Issuu on Google+

5 Sterne Gebrauchtwagen ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

Volkswagen T5 Multivan 2.0 TDI Climatic, PDC, PDF, abn. Anhängerkupplung Tempomat, ZV mit FB, el. Fensterheber, el. Außenspiegel 1.Hd., Airbags, Alarm, Armlehne vorn, Campingtisch, 5-Gang, Heizung im Fahrgast-/Laderaum, Leuchtweitenregelung, Metallic, Nichtraucher-Paket, Standheizung mit Zeitschaltuhr, Tagfahrlicht, zul. Gesamtgewicht 3,00 t

GFZ-Nr.: 912580 Barpreis

29.850,- €

Differenzbesteuert gemäß §25a UStG.

75 kW (102 PS), EZ 11/11, 16.000 km, Van, Braun, Stoff Grau

www.brinkmannbleimann.de

Kostenfreie Hotline: 0800/23 45 999 (Mo.-Fr.: 9-18 Uhr) Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service in Waren (Müritz), Parchim, ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

Viele Hobbyfotografen knipsen gerne Ruinen. Ein schönes Motiv hierfür ist in Neu Plötz zu finden. Foto: Elisa Jungbluth

Stavenhagen, Güstrow, Neubrandenburg, Bremen und Geesthacht. Für Druckfehler keine Haftung. Irrtum/Zwischenverkauf vorbehalten.

DEMMINER

am SONNTAG

2. Juni 2013 Ringen Demmin/pb/pm. Am kommenden Samstag, den 08. Juni 2013, finden die Landesmeisterschaften der C, D und E-Jugend der Ringer in der Friesenhalle statt. Beginn ist um 10.00 Uhr, Ausrichter ist der Demminer Ringerverein 1954 e.V..

Lesung Malchin/pb/pm. Am Freitag, den 07. Juni 2013, beginnt in der Stadtbibliothek beziehungsweise im Stadthaus Malchin um 19.00 Uhr eine Lesung mit Pauline de Bok zu dem Buch »Blankow oder das Verlangen nach Heimat«. Anmeldungen bitte unter Telefon 03994/632917.

Konzerte Demmin/pb/pm. Zwei Konzerte finden in der Hansestadt Demmin statt. Ein Rockkonzert der Band »Nitebrain« im Lübecker Speicher beginnt am 1. Juni um 20 Uhr, ein Sommerkonzert des Kinder- und Spatzenchores des Musikgymnasiums findet am 4. Juni um 19 Uhr in der Aula des GoetheGymnasiums statt.

Radwanderung Stavenhagen/pb/pm. Der Förderverein Reuter-Museen e.V. und das Fritz-Reuter-Literaturmuseum laden alle interessierten Radwander- und Reuterfreunde zu der Radtour am Sonntag, dem 16.06.2013, herzlich ein. Sie beginnt um 9.00 Uhr vor dem Fritz-ReuterLiteraturmuseum in Stavenhagen und führt auf den Spuren von Fritz Reuter nach Gielow. Nach einem Aufenthalt in der Heimatstube geht es nach Stavenhagen zurück. Teilnehmer melden sich bitte bis zum 13.06.2012 unter der Telefonnummer 03995421072 an.

www.kammergruber-caruso.de

Nr. 22/20. Jahrgang

Als Reuter den Sport nach Stavenhagen brachte Reuterstadt beginnt mit den Festveranstaltungen zum Jubiläum »150 Jahre Sport« Stavenhagen/pb/ej. Als Fritz Reuter am Gymnasium und der Universität das Turnen lernte, stand für ihn fest: dieser Sport gehört in seine Heimatstadt Stavenhagen. »Es kann eure Kinder bewahren vor so vielen Verirrungen, es kann ihnen Anmut, Kraft, Gewandtheit verleihen«, schrieb er 1848 und führte das Turnen in der Reuterstadt ein. 1863 wurde auf dieser Grundlage der erste Sportverein in Stavenhagen gegründet – und feiert somit in diesem Jahr 150 Jahre Sport. Gefeiert wird dieses Jubiläum mit einem Festprogramm, das am 7. Juni mit einer Ausstellung beginnt und am 1. September mit dem 11. Tischtennis Bürgermeister-Pokal-Turnier endet. Aber auch in der Zwischenzeit wird es viele sportliche Aktivitäten geben. So wird am 8. Juni ein Badminton-Turnier stattfinden, am Tag darauf kommt der Frauen-Handball-Bundesligist Frankfurter HC für ein Freundschaftsspiel gegen den Stavenhagener SV in die Reuterstadt. Am Mittwoch, 12. Juni, gibt es

Eine Kindersportgruppe aus den Gründungstagen eines Stavenhagener Sportvereins. Foto: privat

mit dem Duell des 1. FC Neubrandenburg gegen die Stavenhagener Kicker auch ein fußballerisches Freundschaftsspiel zu sehen. Der 15. Juni beginnt um 10 Uhr mit einem Festum-

zug der Sportvereine, ab 12 Uhr beginnt auf dem Sportplatz das Familiensportfest und ab 13 Uhr geht es auf der Bundeskegelbahn zur Sache. Einen Schnuppertag für Stock-Car-Interessierte gibt

es am 16. Juni von 9 bis 18 Uhr auf der Wiese am Ivenacker Tor und ein Handballturnier der Ehemaligen in der Zweifeldhalle. Volleyball-Breitensport ist am Montag, den 17. Juni, zu

Sprechtag von Matthias Crone Bürgerbeauftragter in Stavenhagen Stavenhagen/pb/pm. Der Bürgerbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Matthias Crone, wird am 6. Juni 2013 einen Sprechtag in Stavenhagen durchführen. Der 55-jährige dreifache Familienvater übt sein Amt seit dem 1. März 2012 aus. Seine Aufgabe ist es, Bürgern zur Seite zu stehen, die ihre Rechte durch das Handeln der öffentlichen Verwaltung verletzt sehen. Auch soll er Bürger in sozialen Angelegenheiten beraten und unterstützen. Diese Anliegen können persönlich am Sprechtag herangetragen werden. An diesem Tag wird eine spezielle Beratung in An- Matthias Crone. Foto: buergerbeauftragter-mv.de

gelegenheiten nach dem SGB II angeboten, denn die hierfür zuständige Mitarbeiterin Frau Rogmann ist mit vor Ort. Der Sprechtag findet im Amt Stavenhagen, Schloß 1, statt. Die Bürger werden um telefonische Anmeldung an das Büro des Bürgerbeauftragten, Schloßstrasse 8, 19053 Schwerin, Telefon 0385 5252709 gebeten. Notwendige Unterlagen, wie Bescheide und Schriftwechsel mit den Behörden, sollten mitgebracht werden. Der Bürgerbeauftragte wurde im Februar 2012 vom Landtag M-V gewählt und ist in der Ausübung seines Amtes unabhängig.

erleben, am 19. Juni gibt es verschiedene Turniere von Beachvolley- bis Wasserball. Um den Stadtpokal geht es beim »Jedermann-Kegeln« am 20. Juni und am nächsten Tag kommt Hansa Rostock zum Spiel gegen die Kickers Jus 03. Am Abend findet außerdem ein Freundschaftsturnier im Tischtennis statt. Ein weiteres Fußballturnier wird am 22. Juni in Pribbenow ausgetragen und um 19 Uhr wird in der Zweifeldhalle der Sportlerball abgehalten. Im August wird dann vom 23. bis zum 25. das nunmehr 12. Landesschützenfest ausgetragen, außerdem wird am 24. und 25. 8. um den Reuterpokal im Handball gespielt und Samstag wird von 10 bis 12 Uhr in Ivenack am Eichenlauf teilgenommen. Die Highlights im Ausugst enden mit dem Fanclubturnier der Hansa-Punkt-Piraten und der alten Herren des SSV 1863 auf dem Sportplatz in Basepohl am Samstag, den 31. Bei so viel Sport in seiner Heimatstadt wäre sicher auch Fritz Reuter begeistert.

Seite

5 Frühstück mit DRF Rettungspilot Burkhard Piper

Seite

7 BLITZ-Sonderthema »Körper, Geist und Seele«

Seite

14 Wertvolle Tipps zum Thema »Bauen und Wohnen«


2

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

www.blitzverlag.de

LESERMEINUNGEN

Monatsbilanz Hubschrauber 113-mal alarmiert

»Christoph 47« startet an seiner Station in Greifswald. Foto: Elisa Jungbluth

Greifswald/pb/pm. Ein Mensch erleidet einen Herzinfarkt. Ein Kind verunglückt beim Spielen. Minuten entscheiden jetzt über Leben und Tod. Häufig kommt die schnellste medizinische Hilfe

aus der Lut. 113-mal startete der Greifswalder Rettungshubschrauber der DRF Lutrettung im April zu ot lebensrettenden Einsätzen. Der rot-weiße Hubschrauber ist täglich von 7.00 Uhr morgens bis Sonnenuntergang einsatzbereit. »Christoph 47« wird in den Landkreisen Vorpommern-Greifswald, Vorpommern-Rügen und Mecklenburgische Seenplatte alarmiert. Die DRF Luftrettung ist außerdem nun mit einem neuen Internetautritt online: w w w. d r f - l u f t r e t t u n g . d e Ob PC, Smartphone oder Tablet, die Darstellung passt immer zum jeweiligen Endgerät. Pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum in diesem Jahr informiert die DRF Lutrettung damit noch anschaulicher über ihre Arbeit. Wie funktioniert Lutrettung? Welches Einsatzgebiet versorgt ein rot-weißer Hubschrauber und wie schnell liegt er eigentlich?

Leserbriefe

Nachrichten über Waschbär, Wolf usw. Es gibt eine Fülle von Auslegungen zum Begrif NATUR, aber unumstritten sollte sein, daß wir Menschen als Krone der Schöpfung dazu gehören. Gewiß, wir sind die einzigen Lebewesen, die diese Natur, also die Grundlage unseres Daseins, bewusst beeinlussen können. Daß dabei viele Fehler entstehen ist nichts besonderes, alle Lebewesen, also auch Tiere, haben ihre negativen Seiten. Naturschutz kann also nur heißen, Schutz allen Lebens! Aber dabei treten jetzt Probleme auf. Es gibt viele Lebewesen, denen die Ausrottung des Menschen sozusagen am Herzen liegt man denke an die Vielzahl der Krankheiten. Aber auch ein draußen frei lebendes Tier hat kein Interesse daran, dem Menschen auch nur den geringsten Gefallen zu tun. Es ist ein Irrtum, wenn Leute meinen, man brauche nur den Lebensraum für die Tiere wie »früher« herzustellen und die Tiere akzeptieren das brav. Das tun sie mitnichten, sie sind ja nicht »blöd«! Wenn die Tiere leichter und ohne Gefahr an Futter kommen, dann interessiert sie einen Teufel, ob das »ihr Lebensraum« ist - sie gehen eben an die Mülltonne, die leichte Beute auf der Weide

oder auf wehrloses Leben! Der heute übliche Schutz durch Verbote und Gebote aller Art, ist ot nur ein den »Teufel mit dem Beelzebub« austreiben. Das neueste Faltblatt (wer kein deutsch mehr versteht, das ist ein »Flyer«) des Müritz-Nationalparks zum Waschbären ist eine gerade absurde Vorschriftenliste. Danach stört eigentlich nur noch der Mensch, also weg mit ihm - allerdings dann muß auch der »Reiinscher« weg, anders lassen sich diese Forderungen nicht erfüllen. Aber kann das die Lösung sein? Warum akzeptiert man nicht, daß wir im 21. Jahrhundert leben, eine übermäßige Menschenanzahl auf der Welt haben und die hochentwickelte Technik und Technologie ihre riesigen Anforderungen an die Umwelt stellen. Es muß bei jeder Schutzmaßnahme primär der Schutz des Menschen als oberste Forderung stehen. Auch ist es ein recht seltsamer Schutz, wenn die Intelligenz eines Tieres als zusätzlich Schutzbegründung dient (ein »doofes« Tier braucht keinen Schutz?). Man sollte auch beachten, daß wir in Mitteleuropa leben - und nicht in einem amerikanischen Nationalpark, wo man tagelang wandern kann, ohne eine Menschenseele zu trefen. Die überaus schwere Aufgabe des Menschen ist, den Gleich-

klang mit der ganzen Natur herzustellen. Da gibt es bereits viele gute Maßnahmen - aber immer werden es nur Kompromisse und neue Anpassungen sein, niemals aber 100%ige Schutzmaßnahmen. Schließlich bedenke man, abgesehen von den immensen Steuergeldern, deren Ausgabesinn recht problematisch wäre, daß die Natur selbst gar nicht daran denkt, irgendeine Art besonders zu schützen. Die Natur ist nun mal keine Institution, die nach festgelegten Regeln funktioniert - jedenfalls nicht nach menschlichen - und sich selbst schützt! Prof. Dr.-ing. Helmut Böhme neustrelitz

Gauck war da pb. Vergangene Woche war es soweit: Bundespräsident Joachim Gauck hat Mecklenburg Vorpommern besucht. In Schwerin war er und in Greifswald hat er unter anderem das Universitätsklinikum bereist. Auch eine Rede hat der gebürtige Rostocker in der Landeshauptstadt gehalten. Dabei ging es um Demokratie und um die neuen »Großkreise«, die in den letzten Jahren entstanden sind und mit denen nicht alle Bürger und Bürgermeister hun-

dertprozentig zufrieden seien. Er verstehe die Bürger, die bezweifeln, ob ihnen in ihrem neuem Großkreis mit 5.000 Quadratkilometer überhaupt noch jemand zuhöre. Der Bundespräsident macht es sich einfach, zwei Jahre nach der Einführung einer Reform, mit denen viele Menschen in unserem Land nicht zufrieden sind, von Verständnis zu sprechen. Gauck teilte vor einigen Jahren auch die Sorgen jener, die sich Sorgen um die Vorratsdatenspeicherung machten, sah den Staat aber nicht in Gefahr, ein Spitzelstaat zu werden. Dabei ist genau das heute in vollem Gange und längst beschlossene Sache. Mit großer Skepsis begegnete er auch der OccupyBewegung und der Anti-Bankenbewegung, welche mehr Aufklärung und härtere Strafen für Pleite-Banken und ihre Manager forderte. Stattdessen wird an den Märkten weiter spekuliert - jetzt immerhin mit weniger Lebensmitteln. Es bleibt daher zu bezweifeln, ob er die Bürger in Mecklenburg Vorpommern wirklich verstehe. Am Ende steht die nüchterne Erkenntnis: Gauck war in Greifswald. Aber wahrscheinlich nur, um sich und die teuersten Greifswalder Projekte medienwirksam zu präsentieren. Ein Kommentar von Fred Woytaszak.

im Gastkolumne

Lesen Sie die Leserbriefe online oder schreiben Sie uns unter

www.blitzverlag.de

Die dritte Dimension

Abholmärkte Teterow u. Güstrow Teterower Fleisch Angebot gilt vom 04.06.2013 - 08.06.2013

Kamm im Stück Mischhack Rinderbraten Rindergulasch Rinderrouladen

Qualitätsfleisch aus der Mecklenburgischen Schweiz

3,33 ¤/kg 3,66 ¤/kg 5,55 ¤/kg 5,55 ¤/kg 6,99 ¤/kg

Di.-Fr. 9.00-17.00 Uhr, Sa. 8.00-11.00 Uhr

DEMMIN

TETEROW

Nikolaistraße 1 im Peene-Einkaufszentrum neben dem Norma Tel. 03998/258005 Fax 03998/258049

Koppelbergstr. 2 Auf dem Schlachthof an der B 104 Tel. 03996/166161 Fax 03996/166127

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises Vorpommern-Greifswald (ehemals kreisfreie Stadt Greifswald sowie Altkreis Ostvorpommern) sowie des Landkreises Mecklenburger Seenplatte (ehemals Landkreis Demmin) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald Telefon (0 38 34) 77 37-700, Fax: (0 38 34) 77 37-730 pb@blitzverlag.de E-Mail: Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Klaus-Dieter Kinne Anzeigenberatung: Kerstin Pochotzki, Frank Rohde, Birgit Voige, Rainer Dietz

Redaktion: Fred Woytaszak, E-Mail: fred.woytaszak@blitzverlag.de Elisa Jungbluth, E-Mail: elisa.jungbluth@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, Burkhard Rupnow, E-Mail: burkhard.rupnow@blitzzustellung.de Telefon 03834/ 77 37-731 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Kieler Zeitung GmbH & Co. Offsetdruck KG, Radewich 2, 24145 Kiel, Tel. 0431/ 903 3301, Fax. 0431/ 903 3309 Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 110 750 Exemplare Aktuelle Teilauflagen: Greifswalder Blitz 33 034 Exemplare Peene-Blitz 46 623 Exemplare Demminer Blitz 31 093 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Tobias Schrödel. Foto: privat Einem amerikanischen Mädchen wurde eine künstliche Luftröhre eingeplanzt, die es vor dem Ersticken rettet. Das, was erst einmal nach einer medizinischen Routineoperation klingt ist deshalb so außergewöhnlich, weil das Ersatzteil

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

Adler Modemarkt Brilliant Sicherheitslösung Dänisches Bettenlager EDEKA EGN Baumarkt EP Wolter Extra Baumarkt Famila Getränkeland Globus Hagebau Kik LIDL Marktkauf Max Bahr Media Markt Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Optiker Borstel Optiker Meutzner Repo Rossmann Thomas Philipps Toom Baumarkt

aus einem Computerdrucker stammt. Genauer gesagt aus einem 3D-Drucker, also nicht so einem Teil, das auf Ihrem Schreibtisch einfach Tinte auf ein Blatt spritzt. Ein derartiger 3D-Drucker fährt seine Spritzdüse nicht wie sonst üblich immer in 0,2mm bis 0,8mm großem Abstand über das Papier, nein, er kann den Druckkopf auch mehrere Zentimeter anheben. Weiterhin gibt er keine Tinte ab, sondern dünne Schichten an Plastik oder Harz, das an der Luft erkaltet und aushärtet. So kann er mehrere Schichten des schnell härtenden Werkstoffs übereinander legen und dadurch eine räumliche Figur »drucken«. 3D-Drucker werden wir alle in wenigen Jahren zu Hause ste-

hen haben – warten Sie mal ab. Es wird Apps geben, mit denen man sich zu Hause mal eben einen 100% passenden Kopfhörer für die eigene Ohrmuschel drucken kann. Oder Programme, die die Venus von Milo aus einem Katalog tausender Kunstgegenstände wählen lassen und selbige dann für das Wohnzimmer drucken. Natürlich gibt es auch Schattenseiten. Erst vor wenigen Wochen gab es eine Druckanleitung ix und fertig zum Download für eine Pistole. Damit niemand auf die dumme Idee kam, diese Handfeuerwaffe tatsächlich auszudrucken, übte die amerikanische Regierung selbst ein wenig Druck aus und die Anleitung ist seitdem nicht mehr im Netz zu inden.

Die kanadische Polizei hat die Pistole aus dem Drucker vorher aber mal ausprobiert. Bei Druckkosten von umgerechnet 26 Euro kam eine Waffe heraus, die beim ersten Schuss zwar zerbrochen ist, das Projektil aber – wie eine echte Waffe – zielgenau abgefeuert hat und tödliche Verletzungen verursacht hätte. Selbst eine Herzklappe aus dem gleichen Drucker hätte nicht mehr geholfen. Wie so oft bei neuen Technologien: Es kommt mal wieder darauf an, was man damit macht. tobias Schrödel ist deutschlands erster Comedy-Hacker. in seinem Buch »Hacking für manager« (iSBn 3834943142) beschreibt er auf humoristische Weise, wie man sich vor gefahren aus dem netz oder nachbarn schützen kann.

Das Wort der Kirchen zum Sonntag Nur ein paar Bonbons... ? Christus spricht zu seinen Jüngern: Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich. Lukas 10,16 Es gibt Menschen, die in unserem Leben, ihre Spuren hinterlassen. Menschen, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen, Menschen, die einen prägen. Ich inde das immer wieder bemerkenswert, wenn ich mich mit den Älteren meiner Gemeinde unterhalte, wenn sie von ihrer Geschichte erzählen. Ein Mann aus meiner Gemeinde sagte mir einmal, ich habe nicht viel von meinem Konirmandenunterricht behalten, aber das unser Vikar seine eigenen Lebensmittelkarten geopfert hat, damit er

uns Konirmanden Bonbons kaufen konnte, das werde ich nicht vergessen. Ich liebe diese Geschichte, denn nicht nur mit seinen Worten machte dieser Vikar ofenbar deutlich, dass es ihm letztlich nicht um sich selbst geht, und dass Konirmandenunterricht eine lästige Plicht war, die man irgendwie durchstehen muss. Vielmehr verwies er ohne große Worte im Kleinen auf den, der bereit war, noch weit mehr als Lebensmittelkarten zu opfern, der sich selbst am Kreuz gegeben hat, damit wir leben. Ich denke, man spürt es Leuten ab, ob sie bereit sind, etwas von dem, was am knappsten ist, für andere zu geben.

Ich glaube, dort, wo man weiß, dass Christus für mich alles gegeben hat, da habe ich die Freiheit, für meinen Mitmenschen etwas von dem zu geben, was mir kostbar ist. Und dann können die Menschen damit unterschiedlich umgehen: Sie können das verachten und sagen: »Was sind schon ein paar Bonbons, das macht doch keinen Unterschied.« Und sie können verächtlich sagen: »Was ist schon ein gekreuzigter Christus.« Oder sie können sagen: „Da hat jemand eine von seinen Lebensmittelkarten für mich gegeben, es muss was auf sich haben mit diesem Jesus Christus.« Pastor Riedel Kirchengemeinde gülzowshof

600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

3

AUS UNSERER REGION

MV-Ticker Der Norden forscht

Feuer im Wirtschatsgebäude Feuerwehr in Faulenrost simuliert einen Einsatz

Wismar/wb/kv. Die Hansestadt Wismar ist Austragungsort der 10. Seniorensportspiele MV. Sie finden im Rahmen der Hafenfesttage am Sonnabend, dem 8. Juni statt. Um die 2500 Sportler im Alter zwischen 40 und 80 Jahren werden erwartet. Eröffnung ist um 10.00 Uhr im Kurt-Bürger-Stadion. Die Abschlussveranstaltung ist um 16.00 Uhr auf der Bühne am Alten Hafen.

OLA-Mitarbeiter kämpfen um ihr Unternehmen Schwerin/vtb. Mitarbeiter der Ostseeland Verkehr GmbH (OLA) haben am vergangenen Mittwoch an Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider eine Unterschriftensammlung zum Erhalt ihres Unternehmens übergeben. Innerhalb kürzester Zeit haben die OLA-Mitarbeiter im Raum Neubrandenburg über 6.000 Unterschriften von ihren Fahrgästen gesammelt. Das Land Mecklenburg-Vorpommern will künftig die DB Regio AG mit dem Betrieb des Ost-WestNetzes (Stammnetz der OLA) beauftragen. Hintergrund ist die Zurücknahme eines Angebotes der OLA durch das Unternehmen selbst. In der Konsequenz würde das bedeuten, dass rund 150 Mitarbeiter der OLA ihren Arbeitsplatz verlieren werden.

Ärzte tagen in Schwerin Schwerin/sb/pm. Am kommenden Sonnabend findet die gemeinsame Landesdeligiertenversammlung der Hartmannbünde MV und Schleswig-Holstein in Schwerin statt. Diskutiert werden sollen u.a. Probleme der stationären medizinischen Versorgung im ländlichen Raum.

Storchennachwuchs im Vogelpark Marlow Marlow/vpb/db. Gleich acht kleine Störche werden derzeit in der Jungtieraufzuchtstation des Vogelparks Marlow (Landkreis Vorpommern-Rügen) groß gezogen, die Kleinsten sind gerade mal wenige Tage alt. Wenn die Jungweißstörche ein gewisses Alter erreicht haben, werden sie ihren Eltern auf der Storchenwiese Gesellschaft leisten und vielleicht auch den einen oder anderen Besucher auf dem Parkplatz begrüßen und im Herbst nach Afrika ziehen. 616

Wir kaufen Münzen Gold, Silber und Münzsammlungen

Rostock/rb. Noch bis zum Mittwoch, dem 26. Juni 2013 läuft die Bewerbungsfrist für den zweiten länderübergreifenden Wissenschaftspreis. Der Wettbewerb wird für norddeutsche Kooperationen im Themengebiet »Biowissenschaften und Medizin« ausgeschrieben. Weitere Informationen unter www.norddeutscher-wissenschaftspreis.de.

Seniorensportspiele in Wismar

Anzeige

Viele Schaulustige sahen sich die Übung an, bei der auch extra eine Wasserversorgung hergestellt wurde. Foto: Dirk nippa

Faulenrost/pb. Nein, auch wenn es im ersten Moment so aussah: Am Freitag, den 24. Mai 2013, um 19.00 Uhr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Faulenrost im Rahmen einer Amtsübung die Ausbildung im Wirtschatsgebäude. Zu dieser Übung kamen alle Feuerwehren aus dem Amt. In dieser Übung ging es in erster Linie um die Ausbildung der PA-Träger. Nach anfänglichen kleinen Problemen, verlief diese Übung

zufriedenstellend. Während der Übung gingen mehrere Trupps unter PA-Geräten in das Gebäude um »verletzte Personen« zu bergen. Zu diesem Zweck haben die Kameraden der Faulenroster Feuerwehr zwei Puppen versteckt. Da mehrere Trupps diese Aufgabe erledigen sollten, wurden die Puppen immer wieder versteckt. Außerdem wurde eine Wasserversorgung aufgebaut, um das »Feuer« zu löschen und die benachbarten Gebäude

zu kühlen. Um Schäden zu vermeiden, wurden natürlich die Gebäude nicht mit Wasser besprüht. Auch wurde eine Leiter auf dem Giebel aufgestellt. Viele Schaulustige ließen sich dieses Spektakel nicht entgehen. Nach der Übung wurden alle Kameraden eingeladen, in den Räumen der Feuerwehr Faulenrost etwas zu essen und zu trinken. Fast alle Kameraden nahmen dankend die Einladung an. Dirk nippa

20. Vereins-Geburtstag Feierstunde zum Jubiläum Malchin/pb/pm. Solche Geschichten vergisst man nicht. Man schrieb das Jahr 1993. Petra Dinse war erst kurze Zeit Leiterin der Malchiner Bibliothek. Ihr Start war damals jedoch alles andere als verheißungsvoll. Der Arbeitsmedizinische Dienst verfügte die Schließung der Ausleihe in der Steinstraße. »Gesundheitsgefährdende Zustände, marodes Gebäude« hieß es in der Begründung. Schlaflose Nächte, sorgenvoll in die Zukunt gerichteter Blick - so beschreibt Petra Dinse ihren damaligen Seelenzustand. Dann ein Anruf. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels fragt an, ob die Malchiner Ausleihe nicht den regionalen Ausscheid des Vorlesewettbewerbes organisieren könnte. Ohne Räumlichkeit und erst recht ohne Geld sei dies schwer zu bewerkstelligen, klagte die Bibliothekschefin dem Herrn am anderen Ende der Leitung ihr Leid. Der meinte darauf nur sachlich und nüchtern: »Dann gründen Sie doch einen Verein«. »Mir war so, als würde mir je-

mand sagen, ich könnte morgen zum Mond liegen«, erinnert sich Petra Dinse zurück. Mit Vereinen, geschweige denn Vereinsgründungen hatte man als gelernter Ostbürger schließlich herzlich wenig zu tun. Und dennoch. Sie packte es an, fand Mitstreiter in ihrem eigenen Haus, im Gymnasium und bei der Malchiner Buchhändlerin Frau Moll. Die musste bei der Gründung sogar noch kurzerhand ihren Mann heran schaffen, weil Vereine nach deutschem Recht und Gesetz nur mit sieben Leuten aus der Taufe gehoben werden können und an diesem Abend eben jener siebente Mann fehlte. Ja, ja, eine aufregende Zeit war das damals. All diese Erinnerungen ließen Petra Dinse und ihre damalige Mitstreiterin und erste Vorsitzende des Bibliothekvereins, Carola Lüders, am Abend des 22. Mai in der Malchiner Stadtbibliothek auleben. Mit Vereinsmitgliedern, Sympathisanten und Sponsoren hatte man sich in der Ausleihe getroffen, um das 20 jährige Bestehen des Vereins der Mal-

chiner Bibliotheksfreunde zu feiern. Das kulturelle Leben in der Stadt befördern, Kinder und Jugendliche an Literatur heran zu führen - dass sind seit jeher die wichtigsten Ziele der Bibliotheksfreunde. Was man in den zurückliegenden zwei Jahrzehnten in dieser Hinsicht erreicht hat, darauf könne man schon stolz sein, waren sich die Vereinsmitglieder bei der Feierstunde einig. Unzählige Autoren konnten nach Malchin geholt werden, alle Jahre wieder erfreut sich das Bücherfrühlingsfest großer Beliebtheit, Veranstaltungen für Schulen und Kindereinrichtungen werden organisiert, kurzum, aus dem städtischen Leben ist der Bibliotheksverein nicht mehr wegzudenken. Ausdrücklich bedankte sich Petra Dinse am 22. Mai bei den wichtigsten Unterstützern der Ausleihe. Übrigens kann man die Geschichte des Vereins jetzt auch nachlesen. Am 22. Mai wurde eine Broschüre vorgestellt, in der die 20 jährige Geschichte der Bibliotheksfreunde in Wort und Bild dokumentiert ist.

Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen.

Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

Für die vielen Blumen, Glückwünsche und Geschenke anlässlich unserer

Silberhochzeit danken wir unserer Mutti und unseren Kindern, Verwandten, Freunden und Bekannten, sowie der Tanzgruppe „Uns Lütt Museum“, dem Partyservice Duwe, Gitti‘s-Speiseshop, der „Küchenfee“ Marianne Fahl sowie DJ Uwe Thiel.

Elke und Jürgen Ramminger Dargun, im Mai 2013

Heizöl

Info (039959) 20322 oder (039956) 29020

Verkauf/Verpachtung Beschränkte Ausschreibung Landwirtschaft bei Verchen (MN72-1800-127413)

Betreutes Wohnen Ausstattung: •฀barrierefreie฀behindertengerechte฀ Wohnungen •฀Schwesternrufanlage,฀Gemeinschafts-฀ raum (Feierlichkeiten, Begegnungen, ฀ Gespräche)฀Fahrstuhl,฀Garten •฀Für฀Pfl฀egestufe฀1-3฀Pfl฀ege฀möglich.

Leistung durch externe Anbieter

Haus Josefine Fabrikstraße 1 17126 Jarmen zentrale Lage direkt am Markt

• einen Plegedienst Ihrer Wahl, der Behandlungsplege nach SGB V und Grundplege (gemäß SGB XI) erbringen kann • Mahlzeitenversorgung (bis zu 6 Mahlzeiten) durch einen Caterer aus d. näheren Umgebung • Wäsche / Wohnungsreinigung

Nach Rücksprache mit Externen Anbietern können wir Ihnen eine komplette Versorgung (Warmmiete, Essensversorgung bis zu 6 Mahlzeiten, Wohnungsreinigung und Wäscheservice) von 750,- bis 950,- € (je nach Wohnungsgröße) anbieten. Ansprechpartner: PDL Schwester Marlis Achterberg Tel. 039997 109 69

•  südwestlich des Ortes nahe dem Kummerower See •  Verkaufsfläche ca. 16 ha, darunter

ca. 4,1 ha Acker und 9,0 ha Grünland

•  Ø Bonität 30 (Acker) bzw. 29 (Grünland) •  alternativ Verpachtung für fünf Jahre ab 01.10.2013 •  Mindestkaufpreis - Mindestpachtzins:

135.612 EUR - 2.440 EUR/Jahr

Ansprechpartnerin: Heike Kanz Tel.: 0395/58164-72, E-Mail: kanz.heike@bvvg.de

Endtermin Ausschreibung: 20.06.2013 Weitere Informationen zu diesem und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de. Dort steht auch der Link: „Höchstgebote beendeter Ausschreibungen Acker- und Grünland“.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an: BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

FRÜHSTÜCK

Stockcar aktuell

Mehr Sicherheit

2. Meisterschatslauf in Basepohl

Polizeipräsenz in Urlaubsregionen pb/pm. Mit verstärkten Polizeistreifen sorgt die Landespolizei auch in diesem Jahr wieder für sichere Strände, Campingplätze und Promenaden der Ferienorte. Bis zum 08. September 2013 werden über 200 Polizeibeamte des Landes dafür Sorge tragen, dass

Einwohner und Gäste Mecklenburg-Vorpommerns sicher ihre Ferien verbringen können. Im diesjährigen Bäderdienst sind neben den insgesamt 122 eigenen Polizeibeamten der Polizeipräsidien Neubrandenburg und Rostock auch 80 Polizisten der

Wochenhoroskop 2, bis 8. Juni 2013

Bereitschaftspolizei Mecklenburg-Vorpommern eingesetzt. Sie werden hauptsächlich die Urlaubsorte und Campingplätze der Region ständig bestreifen und Kontakt zu den Ämtern, dem Personal und zu Einheimischen und Besuchern aufnehmen.

25 Euro locken Einkaufsgutschein von Marktkauf gewinnen Die Zuschauer werden wieder viele Crashs sehen. Foto: Rainer Dietz

Randow/Stavenhagen/pb/rd. Am 08. und 09. Juni werden die Läufe um die diesjährige Meisterschat im Stockcar in Basepohl fortgeführt. An den Start gehen weit über 200 mutige Frauen und Männer, in großer Erwartung auf einen Klassensieg. Für die Zuschauer wird es spannende, kurzweilige Rennen mit Crashs und Überschlägen zu sehen geben. An beiden Tagen können Interessierte ab 9 Uhr an der über 500 Meter langen Rennstrecke live die Rennen in der an den Start gehenden Fahrzeuge erleben. Auch für die kleinen »Rennfahrer« ist wie immer etwas dabei. Es ist eine separate

Rennstrecke für die Kids aufgebaut, auf der mit Quads gefahren werden kann. Auch das Rumpi-Mobil aus Loitz wird für Spaß bei den kleinen Zuschern sorgen. Neben der Bahn ist für das leibliche Wohl gesorgt. Übrigens stellt der Veranstalter für das 2. Rennwochenende wieder Freikarten zur Verfügung. Bis Montag, den 03. Juni, können schnelle Blitz-Leser Karten für dieses Highlight gewinnen. Dazu einfach eine E-Mail mit Betreff »Stockcar« und dem Namen und Wohnort an rainer. dietz@blitzverlag.de schicken. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Greifswald/pb/fw. Diesmal sponsert Marktkauf Neuenkirchen für das richtige Lösungswort beim Blitz-Kreuzworträtsel wieder einen 25-EuroEinkaufsgutschein. Der 25-EuroGutschein vom letzten Sonntag geht an Hannelore Rohde aus Loitz und kann ab sofort an der Marktkauf-Info abgeholt werden. Herzlichen Glückwunsch! Hier noch mal

kleiner Fehler

nord. Göttin d. ewigen Jugend

Idol, Götze

Revuetheater

Mülldeponie

9

englisch: wir

GOLD-ANKAUF Otto-Shop Putbrese 1

17491 Greifswald, Lomonossowallee 58, Tel. 03834/816931

Sofort Bargeld

kleines Bauernhaus

Wir kaufen: Bruchgold, Altgold, Schmuck, Silber und Münzen + Zahngold

Nachspeise

A R F B A E M U E H L E A E S E I R K U R S M A L M I M M E R I E S H E N N H E I N Z N S C A N A S T A Satz beim Tennis (engl.)

Initialen Hauch, SpielFluidum bergs (franz.) männliches Zuchttier

sächlicher Artikel

6

2

A I S B E R N A M O M T K O K O A H K L T R A B W E H T A D I U Kosewort für Großvater Hülle aus Ei und Brösel

G R A S E N A R M weggebrochen (ugs.)

3

4

5

6

7

8

biblische Landschaft Rheindeltaarm

8

franz. Departementhptst.

eingeschaltet griechischer Buchstabe

3

Stier 21.4. - 21.5. Die Woche an sich ist berulich und privat recht günstig, trotzdem sollten Sie sich etwas mehr bremsen. Glück in der Liebe können Sie groß schreiben. Ihr Partner hält eine Überraschung bereit. Blockieren Sie sich bitte nicht, wenn er am Wochenende ein großes Verwöhnprogramm auf einer Wellnessfarm für Sie geplant hat. Zwillinge 22.5. - 21.6. Wenn Sie zugesagt haben, eine Aufgabe für einen Bekannten zu übernehmen, versuchen Sie in dieser Woche nicht, diese durch nachträgliche Vorbehalte wieder loszuwerden. Sie haben es versprochen! Wie wäre es, wenn Sie sich für das nächste Wochenende die entsprechende Zeit einplanen und Ihr Versprechen einlösen? Krebs 22.6. - 22.7. Ihre Sinnlichkeit ist derzeit ziemlich ausgeprägt. Lassen Sie sich von Ihrer Fantasie belügeln und geraten Sie nicht aus der Fassung, wenn manches durcheinander läuft. Gefühle kann man eben nicht diktieren. Außerdem spielt es ja auch eine Rolle, wie sich Ihr Gegenüber einbringt. Lassen Sie sich einfach überraschen! Löwe 23.7. - 23.8. Jetzt ist besonnenes Handeln am Arbeitsplatz erforderlich. Diese Woche ist weniger geeignet, Neues und Wichtiges in Angriff zu nehmen. Es kann auch zu erheblichen Streitigkeiten mit Kollegen, Freunden oder dem Partner kommen. Bei einer möglichen Auseinandersetzung ist es wichtig, dass Sie sich nicht im Ton vergreifen.

Schriftstellerverband (Abk.)

italienische Tonsilbe

4

historische Stadt am Euphrat

5

1

Einlegearbeit

Währung Europas

2

Auflösung Auflösung des von Rätsels der letzten Woche fränk. Klosterreformer † 851

Halbinsel in Vorderasien

aufmerksam

7

US-FilmSchauspieler † (James)

byzantinisches Lexikon (10 Jh.)

Rufname englisch: von eigenes Guevara † 1967

deutsche TVAnstalt (Abk.)

HawaiiBlumenkranz

Schreibkürzel (Kw.)

Fluss durch Berlin

die Teilnahmebedingungen fürs Blitz-Kreuzworträtsel: Das Lösungswort erraten, auf eine Postkarte kleben, und an den Peene Blitz, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald schicken. Einsendeschluss ist diesmal Montag, 3.6.2013 (Datum des Poststempels, Rechtsweg ausgeschlossen). Viel Glück!

Widder 21.3. - 20.4. Von Ihrem netten, aufgeschlossenen und liebenswürdigen Wesen profitieren nicht nur Sie, sondern auch Ihre gesamten Mitmenschen. Es ist also kein Wunder, dass sich das andere Geschlecht jetzt um Sie reißt. Wenn Sie da in dieser Woche nicht etwas Ernsthaftes draus machen, dann kann Ihnen wirklich niemand mehr helfen.

WWP2012-88

Jungfrau 24.8. - 23.9. Momentan sind Sie derart übermütig, dass es sicherlich sehr leicht zu Kontroversen in allen Bereichen kommen kann. Zeigen Sie jedoch bei Ihrem Herzblatt Ihre herzliche Art, dann erleben Sie garantiert erfüllte und romantische Stunden zu zweit. Leider müssen Sie auch Ihren berulichen Verplichtungen nachkommen. Waage 24.9. - 23.10. Im Beruf fühlen Sie sich nicht allzu glücklich, doch Ihr Partner versteht es momentan besonders gut, Sie zu trösten. Verfallen Sie also nicht in Depressionen, es gibt auch wieder bessere Zeiten für Sie. Und überhaupt: Wenn Sie in Ihrem Job so unglücklich sind, warum sehen Sie sich nicht nach einer neuen Anstellung um?

9 Skorpion 24.10. - 22.11. Sie haben Gefühl und Herz und sollten dies natürlich auch zeigen, denn zu emotionalen Versteckspielen besteht jetzt absolut kein Grund. Helfen Sie der Liebe durch Offenheit und Spontaneität auf die Sprünge. Dann kann es durchaus passieren, dass ein wahres Feuerwerk die Funken in Ihrem Schlafzimmer sprühen lässt.

Wer zu viel zahlt, ist selber schuld:

0,0% Zinsen — jetzt bei Subaru. Wer sich jetzt für einen sofort verfügbaren Subaru entscheidet, kann sich über 0,0% Zinsen freuen — übrigens bei allen Neu- und Vorführwagen!

Schütze 23.11. - 21.12. Eine Sache läuft nicht wie erhofft ab. Ziehen Sie sich nicht zurück. Bleiben Sie am Ball, erkennen Sie am schnellsten, wo Fehler gemacht wurden. Und dann haben Sie sich selbst übertroffen und die Möglichkeit, Ihr „Ding“ doch noch zu einem positiven Abschluss zu bringen. Die Woche kann also doch noch super werden!

0% Zinsen1 0,– € Anzahlung1

ANZEIGE Steinbock 22.12. - 20.1. Überraschen Sie Ihren Partner doch mal wieder, indem Sie einen Tapetenwechsel für das nächste Wochenende planen. Sie erweisen Ihrer Beziehung damit sicherlich einen ziemlich belebenden Dienst. Wenn es in Ihr Portemonnaie passt, sollten Sie zwei Flugtickets für einen hübschen Trip auf eine Mittelmeerinsel besorgen.

Zeckengefahr: Vor der Reise zur FSME-Impfung! Impfung bietet sicheren Schutz vor der tückischen Viruserkrankung. Sie ist auch kurz vor einer Reise möglich: Mit der Schnellimmunisierung – zwei Injektionen innerhalb von zwei Wochen – ist ein guter saisonaler Schutz erreicht. Eine weitere Impfung nach 5-12 Monaten stellt den Langzeitschutz her. Hat man diese Grundimmunisierung einmal gemacht, sollte man alle 3-5 Jahre an die Auffrischung mit nur einer Impfung denken. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten. Wichtig: Auch in anderen europäischen Ländern übertragen Zecken FSME, so etwa in Österreich, Schweden oder den baltischen Staaten. Genaue Infos über die FSMEVerbreitung in Deutschland und Europa gibt es unter www.zecken.de.

Wassermann 21.1. - 19.2. Ihre Stimmung ist sehr gut und über einen Mangel an belebenden Kontakten brauchen Sie sich nicht beklagen. Über Finanzen und Partnerschaft brauchen Sie sich erst recht keine Kopfschmerzen machen, es läuft prima in all Ihren Lebensbereichen. Es besteht somit überhaupt kein Grund, schlechte Laune vorzutäuschen.

08080301-13

Sie lauern in Wiesen und Gärten und übertragen gefährliche Krankheiten: Zecken. Für die lebensbedrohliche Früh-Sommer-MeningoEnzephalitis (FSME) benennt das Robert Koch-Institut (RKI) fast jedes Jahr neue Risikogebiete. Infizierte Zecken lauern mittlerweile im gesamten Süden Deutschlands: Annähernd ganz Bayern, Baden-Württemberg, aber auch Teile von Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland zählen zu den Risikogebieten. Beliebte Urlaubsziele sind besonders betroffen. Deshalb empfiehlt das RKI: Wer seinen Urlaub am Bodensee, im Odenwald oder Bayrischen Wald verbringt und sich gerne draußen aufhält, sollte sich gegen FSME impfen lassen. Nur die

Hanse Autohaus Paentzer GmbH An den Bäckerwiesen 8 17489 Greifswald Telefon 03834-57210, Telefax 03834-572113

Weltgrößter Allrad-PKW-Hersteller www.subaru.de

Kraftstoffverbrauch (l/100 km): kombiniert: 10,5 bis 4,3. CO2-Emission (g/km) kombiniert: 243 bis 113. Abbildungen enthalten Sonderausstattung. * 1

Die gesetzlichen Rechte des Käufers bleiben daneben uneingeschränkt bestehen. Die Aktion gilt vom 15.05. bis 30.06.2013 in Verbindung mit dem Kauf eines sofort verfügbaren Subaru Neu- oder Vorführwagens bei teilnehmenden Subaru Partnern. Die Aktion wird gemeinsam von der SUBARU Deutschland GmbH und den teilnehmenden Subaru Partnern getragen. Der effektive Jahreszins beträgt 0,00% bei Laufzeiten von 12 bis 48 Monaten. Ein detailliertes Angebot erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Subaru Partner.

Fische 20.2. - 20.3. Mit der Hausarbeit könnte es jetzt nicht so reibungslos klappen, wie Sie es wünschen. Es ist nämlich wieder mal selbstverständlich für Sie, Ihre Zeit zu opfern und anderen zu helfen. Warum machen Sie das? Wenn Sie selbst etwas zu erledigen haben, können Sie doch jedes mal zusehen, wie Sie alles erledigt bekommen.

600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

5

FRÜHSTÜCK

Das verrückte Torwandschießen Ein Schuss - ein Trefer - Einkauf umsonst Greifswald/pb/pm. Media Markt Greifswald erstattet bei Volltrefer den kompletten Einkaufsbetrag zurück. Bis zum 11. Juni lädt der Media Markt in Greifswald, ununterbrochen während der gesamten Öfnungszeiten, seine Kunden zum »verrückten Torwandschießen« ein. Die Spielregeln sind so gestaltet, dass möglichst jeder Teilnehmer an die Reihe kommt: Jeder Kunde stellt sich mit seinem Einkaufsbon an der

Torwand-Arena an. Voraussetzung dabei ist, dass der Einkauf am Tag der Teilnahme getätigt wurde, ältere Kassenbons zählen also nicht. »Und dann heißt es: Einmal tief durchatmen, Anlauf nehmen und mit dem Ball gekonnt auf die Öfnung in der Torwand zielen«, so Geschätsführer Matthias Zander. Die besondere Herausforderung: Es beinden sich nicht zwei Löcher, sondern genau ein Loch in der Mitte der Torwand. Pro Kunde

ist genau ein einziger Schuss auf die Torwand möglich. Wer sein persönliches Golden Goal erzielt und es schat, den Ball in der Öfnung der Torwand zu versenken, wird sofort belohnt und erhält den kompletten Betrag seines Einkaufs an der Kasse zurückerstattet. »Das gesamte Media MarktTeam drückt die Daumen und wünscht allen Teilnehmern viel Glück und starke Nerven!« so der Geschätsführer.

Räder weg

Buchtipp

Kamminke/pb/pm. Zwei Urlauberpärchen aus SchleswigHolstein bzw. aus Krefeld wurden Dienstag böse überrascht. Unbekannte Täter stahlen drei Fahrräder von ihren am Wohnmobil befestigten Fahrradträgern. Die Urlauber hatten am Hafen auf den dortigen Stelllächen in ihren Fahrzeugen übernachtet. Den Diebstahl stellten sie am Morgen fest. Von dem Diebesgut, ein E-Bike im Wert von 2.500 Euro sowie zwei weitere Fahrräder im Wert von jeweils 700 Euro, fehlt jede Spur. Die Polizei leitete eine Sachfahndung ein.

Den Kindertraum erhalten... ...hat sich Burkhard Piper, Pilot der DRF Lutrettung in Greifswald Zur Person Burkhard Piper ist 1954 in Prenzlau geboren, hat hier sein Abitur gemacht und ist dann zur NVA gegangen. Gehörte an der Offiziershochschule in Bautzen zum ersten Jahrgang, der das Hubschrauberliegen gelernt hat. 1975 konnte er die Ausbildung erfolgreich beenden, ist dann zehn Jahre in Dresden gelogen und später in Basepohl/Stavenhagen. 1992 hat die DRF Lutrettung die Station in Greifswald als zweiten Standort im Osten übernommen, seitdem ist Burkhard Piper auch in der Hansestadt stationiert. Der Pilot ist Vater von zwei Kindern, einem Mädchen und einem Jungen. Geht in seiner Freizeit zur Entschleunigung Segeln. Greifswald/pb. Als der BLITZ die DRF-Lutrettung in Greifswald besucht, ist gerade niemand da. Der Hubschrauber »Christoph 47« ist in Heringsdorf im Einsatz und mit ihm Pilot Burkhard Piper. Nach einiger Wartezeit aber landet der Helikopter und es ist Zeit für ein kurzes Gespräch – denn direkt nach der letzten Frage muss Burkhard Piper wieder in die Lut. Sie liegen den Hubschrauber mit dem Rufnamen »Christoph 47« in Greifswald. Wie sind Sie zu dem Beruf des Rettungspiloten gekommen? Fliegen war seit ich denken

Burkhard Piper an seinem »Arbeitsgerät«: Der Hubschrauber mit dem Rufnamen »Christoph 47« in Greifswald. Foto: Elisa Jungbluth

kann wie ein Virus in mir. Pilot zu werden, war der größte Kindertraum, bei mir ist er erhalten geblieben. Als sechsjähriger habe ich schon zu meiner Oma gesagt: Oma, wenn du mal krank bist, komme ich mit dem Hubschrauber und hole dich ab. Dazu muss ich sagen: es gab damals noch gar keine Lutrettung. Ich war also ein Visionär (lacht). Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei Ihnen aus? Auf den Primärstationen fangen wir bundesweit um 7 Uhr an, das heißt wir sind 6.30 Uhr auf der Station und bereiten die Maschine vor. Dann sichten wir Dokumente, erkundigen uns nach dem Wetter, machen unter Umständen neue Last- und Ladeberechnungen. Meist versuchen wir dann, gemeinsam zu Frühstücken und besprechen dabei den Tag. Manchmal

versucht das aber später mit der Crew zu verarbeiten. Ist es manchmal schwer, bei akuten Notfällen die Ruhe im Cockpit zu bewahren? Ich will nicht sagen, dass es Routine ist, aber wir haben natürlich gewisse Abläufe. Das wird sachlich abgearbeitet. Für uns ist der Grund der Alarmierung erstmal hinten an. Wichtig ist, dass ein Notarzt so schnell wie möglich beim Patienten ist und ihn schnell und schonend einem geeigneten Krankenhaus zuführen kann. Wer Hilfe braucht, braucht sie eben und deshalb sind wir auch nach zwei Minuten in der Lut. Nach einem anstrengenden Arbeitstag: Wie sieht Ihr Feierabend aus? Wenn man bis 22 Uhr Dienst hat, bleibt ja nicht mehr viel Feierabend. Ich fahre dann nach Hause, trinke noch ein Wasser, lese oder höre Musik und dann geht man auch schon schlafen, damit man am nächsten Tag wieder it ist. Ein »Hobby« ist natürlich das Essen, aber das ist um diese Zeit ja nicht mehr so gesund (lacht). Deswegen ist mir die Entschleunigung beim Segeln auch wichtig. Es ist langsam, man ist der Natur ausgeliefert und eins mit ihr. Das ist die eigentliche Entspannung. Was kommt am Sonntag auf Ihren Frühstückstisch? Nicht fehlen darf das Frühstücksei, dazu wenn es geht Heringskaviar, ein Wurstbrötchen und ein süßes Brötchen mit Honig oder Marmelade. Also ein typisch norddeutsches Frühstück.

haben wir Crewmitglieder von anderen Stationen hier, die man einweist: Wo sind Landeplätze, wo Naturschutzgebiete. Ansonsten warten wir natürlich auf den Einsatz. Mit Sonnenuntergang ist Feierabend, es sei denn, es kommt noch ein Notruf. Allerdings müssen wir auch die Ruhezeiten von 8 Stunden und 30 Minuten an Schlaf einhalten und dürfen maximal 15 Stunden und 30 Minuten Dienst halten. Was war Ihr bisher schlimmster Einsatz? Es gibt keine schlimmen und schlimmsten Einsätze. Jeder Einsatz ist anders. Wenn ein Notruf kommt, ist der Patient das Wichtigste, für den ist Hilfe erforderlich. Für uns sind aber Einsätze nachhaltig, die Kinder betrefen, oder wo besonderes Leid sichtbar wird. Das bekommt man zuerst nicht mit, Elisa Jungbluth

Die Erlebnisse einer Lesereise Rostock/rb. Bei Hugendubel entdeckt: Begleiten Sie den bekannten Journalisten und Schriftsteller Hellmuth Karasek auf seinen Lesereisen durch West und Ost und lassen Sie sich durch seine Art des Erlebens inspirieren, auch ein wenig genauer hin- und anzuschauen, bei all dem, was Ihnen begegnet. Der Autor beschaffte sich nach der Wende, eine Landkarte von den neuen und alten Bundesländern und pinnte Stecknadeln in die von ihm aufgesuchten nun gesamtdeutschen Zielorte. Er trifft bei seinen Lesereisen auf viele interessante Menschen.

Das Buch ist erschienen unter ISBN: 978-3-455-50286-2.

Noch eizienter Toyota senkt CO2-Ausstoß beim Auris

Umweltschonend: der Toyota Auris Hybrid stößt nur noch 84 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Foto: Rainer Dietz

Köln/pb/pm. Der Toyota Auris Hybrid untermauert seine Vorreiterrolle beim CO2-Ausstoß: Dank einer verfeinerten Fahrzeugabstimmung und aerodynamischer Verbesserungen stößt der Kompaktwagen nur noch 84 Gramm CO2 pro Kilometer aus – drei Gramm weniger als bisher. Dies entspricht einem Durchschnittsverbrauch von nur 3,6 Litern je 100 Kilometer und markiert einen neuen Bestwert in seiner Klasse. Trotz der gesteigerten Eizienz kommt es zu keinen Leistungseinbußen. Mit der CO2-Reduzierung unterstreicht Toyota sein Engagement, die Verbrauchs- und Emissionswerte seiner Fahrzeuge kontinuierlich zu optimieren.

Die Modiikationen, von denen jetzt der Auris Hybrid profitiert, hat der japanische Automobilhersteller erstmals beim Auris Hybrid Touring Sports umgesetzt: Der auf dem Genfer Autosalon vorgestellte Kombi emittiert 85 Gramm CO2 pro Kilometer, so wenig wie kein anderer Kombi in der Kompaktklasse. Der Toyota Auris Hybrid proitiert bereits von einer niedrigen Steuer sowie geringen Wartungs- und Instandhaltungskosten. Mit dem geringeren CO2Ausstoß sinken die Betriebskosten nochmals. Die neue 84g/ km-Version des Auris ist ab Juli 2013 bestellbar und ersetzt den bisherigen Auris Hybrid Life mit 87 Gramm CO2 pro Kilometer.

837-L-03-13

Der Sonne entgegen

ANZEIGE

Neues aus der Naturmedizin

Hilfe wenn er „zu früh“ kommt! Forscher haben nun ein neues, natürliches Präparat in Form von Brausetabletten entwickelt, euviril® control, welches das Stehvermögen des Mannes verdreifachen kann.

Die Kontrolle wieder gewinnen

pb/ej. Einen der Sonne entgegen fliegenden Heißluftballon hat Jenny Köpke in der Nähe von Jarmen fotografiert. Vielen Dank für dieses schöne Bild! Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen! Schicken Sie uns Ihr Foto mit einer kleinen Beschreibung, vielleicht finden Sie es bald darauf im BLITZ. Einsendungen sind über elisa.jungbluth@blitzverlag.de oder den Mecklenburger BLITZ Verlag, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, möglich. Foto: Jenny Köpke 600

Nahezu jeder fünfte Mann in Deutschland leidet unter vorzeitigem Samenerguss. „Damit ist dieses Tabuthema ein noch viel größeres Problem als Erektionsstörungen“, so der bekannte Urologe Prof. Hartmut Porst aus Hamburg. Das mangelnde „Stehvermögen“ des Mannes belastet mitunter viele Beziehungen – insbesondere leidet die Partnerin durch das vorzeitige Ende beim Liebesspiel, da Frauen meist eine längere Stimulationsdauer bis zum Höhepunkt benötigen.

Die Basis bildet ein natürlicher, speziell entwickelter Aminosäurenkomplex aus L-Tyrosin, L-Arginin, L-Methionin und N-Acetyl-Methionin sowie eine bestimmte Konzentration an B-Vitaminen, Mineralstoffen und natürlicher HopfenExtrakt. Das Geheimnis liegt in der Wirkung eines ausgeglichenen Serotonin- und Histaminspiegels. Diese sind einerseits für eine länger an-

dauernde Erektion bei gleichzeitiger Desensibilisierung der Empfindlichkeit der feinen Penisgefäße verantwortlich. Somit können betroffene Männer ab sofort Ihren „Mann stehen“ und der Samenerguss kann hinausgezögert werden.

Für wen ist das neue euviril® control geeignet? Hauptsächlich für Männer, die Probleme haben, beim Sex länger als eine Minute durchzuhalten. Das neue euviril® control ist sehr gut verträglich und rezeptfrei in allen Apotheken (PZN 99 32 33 7) oder direkt beim Hersteller unter www.euviril.de erhältlich.


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

REISEN UND FREIZEIT

Pferde-Festival

GFB-Reisen

Lessings Stück im heater

Alpenländischer Musikherbst am Tiroler Kaisergebirge 6 Tage

Zinnowitz/pb/pm. Major von Tellheim kehrt aus dem Krieg zurück. Er ist verletzt und gebrochen weil er – völlig zu Unrecht – unehrenhat entlassen wurde. Der offiziell Entehrte, aber von vielen Leuten Verehrte, lehnt nicht nur jede Hilfe mürrisch ab. Auch seine Verlobte Minna von Barnhelm weist er trotz oder wegen seiner Liebe von sich. Doch Minna kämpt listenreich um ihn. Diese knapp 250 Jahre alte Geschichte wird vor neuem Hintergrund aufgerollt. Kommen heute nicht viele junge Leute, im Innersten ver-

Hansi Hinterseer – Die Amigos – Semino Rossi Erleben Sie mit uns eine besondere Herbstreise nach Österreich. Lassen Sie sich an 4 Abenden von wunderschönen Musikveranstaltungen begeistern, bei denen Sie Künstler wie den Amigos, Hansi Hinterseer, Semino Rossi und viele sehen werden. Die Konzerte finden im Festzelt in Ellmau und der Tiroler Abend in Oberndorf statt. In diesem beheizten Festzelt werden Sie an reservierten Tischen die Konzertabende genießen können. Diese beginnen um 20.00 Uhr und werden gegen 22.30 Uhr enden. Ihr Hotel, in dem Sie zuvor stets das Abendessen einnehmen, liegt ca. 10 Kilometer vom Festzelt entfernt, so daß Sie dieses schnell erreichen. Tagsüber lernen Sie bei kleineren Ausflügen die Tiroler Landschaft und einige Städte kennen, diese beginnen etwas später, um Ihnen ein gemütliches und ruhiges Frühstück zu ermöglichen. Unterkunft: Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Tyrol in Söll am Wilden Kaiser. Das Hotel verfügt über ein gemütliches Restaurant, eine Bar, Sauna und Dampfbad. Die Zimmer sind mit Dusche, WC und TV ausgestattet. Termin (Mittwoch – Montag) 25.09. – 30.09.2013

Reiseverlauf: 1. Tag: Anreise 2. Tag: Achensee & Musikantengaudi mit Semino Rossi Ausflug zum traumhaften Achensee, den Sie bei einer Schifffahrt erleben werden. Nachmittags sind Sie in Ihrem Urlaubsort zurück und werden nach dem Abendessen um 20.00 Uhr wieder einen traumhaften Abend im Festzelt erleben. Lassen Sie sich von der Musikantengaudi mit Semino Rossi, Marc Picher und Oesch’s die Dritten verzaubern. 3. Tag: Kaisergebirge & Starauftakt mit den Amigos Fahrt mit der Bergbahn auf den 1550 Meter hohen Berg Hartkaiser, wo Sie einen phantastischen Ausblick genießen werden. Nachmittags sind Sie zurück im Hotel und werden nach dem Abendessen um 20.00 Uhr im nahe gelegenen Ellmau den Starauftakt mit Lara Bianca Fuchs und den Amigos genießen. 4. Tag: Kitzbühel & Gala mit Hansi Hinterseer Nach einem gemütlichen Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in die legendäre Alpenstadt Kitzbühel. Bei einer kleinen Stadtführung zeigen wir Ihnen diesen bekannten Ort. Bei einem eigenen gemütlichen Stadtbummel werden Sie sicher von Kitzbühel begeistert sein. Nachmittags besuchen Sie den traditionellen Bauernmarkt in Ellmau, bevor Sie wieder Ihr Hotel erreichen. Nach dem Abendessen sind Sie wieder in Ellmau, um die große „Wilder KaiserGala“ mit Hansi Hinterseer, Francine

Von Barnhelm letzt, aus irgendeinem Einsatzgebiet auf der Welt zurück? Und genau auf diesen Punkt zielt die Neuinterpretation, die sich im wahrsten Sinne auch als LustSpiel erweist. Da kann man Filmzitate aus der jüngsten Vergangenheit erkennen, Musik aus dem Jetzt, Ausdrücke und Gebaren von Heute. Und alles dreht sich in diesem paradoxem Spiel um Gleichheit, Moral, gesellschatliches Ansehen. Ein amüsantes, sinnliches, optisches und intellektuelles heatervergnügen.

Jarmen/pb/pm. Der Reit- und Fahrverein Jarmen 06 e.V. veranstaltet am 9. Juni 2013 auf ihrer Anlage ab 10 Uhr einen PferderassenSchau-Tag. Dort werden unterschiedliche Pferderassen dem Publikum vorgestellt. Zudem präsentieren die Pferde und ihre Besitzer ihr Können (12 Uhr) in unterschiedlichen selbstgestalteten Schauen. So zeigen z.B. die Shetty-Besitzer wie ihre Pferde in römischen Arenen bei Gladiatorenkämpfen eingesetzt wurden. Um 15 Ihr beginnt ein kombiniertes Kegel-Hindernis-Fahren für Ein- und Zweispänner, ein buntes Rahmenprogramm sorgt für viel Abwechslung. Der Verein möchte allen Pferdebesitzern im Landkreis Vorpommern-Greifswald die Möglichkeit geben, ihre Pferde und ihr Hobby außerhalb von Turnieren vorzustellen. Jeder der Interesse hat, möchte sich bitte telefonisch beim Vorsitzenden des Reit- und Fahrvereines Jarmen 06 e.V. Herrn Udo Haugk melden (0172 – 677 62 09). Für den Eintritt werden von Erwachsenen zwei Euro erbeten, Kinder zahlen keinen Eintritt. Foto: privat Jordi und den Jungen Zillertalern zu erleben. 5. Tag: Kufstein & Tiroler Abend Heute lernen Sie das traumhafte Kaisergebirge kennen. Sie besuchen eine Käserei, die Sie bei einer Führung erleben und an einer kleinen Käseprobe teilnehmen. Sie fahren weiter entlang des Wilden Kaisers in die alte Tiroler Grenzstadt Kufstein, die Sie bei einer Stadtführung kennenlernen. Danach bleibt Ihnen etwas Freizeit, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel fahren. Nachmittags sind Sie im Hotel zurück, haben etwas Zeit zur Vorbereitung auf den Abschlußabend und das Abendessen im Hotel ein. Um 20.00 Uhr beginnt im nahe gelegenen Oberndorf der Tiroler Abend. 6. Tag: Heimreise Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt Reisebegleitung 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet 5x Abendessen (4-Gang-Menü) 4x Eintritt zu den Veranstaltungen Stadtführungen Kufstein, Kitzbühel Bergbahnfahrt, Achsenschifffahrt Käseprobe alle Ausflüge laut Reiseverlauf Preis pro Person: 599 € Einzelzimmerzuschlag: 65 € Preis pro Person Einzelzimmerzuschlag

59965€ €

GFB-Tagesfahrten Internationale Gartenschau Hamburg

49 €

06.07./07.09.2013 (jeweils Sa) Busfahrt, Eintritt

Kieler Woche

39 €

29.06.2013 (Sa) Busfahrt, Stadtrundfahrt und Freizeit Kiel, Schifffahrt Kieler Förde

Berlin Köpenick

47 €

10.07. (Mi.) Busfahrt, Straßenspektakel am Rathaus Köpenick, Mittag, Freizeit, Kaffee & Kuchen, Schifffahrt auf dem Müggelsee

Wismar & Insel Poel 34 € 13.07. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit in Wismar, Schifffahrt Wismar - Kirchdorf auf der Insel Poel Stettin

34 €

27.07. (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit, Hafenrundfahrt

Hamburg Alsterrundfahrt

39 € 03.08. (Sa) / 21.09. (Sa) Busfahrt, Alsterrundfahrt, Besuch Planten & Bloomen, Freizeit in Hamburg bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrtsorte: Stralsund, Greifswald + weitere auf Anfrage

Hin- und Rückfahrt per Taxi von Ihrer Haustür aus dem gesamten Land Mecklenburg/Vorpommern Buchungen in Ihrem Reisebüro oder bei:

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de

Sommerferienlager 2013 * Fun in Plöwen „Rund um`s Wasser“ „Eins, zwei, tipp…“ „Märchen, Sagen, Fabelwesen“ „Mach mit bleib`fit“ „Vorhang auf…“ „Helle Köpfe“

23.06.-29.06.2013 (I) 30.06.-06.07.2013 (II) 07.07.-13.07.2013 (III) 14.07.-20.07.2013 (IV) 21.07.-27.07.2013 (V) 28.07.-03.08.2013 (VI)

„Licht in die Natur“ 11.07.-20.07.2013 (DPB) (geförderter deutsch/ polnischer Austausch; EU Interreg IVa, Teilnehmer nur aus den Landkreisen VG u. VR)

185,00 EUR, 175,00 EUR, 165,00 EUR, 185,00 EUR, 175,00 EUR, 165,00 EUR,

8- 14 Jahre 8- 14 Jahre 7- 13 Jahre 8- 14 Jahre 8- 14 Jahre 7- 13 Jahre

50,00 EUR, 10-17 Jahre

Jugendbegegnungsstätte Am Kutzow- See Plöwen gemeinnützige GmbH Hohenfelder Weg 4 * 17321 Plöwen * Telefon: 039754 - 20 4 30 * Telefax: 039754 - 20 4 50 * Handy: 0151- 264 451 61 Mail: ichwillhin@kutzow-see.de * Netz: www.kutzow-see.de

Wir suchen noch Betreuer/Innen für die Ferienfreizeiten!

Minna von Barnhelm am 4. Juni um 19.30 Uhr im gelben Theater »Die Blechbüchse« Zinnowitz, Karten unter 039712089225. Foto: Krüger

Kofahl-Reisen Kurzreisen 4 Tg. Friesland - Bremerhaven 10.6. – 13.6. 330,- € 3 Tg. Leipzig - Gewandhaus 27.6. – 29.6. / 12.9. – 14.9. ab 315,- € 3 Tg. Spreewald 1.8. – 3.8. 305,- € 3 Tg. Nordfriesland 6.8. – 8.8. 290,- € 3 Tg. Dresden – Frauenkirche 13.9. – 15.9. ab 330,- €

Schiffsreisen 9 Tg. Seine - Normandie 27.7. – 4.8. inkl. Ausflüge im Kofahl-Bus ab 1.530,– € 12 Tg. Kreuzfahrt westliches Mittelmeer 19.11. – 30.11. ab 765,– €

Sommer 8 Tg. Fjorde & Gletscher 12.6. – 19.6. / 24.7. – 31.7. ab 1130,- € 8 Tg. Flachau 15.6. – 22.6. 645,- € 8 Tg. Berner Alpen 21.6. – 28.6. / 14.8.-21.8. 940,- € 15 Tg. Kur – Kolberg 22.6. – 6.7. ab 610,- € 5 Tg. Dresden 26.6. – 30.6. / 6.8. – 10.8. 445,- € 6 Tg. Rhein – Mosel 7.7. – 12.7. 425,- € 8 Tg. Wachau – Wien 14.7. – 21.7. 699,- € 7 Tg. Vierwaldstättersee 15.7. – 21.7. 785,- € 5 Tg. Weserbergland 23.7. – 27.7. / 2.9. – 6.9. ab 415,- € 8 Tg. Stubaital 3.8. – 10.8. 690,- € 7 Tg. Oberschwäbische Barockstraße 5.8. – 11.8. 625,- € 7 Tg. Fränk. Schweiz 16.8. – 22.8. 570,- € 6 Tg. Skand. Hauptstädte 23.8. – 28.8. 735,- € 6 Tg. Taunus – Spessart 25.8. – 30.8. 530,- € 8 Tg. Lugano 26.8. – 2.9. 675,- € 6 Tg. Oberlausitz 26.8. – 31.8. 495,- € 5 Tg. Schleswiger Land 2.9. – 6.9. 530,- € Reisepreise gelten ab/bis Rostock Buchung & Beratung Reisebüro Kofahl Lange Straße 2, 18055 Rostock Tel.: 0180/ 55 63 245 zum Ortstarif www.kofahl-reisen.de

Taxi-Haus-zu-Haus-Service

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten! 600


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 2. JUNI 2013

7

KÖRPER, GEIST UND SEELE

So gehts auch

Neue TK-Broschüre

Wohltuend

Gewichtsabnahme mit Hypnose

Burnout vorbeugen

Tiefenentspannung mit Natursteinen

Greifswald/pb/fr. Hypnosetherapeut Steffen Jenning zu diesem Thema: »Natürlich wissen wir, was gut für unseren Körper ist und was nicht. Natürlich haben wir uns schon zigmal vorgenommen anders und besser zu essen. Jedes Mal funktionierte dies vielleicht ein paar Tage oder Wochen. Bis sich dann der Körper wieder das zurückholt, was er in einer für ihn anstrengenden Zeit hergegeben hat. Der Ansatz einer Hypnosetherapie zum Thema Gewicht ist da etwas anders. In einer tiefen Entspannungsphase erhält der Patient oder besser gesagt sein Unterbewusstsein, Suggestionen (Anweisungen) anders mit Energie umzugehen, Reserve-

speicher wieder an den Energiestoffwechsel anzuschließen oder das Zeitfenster für ein Sättigungsgefühl deutlich zu verkürzen. Diese Veränderungen geschehen dann im Nachhinein (nur durch die Steuerung des Unterbewusstseins) ohne einen Kampf gegen seinen Körper und seine Gewohnheiten zu führen und haben deshalb meist auch langfristig Erfolg. Es ist ein Irrglaube, das jemand in Hypnose völlig willenlos ist. Sie bekommen alles mit, behalten jederzeit die Kontrolle – nur Ihre Aufmerksamkeit wird für einen bestimmten Zeitraum zauberhaft in Bildern beschäftigt«. Mehr Infos unter Tel. 03834/4739034 oder www.miramedi.de

Entspannung pur

Schwerin/vtb/TK. Jeder Dritte in Mecklenburger-Vorpommern fühlt sich häufig erschöpft, gestresst oder ausgebrannt, so eine Forsa-Umfrage der Techniker Krankenkasse (TK). Im bundesweiten Vergleich liegt der Nordosten damit an der Spitze. Seit Jahren nehmen psychische Erkrankungen kontinuierlich zu. Jetzt gibt eine neue TK-Broschüre nützliche Hinweise und Informationen, wie Unternehmen Wege zu gesunder Arbeit entwickeln können. Wie stark jemand gefährdet ist,

an Burnout zu erkranken, hängt auch von seiner Persönlichkeit ab. Gleichwohl ist die berufliche Tätigkeit und das Arbeitsumfeld ein wichtiger Faktor für die psychische Gesundheit. Hier sollten Arbeitgeber und Beschäftigte zu aktiven Gestaltern der Unternehmenskultur und der Arbeitsbedingungen werden. Ergänzt wird die Broschüre durch Praxisbeispiele aus Unternehmen. Der 56-seitige Broschüre steht unter www.presse.tk.de (Webcode: 483606) zum kostenlosen Download bereit.

Gutes (Aus)sehen Demminer Experten auf Augenhöhe

Balance von Körper, Geist & Seele

Anke und Laura Herrmann präsentieren die Luxuspflege »SeaCreation«. Foto: privat Foto: privat

Malchin/pb/rd. Seit Ende 2012 bietet das Institut im Bereich der Hautpflege die bekannte, jedoch überarbeitete AntiAging Plege »SeaCreation« an, bei der die neuartigen, hochwirksamen Inhaltsstoffen aus den Tiefen der Meere die Haut durchfluten und ein Optimum an Ausstrahlung und Jugendlichkeit hervorzaubern. Das

hochkonzentrierte Serum, aufgetragen aus einer Tigris-Muschel, einmassiert mit warmen Obsidan-und kühlen Korallensteinen in Verbindung mit zwei wirkintensiven Masken lassen die Haut straffer, glatter und jugendlicher erscheinen. Seit nunmehr acht Jahren führt Kosmetikerin Anke Herrman erfolgreich das »Beauty-Paradies« in der Heinrich-HeineStr. 19 in Malchin. Der Erfolg kam nicht über Nacht, sondern ist das Ergebnis einer zielstrebigen Arbeit aus harter täglichen Arbeit im Institut und stetiger Weiterbildung an Produkten und Techniken. Tochter Laura Herrmann, staatlich geprüfte Kosmetikerin ist ebenfalls im Institut »Beauty Paradies« beschäftigt, tritt in die Fußstapfen ihrer erfolgreichen Mutter und arbeitet vorranging im erweiterten Wellnessbereich sowie in der medizinischen Kosmetik. Hierbei spielen solche Hautirretationen wie, Akne, Schuppenflechte, Pigmentstörungen oder Nerurodermitis eine bedeutende Rolle. Gern beantworten Anke und Laura Herrmann unter 03994-2999788 ihre Fragen.

Das erfolgreiche Team um Andrea Schmuhl-Duchstein und Martina Papke. Foto: Rainer Dietz

Malchin/pb/rd. Diese Massa- kulatur wird besonders tief gegeanwendung der besonderen lockert, die Durchblutung der Art wirkt sich mehrfach positiv Kapilaren angeregt, der Stoffauf das vegetative Nervensys- wechsel beschleunigt und der tem aus – zum einen beruhi- Lymphabfluss unterstützt. Weigend und ausgleichend, zum tere Wellness-Angebote sind anderen anregend und vitalisie- die indische Körperölmassage, rend. Der Einsatz warmer und Ganzkörpermassage mit ätheriFür die Sonnenbrillentrends 2013 sind die Demminer Brillenhaus- kalter Steine ermöglicht eine schen Ölen und EntspannungsMitarbeiter Andrea Mockschan und Stefan Schur die besten Models. Harmonisierung unterschied- massagen. Weitere InformatioFoto: Grit Krabbe licher Spannungszustände und nen unter 03994-217806 oder setzt während der Behandlung in der Physiotherapiepraxis Demmin/pb/fr. Das Brillenhaus für die Gewöhnung benötigen - zusätzliche Impulse. Die Mus- Lindenstrasse 4 in Malchin. Demmin gehört zu den aus- z. B. beim Treppensteigen, Autogewählten Augenoptik-Fach- fahren, Lesen oder beim Sport. geschäften, die ihren Kunden Dies gehört ab sofort der Verimmer die neuesten Modelle an gangenheit an«. Mit den neuen Brillengläsern anbieten können. Gleitsichtgläsern ermöglichen »So sind z.B. die neuen Varilux die Seh-Experten in der ClaraGleitsichtgläser sehr zu empfeh- Zetkin-Straße 31 in Demmin len«, so Augenoptikermeister Brillenträgern erstmals schnelStefan Schur. »Exaktes Sehen les Erfassen und Reagieren in ist leider noch für viele Brillen- allen Situationen, ausbalancierte träger oder Nicht-Brillenträger Sicht in der Bewegung mit exHeinrich-Heine-Straße 39 · 17139 Malchin »über 40« nicht selbstverständ- tra breiten Sehbereichen sowie info@beauty-paradies.com · www.beauty-paradies.com lich. Träger von Gleitsichtbrillen eine Verträglichkeit, wie sie bisfon +49(0)3994.29997 88 · mobil 0162.73748 58 erleben in ihrem Alltag immer her nur selten erreicht wurde. wieder Situationen, in denen Nähere Infos auch unter www. sie mit ihren Brillengläsern an grenzenlosessehen.de/BRILGrenzen stoßen oder einige Zeit LENHAUS_Demmin.

In besten Händen

PhysiotheraPiePraxis A. SCHMUHL & M. PAPKE GBR

61516

• Psychotherapie Termin 14 Tage • Hypnosetherapie • individuelles Entspannungstraining • Besprechen & Geistiges Heilen • Kurse / Prävention ab Mitte August

Friseurmeisterin Marion Hasse lädt zur Jubiliäumswoche in Gützkow ein. Foto: Kerstin Pochotzki

tet professionell mit hochwertigen Produkten, um die Zufriedenheit der Kunden garantieren zu können. »Unser Dank geht an die vielen Stammkunden, die uns in den Jahren begleitet haben. Wir freuen uns jetzt schon auf

die nächsten Jahre, mit vielen neuen Kunden«, so Marion Hasse. Natürlich wird das große Jubiläum in Gützkow gebührend gefeiert. Das Team freut sich auf Ihren Besuch und ist für Terminabsprachen telefonisch unter 038353-223 zu erreichen.

TEI N

A. SCHMUHL - DUCHSTEIN & M. PAPKE GBR LINDENSTRASSE 4 17139 MALCHIN TELEFON: 03994 217806 HANDY: 0162 4968179 ODER 0174 3294475 E-MAIL: PHYSIOTHERAPIEPRAXIS-SCHMUHL-PAPKE-GBR@GMX.DE

HAIRLINE feiert 25 jähriges Jubiläum Gützkow/pb/kp. Es gehört schon eine gehörige Portion Geschäftssinn dazu, aus einer kleinen Idee etwas Großes werden zu lassen. Vor einem Vierteljahrhundert, am 1. Juni 1988, eröffnete Friseurmeisterin Marion Hasse in Gützkow, Pommersche Straße 6, ihr eigenes Friseur- und Kosmetikstudio. 1999 kam dann das zweite Geschäft in Greifswald, Fridtjof-Nansen-Straße 27 (EKZ OV-Ryckseite), hinzu. Von Beginn an bieten die Friseurmeisterin und ihr Team nicht nur Haarschnitte für die ganze Familie an, sondern auch das perfekte Styling und die Dauerwelle. Hier werden die Kunden typgerecht beraten: Ob klassisch oder topmodern, mit oder ohne Farbe. Das sympatische Team besucht regelmäßig Seminare und arbei-

A. SCHMUHL-DUCHS

N PHYSIOTHERAPEUTI

Entspannungskurs – Autogenes Training Do. 16.30 Uhr / Di. 18.30 Uhr / Fr. 13.45 Uhr Entspannungskurs für Kinder 8-11 Jahre Do. 15.00 - 16.00 Uhr Nordic Walking Mo. 16.30 Uhr / Di. 09.00 Uhr PMR - progressive Muskelentspannung Di. 17.15 / Fr. 13.45 Uhr Wirbelsäulengymnastik Do. 16.30-17.30 Uhr weitere Gesundheitskurse: Workout-Yoga, Pilates, Qi Gong, Hatha-Yoga

Gutscheinaktion bis 18.06. + 50 % Bonus

www.miramedi.de Greifswald, Anklamer Str. 75

Tel. 03834 - 4739034

ÖFFNUNGSZEITEN MONTAG-FREITAG AB 7.00 UHR | TERMINE NACH VEREIBARUNG

M. PAPKE

N PHYSIOTHERAPEUTI

FRISEUR- & KOSMETIKSTUDIO

25 Jahre HAIRLINE Marion Hasse In Gützkow bis zu 10% Jubiläumsrabatt vom 4. bis 8. Juni 2013 und viele kleine Überraschungen 17506 Gützkow - Pommersche Str. 6 Telefon. 038353 - 223 Dienstag - Freitag 8.30 Uhr - 18.00 Uhr Samstag 8.30 Uhr - 11.30 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch auch in Greifswald! 17493 Greifswald - Fridtjof-Nansen-Str. 27 Eingang Darßer Weg (EKZ Ostseeviertel Ryckseite) Telefon. 03834 / 84 23 00


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

AUTO UND VERKEHR

Stadionatmosphäre bei Eschengrund

Klima Service

500 Besucher beim Finale der speed4-Schulmeisterschat

Bevor unangenehme Gerüche entstehen

Neubrandenburg/vtb/pm. Luca Jur ist das Unmögliche gelungen. Der Drittklässler hat am 25. Mai 2013 beim Finale der speed4-Schulmeisterschat den Weltrekord von Lionel Messi im speed4-Parcours geschlagen. Statt 5,125 Sekunden wie der argentinische FußballSuperstar des FC Barcelona benötigte die Neubrandenburger Sportskanone nur 4,718 Sekunden für die etwa 16 Meter lange Laufstrecke. Damit nicht genug: Auch Koray Windikis (4. Klasse, 4,818 Sekunden), Florian Walter (4. Klasse, 4,828 Sekunden), Eddie Reinholz (3. Klasse, 4,838 Sekunden), Lilli Lucienne Stickel (4. Klasse, 4,992 Sekunden), Florian Pioch (4. Klasse, 5,04 Sekunden), Kilian Pfeifer (4. Klasse, 5,060 Sekunden), Max Müller (4. Klasse, 5,114 Sekunden) und Baldur Kelm (3. Klasse, 5,118 Sekunden) blieben unter Messis Rekordzeit. Die Begeisterung der 500 Besucher im Autohaus Eschengrund kannte am 25. Mai kaum Grenzen. Dabei spielte es auch keine große Rolle, dass im fiktiven

Malchin/pb/rd. Angenehm kann eine Klimaanlage im PKW in den Sommermonaten schon sein. Sorgt diese doch für angenehme Temperaturen bei der Fahrt an das Urlaubsziel. Doch auch die beste Klimaanlage sollte in gewissen Abständen gewartet werden um die Lebensdauer der Aggregate und das Wohlgefühl der Insassen zu gewährleisten. Durch Ablagerungen von Bakterien und Schmutzpartikeln auf

dem Verdampfer der Klimaanlage können unangenehme Gerüche entstehen. Wenn sich mit der Zeit zuviel Wasser im Kältemittelkreislauf befindet und der Trockner überfordert ist, können erhebliche Schäden am Klimakompressor autreten, die dann die Haushaltskasse unnötig stark belasten kann. Fragen oder eine Terminnachfrage können über die 03994-20840 gern gestellt werden.

Insgesamt 200 Grundschüler nahmen am speed4-Finale im Autohaus Eschengrund teil. Foto: aH Eschengrund

Wettbewerb zwischen Lionel Messi und den Grundschülern aus Neubrandenburg und Umgebung eine kleine Regelabweichung zu Grunde lag. Denn im Gegensatz zum Barca-Star, der mit einem Ball am Fuß durch den Hütchen-Parcours dribbelte, waren die Kinder ganz ohne Ball unterwegs. Matthias Härzschel von speed4: »Dieser kleine Unterschied

ist sehr wichtig. Denn mit der speed4-Schulmeisterschat wollen wir alle Kinder für Sport begeistern, unabhängig ob sie lieber Fußball, Handball oder Tennis spielen oder Sport bislang nur auf der Spielkonsole mögen.« In Neubrandenburg ging das Vorhaben voll auf: Am Finale beim Volkswagen-Partner Autohaus Eschengrund nahmen

200 Kinder teil – viele in Begleitung ihrer Familien. »Zu weilen herrschte eine Stimmung wie im Fußballstadion.« sagt Peter Kuboth, Geschätsführer im Autohaus Eschengrund. Bundesweit ist die speed4-Schulmeisterschat zum größten Sportwettbewerb für Grundschüler geworden, an dem in diesem Jahr etwa 500.000 Kinder teilnehmen. www.speed4.de

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 Serviceberater Ronny Ansorge bei der Wartung einer Klimaanlage in der Werkstatt des Autohauses Tolzin in Malchin. Foto: Rainer Dietz

Ab 1. Juni Zentralruf der Autoversicherer gebührenfrei Rabatt

1 o Kind 200,– € pr 013 m Nur bis zu

30.06.2

Preis – plus einem Rabatt von 200,– € pro Kind1. Seine Ausstattung: ein attraktiver Innenraum, jede Menge Platz für Groß und Klein und vieles mehr. Erleben Sie den neuen Caddy JAKO-O: bei einer Probefahrt.

13.465,– €3

Unser Hauspreis für Sie: Für den Caddy JAKO-O, 1,2l-TSI-Motor mit 63 kW zzgl. etwaiger Zulassungskosten Für maximal drei im Haushalt lebende Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Dieses Angebot gilt nur beim Kauf eines Caddy JAKO-O bis zum 30.06.2013. 2Caddy JAKO-O und Caddy Maxi JAKO-O, Kraftstoffverbrauch in l/100 km (m3/100 1

km bei Erdgas) für Benzin und Diesel: kombiniert von 8,2 bis 5,1. Für Autogas (BiFuel): kombiniert von 10,5 bis 10,4. Für Erdgas (Eco-Fuel): kombiniert von 8,8 bis 8,7. CO2-Emissionen in g/km für Benzin und Diesel: kombiniert von 191 bis 134. Für Autogas (BiFuel): kombiniert von 171 bis 169. Für Erdgas (EcoFuel): kombiniert von 157 bis 156. 3Kraftstoffverbrauch in

rechnen dank 3.000,– EUR Preisvorteil* für den Suzuki SX4 Classic „style“. Was will man

MEHR

g run füh R ber ,- EU t: Ü 00 Nk n 8 HE vo SC rt GE m We i

Als Familie können Sie gar nicht genug sparen. Deshalb gibt es den neuen Caddy JAKO-O2 zum besonders günstigen

WENIGER UR ,- E il* 00 rte 3.0 isvo Pre

Bietet Familien viel für wenig Geld: der neue Caddy JAKO-O.

l/100 km Caddy JAKO-O, 1,2l-TSI-Motor mit 63 kW: innerorts 8,1, außerorts 6,0, kombiniert 6,8. CO2-Emissionen in g/km für: kombiniert 158, bis zum 30.06.2013. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Tolzin GmbH Leuschentiner Damm, 17139 Malchin Telefon 03994/2084-0, Telefax 03994/2084-44

• 1.6-Liter-Benzinmotor mit 88 kW (120 PS), optional auch mit Allradantrieb1 • Kraftstoffverbrauch: innerorts 8,7 – 7,9 l/100 km, außerorts 5,6 – 5,1 l/100 km, kombinierter Testzyklus 6,7 – 6,2 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 155 – 141 g/km (VO EG 715/2007) • 6 Airbags, ESP, ABS, Navigationssystem und Metallic-Lackierung serienmäßig Aktionszeitraum: 1.4. – 30.6.2013. * Preisvorteil am Beispiel des Suzuki SX4 Classic „style“ 1.6 4 x 2 gegenüber dem Endpreis in Höhe von 18.690,- EUR. 1 Gegen Aufpreis.

Autohaus Sachs GmbH Rostocker Chaussee 9 • 18273 Güstrow Telefon: 03843 / 21 15 02 • www.autohaus-sachs.eu

Mb/ar. Der Zentralruf der Autoversicherer ist ab dem 1. Juni innerhalb Deutschlands ausschließlich nur noch über die gebührenfreie Servicerufnummer 0800 25 026 00 zu erreichen. Damit endet die seit einem Jahr laufende Übergangszeit, in der der Zentralruf auch noch über die alte kostenplichtige 0180er-Nummer erreicht werden konnte. »Spätestens jetzt sollten alle Autofahrer die bisher gespeicherten oder notierten Kontaktdaten aktualisieren«, empfahl heute Heiko Beermann, Geschäftsführer der GDV Dienstleistungs-Gesellschaft (GDV DL), die in Hamburg den Zentralruf betreibt. »Nur dann erfahren sie weiterhin schnell und präzise den zuständigen Versicherer des Unfallgegners, nachdem sie dessen Kennzeichen und wenige Angaben zum Unfall genannt haben. Anrufer über die 0180er-Nummer bekommen ab 1. Juni nur noch eine automatische Ansage zur neuen Servicerufnummer.« Da Anrufer aus dem Ausland 0800er-Nummern nicht nutzen können, steht ihnen die Festnetznummer +49 40 300 330300 zur Verfügung.

Hilfe braucht Helfer. Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstraße 224 60599 Frankfurt am Main

Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10 www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

616


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

9

REGION DEMMIN

Gesucht Malchin/pb/pm. Am 22. September 2013 wird in der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Die Bürgerinnen und Bürger werden zur Wahl des Bundestages an die Wahlurnen gebeten. Besonderes Augenmerk legt die Wahlbehörde derzeit auf die Besetzung der einzelnen Wahlvorstände. Wenn Sie sich für diesen Einsatz zur Verfügung stellen möchten, können Sie Ihre Bereitschaft unter den Telefonnummern 03994/640308 (Herr Vonthien) oder 03994/640103 (Herr Feldmann) erklären. Auch per Fax an die 03994/640333 oder per E-Mail ist dieses möglich (vonthien@malchin.de bzw. feldmann@malchin.de).

Fuchs wird 20

Wintergärten 2013 Jetzt große

Immer einen Schritt näher beim Kunden

Frühlingsaktion! jetzt nur

Motorsensen ab 179,00 ¤ Benzinrasenmäher ab 169,00 ¤ Rasentraktoren ab 1349,00 ¤ Für Sie im Angebot bei:

(solange der Vorrat reicht)

Das erfolgreiche Team vom »Möbelfuchs« in Demmin. Foto: Rainer Dietz

Kundschat gut aufgehoben. Mit der jahrelangen Mitgliedschat im GfM Trend Möbelverband ist eine zuverlässige Lieferantenwahl mit einer umfangreichen Möbelpräsentation gewährleistet. »Wir wollen keine Billigangebote oferieren, sondern dem Kunden gute Ware anbieten, an der er lange Freude hat«, so Geschätsführerin Gisela Schulze. Der Firmensitz mit Geschätsleitung ist in Kühlungsborn. Dort werden seit über 55 Jahren Polstermöbel mit einer umfangreichen Kollektion hergestellt. Für die Zeit vom Montag, 3. Juni, bis Mittwoch, 5. Juni, haben die Möbelfüchse einiges an Überraschungen und Neuheiten zum Jubiläum vorbereitet. Lassen Sie sich überraschen!

ein umfangreiches Sortiment an Artikeln für den Imkereibedarf sowie ein gutes Sortiment an Imkereiprodukten im Hofladen des Hauses bereit. Anfragen werden gern unter 03998-222907 beantwortet. Foto: Rainer Dietz

Strafverteidiger Notruf-Telefon 0171 / 35 33 583 Störungsaufnahme Bereitschaftsdienst ZWAB Trinkwasser Tel. 0170/ 297 03 77 Abwasser Tel. 0170/ 347 67 17

RAS GmbH

5,90

vom Schwein

4,90

17154 schorrentin, schönkamp, Warsow u. umgebung Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herr Burkhard Rupnow, Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Wolgaster Straße 146, 17489 Greifswald, eine E-Mail an burkhard.rupnow@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03834-7737-731. 2.6.2013

Rippenbraten

3,99

Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

PommernlandFleischfachgeschäfte:

Alter

Telefon

- Stavenhagen b. NETTO - Jarmen b. NETTO

E-Mail

kg

Feine Bratwurst 100 g

0,49

Wir wünschen unseren Kunden einen guten Einkauf!

20 Jahre ... wenn das kein Grund zum Feiern ist!

GEBEN NEHMEN wir den anderen noch eine Chance? Ach was, bei 1.800,– EUR Preisvorteil* für den Suzuki Swift heißt es: Sofort

UR * ,– E il 00 rte 1.8 isvo Pre

Bereitschaftsdienst Telefon 116 117

0800 - 66 44 788

Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten:

Pfannengericht kg

Demmin/pb/pm. Angefangen hat es mit dem Verkauf von Möbeln 1990 in der Kulturhalle Lindenhof. Der Bedarf an Möbeln war da und der Wunsch nach einem Möbelfachgeschät in Demmin wurde im Juni 1993 Realität. Der Demminer Möbelfuchs beindet sich in der 2. Reihe der Clara-Zetkin Straße/ Ecke Brinkstraße 2. Die oberen Etagen können mit einem Fahrstuhl erreicht werden. Das Möbelfachgeschät, mit einer Ausstellungsläche von über 1200 qm, bietet ein Möbelvollsortiment mit einem Rundumservice wie Lieferungen und Montagen frei Haus sowie Entsorgung von Altmöbel ohne Aufpreise. Berufsimkerin Simone Triphan Durch geschultes, kompetenaus Lindenfelde bei Demmin hält tes Fachpersonal fühlt sich die

Kinderschutz kostenloses Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes Ortsverband Greifswald 0800/1110333 Mo.-Fr. 15.00-19.00 Uhr

Tel. 033968/8 92 22 Maßanfertigung Fax: 033968/5 09 63 0172/3 10 15 90 ohne Aufpreis.

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller

POMMERNLAND * PRIMA * PREISWERT

kg

Elektrotechnik Elektroservice Grotevendt GmbH Kundendienst und Reparatur Tel. 03994 / 22 21 06 Funk 0172 / 31 59 220

5.690 €

Direkt vom Hersteller!

Düvier 84, 17121 Loitz www.motorgeraete-hoppe.de Tel: 039998/12053 Fax 31962

Nackensteaks

S.W. Sanitär- u. Heizungsbau Schönbeck/Wienholz GmbH Tel. 03998 / 43 21 66 Funk 0174 / 72 96 026

4.690 €

1.950 €

alle Preise zzgl. Montagekosten

Motorgeräte Hoppe

grillfertig gewürzt

Heizung/Sanitär F.r.i.t.z. Haustechnik GmbH 24-Stundenservice Tel. 038355 / 63 15 Funk 0172 / 42 20 189

jetzt

Werksvertretung: V. Jelinek, v.jelinek@t-online.de, 16945 Krempendorf b. Parchim, Dorfring 42b

Angebot vom 03.06. - 08.06.2013

Notrufe Polizei 110 Feuerwehr & Rettungsdienst 112

jetzt

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Imkereibedarf

Blitzservice

Terrassendach 2,90 x 3,00 m

• Markisen • Fenster • Türen • Terrassendächer

s Wir freuen un ! h c u s e B n e r auf Ih

von Mo. 03.0 6. bis Mi. 05.06 . ab 9.00 Uhr

Schlaue Füchse kaufen hier

+1.000,- € Inzahlungsnahme-Prämie zusätzlich

Schau rn polste

Danke

• 1.2-Liter-Benzinmotor mit 69 kW (94 PS) • Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,1 – 5,8 l/100 km, außerorts 4,4 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,0 – 4,9 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 116 – 113 g/km (VO EG 715/2007) • Sicherheit: 7 Airbags, ESP und ABS mit Bremsassistent, serienmäßig

Viele Neuheiten eingetroffen!

Es erwartet Sie unser Basar und viele kleine Überraschungen

Aktionszeitraum: 1.4. – 30.6.2013. Abbildung zeigt Sonderausstattung. * Preisvorteil am Beispiel des Suzuki Swift 1.2 3-Türer Club gegenüber dem Endpreis in Höhe von 13.640,- EUR.

Regionaler Auslieferungsservice für BRENNSTOFFE

Sommerpreise für

Briketts DEMMIN Treptower Straße 15

616

 0 39 98/ 43 19 72

Warener Straße 54 17153 Jürgenstorf Tel.: 03 99 55 / 2 50 14 Fax: 03 99 55 / 2 50 12

Demmin, Brinkstr. 2, Tel. 03998/ 362117 kurzfristige Lieferung

Kostenlose Lieferung und Montage

Entsorgung ihrer alten Möbel

Wir nehmen uns Zeit für kompetente Beratungen

Aufmaß und Planung Kostenlos

Bei uns keine Anzahlung

seniorengerechte Möbel


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

AUS UNSERER REGION

ELTERNKOMPASS

Angeln fetzt so richtig!

Stipendienhotline feiert zweijähriges Bestehen

Helfen auch!

Berlin/rb. Seit Mai 2011 können sich Eltern, angehende Abiturienten, Studierende und andere Interessenten in allen Fragen rund um die Studieninanzierung durch Stipendien vom ELTERNKOMPASS beraten lassen. Ganz individuell geht das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte kostenlose Beratungsangebot auf die Anfragen per Telefon und E-Mail ein. Der Beratungsbedarf zu Fördermöglichkeiten ist hoch. Nach zwei Jahren lässt sich eine erfolgreiche Zwischenbilanz ziehen: Der ELTERNKOMPASS

wird seit 2011 permanent stark nachgefragt. Erklärtes Ziel des ELTERNKOMPASS ist es, über die Vielzahl an Stipendienmöglichkeiten in Deutschland zu informieren und Klarheit in die zunächst ot kompliziert erscheinende Förderlandschat zu bringen. Die Beratung unterstützt bei der Suche nach dem richtigen Stipendium für jeden Einzelnen. »Der ELTERNKOMPASS bietet eine optimale Orientierungshilfe, um sich grundlegend über die Stipendienlandschat in Deutschland zu informieren und alle Fragen rund um diese Mög-

lichkeit der Studieninanzierung individuell zu beantworten«, erklärt Dr. Arndt Schnöring, Generalsekretär der Stitung der Deutschen Wirtschaft (sdw). »Wir freuen uns sehr, dass die Idee so gut angenommen wird und viele Eltern, Abiturienten und Studierende dieses Angebot für sich nutzen.« Der ELTERNKOMPASS ist werktags unter 0 30/27 89 06-7 77 zu erreichen. Fragen können auch per E-Mail an service@elternkompass.info geschickt werden. Weitere Informationen gibt es unter www. Naturerlebnis Angeln – eine tolle Freizeitbeschäftigung für Kinder elternkompass.info. Foto: Schweser

Greifswald/pb/jf. Vom 24.06. bis 03.07.2013 führt das Team Bodden-Angeln einen speziellen Kinderlehrgang zum Erwerb des Fischereischeines in der Jugendherberge Greifswald durch. Der Lehrgang beinhaltet unter anderem Dia- und Videovorträge

Drei Jahre RESTAURANT

in Gützkow

über modernste Angelmethoden. Aus der Teilnahmegebühr von jedem Lehrgangsteilnehmer gehen traditionsgemäß fünf Euro als Spende an die Kinderkrebsstation der Greifswalder Uniklinik. Teilnehmen können Kinder ab 10 Jahren und auch

jeder Erwachsene ist gern gesehen. Nach bestandener Prüfung gibt es wieder einige tolle Überraschungen für die neuen Petrijünger. Anmeldungen und Infos zum Lehrgang unter Telefon 0160 8125547 oder www. bodden-angeln.de.

Projekt »komm auf Tour« MV will Jugendlichen neue Wege bei Berufsindung zeigen

Griechische Gastfreundschaft erleben Gützkow/pb/kp. Das Griechische Restaurant »Athos« in Gützkow (ehemals Seeperle) lädt am Samstag, den 15. Juni 2013 ab 20 Uhr, anläßlich des dreijährigen Bestehens alle Gäste zum Tanzabend mit DJ Panorama ein. Der Eintritt ist frei, um Reservierungen wird gebeten. Bereits ab 17 Uhr kann man sich gern auf eine kulinarische Reise durch Griechenland entführen lassen. Doch bevor das Essen serviert wird, heisst es erst einmal »Jamas« (zu deutsch Prosit) mit einem eisgekühlten Ouzo. Die umfangreiche Speisekarte des »Athos« läßt so gut wie keine Wünsche offen. Das Angebot reicht von leckeren Vorspeisen und Salaten, wie gebackenen, würzigen Schafskäse oder gegrillten, pikanten Peperoni über zarte Fisch und Fleischgerichte bis hin zu speziellen Menüs für die kleinen Gäste. Natürlich werden alle Gerichte auch gut verpackt und können mit nach Hause genommen werden. Das Restaurant bietet seinen Gästen mit 160 Sitzplätzen genügend Platz für Familien- oder Betriebsfeiern wie z.B. Hochzeiten, Geburtstage oder Klassentreffen. Die Sommerterrasse mit 70 Sitzplätzen und idyllischen Blick auf den Kosenow See lädt zum verweilen mit Kaffee, Kuchen oder einen leckeren Eisbecher ein. Das Team vom Restaurant freut sich auf Ihren Besuch. Nicht verpassen: zum Familientanz lädt das „Athos“ am 13. Juli und 17. August ein.

Zum Kosenowsee 13, 17506 Gützkow (in der ehemaligen Seeperle)

Tel. 038353/ 779 799 Unsere Sommeröffnungszeiten: Mo.-So.: 11.30 - 14.00 Uhr, 17.00 - 24.00 Uhr

Alle Gerichte auch gut verpackt zum Mitnehmen! Wir wünschen einen guten Appetit!

Schwerin/sb/somi. Unter dem Motto »Jugendliche entdecken ihre Stärken« haben Arbeitsministerin Manuela Schwesig, die Vorsitzende der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit, Marlies Haupt-Koopmann und die Direktorin der Bundeszentrale für ge-sundheitliche Auklärung (BZgA), Prof. Dr. Elisabeth Pott, den landesweiten Startschuss für »komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunt«, einem innovativen Projekt zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Schüler der 7. und 8. Klassen gegeben. Unter der Schirmherrschat von Ministerpräsident Erwin Sellering können in diesem Jahr rund 3.000 Jugendliche in allen Regionen in einem aktionsreichen Erlebnisparcours ihre besonderen Stärken erfahren. Sechs Stationen, beginnend mit dem Reiseterminal über den Zeittunnel ins Labyrinth und von der sturmfreien Bude über die Bühne in die Auswertung, sind zu durchlaufen. Am Schluss erfahren die Jugendlichen, welche Tätigkeiten und Berufsfelder

zu ihren Stärken passen. Die Berufsberater der Arbeitsagenturen sind in den Parcours eingebunden. Sie können so auf den Erfahrungen von »komm auf Tour« in der weiteren Berufsorientierungaubauen. »In Mecklenburg-Vorpommern muss kein Jugendlicher mehr das Land verlassen, um einen Ausbildungsplatz zu bekommen«, sagte Ministerin Schwesig. »Der demograische Wandel hat im Land dazu geführt, dass mehr Ausbildungsplätze zur Verfügung stehen als Bewerberinnen und Bewerber da sind.« Durch die Aktion »komm auf Tour« werden auch Jugendliche mit schlechteren Startchancen frühzeitig und handlungsorientiert unterstützt. »Sie können verschiedene Wahlmöglichkeiten für die geschlechtersensible Gestaltung ihrer beruflichen und ihrer persönlichen Zukunt erkennen. Gerade für junge Frauen ist es wichtig, die beruliche Entscheidung mit ihrer Lebensplanung abzustimmen. Deshalb gibt der Parcours auch zusätzliche Entscheidungshilfen dafür.«

»Wir sehen in diesem Projekt zur Berufsorientierung die besonderen Chancen der Stärkenorientierung«, konstatierte Marlies Haupt-Koopmann. »Die Jugendlichen werden frühzeitig und professionell an die vielfältigen Berufswahlmöglichkeiten eines Ausbildungsmarktes mit nahezu 350 Ausbildungsberufen herangeführt. Gerade mit Blick auf den Fachkrätemangel in einzelnenBranchen ist es wichtig, dass die Ausbildungssuchenden das Spektrum der für sie infrage kommenden Berufe erweitern.! Für die Planung und Durchführung von »komm auf Tour« arbeiten in den Landkreisen und Städten die Agentur für Arbeit, Schulamt, Jugendamt, Gesundheitsamt, Übergangsmanagement, Beratungsstellen, IHK, HWK, Arbeitskreise Schule Wirtschat, Unternehmen, Gewerkschat, Migrationsdienste und Landesfachstelle für sexuelle Gesundheit und Familienplanung in MV (MAT)zusammen. Projektträger ist die Agentur Sinus – Büro für Kommunikation GmbH.

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Für die Niederlassung in Waren suchen wir ab sofort

Disponenten (m/w) zur eigenständigen Bearbeitung einer Verkehrsrelation. Nach einer gründlichen Einarbeitung müssen Sie täglich eigenverantwortlich schnelle Entscheidungen bei höchstmöglicher Qualität treffen. Wenn Sie einsatzfreudig, flexibel und belastbar sind sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Speditionskauffrau/-mann oder Erfahrungen in der Speditionsbranche haben, dann senden Sie Ihre Bewerbung an: Neufra Spedition GmbH, z.H. H. Welthe, Otto-Intze-Str. 1., 17192 Waren

NEUBRANDENBURGER STRASSEN- UND TIEFBAU GMBH Wir als leistungsstarkes mittelständisches Bauunternehmen sind seit vielen Jahren erfolgreich tätig. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n erfahrenen

Dipl.-Ingenieur/in (FH) / Bachelor / Master of Engineering Fachrichtung Bauingenieurwesen (m/w) für die Bauleitung im Tief- und Straßenbau. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schnellstmöglich an: Neubrandenburger Straßen- und Tiefbau GmbH Johannesstraße 24 17034 Neubrandenburg

Arbeitsbündnis Schwerin/sb/stk. Der Übergang von der Schule in den Beruf und von der Hochschule in den Beruf sowie das vorzeitige Beenden von Ausbildungsverhältnissen sind hemen, mit denen sich die nächste Hauptrunde des Bündnisses für Arbeit und Wettbewerbsfähigkeit beschätigt. Sie beginnt am 3. Juni um 13 Uhr in der Schweriner Staatskanzlei. Unter Leitung von Ministerpräsident Erwin Sellering kommen weitere Regierungsmitglieder, Vertreter von Wirtschaft und Gewerkschaften, der Kommunen und Kammern und der Bundesagentur für Arbeit zu dieser Bündnisrunde zusammen.

In die Netto-Welt eintauchen Karrierestart bei Netto Marken-Discount Neubrandenburg/vtb. Netto Marken-Discount beschäftigt aktuell bundesweit über 59.200 Mitarbeiter und bildet derzeit rund 6.900 junge Menschen aus. In 14 verschiedenen Ausbildungsberufen können die Azubis tief in die Netto-Welt eintauchen: von den Bestellabläufen und dem Kundenkontakt in den Filialen über die logistischen Meisterleistungen, täglich frische Lebensmittel korrekt zu lagern, zu kommissionieren und pünktlich auszuliefern bis hin

zu den notwendigen vertrieblichen und technischen Herausforderungen. Der LebensmittelDiscounter bietet Jugendlichen mit Spaß an Teamwork, Leidenschat für Lebensmittel und der Bereitschat, früh Verantwortung zu übernehmen, ein spannendes Arbeitsumfeld mit lachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen. Die Ausbildung indet je nach Ausbildungsberuf in einer der über 4.100 Filialen oder in einem der 18 Logistikstandorte

statt. Netto Marken-Discount erweitert ständig sein Angebot an Ausbildungsberufen und bietet jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten für ihren Karrierestart an. Zudem können sehr gute Auszubildende nach bestandener Ausbildung an einem speziellen Trainee-Programm teilnehmen, um somit Führungsaufgaben schneller zu übernehmen. Mehr zu den hemen Ausbildung und Karriere finden interessierte Bewerber unter www.nettodrom.de

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Einen neuen Job?

0800 - 66 44 788

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten! 600


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

11

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Besuch aus Amerika Newport News in Virginia Greifswald/pb. Vom 14. bis 18. Juni kommen die Vorsitzenden sowie Mitglieder der Vereinigung Sister Cities of Newport News (SCNN) nach Greifswald sowie eine Vertreterin des City Council. Für die Mehrzahl der Gäste ist es ihr erster Besuch in Greifswald. Daher stehen neben einem Stadtrundgang auch ein Besuch des Max-PlanckInstituts, des Pommerschen

Landesmuseums und der Universität auf dem Programm. Darüber hinaus sind Gespräche mit Stadtvertretern und Vertretern der Bürgerschat geplant. Wie in den Vorjahren sind die Gäste in Gastfamilien in und um Greifswald untergebracht. Das Programm wurde gemeinsam mit dem Verein der Nordamerikafreunde erarbeitet, der seit über 10 Jahren existiert.

Es lohnt sich

Wir suchen für unseren Kunden in Greifswald:

• Elektriker/in • Tischler/in mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mit Berufserfahrung. Wir bieten: • DGB/iGZ e.V.-Tarifvertrag • Festanstellung • Wohnortnaher Arbeitsplatz persona service, Markt 20, 17489 Greifswald, Tel.: 03834 88961-0, E-Mail: greifswald@persona.de

Betreuer m/w ab 18 J. für Ferienfreizeiten vom 22.06.-13.07.13 in M-V gesucht. Wir bieten Unterkunft und Verpflegung in den schönsten Ferienzielen von M-V. Die Vergütung erfolgt als Honorar. Anrechnung als Praktikum zum Studium.

Wir suchen:

Kraftfahrer(in) Aushilfsfahrer(in) für den innerdeutschen Fernverkehr auf Planen-Sattelzügen. Wir bieten: regelmäßige Wochenenden, Schulungen, angenehmes Arbeitsklima, werkstattgepflegte LKW. LSN Neustadt-Glewe Tel. 038757-54251

Zu helfen ist eine wunderbare Aufgabe

Tel.: 03 82 92/82 68 12, www.awo-jungesreisen.de

Wir suchen ab sofort für unsere Kunden in und um Greifswald:

• Krankenschwester/pfleger • Pflegehilfskräfte (m/w) • Altenpfleger/in • Heilerzieher/in Wir bieten Ihnen: • DGB/iGZ e.V.-Tarifvertrag • Festanstellung • Wohnortnaher Arbeitsplatz persona service, Markt 20, 17489 Greifswald, Tel.: 03834 88961-0, E-Mail: greifswald@persona.de

Karriere ohne Uniform – Zivile Top-Jobs bei der Bundeswehrverwaltung! Sie haben ein gutes Abitur oder die gute vollständige Fachhochschulreife, sind interessiert an einer verwaltungsbezogenen Tätigkeit und möchten ein duales Studium bei der Bundeswehrverwaltung absolvieren? Bewerben Sie sich für die Laufbahnausbildung

www.blitzverlag.de

zur Diplom-Verwaltungswirtin(FH)/ zum Diplom-Verwaltungswirt(FH)

Wir suchen

DREHER od. FRÄSER

Gesucht! Gefunden! Eingestellt! • handwerklich begabte Mitarbeiter m/w • Hausmeister m/w • Heizungs- und Sanitärinstallateur m/w • Elektriker m/w • Glaser m/w

Die zukünftigen Physiotherapeuten Tina Höna und Rico Peth üben die Untersuchung des Kniegelenkes. Foto: tl

Zinnowitz/pb/fr. »Wir suchen dringend eine/n Physiotherapeut/in« – diese Anfrage erreicht die Schule für Physiotherapie immer häuiger. Sehr zur Freude von Schulleiter Tobias Liesong, kann er doch damit den Schülern eine Vielzahl von Stellenangeboten weiterleiten. Seit über 17 Jahren bildet die Berufsfachschule Greifswald in ihrer Außenstelle Zinnowitz auf der Insel Usedom erfolgreich Physiotherapeuten aus. So arbeiten mittlerweile in den meisten Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken oder freien Praxen der Region Absolventen dieser Schule. Interessierte finden für die dreijährige Ausbildung in der Zinnowitzer Schule beste Voraussetzungen. Julia Heber (22) ist im dritten Ausbildungsjahr

und berichtet: »Besonders gut gefällt mir, dass wir die Möglichkeit haben, alle Techniken von Krankengymnastik über Massage bis hin zur Elektrooder Hydrotherapie, die wir später am Patienten anwenden werden, selber an uns erfahren zu können. Das schat ein viel besseres Einfühlungsvermögen für die Patienten, die sich einer solchen Behandlung dann unterziehen.« Das Ende der Ausbildungszeit bildet die staatliche Prüfung. Diese steht für Julia Heber nun bald bevor. Ihre Motivation, auf einen guten Abschluss hin zu arbeiten: »Die Arbeit mit Menschen macht mich glücklich und ist überaus interessant. Zu helfen ist eine wunderbare Aufgabe.« Infos unter physiotherapieschulezinnowitz.de

Lange Straße 9, 17192 Waren Telefon: 03991/673400 Mail: waren@arwa.de

für unsere CNC-Fertigung auch konventionell ab sofort und unbefristet Bitte bewerben Sie sich!

im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst der Bundeswehrverwaltung Einstellungstermin: 1. April 2014 Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (ohne Bewerbungsmappe) bis zum 30. Juni 2013 an: Wehrbereichsverwaltung Nord -Dez. ZA 4Hans-Böckler-Allee 16, 30173 Hannover Telefon: 0511 – 284 3458 www.bundeswehr-karriere.de

Metalltechnik Frank Lüdtke Neubaustraße 38b 18573 Samtens/Rügen 038306 / 21 058 info@cnc-luedtke.de

Wir suchen MA für den Wachdienst (m/w) an den Standorten Ueckermünde und Anklam. Wöchentliche Arbeitszeit 30 bis 40 Std., ab sofort. Tariflohn / Nachw. Bescheinigung über Unterrichtg. nach

Noch freie Ausbildungsplätze

§ 34a Gewerbeordnung erforderlich.

Gestalten Sie mit uns Ihre Zukunft und werden

Schriftl. Kurzbewerbung an:

Physiotherapeut/in.

Diakonische Dienstleistungsgesellschaft mbH Herr Jörg Hauptmann Ravensteinstr. 23, 17373 Ueckermünde

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung (zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000)

• Jetzt bewerben für die Ausbildung ab 1. September 2013 • Dreijährige praxisorientierte Ausbildung • Vielseitiger Beruf mit besten Zukunftschancen • Schule bietet Plätze im eigenen Internat  Informationen im Internet: www.physiotherapieschule-zinnowitz.de

Unternehmen für Bildung.

Ausbildung im Pflegebereich! An der Staatlich anerkannten Altenpflegeschule maxQ. im bfw.

Ausbildung zum/-r Kranken- und Altenpflegehelfer/in Umschulung zum/r examinierten Altenpfleger/in Lassen Sie sich in unserem Hause zu Inhalten, Terminen und Ablauf beraten.

 Bewerbung an: Schule für Physiotherapie Herr Tobias Liesong Dünenstraße 44 17454 Zinnowitz Tel. 038377-41447

 Nächster Informations- und Sprechtag: Samstag, 08.06.13 von 10.00 – 12.00 Uhr Eine Einrichtung der Berufsfachschule Greifswald GmbH (gemeinnützig) Medigreif-Unternehmensgruppe

Die Förderung durch die Agentur für Arbeit und die Jobcenter wurde beantragt. Altenpflegeschule maxQ. im Berufsfortbildungswerk Am Koppelberg 14, 17489 Greifswald Ansprechpartner: Frau Rönsch, Tel./Fax: 03834-585174 Frau Ritter, Herr Ulrich, Tel.: 03834-778420 e-mail: altenpflege-bfw@gmx.de e-mail: neuenkirchen@bfw.de

Pflegedienst Peenetal

Bereich: Inbound / Standort: Anklam Als einer der führenden Kommunikationsdienstleister deckt avocis das gesamte Spektrum an Inbound-, Outbound- und Backoffice-Services ab. Mit über 6.500 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen wir für unsere Kunden komplexe Projekte um, branchenspezifisch und multilingual. Deine Aufgaben - Telefonische Kundenbetreuung in Service-u. Beratungsgesprächen - Abschlussorientiertes Telefonieren - Anrufnachbereitung, Dokumentation u. statistische Aufbereitung der Daten Dein Profil - Kommunikativ und engagiert - Angenehme Telefonstimme - PC-Kenntnisse Unser Angebot - Eine anspruchsvolle Aufgabe in einer modernen Branche - Arbeiten in einem dynamischen Team - Überzeugendes Aus- und Weiterbildungskonzept - Attraktive Vergütung und Aufstiegschancen Wir freuen uns über Deine vollständige Bewerbung, unter Angabe der Referenz „Kundenberater (m/w) Anklam”, bevorzugt per E-Mail oder über unser Online-Bewerbungssystem. avocis Nord GmbH, Personalabteilung Anklam, Markt 7, 17389 Anklam +49 3971 204 923 23, anklam.bewerbung@avocis.com www.avocis.com 600

Erstausbildung ab September 2013: • Ergotherapeut/in • Medizinische/r Dokumentar/in • Podologe/in i.G. • Sozialassistent/in • Erzieher/in • Kinderpleger/in • Kranken- und Altenplegehelfer/in

Umschulungen 2013: • Podologe/in - auf Anfrage • Altenpleger/in (3-jährig) - auf Anfrage • Altenpleger/in verkürzt berufsbegleitend (2-jährig) - auf Anfrage

Informationen und Beratung am 08.06.2013 Tag der offenen Tür von 09:00 bis 12:00 Uhr Medizinische Akademie Rostock der IB-GIS mbH Bootsbauerweg 1, 18109 Rostock  0381-1271140 rostock@ib-med-akademie.de

Unser Ambulanter Pflegedienst Peenetal ist ein Unternehmen, was sich von anderen Dienstleistern klar unterscheiden möchte. Denn uns geht es nicht nur um das Wohle unserer Kunden und Klienten, sondern ebenso um unsere Mitarbeiter. Wir versorgen Klienten aller Altersklassen in ihrer eigenen Häuslichkeit. Zum 01.08.2013 bieten wir Teil- und Vollzeitstellen an für:

exam. Gesundheits- und Krankenpfleger/ innen exam. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/ innen exam. Altenpfleger/ innen Hauswirtschafter/ innen Wir bieten: • ein aufgeschlossenes und hilfsbereites Team • Wertschätzung ihrer Arbeitsleistung • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Branchenübliche Vergütung Wir erwarten: • Einsatzbereitschaft für unsere Klienten und Mitarbeiter • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein • Bereitschaft zur Fortbildung Ihre schriftliche, komplette Bewerbung nehmen wir gerne per Post an

Kontakt:

Pflegedienst Peenetal August Bebelstr. 58 17506 Gützkow

Inh. Marcus Oerkvitz 0172-9569666 038353-778063


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

KLEINANZEIGEN

Strom sparen

TACHO & CHIPTUNING 01772932968

Reisewohnwagen

Sofort BarGeld Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw. Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

zu vermieten

Tel. 038326/80315 VK Woh n wag en , Bj. 93, s. gut. Zust., 4,5 m lg., Preis nach VB,  01627935321

WASSERSPORT Verkauf, Service, Werkstatt – alles aus einer Hand CAMPION, GALIA, QUICKSILVER, MAZURY YAMAHA, SUZUKI, MERCURY, MERCRUISER

Showroom auf 450qm Ausstellungsfläche Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

Freizeitgrundstück ca. 370m² mit Ferienbungalow (Wasser/Strom/Kanal) zur Eigenrenovierung zu verkaufen. VB 15.000 Tel 0171 2656540 Gestalte Deine Zukunft! Wir bilden Dich aus. Mediengestalter/in Bild und Ton, Mediengestalter/in Digital und Print sowie Cross Media Redakteur/in, Alle Informationen findest Du unter: www.mediencolleg-rostock.de

Greifswald

Für Sie vor Ort in Greifswald. Heizöl Diesel Schmierstoffe Brikett Erdgas Telefon 03834 842484

 03971-

K a m in - / B rennholz trocken und gehackt Tel. 0172/8661653

L ap t. 2 G H z WLAN, 99 €.  01522748444 Leicht Luftber. Einspänner mit Schere, 250 €.  03969-510734

am 24. Juni 2013  HGW  Tel. 0160-812 55 47

Ankauf von Alt- und Schrottautos bis 200,-€, alt und gut bis 500,-€. Tel. 0162-4060018 BMW 316i Kombi EZ 93 AHK SV HU 4/014 VB 580 € 0173/9865511

SUCHE

Taucherausrüstung, gebr.  01731362855

Gelände o. Garten f. Tierhaltung in ANK ges. 0160-4558926

BARGELD SOFORT Verk. Ford Escort Caprio 1.4 i, Bj. 94, 154 Tkm, 75 PS, E2, TÜV/ AU bis 04/2015. So+Wi Reifen, liedermet., Verdeck rep. bed. VHB 490,- € Tel. 0173/6261756 Kaufe Ihr Auto.  0174-9409824

Ton-u.Lichttechnik - Verkauf u. Vermietung : Scheinwerfer, LED Technik, Effekte, Steuerpulte, Lautsprecher, Verstärker, Mischpulte, CD-Player, u.s.w.. Seebad Heringsdorf 01725216816 od. 038378 803049

Kaufe PKW, Transp., Busse, Geländefzg., LKW, auch mit Mängeln. 0162/5691597

Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Angebot des Monats Wellprofil 18/76 Alu Zink 3,98/m² netto Qualität aus Luxemburg großer Lagerbestand

Wir kaufen Ihren gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.

17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof) Tel. 039778/29212 oder 29310

Funk 0171 5341864

Motorradankauf 0173-4144773 MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Kaufe Pelzmäntel, N ä h mas c h inen, Sammeltassen, Bilder, Porzellan, Zinn, Schreibmaschinen  0163-9084626

N- Almera EZ 96 SV RC ZV HU7/013 VB 380 € 3 Türer 0173-9865513

Silber, Uhren, Nähmaschine, Schreibmaschine, Geige, Nerzmantel  015216648009

Opel Astra Caravan TDI, 1.7., 184 000 km, Navi, Klima, CD, TÜV 04/15, WR zu verk., VHB 5000 Euro, 01739919252, So. ab 18.00

Suche Euro-Gitterboxen Tel. 0172 3445761 Suche Minibagger und Radlader auch alt oder defekt alles anbieten. 0172/8075036

Skoda Felicia Kombi 1.3, 10/99, 105 Tkm, TÜV 10/14, Alu, WR, Stahlf., Nebell., Radio, eFH, VB 1300 €.  0177-8641863 Suche PKW o. Gel.Wag. Kombi Diesel AHK Max.5000,00€ Max. 150TKM ab 2000Kg Anhängelast gebremst Tel.015238991477. Verk. VW Bora Variant, Bj. 00, 1,9 TDI, 116 PS, 173 Tkm, TÜV 2/15, Klimatron., Tempomat, ABS, 8-f. bereift, VHB 2.750 €  0171-8100608 V erk.Polo 1, 4 6N Bj.07/98 TÜV 07/ 14 138Tkm Reifen- Bremsen neu Alu 2xAirb.Servo ABS sehr gepfl.1520€ VB 0174/4882950 Verk.SEAT AROSA, Tüv, Bj.99,37KW, 1000cm³, Top Zust., Scheckheftgepf.100Tkm, 1400,00€, Tel. 0172 3445761 Verkaufe Thk5 niederdruckbereift t.o gut.0172/3849246 1400€

VERKAUFE

Verk. 2 Stück(1,5 t-Kipper u. Kutsche)  0171-7203926 V erk. 380 Stück Klinker, gelb, Format 228x108x54.  03831-947291 Verk. Ersatzteile fü r R S 09/ G T 124 und Famulus  0175-7810825 Verk. ofenfertiges Kaminholz(Eiche.Buche, Birke, Esche), Anlieferung, auch Selbstabholung in Karlshagen, Tel. 0172 3445761 Verkaufe Sofa hell-gelb 2 Sitzer mit Ottomane. normale Gebrauchsspuren, befindet sich aber in guten Zust. für 80€ VB Tel. 015206038410

STELLEN BRENNSTOFFHANDEL GREIFSWALD-JARMEN-ANKLAM DEMMIN

AKTIONSWOCHE · Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

gesackt oder lose

TEL. 03 98 26-7 65 78 Biete Garage im Garagenkomplex Feldstraße bei Nr. 29 zum Kauf VB 2000,00 €.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2083

für diverse Baustellen im Großraum Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg/Vorpommern. Infos bei Herrn Sommerfeld

Lust zu Reisen? Dann zögere nicht und ruf uns an! Bundesweit 5 Mädls & Jungs ab 18 J. im Bereich Werbung/Promotion gesucht. Tel. 0800/3289832

Tätigkeit mit Zukunft! Vertrieb im Außendienst (Vollzeit) bei Selbstständigen in Ihrem Großraum, intensive Ausbildung (kostenlos), gute Leistung – Fixum + umsatzabhängiger Zuschuss + Provsion. Interesse 0171-2443923 Fr. Krolzik

Verkäufer/innen für Neubrandenburg gesucht. Nur Vollzeit, Festanstellung, gern auch ungelernt. Vereinbaren Sie einen Vorstellungstermin unter Tel.: 0355-2909222

Neue Str. 5, 17153 Stavenhagen

ALTGOLDANKAUF

Elektriker Heizungsbauer (Autogen-/WIG-Schweißen) Gas- Wasserinstallateure Lüftungsmonteure Rohrleitungsmonteure

Lukratives Einkommen im Begleit-/ Escortservice www.escort-mv.de Tel.017664709150

Schuhmacherausputzmaschine, Wellenlänge 1,50 m, m. Fräsbock, 2stell. Klebepresse, Schuhweiter, preisg. abzugeben,  039778-20356

Angebote

ARBEITSLOS ??? Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Verm. 2-R.-Whg.  039997-88860

Tel.: 038203/4 09 09 oder 0172/3 27 50 66 auch Sa./So.

Verm. ab 3 RW, Zentrum Anklam, 97,43 m²,  0160-96754455

HALLENSTELLPLÄTZE ZU VERMIETEN! Zentral gelegen zwischen Stralsund-Greifswald-Grimmen in 18519 Miltzow. Ideal für Boote, Wohnmobile, Wohnwagen Telefon 0172/3799151

in

Jarmen.

Verm. 2-R.-Whg. in Stolpe b. Anklam, teilw. möbliert,  0152-08685791

V erm. mod. 1-R.-Whg., 33 m² (möbl.) u. 2-R.-Whg., 51,67 m² in Anklam, Pasewalker Str. 22/Hirtenstr. 5,  03971-20370

Ab 1.08.2013 in Demmin/Zentrum 3-RWhg. ca. 65 m² mit EBK. 370 ¤ NKM + 80 ¤ BK + Kaution von Privat zu vermieten. Tel. 0172/4237320 o. 03998/222395

Wir suchen ab sofort

Luka team GmbH Personaldienstleistungen Niederlassung Hamburg Dringsheide 1, 22119 Hamburg

Garten wg. Umzug, in ANK Südstadt. Laube m. Keller. 0175-8413174

greifswald@fachumzug.de

Lassen Sie Ihr gepflegtes Auto mit Werbung Geld verdienen. Bis 450 Euro/Monat steuerfrei möglich. Tel. 04283/9828338. Mo.-Fr. zwischen 9-17 Uhr

(gern auch am Wochenende)

VERSCHENKE

Mechanisches Klavier, zur Ersatzteilvers., Selbstabholer  0172-9467399

Demmin, 1-R-Wg., 42 m², 225,-- + NK, 016091779741

145 m² Greifswald, Stadtrandsiedlung, Einfamilienhaus, gehobene Ausstattung, inkl. ca. 679 m² Grdst., inkl. Hausanschlusskosten u. Nebenkosten KP: 253.950,00 e MassivBioHaus

Heimarbeit(m/w). Ihr Profil: gutes Aussehen;-Alter 24+ Wir bieten: -leistungsgerechte Vergütung. Da es um eine Heimarbeit handelt, eignet sich diese Tätigkeit für Menschen, die oft zu Hause sind oder Ihr Geschäft von zu Hause führen. Interessiert? Dann schreiben Sie uns nur per E-Mail an vellerfreie stellen@gmail.com

040-24835071

Nächster Fischereischein Wochenend-Lehrgang

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

124 m² Greifswald, Stadtrandsiedlung, Einfamilienhaus, gehobene Ausstattung, inkl. ca. 679 m² Grdst., inkl. Hausanschluss- u. Nebenkosten KP: 228.327,00 e MassivBioHaus Tel.: 038203/4 09 09 oder 0172/3 27 50 66 auch Sa./So.

Hohner-Show-Akk. 832402

BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel

Ernährung/Gesundheit/Sporternährung Beratungs-u. Führungstätigkeit in MV Tel. 039341-50998

VW Caddy Diesel, Bj.2002, LKW-

ASU neu, sehr guter Zustand, Anklam/pb/pm. Seit 2010 be- Zul.TÜV, AHZ, 101 Euro Steuern im Jahr, 3950,steht der »Stromspar Check Euro, Tel.015252867464 Plus« bei der Caritas Anklam. Es hilt Hartz IV,- Wohngeld- und Wir bezahlen die besten Preise! Grundsicherungsempfängern Ankauf von PKW / LKW aller Art Autoexport Greifswald Strom zu sparen. Das Projekt Telefon: 03834 - 3689731 od. 01722028715 ist eine Zusammenarbeit mit der Energieagentur Deutschland (EaD) und der Caritas des Erzbistums Berlin. Gefördert wird das Ganze durch das Bundesministerium für Umwelt und Reaktorsicherheit. Die betrefenden Personen erhalten Sparlampen, Perlatoren für Wasserhähne, Steckerleisten, Kühlschrankund Raumthermometer sowie WOHNWAGEN Sparduschköpfe in einem Wert von 70 Euro umsonst. Wer einen Termin haben möchte, meldet sich unter 03971-211687. Mitarbeiter kommen dann in den Haushalt, um alle elektrischen Reisemobile & Geräte aufzunehmen.

FAHRZEUGE

1000 Liter Tanks 01732087472

www.goodtimespromotion.de der Jobmarkt für motivierte... Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin a b sof ort f ür 35 Stunden / Woche gesucht.

STELLEN

IMMOBILIEN Bei Gefallen Baranzahlung. Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0160 / 99 70 21 78

17509 N eu Boltenhagen, W hg ., 120 m², verteilt a. 5,5 Räume, 1. OG u. DG, 2008 total san., im 4-Fam.-Haus, KM 590 € + NK, Kt. 1200 €. Garten u. Garage mögl. Keine Haustiere  01796353933

Suche in u. um Stralsund bzw. Greifswald Einfamilienhäuser bzw. Bauernhäuser (alles anbieten). www.Immobilienteske.de Tel.015114137060

Moderne jugendl. 2 RW inkl. Nebenk. in 17139 Gielow Tel. 039957/299811

Nettes Ehepaar sucht Stadt- oder stadtnahes Haus ev. auch im Grünen 03334 237422, haus-verkauf.de

Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 016099702178

Solv. landwirtsch. Unternehmen sucht Acker-, Weide und sonst. Flächen zur Pacht o. zum Kauf in Anklam-Land, Amt Friedland, -Züssow, -Am Peene-Strom. Bei Ackerfl. werden mind 200,00 ¤ Jahrespt./ha gezahlt. Bei Weidefl. mind 100,00 ¤ Jahrespt./ha. Bei mehr als 30 BP erhöht sich der Pachtpr. entsprechend. Eine 3jährige Pachtanpassung nach Lebenshaltungsindex ist selbstverständlich. Telefon 0173-2488200 Suche Wald, Acker (evtl. Gehöft) zahle Höchstpreis  0172-7865202

WOHNUNGEN Angebote

Gesuche Auf ins Familienglück 17129 Kruckow Sensationsangebot! Erzieherin-Theaterpädagogin sucht n eu es Aufgabenfeld auf der Insel Usedom und Umgebung.,  015202877250 Gelernter Zimmerer sowie Tierwirt(Rinder-) 50(+) sucht dringend Job/ Tätigkeit.  038354/36753 HALLO SENIOREN ! Freundliche und zuverlässige Haushaltshilfe steht Ihnen zur Seite( Reinigung, Bügeln, Einkaufen usw.) Bei Interesse  03834 / 287192 Heimarbeit von Ren tn erin jetzt od. später ges. 0175-8539550 M F A /A R Z T HE L F E R I N , freundl., zuverl., berufserf. (Allgemeinm./Internist), teamf. sucht Teilzeitanstellg. auf Usedom. T 0172-8151684 Motorgerätemechaniker gesucht! Bewerbungen richten Sie bitte an: Firma Hans Joachim Seemann, Landmaschinen & Nutzfahrzeuge Eisberg 7, 17166 Groß Roge, Tel. 039978 / 5652-0, Ansprechpartnerin: Grit Seemann-Pisch

IMMOBILIEN

NACHMIETER

Gesuche

1000 ¤ Einzugsprämie in bar! 6 Raum - 120 m² - 3. OG + 1. OG 549 ¤ warm, 2 Bäder, 2 Küchen, 2 Balkone! Keine Kaution, keine Provision! Besichtigung: 0151 2674 1992 und 030 2060 5444

*Weitere Infos auf www.one-gmbh.com

Zu vermieten: 2+3-Raumwhg. in Dargun, 53/66 qm, Balkon, Keller, € 250.-/300.- + € 65.- NK, Tel. 01714246366 ab Montag Friedland, 2 Zi., 50 m², EG, EBK, mod. u. renoviert, Laminat, kl. Bad m. Du., Keller, Trockenr.  0173-1636499 Großzügige 5-R.-Wohnung, in Stralsund zu vermieten, Mieterbeteiligung bei Renovierung erwünscht, Miete verhandelbar, Tel. 0176/41193407 ab Montag Kletzin, große familienfreundliche Wohnung, 3 Zimmer, 75 m², mit Garten, Spielplatz, Stellplatz, Miete VB. Renovierungsleistungen erwünscht, Tel. 0176/41193407 ab Montag.

N Mf ü r möbel.2 Raumw.mit Küche und Bad 37m² in Stavenhagen gesucht. KM 240 € Tierfreie u. NR Whg.  01745943555 n.17Uhr Seeb. Ahlbeck ab sofort 3 Zi., 56 m², Wohnz., 2 Schlafz., Küche im Flur, DuBad, Abstellr., Kaltmiete 415,-€/Monat zzgl NK 130,- €, Kaution 3 Kaltmieten, 0171-3127251 Su. NM f. 2-R.-Whg. im altersgerechten Wohnen in Demmin, Baustr. 16, 45 m², Keller, gr. verglaster Balkon, Fahrstuhl, 214,94 € KM  03998-432479 nach 17 Uhr Suche Nachmieter. 2 Zi., Küche, Bad/ Dusche, 75 qm & Garten. 500 € warm im Bezirk Jarmen. Tel.: 0177/6453132.

WOHNUNGEN Gesuche 2-3Zim. Wohnung in Greifswald zum 1.09/1.10.13 gesucht. Mind. 45qm. Katzen erlaubt. Bis 350 kalt. Kontakt: a.klenzmann@gmx.de S u c h e E F H zur Miete in ovp und Stralsund Tel:015785583167

PARTNERSCHAFT Alleinerziehender Akademiker 43J., aus der Nähe von Greifswald, mit allen materiellen Freiheiten wü. sich e. lebenserprobte Schicksalsgefährtin, gern m. Kindern. „Wir sind pflegeleicht, stets Optimisten, haben d. Schalk im Nacken u. wü. Euch jetzt schon viel Spaß mit uns“. Sie & Er: 0381/455705

A nkuscheln? Thomas, 47/184, verw., fam., lieb, treu, su. Frau, 37-52 J. f. gem. Zuk.  015206660422 Ich bin 34, etwas zurückhaltend, gut aussehend u. suche netten Mann aus dem Raum Greifswald. FK. 0381/4591909

Bin 60, suche Frau v. 45 - 55 J., bin ortsgeb., habe 3 Kd.,  03995425708 Bin Witwer, 78, ehrl., gepfl., rüstig, m. Auto, sucht nette Frau f. Freundschaft, und liebe Kameradin aus der Gegend um Greifswald. FK. 0381/4591909

E r s ucht Sie bis 55j zum Kennenlernen Tel.01520 4007113 Er, 34, su. Sie f. feste Bezieh.  0151-52382069

Kletzin, große familienfreundliche Wohnung, 7 Zimmer, 165 m², mit Garten, Spielplatz, Stellplatz, Miete VB. Renovierungsleistungen erwünscht, Tel. 0176/41193407 ab Montag.

Er, 36/1,85/95 kg aus HRO, kurze bl. Haare, bl. Augen, tätoowiert, su. auf diesem Wege eine ehrl. treue Frau zum Aufbau einer Beziehung. Gerne auch mit Kind. Bitte nur mit Bild.  015226653746

Ferdinandshof, 3-R-Whg. in 3-FH zu verm. KM 409 ¤, Garage, Garten, Stall & Kleintierhaltg. möglich. Tel. 039778/29212

Er, Anfang 40, vorzeigb., su. Sie, harm., sinnlich, aufgeschl. gerne jünger. 0151-46524974

Angebote

600


www.blitzverlag.de

13

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

KLEINANZEIGEN

Habe das Alleinsein satt, suche auf diesem Wege eine einfache ehrliche Frau zum Aufbau einer festen Beziehung , Er 54 J. 1,74m ; NR ; berufstätig und Witwer. Foto wäre nett .  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2073

Sehr hübsche Ärztin, 43 J., mit aufregender, schlanker, toller Figur, wunderschönen, langen, blonden Haaren und liebevollem, romant. Wesen, bin gesch., möchte aber wieder glücklich werden! Habe ein schönes EFH, würde aber bei Sympathie auch zum Partner ziehen. Nur Mut. Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 715878. Monika, 61 J., Witwe, liebevoll, nett, junggeblieben, volles, blondes Haar, vollbusig, Krankenschwester, jetzt im Vorruhestand, liebt Haus- und Gartenarbeit, ist völlig alleinstehend, sehr einsam und sucht deshalb einen lieben, gern auch älteren Mann, den sie umsorgen möchte. Ein eig. Pkw ist vorhanden. Auf Wunsch würde sie auch sofort ihr Haus verkaufen und zum Partner ziehen, um immer für ihn da zu sein. Bitte rufen Sie an über Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende o. schr. Sie an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 723416.

Ulrike, 42 J., Krankenschwester, mö. e. natürl., aufgeschl. Mann bis 60 J. aus Greifswald o. Umgebung finden, dem ebenfalls d. Zeit zur Partnersuche auf anderem Wege fehlt. „Ich brauche Zuneigung, Zärtlichk., e. Lob für meine Kochkünste u. hoffe jetzt auf deinen Anruf!!“ Sie & Er. 0381/455705

www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

Gr. Schweizer Sennenhund-Welpen, o . P ., a us F a m . - A u f z u c h t , t i e r ä r z t l . b e t r e u t , a b 16. 06. i n g u t e H d e . a b z u g . , V o r b e s i c h t . e r w ü .  0171- 4819661

Mi. bis Sa. ab 21 Uhr Telefon 038320 - 71 89 42 Mi. bis Fr. Sommerspezialpreise

K AUFE S CHAFE /L ÄMMER ! Barzahlung! Telefon: 01 75 / 1 44 98 39

Wir m., 36 u. 9 J. suchen eine Frau zw. 30 u. 40 J, z. kennenlernen, besteht Interesse an Haus u. Hof, dann melde Dich! 1 KInd kein Hindernis, SMS an 0152-06088392

MODELLE AUF

zauber.de

Erotische Frauen freuen sich auf Deinen Besuch in HGW +++ SOMMERSPEZIAL +++ Terminabsprache ab 14 Uhr 0152/58530969

Hübsche Frau verwöhnt Ihn mit Leidenschaft! DT! 0152/52607614 SIE und IHN direkt im

DIENSTLEISTUNGEN Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Bautenschutz & Baumontagen Mauerwerkstrockenlegung

Telefon 0151 - 42528855

Langenstraße 64 ve Attrakti nnen uri Masse

Tel. 03831/666565

Nina*23

tägl. 9.00–23.00 Uhr

Exklusiv in Greifswald GEILER BODY - SEHR SEXY

auch an Sonn- und Feiertagen

Franz.Natur & was Du willst 0152-24037695

Tina´s Massage in Friedland JANIN (deut. 40 J. HGW) verwöhnt Dich mit einem viels. Service & SM. Tel. 0152-29669168

zarte Hände verwöhnen Dich im gepflegtem Ambiente:

0162-8773335 MO.-FR. 10-18 Uhr

KONTAKTE NEU in Waren, Kasandra, streng

Witwe, 62 J., jünger aussehend, attr. sucht ehrlichen, liebevollen Mann aus Greifswald o. Umgebung. FK. 0381/4591909

Witwer, 71 J., N R , a u s R a u m D M , sucht liebe Frau pass. Alters.  Meckl. B l i t z V e r l a g , F e l d s t r a ß e 2, 17033 N B , C h i f f r e 002/ 2632 Zahnmediziner 63/1,86 m. Herz, Verstand, Humor wünscht sich e. natürl., charm. Partnerin. FK.0381/4591909

o. liebevoll, ErziehungsRollenspiele, Body-to-Body-Massage, NS. in Lack + Leder, 0176 88261395, www.kasandra.rotlicht-mv.de

Containerdienst Levien in 17509 Rubenow Abbruch, Beräumung, Entsorgung Tel. 0174/9185362 enrico.levien@freenet.de

19J. Türkin! 089-74539073

Sextreffs gratis 0176-52502212

STROMPREISERHÖHUNG? Busenlady 95F VG 01731818799

Energievermittlung Wolgast Günstige Strom- und Gastarife Tel. 0383623 8153 / 01794998602

Sie 27J, deutsch, schlank, gr. OW Verwöhnt mit Facettenreichen Service. Tel: 0151/16 22 33 17

ANKLAM ! ANKLAM

GELDMARKT

Studio LADY BIZARRE * in HST JUNG-HERRIN empfängt

Deutsche Girls 24 ☎h Blitzkredite

24 ☎h

bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat (eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55

Lider Treppen aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl

Mo.-Fr. 9-18 Uhr Tel. 0174 / 7802707

GEHORSAME SKLAVEN mit SPEZIELLEN NEIGUNGEN

0174-1683307 Eroszauber.de

Übern. Malerarbeiten f. innen u. Außen, Tel. 0152 21432157

Sofort Sex! 07231-4459000

verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Claus, 70/185, ehemaliger Cheingenieur, stattliche, ansehnliche und sehr geplegte Erscheinung, inanziell abgesichert, eigenes Auto, hat leider durch die Einsamkeit ein Stück Lebenssinn verloren, anpassungsfähig, hilfsbereit, tier- und naturlieb, kann gesellig, aber auch gefühlsbetont sein, tanzt sehr gern, mag Volksmusik, Spaziergänge und Reisen. Brauche keine Frau für den Haushalt. Dies musste ich lernen durch die Plege meiner Frau. Jetzt sehne ich mich nach einer ehrlichen, seriösen, lebensbejahenden Partnerin, um mit ihr in Freundschat die Einsamkeit zu beenden. Ich freue mich auf Ihren Anruf und überzeugen Sie sich von meiner Ehrlichkeit. Tel.: (03834) 854665, auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Makarenkostr. 17 b, 17491 Greifswald; Nr. 723495. Jung.Mann 32 / 165cm - sportlich & attraktiv mit gold-grünen Augen und dkl.blondem Haar sucht schlanke Sie, gerne auch aus anderer Nationalität. SMS/0173-2643520 Junger Mann, 58 J./1,70, sucht Frau pass. Alters, handw. begabt.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2639 Mann Mitte 50 su. symph. Ihn f. Freundsch. und Treffen  015259723641 Mann su. Frau für die schönste Sache der Welt! 0173-1765885 Mann, 61, 1,65 groß, su. Frau.  0175-9887868

Originalfoto

Mauerwerkstrockenlegung

Eilkredit – 0800 1016985 Bargeld von 500 € bis 500 T € Trotz neg. Schufa möglich Kostenlose Unterlagen anfordern für Kredite, Hypotheken, Umschuldung www.kapital-direkt.de Finanzierungen – Schuldenregulierungen

Kredit ohne Vorkosten Kreditentscheidung in einer Stunde Kredit ab 1.500-100.000 € mögl. auch in schwierigen Fällen ohne Schufa bis 7.000 € mögl. Verm. M.u.P. Tel. 03621/7375701

mit Eigenleistung möglich Tel. 038354 34875 Suche rüstigen Rentner für Nebenverdienst nähe Jarmen. T. 015114137060

Partyzeltverleih für Familien- & Vereinsfeiern

SATTLEREI Manfred Hacker

Sammelgruben, Dichheitsprüfung • Einbau • Wartung kostengünstig Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

4jäh. Quantum - Carthago Springpferd zu verkaufen. 1,63m, braun. VHB 6.000 €, Tel. 0173/7703766 Bio-Geflügel: Broiler (robuste Freilandrasse), Enten und Hühner zum Weiterlegen zu verk. Tel. 015736122487 Eine 9 Wo. alte Golden Retrieverhündin zu verk., entw. + geimpft  01622348209

0157-87733795 Neu Milana! hübsche Blonde, gr.Titten lieb, zärtlich, küssen, lecken, vollspritzen, 03834/8549128 rotlicht-mv.de

Er, 53, sucht Sie für erot. Std. SMS 0162-4064376

Eroszauber.de

Vanessa! große Titten, frz. total, vollspritzen, Greifswald Anklamerstr. 33, 01520/2955919 rotlicht-mv.de

Eroszauber.de

039997-332795 Eroszauber.de

Bei AHLBECK Es ist wahr jetzt bin ich da! liebe Frau massiert

(ganz privat)

0152 069 521 08

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

038353-445

SONSTIGES

www.blitzverlag.de oder unter unserer neuen Hotline-Nummer

0800-66 44 788

© Andreas Morlok/pixelio.de

IHRE KLEINANZEIGE Kaufe Schrott, A ltautos bis 200 €.  01603853951 Mauern, Putz, Pflasterarbeiten günstig.01716738421

z.B. 1500¤ ab 26 ¤. Schnelle Kreditentscheidung! Allianz Generalvertretung Peter Schmidt, August-Bebel-Str. 54, 17506 Gützkow, Telefon (038353)6190, Email: pet.schmidt@allianz.de

pro Zeile 1,70 e

1 2 3 4 5

Suche Nachmieter für 2-Raumwhg. 51 m² in Greifswald, Karl-LiebknechtRing, Kaltmiete 360,00 €, Tel. 0172/ 3123796

7

BARS & CLUBS

(kostenfrei)

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden.

Suche Klinkermaurer f ü r Ausbesserungsarbeiten zum fairen Preis Raum Demmin Tel. 0172 3445761

6

8

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

=

e

Die Anzeige soll erscheinen am: in den Gebieten: Chiffre – zzgl. 4,- €

Sonstiges

Stralsund Rostock

Fahrzeugmarkt

3

1

Greifswald

7 NEU Fr. 17-07 Uhr Mo.-Do. 17-05 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Wismar

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

4 Schwerin

Tel. 03834 775144

N e t t e Sie, Anfang 70, 160, NR, NT, sucht netten ehrlichen Mann mit Zeit und Spontanität. Großraum Gwd. nur ernstgem. Angebote  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2644

5

Neubrandenburg

2

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

Sie 37j sucht Biker für gemeinsame Touren / gemeinsame Zukunft ! Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften mit Bild !  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/2055

600

0152-58781520 Michelle*21 in HGW SEXY ZIERLICHE MAUS

F.-L.-Jahnstr. 26 17506 Gützkow

SOFORTKREDIT - kleine Raten

4jäh. Chicago Cup-Duralin Springpferd zu verkaufen. Ausgebil., starke GGA, 1,65 m, Fuchs. 4.000,00 € Tel. 0173/7703766

NEU

verwöhnt Dich zärtlich und lieb

VOLLBUSIG-EROTISCHE TREFFEN & H+H

0800 - 66 44 788

TIERMARKT

Tessa*38 Insel Usedom Heiße Geile Blondine

Dt. Carmen*45 Zarrenthin b. Jarmen

Bio-Kleinkläranlage ab 2.999,-E Nachrüstsatz ab 1.649,-E

„Ich, Marina 54 J. aus Greifswald mö. nicht länger auf d. Zufall hoffen u. wenn Du nicht anrufst, werden wir uns nie kennen lernen! Gemütlichk., Harmonie, einander Vertrauen, e. liebevoll zubereitetes Frühstück zu zweit, all das vermisse ich sehr. Gib unserem Glück e. Chance u. ruf jetzt an!“ Sie & Er: 0381/455705

Sie, 64/160, su. liebev., gepfl. Mann pass. Alters, ab 170, NT u. NR. Zuschr. m. Bild  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2641

Bella 25 J. und Emily 26 J. BÜZ, TET, GÜ, MÜR, DM, H+H Auto u. Lkw, Begleit- u. HostessService 24 h. ( 0174/7176874

 038378 -497711

Erfolgreicher, dynamischer Bauingenieur Florian, 34 J., sehr attraktiv, sportlich, schlank. Er ist ehrlich, ein absolut treuer Mann und liebevoller Vater. Durch seine Anstellung im öfentlichen Dienst hat er pünktlich Feierabend und viel Zeit für die Familie. Er möchte Dich gerne kennen und lieben lernen. Tel.: (038377) 36777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Am Erlengrund 10, 17454 Zinnowitz; Nr. 452438.

Neu. 2 sexy Girls, 35&30, keine SMS, 0151/21412462, H+H.

EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert

en der Stadt Stralsund

Verschenke Katzenkinder Tel. 01721732269 Welcher ehrl. Partner möchte mit mir d. Freizeit gestalten u. d. Rentenalltag genießen? bin 72, /168, NR, kein Otyp, vital. R: Used. u. Umg. bevorz.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2645

Swingerclub Ostseeoase

SEXY

Eros

P

Erfolgr. Geschäftsmann 56 J., attraktiv m. klaren, blauen Augen, sportl. Figur u. anzieh. Lachfalten mö. m. Ihnen (aus dem Raum Greifswald) jung bleiben u. alt werden. Er ist souverän, humor- u. kraftvoll, bietet Geborgenheit im angenehmen Ambiente u. ist e. Mann m. praktischen Händen u. fesselnder Ausstrahlung, d. gern reist, verwöhnt, genießt u. sich fit hält. Rufen Sie einf. an! Sie & Er: 0381/455705

Steuerberater, 51/1,84, gut situiert, sportl., tageslichttauglich sucht. unternehmungsl. Sie, aus dem Raum Greifswald, gern b. 55 J. jung. FK. 0381/4591909

Doggen Welpen 01714021294 Golden Retr. Welpen (2) z. vk. 350€ tierärztl. betreut Tel:03821-811327

Eroszauber.de

ER, Anf.40 , 176, ortsgeb. Raum DM sucht liebe und nette Sie für eine gemeinsame Zukunft: 0157 80319840

Sie, 63 J., su. ehrl., treuen Mann f. feste Bezieh., er sollte ab 66 J. sein. 01627957487

TO

Entflieh d. Alltag, nimm dir die Zeit. M., 50, 1,82, sucht Sie für gelegentl. diskrete Treffen, Raum Wlg.  015208808805, nach 18 Uhr

Hotel zur „Nektarquelle Adolf-Kolping-Str. 4 Angebot 2013 jeder 5 Teichfisch gratis

täglich ab 22.00 Uhr für Sie da.

Tel.: 0395 4513980

PLZ/Ort:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Unterschrift:

____________________________

Name, Vorname: ____________________________ Straße:

0800-66 44 788

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

BLZ:

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 2. Juni 2013

BAUEN UND WOHNEN

Multitalent

Sommer-Trümpfe inkl. Bodenplatte, Energiespar-Außenwand, 3-fach-Verglasung

99.900,- €

94.900,- €

www.scanhaus.de SH 115 WB Var. A 115 m2 Wohn-/Nutzfl. SH 122 Var. A1 122 m2 Wohn-/Nutzfl. Mit Solarpaket 1 KfW 70 förderfähig!

UNSER MUSTERHAUS GREIFSWALD

Sandfuhr 4 17491 Greifswald Tel. 03834-8839861 greifswald@scanhaus.de

Auch Sa geöffnet!

lps/Jk. Ein Standardrollladen soll zunächst zwei Funktionen erfüllen: Tagsüber soll er vor Sonnenlicht und Hitze schützen und abends, wenn die Wohnräume beleuchtet sind, vor neugierigen Blicken von Nachbarn und Passanten. Darüber hinaus kann er aber auch in Sachen Einbruchschutz hilfreich sein, etwa, wenn er durch eine Hochschiebesicherung erweitert wird. Einbrecher haben dann keine Möglichkeit mehr, den Rollladen mit Gewalt hochzudrücken und sich so Zugang zum Haus zu verschafen.

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 Nieparser Bauunion Inh. I. Schilling

Verkaufsofen Die »Kleine Gärtnerei« hat geöfnet Lindenfelde/pb/rd. Bernd Schwarz,Gärtnermeister und Inhaber der »Kleinen Gärtnerei« in Lindenfelde vor den Toren Demmins, organisiert am 02. Juni 2013 ab 10 Uhr einen verkaufsofenen Sonntag. Viele Neuheiten stehen für die diesjährige Gartensaison bereit. Auch eine ausführliche Fachberatung zum Planz- und Plegeverhalten als auch zur individuellen Gartengestaltung sind für den sympathischen Gärtnermeister selbstverständlich. Bekannt geworden sind Bernd Schwarz und sein Sortiment von den Wochenmärkten in Grimmen, Waren und Neu- Gärtnermeister Bernd Schwarz bei der Vorbereitung des aktuellen Pflanzenangebotes. Foto: privat brandenburg.

DACHDECKEREI

Suche nach der besten Lösung

Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

• z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich Tel. 038321 69424

Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Reparatur oder Neueindeckung Sofortdarlehen für Um-/Ausbau, Umschuldung, Renovierung und Kauf

1,55% Sollzins eff. Jahreszins 1,82 % p.a., z.B. ab 25.000,-E netto Darlehensbetrag für 64,58 E monatlich 2 Jahre und 7 Monate fest danach 3,6 % Sollzins eff. Jahreszins 4,42 % Darlehen ab 5.000 E möglich

30.000 E

Bis ohne Grundschuldeintragung möglich. Rufen Sie mich an.

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 2 3

Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch

Marianne Grunow Bezirksleiterin der Verkaufsleitung Lars Grunow Telefon: (03961) 215081, 0172 3141704 marianne.grunow@wuestenrot.de

Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

Feuchte Wände sind eine Gefahr für Sie und Ihr Haus: Schimmel droht!

Putz blättert ab! Mauerwerk bröckelt! Kosten steigen!

E N I L T O H de n Iehgree ä W e t h c u n fe

g

los an: n e t s o k t z t je Rufen Sie

3-2013-05

3 9 2 2 1 0 1 0 080 uerwerks-trockenlegung.de

www.atg-ma

lps/Cb. Es empiehlt sich, eingedeckte Dächer in regelmäßigen Abständen auf mögliche Schäden zu inspizieren. Sollte ein umfangreicherer Reparaturbedarf erkennbar sein, berät ein Dachdecker-Innungsbetrieb gern, ob eine Neueindeckung gegenüber einer Reparatur eventuell die bessere und schließlich kostengünstigere Lösung darstellt. Bei einer Neueindeckung kann das gesamte Dach für gewandelte Bedürfnisse nach dem Stand der Technik günstiger it gemacht werden als das in Einzelschritten möglich wäre. Eine sorgfältig geplante Dachsanierung steigert den Wert des ganzen Gebäudes und bietet im Rahmen der örtlich geltenden Bauvorschriten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Dachdecker bei der Arbeit. Foto: Busche

durch die Vielfalt der zur Verfügung stehenden Materialien und Verarbeitungstechniken. Energieeinsparung durch bes-

sere Wärmedämmung, hoher Schallschutz und zusätzlicher Raumgewinn machen sich bezahlt.

Steigende Strompreise - wir haben was dagegen! Steigende Strompreise sind zunehmend eine große Belastung für jeden Haushalt. In den letzten Jahren sind die Strompreise durchschnittlich um 5% pro Jahr gestiegen. Die letzte Erhöhung lag bei den meisten Anbietern sogar über 10%! Da stellt sich die Frage - Wie kann ich mich vor steigenden Strompreisen schützen und meine Energiekosten senken? Die beste Lösung ist hier eine Solarstrom- Anlage. Der auf dem Dach erzeugte Strom kann gleich im eigenen Hause genutzt werden und muss somit nicht teuer vom Energieversorger eingekauft werden. Mit der Sonnenenergie lassen sich ca. 30% des Strombedarfs eines durchschnittlichen Haushalts abdecken. Der überschüssige Strom wird dann ganz automatisch in das öffentliche Netz eingespeist und über einen gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum von 20 Jahren, zuzüglich der verbleibenden Monate, des aktuellen Jahres, vergütet. Diese Einspeisevergütung beträgt für Solarstromanlagen die im Juni errichtet werden 15,3ct / kWh. Und sinkt in den darauf folgenden Monaten jeweils um 1,8% pro Monat. Trotz sinkender Einspeisevergütung sind Amortisationszeiten zwischen 9 und 12 Jahren an der Tagesordnung, da die Modul- und Wechselrichterhersteller Ihrerseits die Preise angepasst haben. Selbst mit einer kleinen Anlage auf dem Einfamilienhaus machen Sie sich ein ganzes Stück unabhängiger vom Stromanbieter und minimieren Ihre Stromkosten. Aber nicht nur für private Haushalte, sondern auch für Unternehmen, die tagsüber viel Strom verbrauchen, ist so eine Anlage eine überaus lohnenswerte Investition. Wie lohnenswert genau ist von einigen Faktoren abhängig. So spielt die Größe der Anlage, deren Standort und Ausrichtung, sowie ein intelligentes Energiemanagement, eine entscheidende Rolle. Auch die Qualität der eingesetzten Materialien und das Know How des bauausführenden Fachbetriebes sind für langfristig hohe Erträge sehr entscheidend. Eine herausragende Rolle im Bereich der Modulhersteller spielt das amerikanische Solarunternehmen „SunPower“. Die weltweit leistungsfähigsten Module der brandneuen X21 Serie, mit einem Wirkungsgrad von über 21% kommen aus diesem Hause. Mit Modulen von SunPower lassen sich ca. 30% mehr Leistung auf gleicher Fläche realisieren. Gerade für Besitzer von Eigenheimen und Betrieben mit hohem Stromverbrauch, sowie relativ kleinen Dachflächen ist „SunPower“ die einzige und optimale Lösung für eine höchstmögliche Anlagenleistung. „SunPower“ Module werden ausschließlich über zertifizierte Fachbetriebe angeboten. So ein Fachbetrieb sind wir - WINSOL Energy aus Ueckermünde (Premium Partner von SunPower). Hier haben Sie die Gewissheit, dass die

Solaranlage auch hält, was sie verspricht und die Investition in Solarenergie nicht in einem Fiasko endet. WINSOL Energy bietet Ihnen neben einer kompetenten Betreuung durch regionale Vertriebsmitarbeiter, einem detaillierten Angebot und einer Ertragsprognose auch weiteren Service. So ist beispielsweise die Anmeldung beim Energieversorger selbstverständlich und die Versicherung der Anlage für die ersten 2 Jahre ist kostenlos dabei. Auch kümmert sich WINSOL Energy um die Wartung oder auch die Finanzierung der PV-Anlage. In der Regel ist sogar eine Finanzierung ohne Eigenkapital möglich, da die monatlichen Kreditraten durch die Solaranlage erwirtschaftet werden. Man zahlt also quasi nichts. Für noch mehr Unabhängigkeit gegenüber dem Energieversorger, kann man seine Solaranlage auch mit einem Speichersystem ausrüsten. Gerade in sonnenarmen Zeiten lässt sich hier die solare Energie noch effizierter nutzen. Mit einen richtig dimensionierten Speichersystem lässt sich die Rechnung des Energieversorgers um 60-70% senken. Der Staat fördert aktuell die Investition in ein Speichersystem mit einem Tilgungszuschuss von max. 3000€ wenn über die KfW – Bank finanziert wird. Für weitere Informationen nutzen Sie unser Kontaktformular auf unserer Homepage www.winsol-energy.de, oder vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin. Ein WINSOL Energy Vertriebsmitarbeiter aus Ihrer Nähe wird Sie individuell beraten.

® Mauerwerkstrockenlegung

auf höchstem Niveau. Marktführer Ost seit 1992.

Über 18.000 zufriedene Hausbesitzer. Ihre ATG in: Rostock, Erfurt, Thalheim (Sachsen), Dessau und Eberswalde

Liepgartener Straße 18 Tel.: 039771-53040 17373 Ueckermünde Fax: 039771-53911 Mail:฀info@winsol-energy.de฀•฀www.winsol-energy.de 600


vom 02.06.2013