Page 1

Stans familie

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 8. November 2012, ab 10.00 Uhr findet die Beratung an der Ennetmooserstr. 23 statt. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. vereine

Verwitwetentreff Die Theaterzeit hat wieder begonnen. Wir haben uns für das Stück der Theatergesellschaft Büren entschieden. «Mä gennt sich ja suscht neyd» ist ein Lustspiel in 3 Akten und beginnt um 14.15 Uhr. Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Nachmittag. Tickets sind bestellt. Am Sonntag, 4. November 2012 treffen wir uns um 13.30 Uhr beim Bahnhof Stans, dort werden wir abgeholt. Anmeldungen an Alice, Telefon 041 620 52 01. fmg stans Räbäliechtliumzug 2012: Es ist wieder so weit. Am Freitag, 9. November findet für Gross und Klein unser Räbäliechtliumzug statt. Wir treffen uns um 18.00 Uhr beim Oberen Beinhaus Stans, wo wir uns gemeinsam auf den Weg machen. Unsere Route: Pfarrkirche – Rathausplatz – Schmiedgasse – Lehli – Pestalozzischulhaus. Am Ende des Umzugs gibt es für alle Wienerli mit Brot, (Kosten CHF 4.– und gratis Punsch). Bestellung der Räben und Wienerlibons bis am Montag, 5. November bei Ramona Schelbert, Telefon 041 610 41 76. Abholen der Räben am Dienstag, 6. November 2012, von 10.00 bis 11.00 Uhr im Pfarrheim Stans. Wir freunen uns auf viele geschnitzte Räben und Laternli. Einführung in die Welt der Mineralsalze nach Dr. Schüssler: Am Dienstag, 6. November, um 19.30 Uhr im Pfarreiheim in Stans. Referat von Erika Gwerder, Apothekerin mit Ausbildung in klassischer Homöopathie. Kostenloses Angebot, ermöglicht dank der Leistungsvereinbarung mit der Gemeinde Stans. Wir freuen uns auf Sie. Letzter Abendjass vor Weihnachten: Am Donnerstag, 8. November, um 20.00 Uhr (nach dem Vereinsgottesdienst). Versucht das Kartenglück und jasst mit uns! Unkostenbeitrag CHF 3.–, keine Anmeldung erforderlich. Mitfahrgelegenheit kann organisiert werden. Weitere Auskunft: Rosmarie Kiser, Telefon 041 610 48 68. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Kontakte Filmabend: Am Dienstag, 13. November 2012, um 19.30 Uhr im Kirchsaal Büren. Filmtitel: «Überraschung». Eintritt frei (Kollekte). Anschliessend gemütliches Beisammensein im Clubraum. Zyklusshow: Wegen grosser Nachfrage findet am Samstag, 1. Dezember nochmals eine «Zyklus-Show» statt. Die Art und Weise, wie junge Menschen auf die körperlichen Veränderungen vorbereitet werden, wirkt sich auf die spätere Einstellung zu Gesundheit, Sexualität und Fruchtbarkeit aus.

Die Zyklus-Show ist ein sexualpädagogisches Projekt mit dem Ziel, den weiblichen Zyklus und die körperlichen Veränderungen in der Pubertät – spielerisch, anschaulich und auf neue Art kennenzulernen. Der Workshop findet im Pfarreiheim in Stans von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Er richtet sich an Mädchen zwischen 10 und 12 Jahre. Weitere Auskünfte und Anmeldung nimmt Katrin Niess-Kissling, Kursleiterin mfm-Projekte, Telefon 041 620 65 60 entgegen. Weitere Infos unter www.mfm-projekt.ch Volleyball TiV Stans – Heimspiel Mittwoch, 7. November, um 20.30 Uhr in der Turnhalle Eichli: VBR Stans TiV 1 – VBC Sörenberg; um 20.30 Uhr in der Turnhalle Turmatt: VBR Stans TiV Plausch – Volley Emmen Nord. Donnerstag, 8. November, um 20.30 Uhr in der Turnhalle Pestalozzi: U23 VBR Stans TiV – VBC Küssnacht. ARMC Velo-Club Stans – Monatshock Am Donnerstag, 8. November, um 19.30 Uhr ist es wieder so weit. Wir treffen uns zu unserem monatlichen Hock im Restaurant Allmendhuisli. Wir hoffen auf viele Teilnehmer. Handwerkstube in Stans Gemeinsam statt einsam Alle, die gerne stricken, häckeln usw. sind zum gemeinsamen Arbeiten eingeladen am Dienstag, 6. November 2012, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Pfarreiheim, Knirigasse 4, Stans. Samariterverein Stans Monatsübung im November Zum gemeinsamen Arztvortrag treffen wir uns am Dienstag, 6. November, um 20.00 Uhr direkt im Oeki in Stansstad. Fahrgelegenheiten bitte selber organisieren. Dr. med. Linus Arpagaus wird uns Einblicke in unser Gesundheitswesen geben. Wir danken für eine grosse Beteiligung in Stansstad. Kolping Stans – Märchtjass Am Mittwoch, 14. November 2012 findet um 20.00 Uhr im Gesellenhaus der traditionelle Märchtjass statt. KABMitglieder sind herzlich dazu eingeladen. Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Jasser/-innen. Verein für Menschenkenntnis, Stans – Vortrag Am Dienstag, 13. November 2012, um 19.30 Uhr im alten Spritzenhaus in Stans. Die Liebe meines Lebens – zu mir selbst! Die Liebe ist das höchste Gut, das wir Menschen bekommen haben. Sogar der bekannte Text: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst – wird im Vortrag zur Hauptschlagzeile. Wie steht es mit dir? Liebst du dich selber? Wie denkst du über dich? Welche Vorurteile hast du? Was für ein Selbstbild hast du tief in deinem Herzen drin? Immer mehr Menschen erkennen das grosse Geheimnis des Lebens. Die Liebe zu sich selbst. Liebst du dich, wirst du von andern auch geliebt. Hassest du dich, wirst du von den andern abgelehnt. So will es das geistige Gesetz. Der Gesetz der grenzenlosen Liebe. Der Vortag, der dir die Liebe zu deinem Herzen näher bringt. Ein Feuerwerk von Begeisterung. Referent: Andreas Lüthi, Oppligen.

Ö B M G d f i


n h

e , .

:

e

.

n

m

. r

s

n r

n

?

?

e

Stans kirche

Ökumenische Kleinkinderfeier Buddy Bär hilft seinem besten Freund! Mozart Wildschwein hat ein schlimmes Bein. Aber zum Glück hilft ihm sein bester Freund: Buddy Bär. Möchtest du wissen wie? Du bist herzlich eingeladen mit uns zu feiern. Am Samstag, 3. November, von 10.00 bis 10.30 Uhr im Oberen Beinhaus, Stans. Anschliessend gibt es Kaffee und Kuchen im Pfarreiheim. Wir freuen uns, dich mit deinen Eltern zu begrüssen.  Das Vorbereitungsteam Reformierte Kirche Stans – Gottesdienst Am Sonntag, 4. November, um 10.00 Uhr Gottesdienst mit Taufe mit Pfarrer R. Oppermann. Thema: «Von rechten und falschen Wegen». Predigttext: Brief des Paulus an die Römer 8.14. Orgel: Ursula Sulzer, Klarinette: Hanspeter Muri. Anschliessend sind Sie zu Kaffee und Züpfe eingeladen. Evangelisch-reformiertes Pfarramt Zyt näh – Zyt gäh: Am Samstag, 3. November, von 9.00 bis 11.00 Uhr im Foyer der ref. Kirche in Stans. Miteinander reden, Kaffee trinken, über Erlebtes berichten, einfach zusammen sein. Alle Frauen sind herzlich dazu eingeladen. Leitung: Dora Zweifel. Meditation, achtsames Sitzen und Gehen in der Stille: Am Donnerstag, 8. November 2012, von 18.45 bis 19.45 Uhr in den Räumen der ref. Kirche in Stans. Vorkenntnisse und Erfahrungen sind nicht erforderlich. Hilfreich sind bequeme Kleider und dicke Socken. Auskunft bei Pfarrer Rüdiger Oppermann unter Telefon 041 610 21 16. Christlicher Treffpunkt Stans – Gottesdienst Am Sonntag, 4. November 2012, um 9.30 Uhr im Christlichen Treffpunkt, Fronhofenstrasse 12 in Stans. Predigtthema: Lernen von den Sendschreiben. Für Kinder und Kleinkinder gibt es ein altersgerechtes Programm während des Gottesdienstes (Singen, Geschichten, Spiele, Basteln...). Gäste sind herzlich willkommen! aktuRel – Nidwaldner Woche der Religionen Verschiedene Anlässe laden in der «Woche der Religionen» vom 5. bis 10. November dazu ein den Horizont zu erweitern. Sonntag, 4. bis Samstag, 10. November, von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Kapuzinerkirche, Stans: Sterben – und was dann? Ausstellung zum Umgang mit Sterben und Tod in verschiedenen Religionen. Mittwoch, 7. November, um 20.00 Uhr im Pfarreiheim Stans: Christen pilgern mit Moslems und Juden. Erfahrungen aus der Wallfahrt «Zu Fuss nach Jerusalem». Freitag, 9. November, um 20.00 Uhr im Foyer der ref. Kirche, Stans: Interreligiöses Kamingespräch. Wie leben interreligiöse Paare zusammen? Was bereichert die Beziehung, wo gibt es Spannungen? Drei Paare erzählen, wie Religion ihr Leben mitgestaltet. Samstag, 10. November, um 16.00 Uhr auf dem Friedhof in

Stans: Der Friedhof als interreligiöser Ort. Begegnung mit dem Friedhofsgärtner Robi Lussi. Samstag, 10. November, um 20.00 Uhr in der Kapuzinerkirche Stans: Interreligiöses Friedensgebet. Hindus, Buddhisten, Muslime und Christen feiern gemeinsam, anschl. Agape. Herzlich laden ein: Röm.-Kath. und Ref.-Landeskirche NW, Verein Kapuzinerkirche Stans, Foyer Kollegium Stans, aktuRel. Mehr Infos: www.woche-der-religionen.ch.vu diverses

Fischerverein Hampuss – Fischerchilbi Am Samstag, 10. November 2012, ab 11.00 Uhr in der MZA St. Jakob, Ennetmoos. Mit durchgehend warmer Küche, div. Fisch-Spezialitäten aus dem Vierwaldstättersee und aus Bergseen. Mit musikalischer Unterhaltung ab 16.30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Fischerverein Hampuss, Ennetmoos. Eröffnung grosser Weihnachtsmarkt am Bahnhofplatz 1, Stans bei der Gebr. Kuster AG Samstag, 3. November, von 8.00 bis 16.00 Uhr durchgehend geöffnet; von 11.00 bis 16.00 Uhr: Kinder basteln ein Weihnachtsgeschenk. Sonntag, 4. November, von 10.00 bis 17.00 Uhr durchgehend geöffnet; von 10.30 bis 12.00 Uhr: Matinee mit Gospel Singers, Stans; von 13.00 bis 16.00 Uhr: Kinder basteln ein Weihnachtsgeschenk. Samariterverein Stans – Altkleidersammlung Der Samariterverein Stans sammelt für TEXAID am Samstag, 10. November Altkleider. Bitte das Sammelgut vor 8.00 Uhr gut sichtbar an eine Durchgangsstrasse stellen. Wegen Diebstahlgefahr nicht bereits am Vorabend! Nicht abgeholte Säcke können am Sammeltag ab 13.00 bis 15.00 Uhr auf die Telefonnummer 041 612 19 07 gemeldet werden. Wir danken für Ihre Kleiderspende! ausstellungen

Kunstausstellung mit Werken von Hermann Wyss und Manuela Ottiger In den neuen Räumlichkeiten vom führenden Hersteller von Kreativitäts-Software Mindjet präsentieren Ihnen Hermann Wyss und Manuela Ottiger Ihre Werke.

Kommerzielle Beiträge werden unter den Gemeindespalten nur in Verbindung mit der Publikation eines Inserates veröffentlicht. Das ist eine Dienstleistung des Nidwaldner Blitz. Die Redaktion behält sich vor, diese Texte auf eine vernünftige Grösse zu kürzen. Redaktionschluss für die Gemeindespalten ist am Montagmorgen um 8.00 Uhr


Buochs vereine

Treffpunkt junger Mütter/KFG Buochs Kinderhort: Am Freitag, 2. November 2012, von 8.30 bis 11.00 Uhr hüten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim (Gemeindehaus) Buochs. Bitte Finken oder Rutschsocken mitnehmen. Wir essen gemeinsam ein Znüni, das im Preis inbegriffen ist. Kosten CHF 4.–. Bitte keine Esswaren oder Getränke mitnehmen. Versicherung ist Sache der Eltern. Nächster Kinderhort: Freitag, 2. November. Kafi Knirps: Am Freitag, 9. November 2012 im Pfarreiheim. Von 15.00 bis 17.00 Uhr können sich Mütter mit Kindern von 0 bis ca. 4 Jahren bei Kaffee und Kuchen regelmässig treffen und neue Kontakte knüpfen! Die Kinder vergnügen sich in der Spielecke oder auf der Krabbeldecke. Wir freuen uns auf neue und vertraute Gesichter, schaut unverbindlich vorbei! Nächstes Kafi Knirps: Freitag, 23. November 2012. Räbenverkauf: Am Dienstag, 6. November, von 15.00 von 16.00 Uhr im Dorfpark in Buochs. Kosten: Räbe CHF 2.–, 1 Wienerli mit Brot CHF 2.–, NEU: Elektro-Kerzli CHF 1.50. Räbeliechtli-Umzug (bei jeder Witterung): Am Donnerstag, 8. November ziehen wir mit den selber geschnitzten Räben durch die Buochser Strassen und erhellen das Dorf. Kinder und Eltern treffen sich um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin, Buochs. Kath. Frauengemeinschaft Buochs Treffpunkt Kaffee: Am Mittwoch, 7. November 2012, von 9.00 bis 11.00 Uhr im Pfarreiheim. Kommen Sie doch auch zum gemütlichen Treffpunkt für Jung und Alt, Frau oder Mann. Bei Kaffee und Gipfeli bieten wir Ihnen die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen. Für die Kinder ist eine Spielecke bereit! Wir freuen uns auf Sie! Kleines Weinlexikon für die Frau: Am Dienstag, 6. November, von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr im Pfarreiheim (Beckenriederstrasse 9). Was ist ein blumiger Abgang? Wieso kann ein Wein Zapfen haben? Was ist eine Cuvèe? Interessieren Sie diese Fragen? Seppi Zimmermann von «Fasszination» kennt die Antworten darauf. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit einer Degustation verschiedener Weine! Kosten: CHF 25.– Mitglieder / CHF 30.– Nichtmitglieder. Anmeldung bei Sandra von Büren, Telefon 041 620 29 43 oder per E-Mail: h.s.vonbueren@bluewin.ch Chränzlijassen: Am Montag, 12. November 2012, um 13.30 Uhr im Pfarreiheim. Wir heissen euch alle willkommen beim Chränzlijassen. Mit guten Karten gibt es «Gritibänzä» und «Zopfchränzli» zu gewinnen. Einsatz CHF 10.– für Kaffee, Hefegebäck und Preis. Wir freuen uns auf euch! Samariterverein Buochs Vortrag «Heilsteine» In fast allen antiken Kulturen sind Zeugnisse von der Verwendung von Steinen zur Heilung von Krankheiten überliefert. Die Geschichten sind voll von Erzählungen, Berichten und Ereignissen, in denen «Heilsteine» eine Rolle spielen. Bis in die heutige Zeit ist und bleibt diese Welt

voller Faszination und auch voller Gegensätze. Ein kleiner «Splitter» dieser sehr umfangreichen Thematik wird Ihnen an diesem Abend näher gebracht. Gerne laden wir Sie am Mittwoch, 7. November 2012 dazu ein. Der Vortrag startet um 20.00 Uhr und findet im Samariterlokal Schulhaus Lückertsmatt II statt. Bitte benützen Sie den Nebeneingang beim Velounterstand. Nach dem Vortrag laden wir zum Apéro ein mit der Möglichkeit, noch einen Moment zu verweilen und zu geniessen.

E L n

TCS Untersektion Nidwalden – 2. TCS-Jassturnier Am Samstag, 10. November 2012 findet die zweite Ausgabe des TCS-Jassturniers statt. Melden Sie sich unter E-Mail: tcsnidwalden@kfnmail.ch oder Telefon 079 641 33 36 an. Die Anmeldefrist läuft bis am Montag, 5. November 2012. Die Platzzahl ist beschränkt und die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Für TCS-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos und für Nicht-Mitglieder beträgt sie CHF 25.– (inkl. Verpflegungskosten). Noch heute anmelden! VBC Buochs Volleyball-Damen-Match in Dallenwil Am Freitag, 2. November, um 20.30 Uhr: Damen 2 (4. Liga) – VBC Ettiswil in der Turnhalle Dallenwil! Weitere Infos unter www.vbcbuochs.ch STV Buochs (polysportiv Damen) Da die Lückertsmatthalle am Dienstag, 6. November 2012 besetzt ist, trainieren wir unsere Muskeln an einem anderen Ort. Wir treffen uns um 19.30 Uhr bei der Post Buochs und fahren mit Privatautos ins Sportcenter Rex in Stans zum Bowlen. Komm doch auch, es ist immer lustig. Fussballspiele auf dem Seefeld Samstag, 3. November, um 17.00 Uhr: SC Buochs I – Sarnen; um 19.30 Uhr: SG Buochs/Stans Jun. B – Horw Jun. Ba. SVKT Frauensportverein Buochs Kein Abendturnen und Volleyball Am Mittwoch, 7. November ist die Sporthalle Breitli besetzt (Informationsveranstaltung Nidwaldner Regierungsrat). Kein Volleyball und Abendturnen. Mit Aerobic und Bodytoning in den Winter ab Mittwoch, 14. November 2012. Aktuelle Termine auf der Webseite www.svkt-buochs.ch

s A

schule

Schule Buochs – Schulbesuchstage Unsere Schultüren stehen am Freitag, 2. und Montag, 5. November 2012 für Eltern und alle Interessierten offen. Alle sind herzlich eingeladen, einen Einblick in unsere zeitgemässe Schule zu nehmen und unseren Schüler/-innen und den Lehrpersonen bei ihrer täglichen Arbeit zuzusehen. Bitte beachten Sie die Anfangszeiten der einzelnen Lektionen. An beiden Schulbesuchstagen besteht die Möglichkeit, das vom Elternforum betriebene «Schuelbeizli» im Singsaal Baumgarten zu besuchen bzw. die noch nicht schulpflichtigen Kinder im Kinderhort betreuen zu lassen. «Schuelbeizli» und Hort sind jeweils von 7.45 bis 11.00 Uhr geöffnet.

B

m


n

r

e : . .

e

r

;

t .

.

, .

, -

r

Buochs

Allgemein kirche

vereine

Einladung Sunntigsfiir für 1.- und 2.-Klässler Liebe 1.- und 2.-Klässler, wir laden euch herzlich zur nächsten Sunntigsfiir ein. Auch dieses Mal haben wir wieder ein spannendes Thema: «Traurig sein – Trost finden». Treffpunkt ist am Freitag, 2. November, um 19.00 Uhr beim Dorfpark (Dorfleuteried). Wir freuen uns auf euch!

Evang.-Ref. Frauenverein Nidwalden Spielnachmittag im Oeki Stansstad Am Mittwoch, 7. November 2012, um 14.15 Uhr im OekiStübli. Jeder nimmt sein Lieblingsspiel einfach mit. Wir spielen nach Herzenslust mit bekannten und neuen Spielen und wünschen einen spannenden Nachmittag.

Reformierte Kirche Buochs Aa-Singers Buochs: Am Donnerstag, 1. November 2012 treffen sich von 18.00 bis 19.30 Uhr die Aa-Singers unter der Leitung von Monika Brand zum gemeinsamen Singen in der reformierten Kirche Buochs. Wo man singt, da lass dich nieder… «Ubi caritas», «Laudate omnes gentes», ab und zu ein Kanon oder ein Kirchenlied gehören zum Repertoire. Melodien, die eingängig und leicht singbar sind. Auskunft über Telefon 041 620 52 50. Gottesdienst: Am Sonntag, 4. November 2012, um 10.00 Uhr findet in der ref. Kirche Buochs ein Gottesdienst mit Abendmahl statt. Die Leitung hat Pfarrer Jacques Dal Molin. Musikalisch wirken mit Manuela und Jenny von Büren (Trompeten). Das Kirchentaxi steht Ihnen für kirchliche Veranstaltungen gratis zur Verfügung (Telefon 041 620 03 03). BiKi (BibelKiste): Am Mittwoch, 7. November 2012 findet von 14.30 bis 16.30 Uhr die BibelKiste statt. Alle Kinder von ca. 4 bis 8 Jahren treffen sich im Aa-Treff Kirche Buochs. Leitung M. Weekes, Auskunft über Telefon 079 338 17 71.

ELKI-Schwimmen Spielerische Wassergewöhnung für Kinder ab 4 Jahre unter Mithilfe eines Elternteils. Jeweils Samstagmorgen im Hallenbad Oberdorf. Anmeldung und weitere Informationen: Kinderschwimmleiterin Yvonne Mathis-Lauber, Telefon 041 630 11 75.

Pfarrei St. Martin, Buochs – Hubertusmesse Der Gottesdienst am Sonntag, 4. November, um 9.30 Uhr wird als Hubertusmesse gefeiert. Die Jaghornbläser Luzern setzen einen feierlichen Rahmen. Anschliessend wird ein Apéro offeriert, dazu geben die Bläser ein Platzkonzert. diverses

Spiritueller Begegnungsabend Botschaften aus der geistigen Welt Am Freitag, 9. November 2012, um 19.30 Uhr mit Gerrard McInerney im Gemeindesaal in Ennetbürgen an der Buochserstrasse. Keine Anmeldung erforderlich. Kosten: CHF 20.–. Weitere Infos: Kristof Eördögh, Telefon 041 620 37 84. Samariterverein Buochs – Altkleidersammlung Am Samstag, 10. November findet die alljährliche Kleidersammlung vom Samariterverein Buochs in der Gemeinde Buochs statt. Wir stehen für Sie bereit ab 8.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr (je nach Bedarf). Wir bitten Sie, die Altkleidersäcke (Texaid/Samariterverband) gut sichtbar morgens früh vor 8.00 Uhr hinzustellen, damit wir auch Ihren Sack mitnehmen können. Wir empfehlen, dies nicht am Vortag zu machen. Haben wir Sie übersehen? Kein Problem! Sie können sich unter der Nummer 079 666 22 80 (Frau Barbara Stierli), Verantwortliche Altkleidersammlung oder Tel. 041 612 19 07 (Samariterverband Unterwalden) von 13.00 bis 15.00 Uhr melden. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Schweizer Feuerwehr-Jassmeisterschaft im Muotathal Nach langer Wartezeit findet in der Innerschweiz am Samstag, 17. November 2012 im Muotathal (SZ) wieder die Schweizer Feuerwehr-Jassmeisterschaft statt. Dabei messen sich gegen 80 Feuerwehren aus der ganzen Schweiz. Gespielt wird der Partnerschieber in Zweierteams. Teilnehmen dürfen alle aktiven sowie ehemaligen Feuerwehreingeteilten. Anmeldeschluss: Donnerstag, 8. November. Anmeldung und weitere Angaben unter www.feuerwehr-jassmeisterschaft.ch Historischer Verein Nidwalden Herbstversammlung Am Montag, 5. November 2012, um 20.00 Uhr führt der Historische Verein NW in der Aula des Kollegiums Stans die Herbstversammlung durch. Sie ist als Buchvernissage von Heft 47 der «Beiträge zur Geschichte Nidwaldens» gestaltet. Die Publikation enthält vier Aufsätze. Unser Ehrenmitglied Dr. jur. Eduard Amstad berichtet darüber, wie er den Werdegang der neuen Kantonsverfassung von 1965 erlebt hat. Dass darin auch sehr persönliche Aussagen zu finden sind, macht das Lesen umso spannender. Die drei weiteren Beiträge sind im Zusammenhang mit dem Werden der neuen Kantonsgeschichte entstanden. Christoph Bracher schreibt, wie man im 19. Jahrhundert bei uns mit Wasserkatastrophen umgegangen ist. Die administrative Anstaltsversorgung von 1942 bis 1981, eine Arbeit von Mounir Badran, wird am Beispiel «Züri Fritz» lebendig dargestellt. Fabian Hodel behandelt in einer Feldforschung die Nidwaldner Armengemeinden im 19. Jahrhundert. Nach der Vernissage sind alle zu einem Apéro eingeladen

Obbürgen diverses

Samichlausgesellschaft Stansstad Weitere Infos finden Sie unter Stansstad | Vereine


Ennetbürgen familie

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 8. November, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim Oeltrotte, Bodenhostatt 3. Telefonische Voranmeldung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. vereine

Samstagsbrunch in der Oeltrotte Am Samstag, 3. November 2012, von 8.30 bis 11.00 Uhr können Sie bei uns in der Cafeteria brunchen. Für CHF 16.– steht Ihnen ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung. Geniessen Sie mit Ihrer Familie, mit Freundinnen und Freunden einen gemütlichen Samstagmorgen in unserer Cafeteria. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bis am Freitag, 2. November unter Telefon 041 624 40 30 entgegen. Achtung: Die Platzzahl ist beschränkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen Sport Union Ennetbürgen – Spaghetti-Sunntig 2012 Die Sportunion Ennetbürgen lädt am 4. November 2012 in der MZA Ennetbürgen zum 21. Spaghetti-Sunntig ein. Kommen Sie von 11.00 bis 15.00 Uhr vorbei und geniessen Sie den Salat, die dreierlei Spaghetti mit den sechs feinen Saucen und die köstlichen Kuchen und Torten aus den Backstuben unserer Vereinsmitglieder. Alles à discrétion für CHF 21.–. Kinder von 3 bis 17 bezahlen CHF 1.– pro Jahr und wir haben einen betreuten Kinderraum zum Spielen. Weitere Infos unter www.sportunionennetbuergen.ch Samariterverein Ennetbürgen – Öffentlicher Vortrag: Unser Hirn – mehr als ein Computer? Am Mittwoch, 7. November, um 20.00 Uhr laden wir Sie herzlich zum öffentlichen Vortrag des Samaritervereins Ennetbürgen ein. Der Vortrag findet im Gemeindesaal statt. Dr. med. Alois Steinegger referiert über unser Hirn (Spannendes und Wichtiges für die Arbeit als Samariter und für die eigene Gesundheit). Wir freuen uns auf viele Interessierte. FMG / TRÄFF Ennetbürgen Jassen und Dog-Spielen: Am Dienstag, 6. November 2012, um 19.00 Uhr im Pfarreiheim. Wir freuen uns auf viele Jasserinnen und Dog-Spiel-Gruppen. TRÄFF-Spielgruppe: «Räbeliechtli-Umzug». Wir treffen uns am Donnerstag, 8. November, um 17.15 Uhr in der Kirche. Wir hören in einem kleinen feierlichen Beitrag vom Brauch von St. Martin. Um 17.30 Uhr starten wir den Umzug auf dem Gemeindeparkplatz. Route: Gemeindeparkplatz – Friedenstrasse – Feldstrasse – Stationsstrasse – Buochserstrasse – Schulhausplatz – kleine Turnhalle. Der Abend wird mit Wienerli, Brot und Räbäliechtlitee beim Schulhaus abgerundet. Die Räben werden am Dienstag, 6. November, von 8.30 bis 10.30 Uhr vor dem Volg-Laden verkauft. Gemeinsames Räbenschnitzen am Mittwoch, 7. November,

ab 14.00 bis ca. 16.00 Uhr im Pfarreiheim. Gekaufte Räben und Schnitzmaterial bitte mitnehmen. Der Umzug findet bei jeder Witterung statt. Wir freuen uns auf viele kleine Besucher und ihre Eltern. diverses

Faszinierendes Fidschi – Dia-Vortrag Der bekannte Fotograf, Robert Schulhof, entführt uns in die zauberhafte Welt der Südsee. «Faszinierendes Fidschi – vom Leben auf der Datumsgrenze» nennt er seinen Vortrag. Herr Schulhof ergänzt seine eindrücklichen Bilder mit spannenden Schilderungen und Informationen über Land und Leute. Der Vortrag findet am Dienstag, 15. November, um 19.00 Uhr im Altersheim Oeltrotte in Ennetbürgen statt. Der Eintritt ist gratis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. Nusstitsche 2012 Öffentlicher Erzählnachmittag zum Thema: «S Läbe isch greglet». Am Freitag, 9. November 2012, um 14.00 Uhr im Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. Freunde und Interessierte treffen sich zur alljährlichen Nusstitsche, um lustige, spannende und längst vergessene Anekdoten von früher zu hören und selbst zu erzählen. Der Anlass ist kostenlos, die Nüsse sind zahlreich vorhanden, deshalb bitte Nussknacker mitbringen! senioren

Senioren – Essen, Spielen und Jassen Durch Allerheiligen verschiebt sich das Datum auf den 2. Donnerstag im Monat. Der nächste Termin ist daher der 8. November. Um 12.00 Uhr beginnt das Mittagessen. Ihre Anmeldung für das Essen nehmen wir bis spätestens am Montag, 5. November unter Telefon 041 624 40 30 oder persönlich im Altersheim entgegen. Für die Teilnahme am Jass- und Spielnachmittag ist keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Begegnungsgruppe und Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. Seniorenmittagstisch im Restaurant Sternen Der Seniorenmittagstisch findet am Dienstag, 6. November statt. Wir bieten Ihnen ein reichhaltiges Mittagsmenü für CHF 14.– an, anschliessend gemütliches Beisammensein oder einen Jass. Bitte um telefonische Anmeldung unter 041 620 42 07. Wandergruppe 60plus Am Dienstag, 13. November treffen wir uns um 9.00 Uhr an der Aumühlestrasse 1. Mit Privatautos fahren wir nach Littau zum Parkplatz bei der Thorenbergbrücke. Von dort wandern wir über den leicht angelegten, rechten Emmenuferweg bis nach Malters. Im Restaurant Bahnhof verpflegen wir uns in der Mittagspause. Auf dem Rückweg begleiten uns auf der linken Seite der Emme die Schönheiten der Naur, vielfältige Ein- und Aussichten in herbstlicher Vielfalt bis zum Ausgangspunkt. Auf zahlreiche Anmeldungen bis Montagmittag, 12. November 2012 freut sich die Wanderleiterin 60plus der Begegnungsgruppe Pia Gabriel, Telefon 041 620 16 78.


Beckenried familie

Mütter- und Väterberatung Am Montag, 5. November, ab 13.00 Uhr im Alterswohnheim Hungacher. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. vereine

Adler-Samschtig-Stamm – Videoabend Am Mittwoch, 7. November 2012 zeigt uns Gerd Niendorf Videofilme von den letzten zwei Nauenfahrten aufs Rütli und nach Treib sowie von seinem Ausflug aufs Stanserhorn mit der CabriO-Bahn. Dies ab 18.00 Uhr bei Lulu im Adler. Skiclub Beckenried-Klewenalp – Preisjassen Das Preisjassen vom Skiclub Beckenried-Klewenalp findet dieses Jahr bereits anfangs November 2012 statt, und zwar am Samstag, 3. November 2012, um 20.00 Uhr im Restaurant Rössli in Beckenried. Alle sind herzlich zum Preisjassen eingeladen, auch Nicht-Clubmitglieder. Sport Union Beckenried Heimspiel Damen 5. Liga (Gruppe C) Am Sonntag, 4. November 2012, um 17.00 Uhr in der Turnhalle Isenringen: Sport Union Beckenried – VBR Stans TiV 1. FG / Zämächo Beckenried Kurs: Badepralinen herstellen: Hast du Lust, selber Bade­ pralinen herzustellen? Wir zeigen dir wie! Der Kurs findet wie folgt statt: Dienstag, 6. November, von 19.30 bis ca. 22.00 Uhr in der Kaffeestube des Alten Schützenhauses. Die Kosten für den Kurs inkl. Material betragen CHF 15.– für Mitglieder und CHF 20.– für Nicht-Mitglieder. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bis spätestens am Samstag, 3. November bei Melanie Käslin, Telefon 041 620 33 92. Spielabend: Am Donnerstag, 8. November, um 19.30 Uhr laden wir zum Spielabend im Restaurant Rössli ein. Es kann gejasst oder «Dog» gespielt werden. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Spielabend. Keine Anmeldung nötig. Älpler-Chilbi Beckenried Am Sonntag, 11. November, um 9.00 Uhr Festgottesdienst mit Pfarrer und Festprediger Daniel Guillet, Jodlergruppe «Bärgröseli», Alpnachstad; um 10.00 Uhr Chilbi-Kaffee auf dem Dorfplatz, Unterhaltung Feldmusik Beckenried, Jodlergruppe «Bärgröseli», Alpnachstad; um 14.00 Uhr ErntedankAndacht mit Pfarrer Daniel Guillet; um 14.30 Uhr «De ziähd äs Säntä Veh ubärä Dorfplatz», volkstümliche Unterhaltung mit dem Ländertrio «Beggäriädergruäss», Feldmusik, Fahnenschwinger und der Dorfchlag vom «Griänäwoud Sepp», anschl. Tanz im Festzelt mit dem Ländlertrio «Beggäriädergruäss». Volkstümliche Nachmittagsunterhaltung im Hotel/ Restaurant Rössli mit dem «Echo vom Stanserhorn», im Klewenpub mit der Kapelle «Glück im Stall»; um 20.00 Uhr

Älplerchlag verfasst vom «Griänäwoud Sepp», Älplertanz mit dem Trio «ANO» aus Obbürgen. Vorverkauf für die Abendunterhaltung bei der Nidwaldner Kantonalbank in Beckenried ab Montag, 5. November. Es hat noch 90 Billette à CHF 15.– (max. 6 pro Person). Abendklage: Türöffnung ab 19.00 Uhr im Alten Schützenhaus, Beckenried.  Älplergsellschaft Beggäriäd FMG Beckenried Beckenrieder Frauen helfen Frauen in Srebrenica Wir suchen Frauen, die am Samichlais-Märcht vom 1. Dezember 2012 mithelfen. Wir verkaufen Produkte von Frauen aus Srebrenica, die immer noch unter den Folgen des Krieges leiden. Anmeldungen nimmt Renate MetzgerBreitenfeller, Telefon 041 620 42 62, 079 459 09 90, E-Mail: renate.metzger@remeb.ch gerne entgegen. Weihnachtsschmuck für die Christbäume im Dorf herstellen: Wer hat Lust und Zeit, zusammen mit der Frauengemeinschaft Beckenried Weihnachtsschmuck im gemütlichen Rahmen herzustellen? Für die Christbäume vor dem Pfarrhaus und auf dem Kurplatz braucht es zusätzlichen Schmuck wie Kugeln, Engel und anderes. Das Bastelmaterial steht zur Verfügung. Am Donnerstag, 15. November 2012, treffen wir uns ab 13.30 Uhr bei Margrit Ambauen, Oberdorfstr. 61, Beckenried. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Für allfällige Fragen steht Ihnen Frau Elisabeth KäslinIneichen, Telefon 041 620 52 04 gerne zur Verfügung. Der Vorstand freut sich auf viele kreative Frauen. Turnverein Beckenried – Bestellung Vereinstrainer Das Vereinsjahr neigt sich langsam dem Ende entgegen. Wir können noch bis Ende Jahr unseren neuen Vereinstrainer nachbestellen. Deshalb nehme ich an der Generalversammlung am Freitag, 9. November 2012 das letzte Mal Bestellungen entgegen. Wenn du also noch einen Trainer, ein Shirt etc. bestellen willst, so komm an die GV und sichere dir dieses modische Prunkstück (Muster zur Anprobe vorhanden). Ich freue mich schon jetzt auf die GV 2012. Dort, wo sich Generationen treffen, um einen gemütlichen und informativen Abend unter Freunden zu geniessen. politik

FDP Beckenried – Herbstversammlung Der Vorstand lädt alle Mitglieder und Interessierten am Dienstag, 6. November 2012, um 19.30 Uhr zur ordentlichen Parteiversammlung ein. Im Alten Schützenhaus orientieren zuerst die Behörden alle Parteien und Interessierten gemeinsam über die Geschäfte der Gemeindeversammlung. Danach um ca. 20.45 Uhr findet in einem Zimmer des Orientierungsstufen-Schulhauses die parteiinterne Herbstversammlung statt. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. CVP Ortsgruppe Beckenried – Parteiversammlung Am Dienstag, 6. November 2012, um 19.30 Uhr findet im Alten Schützenhaus die Orientierung aller Körperschaften über die Geschäfte der Gemeindeversammlung vom Freitag, 23. November 2012 statt. Anschliessend Parteiversammlung der CVP im Oberstufen-Schulhaus, Zimmer 2.3. Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich eigeladen.  Der Vorstand

G K D


z

r s

Beckenried

Büren-Oberdorf gemeinde

, d

Öffentliche Orientierungsversammlung Am Dienstag, 6. November 2012, um 19.30 Uhr findet im Saal des Alten Schützenhauses eine öffentliche Orientierungsversammlung betreffend der Gemeindeversammlung vom 23. November 2012 statt.

s

Gottesdienst mit Jodlermesse und anschliessendem Konzert der Blaskapelle Beckenried Die Blaskapelle organisiert am Sonntag, 4. November 2012 wiederum einen besonderen Anlass im Alten Schützenhaus wozu die ganze Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Um 9.00 Uhr findet der Gottesdienst mit Pfarrer Daniel Guillet statt. Die musikalische Gestaltung der Messfeier übernehmen die Beggrieder-Jodler. Die Blaskapelle Beckenried wird anschliessend bis 14.00 Uhr die Böhmisch-Mährische Blasmusik in bekannter Manier vortragen. Auf Ihren geschätzten Besuch freuen sich die Beggrieder Jodler und die Blaskapelle Beckenried.

:

:

l ,

. -

. -

l , e

,

m n

. s

,

r d

kirche

wölfli | Pfadi

Wölfli Isenringen – Verloren im ewigen Eis Unsere Suche nach dem Globi-Ei lässt uns immer weiter ins Unbekannte vorstossen und, seit der Schnee in grossen Flocken vom Himmel fällt, sind wir weit vom Weg abgekommen. Verloren im kalten Nordpol? Natürlich nicht. Diesen Samstag nehmen wir eine knifflige und funkelnde Spur auf, welche uns zurück auf den Weg bringen sollte. Dafür treffen wir uns am Samstag, 3. November 2012, um 9.45 Uhr auf dem Dorfplatz Beckenried. Mitnehmen sollt ihr dem Wetter angepasste Kleider, Wanderschuhe und einen Rucksack mit einem Picknick drin. Falls das Wetter trocken ist, dürft ihr auch eine Wurst für den Grill und ein Kickboard oder Trottinett für die Reise mitnehmen. Zurück auf dem Dorfplatz sind wir dann um 15.00 Uhr. tourismus

Tourismusbüro Beckenried Öffnungszeiten Tourismusbüro: Winterfahrplan-Periode Während des Winterfahrplanes ist das Tourismusbüro und die Schiffstation Beckenried offiziell von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr offen. Das Büro ist jedoch weit mehr besetzt oder nach Vereinbarung unter Telefon 079 585 36 90. Auch im Winterfahrplan verkehrt das Schiff täglich nach Flüelen, Abfahrt Beckenried um 11.27 Uhr und um 14.27 Uhr. Es gibt viele Abfahrten in Richtung Luzern. Infos: Tel. 041 620 31 70, www.tourismus-beckenried.ch Rütlischiessen: Am Mittwoch, 7. November 2012 Extrakurse mit Schiff ab Beckenried um 6.03 Uhr und um 9.10 Uhr (Kursschiffe auch noch um 10.27 und 11.27 Uhr). Der Billetschalter in Beckenried öffnet um 5.20 Uhr zum Billette lösen. Fahrpreise: Retourfahrt mit Halbtax-Abo CHF 19.–, ohne Abo CHF 38.–. Weitere Infos: Tourismusbüro und Schiffstation Beckenried, Telefon 041 620 31 70.

FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Die Mütter- und Väterberatung findet am Dienstag, 6. November 2012, ab 10.30 Uhr in der Kaplanei statt. Telefonische Voranmeldung und Beratung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Beraterin: Vreni Studer-Lustenberger. WÖLFLI | PFADI

Wölfli Büren-Oberdorf Wölfliübung im Feuerwehrlokal Am Samstag, 3. November treffen wir uns um 13.30 Uhr beim Feuerwehrlokal in Oberdorf. Wir werden gemeinsam mit der Pfadi die Übung bis um 16.30 Uhr haben. Bitte nehmt einen Becher und wetterangepasste Kleider mit. Wenn du nicht teilnehmen kannst, melde dich bitte ab. . VEREINE

Samariterverein Oberdorf-Büren Übung im Schulhaus Oberdorf Zur Übung am Dienstag, 6. November 2012, um 20.00 Uhr im Schulhaus/Aula Oberdorf treffen wir uns zum Arztvortrag mit den Themen «Burnout und Depressionen». Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! DIVERSES

Hausbesuche des Samichlaus der Theatergesellschaft Büren Auch dieses Jahr möchte der Samichlaus der Theatergesellschaft Büren die Familien in Büren, Oberdorf und Umgebung besuchen. Alle Familien, welche bisher den Besuch des Samichlaus hatten, erhalten ein Anmeldeformular zugesandt. Familien, die neu einen Hausbesuch des Samichlaus wünschen, bestellen bitte das Anmeldeformular bei Peter Amstutz, St. Heinrichstrasse 28, Oberdorf, E-Mail: peter_amstutz@bluewin.ch oder Telefon 079 667 34 14, 041 610 38 02. Die Hausbesuche finden am Sonntag, 25. November, Samstag, 1., Sonntag, 2. und Donnerstag, 6. Dezember statt. Anmeldeschluss ist am Freitag, 16. November 2012 Anmeldung an die oben erwähnte Adresse senden. Nach der Anmeldung wird die genaue Besuchszeit telefonisch mitgeteilt. Der Samichlaus freut sich auf viele Hausbesuche in Büren, Oberdorf und Umgebung.

Garten-Tipp Wenn man die Stielenden von Chrisanthemen über eine Flamme hält, werden Sie versiegelt, und die Blumen welken nicht so schnell.


Dallenwil

Ennetmoos diverses

Dallenwiler Advendtsfenster 2012 Bereits werden die Tage kürzer und die Nächte länger. Während sich der Herbst ankündigt, gelangen wir schon mit weihnächtlichen Gedanken an Sie. Möchten Sie gerne mitmachen und ein Adventsfenster schmücken? Wählen Sie Ihre gewünschte Fensternummer (also schnell anrufen) und melden bei Ursi Niederberger, Tel. 041 628 19 01, E-Mail: niederberger-britschgi@bluewin.ch. Meldeschluss ist am Samstag, 3. November 2012. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf viele Bastlerinnen und Bastler, Ideen und Gespräche! Das Adventsfenster-Team Ursi und Fränzi. Kirche

Familienfeier und Lichterumzug am St. Martins-Tag Am Sonntag, 11. November 2012 findet um 18.00 Uhr die Familienfeier in der Kirche statt. Anschliessend Lichterumzug mit Laterne/Räbe ins Dorf. Nach dem Umzug freuen wir uns auf ein gemütliches Beisammensein mit Punsch, Kaffee und Kuchen bei der Bedachung Odermatt. vereine

FMG Dallenwil Nielen- oder Weidenrutenkugeln herstellen: Am Mittwoch, 7. November, von 14.00 bis 19.30 Uhr im Jugendraum der MZA unter der Leitung von Theres Odermatt-Epp. Kosten: ca. CHF 10.– bis CHF 15.– pro Person. Mitnehmen: Baumschere und Nielen oder Weidenruten: ca. 25 Stück à ca. 1 m Länge (diese am Vortag ins kalte Wasser einlegen). Anmeldung und Fragen bis am Sonntag, 4. November 2012 an Theres Odermatt, Telefon 041 628 17 25. Jassen in der Grünau: Am Donnerstag, 8. November 2012, ab 13.30 Uhr. Hl. Messe: Am Dienstag, 13. November 2012, um 9.00 Uhr, anschliessend sind alle herzlich zu Kaffee und Gipfeli in der MZA eingeladen. VBC Buochs – Volleyball-Damen-Match in Dallenwil Freitag, 2. November, um 20.30 Uhr: Damen 2 (4. Liga) – VBC Ettiswil in der Turnhalle Dallenwil! Weitere Infos unter www.vbcbuochs.ch FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Nächste Beratung am Freitag, 2. November, ab 9.00 Uhr im Alterswohnheim Grünau. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. Connecting the Next Generation – Englisch für Kinder Spielend Englisch lernen! Seit Jahren weltweit die Nr. 1. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 041 610 86 30 oder www.helendoron.ch

SCHULE

Schule Ennetmoos Eltern-Kaffee mit Wirkung Anlässlich des Besuchstages der Schule Ennetmoos organisiert die Projektgruppe Elternmitwirkung ein Pausenkaffee mit Kuchen. Unser Ziel ist es, den Gesprächsaustausch Eltern – Eltern zu fördern, so dass eine gelebte Elternmitwirkung an unserer Schule entstehen kann. Am Donnerstag, 15. November, von 9.30 bis 10.30 Uhr im Chiläträff St. Jakob und in der Bibliothek im Schulhaus Morgenstern. Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche. VEREINE

Junges Ennetmoos – Bowling Am Freitag, 2. und am Sonntag, 4. November gehen wir gemeinsam bowlen. Besammlung: Am Freitag um 19.40 Uhr in St. Jakob / um 19.45 Uhr im Allweg, am Sonntag um 19.10 Uhr in St. Jakob / um 19.15 Uhr im Allweg. Die erste Runde wird vom Verein bezahlt, jede weitere muss selbst übernommen werden (CHF 5.–). Am Schluss zählt die beste. VEREINE

Junges Ennetmoos – Bowling Am Freitag, 2. und am Sonntag, 4. November gehen wir gemeinsam bowlen. Besammlung: Am Freitag um 19.40 Uhr in St. Jakob / um 19.45 Uhr im Allweg, am Sonntag um 19.10 Uhr in St. Jakob / um 19.15 Uhr im Allweg. Die erste Runde wird vom Verein bezahlt, jede weitere muss selbst übernommen werden (CHF 5.–). Am Schluss zählt die beste. FMG Ennetmoos Dienstag, 20. November 2012: Messe im Ranft. Wir treffen uns um 19.15 Uhr auf dem MZH-Parkplatz St. Jakob oder beim Gemeindehaus Allweg, fahren dann gemeinsam ins Flüeli. Nach einem kurzen Marsch runter in den Ranft feiern wir um 20.00 Uhr eine besinnliche Messe in der Ranftkapelle. Taschenlampe mitnehmen. Wir freuen uns auf einen besinnlichen Abend. Donnerstag, 22. November: Kaffeehöck im Chiletreff St. Jakob. Wir treffen uns von 9.30 bis 11.00 Uhr bei Kaffee und Gipfeli. Wir freuen uns auf viele Frauen mit oder ohne Kinder. Samariterverein Unterwalden – Altkleidersammlung Am Samstag, 10. November 2012 das Sammelgut bitte vor 8.00 Uhr gut sichtbar an eine Durchgangsstrasse stellen. Selbstverständlich besteht weiterhin die Möglichkeit, die Kleider in den Container bei der Sammelstelle zu werfen. Samariterverein Ennetmoos / Stans / Stansstad / Hergiswil – Arztvortrag Am Dienstag, 6. November 2012, um 20.00 Uhr im Oeki in Stansstad. Thema: unser Gesundheitswesen. Referent: Dr. med. Linus Arpagaus. Zwecks gemeinsamer Fahrt treffen wir uns um 19.40 Uhr beim Gemeindehaus. Wir freuen uns über eine grosse Beteiligung.


Wolfenschiessen SENIOREN

Senioren-Mittagessen Am Mittwoch, 7. November 2012 im Restaurant Ochsen. Hinfahrt mit ÖV: Wolfenschiessen ab 11.34 Uhr, Rückfahrt: Dörfli ab 15.18, 16.18, 17.18 und 18.18 Uhr. vereine

Skiclub Bannalp-Wolfenschiessen 28. Meisterjass (Bodentrumpf) Am Freitag, 2. November 2012, um 19.30 Uhr im Restaurant Alpina, Wolfenschiessen. Der Vorstand begrüsst alle zum Clubjass 2012 (auch Nicht-Mitglieder). Auf einen gemütlichen Jass freuen wir uns jetzt schon. Hansjörg und der Vorstand. FG Wolfenschiessen Kinderhort: Für alle Kinder von 3 bis 5 Jahren am Dienstag, 6. November 2012, von 14.00 bis 16.30 Uhr im Pavillon an der Aa. Bitte ziehen Sie Ihrem Kind wettertaugliche Kleider an und geben Sie ihm Finken mit. Ein Zvieri wird abgegeben. Kosten für FG-Mitglieder CHF 5.– / für Nichtmitglieder CHF 6.–. Auskunft: Telefon 041 610 75 22. Nächstes Datum: Dienstag, 4. Dezember 2012. Spielgruppe Zwärgähuis – Neue Gruppen ab Fasnachtsferien 2013. Von Mitte Februar bis Ende Juni 2013 jeweils am Mittwochmorgen (dinnä) oder am Freitagmorgen (dinnä-dussä) für Kinder ab 3 Jahren mit Stichdatum 31. Januar 2010, kann auch kombiniert oder als Steigerung zum bestehenden Angebot genutzt werden. Anmeldeschluss ist am Samstag, 10. November 2012. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Informationsflyer mit Anmeldeformular sind bei der Gemeindeverwaltung, im Spielgruppenlokal Pavillon an der Aa oder unter www.fg-wolfenschiessen.ch erhältlich. Auskunft: Eveline Schuler, Telefon 041 628 23 73. DIVERSES

Liächtblick – Neue Kurse Heilritual: Hineinsehen, transformieren, loslassen am 16., 30. Oktober, 15., 29. November, 7. und 18. Dezember, von 19.30 bis 21.00 Uhr. Kosten: CHF 35.– pro Abend. Ruhe finden: Ein Entspannungskurs für Kinder von 9 bis 11 Jahren. Am 25. Oktober, 8., 22. November, 6., 20. Dezember, von 16.45 bis 18.00 Uhr. Kosten: CHF 120.–. Systemische Aufstellungen: Eine lösungsorientierte Hilfe bei Herausforderungen in der Familie, in der Partnerschaft oder am Arbeitsplatz. Am 15. Dezember 2012, von 8.30 bis 16.00 Uhr. Kosten: CHF 120.–. Danke und Tschüss: Verabschiede deine überzähligen Pfunde! Ein anderer Weg zum Wohlfühlgewicht. Am 6., 13., 20., 27. November, von 19.00 bis 21.00 Uhr. Kosten: CHF 160.–. Was dir Kraft gibt: Ein Wochenende zum Krafttanken und Durchatmen. Am 17., 18. November 2012, von 9.00 bis 16.00 Uhr. Kosten: CHF 250.–. Die Kraft der Ahnen: Erkenne und nutze die Kraft und Unterstützung, die dir deine Ahnen zur Verfügung stellen.

Am 5. und 12. Dezember, von 19.00 bis 21.30 Uhr. Kosten: CHF 100.–. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.liächt-blick oder bei Frau F. von Ballmoos, Telefon 079 691 59 58 oder bei Frau L. Imboden, Telefon 079 466 13 30, E-Mail: liaecht-blick@kfnmail.ch

naturiamo Lama-Trekking am Stanserhorn Am Sonntag, 28. Oktober 2012, von 9.00 bis 13.00 Uhr. Die Stanserhorn-Lamas holen dich im Dorf Stans ab. Nach dem ­Kennen­lernen der Lamas starten wir mit Kawito, Jupanki, Takiri und den anderen Lamas. Wir machen uns auf den Weg übers Gysi zu unserem Mittagsrastplatz. Während der Pause geniessen wir das mitgebrachte Zmittag am Lagerfeuer. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Kinder ab 5 Jahren nur in Begleitung von Eltern oder Gottis. Kinder ohne Begleitung ab 6 Jahren. Kosten: Kinder/Erwachsene je CHF 20.–, Familien­pauschale CHF 60.–, Mitglieder CHF 15.– / CHF 50.–. ­Leitung: Familie Waser-Hürzeler, Stans. Anmeldung bis am Sonntag, 21. Oktober 2012 an natur & umwelt ob-/nidwalden, Stans, ­Telefon 041 610 90 30 oder Walderlebnis für Familien mit Seilbrückenbau Anmeldung noch möglich Am Samstag, 27. Oktober 2012, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Kernwald. Wir bauen im Kernwald eine abenteuerliche Seilbrücke. Es darf geknotet, geklettert, geschaukelt und balanciert werden. Die wichtigsten Knoten dazu werden euch gezeigt. Zum Zvieri gibt es Waldtee und Schlangenbrot vom Feuer. Treffpunkt: Postautohaltestelle Kernwald / St. Jakob. Für Familien, Gottis, Göttis, Grossväter, Grossmütter mit Kindern ab 4 Jahren. Teilnahme kostenlos, Anmeldung aber erforderlich (dieser Anlass wird unterstützt durch Pro Juventute Obwalden). Findet bei jeder Witterung statt. Ausrüstung: gute Schuhe, wettertaugliche Bekleidung, Regenschutz. Leitung: Stefanie Michel (Wolfenschiessen), Sylvia Dykstra (Sachseln). Organisation/Anmeldung: natur & umwelt ob-/nidwlden, Stans, Telefon 041 610 90 30

Emmetten familie

Mütter- und Väterberatung Am Mittwoch, 7. November 2012, ab 13.00 Uhr im Schulhaus 3, Hugenstrasse im Spielgruppenraum. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. kirche

Akkordeon-Orchester Luzern Gottesdienstbegleitung Das Akkordeon Orchester Luzern spielt in der kath. Pfarrkirche Emmetten am Sonntag, 11. November 2012, um 9.30 Uhr.


Stansstad

Hergiswil senioren

FRAUEN Hergiswil – Senioren-Nachmittag Am Donnerstag, 8. November, ab 12.30 Uhr laden wir alle Hergiswiler Seniorinnen und Senioren zum alljährlichen Senioren-Nachmittag im Loppersaal ein. Für Unterhaltung sorgt Heinrich Camenzid mit einer Delegation der Nidwaldner Spätlese. Ehrenamtliche Helferinnen servieren Ihnen um 12.30 Uhr ein feines Zmittag und zum Dessert Kaffee und Kuchen (Ende der Veranstaltung ca. 16.30 Uhr). Anmeldungen nehmen bis Montag, 5. November entgegen: Anke Birrer, Telefon 079 419 08 38, E-Mail: birreran@bluewin.ch oder Regula Meier, Telefon 041 630 31 43. kirche

Evang-Ref. Kirche NW – ökumenischer Gottesdienst Am Sonntag (Reformationssonntag), 4. November 2012, um 10.00 Uhr in der reformierten Kirche Hergiswil mit Pfarrer Ulrich Winkler und Priester Eugen Yurchenko. Es singt der Männerchor Hergiswil; Olga Akthyrska und Alla Niklaus spielen Violine und Orgel. vereine

Familienträff Hergiswil Krabbeltreff: Am Dienstag, 6. November 2012 treffen wir uns wieder von 9.30 bis 11.00 Uhr mit unseren Kleinsten (0 ca. 3 Jahre) zum Spielen, Austauschen, Entdecken und zu Café und Gipfeli im Chilezentrum in Hergiswil. Nächster Treff am Dienstag, 4. Dezember 2012. Laterne basteln: Am Samstag, 17. November 2012, von 9.30 bis 11.00 Uhr im Chilezentrum. Alle Kinder, die bei uns eine Laterne basteln, haben am St. Nikolaus-Auszug am Sonntag, 2. Dezember, das Anrecht auf ein Säckli. Der St. Nikolaus überreicht dieses beim Eingang des GrossmattSchulhauses persönlich an jedes Kind. Unkostenbeitrag: CHF 7.– pro Kind. Anmeldung bis Mittwoch, 14. November an Brigitte Arnold, E-Mail: brigitte.langensand@gmx.ch, Telefon 041 630 40 82. diverses

Wasserablesung 2012 Noch bis anfangs Dezember 2012 werden die Wasserzähler abgelesen. Wir bitten Sie, die Zugänge zu den Wasserzählern freizuhalten und dem Ableser Zugang zu gewähren. Zurückgelassene Meldekarten sind umgehend ausgefüllt an die Gemeindeverwaltung Hergiswil zu retournieren. Besten Dank für Ihre Mithilfe. Gemeinde Hergiswil. 7. Oldies Night in Hergiswil Am Samstag, 10. November 2012, von 19.30 bis 2.00 Uhr steigt im Loppersaal Hergiswil die neuste Ausgabe der Oldies-Night. DJ Richi legt auf und 7tcover, die weitherum bekannte Partyband lassen die grooven, flippigen 70erJahre wieder aufleben. Jung und Alt treffen sich in Hergiswil an den Bars und auf dem Tanzparkett. Drinks und Fingerfood gibts zu moderaten Preisen.

vereine

Samariterverein Stansstad – Arztvortrag Am Dienstag, 6. November 2012, um 20.00 Uhr im Oeki Stansstad. Thema: Unser Gesundheitswesen. Referent: Dr. med. Linus Arpagaus. Mütterzentrum Sunneschyn Stansstad Familien-Mittagstisch: Es ist SCHWEIZER TAG! Am Donnerstag, 15. November, um 11.45 Uhr gibt es im Oeki Salat, Suppe, Älplermagronen, Ofetori, Rösti-Kroketten mit Bratwurst und verschiedene Desserts. Wir freuen uns auf euch. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Anmeldung bis Montag davor bei Daniela Christ, Telefon 041 610 06 06 oder im MüZe an der Infotafel. Samichlausgesellschaft Stansstad «Dr Samichlaus chunnt»: Auch dieses Jahr ist der Samichlaus in Stansstad, Obbürgen, Fürigen und Kehrsiten unterwegs. Er besucht alle Kinder und Familien, die sich bis Donnerstag, 15. November 2012 anmelden. Das Anmeldeformular wurde mit dem Pfarrblatt (Nr. 20 / 27. Oktober bis 10. November 2012) verschickt und liegt im Kindergarten, Oeki und Müze auf. Bei Fragen wenden Sie sich an Patrik Schindelholz, Tel. 079 402 89 78, E-Mail: samichlaus.stansstad@bluewin.ch Samichlauseinzug Stansstad: Am Samstag, 1. Dezember 2012. Alle sind eingeladen mitzumachen oder den Samichlaus am Strassenrand zu begrüssen. diverses

Yoga Stansstad In gemischten Gruppen praktizieren wir Techniken aus dem klassischen Hatha-, aus dem Kundalini- und Energetischen Yoga sowie Atem-, Entgiftungs-, tibetische Energieübungen. Tief entspannende Meditation am Ende der Stunde. Jeweils am Dienstag / Donnerstag von 19.15 bis 20.45 Uhr. Einstieg und kostenlose Probelektion jederzeit möglich. Kontakt: A. Niklaus, dipl. Yogalehrerin, Telefon 041 612 30 20 / 078 772 97 03, E-Mail: yoga.stansstad@gmail.com. YogaRaum befindet sich an der Kehrsitenstrasse 10, Stansstad. NEU: Hormon-Yoga-Seminar am Samstag, 19. Januar 2013 im Oeki Stansstad. Anmeldung läuft. Weitere infos unter www.yoga-stansstad.ch. Herzlich willkommen! ausstellungen

Kunstausstellung in der Sust Carmen Annen Bonati Die Stansstader Künstlerin Carmen Annen Bonati stellt Ihre neuesten Werke in der Sust aus. Die Ausstellung dauert bis Sonntag, 18. November 2012 und ist jeweils am Donnerstag von 17.00 bis 19.00 Uhr, am Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag und an Allerheiligen von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Künstlerin und die Kulturkommission Stansstad freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.


Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Wanderung zum Saisonabschluss Die letzte Wanderung der Saison 2012 mit Pro Senectute führt am Dienstag, 6. November von Horw nach Hergiswil. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Bahnhof in Horw. Abfahrt ab Bahnhof Stans um 9.25 Uhr (Zonentageskarte Horw). Die Route führt via Ennethorw hinauf zum Schwändli, dann weiter übers Schwarzerli hinunter zum Chilezentrum in Hergiswil. Auf der 21/2-stündigen Wanderung bietet sich ein herrlicher Blick in die Nidwaldner Berge. Es sind ungefähr 270 Meter Auf- und 220 Meter Abstieg zu bewältigen. Ausrüstung: Wanderschuhe und evtl. Stöcke. Im Chilezentrum steht eine heisse Suppe und Kaffee bereit. Anschliessend halten die Teilnehmenden Rückschau auf die vergangene Wandersaison mit Bildern und Berichten. Die Heimreise erfolgt individuell. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt, es gibt kein Verschiebedatum. Bei schlechtem Wetter wandern wir dem See entlang nach Hergiswil. Da wird 1 Std. später gestartet, um 10.45 Uhr ab Horw (Zug um 10.25 Uhr ab Stans). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer nicht mit wandern will, ist um 12.15 Uhr im Chilezentrum Hergiswil willkommen. Für Wanderbeitrag und Suppe werden CHF 10.– berechnet. Weitere Auskünfte bei Walter Hediger, Telefon 041 610 49 77. Gymnastik/Turnen Wer sich regelmässig bewegt, fühlt sich auch besser. Die Gymnastik-/Turnangebote von Pro Senectute können Sie dabei unterstützen. Wöchentlichen Lektionen werden in den meisten Gemeinden angeboten. Teilnehmerbeitrag pro Lektion CHF 4.–. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos über Durchführungsorte und verantwortliche Leiterinnen sind auf der Geschäftsstelle von Pro Senectute NW erhältlich. Nordic-Walking Im Walking-Treff von Pro Senectute NW haben Sie Gelegenheit, sich körperlich zu betätigen und damit etwas für die Gesundheit zu tun. Walking regt Herz und Kreislauf an, aktiviert den Stoffwechsel, kräftigt die Muskeln und Bänder und schont die Gelenke und – Walking in der Gruppe macht Spass. Der Walking-Treff von Pro Senectute Nidwalden zu 90 Min. findet jeweils am Mittwoch um 9.00 Uhr beim Schiessstand Oberdorf statt. Anmeldung nicht erforderlich, ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Teilnehmerbeitrag ist CHF 5.–. Weitere Infos sind auf der Geschäftsstelle erhältlich. Mittagsclub Am Samstag, 17. November 2012 wird im Mittagsclub von Pro Senectute wieder gemeinsam zu Mittag gegessen. Gegessen wird um 12.00 Uhr im Speisesaal der Heilpädagogischen Schule NW, in Stans. Neuanmeldungen bitte

4 Tage vorher an Josy Sacchet, Telefon 041 610 13 66 oder Alice Filliger, Telefon 041 630 22 88. Herzlich willkommen! Geschenkgutscheine für den Mittagsclub erhalten Sie im Büro der Pro Senectute NW. Hildegard von Bingen Hildegard von Bingen lebte von 1098 bis 1179. Sie war Benediktinerin, Visionärin, Mystikerin, Klostergründerin – eine grosse Frau des Mittelalters. Faszinierend am Leben von Hildegard ist nicht nur die inhaltliche Fülle und Vielseitigkeit, sondern auch die Verknüpfung theologischer, kosmologischer, naturheilkundlicher und spiritueller Erkenntnisse. Der Nachmittag gibt Einblick in ihr Leben und Wirken. Montag, 12. November, von 14.00 bis ca. 15.30 Uhr im St. Klara-Rain 1 in Stans. Kosten: CHF 15.– inkl. Unterlagen. Leitung: Erika Lindegger, Anmeldeschluss: Donnerstag, 8. November 2012. Fussgänger im Strassenverkehr Das Verkehrsaufkommen nimmt von Jahr zu Jahr zu und die Regeln werden immer komplexer. Ob als Fussgänger, Zweirad- oder Autofahrer – es gilt, sich über die neuen Gesetze und Regelungen auf dem Laufenden zu halten. Speziell zu Fuss Gehende sind einem grösseren Unfall­ risiko ausgesetzt und zählen dadurch leider oft zu den Opfern im Strassenverkehr. Die Kantonspolizei informiert Sie, wie man sich als Fussgänger am besten schützt und welche Grundregeln es zu befolgen gibt. Am Dienstag, 13. November 2012, von 14.00 bis ca. 15.30 Uhr, Treffpunkt 13.50 Uhr bei der Kantonspolizei, Kreuzstrasse 1 in Stans. Kosten: CHF 10.–. Leitung: Pius Bernasconi, Stv. LDA Verkehrs- und Sicherheitspolizei. Anmeldeschluss am Montag, 5. November 2012. Selbstbestimmt vorsorgen! Einladung zur Informationsveranstaltung am Dienstag, 4. Dezember 2012, um 19.00 Uhr in der Aula der Berufsfachschule in Stans. Mit den neuen DOCUPASS-Dokumenten von Pro Senectute können Sie Ihre persönliche Vorsorge umsichtig an die Hand nehmen. Ab 1. Januar 2013 tritt das neue Erwachsenenschutzrecht in Kraft. Pro Senectute hat, in Zusammenarbeit mit Experten aus Medizin, Recht und Ethik, entsprechend der veränderten Gesetzesgrundlage, ein modular aufgebautes Vorsorgedossier erarbeitet. Der DOCUPASS mit den vier Elementen Patientenverfügung, Anordnungen für den Todesfall, Vorsorgeauftrag und Anleitung zur Errichtung eines Testaments bietet eine umfassende Gesamtlösung für die Regelung der persönlichen Angelegenheiten. FilmCafé Ein neues Projekt in Zusammenarbeit mit Seniorinnen und Senioren von Pro Senectute NW und der Kantonsbibliothek NW. Das FilmCafé findet jeden 2. Donnerstag im Monat um 14.30 Uhr in der Kantonsbibliothek in Stans statt. Nach der Filmvorführung können Sie sich bei einem Kaffee mit anderen Menschen über den Film austauschen. Am Donnerstag, 8. November wird der Film «Goldfinger» – 007 in Aktion gezeigt. Die Veranstaltung ist kostenlos.


, r

,

d ,

. ­ n

d ,

. A

-

-

-

r S -

-

n

. –

Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Jassen für Fortgeschrittene Haben Sie auch schon Lust verspürt, am «Nationalsport Jassen» aktiv teilzunehmen, sich aber dann doch nicht getraut? In lockerer Runde führt Sie der Kursleiter in die Geheimnisse des Jassens ein. Mit seiner Hilfe und Unterstützung lernen Sie die verschiedenen Spielarten kennen. Am Montag, 19., 26. November sowie 3. und 10. Dezember, von 14.00 bis 16.00 Uhr im St. Klara-Rain in Stans. Kosten: CHF 70.– inkl. Kursunterlagen. Leitung: Jost Barmettler. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 8. November 2012. Preisjassen An 4 Donnerstagen wird der Einzelschieber mit zugelostem Partner, in 4 Runden zu je 8 Spielen, gespielt. Die jeweils 7 besten Spieler/-innen qualifizieren sich für den Final mit 28 Leuten. 2. Runde: Donnerstag, 8. November, von 13.30 bis 16.00 Uhr im St. Klara-Rain 1, Stans. Spieleinsatz: CHF 12.–, keine Anmeldung erforderlich. iPad, iPhone Advanced-Kurs Wenn Sie am Basiskurs teilgenommen oder sicheren Umgang mit Telefonie, SMS, MMS und Einstellungen an Ihrem iPhone haben, können Sie nun Ihr Grundwissen vertiefen. Der Kurs beschäftigt sich mit iTunes, E-Mail, Kalenderfunktionen, google-maps und vielem mehr. Datum: Montag, 26. November, von 14.00 bis 16.00 Uhr im KAN beim Bahnhof Stans. Mitnehmen: eigenes iPhone/iPad mit aufgeladenem Akku, bei Prepaid/Natel easy ein Mindestguthaben von CHF 5.–. Kosten: CHF 50.– inkl. Unterlagen. Leitung: SWISSCOM. Anmeldeschluss: Montag, 12. November 2012. Computeria Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 7. November, von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Ein versiertes ComputeriaTeam berät und hilft, Ihre Fragen und Probleme rund um den Computer zu lösen. In diesem Treffpunkt wird auch Wert darauf gelegt, dass der gesellige Teil nicht zu kurz kommt. Daten: jeder 1. Mittwoch des Monats in der Computeria Nidwalden, Riedstrasse 2, Stansstad. Kosten: CHF 5.– pro Nachmittag, keine Anmeldung erforderlich. Ziberli-Märit in Bern Der Zibelimärit ist ein Jahrmarkt mit Volksfestcharakter. Er erstreckt sich über die Haupt- und Nebengassen der oberen Altstadt sowie über den Waisenhaus- und Bundesplatz. Der eigentliche Zibelimärit hat seinen Ursprung im 18. Jahrhundert, als Bauern vom Mont Vully Gemüse – vor allem aber Zwiebeln – auf die Märkte in Neuenburg, Murten und Freiburg brachten. Ihre Frauen brachten das Gemüse nach Bern, wo sie mit ihrer fröhlichen Art gern

gesehene Gäste waren. Ein Ausflug, der auch Ihnen immer in Erinnerung bleiben wird. Am Montag, 26. November (Fahrt mit Koch-Reisen). Treffpunkt um 7.20 Uhr beim Bahnhof Stans (Abfahrt 7.25), Rückkehr: am frühen Abend. Kosten: CHF 40.– ohne Verpflegung. Anmeldeschluss: Montag, 12. November 2012. Alte deutsche Schrift lesen Dieser Lesezirkel der alten deutschen Schrift richtet sich an interessierte Personen, welche die alte deutsche Schrift von der Schule her kennen. Die Interessierten bringen alte Schriftstücke, Gülten oder andere Raritäten mit, um in der Gruppe zu versuchen, diese zu entziffern und zu lesen. Am Donnerstag, 15. November, von 14.00 bis 16.00 Uhr im St. Klara-Rain 1 in Stans. Kosten CHF 8.–. Leitung: Doris Wälchli, keine Anmeldung erforderlich. Schüssler Salze und Rheuma Rückenschmerzen, Hüft- und Knieprobleme, Arthrose und Arthritis in den kleinen Gelenken von Fingern und Zehen, schmerzhafte Gichtanfälle etc. können mit den Mineralsalzen nach Dr. Schüssler unterstützend behandelt werden. Nach einer kurzen Einführung in die Heilmethode lernen Sie diejenigen Salze kennen, die für die Behandlung von rheumatischen Beschwerden besonders angezeigt sind. Sie erhalten Infos zur korrekten Anwendung der Heilmittel sowie weiterführende Erläuterungen und Tipps im Umgang mit Rheuma. Auch Fragen zu anderen gesundheitlichen Problemen werden beantwortet. Am Montag, 26. November, von 14.00 bis 16.00 Uhr im St. Klara-Rain 1 in Stans. Kosten CHF 25.–. Leitung: Erika Gwerder, Apothekerin, FPH klassische Homöopathie. Anmeldeschluss: Freitag, 16. November 2012.

Seelisberg diverses

Aktivitäten in Seelisberg der Rütliwiese, Spezialfahrplan bei Schiff und Treib-Seelisberg-Bahn beachten. Samstag, 17. November, um 20.00 Uhr: Heimatabend der Trachtälyt vo Seelisbärg in der Turnhalle Seelisberg. diverses

Zentralschweizer Wissensund Austauschzirkel (ZWAZ) Freitag, 9. November (wie alle 2 Wochen) FEUERABEND NACH FEIERABEND – «Erfahrung und Austausch mit und durch die Natur». Infos und Anmeldung: Telefon 041 620 70 24, E-Mail: info@zwaz.ch oder unter www.zwaz.ch

Kehrsiten diverses

Samichlausgesellschaft Stansstad Weitere Infos finden Sie unter Stansstad | Vereine


Allgemein diverses

Trauerkreis Treffpunkt für Trauernde Jeden 1. Montag im Monat von 19.00 bis 20.30 Uhr in der reformierten Kirche in Stans. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung ist nicht erforderlich. Nächstes Treffen am Montag, 5. November. Bei Fragen: Christine Dübendorfer, dipl. Sterbe- und Trauerbegleiterin, Telefon 041 610 70 38. Schwierige Gespräche – Kommunikationskurs Ein Poet hat mal gesagt: Ich war wütend auf meinen Feind. Ich schwieg und mein Zorn blieb. Ich war wütend auf meinen Freund. Ich erzählte ihm meinen Zorn und mein Zorn erlosch. Um sprechen zu können, muss man nicht Poet sein, aber um schwierige Themen zu klären, ist es sinnvoll, praktisches Wissen zu erfahren, z.B. im Kommunikationskurs am Montag, 12. November 2012, von 19.30 bis 21.30 Uhr. Anmeldung unter Telefon 041 610 46 54. Weitere Infos unter www.komm-ok.ch Neue Kurse im Fahrschulzentrum Stans Neue Kurse für Führerscheinerwerbende der Kategorie A, A1, B im Fahrschulzentrum in Stans. Dieser Kurs ist für alle, welche den Lernfahrausweis beantragen möchten, OBLIGATORISCH. Nächste Termine für den Kurs 1: Freitag, 23. November, von 18.30 bis 21.30 Uhr und am Samstag, 24. November, von 9.00 bis 17.00 Uhr; Kurs 2: am Samstag, 1. Dezember, von 9.00 bis 16.00 Uhr und am Sonntag, 2. November, von 8.00 bis 12.30 Uhr. Weitere Termine und Infos auf www.nothelfer-unterwalden.ch oder 078 762 53 97. Für alle baldigen, motorisierten NEULENKER macht sich ein GUTSCHEIN für den NOTHELFERKURS bestimmt gut. 10 % auf alle Kurse und Gutscheine. Frauenbund Nidwalden SKF Vernetzung der Frauengemeinschaften in NW Der Frauenbund Nidwalden vernetzt die Frauen- und Müttergemeinschaften in Nidwalden. Seit mehr als 90 Jahren setzt er sich für die Anliegen von Frauen, Müttern und Familien ein. In Nidwalden gehören ca. 5000 Mitglieder dazu; beim Dachverband, dem schweizerischen kath. Frauenbund SKF sprechen wir von über 200 000 Mitgliedern. Für den Frauenbund NW SKF sind Gesellschaft, Kirche und Staat wichtige Eckpfeiler. Die Frauen in den verschiedenen Gemeinden werden für ihre Arbeit in den Ortsvereinen persönlich, religiös, und kulturell gefördert. Darunter fällt z.B. die Weiterbildung für Frauen. In diesem Angebot, welches auch Nichtmitglieder gegen einen Beitrag besuchen können, sind Präsidentinnen-, Aktuariats-, Finanz- und Öffentlichkeitsarbeitskurse enthalten. Im Weiteren gibt es Kurse oder Vorträge zur Motivation, selbstsicher Auftreten, Facebook, Pfarreien und politische Gemeinden mitgestalten etc. Auch bietet der Frauenbund NW SKF durch den SOFON, den Sozialfonds für Frauen und Familien in Not, rasche und unbürokratische finanzielle Unterstützung.

Das Angebot der Vernetzung schweizweit steht den Vorstandsfrauen von Ortsvereinen ebenfalls zur Verfügung. Hier ist der grosse Erfahrungsaustausch, gute Freundschaften sowie die Weiterbildung für Frauen aus Vorständen und Kommissionen von wichtiger Bedeutung. Aktuelle Vorträge und Anlässe: Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag. Am Donnerstag, 8. November 2012, um 19.30 Uhr im Oeki Stansstad. Feng Shui, die Kraft des Räucherns entdecken: Dienstag, 27. November 2012, um 19.30 Uhr im Oeki Stansstad. Nidwaldner Frauen tragen das Feuer weiter: Mittwoch, 12. Dezember Treffpunkt um 19.00 Uhr beim Bahnhof Stans. Weitere Auskunft: Sonja Pfleghar Hofer (Präsidentin), Telefon 079 480 66 37 oder unter www.frauenbundnw.ch. Anmeldungen an E-Mail: sekretariat@frauenbundnw.ch oder Telefon 079 255 82 12. Saalkonzert des Militärspiels Gebirgsinfanteriebrigade 9 Musik auf höchstem Niveau, aber auch Unterhaltung pur! Das bietet das Militärspiel Gebirgsinfanteriebrigade 9 auf ihrer diesjährigen Konzerttournee im Tessin und der Innerschweiz. Das WK-Spiel Geb Inf Brigade 9 studiert wiederum ein ansprechendes Konzertprogramm ein. Auf ihrer diesjährigen Konzerttournee macht das Spiel Halt in Hergiswil (NW) und konzertiert am Mittwoch, 7. November 2012, um 20.00 Uhr in der Aula Grossmatt! Das Spiel Geb Inf Brigade 9 unter der Leitung von Kompanie Kommandant Oblt Alexandra Demarmels und Spielführer Oblt Daniele Giovannini freut sich, ein grosses Publikum in Hergiswil begrüssen zu können und mit einigen musikalischen Leckerbissen überraschen zu dürfen. Eintritt frei, Kollekte. ausgang

T.G.I.F. Thank God its Friday zu Gast auf der Alpgschwänd Es ist schwierig, das Repertoire von T.G.I.F. einem Genre zuzuteilen. Die Band spielt einfach die Songs welche ihnen gefallen. Darunter bekannte Stücke wie Proud Mary oder Cadillac oder Songs, von Mark Knopfler (Je suis désloé) oder Eric Clapton (Lay Down Saily). Aber auch Gospel gehören zum umfangreichen Programm von T.G.I.F. mit Chlais Kayser als Sänger und Gitarrist; Bärti Rossi, der bodenständige Drummer; Chrisi Zanon als Leadgitarrist und Sänger spielt liebend gerne Stücke im Rockabilly-Stil, denn dabei kommt seine Gretsch (Gitarre) am besten zur Geltung… sowie Hubi Würsch, Bassist und zuständig für das Management. Am Sonntag, 4. November, ab 12.00 Uhr auf der Alpgschwänd. tourismus

Tourismusbüro Beckenried Rütlischiessen: Am Mittwoch, 7. November 2012 Extrakurse mit Schiff ab Beckenried um 6.03 Uhr und um 9.10 Uhr (Kursschiffe auch noch um 10.27 und 11.27 Uhr). Der Billettschalter in Beckenried öffnet um 5.20 Uhr. Fahrpreise: Retourfahrt mit Halbtax-Abo CHF 19.–, ohne Abo CHF 38.–. Weitere Infos: Tourismusbüro und Schiffstation Beckenried, Telefon 041 620 31 70.

44-2012, Gemeindespalten  

44-2012, Gemeindespalten

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you