Issuu on Google+

Top-Angebot JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU TARIFCHECK • VERTRÄGE VERTRAGSVERLÄNGERUNGEN z.B. mit attraktiven, aktuellen Handys oder Allnet Flat

ab 19.99 ¤*

Bei Abgabe dieser Anzeige erhalten die ersten 10 Kunden eine Überraschung! *

Solange der Vorrat reicht, begrenztes Angebot. Alle Infos im Shop!

Vobis O2 Händler Schweriner Str. 24, HANSEHOF 23970 Wismar Tel: 03841-3046146 | Fax: 03841-3046147 Email: vobis.0712@vobis.com

JETZT NEU

Tarifcheck • Verträge Vertragsverlängerungen Bei Abgabe dieser Anzeige erhalten die ersten 10 Kunden eine Überraschung! *solange Vorrat reicht, begrenztes Angebot Schweriner Str. 22 (Hansehof/Kino) 23970 Wismar fone: 03841 2576636 email: vobis.0712@vobis.com Öffnungszeiten: Mo.– Fr.: 10.00 – 18.00 Uhr / Sa.: 9.00 – 12.00 Uhr

6260-200954-00, Stand 04/12

am SONNTAG

GREVESMÜHLENER 19. Mai 2013 Kindercamp Gressow/Friedrichshagen/ wb/pm. Ein Kindercamp ab der 1. Klasse findet vom 8. zum 9. Juni auf dem Gelände des Freizeitheims in Friedrichshagen statt. Übernachtet wird im eigenen Zelt. »Spiele, Geschichte, Lagerfeuer und ein Wettbewerb erwarten euch«, macht Gemeindepädagoge Jens Wischeropp neugierig. Mehr Infos und Anmeldungen im Pfarrhaus Gressow, Telefon 03841-616227.

Wie Pippi Langstrumpf Wismar/wb/pm. Eine Fachtagung zum Thema »Stark wie Pippi Langstrumpf? – Kinder psychisch erkrankter Eltern« findet am 22. Mai, 13 bis 16 Uhr im TGZ am Alten Holzhafen in Wismar statt. »Das Boot« e.V. lädt alle Interessenten ein.

Jazzpicknick Warin/wb/pm. Beim Jazzpicknick am Pfingstmontag in Warin sind die Jazzgrößen Marcel Schaie und Noah Rott zu erleben. Begleitet werden sie von der »Cross-Jazz-Company«. Beginn ist am 20. Mai um 11.00 Uhr im August-CordesPark. Der Eintritt ist frei.

Landkreis baut Sporthalle Wismar/wb/pm. Seit Montag werden auf dem Areal Lübsche Straße 207 in Wismar mit der Einrichtung der Baustelle erste Vorbereitungen für den Bau der Zweifeldsporthalle des Berufsschulzentrums Nord getroffen. Bauherr ist der Landkreis Nordwestmecklenburg. Die ersten Aufträge wie Baustelleneinrichtung, Gerüstbau und Rohbau/Ausbau sind vergeben worden. Am 4. Juni erfolgt die Grundsteinlegung. Im September 2014 soll die Halle fertig sein. Sie wird 3,1 Millionen Euro kosten.

Nr. 20/20. Jahrgang

Erster Pflegestützpunkt im Kreis eröffnet Land unterstützt kostenlose, neutrale Beratung zu allen Fragen der Pflege Grevesmühlen/wb/kv. Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Manuela Schwesig hat am Donnerstag den ersten Pflegestützpunkt im Landkreis Nordwestmecklenburg eröffnet. Er befindet sich in der Malzfabrik in Grevesmühlen und ist auf Beschluss der Kreistagsmitglieder im Februar dieses Jahres auf den Weg gebracht worden. »Es ist der erklärte Wille der Politik, sich dem Thema Pflege zu stellen«, sagte Landrätin Birgit Hesse, »denn der demographische Wandel hat uns voll erwischt. Darauf müssen wir reagieren.« »Die Menschen werden immer älter, die Lebenserwartung steigt als Zeichen für einen besseren Lebensstandard. Aber damit steigt auch der Pflegebedarf«, so Ministerin Schwesig. Das Land Mecklenburg-Vorpommern plane daher, flächendeckend insgesamt 18 Pflegestützpunkte einzurichten. Der in Grevesmühlen ist bereits der Neunte. Am 4. Juni ist die Eröffnung eines weiteren Pflege- Sozialministerin Manuela Schwesig (3.v.l.) und Landrätin Birgit Hesse haben zusammen mit Vertretern der stützpunktes in der Hansestadt Krankenkassen und der Kreisverwaltung den ersten Pflegestützpunkt im Kreis eröffnet. Juliane Krubke Wismar geplant. Träger sind die (r.) und Kathrin Menck (hinten Mitte) arbeiten dort künftig als Beraterinnen. Foto: Vogt

Segel gesetzt für 850. Inselgeburtstag SCIPpis mit Jubiläumsbeschriftung auf Kirchsee unterwegs Kirchdorf/wb. Nach dem Ansegeln der Poeler SCIPpis – so heißt die Kinder- und Jugendgruppe im Segelclub Insel Poel SCIP e.V. – Ende April, sind jetzt regelmäßig 7 Segel an den Segelbooten vom Typ Optimist (Optis) und 3 Segel an den Segelbooten vom Typ Cadet mit einer Jubiläumsbeschriftung auf der Kirchsee der Insel Poel zu sehen. Besonders schön ist das Paradesegel anzusehen. Es wird auch zum Festumzug am 7. September 2013 gezeigt. Alle anderen Segel haben aus Kostengründen eine schlichtere Jubiläumsbeschriftung erhalten. 7 Optis und 3 Cadets grüßen mit ihren Segeln zum Inselgeburtstag. Das wetterbedingte spätere An- Foto: Doberschütz

segeln der SCIPpis in diesem Jahr wurde dank der Unterstützung von Freunden und Eltern ein voller Erfolg. Besonders bedanken wir uns bei den Familien Manfred Ahn und Andreas Eigendorf, dem Bauhof der Kurverwaltung des Ostseebades Insel Poel und den Seenotrettern der DGzRS aus Timmendorf. Großen Dank sagen wir dem EhrenSCIPpi Jochen Lembke, in dessen Scheune die Segelbootflotte der SCIPpis erneut und das schon seit sieben Jahren, kostenlos die Winterlagerzeit verbringen durften. Mehr über die Poeler SCIPpis auf www. scippis.net. Hubertus Doberschütz

Landkreise mit den Kommunen sowie die Kranken- und Pflegekassen. Das Land unterstützt die Beratungsstellen mit insgesamt 750.000 Euro, sagte Manuela Schwesig. Pro Stützpunkt gebe es eine Anschubfinanzierung von einmalig 20.000 Euro. Für die weitere Arbeit bekommt der Landkreis pro Jahr 66.000 Euro. Beraterinnen vor Ort sind Juliane Krubke und Kathrin Menck. Mit dem Pflegestützpunkt steht den Bürgern eine kostenlose, trägerneutrale und kompetente Beratung aus einer Hand rund um das Thema Pflege zur Verfügung. Für Betroffene und ihre Angehörige ist er eine zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zu Pflegestufen, zu möglichen Sozialleistungen, Pflegekosten, verfügbaren Pflegeeinrichtungen und vieles mehr. Zudem helfen die beiden Beraterinnen auch bei Antragstellungen und kommen, wenn gewünscht, auch ins Haus. Geöffnet ist Dienstag von 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr und Donnerstag von 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr. Telefon 03841 30405081/5080.

Seite

4 Manuela Wisbeck ist zu Gast beim BLITZ-Frühstück

Seite

8 Groß Raden und andere Ausflugstipps zu Pfingsten

Seite

10 »Der direkte Draht« – mit Dr. Till Backhaus


2

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 19. MAI 2013

AUS UNSERER REGION

Gastkolumne Die Region lebt zuerst vom regen Austausch Einheimischer und ihrer Gäste

Norbert Reier, Bürgermeister Plau am See. Das Leben in einer kleinen Stadt mit ca. 6.300 Einwohnern, wie Plau am See pulsiert wie auch seine Einwohner und Gäste. Als Luftkurort mit ca. 420.000 Übernachtungen im

Jahr gibt es einen regen Austausch schwerpunktmäßig in der Sommerzeit mit den Urlaubern und Gästen. Dabei spielt eine gut funktionierende Gastronomie und Beherbergung eine wichtige Rolle. Dazu müssen aber auch Land und Leute sich darauf einstellen, denn unsere Gäste wollen auch die besonderen Angebote unserer Region und die Menschen kennen und schätzen lernen. Dabei hat sich in den zurückliegenden Jahren eine sehr große Vielfalt an gastronomischen Angeboten auf dem Markt entwickelt. Dabei gibt es einen großen Teil hervorragender deutscher, wie auch internationaler Küche. Für jeden Gast nach seinem Geschmack. Die Gäste wollen aber auch sehen,

wie wir leben, wie unsere Geschichte ausgesehen hat und welche landschaftlichen Schönheiten besonders empfohlen werden können. Und dabei möchte ich alle ehrenamtlich Engagierten besonders hervorheben und auch danken. Die oft für wenig oder keine Aufwandsentschädigung eine hervorragende Arbeit für die Einwohner und Urlauber leisten. Es wäre müßig alle Vereine und Verbände aufzuzählen, aber die Vielzahl an kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Angeboten ist bemerkenswert. Plau am See ist aber nicht nur Tourismusstandort, sondern auch ein medizinisches Zentrum mit über 1.000 Beschäftigten im Krankenhaus und den

zwei Kurkliniken, einschließlich der niedergelassenen Ärzte. Mit ihrer aufopferungsreichen Arbeit für die Patienten haben die Einrichtungen einen deutschlandweit guten Ruf erworben. Und damit jeder ohne Angst und Stress hier seinen Urlaub machen kann, haben wir im Zusammenwirken aller Ordnungskräfte und dem Rettungswesen eine gut funktionierende Struktur. Diese guten Strukturen für die Zukunft zu erhalten, wird für uns eine große Herausforderung werden.

Falsch beraten und verloren 71-Jähriger sucht weitere Betroffene Wismar/wb. Siegfried S.* hat viel verloren, doch er gibt nicht auf. Ein Großteil seines Erbes ist hin, weil er von seiner Bank falsch beraten worden sei. Eine sichere Geldanlage wollte er haben, bekommen habe er eine risikoreiche, sagt er. Der 71-jährige Schwerbehinderte hat einen fünfstelligen Betrag verloren und das Vertrauen in seine Bank, bei der er seit vielen Jahren Kunde war. Er klagte auf Schadenersatz gegenüber der Filiale in Wismar. Doch das Gericht lehnte die Klage ab. »Geldanlage ist ein kompliziertes Thema. Und eines, bei dem für unvorsichtige und unerfah-

rene Anleger viele Gefahren lauern«, so die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern. Regelmäßig melden sich dort Kunden, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, wie Siegfried S. Auf diese hofft nun der Nordwestmecklenburger, der nicht weiter als Einzelkämpfer für seine Rechte eintreten möchte. Er glaubt, mit Gleichgesinnten zusammen mehr erreichen zu können als allein. Wer ähnliche Erfahrungen gemacht hat, kann sich unter der Telefonnummer 0174-7799892 bei ihm melden. *Name geändert

DER FACHMANN KANN‘S

Grundstücksmarkt im Landkreis ist stabil Neuester Grundstücksmarktbericht liegt vor Wismar/wb/pm. Der aktuelle Grundstücksmarktbericht 2012 und die Bodenrichtwertkarte für die ausgewerteten Kauffälle des vergangenen Jahres liegen jetzt vor und geben detailliert Auskunft über das Geschehen auf dem Grundstücks -und Immobilienmarkt des Landkreises Nordwestmecklenburg und seiner Kreisstadt Wismar. Dem Gutachterausschuss sind 2012 insgesamt 2612 Kauffälle über Eigentumsübertragungen zugeleitet worden – 60 Verträge mehr als im Vorjahr. Der Vorsitzende des Gutachterausschusses und Leiter des Kataster- und Vermessungsamtes des Landkreises, Frank Dittrich und Wolfgang Papke, Leiter der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, sehen in den Erwerbsvorgängen bei den Grundstücken und Immobilien einen stabilen Markt mit hoher Nachfrage und auch künftigem Potenzial. Allein 300 Vorgänge sind im April 2013 bereits registriert worden. Weiterhin mit steigender Tendenz inpuncto Preis zeigt sich der Verkauf von Ackerland.

Über 4300 Hektar sind verkauft worden. Im Durchschnitt wurden für einen Quadratmeter 1,75 Euro und damit 0,24 Cent mehr gezahlt als im Vorjahr. Der Spitzenwert lag bei 3,45 Euro. Mit 32 Wochenend- und Ferienhausgrundstücken sind 27 Objekte weniger verkauft worden als im Vorjahr. Verkauft wurde vor allem in Boltenhagen, Groß Schwansee, Rosenhagen, Wohlenberg und Timmendorf/ Poel. Im Durchschnitt beträgt hier der Kaufpreis in der Ostseeregion 1700 Euro je Quadratmeter Wohnfläche. Unbebebaute Ferienhausgrundstücke – 47 an der Zahl – wurden ausschließlich in Ostseenähe verkauft. Die Preise schwanken zwischen 40 und 238 Euro je Quadratmeter bei einer durchschnittlichen Grundstücksgröße von 650 Quadratmeter. Verkäufe in Boltenhagen, Rosenhagen, Zierow und Oertzenhof auf der Insel Poel lagen hier preislich am höchsten. 434 mal wurden Kaufverträge für freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser ausgewertet – das ist ein Plus von 87 ge-

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der BLITZ wird zum Sonntag in Wismar, Grevesmühlen, Klütz, Schönberg, Rehna, Gadebusch, Bad Kleinen, Warin, Neukloster, Poel und im Nordwestmecklenburger Land an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt.

Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Hegede 1, 23966 Wismar Telefon: 03841 / 62 80-850 Fax: 03841 / 62 80-830 E-Mail: wb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Peter Görlich, E-Mail: peter.goerlich@blitzverlag.de Anzeigenberatung: Gundula Gantz, E-Mail: gundula.gantz@blitzverlag.de, Tina Heymann, E-Mail: tina.heymann@blitzverlag.de, Doreen Hannemann, E-Mail: doreen.hannemann@blitzverlag.de Redaktion: Kerstin Vogt, E-Mail: kerstin.vogt@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger BLITZ Zustellgesellschaft mbH, Hegede 1, 23966 Wismar, Astrid Oltersdorf, E-Mail: astrid.oltersdorf@blitzzustellung.de, Tel. 03841 / 6280-832 Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Boyens MediaPRINT GmbH & Co. KG, 25746 Heide

Gesamtauflage: 70.661 Exemplare (geprüfte Druckaulage II. Quartal 2012) Wismarer Blitz 41.836 (Teilbelegung 2) Grevesm. Blitz 28.825 (Teilbelegung 1) Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine Gewähr. Der Verlag und die Redaktion haften nicht für den Inhalt von eingesandten Textbeiträgen anderer Verfasser und behalten sich das Recht von Kürzungen vor. Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Rücksprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr.

genüber 2011. Gebaut in den Jahren 1990 bis 2009 wurden durchschnittlich 169.000 Euro gezahlt. Bei Reihenhäusern und Doppelhaushälften wechselte 218 mal für 121.000 Euro im Durchschnitt der Besitzer. Eigentumswohnungen in Ostseenähe mit 69 Quadratmeter Wohnfläche sind zu einem Durchschnittspreis von 227 000 Euro verkauft worden. Begehrt vor allem: Boltenhagen und Timmendorf. Ein besonderer Anstieg ist beim Verkauf von gewerblichen Bauflächen zu verzeichnen. Registriert wurden in Nordwestmecklenburg (ohne Wismar) 30 Verkäufe. Durchschnittlich zu verzeichnen sind Zahlungen von 17 Euro je m² – in einer Spanne von 8 bis 39 Euro je m². Der Grundstücksmarktbericht ist im Katasteramt in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, Wismar, Rostocker Straße 76 erhältlich, Telefon 03841-410210 und E-Mail gutachterausschuss@katasteramtnwm.de Ausführliche Daten gibt es auch im Internet unter www.geoport-nwm.de

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von:

EDEKA Famila Getränkeland Jawoll LIDL Markant Marktkauf Max Bahr Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma Plaza Real Roller Sky Thomas Philipps Toom

Familienfest Selmsdorf/wb/pm. Wie in den vergangenen Jahren findet auch dieses Jahr wieder am Wochenende nach Pfingsten in Selmsdorf das traditionelle Familienfest im Dorfpark statt. Zusammen mit Jugendfeuerwehr, Feuerwehrförderverein, Waldkindergarten und SPDOrtsverein wird ein Nachmittag für Kinder gestaltet. Am 25. Mai ab 14 Uhr wird es Kaffee und Kuchen, gegrillte Würstchen, Getränke und Stockbrot geben. Die Jugendfeuerwehr unterstützt das Familienfest mit einer anderen Art des Dosenwerfens; die Dosen werden mit Hilfe eines Wasserstrahls auf den Boden befördert. Es gibt eine Hüpfburg sowie eine Spielstraße für die Kleinen. Als besonderer Gast wird der Bundestagsabgeordnete HansJoachim Hacker (SPD) erwartet, er ist tourismuspolitischer Sprecher seiner Fraktion im Bundestag. Der Radwegebau nach Dassow und Schönberg ist seit einiger Zeit ein wichtiges Thema für die Selmsdorfer. Der Abgeordnete steht auf dem Fest für Fragen zur Verfügung. Zudem gibt es eine Ausstellung zur 150-jährigen Geschichte der Sozialdemokratischen Partei.

Entwicklungstag Wismar/wb/elch. Unter dem Motto »Dein Engagement. Unsere Zukunft« findet am 25. Mai 2013 erstmals der Deutsche Entwicklungstag statt. Er richtet sich an alle, die sich national und international engagieren und für andere stark machen und soll die breite Vielfalt des bürgerschaftlichen und kommunalen Engagements in der Entwicklungszusammenarbeit zeigen. Rund 500 Organisationen, Vereine, Initiativen und Unternehmen präsentieren am 25. Mai bundesweit in 16 Städten ihre Projekte und bieten zahlreiche Aktionen, die zum Mitmachen und Entdecken einladen. In Wismar findet der Entwicklungstag zusammen mit dem »Fest der Demokratie« am Alten Hafen statt. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein vielseitiges Programm. Da der 25. Mai 2013 auch zeitgleich der 50. Jahrestag der Afrikanischen Union und der Internationale Afrikatag ist, liegt der thematische Fokus der Veranstaltung auf diesem Kontinent.

DIENSTLEISTUNGEN AUTOHAUS

Straßendienst

GmbH & Co.KG

Im Auftrag des

ADAC

Neu- / Gebrauchtwagen und Service für alle Marken • 24 Stunden Abschleppdienst und eigene Mietwagen

ADAC-Pannenhilfe Tel. 01802/22 22 22

Ratzeburger Chaussee 5 • 19205 Gadebusch • Tel. 03886/24 24 www.autohauslienshoeft.de • email: autohauslienshoeft@t-online.de

- Reparaturfinanzierung - Unfallinstandsetzung - Wartung u. Reparatur - Reifenservice - Klimaservice

E-Mail: info@auto-service-warin.de

Feldweg 4 • 19417 Warin Tel.: +49 38482 - 22 59 0 Fax: +49 38482 - 22 59 3 Web: www.auto-service-warin.de

Inh. Axel Harms

Autohaus

24h-Service und Abschleppdienst Neu- und Gebrauchtwagen und Service für alle Fabrikate

Gletzower Straße 62b 19217 Rehna Tel.: 038872 53460 Fax: 038872 60136 service@seat-oldenburg.de

DIENSTLEISTUNGEN Wir sind die Spezialisten für Hausgeräte und Gewerbetechnik

Kühl-/Gefrierschrank oder Waschmaschine streikt?

Rufen Sie an: 0 38 41/ 21 20 22 info@gauer-hausgeraeteservice.de Liebherr, Bosch, Siemens, AEG, Bauknecht, Candy, Hoover, Miele u. v. a. HAUSGERÄTESERVICE

Am Torney 35, 23970 WISMAR Wismar und Nordwestmecklenburg

Bettfedernreinigung u. Neuanfertigung Karin Oldag • 23936 Büttlingen •

 03881 / 711817

DIENSTLEISTUNGEN 23968 Gägelow Obere Straße 3 Tel. 03841 63 12 77 Fax 03841 63 12 78

Andere sind gut,

wir sind besser & immer günstig!

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.30-18.00 Uhr, Sa 9.30-13.00 Uhr

Tel. (03841) 28 78 80 23970 Wismar • Rothentor 2a Öffnungszeiten Mo – Fr 9.30 – 18.00 Uhr, Sa 9.30 – 13.00 Uhr

Vergleichen Sie die Enpreise - nicht die Rabatte!

Leserbriefe im auch unter

www.blitzverlag.de Schreiben Sie uns unter www.blitzverlag.de wb@blitzverlag.de oder unter Hegede 1, 23966 Wismar 700


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

3

AUS UNSERER REGION Geistesblitz Allein? »Kann ich noch etwas für Sie tun?« Als Seelsorgerin habe ich Herrn Mittendorf im Krankenzimmer besucht und will gerade gehen. Er sieht mich an.

Ganz privat bei Künstlern Spende für KaSo Aktion »Kultur gut stärken« in Nordwestmecklenburg

Wismar/wb/kv. 1000 Euro haben die Stadtwerke Wismar bei der Hanseschau im März aus dem Verkauf fruchtiger Energiecocktails an die Messebesucher eingenommen. In dieser Woche übergab Geschätsführer Andreas Grzesko das Geld an den Kunstverein KaSo Wismar e.V. »Ihre vielen guten Angebote für die Einwohner der Hansestadt machen unser Leben hier lebenswert«, lobte er die Arbeit des Vereins und übergab stellvertetend an die beiden Vorstandsmitglieder Christa

»Ach, Sie können ja doch nichts für mich tun!«, sagt er resigniert. »Die Schmerzen können Sie mir nicht nehmen, und bei der OP sind Sie auch nicht dabei. Am Ende ist man eben immer allein. Und da muss ich jetzt alleine durch. Ganz allein.« Das klingt bitter, wie er das sagt. Und ich muss schlucken, denn wir haben uns lange unterhalten und ich habe seine Angst gespürt vor der Operation. Und seine Einsamkeit. Es ist eigentlich nichts Schlimmes, was da gemacht werden soll, aber es ist eben doch immer auch ein Risiko, so eine Operation. Wie ein Weg durch die Dunkelheit. Mit guten Wünschen will ich mich verabschieden und zur Tür gehen. Und auch ich fühle mich ein bisschen hillos. »Warten Sie!«, ruft mir Herr Mittendorf hinterher. »Sie können vielleicht doch noch was für mich tun. Sie können für mich beten. Das kann ich nicht so gut. Ich hab das schon versucht, aber ich inde die richtigen Worte nicht.« »Gerne«, sage ich und gehe zurück, »gleich jetzt und hier?« Er nickt und wird ganz still. Und als ich dann später aufbreche, sagt Herr Mittendorf leise: »Danke, jetzt bin ich doch nicht mehr ganz so allein.« Cornelia Ogilvie, Krankenhausseelsorge Wismar

Clausen und Karin Auerbach den symbolischen Scheck. Die Arbeit der »Ofenen Werkstatt« aber auch die Unterstützung für in Not geratene Menschen hätten den Stadtwerke-Geschätsführer davon überzeugt, dass die Spende beim KaSo gut angelegt ist. »Jeder von uns kann in eine schwierige Situation kommen. Dann ist es gut zu wissen, dass es Hilfe gibt«, so Grzesko. Das KaSo in der Wismarer ABCStraße 17 ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr geöfnet.

Ute Weich, Sachbearbeiterin für Kultur beim Landkreis Nordwestmecklenburg und Sabine Josellis von der Stadtverwaltung Grevesmühlen haben das Programm zusammen gestellt. Foto: Vogt

Grevesmühlen/wb/kv. Während sich zu Pfingsten mit »Kunst ofen« bildende Künstler in ihren Ateliers interessierten Besuchern präsentieren, haben Autoren und Musiker am nächsten Wochenende Gelegenheit, sich ebenfalls mit ihren Werken vorzustellen. »Kultur gut stärken« heißt die Aktion, die zum dritten Mal im Landkreis Nordwestmecklenburg stattindet und einen Gegenpol zum allgemeinen Kulturabbau bilden soll. »Kunst ist eine freiwillige Leistung der Kommunen, da heißt es immer wieder zu kämpfen, damit genügend Mittel zur Verfügung stehen, um Kunst zu präsentieren und zu plegen«, so die Erfahrung von Ute Weich vom Sachgebiet Kultur beim Landkreis Nordwestmecklenburg und Sabine Josellis von der Stadtverwaltung Grevesmühlen. Geld gibt es zwar auch keins für »Kultur gut stärken«, aber sowohl der Kreis als auch die Stadt haben einerseits den organisatorischen Ablauf als auch die nötige Öfentlichkeitsarbeit übernommen. Denn die meisten Autoren und Musiker haben sonst keine Plattform,

sich zu präsentieren. Bei »Kultur gut stärken« laden sie zum Lesen, Reden und Musizieren in ihr häusliches Umfeld ein. Als Erkennungszeichen dienen die bunten Lutballons mit dem Aufdruck »Kultur gut stärken«. Eröffnet wird die diesjährige Aktion am Freitag, 24. Mai, 19.30 Uhr, durch die Kreismusikschule mit einem Konzert »Weltmusik« im Rathaussaal in Grevesmühlen. 25. Mai - Autoren laden ein: 11.00 Uhr - »Märchen und andere wahre Geschichten« erzählt von Dorothea Wende, Bahnhofstraße 4, Schönberg; 14.30 Uhr - »Geschichten über Frauen und andere Wichtigkeiten«, Karina und Werner Brauer, Hamburger Allee 11, Schwerin; 13.00 Uhr - »Geschichten aus der Jakobsmuschel«, Andreas H. Buchwald, Friedensstraße 36, Dassow; 15.00 Uhr - »Ich komm mal vorbei...«, Dagmar Krämling, Friedensstraße 36, Dassow; 15.00 Uhr - »Aus der Geschichtenwerkstatt«, Angelika Hukal und Marita Arndt, Galerie Everstorf; 16.00 Uhr - »Eine neue Tür geht

auf«, Manfred Rohde, Schlossbibliothek Kalkhorst; 16.00 Uhr - »Tierisch-menschliche Geschichten«, Karin Liersch und Ilka Behrens, Hauptstraße 4, Grieben; 17.00 Uhr - »Kurzgeschichten und Musik am Gartenteich«, Sabine Josellis und Katrin Rienow, Auf dem Neuen Lande 7c, Groß Sylvia Bartsch (l.) und Andreas Grzesko übergeben den symbolischen Scheck an Christa Clausen (r.) und Karin Auerbach vom VereinsvorPravtshagen; stand. Foto. Vogt 26. Mai - Musiker laden ein: 10.00 Uhr - Probe des Gitarrenorchesters, Regionale Schule Bad Kleinen; 10.30 Uhr - Schlagzeug, Andreas Discher, Rabenstraße 9, Wismar; 15.00 Uhr - Gitarre, Torsten Laser, Botelsdorfer Damm 5, Pfingstsonntag 10-17 Uhr Botelsdorf; Pfingstmontag 10-17 Uhr So., 26. Mai, 10 –17 Uhr 15.00 Uhr - Schüler-SinfonieorNächster Termin: 23. Juni 2013 nächster Termin: 30. Juni 2013 chester, Am Markt 4, Warin; Info: 0174-98 17 154 Info: 0174-98 17 154 15.00 Uhr - Schülerkonzert »Carl Orff«, Malzfabrik, Grevesmühlen; 15.00 Uhr - »Reuters Fritzen«, Dorfstraße 19, Bössow; 17.00 Uhr - Lehrerkonzert »Carl • Wihsky • Weine Orf«, Am Markt 2, Warin; • Rum • Öle 26. Mai 2013: Sherry • • Essig 14.00 Uhr - »Auf den Spuren Inh. S. Witt von Christa Wolf«, literarische Mecklenburger Straße 2 · 23966 Wismar · Tel.: 03841 2270495 Führung Schloss Kalkhorst.

Flohmarkt

Margaretenhof Schwerin

Warin/wb/we. Schon lange warten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Warin auf ein neues Löschfahrzeug, denn einige ihrer Einsatzfahrzeuge stammen noch aus DDR-Zeiten. Am 25. Mai 2013 soll nun das neue Fahrzeug übergeben werden. Der Festtag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Umzug mit dem Neubrandenburger Fanfarenzug vom Wariner Rathausplatz über die Mühlenbruch- und Bützower Straße zum Gerätehaus der Feuerwehr. Für diesen Tag sind einige Attraktionen für die Besucher in Vorbereitung. Eine Vorführung durch die FFwWarin, der Jugendfeuerwehr und eine Polizeihundestaffel eröffnen das Programm. Ein Überschlagssimulator und ein kleines Programm von den Kindern der Wariner Kita »Kinderland« sowie Kinderschminken, Kinderkarussell, eine Hüpburg und Drehleiterersteigung sorgen für Abwechslung und gute Stimmung bei Groß und Klein. Gäste sind herzlich willkommen Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

12-Stunden-Schwimmen und Indoor-Triathlon

Wismar/wb/pm. 2013 ist für die Deutsche Lebens-RettungsGesellschat ein ganz besonderes Jahr – sie wird 100 Jahre alt! Dieses Jubiläum feiern die DLRG-Mitglieder in Wismar in einem würdigen Rahmen am Samstag, 25. Mai 2013, mit einem sportlichen Höhepunkt für Wismar und Umgebung – 12-Stunden-Schwimmen für Einzelstarter und Mannschaf-

ten und Indoor-Triathlon für Mannschaten. Die Veranstaltung indet in der Zeit von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Wismarer Freizeitbad »Wonnemar« statt. Eingeladen sind dazu nicht nur Sportler der DLRG sondern jeder, der sich sportlich betätigen möchte. Beim 12-Stunden-Schwimmen werden sich Schwimmer in sechs Altersklassen einen fairen

MEZ Gägelow

Fax: 03841 2270496 · www.Faszination-Wismar.de

DLRG wird 100 Jahre alt

Hauke Schilling beim 12-Stunden-Schwimmen für Jedermann im vergangenen Jahr. Foto: DlRg

Flohmarkt

g n u n f f ö r Neue 3 1 0 2 . 5 . 1 am

Neues Fahrzeug für Wariner Wehr

700

Stadtwerke würdigen Vereinsarbeit

und spannenden Wettkampf um die meisten Meter liefern. 2012 schwammen 100 Einzelstarter und sechs Mannschaften insgesamt 626.050 Meter, das entspricht 25.250 Bahnen. Der Indoor-Triathlon für Mannschaten wird seine Premiere in Wismar erfahren. Drei Sportler bilden eine Mannschat, von denen jeder eine Disziplin absolviert: 1000 m schwimmen, 5000 m laufen auf dem Laufband, 15000 m radfahren auf dem Fahrrad-Ergometer. Die Zeiten werden addiert. Jeder Teilnehmer an diesem Tag erhält einen Urkunde, Platz 1 bis 3 werden gesondert prämiert. Die Siegerehrung findet um 20.30 Uhr statt. Für den Triathlon ist wegen der begrenzten Mannschaftszahlen eine Anmeldung ratsam. Dies ist möglich bei der DLRG in Wismar unter Telefon 03841-703143 oder Mail dlrgwismar@t-online.de. Ansonsten ist eine Anmeldung am 25. Mai ausreichend.

Telefon-Sprechstunde Dienstag 21. Mai | 16:00 bis 17:00 Uhr

0800 - 70 90 190

kostenlos für Mobil- und Festnetz-Anrufer

Tücke Schlaganfall Ursachen, Risiken, Vorsorge Telefon-Experte: Dr. Roland Preuss, Chefarzt Innere Medizin

D R K - K ra n ke n h a u s M ö l l n - R at ze b u rg

Heizöl

Info (03841) 794514


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

FRÜHSTÜCK

Energie tanken an der Ostsee Für Schauspielerin Manuela Wisbeck ein toller Ausgleich zum Job

Greifswald/pb. Manuela Wisbeck, Sie sind in Stralsund geboren, haben an der heaterakademie Vorpommern Ihre Ausbildung gemacht, leben jetzt in Berlin. Welche Verbindungen haben Sie heute zu Mecklenburg-Vorpommern?

Ich habe eine sehr starke Verbindung zu MecklenburgVorpommern. Meine Eltern leben noch in Barth, wo ich aufgewachsen bin und wenn es meine Zeit zulässt, dann fahre ich an die Ostsee. Es gibt nichts schöneres, als dort zu sein. Die Landschat, die Ruhe, das Wasser, ein toller Ausgleich zu meinem Job: Energie tanken und weiter arbeiten. Großstadt oder kleines Städtchen – was ist schöner? Beides hat seine Vor- und Nachteile. Großstadt: Viele Menschen, Hektik, laut, Party, das kann man nur bedingt aushalten. Und kleines Städtchen: Ruhe, entspannen und Energie tanken. Wie sind Sie damals zum Theater gekommen, warum wollten Sie Schauspielerin werden? Seit ich sechs Jahre alt bin, wollte ich schon immer Schauspielerin werden, es gab für mich nur diesen einen Beruf. Ich liebe es, in andere Charaktere hinein zu schlüpfen. Es ist mein Traumberuf. Dann habe ich in Barth mit Niederdeutscher Bühne angefangen, war im Laientheater in Barth und

Großer Flohmarkt

Gerätselt und gwonnen

Gägelow/wb. Wer wieder einmal auf einem Flohmarkt stöbern und dabei das eine oder andere Schnäppchen entdecken möchte, hat dazu am Sonntag, dem 26. Mai, auf dem MEZ Parkplatzgelände in Gägelow Gelegenheit. Von 10 bis 17 Uhr ist buntes Markttreiben angesagt. Zahlreiche Händler und Privatpersonen präsentieren ein vielfältiges Warenangebot, das für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas zu bieten hat und von Trödel über moderne und neue Waren bis hin zu Antiquitäten und Raritäten reicht, die man nicht nur bestaunen, sondern auch kaufen kann. Wer selbst etwas verkaufen möchte, kann zwischen 6 und 9 Uhr morgens kommen und gegen eine Gebühr einen Tisch aufbauen. Infos bei Haase-Märkte unter 0174-9817154. Für das leibliche Wohl aller wird in gewohnter Weise gesorgt sein.

Wismar/wb. Die Aulösung des Kreuzworträtsels vom vergangenen Sonntag, 12. Mai 2013, lautete Bauernhof. Glück hatte diesmal Franz Seraphin aus Grevesmühlen. Er gewinnt einen Restaurant-Gutschein im Wert von 15 Euro vom Restaurant »ChengDu« in Boltenhagen. Herzlichen Glückwunsch! An diesem Sonntag verlost der BLITZ einen Gutschein im Wert von 15 Euro vom Klützer Restaurant »Frät Kraug«. Lösen Sie dazu bitte das Kreuzworträtsel und senden Sie bis zum kommenden Donnerstag, dem 23. Mai, eine Postkarte an den Wismarer BLITZ, Hegede 1, 23966 Wismar. Viel Glück und viel Spaß beim Rätseln!

Zur Person Manuela Wisbeck, geboren am 6. Juni 1983 in Stralsund, iel früh durch Autritte bei der Barther Boddenbühne, den Vineta Festtagen in Barth und zahlreichen Produktionen der Landesbühne Vorpommern auf. 2005 schloss sie ihre Ausbildung an der Theaterakademie Vorpommern in Zinnowitz ab und ging nach Berlin. Bekannt wurde die Schauspielerin durch die RTLComedy-Serie »Böse Mädchen« und machte sich bei der Tanzshow »Let‘s dance« 2013 einen Namen. Manuela spricht neben dem berlinerischen Akzent auch plattdeutsch und kann Jonglieren.

Schauspielerin Manuela Wisbeck. Foto: agentur

habe meine Realschule absolviert. Dann gab es für mich kein Halten mehr und ich bewarb mich an der heaterakademie in Zinnowitz. Und ich kam meinem Traumberuf ei-

nen Schritt näher. Man kennt Sie aus »Böse Mädchen«, dem Film »Resturlaub« oder aus zahlreichen Serien-Gastautritten. Hätten Sie sich Ihre Karriere jemals

so träumen lassen, als Sie mit dem heater aningen? Nein, das hätte ich mir niemals träumen lassen. Ich bin hartnäckig und arbeite hart um weiter zu kommen, auch wenn man dem Schönheitsideal nicht entspricht. Man kann, wenn man will, alles schafen. Man muss nur fest daran glauben. Zuletzt waren Sie in »Der Schlussmacher« von Matthias Schweighöfer zu sehen. Schweighöfer wurde in Anklam geboren. Da wurde am Set doch bestimmt gefachsimpelt? Hat er sich über das heutige Anklam bei Ihnen erkundigt? Nein, es wurde nicht darüber gesprochen, kurz mal erwähnt: Mensch du warst doch auch kurz in Anklam (lacht). Auf Ihrer Webseite ist zu lesen, dass Sie jonglieren können. Woher kommt das? Ich habe in meiner Ausbildung Akrobatik gehabt und da habe ich es gelernt. Frühstück am Sonntag – süß oder herzhat? Ach eigentlich beides, je nachdem wann ich aufstehe. Früh - süß und mittags - Herzhat (lacht). Elisa Jungbluth

Speiserestaurant & Partyservice

Klützer „Frät Kraug“

Neuer Weg 1a 23948 Klütz Tel. 03 88 25 / 29 354

Wir bieten frisch zubereitete Speisen, verschiedene Schnitzelvarianten, Partyservice mit warmen Speisen und kalten Platten 7 Tage die Woche im Preis von 8,- bis 13,- ¤ p.P. Öffnungszeiten: Montag Ruhetag, Dienstag-Sonntag: 11.00-21.30 Uhr

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Anzeige Rauhhaardackel Lissy ist eine tolle, liebe Hündin

Rauhhaardackel Lissy. Foto: mittelstädt Dorf Mecklenburg/wb/am. »Lissy ist ein problemloser Hund und verträgt sich auch mit seinen anderen Artgenossen sehr gut«, beschreibt Astrid Hohenberg den kleinen Neuzugang. Das heißt, allzu

neu ist die RauhhaardackelDame gar nicht. Am 21. April wurde sie im Tierheim in Dorf Mecklenburg abgegeben. »Aus familiären Gründen«, so die stellvertretende Tierheimleiterin. »Aber Lissy ist ganz lieb und stubenrein und wäre durchaus ein Hund für Anfänger.« Allerdings kennt sie bisher keine Kinder. Deshalb sei sie eher für ein älteres Ehepaar geeignet. Auch wenn Rauhaardackel im Allgemeinen für die Jagd eingesetzt werden, haben diese Tiere einen sanften Charakter. Der Hund ist ein treuer Begleiter und ist deshalb ein idealer Familienhund. Lissy ist acht Jahre alt, geimpft und gechipt. Wer Lissy kennen lernen möchte, kann sich im Tierheim Dorf Mecklenburg unter 03841 790179 melden.

19. bis 25. Mai 2013 Widder 21.3. - 20.4. Ihr eiserner Wille ist momentan ungebrochen. Und so bringen Sie mit Sicherheit einiges zustande, worüber Ihre Mitmenschen höchst erstaunt sind. Stecken Sie Ihre Ziele und Erwartungen aber bitte nicht zu hoch, alles muss machbar bleiben. Wenn Sie sich verzetteln, werden Sie sich am Ende nur über sich selbst ärgern. Stier 21.4. - 21.5. Mit Störungen haben Sie in dieser Maiwoche nicht zu rechnen und sind somit in der glücklichen Situation, einmal alles das tun zu dürfen, wonach Ihnen der Sinn steht. Schweben Sie ruhig mal auf Wolken. Und wenn Ihr Vorgesetzter mitmacht, dürfen Sie sich auch sehr gerne noch ein paar schnelle Urlaubstage nehmen. Zwillinge 22.5. - 21.6. Ihr Erlebnishunger kennt im Moment überhaupt keine Grenzen. Eine Familienangelegenheit ließe sich jetzt wirklich hervorragend regeln, wenn Sie sich bereit erklären würden, mit Ihren Forderungen ein gutes Stück zurückzugehen. Es kann ja schließlich nicht angehen, dass alle anderen ausschließlich nach Ihrer Nase tanzen. Krebs 22.6. - 22.7. Es wäre doch gelacht, wenn Sie am Dienstag bei der guten Laune nicht einen Feierabend ganz nach Ihrem Geschmack erleben könnten. Vergessen Sie Ihre Bedenken, Ihre übergroße Vorsicht und Zurückhaltung. Auf eines sollten Sie als Liierter achten: Finger weg von verbotenen Früchten, wenn Ihnen Ihr Partner lieb ist! Löwe 23.7. - 23.8. Sie sollten nicht immer so stur sein, und sich von denjenigen abschirmen, die Ihnen irgendwann einmal die Meinung gegeigt haben. Man versucht doch nun wirklich alles, um mit Ihnen wieder in Kontakt zu kommen. Geben Sie sich in diesen schönen Frühlingstagen einen Ruck. Es wäre ein Fehler, sich zu verkriechen. Jungfrau 24.8. - 23.9. Ihr Instinkt ist in dieser Woche Ihr allerbester Berater, wie meistens. Was Sie jetzt auch tun, irgendjemandem wird es weniger gefallen. Lassen Sie sich aber bitte nicht beirren, folgen Sie einfach Ihrer Nase und nehmen Sie am Freitagnachmittag viele Taschen mit zum Einkauf, wenn Sie sich auf die Socken machen. Waage 24.9. - 23.10. In Sachen Liebe kann es bei Ihnen momentan sehr innig und erotisch zugehen. Sorgen die deshalb an den Abenden dieser Woche sowie am gesamten nächsten Wochenende für ungestörte Zweisamkeit und gehen mit Ihrem Partner auf gefühlvolle Tauchstation. Speisen und Getränke dürfen Sie sich vom Service kommen lassen. Skorpion 24.10. - 22.11. Gemischte Gefühle lassen jetzt wichtige Entscheidungen schwer fallen und sollten nach Möglichkeit verschoben werden. Trotzdem sollten Sie aber leistungsbemüht und eifrig an die Arbeit gehen. Wenn Sie etwas Zeit einschieben können, dürfen Sie sich mit der gründlichen Reinigung Ihrer oft schmutzigen Gedanken befassen.

Was? Wann? Wo?

Vierbeiner suchen neues Zuhause

Wochenhoroskop

Auch im Alter mobil Jemo-Elektromobile und Lite erhalten die Beweglichkeit Das Laufen und Stehen des Fahrzeug hat eine zweijährige Garantie. klappt immer schlechEmpfehlenswert ist eine ter, je älter man wird. jährliche Inspektion. Die Knochen sind Klaus Jäckel erhält müde, die Mobilität ist auch im Haus Ihre Beeingeschränkt. Sogar der weglichkeit. Wenn das Weg zum Arzt oder zum Treppensteigen in der Einkauf wird zur Qual. Wohnung problemaIn Grabow an der Elde, tisch wird, kann ein Ternosenweg 13, hat die Treppenlit die überleFirma Jemo-Elektromobile ihren Sitz. Ob Zwei-, Klaus Jäckel mit den neuesten Modellen. Foto: FK genswerte Alternative sein. Es gibt hier MoDrei- oder gar Vierradmodelle, je nach Kundenbedarf Wenn die Batterie leer ist, delle, die optisch auch in ihre oder Wunsch werden die Mo- einfach an die Steckdose und Wohnung passen, ohne als bile hier den küntigen Nutzern wieder auladen. Die Elektro- störend empfunden zu werangeboten. mobile lassen sich der Körper- den. Auch auf diesem Gebiet Die Fahrzeuge sind leicht zu größe entsprechend einstellen. ist Klaus Jäckel ein sehr verbedienen, haben eine Reich- Klaus Jäckel, Inhaber der Firma sierter Fachmann. Fragen Sie weite von bis zu 50 Kilome- Jemo, verkaut und wartet diese Ihn doch einfach mal unter Tel. tern. Gefahren wird mit Strom. Elektromobile bundesweit. Je- 038756-70381.

Schütze 23.11. - 21.12. Es kann Ihnen in den nächsten Tagen keiner eine Bitte abschlagen, weder im Privaten, noch im beruflichen Bereich. Ihre Position ist derzeit überall unangefochten. Finanzen: Sie haben genügend Reserven und dürfen sich mal etwas total Ausgefallenes gönnen. Haben Sie keine Angst, Sie verarmen dadurch sicher nicht. Steinbock 22.12. - 20.1. Sie müssen in dieser Woche mit einigen großen Veränderungen und Herausforderungen in all Ihren Lebensbereichen rechnen. Wenn Sie jetzt völlig gelassen und besonnen handeln, werden Sie sicherlich bald wieder alles im Griff haben. Von Ihren Angehörigen werden Sie ebenfalls jede nur mögliche Unterstützung erhalten. Wassermann 21.1. - 19.2. Die Woche über wird sich an Ihrem Arbeitsplatz nicht viel ereignen, alles läuft so, wie es immer läuft. Am nächsten Wochenende werden Sie endlich Glück haben. Eine Person, die die Hand am richtigen Drücker hat, wird durch Ihre Bemühungen auf Sie aufmerksam und ist jetzt bereit, Ihren ausgefuchsten Plan zu fördern. Fische 20.2. - 20.3. Trotz Beanspruchung im Beruf sollten Sie sich jetzt fast ausschließlich um Ihr Privatleben kümmern. Suchen Sie Entspannung und Unterhaltung bei Freunden. Überhaupt, es ist schließlich Frühling! Erledigen Sie im Job das Wichtigste, und dann sehen Sie zu, dass Sie den Rest auf Ihre „lieben“ Kollegen abwälzen.

700


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

5

AUS UNSERER REGION

Wismar feiert das Fest der Demokratie Jede Menge Aktionen am 25. Mai 2013 am Alten Hafen Wismar/wb/elch. Wismar begeht am 25. Mai Am Alten Hafen gleich zwei Höhepunkte. Der Deutsche Entwicklungstag und das Fest der Demokratie bieten interessante Einblicke und Informationen in lokale und globale Zusammenhänge. Akteure präsentieren Ideen und Projekte, um ein besseres Zusammenleben und eine ökologisch nachhaltige und sozial gerechtere Entwicklung weltweit zu fördern. Das Fest indet unter dem Dach der Initiative »Neugierig. Tolerant. Weltofen.« statt und wird um 11 Uhr von Bürgermeister homas Beyer und der Vizepräsidentin des Landtages, Silke Cajek, eröfnet. Über 30 Organisationen präsentieren ihr Engagement, viele laden zum Mitmachen ein. So kann man am Stand von »elements« erfahren, welche Auswirkungen der Klimawandel haben wird, wie Vereine aus der Region Projekte in Ländern des Südens unterstützen und Initiativen aus Wismar und Umgebung zur Stärkung der Zivilgesellschaft beitragen. Im Thormannspei-

cher wird der Film »DemokratieGestalter« gezeigt. Musik aus verschiedenen Kulturkreisen sowie Tanzvorführungen run-

den das Programm ab. Der gemeinsame Aktionstag wird von der Hansestadt Wismar und Engagement Global gGmbH

veranstaltet. Der Deutsche Entwicklungstag indet im Autrag des Bundesministeriums für wirtschatliche Zusammenarbeit

und Entwicklung statt. Eröfnet wird der Veranstaltungsreigen um 10.30 Uhr von der Trommelgruppe »Schlagfertig«. Kultur erfahren durch Tanz und Musik heißt es um 11.20 Uhr. Jugendliche der Arbeitsgruppe Trommeln und afrikanischer Tanz an der Niels-Stensen-Schule gestalten diesen Part. Um 11.30 Uhr wird der Doku-Film »Demokratie-Gestalter« gezeigt. 12.30 Uhr folgt der Vortrag »Forschungsund Entwicklungsteams Namibias«. Um 13 Uhr sprechen die »Blumen der Liebe«. Musik und Poesie zum West-östlichen Diwan von Wolfgang von Goethe mit arabischen Liedern von Ourud Elmahabbe. Wissenswertes über »Waldaktien« und »Moorfutures« erfährt man um 13.45 Uhr von ministerieller Seite. Um Entwicklungszusammenarbeit und Migration geht es dann um 14 Uhr. Deutschrock aus Wismar mit Sabine Fischmarkt schließt sich um 14.15 Uhr an. Schirmherr Bürgermeister Thomas Beyer (3. v.re.) mit Organisatoren und Akteuren des Festes (v.li.): Alle Besucher sind anschließend Thomas Gehnich (Filmbüro), Anja Pamperin (AWO), Inga C. Frankenstein (Das Boot), Hans-Georg Woest um 15 Uhr zur bundesweiten (Wismar Nazifrei), Kristina Borgwarth (AWO), Javier Román (Unternehmer), Gleichstellungsbeauftragte MitMachAktion vor der Bühne Petra Steffan und André Falke (PI Wismar). Foto: elch aufgerufen.

Jugendliche veranstalten Festival Film, Kunst und Musik in Schönberg Schönberg/wb/pm. Am 1. Juni 2013 veranstalten wir – junge Leute aus Petersberg, Palingen und Samkow im Alter von 17 bis 21 Jahren – von 17 Uhr bis 24 Uhr das erste FKM Festival (Film Kunst Musik) im Kino »Orpheum« in Schönberg am Bahnhof. Gezeigt werden ca. 10 Kurzilme von jungen Filmemachern aus der Region, aber auch aus Berlin, Hamburg, Lübeck, und Schweinfurt. Unter den Filmen beindet sich u.a. der diesjährige Kurzilmpreis-Gewinner Die Mitglieder der Band »Maudite« sind allesamt aus der Region. Foto: des FiSH Filmfestivals Rostock, Veranstalter

Daniel Asadie Faezi, mit seinem Dokumentarilm »Koora«, der von Müllsammlern auf einem Müllberg in Kalkutta handelt. Nach den Filmen wird der Abend von zwei jungen Bands musikalisch live zum Ausklang gebracht. Eine Band – Maudite – kommt aus der Region (Samkow, Carlow und Lübeck) die andere – Agitpop Soundsystem – aus Berlin. Parallel dazu laufen drei Kunstinstallationen von jungen Künstlern aus Hamburg, Lübeck und Petersberg bei Schönberg. Julius titze

Babymassage Grevesmühlen/wb/pm. Die DRK-Familienbildungsstätte führt ab Montag, dem 3. Juni 2013, wieder einen Babymassage-Kurs durch. Die Babymassage ist besonders zu empfehlen für Neugeborene und Frühgeborene sowie Babys in den ersten 3 Monaten. Beginn ist um 10 Uhr im Kinder- und Jugendhaus an der Bürgerwiese in Grevesmühlen. Informationen und Anmeldungen unter Telefon 03881-759522.

Für Verwitwete Grevesmühlen/wb/pm. Die Selbsthilfegruppe Verwitwete trit sich am Donnerstag, 23. Mai, um 14 Uhr in den Räumen des DRK-Gebäudes, Pelzer Straße 15, in Grevesmühlen und lädt Betrofene herzlich ein. Im Gespräch mit Gleichgesinnten können Betrofene wieder Mut fassen und Kratquellen neu entdecken, um nach dem Tod des Angehörigen nicht nur zu funktionieren, sondern das Leben wieder leben zu können. Durch den Gedankenaustausch wird es bald auch wieder möglich sein, mit Veränderungen im Leben küntig allein fertig zu werden.

Wir sind zertifiziert Fahrschule für alle Klassen

Neueröffnung!

Am Markt 3 · 23948 Klütz Anmeldung am Di. + Do. 16.30 - 18.00 Uhr

Aktionspreise vom 1. - 11. Juni Reinschauen lohnt sich! Aktuelle Termine: Ferienkurs in GVM vom 1. - 9. Juli LKW-Weiterbildung 25.05.2013 in GVM

Gefahrgutlehrgang GGVSEB Basiskurs Beginn: 12.07.2013 Fortbildung Beginn: 19.07.2013

Anmeldungen bei Herrn Cizmarek Telefon: 0172 38 29 271 · Wismarsche Straße 18 · 23936 Grevesmühlen www.fahrschuleherz.de · fahrschuleherz@aol.com

Wohnortnahe Behandlung Psychiatrische Tagesklinik in Grevesmühlen eröfnet Grevesmühlen/wb/elch. Kürzlich wurde in Grevesmühlen die dritte Psychiatrische Tagesklinik des Sana Hanse-Klinikums Wismar eröfnet. Dr. Jens Schick, Geschätsführer des Klinikums, und Dr. Bernd Sponheim, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, konnten dazu Sozialministerin Manuela Schwesig und Landrätin Birgit Hesse begrüßen. »Erfolgreich haben wir seit Jahren die gemeindenahe Versorgung psychisch Kranker vorangetrie-

ben«, sagt Dr. Jens Schick. Neben den bereits vorhandenen ambulanten und stationären Behandlungsangeboten wurden in den letzten Jahren immer mehr Tageskliniken und diferenzierte Angebote von verschiedenen psychosozialen Anbietern etabliert. Das Sana Hanse-Klinikum Wismar eröfnete im Jahr 1993 in der Hansestadt die erste Psychiatrische Tagesklinik in Mecklenburg-Vorpommern, so dass das Klinikum bereits über

eine 20jährige Expertise auf dem Gebiet der tagesklinischen Versorgung psychisch Kranker verfügt. »In den letzten Jahren konnten wir uns immer besser mit den verschiedenen Anbietern psychosozialer Leitungen in der Region Nordwestmecklenburg vernetzen«, bemerkt Dr. Bernd Sponheim. Der gestiegene Bedarf an tagesklinischen wohnortnahen Behandlungen konnte durch die im Jahr 2009 gegründete Tagesklinik in Gadebusch nicht gedeckt werden, so dass die zeitnahe Etablierung einer weiteren Tagesklinik im Landkreis anstrebt wurde. Mit der Tagesklinik in Grevesmühlen konnte die bisherige Lücke in der wohnortnahen teilstationären Behandlung geschlossen werden. »Durch eine bessere Abstimmung aller psychosozialen Angebote in der Region wird uns eine weitere Optimierung der Versorgung von psychisch kranken Menschen gelingen«, so Dr. Sponheim. Beim anschließenden Rundgang informierten sich Ministerin Geschäftsführer Dr. Jens Schick, Landrätin Birgit Hesse, Chefarzt Dr. Manuela Schwesig und LandräBernd Sponheim und Sozialministerin Manuela Schwesig (v.li.) beim tin Birgit Hesse über die RäumRundgang durch die Psychiatrische Tagesklinik in Grevesmühlen. lichkeiten und das umfangreiFoto: elch che herapieangebot. 701

Bestell-Shop Moratz Lübecker Straße 6 23936 Grevesmühlen

 03881 / 2582 GOLDANKAUF • Altgold • Altschmuck (auch Silber) • Bruchgold / Zahngold • Silberbestecke 800

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 23923 herrnburg 23936 Wüstenmark, harmshagen, 23936 rüting, schildberg, Dietrichshagen 23936 upahl, Boienhagen,

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Frau Astrid Oltersdorf, Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Hegede 1, 23966 Wismar, eine E-Mail an astrid.oltersdorf@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03841 6280-832. 19.5.2013 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

Wismarsche Str. 22

23936 Grevesmühlen

Kastahn 23936 Bernstorf, teschow, Wilkenhagen, Jesse 23942 Pötenitz 23948 Warnkenhagen, steinbeck, Brook

E-Mail


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

REISEN UND FREIZEIT

Wort gehalten, Auslug gesichert Dank der inanziellen Zuwendung muss kein Kind zu Hause bleiben Wismar/wb/am. Erst recht wenn es um die Unterstützung von Schulen und Kindergärten geht, lässt sich Wolfgang Kühl gern beim Wort nehmen. Es ist erst wenige Wochen her, dass der Marktkauleiter versprach, der Kita »Seebad Wendorf« und der Grundschule »Seeblick« bei der Finanzierung ihrer Busreisen zu helfen. Am vergangenen Dienstag löste er sein Versprechen ein und übergab an Kita-Leiterin Marlies Kret und Schulleiterin Doreen MachauAycan je einen Briefumschlag mit 375 Euro. Der Betrag setzt sich aus den Kinderfest-Einnahmen und aus einer Spende des Einkaufsmarktes zusammen. Federführend hatte die Betriebsratsvorsitzende Martina Saenger zusammen mit Stefen Wiechert von Wiechert Optik und Mirco Preuß vom Vodafone-Shop die Werbetrommel gerührt und mit den im Hause ansässigen Unternehmen ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Marlies Kreft und Doreen Machau-Aycan freuten sich über die Unterstützung. Nun haben sie soviel Geld zusammen, dass sich auch kein sozial benachteilgtes Kind ausgeschlossen fühlen muss. »Ca. 50 Prozent unserer Mädchen und Jungen werden gestützt«, sagt Marlies Kret. Den Antrag auf

Wismar Zeughaus: 129. Jahrestagung des Hansischen Geschichtsvereins »Neue Forschungen zu den Hansekontoren« Galerie Hinter dem Rathaus: Ausstellung Künstler aus Chemnitz, Malerei, Grafik und Plastik, geöffnet Di. – Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. bis 16 Uhr Baumhaus Am Alten Hafen: »Stille Wasser sind tief«, Brigitte Baldauf, Malerei, geöfn. Di. – So. 10 bis 17 Uhr

Doreen Machau-Aycan und Marlies Kreft (vorn li. u. re.) freuen sich über die finanzielle Zuwendung. Federführend und mit viel Engagement hatten die Betriebsratsvorsitzende Martina Saenger, Marktkaufleiter Wolfgang Kühl, Steffen Wiechert und Mirco Preuß das Kinderfest vorbereitet, dessen Einnahmen der Kita »Seebad Wendorf« und der Grundschule »Seeblick« jetzt zugute kommen. Foto: a. mittelstädt

Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben, sprich für Klassenfahrten, Schul- und Kitaauslüge zu stellen, sei einfach, so die Kita-Leiterin. »Aber die Eltern müssen den Antrag schon selbst stellen.« Häuig verzichten Betrofene jedoch aus Scham oder Unkenntnis und manchmal auch aus Bequemlichkeit auf Sozialleistungen. So ein Antrag

EINKÜ T S N R ST E B E Ha incl.

lb

Ausflugsmöglichkeiten: POMMERSCHE SEENPLATTE Reisepreis-Leistungen:

WOLLIN  MISDROY BAD POLZIN KOLBERG DANZIG

 Hin- + Rückfahrt im mod. Reisebus  Begrüßungstrunk  4x Übern. im ***Hotel in Kolberg  4x Frühstücksbuffet  4x Abendessen (3-Gang-Menü)  alle Zimmer Bad o. DU/WC, Sat-TV  gemütlicher Tanzabend  fachkundige Reiseleitung

Ihre Reisetermine:

189-, w

acht w 15,-/N schlag EZ-Zu

Kurtaxe vor Ort zahlbar!

Info und

Doberaner Str.158, 18057 Rostock Anmeldung: 03. - 07.06.13 01. - 05.07.13 Tel.: 03 81 - 2 77 08 29.07. - 02.08.13 Veranstalter: RTS-Reisen Röhr-Touristik-Service GmbH, Zum Eisenhammer 8, 46049 Oberhausen

www.rts-reisen.de

Personalausweis nicht vergessen!

Die Urlaubs- und Erlebniswelt von

lässt sich übrigens ganz einfach aus dem Internet herunter laden. Und dann fehlt eigentlich nur noch die Unterschrit. Weil die Busreise aus einem ganz besonderen Anlass stattindet, wird es für die Kleinen der Kita »Seebad Wendorf« vorerst ein einmaliges Erlebnis bleiben. Ihre Kita feiert in diesem Jahr 45-jähriges Bestehen. Dieses

Jubiläum wollen die Mädchen und Jungen mit ihren Eltern und Erzieherinnen am 3. Juni im Schweriner Zoo begehen. Die Schüler der Grundschule »Seeblick« dagegen, beschließen schon seit Jahren das Schuljahr kurz vor den Sommerferien mit einem Auslug. Diesmal geht es für sie in den Natur- und Umweltpark nach Güstrow.

Eine neue Tour Gesundheitsmobil unterwegs Wismar/wb/pm. Die neue Tour des Gesundheitsmobils startet am Donnerstag, dem 23. Mai. mit der Präventionssprechstunde in Ventschow, Straße der Jugend, am Lebensmittelmarkt, von 9.00 bis 9.30 Uhr; in Kleekamp im Rondell, von 9.45 bis 10.15 Uhr; in Losten am Waldspielplatz von 10.30 bis 11.00 Uhr und in Groß Stieten am Dorfgemeinschatshaus von 11.15 bis 11.45 Uhr. Am Montag, dem 3. Juni, steht

das Mobil zum Thema »Alle Fragen rund um’s Kind« in Bobitz an der Kita von 9.00 bis 9.30 Uhr; an der Kita in Dahlberg Wendelstorf von 10.00 bis 10.30 Uhr und an der Kita »Puschel« in Renzow von 11.15 bis 11.45 Uhr. Hier besteht auch die Möglichkeit zur onkologischen Beratung. Weitere Termine sowie der Fahrpan auf der Homepage des Landkreises unter www.nordwestmecklenburg.de

in Mecklenburg - Vorpommern

SOMMERURLAUB buchen!

Resort Linstow 5 ÜN im Ferienhaus (80 m²) für 4 Pers. inkl. Erlebnisbad €

570,-

Tel. 03 84 57 - 70 • www.linstow.vandervalk.de

23970 Kritzow · Rüggower Weg 14-16 Tel.: 03841/790442 · 03841/213969 - Fax: 03841/796847 · 03841/213970 E-Mail: info@busreisen-wismar.de - Internet: www.busreisen-wismar.de

Ta g e s f a h r t e n 2 0 1 3 08.06.2013 Inselrundfahrt auf Rügen

29.06.2013 Erlebnisrundfahrt über 4 Seen

Busfahrt inkl. Reiseleitung, Schifffahrt, Kaffee und Kuchen p.P. 54,00 € 2 Wochen im Voraus

Busfahrt, Eintritt DDR Museum, Mittagessen und Schifffahrt p.P. 50,00 €

Busfahrt inkl. Stadtrundfahrt in Kiel und Schifffahrt mit reichhaltigem Kuchenbuffet 2 Wochen im Voraus p.P. 60,00 €

23.06.2013 Ein Tag an der Elbe Busfahrt inkl. geführter Rundfahrt durch die Elbaue, Schifffahrt, Kaffee und Kuchen 2 Wochen im Voraus p.P. 58,00 €

Dorf Mecklenburg Kreisagrarmuseum: »Kunst offen« - Mal- und Zeichenzirkel Bad Kleinen; Fotoausstellung mit Reiseberichten aus aller Welt, J. Zeigert

10.30 Uhr Stadtrundfahrten im Niederlur-Panaromabus, (Abfahrten halbstündlich bis 17.00 Uhr), Trefpunkt Touristinformation 10.30 Uhr Stadtführungen: »Auf den Spuren einer Stadtgeschichte von Weltformat«, täglich, Dauer 2 Stunden, Trefpunkt Touristinformation 14.00 Uhr KJFZ: Sprachunterricht (Deutsch) 15.00 Uhr KJFZ: Kreativwerkstatt 16.00 Uhr KJFZ: Tanzen (Kinder) 17.00 Uhr KJFZ: Dart 17.30 Uhr KJFZ: Tanzen (Jugendliche)

Mittwoch, 22. Mai 2013 Wismar Zeughaus: 129. Jahrestagung des Hansischen Geschichtsvereins »Neue Forschungen zu den Hansekontoren« Galerie Hinter dem Rathaus: Ausstellung Künstler aus Chemnitz, Malerei, Grafik und Plastik, geöffnet Di. – Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. bis 16 Uhr Baumhaus Am Alten Hafen: »Stille Wasser sind tief«, Brigitte Baldauf, Malerei, geöfn. Di. – So. 10 bis 17 Uhr 10.30 Uhr Stadtrundfahrten im Niederlur-Panaromabus, (Abf. halbstdl. bis 17.00 Uhr), Trefpunkt Touristinformation 10.30 Uhr Stadtführungen: »Auf den Spuren einer Stadtgeschichte von Weltformat«, täglich, Dauer 2 Stunden, Trefpunkt Touristinformation 13.00 Uhr Konferenzraum Technolo-

14.30 16.00 16.00 17.00 17.00 16.00

Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr

18.00 Uhr

21.06. - 25.06.13 29.07. - 02.08.13 23.08. - 27.08.13

Reisedienst Schröder direkt am Dober. Platz, Doberaner Str. 158, 18057 Rostock Tel. 0381/27708, Fax 4 93 99 19 Zustiegsmöglichkeiten in Dassow, Grevesmühlen, Wismar und auf Anfrage!

2 Wochen im Voraus

06.07./ 27.07./ 17.08.2013 Störtebeker Festspiele „Beginn einer Legende“ PG 1 Erwachsene Kinder bis 11 Jahre

p.P. 50,00 € p.P. 47,00 €

PG 2 Erwachsene Kinder bis 11 Jahre

p.P. 45,00 € p.P. 43,00 €

6 Wochen im Voraus

Weitere Fahrten inden Sie unter www.busreisen-wismar.de

04.06. – 06.06. Stettin – Pommerns Metropole im Grünen 269,- € inkl. 2x Ü/HP in Stettin, Schifffahrt Schwedt – Stettin, Stadtführung Stettin, 1x Kaffeegedeck, Aufenthalt Misdroy/Insel Wollin 25.05. Rhododendronpark-Fest in Graal-Müritz 25,- € 15.06. Matjestage in Glückstadt inkl. Mittagessen 43,- € 26.06. Kappeln & Schlei inkl. Mittagessen & Schifffahrt 49,- € 28.06. Grachtenfahrt Friedrichstadt inkl. Mittagessen & Grachtenfahrt 42,- € · Internationale Gartenschau in Hamburg inkl. Eintritt 38,- € Neue Termine: 04.06. / 25.06. / 31.07. / 07.08. / 08.08.2013 · Kopenhagen inkl. Fähre Rostock – Gedser – Rostock, Stadtrundfahrt 55,- € Termin: 22.05. / 01.06. / 12.06. / 02.07. / 17.07. / 03.08. / 14.08. / 31.08. / 21.09. / 12.10.2013 · Störtebeker Festspiele inkl. Eintritt Preiskategorie 2, Freizeit in Binz 49,- € Termine: 20.07. / 27.07. / 10.08. / 24.08.2013

gie- und Gewerbezentrum, Alter Holzhafen: »Stark wie Pippi Langstrumpf?«, Kinder psychisch kranker Eltern – Belastungen, Resilienzen, Interventionsmöglichkeiten KJFZ: Holzarbeiten KJFZ: Internettref KJFZ: Tanzen (Babygruppe) KJFZ: Tanzen (Jugendliche) KJFZ: Speckstein KJFZ: Rechtliche Beratung (Jugendrechtshaus) Yachtclub Wismar 61 e.V.: Mittwochsregatten für Seekreuzer

Kirchdorf/Poel 19.00 Uhr

Kirche zu Kirchdorf: Chor der Hansestadt Wismar unter Leitung seines Dirigenten Wolfgang Friedrich bringt heitere und besinnliche Chormusik zu Gehör

Donnerstag, 23. Mai 2013 Wismar Zeughaus: 129. Jahrestagung des Hansischen Geschichtsvereins »Neue Forschungen zu den Hansekontoren« Galerie Hinter dem Rathaus: Ausstellung Künstler aus Chemnitz, Malerei, Grafik und Plastik, geöffnet Di. – Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. bis 16 Uhr Baumhaus Am Alten Hafen: »Stille Wasser sind tief«, Brigitte Baldauf, Malerei, geöfn. Di. – So. 10 bis 17 Uhr 10.30 Uhr Stadtrundfahrten im Niederlur-Panaromabus, (Abfahrten halbstündlich bis

10.30 Uhr

11.00 Uhr

16.00 Uhr

19.30 Uhr

17.00 Uhr), Trefpunkt Touristinformation Stadtführungen: »Auf den Spuren einer Stadtgeschichte von Weltformat«, täglich, Dauer 2 Stunden, Trefpunkt Touristinformation Wismarer Werkstätten, Friedenshof: Tag der ofenen Tür Praxis für Ergotherapie, J.Gagarin-Ring 55: Workshop: Besser kommunizieren!, Rüstzeug für psych. Krisenzeiten Zeughaus: Lesung mit Veronika Fischer (ausverkauft), aus ihrer Biographie »Das Lügenlied vom Glück«

Freitag, 24. Mai 2013 Galerie Hinter dem Rathaus: Ausstellung Künstler aus Chemnitz, Malerei, Grafik und Plastik, geöffnet Di. – Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. bis 16 Uhr Baumhaus Am Alten Hafen: »Stille Wasser sind tief«, Brigitte Baldauf, Malerei, geöfn. Di. – So. 10 bis 17 Uhr 16.00 Uhr Stadtführung: SOKO Wismar, auf den Spuren der beliebten Fernsehserie, Treff Touristinformation, Dauer 2 Stunden 18.00 Uhr Nachtwächterführung durch die abendliche Altstadt, Treff Touristinformation 20.00 Uhr Turmerlebnis: Gemeindemit-

glieder von St. Nikolai, die aus Iran stammen, gestalten einen »Persischen Abend«

Grevesmühlen »Kultur Gut Stärken – Nordwestmecklenburg lädt ein – Lesen, Reden, Musizieren – ganz privat bei Künstlern«

Zierow 19.00 Uhr

Schloss: Chor der Hansestadt Wismar unter Leitung seines Dirigenten Wolfgang Friedrich bringt heitere und besinnliche Chormusik zu Gehör

Samstag, 25. Mai 2013 Wismar

15.06.2013 Fahrt auf dem Nord-Ostsee-kanal

11.00 Uhr Turmführung St.-MarienKirche: Anmeldung im Souvenirshop St.-Marien-Kirchturm, max.15 Pers. je Aufstieg), auch 13, 15 und 17 Uhr, tägl. 17.00 Uhr St.-Nikolai-Kirche: Orgelmusik zu Pingsten mit KMD Eberhard Kienast

Wismar

Jetzt

z. B.

Wismar Zeughaus: 129. Jahrestagung des Hansischen Geschichtsvereins »Neue Forschungen zu den Hansekontoren« 10.30 Uhr Stadtrundfahrten im Niederlur-Panaromabus, (Abfahrten halbstündlich bis 17.00 Uhr), Trefpunkt Touristinformation 10.30 Uhr Stadtführungen: »Auf den Spuren einer Stadtgeschichte von Weltformat«, täglich, Dauer 2 Stunden, Trefpunkt Touristinformation

Dienstag, 21. Mai 2013

E * * * H o te l i n K o lb e rg ! TA GSE I REpension

5

Pfingstmontag, 20. Mai 2013

08.00 Uhr 12-Stunden-Schwimmen & Triathlon im Wonnemar für Jedermann 10.00 Uhr Fest der Demokratie & Deutscher Entwicklungstag 2013: Gemeinsam Zukunft entwickeln – Menschen bewegen, Alter Hafen 10.00 Uhr Festveranstaltung Jugendweihe 2013 Galerie Hinter dem Rathaus: Ausstellung Künstler aus Chemnitz, Malerei, Grafik und Plastik, geöffnet Di. – Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. bis 16 Uhr Baumhaus Am Alten Hafen: »Stille Wasser sind tief«, Brigitte Baldauf, Malerei, geöfn. Di. – So. 10 bis 17 Uhr 14.00 Uhr Fußball-Oberliga, 1. Männer_ FC Anker Wismar – LFC Berlin 1892, K.-Bürger-Stadion ÖKL: Ökumenischer Kirchenladen FFZ: Frauen- und Familienzentrum

15.00 Uhr Stadtführung Klaus Störtebeker zeigt den Gästen sein Wismar, 15 Uhr, Dauer 2 Stunden, Treff Touristinformation Am Markt 18.00 Uhr St.-Georgen-Kirche: Wismar Konzerte des NDR, Blechbläser des NDR-Sinfonieorchesters, musikalische Rundreise durch Frankreich

Stellshagen 20.30 Uhr Hotel Gutshaus: »Hollerblüte« – Ursprung, Mythen und leckere Zubereitungen aus den Blüten des Holunders und anderen Pflanzen dieser Jahreszeit mit K. Stegmann

Kirchdorf/Poel 09.00 Uhr Schlosswall: Treffpunkt Fahrradsternfahrt (bis 14 Uhr) KJFZ: Kinder- u. Jugendfreizeitzentrum TGZ: Technologie-/Gewerbezentrum

Faxen Sie bitte Ihre Veranstaltungshinweise an die Redaktion: 03841 62 80 830 oder unter: www.wb@blitzverlag.de Veranstaltungen bitte immer (!) mit Datum, Uhrzeit und Veranstaltungsort!

700


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

7

AUS UNSERER REGION

MV-Ticker Starkes MV

Gymnasiasten auf Studienfahrt nach England Jugendliche vom Gymnasium Am Sonnenkamp Neukloster berichten

Schwerin/sb/wimi. Die Ausstellung »Unternehmen werben für den Standort MecklenburgVorpommern« des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist seit Donnerstag im Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus in Schwerin zu sehen.

Naturerbezentrum auf Rügen Prora/vpb/db. Am 24. Mai eröffnen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Till Backhaus das »Naturerbe-Zentrum RÜGEN« in Prora auf der Insel Rügen. Auf 1.200 Quadratmetern entstehen dort ein Informationszentrum mit Erlebnisausstellung und ein 1.250 Meter langer Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm. 13,5 Millionen Euro wurden investiert. Für Besucher ist das Zentrum ab dem 15. Juni geöffnet.

Eine unvergessliche, schöne Woche liegt hinter den Neuntklässlern. Foto: privat

Neukloster/wb. Wir, die Klassenstufe neun des Gymnasium Am Sonnenkamp in Neukloster, waren vom 5. bis 12. April in England zur Studienfahrt. Los ging es am Freitag um 16.30 Uhr

mit dem Bus. Nach der Fährüberfahrt Calais-Dover sind wir am Samstag nach Canterbury gefahren. Hier haben wir die Canterbury Cathedral und die Canterbury Tales, ein Mu-

Mobile-Payment

Wodurch »Kurzschluss« ausgelöst wird

Bargeldloses Bezahlen mit Smartphone bei Netto

Ratzeburg/wb. Sie haben Fragen rund um das hema Schlaganfall? Sie möchten wissen, was den »Kurzschluss« im Gehirn auslöst? Wie Sie umgehend handeln müssen? Wer welche Risiken hat? Wie man sich am besten davor schützt? Dann machen Sie mit bei der TelefonSprechstunde »Tücke Schlaganfall«, bei der Sie persönliche Fragen stellen können. Und das kostenlos! Am Dienstag, 21. Mai, können sich alle Interessierten informieren. Rufen Sie an in der Zeit zwi-

schen 16 und 17 Uhr unter der Telefonnummer 0800-7090190 – kostenlos für Mobil- und Festnetzanrufer. Die Hörer-Fragen werden von dem Experten Dr. Roland Preuss, Chefarzt der Inneren Medizin am DRK-Krankenhaus Mölln beantwortet. Wer nicht fragen möchte, kann einfach nur zuhören. Und wer die Live-Sendung verpasst hat, der kann sich alles noch einmal im Rundfunk anhören am Samstag, 25. Mai, 15 bis 16 Uhr, im Ofener Kanal Lübeck, UKW 98,8 MHz.

Bädersaison eröffnet Schwerin/mb. Mit verstärkten Polizeistreifen sorgt die Landespolizei auch in diesem Jahr wieder für sichere Strände, Campingplätze und Promenaden der Ferienorte. Bis zum 8. September 2013 werden über 200 Polizeibeamte des Landes dafür Sorge tragen, dass Einwohner und Gäste Mecklenburg-Vorpommerns sicher ihre Ferien verbringen können. Neben der Streifentätigkeit ist es Aufgabe der im Bäderdienst eingesetzten Polizisten, hilfesuchenden Touristen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Neueröfnung

700

Neubrandenburg/vtb. Netto Marken-Discount hat seine App um einen weiteren innovativen Kundenvorteil erweitert: Bezahlen per Smartphone. Nach der einmaligen Registrierung für das Mobile-Payment in der NettoApp kann der Kunde per Smartphone an der Kasse bezahlen. Hierbei wird der Einkaufsbetrag durch das sichere Online

Lastschritverfahren direkt von dem bei der Registrierung veriizierten Konto des Kunden abgebucht. Mit der NettoApp bietet der Lebensmittel-Discounter seinen Kunden die Möglichkeit, komplette Einkaufslisten zu erstellen, exklusive Sparangebote zu nutzen und zusätzlich sind alle aktuellen Wochenangebote von Netto Marken-Discount je-

derzeit mobil abrubar. »Mit Mobile-Payment bieten wir unseren Kunden einen innovativen, mobilen Service und erfüllen damit moderne Verbraucherwünsche. Mit unseren mobilen Serviceangeboten nehmen wir in der Branche eine Vorreiterrolle ein«, so Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount.

Wir leisten Hilfe Beratungsstellen: Doreen Bradtke Mecklenb. Str. 21a 23972 Lübow 03841 783767



Faszination Wismar: Whisky und mehr Birgit Paus Lübsche Str. 183 23966 Wismar 03841/496017



Jana Schöbel Schlossstr. 22 23948 Klütz 038825 29351



Astrid Markus Dorfstraße 3 23923 Retelsdorf 038828 23677

Beschilderung des Weltnaturerbes steht Zinow/msb. Seit dem 14. Mai werden Besucher an der Bundestraße B 198 in der Ortschaft Zinow auf das Weltnaturerbe »Serrahner Bucherwälder« hingewiesen. Die touristischen Hinweisschilder befinden sich sowohl an den VorwegweiserTafeln als auch am unmittelbaren Kreuzungsbereich. Das Nationalparkamt Müritz als Bauherr möchte mit dieser Beschilderung auf die seit Juni 2011 bestehenden Weltnaturerbe-Gebiete »Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands« hinweisen. Die im frischen Grün strahlenden Wälder um Serrahn mit einer Fläche von 268 Hektar gehören mit zu diesen herausragenden Naturschätzen.

nerstag waren wir im Science Museum oder im Natural History Museum, welches ein bekanntes Naturkundemuseum ist. Danach machten wir noch einmal London unsicher und einige gingen in das Wachsigurenkabinett Madame Tussaud’s. Um 21 Uhr ging es wieder nach Hause. In Neukloster angekommen sind wir am Freitag gegen 13 Uhr. Joana Hawelka und Clara Oltersdorf: »Wir waren in der gleichen Familie, wo wir uns wohl gefühlt haben. Die Studienfahrt hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten viel Spaß und haben viel gesehen.« Die Schüler haben zu verschiedenen hemen Vorträge gehalten. Trotz des nicht immer perfekten Wetters, schmerzenden Füßen und vielen neuen Informationen hatten wir eine sehr schöne und unvergessliche Woche mit entspannten Lehrern und Busfahrern. Johanna Becker

Tücke Schlaganfall

Kurzfilme gesucht Rostock/rb. Die Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie MV e.V. sucht ab sofort Filme von Jugendlichen im Alter von 18 bis 25 Jahren aus der ganzen Bundesrepublik, die sich mit dem Thema »Kulturelle Vielfalt« befassen. Unter den bis zum 3. Juni eingereichten Kurzfilmen werden bis zu drei Filme für die Teilnahme beim »YEFF! - Young European Film Forum 2013« in Milano/Italien ausgewählt. Weitere Infos im Internet unter www.raa-mv.de/de/yeff.

seum, welches uns das Leben im mittelalterlichen England näher brachte, besucht. In Norbury/London wurden wir von unseren Gasteltern, bei denen wir die Woche über wohnten,

empfangen. Dies war für alle sehr aufregend. Wie sind unsere Gasteltern? Wie wird es mit der Verständigung? Und viele andere Fragen gingen uns durch den Kopf. Am Sonntag haben wir Oxford sowie eines der 38 Colleges besichtigt. Erik Forssman: »Oxford hat mir sehr gut gefallen. Besonders den Baustil mochte ich.« Am Montag führten uns Schüler auf einem Stadtrundgang durch London und erklärten dabei die Sehenswürdigkeiten, wie he Monument, he Tower, he Shard, und he Southwark Cathedral. Danach nahmen an einem Workshop im Globe heatre teil. Hier wurden uns spielerisch die Werke Shakespeares näher gebracht. Dienstag haben eine Bootsfahrt auf der hemse gemacht. Ein besonderes Highlight war der schöne Blick auf die Tower Bridge! Brighton besuchten wir am Mittwoch und am Don-

 Mitarbeiterin Petra Morgenthal und Inhaberin Sabine Witt (li.) stehen gern mit Rat und Tat zur Seite. Foto: grit matthes

Wismar/rb. Seit dem 1. Mai gibt es in Wismar einen neuen Anlaufpunkt für Genießer »edler Tropfen«! Das einzigartige Spirituosengeschät in der Mecklenburger Straße 2 ist vor allem auf schottischen Whisky aus verschiedenen Regionen, z.B. Speyside, Islay und Highland spezialisiert. Weiterhin im Angebot hat Faszination Wismar fünf Sorten schottisches Bier, deutsche Liköre, verschiedene Weine aus Deutschland, Italien und Spanien (z.B. Badische

Weine vom Kaiserstuhl, Wismarer Rotspon), Regionales aus der Hansesektkellerei sowie hiesige Sanddornprodukte, Öle und Essig. Ein besonderer Service sind individuell gestaltete Flaschenetiketten sowie Präsente für Freunde und Geschätspartner. Am 24. Mai indet von 18 bis 21 Uhr die erste Whisky-Verkostung mit dem Thema »Whiskyreise um die Welt« statt. Reservierungen sind ab sofort im Geschät möglich. Infos unter www.Faszination-Wismar.de.

Annette Schuster Häuslerberg 2 23936 Warnow 03881 758337



Gisela Reussner Werftstr. 4 Haus 3 23966 Wismar 03841/ 333915



Ralph Glaser Forstweg 9 19217 Rehna 038872 67150



Für den Ausbau unseres Beratungsstellennetzes suchen wir weitere Damen und Herren, die sich mit unserer Hilfe nach unserem Vereinskonzept eine haupt- oder nebenberufliche Existenz aufbauen wollen. Informieren Sie sich bitte unter  03841/783767. Gern vereinbaren wir einen Beratungstermin oder besuchen Sie bei Bedarf auch zu Hause.


8

BLITZ AM SONNTAG - 19. MAI 2013

www.blitzverlag.de

TIPPS ZU PFINGSTEN

Staunen und Basteln phanTECHNIKUM auch Montag offen

Vorführungen im Laboratorium Foto: TLM/Peter Lück

Wismar/wb/pm. Anlässlich der Pfingstfeiertage lädt das phanTECHNIKUM seit Freitag zu Sonderaktionen ein. Neben Vorführungen im Laboratorium stehen Basteln und Führungen für die ganze Familie auf dem Programm. Jeweils Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, zwischen 14 und 16 Uhr wird zum Basteln im Dachgeschoss des phanTECHNIKUM geladen. Das Anfertigen von Styropor-

schiffchen mit anschließendem Seetauglichkeitstest steht am Samstag auf dem Programm, Sonntag werden Windräder gebastelt. Die Sonderaktionen enden mit einem zusätzlichen Öffnungstag am Pfingstmontag. Um 11 Uhr und 14 Uhr werden Führungen für die ganze Familie durchgeführt. Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr, ab Juni bis August von 10 bis 18 Uhr.

Zu Fuß durch die Nachbarschaft Wandertouren rund ums Zuhause Wismar/wb/lps. Es muss nicht gleich der Pilgerweg nach Santiago de Compostella sein, wenn man auf »Schusters Rappen« unterwegs sein möchte. Ein mehrtägiger Wanderurlaub in der heimischen Umgebung hat auch Reize. Am Anfang steht eine gründliche Planung. Auf aktuellen Wanderkarten wird die Strecke markiert, die man zurücklegen möchte. Auch für ungeübte Wanderer dürfte ein Tagespensum von 15 bis 20 Kilometern mit Gepäck zu schaffen sein. Der Gebrauch von Trekkingstöcken schont die Kniegelenke. Unterwegs sollte man die Möglichkeit zum Einkehren haben. Und man sollte im Vorfeld in Erfahrung bringen, wo man die Nacht verbringen kann. Das Gepäck sollte so leicht wie

möglich sein. 15 Prozent des Körpergewichtes sollten nicht überschritten werden, wenn man noch leichten Schrittes wandern will. Im Rucksack können Kleidung für warme und kalte Tage, Wäsche und Socken zum Wechseln und Pflegeartikel verstaut werden. Eine wetterfeste, atmungsaktive Wanderjacke ist ebenso wichtig wie gut eingelaufenes, festes Schuhwerk. Auch eine Wasserflasche gehört ins Gepäck. Je nach Übernachtungsgelegenheit sind auch ein Schlafsack und eine Isomatte nötig. Um nach der Wandertour in Erinnerungen schwelgen zu können, steckt man auch eine Kamera und ein Reisetagebuch ein. So kann man interessante Begegnungen und Landschaftseindrücke festhalten.

Pfingsten steht im Zeichen der Kunst Zahlreiche Künstler laden zum Schauen, Mitmachen und Reden ein Nordwestmecklenburg/wb/kv. Regenschirme einstecken – empfehlen die Wetterfrösche Pfingstausflüglern in Nordwestmecklenburg. Die gelben Regenschirme, die an diesem Wochenende vermehrt im Landkreis und in der Hansestadt zu sehen sind, künden aber nicht von Regenwetter. Sie weisen den Weg zu Malern, Bildhauern, Grafikern, Töpfern, Textilgestaltern und anderen Kreativen, die an der Aktion »Kunst offen« teilnehmen. In unserer Region sind es 166 Künstler in 64 verschiedenen Orten. Das Pfingstevent zieht von Jahr zu Jahr mehr Kunstinteressierte an, die von Samstag bis Montag die Ateliers und Werkstätten besuchen und mit den Kunstschaffenden ins Gespräch kommen möchten. »Viele Touristen kommen extra deswegen nach Nordwestmecklenburg und haben sich eine eigene Route zusammengestellt, um so viele Künstler wie möglich zu besuchen«, so die Erfahrung von Maler Peer Wiedemann, der mit den »Kulturfreunden Lindow« bei Schönberg schon seit Jahren bei »Kunst offen« mitmacht, dieses Mal am Sonntag und Montag von 10 bis 18 Uhr. Ein gelber Schirm ist auch in Klein Bünsdorf, Dorfstraße 6a, aufgespannt. Ursula Sterley-Aniszewski erwartet zwar keinen Regen und schon gar keinen Schnee. Aber die Nach-

wirkungen des letzten Winters spielen schon eine Rolle dafür, dass sie bei »Kunst offen« dabei ist. Sonntag und Montag von 10 bis 18 Uhr fertigt sie Porträts an und bittet im Gegenzug um eine Spende für die WinzerOrgel der Schönberger Kirche, die beim Wintereinbruch im Dezember erheblichen Schaden genommen hat. Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, jeweils von 10.00 Uhr bis open end ist auch der Forsthof in Jamel geöffnet. Dort zeigen die Hausherren Birgit und Horst Lohmeyer Kunst unter freiem Himmel. Auch Im »Kunstkonsum« in Dechow Künstlerkollegen präsentieren erwacht noch einmal der alte sich dort mit einer »Kunstaus- Konsumcharme. Foto: privat

stellung für Demokratie und Toleranz«. In den alten Dorfkonusm von Dechow, Dorfstraße 7, kehrt Samstag bis Montag, 11 bis 17 Uhr, noch einmal der alte Konsumcharme zurück. Monika Mai und Fotograf Gerald Hänel verwandeln mit historischen Plakaten, Objekten und verfremdeten Fotos zwei Räume zum »Kunstkonsum«. Auch immer mehr begabte Laienkünstler laden zu »Kunst offen« ein und wagen meist erste Präsentationen ihrer Werke. So sind im Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg Arbeiten der Hobbymalgruppe Bad Kleinen »Lichtblick« zu sehen, die unter der Anleitung des Poeler Inselmalers Joachim Rozal entstanden sind. Seit einigen Jahren finden sich auch einige Frauen aus Groß Walmstorf und Umgebung zu regelmäßigen kreativen Treffen zusammen. Was bei den »Weiberabenden« unter anderem rausgekommen ist, kann von Samstag bis Montag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, im »Landhaus« in Groß Walmstorf besichtigt werden. Zudem gibt es kleine Workshops für Kinder, Kaffee und Kuchen und jede Menge inspirierende Gespräche. Monique Kasüske hat bei den »Weiberabenden« Acrylbilder gemalt. Weitere Infos zur Aktion »Kunst Einige davon sowie weitere Ergebnisse der Frauengruppe sind im offen« gibt es auf der Homepage Rahmen von »Kunst offen« noch bis Montag im »Landhaus« in Groß des Landkreises unter www. Walmstorf zu sehen. Foto: Vogt nordwestmecklenburg.de

Den alten Slawen in die Töpfe schauen Archäologisches Freilichtmuseum lädt ein

GOSTORFER BIERGARTEN 19.05.13 ab 10.00 Uhr Frühschoppen mit Blasmusik ab 20.00 Uhr Tanz

Die Nahrungszubereitung im Mittelalter war trotz einfacherer Zutaten oftmals viel beschwerlicher als heute. Spaß machte es dennoch. Und geschmeckt hat es mit Sicherheit auch. Foto: Museum

Pfingst-Enten-Buffet Gerne richten wir für Sie Ihre Familienoder Firmenfeiern mit einem Buffet aus. Öffnungszeiten: Mo – So 11.30 – 15.00 Uhr und 17.30 – 23.00 Uhr Tischreservierungen im voraus möglich! Lübsche Straße 146 –148, 23966 Wismar, Tel. 03841 732987 (im Burgwall-Einkaufszentrum)

Wismar/wb/lps. Wer Alkoholisches genießen darf, schätzt auch einen edlen Tropen zum Spargel. Einen passenden Wein zum Spargel zu finden, ist eigentlich nicht schwierig. Feinaromatisch sollte er sein, damit die Aromen den delikaten Spargelgeschmack angenehm unterstreichen. Zum Beispiel empfiehlt sich ein feinfruchtiger Silvaner, Weißburgunder oder Riesling.

Spargel mit Kartoffelpüree

Pfingstfest GOSTORF

am 19.05. und 20.05.2013 (nur mittags von 12 - 14.30 Uhr) pro Pers. 11,90 ¤

Passender Wein zum Spargel

Groß Raden/wb/pm. Am Pfingstsonntag drehen sich die Aktivitäten im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr um die Nahrungszubereitung in mittelalterlicher Zeit. Die Slawen, deren Alltagsleben das Museum vorstellt, lebten von Getreide, Wildpflanzen, Gemüse, gefangenem Fisch oder vom Fleisch der Haus- und Wildtiere. Wie diese kostbaren Lebensmit-

tel wohl zubereitet wurden, ist auch heute noch geheimnisvoll, da es aus dieser Zeit sehr spärliche schriftliche Quellen gibt. Also probieren die museumspädagogischen Mitarbeiter die Zubereitung am Pfingstsonntag auf verschiedenste Weise aus, um die zum Teil langwierigen Vorgänge den Besuchern miterleben zu lassen. So wird Fisch im Lehmmantel gebacken, Fleisch in Pflanzenblättern auf

heißen Steinen gegart, Brot im Lehmkuppelofen gebacken oder Kochen im Tontopf im offenen Feuer ausprobiert. Mitmachen ist unbedingt erwünscht! Ein kleines Mittelalterlager stellt praktische Alltagsgegenstände vor. Imkerin und Kräuterhexe halten ihre Ware feil. Um 13 Uhr wird eine Führung zum Thema »essbare Wildkräuter« im Museumsgarten angeboten.

Wismar/wb/lps. Zutaten für das Püree: 1 Kilo mehlig kochende Kartoffeln, 125 g Schmand, 1 Prise Salz, etwas Muskat. Spargel: 750 g grüner Spargel, 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker. Außerdem: 200 g Schinken. Zubereitung: Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffelstücke mit Wasser bedeckt und etwas Salz in rund 15 Minuten garen. Anschließend das Kochwasser abgießen. Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Unter Rühren nach und nach mit einem Schneebesen oder Kochlöffel den Schmand unterrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Den Spargel im unteren Drittel schälen. Wasser in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen. Spargel, Salz und Zucker hineingeben und in etwa 10 Minuten gar kochen. Schinken in Streifen schneiden. Kartoffelpüree, Spargel und Schinken auf einer Platte anrichten, nach Belieben mit Kräutern bestreuen. 700


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 19. MAI 2013

9

ANZEIGE

8x฀Skoda฀Fabia฀Kombi

Neuwagen฀•฀Jahreswagen฀•฀Jungwagen฀•฀Gebrauchtwagen VW฀Polo

1.2i฀•฀Euro฀5

nur

9.900

nur

,-

nur

,6.900

antie Werksgar

BMW฀Z4

14.900

1.4฀TDi฀•฀5-türig EZ 2007, Klima, Radio-CD, el. Spiegel+ Fensterh., Colorverglasung, Isofix, ZV

Xenon

,-

2.2i฀•฀125KW฀/฀170฀PS EZ 2004, Klimaautomatik, Radio-CD, Lederauststattung, Tempomat, Alufelgen, Licht+Regensensor, elektrisches Verdeck, Sitzheizung, Checkheft gepflegt, Bordcomputer, Zentralverriegelung mit Funk

3x฀Ford฀Fiesta฀

5x Hyundai i30

nur

9.900 EZ 2012, Klimaanlage, Bordcomputer, Radio-CD/MP3/AUX, Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer, Dachreling, Servolenkung,elektr. Fensterheber und Spiegel, Colorverglasung, Zentralverriegelung mit Funk, Metallic

nur

,-

EZ 2011, Klimaanlage, 6x Airbag, Radio-CD+USB+AUX, Bordcomputer, Colorverglasung, elektrische Fensterheber, ABS, Servolenkung, Isofix, Nebelscheinwerfer, Zentralverriegelung mit Fernbedienung

Audi฀A4

nur

,0 5 4 . 4 1

Mercedes฀Benz฀C-Klasse

8.900 ,1.6฀VVT฀฀4x2฀Dance฀

,15.950

17.450

14.450

,-

Verbr. (l/100km) inn.8.2, auß.6.0, komb.6.8, CO²

1.6฀GDi฀•฀TZ฀mit฀0km฀฀

nur

n

Neuwage

n

Neuwage

,17.950

5x฀Kia฀Sportage฀฀฀

1.6฀GDi฀•฀TZ฀mit฀0฀km฀฀฀฀฀

1.6i฀•฀TZ฀mit฀0฀km

,-

4x Hyundai ix35

6x฀Nissan฀Qashqai฀฀฀฀฀

nur

n

Neuwage

Automatik

,0 5 4 18.

Suzuki SX 4

nur

180฀K฀T฀BlueEfi.฀Avantgard

nur

nur

1.8฀TFSI฀•฀Euro฀5฀•฀1.฀Hand EZ 2008 Klimaautom.,Radio-CD/MP3/AUX +SD Karte, Sitzhzg., PDC, NSW, ZV mit Funk

Inzahlungnahme und Ankauf

,0 0 9 . Bi-Xenon 6 1

.de

2.0฀TDi฀CR฀•฀Euro฀5 EZ 2011 Klimaautom.,Radio-CD/AUX, Navi, Alu, Licht+Regensensor, PDC, ZV mit Funk nur

1.4฀TDCI฀Diesel฀•฀Euro฀5 EZ 2011, Klima, R-CD/AUX, Brodcomp., Navi, NSW, Isofix, Color, ESP, ZV-Funk

1.6฀CRDi฀•฀Euro฀5฀•฀Diesel

Seat฀Exeo฀

nur

,9.900

nur

Neuwagen

14.400

3x Kia Ceed

,-

Neuwagen + Neues Modell

1.4i 16V

16.400

,-

nur

Neuwagen

15.950

Verbr. l/100 km inn 8.4, auss 4.8, kom 6.1, CO2 143g/km

,-

n

Neuwage

8x฀Skoda฀Octavia฀฀฀

5x฀Opel฀Astra฀J

6x Hyndai i30 CW

1.4฀CRDi฀•฀Diesel฀฀฀฀฀

nur

1.4฀TSi฀Kombi฀

Cosmo฀1.6i฀Kombi

...finanzieren Sie ohne Anzahlung... gern lösen wir Ihren Altkredit ab Ford฀Galaxy

nur

,13.450

4x฀Chevrolet฀Orlando฀

ab

,13.900

Citroen฀C4฀Picasso

nur

,13.450Automatik

4x฀Ford฀C-Max฀• Werksgarantie

nur

en ,- Jahreswag 0 0 9 . 14

5x฀Opel฀Zaira฀• Werksgarantie

nur

,- Jahreswagen 15.450

7x฀Seat฀Altea฀XL฀• Werksgarantie

nur

,14.450

1.6i฀•฀Euro฀5 1.8i฀16V฀Easytronic฀•฀7-Sitzer฀฀ 2.0i฀Ghia฀•฀7-Sitzer 1.8฀LT฀•฀7-Sitzer฀•฀Euro฀5 THP฀150฀Tendance฀•฀7-Sitzer EZ 2006, Klimaautom., Tempomat, Licht+ EZ 2011, Klimaaut., Navi groß, Einparkh., EZ 2009, Klimaautom., Radio-CD, Licht+ EZ 2012, Klimaautom., R-CD, Alu, Tempomat, EZ 2012, Klimaaut., R-CD/AUX, Tempomat, Regensensor, Sitzheizung, ZV mit Funk R-CD/MP3, AUX, Alu, NSW, ESP, ZV-Funk Regensensor, Tempomat, PDC, NSW, ESP Lederlenkrad, AUX/USB, Bluetooth, ZV-Funk Bordcomp., Multif.-lenkrad, ESP, ZV-Funk

1.4฀TSi฀Style฀•฀Euro฀5฀ EZ 2012, Kimaaut., R-CD, Tempomat, BC, ESP, Einparkhilfe, Alufelgen, ZV mit Funk

Citroen฀C5 • Diesel / Kombi Citroen฀C5฀

MB฀C-Klasse฀• Panoramadach

nur

9.900

,-

3x฀Fiat฀Doblo

nur

11.900

,-

170฀Biturbo฀FAP฀Exclusive Panorama฀Dynamic฀1.6฀MJT฀Diesel฀ EZ 2007, Klimaautom., Radio-CD/MP3, Alu, EZ 2011, Klima, Radio-CD, BC, 2-Schiebetüren, Luftfahrwerk, Tempomat, Regensensor, NSW Ausstellfenster, NSW, ABS,ZV mit Funk, Isofix

Schwerin 700

4x฀Ford฀Focus

nur

15.490

Neuwagen

,-

Opel฀Insignia

nur

17.900 Diesel ,-

1.0฀Ecoboost฀•฀Euro฀5฀฀฀฀ 2.0฀CDTi฀Kombi฀•฀Euro฀5 TZ mit 0km, Klimaautom., Radio-CD, Alu, Verbr. EZ 2011, Klimaautom., Radio-CD/USB/AUX, l/100km inn.6.0, auss.4.2, kom.4.9, CO2 112 g/km Tempomat, Bordcomp., Tagfahrli., Chrompaket

Ludwigsluster Chaussee 1a Tel.: (0385) 77 33 400

BMW฀3er

nur

20.900

nur

,-

Bi-Xenon

320d฀•฀Euro฀5 EZ 2011, Kimaautom., Radio-CD/AUX, BC, LED-Heckleuchten, Colorverglasung, ESP

Mo-Fr: 8 bis 20 Uhr Sa: 9 bis 18 Uhr

Sonntags Autoschau!*

,22.900

200฀K฀Avantgarde฀•฀Euro฀5 EZ 2011, Radio-CD/AUX, Bluetooth, Teilleder, Klimaautom., Licht+Regensensor, Alufelgen Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Inh. W.W. Anclam e.K. *Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf.


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

AUS UNSERER REGION

Wismarer stellen Isegrim gehört als Rückkehrer dazu in Brüssel aus BLITZ-Telefonforum zum Leben mit dem Wolf in Mecklenburg-Vorpommern Künstler präsentieren sich in Lyon Wismar/wb/pm. Noch bis zum 24. Mai 2013 sind in Brüssel zwei Ausstellungen zu sehen, die von der Hochschule Wismar und der Universität Lyon gemeinsam aus Anlass der fünfzigsten Wiederkehr der Unterzeichnung des Deutsch-Französischen Freundschatsvertrages organisiert wurden. Ein Extrakt der Ausstellungen, die teilweise im

Mecklenburg-Vorpommerns und Rhône-Alpes in gemeinsamen Expositionen vereint. Die Ausstellungseröffnungen wurden vom Bürgermeister der Hansestadt Wismar und dem Vizepräsidenten der Region Rhône-Alpes vorgenommen. Dies sind die einzigen Kunstausstellungen, die bisher im Rahmen des Deutsch-französischen

Dr. Reinhard Boest, Direktor der Vertretung des Landes MV an der EU, Bürgermeister Thomas Beyer, Brigitte Neugebauer-Winkler von der GUFA, Joachim Winkler von der Hochschule Wismar, Wilko Hänsch und Britta Matthies von der Gemeinschaft Wismarer Künstler, Bernd Hofmann von der Universität Lyon und Noël Podevigne von der Universität Lyon (v.l.) Foto: Pm

November 2012 in Lyon und im Februar und April diesen Jahres in Wismar im Baumhaus (Volkmar Herre), Thormann-Speicher (Künstler aus Lyon) und der Gerichtslaube (Künstler der Gemeinschat Wismarer Künstler) getrennt zu sehen waren, sind nun in den Vertretungen

Jahres in Vertretungen der EU in Brüssel stattinden. Die Zusammenarbeit von Wirtschatswissenschatlern und Künstlern aus beiden Ländern, sowie der Deutsch-französischen Hochschulgruppe verkörpert die Idee des Élysée-Vertrages vortrelich.

Schwerin/sb. Ökonomische Interessen, alte Ängste und das Klischee vom bösen Wolf, aber auch die Freude über die Rückkehr Meister Isegrims haben die Inhalte des BLITZ-Telefonforums bestimmt, das Minister Till Backhaus am Dienstagabend mit den BLITZ-Lesern hielt. Hier Auszüge aus den Gesprächen. Winfried Mett, Graal Müritz, wies auf die Gefährdung von Kindern hin, wenn Wölfe zu nah am Menschen leben. Als Beispiel nannte er Übergrife auf rumänische Schulkinder. Backhaus: Zurzeit reden wir von vier bis fünf Wölfen in ganz MV. Es wird also nicht so sein, dass Wölfe rudelweise durch die Dörfer streifen. Übergrife auf Menschen sind absolute Ausnahmen. In den letzten 50 Jahren kam das in Europa neunmal vor: fünf Tollwutfälle und vier verhaltensaufällige Wölfe. Deutschland gilt seit vielen Jahren als tollwutfrei. Und wenn ein Wolf zum Kulturfolger wird, werden wir uns damit befassen. Hans-Jürgen Kanter aus Moraas hält es für überzogen, dass Touristen, Spaziergänger, Reiter und Kinder gefährdet seien. Er fragt, ob es Strichlisten gibt und wie man mögliche Paarungen von Wolf und Hund verhindern will? Backhaus: Strichlisten führen wir nicht. Es wurden bisher über 50 Wolfsmanager ausgebildet und ein dichtes Monitoring veranlasst. MVs Wölfe sind in einer Gen-Datenbank erfasst. So können wir jeden Riss konkreten Tieren zuordnen. Durch die

Dr. Till Backhaus, Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz wirbt um Verständnis für die Kreatur. Der Wolf hat ein Recht, hier zu leben, zum Beispiel auf den 6.000 Hektar Militär-Übungsplatz der Lübtheener Heide. Foto: Wruck

wissenschaftliche Begleitung wissen wir recht gut, wo sich unsere Wölfe auhalten und was sie tun. Die Gefährdungslage ist bei weitem nicht so, wie sie vermutet wird. Tierhalter haben ebenfalls eine Verantwortung. Nutztiere können mit Zäunen und Herdenschutzhunden wirksam geschützt werden. Das belegen unsere Erfahrungen. Zäune und Schutzhunde werden vom Land gefördert. Die Paarung mit freilaufenden Hunden kann ein Problem werden. Die Hundehalter sind hier in der Verantwortung. Es gilt Leinenplicht, Hofhunde sind so zu halten, dass sie nicht als Streuner herumlaufen. Ute Behnke aus Rerik liebt den Wolf und fragt, wie der vor dem

Jäger geschützt werden kann? Backhaus: Der Wolf ist streng geschützt. Ihn zu erlegen, ist eine Stratat. Die Jäger sind grundsätzlich keine Feinde des Wolfes. Wir brauchen Auklärung und wissenschaftliche Begleitung im Umgang mit dem Wolf. Außerdem führen wir keine aktive Wiederansiedlung des Wolfes durch. Wir richten uns aber gezielt auf seine Rückkehr ein. Diesen Prozess begleiten neben anderen auch die Jäger. Küntig wird man nachdenken müssen, wie man mit einer Wolfspopulation umgeht. Bis dahin ist es weit. Noch gibt es kein einziges Rudel. Wir hofen, dass die beiden Wölfe in der Lübtheener Heide im Sommer den Grundstein für ein erstes Rudel bilden.

Wilfried Uigsches aus Langenhagen beklagt, dass Füchse, Marder, Minke und Waschbären heute schon einen großen Druck auf die Beutetiere ausüben. Besonders Fuchs und Habicht haben ihm etliche Hühner geraubt. Nun soll der Wolf kommen. Backhaus: Ja, der Raubtierdruck ist groß. Deswegen müssen diese Beutegreifer bejagt werden. Nur der Wolf nicht. Bei seinen Beutetieren gibt es zurzeit deutliche Überpopulationen, sodass bei entsprechenden Schutzmaßnahmen der Wolf kaum auf Nutztiere ausweichen wird. Von 2007 bis 2012 hatten wir insgesamt fünfzehn Vorfälle mit Nutztieren, die mit 26.918,67 Euro entschädigt wurden. Das waren meistens Schafe. 96 Tiere wurden durch den Wolf getötet, 31 verletzt. Gab es 2007 noch sechs Vorfälle, so waren 2010 null und 2011 sowie 2012 jeweils noch zwei. Frieder Krause, Ludwigslust, fragte, warum Risiken eingehen? Bisher ging es ohne Wolf. Backhaus: Es ist unsere Plicht und Verantwortung, für die nächsten Generationen das Naturerbe zu bewahren. Das gilt auch für die natürliche Rückkehr des Wolfes. Hier geht es um die Akzeptanz, dass der Mensch die Natur zwar nutzen, aber nicht unterwerfen kann. Nur auf andere Länder zu zeigen und zu beklagen, dass dort der Urwald gerodet oder eine Tierart ausgerottet wird, ist weder ehrlich noch zielführend. Wir können und müssen auch selbst etwas für die heimische Natur tun. Der Wolf gehört dazu. Heiko Wruck

AUTO UND VERKEHR

Auf fremden Pisten

SIMPLY CLEVER

ab

en ier anz R Fin 59,– EU

GEBEN NEHMEN

Der Neue ŠKODA Octavia Combi. Platz in seiner schönsten Form.

Touren im Geländewagen

pro

wir den anderen noch eine Chance? Ach was, beim Suzuki Swift ab 5 59,– EUR pro Monat* heißt es: Sofort

nat

Mo

*

am Premiere

013. 25. Mai 2

Abbildung zeigt Sonderausstattung

fi • 1.2-Liter-Benzinmotor mit 69 kW (94 PS) • Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,1 – 5,8 l/100 km, außerorts 4,4 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,0 – 4,9 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 116 – 113 g/km (VO EG 715/2007) • Sicherheit: 7 Airbags, ESP und ABS mit Bremsassistent, serienmäßig Aktionszeitraum: 1.4. – 30.6.2013. Abbildung zeigt Sonderausstattung. * Finanzierungsbeispiel für einen Suzuki Swift 1.2 3-Türer Club auf Basis des Endpreises in Höhe von 12.990,- EUR, Nettokreditbetrag 12.990,- EUR, Gesamtbetrag 12.990,- EUR, Anzahlungsbetrag 2.598 EUR, effektiver Jahreszins 4,49 %, Laufzeit 37 Monate, Restwert 6.722,32 EUR, gebundener • Sollzinssatz 4,40 % p. a., Bonität vorausgesetzt. Kreditvermittlung erfolgt • allein über Suzuki Finance – ein Service-Center der CreditPlus Bank AG. 2/3-Beispiel gem. § 6 a Abs. 3 PAngV. •

Autohaus Muster Musterstraße 34 • 12345Vertragshändler Musterstadt Telefon: 01234 • Telefax: 01234 567890 Hauptstraße 43 •567890 23936 Upahl • Tel. 03 88 22/206 • www.suzuki-rater.de E-Mail: info@suzuki-muster.de • www.suzuki-muster.de

Der Neue ŠKODA Octavia Combi. Mit seinem zeitlos-eleganten Design, zahlreichen innovativen Sicherheits- und Komfortsystemen und einem Ladevolumen von bis zu 1.740 Litern verbindet er Raum und Dynamik in vorbildlicher Perfektion. Erleben Sie die Premiere des besten Octavia aller Zeiten. Am 25. Mai 2013 bei uns. Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100 km, innerorts: 7,1 - 4,6; außerorts: 4,8 - 3,3; kombiniert: 5,7 - 3,8; CO2-Emission, kombiniert: 132 - 99 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).

Autohaus Preuss GmbH Am kleinen Stadtfeld 2, 23966 Wismar Tel: 03841 73330, Fax: 03841 733319 skoda@autohaus-preuss.de, www.autohaus-preuss.de

Ihr neues Auto? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Auf Tour durch die Steppe. Foto: namibia lodges

Wismar/wb/lps. Über steinige Pfade, auf abschüssigen Bergstraßen, durch die Wüste, über Salzseen, auf Dschungelpisten und durch morastige Steppen: Ofroad-Fans lieben das Abenteuer und suchen die Herausforderung. Besondere Anbieter haben sich auf solche Reisen spezialisiert und bieten entsprechende Touren an. Die Auswahl ist riesig. Es gibt Fahrten durch arabische, chilenische oder asiatische Wüsten, durch das australische Outback, aber auch durch Dschungelgebiete Afrikas und Brasiliens, durch steinige Steppen im Südwesten Afrikas ebenso wie in die Kordilleren. Die Anbieter organisieren auf Wunsch alles – Anreise, Routen, Unterkünte und Verplegung, Werkstätten und Helfer. Auch an die Sicher-

heit ist gedacht, wenn es durch Entwicklungsländer und sogenannte Schwellenländer gehen soll. Zu einer Ofroad-Tour im Ausland gehört auch immer eine gehörige Portion Abenteuerlust. Die körperliche Verfassung sollte stimmen. In tropischen und subtropischen Regionen ist auch an die entsprechenden Impfungen zu denken. Für Einsteiger in diese Art Tourismus gibt es besondere Angebote. Unter der Anleitung erfahrener Trainer, die auch der jeweiligen Landessprache mächtig sind, geht es auf Tour durch das unwegsame Gelände. Naturerlebnisse, Tierbeobachtungen und nicht zuletzt die Herausforderung durch das fremde Fahrzeug sollen Appetit machen auf längere Exkursionen. Man sollte sich auch auf Übernachtungen 700


Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

www.blitzverlag.de

11

AUTO UND VERKEHR

Vielseitig nutzbare Fahrzeuge Mikrotransporter mit umweltfreundlicher Antriebstechnik

»Reis-Mobil« der Marke Mega. Foto: Busche

Wismar/wb/lps. Seit seiner Gründung 1983 hat sich die Firma Aixam-Mega zu einem führenden Hersteller von Kleinfahrzeugen mit umweltfreundli-

cher Antriebstechnik entwickelt. Mehr als 14000 Fahrzeuge werden jährlich für die Märkte in Europa und Nordamerika hergestellt. Die Fahrzeuge sind na-

hezu 100 Prozent recyclebar. Ihr Chassis besteht aus Aluminium mit soliden Schraubverbindungen, die Karosserieverkleidungen aus Polyester. Im Angebot sind zum Beispiel Kleinst-Pkw für maximal vier Personen, die sich auch bestens für Kurierfahrten und innerbetriebliche Transporte eignen. Die Dreitürer haben 100 Prozent Elektroantrieb. Bei den Mikrotransportern sind Diesel- und Elektrofahrzeuge erhältlich. Die Multitruck/ Worker-Modellreihe bietet serienmäßig ein System variabler Aufbauten. Besonders im Bereich Verkauf, Werbung und Gastronomie bestehen ot speziische Anforderungen an den Fahrzeugaubau.

Groß ist doch schön? Fahrende Dinos wieder beliebter

Auch geländegängig: Pickup aus US-Produktion. Foto: Busche

Wismar/wb/lps. Geländewagen sind fast alle mit einem Allradantrieb ausgestattet. Ursprünglich stammen sie aus dem militärischen Bereich. Schon 1935 stellte die Firma Tempo einen Geländewagen vor. Das Fahrzeug verfügte über zwei Motoren mit jeweils 600 ccm3 Hubraum und zwei 4-Gang-Getrieben. Es war schon möglich, gleichzeitig beide Motoren zu nutzen und damit den Efekt eines Allradantriebs zu simulieren. Zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs waren

die US-amerikanischen Streitkräte an der Entwicklung eines wirklich geländegängigen Fahrzeugs interessiert. Es gab nur wenige Unternehmen, die die gestellten Forderungen erfüllten. Die Wahl iel auf den Willys, der zunächst in einer Kleinserie hergestellt wurde. Der Willys wurde zum Ur-Jeep und machte den Namen weltweit bekannt. Der Ursprung des Wortes konnte nicht eindeutig geklärt werden. Angeblich erklärt es sich aus der Abkürzung GP für

general purpose, also für allgemeine Zwecke. Später wurden Geländefahrzeuge größer. Auch heute scheint ein großes Land wie die USA noch große Autos zu brauchen. Schließlich gibt es dort vielspurige Autobahnen, Wüsten, Steppen Hochgebirge, endlose Weidelächen. Im Zuge der wirtschatlichen Krise geriet die selbstverständliche Zuneigung der US-Amerikaner zu großen Fahrzeugen ein wenig ins Wanken. Kleinere Autos waren plötzlich gefragt. Statt der riesigen Hummer-Wagen und Pickups reichten plötzlich auch SUV und Vans. An Bord eines typischen Pritschenwagens, maximal sechs Meter lang und zwei Meter breit und natürlich möglichst geländegängig, fühlt sich aber mancher Lenker erst als richtiger Amerikaner. Zwar sieht man solche Fahrzeuge hier weniger, denn sie brauchen viel Sprit, doch eine Fangemeinde gibt es.

Die Dello

Verkaufsschlager: Hossa! Diese Preisee sind der pure re Waaaaahnsinn: Sichern chern Sie sich i noch bis 31. Mai 2013 013 13 eines e der beliebten Dello o Aktionsmodelle!

z.B.

Abb. ähnlich

Chevrolet

Spark

Sie sparenz

mit Kurzzulassung statt € 11.708

7.990,-

z

3.718,-

Sie sparenz

z.B.

Chevrolet 6.163,Cruze

Fragen Sie auch nach den günstigen Leasing- und Finanzierungsangeboten! Ihren Gebrauchten nehmen wir zum Höchstpreis in Zahlung!

Abb. ähnlich

16.990,Premiere Station Wagon

z

mit Kurzzulassung statt € 23.153

Eine Karte für den Notfall am 25.5. Rettungskarte kann Einsatzzeit auf ein Drittel verkürzen

Rettungskarte sorgt im Notfall für schnelle Hilfe. Foto: gtÜ/news2do. com

Wismar/wb/news2do.com/sr. Nach einem Unfall zählt für die Personenrettung jede Sekunde. Rettungskräten bleibt ot wenig Zeit, um verletzte Personen aus Fahrzeugen zu befreien. Moderne und immer sicherere Autokonstruktionen erschweren die Arbeit der Rettungskräfte und führen zu häuig unnötigen Verzögerungen bei der Bergung der Insassen. Die Gesellschat für Technische Überwachung (GTÜ) rät deshalb dazu, in je700

dem Auto eine Rettungskarte zu deponieren und mit einem Aufkleber mit dem Hinweis »Rettungskarte im Fahrzeug« darauf hinzuweisen. Auf der Scheibe angebracht, inden sich auf der Rückseite zudem wichtige Servicenummern der Rettungs- und Pannendienste. Die Rettungskarte, auch Rettungsdatenblatt genannt, informiert die Einsatzkräte, wo sich der Kratstotank beindet, wo an der Karosserie Spreizer und

Rettungsschere anzusetzen sind und welche Maßnahmen nötig sind, um Airbags nicht nachträglich auszulösen. Auch das Auinden und das Abklemmen der Batterie ist mit der Rettungskarte kein Problem. Nach den Erfahrungen von Feuerwehren und anderen Hilfsdiensten kann mit einer vorhandenen Rettungskarte die durchschnittliche Rettungszeit auf ein Drittel verkürzt werden. Rettungsdatenblätter zu allen Fahrzeugmodellen und -typen lassen sich unter www.gtue.de/ rettungskarte herunterladen und in Farbe ausdrucken. Das Blatt sollte gefaltet hinter der Sonnenblende auf der Fahrerseite deponiert werden, denn dieser Platz ist mit den Rettungskräften international abgestimmt. Der Aufkleber „Rettungskarte im Fahrzeug“ ist am linken oberen oder unteren Rand der Windschutzscheibe von innen anzubringen. Rettungsdatenblatt und Aukleber sind bei den teilnehmenden GTÜ-Partnern vor Ort oder bei der GTÜ-Zentrale in Stuttgart kostenlos erhältlich.

Abb. ähnlich

Der neue Chevrolet Trax

15.990,-

bei Dello schon ab

z

Kraftstoffverbrauch der hier abgebildeten Modelle in l/100 km: kombiniert 7,2–4,5; CO2-Emission: kombiniert 170– 118 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007; gesetzliche Messmethode, konkreter Verbrauch abhängig von Fahrweise, Zuladung etc.). Effizienzklassen D–A. Die Dello Aktionsangebote gelten nicht für Großabnehmer mit Lieferabkommen und sind nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.

Die Niederlassungen der Ernst Dello GmbH & Co. KG in Ihrer Nähe freuen sich auf Ihren Besuch. Die ganze DELLO Schwerin DELLO Parchim (Service) Dello Autowelt: Hagenower Str. 75 Heidefeld 2 www.dello.de 19061 Schwerin 19370 Parchim Tel. 03 85/302 30-0 Tel. 0 38 71/68 88-0 SWE_1-2_Chevr+Trax_Schlager_Wism-Blitz_19-5_RZ.indd 1

16.05.13 16:41


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

ARBEITSMARKT UND BILDUNG Suchen dringend Mitarbeiter f. Festeinstellung

Grone Wissen, das Sie weiterbringt

Sicherheitsmitarbeiter Sicherheitsmitarbeiter 16.07.2012 § 34a Beginn: 27.05.2013 Altenpflege

Qualiizierungen in der Plege -Vollzeit§ Verkßrzte Altenplegeausbildung (2 Jahre) § Assistent/-in fßr Plege und Betreuung § Betreuungskrat § 87 b SGB XI

10.06.13 27.05.13 26.06.13

Beginn: 18.07.2012 30.05.2013 www.bildung-brueckner.de

Qualiizierungen in der Plege -berufsbegleitend-

§ Assistent/-in fßr Plege und Betreuung § Betreuungskrat § 87 b SGB XI § Praxisanleiter/-in § Palliaiv Care § Hygienebeautragte/-r nach DGKH § Gerontopsychiatrische Fachkrat § Plegeberater/-in nach § 7a SGB XI

27.05.13 31.05.13 27.05.13 17.05.13 11.09.13 02.09.13 25.09.13

Wir suchen fßr die kommende Saison flexibles, motiviertes und zuverlässiges

Reinigungspersonal Tel. 0172 1764764

Ihr Neuer Job wartet auf Sie!

• Bäcker

fĂźr Festanstellung und auf 450,- â‚Ź Basis

Bewerbungen unter Telefon 03841 32 72 74 oder 03841 30 35 995

AHD Hausmeisterei Die Seestädter

Wir suchen schnellstmĂśglich in Wismar:

Dreescher Markt 1, 19061 Schwerin

sucht m/w

Reinigungskräfte m/w in Wismar von 100,- ¤ bis 400,- ¤ Basis fßr Treppenhäuser und Fitnesscenter gesucht.

Gute Aussichten im mAi

Beratung und Informaion Anja Petsch 0385/3992975-0

Joey’s Pizza Service

Tel.: 0174/9383720

Produktionsmitarbeiter (m/w) kÜrperlich belastbar und schichtbereit. Wir bieten Ihnen einen langfristigen Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit attraktiven Sozialleistungen an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: Fon 0381-3779380 • rostock@mondigmbh.de

mOnDi Gmbh • KrĂśpelinerstraĂ&#x;e 79 • 18055 Rostock • www.mondigmbh.de

Suchen Kraftfahrer/in fĂźr Milchtransporte FS Kl. CE, Schichtdienst Mo-So, an/ab GrevesmĂźhlen Firma Achse GmbH Kraftverkehr Frankfurt (Oder) Tel. 0335/683660

Erste Hilfe Wismar/wb. Der Malteser Hilfsdienst Wismar fßhrt am Samstag, 1. Juni um 9 Uhr einen Erste-Hilfe-Lehrgang fßr Fßhrerscheinbewerber durch. Der Lehrgang indet im Malteser Ausbildungszentrum in der Bauernscheune Wismar auf dem Gelände des Bßrgerparks statt. Interessenten kÜnnen sich unter Telefon 03841 206181 oder direkt in der Malteser Stadtgeschätsstelle Wismar, Käferweg 1 anmelden. Fßr unsere Kunden suchen wir (m/w):

– Produktionsmitarbeiter + Maschinen- u. Anlagebediener im Raum SchĂśnberg u. Wismar – Schlosser – SchweiĂ&#x;er PAB PRIVATE

ARBEITSVERMITTLUNG BANKERT

Turnerweg 4b • 23966 Wismar Tel.: 03841 / 73 65 75

Werden Sie Teil unseres Teams fĂźr Wismar als

Reinigungskraft (m/w)

Examinierte Pegekräfte (m/w) Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams in Grevesmßhlen in Voll- und Teilzeit.

¡ ¡ ¡

GemäĂ&#x; unserem Motto „ZurĂźck ins Leben“ betreuen Sie einen unserer intensivpflegebedĂźrftigen Patienten zu Hause.

auf 450 E-Basis oder in Teilzeit

Fest angestellt - Flexibel arbeiten!

Unser Angebot:

Koch m/w

• Ein unbefristeter Arbeitsvertrag • Mit Ihnen abgestimmte Arbeitszeiten • Sorgfältige Einweisung • nettes Betriebsklima

mit abgeschl. Berufsausbildung

Zimmermädchen/Roomboy mit berufsßblichen Kenntnissen

Es erwartet Sie eine individuelle Einarbeitung ein festes Mitarbeiterteam viel Zeit fßr den Patienten eine leistungsorientierte Vergßtung + steuerfreie Zuschläge bis zu 150 % eine regionale PDL als Ansprechpartner vor Ort.

Sie Suchen einen neuen Job? Bei uns werden Sie fĂźndig!

Servicekräfte m/w fßr verschiedene Bereiche

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie die Ref.-Nr. 20-022 an. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrĂźcklich erwĂźnscht.

Wir suchen in Wismar ab sofort:

Reinigungskräfte m/w mit berufsßblichen Kenntnissen

¡

¡¡

¡

Schlosser (m/w) mit SchweiĂ&#x;kenntnissen, gĂźltige Pässe von Vorteil Staplerfahrer (m/w) mit Berufserfahrung ab 6 Tonnen

GIP Gesellschaft fĂźr medizinische Intensivpege mbH Verwaltung, Marzahner StraĂ&#x;e 34, 13053 Berlin, Tel. 030 / 232 58 - 888, jobs@ gip-intensivpege.de www.gip-intensivpege.de

Wir bieten Ihnen einen langfristigen Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit attraktiven Sozialleistungen. Kontaktieren Sie uns noch heute: Fon 0381-3779380 • rostock@mondigmbh.de

Immobilien Service Deutschland Otto-Weltzien-Str. 7, 19061 Schwerin Tel. 0385 6173330 schwerin@im-service.com www.im-service.com

Hilfskräfte m/w fßr Produktion/Lager/Kßche/Sortierung ARWA Personaldienstleistungen GmbH 19055 Schwerin, Am Markt 8

Tel. 0385 / 5 91 23-0

MonDi Gmbh • KrĂśpelinerstraĂ&#x;e 79 • 18055 Rostock • www.mondigmbh.de

Wir suchen dringend Erfolg durch Bildung

Z&P Schulung GmbH

Unternehmen fĂźr Bildung

Unterricht mit Fachdozenten

Aktuelles Bildungsangebot

Start: 04.06.2013

• Fachinformatiker Systemintegration • IT-System-Elektroniker*

• Servicetechniker fßr Windenergieanlagen, ab 27.05.2013, 6-9 Monate in Vollzeit • Modulare Fortbildung Kunststofftechnik

Mobiler Laminierer*

*Erwerb des FĂźhrerscheins Kl. B mĂśglich

www.zp-schulung.de

WIR

*Die Fahrschulausbildung wird durch eine ortsansässige und zertifizierte Fahrschule durchgefßhrt.

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

MIND. 10,50 â‚Ź VE

/ STUNDE

E I N !!!

RG ĂœT U N

Sie begeistern sich fĂźr den Handel und behalten jederzeit den Ăœberblick. Unsere Kunden wissen Ihre Freundlichkeit zu schätzen und im Filialteam integrieren Sie sich reibungslos durch Ihre zuverlässige, schnelle Arbeitsweise. Neben der Einhaltung von Frische und Sauberkeit in der Filiale gehĂśren auch Warenverräumung und Kassieren zu Ihren täglichen Aufgaben. AuĂ&#x;erdem sind Sie zwischen Montag und Samstag flexibel einsetzbar. Bei Lidl erwartet Sie jeden Tag etwas Neues. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Sie erhalten – wie bei Lidl Ăźblich – eine intensive Einarbeitung sowie eine sehr gute Ăźbertarifliche VergĂźtung und die sozialen Leistungen eines GroĂ&#x;unternehmens. Und bei viel Engagement stehen Ihnen bei uns alle TĂźren offen.

Informieren und bewerben Sie sich online unter www.karriere-bei-lidl.de/verkauf









Lidl lohnt sich.

Wenn Sie Interesse an einer neuen berulichen Aufgabe haben, dann melden Sie sich bite unter:

0385/640148-13 (tel. erreichbar ab dem 21.05.2013)

erfahrene Staplerfahrer, pfiffige Mitarbeiter fßr die Produktion und Mitarbeiter fßr die Qualitätsprßfung ohne Vorkenntnisse (m/w) Sie sind Schichtbereit, lexibel und motiviert? Dann bewerben Sie sich umgehend, denn es erwartet Sie eine langfristige Beschäftigung und ßbertariliche Bezahlung. persona service Mecklenburgstr. 48, 19053 Schwerin schwerin@persona.de oder Tel. 0385-592350

FĂźr unser Spielcasino in Wismar, suchen wir

Servicekräfte (m/w) mit freundlichem und dienstleistungsorientiertem Auftreten.

Bitte Kontakt Ăźber Tel.03841/303972

Tresenkräfte und KĂźchenhilfen Restaurant ,,Wagenknecht“ in Boltenhagen

Â?–—‡ŽŽ‡—”•‡ÂˆĂ˛Â”‹Ž†—Â?‰•‹Â?–‡”‡••‹‡”–‡ǣ

Bewerbung telefonisch unter: 0177 - 2507411 oder schriftlich an: Wagenknecht CafĂŠ-Bistro GmbH

ĹľtÄžĆ?ƚŚĂĨĞŜĎ°ƒώϯϾϲϲtĹ?Ć?ĹľÄ‚ĆŒ dÄžĹŻÍ˜ĎŹĎŻĎ´Ď°Ď­ĎŽĎąϴϲĎŹĎŹƒĹ?ŜĨŽΛÄ?ÇŒÇ Ĺ?Ć?ĹľÄ‚ĆŒÍ˜ÄšÄž

X<Ä&#x201A;ƾĨžÄ&#x2021;ŜŜĹ?Ć?Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E;hĹľĆ?Ä?Ĺ&#x161;ƾůƾŜĹ?Í&#x2014;ĆşĆ&#x152;Ĺ˝Í&#x2022;WÄ&#x17E;Ć&#x152;Ć?ŽŜÄ&#x201A;ĹŻÍ&#x2022;

Packhofpassage 3 in 38100 Braunschweig

^Ć&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x152;Ć&#x161;Í&#x2014;ĎŹĎŻÍ&#x2DC;ϏϲÍ&#x2DC;ĎŽĎŹĎ­ĎŻ

X/ĹśÄ&#x161;ĆľĆ?Ć&#x161;Ć&#x152;Ĺ?Ä&#x17E;ĹľÄ&#x17E;Ĺ?Ć?Ć&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x152;DÄ&#x17E;Ć&#x161;Ä&#x201A;ĹŻĹŻÄ?Ä&#x17E;Ć&#x152;ƾĨĆ?Ä?Ä&#x17E;Ĺ?ĹŻÄ&#x17E;Ĺ?Ć&#x161;Ä&#x17E;ĹśÄ&#x161; Bereit fĂźr eine neue Herausforderung? ^Ć&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x152;Ć&#x161;Í&#x2014;ĎŹĎąÍ&#x2DC;ĎŹĎľÍ&#x2DC;ĎŽĎŹĎ­ĎŻ FĂźr einen namenhaften Kunden suchen wir einen Vertriebsdisponenten m/w zur XÄ&#x161;Ͳ<ĆľĆ&#x152;Ć?͞ƾĆ?Ä?Ĺ?ĹŻÄ&#x161;ƾŜĹ?Ä&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x152;ĆľĆ?Ä?Ĺ?ĹŻÄ&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x152;Íż ^Ć&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x152;Ć&#x161;Í&#x2014;ĎŹĎŻÍ&#x2DC;ĎŹĎ´Í&#x2DC;ĎŽĎŹĎ­ĎŻ

XÄ&#x17E;Ć&#x161;Ć&#x152;Ä&#x17E;ƾƾŜĹ?Ć?ĹŹĆ&#x152;Ä&#x201A;ĨĆ&#x161;ƾŜÄ&#x161;WĨůÄ&#x17E;Ĺ?Ä&#x17E;Ä&#x201A;Ć?Ć?Ĺ?Ć?Ć&#x161;Ä&#x17E;ĹśĆ&#x161; ^Ć&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x152;Ć&#x161;Í&#x2014;ĎŹĎŻÍ&#x2DC;ϏϲÍ&#x2DC;ĎŽĎŹĎ­ĎŻ 

fßr den Einsatz ca. 10 km vor Schwerin (Mobilität notwendig!) Keine speziellen Voraussetzungen erforderlich. In der Auswahl geeigneter Bewerber unterstßtzt uns die Balicpersonal GmbH. (Vermitlungsgutschein notwendig!)

Wir suchen zum nächst mÜglichen Termin fßr unseren namenhaften Kunden in Wismar

Â&#x2039;Â&#x17D;Â&#x2020;Â&#x2014;Â?Â&#x2030;Â&#x2022;Â&#x153;Â&#x2021;Â?Â&#x2013;Â&#x201D;Â&#x2014;Â?Â&#x2039;Â&#x2022;Â?Â&#x192;Â&#x201D; Â?Â&#x201E; 

'Ä&#x17E;Ć?ƾŜÄ&#x161;Ĺ&#x161;Ä&#x17E;Ĺ?Ć&#x161;Í&#x2022;/ŜĨŽĆ&#x152;ĹľÄ&#x201A;Ć&#x161;Ĺ?ĹŹÍ&#x2022;dŽƾĆ&#x152;Ĺ?Ć?žƾĆ?Î&#x2DC;&Ć&#x152;Ä&#x17E;Ĺ?Ç&#x152;Ä&#x17E;Ĺ?Ć&#x161;Í&#x2022;/ĹśÄ&#x161;ĆľĆ?Ć&#x161;Ć&#x152;Ĺ?Ä&#x17E;



Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG Personalabteilung SwienskuhlenstraĂ&#x;e 6 ¡ 18147 Rostock bewerbung.ros@lidl.de

EINSTIEG BEI LIDL

SIE

G

Ă&#x153;B

TARIFLICH ER

E

(w/m) in Teilzeit und fĂźr die Saison bis September

STELLEN

Olaf Blesting

0385 5219683

Zur Absicherung unserer Gleisbaustellen im Norden Deutschlands suchen wir 5 neue Mitarbeiter. Was erwartet Sie bei uns? - kostenlose Ausbildung zum Sicherungsposten - Festeinstellung in Vollzeit - tariliche Bezahlung - schnelle QualiizierungsmĂśglichkeiten Bei Interesse oder Fragen, was wir von Ihnen erwarten, rufen Sie uns ganz unbĂźrokratisch an oder bewerben Sie sich gleich, z. B. per Mail. Ein engagiertes und erfahrenes Team freut sich auf Sie. ESD Bahnservice GmbH RĂśvertannen 13, 18273 GĂźstrow î&#x20AC;Ľ (03843) 27 76 - 16 bahnservice@esd.de www.esd.de

Individuelle FĂśrderung Ăźber die Agentur fĂźr Arbeit und Jobcenter mĂśglich. bei Interesse: Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw) Ansprechpartner: Herr Schwarck / Herr Oldenburg Wismar: 03841/46040

Verkäufer

Pappelgrund 16 19055 Schwerin

Alle Teilnehmer der IT-Umschulungen erhalten einen personenbezogenen Laptop

lfd. Einstieg und individuelle Verweildauer â&#x20AC;˘ Internationaler SchweiĂ&#x;er WIG, MAG 131/135/136, GAS, E-Hand lfd. Einstieg und individuelle Verweildauer â&#x20AC;˘ Mobiler Objektreiniger* ab 01.07.2013, 7 Monate in Vollzeit

FĂźr unsere Filialen in KlĂźtz, Gadebusch und Rehna suchen wir

Produkionshelfer

Ä&#x17E;Ć?ĆľÄ?Ĺ&#x161;Ä&#x17E;Ĺś^Ĺ?Ä&#x17E;ƾŜĆ?Ä&#x201A;ƾĨ&Ä&#x201A;Ä?Ä&#x17E;Ä?ŽŽŏÍ&#x2DC;

Festeinstellung. Sie verfßgen ßber eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Speditionskaufmann m/w, besitzen Erfahrungen in der Dispositon, eine strukturierte Arbeitsweise, Marktkenntnisse und sicheres und seriÜses Auftreten gegenßber Kunden bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten? Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet das sich von der Kundenakquise, Kundenbetreuung, Kundenreklamation, Einkauf bis hin zu der Disposition erstreckt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu.

ARWA Personaldienstleistungen GmbH, 19055 Schwerin, Am Markt 8 Tel. 0385 / 5 91 23-0, Mail: schwerin@arwa.de 700


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

13

BAUEN UND WOHNEN

Arglistige Täuschung beim Hausverkauf Hatung für verschwiegenen Mangel Nürnberg/wb/pm. Wer ein Haus verkaut und dabei einen erheblichen Mangel bewusst verschweigt, handelt arglistig und hat für den Schaden aufzukommen. Selbst wenn im Kaufvertrag ein Gewährleistungsausschluss vereinbart wurde. Darauf hat das Oberlandesgericht Koblenz bestanden (Az. 4 U 874/12). Wie die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline (www.anwalthotline.de) berichtet, ging es in der gerichtlichen Auseinandersetzung um das Wohnhaus auf einem Grundstück im rheinland-pfälzischen Landkreis Neuwied. Einige Monate nach dem Kauf des Hauses stellte der neue Besitzer fest, dass die Dämmung in der Speicherdecke großflächig von Mardern

zerfressen und mit Marderkot versetzt war. Ein gravierender Mangel, dessen Beseitigung rund 25.000 Euro kostet. Ein ofenbar schon beim Verkauf vorhandener Schaden, für den der einstige Eigentümer jetzt aber nicht nachträglich haten wollte. Obwohl er damals nachweislich erklärt hatte, ihm seien keine versteckten Mängel bekannt. Eine Behauptung, welche die Oberlandesrichter dem Hausverkäufer jedoch nicht abnehmen wollten. Ergab doch ein vom Gericht bestelltes Gutachten, dass sich die Marder mindestens ein Jahr im Dachbereich auhielten. »Die Tiere müssen laut Sachverständigem dabei einen unvorstellbaren Lärm verursacht haben, der den Bewohnern nicht entgangen

sein kann«, erklärt Rechtsanwalt Bernd Beder (telefonische Rechtsberatung unter 09 00/1 87 50 00-0 für 1,99 Euro pro Minute) den Koblenzer Richterspruch. Zumindest diese immer wieder aufgetretenen und unüberhörbaren Geräusche hätten bei Abschluss des Vertrages zur Sprache kommen müssen, um dem interessierte Käufer die Möglichkeit zu geben, den Schadensumfang selber näher zu untersuchen und den Kauf nochmals zu überdenken. Die Erklärung des damaligen Hausbesitzers, die Dachisolierung wäre vier Jahre zuvor teilerneuert worden, weshalb er davon ausgegangen sei, sämtliche Schäden durch die Marder beseitigt zu haben, konnte das Gericht nicht überzeugen. D-aH

BAUEN MIT SICHERHEIT:

Finanzierung ab 0%

Sie zahlen 100 % in einer Summe erst bei Schlüsselübergabe!

Küchen Direkt e.K. Kaufen Sie keine Küche, bevor Sie unser Angebot kennen! Individuelle Lösungen zum Superpreis. Katalog anfordern! Tel.: 038484 66540

Unser Musterhaus Schwerin Rogahner Straße 68a 19061 Schwerin Tel. 0385-5938590 schwerin@scanhaus.de

Bauvertrag prüfen lassen!

www.HausAusstellung.de

Wintergärten 2013

Berlin/wb/pm. Wer baut, der fürchtet hohe Kosten. Nicht zuletzt deshalb wählen viele Bauherren Schlüsselfertighäuser mit »Festpreis«. Was sie nicht ahnen: Diese »Festpreise« sind eigentlich Verkaufsargumente und in der Regel nicht die tatsächlichen Endpreise. Das weiß der Verband Privater Bauherren (VPB) aus jahrzehntelanger Erfahrung. Ganz abgesehen davon, dass in den meisten Bauverträgen wichtige Leistungen, wie etwa die Kanalanschlüsse völlig fehlen und deshalb zusätzlich bezahlt werden müssen, kassieren viele Schlüsselfertiganbieter ihre im Werbeprospekt versprochenen »Festpreise« im Kleingedruckten der Verträge wieder ein. So sind nach einer VPB-Studie aus dem Jahr 2012 beispielsweise 60 Prozent der Festpreise zeitlich befristet. Verstreicht diese Frist, schnellen die Preise ot hoch – und das Haus wird erheblich teurer als gedacht. Das merkt der Bauherr aber nur rechtzeitig, wenn er seinen Bauvertrag vor der Unterschrit vom unabhängigen Sachverständigen prüfen lässt. Weitere Informationen im Internet unter www. vpb.de. VPB

Jetzt große

Terrassendach 2,90 x 3,00 m

Pfingstaktion! jetzt nur jetzt

jetzt

4.690 €

5.690 €

Werksvertretung: V. Jelinek, v.jelinek@t-online.de, 16945 Krempendorf b. Parchim, Dorfring 42b

1.950 €

alle Preise zzgl. Montagekosten

Haus - Trockenlegung zum Schutz vor Nässe, Schimmel und Salpeter

1 Kostenlose VOR ORT Beratung mit Feuchtemessung und Bauschadenanalyse 2 Abdichtung und Trockenlegung u.a. Horizontalsperren u. Vertikalsperren 3 Sanierung von Nässeschäden u.a. Kellerabdichtungen gegen Wassereinbruch Koch Abdichtungstechnik in MV INFO 03834 - 844761 www.koch-abdichtungstechnik.de

Besuchen Sie unsere Ausstellung Mo.-Fr. 9.00-16.00 Do. 9.00-18.00

DeSoTec GmbH

Liese-Meitner-Ring 6a, 18059 Rostock/Südstadt (hinter hagebau), Tel. 0381/ 44 44 94 72, www.desotec.info

Wismar

SSV

Wohnideen

SH 131 - Var. A Classic Comfort 131,49 m2 Wohn- u. Nutzfl. Bodenplatte, Rollläden 132.800,- € inkl. und Fußbodenheizung!

Direkt vom Hersteller!

Tel. 033968/8 92 22 Maßanfertigung Fax: 033968/5 09 63 0172/3 10 15 90 ohne Aufpreis.

ers

Schröd

• Markisen • Fenster • Türen • Terrassendächer

Teppichhalle

Erleben Sie Sonnenschutz auf einem neuen Level mit dem eROLLO Eine Rollotechnik mit intregriertem Antrieb und Energiequelle

www.scanhaus.de

oder besuchen Sie uns doch einfach

Der Nutzer hat die Wahl zwischen einer komfortablen Bedienung per Hand, Funkfernbedienung, Tablet-PC oder Smartphone App. Mittels Qconnect ist zudem eine Systemintegration in Hausnetze möglich. Durch die schnur- bzw. kettenlose Bedienung wird der Aspekt der Kindersicherheit besonders gut gelöst. Das eROLLO wird von einem neuartigen, federbalancierten Motor angetrieben und verbraucht so nur ein Minimum an Energie. Dank handelsüblicher Longlife-Batterien funktioniert das eROLLO autark von sonstigen Stromquellen und ist besonders einfach zu montieren.

Eigentumswohnungen!!! Altersgerecht Schwerin Richard-Wag-

Wir sind für Sie da:

ner-Str. 3, Sofortbezug, 3-R-Whg., Erdgeschoss u. 1. Obergeschoss, Terrasse und Balkon, Hohe Ausstattung, Fußbodenheizung, Rollläden, Große Dusche, Keller, Abstellraum, Fahrstuhl usw. Preis 193.900,-€ inkl. Tiefgaragenstellplatz

Einfamilienhaus 101 m² Wl. in Plate bei SN Tel. 0385 2028400 Erstbezug Ende 2013! Grundstück ca. 700 m² Tel. 0385 74209840 KEINE COURTAGE, Kauf direkt vom Eigentümer Kaufpreis: 185.500 € Stein auf Stein aus Holz oder als Bausatz - In jedem Fall gut!

www.meyerbau.info

www.meyerbau.info

Wir wünschen unseren Kunden, Freunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern frohe Pfingsten!

18.000

zufriedene Hausbesitzer ®

Mauerwerks-Trockenlegung auf höchstem Niveau. Marktführer Ost seit 1992.

Feuchtigkeit im Mauerwerk verursacht Schimmel an Innenwänden, schadet der Bausubstanz, verschlechtert das Raumklima, erhöht die Energiekosten drastisch und gefährdet Ihre Gesundheit. Das muss nicht sein! Stoppen Sie diesen Kreislauf jetzt!

Wir helfen Ihnen gern. Sofort. Nachhaltig. Sicher.

Ihre Kostenlose ATG-Hotline:

0800 10 12 293 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de 700

•D

beläge-PVC esign

extile •T

Ihre ATG in: Rostock Erfurt Thalheim (Sachsen) Dessau Eberswalde 03-2013-02

•C

Bodenbeläge

• Insekten

schutz

• Plissee,

Gardinen

äge u. Linoleum • V B el Markisen, Rollos

am •L

inat, Parkett, Kork • De ko u.

eppic •T

he, Läufer

atten ußm •F

• Wandfa

ik Geschenkar t

rben, Lacke

• Maler zu behör

el

Unser Service: Beratung vor Ort, Nähen, Ketteln, Montagen, Lieferung, Ausführung sämtlicher Bodenbelagsund Malerarbeiten, Parkettschleifarbeiten Öffnungszeiten: Mo-Fr. 10.00-18.00 Sa. 10.00 – 15.00

Gewerbegebiet Rothentor (neben McDonald’s) Am kleinen Stadtfeld 7  23966 Wismar

Tel./Fax: (03841) 70 47 08 / 70 47 90


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

KLEINANZEIGEN

Quodlibet mit Gänsehaut

Kaufe ihr Auto  0162-8830327

FAHRZEUGE

Frühlingskonzert der Bläserklassen

Verk. Multicar M25 mit TÜV, VHB 2800 €.  0174-1938870 Dreiseiten Kipper

ACHTUNG ! Suche DDR Moped/Motorrad und Ersatzteile , Zustand egal !!! hole ab zahle bar Tel. 01607265991

Verk. Trabant 601, Bj. 87, 50 Tkm, Orig.zustand, sehr gut erhalten, 2000,- 0172-3123932 Yamaha Dragstar Classic 650, Bj. 03, 14 Tkm, viele Extras, VB 4500,- 01520-9429595

Zahle 70,- € für jedes komplette Alt/Unfallauto! Abholung sofort. Tel.: 01 72 / 310 54 32

WOHNWAGEN

Einen beeindruckenden Auftritt boten die Bläserklassen ihren Eltern und Großeltern. Foto: D. meißner

Netter Rostocker kauft

Dorf Mecklenburg/wb. Einen Kanon kennt bestimmt fast jeder. Gesungen hat ihn jeder schon mal während seiner Schulzeit im Musikunterricht. Aber dass Schüler der 6. Klassen der Verbundenen Regionalen Schule und Gymnasium »Tisa von der Schulenburg« anlässlich des 6. Frühjahrskonzertes 3 Kanons zugleich dreistimmig spielen wollten – ein sogenanntes Quodlibet – hätten die vielen Gäste wohl kaum erwartet. Am Sonntagnachmittag fand zum 6. Mal das traditionelle Frühjahrskonzert der Bläserklassen statt. Für die Eltern und Großeltern war es schön zu hören, welchen Fortschritt ihre Kinder seit dem letzten Konzert in der Weihnachtszeit erzielt haben. Um einen Querschnitt aus allen Jahrgängen zeigen zu können, absolvierten alle ein straffes Programm. Die fünten Klassen starteten mit dem Kanon »Bru-

der Jacob« und rundeten ihren Auftritt nach weiteren Titeln mit ihrem Lieblingslied ab. Für diesen ersten Autritt bekamen die jüngsten Bläser volle Aufmerksamkeit und viel Applaus. Als einen besonderen Moment erlebten sie die Vorstellung ihrer Register, in die sie sich schon selbst einzählen konnten. Der Autritt der sechsten Klassen beeindruckte besonders, spürte man doch bei ihnen schon einen enormen Ausdruck in der Musik. Beim »Fluch der Karibik« konnte man die Spielfreude spüren, die bei den Zuhörern Begeisterung hervorrief. Gerade bei diesem Jahrgang spürte man das Zusammenspiel der einzelnen Register besonders. Der zweite Teil startete mit den 7. und 8. Klassen und bekannten Filmmusiken. Besonders überraschten sie das Publikum mit einem Song von Lady Gaga, welchen sie bereits

zum Weihnachtskonzert spielten, nun aber mit viel Tempo und neuer Perfektion vortrugen. Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittages war der Autritt der 9. und 10. Klassen. Sie lieferten mit ihrem Titel von den Toten Hosen »An Tagen wie diesen« ein beeindruckendes Beispiel ihrer fast sechsjährigen Bläserzeit an der Verbundenen Regionalen Schule und Gymnasium »Tisa von der Schulenburg«. Erinnerungen an die Teilnahme beim Bundesjugendwettbewerb in Stuttgart weckte Herr hiede schon bei der Ankündigung ihres Lieblingssongs – Shalom. Glückwunsch an die Bläser zu diesem gelungenen Konzert und Danke an Frau Lange-Wolf und Herrn Tiede, die uns alle begeistert wie immer durch das Programm begleiteten.

Tel. 01 72 - 4 66 55 45 Kaufe PKW, Transp., Busse, Geländefzg., LKW, auch mit Mängeln. 0162/5691597

Kaufe UAZ u. GAZ kompl. o. in Teilen, sowie russ. KFZ-Technik  01622113905

KAUFEN ALLE FAHRZEUGE

Fischereischeinlehrgang in HWI

Kfz-Bar-Ankauf Blitz sowie Unfall- und Motorschaden, Abholung und Abmeldung kostenlos.

Tel. 0173 234 93 93 24h Auch Unfall- und Motorschaden aller Art

0385-5895562 • 0172-3946 912 0176-2378 7238

Piaggio Mofa,  015208680732

am 21. Juni 2013 im Angelshop Staack, Telefon 0 38 41 / 21 20 78 NEU Freiwasserschwimmkurs für Kinder a b d e m 21.05.13, Infos und Anmeldung unter 01719860747 JoLah

400,-

Große Umtauschaktion! Sie bekommen min. 500 E für Ihren AB-Motor beim Kauf eines Neumotors über 5 PS! Sportboot & Industrie-Motoren Olaf Lingrön Am Wirtschaftshafen 2 - 18356 Barth Tel. 038231/89396 - www.boote-lingroen.de

Renault Megane Coupe, EZ: 12/96, , 103 Tkm, TÜV 11/(13, auf Wunsch neu, Preis 1600 €,  0174-5637876

2

Sie haben ein Angebot für die Inzahlunggabe Ihres Kfz? Suche privat einen Gebrauchtwagen, bitte rufen Sie mich an  01622155292

3

TACHO & CHIPTUNING 01772932968

1

4

Verk. Deutz 11 PS, l u f t g e k ü h l t , Mähwerk, Kraftheber, Zapfwelle, Überrollbügel, HU bis 05/2014, VB 3500 € 01754746114

5 6 7 8

e

Die Anzeige soll erscheinen am: in den Gebieten:

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788 Sonstiges

01520-

Gebrauchte LKW-Planen, ca. 13,5 x 2,5m, guter Zustand! Stück: 120€,  0173/2094205 Hörmann Garagentore Aufmaß, Lieferung, Montage, Reparatur, Telefon 03991 1560

Kamin- / Brennholz trocken und gehackt Tel. 0172/8661653 Kaminholz, Buche trocken/frisch, Sonderaktion, 0151-26245170

PREIS-WERT- einkaufen ab Werk -Einzelposten & Doppelpack-Lattenroste & Matratzen in gängigen Größen - auch 80/190 cm. täglich geöffnet Mecklenburgisches Matratzenwerke, Gewebegebiet 1, 19417 Warin Scheitholzkessel z.B.SL18K 14,6kw inkl.1000ltr. Pufferspeicher 2400,00€ (NEU)Tel.015229255997

Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de

Trapezblech und Sandwichplatten für Dach und Wand 1A Qualität bundesweite Lieferung zu Top Preisen 039927/76144, www.e-s-bau.de Verl. gepfl. Garten, Bungal. 2 Zi., Kü. mit Ind.-Herd, Gefrierkom., Bad/DU/ WM, Terr. überd., Seiten u. vorne zu auch als Sommerwhg. geeignet, Schuppen, kl. Carport, PKW-Stpl., 6 min. z. Müritz-See. Zu erfr. unt. 0151 16579078 in Waren/M. Zaunelemente/Doppelstabmatte z.b.1008x2510verz.6/5 28,99€/Stk. Tel.015229255997

DIENSTLEISTUNGEN Entrümpelung sofort, kl. Sanierung, Fließen- u. Trockenbau 016091628960

VERSCHENKE Sektgläser, klein u. groß, zum Schrauben.  038867-1113

Umzüge, Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen Tel. 0172/4523963

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

VERKAUFE

Renault Megane 1,4, Bj. 99, 1. Hd., 1600,-- VB, HU 11/04.  015208680732

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden.

Chiffre – zzgl. 4,- €

0152/

Kfz-BARANKAUF

O p el Corsa, 12/08, 80 PS, HU/AU neu, 49 Tkm, Autom., 5 tür., Lichts., met., WR, viele Extr., Dekra gut a. Garagenw., 6500 €.  0151-11027417

pro Zeile 1,70 e

=

gesucht

Kaufe Kfz aller Art, auch für Export!

www.blitzverlag.de

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

Tel. 0381/ 8087600 o. 0174/ 3157888

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel

DDR F A L T B O O T 27740534

Motorradankauf 0173-4144773

IHRE KLEINANZEIGE

Angelboot 3,20x1,40, E-Motor, Echolot, VB 770 €.0162-7530326

auch am Wochenende sowie Fahrzeuge mit Getriebe- und Motorschaden, auch neuere Modelle

 01622155292

(kostenfrei)

WASSERSPORT

Showroom auf 450qm Ausstellungsfläche

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

0800-66 44 788

Suche Wohnwagen / Wohnmobil, bitte alles anbieten: 0171 - 572 5301

Verkauf, Service, Werkstatt – alles aus einer Hand CAMPION, GALIA, QUICKSILVER, MAZURY YAMAHA, SUZUKI, MERCURY, MERCRUISER

Ramona Pawandenat, mutter eines Mercedes-Benz C200 Kompressor ELEGANCE top Ausstattung 96500km Schülers der 5. Klassen Bj. 03 TÜV Mrz.2014 5990 € VB

oder unter unserer neuen Hotline-Nummer © Andreas Morlok/pixelio.de

alle Alt-/Schrott-PKW!

Gebr. Strandkörbe 6232541

Mod. Anbauwand, helles H.-Furnier 2,90 H x 2,20 B, 250 € VB, Kleiderschrank m. 3 Schiebetüren dav. 1 verspiegelt, helles H.-Furnier 2,20 H x 3,00 B, 100 € VB.  0172-1814192

Fiat Seicento, Bj. 10/01, 1,1 l, 40 kW, 2. Hd., SR/WR, Original 72 Tkm, E 4, Klima, ZV, eFH, TÜV/AU 8/14, 1750 €,  038722-20108 Ford Fiesta-TDDI, sparsam, nur 5,0L Diesel, Bj. 02, Insp.+HU neu, 4trg., 216TKM, gt. Zust.!, 1849 €, 0177/ 6446633

Biete Mahagonikommode ca.150 Jahre - Brockhaus Enzykloppädie, Leder, Goldschnitt, Neunzehnte Auflage 30 Bd.-Geschichte 20.Jahrhundert sowie 2001 bis 2004 Brockhaus/Leder. Alles gegen Gebot. Tel.038208 13038

!! KUNDE PLEITE !! Aus geplatzten Aufträgen bieten wir noch wenige

Hufschmied und Hufpflege für Teterow + 50 Km Tel.01704164281 Lider Treppen aus Polen! Tel. 0048667708612 www.handwerk.com.pl

NAGELNEUE FERTIGGARAGEN zu absoluten Schleuderpreisen (Einzel- oder Doppelbox). Wer will eine oder mehrere?

Musik für Ihre Feier 038422/25608

Info: Exklusiv-Garagen Tel: 0800 - 785 3 785 gebührenfrei (24 h)

Rasen- und Beetpflege mit Abfuhr Telefon 0171 38 25 375

1A-Trapezbleche bis 9m, Lieferung auch Montage Tel. 03991/156160

Rasenpflege und Vertikutieren mit Abfuhr Telefon 0171 38 25 375

RAB

- Regionaler Auslieferungsservice Brennstoffe GmbH

HEIZÖL - KOHLEN DIESEL Immer gut und günstig!

Kostenlose Rufnummer: 0800 / 12 15 500 Wismar Tel. 03841 / 64 30 63 Hagenow Tel. 03883 / 72 30 13

Stralsund Rostock

Fahrzeugmarkt

3

1

Greifswald

7

Wismar

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

4 Schwerin

5

Neubrandenburg

2

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

PLZ/Ort:

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG ____________________________ Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg ____________________________ Telefon:

Unterschrift:

____________________________

Name, Vorname: ____________________________ Straße:

0800-66 44 788

Betrag von meinem Konto abbuchen: Kreditinstitut:

____________________________

Konto.Nr.:

____________________________

BLZ:

____________________________

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).

auto-treff-mallentin.com auto-treff-mallentin.com

Warin - Hilfe bei Fassadenstreichung sofort ges. T. 0173-9157741 www.carport-schwerin.de www.erotic-dreamshop.de

www.Ruediger-Automobile.de Der Klick zu Ihrem Neuen!

Ihr Hauswirtschafts- & Betreuungsdienst curvalia HOMESERVICE Tel.:038296/740-224

Verk. gut erh. Kompletträder m. 4Loch-Stahlf. 195/50 R15 82 H Hankook So-Reif. für 150€/Tel. 03886/ 3329 Verk. Honda VT125 Shadow Chopper 15Kw EZ08/2003 schwarz 2.Hd Silver Tail Ausp.Sissi Bar m. Gepäckträger v.Honda; Lederpacktaschen m.Abstandh. f.1850,-€ Tel.01755709542 Verk. Trabant 601 Kübel, Bj. 1975, Top-Zust., 2012/13 neu aufgebaut, Lack olivegrün, Batterie, Reifen, Bremsen, Kuppl., Unterboden neu, Original DDR KFZ-Brief vorh., Preis 4800 € VHB  0174-6607005 nach 18 Uhr 700


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

15

KLEINANZEIGEN

IMMOBILIEN

Dassow, 2-Raum-WHG über 2-Ebenen, ca. 65 m², Neubau, Balkon, EBK, PKW-Stellplatz, € 350,00 zzgl. NK+MS, Tel. 0172/4008100

Senioren-/Einkaufshilfe ges. bis 16,-¤/ Std, freie Zeiteinteilg., selbst. Bas., Info: 01520-4797195

Er 32/1.78, schlank, sucht Sie zur Freitzeitgestalltung und zum Kennenlernen, 0177/2998540

Haus- und Wohnungsentrümpelung „Besenrein“ komplett mit Abfuhr Telefon 0171 38 25 375

Strom/Gasanbieter sucht Aussendienstler für Neuwerbung  038422/ 20382

HEICKE S LASTTAXI & SOHN

Su. Hilfe beim Rasenmähen, Mäher vorh. (Raum Dassow/Selmsdorf)  0157-73324360

Er sucht Sie. Ich bin 43, 1,69 m, NR und aus Wismar mit vielen Int. Du bist eine nette intell. humorvolle Frau, NR, bis 42 J. mit Kinderwunsch. SMS 0176/ 66015726 oder hwi@live.de

Angebote

Ihre Immobilienbank EFH in Barnekow, Grdst. 995 m², Wfl. 92 m² + ausgebauter Spitzboden, EBK, Gastank, Kaminofen, Gästehaus, Wfl. 55 m², 2 Garagen, 2 Schuppen, Stellpl. für 4 PKW, Wiese 2005 m² KP: 180.000 ¤ zzgl. 5,95 % Maklerprov.

Info: 0171 79 73 572 Geschäftsstelle Wismar Dr.-Leber-Str. 40, Tel.: 03841/26500

www.debeka-bauwelt.de

IMMOBILIENSERVICE DHH Nähe Dassow, ruhig gel. ca. 150 m² Wfl. + Ferienhaus, ländl. Grdst. ca. 3900 m², KP 125.000 € Brüdgam Immobilien 0170 18 24 787 2-Fam.-Haus in Warin 1 WE ca. 95 m2 Wfl., frei, 1 WE verm. Grdst. ca. 550 m2, KP 150.000 E Brüdgam Immobilien 0170 18 24 787

uns n Sie Rufe

an!

TRANSPORTE UND

UMZÜGE

ENZIANWEG 17 ✆ 03841 284619

23966 WISMAR

Löwitz, Nähe Rehna, 3-Zi.-Whg., 62 m², m. Keller u. Stellpl., 300 € KM + NK + Kaution,  04536-9979623 od. 0160-92175378

Su. zuverl. Service- bzw. Reinigungskraft in G V M auf Stundenbasis.  03881-755810 Telefonieren von Zuhause aus und gutes Geld verdienen  038422/ 20382

Haus- und Grundstücksverwaltungs GmbH Monika Vogel Massower Str. 37, 23879 Mölln Tel. 04542-843257 e-mail: m.fehrmann@mv-hausverwaltung.de

ANKAUF!!! Simson, M Z , E M W , AWO, MAW, JAWA, IWL, DKW, usw. gerne im schlechten Zustand auch Teile Tel. 01607265991 Kaufe Pelzmäntel, Nähmaschinen, Sammeltassen, Bilder, Porzellan, Zinn, Schreibmaschinen  0163-9084626 Suche 35 mm Stummfilmprojektor mit Kurbel 30/40er Jahre! D. Hüttig 038483/23994 19.00 Uhr

Musterhausbesichtigung

Suche Pelzmantel oder Jacke, Tafelsilver, alte Münzen,  01577-3478898

Brookgang 49, 23745 Grömitz Besuchen Sie auch unsere Ferienhäuser in Großenbrode! Tel.: 0173-360 83 40

suche simson s51 T.01729176921

www.ebk-haus.de

IMMOBILIEN Gesuche Mehrfam.-Häuser und Eigentumswohnungen für meine Kunden als Anlage zu kaufen gesucht. Keine Verkäuferkosten. Detlef Gotthardt Immobilien, Tel. 0171-415 25 08 jederzeit!

Wir suchen Häuser! Einfamilien- und Bauernhäuser Grundstücke/Resthöfe aller Art in und um Wismar/Schwerin und den Landkreisen NWM, LWL und PCH.

UMZÜGE

Schumacher Beräumung & Lagerung Möbelspedition Schumacher GmbH

Tel. 03841/707446 Verm. möbl. Zi., WC+Kü., ca. 30 m²  03841-790499

WOHNUNGEN Gesuche Zimmer Unterkünfte f. Handwerker Monteure, Urlauber ges.0391-55721400

NACHMIETER

Keine Kosten für den Verkäufer!

Suche Acker-Grünland-Wald zu kaufen, gern verpachtet, auch Erbanteile, auch mit Hofstelle, Büdnerei, Siedlung, bitte alles anbieten, T:03847-435431 Suche EFH zum Kauf in Neukloster o. Warin, ohne Makler  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2607

Suchen dringend Wohnhäuser jeder Art in der Stadt und auf dem Land für unsere Familien. Schlee Immobilien 03883728101

Gemütl.2-Zi-Wohnung 60qm Poel/ Weitendorf. 390,- u.NK 110,-. EG, Südterrasse, Garten, EBK, Du/WC, Keller, Tel 0163/9687839 Ostseebad Ahrenshoop, ab 1.Juli, 4Zi.Whg, 2 Balkone, Meerblick, unter Reed, 97qm über 2 Etagen, Keller+Stellpl., 970.-€ kalt, 0171-9377560 Roggenstorf, 3RW, 60 m², KM 270 € +NK + 2 KM Kt. Bei Wunsch Garten u. Garage.  0160-4433660

WOHNUNGEN Angebote

Andreas Wenzel GmbH Internationale Umzüge ℡ 03841 732057

Umzüge • Beräumung • Lager

Bad Kleinen

• sonnige 2-Raumwohnung 55 m² · kalt 270,-€ · ofene Küche · Keller + Stellplatz · großer Balkon mit Seeblick

Handy 0173 - 23 94 570 Blowatz bei Wismar, 3-Raum-Wohnungen zu vermieten, saniert und Miete VB; Telefon 0176/41193407 (ab Montag)

ARBEITSLOS ??? Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Eiscafe V en ec ia in Boltenhagen sucht dringend Eisverkäufer, Tresenkräfte, Kellner/in etc. T. 0172-4411582 Heimarbeit. Ihr Profil: - Fachkenntnisse nicht unbedingt - Gepflegtes Erscheinungsbild - Belastbar, durchsetzungsstark aber teamfähige Persönlichkeit - Gute EDV-Kenntnisse (MS Office). Wir bieten: -Leistungsgerechte Vergütung. info@transit-logistik.com

Infoabend: 23. Mai 2013, 19.00 Uhr Berufsbegleitende Ausbildung zum Heilpraktiker, HP Psychotherapie, Caduceus Lehrinstitut, Brolingstr. 51, HL www.heilpraktik-schulen.de

Infoabend: I N T E R N AT I O N A L E M Ö B E L S P E D I T I O N

Wismar (03841) 28 40 51 Schwerin (0385) 55 55 71

22. Mai 2013, 19.15 Uhr Ausbildung zum Yoga-Lehrer, Caduceus Lehrinstitut, Brolingstr. 51, HL www.heilpraktik-schulen.de

Dienstleistung & Umzüge Mirko Schwartz • • • •

Möbelspedition/Einlagerung Haushaltsaulösung Komplettservice von A - Z europaweit

038825 / 372220 0177 4822956 Wir ziehen Sie um! 700

KNALLERJOB!!! Jungs & Mädls ab 18 J. für Anlerntätigkeit gesucht. 700 Euro/ wöchtl. und mehr möglich! Wohnmöglichkeit & Starthilfe! Tel. 0800/3766637

Reinigungskraft m/w und Rentner für Gelegenheitsarbeiten gesucht. Tel.: 03841/200221

Jürgen, 62 /1,82 e. markante, gut aussehende Erscheinung m. natürl. Charme, angenehmer männl. Ausstrahlung fühlt sich in seinem schö. Haus recht einsam. „Ich bin Geschäftsführer, kein Kulturmuffel, großzügig, tanze, reise u. koche auch mal gern, u. suche e. liebevolle, gern bis 60 J. junge Frau aus dem Raum Wismar. Rufen Sie einf. an! Sie & Er: 0381/455705

Gr. Schweizer Sennenhund-Welpen, o. P., aus Fam.-Aufzucht, tierärztl. betreut, ab 16.06. in gute Hde. abzug., Vorbesicht. erwü.  0171-4819661

Reit- und Schlachtpferde zu kaufen gesucht! Sofortige Bezahlung bei Abholung. Tel. 05962–2484+01717743125,

Rottweiler-Welpen zu verk.  015224728649

Originalfoto

od. Umgebung, gern auch älter, d. Spaß vertragen u. ernst sein kann, e. ordentl. Beruf hat u. es ehrl. meint m. mir. Bin 41 J., heiße Michaela, e. schlk. Figur, kann gut kochen, kuscheln u. zärtl. sein u. hoffe jetzt auf deinen Anruf“. Sie & Er: 0381/455705

Leona H + H 015204117866

Lisa, 24 J. Alles von A bis Z

Verk. 8 Wo. alte Schweizer Sennenwelpen, geimpft u. entw., T. 0172-3160829

Symp. Mann su. S ie ab 35J . f. d ie neue g r. L iebe. W assermann o . W aage. Bin 47/185/85 SMS 015223313205

Verk. Labrador Welpen, blond u. schwarz, geimpf. + entwurmt, geb. 8. März.  0152-36804019

GELDMARKT 24 ☎h Blitzkredite

h ☎ bar ▪ Auskunftsfrei bis € 10.000,7.000,- ininbar ▪ € 3.000,- schon ab € 3 9,- im Monat

24

(eff. Zins u. Zinsbindung auf Anfrage)

030 / 2 83 95 53 55

NEU! Bei mir vergisst Du alle Sorgen. Ich Andrea verwöhne Dich, Tel. 0176/54 13 52 42 Plaudern, flirten, daten... Bundesweite Telefonkontakte zu netten Singles. Persönlich und unverbindlich. Für Frauen gebührenfrei: 0800-0.111.444

Sextreffs gratis 0176-52502212

Suchst du mich? 32/m/NR/186, naturverbunden, kinderlieb und gesellig? Trau dich! 0172/3266581 Symp. E r , 47/ 1, 86 g r ., selbstst., su. Sie, schlk., intell., bis 45, m. Int. f. Haus u. Garten  0174-6271963

Verk. deutsches Reitpony, Tunie re rfahrung, ,  0172-9487459

www.rotlicht-mv.de

Sportlicher Er, NR, sucht nette Sie ab 30 für alles was Spaß macht und mehr. SMS oder Tel. 0173-6963040

Typv.Bouvier d.Flandres W e l p . 1R / 2H.-4Mon.m.Pap.abzg.VHB 600 Euro Tel.01718828663

STELLEN Angebote

Kerstin (35 J.) 0611-95249092

Ich, Ingrid, 56 J., attraktiv, mö. nicht länger nur mein Kopfkissen umarmen! Bin heiter, hilfsbereit, fürsorgl. u. zärtl., mag Natur u. Blumen, fährt gern Auto, Spazierengehen, Kochen, u. e. gemütl. Zuhause! Mein Herr, aus dem Raum Wismar, Alter unwichtig, rufen Sie einf. an! Gern auch an den Feiertagen. Sie & Er: 0381/455705

L e b e n , Lieben, Lachen, eben glückl. sein - vielleicht m. Dir? Ich, w 25 J., suche Dich bis 30 J., NR,  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chif500€ Belohnung ! Welcher Nachbar fre 002/2606 hat seit neuem einen Westi ( Rüde, Lieber Mann, 51, sucht liebe Frau ab weiß , Cesär Hund ) ca 5 Jahre alt ? 40 für eine Reise auf Wolke 7 mehr per  0173/3788725 SMS unter 0152-05361367 Golden Retr. Welpen zu verk. 450,-€ tierärztl. betreut, Ribnitz 03821-811327 „Su. Mann aus Wismar

Schäferhundwelp. 015150385440 Nette Arztfamilie sucht Einfamilien- oder Ferienhaus 03334 237422, www.haus-verkauf.de

Immobilienmakler, 70 J., Witwer, gut situiert, noch aktiv im Berufsleben tätig, vital, m. Lebensstil u. Lebensart... . „Ich habe d. Leben genossen u. erlitten, hatte Erfolg, ist heute nicht mehr so wichtig, hatte Frau, heute nicht mehr ... doch ich will leben, lieben, lachen, glückl. sein. Meine Dame (aus dem Raum Wismar) rufen Sie einf. an. Gern auch an den Feiertagen.“ Sie & Er: 0381/455705

TIERMARKT

Pferdehandel Varelmann

 038851 25522  0162 1001315

KARINA schlank & hübsch & sexy OW 75C! (Rostock) 0151 52221143

0162-3984381

Suche alles aus der DDR, bitte a lles anbieten. Tel. 0172/4739291

Sonntag, 26. Mai, 12 - 16 Uhr

Er, 35, sucht Sie für Spaß im Leben. SMS an 0152/07011125 G V M e r m.Haus 39J/172, schlk, treu, sucht schlanke Partnerin 01734603363

Ich 31/1,66, suche zum Aufbau e. leidenschaftl. Bez. humor.- u. verständnisvollen Partner aus der Gegend von Wismar. FK 0381/4591909

SUCHE

Niendorf, Strandstraße 2-Zi-Whg., 52,14 m², EG, EBK, Laminat, Keller, Stellplatz, zum 01.06.13: KM 250,00 € + NK + MS

Er, Anf. 40 su. Kuschelmaus,  015146524974

Blitzservice

Sofort Sex! 07231-4459000

Hübsche Witwe, 66 J., m. schö. Figur, warmherzig, hilfsbereit, su. Herrn aus dem Raum Wismar f. gem. Zukunft. Ich mag Gemütlichk., Natur, koche gern u. gut, fahre Auto u.v.m.. FK 0381/4591909 „Angst vorm Zahnarzt? Mich, Zahnarzt, 45J/ 1,83, können Sie völlig schmerzfrei u. ganz privat kennen lernen, falls Sie e. bindungswillige Frau aus dieser Gegend, m. beiden Füßen im Leben stehend, m. Charme ausgestattet u. v. verträgl. Wesen sind. Rufen Sie einf. an! Gern auch an den Pfingsttagen“. Sie & Er: 0381/455705

l

Upah

HOT-SEX-MASSAGEN

tägl. ab 10 Uhr  038822 82706

VOLLBUSIGE BLONDINE aus Gadebusch, rasiert & nicht wählerisch! 0900 55 88 99 66 €1,99/Min.Mobil abw.

Wismar Freundschatsbonus 35,-E Liebe Frau massiert (ganz privat) Telefon: 0152 069 52 108

KONTAKTE

BARS & CLUBS

verm. SpreeFinanzService, PSF, 10063 Berlin,

Kredit ohne Vorkosten Kreditentscheidung in einer Stunde Kredit ab 1.500-100.000 € mögl. auch in schwierigen Fällen ohne Schufa bis 7.000 € mögl. Verm. M.u.P. Tel. 03621/7375701

Massagelandteufel Telefon: 0173-64 91 329 19.5. Pfingssonntagsparty

SONSTIGES

www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09 Do., Fr., Sa. ab 21.00 Uhr

Swingerclub Ostseeoase Mi-Sa ab 21 Uhr Telefon 038320 - 71 89 42

Firma übernimmt Whg.-Auflösung incl. Renov., ggf. MobiliarVerrechng., sep. Kleintransporte möglich. Tel. 0381 / 37565814

PARTNERSCHAFT Er 36 aus HRO, 1,85 m gr., ca. 95 kg, kurze bld. Haare, blaue Augen, sucht a. d. Wege eine ehrl., treue, mittelständige Frau für Aufbau einer festen Beziehung, bin nicht perfekt, aber ein lieber, ehrl. Familienmensch, tierlieb u. tätowiert. Meldet Euch wenn Ihr auch was Ernstes sucht! Bitte mit Bild,  015226653746 Er 48, 179,78 normale Figur, su. symp Sie von 40-49 J. m. normaler Figur, für Freizeit oder gelegende Treffen, bei Sympathie Beziehung nicht ausgeschlossen, bitte nur ernstgemeinte SMS an 015206775617

THAI-Massage SEXY

MODELLE AUF

Eros

zauber.de

für Sie und Ihn mit Synchron-Massagen direkt im en der StadtWismar Pfingsten geöffnet Attraktive Telefon 03841/226978 Masseurinnen Entspannung für Körper und Seele

Öffnungszeiten: täglich von 20.00 - 05.00 Uhr www.nightclub-princess.blogspot.com we accept credit cards

Spiegelberg 19, 23966 Wismar · Tel. 03841 - 20 21 30

Polizei: 110 Feuerwehr: 112 (Stadt Wismar u. Landkreis NWM) Rettungsdienst: 112 Leitstelle für die Hansestadt Wismar und den Landkreis Nordwestmecklenburg: 0385 50000 Krankentransport: 0385 5000217 Krankenfahrten: (kostenl. Nummer) 0800 6418333 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117 (außerhalb der üblichen Sprechstunden sowie an Wochenenden und Feiertagen) Kassenärztliche Notdienstpraxis am Hanse-Klinikum Wismar (zentrale Notaufnahme) Mi. – Fr. 14 – 20 Uhr; Sa., So. und Feiertag: 9 – 12 Uhr und 15 – 18 Uhr Zahnärzte Leitstelle: 0385 5000219 Kinderärztliche Bereitschaft: Wismar: 0385 5000230 Rufbereitschaft bei Kindeswohlgefährdung: Telefon/Fax 03841 287848 ab 01.01.2013 Tel. 038872 53252 oder 0163 5007475 Bundesw. Telefonseelsorge: (kostenl. Nr.) 0800 111 0 111 Konlikte und Mobbing am Arbeitsplatz? Sorgentelefon: Di 10 b. 12 und 17 b. 19 Uhr 0451 84040 Apotheken-Notdienst 19.5.2013 • Wismar: Apotheke Am Platz d. Friedens Rudolf-Breitscheid-Straße 17 23968 Wismar Telefon 03841 609826 • Grevesmühlen Stadt-Apotheke Wismarsche Straße 36 23936 Grevesmühlen Telefon 03881 2346 Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst Kreisstelle Sternberg: Der ständig aktuelle Notdienst wird unter 03848331567 angesagt. Frauennotruf (Beratung bei häuslicher Gewalt 24 h) Telefon 03841 283627 Kontakt- und Beratungsstelle für Opfer häuslicher Gewalt Telefon 03881 758564 sowie 0171 3060470 (Mo. – Fr. 8 – 16 Uhr) frauen-in-not@awo-grevesmuehlen.de Das Städtische Krankenhaus Wismar: Telefon 03841 330 DRK-Krankenhaus Grevesmühlen: Notaufnahme Telefon: 03881 7260 Tierärztl. Notdienst 17. bis 24.5.2013, 8.00 Uhr Amtstierarzt, Telefon 0385-500 00 Rehna, Gadebusch, Lützow, Roggendorf TA DVM Holst, Nesow, 038872 53447 od. 0171 6431419 Grevesmühlen, Schönberg, Klütz TA Dr. Rieckhoff, Boltenhagen, 038825 23102 od. 0172 3104032 Wismar und Umgebung TA DVM Fechner, Wismar 03841 259099 www.tierarzt-onlinesuche.de Impfsprechstunde, Wismar, Hinter dem Rathaus 15: 03841 30405301 Do. 13.00 bis 18.00 Uhr • Fachdienst Jugend, Wismar, Dr.Leber-Straße 2: 03841 30405101 • Fachdienst Soziales, Wismar, Dr.-Leber-Straße 2a: 03841 30405001 • Schwangerschafts-, HIV/Aidsund Krebsberatung: Telefon 03841 30405312 • Kontakt- und Infostelle für Selbsthilfegruppen HWI und des LK NWM (KISS) Gägelow: Telefon 03841 222616 • Plegestützpunkt Wismar, Turnerweg 4a, 23966 Wismar Tel. 0800 265080 44218 Fax 0800 265080 44212 • Kinder- und Jugendnotdienst Landkreis NWM/Wismar: Telefon 03841 202027 und 0175 5964276 • Kinder- und Jugendnotdienst Landkreis NWM/Rehna: 038872 53252 o. 0163 5007475 • Kinderschutzhotline M-V: 0800 141 4007 • Diakonie-Sozialstation Schönberg, An der Kirche 3 Telefon 038828 24452 • Volkssolidarität in Wismar Hanno-Günther-Straße 6b Telefon 03841 636678 • Volkssolidarität in Grevesmühlen, Im Vogelsang 1 (stat. Mittagstisch, Essen auf Rädern, Haushaltshilfe, ambulante Plege), Telefon 03881 2329 • Sozialverband Deutschland e.V. Grevesmühlen: Museums- und Vereinshaus, Telefon 03881 713323 • DRK-Sozialstationen Wismar: Telefon 03841 712340 Damshagen: Telefon 038825 22117 • Arbeiterwohlfahrt in Wismar: Erich-Weinert-Promenade24 Telefon 03841 710011 • Caritas Mecklenburg: HWI, Turnerweg 10, 03841 731199 • Wismarer Plegedienst, ambulant 03841 6 204 404 • Mecklenburger Plegedienst ambulante Plege 03881 759044 • Ambulanter Plegedienst Schönberg, Telefon 03882821550 • Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung, Fachdienst Soziales: 03841 30405068 • St. Franziskus Praxis, Weißes Kreuz, Christlich-Psych. Lebensberatung/Seelsorge, 0381 6864940 f. kostenfr. Termine


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 19. mai 2013

ANZEIGE

Großer

Die Spar-Chance für Bauherren und Renovierer! © Pfiff Möbel GmbH

IndustrieVerkauf ! Bauherren und Renovierer aufgepasst! Sie planen die Anschaffung einer neuen Einbauküche? Dann bewerben Sie sich jetzt unter 0 38 41 / 63 36 - 0 und machen Sie mit uns einen Termin zur Küchen-Beratung.

Wir suchen:

25

KüchenInteressierte

die wir mit Markenküchen zu Sonder-Konditionen austatten dürfen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns bei dieser Sonderaktion wirklich auf 25-Küchen-Interessierte beschränken müssen, da derartige Nachlässe im täglichen Verkauf nicht möglich sind.

INKLUSIVE:

INKLUSIVE:

Profi-Aufmaß

Lieferung &Montage

vor Ort

GRATIS

GRATIS

INKLUSIVE: Finanzierung

48

bei Monaten Laufzeit

GRATIS

*

* Finanzierungsbeispiel: Einbauküche, Barzahlungspreis: 1.198.- €, Gebühren: 0.- €, Anzahlung: 0.- € = Nettodarlehensbetrag 1.198.- €, monatliche Rate: 24,95 €, Laufzeit: 48 Monate, Sollzins p.a.: 0,00%, eff. Jahreszins: 0,00%. Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag sowie dem Gesamtbetrag. Effektiver Jahreszins und gebundener Sollzins entsprechen 0,00% p.a. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3PAngV dar. An einem Finanzierungswert von 500.- € übernehmen wir die Zinsen und Gebühren für Sie. In der Regel genügt die Vorlage von Personalausweis und EC-Karte.

WISMAR Pfiff Möbel GmbH · Küchenwelt: Untere Str.1 · 23968 Gägelow · Tel. 0 38 41/ 63 36 - 0 · info-hwi@pfiff-moebel.de

B105

Wir sind für Sie da: Mo-Sa 10-19 Uhr · www.pfiff-moebel.de Gewerbegebiet Gägelow 700


vom 19.05.2013