Issuu on Google+

China-Restaurant

5 Sterne Gebrauchtwagen

„Family”

... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

Täglich chinesisches chinesisches Buffet Buffet Mo.-Fr. Mo.-Fr. 6,20 6,20 Täglich Abends, Wochenende und Feiertage 7,20

Renault Megane 1.4 TCe 130

€ €

Klima, Sitzhzg. vorn, Einparkhilfe, LMF, Tempomat, ZV, , el. Fh. vorn + hi, R/ CD, Gepäckraumabd., Rollo, NSW, Licht- und Regs., BC, Chrom-Reling, ESP, ABS, Lederl. höhenverstell., WFS, IsofixAufnahmen, 1.Hd., el. Spiegel beh., 6-G., Lendenwirbelst. vorn links, met., RaucherPaket, Rückb. klapbb., Airbags, Steckdose (12V-Anschluß) im Kofferraum, TFL, Verzurrösen im Koffer-/Laderaumboden

(Kinder von 5 bis 9 Jahren nur 3,80 €)

Telefon/Fax 0395 - 5639119 Parkhotel

China-Haus

Neustrelitzer Str.

Ausreichend Parkplätze vorhanden.

Fr.-Engels-Ring

Windbergsweg Gärtnerei

n uns Wir freue auf Ihre g! Bestellun

Schwedenstraße

Neustrelitzer Straße 4 · 17033 Neubrandenburg

GFZ-Nr.: 145552 Barpreis

Auch japanisches Sushi im Angebot!

10.990,- €

Differenzbesteuert gemäß §25a UStG.

96 kW (130 PS), EZ 09/10, 58.255 km, Kombi, beige, Stoff schwarz

www.brinkmannbleimann.de

Kostenfreie Hotline: 0800/23 45 999 (Mo.-Fr.: 9-18 Uhr) Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service in Waren (Müritz), Parchim, ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

Stavenhagen, Güstrow, Neubrandenburg, Bremen und Geesthacht.

Öffnungszeiten: 11.30 bis 15.00 und 17.30 bis 23.00 Uhr

Für Druckfehler keine Haftung. Irrtum/Zwischenverkauf vorbehalten.

MECKLENBURGSTRELITZ

am SONNTAG

14. Juli 2013 Schlangenfest Burg Stargard/msb. Am 14. Juli ist es wieder soweit. Besucher des Tierparks Burg Stargard können von 14 bis 18 Uhr kleine und große Schlangen beschauen und anfassen. Um 15 Uhr kann man sich bei einer orientalischen Schlangenshow verzaubern lassen.

Orgelkonzerte Penzlin/Kratzeburg/Neustrelitz/msb. Freunde der Orgelmusik kommen in nächster Zeit auf ihre Kosten. So haben sie am 22. Juli um 19 Uhr in der Sankt Marien Kirche in Penzlin, am 23. Juli um 19.30 in der ev. Kirche in Kratzeburg und am 24. Juli um 12 Uhr in der Stadtkirche in Neustrelitz die Gelegenheit, sich den Orgelklängen hinzugeben. An der Orgel wird Prof. János Pálúr sitzen, der von Zoltán Jeney mit der Flöte begleitet wird. Mehr über diese Konzerte sind auf der Seite www.venyoo.de in Erfahrung zu bringen.

Musik statt Krieg Lindetal/msb. Vom 16. bis 18. August öffnet der Sänger und Lyriker Tino Eisbrenner seinen »Vier Winde Hof« wieder für sein Hof-ScheunenFest(ival) »Musik statt Krieg«. Eröffnet wird am 16.08. um 19 Uhr mit dem russischen Abend »Liebesgruß aus Moskau«. Am 17.08. beginnt um 15 Uhr das Programm in der großen Scheune. In der weltoffenen Atmosphäre des »Vier Winde Hofes« begegnen sich und ihrem Publikum u.a. „Mariachi International“ (Mexico), Corinne Douarre (Frankreich) und »Cantarré« (Latino Folk). Am Abend gibt Gastgeber Tino Eisbrenner sein Akustik-Trio-Konzert 2013 »Auf der Reise«. Am 18.08. heißt es schließlich um 11 Uhr Bühne frei für Barbara Thalheim & Band. Kartenreservierungen über 03964/256552 oder www.eisbrenner.de

www.kammergruber-caruso.de

Nr. 28/24. Jahrgang

Chinesen zeigen großes Interesse Im Namen der Umweltbildung auf Rundreise durch deutsche Schutzreservate Steinmühle. Wie wird Umweltbildung im Müritz-Nationalpark ganz nah erlebbar vermittelt? Und wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen dem Nationalparkamt und den Gemeinden, die im Schutzgebiet liegen? Das waren die zwei wichtigsten Themen, für die sich am vergangenen Wochenende eine chinesische Delegation bei einer Exkursion zum Jugendwaldheim Steinmühle interessierte. Ihr gehörten acht hochrangige Vertreter aus Nationalen Naturreservaten, zwei Mitarbeiter des Sangri-la Institutes für nachhaltig arbeitende Kommunen sowie zwei Tourismusexperten an. Der Besuch im Müritz-Nationalpark war Teil einer Studienreise, die von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) organisiert wurde. Die GIZ betreut in mehreren Regionen Chinas unter anderem Pilotprojekte zum Schutz der Artenvielfalt in Feuchtgebieten. Der Verantwortliche für die Durchführung dieser Projekte ist seit drei Jahren Jens Brügge-

Auf einer Dämmerungswanderung bei Steinmühle zeigten sich die chinesischen Gäste begeistert von der Tier- und Pflanzenwelt im Müritz-Nationalpark. Foto: Reinhard

mann, der zuvor acht Jahre lang als Dezernent für Planung und Entwicklung im Müritz-Nationalpark tätig war. Er begleitete die chinesische Delegation im Auftrag der GIZ auf der Rundreise durch deutsche

Schutzreservate. »Der Landnutzungsdruck ist auch in Chinas Schutzgebieten groß und mit ähnlichen Problemen behaftet wie bei uns in Europa«, berichtete Jens Brüggemann. Insgesamt steige mit dem wachsenden

Lebensstandard aber auch dort das Interesse für den Umweltschutz. Dies sei ein wichtiger Grund, weshalb sich sowohl staatliche Institutionen als auch nichtstaatliche Organisationen für entsprechendes Know-how

Berge oder Küste – wohin soll‘s gehen? Das sind die Urlaubstrends für das Jahr 2013 msb/ps. Endlich Sommer, endlich Urlaubszeit! Und wo soll die Reise hingehen? Laut der Reiseanalyse 2013, erstellt von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR), bevorzugt eine Mehrheit der Bundesbürger den Urlaub im eigenen Land. 21,5 Millionen Reisen spielen sich innerhalb Deutschlands ab. Das zweitbeliebteste Ziel ist Spanien, gefolgt von Italien und der Türkei. Den Rest des deutschen Tourismus teilen sich vor allem Österreich, Kroatien, Frankreich, Polen, Griechenland, die Niederlande, Ägypten und die USA. Noch als Geheimtipp

gilt, wie schon im Jahr zuvor, das südostasiatische Birma. Insgesamt treten ungefähr 54 Millionen Deutsche eine Fahrt in fernere Gefilde an. Und jeder Reisende gibt dafür durchschnittlich 914 Euro aus. Was die beliebtesten innerdeutschen Reiseziele angeht, so findet seit einigen Jahren ein regelrechtes Kopf-an-KopfRennen zwischen Bayern und Mecklenburg-Vorpommern statt: Berge gegen Küste. Noch im Jahr 2012 hatten die Bajuwaren die Nase vorn. 5,7 Prozent der Reiselustigen zog es in die Alpen, nach München oder in den Frankenwald. Dem gegen-

über standen 5,5 Prozent, die lieber die Ostsee oder die Müritz besuchten. Doch schon in der diesjährigen Saison könnte sich das Verhältnis umkehren, denn, wie Experten festgestellt haben, geht der langfristige Trend zum Urlaub an der Küste. Und welche Verkehrsmittel benutzen die Urlauber? Noch vor Bahn und Flugzeug liegt der eigene PKW unangefochten auf Platz 1. Gut die Hälfte aller Urlaubsreisen findet per Auto statt. Doch ein ganz anderes Transportmittel ist stark im Kommen: der Bus. Die Anreise mit ihm wird immer beliebter – nicht zuletzt aufgrund der im

Januar vollzogenen Lockerung des Konkurrenzverbots von Fernbuslinien gegenüber der Deutschen Bahn. Verkehr- und Umweltfragen hängen immer eng zusammen, deshalb wird auch regelmäßig erforscht, wieviele Deutsche wert auf einen möglichst umweltverträglichen Urlaub legen. Zur Zeit bejahen dies 28 Millionen Bundesbürger. Und was haben die Mecklenburger für Reisepläne? Viele entscheiden eher spontan und unternehmen Kurzreisen. Usedom, Rügen und die Mecklenburgische Seenplatte werden am häufigsten genannt.

insbesondere aus Deutschland interessieren. Zuvor hatte Claus Weber, Mitarbeiter für Umweltbildung im Nationalpark, den Gästen einen fundierten Einblick in die vielfältigen Methoden zur Wissensvermittlung über den Naturschutz gegeben. »Je früher wir damit schon die junge Generation erreichen, desto aktiver setzt sie sich auch später noch für unsere Schutzziele ein«, betonte Claus Weber. Der ständige Kontakt mit den Kommunen, der auch über den Förderkreis der Partner des Nationalparks gepflegt werde, führe oft schon im Vorfeld von möglichen Interessenkonflikten zu einvernehmlichen Lösungen, fügte er hinzu. »Wir haben hier viele neue Anregungen für unsere Arbeit bekommen und kommen gern wieder«, bedankte sich zum Abschluss der chinesische Projektdirektor der GIZ, Luan Shenqiang. Zugleich lud er seine Gastgeber zu einem Gegenbesuch für den weiteren Erfahrungsaustausch nach China Reinhard ein.

Seite

4 Der BLITZ frühstückt mit den »Danzlüd«

Seite

6 Tipps für die Reise- und Freizeitgestaltung

Seite

7 Aktuelles aus der Region


2

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 14. JULI 2013

LESERMEINUNGEN Denk-Tag? Zum Leserbrief vom 7. Juli Da muss erst ein Herr L. aus Göttingen kommen, um die Neubrandenburger zum Umgang mit ihrer Stadtgeschichte aufzufordern. Aber warum nur für die Zeiträume vor 1933 und nach 1945? Für den Geschichtsunterricht der Schüler und anderer. Bis 1933 war Neubrandenburg eine Ackerbürgerstadt, in der es sich ruhig leben ließ. Aber die große Finanzkrise brachte viele Arbeitslose. Ab 1933 gab es dann Arbeit. Anfangs kam der Wohnungsbau in Schwung, mit den sogenannten SA-Siedlungen. Die Straßennamen waren natürlich passend gewählt. Dann rüstete Neubrandenburg auf – für den Krieg. Es gab die Rustungsfirma Rinker, die Mechan. Werkstätten, die Torpedoversuchsanstalt,den Militärflughafen Trollenhagen, die Kasernen, das Gefangenenlager Fünfeichen, KZ-Lager der

Leserbriefe im

Aussenstelle Ravensbrück. Neubrandenburg hatte auch einen Ritterkreuzträger names Remer, der für seine »heroischen Taten« am 20. Juli 1944 auf der Tribüne des Pferdemarktes von den Einwohnern bejubelt wurde. Was wissen die Schüler über diese Zeit? Wer fragt sie danach? Nach 1945: Die Innenstadt war zu 80 Prozent zerstört. Neubrandenburg hatte durch die Kriegsflüchtlinge mehr Einwohner unterzubringen und zu versorgen. Die wichtigsten Versorgungsbetriebe nahmen ihre Arbeit wieder auf. Schulen öffneten, Züge rollten wieder (nicht für den Krieg). Es waren schwere Zeiten und nicht alles lief immer reibungslos. Ab 1949, nachdem die BRD und erst dann die DDR gegründet wurden, ging es in der Stadt kontinuierlicher zu. Die Einwohner packten an und bauten auf. Es erfolgte der Bau und Ausbau der zentralen Be- und Entwässerung der bis dahin noch nicht angeschlossenen Wohngebiete, wie z. B. Brauereiviertel, Ravensburgstraße. Dann der Ausbau der Innenstadt mit Schule, Wohnungen, Handels- und Kultureinrichtungen. Dazu kam der Aufbau neuer Wohngebiete: Südstadt,

auch unter

Spitzel, überall!

www.blitzverlag.de Schreiben Sie uns unter www.blitzverlag.de vtb@blitzverlag.de oder unter Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg

Fleisch, Wurst und Mehr FLEISCHEREI HAUSWALD mit Produkten aus eigenem Handwerksbetrieb Angebot vom 15.07. - 20.07.2013 SOLANGE DER VORRAT REICHT!

Kotelett, i. St./i. Sch. 5,15 e/kg Schweinekamm, i. St./i. Sch. 4,40 e/kg Kammscheiben, grillfertig 5,00 e/kg Schulterbraten, schier 4,40 e/kg Schweinegulasch 4,40 e/kg Schweinegehacktes 4,30 e/kg Grillbratwurst 0,65 e/100 g Leberkäse 0,90 e/100 g Kräuterfleischsalat 1,05 e/100 g Wir nehmen auch gern Ihre Bestellungen für Wurst- und Käseplatten entgegen.

SIE FINDEN UNS IN: 3x Neubrandenburg Lindetal-Center Ihlenfelder Str. u. Kaufhof Süd

Jetzt hab ich‘s rausgefunden. Ich bin auch von Spitzeln umgeben. Aufgefallen ist mir das, als der Stromsableser kam. Der wollte unbedingt in meine Wohnung. Ich hab schon ganz komisch geschaut, als der Loui seine Geräte aus der Tasche zog. Und dann die Kassiererin im Supermarkt. Die hat mich doch glatt gefragt, wo ich wohne. Mit Postleitzahl! Aber hallo, da haben bei mir die Alarmglocken geschrillt. Dann kam mein Abteilungsleiter und wollte mein Fahrtenbuch kontrollieren. Meine Frau gehört offenbar auch zu den Spitzeln. Sie fragte mich mit dem Kontoauszug in der Hand, was ich Neues gekauft hätte. Und sie will jetzt immer

wissen, wo ich abends hin gehe. Seit einiger Zeit ruft auch meine Mutter an und fragt scheinbar harmlos, wie es mir geht. Fahrkartenkontrolle, BlitzerAmpeln, Gesundheitszeugnis, Lohnbescheinigungen – jeder will irgendwas von mir wissen. Und meine Kollegin erst: Na, wie war dein Wochenende? Eine heimtückische Frage. Ständig läuft mein Hund hinter mir her. Ein totaler Kontrollfreak. Als ich gestern in die Küche kam, haben die beiden Wellensittiche sofort aufgehört, zu quatschen. Sie haben nur so wissend auf mich herabgeschaut. Gewissheit, dass ich von Spitzeln umgeben bin, erlangte ich am Freitagnachmittag. Mein Arzt wollte mich unbedingt abhören, weil ich verwanst sein könnte. Heiko Wruck

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises »Mecklenburgische Seenplatte« (ehem. kreisfreie Stadt Neubrandenburg, Altkreis Mecklenburg-Strelitz) sowie in Teilen des Landkreises »Vorpommern-Greifswald« (Altkreis Uecker-Randow) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg Telefon: 03 95/ 56 32-199, Fax: 03 95/ 56 32-100 E-Mail: vtb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Petra Göring Anzeigenberatung: Hanjo Arent, Robert Latendorf, Berthold Riwaldt, Marion Sell Redaktion: Danilo Vitense (dv), E-Mail: danilo.vitense@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg. Uwe Fiedler, E-Mail: uwe.iedler@blitzzustellung.de Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 124.027 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag 12 Uhr

Aktuelle Teilauflagen: Vier Tore Blitz Mecklenburg-Strelitz-Blitz Uecker-Randow-Blitz

Oststadt, Lindenberg, Datzeberg, Reitbahnviertel, Rostocker Straße, Erweiterung des Vogelviertels. Es folgten die Ansiedlung und der Aufbau von Betrieben und damit die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen. Es waren keine leichten und goldenen Zeiten für die arbeitenden Menschen, aber sie waren stolz auf alles von ihnen Geschaffene. Bis 1989 wuchs die Einwohnerzahl der Stadt auf über 90.000. Der Altersdurchschnitt der Einwohner machte Neubrandenburg zur jüngsten Stadt der DDR – so sagte man jedenfalls. Wenn heute von einigen Leuten, ich betone, von einigen gesagt wird, das kann man sich nicht mehr anhören oder ansehen, so ist das ihre Sache. Aber sie tun vielen fleißigen Menschen, die inzwischen alt oder schon tot sind, Unrecht. Wer nun die DDR aus seinem Gedächtnis streichen will, der hat dazu ja viele Möglichkeiten, beispielsweise DDR-Schulzeugnisse zerreissen (war also nie in der Schule), DDR-Ausbildungszeugnisse zerreissen (hat keine Berufsausbildung), DDR-Zeugnisse für höhere Abschlüsse zerreissen (kein Meister, Ingenieur, Dokror usw.). Also bleibt er ein

58.952 Exemplare 27.614 Exemplare 37.461 Exemplare

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

B1 Baudiscount EDEKA EGN Baumarkt Famila Getränkeland Joeys Pizzaservice Max Bahr Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma REPO Roller Rossmann

Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Thomas Philipps Toom Baumarkt Woolworth Zisch Getränke

armer Schlucker oder er holt alles in diesem »sozialen Staat« nach. Niemand wird wohl behaupten, dass in den 40 Jahren DDR keine Fehler gemacht wurden oder manches Unrecht geschah. Doch auch heute gibt es Unrecht und wird es wohl immer wieder geben. Leider! G. Schmitz ,Neubrandenburg

Dank an Arbeitgeber Die Bilder vom »Jahrhunderthochwasser« dieses Jahres entlang der Elbe, besonders im Bereich unseres Bundeslandes, sind wohl noch immer in Erinnerung der Betroffenen und Helfer. Auch die Kameraden des Ortsverbandes Technisches Hilfswerk Neubrandenburg waren in Ludwigslust und Umgebung im Einsatz. Während einige unserer ehrenamtlichen Helfer Transportaufgaben und die Beleuchtung der Einsatzstellen übernahmen, verpflegten die Kameraden des Versorgungstrupps, Fachgruppe Logistik, die eingesetzten Kräfte. Möglich gemacht hat dies vor allem die Bereitschaft der jeweiligen Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen zur Freistellung der Hel-

fer, was hier in unserer Region leider noch immer nicht zur Selbstverständlichkeit gehört. Besonders bedanken möchten wir uns bei der GBMV GmbH Gleisbau Mecklenburg-Vorpommern, der Max Q Altenpflegeschule, Nevag-Eurotrans GmbH, dem Bildungszentrum Nord-Ost, dem Klinikum Neubrandenburg, der GO! General Overnight & Express Logistik GmbH und der Fachhochschule Neubrandenburg. Überall genügte ein Anruf mit der Mitteilung, dass ihr Mitarbeiter zum Einsatz gerufen wurde. Dass dafür Änderungen im Arbeitsablauf und zusätzlicher Schriftkram in Kauf genommen wurden, ist den betroffenen Firmen hoch anzurechnen. Ebenso ein Dank an das Arbeitsamt bzw. der ARGE Neubrandenburg, auch dort genügte ein Telefongespräch. Viele sahen die Notwendigkeit des Einsatzes und haben damit den Menschen an der Elbe genauso geholfen wie die Kräfte vor Ort. Zum Thema Freistellung für die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk im Einsatzfall, Übung und Ausbildung stellen wir gerne ausführliche Informationen für alle interessierten Arbeitgeber und Ausbilder zur Verfügung.

Kontakt: ov-neubrandenburg@ thw.de oder mittwochs ab 16 Uhr unter 0395/4504877. Rüdiger Nack, stellv. Ortsbeauftragter THW Ortsverband Neubrandenburg

Familienfreundliche Kleingärtner? Die Stadt Neubrandenburg mag sich als farnilienfreundlich bezeichnen, doch in den Vereinen der Stadt herrscht ein anderes Klima. In den Gartenanlagen der Stadt, wo überwiegend Ältere das Bild prägen, werden Kinder als unerwünschte Störenfriede angesehen. Schon Spielen beziehungsweise Kinderlärm in der Mittagspause sorgten regelmaig für Konflikte, sodass wir unsere Kleingartenparzelle abgaben. Ich würde gern den Verein sehen, wo Kinderlärm explizit gemäß Vereinssatzung akzeptiert wird. Doch Satzungsänderungen bedürfen immer einer Mehrheit und die wird in den Kleingartenanlagen der Stadt Neubrandenburg durch Senioren geprägt, die ihre Ruhe wollen und häufig vergessen haben, wie ihre eigenen Kinder durch die Anlagen tobten. Roland Passow

Wölfe im neuen Zuhause Infos aus dem Tierpark Ueckermünde Ueckermünde/urb. Nach zweijähriger Bauzeit ist der Hirschgarten für die Besucher nun wieder voll begehbar. Die Wölfe beschnuppern bereits ihr neues Gehege. Fast 5.000 Quadratmeter stehen den Tieren zur Verfügung. Und der Besucher hat verschiedene Beobachtungsmöglichkeiten. Aus dem Tunnel oder vom Burghof sind die Tiere in ihrem neuen Lebensraum zu erleben. Neben weiteren Umweltbildungstafeln über die Wölfe und ihre Beutetiere wurden Spielelemente und Bänke in die Außenanlagen eingefügt. Weiteren Tierzuwachs finden die Besucher mit dem Rotwild im Erweiterungsgelände. Die ersten weiblichen Tiere sind im Tierpark Ueckermünde angekommen. Das Rotwild wurde wegen der Bauarbeiten an der Wolfsanlage vor zwei Jahren abgegeben. Das Dam- und Muffelwild nutzt

Täglich ab 10 Uhr ist der Park geöffnet. Foto: Tierpark Ueckermünde

ebenfalls die gesamten Flächen im Hirschgarten. Wer die Bauarbeiten im Tierpark weiterverfolgt, erkennt, dass bereits an einem weiteren Spielplatz gebaut wird. Möglich wurde dieser

Miteinander - Füreinander Liebe Leserinnen und Leser, im Zeitraum vom 19. August bis zum 20. September 2013, findet die diesjährige Listensammlung der Volkssolidarität statt. Unsere vielen ehrenamtlichen Sammlerinnen und Sammler klingeln auch an Ihrer Tür und bitten Sie um Ihre solidarische Spende. Die Sammlung ist vom Innenministerium genehmigt. Jede Liste ist nummeriert und registriert, der Name des Sammlers und das Geburtsdatum sind handschriftliche eingetragen. Unsere Sammler weisen sich auf Wunsch mit ihrem Personalausweis aus. Ihre Spenden dienen ausschließlich gemeinnützigen Zwecken. Mit dem Erlös wollen wir helfen, für unsere Seniorinnen und Senioren, für unsere Kinder und Jugendlichen, kulturelle, sportliche und gesellige Interessen umzusetzen und generationsübergreifend die Hilfe zur Selbsthilfe zu aktivieren. Vielen Dank für Ihre aktive Hilfe und Ihre Spende! Die Volkssolidarität und das freiwillige Engagement vieler ihrer Mitglieder sind ein wichtiger Faktor in der sozialpolitischen Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Helfen Sie mit, möglichst viele Menschen zu erreichen, um ihnen die vielfältigen sozialen Dienste und die sozialkulturellen Leistungen und Angebote der Volkssolidarität nahezubringen. Auch in diesem Jahr zählen wir auf Sie, liebe Leserinnen und Leser, vertrauen auf Ihr Engagement und Verständnis, Ihr Mitgefühl und Ihre Hilfsbereitschaft. Ihre Volkssolidarität Neubrandenburg/Neustrelitz e. V

Neubau durch die Einwerbung von Spenden. Geplant wird die Eröffnung des Spielplatzes in unmittelbarer Nähe zum Haffaquarium in der 29. Kalenderwoche.

Spiel des Tages Bayern vs. Hansa Rostock/vtb. Es wird das Highlight des heutigen Sonntags, 14. Juli. Der Fußballclub Hansa tritt gegen den Fußballclub Bayern München an. Ein Benefizspiel, das bis auf den letzten Platz ausverkauft ist und mit großer Spannung erwartet wird. Da darf man sehr gespannt sein, ob sich die Bayern behaupten.

Erstmals Bußgeld verhängt Schwerin/vtb. Erstmals hat ein Landesamt für Datenschutzaufsicht gegen eine Mitarbeiterin eines Unternehmens ein Bußgeld verhängt, weil sie mit einem offenen E-Mail-Verteiler personenbezogene E-Mail-Adressen übermittelte. Die Aufsichtsbehörde drohte, künftig Bußgelder gegen Firmen zu verhängen. 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 14. Juli 2013

3

AUS UNSEREM LAND

Blitzservice Kassenärztlicher Notdienst Tel. 01805-868222-300 (Neubrandenburg); -303 Friedland; -302 Burg Stargard; -304 Altentreptow. Notdienstpraxis (Erprobungsbetrieb) Samstags/Sonntags/Feiertags Ärztehaus an der Marienkirche 10.0013.00 und 16.00-18.00 (Tel. 5584960).

Wichtige Rufnummern Polizei: Feuerwehr: Rettungsdienst:

110 112 112

Notruffax für Hör-/ 0395-5663112 Sprachbehinderte Notruf bei Vergiftungen Telefon

0361-730730

Notruf zur Sperrung der EC-/ Maestro- sowie Kreditkarten Telefon

116 116

Blutspendetermine 15.07.2013 - Groß Nemerow, Arztpraxis Frau Dr. Schnitzer, Schmaler Weg 12a, 15.30-19.30 Uhr 16.07.2013 - Neubrandenburg, Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 13.00-19.00 Uhr 17.07.2013 - Neustrelitz, DRK-Kreisverband, Lessingstr. 70, 14.30-18.30 Uhr 19.07.2013 - Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 7.00-13.00 Uhr-

Zahnärztlicher Notdienst Altkreis Altentreptow 14.07.2013 von 9.00-11.00 Uhr - DS Linek, Fichtstr. 4, AT, Tel. 03961 255020

Zahnärztlicher Notdienst Bereich Neubrandenburg, Burg Stargard, Groß Nemerow 14.07.2013, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - 08.07.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Zahn, Jahnstr. 12, NB, Tel. 0395 5442702, priv. 0395 5441275 15.07.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Frau Kobernuß, Koszaliner Str. 1, NB, Tel. 0395 7782150, priv. 0162 9373575 16.07.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Frau Diosy, Sponholzer Str. 23a, NB, Tel. 0395 4226138, priv. 0395 4226138 17.07.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Frau Heitling, Platanenstr. 10, NB, Tel. 0395 37951666, priv. 0395 37951666 18.07.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Frau Dr. Geidner-Wohlrab, Katharinenstr. 11, NB, Tel. 0395 5826298, priv. 039824 21955 19.07.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Frau Dr. Krüger, Südbahnstr. 11, NB, Tel. 0395 5443682, priv. 0395 5443682 20.07.2013, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - Herr Dr. Wolf, Fr.-Engels-Ring 2, NB, Tel. 0395 5441794, priv. 0395 5441794

Zahnärztlicher Notdienst Neustrelitz 14.07.2013 von 9.00-11.00 Uhr - Frau Dr. Dengler, Feldberg, Fürstenberger Str. 1, Tel.: 039831 20242, privat 039831 20873

Zahnärztlicher Notdienst Ueckermünde 14.07.2013 von 9.00-11.00 Uhr - Herr Dr. Badzio, Bahnhofstr. 41, Torgelow, Tel. 03976 2565140

Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Stadt Neubrandenburg 14.07.2013, 9.00-12.00 Uhr - Dr. MahlerKragl, Kranichstr. 38 a, Tel. 4225780 19.07.2013,16.00-18.00 Uhr - Dr. Taterka, An der Marienkirche 2, Tel. 44220355 20.07.2013, 9.00-12.00 Uhr - DM Jäger, An der Hürde 9, Tel. 4223028 Außerhalb der Sprechstunden ist der diensthabende Kinderarzt zu den unten angegebenen Zeiten telefonisch unter der Rufnummer 0180 58 68 222 306 erreichbar: Mo., Di., Do., von 19.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Mi., von 13.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Fr., von 16.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Sa., So., feiertags von 07.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages.

Tierärztlicher Notdienst Stadt Neubrandenburg bis 18.07.2013 - TA Schumacher/Kirchner, Beethoven-Ring 6, NB, Tel. 03955584683 19. bis 25.07.2013 - Dr. med. vet. U. Matthäus, Schwedenstr. 17, NB, Tel. 03955823112, Handy 0171-8349879

In Erinnerung an Reuter Am Freitag hatte der Dichter seinen 139. Todestag Neubrandenburg/vtb/hb. Mit einer Kranzniederlegung gedachten am Freitag Mitglieder der Fritz-Reuter-Gesellschaft, der Niederdeutschen Bühne sowie Freunde und Verehrer Fritz Reuter des Dichters an seinem 139. Todestag. Sie erinnerten dabei an den 150. Jahrestag seines Umzuges im Juni 1863 von Neubrandenburg an den Fuß der Wartburg nach Eisenach und an den 120. Jahrestag der Einweihung des Fritz-ReuterDenkmals in Neubrandenburg. Am 29. Mai 1893 wurde die überlebensgroße Bronzestatue des sitzenden Dichters feierlich enthüllt. Es war das erste Reuterdenkmal auf mecklenburgischen Boden. 1890 hatte der Vorstand der Plattdeutschen Vereine Deutschlands zu einem Wettbewerb für die Schafung eines Reuterdenkmals aufgerufen. Die Jury hatte unter neun Entwürfen zu wählen und entschied sich für die Arbeit des Berliner Bildhauers Martin Wolf, des einzigen Sohnes des Mecklenburg-Strelitzer Bildhauers Albert Wolf, der 1904 auch die Friedrich-LudwigJahn-Büste schuf, die seit ihrer Einweihung den Beginn der Jahnstraße markiert. Der Granitsockel für das Reuterdenkmal war von der Rostocker Firma

In Neubrandenburg notiert sich der ‚Alte Fritz‘ etwas, in Chicago ist er hingegen in die Lektüre eines Buches vertieft. Foto: Helmut Borth

Schraep geliefert und wurde bereits am 7. Oktober 1892 am Wall, in der Nähe des Bahnhofes, aufgestellt. Ganze zwei Wochen vor Neubrandenburg war am 14. Mai 1893 ein neun Fuß hohes Reuterdenkmal in Anwesenheit von 50.000 Menschen im Humboldt-

Park von Chicago eingeweiht worden. Das vom Auswanderer Franz Engelsmann geschafene Denkmal, war eine Autragsarbeit einiger deutsch-amerikanischer Bürger Chicagos. Reuters Nachbarn in den USA sind die Denkmäler für Goethe, Schiller, Lessing und Humboldt.

Bundesfreiwilligendienst Zwei Jahre nach Einführung zieht Paritätischer eine erste Bilanz Schwerin/vtb. Nachdem die Wehrplicht beendet wurde, trat am 1. Juli 2011 an die Stelle des Zivildienstes der Bundesfreiwilligendienst, kurz BFD. Sowohl nach Abschluss der Schule als auch im höheren Lebensalter können sich Männer und Frauen von nun an zwölf Monate in sozialen Einrichtungen engagieren. Christina Hömke, Geschäftsführerin des Paritätischen Mecklenburg-Vorpommern muss allerdings mit Bedauern feststellen, dass die traditionellen Einsatzfelder des ehemaligen Zivildienstes, wie die Betreuung von Menschen mit Behinde-

rungen und in Einrichtungen der Altenplege, nicht mehr so begehrt sind. So sucht der Paritätische beispielsweise dringend Freiwillige für verbandszugehörige soziale Einrichtungen in den Städten Parchim, Neustrelitz, Neubrandenburg und Greifswald. Der Einstieg ist jederzeit möglich und bietet insbesondere Schulabgängern ohne klare Berufsorientierung die Möglichkeit, soziale Arbeitsfelder in Mecklenburg-Vorpommern kennen zu lernen. Aktuell sind 50 Freiwillige in den Einrichtungen und Diensten des Paritätischen Verbandes eingebunden.

Ein Wehrmutstropfen besteht in der Deckelung der zur Verfügung stehenden Plätze. Das Bundesamt für zivilgesellschatliche Aufgaben in Köln verwaltet ein Gesamtbudget von 35.000 Plätzen bundesweit. Auf alle Paritätischen Landesverbände entfallen deutschlandweit 4.404 Plätze. Dem Paritätischen Mecklenburg-Vorpommern stehen lediglich 50 Plätze zur Verfügung. »Wir haben insbesondere bei den Arbeitslosenvereinen wesentlich mehr Bedarf, was sowohl das Einsatzangebot als auch die Nachfrage von Interessierten betrit«, so Christina Hömke.

Aufruf an Imker Jetzt sind sie da Neubrandenburg/vtb/pm. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat eine Allgemeinverfügung zur Behandlung von Bienenvölkern gegen Varroose erlassen. Sie ist auf der Internetseite des Landkreises (www. lk-mecklenburgische-seenplatte. de) unter Bekanntmachungen veröfentlicht. Dr. Monika Walter, Sachgebietsleiterin Tierseuchenbekämpfung im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, weist darauf hin, dass in Mecklenburg-Vorpommern, wie im übrigen Deutschland, die Varroose lächendeckend verbreitet ist. Bei dem Erreger handelt es sich um eine Milbe, die schwere Schäden in den Bienenvölkern, insbesondere bei der Bienenbrut verursacht. Durch regelmäßige Behandlung kann das verhindert werden. Deshalb wendet sich die Sachgebietsleiterin mit dem dringenden Appell an alle Imker, nach Trachtende die Behandlung der Bienenvölker mit zugelassenen wirksamen Präparaten gegen den Parasiten vorzunehmen. Sie weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Anwendung von Arzneimitteln von den Bienenhaltern im »Bestandsbuch über die Anwendung von Arzneimitteln bei Bienen zu dokumentieren ist.

Anzeige

Wir kaufen Münzen Gold, Silber und Münzsammlungen Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen.

Stippvisite der Kanzlerin im Greifswalder Volksstadion

947-L-07-13 ANZEIGE

Gräserpollen-Allergie: Mit dem Sommer kommt der Heuschnupfen

14.07.2013 - Ost-Apotheke, Ikarusstrasse 8a, NB, Tel. 0395 7781269

Apotheken-Notdienst Altentreptow 14.07.2013 - Bären-Apotheke, Jahnstr. 17, AT, Tel. 03961 216540

Apotheken-Notdienst Friedland 14.07.2013 - Marien-Apotheke, Mühlenstraße 17, Tel. 039601 20440

Apotheken-Notdienst Neustrelitz 14.07.2013 - Apotheke im Technikum, W.-Stolte-Str. 88, Tel. 039601 239293

Apotheken-Notdienst Ueckermünde

Apotheken-Notdienst Pasewalk, Strasburg, Löcknitz 14.07.2013 - Brunnen-Apotheke, Markt 20 b, Strasburg, Tel: 039753 28280; Randow-Apotheke, Chausseestraße 80 e, Löcknitz, Tel. 039754 20309

Telefonseelsorge Telefon 0800 1110111 bzw. 0800 1110222

Kinder- und Jugendtelefon Telefon 0800 1 11 03 33

Elterntelefon Telefon 0800 1 11 05 50

200

Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

Große Überraschung

Apotheken-Notdienst Neubrandenburg

14.07.2013 - Marien-Apotheke, Ueckerstraße 83, Ue‘de, Tel. 039771 24475

Schwerin/vtb/pm. Die Kfz-Kennzeichen MSE und LUP sowie STB und SBG dürfen nun vergeben werden. Das teilte das Bundesverkehrsministerium (BMVBS) in einem Schreiben Schwerin mit. Das Land hatte die Kennzeichen MSE für den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und LUP für den Landkreis Ludwigslust-Parchim bereits 2012 beim BMVBS beantragt. Bei LUP und MSE handelt es sich um neue Kennzeichen. Damit diese ausgegeben werden können, musste MV eine zusätzliche Gesetzesänderungsinitiative starten, deren Ziel die Erweiterung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung war. Um die Ausgabe der Alt-Kennzeichen STB für Sternberg und SBG für Strasburg wieder ermöglichen zu können, waren Vereinbarungen mit den Landkreisen notwendig geworden. Hintergrund ist, dass im Rahmen der beiden Kreisgebietsreformen der vergangenen Jahre einzelne ehemalige Landkreise nicht komplett in neuen Strukturen aufgegangen waren. In wenigen Fällen wurden die ehemaligen Landkreise unter mehreren neuen Strukturen aufgeteilt. Daher hätten mehrere Zulassungsbehörden einen Anspruch gehabt, das gleiche Altkennzeichen ausgeben zu dürfen.

Foto: FC Pommern greifswald

Greifswald/pb. Dass Angela Merkel fest zu den Anhängern des Rasenballsports zählt, ist nach ihren Autritten bei vielen Spielen der Fußballnationalmannschaft wahrlich kein Geheimnis mehr. Doch für die 60 Ferienkinder aus Vorpommern-Greifswald und Neubrandenburg, die in der zweiten

Ferienwoche in der Ingolstadter Audi-Schanzer-Fußballschule beim FC Pommern Greifswald um die Wette kickten, war es schon eine große Überraschung, dass die Kanzlerin eine kurzfristige Einladung zum Fototermin annahm und im Greifswalder Volksstadion erschien. Die FCP-Nachwuchsabteilung will

im Zusammenhang mit Merkels Besuch im Klinikum auf das geplante Beneiz-Turnier »POMMERNKIDS HELFEN!« am 10. August aufmerksam machen. Wie schon im letzten Jahr wird der FC Pommern Greifswald den gesamten Turniererlös dem Förderverein der Greifswalder Kinderkrebsstation spenden.

Endlich Sommer! Doch darüber kann sich nicht jedermann freuen. Denn: Mai bis August ist die Hauptblütezeit der Gräser. Und das macht vielen Heuschnupfen-Patienten das Leben ganz schön schwer. Niesattacken, Fließschnupfen, geschwollene Augen oder sogar allergisches Asthma. Die Allergie gegen Gräserpollen ist die häufigste Form des Heuschnupfens und betrifft rund 80 %. Viele Betroffene fühlen sich, besonders in den Sommermonaten, in ihrer Freizeitgestaltung und Lebensqualität deutlich eingeschränkt. Aus einer vermeintlich „harmlosen“ Gräserpollen-Allergie kann innerhalb weniger Jahre ein allergisches Asthma entstehen. Fachleute sprechen dann von einem „Etagenwechsel“. Doch eine Gräserpollen-Allergie ist gut behandelbar: mit einer so genannten Allergie-Impfung, auch als spezifische Immuntherapie (SIT) bekannt. Die-

se greift ursächlich in das Krankheitsgeschehen ein und trainiert den Körper darauf, nicht mehr allergisch zu reagieren. Gerade bei einer Gräserpollen-Allergie ist die SIT besonders einfach und unkom-

pliziert: Seit 2006 kann sie in Tablettenform verabreicht werden. Die Behandlung mit der „GräserImpf-Tablette“ kann jederzeit begonnen werden – sogar während der Allergiesaison. Das Warten auf die pollenfreie Zeit ist mit modernen Medikamenten nicht mehr nötig. Weitere Informationen unter www.allergiecheck.de.


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 14. Juli 2013

FRÜHSTÜCK

Boddenklänge

In Wismar tanzt wieder die Welt Die Danzlüd und Familie Voß leben für Tanz und Völkerfreundschat Kurz & knapp

Chris Norman. Foto: agentur

Greifswald/pb. Noch knapp fünf Wochen, dann starten in unserer Region die Boddenklänge im Strandbad Eldena/ Greifswald. Die Veranstalter Haus neuer Medien GmbH und AEN GmbH organisieren am 17. August die erste Ausgabe dieser Reihe und haben hierfür gleich einen hochkarätigen Musiker einladen können. »Chris Norman wird mit seiner Band die Kulisse des Strandbades Eldena rocken und die Menschen begeistern«, sind sich die AEN Geschätsführer Guntram Steinke und horsten Kellner sowie der Geschäftsführer der Haus neuer Medien GmbH, Marcel Glöden, einig. An diesem Abend wird vor dem Autritt von Chris Norman die Band Seeside die Boddenklänge musikalisch einleiten. Mit dem abschließenden Feuerwerk über dem Greifswalder Bodden verspricht es, ein bleibendes Erlebnis zu werden. Tickets können an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Weitere Informationen unter hnm.de oder Tel. 03834/507285.

Vom 24. bis 28. Juli 2013 indet in Wismar das 12. Internationale CIOFF-Folklorefestival statt. 250 Tänzer und Musiker aus Amerika und Europa nehmen daran teil sowie 200 Mitglieder von Tanz-, Trachten- und Musikgruppen, Musikvereinen, Fanfaren- und Spielmannszügen und Sportgruppen aus Deutschland. Ausrichter sind die »Danzlüd ut Wismer« e.V. – eines der erfolgreichsten und proiliertesten Folkloretanzensembles im Genre Bühnentanz Deutschlands. Hinter dem Verein und dem Folklorefestival steht die Familie Voß: Wolfgang Voß (78 Jahre), Künstlerischer Leiter und Festivaldirektor; Rosemarie Voß (74 Jahre), Vereinsvorsitzende und Leiterin Kindertanz sowie Leiterin des Organisationsbüros; Jan Voß (45 Jahre), technischer Leiter. www.danzlued-wismar-cioff.de

Wismar/wb. In zehn Tagen, beginnt das 12. Internationale CIOFF-Folklorefestival in der Hansestadt Wismar. Sind Sie schon aufgeregt? Wolfgang Voss: Aufgeregt nicht, vielleicht etwas angespannt. Bei tausend Details, die zu beachten sind, ist das wohl normal. So ein Ereignis nimmt immer gut ein

Jahr Vorbereitung und ein Jahr Nachbereitung in Anspruch. Darum gibt es das Folklorefestival in Wismar alle zwei Jahre. Rosemarie Voß: Bei uns »Danzlüd« gibt es eine Arbeitsgemeinschat CIOFF. Zusammen sind wir zehn ehrenamtliche Leute, die schon jahrelang dabei sind. Jan Voß: Während des Festivals sind auch immer viele Vereinsmitglieder und Ehemalige als freiwillige Helfer dabei. Über 30 sind es dieses Mal wieder. Wie kam es überhaupt zu den Festivals in Wismar? Wolfgang Voß: 1950 entstand an der Geschwister-SchollSchule aus dem Klampfenchor heraus eine Tangzgruppe, die später zur Wert gehörte. Wir hatten immer den Anspruch, professionellen Bühnentanz zu machen, wofür wir auch viele Preise bekommen haben. Seit 1972 haben die Danzlüd an zahlreichen internationalen Folklorefestivals des CIOFF teilgenommen. 1993 waren wir zum ersten Mal selbst Gastgeber. Jan Voß: CIOFF ist eine Unterorganisation der UNESCO und Wismar ist UNESCO-Weltkulturerbestadt. Das Festival entspricht voll und ganz dem Grundsatz der Stadt »Neugierig. Tolerant.Weltofen«. Ihre ganze Familie hat sich dem Tanzen verschrieben. Was bedeutet Ihnen der Tanz? Rosemarie Voß: Tanzen ist eine ganzkörperliche und seelische Bewegungsform. Man muss

Wolfgang Voß, Sohn Jan Voß und Ehefrau Rosemarie Voß sind Danzlüd durch und durch und lassen auch die Wismarer an der Leidenschaft und Lebensfreude des Tanzes teilhaben. Foto: Vogt

sportlich sein, aber auch Schauspieler. Mit Tanz kann man Geschichten erzählen. Wolfgang Voß: Wir möchten vor allem Traditionen erhalten und vermitteln. Bei solchen Festivals lernt man die Kulturen anderer Länder kennen. Insofern ist Tanz auch ein Mittel der völkerverbindenden Freundschat. Es wird wieder bunt und temperamentvoll. Neben den Danzlüd sind dieses Mal Ensembles aus Brasilien, Polen, Mexiko, Taiwan, der Ukraine und den USA dabei. Ist es schwer, ein so vielfältiges Programm auf die Beine zu stellen? Rosemarie Voß: Wir hatten 64 Bewerbungen aus aller Welt für dieses Festival. Um die 50 Ensembles stehen schon seit Jahren auf der Warteliste. Wolfgang Voß: Und das, ob-

wohl niemand eine Gage bekommt und die Tänzer sogar die Anreise selbst bezahlen. Wir organisieren die Anfahrt vom Flughafen nach Wismar und sorgen dafür, dass hier alles läut, müssen berücksichtigen, was sie essen, was sie an Technik brauchen. Das ist manchmal kompliziert, aber bisher ist es immer gut gelaufen. Jan Voß: Wir bekommen auch große Unterstützung. Die Hochschule stellt uns Unterkünte, die Feuerwehr hilt beim Transport und Aufpumpen der über 200 Lutmatratzen. Wir können die städtische Markthalle für Auftritte nutzen und die Sporthalle zum Duschen. Wolfgang Voss: Und das ohne viel Aufwand. Sowas macht Spaß und Mut, das immer wieder anzupacken. Kerstin Vogt

Welcome to America – Eine musikalische Reise durch Nord- und Südamerika

Vorname der Dagover † 1980

dicht daneben

Spion

anmutig sportliche Autos

Adliger im alten Peru

Kfz-Z. Gelnhausen

Ort an der Etsch

weibliches Haustier

Flat ieren telefon netz Fest ins dt. echseln mlos w Proble etznummer – Festn alten beh

Zuhause r u n Festnetz95 Flat1 9 tl. m

1 Was gilt für die Vodafone Zuhause FestnetzFlat? Ein Vertrag im Tarif Vodafone fone Zuhause FestnetzFlat hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Sie zahlen für den Tarif einmal 29,99 ¤ und dann 9,95 ¤ pro Monat. Sie telefonieren damit unbegrenzt ins deutsche Festnetz, ohne Rufumleitungen und Konferenzverbindungen. Weitere Kosten hängen von Ihrer Nutzung ab, z. B. 0,25 ¤/Min. für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze, außer zu Sondernummern. Die Anbindung erfolgt über das deutsche Vodafone-Mobilfunknetz. Sie können die Vodafone Zuhause FestnetzFlat nur in Ihrem Zuhause- Bereich nutzen (siehe Frage 63). Sie können mit der Vodafone Zuhause FestnetzFlat keine voreingestellten Vorwahlen für andere Telekommunikationsanbieter, kein Call-by-Call, keinen Faxanschluss und keine paketvermittelte Datenübertragung nutzen.

Markt 12, 17087 Altentreptow Abk.: Sankt

eine Zitatensammlung

Kinderschreck

Extrakt

mit geheimnisvollen Rhythmus, sant und viel Gefühl. Für coole Schwingungen sorgt die 9-köpige Reggaeband »JaWeh« am Hintereingang des Schlosses. Der sogenannte Roots Reggae verkörpert perfekt das entspannte und leichte Leben der Einwohner Jamaikas. Schwungvoll geht es dann in den Pausen weiter, wenn das Trio »Sol y Sombra« heiße dominikanische Klänge über die Schlossinsel tragen. Tanzen und singen Sie mit bei Bachata, Merengue, Boleros und Salsa. Weitere Infos zu Tickets, Künstlern und Tagesfahrten gibt es unter www.schweriner-schlossgartennacht.de oder 03981/23930.

VAN DER VALK RESORT LINSTOW

musikalisches Werk

Handy Galaxy GmbH nordisches Göttergeschlecht nicht verderblich

Hauptstadt WestSamoas

das Ich (latein.)

den mexikanischenVolksmusikkapellen. Eine solche Kapelle ist »Sol Latino«. Sie präsentiert dem Publikum in landestypischen Trachten heiße mexikanische Volkslieder. Und wer kennt nicht das Lied von der kleinen Küchenschabe, auch »La Cucaracha« genannt. Dass Kuba nicht nur ein Land, sondern auch ein Lebensgefühl ist, das zeigt Ihnen die Gruppe »Sonido Tres». Sie spielen hingebungsvoll mit der authentischen Instrumentierung des Son: Bass, Tres (kubanische Gitarre), Claves (Takthölzer), Gitarre, Maracas, Bongos und dem Güiro (auch Ratschgurke genannt). Der Son ist gesungene Poesie,

Die Urlaubs- und Erlebniswelt in Mecklenburg-Vorpommern

Toilette, WC

machen Wettkampfgewinn

Palästinenserorganisation Investitionsbetrag

persönliches Fürwort

schweiz. Dramatiker † 1949

Fremdwortteil: bei, daneben

Christusmonogramm

BRUNCHEN & PLANSCHEN

widerlich Befinden, nennung sich vor etwas ... Fluss durch Pforzheim Abk.: Kilonewton altjapanisches Brettspiel

p. P.

Spezies Abk.: ehrenamtlich

Steuergerät

vergreist Ausstellungsstück

14. bis 20. Juli 2013 Widder 21.3. - 20.4. Ihre Gefühle sind in diesen Tagen gewaltig durcheinander, denn einerseits zieht es Sie zur Familie, andererseits möchten Sie den beruflichen Aufstieg nicht verpassen. Dazu kommt ein Kräfte lähmendes Stimmungs-tief. Suchen Sie sich schnellstens eine lukrative Möglichkeit, die derzeit miese Laune aus der Welt zu schaffen. Stier 21.4. - 21.5. Ihre Geschäfte laufen super, die Leute rennen Ihnen teilweise Ihre Geschäftsräume ein. Reden Sie gern mit Ihren Kunden, könnten Sie sich im Moment leider nicht ganz soviel Zeit für jeden einzelnen nehmen. Wer jetzt nicht zu Ihnen vordringt, muss es dann halt demnächst erneut versuchen. Wenigstens die Kasse klingelt.

Die Schweriner SchlossgartenNacht Schwerin/msb. Am 3. August findet zum dritten Mal die Schweriner SchlossgartenNacht statt. Wie bereits in den anderen Jahren zuvor, so gibt es auch 2013 ein Motto zur Veranstaltung, das da lautet: »Welcome to America – Eine musikalische Reise durch Nord- und Südamerika«. An über zehn Spiellächen erleben die Besucher einzigartige Musik, Tanz und Artistik. Ein Bestandteil 2013 sind Mittelamerika und die Karibik, vertreten durch Künstler aus Mexiko, Kuba, Jamaika und der Dominikanischen Republik. Tradition und Mexiko sind eng Sie sind fester Bestandteil der mexikanischen Volkskultur, die Mariaverbunden mit den Mariachi, chi. Foto: agentur

Wochenhoroskop

€ 19,-

JEDEN SONNTAG VON 11-14 UHR Live-Musik, Sektempfang, Großes Brunch-Buffet, Kaffee, Tee, Säfte und Wasser am Buffet, Eis-Buffet um 13 Uhr und Eintritt in das Erlebnisbad

Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Chaussee 1 · 18292 Linstow Telefon 038457 70 · www.linstow.vandervalk.de

Zwillinge 22.5. - 21.6. Sorgen Sie jetzt für mehr Stabilität und Klarheit in Ihrem Leben. Ordnen Sie deshalb in dieser Woche Ihre Gedanken, damit Sie den Überblick behalten. Und versuchen Sie für sich, das schriftlich festzuhalten, was Ihnen auf der Seele liegt. Ein ganz persönliches Tagebuch eignet sich für solche Eintragen hervorragend. Krebs 22.6. - 22.7. Ihr Immunsystem kann in diesen Sommertagen dank Ihrer Ausschweifungen ziemlich stark beeinträchtigt sein. Sie sollten rechtzeitig Maßnahmen ergreifen, um die kränkliche Situation mit aller Energie und Entschlossenheit zu bekämpfen. Für die Zukunft wäre dann etwas mehr Ordnung und Enthaltsamkeit sehr empfehlenswert. Löwe 23.7. - 23.8. Halten Sie sich in dieser Woche bitte nicht zu lange an überflüssigen Kleinigkeiten auf. Üben Sie stattdessen jetzt lieber den Blick für das Wesentliche, das, worauf es Ihnen jetzt wirklich ankommt. Sollten Sie liiert sein, dürfen Sie Ihre bessere Hälfte am Mittwoch Abend mal wieder nach Strich und Faden verwöhnen. Jungfrau 24.8. - 23.9. Es geht Ihnen momentan prächtig, Sie sind rundherum mit sich und Ihrer Umwelt zufrieden. Was Ihnen besonders behagt, sind nicht nur die Glücksmomente in der Liebe, sondern auch die Tatsache, dass Sie im Job viel Einfluss nehmen können. Sie wären dumm, wenn Sie da jetzt nicht noch viel mehr für sich rausholen können. Waage 24.9. - 23.10. Ihre tägliche Arbeit erledigen Sie mit Links. Privat haben Sie eine leise Ahnung, dass sich jemand für Sie interessiert. Es gibt derzeit so manche Andeutungen, aber nichts Eindeutiges. Sie selbst sind sich ja auch noch nicht sicher, was Sie wollen. So schwebt zurzeit ein kleines, erotisches Vielleicht durch Ihr Leben. Skorpion 24.10. - 22.11. Sie haben sich in den Turm eines Luftschloss geflüchtet, denn der graue Alltag bietet Ihnen zu wenig Abwechslung. Doch jetzt müssen Sie schnell auf den Boden der Tatsachen zurückkehren, wenn Sie nicht etwas Gewinnträchtiges verpassen wollen. Machen Sie Augen und Ohren auf, und gucken Sie sich nach der Superchance um. Schütze 23.11. - 21.12. Wenn Sie jetzt nichts unternehmen, lassen Sie sich eine Superchance, Ihr Leben, Ihr Glück, Ihre Liebe betreffend, ungenutzt vorüber streichen. Schießen Sie aber nicht einfach los, schalten Sie Ihren Kopf ein. Diese Sommerwoche eignet sich besonders gut, um etwas Standfestes für Ihre Zukunft ins Leben zu rufen. Steinbock 22.12. -20.1. Sie sind an Ihrem Arbeitsplatz sehr zielstrebig, gehen aber zum Glück Ihrer Kollegen nicht gleich über Leichen. Wie schön, dass Sie trotz des Erfolges noch so menschlich sind. Das fällt natürlich auch Ihrem Chef auf. Es wäre doch gelacht, wenn da nicht bald ein höher dotiertes Pöstchen für Sie herausspringen würde. Wassermann 21.1. - 19.2. So viel Energie und Ungeduld sind für Ihre Umgebung nicht immer leicht zu ertragen. Vielleicht schalten Sie ab und zu mal einen Gang runter. Ein häusliches Projekt wie Umbau oder Reparaturen profitiert von Ihrem Tatendurst. In dieser Woche können Sie das schaffen, was Sie schon ziemlich lange vor sich herschieben. Fische 20.2. - 20.3. Nutzen Sie in dieser Woche Ihre Kontakte und Beziehungen, es gib nämlich gar keinen Grund, alles ganz allein zu stemmen. Man wird Ihnen bestimmt gern die entsprechende Hilfestellung geben. Das dauert Ihnen zu lange? Ungeduld ist in diesem Fall ein schlechter Ratgeber. Machen Sie doch mal die Faust in der Tasche.

WWP2012-93

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 14. Juli 2013

5

AUS UNSERER REGION

Bahnen drehen ihre Runden Modellbahnausstellung in der Scheune Bollewick Bollewick/vtb. Modellbahnfreunde kommen vom 19. bis 21. Juli voll auf ihre Kosten. Denn an diesen drei Tagen wird es eine Modellbahnausstellung in der Scheune Bollewick bei Röbel geben. In den Nenngrößen Z, N, TT und H0 bis hin zur Spur IIm werden die kleinen Züge auf schmalen Gleisen ihre Runden drehen. Schon traditionell zum Röbeler Seefest stellen drei Modellbahn-Vereine aus der Region in der Markthalle der Feldsteinscheune Bollewick die Ergebnisse ihres Freizeithobbys vor. Organisatoren der Ausstellung sind der Eisenbahnclub Neubrandenburg, der

Schon traditionell drehen auch in diesem Jahr die kleinen Bahnen auf schmaler Spur ihre Runden in der Scheune Bollewick. Foto: Veranstalter

Buchtipp

Karow-Lübzer Modellbahnklub und die Warener Eisenbahnfreunde. Gezeigt werden sowohl Phantasieanlagen als auch nach konkreten Vorbildern gestaltete Miniatur-Modellbahnen. So gibt es unter anderem in der Scheune eine Reise in die Vergangenheit, wenn die Warener Eisenbahnfreunde mit einem H0-Bahnhof einen Exkurs in die 30 Jahre der Mecklenburgischen Südbahn präsentiert. Ein Modellbahn-Markt sowie Spielmöglichkeiten für die kleinen Gäste ergänzen das Angebot der Ausstellung. Die Modellbahnausstellung ist von 10 bis 17 Uhr geöfnet. ANZEIGE

Gräserpollen-Allergie: Mit dem Sommer kommt der Heuschnupfen

Eine schreckliche Tat, die alles verändert

Endlich Sommer! Doch darüber kann sich nicht jedermann freuen. Denn: Mai bis August ist die Hauptblütezeit der Gräser. Und das macht vielen Heuschnupfen-Patienten das Leben ganz schön schwer. Niesattacken, Fließschnupfen, geschwollene Augen oder sogar allergisches Asthma. Die Allergie gegen Gräserpollen ist die häufigste Form des Heuschnupfens und betrifft rund 80 %. Viele Betroffene fühlen sich, besonders in den Sommermonaten, in ihrer Freizeitgestaltung und Lebensqualität deutlich eingeschränkt. Aus einer vermeintlich „harmlosen“ Gräserpollen-Allergie kann innerhalb weniger Jahre ein allergisches Asthma entstehen. Fachleute sprechen dann von einem „Etagenwechsel“. Doch eine Gräserpollen-Allergie ist gut behandelbar: mit einer so genannten Allergie-Impfung, auch als spezifische Immuntherapie (SIT) bekannt. Die-

vtb. Bei Hugendubel entdeckt: Marshall ist ein kleiner Ort inmitten der Berge North Carolinas. Der dreizehnjährige Christopher Hall hat noch nie ein Wort gesprochen und deshalb soll er an einem heißen Sonntag Anfang September während eines Gottesdienstes geheilt werden. Doch Christopher überlebt die Zeremonie in der Kirche nicht. In Verdacht gerät der Prediger, aber es ist ihm nichts nachzuweisen und niemand ahnt, dass Christophers kleiner Bruder Jess Zeuge des Geschehens wurde, mit verhängnisvollen Folgen für alle, die ihm nahestehen. Erschienen unter ISBN:987-3-596-19443-8.

se greift ursächlich in das Krankheitsgeschehen ein und trainiert den Körper darauf, nicht mehr allergisch zu reagieren. Gerade bei einer Gräserpollen-Allergie ist die SIT besonders einfach und unkom-

pliziert: Seit 2006 kann sie in Tablettenform verabreicht werden. Die Behandlung mit der „GräserImpf-Tablette“ kann jederzeit begonnen werden – sogar während der Allergiesaison. Das Warten auf die pollenfreie Zeit ist mit modernen Medikamenten nicht mehr nötig. Weitere Informationen unter www.allergiecheck.de.

Finanzhilfe

Wieder Langfinger unterwegs

Burg Stargard/vtb/im. Die Stadt Burg Stargard im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte will ihre innerörtliche Rosenstraße und den Sabeler Weg ausbauen. Für diese Maßnahme erhält die Stadt Finanzhilfe aus dem Kofinanzierungsprogramm der Landesregierung in Höhe von insgesamt 74.000 Euro.

wendete diese. Ein Motor vom Hersteller Suzuki hat einen Wert von rund 12.000 Euro. Die anderen beiden einen Wert von rund 3.000 bzw. 2.000 Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Hinweise können unter 0395/55822224 oder www.polizei.mvnet.de gegeben werden.

Drewin/vtb. Am 11. Juli lösten in der Zeit von 1 bis 8 Uhr unbekannte Täter drei Motorboote vom Anleger des Naturcampingplatzes 35 am Drewensee in Drewin. Die Boote wurden 200 Meter weiter an die Uferkannte geschleppt. Dort demontierte man die Motoren der Boote und ent-

Wer zu spät kommt ...

Herr L. aus H.

... für den wird es richtig teuer. Herr L. aus H. besitzt ein Mehrfamilienhaus und kennt das Problem feuchter Wände. „Farbe blätterte ab, Putz bröckelte, Schimmel an Wänden und es muffelte. Dieser Zustand war einfach nicht mehr haltbar. Meine Wohnungen in meinem Haus konnte ich einfach nicht mehr vermieten. Ich habe endlich gehandelt und die Experten der ATG gerufen. Meine Probleme mit der Mauerfeuchtigkeit wurden mir klar. Der Sachverständige hat mir bei seiner Besichtigung bestätigt, dass dringender Handlungsbedarf besteht. Daraufhin habe ich die ATG beauftragt, die Sanierung auszuführen. Das ging dann sauber und nahezu geräuschlos voran. Das heutige Ergebnis an meinem Haus? Die Wände sind bis heute trocken, und die Mieter sind auch zufrieden. Die Sanierung war nicht gerade billig, aber Qualität hat nun einmal ihren Preis. Ich kann die ATG jedem Hausbesitzer ohne wenn und aber weiterempfehlen.“

Referenz-Videos sehen Sie hier: www.hausbau-ratgeber.de

Kundendienst-Zentrale: (0361) 55 14 842 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de ATG: Ihr freundlicher Handwerker von Nebenan.

Ihr Goldspezialist in Neubrandenburg

Die Goldbörse Neubrandenburg im Friedrich-Engels-Ring 55 gegenüber Löwenvilla-Sparkasse. Foto: Goldbörse

Neubrandenburg. In vielen Haushalten findet sich noch alter Goldschmuck, der kaputt oder unmodern geworden ist. Damit lässt sich jetzt viel Geld machen. Viele wissen gar nicht, welche Schätze in ihren Schmuckschatullen schlummern, so Herr Maximilian Schwellnuss, Geschäftsführer der Neubrandenburger Goldbörse in Neubrandenburg. Schon seit Wochen erreichen

die Goldpreise bis dahin für unmöglich gehaltene Rekordstände. Derzeit steht der Preis bei ca. 920 Euro je Feinunze (31,1 Gramm). Profitieren auch Sie vom hohen Goldpreis! „Wer im Jahr 1970 ein breites italienisches Armband für 600 Mark gekauft hat, bekommt heute dafür möglicherweise 950 Euro angerechnet“, sagt der Geschäftsführer Herr Maximilian Schwellnuss von der

Neubrandenburger Goldbörse in Neubrandenburg, der zurzeit mehr als doppelt so viele Kunden hat wie sonst üblich. Auch Markenuhren wie Rolex, Breitling und ähnliche werden von der Neubrandenburger Goldbörse angekauft. Denn für viele Menschen ist es die schnellste Möglichkeit, wieder „flüssig“ zu werden. Seit Wochen erreichen die Goldpreise ständig neue Rekordhöhen. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele von ihnen entdecken dabei wahre Schätze, die sie schnell bei der Neubrandenburger Goldbörse in Geld umwandeln können. Allein in den letzten Wochen stieg der Goldverkauf um 40 Prozent, so Willi Fichel, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Juweliere. Ob Ringe, Broschen oder Zahnkrone – Gold zu „versilbern“, liegt im Trend. Sabine Meyer

entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldschmuck, den sie von ihrer Mutter geerbt hatte. „Weil er damals für mich zu altmodisch wirkte, hatte ich ihn schnell vergessen“, erzählt sie. „Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen für Gold gelesen habe, entschied ich, jetzt zu handeln.“ Der Wert ihres Goldschatzes betrug rund 2.900 Euro! Auch bei der Neubrandenburger Goldbörse blüht das Goldgeschäft. „Ich glaube, die Marke von 40.000 Euro pro Kilo Feingold war fur viele die magische Grenze“, sagt Geschäftsführer Herr Maximilian Schwellnuss während eine Kundin bei ihm anfragte, wie viel Sie fur ihren Schmuck bekommen wurde. 785 Euro zahlt er ihr für Zahngold, Armband und Kette. „Das ist alter Familienschmuck, der im Schrank versauerte.“ Die Neubrandenburger Goldbörse arbeitet hundertprozentig se-

Ihr Goldspezialist jetzt in Neubrandenburg

200

riös mit Präzisionswaagen. Faire Ankaufspreise sind garantiert und dabei wird stets größter Wert auf Diskretion gelegt. Falls Ihnen bereits ein Angebot für Ihre Wertgegenstände vorliegen sollte – zögern Sie nicht, und lassen Sie es auch von der Neubrandenburger Goldbörse begutachten, und holen Sie sich ein zweites Angebot! Hier erzielen Sie meist einen noch besseren Ankaufspreis, da die Neubrandenburger Goldbörse auf den Zwischenhandel verzichtet. Natürlich ist es auch möglich bei der Neubrandenburger Goldbörse Termine außerhalb der Öffnungszeiten zu vereinbaren. Ebenso sind Hausbesuche auch ein besonderer Service der Neubrandenburger Goldbörse. Die Neubrandenburger Goldbörse kauft nicht nur Ihre Schmuckstücke aus Altgold an, sondern auch Edelsteine und Silberschmuck. Prinzipiell

lässt sich jedes Schmuckstück aus Gold gewinnbringend veräußern, da spielt es keine Rolle ob der Schmuck alt oder neu, heil oder kaputt ist. Legierungen von 333 bis 999 werden von der Neubrandenburger Goildbörse aufgekauft. Bei der Auszahlung richtet sich die Neubrandenburger Goldbörse immer nach dem aktuellen Tageskurs. Sprechen Sie das erfahrene Team der Neubrandenburger Goldbörse einfach an, die durch jahrelange Erfahrung beim Ankauf von Edelmetallen ein Höchstmaß an Kompetenz und Sicherheit bietet. Verkaufen und Ankaufen ist immer eine Sache des Vertrauens. Sollten Sie noch Fragen haben, dann stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung oder Sie rufen uns an und vereinbaren einen Termin. Telefon : 0395/45420358

Gegen Abgabe dieser Anzeige bekommen Sie

Friedrich-Engels-Ring 55, gegenüber Löwenvilla-Sparkasse, 17033 Neubrandenburg, Telefon 0176-32874909

10,– EURO

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 9.30 - 18.00 Uhr, Freitag 9.30 - 16.00 Uhr

mehr auf Ihr Altgold!!!* (ab 5g Feingold)


6

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 14. JULI 2013

REISEN UND FREIZEIT

Mit Booten die Tollense entdecken Paddeln in unberührter Natur bis zur Peene Neubrandenburg/vtb/ar. Wer fernab von den Hochburgen des Wasserwander-Tourismus mit dem Kanu eine fast unberührte Natur entdecken möchte, kommt an der Tollense nicht vorbei. Der kleine Fluss schlängelt sich von Neubrandenburg über Altentreptow bis nach Demmin, wo er in die Peene mündet. Auf dem Weg dorthin kommen Sie durch kilometerlanges Niederungsgebiet mit urwüchsiger Natur, wo man noch einheimische Tiere wie den Bieber und Graureiher entdecken kann. Dafür bietet Henry Knoblauch mit seinem Kanu- und Kajakverleih bis zu 60 Personen die Möglichkeit, diesen einzigartigen Fluß zu entdecken. Am schnellsten gelangen Sie zum Kanuverleih in Neubrandenburg, wenn man die Jahnstraße Richtung Vogelviertel fährt, vor den Bahnschie-

Zustiege auf Anfrage auch in Ihrer Nähe

Theaterwoche

GFB-Reisen Nordseeinsel Helgoland, Stade & 3 Tage Bremen Reiseverlauf 1. Tag: Stade Die Anreise erfolgt über die wunderbare Hansestadt Stade. Wasser spielt in der über 1000-jährigen Stadt eine Hauptrolle. So auch am Alten Hansehafen mit den vielen schmucken Bürgerhäusern aus dem 17. Jahrhundert. Einer der schönsten Plätze ist sicherlich der Fischmarkt mit seinem rekonstruierten Holztretkran, umrahmt von Kaimauern und herrlichen Fachwerkhäusern. Ihr Weg führt am barocken Turm der St. Cosmae-Kirche vorbei zum Rathaus, einem von der niederländischen Renaissance und vom Frühbarock geprägter Backsteinbau. Nach etwas Freizeit in Stade fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel und nehmen Ihr Abendessen ein. 2. Tag: Insel Helgoland Heute fahren Sie mit dem Seebäderschiff nach Helgoland. Rund 70 km vom Festland entfernt, hebt sich der mächtige, rote Buntsandsteinfelsen mit grünem Land aus dem Wasser und präsentiert sich Ihnen mit einer einmaligen Flora und Fauna und einem milden, vom nahen Golfstrom begünstigten Hochseeklima. Entdecken Sie die „Lange Anna“, den Lummenfelsen, die St. NicolaiKirche oder die weit verzweigten Bunkeranlagen. Natürlich können Sie auch über die Promenade bummeln und zollfrei einkaufen. Nach der Rückfahrt erwartet Sie Ihr Hotel zum Abendessen.

3. Tag: Bremen Nach dem Frühstück fahren Sie über die grüne Küstenstraße nach Bremen. Bei einem Rundgang durch die historische Innenstadt lernen Sie den Marktplatz, die Böttcherstraße, das Schnoorviertel und den St. Petri Dom kennen. Anschließend beginnt Ihre Heimreise. Unterkunft Sie wohnen im Seehotel Dock in Bad Bederkesa in der Nähe eines kleinen Sees. In gepflegtem Ambiente sind Sie in komfortablen Zimmern mit Dusche, WC und TV untergebracht. Leistungen Fahrt im modernen Reisebus Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt Reisebegleitung 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet 2 x Abendessen Begrüßungsgetränk Kurtaxe Stadtführungen in Stade und Bremen Schifffahrt nach Helgoland alle Ausflüge laut Reiseverlauf

Henry Knoblauch (li.) hat diese Tage viel zu tun. Auch Familie Böhnke nutzte das schöne Wetter für eine Paddeltour. Foto: Arent

nen den kleinen Weg geradeaus vobei am Klärwerk, bis man links auf das Grundstück trifft. Hier kann man das Auto oder die Fahrräder abstellen. »Die

große Anzahl verfügbarer Boote ist besonders für Schulklassen, Betriebsausflüge und Familienfeiern interessant«, so Henry Knoblauch. »Auch Anfänger-

Mach mal Urlaub

So., 14. Juli, 20 Uhr Freilicht, Schlossgarten Neustrelitz, Schlossberg Zum letzten Mal! Gräfin Mariza Operette von Emmerich Kálmán (Festspiele im Schlossgarten 2013) Sa., 20. Juli, So., 21. Juli, So., 28. Juli jeweils 17 Uhr Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz, Innenhof, Riefstahl-Platz 7 ROTKÄPPCHEN - Ein Tanzmärchen nach den Brüdern Grimm (ab 5 Jahre)

Preis pro Person

Sa. 3. August, Busfahrt 29.-€ Abf. Ue´de, Egges, Torgl., Ferdh., Jatz, PW, Rossow, Löcknitz

Pommern Tourist Busunternehmen Ueckermünde

Tel. 039771 - 22865

Kratzeburg/msb. Für Aufnahmen zur MDR-Sendereihe »Mach mal Urlaub« radelte am letzten Dienstag Moderatorin Katrin Huß bei herrlichem Sommerwetter auch durch den Müritz-Nationalpark bei Kratzeburg. Mit dabei war ihr treuer vierbeiniger Gefährte Dagobert. Der putzige Westi durfte während der Fahrt natürlich im Lenkerkörbchen Platz nehmen. Die 90-minütige Folge mit der Rundreise durch die Müritz-Region sendet das MDR-Fernsehen mit vielen Tipps und unterhaltsamer Musik am 9. August ab 20.15 Uhr. Foto: Reinhard Foto: FleetMon.com Sobiech/Müritz-Nationalpark

329 € 30 €

GFB-Tagesfahrten Safaripark Knuthenborg

64 €

Stralsunder Wallensteintage

20 €

Inseln Rügen & Vilm

47 €

Top Winterangebote

Berlin Potsdamer Platz

29 €

Deutschland, Allgäu

18.07. (Do) Busfahrt, Fähre Rostock-Gedser-Rostock, Eintritt, Safari, Freizeit 20.07. (Sa) Busfahrt, Freizeit auf dem Fest in Stralsund

20.07. (Sa) / 17.08. (Sa) Busfahrt, Schifffahrt Vilm ab/an Lauterbach, Inselführung, Freizeit in Binz 25.07. (Do) Busfahrt, Auffahrt zum Aussichtspunkt am Potsdamer Platz, Stadtführung & Freizeit

34 € 27.07. (Sa) Busfahrt, Führung im Doberaner Münster, Fahrt mit Molli-Bahn von Bad Doberan nach Kühlungsborn, Freizeit in Kühlungsborn

Leipzig

40 €

Brandenburg

39 €

27.07. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit, Besuch Völkerschlachtdenkmal

02.08. (Fr) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit, Schifffahrt auf der Havel

Win Sotemrm20er1320 /111 4

PETERS REEDEREI Tele: 039771/22426 www.reederei-peters.de

Schiffsfahrten ab Hafen Ueckermünde

Hotel Bergpanorama öööä

Bad Doberan & Kühlungsborn

bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrsorte: Neubrandenburg, Neustrelitz + weitere auf Anfrage

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern Buchungen in Ihrem Reisebüro, den GFB-Reisebüros am Bahnhof + Marktplatz-Center (neben Media Markt) in Neubrandenburg, Kiefernheide in Neustrelitz sowie bei:

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

Große Baltic Sail Leinen los in Stettin

GROSSE BALTIC SAIL STETTIN

Termin (Freitag – Sonntag) 23.08. – 25.08.2013

Einzelzimmerzuschlag:

kurse und Touren mit Führer, so wie bei der Biebersafari, sind möglich«, so der Kanuverleiher weiter. Nach der Entdeckungstour kann man auf dem Grundstück grillen, räuchern oder Lagerfeuer machen. Wer sich für eine Kanutour auf der Tollense entschieden hat, kann zum Beispiel bis Altentreptow, Klempenow oder Demmin fahren und den Rückholservice nutzen. Es ist auch möglich, Fahrräder an einen vorher vereinbarten Ort bringen zu lassen und damit zurück zu fahren. Für eine längere Tour bietet sich eine Fahrt bis zur Peene und dem Kummerower See an. Um die Tollense zu entdecken könne sie sich bei Henry Knoblauch (Telefon: 0395/5841488 oder www.kanuverleih-nb.de) über die vielen Möglichkeiten informieren.

5 Nächte im Doppelzimmer Frühstück eigene Anreise, p.P. ab €

227,-

Österreich, Osttirol Alpenhotel Weitlanbrunn öööö 1 Woche im Doppelzimmer Alles inklusive eigene Anreise, p.P. ab €

336,-

Beratung & Buchung bei Ihren ITS-Reisespezialisten:

TUI REISECENTER Juri-Gagarin-Ring 17036 Neubrandenburg Telefon: 0395-7792100 neubrandenburg1@tui-reisecenter.de Tagesaktuelle Preise – Zwischenverkauf, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Stand Juni 2013. Veranstalter: ITS, eine Marke der DER Touristik Köln GmbH, Humboldtstr. 140, 51149 Köln.

20.00 €/Pers. Hin/Rueck Mittwoch und Sonntag mit Abfahrt Ueckermünde 10.00 Uhr, Rückkehr Ueckermünde 18.00 Uhr mit 2,5 Stunden Landgang 29.50 €/Pers. Stettin Hin/Rueck Abfahrt Ueckermünde: 8.10 Uhr Abfahrt Kamminke: 9.45 Uhr mit Busrundfahrt u. deutsprachiger Reiseleitung in Stettin jeden Dienstag

SWINEMÜNDE

Ueckermünde/urb. Es ist wieder nach fünf Jahren das Großereignis des Jahres, die Baltic Sail in Stettin. Die ehemalige Landeshauptstadt Pommerns erwartet am 3. August tausende von Besuchern, um mit ihnen am herrlichen Hafen, an der wunderschönen Hakenterrasse die vielen berühmten Großsegler, Musik und Sportevents, zahlreiche Händlermeilen, Kulinarisches, Shows und vieles mehr zu erleben. Zu bewundern sind die einzigartigen Großsegler wie F. Chopin, A. v. Humboldt, die Krusenstern, Cisne Branco, Cuanhtemoc, die Göteborg, Loa, Gulden Leeuw und zahlreiche mehr. Das Pommern Tourist Busunternehmen aus Ueckermünde wird Sie am 3. August auf die Reise nach Stettin mitnehmen. Auskunft & Buchung im Reisebüro oder unter Tel.: 039771/2286.

Animation, Schiff Kinderpiratenschluck Donnerstags ab 16.00 Uhr 14,90 €/ Kinder, Kids-Pirate 12,00 €/ Erwachsene 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 14. Juli 2013

7

Region MecklenbuRg-StRelitz

Energiewende im Tank

Engagierte Künstler Fotograf spendiert Großformat-Bilder Verkauf

Forum »Bio-Erdgasmobilität in Neustrelitz Neustrelitz/msb. »Mit Erdgas und Bio-Erdgas die Energiewende im Verkehr aktiv gestalten.« So lautete das Motto des ersten Forums »Bio-Erdgasmobilität« in Mecklenburg-Vorpommern, das im Leea, dem Landeszentrum für erneuerbare Energien, in Neustrelitz abgehalten wurde. Namhate Vertreter aus Politik, Wirtschat und Wissenschat nahmen an dem Forum teil. Darunter Innenminister Lorenz Caier und Ullrich Buchta, Referatsleiter des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern, Monika Griefahn, Geschätsführerin ‚institut für medien umwelt kultur‘ und Direktorin für Umwelt und Gesellschat bei AIDA Cruises sowie Rudolf Borchert, Vorsitzender des Energieausschusses des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Gemeinsam sprachen sie über die Rolle und weitere Entwicklung von Erdgas und Bio-Erdgas als Kraftstoff bei der Energiewende im Verkehr. »Bundesweit gewinnt der alternative Antrieb an Bedeutung«, sagte Franz Schmetzke, Vorstandsvorsitzender von ‚erdgas mobil Mecklenburg-Vorpommern‘ in seiner Eröfnungsrede. Grund seien die immer weiter steigenden Benzin- und Dieselpreise sowie die

wachsenden Anforderungen an die Emissionsbilanz im Verkehrssektor. Erdgasfahrzeuge werden diesen Ansprüchen schon heute gerecht. Sie sind technisch ausgereit, bieten gegenüber anderen Technologien derzeit das höchste CO2-Einsparpotenzial und sparen an der Tankstelle über die Hälte im Vergleich zu Benziner. Minister Caier machte in seinem Beitrag darauf aufmerksam, dass es wichtig sei, die strategische Abhängigkeit von Erdöl durch den Einsatz von alternativen Antrieben zu verringern. Ferner bestünde ebenfalls die Sensibilität, bei Fahrzeug-Neuanschafungen die Alternativen – auch Erdgas – zu prüfen. Er wies aber auch darauf hin, dass das Angebot, Erdgas tanken zu können, mit 22 Tankstellen im Bundesland noch nicht zufriedenstellend sei. Unter diesen Umständen sei es laut Caier durchaus ratsam, eine zusätzliche Förderung von Erdgastankstellen zu diskutieren, um die Technologie auch in der Fläche anbieten zu können. Als Ergebnis des Forums überreichten alle 18 Mitglieder der Landesinitiative ‚erdgas mobil Mecklenburg-Vorpommern‘ eine gemeinsame Absichtserklärung an die Politik. Sie beinhaltet das Ziel, die 22 Erdgastankstellen in der Region bis zum Jahresende auf Bio-Erdgas umzustellen.

Sehr stark alkoholisiert

Neustrelitz rockt

Neubrandenburg/vtb. Am vergangenen Donnerstag meldete gegen 11 Uhr ein aufmerksamer Zeuge, dass ein Pkw in der Geschwister-Scholl-Straße in Schlangenlinien fuhr. Beim Einparken stieß dieses Fahrzeug dann gegen ein bereits geparkten Pkw. Der Zeuge stellte sich anschließend so vor den Unfallverursacher, dass dieser nicht mehr wegfahren konnte und informierte die Polizei. Diese stellte Alkoholgeruch in der Atemlut fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab sodann einen Wert von 3,46 Promille.

Alte kachelofenfabrik 18. bis 24. 7. jeweils um 20.15 Uhr Sandberg 3, Neustrelitz Mademoiselle Populaire Frankreich/Belgien 2012, Farbe, 111 Min., dt. Fassung Regie: Régis Roinsard Darsteller: Déborah Francois, Romain Duris u.a. Im Frühjahr 1958 will die hübsche Rose mehr, als nur im Krämerladen ihres Vaters in der Normandie zu versauern. Sie träumt von der großen weiten Welt - oder zumindest vom Leben in der nächst größeren Stadt. Heimlich bewirbt sie sich bei Louis Echard für den Beruf, den sich jede Frau in den 50er Jahren wünscht: Sekretärin. Dafür ist sie zwar völlig unbegabt, bekommt die Stelle aber trotzdem, weil sie schneller tippen kann als Louis die Sätze zu Ende formuliert. Louis‘ sportlicher Ehrgeiz ist geweckt, und er meldet Rose beim regionalen Schnellschreibwettbewerb an. Unter seiner strengen Aufsicht muss sie üben, über, üben ... Und während Rose sich in Louis verliebt, träumt er davon, seinen Schützling zur schnellsten Frau des Landes zu machen! Oder gilt seine Leidenschaft auch schon längst nicht mehr dem Wettbewerb alleine. »Die charmante Liebeskomödie verzaubert nicht nur durch ihre bis ins kleinste Ausstattungsdetail akkurate Retro-Optik der 50er Jahre. Das farbenfreudige Regiedebüt ist zudem mit THE ARTIST-Star Bérénice Bejo bis in die Nebenrollen bestens besetzt. Die spritzig nostalgische Kinoperle aus Frankreich ... sorgt für Vergnügen pur.« (programmkino.de)

218

Grundstück in Blumenhagen (MN55-2800-153811) •  südlich der Bungalowsiedlung am Mürtzsee,

benachbart zu den Wohngrundstücken Nr. 1, 2 und 2a •  Verkaufsfläche 2.507 m² •  laut Gemeinde im Innenbereich nach § 34 BauGB,

im FNP als Wohnbaufläche ausgewiesen •  Orientierungswert: 9.700 EUR Ansprechpartnerin: Anne Lonskowski Tel.: 0395/58164-81, E-Mail: lonskowski.anne@bvvg.de

Endtermin Ausschreibung: 21.08.2013, 10 Uhr Sascha zwerg (r.), Heimleiter im neustrelitzer luisendomizil, dankte Fotograf Mirko Runge für die großzügige Spende. im Hintergrund ist das bild »Schlaf« zu sehen. Foto: Stephan Radtke

Neustrelitz/msb/sr. »Die Leute bleiben wirklich vor den Bildern stehen und tauchen in die Atmosphäre ein, die bei den Fotos so unterschiedlich ist«, zeigt sich auch Sozialarbeiterin Yvonne Bendrich fasziniert von drei Leinwandbildern. Diese zieren seit letztem Herbst die Räume des Neustrelitzer Hospizes im Rahmen der Ausstellung »Kunst im Leben«. Geschaffen wurden die Werke vom Fotografen Mirko Runge aus Groß Gievitz. Mit drei unterschiedlichen Motiven beteiligte er sich an der ersten Aulage von »Kunst im Leben«, welche die Arbeit im Hospiz näher an die Öffentlichkeit bringen soll. »Ich habe mich bewusst für diese Aufnahmen entschieden, die auf unterschiedliche Weise entstanden sind und auch jeweils eine ganz eigene Sprache sprechen«, erläutert Mirko Runge.

So wirkt beispielsweise das Motiv »Schlaf«, eine Lichtzeichnung auf Leinwand, wie ein Magnet auf die Betrachter. »Das Bild zeigt ein Slawenschiff vor einem mittelalterlichen Dorf. Entstanden ist diese Fotografie während einer halbstündigen Belichtungszeit in der Dämmerung«, so Runge. Zusätzlich wurde die Landschat innerhalb dieser langen Belichtungszeit mit Halogenlicht künstlich ausgeleuchtet. »Diese Bild strahlt Ruhe aus und hat etwas sehr sinnliches«, schwärmt Heimleiter Sascha Zwerg. Dieses Großformatfoto sowie die Fotokollage »Der Herr der Zeit« überließ der Künstler jetzt dem Hospiz als Spende. Derzeit befassen sich weitere Künstler mit dem Hospiz und wollen in der zweiten Runde von »Kunst im Leben«, die im Herbst startet, sich mit dem Leben und Sterben auseinandersetzen.

Weitere Informationen zu diesem und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an: BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90

Preise, die unter die Haut gehen.

VZR 1800 90 €* ab 12.9 nis: Erspar

2.000 €

GSR 750 90 €* ab 7.7 0€ nis: Erspar

1.00

VL 1500 BT

SFV 650 6.490 €*

ab

Ersparnis: 1.000 €

VL 800 C 8.290 €*

ab

Ersparnis: 1.380 €

GSX 1250 FA

ab 11.990 €* Ersparnis: 1.880 €

ab 9.390 €* Ersparnis: 1.030 €

*Unverbindliche Preisempfehlung, inkl. MwSt. zzgl. Nebenkosten. Nur solange Vorrat reicht. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

Dein Suzuki Vertragshändler:

20 JAHRE

UHLMANN MOTORRÄDER GmbH

Stoner und Hard Rock aus berlin sowie Metal von der ostseeküste gibt es noch in diesem Monat in der tanzremise neustrelitz. Foto: agentur

Neustrelitz/msb. Am 19. Juli ist Neustrelitz ab 19 Uhr Schauplatz eines rockigen Konzertes – und zwar live unterm Himmelszelt. Veranstalter CoreRect kommt mit einem interessanten und generationenübergreifenden Programm, mit dem er nicht nur die Jugend erreichen möchte. Dazu wird die Tanzremise in einen Rockgarten verwandelt. »Samavayo« lautet der Name einer Berliner Rockband und bedeutet etwa so viel wie »Einheit«. Sie spielten schon auf großen Festivals wie »Rock am Ring« und werden nun auch in Neustrelitz die jungen und jung gebliebenen Rockfans mit ihrer Musik begeistern. »Samavayo« orientieren sich beim Musizieren stark an den Rockgrößen der 1970er und 1990er Jahre (beispielsweise an Led Zeppelin und die früheren Scorpions). Vor einigen Jahren gewannen sie sogar einen Bandkontest, an dem 1.200 verschiedene Bands teilnahmen. Erleben Sie eine »Einheit« aus Hard Rock und Stoner Rock, die zum Spaß haben einlädt. Freuen Sie sich außerdem auf die Band »Coal & Crayon« von der Insel Rügen, einen Akustikakt und einen DJ, der mit Rocklegenden zum Tanzen einladen wird. Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf über corerect@ googlemail.com oder an der Abendkasse.

Hellfeder Straße 5, 17039 Trollenhagen Gewerbegebiet Hellfeld Neubrandenburg Telefon (03 95) 3 68 52 32, www.suzuki-uhlmann.de

Hilfe braucht Helfer.

www.blitzverlag.de

Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstraße 224 60599 Frankfurt am Main

Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10 www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

Direkt vom

F&T WINTERGÄRTEN Hersteller Planung, Statik u. Bauantrag aus einer Hand. Maßanfertigung ohne Aufpreis.

z.B. 3,50 x 3,00 jetzt 4.890,- €

z.B. 3,50 x 3,00 jetzt 6.890,- €

Werksvertretung: V. Jelinek 16945 Krempendorf b. Parchim Dorfring 42b

ng • Eigene Fertigu andel nh • Kein Zwische tung ra • Kostenlose Be tage on M . gl zz se • Prei

Tel. 033968/89222 Fax 033968/50963 e-mail: v.jelinek@t-online.de

• Hamburg • Schwerin • Parchim • Rostock • Suchen Referenzobjekte - hohe Preisnachlässe!

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 17348 neetzka, Oertzenhof, ulrichshof, Kuhblank, Friedrichshof, 17349/ hinrichshagen, 17259 Oltschlott, rehberg, vorheide, Krumbeck, canzow

17349 golm, groß Miltzow, holzendorf, lindow, schönbeck 17349 voigsdorf, rattry, charlottenhof, schönhausen, schwarzensee, lauenhagen

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Uwe Fiedler Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg, eine E-Mail an uwe.fiedler@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 0395 5632-116. 14.7.2013

Heizöl

Info (03981) 400447 oder (039832) 26497

Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail


8

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 14. JULI 2013

BAUEN UND WOHNEN

Wohnwürfel zum Wohlfühlen Sonnen- und Insektenschutz Bungalows auf den neuesten Stand bringen lps/Jk. In kaum einem Stadtteil, der in den 60er-Jahren entstanden ist, wird man ihn lange suchen müssen: Den sogenannten Sixties Cube, also der Bungalow in Würfelform. Die Wohnwürfel waren damals schwer angesagt und bieten selbst heute noch viele Vorteile. So sind sie in der Regel barrierefrei begehbar und somit für Senioren bestens geeignet. Dank großer Fenster und Schiebetüren zum Garten dringt außerdem viel Sonnenlicht ins Haus. Da die Häuser meist auch auf relativ großen Grundstücken entstanden, haben in der Regel alle Räume einen direkten Zugang zum Garten; somit sind die Bungalows ideal für Familien mit kleinen Kindern und Jugendlichen. Benötigt man mehr Wohnraum als der Bungalow im Originalzustand bietet, kann man zudem aufstocken und so zusätzlichen Platz schaffen. Allerdings muss der Wohnwürfel meist erst einmal wieder auf den neuesten Stand gebracht werden. Das gilt besonders für die Energieeffizienz: In den 60er Jahren war Heizöl sehr günstig,

Vom grellen Sonnenschein zum Schlafzimmer-Feeling

Durch modernisierende Maßnahmen kann aus dem 60er-Jahre Bungalow ein zeitgemäßes Heim für die ganze Familie werden. Foto: Seit zehn Jahren ist Susann TritBHW Bausparkasse ten im Unternehmen. Die Beratung in puncto Sonnen- und daher hat das Thema Wärme- beiten muss man mindestens Insektenschutz ist für sie beruflidämmung damals keine große 60.000 Euro einplanen. Außer- che Leidenschaft. Foto: Witt

Rolle gespielt. Durch dünne und ungedämmte Wände kann die Energie daher meist großflächig nach außen entweichen. Leider haben modernisierende Maßnahmen ihren Preis, müssen doch nicht nur die Wände besser isoliert, sondern auch Fenster ausgetauscht und ein modernes Heizsystem eingebaut werden. Für all diese Ar-

dem sollte man vor dem Kauf unbedingt den Zustand des Flachdachs überprüfen, denn auch hier können Sanierungsarbeiten nötig sein, die dann ebenfalls mit bis zu 20.000 Euro zu Buche schlagen können. Langfristig handelt es sich hierbei aber meist um eine sinnvolle Investition, da das Gebäude so eine enorme Wertsteigerung erfährt.

Sommer-Trümpfe

Sei nicht dumm, sei Baufuchs!

inkl. Bodenplatte, Energiespar-Außenwand, 3-fach-Verglasung

99.900,- €

94.900,- €

www.Baufuchs-Massivhaus.de

Alte Treppe? Decke? Nie mehr streichen! Wieder schön!

Neubrandenburg. Die Atmosphäre in einem Raum wird vor allem durch das Licht bestimmt. Während man bei künstlicher Beleuchtung ganz einfach zwischen den Möglichkeiten »Ein« und »Aus« wählen kann, lässt sich die Sonne nicht ganz so einfach »bedienen«. Dafür hat Susann Tritten eine Vielzahl an Lösungen. So gelingt es ihr beispielsweise mit einem Faltstore wohlige Raumstimmungen zu erzeugen. »Dank der Zweifarbigkeit des Stores kann ich mehr oder weniger Licht durchs Fenster lassen. Damit wird für ein gedimmtes Tageslicht oder ein Schlafzimmer-Feeling gesorgt.« Doch bis derartige Stimmungen erzeugt werden können, ist ein

durchdachter und spannender Weg zu nehmen. Oftmals melden sich die Kunden zunächst telefonisch. Sind erste Vorstellungen erfragt, beispielsweise nach einem Außen- oder Innensonnenschutz, macht sich Susann Tritten auf den Weg zum Kunden. »Für individuelle Kundentermine bereite ich mich auch individuell vor, nehme Handmuster und Prospekte mit und versuche so, nicht nur die Möglichkeiten aufzuzeigen, sondern Kunden- und wohnungsgerecht zu beraten.« Der viel zitierte Blick »von außen« ist dabei sehr wichtig, denn unbefangene Augen sehen in Wohnungen oftmals ganz andere Möglichkeiten und können aufgrund von Erfahrungen und Know-how ungeahnte Wege oder Kombinationen aufzeigen. Durch eine Vielfalt an technischen Varianten ist es u. a. möglich, auch den Anforderungen eines Vermieters (keine Bohrlöcher in Fenstern, etc.) gerecht zu werden. Dies gilt sowohl beim Sonnen- wie auch beim Insektenschutz. Zur Montage kommt ein eigens dafür eingesetzter Spezialist: »Zum einen ist da die technische Versiertheit, zum anderen wollen wir unseren Qualitätsanspruch bei keinem Arbeitsschritt verringern. Daher auch unser Firmenmotto: Qualität aus Leidenschaft. Jeder MEBAN-Mitarbeiter vollbringt eine Leistung, weil er seine Arbeit

Fotos: WAREMA

gern macht.« Ganz klar, dass diese Philosophie ihren Preis hat. Doch die Erfahrung zeigt, dass die hohe Qualität in der Beratung, beim Material, bei der Fertigung und Montage sich auf lange Sicht bemerkbar macht. Hinzu kommt das umfangreiche MEBAN-Garantiepaket, das auch einen Rundum-Service und die Betreuung nach getaner Arbeit beinhaltet. Informationen unter 0395/367520 oder info@meban.de. meban

Tel. 039771 22404 od. 0173 3422243

www.scanhaus.de SH 115 WB Var. A 115 m2 Wohn-/Nutzfl. SH 122 Var. A1 122 m2 Wohn-/Nutzfl. Mit Solarpaket 1 KfW 70 förderfähig!

UNSER MUSTERHAUS NEUBRANDENBURG Woldegker Straße 36 17036 Neubrandenburg Tel. 0395-5638831

otto.zeh@t-online.de, www.portas.de

Portas-Fachbetrieb Otto Zeh Mühlenfeldstraße 1A, 17375 Liepgarten

Besuchen Sie unsere stationäre Ausstellung immer dienstag von 10 bis 18 Uhr oder nach tel. Anmeldung.

Auch Sa geöffnet!

Alleinverarbeiter für den Landkreis UeckerRandow, nördlicher Teil des Landkreises Mecklenburg-Strelitz, Umkreis Prenzlau, Schwedt/Oder und Umfeld

Neue Das Stufen Decke-unternach Maß! Decke-System

neubrandenburg@scanhaus.de

Europas Renovierer Nr. 1

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

Feuchte Wände sind eine Gefahr für Sie und Ihr Haus: Schimmel droht!

Putz blättert ab! Mauerwerk bröckelt! Kosten steigen!

E F L I H T R O IhreegeSnOfeFuchte Wände g

3-2013-05-MV

ichtigung s e B d n u g n Beratu erbindlich. v n u d n u s lo kosten 55 14 842

trale: (0361) n e Z ts n ie d n e d ATG-Kun gung.de rks-trockenle erwe

www.atg-mau

® Mauerwerkstrockenlegung

auf höchstem Niveau. Marktführer Ost seit 1992.

24 Stunden erreichbar auch Samstag und Sonntag

Über 18.000 zufriedene Hausbesitzer. Immer in Ihrer Nähe: ATG GmbH | Borwinstr. 34 | 18057 Rostock

Sorgenfrei leben im Alter Staat fördert barrierefreies Wohnen Osnabrück. Energiekosten sparen und die Lebensqualität erhöhen – viele Gründe sprechen für eine energetische Sanierung des Eigenheims. Gerade für ältere Hausbesitzer sind bei einer Sanierung aber auch Funktionalität und technische Ausstattung sowie barrierefreie Bequemlichkeit wichtig. »Ein eigenes, saniertes Haus ist in jeder Hinsicht die Altersvorsorge schlechthin. Die Miete entfällt, Nebenkosten verringern sich, und bei einem altersgerechten Umbau kann man noch lange bequem darin wohnen«, sagt Andreas Skrypietz von der Klimaschutz- und Informationskampagne »Haus sanieren – profitieren« der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Wer die energetische Sanierung nutze, Barrieren im Haus abzubauen, könne zinsgünstige Kredite von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) in Anspruch nehmen. Skrypietz: »Bei einer nachhaltig geplanten Sanierung sollte man an großzügig gestaltete Räume und Durchgänge denken. Es ist sinnvoll, Bodenschwellen und überflüssige Stufen zu beseitigen und vielleicht auch schon über den Einbau von Treppenliften nachzudenken.« Diese könnten aber auch später nachgerüstet werden. Um diese und weitere Schritte umzusetzen, sei manchmal eine Änderung des Wohnungszuschnitts nötig. »Wenn man sich ohnehin für eine energetische Sanierung entschieden hat, kann man das Haus auch direkt barrierefrei machen lassen. Dann muss man nur einmal die Unannehmlichkeiten einer Modernisierung in Kauf nehmen«,

Den Lebensabend sorgenfrei genießen: Wer energetisch und altersgerecht umbaut, investiert in die Zukunft und hat noch lange Freude an seinem Haus. Foto: DBU

rät der DBU-Experte. Um auch die finanziellen Hürden zu meistern, gebe es zinsgünstige Darlehen bei der KfW. Gefördert würden etwa der Gebäudezugang, Aufzugsanlagen, mechanische Fördersysteme oder Treppenanlagen und Rampen. Der maximale Kreditbetrag liege bei 50.000 Euro pro Wohneinheit und sei mit den Förder- und Zuschussprogrammen der KfW zum energieeffizienten Sanieren kombinierbar. Dazu zählen Dämmen, neue Fenster oder Heizanlagen. »Dass die Förderung für den altersgerechten Umbau mit anderen Finanzspritzen kombiniert werden kann, macht eine Sanierung natürlich noch attraktiver. Zu beachten ist bei beiden Programmen, dass immer ein Fachmann für die jeweiligen Bereiche die Formulare unterschreiben muss«, sagt der Sanierungsexperte. Die Baubegleitung einer energetischen Sanierung durch einen Architekten oder Energieberater könne

ebenfalls bezuschusst werden. Welche weiteren Möglichkeiten eine energetische Sanierung bietet, können Hauseigentümer auch direkt von den Partnern der Kampagne erfahren. Dazu suchen Sie auf der KampagnenHomepage www.sanieren-profitieren.de einen Energie-Checker in ihrer Nähe und vereinbaren einen Termin für eine kostenlose Erstberatung. In 20 bis 30 Minuten wird anhand des Farbschemas deutlich, was das Gebäude im wahrsten Sinne des Wortes an Energie hergibt. Wenn Sanierungsbedarf besteht, empfiehlt sich im Anschluss in jedem Fall eine tiefergehende Energieberatung, die mögliche Sanierungsschritte aufzeigt und Voraussetzung für eine Förderung durch die KfW ist. Bundesweit hat die DBU-Initiative schon mehr als 12.000 Handwerker, Architekten und Energieberater darin geschult, den Energie-Check vor Ort beim Hausbesitzer durchzuDBU führen. 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 14. Juli 2013

9

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Neuer Lehrgang

Steuern sparen - aber richtig

Für unsere Baustellen im In- und Ausland suchen wir (m/w)

Schlosser/Schweißer Rohrvorrichter ISO

Steuer auf Sachbezüge: Rabattfreibetrag

Wismar/wb. Es besteht kein Zweifel: Die Windkrat wird die Energiewende maßgeblich voranbringen. Und dafür suchen die Anlagenbetreiber dringend gut ausgebildetes Personal. So wie die Firma Wind-Tech Services aus Rechlin in MecklenburgVorpommern. »Wir betreuen die Rotoren von zwei großen Herstellern in ganz Europa«, berichtet der Assistent der Geschätsführung, Mario Reincke. Rund 70 Mitarbeiter sind bereits für Wind-Tech Services zwischen Irland und Griechenland im Einsatz. »Im Augenblick benötigen wir vier bis fünf weitere Techniker für ein neues Wartungsteam«, sagt Reincke. Stellenbewerber sollten technisches Fachwissen, Englischkenntnisse und gute Teamfähigkeit mitbringen. Gerade solche Qualiikationen schätzt Reincke an den Absolventen der Lehrgänge für Servicetechniker Windkrat der Bildungsgesellschat hecodat aus Lübeck: »Viele von ihnen machen während der Ausbildung ein Praktikum bei uns und viele davon haben wir dann auch fest eingestellt.« Vom Lehrgang direkt zum Arbeitsplatz: Das klappt mit hecodat häuig. Denn die Bildungseinrichtung genießt in der Windbranche einen ausgezeichneten Ruf. Ihre Absolventen sind sogar für den anspruchsvollen Einsatz in Ofshore-Parks vorbereitet. In den ersten sechs Monaten ihrer Ausbildung erfahren sie alles, was man wissen muss, um die Windräder zu warten und zu reparieren. Dabei erlangen sie die Qualiikation zur Elektrofachkrat mit festgelegten Tätigkeiten. So können auch Nicht-Elektriker zum Servicetechniker für Windkratanlagen werden. Die englische Fachsprache wird ebenfalls aufgefrischt. Dem Unterricht schließt sich ein zweimonatiges Betriebspraktikum bei Herstellern oder Serviceanbietern von Windrädern an. Abgeschlossen wird der Kurs mit der angesehenen IHKPrüfung. Der nächste Lehrgang beginnt am 12. August 2013 und wird durch Arbeitsagenturen und Jobcenter gefördert.

gegeben Leistungen, die nicht exklusiv und seitens des Arbeitgebers für den Bedarf der Mitarbeiter hergestellt oder verkaut wurden und die nicht der pauschalen Versteuerung unterliegen. Ein Beispiel: Ein Möbelhersteller fertigt seine Produkte nicht in erster Linie für seine Mitarbeiter, sondern für den freien Markt. Gibt er seine Produkte verbilligt oder umsonst an Mitarbeiter ab, so fallen diese unter den Rabattfreibetrag. Im Gegensatz zu anderen Sachbezügen, die nicht vom Arbeitgeber in erster Linie für den freien Markt produziert oder verkaut werden, sondern vorrangig für seine Mitarbeiter (z. B. günstiges/kostenloses Kantinenessen), wird der Rabattfreibetrag nicht gezwölfelt (= keine Höchstgrenze pro Monat) und ist auch nicht an eine durchgehende Beschätigung des Mitarbeiters gebunden. Der Rabattfreibetrag fällt pro Firma, nicht insgesamt an. Als Beispiel: Wer für drei verschiedene Arbeitgeber tätig ist und deren Produkte verbilligt oder kostenlos erhalten sollte, kann dreimal den Rabattfreibetrag, aber nur für jede Firma einzeln, ansetzen. Dabei ist es egal, ob er gleichzeitig oder nur für jeden Arbeitgeber einige wenige Monate tätig war. Der Rabattfreibetrag kann jedoch nicht kombiniert werden, falls man bei einem Arbeitgeber nichts und bei einem anderen das doppelte des Rabattfreibetrages erhalten hat. Ein vereinfachtes Beispiel: Ein Mitarbeiter ist für einen Möbelhersteller und einen Supermarkt tätig. Von dem Möbelhersteller

Wahr ist auch, dass Uli Hoeneß der Steuerhinterziehung in Millionenhöhe angeklagt wird.

Nicht sicher ist, dass er dafür den bayrischen Sportpreis entgegen nehmen durfte ...

Wir bieten übertarifliche Bezahlung!

erhält er pro Jahr kostenlos Möbelstücke von einem Wert von 1.200 Euro, bei dem Supermarkt hat er einen Mitarbeiterrabatt von 25 Prozent, wenn er dort einkaut. Er kaut dort für sich und Bekannte für 1.000 Euro im Monat ein. Das heißt: Der Mitarbeiter hätte bei dem Möbelhersteller seinen Rabattfreibetrag von 1.080 Euro ausgereizt – die Möbel mit einem Marktwert von 1.200 Euro werden als geldwerter Vorteil zu 96 Prozent bewertet, sind somit aus Sicht des Finanzamtes mit 1.152 Euro (96 Prozent von 1.200 Euro) anzusetzen. Hiervon wird der Rabattfreibetrag von 1.080 Euro abgezogen. Das heißt, der Mitarbeiter muss 72 Euro als zusätzlichen Arbeitslohn (geldwerter Vorteil) versteuern. Der Einkauf bei dem Supermarkt hat zwar einen Wert von 1.000 Euro, aber der Mitarbeiter spart nur 250 Euro (25 Prozent Mitarbeiterrabatt). Nur dieser Betrag, den der Arbeitgeber dem Mitarbeiter »schenkt«, wird als geldwerter Vorteil bewertet. Nach Abzug von vier Prozent sieht das Finanzamt hier einen geldwerten Vorteil von 240 Euro. Da dieser weit unter dem Rabattfreibetrag von 1.080 Euro liegt und der Mitarbeiter sich in einem anderen Dienstverhältnis befindet, fällt keine Steuer auf Sachbezüge an, auch wenn diese angegeben werden müssen. Grundsätzlich gilt: Fragen Sie Ihren Steuerberater, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Sigune Vahnauer, www.neutax-nb.de

inkl. Schienenkurs WFOT anerkannt

Ausbildung zum Servicetechniker Windenergie IHK (m/w) für On-/ Offshore • Lehrgangsbeginn am 12. August 2013. • Ausbildungsdauer 8 Monate mit IHK-Abschluss. • Sicherheitstraining, Offshore – Training. • Ausbildung zur Elektrofachkraft (BGV A3). • Mit Arbeitsplatzzusage. • Kostenübernahme durch Arbeitsagentur, Jobcenter und BFD möglich.

überregion. Sportevents

 Altenpfleger/-in  Kranken- u. Altenpflegehelfer/-in Weiterbildung  Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Physiotherapeuten/-in  Manuelle Lymphdrainage 05.09.2013 - 02.10.2013

Industriestraße 18 · 18528 Bergen auf Rügen Telefon (03838) 25 06 28 geso.bergen@grone.de

Die Integra Güstrow GmbH, ein Unternehmen der Diakonie Güstrow e.V., plant einen CAP-Markt in Neubrandenburg zu eröffnen. CAPMärkte sind Lebensmittelmärkte, in denen auch Arbeitsplätze für Menschen mit einem Handicap angeboten werden. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

• • • • •

Marktleiter w/m Stellvertretenden Marktleiter w/m Verkäufer w/m aus der Lebensmittelbranche Verkäufer w/m für Backwaren Beikoch w/m

Weitere Informationen unter www.diakonie-guestrow.de Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Integra Güstrow GmbH Bernd Tolander Platz der Freundschaft 14c 18273 Güstrow geschaeftsstelle@diakonie-guestrow.de 200

Die GROTH-Gruppe und ihre Gesellschaften sind Komplettanbieter für Bauen im Norden. Regionale Präsenz, verbunden mit der Leistungsfähigkeit der gesamten Gruppe, ist unsere Stärke.

Dein Berufseinstieg in einem Unternehmen mit Zukunft! Zum August 2013 bilden wir aus:

• Zimmerer • Beton- und Stahlbetonbauer • Maurer Interesse? Dann bewirb Dich jetzt! Sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Groth & CO. Bauunternehmung GmbH Am Bahndamm 17, 17235 Neustrelitz Telefon 03981 2464-0, Fax 03981 2464-17 info@groth-neustrelitz.de

www.groth-gruppe.de

Dauer: 3 Jahre

 Masseur/-in und med. Bademeister/-in Dauer: 2 Jahre  Kranken- und Altenpflegehelfer/-in Dauer: 18 Monate Umschulung Beginn 01.09.2013

Grone Berufsfachschule Rügen

Tel: 0451-393663 Mail: info@hecodat.de, www.hecodat.de

TPA Hydraulik und Spezialmontagen GmbH Fährstraße 18 : 17438 Wolgast E-Mail: info@hsm-wolgast.de

 Physiotherapeut/-in

am Grone Bildungszentrum für Gesundheitsu. Sozialberufe GmbH -gemeinnützig-

hecodat GmbH, 23554 Lübeck, Hochstraße 84

• Sie sind reisebereit, teamfähig und höhentauglich? • Sie wünschen sich eine Festanstellung? • Sie haben eine Ausbildung mit Schwerpunkt Elektrik oder Metallverarbeitung absolviert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Auch Berufsanfänger willkommen.

Dauer: 3 Jahre

Förderung mit Bildungsgutschein, Zertifizierung nach AZAV §9 und §85 SGB III

www.blitzverlag.de

Sie würden gern beim Aufbau von Windkraftanlagen mitarbeiten?

inkl. kinesthetischer Grundlagen

 Ergotherapeut/-in Wahr ist, dass die BäckereiVerkäuferin, die ein Brötchen isst, ohne dafür zu bezahlen, fristlos gekündigt wird.

ESTAROBA Industriemontagen Bugdahnstr. 5, 22767 Hamburg Tel. 040-431 856 01 mail: info@estaroba.de

Ausbildung Beginn 01.09.2013  Altenpfleger/-in Dauer: 3 Jahre

In den Mund gelegt von Rita Brückner.

Die Firma Wind-Tech Services aus Rechlin betreut Rotoren von zwei großen Herstellern. Foto: hecodat

Neubrandenburg. Grundsätzlich gilt: Sachbezüge und sonstige Bezüge, die Arbeitnehmer zusätzlich zu ihrem Lohn oder Gehalt bekommen, müssen als geldwerter Vorteil in der Steuererklärung angegeben werden. Auch wenn der Arbeitgeber etwas kostenlos oder nur gegen einen geringen Aufpreis zur Verfügung stellt, ist das aus Sicht des Finanzamtes nicht kostenlos, sondern ein zusätzliches Entgelt zum Lohn oder Gehalt. Denn auch Sachwerte haben einen gewissen Marktwert, der ggfs. festgestellt und dann zum Einkommen hinzugerechnet wird. Aber: Nur weil ein Sachbezug in der Steuer angegeben werden muss, heißt das nicht, dass dieser auch zu versteuern ist. Das Finanzamt gewährt bei der Steuer auf Sachbezüge den Rabattfreibetrag, der bis zu einer Höchstgrenze von 1.080 Euro Sachbezüge steuerfrei stellt. Erst ab diesem Betrag unterliegen sie der Einkommensteuer. Diese werden auch nicht mit ihrem vollen Marktpreis berechnet, sondern nur mit 96 Prozent des Marktwertes. Dies ist der Preis, zu dem der Arbeitgeber die konkrete Ware fremden Verbrauchern am Ende von Verkaufsverhandlungen durchschnittlich anbietet. Dabei darf der Preisnachlass, der beim Verkauf an fremde Verbraucher tatsächlich gewährt wird, vom empfohlenen Preis abgezogen werden. Der Arbeitgeber hat dazu die Nachweise im Lohnkonto aufzubewahren. Der Rabattfreibetrag gilt hierbei für alle vergünstigt oder umsonst an Mitarbeiter ab-

Wir suchen für unsere Bäckerei in Neustrelitz eine/n

Konditor/in ab sofort in Vollzeit. Sie bringen mit: - eigene Initiative und Ideen, hohes Qualitätsbewusstsein, kostenbewußtes Handeln Wir bieten: - lexible Arbeitszeiten (Tagesschicht mgl.) - Aufstiegsmöglichkeiten - junges, motiviertes Team - abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben Bewerbungen an: info@baecker-reinhold.de oder Seestraße 24, 17235 Neustrelitz Tel.: 03981-4491660 / Fax: 03981-44916619

Examinierte Pflegekräfte (m/w) Wir suchen Sie zur Verstärkung unserer Teams in Friedland und Güstrow in Voll- und Teilzeit.

· · ·

Gemäß unserem Motto „Zurück ins Leben“ betreuen Sie einen unserer intensivpflegebedürftigen Patienten zu Hause. Es erwartet Sie eine individuelle Einarbeitung ein festes Mitarbeiterteam viel Zeit für den Patienten eine leistungsorientierte Vergütung + steuerfreie Zuschläge bis zu 150 % eine regionale PDL als Ansprechpartner vor Ort.

··

·

·

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie die Ref.-Nr. 28-022 an. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH Verwaltung, Marzahner Straße 34, 13053 Berlin, Tel. 030 / 232 58 - 888, jobs@ gip-intensivpflege.de www.gip-intensivpflege.de


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 14. Juli 2013

KLEINANZEIGEN Autoankauf • Höchster Preis

Probleme und kein Ende?

– Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art – (gern auch japanische Fahrzeuge)

Zustand egal, auch ohne TÜV, Selbstabholung, 24 h erreichbar (auch So.).

Sechs Monate Rundfunkbeitrag nicht gewachsen ist. So ist die Hotline regelmäßig überlastet und die Beantwortung der E-Mails und Schreiben dauert auch sechs Monate nach Einführung des Rundfunkbeitrages immer noch recht lang. Gerade dieser Umstand löst bei den Betrofenen zu Recht Unmut aus. Andererseits besteht eine Übergangsphase von zwei Jahren, in der zum Beispiel Probleme zu fehlerhaten Anmeldungen geklärt werden können. Jeder hat somit ausreichend Zeit, Fehler beim Beitragsservice zu korrigieren und zu viel bezahlte Beiträge erstatten zu lassen. Nichtsdestotrotz bleibt es für die Betroffenen ein Ärgernis, wenn einem ein sogenanntes Klärungsschreiben oder gar eine Zahlungsauforderung vom

Beitragsservice ins Haus lattert und man sich dann selbst um eine Korrektur beim Beitragsservice bemühen muss. Wenn dann noch die Hotline nicht zu erreichen ist und sich die Beantwortung von Schreiben über Monate hinzieht, während man weitere Mahnschreiben erhält, kann einem dies die Laune leicht verhageln. Es bleibt jedoch die Hofnung, dass der Bearbeitungsstau beim Beitragsservice möglichst bald abgebaut wird. Fragen rund um die Rundfunkbeiträge beantworten die Mitarbeiter in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern in Rostock, Schwerin, Neubrandenburg, Stralsund und Güstrow kostenfrei.

BMW 318i Cabrio-M.AusstattungBj.96 128 Tkm, Leder, Alu, Sitzheiz.WR guter Zustand 3490 € Tel. 0172-3269243 Fiat Dublo, Bj. 2002, TÜV/ASU 07/ 15, grünmet., scheckheftgepfl., eF, 1 Satz WR, 5 Sitze, Bremsen/Scheiben neu, 2999 €, 0176-21161063 Hun. Galopper 99, 4x4 + Sperre, TÜV neu, 2300 €, 0160-99333966 Kaufe ihr Auto  0162-8830327

1000 Liter Tanks 01732087472 Lapt 2GHz LAN 89€ 015227648444

Schnäppchen! Sportboot Hille 13 sofort zu verkaufen aus Altersgründen. Motor Mercury 9,9 PS, E-Start, Langschaft. 4,04 x 1,45 m. Wenig genutzt, Neukauf in 2003, letztmalig I n s p ek t i o n 2011. V B 3000 E U R .  0175 595 7095

LE D E R S O F A 3SITZER GRÜN NEUW. 100 € DA PELZJ GR44 UNGETR 100 € EISCREMTR m GLASSCHLEBED 100  0395-3698897

V erk. Anka, 4,20 x 1,40 m, mit Holzeinlagen, Ruder, Anker, Plane u. Bootsmotor Mercury 5 PS für 1000 € VB. T. 0152-54525495 Verk. einzl. Bootshaus in Plau, voll ausgebaut, W + E neu, b. Bedarf m. Boot.  03843-683026 nach 19 Uhr

Urania-Reise

Wir kaufen Ihren gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.

Funk 0171 5341864

VERKAUFE Angebot des Monats

KFZ Batterien defekt zu kaufen gesucht für 0,30 €/kg Tel. 0172/3212054 Kia 2500 2,5 TDI KLW 3,42 t 3Sitz EZ 2004 2900€ 01749414142

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

A bwassersammler mit Zulassung ab 359 € zuverk. Tel. 0172/3212054

BRENNSTOFFHANDEL

AKTIONSWOCHE

FAHRZEUGE

Neubrandenburg/vtb. Das URANIA-Zentrum Neubrandenburg lädt am 19. Juli zur Bildungsexkursion ein. Die Reise führt nach Greifswald zum Besuch des Max-Plank-Institut Greifswald mit professioneller Führung durch das IPP und einer anschließenden Dampferfahrt mit der MS Stubnitz zum Fischerfest Gafelrigg in Wieck. Busabfahrt ist um 9.15 Uhr vom Regionalbusbahnhof Neubrandenburg, Bussteig 7/8. Info und Anmeldung: URANIAZentrum Neubrandenburg, Tel. 0395/421419 /-92 oder per Mail: info@uranianb.de

15. Juli, 15.30 Uhr KREATIVWERKSTATT: Drucken auf T-Shirts (Bringt bitte ein T-Shirt mit) 16. Juli, 15.30 Uhr Tischfußball im Freien 17. Juli, 15.30 Uhr Koch- und Backkreis: Zubereiten von Eisbechern 18. Juli, 15.30 Uhr Dart-Turnier ab 14.30 Uhr - FRAUENTREFF ab 15.30 Uhr - Schach für Kinder 19. Juli, 15.30 Uhr Familienbasteln: Marmorieren oder Serviettentechnik auf Gartenkugeln 20. Juli, 15.00 Uhr Offene Freizeitgestaltung 16., 30. Juli, 14.00 Uhr Töpfern »De Pötter‘s«

Motorradankauf 0173-4144773

Nissan Primera Traveller EZ 00, Scheckh. Klimaautom. Tüv, Alu, So+WiRäder, Silbermet. VB 1600,- 0152/ 03237049

KFZ-Barankauf

PKW, Transporter, Unfaller, hochwertige KFZ Automobile Wagner

Tel.: 039606 294190 info@automobilewagner.de

www.blitzverlag.de

IHRE KLEINANZEIGE

TACHO & CHIPTUNING 01772932968

(kostenfrei)

Motorradservice – Sadelkow – Schrauber

Holger

Tritten

Tel.: 039606 294191

Verk. Zetor 5011. 0163-9625045 V erk.Hyundai Getz 1, 3l 86 P S , E Z 07/ 05, 89t k m , s i l b e r , E 4, H U : 07/ 14, K lima, CDRadio, Scheckh. 2850€VB  0172/9306181

pro Zeile 1,70 e

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden. 1

Verk.Seat Alhambra 1,9TDI/110PS, DPF, Grüne Plakette, 260TKm, AHK, ZV, el.FH, 7Sitze, Klima, Sommer/Winterräder, VB 1800€ Tel.015112048961 Verkaufe VW Passat 3BG Variant.Bj:08/02 1,9Tdi 96KW 131PS. Comfort, blau, Aut. FSE. Temp. TÜV neu, Shz . Alu 291000km 2800€VB Tel:016097614196

2 3

5

VW Caddy 1,9SDI Bj 95 LKW Zl/TÜV 10/2014 1000€ VH viele Neuteile 0174-7270726

6

VW T5 EZ 2010 LKW 49 Tkm 1,9 TDI FP 13900 € 0174-9414142

4

7

Kfz.-Handel kauft PKW, Jeeps, LKW zu fairen Preisen!

8

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

gesackt oder lose

TEL. 03 98 26-7 65 77

=

e

Fachbetrieb für Asbestsanierung an Dach und Fassade inkl. Entsorgung ab 6,- Euro/m² 039927/76144, www.e-s-bau.de

Brennstoffhandel WOLDEGK

Briketts supergünstig

Verk. Dacia Logan Pick up 1,6 EZ 6/ 2009, 1Hand, 90 PS/25000 km/blau, Benziner incl. WR, Plane, AZV, TÜV/ AUNeu06/2013, VB 5200€, Tel.:0152/ 04834277

oder unter unserer neuen Hotline-Nummer

0800-66 44 788

Oldtimerfreund sucht AWO Touren, EMW & Stoye. Ich warte auf ihren Anruf! 01724383987 Space-star 10/04 TÜV neu AZV, WR VB 2900, € Tel. 01622441753

V erk. BMW316 E 46 L Bauj.2001, silbermet. 192Tkm Schiebedach, Xenonlicht, Regensensor und weiteren Extras Preis VHB Tel. 0157 72721763.

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

© Andreas Morlok/pixelio.de

· Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Tel.: 01 01 71/937 71/937 97 Tel.: 97 74 74

Chiffre – zzgl. 4,- €

7

Wismar

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 18.00 Uhr Tel. 0 39 63/21 14 84

FORTUNA BRENNSTOFFHANDEL Neustrelitz + Anklam

Sommerpreise!

Briketts  0 39 81 / 44 53 16 W IR L IEFERN ÜB ERAL L .

Nachmietersuche (priv.)

Für Sie vor Ort in Torgelow. Heizöl Diesel Schmierstoffe Brikett Erdgas

Tiermarkt (privat)

5

Neubrandenburg

2

Suche

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

PLZ/Ort:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Unterschrift:

____________________________

Name, Vorname: ____________________________ Straße:

0800-66 44 788

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

Garagenflohmarkt am 20. & 21.7. in 17358 Torgelow, Langer Kamp 5, von 10 - 18 Uhr

Verkaufe

4 Schwerin

Verkaufe.: Heu in Rb., Durchm 1,40m, erster Schnitt, 20EUR/Stück, Lieferung mgl. 0174-9449784

Verk. Single Küche 175 €, elektr. Wäschemangel 38 €, Palme 35 € TKSchrank 160l 100 €, Waschma. 50 €  015206327246 Verk. Traktor IHC 324, Fronlader, Mähbalken, Pr. 4200 € VHB, 01723215380

DIENSTLEISTUNGEN ALLES rund um Haus&Garten, Pflasterarbeiten, Hecken & Rasen -schnitt, Baumfällarbeiten, Innenausbau

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Biologische

Kleinkläranlagen oder Sammelgruben, Dichtheitsprüfung Tel. 03963-25640 Baugesellschaft Zühlke & Zühlke, 17348 Woldegk

Küchen & Möbel vom Discounter? (z.B. Roller, Renners-Optimal, IKEA usw.) Montage u. Lieferung - NEU UMZÜGE - preisgünstig von Fachfirma Tel. 0170-8307831

LIDER Treppen aus Polen!

Fahrzeugmarkt

6

Verk. Bungalow a m Camminer See bei Burg Stargard, Eigentumsland, VB 13 TEUR, Tel.: 0152-36290824

Wir haben die Sonne im Griff www.plisseekontor-mv.de

Sonstiges

3

Güstrow

Verk. Ant.-Panzerschrank 90x65, Gründerzeit, 4 Schl. sehr gut erh. u. funktionstüchtig Pr. VHB  01637451587

Holz gratis

Wir liefern überall hin!

Stralsund

Greifswald

17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

WOHNWAGEN

in den Gebieten:

1

Wellprofil 18/76 Alu Zink 3,98/m² netto Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand

Telefon 03976 23570

Die Anzeige soll erscheinen am:

Rostock

Rundballen-Wickelgerät , 3Jahre alt, mit 750 Folie, Dreipunkt, Festpreis 1500 euro, 01627688463, A20 Nähe Gützkow Top Rindenmulch, Kiefer, 0-8cm, lose, für 25 €/cbm zuverk. Tel. 0172/ 3212054

YACHTLAND Ludorf-Müritz Boote - Motore - Trailer Tel.: 01 70 - 45 28 331

NEUBRANDENBURG-NEUSTRELITZ PASEWALK-FRIEDLAND

FreizeitZentrum Ueckermünde

Neue Klappcouch mit Bettk, grün, 45 €, 015253859083 Raumspartreppe 12 St., Aufb. gerade, für 150 €. 0172-3214977

____________________________

S u c h e Wo h n w a g e n / Wohnmobil, auch reperaturbed. 1970-2010 Tel.: 0171-5725301

WASSERSPORT BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel

____________________________

BLZ:

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).

Hörmann Garagentore Aufmaß, Lieferung, Montage, Reparatur, Telefon 03991 1560

Brennholzproduktion Brennstoff-Groß- und Einzelhandel

Verkauf, Service, Werkstatt – alles aus einer Hand CAMPION, GALIA, QUICKSILVER, MAZURY YAMAHA, SUZUKI, MERCURY, MERCRUISER

Kaminholz • Ofenholz Stammholz u.v.m. sort. nach Holzarten od. gemischt

Showroom auf 450qm Ausstellungsfläche

Telefon 0162 2371067

Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

Konto.Nr.:

Haushaltsauflösung, NB, Ziolkowski Str. 5, bei Grothkop, am 22.07., ab 16.00 Uhr, z.B. Wohn- u. Kleiderschrank, Seniorenbett, Flurgarderobe, Kühlschr. u. div. Kleinteile, f. Terminabsprache  0173-6143262

Nächster Fischereischeinlehrgang in Neubrandenburg am 23. August 2013 — Der Angler 0395 4309031 —

Direkt vom Produzenten! z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Türen & Fenster

inkl. Vermessung, nur 1.950 e Transport u. Montage

Telefon 0048667708612

➡ www.handwerk.com.pl

Übern. preisgünstig Maler- und Tapezierarbeiten Tel. 015238949648

Malerarbeiten u.v.m.  017640404447 od. 039601-323755 Schlager, Shantys, Partymusik, Live - Disco  039857-39924 TAGESMUTTI hat kurzfristig einen freien Platz ab August 2013 in RAMIN zu vergeben. Tel.: 0170/ 8330148 Übern. günstig Maler- u. Maurerarb.,  0173-9983094

Bio-Kleinkläranlage ab 2.999,-E Nachrüstsatz ab 1.649,-E Sammelgruben, Dichheitsprüfung • Einbau • Wartung kostengünstig

 038378 -497711

Neubrandenburg/vtb/nvzmv. Wie zu erwarten war, stieg der Beratungsbedarf mit der Einführung des Rundfunkbeitrages deutlich an. So wandten sich im ersten Halbjahr 533 Verbraucher mit Fragen und Beschwerden zum Rundfunkbeitrag an die Verbraucherzentrale MV. Dies stellt einen Anstieg auf 133 Prozent des Vorjahres dar. Im Rahmen der 533 Beratungen waren 704 Problemstellungen zu klären. Hier ist sogar ein Anstieg auf 157 Prozent des Vorjahreswertes gegeben. Insgesamt ist festzustellen, dass zwar viele Probleme autreten, diese sich jedoch relativ leicht klären lassen. Das größte Problem dabei ist und bleibt bislang, dass der Beitragsservice dem Ansturm der Fragen schlicht

Tel. 0173/ 163 83 59

Kaufe Boote, Motoren, Trailer Bootshandel Krukow, 0160/1581490

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 14. Juli 2013

11

KLEINANZEIGEN

IMMOBILIEN Gesuche

Bauernhäuser zur Tierhaltung gesucht

Fr.-Engels-Ring 1 · 17033 NB · Fax 4229060

SO LAGERT MAN HEUTE!

Vermittlung für den Verkäufer kostenfrei

Elektriker Heizungsbauer (Autogen-/WIG-Schweißen) Gas- Wasserinstallateure Lüftungsmonteure Rohrleitungsmonteure

Sofort Geld für Ihre Firma.

für diverse Baustellen im Großraum Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg/Vorpommern. Infos bei Herrn Sommerfeld

www.bauernhof-und-land.de

 039721-52646

Luka team GmbH Personaldienstleistungen Niederlassung Hamburg Dringsheide 1, 22119 Hamburg

si

Ve ufen

Anal y

B e r at e n •

a rk

• en r e

Angebote

Sie suchen einen Nebenjob? bei freier Zeiteinteilung! Tel. 0395-5442303

Mtl. 50 € bis 450 € dazu verdienen!

3-RWE in Neubrandenburg, Ml.-Boleslav-Str. mit Einbauküche zu vermieten 62 m² Wfl., 290,00 € KM + 150 € NK; Lage: 2. / 3.OG Tel. tagsüber 038731/23571, ab 18.00 Uhr 038735/46284

NB, Oststadt Robert-Koch-Str. 28-34 5. Etage 4-Zi.-Whg., 76,2 m², m. Balkon, KM ? 350 + NK + Kaution zu vermieten ruhige Lage, kompl. sanierter Wohnblock

Tel. tags 038731/51513 o. 0174 1661081 Ferdinandshof, 3-R-Whg. in 3-FH zu verm. KM 409 ¤, Garage, Garten, Stall & Kleintierhaltg. möglich. Tel. 039778/29212

Vermiete 2-Z.-Whg. Küche + Bad mit Fenster an Naturliebhaber in Groß Lukow  03962-2572021 WOHNPARK DR. MÜLLER in Lichtenberg/Feldberg, angenehmes ruhiges wohnen im Grünen, 1-3-R.-WE, 34 67 m², 4,5 €/m² kalt, tlw. Balkon, EBK, auch Hartz IV: 03964-210469

Manfred Teske Tel.: 039997 12745 Neu-Plestlin 1 Mobil: 0151 14137060 17129 Bentzin www.immobilien-teske.de

für Verkäufer kostenlos Junge Famile sucht EFH oder DHH in NB SÜD. FAMILIE.SUCHT.HAUS.NB@ gmx.de

A b1.10., für ru h ., sonnige 3-R.-Whg. in Broda, 76 m², san., 2. OG, KM 440 € + NK, m. Balk., KÜ/Bad m. Fenst., EBK n. VHB ges.  0177-5380677 D EMMIN , 3-R-Whg, 59,74 m², 3.OG, Südbalk., Du.bad, PkwStellpl., zentr. ruhige Lage m. Grünblick, 305 € KM zzgl. NK, frei ab sofort, Tel. 0175 9561205 Nachmieter zum 01.09.13 gesucht. Kleine sanierte 1-Raumwhg Innenstadt NB. Komplette Küche kann übernommen werden, gegen Aufpreis. Auf Wunsch auch teil-möbliert. Nähe Marktplatzcenter. Kontakt: 01719759572

3-RW, Neustrelitz Rudow ca. 59 m², Blk, FH, 04. OG ab 270 € (Nettokaltmiete) 3-RW Neustrelitz Kieferneide ca. 59 m², FH, 01. OG ab 265 € (Nettokaltmiete) 3-RW Neustrelitz Alt Strelitz ca. 59 m², Blk., FH, 02. OG ab 330 € (Nettokaltmiete)

03981/ 4583-0 www.mwg-eg.de

WOHNUNGEN Gesuche

S anier t e 3 R W in Neubrandenburg/Katharinenviertel.68qm, 382€ kalt, Laminat, Fliesen, Keller, Balkon ab 01.08. 0172/9739034

mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung gesucht (neben- und hauptberulich) Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V., Regionalbevollmächtigte Andrea Kühne, In der Sasse 7, 17036 Neubrandenburg

 03 95 / 7 79 26 59

Suche Nachmieter für 1RaumWhg. in Pasewalk ab 1.8., 36m², 250€ WM, seperate Küche, Balkon, Handy: 01624849515 Suche Nachmieter für DHH mit 3-RWohnung 87 m², auf dem Land, 2 km von Strasburg entfernt, mit Terrasse, Überdachung, Außenanlagen, Kleintiere erlaubt, Tel. 01778820340

Originalfoto

3-RW in Neub randenburg, Katharinenvie rtel, Katharin enstr. 59, 68 m² Wohnfl äche mit Ba lkon, Küche mit Fe nster, gefliestes Ba d mit Fußbod enheizung, monatliche Ka ltmiete: 345 € zzgl. NK, kurzer Weg zur Innensta dt. Sie erreiche n unser Verm ietungsteam Telefon 03 :

Gesuche

Selbständige exam. Pflegefachkraft sucht werktags in der Zeit von 14:0016:30Uhr eine Tätigkeit in der häuslichen Altenpflege/Privatpflege/Betreuung/hauswirtschaftl. DL´s. Stundenpreis n.V.! 0172/5747421

Suche Schafe, Lämmer, Sau, Eber,  0174-3058277 Verkaufe Ferkel,  039993-70974

V erschenke kleine  0173-4326978

Kätzchen,

WEIMARANER Welpen silbergrau z u v e r k . m i t P a p . T e l . 0176 32705019

SUCHE Bastler sucht DDR-Moped, Motorroller o. Motorrad bis 150 €, Zustand egal, T. 0174-6613902 DDR Orden Lokschilder NVA Dolch Uhr Münzen 01715833517

Modellbahnen Lokschilder Sitzei Münzen + NVA Uhr Dolch Orden 03996 181838 ab 18 Uhr DANKE

Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

IMMOBILIEN Angebote

EFH in Waren (Müritz), 300 m z. Hafen, 5 Zi., 164 m² Wfl. niveauvoll, sehr gepflegt, KP: 249 T¤, provisionsfrei, Dethloff Immob. Besichtig. jederzeit, Tel. 03991-673457

Gärtner- u. Hausmeisterdienst an EFH gesucht in N euendorf , Tel. 01777541256

Ferienhäuschen am Woblitzsee, Bundeswasserstraße, Bootsanlegeplatz, langfristig zu verpachten  015115556835

satz nach Weiterbildung. 100 % Vermittlung derzeit! Jetzt anmelden! Tel.: 0341 2414-0/ -121 / weiterbildung@awv-leipzig.de; www. awv-leipzig.de

200

Gesucht (m/w): Lokführer, Wagenmeister, Kundenbetreuer im Nahverkehr (Zugschaffner) zum sofortigen Ein-

Bin 68J., schlk. wohlsituiert u. mö. Sie, d. lebensfrohe, gern auch vollschlk. Frau zum Aufb, e. festen Bez. kennen lernen. FK, Tel. 0381/4591909

Christin, fröhl. Landmädel, 34 J., 1,65, mollig, ledig, o. Anha., NR/NT, su. festen Partner.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2748 Hallo zärtl. Mann! Ich mö. Dich gerne kennenlernen. Mit mir Christine 53/163 verw., Angest. im ö.D., UER, blond, schlk., natürl., kannst Du reden, lachen u. der Liebe e. Chance geben. Ich mag Blumen u. Garten, Kochen u. Backen, Lachen u. Tanzen, aber bin viel zu viel allein... ( 03991/789567 o. SMS 0172/3136051 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN Nervenkitzel garantiert, denn „ER“ 45/182, MST, erzeugt Spannung u. Gänsehaut, da ansehnlich, schlk. u. total sympath. Daniel ist Baumaschinist, aber privat e. ganz lieber, romant. u. charm. Mann, der keine Vorzeigefrau su., sondern die Frau von nebenan, die wieder Leben in die Bude bringt. SMS 0172/3136051 o. ( 03991/789567 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN

Wer holt mich, Anja, 39/167/63, eine bildhübsche, anständige Frau, ohne Kinder, für immer zu sich? Ich habe eine gute Figur, einige Ersparnisse, kann gut kochen, doch leider habe ich keine Eltern mehr und bin sehr einsam. Ich warte sehnsüchtig auf einen Anruf von einem ordentlichen Mann, der ernste Absichten hat. Kontakt über Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder schritlich an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 720103.

95 4553 2 22

Altentreptow Grdst./Karlsplatz 1380m², 29500 €, www.ausgutemhau se.de, Tel: 01525 4784703

Architekt, 54, e. schlk., dynam., sportl. Mann aus Neubrandenburg ist auf d. Su. nach e. liebenswerten Frau. Berufsbedingt mag er schö. Häuser, liebt das Meer, Musik, Radeln in d. Natur. „Ich b. bestimmt nicht fehlerlos aber belastbar, verlässlich, großzügig u. hoffe jetzt auf ihren Anruf.“ Sie & Er, Tel. 0381/455705

Bin Tierarzt i R. 78 J. schlk.u. gepflegt, u. mö. Sie, e. liebevolle, aufrichtige Gefährtin lieber heute als morgen kennenlernen. FK, Tel. 0381/4591909

TIERMARKT

Ab sofort 4 erfolgshungrige Mitarbeiter m/w gesucht! Wöchentl. Auszuahlung sowie Unterkunft & Verpflegung.Tel. 0800/3289832

Forstunternehmen sucht ab September Verstärkung!! Gesucht werden gelernte Forstwirte möglichst mit Berufserfahrung. Tel. 01629419560

Anett, 45J., mit erotisch wirkender Figur, su. e. zuverl., gern auch älteren Mann aus dem Raum Neubrandenburg. „Hauptsache, wir verstehen uns. Ich gehe nicht so gern Tanzen, lieber sind mir gem. Std. voller Zärtlichk. u. e. gemütl. Heim. Ruf schnell an! Ich freue mich auf Dich“. Sie & Er, Tel. 0381/455705

Antje 48/1,69 mö. sich so richtig verlieben. „Kommst Du aus Neubrandenburg o. Umgebung, willst e. feste Bez., dann freue ich mich jetzt auf deinen Anruf.“ FK, Tel. 0381/4591909

STELLEN

ARBEITSLOS ???

Er 1, 84 m, sportl., schlank, sucht eine schl, SIE um d. 40 für eine feste Beziehung. 01628292549 Er 30, t a ges l ic ht t a ugl ic h, s uc ht S ie f ü r eine p l a t o nis c he F r eund s c ha f t 0176/ 34449860.

Neu in Waren Müritz! Oralkünstlerin Clarissa! Super sexy, Latina, verwöhnt Dich auch mit Vibrationsspielen, gern gegenseitig, Top-Service, 0176-86686419, www.clarissa.rotlicht-mv.de

SEXY

MODELLE AUF

Eros

zauber.de

Er s u c h t süsse schlanke Sie ab 20 für eine Beziehung 01578/2832832

Vorsicht! Diese Anzeige gefährdet Deine Gesundheit, Du riskierst Herzklopfen, Schlaflosigkeit u. Schmetterlinge im Bauch u. ich kann Dir selbst als Krankenschw. nicht helfen, womöglich steckst Du mich sogar an? Ina 48/166, UER., dkl.- haarig u. schlk., bin bodenständig, natürl. u. lebensroh, aber ich bin allein u. nur Du kannst helfen.Versuch es! SMS 0172/3136051 o. ( 03991/789567 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN

Jungebl. Frau, 73 J. a. R. AT, unkompliz., symp., attr. su. netten, ehrl., mobilen Partner b. 74 f. gemeins. Freizeitgest. Nur Bildzuschr.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2205

KATJA aus der Ukraine

Exklusiv in Neustrelitz

Angebote

Ruhig, zentr al und sofort bezug sfertig!

Ich bin der Mann, mit dem Du den Alltag vergessen kannst, der Vertrauen nicht missbraucht, gern tanzt, Liebesfilme sieht, Grillabende mag, guten Wein genießt bei leiser Musik im Garten. Romantik ist für mich Dietmar 51/178 MST, keine Krankheit, sondern e. Muss! Ich bin Selbst. Handw., ein scharm. Mann o. auch Kumpel, der nicht den Besen anfasst, um Probleme unter den Tisch zu kehren. SMS 0172/3136051 o. ( 03991/789567 Service Büro, Springer Str. 27,17192 WRN

Er, 52, su. Frau 0174-1805942 Ich heiße Andrea, b. 36J., schlk. u. gefühlvoll. Meine Arbeit füllt mich aus, abends jedoch habe ich oft keine Lust in meine Wohnung bei Neubrandenburg zu fahren, weil ich weiß, dass dort niemand auf mich wartet. Wenn es Dir ähnlich geht, dann ruf doch einf. an! Sie & Er, Tel. 0381/455705

Steuerfachleute für Arbeitnehmersteuern

Su NM ab sof. san. 3RWhg 79m² Zentr. Altentrept. 01721660661 Suche Nachmieter für 1-Raum Whng. Allende Str. mit Balkon , 270 Eur warm ab 01.10.2013, Tel. 015141404778

PARTNERSCHAFT

Wir suchen PKWs aus Ihrem PLZ- Gebiet!

43j. Fliesenleger und vielseitiger Handwerker sucht Arbeit. Tel. 0177/ 5009322 Teterow/Zentr.,

Verk. Bungalow in Gatsch Eck VP 2000€ Tel. 01608100981

05874-98642815, o. 01523-3779231

STELLEN

2x 1-R.-Whg. in  0174-3640458

SONSTIGES

Durch Werbung auf Ihrem Auto! Fa. Rücker

Junger Förster sucht Waldflächen ab 1ha zum Kauf. Tel.: 0162-6085646

NACHMIETER

Entscheidung ohne Vorkosten. ancla-buero@web.de 03841/3850326

040-24835071 (gern auch am Wochenende)

www.selfstorage-nb.de • www.mietlager-nb.de

WOHNUNGEN

Kapitalbedarf?

GELDMARKT 24 ☎h Blitzkredite

24 ☎h

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat (eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Geldsorgen? Wir helfen sofort!!! Kredit ab 1500 ¤ Rate ab 25 ¤ mgl. Kredit auch ohne Schufa, tägliche Auszahlung Verm. M&P Tel. 03621/7375701-7375702

Renate, v. B. Zahnärztin, gutaussehende, nette Witwe, 68/160, mit guter Figur, eine liebenswerte, freundliche Frau, gute Köchin, prima Kamerad, inanziell versorgt, leider sehr einsam, sucht einen lieben, einfachen Mann, um mit ihm noch viele schöne Jahre zu verbringen. Ich bin zuverlässig, ehrlich, habe Interesse für Haus und Garten und würde dich gern mit meinem Auto besuchen kommen. Nur Mut – Anruf genügt! Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 691666. Reiner, 50/188, bin ein netter Polizeibeamter, geplegt, freundlich und hilfsbereit. Nach schmerzvoller Enttäuschung leider ganz allein und darum suche ich auf diesem Wege eine liebe, einfache Frau, die ich auch verwöhnen darf. Wenn Sie eine ernsthate Beziehung suchen, dann wäre es lieb, wenn Sie anrufen. Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 690854. Hans, 79/184, Oizier in Rente, verwitwet, NR/NT, ist verzweifelt. Schon einmal hat er eine Anzeige aufgegeben und keine Frau hat sich gemeldet. Dabei unternimmt er gern Reisen mit seinem tollen Auto, ist handwerklich geschickt und ein geplegter und sehr sympathischer Herr. Ob er mit dieser Anzeige Glück hat? Bitte melden Sie sich, nur etwas Mut! Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post bitte an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 720303.

Gibt es wirklich keine einzige Frau, zwischen Pasewalk u. Neubrandenbg., die es mit mir, Jürgen 59/178 verw. Angest. aus MST aufnimmt? Bin e. Mann, der leisen Töne, gepflegt, gutsituiert, mit Interesse an Natur u. Kultur. Alles, was wir brauchen, besitze ich, Du wärst der Glanz an meiner Seite.Wer wagt es mit mir? Du wirst es sicher nicht bereuen! ( 03991/789567 o. SMS 0172/3136051 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN

„Bin Krankenschwester, 29 J., 1,66, schlank, gern zärtlich, neu in Neubrandenburg u. hoffe jetzt auf Deinen Anruf!“ FK, Tel. 0381/4591909

Natur-OW-75-DD 0176-71282780 Eroszauber.de

XY

Kauf - Verkauf - Mieten - Vermieten Häuser, Grundstücke, Wohnungen ... www.Strelitzer-Immobilien.de Büro 03981/203114 u. 01628068563

Wir suchen ab sofort

SE

DIENSTLEISTUNGEN

Rentnerin (66J.) 07231-4459002

Notar, Anfang 60, verw., vital, mit Int. an allem Schönen, su. e. Gefährtin zum Plaudern, Lachen u. um gem. noch viel zu unternehmen. FK, Tel. 0381/4591909 Ich mö. für Dich da sein, Dich verwöhnen, überraschen, mit Dir leben, lachen, träumen. Bin Personalleiter e. gr. Klinik, 44 / 1,87, gepfl., humorv., zärtl. u. mö. m. e. natürl. Frau aus Neubrandenburg o. Umgebung alltägliche u. besondere Dinge erleben. Sie & Er, Tel. 0381/455705

Bin Polizeibeamter, 48/1,85, schlk., sportl., biete Humor, Lebenslust, Zuverlässigkeit u. möchte mit Dir (Euch) gemeinsam glücklich werden. FK, Tel. 0381/4591909

Sie 45 J., 1,74, 95 kg, aus NB, sucht nett., treuen IHN, Bit t e SMS 015206300962

Sextreffs gratis 0176-52502212

Sexy Hexy. 28 J., Tel. 01742544630

Tina*35 in NB

HOT

SCHLANK-SEXY-GEIL Blondes Engelslöckchen

01520-6176318 Eroszauber.de

Sie, 36 J., getr. leb., 2 Kd., su. lieben, netten Mann zw. 35-45 zum Verlieben u. Glücklichsein. Möchtest Du mich kennen lernen, dann freue ich mich über eine nette Mail m. Foto. frima310@ web.de Sie, 48, su. Freundinnen zwecks Freizeitgestaltung 0151-55417826 Symp. Mittfünfzigerin, 173, schlank, attrakt. optim., NR, berufst., FSA sucht für liebev. Neuanfang einen attrakt., unabh. u. liebensw. Partner Nähe NB, SMS bitte an 0160 8159551

Für solvente Herren Top Escort-Damen 0176/64709150 Vicky*25 Neu in NB SEXY-FEUCHT-GEIL verwöhnt Dich tabulos

0157-87677965 Eroszauber.de

KONTAKTE

19J. Türkin! 089-74539073 35 u. 30, 015121412462, H+H.

BARS & CLUBS

Anni*39 Neu in NB Besondere Massagen & mehr Woldegker Str. 32

Eroszauber.de

0152-13375996

Aphrodite * 22 Neustrelitz Küss mich-Leck mich SPRITZ MICH

Eroszau

ber.de

HEIß & FEURIG

0151-63639438 Neu in Waren Müritz! Oralkünstlerin Clarissa! Super sexy, Latina, verwöhnt Dich auch mit Vibrationsspielen, gern gegenseitig, Top-Service, 0176-86686419, www.clarissa.rotlicht-mv.de

Mo.-Do. 17-05 Uhr

Fr. 17-07 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144

www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09 Swingerclub Ostseeoase Telefon 038320 - 71 89 42

Tina´s Massage in Friedland zarte Hände verwöhnen Dich im gepflegtem Ambiente:

0162-8773335 MO.-FR. 10-18 Uhr


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 14. Juli 2013

ANZEIGE

16x in Deutschland .de

4000 Autos - alle Marken

. . . g n u n ueröff

agen฀ •฀Neuw en฀ eswag r h a J ฀ • ฀ wagen •฀Jung gen uchtwa a r b e G •฀

Ne

...jetzt auch Autoland in Neubrandenburg ! nur

,6.900

nur

Smart fortwo 1.0i Passion

Cabrio

EZ 03/2007 Klima, Radio-CD, elektrisches Verdeck, Alufelgen, ZV mit Funk

Mercedes A - Klasse

,8.900

A 200 Turbo

Xenon

3x Ford Fiesta

,9.900

1.4 TDCi

2x Chevrolet Aveo

0 ,10.45

1.6i 16V

10.450 ,-

nur

2x Hyundai i30

EZ 03/2011 Klima, Radio-CD+AUX, elektr. Spiegel, Zentralverriegelung mit Funk

Seat Ibiza

0 ,10.90

1.6฀CRDi฀•฀Euro฀5

1.4i 16V

ab

0 13.40

,-

EZ 09/2012 Klima, Tempomat, Radio-CD, Euro 5, Zentralverriegelung mit Funk

3x Ford B-Max

1. Hand

Tageszulassung 06/2013

1.4 VTi Chic

1.4i

EZ 07/2010 Klima, Tempomat, Alufelgen, Radio-CD+USB, ZV+Funk

Neuwagen mit 0km, Verbrauch (l/100km), innerorts 7.9, außerorts 4.9, kombiniert 6.0, CO²-Emission 139 g/km, Radio-CD, Klima, ZV mit Funk

1.450 ,nur 1

Tageszulassung 08/2012

Neuwagen

n

EZ 03/2011 Klima, R-CD+USB, Bordcomputer, Zentralverriegelung mit Funk

Honda Civic

Jungwage

Diesel

Citroen DS3

Neuwagen

ab

nur

Diesel

EZ 07/2007 Klima, Leder, Sitzheizung, ESP, Alu, Zentralverriegelung mit Funk

EZ 06/2012 mit 0km, Verbrauch (l/100km), innerorts 8.9, außerorts 5.3, kombiniert 6.6, CO²-Emission 165 g/km, Radio-CD, Alu, Klima, PDC

nur

0km, Verbr.L/100km, innerorts: 6.7, ausserorts: 4,7 kombiniert :5,4 CO²-Emission 129 g/km

Neuwagen

ab

14.400 ,-

...finanzieren Sie ohne Anzahlung... gern lösen wir Ihren Altkredit ab

Mercedes C -Klasse

So finden Sie uns:

ot Top Angeb

nur

19.450

,-

180 CGi •฀EZ฀03/2011 •฀Klimaaut.,฀ •฀Leder,฀ •฀Regen-฀u.฀ Lichtsensor, •฀Bluetooth,฀ •฀Euro5,฀ •฀ZV+Funk nur

9.900

,-

Opel Vectra C 1.9 CDTi Kombi

nur

0 10.90

Diesel

EZ 09/2007, Klimaautomatik, Einparkhilfe, Tempomat, Regen+Lichtsensor, ZV+Funk

Opel Astra

,-

1.8i Twin Top

Cabrio

nur

0 11.90

Fiat Doblo

,-

1.6 MJT Panorama

nur

0 11.90

,-

0 ,1.6Ti-VCT 13.90

1.9 TDI Kombi

Diesel

Diesel

EZ 03/2007, Klimaaut., Leder, Tempomat, Regensensor, elektr. Verdeck, ZV+Funk

nur

VW Golf V

EZ 02/2011, Klima, Radio-CD, 5-Sitze, ESP, Euro 5, Zentralverriegelung mit Funk

2x Ford Focus 1.6Ti-VCT฀•฀Euro฀5

nur

0 13.90

,-

Skoda Yeti 1.2฀TSI฀•฀Euro฀5

n

Jungwage

EZ 05/2008, Klimaaut., Radio-CD, ESP, elektr. Spiegel, DPF, Zentralverriegelung mit Funk

EZ 02/2012, Klimaaut., Radio-CD, Regensensor, ESP, Zentralverriegelung mit Funk

EZ 12/2009, Klima, Radio-CD, Bordcomputer, ESP, Zentralverriegelung mit Funk

Inzahlungnahme฀und฀Ankauf฀฀•฀฀Meisterwerkstatt฀für฀alle฀Marken nur

0 12.90

,-

Citroen Grand C4 1.6฀VTi฀•฀7-Sitze

nur

Audi A6

0 14.90

Avant

Opel Zafira

,-

1.8i฀•฀Euro฀5฀

Automatik

nur

0 15.45

,-

Opel Insignia 2.0 CDTi

Diesel

nur

0 15.90

,-

1er BMW 116i

2.0 TFSi

EZ 03/2011 Klima, Tempomat, Regensensor, Radio-CD, Euro 5, ZV+Funk

EZ 06/2009 Klimaautomatik, Sitzheizung, Tempomat, Regensensor, Euro 5, ZV+Funk

Sonntags immer große Autoschau*

8.900 ,nur 1 Öffnungszeiten Mo-Fr: 8 bis 20 Uhr, Sa: 9 bis 18 Uhr

EZ 11/2011, Klimaautomatik, Tempomat, 7-Sitze, R-CD, Zentralverriegelung mit Funk

Neubrandenburg Woldegker Str. 41 17036 Neubrandenburg

EZ 06/2011 Klimaautomatik, Tempomat, Lichtsensor, Radio-CD, Euro5, ZV+Funk

EZ 03/2011 Klimaautomatik, Einparkhilfe vorn+hinten, Regensensor, ZV+Funk

Tel. 0395 - 44 22 88 22 *Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf. Garantiebeginn ab Datum der Tageszulassung. Inhaber W.W. Anclam e.K. 200


vom 14.07.2013