Page 1

Am Freitag, den

26. April

verlosen wir von

10 - 17 Uhr

unter den Besuchern der Ausstellung eine Zimmerdecke im Wert von

800,- €.

Zimmerdecken • Beleuchtung • Zierleisten

30 1982 - 2012

Seltzer Straße 1a, 17089 Burow, (bei Altentreptow)

Tel. 03965/2579837

MECKLENBURGSTRELITZ

am SONNTAG

21. April 2013 Eine Illusion? Neustrelitz/msb. Reiche Kommunen im reichen Deutschland – eine Illusion? Mit dieser Frage beschäftigt sich Finanzwissenschaftler Birger Scholz in seinem Vortrag am 23. April um 18.30 Uhr in der Inselgaststätte Helgoland.

Nr. 16/24. Jahrgang

Betagte Karossen strömen nach Altentreptow Nach dem letzten Schliff auf zum Oldtimer-und Traktorentreffen am 1. Mai

Altentrptow/vtb/gö. »Wir sind senen können sich noch tele- Pritsche dabei. »2010 habe ich Jahren habe ich dann schließauch in diesem Jahr total über- fonisch unter der Rufnummer mir das gute Stück gekauft. Es lich das Kultmobil verkauft und wältigt von der großen Reso- 03961/2565-0 in den Framo investiert. Zwei nanz unseres Oldtimertreffens. o d e r Jahre haben wir meist an Auch wenn die Teilnehmerzahl m i t den Wochenenden das alte des letzten Jahres kaum noch zu d e m Wrack aufgebaut. Wir, toppen ist, können wir für den dass sind meine Frau Heilpraktiker informieren 1. Mai noch mehr AnmeldunMargitta und ich. gen verkünden. Deshalb sind Neustrelitz/msb. Im Rahmen helfende Hände für das nächste einer Vortragsreihe informie- Treffen herzlich willkommen«, ren Ärzte, Psychologen und erzählt der Cheforganisator Heilpraktiker am 25. April um Peer Utech zehn Tage 19 Uhr im »The Royal Inn Park v or dem Hotel Fasanerie« (Karbe-Wagner- großen AnStr. 59) über Heilung auf dem sturm alter geistigen Weg durch die Lehre K a r o s s e n Bruno Grönings. Weitere Infor- auf das Gemationen unter 0395/3681693 werbegebiet oder über Christa.nb@web.de Altentreptow. »Aber wir sind Vortrag bestens vorbereitet und Mirow/msb. Auch wenn das rechnen mit Die Schaarschmidts sind für das große Oldtimer- und Traktorentreffen startklar. Foto: Petra Göring Thema Sex heutzutage allge- über 6.000 Begenwärtig ist, so besteht über suchern«. Der Startschuss zur Anmeldeformular unter www. stammt aus Zehdenick. Davor Sie ging allerdings weniger mit die Verhütung noch immer traditionellen Ausfahrt fällt um oldtimer-altentreptow.de anmel- war ich stolzer Besitzer einer Gripzange und Dremel Fortiflex Aufklärungsbedarf. Ein Vortrag 11 Uhr. Für Unterhaltung sor- den. Simson »Duo«. Bei vielen Treffen zur Sache. Ihre Unterstützung über Verhütungsmethoden fin- gen in altbewährter Manier Willi Das hat Roland Schaarschmidt habe ich oft die vielen Mopeds war eher moralischer Natur. Die det am 24. April um 17 Uhr im Freibier und der Kabarettist Fips natürlich längst getan. Er ist zum bewundert. Aber eine »Duo« habe ich gebraucht, denn beim Gesundheitshaus Mirow, Rudolf- Asmussen. Schnellentschlos- zweiten Mal mit seiner Framo- war selten dabei. Nach ein paar Framo waren lediglich der MoBreitscheid-Str. 4-6, statt. Referentin ist die Gynäkologin Dr. med. Maimu Truderung.

Jiddische Lieder Neustrelitz/msb. Auf Einladung von »Kultur in Bewegung« e.V. wird die Sängerin Valeriya Shishkova am 27. April um 20 Uhr in der Kachelofenfabrik ihr Programm jiddischer Lieder und Klezmermusik präsentieren. Der Abend erzählt darüber, wie die Jahrhunderte alten Erfahrungen der Verschmelzung der Juden mit anderen Kulturen – aber auch der Vertreibung – in den Melodien und den Texten weiterleben. Valeriya Shishkova singt dabei sowohl traditionelle jiddische Lieder und Klezmer als auch zeitgenössische Kompositionen. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Ausbildungswille bleibt hoch Unternehmen von demografischer Entwicklung nicht entmutigt Schwerin/msb/pm. Die Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern lassen sich von den Schwierigkeiten der demografischen Entwicklung nicht entmutigen. Ihr Ausbildungswille bleibt auch 2013 ungebrochen. So wollen 71 Prozent auf gleichbleibendem Niveau ausbilden, zwölf Prozent wollen mehr ausbilden und nur 17 Prozent werden ihr Ausbildungsangebot absenken. Im Vorjahr wollten dies noch 19 Prozent. Das ist das Hauptergebnis einer Online-Umfrage der IHKs in MV. Zum achten Mal hatten sich die drei Kammern in der Zeit vom 13. Februar bis zum 1. März mit

einem Fragebogen an die Unternehmen gewandt, um deren Ausund Weiterbildungsverhalten zu erfragen. 270 ausbildende IHKUnternehmen aus MecklenburgVorpommern beteiligten sich an dieser Umfrage. 37,8 Prozent der antwortenden Firmen gaben an, dass die für das Ausbildungsjahr 2011/2012 bereitgestellten Ausbildungsplätze nicht vollständig oder garnicht besetzt werden konnten. Im Vorjahr gaben das noch 44,6 Prozent der Betriebe an. Von einer Trendumkehr oder gar Entwarnung kann jedoch nicht gesprochen werden, denn zum wiederholten Male laufen mehr als ein

Drittel der Ausbildungsbetriebe mit ihren Angeboten quasi ins Leere. Einige nannten als Grund, dass generell keine für die Stelle geeigneten Bewerbungen vorlagen. Jeder Fünfte gibt zudem an, dass das Ausbildungsverhältnis nicht angetreten wurde und bei ebenso jedem fünften Betrieb der Azubi den Vertrag nach Beginn wieder auflöste. Erfreulich für die Ausbildungsabsolventen in MV: Im Saldo gibt es eine Zunahme der geplanten Übernahme nach der erfolgreichen Ausbildung, da 87 Prozent der Unternehmen sagen, dass sie damit den eigenen Fachkräftenachwuchs sichern wollen.

tor und das Getriebe gemacht. Bis auf die Lackierung habe ich auch keinen anderen rangelassen. Am schwierigsten waren die Blinkleuchten zu bekommen. Oder besser gesagt, der Anbieter wollte einen ordentlichen Schein dafür. Dann habe ich sie letztendlich auf einem Trödelmarkt ergattert«. Wenn das noble Stück aus der Garage geholt wird und es auf Tour geht, tritt Roland Schaarschmidt das Gaspedal nicht zu kräftig. »Man möchte schließlich gesehen werden. Also höchstens 50 km/h«, schmunzelt der Liebhaber. Ob denn auch mal die Pritsche genutzt wird, so wie etwa zu Zeiten, als Walter Ulbicht und Otto Grotewohl mit diesen robusten Fahrzeugen die Volkswirtschaft in Schwung brachten? Schüttgut oder Kies natürlich nicht. Aber für eine Kleinigkeit vom Profibau-Markt kommt der Framo gelegentlich mal zum Einsatz.

5 Sterne Gebrauchtwagen ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

Ford Focus 1.6 Ghia

GFZ-Nr.: 145044 Barpreis

7.100,- €

Differenzbesteuert gemäß §25a UStG.

AHK, ZV, 4x el. Fensterheber, R/ CD, el. Außenspiegel beh., Bordcomputer, BAS, ASR, ABS, ESP, WFS, 1. Hand, beh. Frontscheibe, Lendenwirbelstützen vorn, Lenksäule einstellbar, Mittelarmlehne vorn+hinten, Sichtpaket, Sitzhöhenverstellung Vorders. rechts

74 kW (100 PS), EZ 05/06, 39.000 km, Limousine, Polarsilber, Stoff anthrazit www.brinkmannbleimann.de

Kostenfreie Hotline: 0800/23 45 999 (Mo.-Fr.: 9-18 Uhr) Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service in Waren (Müritz), Parchim, ... DENN IHR AUTO VERTRAUT UNS

Stavenhagen, Güstrow, Neubrandenburg, Bremen und Geesthacht. Für Druckfehler keine Haftung. Irrtum/Zwischenverkauf vorbehalten.

www.kammergruber-caruso.de


2

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 21. APRIL 2013

AUS UNSERER REGION

Das Aus für Flexstrom

Sternenhimmel im Frühling

Auch Neubrandenburger von Insolvenz betroffen

Der Löwe – eines der ältesten und bekanntesten Sternbilder

Neubrandenburg/vtb. Am vergangenen Freitag hat der bundesweit agierende Billigstromanbieter Flexstrom AG, zu dem als Töchter auch die OptimalGrün GmbH und die Löwenzahn Energie GmbH gehören, Insolvenz angemeldet. Auch in Neubrandenburg sind 89 Haushalte von den Insolvenzen betroffen. Nach den TeldafaxKunden Ende 2011 müssen nun auch die Flexstrom-Kunden bundesweit um ihre Zahlungen bangen. Zunächst müssen Flexstrom und die genannten Tochterunternehmen die Kunden weiter beliefern. Wenn das nicht mehr möglich ist, springt neu.sw als Grundversorger ein. »Damit können wir diesen Kunden eine große Sorge nehmen. Zu einer Unterbrechung der Stromversorgung wird es nicht kommen. Wir kümmern uns um alle unsere Kunden, insbesondere

dann, wenn sie in einer schwierigen Situation sind«, so Holger Hanson, Vorsitzender der Geschäftsführung von neu.sw. Der Wechsel von der Ersatzversorgung in ein günstigeres Produkt ist für die Kunden jederzeit möglich und empfehlenswert. In den kommenden Tagen erhalten die im neu.sw Netz betroffenen Kunden ein Schreiben mit allen wesentlichen aktuellen Informationen. Verschiedene Organisationen zur Verbraucherberatung, wie die Verbraucherzentralen, hatten in der Vergangenheit immer wieder vor Vorauskasse- oder Boniangeboten für Strom und Gas gewarnt. »Die Flexstrominsolvenz zeigt wieder, dass man solche Warnungen ernst nehmen muss«, so Hanson. Nach der wohl größten Insolvenz eines Energieanbieters in der Bundesrepublik bei Teldafax mit mehr als 700.000 be-

vtb/ps. Das Sternbild des Löwen ist eines der ältesten und bekanntesten. Vor etwa 4.000 Jahren erreichte die Sonne hier ihre größte Mittagshöhe. Man findet die Konstellation, indem man eine Linie durch die hinteren Sterne des »Kastens« des Großen Wagens nach Süden verlängert. Der Löwe gehört zu den zwölf Zeichen des Tierkreises. Die Namensgebung beruht zum Teil auf der Verehrung der babylonischen »Tempellöwen«, andererseits aber auch, wie so oft, auf einer griechischen Sage. Der berühmteste griechische Held Herakles hatte zwölf Aufgaben zu bewältigen. Gleich die erste bestand in dem Bezwingen des Nemeischen Löwen, eines Untiers, das die Gegend um die Stadt Nemea verwüstete. Dieses Monstrum hatte ein unverwundbares Fell, das kein Pfeil, kein Speer, kein Schwert durchdringen konnte. Wie gelang es Herakles, den Löwen zu besiegen? Nach langem Kampf erwürgte er ihn mit bloßen Händen. Aus dem Fell des toten Tieres fertigte er sich einen Mantel an, der Löwenkopf wurde zu seinem Helm. Der Hauptstern des Sternbildes werden und damit nicht nur den ist Regulus, ein blauweißer Stern Bundessieg, sondern auch ein zusätzliches Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro zu gewinnen. Noch bis zum 5. Mai findet auf der Wettbewerbsseite www.energiesparmeister.de die OnlineAbstimmung statt. Die Preisverleihung, zu der alle Finalisten eingeladen werden, findet am 31. Neubrandenburg/vtb. Herr Mai auf der YOU, der Leitmesse Hässelbarth, Sie engagieren für Jugendkultur, in Berlin statt. sich seit zwei Jahren als VerDas Engagement der Gymnasi- treter der Bündnisgrünen im asten vom Albert-Einstein be- Kulturausschuss des Kreistages geisterte die Jury nachhaltig. Die Mecklenburgische Seenplatte. Schüler führen bereits seit Jahren Was soll und muss sich Ihrer regelmäßig neue Projekte rund Meinung nach kulturpolitisch um das Thema Energie durch. verändern? Nun, die Landkreise So entwarfen sie beispielsweise haben da einige Handlungsmögein Energiesparspiel, fertigten lichkeiten, wenngleich Kulturpoeine Kinderliedersammlung litik in Schwerin gemacht wird. zum Energiesparen an, pflanzten Ein Beispiel ist ja die gegenwärBäume in Bayern und überprüften tige Debatte um die künftige ihre Schule auf Energiesparpo- Theater- und Orchesterstruktur tenziale. Für Lehrzwecke wurden des Landes. Hier sind die Kreise auf dem Schuldach eine Solaran- und Städte als Träger gefragt. lage und ein kleines Windrad in- Sie müssen sicherstellen, dass stalliert. Dieses Jahr widmen sich es noch nach 2020 eine ausreidie Schüler der Abfalltrennung chende Bespielung in unserer und –vermeidung und führen Region gibt. Bei der Art und regelmäßig Sammelaktionen für Weise, wie da von Schwerin aus Papier, Handys, Farbpatronen vorgegangen wird, wird das ohnehin sehr schwierig. Die Kreise und Batterien durch. haben ja auch Verantwortung für die kreiseigenen kulturellen Ein Teil unserer heutigen Einrichtungen, für die MusikAuflage enthält Beilagen von: schulen, für Museen und Bibliotheken, die Unterstützung von AH Kriesel Jugendkulturzentren, für die Förderung besonders von jungen B1 Baudiscount Künstlerinnen und Künstlern EDEKA usw. Wichtigstes Anliegen von mir ist eine deutliche BesserstelExtra Baumarkt lung des ehrenamtlichen EngaFahrschule GmbH gements. Viele kulturelle Initiativen leben vom aktiven Mittun Wittstock der Bürgerinnen und Bürger zumeist ohne öffentliche UnterstütFamila zung. Ohne dieses Engagement Getränkeland würde es sie gar nicht geben. Das beginnt beim Kirchenchor und Max Bahr geht bis zu »Kunst offen«. Das alNetto Marken Discount les wird viel zu wenig gewürdigt und anerkannt. Auch hier müsNETTO Supermarkt sen die bundespolitischen RahNorma menbedingen verbessert werden, u.a. durch entsprechende Praktiker Berücksichtigung im Steuerrecht Roller und durch eine entsprechende Anerkennungskultur. Rossmann Viele Fragen sind offen, was die Thomas Philipps Bewältigung des demografischen Wandels auch in unserer Toom Baumarkt Region betrifft. Wo wollen Sie troffenen Kunden ist nun mit Flexstrom erneut ein gleichartiges Unternehmen mit mehr als 500.000 betroffenen Kunden gescheitert. Auch die Rolle der einschlägigen Verbraucherportale ist in diesem Zusammenhang kritisch zu betrachten. Denn diese verdienen ihr Geld mit den Wechselkunden. Durch deren Vergleichsmethodik wird häufig ein vermeintlich günstiges Angebot abgebildet, während sich die Unternehmen bereits in einer erheblichen wirtschaftlichen Schieflage befinden. Eines ist für Hanson sicher: »An den Kunden liegt der wirtschaftliche Niedergang von Teldafax und Flexstrom nicht. Die haben nur die in der Werbung und in den Portalen angepriesenen ‚Superangebote‘ angenommen und werden nun den Schaden zum überwiegenden Teil tragen müssen.«

Energiesparmeister

Leserbriefe im

Albert-Einstein-Gymnasium gehört dazu auch unter

www.blitzverlag.de Schreiben Sie uns unter www.blitzverlag.de wb@blitzverlag.de oder unter Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg

Fleisch, Wurst und Mehr FLEISCHEREI HAUSWALD mit Produkten aus eigenem Handwerksbetrieb Angebot vom 22.4. - 27.4.13 SOLANGE DER VORRAT REICHT!

Kotelett i. St./i. Sch. 5,15 e/kg Schweinekamm i. St./i. Sch. 4,25 e/kg Kaßlerkamm i. St./i. Sch. 4,25 e/kg Kammscheiben grillfertig 4,85 e/kg Schweinegulasch 4,35 e/kg Schulterbraten, schier 4,35 e/kg Bockwurst 0,60 e/100 g Leberkäse 0,90 e/100 g Gutsleberwurst 0,95 e/100 g Wir nehmen auch gern Ihre Bestellungen für Wurst- und Käseplatten entgegen.

SIE FINDEN UNS IN: 3x Neubrandenburg Lindetal-Center Ihlenfelder Str. u. Kaufhof Süd

Berlin/vtb. Bundesweit machen sich Schüler für gutes Klima stark. Als Energiespardetektive senken sie den Energieverbrauch an ihrer Schule, gründen Laufgemeinschaften für den Schulweg, informieren die Nachbarschaft über den Klimawandel oder setzen auf erneuerbare Energien. Zum fünfjährigen Jubiläum des Energiesparmeister-Wettbewerbs hat die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne »Klima sucht Schutz« erstmals das beste Schulprojekt aus jedem Bundesland gesucht und 16 Schulen den Titel »Energiesparmeister 2013« verliehen. In Mecklenburg-Vorpommern konnte sich das Albert-EinsteinGymnasium aus Neubrandenburg gegen seine Mitbewerber durchsetzen. Neben einem Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro winken dem frischgebackenen Energiesparmeister 2013 eine Videokamera mit Schnittprogramm sowie eine Patenschaft mit der NORDWIND Energieanlagen GmbH. Die Schüler aus Neubrandenburg haben zudem noch die Chance, »Energiesparmeister Gold« zu

IMPRESSUM Erscheinungsweise: Der Blitz in seinen Regionalausgaben wird in Teilen des Landkreises »Mecklenburgische Seenplatte« (ehem. kreisfreie Stadt Neubrandenburg, Altkreis Mecklenburg-Strelitz) sowie in Teilen des Landkreises »Vorpommern-Greifswald« (Altkreis Uecker-Randow) an alle erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Herausgeber: Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg Telefon: 03 95/ 56 32-199, Fax: 03 95/ 56 32-100 E-Mail: vtb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Petra Göring Anzeigenberatung: Hanjo Arent, Robert Latendorf, Berthold Riwaldt, Marion Sell Redaktion: Danilo Vitense (dv), E-Mail: danilo.vitense@blitzverlag.de Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg. Uwe Fiedler, E-Mail: uwe.iedler@blitzzustellung.de Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 124.027 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: Donnerstag 12 Uhr

Aktuelle Teilauflagen: Vier Tore Blitz Mecklenburg-Strelitz-Blitz Uecker-Randow-Blitz

58.952 Exemplare 27.614 Exemplare 37.461 Exemplare

Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Leo – der Löwe. Grafik: Peter Schottke

erster Größe. Der Name bedeutet sowohl »Kleiner König« als auch »Löwenherz«. Regulus befindet sich am untersten Punkt einer markanten, sichelförmigen Anordnung von Sternen, die den Brust- und Kopfbereich des Löwen bildet. In der Mähne befindet sich der Doppelstern Algieba. Das Hinterteil des Löwen besteht aus einem Dreieck, dessen auffälligster Stern »Denebola« heißt und 42 Lichtjahre von uns entfernt ist. Zwischen Leo und dem Großen Wagen befindet sich

noch das eher unscheinbare Bild des »Kleinen Löwen« (Leo Minor). Leos Hauptstern Regulus gehört zusammen mit den Sternen »Spica« und »Arcturus« (in den Sternbildern Jungfrau und Bärenhüter) zum sogenannten Frühlingsdreieck. Später im Jahr, Mitte November, kommt aus dem Sternbild Löwe der Sternschnuppenschwarm der Leoniden. Auch der Bezwinger des Löwen, Herakles bekam sein eigenes Sternbild, allerdings unter seinem römischen Namen Hercules.

BLITZ-Interview

Politiker Ralf-Peter Hässelbarth steht Rede und Antwort

Ralf-Peter Hässelbarth, Verteter der Bündnisgrünen im Kulturausschuss des Kreistages Mecklenburgische Seenplatte. Foto: privat

Kommunikation. Die Menschen, die nach dem Krieg das Land wieder aufgebaut haben, dürfen wir nicht vereinsamen lassen. Hier ist es nötig, mehr Zuwendung zu organisieren, z.B. über die Gemeindevertretungen, um auf die einzelnen Problemlagen individueller einzugehen. Das ist im gegenwärtigen Pflegebetrieb nicht möglich. Zahlreiche Menschen haben in den vergangenen Jahren unserer Region den Rücken gekehrt. Was muss sich infrastrukturell verändern, um das Leben der Menschen, vor allem der jüngeren unter ihnen attraktiver zu machen? Bei dem Begriff »Infrastruktur« denkt man ja immer zuerst an Straßen, Gewerbegebiete oder Versorgungsleitungen. Wir brauchen aber eine Verbesserung der sozialen Infrastruktur: Kitas, Schulen, ärztliche Versorgung, Bürgerservice, Jugendzentren, Sportstätten, Kultureinrichtungen. Daran mangelt es und deswegen ziehen die jungen Leute fort. Natürlich brauchen wir gute Arbeitsplätze, etwa in der Regionalvermarktung, im ITBereich, bei den neuen Wegen der Energieversorgung oder in einer kleinteiligeren ökologisch ausgerichteten Landwirtschaft. Europa macht derzeit eine schwere Phase durch. Was muss aus Ihrer Sicht geschehen, damit wieder Vertrauen entsteht? Wir müssen in der Europäischen Union weg von Technokratie und Hinterzimmerpolitik hin zu demokratischeren und transparenteren Entscheidungsstrukturen. Deshalb brauchen wir einen Europäischen Konvent für eine neue Verfassung der EU. Wir müssen zu einem sozialeren, gerechteren und demokratischeren Europa kommen. Dann hat die europäische Idee auch wieder eine Chance.

Prioritäten setzen? Nun, zuerst einmal geht es darum, möglichst viele jüngere Menschen in der Region zu halten oder für einen Zuzug zu begeistern. Vor allem junge Familien mit Kindern hätten hier gute Lebensmöglichkeiten, wenn es qualifizierte Arbeitsplätze, wohnortnahe Kitas und Schulen sowie eine ausreichende ärztliche Versorgung gäbe. Dann gibt es einen hohen Anteil von älteren Menschen, die sehr aktiv sind und sich stark engagieren, ob für die Enkelkinder oder im Gemeindechor. Für diese Gruppe wird zu wenig getan. Immer wieder bewundernswert ist es, wie Formen der Selbstorganisation geschaffen werden, um eine funktionierende soziale und kulturelle Infrastruktur in vielen Gemeinden aufzubauen und zu erhalten. Aber wenn man bedenkt, was da alles für Hürden manchmal überwunden werden müssen, müssen auch hier Erleichterungen durch den Bundesgesetzgeber her. Es ist ja schließlich kein Gewerbe, was da in einem Bürgerverein betrieben wird. Für die Älteren brauchen wir mehr und besondere Formen für ausreichende Betreuung, Pflege und Die Fragen stellte B. Näthke

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

3

AUS UNSERER REGION

Aus dem Landgericht Neubrandenburg

Gleich doppelt Gold für Rollitänzer Neubrandenburger Mannschat räumt in den Niederlanden krätig ab

Die Rollstuhltanzgruppe Neubrandenburg war bei dem diesjährigen weltgrößten internationalen Rollstuhltanzturnier erfolgreicher, denn je. Foto: privat

Neubrandenburg/vtb. In diesem Jahr fand zum 25. Mal das weltgrößte internationale Rollstuhltanzturnier in Cuijk (Niederlande) statt. Rollitänzer aus

einander tanzen, und »Kombi«, einer Kombination aus Rollstuhlfahrer und laufendem Tanzpartner, in verschiedenen Klassen zu messen. Die Vier-Tore-Städter

waren dabei so erfolgreich, wie nie zuvor. An zwei Turniertagen starteten insgesamt 14 Paare, von denen neun das Finale erreichten und letztlich jeweils einen

Anzeige

Eine Gastromeile rund um das Treptower Tor

Wir kaufen Münzen

anderem durch die Entwicklung »Kornhus« und dem »Konsu- eine Gastronomie mit Blickricheiner kleinen Hafensituation lat«, das Treptower Tor mit dem tung auf das Tor vorgesehen. Die am Kopf des Oberbaches – der »Café im Zollhaus« und neue Einbeziehung der LuhmannVilla, deren Kauf die Stadt beabsichtigt, könnte sich Paul Krüger ebenfalls vorstellen. Hier gab es, wie er erinnerte, über Jahrzehnte eine Gaststätte. Darüber hinaus würde er sich ein weiteres Objekt in der Nähe vorstellen können. Die Pläne einer solchen »Gastromeile«, die er während des Pressegesprächs skizzierte, lassen das in der Stadt heftig umstrittene Vorhaben der Öfnung der Schillerstraße zum Friedrich-Engels-Ring in einem anderen Licht darstehen. Schon bei der jetzigen Situation würden Parkplätze für Besucher der Vierrademühle fehlen. Die sollen im Bereich der zweiten Werderstraße geschaffen werden, die sich leichter über die Schillerstraße als über den Umweg Lessingstraße und WieDer Oberbürgermeister sieht hier bis zu acht Restaurants und Cafés. landstraße erreichen lässt. Mit Foto: Helmut Borth einer Fußgängerbrücke über die Linde würde es eine schnelle BLITZ berichtete darüber. Im gastronomische Einrichtungen, und direkte Verbindung zu alBlick des OB lagen auch die die rund um das Treptower Tor len Einrichtungen der küntigen Vierrademühle mit dem »Live entstehen sollen. So ist beim Bau Gastromeile rund um das Trepam Ring«, dem »Oliva«, dem der Kleinen Fischerstraße auch tower Tor geben.

(Außengelände/Parkplatz)

Nur am 25. und 26. April 2013 von 10 bis 18 Uhr

SPORT & CAMPING

STAVENHAGEN Hotline: 0172- 9321825

Radikaler Ausverkauf zum Saisonstart

90% RABATT

bis zu auf namenhafte Markenhersteller

en,

statt 60,– €

Killtec Damenhose

statt 45,– €

Badeshorts

statt 35,– €

Exxtasy Jacke (Damen und Herren)

statt 200,– €

15,– € nur 5,– € nur 3,– € nur 35,– € nur

DURCH DEN AUSSEN-

VERKAUF – NUR BARZAHLUNG MÖGLICH

und vieles, vieles mehr

SPORT & CAMPING FACHGESCHÄFT & SERVICE Neubrandenburger Str. 15–17 | 17153 Reuterstadt Stavenhagen | www.tauchen-mv.de 200

Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen.



OPEN AIR VERKAUF

zum Beispiel : MC Kinley Kinderjacke

Gold, Silber und Münzsammlungen Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

Goldfische - Koi - Schleierschwänze - Störe

Saisoneröffnung im Koi - Tempel 10. Tag der offenen Tür am 27.04.2013 Alles für einen schönen Gartenteich

Jeder 5. Teichfisch gratis!!!

Teichpflanzen Pumpen UVC - Klärer Teichfolie

Filteranlagen für jede Teichgröße Eigenbaufilter preiswert, wirksam & pflegeleicht

Anleitung zum Nachbau und Zubehör 17168 Lenkendorf Parkweg 1 April - September www.koi-tempel-scholz.de Tel. 039956/29146 Fax. 039956/29147 Di-Sa 10.00.-18.30 Uhr

Graskarpfen - Muscheln - Goldorfen

Neubrandenburg/vtb/hb. Die Vier-Tore-Stadt kommt aus ihren Meilenstiefeln nicht mehr heraus. Nachdem das Konzept der Museumsmeile nahezu umgesetzt ist – für September ist die Eröffnung der neuen Ausstellung zur Stadt- und Regionalgeschichte im Johanniskloster geplant, bringt Oberbürgermeister Dr. Paul Krüger eine Gastromeile ins Gespräch. Während eines Pressegesprächs zur Umsetzung städtebaulicher Sanierungsziele in den Neubrandenburger Fördergebieten gab er zusammen mit Frank Renner, Abteilungsleiter Stadtentwicklung, einen Ausblick auf weitere Vorhaben und Ideen. Beim Blick auf das Sanierungsgebiet Altstadt und dessen Erweiterung um den Bereich vor dem Treptower Tor ging es nicht nur um die Wohnbebauung entlang der Dümper- und Krämerstraße am Standort der ehemaligen POS V, um die Neuanlage der einst zum Stadtbild gehörenden Kleinen Fischerstraße zwischen Krämer- und Treptower Straße und um die Gestaltung des Platzes vor dem Treptower Tor, unter

en,



Neubrandenburg/vtb/pm. Die Große Strakammer des Landgerichts Neubrandenburg verhandelte am vergangenen Montag die Strafsache gegen einen Mann, der fünf Fälle der räuberischen Erpressung begangen haben soll, wobei die Taten in zwei Fällen nicht über das Versuchsstadium hinaus gekommen sein sollen. Dem mittlerweile 57-jährigen Achim-Johannes Wilhelm B. wird vorgeworfen, in Karlshagen, Stavenhagen und Neubrandenburg sowie in zwei Fällen in Penzlin – in vier Fällen unter Anwendung einer Schreckschusspistole – im Zeitraum vom 21. September 2012 bis zum 26. Oktober 2012 Filialen der Post, der Firma Edeka und einer Sparkasse sowie eine Apotheke überfallen und dort Bargeld erpresst zu haben. In drei Fällen sollen ihm die dortigen Mitarbeiter insgesamt 6.950 Euro übergeben haben. Vorerst ist eine Fortsetzung der Hauptverhandlung für den 24. April vorgesehen.

Zukuntsmusik oder reale Planung?

Bitterlinge - Schnecken - Sarasar

 ฀฀

23 Ländern – unter ihnen auch die Rollstuhltanzgruppe Neubrandenburg – reisten an, um sich in den Kategorien »Duo«, in der zwei Rollstuhlfahrer mit-

zweiten, dritten und sechsten sowie jeweils zwei fünte, vierte und erste Plätze belegten. »Dass unsere Gruppe so viele Medaillen und vor allem Doppelgold in der schwer umkämpften Fortgeschrittenengruppe mit nach Hause bringt, macht uns natürlich besonders stolz«, so Ines Tack. Sie gründete die Gruppe vor 19 Jahren und trainiert sie bis heute. Das internationale Niveau ist über die Jahre hinweg enorm gestiegen. Das zeigt sich sowohl im tänzerischen Können als auch in der Ausstattung der Tanzpaare. Richtige Turniertanzkleider sind mittlerweile Standard. Damit sich die Gruppe solch eine Ausstattung und auch weitere Fahrten zu internationalen Turnieren leisten kann, ist sie auf der Suche nach Sponsoren. Wer Interesse am Rollstuhltanzen hat oder die Gruppe inanziell unterstützen möchte, kann sich an Ines Tack unter inestack@t-online.de wenden.

Blauorfen - Shubunkin - Goldschleie - Silberkarpfen


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

FRÜHSTÜCK

Open Air Shopping

Mittendrin im Fanartikelland

Ausverkauf zum Saisonstart

Jana Blaschka, eine Unternehmerin, die sich behaupten kann

Stavenhagen/pb/ej. Am 25. und 26. April ist in der Neubrandenburger Straße 17 in Stavenhagen ein Shopping-Hoch angesagt. Das Intersport Fachgeschät »Sport & Camping« vetreibt jeweils von 10 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Geschät eine riesige Menge

an Waren von namhaten Herstellern mit attraktiven Angeboten – von Flip Flops über Jacken, Schuhen und Bademode bis hin zu Bällen. Da der Verkauf in drei großen Festzelten stattindet, ist an diesen beiden Tagen nur Barzahlung möglich.

Wochenhoroskop Widder 21.3. - 20.4. In einer für Sie überaus wichtigen Sache können Sie Ihre Lieben in dieser Woche überzeugen. Die Schwierigkeit dürfe eher darin liegen, auf die Schnelle noch ein passendes Geschenk für das abschließende Gespräch zu bekommen. Bevor Sie was holen, das niemand gebrauchen kann, besorgen Sie lieber einen Blumenstrauß.

Waage 24.9. - 23.10. Sie reden und reden und quasseln sich am Ende noch total um Ihren Verstand. Ihr armer Partner wird es deshalb in den kommenden Apriltagen recht schwer haben, an Ihrer Seite zu Wort zu kommen, ihm glühen die Ohren. Nehmen Sie Ihr starkes quirliges Ego etwas zurück und gehen Sie verständnisvoller auf Ihr Gegenüber ein.

Stier 21.4. - 21.5. Weil sich ein Plan in der Ausführung als untauglich erweist, sollten Sie alles tun, um ihn umzumodeln, anstatt Ihre Zeit mit Bedauern zu vertun. Und tun Sie sich auch keinen neuen Zwang an, Sie würden sich momentan ja doch nur verzetteln. Die Empfehlung der Woche geht dahin, sich besser an Altbewährtes zu halten.

Skorpion 24.10. - 22.11. Momentan läuft bei Ihnen wohl gar nichts so recht, auch die Grundstimmung schwankt zwischen Niedergeschlagenheit und übertriebener Unternehmungslust, aber auch bis zur Arbeitswut hin und her. Damit Sie am Ende nicht noch mit Ihrer besseren Hälfte aneinander geraten, wäre es besser, wenn Sie ins Hotel umsiedeln.

Zwillinge 22.5. - 21.6. Wenn Sie jetzt kleinere und größere Liebeskämpfe vermeiden wollen, sollten Sie für Gemütlichkeit und zärtliche, statt stürmische Stunden sorgen. Singles knüpfen in dieser Woche leider nicht ganz so leicht Kontakte. Für diese Kategorie Menschen empfiehlt es sich, ein kleines Haustier in Plüschform anzuschaffen.

Schütze 23.11. - 21.12. Wenn es Ihnen gelingt, aus einem Ereignis die richtigen Schlüsse zu ziehen, sind Sie den anderen schon ein gutes Stück voraus. Finanziell ist aus kosmischer Sicht derzeit alles in Butter. Wenn Sie Lust haben, dürfen Sie jetzt gerne mal einen Auslug ins Casino machen oder alternativ einen Lottoschein abgeben.

Krebs 22.6. - 22.7. Das einschalten des Verstandes ist in diesen Tagen an Ihrem Arbeitsplatz und in Gelddingen gefragt. Lediglich Herzensangelegenheiten sollten Sie bloß nicht per Kopf regeln. Reagieren Sie in diesem Bereich bitte spontan und natürlich, nur so kann sich eine knisternde Erotik entwickeln und Sie kommen Ihrem Ziel näher.

Steinbock 22.12. - 20.1. Sie wissen ganz genau, dass Sie die richtige Richtung eingeschlagen haben. Lassen Sie sich deshalb in dieser Woche nicht davon abhalten, Ihren Weg bis zum Ende zu verfolgen. Konzentrieren Sie sich auf ein Ziel, krempeln Sie die Ärmel hoch und legen Sie los. Ausbremsen lassen dürfen Sie sich natürlich auch nicht.

Löwe 23.7. - 23.8. Weil man sich Ihrer positiven Ausstrahlung nicht entziehen kann, bemüht man sich redlich um Ihre Gesellschaft. Sie brauchen auch nicht zu befürchten, dass Langeweile aufkommen könnte. Wenn Sie Lust haben, dürfen Sie gerne eine Party für das Wochenende planen. Gäste werden sich bestimmt nicht lange bitten lassen.

Wassermann 21.1. - 19.2. Sie dürften im Moment selbstbewusst genug sein, um Ihrem Partner von Ihren aufgewühlten Gefühlen zu berichten. Es ist bestimmt gut für Ihre Beziehung, über Herzensangelegenheiten offen zu reden. Was sich nach solchen Gesprächen zwischen Ihnen entwickeln kann, muss an dieser Stelle nicht näher beschrieben werden.

Jungfrau 24.8. - 23.9. Vom schönen Kuchen möchten Sie ein besonders großes Stück abhaben. Das klappt aber nur, wenn Sie auch überdurchschnittliche Leistung zeigen. Strengen Sie sich ab der Wochenmitte einfach etwas mehr als sonst an! Wenn Sie es hinbekommen, dürfen Sie sich schon am Samstag bei Ihrem Chef einen Lorbeerkranz abholen.

Fische 20.2. - 20.3. Sie könnten jetzt in kritische und undurchschaubare Situationen geraten, die Verwirrung, Unruhe und unangenehme Zwischenfälle am Arbeitsplatz verursachen. Bewahren Sie trotzdem stets die Ruhe. Es nutzt nichts, wenn Sie aus der Haut fahren und explodieren. Damit würden Sie sich letztendlich ja nur selbst schaden.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

eine(n) Mitarbeiter(in) Bewerbungen unter: Beauty Lounge Nagelstudio & Fußpflege Elisabethstr. 29 · 17237 Neustrelitz Tel. 03981 20 26 66 · www.beautylounge-nz.de

Zur Person Geboren: 1970 in Rostock, Beruf: Geschätsführende Gesellschaterin, eine Tochter, Hobbys: Arbeit, kochen Rostock/rb/iv. Von der Kauffrau im Seeverkehr zur Geschätsf̈hrerin eines Unternehmens, dass mit Fernsehiguren handelt. Wie kommt man dazu? Eher durch einen Zufall. Zu meinen Aufgaben in dem Unternehmen, in dem ich zuvor tätig war, zählte auch die Betreuung von Ausstellungen. Und in diesen gab es Dinos, Sandmännchenpuppen, Figuren aus der »Sendung mit der Maus«, oder auch der Sesamstraße. Und die hatten es Ihnen angetan? Unbedingt. Aber ausschlaggebend für meinen Wunsch nach Selbständigkeit waren die vielen Fragen der Besucher nach Katalogen und woher man denn solche Puppen bekommen kann. Das war dann sozusagen Ihr Startschuss, ein eigenes Unternehmen zu gr̈nden? Ja. Anfang der 90er Jahre waren die streng lizenzierten Fanartikel noch etwas ganz besonderes. Es gab sie kaum und die Nachfrage war groß, ist sie heute übrigens immer noch. Und ich wollte sie nicht nur auf Ausstellungen zeigen, sondern auch einem breiten

Für die aufrichtige Anteilnahme durch Wort, Schrift und Blumenspenden zum letzten Geleit meiner lieben Mutter, unserer Oma und Uroma

Elisabeth Krüger bedanken wir uns bei allen Verwandten, Freunden und Bekannten recht herzlich. Besonderer Dank gilt dem AWO-Seniorenheim Jägerstraße 1 A für die jahrelange gute Betreuung, Herrn Pfarrer Lorenz und Herrn Pfarrer Rau für die ehrenden Worte des Gedenkens, dem Bestattungshaus Kellner und dem Hotel garni »Zur Mühle« in Schmargendorf. In stiller Trauer Horst Krüger und Kinder Schmargendorf, im April 2013

Jeden Tag die vielen tollen Artikel, da wird auch eine taffe Unternehmerin mal schwach. Foto: privat

Mode, wie schnell muss man da sein? Sehr schnell und immer auf dem Laufenden. Wie schat man das? Man muss auf alles reagieren, was sich zu einem Fanartikel auswachsen könnte, Messen besuchen, Kontakte knüpfen, halten und ausbauen. Und wo bleibt da die Zeit zum Lut holen? Die ist manchmal ganz schön knapp. (lacht) Aber der Spaß und die Freude an meiner Arbeit entschädigt für vieles. Immer noch? Ja, ich habe mich vor über 20 Jahren in die Puppen und Fanartikel verguckt und das ist bis heute so geblieben. Wie erwachsen muss man sein, f̈r diese Branche? Das Geschät ist knallhart und

man muss sehr erwachsen sein, um zu bestehen. Da gibt es aber immer noch das Kind, dass man in sich spürt und das verlangend nach diesen herrlichen Dingen greit. Ich habe das Gefühl immer noch in mir. Vielleicht klappt das ja deshalb so gut. Gab es ein ganz persönliches Objekt Ihrer Begierde? Ja, als die Fanartikel zum »Herr der Ringe« rauskamen, habe ich mir auch so einen Ring gegönnt und ihn lange getragen. Apropos Ring, so einen hat sich ein Paar passgerecht mit Gravur anfertigen lassen und damit geheiratet. Gibt es f̈r Sie auch noch etwas außerhalb der Welt der Fanartikel, dass Ihnen wichtig ist? Oh ja, meine Tochter Teresa, die mir der wichtigste Mensch ist und der Kochlöfel, ich koche nämlich gern. (lacht)

Weiterhin Wolfsverdacht Hinweise auf einen Wolf in der südwestlichen Müritz-Region Röbel/vtb. Gernot Fabisch gelang Ende Februar südlich von Röbel dieser Schnappschuss, der möglicherweise einen Wolf zeigt. Er war mit dem Auto auf der L241 unterwegs, als er den vermeintlichen Wolf entdeckte. Dieser lief am helllichten Tage parallel zur Straße. Auf Höhe der Siedlung Spitzkuhn gelang dann das Foto. »Einige Merkmale des Tieres sind doch sehr wolfstypisch. Für einen sicheren wissenschatlichen Nachweis reicht dieses Foto jedoch leider nicht aus. Er ist allerdings Anlass für uns, das Wolfsmonitoring in der Region nochmals zu verstärken«, meint Volker Spicher, Wolfsbetreuer und Mitarbeiter im NationalVorname der Sander

Gespenst

langes Halstuch

Danksagung

Publikum per Versand anbieten können. Also habe ich mich aufgemacht, mich umgesehen und Kontakte geknüpt. Das ist Ihnen ja auch gelungen. Sie waren mit 25 Jahren eine der wohl j̈ngsten Unternehmerinnen im Land. So lange ist das schon wieder her? (lacht) Ja, am Anfang war das Angebot der Fanfiguren auch sehr übersichtlich. Ende der 90er Jahre begann die Branche durch die Vielfalt der Kindersender und vieler neuer Serien und Formate zu boomen. Heute sind das fast 5.000 verschiedene Fanartikel. War es sehr schwierig, einen passenden Namen f̈r das Unternehmen zu inden? Das kann man wohl sagen. Namen müssen kurz und eingängig sein und wenn es sich dann noch um Fanartikel handelt, dann muss man schon ziemlich lange nachdenken. Und so sind wir dann auf »Happy Toys« gekommen, das heißt »Glückliches Spielzeug« und passt. Und mit dem »Gl̈cklichen Spielzeug« haben Sie sich gleich viermal in der Lizenzbranche mit dem »Oskar« des Lima-Award ganz nach oben katapultiert. Darauf bin ich ganz besonders stolz. Immerhin habe ich es geschat, neben den ganz »Großen« der Branche, vor allem aus den alten Bundesländern, zu bestehen und sie viermal zu überholen. Fanartikel sind l̈chtig wie die

Im Hintergrund sieht man die Siedlung Spitzkuhn. Foto: g. Fabisch

parkamt Müritz.Wolfshinweise aus der Bevölkerung, seien es Fotos, Sichtungen, Spuren o.ä., sollten auf jeden Fall einem der Tanzfigur der Quadrille

in der Nähe von

geschulten Wolfsbetreuer des Landes oder dem Nationalparkamt gemeldet werden. »Das hat in diesem Fall gut geklappt!«, Vulkan auf Mindanao

Süßwasserbarsch

geben, darbieten

freut sich Volker Spicher. Alles deutet darauf hin, dass in der südlichen Müritz-Region ein Wolf lebt. Anzeichen auf ein ansässiges Rudel gibt es jedoch keine. Die Schaf- und Ziegenhalter in der Region sollten die Meldung zum Anlass nehmen, ihre Vorkehrungen zum Herdenschutz zu überprüfen. Notwendige Verbesserungen sind auch über die Förderrichtlinie »Wolf« inanzierbar, die seit dem 3. April in Krat ist. Informationen zum Wolf in Mecklenburg-Vorpommern und zur Förderrichtlinie »Wolf« inden sich unter www.wolf-mv. de oder www.lung.mv-regierung.de.

Kastenmöbel (Mz.)

dt. Schauspieler (Horst)

Naturwissenschaft

einäugiger Riese

Flüssigkeitsmaß

sofort, gleich wenn

Bergübergang

Sklavin in der Oper „Turandot“ TEL: 0395 7074306

Bowling & Speisen zu günstigen Preisen

Senkblei asiatische Völkergruppe

altgriechischer Epiker („Ilias“)

Jupitermond

- täglich ab 10:00 Uhr - open End - Sport für Fitness der Spaß macht - leckere Menüs im Restaurant auch Familienfeiern & Partys

0395 70 74 306 Voranmeldung erwünscht Weltreisender (Marco) Halbinsel in Vorderasien

Strom durch Sibirien

feierliches Gedicht

Schriftsteller- Gebirgsverband nische (Abk.)

Auftrag

ein deutsche HerdenEndsilbe tier japanische Münze Kurzbezeichn. für Tränengas

chem. alter TonZeichen träger für Barium (Abk.)

japanische Währung indianische Sprachfamilie

Archiv

Backware WWP2012-82

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

5

AUS UNSERER REGION

Friedländer Notfallrettung Externes Audit nach europäischem Standard Friedland/vtb/sr. Fred Dettmann ist ein Urgestein im Rettungsdienst und seit vielen Jahren Leiter der Rettungswache Friedland. ÂťMit dieser erneuten Zertiizierung kann ich einen sauberen Abschluss und eine gute Ăœbergabe realisierenÂŤ, zeigte sich der Rettungsassistent etwas wehmĂźtig. Denn nicht nur ein externes Audit durch die Deutsche Gesellschat zur Zertiizierung von Managementsystemen (DQS) stand dieser Tage auf dem Plan, auch der wohlverdiente Ruhestand rĂźckt fĂźr den Rettungsassistenten in greibare Nähe. Von der Lehrrettungswache in Friedland, in der auch neue Rettungsdienstler ausgebildet werden, sind je ein Rettungs- und Krankentransportwagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug stationiert. Jährlich werden vom StĂźtzpunkt in der Hagedorner StraĂ&#x;e Ăźber 1.300 Notfall- und

Neue Bßroräume

Rede und Antwort musste Rettungsdienstler Christian Goede während der Zertifizierung der Friedländer Rettungswache durch Cornelia Peter stehen. Foto: Stephan radtke

ßber 800 Notarzteinsätze gefahren. Hinzu kommen etwa 450 Krankentransporte, erklärte der scheidende Wachleiter. Cornelia Peter, die QM-Managerin, die seit 2009 einmal im Jahr den DRK Rettungsdienst an der Mecklenburgischen Seenplatte nach der

DIN ISO und den MAAS-BGW begutachtet, schaute sich unterdes in der Rettungswache um. Arbeitsschutz, Hygienevorschriften und Handlungsabläufe bei Einsätzen und in der Aus- und Weiterbildung der Rettungssanitäter und –assistenten standen

auf dem Prßfprotokoll. Hierzu gehÜrt auch die Dienstßbernahme, die in der Friedländer Wache in morgendlichen Runden absolviert wird. Hier wird sich ausgetauscht, welche Einsätze und Besonderheiten es gab, erklärte Fred Dettmann die Zeremonie. Jeder bei uns in der Rettungswache hat eine Spezialisierung und engagiert sich ehrenamtlich beim Roten Kreuz, konnte Dettmann weiterhin berichten. So haben wir den Schulsanitätsdienst in Friedland wieder mit neuem Leben aktiviert und unterstßtzen die junge Gruppe, so Dettmann. Fasziniert von dem familiären Betriebsklima und den klaren Strukturen bei den Einsätzen sowie in der Vor- und Nachbereitung, hatte Cornelia Peter nur lobende Worte fßr die Rettungswache und aktualisierte das gßltige Zertiikat der DQS nach DIN ISO 9001 und MAAS-BGW.

Hohes Qualitätsniveau

Neustrelitz/msb/ms. Am vergangenen Dienstag kam es zur Vorstellung der neuen Räumlichkeiten des Ambulanten Plegedienstes der AWO MecklenburgStrelitz gGmbH. Mit Sekt und einem leckeren Bufet wurden die Gäste in der Glambecker StraĂ&#x;e 7 in Neustrelitz begrĂźĂ&#x;t. Näheres zum ambulanten Plegedienst erfahren Sie unter 03981/207207 GĂźnter J. Stolz, oder direkt vor Ort.

ISO-Zertiikat fĂźr WSR Teterow Steuerberatungsgesellschat mbH

Foto: aWo

Te t e r o w / msb. Im letzten Jahr wurde bei der WSR Te t e r o w Ste u e r b e ratungsgeSteuerberater und s e l l s ch af t Geschäftsfßhrer der mbH ein WSR Steuerkanzlei- Qualitätsen. Fotos: privat managementsystem eingefßhrt. Jetzt wurde der Kanzlei durch die DEKRA Certiication GmbH bescheinigt, dass dieses Qualitätsmanagementsystem der ISO 9001 entspricht und angewendet wird. Damit gehÜrt die Kanzlei zu den wenigen Steuerbßros, die nach diesem Qualitätsstandard arbeiten und ein

ISO-Zertiikat besitzen. Mit dem Zertiikat wird der Kanzlei ein hoher Qualitätsstandard bescheinigt. Das Qualitätsmanagementsystem wird jährlich durch die DEKRA geprĂźt. Alle drei Jahre muss das ISO-Zertiikat komplett neu erworben werden. Warum sich eine Steuerkanzlei freiwillig diesem hohen PrĂźfungsaufwand unterwirt, erklärt GĂźnter J. Stolz, GeschätsfĂźhrer der WSR Steuerkanzleien: ÂťDurch das Zertifizierungsverfahren stellen wir sicher, dass wir auf einem hohen Qualitätsniveau arbeiten. Die regelmäĂ&#x;ige PrĂźfung zwingt uns streng zur Einhaltung unserer Qualitätsgrundsätze.ÂŤ Von dem ISO Zertiikat proitieren in erster Linie die Mandanten der Steuerkanzlei. Das Qualitätsmanagementsystem versucht,

durch umfangreiche MaĂ&#x;nahmen Fehler soweit wie mĂśglich auszuschlieĂ&#x;en. Die WSR Teterow Steuerberatungsgesellschat mbH gehĂśrt zur Gruppe der drei WSR Steuerkanzleien mit Sitz in Anklam, Neustrelitz und Teterow. www.steuer-beratung.de

:LUVLQGHLQYRP(UIROJVZLOOHQJHSUlJWHV OHLVWXQJVVWDUNHV)LOLDOXQWHUQHKPHQ

)Â UXQVHUHQ*HWUlQNHDEKROPDUNWLQ)HOGEHUJVXFKHQZLUHLQ

9HUNDXIVWDOHQW 6WXQGHQ

,KU$XIJDEHQJHELHWXPIDVVWGLHIUHXQGOLFKH%HGLHQXQJXQVHUHU.XQGHQ GDV .DVVLHUHQ DQ PRGHUQHQ &RPSXWHUNDVVHQ GDV$XIIÂ OOHQ GHU :DUH XQGDOOHLQHLQHPIRUWVFKULWWOLFKHQ*HWUlQNHPDUNWDQIDOOHQGHQ$XIJDEHQ ,GHDOHUZHLVHYHUIÂ JHQ6LHEHUHLWVÂ EHU(UIDKUXQJHQLP(LQ]HOKDQGHO :HQQ 6LH )UHXGH DQ HLQHU VHOEVWlQGLJHQ 7lWLJNHLW KDEHQ EHZHUEHQ 6LH VLFK ELWWH SHU (0DLOIVFKHPPLQJ#JHWUDHQNHODQGFRP 3')PD[0% RGHUXQWHUIROJHQGHU$QVFKULIW *HWUlQNHODQG+HLGHEUHFKW *PE+ &R.*+U6FKHPPLQJ -RKDQQD%HFNPDQQ6WU %XUJ6WDUJDUG

:LUZHLVHQGDUDXIKLQGDVVGLH(UVWDWWXQJ GHU%HZHUEXQJVNRVWHQQLFKWHUIROJHQNDQQ %HVXFKHQ6LHXQVXQWHU ZZZJHWUDHQNHODQGFRP

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 17349/ hinrichshagen, 17259 Oltschlott, rehberg, vorheide, Krumbeck, canzow 17237 Blumenhagen, neuhof, rÜdlin, rollenhagen, Wanzka, Weisdin

17349 golm, groĂ&#x; Miltzow, holzendorf, lindow, schĂśnbeck 17348/ groĂ&#x; Daberkow, Klein 17349 Daberkow, Kreckow, Badresch, helpt

Senden Sie den ausgefĂźllten Coupon an Herrn Uwe Fiedler Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, FeldstraĂ&#x;e 2, 17033 Neubrandenburg, eine E-Mail an uwe.fiedler@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 0395 5632-116. 21.4.2013 Name

Vorname

StraĂ&#x;e

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Die Teterower Kanzlei gehĂśrt zu den wenigen SteuerbĂźros, die ein ISO-Zertifikat der DEKRA besitzen. Fotos: privat

Tänze aus aller Welt Ein Konzerterlebnis mit fast 250 Musikern und Tänzern

Auch ein groĂ&#x;es Gitarrenensemble des Musikschulzweckverbandes Kon.centus wird das Publikum in der Konzertkirche Neubrandenburg mit alten Tänzen des 16. und 17. Jahrhunderts erfreuen. Foto: Kon.centus

Neubrandenburg/vtb. Zu einem besonderen Konzert lädt der Musikschulzweckverband Kon.centus alle Musik- und Tanzfreunde der Region am 27. April um 17 Uhr in die Konzertkirche Neubrandenburg ein. Das dritte groĂ&#x;e thematische Konzert steht in diesem Jahr unter dem Motto ÂťTänze aus aller WeltÂŤ. Neben handgemachter Musik – gespielt von verschiedenen 218

Ensembles, wie dem Blas- und Akkordeonorchester, einem groĂ&#x;en Gitarrenensemble, Gesangsformationen, dem Streichorchester ÂťCon.cinoÂŤ, einem QuerflĂśtenensemble und der Seniorenband sowie Solisten des Musikschulzweckverbandes Kon.centus – werden Tänzer der Tanzaktion e.V. Neubrandenburg, des Tanzkreises e.V. Neubrandenburg und des Tanzhauses sowie der Tanzkompanie

Neustrelitz das Konzert mit Anmut und Grazie bereichern. Fast 250 junge und jung gebliebene Kßnstler werden das Publikum in die bunte Welt des Tanzes – quer durch viele Epochen, Genres und Länder – fßhren. Karten sind im Tickets er vice Neubrandenburg (0395/5595127), im heaterservice Neustrelitz (03981/206400) sowie an der Abendkasse erhältlich.

Neustrelitz - Wesenberger Str. 78a (neben Penny) Neustrelitz - Karbe-Wagner-StraĂ&#x;e (neben Netto-Discount) Mirow - Wesenberger Chaussee (neben Penny)


BLITZ AM SONNTAG - 21. APRIL 2013

6

www.blitzverlag.de

Dass wir wieder werden wie die Kinder, dass ist eine unerfüllbare Forderung. Aber wir können zu verhüten suchen, dass die Kinder so werden wie wir. (Erich Kästner)

FAMILIEN-RATGEBER

Herzhaft oder süß Crêpes sind für jeden Frühstückstypen genau das Richtige Friseursalon

Neubrandenburg/vtb. Am 24. April lädt die Lebensraum Seniorentagespflege mit Sitz in der Neubrandenburger WilhelmAhlers-Straße 4/6 alle Interessierten ein, sich beim diesjährigen Frühlingsfest über die Möglichkeiten einer bestmöglichen Betreuung und Versorgung pflegebedürftiger Familienangehöriger zu informieren. Als teilstationäres Versorgungsangebot schließt die Lebensraum Seniorentagespflege die Lücke zwischen der ambulanten Versorgung durch einen Pflegedienst und der stationären Unterbringung in einem Altenoder Pflegeheim. Zwischen 9 und 11.30 Uhr gibt es bei einem gemeinsamen Brunch die Möglichkeit, mehr über die Arbeit zur Entlastung pflegender Angehöriger, zur Kostenübernahme durch die Pflegekassen und zur Bewältigung der persönlichen familiären Situation zu erfahren. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0395/57069141, per Mail an die Adresse post@lebensraumnb.de beziehungsweise auf der Internetseite www.lebensraumnb.de erhältlich.

Im Mai 5 € Rabatt für Neukunden Inhaberin Julia Gest Markt 6 | 17235 Neustrelitz | Tel. 03981 2395019 Homepage: www.friseur-neustrelitz.de

Was jagen Sie da durch den Schornstein Gefördert durch das BMWi

Unsere Energieberatung informiert Sie umfassend über moderne Heizungsanlagen und Wärmedämmung.

Strandstr. 98, 18055 Rostock www.nvzmv.de ➜ kompetent, unabhängig, aktuell

- 809802 802400 400 Anmeldung: Tel. Tel.0800 018-809 (Kostenfrei deutschen Festnetz! (Kostenfreiaus ausdem dem deutschen Festnetz Abweichende Preise für Mobilfunkteilnehmer) und für Mobilfunkteilnehmer!)

 Ein Crêpe für den perfekten Morgen. Foto: P.U.N.K.T.

Mai Aktion

50 % Rabatt auf 1 Sachet (Lotion) pro Besonnung Bei Vorlage dieser Anzeige

Ueckerstr. 26, Ueckermünde, Tel. 039771/529223 Breite Straße 20, Torgelow, Tel. 03976/255302 Burgtorstraße 30A, Woldegk, Tel. 03963/2217533

vtb. Ob mit Schinken, Käse und Schnittlauch belegt oder mit Konfitüre bestrichen und Puderzucker dekoriert – ein Crêpe lädt dazu ein, Neues auszuprobieren und ist ein echter Genuss am Morgen. Crêpes leben von ihrer Wandelbarkeit. Neben den StandardCrêpe kann man den Crêpe mit angebratenen Pilzen, Petersilie und etwas Reibekäse belegen. Einfach aufrollen und genießen. Für die Liebhaber des süßen Frühstücks bietet sich ein mit

Mangomus bestrichener Crêpe an, auf den Bananenscheiben gelegt werden. Das schmeckt fantastisch, macht lange satt und gibt viel Energie für den Tag. Der Teig für Crêpes ist unkompliziert: Einfach Mehl, Wasser, Eier, Milch, Zucker und etwas Salz vermengen. Damit ein Crêpe nicht zum Pfannkuchen wird, muss er richtig dünn sein. Das ist die wahre Kunst. Bei der Zubereitung von Crêpe ist die Pfanne ausschlaggebend für das

Alle sind eingeladen zum Frühlingsfest

Gelingen. Mit einer antihaftversiegelten Pfanne wird die Zubereitung zum Kinderspiel. Gerade unter der Woche ist die Vorbereitungszeit fürs Frühstück häufig knapp und das Lieblingsfrühstück muss schnell und unkompliziert zuzubereiten sein. Um sich Ärger bei der Zubereitung und dem anschließendem Säubern des Kochgeschirrs zu ersparen, empfiehlt sich eine robuste und pflegeleichte Pfanne, die mühelos zu reinigen ist.

Ambulanter Plegedienst / Mecklenburg Strelitz Beraten – Plegen – Betreuen Grundplege Behandlungsplege Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Neue Adresse Ambulanter Plegedienst der AWO Mecklenburg-Strelitz gGmbh Glambecker Str. 7, 17235 Neustrelitz, Telefon : 03981/207 207 Fax: 238086 Ansprechpartner – Plegebereichsleiter Hr. Druse Einrichtungsleiterin Ambulante Plege Fr.Kurth

3 x Ambulant betreute Wohngemeinschaften in Neustrelitz Zierkerstr. 1, Hohenzieritzerstr. 17, Bruchstr.12

Schuldnerberatung Torgelow/Pasewalk/urb/gs. Mit Schulden ins neue Jahr? Die Schuldnerberatung des Arbeitslosenverbandes berät am 22. April ab 11.30 Uhr in Torgelow in der Pasewalker Straße 9 und am 24. April in Pasewalk um 14 Uhr über aktuelle Informationen zur Schuldenprävention.

Gutschein Gültig bis 30. April 2013 Sie erhalten mit diesem Gutschein einen Rabatt von

15% auf ein Produkt Ihrer Wahl aus unserem nicht verschreibungspflichtigen Sortiment. Gilt nicht für Aktionsangebote, keine Doppelrabattierung. Nur ein Gutschein und Artikel pro Person.

Die bedarfsgerechte Wohnform mit einem ganzheitlichen Plegekonzept rund um die Uhr. Wir bieten Ihnen in unseren Wohngemeinschaften eine familiäre Atmosphäre mit einem hohen Personalschlüssel in schönen barrierefreien mit Fahrstuhl zu erreichenden Einzelappartments.

Vier Tore Apotheke

Wir suchen ab sofort - Plegefachkräfte - Plegehilfskräfte

Vier Tore Apotheke

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an oben aufgeführte Adresse.

Inhaberin Petra Redlin Treptower Straße 9 17033 Neubrandenburg Telefon 0395 5665880

am Kaufland Torfsteg 11 Telefon 0395 5708120 200


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 21. APRIL 2013

7

FAMILIEN-RATGEBER

»Den Gläubigern zu deren Trutz, erhöht sich nun der Pfändungsschutz!«

Alte Raum-Decke?

Nie mehr streichen!

Vorher

Nachher

Anpassung der Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen

Enrico Komning, Rechtsanwalt. Foto: Photoart

dungsfreigrenzen am 1. Juli 2011 erhöht worden. Der steuerliche Grundfreibetrag hat sich seit dem letzten Stichtag um 1,57 Prozent erhöht. Hieraus ergibt sich auch eine entsprechende Erhöhung der Pfändungsfreigrenzen. Ab dem 1. Juli 2013 beträgt danach der monatlich unpfändbare Grundbetrag 1.045,04

Die Pizza für alle 15 Jahre Joey‘s in Neubrandenburg Neubrandenburg/vtb/ar. Mittlerweile seit 15 Jahren gehört Joey`s Pizzaservice zum festen Bestandteil Neubrandenburger Lieferfirmen. Joey`s geht nicht nur bei Frische und Qualität vorweg, sondern auch bei der Auslieferung. So sind im Stadtgebiet fast alle PkW und Motorroller durch E-Roller und Pedelecs ersetzt worden. Sie schonen gerade auf den vielen kurzen Lieferstrecken die Umwelt und sorgen für angenehme Ruhe. Joey`s trumpft aber nicht nur damit auf, sondern auch durch eine breite Auswahl an knusprigen Pizzen, knackigen Salaten und duftenden Nudelgerichten für die ganzen Familie. Aktuell sind die Pizza »Sunny Garden« mit frischem Babyspinat oder die Junior Pizzen André, Petra, René, Katrin, Han- »Toni«, »Maui« oder »Krawalla« nes und Ramona sind nur ein Teil die Pizzen, die für einen Famides freundlichen Joey‘s Teams (v. lien-Pizza-Abend gut ankoml.). Foto: Hanjo Arent men werden. www.joeys.de

Euro (bisher: 1.028,89 Euro). Dieser Betrag erhöht sich, wenn gesetzliche Unterhaltspflichten zu erfüllen sind, um monatlich 393,30 Euro (bisher: 387,22 Euro) für die erste und um jeweils weitere 219,12 Euro (bisher 215,73 Euro) für die zweite bis fünfte Person, für die der Schuldner unterhaltspflichtig ist. Ein Schuldner mit zwei Unterhaltspflichtigen hat deshalb ein nicht pfändbares Einkommen i.H.v. 1.657,46 Euro. In besonders gelagerten Fällen kann der Schuldner beim Vollstreckungsgericht auch eine Heraufsetzung des unpfändbaren Betrages nach § 850 f ZPO beantragen. Ein solcher Antrag kommt immer dann in Betracht, wenn der nach der Pfändung übrig bleibende Betrag den Sozial-

Neue Postleitzahl Neubrandenburg/vtb/pm. Für Ihren Brief an die Arbeitsagentur Neubrandenburg bitte nur noch die neue Postleitzahl »17050« verwenden. Dies gilt allerdings nicht für die Jobcenter. Die Einführung der Großkundenpostleitzahl »17050« ermöglicht es, Post an die Arbeitsagentur unverzüglich einzuscannen.

hilfebedarf des Schuldners nicht deckt. Das ist regelmäßig dann der Fall, wenn der Schuldner höhere Aufwendungen hat als üblich, z.B. erhöhte Fahrtkosten zur Arbeit, erhöhte Kosten wegen Krankheit oder erhöhte Kosten wegen hoher Unterhaltsleistungen. Die Erhöhung der Pfändungsfreigrenzen hat auch Auswirkungen auf das Pfändungsschutzkonto (sog. PKonto). Auch hier wird es automatisch zu einer Erhöhung der Beträge kommen. Bisher besteht auch für das P-Konto ein Pfändungsschutz für Guthaben in Höhe des Grundfreibetrages nach § 850 c Abs. 1 S. 1 ZPO von derzeit 1.028,89 Euro je Kalendermonat.

Wir montieren eine neue Decke unter die vorhandene! Tel. 039771 22404 Portas-Fachbetrieb Otto Zeh od. 0173 3422243 Mühlenfeldstraße 1A, 17375 Liepgarten otto.zeh@t-online.de www.portas.de

Inhaberin Liane Nixdorf

Die aktuelle und farbenfrohe Frühjahrs- und Sommerkollektion ist eingetroffen!

Enrico Komning www.komning.com

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr · Sa. 9.30-12.00 Uhr Ueckerstraße 64, 17373 Ueckermünde, Tel. 039771 22649

»Die erste Hälfte unseres Lebenswird von unseren Eltern verdorben und die zweite Hälfte von unseren Kindern«

Wir entlasten pflegende Angehörige.

Clarence Darrow

Lebensraum Seniorentagespflege Wilhelm-Ahlers-Straße, Katharinenviertel 0395 / 57 06 91 41 ● lebensraum-nb.de

Früherkennung urb/gs. Das »GeroMobil« gibt am 23. April von 8.30 bis 9.15 in Viereck (ETS, in der Schulstraße am Bolzplatz), von 9.30 bis 10.15 in Viereck Dorf (Ecke Hauptstraße/Kirchenstraße), von 10.30 bis 11.45 in Pasewalk (Parkplatz vor dem Pommernsaal), von 12 bis 12.45 im Verbindungsweg in Krugsdorf, von 13 bis 13.45 am Gemeindezentrum in Zerrenthin und von 14 bis 14.45 Uhr am Gemeindezentrum in Polzow kostenlose Beratung, Hilfe und Unterstützung mit dem Schwerpunkt Demenz – Demenzfrüherkennung.

Im-Ohr-Geräte jetzt testen!

Dr. Roland Timmel. Foto: privat

Kleine Im-Ohr-Hörgeräte (IdO) haben etliche Vorteile gegenüber den üblichen Hörgeräten. Damit diese IdOs komfortabel und sicher benutzt werden können, müssen sie individuell für jedes Ohr gebaut werden. So ergab sich generell die Schwierigkeit, dass man diese Geräte nicht gleich und unverbindlich testen kann, um herauszuinden, ob man denn da-

Walkman-Kopfhörer zum Größenvergleich.

mit auch wirklich besser hören und verstehen kann. Jetzt gibt es diese Technik auch in Form von kleinen Testgeräten, die sofort ins Ohr gesetzt werden können. Mit unserer individuellen Programmierung können Sie somit die Klangeigenschaten und Verstehverbesserung schon beim ersten Besuch bei uns erleben. 1. natürlicher Klang - insbesondere auch der eigenen Stimme, weil durch den tiefen Sitz der sogenannte Verschlußefekt vermieden wird. 2. komfortabler Sitz - schon nach wenigen Minuten der Eingewöhnung bemerken die meisten Benutzer überhaupt nicht mehr, dass Sie ein Hörgerät im Ohr haben. 3. angenehmes Hören und gutes Verstehen - durch Analyse der Hörsituation wird die Verstärkung fortlaufend optimiert.

Kommen Sie zur kostenfreien Höranalyse und Beratung - Wenn Sie geeignet sind, können Sie als einer von 20 Aktionskunden bestes Hören erlangen und dabei von unserem Aktionspreis proitieren. Bitte melden Sie sich bis zum 3.05.2013

200

Alleinverarbeiter für den Landkreis Uecker-Randow, nördlicher Teil des Landkreises Mecklenburg-Strelitz, Umkreis Prenzlau, Schwedt/Oder und Umfeld

Besuchen Sie unsere stationäre Ausstellung immer dienstags von 10 bis 18 Uhr oder nach tel. Anmeldung.

Foto: Unitron

Neubrandenburg/vtb. Ab dem 1. Juli 2013 erhöhen sich die Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen. Es handelt sich hierbei um geschützte Beträge, die bei einer Zwangsvollstreckung in Forderungen und andere Vermögensrechte nicht gepfändet werden dürfen. Der Pfändungsschutz stellt sicher, dass Schuldner auch bei einer Pfändung ihres Arbeitseinkommens ihr Existenzminimum sichern und die gesetzlichen Unterhaltspflichten erfüllen können. Die Höhe der Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen wird jeweils zum 1. Juli eines jeden zweiten Jahres an die Entwicklung des steuerlichen Freibetrages für das sächliche Existenzminimum angepasst. Zuletzt sind die Pfän-

4. keinerlei Bedienung - die Vollautomatik regelt alles. 5. unauffällige Benutzung durch tiefen Sitz im Gehörgang. 6. aktiver Lebensstil - keine Einschränkungen für körperliche Aktivitäten, auch Telefonieren ist unkompliziert. Da alles im Gehörgang sitzt, auch für Brillenträger besonders angenehm. 7. weniger Windgeräusche durch tief sitzendes Mikrofon und zusätzliche elektronische Windgeräuschunterdrückung. 8. weniger Lärm - durch fortschrittlichste Lärmunterdrückung mehr Sprachverstehen bei gleichzeitig komfortablem Klang als vergleichbare Systeme. 9. große Modellvielfalt - verschiedene Hersteller und mehrere Leistungs- und Preisklassen ermöglichen ein Gerät passend zu (fast) jeden Geldbeutel.


8

BLITZ AM SONNTAG - 21. APRIL 2013

www.blitzverlag.de

FAMILIEN-RATGEBER

Rundflüge

Coiffeur lé petit

Mit der Ju 52 gen Himmel

Stadt pflanzt Wild-Apfel in Broda

Trollenhagen/vtb. Am 23. Juni wird die Deutsche Lufthansa Berlin-Stiftung am Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen Rundflüge mit der Ju 52 anbieten. Informationen zu Preisen und Abflugzeiten finden Interessierte auf www.lufthansa-ju52. de. Ebenso können die Tickets gleich auf der Seite gebucht werden. Da im vergangenen Jahr alle durchgeführten Flüge mit dem Kultflugzeug voll ausgebucht waren, ist ein rechtzeitiger Ticketkauf für Flugbegeisterte Neustrelitz/msb/ms. Seit dem 2. April hat der Friseursalon »Coiffeur zu empfehlen.

Foto: Burkhard Jacobfeuerborn

lé petit« ein neues Gesicht im Team. Katrin Kramer (r.) bringt ab jetzt frisurentechnisch frischen Wind in den Salon von Inhaberin Julia Gest (l.). Zu finden ist »Coiffeur lé petit« im Markt 6, zu erreichen unter 03981/2395019. Foto: Marion Sell

Mein Gesundheitstipp:

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall KombiMed Pflege. Zusatzversicherung für gesetzlich und privat Versicherte.

Einfach an

Alle DKV-Produkte gibt es auch bei: Versicherungsbüro Nico Klose Johannesstraße 15a, 17034 Neubrandenburg www.nico.klose.ergo.de / facebook.com/ergoklose

Jetzt vorsorgen

rufen:

9 13 98 (03 95) 4 6

Ich vertrau der DKV

Medizinische Hautpflege mit wertvollen Linolsäuren Linola Hand 75 ml

Linola Hautmilch 200 ml

Linola Fußmilch NEU! 100 ml

9,95 ¤

Tag des Baumes

Neubrandenburg/vtb. Wer denkt schon gern an das Thema Pflege? Für viele Menschen ist das noch immer ein Thema für das hohe Alter. Doch weit gefehlt, auch durch Krankheit oder Unfall besteht das Risiko, professionelle Pflege zu benötigen. Was nur wenige wissen: Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung reichen schon lang nicht mehr aus. Daher wurde auch kürzlich mit dem »Pflege-Bahr« eine staatliche Förderung für private Pflegevorsorge eingeführt. Ebenso unbekannt: Wird Oma, Vater oder Tante pflegebedürftig,

Neubrandenburg/vtb/pm. Gemeinsam mit Kindern der Kita »Maja und Willi« wird Harald Walter, stellvertretender Oberbürgermeister, am 25. April um 10 Uhr in Neubrandenburg einen Wild-Apfel, den Baum des Jahres 2013, auf der Streuobstwiese im Landschaftsgarten »Brodaer Teiche« pflanzen. Alle Neubrandenburger und Gäste sind dazu eingeladen. Mit dem Wild-Apfel steht in diesem Jahr eine besonders schöne, aber bis auf den Blütezeitraum unscheinbare und von anderen Baumarten unter-

drückte, vom Menschen fast vergessene Wildobstbaumart im Mittelpunkt. Zwar kennt jeder den Apfelbaum – den Wild-Apfel kennen vermutlich nur Wenige, denn er gehört zu den seltensten Baumarten, ist stark gefährdet und steht meist unauffällig im Wald oder am Waldrand. Seit 1952 wird der Tag des Baumes in Deutschland am 25. April eines jeden Jahres begangen. Anlässlich dieser beliebten Tradition wird auch in Neubrandenburg seit dem Jahr 2000 der Baum des Jahres gepflanzt.

»Wer wie ein Baby schläft, der hat keins zu Hause« unbekannt

Japanisches Kirschblütenfest Neuer Mitsubishi Space Star stand im Fokus

10,75 ¤ 5,49 ¤

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

magnolien-apotheke Zierker Str. 12 Telefon: 03981/206571

Nach knallhartem Kalkulieren war der Kauf perfekt. Foto: Petra Göring

17235 Neustrelitz Telefax: 039 81/20 65 70

Gemeinsam genießen Pizza Sunny Garden mit frischem Blattspinat ab

6,95 €

Junior Pizza Joey‘s Kindermenüs machen richtig Spaß und schmecken lecker. Je Menü mit Junior Pizza (Ø 20 cm), Wundertüte u. einer Capri-Sonne Orange (0,2 l). Solange der Vorrat reicht! Pizza Toni mit Tomatensauce, Käse u. Salami Pizza Maui mit Tomatensauce, Käse, saftigem Hinterschinken und Ananas Pizza Krawalla mit Tomatensauce, Käse, Würstchen, Tomatenketchup u. Röstzwiebeln

Nico Klose. Foto: privat

je Menü

4,95 €

Katharinenstraße 40 | Neubrandenburg

Tel. 0395-570540

www.joeys.de

kann das Vermögen selbst von weit entfernten Verwandten herangezogen werden. Unser Tipp: Lassen Sie sich beraten und entscheiden Sie selbst, wie weit Ihre Familie im Falle des Falls belastet werden soll.

Fahrschule Siegfried Reinke Gut & günstig zum Führerschein auch Ferien & Urlaubsfahrschule

Hellfeld/vtb/gö. Auf der Rangliste der Zuverlässigkeit zählt der kleine Mitsubishi zu den großen Stars. Nachdem der meistverkaufte Mitsubishi aller Zeiten, der kompakte Colt ersatzlos eingestellt wurde, feierte das neue Einstiegsmodell der Marke Kleinstwagen, der Space Star, am 13. April auf dem Kirschblütenfest seine deutsche Markteinführung. Mit dem vor fast zehn Jahren produzierten Kompaktvan ‚Space Star‘ teilt der neue, nur 3,71 Meter lange, Mini lediglich

den Namen. Ein Star ist der ist der fünftürige Stadtflitzer vor allem durch den Einstiegspreis von 8.900 Euro. Frank Stuth und Lebensgefährtin Sandra Spinn haben sich am vergangenen Sonnabend ganz spontan für einen Hyundai i30 entschieden. »Als wir hier ins Autohaus Fiebrich gefahren sind, war ein neues Auto überhaupt noch kein Thema. Aber dann gefiel uns der schmucke Hyundai so gut, dass wir gleich zugeschlagen haben. Und das in altbewährter Manier

beim Autoverkäufer Botho Wolter. Bei ihm haben wir bereits das fünfte Auto gekauft. Zwischen uns stimmt ganz einfach die Chemie und der Service im Autohaus sowieso«, versichern die stolzen Hyundai-Autobesitzer. Nachdem sie viele Jahre am Steuer eines Mitsubishi gesessen haben, möchte das Paar nun mal testen, was der i30 zu bieten hat. Kirschblüten waren jedoch am vergangenen Samstag nirgends zu entdecken. Dafür prangten an den Fensterscheiben etlicher Modelle attraktive Sonderpreise.

Zimmerdecken nach Maß Die saubere Lösung, die nur einen Tag dauert

Fahrschule seit 1991 fahrschule-s.reinke@web.de (039601) 21 544 Mobil: 0152 29 64 09 09 Berlinweg 1 17098 Friedland

Das PORTAS-Decken und Lichtsystem lässt ihre alten Decke (linkes Bild) in einem hellen und modernen Glanz erstrahlen. Foto: PORTAS

Liepgarten/urb. Eine alte, dunkle, rissige oder mit Holz getäfelte Decke passt oft nicht mehr zu einem hellen und modernen Einrichtungsstil. Aber immer wieder Streichen oder gar das Herausreißen der alten Decke bieten meist keine befriedigende

Lösung, da Material- und Zeitaufwand viel zu hoch sind. Das PORTAS-Decken und Lichtsystem löst das Problem und schafft Atmosphäre und Behaglichkeit. Ohne Ausräumen der Möbel und in nur einem Tag montieren die Spezialisten eine neue glatte

Decke direkt unter die Vorhandene. Viele Detailinformationen zur Deckenrenovierung und einen Überblick über das gesamte Renovierungsprogramm gibt es im Internet unter www.portas.de oder direkt beim PORTAS-Fachbetrieb Otto Zeh in Liepgarten. 200


www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 21. APRIL 2013

9

FAMILIEN-RATGEBER Clever Fit im Lindetalcenter

Foto: rl

Neubrandenburg/vtb. Stefan Blank (l.) rät den Besuchern, die in der Oststadt vorbeischauen und noch unentschieden sind, nicht allein auf den Preis zu schauen. Wichtig sei zu vergleichen, was bekomme man in welcher Qualität wo für welchen Preis geboten. »Clever fit« zum Beispiel ist montags bis freitags von 6 bis 24 Uhr und an den Wochenenden von 9 bis 21 Uhr geöffnet. Trotz des günstigen Preises sei es ein Studio mit Premium-Charakter. Dazu würden nicht nur modernste Markengeräte von »Life Fitness« beziehungsweise Sonnenbänke von »Ergoline« gehören, sondern auch eine kostenlose Kinderbetreuung und ausreichend Parkmöglichkeiten.

Nicht alleine sein

Eissaison eröffnet

Weitin/vtb. In Weitin, gegenüber der City Tankstelle im CasparDavid-Friedrich-Ring 6, läutet Jutta Pröhls die Eissaison 2013 steht ein gemeinsames Früh- ein. Von nun an ist wieder täglich stück an und danach geht es mit einer Zeitungsschau, Zwischenmahlzeiten und verschiedenen Beschäftigungsangeboten weiter. Hierbei sollen die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Senioren erhalten und gefördert werden. »Es braucht viel Feingefühl, damit wir niemanden über-, Jutta Pröhls. Foto: rl aber auch nicht unterfordern«, sagt die Leiterin. Die Angebote geöffnet. Passend zum Straßenreichen von Sport über gemein- namen wurde die Fassade liebesame Ausflüge, Gesellschafts- voll neu gestaltet. Caspar David spiele, Spaziergänge, Kochen, Friedrich (1774-1840) war der gemeinsames Film- und Fern- bedeutendste Maler der Deutsehen, Basteln u.v.m. Zu Os- schen Romantik. Geboren wurde tern gab es beispielsweise einen er in Greifswald. Seine Eltern Brunch, für den einige Gäste stammten aus Neubrandenburg. bei der Zubereitung mitgeholHeizkosten senken? fen haben. tzt Bei Menschen mit Pflegestufe Aber sicher! Nur für kurze Zenitge: Jebot! Aktionsa m zu springt in der Regel die Pflegekasse ein und übernimmt Verheizen Sie nicht Ihr Geld! einen großen Teil der Kosten. Jetzt energetisch modernisieren. Einige Tagesgäste sind auch Ihre Vorteile im Überblick: Selbstzahler ohne Pflegestufe. ■ Darlehen bis 30.000 Euro Interessierten bietet das Team ■ Ohne Grundschuldeintragung ■ Objektunterlagen werden nicht der Tagespflege Friedland eibenötigt, nur Ihre zwei letzten nen kostenlosen Schnuppertag Einkommensnachweise und ein an. Für weitere Fragen sind die Grundbuchauszug Mitarbeiter der Tagespflege un- ■ Einfache und unbürokratische Beantragung ter 039601/335-0 erreichbar.

Die Tagespflege Friedland Friedland/vtb. »Jeden Tag machen wir etwas anderes und es ist schön, dass man nicht alleine zu Hause sitzen muss«, sagt Erna Klar, seit Oktober 2010 ständiger Gast in der Tagespflege Friedland. Die Rentnerin aus Ramelow wohnt noch in ihrem eigenem Haus, in das vor Kurzem die Tochter mit ihrem Mann eingezogen ist. Damit Erna Klars Kinder weiter arbeiten gehen können und sie tagsüber ein wenig Kontakt zu Gleichgesinnten hat, wird sie täglich vom Fahrdienst abgeholt und zur Tagespflege Friedland an der Fischerburg gebracht. Und genau darum gehe es bei dem Angebot. »Ältere Menschen sollen aus der Isolation geholt und die Angehörigen entlastet werden«, so Katharina Friesse, Einrichtungsleiterin der Tagespflege und des anliegenden SeniorenWohnparks. Von 7 bis 16.30 Uhr werden die Gäste betreut. Einige kommen täglich, andere nur an bestimmten Tagen. Die Gruppengröße beträgt höchstens zwölf. Nachdem die Gäste morgens in der Tagespflege angekommen sind,

Unsere Beratungsstellenleiterin BSt-Daten Dany und ggf. Zusätze gemäß Meißner ist gerne fürverplichtendem Sie da! Merkblatt zur Mitgliederwerbung einfügen. Beratungsstelle: xxxxx Türkisstraße 3 · 17036 Neubrandenburg xxxxx Tel. 0395 7073401 · Nach ZVL zertiizierte Beratungsstelle xxxxx

Rufen Sie mich an. Jens Hobohm (039606) 20277 0172 9809464

... auf in den Frühling Partner der Württembergischen

Wir machen Dich fit!

richtig!

Atmosphäre und … trainieren in angenehmer in Deiner Nähe. mit über 100 Clubs immer modernsten Fitnessgeräten … werden und bleiben mit einweisung. und professioneller Geräte sbräune ist Solarium … eine immer frische Urlaub inklusive. et unbegrenzt im Premium-Pak n … hält nichts auf mit unsere n. extra langen Öffnungszeite Stars & Promis: für nur … gibt es bei uns nicht CleverVIBE oder TRX. Trainingsmöglichkeiten wie

• markenübergreifender Motorradservice • Motordiagnose • Frühjahrscheck • Lichttest • Reifenservice

Like us!

heißt bei clever fit: … Leistung zum besten Preis lich. Training ab 19,90 Euro monat

Werkstattmeister Holger Tritten empfiehlt... Alles für den Start in die neue Saison organisieren! Dazu gehören TÜV, AU, Bereifung und den richtigen Reifendruck checken, eine volle Batterie, Kontrolle von Motoröl, prüfen von Bremsanlage, Bremsflüssigkeiten, Zündkerzen, Elektro- und Lichtanlage, Antriebskette spannen, befreien des Motorrades von Staub- oder Konservierungsmittelresten und und und - alles damit Sie im Frühjahr wieder sicher durchstarten können!

Hier trainierst Du

clever fit

Schon über

Bist Du bereit Deinen Körper neu zu erleben? Melde Dich jetzt an!

Caspar-David-Friedrich-Ring 6 • 17033 Neubrandenburg Inhaberin: Jutta Pröhls • täglich geöffnet

■ Zinssicherheit

www.clever-fit.com

Für Dich das Beste

KAFFEE • KUCHEN • EIS

Winter Ade...

100x

in Deutschland!

NEU!

clever fit Neubrandenburg Juri-Gagarin-Ring 1

Anfängerkurs jeden Do. 18 Uhr

6-24 Uhr

(Im Lindetal Center)

Angerstraße 4 D-17099 Datzetal OT Sadelkow motorrad@automobilewagner.de

17036 Neubrandenburg Tel. 0395 - 77829480 * zzgl. einmaliger Karten- und Verwaltungspauschale von jeweils 19,90 €. Duschen 50 Cent / 5 Min. Unverbindliche Preisempfehlung. In allen teilnehmenden Studios bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten und jährlicher Vorauszahlung. Öffnungszeiten können an Wochenenden, an Feiertagen und saisonbedingt variieren.

Henwi฀Nord฀GmbH฀•฀Ueckermünder฀Str.3฀•฀17358฀Torgelow Montag-Freitag฀9. -18. ฀Uhr฀•฀Samstag฀9. -13. ฀Uhr 00

00

00

00

Tel. (+49) 03 96 06 / 29 41 91 Fax (+49) 03 96 06 / 29 41 98

eisbindung฀besteht

฀Artikel฀bei฀denen฀herstellerseitig฀eine฀Pr

gültig฀am฀22.-24.04.2013,฀ausgenommen

UNSERE฀MODE-VIELFALT!฀IH +฀ ++ L!฀ AH W US ฀A RE !฀IH LT FA EL +++฀UNSERE฀MODE-VI

200

Foto: HW

RE฀AUSWAHL!฀+++


10

BLITZ AM SONNTAG - 21. APRIL 2013

www.blitzverlag.de

FAMILIEN-RATGEBER

Viele Fragen zum Thema »Pflege« AWO stand im BLITZ-Telefonforum kompetent Rede und Antwort

Mi. 24.04.13 „Let‘s Dance“ Orchester Concino und Streichhölzer Leitung: Johannes Groh, Jaqueline Donath

Di. 14.05.13 „Man müsste Klavierspielen können“ Leitung: Brunhilde Kappel, Hildegard Jacoby

Beginn 16.00 Uhr Dauer ca. 45 Min.

EINTRITT FREI

28.04.2013 Büfett mit Spargel satt 11.00 - 14.00 Uhr Schnitzel, Schinken und Salat, pro Person 13,50 €

01.05.2013 Mai-Büfett 11.00 -14.00 Uhr Hausspezialitäten in bewährter Qualität, pro Person 11,50 €

05.05.2013 20% Rabatt 11.00 -14.00 Uhr bei Vorreservierung auf Speisen und Getränke unserer Speisekarte

09.05.2013 Detiges Herrentagsbüfett 11.00 -14.00 Uhr Hausspezialitäten, Steak und leckere Beilagen, pro Person 12,50€

12.05.2013 Muttertag – Tag aller Tage 11.00 -14.00 Uhr züntiges Büfett für die ganze Familie, pro Person 12,50€ Eine schöne Zeit wünscht das Team vom Gasthof „Schönbrunn“ Weitere Informationen finden Sie unter www.gasthof-schoenbrunn.de · www.partyservice-neubrandenburg.de Anzeige

Plegezentrum »Am Oberbach«

Neubrandenburg/vtb. Diese Fragen werden zum Thema »Pflege« häufig gestellt. Wo und wer beantragt für meinen Angehörigen die Pflegestufe? Jeder kann die Pflegestufe bei seiner Pflegekasse beantragen. Die Anträge/Formulare erhält man bei seiner Pflegekasse oder im Internet. Pflegebedürftig? Welche Leistungen können in Anspruch genommen werden? - Leistungen durch einen Pflegedienst, der die Körperpflege, wie z B. das Duschen, Baden, An- und Auskleiden etc. übernimmt sowie die Behandlungspflege, wie das Verabreichen von Spritzen und Medikamenten und das Wechseln und Anlegen von Verbänden - Leistungen der Tagespflegeeinrichtung, wenn Angehörige noch berufstätig sind und andere Verpflichtungen haben Die Tagespflege bietet den Senioren einen strukturierten und abwechslungsreichen Tagesablauf in der Gemeinschaft. Großen Wert legt die Tagespflegeeinrichtung auf eine aktive Beschäftigung, Gedächtnistraining und Bewegung durch Seniorensport. Auch Ausflüge und jahreszeitliche Feste stehen auf den Veranstaltungsplan. Wer stellt die Pflegebedürftigkeit fest? Die Pflegekasse hat durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) die Stufe der Pflegebedürftigkeit prüfen zu lassen. Die Leistungen der Pflegeversicherungen werden auf Antrag gewährt. Voraussetzung ist, dass der Versicherte in den letzten zehn Jahren

Schnell hatte das eingespielte AWO-Team auf die Leserfragen eine Antwort parat. Foto: Petra Göring

vor der Antragstellung mindestens fünf Jahre als Mitglied oder Familienangehöriger versichert war. Welcher zeitliche Hilfebedarf muss mindestens vorliegen, um als pflegebedürftig anerkannt zu werden und Leistungen der Pflegeversicherung zu erhalten? Pflegestufe 1, erhebliche Pflegebedürftigkeit, liegt vor, wenn Sie mindestens einmal täglich bei mindestens zwei Verrichtungen Hilfe bei der Grundpflege (Körperpflege, Ernährung oder Mobilität) brauchen und Sie zusätzlich mehrfach in der Woche Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigen. Der durchschnittliche Mindestzeitaufwand pro Tag beträgt 90 Minuten, davon 45 Minuten für die Grundpflege. Pflegestufe 2, Schwerpflegebedürftigkeit, liegt vor, wenn Sie

Hilfe braucht Helfer.

Die AWO erweitert ihr Angebot an Seniorenwohngemeinschaten Im vergangenen Jahr eröfnete die AWO in der Brodaer Straße 11 ihre erste Seniorenwohngemeinschaft in Neubrandenburg. Für insgesamt 12 Bewohner wurden Einzelappartements bereitgestellt, die von den Mietern mit ihren eigenen Möbeln, Bildern und Erinnerungsstücken eingerichtet wurden. Alle Bewohner werden von Fachkräten der AWO »rund um die Uhr«betreut. Damit stellt diese Einrichtung eine echte Alternative zur Unterbringung in einem Pflegeheim dar. Jetzt, nach einem Jahr, ziehen die Bewohner und Plegekräte eine positive Bilanz. Die Senioren fühlen sich sehr wohl in der Gemeinschaft und nutzen die Möglichkeiten sich mit anderen Bewohnern, mit Mitarbeitern, mit der Familie und mit Freunden in ihren Appartements oder den Gemeinschatsräumen auszutauschen. Von den Plegekräten werden sie ermutigt, Initiative zu ergreifen und positive Beiträge zum Leben in der Gemeinschat

mindestens dreimal täglich zu verschiedenen Tageszeiten Hilfe bei der Grundpflege benötigen und zusätzlich mehrfach in der Woche Hilfe bei der Hauswirtschaftlichen Versorgung brauchen. Der durchschnittliche Mindestzeitaufwand pro Tag beträgt drei Stunden, davon zwei Stunden für die Grundpflege. Pflegestufe 3, Schwerstpflegebedürftigkeit, liegt vor, wenn Sie rund um die Uhr, auch nachts Hilfe bei der Grundpflege und zusätzlich mehrfach in der Woche Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigen. Der durchschnittliche Mindestzeitaufwand pro Tag beträgt fünf Stunden, davon vier Stunden für die Grundpflege. Welche Änderungen ergeben sich aus dem neuen Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG)? Schwerpunkt des Ende Oktober

Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstraße 224 60599 Frankfurt am Main Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10 www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

in Kraft getretenen Gesetzes ist die Verbesserung der Situation von Menschen, die an Demenz erkrankt sind und damit eine eingeschränkte Alltagkompetenz haben. Pflegebedürftige mit eingeschränkter Alltagskompetenz gemäß § 45a SGB XI ohne Pflegestufe (Pflegestufe 0) erhalten erstmals Pflegegeld oder Pflegesachleistungen. Die Beträge der Pflegestufen 1 und 2 wurden entsprechend aufgestockt. Daneben sind weitere Leistungsverbesserungen, wie zum Beispiel die Inanspruchnahme von Betreuungsleistungen, die Flexibilisierung der Leistungsinanspruchnahme, die Betreuung in Ambulanten Wohngemeinschaften oder eine bessere Beratung vorgesehen. Was ist Urlaubs- und Verhinderungspflege? Sie betreuen selbst ältere oder kranke Familienangehörige? Im Falle einer Betreuungslücke – beispielsweise Sie brauchen Entlastung für einige Stunden oder Tage oder Sie wollen in den Urlaub fahren, müssen aus beruflichen Gründen verreisen oder Sie müssen selbst ins Krankenhaus oder zur Kur – haben Sie die Möglichkeit, über die Pflegekasse eine Urlaubs- und Verhinderungspflege zu beantragen. Voraussetzung ist, dass die Pflegeperson den Pflegebedürftigen, bei Pflegestufe I bis III, mindestens sechs Monate in seiner häuslichen Umgebung gepflegt hat. Dadurch haben Sie Anspruch auf 28 Kalendertage Verhinderungspflege pro Kalenderjahr bis zu einem Betrag von 1.550 Euro. Der Antrag ist bei der Pflegekasse einzureichen.

»Die antiautoritäre Erziehung können nur Leute erfunden haben, die selber keine Kinder haben.« Liselotte Pulver

Suchtwoche 2013 zu erbringen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Altenplegeeinrichtungen garantiert das Prinzip der Wohngemeinschat die elementaren Bedürfnisse nach Wahrung der Individualität und Normalität des Alltags gepaart mit der fachlich hohen Kompetenz aller Mitarbeiter der AWO. Aufgrund dieser guten Erfahrungen hat die AWO eine weitere Seniorenwohngemeinschat initiiert. Wenn Sie Fragen zum Leben in einer Seniorenwohngemeinschat haben oder an einem Appartement interessiert sind, so wenden Sie sich bitte an: Heike Saß, Feldmark 1, 17034 Neubrandenburg, Tel.: 0395 – 777 56 20.

Veranstaltungen der Solidargemeinschaft e.V. Neubrandenburg im „Haus der Begegnung Neubrandenburg“, Ihlenfelder Straße 103 26.04.2013 „Tag der offenen Tür“ 08:00 – 12:00 Uhr in allen Einrichtungen der Neubrandenburger Suchthilfezentrum gGmbH

10:10 Uhr

27.04.2013

Teilnahme am Gesundheitstag der Stadt Neubrandenburg Aktionstag auf dem Marktplatz – Stadtzentrum 10:00 – 17:00 Uhr Präsentation der Hilfsangebote der Solidargemeinschaft e. V. auf dem Gebiet der Suchtkrankenhilfe am Gesundheitstag der AG IV des Lokalen Bündnis für Familie

12:00 Uhr

29.04.2013 18:00 – 19:30 Uhr Vorstellung der Selbsthilfegruppen, die sich im „Haus der Begegnung Neubrandenburg“ treffen

02.05.2013 10:00 – 11:30 Uhr Ambulante medizinische Rehabilitation Suchtkranker im „Haus der Begegnung Neubrandenburg“; Tom Skibbe, Diplompsychologe 13:30 – 14:30 Uhr „Führerschein weg, was nun?“ Nordkurs GmbH Berlin, Frau Lenk

30.04.2013 10:00 – 11:30 Uhr Eröffnungsveranstaltung Tätigkeitsbericht der Solidargemeinschaft e.V. für das Jahr 2012 Babette Erb, Geschäftsführerin 13:30 – 15:00 Uhr Stationäre und Ambulante Eingliederungshilfen der Neubrandenburger Suchthilfezentrum gGmbH stellen sich vor

01.05.2013 10:00 Uhr

13:00 Uhr

Selbsthilfe – und Ehemaligentreffen Eröffnung Simone Drews, Vereinsvorsitzende Das Mikrofon ist frei für jeden, der etwas über sich berichten möchte Mittagessen, Traditionell: Gulasch mit Kartoffeln und Gurkensalat Selbsthilfegruppen führen Meetings durch Alternativ: Luftdruckwaffen schießen, Dart, Tischtennis, Quatschen, Trödelmarkt, Kreativstand

03.05.2013 ab 18:00 Uhr

„Tanz in den Mai“ mit Programm im Speisesaal, Ihlenfelder Straße 103; Eintritt frei!

www.senioren m wohnpark.co

Wir bieten Ihren Liebsten

Tagespflege Montag bis Freitag von 7.00 bis 16.30 Uhr Ein Angebot zur Entlastung von pflegenden Angehörigen. Bei uns sind individuelle sowie professionelle Pflege und Betreuung für alle Gäste selbstverständlich. Wir bieten: •฀Flexible฀Tagesgestaltung •฀Hol-฀und฀Bringdienst •฀Gemeinsame฀Ausflüge฀in฀die฀ ฀฀฀Umgebung •฀Ausgewogene฀Mahlzeiten Rufen฀Sie฀uns฀gerne฀unverbindlich฀ für฀weitere฀Informationen฀an.฀ Tel. 0800 / 47 47 202 (vollkommen฀kostenlos) Riemannstr.฀104฀•฀17098฀Friedland Ein Unternehmen der Marseille-Kliniken AG 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

11

Region MecklenbuRg-StRelitz

Penzliner Männerchor singt

Kita schaut ins All

Viele Senioren begeistert vom Frühlingsfest

Wie geht es hinterm Himmel weiter?

Neustrelitz/msb/sr. Auch wenn es noch gut eine Woche Zeit ist, begrüßte der Penzliner Männerchor 1907 e.V. dieser Tage die Bewohner des Neustrelitzer Luisendomizils mit dem beliebten Lied ‚Komm, lieber Mai‘. »Anlässlich ihres Frühlingsfestes wollen wir sie heute mit einem kleinen Konzert erfreuen«, erläuterte Chorleiter Christian Bomeier kurz. Denn statt langer Reden folgte ein Frühlings-Madley, das schnell einige Frauen und Männer zum Mitsingen animierte. Bei Kafee und Kuchen genossen die Senioren nicht nur die wärmenden Strahlen der Frühlingssonne, sondern auch die kratvollen und gleichzeitig santen Stimmern des 30köpigen Männerchors. »Es war wirklich sehr schön«, freute sich Den Frühling läutete der Penzliner Männerchor im neustrelitzer luisendomizil mit heiteren liedern ein. Irmgard Marquardt nach dem Foto: Stephan radtke einstündigen Konzert.

Runder Tisch wieder aktiviert Er steht diesmal ganz im Zeichen der Lebensmittelsicherheit Schwerin/vtb/pm. »Der Runde Tisch zur Lebensmittelsicherheit wird vom Generalstaatsanwalt wieder aktiviert. Das ist ein gutes Signal für alle Verbraucher in Mecklenburg-Vorpommern. Denn die Lebensmittelskandale der vergangenen Wochen haben sicher manchen verunsichert. Sicherheit ist aber das oberste Gebot, wenn es um Gesundheit und Wohl der Menschen geht«,

Fünf Jahrzehnte Gesamtschule »Walter Karbe«

Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10

Hilfe braucht Helfer. Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 60599 Frankfurt am Main www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

218

Foto: Thomas Kettner

Neustrelitz/msb. Die Integrierte Gesamtschule »Walter Karbe« Neustrelitz feiert in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen ihres Schulgebäudes. Am 2. September 1963 begann der Unterricht an der neu gebauten Oberschule V in der Lessingstraße. Damit wurde der erste Schulneubau nach 1945 in Neustrelitz realisiert. Endlich konnten die Schüler aus der Barackenschule in ein modernes Gebäude umziehen. Unter dem Motto »50 Jahre Schulgeschichte kann unser Haus erzählen« soll dieses Ereignis am 26. April gefeiert werden. Dazu lädt die Schulleitung alle ehemaligen Lehrer und Erzieher und Schüler zu einem Abend mit vielen interessanten Gesprächen ein. Eine Fotoausstellung dokumentiert die 50 Jahre Schulgeschichte. Die ehemaligen Kollegen trefen sich bereits um 17 Uhr und die Schüler sind ab 19 Uhr herzlich willkommen.

sagte Justizministerin Kuder. Generalstaatsanwalt Helmut Trost hat für den 14. Mai 2013 zu einer ersten Gesprächsrunde in seinem Hause eingeladen. »Von Seiten der Staatsanwaltschaten und der Veterinär- und Lebensmittelüberwachung ist uns ein starkes Interesse bekundet worden. Bei dem Trefen werde ich mit dem Ersten Direktor des Landesamtes für Landwirtschat,

Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) besprechen, welche Schwerpunkte gesetzt werden müssen«, so Generalstaatsanwalt Trost. Justizministerin Kuder wies noch einmal darauf hin, dass in MecklenburgVorpommern Sonderdezernate in den vier Staatsanwaltschaten auf den Lebensmittelsektor spezialisiert seien. Sie sind aber auf Verdachtsanzeigen angewiesen.

Darum ist die gute Zusammenarbeit zwischen Ermittlern und Lebensmittelkontrolleuren entscheidend. »Mit dem Runden Tisch werden wir fester an einem Strang ziehen«, unterstrich Ministerin Kuder. Sie hatte nach den Skandalen um Fertigkost und Bio-Eier dem Landwirtschatsminister angeboten, den bereits bestehenden Runden Tisch wieder zu aktivieren.

gemeinsam mit der Weltraummaus konnten die kinder bei ihrem ersten Raketenstart schon die erde umrunden und auf Satellitenbildern die erde von oben sehen. Foto: privat

Neustrelitz/msb. Das Weltall mit seinen unergründlichen Tiefen hat schon immer große Faszination auf Kinder ausgeübt. Die Kinder der Kita «Buntes Leben« der Lebenshilfe Neustrelitz starten mit der Weltraummaus in ihr neues Kitaprojekt »Wie geht es hinterm Himmel weiter?« Die Erzieherinnen wollen bei den Kindern die Neugier auf die Vielfalt desWeltalls wecken und Antworten auf viele spannende Fragen inden. Warum fallen die Sterne nicht vom Himmel? Wo geht die Sonne schlafen? In den nächsten Wochen wird der Kindergarten zum For-

schungsbereich. Mit gebastelten Sternen, Planeten und Raumschifen, Raketen und Satelliten verwandeln die Kinder ihre Kita in eine galaktische Welt. Schon zum Projektstart kreisen kleine gebastelte Raumschiffe durch den Flur. Der Turnraum hat sich über Nacht in eine Raumstation verwandelt. Die Kinder erwartet ein hema, bei dem Ideenreichtum und Kreativität scheinbar so grenzenlos sein können, wie das All selbst. Eine Fülle spielerischer Erfahrungen und spannender Experimente stehen im Mittelpunkt und nebenebei wird astronomisches Grundwissen erworben.

Heizöl

Info (03981) 400447 oder (039832) 26497

Anzeige

Der Traum vom freien Fliegen erlernen - ein Fluggerät, das in jeden Kofferraum passt und nicht mehr als 3 Liter Kratstof in der Stunde benötigt. Mit ihm kann man theoretisch von jeder Wiese starten und landen, was im Bereich des motorisierten Fliegens einmalig ist. Ob einsitzig, doppelsitzig, mit dem Motor auf dem Rücken oder auf einem kleinen Dreirad (Trike), diesen Sport kann jeder Mann und jede Frau zwischen 17 und 70 ausüben. Bedingungen wie liegerische Vorkenntnisse (Gleitschirmausbildung) oder medizinische Untersuchungen sind nicht von Nöten. Nur einige wenige Schritte Anlauf, den kleinen Motor auf Vollgas gestellt und schon kann es aufwärts gehen in den Himmel mit dem Motorgleitschirm. Im Gegensatz zu allen anderen motorisierten Arten der Fliegerei, steht die Motorschirmliegerei wirklich jedem ofen. Sie ist preiswert und schnell zu

Wollen Sie ihren Traum vom wirklich freien Fliegen erfüllen, dann kommen Sie zu unserer Informationsveranstaltung am 28.04.2013 von 10 bis 16 Uhr auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe. Weitere Informationen gibt’s auch unter www.nc-wings.de, oder rufen Sie uns an 0173/2368621.


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Energiewerke Nord GmbH VERTRIEBSAGENTUR sucht Außendienstmitarbeiter/ Promoter (m/w) gern auch ältere Personen - für Infostand auf Messen, Märkten, Veranstaltungen und Tankstellen. Gründliche Einarbeitung erfolgt vor Ort. Kontakt: S. Warnke Tel.: 030/427 808 80 oder 0172/9522547 oder adac-kelkel@t-online.de

IHR WEG ZUM ERFOLG! Die Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. ist der mitarbeiterstärkste Lohnsteuerhilfeverein mit dem dichtesten Beratungsnetz in ganz Deutschland. Zur erfolgreichen Verstärkung unseres Teams suchen wir bundesweit m/w

Ausbildung in der EWN GmbH Zum Ausbildungsbeginn am 2. September 2013 bieten wir interessierten und motivierten Jugendlichen Ausbildungsplätze in der Berufsgruppe Elektroniker/-in Fachrichtung Betriebstechnik. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende Anschrift: Energiewerke Nord GmbH Personalbetreuung/-entwicklung Postfach 11 25 17507 Lubmin Telefon: Telefax: E-Mail:

Steuerfachleute

038354 4 8205 038354 4 8215 doris.kohls@ewn-gmbh.de

www.ewn-gmbh.de

mit kaufmännischer Ausbildung und mind. 3-jähriger Berufserfahrung im Steuerrecht als selbstständig täige Beratungsstellenleiter/innen.

Jetzt Chancen nutzen Eine Investition in die Zukunt Neubrandenburg/vtb. Gemeinsam Diskutieren und nach Lösungen suchen. Das stand im Mittelpunkt eines Informationsabends, zu dem die »Regionale Wirtschatsinitiative Ost Mecklenburg-Vorpommern e.V.« ihre Mitgliedsunternehmen kürzlich einlud. Die Neubrandenburger Arbeitsagentur war Gastgeber. »Ein wirklich interessanter Abend, mit vielen neuen Informationen zum Förderrecht Beschätigter.« Das war die einhellige Meinung der Unternehmerschat an diesem Abend. »Denken Sie schon heute an Ihre Aufträge von morgen und den damit verbundenen Fachkräftebedarf. Nutzen Sie Chancen. Jetzt ist der richtige

Zeitpunkt für Qualiizierung«. Mit diesen Worten appellierte Stephan Bünning, Bereichsleiter in der Neubrandenburger Arbeitsagentur an die zahlreich erschienenen Mitgliedsunternehmen der RWI e.V. Am besagten Abend drehte sich alles um das Herzstück eines jeden Unternehmens: Die Mitarbeiter, die ihr Unternehmen, die Produkte und die Kunden gut kennen. Aber, und das ist das Entscheidende, vielleicht entspricht bei Einzelnen die Qualiikation noch nicht oder nicht mehr den Bedürfnissen des Betriebes beziehungsweise des Marktes. Und genau hier setzt die Beratung der Arbeitsagentur an. Es

geht um unternehmerische Investition in die Zukunt, durch Qualiikation von Beschätigten. Dahinter versteckt sich ein Programm der Arbeitsagenturen mit dem Namen WeGebAU – Förderung für Beschäftige in kleineren und mittleren Unternehmen. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.arbeitsagentur.de (Unternehmen, Qualifizierungsbedarf ) oder www.rwi-online.de Der Arbeitgeberservice ist noch bis zum 31. Mai über die Servicerufnummer 01801/664466 zu erreichen. Ab 1. Juni gilt die neue, kostenfreie Servicerufnummer 0800/4555520.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Regionalbevollmächtige Birgit Gardlowski 17258 Feldberger Seenlandschaft OT Conow Boitzenburger Chaussee 23 Tel. 039831 21165 Regionalbevollmächtige Andrea Kühne 17036 Neubrandenburg In der Sasse 7 Tel. 0395 7792659

www.Facebook.com/lohnsteuerhilfeverein

KDW Technical Help GmbH

• ein junges, stark expandierendes Unternehmen in Neustrelitz • einer der qualitativ führenden Service-Dienstleister in Deutschland • aktuell 140 Mitarbeiter im Alter von 19 bis 60 sucht Sie als

Sachbearbeiter (m/w) für den technischen Support Ihr Job Facharbeiter in den Bereichen: - Metallverarbeitung - Elektrotechnik - Holzverarbeitung - Bootsausbau Mechaniker und Maurer für den Aufbau von Windenergieanlagen (Montage) Lackierer/Laminierer für die Rotorblattfertigung an der Nordsee Runtime Services GmbH & Co. KG Fährstr. 28 (neben dem BenGunn) Parkmöglichkeiten: Parkhaus am Hafen

18439 Stralsund Tel. 03831 284710 WWW.RUNTIMEGROUP.COM

• Unterstützung von Anwendern in Sachen Internetzugang und Mobilfunk • Bearbeitung von Anfragen für einen führenden Telekommunikationsanbieter

Sie haben

• Freude an telefonischer und schriftlicher Kommunikation • Spaß an verantwortungsvoller Arbeit in einem Team mit familiärer Atmosphäre • eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung • das Talent, anderen technische Zusammenhänge zu erklären • Grundkenntnisse in den Bereichen Mobilfunk und/oder PC

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n weitere/n

Außerdem suchen wir ab sofort

Mitarbeiter/in Verkaufsaußendienst Speditions- und Logistikdienstleistungen

Berufskraftfahrer

Kernaufgaben: • Definition und Erweiterung des Potentialkundenkreises • Neukundengewinnung • Betreuung und Weiterentwicklung von Bestandskunden • Analyse der Kundenbedürfnisse • Beobachtung des Markt-und Wettbewerbsumfeldes im Verkaufsgebiet Gewünschte Qualifikation, Erfahrungen und Kompetenzen: • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung • Erfahrungen im Verkauf, idealerweise im Verkauf von Dienstleistungen • selbständige und zielorientierte Arbeitsweise • professionelles und verhandlungssicheres Auftreten • Teamfähigkeit • Beherrschung des MS Office-Pakets • unternehmerisches und gleichzeitig kundenorientiertes Denken und Handeln • Führerschein Klasse 3 (B)

für den nationalen Fernverkehr Sie weisen vor: - Führerscheinklasse CE - ADR-Schein - technisches Verständnis - Flexibilität und Belastbarkeit - Kommunikationsfähigkeit - Verantwortungsbewusstsein - Berufserfahrung Wir bieten Ihnen: - einen leistungsgerechten Lohn - einen längerfristigen Einsatz - ein angenehmes Arbeitsklima

Sollten Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre Unterlagen schriftlich an: Spedition Gertner GmbH, Gewerbehof 16, 17087 Altentreptow

Wir bieten

• einen zukunftssicheren Arbeitsplatz • Festgehalt und leistungsgerechte Zuschläge • attraktive Sozialleistungen und gute Aufstiegsmöglichkeiten • lexible Arbeitszeiten und umfangreiche Schulung und Einarbeitung

Ob mit Vorkenntnissen oder als ambitionierter Quereinsteiger – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder auch Anfrage, gern auch per E-Mail.

KDW Technical Help GmbH • Strelitzer Straße 22-25,17235 Neustrelitz Telefon: 03981/4798707 • bewerbung@kdw-tech.de

Wir suchen zur sofortigen Einstellung

eine erfahrene Plegefachkraft für unsere Senioren-Tagesplegeeinrichtungen in Neubrandenburg Wir bieten: ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet regelmäßige Teamsitzungen, intensive Einarbeitung , ein sehr gutes Gehalt nach den Gehaltsempfehlungen des öffentlichen Tarifes, betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, sehr gute Fortbildungskonditionen, großzügige Urlaubsregelung Wir wünschen uns: eine/n ehrgeizige/n, belastbare/n, zuverlässige/n, selbstständige/n und verantwortungsvolle/n arbeitende/n, kontaktfreudige/n, fortbildungswillige/n Mitarbeiter/in, problemlose Identiikation mit den Zielen unseres Verbandes, Flexibilität und Teamgeist Ihre Aufgaben: Planung und Durchführung von Betreuungsangeboten, Durchführung, ambulanter Plegeleistungen und ärztlicher Verordnungen, Sicherstellung plegerischer Qualität aktive Mitwirkung bei der Umsetzung der Plege- und Qualitätsstandards, Plegeplanung Sie haben Interesse? Dann rufen Sie uns gern an, mailen oder schicken uns Ihre Bewerbung an: AWO Plege- und Betreuungs gGmbH, Feldmark 1, 17034 Neubrandenburg Ihre Ansprechpartnerin: Frau C.Gerlach Tel: 0395/7775620 claudia.gerlach@awo-nb.de

Worauf warten Sie noch, wenn wir doch auf Sie warten? Audi steht für Sportlichkeit, Vorsprung und Innovationskraft sowie für Menschen, die dies leben. Wir haben ehrgeizige Ziele – verwirklichen Sie diese mit uns. Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung, idealerweise in der Automobilbranche, und bringen bereits große Erfahrung im Neuwagengeschäft mit. Ihr Branchenwissen umfasst alle Audi Modelle und die Fahrzeuge der relevanten Wettbewerber. Sie denken kundenorientiert, arbeiten systematisch und sorgen für einen reibungslosen Ablauf aller Prozesse. Wachsen Sie mit uns! Wir laden Sie ein, teilzuhaben am Erfolg der Marke Audi. Arbeiten Sie gemeinsam mit uns in einem starken, engagierten Team und starten Sie Ihre Karriere mit Vorsprung durch Technik als

Disponent/-in Neuwagen bei Audi. Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung. Herzlich willkommen!

Autoforum Neubrandenburg Kruseshofer Straße 9, 17036 Neubrandenburg Tel.: 03 95 / 4 29 24-0, Fax: 03 95 / 4 29 24-22 jens.biermann@autoforum-neubrandenburg.de www.autoforum-neubrandenburg.de

200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Gedächtnistraining

Erkundungstour

Pasewalk/urb/gs. Zu »Fit mit Kopf und Herz – aktiv bis ins hohe Alter« lädt am 22. April um 14 Uhr Gerda Striecker zum Gedächtnistraining in den Arbeitslosentref, Scheringer Straße 6, ein.

»Wurzelzwerge« beim NB Radiotref 88,0

Studiengebühren vtb. Studiengebühren für Studenten sind weitgehend abgeschafft. Lediglich Bayern und Niedersachsen verlangen diese, allerdings nur noch in diesem beziehungsweise nächstem Jahr. Berliner Studenten zahlten in den Jahren 1996 bis 2004 noch Rückmeldegebühren und das zu Unrecht, wie das Bundesverfassungsgericht entschied. Wie Studenten diese Gebühren zurückerstattet bekommen, sagt ihnen die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI). Die Rückerstattung der Rückmeldegebühren von damals 100 D-Mark (51 Euro) pro Semester gibt es jedoch nur auf Antrag. Und: ehemalige Studenten müssen sich beeilen, da die Frist der Rückforderung Ende des Jahres 2013 abläut. Das Antragsformular zurRückerstattung der Studien-Rückmeldegebühren ist bei der Verbraucherorganisation GVI kostenlos unter www.geldundverbraucher.de in der Rubrik »Gratis« abrubar.

Kinderlohmarkt Neubrandenburg/vtb. Kindersachen, Bücher, Spielzeug, Malkästen, Fahrräder und winzige Stiefel? Einen Kinderflohmarkt veranstaltet der Elternrat der Kita »Blümchen am Wall« am 27. April von 9 bis 15 Uhr. Für den Basar auf dem Gelände der Einrichtung in der Badstüberstraße (Innenstadt) werden derzeit noch Verkäufer gesucht, da einige der knapp zwanzig Stände bislang frei sind. Wer kindliche oder kindische Schätze los werden möchte, sollte nicht lange zögern und sich unter der Telefonnummer 0170/6610451 ganz schnell anmelden.

Die Jüngsten der Gruppe wagen sich mutig ans Mikrofon. Foto: privat

Neubrandenburg/vtb. Was ist ein Radiosender? Diese Frage beschätigte drei- bis sechsjährige Mädchen und Jungen aus der Integrativen Kita »Ökolino«. So kam es, dass sie sich gemeinsam mit ihren Erzieherinnen auf den Weg in Neubrandenburgs Treptower Straße machten. Martina Kelling, Leiterin von NB Radiotreff 88,0, empfing die Neugierigen und stellte sich geduldig den Fragen der He-

An der EWS Rostock ist in Kooperaion mit der EUFH med ein ausbildungsintegrierendes sowie berufsbegleitendes Studium der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie möglich.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

einen/eine Dozent/in (Ergotherapeut/in mit Bachelor- oder Master-Abschluss) in Teil- oder Vollzeit Bewerbung an: Frau Anke Schröder EWS Rostock, Wertstraße 5, 18057 Rostock oder a.schroeder@ews-rostock.de Informaionen unter: Informaionen unter: htp://www.ews-rostock.de oder htp://www.euh-med.de

ranwachsenden. In einem der modern ausgestatteten Studios ermöglichte sie den Kindern, audiotechnische Experimente zu erleben. Selbstbewusst agierten die Drei- bis Sechsjährigen mit Mikrofonen und Kophörern. Einige von ihnen hörten ihre Stimme zum ersten Mal auf diese Art und hatten viel Spaß daran, die eigene und die Stimmen der anderen zu erraten. Selbst die Jüngsten wagten sich an die Technik.

Wir suchen zur Festeinstellung (w/m): Kundendienstorientierte Mitarbeiter für Servicecenter (Inbound), gerne auch Quereinsteiger, z.B. Floristen, Friseure, Bäcker, Verkäufer mit ausgeprägtem Servicegedanken und PC-Kenntnissen Runtime Services GmbH & Co. KG Telefon 0395/57074963 Feldstraße 2, 17033 Neubrandenburg WWW.RUNTIMEGROUP.COM

„Ach Mutti, das ist doch ganz logisch:

 Elektrofachkraft

Führender Industriedienstleister sucht: - Installation/Montage Kabelkanäle, Leitungen, sowie explosionsgeschützte Betriebsmittel - Schaltschrankbau/Steuerungen/Verdrahtung - Instandhaltung/Reparatur elektrische Anlagen - MSR-Kenntnisse von Vorteil

 Schlosser

- Kabelbahnbau im Industriebereich - De- und Remontage Armaturen Erfahrungen in der Industrie wünschenswert Wir bieten unbefristete Verträge mit übertariflicher Entlohnung. Schriftliche Kurzbewerbung an: Bilfinger Personalservice Deutschland GmbH Silder Moor 3  18196 Kavelstorf  Tel. 038208-88 98 95 michael.schumacher@Bilfinger.com www.psd.bilfinger.com

Ring der Arbeitsvermittler e.V. Fachverband der privaten Arbeitsvermittler und Personalberater Landesverband Mecklenburg - Vorpommern

Unser Service für Arbeitgeber:

Unser Service für Arbeitsuchende:

Sparen Sie Zeit und Mühe bei der Personalsuche! Wir vermitteln Ihnen genau den Arbeitnehmer, den Sie suchen - schnell und unkompliziert, ein Anruf genügt !

Nutzen Sie Ihre Chance bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz und fragen Sie bei einem unserer Mitgliedsunternehmen nach aktuellen Stellenangeboten - wir helfen Ihnen gern!

Arbeits- & Personalvermittlung Dirk Wanka 17087 Altentreptow, Loickenziner Ch. 13 Tel.: 03961/ 21 21 07

AGENTUR DER WIRTSCHAFT Brigitte Rehbein 17033 Neubrandenburg, Gebrüder-Boll-Straße 1a Tel.: 0395/ 57 06 98 0

Agentur Falk – Private Arbeitsvermittlung Ina Falk 17235 Neustrelitz, Bruchstraße 16 Tel.: 03981 / 24 87 24

Agentur Ruhl Marcus Ruhl 17033 Neubrandenburg , Stargarder Straße 35, Tel.: 0395/ 450 47 86

Auftrags- & Personalvermittlung Viola Migeod 17309 Pasewalk, Friedenstraße 9 Tel.: 03973/ 22 86 00

Bauer Beratung Peter Bauer 17192 Waren, Warendorfer Str. 20 Tel.: 03991 / 18 68 54

Beratungsbüro & private Arbeitsvermittlung Wolfgang Ebert 17379 Ferdinandshof, Schulstraße 28 Tel.: 039778/ 12 87 4

Besuchen Sie die landesweite Joboffensive 2013 des Verbandes der privaten Arbeitsvermittler : am Montag, 22. April 2013, von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Arbeitsagentur Neubrandenburg, Ponyweg 37 bis 43, im BIZ Wir halten zahlreiche offene Stellen (für mä./wei. Bewerber) für Sie bereit! Unter anderem werden dringend gesucht: Elektriker, Maler, Schlosser, Schweißer, Metallbauer, HLS-Installateure, Kraftfahrer, Gastronomie- und Pflegepersonal, Call-Center-Mitarbeiter, Zimmerleute, Lagerarbeiter, Helfer u.v.m. 200

„Was soll aus Dir bloß werden, mein Kind?“

Kompetenz Zuwendung Aufmerksamkeit

Bürokauffrau/-mann bei der telegate AG" Nutze Deine Chance und bewirb Dich jetzt für eine moderne Ausbildung mit tollen Perspektiven! Per Post: telegate AG, Sylvia Ollesch, Friedrich-Engels-Ring 52f, 17033 Neubrandenburg Telefon: 0395 56099-719 Per E-Mail: sylvia.ollesch@telegate.com MOVE YOUR FUTURE auf Facebook: www.facebook.com/moveyourfuture

Zurzeit suchen wir Fachpersonal zur Verstärkung unseres Teams mit folgenden Qualifizierungen:

- Gesundheits- und Krankenpfleger m./w. - Gesundheits- und Krankenpflegerhelfer m./w. - Altenpfleger m./w. - Altenpflegerhelfer m./w. - auf 400,- € oder 450,- € - Basis - oder auf 850,- € auf Lohnsteuerkarte mit Gleitzone oder Vollbeschäftigung - stundenweiser Einsatz an Wochenenden, Mittags- oder Spätdienste, - Einsatzzeiten können variabel abgestimmt werden (auch neben dem Studium) – es sind also individuelle Beschäftigungen möglich - Führerschein nicht zwingend erforderlich, da der Einsatz auch in der Seniorenwohnanlage erfolgen kann - ein Auto für den ambulanten Dienst wird gestellt.

MEDIA

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, dann rufen Sie uns an oder senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Fr. Stefanie Schwarz und Stefanie Hartwig Gebrüder-Boll-Str. 16 – 18 17033 Neubrandenburg Tel. 0395 56 91 685 office@apd-pflegeteam.de

www.blitzverlag.de

13


14

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

BAUEN UND WOHNEN

Flora und Fauna wechseln sich ab

MWG-Musterwohnung macht es deutlich

Harmonie am Gartenteich. Foto: privat

Lelkendorf/mb. Ein gut geplegter Garten wird nie viele Kleintiere und Insekten beherbergen, weil er viel zu aufgeräumt ist und die Planzenvielfalt sich in Grenzen hält. Wenn es aber einen Teich im Garten gibt, wird sich schon bald eine neue Flora und Fauna entwickeln. Wasser bringt neue Lebensmöglichkeiten in den Garten. Die Planzenvielfalt erhöht sich wesentlich und der Anblick einer schönen Wasserläche wird uns erfrischen und entspannen. Ein Gartenteich wird zu einem Biotop und Refugium für Fische, Frösche und andere Kleintiere. Durch sich regelmäßig ändernde Bedingungen ist ein Teich immer interessant. Es

gibt ständig neue Impressionen. Interessante Fotos hierzu können Sie unter www.koi-tempelscholz.de sehen oder auch einstellen. Ein kleines Biotop zu erstellen bedarf keiner großen Investition und Plege. Sollten jedoch Teichische oder sogar Koi eingesetzt werden, ist einiger Sachverstand von Nöten. Immer wieder kommt es zu Unfällen mit Kleinkindern, hier sollte man Vorsorge trefen, um dieses zu verhindern. Insgesamt gesehen bereichert ein Teich den Garten und wirkt entspannend. Um Ihr Interesse für dieses spezielle Hobby zu wecken, führt der Koi Tempel Scholz am 27. April wieder einen Tag der offenen Tür in Lelkendorf durch.

Die Musterwohnung in der Theodor-Storm-Straße 1 in Neustrelitz kann nun auf Wunsch besichtigt werden. Foto: marion Sell

Neustrelitz/msb/ms. Am vergangenen Dienstag stellte die Moderne Wohnungsbaugenossenschaft eine weitere umgebaute Wohnung vor. Ein beispielgebender Wohnvorschlag im Plattenbau 3 RW (WBS 70) mit zirka 60 Quadratmetern Wohnläche wurde präsentiert. Die Herrichtung der Wohnung dauerte von Januar bis Februar 2013. Bauhandwerksirmen aus der Region – zu nennen sind Malerbetrieb Illguth für Ma-

ler- und Bodenbelagsarbeiten, Hauke Runge für den Umbau des Heizungs- und Sanitärbereiches, Freygang für die Fliesenund Trockenbauarbeiten, EAN für die Elektroarbeiten und MMT für den Fenstereinbau – haben die Wohnung unterstützend mitgestaltet. So wurde das ehemalige kleine Wannenbad zum Bad mit Dusche umgebaut. Nach dem Abbruch der Küchenwände ist ein ofener, moderner Küchenbereich entstanden so-

wie großzügige Räume mit moderner Wohnraumgestaltung. Wie man eine solche Wohnung einrichten kann, dafür haben Möbel Preuß und der HAMMER Fachmarkt von Neustrelitz gesorgt. Weitere Informationen zu der Musterwohnung erhalten Sie bei der Wohnungsbaugenossenschat Neustrelitz eG, Bachstr.3, (Tel.: 03981/45830) oder beim Tag der ofenen Tür am 10. Mai von 9 bis 12 Uhr.

BAUEN MIT SICHERHEIT: Sie zahlen 100 % in einer Summe erst bei Schlüsselübergabe!

Versicherungen | Immobilien | Finanzierungen

Wohnquartier Lerchenstraße ein Neubauprojekt im Vogelviertel, welches keine Wünsche offen lässt.

Unser Musterhaus Neubrandenburg Woldegker Straße 36 17036 Neubrandenburg Tel. 0395-5638831

SH 114 S Var. C Classic Comfort 122,53 m2 Wohn- u. Nutzfl. inkl. Bodenplatte, Rollläden neubrandenburg@scanhaus.de 143.000,- € und Fußbodenheizung!

Hier entstehen 2 Stadtvillen mit jeweils 5 hochwertig ausgestatteten Wohnungen. Ausstattungsmerkmale: Garage, Kaminanschluss, Solaranlage u.v.m.

www.scanhaus.de

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

Ansprechpartner: Dennis Langer Tel. 0395 37994577 Tel. 0177 2196702 immo@finanzkanzlei-nb.de

Verkauf/Verpachtung Beschränkte Ausschreibung in Kotelow (MN71-1800-146813) •

ACHTUNG Hausbesitzer

• • • •

Feuchte Wände? Schimmel?

vier Flurstücke in Streulage - westlich des Ortes, am nördlichen Ortsrand und nordöstlich des Ortes Pachtfläche ca. 21 ha fast ausschließlich Grünland, Ø Bonität 34 nur zur Verpachtung für fünf Jahre ab 1.10.2013 Mindestpachtzins: 3.273 EUR/Jahr

Teilnahmeberechtigt sind arbeitsintensive Betriebe (Gartenbau, Dauerkulturen, Viehzucht, ökologischer Landbau) mit Bestätigung durch die Landesbehörde.

Acker- und Grünland in Kotelow (MN71-1800-150813) • • • •

südöstlich des Ortes, arrondiert Pachtfläche ca. 29 ha, darunter ca. 11 ha Acker und 14 ha Grünland Ø Bonität 23 (Acker) bzw. 29 (Grünland) nur zur Verpachtung für fünf Jahre ab 1.10.2013

Acker- und Grünland in Riepke (2) (MN71-1800-246912) • • •

®

Mauerwerkstrockenlegung auf höchstem Niveau. Marktführer Ost seit 1992.

Ihre 1. Adresse bei feuchten Wänden mit über 18.000 sanierten Häusern. 3-2013-01-mv

Kostenlose ATG-Helfer-Hotline:

0800 10 12 293 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de

linkerhand am Ortsausgang nach Godenswege Verkaufsfläche ca. 24 ha, darunter ca. 22 ha Acker und 2,3 ha Grünland Ø Bonität 45 (Acker) bzw. 41 (Grünland) alternativ zur Verpachtung für fünf Jahre ab 1.10.2013

Neue EnergieChecks Neubrandenburg. Ständig steigende Strom- und Gaspreise, hohe Heizölpreise und unverständliche Energieabrechnungen machen Verbraucher zunehmend ratlos. Mit ihren neuen Energie-Checks will die Energieberatung der Verbraucherzentrale MecklenburgVorpommern e.V. hier Abhilfe schafen, denn in vielen Haushalten gibt es beim Energieverbrauch und bei den Kosten große Sparpotenziale. Bei diesem Beratungsangebot nimmt ein unabhängiger Energieberater den Energieverbrauch direkt beim Verbraucher zu Hause unter die Lupe und deckt Einsparpotenziale auf. Drei Formen von aufsuchenden Beratungen werden angeboten. Der Basis-Check zielt vor allem auf typische Mieterhaushalte in Mehrfamilienhäusern, welche keinen unmittelbaren Einluss auf die Haustechnik oder die Gebäudehülle haben (in der Regel Mieter oder Wohnungseigentümer). Der Ratsuchende soll durch diese Beratung eine fundierte Einschätzung der Energieverbrauchswerte für Strom, Wärme und Wasser erhalten. Es sollen Energieeinsparpotenziale ermittelt und daraus Handlungsempfehlungen für geringinvestive Maßnahmen und sparsames Nutzerverhalten abgeleitet werden. Der Gebäudecheck beinhaltet sämtliche Komponenten des Basis-Checks. Darüber hinaus werden die Haustechnik und die Gebäudehülle qualitativ beurteilt und ebenfalls vorhandene Energieeinsparpotenziale identiiziert sowie Handlungsempfehlungen abgeleitet. Gleichfalls wird die grundsätzliche Eignung des betrachteten Objekts für den Einsatz erneuerbarer Energien geprüft. Dieser Check richtet sich vor allem an Eigentümer von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Die EizienztechnikChecks richten sich in erster Linie an Eigentümer. Bei diesen Checks werden einzelne haustechnische Komponenten eingehend überprüt. Als erstes Angebot in diesem Rahmen wird zurzeit der Brennwert-Check angeboten; perspektivisch werden weitere Checks hinzukommen. Der Brennwert-Check kann aufgrund der für die Messungen notwendigen niedrigen Außentemperaturen nur in der Heizsaison angeboten werden. Unter der Telefonnummer 0800/809802400 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und für Mobilfunkteilnehmer) oder 0381/2087050 können Sie einen Termin für Ihren persönlichen Energie-Check vereinbaren. Weitere Hinweise zur Energieberatung und eine Übersicht über alle Beratungsstellen gibt es im Internet unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de Verbraucherzentrale

Ansprechpartnerin: Marlis Oldenburg Tel.: 0395/58164-35, E-Mail: oldenburg.marlis@bvvg.de

Endtermin Ausschreibung: 28.05.2013, 12 Uhr Weitere Informationen zu diesen und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de. Dort steht auch der Link: „Höchstgebote beendeter Ausschreibungen Acker- und Grünland“.

Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10

Foto: Thomas Kettner

Teichimpressionen Platte kann auch modern sein

Hilfe braucht Helfer.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an:

ATG GmbH Borwinstr. 34 18057 Rostock (0381) 375 47 07

BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90

Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 60599 Frankfurt am Main www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

200


15

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

www.blitzverlag.de

REISEN UND FREIZEIT

Seidenmalerei Neubrandenburg/vtb. Am 27. / 28. April können Kinder alleine oder mit den Eltern von 13 bis 16 Uhr in einem Seidenmalworkshop im Kunsthaus Mosaik Landschaten, Tiere, Menschen und Besonderheiten verschiedener Kulturen auf Seide bringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen unter 0395/4226077.

Start in die neue Saison

Wasserwandern

Das Frühjahrsprogramm auf der Schlossinsel Mirow

Kanutour auf der Tollense

Sommerangebot Neubrandenburg/vtb. Die Sozial-Diakonische Arbeit – Evangelische Jugend bietet in diesem Sommer wieder Freizeiten für Kinder und Jugendliche an. Vom 22. bis 26. Juni können Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren erlebnisreiche Tage im Sommercamp in Strasen (bei Wesenberg) verleben. Im Anschluss, vom 27. bis 30. Juni, gibt es für 14 – 16 Jährige die Möglichkeit, von Strasen aus die Mecklenburger Seen mit dem Paddelboot zu erkunden. Anmeldungen sind bis zum 7. Juni möglich. Die entsprechenden Formulare gibt es bis zum 31. April beim Veranstalter in der Friedländer Str. 22 (ehemals Jugendclub Innercity) und ab dem 1. Mai im Phoenix Hochhaus, Feldstr. 3. Telefonisch ist die Sozial-Diakonische Arbeit, Regionalbereich Neubrandenburg, unter 0171/4784223 oder per Mail an SDJA.NB@web.de zu erreichen.

Supertalent 2013 vtb. »Das Supertalent« geht in die siebte Runde. Wer überzeugt ist, dass sein Talent – egal ob Singen, Tanzen, Musizieren, Zaubern oder Akrobatik – einzigartig ist, der kann sich ab sofort online unter www.rtl.de oder bei den ofenen Castings ab 28. April bewerben. Gesucht wird wieder das Talent, das Millionen in seinen Bann ziehen kann. Dem Gewinner winken diesmal nicht nur 100.000 Euro, sondern auch ein Auftritt im Showmekka Las Vegas. Auch wer jemanden kennt, der ein besonderes, verrücktes oder abgefahrenes Talent hat, kann diesmal gewinnen: Und zwar, indem er sich als Talentscout betätigt und sein persönliches Supertalent bei www.rtl.de zum Casting anmeldet. Sollte dieser von ihm Angemeldete die Show gewinnen, winken dem Talentscout 25.000 Euro. (Anmeldung bei www.rtl.de unbedingt erforderlich!). Talente können sich nicht nur unter www.rtl.de bewerben, sondern auch ohne Voranmeldung zu den ofenen Castings in insgesamt 16 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen. Hier können sie direkt vor Ort ihr Talent zeigen und sich für die Show qualiizieren.

Das historische Ensemble aus der Vogelperspektive. Foto: Dirk laubner (Fotograf)

Mirow/msb. Mit einem Chorund Sängerfest sowie einem Modellwettbewerb für Kinder startet das 3 Königinnen Palais in die neue Saison. Am 28. April indet inmitten des historischen Ensembles der Schlossinsel Mirow ein Chor- und Sängerfest (es handelt

sich um das erste) statt. Zu diesem Anlass werden mehrere mecklenburgische und brandenburgische Chöre vor Ort ihr Können unter Beweis stellen. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit der Eröfnung auf der Festwiese, gefolgt von einem ganztägigen Pro-

Neubrandenburg/vtb. Die BUNDjugend Neubrandenburg lädt Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren vom 24. bis zum 26. Mai zur Kanutour auf der Tollense ein. Die Tour startet beim Kanuverleih Neubrandenburg. Von hier geht es am 25. Mai auf der Tollense bis zum Biwakplatz Wiesenquelle in Altentreptow (zirka 20 km). Am 26. Mai wird dann weiter bis zur Kanustation Burg Klempenow (zirka 17 km) gepaddelt, wo die Tour endet. Vom Kanu aus lernen die Teil-

Neues von der Vogelschutzinsel

Foto: FV-archiv

Gründen ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 6. Mai unter 039778/20506 oder an fv.naturschutzarbeit@gmx.de erforderlich.

Neubrandenburg/vtb. Am 27. April ist der 2. Neubrandenburger Märchentag. Die Mitarbeiter der halia-Buchhandlung haben aus diesem Anlass Künstler aus der Region eingeladen, die Sie mit ihren Lieblings-Schauergeschichten für Erwachsene das Gruseln lehren wollen. Mit dabei sind Beate Biermann, Ute Kotte und Silvio Witt. Außerdem wird der oder die Gewinner(in) des Schreibwettbewerbs für Kinder bis 13 Jahren Gelegenheit bekommen, seine eigene Gruselgeschichte vorzutragen. Wer Lust hat, ist aufgerufen in schauerlichem Outit zu erscheinen. Die schönste Verkleidung wird von den ebenfalls gruselig daher kommenden haliaMitarbeitern prämiert.

nehmer die heimische Natur aus einer ganz anderen Perspektive kennen. Für die Kanutour stehen stabile und sichere 3er Kanadier zur Verfügung. Die Übernachtung erfolgt in Zelten auf dem Biwak- bzw. Zeltplatz. Dort wird abends gemeinsam gekocht und am Lagerfeuer zusammen gesessen. Im Teilnehmerbeitrag von 45 Euro sind Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Bootsausleihe enthalten. Weitere Informationen gibt es unter 0395/5666512 oder www.bundneubrandenburg.de.

Die Urlaubswelt von

in Mecklenburg-Vorpommern

ecial p s s g n i l h ü Fr 2013 Meckl. Seenplatte Van der Valk Resort Linstow

Gruselgeschichten

Exkursion Rieth/urb. Am 26. Mai wird der Förderverein für Naturschutzarbeit Uecker-Randow-Region e. V. einen Besuch des NSG Riether Werder für die Öfentlichkeit anbieten. Die Teilnehmer trefen sich um 9 Uhr auf dem Wasserwanderrastplatz von Rieth. Von dort aus geht es mit dem Boot zur Insel, wo an der Ruine des ehemaligen Bauerngehöts der Betreuer des Riether Werders, Frank Joisten, Interessantes und Neues über diese schöne Vogelschutzinsel berichten wird. Aus organisatorischen

gramm: darunter ein Kunstmarkt, ein buntes Kinderprogramm sowie spontane Gesangseinlagen der Chöre auf der Insel. Den Höhepunkt des Tages bildet um 15 Uhr das Festliche Abschlusskonzert in der Johanniterkirche. »Wer baut das schönste Mirower Schloss?« Diesen Aufruf an alle jungen Baumeister startet das 3 Königinnen Palais zusammen mit dem Familienzentrum Mirow. Im Vorfeld der Schlosseröfnung im Jahr 2014 können Kinder und Schüler das Schloss Mirow als Modell (aus Papier, Pappe, Holz) nachbauen. Die Modelle müssen bis zum 17. Mai 2013 im 3 Königinnen Palais abgegeben werden, danach wird eine Jury alle Arbeiten bewerten. Die Prämierung der Gewinner indet zum Kinderfest am 1. Juni auf der Schlossinsel statt. Alle Modelle werden anschließend den gesamten Juni über im Foyer des 3 Königinnen Palais als Mini-Ausstellung zu sehen sein.

3 ÜN inkl. Frühstück, 1 x 3 Gang Menü, 1 x Eintritt in das Erlebnisbad und Sauna, 1 Schifffahrt (1 Std.) buchbar vom 20.04. - 21.06.2013

Preis: ¤

129,- pro Person im DZ / Ferienhaus

Van der Valk Resort Linstow GmbH, Krakower Chaussee 1, 18292 Linstow

Tel.฀03฀84฀57฀-฀70฀฀•฀฀www.linstow.vandervalk.de

Kühnis Reise-Ecke 7

Brandenburg Zw. Berlin & Spreewald Nähe Tropical Islands, 5 ÜF/ HP 150/199 € p.P. DZ. Fahrräder & Boote, www.landhotel-mb.de, T. 033765-84906

Erzgebirge 4 Wellnesstage Landhotel Schäfermühle Osterzgeb./Sächs. Schweiz, HP + Getr. nur 175 €, Tel. 03505267198, www.schaefermuehle.de ENDLICH FRÜHLING! 3 ÜHP 80 €/P., 5 ÜHP 125 /P., T./Fax 035052-67838, Haus Anna Alte Hauptstr. 6, 01776 KO Waldbärenburg erzgebirgspension-thomas.de bei Seiffen. Maispezial 4x Ü/HP 139 € p.P./DZ oder 6x Ü/ HP 189 p.P./DZ, Leihfahrr. frei, T. 037362-8683

Harz Hotel „Kleine Zauberwelt“ in Braunlage bietet 3 ÜF 87 €/P., 3 ÜHP 119 €/P, 5 ÜF v. Büf. m. rust. Brotzeit 170 €/P., T. 05520-2250

GFB-Tagesfahrten Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge und bildet die natürliche Grenze zwischen Sachsen und Böhmen. Knapp nördlich der Kammlinie verläuft die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Tschechien. Die höchsten Erhebungen sind der Keilberg (1244 m ü. NN) und der Fichtelberg (1215 m ü. NN). Foto: Andreas Hermsdorf/pixelio

Mosel

Spreewald

Url. im komf. Mosel-Weingut. Schöne G.-Zi. DU/WC/TV, ÜF ab 19 €/P. od. mod. FeWo f. 2 P., auch m. Ki. geeign., ab 38 €/Tag. PKWParkpl., Blk., Weinprobe, Detzem b. Trier, Fam. Dany, T. 06507-3544, www.dany-detzem.de

7 Tage Spreewald TUT GUT, inkl. Begrüßgetr., 6xÜF. 6x2Gang-Menü, Tageskarte Peitzer Museen / 2 T. Leihfahrrad / 4,5 h Kahnfahrt / Gurkenverkostung / Fl. Wasser nur 249 € /P., T. 035601-80940, www.Hotel-Peitz.de

Internationale Gartenschau Hamburg 25.05. / 29.06. / 13.07. / 10.08. / 22.08. / 14.09.2013 Busfahrt, Eintritt

Baumblütenfest in Werder

34 € 04.05.2013 (Sa) Busfahrt, Stadtrundgang & Freizeit in Werder, Schifffahrt Werder - Potsdam

Hansestadt Bremen

04.05. (Sa) / 24.07. (Mi) / 05.10.2013 (Sa) Busfahrt, Weserschifffahrt, Stadtführung & Freizeit

VAN DER VALK

BRUNCH Resort Linstow im

am 03.08. 2013 von 11 - 15 Uhr Mit Riesen-Kinderbuffet, Saft, Wasser, Tee u. Kaffee, Programm, Bastelstraße, Zuckerwatte, Popcorn, Eis, Kids-Disco, MitmachZirkus, Eintritt ins Erlebnisbad uvm. p. Erw.

nfängergstütfre ei la u h c S € 24,50 un + kleine Überrasch

Van der Valk Resort Linstow GmbH, Krakower Chaussee 1, 18292 Linstow

Tel. 03 84 57 - 70 • www.linstow.vandervalk.de 200

Aktion

Ab in den Frühling bis zum 30.04.

Kroatische Riviera

buchen und ein Präsent +50,-E Reisegutschein erhalten!

Termin: 07. – 16.05.13 · 10 Tage · 940,- E Leistungen: Fahrt im 4-Sterne Fernreisebus + 2 Zwischenübernachtungen + 7 Übernachtungen im Hotel „Ambasador“ in Opatija direkt an der Adria gelegen + 9 x Frühstück und Abendessen + umfangreiches Ausflugsprogramm inklusive + Taxiservice ab/an Haustür

17033 Neubrandenburg Stargarder Str. 10 Tel. 0395-5 81 81 0 www.schumachers-reisedienst.de

47 €

Radtour Kummerower See 32 € 11.05.2013 (Sa) Busfahrt, Fahrradtransport, geführte Radtour mit eigenem Rad um den Kummerower See (ca. 45 km) Hamburg Alsterrundfahrt

EINSCHULUNGS-

45 €

14.05. (Di) / 22.06.2013 (Sa) Busfahrt, Alsterrundfahrt, Besuch Planten & Bloomen

39 €

Spreewald 43 € 18.05. / 31.08.2013 (jeweils Sa) Busfahrt, Fahrt mit Spreewaldmolly, 3-stündige Kahnfahrt inkl. Mittag, Freizeit in Lübbenau Berlin Köpenick

42 € 01.06. (Sa) / 10.07.2013 (Mi) Busfahrt, Straßenspektakel am Rathaus Köpenick, Mittag, Freizeit, Kaffee & Kuchen, Schifffahrt auf dem Müggelsee

Hafenfest Wismar

08.06.2013 (Sa) Busfahrt, Stadtführung & Freizeit

26 €

bei Tagesfahrten kein Taxiservice · Abfahrsorte: Neubrandenburg, Neustrelitz + weitere auf Anfrage

Buchungen in Ihrem Reisebüro, den GFB-Reisebüros am Bahnhof + Marktplatz-Center (neben Media Markt) in Neubrandenburg, Kiefernheide in Neustrelitz sowie bei:

GFB-Reisen, Am Bahnhof 3, 17033 Neubrandenburg

Tel. 0395 5661822 · www.gfb-reisen.de


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

KLEINANZEIGEN

Plegeberatungs-Zentrum »Plegestern« Neubrandenburg/vtb. »Wir fallen aus dem Rahmen!« Dieses Motto des Neubrandenburger Plegeberatungs-Zentrums steht dafür, eingefahrene Gleise in der Plege zu verlassen, neue Wege zu gehen, um sowohl Plegebedürtigen als auch den plegenden Angehörigen endlich echte Unterstützung und tätige Hilfe geben zu können. Auf der Grundlage einer Plegebedarfsanalyse ermittelt »Plegestern« die individuellen Bedürfnisse und Ressourcen des Klienten und bezieht auch das Umfeld des Pflegebedürftigen mit ein. Im Ergebnis werden Ziele festgelegt und die jeweiligen Unterstützungsangebote aufgezeigt. Die Umsetzung dieser Ziele kann durch den Plegebedürtigen selbst oder durch dessen Angehörige erfolgen. Hilfsweise kann das Plegeberatungs-Zentrum »Plegestern« beautragt werden, alle nötigen Dienstleistungen zu übernehmen. Der Leistungsumfang enthält alle Informationen, die Plegebedürtige und Angehörige dringend brauchen, um zu wissen, welche Leistungen einem zustehen, wo man sein Recht bekommt und wer einem helfen kann. Zu den Leistungen gehören die Antrag- und Widerspruchsbearbeitung nach SGB XI und SGB XII, die Beratung zum allgemeinen Sozialrecht nach SGB V und SGB XI sowie die Beratung zum Betreuungsrecht und Vertragsrecht in der ambulanten und stationären Plege, die Erstellung eines unabhängigen Plegegutachtens, die Vorbereitung und Begleitung bei der MDK-Begut-

FAHRZEUGE

Suche ständig

GEPFLEGTE GEBRAUCHTE Industriegelände 22 . 17219 Möllenhagen Telefon: 0171 - 8 58 88 80 Hyundai i 10, Benzin, ca. 6125 km, EZ 12/2010, neuwertig, silber, 5 Türen, Somm.+Wint. Reifen, MwSt. ausweisbar, VB 5.650,-€, 03843/69660

Wir kaufen Ihren gebrauchten PKW od. Transporter. Motorschäden, Unfälle, viele km, Zustand egal.

Ankauf aller Kfz 0157-72381554

Opel Vectra C 2.2 155 PS, 85 Tkm, Bj 2005 Facelift BiXenon PDCvo+hi Sitzh., Temp., Fließheck, 8fach, Dachträger. Tel. 0170/5133176

achtung, das Fall-Management Privat su. günstigen PKW , Wohnwabei komplexen Problemlagen gen, ab 16 Uhr 015204002738 sowie Überleitungsmanagement Su. Golf ab Bj. 00 od. VW Passat, nach einem Krankenhausauf- 0174-9409824 enthalt, die Sicherstellung und Su. Kleinwagen ab Bj. 2000, 0162/ 8646415 Überwachung der Pflege, die Su.Suzuki Allrad 015204002738 Vermittlung in stationäre Plege oder in betreutes Wohnen, die TACHO & CHIPTUNING 01772932968 Kommunikation und der vorYaris 1,0, Bj. 05, TÜV, Klima, bereitenden Schritwechsel mit Toyota SV, eFH, 40 Tkm, 4.300 €  0172Behörden und Leistungsträ- 7818720 gern, die Beratung, Einzel- oder Verk. 2T300, Getriebe komplett.  Gruppenschulung pflegender 0171-6841444 Angehöriger, die Beratung zu Verk. Mazda 323F, EZ 01, 98 PS, So. + Wi.reif., TÜV 9/14, V H B 1500 € . Präventionsmaßnahmen und  0170-8002691 Konliktmanagement, die Ver- Verk. Pferdeanhänger, Böckmannmittlung aller bestehenden Duo,  0172-9487459 Dienstleister für Plege und nö- Verk. Quad K Y M C O M A X X E R 450i , 4, 30 P S , T Ü V 2014, N P : 6700 € , tigen Hilfsmittel und schließlich 4x 2,5 J . , nur 900 km, Pr. 4950 € VHB. die Vermittlung und Überwa- 0172-4791806 chung spezialisierter Fachbe- Verk. Sachs SX 1, im g ut e n Z us t and triebe für Behindertengerechte VHB 550 Tel.01723850481 Umbautätigkeiten sowie der Verk. So.-Reifen auf Alu-Felge, 195/ R15, 4-Loch, gebraucht, VB, notwendigen Finanzierungs- 50  03976-201870 od. 0160-7776830 leistungen. Verk. Twingo, Bj. 97, F arbe b l au, 188 Alle »Pflegestern»-Leistungen Tkm, Motor überholt, Zahnriemen neu, können sowohl im Plegebera- Euro2, TÜV bis April, 300 Euro T.015731541248 tungs-Zentrum als auch in der Verkaufe Anhänger: Doppelachsereigenen Häuslichkeit abgefor- 3t; BJ `01; TÜV-9/14; Preis 950 € VB; 01721377106 dert werden. Viele Menschen besitzen auch Verkaufe Opel Vectra B Caravan 1.8, km 182000, HU 14, Preis 1450 ein liebgewonnenes Haustier. Bj.98, Euro, Tel.015112805584 Was ist aber, wenn Plegebedürftige küntig in ein Alters– oder Kfz.-Handel kauft PKW, Pflegeheim umziehen? Dann Jeeps, LKW zu fairen Preisen! stellt sich ot die bange Frage: Tel.: 01 01 71/937 71/937 97 97 74 74 Was passiert mit meinem Lieb- Tel.: ling? »Pflegestern« sorgt sich auch gut um diese tierischen WOHNWAGEN Freunde. Auf alle Fragen rund um die Plege geben die zertiizierten Plegeberater um Klaus Segeth Antwort. Zu inden ist »Plegestern« in der Salvador-AllendeStraße 3 in Neubrandenburg WASSER(Tel: 0395/77829879, 24-StunSPORT den-Hotline 0175/6576727).

LEHMANN AUTOMOBILE A3, Bj. 99, 1,6 l, 122 Tkm, Klima, ZV, 3trg., 2200,-- VB, TÜV 9/14, 8 Reifen,  0152-59533514

MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Funk 0171 5341864

Ankauf! PKW, Kleinbus, Transp. TÜV u. km egal Tel. 0163/7396808

Kompletträder 17 Zoll Alu, Opel Reifen 215/50 R17, ca. 35 Tkm, 300,--.  0175-7450968

Audi A3 Sportback, Bj.2006, 1. Hd., unfallfrei, scheckheft & Nichtr., schwarz69.000 km, Alu 17', Radio/CD, Klimaaut., elekt. FH & Spiegel beheizt, ... 10.499 € Tel. 0170/7760150

Kompletträder Skoda Fabia Continental, 165/70 R14 81 T.  03954225938

15er Jollenkr. GFK, Alumast, Motor 4,5 PS, Satz Segel, VB 2.500 €,  038303-92998

PKW, Transporter, Unfaller, hochwertige KFZ Automobile Wagner

Tel.: 039606 294190 info@automobilewagner.de

NEU

Motorradservice – Sadelkow –

Tel.: 039606 294191 Escort Caprio, Bj. 91, TÜV 04/14, VHB od. Tausch gegen Motorrad oder Quad,  0174-9127254

Mercedes C200 Kompr., EZ 07/ 02,120KW, 201Tkm, dklblau/met, Klimatr, Temp, Sitzhzg, el. Schiebed, Regens. Alu, Winterr., Scheckheft lückenlos kein Rost, Top Zustand, HU 07/13 4.600,- VHB, Tel 0171/9914515

Mitsubishi Carisma GDI, Bj. 98, 1,8 l, 125 PS, TÜV bis 08/14, SR + WR, VB 850 €.  0162-1319558

AH Smolengo Autos mit TÜV ab 400,-

Ford Ka 1.3, Bj.97, 87tkm, Leder, Klima, Lufthansa Edition, gepflegter Zustand, VHB 850 € 0176-41454581

Alle Fahrzeuge unter: www.mobile.de/Autohaus-Smolengo 17036 Küssow · Zum Gutshof 3

Kaufe ihr Auto  0162-8830327

Tel./Fax (0395) 70 72 974

www.blitzverlag.de

B RI K ET T S Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Tel. 0 39 64 / 25 64 83

BRENNSTOFFHANDEL

PROBIEREN GEHT ÜBER STUDIEREN

NEUBRANDENBURG-NEUSTRELITZ PASEWALK-FRIEDLAND

AKTIONSWOCHE · Union ab 8,85 E · Rekord ab 10,45 E · Holz ab 3,95 E

gesackt oder lose

TEL. 03 98 26-7 65 77 Brennstoffhandel WOLDEGK

Briketts

Trapezblech - Angebot des Monats

supergünstig

40.250/4 DW verz. - 2,25 m - 3,98 m² netto

Holz gratis

QUALITÄT AUS LUXEMBURG GROSSER L AGERBESTAND

Wir liefern überall hin! Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 18.00 Uhr Tel. 0 39 63/21 14 84 Dekrat. zweifarb. Agave, 75 cm, für 40,-- zu verk.  03969-510734 Der Sommer ko m m t - wir verk. unseren Dauercampingplatz (mit Wohnw. u. Vorzelt, strandnah) in Kratzeburg, 3 0 min. von NB, VB 4.250,00 Euro inkl. Pacht 2013  0173-80 88 325 Div. Kunststofffenster, gebr., ab 30 € 0151-15696032

Doppelhaushälfte mit Keller zirka 150 m² wunderschön geschnittener Wohnraum in Top-Lage von Neubrandenburg zum Verkauf. 0171 3136 860 DOPPEL-Holzhaus (360 x 300 u. 380 x 300) 28 mm. Ideal als GARTENHAUS nutzb. Elekt. Leitungen (inkl.Sich.kasten). Dach gedämmt. Regenrinnen. Einzeltür u Kippfenster Rücks.Vorders 1 Doppeltür u 3 Fenster. Innen PVC. Torgelow 0170/8129294. VHB 2.100,-

17379 Friedrichshagen (bei Ferdinandshof)

Tel. 039778/ 29212 od. 29310 V erk. mech. Laufband fast neu. VB 60,00 € Bitte melden unter 03964256857 Verk. preisg. 300 m² Garten mit Laube, Wasser, Licht, Keller u. Gewächsh., Hinterste Mühle, Kleine Sparte.  0395-4224147 od. 0160-95384951

Verk. Motoryacht (Sea Ray), L 5,03m B 2,13 4,3l Mercruiser VHB 5.100€ Tel.0173/6497571 Verkaufe Bootsschuppen in Neubrandenburg Schillerstraße. Top Zustand. 0176/20809628 Verkaufe knuffigen Motorsegler, 6 m x 1,60 m. Tiefgang ca 50 cm, komplett aus Holz. Strassentrailer vorhanden ! email an heimay@prosema.de.

VERKAUFE 1000 Liter Tanks 01732087472 200 l Aquarium + viel Zubehör 200€ 01732488357 b ei Mö llen b eck

14 Originaltreppen zum Anschauen · Anfassen · Ausprobieren im großen Treppenstudio Ihrer Region

www.treppen-boede.de 17087 Altentreptow, Gewerbehof 12 03961 25660



 0172-

Fr.-Engels-Ring 1 · 17033 NB · Fax 4229060

Verk. Teichfilter in Steinoptik, neuw., plus Fische, für 300 €,  01723824172

WOHNUNGEN

Verk. Senioren-E-Mobil, 3967355

Verk.Rasentraktor J ohn D eere L T R 155, 2.200 € 0151-15696032

Angebote

Vk.Silage in RB 015120-922570 Westernsattel, Markenqualität, gebr., 450 € 0151-15696032

DIENSTLEISTUNGEN

3 kl. 2-R.-Whg. 15 km v. NB, ggf. auch WG, 250 - 350 € inkl. NK.  01702346758

3-RWE und 2-RWE in Neubrandenburg

Kostenlose Annahme von Möbel aller Art sowie Zeitungen, Pappe, Althandys und Altkleider Abholung möglich Telefon: 0173 9710256

Ml.-Boleslav-Str. ab sofort zu vermieten 62 m² Wfl., 270,00 € KM + 150 € NK 50 m² Wfl., 230,00 € KM + NK beide im 4. OG Tel. tagsüber 038731/23571, ab 18.00 Uhr 038735/46284

Borken bei Pasewalk, günstige 2 RWhg. zu verm., 47 m², Bad, Keller, 145,€ incl. NK, Tel. 0177-2763886, 048515446172 ab Montag

Friedland: Schöne, helle 2-R-Whg., 50 m², EG, modernisiert, renoviert, Laminat, kl. Bad m. Du., EBK bei Bedarf, Keller, Trockenr.  0173-1636499 Helle anspruchsvolle 2,5 Zimmer WG ca.60m², 2. OG mit Balkon, Laminat Tageslichtbad, Küche mit EBK, Parkplatz; 384 € kalt + 113 € NK / Besichtigung unter 03981 / 206679

Für Sie vor Ort in Torgelow. Heizöl Diesel Schmierstoffe Brikett Erdgas

CARPORTS in hoher Qualität und allen Größen, auch mit Schuppen, Infos  0160-96833429

NTZ zent: EG, helle freundl. 3-R.Whg, 76 m² EBK, Terr., 359 € KM  0172-4967 105

Übern. Dachreparaturen u. Neueindeckungen, Tel. 015251798692

NTZ: helle gemütliche 3R-WHG im DG, EBK, Balkon, 76 m², KM 359,- €  0172-4967 105

Dessous-Par ty 0395/5638838 // www.janad.de DJ Willi, Musik für Jung und Alt, 039833-

26898 o. 0171/9808415

Holztreppen aus Polen z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

Rechlin, altengerechte Whg. m. Betreuungsmgl., ca. 60 m², EG (stufenlos), 2 Zi., Kü., Bad, Abstellr., Terrasse, für Einzelperson od. Ehepaare.  0171-5101834 od. 039823189848 (Herr Schmidt) San. 1-R.-Whg., 1. OG, 46 m², Alt Strelitz. 0174-3541316 WOHN PARK DR. MÜLLER in Lichtenberg/Feldberg, angenehmes ruhiges wohnen im Grünen, 1-3-R.-WE, 34 67 m², 4,5 €/m² kalt, tlw. Balkon, EBK, auch Hartz IV: 03964-210469

Telefon 03976 23570 Biologische

Garagentore: Neu, ohne Schloss + Beschläge, je Torflügel 1,20 x 1,93 m, preiswert abzugeben.  01708485459 Gartenhäcksler bis 6,5 cm, 380 Volt, Typ TH3006 D,  0171-2179090

YACHTLAND Ludorf-Müritz Boote - Motore - Trailer Tel.: 01 70 - 45 28 331

Besuchen Sie unser Treppenstudio

V erk. Schwedenmauser M 96/K 98 nur an Inhaber einer Erwerbsberechtigung.  03867-6814

Badsanierung Munser alles aus einer Hand, Sanitär, Heizung, Trockenbau, Innenausbau, Fliesen, 0151/16542574

Tel.: 039931-15950 www.bootscenter-mueritz.de

Tel. 039823/27081, www.mueritz-yacht.de

Übern. Malerarbeiten f. Innen u. Außen, Tel.015238949648

auch auf Gutscheine der ARGE

Showroom auf 450qm Ausstellungsfläche

Nächster Fischereischeinlehrgang in Neubrandenburg am 31. Mai 2013 — Der Angler 0395 4309031 —

Maler- und Bodenlegearbeiten preiswert Tel. 0162 9032073

Neustrelitz. Friedland, Pasewalk, Nbdg.

BOOTSCENTER MÜRITZ e.K. in Röbel

Müritz-Yacht-Management in Rechlin Mitglied der Bootsbauinnung

KFZ-Barankauf

Schmidt Brennstoffhandel Akt io n spr ei se

Motorboot IBIS2, Straßentrailer, 4PS Motor ( F ührerscheinfrei) 1600 € Tel.03817788747 P l a s m a - F e rns e he r 180 € 01732488357

Verkauf, Service, Werkstatt – alles aus einer Hand CAMPION, GALIA, QUICKSILVER, MAZURY YAMAHA, SUZUKI, MERCURY, MERCRUISER

(gern auch japanische Fahrzeuge)

MB C200 Elegance E Z 2001 A u t. K om p ., Klima-Aut 136Tk m , TÜ V 12/13, So/Wi , viele Extras 039600-279984

Sammelgruben, Dichheitsprüfung • Einbau • Wartung kostengünstig

suchen ständig Motorboote - Trailer - Motoren Ersatzteile, BH-Ritter, Tel. 01716424844

Sie wollen IHR BOOT verkaufen? Suchen ständig gute Boote bis 10m.

Tel. 0173/ 163 83 59

0800 - 66 44 788

Boote - Barankauf

Autoankauf • Höchster Preis Zustand egal, auch ohne TÜV, Selbstabholung, 24 h erreichbar (auch So.).

Bio-Kleinkläranlage ab 2.999,-E Nachrüstsatz ab 1.649,-E

AN K A4 ,450,- €; 0175/8627755 A NK ER -R uderboot Bj.13 unbenutzt, grün mit Ruder/Dollen für 880,-€ zu verk. Anl. mögl. Tel. 0173/2412573

Kaufe Boote, Motoren, Trailer Bootshandel Krukow, 0160/1581490

– Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art –

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

 038378 -497711

Stern geht auf

Motorradankauf 0173-4144773

Brennholzproduktion Brennstoff-Groß- und Einzelhandel

Kleinkläranlagen oder Sammelgruben, Dichtheitsprüfung Tel. 03963-25640 Baugesellschaft Zühlke & Zühlke, 17348 Woldegk

Küchen & Möbel vom Discounter? (z.B. Roller, Renners-Optimal, IKEA usw.) Montage u. Lieferung - NEU UMZÜGE - preisgünstig von Fachfirma Tel. 0170-8307831

Kaminholz • Ofenholz Stammholz u.v.m. sort. nach Holzarten od. gemischt

Lebensbäume ca. 90 cm, St./1 € u. Thuja Smaragd  039997-10884

Marienstraße 2a, (altersgerecht) 40,00 m², EG, Fernwärme, Balkon

190,00 €*

Ansprechpartner Frau Hirschberg (03981) 4553-20

3-Raum-Whg. H.-Mann-Straße 18, 62,00 m², 2. OG, Fernwärme, Balkon

341,00 €*

Ansprechpartner Frau Gresens (03981) 4553-17

Telefon 0162 2371067 Lebensbäume, 70 cm, 0,80 €, immergrüner Liguster, 80 cm, 0,80 € Heckenfichten, 0,80 € u.v.m. unter www. baumschule-gielow.de, 03998/258538

1-Raum-Whg.

LIDER Treppen aus Polen! Direkt vom Produzenten! z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Türen & Fenster

inkl. Vermessung, nur 1.950 e Transport u. Montage

Telefon 0048667708612

➡ www.handwerk.com.pl 200


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

17

KLEINANZEIGEN

WOHNUNGEN

Gibt es für mich auch e. lieben Partner? Ich Bettina 54/1,66 verw. Krankenschw.,UER, habe schon so viel versucht, das ich kaum noch Hoffnung habe. Ich bin eine ganz liebe, warmherzige Frau, aber jetzt sehr einsam. Leider hatte ich immer Pech, dabei bin ich schlk., häuslich, umgänglich u. nett aussehend. Gerne würde ich mit e. ehrl., treuen Mann e. neues Leben beginnen. Bitte melde Dich. ( 03991/789567 o. SMS 0172/3136051 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN

NACHMIETER

Angebote 4-R.Whg. im Grünen, Strasburg, Schwarzenseer Str.4, 1.OG, 115 m² Wfl., Eckbadew.+Dusche, Carport, 0152-29390154 2-RW, Neustrelitz Altstrelitz ca. 47 m², 3.OG, FH ab 237 ¤ (Nettokaltmiete) 1-RW, Neustrelitz Kiefernheide ca. 33 m², EG, Blk, FH ab 180 ¤ (Nettokaltmiete) 3-RW, Neustrelitz Kiefernheide ca. 61 m², 2.OG, Blk, FH ab 275 ¤ (Nettokaltmiete)

03981/ 4583-0 www.mwg-eg.de

WOHNUNGEN Gesuche

Ab sofort i n Strasburg 1-R-DG-Whg., 42 m², Kü., Bad, KM 168 € + NK, nach 20 Uhr 039753-23999 Nachmieter für Reihenhaus an der Landwehr zum 1. Juli gesucht, Einbauküche und div. andere Sachen können übernommen werden.0177 8610366 Nachmieter ges. 4R Whg.76qm m. Balkon, 2 St., 566€ WM, Robert-KochStr. ab sofort bis 07/2013, Tel. 0395/ 77687753 oder 0152 04906438 Suche Nachmieter für 3 R. Whg. Innenstadt NB, 73 qm, o. Balkon, mit Carportstellplatz ab 01.06. Tel. 03954212428 Suche Nachmieter für möbilierte Wohnung in Stralsund Tel.: 0172 3808585 Verm. 3-R.-Whg., Kü., 77 m², 385 € + NK, Wesenberg,  0160-5461555 Wohnen a. d. Bauernhof, Peetsch b. Mirow, Stall, Scheune, Garten, Tierhalt. mögl., zu vermiet. 61 m² Whg., KM 280 € + NK ab sofort  039833-26300 od. 0171-7133334

Angebote

4-RW in Neu brandenburg, Ihlenfelder Vo rstadt, Cölpin er Str. 50, 5. Etage mit Treppensteig er bonus, 76 m² Wohnfl äche und Ba lkon, monatl. Kaltm iete 230 € zz gl . NK., kostenfreier Parkplatz vo r der Tür. Sie er reichen unse Telefon 0 r Vermietungsteam:

395 4553 222

Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Junges aufgeschlossenes Praxisteam in Mirow sucht engagierte ZAHNARZTHELFERIN zur Verstärkung. Bewerb. an ZAP Dr. K. Schröder, Fr-Reuter-Str.2a, 17252 Mirow

Angebote Bungalow 40 qm 2300 qm Land , 23000 €, in PLZ 17153 , Tel.01634364966

Eigentumswohnung in Mirow 4 Zi., ca. 80 m² Wfl, 1. Et., Kü. m. EBK, Bad, PKW-Stellpl., KP 49.000,00 € zzgl. Käuferprovision 2.900,00 € inkl. Mwst. Schubert Immobilien Röbel, 039931 52404

Möllenbeck bei Feldberg EFH mit hochwertiger Ausstattung und Einlieger; Haupthaus WF: 160 m², 6 Zimmer; 3 Bäder; Kamin; Fubo-Heizg.; Einlieger WF: 70 m² 3 Zimmer; Gäste WC; Separate Eingänge u. Terrassen; Grdst: 1.932 m²; (Immonet ID: 14994818); KP: 265.000 € zzgl. MC Ferienhaus in Seenähe Schönlage / Gr. Nemerow; Gdstk: 978 m²; WF: 32 m² - Terrasse/ Kaminofen; (Immonet ID: 19492897); KP: 24.000 € zzgl. MC Ferienhaus in Seenähe Godendorf bei Ntz. Gdstk: 308 m²; WF: 33 m²; Terrasse; Kamin; sep. Heizg. Flüssiggas (Immonet ID: 20298589); KP: 33.000 € zzgl. MC EFH in Kratzeburg Gdstk: 1.100 m²; WF: 120 m²; 4 ZKB; Terrasse; Kamin; Oelheizg.; (Immonet ID: 20432476); KP: 79.000 € zzgl. MC

Carmen Wolff Immobilien 0395 351 1516 / 0172 64 63 372 Verk. Garten m. mass. Laube (m. Inventar) in NB Carlshöhe, Preis VB,  0174-8040414

S uche Fassadenrüstung, zu mieten.  039732-12432

günstig,

Suche Kaninchentransportkiste  0152-24300440 Suche Stroh in Rund oder Quaderballen, gerne größere Menge. Tel.: 01717225970

URLAUB

Ungelernte Arbeitskräfte m/w für sofort gesucht! Ca. 700 Euro/wöchtl. Unterkunft + Verpflegung! Kostenlose Info unter Tel: 0800/3622236

STELLEN Gesuche

Das kleine Hotel m. besond. Ambiente!

DZ Ü/F • FEWO Strand 100 m • Tel. 038308/34123

www.sonnenstrand-moenchgut.de

GELDMARKT

!

N eb ent ä t igk eit : S uchen Mitarbeiterinnen ab 50 J. Servicetelefonate, flex. Arbeitszeit Tel.: 01718761269

Suchen für internistische Facharztpraxis freundliche, flexible Arzthelferin ab sofort  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/1951

IMMOBILIEN

Suche DDR-Klappfahrrad,  01723967355

Rügen – Göhren/Lobbe

ARBEITSLOS ??? Schöne Aus sichten!

Su. Trapezbleche, neu od. gebraucht  0172-6820548

Bei Warnemünde! Biete FeWo., Kü. + Bad, , 0162-3978384, www.hotelmv.de/Unterkunft354/Mecklenburgi sche-Ostseekueste

STELLEN 5-köpfige Familie sucht Wohnung oder Haus mit mind. 5 Zi. zur Miete in Neustrelitz, Tel:0173/8180142

Su. EBK gut erhalten für Whg. Typ Brandenb.  0395-4227841

Heimarbeit von Rentnerin jetzt od. später ges. 0175-8539550 Suche Arbeit in der Landwirtschaft als Traktorist o. LKW-Fahrer.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/1943

TIERMARKT Kaufe Pferde jeglicher Art. 01715303340 Verkaufe 3, 0 Goldfasane (Jg. 2011) und 1,1 Rehe (Jg. 2012) Tel. 03817680847 Verkaufe Jendayasittich 0172/ 3026886 Vermisst!Schäferhund, grau/braun, Narbe am rechten Vorderbein, Knickohr rechts, entlaufen 7.4., Schönbecker Wald, 015788481142 Zwei Edelhaflingerhengste, einjährig, sehr schön als Paßgespann, roh, aus ganzjähriger Weidehaltung, und eine dreijährige Halbblutfuchsstute, sind zu verkaufen. Papiere vorhanden. Tel. 01738711970

SUCHE

Bis 3.000 Euro schnelle finanzielle Hilfe – ohne Einkommensnachweise – auch an Rentner, Selbständige, Arbeitslose etc. – keine Vorkosten, Versicherungen o.ä. – keine Negativ-Schufa Info unter 0162/2887150 Herr Guehler

Bis 5000 b. negativer Schufa! 015255853062 seriös! BAR-Auszahlung! auch ohne Schufa möglich, Verm. Moltz & Partner Auszahlung unter: Tel. 03621/7375701-7375702

Eilkredit – 0800 1016985 Bargeld von 500 € bis 500 T € Trotz neg. Schufa möglich Kostenlose Unterlagen anfordern für Kredite, Hypotheken, Umschuldung www.kapital-direkt.de Finanzierungen – Schuldenregulierungen

Unkompliziertes Darlehnen g e s . , 9000 € für 4 Monate, S i c h e r h e i t mögl. ( E FH ) . G ute V erzinsung 15 %.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2524

SONSTIGES Achtung GROSSFISCHALARM! Nord-Norwegen, Nähe Alta, vom 15.08.-29.08., 1 Platz frei, kein Pkw nötig, Kosten und weitere Infos unter  0173-5465650 Anlässlich unserer Hochzeit am 15. März 2013 erhielten wir viele Geschenke und Glückwünsche. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Besonderen Dank gilt unseren Freunden für die tolle Unterstützung, unseren Eltern, Landhotel Rotzoll in Carpin, unserem DJ Holger und unseren lieben Verwandten, Freunden und Arbeitskollegen. Ihr habt diesen Tag zum unvergesslichen Erlebniss für uns gemacht. Bianca und Michael Meier Kl. Yorkshire-Terrier, Rüde, am 10.04. in Ihlenfeld entlaufen, Finderlohn 100 €!  0175-1551493

IMMOBILIEN Gesuche DDR Orden Abz. Wimpel Uhr Dolch DF/EDF 7x40 NB 0171-5833517

Mopedschein? Verk. PKW zum fahren mit Mopedschein Tel.: 01704128887

Bauernhäuser zur Tierhaltung gesucht.

Ich bin sehr traurig, denn ich habe Dich noch immer nicht gefunden. Bin Brigitte 61/1,65 Witwe u. suche Dich, einen lieben, ehrl. Mann für e. neues Glück. Ich koche gern, bin unternehmungslustig, u. temperamentv., aber allein ist alles sinnlos. Mit Dir gemeinsam alles Schöne dieser Welt erleben, üb. alles reden können u. zu wissen, einen Mann zu haben, der immer zu mir hält, das wäre mein größter Wunsch. Doch wo bist Du? (03991/789567 o.schr. ü. Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN Ein Rezept für Glücksgefühle kann uns niemand geben, die Chance, sie wieder zu erleben, liegt bei uns! Deshalb möchte ich Gerhard 65/1,78 Unternehm. i. R.,UER, ein sympath. Witwer, gern diese Gelegenheit wahrnehmen. Vielleicht finde ich ü. diese kleine Anzeige e. nette, junggebl. Frau, spontan u. unternehmungslustig für d. letzte große Liebe. ( 03991/789567 o. schr. ü. Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN Traumfrau m. Fehlern gesucht! Henry 46/1,82 Selbst. Handw., sportl. mit Lausbuben- Lächeln, kinder- u. tierl., ist nicht vollkommen u.wäre glücklich, wenn Du Dir vorstellen kannst, mich, recht nett aussehend, romant., manchmal etwas verrückt, aber trotzdem ganz annehmbar, zu treffen, damit Du, humorvoll u. aufgeschloss., mir von Deinen kleinen Fehlern erzählen kannst. Ich freu mich! SMS 0172/3136051 o. ( 03991/789567 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN Mein Handicap ist meine Arbeit. Ich verdiene zwar gutes Geld, habe aber keine Möglichkeit, eine liebe Partnerin kennen zu lernen. Bin Holger 50/1,83 Witwer, UER, berufl. erfolgreich, persönl. ein verträglicher, meist freundlicher Mensch m. guten Manieren, kinder. u. tierlieb, aber wenn ich zu Hause bin, sehr einsam u. verlassen, was ich hiermit gern ändern möchte. SMS 0172/3136051 o. ( 03991/789567 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN „Als Arzt bin ich, 63/1,85, zwar sehr eingespannt, doch als Witwer auch oft allein. Das mö. ich gern m. e. liebenswerten Partnerin ändern. Ich bin schlk., gelte als humorvoll, großzügig u. wü. mir e. Frau aus den Raum Neubrandenburg m. d. Herzen auf d. rechten Fleck u. lade Sie gern zu einem Frühlingsausflug ein.“ Sie & Er .0381/455705

Armin, 51 J., Manager in einem großen Unternehmen in Neubrandenburg. Ein moderner und attraktiver Mann mit wachem Verstand, e. starken Schulter zum Anlehnen, fürsorgl., charmant u. familiär. Gut situiert kann er das Leben sorgenfrei genießen. Ich habe Zeit u. Träume, die ich mit Ihnen verwirkl. möchte. Fassen Sie sich ein Herz – rufen Sie an... Sie & Er, Tel.0381/455705

B. 76/180, Akad., aus Neubrandenburg, wohlsituiert., begeisterter Autofahrer u. suche eine Frau zur gem. Freizeitgestaltung. FK 0381/4591909

Bin 60, suche Frau v. 45 - 55 J., bin ortsgeb., habe 3 Kd.,  03995425708 Daniela, 37J., kurvenreich u. schlk., wohnt n. nicht lange bei Neubrandenburg u. fühlt sich dort recht einsam. „Ich bin offen für neue Gefühle u. finde ihn einf. nicht per Zufall, d. liebev., aufr. Mann, d. viell. auch Pech in der Liebe hatte. Ruf einf. an!“ Sie & ER Tel. 0381/455705 tägl.10-20 Uhr

Er 39/184 attr. u. schl . su eben sol che S ie f ü r N eubegin 017639941087 Er sucht Sie bis 55 J. zum Kennenlernen. Tel.015255927782

PARTNERSCHAFT

 039721-52646 Bei Gefallen Baranzahlung. Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0160 / 99 70 21 78

Großstadtfamilie sucht Haus in MV, 03334 237422, www.haus-verkauf.de 200

Orden Wimpel DDR N V A U hr Dolch DF EDF 7x40 NB 0171-5833517

Claudia 48/1,63 Angest., bei NB. Ich bin sportl., spontan, ein bißchen verrückt u. sexy, habe strahlende Augen u. freche Sprüche. Seit einem Jahr bin ich allein, fühle mich aber so nicht wohl, e. männl. Wesen fehlt mir sehr. SMS 0172/3136051 o. ( 03991/789567 Service Büro, Springer Str. 27, 17192 WRN

Sie 27/173/73 mit großem Hund sucht Ihn zwischen 26-31 Umgebung Nb, Wold., Ntz. Ohne Haus. Für feste Beziehung. 01725714128

Hausfrau (34 J.) 05741-3320021 Hedwig (64J.) 07231-4459002

Sie 47/160/70 sucht Ihn zwischen 40 57 Umgebung Nb, Wold., Ntz. Ohne Haus. Für feste Beziehung.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/1944 Su. Mann zum verlieben! Bin 27/165, aus Neubrandenburg, schlk,. naturblond.. FK 0381/4591909 Liebenswerte Witwe, 61J., aufrichtig m. toller weibl. Figur aus d. Nähe v. Neubrandenburg. „Ich bin berufstätig, habe e. Auto u. würde bei Zuneigung auch zu Ihnen ziehen. Ihr Beruf u. Alter sind für mich zweitrangig. Sind Sie Aufrichtigkeit u. Treue, dann mö. ich sie v. Herzen gern umsorgen u. für sie da sein.“ Sie & Er Tel. 0381/455705

Er bläst gern. SMS 0163 7464842 Zu m. Glück fehlst n. Du. Bin Beamter 34/187, aus der Nähe von Neubrandenburg, schl., sportl. u. warte a. d. Anruf. FK 0381/4591909

Wer holt mich, Anja, 39/167/63, eine bildhübsche, anständige Frau, ohne Kinder, für immer zu sich? Ich habe eine gute Figur, einige Ersparnisse, kann gut kochen, doch leider habe ich keine Eltern mehr und bin sehr einsam. Ich warte sehnsüchtig auf ein paar liebe Zeilen von einem ordentlichen Mann, der ernste Absichten hat. Kontakt über Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder schritlich an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 720103. Kein Mann will mich, weil ich arbeitslos bin. Ich bin Ramona, 53 Jahre, mit eig. Pkw und FS, ein häuslicher Typ und leider völlig allein, obwohl ich ot Partnerschatsanzeigen aufgebe. Es liegt nicht daran, dass ich unattraktiv bin, sondern dass ich keinen Job habe. Sobald ein Mann davon hört, läut er weg. Dabei bin ich sehr anschmiegsam u. würde für einen Partner alles tun. Wer braucht mich? Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende o. Post an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 1105380. Bin Mathias, 40/187, dunkelhaarig, sportlich, naturverbunden, musikalisch, ein verlässlicher, romantischer, zärtlicher und kinderlieber Mann mit Herz und Humor, inanziell gut gestellt, mit 20jähriger Tochter, die nun leider ihre eigenen Wege geht. Ich suche hierdurch einen Neubeginn mit einer lieben Frau, gerne mit Kind und habe Dir viel zu bieten (EFH und PKW sind vorhanden). Wer ist so lieb und rut an? Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 722564. Oberrevierförster in Rente, 65 Jahre, groß, gutaussehend, geplegte Erscheinung, humorvoll, sympathisch, großzügig, geplegt, verständnisvoll, leider bereits verwitwet. Ich mag die Natur, aber auch tanzen, Ausfahrten mit dem Auto und suche auf diesem Wege eine liebenswerte, naturverbundene Frau, gern auch älter. Tel.: (0395) 45 83 80 20 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Eichenstr. 20, 17033 NB; Nr. 691680.

»Lady Bizarre« (28) empfängt Sklaven in HST! Tel. 0174-1683307 Lilien*29 KG34

01577-5215869 Eroszauber.de

Heißes Luder nur H + H, Tel. 0152 07993862 Neu!2heiße sexy Girls, 35 u. 30, verwöhnen dich, schlank, gr. OW, 0151/ 21412462, H+H.

Nora*25 Ex Exkklusiv in NB

BLONDES GEILES LUDER Franz. TTotal & Küssen 0177-4353425 Eroszauber.de

Sara*27 Exklusiv in NB .de

OP BODYY VICE 0163-7679612

Sextreffs gratis 0176-52502212 Sexy Hexy. 28J., Tel. 01742544630

KONTAKTE

Er sucht Sie bis 55 J. zum Kennenlernen. Tel.015255927782

Timea* imea*N Neu in NB

Er, 50/1,74, NR, sucht eine liebevolle und ehrliche Frau, bis 50 Jahre aus Nbdg. für einen Neuanfang. Ich arbeite Mo-Fr. außerhalb.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2520

SCHARFES LUDER GR.-OW GEIL & EXPLOSIV

0160-91886394 Eroszauber.de

Er, 52, su. Sie 03977429177 Frühling, Sonne, Einsamkeit! S ie 52 J., 1,60 m, Raucher, Raum MST, glaubt immernoch daran das Glück zu finden. Du auch? Ich warte auf keinen Prinzen, aber eine positive Lebenseinstellung u. Ehrlichkeit würde ich mir wünschen. Fühlst du dich angesprochen und hast du ein Foto für mich, dann schreib mir bitte.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2504

Originalfoto

Heike aus Neubrandenburg, 48J., gutausseh., schl.k, m. ausgepr. weibl. Reizen. „ Ich b. häusl., koche gern u. gut, nur nicht f. mich allein u. vermisse natürl. auch Liebe u. Geborgenh.. Gern, möchte ich Sie zu e. Kaffee einladen u. hoffe, dass Sie sich jetzt melden“ Sie & Er, Tel.0381/455705

Im Cafe warst Du nicht allein, im. Auto zu schnell. vorbei. Kann ich, 42/181, ein durchaus vorzeigbarer Akad., Dich, aus der Neubrandenburger Gegend viel. so finden? FK 0381/4591909

Vermittlung für den Verkäufer kostenfrei.

www.bauernhof-und-land.de

Ruhiger, liebevoller Enddreißiger sehnt sich nach Zweisamkeit. Die Woche auf dem LKW, am Wochenende leider allein. Möchte Dich zwischen 30-40 J. kennenlernen.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2512

ANKLAM ! ANKLAM Deutsche Girls

BARS & CLUBS

Mo.-Fr. 9-20 Uhr Tel. 0174 / 7802707

Neu in Waren! Belinda knackiger Po, verwöhnt von zart - hart, Ganzkörpermassage, auch Prostatamassage Tel. 0176 - 86686419 www.Belinda.rotlicht-mv.de NEU Fr. 17-07 Uhr Mo.-Do. 17-05 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144

SEXY

MODELLE AUF

Eros

zauber.de

Bahnhofssiedlung 8a 18465 Tribsees Fon: 038 320 - 718 942 www.ostseeoase.eu office@ostseeoase.eu Mi., Fr., Sa. Ab 21 Uhr

Jg. Sie, 60 J., su. nette Bekannte f. d. Freizeit, Spazierg., Radeln, Kultur, Ostsee u. Reisen, Raum NB, k. Erotik, 0170-1162663

30.4. Spaß in den Mai

Junger einsamer und treuer Single Mann aus dem Raum Anklam (1,70 m groß schlank, kurze braune Haare und braune Augen) sucht ehrliche, humorvolle und treue Sie für eine feste Beziehung, Tel 01719870765

Tina´s Massage in Friedland

www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09 Do., Fr., Sa. ab 21.00 Uhr

zarte Hände verwöhnen Dich im gepflegtem Ambiente:

0162-8773335 MO.-FR. 10-18 Uhr


18

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 21. april 2013

ANZEIGE

Deutschlands günstigster Hochdachkombi! s Jetzt bei un en! Probe fahr

Der neue Dacia Dokker schon ab

8.990,– €

*

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie! Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,9, außerorts 6,2, kombiniert 7,5; CO2-Emissionen kombiniert: 175 g/km (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007). www.dacia.de

PIAHOWIAK GMBH & CO. KG HELLFELDERAUTOHAUS STR. 8 • 17039 TROLLENHAGEN/NEUBRANDENBURG DACIA VERTRAGSHÄNDLER HELLFELDER STR. 8 • 17039 TROLLENHAGEN/NEUBRANDENBURG TEL.: 0395-43043-0 • FAX: 0395-43043-55 TEL.: 0395-43043-0 • FAX: 0395-43043-55 DACIA VERTRAGSHÄNDLER

AUTOHAUS PIAHOWIAK GMBH & CO. KG HELLFELDER STR. 8 • 17039 TROLLENHAGEN/NEUBRANDENBURG *Barpreis für einen Dacia Dokker 1.6 MPI 85. Abbildung zeigt Dacia Dokker Lauréate mit Sonderausstattung. TEL.: 0395-43043-0 • FAX: 0395-43043-55

*Unser Barpreis für einen Dacia Sandero Essentiel 1.2 16V 75. **Unser Barpreis für einen Dacia Sandero Stepway Ambiance Tce 90 eco². Abbildungen zeigen Dacia Sandero Lauréate und Dacia Sandero Stepway Prestige, jeweils mit Sonderausstattung.

*Barpreis für einen Dacia Dokker 1.6 MPI 85. Abbildung zeigt Dacia Dokker Lauréate mit Sonderausstattung.

Der neue Dacia Sandero. Deutschlands günstigster Neuwagen.

Der neue Dacia Sandero

Der neue Dacia Sandero Stepway

schon ab

schon ab

6.990,– €*

9.990,– €**

Jetzt

Probe

fahre

n

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir beraten Sie gerne. Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 5,8 - 5,4; CO2-Emissionen kombiniert: 135 - 124 g/km (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007).

www.dacia.de

AUTOHAUS PIAHOWIAK GMBH & CO. KG DACIA VERTRAGSHÄNDLER

HELLFELDER STR. 8 • 17039 TROLLENHAGEN/NEUBRANDENBURG TEL.: 0395-43043-0 • FAX: 0395-43043-55 *Unser Barpreis für einen Dacia Sandero Essentiel 1.2 16V 75. **Unser Barpreis für einen Dacia Sandero Stepway Ambiance Tce 90 eco². Abbildungen zeigen Dacia Sandero Lauréate und Dacia Sandero Stepway Prestige, jeweils mit Sonderausstattung.

21718

vom 21.04.2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you