Page 1

In Grimmen geht am heutigen Sonntag das 1. Parkfest zu Ende. Von 10 bis 18 Uhr gibt es ein Kinderprogramm, um 10 Uhr spielt auch das Jugendblasorchester auf, um 11 und 14.30 Uhr tritt die »Jazz Polizei« auf, um 13.30 Uhr zudem Fritzings Dixie Crew (Foto) und um 16 Uhr gibt es Irish Folk & Blues. Foto: Agentur

VORPOMMERN

am SONNTAG

16. Juni 2013 Heute Kirchplatzfest Marlow/vpb/db. In Marlow wird am heutigen Sonntag ab 13 Uhr das Kirchplatzfest gefeiert. Eröffnet wird das Fest von einer litauischen Tanzgruppe. Es folgen Konzerte mit den »Marlower Loris« und dem Ökumenischen Kirchenchor Berlin Mahlsdorf/Kaulsdorf. Zudem gibt es während des Kirchplatzfestes Spiele und eine Bastel- und Schminkstrecke. Auch Turmbesteigungen sind möglich.

Peer Steinbrück Grimmen/vpb/pm. Am Donnerstag, 20. Juni, findet um 17.30 Uhr ein Live-Webinar mit Chat, exklusiv für Volkshochschulen, mit Peer Steinbrück (MdB, Kanzlerkandidat der SPD, ehemaliger Finanzminister) statt. Interessenten sind herzlich in die Volkshochschule Grimmen, Tribseeser Chaussee 4 eingeladen. Um eine Voranmeldung unter Tel. 038326 80020 wird gebeten, um die räumlichen Bedingungen planen zu können. Der Eintritt ist frei.

Gasteltern gesucht Grimmen/vpb/pm. Auch 2013 ermöglicht der Tschernobylhilfe-Verein Vorpommern 25 Kindern aus Weißrussland einen 14-tägigen Aufenthalt an der Ostsee. Vom 4. bis 19. August wird die Gruppe in der Region weilen und im Naturund Erlebnispark Gristow wohnen. Für das Wochenende vom 16. bis 18. August sucht der Verein Gastfamilien, die ein bis zwei Kinder bei sich aufnehmen und ein Wochenende betreuen. Wer Interesse hat kann sich melden: Tel. 038328/65280. Wer für den Ferienaufenthalt der Kinder spenden möchte kann dies auf die Konten Volksbank Greifswald, 221, BLZ 15061638 oder Sparkasse Vorpommern, 232000000, BLZ 15050500.

Nr. 24/23. Jahrgang

Sommerferien im SOS-Familienzentrum Fünf Wochen lang gibt es abwechslungsreiche Angebote für Ferienkinder Grimmen/vpb/db. Nur noch eine Woche, dann beginnen die Sommerferien. Doch was machen jene Kinder, die nicht wegfahren? »Wir haben wieder ein Ferienprogramm für die Schulkinder vorbereitet«, sagt Rita Claußen, die Koordinatorin des SOS-Familienzentrums in Grimmen. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Ferien gibt es dieses Mal Angebote für jeweils eine Woche - jedes steht unter einem anderen Motto. Und das bedeutet wiederum: »Die Kinder sollten wochenweise angemeldet werden.« In der ersten Ferienwoche geht es mit Aktionen wurd um das Thema Farbe los, dann folgt »Papier und Holz«. In der dritten Woche widmen sich die Kinder »Keramik und Ton«, in der vierten »Stoff und Wolle«. In der fünften Ferienwoche endet das Ferienprogramm mit dem Thema »Stein«. Die letzten Ferientage behalten sich die Mitarbeiterinnen des SOS-Familienzentrums für interne Arbeiten im Haus vor, weshalb es dann kein Programm gibt.

Die Mütter Jana Knuth (2. v. r.) und Susanne Suhn (3. v. l.) nutzen mit ihren Kindern Melia, Jerome, Tabea und Kiara die Kreativangebote von Kerstin Lück. Foto: Doreen Breitenfeldt

Seit einigen Wochen ist das Team des Familienzentrums zu dritt: Dazugekommen ist Kerstin Lück. Die Pädagogin orga-

nisiert an Nachmittagen in der Schulzeit kreative Angebote für Kinder. Auch Mütter mit kleinen Kindern, sagt Kerstin Lück,

sin d dabei gern gesehen. »In der Familienwerkstatt geht es auch darum, den Eltern zu zeigen, was sie mit ihren Kindern ma-

Klassik lockt an verborgene Orte Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ziehen Besucher in unseren Landkreis VR/vpb/AR. »Wir wollen nicht nur für die Touristen da sein, sondern auch für die Menschen, die hier leben«, weist Landrat Ralf Drescher darauf hin, dass die Hälfte der Besucher der Festspiele aus Mecklenburg-Vorpommern kommen. Insgesamt rechnen die Veranstalter in der 24. Festspielsaison mit 70.000 Besuchern, zirka 3.000 werden es im Kreis Vorpommern-Rügen sein. Zwei Drittel der auswärtigen Gäste kämen nur wegen der Festspiele hierher, weiß Intendant Dr. Matthias von Hülsen. Dabei würden die Gäste auch die schöne Landschaft ent- Der Intendant der Festspiele M-V Dr. Matthias von Hülsen (li.) und decken, verborgene Ort kennen Landrat Ralf Drescher sind sich sicher, dass die Festspiele einen Wirtlernen. Zum ersten Mal wird es schaftsfaktor für unseren Kreis darstellen. Foto: Antje Rudolph

in diesem Jahr ein Konzert in der Klosterkirche des Bernsteinmuseums in Ribnitz-Damgarten geben. Weitere Spielstätten sind der Marstall in Putbus oder das Stralsunder Theater. Zu den Höhepunkten gehören die Auftritte des österreichischen Klarinettisten Matthias Schorn. Für Intendant Matthias Hülsen sind es immer wieder die Konzerte der Jungen Elite, die einen ganz besonderen Charme versprühen. Wer noch Karten kaufen möchte, sollte sich allerdings beeilen. Der Spielplan befindet sich unter www.festspiele-mv.de. Buchungen werden unter Tel. 0385/5918585 angenommen.

chen können.« Bei schönem Wetter werden die Aktivitäten auch auf den Hof verlegt: Dort stehen inzwischen Tische und Stühle und laden zum Verweilen ein. Gerne auch mit Getränken und frisch gebackenem Kuchen aus dem Familiencafé. Doch nun werden erst einmal die Sommerferien vorbereitet. Maximal 16 Kinder können sich pro Wochenangebot anmelden. Montags, dienstags, donnerstags und freitags wird jeweils von 13.30 bis 17 Uhr zu den Angeboten eingeladen, mittwochs steht immer von 9.30 bis 17 Uhr ein gemeinsamer Ausflug auf dem Plan. Es muss niemand fürchten, betont Rita Claußen, den ganzen Tag nur basteln und malen zu müssen. »Das Besondere ist ja, dass die Kinder verschiedene Dinge machen können.« Sie können zwischendurch draußen spielen, den Bauwagen nutzen, können sich im Haus auf eine Couch legen und eine CD hören, können lesen - und eben ihre Ferien genießen.

Seite

4 Blitzfrühstück mit John R. Carlson

Seite

7 Gut betreut im Alter

Seite

8 Tag des Sonnenschutzes


2

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

www.blitzverlag.de

LESERMEINUNGEN / VERANSTALTUNGEN

Am 28. Mai war es wieder soweit: der Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund, Dr. Alexander Badrow, gab den Startschuss zum Schulduathlon der Grundschule »Gerhart Hauptmann«. 260 Mädchen und Jungen der Klassen 1 bis 4 kämpten um die begehrten Pokale der Debeka und absolvierten laufend und radfahrend die verschiedenen Strecken. Schon zum 5. Mal führte die Schule dieses Sportevent durch und nahm damit am Schulwettbewerb »Wir in MecklenburgVorpommern – fit und sicher in die Zukunt« teil. Als Anerkennung erhielt die Schule dafür die 10-Sterne-Tafel vom Landeskriminalamt M-V, vom Landessportspund M-V, Antenne Mecklenburg-Vorpommern und der AOK Nordost. Schirmherr der Veranstaltung ist »Ironman« Michael Kruse aus Schwerin. Er begleitet die Schule schon von Beginn an in ihrem Engagement und hatte diesmal für die Lütten neben tollen Spielgeräten zum Jubiläum auch eine Hüpfburg mit im Gepäck. Die wurde auch sofort begeistert gestürmt, denn das Motto hieß »Bewegung macht Spaß«. Die Kinder bedanken sich bei allen Eltern und Unterstützern, die diesen sportlichen Höhepunkt möglich gemacht haben. ulrike Rost

scheint bei uns so stark – ich muss aufpassen, dass mir das Essen auf dem Solarkocher nicht anbrennt« erklärt sie. Mit Tilman Langner sprechen die Kinder dann über die Nutzung der Solarenergie in ihrer Heimatregion. Viele Kinder kennen z.B. den Solarpark am Barther Flughafen; einige berichten auch, dass ihre Eltern oder Nachbarn eine Solaranlage auf dem Dach haben. Die Aktion ist Teil des Klimadetektive-Projekts, das vom Umweltbüro Nord e.V. aus Stralsund koordiniert wird. Im nächsten Schuljahr – da sind sich die Gäste mit Schulleiterin Astrid Rucht einig – werden die Schüler die Energie von Sonne, Wind und Pflanzen ausführlicher kennen lernen. Im jetzt zu Ende gehenden Schuljahr haben die Dritt- und Viertklässler bereits als »Energieforscher« gearbeitet. Unter Anleitung von Rita Gennies haben sie Strom und Wärme als Energieform kennen gelernt und in der Schule nach »Energiefressern« gefahndet. Jetzt – am Klimaaktionstag – erinnern sich die Kinder daran. Sie schreiben ihre Vorschläge zum Energiesparen auf Kärtchen und hängen diese an eine lange Wäscheleine, die auf dem Schulhof aufgespannt ist. Schnell wird klar: Es gibt noch einiges zu tun, wenn das KlimadetektiveProjekt im nächsten Schuljahr fortgesetzt wird. tilman langner

Klimaaktion

Franzosen zu Besuch

Da staunen die Kinder der evangelischen Grundschule Barth: Ein großer Topf mit Maisscheiben kocht auf dem Schulhof – aber der Kocher hat keinen Stromanschluss und keinen Gastank; er wird alleine von der Krat der Sonne befeuert. Anderthalb Stunden hat es – an einem klaren Frühlingsvormittag – gedauert, das Wasser zum Kochen zu bringen. Noch mehr staunen die Kinder, als hea Holm ihnen erzählt, dass sie in ihrer Heimat Südafrika fast jeden Tag mit der Sonne kochen kann. »Die Sonne

Fünf Austauschschüler aus Nordfrankreich informierten sich in der Berulichen Schule an den Standorten Damgarten und Velgast über das duale Ausbildungssystem der Lehrausbildung in Deutschland. Sie stellten wesentliche Unterschiede fest und fanden erstaunlich, dass der Unterricht in der Schule nicht ganztags und nur in 13 Wochen im Jahr läut und dass es in der Schule keine Schulspeisung gibt. Interessant war für sie, auf wie viele verschiedene Abschlüsse die Azubis an unserer Beruli-

5. Schul-Duathlon

Leserbriefe im Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz mit seinen Regionalausgaben wird kostenlos an alle erreichbaren Haushalte des Landkreises Vorpommern-Rügen lächendeckend verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Vorpommern-Blitz am Sonntag, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Telefon (0 38 31) 26 77 400, Fax: (0 38 31) 26 77 402 E-Mail: vpb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Regina Eggers Anzeigenleitung: André Holfert Anzeigenberatung: Birgit Smiejczak, Ronald Hoppe, Daniel Leja, Tobias Tabbert Redaktion: Wilfried Stabenow (wista) Email: wilfried.stabenow@blitzverlag.de, Antje Rudolph (AR) antje.rudolph@blitzverlag.de Doreen Breitenfeldt (db) doreen.breitenfeldt@blitzverlag.de, Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund. Jürgen Blümel, E-Mail: juergen.bluemel@blitzzustellung.de Telefon: 03831/2677431 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund; Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 118 743 Exemplare

Aktuelle Teilauflagen: Stralsunder Blitz 44 828 Exemplare Bodden-Blitz 25 514 Exemplare Rügen-Blitz 32 653 Exemplare Vorpommern-Blitz 15 748 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

chen Schule vorbereitet werden. Die Ausbildungsdauer ist gleich. Jedoch bekommt man in Frankreich bei Nichtbestehen der Abschlussprüfung keine 2. Möglichkeit einen Beruf zu erlernen. Dies erklärt auch die hohe Arbeitslosigkeit unter den Jugendlichen. Besonders interessant waren für die Franzosen die Bereiche Floristik und Gastronomie mit der dazugehörigen Lehrküche und der Floristik-Werkstatt. Viele Fragen kamen auch zu den umwelttechnischen Berufen, die in Damgarten in einer Landesfachklasse ausgebildet werden. Die Jugendlichen konnten sich gut verständigen, ihre Sprachkenntnisse anwenden und viel voneinander erfahren. Begleitet wurden die französischen Jugendlichen von einer Sozialarbeiterin. In Frankreich haben Schulsozialarbeiter ähnliche Aufgaben wie bei uns. Nur sind sie hier projektinanziert und dort fester Bestandteil in den Schulen. S. Radecke

Schlammschlacht Am 26.05.2013 fand bei den Hundesportlern in Krummenhagen die 2. Prüfung in diesem Jahr statt. Es nahmen 10 Teilnehmer in den Prüfungsstufen Begleithund, Prüfung nach Internationaler Prüfungsordnung Stufe 1 und Prüfung nach Internationaler Prüfungsordnung Stufe 2 teil. Vor der Fährte hatten alle IPO- Teilnehmer Bammel, denn eine Kneippkur im Moorbad wäre das reinste Vergnügen gewesen. Aber die Schlammschlacht auf der Fährte hatten dann alle super gemeistert. Am Ende der Prüfung konnten bis auf drei Starter alle ihr Prüfungsziel erreichen. Der Richter Horst Bamberg aus Berlin war wie bekannt kompetent und konsequent. Dafür ein großes Danke. Bester Jugendlicher wurde Grit Freitag mit »Bille vom Mecklenburger Bolz«, die auch den besten Schutzdienst mit 87 Punkte vorführte. Die beste Unterordnung mit 81 Punkten zeigte uns Eberhard Schröder mit »Berta vom Castello«. Die beste Fährte (97 Pkt.) und den Tagessieg mit 267 Punkten erzielte Helmut Gertz mit »Marvin von der Kalkhorst«. Einen Dank an all unsere Helfer, ob Gruppe, Passer, Küche, Schutzdienst, Fährtenleger usw. und natürlich der Jakobsdorfer Agrar GmbH für das Fährtengelände.

Sonntag, 16. Juni 2013 Kuchen

Sassnitz 10.30 Uhr Kirche St. Johannis: Gottesdienst mit Taufe 11 Uhr Info-Hütte Buswendeplatz Wedding, Ortsende Sassnitz: Wanderung mit dem Ranger

Starkow 15 Uhr 16 Uhr

17 Uhr

Pfarrgarten: Gartenführung St. Jürgen Kirche: Konzert mit dem Chor der Städtischen Musikschule Potsdam Backsteinscheune: Kaffee und

Sagard 9 Uhr

Kirche St. Michaelis: Gottesdienst

15 Uhr

Theater: »Sie wollen doch nur spielen«, Junge Bühne Putbus

20 Uhr

Kirche: Songs wie am Lagerfeuer, heiter romantisch zum Hören und Mitsingen

Putbus Kloster

Baabe 20 Uhr Kurbühne: Albatros 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Lehrer und andere Irrtümer«

Sellin 20 Uhr

Cliff-Kultur-Kino: Filmvorführung »Hannah Arendt«

Binz 7.30 Uhr Seebrückenvorplatz: Lauftreff ab 11 Uhr Kurplatz, Platanenplatz: Seebrückenfest

Montag, 17. Juni 2013 Sassnitz

Binz

14.30 Uhr Kassenbereich NationalparkZentrum: Wanderung

10 Uhr

Stralsund 16 Uhr

20 Uhr

10 Uhr

Kulturkirche St. Jakobi: Diskussion mit Ulla Schmidt über Chancen und Möglichkeiten von Menschen mit Behinderungen Kulturkirche St. Jakobi: Konzert mit Ulla Meinecke

20 Uhr

Haus des Gastes: Teddy-Werkstatt »Ostseebären« Haus des Gastes: Geführte Wanderung durch den Kurpark Haus des Gastes: »Blühende Insel Rügen«, LichtbilderVortrag

Dierhagen 9.30 Uhr

Haus des Gastes: Moorwanderung

Putbus 17.30 Uhr Rosengarten im Schlosspark: musikalisches Picknick mit Holger Niemann, FlowerPower, Folk

Baabe 20 Uhr

Kurbühne: Holiday Party Express 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »100%Satire auf alles. Außer Tiernahrung«

Dienstag, 18. Juni 2013 10 Uhr

Vitte

seekasper kommt

Gaststätte »Heiderose«: Wanderung in die Dünenheide

Baabe

Stralsund 17.30 Uhr Stadtbibliothek: öffentliche Bibliotheksführung nach Anmeldung, Tel. 03831/293933 19.30 Uhr St. Nikolai Kirche: Zahlensymbolik bei der mittelalterlichen Kirchenplanung, Vortrag

Dierhagen 16 Uhr

20 Uhr

Haus des Gastes: Diashow »Atem des Himmels« 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »100%Satire auf alles. Außer Tiernahrung«

10 Uhr

Sassnitz Kassenbereich Nationalparkzentrum: Fotosafari

20 Uhr

Theater: Adam und Eva im Reihenhaus, Komödie

Putbus

Hafen: Rügen-Markt

Binz

nen-Ölmalkurs nach Bob Ross Haus des Gastes: Radwanderung Haus des Gastes: Geocaching Grundkurs

8.45 Uhr

Thiessow 10 Uhr 10 Uhr

Strand Waldbühne: Der Ost-

10 Uhr

Haus des Gastes: Erwachse-

Mittwoch, 19. Juni 2013 14 Uhr

Zingst

»Des Wahnsinns fetter Beutel«

Infoausstellung Sundische Wiese: Radwanderung

Lohme 11 Uhr

Haus Linde: Wanderung mit dem Ranger

15 Uhr

Eingangstor zum Bessin: Wanderung auf dem Alten Bessin

10 Uhr

Haus des Gastes: Maltante Marlies Platanenplatz: Das Affentheater, Kinderprogramm Haus des Gastes: Ortsführung Haus des Gastes: Kreibohms Wetter! Sonne, Regen und die Kunst der Vorhersage

Ribnitz-Damgarten 10 Uhr

20 Uhr

Schulungs- und Informationszentrum »Wald und Moor« in Neuheide, Ribnitzer Landweg 3: naturkundliche Führung St. Marienkirche: Eröffnung 19. Ribnitzer Orgelsommer

Dranske 10 Uhr

Wache Bug: Wanderung durch den Nationalpark, Anmeldung unter 038391/89007

Grieben

Ahrenshoop 20 Uhr

Ostseehotel »Haus Antje«, Althäger Str. 2: »Bernhard Heising«, Dokumentation

10 Uhr

Darßer Arche: Wanderung

Binz 10 Uhr 10 Uhr 20 Uhr

Baabe Kurbühne: Kindermusiktheater Nobel Popel 20 Uhr Kurbühne: Showband Sowieso 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe:

Sassnitz 12.30 Uhr Erlebniswiese: Geschichten 20 Uhr St. Johannis Kirche: Cembalo um Bach

17 Uhr

Born 11 Uhr

Großer Stern im Darßwald: Exkursion zum Alten Meeresufer

Wieck Stralsund 10 und Theater, Großes Haus: Mein 19.30 Uhr Name ist Mensch, Tanzfonds Partner-Projekt 18 Uhr Friedhofsverwaltung, Heinrich-Heine-Ring 77: Abendspaziergang 18.30 Uhr Stadion der Freundschaft, Frankendamm: Ausdauersport

Donnerstag, 20. Juni 2013 Ribnitz-Damgarten

Rundgang mit Margarethe

10 bis 18 Uhr

Fischerhof, Büttelstraße 7: Hoffest, Kieken – Klönen – Köpen

Binz 10 Uhr

Sassnitz

10 Uhr

11 Uhr

Info-Hütte Buswendeplatz Wedding, Ortsende Sassnitz: Wanderung mit dem Ranger Nationalparkzentrum, Erlebniswiese: Bernstein-Werkstatt

12 Uhr

10 Uhr

Haus des Gastes: GanztagesRadwanderung Haus des Gastes: Wanderung zum Jagdschloss Granitz Haus des Gastes: Echtschmuck-Gestaltung

14.30 Uhr Haus des Gastes: Geocaching 21 Uhr Restaurant Rasender Roland: Goodman und Baker feat. Oliver Spanutz, Blue Wave Festival

Putbus 20 Uhr

Theater: Die Mausefalle, Berliner Kriminaltheater

Stralsund 10 und Theater, Großes Haus: Mein 19.30 Uhr Name ist Mensch, Tanzfonds Partner-Projekt 20 Uhr Rathauskeller: Der Name der Rose von Umberto Eco 20 Uhr Gustav-Adolf-Saal: Solokonzert mit Christian Haase

Prerow 11 Uhr

Endhaltestelle Darßbahn, westlich Prerow: Wanderung zum Leuchtturm

20 Uhr

Haus des Gastes: Lilo Wanders – Sex ist ihr Hobby

10 Uhr

Haus des Gastes: Historischer

Heidemarie Freitag

Baabe Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Auto Eggert GmbH Carmina am See CITTI Dänisches Bettenlager EDEKA famila Futterhaus Getränkeland Globus Markant Marktkauf Max Bahr Mc Donalds Media Markt Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Peek & Cloppenburg Praktiker real,Repo Rossmann Thomas Philipps Toom Top Kauf Marlow

Dierhagen

Am 20. Juni, um 20.30 Uhr ist im Kabarett-Theater Lachmöwe »Des Wahnsinns fetter Beutel« zu sehen. Foto: Theater

Freitag, 21. Juni 2013 Zingst 11 Uhr

Infoausstellung Sundische Wiese: Radwanderung

19 Uhr

Dorfsaal Hohenwieden: Konzert(chen) mit Jörg Schneider und Franz Schwarznau

10 Uhr

Hafen: Rügen-Markt

20 Uhr

Theater: Buddy in Concert

Grimmen

Thiessow

Binz 10 Uhr

Haus des Gastes: Führung durch Neu-Binz ab 15 Uhr verschiedene Orte: 17. Blue Wave Festival, www.bluewave. de 18 Uhr Seebrückenvorplatz: Lauftreff 20 Uhr Haus des Gastes: Mondscheinwanderung zum Jagdschloss Granitz

Stralsund

Putbus

19.30 Uhr Katharinenkloster: Hofkonzert

20 Uhr

mit Tino Eisbrenner, Frauendorf & Drechsler Rathauskeller: Der Name der Rose von Umberto Eco

Baabe 15 Uhr

Kurbühne: Bundeswehrmusikkorps Neubrandenburg 19 Uhr evangelische Kirche: Baaber Heidesänger 20 Uhr Kurbühne: Pallas Show Band 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Herzsch(m)erz«

Samstag, 22. Juni 2013 Baabe 11 Uhr

Kurbühne/Kurpark: 11. Baaber Gartenfest 20.30 Uhr Kabarett-Theater Lachmöwe: »Herzsch(m)erz«

Zingst 20 Uhr

Kurhaus: Kabarett Vocal Recall

10 Uhr

Klinikumskirche: Spaziergang durch die Gartenräume der ehemaligen Provinzialheilanstalt

20 Uhr

Theater: Flamenco Impressionen

ab 9 Uhr

Strandzugang 51/52: Beach-

Stralsund

Born 11 Uhr

Parkplatz Drei Eichen, zwischen Ahrenshoop und Born: Darßwanderung

Sassnitz 18 Uhr

katholische Kirche: Gottesdienst

cup 2013, Anmeldungen: www.VMV24.de 16 Uhr Haus des Gastes: »Der Kasperl und der Räuber Bommel«, Kasperl-Theater ab 18 Uhr verschiedene Orte: 17. Blue Wave Festival, www.bluewave. de

Putbus Binz

Starkow 14 Uhr

19 Uhr

Pfarrgarten, Backsteinscheune: Gartenführung, Kaffee und Kuchen St. Jürgen Kirche: Wolgakosaken, Konzert

Faxen Sie bitte ihre Veranstaltungshinweise an die Redaktion: 03831 26 77 402 (Veranstaltungen bitte immer (!) mit Datum, uhrzeit und Veranstaltungsort! 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

3

AUS UNSERER REGION

Kreistag entscheidet über Fusion Die Sparkassen Vorpommern und Rügen werden zu einem großen Geldhaus Vorpommern-Rügen/vpb/db/ pm. Wenn am morgigen Montag im Audimax der Stralsunder Fachhochschule der Kreistag wieder zusammen kommt, steht eine bedeutende Entscheidung an: Auf der Tagesordnung steht die Fusion der Sparkasse Rügen mit der Sparkasse Vorpommern. An den vergangenen Tagen hatten sich bereits der Wirtschats-, Finanz- und Kreisausschuss für die Fusion ausgesprochen. Beide Sparkassen stehen gut da, haben sich in der Finanzkrise gut behauptet und positiv entwickelt. Warum also die Fusion? »Gerade kleine Häuser bekommen die Entwicklungen und damit verbundenen Herausforderungen noch schneller zu spüren, müssen sie doch allen Kontrollerfordernissen in gleichem Maße wie größere Institute nachkommen«, sagt Herbert Ostermoor, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rügen. Durch die Fusion wird die neue Großsparkasse das größte Geldhaus in Mecklenburg-Vorpommern. »Beide Sparkassen können die Fusionsprozesse aus einer Position der Stärke heraus zur aktiven Gestaltung der Zukunt nutzen«, betont Landrat Ralf Drescher. »Die Kunden werden von der Leistungsfähigkeit einer größeren Sparkasse proitieren. Die Kommunen und die Wirtschat der Region werden einen noch stärkeren und inanzkräftigen Partner haben.« Die fusionierte Sparkasse hat die

Anzeige

Wir kaufen Münzen Gold, Silber und Münzsammlungen Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen. Wie viel denn noch?

Der Kreistag Vorpommern-Rügen entscheidet am Montag, ob es eine Fusion der Sparkassen Rügen und Vorpommern geben wird. Über dieses für die Region sehr bedeutsame Thema informierten vorab Vorpommern-Rügens Landrat Ralf Drescher (Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Rügen), Greifswalds Oberbürgermeister Dr. Arthur König (Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Vorpommern), Uwe Seinwill (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorpommern) und Herbert Ostermoor (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rügen) - v.r.n.l. Foto: C. Schmidt

Möglichkeit und Krat, auf die Herausforderungen und Trends die richtigen Antworten zu präsentieren um damit ihre eigene Stellung aber auch die der gesamten Wirtschaftsregion zu festigen und aktiv zu befördern. Die Versorgung gerade kleiner und mittlerer Unternehmen als auch des Mittelstandes sowie der Landwirtschaft mit qualitativem Kreditgeschäft kann durch die neue Größenordnung der Sparkasse nachhaltig befördert werden – bestehende Partnerschaten können so aus-

gebaut, neue aufgebaut und die Region aktiv in ihrer wirtschatlichen Entwicklung unterstützt werden. Greifswalds Oberbürgermeister Dr. Arthur König sagt dazu: »Es entsteht ein starker und inanzkrätiger Partner des Wirtschaftsraumes Vorpommern inklusive der Insel Rügen. Dieser Schritt ermöglicht zuküntig eine weiterhin gezielte und tatkrätige Begleitung der Kommunen und kommunaler Unternehmen bei Spezialprojekten sowie des für die Region

Schluss mit dem Euro-Rettungswahn! Leif-Erik Holm, Radiomoderator: „ W ir brauchen im Bundestag endlich wieder verantwortungsvolle Bürger, die nicht ständig milliardenschwere Rettungspakete durchwinken, dabei ein ums andere Mal das Recht brechen und uns, dem Volk, am Ende die Rechnung präsentieren. “

wichtigen Tourismus.« Die Kunden werden in den Filialen weiterhin ihre bekannten Ansprechpartner vorfinden. Bis Ende des Jahres 2016 sind betriebsbedingte Kündigungen in der Fusionssparkasse ausgeschlossen. Sitz der neuen Sparkasse Vorpommern soll Greifswald sein. Neben den Vorständen mit Uwe Seinwill als Vorstandsvorsitzender sowie Heiko Gerdts und Ulrich Wolf als Vorstandsmitglieder werden hier die Stabsstellen gebündelt.

alternative-mv.de

Handwerker möchten helfen

®

-Massivhäuser

www.timowa-haus.de

Innungsbetriebe des Landkreises rufen zur Spendenaktion für Flutopfer auf VR/vpb/AR. »Viele tausende Regentropfen ließen zum zweiten Mal in kurzer Folge die Flüsse im Süden unserer Bundesrepublik Deutschland über die Ufer treten«, so beginnt der Spendenaufruf, den die Handwerker unseres Landkreises in dieser Woche initiiert haben. Mit der Kreishandwerkerschat im Rücken wollen sich die Innungsbetriebe auch für die Unterstützung der Flutopfer einsetzen. »Wenn man die Nachrichten sieht, wird ot von Menschen berichtet, die vor dem Ruin stehen. Sicherlich haben die Handwerker hier vor Ort ihre eigenen Probleme, aber bei einer solchen Katastrophe müssen wir gezielt helfen«, wirbt

Dieter Marzinski als Obermeister der SHK-Innung für die Gemeinschatsaktion. Sofort ins Gedächtnis rückt den Handwerkern dieser Tage die Spendenaktion aus dem Jahr 2002. Damals wurde Kontakt mit dem Kreishandwerkerschaten in Grimma und Meißen aufgenommen. Insgesamt wurden 15.000 Euro gespendet und rund 1.300 Arbeitsstunden von hiesigen Handwerkern in den betrofenen Städten geleistet. »Die damalige Aktion ist sehr beeindruckend«, indet der Geschätsführer der Kreishandwerkerschat RügenStralsund-Nordvorpommern Uwe Ambrosat. »Auch jetzt wollen wir helfen, alle an einem

Strang ziehen und gemeinschat- jeder, der die Flutopfern beim lich unterstützen«, fügt er hinzu. Wiederaufbau unterstützen Kontakt wurde zur Kreishand- möchte. werkerschat Altmark in Stendal Spenden können Sie unter aufgenommen. »Dort gibt es Kreishandwerkerschat, Kontoeine Reihe betroffener Hand- Nr. 101022032 bei der Pomwerksbetriebe, verschiedene merschen Volksbank eG, BLZ Tischlereien, einen SHK-Betrieb, 13091054 Stichwort »Hochwaseinen Karrosserie- und Fahr- ser«. Spendenbescheinigungen zeugbauerbetrieb. Gezielt kann können ausgestellt werden. den betroffenen Handwerkern »Das Sprichwort »Wer den Schamit eingeworbenen Spendengel- den hat, braucht für den Spott dern geholfen werden«, erläutert nicht zu sorgen« sollten wir änUwe Ambrosat. dern zu »wer den Schaden hat, Auch Kreishandwerksmeister braucht unbedingt Hilfe«, so Stephan Zschirpe indet, dass es Obermeister Dieter Marzinski. der Anstand gebietet, in solcher Weitere Informationen erhalNotlage zu helfen. ten Interessierte bei der KreisBeteiligen können sich aber nicht handwerkerschaft unter Tel. 915-L-06-13 nur Handwerksbetriebe sondern 03831/292523. ANZEIGE

»Prerow hilt« Urlaub für Flutopfer möglich machen Prerow/vpb/pm. Das Frühjahr zeigt sein sonniges Gesicht. Doch da gibt es noch die andere Seite: Das sind die Bilder der Flut! Täglich sehen wir, wie verzweifelt sich ganze Regionen im Süden und im Osten Deutschlands gegen die Katastrophe stemmen. Die Darßer Fewo Agentur will helfen. »Wir wollen solidarisch sein, denn viele Betrofene verlieren innerhalb weniger Jahre zum wiederholten Male ihre Existenz«, betont Sylvia Pagel. In Zusammenarbeit mit der Kommune, dem Kurbetrieb und mit Unterstützung durch den Gewerbeverein Darß sind alle Vermieter und Eigentümer von 300

Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

Ferienwohnungen aufgerufen, zu prüfen, ob und wann eine Ferienwohnung für Flutopfer kostenlos zur Verfügung gestellt werden könnte – ab September bis ins Jahr 2014 hinein. Die Gewerbetreibenden werden gebeten, Vorschläge zu unterbreiten, in welcher Form sie einen Beitrag leisten könnten (keine Geldspenden). Mit den betroffenen Gebieten wurde bereits Kontakt aufgenommen, so dass eine faire Vergabe der Mietverträge an Flutopfer vorgenommen werden kann. Informationen und Vordrucke für Mietverträge gibt es unter prerow-hilt@web. de oder facebook (Prerow hilt) .

Hand in Hand für die Betroffenen der Flut! Hilflos mussten in den vergangenen Wochen hunderttausende Menschen in Deutschland mitansehen wie das Hochwasser von ihren Häusern und Wohnungen Besitz ergriff und ihre Lebensgrundlage zerstörte. Viele erleben die traumatische Situation zum zweiten Mal: Die Betroffenen der Flut von 2002 wissen, dass es Jahre dauert, bis alle Schäden repariert und die seelischen Wunden verheilt sind. Das macht die Menschen mutlos. Die Caritas steht den Opfern des Hochwassers zur Seite. Sie hilft ganz praktisch mit Gerätschaften wie Bautrocknern und Hochdruckreinigern, die Nässe und

Schlamm beseitigen und den Betroffenen eine schnelle Rückkehr in ihr Zuhause ermöglichen. Sie bietet aber auch psychosoziale Betreuung und rechtliche Beratung für all jene, die verzweifelt vor den Trümmern ihrer Existenz stehen. Gerade ältere Bürgerinnen und Foto: Thomas Peter / Bürger brauchen jeReuters manden, der ihnen in dieser Lage zuhört und beisteht. Bitte unterstützen Sie die Flutopfer in Deutschland und den anderen betroffenen Ländern mit Ihrer Spende an: Caritas international, Spendenkonto 202, BLZ 660 205 00, Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, Stichwort: Hochwasser 2013

! aggee! 42 TTa

Bad Doberan Ostsee-Rennbahn

Do., 13. 5. -So., So.,23.06., 16. 5.,10 Sa., 22.06., 10 - 17 17 Uhr

www.flohmaxx.de · Tel. 04 41/ 936 236-60

Landkreis Vorpommern-Rügen Öffentliche Bekanntmachung • 13. Sitzung des Kreistages Vorpommern-Rügen • am Montag, 17. Juni 2013, • um 17:00 Uhr • in der Fachhochschule Stralsund, im Haus 3 –Audimax-, Zur Schwedenschanze 15 in 18435 Stralsund

Tagesordnung: Öffentlicher Teil 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

17 18 19 20

Eröffnung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit Einwohnerfragestunde Bestätigung der Tagesordnung Genehmigung der Niederschrift über die 12. Sitzung des Kreistages vom 29. April 2013 Bericht des Landrates Anfragen der Kreistagsmitglieder Bericht des Vorsitzenden des Bauernverbandes, Herrn Aurel Hagen, über aktuelle Herausforderungen für die regionale Landwirtschaft Entsendung der Mitglieder des Aufsichtsrates der Bildungs- und Beschäftigungsgesellschaft Rügen mbH Ernennung des Kreiswehrführers und der beiden Stellvertreter zu Ehrenbeamten des Landkreises Vorpommern-Rügen Änderung der Haushaltssatzung des Landkreises Vorpommern-Rügen für das Haushaltsjahr 2013 Umsetzung der Fusion der kreiseigenen Verkehrsunternehmen zu einem Unternehmen zum 1. Januar 2014 Grundsatzbeschluss zur inhaltlichen Ausrichtung des Nahverkehrsplanes Vorpommern-Rügen Feststellung des Jahresabschlusses des Eigenbetriebes „Infrastrukturverwaltungsbetrieb Rügensche Kleinbahn“ zum 31.12.2011 Erteilung einer Löschungsbewilligung Annahme von Spenden der Sparkasse Vorpommern Antrag der Kreistagsfraktion FDP/Bürger für Stralsund: „Einführung von Bettensteuer, Kultur- und Tourismusförderabgaben im Landkreis Vorpommern-Rügen ablehnen“ Antrag der Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen: „Neufassung einer innerdienstlichen Richtlinie zur Schülerbeförderungssatzung“ Beschluss über die Vereinigung der Sparkasse Rügen mit der Sparkasse Vorpommern Antrag der Kreistagsmitglieder Dirk Arendt, Fanny Arendt und Karsten Münchow: „Keine Integration von Asylbewerbern“ Mitteilungen

Nichtöffentlicher Teil 21.

Grundstücksangelegenheiten

Andrea Köster Kreistagspräsidentin


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

REISEN UND FREIZEIT

Open-Air

10 Kilometer mit Gedankenspiel

»A4U« auf der Kron-Lastadie

... gibt es bei Pianist und Komponist John R. Carlson zum Frühstück

A4U – ABBA Revival Band. Foto: privat

Stralsund/vpb/pm. Am kommenden Samstag, dem 22. Juni feiert die alte Bastion am Hafen ein großes Schlager Open-Air und liefert damit ein weiteres Veranstaltungs-Highlight für Stralsund. Das Beste aus der Welt des Schlagers – live auf der Bühne Rostock-Laage LAST MINUTE Mallorca im Juli

AIDAbella Transamerika 4 ab Warnemünde an New York

4 Tage Kurzreise (z.B. 11.7. - 14.07.2013) Charmantes 4-Sterne Stadthotel DZ/FR

ab

489,- ¤ p. P.

7 Tage Sonne tanken auf Mallorca Termine: 4.7./11.7./18.7.2013 - Einfaches Hotel an der Playa de Palma DZ/FR

ab

449,- ¤ p. P.

- Komfortables Ferienresort DZ/HP

ab

Kind bis 11 Jahre

688,- ¤ p. P. ab 299,- ¤

10 Tage beliebtes Hotel an der Ostküste Termin: 4.7. - 14.7.2013 DZ/HP

ab

und vom Plattenteller an einem Ort mit ganz besonderer PartyAtmosphäre. Mit der ABBA Revival Band »A4U« und den partyerprobten Live-Musikern von »Monsters of Schlager« wird am Stralsunder Hafen ein Schlager Open-Air vom Feinsten vom Stapel gelassen. Die Kron-Lastadie ist dafür der perfekte Ort. Die EventBastion an der Hafeninsel verbindet Genuss, Geselligkeit mit guter Musik und ausgelassener Stimmung und ist ein ganz besonderer Anlaufpunkt für Stralsunder und ihre Gäste. Und »A4U« und »Monsters of Schlager« sorgen für eine tolle Live-Show. Sie präsentieren die eingängigen Hits des Schweden-Quartetts im Sound des neuen Jahrtausends. Karten für das Schlager OpenAir gibt es im Fritz Braugasthaus auf der Kron-Lastadie im Vorverkauf.

Warnemünde - Oslo - Bergen - Faröer Inseln Reykjavik - Grönland - Kanada/St.John‘s Kanada/Halifax - New York 18 Tage 05.09. - 23.09.2013 inkl. Flug

ab

1999,- ¤ p. P.*

AIDAbella Kurzreise 1 ab/an Warnemünde Warnemünde - Oslo - Kopenhagen - Warnemünde

Who is Who? Im richtigen Leben durchaus mal aufgeregt, auf der Bühne ist es Komponist, Pianist, Solist, Korrepetitor - eben Multitalent John R. Carlson nie Beruliches: komponiert auf Highschool in Seattle (USA) Marschkapellen-Musik - statt erträumter Drumsticks klassisches Ballett am Cornish College of the Arts mit autodidaktischen Klavierintermezzi auf Studentenabenden - der Proitänzer beim Paciic Northwest Ballett Seattle wagt Sprung über den großen Teich, abenteuerliche Umstände führen ans Mecklenburgische Staatstheater Schwerin - »improvisiert« bei über 100 Inszenierungen als Komponist, Musikalischer Leiter von Berlin bis Wien, Filmmusik, Solis, Stummilmbegleiter - auf u.a. Faust, Horrorshow und Horrorladen folgt am 22. Juni Shakespear Nights im Schweriner Dominnenhof Privates: amerikanischer wismaraner Schweriner, Bj’ 71, der, obwohl immer von Musik gefangen, die absolute Stille skandinavischer Winter mag - für ihn ist Arbeit Freizeit und umgekehrt - aber mit Humor!

5 Tage 28.08./01.09.2013 ab

349,- ¤ p. P.**

* AIDA VARIO Preise bei 2-er Belegung, limitiertes Kontingent, inkl. 5,- ¤ Treibstoffzuschlag p. P./Tag (ab 16 Jahre) ** AIDA VARIO Preise bei 2-er Belegung, limitiertes Kontingent

699,- ¤ p.P.

Schwerin/sb. Welche Musik hört Vollblutmusiker John R. Carlson zum Frühstück? Ehrlich gesagt gar keine. Die Proben am heater in Schwerin

beginnen meist um 10 Uhr. Da muss ich so gegen halb neun aus Wismar los. Also stehe ich um fünf Uhr auf, jogge so zehn Kilometer, arbeite noch eine Stunde und dann geht’s zum Zug. Zehn Kilometer? Jeden Tag? Jeden Tag, egal ob Regen oder Schnee. Das ist herrlich! Nur so bekomme ich den Kopf frei. Beim Joggen habe ich außerdem die besten Einfälle. Alles ohne Frühstück? Das gibt’s nebenbei. Vielleicht, wenn ich mal frei habe, dann frühstücke ich mit meiner Frau. Klingt nach Workaholic ... Arbeit ist toll, vor allem mein Job! Es gibt nichts Schöneres auf der Welt, als Musik zu machen und dazu mit so humorvollen Menschen, wie den Schauspielern hier, zusammenzuarbeiten. Wird mal nicht gearbeitet? Vielleicht im Zug ... aber da gibt es ja auch Steckdosen für meinen Laptop ... Also deshalb Zug statt Auto? Nee, ich bin wohl der einzige Amerikaner ohne Führerschein. Das hab ich irgendwie verpasst. Normalerweise macht man den an der Highschool, da war ich aber schon beim Ballettstudium. Warum nicht Musik? Ich wollte immer Schlagzeuger werden. Das war meinen Eltern etwas zu laut. Steptanz sei doch so ähnlich! Fred Astair fand ich ganz toll, aber ohne klassische Ausbildung kein Steptanz. Musikstudium kam später? Nie, ich bin absoluter Autodidakt vom Notenlesen bis zum Klavier

Alle Preise inkl. Parkplatz am Flughafen.

Thomas Putensen Live im Eleganz www.blitzverlag.de

Hermann-Matern-Str. 33 · Haus der Dienste 18528 Bergen - Süd Tel.: 0 38 38/ 25 21 59 Tagesfahrt Int.Gartenschau in Hamburg 20.6./22.6./13.7./16.7./28.7.13 48,-Euro Tagesfahrt Berlin mit Stadtrundfahrt 3.7.2013 26,-Euro Tagesfahrt Waren mit Schiffsfahrt/Mittag, Neustrelitz Stadtführung 4.7.13 47,-Euro Tagesfahrt Stettin mit Stadtrundfahrt 10.7.2013 26,-Euro Tagesfahrt Potsdam mit Stadtrundfahrt, Mittag, Schiffsfahrt 11.7.13 48,-Euro Tagesfahrt Swinemünde-Misdroy-Kam. Pomorski-Wolin 12.7./ 30.7.2013 26,-Euro Tagesfahrt Landesgartenschau in Prenzlau 12.7./ 29.7.2013 incl. Eintritt 41,-Euro Tagesfahrt Insel Mön/Dänemark mit Rundfahrt 17.7./ 13.8.2013 65,-Euro Tagesfahrt Neuruppin mit Stadtführung, 2 Std. Schiffsfahrt 19.7.2013 39,-Euro Tagesfahrt Rostock zur Hanse Sail 9.8./ 10.8./ 11.8.2013 20,-Euro 12 Tage Nordkap & Lofoten mit Hurtigruten 11Ü/HP 23.7.-3.8.2013 1580,-EU/HP 6 Tage Bayerischer Wald 5Ü/HP 18.8.-23.8.2013 410,-EU/HP 5 Tage Lüneburger Heide 4Ü/HP 25.8.-29.8.2013 370,-EU/HP 6 Tage Dresden mit Besuch der Frauenkirche 5Ü/HP 25.8.-30.8.2013 445,-EU/HP 8 Tage Ahrtal/Mosel/Rhein 7Ü/HP 30.8.-6.9.2013 485,-EU/HP 6 Tage Südpolen mit Posen-Warschau-Krakau-Breslau 5Ü/HP 1.9.-6.9.13 470,-EU/HP 10 Tage Budapest/Balaton 9Ü/HP 18.9.-27.9.2013 620,-EU/HP 10 Tage Insel Krk/Kroatien 9Ü/HP 18.9.-27.9.2013 599,-EU/HP 10 Tage Sonnenküste Dalmatien 9Ü/HP 30.9.-9.10.2013 699,-EU/HP 9 Tage Südtirol/Dolomiten mit Almabtrieb 8Ü/HP 10.10.-18.10.2013 599,-EU/HP

Thomas Putensen bekannt aus Funk und Fernsehen mit Musik und Gesang von Bach über Beatles bis Blues Auf der Terrasse des Hauses wird Gegrilltes von Fleisch bis Gemüse angeboten, dazu Cocktails, Wein, Bier u.v.m. Eintritt 6,- Euro

22.6.2013 ab 18.00 Uhr

Ihr Team vom Hotel Eleganz Telefon: 039998 / 33500 in 17121 Rustow

John R. Carlson: »Eigentlich kann man alles! Du musst die anderen nur davon überzeugen, dass du es kannst. Improvisieren ist eben mein Lebenselexier! « Foto: brückner

und so. Ich hatte immer Musik im Kopf und suchte nach Wegen, sie umzusetzten. Warum in Deutschland? Ich war nun Proitänzer und damit nicht ganz so glücklich. Also half nur die Flucht nach vorn: In Europa interessierte mich die Mischung aus Ballett und heater, wie bei Pina Bausch, John Neumeier. Aber daraus wurde nichts. Was ist passiert? Während ich an diversen heatern vortanzte, wurde ich beklaut. Pass, alles war weg. Ich war sozusagen als Person nicht mehr existent. Irgendwie verschlug es mich nach Schwerin. Ich rutschte in die Musikerszene und bei einer feuchtfröhlichen Mugge in Wismar kam das Angebot, als musikalischer Leiter bei einem DDR-Schlagerabend einzuspringen – ich konnte kaum ein Wort Deutsch. Das war sehr lustig! Dann kam das Brecht-Nacht-

Café in Schwerin. Und das ist eine große Liebe? Unbedingt! Ich bin viel unterwegs auf den verschiedensten Bühnen, aber das Schweriner Ensemble ist vom Musikalischen her wirklich einmalig! Die Shakespear-Nights-Premiere steht an. Aufgeregt? Überhaupt nicht! Das Leben an sich ist schon so aufregend, dagegen ist Spielen die einfachste Sache der Welt. Ich bin nie aufgeregt! Die Proben sind sehr angenehm, es wird viel gelacht, musiziert. Das macht Spaß! Wofür würden Sie besonders gern Musik komponieren? Komponieren an sich ist schon toll. Aber ich würde zu gern mal etwas für die Mecklenburgische Staatskapelle schreiben und mit ihr musizieren. Schon etwas in der Schublade? Na klar, aber da fällt mir noch viel mehr ein! Rita Brückner

Tanzkunst

Premiere

Stralsund/vpb/pm. Am 19. und 20. Juni, jeweils um 10 und 19.30 Uhr ist im Theater Stralsund, Großes Haus, »Mein Name ist Mensch« zu sehen. Die Achtklässler der IGS Grünthal tauchen mit internationalen Choreographen in das Universum zeitgenössischer Tanzkunst ein.

Stralsund/vpb/pm. Am 20. und 21. Juni, jeweils um 20 Uhr ist im Rathauskeller »Der Name der Rose« von Umberto Eco, in der Bühnenfassung von Claus J. Frankl zu erleben. In einem Benediktinerkloster am Apennin ereignet sich eine Serie geheimnisvoller Morde. Der Franziskaner William von Baskerville und sein Gehilfe, der junge Benediktinermönch Adson von Melk, haben im wahrsten Sinne des Wortes Blut gerochen und dringen auf der Suche nach dem Mörder immer tiefer in die dunklen Geheimnisse der Abtei ein, bis sie schließlich auf die Fährte der verschwundenen Komödientheorie des Aristoteles gelangen … Erleben Sie die Bühnenfassung von Umberto Ecos berühmtem Roman.

Gewinner »Körperwelten«

Kühnis Reise-Ecke 3

Spreewald 7 Tage Spreewald TUT GUT, inkl. Begrüßungsgetr., 6xÜF. 6x2Gang-Menü, Tageskarte Peitzer Museen / 2 T. Leihfahrrad / 4,5 h Kahnfahrt / Gurkenverkostung / Fl. Wasser, nur 249 E /P., T. 035601/80940, www.Hotel-Peitz.de

Harz Hotel „Kleine Zauberwelt“ in Braunlage bietet 3 ÜF 87 €/P., 3 ÜHP 119 €/P, 5 ÜF v. Büf. m. rust. Brotzeit 170 €/P., T. 05520-2250

Braunlage, Hotel Kilian, 4 Ü/HP 153 €/P., 6 Ü/HP 225 €/P., Frühstücksbüf. u. 3 Gang-Menü., T. 05520-1510, www.hotel-kilian.de

Im Harz gibt es den Nationalpark Harz, drei Naturparke (Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Südharz) sowie das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz. Das Mittelgebirge liegt im Süden des Geoparks Harz: Braunschweiger Land/Ostfalen. Foto: Rolf Handke/pixelio Hotel Riedelmühle, Altenberg, OT Waldbärenburg. Zi. DU, WC, TV, 3 ÜHP 99,90 €, 5 ÜHP 130 €, 7 ÜHP 180 € p.P., inkl. 3 Gänge-Menü, T. 03505263287, www.riedelmuehle.de

Rostock/rb. Unter dem Motto »Körperwelten« wurden folgende Gewinner gezogen, die 2 Freikarten für die Hanse Messe auf dem Postweg erhalten: Horst Schaarschmidt, 17491 Greifswald; Gunnar Grube, 18236 Kröpelin; Marina Winkelmann, 18439 Stralsund; Tom Laude, 18311 Ribnitz-Damgarten; Dirk Lange, 19053 Schwerin; Lara Sophie Prinzler, 18057 Rostock; Raimund Ascholl, 18273 Güstrow; Jens Nätsch, 19059 Schwerin; Carola Wolter, 18246 Bützow; Peggy Bladt, 18107 Rostock; Ute Trude, 17087 Altentreptow; Ursula Nätsch, 18225 Ostseebad Kühlungsborn; Berit Thomas, 17034 Neubrandenburg. Herzlichen Glückwunsch! 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

5

AUS UNSERER REGION

Solokonzert

Spaziergang

Christian Haase in der Kulturkirche St. Jakobi

Gartenhistorikerin lädt ein

Stralsund/vpb/pm. Am Donnerstag, dem 20. Juni, um 20 Uhr gibt Christian Haase ein Solokonzert im Gustav-Adolf-Saal. Im Zeitalter von Casting-Shows und überproduzierter Künstlichkeit tut es gut zu sehen, wie ein Musiker jenseits von vermeintlichen Marktgesetzen und kalkulierten Strömungen ein Stück deutsche Rockmusik erschat, das in sich selbst ruht und auch deshalb auf ganz traditionelle Weise überzeugt.

Als Erbe der deutschen Rockmusik scheint der umtriebige Christian Haase der Sohn vieler Väter zu sein. Dass dabei mehr herauskommt als ein Aufguss traditionell bekannter Songwriter-Stilistiken, beweist er eindrucksvoll und eigenständig auf seinen Konzerten. Haases Entwicklung vom Penäler-Rocker zum von der Musikwelt ernsthaft wahr genommenen deutschsprachigen Songpoeten erlebte ihren Ritterschlag mit

dem Erscheinen seines aktuellen Albums »die besseren Zeiten«. Erfolgreiche Tourneen mit Julia Neigel und der US-Kultband »spin doctors«, wachsender medialer Erfolg im Radio und legendäre Tribut-Konzerte als Sänger von Gundermanns Band »Die Seilschat« füllten Haases vergangenes Jahr musikalisch aus. Karten sind im Vorverkauf in der Tourismuszentrale Stralsund und an der Abendkasse erhältlich.

Stralsund/vpb/pm. Am 22. Juni, um 10 Uhr lädt Gartenhistorikerin Dr. Angela Pfenning zu einem Spaziergang durch die Gartenräume der ehemaligen Provinzialheilanstalt ein. Treffpunkt ist die Klinikumskirche. 1909 entschied sich der 36. Provinziallandtag für den Standort Stralsund zum Bau einer weiteren großen Heil- und Pflegeanstalt für die Provinz Pommern. Das Grundstück an der Rostocker Chaussee ent-

sprach mit seiner isolierten Lage außerhalb und dennoch nahe der Stadt, seinem kulturfähigen Boden und guten Baugrund, der sauberen Lut und dem nutzbaren Trinkwasser allen Anforderungen für die Errichtung einer Heilanstalt in jener Zeit. Nach den zu Beginn des 20. Jahrhunderts bewährten Vorstellungen konzipierte Sanitätsrat Dr. Wilhelm Horstmann 1912 die Stralsunder Heilanstalt im Pavillonstil.

Milchbar eröfnet

Boddenklänge Chris Norman kommt nach Greifswald

Pressetermin am Strandbad Eldena: Förderer, Bandmitglieder und Organisatoren am Ort des Geschehens. Foto: Frank Rohde

Greifswald/pb/wg. Nun ist es oiziell: Das Haus neuer Medien und AEN präsentieren am 17. August 2013 im Rahmen der ersten Boddenklänge

den Weltstar Chris Norman im Strandbad Eldena, der mit Titeln wie »If you think you know how to love me« und »Living next door to Alice« ot in den

Charts, und viele Jahre Frontman der Gruppe Smokie war. Eingestimmt wird das Publikum zuvor durch den Antenne-MVTruck und durch die Greifswalder Vorband Seeside, die durch den Contest »Guildo sucht die Superband« eine regionale feste Größe geworden ist und das Publikum zu begeistern weiß. Um diesem unvergesslichen Abend einen passenden Abschluss zu geben, wird um 22.30 Uhr ein Feuerwerk den Nachthimmel erleuchten. Das ganze wird natürlich nur durch die Unterstützung zahlreicher Partner möglich. Der Kartenvorverkauf läut bereits an allen bekannten Vorverkaufsstellen bzw. unter www. tixoo.com.

Rentenberatung Stralsund/vpb/pm. Die nächsten kostenlose Rentenberatung im Gewerkschaftshaus Stralsund findet am 18. Juni in der Zeit von 14 bis 16 Uhr statt. Es wird um telefonische Terminabsprache unter Tel. 03831/297736 gebeten. Die Beratungen inden in den Räumen des Gewerkschaftshauses Stralsund, I. Etage, Alter Markt 4, statt.

Entdeckungstour Bergen/vpb/pm. Vom 24. bis 28. Juni organisiert der Jugendring Rügen e.V. für Unternehmungslustige ab neun Jahren eine Entdeckungstour. Jeden Tag wird von Bergen aus ein anderer Teil der Insel erkundet. Das Projekt wird vom Jugendamt des Landkreises Vorpommern Rügen finanziell unterstützt. Infos telefonisch unter 03838/828610.

Gewonnen

Stralsund/vpb/A.H. Die von vielen Stralsundern lang ersehnte Milchbar am Neuen Markt hat wieder ihre Pforten geöffnet. Im modernen Stil, aufgeteilt in Bar- und offenen Kochbereich, bietet die Milchbar Platz für circa 240 Gäste im Innen- und Außenbereich. Die Inhaber Christine Heiden und Claudio Magnani setzen zusammen mit ihrem Team alles daran, die Gäste mit leckeren Milchshakes, Cocktails, kleinen Snacks, Pizza- und Pastagerichten und mit einem großen Eissortiment zu verwöhnen. Die Außenterrasse leuchtet schon von weitem mit ihren schicken orangen Polyrattanmöbeln und bietet bis in die Abendstunden einen sonnigen Platz. Foto: andré Holfert

Stralsund/vpb. In unserer Ausgabe vom 2. Juni hatten Sie die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Die richtige Lösung lautete »Richtfest«. Aus den zahlreichen richtigen Einsendungen wurde Dieter Riedel aus Süderholz, Ortsteil Bretwisch ausgelost. Der Gewinn ist ein TischKugelgrill gesponsert von der LBB Massivhaus GmbH & Co.KG aus Grimmen. Herzlichen Glückwunsch!

HANDWERKER Stache-Bau Adrien Stache

Tapetenwechsel lps/Cb. Wenn man vom »Tapetenwechsel« spricht, drückt man ein Grundbedürfnis nach Veränderung aus. Meist meint man einen Urlaub, um aus dem Alltag auszubrechen. Zu Hause wird die Sache ganz konkret: Man hat die alten Tapeten satt und möchte etwas Neues ausprobieren. Variatio delectat, wie schon der Römer sagte, Abwechslung erfreut. Das gilt auch für die Wandbekleidung. Viele Menschen nehmen den Wechsel der Tapeten selbst in die Hand. Ein paar Regeln sollte man befolgen, dann klappt es auch mit der Eigenleistung. Vor dem Einkauf sollte erst einmal die Wandläche vermessen werden. In Fachgeschäften erfährt man sicher, mit wie vielen Rollen man zu rechnen hat. Können nicht geöffnete Rollen zurückgegeben werden? Ist das nicht der Fall, schafft man sich unnötigen Ballast an. Damit es keine bösen Überraschungen an der Wand gibt, sollte man bei den Tapetenrollen auf die (gleiche) Fertigungsnummer achten.

• Maler- und Tapezierarbeiten • Spachtel- und Lasurtechniken • Fassadengestaltung • Fußbodenverlegearbeiten

MEISTERBETRIEB Wir führen fachlich hochwertig für Sie aus: - Verblend- & Putzarbeiten - Sanierung & Neubau Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin zu einem Beratungsgespräch!

Tel.:฀038323/80842฀&฀Funk:฀0171/3277349฀• Wiesenweg฀1฀•฀18445฀Groß-Mohrdorf฀•฀bau-stache@gmx.de

18510 Zarrendorf Teschenhäger Weg 10 Tel.: 03 83 27/50 98 18 Funk: 01 51/14 11 85 45 Fax: 03 83 27/5 00 78 E-Mail: MalerbetriebHess@aol.com

Skaliks & Sohn Sanitär-HeizungLüftungsbau GmbH

• Neubau • Sanierung • Wartung • Bäder • Erdwärmepumpen • Solaranlagen

Bereitschaftsdienst Tel. 0162/2182017 18519 Reinkenhagen Im Winkel 5 Tel. 038328/70292 Fax 038328/651179 Funk 0174/3828572

Dachdeckerei Fitzner Rohrdacheindeckungen Stein-, Papp- & Gründächer Klempner,฀Reparaturarbeiten

- Klärtechnik GmbH

AS

Bohrunternehmen

A. Schröder Brunnenbauermeister 18510 Abtshagen, Am Rodelberg 14, Tel. & Fax 038327 40040 Brunnen, Tiefe 15 m ab 1.095,- ¤, Info: www.as-bohr.de 300

Abwassertechnik & Umweltschutz Wartungsservice Wartung und Sanierung aller Anlagen Planung, Überwachung und Durchführung • • • •

Kleinkläranlagen • Pumpen und Pumpenschächte Öko-Regenspeicher • Entwässerungsarbeiten Nachrüstungen • Dichtigkeitsprüfung und Kamerabefahrung Beantragung der wasserrechtlichen Erlaubnis

Zertifizierte Fachkunde des

Kläranlagen • Wartung • Service

• Vollbiologische Kläranlagen • Regenwassernutzungsanlagen • Pumpenanlagen • Schmutzwasser-Sammelgruben • Wartung & Sanierung von Kläranlagen Stoltenhäger Str. 37 • 18507 Grimmen • www.elbio.de Tel. (038326) 84472 • Fax (038326) 81914 • E-Mail: info@elbio.de

Andreas Milnik, Feldstr. 03, 18334 Spiekersdorf Tel.: 03 82 22 - 3 04 14, Fax 3 04 24, www.klaeranlagen-mv.de

Ihre neue Wohnidee? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Nieparser Bauunion Inh. I. Schilling

Stoll-Bau GmbH

DACHDECKEREI Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich Tel. 038321 69424

Fax 038321 69425

Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

Dorfstraße฀10฀•฀18442฀Krummenhagen Tel.:฀038327/69706฀•฀Fax:฀038327/69732฀•฀Mobil:฀0170/2861930 davidfitzner@t-online.de

Bohrungen * Brunnenbau * Geothermie

Betrieb für Kläranlagenbau

Holz - Kunststoff - Aluminium • Innentüren • Verglasungen • Haustüren • Rolltore • Fensterwartung • Insektenschutz aller Art Barther Straße 64 B, 18437 Stralsund, Tel. 0 38 31/49 54 01 Fax: 0 38 31/49 54 44, E-Mail: fensterbaukrueger@t-online.de

Dipl. Ing. Burkhard Stoll Geschäftsführer Tribseeser Str. 43, 18507 Grimmen 3 3 3 3

Dachdecker und Zimmererarbeiten Maurer- und Betonarbeiten Schimmelpilzsanierung Schlüsselfertiges Bauen

Tel. 038326 465003 Fax 038326 465004 Mobil 0151 15551523; burkhardstoll@web.de Fliesen • Sanitär • Zubehör Unser Leistungsangebot: •฀breites฀Sortiment฀an฀Wand-, Fußboden-฀und฀Mosaikliesen •฀Grob-Keramik฀und฀Feinsteinzeug •฀Werkzeuge฀für฀Fliesenleger •฀umfangreiches฀Verarbeitungsmaterial •฀Lieferung฀frei฀Haus฀bei฀Abnahme größerer฀Mengen Am Isinger Berg • 18442 Martensdorf Telefon: (038321) 5 96 Telefax: (038321) 4 87 eMail: hst@liesen-wehr.de

GmbH

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00–18.00 Uhr Sa. 9.00–12.00 Uhr


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

REGION VORPOMMERN

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten Berufsinformationszentrum stellt kaufmännische Berufe vor Grimmen/vpb/BA. Kaufmännische Berufe gehören bereits seit Jahren zu den beliebtesten Ausbildungen bei den Jugendlichen. Und die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Ob in einem Supermarkt, im Modegeschät oder in einem Baumarkt – mit einer abgeschlossenen Ausbil-

dung in einem Handelsunternehmen stehen die Berufschancen nicht schlecht. Kein Wunder also, dass sich auch in diesem Jahr wieder Berufe wie etwa der Kaufmann bzw. die Kaufrau im Einzelhandel unter den Top 10 der Wunschberufe bei den Mädchen und Jungen in unserer

Region wiederinden. Und die Auswahl an Lehrstellen ist vielfältig. Doch über die Anforderungen und Ausbildungsmöglichkeiten wissen die Bewerber nicht immer ausreichend Bescheid. Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Stralsund bietet daher

am kommenden Donnerstag, 20. Juni, eine Informationsveranstaltung zur Ausbildung in Handelsunternehmen an. Vorgestellt werden um 15.30 Uhr die Berufe Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel, Bürokaufmann/-frau und Fachkrat für Lagerlogistik. Zusätzlich bietet das Unterneh-

men auch ein duales Studium an einer Berufsakademie an. Mit dem Abschluss Bachelor auf Arts (BA) stehen den Bewerberinnen und Bewerbern alle Karrieremöglichkeiten offen. Die Veranstaltung zu den Ausbildungsmöglichkeiten im Handel indet nicht im Berufs-

informationszentrum Stralsund statt, sondern direkt im Unternehmen in Grimmen, im Handelshof, Greifswalder Chaussee 4. Da die Veranstaltung mit einer Betriebsbesichtigung verbunden ist, ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 03831/ 259 235 erwünscht.

Bei uns ist jeder Gebrauchtwagen ein Klassiker.

Golf Plus STYLE 1.6 TDI, 77 kW (105 PS)

Golf Variant Comfortline 2.0 TDI, 103 kW (140 PS)

Golf 6 Trendline 1.2 TSI, 77 kW (105 PS), DSG

Phaeton 4-Motion 3.0 TDI, 176 kW (240 PS)

Jetta Trendline 1.2 TSI BlueMotion Technology, 77 kW (105 PS)

Passat Limousine Comfortline 1.8 TSI, 118 kW (160 PS), DSG

EZ: 09/2011, 11.000 km

EZ: 11/2009, 106.000 km

EZ: 01/2011, 27.000 km

EZ: 09/2009, 56.000 km

EZ: 01/2011, 15.000 km

EZ: 05/2010, 91.000 km

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: Metallic, Bi-

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: Metallic,

Navi, abnehmbare An-

„Climatronic“, „RCD 310“,

„Climatronic“, „RCD 210“,

Xenon, Leder, Solardach,

„Climatronic“, ParkPilot,

Xenon, abnehmbare An-

hängerkupplung, Sitzhei-

Einparkhilfe u. v. m.

Nebelscheinwerfer u. v. m.

Navi, PDC u. v. m.

Sitzheizung vorn u. v. m.

hängerkupplung, Bluetooth u. v. m.

zung vorn u. v. m.

Hauspreis: 18.995,- €

Hauspreis: 10.980, -€

Hauspreis: 15.990, -€

Hauspreis: 27.490, -€

Hauspreis: 14.790,- €

Hauspreis: 16.395,- €

Passat Variant Comfortline 2.0 TDI BMT, 103 kW (140 PS)

Polo Trendline 1.2 TDI, 55 kW (75 PS)

Polo TEAM 1.2, 51 kW (69 PS)

Touran Trendline 1.4 TSI, 103 kW (140 PS)

Tiguan Sport & Style 2.0 TDI, 103 kW (140 PS), 4Motion, DSG

Tiguan Trend & Fun 1.4 TSI, 110 kW (150 PS)

EZ: 02/2012, 20.000 km

EZ: 09/2011, 14.000 km

EZ: 12/2011, 8.000 km

EZ: 01/2011, 13.000 km

EZ: 04/2009, 71.000 km

EZ: 03/2009, 68.000 km

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: Klimaanla-

Ausstattung: Sitzheizung,

Ausstattung: 7-Sitzer,

Ausstattung: Metallic,

Ausstattung: „Climatro-

„Climatronic“, abnehm-

ge, Tagfahrlicht u. v. m.

Einparkhilfe, Klimanlage

Metallic, „Climatronic“,

Leder, abnehmbare An-

nic“, Anhängerkupplung,

u. v. m.

Sitzheizung vorn, Navi

hängerkupplung, „Clima-

PDC, Winter-Paket, Metal-

u. v. m.

tronic“ u. v. m.

lic u. v. m.

Hauspreis: 18.890,- €

Hauspreis: 23.390,- €

Hauspreis: 16.590,- €

bare Anhängerkupplung, Navi u. v. m.

Hauspreis: 26.590,- €

Hauspreis: 10.995,- €

Hauspreis: 11.990,- €

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Tolzin GmbH

Malchin

Leuschentiner Damm, 17139 Malchin Tel. 03994/2084-31, www.autohaus-tolzin.de

313


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 16. JUNI 2013

7

GUT BETREUT IM ALTER

Keine Ängste

Jubiläum 20 Jahre »Ihre Schwester Marion«

Wie lebt es sich in einem Pflegeheim oder im betreuten Wohnen? Wie selbstbestimmt ist das Leben dort? Vorurteile und Berührungsängste zu beseitigen, das war in dieser Woche ein Anliegen beim Tag der offenen Tür im Seniorenzentrum St. Josef in Stralsund. Angehörige konnten die Gelegenheit nutzen, sich in der von der Caritas betriebenen Einrichtung umzusehen, Fragen loszuwerden und mit ihren im Haus lebenden Familienmitgliedern schöne Stunden zu erleben. »Viele Leute haben große Berührungsängste und denken, ein Pflegeheim ist etwas Schreckliches«, sagte Birgit Schmidt, die Leiterin des sozialen Dienstes. »Diese Ängste wollen wir ihnen nehmen und zeigen, dass man hier durchaus gut leben kann.« Auch die Bewohner selbst genossen den abwechslungsreichen Nachmittag: Viele saßen draußen, lauschten der Musik des Duos »Die Rollmöpse« (Foto) und genossen dazu Softeis. Bewohner und Besucher hatten unter anderem Gelegenheit, an den Bücher- und Bekleidungsständen zu stöbern, mit Mitarbeitern der Betreuungsbehörde zum Thema Patientenverfügung ins Gespräch zu kommen oder sich bei einer Mitarbeiterin des Finanzamtes über die aktuelle Problematik Steuererklärung für Rentner zu informieren. Foto: Doreen Breitenfeldt

Greifswald/pb/mk. Die Hausund Kinderkrankenpflege Nordlicht in Greifswald wird dieses Jahr 20 Jahre alt. Manche Greifswalder erinnern sich noch gut, wie die Inhaberin, Marion Markert-Kunze, ab 1993 mit ihrem himmelblauen PflegeTrabbi mit dem Aufdruck »Ihre Schwester Marion« unterwegs war. Damals wie heute prägte sie der Wunsch, Menschen die Sicherheit zu geben, in ihren vier Wänden bleiben zu können, wenn sie pflegebedürftig werden. Inzwischen ist das Unternehmen in Stralsund, Greifswald, Grimmen, Wolgast, Neubrandenburg und Waren mit über 100 Mitarbeitenden vertreten. Besonders die Pflege von Babys und Kindern hat sich über die Jahre zu einem Schwerpunkt des Unternehmens ent-

wickelt. »Schwester Marion«, wie die Unternehmensleitung heute noch manchmal gerufen wird, und ihr Team legen sehr großen Wert auf die persönliche Ebene in der Pflege und haben oft auch erfahren, wie wichtig diese warme und persönliche Atmosphäre gerade dann ist, wenn das Leben langsam zu Ende geht. Deshalb etabliert das Unternehmen derzeit einen ambulanten Hospizdienst im Grünen am Rande Greifswalds, der ab diesem Sommer in Anspruch genommen werden kann. »Schwester Marion« MarkertKunze hat Pläne und Elan für die kommenden 20 Jahre der Haus- und Kinderkrankenpflege Nordlicht und hofft, dass auch in Zukunft Zeit für das Persönliche bleibt.

Das Laufen und Stehen des Fahrzeug hat eine zweijährige Garantie. klappt immer schlechEmpfehlenswert ist eine ter, je älter man wird. jährliche Inspektion. Die Knochen sind Klaus Jäckel erhält müde, die Mobilität ist auch im Haus Ihre Beeingeschränkt. Sogar der weglichkeit. Wenn das Weg zum Arzt oder zum Treppensteigen in der Einkauf wird zur Qual. Wohnung problemaIn Grabow an der Elde, tisch wird, kann ein Ternosenweg 13, hat die Treppenlit die überleFirma Jemo-Elektromobile ihren Sitz. Ob Zwei-, Klaus Jäckel mit den neuesten Modellen. Foto: FK genswerte Alternative sein. Es gibt hier MoDrei- oder gar Vierradmodelle, je nach Kundenbedarf Wenn die Batterie leer ist, delle, die optisch auch in ihre oder Wunsch werden die Mo- einfach an die Steckdose und Wohnung passen, ohne als bile hier den küntigen Nutzern wieder auladen. Die Elektro- störend empfunden zu werangeboten. mobile lassen sich der Körper- den. Auch auf diesem Gebiet Die Fahrzeuge sind leicht zu größe entsprechend einstellen. ist Klaus Jäckel ein sehr verbedienen, haben eine Reich- Klaus Jäckel, Inhaber der Firma sierter Fachmann. Fragen Sie weite von bis zu 50 Kilome- Jemo, verkaut und wartet diese Ihn doch einfach mal unter Tel. tern. Gefahren wird mit Strom. Elektromobile bundesweit. Je- 038756-70381. 300

Zuhause pflegen. Zuhause helfen. Haben Sie Fragen zu den Pflegeleistungen der DAKGesundheit? Wir beraten Sie gerne:

Plegeheime Am Grünhain Am Mühlgraben Am Stadtwald Rosa Luxemburg Seniorenhaus Brunnenaue

Wohlfahrtseinrichtungen

„Betreutes Wohnen am Hafen“

Jemo-Elektromobile und Lite erhalten die Beweglichkeit

Malteser Hilfsdienst gGmbH Tel. 0 38 31/26 29 0 Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Fax: 0 38 31/26 29 16 www.malteser-stralsund.de katrin.hansen@malteser.org

Telefon: 03831 304-304 Fax: 03831 304-314 der Hansestadt Stralsund gemeinnützige GmbH E-Mail: info@wfehst.de Internet: www.wfehst.de Grünhufer Bogen 1a, 18437 Stralsund

nen scheidet der Körper durch die erhöhte Ausschüttung von Stresshormonen wie Cortisol vermehrt Magnesium über die Nieren aus. Der daraus entstehende Magnesium-Mangel wiederum erhöht die Produktion der Stresshormone – weiter steigende Unruhe, Nervosi- »Schwester« Marion Markert-Kunze plauscht mit Bewohnern des tät, erhöhte Herzfrequenz und Hauses Bellevue in Stralsund: Elfriede Klich und Carola Zerson. Schlafstörungen sind die Folge. (v.l.n.r.) Foto: privat Gewinnen Sie ein Dynamo-/ Solarradio, indem Sie folgende Frage richtig beantworten, die Anwort auf eine Postkarte Was? Wann? Wo? schreiben und bis zum 27. Juni Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten! an den Vorpommern Blitz, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund unter senden. Was hilft bei Krämpfen, Kleinanzeigenannahme Kreisverband Stralsund e.V. kostenloser Rufnummer: www.stralsund.drk.de Verspannungen und SchlafproHafenstraße 21 · 18439 Stralsund 0800 66 44 788 blemen?

Auch im Alter mobil

24 Stunden Sicherheit durch Hausnotruf

Wir leisten ganzheitliche Pflege

Verspannungen lindern

Anzeige

• Hausnotruf

von Montag bis Sonntag täglich 6 Menüs zur Auswahl

DAK Stralsund, Tribseer Damm 2, Tel. 03831 284990 DAK Ribnitz-Damgarten, Lange Str. 62, Tel. 03821 706420

Innere Ruhe Stralsund/vpb/WL. Millionen Menschen leiden regelmäßig unter schmerzhaften Verspannungen, Muskelkrämpfen, Schlafstörungen und Abgespanntheit. Jetzt haben sie Grund zur Hoffnung. Wie Ergebnisse verschiedener Studien vermuten lassen, könnte die einfache tägliche Einnahme von Magnesium die Symptome effektiv lindern. Die Ursachen für einen Magnesiummangel sind vielfältig. So wies eine klinische Studie nach, dass durch die tägliche Zufuhr von Magnesium (Prüfpräparat: Biolectra Magnesium 240 forte, rezeptfrei, nur in Apotheken) die Schlafqualität sehr deutlich verbessert werden konnte. Die Ursache? In Stresssituatio-

• Mahlzeitendienst

Ihr gemütliches Zuhause – mit Blick auf den Strelasund. Im Alter das Leben genießen. Wir bieten Ihnen barrierefreie Wohnungen mit bedarfsgerechter Betreuungsmöglichkeit. Informationen unter: Telefon 0 38 38 / 2 01 03 54 www.stralsund.drk.de

Pflege mit Herz

Pflegedienst

Willmer Inh. Steffen Willmer

Tel.: 03831/6730201

Unsere Leistungen • Leistungen der Krankenund Pflegekasse • zusätzl. Betreuungsleistungen • Beratung für Pflegestufen • Hauswirtschaftl. Versorgung • Pflegekurse für Angehörige • Vermittlung von Pflegehilfsmittel • Hausnotruf

Heinrich-Heine-Ring 76 18435 Stralsund

Pflege „Am Bodden“ Pflegeservice für Sie aus einer Hand: Gitta Stroh ฀ ฀฀฀ ฀ ฀฀฀ ฀ ฀

•฀AKUT฀ambulanter฀Pfl฀egedienst ฀฀฀Wir฀kommen฀zu฀Ihnen฀nach฀Hause •฀Tagespfl฀ege฀RDG฀und฀Barth ฀฀฀Wir฀holen฀Sie฀ab฀und฀bringen฀Sie฀wieder฀ nach Hause •฀Wohngemeinschaft฀in฀Barth ฀฀฀24฀Std.฀Betreuung฀und฀Pfl฀ege

Haben sie Fragen? Sprechen Sie uns an! Tel. 03821/895343 (24 Std.)

Pflegedienst „Kleine Antje“ Hahnke & Bänecke GbR Antje Hahnke und Katja Bänecke Dorfstraße 8a 18586 Lancken-Granitz Fax: 038303/92958 Tel.: 038303/92924 24h Mobil 0173/2023326 pflegedienst-kleine-antje@arcor.de


8

BLITZ AM SONNTAG - 16. JUNI 2013

www.blitzverlag.de

TAG DES SONNENSCHUTZES

Für die Augen

Angenehm kühl und hell

Sonnenbrille gegen UV-Strahlung

Außenjalousien lassen die Hitze vor dem Haus

Stralsund/vpb/pm. UV-Strahlung belastet die Augen, führt zu frühzeitiger Hautalterung und kann die Entstehung von Augenkrankheiten wie z.B. Grauer Star beschleunigen – 365 Tage im Jahr, auch wenn sich nicht in direktem Sonnenlicht aufgehalten wird! Mit den Spitzenveredelungen des Crizal UV Produktprogramms aus dem Hause Essilor

können die Augen hervorragend vor UV-Strahlen bei unübertroffen klarer Sicht geschützt werden. Anhand des »E-SPF« wird sichergestellt, dass Sie und Ihre Familie hervorragend geschützt sind. Kommen Sie bei Albrecht Optik im Ostsee Center in Langendorf vorbei und überzeugen Sie sich selbst! Nähere Informationen unter Telefon 03831/444085.

Sonne ... Freud und Leid

Stralsund/Stuttgart/vpb. Fast 550 Stunden schien im letzten Sommer die Sonne – ein Traum für alle, die die Monate Juni bis August am Liebsten draußen genießen. Des einen Freud ist jedoch des anderen Leid: Laut einer Forsa-Umfrage schlagen Temperaturen über 30 Grad mehr als der Hälfte der Deutschen aufs Gemüt. Eine Lösung sind effiziente Sonnenschutzsysteme, wie zum Beispiel Raffstore von Roma. Die Außenjalousien fangen die Sonnen- Raffstore vor dem Fenster schütstrahlen bereits ab, bevor sie am zen effektiv vor SonneneinstrahFenster auftreffen. Die Hitze staut lung. Foto: Roma KG

sich so im Haus erst gar auf. Wenn es drinnen zu heiß wird, fühlt man sich schnell müde, schlapp und unkonzentriert. Diese ungewollten Folgeerscheinungen schöner Frühlings- und Sommertage wollen fast alle Haus- und Wohnungsbesitzer vermeiden. Wer sich für eine innenliegende Jalousie entscheidet, reduziert die drückende Luft im Raum jedoch kaum. Sonnenschutzanlagen vor dem Fenster hingegen leisten deutlich mehr. Die einfachste Form eines außenliegenden Sonnenschutzes ist der Rollladen. Roma KG

Sonnenschutz? Sonnenklar!

Schützen Sie sich vor der Sonne?

Alexandra Sollich (36), Arzthelferin aus Stralsund: »Ich neige leicht zu Sonnenbrand und habe auch Angst davor einen zu bekommen. Deshalb benutze ich jeden Tag Sonnencreme mindestens mit Lichtschutzfaktor 30. Auch meine Tochter creme ich jeden Tag mit Sonnencreme ein.«

Tipps zum gezielten Sonnenschutz und praktische Hilfen

Anne Mai (li.) und Pia Nehmer von der Brunnen Apotheke präsentieren Sonnenschutzmittel. Foto: Daniel Leja

Stralsund/vpb/pm. Runter vom Kanapee, raus in die Sonne! Denn bei allen berechtigten Warnungen, sich nicht zu lange, nicht zu intensiv und nicht ohne Schutz der Sonne auszusetzen, wird oft vergessen, wie lebenswichtig die Sonne für uns ist. Wärme und Helligkeit fördern das Wohlbefinden und machen gute Laune, regen die Blutzirkulation und den Stoffwechsel an. Eine ausreichende Reserve an Vitamin D, die nicht allein durch die Nahrung gedeckt werden kann, kann das Risiko schwerwiegender Erkrankungen wie Osteoporose senken und stärkt das Immunsystem. Deshalb wird von Dermatologen empfohlen, je nach Alter

und Hauttyp zwei- bis dreimal wöchentlich 10 bis 15 Minuten Hände, Gesicht und Arme ohne Sonnenschutzmittel der Sonne auszusetzen. Andererseits haben durch Sonneneinstrahlung verursachte Hauterkrankungen in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Die Zahl der Sonnenbrände, die ein Mensch bis zum 18. Lebenjahr erleidet, ist ein entscheidender Faktor für die Gefahr, später an Hautkrebs zu erkanken. Daher gilt: Wer sich länger der Sonne aussetzen möchte, kommt neben ausreichender Bekleidung und Aufenthalten im Schatten ohne qualifizierten Sonnenschutz nicht aus. Diesen erhalten Sie in Ihrer Apotheke.

TEPPICH-PESCH

Stralsund/Darmstadt/vpb/pm/ AR. Sehnsüchtig warten viele in der kalten Jahreszeit auf die ersten Sonnenstrahlen. Ist die Sommersonne dann endlich da, wird ausgiebig Energie getankt. Aber mal ehrlich: Achten Sie darauf, ihre Haut vor der UVStrahlung der Sonne zu schützen? Vor allem Männer scheinen sich diesbezüglich wenig Gedanken zu machen. Dabei nehmen in Europa Erkrankungsraten an Hautkrebs deutlich zu. Mit über 200.000 Neuerkrankungen jährlich in Deutschland gehört Hautkrebs zu den häufigsten Krebserkrankungen. Die Haut hat einen Memory-Effekt, dies wird abermals von einer aktuellen Studie in Sachsen belegt. Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz wurde zum Thema »Schutz vor ultravioletter Strahlung im Vorschulalter« eine Studie mit 500 Dresdner Kindern durchgeführt. »Die Ergebnisse sind erschreckend: Die Zahl der Leberflecke, die als wichtiger Risikofaktor bei der Entstehung von Hautkrebs gilt, nimmt bei Kindern im Vorschul-

alter deutlich zu. Diese Zunahme deutet darauf hin, dass die Kinder vermehrt der UV-Strahlung ausgesetzt gewesen sind.« »Wichtig ist der Umstand, dass die Anzahl von Pigmentmalen auf der Haut der wichtigste Risikofaktor bei der Entstehung des »schwarzen Hautkrebses« (Melanom) ist. Will man das individuelle Melanomrisiko vermindern, ist ein konsequenter Schutz vor übermäßiger ultravioletter Strahlung erforderlich. Wissenschaftler gehen davon aus, dass zirka 50 Prozent der ultravioletten Strahlung, der wir lebenslang ausgesetzt sind, bis zum 20. Lebensjahr auf unsere Haut einwirken. Daraus ist abzuleiten, dass der UV-Schutz im Kindes- und Jugendalter höchste Priorität haben muss.« Der Kinder- und Jugendarzt Dr. Grundhewer verdeutlicht im Interview mit haut.de wie das Thema Sonnenschutz in der Arztpraxis behandelt wird: »Wenn man berücksichtigt, dass auch eine Rötung der Haut eben schon als »Sonnenbrand« zu diagnostizieren ist, bietet sich dieser Anlass insbesondere

SCHÜTZEN SIE IHRE AUGEN JEDEN TAG VOR UVSTRAHLUNG

Sonnenschutz-Aktion bis 22. Juni 2013, 10% Rabatt auf alle Plissee-Faltrollos Unser Service für Sie: Aufmaß, Lieferung und Montage

Z.B. Ormix Crizal Forte UV Z.B. Ormix Crizal Forte UV

in den Sommermonaten doch recht häufig. Dann macht es nur wenig Sinn, sozusagen mit dem erhobenen Zeigefinger auf den UV-Schutz hinzuweisen und die entsprechenden Gefahren der Sonnenstrahlung zu benennen. Wir ergänzen dies dann mit Gesprächen über konkrete Alltagssituationen der Patienten. Also dabei kann es darum gehen, ob die Familie einen Garten hat und ob dort auch schattige Plätze anzutreffen sind, oder ob gerne Wochenendausflüge unternommen werden und wie man dann in den Mittagsstunden mit der Sonne umgeht. Diese Einbeziehung der konkreten Lebenswelt ist nach meiner Auffassung sehr wichtig, weil Sonnenschutz dadurch praktisch wird.« Umfassende Tipps zum gezielten Sonnenschutz und praktische Hilfen, zum Beispiel Apps für Smartphones, die bei der Bestimmung des notwendigen Lichtschutzfaktors einer Sonnencreme eingesetzt werden können, stellt die Initiative »Sonnenschutz? Sonnenklar!« unter www.sonnenschutz-sonnenklar. info zur Verfügung.

Unser Service: •฀kostenloser Brillencheck •฀Ultraschallreinigung •฀Sehtest •฀Führerscheinsehtest •฀Kontaktlinsenanpassung •฀0,0 % Finanzierung

Stralsund, Feldstraße 12, Tel. 48 19 98

Sonnenschutzberatung in der Sonnen-Apotheke so individuell wie Ihre Haut!

IM OSTSEE-CENTER STRALSUND - AM LANGENDORFER BERG 1 - 18442 LANGENDORF STRALSUND - TEL. 03831/44 40 65

B. JUNGE

lich mit

WELCHES LAND IST DAS DENN ?

auf alle Sonnenschutzprodukte

Erraten Sie das richtige Urlaubsland und gewinnen Sie 75 ml Eucerin Sonnenlotion LSF 30. Sonne. Licht. WAREMA. Dieter Pagel

Apothekerin Bettina Drews Küterdamm 7 • 18437 Stralsund (Zugang Weiße Brücken) Tel. (03831) 306565

STRELAPARK

Grünhufer Bogen 13-17 18437 Stralsund Telefon 03831 37800 Fax 03831 378017

KEIN URLAUB OHNE SONNENSCHUTZ !

5% zusätz

*gültig bis 22.6.2013, solange der Vorrat reicht.

Monique Lerch (23), Erzieherin aus Stralsund: »Wenn die Sonne scheint, legen wir sehr großen Wert darauf, dass die Kinder in unserer Kita Brunnenaue Basecaps tragen und mit einem hohen Lichtschutzfaktor eingecremt werden. Wir müssen die Kinder schützen, weil die Sonne immer aggressiver wird. Auch ich persönlich benutze immer Sonnenmilch, die mindestens Lichtschutzfaktor 30 hat.«

WAREMA Pergola-Markisen

Von Hautärzten empfohlen: Medizinisch getestete Hautpflege

10% Rabatt*

Petra Kamke (53), Mitarbeiterin in der Berufsorientierung aus Stralsund: »Ich gehöre zu den Typen, die die Sonne gut vertragen kann. Ich creme mich nicht ein, weil ich die Kombination aus Sonnencreme und Sand auf der Haut nicht mag. Aus meiner Kindheit kenne ich das auch gar nicht. Als mein Sohn jünger war, habe ich aber immer darauf geachtet, dass er eingecremt war.«

Bauelemente

18435 Stralsund Große Parower Str. 89 Tel.: 0 38 31/39 16 50 Fax: 0 38 31/38 00 71

Teilnahmebedingungen: Täglich wechselndes Rätsel vom 17. Juni bis 21. Juni, die ersten 50 richtigen Antworten des aktuellen Tages gewinnen, Mindestalter 16 Jahre

Montag – Freitag 08:00 – 20:00 Uhr Samstag 08:00 – 16:00 Uhr

300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

9

REGION VORPOMMERN

Warbel Drogerie

Bettgelüster

Neueröfnung am 18. Juni in Gnoien

Comedy mit der Gruppe »Liebestöter«

Gnoien/mb. Nach der Schließung der Drogeriefiliale in Gnoien gab es für Marlis Anders und Monika Paschen nur ein Ziel, Arbeit inden in der Region. Die Angebote waren leider nicht da, und es stellte sich die Frage: Was braucht man für die Eröfnung einer Drogerie? Lange Jahre haben beide im Einzelhandel gearbeitet, zum Schluss als Verkaufsstellenverwalterinnen bei der Firma Anton Schlecker. Im Internet wurde nach Informatationen und Beratungsstellen in der Region gesucht und Kurse in Stavenhagen zu den hemen Existenzgründung und Buchführung gefunden. Beim Erstgespräch mit der Gründungsberaterin Carmen Baumann wurde über die Idee gesprochen und über die Möglichkeiten der Förderungen für in MV erfolgreiche Existengründungen. »Viele Bekannte und unsere Familie unterstützten uns und nach vielen Gesprächen

Trinwillershagen/vpb/pm. Am 22. Juni gastiert die Comedytruppe »Liebestöter« bei Salzreich. In den Salztürmen von Trinwillershagen bieten die Künstler ab 20 Uhr mit ihrem

Programm »Bettgelüster« lustige Geschichten aus dem alltäglichen Wahnsinn von Mann und Frau: Kartentelefon können unter Tel. 38225/51789 bestellt werden.

Ratgeber Verkehr Wichtige Hinweise für Auslandsreisen

Abholmärkte Teterow Teterower u. Güstrow Fleisch

Marlis Anders und Monika Paschen. Foto: Peter Vick

entschlossen wir uns den Schritt in die Selbstständigkeit zu gehen. Wir hofen, dass unser Angebot die Kundschat in Gnoien und Umgebung anspricht und unsere Geschätsgründung ein Erfolg wird«, so Marlis Anders und Monika Paschen.

Klein & günstig Toyota mit geringen Kosten

Das Toyota-Autohaus Peene in Greifswald. Foto: Rainer Dietz

Greifswald/pb/pm. Zwei Vergleichstests, ein Ergebnis: Der Toyota Aygo ist Deutschlands günstigstes Auto. Der Kleinstwagen verursacht die geringsten Kosten pro Kilometer. Zu diesem Ergebnis kommen die Zeitschriten »Auto Bild« (Ausgabe 17/2013) und »Flottenmanagement« (2/2013) unabhängig voneinander in aktuellen Vergleichstests mit den Restwert-Ermittlern von Schwacke. Auch der Toyota Yaris überzeugt in seiner Klasse. Die beiden Rankings berücksichtigen die Kosten für den Kauf eines neuen Fahrzeugs sowie für die Nutzung. Der Toyota Aygo

Angebot gilt vom 18.06.2013 - 22.06.2013

Dieter Tolzin am aktuellen Audi präsentiert den Ratgeber Verkehr. Foto: Rainer Dietz

Malchin/pb/rd. Der Urlaub ist gebucht, das Auto gepackt, die Kinder verstaut und schon geht die Urlaubsfahrt los. Dieter Tolzin, Inhaber und Geschätsfüher des Audi Autohauses im Leuschentiner Damm von Malchin gibt wichtige Hinweise für die Urlaubsfahrten in das europäische Ausland. Um die Urlaubskasse nicht über Gebühr zu strapazieren, sollten einige Regeln beachtet werden. In allen europäischen Ländern gilt die Plicht zum Mitführen von Warnwesten. Bei einer Kontrolle und Missachtung der Bestimmung sind zum Beispiel 90 Euro fällig. Das Gleiche tit für das Mitführen eines aktuellen Verbandskastens zu. Bei dessen Vergessen oder

überzeugt in beiden Bereichen: Er hat einen niedrigen Anschaffungspreis und einen vergleichsweise geringen Wertverlust. Bei einem Kratstofverbrauch von 4,3 Litern in der Basisversion fallen auch die Betriebskosten niedrig aus. Bei einer fünfjährigen Haltedauer mit einer Jahreslaufleistung von 15.000 Kilometern kostet der Aygo laut »Auto Bild« nur 0,26 Euro pro Kilometer. Es ergeben sich demnach Gesamtkosten von nur 19.304 Euro – ein absoluter Spitzenwert, an den kein anderes Fahrzeug herankommt. Der Zweitplatzierte ist bereits 759 Euro teurer.

dem überfälligen Ablaufdatum sind bis zu 36 Euro zu entrichten. Eine Freisprecheinrichtung sollte zum Telefonieren am Steuer vorhanden sein. Wer mit dem Handy am Ohr erwischt wird, zahlt Bußgelder ab 200 Euro. Richtig teuer kann es für Tempoüberschreitungen zum Beispiel auf Autobahnen bereits ab 20 km/h werden. So werden in Norwegen ab 465 Euro gleich an Ort und Stelle bezahlt. Auch sollte das Tagfahrlicht beachtet werden, denn ein »Vergessen« kann mit bis zu 190 Euro die Urlaubskasse belasten. Rechtzeitiges Informieren bringt nicht nur Entspannung auf der Fahrt in den Urlaub sonder schont auch noch die Urlaubskasse.

Heizöl

Info (038326) 2895 oder (039959) 20322

Ausstellung in Wustrow Wustrow/vpb/pm. Im Fischlandhaus Wustrow in der Neuen Straße 38 wird am heutigen Sonntag um 15 Uhr die Ausstellung »Über Zäune - Fotograien« von Dietrich Oltmanns eröffnet. Der 1956 in Leipzig geborene, heute südlich von Berlin lebende Oltmanns war 2008 Stipendiat des Künstlerhauses Lukas in Ahrenshoop. In der Ausstellung sind einige der Ahrenshooper Arbeiten zu sehen. Darüber hinaus wird ein weiter greifender Einblick in sein Werk gegeben. Oltmanns’ künstlerische Auseinandersetzung mit der Fotografie, die er in den 80er Jahren zu seinem Beruf machte, fand ohne Studium an einer Kunsthochschule statt. 313

präsentiert:

Angebote

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller

vom 17.06. bis 22.06.2013 Schweinegehacktes

2.99 € Schnitzelfleisch 4.59 € Schweineschnitzel 69 4. € Schinkengulasch 4.59 € Schweineherz 1.99 € Krakauer 0.45 € Gourmetbratwurst 0.49 € Leberkäse, 0.45 € Schnittlauchleberwurst 39 0. € gegarte Bauchrolle 0.89 € .......................................................... kg

Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten:

im Stück und in Scheiben ......... kg

mariniert ....................................... kg

.......................................................... kg

.......................................................... kg

18334 ravenhorst, spiekersdorf, leplow Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Jürgen Blümel Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund, eine E-Mail an juergen.bluemel@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03831 2677-431. 16.6.2013

.................................................... 100 g

Name

Vorname

.................................................... 100 g

Straße

Hausnummer

groß und klein ..................................................... 100 g

PLZ

Ort

..................................................... 100 g

Alter

Telefon

..................................................... 100 g

E-Mail

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

Gehacktes 2,99 ¤/kg Holzfällersteak 3,33 ¤/kg Bauch in Scheiben, mar. 3,66 ¤/kg Kassler Kotelett 3,99 ¤/kg Nackensteak angetaut, mar. 4,44 ¤/kg Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

AUS UNSERER REGION

Station auf der Reise

Feurige Tanzmusik

Tino Eisbrenner spielt zum Hokonzert im Kloster

KULTurschmiede Stralsund

Stralsund/vpb/T.E. Eigentlich sollte das neue Eisbrenner-Akustik-Konzert »Schattenlieder« heißen und auch aus solchen bestehen. Aber dann brachte das Leben plötzlich selbst zu viel Schatten in die Seele des Sängers und Lyrikers. Innerhalb einer Woche verlor er unverhot seinen Vater und seinen Freund und Kollegen Reinhardt Lakomy, auf dessen »Traumzauberbaum 3« Eisbrenner unlängst noch mitgewirkt hatte. Einschneidende Erlebnisse wie diese führen bei

Tino Eisbrenner schon immer zu steigender Kreativität und so schrieb er sich den Schmerz mit neuen Songs von der Seele, warf das alte Konzept über den Haufen und setzte ganz neu an. Sein soziales Engagement reicht von Hilfe für den Irak, über deutsche Kinderkrebsstationen bis hin zum Bau von Schulen für indianische Kinder. Eisbrenner hat viel zu erzählen und er tut es mit dem nötigen Humor, musikalischer Rainesse und jener Spur unbequemer Ernsthatigkeit, die

einen guten Songschreiber und Poeten ausmacht. Wer mit Eisbrenner reist, dem werden wundervolle Welten offenbart. Welten, in denen man zu sich selbst indet. In Stralsund machen die drei Musiker am 21. Juni Station. Hier wird um 19.30 Uhr zum Hokonzert in das Katharinenkloster eingeladen. Karten für das Konzert gibt es an der Museumskasse, Vorbestellungen sind unter Tel. 03831/253618 möglich. »La Marche« zu Gast in der KULTurschmiede. Foto: agentur

90er Jahre Party

Stralsund/vpb/pm. Am 29. Juni, um 21 Uhr gibt »La Marche« ein Konzert in der KULTurschmiede. La Marche macht süchtig. Schon

Live mit »Londonbeat« Stralsund/vpb/pm. Haben auch Sie früher Dr. Alban, Captain Jack oder die Backstreet Boys und Take hat rauf und runter gehört? Sie haben mal wieder Lust, zu Musik aus den 90er Jahren zu tanzen und richtig zu feiern? Sie

möchten Künstler erleben, die weltweit Erfolg haben? Dann sind Sie bei »LIVE & KULTIG – die 90er Party« präsentiert von Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg Vorpommern am 29. Juni, ab 22 Uhr in der Alten Brauerei

»Londonbeat«. Foto: agentur

genau richtig aufgehoben! 90erHits wie Rhythm is a Dancer, Ice Ice Baby, What is Love, Mr. Vain, It´ms my Life und Mambo No. 5 werden an dem Abend nicht fehlen, aber auch Rammstein, Die Toten Hosen, Nirvana oder Fettes Brot hatten in den 90ern große Erfolge. Als Special Guest werden »Londonbeat« live dabei sein. Ihr Ohrwurm »I’ve been thinking about you« war in 27 Ländern die Nr. 1 der Charts; damit wurde der magische Song zum Welthit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Frühbuchertickets! Karten gibt es bei den bekannten VVKStellen, allen Tourismusbüros und Kurverwaltungen und unter www.basic-events.de.

nach dem ersten Mal kommt man nicht mehr los von ihrer Musik. Die bezeichnen sie als Zickenumpa und ist ein Stilmix

aus Balkanrhythmen, französischer Tanzmusik, Reggae, Ska, Chansons und Funk, die frisch und frech daherkommt. Abgeschmeckt mit musikalischer Perfektion, lebendiger Interaktion mit dem Publikum und dem Charme des Selbstgemachten. Mittanzen ist ein Muss bei der fröhlichen Truppe. Wer bei dieser Band nicht tanzt, tanzt nie! Gegründet in Frankfurt (Oder) ist La Marche seit 2002 unablässig unterwegs in ganz Europa. Das Zusammenspiel von mindestens acht verschiedenen Blas-, Saiten-, Schlag- und Tasteninstrumenten macht ein Konzert von La Marche zu einem akustischen Ohrenschmaus. Der Kartenvorverkauf in der KULTurschmiede für das Konzert hat schon begonnen.

Magische Ballon-Welten Außergewöhnliche Erlebnisaktion im STRELAPARK Stralsund/vpb/pm. Im Juni wird im STRELAPARK viel Luft benötigt, wenn eine außergewöhnliche Erlebnisaktion ins Center kommt. Es geht um Lutballons und zwar in einer anderen Form als auf einem Kindergeburtstag. Die Künstler kreieren aus unzähligen bunten Exemplaren einzigartige Figuren und Landschaten, darunter Ritter, Drachen und Prinzessinen sowie ein Piratenboot mit einer Länge von über vier Me-

ter. Vom 17. bis 29. Juni wird jeden Tag live im Center eine Ballonskulptur erschafen oder eine besondere Aktion ausgeführt. So werden an allen Tagen in Workshops Interessierte von den Prois angeleitet, selbst ein Kunstwerk zu erschafen. Und an den Aktionssamstagen werden beispielsweise kleine Ballon-Giveaways an die Besucher verschenkt. »Ballonzauber« lautet das Motto und das hat seine Berechtigung. Die Künstlercrew,

die sich bei der Arbeit über die Schulter sehen lässt, versteht es, die Besucher zu begeistern und mit einzubeziehen. Sogar ein richtig cooler Chopper wird aus dem Nichts – aus Lut und Ballons – erschafen. Und auf diesem »heißen Ofen« können sich die kleinen Besucher ablichten lassen, denn ein Fotograf vom Künstlerteam steht für diesen Service zur Verfügung. Ein solches Erinnerungsfoto vom »Easy Rider« hat nicht jeder!

ARBEITSMARKT UND BILDUNG HOTEL AM MEER & SPA in Binz auf Rügen

STRELA-FAHRSCHULE in der SVDV mbH

Achtung!! – 24.06.2013 Beginn Ferienfahrschule Kl. B Wir bieten Ihnen unsere Leistungen an:  Führerscheinausbildung Klasse B, T, C1, C1E, C, CE, D, DE PKW bis Bus – bei uns kein Problem  EU-Kraftfahrer Aus- und Weiterbildungen neue berufliche Perspektiven inklusive  Trainingsstunden für Wiedereinsteiger! Lange ohne Fahrpraxis – wir trainieren Sie!  Probleme mit dem Führerschein? Lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten! Ihr Ansprechpartner: Herr Steffen Linde immer für Sie erreichbar mobil: 01757293965 E-Mail: post@strela-fahrschule.de Barther Str. 69, 18437 Stralsund, Tel.: 03831 265815 E-Mail: post@svdv-gmbh.de

sucht ab sofort für sein neues à la carte Restaurant „meerbar“ sowie Hotel

• Chef de partie m/w • Hausdamenassistent m/w • Restaurantmanager

Für ein Unternehmen, das regional aber auch bundesweit tätig ist, suchen wir Schlosser, Schweißer und Metallbauer. Telefon: 03831-27878923.

Unbefristete Anstellung und übertarifliche Bezahlung in einem Top-Hotel. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Dienstleistungsunternehmen

HOTEL AM MEER & SPA · 18609 Ostseebad Binz Strandpromenade 34

sucht zur sofortigen Einstellung zuverlässige & erfahrene

Reinigungskraft m/w

Aus der Weiterbildung in die Arbeit. Demnächst starten wir mit folgenden Lehrgängen: J Umschulung zum Konstruktionsmechaniker, ab 12.08.2013

für ein Objekt in Graal - Müritz Arbeitszeiten täglich ab 5:00 bzw. 14:00 Uhr für ca. 6 h Entlohnung erfolgt nach Tarif Telef. Bewerbung Mo.-Fr. 08:00-17:00 Uhr unter 03 81/4 92 16 30

J „Praxis Fit“ - für den kaufmännischen Bereich, ab Juli 2013

TÜV Rheinland Akademie GmbH Fischerweg 422 18069 Rostock

Landmaschinenführer (m/w) Räder- und Mähdrescherfahrer Auslieferungsfahrer (m/w) Kraftfahrer bis 20t mit Fahrerkarte Exam. Krankenschwester/-pleger stationäre und mobile Plege Hilfskräfte (m/w) im gewerblichen Bereich 18439 Stralsund, Neuer Markt 2, Telefon: 0 38 31 / 28 81-0, E-mail: stralsund@arwa.de

J Bedienberechtigung für LKW-Ladekran, ab 25.06.13

(alle Abschlüsse m/w) Bei gegebenen Voraussetzungen Förderung durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter über Bildungsgutschein möglich. Ihre Ansprechpartnerin: Liane Schlette Tel. 0381 8112238 · Liane.Schlette@de.tuv.com www.tuv.com/akademie-rostock

Bei uns sind sie richtig! Wir suchen ab sofort:

Wir suchen zur unbefristeten Einstellung (m/w):

• Anlagenmechaniker Heizungs-, Klima und Lüftungstechnik sowie Mechatroniker Über Ihre guten Perspektiven in unserem Unternehmen sowie unsere umfassenden, übertariflichen Leistungen informieren wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch!

Dipl.-Ing. H. Sitte GmbH & Co.KG

Hauptniederlassung Greifswald • 17491 Greifswald Lomonossowallee 58 nl-greifswald@sitte.de Tel. 03834 / 56670-15 Über 40 Jahre Fachkompetenz Zuverlässigkeit und Perspektive! Wir unterstützen Initiative 50 Plus

Kaiser & Peters Autolack GmbH

IHRE AUTOLACKIEREREI IN GREIFSWALD

Teillackierungen STELLENANZEIGE Ganzlackierungen

Für unser ständig wachsendes Unternehmen suchenPKW-Lackierungen wir zur sofortigen Anstellung

Transporterlackierungen bis 3,5 t FAHRZEUGLACKIERER Scheinwerfer Lackierung Spot-Repair Männlich oder Weiblich Wolgaster Straße 116 b | 17489 Greifswald Telefon: 03834.88 33 911 | Fax: 03834.88 33 912 E-Mail: autolack_greifswald@gmx.de

GRONE – Wissen, das Sie weiterbringt zertiiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und AZWV

Wir bilden aus – Es sind noch Plätze frei! UMSCHULUNGEN (IHK-Abschluss)

Umschulung (IHK-Abschluss)

Handlungsorientierte Umschulungen im kaufmännischen Bereich

Kombinierte Umschulung IT-Berufe

Dauer: 22.07.2013 bis 21.07.2015 In Vollzeit, späterer Einstieg möglich  Immobilienkaufmann/-frau  Bürokaufmann/-frau  Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen  Kaufmann Spedition und Logistik

Dauer : 05.08.2013 bis 04.08.2015 In Vollzeit, späterer Einstieg möglich  Fachinformatiker  Informatikkauleute  IT-Systemkauleute

Besuchen Sie uns oder rufen Sie an. Grone-Bildungszentren Mecklenburg-Vorpommern GmbH - gemeinnützig Friedrich-List-Straße 6, 18437 Stralsund,  03831 3030-0 Frau Anderson Mail: stralsund@grone.de 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

11

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Elternkompass

Objektreiniger (m/w)

Stipendienhotline feiert zweijähriges Bestehen

Tel.: 03831 / 35 50 43 0

Berlin/rb. Seit Mai 2011 können sich Eltern, angehende Abiturienten, Studierende und andere Interessenten in allen Fragen rund um die Studieninanzierung durch Stipendien vom ELTERNKOMPASS beraten lassen. Ganz individuell geht das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte kostenlose Beratungsangebot auf die Anfragen per Telefon und E-Mail ein. Der Beratungsbedarf zu Fördermöglichkeiten ist hoch. Nach zwei Jahren lässt sich eine erfolgreiche Zwischenbilanz ziehen: Der ELTERNKOMPASS

wird seit 2011 permanent stark nachgefragt. Erklärtes Ziel des ELTERNKOMPASS ist es, über die Vielzahl an Stipendienmöglichkeiten in Deutschland zu informieren und Klarheit in die zunächst ot kompliziert erscheinende Förderlandschat zu bringen. Die Beratung unterstützt bei der Suche nach dem richtigen Stipendium für jeden Einzelnen. »Der ELTERNKOMPASS bietet eine optimale Orientierungshilfe, um sich grundlegend über die Stipendienlandschat in Deutschland zu informieren und alle Fragen rund um

diese Möglichkeit der Studieninanzierung individuell zu beantworten«, erklärt Dr. Arndt Schnöring, Generalsekretär der Stiftung der Deutschen Wirtschat (sdw). »Wir freuen uns sehr, dass die Idee so gut angenommen wird und viele Eltern, Abiturienten und Studierende dieses Angebot für sich nutzen.« Der ELTERNKOMPASS ist werktags unter der Telefonnummer 0 30/27 89 06-7 77 zu erreichen. Fragen können auch per E-Mail an service@elternkompass.info geschickt werden. Weitere Informationen gibt es unter www.elternkompass.info.

Honorardozenten gesucht

für Stralsund gesucht. Bez. nach Tarif, s.pl.

Für unsere Umschulungen am Standort Stralsund suchen wir Honorardozenten/-innen für die Berufe

• Immobilienkaufmann/-frau • Bürokaufmann/-frau • Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen • Fachinformatiker/-in

Nachfolger f. med. Fußpflegepraxis in Demmin ges. langj. Kundenstamm, günst. Ladenmiete, 2 Kabinen, Einarbeitung möglich. Chiffre: 1951, Mecklenburger Blitz Verlag, Wolgaster Str. 146, 17489 Greifswald

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an: Grone-Bildungszentren Mecklenburg-Vorpommern GmbH – gemeinnützig – Friedrich-List-Straße 6 • 18437 Stralsund Tel.: 03831 30300 • stralsund@grone.de

Informationen unter: www.masson.de/jobs

Für unser Filialteam in Barth suchen wir

Filialverantwortliche (w/m)

Fotoausstellung

Sehr gute über tarifliche Vergütung !

»Meine Erzieherin: Herr Schuhmann« Stralsund/vpb/BA. In vielen modernen Familien teilen sich Mütter und Väter gleichberechtigt die Erziehung ihrer Kinder und ergänzen sich hervorragend. Und das ist gut so! Denn Mädchen wie Jungen brauchen weibliche und männliche Bezugspersonen und Vorbilder. Das sollte auch in den Kitas so sein, aber: Im Bundesdurchschnitt betrug der Anteil der Männer am Fachpersonal in den Kitas gerade einmal drei Prozent. Das möchte das Projekt »MEHR Männer in KitasMV« ändern. Und auch der Arbeitsagentur Stralsund ist dies ein besonderes Anliegen. »Die Berufswahl der jungen Leute ist immer noch sehr stark von Objektreiniger/innen gesucht. Bitte melden Sie sich unter Telefon: 03831-27878923 Wir suchen (m/w):

Altenpfleger, Pflegehelfer, Gesundheitsund Krankenpfleger Heilerzieher - ab sofort - in/um Stralsund - Teilzeit und Vollzeit möglich - übertariliche Bezahlung persona service, Markt 20, 17489 Greifswald, Tel.: 03834 88961-0, E-Mail: greifswald@persona.de

geschlechtsspeziischen Kategorien geprägt. Typische Männerberufe – typische Frauenberufe, das sollte es in unserer modernen Zeit eigentlich nicht mehr geben. Viel Überzeugungsarbeit ist da z.B. notwendig, um etwa jungen Männern und nicht zuletzt auch deren Eltern den Beruf des Erziehers näherzubringen«, weiß Dr. Jürgen Radlof, der Vorsitzende der Geschätsführung der Agentur für Arbeit Stralsund. Am 19. Juni wird in den Räumen der Agentur eine Fotoausstellung des Projektes »MEHR Männer in Kitas-MV« eröfnet. Gezeigt werden Bilder, die anschaulich und gefühlvoll einen Eindruck von der Attraktivität und der Vielfalt des Be-

Seit über 50 Jahren ist BOCKHOLDT als Systemdienstleister tätig. Wir sind ein norddeutsches Unternehmen und betreuen täglich über 5.000 Kunden in den Bereichen Gebäudedienste, Industriedienste und Schädlingsbekämpfung.

Beginn: 18.07.2012 27.06.2013 www.bildung-brueckner.de

Wir setzen

frische Akzente … Sie auch? Für unser Geschäft in Zingst suchen wir für den Einsatz in der Woche und am Wochenende von 7 bis 11 Uhr

Aushilfen (m/w) im Verkauf Nähere Informationen und weitere Stellenangebote finden Sie unter www.jb.de/job. Wenn Sie interessiert sind, senden Sie Ihre Bewerbung bitte an unten stehende Adresse oder geben Sie Ihre Unterlagen in einem Geschäft in Ihrer Nähe ab. Stadtbäckerei Der Hanse-Bäcker GmbH Frau Gerber · Telefon: 0381 7762644 Hauptstr. 93a · 18107 Rostock

www.jb.de 300

Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder gewerbliche Ausbildung und bereits Führungserfahrung gesammelt. Sie begeistern sich für den Handel und zeichnen sich durch eine effiziente Arbeitsweise aus, die Ihnen bei der Umsetzung Ihrer vielfältigen Aufgaben hilft. Dazu gehören neben der Führung und Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter unter anderem die Warenverräumung, Warendisposition und Inventur. Für Ihr Team sind Sie stets Vorbild, motivieren und begeistern. Außerdem sind Sie zwischen Montag und Samstag flexibel einsetzbar.

Unser Angebot Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz, der jeden Tag Herausforderungen und viel Verantwortung bietet. Führen Sie ein hochmotiviertes Team zu neuen Spitzenleistungen und profitieren Sie von der sehr guten übertariflichen Vergütung sowie den Sozialleistungen eines Großunternehmens (Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, tarifl. Altersvorsorge). Überzeugen Sie sich selbst – wir freuen uns auf Sie! Senden Sie uns jetzt Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Informieren und bewerben Sie sich online unter www.karriere-bei-lidl.de/verkauf

Team. s a d t l h ä Hier z Und Sie!

Für unser Einzugsgebiet VR suchen wir sofort m/w

• Glas- und Sonderreiniger • Reinigungskraft mit variabler Arbeitszeit in Springerfunktion Bezahlung nach Tarif, FS + Pkw erforderlich Bewerbung an:

Bockholdt Gebäudedienste KG

Niederlassung Stralsund Robert-Bosch-Str. 12 • 18437 Stralsund Tel. 03831 - 48 03 30 www.bockoldt.de

EINSTIEG BEI LIDL

Lidl lohnt sich.

Anzeige

Grone Berufsfachschule Rügen

Suchen dringend Mitarbeiter f. Festeinstellung

Sicherheitsmitarbeiter Sicherheitsmitarbeiter 16.07.2012 § 34a Beginn: 21.06.2013 Altenpflege

rufsbildes Erzieher geben. Auf den Fotos könnten ebenso gut weibliche Fachkräte abgebildet sein. Denn in ihrer pädagogischen Arbeit unterscheiden sie sich kaum voneinander, umso mehr jedoch in ihrer Wirkung auf die Kleinen. Insofern täten ein paar mehr Männer in Kitas nur gut! Das wünschen sich übrigens auch die meisten weiblichen Fachkräte. Die Arbeitsagentur Stralsund lädt alle Interessenten ein, sich die Ausstellung anzuschauen. Eröfnung ist am 19. Juni um 16 Uhr. Die Bilder werden dann bis zum Ende des Jahres im Erdgeschoss der Arbeitsagentur zu sehen sein.

Ihr Profil

Ab 01.09.2013 Ausbildung und Umschulung in der Gesundheitsbranche Wir bringen Leben in Ihre Bewegung und Bewegung in Ihr Leben - das ist der Leitspruch der Grone Berufsfachschule Rügen (kurz BFS) der hier bei den Aus- und Weiterbildungen sowie Umschulungen täglicher Begleiter der Teilnehmer ist. Denn das Rügener Bildungszentrum, ist die Einrichtung, wenn es um Gesundheits- und Sozialberufe geht. Angeboten werden die dreijährigen Ausbildungen in der: - Altenplege - Ergotherapie - Physiotherapie die den Realschulabschluss voraussetzen. Die Ausbildung: - Masseur und medizinischer Bademeister dauert zwei Jahre und kann von Schülern mit der Berufsreife begonnen werden. Dies gilt ebenfalls für die 18-monatige Ausbildung zum - Kranken- und Altenplege-

helfer. Wir verstehen uns als lebendige und lernfähige Schule. Dies indet seinen Ausdruck in einer ausgeprägten Feedback-Kultur, aber auch in Projektarbeiten, Ausstellungen und gemeinsamen Feierlichkeiten. Das Konzept geht auf: Wir merken das an der überdurchschnittlichen Treue, mit der unsere Absolventen und Absolventinnen dem Haus verbunden bleiben: Sie empfehlen uns weiter. Die theoretischen Inhalte der Ausbildungen werden direkt in der Grone-Schule, Industriestraße 18, vermittelt. Die praktische Ausbildung findet in Betrieben auf der Insel aber auch in ganz MecklenburgVorpommern statt. Die Berufe in der Gesundheitsbranche fordern den ganzen Menschen und brauchen jene, die mit ihren Händen, dem Kopf und dem Herzen zum Wohle Anderer tätig sind und die ihren täg-

Das Team der Grone Berufsfachschule Rügen. Foto: Birgit Smiejczak

lichen Erfolg an der Mobilität, Dankbarkeit und ot an einem einzigen Lächeln des Patienten oder Gastes messen. Unsere Ausbildungsberufe setzen hohe fachliche und menschliche Kompetenzen voraus. Fundierte medizinische, plegerische und therapeutische Kenntnisse sind unverzichtbar, nicht zuletzt aber auch die Fä-

higkeit, konstruktiv mit den benachbarten Berufsgruppen zum Wohl der Patienten zu kooperieren. Die „Tür an Tür“Ausbildung der verschiedenen Berufsgruppen schafft dafür beste Voraussetzung. Vielfältige Fort- und Weiterbildungen: - Berufsbegleitende Ausbildung zum/r Physiotherapeuten/in

- Berufsbegleitende Ausbildung zum/r Altenpleger/in - Verkürzte Ausbildung zum/r Altenpleger/in - Manuelle Lymphdrainage bietet die Grone BFS an, die durch Bildungsprämiengutscheine bis zu 50% gefördert werden. Für Erstausbildung kann Schüler-Bafög beantragt werden. Bei Arbeitslosigkeit können Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit mit dem Kommunalen Jobcenter beantragt werden. Die Berufsausbildung für Rehabilitanten können von Kostenträgern der Deutschen Rentenversicherung, Berufsgenossenschaten sowie der berulichen Rehabilitation der Agentur für Arbeit und des Kommunalen Jobcenters übernommen werden. Informieren Sie sich direkt und persönlich bei der Grone Berufsfachschule Rügen in der Industriestraße 18 oder telefonisch unter 03838/250628.


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

BAUEN UND WOHNEN 038204/15120

Sommer-Trümpfe

Schöner Garten

inkl. Bodenplatte, Energiespar-Außenwand, 3-fach-Verglasung

99.900,- €

94.900,- €

www.das-kaminstudio.de

Von der Planung bis zur Ausführung

Rostock-Neuendorf, Gewerbepark v. Handelshof

Mit Solarpaket 1 UNSERE MUSTERHÄUSER Greifswald KfW 70 förderfähig! Marlow Tel. 038221-40032 Tel. 03834-8839861 vertrieb-mv@scanhaus.de greifswald@scanhaus.de Vertriebsbüro Rügen Tel. 038392-22482 ruegen@scanhaus.de

Metallbau-Walraph-Sagard • Wintergärten • Terrassenüberdachungen • Markisen • Vordächer • stabiler Insektenschutz • Windschutzelemente • Garagentore • Brand- u. Rauchschutztüren

Aktionshaus der Woche:

Einfamilienhaus 100 m² BA inklusive Schornstein Aktionspreis 116.900 €

Tel. 0385-2028400 www.meyerbau.info

Suche für Kaufinteressenten: Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Ferienhäuser und Baugrundstücke info@doris-schroeder-immobilien.de Tel.: 038231-450191 Fax: -450192

www.lbb-massivhaus.de 18507 Grimmen, Friedrichstr. 50 Tel.: 038326/53660, Fax: 53661

www.scanhaus.de SH 115 WB Var. A 115 m2 Wohn-/Nutzfl. SH 122 Var. A1 122 m2 Wohn-/Nutzfl.

Alle Produkte auch an Wiederverkäufer E.-Thälmann-Straße 5 • 18551 Sagard • Telefon 038302/90800 • Fax 90802 www.metallbau-walraph.de • e-Mail: info@metallbau-walraph.de

®

-Massivhäuser

www.timowa-haus.de

ABG Appelshofer Bau GmbH

Jörg Steinnagel. Foto: Ronald Hoppe

Grischow/vpb/R.H. Seit der Gründung im Jahre 2006 bietet die Firma Garten- und Landschaftsbau Steinnagel umfassende Serviceleistungen an, von der Gartenplanung mit Erstellen einer Zeichnung bis zur fachgerechten Ausführung aus einer Hand. Ob als Gesamt- oder Teilleistung steht Jörg Steinnagel den Kunden bei der Verwirklichung ihrer Gartenideen kompetent zur Seite. Wie wäre es mit einem fachmännisch angelegten Gartenteich? Für Baumfällungen und das Neuanlegen von Rasenlächen ist der Landschaftsgärtner ebenso

Kulturplege

Mauerwerkstrockenlegung Altbausanierung Neubau, Umbau, Tiebau

Zuverlässig und kompetent Appelshofer Dorfstr.30 18507 Grimmen

Tel.: 038326-465008

Altmetallhandel Alexander Raesch

Ankauf von • Schrott- und Buntmetall • Altkabel • Altbatterien • Altkatalysatoren

Schrottabbrüche Containerstellung für Schrott Altautoannahmestelle Ladekraneinsatz

Koppelstraße 41, 18437 Stralsund Tel.: (03831) 44 34 15, Fax: (03831) 44 34 25, www.schrottstralsund.de

Feuchte Wände sind eine Gefahr für Sie und Ihr Haus: Schimmel droht!

Putz blättert ab! Mauerwerk bröckelt! Kosten steigen!

Verkauf/Verpachtung Beschränkte Ausschreibung bei Kavelsdorf Los I (MN73-1800-170513) •  Streulagen um den Ort •  Verkaufsfläche ca. 16 ha, darunter

E N I L T O H de n Iehgree ä W e t h c u n fe

ca. 2,7 ha Ackerland und ca. 9,5 ha Grünland

•  Ø Bonität 36 (Ackerland) bzw. 37 (Grünland) •  alternativ zur Verpachtung für fünf Jahre ab 1.10.2013 •  Mindestkaufpreis - Mindestpachtzins:

136.540 EUR - 2.396 EUR/Jahr

Teilnahmeberechtigt sind arbeitsintensive Betriebe (Gartenbau, Dauerkulturen, Viehzucht, ökologischer Landbau) mit Bestätigung durch die Landesbehörde und Junglandwirte.

g

Ansprechpartnerin: Angelika Fischer Tel.: 0395/58164-36, E-Mail: fischer.angelika@bvvg.de

Weitere Informationen zu diesem und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de. Dort steht auch der Link: „Höchstgebote beendeter Ausschreibungen Acker- und Grünland“.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an: BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90

3-2013-05

Endtermin Ausschreibung: 23.07.2013, 10 Uhr

gerüstet, wie für das Planzen von Stauden und Gehölzen oder das Befestigen von Wegen und Plätzen. Jörg Steinnagel überzeugt mit seiner sauberen und professionellen Arbeitsweise. So beginnt jede Auftagsabwicklung mit einem ausführlichen Beratungsgespräch, bei dem Möglichkeiten angeboten werden, die Wünsche des Kunden umzusetzen. Viel Wert wird hierbei darauf gelegt, dass der Fachbetrieb alles aus einer Hand anbietet. Engagieren Sie den Landschatsgärtner Jörg Steinnagel vielleicht auch für Ihr nächstes Vorhaben: Tel. 038331/60897.

Stralsund/Berlin/vpb/pm. Die Bundestagsabgeordnete Dr. Angela Merkel informierte über die Bewilligung der Bundeszuschüsse für die Substanzerhaltung und Restaurierung von Kulturdenkmälern von besonderer Bedeutung in ihrem Wahlkreis in Höhe von 533.700 Euro. »Ich freue mich außerordentlich, dass der Bund für die Erhaltung und Sanierung bedeutsamer Kulturdenkmäler in Mecklenburg-Vorpommern insgesamt 2.653.700 Euro und in meinem Wahlkreis 533.700 Euro zur Verfügung stellt. Durch die Bundeszuschüsse werden der Innenausbau des »Alten Landratsamtes« in Franzburg mit 85.700 Euro, die Instandsetzung der katholischen Kirche Herr Jesu in Garz mit 125.000 Euro, die Dachstuhlsanierung und Fensterrestaurierung der Marienkirche Grimmen mit 138.000 Euro sowie die Turmsanierung der Kirche in Marlow mit 185.000 Euro unterstützt«, so Dr. Angela Merkel. »Die Koalitionsfraktionen und die Bundesregierung unterstützen damit die kirchlichen und kommunalen Initiativen, die kulturell und historisch bedeutsame Gebäude und Einrichtungen zum Leben erwecken wollen. Damit leisten wir nicht nur einen Beitrag zur Kulturplege des Landes, sondern befördern auch den zunehmenden Kulturtourismus«, so Dr. Angela Merkel abschließend.

los an: n e t s o k t z t je Rufen Sie

3 9 2 2 1 0 1 0 080 uerwerks-trockenlegung.de

www.atg-ma

® Mauerwerkstrockenlegung

auf höchstem Niveau. Marktführer Ost seit 1992.

Über 18.000 zufriedene Hausbesitzer.

Besuchen Sie unsere Ausstellung: Mo.-Fr. 10.00-18.00 Sa. 10.00-13.00

30 1982 - 2012

Ihre ATG in: Rostock, Erfurt, Thalheim (Sachsen), Dessau und Eberswalde 300


Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

www.blitzverlag.de

13

KLEINANZEIGEN/AUS UNSERER REGION

»Wunderwalzer« Live in Rustow

»Haarschmiede«

homas Putensen und Sohn mit starkem Autritt

Neu in der Wasserstraße

Thomas Putensen und Sohn. Foto: privat

Rustow/pb/rd. Im Rahmen des »Sommerfest im Hotel Eleganz« in Rustow bei Demmin spielen am 22. Juni 2013 die aus Funk und Fernsehen bekannten homas Putensen & Sohn auf der

Terrasse des Hauses bekannte Melodien von Bach über die Beatles bis hin zum Blues. Mit unendlicher Energie transportiert der Hüne aus dem Norden seinen Flügel nicht nur eigenhän-

dig zum Autrittsort. Mit eben solchem Elan werden seine Konzerte zu einem gekonnten Streifzug durch die Musikgeschichte. Von Bach bis Blues werden immer neue Stücke auf die Tasten

gezaubert und das Publikum darf krätig mitsingen. Bekannt ist er nicht nur als Pianist sondern auch als Entertainer und manchmal auch als Filmschauspieler. Seine Betätigungsfelder liegen in der Komposition von Film- und heatermusiken und der Neuinterpretation alten ostdeutschen bzw. »osteuropäischen« Liedgutes. Thomas Putensen ist viel, doch vor allem einzigartig »das Tier am Klavier«. Besser könnte man seine virtuose Spielwut, mit der er die Massen, »Locker vom Hocker« in den Bann zieht, nicht beschreiben. Zu erleben ist er diesmal mit den neuen Liedern aus seinem Programm »Wunderwalzer« am 22.Juni im »Hotel Eleganz« in Rustow bei Demmin. Weitere Informationen unter 039998/33500.

Stralsund/vpb/pm. Die Stralsunderin Anita Schmid kehrte in ihren alten Beruf zurück und eröfnete im Mai den Salon »Haarschmiede« in der Wasserstraße 33. Die Inhaberin arbeitete viele Jahre als Maskenbildnerin und Friseurin in Stuttgart, Berlin und Los Angeles. Unterstützt wird Anita Schmid von der freien Mitarbeiterin Antje Erikson, welche zwei Tage in der Woche im Salon ist. »Qua-

lität, Individualität und Persönlichkeit stehen im Mittelpunkt und verwenden ammoniakfreie Naturprodukte von Previa«, so Anita Schmid. Am geschlossenen Montag plant Anita Schmid besondere Aktionen. Am 21. Juni erhalten Kunden von 12 bis 0 Uhr einen Uhrzeitenrabatt auf alle Produkte (z.B. 20 Uhr 20 Prozent Rabatt). Weitere Informationen sind unter Telefon: 03831/6734916 erhältlich.

Neues Kombi-Ticket Langjährige Partnerschat noch weiter ausgebaut Stralsund/vpb/pm. Seit mehreren Jahren arbeiten die großen Einrichtungen des Freizeitparks Grünhufe, bestehend aus HanseDom, STRELAPARK, MC Donalds und Tierpark in einem Werbeverbund zusammen. Zwei der vier Partner am Grünhufer Bogen wollen diese Kooperation zum gegenseitigen Nutzen jetzt besiegeln. In einer Partnerschatsvereinbarung werden gemeinsame Marketingaktivitäten, Unterstützung bei Veranstaltungen und gegenseitige Werbung vereinbart. Aktuelles Ergebnis dieser Kooperation ist ein neues Kombiticket für die Einrichtungen Zoo und HanseDom, welKai Deichfischer, General Manager Thomas Hemm und Operation ches Familien zu einem Besuch Manager Jörg Babin vom HanseDom, Zoodirektor Dr. Christoph Lang- zu einem Vorteilspreis berechner und Mandy Hallek mit den Papageien Paul und Paula stellen das tigt. Unter dem Motto »aus dem neue Kombi-Ticket vor. Foto: HanseDom Stralsund gmbH Dschungel in den Dschungel«

Blitzservice Wichtige Rufnummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 Krankenhaus am Sund: 35-0 Krankenhaus West: 45-0 Frauenhaus: 29 28 32 und rund um die uhr 0162 8525449 aSB-Familienentlastender Dienst (FED), Handwerker-Ring 20, tel. 37850 rund um die uhr oder Sozialstation maxim-gorkistraße 26, tel. 292732 wochentags bis 15.30 uhr; Kinderund Jugendnotdienst, mo-Fr, 8–16 uhr, tel. 308258, 16-8 uhr sowie sonn- u. feiertags tel. 0172/3132220; telefonseelsorge unter 0800/1110111, kostenfrei tag u. nacht; CHamÄlEon Stralsund e.V., Frankenstraße 43: HiVSchnelltest, dienstags von 13 bis 18 uhr und nach Vereinbarung. arbeitslosenverband Deutschland, landesverband mecklenburgVorpommern e.V., Schuldner-/ insolvenzberatung im landkreis Vorpommern-Rügen, Carl- HeydemannRing 55, 18437 Stralsund, mo, Di. 9-12 und 13-16 uhr und nach Vereinbarung, Do 9-12 uhr, 13-16 uhr mit terminvereinbarung, tel. 03831/703320; 03831/2882940, e-mail: Schuldnerberatung-HSt@t-online.de sowie aWo Schuldnerberatungsstellen Stralsund Jungfernstieg 14, tel. 03831/3094526; landkreis nVP Sprechstunde in Richtenberg/tribsees tel. 03831/ 3094525; FrauenKrisenBeratung im Frauenladen lisa in Stralsund: mo, Die, Do: 15-18 uhr, mi: 10-13 uhr unter telefon 285353 WEiSSER Ring e. V. – außenstelle Stralsund telefon 0151/55164628, e-mail: WEiSSER-Ring-e.V. aussenstelle-Stralsund@gmx.de Hilfetelefon gewalt gegen Frauen: 08000116016, kostenfrei, anonym, tag und nacht Wichtige Rufnummern MISS Beratungsstelle für Betroffene sexualisierter Gewalt, CONDUIT e.V., Bergen, Ringstr. 114 (City Center), Tel.: 03838/254545, kontakt@miss-bera

300

tungsstelle.de www.miss-beratungsstelle.de Öffnungszeiten: Mo/Mi 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr; Di/Do 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr; Fr 9.30 bis 13 Uhr Frauenschutzhaus: - tags: 03821/720366 - nachts: 0171/3872300 Sicherheitstelefon: 03831/254416 ZWAG-Bereitschaftsdienst für Grimmen u. Umgebung (Rohrbruch u. Kanalverstopfung im öffentlichen Bereich): 038326/ 6030

Hilfetelefon gewalt gegen Frauen: 08000116016, kostenfrei, anonym, tag und nacht DRK Service Telefon Telefon: 08000 365 000 (9ct./min) tägl. 7 bis 20 Uhr Plegeheime, Häusliche Plege, Behindertenhilfe, Kindertagesstätten, Service Wohnen, Ehrenamt, Erste Hilfe Ausbildung, Blutspende, ... Häusliche Kranken- und Altenplege Telefon 03838 23004 Tag u. Nacht DRK

Strafverteidigernotruf tel. 0171/3533583 Rohrverstopfung & Notreparatur 24h-Service 038332-80555 Bestattung Bestattungshaus Henning Tag & Nacht Tel. 038326/65000

Brückenöffnung Ziegelgrabenbrücke täglich von 2.20 bis 2.40 uhr – nur für Berufsschifffahrt; 5.20 bis 5.40 uhr; 8.20 bis 8.40 uhr; 12.20 bis 12.40 uhr; 15.20 bis 15.40 uhr – nur für Berufsschifffahrt; 17.20 bis 17.40 uhr, 21.30 bis 21.50 uhr – die Bedarfsöffnungen 2.20 und 15.20 uhr erfolgen nur nach vorheriger anmeldung unter tel.: 03831/299662 Bereitschaft Fachärzte

Stralsund mi.: 13–19 uhr, Fr.: 16–19 uhr, Sa., So., Feiertage: 8–12 uhr und 14–18 uhr So., 16.6. – Dr. med. J. Hansen, Frankendamm 69, tel. 292176 mi., 19.6. – Fa Randolph H. Krebs, Knieperdamm 9a, tel. 297598 Fr., 21.6. – FÄ Barbara Krüger, Knieperdamm 81, tel.: 308081 Sa., 22.6. – Dr. med. Devantier, Jungfernstieg 4c, tel. 703590 Bereitschaft Kinderarzt Stralsund mo. bis Do.: 19–22 uhr, Fr.: ab 16 uhr, Sa., So., Feiertag: 8 –12 uhr, 14 –18 und 19 –22 uhr So., 16.6. – Frau Dipl.-med. Kramer, marienstr. 4, tel. 258256 mo., 17.6. – Herr Fa F. Woermann, Kl. Parower Str. 63a, tel. 391131 Di., 18.6. – Herr Dipl.-med. michael, C.Heydemann-Ring 138, tel. 281377 mi., 19.6. – Frau Dipl.-med. g. Stein, J.-leber-Str. 14, tel. 498331 Do., 20.6. – Frau Dr. med. SchehadehVetters, gr. Parower Str. 47 - 53, tel. 351805 Fr., 21.6. – Frau Dipl.-med. Bolz, H.Heine-Ring 107, tel. 390754 Sa., 22.6. – Frau Dr. med. St. Hohlbein, marienstr. 2-4, tel. 258257 Sanitätszentrum Kramerhof Standortarzt Bundeswehr täglich: unter tel. 03831/68 32 02 rund um die uhr Zahnärztliche Bereitschaft mo. bis Fr.: 19–20 uhr, mi. und Fr.: Rufbereitschaft ab 13 uhr; Sa., So., Feiertag: 9–11 und 17–19 uhr So., 16.6. – zÄ Rosel mönkemeyer, Friedrich-Engels-Str. 11, tel. 292193 mo., 17.6. – Dr. alice Kring, Jungfernstieg 4a, tel. 299690 Di., 18.6. – za Dietrich Schwarz, greifswalder Chaussee 80, tel. 270234 mi., 19.6. – Dr. Stefan Pietschmann, olof-Palme-Platz 2, tel. 3092020 Do., 20.6. – za Kester Heiden, olofPalme-Platz 4, tel. 297755

besuchen die Gäste den größten Zoo Vorpommerns mit über Ein Blick in das neue Geschäft in der Wasserstraße. Foto: privat 800 Tieren und können sogleich in die vielseitige Wassererlebniswelt im Freizeitpark HanseDom abtauchen. Dies verspricht nicht nur doppelten Familienspaß, sondern auch eine Ersparnis, erklärt Tierparkdirektor Dr. Langner. HanseFrisch und sein Team unterDom-General Manager homas stützten durch eine außergeHemm ergänzt, dass die neuen wöhnliche Rabattaktion den Kombi-Tickets ab sofort im Zoo Aufbau des Kinderhospizes und HanseDom erhältlich sind. Leuchtturm e.V. in Greifswald. Ein weiterer Vorteil ist der AsBei einer Würfelaktion war es pekt, dass die Tickets bis April möglich zwischen 3 und 18 Pro2014 gültig sind und die Besuche zent Rabatt zu erhalten, dieser nicht am gleichen Tag erfolgen Rabatt konnte ganz oder aber müssen. Das neue Angebot ist auch teilweise an den Förderauch die perfekte Geschenkidee verein gespendet werden. Aus für unternehmungslustige Fadem Erlös der Spendenaktion milien, sind sich die Initiatoren wurde das Büro des Fördervereinig. eins in der Langen Reihe 74/75 Thomas Frisch Geschäftsführer (Nexöpassage) in Greifswald HOCO Möbel und Petra Abra- eingerichtet. mowski, Vereinsvorsitzende Dort wird der Stützpunkt für des Fördervereins Kinderhospiz die ehrenamtlichen FamilienbeFr., 21.6. – Dr. martina Hartmann, Leuchtturm e.V. Foto: Hoco gleiter, die zur Zeit ausgebildet Fährhofstr. 25, tel. 297616 werden, sein und Anlaufstelle Sa., 22.6. – Dr. Brigitte Kasch, Sagard/vpb/pm. »Der Förderfür Familien mit lebenslimitiert Spielhagenstr. 2, tel. 391023 verein Kinderhospiz Leucht- erkrankten Kindern. Weitere Tierärztliche Bereitschaft turm e.V. bedankt sich herzlich Informationen sind auf der InStralsund bei den Kunden, der Geschäts- ternetseite des Fördervereins So., 16.6. bis Do. 20.6. – Frau Dr. Busse, Stralsund, nach telef. Vereinbarung, tel.: leitung und den Mitarbeitern Kinderhospiz Leuchtturm e.V. 307031 und 0173-2852275 des Hoco Möbelhauses in Sam- zu inden, der Träger des AmFr., 21.6. und Sa., 22.6. – Herr tens. bulanten Kinderhospizdienst ta Venske, Stralsund nach telef. Vereinbarung, tel.: 296484 und 0175Der Geschäftsführer Thomas Leuchtturm ist.«

Vielen Dank! Büroeinrichtung gespendet

2750523, Sa und So von 10 bis 12 uhr sowie nach telef. Vereinbarung

Apothekenbereitschaft Franzburg – Grimmen – Richtenberg Mo.– Fr.: 18–8 Uhr, Sa.: 12-8 Uhr, So. und Feiertag: 8–8 Uhr So., 16.6. bis Do., 20.6. – Markt-Apotheke, Am Markt 8, Tel. 038322/235, Richtenberg Fr., 21.6. und Sa., 22.6. – Rosen-Apotheke, C.-von Ossietzky-Str. 1c, Tel. 038326/80264, Grimmen Tribsees – Marlow – Bad Sülze Mo.–Fr.: 18.30–21 Uhr, Sa.: 18.30–19.30 Uhr, So. und Feiertag: 8.30–9.30 Uhr und 18.30–19.30 Uhr So., 16.6. – Rats-Apotheke, Am Markt 27, Tel. 038221/262, Marlow Mo., 17.6. bis Sa., 22.6. – Rats-Apotheke, Karl-Marx-Straße 13, Tel. 038320/6180, Tribsees Ribnitz-Damgarten und Umgebung So., 16.6. – Ostsee-Apotheke, Kastanienallee 9, Tel. 038206/79477, Graal-Müritz Mo., 17.6. – Apotheke »Am Bahnhof«, Ulmenallee 12, Ärztehaus, Tel. 03821/ 708400, Ribnitz Di., 18.6. – Heide-Apotheke, Birkenstraat 25, Tel. 038202/432271, Rövershagen Mi., 19.6. – Apotheke »Am Bodden«, Lange Straße 80, Tel. 03821/812913, Ribnitz Do., 20.6. – Kur-Apotheke, Kurstraße 18, Tel. 038206/78102, Graal-Müritz Fr., 21.6. – Forellen-Apotheke, Am Markt 7/8, Tel. 03821/895165, Ribnitz Sa., 22.6. – Linden-Apotheke, Schillstraße 3, Tel. 03821/62090, Damgarten

FAHRZEUGE Sofort BarGeld Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw. Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

BMW 120 d Coupe, 177 PS, VHB 10900 EUR, Tel.01701856615 BMW E46 320D, Bj. 2004, TÜV/AU neu, 209.000 km, schwarz, Leder, sehr guter Zustand, VB 5400,00 €,  0173/9891285 BMW R100 R, Bj. 92, 47 Tkm, TopZust., 2400 € VHB,  0173-6346926 F r e u n d lic h e r Stralsunder kauft alle Alt u. Schrottautos. Tel.0178/1650192 KAUFE !!! PKW, Transporter, Busse, Motorrad. Auch Beschädigte, Hohe Km. Schnelle Abmeldung. Anruf lohnt sich.  01739948915

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Netter Rostocker kauft

alle Alt-/Schrott-PKW! Tel. 01 72 - 4 66 55 45 Kaufe ihr Auto  0162-8830327

Kaufe Ihr Auto.  0174-9409824

Ankauf von Alt- und Schrottautos bis 200,-€, alt und gut bis 500,-€. Tel. 0162-4060018

Mazda 2 1, 5 I m p r e s s i on , B J 01/ 08, 103P S , S p or t, 5-türig, grau-met., TÜV01/15, Sportsitze, Sitzheiz., Color, Klimaautom., NSW, CD, u.v.m., Winterräder, Checkheftgepfl., Preis 5400EUR, Tel.01747351657


14

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 16. JUNI 2013

KLEINANZEIGEN Nachfolger gesucht, Wohnwagen, Eigenbau, m. fest. Vorbau, auf d. Naturcampingplatz Pritzwald Zudar/Rügen,  038392-33083

FAHRZEUGE MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Wohnmobilvermietung! Noch freie Termine 2013

PKW-ANKAUF

Tel. 03 83 21/6 03 61

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 Billige Baustoffe aus Polen Porenbetonsteine ab 9,79 ¤/m² Dachpfannen 0,81 ¤ Styropor 68 ¤/m³ Verblendsteine Leihgerüst 7 ¤/m² Dielenbretter Dachstühle Holz/Kunststofffenster auch mit Sprossen Kiefernholz-Innentüren einschl. Zarge 131 ¤ Haustüren nach Maß Kleiner Gartenbungalow 4.760 ¤ Fertighaus 59.000 ¤ Tel.: 0048 / 691 712 251

Kaufe st. PKW, ob alt o. defekt, nehme alles, Telefon: 01 72 / 3 14 23 34

Wohnmobil zu vermieten, 70 €/Tag, 4-5 Pers., T. 0174-2867570

RÜGANER kauft ständig Fahrzeuge aller Art, seriöse Abwicklung Tel: 03838/828300 o. 0160-8347173

Brennstoffhandel Richtenberg

WASSERSPORT

Sofort Bargeld! Pkw, Transporter, auch Unfall ab Bj. 99

supergünstig

Sommerpreise

Suche Toyota Corolla 015204002738 TACHO & CHIPTUNING 01772932968 Verk. Galloper, Bj. 99, 4x4, 7 Sitze, FP 2000 €,  0160-97479945

Verk. M25, S50, Schwalbe  01632420034 V erk.Kawasaki ZR7 750cm³/72PS/ 13000km/Erstzul8.2000/TÜV5.2015/ 2300€  03832880529

BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel Verkauf, Service, Werkstatt – alles aus einer Hand CAMPION, GALIA, QUICKSILVER, MAZURY YAMAHA, SUZUKI, MERCURY, MERCRUISER

Verk.Polo 1, 4 Bj.07/98 136Tkm TÜV 11/14 ZV Alu ABS Servo 2xAirb.3trg.GAWA 1499€ VB Tel.0174/4882950

Holz gratis Wir liefern überall hin!

Bestellannahme 8.00–18.00 Uhr Tel. 03 83 26/46 99 34 Div. Einrichtungsgegenstände wegen Wohnungsauflösung auf Rügen zu verkaufen. Schlafcoutch, nach vorn ausziehbar, WZ-Tisch, Kleinmöbel, Elektroartikel, Waschmaschine und Kühl - Gefrierkombination mit 1 Jahr Garantie. Preis VB. Tel. 0170-2123500

Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

FENSTER & TÜREN

VW P o l o 1.4 - TÜV NEU, EZ 2005, Benziner, Rot, 5 Türer, 49.821 km, 75 PS, Sitzheizung, Klimaanlage, Scheckheftgepflegt - 5.500 € VB - in Anklam Tel: 017657463504

Holz- und Kunststoff, Spitzenqualität !

Konsolenboot/Angelboot/ca.4.30m/ 40PS Motor s. zuverlässig u. schnell inkl. /Straßentrailer/2950,-Tel 015253532439 Verkaufe sofort Quicksilver 605-PH, 75 PS, AB, mit Trailer, Navi und Fischfinder. Sehr gut erhalten, VB 14.000,00€; Tel-Nr.0173 6224301 ab 17.06.13 Vk. MKJ-Boot, 9 x 3 m, Stahlk., Bj. 1980 Multika-Motor Diesel, 50 PS, 2008 Generalüberh., Spüle, Mikrowelle, Küchlschrank, Induktionsherdplatte, div. Zubehör, Toiletteneinb. mgl., guter Gesamtzustand, VHB 15.000,- EURO,  0157-3880811 od. 0177-7456785

WOHNWAGEN

PC 2,8 GHz, 80 GB, 16 B DRAM LAN + 17" LCD-Monit., 49 €.  015227648444

RAS GmbH Regionaler Auslieferungsservice für BRENNSTOFFE

Sommerpreise für RIBNITZ-DAMGARTEN ( 0 38 21/ 72 06 98

z. B. Rollladen mit Kunststoffpanzer, 80 x 100, statt 165 €,

Schmuck • Zahngold • Silber Glashütter Uhren vor 1970 • Münzen

Barankauf Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Ossenreyerstr. 37 · 18439 Stralsund Tel./Fax: (03831) 29 43 72

Trockenausbau, Außendämmung mit Putz, Innenputz- & Maurerarbeiten. Malerarbeiten u. v. m. Tel. 0174/7405292

LIDER Treppen aus Polen! Direkt vom Produzenten! z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Türen & Fenster

nur 97 ,- €

nur 1.950 e

inkl. Vermessung, Transport u. Montage

Telefon 0048667708612 ➡ www.handwerk.com.pl

Maler, Tapezierarbeiten, Laminat u. Fassadengestaltung günstig mit Garantie 0172/1730946 & 03831/2030349

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV !

Schimmel? Nasse Wände?

Schweser-Multibetrieb GmbH, Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

isophob.de Tel. 038354 34875

Müssen nicht sein!

Baugeschäft Meisterbetrieb Übernehmen alle Arbeiten am Bau, auch Kleinaufträge. Tel. 01 51/58 84 79 16

Greifswald

verlängert bis 30.6.2013

Übernehme Pflasterarbeiten, Terrassenbau, Tiefbauarbeiten Tel. 0157-73351261

Gesackt und lose mit Gewichtsgarantie!

Pflasterarbeiten!

Telefon 03834 840146

Verkauf von Stammholz, Baum- und Heckenschnitt. Tel.: 01 70 / 1 40 26 72

Rundholz 3m, Buche/Esche 35,00 per Raummeter, Anlieferung möglich, direkt von Forstverwaltung raben-forst.de, 0172 4277102

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de oder unter unserer neuen Hotline-Nummer

0800-66 44 788 IHRE KLEINANZEIGE

(kostenfrei) pro Zeile 1,70 e

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden. 1 2

Honda Rasenmäher! Beim Kauf eines Honda Rasenmähers bekommen Sie 50 € für Ihren Alten. Jetzt bei Sportboote Lingrön

Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Am Wirtschaftshafen 2 in 18356 Barth Tel. 038231/89396 und Feldstraße 21 in Groß Lüdershagen Tel: 03831/491681

Verk. Küchenzeile 2,60 m, mit allen Geräten (alles neuw.) für 1950 € (NP 2500 €) wegen Umzug, (Selbstabbau) Hilfe zugesichert. 0176-38147041

SVDV mbH, Tel.: 0 38 31/26 58 16 post@svdv-gmbh.de Reinigungsservice für Privat und Firmen, Hauswirtschaftliche Hilfsdienste und Betreuung im ganzen Kreis.

DIENSTLEISTUNGEN Bau-Service Dachdeckerei/Dachklempnerei Trockenbau

3

IMMOBILIEN Angebote HALLENSTELLPLÄTZE ZU VERMIETEN! Zentral gelegen zwischen Stralsund-Greifswald-Grimmen in 18519 Miltzow. Ideal für Boote, Wohnmobile, Wohnwagen Telefon 0172/3799151

Mauern, Putzen, Fliesen, Dachdecken, Trockenbau. Tel. 038222/ 14 99 63 oder 01 52/21 65 41 23

Nur solange der Vorrat reicht!

1000 Liter Tanks 01732087472

Wir haben die Sonne im Griff www.plisseekontor-mv.de

--Exklusivrollläden, Alurollläden—

Sommerpreisaktion Kohle

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

© Andreas Morlok/pixelio.de

Heckenschnitt vom Gärtnermeister Tel. 01743366949.

Mo.-Fr. 7.30 - 18.00 Uhr

ROLLLÄDEN

Hörmann Garagentore Aufmaß, Lieferung, Montage, Reparatur, Telefon 03991 1560

Vertrauen Sie nur dem Fachmann

GRIMMEN

Über 10.000 zufriedene Kunden in MV! Schweser-Multibetrieb GmbH Tel. 039601-23011, www.s-mb.de

24h Ihr Altgold ist Geld wert!

03 83 26/5 34 14

Komplettservice, Beratung und Angebot kostenlos!

VERKAUFE

Suche Absorberkühlschrank 015204002738

Tel. 01 77 - 46 54 228

Briketts

Showroom auf 450qm Ausstellungsfläche

0 38 31/4 73 10

Baudienstleistungen, Trockenbau & Umbau, Hochbau & Maurerarbeiten, Bodenplatten & Fundamente, Pflasterarbeiten,

NORD-BRENNSTOFFE

Briketts

Tel. 0172/3 87 89 80 Biete FAM- Jollenkreuzer mit Straßentrailer und Stellplatz . Boot Bj. 1976 leicht reparaturbedürftig, Standort: Drigge-Rügen, max 4 Personen, 2 Liegeplätze in Kajüte, Länge 5,4 m, Schwenkkiel, Großsegel 10,7 m², Genuar 8,3m² ( fast neu ), Sturmfock 4,5m², Preis 900,00 € (verhandelbar ) Tel.: 017612895063

Klavier in gut. Zust. 750 €,  015143131076 Kleingarten in Trent auf Rügen aus gesundheitlichen Gründen zu verkaufen, 353 m² Eigentumsland, Laube, Schuppen, S+W, keine Pacht und unterliegt nicht dem Kleingartengesetz! 3500€ VHB  03831 444162

KOHLEN

Der Notruf für Ihre Sicherheit

www.blitzverlag.de

4

Telefon 0171-1282224

5

Computer Doc

6

Computer – Notdienst 24h

7

038229/799939 o. 0173/6421070

DSL, Hard – und Software

www.voss-holz.de Tel. (038322) 8 68 Fax 5 11 74 • • • • •

Baulistenholz bis 13 m Länge Brettschichtholz + Konstruktionsvollholz Nagelplattenbinder + Fertigabbund Proilholz, Rauhspund, Massivholzdielen Riffelbohlen + Palisaden + Carports

Zu den Hellbergen • 18461 Franzburg

Musterhausbesichtigung

Sonntag, 23. Juni, 12 - 16 Uhr

Brookgang 49, 23745 Grömitz Besuchen Sie auch unsere Ferienhäuser in Großenbrode! Tel.: 0173-360 83 40

www.ebk-haus.de

IMMOBILIEN Gesuche Bei Gefallen Baranzahlung. Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0160 / 99 70 21 78

Investor sucht in Ostseebädern Bauland oder alte Häuser bis 1 Mio über J. Kufahl IMMOBILIEN, T. 0172 4711 326 Nette Arztfamilie sucht Einfamilien- oder Ferienhaus 03334 237422, haus-verkauf.info

Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 016099702178

Immobilien-NEDEL Suche Grundstücke und Häuser aller Art Tel. 038326-537960 E-Mail: info@nedelimmobilien.de www.immobilien-grimmen.de Su ch e von privat Haus mit Nebengebäuden, Grundstück > 2.000, auch sanierungsbedürftig, ruhige Lage, Waldnähe. Landkreise NWW, LRO, VR grunder werb@gmail.de 038133758035

Kurier Service Ostsee J. Kappelt & R. Kappelt GbR

Umzüge – Transporte – Lagerhaltung Tel./Fax: (0 38 31) 39 07 41

Peters Umzüge & Möbelbörse Rügen GbR Tel.: 0 38 38/2 40 70 • Fax 0 38 38/25 60 10

8

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

=

e

Die Anzeige soll erscheinen am:

300 m² Fliesenausstellung 18320 Ahrenhagen, Hauptstraße 147 Tel.: 038225 30683 Wir planen Ihr Bad.

in den Gebieten: Chiffre – zzgl. 4,- €

Sonstiges

Stralsund Rostock

Fahrzeugmarkt

3

1

Greifswald

7

Wismar

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

Fliesen-, Platten- u. Mosaikleger Karsten May, Tel. 03831/497354 oder 0176/26174835

4 Schwerin

5

Neubrandenburg

2

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

PLZ/Ort:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Unterschrift:

____________________________

Name, Vorname: ____________________________ Straße:

0800-66 44 788

 Gartenplanung

 Gestaltung & fachgerechte Ausführung

 alles aus einer Hand Tel.: 038331/60897 · Mobil: 0178/7248988

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

BLZ:

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).

Gartenfreunde u. Häuslebauer aufgepasst! Wir liefern 0-4 mm Kies, Mutterboden, Füllboden, Frostschutz. Bodenaustausch, Abrissarbeiten, Lieferung auch am Wochenende in HST u. Umgebung. Jetzt neu: Einbau von Kleinkläranlagen in Gartensparten. Tel. 0170/9042428 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

15

KLEINANZEIGEN

WOHNUNGEN Angebote Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 3-R.Whg., 79m², 18516 Kandelin, 6FH, 1.OG, san., v.priv., 0€-Kaution, Kalt 299€ +NK, 0172-3643772

F l e m e n d o r f , schöne, ruhige 3 RaumWohnung ca. 70 m², teilmodernisiert, Zentralheizung, neues Duschbad, prov.frei, Miete Verhandlungssache, Info 01776911211 Großzügige 5-R.-Wohnung, in Stralsund zu vermieten, Mieterbeteiligung bei Renovierung erwünscht, Miete verhandelbar, Tel. 0176/41193407 ab Montag

Geld verdienen- www.brüggert-info.de Shop-Detektive im Internet gesucht! Top-Verdienst vom Schreibtisch aus: www.orginal.cklicks96.be

Wir suchen ab sofort

Elektriker Heizungsbauer (Autogen-/WIG-Schweißen) Gas- Wasserinstallateure Lüftungsmonteure Rohrleitungsmonteure für diverse Baustellen im Großraum Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg/Vorpommern. Infos bei Herrn Sommerfeld

040-24835071 (gern auch am Wochenende) Luka team GmbH Personaldienstleistungen Niederlassung Hamburg Dringsheide 1, 22119 Hamburg

Sehr hübsche mod. 2-R.DG-Whg. in HST (50 m²), in zentr. Lage, inmitten v. gepfl. u. großzüg. Grünanlagen, günstig zu vermieten, ohne Prov. Tel. nur Mo-Fr. 0160/8277189 K a r n i n bei Barth, zwei Wohnungen mit Kachelöfen, 42 bzw. 54 m², schöner Schnitt, geflieste Wannenbäder, ruhige Grünlage, prov. frei, Miete netto ab 175,00 ¤, Info 0177-6911211 Kletzin, große familienfreundliche Wohnung, 3 Zimmer, 75 m², mit Garten, Spielplatz, Stellplatz, Miete VB. Renovierungsleistungen erwünscht, Tel. 0176/41193407 ab Montag.

Kletzin, große familienfreundliche Wohnung, 7 Zimmer, 165 m², mit Garten, Spielplatz, Stellplatz, Miete VB. Renovierungsleistungen erwünscht, Tel. 0176/41193407 ab Montag. • Stralsund PROVISIONSFREI, 1 saniert, 25 - 35 m2, KM ab 160,00 ¤ • Stralsund PROVISIONSFREI, 2 saniert, 45 m2, KM ab 250,00 ¤ • Stralsund PROVISIONSFREI, 2 saniert, 60 m2, KM ab 300,00 ¤ • Stralsund PROVISIONSFREI, 4 70 m2, KM ab 250,00 ¤.

PARTNERSCHAFT

Achtung ! Bastler s u c h t U n f a ll/ Schrott KFZ Tel. 015204920265 AWO TOUREN, EMW & STOYE gesucht! Alles anbieten.Zahle gutes Geld! 01724383987 Kaufe Pelz u. Nerzmäntel, Perlenketten, Granatschmuck, hochw. Teppiche,  0163-9084626 Lockschilder Modellbahnen S pielz eug M ü nz en Ansichtskarten + NVA Uhr Dolch Orden Wimpel Abzeichen TET 0172 4603924 Sammler kauft fast alles Tel. 015166412695

Silber, Uhren, Nähmaschine, Schreibmaschine, Geige, Nerzmantel  015216648009

Suche Pachtgarten in Barth, keine Sparte.  0173-5807840 Rettungsdienst sucht in Festanstellung Mitarbeiter(innen), auch ungelernte Arbeitskräfte per sofort. Tel. 0176 85 972 579

PC- / Bürojob von Zuhause Auf selbst. Basis, 37,- Euro/Std. möglich.

www.buero-still.de

Sie sind bzw. waren im Vertrieb tätig und suchen eine neue Herausforderung.

TIERMARKT DD-Welpen"v . Klostersee" m. Pap. geimp, gechipt, entw. Eltern jagdl. gef.  01733011035 Dt. Doggen Welpen, 0171 4021294 Färsen zur Zucht/Mast aus kleinbäuerlicher Haltung zu verkaufen, Tel. 0398222/20202

R-Whg.,

Montag 08 bis 10 Uhr

Akademiker, 69 J., e. vitaler, großer, stattlicher Witwer. „Ich bin begeisterter Autofahrer, reisefreudig, gern in froher Runde, einfühlsam u. rücksichtsvoll. Meine Dame aus Stralsund, es gibt noch viel zu leben, rufen Sie an.“ Sie & Er, 0381-455705

Originalfoto

Antje, 36 J. E. tolle Frau lebt seit kurzem hier u. hat noch keinen Freundeskreis. Deshalb mö. sie e. Mann aus Stralsund finden, der treu, aufrichtig u. nicht nur beruflich weiss, was er will. Ruf einf. an! Sie & Er, 0381455705

Bin w. 65/1,66, m. Kurven, Charme u. su. symp. Mann zum Lieben u. Leben. FK 0381-4591909

Bodenständige, berufstät., schlanke Sie, 33J., NR m. Kind wünscht sich intell., liebevollen, humorv. Mann m.Arbeit zw.30-40 J.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2118

Er 57, 170,78 Nähe Ribnitz, gepflegt, sucht schlanke NR Frau bis ca 55, nicht nur für eine Wochenendbeziehung mit Interesse für eine gesunde Lebensweise, Natur und Garten.0162-7737386 Er 59 Jahre sucht für gesellige Abende eine Frau im Alter von 49-62 gern auch mollig die noch nicht vom weltlichen ab ist. hrohro@mail.de

Er, 58J./ 1,75 su. für Neuanfang einfache, ehrl. u. treue Frau, NR. Bin ortsgebunden durch meine Arbeit.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2036

Bewerbung unter

Telefon: 0395/7697813

0800 - 66 44 788

Er, 31, 179/84 kg, sucht nette Sie zum Kennenlernen.  0162-8948535

Keine Eigenakquise.

R-Whg.,

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Schwarzer Kater m. grünen Augen entlaufen! Ca. 1 J. alt, am 8.6. in Ribnitz-Damgarten, H.-Heine-Str. Bitte melden:  03821-811528

Su. Anbaukartoffelroder, 03838 313115. Suche Garage in Putbus zur Miete oder zum Kauf. Tel. 0170-2123500

R-Whg.,

R-Whg.,

RGV GmbH 0381/4031144

greifswald@fachumzug.de Verm. sanierte 3 RWhg.Nähe Grimmen, 70 m², 266,-€ kalt, Garten mgl., sehr gute Zug- und Busanbindung, Artzt & SB - Markt vor Ort, Tel. 038205/ 79689

Moderne 2-Raum-Whg. mit Küche und Bad, 80 m²-Hochparterre im Frankendamm/HST, provisionsfrei zu vermieten, Tel. 0157-38216181 Wohnungen in Stralsund mit Blick auf den Hafen: 40 m² 290,-- zzgl. Nebenkosten; 100 m² zzgl. Dachterrasse 850,- zzgl. Nebenkosten; Frankenvorstadt 3 Zimmer 60 m² 390,-- zzgl. Nebenkosten prov. frei vom Eigentümer zu vermieten Tel. : 01722024691

Wir sind Vertragspartner des Exclusiv Family Home Servcie und suchen Mitarbeiter. Sie sollten kontaktfreudig, adrett und flott sein, wobei das Alter keine Rolle spielt. PKW wäre von Vorteil. Auch Teilzeit möglich. Nutzen Sie unseren Erstkontakt unter Tel 0800/3144431

Bauhelfer sowie Helfer/innen für die Lebensmittelproduktion für Stralsund und die Insel Rügen gesucht. (Sozialversicherungsplichtige Beschäftigung) Melden Sie sich bitte vorab unter 03831-303544.

Wir suchen eine/ n Hotelfachfrau/ mann z ur unbefristeten E instellung. B ewerbung bitte an info@buetzower-hof.de oder Hotel Bützower Hof, Lange Str. 9, 18246 Bützow

www.goodtimespromotion.de der Jobmarkt für motivierte...

STELLEN Gesuche

Gesuche Su. langfr. z. 1.11.13 Wohng. a. Rügen f. mich u. 3 Hunde, norm. Rassen, in ländl. u. naturn. Lage. Gibt es so einen Hundefr. Vermieter?  01606435969

Call-C.-Agentin, Erfahrung als Telefonistin in Heimarbeit s. Tätigkeit in HST auch artfremd 015208462552 Serviererin gesucht für abends in Festanstellung oder Aushilfe (Anlernung möglich ) im Hotel Rügen Park in Gingst.Tel.:038305-500.Fr.Södergreen.(Zimmer kann zur Verfügung gestellt werden).

GELDMARKT

Putbus, Nachmieter gesucht, 2-RWohnung, EBK, 50qm, 430€ warm, ab sofort, 0162 46 72801 Suche Nachmieter in HGW, KarlLiebknecht-Ring , ruhige Lage, 2 Zi./51 qm, Kü., Bad m. Fenster, sowie Balkon Tel. 0172/3123796 Suche Nachmieter zum 01.07.13 S A S S N I T Z Zentrum, neuw ertige 3-Zi.Whg., 63 qm m. teilw. Seeblick, offene Wo-Kü., Du-Bad m. Fe., inkl. Keller + PKW-Stellpl., € 580 warm, Tel. 01713633707

STELLEN Angebote Ab sofort 4 erfolgshungrige Mitarbeiter gesucht! Wöchentl. Auszahlung sowie Unterkunft & Verpflegung. Tel. 0800/3289832

Gr. Schweizer Sennenhund-Welpen, o . P ., au s Fam.-Aufzucht, tierärztl. betreut, in liebev. Hde. abzug., Elterntiere a. d. Hof  0171-4819661 Jack Russell Terrier sucht ein neues Zuhause. Bin ab dem 12.07.2013 abzu geben. Festpreis 250,00€ Tel.: 0176/ 32120096

Blitzkredite

h h ☎ ☎ bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat

24

24

Gunnar, 58 J., 1,85, Dipl.-Ing aus Stralsund, e. gutaussehender Typ m. athletischer Figur u. gepflegtem, selbstsicheren Outfit. Nach verlorener Liebe, wü. ich mir e. Gefährtin m. Herz u. Optimismus. Mit ihr, e. unabhängigen Frau ohne Geldsorgen oder ständigen Erziehungspflichten, mö. ich d. schö. Dinge genießen, d. Alltag teilen u. e. zufriedenes Leben führen. Anruf genügt! SIE & ER 0381-455705, tägl.10-20 Uhr

Junghennen 11 W. 6€ HST 495488 S ch w ar z er K at er m . g r ü n en A ug en en t lauf en ! Ca. 1 J. alt, am 8.6. in Ribnitz-Damgarten, H.-Heine-Str. Bitte melden:  03821-811528

Hallo mein lieber Unbekannter! Dein Brief ist unauffindbar, bitte simse mir Deine Telefonnummer. Danke.

Su. Bocklamm v. Rauwoll. Pom. Schaf, 03838 313115. Süße schwarze Labrador Welp. suchen ein schönes Zuhause. Bei Abgabe Ende Juni entw. u. geimpft. Tel 01722983373

Locken umschmeicheln ihr ausdrucksstarkes Gesicht, dazu e. anregende Figur, e. zärt. Wesen u. natürl Anmut. Heike ist Architektin, 48J., u. su. d., gern auch etwas älteren Mann aus Stralsund, d. selbstsicher u. weltoffen ist! Sie & Er, 0381-455705

V erk. Ferkel und Traktor Tel. 01626966071 Verk. Jack Russel Welpen, 150 €,  0174-9648694 Setterwelpen,

0152-

Vk. Eichhörnchen, 0172-8565228

NACHMIETER Möbl. 2-R-Whg., ca. 50 m², bei Sargard am Bodden, auch für kurze Zeit.  0171-1409948

Er, 65/1,80, N R , su. S IE für erotische S tunden, S M S od. T el. an  017639171623

VK Irish 27512690

WOHNUNGEN

300

SUCHE

Zw.Vorwerkküken, 5 Wo., zu verk.  038326-81207

URLAUB Balaton 02402-6847 www.tillem.de Zittauer Gebirge, Kurort Jonsdorf komf. Fewos für 2-6 Pers. in schöner Jugendstilvilla, Fahrradverleih, Dreiländereck D/PL/ CZ, Individuelle Angebote auf Anfrage: Familie Zein Tel.035844/72723 www-heidehof-jonsdorf.de

SONSTIGES

verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Geldsorgen? Wir helfen sofort!!! Kredit ab 1500 ¤ Rate ab 25 ¤ mgl. Kredit auch ohne Schufa, tägliche Auszahlung Verm. M&P Tel. 03621/7375701-7375702 Gold! www.Goldbarters-MV.de

Eilkredit – 0800 1016985 Bargeld von 500 € bis 500 T € Trotz neg. Schufa möglich Kostenlose Unterlagen anfordern für Kredite, Hypotheken, Umschuldung www.kapital-direkt.de Finanzierungen – Schuldenregulierungen

SOFORTKREDIT - kleine Raten, z.B. 1.500 ¤ für 29 ¤! Bis 50.000 ¤ schnelle Kreditentscheidung! In der Allianz Vertretung Olaf Pfäffle, Lange Straße 1, 18574 Garz, Telefon (038304) 239

Firma übernimmt Whg.-Auflösung incl. Renov., ggf. MobiliarVerrechng., sep. Kleintransporte möglich. Tel. 0381 / 37565814 Freizeitfussball in Sassnitz für Männer jeden Alters. Jeden Mittwoch 18:30 Uhr auf dem Weddingsportplatz. Es geht um den Spaß am Fussball spielen DU bist willkommen! Holzschuppen in Zingst k o s t e n l o s an Selbstabbauer abzugeben. Wellbitumendach, Dach-/Wandbefestigungen nur Winkel u. Schrauben, 3 Jahre alt, 5 x 3,20 m.  038232-15681 Innen und Außenputz , Fassadendämm u n g 01716738421 Kaufe Schrott, Altautos bis 200 €.  01603853951

Bin Krankenschwester, 32 J., hübsch, gern zärtlich u. su.. e. Freund für. eine. feste Bez.FK 0381-4591909

M32, Tatt., Pierc., sucht Sie für Spaß und mehr. 0176/99670424 Mag eine nette Sie, mit mir m 37j. 1,90m, treu , ehrlich u zuverl. in einer neuen gemeinsamen Zukunft starten? Tel. 01739887037 Monika, 61 J., Witwe LWL.Blitz 2.6.13, Pensionär 85/180/80, möchte Sie ohne PV kennen lernen.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2695 Sie 34 sucht einen Mann m. Herz u. Verstand, eine starke Schulter z. anlehnen, m. Bild,  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2680 Sie, 40, su. sportl., treuen Mann f. feste Bez. bis 47 Jahre. Bevorzgt. Männer vom Rettungsdienst.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2678 Statiker, 47J., e. interessanter, gut aussehender Mann mö. Geborgenheit, Harmonie u. Vertrauen geben. Der humorvolle Mann, m. aufgeräumter Vergangenheit hofft jetzt auf d. Anruf e. selbstbewussten, warmherzigen Frau aus dem Raum Stralsund d. denken kann u. lieben mag! Sie & Er, 0381-455705

Stralsunder 46/1,82/schlk.95kg gepfl. Äuß. NR mag Natur, Kultur, Bücher, Ausflüge uvm. bin humorvoll u. auch mal spontan. Su. schlk. u. ehrl. Frau f. dauerhafte Partnerschaft.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2117

Studio LADY BIZARRE * in HST JUNG-HERRIN empfängt

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

0174-1683307 Eroszauber.de Lust auf Sex? Ha. Pa. Ho. 0172/3584822

Natali * 30 Exklusiv in HST TOP-SPITZEN-SERVICE v. A-Z GEILE LETTIN Eroszauber.de

0176-39969314 Neu Anja! Sexy Polin,lieb,zärtlich Frz.total 01724923030 rotlicht-mv.de Neu Nina! Hübsche Blonde, schlank u. blanke Muschi, lecken, küssen spritzen 03831/282374 rotlicht-mv.de Neu Ronja! Geile S.. ich dir, du mir! frz.total,anal, uvm. HST Semmlowerstr. 37 03831/282340 rotlicht-mv.de Neu.2 sexy Girls, 35&30, keine SMS, 0151/21412462, H+H.

Nora*25 Exklusiv in HST BLONDES GEILES LUDER

KG36

Franz. Total & Küssen 0177-4353425 Eroszauber.de

Su. nette u. treue Frau zw. 40 - 50 J., bin 47/1,78 m gr., bin EU-Rentner, Hobbys: Garten u. Natur,  038320717823 Symp. NR, 45 J., sucht schlk., treue, ehrl. NRin. Du solltest aus HST, GMN u. Umgeb. sein, mit der Fam.-Planung abgeschl. bzw. keine kleinen Kinder mehr haben. Dann ruf mich an:  0162-7643700 Wir, m 36 J. und w. 9 J., su. eine Frau bzw. Freundin für Beziehung u. ein Leben auf dem Land bei HGW. Nur SMS 0152-06088392 Witwe, 67/165 sucht einen netten Mann für feste Bez., bin NR. Meine Interess.: Musik, Reisen, ein schönes Heim u. Garten.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2681 Zum verbringen der Freizeit suche ich einen ehrl. u. aufrich., großen Partner m. Pkw -Mitte 70- einen der noch versteht zu leben, bin eine gr. Frau, unkompliziert u. liebenswert, verw., ohne Kd., NR, NT u. lebe in guten Verhältn., einfach mal treffen! Vielleicht gefallen wir uns! Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2684

Das Original ! Tel. 01 51 10 40 21 85

www.rügen-escort.de

Sextreffs gratis 0176-52502212 Sie 26 mollige Verführung im pkw+ outdoor  015252988570

Sklavenspiele 015207182041

KONTAKTE Top Escort-Damen www.escort-mv.de 017664709150

Ich heiße Jana, bin 28 Jahre, schlank, hübsch, leider etwas schüchtern. Seit dem Tod meiner Eltern bin ich ganz allein und sehne mich nach jemanden, der mir nah ist. Du brauchst nicht schön sein, viel wichtiger ist ein wahrhater Freund mit Herz und ehrlichen Absichten. Ich warte auf dich! Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-PieckRing 51, 18528 Bergen; Nr. 1106840.

Ü60 und immer noch scharf! Putbus, Saßnitz und Umland! 0900 50 22 66 22 €1,99/Min.Mobil abw.

Ich würde Dich gern kennenlernen! Ich heiße Sabine, bin 58 Jahre, mit schöner Figur, blondem Haar, grünen Augen, aber leider zu schüchtern, um jemanden anzusprechen. Deshalb bin ich einsam und traurig und wünsche mir so sehr einen lieben Mann, an den ich mich anlehnen und ankuscheln kann. Ich kann gut haushalten und kochen und hofe, dass ich Dir schon bald eine zärtliche und treue Frau sein kann. Hofentlich habe ich Glück mit dieser Anzeige und Du meldest Dich. Bei Wunsch und Sympathie würde ich sofort zu Dir ziehen, versprochen. Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 268776.

CARMEN und LILLI in verführerischen Dessous

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55

Er, 5 3 , sucht Sie für feste Bez. SMS 0162-4064376

Sven, 40 J., dunkelblonder, sportlicher Bauing., humorvoll, kinderlieb, mit vielseitigen Interessen wie Reisen, Tanzen, Radfahren, sucht eine liebe, natürliche Frau bis Mitte 40, für eine gemeinsame Zukunt. Er freut sich auf Deinen Anruf. Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 452488. Kurt, 78/182, verwitwet, NR/NT, ist verzweifelt. Schon einmal hat er eine Anzeige aufgegeben und keine Frau hat sich gemeldet. Dabei unternimmt er gern Reisen mit seinem tollen Auto, ist handwerklich geschickt und ein geplegter und sehr sympathischer Herr. Ob er mit dieser Anzeige Glück hat? Bitte melden Sie sich, nur etwas Mut! Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post bitte an Julie GmbH, Wilhelm-PieckRing 51, 18528 Bergen; Nr. 722998.

BARS & CLUBS

0381 - 36442233 Rostock, Hermannstraße 25 www.carmens-massagen.de

Beatrice, 48 J., schlank, tabulos, nur H.+H., Tel. 0152/23392902 NEU Fr. 17-07 Uhr Mo.-Do. 17-05 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Emma*25 in HST

Tel. 03834 775144

HEIßES SEXY LUDER

TOP-SERVICE*auch H+H Eroszauber.de

0152-37298521

SEXY

MODELLE AUF

Eros

zauber.de

Nicky (20) Alexa (27), Beatrix (32), Mandy (44), Silvy (56). Privatclub Alexa in Padderow, 01724684253

www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

Swingerclub Ostseeoase Hausfrau (34J.) 05741-3320021

Mi. bis Sa. ab 21 Uhr Telefon 038320 - 71 89 42 Mi. bis Fr. Sommerspezialpreise

Heimlich lauschen 0931-61549570 EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert

SIE und IHN direkt im

Hier bekommst Du Alles! Ha. Pa. Ho. 01723584822 Hübsche liebe Frau (dt) mag es wild u. kuschelig! 0152/52607614

en der Stadt Stralsund Langenstraße 64 ve Tel. 03831/666565 Attrakti nnen uri Masse tägl. 9.00–23.00 Uhr auch an Sonn- und Feiertagen


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 16. Juni 2013

AUS UNSERER REGION

Maltante Marlies Zum Leuchtturm Öfnungszeiten Binz/vpb. Am 19. Juni, um 10 Uhr lädt Maltante Marlies zu einem gemütlichen Bastelvormittag in das Binzer Haus des Gastes ein. Infos unter Telefon 038393/148148.

Prerow/vpb. Zu einer Wanderung zum Leuchtturm Darßer Ort wird am Donnerstag, dem 20. Juni, um 11 Uhr eingeladen. Trefpunkt: Endhaltestelle Darßbahn, westlich von Prerow.

Stralsund/vpb. Von Dienstag, dem 18. Juni bis zum Montag, dem 19. August ist die Theaterkasse am Olof-Palme-Platz dienstags bis freitags von 10 bis 16 Uhr geöfnet.

Spaziergang

Wanderung

Dierhagen/vpb. Am Donnerstag, dem 20. Juni, um 10 Uhr gibt es einen historischen Rundgang mit Margarethe. Treffpunkt ist das Haus des Gastes, Ernst-Moritz-Straße 2.

Sassnitz/vpb. Am 16. Juni, um 11 Uhr wird zu einer Wanderung mit dem Ranger eingeladen. Trefpunkt ist die InfoHütte Buswendeplatz Weeding, Ortsende Sassnitz.

MV-Ticker Demokratiepreis Rostock/rb. Das Rostocker Freizeitzentrum und sein Projekt Kinderstadt-Rostock, die Europaschule in Rövershagen für die Aufarbeitung der DDRGeschichte und der Landesverband Jeunesses Musicales MV für das Kulturprojekt »Verfemte Musik« wurden vom Bündnis für Demokratie und Toleranz mit dem Demokratiepreis ausgezeichnet.

Festspiele in M-V eröffnet Neubrandenburg/vtb. Am Samstag eröffneten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ihre 24. Saison in der Konzertkirche in Neubrandenburg. Der Salzburger Schlagzeug-Star Martin Grubinger und das NDR Sinfonieorchester läuteten den Beginn des musikalischen Sommers in Mecklenburg-Vorpommern ein. Bis zum 14. September wird es insgesamt 115 Konzerte an 79 Spielstätten geben.

Größtes Geldhaus im Land S t r a ls u n d /v p b /d b . Die Sparkassen Vorpommern und Rügen sollen zu einer GroßSparkasse fusionieren. In den vergangenen Tagen haben dazu mehrere Ausschüsse des Landkreises VorpommernRügen Beschlüsse gefasst am morgigen Montag soll der Kreistag Vorpommern-Rügen die Fusion der Sparkasse Vorpommern und Rügens rückwirkend zum 1. Januar 2013 beschließen. Das wäre dann das größte Geldhaus in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gesamtbilanzsumme beträgt 3,1 Milliarden Euro.

Achtung Spendenbetrüger Rostock/mb. Im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock, insbesondere im Landkreis Güstrow und im Landkreis Ludwigslust-Parchim sind derzeit falsche Spendensammler unterwegs, die sich an Passanten wenden. Die Spendenbetrüger geben an, für Opfer des Hochwassers Spenden zu sammeln. Laut Bürgerhinweisen handelt es sich um Männer und Frauen mit südländischem Aussehen. Die Polizei warnt alle Bürgerinnen und Bürger vor Spendenaktionen, die in diesem Zusammenhang durch Ansprechen auf der Straße geschehen und rät, genau zu prüfen, wem sie Geld spenden.

Randzeiten Friedrichsruhe/sb/lum. Am Freitag eröffnete Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die neue Randzeiten-Kita in Friedrichsruhe. Anlass für die Erweiterung der bestehenden Kindertagesstätte in der Gemeinde war der Wunsch der Mecklenburger Landpute GmbH in Severin, auch die Kinder der jungen Familien im Unternehmen zu betreuen. 300

Vorpommern Blitz vom 16.06.2013