Issuu on Google+

Herings-Fest

„Jetzt wird‘s Sommer!”

vom 11. - 13. April 2013

Vereinbaren Sie einen Termin zur Umrüstung auf Sommerreifen!

mit Matjes & Co zu Gast: Mathias

Hoff v. Hoff Gewürzhandel und viele weitere Angebote

WSuV s ß rau

alles

m bis

Angler-Fachmarkt Stralsund Inh. Michael Ziese Albert-Schweitzer-Str. 16 18442 Groß Lüdershagen

% 0 5

Tel. 03831/444077

Last & Mohnke GmbH Chausseestraße 2a 18581 Lauterbach Tel. 038301/61331 Fax 038301/61355 E-Mail: last-mohnke@t-online.de

ung

id e l k e fB

au

RÜGEN

am SONNTAG

7. April 2013 Flohmarkt am Bollwerk Sellin/vpb/pm. Der beliebter Flohmarkt am Bollwerk in Sellin für Groß und Klein ist seit Ostern jeden Sonntag von 9 bis18 Uhr geöffnet. Neben Bekleidung wird es viel Hausrat und Spielzeug geben. Anmelden können sich Interessierte, die einen Stand aufstellen möchten, unter Tel. 038303/86051.

Schüler dokumentieren ihre Schule Bergen/vpb/pm. Unter dem Motto »Meine Schule und ich« wird am 11. April um 15 Uhr im Foyer der Sparkasse eine Fotoausstellung eröffnet. Die Schüler waren aufgerufen, ihre Schule und sich als Schüler mit der Kamera mal etwas genauer zu betrachten – lassen Sie uns also gespannt sein, welche neuen Ansichten und fotograischen Ideen dort ans Tageslicht kommen. Interessierte Gäste können sich Ausstellung gern ansehen.

»Unser Rügen« – Stadtarchiv zeigt Film Sassnitz/vpb. Das Stadtarchiv Sassnitz beherbergt nicht nur eine Reihe heimatlicher kleiner Schätze in gedruckter Form, sondern auch wunderbare zeitgeschichtliche Dokumente in Form bewegter Bilder. Nach und nach möchten die Mitarbeiter der Öffentlichkeit Filme aus dem Bestand vorführen. Den Anfang dabei macht Günter Mühlpfortes Film »Unser Rügen« aus dem Jahr 1954. In 20 Minuten nimmt der Regisseur die Zuschauer mit auf eine Reise quer über die Insel und stellt dabei das Schaffen der Menschen in der noch jungen DDR dar. Stationen dieser Reise sind zum Beispiel der Königsstuhl, die Stadt Bergen, das Kreidewerk Gummanz und das Fischkombinat Sassnitz. Frank Biederstaedt

Nr. 14/23. Jahrgang

Erlebniswelt im Herzen der Insel

Girls Day

Sassnitz/vpb/pm. Am Girls Day öffnen technische Unternehmen, Betriebe mit technischen Abteilungen und Hochschulen ihre Türen für Schülerinnen ab der Klasse 5. Die Mädchen lernen Ausbildungsberufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften kennen. In diesem Jahr indet zum ersten mal eine Veranstaltung statt, in denen die Mädchen gleichzeitig in drei Berufe »reinschnuppern« können: Informatikerin – Medientechnologin Druck – Veranstaltungstechnikerin. In der Zeit von 9 bis 16 Uhr haben insgesamt 20 Mädchen die Chance, einen interessanten Tag im e.werk Sassnitz zu verbringen. »Schraubt selbst einen PC auseinander und zusammen. Erstellt eure eigene Visitenkarte – von der Skizze auf Papier bis zur fertigen Druckvorlage. Baut einmal eine komplette Bühnenausstattung auf und versorgt uns in der Mittagspause mit Musik«, so das Veranstaltungsteam, Martin Feilke – SEKTOR7 Systemhaus, Anja Sacher – Media & Grafik und Peter Kordes – Diakonische Service Stralsund GmbH. Alle Infos und AnmelMit einem neuen Logo laden die im Rugard angesiedelten Unterneh- dung unter: www.sektor7.com/ mer in Zukunft in die Erlebniswelt Rugard ein. Foto: Antje Rudolph www.girls-day.de.

Mit Sport, Spaß und Natur wirbt Unternehmerinitiative für den Rugard Bergen/vpb/AR. Mit 26,7 Metern Höhe ragt der Ernst-Moritz-Arndt-Turm beschaulich in den blauen Himmel. Der Aussichtsturm stellt damit das markanteste Merkmal des Rugard und des ihn umgebenden Waldes dar. Die mit 91 Metern über Normalnull höchste Erhebung der Insel liegt am nordöstlichen Stadtrand und ist schon lange kein Geheimtipp mehr für Touristen und Einheimische. Die Konzerte auf der Freilichtbühne sind sehr erfolgreich, wer sich körperlich betätigen möchte, kann Go-Kart- und Buggybahn fahren, seine Kräfte im Kletterwald messen oder Spaß auf der Inselrodelbahn haben. Zu erleben gibt es im Rugard jede Menge, auch auf dem drei Kilometer langen Naturlehrpfad, der durch den Rugardwald führt. Fichten und Kiefern wechseln sich hier mit kleineren Eichen- und Pappelbeständen ab. Mit den Jahren hat sich an dem geschichtsträchtigen Ort eine kleine Freizeitoase gebildet, die im Juni durch die Ansiedlung eines Minigolfplatzes

erweitert wird. »Die verschiedenen Unternehmer und die Stadt Bergen haben sich jetzt zu einem gemeinsamen Projekt zusammengefunden«, zeigt sich Bürgermeisterin Andrea Köster begeistert von der besonderen Initiative. Unter dem Namen »Erlebniswelt Rugard« werden die fünf Unternehmen sowie die Stadt in Zukunft werben und auch gemeinsame Veranstaltungen durchführen. »Auf diesem kleinen Gebiet begrüßen wir jährlich zirka 20.000 Gäste und das ist einmalig in Mecklenburg-Vorpommern«, freut sich Michael Müller, Inhaber des Restaurants »Rugard«. Und damit die Gäste und Einheimischen auch direkt den Weg zu diesem Naherholungsgebiet inden, werden an der B96 zwei große Hinweisschilder aufgestellt. Und auch die Wegweiser werden in Zukunt mit der Beschriftung »Erlebniswelt Rugard« die Richtung anzeigen. Wer sich weiter informieren möchte, kann dies auf der neuen Internetseite www.erlebnisweltrugard.de tun.

Früh geweckte Begeisterung Kinderfond der Stadt Sassnitz ist mit 11.000 Euro gefüllt Sassnitz/vpb/rsc. »Heimlich und geheimnisvoll – die Tierwelt des Nationalparks Jasmund«, mit dieser Begrüßung wünschen Mitarbeiter des Tierparks Sassnitz und die Stadtverwaltung den Besuchern interessante tierische Begegnungen. Begegnungen auch mit den jüngsten unter den Tierparkbewohnern – darunter drei Kamerunschafe und zwei Zwergziegen, im Januar geboren, zwei Zwergziegen, geboren im Februar, und drei Zwergziegen, die als Drillinge am 5. März auf die Welt kamen. Neben mehreren Kaninchen gehört auch ein Die kleine Lilli erblickte am 8. August 2012 das Licht der Welt. Zusamkleines Rauhwolliges Landschaf men mit 66 Sassnitzer Mädchen und Jungen erhielt sie eine Jahreszu jenen Tieren, die erst seit we- karte für den Tierpark. Foto: privat

nigen Wochen den Tierpark der Stadt Sassnitz bevölkern und bereichern. Die jüngsten Einwohner der Stadt Sassnitz sind es dann auch, welche wohl die größte Freude an den jüngsten Bewohnern haben dürften. In diesem Sinne begrüßt die Sassnitzer Stadtverwaltung seit gut zwei Jahren alle Sassnitzer Kinder, die seitdem das Licht der Welt erblickten, mit einer Jahreskarte für den Tierpark. So kann bei den kleinsten Sassnitzer Erdenbürgern schon im ersten Lebensjahr ein kleiner Funke der Begeisterung für die heimische Tierwelt entzündet werden. Lesen Sie weiter auf Seite 13.

Auf den Seiten 7 - 11 können Sie Ihren Favoriten wählen und tolle Preise gewinnen!


2

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

www.blitzverlag.de

VERANSTALTUNGEN / LESERMEINUNGEN Unterricht einmal anders Die Berufsorientierungswoche fand für alle 9. Klassen Ende Januar an unserer Schule, der Regionalen Schule »Am Burgwall« Garz, statt. Am Montag wurden wir im Klassenverband Frau Büttner von der Agentur für Arbeit und Frau Ostenberg von der Barmer Krankenkasse zugeteilt. Als Erstes war ich mit meiner Klasse bei Frau Ostenberg, wo wir alle zusammen und auch einzeln einen Einstellungstest geübt und bearbeitet haben. Von Mathe, über Deutsch bis hin zum Allgemeinwissen war alles dabei. Anschließend beantwortete Frau Büttner ausführlich alle unsere Fragen zu den Berufswegen. Am Dienstag ging es recht sportlich zu. In der Turnhalle wartete bereits Herr Zeise von der Landespolizei mit vielen aufgebauten Geräten auf uns. Nachdem wir uns einen Einstellungstest auf einer DVD angeschaut hatten, durten wir unser Können persönlich unter Beweis stellen. Es hatte niemand von uns erwartet, wie anstrengend es doch ist. Anschließend haben wir dann mit Frau Bähr und Frau Reichardt unsere Bewerbungen und Lebensläufe für die bevorstehenden Vorstellungsgespräche geschrieben. Am Mittwoch fuhren wir mit unserer Sozialarbeiterin Frau Bohn nach Bergen an die Rugard Schule zur Berufsmesse. Dort waren insgesamt 37 Betriebe und Stände platziert, sodass wir uns ausführlich über die einzelnen Berufe und Tätigkeiten informieren konnten. Donnerstag arbeiteten wir wieder gruppenweise. Die Azubis von der Sparkasse führten mit uns eine Gruppendiskussion über das hema »Berufe« durch. Mit unserer Klassenlehrerin Frau Bähr fertigten wir Collagen zum selben hema an. Die dritte Gruppe schrieb mit Frau Büttner einen kleinen Abschlusstest, wo wir noch einmal unser gesammeltes Wissen testen konnten. Der Höhepunkt der Woche sollten die Vorstellungsgespräche auf Rügen und

in Stralsund sein. Da ich die medizinische Laubahn einschlagen möchte, hatte ich einen Termin bei dem Plegedienst Knapp in Vilmnitz. Aufgeregt und perfekt gestylt stellte ich mich dort vor. Das war eine neue Erfahrung für mich und ich konnte mir ein sehr gutes Bild davon machen, wie ein solches Gespräch in Wirklichkeit abläut. Diese Art von Unterricht fand ich sehr schön und informativ. Meine Mitschüler und ich bedanken uns bei allen Lehrern, die uns die Woche ermöglicht haben. Besonderer Dank gilt Frau Röpke, die sich bereit erklärt hatte, dieses alles zu organisieren. maria Schulz, Schulsprecherin der regionalen Schule garz

Durchstich Ich bin für einen Durchstich und möchte diese meine Haltung sachlich begründen. Von meiner Haltung kann mich auch der Umstand nicht abbringen, dass viele Barther Bürger ebenfalls eine Lösung an der Stramminke herbeisehnen. Ich bin für einen Durchstich an der Stramminke, weil: – damit unsere ganze Region wirtschaftlichen Aufschwung nehmen würde, – zusätzliche Ausflugsschiffe unserer Reedereien Fahrten z.B. bis Moen oder Warnemünde anbieten könnten, – größere Fischerboote von unseren Fischern eingesetzt werden könnten, – Havaristen direkt zu den Werften in Barth geschleppt werden könnten – natürlich endlich auch skandinavische Sportboote zu uns kommen würden – eine sichere Lösung für heimische Vercharterer sowie – eine Lösung für die Stationierung des Rettungskreuzers gegeben wäre – und schließlich: weil bei den möglichen Alternativstandorten die Verkehrsbelastung im Sommer ein solches Projekt inanziell enorm aufwändig machten. Ich will mich natürlich auch den

Risiken stellen: – einer unterstellten Verschlammung unseres Strandes: bei einer Schleuse ist dies keinesfalls zu befürchten. Daher bin ich für eine solche, ansonsten würde ein Sperrwerk ausreichen, – dem Verlust von Strand: das Gegenteil ist der Fall. Wie wir in Warnemünde sehen können, würde unser Sportstrand westlich der Mole enorm wachsen. – Finanzierung der laufenden Betriebskosten: Interessanterweise gab es bei der Zustimmung der Gemeinde zum Bau eines Außenhafens diesbezüglich keinerlei Planung. Bei einem Durchstich kann man immerhin sicher von einer Ertragsgröße Schleusengebühren ausgehen, von Liegegebühren im Vorhafen, muss sicher auch Erträge aus einem planbaren Gastronomiebetrieb einrechnen sowie eine Bezuschussung aus allen umliegenden Gemeinden je nach zu erwartendem wirtschaftlichen Nutzen, der durch Fachleute berechnet werden muss. Die Bereitschat des Barther Stadtrates hierzu liegt ja bereits vor. Allerdings hat dieser, wie Michael Schmidt einmal, recht unsachlich, in einem Leserbrief behauptet hatte, niemals beschlossen, diese Kosten allein zu tragen – zeitliche Flexibilität des Rettungskreuzers hinter der Schleuse: Die Schleuse muss daher rund um die Uhr personell besetzt sein. – der direkte Fuß- und Radweg auf dem Boddendeich nach Müggenburg wäre unterbrochen: vermutlich ja, jedoch stelle ich mir den kleinen Umweg Richtung Seedeich über eine Holländerbrücke wie in Wieck bei Greifswald und dann wieder Richtung Bodden auf dem neuen, östlichen Riegeldeich nicht unromantisch vor. Daneben gibt es natürlich noch Klärungsbedarf, insbesondere hinsichtlich des Naturschutzes sowie der Eigentumsrechte. Das ist mir bewusst. Jedoch muss sich nicht doch jeder, bevor nicht jedes Detail geklärt, ist fragen: Wäre das nicht doch eine Chance für uns alle ? Übrigens erachte ich Vorschläge in Richtung Überquerung einer Straße deshalb für nicht hilfreich, weil bei stürmischer See eine Aufahrt mit einem Boot wohl kaum möglich sein dürte. Derartige Anlagen gibt es auch nur in Binnengewässern. Hans Hartung, zingst

Sonntag, 7. April 2013 Stralsund 9 Uhr

15 Uhr

18 Uhr

Putbus 19.30 Uhr Theater: Die 39 Stufen, Kriminalkomödie

Ribnitz-Damgarten 10 Uhr 16 Uhr

Erscheinungsweise: Der Blitz mit seinen Regionalausgaben wird kostenlos an alle erreichbaren Haushalte des Landkreises Vorpommern-Rügen lächendeckend verteilt. Herausgeber: Mecklenburger-Blitz-Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG

Vorpommern-Blitz am Sonntag, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund Telefon (0 38 31) 26 77 400, Fax: (0 38 31) 26 77 402 E-Mail: vpb@blitzverlag.de Internet: http://www.blitzverlag.de Geschäftsführung: Ralph Kohnen Verlagsleitung: Regina Eggers Anzeigenleitung: André Holfert Anzeigenberatung: Birgit Smiejczak, Ronald Hoppe, Daniel Leja, Tobias Tabbert Redaktion: Wilfried Stabenow (wista) Email: wilfried.stabenow@blitzverlag.de, Antje Rudolph (AR) antje.rudolph@blitzverlag.de Doreen Breitenfeldt (db) doreen.breitenfeldt@blitzverlag.de, Vertrieb: Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund. Jürgen Blümel, E-Mail: juergen.bluemel@blitzzustellung.de Telefon: 03831/2677431 Herstellung und Druck: Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund; Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH, Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf Geprüfte Druckauflage II. Quartal 2012: 118 743 Exemplare

Aktuelle Teilauflagen: Stralsunder Blitz 44 828 Exemplare Bodden-Blitz 25 514 Exemplare Rügen-Blitz 32 653 Exemplare Vorpommern-Blitz 15 748 Exemplare Gültig z. Z. Preisliste Nr. 30 vom 1. Januar 2013 Annahmeschluss für Geschäftsanzeigen: donnerstags 12 Uhr Übernahme von Anzeigenentwürfen des Verlages nur nach vorheriger Absprache und gegen Gebühr. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe werden außerhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des Verlages veröffentlicht. Sie sollten nicht länger als 25 Zeilen sein. Die Redaktion behält sich das Recht der sinnwahrenden Kürzung vor. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Berichte übernimmt der Verlag keine Gewähr; bitte Rückporto beifügen, falls Rücksendung erwünscht.

Ein Teil unserer heutigen Auflage enthält Beilagen von: Adler Modemarkt Borstel Optik Carmina am See CITTI EDEKA famila Fisherman´s Partner Stralsund Getränkeland Globus Hagebau Hammer KuK Schuhe Markant Marktkauf Max Bahr MediMax Netto Marken Discount NETTO Supermarkt Norma PC Spezialist Praktiker ProMarkt real,Rossmann TEDi Thomas Philipps Toom Top Kauf Marlow Zweirad Krüger

Stadtkulturhaus: Nine Mond – Das Musiktheater für Kinder Stadtkulturhaus: »Schunkel Munkel«, ein Programm für nicht ganz so junge Erwachsene

Binz 7.30 Uhr

Seebrückenvorplatz: Lauftreff

und Julia – Liebe Macht Tod Grünen Büro Stralsund, Alter Markt 7: Ausstellungseröffnung

17 Uhr 20 Uhr

Haus des Gastes: Lauftreff Haus des Gastes: Blühende Insel Rügen, Lichtbilder-Vortrag

Putbus

9 Uhr

Marktplatz: BundeswehrInfotrack

20 Uhr

Kulturkaten »Kiek In«: »Wo Kraniche und Gänse rasten«, Vortrag

10 Uhr

Haus des Gastes: Erwachsenen-Ölmalkurs nach Bob Ross Haus des Gastes: Radwanderung in die nähere Umgebung

Die Kriminalkomödie »39 Stufen« gibt es am 7. April, um 19.30 Uhr im Theater Putbus zu sehen. Foto: Theater

Montag, 8. April 2013 Zingst 10 Uhr 11 Uhr

18 Uhr

Kurhaus: Spaziergang durch Zingst Pommernstube/Museumshof: Fadengraik neu entdeckt, Workshop

12 Uhr

16 Uhr

Bergen

19.30 Uhr Theater: Konzert zum 100. Jahrestag des Ernst-MoritzArndt-Gymnasiums Bergen

Stralsund Strelapark: Monika Martin live und anschließend Autogrammstunde Theater, Großes Haus: Romeo

Prerow

Binz 10 Uhr

Haus des Gastes: Teddy-Werkstatt »Ostseebären«

Dienstag, 9. April 2013 11 Uhr

Stralsund 10 Uhr

Theater, Großes Haus: Romeo und Julia – Liebe Macht Tod 17.30 Uhr Stadtbibliothek: öffentliche Bibliotheksführung nach Anmeldung, Tel. 03831/293933

11 Uhr

10 Uhr

Experimentarium: Tag der Rakete, Kinderworkshop Pommernstube/Museumshof: Filzen mit der Nadel, Workshop

Binz 10 Uhr

Wieck 10.30 Uhr Darßer Arche: Radwanderung in den Nationalpark

Zingst Kurhaus: Radwanderung

Mittwoch, 10. April 2013 17 Uhr

Zingst 10 Uhr

10 Uhr 10 Uhr

11 Uhr 11 Uhr

Max Hünten Haus: Fotoworkshop, Anmeldung unter Tel. 038232165121 Kurhaus: Radwanderung Max Hünten Haus: Der kleine Hase im Glück, Kinderprogramm Pommernstube/Museumshof: Blüten aus Papier, Workshop Experimentarium: Drahtmodellbau, Kinderworkshop

Max Hünten Haus: Nachlese zur Leipziger Buchmesse

Ahrenshoop 20 Uhr

»Haus Antje«, Althäger Str. 2: »Pina – tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren«, Dokumentation

Ribnitz-Damgarten

10 Uhr

9.30 und Bibliothek Ribnitz: Autoren11 Uhr lesung mit Werner J. Egli 10 Uhr Stadtforst: Wandertour in das Ribnitzer Große Moor

20 Uhr

Haus des Gastes: Führung durch den historischen Ortskern Haus des Gastes: Erich Kästners »Lyrische Hausapotheke«

Stralsund 15.30 Uhr Kinderbibliothek: Buchlesung »Bravo Pulcinella!« 17.30 Uhr Theater, Foyer: Soljanka

Binz

Donnerstag, 11. April 2013 Zingst 10 Uhr

10 Uhr 10 Uhr 11 Uhr

11 Uhr

Max Hünten Haus: Fotoworkshop, Anmeldung unter Tel. 038232165121 Museumshof: Bio- und Erlebnismarkt Kurhaus: Spaziergang durch Zingst Experimentarium: Kreationen aus Speckstein, Kinderworkshop Pommernstube/Museumshof: Bernstein schleifen, Workshop

Stralsund

Bergen

19.30 Uhr Theater am Knieperwall: Abschlusskonzert Klavierworkshop

15 Uhr

Foyer der Sparkasse: Ausstellungseröffnung des Fotowettbewerbs der Bergener Schulen

17 Uhr

Grundtvighaus, Seestraße 3: musikalisch-literarische Lesereihe

16 Uhr

Haus des Gastes: Buchpräsentation von Rolf Reinicke

Prerow 11 Uhr

Endhaltestelle Darßbahn, westlich Prerow: Wanderung zum Leuchtturm

10 Uhr

Haus des Gastes: Echtschmuck-Gestaltung Haus des Gastes: Wanderung zum Jagdschloss Granitz

Sassnitz

Binz 10 Uhr

Baabe

Freitag, 12. April 2013 Zingst 10 Uhr 11 Uhr 11 Uhr

IMPRESSUM

Haupteingang Zentralfriedhof, Prohner Straße: 2-stündiger Spaziergang mit Vogelstimmen Theater, Großes Haus: Der Traumzauberbaum 3, musikalische Geschichten Gustav-Adolf-Saal: »Liederseelen«, Konzert mit Bobo&Herzfeld

8 bis 20 Uhr

18 Uhr

Kurhaus: Radwanderung Pommernstube/Museumshof: Hohlkörper ilzen Infoausstellung Sundische Wiese: Radwanderung zum Pramort

19 Uhr

Stralsund

20 Uhr

Volkshochschule, FriedrichEngels-Straße 28: Ausstellung »Antidemokratische und fremdenfeindliche Einstellungen als breites gesellschaftliches Phänomen« Museumsspeicher, Böttcher-

20 Uhr

straße 23: Erich Schmitt – Karikaturen aus dem ComicMuseum Neubrandenburg, Ausstellungseröffnung Theater, Großes Haus: Öffentliche Probe, Der gute Tod Gustav-Adolf-Saal: arno.der wanderer, Konzert Theater am Knieperwall: Nach dem Ende, Stück von Dennis Kelly

Möller

Wieck 11 Uhr

Darßer Arche: Erlebniswanderung Bodden

15 Uhr

Haus des Gastes: Sternwanderung zum Jagdschloss Granitz Seebrückenvorplatz: Lauftreff Haus des Gastes: Infoveranstaltung zum »1. Wanderfrühling Rügen«

Binz 18 Uhr 20 Uhr

Ribnitz-Damgarten 20 Uhr

Stadtkulturhaus: »Mecklenburg-Vorpommern: 800 km zu Fuß«, Dia-Show mit Markus

Bergen 21 Uhr

Parkhotel, Störtibar: Disco mit DJ Torsten

Samstag, 13. April 2013 Stralsund 10 Uhr

Schill-Denkmal: Spaziergang Sundpromenade/Schillanlage 15 Uhr Theater, Foyer: Salonorchester »Blauer Pavillon« 19.30 Uhr Theater, Großes Haus: Die 39 Stufen, Kriminalkomödie 19.30 Uhr Katharinenkloster, Remter: Falkenberg »Freiheit«, Konzert

Zingst 10 Uhr

14 Uhr

20 Uhr

Max Hünten Haus: Fotoworkshop, Anmeldung unter Tel. 038232165121 Pommernstube/Museumshof: Leuchtkugeln und Kugellampen basteln, Workshop Kurhaus: Der Bierprüfer kommt, Kabarett

Ribnitz-Damgarten 16 Uhr

Stadtkulturhaus: Beneiz-Auktion zu Gunsten des Zeesboo-

15 Uhr

tes »Vorwärts« vom Ribnitzer Segelklub

17 Uhr

Trinwillershagen

14 bis 17 Uhr 19 Uhr

Kulturhaus: Frühlingsfest der Volkssolidarität – Tschechische Blasmusik und Diskothek mit DJ Bernd

Born 11 Uhr

Parkplatz Drei Eichen, zwischen Ahrenshoop und Born: Darßwanderung

Binz 10 Uhr 10 Uhr 14 Uhr

Bergen 9 bis 13 Uhr

E.-M.-Arndt Gymnasium: Tag der offenen Tür mit Festveranstaltung 9 bis DRK Geschäftsstelle: Erste15.30 Uhr Hilfe-Lehrgang für den Führerschein 10 bis Klosterhof: Floh- und Hand16 Uhr werkermarkt 12 bis Susanne Burmester Galerie,

Bahnhofstr. 51: Neue Werke von Annette Kuhl, Ausstellung NBZ Rotensee: Seniorencafé Sporthalle: Jubiläumsball 100 Jahre E.-M.-Arndt-Gymnasium

15 Uhr

Haus des Gastes: Nordic Walking durch die Granitz Haus des Gastes: Wanderung Stadion der Einheit, Proraer Chaussee 11: Fußball, Landesliga Nord, Herren Haus des Gastes: Wanderung am Binzer Strand, anschließend Bastelstunde

Marlow 10 Uhr

Bushaltestelle Ortsteil Dänschenburg: Arbeitseinsatz in Dänschenburg

Faxen Sie bitte ihre Veranstaltungshinweise an die redaktion: 03831 26 77 402 (Veranstaltungen bitte immer (!) mit Datum, Uhrzeit und Veranstaltungsort! 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

3

AUS UNSERER REGION Nach Basedow Bergen/vpb/pm. Die Volkssolidarität Rügen plant am 13., 14., 16. und 17. Mai jeweils eine Tagesfahrt nach Basedow. Auf dem Programm stehen ein Kirchenbesuch, Besichtigung des Schlosses und eine Kutschfahrt. Interessenten melden sich bei der Volkssolidarität Rügen unter Tel. 03838/22421.

Öffentliche Probe Stralsund/vpb/pm. Am Freitag, dem 12. April, um 19 Uhr wird ins Theater Stralsund, Großes Haus, zu einer öffentlichen Probe eingeladen. Eine gute Woche vor der Premiere sind interessierte Besucher herzlich eingeladen, eine öffentliche Arbeitsprobe des Schauspiels »Der gute Tod« zu besuchen. Bevor die Arbeit an einer Szene abgeschlossen ist, geben Regisseur und Schauspieler einen Einblick in den täglichen Probenprozess.

Am Sund entlang Stralsund/vpb/pm. Am 13. April, um 10 Uhr lädt Dr. Angela Pfennig, Gartenhistorikerin aus Stralsund zum einem Spaziergang entlang der Sundpromenade und der Schillanlage ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Schill-Denkmal. Der Wunsch nach einer Promenade entlang des Strelasundes war zum Ende des 19. Jahrhunderts nicht unumstritten. Dass es dennoch unter Leitung von Gartenbauinspektor Hans Winter im Jahr 1927 zur Anlage der in einem großzügigen Bogen geschwungenen Sundpromenade kam, ist vor allem auf den Wunsch der zahlreichen Badegäste und Zugereisten sowie auf den städtebaulichen Weitblick der Bürgerschaft zurückzuführen. Die Schillanlage – ein Kleinod Stralsunder Gartenkultur – fungiert als Bindeglied eines grandiosen Landschaftsraumes zwischen Knieperteich und Sundufer.

Vergesst die Küste nicht 8. Friedensgebet für Betrofene der Schibaukrise Stralsund/vpb/pm. Durch Ostermontag eine Woche verschoben, indet das Friedensgebet für alle von der Schibaukrise Betroffenen am kommenden Montag um 19 Uhr in der Marienkirche statt. Es ist bereits das achte Mal, dass die Marienkirche, inzwischen längst eine ökumenische Aktion, also eine gemeinsame Aktion evangelischer und katholischer Christen, zum Friedensgebet für die Werten rut. Friedensgebete erinnern an die Endzeit des kalten Krieges, als Europa noch in zwei Blöcke geteilt war. Sie mahnten die Mächtigen und sie bereiteten der friedlichen Revolution den Weg. Sie führen auch heute Menschen, die etwas bewegen wollen, unter dem Dach der Kirche zusammen. Friedensgebete gibt es immer am ersten Montag im Monat. Vom Tourismus allein kann unsere Region nicht leben. Auch der anhaltende Winter bestätigt das gerade eindrucksvoll. Mal mehr, mal weniger Hofnung die Nerven liegen blank, und das nicht nur bei den Wertangehörigen, nein bei allen Betrofenen. Und die kommen hier aus nahezu allen Bereichen der Wirtschaft. Es wird sehr

300

Wir kaufen Münzen Gold, Silber und Münzsammlungen Sie haben geerbt oder beim Aufräumen noch alte Münzen gefunden? Oder Sie sind Numismatiker und wollen Ihre Sammlung veräußern? Dann fragen Sie uns, wir bieten Höchstpreise. Besonders gefragt sind derzeit Münzen und Medaillen, Göde, MDM, BTN, Altdeutschland, Kaiserreich, DDR, BRD, China, Euro, Silber- und Goldmünzen und auch komplette Münzsammlungen.

Gern nehmen wir auch Silberbesteck. Die Firma AV-VD in 18437 Stralsund, Lübecker Allee 47 gibt Ihnen die Möglichkeit alles zu fairen Konditionen jeden Mo.-Fr. 16-18 Uhr aufzukaufen. Nach Sichtung und Ankauf erfolgt sofortige Barauszahlung. Auf Wunsch wird die Ware auch kostenlos bei Ihnen abgeholt. Telefonisch erreichen Sie uns Mo.-Fr. von 8 bis 18 Uhr unter 03831/443100.

Gemeinsam für die Betroffenen der Werftenkrise. Foto: nbz

konkret, wenn Betriebsratsmitglied der P&S Volkswerft und in St. Marien Gemeindekirchenratsmitglied Manfred Mielke berichtet, dass es noch keine schritliche Garantie für den Fortbestand der Lehrverhältnisse übers Monatsende hinaus gibt und auch der erste Durchgang der Mitarbeiter in der Aufanggesellschat endet und ihnen Arbeitslosigkeit droht. Der Verlängerung der »Gesellschat« über den Oktober hinaus ist ebenso notwendig wie die der Verweildauer der Kol-

legen dort, will man nicht, dass unwiederbringlich regionales Know how verloren geht. Am 8. April, also am selben Tag, berät die Nationale Maritime Konferenz in Kiel über die Zukunt von Schibau, Schiffahrt und Ofshoretechnologie in Kiel. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU) ist diesmal selbst mit dabei. Und so möge die Forderung dieses Tages aus Stralsund und Kiel bis weit ins Land, ja bis nach Brüssel, klar und deutlich heißen: »Vergesst auch hier die Küste nicht!«

TUNG ! NEU ! H C A ! U E N ACHTUNG !

Krankenfahrdienst Ostseeküste RING 128 N N A M E D Y E H CARL1-666 0077 3 8 3 0 .: L E T D UN 18437 STRALS

Unser Chef ist eine Chein BLITZ-Telefonforum zum hema »Frauen in die Führungsetage«

Vollsperrung der B96 Rügen/vpb/MI. In den kommenden Wochen wird die B 96 auf Rügen zwischen Rambin und Samtens nachts an zwei Terminen jeweils dreimal für maximal 15 Minuten vollständig gesperrt. Die Vollsperrungen erfolgen in den Nächten von Mittwoch, den 10. April auf Donnerstag, den 11. April sowie Mittwoch, den 17. April auf Donnerstag, den 18. April, jeweils zwischen 23 und 5 Uhr. Hintergrund ist der Einbau von Fertigteilen an den Brücken Götemitz und Drammendorf. Für die Vollsperrungen werden Vor- und Nachbereitungen vom 10. bis 15. April und vom 17. bis 22. April tagsüber durchgeführt, die jeweils die halbseitige Sperrung der Straße erforderlich machen. Um die Beeinträchtigung zu begrenzen, wird der Verkehr durch Ampeln geregelt. Am Mittwoch, den 24. April und Donnerstag, den 25. April wird die B 96 hinter Samtens (Bietegast) tagsüber zwischen 10 und 15 Uhr mehrmals für jeweils fünf bis zehn Minuten vollständig gesperrt. Hier wird ein Traggerüst über die B 96 aufgebaut.

Anzeige

Nicole Anacker (l.), Geschäftsführerin der Clausohm-Software GmbH Katharina Clausohm und Carina Clausohm. Foto: petra göring

Neubrandenburg/vtb/hb. Am Montag, 8. April, beantworten Experten in einem BLITZ-Telefonforum von 11 bis 13 Uhr unter der Rufnummer 0395563211 Fragen zum Thema »Förderung von weiblichen Nachwuchsführungskräten in gewerblich-technischen Branchen«. Unter diesem Titel hat das Bildungswerk der Wirtschat im vergangenen Monat ein Projekt gestartet, das Mitarbeiterinnen aus Unternehmen zu mehr Führungsverantwortung ermutigen und Frauen dafür qualiizieren will. Das Projekt

richtet sich an Interessentinnen die bereits über erste Führungserfahrungen verfügen und den Wunsch haben, die Karriereleiter weiter zu erklimmen. Und an Frauen, die das Potenzial zur Führungskrat haben und zur Übernahme von Führungsverantwortung ermutigt werden sollen. Zu den Ratgebern am Telefon gehören die beiden Projektleiter Monique Frähmke und Bernhard Seidl vom Bildungswerk der Wirtschaft. Ihre Teilnahme am Projekt bereits zugesagt haben Carina Clausohm und Nicole Anacker von

der Clausohm Sotware GmbH. Das mehr als 20 Jahre alte Familienunternehmen realisiert gegenwärtig unter anderem Automatisierungsprojekte in hailand und in der sieben Millionen Einwohner zählenden Autostadt Changun in China. Carina Clausohm, die Mediendesign gelernt hat und aktuell Wirtschatsinformatik studiert, indet es nicht nur wichtig, das Frauen für Führungspositionen it gemacht werden. Sie hat auch erfolgreiche Beispiele in der Familie. Die Standortirmen in Neverin und Berlin werden von Katharina bzw. Anne Clausohm geführt. Das Unterstützungsangebot des Bildungswerkes der Wirtschat für weibliche Nachwuchsführungskräte ist Teil der Bundesinitiative »Gleichstellung von Frauen in der Wirtschat« und wird durch Mittel des Ministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Es beinhaltet ein spezielles Trainingsprogramm und Coaching, eine professionelle Begleitung der Kariere- und Entwicklungsplanung, verschiedene Qualiizierungsmodule für weibliche Führungskräfte sowie einen Austausch und eine Vernetzung mit anderen Unternehmen. Für die Teilnahme am Projekt können sich Unternehmen noch bis Ende April anmelden. Betriebe, die sich durch die Qualiizierung engagierter Mitarbeiterinnen als Führungskräte einen Wettbewerbsvorteil verschafen wollen, sollten bereit sein, ihre Teilnehmerinnen für die Qualifizierungsmaßnahmen freizustellen und deren Karriereplanung zu unterstützen. Dann wird es bald in mehr Unternehmen heißen: »Unser Chef ist eine Chein.«

18439 Stralsund, Alter Markt 8, Tel. 03831/309516 Jeden Samstag u. Sonntag

Livemusik mit:

Frühstücksbuffet Manuel Richter von 9.00 – 13.00 Uhr Kaffee satt, frisch gepresste Säfte, Ei, Wurst, Käse, Zutaten, Brötchen, Obst und kleiner Warmanteil

präsentiert Eigenkompositionen, Popklassiker und Evergreens zum Klavier oder zur Gitarre

p.P. 10,90 Euro Kinder bis 4 Jahre frei

am 11. April ab 19.30 Uhr – Eintritt frei –


4

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

FRÜHSTÜCK

Nach dem Ende

Plattdeutsch ist nicht alt

Ein Stück von Dennis Kelly

Behrend Böckmann über das Niederdeutsche früher und jetzt

Stralsund/vpb/pm. Am Freitag, dem 12. April, um 20 Uhr ist im heater am Knieperwall das Stück von Dennis Kelly »Nach dem Ende« zu sehen. Mark hat Louise gerettet. Während oben alles im Atomwind verstrahlt wurde, überlebten sie in seinem Bunker. Als Retter trägt er die Verantwortung für ihr weiteres Überleben – aber

Louise beginnt zu zweifeln, ob die Gefahr »da oben« ihm nicht nur Vorwand dafür ist, sie einzusperren und gefügig zu machen. Es beginnt ein Kampf um die Deutungshoheit darüber, wo die Gefahr wirklich lauert. Der britische Erfolgsautor Dennis Kelly hat die ultimative Parabel auf den 11. September und seine Folgen geschrieben.

www.blitzverlag.de 14 Tage

Kurreise Marienbad inkl. HP

Servicecenter im Kurviertel • inklusive: Gymnastik, Wandern, Nordic Walking • Einkaufsrabatte • 24 Std. Notbereitschaft • freie Fahrt in Marienbader Stadtbussen • tägl. freier Eintritt städt. Schwimmbad • Stadtplan etc. Ganzjährig auch als Selbstanreise buchbar! www.cup.de LEISTUNGEN u.a.• Hin-/Rückreise im beque- 3 *plus Hotel Krakonos p.P. ab 814,men Fernreisebus • 13 x ÜN im DZ inkl. HP 4 * Hotel Monty p.P. ab 1.038,• ärztliches Empfangsgespräch • 20 Kuranwenp.P. ab 1.298,dungen • 1 x Eintritt für kulturelle Veranstal- 4 *plus Grand Spa Hotel tung • Kurtaxe.Zusätzlich inkl.bei vielen Hotels: 3 * Hotel p.P. ab Mittagssnack, Kaffee & Kuchen, weitere Kuranwendungen etc. 30 Hotels im Kurviertel + EZ-Zuschlag 02.06.-15.06.13 21.07.-03.08.13 08.09.-21.09.13 zur Auswahl!

684,-

Knieperdamm 41, 18435 Stralsund, 847-03-13 Tel.: 03831 - 39 11 02, "De Stralsunner" www.cup.de • CUP ist Reiseveranstalter seit 1979 und TÜV-zertifiziert

Tiefenwärme für einen starken Rücken

(mdd) 80 Prozent der Deutschen haben mit Schmerzen im Rückenbereich zu tun. Um die Beschwerden schnell wieder loszuwerden, greifen viele Betroffene auf Schmerzmittel zurück – doch diese sind häufig mit Nebenwirkungen verbunden. Wärme ist eine wirksame Alternative. Sie entspannt verkrampfte Muskeln, steigert die Durchblutung im Gewebe und lin-

dert den Schmerz. Spezielle Wärmeauflagen und -umschläge (z.B. ThermaCare, Apotheke) spenden kontinuierliche und hoch wirksame Tiefenwärme mit einer gleichmäßigen Temperatur von ca. 40 Grad Celsius über acht bis zwölf Stunden. Die konstante Temperatur und die lang anhaltende Tiefenwärme geben dabei dem verspannten Muskel die Möglichkeit zu entkrampfen.

Hermann-Matern-Str. 33 · Haus der Dienste 18528 Bergen - Süd Tel.: 0 38 38/ 25 21 59 Tagesfahrt Stettin mit Stadtrundfahrt 4.5./27.5.2013 26,-Euro Tagesfahrt Internationale Gartenschau in Hamburg 7.5./19.5./25.5./20.6.13 48,-Euro Tagesfahrt Swinemünde-Misdroy-Kam.Pomorski-Wolin 9.5.Herrentag/20.5.13 26,-Euro Tagesfahrt Hamburg zum Hafenfest 11.05.2013 26,-Euro 4 Tage Holland/Tulpenblüte 3Ü/HP 25.4.-28.4.2013 360,-EU/HP 7 Tage Spindlermühl/Riesengebirge 6Ü/HP 1.5.-7.5./16.9.-22.9.2013 380,-EU/HP 7 Tage Schmankerlreise Wien 6Ü/HP 18.5.-24.5./10.9.-16.9.2013 465,-EU/HP 8 Tage Norwegische Superlative mit Westkap 7Ü/HP 4.6.-11.6.2013 1255,-EU/HP 8 Tage Gardasee 7Ü/HP 8.6.-15.6.2013 599,-EU/HP 7 Tage Zermatt mit Glacier-Express 6Ü/HP 16.6.-22.6.2013 820,-EU/HP 5 Tage Leipzig 4Ü/FR 17.6.-21.6.2013 299,-EU/FR 8 Tage Zillertal-das beste Programm der Alpen 7Ü/HP 23.6.-30.6.2013 680,-EU/HP 15 Tage Kurreise Kolberg 14Ü/VP 6.7.-20.7./12.10.-26.10.2013 ab 700,-EU/VP 6 Tage Weltstadt Paris 5Ü/HP 10.7.-15.7.2013 480,-EU/HP 10Tage Königsberg-Riga-Tallinn-St.Petersburg 9Ü/HP 11.7.-20.7.2013 999,-EU/HP 7 Tage Kleinwalsertal 6Ü/HP 22.7.-28.7./13.10.-19.10.2013 475,-EU/HP 12 Tage Nordkap&Lofoten mit Hurtigruten 11Ü/HP 23.7.-3.8.2013 1580,-EU/HP 6 Tage Wernigerode/Harz 5Ü/HP 18.8.-23.8.2013 475,-EU/HP 6 Tage Bayerischer Wald 5Ü/HP 18.8.-23.8.2013 410,-EU/HP 8 Tage Ahrtal/Mosel/Rhein 7Ü/HP 30.8.-6.9.2013 485,-EU/HP

präsentiert:

Zur Person • 1942 auf einem Bauernhof bei Bad Segeberg geboren • 1947 Umzug zu einer Tante nach Dobbin bei Dobbertin erste bewusste Berührung mit der plattdeutschen Sprache • Vater sprach Dithmarsches Platt - die Mutter Mecklenburger Platt • Lehrer und habilitierter Erziehungswissenschatler • Als Rentner bewusste Auseinandersetzung mit der plattdeutschen Sprache in Wort und Schrit • Zahlreiche Veröfentlichungen in Büchern, Heimatheten und Publikationen • Mitwirkung in zahlreichen Gremien, wie z.B. als Vorsitzender des Verbandes Niederdeutscher Autoren • Gestaltung von niederdeutschen Lesungen und Programmen, z.B. bei den Plattsnackers Was essen Sie am liebsten zum Frühstück? Nichts Süßes, am liebsten Brot oder Brötchen mit etwas Herzhatem und dazu Kafee. Eigentlich müssten wir dieses Gespräch ja auf Platt führen? Ja, das stimmt schon, aber mir ist es schon hochdeutsch lieber, damit mehr Menschen mich verstehen und dann vielleicht auf das Plattdeutsche neugierig werden oder sich erinnern. Das Fernsehen ist Schuld, dass Sie schon früh bewusst mit der

plattdeutschen Sprache in Berührung kamen. Besser das fehlende Fernsehen. Schauen Sie mal, in unserem Dorf gab es erst 1952 elektrisches Licht, da war an ein Fernsehgerät nicht zu denken. Und so wurde abends nicht ferngesehen sondern vorgelesen - Tarnow zum Beispiel und andere niederdeutsche Autoren, und viele Geschichten nicht einmal sondern öter. Während Ihrer berulichen Tätigkeit ist dann das Plattdeutsche etwas in den Hintergrund geraten. Ja, aber nicht, wie es so oft heißt, weil die plattdeutsche Sprache in der DDR nicht geplegt wurde. Es gab viele Plattdeutschzirkel, die Sendung »De Plappermoehl« im NDR, bei der ich später auch ot zu Gast war, gibt es seit 30 Jahren. Ich hatte damals einfach keine Zeit. Beruf, drei Kinder, Familie und ab 1970 ein altes Bauernhaus mit großem Garten haben mich voll beansprucht. Aber der große Garten hat jetzt seine Vorteile. Ja, einmal als Ausgleich, nach dem Schreiben am Computer. Und dann indet einmal im Jahr eine Veranstaltung in meinem Garten statt - Platt in Gorden - in diesem Jahr übrigens am 22. Juni. Wenn ich den Stapel Bücher und Hete hier auf dem Tisch sehe, ist das Plattdeutsche eine ausfüllende Beschätigung? Ja, ich schreibe Gedichte, übersetze Bücher, wie »Der kleine Prinz« von Antoine de SaintExupéry ins Niederdeutsche und

Behrend Böckmann an seinem Arbeitsplatz mit Blick in den Garten. Foto: Sabine moll

schreibe viele aktuelle Geschichten aus dem Alltag, behandele dabei auch gesellschatskritische hemen. Es ist mir wichtig, dass die plattdeutsche Sprache nicht immer mit etwas Altem und Vergangenem in Verbindung gebracht wird. Fällt Ihnen das alles einfach so ein? Ein Teil ist Alltag, den ich täglich erlebe, beim Einkaufen, beim Autofahren, in der Autowerkstatt. Das schreibe ich dann auf und arbeite daran. Es gibt immer viele Arbeitsvorlagen in meinem Computer. Zu anderen hemen recherchiere ich aufwendig im Internet. Es hat also alles Hand und Fuß. Doch Plattdeutsch ist nicht Ihr einziges Hobby wenn ich hier so auf den Tisch schaue! Ja, ich mache zum Beispiel auch Pralinen selber, »handwerke« in

STOCKCAR Basepohler PS-Hölle RENNEN

Pkw von von 26 26 bis bis 300 300 PS PS iitt Pkw e e m d m d n n en n e en n ne n n n rrtt n n n ta n a e e a e l e a p l l R p t l R S s S e en n ns ne o e o i s i s t s as diit M ad Ma E :: ttrra S SE S S !! A L LA K K ss eiitt zzäähhlltt s s o o E r r E e U uuttoo--CC nnddiiggkk EU AA N NE wii hhw c c s s e e G ddiiee G r r u u n -- n

n o s i Sa 3

zur

T R A T S haft c s r e t s i e M

3 1 0 2

Seidel Schirmherr Jürgen der CDU ter ne rd eo bg sa tag Land

r Sta

t:

º º . 20./21. 9 am

April 2013

Uhr

Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei!

Haus und Garten und planze demnächst, wenn es das Wetter zulässt, selbstgezogene Blumen. Ich kann auch nähen und stricken, aber das praktiziere ich weniger. Was wünschen Sie sich für die Zukunt? Dass sich mehr junge Menschen mit der plattdeutschen Sprache beschätigen, dass auch in den Schulen mehr plattdeutsch gesprochen wird. Wir haben in Güstrow ein John-BrinckmanGymnasium - ich wünsche mir manchmal mehr Unterstützung von offizieller Seite. Im kommenden Jahr feiern wir John Brinckmans 200. Geburtstag und 25 Jahre »De Plattsnackers« in Güstrow. Das wäre eine Gelegenheit für viele, sich zu engagieren. Danke für das Gespräch. Sabine moll

Diavortrag Baabe/vpb/pm. Auch in diesem Jahr bot der Demmler Verlag Ribnitz-Damgarten zur Leipziger Buchmesse wieder eine Neuerscheinung seines Bestseller-Autors. Der Stralsunder Rolf Reinicke, bekannt durch zahlreiche Küstenbücher, hat als Nachfolge für sein bereits vor über 20 Jahren bei Demmler erschienenes Buch »Rügen Strand & Steine« etwas ganz Neues verfasst – unter demselben Titel. »Rügen Strand & Steine« gibt es bereits seit 1991. Es war lange Jahre der Bestseller des Verlages und über zwei Jahrzehnte stets in den Buchhandlungen zu bekommen – für viele Strandwanderer und Strandsammler auf Rügen und Hiddensee ein kleines »Kultbuch«. Nun also erscheint es neu. Geblieben sind lediglich Titel, Format und Seitenzahl. Inhaltsreicher, mit neuem Text, viel schöner illustriert und wesentlich interessanter gestaltet ist es jetzt wieder ein zeitgemäßes Buch – ganz im Stil von Reinickes beliebten StrandfundeBüchern, allen voran »Steine am Ostseestrand«. Am Donnerstag, dem 11. April, um 16 Uhr wird im Haus des Gastes in Baabe ein Diavortrag von Rolf Reinicke präsentiert.

Rennspaß für Kids mit Quad fahren, "Rumpi" - Malen & Schminken

Weitere Infos unter Telefon 03998 - 20 10 67

www.stockcar-mv.com

Ostseebad Zinnowitz HOTEL + APPARTEMENT ASGARD Seeschlösschen + Meereswarte April - Arrangement 6 ÜHP 297,- € / 6 ÜB 150,- € / 6ÜF 207,- € Mai – Arrangement 6 ÜHP 390,- p.P. Kinder bis 8 Jahre frei inkl. Schwimmpool und Sauna Telefon: 038377 – 467 – 0 / - 4800 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

5

ANZEIGE

„Gold wird zu Geld” Stralsunder stürmen das GOLDHAUS ein kostenfreies Angebot in unserer GOLDHAUS-Filiale in Stralsund, Heilgeiststraße 76a. Seit Wochen erreichen die Goldpreise ständig neue Rekordhöhen. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele von ihnen entdecken dabei wahre Schätze, die sie schnell in Geld umwandeln können und zu den Juwelieren tragen. Allein in den letzten Monaten stieg der Goldverkauf um 40 Prozent, so Walter Fischer, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Juweliere. Ob Ringe, Broschen oder Zahnkronen Gold zu Geld machen liegt voll im Trend. Sabrina S.

Diese junge Familie erhält für ihr geerbtes Altgold 1.766 Euro

entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldketten, die sie von ihrer Großtante geerbt hatte. „Weil sie damals für mich zu altmodisch wirkten, habe ich sie schnell vergessen“, erzählt sie. „Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen für Gold gelesen habe, entschied ich zu handeln.“ Wert des Goldschatzes: rund 1950 Euro. Auch in der GOLDHAUS-Filiale ist man guter Dinge. „Ich glaube, die Marke von 30.000 Euro pro Kilo Feingold war für viele die magische Grenze“, sagt Edvar Gergin, Geschäftsführer der GOLDHAUS-Filiale in Stralsund, während ein Kunde bei ihm anfragt, wie viel er für die Goldzahnkronen bekommen würde. „Ich gebe Ihnen 318 Euro dafür“, antwortet er. 1075 Euro blättert er für Armband, Kette und Brosche hin. „Das ist alter Familienschmuck, der im Schrank versauerte. Meine Frau trug ihn nicht. Also möchte ich ihn verkaufen“, sagt Hans-Peter K. Derzeit steht der Preis bei mehr als 1164 Euro je Feinunze (31,1 Gramm) Gold. „Wer im Jahr 1970 ein breites ita-

lienisches Armband für 500 Mark gekauft hat, bekommt heute dafür möglicherweise 700 Euro“, sagt Herr Gergin, der sich auf einen großen Ansturm vorbereitet. „Der Goldpreis ist seit 30 Jahren nicht mehr so extrem angestiegen und hat seinen bisherigen Höchststand erreicht. Maßgeblich ist immer der Feingoldanteil“, erklärt Herr Gergin. Dieser sei entweder anhand eines Stempels ersichtlich oder werde mit Hilfe eines Säuretestes bestimmt. „Uns ist wichtig, dass der Kunde versteht, wie wir rechnen“, verdeutlicht Herr Gergin seinen Anspruch an Transparenz. „Daher erfolgen bei uns auch sämtliche Schritte der Beurteilung und Berechnung vor Augen des Kunden.“ Ist man sich über den Preis einig geworden, erhalten Kunden im GOLDHAUS auf Wunsch sofort Bargeld ausgehändigt. Gleiches gilt für den Ankauf von Silber und Platin. Sämtliches Gold und andere Edelmetalle werden über die Zentrale gesammelt, eingeschmolzen und recycelt. Auf Grund der Masse verzichtet die Zentrale auf Extrakosten für Schmel-

Ihr Spezialist für Goldankauf.

ze und Legierungstrennung. Für viele Menschen ist der Verkauf ihres Edelmetalles die schnellste Möglichkeit, wieder flüssig zu werden. Die Firma GOLDHAUS hat sich mit ihren vielen Stand-

orten in Deutschland auf den Altgoldankauf spezialisiert. Die Kunden werden von einem Team von Fachleuten beim Verkauf ihres Edelmetalls freundlich und seriös beraten.

Selbst der weiteste Weg lohnt sich • Selbst der weiteste Weg lohnt

Ihre Filiale in Stralsund • Ihre Filiale in Stralsund • Ihre Filiale in Stralsund Sofort BARGELD für Ihr

GOLD | SILBER ALTGOLD ZAHNGOLD BRUCHGOLD

GOLDANKAUF ALTGOLD • BRUCHGOLD • SILBER • ZAHNGOLD •GOLDMÜNZEN UND -BARREN • GOLDUHREN Selbst der weiteste Weg lohnt sich:

Gold wird zu Geld - Goldhaus endlich auch in Stralsund Schmuckverkauf ist bekanntlich Vertrauenssache. Viele Kunden haben uns ihr Vertrauen bereits geschenkt – vertrauen auch Sie dem Fachmann! GOLDHAUS ist der Fachmann in Sachen Schmuckankauf! Bundesweit gehören zahlreiche Goldhaus-Filialen zur Kette. Weitere Filialen sind geplant.

Spezialisiert ist GOLDHAUS auf Goldankauf. Bei uns wird auch der Wert einzelner Schmuckstücke berechnet, wo andere Ankäufer nur den reinen Goldwert berücksichtigen. Wir berücksichtigen auch Steinbesatz, Hersteller und Zustand. Wir beraten ehrlich und Kompetent – keine versteckten Kosten! Eine seriöse und diskrete Abwicklung ist genauso ga-

rantiert wie transparente und hohe Ankaufspreise. Ihre Edelmetalle werden bei uns sofort und vor Ort unverbindlich geschätzt. Wir legen Wert auf Ehrlichkeit und Diskretion. Sie müssen bei uns nichts kaufen. Sollten Sie sich für den Verkauf entschließen, erhalten Sie den Gegenwert sofort und in Bar ausgezahlt – keine Wartezeit!

SILBER SILBERBESTECKAUFLAGE ZINN GOLDUHREN Goldhaus

GOLDMÜNZEN GOLDBARREN

300

Zahng nicht old, aber schön wertv oll!

Goldhaus · Heilgeiststraße 76a · Stralsund • Tel. 03831 6725804 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr

Sofort BARGELD unsere Filialen Rostock Stralsund Greifswald Stadtlohn Emmerich Kevelaer Willich Fredberg Marl Bochold Rüdesheim a. Rhein Zwickau Frankfurt a. Main Kaiserslautern Saarbrücken

Unverbindliche und seriöse Wertermittlung l Keine Verkaufsverpfl ichtung l Sehr hohe Ankaufspreise l Sofort Bargeld für Ihr EdelmetallGOLDHAUS

Stralsund. Gold zu verkaufen ist scheinbar einfach. In jeder Stadt prangen Schriftzüge mit „Goldankauf“ an Juweliergeschäften, Goldstübchen und inzwischen auch schon an vielen branchenfremden Ladengeschäften, bei denen man nie auf die Idee kommen würde, dass man dort sein Gold zu Geld machen könnte. Wenn man sich schon von seinem Gold trennen muss, dann soll das Edelmetall wenigstens das Geld bringen, was es wirklich wert ist. Nur bei seriösen Goldankäufern kann man mit einem angemessenen Grammpreis rechnen. Herr Gergin rät: „Holen Sie sich


6

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

AUS UNSERER REGION

Salz trit Saxophon

DJH-Verband

800 Kilometer Multivisions-Vortrag mit Markus Möller

Trinwillershagen/vpb. In romatisch salziger Atmosphäre verzaubert Marita Gronau am 20. April von 19 bis 21 Uhr im Salzreich ihre Zuhörer mit dem Saxophon und Klängen von Frank Sinatra, Harpo oder Nora Jones. Alle Gäste können diese Leidenschaft inmitten einer einzigartigen Kulisse erleben. Informationen erhalten Interessierte unter www. salzreich.de. Foto: Dieter Kittel

Ribnitz-Damgarten/vpb/pm. Am Freitag, dem 12. April, um 20 Uhr wird zu einem Multivisions-Vortrag mit Markus Möller in das Stadtkulturhaus Ribnitz-Damgarten eingeladen. Der Rostocker Reisebuchautor Markus Möller umrundete die Erde per Fahrrad in GuinnessBuch-Rekordzeit, befuhr im Kajak die sibirische Lena und durchquerte als erster Mensch zu Fuß die russische Vulkanhalbinsel Kamtschatka. Nach diesen abenteuerlichen Reisen entdeckt er nun seine Heimat und wandert 800 Kilometer quer durch eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Auf alten Wander- und Pilgerrouten, entlang der Ostseeküste, des Boddens, der Mecklenburgischen Seenplatte. Durch Nationalparks auf Rügen, Usedom und Hiddensee, durch pulsierende Hansestädte, mondäne Seebäder und wie aus der Zeit gefallene Fi-

Foto: privat

scherdörfer. Verlassene Strände im stillen Licht des Herbstes, von Winterstürmen zerzauste Wiesen und Wälder, das Wiederkehren des Frühlings an die Küsten verträumter Inseln, Seenlandschaten im sommerlichen Farbenrausch – eine Reise durch vier Jahreszeiten,

zwischen Damals und Heute, auf den Spuren einer Kindheit in der DDR. Mit bewegenden Texten und fantastischen Fotound Filmaufnahmen nimmt der Rostocker Autor Markus Möller seine Zuschauer mit auf eine wunderbare Entdeckungsreise.

Stralsund/vpb/pm. Der Vorstand des Ortsverbandes Stralsund des Deutschen Jugendherbergswerkes Meckl.-Vorp. e.V. lädt zur Mitgliederversammlung am 20. April, um 10 Uhr ein. Trefpunkt ist in der Jugendherberge Stralsund – Devin, Strandstraße 21. Eingeladen sind alle Stralsunder DJH-Mitglieder, die im Besitz eines gültigen Herbergsausweises sind. Auf der Tagesordnung steht unter anderem Berichterstattung, Vorbereitung der Mitgliederversammlung des Landesverbandes Meckl.-Vorp. e.V., Information über die Jugendherberge Devin und sonstiges. Daran schließt sich eine Führung durch die Jugendherberge und dem Ortsteil Devin an.

Was? Wann? Wo? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

GEWINNSPIEL

A

Attraktiver Preis

R Tel.: 038326/5 36 60 Fax: 5 36 61 18507 Grimmen Friedrichstraße 50

Maschinen Handels- und Service GmbH Martensdorf Transitstr. 4 • 18442 Martensdorf Land- und Kommunaltechnik · Verkauf · Service

HOLZ & BAUSTOFFZENTRUM

Mitspielen und Gewinnen

Wohnmobilvermietung freie Termine 2013

Dethleff

s

Mastweg 31a • 18356 Barth Tel. 038231 674-0 • Fax 674-30

www.lbb-massivhaus.de

Tel.: 03 83 21 / 6 03 61 Mobil: 01 71 / 6 52 47 03

www.hbz-branse.de

W

D HundeSpielzeug 25 % Rabatt

Maschinen Handels- und Service GmbH Martensdorf

Tel.: 038326/5 36 60 Fax: 5 36 61 18507 Grimmen Friedrichstraße 50

Transitstr. 4 • 18442 Martensdorf Land- und Kommunaltechnik · Verkauf · Service

Schöne Bäder Moderne Heizungen Elegante Spanndecken

Tierfutter Ribnitz-Damgarten Körkwitzer Weg neben der Boddentherme

Norbert Golke Geschäftsführer

www.lbb-massivhaus.de

Elmenhorster Straße 15 · 18510 Abtshagen Telefon: (038327) 4 04 32 Telefax (038327) 4 07 23 E-Mail: info@golke-haustechnik.de

Tel. 03821/813340

Tel.: 03 83 21 / 6 03 61 Mobil: 01 71 / 6 52 47 03

E

GmbH 18442 Martensdorf Am Isinger Berg Telefon: (038321) 5 96 Telefax: (038321) 4 87

Roter Honig Gurami 2,50 ¤ bis 13.4.13

N M & L KÜCHEN DESIGN

Fliesen • Sanitär • Zubehör

www.zoohuebner.de

Tel.: 038326/5 36 60 Fax: 5 36 61 18507 Grimmen Friedrichstraße 50

auch Badmöbel

Greifswalder Str. 41 • 18507 Grimmen Tel. (03 83 26) 53 70 40 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr • Sa. 9 – 12 Uhr Internet: www.ml-kuechendesign.de

Maschinen Handels- und Service GmbH Martensdorf

R

Anzeigenkunden zur Verfügung stellen. Diesmal ist es ein Baustellenradio, gesponsert von der Firma Haustechnik GmbH Norbert Golke aus Abtshagen. Das Lösungswort hat mit dem Preis zu tun. Sie finden acht Buchstaben über den Anzeigen auf dieser Seite. Diese tragen Sie in die Leerfelder des Coupons ein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Transitstr. 4 • 18442 Martensdorf Land- und Kommunaltechnik · Verkauf · Service

• Landmaschinen • Baumaschinen • Verkauf • Vermietung • Service

www.lbb-massivhaus.de

Stralsund/vpb/AR. Heute startet die vierte Runde 2013 beim Blitz-Gewinnspiel. Wer mitmachen möchte, braucht nur den Teilnahmecoupon ausschneiden, das Lösungswort eintragen, ihn per Postkarte einsenden oder beim Blitz, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund, bis zum 18. April abgeben. Wer richtig getippt hat, ist Anwärter auf einen Preis, den unsere

Tel.: 03 83 21 / 6 03 61 Mobil: 01 71 / 6 52 47 03

E

TeilnahmeCoupon Name: Straße: PLZ/Ort: Telefon:

Maschinen Handels- und Service GmbH Martensdorf

Wir bieten mehr:

Transitstr. 4 • 18442 Martensdorf Land- und Kommunaltechnik · Verkauf · Service

Traum-Küchen

Vollen Service

Ersatz-Geräte

Tiefpreise

Tel.: 038326/5 36 60 Fax: 5 36 61 18507 Grimmen Friedrichstraße 50

H Ab 1. Mai ist in unserer Kneipe Saisonstart

Rasentechnik Tel.: 038321/60361 • Mobil: 0171/6524703

Dorfstr. 129 in Fuhlendorf Tel: 038231/ 450444

www.lbb-massivhaus.de

K

Einsendeschluss ist der 18. April 2013 (Es gilt das Datum auf dem Poststempel). Nur rechtzeitig eingegangene Coupons können berücksichtigt werden. Bitte auf eine Postkarte kleben! 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

7

AUTOWAHL

Mitmachen und gewinnen

Neubrandenburg/vtb/pm. Zum 14. Mal wählen Autofahrer in den Bundesländern Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, MecklenburgVorpommern und in Berlin ihre Lieblings-Autos. Auf der Seite 11 stellen wir Ihnen die 56 wichtigsten Neuerscheinungen der vergangenen Monate vor. Wählen Sie daraus Ihren ganz persönlichen Favoriten. Ganz egal, ob Ihr Traumwagen, der ideale Wagen für die

Familie, aus ökologischer oder ökonomischer Sicht – jeder Führerscheinbesitzer kann hier mitmachen und seine Wahl trefen. Unter allen Einsendungen verlosen die teilnehmenden Verlage viele wertvolle Preise. Als Gewinne locken bei dieser Autowahl erneut neben dem Hauptpreis auch Autos inklusive Spritgeld für die nächste Urlaubstour, hochwertiges Autozubehör, neue Sommer-Reifen für Ihr Auto und vieles mehr.

Es kracht seltener DJV legt Wildunfallstatistik 2012 vor

Tiere auf Nahrungssuche. Bei einer Kollision mit ihnen bei Tempo 100 hat ein 20 Kilo schweres Reh ein Aufschlaggewicht von einer Tonne. Foto: dpp/auto-reporter.nEt

Berlin/pm. Reh, Hirsch und Wildschwein: In Deutschland sind die Verkehrsunfallzahlen im Jagdjahr 2011/12 (1. April 2011 bis 31. März 2012) gegenüber dem Vier-Jahres-Mittel um 17 Prozent zurückgegangen. Zu diesem Ergebnis kommt der Deutsche Jagdschutzverband e.V. (DJV) nach Auswertung der aktuellen Erhebungen durch Jäger. Mit 29 Prozent ist der Rückgang bei Wildschweinen am höchsten, beim Rehwild sind es 16 Prozent weniger und beim Damwild minus zwölf Prozent. Die Unfälle mit Rotwild sind auf gleichem Niveau geblieben. »Ich freue mich natürlich, dass die vielfältigen Bemühungen der Jäger Wildunfälle zu vermeiden, so erfolgreich sind und danke allen Organisationen wie ADAC, Autoversicherern oder Straßenbauverwaltungen für ihre tatkräftige Hilfe. Von einer Trendwende kann jedoch noch keine Rede sein«, so Dr. Klaus-Hinnerk Baasch, im DJV zuständig für Wildunfälle. Er prognostiziert ein Frühjahr mit

vielen Gefahren: Nach dem rekordverdächtigen Winter haben vor allem Pflanzenfresser wie Reh und Hirsch Heißhunger. Setzt das Tauwetter ein, gehen sie verstärkt auf Futtersuche und legen mehr Fressphasen ein als üblich. Für Autofahrer bedeutet das: Achtung Wildwechsel! Besonders unfallträchtig sind Bereiche, in denen die Straße Wald und Wiese trennt. »Da verläut die Straße sozusagen zwischen Wohnzimmer und Esszimmer«, sagt Dr. Baasch. Zwei weitere Faktoren kommen gefährdend hinzu: Durch die Zeitumstellung am 31. März fällt der morgendliche Berufsverkehr plötzlich wieder in die Dämmerung – die aktivste Phase der Wildtiere. Denn Dämmerung bietet ihnen Schutz vor Fressfeinden. Außerdem beginnen im Frühjahr die Territorialkämpfe des Rehwildes. Einjährige Böcke werden von den männlichen Rivalen vertrieben und müssen sich ein eigenes Revier suchen. Dabei machen sie nicht vor Straßen halt. Deutscher Jagdschutzverband e.V., Berlin

Ihr neues Auto? Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten! 300

Keine Angst vor der HU Mit richtiger Vorbereitung ist die Erteilung der Plakette gar nicht so schwierig iPr. »Ohne erkennbare Mängel« – diese Wunschnote erhält hier zu Lande bei den Hauptuntersuchungen nur jedes zweite Auto. 2011 wiesen mehr als 5,3 der fast 18,9 Millionen Fahrzeuge bei der Prüfung geringe Mängel auf, fast vier Millionen mussten mit erheblichen Mängeln in die Nachprüfung. Dabei können Autofahrer viel Zeit und Geld sparen, indem sie ihr Auto gründlich auf den Technikcheck vorbereiten. Ebenso wichtig: Bei der Prüforganisation-Auswahl lohnt sich ein Blick auf die Preise. Bei Vergleichstests von Fachmagazinen lag die Spanne für die HU inkl. Abgasuntersuchung zwischen knapp 70 und über 100 Euro. Wir zeigen hier, was jeder selbst machen kann

und wann die Prois in der Fachwerkstatt helfen müssen. Zuerst kommt der Reifen-Check. Ist die Mindestproiltiefe von 1,6 Millimetern unterschritten, dann sofort ab in den Reifenhandel. Immer auch den Reifendruck überprüfen, an Tankstellen geht das unkompliziert. Fallen dabei ungleichmäßig abgefahrene Reifen auf, deutet das auf verschlissene Achslager oder fehlerhate Einstellung der Radauhängung hin – da muss der Fachmann ran. Die Beleuchtung außen und innen kann jeder selbst testen. Wichtig für die HU: Warndreieck und Erste-Hilfe-Kasten. Letzterer muss korrekt gefüllt sein, beim Verbandsmaterial auf das Ablaufdatum achten. Bei Problemen mit Lenkung oder

Bremsen hilft die Werkstatt. Ohne einwandfreie Funktion der sicherheitsrelevanten Bauteile sind die Chancen auf Erteilung der Plakette gleich null. Wenn ohnehin klar ist, dass eine Instandsetzung ansteht, die HU in der Werkstatt machen lassen. Das Fahrzeug wird dort optimal vorbereitet, mit dem mobilen Prüfdienst werden Mängel besprochen und direkt beseitigt. Für die Hauptuntersuchung benötigen Autofahrer die Zulassungsbescheinigung Teil I beziehungsweise den Kfz-Schein. Falls nachträglich Zubehörteile anmontiert wurden, wollen die Prüfer dafür entweder die Allgemeine Betriebserlaubnis (kurz: ABE) oder ein entsprechendes Gutachten sehen. Nicht ver-

gessen! Wer erst nach Ablauf der alten HauptuntersuchungsPlakette zur nächsten Prüfung erscheint, riskiert abhängig von der Dauer der Verspätung ein Bußgeld und im Extremfall den Verlust des Versicherungsschutzes. Was viele nicht wissen: Bei zwei bis vier Monaten Verspätung kann die Polizei 15 Euro von dem Fahrzeughalter kassieren. Obendrein ist eine »vertiefte Hauptuntersuchung« vorgeschrieben, die dann zusätzliche Kosten verursacht. Nach vier Monaten sind es schon 25 Euro Bußgeld, nach acht Monaten werden neben 40 Euro auch noch zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei fällig. gerolf Ermisch


8

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

AUTOWAHL

Probleme

Leise unterwegs

Vielseitig

Erneut Rückruf bei BMW

Vierter Honda CR-V wirkt großzügig

Audi A3 Sportback setzt neue Maßstäbe

iPr. 570.000 Fahrzeuge in Kanada und den USA müssen wegen elektrischer Probleme in die Werkstätten. Betrofen sind die Modelle 3er, X1 und Z4 im Bauzeitraum März 2007 bis Juli 2011. Beim X5 droht zudem der Verlust der Bremskraftunterstützung durch eine fehlerhate

Bremsunterdruckleitung. Gerade in dem von allen deutschen Premiummarken heiß umkämpten amerikanischen Markt ist diese spektakuläre Rückrufaktion ein herber Dämpfer für den Münchner Autohersteller und ein nicht unerheblicher Imageschaden. achim Stahn

Honda CR-V. Die vierte Generation steht seit November bei den Händlern. Foto: Honda/auto-reporter.nEt

Der neue Audi A3 Sportback. Begeisterung ist, wenn puristisches Design auf innovative Funktionalität trifft. Wenn Technologie intuitiv wird. Wenn Sportlichkeit und Effizienz eins werden. Begeisterung ist der neue Audi A3 Sportback1). Erleben Sie ihn und die Infotainment-Möglichkeiten, die er mit Audi connect2) bietet – bei einer Probefahrt. Der Audi A3 VarioCredit: z.B. Audi A3 Sportback 1.4 TFSI3) Amalfiweiss, Einparkhilfe hinten, Klimakomfortautomatik, Sitzheizung vorne, Radio/CD, Tagfahrlicht, Start-Stopp-System u.v.m. Leistung: 90 kW (122 PS) Fahrzeugpreis: € 22.900,zzgl. Überführungskosten in Höhe von € 620,-, inkl. Zulassungskosten Anzahlung: € 5.352,62 Nettodarlehensbetrag: € 17.547,38 Sollzinssatz (gebunden) p.a.: 2,86 % Effektiver Jahreszins: 2,90 % Vertragslaufzeit: 36 Monate Jährliche Fahrleistung: 15.000 km Gesamtbetrag: € 18.888,64 36 monatliche Finanzierungsraten à € 149,Schlussrate: € 13.524,64

Vpb/ar. Zur aktualisierten Fahrzeugpalette von Honda gehört die vierte Aulage des mittlerweile weltweit fünf Millionen Mal verkauften Honda CR-V. Im Laufe der Jahre erfuhr sein Außendesign deutliche Veränderungen. Die Frontpartie fällt jetzt ausgesprochen markant aus. Auf den ersten Blick wirkt das Auto nun breiter und lacher, rundweg dynamischer. Hondas SUV nahm zunehmend Pkw-ähnliche Konturen an. Und das ist dann auch der allererste Fahreindruck des neuen CR-V, den Insassen gewinnen: Ein auffallend leises Auto bewegt sich da fort. Solche Gediegenheit traut man einem SUV ja eher weniger zu. Schon das Cockpit vermittelt angenehme Großzügigkeit. Zwar wurde das Lenkrad reichlich mit Tasten garniert, dafür aber liegen die wichtigsten Anzeigeinstrumente, die es zu beobachten gilt, genau im Fahrerblick. Durch Farbwechsel

Vpb/ar/br. Sportlich, vielseitig und progressiv – mit diesen Attributen hat Audi seinen A3 Sportback bedacht. Die ultraLeichtbautechnologie verhilft dem Füntürer zu wegweisend niedrigem Gewicht, die Motoren sind kratvoll und hocheffizient. Bei Infotainment und Fahrerassistenzsystemen bietet der A3 Sportback Lösungen, die im Segment der PremiumKompakten neue Maßstäbe setzen. In Länge (4.310 Millimeter), Breite (1.780 Millimeter) und Höhe (1.425 Millimeter) überragt der Audi A3 Sportback das Vorgängermodell nur geringfügig; der Radstand jedoch ist um 58 auf 2.636 Millimeter gewachsen. Im Vergleich mit dem A3Dreitürer bietet der Füntürer 35 Millimeter mehr Abstand zwischen den Achsen. Verbaut werden zunächst ein

TDI- und zwei TFSI-Motoren. Etwas später folgen jeweils zwei Diesel- und Benzinaggregate. Sie bringen mehrere Eizienz-Technologien zusammen: Direkteinspritzung, Turboaufladung, das innovative Thermomanagement und das Start-Stopp-System. Gegenüber dem Vorgängermodell ist ihr Verbrauch im Mittel um rund zehn Prozent gesunken. Audi wird die Motorenpalette das A3 Sportback zügig weiter ausbauen. Das Programm umfasst ein dynamisches S-Modell und weitere hocheiziente und zugleich abgasarme Varianten. 2013 debütiert ein 81 kW (110 PS) starker TCNG-Motor für den Betrieb mit Audi e-gas, einem Kratstof, den Audi selbst auf nachhaltige Weise produziert. 2014 folgt der A3 Sportback e-tron mit einem leistungsfähigen Plug-in-Hybridantrieb.

unterstützt die Umgebungsbeleuchtung des Tachometers eine kraftstoffsparende Fahrweise. Per Knopfdruck aktivieren lässt sich ein spezieller ECO-Modus. Beeinlusst wird dann die Gasannahme des Motors, und auch die Klimaanlage passt sich dem bewussten Sparwillen an. Aufkommendes Raumgefühl hat nicht zuletzt mit der komfortablen Kopfreiheit und besseren Übersicht zu tun. Dazu passend schmückt sich der CR-V mit dem besten Ladevolumen seiner Klasse: 589 bis 1.669 Liter! Auch beim neuen Honda SUV gibt es jetzt die adaptive elektrische Servolenkung, und in die Scheinwerfer integriertes Tagfahrlicht und LED-Rückleuchten sind ebenfalls Serie. Ein Start-Stopp-System haben alle Modelle mit Schaltgetriebe. Statt der Halogenscheinwerfer können Xenon-Scheinwerfer gewählt werden. Wolfram riedel Der Audi A3 Sportback. Foto: Unitedpictures/auto-reporter.net

Strafrecht

Monatliche VarioCredit-Rate:

€ 149,-

Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. 1) Kraftstoffverbrauch l/100 km: kombiniert 5,6 – 3,8; CO2-Emission g/km: kombiniert 130 – 99 2) Bitte beachten Sie die Hinweise bezüglich der Nutzung von Audi connect auf www.audi.de/connect 3) Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 6,6; außerorts 4,6; kombiniert 5,3; CO2-Emission g/km: kombiniert 123; Effizienzklasse B

Jetzt Probefahren.

19.990,

Autoforum Dürkop & Neu GmbH & Co. KG

10.000,

Am Langendorfer Berg 37, 18442 Stralsund Tel.: 0 38 31 / 49 42 43, Fax: 0 38 31 / 49 42 45 info@audi-autoforum.de, www.audi-autoforum.de

Autohaus Greif GmbH An den Bäckerwiesen 4, 17489 Greifswald Tel.: 0 38 34 / 57 67-0, Fax: 0 38 34 / 57 67-44 audi@autohausgreif.de, www.autohausgreif.de

bis 30.04.2013 bei allen teil -

Das Oberlandesgericht Hamm hat (erneut) bekräftigt, dass ein Handy während der Autofahrt auch nicht als Navigationsgerät - in der Hand gehalten werden darf. Die Nutzung als Navigationsgerät schränke die Handlungsfähigkeit des Fahrers ein und gelte damit als verboten. Ein Autofahrer scheiterte mit seiner Klage gegen das ihm auferlegte Bußgeld in Höhe von 40 Euro und »ein Punkt« in der Flensburger Sünderkartei. Er habe „nicht beide Hände für die Fahraufgabe“ zur Verfügung gehabt und somit gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen. (OLG Hamm, 5 RBs 11/13) Wolfgang Büser/ Auto-Reporter.NET Foto: autoreporter.nEt

BARANKAUF

Ein Angebot der Audi Bank (Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig), Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für die Finanzierung nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen.

Gebrauchtwagen An & Verkauf Autohandel Wolff Industriestraße 1 18528 Bergen Tel. 03838 828300 oder 0160-8347173 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

9

AUTOWAHL

Erstaunlich geräumiger Citylitzer Bester seiner Klasse Mitsubishi Space Star glänzt mit reichlich Platz und sparsamen Motoren

Mitsubishi Space Star: Getreu seinem Namen, wartet dieser 3,71 Meter lange Cityfloh mit einem beachtlichen Raumangebot auf – auch im Fond ist das Platzangebot beträchtlich. Foto: mitsubishi/interpress

Vpb/ipr. Bei den Kompaktautos konnte Mitsubishi in den vergangenen Jahren erfolgreich auf Kundenjagd gehen, mit einem Einstiegspreis von nur 8.990 Euro startet nun der nagelneue Space Star mit zwei Motorisierungen, vier Ausstattungsvarianten und farbenfreudigen Lackierungen. Er soll zuküntig alle Colt-Fans erfreuen, denn der wird bei uns nicht mehr angeboten. Sowohl der Einliter-Basismotor mit 71 PS, als auch die 80 PS starke 1,2-Liter-Variante überzeugen durch niedrige Verbrauchswerte und CO2-Emissionen. Der kleinere Motor begnügt sich auch dank StartStopp-System im kombinierten EU-Zyklus mit 4,0 Liter auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß:

92 g/km), die stärkere Variante mit 4,3 Liter (CO2: 100 g/km). Alternativ zu dem FünfgangSchaltgetriebe steht für den 1,2 Liter-Motor eine CVT Automatik zur Wahl (Aufpreis: 1.000 Euro). Bereits das kleinere Aggregat geht drehfreudig zu Sache, will allerdings häufig geschaltet werden. Mit der 80-PS-Version ist man spürbar souveräner unterwegs. Auch beim hema Ausstattung glänzt der 3,71 Meter lange Fünfsitzer (rund 25 kürzer als der Colt) mit hohem Niveau. So sind schon im Basismodell unter anderem Bremsassistent, sechs Airbags, Servolenkung, elektrische Fensterheber vorne, höhenverstellbares Lenkrad, umklappbare Rücksitzlehne

(60:40 teilbar), Isoix Kindersitzbefestigung und ein MultiInformations-Display an Bord. Die nächst höhere Ausstattungsvariante für den Basismotor heißt »Light« (ab 10.990 Euro), bietet unter anderem ein Stopp-Start System mit EcoDrive-Assistent (informiert über die Eizienz des aktuellen Fahrstils), elektrisch einstellbare Außenspiegel, Heckspoiler, Drehzahlmesser, höhenverstellbare Fond-Kopfstützen, Klimaanlage, Pollenilter, CDRadio (MP3-Kombination inkl. AUX-In mit 4 Lautsprechern, USB-Anschluss) sowie eine praktische Funk-Zentralverriegelung. Die Ausstattungslinie „Shine“ (ab 12.990 Euro) hat in Verbindung mit dem 1,2 Liter Motor

DER NEUE MITSUBISHI SPACE STAR KOMMT. RAUM FÜR MEHR.

EINLADUNG ZUR PREMIERE DES SPACE STAR! BEIM KIRSCHBLÜTENFEST, SAMSTAG 13. APRIL 2013, 10.00–14.00 UHR* Der neue Mitsubishi Space Star – bereit zur Premiere. Lernen Sie den Neuen von allen Seiten kennen – testen Sie seine temperamentvollen und sparsamen Motoren, sein einfaches Handling und seine perfekte Wendigkeit dank kleinstem Wendekreis seiner Klasse. Überzeugen Sie sich von seinem überraschenden Platzangebot. Mit umfangreicher Sicherheitsausstattung perfekt unterwegs: serienmäßig mit 6 Airbags und elektronischer Stabilitäts- und Traktionskontrolle (MASC/MATC). Wir sehen uns beim Kirschblütenfest zur Abb.: SHINE+ Premiere des neuen Space Star.

EINLADUNGUND ZUR PREMIERE DES PROBEFAHRT IHR ANGEBOT BEI:

SPACE STAR! BEIM KIRSCHBLÜTENFEST, SAMSTAG 13. APRIL 2013, 10.00–14.00 UHR*

Der neue Mitsubishi Space Star – bereit zur Premiere. Lernen Sie den Neuen von allen Seiten kennen – testen Sie seine temperamentvollen und sparsamen Motoren, sein einfaches Handling und seine perfekte Wendigkeit dank kleinstem Wendekreis seiner Klasse. Überzeugen Sie sich von seinem überraschenden Platzangebot. Mit umfangreicher Sicherheitsausstattung perfekt unterwegs: serienmäßig mit 6 Airbags und elektronischerWitthaus, Stabilitäts- IHRE und Traktionskontrolle Wir sehen uns beim Kirschblütenfest zur Autohaus WERKSTATT(MASC/MATC). FÜR ALLE TYPEN, Frankendamm 2 b, Premiere des neuen Space Star.

18439 Stralsund, Telefon 03831/285300, Fax 03831/285320, post@auto-witthaus.de, www.auto-witthaus.de PROBEFAHRT UND IHR ANGEBOT BEI:

Messverfahren RL 715/2007 EG: Space Star Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert 4.4 - 4.0 / CO2-Emission kombiniert 101 - 92 g/km / Effizienzklasse C/B *Beratung, Probefahrt und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.

Autohaus Witthaus, IHRE Ihre WERKSTATT FÜR Werkstatt für alleALLE TypenTYPEN, Frankendamm 2 b, Frankendamm 2 b, 18439 Stralsund 18439 Stralsund, Telefon 03831/285300, Fax 03831/285320, post@auto-witthaus.de, Telefon 03831/285300 www.auto-witthaus.de post@auto-witthaus.de

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

www.auto-witthaus.de

Messverfahren RL 715/2007 EG: Space Star Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert 4.4 - 4.0 / CO2-Emission kombiniert 101 - 92 g/km / Effizienzklasse C/B

*Beratung, Probefahrt und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.

300

auch 15-Zoll Alufelgen, beheizbare Außenspiegel, Privacy Glass, Klimaautomatik, Lichtund Regensensor sowie elektrische Scheibenheber vorne/ hinten an Bord. »Shine+« (ab 13.990 Euro) bietet darüber hinaus noch ein SDNavigationssystem inklusive Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Lenkrad und Schaltknauf aus Leder, Nebelscheinwerfer sowie das Smart-Key-System mit Startknopf. Das Platzangebot ist trotz kompakter Außenmaße erstaunlich, auch hinten sind selbst langbeinige Mitreisende überraschend gut untergebracht. Ebenfalls geräumig ist der Kofferraum (235 bis 912 Liter). Selbst bei großen Einkäufen macht der Stadtlitzer nicht schlapp. Die Gestaltung des Innenraums ist zwar einfach, doch billig sieht es nicht aus, dafür schnörkellos, übersichtlich und funktionell gestaltet. Die Instrumente liegen blickgerecht, alle Schalter lassen sich bestens erreichen und bedienen. Unterwegs bietet der Spacestar den Passagieren auch mit seinem gut abgestimmten Fahrwerk ein ordentliches Maß an Komfort. Positiv im Stadtverkehr ist der angenehm kleine Wendekreis von nur 9,2 Metern. Fazit: Der Mitsubishi Space Star soll bisherige Colt-Kunden bei Laune halten, denn der wird in Deutschland nicht mehr angeboten ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Doch diese Aufgabe erfüllt er bestens – auch mit seinen Preisen und Verbrauchswerten. Schauen Sie doch einfach bei Ihrem Mitsubishi-Händler vor Ort am 13. April zum Kirschblütenfest vorbei. achim Stahn

Renault Clio erhält Maximalwertung

Fünf Sterne für den neuen Clio. Foto: renault/auto-reporter.nEt

Vpb/ar/br. Der neue Renault Clio bekommt beim Euro NCAP-Crashtest fünf Sterne und erhält damit als dreizehntes Modell der Marke die Bestnote. Er erreichte Topnoten beim Erwachsenenschutz, der Kinder- und Fußgängersicherheit sowie bei der Ausstattung mit Sicherheits- und Assistenzsystemen. Mit acht Punkten

beim Seitenaufprall und sieben Punkten für die Sicherheitsausstattung erzielt der kleine Franzose in zwei Wertungen zudem die höchste erreichbare Punktzahl. In Sachen Fußgängerschutz hat der Clio mit 24 von maximal 36 erreichbaren Punkten als bestes Fahrzeug seiner Klasse abgeschnitten.

KOMPLETTRÄDER

KOSTENLOS EINLAGERN! EI N W OR T EI N M EY ER

Patrick Meyer GmbH & Co. KG Barther Str. 64e | 18437 Stralsund | Tel. 03831-30 58 0

citroen-stralsund.de


10

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

AUTOWAHL

Bestseller in Neuaulage Sondermodell des Kia cee’d besonders günstig

DIESE ANGEBOTE SIND DER VOLLTREFFER! Service-Wochen bei Dacia

g gülti b ote 013! A nge .2 6 0.0 bis 3

30 € Rabatt auf einen Zahnriemenwechsel1, 3 Ersatzwagen für einen Tag, während wir den Zahnriemen wechseln1, 3 10 € Rabatt pro 100 € Umsatz2, 3

www.dacia.de

AUTOHAUS REKEWITSCH NACHF. GMBH OFFIZIELLER DACIA VERMITTLER SASSNITZER STR. 3 • 18551 SAGARD TEL.: TELEFON:038302-90810 • FAX: FAX:038302-90811 ¹Angebot ist nicht mit anderen Angeboten, Rabattaktionen sowie dem Dacia Sparbuch kombinierbar. ²Gültig für Teile, Zubehör und Services außer Zahnriemenwechsel. Angebot ist nicht mit anderen Angeboten und Rabattaktionen kombinierbar. ³Bei gleichzeitiger Durchführung eines Zahnriemenwechsels und einer weiteren Werkstattleistung können beide Angebote, d. h. 30 € Rabatt auf einen Zahnriemenwechsel sowie 10 € Rabatt pro 100 € Umsatz, kombiniert werden.

Vpb/ar/arie. Pünktlich zum Jahresbeginn brachte Kia Motors Deutschland ein besonders günstiges Sondermodell seines Bestsellers cee’d an den Start. Die limitierte Sonderausgabe des cee’d 1.4 CVVT basiert auf der Version ATTRACT, die serienmäßig bereits Audiosystem mit sechs Lautsprechern, Multifunktionslenkrad, Zentralverriegelung, elektrisch einstellbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber vorn, Bordcomputer und Tagfahrlicht umfasst. Das Sondermodell beinhaltet darüber hinaus Klimaanlage, Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung sowie beheizbare Außenspiegel in Wagenfarbe und ist für 12.990 Euro zu haben. Optional sind zudem 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein Kartennavigationssystem verfügbar. Mit diesen Sonderausstattungen kostet das Modell, das sich ausschließlich an Privatkunden richtet, 14.590 Euro. Der in Europa designte, ent-

Kia cee‘d als Sondermodell. Foto: Kia/auto-reporter.nEt

wickelte und produzierte cee’d ist 4,31 Meter lang und verfügt über einen 380 Liter großen Kofferraum, der sich auf bis zu 1.318 Liter vergrößern lässt. Zur Sicherheitsausstattung gehören standardmäßig sechs Airbags, elektronische

Stabilitätskontrolle, Traktionskontrolle, Berganfahrhilfe, Gegenlenkunterstützung und aktives Bremslicht. Wie schon die erste cee’d-Generation erreichte der kompakte Kia im Sicherheitstest Euro NCAP die Höchstwer-

Foto: Thomas Kettner

DER NEUE MITSUBISHI SPACE STAR KOMMT.

Kurzmeldungen iPr. Unser Kfz-Profi Achim Stahn stellt hier Neuigkeiten und Interessantes aus der Autowelt vor.

RAUM FÜR MEHR.

Fiat Panda ab 8.990 Euro

Spendenkonto 488 888 0 | BLZ 520 604 10

Hilfe braucht Helfer.

Die neue Basisversion gibt es nur mit einem 69 PS starken 1,2-Liter-Benziner. Zur Serienausstattung gehören unter anderem zwei Kopfairbags für die hintere Sitzreihe, elektrische Fensterheber vorn sowie eine Zentralverriegelung.

Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstr. 224 | 60599 Frankfurt/Main www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 | Fax: +49 69.707 997-20

Eine seiner vielen Qualitäten: seine Qualität. Eine seiner vielen Qualitäten: seine Qualität.

Kia Carens ab 4. Mai neu

Abb.: SHINE+

EINLADUNG ZUR PREMIERE DES SPACE STAR! BEIM KIRSCHBLÜTENFEST, SAMSTAG 13. APRIL 2013, 10.00-14.00 UHR* Der neue Mitsubishi Space Star – bereit zur Premiere. Lernen Sie den Neuen von allen Seiten kennen – testen Sie seine temperamentvollen und sparsamen Motoren, sein einfaches Handling und seine perfekte Wendigkeit dank kleinstem Wendekreis seiner Klasse. Überzeugen Sie sich von seinem überraschenden Platzangebot. Mit umfangreicher Sicherheitsausstattung perfekt unterwegs: serienmäßig mit 6 Airbags und elektronischer Stabilitäts- und Traktionskontrolle (MASC/MATC). Wir sehen uns beim Kirschblütenfest zur Premiere des neuen Space Star. PROBEFAHRT UND IHR ANGEBOT BEI:

Der Kia cee’d Auto-Salon Rügen e.K., Inhaber Sven Ohl, Bahnhofstraße 2b, 18528 Teschenhagen, Telefon 03838/200620, Fax 03838/2006219, autosalon-ruegen@t-online.de Messverfahren RL 715/2007 EG: Space Star Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert 4.4 - 4.0 / CO2-Emission kombiniert 101 - 92 g/km / Effizienzklasse C/B

· 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie* · Klimaanlage Der Kia cee’d · Navigationssystem · Multifunktionslenkrad · 17 Zoll LM Felgen

tung »5 Sterne«. Der Kia cee’d 1.4 CVVT ist mit einem 100 PS starken Benziner motorisiert und verbraucht durchschnittlich 6,0 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer (CO2: 139 g/km; Werte für 15-Zoll-Räder).

Ab € 15.380,-

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,1–3,7; innerorts 8,4– 4,1; außerorts 4,9–3,5. CO2-Emission: kombiniert 145–97 g/km. Nach Richtlinie 1999/94 EG. Abbildung zeigt Sonderausstattung. · 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie* · Klimaanlage Sie uns und erleben Sie den Kia cee‘d bei einer ·Besuchen Navigationssystem ·Probefahrt. Multifunktionslenkrad · 17 Zoll LM Felgen

Ab € 15.380,-

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,1–3,7; innerorts 8,4– 4,1; außerorts 4,9–3,5. CO2-Emission: kombiniert 145–97 g/km. Nach Richtlinie 1999/94 EG. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Besuchen Sie uns und erleben Sie den Kia cee‘d bei einer Probefahrt.

AUTOHAUS Behrenwolt Bahnhofstraße 33 • 18609 Ostseebad Binz • Tel.: 038393 / 2512

*Max. 150.000 km. Gemäß den gültigen Garantiebedingungen. Einzelheiten erfahren Sie bei uns.

Bahnhofstraße 33

Angeboten wird der KompaktVan mit zwei Benzin-Direkteinspritzern (135 und 166 PS) sowie einem Turbodiesel in vier Ausführungen als Fünf- und Siebensitzer. Das Einstiegsmodell 1.6 GDI kostet in der Basisversion Attract 19.990 Euro, umweltfreundlichste Modellversion ist der Diesel 1.7 CRDi Vision mit Stopp-Start-System. Sein Durchschnittsverbrauch beträgt 4,8 Liter pro 100 Kilometer, die CO2-Emission liegen bei 127 g/km.

*Beratung, Probefahrt und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.

Gewinn-Coupon ausfüllen und senden an: Mecklenburger BlitzVerlag und Werbeagentur GmbH und Co. KG Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg,

Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden benachrichtigt. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahre. Einsendeschluss ist der 12. April 2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Verlagsmitarbeiter und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.

IHR GEWINNCOUPON Mein Lieblings-Auto hat folgende Nummer (siehe Fotos auf der Seite 11)

Name______________________ Vorname______________________ präsentiert vom

PLZ_____________ Ort_______________________________________ Straße______________________________________ Alter__________ Bitte beantworten Sie uns folgende 6 Fragen 1. Bin Führerscheinbesitzer/in  2. Ich will mir 2013 ein Auto kaufen  3. Fahre per Auto in den Urlaub  4. Hybrid-Autos interessieren mich  5. Ich bin Cabrio-Fan  6. Jedes Auto sollte ein spritsparendes Stopp-Start-System serienmäßig haben 

ja ja ja ja ja

    

nein nein nein nein nein

ja

 nein 312 + 310


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

11

AUTOWAHL

Audi A3 Sportback Er knüpft nahtlos an den Erfolg des Vorgängers an, leistet 105 bis 300 PS. Preise: ab 23.400 Euro

Alfa Romeo Giulietta Unverkennbar ein Alfa mit feinem Styling und agilen Motoren (105 - 235 PS). Preise: ab 18.950 Euro

1

2

Audi Q5 Dieser Premium-SUV bietet eine umfangreiche Motorenpalette (143 - 313 PS). Preise: ab 35.200 Euro

BMW 5er Die Mittelklasselimousine ist geräumig und kräftig (184 - 560 PS). Preise: ab 40.200 Euro

BMW 6er Diese Baureihe gibt es als Coupé und Cabrio mit 313 bis 560 PS. Preise: ab 75.300 Euro

Cadillac ATS Der Luxus-Amerikaner hält, was seine dynamische Optik verspricht (276 PS). Preise: ab 37.500 Euro

Chevrolet Cruze Den geräumigen Station Wagon gibts mit Motoren von 124 bis 163 PS. Preise: ab 15.990 Euro

Chevrolet Spark Der pifige Citylitzer hat sparsame Motoren mit 68 und 82 PS an Bord. Preise: ab 8.990 Euro

Citroën DS3 Dieser Kompakte lässt sich vielfältig konigurieren – auch als Cabrio (68 - 207 PS). Preise: ab 14.990 Euro

Citroën C4 Aircross Er bietet elegantes Design sowie Fahr- und Sparvergnügen (115 - 150 PS). Preise: ab 23.990 Euro

Dacia Sandero Das günstigste Auto in Deutschland bietet Motoren von 72 bis 90 PS. Preise: ab 6.900 Euro

Fiat 500 L Der größte 500er aller Zeiten ist auch ausreichend kräftig (85 - 105 PS). Preise: ab 15.900 Euro

Ford Fiesta Als Drei- oder Fünftürer gibt es ihn mit Motoren von 60 bis 125 PS. Preise: ab 10.950 Euro

Ford B-Max Der Mini-Van mit praktischen Schiebetüren leistet 75 bis 120 PS. Preise: ab 15.950 Euro

Honda CR-V Die neue Generation des Erfolgsmodells leistet zwischen 150 und 155 PS. Preise: ab 22.990 Euro

Hyundai i30 CW Groß in Sachen Raum wie Ausstattung und mit Motoren von 90 bis 135 PS. Preise: ab 17.290 Euro

Hyundai Santa Fé Diesen Japan-Allradler treiben kräftige Motoren von 150 bis 197 PS an. Preise: ab 29.990 Euro

Jaguar XF Sportbrake Den Briten gibt es mit agil-sparsamer Dieselmotorisierung (200 - 275 PS). Preise: ab 48.550 Euro

Jeep Grand Cherokee Er ist nicht nur in den USA ein Erfolgsmodell, leistet 190 bis 468 PS. Preise: ab 43.600 Euro

Kia c’eed Macht als Kompakter sowie als Kombi eine gute Figur (100 - 135 PS). Preise: ab 14.490 Euro

Lancia Flavia Das elegante Cabrio ist mit einem kraftvollen 170 PS-Benziner ausgestattet. Preise: ab 36.900 Euro

Land Rover Freelander Das erste Modell der Marke, das es mit Zweiradantrieb gibt (150 - 240 PS). Preise: ab 28.200 Euro

Lexus GS Die japanische Luxusmarke bietet ihn (209 und 292 PS) auch als Hybrid an. Preise: ab 45.200 Euro

Maserati Quattroporte Die schnellste Serienlimousine der Welt (307 km/h) hat 410 bis 530 PS an Bord. Preise: ab ca. 107.695 Euro

Mazda6 Limousine und Kombi mit agilen Benzin und Dieselmotoren (145 - 192 PS). Preise: ab 24.990 Euro

Mercedes-Benz A-Klasse Ein sportlich-feiner Kompakter mit 109 bis 211 PS. Preise: ab 23.978 Euro

Mercedes-Benz CLS Shooting Brake Der elegante Raumgleiter leistet 204 bis 585 PS. Preise: ab 61.761 Euro

Mercedes-Benz GL-Klasse Diese Allrad-Ikone bewegen satte 258 bis 557 PS. Preise: ab 72.742 Euro

Mini Countryman Stylisches Design, sein Leistungsspektrum reicht von 98 bis 218 PS. Preise: ab 20.300 Euro

Mitsubishi ASX Vielseitig und sparsam bietet er alles, was das Herz begehrt (117 - 150 PS). Preise: ab 18.990 Euro

Mitsubishi Outlander Diesen großen SUV treiben Benzin- und Dieselmotoren mit 150 PS an. Preise: ab 24.490 Euro

Nissan Note Ihn gibt es in drei Ausstattungsvarianten und Leistungen von 88 bis 110 PS.Preise: ab 14.180 Euro

Nissan Qashqai Er bietet wahlweise 5 oder 7 Sitzplätze und Motoren von 110 bis 150 PS. Preise: ab 19.890 Euro

Opel Adam Dieser feine Citylitzer punktet auch mit Optik und Motoren (70 - 100 PS). Preise: ab 11.500 Euro

Opel Combo Praktisches und familienfreundliches Multitalent mit viel Platz (90 - 120 PS). Preise: ab 17.650 Euro

Opel Mokka Ein Kompakt-SUV, der auch mit seiner Leistung (115 - 140 PS) überzeugt. Preise: ab 18.990 Euro

Peugeot 208 Wahlweise mit 3 und 5 Türen ist er topmotorisiert: von 68 bis 200 PS im GTi. Preise: ab 11.600 Euro

Peugeot 4008 Wird mit Dieselmotorisierung und Allradantrieb angeboten (115 bis 150 PS). Preise: ab 31.790 Euro

Porsche Cayman Mit 275 bis 325 PS ist dieser rassige Zweitürer stärker als je zuvor. Preise: ab 51.385 Euro

Range Rover Er ist sehr elegant und kompromisslos geländetauglich (258 - 510 PS). Preise: ab 89.100 Euro

Renault Clio Die vierte Generation rollt gut vorbereitet vom Band (74 - 90 PS). Preise: ab 12.800 Euro

Renault Twizy Elektro-Citylitzer mit 5 bzw. 18 PS. Preise: ab 6.990 Euro zzgl. Batteriemiete ab mtl. 50 Euro.

Ssangyong Actyon Sports Den Pickup treibt ein ZweiliterDiesel mit 155 PS an. Preise: ab 19.990 Euro

Seat Toledo Die vierte Generation bietet viel Platz und sparsame Kraft (75 - 122 PS). Preise: ab 13.990 Euro

Seat Leon Die Motoren dieses Spaniers leisten zwischen 86 und 180 PS. Preise: ab 15.390 Euro

Škoda Octavia Das Zugpferd der Tschechen wurde völlig neu aufgelegt (86 - 180 PS). Preise: ab 15.990 Euro

Škoda Rapid Die Kompaktlimousine gibt es mit 6 verschiedenen Motoren (75 - 122 PS). Preise: ab 13.990 Euro

Subaru BRZ Dieser Sportler wird von einem 200 PS starken Boxermotor angetrieben. Preise: ab 29.000 Euro

Suzuki Grand Vitara Der Klassiker unter den SUV hat drei oder fünf Türen (106 - 169 PS). Preise: ab 19.990 Euro

Toyota Auris Attraktiv, innovativ und agil mit 99 bis 136 PS, auch als Hybrid lieferbar. Preise: ab 15.950 Euro

Toyota Prius Plug-in Das Hybrid-Modell (136 PS) fährt elektrisch bis 25 Kilometer weit. Preise: ab 36.200 Euro

Toyota GT86 Er setzt die sportliche Tradition dieser Marke konsequent fort (200 PS). Preise: ab 29.990 Euro

Volvo V40 Die Alternative in der PremiumKompaktklasse leistet 115 bis 254 PS. Preise: ab 24.680 Euro

VW Golf Den Bestseller gibt es als Benziner und Diesel mit Motoren von 85 bis 150 PS. Preise: ab 16.975 Euro

VW Beetle Cabrio Die stärkste Motorisierung leistet 200 PS, unten beginnt es mit 105 PS. Preise: ab 21.350 Euro

VW Amarok Als Single- und DoubleCab startet er mit 140 und 180 Diesel-PS. Preise: ab 24.317 Euro

3

9

15

21

27

33

39

45

51

300

4

10

16

22

28

34

40

46

52

5

11

17

23

29

35

41

47

53

6

12

18

24

30

36

42

48

54

7

13

19

25

31

37

43

49

55

8

14

20

26

32

38

44

50

56


12

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

REGION RÜGEN

Spendenmittel

Rosenschnitt und Subotnik

»Sport und Jugendförderung«

Putbus sucht Freiwillige für Arbeitseinsätze

Bergen/vpb/pm. Die Lotterie der Sparkassen – das PSLotterie-Sparen – ist vielseitig. Losinhaber sparen und können gleichzeitig attraktive Preise gewinnen. Zudem hilft es Gutes zu tun. Mit einem Teil der Lotterieeinnahmen unterstützt die Sparkasse Rügen regelmäßig gemeinnützige Organisationen auf der Insel Rügen. Aus dem Verkauf von PSLosen im Zeitraum Juli bis Dezember 2012 stehen Spendenmittel in Höhe von 7.282 Euro zur Verfügung. Der Schwerpunkt der Vergabe der Mittel steht in diesem Halbjahr unter dem Motto »Sport und Jugendförderung«.

Die Sparkasse Rügen möchte damit einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass attraktive Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und der gesunden sportlichen Betätigung auf der Insel weiterhin angeboten und sogar ausgebaut werden können. Bei Bedarf an Unterstützung können gemeinnützige Vereine und Einrichtungen bis zum 30. April Anträge an Stefanie Simon von der Sparkasse Rügen senden. Das Antragsformular kann auf der Homepage der Sparkasse Rügen (www.sparkasse-ruegen.de/Ihre Sparkasse/Verlässlicher Partner vor Ort/Wir spenden) ausgedruckt werden.

Putbus/vpb/ud. »Nun haben wir auch diesen Winter überstanden und das aus Sicht der Rosen weitestgehend ungeschadet«, entwarnt Putbus’ Rosendoktor Gerhard Prill. Die starken Fröste des Vorjahres seien ausgeblieben, so dass nur geringfügige Wind-, Schnee- und Eisausbrüche in den Gärten und der Stadt zu beklagen seien. Die Ausfälle will Prill mit Unterstützung seiner »Rosenbrigade« sowie des Fördervereins »Residenzstadt und Schlosspark zu Putbus« im nun beginnenden Frühjahr ausgleichen. Denn schließlich hängen Anzahl und Vielfalt der Blüten vom zeitaufwändigen Sommerschnitt ab. Dafür

Liebe zur Sache wichtiger als Fachkenntnisse, die bringe ich den Leuten schon bei«. Trefpunkt für den »Rosenschnitt nach dem Winter« ist am 20. April um 10 Uhr der Innenplatz der Orangerie. Eine Woche später, am 27. April unterstützt der Verein den Subotnik der Stadt. Trefpunkt dafür ist ab 9 Uhr mit Hacke und Harke am Markt. »Wer möchte, kann gegebenenfalls einen eigenen Baum in unserem schönen, aber schon stark gelichteten Schlosspark pflanzen«, stellt Rosen am Cirkus in Putbus. Foto: Uwe Driest Prill in Aussicht. Dafür habe die Stadtverwaltung sucht der Rosendoktor weitere austauschen und Planzlöcher ihre Unterstützung zugesagt Freiwillige, die Rosen planzen, plastern, Schädlinge und Wild- und nach getaner Arbeit lockt düngen und beschneiden, Erde kraut bekämpfen. »Dabei ist die eine detige Erbsensuppe.

Bildung vor Ort Bergener Pädagogen beim Landrat

Im Büro des Landrates zu Gast. Foto: lK

Stralsund/vpb/LK. Fortbildung einmal anders – hieß es für die Lehrerinnen und den Schulleiter der Grundschule Altstadt Bergen in dieser Woche. Am letzten Ferientag besuchten sie das neue Landratsamt des Landkreises Vorpommern-Rügen in Stralsund, wo sie von Landrat Ralf Drescher herzlich begrüßt wurden. Die rund 20 Pädagogen erfuhren aus erster Hand zum Beispiel, wie die Verwaltung des neuen Landkreises aufgebaut ist und welche Leistungen für die Bürger an den vier Verwaltungsstandorten Stralsund, Grimmen, Bergen auf Rügen

und Ribnitz-Damgarten angeboten werden, dass der Bürgerservice ausgebaut und die bundesweite Behördennummer 115 eingeführt werden soll, warum die Haushaltslage so angespannt ist und wie man Einsparungen erzielen will. Auch Möglichkeiten, die das Bildungs- und Teilhabepaket bietet, wurden diskutiert. Im Gespräch ging es zudem um das hema Inklusion. Die Grundschule Altstadt Bergen kann auf diesem Gebiet bereits auf sehr gute Ergebnisse verweisen und die Leistungen der Pädagogen verdienen höchste Anerkennung.

Heizöl

Info (03831) 280380

Teppichwelt Kluiser Dreieck • 18569 Gingst Telefon/Fax (038305) 55 666

• Teppichboden • Gardinen • Laminat • Tapeten u.v.m.

Kinder stärken Sassnitz/vpb/pm. Kinder im außerschulischen Bereich kulturell zu stärken ist eines der wichtigsten Ziele des neuen Bundesprogrammes »Kultur macht stark«. Als eines der ersten Projekte in M-V wurde das Projekt »Kultur stärkt Kompetenzen« in Sassnitz ausgewählt. Für die kommenden drei Jahre gibt es insgesamt 36.000 Euro für die kulturelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Im außerschulischen Bereich wird es die unterschiedlichsten Kurse und Freizeitangebote für Tanz, Musik und künstlerisches Gestalten geben. Für die Projektkoordinatoren Peter Kordes und Martin Feilke gibt es jetzt noch einiges vorzubereiten. Vorerst können nur die Schülerinnen und Schüler der jeweils vierten und fünften Klassen dieses kostenlose Angebot nutzen. Wenn auch Sie eine tolle Idee für Kulturprojekte im außerschulischen Bereich haben, helfen Ihnen die Koordinatoren gern bei der Antragstellung. In diesem Fall schreiben Sie bitte einfach eine E-Mail an kultur@ sektor7.com.

Pflanzentausch Zirkow/vpb/pm. … und es wird doch wieder Frühling! Obwohl man es kaum glauben mag, es dauert nicht mehr lange, da steigen die Temperaturen und die Blumen sprießen überall. Schnell wird dann einiges im eigenen Garten zu üppig, aber zum Glück gibt es am 20. April von 13 bis 15 Uhr in Zirkow am Rügenhaus wieder den kostenlosen Planzentausch der Gemeinde Zirkow. Schauen Sie doch auch mal vorbei und bringen Sie mit, was bei Ihnen an Planzen, Samen und Zwiebeln oder Knollen zu viel ist. Der Standplatz ist kostenlos, bringen Sie bitte auf einem kleinen Tisch Ihre Planzenschätze mit, decken Sie sich mit Verpackungsmaterial ein und lassen Sie sich überraschen, was die anderen Hobbygärtner so zu bieten haben. Fragen zum Pflanzentausch beantworten gern Herr Andreas (038303-16414) oder Frau Bohn (0160-91142860).

Der Fachmarkt mit dem preiswerten Verlegeservice! Mo, Di, Mi, Fr 9.00 - 18.00 Uhr • Do 9.00 - 19.00 Uhr • Sa 9.00 - 12.00 Uhr jeder 1. Samstag im Monat 9.00 - 16.00 Uhr 312


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

13

REGION RÜGEN

Binz/vpb/kv. Die Kurverwaltung der Gemeinde Binz lädt Binzer Rezeptionskräfte zu einer Informations-Veranstaltung in den Saal des Haus des Gastes, Heinrich-HeineStraße 7, ein. Diese indet am Dienstag, den 9. April, um 16.30 Uhr statt. Ziel ist es, die Rezeptionskräfte auf die kommende Saison einzustimmen. Es werden aktuelle Zahlen für das Ostseebad Binz sowie ein kurzer historischer Einstieg vermittelt. Im Fokus stehen auch die Abläufe des »1. Wanderfrühling Rügen« und der »Zeitreise in die Binzer Sommerfrische« sowie Informationen zu weiteren Großveranstaltungen des Ortes. Es wird um Anmeldung gebeten: Kurverwaltung, Kerstin Götze, Telefon 038393/148 230, marketing@ostseebad-binz.de.

Volkshochschulkurse Bergen/vpb/pm. Joachim Daerr – Susana Schmidt und Egon Arnold lesen am 8. April, um 17 Uhr aus Aufzeichnungen des Rügener Künstler Joachim Daerr. Die Texte geben Auskunft über seinen Werdegang, seine Reisen in verschiedene Teile der Welt, seine Arbeit als Lehrer in Putbus und Bergen und die Wirren des zweiten Weltkrieges. Plattdeutsche Lesung – Für Alle, die Freude an der plattdeutschen Sprache haben, wird am 10. April, um 14.30 Uhr aus Werken plattdeutscher Autoren gelesen. Plattdeutsche Literatur hat oft etwas Leichtes und Heiteres und der gebürtige Putbusser Hans Müller weiß das bei einer Tasse Kaffee auf interessante und humorvolle Weise vorzutragen. Infos unter Tel. 03838/200580.

Früh geweckte Begeisterung

Unfassbar, dass du nicht mehr bist, doch wunderbar zu wissen, dass du da warst.

Kinderfond der Stadt Sassnitz ist mit 11.000 Euro gefüllt Fortsetung von Seite 1. Die Begeisterung für den Tierpark wird hofentlich in den kommenden Lebensjahren aufrechterhalten. So wie bei der acht Monate jungen Lilli. Geboren am 8. August 2012, zählt Lilli zu den 67 Mädchen und Jungen, die im vergangenen Jahr zusammen mit einer Begrüßung durch Bürgermeister Dieter Holtz eine solche Jahreskarte für den Tierpark erhielten. Zwar hat Lilli ihren Gutschein noch nicht eingelöst, doch sobald wärmende Sonnenstrahlen die Tierwelt des Tierparks aus winterlicher Ruhe und Beschaulichkeit erwecken, wird Lilli gemeinsam mit ihren Eltern ihre Jahreskarte einlö-

sen wollen. »Viele Mütter und Väter äußern sich sehr positiv über diese Begrüßung durch den Bürgermeister und über das schöne Präsent. Manche Sassnitzer lernen so erst den Tierpark kennen«, wusste Svea Lehmann (Die Linke) auf der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur, Sport und Soziales zu berichten. Oftmals würden auch ältere Geschwister von der Jahreskarte profitieren. Zuvor hatte Uwe Dalski, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur, die Ausschussmitglieder über den »zweckgebundenen Kinderfond der Stadt Sassnitz« infor-

Rita Hildebrandt geb. Schulz

miert. »11.000 Euro enthält der Kinderfond. Wir wollen davon 6.000 bis 7.000 Euro verwenden und ein hochwertiges Spielgerät anschaffen, um es durch den Stadthof an der Grundschule ‚Ostseeblick‘ aubauen zu lassen«. Gefüllt wird dieser Kinderfond durch die Stadt Sassnitz, die für jedes neugeborene Kind jeweils 100 Euro in diese Haushaltsstelle einzahlt. Anstelle einer individuellen »Baby-Prämie« bringt das Geld aus dem Kinderfond vielen Kindern Freude. Denn mit diesen Mitteln können Vorhaben inanziert werden, die für alle Kinder der Stadt Sassnitz langfristig von Nutzen sind.

* 21.4.1936

 31.3.2013

In dankbarer Erinnerung an Dich. Dein Peter und Sabine Deine Ariane und Thomas Dein Mathias Deine Katrin und Frank Deine Enkel Falk, Maria und Andy, Annett, Laura und Martin, Florian und Max Deine Urenkel Joseph, Malia, Clara, Hulda Deine Schwester Annelore Dein Bruder Heinz Binz, im März 2013 Die Trauerfeier und Seebestattung �inden am Sonntag, dem 21. April 2013, um 15.00 Uhr ab dem Hafen Stralsund statt.

Schüler im Landkreis für die Oper begeistern

Wir suchen zuverlässige zeitungszusteller

Der Opernale e.V. startet ein Gewinnspiel zur »Bettleroper«

Ein einfacher Job nebenbei in den Gebieten: 18551 18528 18546 18586

lohme u. u. lietzow, semper sassnitz lancken granitz,

Preetz, Blieschow u.u. 18586 göhren 18582 rappin, Moiselbritz u.u. 18609 Binz (teilgebiet)

Senden Sie den ausgefüllten Coupon an Herrn Jürgen Blümel Mecklenburger Blitz Zustellgesellschaft mbH, Tribseer Damm 2, 18437 Stralsund, eine E-Mail an juergen.bluemel@blitzzustellung.de oder rufen Sie uns an unter 03831 2677-431. 7.4.2013 Name

Vorname

Straße

Hausnummer

PLZ

Ort

Alter

Telefon

E-Mail

Blitzservice Wichtige Rufnummern Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Rettungsdienst: 112 MISS Beratungsstelle für Betroffene sexualisierter Gewalt, CONDUIT e.V., Bergen, Ringstr. 114 (City Center), Tel.: 03838/254545, kontakt@miss-bera tungsstelle.de www.miss-beratungsstelle.de Öffnungszeiten: Mo/Mi 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr; Di/Do 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr; Fr 9.30 bis 13 Uhr Strafverteidigernotruf Tel. 0171/3533583 DRK Service Telefon Telefon: 08000 365 000 (9ct./min) tägl. 7 bis 20 Uhr Pflegeheime, Häusliche Pflege, Behindertenhilfe, Kindertagesstätten, Service Wohnen, Ehrenamt, Erste Hilfe Ausbildung, Blutspende, ... Häusliche Kranken- und Altenplege Telefon 03838 23004 Tag u. Nacht DRK Brückenöffnung Ziegelgrabenbrücke täglich von 2.20 bis 2.40 Uhr – nur für Berufsschifffahrt; 5.20 bis 5.40 Uhr; 8.20 bis 8.40 Uhr; 12.20 bis 12.40 Uhr; 15.20 bis 15.40 Uhr – nur für Berufsschifffahrt; 17.20 bis 17.40 Uhr, 21.30 bis 21.50 Uhr – die Bedarfsöffnungen 2.20 und 15.20 Uhr erfolgen nur nach vorheriger Anmeldung unter Tel.: 03831/299662

Das Lackmobil Reparatur von Polster, Lack, Kunststoff, Scheiben Andreas Hermann Industriestr. 7 - 18528 Bergen Tel: 03838-403967

Kleine Baufirma übernimmt Maurer-, Zimmereru. Dachdeckerarbeiten sowie Baureparaturen preiswert, aus einer Hand. Tel. 0176/96449901 312

Die Bettleroper-Aktie, die Henriette Sehmsdorf als künstlerische Leiterin hier zeigt, kann jetzt schon erworben werden. Eintrittskarten gibt es erst ab Mai. Foto: antje rudolph

VR/vpb/AR. »Jeder trägt bereits ein Instrument in sich, man muss nicht Geige oder Klavier lernen«, findet Henriette Sehmsdorf, dass die menschliche Stimme heutzutage mehr ins Bewusstsein gerückt werden müsse. Die künstlerische Leiterin des Opernale e.V. und die übrigen neun Vereinsmitglieder wollen vor allem auch die Schüler der Landkreise Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald fürs Singen begeistern. Das muss nicht immer Oper sein, aber es kann durchaus Oper sein. Zumal für die Opernale, die seit Sommer 2011 im Barockschloss Griebenow veranstaltet wird, stets Opern ausgewählt werden, die nicht nur Opernliebhaber ansprechen. »Die Bettleroper« von John Gay wird vom 2. bis 11. August

zusammen mit einem bunten Rahmenprogramm wie dem Bettler-Ball, Nachtkonzerten, Ausstellungen oder einem Liederrecital im Schlossensemble Griebenow aufgeführt. Schüler beider Landkreise können aber schon jetzt aktiv werden. Denn zusammen mit dem Kooperationspartner Nordmann Fine Food GmbH lädt der Opernale e.V. alle Schüler der 7. bis 11. Klassen zu einem Gewinnspiel ein. Drei Quizfragen zur Bettleroper müssen beantwortet werden. Das Los entscheidet dann über den Gewinner. Drei Klassen haben so die Möglichkeit, freien Eintritt sowie freie Fahrt zur »Bettleroper« zu gewinnen. »Zum ersten Mal laden wir zu einem Denk- und Gewinnspiel ein«, erklärt Dramaturgin Catrin Darr und fügt hinzu: »In den Schulen bieten

wir außerdem die Möglichkeit zu einer 45-minütigen interaktiven Einführung in den Stof an.« Schulklassen sollten sich schnell zu einer Teilnahme entscheiden, denn der Einsendeschluss ist bereits der 30. April. Die Formulare sind über die Internetseite www.opernale.de erhältlich. Das jetztige Gewinnspiel ist der Autakt für einen Schülerwettbewerb, der in Zukunt jährlich zur jeweiligen Oper veranstaltet werden soll. Die Nordmann Fine Foode GmbH unterstützt dies Engagement gern. »Unser Anliegen ist es, kulturelle Vielfalt zu fördern und Spielstätten zu kulturellen Identiikationsstätten zu machen. Unsere Region wird dadurch insgesamt attraktiver«, ist sich Stefanie Nordmann als Kooperationspartner sicher.

Der Polstermöbel-Fachmarkt • Polstermöbel • TV-Sessel • Liegen • Sofas • Couchtische • div. Kleinmöbel

Störtebeker Str. 31 (EKZ Rotensee) 18528 Bergen Tel.: (03838) 82 25 93 Bei uns finden Sie die Lieferanten: Sit and More, Dietsch, Posa, Benformato, Arco, Oelsa, Gruber, Gepade, Wemafa, Munzer, Riviera, Oschmann, Dalpke Hasse, u.v.m.

Verkauf Miteigentumsflächen in Neuendorf (MN73-1800-221712) • • • •

nordwestlich von Samtens am Kubitzer Bodden (an der Priebowschen Wedde) Objektfläche: 0,3295 ha Volleigentum und 8/11 Miteigentum an 52,6815 ha (entspricht ca. 39 ha) hauptsächlich Grünland, durchschnittliche Bonität 40 nur zum Verkauf, pachtfrei ab 1.10.2013

Aus dem Erwerb von Miteigentum resultiert kein Anspruch auf einen bestimmten Teil der Fläche.

Endtermin Ausschreibung: 25.04.2013, 12 Uhr Beschränkte Ausschreibung - Grünland in Neuendorf/Rügen (MN73-1800-221612) • • • • •

nordwestlich von Samtens am Kubitzer Bodden, westlich der Straße nach Rothenkirchen Verkaufsfläche ca. 22 ha durchschnittliche Bonität 41 alternativ zur Verpachtung für sechs Jahre ab 1.10.2013 Mindestkaufpreis – Mindestpachtzins: 117.500 EUR – 4.363 EUR/Jahr

Teilnahmeberechtigt sind arbeitsintensive Betriebe (Gartenbau, Dauerkulturen, Viehzucht, ökologischer Landbau) mit Bestätigung durch die Landesbehörde.

Endtermin Ausschreibung: 08.05.2013, 12 Uhr Ansprechpartnerin: Dr. Sabine Schoeps Tel.: 0395/58164-19, E-Mail: schoeps.sabine@bvvg.de Weitere Informationen zu diesen und anderen Objekten und die Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.bvvg.de. Dort steht auch der Link: „Höchstgebote beendeter Ausschreibungen Acker- und Grünland“.

Gebote sind, gekennzeichnet mit der Objektnummer, zu richten an:

BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Niederlassung Neubrandenburg Katharinenstraße 40, 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395/58164-0, Fax: 0395/58164-90

Hintergrundbild: ©twinlili/PIXELIO

Info-Veranstaltung


14

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 7. APRIL 2013

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Berufliche Förderung Neue Jobchancen mit einer Weiterbildung

Physiotherapeut/in gesucht mit MLD und möglichst MT. Teilzeit 30-40 Stunden/Woche Tel.: 03 83 23/8 08 62 Ansprechpartner: Frau S. Grunwald Schriftl. Bewerbungen an: Praxis für Pysiotherapie - Siegrun Grunwald Stralsunder Straße 28b · 18445 Altenpleen

Die Krankenhaus Service Mecklenburg-Vorpommern GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

HLS-Monteur (m/w) in Vollzeit befristet für 1 Jahr mit der Option zur Festeinstellung sowie einen/eine

Elektromeister (m/w)

Rostock/rb/pm. Wenn es beruflich nicht mehr so recht voran gehen will, kann eine Weiterbildung genau den richtigen Anstoß geben, wieder voll durchzustarten. Um Kompetenzen zu erweitern oder beruflich eine ganz neue Richtung einzuschlagen, ist die WBS TRAINING AG der erfahrene Bildungspartner in der Region. An den Standorten Schwerin, Parchim, Ludwigslust, Wismar, Putbus, Rostock und Stralsund können Interessierte aus dem gesamten Kursangebot der WBS TRAINING AG die für sie passende Weiterbildung wählen. Im Programm sind am Arbeitsmarkt ausgerichtete Qualifizierungen u.a. in den Bereichen IT, CAD, Medien, SAP®, Kaufmännisches, Sprachen, Logistik, Erneuerbare Energien,

Frank Stein, Standortleiter Schwerin. Foto: privat

Gesundheit, Pflege und Pädagogik. Durch die Vielzahl unserer Angebote führen wir Sie kompetent mit einer ausführlichen, persönlichen Beratung. Für fast alle Weiterbildungen können wir zudem eine Kursstartgarantie geben. Gute Jobperspektiven

warten zum Beispiel auf Personen mit aktuellen kaufmännischen Qualifikationen. Denn kaufmännische und verwaltende Aufgaben gibt es branchenübergreifend in jedem Unternehmen. In diesem Bereich werden daher zahlreiche Stellen ausgeschrieben. Insbesondere Bürokaufleute werden gesucht; aber auch Buchhalter und Steuerfachleute sind gefragt. Die WBS TRAINING AG hilft Zeiten der Familienpause oder Arbeitslosigkeit sinnvoll zu nutzen, um sich fit für den beruflichen Neuanfang zu machen und der Konkurrenz ein Stück voraus zu sein. Sie bietet beispielsweise Qualifizierungen für die Bereiche Finanz-, Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Büroassistenz, Steuern sowie Sachbearbeitung im Einkauf an.

Spezielle Anwenderkenntnisse in relevanten Softwarelösungen wie SAP®, DATEV oder Lexware können das Bewerberprofil sinnvoll ergänzen und ganz neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt eröffnen. Als Bildungspartner der SAP schult die WBS TRAINING AG praxisnah und ausschließlich mit den neuesten Software-Versionen. Einige Schulungen finden zudem im Teilzeit-Unterricht statt. So lassen sich auch Weiterbildung und Familie gut unter einen Hut bringen. Interessierte können sich bei der WBS TRAINING AG in allen Fragen zur beruflichen Neuorientierung und Förderung in Mecklenburg-Vorpommern kostenlos und individuell beraten lassen; Terminvereinbarung unter 0381 375816-79.

in Vollzeit befristet für 1 Jahr mit der Option zur Festeinstellung für eine fachgerechte Betreuung der Standorte des HELIOS Hanseklinikums Stralsund Krankenhaus „Am Sund“, Krankenhaus „West“ sowie mehrere Außenstandorte. Die Teilnahme am technischen Bereitschaftsdienst wird vorausgesetzt. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb von 14 Tagen an: HELIOS Hanseklinikum Stralsund; Leiterin Abteilung Personal und Recht; Frau Raatz, Große Parower Straße 47 - 52, 18435 Stralsund Telefon: (03831) 35-1051, Telefax: (03831) 35-1065

Wir suchen

Elektroinstallateure (m/w) GERHARD GERHARD MÜHLHAUSER MÜHLHAUSER ELEKTROINSTALLATION

ELEKTROINSTALLATION Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich. Gutenbergstraße 20 85646 Anzing 41 • Mobil 0172/86 68 572 08121/32 Tel. 08121/32 41 • Mobil 0172/86 68 572 t-online.de Email.elektro-muehlhauser.de gerhard.muehlhauser@t-online.de www.elektro-muehlhauser.de

Fashion- und Lifestyle-Filialist sucht für Bergen/Rügen Textilfachverkäufer/in 78 Std./Monat

geringfügig Beschäftigte auf 450€-Basis

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

NKD Vertriebs GmbH Herrn Matthias Vogel Bühlstraße 5-7 95463 Bindlach

Jobcoach für Ältere Neues Projekt bei der Stralsunder Innovation Consult GmbH Stralsund/vpb/pm. Deutschland wandelt sich. Die Bevölkerung wird immer älter, die Jungen immer weniger. Die Fachkräfte wandern ab. Der demographische Wandel beschleunigt sich. Das ist auch in Stralsund zu spüren und es gilt das Potential älterer Arbeitnehmer zu nutzen. Deshalb hat das kommunale Beschäftigungsunternehmen der Hansestadt Stralsund, die Stralsunder Innovation Consult GmbH, gemeinsam mit dem Kommunalen Jobcenter Vorpommern-Rügen seit dem 1.März ein neues Projekt ins Leben gerufen. »Jobcoach für Ältere« so lautet der Name des Pilotprojektes, dass die SIC für die Dauer eines Jahres, für Teilnehmer 50 + und Unternehmen anbietet. Die Teilnahme im Projekt ist freiwillig und kostenlos. Das Ziel des Projektes ist es, eine Nachhaltigkeit von Integrationen älterer Arbeitnehmer/innen in den Unternehmen zu erreichen. Außerdem soll es eine Veränderung der Sichtweise der Arbeitgeber

Jobcoach Heike Leopold. Foto: privat

im Hinblick auf die Integration von Menschen mit erschwertem Zugang zur Arbeitswelt bewirken, denn Potentiale haben ältere Arbeitnehmer allemal. Sie sind motiviert und verfügen über fundierte fachliche und soziale Kompetenzen, die es zu nutzen gilt. Der Schwerpunkt liegt darin, sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse von älteren Arbeitnehmern auf dem ersten

Für die Betreuung von Rehakliniken suchen wir eine

Online-Bewerbung unter www.nkd.com/karriere

Wir setzen auf frische Akzente . Sie auch?

Existenzgründerkurs Stralsund

3 Tage: 23. – 25. April 2013 für nur 40,- ¤ / gefördert durch ESF-Mittel anerkanntes Zertifikat, Schulungsunterlagen, sehr großer Praxisbezug, Coaching möglich Anmeldung 0381 3831039 oder www.hartmann-consulting-mv.de

Hartmann Consulting

Wir brauchen Verstärkung Starten Sie mit uns in die Saison 2013 als

Fleischfachverkäufer/-in in unserem Verkaufswagen Arbeitgeber:

Gut Darß HDS GmbH & Co. KG in 18375 Born/Darß

Zur Unterstützung unseres Verkaufsteams suchen wir zum nächst möglichen Termin einen engagierten und zuverlässigen Verkaufsfahrer (m/w) für Märkte rund um den Darß in Vollzeit. Neben einer abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fleischfachverkäufer/in oder Berufserfahrung benötigen sie einen Führerschein Klasse C1 bis 7,5 t. Sie verkaufen unsere hoch qualitativen Fleisch- und Wurstwaren, sowie Bio-Produkte von unserem Gut und bedienen unsere Kunden mit Freude und Engagement auf den Sommerfrischemärkten. Der Kundenkontakt macht Ihnen Spaß und der hohe Qualitätsanspruch ist Ihre tägliche Herausforderung.

Voraussetzungen: - Verkaufstalent und Spaß am Umgang mit Menschen - einen kühlen Kopf in heißen Zeiten - Freundlichkeit und Teamfähig Bewerbung per E-Mail an: info@gut-darss.de Bewerbung auf dem Postweg: Gut Darß HDS GmbH & Co. KG; Am Wald 26 , 18375 Born

Arbeitsmarkt in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu verlängern und das Projekt zu evaluieren. Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit dem Arbeitsministerium, regionalen Unternehmen, dem Kommunalen Jobcenter Vorpommern-Rügen, der Kreishandwerkerschaft, der Industrie- und Handelskammer, dem Mittelstandsverein und weiterer bestehender Kooperationspartner der SIC

Für unsere Geschäfte in Zingst und Ribnitz-Damgarten suchen wir für die Saison, mit der Option auf eine Festanstellung,

engagierte und freundliche

Verkaufstalente (w/m)

Schmuckberaterin m/w im Nebenberuf. Sie leiten in verschiedenen Kukliniken rund um Ribnitz-Damgarten unsere Schmuckgestaltungskurse. Wenn Sie gerne eigenverantwortlich, kreativ und selbstständig arbeiten, bitten wir um Ihren Anruf. PASADA www.klinikkurse.de Tel. 06101-5561750

Mühlenstraße 13 61118 Bad Vilbel

Wir suchen:

in Voll- und Teilzeit oder mit Zuverdienst bis 450 Euro, gern Quereinsteiger (w/m) wie Restaurantfachleute (w/m), Fachkräfte (w/m) im Gastgewerbe und Studenten (w/m). Ihre Vorteile: • Sonn- und Feiertagszuschläge • Bezahlung über dem Tarif • eine intensive Einarbeitungsphase • Personalrabatt • keine geteilten Schichten bzw. Nachtschichten • Aufstiegschancen

Kraftfahrer(in) Aushilfsfahrer(in) für den innerdeutschen Fernverkehr auf Planen-Sattelzügen. Wir bieten: regelmäßige Wochenenden, Schulungen, angenehmes Arbeitsklima, werkstattgepflegte LKW. LSN Neustadt-Glewe Tel. 038757-54251

GmbH durchgeführt. Gefördert wird das Modellprojekt durch ESF-Mittel über das Landesprogramm Arbeit durch Bildung und Innovation MecklenburgVorpommern sowie Mittel des Kommunalen Jobcenters. Der Jobcoach hat die Aufgabe, als unabhängiger Ansprechpartner bei Problemlagen und Kriseninterventionen, die in der Einbindung in den Arbeitsprozess entstehen könnten, entgegenzuwirken und Hilfe zu leisten. Das Angebot reicht von der Beratung des Arbeitgebers über Arbeitzeit-Modelle und Prüfung von individuellen Fördermöglichkeiten / Qualifizierung bis zur Mediation, um die Beschäftigungsdauer zu verlängern und ggf. vorhandene Gründe für Befristungen des Beschäftigungsverhältnisses zu hinterfragen und zu beseitigen. Arbeitgeber und Arbeitnehmer können sich telefonisch unter 03831/461231 oder schriftlich unter E-Mail: hl@sic-hst.de bei Heike Leopold in der Rostocker Chaussee 110 in Zimmer 4 melden.

Hilfe braucht Helfer. Ärzte für die Dritte Welt e.V. Offenbacher Landstraße 224 60599 Frankfurt am Main

Spendenkonto 488 888 0 BLZ 520 604 10 www.aerzte3welt.de Tel.: +49 69.707 997-0 Fax: +49 69.707 997-20

Wir suchen zur sofortigen Einstellung auf geringfügiger Basis Reinigungspersonal. Anfragen bitte an 03563-39280 Mo. - Fr. 9 - 16 Uhr oder 0172-3543001

Suche erfahrenen

DachDecker m/w für Stralsund und Umgebung. Bezahlung 11,50 €/h.

 03831 288900 • Fax 285925

www.blitzverlag.de

Wenn Sie Spaß am Verkaufen haben und der Kunde für Sie an erster Stelle steht, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen nehmen wir gern in einem unserer Geschäfte entgegen, oder Sie senden uns diese online unter www.jb.de/jobs zu.

Stadtbäckerei – Der Hanse-Bäcker GmbH Frau Gerber · Hauptstraße 93a · 18107 Rostock · Telefon: 0381 7762644

www.jb.de

Verkäuferin Für unsere Kunstscheune „individuelle Möbel und Accessoires“ in Ribnitz suchen wir ab Mai eine kommunikative Verkäuferin auf Teilzeitbasis. Bei Interesse bitte melden unter: Tel: 0176/52601684 oder info@noahambiente.de

Std.-Lohn € 11-14,--! Für Hamburg stellen wir ein (m/w):

Gas-Wasser-Inst. Heizungsbauer Elektriker Maler SZA GmbH

Tel. 040-399 992-0 arbeit@sza-hamburg.de 300


www.blitzverlag.de

15

BLITZ AM SONNTAG - 7. APRIL 2013

ARBEITSMARKT UND BILDUNG

Aktionstag für Arbeitsuchende

Suche Plaster / Tiefbauer Festeinstellung möglich, Tel.: 0173 / 202 89 70

Private Arbeitsvermittler und Agentur für Arbeit laden ein Stralsund/Bergen/pm. Der Verband der privaten Arbeitsvermittler veranstaltet auch in diesem Jahr in enger Cooperation mit den regionalen Agenturen für Arbeit und den kommunalen Jobcentern in M-V an insgesamt sieben Standorten wieder gemeinsame Aktionstage für Arbeitsu chende. In Stralsund wird der Aktionstag am 8. April von 9 bis 14 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) in der Agentur für Arbeit und in Bergen auf Rügen am 16. April von 9 bis 14 Uhr im Jobcenter stattfinden. Arbeitsuchende haben die Möglichkeit, sich bei verschiedenen privaten Arbeitsvermittlungen aus dem gesamten Bundesland über deren Leistungs- und Stellenangebote zu informieren. In p ers önlichen Einzelgesprächen können Eignungen festgestellt, Berufswünsche aufgenommen und Vorstellungstermine bei Arbeitgebern

vorbereitet werden. Arbeitsuchende sollten ihren tabellarischen Lebenslauf, den Vermittlungsgutschein und ein Passbild mitbringen, damit alle Voraussetzungen für erfolgreiche Vermittlungsbemühungen erfüllt sind. Auch Arbeitgeber sind natürlich gern gesehene Gäste. Wenn in Firmen und Unternehmen freie Stellen zu beset zen sind, bieten die privaten Arbeitsvermittler ihre Dienste an, um bei der Stellenbesetzung zu helfen. Besonders nachgefragt werden aktuell Be rufe aus dem Gesundheits- und Pflegebereich, aus der Gastronomie, dem Telemarketing, dem Bauhauptund Baunebengewerbe, sowie in den Bereichen Produktion, Fuhrgewerbe, Lageristik und diverse Helfertätigkeiten. Seit dem 1. April letzten Jahres erhalten Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Per-

sonen den neuen AVGS, den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, der von den Arbeitsagenturen und Jobcentern für alle Arbeitsuchenden ausgegeben werden kann. Seitdem können auch solche Personen, die dieses Instrument bisher nicht in Anspruch nehmen konnten, wie z. B. Nichtleistungsempfänger, Berufsrückkehrer, ehemals Selbständige oder gerade erst arbeitslos gewordene Bürger dieses Instrument zur Einschaltung eines privaten Arbeitsvermittlers nutzen! Der neue AVGS kann dabei nicht nur mit dem Ziel der Vermittlung auf den Arbeitsmarkt, sondern auch für Maßnahmen zur Aktivierung von Arbeitsuchenden oder für Trainingsmaßnahmen bei Arbeitgebern ausgegeben werden. Auf regionale und zeitliche Beschränkungen der Gültigkeit eines AVGS sollte geachtet werden.

Wir stellen sofort ein: Maler/Lackierer m/w unbefr. Arbeitsvertrag

Zusteller und Teamleiter Der Zustellerbereich Grimmen, BadSülze, Damgarten und Barth, ist nach einer Umstrukturierung neu zu vergeben. Es handelt sich um eine dauerhafte Beschäftigung bei sehr guter Vergütung und umfangreichen sozialen Leistungen. Sie sind Ihr eigener Chef, haben eine flexible Arbeitszeit und werden in den kommenden Monaten zum Teamleiter ausgebildet. Die zu führenden Mitarbeiter sind bereits vorhanden. Nähere Informationen erhalten Sie am 08.04.2013 ab 10.00 Uhr unter Tel. Nr. 039999 / 76051

Erfolgreicher Personaldienstleister sucht zur Verstärkung seines Greifswalder Teams für den internen Verwaltungsbereich einen

Personaldisponenten (m/w) Ihr Aufgabenbereich: - Einstellung und Betreuung von Mitarbeitern (Facharbeiter) und die dazugehörigen administrativen Aufgaben - die Betreuung bestehender Kunden und Akquisition von Neukunden - Angebotserstellung Ihr Profil - Kommunikations – und Verhandlungsgeschick - Führungsqualitäten und gute Menschenkenntnis - Führerschein Klasse B ist erforderlich Erfahrungen in der Arbeitnehmerüberlassung sind vorteilhaft. Ihre Bewerbung mit Angabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit senden Sie bitte an Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre CD-001/00248

Unsere Wirtschaft braucht Sie!

Steuerfachangestellte/r

Wissen, was Sie vorwärts bringt. Geförderte Qualifizierung mit Bildungsgutschein in Schwerin, Parchim, Güstrow, Wismar, Rostock, Putbus, Ludwigslust und Stralsund.

Sachbearbeiter/-in Einkauf mit SAP® ERP 6.0 Start: 25.04.2013 Finanzbuchhaltung mit DATEV und SAP® ERP 6.0 Start: 18.04.2013

Umschulung: Schwerin: Rostock: Neubrandenburg:

Vollzeit (24 Monate) 22. Mai 2013 13. Juni 2013 17. Juni 2013

Abschluss:

Fachangestelltenbrief Prüfung vor der Steuerberaterkammer

Informationen und Anmeldung: Rostock: Marina Siegle Tel.: 0381 4443531 E-Mail: siegle@bildungswerk-wirtschaft.de Schwerin: Hannelore Möller Tel.: 0385 6107081 E-Mail: hmoeller@bildungswerk-wirtschaft.de Neubrandenburg: Birgit Fuhrmann Tel.: 0395 4307713 E-Mail: fuhrmann@bildungswerk-wirtschaft.de www.bdwmv.de

Büroassistenz in Voll-/Teilzeit Start: 18.04.2013

Perspektiven in der Altenpflege

Steuerfachkraft mit DATEV Start: 18.04.2013 MS Office für Internet u. Büro Start: 18.04.2013 Immobilienökonom/-in Start: 18.04.2013 Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware, DATEV und SAP® Start: 03.05.2013

Weiterbildung

Wir beraten Sie gern. 0381 375816-79 Neuer Markt 3 · 18055 Rostock Semlower Str. 13 · 18439 Stralsund Rostock@wbstraining.de

Berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten

Altenpfleger

www.wbstraining.de

Start: 01. Mai 2013

Arbeit liegt nicht auf der Straße, sie fährt! die urch me d bcenter rnah nübe ren, Jo gsKoste sagentu rsicherun it Arbe Rentenve! oder r möglich träge

In Zusammenarbeit mit renommierten Speditionen der Region bildet das TÜV NORD Schulungszentrum Sie zum/zur

n EU-Berufskraftfahrer/in Lkw aus. Ausbildungsinhalte: • Führerschein C/CE • Beschleunigte Grundqualifikation Lkw mit IHK-Abschluss • Gabelstaplerfahrerausbildung • Ladekranausbildung

• Ladungssicherung • ADR Basiskurs mit Tank • Perfektionierungen Wechselbrücke, Sattelzug

Ausbildungsbeginn: 13.05.2013 Interessiert? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

3 Jahre oder verkürzt 2 Jahre

Suchen dringend Mitarbeiter f. Festeinstellung

Sicherheitsmitarbeiter Sicherheitsmitarbeiter 16.07.2012 § 34a Beginn: 17.04.2013 Altenpflege

Förderung über WeGebAU möglich

TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG Neue Straße 1 • 17506 Bandelin • tsn-bandelin@tuev-nord.de www.tuevnordschulungszentrum.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite!

Beratung und Information: Birka Hass, Kathrin Krassow • Telefon 038353-810

Beginn: 18.07.2012 26.04.2013

Ring der Arbeitsvermittler e.V.

www.bildung-brueckner.de

LUST AUFEURO

Fachverband der privaten Arbeitsvermittler und Personalberater Landesverband Mecklenburg - Vorpommern

Bewerbung und Infos

Heinrich-Heine-Ring 76 · Stralsund Telefon (038 31) 374 99 69

kostenfreie InfoHotline 0800 | 593 77 77 · www.ecolea.de

www.blitzverlag.de Nienwohlder Transporte sucht ab sofort wegen Fuhrparkerweiterung

Kraftfahrer/in für Sattelzug im Fernverkehr und Trailer-Trucking. Voraussetzung Deutsch in Wort & Schrift. Bewerbung telefonisch

Herr Hansen 04537 - 18 31 48

Wir suchen für unser junges Team:

Servicekraft • 40 Std./Wo • unbefristet • Vergütung nach Vereinbarung Rückfragen und Bewerbung an: Ostseehotel Wustrow Hr. Hendrik Schinkmann Fischländer Weg 35 18347 Ostseebad Wustrow 300

Unser Service für Arbeitgeber:

Unser Service für Arbeitsuchende:

Sparen Sie Zeit und Mühe bei der Personalsuche! Wir vermitteln Ihnen genau den Arbeitnehmer, den Sie suchen - schnell und unkompliziert, ein Anruf genügt !

Nutzen Sie Ihre Chance bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz und fragen Sie bei einem unserer Mitgliedsunternehmen nach aktuellen Stellenangeboten - wir helfen Ihnen gern!

AGENTUR DER WIRTSCHAFT Grit Köster 18439 Stralsund, Frankenstraße 1 Tel.: 03831 / 27 87 89 21

„Ihr Arbeitsvermittler“ Frank Kracht 18546 Sassnitz , Klementelvitzer Weg 6 Tel.: 038392/ 64 97 08

Personalservice- & Arbeitsvermittlungsagentur Karlheinz Krause 17491 Greifswald, Ernst-Thälmann-Ring 66 Tel.: 03834 / 88 30 44

Jobagentur Reimer Karl Reimer 17489 Greifswald, Am Koppelberg 11 Tel.: 03834 / 51 77 22

Arbeitsvermittlung auf Usedom Dirk Lorenz 17459 Ueckeritz, Bäderstraße 3 Tel.: 038375 / 24 52 4

JK Verwaltungs GmbH & Co. KG Oliver Koitzsch 17489 Greifswald, Steinbecker Str. 1 Tel.: 03834 / 83 81 05 0

AB Haus- & Industrieservice Arbeitsvermittlung und Personalberatung Andreas Bilow 18437 Stralsund, Carl-Heydemann-Ring 55 Tel.: 03831 / 30 61 10

Besuchen Sie die landesweite Joboffensive 2013 des Verbandes der privaten Arbeitsvermittler : am Montag, 08. April 2013, von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Arbeitsagentur Stralsund, C.-Heydemann-Ring 98, im BIZ und: am Dienstag, 16. April 2013 von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Jobcenter Vorpommern-Rügen in Bergen/Rügen, Gingster Chaussee 5 a

Elektroniker (m/w) – Energie- und Gebäudetechnik

rben!

rater (m/w) bewe

Jetzt als Mediabe

Neben renommierten Unternehmen bieten wir einen Stundenlohn von bis zu

€ 11,00 + Zusatzleistungen bernd.innern@afgpersonal.de Tel.: 03831 30 90001

Ein internationales Unternehmen sucht Verstärkung für den Außendienst.

Sind Sie ein Verkaufstalent? Können Sie Bestandskunden betreuen und Neukunden gewinnen? Sie möchten ein Fixum + umsatzabhängigen Zuschuss + Provision? Dann sind wir das richtige Unternehmen für Sie! Terminvereinbarung mit Fr. Krolzik unter 0171-2443923

Installateure HLS m/w zur sofortigen Einstellung gesucht

Axiom Nord GmbH PDL 03831-284930

Wir suchen für Stralsund PC-Spezialist, Kürschner u. Praktikantenstelle EH Tel. 0170 8334462

Wir halten zahlreiche offene Stellen (für mä./wei. Bewerber) für Sie bereit! Unter anderem werden dringend gesucht: Elektriker, Maler, Schlosser, Schweißer, Metallbauer, HLS-Installateure, Kraftfahrer, Gastronomie- und Pflegepersonal, Call-Center-Mitarbeiter, Zimmerleute, Lagerarbeiter, Helfer u.v.m.

0? 29I.M00 JA H R

afg PERSONAL Technical Services sucht Ihre Qualiikation als

Um unsere Erfolge auch in Zukunft sicherzustellen, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams am Standort Rostock zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Mediaberater (m/w) im Vertriebsinnendienst zur telefonischen Kundengewinnung und Erstbetreuung von Neukunden und für den Anzeigenverkauf auf unseren OnlinePortalen 11880.com und klickTel.de sowie für den Verkauf von Google AdWords. Ihr Know How Sie sind ein Verkaufsproi mit einem starken Charakter Gerne auch Quereinsteiger mit kaufmännischen Kenntnissen Sie sind erfolgsorientiert und Herausforderungen motivieren Sie Sie arbeiten strukturiert und sind ein Organisationstalent Sie verfügen über gute Internetkenntnisse

• • • • • • • • • • • • • •

Sie wollen berulich durchstarten und suchen eine neue Herausforderung? Dann rufen Sie uns für den Erstkontakt unter der Rufnummer 0800 91 91 91 5 an oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular auf www.karriere-rostock.de oder www.karriere-telegate.com Alternativ senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: telegate AG Niederlassung Rostock Warnowallee 31b 18107 Rostock E-Mail: bewerbung-hro@telegate.com

Rohrschlosser m/w zur sofortigen Einstellung gesucht

Axiom Nord GmbH PDL 03831-284930

kostenzuschuss!

Jetzt mit Fahrt Wir bieten Ihnen Zielgehalt von 29.000,- € jährlich monatliches Fixgehalt und ein nach oben offenes Provisionsmodell garantierte Fixprovision im Rahmen der Einarbeitung für die ersten 3 Monate Prämie von bis zu 1.000,- € bei Wechsel aus einem bestehenden Arbeitsverhältnis attraktive Arbeitszeiten (Mo – Do 8:15 – 17:15 Uhr und Fr 8:00 – 14:00 Uhr) professionelle Einarbeitung in Theorie und Praxis optimale Betreuung und regelmäßige Weiterbildung zusammenarbeit in einem hochmotivierten Verkaufsteam spannende vertriebliche Wettbewerbe sowie eine extra Jahresprämie

2609_001_03_2013

TM


16

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

BAUEN UND WOHNEN

Voller Energie im Kamin- und Kachelofenbau

TesTsieger

TesTsieger Hark 44 GT ECOplus

gUT (2,3) Im Test: 12 Kaminöfen für die Scheitholzverbrennung Ausgabe 11/2011

www.blitzverlag.de

Bunter Markt und Solarbootrennen Stralsund/vpb/pm. In Stralsund wird am 27. April zum vierten Mal der Tag der erneuerbaren Energien begangen. Rings um das Rathaus gibt es einen bunten Markt mit vielfältigen Informations- und Mitmachangeboten rund um erneuerbare Energien, Umwelt und Nachhaltigkeit. Dabei werden nicht nur Erwachsene angesprochen, sondern auch Kinder und Jugendliche. So werden um 11 Uhr

HARK KAMINE - die mit dem

Anzeige

Die runde Sache

40Jahre

HARK - DER Marktführer!

Wohnen im Seniorenhaus

Kamine direkt vom Hersteller

Flexible Sitzplatzüberdachungen schützen möchten, mit dem Rondo-Pavillon sitzen Sie immer richtig. Ofen, geschlossen – drehen Sie den Pavillon der Wetterlage entsprechend. So ist er auch als Poolüberdachung unschlagbar. Pavillons in anderen Grundformen sind ebenfalls erhältlich. Wir, die Firma Hof & Garten aus Wittstock, bieten Ihnen Ideen aus Aluminium und Glas. Bei uns erhalten Sie eine umfassende, kompetente Beratung und finden mehr als 20 Modelle in unserem Ausstellungsgelände. Der verdrehbare Pavillon Rondo ist die lexibelste Lösung für den Sitzplatz im Garten. Zwei bewegliche Pavillonhälten lassen individuelle Öffnungsmöglichkeiten zu. Egal ob Sie sich vor Wind, Regen oder Sonne

HARK Ausstellungen: 18069 Rostock (Alt Reutershagen), Braesigplatz 1 (an der B 105), Telefon (03 81) 4 00 51 65 23554 Lübeck, Fackenburger Allee 39 – 41, Telefon (04 51) 4 00 59 01 19061 Schwerin, Ellerried 3, Telefon (03 85) 7 73 33 75 17034 Neubrandenburg, Demminer Str. 5, Tel. (03 95) 4 50 47 45 HARK Händler mit Ausstellung: 19370 Parchim, Kamine & Bauelemente H.-D. Naumann, Neuhofer Weiche 29, Telefon (0 38 71) 26 58 14

WAREMA Pergola-Markisen

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr Sa. 10.00 – 16.00 Uhr

Das neue ASB Seniorenhaus (ehemalige Wolfgang-HeinzeSchule) in Stralsund ist fertiggestellt. Foto: C. Fedor/aSB rV norD-oSt e.V.

Mehr Informationen unter

www.hark.de G

172-seitiger Katalog und Angebotsflyer mit Preisen unter: hark.de oder gebührenfrei unter (0800) 2 80 23 23. S Bundesweit Ausstellungen!

RA TI

Fotos (2): Hof und Garten

Infomaterial unter Tel. 03394401942 bei der Fa. Hof & Garten aus Wittstock oder unter www.hofundgarten-wittstock.de

Kaufen Sie ein Scanhaus,

• 1sp/205 mm 45 x 205 mm • Motiv D13 ET: 07.04.2013

Finden Sie in den Anzeigen unserer Inserenten!

100.000 €

Gewinnen Sie

Teilnahmebedingungen im Musterhaus. Teilnahmevoraussetzung: Vorlage Finanzierung und Grundstücksunterlagen bis 30.9.2013

Die Aktion endet am 30.6.2013

Sonne. Licht. WAREMA. Dieter Pagel

Neue Wohnideen?

Sie bezahlen 100 % in einer Summe erst bei Schlüsselübergabe.

www.scanhaus.de

Zuschuss zu Ihrem Scanhaus!

Bauelemente

Gilt für alle Scanhäuser.

Unsere Musterhäuser 18337 Marlow Carl-Kossow-Straße 46 Tel. 038221-40032 vertrieb-mv@scanhaus.de 17491 Greifswald Sandfuhr 4 Tel. 03834-8839861 greifswald@scanhaus.de

ACHTUNG Hausbesitzer Feuchte Wände? Schimmel?

18435 Stralsund Große Parower Str. 89 Tel.: 0 38 31/39 16 50 Fax: 0 38 31/38 00 71

Stralsund/vpb/pm. Die Bauarbeiten in der ehemaligen Wolfgang-Heinze-Schule sind abgeschlossen. Das neue ASB Seniorenhaus erstrahlt in neuem Glanz und

bietet plegebedürtigen Senioren eine gemütliche Wohnatmosphäre in zentraler Lage. Einige der 18 hellen und freundlichen Wohnungen warten noch auf ihre Mieter. 20 bis 50 qm Wohnläche, sowie ein eigenes Bad und eine Pantry machen das selbstbestimmte Wohnen in der Gemeinschat möglich und stehen zur Auswahl. Plegebedürtige Interessenten und ihre Angehörigen können sich ab sofort auch vor Ort ein Bild von dieser Wohnmöglichkeit machen. ASB Plegedienstleiterin Martina Gebauer und der für die Vermietung zuständige Bereichsleiter, Bernd Koenig, führen am Samstag, dem 13. April, von 10 bis 14 Uhr, durch das Seniorenhaus und beraten gerne. Weitere Besichtigungstermine inden nach telefonischer Anmeldung unter 03831 /6853560 oder 03831/292732 statt.

n Sie

Besichtige

DAS ENHAUS ASB SENIOolfgRang-HeinzeW (ehemalige lsund) Schule Stra

am 13.04.2013 zwischen 10 und 14 Uhr in der Wolfgang-Heinze-Straße 9 in Stralsund

Nieparser Bauunion

Anderer Termin gewünscht? Bitte rufen Sie uns an:

Dach-, Zimmerer-, Klempnerarbeiten

Stralsund (Tel.: 03831 - 292732) 03831-6853560 oder 03831-292732 Wir helfen hier und jetzt.

®

einem Quiz kleine Preise gewinnen oder bei der Lego-Bastelstrecke der Fachhochschule Stralsund mit erneuerbaren Energien experimentieren. Der Tag der Erneuerbaren Energien in Stralsund wird vom Stadtmarketing e.V. und dem Projekt »Stralsund 2052« ausgerichtet. Infos unter www.umweltschulen.de/stralsund-2052/m5-tagder-erneuerbaren-energien. html.

Hausbesichtigung

Feinstaubfilter über

vorbildliche Umweltprojekte von Schülern mit dem »Stralsunder Umweltpokal« ausgezeichnet. Um 12 Uhr beginnt das »1. Stralsunder Solarbootrennen«, zu dem sich bereits jetzt Schülerteams aus Stralsund, Rostock, Ueckermünde und sogar aus Berlin angemeldet haben. Kinder und Jugendliche können ferner in einer interaktiven Ausstellung mit der Energiewende in Kontakt kommen, bei

Inh. I. Schilling

DACHDECKEREI • z.B. 100 m² Abriss, Lattung u. Dachsteine nur 3500,• günstige Teilzahlung möglich

Tel. 038321 69424 Fax 038321 69425 Mail: dachdeckerei-schilling@t-online.de

Mauerwerkstrockenlegung auf höchstem Niveau. Marktführer Ost seit 1992.

Ihre 1. Adresse bei feuchten Wänden mit über 18.000 sanierten Häusern. 3-2013-01-mv

Kostenlose ATG-Helfer-Hotline:

0800 10 12 293 www.atg-mauerwerks-trockenlegung.de

ATG GmbH Borwinstr. 34 18057 Rostock (0381) 375 47 07 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

17

AUS UNSERER REGION

Fit und schlank Essen, was Sinn macht

Heilpraktikerin Christine Maria Wehweck. Foto: privat

Lauterbach/vpb/pm. Voller Energie und Wohlbefinden, gut schlafen und nebenbei bei Bedarf noch abnehmen – dieser Traum ist möglich mit der richtigen Ernährung. Metabolic balance® ist ein von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickeltes Ernährungsprogramm zur Unterstützung eines gesunden Stoffwechsels. Mit einem auf Sie abgestimmten

Ernährungsplan regulieren Sie Ihr Gewicht und Ihre Blutwerte, gewinnen Vitalität und Energie, entsäuern ihren Körper nachhaltig und nehmen positiven Einluss auf etwaige Erkrankungen. Nur natürliche Nahrungsmittel ohne Zusatzstofe, Geschmacksverstärker und Aromen kommen bei metabolic balance® auf den Teller. Die Analyse des eigenen Blutes bildet die Grundlage von metabolic balance®. Als speziell ausgebildete metabolic balance®Betreuerin begleitet Christine Maria Wehweck seit sieben Jahren die Teilnehmer in Stralsund und auf Rügen. Ein unverbindliches Informationsgespräch – allein, mit der Familie oder Freunden können Sie telefonisch unter 038301/60002 oder über e-mail wehweck@metabolic-ruegen. de vereinbaren. Weiterführende Informationen sind unter www.. metabolic-ruegen.de zu inden.

Literaturplausch Stralsund/vpb/pm. Genießen Sie einen Literaturabend im außergewöhnlichen Ambiente mit kulinarischem Akzent! Die neue Veranstaltungsreihe der Volkshochschule Stralsund in Kooperation mit PAUSCH-Gastronomie wird am 15. April, fortgesetzt. Das hema des Abends heißt: »Von Lüttenweihnachten bis zur Murkelei – Hans Fallada und seine Texte für große und kleine Kinder«. Der Abend mit dem Literaturwissenschaftler Prof. Gunnar Müller-Waldeck, Emeritus an der Greifswalder Universität, beginnt um 19 Uhr in der Hafenstraße 11 (im Ozeaneum). Anmeldungen bitte bis spätestens 15. April, 10 Uhr, in der Volkshochschule Stralsund, Telefon 03831/482310. Das spezielle literarische Vermögen Falladas, sich mit Akribie und dialogischer Grundhaltung in seine Leser versetzen zu können, macht auch seine Märchenliteratur zu einem anhaltend lebendigen und fesselnden Lektüre-Angebot.

»Hinter jedem Fenster« Monika Martin – live im STRELAPARK Stralsund/vpb/pm. Am Montag, dem 8. April ist ein ganz besonderer Gast im STRELAPARK Stralsund zu erleben. Die österreichische Sängerin Monika Martin wird an diesem Tag live im STRELAPARK um 12 Uhr autreten und Titel aus ihrem neuen Album vorstellen. Im Anschluss steht eine Autogrammstunde auf dem Programm. Monika Martin gab ihrer aktuellen CD den Namen »Hinter jedem Fenster«. Der Titelsong erzählt eine Geschichte. Ein Herz durchwandert Erinnerungen. Wehmut. Sehnsucht. Verlorengegangene Liebe. Sie selbst sagt: »Fenster ermögli-

Monika Martin. Foto: privat

chen uns einen ganz persönlichen Ausblick und Fenster machen auch neugierig. Selbst wenn wir es nicht unbedingt so-

fort zugeben wollen, kommt es schon vor, dass uns interessiert, was hinter manchem Fenster so vor sich geht.« Monika Martin hat in ihrer nun seit 1996 andauernden Karriere ein weiteres Fenster geöffnet. Sie hat den nächsten Schritt in der künstlerischen Entwicklung gesetzt. Nie zuvor hat sie mit so vielen unterschiedlichen Songschreibern, Arrangeuren, Künstlern und Musikern zusammengearbeitet. Bekannte Lieder wie »La Luna Blu«, »Napoli adieu« oder »Eine Liebe reicht für zwei« machten sie bekannt.

Cash-Back-Service startet Bargeldauszahlung an allen Netto-Kassen Neubrandenburg/vtb. Netto Marken-Discount bietet seit Mitte März 2013 bundesweit einen weiteren, modernen Verbraucherservice: die kostenlose Bargeld-Auszahlung an den Kassen. Das im Fachjargon »Cash-Back-Service« genannte Zusatzangebot führt der Lebensmittel-Discounter in allen über 4.000 Netto-Filialen ein und baut damit seine serviceorientierte Kundenansprache konsequent weiter aus. Auf Kundenwunsch zahlt Netto

Marken-Discount ab einem Einkaufswert von 20 Euro täglich jeweils bis zu 200 Euro in Bargeld aus. Der praktische Service an den Netto-Kassen ist für EC-Kartenzahler gebührenfrei und bietet einen schnellen, unkomplizierten Erhalt von Bargeld. Verbraucher können mit dem Besuch einer Netto-Filiale zwei Erledigungen des täglichen Bedarfs kombinieren: Nach dem Prinzip des one-stop-shopping entfällt für den Kunden somit

der zusätzliche Weg zur nächsten Bankiliale. »Mit der kostenlosen Bargeldauszahlung an unseren Kassen bieten wir Verbrauchern einen weiteren praktischen Mehrwert beim Einkauf in unseren Filialen. Als qualiizierte Nahversorger ist es uns wichtig, das Einkaufserlebnis für unsere Kunden mit innovativen Zusatzangeboten kontinuierlich zu verbessern«, so Franz Pröls, Geschätsführer von Netto Marken-Discount.

Schlagerparty Kultsongs und Livemusik Stralsund/vpb/pm/A.H. Mit verschiedenen Mottos können küntig unter der Veranstaltungsreihe »Live & Kultig« Kultsongs und Livemusik in Stralsund erlebt werden. Am Samstag, dem 20. April lautet das Motto in der Alten Brauerei Stralsund »Live & KultigSchlager- Schlager-Schlager«. Mit dabei sind Anna Maria Zimmermann, Matthias Carras, Hinz & Co – die Schlagershow und DJ Mape. Anna-Maria Zimmermann der Sonnenschein des modernen deutschen Pop-

schlagers, weiß wie man für gute Laune sorgt. Tolle Songs, krätige Beats und ihre mitreißende Stimme sind der Garant für eine überkochende Stimmung. DJ Mape die Partykanone, produzierte diverse RMX im Discofox Style mit Mallorcafeeling und ab 2009 seine eigenen Partyschlager. Matthias Carras als »zärtlicher Rebell« und »junger James Dean« der Schlagerszene wurde er Ende der 90er gern bezeichnet, als er mit Co-Pilot einen Hit landete. Seitdem hat er sich einen

festen Platz in der (Pop)Schlagerszene gesichert. Hinz & Co – die Schlagershow – Jörg Hinz und Dana Franzis präsentieren z B. Songs von Andrea Berg, Helene Fischer, Roland Kaiser und Howard Carpendale. Karten gibt es bei den bekannten VVK-Stellen, allen Tourismusbüros und Kurverwaltungen, unter www.basic-events. de. Für den 25. Mai ist die nächste Veranstaltung geplant, dann heißt es »Live & Kultig die 90er«.

Ausstellung eröfnet Schmitts »Figurenkabinett« zu Gast im Speicher Stralsund/vpb. Am 14. März 1924 wurde der Urberliner Erich Schmitt als Sohn eines Postschaffners geboren. Seine ersten Zeichnungen erschienen in der Jugendzeitschrit »Start«. Für die »Berliner Zeitung« zeichnete er von 1948 bis 1980 täglich Karikaturen. Die Seite 2 mit Erich Schmitts politischen Karikaturen zum Weltgeschehen wurde deshalb schon vor dem Frühstück gelesen. Mit Berliner Herz und Schnauze folgten weitere Bildserien, wie: »Schwester Monika«, »Ede der Tierparklehrling«, »Kollege Blech«. Danach folgte die Ritterserie »Kuno Wimmerzahn« in 120 Bildgeschichten. Mit ihr entführte Erich Schmitt die Le-

ser in die turbulente Zeit der Kreuzzüge, in der man bereits das Waschmittel »ATA« zu kennen schien oder verwitwete Schlossherrinnen nach heiratswilligen Männern inserierten: »Junge Kreuzzugswitwe bietet Ritter Einheirat in Eigenheim.« Darauf Kuno zu seiner kaltblütigen Reitstute: »Junge Witwe – Eigenheim - was meinst du, Rosinante, wenn Madam noch einen fetten Rappen im Stall hat, sind wir beide versorgt.« Erich Schmitt war als »Berliner Original« auf vielen Veranstaltungen zu erleben und trat auch im Fernsehen auf. Seine große, fast sprichwörtliche Liebe zum Tier ließ ihn zu einem bekannten Freund und Förderer des

Berliner Tierparks werden. Als Erich Schmitt nach längerer schwerer Krankheit, am 29. Dezember 1984, in Berlin verstarb, hinterließ er ein umfangreiches Werk und die bleibende Erinnerung der Leser an seine Gabe, andere Menschen lachend zu machen, ohne dabei jemals zu vergessen, auch über sich selbst zu lachen. Das Stralsunder Kulturhistorische Museum eröfnet in Zusammenarbeit mit dem Comic-Museum Neubrandenburg am 12. April eine Sonderausstellung, die dem Berliner Karikaturisten und seinen vielschichtigen Arbeiten gewidmet ist. Ab 18 Uhr lädt hier der Museumsspeicher zum Besuch ein. Comic-museum neubrandenburg

Kleinanzeigen im Blitz aufgeben unter:

www.blitzverlag.de oder unter unserer neuen Hotline-Nummer

0800-66 44 788

© Andreas Morlok/pixelio.de

IHRE KLEINANZEIGE

(kostenfrei) pro Zeile 1,70 e

Lassen Sie bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen ein Kästchen frei und beachten Sie, dass für den Abdruck der Chiffre-Nr. und weiterer notwendiger Angaben zusätzlich 14 Zeichen berechnet werden. 1 2 3 4 5 6 7 8

x Zeilenpreis 1,70 e x Anzahl der Gebiete

Ihr Preis: Anzahl der Zeilen

=

e

Die Anzeige soll erscheinen am: in den Gebieten: Chiffre – zzgl. 4,- €

Sonstiges

Stralsund

»Spielen aber sicher«

Rostock

Greifswald

7

300

uns das Ergebnis so überwältigt hat und wir den enormen Bedarf an weiteren Sanierungen sehen, setzen wir die Aktion fort«, so Arndt weiter. Die Pommersche Volksbank unterstreicht damit einmal mehr ihr gesellschatliches Engagement. Neun Spielplätze wurden bisher u.a. mit neuen Schaukeln, Klettergerüsten und Wippen im Geschätsgebiet der Bank saniert – zuletzt auf dem Gelände der Grundschule Andershof. Landesweit

waren es mehr als 90 Spielplätze in den letzten vier Jahren. Der Startschuss am 8. April ist das Signal für alle öfentlichen und privaten Träger von Spielplätzen wie z.B. Schulen, Kitas, Städte und Gemeinden, sich im Internet unter www.pommerschevb. de zu bewerben. Bewerbungsschluss ist der 8. Mai. Nach Auswahl der Gewinner sollen die Sanierungen in diesem Sommer erfolgen und möglichst abgeschlossen sein.

Wismar

6

Güstrow

Nachmietersuche (priv.)

Verkaufe

Tiermarkt (privat)

Suche

4

Pommersche Volksbank setzt Sanierungen fort Stralsund/vpb/pm. Die im Jahr 2009 erstmals von den Volksbanken und Raifeisenbanken in Mecklenburg-Vorpommern ins Leben gerufene Aktion »Spielen aber sicher« wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. »Mehr als 250 Bewerbungen haben wir in den letzten vier Jahren erhalten – für Mecklenburg-Vorpommern waren es sogar weit über 1.500«, berichtet Michael Arndt, Leiter der Privatkundenbank in der Pommerschen Volksbank. »Weil

Fahrzeugmarkt

3

1

Schwerin

5

Neubrandenburg

2

Wassersport

Wohnungssuche

Urlaubssuche

Immobiliensuche

Stellensuche

Partnerschaft

Lieber Inserent für private Kleinanzeigen! Sie haben die Möglichkeit, Ihre private Kleinanzeige im gesamten Land MecklenburgVorpommern (das sind 824.350 Exemplare für rund 2 Millionen Leser) zu verbreiten. Eine Zeile kostet pro Ausgabe nur 1,70 €, für alle sieben Ausgaben 11,90 €. Zusätzlich zu den von Ihnen gewählten Ausgaben erscheint Ihr Angebot auch im Internet unter www.blitzanzeigen.de

Kreditinstitut:

____________________________

____________________________

Mecklenburger Blitz Verlag und Werbeagentur GmbH & Co. KG Feldstraße 2 17033 Neubrandenburg Telefon:

Konto.Nr.:

____________________________

Unterschrift: ____________________________

0800-66 44 788

BLZ:

____________________________

Name:

____________________________

Straße:

____________________________

PLZ/Ort:

Betrag von meinem Konto abbuchen:

Über diesen Coupon können keine Anzeigen folgender Rubriken entgegengenommen werden: Tiere, Immobilienangebote, Wohnungsangebote, Urlaubsangebote, Dienstleistungen oder Stellenangebote sowie andere gewerbliche Anzeigen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an den Verlag – Telefon 0800-66 44 788 (kostenfrei).


18

www.blitzverlag.de

BLITZ AM SONNTAG - 7. APRIL 2013

KLEINANZEIGEN

Buchlesung »Bravo Pulcinella!«

Foto: privat

Stralsund/vpb/pm. Pulcinella ist ein Floh, kein gewöhnlicher Floh, sondern ein Zirkusfloh. Bei allen Vorstellungen, ob Pferdedressur oder Elefantennummer, ist sie dabei und bekommt

den meisten Beifall. Darauf ist Pulcinella sehr stolz. Dass die Tiere im Zirkus sie nicht mögen, führt sie auf Neid und Missgunst zurück. Da stichelt die Stechmücke, Pulcinella sei so klein, dass kein Mensch sie bemerke! Galt der Applaus gar nicht Pulcinella? Und gibt es eine Bühne, auf der sie der große Star sein kann? Diese amüsante Geschichte von Brigitte Endres über Selbsttäuschung und Selbstfindung stellt die Kinderbibliothek am 10. April, um 15.30 Uhr vor.

Archäologie

Kaufe ihr Auto  0162-8830327 T5 Multivan, TÜV + Insp. neu, 2x SD, Klimaaut., Sitzhzg., 7 Si., AHK, Alu, Navi, 2,5 TDI, 13900 € VB.  01751716140 TACHO & CHIPTUNING 01772932968

Müritz-Yacht-Management in Rechlin Mitglied der Bootsbauinnung

Tel. 039823/27081, www.mueritz-yacht.de

VERKAUFE

Vertrauen Sie nur dem Fachmann

DSL, Hard – und Software

Kamin- / Brennholz trocken und gehackt Tel. 0172/8661653 Kamin- / Brennholz trocken und gehackt Tel. 0172/8661653

GRIMMEN

03 83 26/5 34 14 Mo.-Fr. 7.30 - 18.00 Uhr Kombi Kühl &Gefrierzelle je 4m² Preis VB  03995920708 Lebensbäume, 70 cm, 0,80 €, immergrüner Liguster, 80 cm, 0,80 € Heckenfichten, 0,80 € u.v.m. unter www. baumschule-gielow.de, 03998/258538

Lebensbäume ca. 90 cm , S t./1 € u. Thuj a S m aragd  039997- 10884

RAS GmbH Regionaler Auslieferungsservice für BRENNSTOFFE

Sommerpreise für

Briketts RIBNITZ-DAMGARTEN

☎ 0 38 21/ 72 06 98

Schmuck • Zahngold • Silber Glashütter Uhren vor 1970 • Münzen

Dessous-Par ty 0395/5638838 // www.janad.de

Barankauf

Erfahrener Tischler bietet an: Aufarbeitung alter Fenster u. Türen sowie Möbelmontage u. Küchen u. anderer Möbel erstellen v. Zäunen, Dachkästen sowie Reinigung.  0151-5056507 Baudienstleistungen, Trockenbau & Umbau, Hochbau & Maurerarbeiten, Bodenplatten & Fundamente, Pflasterarbeiten,

Tel. 01 77 - 46 54 228

z.B. Buche 1x1/4 gew. 15 Stufen, Ge-1850 länder Lackiert, inkl Transport u. Einbau

Direkt vom Hersteller Tel.0048-509463646

LIDER Treppen aus Polen! Direkt vom Produzenten! z. B. Buche ¼ gewendelt, 15 Stufen, gedrechselte Pfosten, und Stäbe

Einbauschränke, Türen & Fenster

inkl. Vermessung, nur 1.950 e Transport u. Montage

Telefon 0048667708612

➡ www.handwerk.com.pl

Maler, Tapezierarbeiten, Laminat u. Fassadengestaltung günstig mit Garantie 0172/1730946 & 03831/2030349 Maritim-Center Marks Quicksilver Boote www.maritim-center.de in Barth, Tel. 038231 89640 Mail: marks-barth@t-online.de Mauern, Putzen, Fliesen, Dachdecken, Trockenbau. Tel. 038222/ 14 99 63 oder 01 52/21 65 41 23

Baugeschäft Meisterbetrieb Übernehmen alle Arbeiten am Bau, auch Kleinaufträge. Tel. 01 51/58 84 79 16

Polsterei Raffelt www.polster-raffelt.de

supergünstig Holz gratis Wir liefern überall hin!

Bestellannahme Archäologische Funde offenbaren so manche Rätsel aus Stralsunds Vergangenheit. Rechte: Hansestadt Stralsund. Fotograf: Bernd Hinkeldey

FAHRZEUGE Sofort BarGeld Kaufe jeden Pkw-Lkw-Bus usw.

Kia Retona, BJ 2000, Diesel, 237.000 km, Preis VHB, Tel.0160/4463902 MPU Probleme? Tel. 0172 - 4 12 56 11

Passat Variant, Vollausst., Ersatzteilspender, Motor klappert, Leder, Autom. etc., HRO.  0157-73307376

PKW-ANKAUF Kaufe st. PKW, ob alt o. defekt, nehme alles, Telefon: 01 72 / 3 14 23 34

Privat su. günstigen PKW , Wohnwagen, ab 16 Uhr 015204002738

RÜGANER kauft ständig Fahrzeuge aller Art, seriöse Abwicklung Awo Touren, Stoye & Emw gesucht.Nostalgiker sucht Scheunenfund oder Teile. Zahle gut! 01724383987 BMW 523i, der, Autom., RCD, DTC, NP 54T€, 4213828

EZ 06, 84 Tkm, Navi, LeStand- u. Sitzhzg. tiefblau, NR, WR, BMW gepflegt, VB 13750 €.  0395-

Citroën C3 1.4 SX 75 Tkm, 75 PS, EZ 05/04, TÜV neu, dunkelblau, SR/WR, sehr gepflegter Zustand, scheckheft, eFH, Servo, CD-Radio, technisch einwandfrei, 2.500,- €, 0170-7356975

Tel: 03838/828300 o. 0160-8347173

0 38 31/4 73 10 Greifswald

Für Sie vor Ort in Greifswald. Heizöl Diesel Schmierstoffe Brikett Erdgas Telefon 03834 842484

Trapezblech 1A Qualität cm genau, Lieferung bundesweit Tel. 0334561516-0 www.dachbleche24.de Verk. Hobelbank 2 m Abrichte (1, 5 m), div. Drehstühle, Rasentraktor Muray, Kinderfahrr.  0173-8592835 Verk. Kajütboot Gfk L 9,5 B 3,0 T 0,85, IB Diesel, 125 PS, m. Heckkaj., Pantry sep. Chemie-WC, Hafentr., VHB 8700 €.  0177-6280965 Verkaufe komplette Öltankanlage 8x2000Liter Einzeltanks Marke Roth., gut erhalten u.sauberer Zustand, sofort gebrauchsfähig mit allem Zubehör Preis 250€ VHB Tel.0173-7757603 Fa.H.S.

Sofort Bargeld! Pkw, Transporter, auch Unfall ab Bj. 99

Tel. 0172/3 87 89 80

24h

3-R.Whg., 79m², 18516 Kandelin, 6FH, 1.OG, san., v.priv., 0€-Kaution, Kalt 299€ +NK, 0172-3643772 Putbus/Rügen, 4 Raum Whg zu vermieten, 89 qm, EBK, Bad mit Dusche und Badewanne, Schuppen, Gartennutzung mgl., ¤ 570.- + ¤ 125.- NK, Tel. 0176- 65295859

4 Raum Whg. 80 m², Miete 304,-€ / kalt, Süderholz, OT Rakow zu vermieten, saniert, tolle Südlage ( Blick ins Grüne ), Garten mgl., 1 Monatsmiete frei, 2 Kinderzimmer, gr. Kellerraum, Stellplatz Auto Tel. 038205-79689

Sehr hübsche, mod. 2-R.-Whg. 63 m² in Barth, attr. Lage, inmitt. schöner Grünanlagen, günstig zu vermieten, ohne Prov., Besi. unter Tel. + Fax 038231/66158 (AB) und 089/413096-224 F l e m e n d o r f , schöne, ruhige 3 RaumWohnung mit Ofenheizung ca. 70 m², teilmodernisiert, neues Duschbad, prov.frei, Miete Verhandlungssache, Info 01776911211

S. hübsche mod. 2-R.-DG-Whg. in HST (50 m²), in attr. zentr. Lage, gepfl. u. großzüg. Grünanlagen, günstig zu vermieten, ohne Prov. Tel. 038392/33969 + 0160/8277189 (Mo-Fr!) K a r n i n bei Barth, zwei Wohnungen mit Kachelöfen, 42 bzw. 54 m², schöner Schnitt, geflieste Wannenbäder, ruhige Grünlage, prov. frei, Miete netto ab 175,00 ¤, Info 0177-6911211 Kletzin, große familienfreundliche Wohnung, 3 Zimmer, 75 m², mit Garten, Spielplatz, Stellplatz, Miete VB. Renovierungsleistungen erwünscht, Tel. 0176/41193407 ab Montag.

Kletzin, große familienfreundliche Wohnung, 7 Zimmer, 165 m², mit Garten, Spielplatz, Stellplatz, Miete VB. Renovierungsleistungen erwünscht, Tel. 0176/41193407 ab Montag. R.-D. Mühlenstr., Bj. 1996, 3-R.Whg., 95 m², ca. 40 m² Terrasse, 1. OG, Boddenblick, EBK zum 1.5. zu verm. von/an privat, KM 731,60 €.  0151-12131115

Kurier Service Ostsee J. Kappelt & R. Kappelt GbR

Umzüge – Transporte – Lagerhaltung Tel./Fax: (0 38 31) 39 07 41

Peters Umzüge & Möbelbörse Rügen GbR Tel.: 0 38 38/2 40 70 • Fax 0 38 38/25 60 10

Vk. Bio Heu+Heulageb.1.Schn.2012 20 € Tel. 0170/5420341

Alles muss raus! Greifswald

www.blitzverlag.de S51, 4-Gang zu verkaufen + 2 Helme in Größe L. Das Moped hat Betriebserlaubnis und ist in gutem Zustand. VP: 550,00 € Tel. 01701634294

SVDV mbH, Tel.: 0 38 31/26 58 16 post@svdv-gmbh.de Reinigungsservice für Privat und Firmen, Hauswirtschaftliche Hilfsdienste und Betreuung im ganzen Kreis.

Der Notruf für Ihre Sicherheit

C o r s a B 1 ,0, Bj. 98, TÜV 6/13, D3, 700 € VB  0152-59723649 Kaufe Pkw aller Art, auch ohne TÜV, 038301-61092 od. 0173/9516448

Mängel egal. Tel. 01 70/4 71 38 94

8.00–18.00 Uhr Tel. 03 83 26/46 99 34

03 83 01/67 96 33 Kasnevitz/Dorfstr. 33 Rundholz 3m am Weg, Buche/Esche 35,00. Eiche 29,00 per Raummeter, ständig Sonderposten, Anlieferung möglich, direkt von Forstverwaltung, www.raben-forst.de, 0172 4277102

WOHNUNGEN Angebote

Verkauf von Stammholz, Baum- und Heckenschnitt. Tel.: 01 70 / 1 40 26 72

Briketts

Ossenreyerstr. 37 · 18439 Stralsund Tel./Fax: (03831) 29 43 72

Holztreppen aus Polen

Pflasterarbeiten! Brennstoffhandel Richtenberg

Ihr Altgold ist Geld wert!

038229/799939 o. 0173/6421070

KOHLEN

Aktionspreise

Baulistenholz bis 13 m Länge Brettschichtholz + Konstruktionsvollholz Nagelplattenbinder + Fertigabbund Proilholz, Rauhspund, Massivholzdielen Riffelbohlen + Palisaden + Carports

Zu den Hellbergen • 18461 Franzburg

Computer Doc

NORD-BRENNSTOFFE Su. Wohnw. ab 2000, 0162/8646415

• • • • •

Computer – Notdienst 24h

Garten mit Laube in Zingst auf 240 qmPachtland, Kleingärtnerverein , , Am Strom ``Zingst e.V.zu verkaufen. Bitte nurStralsunder oder NVP melden.Telefon03831390442

che Ausflugs- und Veranstaltungstipps gehören zum Inhalt der städtischen Publikation. WASSERKünftig investiert das Redaktionsteam, bestehend aus dem SPORT Welterbe-Management Stralsund, der Hansestadt Wismar, in Malchow zu v erk., . der hanse druck medien GmbH BBootshaus o o t s l i e g e p l . 9,85x 2,85, mittels Zugund dem Grafikbüro b.SIGN vorr. auch als Winterpl. nutzb., dazu kl. ihre gemeinsame Kraft in eine Wohnr. (ca. 20 m²) m. kl.Küche(2,25 m²), 30 T€,  03381-220923 Jahresausgabe. Dabei wird bei der Auswahl der Themen Wert Fischereischein Wochenendlehrgang sowohl auf Aktualität als auch in Samtens am 03.05.2013 Qualität gelegt. Zudem präsen- Angelgeschäft Holzerland — Tel. 03838 23970 — tieren sich die Magazinseiten ab sofort in einem aufgefrischten Design.Erhältlich ist das Maga- Kanu Kajak Sit on Top Angler zin WELT-KULTUR-ERBE in Tel. 039957-21167 | www.paddelstore.de der Welterbe-Ausstellung Stralsund und den Tourismuszent- Sie wollen IHR BOOT verkaufen? ralen in Stralsund und Wismar. Suchen ständig gute Boote bis 10m.

www.voss-holz.de Tel. (038322) 8 68 Fax 5 11 74

0800 - 66 44 788

Garten 364m² in der Sparte Süd mit massiver Laube und Gewächshaus zu verkaufen. Preis VHB - zu erfragen unter 0152-02642906

WOHNWAGEN

Raumgestaltung mit Laminat, Parkett, TB, Farbe, Tapete übern. 01723053982

DIENSTLEISTUNGEN Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

Verk. MTS 550, große Kabine,  0172-9487459 Verk. Skoda Fabia 1,4 Tdi, Sportausführ., EZ 06, TÜV neu, 151000 km, PV 4800 €.  0162-3244220 Verk.schw.HYUNDAI Sonata 2,4l, Benzin, 162 PS, Bj.05/08, TÜV 08/14, Radio m. Fernbed., CD, MP3, AUX, USB, Basskasten/Endstufe, sehr guter Zustand.u viel Zubeh., VHB 7 T€, 0151/ 11548768

Magazin Welt-Kultur-Erbe 2013 Stralsund/vpb/pm. Dass es im Untergrund der Welterbestädte Stralsund und Wismar viel zu entdecken gibt, zeigt die neue Ausgabe des Magazins WELTKULTUR-ERBE. Bekannte, aber auch neue Autoren entlockten ihren Federn interessante Beiträge zum Schwerpunktthema Archäologie. Die Leser werden eingeladen, manchen Rätseln aus Stralsunds (Kriminal-)Geschichte zu folgen, Einblicke in Stadtgräben und Budengänge zu erhalten oder mehr über den Untergrund des Alten Marktes zu erfahren. Aber auch Historisches, Kulturelles, Museales und so man-

Alte Ofenkacheln  038221-42415 Edelstahlschornstein Komplettset D w , N eu, Ovp, CE-Zert., Gar, versch.L. u. Ø lieferb. z.B DW 150 4,2m-649€, Zubehör lieferb., Montage.mögl. Tel.01606682288

Brikett zu reduzierten Preisen vom 5.4.2013 bis 19.4.2013 ab 20 Zt.

Gesackt und lose mit Gewichtsgarantie! Telefon 03834 840146 300


www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

19

KLEINANZEIGEN

WOHNUNGEN Angebote R.-D. Mühlenstr., Bj. 1996, helle 3-R.Whg., 72 m², DG, Blk., Boddenblick, EBK zum 1.5. zu verm. von/an privat, KM 446,40 €.  0151-12131115 Richtenberg, große familienfreundliche Wohnung, 4 Zi., 125 m², mit Garten, Spielplatz, Stellplatz, Miete VB. Eigenleistungen gewünscht/Verrechnung oder mietfr. Tel. 0176/41193407 ab Montag.

Schöne mod. 2-R.-Whgen in attr. Lage in Sassnitz, 49-57 m², günstig zu vermieten, ohne Prov. direkt vom Vermieter! Tel. 038392/33969 + 0160/8277189 (Mo-Fr!) • Stralsund PROVISIONSFREI, saniert, 24 m2, KM 160,00 ¤ • Stralsund PROVISIONSFREI, saniert, 45 m2, KM ab 230,00 ¤ • Stralsund PROVISIONSFREI, saniert, 60 m2, KM 350,00 ¤ • Stralsund PROVISIONSFREI, 70 m2, KM ab 250,00 ¤.

1 R-Whg., 2 R-Whg., 2 R-Whg.,

Su.Nachmieter f. Garage in HST, H.Mann-Str., 42,-EUR, 03831-394606 Suche Nachmieter zum 01.05.2013. 2Raumw.35qm.289WM.Einbauküche.Carport.Schuppen.san.Altbau.Torgelow ab 19uhr 0175-9156879 Suche NM für 2-RW in Barth, Parterre, 70 m², Bad mit Wanne u. Dusche, PKW-Stellplatz, 445 € KM, 130 € NK. Tel. 0177 4910572

Wir suchen ab April 2013 eine/n Mitarbeiter/in für die Reinigung unserer Gästezimmer. Morgens ab 9:00 Uhr ca.4 h tägl. 400 €, 5Tg/Wo Telefon ab 18:00 Uhr 038301-87046

Produktionsarbeiter für die maschinelle u. handw. Bearbeitung von Naturstein gesucht (auch berufsfremd)! Wenn sie arbeiten können und auch wollen, motiviert und zuverlässig sind, dann bewerben sie sich bitte schriftlich bei der Naturstein GmbH Kolodzeiski, Agnes-Bluhm-Str. 10,18442 Groß Lüdershagen/ Stralsund oder unter gerd@kolod.de.

STELLEN Gesuche Angestellter in ungek. Stellung sucht neuen Wiirkungskr., Führersch. T, 7,5 t u. Radladerkenntn. sind vorh., oder suche Firma, die mir den LKW-Führersch.(40 t) ermögl. 038451-70358 od. 0172-8476485

GELDMARKT Eilkredit – 0800 1016985

Hauswirtschafterin(54) sucht stdw. Beschäft. Erfahr. in Familienbetreuung Kochen, Haushalts u.Gartenpflege. Führ.schein vorh. Umkr. Barth bevorz. Melden unter guteseele55@web.de

Bargeld von 500 € bis 500 T € Trotz neg. Schufa möglich Kostenlose Unterlagen anfordern für Kredite, Hypotheken, Umschuldung www.kapital-direkt.de Finanzierungen – Schuldenregulierungen

Heimarbeit von Rentnerin jetzt od. später ges. 0175-8539550

SOFORTKREDIT - kleine Raten, z.B. 1.500 ¤ für 29 ¤! Bis 50.000 ¤ schnelle Kreditentscheidung! In der Allianz Vertretung Olaf Pfäffle, Lange Straße 1, 18574 Garz, Telefon (038304) 239

4 R-Whg.,

RGV GmbH 0381/4031144

Schreibkraft sucht Arbeit von zu Hause. Bitte alles anbieten.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/1864

WOHNUNGEN Gesuche Such. Woh. in Stralsund, bis 60 m², Parterre, Franken u. Altefähr bevorzugt.  0395-4211740 Suchen in Stralsund (Tribseer Vorstadt) eine 3 Raum Whg bis 530€ warm. Tel. 01747834814 Zimmer Unterkünfte f. Handwerker Monteure, Urlauber ges.0391-55721400

IMMOBILIEN Angebote Bauland zu verkaufen. GA liegt vor! 720qm, ruhige Lage in 18513 Leyerhof, VHB 12Tsd €. grams.steffen@vodafo ne.de Kamineinsätze versch. Hersteller zu Super-Preisen uvm.. www.marmorka min-shop.de, 0381-6663405 Scheune/Lagerhalle, ca. 1000 m² Nfl., LKW befb., Nähe Triebsees, 12 km v. A20, preisgünstig zu verk.  039959-20214, 0171-7591006

IMMOBILIEN Gesuche

Bauernhäuser zur Tierhaltung gesucht. Vermittlung für den Verkäufer kostenfrei.

www.bauernhof-und-land.de

 039721-52646 Bei Gefallen Baranzahlung. Suche Bauernhöfe EFH u. Acker zum Selbstankauf bzw. Vermittlung. Immobilien-Teske. Täglich. 039997 12745, 0160 / 99 70 21 78 Suche in u. um Stralsund bzw. Greifswald Einfamilienhäuser bzw. Bauernhäuser (alles anbieten). www.Immobilienteske.de Tel.015114137060 Haus o . Resthof gesucht v. Familie, HST o. Umgebung, keine DHH, gern renovierungsbed., max. 150.000€, 030/ 46793414 o. 0151/59164526

Suche Wald, Acker (evtl. Gehöft) zahle Höchstpreis  0172-7865202

ARBEITSLOS ??? Wieso das ??? Wir stellen zu SOFORT ein!!! Mitarbeiter/in ab 18 Jahre für leicht erlernbare Tätigkeiten in versch. Bereichen, auch ungel. Firma stellt in Probezeit Unterk. und Starthilfe. Wir bieten ca. 480 € die Wo. bei Vollzeiteinsatz. Bewerbung tägl. 9-18 Uhr 0800/3639336

Hallo, wir suchen zur Verstärkung unseres Teams an den Wochenenden für die Reinigung von Ferienunterkünften, Schüler ab 17J., Rentner und welche die sich was dazu verdienen möchten info unter 0171-8030196 oder per mail an t.stein@steins-hms.de

2 RW, EG, 55 m ² , K ü ., V B , B alk., in Samtens, KM 330 € + NK.  03830620006 o. 0163-4109575 3R W, 75m² in Mönkebude mit Hof, Bad m. Du./Wa., komp. Fußbodenheiz., 577,50 Euro warm. Tel. 0151/ 58714482 Nachmieter ab 01.06.13 gesucht für helle 4 Zi. DG Wohnung m. Balkon direkt in der Altstadt, Nähe Hafen. Ca. 83 m². Bad m. Wanne/Du., EBK. 725,warm, Stellpl. f. 25,- monatl. mögl. 016097621132 Schöne 3 Raum Wohn.2.OG. Saniert, 70m², gr.Küche, Bad mit Wanne, Garten. 350,- Kalt, Moderne Heizung.Keine Platte. In 18461 Gremersdorf. 01608137003

Bichon frise Welp en m it V D H /FC IPapieren, entwurmt, geimpft und mit Chip suchen ab Ende April ein neues Zuhause. Tel. 038353/51014 Boxer-DSHwelp., 10 Wo., entw., geim., 200 €  0173-8116580 Kleine Minischweinchen zu verk., 0171-1923645 Kaufe Pferde jeglicher Art! Tel. 0171 - 5303340

Verk. Jungkan., 03838313115. Verkaufe fortlaufend Kaninchen, ab 8 Wochen bis 7 Monate.  038323-81270 Vk. Ponys günst.  0173-2343791

Handelsvertreter gesucht!!

Yorki-Welpen, 10 Wo. entw./geimpft in liebevolle Hände abzugeben, VHB  0174-6064542

Vertrieb von Reinigungssystemen im höheren Preissegment. Keine Eigenakquise.

Zücht er verkauf t Prachtrosella, paarweise od. einzeln an Selbstabholer,  03834-812508

Bewerbung unter

Tel. 0395/7697813

URLAUB

Montag von 8:00 - 10:00 Uhr Hausdame, Beikoch. Wir suchen zum sofortigen Eintritt zur Verstärkung unseres Teams in Teil- oder Vollzeit eine Hausdame bzw. Roomboy und einen Beikoch bzw. Beiköchin. Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima und gute Bezahlung bei geregelten Arbeitszeiten. Bewerbungen an Strand-Hotel Lobbe, Lobbe 22, 18586 Lobbe/Rügen oder telefonisch unter 038308/66213

Schwarzatal-Sitzendorf: FE-Haus, Zimmer + FE-Wo-Bungalow, Nähe Feengrotten, Bergbahn, Erlebnisbad, Wandergebiet.  036730-22544, www.haus-biem-sitzendorf.de

SUCHE

Kraftfahrer für nationalen Kühlverkehr gesucht Spedition Clermont GmbH Hechtskuhl 7, 23992 Neukloster Mo. - Fr. Tel. 038422 4007 Logistikmitarbeiter/in. 9 neue freie Arbeitsstellen im Unternehmen mit der vieljährigen Erfahrung - es ist keine Erfahrung in der Logistik erforderlich. Das ist die Heimarbeit. logistikbalt@ gmail.com und unsere Manager erzählen Ihnen ausführlich über den ganzen Prozess.

WIR SUCHEN:

• Gewerbliche Helfer mit & ohne Staplerschein

• Kommissionierer • Staplerfahrer

bis 1000 € D D R NVA UHR DOLCH ORDEN MÜNZEN EISENBAHNEN SPIELZEUG MOSAIK 1-89 MODELLAUTO ZEISS GLAS BASTELBÖGEN uvm 03996 140874 sagt DANKE Grünland/Wiesen in Steinhagen Negast Grünkordshagen und Umg. zu kaufen oder pachten gesucht 01622355883 Sammler kauft fast alles Tel. 015166412695 S u . Kettensäge, PKW Anhänger, Kühlbox, ab 16 Uhr 015204002738 Suche Drehorgel, 01625979974

UNTERKUNFT KANN FÜR MÄNNER GEGEN NUTZUNGSGEBÜHR GESTELLT WERDEN

Gerne auch Ungelernte !!!

PASIT-GmbH AÜ, Kirchenstraße 1

NACHMIETER

Bin Akademiker, aus Stralsund, 58 J., berufl. auf d. Höhepunkt, wirtschaftspol. engagiert, doch fehlte mir nach überw. Trennung d. Zeit u. sicher auch etwas d. Mut zur Partnersuche. Deshalb mö. ich Sie, d. aufgeschl., natürl. Frau, lieber heute als morgen kennen lernen“. Sie & Er, Tel. 0381/455705

Suche Suzuki Intruder VZR 1800 . Tel.015159212629 Tausche + Kaufe Taschenkalender.  03764-47380

SONSTIGES

22848 Norderstedt, Tel.: 040 - 5282061 Email: norderstedt@pasit-nord.de

Erf. Reinigungskraft dringend gesucht. Alte Schmiede Hessenburg/Saal Tel.: 0170-9049062 Suche ab sofort flexibele, fleißige, selbstständig arbeitende, freundliche Mitarbeiter/in für die Reinigung von Ferienwohnungen und Privathaushalte. PKW und Führerschein sind Bedingung Bezahlung über Tarif 017622899680

Geld verdienen - www.topjob.lu

Kleinanzeigenannahme unter kostenloser Rufnummer:

0800 - 66 44 788

Firma übernimmt Whg.-Auflösung incl. Renov., ggf. MobiliarVerrechng., sep. Kleintransporte möglich. Tel. 0381 / 37565814 Geschäftsauflösung Baumarkt Gingst , Ummanzer Chaussee 8 , 50 % Rabatt Gitarrenunterricht E.+A. Git.,  0171-4243001 Jagdmöglichkeit nahe Stralsund ab sofort zu vergeben.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 777/1882 Jäger (60/25JJ) sucht bis 50 km um Stralsund Jadggelegenheit.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2471 Mopedschein?Verk.PKW zum fahren mit Mopedschein Tel.: 01704128887

Er, 53, 1,72, 90, su. nette schl. Sie für erot. Std., gern auch jünger, erst nur SMS 0162-4064376

GEIL VERFÜHRERISCH dt will heisse Dates! 0152-52607614 H+H Bb

Koch in RDG 35J, 187cm, schlank, sucht eine liebev, nat.Frau bis 38J, z.Aufb.e.festen Bez.Trau Dich und rufe an 0162/6943641

Laura! Schöne Blone heisse Polin geiler Blasehase!HST, Semlowerstr.37 1.OG, b.Nagel,03831/282340 rl-mv.de

A nkuscheln? Thomas, 47/184, verw., f a m ., lieb, treu, su. Frau, 37-52 J. f. gem. Zuk.  015206660422 Arzt aus der Nähe v. Stralsund, 45 J., 1,88, e. schl., sportl. Typ, mö. e. aufgeschl., unternehmungslust. Partnerin finden. „Da ich e. feste Bez. suche u. wenig Zeit habe, da ich neben m. Beruf momentan m. Haus umbaue, mö. ich auf d. Wege d. Zufall anschubsen.“ Sie & Er, 0381/455705

Attr. polnische Frauen aus Stettin 25-70 J. su. ehrl. Partner Ag. Tel.036840/80053

Bin 35/185 Architekt, schl., sportl. u. su. lebenslust. Frau f. harm. Miteinander. FK 0381/4591909

Bin 54, 1,72 m, suche nette Frau die es ehrlich meint, bin finanz. abgesichert.  03831-481879 Bin 69/1,81, Zahnarzt i.R., reiselustig, viels. Int., begeisterter Autofahrer u. su. zur gem. Freizeitgestaltung e. Freundin passenden Alters. FK 0381/4591909

STELLEN

Besser mit der Zeit arbeiten Su. auf den Inseln Rügen/Usedom sowie auf dem Darß Immobilien jegl. Art www. Immobilien-Teske.de T. 016099702178

PARTNERSCHAFT

TIERMARKT Angebote

300

Ungelernte Arbeitskräfte m/w für sofort gesucht! Ca. 700 Euro/wöchtl. Unterkunft + Verpflegung! Kostenlose Info unter Tel: 0800/3622236

Originalfoto

„Ich, Claudia, b. 44 J. u. mö. e. Mann aus Stralsund o. Umgeb. (gern auch älter) kennen lernen, d. Wert auf Treue , Ehrlichk. u. Häuslichk. legt. Ob wir uns gut verstehen, wirst Du rausfinden, wenn Du dich jetzt meldest u. wir uns a. kommenden Wochenende treffen. Wo - Bei Dir? - Bei mir? Sie & Er, Tel.0381/455705

Er su. Sie b. 50. M. sehen w. daraus wird. Bin 53/1,71.  0157-35634139 Er, 51, 1,86, 75 kg, mit Haus su. eine treue u. ehrl. Partnerin bis 55 J.  0174-5795092 Getrennt wohnen- gemeinsam viel erleben. Bin 79/1.80, Akad., verw., mag Reisen, Tanzen, Autotouren. FK 0381/4591909

Originalfoto

Krankenschw., 59 J , e. liebensw., schlk., gutausseh. Frau, m. viel Herz lebt in e. schö. Umfeld, ist finanz. unabhäng.u. natürl. „Ich mö. e. verständnisv., aufricht. Mann aus dem Raum Stralsund (gern auch bis Ende 70) kennen lernen u. freue mich auf Ihren Anruf!“ Sie & Er, Tel.0381/455705

Nicht für das Standesamt sondern für einen Urlaub in Thüringen sucht ER eine erholungssuchende SIE; gern über 50. erholung2013@web.de Seit 9 Monaten lebe ich als Single, männl./59 J./1,80 m/96 kg. Welche liebensw. Sie möchte mit mir durch den beginnenden Frühling in den Sommer gehen?  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/2470 Su. Sie zw. 50-65 J., mobil wäre schön, alles Weitere danach.  015773323362 Welche symp. Sie b. 55 möchte gem. leben, lieben, lachen. Er Anf. 50/1,71. SMS 0174-2957808

Traudel, 77 Jahre, lebensfrohe, adrette Witwe mit einer sehr schönen, weiblichen Figur wünscht sich von Herzen einen lieben Mann, bis 87 J., für noch viele Jahre in Harmonie und Glück. Zu zweit ist alles viel schöner. Ich fahre gern mit meinem Auto und komme Dich gern besuchen. Bin sehr häuslich, mag Gemütlichkeit, koche und backe sehr gern und möchte die schreckliche Einsamkeit beenden. Bin nicht ortsgebunden und inanziell gut versorgt. Habe Mut, Du bereust es nicht. Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 93574. Dynamischer und sympathischer Augenarzt mit eig. Praxis, 51/180, ein schlanker, sportlicher Typ, möchte eine aufgeschlossene, unternehmungslustige Partnerin inden. „Da ich eine feste Beziehung mit Aussicht auf eine spätere Ehe suche und wenig Zeit habe, möchte ich auf diesem Wege den Zufall anschubsen.“ Ich bin sehr vielseitig (Wochenendtrips, Reisen, Radfahren), inanziell ist alles vorhanden, EFH, PKW. Melde Dich über Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder schreibe an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 266121. Stattlicher Senior, Witwer, 80/182, attraktiv, geplegt, ehemals als Elektromeister tätig, sucht sympathische Dame, gern älter, die sich ein behutsames Kennenlernen bei schöner Freizeitgestaltung wünscht und getrenntes Wohnen toleriert. Sich auf gemeinsame Unternehmungen freuen, Gedanken austauschen, mit Humor die Eigenheiten des anderen akzeptieren, darauf würde ich mich freuen. Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 721744.

NEU Anka! Geile Polin vollspritzen gern anal,Gyn-Stuhl a/p 0172/4924926 Neu Simone! Schöne weiche warme Frau gr. Titten, lieb, zärtlich, vollspritzen 03831/282668 > rotlicht-mv.de < Neu, 2 sexy Girls, 35&30, schlank, gr. OW, verwöhnen dich.H+H, keine SMS, 0151/21412462.

Nora*25 Exklusiv in HST Witwe 65/162/85, R. ortsgeb., m. Int. an Lesen, Haus, Hof u. Garten, wünscht sich handw., rüst. Ihn pass. Alters mit ähnl. Int. f. gem. Unternehmungen u. füreinander dasein.  Meckl. Blitz Verlag, Feldstraße 2, 17033 NB, Chiffre 002/ 2485

KG36

BLONDES GEILES LUDER Franz. Total & Küssen 0177-4353425 Eroszauber.de Nur Mo. b. Mitt, v. 9-16 Uhr reife Kuschelkat. a. mögl. 0174/1684531

Witwe, 60, 1,71, su. temperamentv., intell. Partner, Großr. HST  015778293496, nach 18 Uhr

KONTAKTE Das Original ! Tel. 01 51 10 40 21 85 Wir verbinden auch zur Erotik-Dienst-Zentrale Auskunft Frag nach

“STRALSUND” o.“ROSTOCK”

11841

SINGLEKONTAKTE! 1,99€/Min. Mobil abw.

www.rügen-escort.de Samst. v. 12.00 - 17.00 Uhr in HST bb a. mögl. Naturbehaart. 0174 1684531

Sextreffs gratis 0176-52502212

Hallo Carmen, 52, Blitz v. 24.3.13. Du mußt nicht verzweifelt sein, Du wirst den lieben Partner bestimmt finden. Vielleicht bin ich es ja. Ich möchte Dich ohne PV kenenlernen  0173-9525394

Mein Name ist Manja, ich bin 40/162/50, anschmiegsam, zärtlich, sehe gut aus und bin vollbusig. Da ich leider schon in EU-Rente bin, könnte ich zu Dir ziehen. Dein Beruf und Aussehen sind mir nicht wichtig, nur gut solltest Du zu mir sein. Ich bin häuslich und koche sehr gut und habe ein eigenes Auto. Du wirst nicht enttäuscht sein. Bitte melde Dich über Tel.: (03838) 203777 auch am Wochenende oder Post an Julie GmbH, Wilhelm-Pieck-Ring 51, 18528 Bergen; Nr. 718771.

Massage+Spaß+Sex, Komm zu Sonja Hase, HA+HO, Lust? 017662967303

Landarzt, Dr., 71/184, attr., Kavalier m. Humor u. Herz, su. Neuanf. m. einer kultiv., lebensfr. Sie, m. Int. f. Nat./Reis./Tanz. 0395/7615091 HerzAg

Habe Sehns. nach Geborgenh. u. Zuneig.. Trau Dich u. Du wirst nicht enttäuscht. Bin Krankenschw. 32 /166 FK Tel 0381/4591909

Hallo Tina, 39, Blitz v. 24.3.13. Ein Traumhaus u. ein liebevoller Mann möchten Dich gern ohne PV kennenlernen.  0162-7309778

Lust auf Sex? Ha. Pa. Ho. 0172/3584822

Silke, mollig, 41 J. verführ. HA + HO Tel. 0176/79 067 833

Dt. Carmen*45 Neu in HST VOLLBUSIG-Sucht erotische Trefen Neues Ambiente*auch H+H 0174-1684531 Eroszauber.de

Ü60 und immer noch scharf! Putbus, Saßnitz und Umland! 0900 50 22 66 22 €1,99/Min.Mobil abw.

Die ersten Frühlingsgefühle? Amelie, 45 J., dt., disk. 0172-2561435

Emma*25 in HST HEIßES SEXY LUDER

BARS & CLUBS

TOP-SERVICE*auch H+H Eroszauber.de

0152-37298521 Er gutaussehend für Sie erfüllt deine Träume von A bis Z, 015121644142

Carmen‘s Massagen

SEXY

MODELLE AUF

Tel. (03 81) 49 22 33 6

Eros

zauber.de

Carmens zarte Hände verwöhnen Dich! Öffnungszeiten: tägl. 10.00-20.00 Uhr Rostock, Hundertmännerstr. 4

NEU! Zwei sexy Girls 24 u. 22 schlank m. schöner OW verwöhnen Dich bei Dir zu Hause. Tel. 0162/8301859 H+H GANZ NEU, Miriam sexy Polin, schöne lange Beine, super Serv.! Semlowerstr. 31 ,1.OG. b. Krabben > 03831/282374

Hausfrau (34 J.) 05741-3320021

Hier bekommst Du Alles! Ha. Pa. Ho. 01723584822

6 Girls verw. gepfl. Herren im Privatclub Alexa im Gutshaus in Padderow Tel. 015238053917

NEU Fr. 17-07 Uhr Mo.-Do. 17-05 Uhr Sa. 20-07 Uhr Pestalozzistr. 26, HGW So. 20-04 Uhr

Tel. 03834 775144 www.paerchenclub-namenlos.de Swingertelefon 03 96 02 - 29 98 09

EXKLUSIV: Thai-Schönheit massiert

SIE und IHN direkt im en der Stadt Stralsund

HST * JUNG-HERRIN „LADY BIZARRE“

g

BESTRAFT IHRE SKLAVEN STRENG UND SINNLICH !

0174-1683307 Eroszauber. de

Langenstraße 64 ve Tel. 03831/666565 Attrakti nnen uri Masse tägl. 9.00–23.00 Uhr auch an Sonn- und Feiertagen


20

www.blitzverlag.de

Blitz am Sonntag - 7. april 2013

AUS UNSERER REGION

Durch das Moor

Hausapotheke

Die 39 Stufen

Konzert

Flohmarkt

Ribnitz-Damgarten/vpb. Am 10. April, um 10 Uhr gibt es eine Führung durch das Große Moor. Trefpunkt ist vor dem Infozentrum »Wald und Moor« in Neuheide, Ribnitzer Landweg 3.

Binz/vpb. Gereimtes und Ungereimtes aus Erich Kästners »Lyrischer Hausapotheke« wird am 10. April, um 20 Uhr vom Berlinder Schauspieler Lothar Wolf im Haus des Gastes präsentiert.

Stralsund/vpb. Am Sonnabend, dem 13. April, um 19.30 Uhr gibt es im heater, Großes Haus die letzte Vorstellung der Kriminalkomödie »Die 39 Stufen«, von Patrick Barlow, zu sehen.

Marlow/vpb. Am 7. April, um 16 Uhr wird in die Kirche Rostocker Wulfshagen zu einem Konzert mit dem Saxophonquartet »Aduma« und jungen Künstlern eingeladen.

Bergen/vpb. Ein Floh- und Handwerkermarkt lädt am Sonnabend, dem 13. April, von 10 bis 16 Uhr auf dem Klosterhof in Bergen zum Verweilen ein.

MV-Ticker Freie Plätze Police/pb. Am 20. und 21. April indet in Police die Polnisch-Deutsche Wirtschaftsmesse 2013 statt. Interessierte Unternehmen und Einrichtungen sind herzlich eingeladen, sich dort zu präsentieren. Es gibt noch freie Messestände. Interessierte melden sich bitte bei: Stiftung FORUM, Tel: 0048 601 567 454 (Herr Siusta).

Landeswettbewerb Neubrandenburg/mb. Am 13. April 2013 indet im Stadtzentrum von Neubrandenburg der 16. Landeswettbewerb der Rotkreuz-Bereitschaften statt. Dazu lädt der DRK-Landesverband MecklenburgVorpommern recht herzlich ein. Zuschauer sind immer herzlich willkommen. Neben Mannschaften aus zehn DRK Kreisverbänden des Landes werden auch Gastmannschaften vom Roten Kreuz aus Polen und Dänemark erwartet.

Poeler Kogge startklar Wismar/wb. Die Poeler Kogge »Wissemara« ist aufgetakelt und startet an diesem Sonntag zur ihrer ersten Testfahrt in diesem Jahr. Weitere Törns inden am Sonntag, 21. April, von 16 bis 18 Uhr, und am Samstag, 27. April, von 17 bis 20 Uhr, statt.

Vergesst die Küste nicht Stralsund/vpb. Am 8. April indet in der Stralsunder Marienkirche um 19 Uhr das bereits achte Friedensgebet für von der Schiffbaukrise betroffene statt. Die Forderung des Gebetes »Vergesst die Küste nicht!« richtet sich auch an die Nationale Maritime Konferenz, die am 8. April in Kiel stattindet.

Ministereinsatz Schwerin/sb/lum. Gleich zwei Minister zeigen am Montag Einsatz für die Wiedereinbürgerung des Störs: Im brandenburgischen Nationalpark Unteres Odertal werden Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger und Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus dabei helfen, 200 bis 60 Zentimeter große Jungische in die Oder zu setzen.

Termin bleibt Rostock/rb. Die Bahnlinie Rostock – Berlin ist seit September 2012 wegen Bauarbeiten gesperrt. Der Termin zur Wiederinbetriebnahme der Strecke (9. Juni) soll, laut Aussage der Deutschen Bahn AG eingehalten werden.

Wissenschaft Greifswald/pb. Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe Universität im Rathaus berichten Greifswalder Wissenschaftler immer an einem Montag im Bürgerschaftssaal des Rathauses über Forschungsergebnisse aus ihrem jeweiligen Fach. 300


vom 07.04.2013