Page 1

5 Sterne Gebrauchtwagen ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

Peugeot 407 2.2 HDi FAP Bi-Turbo

Altpapier ............................. 7 ct / kg Pappe .................................. 1 ct / kg Altkleider ............................ 8 ct / kg Folie transparent .................. 10 ct / kg

Ankaufstelle André Ratzmann Nonnenhoferstr. 12 17033 Neubrandenburg Tel. 0395 77755270 | 0151 16545165

www.Altpapierankauf-nb.de

Öffnungszeiten Mo: Di: Mi: Do: Fr: Sa:

GFZ-Nr.: 133999

10 - 16 Uhr 13 - 18 Uhr 10 - 16 Uhr 10 - 18 Uhr 10 - 14 Uhr 10 - 12 Uhr

Barpreis

8.900,- €

Differenzbesteuert gemäß §25a UStG.

Kostenfreie Hotline: 0800/23 45 999 (Mo.-Fr.: 9-18 Uhr) Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service in Waren (Müritz), Parchim, ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

oder nach telefonischer Absprache

Stavenhagen, Güstrow, Neubrandenburg, Bremen und Geesthacht. Für Druckfehler keine Haftung. Irrtum/Zwischenverkauf vorbehalten.

Rundflug Neubrandenburg/vtb. Am 23. Juni findet um 11 Uhr am Flughafen Neubrandenburg/ Trollenhagen (Flughafenstraße 10, Trollenhagen) ein Rundflug mit der 76 Jahre alten »Tante Ju« statt. 16 Passagiere haben in dem Oldtimer-Flugzeug der deutschen Lufthansa BerlinStiftung Platz.

Holi Fest Neubrandenburg/vtb. Die farbenfrohe indische Tradition kommt am 23. Juni in den Kulturpark Neubrandenburg. Bei diesem Fest bewirft man sich mit farbigen Pulver. Das Pulver ist ungiftig, wasserlöslich und hautfreundlich. Das Spektakel beginnt um 13 Uhr und wird durch ein Musik-, Kunst- und Showprogramm begleitet. Einlass ist ab 18 Jahren.

Zukunft Beruf

Nr. 24/24. Jahrgang

Händler drängen sich auf dem Wochenmarkt Ein Meer von Blumen, Pflanzen, Obst und anderes machen Boulevard und Markt zu bunten Orten Neubr andenburg/vtb/gö. gebracht und prall ge»Wenn ich nach Berlin fahre, um füllte Obstkisten Blumen und Pflanzen zu kaufen, dicht aneigeht’s gegen 1 Uhr schon los. Das ist dann eine sehr kurze Nacht. Aber es kommt ja schließlich auch nicht jeden Tag vor«, erzählt Torsten Stiller. Er hat vier regionale Partner, bei denen er seine Blumen und Pflanzen kauft. Und davon immerhin eine ganze Menge, denn der junge Mann hält nicht nur an den Markttagen dienstags und donnerstags seine Ware feil. Nein! Torsten Stiller und seine drei Mitarbeiter stehen von Montag bis Sonnabend auf dem Neubrandenburger Boulevard. Der junge Mann hat den grünen Daumen bereits in die Wiege gelegt bekommen. Seine Eltern haben in Staven eine große Gärtnerei. Vor vier Jahren hat der Händler sich, wie man so schön sagt, abgenabelt und sich selbständig gemacht. Wenn er um acht Uhr morgens seinen Stand öffnet, werden gut zwei Stunden Blumenbehälter gerückt, sortiert und mit Wasser gefüllt. Pflanzen für Beete und Balkone werden in Das bunte Treiben findet Dienstag und Donnerstag von 9 bis 17 Uhr statt. Torsten Stiller und seine Mitarbeiter großen Regalen ans Tageslicht sind aber auch darüber hinaus auf dem Boulevard anzutreffen. Foto: Petra Göring

Walter Kienast neuer IHK-Präsident Vollversammlungsmitglieder sprechen Greifswalder Unternehmer das Vertrauen aus

Neubrandenburg/vtb. Das Regionale Übergangsmanagement der Stadt Neubrandenburg, die Ausbildungsgemeinschaft e.V., die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern und die IHK Neubrandenburg laden gemeinsam am 17. Juni zum Orientierungslauf Zukunft Beruf ins Rathaus Neubrandenburg ein. In diesem Jahr werden neben Betrieben der Handwerkskammer auch Unternehmen der IHK Ausbildungsberufe vorstellen. Die Aussteller werden Schülern von 8 Uhr bis 12 Uhr einen Einblick in ihr Tätigkeitsfeld ermöglichen.

www.kammergruber-caruso.de

am SONNTAG

16. Juni 2013

Neubrandenburg/vtb. Die berühmte Zeichentrickserie von Runer Johnson wird als Schauspiel-Musical in Neubrandenburg aufgeführt. Vom 18. bis zum 21. Juni ist das Stück jeweils um 9 Uhr im Schauspielhaus zu erleben.

125 kW (172 PS), EZ 03/08, 82.000 km, Limousine, schwarz, Stoff anthrazit www.brinkmannbleimann.de

VIER TORE

Mein Freund Wickie

Klimaaut., Xenon, Russpartikelfilter, AHK, Tempomat, Zentralverriegelung inkl. FB., el. Fensterheber, Radio CD, NSW, el. Außenspiegel beheizt + klappbar, Bordcomputer, Bremsassistent, ASR, ABS, ESP, WFS, 1. Hd., Airbags, Lederl., 5-G., Metalliclackierung, Mittelarmlehne vorn/hinten, Reifendruckkontrolle, SWRA, Sichtpaket

Neubrandenburg/vtb/pm. Walter Kienast ist der neue Präsident der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern. Dem 62-jährigen Geschäftsführer der Greifen-Fleisch GmbH, Greifswald sprachen am 10. Juni die Mitglieder der IHK-Vollversammlung das Vertrauen aus. Die Wahl war notwendig geworden, da der bisherige IHK-Präsident Manfred Ruprecht (61) am 3. Mai verstorben war. Das von Walter Kienast geführte Unternehmen beschäftigt aktuell 78 Mitarbeiter, davon sechs Auszubildende, und ist mit der Herstellung von Walter Kienast ist gebürtiger RosFleisch- und Wurstwaren befasst. tocker, er ist verheiratet und hat Die Firma produziert für den In- eine Tochter. Foto: IHK

landsmarkt und exportiert ihre Waren u.a. auch nach Schweden und Thailand. Seit 1996 ist Walter Kienast ehrenamtlich für die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern in der Vollversammlung tätig. Im Jahr 2000 wurde Walter Kienast in das Präsidium der IHK gewählt. In einer ersten Stellungnahme bezeichnete Walter Kienast seine Wahl zum IHK-Präsidenten als eine große Herausforderung. Es gelte, das östliche MecklenburgVorpommern in seiner wirtschaftlichen Leistungskraft und in seiner infrastrukturellen Ausstattung zu stärken. Dafür sei es notwendig, die Formung einer starken Kam-

mer als Selbstverwaltungseinrichtung der regionalen Wirtschaft, fortzuführen. Dieser Aufgabe stelle er sich sehr gern. Insbesondere gehe es ihm in Zusammenarbeit mit den Unternehmerverbänden und weiteren Interessenvertretern der Wirtschaft um die Schaffung von Arbeitsplätzen und damit von Zukunftsperspektiven für die Jugendlichen der Region. Als Präsident wolle er sich außerdem für die Stärkung MVs als Gesundheitsland und Land der Ernährungswirtschaft einsetzen. Damit einher gehe für Walter Kienast der Ausbau des Landes zu einer starken und attraktiven Urlaubsregion.

nander gereiht. Und wenn der große Verkaufsstand dann um 19 Uhr schließt, ist Torsten Stiller bereits seit einer Stunde dabei, alles wieder an seinen rechten Platz zu rücken. »Im Winter ist der Job schon etwas hart. Da muss man sich kräftig mit Kaffee und Tee von innen wärmen«, erzählt Yvonne Öhm. Die gelernte Floristin ist von Anfang an dabei. Aber jetzt genießt sie, wie alle drei Mitarbeiter, die Arbeit im Freien. Zum Angebot auf dem Neubrandenburger Wochenmarkt gehören Obst-, Gemüse, Fleisch und Wurstwaren, Fisch, Backwaren, Eier, Honig und Konfitüre. Haushaltswaren, Schuhe, Taschen, Wolle und Strickwaren. Tischtücher und Strumpfwaren ergänzen dieses Sortiment. Die Händler des Wochenmarktes sind allerdings nicht ganz so lange anzutreffen wie Torsten Stiller. »Eine Konkurrenz sehe ich hier nicht – ganz im Gegenteil! Die Vielfältigkeit belebt das Geschäft und die Kunden können zwischen vielen Angeboten wählen«, so der Blumen -und Gemüsehändler.

Seite

4 Der Blitz frühstückt mit John R. Carlson

Seite

8-10 Thema der Woche: »Gut betreut im Alter«

Seite

I-V Wissenswertes über die Neubrandenburger Südstadt


2

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

LESERMEINUNGEN Entscheidung zur 2. Förderperiode der MGH bereits 2011, die Diakonie werde die Angebote im Kontakteck übernehmen. Das Seniorenbüro NB ist einer der wenigen Träger, der die Bezeichnung MGH weiterführen darf und im Arbeitskreis der MGH arbeitet. Das Projekt hat eine Nachhaltigkeit, die nur selten in geförderten Projekten zu inden ist. Ein Träger soll zu Gunsten eines anderen Trägers Umzugskosten aufwenden. Warum kann die Diakonie nicht neue Räume in der Innenstadt anmieten, die gibt es ja genug. In den letzten zwei Jahren hat nicht ein Mitarbeiter der Diakonie im Kontakteck mitgearbeitet, sie haben nur Ihre Miete gezahlt. Alle Angebote im Verein des Seniorenbüros werden von BürgerInnen der Stadt im Ehrenamt bestritten. Auch die Agentur der Senior-Trainer wird von vielen schon als Ihr Projekt gesehen. Man kann nur mit dem Kopf schütteln. Für mich ist die Politik und Verwaltung unglaubwürdig und ich werde auch nicht mehr zur Wahl gehen. Wo habe ich als Senior noch eine Mitbestimmung. Wir kosten doch nur Geld und sollen lieber wohl den Löfel abgeben. Liebe Betrofene, wir sollten auf die Straße gehen und den OB an sein Versprechen erinnern. »Das Seniorenbüro wird nicht ausziehen müssen«, so seine Worte auf Anfrage des Vorstandes in der Stadtvertretung 2011.

Aus für das Seniorenbüro in der Innenstadt

Ja nun ist endlich die Katze aus dem Sack gelassen. So geht es bereits seit dem Jahr 2007, in dem der Verein Seniorenbüro NB e.V. den Zuschlag für die erste Förderung der Mehrgenerationshäuser bekam. Der Verein hat schon otmals schritlich im Namen des OB Paul Krüger oder mündlich durch MitarbeiterInnen der Verwaltung die Auforderung zum Verlassen der Räumlichkeiten in der Friedländer Str. bekommen. Bislang stand der Verdacht, das Bürgerhaus durch die Miete des Vereins zu unterstützen, denn dort war die Aulage, einzuziehen. Aber in Wirklichkeit soll dieser Verein in die Ferne verbannt werden und der Träger, die Diakonie, springt sofort in die Spuren und wird alle Angebote und Besucher in der Innenstadt übernehmen. Das Seniorenbüro kann sich doch alle Chancen an vier Fingern abzählen, wenn es um eine neue Bewerbung geht. Mit der neuen Vergabe zur 2. Förderperiode der MGH, die an die Bürgerinitiative ging, gab es wieder Hoffnung von Seiten der Stadt, das Seniorenbüro zu schließen, denn sie sollten weiterhin in das Bürgerhaus in den Reitbahnweg ziehen. Die stellvertretende Stadtpräsidentin, damalige SozialausschußVorsitzende, verkündete auf der Stadtvertretersitzung bei der Sabine milster

Verbandsliga, wir kommen! In Neubrandenburg ist alles perfekt? In Neubrandenburg weinte man angeblich dem Trainer keine Träne nach, als er den zweitgrößten Fußballverein Mecklenburgs verließ. In Friedland wurde der Trainer jetzt großartig gefeiert, als er mit dem TSV Friedland 1814 den Aufstieg in die Verbandsliga schate. Zum Saisonende 2012/2013 verlässt nun auch der Trainer der 2.Mannschaft vom 1.FC Neubrandenburg den Club. Die gesamte Saison über hörte man aus Neubrandenburg nur Gestöhne über die schlechte Personalsituation in der ersten und zweiten Mannschat. Warum hat der 1.FC Neubrandenburg 04 ständige Personalsorgen, wenn er sich selber als der zweitgrößte Fußballverein Mecklenburgs bezeichnet? Wo liegen die Ursachen? Warum verlassen immer mehr Kinder, Jugendliche, Spieler, Trainer,... den Verein? Warum zahlt man beim 1.FCN 04 den »höchsten« Mitgliedsbeitrag deutschlandweit? Wer übernimmt die Verantwortung für diese Situation? Suchen die Verantwortlichen die Ursachen bei sich oder bei anderen? Hartmut Wendt, Friedland

Wieviel Denkmal brauchen wir?

Die Denkmalplege in Deutschland ist eine Erfolgsgeschichte. Seit den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts sind in großer Zahl Einzeldenkmäler und städtebaulich erhaltenswerte Ensembles unter Schutz gestellt und zum größten Teil auch saniert worden. Gleichzeitig war der Umgang mit dem baulichen Erbe exemplarisch für die Suche der Deutschen nach einer Art nationaler Tradition und hat damit geschichtspolitische Debatten auch intellektuell befruchtet. Eben diese, über ihren eigentlichen Gegendstand hinausreichende Ausstrahlung gibt heute jedoch Anlass, über Rolle, Verantwortung und Möglichkeiten der Denkmalplege in aktuellen Baukultur- und Städtebaudebatten nachzudenken. Dürfen Denkmäler in Neubrandenburg verfallen? andré Rohloff

Zu »Acht Zeitzeugen gesucht«

Sicherlich werde ich Sie enttäuschen, wenn ich Ihnen meine eigenen Erlebnisse des 17. Juni 1953 schildere, wie ich sie als 21-Jähriger in Neubrandenburg erlebte. Man hatte gehört von Protestkundgebungen in Berlin und anderen Großstädten. Speziell von Bauarbeitern der Berliner Stalinallee, deren Norm wieder hochgesetzt werden sollte. Dass es dabei sogar zum Aufahren Helmut Quicker

www.blitzverlag.de

Das Wort der Kirchen zum Sonntag

Fleisch, Wurst und Mehr

Ausgegrenzt und abgefunden

FLEISCHEREI HAUSWALD mit Produkten aus eigenem Handwerksbetrieb Angebot vom 17.06. - 22.06.2013 SOLANGE DER VORRAT REICHT!

Schinkenbraten, schier Schweineschnitzel Schweinekamm i. St./i. Sch. Kammscheiben, grillfertig Schweinebauchfleisch

5,15 e/kg 5,15 e/kg 4,35 e/kg 4,95 e/kg

i. St./i. Sch.

4,10 e/kg

Bauchscheiben, grillfertig 4,70 e/kg Mecklenb. Bauernsülze 0,50 e/100 g Mecklenb. Rauchwurst 0,75 e/100 g Aufschnitt 3fach, sortiert 0,80 e/100 g Wir nehmen auch gern Ihre Bestellungen für Wurst- und Käseplatten entgegen.

SIE FINDEN UNS IN: 3x Neubrandenburg Lindetal-Center Ihlenfelder Str. u. Kaufhof Süd

Ausgegrenzt und abgefunden – so geht es vielen Menschen, die von »Hartz IV« leben müssen und keine Chance mehr auf dem 1. Arbeitsmarkt haben. Darüber können auch Erfolgsmeldungen von Bundes – und Landespolitikern nicht hinwegtäuschen. Die Statistiken und Erfolgsmeldungen geben nicht das wieder, was wir real in strukturschwachen Regionen unseres Kirchenkreises erleben. Und das geschieht in unserem Land, obwohl in der Verfassung garantiert ist, das jeder Mensch in seiner Würde unantastbar ist. Wir Christen sehen das vor dem Hintergrund der Gotteskindschaft. Im Sinne der Nächstenliebe sind alle Menschen

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises »Mecklenburgische Seenplatte« (ehem. kreisfreie Stadt Neubrandenburg, Altkreis Mecklenburg-Strelitz) sowie in Teilen des Landkreises »Vorpommern-Greifswald« (Altkreis Uecker-Randow) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg Telefon: 03 95/ 56 32-199, Fax: 03 95/ 56 32-100 E-Mail: vtb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Petra Göring Anzeigenberatung: Hanjo Arent, Robert Latendorf, Berthold Riwaldt, Marion Sell Redaktion: Danilo Vitense (dv), E-Mail: danilo.vitense@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg. Uwe Fiedler, E-Mail: uwe.iedler@blitzzustellung.de Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 124.027 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag 12 Uhr

Aktuelle Teilauflagen: Vier Tore Blitz Mecklenburg-Strelitz-Blitz Uecker-Randow-Blitz

58.952 Exemplare 27.614 Exemplare 37.461 Exemplare

Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Schwester und Brüder, als Gottes Kinder. Das heißt, sie sind gleichgeachtet egal, ob sie arm oder reich sind, auskömmlich über Geld verfügen oder nicht. In der Bibel heißt es sogar: »glückselig ihr Armen, denn euer ist das Reich Gottes« (Lukas 6,20) und »wehe euch Reichen denn ihr habt euren Trost dahin« (Lukas 6,24). In unserem pommerschen Kirchenkreis gibt es viele arme Mitmenschen. Faktoren, die Menschen in Armut führen und sie auf staatliche inanziellen Hilfe angewiesen sein lassen sind Langzeitarbeitslosigkeit, Kinderreichtum, Krankheit oder Sucht, nicht auskömmliche Rente

von Panzern kam, erfuhren wir erst später. In Neubrandenburg hatte auch eine kleine Kundgebung auf dem Karl-Marx-Platz stattgefunden. Als Jugendliche interessierte uns mehr, was wir wohl an diesem Abend anfangen sollten, wo alle Veranstaltungen, einschließlich Kino abgesagt worden waren. Auch alle Gaststätten hatten geschlossen. Dazu war noch eine Ausgangssperre von 22 Uhr bis 6 Uhr verhängt. Mit vier Kumpels verabredete ich mich, den Abend gemeinsam in der Mietwohnung des einen Kumpels in der Innenstadt zu verbringen. Genügend Bier und Schnaps wurde vorher ran geschat. Der Plattenspieler wurde angeworfen und der Abend wurde zu einer feuchtfröhlichen Sause. Die Straße Neubrandenburgs waren wie leergefegt. Die politischen Geschehnisse kümmerten uns wenig. Als uns die Lut in dem kleinen Raum zu knapp wurde, öffnete einer das Fenster zur Straße, ohne die laute Musik zu reduzieren. Dass die Stasispitzel in dieser Nacht nicht schliefen, hätte uns klar sein müssen. Am nächsten Morgen im Betrieb wurden wir nacheinander zum Chef gerufen. Er bezeichnete uns als Provokateure und Staatsfeinde. Weil wir an diesem Abend ein Freudenfest gefeiert haben. Von einer Entlassung wollte er wegen unseres jugendlichen Alters noch einmal Abstand nehmen.

oder zu geringer Verdienst. Unsere Kirche und wir in den Kirchengemeinden versuchen auf vielfältige Weise, den Betrofenen zu helfen und ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. Unsere Kreisdiakonischen Werke in Stralsund und Greifswald geben ein vielfältiges Hilfsangebot Tagesstätten, Kleiderkammern, Tafeln, Eheberatende und entlastende Dienste, Telefonseelsorge, Beschäftigung auf dem 2. Arbeitsmarkt, Suchtberatung, Frühförderung und vieles Andere mehr wird organisiert. In ehrenamtliche Arbeit wird investiert. Nachbarschaftliche Hilfe, gute Gespräche, Seelsorge, Besuche ohne Zahl

werden geleistet. Durch Einbeziehung in ein Ehrenamtsangebot wird gesellschaftliche Teilhabe realisiert, aber wir können die Situation nicht ändern. Wir sind nur die Sanitäter, die auf die Wunde das Plaster kleben. So möchte man meinen, wenn man die Situation nur materiell betrachtet. Die christliche Botschaft möchte etwas Anderes vermitteln, denn wenn das Reich Gottes den Armen gilt und zu ihnen Glück zugesprochen wird, heißt das, dass die Bewertung unserer Mitmenschen nicht von ihrem Vermögen oder ihren Fähigkeiten abhängt. Dr.J.Winter, Synodaler unseres Kirchenkreises aus loitz

Blitzservice Kassenärztlicher Notdienst Tel. 01805-868222-300 (Neubrandenburg); -303 Friedland; -302 Burg Stargard; -304 Altentreptow.

Wichtige Rufnummern Polizei: Feuerwehr: Rettungsdienst:

110 112 112

Notruffax für Hör-/ Sprachbehinderte 0395-5663112 Notruf bei Vergiftungen Telefon

0361-730730

Notruf zur Sperrung der EC-/ Maestro- sowie Kreditkarten Telefon

116 116

Blutspendetermine 17.06.2013 - Woldegk Regionalschule mit Grundschule »W. Höcker«, Am Burgwall 17, 14.30-18.30 Uhr 18.06.2013 - Eggesin, Regionalschule, Luckower Str. 6A, 15.00-19.00 Uhr; Neubrandenburg, Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 13.00-19.00 Uhr 19.06.2013 - Neustrelitz, DRK-Kreisverband, Lessingstr. 70, 14.30-18.30 Uhr 20.06.2013 - Neustrelitz, Berufliche Schule, Hittenkofer Straße 28, 8.0013.00 Uhr; Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 13.00-19.00 Uhr 21.06.2013 - Institut Neubrandenburg, »An der Marienkirche«, 7.00-13.00 Uhr 22.06.2013 - Ihlenfeld, Speicher, 9.3012.30 Uhr

Zahnärztlicher Notdienst Altkreis Altentreptow 16.06.2013 von 9.00-11.00 Uhr -Dr. G. Stöhlmacher, Fritz-Reuter-Str.3, Siedenbollentin, Tel. 03969 510590

Zahnärztlicher Notdienst Bereich Neubrandenburg, Burg Stargard, Groß Nemerow 16.06.2013, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - Frau Westphal, Turmstr. 29, NB, Tel. 0395 5823715, priv. 039603 21396 17.06.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Frau Wohlleben, Katharinenstr. 40, NB. Tel. 0395 5823188, priv. 0395 7792148 18.06.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Dr. Wolf, Fr.-Engels-Ring 2, NB, Tel. 0395 5441794, priv. 0395 5441794 19.06.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Dr. Wohlrab, Fr.-Engels-Ring 2, NB, 0395 5441794, priv. 0395 5441794 20.06.2013, 18.00 - 20.00 Uhr Herr Zahn , Jahnstr. 12, NB, Tel. 0395 5442702, priv. 0395 5441275 21.06.2013, 18.00 - 20.00 Uhr - Herr Hahn, H.-Just-Str. 4-8, NB, Tel. 0395 7781569, priv. 0395 7781569 22.06.2013, 8.00 - 11.00 u. 18.00 20.00 Uhr - Herr Dr. Voigt, Morgenlandstr. 3, NB, Tel. 0395 5666700, priv. 0395 5666700

Zahnärztlicher Notdienst Neustrelitz 16.06.2013 von 9.00-11.00 Uhr - Herr Dr. Wilke, Marienstraße 4, Tel.: 203232, privat 01729769837

Zahnärztlicher Notdienst Ueckermünde, Torgelow 16.06.2013 von 9.00-11.00 Uhr - Gierke Gabriele, Pestalozzistr. 7, Torgelow, Tel. 03976 203646

Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Stadt Neubrandenburg 16.06.2013, 16.00-18.00 Uhr - DM Matschke, An der Marienkirche 2, Tel. 5823707 21.06.2013, 9.00-12.00 Uhr - Dr. Kragl, Kranichstraße 38a, Tel. 4225780 22.06.2013, 9.00-12.00 Uhr - Dr. MahlerKragl, Kranichstraße 38a, Tel. 4225780 Außerhalb der Sprechstunden ist der diensthabende Kinderarzt zu den unten angegebenen Zeiten telefonisch unter der Rufnummer 0180 58 68 222 306 erreichbar: Mo., Di., Do., von 19.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Mi., von 13.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Fr., von 16.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages; Sa., So., feiertags von 07.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages.

Tierärztlicher Notdienst

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

B1 Baudiscount Dänisches Bettenlager EDEKA EGN Baumarkt Extra Baumarkt Famila Futterhaus Getränkeland Joeys Pizzaservice Max Bahr Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Papier-& Druck-Center Walther Praktiker REPO Roller Rossmann Thomas Philipps Toom Baumarkt

Deine Hilfe gefragt Spende für die Flutopfer 2013 vtb. Elf Jahre nach der Flut 2002 stehen nun wieder weite Teile des Landes unter Wasser. Viele Menschen erleiden Schäden an ihrem Hab und Gut, müssen ihr Zuhause verlassen und sind zusätzlich zu den materiellen Verlusten auch starken seelischen Belastungen ausgesetzt. Die Pegel steigen in einigen Gebieten weiter. In anderen geht die Flut zurück und macht das ganze Ausmaß der Zerstörung sicht-

bar. Die AWO Neubrandenburg bittet um Spenden für die Flutopfer auf folgendes Konto: Kto. 30 40 41 38 98, Kennwort: »Hochwasser 2013«, Sparkasse Neubrandenburg-Demmin, BLZ 150 502 00. Auch ein noch so kleiner Betrag kann schon hilfreich sein und den betrofenen Menschen helfen. Auf dem diesjährigen Sommerfest stockt die AWO den gespendeten Betrag nochmals auf.

Leserbriefe im

Stadt Neubrandenburg bis 20.06.2013 - TA Schumacher/Kirchner, Beethoven-Ring 6, NB, Tel. 03955584683 21.06. bis 27.06. 2013 - Dr. med. vet. Jurrat, Achatweg 17, NB, Tel. 03957781909

Apotheken-Notdienst Neubrandenburg 16.06.2013 - Paracelsus-Apotheke, An der Marienkirche 2a, NB, Tel. 0395 5822707

Apotheken-Notdienst Altentreptow 16.06.2013 - Linden-Apotheke, Poststraße 12 b, AT, Tel. 03961 214626

Apotheken-Notdienst Friedland 16.06.2013 - Marien-Apotheke, Mühlenstraße 17, Tel. 039601 20440

Apotheken-Notdienst Neustrelitz 16.06.2013 - Magnolien-Apotheke, Zierker Straße 12, Tel. 039601 206571

Apotheken-Notdienst Ueckermünde 16.06.2013 - Marien-Apotheke, Bahnhofstraße 48, Torgelow, Tel. 03976256925

Apotheken-Notdienst Pasewalk, Strasburg, Löcknitz 16.06.2013 - Storch -Apotheke, Torgelower Straße 14, Pasewalk, Tel. 03973 - 214373

Telefonseelsorge Telefon 0800 1110111 bzw. 0800 1110222

Kinder- und Jugendtelefon

Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

Telefon 0800 1 11 03 33

Elterntelefon Telefon 0800 1 11 05 50

www.blitzverlag.de 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

3

AUS UNSEREM LAND

MV-Ticker Demokratiepreis Rostock/rb. Das Rostocker Freizeitzentrum und sein Projekt Kinderstadt-Rostock, die Europaschule in Rövershagen für die Aufarbeitung der DDRGeschichte und der Landesverband Jeunesses Musicales MV für das Kulturprojekt »Verfemte Musik« wurden vom Bündnis für Demokratie und Toleranz mit dem Demokratiepreis ausgezeichnet.

Kostenloses Kino an der Fritz Reuter Schule Der Rapper hatte die Lacher auf seiner Seite

Wie viel denn noch?

Schluss mit dem Euro-Rettungswahn! Leif-Erik Holm, Radiomoderator: „ W ir brauchen im Bundestag endlich wieder verantwortungsvolle Bürger, die nicht ständig milliardenschwere Rettungspakete durchwinken, dabei ein ums andere Mal das Recht brechen und uns, dem Volk, am Ende die Rechnung präsentieren. “

alternative-mv.de

Festspiele in M-V eröffnet Neubrandenburg/vtb. Am Samstag eröffneten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ihre 24. Saison in der Konzertkirche in Neubrandenburg. Der Salzburger Schlagzeug-Star Martin Grubinger und das NDR Sinfonieorchester läuteten den Beginn des musikalischen Sommers in Mecklenburg-Vorpommern ein. Bis zum 14. September wird es insgesamt 115 Konzerte an 79 Spielstätten geben.

Größtes Geldhaus im Land Stralsund /vp b /db. Die Sparkassen Vorpommern und Rügen sollen zu einer GroßSparkasse fusionieren. In den vergangenen Tagen haben dazu mehrere Ausschüsse des Landkreises VorpommernRügen Beschlüsse gefasst am morgigen Montag soll der Kreistag Vorpommern-Rügen die Fusion der Sparkasse Vorpommern und Rügens rückwirkend zum 1. Januar 2013 beschließen. Das wäre dann das größte Geldhaus in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gesamtbilanzsumme beträgt 3,1 Milliarden Euro.

Achtung Spendenbetrüger Rostock/mb. Im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock, insbesondere im Landkreis Güstrow und im Landkreis Ludwigslust-Parchim sind derzeit falsche Spendensammler unterwegs, die sich an Passanten wenden. Die Spendenbetrüger geben an, für Opfer des Hochwassers Spenden zu sammeln. Laut Bürgerhinweisen handelt es sich um Männer und Frauen mit südländischem Aussehen. Die Polizei warnt alle Bürgerinnen und Bürger vor Spendenaktionen, die in diesem Zusammenhang durch Ansprechen auf der Straße geschehen und rät, genau zu prüfen, wem sie Geld spenden.

„Zum Nussbaum“ Gaststätte & Pension (Zimmer ab 20 € p.P.)

9,80 €

Angebot: Eisbein + 1 Getränk Weitere hausgemachte Gerichte und regionale Fischgerichte auf der Karte. Öffnungszeiten: täglich, außer Mittwoch von 10 - 14 Uhr, 17 Uhr - open end, Mittwoch Ruhetag

Inselweg 5, 17237 Blankensee OT Rödlin · Tel. 039826/12392 o. 0173/1433702 www.zum-nussbaum.de

Lehrerin Claudia Maroun mit ihren Schülerinnen Jenny Kahle und Mellissa Gembus bei der Aufhübschaktion. Foto: Ria Rademacher

Neubrandenburg. »Von dem Geld, was wir für die Planzen und das Gemüse bekommen haben, gehen wir erstmal ein Eis essen und neue Planzen kaufen«, berichtet Kai Tom Wienhold. Er und der Gartentrupp der Fritz Reuter–Grundschule haben mit selbst gezüchteten Planzen zirka 50 Euro eingenommen. Die Gruppe hat sich jeden Freitag im Rahmen des HEE-Projektes (HEE steht für Handeln, Erkunden, Entdecken) um ihre Pflanzen im Schulgarten gekümmert. So haben die Schüler und Schülerinnen kürzlich auf einem Flohmarkt auf dem Schulhof Tomaten, Paprika und auch Blumen verkaut. Es gibt aber noch drei andere Gruppen, denn alle Schüler der 7. Klasse nehmen an dem HEE–Projekt teil. Die Hauswirtschatsgruppe hat am Freitag vor zwei Wochen, an dem alle ihre Ergebnisse gezeigt haben und der Flohmarkt stattfand, Brötchen verkauft. Darin sind sie schon geübt, denn sie verkaufen jeden Freitag geschmierte Brötchen an ihre Lehrer. Seit kurzem machen sie das auch mit Smoothies. Dieses Fruchtpüree ist sehr beliebt und außerdem noch gesund. An diesem Tag hat die Gruppe zirka

ANZEIGE

BeachVolleyball farbig. verschiedene Motive

12,95 ¤

Randzeiten Friedrichsruhe/sb/lum. Am Freitag eröffnete Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die neue Randzeiten-Kita in Friedrichsruhe. Anlass für die Erweiterung der bestehenden Kindertagesstätte in der Gemeinde war der Wunsch der Mecklenburger Landpute GmbH in Severin, auch die Kinder der jungen Familien im Unternehmen zu betreuen. 200

70 Euro eingenommen. Auch die Gembus, haben ohne Ende geGruppe »Produktherstellung« schrubbt und gewischt. beteiligte sich am Flohmarkt. Die Siebtklässlerinnen finden Die Schüler und Schülerinnen es ärgerlich, wenn die einzigen arbeiten sonst in ihrer Werk- Mädchentoiletten der Schule so statt und produzieren vielfältige verschmutzt sind. Also haben Holzartikel. Auch sie haben an sie sich nicht gescheut, Lappen diesem Freitag viele Ergebnisse und Besen zu schnappen und ihrer Arbeit gezeigt und zum sich an die Arbeit gemacht, die Verkauf angeboten. Schmuddelecken zu säubern. So Eine weitere Gruppe des Pro- wurden die Lüter, Fenster und jektes ist der Medientrupp. In Fliesen geputzt und mit Hilfe der Mediengruppe haben zwei eines Vaters die Wände neu geSchüler einen Film produziert strichen. Einen ganzen Nachund ihn kürzlich öfentlich in mittag – bis ungefähr 18 Uhr der Medienwerkstatt der Schule – haben sie gebraucht, um den präsentiert. Der Film hatte den Raum wieder zum Glänzen zu Titel »Viel Lärm um Nichts«. In bringen. »Mit dem Toilettenekel diesem Handpuppenilm stellten ist jetzt Schluss!«, meint auch die Schüler eine Geschichte über Claudia Maroun, eine Lehreeinen Dortrottel dar. Begleitet rin der Schule. Sie betreute die wird die Handlung durch einen Schülerinnen bei ihrer Aktion. Rap. Seit Herbst arbeiten die bei- Alle Mädchen, die geholfen haden Schüler an diesem Musik- ben, bemühen sich ab jetzt sehr, ilm. Mit der Auführung haben die Räume auch sauber zu hindie zwei allerdings kein Geld terlassen. Sie wissen nun ganz eingenommen, da dieser kos- genau, wieviel Arbeit es macht, tenlos war. Ihre Belohnung war sie zu putzen. Wenn sie feststelviel, viel Applaus und Gelächter. len oder jemanden auf frischer Die wohl heikelste Aufgabe an Tat ertappen, dass die Toiletten diesem Tag hatten aber mehrere beschmiert werden, melden sie Mädchen, die sich entschieden es sofort den Lehrern. Es wäre hatten, die Mädchentoiletten schließlich anstrengend, die im Keller der Schule zu put- stundenlange Arbeit wiederho915-L-06-13 zen. Die Schülerinnen, darunter len zu müssen. auch Jenny Kahle und Mellissa Ria Rademacher

Sonderpreis

Solange der Vorrat reicht! www.tauchen-mv.de

SPORT & CAMPING FACHGESCHÄFT & SERVICE Neubrandenburger Str. 15–17 17153 Reuterstadt Stavenhagen

Hand in Hand für die Betroffenen der Flut! Hilflos mussten in den vergangenen Wochen hunderttausende Menschen in Deutschland mitansehen wie das Hochwasser von ihren Häusern und Wohnungen Besitz ergriff und ihre Lebensgrundlage zerstörte. Viele erleben die traumatische Situation zum zweiten Mal: Die Betroffenen der Flut von 2002 wissen, dass es Jahre dauert, bis alle Schäden repariert und die seelischen Wunden verheilt sind. Das macht die Menschen mutlos. Die Caritas steht den Opfern des Hochwassers zur Seite. Sie hilft ganz praktisch mit Gerätschaften wie Bautrocknern und Hochdruckreinigern, die Nässe und

Schlamm beseitigen und den Betroffenen eine schnelle Rückkehr in ihr Zuhause ermöglichen. Sie bietet aber auch psychosoziale Betreuung und rechtliche Beratung für all jene, die verzweifelt vor den Trümmern ihrer Existenz stehen. Gerade ältere Bürgerinnen und Foto: Thomas Peter / Bürger brauchen jeReuters manden, der ihnen in dieser Lage zuhört und beisteht. Bitte unterstützen Sie die Flutopfer in Deutschland und den anderen betroffenen Ländern mit Ihrer Spende an: Caritas international, Spendenkonto 202, BLZ 660 205 00, Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, Stichwort: Hochwasser 2013

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

28. JUNI LIVE & OPEN AIR N E U B R A N D E N B U R G

Tel.: 0395/4 555 666 | www.gueterbahnhof-nb.de


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

FRÜHSTÜCK

10 Kilometer mit Gedankenspiel

Wieder da

... gibt es bei Pianist und Komponist John R. Carlson zum Frühstück

Totgeglaubter Hund kehrt zurück

Ehrlich gesagt gar keine. Die Proben am heater in Schwerin beginnen meist um 10 Uhr. Da Im richtigen Leben durchaus muss ich so gegen halb neun aus mal aufgeregt, auf der Bühne Wismar los. Also stehe ich um ist es Komponist, Pianist, So- fünf Uhr auf, jogge so zehn Kilolist, Korrepetitor - eben Mul- meter, arbeite noch eine Stunde titalent John R. Carlson nie und dann geht’s zum Zug. Beruliches: komponiert auf Zehn Kilometer? Jeden Tag? Highschool in Seattle (USA) Jeden Tag, egal ob Regen oder Marschkapellen-Musik Schnee. Das ist herrlich! Nur - statt erträumter Drumsticks so bekomme ich den Kopf frei. klassisches Ballett am Cornish Beim Joggen habe ich außerdem College of the Arts mit autodi- die besten Einfälle. daktischen Klavierintermezzi Alles ohne Frühstück? auf Studentenabenden Das gibt’s nebenbei. Vielleicht, - der Proitänzer beim Paciic wenn ich mal frei habe, dann Northwest Ballett Seattle wagt frühstücke ich mit meiner Frau. Sprung über den großen Teich, Klingt nach Workaholic ... abenteuerliche Umstände Arbeit ist toll, vor allem mein führen ans Mecklenburgische Job! Es gibt nichts Schöneres auf Staatstheater Schwerin der Welt, als Musik zu machen - »improvisiert« bei über 100 und dazu mit so humorvollen Inszenierungen als Kompo- Menschen, wie den Schauspienist, Musikalischer Leiter von lern hier, zusammenzuarbeiten. Berlin bis Wien, Filmmusik, Wird mal nicht gearbeitet? Solis, Stummilmbegleiter Vielleicht im Zug ... aber da gibt - auf u.a. Faust, Horrorshow es ja auch Steckdosen für meinen und Horrorladen folgt am Laptop ... 22. Juni Shakespear Nights im Also deshalb Zug statt Auto? Schweriner Dominnenhof Nee, ich bin wohl der einzige Privates: amerikanischer wis- Amerikaner ohne Führerschein. maraner Schweriner, Bj’ 71, Das hab ich irgendwie verpasst. der, obwohl immer von Musik Normalerweise macht man den gefangen, die absolute Stille an der Highschool, da war ich skandinavischer Winter mag aber schon beim Ballettstudium. - für ihn ist Arbeit Freizeit und Warum nicht Musik? umgekehrt - aber mit Humor! Ich wollte immer Schlagzeuger werden. Das war meinen Eltern etwas zu laut. Steptanz sei doch Schwerin/sb. Welche Musik so ähnlich! Fred Astair fand ich hört Vollblutmusiker John R. ganz toll, aber ohne klassische Carlson zum Frühstück? Ausbildung kein Steptanz.

Who is Who?

Musikstudium kam später? Nie, ich bin absoluter Autodidakt vom Notenlesen bis zum Klavier und so. Ich hatte immer Musik im Kopf und suchte nach Wegen, sie umzusetzten. Wa r u m in Deutschland? Ich war nun John R. Carlson: »Eigentlich kann man alles! Du Proitänzer und musst die anderen nur davon überzeugen, dass du damit nicht es kannst. Improvisieren ist eben mein Lebenseleganz so glück- xier! « Foto: brückner lich. Also half nur die Flucht nach vorn: In Eu- wegs auf den verschiedensten ropa interessierte mich die Mi- Bühnen, aber das Schweriner schung aus Ballett und heater, Ensemble ist vom Musikalischen wie bei Pina Bausch, John Neu- her wirklich einmalig! meier. Aber daraus wurde nichts. Die Shakespear-Nights-PremiWas ist passiert? ere steht an. Aufgeregt? Während ich an diversen he- Überhaupt nicht! Das Leben an atern vortanzte, wurde ich be- sich ist schon so aufregend, daklaut. Pass, alles war weg. Ich gegen ist Spielen die einfachste war sozusagen als Person nicht Sache der Welt. Ich bin nie aufmehr existent. Irgendwie ver- geregt! Die Proben sind sehr schlug es mich nach Schwerin. angenehm, es wird viel gelacht, Ich rutschte in die Musikerszene musiziert. Das macht Spaß! und bei einer feuchtfröhlichen Wofür würden Sie besonders Mugge in Wismar kam das An- gern Musik komponieren? gebot, als musikalischer Leiter Komponieren an sich ist schon bei einem DDR-Schlagerabend toll. Aber ich würde zu gern mal einzuspringen – ich konnte etwas für die Mecklenburgische kaum ein Wort Deutsch. Das Staatskapelle schreiben und mit war sehr lustig! Dann kam das ihr musizieren. Brecht-Nacht-Café in Schwerin. Schon etwas in der Schublade? Und das ist eine große Liebe? Na klar, aber da fällt mir noch Unbedingt! Ich bin viel unter- viel mehr ein! Rita Brückner

Kühnis Reise-Ecke 7 Hotel Riedelmühle, Altenberg, OT Waldbärenburg. Zi. DU, WC, TV, 3 ÜHP 99,90 €, 5 ÜHP 130 €, 7 ÜHP 180 € p.P., inkl. 3 Gänge-Menü, T. 03505263287, www.riedelmuehle.de

Harz Altenau/Harz, „Hotel-Pension Waldfrieden“, 7 Ü/HP 198 €, 4 Ü/HP 125 €, 2 Ü/HP 75 €; Apartm./Preis auf Anfr., T. 05328/252, www.waldfrieden-altenau.de Hotel „Kleine Zauberwelt“ in Braunlage bietet 3 ÜF 87 €/P., 3 ÜHP 119 €/P, 5 ÜF v. Büf. m. rust. Brotzeit 170 €/P., T. 05520-2250

Im Harz gibt es den Nationalpark Harz, drei Naturparke (Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Südharz) sowie das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz. Das Mittelgebirge liegt im Süden des Geoparks Harz: Braunschweiger Land/Ostfalen. Foto: Rolf Handke/pixelio

Feuchte Wände sind eine Gefahr für Sie und Ihr Haus: Schimmel droht!

Auch wir haben ein Helgoland Neustrelitz/msb. Auf einer kleinen Insel mitten im Hafen der altehrwürdigen Residenzstadt Neustrelitz beindet sich die Gaststätte Helgoland. Schon über 50 Jahre ist das Familienunternehmen dort erfolgreich. Gegründet wurde das Auslugslokal allerdings bereits 1911 und zwar durch schwedische Hand. Im Jahr 1960 wurde auf der Insel eine Laientheatergruppe gegründet. Heute umfasst das daraus entstandene Inseltheater 70 Personen. Im Sommer werden auch Insel-Partys veranstaltet. Die Nächste indet übrigens am 29. Juni um 20 Uhr statt.

Putz blättert ab! Mauerwerk bröckelt! Kosten steigen!

E N I L T O H de n Iehgree ä W e t h c u n fe

Gutschein

3 9 2 2 1 0 1 0 080 uerwerks-trockenlegung.de

15%

los an: n e t s o k t z t je Rufen Sie

3-2013-05

www.atg-ma

® Mauerwerkstrockenlegung

auf höchstem Niveau. Marktführer Ost seit 1992.

Über 18.000 zufriedene Hausbesitzer. Ihre ATG in: Rostock, Erfurt, Thalheim (Sachsen), Dessau und Eberswalde

Gültig vom 3.6. bis 30.6.2013

Rabatt auf ein Produkt Ihrer Wahl aus unserem nicht verschreibungspflichtigen Sortiment.

Marien-Apotheke Apothekerin Maria Große Hokamp Waagestr. 1 - 17033 Neubrandenburg Tel.: (03 95) 5826661 - Fax 5826664 www.apotheke-neubrandenburg.de Gilt nicht für Aktionsangebote u. Bestellungen Keine Doppelrabattierung möglich. (Nur 1 Gutschein pro Person.)

g

vtb. Fast zwei Jahre lang war sich Christine Wolf (38) sicher: »Meine Sally ist tot!« Doch dann der erlösende Anruf von TASSO: »Wir haben Ihre Sally gefunden!« Die Tierschutzorganisation, die Europas größtes Haustierzentralregister betreibt, war vom Wittener Tierschutzverein »Arche Noah« informiert worden. Die Mischlingshündin mit »ungarischer Straßenvergangenheit« hatte in der Ruhrgebietsstadt monatelang auf der Straße gelebt. Niemand konnte das scheue Tier fangen, von Tierfreunden herausgestelltes Fressen wurde aber dankbar von ihr angenommen. Bis dann eine Beruhigungstablette im Trockenfutter Sally so müde machte, dass sie erwischt werden konnte. Sally ist als ehemaliger Tierheimhund gechipt und registriert. Ein Mitarbeiter von Arche Noah scannte den Transponder und kam so auf die Registrierung bei TASSO. Wie Sally nach Witten kam, ist nicht genau bekannt. Sie soll angeblich aus dem Koferraum eines Autos in der Wittener Innenstadt

ausgesetzt worden sein. Entlohen war sie jedenfalls in Düsseldorf, bei einem Hundesitter, der die Hündin übers Wochenende beaufsichtigen sollte. »Ich wollte nach Hamburg, Sally konnte ich nicht mitnehmen«, sagt Christine Wolf. Beim Hundesitter ist sie schon nach einer Stunde über den Zaun gesprungen und wurde nicht mehr gesehen. Die 38-Jährige brach nach dem Alarmanruf des Hundesitters ihre Reise ab und suchte stunden- und schließlich tagelang erfolglos nach ihrer Hündin, fragte bei Ämtern und Tierschutzvereinen nach. Dann eine schlimme Nachricht: Im Rhein sei ein Hundekadaver gesichtet worden, der Ähnlichkeit mit Sally haben sollte. Christine Wolf gab auf, verlor jegliche Hofnung auf ein Wiedersehen. »Als mich TASSO dann nach so vielen traurigen Monaten anrief, dachte ich zunächst an einen Scherz«, erzählt sie. »Ich konnte es einfach nicht glauben, dass meine geliebte Hündin noch lebt. Ein schönes Happy End.

Christine Wolf mit Sally. Foto: taSSo e.V.

Wochenhoroskop Widder 21.3. - 20.4. Die Probleme häufen sich, der Stress nimmt zu und Sie wissen absolut nicht mehr, wo Ihnen der Kopf steht. Machen Sie gleich am Montag einen ausgefeilten Terminplan für Ihre Erledigungen in dieser Woche und brechen Sie nicht in Panik aus! Es wird sicherlich nicht ganz so schlimm, wie Sie zunächst vermutet haben.

Waage 24.9. – 23.10. Eine bestimmte Sache bereitet Ihnen in dieser Woche unter Umständen ziemlich großes Kopfzerbrechen. Ihre Linie, wie Sie an die Sache herangehen, stimmt. Der Teufel steckt wahrscheinlich im Detail! Sie haben jetzt zwei Möglichkeiten: 1. Sie besorgen sich Weihwasser, oder 2. Sie überdenken Ihre Sache noch einmal.

Stier 21.4. - 21.5. Sie haben momentan wirklich allen Grund zur Freude. Sie stehen zurzeit unbestritten im Mittelpunkt des beruflichen Geschehens. Genießen Sie die Situation aber denken Sie daran, dass es aufhören kann. Vor allem dürfen Sie jetzt nicht dazu übergehen, Ihre Arbeit nur noch ungewissenhaft zu erledigen. Das wäre schädlich!

Skorpion 24.10. – 22.11. Ein ehrgeiziges beruliches Projekt beschäftigt Sie so sehr, dass Sie kaum Zeit für die Familie haben. Das darf aber nicht lange so weitergehen. Ihr Partner braucht Sie jetzt dringend. Verplanen Sie deshalb bitte nicht alle Abende in dieser Woche für Ihren Job. Richten Sie es so ein, dass Sie früh nach Hause kommen.

Zwillinge 22.5. - 21.6. Durch Ihren anstrengenden Job sind Sie ganz schön ausgepowert. Gehen Sie mal wieder öfter an der frischen Luft spazieren. Ihr Körper braucht im Moment einfach sehr viel frische Luft, um wieder genügend Kraft tanken zu können. Das Wetter bietet sich in dieser Woche ganz bestimmt dafür an. Nehmen Sie den Partner mit!

Schütze 23.11. – 21.12. Nutzen Sie diese Juniwoche, um alte Kontakte zu pflegen oder neue zu knüpfen. Sie dürften über eine starke Ausstrahlung verfügen und deshalb können Sie sich jetzt fast alles leisten. Das »Fast« schränkt dabei Ihre Abenteuerlust in Sachen Flirt und Alleingänge ein. Das würde Ihnen Ihr Partner ganz schön krumm nehmen.

Krebs 22.6. – 22.7. Sie erhalten viele neue Anregungen aus Ihren zwischenmenschlichen Beziehungen. Bleiben Sie aber bitte Ihren Prinzipien und vor allen Dingen Ihrem Partner treu, sonst werden Sie am Ende noch Rückschläge einstecken müssen oder sogar Ihre Liebesbeziehung aufs Spiel setzen. Und das wollen Sie doch nicht?

Steinbock 22.12. – 20.1. Sie grübeln, wie sich ein Herz gewinnen lässt. Machen Sie sich nicht verrückt! Zur gegebenen Zeit werden Sie wissen, wie Sie sich zu verhalten haben. Sie haben viele Trümpfe in der Hand. Nutzen Sie Ihre derzeitige Energie lieber am Arbeitsplatz. Hier bieten sich Ihnen jetzt so manche Chancen, die Sie ergreifen müssen.

Löwe 23.7. – 23.8. Es liegt an Ihnen, so schnell wie möglich von Ihrem Know-how zu überzeugen. Stolpersteine sind dabei mit Ruhe und Besonnenheit wegräumen. Sich über Hindernisse zu ärgern, kostet Zeit und Energie. Klügeln Sie ganz schnell einen Plan aus, der Sie auf diesem Weg begleitet. Dann sind Sie auf der ganz sicheren Seite.

Wassermann 21.1. – 19.2. Jedem ist bekannt, wie intensiv Sie sich für Ihren Job engagieren. Vergessen Sie über all Ihre Plichten Ihre Freunde nicht, die Sie nicht zu kurz kommen lassen sollten. Ihr Bedürfnis nach Austausch mit interessanten Menschen sollen Sie sich nicht versagen. Am Wochenende sollten Sie deshalb wieder auf die Piste gehen.

Jungfrau 24.8. – 23.9. Sie haben in dieser Juniwoche allen Grund zur Freude, denn für geleistete Arbeit erhalten Sie jetzt eine beachtenswerte Vergütung. Und die erlaubt es Ihnen nun auch, ein paar schon länger gewünschte Sprünge zu machen. Geben Sie aber nicht alles auf einmal aus. Verwahren Sie noch etwas für einen späteren Wunsch.

Fische 20.2. – 20.3. Sie haben sich mal wieder in eine ixe Idee verrannt, die keine Gegenliebe indet. Übertriebener Ehrgeiz führt zu nichts. Wer von den Fischegeborenen am kommenden Wochenende arbeiten muss, sollte nur darauf achten, den hohen Anforderungen gerecht zu werden, weil Ihre Motivation logischerweise nicht die Beste ist.

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

5

ANZEIGE

NEUBRANDENBURGER GOLDBÖRSE Ihr Goldspezialist in Neubrandenburg

Goldfieber:

Die Goldbörse Neubrandenburg im Friedrich-Engels-Ring 55 gegenüber Löwenvilla-Sparkasse. Foto: Goldbörse

Neubrandenburg. In vielen Haushalten findet sich noch alter Goldschmuck, der kaputt oder unmodern geworden ist. Damit lässt sich jetzt viel Geld machen. Viele wissen gar nicht, welche Schätze in ihren Schmuckschatullen schlummern, so Herr Maximilian Schwellnuss, Geschäftsführer der Neubrandenburger Goldbörse in Neubrandenburg. Schon seit Wochen erreichen die Goldpreise bis dahin für unmöglich gehaltene Rekordstände. Derzeit steht der Preis bei ca. 920 Euro je Feinunze (31,1 Gramm). Profitieren auch Sie vom hohen Goldpreis! „Wer im Jahr 1970 ein breites italienisches Armband für 600 Mark gekauft

hat, bekommt heute dafür möglicherweise 950 Euro angerechnet“, sagt der Geschäftsführer Herr Maximilian Schwellnuss von der Neubrandenburger Goldbörse in Neubrandenburg, der zurzeit mehr als doppelt so viele Kunden hat wie sonst üblich. Auch Markenuhren wie Rolex, Breitling und ähnliche werden von der Neubrandenburger Goldbörse angekauft. Denn für viele Menschen ist es die schnellste Möglichkeit, wieder „flüssig“ zu werden. Seit Wochen erreichen die Goldpreise ständig neue Rekordhöhen. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele von ihnen entdecken dabei wahre Schät-

Neubrandenburger stürmen die Goldbörse im Friedrich-Engels-Ring 55 ze, die sie schnell bei der Neubrandenburger Goldbörse in Geld umwandeln können. Allein in den letzten Wochen stieg der Goldverkauf um 40 Prozent, so Willi Fichel, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Juweliere. Ob Ringe, Broschen oder Zahnkrone – Gold zu „versilbern“, liegt im Trend. Sabine Meyer entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldschmuck, den sie von ihrer Mutter geerbt hatte. „Weil er damals für mich zu altmodisch wirkte, hatte ich ihn schnell vergessen“, erzählt sie. „Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen für Gold gelesen habe, entschied ich, jetzt zu handeln.“ Der Wert ihres Goldschatzes betrug rund 2.900 Euro! Auch bei der Neubrandenburger Goldbörse blüht das Goldgeschäft. „Ich glaube, die Marke von 40.000 Euro pro Kilo Feingold war fur viele die ma- Geschäftsführer Herr Maximilian Schwellnuss. gische Grenze“, sagt Geschäftsführer Herr Maximilian Schwellnuss während eine Kundin bei ihm anfragte, wie viel Sie fur ihren Schmuck bekommen wurde. 785 Euro zahlt er ihr für Zahngold, Armband und Kette. „Das ist alter Familienschmuck, der im Schrank versauerte.“ Die Neubrandenburger Goldbörse arbeitet hundertprozentig seriös mit Präzisionswaagen. Faire Ankaufspreise sind garantiert und dabei wird stets größter Wert auf Diskretion gelegt. Falls Ihnen bereits ein Angebot für Ihre Wertgegenstände vorliegen sollte – zögern Sie nicht, und lassen Sie es auch von der Neubrandenburger Goldbörse begutachten, und holen Sie sich ein zweites Angebot! Hier erzielen Sie meist einen noch besseren Ankaufspreis, da die Neubranden(ab 5g Feingold) burger Goldbörse auf den Zwischenhandel verzichtet.

Gegen Abgabe dieser Anzeige bekommen Sie

10,– EURO

mehr auf Ihr Altgold!!!*

Ihr Goldspezialist jetzt in Neubrandenburg Friedrich-Engels-Ring 35, gegenüber Löwenvilla-Sparkasse, 17033 Neubrandenburg, Telefon 0176-32874909 Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 9.30 - 18.00 Uhr, Freitag 9.30 - 17.00 Uhr 217


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

REGION NEUBRANDENBURG

»Zur Anwaltskostenlinderung, gibt’s ‘ne Steuerminderung!«

Gutschein Gültig bis 30. Juni 2013 Sie erhalten mit diesem Gutschein einen Rabatt von

Angebote vom 17.06. bis 22.06.2013

15%

Schweinegehacktes

2.99 € Schnitzelfleisch 4.59 € Schweineschnitzel 69 4. € Schinkengulasch 4.59 € Schweineherz 1.99 € Krakauer 0.45 € Gourmetbratwurst 0.49 € Leberkäse, 0.45 € Schnittlauchleberwurst 39 0. € gegarte Bauchrolle 0.89 € im Stück und in Scheiben ......... kg

auf ein Produkt Ihrer Wahl aus unserem nicht verschreibungspflichtigen Sortiment.

mariniert ....................................... kg

Gilt nicht für Aktionsangebote, keine Doppelrabattierung. Nur ein Gutschein und Artikel pro Person.

.......................................................... kg

.......................................................... kg

Vier Tore Apotheke

.................................................... 100 g

Inhaberin Petra Redlin Treptower Straße 9 17033 Neubrandenburg Telefon 0395 5665880

.................................................... 100 g

groß und klein ..................................................... 100 g

Vier Tore Apotheke am Kaufland

..................................................... 100 g

Torfsteg 11 Telefon 0395 5708120

..................................................... 100 g

Wintergärten 2013 Jetzt große

Anwaltskosten steuerlich absetzbar?

.......................................................... kg

Terrassendach 2,90 x 3,00 m

Sonderaktion! je 3,00 x 3,50 m

jetzt nur

jetzt

jetzt

4.690 €

5.690 €

1.950 €

alle Preise zzgl. Montagekosten

• Markisen • Fenster • Türen • Terrassendächer

Tel. 033968/8 92 22 Maßanfertigung Fax: 033968/5 09 63 0172/3 10 15 90 ohne Aufpreis.

Terrassenkamin The BUZZ

Der fahrbare Gaskamin. Kein Schornstein erforderlich. Erleben Sie das wärmende FEUER trotz kühler Abende im Freien.

1200,00 ¤

G. Lüth Wärmetechnik Ltd. Am Bahndamm 11 • 17235 Neustrelitz Tel. 03981 239373 • Mobil 0172 3261128

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten:

Enrico Komning, Rechtsanwalt. Foto: Photoart

Zivilprozess werden daher von der Finanzverwaltung gegenwärtig in der Regel nur berücksichtigt, wenn sie mit dem Beruf zusammenhängen wie z.B. bei einem Arbeitsgerichtsverfahren. Ansonsten lehnt die Finanzver-

waltung regelmäßig die Berücksichtigung von Prozesskosten ab. Ob diese Aufassung zutreffend ist, wird derzeit wiederum durch den Bundesfinanzhof geklärt. Dort ist erneut ein Fall anhängig (BFH - VI R 74/12), in welchem ein Steuerzahler die Kosten für einen Bauprozess als außergewöhnliche Belastungen gegenüber dem Finanzamt geltend gemacht hatte. In der ersten Instanz hatte der Steuerzahler bereits gewonnen. Gegen dieses steuerzahlerfreundliche Urteil legte die Finanzverwaltung Revision beim Bundesinanzhof ein. Nun müssen die obersten deutschen Steuerrichter erneut über diese Rechtsfrage entscheiden.

Neubrandenburg. Kürzlich ermöglichte es die HAWART OMV Landtechnik GmbH Neubrandenburg Landwirten, in die Lut zu gehen. Mit dem Fliegerclub »Hans Huckebein« vom Flugplatz Roggenhagen sahen sich 100 Bauern ihre Gemarkungen bei einem individuellen Rundlug aus der Lut an. Damit wollte der Neubrandenburger Landtechnikhändler die Neugier und das Verständnis für das Strategiesystem »John Deere FarmSight« wecken und in der Praxis demonstrieren. Durch dieses Servicepaket des amerikanischen Landmaschinenherstellers wird die individuelle Fernüberwachung der Landtechnik ermöglicht. Über das Internet ist der Zugrif für Kunden und falls vereinbart auch für den Händler vor Ort per Computer, Tablet oder Smartphone möglich. Das System meldet unter anderem, wann die nächste Wartung der Maschinen fällig ist, gibt Auskunt über den

Das Strategiesystem »John Deere FarmSight« ermöglicht eine individuelle Fernüberwachung von Traktoren und Mähdreschern. Foto: Burghardt Heller

Kratstofverbrauch und kann so für eine Produktivitätssteigerung sorgen. Die mit der drahtlosen Technik ausgestatteten Maschinen sind immer online und können aus beliebigen Entfernungen überwacht werden. Beispielsweise werden Daten zur Position der Maschine sowie über ihre

Anzeige- und Steuerungssysteme übermittelt. Eindrucksvoll wurde auf dem Gelände des Roggenhagener Fliegerclubs die automatische Steuerung eines den Mähdrescher begleitenden Schleppers mit Anhänger demonstriert. Des Weiteren präsentierte Roland Habeck, Geschäftsführer der

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

Heizöl

HAWART OMV Landtechnik GmbH, seine neu gegründete »John Deere FarmSight- Abteilung«, in der seit Januar fünf Mitarbeiter tätig sind. Einer, der mit dem Fliegerclub in die Lut ging, war Dr. Heiner Wüsten von der Saatzucht Steinach GmbH & Co KG. Ebenfalls in die Lüte stiegen Peter Wegner und Marcus Anders aus Beggerow. Sie haben bereits Interesse für »John Deere FarmSight« signalisiert. So wie auch andere Landwirte, die an diesem Tag aus dem gesamten Geschätbereich der HAWART OMV Landtechnik GmbH gekommen waren. Von dem Neubrandenburger Betrieb werden insgesamt 980 Traktoren und 400 Erntemaschinen betreut. Seit 2012 hat sich das Vertriebsgebiet verdoppelt und reicht von Wolgast bis Plau am See. 95 Mitarbeiter zählen heute zur Firma, 54 arbeiten in Partnerunternehmen. Burghardt Heller

Ehrenamtliche Hospiz-Helfer

Foto: M. Delpho

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Uwe Fiedler Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg, eine E-Mail an uwe.fiedler@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 0395 5632-116. 16.6.2013 Vorname

Enrico Komning www.komning.com

Landtechnikhändler präsentierte Bauern innovatives System

17087 Altentreptow umland

Name

Unabhängig davon empiehlt es sich, in jedem Fall bereits zum jetzigen Zeitpunkt Prozesskosten als außergewöhnliche Belastungen im Rahmen der Einkommensteuererklärung geltend zu machen. Werden diese Kosten durch die Finanzverwaltung dann nicht berücksichtigt, sollten sich betrofene Steuerzahler auf das beim Bundesinanzhof anhängige Verfahren berufen und unbedingt Einspruch gegen den Steuerbescheid einlegen. Bei Fragen hierzu empiehlt es sich, mit einem im Steuerrecht tätigen Rechtsanwalt in Kontakt zu treten.

Bauern gingen in die Lut

Direkt vom Hersteller!

Werksvertretung: V. Jelinek, v.jelinek@t-online.de, 16945 Krempendorf b. Parchim, Dorfring 42b

ab

Neubrandenburg/vtb. Wer bereits die Hilfe eines Rechtsanwaltes in einem gerichtlichen Verfahren benötigte, weiß, dass hier nicht unerhebliche Kosten entstehen können. Bereits 2011 hat der Bundesinanzhof hierzu entschieden, dass solche Kosten für einen Zivilprozess steuerlich als außergewöhnliche Belastungen berücksichtigt werden können, wenn sich der Betrofene nicht mutwillig oder leichtfertig auf den Prozess eingelassen hatte. Durch die Finanzämter wird dieses Urteil jedoch nicht in vollem Umfang akzeptiert und nicht auf andere Steuerfälle angewandt. Die Kosten für einen

Neubrandenburg/vtb/pm. Einen

Wir blicken durch ... ... wenn´s um Umweltund Naturschutz geht. Machen Sie mit. NABU – für Mensch und Natur. Infos anfordern beim NABU, 10108 Berlin oder unter www.nabu.de

Weg, der mit einem Anfang endet, haben 12 Ehrenamtliche des Dreikönigsvereins Neubrandenburg e. V. zurückgelegt. Im Oktober 2012 begann nach einer Informationsveranstaltung des Ambulanten Hospizdienstes des Dreikönigsvereins ein neuer Ausbildungskurs mit dem

Info (039603) 20977 oder Info (039603) 20977 (039606) 299875

E-Mail

Ziel, schwerstkranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen in ihrer letzten Lebenszeit zu begleiten.

17.06.13 bis 22.06.13 Schweinehackfleisch Gulasch vom Schwein Kasselerrippchen grobe Streichmettwurst vom Wild Wildknacker a 100g Wildleberwurst mit Cranberry Strasburger Wildknacker a 80g Schinkenspeck Jagdwurst Norddeutsche Art Gourmet Bratwurst

nur 3,79 nur 4,79 nur 4,49 nur 0,89 nur 0,89 nur 0,99 nur 0,99 nur 0,99 nur 0,89 nur 0,69

EUR/kg EUR/kg EUR/kg EUR/100g EUR/100g EUR/100g EUR/100g EUR/100g EUR/100g EUR/100g

Unser Sonderangebot für den Imbiss im Marktplatzcenter Neubrandenburg

Hackbraten mit Kartoffeln und Beilage Spare Ribs mit Pommes und Beilage

nur 4,50 EUR/Portion nur 4,99 EUR/Portion

Die DRK Sozialdienst Neubrandenburg gGmbH stellt zum sofortigen Zeitpunkt Pflegefachkräfte für den stationären Bereich ein.

Von Oktober vergangenen Jahres bis in den Mai hinein wurden von der Gruppe der ehrenamtlichen Schulun-

Zu den Tätigkeiten gehören: • die Durchführung einer ganzheitlichen Pflege • die Grund- und Behandlungspflege • die Umsetzung der Qualitätsstandards • das Führen der Pflegedokumentation Wir bieten: • Arbeitszeit 35 Wochenstunden • Tarifliche Vergütung sowie Zuschläge und Sonderzahlungen • Betriebliche Formen der Altersvorsorge und Gesundheitsförderung • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Angenehmes Betriebsklima Wir erwarten: • Qualifikation als Pflegefachkraft (staatlich anerkannte Altenpfleger/in, Krankenschwester/pfleger, Kinderkrankenschwester/pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/in) • Teamgeist • Einsatzbereitschaft • Objektivität • Einfühlungsvermögen • selbstständiges Handeln • Einsatz im 3-Schicht-System

gen wahrgenommen. In der Ausbil-

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die DRK-Sozialdienst Neubrandenburg gGmbH – DRK Pflegeheim „Oberbachzentrum“ Torfsteg 14, 17033 Neubrandenburg ein.

burg und im stationären Hospiz des

dung befassten sie sich mit Themen wie Gesprächsführung, Spiritualität und Religiosität, Umgang mit Sterbenden und ihren Angehörigen. Spezieller wurde es mit den Themen: Plegerische Grundfertigkeiten, Rechtliche Grundlagen, Palliativmedizin und Schmerztherapie, Trauer von Kindern, Demenzerkrankungen und zum Themenkreis ausgewählter Krankheitsbilder. Am Ende der Ausbildung absolvierten die Ehrenamtlichen Praktika z. B. auf der Palliativstation des DietrichBonhoeffer- Klinikums NeubrandenDreikönigsvereins in Neubrandenburg. 217


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

7

AUTO UND VERKEHR

Gefälle und Steigungen

Ratgeber Auto & Verkehr Wichtige Hinweise für Auslandsreisen

lps/Cb. Beim Befahren von Gefällen und Steigungen ist der Böschungswinkel zu beachten. der Bestimmung sind z.B. 90 Stoßfänger und andere AnbauEuro fällig.Das gleiche tit für teile könnten durch unüberlegte das Mitführen eines aktuellen Manöver abgerissen werden. Verbandskasten zu. Bei dessen Wenn man nicht sicher ist, ob Vergessen oder dem überfällider Böschungswinkel ausreicht, gen Ablaufdatum sind bis zu 36 fährt man langsam an die SteiEuro zu entrichten. Eine Freigung heran, hält an und sieht sprecheinrichtung sollte zum selbst nach, ob die Weiterfahrt telefonieren am Steuer vorhanüberhaupt möglich ist. Sandden sein. Wer mit dem Handy dünen sollte man grundsätzlich am Ohr erwischt wird, zahlt nicht blindlings überqueren, Bußgelder ab 200 Euro. Richtig weil die vom Fahrer abgeteuer kann es für Tempoüberwandte Seite steil abfallen kann. schreitungen zum Beispiel auf Es droht ein Überschlagen des Dieter Tolzin am aktuellen Audi präsentiert den Ratgeber Verkehr. Autobahnen bereits ab 20 km/h Fahrzeugs. Ein Wenden des Wa- Foto: Rainer Dietz werden. So werden in Norwegen gens an extremen Schrägen gilt ab 465 Euro gleich an Ort und Malchin/pb/rd. Der Urlaub ist sche Ausland. es zu vermeiden. Stelle bezahlt. Auch sollte das gebucht, das Auto gepackt, die Um die Urlaubskasse nicht Tagfahrlicht beachtet werden, Kinder verstaut und schon geht übergebühr zu strapazieren denn ein »vergessen« kann mit die Urlaubsfahrt los. Dieter Tol- sollten einige Regeln beachtet bis zu 190 Euro die Urlaubszin, Inhaber und Geschätsfüher werden. kasse belasten. Rechtzeitiges des Audi Autohauses im Leu- In allen europäischen Ländern Informieren bringt nicht nur schentiner Damm von Malchin gilt die Pflicht zum Mitfüh- Entspannung auf der Fahrt in spp. Wenn uns im Straßenver- gibt wichtige Hinweise für die ren von Warnwesten. Bei ei- den Urlaub sonder schont auch kehr jemand rechts überholt, Urlaubsfahrten in das europäi- ner Kontrolle und Mißachtung noch die Urlaubskasse. ahnen wir instinktiv: Das ist nicht in Ordnung. Aber stimmt das wirklich? Tatsächlich kann FORD SERVICE rechts überholen unter bestimmten Umständen erlaubt, sogar zwingend sein. Ist es das aber nicht, wird’s ot gefährlich. Laut einer Umfrage des KfzDirektversicherers DA Direkt (www.da-direkt.de) ist bereits jeder vierte Verkehrsteilnehmer durch regelwidriges Rechtsüberholen in eine gefährliche Situation geraten. Sind innerorts mehrere Fahrbahnen vorhanden, können Pkw die Spur frei wählen und dabei auch rechts schneller fahren als Fahrzeuge auf der linken Spur. Außerorts ist das Überholen auf der rechORIGINAL FORD KLIMAANLAGEN-SERVICE ten Spur in folgenden SituatioMit unserem Klimaanlagen-Service sorgen wir nen erlaubt: für 100 % Wohlfühlklima in ihrem Ford: - Bei Stau oder zähflüssigem • Funktionskontrolle, Dichtigkeitsprüfung und Verkehr (bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h), sofern die Inspektion des Kühlsystems Autos rechts nicht mehr als 20 • Evakuierung und Reinigung des Kältemittels sowie km/h schneller fahren als die Wiederbefüllung der Anlage Fahrzeuge auf der linken Spur. - Auf Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifen von Autobahnen. - Rechtsabbieger in Autobahnkreuzen. Versicherungsrechtlich kann ein unerlaubter Überholvorgang als grobe Fahrlässigkeit geahndet * Inklusive Material und Arbeitslohn werden, bei der der VersicheD & S Automobile GmbH & Co KG rungsschutz in der KaskoversiSteinstr. 2 17036 Neubrandenburg cherung gefährdet ist.

Antizyklischer USA-Trend lps/Cb. Während in Deutschland spritfressende Großfahrzeuge wie der Hummer gelegentlich von Chaoten »abgefackelt« werden, scheinen in den USA trotz der teilweise prekären Wirtschaftslage die Träume vom üppigen fahrbaren Untersatz wieder Raum zu greifen. Distanzen

von 1000 Kilometern sind nichts Ungewöhnliches für die Flächenländer unter den USamerikanischen Bundesstaaten. Auf den Fernstraßen fühlt man sich im protzigen Pickup, im starken Geländewagen, in einem geräumigen Station Wagon oder Kombi allemal wohler.

Verbunden mit der Region seit 1925

AUTOHAUS KOPISCHKE

Gefährlicher Überholvorgang

Wir sorgen für frischen Wind.

49,-*

Audi A3 1.6 Sportback Attraction, Eissilber EZ 01/2010, 53.000 km, 75 kW (102 PS), Klimaautomatik, Anhängerkupplung abnehmbar, Sitzheizung, Parksensoren hinten

14.250,– € www.autohaus-kopischke.de

Platz da! Für Deutschlands günstigsten Hochdachkombi

Telefon 0395/7774777

Design inspiriert durch Bewegung. Der neue Mazda6. Egal ob in Sachen Design, Komfort oder Effizienz, der neue Mazda6 überzeugt in allen Punkten. Auch im Wettbewerbsvergleich zeigt er Siegerqualitäten. Überzeugen Sie sich selbst bei einer Probefahrt von seiner überragenden Leistung! Barpreis

21.900 2)

1) 3)

uns Jetzt bei ren h Probe fa Der Dacia Dokker ab

8.990,– €

1 bis max.

100 00 000 km

Serienmäßig mit: • ESP • Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer • Zentralverriegelung • Praktischer Schiebetür • Isofix Kinderbefestigung auf allen 3 hinteren Sitzplätzen • 800l Kofferraumvolumen² Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie! Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,9, außerorts 6,2, kombiniert 7,5; CO2-Emissionen kombiniert: 175 g/km (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007). www.dacia.de

Kraftstoffverbrauch im Testzyklus: innerorts 7,1 l/100 km, außerorts 4,6 l/100 km, kombiniert 5,5 l/100 km. CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 129 g/km. 1) Barpreis für einen Mazda6 4-Türer Prime-Line 2.0 l SKYACTIV-G 107 kW (145 PS), inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten. 2) Auszeichnung für Produktdesign, www.red-dot.de 3) Gewinner des Design Awards in der Kategorie Mittel-/Oberklasse, AUTO BILD Nr. 19/2013. Abbildung zeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung.

AUTOHAUS PIAHOWIAK AUTOHAUS PIAHOWIAK GMBH & GMBH CO. KG CO.&KG DACIA VERTRAGSHÄNDLER

HELLFELDER STR. 8 • 17039 TROLLENHAGEN/ NEUBRANDENBURG TEL.: 0395-43043-0 • FAX: 0395-43043-55 ¹Barpreis für einen Dacia Dokker 1.6 MPI 85. Abb. zeigt Dacia Dokker Lauréate mit Sonderausstattung. ²Messung nach ISO 3832 mit Quadern von 200×100×50 mm Kantenlänge. 217


8

BLITZ AM SONNTAG - 16. JUNI 2013

www.blitzverlag.de

Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, stillzusitzen und den Mund zu halten. Marcel Pagnol

GUT BETREUT IM ALTER

Fritz Reuter-Pflegedienst

Rückzug ins Ländliche

Unterwegs in Stavenhagen und Umgebung

Die Kapazitäten in Chemnitz werden ausgebaut

Seniorenwohnpark »Fritz Reuter« an der Schleife in Stavenhagen. Foto: Rainer Dietz

Stavenhagen/pb/rd. Rund um die Uhr werden die Seniorinnen und Senioren bei Bedarf durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fritz-Reuter Pflegedienstes aus Stavenhagen betreut und versorgt. Das Versorgungsgebiet des ambulanten Pflegedienstes umfasst den Bereich um Stavenhagen, Malchin, Orte in die Richtung Neubrandenburg sowie Altentreptow und das Stadtgebiet selbst. Neben der ambulanten Pflege sind in den letzten Jahren eine Senioren-Wohngemeinschaft in der Wallstraße von Stavenhagen entstanden, deren Bewohner in gemütlich eingerichteten Zimmern leben, eine individuelle Betreuung erhalten, die bei

Bedarf auch rund um die Uhr erfolgen kann. Die Lage zur Zentrumsnähe ermöglicht mit kurzen Wegen auch am Leben in der Stadt teilzuhaben. Der Seniorenwohnpark »Fritz Reuter« , An der Schleife 13-15 in Stavenhagen ist in den beiden Ausbaustufen fertig gestellt und bewohnt. Hierbei handelt es sich um seniorenfreundliche Appartementhäuser mit Terrasse und Stellplatz für den eigenen PKW. Durch die energieeffiziente Bauweise der Bungalows entstehen sehr geringe Nebenkosten und es besteht auch die Möglichkeit im nahe gelegenen EKZ »Reutereiche« seine Einkäufe zu erledigen. Der Bewohner kann seinen Pfleg-

anteil selbst festlegen und die angenehmen Möglichkeiten der Gemeinschaftseinrichtung nutzen. Auch die Wohngemeinschaft mit Intensivbetreuung, als eine moderne Wohnform mit schwerer bis schwerster Pflegebedürftigkeit und dementieller Erkrankung ist fertiggestellt und wird bewirtschaftet. Betreut werden die Bewohner durch Fachpersonal für Pflege und Intensivpflege rund um die Uhr in der pflegerischen- Vollversorgung, in Hauswirtschaft und Verpflegung. Zur Zeit ist die dritte Ausbaustufe in Bearbeitung, die Bodenplatte ist gegossen und nach dem Trocknen wird es wohl zügig mit einer weiteren »Seniorenwohngemeinschaft« weitergehen. Es entsteht eine Wohneinheit mit insgesamt 12 Zimmern, einem großen Gemeinschaftsraum und einer Sonnenterasse. Hierbei geht es um selbstbestimmtes Wohnen zum attraktiven Preis in der eigenen Wohneinheit, die außerdem über ein barrierefreies Duschbad verfügen wird. Eine Betreuung kann bei Bedarf durch die Mitarbeiterinnen des ambulanten Pflegedienstes erfolgen. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 039954/25854

Muss ein Renter jetzt Steuern zahlen? Wir klären das! Der steuerfreie Anteil der Renten wurde drastisch reduziert. Viele Senioren müssen jetzt eine Steuererklärung abgeben. SFS hat sich auf die Steuerberatung für Senioren spezialisiert. Wir bieten einen SteuerCHECK auf Augenhöhe an und klären sofort, ob Sie Steuern zahlen müssen oder nicht. In Kooperation mit den ETL-Rechtsanwälten beraten wir Sie auch in rechtlichen Angelegenheiten. wie zum Beispiel Erbrecht oder Patientenverfügung.

SFS Steuerberatung für Senioren SFS GmbH Steuerberatungsgesellschaft Niederlassung Neubrandenburg Friedrich-Engels-Ring 54 Löwenvilla 17033 Neubrandenburg Telefon: (0395) 5813270 Fax: (0395)5813220

Nico Klose in Ihr Ansprechpartner Neubrandenburg 34 Neubrandenburg Johannesstr. 15a, 170 Fax 4 22 13 25 Tel. (03 95) 4 69 13 98 facebook.com/ergoklose r ode e nico.klose.ergo.d twoch 9-18 Uhr Mo, Di, Do 9-14 Uhr, Mit

Chemnitz/vtb/gö. Einige Besu- scheiden«, berichten Steffi und Hilfe. Bei den Pflegediensten cher hatten schon den Zollstock Herbert Korn. können die Bewohner zwischen dabei, um gedanklich schon Die ältere Dame fühlt sich in dem Ambulanten Pflegedienst einmal die Möbel zu stellen. dieser Einrichtung sichtlich Schröder und dem »Pflegestern« Das Interesse zum »Tag der wohl.Das Personal ist sehr Dirk Weise entscheiden. offenen Tür« in der Chemnit- freundlich. Ihr neues Zimmer »Wir fallen aus dem Rahmen!« zer Seniorenwohngemeinschaft gemütlich. Dort hin zieht sich Das ist nicht nur das Motto war groß. Viele Gäste fanden lo- Elfriede Korn gerne zurück, um des Pflegeberatungszentrums bende Worte für die Umsetzung ihre Tagebücher zu schreiben. »Pflegestern», sondern auch der Wohnanlage. Immerhin hat »Ich war früher Schuldirektorin ein Versprechen, eingefahrene sich die Art, wie Senioren heute und das Schreiben hält mich fit«, Gleise in der Pflege zu verlasleben wollen, sehr verändert. lächelt die sen, neue Wege zu gehen, um Klassische Alten-und Pflege94-jährige Pflegebedürftigen und pfleheime sind bei vielen Senioren genden Angehörigen Dame. nicht mehr so gewünscht. echte Unterstützung »Eigentlich wollten wir ja bis ans zu geben. So bietet Lebensende in unserem eigeder »Pflegestern« nen Haus wohnen, aber einen umfassenden aus Alters-und GeLeistungskatalog sundheitsgrünvon der Beraden schaffen tung, bis hin wir es nicht zu sämtlichen mehr. Und Dienstleisunsere tungen. Kinder Eben alles, müssen ja was vernoch arantworb eiten«, tungsvolle erzählen Pflege Besucher, leisten die sich sollte. interesDass die siert umSenioschauten. ren noch »Einen aln i c h t ten Baum g a n z verpflanzt zum alman j a ten Eisen e i g e n t - Liebevoll kümmert sich Sandra Charalampidis-Conrad nicht nur um Elfriede Korn. gehören, lich nicht, Foto: Petra Göring bewiesen heißt es einige im Volksmund. Aber das stimmt Kontakte sind für viele Bewoh- unter ihnen, als die Wildberger nicht ganz. Wir wohnen nur ei- ner sehr wichtig. Deshalb wird Blasmusikanten für ordentlich nen Steinwurf von Chemnitz nicht nur gemeinsam gekocht. Schwung und für flotte Tänze weg. Also gleich im Nachbar- Viele Bewohner sitzen besonders auf dem großen Parkplatz sorgdorf. So können wir auf dem bei dieser Jahreszeit gemeinsam ten. Selbstverständlich lud Jörg Weg nach Hause täglich un- im Freien. Auf Wunsch werden Hoffmann die Besucher des Tasere Mutter besuchen oder sie Geburtstage vorbereitet und zu- ges zu selbst gebackenem Kuauch mal zu uns holen. Das ist sammen gefeiert. »Und auch von chen und einem Glas Sekt ein. bei dieser Entfernung sehr be- einem treuen Haustier braucht »Die Nachfrage nach Zimmern quem. Die Einrichtung ist sehr sich kein Bewohner zu trennen. ist immer noch groß. Einige wefamiliär. Die Zimmer haben ge- Sie dürfen hier ebenfalls woh- nige Kapazitäten gibt es aber nau die richtige Größe und jeder nen, verspricht Jörg Hoffman, noch«, versichert er. Bewohner hat sein eigenes Bad. der Chef des Hauses. In der Die Möglichkeit einer BesichDas waren für unsere Mutti die Chemnitzer Seniorenwohnge- tigung besteht täglich. Termine wichtigsten Gründe, sich für ein meinschaft ist niemand alleine, können unter der Rufnummer Leben in der Chemnitzer Seni- denn ein »Pieper«-Notrufsystem 0395/5823675 vereinbart werorenwohngemeinschaft zu ent- garantiert zu jeder Zeit schnelle den.

Montag ist

a g t ! n e r o i n e S Tolle Preise...

für alle Kunden ab 60 Jahre, jeden Montag

„Meine Rente? Mit Sicherheit flexibel.“ Die neue ERGO Rente Garantie. Lassen Sie sich jetzt beraten.

auf Ihren Einkauf*

IM MARKTPLATZ-CENTER *Ausgenommen Bestellungen, Aktionsangebote. Keine Doppelrabattierung. Gilt aus gesetzlichen Gründen nicht bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln.

»Lang leben will jeder, aber alt werden will kein Mensch.« Nestroy

Fritz Reuter Pflegedienst GmbH Für Sie unterwegs in: Stavenhagen, Malchin, Altentreptow & Umland ✓Grundpflege, Behandlungspflege, ✓Hauswirtschaftliche Versorgung, ✓Zusätzliche Betreuungsleistungen Tel. (039954) 258 54 Malchiner Str. 6 Mobil 0162-1336713 17153 Stavenhagen E-Mail: fritz-reuter-pflegedienst@t-online.de 217 + 218


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 16. JUNI 2013

9

GUT BETREUT IM ALTER

Rente und Steuern? Rentenerhöhung ruft Finanzamt auf den Plan Neubrandenburg/vtb/ETL. Zum 1. Juli 2013 ist es wieder soweit. Die Renten von der gesetzlichen Rentenversicherung werden erhöht. Das Altersgeld im Westen steigt zwar nur um 0,25 Prozen. Im Osten ist die Rentenerhöhung mit 3,29 Prozent jedoch merklich und führt zu einer Angleichung der Renten in Ost und West. Allerdings ruft dies auch die Finanzämter auf den Plan. Denn die Rentenerhöhung ist für alle Rentner voll steuerpflichtig. Auch die Rentner, die bislang von der Steuer verschont geblieben sind, können aufgrund der Rentenerhöhung nunmehr in die Steuerpflicht rutschen. Beispiel: Eine verwitwete Rentnerin erhielt im Jahr 2005 1.000 EUR eigene Rente sowie zusätzlich 500 Euro Witwenrente. Von den insgesamt 1.500 Euro Rente sind im Jahr 2005 750 Euro steuerfrei gewesen. Bei einer solchen Rente war keine Einkommen-

steuer zu zahlen. Aufgrund der Rentensteigerungen zwischen 2005 und 2013 hat sich die Situation jedoch deutlich geändert. Aus den 1.500 Euro Rente sind zum 1. Juli 2013 in Ostdeutschland 1.685 Euro geworden. Der steuerfreie Betrag ist aber seit 2005 unverändert für diese Rentnerin auf 750 Euro fest geschrieben. Daraus folgt, dass die Rentnerin zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet ist. Ob Sie auch tatsächlich Einkommensteuer an das Finanzamt zahlen muss, liegt dann an ihren weiteren persönlichen steuerlichen Verhältnissen. Die persönliche Einkommensteuer wird u. a. durch Spenden, Krankheitskosten sowie Aufwendungen für haushaltsnahe und handwerksähnliche Dienstleistungen gesenkt. Durch Anrechnung von gezahlter Kapitalertragsteuer kann es sogar zu Steuererstattungen kommen. Das Finanzamt kann für zu-

rückliegende Jahre die Steuererklärungen nachfordern. Rentner sollten deshalb prüfen lassen, ob Erklärungspflicht besteht und was zu tun ist. Die ETL SFS – Steuerberatung für Senioren, die sich auf die Beratung von Senioren spezialisiert hat, prüft mittels eines SteuerChecks und gibt hilfreiche Tipps, wie Steuern gespart werden können. Wer seiner Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung nicht nachkommt, dem droht zusätzlich eine Strafe. Die Richter kennen da kein Pardon: »Wer heute noch nicht wisse, dass Renten dem Grunde nach steuerpflichtig sind, dem müsse grobe Fahrlässigkeit oder eben Absicht unterstellt werden«. Daher sollten alle Rentner prüfen, ob sie durch die Rentenerhöhungen inzwischen doch in die Steuererklärungspflicht bzw. Steuerzahlungspflicht gerutscht sind. Sie sollten keine Zeit verlieren und sich schnellstmöglich beraten lassen.

Heimatgruppe

»Das Leben wäre unendlich viel angenehmer, wenn wir mit 80 geboren würden und langsam auf die 18 zustrebten.« Mark Twain

Neubrandenburg/vtb. Die Heimatgruppe Stettin/Stargard trifft sich am 20. Juni um 14 Uhr in der Gartenanlage der Familie Dolgow in Hellfeld.

Alles aus einer Hand Zahnimplantate | Labor | Prothetik Für wen?

Kassen- und Privatpatienten • zahnlose Patienten • Angstpatienten

• mit Einzelzahnlücken • bei Verlust mehrer Zähne

Woraus? Zahnimplantate aus: • Reintitan • Zirkon (metallfrei) Kronen und Brücken aus: • Keramik • Metall Wie? • ambulant • in Narkose • oder in örtlicher Betäubung Außerdem? • alle zahnärztlichen Leistungen • umfangreiche Beratung Fachzentrum für Ästhetische Medizin und Implantologie Dr. Andreas Voigt Morgenlandstraße 3 – 17033 Neubrandenburg Tel. 0395/5666700 – www.ideal-figur.de 200

Bipolare Störung Neustrelitz/msb. Wer die Diagnose bipolare Störung bzw. manisch-depressive Erkrankung erhält, sieht sich mit schwierigen Fragen und Problemen im Alltag konfrontiert. Das bezieht sich nicht nur auf die Betroffene/den Betroffenen, sondern auch auf Angehörige und das soziale Umfeld. In Neustrelitz gibt es nun die Initiative für die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Betroffene. In vertrauensvoller Atmosphäre soll hier ein Austausch zu allen Aspekten der Erkrankung möglich sein. Interessierte melden sich im Familienzentrum Neustrelitz, Telefon 03981/203862.

Jubiläum Greifswald/pb/mk. Die Hausund Kinderkrankenpflege Nordlicht in Greifswald wird dieses Jahr 20 Jahre alt. Manche Greifswalder erinnern sich noch gut, wie die Inhaberin, Marion Markert-Kunze, ab 1993 mit ihrem himmelblauen Pflege-Trabbi mit dem Aufdruck »Ihre Schwester Marion« unterwegs war. Damals wie heute prägte sie der Wunsch, Menschen die Sicherheit zu geben, in ihren vier Wänden bleiben zu können, wenn sie pflegebedürftig werden. Inzwischen ist das Unternehmen in Stralsund, Greifswald, Grimmen, Wolgast, Neubrandenburg und Waren mit über 100 Mitarbeitenden vertreten. Besonders die Pflege von Babys und Kindern hat sich über die Jahre zu einem Schwerpunkt des Unternehmens entwickelt. »Schwester Marion«, wie die Unternehmensleitung heute noch manchmal gerufen wird, und ihr Team legen sehr großen Wert auf die persönliche Ebene in der Pflege und haben oft auch erfahren, wie wichtig diese warme und persönliche Atmosphäre gerade dann ist, wenn das Leben langsam zu Ende geht. Deshalb etabliert das Unternehmen derzeit einen ambulanten Hospizdienst im Grünen am Rande Greifswalds, der ab diesem Sommer in Anspruch genommen werden kann. »Schwester Marion« Markert-Kunze hat Pläne und Elan für die kommenden 20 Jahre der Haus- und Kinderkrankenpflege Nordlicht und hofft, dass auch in Zukunft Zeit für das Persönliche bleibt.

Risiko Pflegekosten: Keine Frage des Alters. Durch Unfall oder Krankheit kann jeder plötzlich zum Pflegefall werden. Dann sind die finanziellen Grenzen schnell erreicht. Mit uns können Sie ganz einfach vorsorgen. Lassen Sie sich beraten. Geschäftsstelle SVEN SCHEELE Am Markt 26 · 17309 Pasewalk Telefon 03973 229449 · Fax 03973 229598 info.scheele-stresemann@mecklenburgische.com www.mecklenburgische.de/Scheele

Anzeige

Auch im Alter mobil Jemo-Elektromobile und Lite erhalten die Beweglichkeit Das Laufen und Stehen des Fahrzeug hat eine zweijährige Garantie. klappt immer schlechEmpfehlenswert ist eine ter, je älter man wird. jährliche Inspektion. Die Knochen sind Klaus Jäckel erhält müde, die Mobilität ist auch im Haus Ihre Beeingeschränkt. Sogar der weglichkeit. Wenn das Weg zum Arzt oder zum Treppensteigen in der Einkauf wird zur Qual. Wohnung problemaIn Grabow an der Elde, tisch wird, kann ein Ternosenweg 13, hat die Treppenlit die überleFirma Jemo-Elektromobile ihren Sitz. Ob Zwei-, Klaus Jäckel mit den neuesten Modellen. Foto: FK genswerte Alternative sein. Es gibt hier MoDrei- oder gar Vierradmodelle, je nach Kundenbedarf Wenn die Batterie leer ist, delle, die optisch auch in ihre oder Wunsch werden die Mo- einfach an die Steckdose und Wohnung passen, ohne als bile hier den küntigen Nutzern wieder auladen. Die Elektro- störend empfunden zu werangeboten. mobile lassen sich der Körper- den. Auch auf diesem Gebiet Die Fahrzeuge sind leicht zu größe entsprechend einstellen. ist Klaus Jäckel ein sehr verbedienen, haben eine Reich- Klaus Jäckel, Inhaber der Firma sierter Fachmann. Fragen Sie weite von bis zu 50 Kilome- Jemo, verkaut und wartet diese Ihn doch einfach mal unter Tel. tern. Gefahren wird mit Strom. Elektromobile bundesweit. Je- 038756-70381.


10

BLITZ AM SONNTAG - . 16. JUNI 2013

www.blitzverlag.de

GUT BETREUT IM ALTER

Die Kraft der Natur

»Man braucht sehr lange, um jung zu werden.« Picasso

Ginkgo-Spezialextrakt bei Durchblutungsstörungen

GFB-Reisen Florenz – Volterra – San Gimignano 7 Tage – Pisa - Lucca

Reiseverlauf 1. Tag: Südtirol Anreise nach Südtirol, wo Sie das Hotel mit einem Törggelen Abendessen erwartet. 2. Tag: Südtirol & Toskana Weiterfahrt an die toskanische Versiliaküste zu Ihrem Urlaubshotel. Zum Abendessen wird Ihnen ein toskanisches Menü serviert. 3. Tag: San Gimignano & Chianti-Gebiet Ein Besuch in der Alabaster-Stadt Volterra steht auf dem Plan, einer einst mächtigen mittelalterlichen Stadt. Bei einem Bummel durch die malerische Stadt kann man sehen wie Alabaster verarbeitet wird. Durch das reizvolle Chianti-Gebiet geht es weiter nach San Gimignano, Kleinod mittelalterlicher Baukunst und Stadt der Türme. Die mächtigen Geschlechtertürme prägen weit über das Land hinweg das Bild dieser lieblichen kleinen Stadt in den Weinbergen. Bei einem Besuch in einem Castello bzw. Weingut im Chiantigebiet verkosten Sie die hiesigen Weine. 4. Tag: Florenz Ausflug nach Florenz, der Hauptstadt der Toskana. Die Stadt, die wie ein riesiges Kunstwerk anmutet, brachte bedeutende Künstler wie Leonardo da Vinci, Raffael und Michelangelo hervor. Kaum eine andere Stadt beherbergt eine solche Fülle an Kunstwerken, Palästen, Kirchen, Klöstern und Museen. Nach der Stadtführung haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag besuchen Sie eine Ölpresse und erhalten dort eine Führung und Verkostung. 5. Tag: Pisa & Lucca Lassen Sie sich in Pisa von dem Charme einer antiken Seerepublik faszinieren. Sie sehen den eindrucksvollen Dom, die Taufkapelle

und natürlich den weltberühmten schiefen Turm (Außenbesichtigungen). Weiterfahrt nach Lucca, der Geburtsstadt Puccinis. In verborgenen Gässchen schlendernd entdeckt man die Geschichte Luccas und kann vom Stadtwall unvergessliche Ausblicke auf die herrliche Altstadt und die umliegenden Berge genießen. Nach einer leichten Wanderung durch die Weinberge stärken Sie sich bei einem typischen Imbiss und Wein. 6. Tag: Schweizer Bergwelt Heute nehmen Sie von der Toskana Abschied. Die Fahrt führt durch Norditalien und die herrliche Schweizer Bergwelt zur Übernachtung in Dornbirn / Österreich. 7. Tag: Heimreise Leistungen Fahrt im modernen Reisebus Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt Reisebegleitung 2 Übernachtungen in Südtirol bzw. Österreich inklusive Frühstück 4 Übernachtungen inkl. Frühstück an der Versiliaküste 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü 1 x Törggelen-Abendessen 1 x toskanisches Abendmenü Ganztägige Reiseleitung am 3. und 5. Tag Stadtführung Florenz Besuch einer Ölmühle mit Verkostung Weinprobe im Chiantigebiet leichte Wanderung mit Imbiss und Wein alle Ausflüge laut Reiseverlauf Termin (Sonntag - Sonnabend) 29.09. – 05.10.2013

659 €

Preis pro Person Einzelzimmerzuschlag:

110 €

GFB-Tagesfahrten Störtebeker Festspiele

PK 3 = 40 € / PK 2 = 43 € / PK 1 = 46 € jeden Sonnabend vom 29.06. - 07.09.2013 Busfahrt,Eintritt

Hamburg Alsterrundfahrt

39 € 22.06. (Sa) Busfahrt, Alsterrundfahrt, Besuch Planten & Bloomen, Freizeit in Hamburg

Usedomrundfahrt

29 €

Waren & Müritzschifffahrt

39 €

02.07. (Di) Busfahrt, geführte Inselrundfahrt, Besuch Swinemünde, Freizeit in Heringsdorf

06.07. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit in Waren, Besuch Müritzeum, 3-Seenfahrt

Berlin Köpenick 42 € 10.07. (Mi) Busfahrt, Straßenspektakel am Rathaus Köpenick, Mittag, Freizeit, Kaffee & Kuchen, Schifffahrt auf dem Müggelsee Historische Floßfahrt Finowkanal

45 € 16.07. (Di) Busfahrt, 3stündige Floßfahrt auf dem Finowkanal, Flößertopf im Brotlaib zu Mittag, Besuch Kloster Chorin

Inseln Rügen & Vilm

47 €

Heidepark Soltau

49 €

20.07. (Di) / 17.08. (Sa) Busfahrt, Schifffahrt Lauterbach-Vilm-Lauterbach, 2,5stündige Inselführung, Freizeit in Binz 20.07. (Sa) Busfahrt, Eintritt

bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrsorte: Neubrandenburg, Neustrelitz + weitere auf Anfrage

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern Buchungen in Ihrem Reisebüro, den GFB-Reisebüros am Bahnhof + Marktplatz-Center (neben Media Markt) in Neubrandenburg, Kiefernheide in Neustrelitz sowie bei:

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

Neubrandenburg/vtb. Jahrtausende alte Überlieferungen hatten von heilenden Wirkungen der Blätter des aus Asien stammenden ältesten Baumes der Erde, des Ginkgo biloba, berichtet. Insbesondere Durchblutungsbeschwerden schienen danach durch Zubereitungen aus den Blättern des Ginkgobaumes günstig beeinflusst zu werden. Allerdings waren die volkstümlichen Anwendungen in der Wirkung nur mild und sehr wechselhaft, weil die Wirkstoffkonzentration zu gering war und schwankte. Durch jahrelange und mühevolle Forschungsarbeit entwickelte man ein Spezialextrakt aus den Ginkgo-Blättern, in dem die Wirkstoffe in einem genau festgelegten Verhältnis vorhanden waren. Die Ernte erfolgt am Herbstanfang, wenn der Wirkstoffgehalt der Blätter am größten ist. Die Blätter werden nach der Ernte sofort ge-

trocknet. Nach Zubereitung des Rohextraktes sind zahlreiche Auszugs-, Trenn- und Anreicherungsverfahren nötig, um einen konzentrierten Ginkgo-Extrakt zu erhalten. Der fertige Extrakt enthält mehr als 40 verschiedene Substanzen. Einige davon sind klassisch und in zahlreichen Pflanzenarten zu finden. Andere wiederum, wie Ginkgolide und die Bilobalide, sind einzigartig. Heute nehmen weltweit viele Millionen Menschen täglich ein Arzneimittel mit diesem Ginkgo-Spezialextrakt ein. Der Ginkgo Extrakt verbessert z.B. die Fließeigenschaften des Blutes und erhöht die Strömungsgeschwindigkeit, besonders im Bereich kleiner und kleinster Blutgefäße. Sowohl im Gehirn als auch an Armen und Beinen kommt es zu einer besseren Versorgung des Gewebes mit Nährstoffen und Sauerstoff sowie wichtigen Energiestoffen.

Willst Du sehen wie ein Luchs komm zu Fuchs •

Leistungen:

Augenprüfung • Sehtest • Brillen Kontaktlinsen • individuelle Beratung

Alles in Maßen vtb. Es ist eine alte Binsenweisheit: Zuviel schadet. Dies trifft auch auf den Kaffeegenuss zu. Wie US-amerikanische Untersuchungen jetzt belegen, steigert Koffein den Harndrang und damit die Gefahr für Blasenschwäche. Und das Interessante dabei: Dies gilt nicht nur für Frauen, sondern auch fürs »starke Geschlecht«. Das Limit liegt offenbar bei zwei Tassen Kaffee, so das Infozentrum Inkontinenz. Die Erkenntnis bringt all jene in eine Zwickmühle, die wegen ihrer Blasenschwäche ohnehin schon zu wenig trinken. Wieder ein Getränk, das sie vom Speisezettel streichen sollen. Wer aber zu wenig trinkt, der muss nicht nur ständig rennen, der begünstigt auch Harnwegs-, Blasen- und sogar Nierenentzündungen.

Die Gewebszellen werden vor schädigenden Einflüssen des Sauerstoffmangels geschützt. Im Rahmen einer verantwortungsvollen Selbstbehandlungen kann der Ginkgo Extrakt bei altersbedingter Arteriosklerose angewandt werden. Dies äußert sich unter anderem in nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit, Nachlassen des Merk- und Konzentrationsvermögens, Schwindel, Ohrgeräuschen, Kopfschmerzen und Schmerzen beim Gehen. Es empfiehlt sich jedoch vorher abzuklären, ob die Beschwerden nicht auf einer ärztlich zu behandelnden Erkrankung beruhen. Ein kompetenter Ansprechpartner ist die »Pluspunkt Apotheke« im Neubrandenburger Marktplatzcenter. Hier helfen die Mitarbeiter gerne Interessenten weiter und beraten aus- Pasewalk/urb/pm. Pflegebeführlich, auch zum Thema »Die dürftigkeit ist keine Frage des Alters.Jeder Mensch kann plötzKraft der Natur« lich durch Krankheit oder Unfall auf Hilfe angewiesen sein. Professionelle Pflege ist teuer und die Leistungen aus der Pflege»Dass der Verpflichtversicherung decken die stand erst mit tatsächlichen Kosten oft nicht den Jahren ab. Vorsorgen kann man am kommt, sieht man besten mit einer privaten Zunicht eher ein, als satzversicherung, die auch noch bis der Verstand bestimmte Notfall- und Beratungsleistungen übernimmt. und die Jahre da Die Anzahl älterer pflegebedürfsind.« John Paul tiger Menschen wird durch die demografische Entwicklung in Deutschland weiter ansteigen. Doch auch in jungen Jahren kann man von heute auf morgen durch einen Unfall oder eine Krankheit zum Pflegefall werden. Was tun, wenn die alltäglichen Verrichtungen alleine nicht mehr zu meistern sind und professionelle Betreuung nötig wird? Seit 1995 hat jeder, der pflegebedürftig wird, Anspruch auf Leistungen der Pflegepflichtversicherung. Diese zahlt je nach Pflegestufe einen festen Betrag. Die Beträge entsprechen jedoch häufig nicht den tatsächlichen Kosten, die für ambulante oder stationäre Pflege aufgebracht werden müssen. Mit einer privaten Pflegetagegeldversicherung lässt sich die Versorgungslücke schließen. Sie zahlt dem Versicherten, wenn er ambulant oder stationär betreut werden muss, einen Zuschuss in der vereinbarten Höhe. Flexible Pflegetagegeldtarife bietet zum Beispiel die Mecklenburgische Versicherungsgruppe den Versicherten an. So können sie wählen, in welchem Umfang sie die Pflege absichern möchten. Zusätzliche Assistanceleistungen ergänzen das Angebot: Zum Beispiel wird ein Pflegeheimplatz innerhalb von 24 Stunden garantiert, werden Dienstleistungen wie Menüservice und Fahrdienst organisiert und bezahlt sowie ein Beratungsservice zum Thema Pflege angeboten. Wer sich genau ausrechnen lassen möchte, wie viel Geld ihm bei Pflegebedürftigkeit im Monat fehlen würde und wie sich die Lücke ausgleichen lässt, kann sich von der Geschäftsstelle Sven Scheele in Pasewalk gerne beraten lassen. Mehr zum Thema erfahren Sie auch unter folgendem Link: http://mediathek. rbb-online.de/rbb-fernsehen/ zibb/service-mehr-geld-fuerpflege?documentId=14150724

Keine Frage des Alters

!! Glambecker Str. 34 • 17235 Neustrelitz • Tel. 03981 - 20 38 98

So sähe es ohne Zahntechniker in den Mündern aus:

200


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 16. JuNI 2013

I

Viele Hochhäuser, viel Grün, die Nähe zum Tollensesee, Spazieren gehen, Fahren mit dem Fahrrad, Schwimmhalle, Kulturparknähe, Kindergärten und Schulen, ein kurzer Weg in die Innenstadt – so lebt es sich in der Südstadt. Was will man mehr?

SÜDSTADT

Rechtsanwaltskanzlei Komning Die Anwälte auf dem Lindenberg für alle Fälle Neubrandenburg/vtb/pm. Wer hat schon gerne Streit? Aber ist er immer vermeidbar? Selbst harmoniebedachte Menschen kommen otmals in Alltagssituationen, deren Folge eine rechtliche Streitigkeit ist. Inzwischen bieten viele ausgebildete Mediatoren außergerichtliche Streitschlichtung in Familiensachen oder in wirtschatsrechtlichen Fragen an. Mediation kann aber in fast allen streitigen Angelegenheiten ein Weg zur Problemlösung sein. Bei den KOMNING Rechtsanwälten haben sich zwei Rechtsanwälte auf professionelle außergerichtliche Streitschlich-

tung spezialisiert. Rechtsanwältin Romy Schult ist durch das Institut für Kommunikation und Konliktmanagement zertiizierte Mediatorin, Rechtsanwalt Tom Pissarek schloss seine Mediationsausbildung an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Fernuniversität Hagen mit dem Titel „Master of Mediation“ ab. Wenn beide Anwälte auch auf Arbeitsrechts- bzw. Wirtschatsmediation spezialisiert sind, so inden die erlernten Grundlagen der Mediation ebenso auch bei allen anderen rechtlichen Streitschlichtungen Anwendung. Neben der un-

parteiischen Streitschlichtung bieten die auf dem Lindenberg mit ihrem Stammsitz ansässigen KOMNING Rechtsanwälte auch ein breit angelegtes Beratungsangebot für Jedermann. Die rechtlichen Angelegenheiten des Alltages vom Mietrecht, über das Eherecht bis zum Erbrecht werden hier ebenso betreut, wie arbeitsrechtliche Probleme oder versicherungsrechtliche Ansprüche. Selbst wirtschatsrechtliche Beratung z.B. bei der Gründung eines eigenen Unternehmens oder Verfahren steuerrechtlicher Art leisten die KOMNING Rechtsanwälte

mit acht Rechtsanwälten am Standort in Neubrandenburg. Gute Parkgelegenheiten am Rotbuchenring gegenüber dem Einkaufseck Lindenpark direkt neben der Kanzlei in der Platanenstraße schafen eine gute, unkomplizierte Verkehrslage für Ratsuchende. Nach Mitteilung der KOMNING Rechtsanwälte wird die Kanzlei den Standort auf dem Lindenberg auch in den nächsten Jahren für alle Rechtsinteressierten in Neubrandenburg erhalten. Die nächste räumliche Erweiterung in dem Geschätshaus ist zum Spätsommer beabsichtigt.

Grünpflege, Innenreinigung, Winterdienst Ralf Lange | 2. Steepenweg 3 | 17033 Neubrandenburg Fon 0395.429 13 80 | Fax 0395.429 13 20 | Mobil 0173 929 510 2 www.optimal-service-nb.de | E-Mail info@optimal-service-nb.de

Re-Sie's häusliche Krankenpflege Regina • Sieglinde Schumacher ReginaKarge-Wicht Wicht • Sieglinde Schumacher

 Grundpflege 

Behandlungspflege: Ausführung von ärztlichen Verordnungen

 Pflegeberatung nach Pflegeversicherungsgesetz  Vermittlung von: Hilfsmitteln wie Physiotherapie, Friseur, Fußpflege, Apotheke, Patiententransporte, Bereitstellung von Notrufgeräten Falls Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns an. Neubrandenburg Nemerowerstr. 6 • 17033 NB Tel. 03 95 - 368 46 04

Rechtsanwältin Romy Schult. Foto: photoart

Rechtsanwalt Tom Pissarek. Foto: photoart

Platanenstraße 10 17033 Neubrandenburg Telefon 03 95 37994510 www.komning.com

So wird noch mehr daraus: Geldgeschenke zur Jugendweihe, Konfirmation oder Firmung

Ehe-/Familienrecht Erbrecht Arbeitsrecht Strafrecht Bußgeldrecht Miet-/Pachtrecht Verkehrsrecht Sozialrecht Verbraucherschutzrecht Versicherungsrecht allgemeines Zivilrecht Baurecht Wirtschaftsrecht Steuerrecht Verwaltungsrecht Medizinrecht IT-Recht Apothekerrecht Urheber- und Medienrecht

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt

Rechtsanwältin

Dr. Bernd Szewierski

Enrico Komning

Oliver Kröger

Romy Schult

Rechtsanwalt

Daniel Jacobasch

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin

Rechtsanwalt

Jaqueline Müller Konstanze Möllerke

Tom Pissarek Sven Habermann Filialleiter Lindenberg Sparkasse Neubrandenburg-Demmin Telefon: 0395 373-2484 www.spk-nbdm.de

2 %*

p. a.

Haarstudio & Fußpflege Inh. Carolina Baarck Schwedenstraße 10 17033 Neubrandenburg

0395/566 54 53 www.figaro-live.de 217

Das clevere Konto zum Weitersagen.

* Jugendgirokonto mit 2 % p. a. Verzinsung bis zu einem Kontoguthaben von 500 EUR. Kostenfreie Kontoführung für alle Kinder und Jugendlichen bis 25 Jahre. www.spk-nbdm.de

Momentan feiern viele Jugendliche ihren besonderen Tag. Sowohl Jugendweihe als auch Konfirmation oder Firmung ist für sie der Sprung ins „Erwachsenwerden“. Zu diesem unvergesslichen Ereignis gehört auch, Ideen und Pläne für die kommenden Jahre zu entwickeln. Die Erfüllung von Wünschen und Träumen, wie der Führerschein, das erste Auto oder die eigene Wohnung ist eine kostspielige Angelegenheit. Gut, wenn dafür schon etwas Gespartes zur Seite gelegt wurde.

Durch die zahlreichen Geldgeschenke der Gratulanten kommen am Ende oft stattliche Beträge zusammen. Und auch wenn sich der oder die Beschenkte davon kleine Wünsche sofort erfüllt, bleibt oft Geld „für die hohe Kante“ übrig. Genau dafür bieten wir attraktive Sparkassenangebote für junge Leute an. Zum „Erwachsenwerden“ gehört natürlich auch, den richtigen Umgang mit dem Geld zu lernen. Unser Jugendgirokonto FirstCash kann hierbei helfen. Egal ob Taschengeld, Geldgeschenke oder Selbstverdientes – alles kann auf das FirstCash eingezahlt werden. Und Guthaben bis zu 500,- Euro werden mit einem Super-Zinssatz von 2 % p. a. belohnt. Wenn gewünscht, ist die SparkassenCard zum bargeldlosen Bezahlen und zum Verfügen am Geldautomaten dabei inklusive. Die Kontoführung für Kinder und Jugendliche bis zum 25. Lebensjahr ist kostenlos. Nähere Informationen rund ums Konto und Termine für ein Beratungsgespräch gibt es in jeder unserer Filialen oder im Internet unter www. spk-nbdm.de. Einfach reinklicken. Es lohnt sich!


II

BLITZ AM SONNTAG - 16. JuNI 2013

www.blitzverlag.de

SÜDSTADT

Das Hochhaus der Senioren 1966 war der Elfgeschosser Neubrandenburgs erstes Wohnhochhaus

Bethanien Center · Mirabellenstraße 2 17033 Neubrandenburg · Tel. 0395 369 63 20 Mobil 0151 184 906 14 · www.floratotal.de

Unsere Leistungen: » Marketingkonzepte » Veranstaltungsservice » Verlagstätigkeiten

» PR-Aktionen » Medienberatung

Kontakt: Tel.: 0395 350 49 22 Mail: b.heller@medien-marketing.eu www.medien-marketing.eu / www.local.net

Geschäftszeiten Mo - Do 07:30 - 18:00 Uhr Fr 07:30 - 15:00 Uhr Schwedenstraße 25 17033 Neubrandenburg Tel. 0395/5443323 Fax. 0395/5443327 www.physiotherapie-neubrandenburg.de

Krankengymnastik (auch Geräte gestützt) Manuelle Therapie Manuelle Lymphdrainage Elektrotherapie Extensionsbehandlung Wärmebehandlung Stangerbad Massagen Unterwassermassagen Präventionsleistungen z.B. Rückenschule (Abrechnung über Krankenkasse möglich)

Zusätzliche Leistungen

Zugelassen von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen

Partner des Olympiastützpunktes Neubrandenburg

(außerhalb der Kassenleistungen) Sportphysiotherapie Medizinische Trainingstherapie Fußrelexzonenbehandlungen Wirbelsäulengymnastik Dorntherapie Marnitztherapie osteopathische Techniken

Neubrandenburg/vtb/hb. Das Hochhaus in der Clara-ZetkinStraße 53 unterzieht sich seit September vergangenen Jahres einer umfassenden Kur. Mit der Sanierung und dem Umbau des Hauses setzt die Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft einen besonderen Akzentpunkt auf dem Markt. Von ihr vermietet und durch die Caritas betreut, wird es im Hochhaus der Senioren neben der bekannten Form des betreuten Wohnens und einer behindertengerechten Wohnung auch zwei besondere Wohngruppen geben. Jede bietet Platz für neun demente Mieter. Damit stellt sich die Neuwoges den Anforderungen der nahen Zukunt. Prognosen der Universität Greifswald zufolge wird die Zahl der Demenzerkrankten bis 2020 in der Vier-Tore-Stadt um 140 Prozent steigen. In den beiden Demenzwohngruppen soll der Eindruck eines Heimcharakters vermieden werden. So ist es der Caritas wichtig, dass das Betreuungspersonal zu Gast in den Wohngruppen ist und die Mieter entsprechend ihren Möglichkeiten in den Tagesablauf ein-

bindet. Sollte ein Mieter im Laufe der Zeit dann aber stärkere Plege bedürfen, kann er trotzdem in seinem Hochhaus in der ClaraZetkin-Straße wohnen bleiben. Durch den Umzug der bisher oben gelegenen Begegnungsstätte in das Erdgeschoss wird der Seniorentreffpunkt auch anderen Mietern aus der Südstadt nutzbar gemacht. Die inden in dem Haus, dessen Barrierefreiheit wesentlich erweitert wird, dann zusätzlich Dienstleistungen, wie Frisör, Fußplege und Kosmetik. Ein Beispiel für die erweiterte Barrierefreiheit wird der Zugang zum Fahrstil sein. Um ihn nutzen zu können, muss man nicht vorher eine Treppe besteigen. Abgerundet wird das Konzept des altersgerechten Wohnhochhauses durch die Einrichtung eines Tagesplegestützpunktes im Erdgeschoss. In drei Jahren feiert das Hochhaus in der Clara-Zetkin-Straße übrigens seinen 50. Geburtstag. Am 11. November 1966 übergab Bürgermeister Horst Jonas, der wenige Monate später starb und die Vollendung des zweiten Wohnhochhauses in Neubran-

Das erste Neubrandenburger Wohnhochhaus feiert in drei Jahren seinen 50. Geburtstag. Foto: Helmut Borth

denburg, eines Zwölfgeschossers Am Anger nicht mehr miterleben konnte, die Schlüssel für den Elfgeschosser mit 123 vor allem Ein- und Zweiraumwohnungen, bei dessen Bau nicht alles glatt

lief. Am 18. März 1965 war der erste Spatenstich erfolgt, aber erst Mitte November kam der Baukran auf der Baustelle an. Eigentlich sollte die Montage des Hauses noch im selben Jahr abgeschlossen sein. Dann verzögerte ein Frosteinbruch seinen Einsatz beim Kellerbau, so dass erst ab März 1966 gebaut werden konnte. Wie aus einer Doktorarbeit zum Wiederaubau Neubrandenburgs hervorgeht, bot eine betriebliche Wohnungsbaugenossenschat der Stadt die Bauübernahme eines der beiden Südstadthochhäuser an. Der Rat weigerte sich aber, seine Zustimmung für das Politikum zu geben. Es wäre republikweit der erste Hochhausbau unter Federführung einer Genossenschat gewesen. Dazu kam, dass die Wohnungen bereits verplant waren. Ein Viertel waren bereits dem in der Nähe gelegenen RWN, dem VEB Hochbauprojektierung sowie dem Bezirksbauamt zugesprochen worden. Mit der Bauübernahme durch die Wohnungsbaugenossenschaft wäre der für den Rat der Stadt verfügbare Wohnungsbestand noch mehr dezimiert worden.

Ein optimaler Service... ...für Grünplege, Innenreinigung und Winterdienst Neubrandenburg/vtb/hb. Optimal steckt nicht nur im Namen, optimal ist auch der Service. Die Rede ist von – ja genau – »Optimal-Service«. Diese Firme wurde vor fast 13 Jahren vom Neubrandenburger, Ralf Lange aus der Taufe gehoben. Über die Jahre entwickelte sich aus ihr ein sehr solides Unternehmen, zu deren Kundenstamm neben der Haveg Immobilien GmbH, der Hausverwaltung Seemann und Pulturak auch Dr. Ritter Immobilien und die Fremdhausverwaltung der Neuwoges mbH gehören. Und sein Ruf kann sich sehen lassen. Zuverlässigkeit und Qua- Ralf Lange (r.) mit seinem Mitarbeiter Roland Pelikan am Betriebshof litätsarbeit wird dem Spezialisten im 2. Steepenweg 3. Foto: Ralf Lange

für Grünplege, Winterdienst, Innenreinigung und Hausmeisterdienste attestiert. Neben den gewerblichen Autraggebern kommen nun vermehrt Auträge aus dem privaten Sektor hinzu. Dies ist wahrscheinlich der Tatsache geschuldet, dass viele Menschen immer älter werden oder sie es otmals zeitlich nicht mehr schaffen, ihr Grün zu plegen. Natürlich darf nicht vergessen werden, dass beispielsweise die Kosten für die Grünplege als hauswirtschatliche Dienstleistung steuerlich abgesetzt werden können. Wollen Sie mehr zu »OptimalService« erfahren? Hier ist die passende Seite: www.optimalservice-nb.de

Die Technik des Fußgänger-Airbags Volvo für Pionierarbeit mit dem Global NCAP Innovation Award ausgezeichnet Köln/vtb. Sieben Beschleunigungssensoren, eine wegweisende Technik und ein blitzschnell auslösender Airbag zwischen Motorhaube und Windschutzscheibe – das sind die wichtigsten Elemente des ersten Fußgänger-Airbags der Welt. Serienmäßig kommt dieses lebensrettende Feature im neuen Volvo V40 zum Einsatz. Für seine Pionierarbeit beim FußgängerSchutz ist Volvo jetzt mit dem Global NCAP Innovation Award 2013 ausgezeichnet worden. Auf der Konferenz präsentierte Jakobsson die Errungenschaten des schwedischen Premium-Herstellers bei der Fußgänger-Sicherheit anhand des innovativen Fußgänger-Airbags im Volvo V40. »Unsere Motivation für die Entwicklung des weltweit ersten Airbags für Fußgänger war, diese besonders gefährdeten Verkehrsteilnehmer bei einer Kollision mit einem Fahrzeug besser zu schüt-

zen. Insbesondere beim Aufprall auf die Motorhaube und den Bereich rund um die Windschutzscheibe ist das Risiko von schweren Kopfverletzungen sehr hoch«, erläutert Lotta Jakobsson. Der rettende Fußgänger-Airbag des Volvo V40 ist zwischen der Motorhaube und der Windschutzscheibe platziert. Lässt sich eine Kollision mit einem Passanten nicht mehr verhindern, lösen sieben Beschleunigungssensoren in der vorderen Stoßstange zunächst einen pyrotechnischen Zünder aus, der das Motorhaubengelenk frei gibt. Der ausgelöste Airbag hebt die Motorhaube um circa zehn Zentimeter an, breitet sich innerhalb von 50 Millisekunden U-förmig aus und deckt so das untere Drittel der Windschutzscheibe sowie einen großen Teil der beiden A-Säulen ab. Damit legt sich der Airbag

1600 Sportler aus verschiedenen Ländern waren beim 13. Tollenseseelauf in Neubrandenburg dabei. Voraus fuhr der Volvo V40 mit weltweit erstem Fußgänger-Airbag und Fahrradfahrererkennung. Foto: rl

über die Karosserieteile, die aufgrund anderer konstruktiver Anforderungen eine hohe Festigkeit haben müssen und somit ein höheres Verletzungspotential in sich tragen, und reduziert so die

Schwere von Kopf- und Brustkorbverletzungen. Zusammen mit dem zwischen Motorhaube und Motorblock entstandenen Raum wird der Aufprall des Fußgängers spürbar abgefedert. 217


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 16. JUNI 2013

III

SÜDSTADT

Kompetente Verstärkung im Autohaus Grützner

Von Anfang an dabei

Der Volkswagen Käfer war in Karlsruhe geboren und blickt sie zurück. Sicherlich bis 2002 mit mehr als 21 in Burg Star-

gard zu kann sich Renate Grützner

Millionen das meistverkaufte Hause ist, be-

s e t z t nicht mehr an jedes gefah-

Auto der Welt. Die Be-

diese

an-

rene Modell erinnern, denn

zeichnung VW Käfer

dass waren in

hat sich durchgesetzt und ist in vielen Ländern zum Synonym für für Volkswagen gewor-

Großkunden-Berater Manfred Kambs, Kundendienstleiter Magnus König, Geschäfts-

den.

führerin Renate Grützner, Teiledienstleiter Rainer Gesswein und Serviceberater Tho-

»Auch mein

mas Swaton (v.l.n.r.). Foto: Petra Göring

erstes

Auto

Ein neues Gesicht

war ein VW Käfer. Ein babyblauer sogar«, betont RalfReiner HerrRalf-Reiner Herrmann vor seinem Oldtimer.

mann. Das liegt

allerdings schon etliche Jah- Foto: P. Göring res zurück. Eine weitere Begegnung spruchsvolle Position mit viel den vergangenen Jahren mit VW hatte Ralf-Reiner Erfahrung. Nach Neubran- sehr viele. Polo, sämtliche Herrmann

als er sich vor denburg kam der sympa- Golf Modelle, Passat, Ti-

zwölf Jahren einen Oldtimer thische Mann allerdings mit guan selbst VW Amerok kaufte. Das gute Stück hat mehreren Zwischenstopps. - den ganzen Kerl in der mittlerweile 33 Jahre

auf »Gleich nach der politischen Pick-up Reihe.« Letzterer ist

dem Buckel. In wenigen Wo- Wende habe ich

in Halle mir allerdings für die routi-

chen soll es auf große Tour ein Autohaus mit aufgebaut. nemäßigen Stadtfahrten eine gehen. Etliche Kilometer, Halle war ja bereits damals Nummer zu groß. Aber jedes denn das Ziel ist Weingarten unsere Partnerstadt. Danach Modell hat eben seinen eigein Baden-Württemberg. Dort ging es beruflich nach Berlin, nen Charakter und wird als feiert die hiesige Feuerwehr bevor ich 2006 sozusagen eine Einheit angeboten“, so ihren 150. Geburtstag. »Mein Neubrandenburger wurde«, Renate Grützner. Sie weiß, VW Bus hatte dort seine Erst- erzählt der Betriebsleiter mit wovon sie spricht. zulassung und soll deshalb dem badischen Dialekt.

Wer in bewegten Zeiten so

bei diesem Fest unbedingt Also bestens gerüstet für die souverän und erfolgreich zur Schau stehen«, freut sich künftigen Aufgaben. »Der fast ein viertel Jahrhundert der stolze Besitzer.

Tag beginnt meistens immer ein mittelständisches Unter-

»Ja, und nun hat es mich seit mit einem Rundgang durch nehmen in dieser Branche einigen Tagen auch beruflich die verschiedenen Bereiche. führt, übernimmt soziale zu VW verschlagen«, freut Hier verschaffe ich mir zu- Verantwortung für Mensich der frisch gebackene nächst einen Überblick zur schen in der Region, sichert Betriebsleiter im Autohaus täglichen Auslastung und der Arbeitsplätze, beherrscht Grützner in der Birnenstraße. Terminplanung für unsere kaufmännische Fakten und Ein Betriebsleiter?

Kunden. Aktuell sind an die- natürlich auch technische

»Richtig. Diesen Gedanken sem Standort 42 Mitarbeiter, Details. Das Wichtigste aber gibt es schon seit geraumer davon vier Auszubildende. ist immer noch, wie am Tag Zeit. Herr Herrmann hat seit Auch für das kommende der Firmengründung, die 1. Juni die operative Leitung Lehrjahr haben zwei junge tägliche Zufriedenheit undieses Hauses übernommen. Menschen bereits einen serer Kunden. »Wer in unEr wird mich im täglichen Ge- Lehrvertrag in der Tasche.« ser Haus kommt und uns schäft entlasten. Es gibt viele Eventuell kommt noch eine sein Vertrauen schenkt, soll Dinge, für die ich gern etwas Bürokauffrau oder -Kauf- VW Kompetenz spüren und mehr Zeit hätte. Ich möchte mann hinzu. Wir haben rund einen perfekten Service erjetzt einfach etwas kürzer 25.000 Kunden in unserer fahren. Nur dann kommen treten.

Trotz dieser Ent- Kartei«, so Renate Grützner. Kunden wieder. Bei Herrn

scheidung sind meine Toch- »Übrigens kann auch ich Herrmann habe ich ein sehr ter Marit und ich natürlich mich noch sehr gut an unse- gutes Gefühl, dass das auch weiterhin Geschäftsführer “, ren ersten Golf erinnern. Der sein persönlicher Anspruch versichert Renate Grützner.

war allerdings nicht baby- ist«, betont Renate Grützner.

Ralf-Reiner Herrmann der blau, sondern manilagrün«, 217

Seit 1. Mai verstärkt Alexander Wilhelm-Rogge das Team Grützner in der Birnenstraße. Die Autobranche ist für den jungen Mann keinesfalls Neuland. Nachdem er zehn Jahre im Saarland gearbeitet hat, ist er über Fremdmarken zu VW gekommen. »Volkswagen verkörpert für mich mit Präzision, Zuverlässigkeit und Kompetenz die Tugenden des deutschen Automobilbaus«. Die Produkte verkaufe ich mit viel Freude.


BLITZ AM SONNTAG - 16. JuNI 2013

IV

www.blitzverlag.de

SÜDSTADT »Nirgends strapaziert sich der Mensch so sehr wie bei der Jagd nach Erholung.« Laurence Sterne

Neu bei uns im Salon Haar Welt! Friseurin Anja Zimmermann

Friseurin Elke Splettstößer

Unsere Angebote:

Diesen Service gibt es im »Figaro-Live« in der Schwedenstraße Neubrandenburg/vtb/rl. Friseurmeisterin und Inhaberin Carolina Baarck sowie Mitarbeiterin Erdmute Fentzahn sind seit 1991 ein eingeschweißtes Team. Egal ob Abiball oder Hochzeit, das Team indet für jeden den richtigen Style. Mit der Aktion »School Style« bietet das »Figaro-Live« Schülern besonders günstige Preise an. Und für Senioren sind auch Erdmute Fentzahn und Carolina Baarck (r.) freuen sich auf viele Kunden. Foto: rl Hausbesuche möglich.

Monika Gley ist die Fachfrau für eine ausgiebige Fußpflege und Bärbel Oertel von »Absolute Kosmetik« lädt zum Entspannen ein. Im Juli begeht Carolina Baarck das einjährige Bestehen ihrer Selbstständigkeit. Zuvor hatte ihre Mutter Monika Gley die Geschäte geführt. Dies ist für sie Grund zum Feiern und sich bei allen Kunden, Mitarbeitern, Freunden und natürlich bei der Mutti zu bedanken.

Unser Produkte:

• Haartattoo • Hairdazzel (Glitzerfäden fürs Haar) • Extensions mit Glitzersteinen (verschiedene Farben) • Verlängerung und Verdichtung mit Hair Contrast • Clicksträhnen im verschiedenen Design • Haarkreide (sämtliche Farben)

Fudge Everdry Maroccanoil Revita EPS (stimuliert das natürliche Wachstum der Wimpern)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team! Gerne können Sie Termine vereinbaren! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Salon Haar Welt

Neustrelitzerstr. 71 • 17033 Neubrandenburg Telefon: 0395 3680540 Email: salon.haarwelt@web.de Inet: www.salonhaarwelt.de

TIGER NS

IS - 1 E R F P NTI E E I T AR A G I CH

T!

Von Kopf bis Fuss im Dienst der Kunden

GIBT’S N

Abb. beispielhaft. Produkt kann abweichen. A

OPEL SERVICE KOMPLETTPREIS-OFFENSIVE

1.000 PREISKNALLER ZUM KOMPLETTPREIS. Die Opel Tiefpreisgarantie:1 Günstiger gibt’s nicht! Dieses Teil haben Sie inklusive Montage woanders billiger gesehen? Dann erhalten Sie denselben Preis bei uns.2 Mehr als 1.000 Komplettpreis-Angebote für ausgewählte Opel Modelle der Baujahre 1993 bis 2008 finden Sie auf www.myOpelService.de. JETZT REGISTRIEREN AUF: www.myOpelService.de

UNSER ANGEBOT Zahnriemen mit Spanner inklusive Wasserpumpe und Montage

Geplant nach sowjetischem Vorbild Bis zum Jahr 1964 gab es nur eine Verkaufsstelle Neubr and enburg/v tb/hb. Rund 7000 Neubrandenburger wohnen gegenwärtig in der Südstadt, die mit einem Plus von fast 500 Mädchen und Frauen gegenwärtig eher weiblich als männlich geprägt ist. Als der Beirat für Architektur 1956 über den Bau einer Stadterweiterung im Osten Neubrandenburgs beschloss, war auch über die Errichtung eines Wohngebiets zwischen dem Stargarder Tor und dem Blumenborn entschieden worden. Das 29 Hektar große Baugebiet im Süden war bereits im Flächennutzungsplan 1951 als küntiges Wohngebiet ausgewiesen. Den Bebauungsplan für die Südstadt erarbeitete das Staatliche Entwurfsbüro Halle, das auf Großblockbauweise setzte. Obwohl für 1957 eine Bezugskapazität von 6.100 Einwohnern vorgesehen war, herrschte in der Städtischen Kommission für Aubau und Wohnungswesen die Einschätzung vor, das bis 1958 keine der 200 geplanten Wohnungen bezogen werden könne. Und die Pessimisten behielten Recht. Im August 1957 lag die Planerfüllung gerade einmal bei 33 Prozent. Hintergrund war der Bau des heutigen Kauhofes in der Innenstadt, wo zahlreiche Betonelemente gebraucht wurden, die eigentlich in der Südstadt Verwendung inden sollten. Dazu fehlte es an Transportkapazitäten. Und die wenigen Wohnungen, die 1957 fertig wurden, gingen nicht an die Neubrandenburger Bevölkerung. Sie wurden der NVA zur Verfügung gestellt, deren

Standortältester auch gleich Straßennamen durchsetzte. Aus der Mordstraße wurde die Bergstraße und eine neu angelegte Straße erhielt den Namen »Weg am Hang«. Erst Mitte der 1960er Jahre wurde das Wohnungsbauprogramm (sogar über-)erfüllt. Statt 166 Wohnungen wurden 177 fertig. Anders sah es mit den Verkaufseinrichtungen aus. Bis

Südstadt selbstständig mit der Einebnung des Bauplatzes begannen. Dennoch konnte der Ladenbau nicht vor 1961 vollendet werden. Erst dann kamen die Fenster. Die Einwohnergröße de Südstadt richtete sich übrigens – gemäß dem sowjetischen Vorbild – nach dem Fassungsvermögen einer Acht-Klassenschule, die räumliche Ausdehnung nach

Schulhort, Kindergarten und Krippe. Das zu ein Klub- und Gasthaus sowie eine Ladengruppe mit Post und Friseur sowie Garagen und 500 Ausstellplätze. Die Schule für die Südstadt wurde im September 1962 eröffnet. Mit einer provisorischen Heizung. Dass sie noch einigermaßen »pünktlich« gebaut wurde, ist gut 100 Bauarbeitern zu verdanken, die

Wie ein Tor zur Südstadt wirkt der nach einem Entwurf des Architekten D. Barthel gebaute Kaufhof, der einst Läden für Lebensmittel, Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch und Industriewaren sowie einen Friseur und die Post und über dem Lagerbereich Büroräume beherbergte. Foto: Helmut Borth

1964 gab es in der Südstadt nur eine Verkaufsstelle. Und deren Einrichtung hatte der Wohnbezirksausschuss der Nationalen Front von der Stadtverordnetenversammlung geradezu erzwungen, indem Bewohner der

guter, fußläufiger Erreichbarkeit der gesellschatlichen Einrichtungen. In der Praxis bedeutete das bei 5000 Einwohnern und 1689 Wohnungen eine 20-klassige polytechnische Oberschule,

im Februar 1960 vor den Rat der Stadt zogen und den Baubeschluss erzwangen. Ohne sie hätte in den anderen Neubrandenburger Schulen weiter im Dreischichtsystem unterrichtet werden müssen.

Komplettpreis inklusive Montage für Opel Astra G, Baujahr 1998 bis 2005, 1.6-Benziner, 55 kW/75 PS und 62 kW/84 PS

für 198,- €3

1

Die Opel Tiefpreisgarantie gilt nur bei Montage durch uns am Fahrzeug und nur bei Verwendung von Opel Original Teilen.

2

Voraussetzung ist die Vorlage eines schriftlichen Wettbewerbsangebots: gesondert ausgewiesene Kalkulation von Teilen und Lohn, nicht älter als 14 Tage, Standort des Wettbewerbers innerhalb der BRD und innerhalb eines 30-km-Radius zu uns.

3

Komplettpreis inklusive Teile und Lohn. Das Angebot ist gültig vom 22. April bis 29. Juni 2013.

www.myOpelService.de

Opel Service Autohaus Tollensetal Gewerbehof 4 17087 Altentreptow Tel. 03961 / 2585-0

Autohaus Anklamer Tor Anklamer Straße 4 17098 Friedland Tel. 039601 / 21403

Autohaus Lindenberg GmbH Autohaus Lindenberg GmbH Automobile Dust Neustrelitzer Straße 124 124 Neustrelitzer Straße Anklamer Straße 32 17033 Neubrandenburg 17489 Greifswald 17033 Neubrandenburg Telefon 0395 / 367000 Tel. 03834 / 8937-0 0395 / 367000 FaxTelefon 0395 / 3670099 Autohaus Barther Bodden Fax 0395 / 3670099 Bartherstraße 65 ahl@opelnb.de 18356 Barth ahl@opelnb.de www.opelnb.de

www.opelnb.de

Tel. 038231 / 2163

217


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 16. JuNI 2013

V

SÜDSTADT Geschenke zum 20. Jahrestag der DDR

Sommerfest für die Sinne

Sie haben auch Panzer für den Iran instandgesetzt RWN-Geschichte birgt noch so manche Geheimnisse

Neubrandenburg/vtb/hb. »Rügen-Radio« rief es über die sieben Meere, Radio Berlin International posaunte es in die fünf Kontinente. Der Deutschlandsender jubelte es in den Westen und Radio DDR strahlte es rund um die Uhr in die Republik. Es stand im ‚Neuen Deutschland‘ wie im Züchterblatt ‚Die Sporttaube‘. Es tönte von den Kathedern der Universitäten, von Podien der Dorfakademien und aus Betriebsfunk-Lautsprechern, prangte an Litfaßsäulen und Brandmauern, drang in Feierabendheime und Kulturhäuser, in Jugendbrigaden wie Philatelisten-Zirkel Tag um Tag. Denn zum 20. Stitungsfest der DDR endlich sollten es alle erfahren, was diese Deutsche Demokratische Republik nach Ansicht ihrer Herren wirklich ist: die ‚Krönung der deutschen Geschichte‘.« Das sind die ersten Zeilen einer zehnseitigen »Spiegel«-Reportage vom 6. Oktober 1969. Die DDR feierte ihren 20. Jahrestag wie ein vollendetes Millennium. Die Freie Deutsche Jugend (FDJ) rief zum Produktionswettbewerb »Kurs 20« auf, die Gesellschat für Sport und Technik zur Wehrsportaktion »Signal 20« und die Nationale Volksarmee zur Schieß- und Putzkonkurrenz »Marschrichtungszahl 20«. Die Staatsbank der DDR prägte goldfarbene 20-Pfennig-Münzen und Fünfmarkstücke mit der Aufschrit »XX Jahre DDR«. Die Deutsche Demokratische Republik war von einem verordneten Fieber ergrifen. In Neubrandenburg wurden am 1. September zum 20. Jahrestag der DDR die ersten »Wohnscheiben« mit 720 Wohnungen in der Neustrelitzer Straße übergeben. Einen Monat später wird die Stadthalle eröffnet, ausgelegt für politische Groß- und Sportveranstaltungen mit bis 1.000 Personen beziehungsweise Ausstellungen auf 1.600 Quadratmetern. Sie steht im zum Republikgeburtstag übergebenen Kulturpark, einer 36 Hektar großen Fläche, die entwässert und zu einem Stadtpark umgestaltet wurde. Aus gleichem Anlass wird die Volksschwimmhalle in der Südstadt übergeben, ein Typenprojekt. Ihr Vorbild wurde ein Jahr zuvor in Anklam nach einem Entwurf des Architekten Eitel Jackowski erbaut. Und auch der Grundstein für das neue Vier-Tore-Hotel in der Treptower Straße wird im Oktober 1969 aus Anlass des 20. Jahrestages der DDR gelegt. 217

über die Instandsetzung iranischer Panzer gegen harte Dollar, eines Geschätes, das die IMES Import-Export GmbH (eine ofiziell dem Außenhandelsministerium unterstehende Firma der KoKo) eingefädelt hatte. Die IMES tätigte Wafengeschäte

aus einer Information des MfS vom 13. Mai 1988 hervorgeht. Bis dahin hatte das RWN ausschließlich militärisches Gerät für die Staaten des Warschauer Vertrages instandgesetzt. Für diesen Autrag wurde die sonst übliche Abnahme durch Militärspezialis-

Das RWN wäre in diesem Jahr 60 Jahre alt geworden. Vom größten Panzerreparaturwerk blieben ein Gewerbegebiet mit zehn Häuser und Gallen unter Denkmalschutz. Fotos. Helmut Borth

mit dem Iran, Irak, Libyen, Argentinien, Brasilien, Peru, Ägypten, Äthiopien, Botswana und Uganda, aber auch der PLO. Sie belieferte Freund und Feind gleichermaßen. 50 T55 waren in einer Nacht- und Nebelaktion in Neubrandenburg zur Hauptinstandsetzung angeliefert worden, wie

ten der NVA ausgeschaltet. Das führte dazu, dass man im Betrieb statt neuwertiger Ersatzteile regenerierte einsetzte. Das wiederum hatte zur Folge, dass der Iran seine Panzer laut einem Protokoll vom 30. Dezember 1988 nicht abnahm und die iranischen Inspektoren abreisten, wie der HIM Henry,

ein vom MfS bezahlter hauptamtlicher informeller Mitarbeiter, der im RWN arbeitete, am 4. Januar 1989 seinem Führungsoffizier Major Jarschel berichtete. Die Unterlagen der Bezirksverwaltung zu den Außenwirtschaftsbeziehungen enthalten darüber hinaus Stimmungsberichte der Belegschat des RWN zum Irangeschät, einen Reisebericht aus dem Irak und Berichte über die Ausbildung von Angehörigen der syrischen Streitkräte in Neubrandenburg sowie Verhandlungsprotokolle mit der Firma Tensa in Buenos Aires. 60 Jahre wäre das RWN in diesem Jahr geworden. 1952 hatte die 2. Parteikonferenz der SED beschlossen, auf dem Gelände der ehemaligen Torpedoversuchsanstalt in Neubrandenburg ein Instandsetzungswerk für Militärtechnik aufzubauen. Am 1. Januar 1953 begann ein Arbeitsstab mit dem Aubau des Mecklenburgischen Industriebüro (MIB), aus dem am 1. April 1953 die Reparaturwerkstatt Neubrandenburg und am 1. Januar 1956 der VEB Reparaturwerk Neubrandenburg wurde, der nach seiner (aufgrund der Wende bedingten) Umstrukturierung die Neubrandenburger Maschinenbau GmbH (NEUMAB) wurde.

Ein Ruf, ein Ton wir kommen schon Die Mitarbeiter von Re-Sie‘s immer in Bereitschat Neubrandenburg/vtb/ar. Seit 1992 sieht man sie auf den Straßen in und um Neubrandenburg. Die Rede ist von den kleinen Flitzern von Re-Sie`s häuslicher Krankenplege. Zum Angebot von Re-Sie`s gehören die Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung (Unterstützung der Körperplege, Reinigung der Wohnung, Einkaufen), die Behandlungsplege, die Plegeberatung nach Plegeversicherungsgesetz sowie die Vermittlung von Hilfsmitteln, wie Physiotherapie, Friseur, Fußplege, Apotheke, Patiententransporte und die Breitstellung von Notrufgeräten. ‚Ein Ruf, ein Ton und die Re-Sies Das nicht ganz komplette Team von Re-Sie´s häuslicher Krankenpflege. Foto: Hanjo Arent Mitarbeiter kommen schon.‘

»Die schönste Rede, die man unseren Zeiten halten kann, wäre: Über die Kunst, zu Hause zu bleiben.« Karl Julius Weber

Lassen Sie sich verzaubern bei der diesjährigen Sommertanzgala am Musischen Haus des Sportgymnasiums Gotthold Ephraim Lessing. Foto: privat

Neubrandenburg. Alles begann mit dem Projekt »Tanz an Schulen«. Seitdem findet am Musischen Haus des Sportgymnasiums Gotthold Ephraim Lessing zum Schuljahresende ein Schulfest statt – so auch 2013. Anders als in den Jahren zuvor soll es diesmal ein stadtofenes Fest sein. Für den Höhepunkt wurde der 20. Juni festgelegt. Die Planung liegt in den Händen von Antje Gröhl, Lehrerin am Musisches Haus, und Kristin Strelzyk- Liustkus, Leiterin der Tanzaktion e.V. Den Schülern war es dabei wichtig, einen großen Anteil am Programm zu haben. Viele von ihnen tanzen in den verschiedenen Programmabschnitten, außerdem spielt die Bläserklasse ein kleines Konzert. Die Schülerinnen und Schüler unterstützen das Catering, stehen als Infoleute für Fragen zur Verfügung, bewachen als Securitypersonal das Gelände oder begrüßen die Menschen am Eingang und nicht zuletzt verkaufen sie die Karten. Tickets sind natürlich nicht nur am Abend in der Schule erhältlich, sondern auch jederzeit im Sekretariat der Schule, in der Lessingstraße 1. Für Kinder (ab 5 Jahren) kostet eine Karte fünf Euro, Erwachsene bezahlen zehn Euro. Einlass ist um 18 Uhr, der erste Programmteil der Sommertanzgala des Tanzhauses startet um 19 Uhr. Den Höhepunkt des Festes muss am Abend wohl jeder für sich selbst inden! Sei es der Tanz mit echten Schlangen, die Feuershow in den Pausen oder das Feuerwerk als krönender Abschluss. Da im Programm Schlangen involviert sind, wird darum gebeten, dass alle Besucher des Festes ihre Haustiere zu Hause lassen. Neben Stehplätzen sind auch Sitzmöglichkeiten vorhanden. Schüler und Lehrer am Musischen Haus des Sportgymnasiums Gotthold Ephraim Lessing würden sich freuen, am 20. Juni viele Bürgerinnen und Bürger Neubrandenburgs auf ihrem Schulhof begrüßen zu können und gemeinsam einen wunderschönen Sommerabend zu verbringen und viel zu erleben. Lea Weigmann

12 Jahre für Sie da PSB Kosmetik ab 27,n e h c i l z r e H Fußmodellage mit Fußpflege 28,Nageldesign inkl. Muster/Steine 25,Dankfür Joli Beauty Ihre Treue!

Personalservice Bülow IhrPartnerinPersonalfragen

• • •

Lindenpark - 1 OG · Platanenstraße 14 · 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395 / 369 45 384

Petra Richter-Bülow

Foto: www.fotografie-anke-houdelet.de

Nicht zu übersehen sind die nackten Handballerinnen mitten im Kulturpark. Foto: Helmut Borth

Neubrandenburg/vtb/hb. Aus dem einst größten Panzerreparaturwerk Europas, dem RWN, wo einmal bis zu 5.000 Menschen beschätigt waren, wurde das Gewerbegebiet Stargarder Bruch. Zehn Häuser und Hallen stehen auf der Denkmalliste der VierTore-Stadt. Das »Antriebsrad«, die Betriebszeitung für die Werktätigen des VEB Reparaturwerk Neubrandenburg, hat in der Berliner Staatsbibliothek die Zeit überdauert. Mit der Ausgabe vom 3. April 1990 stellte das bis 1989 von der SED-Betriebsparteiorganisation herausgegebene Blatt sein Erscheinen ein. Mit Sicherheit wäre es heute spannend, die alle 14 Tage publizierte Zeitung zu durchforsten, ebenso wie rund 12 laufende Meter Akten der Abteilung XVIII der Bezirksverwaltung Neubrandenburg des Ministeriums für Staatssicherheit, die sich mit der Überwachung der Volkswirtschat beschätigte. Zu deren Bestand gehören Unterlagen über das RWN, die Auskunt über die Geschätspartner im kapitalistischen Ausland und die Zusammenarbeit mit dem Bereich Kommerzielle Koordinierung (KoKo) geben. Darin findet man auch umfangreiche Aufzeichnungen

Petra Richter-Bülow e.K.

Nemerower Straße 4 17033 Neubrandenburg Te l.: 0395 - 35 13 795 Mobil: 0172 - 87 15 356


VI

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

AUTO UND VERKEHR

news2do.com/rbr. Autofahren geht (fast) immer, möchte man angesichts einer ForsaUmfrage schlussfolgern. Denn drei von vier Autofahrern setzen sich auch dann ans Steuer, wenn sie sich nicht fit genug für den Straßenverkehr fühlen. 58 Prozent der 3.000 im Auftrag der ABDA Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände befragten Bundesbürger

sind schon einmal selbst gefahren, obwohl sie sich wegen einer Krankheit nicht fit genug gefühlt haben. Und weitere 19 Prozent ignorieren selbst Nebenwirkungen eines Medikaments, durch die sie sich beeinträchtigt fühlen. Insgesamt 77 Prozent unterschätzen demzufolge den Einfluss, den Krankheiten oder Arzneien auf die Fahrsicherheit haben können.

Dabei ist es unerheblich, ob Medikamente verschreibungspflichtig oder rezeptfrei sind. „Gerade das Risiko rezeptfreier Medikamente gegen Erkältungen, Allergien oder Migräne und von Augenmedikamenten wird immer wieder unterschätzt. Ein Drittel der Bundesbürger hat sich noch nie über dieses Thema informiert«, sagt Friedemann Schmidt, Präsident

der ABDA. Deshalb informieren Apotheker ab heute verstärkt über die Auswirkungen von Medikamenten auf die Fahrsicherheit. „Erst fragen, dann fahren!«, so lautet das Motto des bundesweiten „Tages der Apotheke«. Jeder Autofahrer sollte sich vor Fahrtantritt selbstkritisch prüfen, ob er wirklich allen Anforderungen im Straßenverkehr gerecht werden kann oder

sich Nebenwirkungen wie u.a. Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Sehstörungen oder Unruhe bemerkbar machen, auf die dann unbedingt zu reagieren ist. Werden Medikamente gar mit Alkohol kombiniert, können die Wechselwirkungen erheblichen Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit haben. Knapp ein Drittel der Befragten ignoriert das (31 %). Doch hier ist

Vorsicht auch in Hinblick auf den Kasko-Schutz geboten. Kommt es zu einem Unfall und wird mittels Blutprobe ein entsprechendes Medikament wie z.B. ein Beruhigungsmittel nachgewiesen, ist nicht nur der Kaskoversicherungsschutz in Gefahr. Je nach Schwere des Unfalls drohen Geldstrafe, Fahrverbot und im schlimmsten Fall sogar Freiheitsentzug.

Bei uns ist jeder Gebrauchtwagen ein Klassiker.

Golf Plus STYLE 1.6 TDI, 77 kW (105 PS)

Golf Variant Comfortline 2.0 TDI, 103 kW (140 PS)

Golf 6 Trendline 1.2 TSI, 77 kW (105 PS), DSG

Phaeton 4-Motion 3.0 TDI, 176 kW (240 PS)

Jetta Trendline 1.2 TSI BlueMotion Technology, 77 kW (105 PS)

Passat Limousine Comfortline 1.8 TSI, 118 kW (160 PS), DSG

EZ: 09/2011, 11.000 km

EZ: 11/2009, 106.000 km

EZ: 01/2011, 27.000 km

EZ: 09/2009, 56.000 km

EZ: 01/2011, 15.000 km

EZ: 05/2010, 91.000 km

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: Metallic, Bi-

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: Metallic,

Navi, abnehmbare An-

„Climatronic“, „RCD 310“,

„Climatronic“, „RCD 210“,

Xenon, Leder, Solardach,

„Climatronic“, ParkPilot,

Xenon, abnehmbare An-

hängerkupplung, Sitzhei-

Einparkhilfe u. v. m.

Nebelscheinwerfer u. v. m.

Navi, PDC u. v. m.

Sitzheizung vorn u. v. m.

hängerkupplung, Bluetooth u. v. m.

zung vorn u. v. m.

Hauspreis: 18.995,- €

Hauspreis: 10.980, -€

Hauspreis: 15.990, -€

Hauspreis: 27.490, -€

Hauspreis: 14.790,- €

Hauspreis: 16.395,- €

Passat Variant Comfortline 2.0 TDI BMT, 103 kW (140 PS)

Polo Trendline 1.2 TDI, 55 kW (75 PS)

Polo TEAM 1.2, 51 kW (69 PS)

Touran Trendline 1.4 TSI, 103 kW (140 PS)

Tiguan Sport & Style 2.0 TDI, 103 kW (140 PS), 4Motion, DSG

Tiguan Trend & Fun 1.4 TSI, 110 kW (150 PS)

EZ: 02/2012, 20.000 km

EZ: 09/2011, 14.000 km

EZ: 12/2011, 8.000 km

EZ: 01/2011, 13.000 km

EZ: 04/2009, 71.000 km

EZ: 03/2009, 68.000 km

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: Klimaanla-

Ausstattung: Sitzheizung,

Ausstattung: 7-Sitzer,

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: „Climatro-

„Climatronic“, abnehm-

ge, Tagfahrlicht u. v. m.

Einparkhilfe, Klimanlage

Metallic, „Climatronic“,

Leder, abnehmbare An-

nic“, Anhängerkupplung,

u. v. m.

Sitzheizung vorn, Navi

hängerkupplung, „Clima-

PDC, Winter-Paket, Metal-

u. v. m.

tronic“ u. v. m.

lic u. v. m.

Hauspreis: 18.890,- €

Hauspreis: 23.390,- €

Hauspreis: 16.590,- €

bare Anhängerkupplung, Navi u. v. m.

Hauspreis: 26.590,- €

Hauspreis: 10.995,- €

Hauspreis: 11.990,- €

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Tolzin GmbH

Malchin

Leuschentiner Damm, 17139 Malchin Tel. 03994/2084-31, www.autohaus-tolzin.de

217


BLITZ AM SONNTAG - 16. JUNI 2013 11111 11

www.blitzverlag.de

KÖRPER, GEIST UND SEELE

Luxuriöse Verstärkung Jetzt neue Sonnenbank der Luxusklasse im Studio Neubrandenburg/vtb. Nach dem Einzug des Sonnenengels, zog in der vergangenen Woche eine weitere Sonnenbank der Luxusklasse in den Sun Park ein. Geliefert durch die Firma Sun Tech, wurde ein Hochleistungssolarium, die Ergoline Prestige 1100 aufgebaut. Dieses Solarium verfügt über 52 Röhren a 200 Watt, ein 3D Team Sun Park Neubrandenburg (v.) und Team Sun Tech Waren (hi.). Soundsystem, Klimatronic, Foto: privat

Aquafresh und einen Schulterbräuner. Das Ambiente im Sun Park, Sonnentechnik auf höchstem Nivea, ein kompetentes Team, ein Nagel und Fußpflegestudio, all dies finden Sie in der Kopernikusstr. 3a in der Oststadt von NB., oder unter 7615780 oder www.sunpark-nb.de Junge Menschen unter 25 Jahre erhalten im Sun Park attraktive Konditionen.

60 Jahre Pferdesport

Urania-Reise

Neubrandenburg/vtb. In diesem Jahr begeht der Reitsportverein »Vier Tore« e.V. seinen 60. Geburtstag. 1953 gegründet, ist es bereits seit 60 Jahren für den Neubrandenburger Verein eine Tradition, dass alljährlich eine anspruchsvolle Turnierveranstaltung in Neubrandenburg stattfindet. Durch die Unterstützung der Stadt Neubrandenburg, die eine von Deutschlands schönsten Reitanlagen bereitstellt, durch viele engagierte Pferdefreunde und Mitglieder und durch Unterstützung vieler Unternehmen ist es in enger Zusammenarbeit mit der Firma Music – Town gelungen, mit dem »Reiterfestival« ein sportliches Erlebnis der Extraklasse für Reiter und Besucher zu schaffen. Gut besetzte Dressur – und Springprüfungen laden am Samstag in der Zeit von 8 bis 20 Uhr und Sonntag ab 8

Uhr zum Zuschauen ein. Die Reiter des RSV »Vier Tore« e.V. präsentierten sich im Vorfeld ihres Hausturniers bereits bestens aufgelegt. Egal ob in Demmin, Pasewalk, Rothenburg oder Woldegk, bei den Turnieren in der Region hatten sie ein Wort mitzureden, wenn es um Siege

und Platzierungen ging. Die amtierenden Kreismeister im Dressur – und Springreiten, Angela Holm und Frank Schmidt sind am Start, sowie auch die langjährigen Vereinsmitglieder Ernst Hofert, Heiko Masch und Frank Siebeck. Steffi Rauschenberg, die in diesem Jahr bereits mehrfach bis zur mittelschweren Klasse siegte und platziert war, geht mit zwei Pferden an den Start. Neben dem Reitsport gibt es aber auch wieder Pferde zum Anfassen. Die Ponys des Vereins Regenbogen e.V. werden mit den kleinsten Besuchern des Turniers ihre Runden drehen. Wer sich das nicht traut, der kann auf der Hüpfburg toben, basteln oder am Das Turnier findet am 22. und 23. Juni in Lagerfeuer KnüppelkuWeitin statt. Foto: Cornelia Starke chen backen.

Rezepttipp LEERDAMMER® Burger (4 Portionen)

200

Veranstaltungsplan Juni – Juli 2013 Telefonische Vorbestellung bitte unter 0395- 422 68 62 23.06.2013 11:00 – 14:00 Uhr

Grillparty mit Bratwurst, Fleischspieße, Rostbrätel, Hähnchenbrust, lecker Fisch und Salat, pro Person 13,50 €

30.06.2013 11:00 – 14:00 Uhr

Büfett Rund um das Zanderilet – in verschiedenen Variationen, pro Person 14,90 €

07.07.2013 11:00 – 14:00 Uhr

Schönbrunner Brunch für die ganze Familie pro Person 11,50 €

14.07.2013 11:00 – 14:00 Uhr

Büfett- Spanferkel satt pro Person 10,50 €

Bei Vorreservierung erhalten Sie im Juni von Montags – Freitags in der Zeit von 18:00 Uhr – 20:00 Uhr auf alle Speisen und Getränke unserer Stammkarte 20% Rabatt.

Eine schöne Zeit wünscht das Team vom Gasthof „Schönbrunn“ Weitere Informationen finden Sie unter www.gasthof-schoenbrunn.de · www.partyservice-neubrandenburg.de

Erdbeeren selber pflücken! Richtung Stralsund

Montag-Sonntag

NB 2

B19

tung Rich n/ Ware zin en lk Wu

Brodaer Holz

Brodaer Höhe

Broda ng Richtu Berlin

Zutaten: 400 g Hähnchenbrustfilet Salz, frisch gemahlener Pfeffer Paprikapulver 2 EL Pflanzenöl 50 g Rucola 60 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten 4 Burgerbrötchen 4 EL Feigensenf 150 g LEERDAMMER® Caractère Zubereitung: 1. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in erhitztem Öl von beiden Seiten ca. 5-7 Minuten braten. Rucola waschen und putzen. Tomaten trocken tupfen und in Streifen schneiden. 2. Brötchen nach Wunsch im Backofen erwärmen und beide Hälften mit Feigensenf bestreichen. Rucola und Tomaten auf den unteren Hälften verteilen. Hähnchenbrustscheiben darauflegen und mit LEERDAMMER® Caractère abdecken. 3. Obere Brötchenhälften auflegen und servieren. Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten kJ/kcal: 1884/455 EW: 31,5 g, F: 19,7 g KH: 36 g, BE: 3 Tipp: Statt Hähnchenbrustfilet können Sie auch HähnchenMinutenschnitzel verwenden.

Neubrandenburg/Broda • Neuendorfer Str. Telefon 0395-5823167

17 Kilo in zwei Monaten Schritt für Schritt: Sommerit im Clever Fit Neubrandenburg/vtb/rl. Der Sommer steht vor der Tür und es könnten noch ein paar Pfunde purzeln bis zum ersten Standbesuch?! Das dachten sich auch Beatrix Kleiber, Susann Kleiber und Roland Landmann. Beatrix Kerber (r.) trainiert seit dem 1. Mai jeden Tag für zwei Stunden im »Clever Fit« im Neubrandenburger Lindetalcenter. Die Oststädterin ist das erste Mal in einem Fitnessstudio und freut sich über ihren großen Abnehmerfolg. Dank individueller Trainingspläne hat sie in zwei Monaten 17 Kilo abgenommen. Das Ziel sind nochmal 30 Kilo – und dies zusammen mit Ihrer Tochter Susann (2.v.l.), die auch schon tolle Erfolge erzielen konnte. »Durch die automatische Steigerung der Trainingsgewichte (die Wiederholungszahl bleibt mit 15 Wiederholungen immer gleich) und Widerständen auf dem Ergometer steigt die Fitness enorm und man verbrennst von Woche zu Woche mehr Kalorien. In Sachen Ernährung schlägst man sich nicht mit endlosen Tabellen und Empfehlungen herum.

»Für dich das Beste«, so lautet das Motto, unter dem die Fitnesskette clever fit in Neubrandenburg seit drei Monaten Fitnessfans begeistert. Foto: rl

Einfach die »TOP FIVE« umsetzen, schon geht´s aufwärts mit der Leistung und abwärts mit Körpergewicht und Kleidergröße«, fast Susann Kleiber zusammen. Roland Landmann, ein Kunde der ersten Stunde, hat sechs Kilo abgenommen. Seine Tochter heiratet und er möchte in seinen Anzug passen, aber auch sein Kreislauf habe sich verbessert. »Ich komme zweibis dreimal die Woche. Bin viel

La

Reiterfestival in Weitin mit vielen Starts

Neubrandenburg/vtb. Das URANIA-Zentrum Neubrandenburg lädt am 19. Juni zur Bildungsexkursion ein. Die Reise führt nach Pranzlau zur Landesgartenschau. Lassen Sie sich verzaubern von der Gestaltung der Gärten in Anlehnung der eiszeitlich geprägte Landschaft. Busabfahrt ist um 9.45 Uhr vom Regionalbusbahnhof NB, Bussteig 7/8. Info und Anmeldung: Tel. 0395421419 /-92 o. info@uranianb.de

M st

i n u te

Jetzt anmelden für

16,90 € * im Monat!

auf dem Lauband und bei den Kraftgeräten. Hier ist einfach ein tolles Klima. Und es wird viel gelacht«, so Roland Landmann. Zusammen mit Fanny Höcker von »Clever Fit« werden jetzt Trainingspläne erstellt und die Ernährung umgestellt. Außerdem bekommen die drei eine »Rund um die Uhr« Betreuung, um die gesetzten Ziele zu erreichen. Mehr auf www.clever-it.de


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

BAUEN UND WOHNEN

Haus - Trockenlegung

Das Bad für Mehrgenerationen

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch

Barrierefrei duschen und baden

zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

Sommer-Trümpfe inkl. Bodenplatte, Energiespar-Außenwand, 3-fach-Verglasung

99.900,- €

94.900,- €

www.scanhaus.de SH 115 WB Var. A 115 m2 Wohn-/Nutzfl. SH 122 Var. A1 122 m2 Wohn-/Nutzfl.

UNSER MUSTERHAUS NEUBRANDENBURG Woldegker Straße 36 17036 Neubrandenburg Tel. 0395-5638831

Mit Solarpaket 1 KfW 70 förderfähig!

Auch Sa geöffnet!

neubrandenburg@scanhaus.de

Verkauf Stallgebäude in Dahlen (MN71-2800-135313) •  hinter den Grundstücken Salower Straße 1 und 2

lps/Mo. Mehr als achtzig Pro­ zent der Deutschen wollen so lange wie möglich im Alter in ihren eigenen vier Wänden leben. Vor allem Körperhygi­ ene möchte man eigenverant­ wortlich und selbst bestimmt vollziehen. Doch nicht nur alte Menschen benötigen manchmal ein barrierefreies Bad. Auch junge Menschen können gehandicapt sein, beispielsweise durch einen Bandscheibenvor­ fall, der jedes Einsteigen in die Badewanne zu einem schmerz­ haften Gang macht. Wer sich dann für ein barrierefreies Bad entscheidet, muss auch nicht mehr befürchten, auf Kranken­ hausoptik zu stoßen. Weitsich­ tige Designer haben schon längst verstanden, dass nicht nur alte und gebrechliche Menschen in einem Umfeld leben möchten, in dem alle körperlichen Ei­ genheiten mit bedacht worden sind. So gibt es beispielsweise höhenverstellbare Waschtische, bei denen der Spiegel bis zum Beckenrand herunter gezogen ist. Wer im Rollstuhl sitzt, kann trotzdem sein Gesicht sehen und Kinder benötigen keinen Hocker, um sich die Hände zu

Von Krankenhausoptik ist nichts zu sehen und der tiefe Einstieg in die Wanne kann fest verschlossen werden. Foto: BHW – Duscholux

waschen. Für Rollstuhlfahrer ist demnach ein Waschtisch emp­ fehlenswert, weil unter dem Be­ cken Platz für die Beine ist. Auch wer einen Hexenschuss hat und es zunächst nicht schat, sich über die Wanne zu beugen, kann sich auf einem Stuhl sit­ zend die Haare waschen. Die neuen Bäder haben auch Tü­ ren, die sich nach außen öfnen lassen. Stolpert der Großvater und stürzt, kann im Bedarfsfall schnell zu Hilfe geeilt werden.

Vor einigen Jahren wurde es schick, eine ebenerdige Dusche zu haben, die zum Schlüsselele­ ment für den Badumbau wurde. Auf diese Weise lässt sich sogar ein kleines Badezimmer mit Toilette rollstuhlgerecht gestal­ ten. Allerdings sollte ein Radius von 1,50 Meter vorhanden sein. Mehr Freiheit gibt es auch bei der Wahl der Toiletten, die hö­ henverstellbar sind und an die individuellen Bedürfnisse ange­ passt sind.

direkt am Wiesensteig •  Verkaufsfläche 4.273 m² •  satzungsgemäß im Innenbereich gelegen •  Gebäudegrundfläche 17 m x 15 m •  teilweise bis 31.12.2013 vermietet •  Orientierungswert: 8.700 EUR Ansprechpartnerin: Anne Lonskowski Tel.: 0395/58164-81, E-Mail: lonskowski.anne@bvvg.de

Endtermin Ausschreibung: 31.07.2013, 10 Uhr Weitere Informationen zu diesem und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de.

BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90

lps/Jk. Ein Standardrollladen soll zunächst zwei Funktionen erfül­ len: Tagsüber soll er vor Sonnen­ licht und Hitze schützen und abends, wenn die Wohnräume beleuchtet sind, vor neugierigen Blicken von Nachbarn und Pas­ santen. Darüber hinaus kann er aber auch in Sachen Einbruch­ schutz hilfreich sein, etwa, wenn er durch eine Hochschiebesiche­ rung erweitert wird. Einbrecher haben dann keine Möglichkeit mehr, den Rollladen mit Gewalt hochzudrücken und sich so Zu­ gang zum Haus zu verschafen. Auch elektrische Zeitschalt­ uhren, die den Rollladen selbst­ tätig herunterlassen und wie­ der öfnen, können Einbrecher fernhalten, da so der Eindruck entsteht, dass jemand zu Hause ist, selbst wenn die Bewohner nicht vor Ort sind. Darüber hin­ aus gibt es auch Modelle, die mit einem Glasbruchsensor ausge­ stattet sind: Der Rollladen wird automatisch heruntergefahren, sobald die entsprechende Fens­ terscheibe attackiert wird. Der Einbau eines entsprechenden Rollladens sollte übrigens vom Fachmann vorgenommen wer­ den – nur so kann man sicher sein, dass der Einbruchschutz tatsächlich gewährleistet wird.

Ausgefallene Miete bedeutet nicht immer Mietausfall

Türen Haustüren Küchen Treppen Schranklösungen Spanndecken Fenster Tel. 039771 22404 od. 0173 3422243

otto.zeh@t-online.de, www.portas.de

Portas-Fachbetrieb Otto Zeh Mühlenfeldstraße 1A, 17375 Liepgarten

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an:

Multitalent Rollladen

Alleinverarbeiter für den Landkreis UeckerRandow, nördlicher Teil des Landkreises Mecklenburg-Strelitz, Umkreis Prenzlau, Schwedt/Oder und Umfeld

Besuchen Sie unsere stationäre Ausstellung immer dienstags von 10 bis 18 Uhr oder nach tel. Anmeldung.

Besuchen Sie unsere Ausstellung: Mo.-Mi. 9.30-16.30 Do. 9.30-18.00 Fr. 9.30-15.00

30 1982 - 2012

vtb/nr. Ein Mann hatte seine Mietwohnung der Ex-Frau und den gemeinsamen Kindern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Nachdem das Appartement aufgrund eines Leitungswasserschadens vorübergehend unbewohnbar war, machte er den entstandenen Mietausfall gegenüber seinem Versicherer geltend. Doch das Unternehmen verweigerte die Kostenübernahme, da die unentgeltliche Überlassung des Wohnraumes »an Dritte« nicht versichert sei. Zu Recht, so das Oberlandesgericht Bremen, denn der Sinn und Zweck einer Mietausfallversicherung sei es, Schäden am Vermögen eines Versicherungsnehmers durch die fehlenden Mieteinnahmen abzusichern. Zwar hätte der Mann auch dann einen Anspruch auf Ersatz des ortsüblichen Mietwertes gehabt, wenn er selbst die Wohnung bewohnt hätte. Hierdurch wäre jedoch ihm selbst, und nicht einem Dritten (hier: seiner Ex-Frau) ein dem Versicherungszweck entsprechender beziehungsweise abgedeckter Vermögensschaden entstanden (OLG der Freien Hansestadt Bremen, 3 W 14/12).

Baumfällung ist Sache des Vermieters

Mb/nr. Kosten für regelmäßig anfallende Gartenarbeiten auf einem Mietgrundstück darf der Vermieter auf seine Mieter umlegen. Fallen allerdings Kosten für das Fällen von Bäumen an, ist der Vermieter allein in der Zahlungsplicht. Hier bleiben die Mietparteien außen vor. Den inanziellen Aufwand dafür habe der Vermieter selbst zu tragen, urteilte das Amtsgericht Potsdam (AmG Potsdam, 23 C 349/11). 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

13

REGION NEUBRANDENBURG

Mit Leistungen nach Maß

Neuer Fahrplan

Für Garbrecht & Langer sind Beratung und Betreuung das A und O

Bahnstrecke Neustrelitz – Mirow

Neubrandenburg/vtb/B. Näthke. Wenn es um Versicherungen, Immobilienkauf- und verkauf geht oder um Finanzierungen von Wohneigentum, sollten Rat und Hilfe unbedingt von Spezialisten eingeholt werden. Denn die Gefahr durch zum Teil nicht sachgerechte Beratung oder eigene Fehleinschätzung ist groß. Ebenso der nachfolgende inanzielle Schaden, der daraus resultieren kann. Das haben Stefan Garbrecht und Dennis Langer, beide ausgewiesene Versicherungsspezialisten, zunächt unabhängig voneinander, erkannt und daraus ihre Geschätsidee entwickelt. Nach mehrmonatigen intensiven Gesprächen, einer fundierten Marktanalyse und der Erarbeitung eines Unternehmenskonzeptes irmieren die beiden gebürtigen Neubrandenburger seit 2010 unter dem gemeinsamen Dach »Finanzkanzlei Garbrecht & Langer« unweit des Neubrandenburger Zentrums. »Wir sehen uns als Dienstleister und erheben den Anspruch, unseren Kunden nur die besten und auf deren Bedürfnisse ausgerichteteten, maßgeschneiderten Angebote zu unterbreiten«, beschreiben Garbrecht und Langer ihre Geschätsphilosophie. »In unserer täglichen Praxis haben wir es leider immer wieder erlebt, dass Klienten, die unsere Dienstleistungen in Anspruch genommen haben, zunächst nicht wussten, was Makler eigentlich tun. Und sie wunderten sich nicht selten, dass sie für unsere intensive Beratung keine Rechnung präsentiert bekamen», so Dennis Langer. »Wenn sie dann noch näher darüber informiert wurden, welche Möglichkeiten wir ihnen bieten können, kommt regelmäßig der

Neustrelitz/msb. Die Bahn kehrsgesellschat MecklenburgR6 verkehrt seit vergangenem Strelitz darauf hinweisen, dass Sonntag, 9. Juni 2013, mit alle Tickets der VMS ebenfalls neuem Fahrplan und weiteren im Zug anerkannt werden und Haltestellen zwischen Mirow umgekehrt. Dies gilt somit auch und Neustrelitz. für Schülertickets, sodass SchüDa gerade im Sommer der ler sowohl Bus als auch Bahn für Tourismus den wichtigsten den Schulweg nutzen können. Wirtschaftsfaktor der Region Möglich ist dies durch eine gedarstellt, orientiert sich der genseitige Tarifanerkennung der neue Fahrplan an eben diesem beiden Verkehrsunternehmen. Bedarf. So fällt der Morgenzug NE81. Foto: Knut Rosenthal Der neue Fahrplan steht zum weg. Dafür verkehrt die Bahn Download auf der Internetseite jedoch abends länger. Das Fahr- Sonntag eine neue Haltestelle der Eisenbahngesellschat PotsDennis Langer(l.) und Stefan Garbrecht bieten ihren Kunden Beratung zeug wurde ebenfalls durch ein angefahren. Am Weißen See dam unter www.eg-potsdam.de und Betreuung in allen Versicherungs,- Immobilien,- und Finanzie- größeres Modell ausgetauscht, kann nun ebenfalls ein- und bereit und liegt als Druckversion rungsgeschäften. Und das zum Nulltarif. Foto: näthke welches ausreichend Platz für ausgestiegen werden. Weiterhin in den Touristinformationen Fahrgäste und Fahrräder bie- möchten die Eisenbahngesell- Mirow, Wesenberg, Neustrelitz Satz: Hätte ich das bloß eher liche Betreuung ihrer Kunden tet. Darüber hinaus wird seit schaft Potsdam und die Ver- sowie im Zug aus. gewusst. Genau deshalb haben anbietet. Das heißt, dass von wir uns auf dem nicht gerade der Lebensversicherung, der leichten Versicherungs- und Fi- KfZ-Versicherung, der BerufsNeubrandenburger Stadtwerke GmbH John-Schehr-Straße 1 nanzierungsmarkt bewusst als unfähigkeitsversicherung über 17033 Neubrandenburg Makler etabliert. Wir sind also die Vermittlung einer Immobilie Tel. 0395 3500-999 keinesfalls dem Zwang ausge- und deren Finanzierung bis hin setzt, Produkte nur einer Ver- zum Notartermin alles in einer sicherungsgesellschat oder nur Hand liegt. Und immer wieder einer Bank anzubieten, sondern legen die beiden Fachleute groPreisblatt solche von uns auf unsere Kli- ßen Wert auf die Feststellung, zum Fernwärmeliefervertrag, gültig vom 01.07.2013 bis zum 31.12.2013 enten abgestimmte Leistung der dass diese optimale Kundenverschiedesten Gesellschaten«, betreuung kostenlos angeboten 1 Preisbestandteile ergänzt Stefan Garbrecht. Bei- wird. Ein weiteres wesentliches Der Fernwärmepreis besteht aus a) Grundpreis/Leistungspreis, b) Arbeitspreis und c) Messpreis. Er gilt für die den ist klar, dass es sich ofenbar Angebot der Finanzkanzlei ist jeweils über einen Zähler erfasste Wärmemenge. bei vielen Verbrauchern immer die Vermarktung von neuen Ei2 Preisänderungsfaktoren noch nicht herumgesprochen gentumswohnungen, ob in NeuFür die Anwendung der Preisänderungsklausel entsprechend der gültigen Preisbestimmungen vom 01.07.2009 hat, dass Versicherungs- und brandenburg, im Ortsteil Broda gelten folgende Preisänderungsfaktoren: Finanzmakler eine ganz breite oder am Steep. Kürzlich haben Investitionsgüterpreisindex (IN): 105,30 (von Hundert) Palette von Anbietern im Portfo- die beiden Makler ihr neuestes Lohn (SL): 12,15 EUR/h lio haben. Und Stefan Garbrecht Projekt auf diesem Gebiet vorHeizöl (H): 74,98 EUR/hl gibt dafür ein Beispiel: »Es kann gestellt und nehmen in diesem durchaus sein, dass eine Kredit- Zusammenhang gerade eine Be3 Preise und Entgelte 3.1 Preisstufe 1 – gültig bis maximal 16 kW Anschlussleistung anfrage für die Finanzierung ei- darfsanalye vor. Es handelt sich ner Eigentumswohnung oder ei- um ein Neubauvorhaben auf brutto netto nes eigenen Hauses bei hiesigen dem Neubrandenburger Spar3.1 a) Grundpreis 114,37 EUR/Jahr 96,11 EUR/Jahr Banken abgelehnt wird, von an- gelberg (Oststadt). Auf einem 3.1 b) Arbeitspreis 12,91 Cent/kWh 10,85 Cent/kWh deren deutschlandweit etablier- Areal von zirka 3.000 Quadrat3.1 c) Messpreis (bis Qn = 12 m³/h) 39,54 EUR/Jahr 33,23 EUR/Jahr ten Kreditinstituten, mit denen metern sollen im kommenden 3.2 Preisstufe 2 wir Kontakt haben, durchaus Jahr drei moderne Stadthäuser positiv beschieden wird.« Hinzu entstehen mit Eigentumswoh3.2 a) Leistungspreis 38,13 EUR/kW und Jahr 32,04 EUR/kW und Jahr kommt, dass die Finanzkanzlei nungen, die genau nach den 3.2 b) Arbeitspreise - für die ersten 300.000 kWh/a 10,67 Cent/kWh 8,97 Cent/kWh Garbrecht und Langer in den Wünschen der künftigen Be- für jede weitere kWh/a 8,79 Cent/kWh 7,39 Cent/kWh meisten Fällen eine ganzheit- wohner gebaut werden.

neu.sw passt die Fernwärmepreise an

3.2

Der Messpreis ist von der Art und Größe der Messeinrichtungen abhängig und bemisst sich nach der folgenden Tabelle:

Mit der Zeit gegangen Kompetente Beratung und umfangreicher Service Stavenhagen/pb/rd. »Seit der Gründung 1995 und der Eröffnung von »Sport Camping Tauchen«, dem Fachgeschäft für Sportartikel in der Neubrandenburger Straße 15-17 der Reuterstadt Stavenhagen, hat sich im Verlauf der Zeit viel getan und dies immer im Interesse der Kundschat«, so Mirko Moeller, Inhaber und Geschätsführer des Unternehmens. Bereits im Herbst 1996 orientierte sich der agile Unternehmer an Anbietern mit hohen Qualitätsstandards. Das Fachgeschät wurde Partner der IntersportGruppe und konnte bereits ab diesem Zeitpunkt das Vollsortiment an Bekleidung, Textilien, Schuhwerk und Hardware auf einer Verkaufsläche von 85 Quadratmetern führen. Seitdem führt das Geschät unter anderem die

Marke »Jack Wolfskin«, die bis dahin noch völlig unbekannt war. Der Verkaufsraum zeigte dem umfangreichem Sortiment bald seine Grenzen auf und so erfolgte 2004 der Umbau mit der Erweiterung der Verkaufsläche auf 160 Quadratmeter. Waren weiterer namhater Sportartikel- und Bekleidungshersteller wurden in das Sortiment aufgenommen. Das kompetente Fachpersonal bedient Freizeitsportler, Prois, Vereine, Schulen, Firmen oder auch Extremsportler mit dem umfangreichen Angebot an Sportausrüstungen. Durch das ausgewogene Verhältnis von Preis und Leistung mit guter Beratung und Service hat sich eine stabile Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen in der Region entwickelt. Außerdem besteht eine enge Zusam-

menarbeit mit dem Sanitätshaus Medicare im Bereich von Kompressionsstrümpfen und Maßeinlagen für Schuhe von Sportlern, deren Laufverhalten im Laulabor analysiert wurde. Viele Artikel aus dem Outdoorund Sportbereich testet Mirko Moeller selbst auf seinen Expeditionen durch das In- und Ausland. Dabei ist er selbstkritisch zur Funktionalität und Beschaffenheit der entsprechenden Artikel und läßt das Ergebnis in die Verkaufsberatung und Modellauswahl einließen. Das »Intersport Fachgeschäft SPORT & CAMPING« ist Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr und am Samstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Die Hompage www.tauchen-mv.de zeigt die vielfältigen Aktivitäten des Hauses.

Dabei wollte der Thomi doch nur wie der Obama sein:

4

217 + 218

Messpreis in EUR je Jahr

Messeinrichtung Durchflussmenge in m³/h

brutto

netto

0,60 – 12,00

39,54

33,23

15,00 – 60,00

45,64

38,35

100,00 – 150,00

106,48

89,48

Einstellung/Wiederaufnahme der Versorgung Mahnkosten Einstellung der Versorgung Wiederaufnahme der Versorgung

3,00 EUR 55,00 EUR 75,00 EUR (netto 63,03 EUR)

5

Sonstige Leistungen Sonstige mit den Preisen für Fernwärme nicht abgegoltene Leistungen werden entsprechend der Preise des jeweiligen Netzbetreibers in Rechnung gestellt.

6

Allgemeine Bestimmungen Das Brutto-Entgelt ergibt sich aus dem Netto-Entgelt, zu dem die Umsatzsteuer in der jeweils gesetzlich festgelegten Höhe, zzt. 19 %, berechnet wird. Es ist zu beachten, dass die Brutto-Preise kaufmännisch gerundet sind. Wird durch Gesetze oder andere Rechtsvorschriften, die nach Abschluss des Vertrages über die Versorgung mit Fernwärme durch die Neubrandenburger Stadtwerke GmbH ergehen, der Bezug von Fernwärme verteuert bzw. verbilligt, so können sich die vorgenannten Preise entsprechend den Auswirkungen der Vorschriften anteilig von dem Zeitpunkt an ändern, an dem die Verteuerung bzw. die Verbilligung in Kraft tritt (z. B. Änderung der Umsatzsteuer).

7

Service Das Kundenbüro von neu.sw im Geschäftshaus John-Schehr-Straße 1 ist erreichbar: Montag - Freitag 08.00 - 18.00 Uhr, das Kundenbüro Turmstraße ist geöffnet in der Zeit von: Montag - Freitag 09.00 - 19.00 Uhr Samstag 10.00 - 16.00 Uhr. Der telefonische Kundenservice unter der Rufnummer 0395 3500-999 kann in der Zeit von Montag - Freitag 08.00 - 18.00 Uhr Samstag 10.00 - 16.00 Uhr

Der Barack hat nämlich einen Friedensnobelpreis,obwohl er in seine Kriege gern mit Drohnen führt ...

und der Technische Entstördienst unter der Rufnummer 0395 3500-111 kann 24 Stunden am Tag genutzt werden..

In den Mund gelegt von Rita Brückner.

8

Es ist überhaupt nicht nachvollziehbar warum alle auf den armen de Maizière einschlagen.

c) Messpreis

Sonstiges Für den Verbrauchsfall 1.800 Benutzungsstunden ergibt sich eine Fernwärmepreisanpassung von 1,4 Prozent. Der prozentuale Anteil der Brennstoffkosten an der Preisänderung beträgt 53,5 %.


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Wir suchen zur unbefristeten Einstellung (m/w):

• Anlagenmechaniker Heizungs-, Klima und Lüftungstechnik sowie Mechatroniker Über Ihre guten Perspektiven in unserem Unternehmen sowie unsere umfassenden, übertariflichen Leistungen informieren wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch!

Dipl.-Ing. H. Sitte GmbH & Co.KG

Suchen per sofort: eine Köchin oder Verkaufskraft für unser Geschäft in Neubrandenburg

Hauptniederlassung Greifswald • 17491 Greifswald Lomonossowallee 58 nl-greifswald@sitte.de Tel. 03834 / 56670-15

Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre CD-002/00281

Über 40 Jahre Fachkompetenz Zuverlässigkeit und Perspektive! Wir unterstützen Initiative 50 Plus

Wir sind eine Steuerberatungskanzlei des ETL-Verbundes in Stavenhagen und heißen Sie zum 01.08.2013 herzlich willkommen als

Auszubildenden zum Steuerfachangestellten (m/w) Im Rahmen Ihrer Ausbildung unterstützen Sie unser Team bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung unserer Mandanten. Ihr Profil • Abitur oder einen ähnlichen Schulabschluss • Analytische Fähigkeiten • Kontakfreudigkeit, Teamfähigkeit Unser Angebot • Warm-up-Seminar in der ETL-Akademie • Regelmäßige Feedbackgespräche • Zeugnisprämien für gute Noten

WEITERBILDUNGEN www.cadpartner.com

DAS K A NNST AUCH DU! Allroundkraft fürs Büro (m/w) Wir suchen zur unbefristeten Einstellung (m/w): • Elektroinstallateur / Elektromonteur • Elektroniker Energie- u. Gebäudetechnik • Schiffselektriker • Monteure für Kabelzugarbeiten • Industrie- u. Kommunikationselektroniker Über Ihre guten Perspektiven in unserem Unternehmen sowie unsere umfassenden, übertariflichen Leistungen informieren wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch!

Fachassistent für CAD und Office: Für alle Bürokaufleute, Sachbearbeiter, Zeichner, Disponenten, Verkäufer und Assistenten (m/w) mit dem Ziel, ihre berufliche Basis zu erweitern und eine Beschäftigung in der klein- und mittelständischen Wirtschaft zu finden. Vom 12.06.2013 bis 12.02.2014 | Maßn.-Nr.: 032/36/13 | Einstieg noch möglich!

Technischer Produktdesigner (m/w) (Frühere Berufsbezeichnung: Technischer Zeichner) Umschulung: Eine Chance für alle, die aus ihrem angestammten Beruf in einen perspektivisch stark nachgefragten Arbeitsmarkt wechseln wollen. Vom 24.06.2013 bis 23.06.2015 | Maßn.-Nr.: 032/12/13 Beratung: S.K.M. Informatik GmbH Fr. Schmidt 0381 4019984 CAD partner Trainingszentrum Hermannstr. 34a, 18055 Rostock pschmidt@cadpartner.com

Dipl.-Ing. H. Sitte GmbH & Co. KG

Hauptniederlassung Greifswald • 17491 Greifswald Lomonossowallee 58 nl-greifswald@sitte.de Tel. 03834 / 56670-16 Über 40 Jahre Fachkompetenz Zuverlässigkeit und Perspektive! Wir unterstützen Initiative 50 Plus

Fritz Reuter Pflegedienst GmbH Für Sie unterwegs in: Stavenhagen, Malchin, Altentreptow & Umland ✓Grundpflege, Behandlungspflege, ✓Hauswirtschaftliche Versorgung, ✓Zusätzliche Betreuungsleistungen Tel. (039954) 258 54 Malchiner Str. 6 Mobil 0162-1336713 17153 Stavenhagen E-Mail: fritz-reuter-pflegedienst@t-online.de Suchen zur Unterstützung unseres Team`s Gesundheits- und Krankenpleger/in, Altenpleger/in, Kinderkrankenschwester, Alten- und Krankenplegehelfer/in,

Bitte schriftlich bewerben: Malchiner Straße 6, 17153 Stavenhagen.

Bessere Berufschancen durch Biogas Neubrandenburg/sb. Mecklenburg-Vorpommern rangiert bei der Stromerzeugung aus Biomasse bundesweit an vorderer Stelle. Im Land gibt es bereits über 300 Biogasanlagen, 2013 kommen mehr als 200 dazu. Aber die Produktion von Biogas ist eine junge Technologie. Für ihre Wirtschaftlichkeit ist auch ein störungsfreier optimierter Betrieb entscheidend. Den können Fachkräte sichern. »Praktisch alle Berufe und berufliche Fähigkeiten mit technischem oder technologischem Hintergrund kommen als Ausgangsposition für eine Tätigkeit als Servicetechniker für Biogasanlagen in Frage«, so Bernd Heiden, Geschätsführer der Agentur der Wirtschat. Wichtig ist, dass zusätzliches speziisches Wissen und spezielle Fertigkeiten für das Betreiben von Biogasanlagen erworben werden. Die Situation, dass in einer Region für eine neue Branche zusätzliches Personal benötigt wird und gleichzeitig Menschen dort eine Arbeit suchen, war der Ausgangspunkt, um eine spezielle Weiterbildungsmaßnahme zu entwickeln. Partner ist die Torgelower ME-LE Gruppe, ein führender Hersteller von Biogasanlagen. Mit der Qualiizierung zum »Servicetechniker für Biogasanlagen« in Neubrandenburg setzt die Agentur der Wirtschat nach der erfolgreichen Durchführung der Maßnahme

Neue Berufschancen in der Biogaserzeugung. Foto: agentur

im Raum Torgelow einen bewährten Weg fort. Die küntigen Arbeitgeber sind von Anfang an mit im Boot. Die Teilnahme an der Maßnahme ist damit bereits eine Vorvereinbarung für eine anschließende Einstellung. »Wir sind sicher, dass unsere Ziele mit den Biogasmaßnahmen in Torgelow und Neubrandenburg realistisch sind, haben wir doch bereits ähnliche Maßnahmen in Güstrow und in Hamburg konzipiert und durchgeführt. Hier wurden speziell ausgewählte und direkt für Arbeitsaufgaben geschulte Arbeitslose als Dreher und Fräser sowie als Lebensmitteltechnologen vorbereitet – mit außerordentlichem Erfolg. Das wollen wir mit unserer Maßnahme in Neubrandenburg wiederholen«, so Heiden. Die Maßnahme dauert sieben Monate und beginnt am 5. August 2013 in Neubrandenburg. Auskünte erteilen auch die Jobcenter und die Agentur für Arbeit. Eine Förderung ist möglich.

Kurz vorgestellt Der Beruf des Podologen

Berufschancen durch Weiterbildung SERVICETECHNIKER FÜR BIOGASANLAGEN vom 05.08.2013 – 07.03.2014 in Neubrandenburg Die Weiterbildungsmaßnahme wurde im Zusammenwirken mit Produzenten und Betreibern von Biogasanlagen entwickelt und beinhaltet berufstheoretische Wissensvermittlung, fachpraktische Unterrichtung und Praktika. Teilnahmevoraussetzungen sind eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Erfahrungen aus einer erfolgreichen Berufstätigkeit, technisches Verständnis sowie Belastungsfähigkeit und die Bereitschaft zur Schichtarbeit. Ziel der Maßnahme ist eine direkte Arbeitsaufnahme nach dem Praktikum. Die Maßnahme ist nach AZAV zertifiziert und kann durch die Jobcenter und durch die Agentur für Arbeit gefördert werden. Durchführungsort: AGENTUR DER WIRTSCHAFT Gebrüder-Boll-Straße 1a, 17033 Neubrandenburg Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Rehbein 0395 5706980 oder per Email unter rehbein@adwi.de www.adwi.de

Tel.: (03 99 54) 2 58 54

Examinierte Pflegekräfte (m/w) 2013.

Fachkräte gefragt

Wir suchen Sie zur Verstärkung unserer Teams in Friedland und Güstrow in Voll- und Teilzeit.

· · ·

Gemäß unserem Motto „Zurück ins Leben“ betreuen Sie einen unserer intensivpflegebedürftigen Patienten zu Hause. Es erwartet Sie eine individuelle Einarbeitung ein festes Mitarbeiterteam viel Zeit für den Patienten eine leistungsorientierte Vergütung + steuerfreie Zuschläge bis zu 150 % eine regionale PDL als Ansprechpartner vor Ort.

··

·

·

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie die Ref.-Nr. 24-022 an. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH Verwaltung, Marzahner Straße 34, 13053 Berlin, Tel. 030 / 232 58 - 888, jobs@ gip-intensivpflege.de www.gip-intensivpflege.de

Altentreptow/vtb/dv. Können Sie etwas mit der Bezeichnung des Podologen anfängen? Nein? Dahinter steckt die Medizinische Fußplege, wobei das Wort medizinisch hervorzuheben ist. Hierin liegt der Unterschied zur »allgemeinen« Fußflege. Jeder Podologe beziehungsweise jede Podologin besitzt medizinische Kenntnisse – und zwar auf dem Gebiet der Orthopädie, Dermatologie und der Inneren Medizin. Einem Urteil des Oberlandesgerichtes Hamm vom 3.02.2011 folgend darf das Prädikat »Medizinische Fußplege« auch nur von zertiizierten Podologen verwandt werden. Seit 2002 ist der Beruf der Medizinischen Fußpflege staatlich anerkannt. Die Ausbildung dauert drei Jahre, eine Umschulung zwei. Darüber hinaus kommen jährlich stattfindende Weiterbildungsmaßnahmen hinzu, die für den Podologen verplichtend sind, um den Beruf weiter ausüben zu dürfen. Die helfende Hand des Medizinischen Fußplegers ist der podologischen Assistent. Sobald er 700 Stunden praktische Erfahrung in einer podologischen Praxis gesammelt hat, kann eine Ausbildung zum Podologen begonnen

werden. Wann ist ein Podologe der richtige Ansprechpartner? In erster Linie ist die Medizinische Fußplege Anlaufstelle für Risikopatienten wie Diabetiker, Rheumatiker, Menschen mit Gicht und zum Teil Dialyse-Patienten. Sie werden per Rezept an die Medizinische Fußpflege verwiesen. Zumeist erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit Ärzten, insbesondere Dermatologen (Hautärzte). Hauptbestandteil der Arbeit ist die Desinfektion der Füße (sie werden nicht, wie bei der »allgemeinen« Fußplege gebadet), Stumpfversorgung, Zehenprothesen, Zehenkorrektur, Nagel- sowie Lasertherapien und natürlich Fußmassagen. Podologen können auch der Schönheit dienlich sein, bespielsweise beim Thema Nagelneuaufbau. Dies macht aber nur einen geringen Teil ihrer Arbeit aus. Wer nicht mehr gut zu Fuß, zu dem kommt der Podologe nach Hause oder an den Ort, wo er benötigt wird, beispielsweise Plegeheime. Insgesamt ist der Bereich der medizinischen Fußpflege in Deutschland noch ausbaufähig, insbesondere in unseren Geilden. Podologen sind hier unter anderem in Stavenhagen, Malchin und Neubrandenburg ansässig.

Pflegefachkraft gesucht ... Die Diakonie – Sozialstation Mölln sucht zum schnellstmöglichen Einstieg zur Vergrößerung des ambulanten Pflegeteams

1 Krankenschwester /Altenpfleger(in) für ca. 30 Std./Wo. Voraussetzung: Führerschein Kl. 3 Wir bieten: Bezahlung nach Tarif AVR-DWM Bewerbungen unter: Diakonie – Sozialstation Mölln, Hauptstraße 7, 17091 Mölln, z. Hd. Frau Homuth 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

15

REISEN UND FREIZEIT

Jetzt wird es bunt

Gewinner »Körperwelten«

Boddenklänge

HOLI - Ein Fest der vielen Farben

Rostock/rb. Unter dem Motto »Körperwelten« wurden folgende Gewinner gezogen, die 2 Freikarten für die Hanse Messe auf dem Postweg erhalten: Horst Schaarschmidt, 17491 Greifswald; Gunnar Grube, 18236 Kröpelin; Marina Winkelmann, 18439 Stralsund; Tom Laude, 18311 Ribnitz-Damgarten; Dirk Lange, 19053 Schwerin; Lara Sophie Prinzler, 18057 Rostock; Raimund Ascholl, 18273 Güstrow; Jens Nätsch, 19059 Schwerin; Carola Wolter, 18246 Bützow; Peggy Bladt, 18107 Rostock; Ute Trude, 17087 Altentreptow; Ursula Nätsch, 18225 Ostseebad Kühlungsborn; Berit Thomas, 17034 Neubrandenburg. Herzlichen Glückwunsch!

Chris Norman kommt nach Greifswald

Neubrandenburg/pb. Der BLITZ sprach mit dem Veranstalter Ingo Herbst von Twinkle Events aus Berlin über die größte Farbschlacht am 23. Juni im Kulturpark Neubrandenburg. Was können wir uns eigentlich unter dem HOLI Festival vorstellen? Ingo: Holi hat seinen Ursprung in Indien. An diesem Tag gibt es keine Schranken durch Geschlecht, Alter und gesellschatlichen Status. Es wird ausgelassen gefeiert und man besprengt und bestreut sich gegenseitig mit gefärbtem Maismehl. Im letzten Jahr kam das Holi Festival nach Deutschland und hat mehrere Tausend Menschen beglückt. Diesen Spaß haben wir jetzt nach Neubrandenburg geholt und man kann sich ja vorstellen, wie es aussieht, wenn sich hunderte Leute mit bunten (übrigens harmlosen) Pulver bewerfen… BLITZ: Gibt es etwas zu beachten? Ingo: Es wird angeraten, ältere oder nicht mehr gebrauchte Kleidung am Veranstaltungstag

Farbe macht glücklich. Foto: Veranstalter

zu tragen, da trotz Wasserlöslichkeit und leichter Waschbarkeit es immer möglich ist, dass bunte Kleidung nach der Wäsche nicht mehr so strahlend ist. Kontaktlinsenträger sollten sich besser eine Brille aufsetzen. Der Einlass ist ab 16 Jahren möglich. BLITZ: Wie laufen die Vorbereitungen? Ingo: Wir sind im Prinzip startklar. Uns hat es sehr gefreut,

dass dieses Fest so eingeschlagen hat, wir erwarten hunderte von Leuten. BLITZ: Gibt es denn noch Tickets? Und wann startet das Ganze? Ingo: Der Kartenvorverkauf geht langsam zu Ende, aber es gibt noch ein Kartenkontingent an der Tageskasse, die ab 13 Uhr geöfnet ist. Da startet auch die Party und geht dann bis 22 Uhr.

Vortragsreihe beginnt Die Symbolik der Zahlen – Geheimnisse der alten Baumeister Neubrandenburg/vtb. Der philosophische Gesprächskreis des Dreikönigsvereins Neubrandenburg e.V. lädt im Rahmen seiner Vortragsreihe zur dritten Veranstaltung in diesem Jahr. Der Vortrag »Die Symbolik der Zahlen – Geheimnisse der alten Baumeister« beginnt am Montag, dem 17. Juni 2013 um 19.30 Uhr im Hotel am Ring, Große Krauthöferstraße 1 und wird wie immer in Zusammenarbeit mit dem homas-Morus-Bildungswerk in Schwerin angeboten. Inzwischen ist viel darüber bekannt, wie die alten Bauten er-

richtet wurden, weniger aber darüber, wie sie geplant wurden. Wie gelang es den Baumeistern, das Gesamtkonzept, das ja Grundlage der künstlerischen wie bautechnischen Feinplanung ist, zu entwickeln? Was diente ihnen als Entwurfsbasis? Die heutige Wissenschat ist sich einig: Zahlensymbolik und Geometrie ersetzten - zusammen mit der Erfahrung der Baumeister - unsere heutigen wissenschatlichen Erkenntnisse als Entwurfsbasis. Der Referent, Prof. Dr. Herbert Müller aus Wismar stellt die

wesentlichen Grundlagen zur Zahlensymbolik vor und erläutert die Bezüge u.a. zur Bibel. Er wird an Hand von Beispielen aus aller Welt (z.B. die Pyramiden in Ägypten und Mexiko, aber auch Beispiele aus unserer Region, z.B. die Backsteinkirchen in Stralsund und Wismar) zeigen, wie Struktur und Dimension der Bauten, aber auch künstlerische Details, durch zahlensymbolische Vorgaben bestimmt wurden. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. www.dreikoenigsverein.de

Freie Plätze Neubrandenburg/vtb. Die Sozial-Diakonische Arbeit – Evangelische Jugend (ehemals SozialDiakonische Jugendarbeit, Jugendclub INNERCITY)) bietet auch in diesem Sommer Freizeiten für Kinder und Jugendliche an. Vom 22. bis 26.06. können Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren einige erlebnisreiche Tage im Sommercamp in Strasen (bei Wesenberg) verleben. Im Anschluss, vom 27.-30.06., gibt es für 14- bis 16-jährige Jugendliche die Möglichkeit, von Strasen aus die Mecklenburger Seen mit dem Paddelboot erkunden. Da nur noch wenige Plätze zu vergeben sind, wird um sofortige Anmeldung gebeten: Sozial-Diakonische ArbeitEvangelische Jugend, Feldstr. 3 (Phoenixhochhaus), Tel.: 03953684937 oder per Mail: nb@ soda-ej.de.

Neubrandenburg/pb. Ein rundes Jubiläum konnte der Neubrandenburger Oenologe und Stargarder Freizeitwinzer Stefan Schmidt in der vorigen Woche bei einem Gläschen Württemberger »Lemberger« begehen seine 150. Rotkreuzblutspende. Aus diesem Anlass wurde in den Räumen des Neubrandenburger Blutspendedienstes an der Marienkirche am 07. Juni 2013 unter den Augen von zahlreichen Gästen eine Fotoausstellung zum hema »Stargarder Land - die Winzer sind zurück« eröfnet. Stefan Schmidt hat als passionierter Hobbyfotograf typische Motive der beiden Weinbaustandorte Schloß Rattey und Burg Stargard festgehalten. Zu sehen sind Fotos der Weinberge in den vier Jahreszeiten und Portraits der engagierten Winzer bei der Arbeit. Auch zur Geschichte des Weinbaus hat Stefan Schmidt geforscht und Neues zutage gefördert. Den Weinbau in Gorlosen, einem kleine Dorf nahe Eldena konnte er ebenso belegen, wie auch die Weinbaustandorte in 200

Greifswald/pb/wg. Nun ist es oiziell: Das Haus neuer Medien und AEN präsentieren am 17. August 2013 im Rahmen der ersten Boddenklänge den Weltstar Chris Norman im Strandbad Eldena, der mit Titeln wie »If you think you know how to love me« und »Living next door to Alice« oft in den Charts, und viele Jahre Frontman der Gruppe Smokie war. Eingestimmt wird das Publikum zuvor durch den Antenne-MVTruck und durch die Greifswalder Vorband Seeside, die durch

den Contest »Guildo sucht die Superband« eine regionale feste Größe geworden ist und das Publikum zu begeistern weiß. Um diesem unvergesslichen Abend einen passenden Abschluss zu geben, wird um 22.30 Uhr ein Feuerwerk den Nachthimmel erleuchten. Das Ganze wird natürlich nur durch die Unterstützung zahlreicher Partner möglich. Der Kartenvorverkauf läut bereits an allen bekannten Vorverkaufsstellen bzw. unter www.tixoo.com.

Theaterwoche ZUSÄTZLICH: Mo., 17. Juni, 9.30 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg Schwestern Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, Hoffnung PREMIERE: Fr., 21. Juni, 20 Uhr Schlossgarten Neustrelitz, Bühne Schlossberg Gräin Mariza Operette von Emmerich Kálmán Die attraktive und steinreiche Gräfin Mariza flüchtet vor ihren unzähligen Verehrern auf ihr Landgut. Dort lernt sie ihren neuen Verwalter Bela Török, der in Wirklichkeit der verarmte Graf Tassilo ist, kennen. Es wird geliebt, gestritten und nach einigen Verwicklungen siegt dann doch die Liebe. Die lebensfrohe Mariza und der vermeintliche Mitgiftjäger Tassilo finden standesgemäß zusammen. Nach der »Csárdásfürstin“» landete der ungarische Komponist Emmerich Kálmán

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

(1882-1953) mit »Gräfin Mariza« 1924 einen weiteren Höhepunkt in seinem künstlerischen Schaffen. Vollblütige musikalische Einfälle, Zigeunerklänge und kecke Modetänze der 1920er Jahre sind das Herzstück dieser mitreißenden Operette. Fr., 21. Juni, Sa., 22. Juni, 20 Uhr, Schlossgarten Neustrelitz Gräin Mariza Operette von Emmerich Kálmán 18., 19., 20., 21. Juni, 9 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg Saal Mein Freund Wickie Schauspiel-Musical von Josef Göhlen/ Christian Bruhn nach Runer Jonsson Restkarten an der Kasse. Mi., 19. Juni, 11Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg Probebühne Jorinde und Joringel Ein Märchenspiel frei nach Grimm (ab 5 Jahre)

Rostock-Laage LAST MINUTE Mallorca im Juli 4 Tage Kurzreise (z.B. 11.7. - 14.07.2013) Charmantes 4-Sterne Stadthotel ab

DZ/FR

Über den Weinanbau Für diese Ausstellung ist viel Blut gelossen

Pressetermin am Strandbad Eldena: Förderer, Bandmitglieder und Organisatoren am Ort des Geschehens. Foto: Frank Rohde

13 Nur bis zum 07.07.20

Die Helene

buchbar !!!!!

r Show 20rli13 FischeVe lodrom Be n ng im

nu 10.12.2013 TV-Aufzeich

DZ/FR

ab

Großes KINDERFEST am 23.

Juni

449,- ¤ p. P.

- Komfortables Ferienresort DZ/HP

ab

Kind bis 11 Jahre

Busfahrt und Eintritt (Sitzplätze im Rang) in der gebuchten Kategorie PK 1 68,- € PK 2 64,- € Abfahrt in Neubrandenburg: 16.30 Uhr Schumachers Reisedienst Stargarder Str. 10, 17033 Neubrandenburg Tel. 0395 581810

489,- ¤ p. P.

7 Tage Sonne tanken auf Mallorca Termine: 14.7./11.7./18.7.2013 - Einfaches Hotel an der Playa de Palma

688,- ¤ p. P. ab 299,- ¤

10 Tage beliebtes Hotel an der Ostküste Termin: 4.7. - 14.7.2013 DZ/HP

ab

699,- ¤ p.P.

Alle Preise inkl. Parkplatz am Flughafen.

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

von 10 - 18 Uhr im Van der Valk Resort Linstow AIDAbella Transamerika 4 ab Warnemünde an New York

Highlight:

Warnemünde - Oslo - Bergen - Faröer Inseln Reykjavik - Grönland - Kanada/St.John‘s Kanada/Halifax - New York 18 Tage 05.09. - 23.09.2013

1. Van der Valk Songcontest mit prominentem Gast Olaf Müller-Stegemann (links) überreicht Stefan Schmidt einen Blumenstrauß aus Anlass der 150. Blutspende und der Eröffnung der Fotoausstellung: »Stargarder Land - Die Winzer sind zurück«. Foto: Klaus-Dieter Kinne

Neustrelitz, Neubrandenburg und Rostock nachweisen. In einem kleinen unterhaltsamen Buch mit dem Titel »Weinbau im Schatten von Burgen und Schlössern«, ISBN 9783-941681-23-1, erzählt er von

diesem historischen Weinbau ebenso, wie auch von den alten Weinbergen in Güstrow, Schwerin, Stralsund und Mirow. Viele Fotos und Dokumente runden das geschichtliche Bild in gekonnter Weise ab.

inkl. Flug

Gewinne u.a. Ausflug zum Phantasialand Brühl und weitere Reisen

ramm Buntes Prog Klein d un ß ro für G n rraschunge e mit vielen Üb nen und Attraktio

ab

1999,- ¤ p. P.*

AIDAbella Kurzreise 1 ab/an Warnemünde Warnemünde - Oslo - Kopenhagen - Warnemünde

5 Tage 28.08./01.09.2013 ab präsentiert von:

349,- ¤ p. P.**

* AIDA VARIO Preise bei 2-er Belegung, limitiertes Kontingent, inkl. 5,- ¤ Treibstoffzuschlag p. P./Tag (ab 16 Jahre) ** AIDA VARIO Preise bei 2-er Belegung, limitiertes Kontingent


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

KLEINANZEIGEN BMW 120 d Coupe, 177 PS, VHB 10900 EUR, Tel.01701856615 BMW R100 R, Bj. 92, 47 Tkm, TopZust., 2400 € VHB,  0173-6346926

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Kaufe ihr Auto  0162-8830327

Kaufe Ihr Auto.  0174-9409824

TACHO & CHIPTUNING 01772932968 Verk. Escort, EZ 97, 90 PS, 5-trg., eFH, SV, ZV, CD/R, Alu-SR, WR, HU 3/ 14, 82.650 km, grüne Plakette, gefpl. Zust., VHB 950 €.  0162-3320089 (NZ)

0800 - 66 44 788

Verk. Galloper, Bj. 99, 4x4, 7 Sitze, FP 2000 €,  0160-97479945

Wir kaufen Ihren

FAHRZEUGE

Suche Toyota Corolla 015204002738

Verk. M25, S50, Schwalbe  01632420034

gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.

Funk 0171 5341864

V erk. MB 180 CL, Bj. 9/2002, 145 Tkm, Preis VB 5500 €,  01777019583 Verk. Nissan Micra 1.2 (K12), EZ 09/ 08, schwarz, 63Tkm, AC, Servo, ABS, elek. FH, Scheckh., +WR, sehr gepflegt, Gar.wg. VHB 4.999€ Tel.017622232036

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808 Mitsubishi Pajero 2.5 Turbodiesel, Bj.03, Allrad, Klima, AHK, 3-türig, TÜV NEU, 5200 Euro.Tel.01632841715

Autoankauf • Höchster Preis – Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art – (gern auch japanische Fahrzeuge)

Zustand egal, auch ohne TÜV, Selbstabholung, 24 h erreichbar (auch So.).

www.mobile.de/Autohaus Smolengo

Tel. 0173/ 163 83 59

Autos mit TÜV ab 650 EUR Finanzierung ohne Anzahlung möglich

17036 Küssow Zum Gutshof 3, 0171 5341864

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Motorradankauf 0173-4144773

0800 - 66 44 788

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Verk. Toyota Avensis Kombi, silbergrau, D, EZ 07, 112 Tkm, Pr. VHB.  0151-22016538 VW Polo 1.4 - TÜV NEU, EZ 2005, Benziner, Rot, 5 Türer, 49.821 km, 75 PS, Sitzheizung, Klimaanlage, S c h ec kheftgepflegt - 5.500 € VB - in A n kl a m Tel: 017657463504

Kfz.-Handel kauft PKW, Jeeps, LKW zu fairen Preisen!

Tel.: 01 01 71/937 71/937 97 Tel.: 97 74 74

WOHNWAGEN

Opel Agila Bj.2000 130000km TÜV 7/ 2014 1499€ VHB 017646525127

KFZ-Barankauf

PKW, Transporter, Unfaller, hochwertige KFZ

Renault Twingo Bj.03 HU 2/14 gepflegt VB 1490€ 015787030062 Su. Corsa 1,2 od. 1,4 l, 5-trg., m. Schiebedach, k ei n Schrott, mit WR oder JR.  0162-3320089 (NZ)

Automobile Wagner

Tel.: 039606 294190 info@automobilewagner.de BMW E46 320D, Bj. 2004, TÜV/AU neu, 209.000 km, schwarz, Leder, sehr guter Zustand, VB 5400,00 €,  0173/9891285

Verk. Schwedisches offenes Motorboot, ohne Motor, 4 m x1,60 m, mit Fahrpersenning, 650 €,  03982826713 Verkaufe sofort Quicksilver 605-PH, 75 PS, AB, mit Trailer, Navi und Fischfinder. Sehr gut erhalten, VB 14.000,00€; Tel-Nr.0173 6224301 ab 17.06.13 Vk. MKJ-Boot, 9 x 3 m, Stahlk., Bj. 1980 Multika-Motor Diesel, 50 PS, 2008 Generalüberh., Spüle, Mikrowelle, Küchlschrank, Induktionsherdplatte, div. Zubehör, Toiletteneinb. mgl., guter Gesamtzustand, VHB 15.000,- EURO,  0157-3880811 od. 0177-7456785

VERKAUFE

1000 Liter Tanks 01732087472 Billige Baustoffe aus Polen Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m² Dachpfannen 0,81 ¤ Styropor 68 ¤/m³ Verblendsteine Leihgerüst 7 ¤/m² Dielenbretter Dachstühle Holz/Kunststofffenster auch mit Sprossen Kiefernholz-Innentüren einschl. Zarge 131 ¤ Haustüren nach Maß Kleiner Gartenbungalow 4.760 ¤ Fertighaus 59.000 ¤ Tel.: 0048 / 691 712 251

Briketts supergünstig Wir liefern überall hin! Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 18.00 Uhr Tel. 0 39 63/21 14 84

FENSTER & TÜREN

Schrauber

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität !

Tritten

WASSERSPORT

Tel.: 039606 294191

Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos! Über 10.000 zufriedene Kunden in MV!

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel Verkauf, Service, Werkstatt – alles aus einer Hand CAMPION, GALIA, QUICKSILVER, MAZURY YAMAHA, SUZUKI, MERCURY, MERCRUISER

Showroom auf 450qm Ausstellungsfläche

0800 - 66 44 788

Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

Kaufe Boote, Motoren, Trailer Bootshandel Krukow, 0160/1581490

Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

FORTUNA BRENNSTOFFHANDEL Neustrelitz + Anklam

Briketts  0 39 81 / 44 53 16 W I R L IE F E RN ÜB ERAL L .

www.blitzverlag.de

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Wir haben die Sonne im Griff www.plisseekontor-mv.de

0800-66 44 788

NB, Oststadt Robert-Koch-Str. 28-34

oder Sammelgruben, Dichtheitsprüfung Tel. 03963-25640

5. Etage 4-Zi.-Whg., 76,2 m², m. Balkon, KM ? 350 + NK + Kaution zu vermieten ruhige Lage, kompl. sanierter Wohnblock

Baugesellschaft Zühlke & Zühlke, 17348 Woldegk

Küchen & Möbel vom Discounter? (z.B. Roller, Renners-Optimal, IKEA usw.) Montage u. Lieferung - NEU UMZÜGE - preisgünstig von Fachfirma Tel. 0170-8307831

IHRE KLEINANZEIGE

Brennholzproduktion Brennstoff-Groß- und Einzelhandel

pro Zeile 1,70 e

LIDER Treppen aus Polen! Direkt vom Produzenten!

Telefon 0048667708612

➡ www.handwerk.com.pl

Übern. Tapezier- und Malerarbeiten f. Innen + Außen. Tel. 015238949648

Malerarbeiten u.v.m.  017640404447 od. 039601-323755

Schimmel? Nasse Wände?

80 x 100, statt 165 €,

nur 97 ,- €

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

4

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

5

SANITÄR U. HEIZUNGSARBEITEN Termine frei. Auch Klein- und Kleinstaufträge.

Tagesmutti hat kurzfristig 1 freien Platz ab 01.09.2013 in Neubrandenburg.

7

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

=

e

Die Anzeige soll erscheinen am:

Angebot des Monats

in den Gebieten: Chiffre – zzgl. 4,- €

Sonstiges

Stralsund Rostock

Fahrzeugmarkt

3

1

Greifswald

7

Wismar

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

4 Schwerin

5

Neubrandenburg

2

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

PLZ/Ort:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Unterschrift:

____________________________

Name, Vorname: ____________________________ Straße:

0800-66 44 788

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

BLZ:

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern!

Tel. 03981/4583-0 www.mwg-eg.de

Wellprofil 18/76 Alu Zink 3,98/m² netto Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand

Fr.-Engels-Ring 1 · 17033 NB · Fax 4229060

SO LAGERT MAN HEUTE!

Verkaufe Rundballen (Heu) 0175/ 5697985 Verkaufe Wipp-Kreissäge, Holzspalter, Notstromaggregat.Preis VB. Tel. 01785631156

DIENSTLEISTUNGEN

Besichtigen ! Umziehen! Wohlfühlen!

3-RW in Neub randenburg, Südstadt, Li selotte-Herrm ann-Str. 42, Dachgescho ss mit 66 m² Wohnfl äche, Küche und Ba d mit Fenste r, monatl. Kaltm iete 355 € zz gl. NK., kurzer Weg zur Schule un d Kita. Sie erreiche n unser Verm ietungsteam Telefo :

n 0395 45 53 222

IMMOBILIEN WOHNUNGEN

Angebote

Angebote 4-Fam.-Haus in Strasburg, Stadtzentrum, zu verk., jede Wohn-Einh. hat 72 m², alles modern., Whg. sind vermietet, Preis VHB,  039753-599958 od. 0174-7843857

2-RW, Neustrelitz Kiefernheide ca. 46 m², EG, FH ab 225 ¤ (Nettokaltmiete)

Tel. 03981/4583-0 www.mwg-eg.de

Bauernhof, 15 km v. NB, gepfl. Grdst., 2.700 m², DHH, 2-gesch., Wfl. 125 m², san., EBK, teilunterk., mass. Nebengeb. u. Garage,  0395-5443129

Baugrundstück ca. 8 km bis Burg Stargard ca. 1.058,00 m² Grundstück, Bebauung mit EFH oder ZFH, KP: 9.600,- €, Käuferprov. 3,57% inkl. ges. MwSt.,

Tel.: 0395/5695-139

DKB

Grundbesitzvermittlung GmbH

Verm. 1.5-R-Whg in Ueckermünde 285 € KM, T. 0151 15212382 Verm. im 4-Fam.-Hs, 3-R.-Whg., 1. OG, 72 m², Bd/Kü gefl., Bad m. DU/ Wa, Carport vorh., 039753-599958 od. 0174-7843857 Verm. in Torgelow, 2-R-Whg., sanierter Altbau, Whg. 55 m², Garten + Garage, 300 € KM + 110 € NK, Riebe Immobilien 03973/2004737 Verm.in Nb.möbl.Zi., 20qm mit EBK 0171-4358695

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Gesuche

www.selfstorage-nb.de • www.mietlager-nb.de

17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

V erk. Grabumrandung, 1,60x0,60x 0,06 m, Marmor, poliert, schw./grau, Pr. VB 0174-2309618

WOHNUNGEN

Übern. günstig Maler- u. Maurerarb.,  0173-9983094

8

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

3-RW zum Preis einer 2-RW.

Tel. 0395/ 4504956

S u . Reinigungskraft in NZ, wöchtl. 45 Std., Lohn nach Leistung 6,50 € 8,00 €  03981-4979630

6

Miete 3 - Zahle 2

Müssen nicht sein!

--Exklusivrollläden, Alurollläden—

3

Sonderaktion

isophob.de Tel. 038354 34875

Telefon 0162 2371067

z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer,

2

Ueckermünde 2 R-Whg. Altstadt Whg. 55 m², 220,00 KM + 100 € NK Riebe Immobilien 03973/2004737

inkl. Vermessung, nur 1.950 e Transport u. Montage

ROLLLÄDEN

1

Torgelow, kl. 3-R.-Whg., Terr., Garten, 52 m²  0152-06310798

z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Türen & Fenster

Kaminholz • Ofenholz Stammholz u.v.m. sort. nach Holzarten od. gemischt

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden.

Tel. tags 038731/51513 o. 0174 1661081

Ferdinandshof, 3-R-Whg. in 3-FH zu verm. KM 409 ¤, Garage, Garten, Stall & Kleintierhaltg. möglich. Tel. 039778/29212

Hörmann Garagentore Aufmaß, Lieferung, Montage, Reparatur, Telefon 03991 1560

(kostenfrei)

Friedland, 2-R.-DG-Whg., 60 m², renoviert, neuer Teppichboden, schönes Bad mit Dusche, EBK, Alleinmieter im DG,  0173-1636499

Kleinkläranlagen

oder unter unserer neuen Hotline-Nummer © Andreas Morlok/pixelio.de

Auf ins Familienglück - 17129 Kruckow Sensationsangebot, nur noch bis 22.06.13! 1.000 ¤ Einzugsprämie in bar! 6 Raum - 120 m² - 3. OG + 1. OG - 549 ¤ warm, 2 Bäder, 2 Küchen, 2 Balkone! Keine Kaution, keine Provision! Besichtigung: 0151 2674 1992 und 030 2060 5444 * Weitere Infos auf www.one-gmbh.com

Tel. 0151-51671313

Sommerpreise!

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Brennstoffhandel WOLDEGK

Motorradservice – Sadelkow – Holger

Holztreppen aus Polen

Biologische

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

Holz gratis

Suche Absorberkühlschrank 015204002738

3-RWE in Neubrandenburg Ml.-Boleslav-Str. ab sofort zu vermieten 62 m² Wfl., 280,00 € KM + 150 € NK Lage: 2. OG und 4.OG Tel. tagsüber 038731/23571, ab 18.00 Uhr 038735/46284

WOHNPARK DR. MÜLLER in Lichtenberg/Feldberg, angenehmes ruhiges wohnen im Grünen, 1-3-R.-WE, 34 67 m², 4,5 €/m² kalt, tlw. Balkon, EBK, auch Hartz IV: 03964-210469

2 RW- Groß Nemerow Erstbezug nach Sanierg.; 2.OG; WF: 48 m²; Auftrag112295, KdNr.14360, EBK; Keller; KM: 219,00 € zzgl. NK + MC

StichwortImmo-angebote, 1 RW- Cölpin- (MTS Häuser) FarbenTechnikSetzerHRU VertreterRobert WF: 40 m²; vollmod.; Hochp.; Garten; Latendorf KM: 219,00Größe € zzgl. (SPxMM)1x30 NK + MC Woche24/2013 Ausgaben[200] Carmen Wolff Immobilien 0395 351 1516 / 0172 64 63 372 BV Greifstraße NB, DHH, WFL je 115 m², 4 - 5 Zimmer, ca. 320 m² Grundstück, KP. 174.490,00 ¤ zzgl. 3,75% Prov. TK Komplexbau GmbH, T. 0395-42 20 600, M. 0175 -176 21 80 200


www.blitzverlag.de

17

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

KLEINANZEIGEN www.blitzverlag.de

IMMOBILIEN Angebote Neubau ETW Nbdg. 4-R-WHG 107m² nur 169.762,00 €, 3-R-WHG 96m² nur 156.825,00 € Gebr. Reich Baugeschäft GmbH Tel 03969/55610

Musterhausbesichtigung

Such Nachmieter für 1 Raumwohnung in Neubrandenburg.35 qm, Küche mit Fenster und großen Balkon. € 300 warm.lage Einsteinstr.1.9.Etage mit Fahrstuhl. Vermieter Neuwoba.Besichtigung vereinbaren unter 01773388788. Suche Nachmieter in HGW, KarlLiebknecht-Ring , ruhige Lage, 2 Zi./51 qm, Kü., Bad m. Fenster, sowie Balkon Tel. 0172/3123796 Suche NM f 2-R. Whg., 50qm, vollsaniert, Hochhaus, NB-Oststadt zum 01.07.Tel.:0151/14649491 V erm. 3 -R.-Whg., Kü., 77 m², 385 € + NK, Wesenberg,  0160-5461555 Waren (Müritz) 2-R.-Whg., 80 m², Kü., Bad (Du. + Wa.), Balk., Carp. + Nebeng., OT Rügebd., 360 € KM.  03991-662234

Sonntag, 23. Juni, 12 - 16 Uhr

Brookgang 49, 23745 Grömitz Besuchen Sie auch unsere Ferienhäuser in Großenbrode! Tel.: 0173-360 83 40

www.ebk-haus.de

Neubrandenburger Innenstadt ca. 1.647 m² Baugrundstück, voll erschlossen, KP: 174.500,- €, Käuferprov. 3,57% inkl. ges. MwSt.,

Tel.: 0395/5695-139

DKB

Grundbesitzvermittlung GmbH

Verk. Garten in Pasewalk am VKP Sparte Einheit, VB,  0395-5822621

Verk. Reihenh. Vogelviertel.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2686

Verkaufsläche in Nbg. zu mieten ca. 1.038 m² Nl., gute Infrastruktur, Miete: 4.673,25 € + NK, Mieterprov.: 2 KM zzgl. ges. MwSt.,

Tel.: 0395/5695-139

DKB

Grundbesitzvermittlung GmbH

Vermiete provisionsfrei Büroräume/ Praxisflächen, Nbdg., Innenstadt gegenüber d. Konzertkirche 2 Räume Fläche 38,9 qm, KM 285,00 e, NK 35,00 e 1 Raum Fläche 18,0 qm, KM 189,00 e, NK 20,00 e 1 Raum Fläche 23,3 qm, KM 140,00 e, NK 20,00 e

Fuhrmann, Tel.: 0174/ 3452330, 0395/ 582345 oder 0151/58858056 Vk. Bungalow, am schönen Lübkowsee in Galenbeck - Schwichtenberg, Wohnfl. 64 m², Eigenland ca. 311 m², am Waldrand, Preis VB,  01622016536

IMMOBILIEN Gesuche

STELLEN Angebote Ab sofort 4 erfolgshungrige Mitarbeiter gesucht! Wöchentl. Auszahlung sowie Unterkunft & Verpflegung. Tel. 0800/3289832 Arbeiten wo andere Urlaub machen! Anlerntätigkeit in Vollzeit zur Festanstellung.Infos unter 0172-5187702 KOSMETIKER/IN gesucht für Studio in der City von NB. Bewerbungen bitte an Cosmé UG & Co. KG, Neutorstr. 22, 17033 NB o. info@cosme-nb.de

h ☎ bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat

24

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55 verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Geldsorgen? Wir helfen sofort!!! Kredit ab 1500 ¤ Rate ab 25 ¤ mgl. Kredit auch ohne Schufa, tägliche Auszahlung Verm. M&P Tel. 03621/7375701-7375702

Eilkredit – 0800 1016985 Bargeld von 500 € bis 500 T € Trotz neg. Schufa möglich Kostenlose Unterlagen anfordern für Kredite, Hypotheken, Umschuldung www.kapital-direkt.de Finanzierungen – Schuldenregulierungen

SUCHE

Elektriker Heizungsbauer (Autogen-/WIG-Schweißen) Gas- Wasserinstallateure Lüftungsmonteure Rohrleitungsmonteure für diverse Baustellen im Großraum Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg/Vorpommern. Infos bei Herrn Sommerfeld

Kaufe Pelz u. Nerzmäntel, Perlenketten, Granatschmuck, hochw. Teppiche,  0163-9084626 Lockschilder Modellbahnen S pielzeug Münzen Ansichtskarten + NVA Uhr Dolch Orden Wimpel Abzeichen TET 0172 4603924

VK Irish 27512690

Setterwelpen,

0152-

Vk. Eichhörnchen, 0172-8565228

Zum 1. September 2013 stellen wir eine/n Auszubildende/n zum Metallbauer ein. Bewerbung unter MTB GmbH, Tannenhof 22, 17235 Neustrelitz oder Tel. 03981 238397 Silber, Uhren, Nähmaschine, Schreibmaschine, Geige, Nerzmantel  015216648009

URLAUB Balaton 02402-6847 www.tillem.de Rettungsdienst sucht in Festanstellung Mitarbeiter(innen), auch ungelernte Arbeitskräfte per sofort. Tel. 0176 85 972 579

Wir suchen eine/n Hotelfachfrau/mann zur unbefristeten Einstellung. Bewerbung bitte an info@buetzower-hof.de oder Hotel Bützower Hof, Lange Str. 9, 18246 Bützow

www.goodtimespromotion.de der Jobmarkt für motivierte...

Bungl. Darß frei.01719532636

Zittauer Gebirge, Kurort Jonsdorf komf. Fewos für 2-6 Pers. in schöner Jugendstilvilla, Fahrradverleih, Dreiländereck D/PL/ CZ, Individuelle Angebote auf Anfrage: Familie Zein Tel.035844/72723 www-heidehof-jonsdorf.de Nähe Kühlungsborn FeHa - 4P. vom 08.07.-17.07.13 für 400,-€ oder vom 23.07.-27.07.13 für 200,-€ inkl. ER o. BW/HT.  01723173137 ab 16 Uhr Ostseebad Trassenheide/Insel Usedom FEWO noch freie Termine (außer Juli) Tel.03837121607

Rügen – Göhren/Lobbe

Das kleine Hotel m. besond. Ambiente!

DZ Ü/F • FEWO Strand 100 m • Tel. 038308/34123

TIERMARKT

STELLEN Gesuche Rentner su. Nebenverdienst von zu Hause. 01522-3446171

SONSTIGES Garten sofort abzugeben aus gesundh. Gründen, Eschengrund, 600qm, Laube+WC, viele Obstbäume, Pacht 13 bez. 01608100981

PARTNERSCHAFT Akademiker, 69 J., e. vitaler, großer, stattlicher Witwer. „Ich bin begeisterter Autofahrer, reisefreudig, gern in froher Runde, einfühlsam u. rücksichtsvoll. Meine Dame aus Neubrandenburg, es gibt noch viel zu leben, rufen Sie an.“ Sie & Er, 0381-455705

Antje, 36 J. E. tolle Frau lebt seit kurzem hier u. hat noch keinen Freundeskreis. Deshalb mö. sie e. Mann aus Neubrandenburg finden, der treu, aufrichtig u. nicht nur beruflich weiss, was er will. Ruf einf. an! Sie & Er, 0381-455705

Wo bist Du nur? Ich heiße Claudia, bin 47/1,63 aus MST u. ganz allein, suche Mann, dem ich alles sein möchte, Hausfrau u. Geliebte. Bin bestimmt hübsch, blond, schlk.,sehr weiblich, fleißig, bescheiden, ehrlich u. treu. Ich stelle keine Ansprüche, nur e. gutes Herz solltest Du haben. Ich kann Dich zum Lachen bringen oder zärtl. umsorgen, bin finanz. versorgt u. nicht ortsgebunden. Melde Dich! SMS 0172/3136051 o. (03991/789567 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN Charmanter Bauing., Dieter 66/1,78 MST, stattl. Fig., unternehmungsl. u. einfühlsam, sehnt sich nach e. lebenslänglichen Romanze. Er mag romant. Abende bei Kerzenschein im Garten, Boot fahren, Tanzen u. alles was zu zweit mehr Spaß macht, als allein.Welch aufgeschlossene „Sie“ meldet sich? ( 03991/789567 o. schr. ü. Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN

www.sonnenstrand-moenchgut.de

200

Su. weibl. Welpen günstig abzug, auch Mischling. Max. 14 Wo. Ausgew. 25-40c m s c h u l t e r h . T . 015229526137

Brigitta, 73 junggebl., attr., unkompliziert, sympat., su. ehrl., liebev., mobilen Partner bis 76 J. a. Raum AT, NBG, DM für gemeins. Freizeitgest. Tel. 03993151886, Mo.-Fr. 19:00-21:00

(gern auch am Wochenende)

Wir sind Vertragspartner des Exclusiv Family Home Servcie und suchen Mitarbeiter. Sie sollten kontaktfreudig, adrett und flott sein, wobei das Alter keine Rolle spielt. PKW wäre von Vorteil. Auch Teilzeit möglich. Nutzen Sie unseren Erstkontakt unter Tel 0800/3144431

Su. NM in Ntz, Stadtmi., sonn. 2-RWhg, 1.OG, 61m², Stellplatz, KM 275,00 €, ab 01.07.2013 Tel:03981/ 205408 oder 01778205406 Su.NM für Altbau 2 RWG, Küche, Bad mit F enster, L aminat und tapez iert, E G , vollsaniert, Tel:017624911773

Su. SH-Mischling (w.) 1/2 - 1 J., o. P.,  03968-210009

Bin w. 65/1,66, m. Kurven, Charme u. su. symp. Mann zum Lieben u. Leben. FK 0381-4591909

Luka team GmbH Personaldienstleistungen Niederlassung Hamburg Dringsheide 1, 22119 Hamburg

Suche Garage in Altentreptow zur Miete, evtl. Kauf. Bevorzugt Innenstadtnähe. 01789702783 Suche Garage in der Greifstr. (Höhe Hausnr. 94-98) zum Kauf/Pacht, Zustand egal, 0177-7872983

Nachmieter gesucht.sanierte 3RW im Kath.Viertel.68qm, 382€ kalt, Fliesen, L aminat, Keller, Balkon. ab sofort 0172/9739034 Su. NM für 3-R-Whg. in Krakow am See ab 01.08., 76m², gr. Terasse, Carport, Schuppen, Keller, 320 € +115€ NK, renoviert,  0172-7940420

Meine beiden Pferde su. eine tierliebe, verständnisv. u. erfahrene Reiterin, die uns in Trab hält, Raum Friedland,  0152-24409119

Originalfoto

040-24835071

Su. schöne 2 bis 3 R.eigentumswhg. in NB (zentrumsnah); 0172-9142621

Forsthaus Zinow, 3-RW, DG, 105 m², Stellpl., Kellerr., Garten mgl., 650 € Warmmiete, ab 08/13, saniertes Denkmal, Tel: 01704711315

Gr. Schweizer Sennenhund-Welpen, o. P., aus Fam.-Aufzucht, tierärztl. betreut, in liebev. Hde. abzug., Elterntiere a. d. Hof  0171-4819661

AWO T O U R E N , EMW & STOYE gesucht! Alles a n b i et en .Z a h l e g u t es Geld! 0 1 7 2 4 3 8 3 9 8 7

Wir suchen ab sofort

Suche Montagearbeiter aus allen Berufszweigen mit BE, Kraftfahrer f.. LKI m. Ladekran, zur Bereitschaft zur Montage, bundesweit, nach Tartif, ab sofort . Bitte melden  038738-73552

NACHMIETER

24 ☎h Blitzkredite

Shop-Detektive im Internet gesucht! Top-Verdienst vom Schreibtisch aus: www.orginal.cklicks96.be

Beamtenpaar sucht EFH / Grundst. im südl. Teil von NB od. Bargensdorf, Tel. 01711276531

Soldaten-Ehepaar m. 3 Kindern u. Hund su. wg. Versetzung dringend ab sofort leicht renov.-bed, um 1900 erbautes Haus, Umkreis NB/NZ, mind. 130 m², m. Stallungen, zur Miete.  0174-3276233

www.blitzverlag.de

Färsen zur Zucht/Mast aus kleinbäuerlicher Haltung zu verkaufen, Tel. 0398222/20202

Gold! www.Goldbarters-MV.de

Bei Gefallen Baranzahlung. Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0160 / 99 70 21 78

Nette Arztfamilie sucht Einfamilien- oder Ferienhaus 03334 237422, haus-verkauf.info

GELDMARKT

DD-Welpen"v. Klostersee" m. Pap. geimp, gechipt, entw. Eltern jagdl. gef.  01733011035 Dt. Doggen Welpen, 0171 4021294

Fühlst Du Dich auch so einsam u. verlassen, sehnst Du Dich, wie ich , nach Liebe u. Geborgenheit? Dann zweifle nicht u. melde Dich bei mir. Doris 56/1,60 Angest., MST, schlk., zärtlich, romantisch u. anpassungsf., eine Fee in Haushalt, Küche u. Garten. Ich wü. gerne mein Leben wieder mit e. ehrlichen, treuen Mann teilen, nur wo finde ich ihn? Melde Dich ü. SMS 0172/3136051 o. ( 03991/789567 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN

Ich heiße Jana, bin 28 Jahre, schlank, hübsch, leider etwas schüchtern. Seit dem Tod meiner Eltern bin ich ganz allein und sehne mich nach jemanden, der mir nah ist. Du brauchst nicht schön sein, viel wichtiger ist ein wahrhater Freund mit Herz und ehrlichen Absichten. Ich warte auf dich! Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 1106840. Ich würde Dich gern kennenlernen! Ich heiße Sabine, bin 58 Jahre, mit schöner Figur, blondem Haar, grünen Augen, aber leider zu schüchtern, um jemanden anzusprechen. Deshalb bin ich einsam und traurig und wünsche mir so sehr einen lieben Mann, an den ich mich anlehnen und ankuscheln kann. Ich kann gut haushalten und kochen und hofe, dass ich Dir schon bald eine zärtliche und treue Frau sein kann. Hofentlich habe ich Glück mit dieser Anzeige und Du meldest Dich. Bei Wunsch und Sympathie würde ich sofort zu Dir ziehen, versprochen. Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 268776. Sven, 40 J., dunkelblonder, sportlicher Bauing., humorvoll, kinderlieb, mit vielseitigen Interessen wie Reisen, Tanzen, Radfahren, sucht eine liebe, natürliche Frau bis Mitte 40, für eine gemeinsame Zukunt. Er freut sich auf Deinen Anruf. Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 452488. Kurt, 78/182, verwitwet, NR/NT, ist verzweifelt. Schon einmal hat er eine Anzeige aufgegeben und keine Frau hat sich gemeldet. Dabei unternimmt er gern Reisen mit seinem tollen Auto, ist handwerklich geschickt und ein geplegter und sehr sympathischer Herr. Ob er mit dieser Anzeige Glück hat? Bitte melden Sie sich, nur etwas Mut! Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post bitte an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 722998. Bin Krankenschwester, 32 J., hübsch, gern zärtlich u. su.. e. Freund für. eine. feste Bez.FK 0381-4591909

Männl.Jungfrau vom Land sucht passendes Gegenstück, bin Ü-40, 172cm  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2100

Gabriela*30

0170-6000363

aus Tschechien

Exklusiv in NTZ !

SUPERSEXY Eroszauber.de

Hausfrau (34J.) 05741-3320021 Heimlich lauschen 0931-61549570

Isabella-Sie-Ihn 0174 7475889 Jana 20 & Stefan 25 verwöhnen Sie & Ihn auch einzeln H + H Tel. 0152 23163756

Janin*25J. KG36 Premiere in NB SEXY LOLITA-GIRL

Nur diese Woche

Eroszauber.de

0152-37965495

NEU in Waren, Kasandra, streng o. liebevoll, ErziehungsRollenspiele, Body-to-Body-Massage, NS. in Lack + Leder, 0176 88261395, www.kasandra.rotlicht-mv.de

Er sucht die einsame Hausfrau, auch Hausbesuch. Tel. 0152-27327958

MASSAGE-STUDIO Zarrenthin *TOP SERVICE* Eroszauber.de 039997-332795 0174-1684531

N e u . 2 s e x y Girls, 35&30, keine SMS, 0151/21412462, H+H.

M o n ik a , 61 J., Witwe LWL.Blitz 2.6.13, Pensionär 85/180/80, möchte Sie ohne P V kennen lernen.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2695 Sie, 56 J. sucht Mann für Neuanfang, T ra ut E uc h!  0157-77060838 Statiker, 47J., interessanter, gut aussehender Mann mö. Geborgenheit, Harmonie u. Vertrauen geben. Der humorvolle Mann, m. aufgeräumter Vergangenheit hofft jetzt auf d. Anruf e. selbstbewussten, warmherzigen Frau aus dem Raum Neubrandenburg d. denken kann u. lieben mag! Sie & Er, 0381-455705

Sextreffs gratis 0176-52502212

Sexy Hexy. 28 J., Tel. 01742544630

KONTAKTE Teresa*23 Neubrandenburg Zierliches Girlie *SEHR HEIß* Eroszauber.de

ER 40/183 sportl. u. gutauss. su. schl. Frau f. gem. Zukunft 01628292549

0151-63789300

Er sucht Sie:26J., 185cm, 70kg aus UER.Wenn Du auch keine Lust mehr hast alleine zu sein, dann melde Dich! 0151/10306476

Top Escort-Damen www.escort-mv.de 017664709150

Er, 44, 1,86, sucht Sie. Bin NR/NT, alleinerziehend, mag Musik, Natur, Garten, bin handwerklich und mag Tiere, Treue und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Raum Nbdg/ATW bevorzugt. Bitte habe Mut.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2683 Er, 52/1,75, su. ehrl. nette Sie f. feste Bez. 039774-29177 Frank 51/1,82 verw., Angest. UER, vermißt die Frau an seiner Seite. Es ist einsam geworden im Haus, die Tochter erwachsen u. ausgeflogen.Wenn Du magst, erwartet Dich e. netter Mann, schlk. m. vollem Haar, gutem Auskommen u. PKW, der nach längerem Alleinsein gerne wieder e. schöne Beziehung eingehen möchte. Vielleicht bist Du in gleicher Situation u. spürst gerade jetzt im Sommer, wie weh das Alleinsein tut. Vielleicht hast Du ja den gleichen Mut wie ich u. antwortest. SMS 0172/3136051 o. ( 03991/ 789567 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN Gunnar, 58 J., 1,85, Dipl.-Ing aus Neubrandenburg, e. gutaussehender Typ m. athletischer Figur u. gepflegtem, selbstsicheren Outfit. Nach verlorener Liebe, wü. ich mir e. Gefährtin m. Herz u. Optimismus. Mit ihr, e. unabhängigen Frau ohne Geldsorgen oder ständigen Erziehungspflichten, mö. ich d. schö. Dinge genießen, d. Alltag teilen u. e. zufriedenes Leben führen. Anruf genügt! SIE & ER 0381-455705, tägl.10-20 Uhr

Bin Hartmut 58/1,79 UER, e. junggebl. Witwer u. lasse mir meine gute Laune nicht verderben, auch wenn der Himmel noch so grau ist. Nur das Alleinsein macht mir manchmal doch zu schaffen. Arbeite als Handwerker im öff. D. bin vital u. fit, mag Natur u. Garten, Radtouren u. Tanzen. Magst Du die Natur, e. schönes Heim, bist ehrlich u. zuverlässig, stehst mit beiden Beinen im Leben? Dann gib e. Echo! SMS 0172/3136051 o. ( 03991/789567 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN Locken umschmeicheln ihr ausdrucksstarkes Gesicht, dazu e. anregende Figur, e. zärt. Wesen u. natürl Anmut. Heike ist Architektin, 48J., u. su. d., gern auch etwas älteren Mann aus Neubrandenburg, d. selbstsicher u. weltoffen ist! Sie & Er, 0381-455705

BARS & CLUBS

ANKLAM ! ANKLAM Deutsche Girls Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174 / 7802707

NEU Fr. 17-07 Uhr Mo.-Do. 17-05 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144 Nicky (20) Alexa (27), Beatrix (32), Mandy (44), Silvy (56). Privatclub Alexa in Padderow, 01724684253 www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

Swingerclub Ostseeoase Mi. bis Sa. ab 21 Uhr Telefon 038320 - 71 89 42 Mi. bis Fr. Sommerspezialpreise

SEXY

MODELLE AUF

Eros

zauber.de

Tina´s Massage in Friedland zarte Hände verwöhnen Dich im gepflegtem Ambiente:

0162-8773335 MO.-FR. 10-18 Uhr


18

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

ANZEIGE

WILDTAIL

SOLERO SL

Cross Country MTB 26 Zoll

City Bike 28 Zoll

 einstellbare Suntour Federgabel  Shimano 21-GangSchaltwerk

 komfortabler Selle Royal Loire Sattel  LED-Standrücklicht  wartungsarme Shimano Nexus 8-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse  pannensichere Schwalbe Citizen Bereifung  einstellbare Suntour Federgabel

Aluminium-Rahmen, Tektro Aluminium-V-Bremsen, STYX Ace of Pace Bereifung, STYX Aluminium-Felgen, STYX Aluminium-Sattelstütze

399,- ¤* Sharptail 29 Cross Country MTB 29 Zoll

 leistungsstarke Tektro Draco 2 hydraulische Scheibenbremsen  Shimano Alivio 24-Gang Schaltwerk Aluminium-Rahmen, blockierbare Suntour Federgabel, AluminiumNaben, STYX Aluminium-Felgen, STYX Aluminium-Sattelstütze

699,- ¤*

599,-¤

349,-¤ Tour 7

799,- ¤*

Retro City Bike 28 Zoll

 Shimano Nexus 7-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse  Aluminium-Rahmen im Retro-Look Aluminium-Rahmen, blockierbare Suntour Federgabel, Aluminium-Naben, STYX AluminiumFelgen, STYX Aluminium-Sattelstütze Korb vorne inkl. Aufnahme gegen Aufpreis.

699,- ¤*

549,-¤

Vanida Disc

599,-¤

Lady Cross Country MTB 26 Zoll

 sportliches Shimano Deore 27-Gang Schaltwerk  Tektro Gemini hydraulische Scheibenbremsen Aluminium-Rahmen, blockierbare Suntour Federgabel, AluminiumNaben, STYX Aluminium-Felgen, STYX Aluminium-Sattelstütze

799,- ¤*

699,-¤ Finanzieren leicht gemacht!

JETZT IHR FAHRRAD UND E-BIKE LEASEN!

Zahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Raten!

Von neuen steuerlichen Vorteilen proitieren und durch Gehaltsumwandlung leasen!

Cross Disc Cross E-Bike 28 Zoll

 heller LED-Scheinwerfer mit Sensorautomatik und Standlichtfunktion  sportliches Shimano Deore XT 27-Gang Schaltwerk

inklusive unserem ZEG Rundumschutz für Ihre Sicherheit: Reparatur Diebstahlschutz Neuradersatzleistung

Ersparnis

im Vergleich zum privaten Leasing bis zu

50% *

weitere Informationen inden Sie unter www.eurorad.de oder 0221 17959 670 / meyer@eurorad.de

Art.Nr.: 527-43647

Green Mover Hinterrad-Nabenmotor 250 W/36V bis max. 25 km/h und Dynamofunktion, 5 Unterstützungsstufen, Rekuperationsstufen, Schiebehilfe Reichweite: bis zu 130 km Ladedauer: ca. 3,6 Std. bis 80%, ca. 5 Std. bis 100% Akku: Lithium Ionen 36V/13Ah/446Wh

2699,- ¤*

* ragen Sie Ihren Steuerberater zu steuerrechtlichen Fragen

2499,-¤

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, Keine Mitnahmegarantie. Angebote gelten solange der Vorrat reicht. Irrtümer, technische Änderungen, Druckfehler, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Produktabbildungen können abweichen. Juni 2013.

Art.Nr.: 537-35045

2.499*

2299

200

Vier Tore Blitz vom 16.06.2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you