Mosel/Rhein 7Ü/HP 30.8.-6.9.2013 485,-EU/HP 10Tage Budapest/Balaton 9Ü/HP 18.9.-27.9.2013 620,-EU/HP 10Tage Sonnenküste Dalmatien 9Ü/HP 30.9.-9.10.2013 699,-EU/HP 10Tage Zillertal 9Ü/HP 1.10.-10.10.2013 849,-EU/HP 9 Tage Südtirol/Dolomiten mit Almabtrieb 8Ü/HP 10.10.-18.10.2013 599,-EU/HP 15Tage Kurreise Marienbad 14Ü/HP 13.10.-27.10.2013 incl.30Behandl. 875,-EU/HP 6 Tage Fichtelgebirge 5Ü/HP 14.10.-19.10.2013 440,-EU/HP 5 Tage Schnupperreise Marienbad 4Ü/HP 23.10.-27.10.2013 260,-EU/HP 6 Tage Abschlussreise Erlbach/Vogtland 5Ü/HP 3.11.-8.11.2013 310,-EU/HP 6 Tage Weihnachten im Schwarzwald 5Ü/HP 22.12.-27.12.13 460,-EU/HP

Zur Person Isabell Schmidt wurde 1989 in Greifswald in eine musikalische Familie geboren. Mit 13 lernte sie Gitarrespielen, neben der sie heute noch weitere Instrumente, wie das Klavier, beherrscht. Früher stand sie ot als Straßenmusikerin in der Universitätsund Hansestadt. Bekannt wurde die Sängerin durch die zweite Stafel von »he Voice of Germany«, bei der sie den zweiten Platz belegte. Den Job als Ergotherapeutin in Stralsund hat sie wegen der Karriere vorerst aufgegeben. Musikalisch startet Isabell Schmidt mit ihrem Debütalbum »alles hat seine Zeit«, erschienen am 12. Juli, durch. Greifswald/pb. Isabell, Dein erstes Album ist erschienen. Was war das für ein Gefühl, als Du es zum ersten Mal in der Hand hattest? Also ich hatte das Album tatsächlich erst drei Tage vorher in der Hand. Da war es aber noch gar nicht greibar für mich, also zu wissen, dass die Leute es jetzt auch kaufen können und bei sich zu Hause hören. Über das Feedback kommt das Gefühl jetzt allerdings langsam und es ist dementsprechend echt – cool. Das Album klingt sehr persönlich. Ist es! Wie viele eigene Erfahrungen und Gefühle stecken in den Liedern? Ich würde sagen, so 80 bis 90 Prozent sind aus eigenen Erfahrungen, Emotionen oder auch aus Geschichten von Menschen aus meinem unmittelbaren Umkreis entstanden. Demzufolge hast Du viele Lieder selbst geschrieben? Genau, fast alle. Das Cover von Deinem Album ist sehr außergewöhnlich. Bist Du auf dieses Design gekommen?

Genau, die Entwürfe sind von mir. Ich fand‘s wichtig, meinen persönlichen Stempel da reinzubringen. Auch die handgeschriebenen Texte waren mir wichtig, weil sie Nähe schaffen. Wenn man mit den Texten schon einen Seelenstripties hinlegt, dann kann man‘s auch gleich handschritlich machen Was erhofst Du Dir von Deinem Album? In erster Linie hofe ich, dass den Leuten meine Musik gefällt und sie sich damit identiizieren können. Ich denke, vielen Leuten passiert das gleiche wie mir. Wie entsteht ein Songtext? Setzt Du Dich mit dem Ziel hin, ein neues Lied zu schreiben oder kommen die Ideen spontan? Mit hinsetzen und schreiben wollen funktioniert‘s meistens gar nicht. Entweder mir fällt grad ein Wort oder eine Zeile ein, die ich aufschreibe und wo sich der Text außen herum baut, oder ich habe eine Melodie und dazu baue ich den Text zusammen. Ich lasse das lieber laufen, sonst wird es zu verkopt. Xavier Naidoo, Tim Bendzko, Unheilig – viele bekannte Interpreten singen mittlerweile auf deutsch und auch auf Deiner Platte sind deutsche Texte zu hören. Ist deutsch singen modern? Ich habe auf jeden Fall festgestellt, dass viele deutsch singende Künstler am Start sind, was ich auch gut inde. Ich inde, wenn das die Muttersprache ist, kannst du dich in deiner eigenen Sprache am besten ausdrücken und von daher inde ich es gut, dass es wieder viel deutsche Musik gibt, dass der Trend wieder in die Richtung geht. Wenn man sich die Zeilen auch nicht erst übersetzen muss, geht die Musik auch leichter in Kopf und Bein über. Momentan bist Du sehr viel unterwegs – wie steht‘s um das »Heimweh«? (lacht) Das Heimweh hält sich noch in Grenzen, weil ich meist nur ein bis zwei Wochen weg

Zu Hause: Isabell Schmidt auf dem Marktplatz in Greifswald. Foto: Elisa Jungbluth

bin. Aktuell tourst Du mit Nena. Musst Du Dich manchmal kneifen, wenn Du darüber nachdenkst? Das geht mittlerweile. Am Anfang war es noch so krass: Jetzt stehst du hier vor so vielen tausend Leuten bei einem NenaKonzert auf der Bühne, wirst von ihrer Band begleitet und singst mit ihr zusammen. Aber die sind da alle super herzlich und freundlich, da fühlt man sich schnell wohl und denkt nicht »Oh mein Gott, was passiert hier gerade« und kann das genießen. Ab Herbst beginnt Deine erste eigene Tour – schon aufgeregt? Das ist für mich auch noch in der Ferne. Weil ich ja gerade noch viele Termine habe, denke ich momentan eher kurzfristig. Aber ich denke, ein paar Tage vorher kommt‘s. Das wird dann spannend (lacht). Wegen der Musik hast Du Deinen Job in Stralsund vorerst auf Eis gelegt. Bisher eine gute Entscheidung? Na klar ist es besser, dass ich mich komplett auf die Musik stürzen kann. Es war vorher schon ein echt krasser Spagat zwischen Arbeit und Studio. Von daher ist es vom Stresslevel her angenehmer. Ansonsten ist es natürlich so, dass man die Kollegen vermisst, die auch Freunde geworden sind. Daher ist ein lachendes und ein weinendes Auge dabei.

Wie siehst Du Deine musikalische Zukunft? Was kommt nach der Tour? Ich hofe natürlich, dass ich weitere Touren machen kann und dass es ein neues Album gibt. Ich habe schon angefangen, Texte zu schreiben, die ersten sind schon wieder fertig. Ansonsten lasse ich mich überraschen und gucke, was auf mich zukommt. Ich will ja auch nichts an mir vorbei ziehen lassen. Bekannt geworden bist Du durch »he Voice of Germany«. Verfolgt Dich das noch? Das ist natürlich immer so die Sache, die mit meinem Namen in Verbindung steht. Die Leute erkennen einen schon durch die Show und dann hört man »Ey, das ist doch die von...«. Ich hofe, dass sich das im Lauf der Zeit noch dreht und dass ich als eigene Künstlerin wahrgenommen werde. Es war ein super Sprungbrett, sonst wäre ich ja nicht hier, aber ich will ich sein und nicht die von »he Voice«. Hast Du noch Kontakt zu ehemaligen Mitstreitern? Ja, unter anderem zu Kevin Staudt. Mit dem habe ich die Battles gesungen und der ist jetzt in meiner Band – was ich übrigens sehr gut inde. Letzte Frage: Was kommt bei Dir am Sonntag auf den Frühstückstisch? Auf jeden Fall Kafee, Brötchen und Eichen. Wenn‘s schnell gehen muss Cornlakes. Elisa Jungbluth

Schweriner SchlossgartenNacht Welcome to America – Eine musikalische Reise durch Nord- und Südamerika

Zustiege auf Anfrage auch in Ihrer Nähe

Schwerin/msb. Am 3. August findet zum dritten Mal die Schweriner SchlossgartenNacht statt. Wie bereits in den anderen Jahren zuvor, so gibt es auch 2013 ein Motto zur Veranstaltung, das da lautet: »Welcome to America – Eine musikalische Reise durch Nord- und Südamerika.« An über zehn Spiellächen erleben die Besucher einzigartige Musik, Tanz und Artistik internationaler Künstler aus Brasilien, Kuba, Mexiko, Argentinien, Jamaika, den USA und vielen mehr. Neben den tollen Bands auf den einzelnen Bühnen sorgen 2013 auch viele Künstler für gute Unterhaltung. Rund um die Laubengänge begegnen Ihnen in diesem Jahr drei Künstler aus Peru, Chile und Ekuador, die Sie in indianischen Trachten und mit traditionellen Instrumenten musikalisch unterhalten. Im Bereich der Kaskaden ist an dem Abend erstklassige Artistik zu erleben, dargeboten durch Dorice Arsenopoulou und Viktoria Lapidus. Dorice, wasch-

Den Höhepunkt bildet um 24 Uhr eine Show mit Laser, Musik und einem atemberaubenden Barockfeuerwerk mitten in der zentralen Achse des Schweriner Schlossgartens, dem Kreuzkanal. Fotos: agentur

echte Berlinerin mit griechischen Wurzeln, wird mit tollen Verticaltuchacts begeistern und bei Serpentinentanz mit weißen Riesenschleiern verwöhnen. Viktoria präsentiert ihre inzwischen weltweit bekannte Comedy-Hula-Hoop-Nummer. Wie ein Wirbelwind fegt die kleine Frau mit der Rubensigur zu rassigen Mamboklängen über die Bühne und schat es, in

kürzester Zeit das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Wenn es dann Dunkel wird, ist es Zeit für die stärksten Hochleistungslaser Deutschlands, der faszinierende Lichtspiele in den Schlossgarten projiziert. Tauchen Sie ein in eine mystische Reise, wandeln Sie durch Lichttunnel und staunen über die Projektionen, welche das Schweriner Schloss als Hintergrund bietet. Als Hö-

hepunkt gibt es dann ab 24 Uhr wieder eine Finalshow mit Laser, Musik und einem atemberaubenden Barockfeuerwerk mitten in der zentralen Achse des Schweriner Schlossgartens, dem Kreuzkanal. Weitere Infos zu Tickets, Künstlern und Tagesfahrten gibt es unter www.schweriner-schlossgartennacht.de oder der Telefonnummer 03981/23930. 300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 28. JULI 2013

5

BARTHER HAFENTAGE

Hafenflair und Party Jubiläum: Zum 20. Mal wird zu den Hafentagen eingeladen Barth/vpb/pm. Vom 1. bis 4. August verwandeln sich der Barther Stadthafen mit Flaniermeile, Kairestaurants und Cocktail-Bars in einen großen Festplatz am Wasser. Mit einer Mischung aus Kinderspielen, heißen Rythmen, Bummelmeile, Händlerstrecke, Wasseraktionen, Segelvorführung und Mitsegelangeboten. Besonderer Gast ist das Traditionsschiff »Hoffnung« aus Greifswald. Jährlich zieht das bunte Treiben - in diesem Jahr nach langer Zeit wieder mit einem Riesenrad - auf dem Großparkplatz viele Tausende Besucher mit steigender Tendenz genauso an, wie die Höhepunkte des Kulturprogramms. Auf der großen Ostseewelle Hit-Radio OpenAir-Bühne werden »Test« und die Barther Band »Honest« für Partystimmung sorgen. Ein Piratenfest mit Schatzinsel, ein Kinderland und ein Märchenzelt werden für die Begeisterung der kleinen Besucher sorgen, während die Erwachsenen

Ein buntes und abwechslungsreiches Treiben erwartet die Besucher. Zu den sportlichen Höhepunkten gehört das Drachenbootrennen am Samstag.

sich von den Rennen der Powerboote und eventuell Thundercats - mit denen sogar Besuchermitfahrten möglich sind - faszinieren lassen können. Als

Teilnehmer »unter Segeln« freut sich der Verein Varth Maritim e. V. als Veranstalter, den Haikutter »Hanne Marie« begrüßen zu können. Zu Gästen gehört vielleicht sogar der große holländische Traditionssegler »Aphrodite« aus den Niederlanden. Ein herrliches Bild wird sich den Gästen beim Ein- und Auslaufen der Traditionarssegler in den Hafen jeweils am Morgen und Abend bieten. Hier können die Anund Ablegemanöver hautnah mitverfolgt werden. Viele der teilnehmenden Schiffe werden die Gäste des Hafenfestes zu Tages- oder Abendfahrten einladen. Am Freitagabend erwartet die Besucher ein großes musikbegleitetes Höhenfeuerwerk: unter anderem mit Melodien aus dem Film »Fluch der Karibik« und der aktuellen Inszenierung des Friedrichstadtpalastes Berlin. Die Schirrmherrschaft hat der Barther Bürgermeister Dr. Stefan Kerth übernommen. Am Am Freitag beginnt gegen 22.30 Uhr das große Höhenfeuerwerk im Donnerstag wird er die Barther Hafen. Fotos (2): Christian Mähl Hafentage auch eröffnen.

Sommerfest Oldtimer, Technik und Classiker-Treffen

Alte Feuerwehrtechnik – ein Hingucker. Foto: privat

Barth/vpb/pm. Am Sonnabend, 3. August, von 11 bis 17 Uhr startet das 8. Old- und Youngtimer-Treffen auf dem Hof der Alten Zuckerfabrik im Wirtschaftshafen. Wie schon in den vergangenen Jahren werden sich zahlreiche und unterschiedlichste Old- wie auch Young-Timer zu einem gemütlichen Sommerfest mit Blick auf den Barther Hafen treffen. 300

Neben kleinem Teilemarkt, der Fahrzeugausstellung, Essen und Trinken, bleibt noch genügend Zeit, sich die Teilnehmerfahrzeuge anzusehen und mit den Fahrern ein Pläuschchen zu halten. Natürlich ist auch das Technik- und Erlebnis-Museum geöffnet. In dem 1937 gebauten Backsteingebäude auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik sind zahlreiche Oldtimer

Programm Donnerstag, 1. August: 14 Uhr Begrüßung mit Horst Marks – Traditionsschiffe; 14 Uhr – Schaustellermarkt /Händlermeile und Trödelmarkt; 16 Uhr – Segeldemonstration Barther Seglerverein und Seesportverein Zingst; 17 Uhr – Eröffnung der Segel- und Hafentage mit Bürgermeister Dr. Stefan Kerth und Gästen; 17.30 Uhr – 6. Optimisten- Spaß-Regatta um den Pokal des Bürgermeisters; ab 20 Uhr – Disco mit Dj Rico Kuchenbecker Freitag, 2. August: Tag der offenen Tür der Schiffswerft Barth, 11 Uhr – Schiffsbesichtigungen/ Mitsegeln; 11 Uhr – Schaustellermarkt/ Händlermeile und Trödelmarkt; 14 Uhr – Kinderland; 15 bis 17 Uhr – Terrassenkonzert mit dem Duo »To Hus«, Hotel Speicher Barth, Aktionen auf dem Wasser: Jetski/ Powerboote; 17 Uhr – Nervling,....... die etwas andere Soulband; 19 Uhr – Vortrag der Schiffswerft Barth GmbH; 21 Uhr – Ostseewelle Party mit Moderator und DJ Stefan Haschler; 22.30 Uhr – Jubiläumsfeuerwerk Samstag, 3. August: 9 Uhr – Drachenbootrennen; 11 Uhr – Schiffsbesichtigungen / Mitsegeln; 11 Uhr – Schiffsmodellbau Vorführungen / Ausstellungen; 11 Uhr – Eröffnung Kunsthandwerkermarkt; 11 Uhr – Schaustellermarkt/ Händlermeile und Trödelmarkt; 14 Uhr – Kinderland; 15 Uhr – 4. Barther Kutter-Spaß- Rennen; 15 bis 17 Uhr – Terrassenkonzert; 15 Uhr – »Die Schatztruhe«, Spiel, Spaß mit Käpt’n Alfred, Kinderprogramm, Wasserski; 17 Uhr – Musikalisch über sieben Meere, mit Käpt’n Alfred; 19 Uhr – Moderater und DJ Geert Sager & DJane Yvonne; 20 Uhr – Siegerehrung Drachenbootrennen; 21 Uhr – Gruppe Test Sonntag, 4. August: 9 Uhr – Drachenbootrennen; 10 Uhr – Gottesdienst gestaltet von den evangelischen Gemeinden der Stadt Barth; 10 Uhr – Kapitänsfrühstück; 11 Uhr – Traditionsschiffe; 11 Uhr – Kunsthandwerkermarkt; 11 Uhr – Schiffsmodellbau/ Ausstellungen und Vorführungen; 11 Uhr – Schaustellermarkt/ Händlermarkt und Trödelmarkt; 11 Uhr – Kinderland; 12 Uhr – Maritime Unterhaltung; 13 Uhr – Siegerehrung Drachenbootrennen; 15 Uhr – 8. Plattdeutsche Festival, Fallschirmspringen; 17.30 Uhr – DJ ZIKKE und Barther Bands

unterschiedlichster Epochen und Länder zu sehen, u.a. eini- Programmänderungen sind vorbeges an Feuerwehrtechnik. Auch halten! bietet die Titanic-Ausstellung beeindruckende Erkenntnisse über den Untergang des englischen Luxusliners, bei dem 1912 über 1.400 Menschen ums Leben kamen. Neu sind eine Fotoausstellung über Wracks und eine Gemäldegalerie im oberen Stockwerk. Dann ist da noch der überdachte Abenteuerspielplatz. Auf über 140m² können die Kinder auf Türme klettern, ein Boot entern, Reparatur in einem echten russischen Geländewagen sitzen, oder einfach Abhol- und nur im Sand spielen, während Bringservice die Erwachsenen in aller Ruhe Leihräder ab 3 Euro sich die Ausstellungen und Exponate anschauen. Das Technik Hunnenstr. 15 & Erlebnismuseum in der Alten (Eingang Wallstrasse) Zuckerfabrik hat täglich, auch 18356 Barth während der Hafentage, von Tel.: 038231 499833 10-18 Uhr geöffnet. Ein Besuch E-Mail: pantel.jens@gmx.de lohnt sich immer. Auch die umTäglich ab 9 Uhr geöffnet liegenden maritimen Betriebe und Geschäfte bieten einiges www.fahrradverleih-pantel.de zum Schauen und Kaufen.

Wartung • Reparatur • Verkauf • Liegeplätze in Barth

Große Bootsausstellung in Barth Am Wirtschaftshafen 2

BESUCHEN SIE UNS! Sie werden begeistert sein!

Gewerbegebiet Am Mastweg 8, 18356 Barth Tel. 03 82 31/68 10, Fax 03 82 31/6 81 18 info@hagebaumarkt-barth.de

Öffnungszeiten:

täglich 8.00 - 19.00 Uhr samstags 8.00 - 16.00 Uhr

www.stadt-barth.de - info@stadt-barth.de VINETASTADT BARTH Barth Information 18356 Barth • Markt 3/4 Tel./Fax 03 82 31/24 64 • Erteilung von Auskünften und Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen • Stadtführungen, Verkauf von Post- und Wandkarten • Kartenvorverkauf für Veranstaltungen in ganz Deutschland • Vermittlung von Tagesausflügen und Mehrtagesreisen • Anzeigenannahme der Ostsee-Zeitung

Maritim-Center Marks • Quicksilver Boote • Service •Motoren • Liegeplätze •Zubehör •Winterlager • Bootskranung •Bootstransport • Bootslackierung Am Wirtschaftshafen 1 • 18356 Barth Tel.: 038231-89640 • www.maritim-center.de

LEISTUNGSSTARKER SERVICE UND GROSSE AUSWAHL

Montag-Freitag 7.00 - 18.00 Uhr Samstag 8.00 - 13.00 Uhr

18356 Barth · Mastweg 31a · Tel: 0 382 31/674-0 · www.hbz-branse.de

Verkauf • Reparatur • Vermietung ucks

ntr Rase

von

,- €

98 4 . 2 ab

Forst- und Gartentechnik WELLMANN Am Mastweg 21, 18356 Barth (Gewerbegebiet) Tel. 038231/873316


6

BLITZ AM SONNTAG - 28. JULI 2013

www.blitzverlag.de

ERNEUERBARE ENERGIEN

Wenn es nach Sauerkraut riecht

Investition

Die Biogasanlage der SWS Natur GmbH wird ab Oktober voll arbeiten

Alternative Energien

Stralsund/vpb/AR. Gute Silage rieche in etwa so wie Sauerkraut, erläutert der Vorsitzende des Bauerverbandes Nordvorpommern Aurel Hagen die Biomasse, die auf der Biogasanlage im Gewerbegebiet Groß Lüdershagen eingelagert ist. Von befürchteter Geruchsbelästigung keine Spur. Derzeit lagern auf der vier Hektar großen Anlage Maissilage und Zuckerrüben aus dem vergangenen Jahr. Aber auch in diesem Jahr wurden bereits Gras und RoggenGanzpflanzensilage aus Viersdorf und Pütte eingelagert. Noch ist die neue Biogasanlage der SWS Natur GmbH nicht in vollen Betrieb gegangen, eingespeist wird aber trotzdem, zunächst einmal für den Eigenbedarf der Anlage. In die insgesamt drei acht Meter hohen und im Durchmesser 24 Meter breiten Fermenter wird stets eine Mischung aus maximal 60 Prozent Maissilage, Gras aus Landschaftspflegeprogrammen, Roggenganzpflanzensilage und Zuckerrüben zum Gären gebracht. Das sind derzeit pro Tag zirka 25 Tonnen, im Vollbetrieb ab Oktober werden es dann 90 Tonnen pro Tag sein, so Lutz Lampe von der SWS Natur GmbH. Vereinfacht

Diplom-Ingenieur Lutz Lampe von der SWS Natur GmbH (li.) und Aurel Hagen, Vorsitzender des Bauerverbandes Nordvorpommern zeigen, welche Biomasse eingespeist wird, wie hier zum Beispiel Zuckerrüben und Maissilage. Foto: Antje Rudolph

gesagt, erklärt Aurel Hagen, funktioniere eine Biogasanlage wie eine Kuh, die jeden Tag gefüttert werde und sowohl Gas als auch Dung produziere. Bakterien sorgen für den Zersetzungsprozess. Zirka 70 Prozent der eingesetzten Masse bleibe als Gärrest zurück und werde den zuliefernden Landwirten als Dünger für ihre Felder wieder zur Verfügung gestellt.

Sieben Bauern aus Wendorf, Lüssow, Brandshagen, Martensdorf, Viersdorf und Groß Milzow liefern an die Stralsunder Biogasanlage und haben damit ein zusätzliches sicheres Standbein gefunden. Dem Argument einiger Kritiker, dass die Anlagen eine offene Tür für das Anbauen von Monokulturen seien, nimmt Aurel Hagen den Wind aus den Segeln. »Der Boden

ist ja unsere Arbeitsgrundlage, die wir mehr als pfleglich behandeln, weil wir wissen, wenn er einmal zerstört ist, kommt er nicht zurück.« Das in der Anlage erzeugte Methan wird auf Erdgasqualität aufbereitet und dann in das Erdgasversorgungsnetz eingespeist. Die dafür nötige Einspeiseanlage werde gerade erst neben dem Gebäude der Stralsunder Möbelwerke gebaut. Geht die Anlage in Volllast, können mit 17 Millionen kWh Ökostrom pro Jahr 6.800 Haushalte versorgt sowie mit 15 Millionen kWh Wärme zirka 2.000 Haushalte beheizt werden. Die Versorgung erfolgt über die drei neu installierten Blockheizkraftwerke in Grünhufe und Knieper West, in denen mit dem Bioerdgas Strom und Wärme erzeugt werden. Der Antrieb der SWS, die 8,5 Millionen Euro teure Anlage zu bauen, seien die relativ hohen Fernwärmepreise innerhalb der Stadt gewesen. »Bereits ab 2014 sollen die an das Fernwärmenetz angeschlossenen Haushalte ca. 2 Cent pro kWh weniger für die Wärme bezahlen. Entsprechende Vertragsverhandlungen laufen auf Hochtouren«, so Lampe.

Stralsund/vpb/pm. Alternative Energien als Investition in die Zukunft. Mit gezielten Energiesparmaßnahmen lassen sich die Heizkosten nachhaltig senken. Immer beliebter werden alternative Formen des Heizens mit sogenannten erneuerbaren Energien wie das Heizen mit Holzpellets, Solaranlagen oder Wärmepumpen. Das heißt, Verbraucher profitieren langfristig von sparsamen Lösungen. Eine Anlage sollte mindestens 15 Jahre in Betrieb sein – da ist die Beratung durch einen Fachmann einer der wichtigsten Bausteine im Auswahlprozess. Ausgewiesener Experte für Energiespartechnik ist das Unternehmen Gotsch GmbH aus Langendorf. Henrik Gotsch installiert schon seit Jahren umweltfreundliche Heizanlagen und Wärmepumpen im Kreis Stralsund. »Vergleichen lohnt sich«, weiß Fachmann Henrik Gotsch. Der Verbraucher muss verschiedene Kosten berücksichtigen, um verschiedene Heizlösungen miteinander vergleichen zu können. Zunächst einmal wären da die Investitionskos-

ten für die Anschaffung einer Anlage. Darüber hinaus aber fallen auch Kosten für Unterhalt, Wartung, Reparatur oder den Schornsteinfeger an. Bei einer Solaranlage braucht dieser beispielsweise nicht zu kommen. Und moderne Systeme wie Wärmepumpen sind extrem wartungsarm, verursachen also vergleichsweise geringe Folgekosten. Beratung nur vom Fachmann. Kompliziert wird die Berechnung der Kosten für den Energieeinsatz. Hier muss man über Jahre, ja Jahrzehnte im Voraus rechnen. Und hierbei schneiden die erneuerbaren Energien deutlich besser ab als Öl oder Gas. Der Fachmann sollte immer alle genannten Kosten in die Berechnung einbeziehen. Die Gotsch GmbH trägt das Qualitätssiegel »Profi im Handwerk«, ein bundesweites Siegel, das durch den TÜV nach einer ausführlichen Qualifizierung verliehen wird. Hier kann der Kunde sicher sein, dass er nur Top-Leistungen sowohl in Qualität als auch in Service und Beratung erhält.

Wärme aus Holz Energievergeudung Alternative Energiegewinnung

Tel.: 0172-3984651

© fotolia

info@alternativenergie-mv.de |

Demmin/pb/rd. Die neue Heizperiode kommt bestimmt und viele Überdenken zur Zeit ihren eigenen Energiebedarf und überlegen, wie dieser bei immer steigenden Energiepreisen abgedeckt werden kann. Die Investition in eine neue Heizanlage will gut überlegt sein. Bedingt durch das neue Bundesemmissionsgesetz werden demnächst viele veraltete Kessel außer Betrieb gesetzt, da sie den Anforderungen an die Emmissionsnormen nicht mehr entsprechen. Dies betrifft insbesondere veraltete Festbrennstoffkessel die ohne Pufferspeicher betrieben werden. Eine lohnende Alternative stellt die Wärmegewinnung aus Holz dar. Moderne Kessel z.B. Atmos erfüllt die neuesten Anforderungen, besitzt einen einfachen aber robusten Aufbau und kann mit oder ohne elektronischer Regelung betrieben werden. Er verfügt weiterhin über eine aus-

Moderner Holzvergaserkessel vom Typ »Atmos«. Foto: HSH

gefeilte Verbrennungstechnik mit hervorragenden Abgaswerten und technischen Finessen. Durch die BAFA werden bestimmte Holzvergaserkessel mit 1400 Euro und Pelletkessel mit bis zu 2900 Euro gefördert. Weiter Auskünfte zum Heizen mit Holz sind unter 0399828390 zu erhalten. Beratungstermine sind bei der Heizung Sanitär Handel GmbH Demmin, Mozartstraße 2a, zu vereinbaren.

Heizen, Kühlen und Warmwasserbereitung durch die Intelligenz der Wärmepumpen-

.1 r N Ihre chen in Sa epumpe Wärm

technik. Besuchen Sie unseren Ochsner ErdwärmeLehrpfad und lassen Sie sich von uns kompetent beraten. Am Langendorfer Berg 16c 18442 Langendorf Telefon: (03831) 28 12 12 Telefax: (03831) 28 12 13 E-Mail: info@gotsch24.de

www.gotsch24.de

Sommertrümpfe bei ScanHaus Marlow

Versorgen Sie sich unabhängig. Produzieren und verbrauchen Sie Ihren eigenen Strom. Wir zeigen Ihnen gerne wie das funkioniert.

Marlow/vpb. Die ScanHaus Marlow GmbH, bundesweit einer der führenden Hersteller von Fertigteilhäusern, verfolgt seit vielen Jahren erfolgreich eine Null-Toleranz-Strategie gegenüber Energievergeudung. Die in Holzständerbauweise errichteten Fertigteilhäuser aus Marlow weisen bereits im Standard eine um 20 Prozent bessere Energiebilanz aus, als sie für Haus-neubauten in der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) gesetzlich vor-geschrieben ist. »Der energetische Aspekt wird immer mehr zum entscheiden-den Verkaufsargument«, sagt Friedemann Kunz, Inhaber und Geschäftsführer der ScanHaus Marlow GmbH. In diesen Wochen spielt ScanHaus drei spezielle »Sommer-Trümpfe« zum Energiesparen für Häuslebauer aus. »Wir unterstützen unsere Kunden mit einem besonders günstigen Preis-Leistungs-

KfW Förderung für Solarstromspeicher, gefördert werden ab Mai 2013:

Solarstrom

-> Solarstromspeicher, die in Verbindung mit einer neu zu bauenden Photovoltaikanlage angeschafft werden -> sowie die Nachrüstung bestehender PV-Anlagen mit einem Solarstromspeicher, sofern die PV-Anlage nach dem 31.12.2012 in Betrieb genommen wurde und zwischen der Inbetriebnahme der PV-Anlage und der Inbetriebnahme des Solarstromspeicher ein Zeitraum von mindestens sechs Monaten liegt

Mb/pm. Eigenverbrauch bei Solaranlagen ist besonders sinnvoll, denn dabei entsteht ein großes Sparpotential. Im Einfamilienhaus lassen sich zirka 800 bis 1500 kWh einsparen. Dazu kommt Geld aus dem Überschussverkauf. Alles funktioniert automatisch, einfach und gut. Für Gewerbetreibende ergibt sich ein noch höheres Sparpotential, weil die größte Menge Strom tagsüber verbraucht wird. Wie viele Kilowattstunden Strom und somit welche Einnahmen die Anlage erwirtschaftet, hängt vor allem davon ab, ob sie fachgerecht geplant und aus hochwertigen Komponenten zusammengestellt ist.

Bei einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne über die Möglichkeiten einer effekiven und unabhängigen Stromversorgung.

Alpha-Tec

Verhältnis bei der ganz privaten Energiewende«, beschreibt ScanHaus-Chef Kunz die Sommeroffensive für eine höhere Energieeffizienz im neuen Eigenheim. Die drei ausgewählten »SommerTrümpfe« verfügen wie sämtliche Haustypen von ScanHaus über Energiespar-Außenwände und dreifach verglaste Fenster. Seit zwei Jahrzehnten setzt ScanHaus konsequent darauf, vorrangig durch eine ausgeklügelte Holzständerbauweise und mit dem Einsatz von energieeffizienten Bau-, Werk- und Dämmstoffen energiesparende Fertigteilhäuser zu produzieren. Mit dem zusätzlichen Einsatz von Solaranlagen und Luftwärmepumpen kann die Energiebilanz der Häuser sogar auf ein Niveau gebracht werden, das die EnEVVorgaben um bis zu 60 Prozent übertrifft. Weitere Informationen unter www.scanhaus.de.

18246 Bützow, Vierburgweg 35 Tel. 038461/629276 www. speicher.alpha-tec-gmbh.de

300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 28. JULI 2013

7

ERNEUERBARE ENERGIEN

Solarstrom zum Festpreis

Öffnungszeiten: Mo. - Do:.7.00 - 17.00 Uhr Fr. : 7.00 - 16.30 Uhr

Unabhängigkeit von steigenden Energiekosten Bergen/vpb/pm. Trotz der Kürzung der Einspeisevergütungen spricht weit mehr für eine Solaranlage als Umweltbewusstsein und Rendite. Denken Sie jetzt um, denn der Strom wird immer teurer. Allein in den letzten zehn Jahren ist der Preis für Privathaushalte um rund 30 Prozent gestiegen – eine Belastung für Ihr Haushaltsbudget. Die Nutzung von Photovoltaik schont Ihren Geldbeutel. Je mehr Anteile Sie von Ihrem selbst erzeugten Strom verbrauchen, umso mehr Kosten sparen Sie ein. Eine eigene Photovoltaikanlage liefert über 20 Jahre und mehr Solarstrom zu gleichbleibenden Kosten. Sichern Sie Ihre Betriebskosten ab und erleben Sie keine bösen Überraschungen mehr bei der Stromabrechnung. Enormes Sparpotenzial haben Sie ab sofort durch den Eigenverbrauch. Durch den Verbrauch Ihres eigens produzierten Stroms machen Sie sich zunehmend unabhängig von Ihrem Stromanbieter: Denn wer den eigenen Solarstrom gleich vor Ort nutzt, muss weniger Strom von

Sonnenenergie ist die Zukunft. Foto: privat

einem Energiekonzern beziehen und befreit sich so von steigenden Strombezugskosten – die jährliche Stromrechnung fällt geringer aus. Die Eigenverbrauchsquote hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Dazu zählen der JahresStromverbrauch und die Größe der PV-Anlage, die Gewohnheiten der Haushaltsmitglieder sowie die Art und Anzahl der Elektrogeräte. Den eigens produzierten Solarstrom selbst zu verbrauchen ist

technisch dabei leicht umsetzbar. Schalten Sie die größten Verbraucher möglichst tagsüber ein. Und sollten Sie tagsüber nicht zuhause sein ist auch das kein Problem. Der Solarstrom wird mit den üblichen Verbrauchern bedient und was zu viel ist wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Die Firma alternativ Energie MV installiert seit mehreren Jahren erfolgreich Photovoltaikanlagen. Für den Kunden ist es von he-

rausragender Bedeutung, alles aus einer Hand zu bekommen und somit einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können. Frank Kapust, Inhaber der Firma alternativ Energie-MV arbeitet seit Jahren mit der Elektroinstallationsfirma von Christian Parpat und der Dachdeckerfirma von Oscar-Jan Foschepoth erfolgreich zusammen. Unsere Dienstleistungen reichen von der Standortbewertung und der Systemplanung über die Beratung zu Finanzierungsmöglichkeiten und Förderprogrammen bis hin zur Installation und Wartung der Anlagen. Ein RundumService auf höchstem Niveau für eine langfristige sorgenfreie Investition. Alternativ Energie MV – Beratung, Planung, Montage, Service – Alles aus einer Hand. Haben wir Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Alternativ Energie MV-Frank Kapust 03838/ 252250/ 0172/ 3984651, www.alternativenergiemv.de, info@alternativenergie-mv. de.

Trinkwasserenthärtung, Bäderausstellung, Öl-u. Gasheizung, Holzvergaser, Festbrennstoffkessel, Forsterheizung, Wärmepumpen, Schornsteine, Dachrinnen, Kleinkläranlagen, Zäune, Zubehör und vieles mehr.

Weichwasseranlagen HSH GmbH 17109 Demmin Mozartstraße 2a

Holzvergaser Atmos förderfähig Tel.: (0 39 98) 28 39-0 Fax: (0 39 98) 20 24 73

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Ihr Ansprechpartner für Holz- u. Pelletanlagen, Solar, Gasbrennwerttechnik ... Brunstorfer Weg 22, 18337 Marlow Fon 038221 80784 Mail: hermanngbr@gmx.de, www.hermanngbr.de

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Bioenergie Stralsund/vpb/AR. Am 3. September findet im Stralsunder Rathaus von 8.30 bis 16 Uhr eine von der Bioenergie Rügen organisierte Tagung zum Thema »Bioenergie contra Landwirtschaft und Tourismus?« statt. Teilnehmen können alle Interessierten nach vorheriger Anmeldung unter info@ruegen-voller-energie. de. Der Anmeldeschluss ist der 15. August. Das ausführliche Tagungsprogramm findet sich unter www.ruegen-voller-energie. de. Ein Biogasbus, der auf dem Alten Markt zum Thema informiert, gehört zu den Höhepunkten des Tages.

Günstiger Naturstrom aus Ihrer Nähe ... ... jetzt wechseln zu StrelaStrom regio m-v

• Sanitär • Installation • Heizung • Trinkwasserhausanschlüsse • Wasserschadensanierung/Bautrocknung

Umweltfreundlich: Wir liefern Ihnen garantiert 100% Naturstrom – zertifiziert und vom TÜV SÜD überwacht.

DVGW zertifiziertes Rohrleitungsunternehmen

Überzeugend günstig: Mit StrelaStrom regio m-v halten Sie Ihre Kosten niedrig.

Vom Hausanschluss bis zum fertigen Bad und Heizung, Wartung, Kundendienst, Saunabau

Gut für’s Klima: Ihre Entscheidung hilft, den CO2-Ausstoß zu verringern.

ALLES AUS EINER HAND! K.-Liebknecht-Str. 2F · 18556 Dranske/Rüg. · Tel.: 038391/8337 Handy: 01 72/9 44 25 16 · Fax: 038391/9 39 47 E-Mail: neuland-dranske@t-online.de

Den günstigen Naturstrom erhalten Sie unter

03831/241- 0

Ganz einfach: Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab und melden den Strom für Sie an.

Weitere Informationen, zum Beispiel zur Stromkennzeichnung und Energieeffizienz, erhalten Sie unter: www.energie-stralsund.de SWS Energie GmbH Frankendamm 7 _ 18439 Stralsund _ Telefon 03831/ 241- 0_Internet www.energie-stralsund.de_Service-Center Frankendamm 8_18439 Stralsund

AUS UNSERER REGION

Die »Camera obscura«

Lachen über Tabu-Themen

Kulturhistorisches Museum zeigt Werke von Volkmar Herre

»Museum für komische Kunst« zeigt »Fiese Bilder«

Mit der »Camera obscura« - ganz frei von technischem Beiwerk offenbaren sich für Volkmar Herre »das Ewige, Geheimnis, archaische Schönheit, unendliche Stille«. Foto: Volkmar Herre

Stralsund/vpb. Es wurde ihm vielleicht schon in die Wiege gelegt, sein fotografisches Talent. Immerhin war Volkmar Herres Urgroßvater der bekannte sächsische Fotograf August Kotzsch, der die Entwicklung der Fotografie stark beeinflusste und noch heute dafür international geschätzt wird. Der alte Herr würde mit Recht stolz sein auf den Nachkommen in heutiger Zeit, denn 300

den Jahren wohl immer wieder aufs Neue inspiriert. So waren Naturstudien auf der Insel Vilm die Basis für sein Ausstellungsprojekt »Der Baum und ich«. Neben der klassischen Fotografie ist Volkmar Herre seit fast 20 Jahren auf das Arbeiten mit der Camera obscura spezialisiert. Mit dieser Art Fotografie, ganz frei von technischem Beiwerk, offenbaren sich für ihn »das Ewige, Geheimnis, archaische Schönheit, unendliche Stille«. Das vielseitige Schaffen Volkmar Herres - als Fotograf, Gestalter und Verleger, würdigt das Stralsunder Kulturhistorische Museum, anlässlich seines 70. Geburtstages, mit einer umfangreichen Sonderausstellung im Katharinenkloster. Vom 3. August an bis zum 29. September heißt es hier »Fazit – Camera obscura«. Zur Eröffnung lädt das Museum gemeinsam mit dem Künstler, am 2. August um 18 Uhr, ganz herzlich in den Remter ein. Sy-

der Ururenkel ist zielbewusst seinen Weg gegangen und hat sich inzwischen gleichfalls zu einem international anerkannten Künstler in diesem Metier entwickelt. Mit dem Diplom des Fotografikers in der Tasche, begann der heutige Wahlstralsunder bereits 1969 seine freiberufliche Tätigkeit. Seit den 80er Jahren ist er in der Hansestadt Zuhause und der Charme der Ostseeküste hat ihn in all bille Köpke

Stralsund/vpb/db. Witze über den Tod, über Blinde, alte Menschen oder über Terroristen manchmal sind Witze und Cartoons fies. Dass über Tabu-Themen trotzdem gelacht werden kann, beweist die Ausstellung »Fiese Bilder« im »Skurrileum« - im Museum für komische Kunst im Koggenspeicher auf der Stralsunder Hafeninsel. Der stand jahrelang leer. Höchstens zum Tag des offenen Denkmals war es mal möglich, auf seine Aussichtsplattform zu steigen, ansonsten wartete er auf bessere Zeiten. Werner Feurich und Gerhard Litfinski - zwei Neu-Stralsunder - haben sich nicht nur in die Stadt verguckt, sondern auch in das leere Gebäude auf der Hafeninsel gegenüber der »Gorch Fock«. »Es hat sich ergeben, dass wir dieses Gebäude nutzen dürfen«, berichtet Werner Feurich, der von Marburg an den Sund zog. Vier Monate lang wurde das Erdgeschoss renoviert und umgebaut - Anfang Juli eröffnete die beiden Männer schließlich gemeinsam mit der

Cartoonfabrik Berlin die Karikaturen-Ausstellung »Fiese Bilder«. »Wir sind sehr überrascht«, sagt Werner Feurich. »Das Ergebnis der ersten Woche hat unsere Erwartungen übertroffen.« Und auch bei den Besuchern scheint die Ausstellung mit den gut 200 Karikaturen gut anzukommen. »Es gibt keinen, der nicht wenigstens ein kleines Grinsen im Gesicht hat.« Das ist auch das Ziel: »Unser Gedanke ist, hier etwas zu machen, das die Menschen einfach positiver auf-

einander zugehen.« Die Werke von 43 Cartoonisten aus Deutschland und Österreich werden im Koggenspeicher gezeigt, darunter sind die bekannten Künstler Gerhard Haderer, Til Mette oder Martin Perscheid. »Die erste Ausstellung soll bis Anfang, Mitte Oktober gehen«, erklärt Werner Feurich. Denn dann wird es langsam kalt im alten Speichergebäude. Geöffnet hat die Ausstellung »Fiese Bilder« im »Skurrileum« täglich von 9 bis 21 Uhr.

Hier darf gelacht werden: Im Stralsunder Koggenspeicher wird die Ausstellung »Fiese Bilder« gezeigt. Foto: D. Breitenfeldt


8

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 28. JULI 2013

REGION BODDEN

»Feel the Gospel«

»Don Quijote«

Der Gospelchor »For Heaven’s Sake« zu Gast in Stralsund und Barth

Abenteuer geht weiter

in der KatholischenKirche Heilige Dreifaltigkeit, Frankenstraße 39 in Stralsund; die Konzerte beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Im Kölner Umland ist der Gospelchor ein Begriff für mitreißende Gospels und gefühlvolle Spirituals, auch einige Popsongs sind im abwechslungsreichen Repertoire zu finden. Das Motto des Chors »Feel the Gospel« – »Fühle das Evangelium« ist in

neu online Bestellungen – www.dedendo.de –

Blaue Wiese 4  18356 Barth www.bodden-apotheke.com  Tel. 038231-89036

Café und ReSTauRanT

Seeheilbad Zingst Seestraße 76 18374 Zingst

Öfnungszeiten: täglich von 11.00 - 24.00 Uhr Küchenschluss 23.00 Uhr

Telefon: 03 82 32 - 84 738

Service zu Hause Wir erledigen für Sie zuverlässig, diskret und effektiv:

• Hausmeisterdienst • Haushaltsreinigung • Seniorenservice • Ferienhausreinigung • Objektbetreuung • Kleinreparaturen • Wäscheservice u.v.m. Inh. Jenny Wieck, Barth, Bleicherstr. 80 Tel. 038231/450467 · www.servicezuhause.net

Jeden Donnerstagvormittag Markttag in Damgarten! Mit frischen Obst und Gemüseangeboten! Boddenstraße 2 • 18311 Ribnitz-Damgarten • Tel.: 03821/709869-0 • Mo-Sa 7-21 Uhr Herderstraße 23 • 18311 Ribnitz-Damgarten • Tel.: 03821/62014 • Mo-Sa 7-20 Uhr www.edeka-bruening.de

Wir suchen zuverlässiGe zeitunGszusteller 18356 18347 18356 18356

Pruchten Wustrow Barth Bodstedt / Gut Glück

18374 Wieck a.d. Darß 18375 Born a.d. Darß 18314 Divitz spoldershagen

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Jürgen Blümel Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund, eine E-Mail an juergen.bluemel@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03831 2677-431. 28.7.2013 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

der Leitung von Tobias Johnen und begleitet durch die junge, engagierte Chorband kann man sich auf zwei stimmungsvolle Gospelkonzerte freuen. Einlass ist in beiden Kirchen ab 19 Uhr und am Ende der Konzerte freut sich der Gospelchor über eine Spende. Infos zum Chor und die Termine der Ostseetour 2013 im Überblick unter www.forheavenssake.de.

Gratulation Zertifizierte Fachkräfte bei EDEKA Jens Born/vpb/pm. Die EDEKA Jens Märkte stehen für hohe Qualität und guten Service. Um die Standards immer weiter zu verbessern, wird hier auf gut geschultes und kompetentes Personal gesetzt. Erst kürzlich haben die Mitarbeiterin Tanja Borowski, Heiligenhafen und die beiden Mitarbeiter Thomas Friedrich, Born/Darß und Eugen König, Burg/Fehrmann noch einmal die Schulbank gedrückt und

wurden zu »Zertifizierten Fachkräften für Obst und Gemüse im Lebensmitteleinzelhandel« weitergebildet. Die Prüfung wurde vor dem TÜV Rheinland abgelegt. Ihre neu erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen geben sie gern an die Kundinnen und Kunden der EDEKA Jens Märkte weiter. Die Geschäftleitung sowie Kolleginnen und Kollegen gratulieren zu dieser besonderen Qualifikation.

Barth/vpb/pm. Das Abenteuer tobt im Sommer Barther Theater-Garten. Vor drei Jahren wurde diese Open-AirSpielstätte auf dem Gelände der Barther Bodden Bühne eröffnet – und seither ziehen praktisch die großen Abenteuer dieser Welt durchs kleine Barth. 2011 verwandelte sich der Garten in den Sherwood Forst in dem Robin Hood für Gerechtigkeit und Liebe kämpfte. Ein Jahr später verwandelte sich der Garten in eine Pirateninsel und Jim Hawkins kämpfte gegen den einbeinigen John Silver auf der »Schatzinsel«. Nun geht’s nach Spanien – und der Held oder besser Antiheld im Sommer 2013 ist »Don Quijote« nach Servantes weltberühmten Roman. Gemeinsam führen Don QuiDie zertifizierten Mitarbeiter der EDEKA Jens Märkte Thomas Fried- jotemit Sancho Pansa einen rich, Tanja Brosowski und Eugen König (v.l. ). Foto: privat heroischen Kampf voller Rück-

schläge. Wie viel Gutes könnte in der Welt geschehen, wenn mutige Ritter für ihre Ordnung sorgen würden? Don Quijotes Wirklichkeit ist seine Fantasie, sind die Riesen, Helden, Könige, Schlachtrösser und die bis zum Irrsinn verehrte Dulcinea von Tobosa. Was vermag dagegen eine Realität von Windmühlen, gierigen Schankwirten, Puppenspielern und Schafherden? Die Aufführungen sind jeweils montags, donnerstags und samstags ab 20 Uhr. Kartentelefon: 038231/66380. Der »Blitz« verlost siebenmal zwei Karten für eine Don-Quijote-Aufführung an einem Termin Ihrer Wahl. Schreiben Sie bis zum 31. Juli an gewinnspiel@ blitzverlag.de, wenn Sie Karten gewinnen möchten. Die Karten liegen zum Abholen in der Redaktion bereit.

Anzeige

Barth, Karl-Marx-Straße

Zwei Reisen ins Königliche!

schöne 2-Raum-Wohnung m. Mietergarten, 290,- ¤ KM + NK. Tel. 0173/2030240

Berühmte Ziele und Elchgarantie Das Königreich Schweden präsentiert auf diesen Reisen seine Schätze und herrliche Natur! Reise Nr. 1: Den Götakanal, neben der chinesischen Mauer eines der längsten Bauwerke, 190 km quer durchs Land mit 58 Schleusen für 91 Höhenmeter; gegraben von Soldaten nach den Ideen des Rügeners Baltzar v. Platen! Den bezaubernden Vättern-See, bis zu 120 m tief und 135 km lang. Die romantische Stadt Vadstena mit Gustav

Wasa´s Königsschloss und dem traditionsreichen Kloster der hl. Birgitta, das noch heute Nonnen beherbergt und schließlich die Stadt der skandinavischen Einheit, Kalmar, mit Schloss und ihrem Dom, erbaut vom Stralsunder Nicodemus Tessin d. Ä. und die benachbarte Insel Öland mit ihrer reizvollen Natur , dem Sommersitz der heutigen Königsfamilie, Solliden, sowie den 400 erhaltenen Windmühlen. Reise Nr. 2: Hier erleben wir in

Småland den König der Wälder, den Elch. Die Reise bietet Elchgarantie! Zudem werden sich der Öresund mit Malmö und Helsingborg und das Kattegat mit Laholm präsentieren. In Höganäs trefen wir auf die erste schwedisch-königliche KeramikWerkstatt, in Laholm lernen wir die Züge der Lachse kennen. Ein Besuch im royalen Kopenhagen beschließt die Tour. Komfortable Busse und Hotels, kompetente Reiseleitung.

Unsere nächsten Skandinavien-Reisen : Willkommen! Entdeckungsreise Schweden! 5 Tage, ab 19. August 2013 • Vätern-See, Gränna, Linköping • Fahrt auf dem Götakanal (Rügener Baumeister v. Platen) • Kloster Vadstena der hl. Birgita • Kalmar, Öland-Rundfahrt

Schönes Südskandinavien und Elchsafari 4 Tage, ab 23. September 2013 •Malmö, Lund, Zitadelle Landskrona •Besuch in Småland. Elchgaranie! •Westküste, Helsingborg, Laholm •Kopenhagen Preis p. P. im DZ: 485,-€ 75,-€ EZ-Zuschlag Beide Reisen: Reiseleitung, komfortable UBBBusse, Haus zu Haus Zubringer, Reise-Sicherung

Preis: 689,- € p. P . im DZ: 116,-€ EZ Zuschlag

E-Mail

Jeden Montag, Donnerstag und Samstag beginnen um 20 Uhr die Aufführungen im Barther Theater-Garten. Foto: Barther Boddenbühne

Sie buchen in Ihrem Reisebüro (UBB- Katalog „Erlebnisreisen 2013“, S. 41, 47), über UBB-Hotline Tel. 038378-271555 oder über Reisebüro Skandinavien direkt, Tel. 03834-594810, greifswald@skandirekt.de

Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10

Hilfe braucht Helfer. Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 60599 Frankfurt am Main www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

italienisches Restaurant

aria Ros

M18375 Prerow

a

Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten:

der begeisternden Stimmung im Chor deutlich zu spüren. Regelmäßige Gospelgottesdienste gehören ebenso zum Jahresprogramm wie Auftritte auf Hochzeiten, Konzerte und Workshops. Als einen Laienchor mit Anspruch bezeichnen sich die Chormitglieder. Mit viel Spaß am Singen treffen sie sich zu wöchentlichen Proben. Unter

Foto: Thomas Kettner

Barth/Stralsund/vpb/pm. Stralsund und Barth bekommen Besuch aus dem Rheinland. In zwei Kirchen der Katholischen Kirchengemeinde Stralsund gibt der Gospelchor »For Heaven’s Sake« e.V. aus Bergheim – Glessen im Rahmen seiner Ostseetour 2013 zwei Konzerte: Am 30. Juli in der Katholischen Kirche St. Maria – Trösterin der Betrübten in Barth, Schilfgraben 4, und am 1. August

Waldstraße 18

Suchen

• Tresenkraft • Abwaschkraft - gute Bezahlung - Teil- oder Vollzeit - ab sofort Bewerbungen telefonisch 01 71/5 72 32 15, Herr Rossi oder schriftlich an oben gen. Adresse 300


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 28. JULI 2013

9

REGION BODDEN Duo Infernale Zingst/vpb/pm. Die Zöllner im Duo Infernale machen auf ihrer nunmehr sechsten Ostseetour am Montag, 5. August, um 20 Uhr Halt auf dem Museumshof Zingst. Als Glückdiktatoren geben Dirk Zöllner (Gesang und Akustikgitarre) und André Gensicke (Piano) Nachhilfe im Sammeln von süßen Sekunden. Zu hören sind Songs vom aktuellen Album »Uferlos« in neuem, purem Arrangement, aber auch die Klassiker aus über 25 Jahren »Die Zöllner«. Dank der Mischung aus musikalischer Versiertheit und großer Experimentierfreude gerät jeder Auftritt zu einer Premiere.

Mit dem Rad Ribnitz-Damgarten/vpb/ pm. Am 3. und 4. August begibt sich die Ribnitzer »Sonntagstour« wieder auf eine Wochenendtour mit dem Fahrrad. Ziel ist die Gegend um Lübeck und Travemünde. Am 3. August wird um 10 Uhr (Parkplatz Auf dem Baggersand) von Travemünde, entlang des Steilufers, der Hemmelsdorfer See erreicht und umrundet. Durch das Naturschutzgebiet Dummerstorfer Ufer geht es zurück nach Travemünde. Direkt am Brodter Steilufer befindet sich die Radler-Unterkunft für eine Nacht, wo in Mehrbettzimmern übernachtet wird. Der Tag klingt bei einer Grillparty aus. Am Sonntag wird nach dem Start in Schlutup das Fischerdorf Gothmund besichtigt. Entlang des Traveufers und durch das Kesselmoor erreichen die Radler Lübeck. Nach kurzer Besichtigungspause führt der Weg entlang der Wakenitz zurück nach Schlutup. Beide Touren sind ca. 40 km lang und werden in gemächlichem Tempo gefahren. Die Anfahrt nach Travemünde erfolgt mit eigenem Pkw. Eine Möglichkeit zum Fahrradtransport ist notwendig. Anmeldungen bis zum 30. Juli bei Andrea Krüger unter Tel. 0152/01428833 oder unter www.radler-sehen-anders.de.

Blitzservice Wichtige Rufnummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Frauenschutzhaus: - tags: 0 38 21/72 03 66 - nachts: 01 71/3 87 23 00

Zum Staunen Wieck/vpb/pm. Der bekannte Tintenfisch-Forscher Dipl.Biol. Volker Miske vom Zoologischen Institut und Museum der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald lädt am Freitag, 2. August, ab 19 Uhr in der Darßer Arche zu einer spannenden wie kurzweiligen Reise in die erstaunliche Welt der Tintenfische ein. Basierend auf reichem Bildmaterial, konservierten Originalexemplaren, Modellen und Filmsequenzen stellt der Meereszoologe allgemeinverständlich ihren Aufbau, ihre Stammesgeschichte und Artenvielfalt, Verbreitung und Lebensweise sowie ihre außergewöhnlichen Intelligenzleistungen vor. Dabei wird Volker Miske auch Einblicke in seine Forschungsarbeit geben.

Barth, Karl-Marx-Straße

Flohmarkt

schöne 2-Raum-Wohnung m. Mietergarten, 290,- ¤ KM + NK. Tel. 0173/2030240

MAX BAHR BAUMARKT

Rostock-Schutow

Was? Wann? Wo?

Nächster Termin: 31.8 / 1. Sept. 2013 HAASE-MARKTE Info: 0174/ 9 81 71 54

Heizöl

Mo. bis Fr.: 18–8 Uhr, Sa.: 12–8 Uhr, So. und Feiertag: 8–8 Uhr Ribnitz-Damgarten und Umgebung So., 28.7. – Heide-Apotheke, Birkenstraat 25, Tel. 038202/432271, Rövershagen Mo., 29.7. – Apotheke »Am Bodden«, Lange Straße 80, Tel. 03821/812913, Ribnitz Di., 30.7. – Kur-Apotheke, Kurstraße 18, Tel. 038206/78102, Graal-Müritz Mi., 31.7. – Forellen-Apotheke, Am Markt 7/8, Tel. 03821/895165, Ribnitz Do., 1.8. – Linden-Apotheke, Schillstraße 3, Tel. 03821/62090, Damgarten Fr., 2.8. – Recknitz-Apotheke, Lange Straße 13, Tel. 03821/3890, Ribnitz Sa., 3.8. – Ostsee-Apotheke, Kastanienallee 9, Tel. 038206/79477, Graal-Müritz

310

Schweinehack Kotelett im Stück Kassler Lachs Bratwurst grobe o. feine Rindersteak

2,99 ¤/kg 3,99 ¤/kg 4,44 ¤/kg 4,99 ¤/kg 8,99 ¤/kg

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

Info (0381) 637350 Info (03831) Info 280380

OPEL-BSPLAIKTEZT VORTEIL

keine Zinsen 1 keine Anzahlung schprämie 2 attraktive Eintau Versicherung ab 19,90/Monat

Die

Abb. zeigen Sonderausstattungen.

MODELLE VON OPEL

ZUVERLÄSSIGKEIT INKLUSIVE. Sichern Sie sich jetzt beim Kauf eines neuen Opel3 jede Menge Vorteile – inklusive attraktiver Eintauschprämie für Ihren Opel Gebrauchtwagen!

Unsere SmartBuy-Angebote für den Opel Corsa Active, 5-Türer mit 1.2 ecoFLEX, 51 kW

Heft Nr. 12/2013

Zum Beispiel für den Opel Astra Sports Tourer: Der Zuverlässige hat im 100.000-km-Dauertest der auto motor und sport mit herausragendem Ergebnis in der Kompaktklasse abgeschnitten.4

effekt. Jahreszins

Unser Tipp: Extra-Preisvorteil von bis zu 3.010,– € mit den Opel ACTIVE Sondermodellen!5

Monatsrate

0,00 % 179,– €

Zu leistende Anzahlung: 0,– €, Gesamtbetrag der Finanzierung: 12.615,– €, Laufzeit: 37 Monate, Monatsraten: 36 à 179,– €, Schlussrate: 6.171,75 €, Netto-Darlehensbetrag: 12.666,– €, Effektiver Jahreszins: 0,00 %, Sollzinssatz, gebunden: 0,00 %, Bearbeitungsgebühr: 0,– €, Kaufpreis bei Finanzierung: 12.860,– €

für den Opel Astra 5-Türer, Active mit 1.4, 64 kW effekt. Jahreszins Monatsrate

0,00 % 229,– €

Zu leistende Anzahlung: 0,– €, Gesamtbetrag der Finanzierung: 16.349,87 €, Laufzeit: 37 Monate, Monatsraten: 36 à 229,– €, Schlussrate: 8.105,87 €, Netto-Darlehensbetrag: 16.580,– €, Effektiver Jahreszins: 0,00 %, Sollzinssatz, gebunden: 0,00 %, Bearbeitungsgebühr: 0,– €, Kaufpreis bei Finanzierung: 16.580,– €

für den Opel Astra Sports Tourer, Active mit 1.4, 74 kW effekt. Jahreszins Monatsrate

0,00 % 259,– €

Zu leistende Anzahlung: 0,– €, Gesamtbetrag der Finanzierung: 20.056,77 €, Laufzeit: 37 Monate, Monatsraten: 36 à 259,– €, Schlussrate: 9.652,77 €, Netto-Darlehensbetrag: 18.850,– €, Effektiver Jahreszins: 0,00 %, Sollzinssatz, gebunden: 0,00 %, Bearbeitungsgebühr: 0,– €, Kaufpreis bei Finanzierung: 18.850,– €

Angebote der GMAC GmbH, Friedrich Lutzmann Ring, 65428 Rüsselsheim, für die das Autohaus Lindenberg GmbH als ungebundener Vertreter tätig ist. Nach Vertragsabschluss steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

Tel. 0171/3533583

Apothekenbereitschaft

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

Strafverteidigernotruf

täglich von 2.20 bis 2.40 Uhr – nur für Berufsschifffahrt; 5.20 bis 5.40 Uhr; 8.20 bis 8.40 Uhr; 12.20 bis 12.40 Uhr; 15.20 bis 15.40 Uhr – nur für Berufsschifffahrt; 17.20 bis 17.40 Uhr, 21.30 bis 21.50 Uhr – die Bedarfsöffnungen 2.20 und 15.20 Uhr erfolgen nur nach vorheriger Anmeldung unter Tel.: 03831/299662

Angebot gilt vom 30.07.2013 - 03.08.2013

3. / 4. August 10-17 Uhr

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000116016, kostenfrei, anonym, Tag und Nacht

Brückenöffnung Ziegelgrabenbrücke

Abholmärkte Teterow u. Güstrow Teterower Fleisch

JETZT PROBE FAHREN! Kraftstoffverbrauch in l/100 km Opel Corsa Active, 5-Türer 1.2 ecoFLEX, 51 kW, innerorts: 7,2, außerorts: 4,5, kombiniert: 5,5; CO2-Emissionen, kombiniert: 129 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse D; Opel Astra 5-Türer, Active 1.4, 64 kW, innerorts: 7,1, außerorts: 4,6, kombiniert: 5,5; CO2-Emissionen, kombiniert: 129 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse B; Opel Astra Sports Tourer, Active 1.4, 74 kW, innerorts: 7,6, außerorts: 4,9, kombiniert: 5,9; CO2-Emissionen, kombiniert: 139 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse C

1

Bei Inzahlunggabe Ihres gebrauchten Opel, Erstzulassung vor mindestens 6 Jahren, seit mindestens 6 Monaten und derzeit auf Sie oder eine im gleichen Haushalt lebende Person zugelassen, erhalten Sie zusätzlich eine Eintauschprämie.

2

Zahlen Sie bei Abschluss der Opel Autoversicherung für bis zu 36 Monate (SmartBuy-Verträge 37 Monate) nur 19,90 € monatlich für Ihren neuen Opel Corsa und für Ihren neuen Opel Astra nur 29,90 € monatlich für die Kfz-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung. Die Aktion ist gültig vom 01.07. bis 30.09.2013 mit Zulassung bis 31.12.2013 für Neuwagenkundenaufträge (privat) und Gewerbetreibende mit Fuhrparks bis zu 24 Fahrzeugen in Verbindung mit einem Leasing- oder Finanzierungsvertrag der GMAC Leasing GmbH oder der GMAC Bank GmbH. Die Selbstbeteiligung beträgt 500,– € in der Vollkaskoversicherung und 150,– € in der Teilkaskoversicherung. Die genaue Leistungsbeschreibung entnehmen Sie den allgemeinen Bedingungen und Tarifbestimmungen für die Kraftfahrtversicherung (Basis-Tarif). Vermittler: Opel Händler VersicherungsService GmbH, Rüsselsheim. Versicherer: Allianz Versicherungs-AG, München.

3

Gilt für alle Opel Modelle außer Opel ADAM, Opel Cascada und Opel Mokka.

4

auto motor und sport, Heft Nr. 12/2013, getestet mit dem Opel Astra Sports Tourer 2.0 CDTI.

5

Maximaler Kundenpreisvorteil für das Sondermodell Opel ACTIVE mit allen ACTIVE Paketen im Vergleich zu einem entsprechend ausgestatteten Basismodell.

Autohaus Barther Bodden

Autohaus Lindenberg GmbH

Autohaus Tollensetal

Autohaus Anklamer Tor

Automobile Dust

Barthestraße 65 18356 Barth Tel. 038231 / 2163

Neustrelitzer Straße 124 17033 Neubrandenburg Telefon 0395 / 367000

Gewerbehof 4 17087 Altentreptow Tel. 03961 / 2585-0

Anklamer Straße 4 17098 Friedland Tel. 039601 / 21403

Anklamer Straße 32 17489 Greifswald Tel. 03834 / 8937-0

ahl@opelnb.de | www.opelnb.de


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 28. Juli 2013

AUS UNSERER REGION

Verkauf/Verpachtung

Kompetenz

Jetzt wird’s bunt

Service vor Ort

Holi - Fest der Farben in Stralsund

Stralsund/vpb/D.L. Expert Femmer ist ein unternehmergeführtes Radio und Fernsehfachgeschät in Stralsund an der Marienkirche. Klaus-Peter Klein und Wolfgang Fenske betreiben schon 23 Jahre ihr Fachgeschät mit einer modernen und großen Ausstellung namhater Hersteller. Zu dem Fachgeschäft gehört eine große Werkstatt mit gut geschulten Technikern, die im Innendienst und auch im Außendienst tätig ist. Die umliegenden Regionen werden vom Außendienst mit abgedeckt.

Das Angebot reicht von der Reparatur von Unterhaltungselektronik, Sat-Anlagen einschließlich Kopfstationen für Hotels und Pensionen, der Vertrieb von Hotel-TV und vieles mehr bis zur kostenlosen Installation vor Ort und Anlieferung beim Kauf eines Flachbildschirm-TV. Sonderwünsche z.B. Sendersortierung nach eignen Vorstellungen bzw. Erstellung einer Favoritenliste werden kurzfristig erledigt. Viele weitere Informationen sind im Fach- So bunt wird’s auch in Stralsund. Foto: agentur geschäft oder unter Telefon Stralsund/pb/fr. Das farben- großzügigen Gelände des Han03831/293385 erhältlich. frohe Spektakel aus Indien sedoms Stralsund statt. verzaubert in diesem Jahr den »Natürlich mit einem Lineup Party-Norden. Nach Greifswald der Extraklasse«, so die Verund Neubrandenburg, sorgen anstalter. »Tanzt Euch frei mit die Veranstalter nun für das Florian Meindl, Drauf & Dran, nächste Kreuz im Kalender und Markus Kavka, Stereoskope und wollen auch in Stralsund das Tyler. Holi-Fest der Farben zellebrie- Genießt mit uns ein atemberen und an die grandiose Stim- raubendes Gefühl von Euphomung der vorherigen Events rie und Spaß. Und wer den nahtlos anknüpfen. Mut hat, diese Veranstaltung zu Aus gegebenen Anlass musste besuchen, wird unter Garantie deshalb auch eine ganz beson- bunter nach Hause gehen, als dere Location her, diese wurde er gekommen ist«. Karten gibt’s gefunden und nun ist es amtlich. im Hansedom-Shop, in der Das große und inale Holi-Fest Stadtinfo Stralsund oder zum Die Geschäftsführer Klaus-Peter Klein (li.) und Wolfgang Fenske prä- der Farben indet am 18.8.2013 Selberausdrucken unter www. sentieren die neueste Metz-Generation. Foto: Daniel leja von 13 Uhr bis 22 Uhr auf dem tixforgigs.com.

Landwirtschaftliche Flächen bei Hoikenhagen Los I und II (MN73-1800-176013, -177113) •  nahe der Kronhorster Trebel zwischen Hoikenhagen

und Ungnade

•  Verkaufsflächen ca. 15 ha / 10 ha •  Los I fast ausschließlich Grünland, Ø Bonität 45 •  Los II mit ca. 2,0 ha Acker und ca. 8,2 ha Grünland,

Ø Bonität 44 (Acker bzw. Grünland)

•  alternativ zur Verpachtung für fünf Jahre ab 1.10.2013 Ansprechpartnerin: Angelika Fischer Tel.: 0395/58164-36, E-Mail: fischer.angelika@bvvg.de

Endtermin Ausschreibung: 29.08.2013, 10 Uhr Weitere Informationen zu diesem und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de. Dort steht auch der Link: „Höchstgebote beendeter Ausschreibungen Acker- und Grünland“.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an: BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel: 0395/58164-0, Fax 0395/58164-90

31.7.-2.8.2013 Putbus, Theaterplatz 3.8.-4.8.2013 Stralsund, Neuer Markt Feils Sie um chen ligsten die bilPreise! Fisch, W u Käse, B rst, Blumen, ana vieles mnen und ehr!

Senioren im Netz

hamburger fischmarkt

Neue Veranstaltungen im Überblick Stralsund/vpb/pm. »Senioren an Netz« Genau das ist auch wieder die Aufforderung zur Eroberung des Internets im zweiten Halbjahr – Macht mit! Das Aktionsbündnis unter Federführung des Seniorenbeirats und des Rentnerservice »alteprois« weisen schon heute auf drei neue Veranstaltungen hin. »Suchen, buchen, reisen – online durch die Welt« – das ist am 9. August von 11 bis 15 Uhr auf der »Gorch Fock« im Stralsunder Hafen möglich. Natürlich muss nicht gebucht werden. Es geht vor allem darum, sich über Land und Leute, Routen, Anbieter, Preise und vieles andere mehr online zu informieren.

auf tour

Spaß und Unterhaltung mit den Marktschreiern ... Wettbewerbe und Aktionen für Groß und Klein ... Freibier und Frei-Matjes-Essen Maritimer Flair im "Biergarten unterm Leuchtturm" u.v.m.

Freuen Sie sich auf:

i“, „Käse-Rud red“, „ Aal„Bananen-F udel-Kiri“ Hinnerk“, „N dere … und viele an

75 Jahre Metz: Feiern Sie mit!

Aber warum nicht auch buchen, wenn man sich seine Reise zusammengestellt hat und alle Eckdaten kennt? Um aber nicht Opfer einer Internetfalle zu werden, gibt’s wieder Hinweise zur Prävention. Denn nur wer die Tricks kennt, mit denen Betrüger arbeiten, kann das Netz ohne Angst zu seinem Vorteil nutzen. Zur Veranstaltung »Vorsicht Falle – Sicherheit im Internet« lädt die Volkshochschule in der Friedrich-EngelsStr. 28 am 12. September um 15 Uhr, Raum 4/5 ein. »Sprechstunde Internet« erwartet alle Interessierten anlässlich des Jubiläums »150 Jahre Eisenbahn« in der ersten Etage des

IC-Hotels am 12. und 13. Oktober von 11 bis 15 Uhr. Selbstverständlich ist der Besuch all dieser Veranstaltungen kostenlos. Nicht nur Stralsund hat sich die »Senioren ans Netz« auf die Fahnen geschrieben. Der Seniorenbeitrat Rügen ist inzwischen dabei, es gleichzutun, und hat bereits etliche Mitstreiter rekrutiert und Veranstaltungen in Planung. Und sogar das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die Bedeutung des Internets für Senioren erkannt und ein Förderprogramm aufgelegt. Dafür hat sich das Aktionsbündnis in Stralsund beworben. Infos unter Tel. 03831/302018.

Sichern Sie sich jetzt die limitierte Metz Sonderedition zum Jubiläumspreis! 

Drei Größen in der Sonderfarbe „Titan“: 32"(80 cm)/Energieeffizienzklasse B, 37" (93 cm)/Energieeffizienzklasse A oder 42" (107 cm)/Energieeffizienzklasse A Bildschirmdiagonale

 Integrierter 750-GB-Digital-Recorder (PVR) für bis zu 150 Stunden Filmaufnahmen in HD-Qualität  Hochwertige Fernbedienung aus gebürstetem Aluminium

 5 Jahre Garantie auf die Jubiläumsmodelle Taros 42, 37 und 32 LED Media twin R Titan  Kostenlose Lieferung und Installation  Inzahlungnahme zu Spitzenpreisen  0 % Finanzierung* (12 Monate)

 Fachgerechte Entsorgung des Altgerätes

Metz feiert 75-jähriges Jubiläum – und möchte Sie jubeln lassen: mit der limitierten Sonderedition des Metz Taros LED Media twin R Titan. Der vielseitig vernetzbare LCD-LED-Fernseher mit Full HD-200-Hertz-Technologie überzeugt durch brillante Bild- und Tonqualität – und durch seine exklusive Sonderausstattung zum Jubiläumspreis.

Ihr Metz Fachhändler berät Sie gerne ausführlich:

Metz – immer erstklassig.

expert femmer, Fenske/Klein OHG | Bleistraße 5 | 18439 Stralsund | Tel.: 03831-293385

www.metz.de

300


www.blitzverlag.de

11

Blitz am Sonntag - 28. Juli 2013

BAUEN UND WOHNEN

Endlich Sommer

www.blitzverlag.de

Ein Bild mit Urlaubscharakter macht diesmal das Rennen Güstrow/mb/atg. Strahlender Sonnenschein, Hund und Mensch unter einem »Schirmchen« auf der Düne, und das alles als Gegenlichtaufnahme … Dieses Motiv hat die Jury des großen ATG-Fotowettbewerbs »Mein liebstes Haustier« überzeugt: Und weil sich Hund und Mensch vermutlich richtig über die Sonne freuen, hat das Bild den Titel »Jetzt endlich Sommer« vom Wettbewerbsteam erhalten. Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmerin. Noch rechtzeitig zum Urlaub darf sie sich nun über 750 Euro Prämie freuen. So leicht kann das auch für Sie sein, denn der Fotowettbewerb rund um das liebste Haustier der Menschen geht in die nächste Runde. Für alle Haustierhalter heißt das: Monat für Monat gibt es 750 Euro zu gewinnen. Und am Ende des Jahres streicht der Gesamtsieger sogar ganze 3.000 Euro Prämie. Wenn das kein Grund ist, die Kamera zu

Und so nehmen Sie teil: Schicken Sie Ihr Foto als JPG an folgende E-Mail-Adresse: supercapillarsp@aol.com. Ihr Stichwort: »Mein liebstes Haustier«. Teilnehmen darf jeder, der in einem der ostdeutschen Bundesländer lebt, Kinder selbstverständlich auch, allerdings mit Genehmigung der Eltern. Dafür aber gilt: Sie können der Jury so viele Bilder schicken, wie Sie wollen. Schreiben Sie ein paar Zeilen zu Ihren Motiven, und vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Kontaktdaten anzugeben. Alle Fotos werden archiviert, alle Gewinner von der ATG schriftlich informiert. Der Rechtsweg ist übrigens, wie immer, ausgeschlossen. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen finden Sie hier: Mensch und Tier im Einklang mit der Sonne. Foto: privat www.mein-liebstes-haustier.de. Und wenn Sie mögen, schauen zücken und das geliebte Haus- Rolle, ob nun Katze, Hund, Ka- Sie sich mal die bisher eingetier nicht mehr aus den Augen ninchen oder Vogel: Wer sein schickten Bilder an. Viel Spaß zu lassen. Dabei spielt es keine Tier liebt, der fotograiert es. und Glück.

Sei nicht dumm, sei Baufuchs! Besuchen Sie unsere Ausstellung: Mo.-Fr. 10.00-18.00 Sa. 10.00-13.00

www.Baufuchs-Massivhaus.de

038204/15120

30 1982 - 2012

www.das-kaminstudio.de Rostock-Neuendorf, Gewerbepark v. Handelshof

WAREMA Pergola-Markisen

Kapitänshaus 110 m² Wfl. ALLES DRIN Aktionshaus der Woche

153.700 ¤

Sonne. Licht. WAREMA. Dieter Pagel Bauelemente

18435 Stralsund Große Parower Str. 89 Tel.: 0 38 31/39 16 50 Fax: 0 38 31/38 00 71

Tel. 0385-2028400 Tel. 0385-74209840 www.meyerbau.info

www.blitzverlag.de

Feuchte Wände sind eine Gefahr für Sie und Ihr Haus:

OFENHAUS-GREIFSWALD.DE

Schimmel droht!

Putz blättert ab! Mauerwerk bröckelt! Kosten steigen!  Ziegeldach  Pappdach  Dachstuhl  Mauerarbeiten  Trockenbau

30 %

Waldstraße 1a, 17509 Katzow Wolgaster Landstraße 2a Tel. 038373 -26660 17493 Greifswald/Eldena Fax 038373 -26661 Tel. 03834 -585623 Fax -835474

SONDERRABATT auf Edelstahlschornsteine bis zum 02.08.2013

Gützkower Str. 80 - 17489 Greifswald

Ihgegen feuchte Wän v1

7-2013-05-r-m

Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10

Foto: Thomas Kettner

Telefon 03834 - 459747

E F L I H T R O re S O F de

ichtigung s e B d n u g n Beratu erbindlich. v n u d n u s lo kosten 7 54 707 3 ) 1 8 3 (0 : le a tr n nst-Ze ATG-Kundendie enlegung.de k c ro -t s rk e rw e 24 Stunden www.atg-mau erreichbar ® Mauerwerkstrockenlegung

Hilfe braucht Helfer. Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 60599 Frankfurt am Main www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

auf höchstem Niveau. Marktführer Ost seit 1992.

auch Samstag und Sonntag

Über 18.000 zufriedene Hausbesitzer. Immer in Ihrer Nähe: ATG GmbH | Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

info@saeko-bau.de www.saeko-bau.de

Nieparser Bauunion Inh. I. Schilling

DACHDECKEREI Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich

Tel. 038321 69424 Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

Sommer-Trümpfe inkl. Bodenplatte, Energiespar-Außenwand, 3-fach-Verglasung

99.900,- €

94.900,- €

SIE planen das neue Haus ... ... WIR Ihre neue Küche www.scanhaus.de SH 115 WB Var. A 115 m2 Wohn-/Nutzfl. SH 122 Var. A1 122 m2 Wohn-/Nutzfl. Mit Solarpaket 1 UNSERE MUSTERHÄUSER Greifswald KfW 70 förderfähig! Marlow Tel. 038221-40032 Tel. 03834-8839861 vertrieb-mv@scanhaus.de greifswald@scanhaus.de Vertriebsbüro Rügen Tel. 038392-22482 ruegen@scanhaus.de

Küchenperfektion aus Tradition

Bahnhofstraße 7 18528 Sehlen/ OT Teschenhagen (direkt an der B96) 300

Service ist unsere Stärke

Mo -Fr 10 - 18Uhr Sa 10 - 13Uhr Tel. 03838-256125


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 28. Juli 2013

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Nachhilfelehrer gesucht für Englisch Kl. 10 o. 12 Tel. 03831 282769

Nachhilfelehrer gesucht für Englisch Kl. 10 o. 12 Tel. 03831 282769

Ab sofort suchen wir mehrere Gewerbliche Mitarbeiter (m/w) für den Standort Hamburg. Wir liefern maßgeschneiderte Personal- und Systemlösungen im Produktionsbereich. Gearbeitet wird grundsätzlich im Schichtbetrieb. Die Entlohnung erfolgt branchenüberdurchschnittlich mit 15,00 €/h und zusätzlich 24 € Auslöse pro Tag bei kostenloser Unterkunft. Sie sollten Erfahrungen in der Metallbranche aus einem der folgenden Bereiche mitbringen: Schlosser, Schweißer, Installation, Ofenbau und ggfs. Holzverarbeitung und Elektro. Für die erste telefonische Kontaktaufnahme erreichen Sie uns an den jeweiligen Standorten. Schwerin: Tel. 0385 / 4773328 und 4773329 Rostock: Tel. 0381 / 4443802 Neubrandenburg: Tel.0395 / 57069813 Stralsund: Tel.03831 / 27878923

n Begin 3 1 0 1.9.2

Ausbildung

 Altenpfleger/-in inkl. kinesthetischer Grundlagen, Dauer: 3 Jahre  Ergotherapeut/-in inkl. Schienenkurs, WFOT anerkannt, Dauer: 3 Jahre  Physiotherapeut/-in überregion. Sportevents, Dauer: 3 Jahre  Masseur/-in und med. Bademeister/-in, Dauer: 2 Jahre  Kranken- und Altenpflegehelfer/-in, Dauer: 18 Monate mit Bildungsgutschein, Umschulung Förderung Zertifizierung nach AZAV §9 und §85 SGB III

n Begin 3 1 0 1.9.2

 Altenpfleger/-in  Kranken- u. Altenpflegehelfer/-in

Weiterbildung Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Physiotherapeuten/-in  Manuelle Lymphdrainage, 05.09.2013 - 02.10.2013

Grone Berufsfachschule Rügen am Grone Bildungszentrum für Gesundheitsu. Sozialberufe GmbH -gemeinnützigIndustriestraße 18 · 18528 Bergen auf Rügen Telefon (03838) 25 06 28 · geso.bergen@grone.de

Auf Erfolgskurs Stralsund/Bonn/Eschborn/ vpb/pm. Seit 30 Jahren bietet der Deutsche Bundestag gemeinsam mit dem Amerikanischen Kongress jungen Berufstätigen die Chance, mit einem Auslandsaufenthalt ihre persönlichen Zukunfts- und Karriereaussichten zu verbessern. Mit dem einjährigen USA-Aufenthalt, einer Kombination aus Collegebesuch und berufsbezogenem Praktikum, ermöglicht das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) im nächsten Jahr wieder – neben 275 Schülern – auch 75 deutschen Nachwuchskräften, den »American Way of Life« vor Ort zu erleben. Als junge Botschater ihres Landes tragen sie so zur besseren Verständigung beider Nationen bei. Ziel dieses von den Parlamenten der beiden Staaten veranstalteten Austausches ist das Kennenlernen der historischen, gesellschatlichen und wirtschatlichen Gegebenheiten des anderen Landes und eine Vertiefung der deutschamerikanischen Beziehungen. Abgeordnete des Bundestages und Mitglieder des Amerikanischen Kongresses übernehmen für die Dauer des Aufenthaltes die Patenschat für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Die Kosten für die Vor- und Nachbereitung, den College-Besuch, die Unterbringung in Gastfamilien sowie die Reise- und Versicherungskosten werden vom Deutschen Bundestag und dem Amerikanischen Kongress übernommen. Die Bewerbungsunterlagen für den im August 2014 startenden Austausch können bis zum 13. September 2013 unter www. giz.de/usappp oder www.bundestag.de/ppp angefordert werden. Junge Berufstätige, die sich für das Programm bewerben, sollten nach dem 31. Juli 1989 geboren sein, über einige Jahre Unterricht in der englischen Sprache sowie eine bei der Ausreise abgeschlossene Berufsausbildung verfügen. Suchen dringend Mitarbeiter f. Festeinstellung

Zahnarztpraxis A. Wäscher bietet einen Ausbildungsplatz zur/zum

Zahnmedizinischen Fachangestellten ab 1. September 2013 Schriftliche Bewerbung an: Zahnarztpraxis A. Wäscher • 18435 Stralsund Heinrich-Heine-Ring 107 c

Sicherheitsmitarbeiter Sicherheitsmitarbeiter 16.07.2012 § 34a Beginn: 01.08.2013 Altenpflege Beginn: 18.07.2012 28.08.2013 www.bildung-brueckner.de

TRAVEL CHARME Hotel & Resorts

Unser Hotel sucht noch

AWO macht Sinn. Die AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH ist Anbieter sozialer Dienstleistungen mit 28 Einrichtungen und circa 550 Beschäftigten. Wir suchen zum 1. September 2013 in unserem Pflegeheim „Haus am Bodden“, Musikantenweg 3, 18311 Ribnitz-Damgarten, eine

Pflegefachkraft (m/w) (mit der Option auf Dauernachtwache) Es handelt sich um einen Teilzeitarbeitsplatz mit 35 Std./Woche (mit Option auf 40 Std./Woche) in Wechselschichten mit Wochenend- und Feiertagsdiensten. Wir bieten Ihnen: • ein freundliches motiviertes Plegeteam, • einen innovativen und sicheren Arbeitsplatz, • positionsbezogene Bezahlung laut Tarifvertrag. Wir erwarten: • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in oder Altenpleger/-in mit staatlicher Anerkennung. Weitere Informationen finden Sie unter www.awo-rostock.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese schriftlich an: AWOSozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH, Albrecht-Tischbein-Straße 48, 18109 Rostock oder per E-Mail an bewerbung@awo-rostock.de Für Fragen steht Ihnen das Team Personal unter Tel. (0381) 127010 zur Verfügung.

Ÿ Restaurantmitarbeiter m/w Ÿ Köche m/w Ÿ Küchenhilfen/Spüler m/w Buchenstraße 42 18375 Ostseebad Prerow Telefon +49 (0) 3 82 33 / 64 - 473 Telefax +49 (0) 3 82 33 / 64 - 466 bernstein-sek@travelcharme.com

Fleischerei in Hamburg sucht ab sofort:

Verkäufer/-in

gern auch ungelernt. Arbeitszeiten: Di - Fr. 8 - 13 Uhr u. 15 - 18 Uhr Sa.: 8 - 13 Uhr Wenn Sie jung, freundlich, fleißig, interessiert und motiviert sind, würden wir uns über eine schriftliche Bewerbung freuen. Gerne stellen wir eine Wohnung oder ein möbl. Zimmer zur Verfügung. Bewerbungen an:

Fleischerei Wohler Alte Sülldorfer Landstraße 415, 22559 Hamburg/Rissen

Ausbildungsinitiative 2013 2.500 neue Azubis besuchen Info-Tage Neubrandenburg/MaxhütteHaidhof//vtb/pm. Von der Kaufrau im Einzelhandel über die Fachkrat für Lagerlogistik bis zum IT-Systemelektroniker: Netto Marken-Discount bietet im Ausbildungsjahr 2013 erneut zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten. Zum diesjährigen Ausbildungsbeginn starten rund 2.500 Nachwuchskräfte bundesweit ihre Ausbildung bei dem bekannten Discounter. Zum Start der Ausbildung lädt Netto Marken-Discount die neuen Auszubildenden zu den

»Azubi-Informationstagen« in jeweils eine der 18 Niederlassungen ein. Die Nachwuchskräfte erhalten Einblicke in die Lagerhallen und erfahren den Weg der Lebensmittel von der Bestellung bis zur Anlieferung in die Netto-Filialen. Je nach Berufsfeld lernen die Azubis die unterschiedlichen Facetten der »Netto-Welt« kennen: von den Bestellabläufen sowie dem Kundenkontakt in den Filialen, über die logistischen Meisterleistungen, täglich frische Lebensmittel korrekt zu

lagern, zu kommissionieren und pünktlich auszuliefern bis hin zu den notwendigen vertrieblichen und technischen Herausforderungen. »Wir ermöglichen engagierten Nachwuchskräften einen zukuntsorientierten Start ins Berufsleben. Zudem legen wir sehr großen Wert auf die Besetzung von Führungspositionen aus den eigenen Reihen und fördern somit unsere Nachwuchskräte«, so Christina Stylianou, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Netto Marken-Discount.

Bildungsangebote Grone Berufsfachschule Rügen Bergen/vpb/pm. Die Ausbildungsberufe im Überblick: – Altenpleger/in betreuen, beraten und plegen ältere Menschen. Sie sind zuständig für persönliche und soziale Angelegenheiten des täglichen Lebens. Kümmern sich um die Rechte und das Wohlbeinden älterer Menschen und sind dafür verantwortlich, ihre Wünsche zu wahren. – Ergotherapeut/in ermöglichen Menschen aller Altersstufen, ihre berulichen, sozialen und häuslichen Tätigkeiten zu erfüllen, um selbstbestimmt am Leben teilhaben zu können. – Physiotherapeut/in helfen

dabei, die Entwicklung, den Erhalt oder die Wiederherstellung aller körperlichen Funktionen durch Anwendungen geeigneter Verfahren der Prävention, kurativen Medizin und Rehabilitation zu gewährleisten. – Kranken-& Altenpflegehelfer/in sorgen dafür, dass ältere Menschen aktiv am täglichen Leben teilnehmen können. – Masseur/in & med. Bademeister/in behandeln mit Massagen und medizinischen Bädern. Dabei setzen sie Wasser, Licht, Wärme, Kälte und mechanische Kräte ein. Die theoretischen Inhalte der Ausbildungen werden direkt in der Grone-Schule, Indust-

riestraße 18 Bergen, vermittelt. Die praktische Ausbildung indet in Betrieben auf der Insel aber auch in ganz Mecklenburg-Vorpommern statt. »Wir bringen Leben in Ihre Bewegung und Bewegung in Ihr Leben« – das ist der Leitspruch der Grone Berufsfachschule Rügen, der hier bei den Ausund Weiterbildungen sowie Umschulungen täglicher Begleiter der Teilnehmer ist. Denn das Rügener Bildungszentrum ist die Einrichtung, wenn es um Gesundheits- und Sozialberufe geht. Weitere Informationen sind unter Telefon 03838/250628 erhältlich.

Beruliche Chance Über Praktika auf Mallorca zum Job Stralsund/vpb/pm. Mallorca, die Urlaubsinsel der Deutschen, ist seit nunmehr zwei Jahren auch für Menschen, die Arbeit suchen, ein interessantes und lohnendes Ziel. Dabei geht es für Kunden des Jobcenter Vorpommern-Greifswald sowohl um ein Bestehen in der Arbeitswelt als auch beim Leben auf der Insel. Die Teilnehmenden des durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projektes »Prima Mallorca« sind von Montag bis Freitag Praktikanten in spanischen Unternehmen. Sie wohnen in Einzelappartments und versorgen sich selber. Träger des Projektes, das in Kooperation mit den regionalen Jobcentern durchgeführt

www.blitzverlag.de

wird, ist die Agentur der Wirtschat (ADW). Bernd Heiden, Geschätsführer der ADW, ist sich nach drei erfolgreichen Projektdurchgängen sicher, dass das jetzt bis 2014 verlängerte Projekt weiterhin auf großes Interesse stoßen wird: »Das Praktikum wird mit einem speziellen Kurs intensiv vorbereitet, auch mit Grundkenntnissen der spanischen Sprache. Die Praktika und die Betreuung vor Ort sind gut organisiert.« Der Erfolg des Projektes misst sich vor allem daran, mit welchen Berufszielen und persönlichen Strategien die Absolventen nach Hause kommen, ot mit anderen Berufsabsichten und mit recht gutem Spanisch, aber fast immer mit gestärk-

tem Selbstbewusstsein und gewachsener Kreativität. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des nächsten Durchganges (Vorbereitungskurs ab August 2013), können sich auf professionelle Hilfe im Zusammenwirken mit dem Jobcenter Vorpommern-Greifswald Nord verlassen. Im Übrigen entstehen für die Teilnahme am Projekt keine Kosten. Gefördert werden jedoch der persönliche Wille und die Disziplin zur Mitwirkung. Über die Möglichkeit der Teilnahme informiert das Jobcenter oder die Agentur der Wirtschat in Stralsund, Frankenstraße 1. Ansprechpartnerin ist Grit Köster unter Telefon 03831/2787890.

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

GRONE – Wissen, das Sie weiterbringt zertiiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und AZWV

Wir bilden aus – Es sind noch Plätze frei! UMSCHULUNGEN (IHK-Abschluss)

Umschulung (IHK-Abschluss)

Handlungsorientierte Umschulungen im kaufmännischen Bereich

Kombinierte Umschulung IT-Berufe

Dauer: 12.08.2013 bis 11.08.2015 In Vollzeit, späterer Einstieg möglich

 Immobilienkaufmann/-frau  Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

Dauer : 12.08.2013 bis 11.08.2015 In Vollzeit, späterer Einstieg möglich  Fachinformatiker  Informatikkauleute  IT-Systemkauleute

Beide Umschulungen erfordern einen Bildungsgutschein. Besuchen Sie uns oder rufen Sie an. Grone-Bildungszentren Mecklenburg-Vorpommern GmbH - gemeinnützig Auftrag117737, KdNr.11708, StichwortGrone, FarbenTechnik4c /901;4c /902;4c Friedrich-List-Straße 6, 18437 Stralsund,  03831 3030-0 Frau/903;SetzerCST Anderson VertreterAndré Holfert Größe (SPxMM)3x80 Ausgaben[300] Woche30/2013 Mail: stralsund@grone.de 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 28. Juli 2013

13

AUS UNSERER REGION Keramikkurs Stralsund/vpb/pm. Egal, ob bereits mit Ton gearbeitet wurde oder nicht, hier werden verschiedene Techniken des Aufbauens gelernt, um zum Wunschgefäß zu gelangen. Schrittweise entstehen Schalen, Vasen oder Plastiken. Dieser Kurs beginnt am 8. August, um 16.30 Uhr. Anmeldungen und weitere Informationen bitte im Sekretariat der Volkshochschule, oder unter Tel. 03831/ 48 23 10.

Neu in Bergen Parfum, Make-up und Wellnessartikel

Wegbegleiter Bergen/vpb/pm. Am 29. Juli verabschiedet das Sana-Krankenhaus Rügen seine langjährige und geschätzte Pflegedienstleiterin Marga Unger in die Freistellungsphase der Altersteilzeit. Vor fast 45 Jahren am 1. September 1968 begann Marga Unger mit der Ausbildung zur Kinderkrankenschwester ihren berulichen Werdegang im Bergener Krankenhaus. Sie übergibt nun den Staffelstab an ihre Nachfolgerin Verena Schubert. Alle ehemaligen und derzeitigen Wegbegleiter und Mitstreiter sind zu ihrer Verabschiedung herzlich willkommen. Diese indet zwischen 10 und 15 Uhr auf Station 2 statt.

Kräuterwanderung VR/vpb/pm. In der Natur gibt es in dieser Jahreszeit einen wundervollen Schatz an Wildkräutern. Am 3. August, von 13.30 bis 16 Uhr, wird zu einer Entdeckungsreise zu den gesunden »Wilden« eingeladen. Bei einer geführten Wanderung geht es durch die einzigartige Landschaft entlang des alten Postweges zwischen Unrow und Landow am Rande der Landower Wedde. Treffpunkt ist der Ortseingang Unrow von Moordorf kommend, 1. Abbiegung links (Weg nach Landow). Parkmöglichkeiten gibt es in Moordorf zwischen Haus Nr. 5 und 6 vor der Schafkoppel. Von da aus sind es ca. 10 Minuten Fußweg.

Abendliches Konzert Stralsund/vpb/pm. Im nächsten abendlichen Konzert an der Stellwagen-Orgel der Stralsunder Marienkirche, am 31. Juli, um 20 Uhr spielt anstelle des angekündigten englischen Organisten Andrew Dewar, der leider erkrankt ist und dafür im September nach Stralsund kommt, Marienorganist Martin Rost. Mit Werken von Weckmann, Buxtehude, Mohrhardt, Telemann und Bach gibt das Programm einen spannenden Überblick über die Vielfalt der norddeutschen Orgelkunst der Zeit des Frühund Hochbarock. Stellwagens berühmte Orgel wird in vielfältigen Klangfarben erlebbar sein. Eintrittskarten zum Orgelabend sind ab 19.30 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Am Sonntag, dem 4. August, wird dann um 11.45 Uhr zur Orgelmatinee in die Stralsunder Marienkirche eingeladen. Martin Rost spielt Musik Johann Sebastian Bachs und seiner norddeutschen Lehrer. Der Eintritt ist frei. 300

Inhaberin Melanie Westphal freut sich auf Ihren Besuch und begrüßt Sie am 2. August, ab 12 Uhr mit einem Glas Sekt. Foto: Birgit Smiejczak

Bergen/vpb/B.S. Endlich – am 2. August eröfnet die MW-BeautyDreams GbR ihr Geschät in der Störtebeker Straße 31 (neben Sparda Bank) in Bergen. Das Unternehmen bietet Markenparfum, Make-up und Wellnessartikel in Top-Qualität zum kleinen Preis. Aus der großen Auswahl an Produkten können Kunden unter anderem Präsentkörbe oder Geschenke für die Familie, Freunde oder Geschätspartner anfertigen lassen. Der Warenwert und die Produkte sind frei wählbar. Auch Promotionabende ab acht Personen, in de-

nen die Produkte getestet und bestellt werden können, sind in der Wohnung des Interessenten oder in den Geschäftsräumen möglich. Ab September diesen Jahres wird professionelles Make-up nach Terminvereinbarung angeboten. Damit können die Kunden dann bei Anlässen wie Hochzeiten, Jugendweihen, Konfirmationen oder ähnlichem mit einem schönen Aussehen glänzen. Erste Eindrücke über die Produktvielfalt können unter www. mw-beautydreams.de gewonnen werden.

Korallenwelt Stralsund/vpb. Wie leuchtend bunte Farbtupfer ziehen sie sich an den Kontinentalhängen des Atlantiks entlang: Kaltwasserkorallen. Einem Team um den Ozeaneums-Taucheinsatzleiter Henning May ist es nun gelungen, einige wenige Exemplare dieser noch weitestgehend unbekannten, zerbrechlichen Schönheiten nach Stralsund zu bringen. Ab 2014 sollen Gorgonien und andere Kaltwasserkorallen sowie Medusenhäupter in den Aquarien des Ozeaneums zu sehen sein. Nicht in den warmen tropischen Gewässern, sondern in kalten Tiefen bis zu 1.000 Meter von Norwegen bis Marokko erstreckt sich das weltweit größte Korallenrif über den Meeresgrund. »Das lachste bekannte Vorkommen von Kaltwasserkorallen beindet sich im Trondheimjord in unter 100 Meter Wassertiefe«, erzählt Henning May. Nachdem die Beschafung der Korallen geglückt ist, stehen die Aquarianer vor der anspruchsvollen Aufgabe, den Lebensraum der empindlichen Lebewesen in den Aquarien nachzubilden. Im Gegensatz zu tropischen Korallen, ernähren sich die Vertreter aus den kalten und dunklen Gewässern ausschließlich von Plankton und organischen Partikeln.

Individualität Drumsticks in Zettemin hergestellt

Gespannt sieht Erwin Sellering sich die Drumsticks an, Birger Schlenstedt erklärt die Einzelheiten. Foto: Elisa Jungbluth

Zettemin/pb/ej. »Drummer sind verrückte Typen«, stellte Ministerpräsident Erwin Sellering fest, als er am vergangenen Mittwoch die Produktionshalle der Manufaktur ICE-Stix Germany von Inhaber Birger Schlenstedt in Zettemin besichtigte. Hier werden in 17 Arbeitsgängen innovative Drumsticks hergestellt, die sogar die ganz Großen benutzen. Simon Michael von Subway to Sally, die Söhne Mannheims, City, Silly, Olli Dittrich und Armin Rühl, Schlagzeuger von Herbert Grönemeyer, spielen die Stöcke aus dem ca. 350 Seelen-Dorf. Auch Hans-Jürgen Beier, Drummer der Band »Transit« ist begeis-

tert von den Sticks: »Die Stöcke sind gerade, das ist für die Rotation und die Lebensdauer sehr wichtig. Das Hickory Holz, aus dem sie entstehen, zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr zähelastisch ist«. Das Holz wird übrigens aus Tennessee (USA) importiert und verarbeitet. Der Ministerpräsident lobte bei seinem Besuch das Bild, das die Firma für M-V entwickelt und betonte, dass die Drummer als Botschater durch die Welt reisen. Wer sich selbst ein Bild von den Drumsticks machen will, ist auf www.ice-stix.de genau richtig. Hier kann man auch erfahren, warum die »Magic Roots« wirklich magisch sind.

Richtfest

Kinderbetreuung

Firmengebäude wird erweitert

Gesetzlicher Anspruch

Die Krone für das Richtfest ist gesetzt. Foto: privat

Stralsund/vpb/A.H. Bereits vor 14 Jahren von Anja Schurich gegründet und seit acht Jahren in der Richtenberger Chaussee ansässig, feierte jetzt das Unternehmen rehateam Osteseeküste Richtfest für ein neues Büround Lagergebäude. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen in gesamt Mecklenburg-Vorpommern und auch über die Landesgrenzen hinaus etabliert. Die Kunden werden, logistisch gut organisiert, mit Reha- und Orthopädietechnik

sowie mit Sanitätsbedarf versorgt. »Dabei reichte die vorhandene Lagerkapazität nicht mehr aus, so dass wir uns für diesen Neubau entschieden haben«, so die Firmenchefs Anja und Falk Schurich. Auf 770 Quadratmeter und über zwei Etagen entstehen für die Mitarbeiter moderne Arbeitsplätze mit einer Investitionssumme von 850.000 Euro. Im Oktober soll die Einweihung des neuen Firmensitzes gefeiert werden.

Prohn/vpb/D.L. Ab dem 1. am Wochenende betreut. Wei- Telefon 038323/25532 erhältAugust besteht ein gesetzlicher tere Informationen sind unter lich. Anspruch auf Kinderbetreuung. Die Kinder können in Krippen aber auch bei einer Tagesmutti betreut werden. »Der Vorteil bei einer Tagesmutti liegt zum Beispiel bei den kleinen Gruppen von maximal fünf Kindern und der Betreuungszeit von 6 bis 20 Uhr«, so Bärbel Timm von der Tagesplege »Buddelbande« in Prohn. Auch die Ganztagsversorgung mit Frühstück, Mittag, Kafee und Abendbrot, alles selbst zubereitet, gehören dazu. In Notfällen werden die Kinder auch Bärbel Timm mit den »Buddelkindern« im Sandkasten. Foto: D. leja

Wer zu spät kommt ...

Herr L. aus H.

... für den wird es richtig teuer. Herr L. aus H. besitzt ein Mehrfamilienhaus und kennt das Problem feuchter Wände. „Farbe blätterte ab, Putz bröckelte, Schimmel an Wänden und es muffelte. Dieser Zustand war einfach nicht mehr haltbar. Meine Wohnungen in meinem Haus konnte ich einfach nicht mehr vermieten. Ich habe endlich gehandelt und die Experten der ATG gerufen. Meine Probleme mit der Mauerfeuchtigkeit wurden mir klar. Der Sachverständige hat mir bei seiner Besichtigung bestätigt, dass dringender Handlungsbedarf besteht. Daraufhin habe ich die ATG beauftragt, die Sanierung auszuführen. Das ging dann sauber und nahezu geräuschlos voran. Das heutige Ergebnis an meinem Haus? Die Wände sind bis heute trocken, und die Mieter sind auch zufrieden. Die Sanierung war nicht gerade billig, aber Qualität hat nun einmal ihren Preis. Ich kann die ATG jedem Hausbesitzer ohne wenn und aber weiterempfehlen.“

Referenz-Videos sehen Sie hier: www.hausbau-ratgeber.de

Kundendienst-Zentrale: (0361) 55 14 842 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de ATG: Ihr freundlicher Handwerker von Nebenan.


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 28. Juli 2013

KLEINANZEIGEN Netter Rostocker kauft

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

TACHO & CHIPTUNING 01772932968

alle Alt-/Schrott-PKW!

VERKAUFE

Tel. 01 72 - 4 66 55 45 Kaufe ihr Auto  0162-8830327

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 www.meys-motorradshop.de

0800 - 66 44 788

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

FAHRZEUGE

Opel Kadett, TÜV/AU neu, Neuaufbau, Neulack hellblau, viel Tuning, GSI Optik, E i n z e l s tü c k , 1. 6L D 3, 148tk m , k e i n R os t, k e i n e M ä n g e l , 1499,-€, H R O -017631640641

Sofort BarGeld

Yamaha XV535, Bj. 97, TÜV/ASU neu, 1800 € VB, zu verk. 038295 78521 ab 17 Uhr, 0171 7927760

WOHNWAGEN

PKW-ANKAUF

Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw.

Quad(Arctic Cat) 400cm³ Bj 11/08 f.2800,-€ Tel.039959336755 oder 017648205136

Suche Wohnwagen/Wohnmobil, auch reperaturbed. 1970-2010 Tel.: 0171-5725301 Wohw.Hobby m.WC, Herd, Spüle, Kühlschr.Heiz.TÜV b.4/2015 f.3200,-€ Tel.039959336755 od.017648205136

Sofort Bargeld! Pkw, Transporter, auch Unfall ab Bj. 99

Tel. 0172/3 87 89 80

V erk Skoda "Felicia" Bj 04 75PS km Stand 178.000. Kein Rost Zustand "befriedigend" (HST) VHB 1.500 €  0176-38147041

Fiesta 1,3i, 02, D4, 78 Tkm, SV, TÜV 14, mett, 1.250 €  0152-14609656 Ford Galaxy 2.3 Bj.99, TÜF/AU2014, ZV, grau, Klima, 7Sitze, alle Verschl.neu, techn.1a, CHECKHEFT, 175TKm, Ölwech.neu.VHB 2900 € Tel. 0152-22173058

Verk. Kia Sportage 2.7 Benzin 175PS Bj. 05 118000 km viele Extras Scheckheft gepfl. top Zustand VHB 8500 € 0172-6903352 Verk. Peugoet 307 Diesel, Bj. 2003, 226 Tkm, TÜV b. 03/14, 90 PS, sehr gepfl. Zust., 2500 € VB, in RDG 01739114150

Ford Transporter D, Bj. 02, nur 51 Tkm, Scheckh. gepfl., viele Extras, HU 11/14, 6500 €, 0160-7516280 Harley Davidson, S p o r t y 883, B j . 03, 6500 k m L a u f l . , T Ü V n e u , w u n d e r s c h ö nes Einzelstück, alle Umbauten eingetragen, Preis 5800 € VB, alles Weitere auf Anfr.  0381-7686760 od. 015202136530

Verk. PKW-Panda 5Tr.-6000km Baujahr 05.2010 für 4500 € nach VHB HST ab 10 Uhr  0152-57255038 VK Citroen C3 BJ 05 60 PS Benz. black 70000 km guter Zust. 3300 € VHB 01722017946

gesackt oder lose

TEL. 03 98 26-7 65 77 A quarien zu verk., VHB, + Fischbestand + Zubehör, 0162-8788184

Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m² Dachpfannen 0,81 ¤ Styropor 68 ¤/m³ Verblendsteine Leihgerüst 7 ¤/m² Dielenbretter Dachstühle Holz/Kunststofffenster auch mit Sprossen Kiefernholz-Innentüren einschl. Zarge 131 ¤ Haustüren nach Maß Kleiner Gartenbungalow 4.760 ¤ Fertighaus 59.000 ¤ Tel.: 0048 / 691 712 251

WASSERSPORT

Tel: 03838/828300 o. 0160-8347173

Suche dringend fahrbereites Auto mit TÜV kostenlos oder bis max. 300 €, muß täglich 100 km fahren, mit anderen Verkehrsmitteln nicht möglich. Unter 01608211273

· Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

Billige Baustoffe aus Polen

RÜGANER kauft ständig Fahrzeuge aller Art, seriöse Abwicklung

Cordoba 1,6i 98'' SV ZV HD Euro2 Alu WR mett 550€ 015214609656

BRENNSTOFFHANDEL

AKTIONSWOCHE

PKW-Anhänger HP500 für 250€ abzugeben, Kastenholzaufbau, DDR-Eigenbau, gut erhalten, sehr stabil, umgerüstet auf 12V, TÜV vorhanden, Tel: 03834-898 477

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

1000 Liter Tanks 01732087472 26er DRad 40 € HST 391080

STRALSUND-BERGEN-GRIMMENRIBNITZ DAMGARTEN

Kaufe st. PKW, ob alt o. defekt, nehme alles, Telefon: 01 72 / 3 14 23 34

Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel

Brennstoffhandel Richtenberg

Verkauf, Service, Werkstatt – alles aus einer Hand CAMPION, GALIA, QUICKSILVER, MAZURY YAMAHA, SUZUKI, MERCURY, MERCRUISER

Briketts

Showroom auf 450qm Ausstellungsfläche Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

GFK Boot Typ Orkney Model: LL16 L.:5,00m B.:1,70m H.:0,83 Tiefgang:0,27 Max.Zuladung380kg , sehr guter Zustand Preis 2500,- Liegeplatz Thiessom Tel.:038308 30220 ab10 Uhr Metzeler - Schlauchboot 3,5m lang + 1,5 PS H onda - für c a. 400 € abzugeben.  0176-20749118 nach 19.00 Uhr, PLZ17438 Motorboot Sea Ray 23, s. g. Zust., 4 Schlafpl. el. Anker, el. Toilette, el. Kaffeemasch., Heizung, GPS, TV usw. mit 2,7 t Trailer, Preissenkung: 18.900 € VB  0172-3978060 V e r k . S e g e lb o o t Rubin 23, m. Straßentrailer, L 7,15 m B 2,30 m Tiefgang 0,80 m, Bj. 82, EBD 6,5 PS, Rollfock, Lok-Lot, Segel sind gut, div. Teile. VB 6000 €.  039773-20618

supergünstig Holz gratis Wir liefern überall hin!

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität ! Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos! Über 10.000 zufriedene Kunden in MV! Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Greifswald

oder unter unserer neuen Hotline-Nummer

Für Sie vor Ort in Greifswald.

(kostenfrei)

IHRE KLEINANZEIGE

pro Zeile 1,70 e

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden. 1 2

Heizöl Diesel

Bau-Service Dachdeckerei/Dachklempnerei Trockenbau

Telefon 0171-1282224

DSL, Hard – und Software

300 m² Fliesenausstellung 18320 Ahrenhagen, Hauptstraße 147 Tel.: 038225 30683 Wir planen Ihr Bad.

Gartenfreunde u. Häuslebauer aufgepasst! Wir liefern 0-4 mm Kies, Mutterboden, Füllboden, Frostschutz. Bodenaustausch, Abrissarbeiten, Lieferung auch am Wochenende in HST u. Umgebung. Jetzt neu: Einbau von Kleinkläranlagen in Gartensparten. Tel. 0170/9042428 „Frau Geyer“ Haushaltsauflösungen Verw. wird verrechnet. Antik und Gebrauchtmöbel, Möbelaufarbeitung, Abriss von Gartenlauben und alten Scheunen. 0177/2415459 Baudienstleistungen, Trockenbau & Umbau, Hochbau & Maurerarbeiten, Bodenplatten & Fundamente, Pflasterarbeiten,

Heckenschnitt vom Gärtnermeister Tel. 01743366949.

z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

4 5 Hörmann Garagentore Aufmaß, Lieferung, Montage, Reparatur, Telefon 03991 1560

7

RAS GmbH

8

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

=

e

Die Anzeige soll erscheinen am: Sonstiges

Stralsund Rostock

Fahrzeugmarkt

3

1

Greifswald

7

Wismar

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

4 Schwerin

5

Neubrandenburg

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

RIBNITZ-DAMGARTEN ( 0 38 21/ 72 06 98

ROLLLÄDEN

Stellensuche

PLZ/Ort:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Unterschrift:

____________________________

Name, Vorname: ____________________________

80 x 100, statt 165 €,

nur 97 ,- €

--Exklusivrollläden, Alurollläden— Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

Partnerschaft

Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

LIDER Treppen aus Polen! Direkt vom Produzenten! z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Türen & Fenster

inkl. Vermessung, nur 1.950 e Transport u. Montage

Telefon 0048667708612

➡ www.handwerk.com.pl

Maler, Tapezierarbeiten, Laminat u. Fassadengestaltung günstig mit Garantie 0172/1730946 & 03831/2030349 Mauern, Putzen, Fliesen, Dachdecken, Trockenbau. Tel. 038222/ 14 99 63 oder 01 52/21 65 41 23

Baugeschäft Meisterbetrieb Übernehmen alle Arbeiten am Bau, auch Kleinaufträge. Tel. 01 51/58 84 79 16

Pflasterarbeiten! Verkauf von Stammholz, Baum- und Heckenschnitt. Tel.: 01 70 / 1 40 26 72

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

BLZ:

____________________________

Tresen mit Unterthekenkühlung, Doppelspülbecken, 2 Fässer u. Zapfsäule 038355-6339

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).

Verk. Musiktruhe mit Schallplatten 60-80er J., Röhrenradio, Tel. 0170 9362994

0800-66 44 788

Wir haben die Sonne im Griff www.plisseekontor-mv.de

z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer,

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

2

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

Straße:

Sommerpreise für

Briketts

in den Gebieten: Chiffre – zzgl. 4,- €

Regionaler Auslieferungsservice für BRENNSTOFFE

Barankauf

www.voss-holz.de Tel. (038322) 8 68 Fax 5 11 74 Baulistenholz bis 13 m Länge Brettschichtholz + Konstruktionsvollholz Nagelplattenbinder + Fertigabbund Proilholz, Rauhspund, Massivholzdielen Riffelbohlen + Palisaden + Carports

Zu den Hellbergen • 18461 Franzburg

Computer Doc

3

6

Schmuck • Zahngold • Silber Glashütter Uhren vor 1970 • Münzen

www.Malerfirma-Kagelmacher.de Tel. 0172-3205132 / 038392-36821

Holztreppen aus Polen

Telefon 03834 842484

Ihr Altgold ist Geld wert!

• • • • •

inkl. Entsorgung ab 6,- Euro/m² 039927/76144, www.e-s-bau.de

Tel. 01 77 - 46 54 228

Rekord-Kohle zu Sommerpreisen

Vertrauen Sie nur dem Fachmann

Fachbetrieb für Asbestsanierung an Dach und Fassade

038229/799939 o. 0173/6421070

FENSTER & TÜREN

Übern. preisg. Maler u F a s s a d e n a n s t r i che  0152-21432157

Ossenreyerstr. 37 · 18439 Stralsund Tel./Fax: (03831) 29 43 72

8.00–18.00 Uhr Tel. 03 83 26/46 99 34 Elektro-Einbauherd 30000 von Privileg. Backofen und Ceranfeld funtionstüchtig. Tel. 038326 455071

SVDV mbH, Tel.: 0 38 31/26 58 16 post@svdv-gmbh.de Reinigungsservice für Privat und Firmen, Hauswirtschaftliche Hilfsdienste und Betreuung im ganzen Kreis.

DIENSTLEISTUNGEN

Computer – Notdienst 24h

www.blitzverlag.de 0800-66 44 788

Verkaufe Garten in Barth nur Sträucher und Rasen Preis VB  017670726088 Verkaufe TV-Sessel mit Motor und Aufstehhilfe, neu, Leder, Preis VB, Tel.039778-20626 Wasseranh. 6200 l 01625979974

Bestellannahme

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

© Andreas Morlok/pixelio.de

Verk. Class Mähdrescher Schw. 3 m  0175-8341765 Verk. Sony Cyber-Shot DSC-H2 Digital Camera 12xOptical Zoom für 180 €.  0173-2448760 Verkauf von diversen Inventar einer Privatund Ferienwohnung am 28.07.2013 von 10 bis 17 Uhr Nach vorheriger Absprache können auch einzelne Teile ausgebaut werden wie z. B. Außenjalousien, Innentüren etc. Kontakt: 015168114107

IMMOBILIEN Angebote Interessante Wohnimmobilien in Stralsund und Umgebung!!! - Int. großes, verklinkertes EFH mit gewerbl. Nebengelass für Handwerk in Düvier Bereich Anklam: BJ: 1991, 5 Zimmer, Kamin, Balkon, Vollbad, Gäste-WC, gr. Doppelgarage, 2 Gewerbehallen, zusätzl. Bürokomplex, Wohnfl.: ca. 160 m², Grdstfl.: ca. 2869 m²; KP: 122.000,00 ¤ - Sanierte DHH in ländlicher Lage mit gr. Grdst. in der Nähe von Grimmen günstig zu verkaufen: BJ: 1930, 3 Zimmer, Vollbad, Gäste-WC, massive Garage, Gartenteich, Nutzfl.: ca. 150 m², Grdstfl.: ca. 3216 m²; KP 52.000,00 ¤ Alle Angaben zzgl. Maklercourtage. Weitere int. Gewerbe und Wohnungsangebote

Sassnitz, Winkelbungalow in ruhiger Lage, barrierefreier Ausbau u. Kamin im Wohnbereich, Wl. 120 m², Grdst. 412 m², KP: 183.000 € Thiessow, 4 ETW direkt an der Ostsee gelegen, kompl. eingerichtet, als FeWo nutzbar, ges. Wl. 270 m², Grdst. 2802 m², KP: 440.000 € Dranske, EFH in ruhiger Lage zentral gelegen zwischen Ostsee u. Bodden mit großzügig gestaltetem Grsdt. (914 m²), Wl. 140 m², KP: 295.000 € Lancken-Dranske, wunderschönes Ferienhaus mit 3 großzügigen vollmöbl. Ferienwhg. auf 185 m² Wl., Grdst. 671 m² mit unverbaub. Blick auf die Insel Hiddensee, KP: 295.000 € Poseritz, 800 m² gr. Grdst. in zentraler Lage KP 19.900 € Herr Looks Tel. 0174-19 37 834 oder (038 31) 26 07-11 frank.looks@debeka.de

Immobilienservice Autrag117645, KdNr.11991, HALLENSTELLPLÄTZE ZU VERMIETEN! Zentral gelegen zwischen Stralsund-Greifswald-Grimmen in 18519 Miltzow. Ideal für Boote, Wohnmobile, Wohnwagen Telefon 0172/3799151

Wismar-Redentin Rotklinker-HH solide Haushälfte nah am Wasser, Vollkeller, Bj. 1996, 112 + 63 m² WuNfl., 409 m² schöner Garten, EBK, Carport, auch als Ferienhaus geeignet, KP nur 179.000 €

Bauernhaus-Charme b. Poel/Rerik solide Bauernhaushälfte auf 1598 m² Grundst., gutes altes Stück in ruh. ländl. Lage, gepflegt, ca. 120 m² Wfl. zzgl. Ausbaures. u. Nebengel., KP nur 112.500 €

2339 m² Baugrundst. bei Ribnitz ruh. ländl. Lage, freier Blick, alter Baumbest., KP nur 38.000 €

Zingst - komf. 3-Zimmer-FeWo

Der Notruf für Ihre Sicherheit

0 38 31/4 73 10

24h

schöne ruh. Lage Nähe Strand, Bauj. 1994, 75 m² Wfl., West-Balkon, EBK, PKW-Stpl., KP nur 167.000 € inkl. Möbel und Inventar

DR. TASLER & PARTNER Tel.: 0381 / 499840 o. 5193345 www.tasler-immobilien.de 300


www.blitzverlag.de

15

Blitz am Sonntag - 28. Juli 2013

KLEINANZEIGEN Peters Umzüge & Möbelbörse Rügen GbR Tel.: 0 38 38/2 40 70 • Fax 0 38 38/25 60 10

Kurier Service Ostsee J. Kappelt & R. Kappelt GbR

Umzüge – Transporte – Lagerhaltung Tel./Fax: (0 38 31) 39 07 41

Waschanlagenmitarbeiter/-in für Stralsund auf Stundenbasis/flexibel gesucht (bei Bedarf auch Samstags), Kontakt 0351-2543040

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Arbeitskräfte m/w für die Reinigung von unseren Objekten in Ribnitz zur Festanstellung (25 Std. wöchentlich) Arbeitsbeginn ab 13:30 Uhr und auf Nebenverdienstbasis. Firma: hago Facility Management GmbH, Tel.: 038231/81658

GELDMARKT 24 ☎h Blitzkredite

24 ☎h

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat

Firma übernimmt Whg.-Auflösung incl. Renov., ggf. MobiliarVerrechng., sep. Kleintransporte möglich. Tel. 0381 / 37565814 Grünhufe/Stralsund suche Wohnung/ Zimmer langfristig nachmittags zur stundenweisen Miete nach Absprache. Sauberkeit, Diskretion selbstverständlich. Bitte nur SMS an 01606037298 K A U F E SCHR OTT ALTAUTOS BIS 200€01603853951

PARTNERSCHAFT +STOP+ Junger Mann, sportl. Typ, gepflegt, fit und locker drauf, sucht vielleicht genau Dich! Wenn Du eine attraktive, flotte Lady bist, dann melde Dich! 015206303772 Trau Dich!

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Geldsorgen? Wir helfen sofort!!! Kredit ab 1500 ¤ Rate ab 25 ¤ mgl. Kredit auch ohne Schufa, tägliche Auszahlung Verm. M&P Tel. 03621/7375701-7375702

IMMOBILIEN Angebote 3 RWE in Velgast mit Garten courtagefrei, auch WG-geeignet, Küche m. Fe., Bad mit Du u. Fenster 1.OG, 67 m², KM: 310,- €

zzgl. NK

0172-3189388 / 03831-297488 www.kawohls-hausverwaltung.de

2 Büroräume in Stralsund, Jungfernstieg zu vermieten. Bürofläche ca. 45 m². Zuschriften an Chriffre 2051, Vorpommern Blitz, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund

EFH in Bergen, Bj. 58, ca. 90m² Wfl., KP 80.000 € Brüdgam Immobilien 0170 18 24 787

K a r n i n bei Barth, zwei Wohnungen mit Kachelöfen, 42 bzw. 54 m², schöner Schnitt, geflieste Wannenbäder, ruhige Grünlage, prov. frei, Miete netto ab 175,00 ¤, Info 0177-6911211 Stralsund, freundliche 3-Raum-Wohnung, 83 m², Altbau, teilmodernisiert, nähe Innenstadt u. Hafen, variabler Schnitt, neues Bad, provisionsfrei, Miete netto 465,- €, Info 0177-6911211

greifswald@fachumzug.de Verm. 1-R.-Whg., 40 m², teilmöbl., Kü., Bad, in ruh. Lage, NB - Broda, 260 € KM, Nähe Hochsch.,  015233879131

TIERMARKT Beaglewelpen 9 Wochen alt 280 € Tel.01739288911 Franz u . Sissy haben die ersten Babies! 6 kl. Bernersennen suchen ein liebevolles zu Hause.  038353-77880 Gebe Schäferhundin in liebev. Hände, 0175 1571380 Gebe wunderschöne Jack Russel Welpen ab.Telefon 01713681727 Hovi-Welpen 8Wo mP liebev. Pzucht, gute Wach-+Familienhunde, gute Sozialis., 850€, 0177 30 19 530 Japankois Nachzuchten klein bis xxl preiswert abzugeben 038325 65898

IMMOBILIEN

STELLEN

Jungkaninchen, Stck. 5 €, 03822330356

Gesuche

Gesuche

Rhodesian Ridgeback We l p e n m i t P a p . v o m Z ü c h t e r Tel:039996-70118 www.kiwara-ridgeback.de

Junger Förster sucht Waldflächen ab 1ha zum Kauf. Tel.: 0162-6085646

Deutschspr. Polin m. Erfahrung su. Stelle als Seniorenbetreuerin, 24 h 0152-53132481

Kleine Familie sucht Haus mit Grundstück zum Kauf. Mit wohnen & vermieten von privat, zwischen Zingst & Barth. 0160/6132862

Fliesenleger mit 25-jähr. Berufserfahrung sucht Nebentätigkeit  017648343268

Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 016099702178

Rentner/in su. Nebenverdienst von zu Hause. 01522-3446171

Immobilien-NEDEL Suche Grundstücke und Häuser aller Art Tel. 038326-537960 E-Mail: info@nedelimmobilien.de www.immobilien-grimmen.de Suche von privat Haus mit Nebengebäuden, Grundstück > 2.000, auch sanierungsbedürftig, ruhige Lage, Waldnähe. Landkreise NWW, LRO, VR grunder werb@gmail.de 038133758035

Jg. Mann, 29 J., Abi, hochmot., su. dring. Lehrstelle als Fachinformatiker, 0163-2628209

Nachmieter für 1,5 Zi/45m² bei Übernahme der gesamten Möbel und Technik inkl. Geschirr. Bitte melden HST 03831-3404832 S u .N Mf. ruhige, sonnige 3-R.-Whg. in Sassnitz, Südostbalkon, Grün-/Meerblick; Kü. m. Ceran, Umluft, Grill, Geschirrsp., Kühlschr.; WZ, SZ Laminat, Fl., Kü. PVC für 800 €, NKM 210 €, WM 376 €; 0173/8245904

WOHNUNGEN Gesuche

Sehr hübscher 4,5 -jähriger Appalousa Wallach preisgünstig zu verk.(noch nicht ausgebildet).  039959-20214 od. 0171-7591006 Shih- tzu Mischl.welp., kleinbleib., Whg-Hund geeignet zu verk. VHB Tel.01636993317 Verk. Jungkan., 03838313115. Verkaufe Bolonka Zwetna Welpen vom Tollensetal 03961 210540.

STELLEN Angebote Ab sofort 4 erfolgshungrige Mitarbeiter m/w gesucht! Wöchentl. Auszuahlung sowie Unterkunft & Verpflegung.Tel. 0800/3289832 AR B E ITS LOS?WAR U M??? Suchen dringend motivierte, dynamische Mitarbeiter!!! Ca. 700,- Eur/ wöchentl.! Wohnmöglichkeit & Starthilfe! Tel 0800/3211132

ARBEITSLOS ???

NACHMIETER

Rhodesian-Ridgeback Welpen zu verkaufen. Reinrassig!O. Papiere, liebevolle Familienzucht, m. Impfausweis. T.: 03836 237073 Lotz 17438 Hohendorf

Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Gesucht (m/w): Lokführer, Wagenmeister, Kundenbetreuer im Nahverkehr (Zugschaffner) zum sofortigen Einsatz nach Weiterbildung. 100 % Vermittlung derzeit! Jetzt anmelden! Tel.: 0341 2414-0/ -121 / weiterbildung@awv-leipzig.de; www. awv-leipzig.de

Hotelservice sucht Mitarb. für Hotelempfang in Zingst (Vollzeit, Nachtarb., PC-u.engl.Grundk.) Bez.nach Tarif.Mail: hs-km@web.de Tel: 01727615519 Küchenhilfe, Kellnerhilfe in Barth gesucht  03823-189064

VK Dtsch. Schäferhundwelpen, a b 23.8., g e i m p f t u. entw.,  01749362349

SUCHE A nkauf von Pelzen, Porzellan, Nähmaschinen, Omas Modeschmuck, Schreibmaschinen 015775418548 Fernseher 03832760147 n. 19.00 Kaufe alles aus Oma's Zeiten N ä hSchreibmasch. Pelz-Leder Jacke/Mäntel, Bücher, Möbel, Zinn und Tafelsilber, Handarbeiten, Porzellan,  01774221842 Kaufe Geweihe, Abwurfstangen vom Rothirsch 7-10 € kg.  015115467067 Ohrring verloren, Grimmen-Südwest. Bitte melden. Belohnung zugesichert.  038326-82151 Su. Wiesen f. Schafzucht, gern m. Stall/Scheune o. Bauernhof , Randlage, 1-25ha, zu Mieten, Pacht o. Rentenbasis.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2246

SONSTIGES

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen! Traumjob gefunden - Junge Frau sucht 2-Raumwohnung bis 50 m² im Raum Mönchgut-Granitz - Kontakt bitte unter Tel.: 0162 1035544

WOHNUNGEN Angebote

Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

05874-98642815, o. 01523-3779231 Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

Besser mit der Zeit arbeiten WIR SUCHEN:

• Gewerbliche Helfer mit & ohne Staplerschein

ETW Ribnitz-Damgarten (nutzbar als FeWo oder Dauerwohnen) 50 m² Wfl., 2 Garagen + PKW-Stellplatz KP 65.000 EUR 300

• Kommissionierer • Staplerfahrer

UNTERKUNFT KANN FÜR MÄNNER GEGEN NUTZUNGSGEBÜHR GESTELLT WERDEN

Gerne auch Ungelernte !!!

PASIT-GmbH AÜ, Kirchenstraße 1

22848 Norderstedt, Tel.: 040 - 5282061 Email: norderstedt@pasit-nord.de

Su. Reinigungskraft f. FeWo´s in Middelhagen.  038323-264433

- Man kann leider im Leben nichts rückgängig machen... - Was geschehen ist, ist geschehen! - Man kann verzeihen und vergeben! - ... Bitte melde DICH! ...

--- MISS YOU MORE T HA N WORDS CAN SAY --- es tut mir so leid was geschehen und nicht geschehen ist --BITTE MELDE DICH --D i e , die mir nötige Kraft geben könnten, sind die, die sich von mir abwenden. Alles fällt mir so schwer, nun habe ich bald keine Kraft mehr. :( -tml-ile-

Arzt, 64 J., Ein kultivierter Herr - vielseitig interessiert – su. adäquate Partnerin aus dem Raum Stralsund. Bitte rufen Sie einf. an ! Sie & Er, 0381/455705

Bin e. leidenschaftl,, blonde, hübsche Witwe aus Stralsund, 63/163, u. su. e. netten, ehrl. Mann für e. gem. Zukunft. FK 03814591909

Ich versuch's einfach mal! Bin 55 J./ 175cm (XL). Angenehmes Äußeres, sucht nette unkomplizierte Sie für gelegentl. diskrete u. romantische Freizeit (Raum HST)  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2781 Junger Boy sucht Boys von 16 bis 26 für ein Urlaubsabenteuer, bin für alles offen Bitte mit Handynummer, ich melde mich umgehend bei dir  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2780 Mann mit Charme u Verstand s. attr. Sie für das Besondere im Leben.SMS 015257299343 Mann Mitte 40, gepfl., schl., sportl., su. Sie 30-65 f. zärtl., erot. Tref. 015152317514 Möch te d en Sommer gerne noch zu zweit geniessen leider fehlt mir der liebenswerte Partner dazu nur NR bin 59J 1,74 alles andere beim kennenlernen. Trauen Sie sich.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2792 Möchte nicht mehr allein mein Leben verbringen suche auf diesem Wege eine attr. Frau mit Sinn für alles Schöne im Leben b. 48J. 1,60m kl. habe Sinn f. Humor, Natur, Spaz.gänge, Reisen. Alles andere ergibt sich wenn beide es wollen.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2791

Sie su. romant. Bez. 0137/7449231

Originalfoto

Britta, 39 J., aus der Nähe v. Stralsund, besitzt viel Eleganz u. Leidenschaft, ist sanft, verständnisvoll und anschmiegsam. Möchten Sie diese unkomplizierte, von der Natur verwöhnte Frau kennen lernen, dann rufen Sie jetzt an! Sie & Er, 0381/455705

Er 61/ 1,65 groß sucht Partnerin für gemeinsame Zukunft Bitte mit Bild  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2247 Er, 35, su. Sie f. Freizeitgestalt., kann auch mehr sein.  0151-52382069 Er, XXL-Papa, 42 J., 1,87 m, 120 kg, alleinerziehend, su. sie passenden Alters, zum kennenlernen und Aufbau einer festen Beziehung. Nur Rügen.  0178-1451971 Ich, 31/1,67, hübsch, gern zärtl. su. Dich aus Stralsund oder Umgebung für e. feste Bez.! Melde Dich einfach bei mir. FK 03814591909 Ich b. 77/1,78, e. junggebl., vitaler Witwer, d. d. Freizeit mit e. aktiven Frau passenden Alters aus dem Raum Stralsund verbr. möchte. FK 03814591909

Marion, 55/158/50, gesch., bin eine sehr attraktive Frau mit dunklen, langen Haaren und einer schönen Figur. Ich habe als Altenplegerin einen tollen Job, der mich gut ernährt. Suche netten Mann, der mich wieder glücklich macht! Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 902701. Bist Du auch so einsam? Brigitte, 71/160, Witwe, habe früher als Krankenschwester gearbeitet, bin völlig ohne Anhang, bin eine einfache, liebe Frau, jünger aussehend, mit santen Augen, schlanker Figur und Rundungen am richtigen Fleck, aber leider zu schüchtern um jemanden anzusprechen. Deshalb bin ich einsam und wünsche mir so sehr einen lieben Mann an meiner Seite. Du kannst gerne älter sein, das Alter ist für mich nicht entscheidend, habe keine Ansprüche, Aussehen, Figur – alles unwichtig, auch musst Du kein heatergeher oder Reiseonkel sein, ich bin lieber zu Hause und ob im Schlafzimmer noch was geht, ist ebenfalls nicht entscheidend, wenn ja – ist es gut und wenn nicht – dann kann man auch anders miteinander zärtlich sein. Wenn Du willst, kann ich auch zu Dir ziehen und bei Dir bleiben – versprochen. Ich kann gut haushalten und kochen, liebe die Natur, mag Gartenarbeit und fahre seit vielen Jahren Auto. Hofentlich habe ich Glück mit dieser Anzeige und Du meldest Dich. Bitte rufe an über Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 715689. Torsten, 50/182, Ing. mit eigener Firma, ein Lachen, ehrliche Zärtlichkeit, den Anderen so akzeptieren und lieben wie er ist, Herzenswärme und Beziehungsfähigkeit, das biete und wünsche ich mir, bin aufgeschlossen, handwerklich, naturverbunden, liebe die Sonne, das Wasser u.v.m. Eine nette Frau aus der Stadt oder vom Land sollte sich melden und dann inden wir uns. Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-PieckRing 51, 18528 Bergen; Nr. 692626. Getrennt wohnen – gemeinsam erleben und nie wieder den Sommer allein spazieren gehen. Fritz, 80 Jahre, 1,78 m, verw., schlank, jung geblieben, rüstig, ordentlich, großzügig, unternehmungslustig, mit Interesse für Reisen, Musik, Autotouren (Mercedes CLC vorhanden), Tanz, gute Unterhaltung u.v.a., möchte nie mehr allein sein und würde sich über eine liebe Frau (Alter egal) an seiner Seite sehr freuen. Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 723384.

Suche Begleitung für Reitauflüge, Pferd vorhanden, Ribnitz,  01626912199 Suche Frau für lockere Beziehung o. gegenseitige Verpflichtung Bin 60 J alt näheres unter hrohro@mail.de Suche hiermit eine Partnerin fürs Leben! Du solltest zw 35-45J. bis 1,71m sein. SMS 0151 28037113 Suche hiermit eine Partnerin fürs Leben! Du solltest zw. 38 - 45 J., bis 1,66 m sein. Erreichbar ab 9 - 22 Uhr unter  01525-6025195 Symp. Frau, 59 J., 1,64 m, schlk., sportl., Int. f. Rad fahren, Tanzen, Schwimmen su. gebild., schlk., harmoniesüchtigen Mann.  0178-2823784 Uta, 55 J., Krankenschw., warmherzig, schlk., vollbusig, gutausseh., sucht d. natürl., aufgeschl. Mann aus dem Raum Stralsund. „Ich br. Zuneigung, Zärtlichk. u. das Gespräch mit Dir. Ruf einfach an Ich freu mich drauf!“ Sie & Er, 0381/455705

Vielleicht bin ich der Typ, den Sie suchen? Bin aus Stralsund, erfolgr in der Medienbranche tätig., 47/186, habe Charme, Witz, Träume, verwöhne u. überrasche gern, glaube an Liebe u. Partnerschaft, gehe m. Optimismus du. Leben u. vermisse d. Frau an meiner Seite! Sie & Er, 0381/455705

Wollen wir (du aus Stralsund oder Umgebung, humorvoll., unternehmungsl. u. ich, Mitte 50, 1,85, sportl., vielseitig interessiert) d. Zufall auf d. Sprünge helfen u. gemeinsam neu beginnen? FK 03814591909

Girl su. Sexdate 015238053917

Hier bekommst Du Alles! Ha. Pa. Ho. 01723584822

Johanna*38 Stralsund Heiße Geile Polin

Exklusiv

Eroszauber.de

verwöhnt Dich zärtlich und lieb 0152-58781520

Studio LADY BIZARRE * in HST JUNG-HERRIN empfängt

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

0174-1683307 Eroszauber.de Lust auf Sex? Ha. Pa. Ho. 0172/3584822

Lust auf Sex, Massage u. Spaß? Ha + Ho, Besuchbar 0176-62967303 NEU Milana! Sexy Blondi, lieb, zärtl. gr. Titten, küssen, lecken, spritzen, o. Zeitdruck 03831-282668 rotlicht-mv

Nora*25 Exklusiv in HST BLONDES GEILES LUDER

KG36

Franz. Total & Küssen 0177-4353425 Eroszauber.de

Rentnerin (66J.) 07231-4459002

Das Original ! Tel. 01 51 10 40 21 85

www.rügen-escort.de

Sextreffs gratis 0176-52502212

KONTAKTE Sinnliche Deutsche Frau verführt den Herrn tägl. von 9.00 - 23.00 zart u. kuschelig! 0152/52607614 Wir verbinden auch zur Erotik-Dienst-Zentrale Auskunft Frag nach

“STRALSUND” o.“BERGEN”

11841

SINGLEKONTAKTE! 1,99€/Min. Mobil abw.

SUCHE in Barth älteren IHN für gelegentliche EROTISCHE DATES! 0900 55 55 17 78 €1,99/Min.Mobil abw.

19J. Türkin! 089-74539073 35 u. 30, 015121412462, H+H.

Ü60 und immer noch scharf! Putbus, Saßnitz und Umland! 0900 50 22 66 22 €1,99/Min.Mobil abw.

Neu Ute, schlank u. blanke Muschi, küssen, lecken, vollspr., lieb, zärtl. 0172-4923030 rotlicht-mv.de Vanessa a. Karibik! Schöne gr. Titten richtig vollspr., HST Semlowerstr. 37 b. Krabben, 03831-282340 rotlicht-mv

BARS & CLUBS 5 Girls v erw. gep f l. Mä nner im P R I V A T C LU B A LE X A im G utshaus in Padderow Tel. 01724684253

Anna 26 mollig,  015252988570

pkw

treffen

Mo.-Do. 17-05 Uhr

Neu Brigitte! Geile S.., Hängetitten fr, total, anal 0174-7094692 rl-mv.de

Emma*25 in HST

Tel. 03834 775144

www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

HEIßES SEXY LUDER

TOP-SERVICE

0152-37298521

Fr. 17-07 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Eroszauber.de

Eure Tessa EXKLUSIV nur diese Woche für Euch da! Besuch mich zw. 8-00 Uhr in HST 0152/01068742

Swingerclub Ostseeoase Telefon 038320 - 71 89 42

EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert

SIE und IHN direkt im en der Stadt Stralsund Langenstraße 64 ve Tel. 03831/666565 Attrakti nnen uri Masse tägl. 9.00–23.00 Uhr auch an Sonn- und Feiertagen


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 28. Juli 2013

AUS UNSERER REGION

Eröfnung

Lesung

Bilderbuchkino

Lesung

Im Rathauskeller

Stralsund/vpb. Am Freitag, dem 2. August, um 18 Uhr wird im Katharinenkloster die Ausstellung »Fazit – Camera obscura« von Volkmar Herre eröfnet.

Binz/vpb. Am 31. Juli, um 20 Uhr gibt es im Haus des Gastes eine Lesung »Kreibohms Wetter! Sonne, Regen und die Kunst der Vorhersage« mit Stefan Kreibohm.

Zingst/vpb. Am Donnerstag, dem 1. August, um 15.30 Uhr wird zum Bilderbuchkino »Die Geschichte vom Löwen« in das Max Hünten Haus Zingst eingeladen.

Putbus/vpb. »Worüber Fische schweigen«, eine Lesung von und mit »Wladimir Kaminer ist am Freitag, dem 2. August, um 20 Uhr im heater Putbus zu hören.

Stralsund/vpb. »Der Name der Rose« von Umberto Eco, in der Bühnenfassung von Claus J. Frankl ist vom 31. Juli bis 3. August, jeweils um 20 Uhr im Rathauskeller zu sehen.

MV-Ticker Saubere Sache Stralsund/vpb/ar. Letzte Woche hat das Stralsunder Stadtarchiv zwischen 22.000 und 24.000 Bücher zur Trockenreinigung an das Zentrum für Bucherhaltung in Leipzig geschickt. Für 110.330 Euro werden die Bücher gereinigt.

Die Weltbesten! Güstrow/mb/im. Beim Wettbewerb des Weltfeuerwehrverbandes CTIF (Comité Technique International de prévention et d’extinction du Feu) in Mulhouse haben die Feuerwehrfrauen des Teams Mecklenburg in der Gesamtwertung Gold erkämpft. Sie gehören damit zu den besten Brandbekämpferinnen der Welt.

Steinbrück in Schwerin Schwerin/sb/ihk. Eine Diskussionsveranstaltung mit dem SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück findet im Rahmen eines Unternehmerforums statt am Dienstag, 30. Juli, um 18 Uhr. Veranstalter ist die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, Veranstaltungsort: Ludwig-Bölkow-Haus, GrafSchack-Allee 12, Schwerin.

Nutztiere in der JVA Neustrelitz/sb/pm. Die Jugendanstalt Neustrelitz startet damit, seltene Nutztierrassen zu erhalten – wie Girgentana-Ziegen, Jakob-Schafe und nun auch Wollschweine. Die Insassen können so ein neues, positives Selbstbewusstsein bekommen. Die Neustrelitzer Resozialisierungsprojekte sind deutschlandweit beachtet.

Gysi und Bunge fragen Parchim/sb/pm. Gregor Gysi und die Bundestagsabgeordnete Dr. Martina Bunge bestreiten eine Podiumsdiskussion am Freitag, 2. August, ab 19.30 Uhr im Mecklenburgischen Landestheater Parchim, Blutstraße 16 in Parchim. Hier werden die bundespolitischen Positionen der Partei Die Linke dargestellt und Fragen beantwortet.

Jetzt einreichen Schwerin/sb/red. Kultureinrichtungen, Gruppen und Vereine können Vorschläge für die Nominierung zum Immateriellen Kulturerbe der UNESCO machen: z.B. regionale Bräuche, Rituale, Feste, Lieder, Theater, Tänze, Wissen, Handwerkstechniken. Vorschläge bis zum 30. November ans Bildungsministerium.

Zu viel zu schleppen Schwerin/sb/tk. Bücher, Hefte, Mappen, Pausenbrot, Trinklasche und der Turnbeutel: Abc-Schützen haben viel zu schleppen: Sechs von zehn Schulkindern in MV haben sich nach Aussage ihrer Eltern über das Gewicht ihres Ranzens beschwert, zeigt eine Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag der Techniker Krankenkasse. 300

vom 28.07.2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you