Issuu on Google+

DAS Nidwaldner Informations-Magazin

Beilage «Autos im Scheinwerferlicht» Neu Ferienbeilage Region Gstaad / Saanenland Nr. 43, 24. Oktober 2013, Jahrgang 40, Tel. 041 629 79 79, Fax 041 629 79 97, inserate@blitz-info.ch, www.blitz-info.ch

OHNE KOHLE KEINE DIAMANTEN König der Edelsteine – der aus reinem Kohlenstoff bestehende Diamant ist das härteste natürliche Mineral.

N ID WA L D NER KALENDER 2 014 Mit

GRATISBILLETT auf die

BANNALP

2013 Erhältlich ab 2. November Ihrer Haustüre, an rn ufe bei den Direktverkä k und an Kios am ns, Bücher von Matt Sta ürlich nat und – n elle weiteren Verkaufsst t! rch mä am Stanser Herbst

VORHÄNGE Flächenvorhänge Verdunklungsvorhänge Lamellen Plissée Rollo Jalousien

Buochserstrasse 5 Tel. 041 624 90 00

Stansstaderstrasse 37 Tel. 041 618 33 00

Sprachreisen weltweit – kostenlose Beratung! 6373 Ennetbürgen – www.portair.ch – Telefon 041 624 64 64

ristretto.ch

Brillante Schmuckkreationen aus unserer Goldschmiede

www.hfachermann.ch


21. - 31. Oktober 2013

Jugendradio Länzgi Die Jugendlichen im Einzugsgebiet des Länderpark sind sehr aktiv. Die verschiedenen Szenen und Interessen finden im «Jugendradio Länzgi» ein Sprachrohr, das vom 21. Oktober bis 31. Oktober täglich um 18 Uhr aus dem Länderpark sendet. Hier trifft Volksmusik auf Hip-Hop und Reggae auf D’n’B. Jugendliche aus der Region machen Radio für Jugendliche in der Region. Schauen Sie den jungen Machern über die Schultern und erleben Sie Radio live! Programm – täglich von 18 bis 19 Uhr live Montag, 21. / Dienstag, 22.10.: Moderationsworkshops Samstag 26.10.: 3FACH sendet live aus dem Länzgi

o& F ds The der-Ban prungfe ared u q 24.10. S S K rice / P 25.10. T riga C . 0 28.1 t uckdrah Z 29.10. e iD D b e 30.10. H xy & oco Gala eatz B 31.10. C ie m DJs Ho

l Bert inis 23.10. A ried Bik

Details zum Programm unter www.laenderpark.ch

Jugendradio Länzgi auf 97.7 MHz FM und 51 Geschäfte · www.laenderpark.ch


MARKANTE MÄNNERMODE BAHNHOFSTRASSE 3 IN STANS Herbst-/Winterkollektionen 2013/2014

GANZ SCHÖN ANZIEHEND!

SAISON-START mit 10% Rabatt auf das ganze SORTIMENT. Gültig bis 31. Oktober 2013. Gilt für einen einmaligen Einkauf und ist nicht kumulierbar!

LANGER SAMSTAG, 26. Oktober 2013 Durchgehend 9.00 – 20.00 Uhr geöffnet

ÖFFNUNGSZEITEN Montag geschlossen

Bahnhofstrasse 3, 6370 Stans, Telefon 041 610 77 55

Dienstag – Freitag ÖFFNUNGSZEITEN 9.00 –12.00 Uhr Montag geschlossen 13.30 –18.30 Uhr Dienstag Samstag – Freitag 9.00 9.00 –12.00 –16.00 Uhr Uhr 13.30 –18.30 Uhr durchgehend Samstag Freitag: 9.00 –16.00Uhr Uhr bis 19.00 durchgehend


Langer Samstag Goldschmiede Lindinger

26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

Carajillo-Bar

Alleinunterhalter

Chäbu Ming

Für jede Party: ob Festzelt, Turnhalle, Saal oder Waldhütte

➤ mit Humor und Showeinlagen ➤ Firmenanlässe 30% WIR ➤ Bestellen Sie die …Schacher Seppeli neue CD bis Joe Cocker Info: Natel 079 209 22 13 • www.chaebu.ch

Ĥaϋ

ʿolkμФümŠƒˬ̬hs So., 3. Nov. 2013 15 Uhr MZA Ennetbürgen Eintritt frei, Türkollekte

Urchigi Chilbi

Samstag, 2. November 2013 MZH St. Jakob, Ennetmoos

Vereinsformationen Jungformation / LT Echo vom Zingelegg / ST Ennetmooser-Gruess / LT Wilti-Gruess SQ Echo vom Nidwoudnerländli / LT Nidwaldner-Buebe / Trio Zindholz LT Stöckli-Buebe / ST St. Jakob

Gastformationen Jodelduett Petra und Martina Gander, Ennetbürgen / Beggrieder Trachteleyt

Moderation Scheuber Peter, Ennetmoos Anschliessend Tanz und Unterhaltung mit dem bestbekannten

Mitwirkende: Musikgesellschaft Ennetbürgen Jodelquartett AlpeXang 6-er Muisig

LT Wilti-Gruess Bar mit DJ Michi, Kaffeestube mit Ländlermusik Türöffnung 18.30 Uhr / Beginn 20.00 Uhr / Eintritt 12.–

urchig gueti

Volksmusik us Ennetmoos


Sirona Kriens:

Hier werden Träume wahr. Sirona Air-King De Luxe soft / medium

nur

1194.–

990.– stat t 1 00 cm 0 9 /2 90 × 1

40% Rabatt

Gratis

Lieferung

bis 31.10 .2013

In allen Grössen sen erhältlich.

Stellen Sie Ihr individuelles Bett zusammen. Wir beraten Sie gerne.

Gratis

Heimlieferung Montage Entsorgung

beim Kauf von Bet t mit Matratze und Lat tenrost ohn

Naturholzbettenlinien: Yvon, Perrin und Vito

e Demontage

– Sieben Massivhölzer: Kernbuche, Nussbaum amerikanisch und europäisch, Kirschbaum, Eiche, Kernesche, Akazie – Sechs verschiedene Kopfteile – Sieben Fussvarianten in 3 Höhen: 20 cm, 25 cm und 30 cm – Passende Kommoden und Nachttische

In allen Grössen erhältlich. Duvet und Kissen Brillant Bezug: Inhalt: Pflege:

Edelsatin, 100% Baumwolle 100% Merino Schafschurwolle „Washwool“ Waschbar bis 40°C

Für ein angenehmes und trockenes Schlafklima

50%

Rabatt n

Neu eingetroffen Cool Magic Geltech Ergo Kissen

ng

Rabatt s nur 19

u r k u rze Zeit

160 x 210 cm 2‘000g 137.50 statt 275.200 x 210 cm 2‘500g 197.50 statt 395.Kissen 65 x 65 cm 780g 49.50 statt 99.65 x 100 cm 1‘170g 69.50 statt 139.-

10%

Einführu

7. stat t 219. -

Anatomische Nackenkissen Air Active De Luxe Classic Höhenverstellbar

Preise in Fr. inkl. MwSt. gültig bis 31.10.2013 (sofern nicht anders angegeben).

Sirona Kriens Langsägestr. 15, 6010 Kriens 041 310 03 89

www.sirona.ch

Im Schlafzimmer zuhause


Impressum Verlag und Inserate-Annahme: Verlagsgesellschaft Nidwaldner Blitz AG Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil Tel. 041 629 79 79, Fax 041 629 79 97 E-Mail: inserate@blitz-info.ch, Internet: www.blitz-info.ch Kundenbetreuung Aussendienst: Adrian Näpflin, 078 607 89 48 Druck: Druckerei Odermatt AG, 6383 Dallenwil Redaktionelle Beiträge: redaktion@blitz-info.ch / Annahmeschluss: Montag, 8.00 Uhr Auflage: 21’500 Exemplare

Inserate-Annahmeschluss: Je Dienstagmittag 12.00 Uhr. Änderungen und Abbestellungen der laufenden Inserate müssen bis spätestens am Freitagmorgen 8.00 Uhr der Verlagsgesellschaft Nidwaldner Blitz AG gemeldet werden. Annahmeschluss Gemeindespalten: Schriftlich bis spätestens Montag, 8.00 Uhr E-Mail: gemeindespalte@blitz-info.ch

Die Baugesuche sind keine öffentlichen Bekanntmachungen im Sinne von Art. 221 des Baugesetzes vom 24. April 1988. Die in dieser Ausgabe abgedruckten Informationen sind ohne Gewähr und nicht rechtsgültig.

Notfall-Dienste SANITÄTSNOTRUF 24-Stunden-Sanitätsnotruf über Telefon 144 ÄRZTLICHER NOTFALLDIENST IM KANTON NIDWALDEN Wenn der Hausarzt nicht erreichbar ist, finden Sie den Notfallarzt über Telefon 041 610 81 61. ZAHNARZT-NOTFALLDIENST IM KANTON NIDWALDEN An Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen 17.00 und 18.00 Uhr. Auskunft über den diensttuenden Zahnarzt gibt Telefon 1811. SPUNTAN Notaufnahme (NOA) für Jugendliche, Telefon 079 452 06 68 HOTLINE FÜR SUCHTFRAGEN Tel.-Beratung für Alkohol- und andere Suchtfragen (auch anonym mögl.) Telefon 041 618 76 03 BESTATTUNGSINSTITUT Flury GmbH, Täglich 24 Std., Telefon 041 610 56 39, 079 641 96 06 TIERÄRZTE-NOTFALLDIENST IM KANTON NIDWALDEN Gemeinsamer Notfalldienst der Klein- und Grosstierpraxen (24-Stunden-Service) Dr. K. Odermatt, Stansstaderstrasse 22, Stans, Telefon 041 610 45 51; Dr. M. Wallimann, Hofstrasse 8, Buochs, Telefon 041 620 12 06; Dr. M. Niederberger, Chrüzmattstrasse 4a, Dallenwil, Telefon 041 610 41 44 Samstag / Sonntag 26./27. Oktober 2013 Donnerstag ab 8.00 Uhr 31. Oktober 2013

Dr. M. Wallimann, Buochs, Telefon 041 620 12 06

Kleintier- und Pferdepraxis Seeblick, Rotzbergstrasse 7, Stansstad, Telefon 041 619 77 22, 24-Stunden-Notfalldienst TIERAMBULANZ Täglich 24 Std. für Tiere in Notsituationen (Frau M. Ackermann) Telefon 0800 55 70 10 KANT. TIERKÖRPERSAMMELSTELLE WERKHOF STANS Die Sammelstelle ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 9.00 und von 14.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Notfälle nur nach telefonischer Vereinbarung mit der Kantonspolizei Nidwalden, Telefon 041 618 44 66 HELIKOPTEREINSÄTZE Alpinlift Helikopter AG, Telefon 041 620 49 49


Die einzigartige Zuger Hochzeitsmesse 2.|3. November 2013 Zuger Messegelände hochzeitswelten.ch

MUSIK IM MIT DEM

HANDORGELDUO ECHO VOM CHAMMLIBÄRG starten wir am Sonntag, 27. Oktober 2013, ab 13.30 Uhr im Café Weidli wieder mit unserem Musikprogramm. Wir freuen uns auf Sie! S T I F T U N G WEID LI STA N S

C A F É | W E I D L I S T R A S S E 4 | 6 3 7 0 S TA N S | T 0 4 1 6 1 8 7 8 3 2 | W W W. W E I D L I - S TA N S . C H


amstag S r e g n a L r 2013: r e b o t k O Uh 26. bis 20.00 .00

t von 09

geöffne

Halo 250 LED

. . MOBEL & LICHT Oyo

NEUHEITEN

LICHT

Wohnmöbel von Poliform und Interlübke Die neuen Systemmöbel setzen Akzente und überzeugen in Funktion und Ästhetik. Profitieren Sie von unserer Einrichtungsberatung!

Der Klassiker: funktionell, lichtstark und zeitlos elegant: der Halo 250, neu auch in LED-Ausführung. Oyo – die neue feingliedrige Leuchte mit Disc-förmigen Alureflektoren präsentiert sich mit ausgetüftelter Technik, Teleskop und Kugelgelenken. ABITARE STANS. Wohn-Trends und zeitgemässes Design. Möbel, Vorhänge. Stansstaderstrasse 37 / 6370 Stans / Tel. 041 618 33 00 Werner Scheuber AG. Ihr Einrichtungshaus / www.scheuberag.ch


Älplerchiuwi Älplerchiuwi Lungern Lungern Freitag, Freitag, 25. 25. Oktober Oktober 2013 2013 Im ImMehrzweckgebäude Mehrzweckgebäude ‡18KU(LQ]XJDE5|VVOLSODW] ‡18KU(LQ]XJDE5|VVOLSODW] ‡14.18KU6SU FKHGHU:LOGHQ ‡14.18KU6SU FKHGHU:LOGHQ   DQVFKOPXVLNDOLVFKH8QWHUKDO DQVFKOPXVLNDOLVFKH8QWHUKDO   WXQJLP0=* WXQJLP0=* ‡18KU1DFKWHVVHQI U ‡18KU1DFKWHVVHQI U   MHGHUPDQQIUDX7DQ]PLW MHGHUPDQQIUDX7DQ]PLW   Å/lQGOHUWULR(FKRYRP/L]l´ Å/lQGOHUWULR(FKRYRP/L]l´ ‡8KU6SU FKHGHU:LOGHQ ‡8KU6SU FKHGHU:LOGHQ ‡bOSOHUEDUPLW'‡bOSOHUEDUPLW'-

&KXPGRFKRL &KXPGRFKRL Mirjam, Pegefach-Frau, LU! Mirjam, 62 Jahre, 1.58 m, verw., sympathische Ausstrahlung, gefßhlvoll, hat ihr Herz am rechten Fleck, mittlere Statur, frÜhliche PersÜnlichkeit und sehr kreativ. Mirjam wßnscht sich einen weltoffenen, humorvollen Lebenspartner mit tollen Umgangsformen. Ihre Hobbys: Natur, Wandern, Spazieren im Mondschein, Velofahren, kulturelle Interessen, Tanzen, Reisen, Wellness, fein Essen bei romantischer Atmosphäre und vieles mehr‌! Gib unserem Glßck die Chance und wage den zweiten Schritt zur Zweisamkeit! Duett – Telefon 041 783 15 35* – www.duettliebe.ch PersÜnliche Partnervermittlung (kein Institut)

Zu kaufen gesucht Croozer Kid 2 Veloanhänger sowie Deuter Rßckentrage Kid Comfort ll oder Kid Comfort lll. Beides nur in gutem Zustand. Telefon 079 404 17 11 MICHAELA, 53 J., sehr attraktiv, strahlend schÜne Augen, jugendliche Figur, warmherzig und sympathisch. Ich bin anschmiegsam, etwas sportlich, finanziell unabhängig, mag die Natur und mÜchte dir gerne eine treue und zärtliche Partnerin sein. Gemeinsame Kuschelabende, Liebe und Zärtlichkeit geben und spßren, dass wir unendlich glßcklich sind. Melde dich. Telefon 041 711 28 00, Fa. Treffpunkt

Sofortige Barzahlung fßr Ihr Fahrzeug! Ich freue mich auf Ihren Anruf und zahle fßr alle Marken und Jahrgänge von Autos, Bussen, Pick-Ups, Jeeps und Lieferwagen einen guten Preis. Gratis Abholdienst. CH-Unternehmen Natel 079 777 97 79 (auch Sa/So)

Kartenlegen/Astrologie mit Selene: Täglich von 9–21 Uhr, privat oder am Telefon, auch zu pädagogischen Fragen. Telefon 041 262 17 21*

Suche Kaffeemaschinenvollautomaten Gratis, auch defekte, werden abgeholt. Vielen Dank fĂźr Ihre UnterstĂźtzung. Natel 076 225 00 25

Neue Kurse ab 4. November 2013! Infos/Anmeldung: Telefon 041 280 98 50 oder unter

www.salsamania.ch

Medialer Abend Botschaften aus dem Jenseits

mit Lillian Steiner-Iten Dienstag, 29. Okt. / 20.00 - 21.30 Uhr 6374 Buochs, Hotel Postillon Unkostenbeitrag CHF 18.Anmeldung / Platzreservation (erforderlich) an: WORLD OF SPIRIT Telefon 041 982 06 07 info@worldofspirit.ch www.worldofspirit.ch

Kaufe Autos Lieferwagen, Busse, Busse und Lieferwagen, JeepsJeeps. usw. Alle Marken und km und und Zustand Zustand egal. egal. Sofort Gute Barzahlung. Jahrgänge, km Barzahlung und gratis Abholdienst. Immer erreichbar – auchImmer Sa/So.erreichbar auch Sa/So.

Telefon 079 613 79 50 Peron ¡ Kartenlegen ¡ Hellsehen ¡ Magie

Zusammenfßhrung – Liebe – Gesundheit – Finanz LÜse schwarze Magie. Sie werden staunen. Ertrage die Wahrheit. Live am Telefon. Rufen Sie jetzt an. Tel. 0901 00 35 00. CHF 2.50/Min. ab Festnetz, 0.00–24.00 Uhr. Ausgebildeter Psychologe hilft


DIE FIAT 4×4 RANGE – FÜR ABENTEURER, DIE ES BEQUEM MÖGEN.

FIAT SEDICI 4×4 + gratis 4 winterAB CHF 22 990.–1A kompletträder +2.9% Leasing 1b

FIAT FREEMONT 4×4 AB CHF 37850.–3A +2.9% Leasing 3b

Fiat mit

FIAT NEW PANDA 4×4 AB CHF 17850.–2A +2.9% Leasing 2b

+ gratis 4 winterkompletträder fiat.ch

Garage Joller GmbH Stanserstrasse 106, 6373 Ennetbürgen 041 624 50 10, www.garagejoller.ch

1a

1b

2a

2b

3a

3b

Angebot gültig bis auf Widerruf und solange Vorrat für den Fiat Sedici 4×4 CROSS, 120 PS, CO 2 -Emission: 149 g/km, kombinierter Verbrauch: 6,5 l/100 km, Energieeffizienzkategorie: E. Listenpreis: CHF 29 190.– abzüglich Cash-Bonus von CHF 6200.–, Barkaufpreis: CHF 22 990.–, inklusive 4 Winterkompletträder. Leasingrate pro Monat ab CHF 199.– inkl. MWST., Sonderzahlung CHF 5546.–, 48 Monate Laufzeit, 10 000 km/Jahr, eff. Jahreszins 2.9 %. Vollkasko- und Ratenversicherung obligatorisch aber nicht inbegriffen. Ein Angebot der Fiat Finance. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt. Angebot gültig bis auf Widerruf für den Fiat Panda 0.9 4×4 POP, 85 PS, CO 2 -Emission: 114 g/km, kombinierter Verbrauch: 4,9 l/100 km, Energieeffizienzkategorie: B. Listenpreis: CHF 20 450.– abzüglich Cash-Bonus von CHF 2600.–, Barkaufpreis: CHF 17 850.–. Leasingrate pro Monat ab CHF 139.– inkl. MWST., Sonderzahlung CHF 4990.–, 48 Monate Laufzeit, 10 000 km/Jahr, eff. Jahreszins 2.9 %. Vollkasko- und Ratenversicherung obligatorisch aber nicht inbegriffen. Ein Angebot der Fiat Finance. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt. Angebot gültig bis auf Widerruf für den Fiat Freemont 3.6 Urban, 280 PS, CO 2 -Emission: 262 g/km, kombinierter Verbrauch: 11,3 l/100 km, Energieeffizienzkategorie: G. Listenpreis: CHF 41 350.– abzüglich Cash-Bonus von CHF 2500.– und Lagerbonus von CHF 1000.–, Barkaufpreis: CHF 37 850.–, inklusive 4 Winterkompletträder. Leasingrate pro Monat ab CHF 349.– inkl. MWST., Sonderzahlung CHF 8146.–, 48 Monate Laufzeit, 10 000 km/Jahr, eff. Jahreszins 2.9 %. Vollkasko- und Ratenversicherung obligatorisch aber nicht inbegriffen. Ein Angebot der Fiat Finance. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt.


OHNE KOHLE KEINE DIAMANTEN KÜnig der Edelsteine – der aus reinem Kohlenstoff bestehende Diamant ist das härteste natßrliche Mineral. www.hfachermann.ch

Brillante Schmuckkreationen aus unserer Goldschmiede

        &%%$%$$ %"#!            

   '" #%" '  "    #%  

# %%         "( "%# %) "%&

Langer Samstag 26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

Drogerie Durrer Dorfplatz

Beim Kauf einer SchĂźssler Bodylotion 500 ml erhalten Sie

gratis 1 Bodylotion (50 ml) fĂźr die Reise und ein SchĂźssler Salz Nr. 11 (20 g)


SeniorInnen-Drehscheibe Nidwalden Dienstag, 29. Oktober 2013 17.00 Uhr Pfarreiheim Stans

Programmpunkte Im Rahmen einer Projektarbeit haben Pro Senectute Nidwalden, drei Studentinnen der Hochschule Luzern Soziale Arbeit und eine Gruppe von SeniorInnen die SeniorInnen-Drehscheibe Nidwalden erarbeitet. Die SeniorInnen-Drehscheibe bietet eine Plattform für soziale Kontakte und Vernetzung. EinwohnerInnen unseres Kantons ab dem 55. Altersjahr können hier persönliche Dienstleistungen anbieten oder beziehen. An der Eröffnungsfeier wird die neue Dienstleistung vorgestellt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Die Projektgruppe SeniorInnen-Drehscheibe Nidwalden

Begrüssung/Einleitung Brigitta Stocker Geschäftsleiterin Pro Senectute Nidwalden

Präsentation der SeniorInnen-Drehscheibe, u.a. mit einem Rollenspiel Fragen beantworten, Diskussion Grussadresse Volker Zaugg Vorsteher Gesundheitsamt Nidwalden Grussadresse Jörg Häfeli Stäger Dozent / Projektleiter, Hochschule Luzern Soziale Arbeit Verabschiedung der Studentinnen Musikalische Unterhaltung mit der «Spätlese» Anschliessend wird ein Apéro offeriert Dauer des Anlasses: ca. 1 Stunde

Die SeniorInnen-Drehscheibe wird auch vorgestellt am Samstag, 2. November 2013 Stanser Wuchämärcht Freitag/Samstag, 8./9. November 2013 Länderpark Das Einkaufscenter in Stans

Partnerin der Pro Senectute Nidwalden.

ristretto.ch

EINLADUNG ZUR ERÖFFNUNGSFEIER


Tage der offenen Tür – 4. und 5. November 2013

Verein für familienergänzende Kinderbetreuung 6370 Stans w w w.chinderhuis.ch

Wir laden Sie herzlich ein, unsere schönen Krippenräume in Stans und Hergiswil zu besichtigen. Lernen Sie uns und unser Angebot kennen: familien- und schulergänzende Kinderbetreuung zu einkommensabhängigen Tarifen. Stans: Nägeligasse 23 Hergiswil: Seestrasse 3 4. und 5. November 2013, 15.00 – 18.00 Uhr

13 er 20 amstag b o t k «Mit der Blumenzeit ist jetzt Schluss, -S 26. O Kürbis d Obst und Käse aber noch immer ein Genuss.» n se- u

Wir bedanken uns bei unserer Kundschaft mit Kürbissuppe, Käse, Kaffee und Kuchen.

Käserei Fahrmattli Fahrmattli Blumen Rita + Stephan Widmer Engelbergstrasse 54, Oberdorf / Stans

Michael Wyrsch (Panflöte) und Martin Hertig (E -Piano, Klavier)

Z K S S

E I T : 1 8 : 0 0 O N Z E R T : 0 2 . 1 1 . 2 0 1 3 T I L : P A N F L Ö T E N M U S I K , T I M M U N G S G E W U N D E N E S

Evangelisch-Reformierte Kirche Hergiswil, Sonnenbergstrasse 1 Eintritt frei - Kollekte


O P EN DAYS SA und SO, 26. / 27. Oktober 2013 10 – 18 Uhr

Gotthardstrasse 85 6467 Schattdorf 041 874 74 74 info@muoser.ch www.muoser.ch


PR

MIT HYPNOSE ZU NEUEM LEBENSGEFÜHL Hypnose ist eine wirksame Behandlungsmethode, mit der man Menschen bei ihren Problemen dauerhaft helfen kann.

EffiziEnt – nachhaltig – SEriöS

Hypnose ist ein entspannter Zustand der Konzentration. Das Unterbewusstsein tritt in den Vordergrund und das Bewusstsein gleitet in den Hintergrund, ohne jedoch komplett zu verschwinden. Natürlich ist dies eine sehr einfach gehaltene Erklärung – während der Hypnose gehen weiterhin sehr komplexe Prozesse im Hirn vor, was übrigens durch die Positronenemissionstomographie (PET) sichtbar gemacht werden kann. Jeder und jede von uns ist mindestens zweimal am Tag in Hypnose, denn Hypnose ist ein natürlicher Zustand. Kurz

vor dem Aufwachen und kurz vor dem eigentlichen Einschlafen, wenn wir jeweils in die Alpha-Phase kommen. Hypnose ist auf jeden Fall nicht mit Schlaf oder gar Ohnmacht zu verwechseln, denn im Schlaf sind wir nicht in der Lage zu reagieren, wie wir dies in der Hypnose tun. Die Hypnose hat wunderbare Eigenschaften und es können oft viele Symptome rasch und nachhaltig behandelt werden. Anwendungsgebiete: Ängste, Phobien, Gewichtsreduktion, Stress, Konzentration, Lernschwierigkeiten, Selbstvertrauen, Motivation, depressive Verstimmungen, Raucherentwöhnung und weitere Anwendungsgebiete. Pressedienst

Bei Interesse: Judith Blanc Certfied Hypnotist O.H.T.C. Dipl.Hypnosetherapeutin IGM Praxis für med. Hypnosetherapie Dorfplatz 3, 6370 Stans Telefon 041 612 29 90 www.hypnosepraxis-blanc.ch j.blanc@hypnosepraxis-blanc.ch

Aktuell

«HOPPLa, FraU MarqUarT» THEaTEr JUNGES ENNETMOOS 2013 Das Theater ist fester Bestandteil im Jahresprogramm vom Jungen Ennetmoos. Jeweils am letzten Oktoberwochenende finden diese vier Vorstellungen statt; zwei Abendvorstellungen mit musikalischer Umrahmung und zwei Nachmittagsvorstellungen für Kinder, Familien und Senioren. Die motivierten Spieler sind grösstenteils Vereinsmitglieder. So bekommt mancher Neuling die Chance, Theaterluft zu schnuppern und vieles von den erfahrenen Spielern zu lernen. Mit Stolz können jedes Jahr ein bis zwei neue Spieler auf der Bühne begrüsst werden. Die Regie des Stücks führt Roland Kaiser. Auch er hat, als Mitglied des Jungen Ennetmoos, mit viel Begeisterung als junger Spieler seine Anfänge gemacht und ist heute der wichtigste Mann in der ganzen Produktion. Dies alles zeigt den hohen sozialen Stellenwert des Theaters im Vereinsleben. Die wachsende Beliebtheit der Aufführungen bei Jung und Alt ist auf die aus-

gelassene und fröhliche Spielweise der Darsteller zurückzuführen. So mancher Schnupfspruch oder Witz, der über die Kantonsgrenzen geht, entwickelt sich während einer der vielen intensiven Proben oder während des Probeweekends in Andermatt. All dies soll auch dieses Jahr wieder die Gäste zum Lachen und die Halle zum Kochen bringen. Vor der Aufführung, während der Pause und auch nach dem Schliessen des Vorhanges wird man von den Vereinsmitgliedern des Jungen Ennetmoos bewirtet. So bleibt garantiert keine Kehle trocken. Nach den Vorstellungen laden am Freitag die «Fräki-Oergeler» und am Samstag das Ländlerquartett «Ennetmooser Gruess» zum Tanz. Schwingen Sie Ihr Tanzbein und lassen Sie sich von uns bedienen. Nach dem Theater öffnet auch die bekannte Theaterbar. Mit unserem Bar-Team und dem vielseitigen DJ Domeyni lässt sich dort so manche schöne Stunde verbringen – am Sonntagmorgen bekanntlich noch eine mehr als im Rest des Jahres.

Türöffnung und Abendkasse ist ab 18.45 Uhr. Platzreservationen können keine entgegengenommen werden. Auf einen für Sie unvergesslichen Abend und ein für uns unvergessliches Wochenende freut sich das Junge Ennetmoos. www.jungesennetmoos.ch

Pressedienst

tHEatErauFFüHrung

 Hoppla Frau Marquart MZa St. Jakob

EnnEtMooS 25.10.13  '  19.45 uHr MuSikaliScHE untErHaltung

26.10.13  '  14.00 uHr kindEr & FaMiliEn 26.10.13  '  19.45 uHr

lq EnnEtMooSEr-gruESS

27.10.13  '  13.30 uHr

SEniorEn & FaMiliEn barbEtriEb Mit dJ doMEyni  Eintritt abEndvorStEllung: cHF 15. –  nacHMittag: türkollEktE türöFFnung 1 StundE  vor bEginn


GRATIS FIXLEINTUCH

JUBILÄUM JAHRE IM STANSER DORF

Kaufen Sie eine reguläre Bettwäsche-Garnitur aus dem Hause SCHLOSSBERG und wir schenken Ihnen, als Dankeschön, GRATIS 1 Fixleintuch (100 x 200 cm) im Wert von CHF 149.– in hochwertiger SCHLOSSBERG Jersey-Royal-Qualität. Dieser persönliche Gutschein gilt ausschliesslich während unserer Sonderaktion vom 1. bis 31. Oktober 2013.

Schmiedgasse 47/48 • 6370 Stans Tel. 041 610 13 87 • felixodermatt.ch Webshop jetzt Online!


www.sofadirect.ch

POLSTERMÖBEL DIREKT AB FABRIK Unsere Qualität und unsere Preise bleiben unerreicht! Marken-Polstergruppe aus Italien – Ein Blickfang für jedes Wohnzimmer! Wie immer zu unseren bekannten Tiefpreisen. POLSTERGARNITUREN ECKGARNITUREN RELAXSESSEL Immer am Freitag von 16.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr offen

Gewerbe Untere Säge – Stansstad – Telefon 041 630 34 34 Leidet Ihr Kind an

Unsicherheit oder Ängsten?

Lassen Sie uns die Ursache betrachten und auflösen durch Aura-Soma® Farbtherapie und Coachings Infos über alle Angebote unter www.freesoul.ch


Freitag und Samstag 3 Rp. günstiger tanken Freitag, 25. Oktober und Samstag, 26. Oktober 2013 profitieren Sie von unserem Spar-Angebot. Der Säulenpreis ist um 3 Rappen reduziert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Engelbergstrasse 17, Dallenwil, Tankstelle, Kiosk Mo – Fr 7.30 – 12.00/13.30 – 18.30, Sa 7.30 – 12.00 / 13.30 – 18.00, übrige Zeit Automat

20 Jahre Drogerie Egger

Beckenried

:LUIHLHUQ6LHSURÀWLHUHQ 5DEDWW auf

Omida Schüssler Salze

Schüssler Salze Nr.1 - Nr.12, 100g & 350g Lotion 1 & 11, 500ml Sport Drink Sticks

Limitiertes Angebot vom 25. bis 31. Oktober 2013

6375 Beckenried Telefon 041 / 620 04 74


Jetzt renovieren und 3-fach

profitieren Investieren Sie JETZT in neue Fenster, Haustüren oder Fensterläden und profitieren Sie dabei von unserer grossen Herbstaktion!

Fenster

3-fach Verglasung ohne Aufpreis

Haustüren

Wir schenken Ihnen einen Sonderrabatt

Fensterladen

Kostenlose Demontage, Abtransport und Entsorgung

Voller Einsatz, voller Erfolg. Wir sind Ihr Partner für Umbauten. Frühauf BAUTEAM GmbH 041 666 30 50 www.fruehauf.ch

Hess Fenster AG Thorenbergstr. 23 6014 Luzern-Littau

Tel. 041 259 60 80 info@hess-fenster.ch www.hess-fenster.ch

Grosse Ausstellung in Luzern-Littau Dipl. Masseurin verwöhnt Sie mit einer

GanzkörperWohlfühlmassage Eva Molnar, Erlenstr., Emmenbrücke

Telefon 079 243 50 01


WOCHENENDKRACHER AMSTAG www.migrosluzern.ch

S DONNERSTAG BIS

30% 3.40 statt 4.90

Rindssteak, TerraSuisse Schweizer Fleisch, per 100 g

40% 3.90 statt 6.50

25% 1.10 statt 1.50 Avocado «Hass» aus Chile, pro Stück

Genossenschaft Migros Luzern ANGEBOTE GELTEN NUR VOM 24.10. BIS 26.10.2013, SOLANGE VORRAT

UHT Valflora Vollrahm 1 Liter


Stans AusgAng

Chäslager stans – sein gesicht möchte ich sehen Am Donnerstag, 31. Oktober 2013, um 20.00 Uhr. Das Buch von Luke Gasser zeigt neue Aspekte über das Leben Jesu auf. Er hinterfragt sein Leben und folgt den Spuren des Menschen, der die Geschichte so einzigartig und nachhaltig geprägt hat. Dabei behält er das gesamte Mosaik der Jesus-Geschichte im Auge und schafft mit grossem Respekt vor dieser Materie einen ungewöhnlichen, ganzheitlichen Zugang zum historischen Jesus und zum Christus des Glaubens. Vereine

fmg stans sonntags-Treff: Am Sonntag, 27. Oktober findet wiederum im Corazon (neben der Drogerie Durrer) der Sonntags-Treff statt. Ab 13.00 Uhr können Frauen und Männer sich zu einem gemütlichen Nachmittag treffen. Plaudern, lachen, neue Kontakte knüpfen oder gemeinsame Interessen pflegen ist die Idee dahinter. Anmeldung ist keine erforderlich! Kontakt: Anna Lussi, Telefon 041 610 39 26. Kinder basteln Weihnachtsgeschenke: Möchte Ihr Kind gerne unter fachkundiger Anleitung Geschenke für Gotti, Götti, Grosseltern etc. basteln? Es kann eine Tasse und ein Badesalzfläschchen bemalt und dekoriert werden (Kinder von 7 bis 13 Jahren). Leitung Doris Leutwyler, HandwerkAtelier Centissimo, Stans. Kurs 1: Samstag, 26. Oktober (langer Samstag), von 14.00 bis 16.30 Uhr. Kurs 2: Samstag, 9. November, von 9.00 bis 11.30 Uhr jeweils im Pfarrheim Stans. Kosten: CHF 35.– pauschal für Kurs und zwei Geschenke. Anmeldung bitte unter E-Mail: irene.gerig@fmgstans.ch oder Telefon 041 620 83 16. Kinderhort: Am Montag, 28. Oktober 2013 findet der Kinderhort für 2.5- bis 6-jährige Kinder im Pfarreiheim Stans von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Auskunft erteilt Liliane Schweizer, Telefon 041 610 57 81. TaM-Treff aktiver Mütter: räbeliechtliumzug am Freitag, 8. November 2013, um 18.00 Uhr bei der kath. Pfarrkirche Stans. Nach einer kurzen ökumenischen Feier machen wir uns gemeinsam auf den Weg. Verpflegung anschliessend beim Pestalozzischulhaus, 1 Paar Wienerli mit Brot und Punsch Kosten CHF 4.–. Bestellung der räben bis am Montag, 4. November 2013 unter Telefon 041 612 20 74. Abholen der räben bis am Dienstag, 5. November 2013, von 10.00 bis 11.00 Uhr im Pfarreiheim Stans. Wir freuen uns auf viele selbst geschnitzte Räben und Laternli! TaM-Treff aktiver Mütter und die ökum. Kleinkinderfeier-Gruppe. sankt nikolaus Verein stans Hausbesuche: Anmeldung für einen Hausbesuch des Samichlaus in Stans und Oberdorf. Anmeldeformulare ab Mittwoch, 16. Oktober erhältlich in Stans bei: Migros Partner (Giro) am Dorfplatz, Buchhandlung von Matt,

Ladengemeinschaft Dorfplatz 9, Schuhgeschäft Blaettler, SPAR Supermarkt, Robert-Durrer-Strasse, Gemeindeverwaltung und Alfred Zimmermann, Tottikonstr. 3 (Briefkasten). in Oberdorf bei der Gemeindekanzlei. Weitere Infos unter www.pfarrei-stans.ch. Anmeldungen bis am Mittwoch, 13. November 2013 an Alfred Zimmermann, Tottikonstr. 3, Stans (Haus Zahnarzt Gander/Pless) schicken oder in den Briefkasten werfen. Verwitwetentreff Nun wird wieder Theater gespielt. Die Theatergesellschaft von Büren spielt das Lustspiel «Mit Verluscht muesch rächne». Habt ihr Lust, am Sonntag, 3. November 2013, um 14.15 Uhr (Beginn der Vorstellung) mitzukommen. Ab Bahnhof Stans gibt es Fahrgelegenheit um 13.45 Uhr, ab Beckenried mit Bus um 12.58 Uhr und ab Buochs um 13.06. Rechtzeitig anmelden bei Alice, Telefon 041 620 52 01. KirCHe

evangelisch-reformierte Kirche nidwalden Meditation – achtsames sitzen und gehen in der stille: Am Donnerstag, 24. Oktober 2013, von 18.45 bis 19.45 Uhr treffen wir uns in den Räumen der reformierten Kirche in Stans zur Meditation. Vorkenntnisse und Erfahrungen sind nicht erforderlich. Hilfreich sind bequeme Kleider und Socken. Auskunft bei Pfarrer Rüdiger Oppermann, Tel. 041 610 21 16. gottesdienst: Am Sonntag, 27. Oktober 2013, um 10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer R. Oppermann und dem gemischten Chor Stans unter der Leitung von Stephan Britt. Anschliessend sind alle Gottesdienstbesucherinnen und -besucher herzlich zu einem Apéro eingeladen. Christlicher Treffpunkt stans – gottesdienst Am Sonntag, 27. Oktober, um 9.30 Uhr im Christlichen Treffpunkt, Fronhofenstr. 12 in Stans. Thema: «Mut zum Vorbild». Der Gottesdienst wird bei Bedarf ins Englische und Arabische übersetzt. Für Kinder und Kleinkinder gibt es in altersspezifischen Gruppen ein separates Programm mit Spielen, Geschichten, Basteln, Bibel lesen und viel Spass. freie evangelische gemeinde gottesdienst: Am Sonntag, 27. Oktober 2013, um 9.30 Uhr – Erntedankgottesdienst / Predigt: Pastor Erwin Imfeld. Thema: «Gott erfüllt alles, was lebt, mit seinem Segen» (Psalm 145, 16). Anschliessend Kaffee, Zigerkrapfen für alle. Spezielles Programm für Kinder mit Singen, Geschichten, Basteln usw. Kleinkinderbetreuung und Eltern-Kindraum mit Möglichkeit am Gottesdienst teilzunehmen. Gäste sind herzlich willkommen. frauentreffen zum Thema: Von Super- und anderen Müttern. Gemeinsam wollen wir über die Bedeutung der Begriffe «super», «Mutter» oder allgemein «Frau sein» nachdenken. Jede Mutter war mal Tochter. Grund genug, sich mit der Thematik «Mutter – Tochter» auseinander zu setzen. Das eigene Erleben als Tochter hat mich geprägt. In welcher Weise? Bin ich mir bewusst, dass diese Prägung heute auch in mein Handeln einfliesst? Wie pflege ich Beziehung zu den Generationen? Vortrag mit Rahel Sondheim am Montag, 4. November, um 20.00 Uhr in der FEG, Eichli 9, Stans.


Stellen

STELLEN IN NID- UND OBWALDEN

Bruno Giger und Alma Cilurzo, Berater kaufmännischer Bereich Mandatsleiter Treuhand (m/w) Selbstständige Mandatsleitung, Führen von Kundenbuchhaltungen, Lohn- und Sozialversicherungswesen, Erstellen von Steuererklärungen, Korrespondenz. Kaufm. Grundausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Treuhandbranche, Weiterbildung als Treuhänder mit eidg. FA (oder in Ausbildung dazu), sehr gute MS-OfficeKenntnisse und fundierte Praxis mit FIBU-Programmen.

Methodiker Prototypenbau (m/w) Erstellen von Arbeitsabläufen und Kostenvergleichen, Erarbeiten von Fertigungsdaten, Ausarbeiten der Planzeittabellen, Optimieren der Fertigungsprozesse, Koordination zwischen Abteilungen. Techn. Grundausbildung, Weiterbildung als Prozessfachmann mit eidg. FA oder Techniker HF (oder in Ausbildung dazu), Berufserfahrung in der Fertigung, SAP- und CAD-Kenntnisse von Vorteil.

Sachbearbeiter Buchhaltung D/E (m/w) Führen von Kundenbuchhaltungen, Erstellen von Jahresabschlüssen, Lohn-, Sozialversicherungs- und MWST-Abrechnungen sowie einfachen Steuererklärungen, Korrespondenz in D/E. Kaufm. Grundausbildung, Berufserfahrung in der Buchhaltung oder im Treuhand, gute Englisch- und Abacus-Kenntnisse, 60-100%-Pensum.

Projektleiter Holzbau (m/w) Projektleitung, -betreuung und -planung, Führen von Besprechungen mit Kunden, Ausmassarbeiten, Offertwesen, Vor- und Nachkalkulationen, Entwerfen von Objekten via CAD, Erstellen von Stücklisten. Lehre als Zimmermann, mit entspr. Berufserfahrung, Weiterbildung als Holzbaupolier oder Techniker HF/TS Holzbau, gute CAD-Kenntnisse.

SB Einkauf / Verkauf D/E (m/w) Telefonischer Kundenkontakt, Abwickeln von Bestellungen, Koordinieren der Logistik, Organisieren und Abwickeln von Verkaufsaktionen. Kaufm. Grundausbildung, Berufserfahrung im Handel und/oder in der Informatikbranche, sehr gute Englisch- und EDV-Kenntnisse, Praxis mit Webshop und CMS-Programmen von Vorteil.

CNC-Maschinist (m/w) Bearbeiten der vorformatierten Teile gemäss Kommissionierungslisten und Planzeichnungen auf CNC-Maschinen, Programmieren von neuen Bearbeitungsschritten auf der Software NC-Hops, Montieren von Beschlägen. Lehre als Schreiner mit CNC- und EDV-Kenntnissen.

Sachbearbeiterin Marketing (m/w) Planen und Koordinieren von Werbe- und Kommunikationsmassnahmen, Verwalten des Drucksachenlagers, Betreuen eines Lernenden. Kaufm. Grundausbildung mit Berufserfahrung im Marketing, von Vorteil Weiterbildung im Marketing, gute MS-Office-Kenntnisse. Kaufm. Angestellte D/F/E (m/w) Administratives Unterstützen des Verkaufsleiters, Planen von Meetings, Organisieren von Seminaren und Fachtagungen, Aufbereiten von Dokumentationen, Kontakt zu Endkunden, Korrespondenz. Kaufm. Grundausbildung mit entsprechender Berufserfahrung, sehr gute FranzösischKenntnisse, gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse.

PERSONAL SIGMA STANS AG Stansstaderstrasse 90 | 6371 Stans | Tel. 041 618 31 31 info@ps-stans.ch | www.ps-stans.ch

Servicetechniker / Mitarbeiter Metallbau Inbetriebnahmen, Montage-, Unterhalts-, Reparatur- und Revisionsarbeiten an Kleinklär-, Abwasser- und Produktionsanlagen, teilweise Herstellen und Montieren von Türen, Toren, Fenstern, Vordächern, Geländern und Treppen, allg. Werkstattarbeiten. Lehre als Metallbauer, LKW-, Landmaschinen- oder Polymechaniker Fachrichtung Unterhalt oder mit entsprechnder Berufserfahrung. Anlagenführer Bedienen der Anlagen, Überwachen der Produktion, Kontrollieren der eingerichteten Anlagen, Beheben von Störungen, Durchführen von Qualitätskontrollen. Lehre im handwerklichen Bereich, Erfahrung als Anlagenführer, Schichtbereitschaft (2-Schichtbetrieb). S Smartphone t h App A Personal Sigma

Erhältlich im

App Store


Stellen Für unsere Kunden suchen wir gelernte und motivierte

Metallbauer • Herstellung und Montage komplexer Apparate im Stahlbau

Metallbaukonstrukteure • Konstruktionen im Fassadenbau erstellen

Temporär- und Dauerstellen im Gesundheits- und Sozialwesen

Ist Pflege Ihre Leidenschaft? Dann sollten wir uns persönlich kennenlernen. Seit 25 Jahren vermitteln wir interessante Stellen im Schweizer Gesundheitswesen. Alle aktuellen Angebote finden Sie auf www.permedjobs.ch. Für detaillierte Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an luzern@permedjobs.ch. Wir freuen uns auf Sie! Permed AG. Unsere familiäre Unternehmenskultur zeichnet uns aus. Schweizweit.

Konstrukteure • Erstellen von Konstruktionen mit 2Dund 3D-CAD

Betriebselektriker • Unterhalt und Störungsbehebung von elektrischen Anlagen und Steuerungen

Permed AG I Hirschengraben 33b I Postfach I 6000 Luzern 7 I 041 240 44 44

www.permedjobs.ch

Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung? Ein Unternehmen der TERTIANUM Gruppe

Dann schreiben Sie sich auf unserer Homepage www.manpower.ch ein oder senden Ihre schriftliche Bewerbung an: Adrian Schaer Manpower AG Hirschmattstrasse 13 6003 Luzern 058 307 34 00* luzern@manpower.ch

Wollen Sie sich persönlich und beruflich in einem attraktiven Umfeld weiterentwickeln? Suchen Sie eine neue Herausforderung mit spannenden Bauprojekten, dann sind Sie unsere neue Mitarbeiterin oder unser neuer Mitarbeiter: Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung:

Weitere Stellen unter www.manpower.ch

- dipl. Architekt /Architektin (als Projektleiter / in)

Wir suchen berufserfahrene und selbstständige

SPENGLER sowie Lehrlinge Spengler EFZ, interessiert? Josef Wey AG, Rothenburg/Reiden josef.wey@wey-ag.ch, 041 552 05 80

- Bauökonom / Bauökonomin - Hochbauzeichner/-zeichnerin Zur Planung und Realisierung attraktiver Bauprojekte: Wohnüberbauungen, Sportbauten, Hotelprojekte, Seilbahnbauten, Ferienresorts usw. Sie erwartet ein spannendes Arbeitsumfeld, ein dynamisches und aufgestelltes Team, modernste Infrastruktur und leistungsorientierte Entlöhnung. Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: SHB Architekten GmbH, Biregghofstr. 1, 6005 Luzern oder SHB Architekten GmbH, Dorfstr. 16, 6390 Engelberg Tel. 041 369 85 85, mail@arch-shb.ch, www.shb-architekten.ch


0) ) ) ++

/,&*/$) ( )"'))" )

     % -   )

 %* ,$

...$%*

((47%74%#7.34,*(%#7;*7#(%#7>%83*8>%'(*7;*7;3#7)>+3'7*8(48*7),#8*7$73;*7>%37;*474#37;7#37=+((48*%"*7*83("*7 =+3@;"4>%47;7('83+*%4#)7"7$7%4'38%+*7%4874(48=348*(%#7$7@1=17%3)%*73*873*8738*;77 *8+*4483447676:A57 +88>%(7 / 07+37)3*%(1)17

%3748((*7%7;*47;117(47 ;*""38*37)%873;*(%#)7 ;**;)"*"7%)7+*7"***8*7#3%#7=+317%374.3#*737;#7%**737 @#(3%#*7 .3%=8*7 ;**"38*37 *7 %7 4%#7 %*7 %#8;*"7*48((;*"4=3#(8*%47 +3%*8%3*7 ;*7 =+*7 %*37 %**+=8%=*73%84+3"*%48%+*7 )%87 )+3*48*78#*%4#*7%(4)%88(*7.3+8%3*7),#8*17*7%4)7((7<#38737*4#(;447%)74?).8#%4#*7)%(%3*7

$)(7)%87@#(8*7 3%*7-97#(83*7*4%+*4'447817@;7)#373;4$7 *4$7;*7)%(%*2;(%88177

%7;*43*7 ;**73+("*7=+3@;"4>%47*83#(843%8*7;*738*;)*3;*"*173%84;83"7>3*7)+3"*47=+373%84"%**7)%87 ;*43*7)474.3+#*17 #(%#7;*7(47)(3748#*7%7%*)738*37;*7 #3(%*"7=+317%7;"7%487=3;**7)%87"3+4437(48$ 48*%"'%873%3;)7;*73%#%817 #74#(;44737 ;**3%8*7<#3*7%7;738%+*(7%47';3@7..+3817

!%)&&*&*%.%)%*%

%)) !## /%*%) ,&,&*) * ,%*%)!%&*. %*

 & *&%*%)(),%*%

47%(7;*43373%87%4874738*7%*7 *43;)7@;7=3>*(*7%73;7;*73#+(;*"7%8*17(4738*;;*83*#)*7)%87)+3*)7(;$ )*(*7%*7 +88>%(7%8*7>%37;*43*7 ;**7)%87;*43*7::7 %83%8**74%87!97 #3*7'38%=7 *@*$*7%)7***$7;*7;44*3%#7 ';3@3%48%"*7+37(*"&#3%"*738*;*83#(87;*7$ "74+>%738;*"7(*;*"7;*7;4<#3;*"7%*738*;)*3;*"*7;*7 ;*("*17%37 4;#*7*7 +*8'87@;7%*)7

Stellen


Stellen

GekĂźndigt â&#x20AC;&#x201C; wie weiter ? Wir wissen Rat ! Tel. 041 632 56 26

Kostenlose Beratung und Stellenvermittlung durch Ihr Regionales Arbeitsvermittlungszentrum Obwalden Nidwalden Bahnhofstrasse 2 | 6052 Hergiswil | www.rav-ownw.ch


Stellen Inmitten der Obwaldner Voralpengemeinde Sachseln, mit majestätischem Blick auf den schönen Sarnersee, steht das traditionelle und weit über die Kantonsgrenzen hinaus bestens bekannte ****-Hotel Kreuz Sachseln. Nach Abschluss diverser Erneuerungs- und Renovationsarbeiten innerhalb unseres geschichtsträchtigen Hauses öffnen wir unsere Tore Anfangs Januar 2014 wieder. Mit den 26 grosszügigen Zimmern und Suiten, neu auch mit Hochzeits-Suiten, bieten wir unseren Gästen ein angenehmes Ambiente für den entspannten Ferienaufenthalt, ein verlängertes Weekend oder als Begegnungsort für dynamische Seminare und Meetings. Im Zuge der Wieder-Eröffnung Anfangs Januar 2014 unter neuer Betriebsführung, suchen wir bereits heute qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den folgenden Berufs-Sparten:

Küchenchef (m/w) mit absolvierter Berufslehre, evtl. Lehrmeisterkurs und einigen Jahren praktischer Führungserfahrung als Küchenchef in vergleichbarer Position und guten Küchen. Kochen ist eine Leidenschaft von Ihnen und diese Berufung überträgt sich auf die Motivation Ihrer Mitarbeiter. Sie besitzen Durchsetzungsvermögen, sind belastbar, der ruhige Pol in hektischen Situationen, eben ein Machertyp mit viel kreativem Koch- und Organisationstalent. Eintritt ca. 02. Januar 2014.

Sous-chef (m/w) mit absolvierter Berufslehre und bereits einigen Jahren Küchen- und praktischer Berufserfahrung in ähnlicher Position in guten Küchen. Sie wollen neue Erfahrungen sammeln. Sie lieben es, mit frischen Produkten zu arbeiten und begeistern unsere Gäste auf dem Teller mit Ideenreichtum und Ihrer Kreativität. Zudem unterstützen und ergänzen Sie mit Ihrer umsichtigen, ruhigen Art und Ihrem kollegialen aber korrekten Führungsstil unseren Küchenchef in allen Belangen des Daily Business. Eintritt ca. 02. Januar 2014. Chef de partie entremetier/gardemanger (m/w) mit abgeschlossener Berufsausbildung und bereits einigen Jahren praktischer Erfahrung in guten Küchen. Sie können sich für alle Stationen einer modernen Küche begeistern. Ihre Mitarbeit in einem kleinen Team bei der täglichen Zubereitung einer marktfrischen und zeitgemässen Küche mit mediterranem Einfluss, liegt genau auf Ihrer koch- künstlerischen Wellenlänge. Eintritt ca. 02. Januar 2014. Ihre aktuellen und vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto senden Sie bitte an: Remo Köchli, Chuematt 7, 6072 Sachseln (Betr. Hotel Kreuz Sachseln) oder per E- Mail: remo.koechli@gmx.ch Für telefonische Auskünfte 079 370 20 80

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit als

Hochbauzeichner/-in Wir bieten – Zeitgemässe Lohn- und Anstellungsbedingungen – Neuste Infrastruktur – Vielseitige und spannende Bauprojekte Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung Fischer Partner Architekten AG Bahnhofstrasse 2, 6362 Stansstad T. 041 610 38 28, info@fp-architekten.ch

Gesucht in Stansstad:

exakte, zuverlässige Haushalthilfe

mit guten Bügelkenntnissen für längerfristiges Engagement. Ca. 5 bis 7 Std. pro Woche. Telefon 079 449 91 75 (bitte Combox benutzen)


Stellen NäpďŹ&#x201A;in Schleiftechnik AG Kastanienweg 3 CH-6375 Beckenried Tel. 041 620 16 30 â&#x20AC;˘ Fax 041 620 31 51 E-Mail: info@nste.ch â&#x20AC;˘ Internet: www.nste.ch

Die NäpďŹ&#x201A;in Schleiftechnik AG ist ein national tätiges Unternehmen, welches sich auf die Instandsetzung und Herstellung von Hartmetall- und HSS-Zerspanungswerkzeuge spezialisiert hat. FĂźr unsere Dauerstellen suchen wir:

A) Werkzeugschleifer/-in B) CNC Werkzeugschleifer/-in Ihre Hauptaufgaben A) Sie geben mit fein gefĂźhrter Hand den teilweise fertig geschliffenen Zerspanungswerkzeugen mittels optischer Kamera den letzten Schliff auf manuellen Schleifmaschinen â&#x20AC;&#x201C; Eckradien, Eckfasen anschleifen â&#x20AC;&#x201C; Ausspitzen und Schleifen von Bohrern â&#x20AC;&#x201C; Vor- und Rundschleifen â&#x20AC;&#x201C; Mithilfe auf CNC-3- und 5-Achsen-Schleifmaschinen Ihre Hauptaufgaben B) FĂźr unsere 2-Schichtfertigung (Mo â&#x20AC;&#x201C; Fr 6.00 â&#x20AC;&#x201C; 15.20 / 14.00 â&#x20AC;&#x201C; 23.00 Uhr, wechselt wĂśchentlich) Sie sind unter anderem verantwortlich fĂźr: â&#x20AC;&#x201C; Das Einrichten der 6-Achsen-CNC-Schleifmaschinen fĂźr die Produktion und Ă&#x153;berwachung â&#x20AC;&#x201C; Termingenaue Fertigung â&#x20AC;&#x201C; Teilweise Erstellen von Produktionszeichnungen und Tabellen â&#x20AC;&#x201C; Unterhalt, Reparatur und PďŹ&#x201A;ege der Produktionsmittel Ihr ProďŹ l A und B Eine mechanische oder handwerkliche Ausbildung. Sie sind zwischen 25 und 50 Jahre alt und haben mehrjährige Berufserfahrung. Sie besitzen ein sehr schnelles und gutes AuffassungsvermĂśgen, sind ďŹ&#x201A;exibel, belastbar, ausdauernd, selbstständig und teamfähig. Sehr exaktes und selbstkritisches, speditives Arbeiten zeichnen Sie aus!

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung entgegen: per Post an Roland NäpďŹ&#x201A;in oder als PDF via E-Mail an: info@nste.ch



    :LUVXFKHQHLQHQ&KDXIIHXU SHUVRIRUWRGHUQDFK 9HUHLQEDUXQJ

 

Tel. 078 781 52 94 Nach meinem Auslandaufenthalt suche ich, männlich, 35 Jahre alt,

eine Arbeit

Wenn mĂśglich im Bereich Logistik. Bin aber offen fĂźr alles MĂśgliche. Freue mich Ăźber Ihr Angebot. Tel. 076 389 83 09

Ich suche fĂźr mein Zwischenjahr

ein Praktikum fĂźr 6 Monate

BĂźro, Detailhandel oder Betreuung.

Wir bieten - Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit - Modernster Maschinenpark und neuste Schleiftechnik - Selbstständiges Arbeiten - Dauerstelle



Ich, 15 Jahre alt, männlich, suche am Mittwochnachmittag oder am Wochenende einen Job evtl. Tiersitting oder als Babysitter.

Ich freue mich auf Ihren Anruf. Tel. 078 664 24 78

:LUELHWHQ x 0RWLYLHUWHVXQGNROOHJLDOHV7HDP x 0RGHUQH)DKU]HXJIORWWH x =HLWJHPlVVH$QVWHOOXQJVEHGLQJXQJHQ 6LHEULQJHQPLW x (UIDKUXQJ 9HUDQWZRUWXQJVEHZXVVWVHLQ x =XYHUOlVVLJNHLWH[DNWH$UEHLWVZHLVH x 6RUJIlOWLJHU8PJDQJPLW)DKU]HXJHQ      :LUIUHXHQXQVDXI,KUH%HZHUEXQJ    +-DNREHU7UDQVSRUWH .DQDOVHUYLFH$* .lJLVZLOHUVWU6DUQHQ 7HOKM#KMDNREHUFK


Stellen +DQGZHUN7HFKQLN

 .DXIPlQQLVFK



%HWULHEVHOHNWULNHU,QGXVWULHZP

8QWHUKDOW XQG 5HSDUDWXU YRQ 3URGXNWLRQVDQODJHQ PLW DQ -XQLRU&RQWUROOHUPZ VSUXFKVYROOHU$QWULHEVX5HJHOWHFKQLNLQNO5DSSRUWVWDWLVWLN LP6FKLFKWEHWULHEPLW7RS6DOlU±,KU3OXV$XWRPDWLNHURGHU :HLWHUHQWZLFNOXQJ GHU .DONXODWLRQVSUR]HVVH ± )KUXQJ GHU $QODJHQEXFKKDOWXQJ±$QDO\VHXQG6WDWLVWLNHQ±0LWDUEHLWHU (OHNWURPRQWHXU±MQJHUHIOH[LEOH3HUVRQ BBBBBBBBBBB IKUXQJ ± 6DFKYHUVLFKHUXQJVYHUDQWZRUWOLFKHU ± ,KU 3OXV  DEJHVFKORVVHQH K|KHUH %HUXIVELOGXQJ LP )LQDQ]EHUHLFK ± %DX]HLFKQHUZP 3UD[LVHUIDKUXQJLP&RQWUROOLQJ±YHUVLHUWHU8PJDQJPLW(53 &$']HLFKQHQXQGGRNXPHQWLHUHQ YRQ'HWDLOXQG$XVIK 6\VWHPHQ UXQJVSOlQHQ ± IU GHQ ,QJHQLHXUKRFKEDX 6WDKOEHWRQ  RGHU BBBBBBBBBBB  ,QIUDVWUXNWXU 9HUNHKU 9HUVRUJXQJ ± ,KU 3OXV DE &+/HKUH  )LQDQ]EXFKKDOWHUPZ RGHUPLW(UIDKUXQJ±HQJDJLHUWOHUQIUHXGLJXQGWHDPIlKLJ BBBBBBBBBBB 2SHUDWLYH )KUXQJ GHU ),%8 ± %XGJHWSODQXQJ ± /HKUOLQJV  EHWUHXXQJ ± 0RQDWV XQG -DKUHVDEVFKOVVH ± ,KU 3OXV 6DFKEHDUEHLWHU$925ZP DEVROYLHUWH .9$XVELOGXQJ ± :HLWHUELOGXQJ LP 5HFKQXQJV $E $XIWUDJVHLQJDQJ NRPSOHWWH $925 PLW DOOHQ )DFKEHUHL ZHVHQ±IOH[LEHOEHODVWEDUXQGELODQ]VLFKHU FKHQLQNO6WDWLVWLNHQX$XVZHUWXQJGHU3URGXNWLRQVGDWHQ± BBBBBBBBBBB  ,KU3OXV6FKUHLQHURGHU=LPPHUPDQQNDXIP:%:LVVHQLQ  9HUNDXIVOHLWHU GHU)HQVWHUSURGXNWLRQEHODVWEDUXQGG\QDPLVFK BBBBBBBBBBB /HLWXQJGHV9HUNDXIVWHDPV±(QWZLFNHOQYRQ0DUNHWLQJVWUD  WHJLHQ±3HUVRQDOIKUXQJXQGUHNUXWLHUXQJ±$NTXLULHUHQYRQ 0HFKDQLNHUVFKZHUH1XW]IDKU]HXJH 'LDJQRVWLN 6HUYLFH 8QWHUKDOW XQG 5HSDUDWXU LP %HUHLFK 1HXNXQGHQXQG%HWUHXXQJGHV.XQGHQVWDPPV±9HUWUHWXQJ GHV *HVFKlIWVIKUHUV ± ,KU 3OXV NDXIPlQQLVFKH *UXQGDXV VFKZHUH1XW]IDKU]HXJHPLWODXIHQGHP:HLWHUELOGXQJVDQJH ERW±,KU3OXVPLW/HKUHLP)DFKEHUHLFKRGHUHQWVSUHFKHQ ELOGXQJ ± :HLWHUELOGXQJ LP 9HUNDXI ± 3UD[LVHUIDKUXQJ LQ lKQOLFKHU3RVLWLRQ±PRWLYLHUWXQGDEVFKOXVVVWDUN GHU(UIDKUXQJ±]XYHUOlVVLJHUNROOHJLDOHU7HDPDUEHLWHU BBBBBBBBBBB BBBBBBBBBBB  



/DQGPDVFKLQHQPHFKDQLNHU

.ODVVLVFKHV 5HSDUDWXU XQG 6HUYLFHKDQGZHUN LP %HUHLFK ODQGZLUWVFKDIWOLFKHU )DKU]HXJH XQG *HUlWH DOOHU $UW ± ,KU 3OXV $XVELOGXQJ DOV /DQGPDVFKLQHQPHFKDQLNHU DE /HKUH RGHU PLW HUVWHU %HUXIVSUD[LV ± DQSDFNHQG HQJDJLHUW XQG ERGHQVWlQGLJ BBBBBBBBBBB 

3URMHNWOHLWHU9HUNDXI,QWHUQDWLRQDOZP

.RPSOHWWHWHFKQLVFKHXQGNRPPHU]LHOOH$XIWUDJVDEZLFNOXQJ LP%HUHLFK(QHUJLHPHVVWHFKQLN±,KU3OXV(OHNWURQLNHURGHU $XWRPDWLNHU PLW WHFKQ NDXIP :% JXWH ,7 XQG (QJOLVFK NHQQWQLVVHXQGHUVWHU3UD[LVLPLQWHUQDWLRQDOHQ0DUNW BBBBBBBBBBB 

(OHNWURQLNHUZP

,PPRELOLHQEHZLUWVFKDIWHUPZ

%HZLUWVFKDIWHQ YRQ 6WRFNZHUNHLJHQWXP ± )KUXQJ YRQ 9HUVDPPOXQJHQ ± .RQIOLNWEHZlOWLJXQJ ± .RQWUROOH YRQ +DXVZDUWHQ+DQGZHUNHU HWF ± ,KU 3OXV $XVELOGXQJ DOV ,PPRELOLHQEHZLUWVFKDIWHULQ PLW )DFKDXVZHLV ± =DKOHQIODLU ± YHUVLHUWH('9.HQQWQLVVH BBBBBBBBBBB 

-XQLRU.H\$FFRXQW0DQDJHUPZ

.H\ $FFRXQWLQJ XQG %HWUHXXQJ LQWHUQ 6FKOVVHONXQGHQ ± $NTXLVLWLRQQHXHU.XQGHQXQG3IOHJHEHVWHKHQGHU.XQGHQ± 0DUNHWLQJNRQ]HSWH HUDUEHLWHQ ± ,KU 3OXV NDXIP *UXQGDXV ELOGXQJ ± :HLWHUELOGXQJ LP 9HUNDXI ± 3UD[LVHUIDKUXQJ LP LQWHUQ .H\ $FFRXQWLQJ ± YHUKDQGOXQJVIlKLJ LQ 'HXWVFK XQG (QJOLVFK±)ODLUIU'HVLJQXQG7UHQGV BBBBBBBBBBB 

$EWHFKQLVFKHU.XQGHQEHUDWXQJ&$'6FKHPDV$925ELV %XVLQHVV-XULVWPZ ]XU)HUWLJXQJYRQ/HLWHUSODWWHQXQWHUVFKLHGOLFKHU6SH]LILNDWL 5HGLJLHUHQ XQG hEHUDUEHLWHQ YRQ NRPSOH[HQ 9HUWUlJHQ ± RQ ± ,KU 3OXV (OHNWURQLNHU PLW :LVVHQ LP )DFKEHUHLFK ± QDWLRQDO XQG LQWHUQDWLRQDO ± LQWHUQH 5HFKWVEHUDWXQJ LQ YHU IOH[LEHOVHOEVWVWlQGLJXQGNXQGHQRULHQWLHUW WUDJVUHFKWOLFKHQ )UDJHQ ± ,KU 3OXV DEJHVFKORVVHQHV -XV BBBBBBBBBBB  6WXGLXP ± &+=XODVVXQJ DOV $QZDOW ± 3UD[LVHUIDKUXQJ LP 6DFKEHDUEHLWHU9HUNDXI,'ZP LQGXVWULHOOHQ8PIHOG±VHKUJXWH(QJOLVFKNHQQWQLVVH %HUDWHQ XQG %HWUHXHQ YRQ .XQGHQDQIUDJHQ 2IIHUWHQ !.RQWDNWSHUVRQ8UV2GHUPDWW NDONXOLHUHQXQGWHFKQLVFKH$ENOlUXQJHQYRUQHKPHQXVZ± XRGHUPDWW#GDJSHUVRQDOFK  ,KU3OXV&+/HKUHDOV(OHNWURPRQWHXUPLWRGHULQNDXIP:% ±GLHQVWOHLVWXQJVRULHQWLHUW)UHXGHDQ%HUDWXQJXQG9HUNDXI 



!.RQWDNWSHUVRQ:HUQHU/LVFKHU 

ZOLVFKHU#GDJSHUVRQDOFK


Stellen Korporation

Die Korporation Kerns, Sportcamp Melchtal, sucht per sofort oder nach Vereinbarung zur Ergänzung des Teams eine motivierte und selbständige Persönlichkeit als

Mitarbeiter/in Reinigungsteam Saisonanstellung Winter Sie arbeiten im Team, welches für folgende Arbeiten zuständig ist: – Unterhalts- und Zwischenreinigung (inkl. Entsorgung) von Büro-, Aufenthalts- und Übernachtungsräumlichkeiten – Sicherstellung der Sauberkeit und eines gepflegten Erscheinungsbildes Für diese Tätigkeit bringen Sie mit: – Erfahrung im Reinigungsbereich – Bereitschaft vor allem an Wochenenden zu arbeiten – Führerausweis der Kategorie B – gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und Flexibilität zeichnen Sie aus. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen bis spätestens 10. November 2013 an folgende Adresse: Korporation Kerns, Sportcamp Melchtal Frau Petra Gander, Sarnerstrasse 1, 6064 Kerns, Tel. 041 666 31 01 Ins_CF_Stellen_70x66mm

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung

Maurer/Vorarbeiter Tiefbau Es erwartet Sie eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem lebhaften Betrieb mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. SCHLEISS AG, Alpenstrasse 1 6370 Oberdorf, Telefon 041 610 35 50 E-Mail: m.schleiss@schleiss.ch

14.1.2013

12:17 Uhr

Call Agent Outbound

(w/m) im Bereich Terminierung

Sie arbeiten gerne unabhängig und selbstständig von zu Hause? Wir bieten Ihnen: - Gute Entlöhnung - Sorgfältige Einschulung, flexible Arbeitszeit Aufgabe: - Terminvereinbarung für Aussendienst Anforderungen: - Klare, schweizer-deutsche Aussprache am Telefon, Freude am Telefonieren - Erfahrung beim Vereinbaren von Terminen oder Outbound-Erfahrung Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail bei: info@publiportal.ch

S


Stellen Korporation

Die Korporation Kerns, Sportcamp Melchtal, sucht per sofort oder nach Vereinbarung zur Ergänzung des Teams eine motivierte, selbständig agierende und engagierte Persönlichkeit als

Angestellte/r im Gastro-Team Aushilfsanstellung Seit Sommer 2010 bietet das Sportcamp Melchtal für Gruppen ab 20 Personen (Kleingruppen auf Anfrage) Übernachtungen mit Frühstück, Halb- oder Vollpension an. Ein motiviertes und innovatives Gastro-Team, bestehend aus Personen aus der Region, kocht den Gästen aus einheimischen Produkten einfache, gesunde und saisonale Menüs. Diese Herausforderung ist eine interessante Gelegenheit für Wiedereinsteiger oder für eine Nebenerwerbstätigkeit. Dafür bringen Sie mit: - Erfahrung in der Gastro-Küche (Berufslehre als Koch ist nicht Voraussetzung) - Führerausweis der Kategorie B - gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Einsätze erfolgen bei Buchungen von Gästen (lang- und kurzfristige Buchungen) an Wochentagen, vor allem aber auch an Wochenenden. Dies können Seminartage von Unternehmungen, Vereinsanlässe, Schullager, Familien- und Geburtstagsfeste sowie andere Anlässe sein. Als Person sind Sie belastbar, qualitäts- und verantwortungsbewusst, teamfähig und motiviert. Zudem sind Sie flexibel einsetzbar und haben Freude am direkten Kontakt mit den Gästen. Sie sind sich selbständiges Arbeiten gewohnt, bewahren auch in hektischen Zeiten den Überblick und kennen sich bei den Hygienevorschriften aus. Eine gepflegte Erscheinung ist für Sie selbstverständlich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen bis spätestens 10. November 2013 an folgende Adresse: Korporation Kerns, Sportcamp Melchtal Frau Petra Gander, Sarnerstrasse 1, 6064 Kerns, Tel. 041 666 31 01


Stellen EIN COOLER JOB MIT ZUKUNFT!

        

SCHNUPPERLEHRE KĂ&#x201E;LTESYSTEM MONTEUR/IN EFZ

0',/ (',/  , ,',  -' (12,(/ , 1', -/, 0', #!' ', / +!', (- (- /  ,$+1%

Dein Start, dein Weg, dein Team. Egal ob die Kßhlvitrine im Einkaufszentrum, die Klimaanlage im Bßro oder die Wärmepumpe zum Heizen im Wohnhaus. Wir arbeiten täglich mit Anlagen und Maschinen, die in unserem Alltag eine wichtige Rolle spielen.

  

Ausbildung t+BISF-FISFJOEFS)BVTUFDIOJL#SBODIF t4DIXFSQVOLUFJN#FSFJDIEFS(FXFSCFLĂ&#x160;MUF t5BHQSP8PDIFTDIVMJTDIF"VTCJMEVOH tĂ&#x192;CFSCFUSJFCMJDIF,VSTF



Weiterbildung t;VTBU[MFISF,Ă&#x160;MUFTZTUFN1MBOFSJO&'; t#FSVGTQSĂ GVOH$IFGNPOUFVSJO,Ă&#x160;MUF#1 t)Ă&#x161;IFSF'BDITDIVMF(FCĂ&#x160;VEFUFDIOJL)'

www.perspektiven.ch

'Ă SFJOFO1SBLUJLVNTUBHFJOF4DIOVQQFSMFISF melde Dich bei: Werner Rohrer, 041 618 21 41 oder w.rohrer@dinba.ch.

        

 Kälte â&#x20AC;&#x201C; Klima â&#x20AC;&#x201C; Wärmepumpe Wärmepumpen | Galgenried G l i d 20 | 6370 Stans | Telefon 041 618 21 41 | www.dinba.ch

Schwerpunkte t'FSUJHFOWPO3PISMFJUVOHFO t"VGCBVFO 8BSUFOVOE&OUTPSHFO von Kältesystemen t5IFSNPEZOBNJLVOE)ZESBVMJL t8Ă&#x160;SNFMFISF t&MFLUSPVOE4UFVFSVOHTUFDIOJL t6NXFMUVOE(FTVOEIFJUTTDIVU[

     



                ', ' , , , ' (, '  ,'/ ,/ (, /,' , '/,!',',1'/ (/ -'  &,

 -' (-' ((," ,*3.",! 3",,)3,)),! 2 -' &,+,111&2 -' &

Käsefachgeschäft in der Luzerner Altstadt sucht per Januar 2014 oder nach Vereinbarung freundliche

Verkäuferin

zur Verstärkung unseres Teams. Sie haben Erfahrung im LebensmittelVerkauf und kÜnnen unsere Kundschaft in den Sprachen Deutsch, Englisch und FranzÜsisch bedienen. Auf Ihre schriftliche Bewerbung freut sich: Chäs Barmettler Thomas Barmettler Hertensteinstrasse 2 6004 Luzern


www.trops.ch

Stellen Die Zukunft gehört dem Wasser und der Energie.

«ganz schön heiss…» …Heizungen von Niederberger

«mehr als cool…» …Bäder von Niederberger

Stettlistrasse 37 • 6383 Dallenwil Telefon 041 628 17 73 • Fax 041 628 17 53 info@niederberger.biz • www.niederberger.biz

Mit der Ausbildung zum Sanitärmonteur sind Sie bestens gerüstet, in modernen Anlagen den vernünftigen Umgang mit Wasser zu meistern.

Stettlistrasse 37 • 6383 Dallenwil Telefon 041 628 17 73 • Fax 041 628 17 53 info@niederberger.biz • www.niederberger.biz

Bei uns ist je eine Lehrstelle ab 1. August 2014 frei als:

Heizungsmonteur Sanitärmonteur Investieren Sie in Ihre Zukunft.

Stettlistrasse 37 • 6383 Dallenwil Telefon 041 628 17 73* • Fax 041 628 17 53 info@niederberger.biz • www.niederberger.biz

www.trops.ch

Als Heizungsmonteur sind die Berufsaussichten mit Alternativ-Energien sehr vielversprechend.


Stellen

Giswil-MĂśrlialp â&#x20AC;&#x201C; das Familienskigebiet mit guter Infrastruktur und starker Verankerung in der BevĂślkerung. 2011 von den Lesern des K-Tipp zum kundenfreundlichsten Unternehmen gewählt. Wir suchen als Ergänzung in unser Team:

Patrouilleur/in, 40 â&#x20AC;&#x201C; 80% Du verfĂźgst Ăźber die nĂśtige Ausbildung und bist bereit, Verantwortung zu Ăźbernehmen. Von unseren Mitarbeitenden erwarten wir Teamfähigkeit und die Bereitschaft I UĂ&#x20AC;H[LEOH(LQVlW]HLQNO:RFKHQHQGHQXQG1DFKWVNLIDKUHQ FĂźhlst Du Dich angesprochen? Dann melde dich bei unserem Personalverantwortlichen Beat von Wyl, info@utas.ch oder Tel. 041 675 26 60.

Ihre Bewerbung mit Foto senden Sie bitte an: kriens@macbaby.ch oder Mac Baby babyworld ag Herr Marcel Schneider Industriestrasse 12 6010 Kriens

www

Sie sind flexibel, motiviert, arbeiten gerne selbständig und freuen sich, unsere anspruchsvolle Kundschaft zu beraten. Sie sind belastbar und haben eine fundierte Ausbildung, vorzugsweise in der BÊbÊbranche.

Ihr Stelleninserat im Nidwaldner Blitz erscheint zusätzlich kostenlos im Internet.

Arbeitspensum 40 % zusätzlich Ferien- und KrankheitsablÜsung.

jobs-zentralschweiz.ch

Detailhandelsangestellte / Verkäuferin

Jede Woche auch im Internet unter:

Wir suchen fĂźr die Filiale in Kriens per sofort oder nach Vereinbarung eine

STELLEN

www.moerlialp.ch


Stellen

^ĞŝƚϱϬ:ĂŚƌĞŶďĞƌĂƚĞŶ͕ƉůĂŶĞŶƵŶĚŝŶƐƚĂůůŝĞƌĞŶǁŝƌ^ĐŚůŝĞƐƐƐLJƐƚĞŵĞŝŶĚĞƌĞŶƚƌĂůƐĐŚǁĞŝnj͘ ^ĐŚůŝĞƐƐĂŶůĂŐĞŶ͕ƵƚƌŝƩƐŬŽŶƚƌŽůůƐLJƐƚĞŵĞ͕&ůƵĐŚƚǁĞŐƐŝĐŚĞƌƵŶŐĞŶ͕ĂƵƚŽŵĂƟƐĐŚĞdƺƌǀĞƌƐĐŚůƺƐƐĞƵŶĚŝŶͲ ďƌƵĐŚƐĐŚƵƚnjƐŽǁŝĞdƌĞƐŽƌĞƐŝŶĚƵŶƐĞƌĞ<ĞƌŶŐĞƐĐŚćŌĞ͘hŶƐĞƌdćƟŐŬĞŝƚƐŐĞďŝĞƚƵŵĨĂƐƐƚĂďĞƌĂƵĐŚĚŝĞEĞƵͲ ŵŽŶƚĂŐĞ ƵŶĚ ZĞƉĂƌĂƚƵƌĞŶ ǀŽŶ ^ĐŚůŝĞƐƐĂŶůĂŐĞŶ ƵŶĚ dƺƌƐĐŚůƂƐƐĞƌŶ ƐŽǁŝĞ ĚĞŶ Ϯϰ ^ƚĚ͘Ͳ^ĐŚůŽƐƐƂīŶƵŶŐƐͲ ĚŝĞŶƐƚ͘ ƵƌƌǁĞŝƚĞƌƵŶŐƵŶƐĞƌĞƐϮϴͲŬƂƉĮŐĞŶdĞĂŵƐƐƵĐŚĞŶǁŝƌƉĞƌƐŽĨŽƌƚĞŝŶĞŶũƺŶŐĞƌĞŶ ;ŝĚĞĂůůƚĞƌϭϴͲϯϱ:ĂŚƌĞͿ

Hilfsmonteur ĨƺƌĚŝĞDŽŶƚĂŐĞƐŽǁŝĞĨƺƌĚĞŶ^ĞƌǀŝĐĞƵŶĚhŶƚĞƌŚĂůƚ͘ Sie bringen mit: ʹ ŚĂŶĚǁĞƌŬůŝĐŚĞĞƌƵĨƐĂƵƐďŝůĚƵŶŐ;ǀŽƌnjƵŐƐǁĞŝƐĞ^ĐŚƌĞŝŶĞƌƉƌĂŬƟŬĞƌͿ ʹ ƌĨĂŚƌƵŶŐŝŵ<ƵŶĚĞŶƐĞƌǀŝĐĞǀŽŶsŽƌƚĞŝů ʹ tŽŚŶŽƌƚŝŶĚĞƌĞŶƚƌĂůƐĐŚǁĞŝnj ʹ ŝŶǁĂŶĚĨƌĞŝĞƌ>ĞƵŵƵŶĚ ʹ &ƺŚƌĞƌĂƵƐǁĞŝƐǀŽŶsŽƌƚĞŝů Wir erwarten von Ihnen: ʹ &ůĞdžŝďŝůŝƚćƚƵŶĚ^ĞůďƐƚćŶĚŝŐŬĞŝƚ ʹ 'ƵƚĞhŵŐĂŶŐƐĨŽƌŵĞŶ ʹ sĞƌĂŶƚǁŽƌƚƵŶŐƐďĞǁƵƐƐƚƐĞŝŶƵŶĚnjƵǀĞƌůćƐƐŝŐĞƌďĞŝƚƐǁĞŝƐĞ Wir bieten Ihnen: ʹ ^ĞůďƐƚćŶĚŝŐŬĞŝƚŝŵƵĨŐĂďĞŶďĞƌĞŝĐŚ ʹ ŶŐĞŶĞŚŵĞƐƌďĞŝƚƐŬůŝŵĂ ʹ ƵƐďĂƵĨćŚŝŐĞƵĨŐĂďĞŵŝƚŶƚǁŝĐŬůƵŶŐƐƉŽƚĞŶƟĂů ʹ 'ƵƚĞŶƐƚĞůůƵŶŐƐďĞĚŝŶŐƵŶŐĞŶ ,ĂƚĚŝĞƐĞĂƩƌĂŬƟǀĞ^ƚĞůůĞ/Śƌ/ŶƚĞƌĞƐƐĞŐĞǁĞĐŬƚ͕ĚĂŶŶƐĞŶĚĞŶ^ŝĞďŝƩĞ/ŚƌĞǀŽůůƐƚćŶĚŝŐĞŶĞǁĞƌďƵŶŐƐͲ ƵŶƚĞƌůĂŐĞŶĂŶƵŶƐĞƌĞŶ,ĞƌƌŶhǁĞ&ĞůůŝŶŐĞƌʹƵǁĞ͘ĨĞůůŝŶŐĞƌΛnjĂƵŐŐͲůƵnjĞƌŶ͘ĐŚ͘ ƵƐĂĚŵŝŶŝƐƚƌĂƟǀĞŶ'ƌƺŶĚĞŶďĞǀŽƌnjƵŐĞŶǁŝƌ/ŚƌĞĞǁĞƌďƵŶŐƐƵŶƚĞƌůĂŐĞŶŝŶĞůĞŬƚƌŽŶŝƐĐŚĞƌ&Žƌŵ͘

Zaugg Schliesstechnik AGͼDŽŽƐŵĂƩƐƚƌĂƐƐĞϱϬͼWŽƐƞĂĐŚϰϰϳϬͼϲϬϬϮ>ƵnjĞƌŶ dĞů͘ϬϰϭϯϭϳϮϭϬϬͼ&ĂdžϬϰϭϯϭϬϮϰϯϬͼǁǁǁ͘njĂƵŐŐͲƐŝĐŚĞƌ͘ĐŚ

Das CHINDERHUIS NIDWALDEN sucht per 1. Februar 2014 oder nach Vereinbarung

Krippenleiterin 45 % Verein für familienergänzende Kinderbetreuung 6370 Stans www.chinderhuis.ch

Auf Sie wartet eine interessante Führungsaufgabe von professionell geführten Tageskrippen in Nidwalden. Weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle finden Sie unter: http://www.chinderhuis.ch/aktuell/freie-stellen.html oder telefonisch bei Frau Sibylle Stirnimann, Geschäftsleiterin, Telefon 041 610 91 54. Bewerbungen schriftlich bis 10. November an: Sibylle Stirnimann, Chinderhuis Nidwalden, Aawasserstrasse 10, Postfach 220, 6371 Stans


Stellen SIE SUCHEN DIE HERAUSFORDERUNG Wir suchen Sie Als marktfĂźhrende Dienstleistungsgruppe fĂźr OberďŹ&#x201A;ächentechnik und mechanische Bearbeitung bieten wir praxisgerechte LĂśsungen fĂźr alle Anforderungen unserer anspruchsvollen Kundschaft. Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung motivierte und qualitätsbewusste Spezialisten als:

AnlagenfĂźhrer/in

Sie sind ein Morgenmensch und lieben den Kontakt zu Kunden. Sie beherrschen die Deutsche Sprache in Wort und Schrift und sind auch gerne kĂśrperlich aktiv, dann sind Sie unsere/unser

CHAUFFEUSE ODER CHAUFFEUR (ca. 50% Pensum)

CNC-Polymechaniker

an 3 bis 4 Tagen die Woche inkl. Wochenendeinsätze Auslieferzeiten werktags: 5.00 â&#x20AC;&#x201C; ca.11.00 Uhr Wochenende: 5.00 â&#x20AC;&#x201C; 10.00 Uhr

Mechaniker

oder unsere

(OberďŹ&#x201A;ächenveredelung)

Mitarbeiter (Montage) Wenn Sie Ăźber eine handwerkliche Grundausbildung verfĂźgen, sich gerne fachlich herausfordern lassen, eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise gewohnt sind, Ăźber ein grosses Mass an Qualitätsbewusstsein verfĂźgen und zur Mitarbeit im Zweischichtbetrieb bereit sind, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: BWB-Betschart AG Urs LĂźtolf â&#x20AC;˘ Dallenwilerstrasse 20 6370 Stans-Oberdorf â&#x20AC;˘ 041 618 61 65 urs.luetolf@bwb-group.com Details und weitere Informationen unter: www.bwb-group.com/de/jobs/ Ihr Ansprechpartner fĂźr OberďŹ&#x201A;ächenveredelung und Bearbeitung â&#x20AC;&#x201C; präzis und zuverlässig!

EINPACKERIN welche unsere Gross- und Kleinbrote von 3.00 Uhr â&#x20AC;&#x201C; 7.30 Uhr an 3 bis 4 Tagen die Woche (inkl. Wochenendeinsätze) genau und liebevoll einpackt. Eintritt: per sofort oder nach Ă&#x153;bereinkunft Bewerbung und Kontakt: Thomas Christen Aamättli 4 6374 Buochs

DDD05?6@A2;/20805

SeriĂśse Premium Begleitagentur bietet attraktiven, zuverlässigen Ladies (18â&#x20AC;&#x201C;40 J.), Herren (25â&#x20AC;&#x201C;45 J.)

Top-Job mit Traumverdienst

Anfäng./Student. willkommen, haupt-/ nebenberuďŹ&#x201A;ich bei freier Zeiteinteilung mĂśglich. 100% Diskretion Kostenloses Fotoshooting Tel. 078 822 41 99 www.escort-emotions.ch


Stellen

Wir sind eine im Markt gut eingefĂźhrte und erfolgreiche Dienstleistungsfirma, die sich, unter Anwendung von eigenen grabenlosen Technologien, mit der Bestandesaufnahme, Renovation und Erneuerung von bestehenden Rohrleitungen befasst. FĂźr unsere Kanalfernsehabteilung suchen wir einen

Kanalfernseh-Operateur (100 %) In dieser anspruchsvollen Position sind Sie verantwortlich fĂźr die AusfĂźhrung von Kanalaufnahmen. Dabei kĂśnnen Sie täglich Ihre Initiative, Ihren Ehrgeiz sowie Ihr Organisationstalent unter Beweis stellen. Idealerweise haben Sie bisher im Hoch-/Tiefbau oder Gartenbau gearbeitet. Sie besitzen gute EDV- und Deutschkenntnisse, verfĂźgen Ăźber den FĂźhrerschein Kat. B/E und sind mechanisch begabt â&#x20AC;&#x201C; so sind Sie genau unsere gesuchte Person. Wenn Sie Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem motivierten und dynamischen Team haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Weitere AuskĂźnfte erteilen Ihnen gerne Herr S. Cahenzli KRT Kanal-Service AG Herr S. Cahenzli Postfach 67, 6204 Sempach Telefon 041 462 71 30 sc@krtag.ch / www.krtag.ch

 3RO\PHFKDQLNHU&1&ZP

 



'DFKGHFNHU3RO\EDXHU()= 'UHL6FKLFKWEHWULHE DQ DFKVLJHU &1&)UlVPDVFKLQH PLW 6LHPHQV6WHXHUXQJ Âą DE VRIRUW ELV (QGH -DKU Âą ,KU 3OXV ,VROLHUHQ XQG 'HFNHQ GHU *HElXGHKÂ OOH 6WHLO XQG )ODFK %HUXIVOHKUHDOV3RO\PHFKDQLNHUXQGHLJHQH0RELOLWlW GDFK )DVVDGHQEDX XQG DOOIlOOLJH 9RUEHUHLWXQJ LQ GHU BBBBBBBBBBB :HUNVWDWWÂą,KU3OXV%HUXIVDXVELOGXQJDOV'DFKGHFNHURGHU  3RO\EDXHUÂąN|USHUOLFKUREXVWXQGVFKZLQGHOIUHL ,QGXVWULHODFNLHUHUZP *ODVREHUIOlFKHQ ,QGXVWULHEDXWHLOH )DVVDGHQVWÂ FNH BBBBBBBBBBB  )HQVWHUUDKPHQ XVZ Âą 3XOYHUEHVFKLFKWHQ 1DVVODFNLHUHQ 0HWDOOEDXSUDNWLNHU(%$ XVZÂą,KU3OXVDEJHVFKORVVHQH%HUXIVOHKUHXQG)UHXGHDP $ENDQWHQ6WDQ]HQ:DO]HQ5LFKWHQRGHU6FKZHLVVHQYRQ %HUXI GLYHUVHQ %OHFKHQ $OXPLQLXP RGHU 6WDKOSURILOHQ IÂ U GHQ BBBBBBBBBBB  $SSDUDWH 0HWDOO RGHU )DVVDGHQEDX Âą ,KU 3OXV $QOHKUH =LPPHUPDQQ RGHU/HKUHLP0HWDOOEDXVHKUJXWH'HXWVFKNHQQWQLVVH +RO]V\VWHPEDX &KDOHW ,QQHQDXVEDX WUDGLWLRQHOOHU +RO]  XQG)DVVDGHQEDXÂą,KU3OXV$QOHKUHRGHU/HKUHDOV%DX !.RQWDNWSHUVRQHQ -XGLWK7VFKXSSHUW 6FKUHLQHURGHU=LPPHUPDQQUREXVWXQG]XYHUOlVVLJ MWVFKXSSHUW#GDJSHUVRQDOFK BBBBBBBBBBB  

6DQLWlUPRQWHXU

,QVWDOOLHUHQ YRQ :DVVHUOHLWXQJHQ *DUQLWXUHQ DQVFKOLHVVHQ R WKHUPLVFKH 6RODUDQODJHQ LQVWDOOLHUHQ Âą ,KU 3OXV DXVJH ZLHVHQH%HUXIVHUIDKUXQJDOV6DQLWlUIOH[LEHOXQGPRWLYLHUW

5RJHU&DWWRPLR

UFDWWRPLR#GDJSHUVRQDOFK


Stellen Wir suchen für ein kleines Treuhand- und Beratungsunternehmen in Stansstad am See eine

erfahrene kaufmännische Mitarbeiterin Arbeitspensum 30% bis 50%

Sie entlasten den Inhaber in möglichst allen Belangen, sind für die Administration der Beratungsund Treuhand-Mandate verantwortlich. Eine geordnete Ablage der einzelnen Dossiers und Kontrolle der Termine gehört damit auch in Ihren Aufgabenbereich wie auch der schriftliche und telefonische Kontakt zu den Kunden, Amtsstellen und Banken. Sie sind eine im Beratungs- und Treuhandbereich erfahrene und versierte Person, arbeiten selbständig und dienstleistungsorientiert und sind es gewohnt, die verschiedensten Aufgaben teils gleichzeitig und teils in der richtigen Abfolge zu bearbeiten. Sie haben eine sehr gute Organisationsfähigkeit, arbeiten effizient und speditiv und wissen, Prioritäten zu setzen, dies im Sinne der Sache wie auch im Sinne des Inhabers. Sie sind flexibel, sehr zuverlässig und verschwiegen. Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit. Sie haben eine rasche Auffassungsgabe, verschaffen sich schnell einen Überblick über ein Thema und können sich auch gut informieren. Sie verfügen neben Deutsch- über sehr gute Englischkenntnisse. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den beauftragten Berater: W. Stürm, lic. oec. HSG ECONAG Executive Consulting AG Lindenstrasse 20/Postfach 568 8302 Kloten Telefon: 043 255 41 14 wstuerm@econag.ch

Inserate-Bestellschein Name / Vorname:

Adresse:

PLZ/Ort:

Telefon:

Und was soll Ihr Inserat kosten? 1/1 Seite

CHF 390.–

3/4 Seite

CHF 304.–

2/3 Seite

CHF 268.–

Ihr Text oder Musterinserat:

1/2 Seite hoch/q. CHF 204.– 3/8 Seite hoch/q. CHF 158.– 1/3 Seite hoch/q. CHF 140.– 1/4 Seite hoch/q. CHF 106.– 3/16 Seite

CHF 82.–

1/6 Seite

CHF 72.–

1/8 Seite

CHF 55.–

1/16 Seite hoch/q. CHF 29.–

Erscheinungsdatum: Nidwaldner Blitz AG, Postfach 50, 6383 Dallenwil E-Mail: inserate@blitz-info.ch, Internet: www.blitz-info.ch Preise für Schwarz-Weiss-Inserate ohne 8% MwSt. Farbige Inserate auf Anfrage.


2. bis 16. November 2013

10% Rabatt

auf die gesamte Absolue Linie und auf die Dekorativlinie (Make-up, Lippenstifteâ&#x20AC;Ś ) zudem

GRATIS

Hautanalyse und Schminkberatung am 2. November 2013

Reservieren Sie Ihren Termin unter Telefon 041 610 30 31 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

APOTHEKE DROGERIE

DURRER & NAPFLIN

www.apothekelaenderpark.ch | stans | 041 610 30 31


Modisches fĂźr Gross und Klein RĂśhrli 21 â&#x20AC;˘ 6375 Beckenried â&#x20AC;˘ Telefon 041 620 03 02 www.gallerybeckenried.ch

Totalausverkauf 20% Rabatt

auf das ganze reguläre Sortiment! inkl. Switcher-Lager-Artikel (exkl. Switcher-Bestellungen und handgefertigte Schals von D.Egloff) Gutscheine und volle Kundenkarten bitte bis 28. Dezember 2013 einlÜsen. Sie verlieren danach ihre Gßltigkeit.

  !   

 #       #"      

       $QGUHDV/DXWHUEXUJ 8QWHUQHKPHU.HKUVLWHQ

  Dienstag â&#x20AC;&#x201C; Freitag, 14.00 â&#x20AC;&#x201C; 18.00 Uhr (vormittags geschlossen) Samstag, 9.00 â&#x20AC;&#x201C; 12.00 Uhr, Samstagnachmittag geschlossen

1(1  =8

)h5(,1(67$5.(6&+:(,=0,7=8.81)7


Ennetmoos

Emmetten KirCHe

Kirche ennetmoos Chiläkafi und Muisigmäss: Am Sonntag, 27. Oktober, um 10.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche St. Jakob. Im Anschluss «Chiläkafi». der Abendgottesdienst um 19.30 Uhr wird von der Huismuisig Pilatusklänge aus Alpnach musikalisch umrahmt. Herzliche Einladung! POliTiK

Ortspartei ennetmoos Öffentliche Orientierungsversammlung Die Ortsparteien von Ennetmoos laden die Bevölkerung zu einer öffentlichen Orientierungsversammlung ein. Am Dienstag, 5. November 2013, um 20.00 Uhr in der Mehrzweckanlage St. Jakob. Erfahren Sie mehr zum Baurechtsvertrag mit der Ürtekorporation, dem Baukredit für das Feuerwehrlokal und die Gemeindesammelstelle und über den Finanzplan 2014 bis 2018 der Gemeinde Ennetmoos. Nutzen Sie die Gelegenheit sich zu informieren und Fragen zu stellen. Es laden freundlich ein: Vorstände CVP, FDP und SVP Ennetmoos. seniOren

senioren-Team/Pro senectute Theaterbesuch in Oberdorf Herzliche Einladung an die ältere Generation zum Theaterbesuch am Sonntag, 3. November 2013, um 14.15 Uhr in der Aula Schulhaus Oberdorf. Wir treffen uns ab 13.15 Uhr beim Gemeinde-Parkplatz in St. Jakob und bei der Post Allweg. Weiterfahrt mit den Privatautos nach Oberdorf. Nach der Aufführung Verpflegung im Theaterstübli. Die Eintrittskosten übernimmt das Senioren-Team. Das Zobigplättli und die Getränke fallen zu Lasten jedes Einzelnen. Anmelden bis Sonntag, 27. Oktober 2013 an Elisabeth Walker, Telefon 041 610 53 45. diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in ennetmoos Die Schülerinnen und Schüler der 5./6. Klasse werden vom 21. bis 31. Oktober die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem NW Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Sollte Ihre Bestellung nicht abgeholt werden, dann werfen Sie diese bitte in den Pro-Juventute-Briefkasten bei Cornelia Amstutz, Poststr. 4, Ennetmoos oder melden Sie sich unter Telefon 041 610 05 94. Die beliebten Schoggibriefmarken werden auch dieses Jahr von den Schülern verkauft. Mit dem Kauf unterstützen Sie die Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank! Trail dancer stans – Country-line-dance-Club Jeden Mittwoch von 20.00 bis 22.00 Uhr Club-Abend mit Tanzen. Alle Line-Dance-Begeisterten sind herzlich willkommen. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 079 740 42 46, www.gutz.ch/traildancer/traildancer.htm.

diVerses

Pro Juventute Markenverkauf in emmetten Die Schülerinnen und Schüler der 5./6. Klasse werden vom 21. bis 31. Oktober 2013 die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem NW Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Sollte Ihre Bestellung nicht abgeholt werden, dann werfen Sie diese bitte in den Pro-Juventute-Briefkasten im Volg Emmetten. Auch telefonische Bestellungen werden gerne entgegengenommen von Vreny Würsch, Pfandacher 5, Tel. 041 620 21 85. Die beliebten Schoggibriefmarken werden auch dieses Jahr von den Schülern verkauft. Mit dem Kauf unterstützen Sie die Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank! Vereine

Jäger Beckenried-emmetten – Hegenachtessen 2013 Weitere Infos unter Gemeinde Beckenried | Vereine

frauengemeinschaft emmetten erntedankfeier mit der liturgiegruppe: Am Mittwoch, 30. Oktober 2013, um 19.30 Uhr sind alle Frauen eingeladen, in der Pfarrkirche gemeinsam Erntedank zu feiern. Die Herbstandacht steht unter dem Motto «Apfel». Im Anschluss sind alle im Pfarrsäli zu Kaffee/Tee und Apfelkuchen eingeladen. nachmittagsausflug «Texaid» in schattdorf: Was geschieht mit dem Inhalt der Altkleidersammlung? Das erfahren wir bei einer spannenden Führung durch die Texaid in Schattdorf am Montag, 4. November 2013. Treffpunkt: Volgparkplatz Emmetten um 13.00 Uhr. Wir bilden Fahrgemeinschaften. Nach der Führung offeriert die Texaid allen Besucherinnen Kaffee und Kuchen. Rückkehr ca. 17.00 Uhr. Infos und Anmeldung bei Edith Würsch, Telefon 041 620 80 60. grünzeug für Projekt Kränznen gesucht! Wie jedes Jahr laufen unsere Vorbereitungen fürs Kränznen bereits im Oktober an. Emmetter Gartenbesitzer, die in der Zeit vom 11. bis 27. November Gartenschnitt (Tuja, Tanne, Eibe, Buchs, Föhre u.a. ) abzugeben haben, melden sich bitte bei uns. Wir können das Material für unsere Adventsgestecke und Kränze gut gebrauchen. Kontakt: Margrith Würsch, Tel. 041 620 47 39.

Niederrickenbach Vereine

skiclub Brisen – 52. generalversammlung Geschätzte Clubmitglieder, die 52. Generalversammlung findet am Freitag, 25. Oktober 2013 im Kirchensaal in Büren statt. Die ordentliche GV beginnt um 20.00 Uhr. Anschliessend an die GV wird bei feinem Kaffee und Kuchen ein interessanter Foto-Rückblick der Veranstaltungen des vergangenen Vereinsjahres vorgeführt. Auf viele interessierte Clubmitglieder freut sich der Vorstand!


Michael Elsener «STIMMBRUCH»

Freitag, 8. November 2013, 20.00 Uhr, Kursaal Engelberg

Eintritt: CHF 30.–

Vorverkauf: Telefon 041 637 00 30 E-Mail dr.bucher@bluewin.ch Kulturverein Engelberg, Postfach 333 www.kulturverein-engelberg.ch / info@kulturverein-engelberg.ch

Übrigens: Im Dezember 2013 erhalten Sie 10% auf alle Krippenfiguren. Das Geschäft bleibt vom

1. – 29. November geschlossen. Besten Dank für Ihr Verständnis.

CH-6390 Engelberg Tel: +41 (0)41 637 19 05 blatter.holzkunst@bluewin.ch


Staldenhof 1a, 6014 Luzern-Littau

Kein Standard-Schrank erfßllt Ihre Bedßrfnisse ganz präzis. Sie wissen doch, was Sie wollen:

den perfekten Schrank! Besuchen Sie unsere Schrank-Ausstellung, wir beraten Sie gerne.

www.schrankspezialist.ch

Ausstellung offen: Di. â&#x20AC;&#x201C; Fr.: 10 â&#x20AC;&#x201C; 12 und 14 â&#x20AC;&#x201C; 18 Uhr Sa.: 9 â&#x20AC;&#x201C; 14 Uhr

Ideen zur optimalen Raumnutzung Zu verkaufen

  !  #   "%       % $ %"       %  0DUFXV:lOWL6WHXGOHU GLSO%DXIÂ KUHU6%$ XQG*HPHLQGHUDW6DUQHQ

 

1( 1

=8

)h5(,1(67$5.(6&+:(,=0,7=8.81)7

Kombi, Jg. 2003, AHK, frisch ab MFK, CHF 4â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C;. Telefon 079 211 91 46

Wir haben noch Termine frei fßr Ihr Weihnachtsfest, Geschäftsessen oder Gesucht Ihrem Vereinsanlass!

Nichtraucher-Lokal

Dir vertraue ich Stans 041 618 61 41

Subaru Legacy 2.0

Serviceangestellte

Voranzeige: 50% Arbeiter-Wiähnachtä mit Uistrinkätä Freitag, 20. Dezember, ab 17.00 Uhr

Wir freuen uns auf deinen Anruf. Telefon 076 571 10 70

Wir freuen| Postfach uns auf Ihren Besuch Chalet Seefeld 46 | 6374 Buochs FrĂśhlich und Team

Chalet Seefeld | Postfach 46 | 6374 Buochs Telefon 041 620 19 69


Ihr Herbsteinkau ist uns ein

f

GESCHENK

Warme Jacken für kalte Tage

wert!

CH F 10 0 .–, vember 2013 , ab Gü ltig bis 15 . No el nu r regu läre Ar tik n ri n g e ausschn eiden und mitb

Funktionell, trendig und in grosser Auswahl bei uns!

Herzlich willkommen! Anprobieren! Wohlfühlen! Mit uns sind Sie stets gut angezogen!

Wir sind gerne für Sie da! Di – Fr

9.00 – 12.00 Uhr ı 13.30 – 18.30 Uhr

Sa

8.00 – 16.00 Uhr durchgehend

NEU: Abendeinkauf nach Vereinbarung Montag geschlossen! Gratis-Parkplatz

Dorfstrasse 69

6375 Beckenried

Fon 041 620 12 36

murer-mode@bluewin.ch


Dallenwil diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in dallenwil Schülerinnen und Schüler der 5./6. Klassen werden vom 21. bis 29. Oktober 2013 die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem NW Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Sollte Ihre Bestelllung nicht abgeholt werden, dann werfen Sie diese bitte in den Briefkasten von Odermatt-Prader, Allmendstrasse 2 oder geben Sie die Bestellung einem Schulkind mit. Es soll sie bei Armin Burri, 5. Klasse, abgeben. Sie können Marken auch telefonisch bestellen (041 628 15 73, Odermatt). Mit dem Kauf unterstützen Sie die vielfältige Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank! fAMilie

Mütter- und Väterberatung – Achtung datum! Nächste Beratung am Donnerstag, 31. Oktober (statt Freitag, 1. November 2013), ab 9.00 Uhr im Alterswohnheim Grünau. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Die Mütterund Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex NW. KirCHe

Pfarreirat dallenwil dallenwiler Adventsfenster Liebe Advents-Freunde, Pfarreiangehörige, Dorfladen-Besitzer und Gewerbler von Dallenwil. Während sich der Herbst ankündigt, gelangen wir mit weihnächtlichen Gedanken an Sie. Möchten Sie gerne mitmachen und ein Adventsfenster schmücken? Melden Sie Ihre gewünschte FensterNummer an Ursi Niederberger, Telefon 041 628 19 01 oder E-Mail: niederberger-britschgi@bluewin.ch. Anmeldeschluss ist am Montag, 4. November 2013. Wir freuen uns auf viele Ideen! Das Adventsfenster-Team Ursi und Fränzi. st. Martinstag – lichterumzug Am Montag, 11. November 2013 (St. Martinstag) findet um 18.00 Uhr die Familienfeier in der Kirche statt. Anschliessender Lichterumzug mit Laterne / Räbe in Dorf. Nach dem Umzug freuen wir uns auf ein gemütliches Beisammensein mit Punsch, Kaffee und Kuchen bei der Odermatt Bedachung AG. Bestellen kann man die Räben bis Donnerstag, 31. Oktober 2013 bei Ursi Niederberger, Telefon 041 628 19 01. Wir freuen uns auf viele Besucher. Ursi Niederberger und Team. Vereine

fMg dallenwil Preisjassen: Am Donnerstag, 24. Oktober findet ab 13.30 Uhr im Restaurant Gummenalp statt. Jede Teilnehmerin nimmt bitte einen Preis im Wert von ca. CHF 10.– mit. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer. Mittagessen: Am Donnerstag, 31. Oktober ist für uns ab 11.30 Uhr im Restaurant Bahnhöfli ein feines Mittagessen vorbereitet.

Achtung! der Märli-nachmittag mit Tamara Wolfensberger vom Mittwoch, 6. wird auf Mittwoch, 20. November 2013 verschoben. Weitere Infos folgen. Vortrag: Patientenverfügung. «Patientenverfügung» – was ist das genau, ist das notwendig? Das Schweiz. Rote Kreuz SRK informiert, wie man heute selbst bestimmen kann, was einem mir passiert, wenn man sich bei Unfall oder Krankheit nicht mehr mitteilen kann. Im Anschluss werden Ihre Fragen beantwortet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf zahlreiche Damen und Herren am Donnerstag, 14. November 2013, um 19.30 Uhr NEU im Schulhaussaal Dallenwil. sVKT frauensportverein dallenwil – YOgA Im November ist bei uns Yoga-Zeit. Jeweils am Diestag, 5., 11., 19. und 26. November 2013 bieten wir von 20.00 bis 21.00 Uhr in der Turnhalle Dallenwil eine spannende Yoga-Stunde. Unser Mitglied Lisbeth Küttel hat das Programm mit viel Sorgfalt und Motivation für alle Interessierten zusammengestellt. Sie wird gekonnt durch die Lektionen führen und für Anfänger und Fortgeschrittene etwas dabei haben. Bitte ein Frottetuch mitnehmen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. Unkostenbeitrag CHF 5.– pro Lektion.

Buochs diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in Buochs Die Schülerinnen und Schüler werden dieses Jahr keine Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem Nidwaldner Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Ihre Bestellungen können Sie direkt in den Pro-Juventute-Briefkasten im SPAR, Beckenriederstr. 5 abgeben. Auch telefonische Bestellungen werden gerne entgegengenommen von Adrian Wyrsch, Tel. 041 620 47 04. Mit dem Kauf unterstützen Sie die vielfältige Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank! Cd-Vorstellung «eysäs Juizä» von Monika und Andrea frank Am Samstag, 2. November, um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche Ennetbürgen und am Sonntag, 3. November 2013, um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Buochs. Mitwirkende: Monika und Andrea Frank in verschiedenen Kleinformationen, Begleitung Franziska Inderbitzi, Jodlerklub «Heimelig» Buochs und Alphornduo Enzian. Keine Platzreservation, Türöffnung 1 Std. vor Konzertbeginn. Vorbestellung der Cd «Eysäs Juizä» unter Tel. 041 620 74 51 oder per E-Mail: hostatt@bluewin.ch

Text direkt und einfach erfassen unter:

gemeindespalte@blitz-info.ch


Am Samschtig vor dä Älplerchiubi fritiärt dä Chef hechstperseenlich diä

legendärä Zigerchrapfä

Rosenverkauf

vor äm Coopcenter!

Samstag, 26. Oktober 2013 ab 9 bis16 Uhr Kantonsspital Stans Der Erlös geht an die Selbsthilfegruppe für Frauen mit Brustkrebs in Ob- und Nidwalden

Im Coop Center Buochs Telefon 041 620 02 34 Auch sonntags von 8.00 bis 13.00 Uhr geöffnet

Älplertanz im Happy am nechste Mändigabig ab de 9i. Dä isch öffentlich und fi r alli.

Leiter / Leiterin gesucht Wer möchte eine aufgestellte Frauentruppe am Dienstagabend ins Schwitzen bringen? Wir sind zwischen 30 und 75 :ĂŚƌĞĂůƚ͕ďĞƚćƟŐĞŶƵŶƐŐĞƌŶĞƉŽůLJƐƉŽƌƟǀ ƵŶĚƐĞŚƌǀŝĞůƐĞŝƟŐ͘ /ŶƚĞƌĞƐƐŝĞƌƚ͍ŝƩĞŵĞůĚĞŶ͊ Peter Wallimann, Natel 079 434 65 21 ;ŝƩĞ EĂĐŚƌŝĐŚƚ ĂƵĨ ĚĞŶ ĞĂŶƚǁŽƌƚĞƌ ƐƉƌĞĐŚĞŶͿŽĚĞƌƐƉŽƌƚΛƉǁĂůůŝŵĂŶŶ͘ĐŚ

Spezial Gescht: Die ganzi Älplerschar!

Achtung:

HALLOWEEN Am Dunschtig, de 31ischt


Samstagsbrunch

Cafeteria

Oeltrotte

EnnetbĂźrgen

Samstag, 2. November 2013 8.30 bis 11.00 Uhr

Geniessen Sie mit Freunden einen entspannten Samstagmorgen bei einem reichhaltigen Brunch. FĂźr nur

CHF 16.â&#x20AC;&#x201C;

steht Ihnen unser Buffet zur Verfßgung. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bis zum 1. November 2013 unter Telefon 041 624 40 30 entgegen. Achtung: Die Platzzahl ist beschränkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. www.altersheim-oeltrotte.ch

Ĺ?ŜůÄ&#x201A;Ĺ?Ä&#x17E;Ć&#x152;ƾŜĹ?Ć?Ä&#x201A;ĹŹĆ&#x161;Ĺ?ŽŜ <Ä&#x201A;Ć&#x152;Ć&#x161;ŽčÄ&#x17E;ĹŻĹś

Ć&#x2030;ĨÄ&#x17E;ĹŻĎ­Í&#x2DC;<ĹŻÄ&#x201A;Ć?Ć?Ä&#x17E;

sĹ?Ä?Ć&#x161;Ĺ˝Ć&#x152;Ĺ?Ä&#x201A;͞žÄ&#x17E;Ĺ&#x161;ĹŻĹ?Ĺ?ĹŹĹ˝Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E;ĹśÄ&#x161;Íż Ĺ&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x152;ůŽƊÄ&#x17E;͞ĨÄ&#x17E;Ć?Ć&#x161;ĹŹĹ˝Ä?Ĺ&#x161;Ä&#x17E;ĹśÄ&#x161;Íż 

Ď­ĎŹ<Ĺ? 

ĎŽĎą<Ĺ?

 

ZÄ&#x201A;ĹľĆ?Ä&#x17E;Ĺ?Ä&#x17E;Ć&#x152;^Ä&#x201A;ĆľĆ?Ä&#x17E;Ć&#x152; ϲÇ&#x2020;Ď­>Ĺ?Ć&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x152;

 



Ď­ĎŹ<Ĺ?Ĺ˝Ç&#x2020;Í&#x2022;'ĹŻĹ˝Ä?ĹŹÄ&#x17E;ĹśÍ&#x2022;Ĺ˝Ć?ĹŹĹ˝Ć&#x2030;Í&#x2022;ZƾͲ Ä?Ĺ?ĹśĆ?Ć&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2022;'ŽůÄ&#x161;Ä&#x17E;ĹśÍ&#x2022;DÄ&#x201A;Ć&#x152;Ĺ?ĹśÄ&#x201A;Í&#x2022;ZĆľÄ?Ĺ?ĹśÄ&#x17E;ĆŠÄ&#x17E;Í&#x2022; ĹŻĆ?Ć&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x152;Í&#x2022;/Ä&#x161;Ä&#x201A;Ć&#x152;Ä&#x17E;Ä&#x161;Í&#x2022;'Ä&#x201A;ĹŻÄ&#x201A;Í&#x2022;ZĆľÄ?Ĺ?ŜŽůÄ&#x201A;Í&#x2022;dĹ˝Ć&#x2030;Ä&#x201A;Ç&#x152; 







ZÄ&#x201A;ĹľĆ?Ä&#x17E;Ĺ?Ä&#x17E;Ć&#x152;DĹ˝Ć?Ć&#x161; Ä&#x201A;Ä?WĆ&#x152;Ä&#x17E;Ć?Ć?Ä&#x17E; 

  Ä&#x201A;Ĺ?Ĺ?ŜŽÇ&#x2020;Ä&#x192;Ď­ĎŹ>Ĺ?Ć&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x152; 

ϲÇ&#x2020;Ď­Í&#x2DC;Ďą>Ĺ?Ć&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x152;Wd 



>E/EĹ?Ä&#x161;Ç Ä&#x201A;ĹŻÄ&#x161;Ä&#x17E;Ĺś'Í&#x2022;hĹśĆ&#x161;Ä&#x17E;Ć&#x152;^Ä&#x201A;Ĺ?Ĺ?ĎŽÍ&#x2022;ϲϯϲώ^Ć&#x161;Ä&#x201A;ĹśĆ?Ć?Ć&#x161;Ä&#x201A;Ä&#x161; Ç Ç Ç Í&#x2DC;ĹŻÄ&#x201A;ĹśÄ&#x161;Ĺ?ĹśĹ?Ä&#x161;Ç Ä&#x201A;ĹŻÄ&#x161;Ä&#x17E;ĹśÍ&#x2DC;Ä?Ĺ&#x161;



Ć?ŽůÄ&#x201A;ĹśĹ?Ä&#x17E;sĹ˝Ć&#x152;Ć&#x152;Ä&#x201A;Ć&#x161;Í&#x160;


      ErĂśffnung grosser Weihnachtsmarkt

    

      

Samstag, 2. November

8.00 - 16.00 Uhr durchgehend offen

11.00 - 16.00 Uhr Kinder basteln ein Weihnachtsgeschenk

Sonntag, 3. November

10.00 - 17.00 Uhr durchgehend offen 10.30 - 12.00 Uhr Matinee mit dem Kinderjodlercheerli Brisäblick Oberdorf 13.00 - 16.00 Uhr Kinder basteln ein Weihnachtsgeschenk

Zusätzliche offene Sonntage 10. November 24. November 15. Dezember

12.00 - 16.00 Uhr 12.00 - 16.00 Uhr 10.00 - 17.00 Uhr

Gebr. Kuster AG Bahnhofplatz 1 z Stans 041 619 20 80 z blumenkuster.ch


Stansstad seniOren

Alterssiedlung riedsunnä – spielnachmittag Am Mittwoch, 30. Oktober, um 14.00 Uhr im Kaffeestübli der Riedsunnä 1. Unsere Spielnachmittagsbegleiterinnen freuen sich wieder auf viele Seniorinnen und Senioren. Vereine

ski- und Alpenklub lopper – Herbstversammlung Am Donnerstag, 31. Oktober treffen wir uns um 19.30 Uhr im Segelklublokal, Schifflände, Stansstad. Wir werden ein paar Fotos vom Hüttenfest zeigen. Getränke können vor Ort gekauft werden. Der Vorstand freut sich auf grosse Beteiligung. Mütterzentrum sunneschyn, stansstad gesichtsdiagnostik und biologische Regenerationstherapie – Schlüssel zur Gesundheit. Unser Gesicht ist der Spiegel unserer Seele. Ein Blick in den Spiegel kann Ihnen erstaunlich genau zeigen, wie es um ihre gesamte Gesundheit bestellt ist. Wollen Sie wissen, was entsprechende «Veränderungen» und Zeichen in Ihrem Gesicht bedeuten? Wollen Sie die «Geschichte» Ihres Gesichtes und damit Ihrer Gesundheit lesen können? Am Donnerstag, 31. Oktober 2013, von 14.00 bis 15.00 Uhr erhalten Sie von Madlen Niederberger in einem spannenden Vortrag mit vielen Bildern einen Einblick in die Möglichkeiten der Pathophysiognomie und der biologischen Regenerationsmedizin. Alle Interessierten sind zu diesem öffentlichen Gratisvortrag im MüZe herzlich willkommen. Ihre Kinder werden während des Vortrags im Spielzimmer betreut.

stehend aus den Musikanten Toni und Hubi Frunz sowie Ernst Abächerli, die Zuhörerinnen und Zuhörer, wobei auch getanzt werden kann. Für das leibliche Wohl sorgt ein Speise- und Getränkebuffet und eine Saaltombola winkt mit schönen Preisen. Musikantinnen und Musikanten freuen sich auf einen unterhaltsamen Abend. sCHule

schulbesuchstage 2013 in der Volksschule, Musikschule und schulhort Am Donnerstag, 24. und Freitag, 25. Oktober 2013. Die Schulen von Stansstad, Obbürgen und Kehrsiten laden alle Eltern recht herzlich zu einem Besuch ein. Das Öffnen der Schulzimmer- und Horttüren ermöglicht Ihnen, geschätzte Eltern, den Unterrichts- und Hortalltag näher kennenzulernen. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Der Unterricht bei Fachlehrpersonen, der nur in der ersten Wochenhälfte stattfindet sowie der Schulhort können auch am Montag, Dienstag oder Mittwoch besucht werden.

Kulturkommission stansstad Kunstausstellung Malerei und keramische Plastiken Thomas Grogg «Stimmungen», Jürg C. Bächtold «Erde, Wasser, Luft, Feuer». Kunstausstellung in der Sust am Dorfplatz vom 19. Oktober bis 10. November 2013. Öffnungszeiten: am Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag und Allerheiligen von 11.00 bis 17.00 Uhr. Infos zu den Künstlern finden Sie unter www.thomasgrogg.ch und www.jcbaechtold.com. Die Ausstellung wird von der Kulturkommission Stanssad durchgeführt. Jedermann ist herzlich eingeladen. Weitere Infos unter www.stansstad.ch

Mütterzentrum sunneschyn stansstad Zusätzliche Krabbelgruppe/Babytreff: Am Donnerstag, 24. Oktober, die Cafeteria ist geöffnet! Alle Eltern mit kleineren Kindern sind herzlich willkommen zwischen 14.00 und 17.00 Uhr spontan vorbeizukommen! Die Kleinen können erste soziale Kontakte knüpfen und die vielen altersgerechten Spielsachen ausprobieren. Erwachsenen können sich bei Kaffee und Kuchen mit anderen Eltern austauschen. Weitere Infos bei Marietta Walker, Telefon 041 610 95 46 oder unter www.muetterzentrum-stansstad.ch gesichtsdiagnostik und biologische Regenerationstherapie… Schlüssel zur Gesundheit. Unser Gesicht ist der Spiegel unserer Seele. Ein Blick in den Spiegel kann Ihnen erstaunlich zeigen, wie es um ihre gesamte Gesundheit bestellt ist. Wollen Sie wissen, was entsprechende «Veränderungen» und Zeichen in Ihrem Gesicht bedeuten? Wollen Sie die «Geschichte» Ihres Gesichtes und damit Ihrer Gesundheit lesen können? Am Donnerstag, 31. Oktober, von 14.00 bis 15.00 Uhr erhalten Sie von Madlen Niederberger in einem spannenden Vortrag mit vielen Bildern einen Einblick in die Möglichkeiten der Pathophysiognomie und der biologischen Regenerationsmedizin. Alle Interessierten sind zu diesem öffentlichen Gratisvortrag im MüZe herzlich willkommen. Kinder werden während des Vortrags im Spielzimmer betreut.

schnitzturmmusikanten stansstad und ländlertrio «Kurz und bündig» Gemeinschaftskonzert im Oeki Stansstad am Samstag, 2. November 2013, um 20.00 Uhr. Eintritt frei (Türkollekte). Nach dem musikalischen Zusammentreffen im Jahr 2011 mit dem «Schützenchor Stansstad» und 2012 mit den «Lättweihermusikanten» aus dem Kanton Aargau folgt nun im dritten Jahr ein Musiktreffen mit dem Ländlertrio «Kurz und bündig». Im Gemeinschaftskonzert unterhalten die beiden Formationen das Publikum mit Blasmusik im böhmischen und breitgefächerten Unterhaltungsstil sowie lüpfiger und originaler Ländlermusik. Nach dem Konzert unterhält das Ländlertrio «Kurz und bündig», be-

Pro Juventute – Markenverkauf in stansstad Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse werden vom 28. bis 31. Oktober 2013 die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem NW Blitz am Donnerstag, 17. Oktober verschickt wurden. Sollte Ihre Bestellung nicht abgeholt werden, dann werfen Sie diese bitte in den Pro-Juventute-Briefkasten in der Kantonalbank Stansstad. Achtung: für die Bezahlung der Markenbestellungen bitte den beigelegten Einzahlungsschein benützen. Die beliebten Schoggibriefmarken werden von den Schülern zusätzlich verkauft. Mit dem Kauf unterstützen Sie die vielfältige Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank.

diVerses


Hubertusmesse in Wolfenschiessen Sonntag, 10. November 2013, 9.00 Uhr Öffentliche Hubertusmesse in der Pfarrkirche Wolfenschiessen umrahmt von den Jagdhornbläsern Auerhahn aus Luzern unter der Leitung von Joseph Koller. Der Patentjägerverein gedenkt seinen verstorbenen Mitgliedern.

www.blitz-info.ch 4_31

Fit am Fluss Pilates für Skater und Langläufer

fit am Fluss

Pilates als Grundlage zum ökonomisierten Skaten oder Langlaufen. Mit gezielten Pilatesübungen kräftigen, stabilisieren, mobilisieren und dehnen wir unsere «Schwachstellen». Ziel ist auch mehr Stabilität und Balance auf den Skiern. Pilates drängt sich auf, als optimales Rumpfund Rückentraining und als Ausgleich zu Ausdauersportarten. Für Männer ein guter Einstieg, um Pilates kennenzulernen! Sonntag:

08.45 – 10.00 Uhr 17. / 24. November / 1. Dezember 2013 Kurs CHF 60.–

Infos und Anmeldung Ruth Keiser, Telefon 079 572 77 08 E-Mail: keiser_ruth@bluewin.ch Kursort: Aamättli 2, Buochs

Welche liebe Katzenmutter, Raum Hergiswil, betreut während unserer Abwesenheit unsere zwei herzigen, kleinen Perserkatzen? Sie sind sehr verschmust und sehr gut erzogen. Alles Material wie Futter usw. wird von uns gestellt, selbstverständlich gegen Bezahlung. Telefon 079 782 50 69

Winter-Kurse

bei Praxis Josba in Emmetten Massagekurs (klassisch) 10 x 21/2 Std.

Start: Mittwoch, 27. 11. 2013, 19.00 Uhr Sie lernen die klassische Massage in Theorie und Praxis (mit Kursbestätigung). CHF 640.–

Tibetische Massage (immer samstags) 28. Dezember 2013 / 11., 18., 25. Januar 2014 Jeweils 1 Tag pro Kurs. CHF 205.– Laufend Reiki-Seminare (1., 2. und 3. Grad) jeweils 1 Wochenende pro Grad

Joseph Baggenstos

dipl. Masseur / Reiki-Meister / Lehrer Telefon 041 620 23 42


Aktuell

WER WIRD MEISTER 2015? Mit den Sektions-Meisterschaften für Schreiner-Lehrlinge in den kommenden Wochen beginnen in der ganzen Schweiz die Vorqualifikationen für die Regionalmeisterschaften, die SchreinerNationalmannschaft sowie die Schweizer und Weltmeisterschaften. Im letzten Jahr beteiligten sich ca. 800 Lehrlinge, wobei die Schweiz dabei einmal Gold und einmal Bronze an der WM gewinnen konnte. Für die Lehrlinge gilt es dabei, in einer bestimmten Zeit ein Werkstück zu ent-

werfen und herzustellen. Dabei kommen alle Fertigkeiten, die während der Ausbildungszeit vermittelt werden, zum Tragen: Präzision, Phantasie, Effizienz und ein entsprechendes ArbeitszeitManagement. Aber auch für Schüler und Jugendliche auf Lehrstellensuche bietet sich die Gelegenheit, einmal in ungezwungener Atmosphäre Schreiner-Luft zu schnuppern und im Kontakt mit den Lehrlingen mehr über diesen Beruf zu erfahren. Die Sektionen des VSSM (Verband

Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten) orientieren zusätzlich mit verschiedenem InformationsMaterial. Auch der gemütliche Teil kommt nicht zu kurz: Die ganze Schreiner-Branche und ihr weiteres Umfeld treffen sich an den Sektions-Meisterschaften zu einem Stelldichein. Die Veranstaltungen sind öffentlich und viele Lehrlinge haben einen Fan-Club mit dabei. Pressedienst Die Sektion VSSM Unterwalden veranstaltet ihre Meisterschaft am Samstag, 26. Oktober 2013 bei der Firma Frank Türen AG, Bürgerheimstrasse 12 in Buochs. Um 9.00 Uhr geht’s los, die Rangverkündigung findet anschliessend um 17.00 Uhr statt.

PR

MÖBEL EGGER – WOHNWOCHEN MIT HERBSTFEST Bei Möbel EGGER in Eschenbach ist herbstliche Gemütlichkeit eingekehrt. Während der Wohnwochen finden die Kunden aktuelle Trends und Herbstneuheiten bei den Möbeln wie auch bei den Wohnaccessoires. Dabei kommen auffällig viele Produkte im Retro-Stil daher. Zum Beispiel bei den Polstermöbeln, die mit schönen Leder- und Stoffbezügen für eine wohlige Atmosphäre sorgen. Aber auch spezielle Wohnaccessoires, die an frühere Zeiten erinnern. In den Wohnwochen, die noch bis Samstag, 26. Oktober dauern, profitieren die Besucher – zusätzlich zu den attraktiven Abhol- und Lieferkonditionen – von 10 %

Rabatt auf fast alle Möbel und Wohnaccessoires. Am Herbstfest vom Samstag, 26. Oktober 2013 können die Gäste beim Wettbewerb erst noch Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 2500 Franken gewinnen. Und an der EGGER-Bar wird Gratis-Most frisch ab Presse ausgeschenkt. Dazu gibts Biberli sowie für die kleinen Besucher ein betreutes Bastelprogramm. Übrigens: Zum ersten Mal ist Möbel EGGER auch an der Zuger Messe (Stand A3.07, Halle ZugDesign) vertreten, die vom 19. bis 27. Oktober auf dem Hertiareal stattfindet. Pressedienst

Das Möbel-EGGER-Team freut sich auf Ihren Besuch an den Wohnwochen in Eschenbach und an der Zuger Messe.


Pigmentstörung?

Wir haben die Lösung und beraten Sie gerne!

K O S M E T I A E M Ä T T 6 3 7 T E L . 0 4

K L I 0 1

♦ I N S T I T U T S T R A S S E 2 S T A N S 6 1 0 8 0 6 6


Hergiswil Vereine

ludothek Hergiswil – dog-spielabend Am Freitag, 25. Oktober, um 20.00 Uhr in der Ludothek. Alle, die gerne Dog spielen oder das Spiel kennenlernen möchten, sind eingeladen mitzumachen. Die Ludothek ist vor dem Spielabend ab 19.30 Uhr geöffnet und es können Spiele ausgeliehen werden. evangelisch-ref. frauenverein – Mittwoch-Treff Im Monat Oktober fällt der Mittwoch-Treff aus. Am Mittwoch, 14. November findet der Seniorenmittag im Loppersaal und am Mittwoch, 4. Dezember die Adventsfeier im Pavillon statt. familienträff Hergiswil – Krabbeltreff Am Freitag, 25. Oktober 2013, von 14.00 bis 16.00 Uhr im Chilezentrum. Wenn Ihr Lust habt, treffen wir uns zum Krabbeln (0 bis 3 Jahre) im Chilezentrum. Eine gute Gelegenheit für junge Mamis und Papis, in lockerer Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen. Chum doch ai! dTV Hergiswil – Jazztanz Wir starten wieder mit unseren Jazztanzlektionen. Am Montag, 21. Oktober geht es los und wir bewegen uns wieder zu rassigen Beats und temporeichen Rhythmen. Wir starten mit den Kleinen (1. Grundstufe) um 16.30 Uhr, mit den etwas Grösseren (3. Klasse) um 17.15 Uhr und mit den Oberstufen-Schülerinnen um 18.00 Uhr. Kommen Sie vorbei und schauen Sie unverbindlich bei uns im Gymnastikraum des Loppersaals rein. Wir freuen uns auf euch. Weitere Auskünfte bei Alessandra Coletta, Telefon 079 480 96 48. KirCHe

evangelisch-reformierte Kirche nidwalden Abendmeditation: Am Samstag, 26. Oktober 2013, von 19.00 bis 20.00 Uhr in der reformierten Kirche Hergiswil mit Pfarrer Ulrich Winkler. Meditieren heisst, sich der Wahrheit zuzuwenden. Wir kommen zusammen und sprechen über Wahrheit. Wir freuen uns über Wahrheit; Wahrheit verändert. Wir fürchten uns nicht vor Wahrheit; sie heilt. Wir teilen Wahrheit. Das ist friedfertiges Bauen an der neuen Erde. Konzert in der evang.-ref. Kirche – «novemberklänge» Am Samstag, 2. November, um 18.00 Uhr in der evang.ref. Kirche Hergiswil. «Novemberklänge» ein stimmungsgewundenes Konzert mit Panflötenmusik. Es spielen Michael Wyrsch (Panflöte) und Martin Hertig (E-Piano, Klavier). Eintritt frei – Kollekte. diVerses

eurythmie 5 Mal am Montag vom 1. bis 18. November 2013, von 18.30 bis 19.30 Uhr im Singsaal Matt. Die Eurythmie wurde im Jahre 1912 durch Rudolf Steiner als neue Ausdrucks- und Bewegungskunst ins Leben gerufen. Sie ist nicht allein für

die Bühne gedacht, sondern beinhaltet nebst künstlerischen auch pädagogische und therapeutische Gesichtspunkte und hat ihre Bedeutung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins höhere Alter. In der Eurythmie wird die Bewegung so geschult, dass sie schön, rhythmisch und ausdrucksvoll wird, dass sie zu singen und zu sprechen vermag. Eurythmie ist bewegte, sichtbare Sprache und bewegter, sichtbarer Gesang. Weitere Infos bekommen Sie bei Magdalena Lustenberger, Telefon 041 610 17 24. Pro Juventute – Markenverkauf in Hergiswil Die Bestellungen der Pro Juventute, welche mit dem Nidwaldner Blitz am Donnerstag, 17. Oktober verschickt wurden, können Sie direkt an die Verantwortliche für den Markenverkauf im Kanton Nidwalden senden: Silvia Furger, Breitenstr. 18, Stans. Sie werden die bestellten Artikel mit Einzahlungsschein per Post erhalten. Auch telefonische Bestellungen werden gerne entgegengenommen von Silvia Furger, Telefon 041 612 17 30. Mit dem Kauf unterstützen Sie die Arbeit der Pro Juventute NW. Herzlichen Dank! WÖlfli | PfAdi

Pfadi Hergiswil – Wölfliübung Wir treffen uns am Samstag, 26. Oktober, um 13.30 Uhr beim Pflok. Gemeinsam werden wir Daniel Düsentrieb helfen, einen wichtigen Auftrag von Dagobert Duck auszuführen. Hierzu müsst ihr ein Zvieri, gute Schuhe sowie wetterentsprechende Kleider und Motivation mitnehmen. Pfadi Hergiswil – Pfadiübung Liebe Pfader. Die Mafia Don Bosco trifft sich am Samstag, 26. Oktober 2013, um 13.30 Uhr vor dem Pflok. Wir haben einen weiteren Auftrag erhalten, den wir erfüllen sollen. Nehmt dazu wetterangepasste Kleidung mit und zieht sportliche Schuhe an. Die Übung endet um 16.30 Uhr.

Kehrsiten AussTellungen

Kulturkommission stansstad Kunstausstellung Malerei und keramische Plastiken Weitere Infos unter Gemeinde Stansstad | Ausstellungen schulbesuchstage 2012 Weitere Infos siehe Gemeinde Stansstad | Schule

sCHule

diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in Kehrsiten Die Bestellungen der Pro Juventute, welche mit dem Nidwaldner Blitz am Donnerstag, 17. Oktober verschickt wurden, können Sie direkt an die Verantwortliche für den Markenverkauf im Kanton Nidwalden Silvia Furger, Breitenstr. 18, Stans senden. Sie werden die bestellten Artikel mit Einzahlungsschein per Post erhalten. Auch telefonische Bestellungen werden gerne entgegengenommen von Silvia Furger, Tel. 041 612 17 30.


Top aufbereitete

Occasionen www.autoheller.ch

Fahrzeug

km

Jg.

Preis CHF

OPEL OCCASIONEN Opel Agila 1.2i Enjoy Opel Adam 1.4i Glam Opel Adam 1.4i Glam Opel Corsa 1.4i Sport Opel Corsa 1.4i Enjoy Opel Corsa 1.4i Enjoy Opel Corsa 1.4i Enjoy Opel Corsa 1.4i Edition Opel Meriva 1.4i T, Edition Opel Meriva 1.8i Cosmo Opel Meriva 1.4i T, Enjoy Opel Meriva 1.4i T, Edition Opel Meriva 1.4i T, Aut. Edition Opel Astra 1.8i Cosmo Opel Astra 1.8i Aut. Enjoy Opel Astra 1.6i T Enjoy Opel Astra 1.6i T Edition Opel Astra 1.8i Twin Top Cabriolet, Enjoy Opel Astra 1.4i T Sports Tourer Edition Opel Astra 1.4i T Sports Tourer Edition Opel Mokka 1.4i T Cosmo Allrad Opel Mokka 1.7i T CDTi Allrad Enjoy Opel ZaďŹ ra Tourer 1.4i T Aut. Enjoy Opel ZaďŹ ra Tourer 1.6i T Edition Opel Cascada Cabriolet 1.4i Turbo Cosmo Opel Ampera E Opel Insignia 2.0i T Sports Tourer Allrad/WR Opel Antara 2.2 CDTi Aut. Cosmo Allrad Opel Combo 1.6 CDTi Cosmo, 7. Pl. Opel Vivaro 2.0 CDTi Combi, 9. Pl. Opel Vivaro 2.0 CDTi Combi, 9. Pl. Opel Movano 2.3 DT, Kastenwagen, L2 H2

8â&#x20AC;&#x2122;200 6â&#x20AC;&#x2122;000 7â&#x20AC;&#x2122;000 57â&#x20AC;&#x2122;600 63â&#x20AC;&#x2122;900 79â&#x20AC;&#x2122;000 44â&#x20AC;&#x2122;000 8â&#x20AC;&#x2122;000 9â&#x20AC;&#x2122;100 68â&#x20AC;&#x2122;200 11â&#x20AC;&#x2122;000 7â&#x20AC;&#x2122;800 8â&#x20AC;&#x2122;000 59â&#x20AC;&#x2122;000 94â&#x20AC;&#x2122;800 80â&#x20AC;&#x2122;300 24â&#x20AC;&#x2122;000 85â&#x20AC;&#x2122;400 28â&#x20AC;&#x2122;000 19â&#x20AC;&#x2122;900 13â&#x20AC;&#x2122;000 7â&#x20AC;&#x2122;000 23â&#x20AC;&#x2122;000 10â&#x20AC;&#x2122;000 3â&#x20AC;&#x2122;000 9â&#x20AC;&#x2122;000 58â&#x20AC;&#x2122;900 20â&#x20AC;&#x2122;600 8â&#x20AC;&#x2122;000 45â&#x20AC;&#x2122;000 18â&#x20AC;&#x2122;000 45â&#x20AC;&#x2122;000

06.12 05.13 04.13 02.08 01.08 08.09 09.09 04.13 07.12 11.08 04.11 04.12 04.13 01.09 04.08 08.10 05.12 08.06 07.12 07.12 04.13 01.13 07.12 06.13 04.13 04.12 08.09 03.12 05.12 08.10 03.11 08.10

13â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 19â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 20â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 9â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 9â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 9â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 10â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C; 17â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 19â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 9â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 16â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 19â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 26â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 13â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 10â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C; 15â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; 22â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 11â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 21â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 22â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 28â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 29â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 27â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 33â&#x20AC;&#x2122;300.â&#x20AC;&#x201C; 32â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; 41â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 26â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 32â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; 21â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 22â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 25â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; 25â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C;

73â&#x20AC;&#x2122;800 15â&#x20AC;&#x2122;000 94â&#x20AC;&#x2122;000 28â&#x20AC;&#x2122;400 11â&#x20AC;&#x2122;000 15â&#x20AC;&#x2122;000

07.06 03.10 01.08 06.08 05.12 01.13

6â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 13â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 11â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 12â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 17â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C; 35â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C;

KIA OCCASIONEN KIA Rio 1.4i Trend KIA Ceeâ&#x20AC;&#x2122;d 1.6i Trend KIA Ceeâ&#x20AC;&#x2122;d 2.0 i Kombi Trend KIA Carens 2.0i Classic/WR KIA Venga 1.6i Seven KIA Optima 2.0i Hybrid

6374 Buochs 6052 Hergiswil www.autoheller.ch

Stanserstrasse 1 Seestrasse 57

Tel. 041 620 32 32 Tel. 041 630 22 20 info@autoheller.ch

8FSOFS,UUFM -BOESBU (SOF#VPDIT

'3f)'3"/;e4*4$)°"%*&6  &T TJOE OPDI LFJOF TFDIT +BISF IFS  TFJU EFS -BOESBU  'SBOLFO GS EJF 8FJUFSCJMEVOH WPO -FISQFSTPOFO GS EBT 'SIGSBO[zTJTDICFXJMMJHUF%JF&JOGISVOH FJOFS [XFJUFO 'SFNETQSBDIF JO EFO  VOE  1SJNBSLMBTTFO MzTUF BVDI HSPTTF 'PMHF LPTUFO JO EFO 4DIVMHFNFJOEFO BVT /VO XPMMFO SFDIUTCSHFSMJDIF ,SFJTF EBT 'SI GSBO[zTJTDI [VHVOTUFO WPO .BUIFNBUJL VOE OBUVSXJTTFOTDIBGUMJDIFO 'jDIFSO BVT EFN 4UVOEFOQMBO LJQQFO %FS [VTUjOEJHF 3FHJFSVOHTSBUIBUWPN1BSMBNFOUEFO"VG USBH FSIBMUFO  EFO 'SBO[zTJTDIVOUFSSJDIU FJOFS VNGBTTFOEFO 1SGVOH [V VOUFSXFS GFO %B EFS &SMBTT  CF[JFIVOHTXFJTF EJF `OEFSVOHEFS7PMLTTDIVMWFSPSEOVOH JOEFS ;VTUjOEJHLFJU EFT 3FHJFSVOHTSBUFT MJFHU  CFTUFIU EJF (FGBIS  EBTT EBT 'SIGSBO[z TJTDI [VHVOTUFO EFS .*/5 ° 'jDIFS HFPQ GFSUXJSE&TLBOOOJDIUTFJO EBTTEFS,BO UPO /JEXBMEFO EFN 'SIGSBO[zTJTDI OBDI EJFTFNHSPTTFO&OHBHFNFOU"EJFVTBHU

[[[KVYIRIRMH[EPHIRGL


Alpnach Dorf

Samstag, 26. Oktober 2013

Oktoberfest mit Showgirls, Weisswürsten, Brezel, Mass-Bier usw. Und DJ Laban sorgt für gute Stimmung

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Halloween-Party DJ Laban sorgt für grusligguten Sound und das Kronen-Team für die Halloween-Drinks Kostümierte erhalten eine Überraschung

Samstag, 9. November 2013

Älplerchilbi Kronen Bar ∙ Brünigstrasse 12, 6055 Alpnach Dorf/OW Tel.: 041 558 12 76 · Fax: 041 610 91 74 www.kronenbar-alpnachdorf.ch


Langer Samstag 26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

Elektro Knüsel AG Würfeln Sie sich Ihren Rabatt.

i eppis l l a r i F uss Fahrzeugvermietung / Carreisen Reisegnaggä-Bus 041 872 11 72 / 079 695 98 80 / admin@zgraggen-car.ch im Zgr CH-6467 Schattdorf Abano Terme / Kuren und erholen Kuren und Erholen in Abano ****Hotel All Alba 13. – 17. Nov. 2013 5 Tg. ab Fr. 695.– DZ / Pers. inkl. VP und Carfahrt – Fahrt im 4-Sterne-Reisecar – 4 Übernachtungen – Benützung Thermalbäder usw. – Bademäntel u. Badetuch fürs Schwimmbad

02.11. – 03.11. 25.11. 30.11. – 01.12. 02./04. u. 09.12. 03.12. 05.12. 06.12. – 07.12. 07.12. – 08.12. 07.12. – 08.12. So. 08.12. 10.12. – 11.12. 11.12. – 12.12. 13.12. – 15.12.

2 Tg. 1 Tg. 2 Tg. je 1 Tg. 1 Tg. 1 Tg. 2 Tg. 2 Tg. 2 Tg. 1 Tg. 2 Tg. 2 Tg. 3 Tg.

Saisonschlussfahrt, Bayern Zibelemärit und Shopping, Bern Weihnachtsmarkt Stuttgart Weihnachtsmarkt u. Shopping Konstanz Weihnachtsmarkt Winterthur Weihnachtsmarkt Bremgarten Weihnachtsmarkt Stuttgart (auch 3 Tg.) Weihnachtsmarkt Stuttgart Weihnachtsmarkt Rothenburg o.d. Tauber Weihnachtsmarkt Stuttgart Weihnachtsmarkt Stuttgart Weihnachtsmarkt Stuttgart Weihnachtsmärkte München/Salzburg

ab

Fr. 260.– Fr. 35.– Fr. 180.Fr. 42.– Fr. 42.– Fr. 35.– Fr. 180.– Fr. 180.– Fr. 225.– Fr. 68.– / 100.– Fr. 180.– Fr. 180.– Fr. 375.–

Weitere Angebote und Informationen finden Sie unter www.zgraggen-car.ch oder verlangen Sie unser Jahresprogramm 2013.


Beckenried Vereine

sport union Beckenried Volleyball damen 5. liga (gruppe C): Am Donnerstag, 24. Oktober, um 20.30 Uhr in der Turnhalle Isenringen: Sport Union Beckenried – Volley-Team Wolhusen 2. rope skipping: Ab 31. Oktober jeweils am Donnerstag von 8.30 bis 9.30 Uhr in der Isenringen-Turnhalle trainieren und üben wir wieder verschiedene Tricks und Formationen mit den Seilen. Gerne darfst du auch mal hineinschauen. Mittwoch-Turnen Aktiv: Unser Turnbetrieb startet wieder! Am Mittwoch, 30. Oktober, von 20.00 bis 21.30 Uhr stehen die Türen der Isenringen-Halle wieder zum Turnen offen. Wir freuen uns auf viele neue wie auch bereits bekannte Gesichter! Also jeweils wieder mittwochs normaler Turnbetrieb! Bei Fragen Claudia A., Telefon 041 620 80 67. Jäger Beckenried-emmetten – Hegenachtessen 2013 Das Hegenachtessen findet am Donnerstag, 31. November im Hotel Engel in Emmetten ab 19.30 Uhr statt. Alle Jäger von Emmetten und Beckenried sind herzlich eingeladen zu diesem geselligen Anlass. Die Ortsdelegierten informieren kurz über den Jägerausflug 2014. Wir freuen uns auf viele interessierte Jäger. Die Ortsdelegierten. Beggo Zunft, Beckenried – generalversammlung 2013 Am Samstag, 2. November 2013, um 18.30 Uhr im Alten Schützenhaus, Beckenried GV für Zünftler und geladene Gäste. Ab ca. 22.30 Uhr Traktandum 10: Vorstellen des Zunftmeisters 2014 / 2015 sowie Bekanntgabe des Fasnachtsmottos 2014. Dazu sind auch alle Frauen und Nichtzünftler herzlich eingeladen! Turnverein Beckenried – Turner-revue Nach der Fahnenweihe steht nun nochmals die Revue unter dem Titel «Dr scheeni Fahnä» am Freitag, 25. und Samstag, 26. Oktober 2013 im Mittelpunkt. Je drei Frauen und Männer streiten sich in lustiger Form, ob es eine neue Fahne braucht oder nicht. Zehn Reigen vom MuKi-Turnen, der Sport Union und vom Turnverein bis zur Männerriege sorgen für turnerischen Genuss, musikalisch und beschwingt umrahmt vom Revue-Orchester. Zämächo – nachmittag Wir treffen uns am Montag, 28. Oktober 2013, von 14.30 bis 16.30 Uhr zum Spielen und Plaudern, bei schönem Wetter auf dem Spielplatz, bei schlechtem Wetter im Saal des Alten Schützenhauses. Alle Mütter, Väter und Grosseltern mit Kindern von 0 bis 6 Jahren sind ganz herzlich eingeladen. Kaffee und Kuchen sind vorhanden. Wir freuen uns auf viele neue und bekannte Gesichter! Chum doch ai! diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in Beckenried Die Schülerinnen und Schüler der 1. ORS-Klasse werden vom 21. Oktober bis 8. November 2013 die Bestellungen der

Pro Juventute einsammeln, welche mit dem Nidwaldner Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Sollte Ihre Bestellung nicht abgeholt werden, dann werfen Sie diese bitte in den Pro-Juventute-Briefkasten im Kiosk, visà-vis Schiffstation oder in einen Briefkasten der Post. Mit dem Kauf unterstützen Sie die vielfältige Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank! Bücherflohmi in der Bibliothek Beckenried Am Mittwoch, 23. Oktober, um 14.00 Uhr. Bücher, Comics, DVDs und CDs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, pro Stück nur CHF 1.–. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! schul- und gemeindebibliothek Vortrag von sam Hess: «diesseits – Jenseits» Am Mittwoch, 6. November, um 14.30 Uhr in der Bibliothek im Oberstufenschulhaus Beckenried. Sam Hess erzählt von Begegnungen mit Totengeistern und Wesen aus der Zwischenwelt. Seit seiner Kindheit ist er hellsichtig, er heilt, reinigt Häuser von unerwünschten Geistwesen und gibt Kurse und Seminare. Sam Hess wird uns zeigen, wie wir ohne Angst mit diesem Thema umgehen können. KirCHe

Pfarramt Beckenried familienfeier zum fest Allerseelen Am Donnerstag, 31. Oktober 2013, um 18.00 Uhr Pfarrkirche Beckenried. Speziell eingeladen sind Kindergartenkinder und Kinder der 1. und 2. Klasse mit Ihren Familien. Unser Thema: Abschied von Rune. Wir starten die Feier auf dem oberen Friedhofplatz. Herzlich laden wir Sie ein und freuen uns auf Ihr Kommen. Idamia Herger und Sunntigsfeyrgruppe. Pfarrkirche Beckenried – sternstunde der Orgelmusik Am Sonntag, 3. November, um 17.00 Uhr. Es spielen Judith Gander-Brem (Orgel), Cristina Janett (Violoncello), Martina Vogel (Violine). Eintritt frei, Türkollekte. Eine Sternstunde mit vielseitiger und herrlicher Musik. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. OK 100 Jahre Goll-Orgel, Beckenried.

Büren diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in Büren Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse werden am Montag, 21. Oktober die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem Nidwaldner Blitz am 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Sollte Ihre Bestellung nicht abgeholt werden, können Sie diese im Dorfladen Büren abgeben. Auch telefonische Bestellungen werden gerne entgegengenommen von Silvia Furger, Telefon 041 612 17 30. Achtung: Die bestellten Pro-Juventute-Artikel werden Ihnen per Post verschickt mit beigelegtem Einzahlungsschein. Die beliebten Schoggibriefmarken werden auch dieses Jahr von den Schülern verkauft. Mit dem Kauf unterstützen Sie die Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank!


AUSVERKAUF

Sommer- und Winterartikel 40 % â&#x20AC;&#x201C; 80 %

im Zyt-Ladä, Lindenhof Sarnen 28. Oktober â&#x20AC;&#x201C; 2. November 2013

0% mehr

jeden Tag 1

Â&#x2021;

funktionelle Bekleidung

Â&#x2021;

Wander-, Trekking-, Freizeitschuhe

Â&#x2021;

Tourenskischuhe und Tourenski

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo bis Fr 9.00 bis 12.00 13.30 bis 18.30 Sa 9.00 bis 16.00

Kaufe Autos ab Platz

Â&#x2021;9RUDOOHP7R\RWD+RQGD0HUFHGHV%0:9:0D]GD Â&#x2021;2SHO%XV/LHIHUZDJHQ-HHSÂ&#x2021;.LORPHWHUXQG=XVWDQGHJDO Â&#x2021;ELV8KUHUUHLFKEDUDXFK6D6R

Telefon 079 331 20 00

Â&#x2021; Â&#x2021; Â&#x2021; Â&#x2021; Â&#x2021;

Wandern Bergsteigen Skitouren Klettern BergfĂźhrerVermittlung

Kernserstr. 2 Fon 041 660 06 26 6060 Sarnen Fax 041 660 06 26 peakbergsport@bluewin.ch www.peak-bergsport.ch

Susanne Mediale Beratung Karten, Astrologie, Radionik

0901 001 129 (Fr. 2.80/Min.) ab Festnetz www.anderauer.ch

los e -V o r t k le E f: u a k r e Ausv

%

90.â&#x20AC;&#x201C; CHF 2â&#x20AC;&#x2122;579.â&#x20AC;&#x201C; statt 3â&#x20AC;&#x2122;6 2â&#x20AC;&#x2122;499.â&#x20AC;&#x201C; Raleigh Dover Lite F 1â&#x20AC;&#x2122;999.â&#x20AC;&#x201C; statt CHF CH â&#x20AC;&#x153; 28 d un â&#x20AC;&#x153; 26 ve Wa F 2â&#x20AC;&#x2122;798.â&#x20AC;&#x201C; D LT CH 2â&#x20AC;&#x2122;379.â&#x20AC;&#x201C; statt Raleigh Dover nt und Wave CHF Ge N8 C e Lin E t Bergamon s, und Trekking -Bike Angebote auf Cit yWeitere attraktive n, in Bikes, Protek tore Rennvelos, Mounta r. hĂś be Bekleidung und Zu leuchtung, Ak tuell: Fahrrad -Be n werden! Roland sehen und gesehe

er Leis RBIKE-SHOP INTE

INTERBIKE Bireggstrasse 35 Äą 6003 Luzern Äą Fon 041 361 01 71 Äą www.interbike.ch Äą info@interbike.ch


Für MIETWAGEN sind Sie bei uns immer an der richtigen Adresse

Nutzfahrzeuge ab 29.- p.Std Wochentags während Bürozeiten

Autovermietung / Leasing Neuweg 8, 6003 Luzern www.miecar.ch / T 041 210 00 44

te ers chtss a D ihna We chenk ges 2013 im

Wir schenken Ihnen bis zu maximal CHF 300.– für die Montage eines neuen solarbetriebenen Aussenrollladens für VELUX Dachfenster! Nehmen Sie jetzt Kontakt mit Ihrem VELUX Fachmann auf. Die Geschenkaktion dauert vom 1. Oktober bis 13. Dezember 2013.


seit 1982

Diesen Samstag mit über 20 Ständen auf dem Dorfplatz von 08.00 – 16.00 Uhr

Letzter Wochenmarkt der Marktsaison 2013 am 26. Oktober von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr Musikalische Unterhaltung mit Trio kurz und bündig mit Toni Frunz von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr Happy Line Dancers, Auftritte um 11.00 Uhr und 13.00 Uhr Attraktion

Lehrlingswettkampf Schaustücke der Ob- und Nidwaldner Bäcker

Gaststand

Künstlerinnen Celia und Nathalie Sidler aus Basel

Schnyder Sepp

Ochs am Spiess

Gemüsestand Ammann Littau

Frisch vom Acker: Blumenkohl, Broccoli, Fenchel, diverse Kohlwaren, Lauch und Sellerie sowie bunte Blattsalate, dazu gerüsteter Nüsslisalat

Beck Berwert

Holzofenbrot, frisch auf dem Dorfplatz gebacken.

Chäs Toni

Feine Chässchnittä

Familie Müller Kägiswil

Grabgestecke und Herbstblumensträusse, Zier-, Speise- und Halloween Kürbisse

Wir danken unseren treuen Kunden für die gelungene Marktsaison 2013 und es würde uns freuen, Sie nächstes Jahr wieder zu begrüssen.

Märtbeizli – der Treffpunkt im Dorf Sarnen Handgestricktes, Käse, Wurst, Konfitüren, Gemüse und Salat, Obst, Eier, Blumen, Brot, Fleisch, Fisch, Thai Spezialitäten


Buochs fAMilie

Mütter- und Väterberatung Am Montag, 28. Oktober, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. Vereine

familiäsach Buochs fsB/Kfg Buochs Kinderhort: Am Freitag, 25. Oktober 2013, von 8.30 bis 11.00 Uhr hüten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim (Gemeindehaus) Buochs. Bitte Finken oder Rutschsocken mitnehmen. Wir essen gemeinsam ein Znüni, das im Preis inbegriffen ist. Kosten CHF 4.–. Bitte keine Esswaren oder Getränke mitnehmen. Versicherung ist Sache der Eltern. Nächster Kinderhort: Freitag, 8. November 2013. sTV Buochs Hast du manchmal auch Rückenprobleme? Wenn ja, dann besuche doch unsere Rückenfit-Turnstunden. Wir bieten ab Dienstag, 29. Oktober 2013 ein spezielles Rückenturnen (6 Lektionen) an. Unsere Leiterin ist Arlette Kälin, sie ist speziell dafür ausgebildet und sehr kompetent. Wir turnen jeweils von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Lückertsmatt-Turnhalle. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Ob Frau oder Mann, alle sind willkomen. Für Fragen gibt Telefon 079 299 82 92 Auskunft. fussball auf dem seefeld Buochs freitag, 25. Oktober, um 20.15 Uhr: SC Buochs Vet. – Perlen-Buchrain Vet. samstag, 26. Oktober, um 10.00 Uhr: SC Buochs Jun. Ec – Alpnach Jun. Ec; um 12.00 Uhr: SC Buochs Jun. C – Team Obwalden Jun. Cb; um 14.00 Uhr: SC Buochs Jun. Da – Horw Jun. Da; um 16.00 Uhr: SC Buochs Jun. Dc – Hergiswil Jun. D. sonntag, 27. Oktober, um 13.30 Uhr: SC Buochs Jun. Ba – Altdorf Jun. B; um 16.00 Uhr: SC Buochs Jun. A – Zug 94 Jun. A. Kath. frauengemeinschaft Buochs gottesdienst: Am Freitag, 25. Oktober 2013, um 16.30 Uhr im Alterswohnheim. Wir laden Sie ein zum Gottesdienst der Frauengemeinschaft. In der Feier der hl. Messe bekommen wir immer wieder Kraft für den Alltag. Mit Texten und Gedichten hilft die Liturgiegruppe bei der Gestaltung dieser Gottesdienste mit und das Chörli bereichert unser Gotteslob mit seinem Gesang! Vortrag zum Thema «umgang mit dem Tod». Am Mittwoch, 30. Oktober 2013, von 20.00 bis 22.00 Uhr im Pfarreiheim Buochs. Referat: Josef Zwissig (Pfarrer), Franziska Humbel. Über den Tod zu reden, fällt vielen schwer. Obwohl der Tod zu unserem Leben gehört, wird er heute mehr und mehr aus dem Alltag verdrängt und zum Tabu-Thema. Wie begegnen wir Schwerkranken und Sterbenden? Was können wir tun, wenn wir medizinisch nichts mehr tun können? Wie begegnen wir den Angehörigen von Sterbenden? Zu diesem

Vortrag sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen! Kurs für junge eltern: «Mit KindernWerte entdecken». Werte im Alltag leben. Wir bieten interessierten Eltern mit Kindern bis ca. 2. Klasse einige praktische Hilfen an, wie sie in einer modernen Welt ihren Kindern Werte mit auf den Weg geben können! Miteinander werden konkrete Möglichkeiten überlegt, wie wir mit Kindern Werte im Alltag leben können. 2 Abende: Freitag, 8. und 15. November, von 20.00 bis 22.00 Uhr im Pfarreiheim, Buochs. Kursleitung: Franziska Humbel, Josef Zwiyssig (Pfarrer). Anmeldungen bis am Montag, 4. November 2013, an das Pfarreisekretariat, Telefon 041 620 11 67. KirCHe

sunntigsfiir der 1.- und 2.-Klässler Habt Ihr schon von Jerusalem gehört, der Hauptstadt des heiligen Landes? Da ist Jesus aufgewachsen. Wie hat Jesus zu dieser Zeit wohl gelebt? Mit unserem Jahresthema «Zäme im Heilige Land» machen wir uns auf Spurensuche rund um Jesus. Wir laden euch herzlich zur 2. Sunntigsfiir in diesem Schuljahr ein. Treffpunkt ist am Freitag, 25. Oktober, um 19.00 Uhr im Pfarreiheim in Buochs. Wir freuen uns auf dich! reformierte Kirche Buochs gottesdienst: Am Sonntag, 27. Oktober 2013, um 10.00 Uhr feiern wir in der ref. Kirche Buochs einen Gottesdienst zum Erntedank. Die Leitung hat Pfarrer Jacques Dal Molin. Anschliessend an den Gottesdienst sind Sie ganz herzlich zum Apéro eingeladen. Das Kirchentaxi steht Ihnen für den Besuch des Gottesdienstes gratis zur Verfügung (Telefon 041 620 03 03). seniorennachmittag: Am Dienstag, 29. Oktober 2013, um 14.00 Uhr im Aa-Treff der Kirche Buochs. Thema: So fern und doch so nah. Monique Stuber, Hergiswil entführt uns ins Kloster Niederrickenbach. Alle Interessierten sind ganz herzlich eingeladen. Anschliessend Kaffee, Tee und Gebäck. Für den Fahrdienst melden Sie sich: Gemeinde Ennetbürgen, Th. Bernasconi, Tel. 041 620 48 47, übrige Gemeinden, V. Gerber, Tel. 041 620 44 80 oder im Sekretariat, Tel. 041 620 29 14. singen: Am Donnerstag, 31. Oktober 2013, um 18.00 Uhr, treffen sich die Aa-Singers in der ref. Kirche Buochs. «Wo man singt, da lass dich ruhig nieder…» «Ubi caritas», «Laudate omnes gentes», ab und zu ein Kanon oder ein Kirchenlied gehören zum Repertoire. Melodien, die eingängig und leicht singbar sind. Die Aa-Singers freuen sich auf Verstärkung. Auskunft und Leitung Moni Brand, Tel. 041 620 52 50. sCHulie

schulbesuchstage Buochs Unsere Schultüren stehen am Montag, 4. und Dienstag, 5. November für alle Eltern und Interessierten offen. Alle sind eingeladen, einen Einblick in unsere zeitgemässe Schule zu nehmen und unseren Schülern/Schülerinnen und den Lehrpersonen bei ihrer täglichen Arbeit zuzusehen. Bitte beachten Sie die Anfangszeiten der einzelnen Lektionen! An beiden Schulbesuchstagen ist das vom Elternforum betriebene «Schuelbeizli» und der Kinderhort von 7.45 bis 11.00 Uhr offen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Langer Samstag 26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

Felix Odermatt

Innendekoration / Gesundes Schlafen

Schnäppchen! Maximilian Polstergruppen mit bis zu 70 % Reduktion.

Foto: Thomas Senf

r e vo m Profitie ngebot la S p ez i a a m m u t für M rod uk te P S a fet y

Mammut Safety Tour. 5V]LTILY1SNL)HY:[HUZ <OY

 2VZ[LU!-Y¶PURSRSLPULT0TIPZZ(UTLSK\UN!Z[HUZ'HJOLYTHUUZWVY[JO   Die Mammut Safety Tour bietet dir einen Auffrischer zur Lawinentheorie sowie Informationen zu den neusten Safety-Produkten von Mammut und bereitet dich somit optimal für die kommende Wintersaison vor. Nutze die Gelegenheit und melde dich jetzt an unter: www.mammut.ch/safetytour


Lieb Nadin Zu deiem 20. Gebrtstag am 25. Oktober 2013 ratlieren wir dir anz herzlic.

Schweinskotelett glasiert

Bleib s afestell wi du bis Alle Gt wüschen dir Pap  Elsbet

für 4 Personen 60 g Waldhonig 2 EL Sonnenblumenöl ½ TL Zitronenschalenpaste 4 Thymianzweige 4 Schweinskoteletts Salz, Pfeffer aus der Mühle

2. November 2013 19.30 - 02.00 Uhr Loppersaal, Hergiswil

Live Oldies-Sound Rockabilly und Rock‘n Roll

Zubereitung Honig, 1 EL Öl und Zitronenschalenpaste mischen, Thymianblätter von den Zweigen streifen, dazumischen. Koteletts damit einpinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl erhitzen, Koteletts beidseitig darin braten.

Tipp Dazu passen Ofenkartoffeln oder Risotto und Herbstgemüse.

Die Rezepte dazu finden Sie unter www.volg.ch in der Rezept-Datenbank.

mit „Members of Five“ und DJ Barbetrieb

Finger-Food

Smoker-Lounge Zubereitung ca. 20 Minuten

«Öisi Chuchi» auf

Jeweils am Donnerstag um 8.40 Uhr. Oder jederzeit im Internet unter www.öisichuchi.ch

www.volg.ch


A dr Älplerchiubi tend mier Traditione pfläge, und dankid em Herrgott fir sey Säge. S Bruichtum z erhalte, isch eys wichtig nume nid i die verchehrti Richtig. Wil eysi Tradition isch nid nume Folklore, susch hättid mier scho lang verlore. Muet, Weytsicht und gherig Innovation isch eysne Ahne’s Motivation. Mit dene Schlagwerter hend die ghandled, miär kämpfid drum, dass das nie wandled. Drum winschid mier e scheeni Älplerchiubizeyt, vo de liberale Nidwaldner, ier liebe Leyt!

www.fdp-nw.ch


PR

RE-NUTRIV – VOLLENDETER PFLEGE-LUXUS TRIFFT AUF HIGH-TECH-FORSCHUNG Mit der Einführung der ersten Re-NutrivCreme im Jahre 1958 begann der Aufschwung der Luxus-Crèmen von Prestige-Marken. Bis dahin hatte wohl noch kaum jemand 115 Dollar für eine Gesichtscrème ausgegeben. Die goldene Verpackung von Re-Nutriv war ein Symbol für die hohen Ansprüche an dieses Produkt, und in der ersten Werbekampagne wurde denn auch kühn die Frage gestellt: «Was macht eine Crème 115 Dollar wert?» Die Antwort auf diese Frage lautete: optimale Wirkung und luxuriöse Beschaffenheit. Diese Kombination basierte auf einer streng gehüteten Rezeptur, die persönlich von Joseph Lauder, Estées Ehemann, und einem engen Angestellten zusammengemischt wurde. Das Ergebnis war ein höchst wirkungsvolles Produkt, das zudem auch äusserst angenehm anzuwenden war. Dies war die Crème, die auch Firmengründerin Estée Lauder benutzte und die ihr als Pflegecrème für jede Frau vorschwebte! Estée Lauder hat seit jeher darauf geachtet, dass bei ihren Produkten wissenschaftliche Erkenntnisse und Luxus gleichermassen gewichtet werden und der Wirksamkeit ebenso grosse Bedeutung zukommt. Diese Philosophie gilt bis heute und zeigt sich jedem neuen Produkt der luxuriösesten Hautpflegelinie von Estée Lauder.

SUPERCREMES DER LUXUSKLASSE

Seit mehr als 50 Jahren sind innovative Technologien und wertvolle Wirkstoffe Kennzeichen der luxuriösen Re-Nutriv Gesichts- und Körperpflege-Produkte. Das gilt auch für die aussergewöhnlich verwöhnende Gesichts- und Augenpflege der Re-Nutriv Intensive Age-Renewal Collection. Durch das patentierte AntiAging Super-Molekül RVF-10™, exklusive Life Re-Newing Molecules™ und kostbare Wirkstoffe wie Kolloidales Gold versorgen die beiden Anti-Aging Supercremes die Hautzellen nicht nur mit frischer Energie. Sie kurbeln auch die Produktion von hautstraffendem Kollagen, Elastin und Fibronektin an und

setzen schädigende freie Radikale plus Hautirritationen schachmatt. Dadurch bieten sie gleichzeitig die Wirkung eines Repair- und eines Pflegeproduktes in einer Supercreme!

MOLEKÜL MIT TIEFENWIRKUNG

Zehn Jahre Forschung stehen hinter der Entwicklung des neuen Anti-Aging Super-Moleküls RVF-10™. Durch ein ausgeklügeltes Verfahren gelang es der EstéeLauder-Forschung, das leistungsstarke Anti-Oxidant Resveratrol mit dem ebenfalls antioxidativ wirkenden Irritationshemmer Ferulasäure im Super-Molekül RVF-10™ zu vereinigen. Ein weltweites Novum in der Kosmetik! Besonders interessant: Wie bei einer Addition von 1 + 1 = 3 leisten beide Wirkstoffe durch die Kombination viel mehr, als einer der beiden es allein könnte: Das Langlebigkeitsgen SIRT-1 der Zellen wird aktiviert, die Lebensspanne der Hautzellen dadurch verlängert. Denn SIRT-1 verlangsamt den Zellzyklus und verschafft den Hautzellen dadurch mehr Zeit, Schäden zu reparieren. Die Haut wirkt gesünder, vitaler und jünger und verhält sich auch so! Ein AntiOxidantien-Komplex wirkt zusätzlich gezielt gegen hautschädigende freie Radikale und Irritationen, die zur Schädigung der Kollagen- und Elastinfasern beitragen können. Gleichzeitig wird der Verzuckerung der Zellen vorgebeugt und die hauteigene Produktion der «Baustoffe» Kollagen, Elastin und Fibronektin angekurbelt. Das Glykoprotein Fibronektin spielt dabei eine besonders wichtige Rolle, denn es verbindet die Kollagenfasern wie eine Art «Klebstoff» und sorgt dadurch für Extra-Festigkeit. Linien und Fältchen wirken deutlich reduziert, der Teint ist fühlbar elastischer und straffer. Kein Wunder, dass für das neue Anti-Aging Super-Molekül RVF10™bereits sechs Patente angemeldet wurden, bzw. bereits bestehen!

NEUE ENERGIE FÜR DIE HAUT

Erkenntnisse aus der Epigenetik haben die Forschungsabteilung von Estée Lau-

der zur Entwicklung der exklusiven Life Re Newing Molecules™ inspiriert. Sie spielen in der luxuriösen Re-NutrivPflege eine tragende Rolle, weil sie dafür sorgen, dass die Hautzellen ihre natürlichen Funktionen wieder optimal ausführen können. Alle Re-Nutriv Cremes enthalten diesen exklusiv von Estée Laude entwickelten und patentierten Komplex! Diese Moleküle korrigieren die Haut, versorgen sie mit neuer Energie und wirken regenerierend. Die Haut wird in all ihren Funktionen unterstützt und kann wieder sichtbar lebendiger strahlen und jünger und gesünder aussehen. Bahnbrechend und hautverjüngend kombinieren die Life Re-Newing Molecules™ kostbare und seltene Extrakte von Meerespflanzen aus aller Welt auf revolutionäre Weise mit wissenschaftlich fortschrittlichsten Technologien, die Re-Nutriv zu etwas ganz Besonderem machen. Vom 21. Oktober bis 2. November steht die Impuls Drogerie Durrer in Stans ganz im Zeichen von Estée Lauder. Gönnen Sie Ihrer Haut den Luxus von Re-Nutriv und lernen Sie die Linie jetzt kennen: Es erwartet jede Kundin beim Kauf von Estée-Lauder-Produkten im Wert von CHF 70.– ein schickes Trend-Necessaire mit Probiergrössen ausgewählter Pflege-Bestseller und 2 beliebten MakeupHighlights. Pressedienst


Alpenrestaurant Wirzweli rzweli

In 20

rn

b Luze

ten a

Minu

...herzlich willkommen!

Vom Alpch채s bis zum Zopf, alles was das Herz begehrt!

Alpe z'Morge Brunch jeweils sonntags von 10.00h bis 13.00h: 5. Mai 2013

2. Juni 2013 7. Juli 2013

4. August 2013 1. September 2013

6. Oktober 2013 cht usgebu A

Preise pro Person mit Bahnfahrt Erwachsene mit 1/2 Tax Abo mit GA (SBB)

Fr. 41.-Fr. 36.-Fr. 32.--

Kinder - 6 Jahre Kinder 7-12 Jahre Kinder 13-16 Jahre

Fr. gratis Fr. 16.-Fr. 25.--

Gesch채tzte G채ste Aufgrund der grossen Nachfrage freuen wir uns, Ihnen am

3. November 13 einen Zusatzbrunch mit musikalischer Unterhaltung anzubieten.

Bitte reservieren Sie unter: Alpenrestaurant Wirzweli, 6383 Wirzweli Reservation Tel. 041 628 14 14 Autobahn A2 Richtung Luzern - Gotthard, Ausfahrt Stans - S체d, Engelbergertal, Einfahrt Dorf Dallenwil


Langer Samstag 26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

SPAR Stans Supermarkt

Gutes aus der Region Kommen Sie und degustiern Sie!

sprach­ aufenthalte weltweit ProsPekte und informationen: Luzern 041 220 11 11 www.boalingua.ch

Von privat zu verkaufen

Citroën Xenia Kombi 2 Liter, silbergrau, ab MFK CHF 2’700.–

Tel. 079 340 58 48

aeromotion

Luftaufphotography nahmen > aeromotion.ch


Wichtige Information! Am 29. Oktober 2013 ist Schalttag. Quickline baut das Senderangebot weiter aus. ProSieben MAXX sowie 5 HD-Sender neu im Senderangebot. Senderumstellungen im Überblick Sender CHTV HD (CH) ProSieben MAXX (D) DMAX CH HD (D) Rai HD (I) La 7 HD (I) Canal 24 Horas (ESP) TRT 1 HD (TUR) Sportitalia1 (I) RTR Planeta (RUS)

Paket Grundangebot Grundangebot Grundangebot Italiano Grundangebot Grundangebot Grundangebot Plus HD Italiano Grundangebot

Bemerkung Neu Neu HD ersetzt SD Neu HD ersetzt SD Neu HD ersetzt SD Ersetzt Top Calcio24 Neu

Falls Sie keine von Quickline unterstützte Set-Top-Box (inkl. Verte!) benutzen, müssen Sie einen Sendersuchlauf durchführen, um die neuen Sender zu empfangen. Weitere Infos finden Sie unter www.quickline.com/senderumstellung


Arbeitsgruppe Energie Buochs

Energyday13 am Samstag, 26. Oktober – Erleben Sie den Unterschied Wer LED im Haushalt einsetzen möchte, muss keine Kompromisse eingehen. Genau darauf soll am Energyday13 aufmerksam gemacht und mit Unsicherheiten und Vorurteilen aufgeräumt werden. Kommen Sie vorbei – es lohnt sich. Programm: 10.00 Uhr Treffpunkt im Gemeindesaal Buochs (Schulhaus 04) zu Kaffee und Gipfeli 10.15 Uhr Vortrag zum Thema LED der Firma Küttel AG 10.45 Uhr Beantwortung von Fragen der Teilnehmer Anschluss: – Beratung und Information durch Buochser Elektrofachgeschäfte an verschiedenen Ständen – Verteilaktion von hochwertigen LED-Lampen (E27) und Stromsparmäusen zu besonders günstigen Konditionen – Präsentation von Musterleuchten durch ansässige Hersteller und Lieferanten




en mit!

Wir mach

, Dallenwil ka Durrer s, li e g n A s, lin Kern netmoo tschgi En Kilian Ett chseln, n Kerns, Pascal Bri li Omlin Sa , tt a rg E n e ri ie lb d n e e g C fa n , E te n orf, S r e , e D rg il ld ü ch w A en netb Tobias ter Alpna en, urrer Dall äpflin En n Schmit rg ia ü st Andreas D tbürgen, Lukas N tb ri e h n C n e ttler E er Stans, athis Enn ürgen ni Barme n Scheub Markus M Kerns, Vre n Odermatt Ennetb rn, Adria n ze li u d L in iz ir sW o a im m S o Jose P s, Th , rn lin Ke ic Wilen s, Reto Ett Ante Vun urer Buoch M n a m o R

Ȃ—••…Š‡‹†—‰ 

‡”…Š”‡‹‡”˜‘†‡”‡–‹‘–‡”™ƒŽ†‡ 

—•–”ƒ‰—‰ǣƒ•–ƒ‰ǡʹ͸Ǥ–‘„‡”ʹͲͳ͵ ƒ—ˆ†‡ ‡Ž¡†‡†‡” ‹”ƒ ”ƒò”‡ ǡ ò”‰‡”Š‡‹•–”ƒ••‡ͳʹǡ—‘…Š• 

Ǧ‡––ƒ’ˆǦ–ƒ”–ǣͻǤͲͲŠ”Ȁƒ‰˜‡”ò†‹‰—‰ǣͳ͹ǤͲͲŠ” Ǧ ‡•–™‹”–•…Šƒˆ–—†—••–‡ŽŽ—‰œ—…Š”‡‹‡”„‡”—ˆ




2.20

4 Stück

Emmentaler Rauchwürstli

statt 6.95

Leisi Quick Blätterteig

statt 3.60

2.80

Frische-Aktionen

Ab Mittwoch

-31%

5.50

Cristallina Jogurt

statt –.75

–.60

250 g

Käsekuchen-Mischung

statt 4.95

3.70

Italien/Spanien, Stück

Persimon Kaki div. Sorten, z.B. rund, 230 g

div. Sorten, z.B. Mocca, 175 g

-26%

statt 2.25

1.65

-26%

26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

ag, 26.10.13 st m a S is b . 1 2 , g ta Mon

Schweiz, Beutel, 500 g

Chicorée

n i o t k Vo l g A

1.–

100 g

Agri Natura Schweinskoteletts

statt 2.55

1.75

-25%

Langer Samstag WohnSein Scheuber

Innenausstattung und Babybedarf

15 % auf Autositze! Zauberdrink für Gross und Klein!


statt 13.90

10.90

statt 3.25

2.75

statt 4.30

3.65

-31%

nur

9.50

6 x 1,5 l

Elmer Citro

statt 13.20

10.50

SIPURO div. Sorten, z.B. Badreiniger Spray, 2 x 500 ml GLADE div. Sorten, z.B. Spray Orange & Jasmin, 2 x 300 ml EBNAT BÜRSTEN div. Sorten, z.B. Abwaschbürste Geschirr, 2 Stück

div. Sorten, z.B. Sensitive Pulver, 2 x 1,5 kg

Filetti

statt 29.–

19.90

7 dl

Thomy French Dressing

statt 3.25

2.60

div. Sorten, z.B. Spaghetti Nr. 5, 500 g

Barilla Teigwaren

In kleineren Volg-Verkaufsstellen evtl. nicht erhältlich

CATSAN KATZENSTREU 25% gratis, 12,5 l

div. Sorten, z.B. Cotton, 2 x 150 ml

Rexona Deo & Dusch

statt 9.–

7.20

div. Sorten, z.B. Erdnüsse, 250 g

ültje Apéro

statt 2.75

2.20

div. Sorten, z.B. Prügeli weiss, 10 x 23 g

Munz Schokolade

statt 7.10

5.20

Alle Ladenstandorte und Öffnungszeiten finden Sie unter www.volg.ch. Dort können Sie auch unseren wöchentlichen Aktions-Newsletter abonnieren. Versand jeden Sonntag per E-Mail.

(Jahrgangsänderung vorbehalten)

PRIMITIVO SALENTO IGT Piana del Sole, 75 cl, 2011

BARILLA SAUCEN div. Sorten, z.B. Basilico, 400 g

VOLG SONNENBLUMENÖL 1l

Dose, 6 x 50 cl

Feldschlösschen Original

statt 11.70

9.20

div. Sorten, z.B. c.m. plus, 2 x 600 g

Familia Müesli

statt 13.90

10.95

div. Sorten, z.B. Tafeln, 5 x 100 g

Ovomaltine Schokolade+Biscuits

statt 11.75

9.40

4.45

statt 7.20

5.70

statt 8.20

6.50

statt 9.40

7.70

Heart, 45 g

Lindt Hello

statt 5.50


PR

«Jugendradio Länzgi» im einkaufscenter Länderpark 2013 Die Jugendlichen im Einzugsgebiet des Länderparks sind sehr aktiv. Die verschiedenen Szenen und Interessen finden im «Jugendradio Länzgi» ein Sprachrohr, das vom 23. bis 31. Oktober jeweils ab 18.00 Uhr live aus dem Länderpark senden wird. Hier trifft Volksmusik auf Hip-Hop und Reggae auf Drum’n’Bass. Jugendliche aus der Region machen Radio für Jugendliche in der Region – unter der Woche täglich mit einem Live-Act. Gestartet wird das einmalige Radioprojekt, das vom Luzerner Jugendradio 3FACH unterstützt wird, am 21. und 22. Oktober mit einem kostenlosen Crashkurs in Moderation für Interessierte. Musikalisch los geht es am Mittwoch, 23. Oktober, mit «Al Berto & The Fried Bikinis», den Engelberger Surfern mit ihrem schrummelig-charmanten Gitarrensound. Am Donnerstag werden die Gewinner der Sprungfeder-Ausscheidung im Senkel auf der Länzgi-Bühne stehen, am Tag darauf DJ Trice und PK Squared mit fettem Drum’n’Bass. Am Nachmittag des Samstags, 26. Oktober, wird Radio 3FACH live aus dem Länderpark senden.

AttrAktive Livekonzerte

Die zweite Woche eröffnen wird am Montag «Criga – der MC aus den Bergen». Der Nidwaldner Rapper wird seine neue EP «Warmduscher» präsentieren. Am Dienstag, 29. Oktober wird «Zuckdraht» auf erfrischende Art vertraute volkstümliche Klänge mit Stilen wie Pop oder Rock vermischen! Den Mittwoch bestreiten die Jungs von «HebDiDe», die mit ihrem hosenbodenlupfigen, wilden Stilmix zum Tanzen einladen. Den Schlusspunkt des Jugendradios setzen «Coco Galaxy» mit ihrem treibenden Elektropop und die DJs von «Homie Beatz» am Donnerstag vor Allerheiligen. Die Livekonzerte im Länderpark finden jeweils zwischen 18.00 und 19.00 Uhr statt und werden durch interessante Interviews mit engagierten Jugendlichen abgerundet. Schauen Sie den jungen Machern über die Schultern und erleben Sie Radio live – oder hören Sie rein über 97,7 MHz, Kabel-Radio oder über den Webstream auf www.3fach.ch! Pressedienst,

ProgrAmm – tägLich von 18.00 bis 19.00 Uhr Live

Mo/Di, 21./22.10.: Workshop Moderation Mi, 23.10.: Al Berto & The Fried Bikinis Do, 24.10.: Sprungfeder-Gewinner Fr, 25.10.: DJ Trice / PK Squared Mo, 28.10.: Criga Di, 29.10.: Zuckdraht Mi, 30.10.: HebDiDe Do, 31.10.: Coco Galaxy & DJs Homie Beatz Sa, 26.10.: 3FACH live

Al Berto & The Fried Bikinis – für einmal nicht am Surfen – dafür live im Länzgi.

HebDiDe – ihr Name ist Programm! Radio von Jugendlichen für Jugendliche – jeden Tag um 18.00 Uhr im Länderpark.

Die Nidwaldner Band tritt am 30. Oktober live im «Jugendradio Länzgi» auf.


Sitzen, relaxen und schlafen – mehr als nur ein Sofa 6232 Geuensee Telefon 041 925 60 90 www.moebelschaller.ch

Donnerstag Abendverkauf bis 20 Uhr

Sie haben die Wahl – wir das Wild Das exquisite Gourmet-Menü, die feinen Vor- und Hauptspeisen, welche Sie auch selber zusammenstellen können, oder die speziellen Desserts «HerbstTräumereien» werden Sie begeistern. Reservation erwünscht!

7 TAGE OFFEN

Glasi Restaurant Adler · Seestrasse 7 · 6052 Hergiswil/NW · Telefon 041 630 11 45 www.glasi-restaurant-adler.ch · info@glasi-restaurant-adler.ch


Sonntag, 27. Oktober 2013 9 Uhr

14 Uhr

Festgottesdienst

Ehrenprediger Walter Mathis, Emmetten Jodlerklub Heimelig, Buochs

Erntedankandacht in der Kirche Älplerspruch auf dem Dorfplatz

15 Uhr

Mitwirkende Restaurants: Piccadilly Antica Krone

20 Uhr Im Anschluss an die Älplerchilbi auf dem Dorfplatz gehen die Festlichkeiten in der Breitli Turnhalle weiter. Nachtessen im Breitli auch auf Reservation möglich, Tel. 076 571 10 70

ä cho vom Liz u-Wauti»! Ländlertrio E und Älpler-Bar mit DJ «Prig per Tombola Su


Langer Samstag

Ski + Sport Achermann AG

26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

Fire + Ice Besuchen Sie uns an der Eisbar und gewinnen Sie beim Eishackerspiel!

Der grosse Saal steht auch Ihnen zur VerfĂźgungâ&#x20AC;Ś. Speziell geeignet fĂźr: -

Firmenanlässe aller Art Familienfeste Vereine Geburtstagsfeste â&#x20AC;Ś. und vieles mehr

Restaurant Alouette, Thomas Stäger, 0LOLWlUà XJSODW]$OSQDFKZZZUHVWDXUDQWDORXHWWHFK

uft â&#x20AC;&#x201C; a k e g t e n r e t n I Im klär t! r e n n a m h c a F vom amera en Ihre K Wir erklären Ihn ! zum Spezialpreis

Ka meraerklär ung Mi n. ab CH F 75.â&#x20AC;&#x201C;, ca. 60 Voran meldung erw

Ăźnscht

32 En gel ber gst ras se 612 17 77 637 0 Sta ns, Fon 041 n.ch www.studiofischli


Verlangen Sie jetzt Ihr ganz persönliches Angebot.

Nicht : sen verpas . 2013 11 bis 30. CSS zur eln. wechs

Ihr Sparpotenzial in 12 Monaten beim Wechsel zur CSS Kranken-Versicherung AG (Unternehmen der CSS Gruppe): Prämienersparnis gegenüber EGK

CHF

730.80

Prämienersparnis gegenüber Swica

CHF

716.40

Prämienersparnis gegenüber Sana24

CHF

416.40

Prämienersparnis gegenüber Groupe Mutuel

CHF

244.80

Prämienersparnis gegenüber Helsana

CHF

226.80

Prämien 2014, Kanton NW, Callmed (telemedizinisches Modell der Grundversicherung), ohne Unfalldeckung, Franchise CHF 1500, Erwachsene ab 26. Monatsprämie CSS Kranken-Versicherung AG (Unternehmen der CSS Gruppe): CHF 171.60.

Wir bieten für jedes Budget eine passende Versicherungslösung und übernehmen alle Formalitäten bei einem Versicherungswechsel für Sie. Profitieren Sie von unseren günstigen Prämien und verlangen Sie jetzt eine Offerte.

Ganz persönlich für Sie da. Agentur Stans, Tellenmattstrasse 6, 6370 Stans, 058 277 31 40, info.stans@css.ch


Wellness für zu Hause - 365 Tage!

6210 Sursee

info@badewell.ch

Telefon 041 925 00 00 •

www.badewell.ch

Whirlpools auf 2000 m2 Ausstellungs-Fläche

e!

ot

n

-A

p To

b ge


Alle Artikel nur im

SKI OUTLET

an der Infanteriestr. 9 in

SURSEE erhältlich!

geschlossen Öffnungszeiten: MontagUhr

Salomon Zero Skijacke

%

$

¤

"

!

Dienstag – Freitag 11 – 18.30 16 Uhr Donnerstag 11 – 21, Samstag 8 –

Gr. S-XL, Wassersäule 10’000, abnehmbare Kapuze, atmungsaktiv

279.-

Konkurrenzvergleich

400.-

Kauf eines Skis Skiversicherung gratis beim er Skischuhen /od und es Skis BFU Test gratis beim Kauf ein ! Atomic RS D2 GS inkl. X16 Bindung 599.- KKV 1259." Head i.Supershape Magnum inkl. Freeflex Pro 11 Bindung 599.- KKV 1049.¤ Salomon Tornado inkl. Z 12 B80 Bindung 379.- KKV 799.$ Völkl Racetiger SC inkl. Marker SMotion 499.- KKV 1034.% Rossignol Pursuit 11 LTD ZIP inkl. Zip 100 S Bindung 199.- KKV 399.-

Firearrow F3

329.-

Konkurrenzvergleich

549.-

Über 40 Ski- und 20 Skischuhmodelle bis zu 50% günstiger!

Next Edge 80 HF

239.-

Konkurrenzvergleich

399.-

Skimarken. Super. Günstig.

Concept 65

129.-

Konkurrenzvergleich

249.-

ottos.ch


Langer Samstag 26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

Blumenwerkstatt Wir zeigen unseren neuen Film.

Das farbenfrohe Jubil채um 20 Jahre Blumenwerkstatt


Autos im Scheinwerferlicht Neues und wissenswertes rund um das Auto DAS Nidwaldner Informations-Magazin


Autos im Scheinwerferlicht DER NEUE MAZDA 3

• Drittes Mazda-Modell der neuen SKYACTIV-Generation • Massstäbe in Sachen Effizienz, Funktionalität und Design • Neues Konnektivitäts-Konzept bringt Internet-Services ins Auto Die Premiere des neuen Mazda3 lässt sich mit einem Wort beschreiben: Verbundenheit. Denn der neue Mazda3 ist dafür bestimmt, eine neue Form der Verbindung mit seinen Besitzern in aller Welt einzugehen. Die neue Generation des preisgekrönten Mazda-Bestsellers baut auf den vielfältigen Tugenden des Vorgängers auf und bietet zusätzlich die neueste und beste Mazda-Technologie.

AUSSENDESIGN

Flacher (-20 mm) und breiter (+40 mm) als der Vorgänger, kraftvolle Statur mit einer weit nach hinten versetzten Fahrgastzelle, mutig geformten Radhäusern und einem zum Heck hin ansteigenden Profil.

INNENDESIGN UND KOMFORT

Neues Innenraumkonzept mit zwei kontrastierenden Zonen: dem funktionalen Cockpit und dem komfortbetonten Bereich für die Passagiere; die Zonen sind klar voneinander abgegrenzt, aber durch die asymmetrische Armaturentafel und die Mittelkonsole miteinander verbunden.

KONNEKTIVITÄT UND AUSSTATTUNG

Innovatives neues Bediensystem für sichere und benutzerfreundliche Bedienung. Aufteilung der Bedienung und Informationen auf zwei Zonen – einer auf geringste Ablenkung ausgelegten Fahr-Zone und einer Infotainment-Zone.

ANTRIEBE

• Modernste SKYACTIV-Antriebe mit Benzindirekteinspritzern und Turbodieselmotoren in Verbindung mit 6-Gang-Schalt- und 6-StufenAutomatikgetrieben. • Alle Motoren sind gewichtsoptimiert und mit dem fortschrittlichen Mazda Start-Stopp-System i-stop ausgerüstet. • Regeneratives Kondensator-basiertes Bremssystem i-ELOOP verfügbar.

FAHRWERK UND KAROSSERIE

SKYACTIV-Fahrwerk und SKYACTIV-Karosserie konsequent auf geringes Gewicht, hervorragende Lenk- und Bremseigenschaften und geringe Geräusche und Vibrationen ausgelegt. Ergebnis ist ein lineares Handling und eine präzise Kontrolle gepaart mit niedrigem Geräuschniveau und verbessertem Fahrkomfort.

Garage St. Jakob, Ennetmoos Garage Achermann AG, Buochs


Autos im Scheinwerferlicht - Dick Fosbury, Olympiasieger im Hochsprung 1968 -

zo

o}

«Hab den Mut, Dinge anders zu machen.»

DER NEUE MAZDA3 AB CHF 18 950.—

2

Mexiko, 1968: Alle sprangen beim Hochsprung – wie üblich – vorwärts über die Latte. Nur Dick Fosbury entwickelte seine eigene Technik, sprang rückwärts und wurde Olympiasieger. Mit dieser Einstellung – Dinge anders machen, um sie besser zu machen – haben wir die SKYACTIV Technologie entwickelt. Diese kommt im Mazda3 beispielsweise als SKYACTIV-D 150 Dieselmotor zum Einsatz und bietet bei einem Verbrauch ab nur 4,1 l pro 100 km 1 beeindruckende 150 PS (110 kW), begeisternde 380 Nm und puren Fahrspass. Der weltweit erste serienmässige Motor mit einem Verdichtungsverhältnis von 14 : 1. MAZDA. LEIDENSCHAFTLICH ANDERS. 1F]m]jEYr\Y+KCQ9;LAN%<)-(EL2=f]j_a]]^Ôra]fr%CYl]_gja]9Ç;$N]jZjYm[`_]eak[`l,$)Ç-$0d')((ce$;G %=eakkagf]f)(/Ç)+-_'ce& 2 Durchschnitt aller verkauften Neuwagen 153 g CO2'ce&2 <a]=aflYmk[`hj‚ea]ngf;@>)(((&Çakl^—jYdd]N]jcYm^kn]jlj‚_]Zak+)&)*&)+_—dla_& F]llghj]ak;@>)01-(&Ç5CYlYdg_hj]ak;@>)11-(&ÇYZr—_da[`=aflYmk[`hj‚ea];@>)(((&Ç&

Ab 25. Oktober bei uns zum Probefahren bereit.

Erwin Höltschi Rübibachstrasse 4 6372 Ennetmoos Tel. 041 610 52 13 www.garageStjakob.ch

Garage Achermann AG Flurhofstrasse 1 7 6374 Buochs Tel. 041 620 32 21 www.garageachermann.ch www.mazda3.ch


Autos im Scheinwerferlicht

Einladung 4x4 Testtag: Samstag, 2 CR-V 4x4, Diesel/Benzin, 6-Gang oder Automat Comfort 29’900.– CHF 29 900.–

Trax 4x4, Diesel/Benzin, in, 6-Gang CHF HF 27’400.-

4x4,

Captiva 4x4, 7-Plätzer, Diesel/Benzin, 6-Gang oder Automat CHF 35’700.–

Eintausch – Teilzahlung – Leasing Stans Süd, Telefon 041 610 69 69, www.amstutz-garage.ch


Autos im Scheinwerferlicht

26. Oktober 2013, 9.00 – 16.00 Uhr

Korando Diesel, 6-Gang oder Automat, Anhängelast bis 2’400 kg, Quartz CHF 25’900.-

Rexton

, 7-Plätzer, Diesel, 6-Gang oder Automat, Anhängelast 2’600 kg, Quartz CHF 33’900.-

Rodius R di 4x4, 7-Plätzer, Diesel, Automat, Anhängelast 2’000 kg, Quartz CHF 34’500.-

Laufend interessante 4x4-Fahrzeuge im Occasionspark


Autos im Scheinwerferlicht Firmenportrait

AUTO-SPRITZWERK BARMETTLER AG SPRITZWERK

Die Auto-Spritzwerk Barmettler AG wurde im August 2013 von Franco Barmettler gegründet. Momentan beschäftigt die Firma zwei Fachpersonen und einen Lernenden.

LACK- UND KAROSSERIEARBEITEN IN HÖCHSTER QUALITÄT

Bei einem Schadenfall an Ihrem Fahrzeug sind wir der ideale Ansprechpartner für Sie. Wir bieten Ihnen den vollen Service von der Kleinschadenreparatur bis hin zum Versicherungsfall inklusive Ersatzfahrzeug.

WAS WIR IHREM FAHRZEUG SONST NOCH BIETEN – – – – –

Scheiben tönen Fahrzeug aufpolieren Oldtimer-Restaurierungen Design- und Sonderlackierungen Flottenmanagement für Grossbetriebe

FÜR GROSSBETRIEBE UND DIE INDUSTRIE

Nebst dem Autogewerbe führen wir industrielle Beschichtungen in verschiedensten Qualitäten auf Holz, Glas, Kunststoff und für die Aviatik aus. Nahe dem Hafen und mit einem Hallenkran ausgestattet ist es uns ebenfalls möglich, Boote zu restaurieren oder neu zu lackieren.

AUTO-SPRITZWERK BARMETTLER AG Flurhofstrasse 5 6374 Buochs Telefon 041 610 63 74 info@barmettler.ag

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 Uhr / 13.30 – 17.30 Uhr

Leistungsstarkes Sparpaket. Wenn Leistung, dann viel. Wenn günstig, dann richtig. Und wenn effizient, dann ausgezeichnet. Der Focus EcoBoost Winner mit 1.0-Liter-EcoBoostMotor mit 100 oder 125 PS und der Auszeichnung «Engine of the Year 2012» zum sensationell günstigen Preis. Gewinnen auch Sie und starten Sie jetzt zur Probefahrt bei Ihrem Ford-Händler.

FOCUS EcoBoost Winner Ab FR. 20’990.– 1

ford.ch 1 Focus

EcoBoost WINNER 1.0 l, 100 PS/74 kW, Fahrzeugpreis Fr. 20’990.– (Katalogpreis Fr. 24’350.– plus Winner-Paket im Wert von Fr. 1650.– statt Fr. 2750.–, abzüglich Vertragsprämie Fr. 3000.–, Sonderunterstützung Fr. 1210.– und Winner-Paket-Vorteil Fr. 800.–). Angebot gültig bis 31.12.2013. Focus EcoBoost WINNER 1.0l, 100 PS, 5-türig: Energieverbrauch 4.8 l/100 km. CO2-Emission 109 g/km. Energieeffizienz-Kategorie A.


Autos im Scheinwerferlicht

DER NEUE TOYOTA AURIS HYBRID TOURING SPORTS.

Auris Hybrid Touring Sports ab Fr. 32â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C;*. Mit 3,9% Leasing: Fr. 328.â&#x20AC;&#x201C; pro Monat*. Jetzt Probe fahren!

toyota-hybrid.ch

$XWR%XFKHU$* ,KU7R\RWD&HQWHULQ1LGZDOGHQ )DGHQEU»FNH%XRFKV7HO LQIR#DXWREXFKHUFKZZZDXWREXFKHUFK

*Empfohlener Netto-Verkaufspreis inkl. MwSt. Auris Hybrid Touring Sports /XQD b 997L +\EULG 6\QHUJ\ 'ULYHp b N: b 36  7»UHU )Ub Å&#x203A;Å&#x2DC; /HDVLQJ]LQV)UbÂ&#x2014;b9HUEUDXFKbObNPÂ&#x2014;b&2ű(PLVVLRQHQbJNP(QHUJLHHƬ   ]LHQ].DWHJRULHb$Â&#x2014;b&2ű(PLVVLRQHQDOOHULQGHU6FKZHL]LPPDWULNXOLHUWHQ )DKU]HXJPRGHOOHbJNP$EJHELOGHWHV)DKU]HXJAuris Hybrid Touring Sports6ROb997L+\EULG6\QHUJ\'ULYHpbN: b36 7»UHU)UbÅ&#x203A;Å&#x2DC; /HDVLQJ]LQV)UbLeasingkonditionen:HÆ©-DKUHV]LQV9ROONDVNRYHUVLFKHUXQJREOLJDWRULVFK6RQGHU]DKOXQJ.DXWLRQYRP)LQDQ]LHUXQJVEHWUDJ  PLQGHVWHQV)UbÅ&#x203A;Å&#x2DC; /DXI]HLWb0RQDWHXQGÅ&#x203A;bNP-DKU(LQH/HDVLQJYHUJDEHZLUGQLFKWJHZ£KUWIDOOVVLH]XUÂ&#x203A;EHUVFKXOGXQJI»KUW'LH9HUNDXIVDNWLRQHQ VLQGJ»OWLJI»U9HUWUDJVDEVFKO»VVHYRPb-XOLELVb2NWREHUPLW,QYHUNHKUVHW]XQJELVb'H]HPEHURGHUELVDXI:LGHUUXI7R\RWD)UHH6HUYLFHEHLQKDOWHW NRVWHQORVH6HUYLFHDUEHLWHQELVb-DKUHRGHUÅ&#x203A;bNP HVJLOWGDV]XHUVWHUUHLFKWH 


Autos im Scheinwerferlicht SPEZIALBESCHICHTUNGEN UND MEHR BEI DER CARROSSERIE RÖLLI AG Als exklusive Vertretung für die Zentralschweiz bietet die Carrosserie Rölli AG in Stans die einzigartige Polyurethan-Beschichtung für Fahrzeug-Nutzflächen an. Rhino Linings® ist extrem robust, bietet eine hohe Haftreibung für die Ladungssicherung und schützt den Laderaum vor Beschädigungen und Korrosion. Besonders für die Beschichtung von Laderäumen bei Pickup-Fahrzeugen und Kastenwagen eignet sich Rhino Linings® hervorragend.

der Import von Spezialfahrzeugen gehören zum Programm der Carrosserie Rölli AG.

www.roelli.ch

Der innovative Carrosseriebetrieb mit 34 Jahren Erfahrung bietet ein umfassendes Spektrum an: perfekte Carrosseriereparaturen und Lackierungen, Rostschutzbehandlungen, Verkauf und Service von Anhängern sowie der Aufbau von individuellen Aufbauten und Carrosserie Rölli AG Galgenried 2 6371 Stans Tel 041 619 16 26 info@roelli.ch

Unfall, Beule oder Kratzer ?

Blech, Kunststoff oder Glas?

professionelle Reparaturen für Autos aller Marken !

Ihr Carrosserieprofi in Nidwalden

vor dem Winter: Rostschutz für ihr Auto

Laderaumbeschichtungen für Pickups und Kastenwagen


Autos im Scheinwerferlicht

,QVSLUDWLRQ(QJLQHHUHG

1HZ+\XQGDL DE&+) ÎŽ *'L:'&RPIRUW$EE&5'L:'3UHPLXPDE&+) ÎŽ

Offizielle Vertretung in Ihrer Nähe.

OTHMAR BARMET TLER, RIEDEN 8, 6370 STANS, TELEFON 041 610 66 30, www.garage-barmettler.ch

Garage Franz Lussi Schmiedgasse 52 6370 Stans Telefon 041 610 19 50 seatlussistans@bluewin.ch

Die ProďŹ s fĂźr alle Automarken


Autos im Scheinwerferlicht WELTNEUHEIT – DER NEUE SUBARU OUTBACK Der Subaru Outback des Modelljahres 2013 führt eine erfolgreiche Tradition fort. Das Spitzenmodell des grössten Allrad-Herstellers ist weltweit das erste Fahrzeug mit Boxer-Diesel und einem stufenlosen Automatikgetriebe. Die neue High Torque-Lineartronic wurde von Subaru speziell für den Einsatz mit drehmomentstarken Motoren entwickelt. Das Flaggschiff der Marke wird mit zwei Motorisierungen angeboten: dem 2.5i-Benziner mit 127 kW (173 PS) sowie dem 2.0D-Diesel mit 110 kW beziehungsweise 150 PS. Wahlweise ist der Selbstzünder ausserdem mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe erhältlich. Beim Benziner kommt die Lineartronic mit sechs Schaltstufen zum Einsatz. Die Automatikvarianten verfügen über einen manuellen Modus zum manuellen Wechsel der Schaltstufen über Lenkradwippen.

OFFROAD-QUALITÄTEN

Der neue Outback präsentiert sich auch optisch als Flaggschiff der Subaru-Modellpalette. Das robuste und sportliche Äussere vermittelt einen Eindruck von den vielfältigen Möglichkeiten, die ein Crossover auf der Autobahn, in der Stadt oder abseits befestigter Wege bietet. Mit einer Bodenfreiheit von 200 mm und dem von Subaru entwickelten «Symmetrical AWD» (permanenter symmetrischer Allradantrieb) ist der Outback auch auf Waldwegen oder am Rand einer Pferdekoppel zuhause.

KOMFORTABLER INNENRAUM

Eine echte Wohlfühl-Atmosphäre findet der Outback-Fahrer im Innenraum. Subaru hat für die jüngste Generation des Outback ein «Packing Innovation» genanntes Konzept entwickelt, das für eine optimale Raumausnutzung und ein Maximum an Komfort sorgt. Das Einparken erleichtert eine Rückfahrkamera, die zur Serienausstattung gehört. Ebenfalls neu ist das Navigationssystem der neuesten Generation. Zusätzlich zu den deutlich umfassenderen Infotainment-Kapazitäten und der Vernetzung des Systems können nun mit

einer SD-Karte die Strassenpläne einfach aktualisiert werden. Alle Outbacks sind serienmässig mit einer vollautomatischen ZweizonenKlimaanlage ausgerüstet.

DAS ERSTE AUTO MIT BOXERDIESEL UND STUFENLOSER AUTOMATIK

Subaru bietet im neuen Outback das weltweit erste und einzige stufenlose Automatikgetriebe in Verbindung mit einem Boxer-Diesel-Motor an. Für den Outback Modelljahr 2013 sind zwei Typen des neuen Lineartronic-Getriebes erhältlich. Zum einen eine drehmomentstarke Lineartronic mit Manual Mode und sieben Stufen. Das zweite Lineartronic-Getriebe mit Manual Mode und sechs Stufen steht für die Benzin-Saugmotoren zur Verfügung und repräsentiert die bekannte Lineartronic in einer kompakten Bauweise.

SICHERHEIT

Die leichte, hochfeste Karosserie des Subaru Outback bietet einen optimalen Insassenschutz. Die höhenverstellbaren vorderen Gurte haben Gurtstraffer, die die Insassen fest auf den Sitzen halten, und Gurtkraftbegrenzer, die den Brustbereich schonen. Die aktiven Kopfstützen vorne und die Vordersitze mit stabilem Rahmen und energieabsorbierenden Federn helfen, bei einem Heckaufprall den Peitschenschlageffekt zu vermindern. Alle Modelle verfügen serienmässig über Frontairbags, Seitenairbags vorne und Vorhang-Kopfairbags vorne und hinten. Für eine noch bessere Wirkung wurden die Seitenund Vorhangairbags vergrössert.

J. Windlin AG, Kerns


Autos im Scheinwerferlicht

7%,4.%5(%)4

.52Â&#x;6/.Â&#x;35"!25Â&#x; $%2Â&#x;.%5%Â&#x;/54"!#+Â&#x;-)4Â&#x; !54/-!4 Â&#x;"/8%2Â&#x;$)%3%,Â&#x; 5.$Â&#x;8Â&#x;!"Â&#x;&2Â&#x;k

 ' +* /+*'*,!$!-$-4!,$

+'* * .+ *-$4*1 + * &+& *+/&*&33 + &0* * !((0*)** && .*' +*(,0*)*!440*&$0,%(4$*$*.&'++* &**&* 23*1& .+* .2  *" &/&&#*!,0*)*$

   


Autos im Scheinwerferlicht DIE NEUEN MODELLE VOLVO S60, V60 UND XC60 – MEHR DYNAMIK FÜR DIE ERFOLGREICHE «60ER-FAMILIE» • Kraftvolleres Design und aufgewertetes Interieur • Digitale Instrumentenanzeige hält Einzug in die Baureihe • Neue Sportsitze mit ausgezeichnetem Seitenhalt und hohem Komfort • Permanentes Fernlicht mit wegweisender Technologie

DER NEUE VOLVO S60 – JETZT NOCH DYNAMISCHER UND ELEGANTER

Das neue, dynamische Design des Volvo S60 mit seiner gewollt dynamischen Erscheinung betont den sportlichen Charakter dieses Fahrzeugs. Die stärker fokussierten und entschlossen aussehenden Frontscheinwerfer verleihen dem Auto ein neues, ausdrucksstarkes «Gesicht». Andere Details, wie der breitere Kühlergrill, die Tagfahrlichter und eine neue LED-Lichtführung in den Rückleuchten, verleihen dem S60 seine auffällige, gedrungene Präsenz.

DER NEUE VOLVO V60 – JETZT NOCH VIELSEITIGER, DYNAMISCHER UND ELEGANTER

Der neue Volvo V60 ist das Auto für Menschen, die die Vielseitigkeit eines Kombis und das Handling einer sportlichen Limousine erwarten – und das alles in stilvoller, skandinavischer Gestaltung. Wie beim neuen Volvo S60 hat das Designteam die Strassenpräsenz des neuen V60 durch die Betonung der horizontalen Linien verstärkt, wodurch das Auto optisch noch besser auf der Strasse liegt. Die Silhouette des V60 zeigt, dass dies nicht ein gewöhnlicher Kombi ist, sondern dass er eher coupé-ähnlich auftritt.

DER NEUE VOLVO V60 PLUG-IN HYBRID – IMMER NOCH EINE KLASSE FÜR SICH

Nach der erfolgreichen Einführung der «Pure Limited» Sonderedition ist der durchdachte Volvo V60 Plug-in Hybrid jetzt auch in einer grossen Auswahl

von Farben und Ausführungen erhältlich – einschliesslich der meisten Design- und technologischen Neuerungen des serienmässigen V60, wobei der einzigartig niedrige Emissionswert von 48 g/km beibehalten wird.

DER NEUE VOLVO XC60 – FAHRZEUGBEHERRSCHUNG MIT URBANEM STIL

Das äussere Erscheinungsbild des meistverkauften Volvo-Modells XC60 hat einen urbaneren Anstrich bekommen. Der überarbeitete Frontbereich hat eine neue Motorhaube, die das breitere, selbstbewusste Aussehen betont. Alle schwarzen Verzierungen wurden weggelassen, so dass die gesamte Karosserie jetzt eine einheitliche Farbe hat. Die neuen Scheinwerfer sehen sehr fokussiert und entschlossen aus, und die horizontalen Linien am Kühlergrill mit den Chromleisten unterstreichen die Breite des Fahrzeugs.

DIE NEUEN MODELLE VOLVO V70, XC70 UND S80 – EXKLUSIVE FAHRKULTUR AUF NEUEM NIVEAU • Umfassend überarbeitete Baureihen • Digitale Instrumentenanzeige optional verfügbar • Neue Extras für mehr Komfort und Sicherheit

DER NEUE VOLVO S80 – NOCH MEHR EXKLUSIVE KULTIVIERTHEIT

Die neuen vorderen und hinteren Stossstangen vermitteln einen eher «gestreckten» Eindruck, der das Auto breiter und tiefer aussehen lässt. Die neuen rechteckigen Tagfahrscheinwerfer verleihen dem S80 ein modernes Aussehen, während die abgerundeten, klassischen Rückleuchten das Auto tiefer gelegt erscheinen lassen. Der Volvo S80 kann mit ausdrucksstarken 19-Zoll-

Reifen bestückt werden, ohne dabei an Fahrkomfort einzubüssen.

beitete Rückleuchten. Das Auto kann mit 19-Zoll-Reifen bestückt werden.

DER NEUE VOLVO V70 – EINE BETONT ELEGANTE PRÄSENZ

DER NEUE VOLVO XC70 – ROBUSTE ELEGANZ AUF JEDEM UNTERGRUND

Das überarbeitete Design betont den eleganten, zeitgemässen Look des V70. Es wurden die Proportionen des Kühlergrills verbreitert und die Tagscheinwerfer detaillierter ausgearbeitet; ausserdem wurden weitere Chromverzierungen angebracht, um das Auto hochwertig und luxuriös wirken zu lassen. Das neue Modell sieht eleganter aus und hat eine bessere Strassenlage. Das Heck des neuen Volvo V70 verfügt über neue Stossstangen, Auspuffrohre und Chromverzierungen sowie neu überar-

Eine ganze Reihe von Veränderungen im äusseren Erscheinungsbild betont die zeitlose Präsenz auf der Strasse. Dazu gehören beispielsweise der verbreiterte Kühlergrill mit dem grösseren Logo und weitere Details, wie Tagfahrlicht und zusätzliche Verzierungen in Mattsilber. Der Volvo XC70 kann mit Reifen mit einem Durchmesser bis zu 19 Zoll bestückt werden. Auto Center Durrer, Alpnach Dorf


Autos im Scheinwerferlicht

รŠ "6" 6 รŠรˆ รรŠ 1 รŠ /  รยŽยร•รƒยˆร›รŠvร˜ร€รŠ`ยˆiรŠ-Vย…รœiยˆรข\รŠxรŠ>ย…ร€iรŠ>ร€>ย˜รŒยˆiรŠ รŠ รŠ ยฃรครŠ>ย…ร€iร‰ยฃxรครŠรค รครครŠยŽย“รŠ-iร€ร›ยˆViรŠ รŠ รŠ 6ยœยร›ยœรŠรƒรƒยˆรƒรŒ>ย˜Vi

ร›ยœยร›ยœV>ร€รƒยฐVย… 6ยœยร›ยœรŠ-รœยˆรƒรƒรŠ*ร€iย“ยˆร•ย“รรŠร€>รŒยˆรƒย‡-iร€ร›ยˆViรŠLยˆรƒรŠยฃรครŠ>ย…ร€iร‰ยฃxรครŠรครครครŠยˆยยœย“iรŒiร€]รŠ7iร€ยŽรƒ}>ร€>ย˜รŒยˆiรŠLยˆรƒรŠxรŠ>ย…ร€iร‰ยฃxรครŠรครครครŠยˆยยœย“iรŒiร€รŠร•ย˜`รŠ6iร€รƒVย…ยiยˆรƒรƒร€iยซ>ร€>รŒร•ร€iย˜รŠLยˆรƒรŠรŽรŠ>ย…ร€iร‰ยฃxรครŠรครครครŠ ยˆยยœย“iรŒiร€รŠยญiรƒรŠ}ยˆยรŒรŠ`>รƒรŠรขร•iร€รƒรŒรŠ ร€ร€iยˆVย…รŒiยฎยฐ

iรŒรขรŒรŠLiยˆรŠย…ร€iย“รŠ6ยœยร›ยœรŠ6iร€รŒร€iรŒiร€ยฐ


Autos im Scheinwerferlicht

Profitieren Sie von unserem attraktiven Winterreifen-Angebot

zu top Konditionen Aktion original Winterkompletträder

Den Winter-Check erhalten Sie für CHF 49.–

Ihr Berater-Team R. Truttmann

T. Zimmermann

W. Amstad

Pargger AG • Riedenmatt 5 • 6370 Stans 041 619 00 00 • www.pargger.ch

Ch. Pargger

Service

Ch. Pargger

R. z’Rotz

Service

Service


Autos im Scheinwerferlicht

Die neuen Audi S3 und S3 Sportback. Der Audi S3 legt in seiner nunmehr dritten Generation die Messlatte bei den kompakten Sportwagen ein weiteres Mal höher. Dabei sind die überragenden Leistungswerte und die ausgesprochen sportlichen Eigenschaften nur die eine Seite des S3 und des S3 Sportback. Die andere sind die technologisch führenden, auf Sicherheit und Komfort ausgerichteten Merkmale. Sein dynamisches Design, die Tieferlegung des S-Sportfahrwerks und diverse optische Akzente unterstreichen seine Sportlichkeit auf den ersten Blick. Der S3 Sportback bildet als 5-Türer die perfekte Synthese aus Sportlichkeit und Funktionalität: Er vereint die überlegenen Leistungswerte des Audi S3 mit besonders alltagsorientierten Aspekten wie z.B. der grösseren Ladekapazität. Mehr Details erfahren Sie bei uns. Audi S3 und S3 Sportback, 2.0 TFSI, S tronic, Normverbrauch gesamt: 6,9 l/100 km, 159 g CO2/km (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 153 g/km), Energieeffizienzkategorie: E.

Jetzt Probe fahren Pargger AG Riedenmatt 5, 6370 Stans Tel. 041 619 00 00, www.pargger.ch

Colorchage


Autos im Scheinwerferlicht FORD FIESTA ST – DAS LEISTUNGSWUNDER Das aggressive Styling, das tiefer gelegte Fahrwerk und die Plakette – all dies sagt Ihnen, dass dies kein gewöhnliches Auto ist. Sondern ein Fiesta ST. Mit 182 PS, einer Beschleunigung auf 100 km/h in 6,9 Sekunden, 240 Nm Drehmoment und einer Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h (limitiert), steht die Leistung dieses Autos ausser

Frage: mehr als 5’000 km Testfahrten auf der Strasse sowie Feintuning auf dem legendären Nürburgring beweisen es. Sportaufhängung, 6-Gang-Getriebe, verbesserte Bremsen und eine Reihe fortschrittlicher Technologien, die diese Leistung in ihre Kontrolle bringen – von einem Recaro-Rennsitz aus. Und Sie können sich auf innovative Techno-

logien verlassen, die Sie schützen und auch Treibstoff sparen. Ein hohes Mass an Innenraumkapazität und Komfort, eignet sich der Fiesta ST auch für das Fahren im Alltag.

SUBARU LEGACY 4x4 – SONDERSERIE FAMILY AB CHF 29’850.– Wenn Sie beim Stichwort Legacy geglaubt haben, dass mehr Auto fürs Geld nicht geht, dann werden Sie eines Besseren belehrt. Die Sonderserie Legacy 4x4 Family ist da. Das heisst: Leistung, Platz, Komfort und Ausstattung wie Sie es vom Legacy seit jeher kennen. Zu einem Preis, über den Sie beim Legacy immer wieder staunen. Aber jetzt mit einem gratis Family-Zubehörpaket. Sie haben die Wahl: – Paket «Albula» im Wert von CHF 1’522.– (Lastenträger / Dachbox für 430 l / Veloträger für 2 Velos / Stossstangenschutz)

– Paket «Bernina» im Wert von CHF 1’835.– (Anhängerkupplung – abnehmbar / Stecker 13-polig / Heck-Veloträger für 3 Velos) – Paket «City» im Wert von CHF 1’590.– (4 Parksensoren vorne und hinten) – Paket «Rex» im Wert von CHF 1’978.– (Doppel-Hundebox / Stossstangenschutz und Antirutschmatte / Abgedunkelte Scheiben ab B-Säule

Garage G. Gut AG, Dallenwil


Autos im Scheinwerferlicht

Entfesseln Sie 182 PS. Mit 1.6-Liter-EcoBoost-Motor, Recaro Sportsitzen und Sportfahrwerk ist der neue Fiesta ST ein starkes Stück Sportlichkeit für puren Fahrspass. Jetzt bei uns Probe fahren.

FIESTA ST ab FR. 199.-

*

MONATLICH

ford.ch

* Fiesta ST-1, 1.6 l EcoBoost, 182 PS/134 kW, Fahrzeugpreis Fr. 21’990.- (Katalogpreis Fr. 24’990.-, abzüglich Eintauschprämie Fr. 3000.-). Leasing Ford Credit: ab Fr. 199.-/Monat, Sonderzahlung Fr. 5695.-, Zins (nominal) 4.9 %. Laufzeit 48 Monate, 10’000 km/Jahr. Kaution und Restwert gemäss Richtlinien der Ford Credit. Obligatorische Vollkaskoversicherung nicht Abgebildetes Modell: Fiesta ST-1, 1.6 l EcoBoost, 182 PS/134 kW, Fahrzeugpreis Fr. 24’060.- (Katalogpreis Fr. 24’990.-, plus Optionen im Wert von Fr. 1070.-, abzüglich Eintauschprämie Fr. 3000.-). Berechtigung für Eintauschprämie: Eintauschfahrzeug älter als 5 Jahre. Angebot gültig bis 30.9.2013 bei teilnehmenden Ford Händlern. Änderungen der Rabatte und Prämien jederzeit vorbehalten. Fiesta ST-1: Energieverbrauch 5.9 l/100 km. CO 2


Autos im Scheinwerferlicht HERBST-NEUHEITEN BEI AUTO BUCHER Der neue Toyota Auris Touring Sports – ein kompakter Vollhybrid-Kombi

Der Auris Touring Sports ist ein Kombi in der Kompaktklasse, mit klassenbestem Laderaum-Volumen von 1658 Litern. Der Vollhybrid-Antrieb überzeugt mit 136 PS, einem Verbrauch von lediglich 3,7 l / 100 km und CO2-Emissionen von nur 85 g / km.

Der neue Toyota Sienna – ein luxuriöser 7-Plätzer

Der Toyota Sienna ist ein Van der Extraklasse. Mit seinem intelligenten Allradantrieb und dem 3,5-Liter-V6-Motor mit 269 PS und 6-Stufen-Automatik sichert er souveräne Fahrleistungen auch bei voller Beladung.

Der neue Toyota Proace – ein idealer Geschäftspartner

Der Proace lässt sich beliebig konfigurieren und einsetzen. Mit der Wahl zwischen Panel Van, Glass Van und Crew Cab, in zwei Längen und zwei Höhen, mit 5, 6 oder 7 m3 Ladevolumen. Ökonomischer 1,6- oder 2,0-Liter-Dieselmotor.

New Suzuki SX4 S-CROSS – der kompakte Crossover ab CHF 19’990.–

Herausragendes Preis- / Leistungsverhältnis, klassengrösster Kofferraum und innovativer 4-Modus 4 x 4-Antrieb «AllGrip»

Auto Bucher, Buochs


Autos im Scheinwerferlicht

DER NEUE TOYOTA PROACE. DAS ÜBERZEUGENDE GESCHÄFTSMODELL.

VERLANGEN SIE EINE ATTRAKTIVE EINFÜHRUNGSOFFERTE!

toyota.ch

$XWR%XFKHU$* ,KU7R\RWD&HQWHULQ1LGZDOGHQ )DGHQEU»FNH%XRFKV7HO LQIR#DXWREXFKHUFKZZZDXWREXFKHUFK

Proace 7HUUD 3DQHO9DQ/+ 'LHVHObN: b36 *DQJ*HWULHEHPDQXHOO/LVWHQSUHLV)UbśŘPWO/HDVLQJ]LQV)Ub—b9HUEUDXFK bObNP—b&2ű(PLVVLRQbJN P$EJHELOGHWHV)DKU]HXJProace/XQD 3DQHO9DQ/+ 'LHVHObN: b36 *DQJ*HWULHEHPDQXHOO /LVWHQSUHLV)UbśŘPWO/HDVLQJ]LQV)UbLeasingkonditionen:HƩ-DKUHV]LQV9ROONDVNRYHUVLFKHUXQJREOLJDWRULVFK6RQGHU]DKOXQJ .DXWLRQYRP)LQDQ]LHUXQJVEHWUDJ PLQGHVWHQV)UbśŘ /DXI]HLWb0RQDWHXQGśbNP-DKU(LQH/HDVLQJYHUJDEHZLUGQLFKWJHZ£KUWIDOOVVLH ]XU›EHUVFKXOGXQJI»KUW'LH9HUNDXIVDNWLRQHQVLQGJ»OWLJI»U9HUWUDJVDEVFKO»VVHELVb2NWREHUPLW,QYHUNHKUVHW]XQJELVb'H]HPEHURGHU ELVDXI:LGHUUXI,QVHUDW]HLJWDXISUHLVSƫ LFKWLJH2SWLRQHQ(PSIRKOHQH1HWWR9HUNDXIVSUHLVHLQNO0Z6W'HWDLOOLHUWH,QIRUPDWLRQHQ]XGHQDWWUDNWLYHQ )ORWWHQNRQGLWLRQHQHUKDOWHQ6LHEHL,KUHP7R\RWD3DUWQHU


Autos im Scheinwerferlicht «DER WINTERREIFEN NOKIAN WR D3 STEHT FÜR MAXIMALE SICHERHEIT» Für Vito Malgieri vom Reifenhaus Vianor AG in Stans ist der Nokian WR D3 (Bestnoten in Tests von TCS, ADAC sowie in Magazinen wie «Auto Motor und Sport», «Autozeitung» usw.) eine vertrauensfördernde Kombination von hoher Sicherheit und sorgenfreiem Fahrvergnügen: «Untersuchungen haben gezeigt, dass Schneematsch für Autofahrer gefährlicher werden kann als Eis oder Aquaplaning. Der Nokian WR D3 hat ein richtungsgebundenes Reifenprofil mit neuen Lösungen, die aktiv einem Matschplaning vorbeugen.»

Das Team um Filialleiter Vito Malgieri von der Vianor AG bietet bestmögliche Produkte und Dienstleistungen zu fairen Preisen rund ums Auto an: Winterreifen/Felgen, Reifenhotel sowie Reparaturen und Services an allen Fahrzeugmarken. Die weltweite Vernetzung der Vianor AG ist die Grundlage für höchste Qualität in allen Betrieben.

Vianor AG, Vito Malgieri, Stans selinerprintart.ch

Leistungsmerkmale des Nokian WR D3: Zuverlässige, gleich gute Trocken-, Nass- und Winterhaftung, auch auf schneebedeckten Strassen, effizienter Schneematsch- und Aquaplaningschutz; rollt leicht, schont die Umwelt und spart Treibstoff. Dank Nanotechno-

logie, neuer Materialien und Innovationen bietet dieser umweltfreundliche Premium-Reifen erstklassige Haftung unter den typischerweise variierenden Winterverhältnissen in Mitteleuropa. Daneben wurde der neue Nokian WR SUV 3 Testsieger in den Magazinen «Off Road» und «SUV Magazin». «Kaum überraschend», so Vito Malgieri, «denn auch dieser Reifen hat eine absolut überzeugende Performance auf Eis und Schnee».

for smart drivers

REIFEN & ALUFELGEN REIFENHOTEL SERVICE & REPARATUREN

M EQUE

T

B

IER T N A AR G Ü NST

I

G

G

www.vianor.ch

V Vianor AG / Stans@vianor.com R Rieden 2 TTel. 041 610 68 68


Autos im Scheinwerferlicht

Herzlich Willkommen bei der AC Alu-Car Garagen AG. Bei uns dreht sich alles um die hohen Ansprßche und die vielseitigen Wßnsche unserer Kundinnen und Kunden, denn Ihre Zufriedenheit ist nicht nur unsere tägliche Herausforderung sondern auch unser grÜsstes Anliegen. Wir sind gerne fßr Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch. Martin Steiner Martin Steiner Pirmin Käslin Rolf Nussli

AC Alu-Car Garagen AG Breitenweg 4 b6WDQV 7HOb ZZZDOXFDUFK


Autos im Scheinwerferlicht

Stanserstrasse 106 Tel. 041 624 50 10 www.garagejoller.ch

Ihr Partner in Nidwalden Verkauf, Service & Reparaturen aller Marken. Gepflegte Occasions-Fahrzeuge.

DER NEUE FIAT PANDA 4 x4 IST TOP GEAR «SUV OF THE YEAR 2012» Der neue Fiat Panda 4x4 ist erstmals mit einem internationalen Preis ausgezeichnet worden: Die Jury des renommierten britischen Automobil-Magazins Top Gear Awards 2012 wählte ihn zum «SUV of the Year 2012». Die aus Fachjournalisten bestehende Jury würdigte insbesondere Fahrgefühl, Komfort und Offroad-Eigenschaften sowie den revolutionären 0,9 LiterZweizylindermotor TwinAir Turbo. Für den Fiat Panda 4x4 stehen zwei Motorisierungen zur Wahl, beide mit Start- & Stopp-Automatik: der neue 0.9 TwinAir Turbo mit 85 PS und der Diesel 1.3 Multijet II mit 75 PS. Im Ver-

gleich zum 1.2 Fire-Benzinmotor der vorigen Generation bietet der TwinAir Turbo ein um 40 Prozent höheres Drehmoment. Dies gewährleistet, zusammen mit dem Sechsgang-Getriebe mit kurz übersetztem ersten Gang, besseres Anfahren selbst an starken Steigungen und besseres Beschleunigen. Eine ähnliche Verbesserung findet sich beim Multijet-II-Motor, wo das Drehmoment um 30 Prozent höher ist. Der Fiat Panda bietet eine reichhaltige und einzigartige Serienausstattung: Fahrdynamikregelung mit elektronischem Sperrdifferenzial, manuelle Klimaanlage, CD/MP3-Radio, brünierte 15”-Leichtmetallräder, M+S Reifen der

Dimension 175/65 R15, elektrisch verstellbare Aussenspiegel, Zentralverriegelung mit Fernbedienung und Kopfstützen hinten. Zu der umfassenden Auswahl an Zusatz-Ausstattung und Accessoires gehören unter anderem das innovative «City Brake Control»System, die verschiebbare Rücksitzbank und das Navigations-System Blue & Me TomTom2 LIVE. Garage Joller, Ennetbürgen

www.facebook.com/nidwaldner.blitz Erscheinungsdaten: 7. März 2013 | 24. Oktober 2013 Infos: Nidwaldner Blitz, Adrian Näpflin, Telefon 041 629 79 79, Mobil 078 607 89 48


T E L T OU

Haldenmattstrasse 3 6210 Sursee

rund um‘s Rad

f u a k r e v r e d

Son

in

Sursee

25. / 26. OKT 13 FR 13.30 - 18.00 I SA 8.00 - 15.30

Racing-Zubehör & -Teile Motorrad-Bekleidung & Helme Bikes

Schneefräsen

Bike-Bekleidung

Rasenmäher

Pneu Imbissstand

®


wtg.ch

Langer Samstag Am 26. Oktober sind wir bis 20 Uhr für Sie da. L as sen Sie sich inspir ieren wir freuen uns auf Ihren Be such.

Freitag, 25. Oktober 2013 ab 15.00 Uhr ab 18.00 Uhr DJ Marcel Samstag, 26. Oktober 2013 wegen gestern heute zu!

Neue Öffnungszeiten ab 1. November! Montag – Donnerstag 15.30 – 22.30 Uhr

il Regalo GmbH St ans st ader str as se 5 · 6370 St ans Telefon 0 41 610 0 9 01 Montag 13. 30 bis 18 . 30 Uhr Dienstag bis Freitag 9.0 0 bis 12 .0 0, 13. 30 bis 18 . 30 Uhr Samstag 9.0 0 bis 16.0 0 Uhr

Freitag 15.30 – 00.30 Uhr Samstag, Sonntag und Feiertage geschlossen


pantone

Im neuen Alltag kompetent unterstützt. cmyk

Mitten im Leben. www.spitex.ch

rgb

QEB>QBO>RCCƒEORKD

ELMMI> CO>RJ>ONR>OQ

graustufe

JW>PQ+G>HL?

BKKBQJLLP /2+.-+.0 $ .6+12REO JFQCO}HF*LBODBIBO

/3+.-+.0 $ .1+--REO HFKABO#C>JFIFBK /3+.-+.0 $ .6+12REO

INBKKBQJLLPBO*DORBPP

/4+.-+.0 $ .0+0-REO

PBKFLOBK#C>JFIFBK ?>O?BQOFB?JFQAGALJBVKF eventlokal.net

BFKQOFQQ>?BKASLOPQBIIRKD7@EC.2+Í K>@EJFQQ>D7QƒOHLIIBHQB QƒO‚CCKRKD.PQRKABSLO?BDFKK TTT+GRKDBPBKKBQJLLP+@E

PRIVAT- UND GESCHÄFTSUMZÜGE IN- UND AUSLAND 17:07 SPEZIALMÖBEL ™02.10.13 EINLAGERUNG ™ VERPACKUNGSMATERIAL ™ AUSSENAUFZUG ™ TRANSPORTE

kt13_inserat_33x49.indd 1

FISCHER UMZÜGE | 6233 BÜRON | T 041 933 20 10 | WWW.FISCHERUMZUEGE.CH


Aktuell

DIE 151. BUOCHSER ÄLPLERKILBI WIEDER IM ÜBLICHEN RAHMEN Zum Abschluss des 150. Geburtstages der Älplergesellschaft konnte OK-Präsident Sepp Barmettler auf ein vielseitiges und anspruchsvolles Jubiläumsjahr mit vielen Höhepunkten zurückblicken. Dass auch die Rechnung über all die Anlässe und Aktivitäten bei einem Budget von über CHF 140’000.– positiv ausfällt, freut ihn besonders.

BLEIBENDE WERTE

Nebst vielen Anlässen während des Jubiläumsjahres 2012 wurden etliche bleibende Werte geschaffen und eingeweiht, die ebenfalls vom Jubiläums-OK mitfinanziert wurden. Sehr wichtig und eindrucksvoll ist dabei die neue Älplerfahne, die am Samstag vor der Älplerkilbi in einem einmaligen Gottesdienst eingeweiht wurde. Etwas im Hintergrund sind die neu gestalteten Butzigewänder mit Tannenbart aus dem Berner Oberland, die ebenfalls am Jubiläumswochenende präsentiert wurden. Zusammen mit dem Jodlerklub Heimelig und dem Alphorntrio Buochs konnte der Musikverein eine CD präsentieren, auf der die acht einmaligen und nur für

die Buochser komponierten Älplerchilbitänzli von Gerhard Käslin, genannt GK, erstmals verewigt wurden. Passend dazu konnte ein Film von Hans-Ueli Alder vorgestellt werden, der einmalig und ungeschminkt die Arbeiten auf den vier Buochser Alpen Aarhölzli, Bleiki, Müllerboden und Guberen zeigt.

ÄLPLERKILBI 2013 WIEDER IN DER KRONE

Die neuen Älplerbeamten haben sofort nach ihrer Wahl die Vorbereitungen für das Erntedankfest vom Sonntag, 27. Oktober 2013 an die Hand genommen. Die Pfleger sicherten sich schon früh den beliebten Pfarrer Walter Mathis als volkstümlichen Ehrenprediger. Der feierliche Festgottesdienst um 9.00 Uhr wird wie seit über 80 Jahren umrahmt vom Jodlerklub Heimelig und vom Alphorntrio Buochs. Nach der Totenehrung folgt der Umzug auf den Dorfplatz mit den ebenfalls traditionellen Älplerchilbitänzli des Musikvereins, mit Fahnenschwingen, Alphornblasen und den Auftritten der Butzis. Erstmals seit einigen Jahren findet das

Mittagessen der Älpler wieder in der Buochser Krone statt. Die neuen Pächter Dani Michel und Peter Furrer haben dies trotz engerer Platzverhältnisse mit ihrer Spontanität und ihrem Idealismus möglich gemacht. Herzlichen Dank! Nach dem Dankgottesdienst um 14.00 Uhr beginnt ein weiterer Höhepunkt auf dem Dorfplatz. Der Älplerspruch wird bereits zum 12. Mal von Sepp Barmettler verfasst und von vier Sprechern witzig vorgetragen. Mit über 100 Vierzeilern wird die Vergangenheit im Dorf und der Umgebung aufgerollt und natürlich auch etwas überspitzt wiedergegeben. Nach dem Spruch trifft sich die Bevölkerung auf dem Dorfplatz zu einem offerierten Kaffee oder in den umliegenden Restaurants zu einem gemütlichen Schwatz. Der Abend gehört dem Älplertanz in der Sporthalle Breitli. Das lüpfige und urchige Ländlertrio Echo vom Lizä sorgt bestimmt für eine heimelige Stimmung unter den Älplern und hoffentlich zahlreichen Besuchern aus nah und fern. Nachtessen können unter der Nummer 076 571 10 70 reserviert werden. Anziehungspunkt ist sicher auch die überaus grosse Tombola und der DJ «Prigu-Wauti» in der Älplerbar. Freuen wir uns auf ein herrliches und hoffentlich schneefreies Fest in Buochs und danken wir den Verantwortlichen für die Zusage zu ihrem Amt und für das Bewahren unserer Traditionen. Alt und Jung, Dorf und Land, mitänand – dies brauchen wir je länger je mehr! Pressedienst


Langer Samstag 26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

G. Coldebella AG Dorfplatz 9

Wir haben die heissesten Marroni!

)BTMJSJOHt&NNFOt5FM 'BYtJOGP!FMJUFWPSIBOHDI 0 0 0(   ,   / # )   "  (  

  ) + "    " +   + - " *  )  +   )   "  # )   "  

   & ,")#",#"'

%2 -*.)-""+ 0+ 2((+ *1*,!+  "/#)"+ ,)"+,(+""+0)+2-+ %2 #",#""(

Besuchen Sie die grĂśsste VorhangAusstellung der Zentralschweiz

  

"       

So gĂźnstig sind die Vorhänge nur bei uns â&#x20AC;&#x201C; vergleichen Sie selbst!

 



 





  



      !      





"-"*2," .P  %J'S o 4B o

o o EVSDIHFIFOE

!!)+"."+    )% ,2(


Vertrauen Sie auf die Gartenspezialisten von Honda

              

Ihr Händler fĂźr eine Beratung und LPULUNLWĂ&#x2026;LN[LU:LY]PJL! Riedenstrasse 40 6370 Oberdorf NW Fon 041 618 83 83 Fax 041 618 83 84 Gotthardstrasse 87 6467 Schattdorf UR Fon 041 874 30 00 Fax 041 874 30 05

werkstatt und atelier

Rahmen Bucher Bild und Rahmen

www.schallberger.ch info@schallberger.ch

Schatzli, BrĂźnigstrasse 6060 Sarnen OW Fon 041 660 90 01 Fax 041 660 90 02

Andiâ&#x20AC;&#x2DC;s Gartenservice GĂśtz Gartenbau GmbH Sonnenstrasse 1 | 6014 Luzern Tel 041 340 37 07 Nat 079 776 22 79 Mail a-goetz@bluewin.ch

Gartenbau â&#x20AC;˘ Hauswartdienst â&#x20AC;˘ Biotope Koi-Teiche â&#x20AC;˘ Schwimm-Teiche â&#x20AC;˘ Gartenunterhalt Planung und Beratung

Muss Ihr Garten gepflegt werden? Gerne Ăźbernehmen wir fĂźr Sie die fachgerechte Betreuung Ihrer Liegenschaft inkl. Hauswartsdienst, während des ganzen Jahres. MĂśchten Sie Ihren Garten umgestalten oder sogar neu anlegen? Spezialisiert auf den Bau von Wassergärten jeglicher Art steht Ihnen unser junges, motiviertes Profi-Team gerne zur VerfĂźgung. Ă&#x153;bergeben Sie Ihre Gartenträume in unsere Hände. Steinmauern, SteinkĂśrbe, unkrautfreie Steingärten, Platten- und Pflasterbeläge verlegen, Treppenbau, Gartenunterhalt, Sanierungen und Neubau von Biotopen, Koiteichen, kompletten Wassergärten und ganze Gartengestaltungen. Gratis Beratung und Offerte. Testen Sie uns!

www.andisgartenservice.ch Ihr Profi-Team fĂźr Garten, Teich und Hauswartung

BrĂźnigstrasse 92, 6072 Sachseln Telefon 041 660 55 40

www.rahmenbucher.ch

abatt 10% Herbstr äte er rg auf Lage

Nichts muss so bleiben wie es ist ! steigern Sie Ihre Leistung wie die Profis im

Sport

durch Mentaltraining & Hypnose Marc Raffler - Mental Coaching & Hypnosetherapie

Dorfplatz 14 - 6052 Hergiswil NW - 079 872 00 61 - www.hypnose-heilen.ch

Auto-Ankauf

Wir kaufen Ihr Auto ab Platz, PW, Jeep, Bus, Lieferwagen sowie Lastwagen und Baumaschinen. Jahrgang, km, Zustand egal. Werden abgeholt und bar bezahlt.

079 384 88 11 079 616 76 04 24 Stunden erreichbar, auch Sa+So autoankaufemmen@bluewin.ch


LED-LCD 100 cm

®

geliefert und montiert alle Programme eingespeichert

Full-HD, CI + 600 Hz, HDMI DMI DVB-T-C-S

CHF 1’190.–

Ideal für KFN

31 Analog- und 170 DigitalProgramme sowie 29 HD-Programme

40 Jahre Ihr Fachgeschäft in Buochs und Ennetbürgen • Lautsprecheranlagen

• CATV + SAT-Anlagen

• Reparaturen aller Marken


DER DER DER WINTER WINTER WINTER K DER DER DER WINTER WINTER KO KK DER WINT WINT DER

SAISONSTART SAMS

SAISONSTART SAISONSTART SAISONSTART SAISONSTART

SAMSTAG, 26. OKTOB

SAMSTAG, SAMSTAG, SAMSTAG, 26. 26. 26. OKTOBER OKTOBER OKTOBER 2013 2013 201 AP AA PP É ÉÉ R R R O O O AWA A W W ET TÉ EBTE ET P P P BW ÉWTBTÉ EER WREO R RER O BEO BRB

APÉRO AWP ET TÉ BER WEO RB .00 Uhhrr um 155.0 1 0U usm agt Mar tin

r hUrhr U.0 0hU 0 .0 5U 1u5m 1500 1.0 umum r h hUrhr U 0 0 5t.0 5nr.0 1auM 1r5t1ti.0 usm aM atirntin gstm au aagM sgm nrdatisernn tin rntttisau taaM gsrH gtH g ao artauo sH so u ndsednen aM raMtn erdanseu. ns. dervnsda n tin aote rW rW rvt oasrute oate rtn HWoin H H os.u varuosun ru in rvarouvrsoa.ruasu. s. vorte in WinWtein Wrte

grt aMt aurntisnden ao sH den t run rate HWoin vosraus. . Winter voraus

EINER DER FÜHRENDEN 200 SPORTFACHHÄNDLER DER SCHWEIZ.

EINEREINER DER EINER FÜHRENDEN DERDER FÜHRENDEN FÜHRENDEN 200 SPORTFACHHÄNDLER 200 SPORTFACHHÄNDLER 200 SPORTFACHHÄNDLER DER SCHWEIZ. DERDER SCHWEIZ. SCHWEIZ.


KOMMT KOMMT KOMMT SICHER SICHER SICHER KOMMT KOMMT OMMT TER KOMMT SICHER TER KOMMT SAMSTAG, 26. OKTOBER 2013

BER 2013

313

5% 1 %%%

55 1511

TT R ABitA anderen

ATT ATT B BTB AA RA RR n n n it anitdearn itedaenrdeere

Nicht m rbar. kumulie a R batten m 端ltig a mN hticm ht m rbarr. barGrb 2013. NichNt ic . e e e O li li li . umu26 katorb. er ku n kunmkuu nm

RabaRtatebRaatbteatte mam ig端altGm ig 端ltaig G端ltG 1 0 2 r r e b32e.0r1230. 13. bto Ok . 2Ob6ke. to 26. O2k6to

Dorfstrasse 39 | 6390 Engelberg 041 637 01 41 | engelberg@mammutstore.ch

Dorfstrasse Dorfstrasse 39 Dorfstrasse | 6390 39Engelberg | 6390 39 | Engelberg 6390 Engelberg 041 637041 01 637 41 041 |01 engelberg@mammutstore.ch 637 4101 | engelberg@mammutstore.ch 41 | engelberg@mammutstore.ch


Kino

Theater

Programm von Donnerstag, 24. Oktober bis Mittwoch, 30. Oktober 2013

MAXX 1 Seetalplatz

14.30 Uhr

4. Wo. | D | ab 6 J.

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

turbo (3d)

www.kitag.com

Highspeed-Komödie von den Machern von «Madagascar»! 17.15 Uhr, Fr/Sa 23.30 Uhr 4. Wo. | D | ab 14 J.

MAXX 7 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

Gravity (3d)

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

13.30, 15.45 Uhr

1. Wo. | D | ab 6 J.

Afrikas Tierwelt atemberaubend nah in einer neuen Dimension! Sa/So/Mi 15.45 Uhr 13. Wo. | D | ab 6 J. Sie sind zurück im Kino!

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

18.15, 20.45 Uhr, Fr/Sa 23.15 Uhr

1. Wo. | D | ab 16 J.

jackass presents: bad Grandpa

die schlümpfe 2 (3d) MAXX 8 Seetalplatz

Jetzt wird’s lümmelig. Do/Fr/Mo/Di 14.15 Uhr Do–Mi 17.15 Uhr

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

frau ella

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

MAXX 4 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

1. Wo. | Dialekt | ab 12 J.

achtunG, fertiG, wk! ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14.15, 20.15 Uhr, Fr/Sa 23 Uhr

wir sind die millers

Die neue Komödie mit Matthias Schweighöfer! 20.15 Uhr, Fr/Sa 23.15 Uhr 3. Wo. | D | ab 10 J. Daniel Brühl, Chris Hemsworth

rush Rasante Verfilmung über die Rivalität zwischen den Formel-1-Rennfahrern Niki Lauda und James Hunt. Sa/So/Mi 14.15 Uhr 5. Wo. | Dialekt | ab 6 J.

about time – alles eine fraGe der Zeit

s’chline GspänGst

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

runner, runner

www.kitag.com

Spannendes Glücksspiel-Drama mit Ben Affleck und Justin Timberlake. Sa/So/Mi 13.45 Uhr 4. Wo. | D | ab 6 J.

turbo (3d) Highspeed-Komödie von den Machern von «Madagascar»!

www.kitag.com

2. Wo. | D | ab 12 J.

Turbulente Action-Komödie mit Jennifer Aniston und Jason Sudeikis – haarsträubend witzig! 17.15 Uhr 2. Wo. | D | ab 12 J.

MAXX 5 Seetalplatz

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

www.kitag.com

9. Wo. | D | ab 14 J.

Charmante Komödie von Richard Curtis («Vier Hochzeiten und ein Todesfall», «Notting Hill» und «Love Actually»). Do/Fr/Mo/Di 13.45 Uhr 2. Wo. | D | ab 12 J. Do–Mi 16.15, 18.30, 21 Uhr, Fr/Sa 23.30 Uhr

MAXX 6 Seetalplatz

Charmante Komödie von Richard Curtis («Vier Hochzeiten und ein Todesfall», «Notting Hill» und «Love Actually»). 18.15, 21 Uhr 5. Wo. | D | ab 16 J. Denzel Washington, Mark Wahlberg in

african safari (3d)

wolkiG mit aussicht auf fleischbällchen 2 (3d)

13.45, 16, 18.30, 21 Uhr, Fr/Sa 23.45 Uhr

2. Wo. | D | ab 12 J.

about time – alles eine fraGe der Zeit

Bruce Willis, John Malkovich und Co. müssen als pensionierte Ex-Agenten erneut die Welt retten. Sa/So/Mi 13.30 Uhr 3. Wo. | D | ab 6 J.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

MAXX 3 Seetalplatz

Do/Fr/Mo/Di 14.30 Uhr

red 2

Packender Thriller rund um einen Vater auf der Suche nach seiner entführten Tochter.

www.kitag.com

Gültig bis Mittwoch!

Rasante Buddy-Actionkomödie – bleihaltig, lustig und manchmal sehr frech! Fr/Sa 23.45 Uhr 7. Wo. | D | ab 14 J.

prisoners

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

2 Guns

Geniales Weltraum-Epos mit George Clooney und Sandra Bullock als Astronauten, die hilflos im All treiben. 20 Uhr 4. Wo. | D | ab 16 J. Hugh Jackman, Jake Gyllenhaal in

MAXX 2 Seetalplatz

Highlights

Gelungene Filmadaption des Bestsellers von Otfried Preussler.

Programm gültig bis Mittwoch! SEEFELD Sarnen 041 660 44 22 041 660 44 11 www.kinoseefeld.ch

DigitalCinema Seefeld präsentiert in RealD-3D: So 14.30 Uhr

turbo – kleine schnecke, Grosser traum (3d)

14.30, 17.30, 20.30 Uhr, Fr/Sa 23.30 Uhr 1. Wo. | D | ab 14 J.

Eine Schnellschnecke gibt Vollgas! Fr/Sa 20.15 Uhr, So 17 Uhr

ender’s Game

Z‘alp

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Öberefahre und Züglete.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Kindervorstellungen | D

Doku’film | Dialekt


Kino

Theater

Programm von Donnerstag, 24. Oktober bis Mittwoch, 30. Oktober 2013

CAPITOL 1 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

CAPITOL 2 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14.30, 17.30 Uhr 20.30 Uhr (E/d,f)

1. Wo. | D | ab 14 J.

ender’s Game ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

CAPITOL 6 Bundesplatz

Die packende Geschichte des Butlers Cecil Gaines, der über drei Jahrzehnte den Präsidenten der USA diente. Sa/So/Mi 14.15 Uhr 5. Wo. | Dialekt | ab 6 J.

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

16.15 Uhr

2. Wo. | D | ab 12 J.

www.kitag.com

Spannendes Glücksspiel-Drama mit Ben Affleck und Justin Timberlake. Sa/So/Mi 14 Uhr 4. Wo. | D | ab 6 J.

turbo (3d)

stattkino Löwenplatz 11 041 410 30 60 www.stattkino.ch

Highspeed-Komödie von den Machern von «Madagascar»! Do–Mo 18.30 Uhr

Bruno Moll, Schweiz/Ghana 2013 | 93 Min. Do. anschliessend Gespräch mit dem Regisseur. E/d

the look of love

Michael Winterbottom, UK 2012 | 101 Min. So 11 Uhr

Gelungene Filmadaption des Bestsellers von Otfried Preussler. 14.15 Uhr | 20.15 Uhr (E/d,f) 2. Wo. | D | ab 12 J.

Ov/d

das bessere leben ist anderswo

Roando Colla, Schweiz 2012 | 90 Min. Anschliessend Gespräch mit dem Regisseur oder der Produzentin.

about time – alles eine fraGe der Zeit Charmante Komödie von Richard Curtis («Vier Hochzeiten und ein Todesfall», «Notting Hill» und «Love Actually»). 17 Uhr 3. Wo. | D | ab 10 J. Daniel Brühl, Chris Hemsworth

cinedolcevita Di 14.30 Uhr

rush

Di 18 Uhr

dark side of chocolate

CAPITOL 4 Bundesplatz

Rasante Verfilmung über die Rivalität zwischen den Formel-1-Rennfahrern Niki Lauda und James Hunt. 14.15 Uhr 3. Wo. | D | ab 10 J. Daniel Brühl, Chris Hemsworth

Miki Mistrati, D/Dänemark 2010 | 90 Min. Anschliessend Gespräch

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

rush

erich mendelsohn – visionen für die ewiGkeit

www.kitag.com

www.kitag.com

Rasante Verfilmung über die Rivalität zwischen den Formel-1-Rennfahrern Niki Lauda und James Hunt. 17, 20.15 Uhr 4. Wo. | E/d,f | ab 16 J. Hugh Jackman, Jake Gyllenhaal in

prisoners Packender Thriller rund um einen Vater auf der Suche nach seiner entführten Tochter.

CAPITOL 5 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14, 16.30 Uhr

1. Wo. | D | ab 6 J.

wolkiG mit aussicht auf fleischbällchen 2 (3d)

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

20 Uhr Forest Whitaker ist

Ov/d

take off

Do/Di 21 Uhr, Fr–Mo/Mi 20.30 Uhr

s’chline GspänGst

CAPITOL 3 Bundesplatz

Gültig bis Mittwoch!

runner, runner

liberace – too much of a Good thinG is wonderful

the butler

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

Do/Fr/Mo/Di 14.15 Uhr, Do–Mi 20.15 Uhr 3. Wo. | E/d,f | ab 14 J.

Steven Soderberghs brillant besetzter Film über den exzentrischen Entertainer Liberace. 17 Uhr 2. Wo. | E/d,f | ab 12 J. Forest Whitaker ist

Highlights

2. Wo. | E/d,f | ab 12 J.

the butler CAPITOL 6 Bundesplatz

Die packende Geschichte des Butlers Cecil Gaines, der über drei Jahrzehnte den Präsidenten der USA diente. Do/Fr/Mo/Di 14 Uhr, 4. Wo. | E/d,f | ab 14 J. Do–Mi 18.30, 21 Uhr

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

Gravity (3d)

www.kitag.com

Weltraum-Epos mit George Clooney und Sandra Bullock als Astronauten, die hilflos im All treiben.

F/d

les beaux jours

Marion Vernoux, F 2012 | 93 Min. Ov/d

Mi 19 Uhr

D

Duki Dror, Israel 2011 | 70 Min.

CINEMA LEUZINGER Altdorf 041 870 50 00 www.cinema-leuzinger.ch

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Do–Di 20.15 Uhr, Fr/Sa 22.15 Uhr 1. Wo. | Dialekt | ab 12 J. Sa/So 16 Uhr, Mi 18 Uhr

achtunG, fertiG, wk! ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Sa/So 14 Uhr, Mi 16 Uhr

4. Wo. | D | ab 6 J.

turbo (3d) Highspeed-Komödie von den Machern von «Madagascar»! Sa/So 18 Uhr 3. Wo. | Dialekt | ab 8 J.

Z‘alp Öberefahre und Züglete. Di 14.30 Uhr Cinema am Nachmittag mit Kinderhort:

E/d

sonG for marion Regie: Paul Andrew Williams, GB 2012 | 93 Min. Mi 20.15 Uhr Studiofilm Altdorf zeigt:

child’s pose Regie: Calin Peter Netzer, Rumänien 2013 | 112 Min.

Rumänisch/d


Kino

Theater

Programm von Donnerstag, 24. Oktober bis Mittwoch, 30. Oktober 2013

BOURBAKI 1 Löwenplatz 11 041 419 99 99 www.kinoluzern.ch

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

16.15, 18.30, 20.45 Uhr

1. Wo. | D | ab 16 J.

am hanG

BOURBAKI 4 Löwenplatz 11

9. Wo. | D | ab 16 J.

portuGal, mon amour Spritzige, sympathische und warmherzige Culture-Clash-Komödie. 20.30 Uhr, Fr/Sa 22.30 Uhr 3. Wo. | F/d | ab 12 J.

alpsummer

l’écume des jours

Thomas Horat begleitet drei Familien während der Alpzeit in den Muotathaler Bergen. So 13.45 Uhr 6. Wo. | D | ab 6 J.

v. Michel Gondry. Audrey Tautou, Romain Duris und Omar Sy in der fulminanten Boris-Vian-Verfilmung. Sa/So 14 Uhr 8. Wo. | Dialekt | ab 10 J. Annemarie Düringer, Stefan Kurt und Nina Proll in

lovely louise

l’expérience blocher

1. Wo. | F/d |ab 12 J.

elle s’en va ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Fr–Mi 20.45 Uhr, Fr/Sa 22.45 Uhr Sa/So 13.45 Uhr

3. Wo. | F/d | ab 16 J.

jeune et jolie Der neue Film von François Ozon («Potiche»). ★★

www.kinoluzern.ch

der imker

von Jean-Stéphane Bron («Mais im Bundeshuus»). Eine filmische Begegnung mit einem Politiker, gehasst und verehrt wie kein anderer. 18 Uhr

041 419 99 99

Der neue Film von Bettina Oberli («Die Herbstzeitlosen»). Es ist nie zu spät, mit dem Leben und der Liebe zu beginnen! So 11.45 Uhr 21. Wo. | Ov/d | ab 10 J.

Für Gross und Klein: Ein bezaubernder Film über eine ungewöhnliche Freundschaft! 15.45, 18.15 Uhr (BB3) 2. Wo. | D | ab 10 J.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

BOURBAKI 3 Löwenplatz 11

5. Wo. | Dialekt | ab 12 J.

Der mutige, berührende, radikal ehrliche neue Film von Peter Liechti («Namibia Crossings»). 18.15 Uhr 5. Wo. | F/d | ab 6 J.

ernest & célestine

www.kinoluzern.ch

16 Uhr

vaters Garten

von David F. Wendt. Die Verfilmung von Charlotte Roches Bestseller mit dem Schweizer Shooting-Star Carla Juri. «Leichtfüssig und amüsant». Cineman.ch So 11.30 Uhr 20. Wo. | Dial. | ab 8 J.

041 419 99 99

Gültig bis Mittwoch!

www.kinoluzern.ch

feuchtGebiete

BOURBAKI 2 Löwenplatz 11

041 419 99 99

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Fr/Sa 22.45 Uhr

Highlights

SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★

Ein feinfühliges Porträt, das direkt ins Herz trifft.

MODERNE Pilatusstrasse 21 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

Verkehrshaus Filmtheater 0900 333 456 1.50 pro Anruf/Min. www.filmtheater.ch

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

13.30, 16, 18.30, 21 Uhr

1. Wo. | Dialekt | ab 12 J.

achtunG, fertiG, wk! ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Do/Fr 13/16 Uhr So 11/13 Uhr Di 13 Uhr

Sa 13/17 Uhr Mo/Mi 13/15 Uhr

Neu | Neu

KENIA (3D) Do–Mi 14 Uhr

D/f,i,e So 17 Uhr

So 11.30 Uhr Kommentierte CH Filmdokumente von 1941 bis 2011

VERGESSENES KORALLENRIFF (3D)

erlebte schweiZ: Ov/d | ab 16 J. hausmütterchen trifft superma mit Elisabeth Joris (Historikerin) und Agatha Fausch ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ (Ex-Grossstadträtin, Sozialarbeiterin).

FLUG DER SChMETTERLINGE (3D)

16, 20.30 Uhr, Fr/Sa 22.30 Uhr

2. Wo. | E/d | ab 16 J.

filth nach Irvin Welsh («Trainspotting»). Mit James McAvoy, Jamie Bell, Jamie Broadbent. Eine rabenschwarze Komödie aus Schottland. Sa/So 14 Uhr 7. Wo. | Sp./d | ab 16 J.

Do/Di 15 Uhr Sa/So 12 Uhr Do/Di 11 Uhr Sa/So 16 Uhr

Gloria

AIR RACER (3D)

Von Sebastián Lelio. Die lateinamerikanische Entdeckung des Jahres! So 11.45 Uhr 17. Wo. | F/d | ab 14 J.

RUSh (2D)

tanGo libre Sergi López tanzt sich frei.

D/f,i,e

Fr 15 Uhr Di 16 Uhr

ERDMäNNChEN (3D) Do/Di 12 Uhr Sa/So 15 Uhr

D/f,i,e

Fr/Mo/Mi 12 Uhr

ROCKy MOUNTAIN EXPRESS Do 17 Uhr Sa 11 Uhr

D/f,i,e

Fr 17 Uhr Mo/Mi 16 Uhr

D/f,i,e

Fr/Mo/Mi 11 Uhr

D/e

So 18 Uhr

D

Opera live in hD aus der Met in New york Sa 18.55 Uhr

le neZ (chostakovitch) Tickets auf www.filmtheater.ch oder Tel. 0900 333 456 Programmänderungen vorbehalten!


Programm von Donnerstag, 19. September bis Mittwoch, 25. September 2013

G端ltig bis Mittwoch!


Für TCS-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos und für Nichtmitglieder beträgt sie CHF 25.– (inkl. Verpflegung). Melden Sie sich noch heute an!

Allgemein Vereine

frauenbund nidwalden sKf – frauen feiern Am Mittwoch, 30. Oktober 2013, um 20.00 Uhr in der ref. Kirche Stans. Thema HÄNDEWERK: Ganz herzlich laden wir alle interessierten Frauen zu unserem ökumenischen Frauengottesdienst in der ref. Kirche Stans ein. In dieser Feier wollen wir unserer Spiritualität Raum geben und nach Wegen suchen, wie wir unseren Glauben in uns gemässer Sprache und Form feiern können. Die Vorbereitungsgruppe freut sich auf euer Kommen. Bäuerinnenverband nidwalden Besinnungsnachmittag: Im Gartenstuhl zwischen Blumen und Wiesen? Auf dem Gipfel eines Berges oder am Stamm eines Baumes? Wo ist dein Kraftort? Das Thema dieses gemütlichen Nachmittags lautet: Kraftorte. Referentin: Klara Niederberger. Am Dienstag, 5. November 2013, um 13.30 Uhr im Pfarreiheim Stans. Im Anschluss ans Referat geniessen wir Kaffee und Kuchen. Eintritt frei. info zum lauftreff: Der November-Lauftreff findet am Donnerstag, 7. November in Dallenwil statt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz der Wirzwelibahn. Bei Fragen gibt Esther Arnold, Telefon 041 628 17 66 gerne Auskunft. POliTiK

Parteiversammlung JCVP nidwalden Unter dem Thema «Wirtschaftförderung Nidwalden» findet am Freitag, 8. November, um 19.30 Uhr im Restaurant Tellen in Stans die nächste Parteiversammlung der Jungen CVP Nidwalden statt. Als Gast wird Frau Diana Hartz von der Wirtschaftsförderung anwesend sein und uns einiges über ihre Aufgaben erzählen. Anschliessend fassen wir die Parolen zu den nationalen Abstimmungen vom 24. November. Wir freuen uns auf deinen Besuch. Infos unter www.jcvp-nw.ch oder E-Mail: info@jcvp-nw.ch diVerses

leben wie zuvor gesprächstreffen für frauen mit Brustkrebs Am Mittwoch, 30. Oktober 2013, um 19.30 Uhr im kath. Pfarreiheim, Nägeligasse, Stans. Frauen mit einer Brustkrebserkrankung aus Ob- und Nidwalden treffen sich zu einem persönlichen Gesprächsabend. Interessierte Frauen sind herzlich willkommen. Auskunft für Nidwalden über Telefon 041 620 59 33 oder 041 620 44 80, für Obwalden über Telefon 041 660 85 30. TCs untersektion nidwalden – 3. TCs-Jassturnier Am Samstag, 9. November, von 14.00 bis 17.00 Uhr die dritte Ausgabe des TCS-Jassturniers im Restaurant Sternen in Buochs. Anmelden per E-Mail: tcsnidwalden@kfnmail.ch oder Telefon 079 641 33 36 an. Die Anmeldefrist läuft bis Montag, 4. November 2013. Die Platzzahl ist beschränkt und die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Theater sarnen – urfaust Regie und Mundartfassung: Adrian Hossli / Musik: Roland von Flüe. Faust schreckt auf der Suche nach dem Glück vor nichts zurück. Gretchen trifft den Mann ihres Lebens und ahnt nur langsam, dass dieser einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hat. Weitere Infos: www.theater-sarnen.ch KirCHe

Kik-Treff der evang.-ref. Kirche stans Nach den Sommerferien und erholsamen Tagen sind wir wieder voller Ideen für den nächsten Kik-Treff. Wir werden miteinander singen, basteln und Geschichten hören. Alle Kinder im Alter vom Kindergarten bis ca. 4. Klasse sind herzlich eingeladen. Wir treffen uns am Samstag, 26. Oktober 2013, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Kirchgemeindehaus in Stans. Wir freuen uns auf alle Kinder, chumm doch au und nimm dis Gspändli mit! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos unter Telefon 041 610 36 34.

Obbürgen Vereine

feuerwehrverein Obbürgen – Kantonaler feuerwehrjass Am Samstag, 9. November findet in der MZA Obbürgen (beim Schulareal) der kantonale Feuerwehrjass statt. Türöffnung ist um 18.30 Uhr. Der Einsatz beträgt CHF 20.– (Imbiss und Erinnerungsgeschenk inkl.). Bitte Anmeldungen bis Freitag, 25. Oktober per Telefon 079 357 84 85 (Simon Amstutz, OK) oder E-Mail: simon.amstutz@bluewin.ch diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in Obbürgen Die Schülerinnen und Schüler der 3./4. Klasse werden vom 21. Oktober bis 8. November 2013 die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem Nidwaldner Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Sollte Ihre Bestellung nicht abgeholt werden, dann werfen Sie diesen bitte in den Briefkasten des Schulhauses oder geben Sie es einem Schulkind mit. Achtung: für die Bezahlung der Markenbestellungen bitte den beigelegten Einzahlungsschein benützen. Die beliebten Schoggibriefmarken werden auch dieses Jahr von den Schülern verkauft. Mit dem Kauf unterstützen Sie die vielfältige Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank!

Altzellen diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in Altzellen Die Angaben zum Markenverkauf 2013 entnehmen Sie bitte der Publikation unter Wolfenschiessen.


Wir laden alle Frauen herzlich ein am Samstag, 9. November 2013 im Restaurant Engel, Stans 8.30 Uhr Frühstücksbuffet, 9.45 Uhr Vortrag von Circus-Pfarrer Heller Kosten inkl. Frühstück CHF 25.– Anmeldung bis Montag, 4. November 2013 an: Sekretariat Frauenbund NW, Marcelle Berlinger, Postfach 257, 6375 Beckenried, Telefon 079 255 82 12, sekretariat@frauenbundnw.ch Organisatoren: Frauenbund Nidwalden SKF, Ref. Frauenverein Nidwalden, BISTRO INTERCULTUREL NW Grafik: Frek video + illustration

! x o B Blitz formiert in s h c o w t it Uhr. Schon m berg ab 17.00 0 Uhr, in Engel

Jeweils ab 12.0

DAS Nidwaldner

Informations-M

agazin

Dallenwil

rpark Stans bei Lände

Stans

musbüro)

Engelberg (Touris

Hergiswil

Stans

Stans

nshs Staoc Bu


6HLGXVHOEVW

$EHUZHUELVWGX" gIIHQWOLFKHUXQGNRVWHQORVHU9RUWUDJ 'LHQVWDJ2NWREHUXQG1RYHPEHU8KU LP$XVELOGXQJV]HQWUXP ',$1(7,.Â&#x160;GHQ9HUVWDQGYHUVWHKHQ 1HXHQNLUFKVWUDVVHE(PPHQEUÂ FNH

0D\D%Â FKL.DLVHU 8QWHUQHKPHULQ XQG*HVFKlIWVIÂ KUHULQ *HZHUEHYHUEDQG2EZDOGHQ

 

,QIRUPDWLRQHQRGHUZZZGLDQHWLNOX]HUQFK

Spiritueller Begegnungsabend (Botschaften aus der geistigen Welt)

mit Gerrard McInerney am Freitag, 1. November 2013 um 19.30 Uhr im Gemeindesaal in EnnetbĂźrgen Buochserstrasse

1(1  =8

Keine Anmeldung erforderlich Beitrag CHF 20.â&#x20AC;&#x201C; FĂźr evtl. Informationen: Kristof EĂśrdĂśgh, Tel. 041 620 37 84

Dir vertraue ich Wolfenschiessen 041 628 24 00 Zu verkaufen ab 30. 10. 2013

Piaggio Fly 125 4T

1. Zulassung 07. 2009, 4â&#x20AC;&#x2122;800 km, ab MFK 30.10. 2013, top Zustand, Preis CHF 2â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C;. Telefon 079 680 04 16

44 Jahre Numis-Luzern

44 J A H R E

)h5(,1(67$5.(6&+:(,=0,7=8.81)7

N U M I S

                           

S I L B E R G E L D

wir b e z a h l e n p r o S i l b e r - F Ăź n f l i b e r Fr. 8.â&#x20AC;&#x201C; S i l b e r - 2 - F r ä n k l e r Fr. 4.50 S i l b e r - 1 - F r ä n k l e r Fr. 2.25 S i l b e r - 5 0 - R a p p e n Fr. 1.20 wir suchen auch Goldvreneli, Altgold und Silber MĂźnzen Barren Medaillen Uhr en-Ring e-Kett en-Sc hmuc k wir bezahlen mehr fĂźr Goldvreneli als Ihre Bank!

Numis-Luzern P o s t f a c h - 6 015 L u z e r n Tel.041 250 61 41 - Fax.041 250 61 18 www.numis.c h - mail@numis.c h kleinere Mengen an Gold und Silber kĂśnnen Sie uns auch per Einschreiben zustellen. Die Auszahlung erfolgt in 48 Stunden .

Termin nach telefonischer Vereinbarung

AUTO-ANKAUF gegen Barzahlung Alle Marken + Modelle ab Jg. 2001 â&#x20AC;&#x201C; 2011 faire Preise / Abholung Telefon 079 643 96 69 / M. Amstutz E-Mail: info@amstutz-garage.ch


Zwei Männer – ein Ziel, die Älplerchilbi Dallenwil. Wir packen an und reissen

KEINE DUMMEN SPRÜCHE.

eventlokal.net

Stiller Hahn – der kompetente Partner für Heizung und Sanitäre Anlagen aus Ihrer Nähe.

Sttil i le er Ha H hn hn Hau a st sttec echn ec echn h iik k Gmb mbH ï St mbH Stet tet ettl t is istr str t as a se se 35 ï 63 6383 83 Dal alle lenw n ill nw Fo on + +4 41 41 41 4 53 35 5 79 877 ï in nfo fo@ssti till lle errha hahn hahn n.ch .c ch ï ww www www. w..st stil ille il lle erhah rh ha ah hn. n.ch c


Aktuelles

37. SCHWYBOGEN-KNIENDSCHIESSEN AM SAMSTAG, 26. OKTOBER IN STANS Genau eine Woche nach dem RütliKniendcupschiessen vom 19. Oktober organisiert die Schützengesellschaft Stans am 26. Oktober ihr 37. Schwybogen-Kniendschiessen. Dieser Traditionsanlass ist für einheimische wie für auswärtige Schützinnen und Schützen ein besonders wertvoller Rütli-Vorbereitungswettkampf. Denn am Mittwoch vor Martini wünscht doch jeder Rütlischütze in Bestform zu sein. Das kommandierte Wettkampfprogramm (nur Ordonnanzwaffen) vom SchwybogenKniendschiessen umfasst nach zwei Probeschüssen zehn Wettkampfschüsse auf die Scheibe A5. In einem Einzel- und Gruppen-Wettkampf warten auf die erfolgreichen Teilnehmer: Zinnbecher, Kranzkarten, Sektionspreise und Wanderpreise. Gestartet wird um 8.45 Uhr

mit einer Mittagspause von 11.45 bis 13.30 Uhr; Ende Feuer um Punkt 16.00 Uhr. Wie am Historischen Rütlischiessen gelang es bisher auch am SchwybogenKniendschiessen keinem Teilnehmer, das Maximum zu erreichen. 49 Punkte haben zwischen 1984 und 2012 total 20 Schützen erzielt. Gespannt ist man deshalb, ob «endlich» am diesjährigen Wettkampf der erste Maximumschütze mit 50 Punkten gefeiert werden kann? Schiesszeiten am Samstag, 26. Oktober: von 8.45 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr. Absenden ca. 17.00 Uhr in der Schwybogen-Schützenstube. www.sg-stans.ch Pressedienst

Vorjahressieger Hans-Peter Bucher mit dem begehrten Wanderpreis.

Satire

BLITZGEDANKEN Obwalden probt den Ausverkauf bereits im Herbst. Ohne Gegenwehr darf sich da ein deutscher Künstler ein eigenes Land einrichten. Weder Polizei noch Armee haben bisher eingegriffen. Wahrscheinlich haben sie im Moment auch wichtigere Probleme. Vollste Aufmerksamkeit fordern im Moment wohl diese lustigen Zeppeline, die zwar abheben, aber leider ohne Bewilligung und dann explodieren sie auch noch so vor sich hin. Die Hoffnungen auf bald 600 Arbeitsplätze sind ebenfalls explodiert. Was bleibt ist eine explosive Stimmung um das iranische Luftschloss. Im Nachbarkanton sind die Probleme im Moment etwas einfacher gelagert. Schwäne treiben in der Uferzone des Vierwaldstättersees zwischen Ennetbürgen und Buochs ihr Unwesen. Bauern müssen deshalb die vom Kot der Schwäne kontaminierten Siloballen entsorgen. Ein Fütterungsverbot soll Abhilfe schaffen, doch die Buochser

Behörden scheinen Mitleid mit den weissen Vögeln zu haben und wollen keine Verbotstafeln aufstellen. Lieber ein Schwan auf der Wiese als ein deutscher Künstler. Die Jugend wird jetzt definitiv auch nicht mehr gefüttert. Die Petition mit den 1’500 Unterschriften zum Erhalt des Nachtstern wurde von den Behörden zur Kenntnis genommen und tiptop ignoriert. Das kann durchaus als Alkoholprävention verstanden werden. Wenn die Jugendlichen in Zukunft anstatt 10 Franken nun für ein Taxi 80 Franken ausgeben müssen, bleibt weniger für den exzessiven Alkoholgenuss übrig. So kann man auch dieser Causa etwas Positives abgewinnen. Wenn jetzt noch alle nicht regelkonformen Kreisel in Nidwalden umgebaut werden, möglichst mit einem riesigen, alles verdeckenden Kunstwerk, sind unsere dringendsten Probleme vorerst gelöst.

Im nächsten Jahr können wir uns dann wieder mal mit vollster Aufmerksamkeit der Nagra widmen. So wie es aussieht, kommt dann wieder etwas Lustiges auf uns zu. Und leider muss ich an dieser Stelle alle enttäuschen, die auf ein Mitspracherecht gehofft haben. So funktioniert unsere Demokratie ganz bestimmt nicht. Wir sollten uns doch lieber auf das konzentrieren was wir beeinflussen können, auf Schwäne zum Beispiel. Guido Rundschau


WeihnachtsZauber Leser-Fahrt

Geniessen Sie einen schönen Ausflug und lassen Sie sich in diesem weihnachtlichen Ambiente verzaubern!

Programm ab ca. 08.00 h

Abfahrt mit modernem Gössi-Car*

11.00 – 14.00 h

Weihnachtsmarkt Bremgarten oder Rapperswil Schlendern Sie gemütlich durch einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Schweiz

SwissChristmas Weihnachts-Show 15.00 – 18.00 h Das hochkarätige Showspektakel mit Akrobatik, Schauspiel und Musik in Zürich. Die imposante Zeltstadt, mit einem der grössten Zelte Europas, ist auf der Offenen Rennbahn in Zürich-Oerlikon zu bewundern. Die moderne und abwechslungsreiche Show mit 40 internationalen Artisten wird auch Sie begeistern. www.swisschristmas.com ab 18.00 h

Raclette essen anschliessend Rückfahrt, Ankunft ca. 20.30 h

Folgende Leistungen sind inbegriffen: Carfahrt, Eintritt SwissChristmas-Show (1. Kategorie), Glühwein, Portion Raclette.

Spezialpreis für Blitz-Leser Fr. 110.– * Abfahrtsorte: Buochs, Stans und Horw

Reisedaten:

Sonntag, 8. Dezember Bremgarten Sonntag, 15. Dezember Rapperswil Anmeldung: 0848 48 00 10 - Stichwort Leserfahrt


Metzgetä Ab Freitag, 25. Oktober 2013, 17.00 Uhr bis Sonntag, 27. Oktober 2013 ☛ 17. November 2013: Kalbskopfsonntag B. Ming • 6377 Seelisberg • Telefon 041 820 12 89 • Gut-essen@bluewin.ch

Kantonaler Feuerwehrjass Nidwalden 2013

Am Samstag, 9. November 2013 findet in der MZA Obbürgen der kantonale Feuerwehrjass statt. Die Türöffnung ist um 18.30 Uhr. Der Einsatz beträgt CHF 20.– (inkl. Nachtessen und Erinnerungsgeschenk). Anmeldungen bis Freitag, 1. November 2013 per Telefon 079 357 84 85 oder per E-Mail: simon.amstutz@bluewin.ch Hauptsponsoren:

nskt13_inserat_145x49.indd 1

02.10.13 16:55


«BiketestModelle 2014» Chum doch au!

Barbara Frank, Verkauf und Administration

Am 25. und 26. Oktober 2013 bieten wir dir exklusiv die Möglichkeit 2014er-Modelle im Gelände zu testen. Modelle von SCOTT und TREK stehen in den Grössen 27.5" und 29" für eine Testfahrt bereit. Komm mit deiner Bikeausrüstung vorbei, wir freuen uns auf deinen Besuch! Team Velo Frank Öffnungszeiten: Freitag: 07.30 – 12.00 Uhr 13.30 – 18.30 Uhr Samstag: 07.30 – 16.00 Uhr Velo Frank Seefeldstrasse 2, 6374 Buochs, Telefon 041 620 31 71, Fax 041 620 17 36, www.velo-frank.ch, info@velo-frank.ch


Aktuell

DAS VOLKSTÜMLICHE HERBSTKONZERT DER MUSIKGESELLSCHAFT ENNETBÜRGEN Nach dem grossen Erfolg des Blasorchesters Ennetbürgen-Kerns am World Music Contest in Kerkrade NL startet die MGE schon bald musikalisch in die nächste Saison. Am 3. November ist es

wieder so weit und die MGE empfängt um 15.00 Uhr in der MZA Ennetbürgen nicht nur Zuhörerinnen und Zuhörer aus nah und fern, sondern auch einige spannende Gäste. So sind diesmal die

6er-Musig und das Jodelquartett AlpeXang, das herausragende Jodelquartett aus dem Thurgau, mit von der Partie. Auch dieses Jahr sind viele neue Kompositionen und Arrangements unseres Dirigenten zu hören. Das Publikum darf sich aber auch auf die beiden Nachwuchs-Talente Markus Mathis und Janice Meier freuen, die den Solopart des Konzertländlers «uf em Bürgestock» übernehmen. Zusammen mit den Gastformationen wird die MGE dem Publikum einen bunten Mix aus volkstümlichen Melodien, vom Marsch bis zum Jodel, zum Besten geben. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher. Pressedienst

PR

MAHARISHI GANDHARVA VEDA KONZERTE Am Samstag, 26. Oktober, 20.00 Uhr spielt Ranajit Sengupta an der Meru in Seelisberg indische klassische Musik. Seine Frau Shirin ist eine bekannte Sängerin und wird mit ihrem Gesang die Besucher überraschen. Am Sonntag, 27. Oktober, 11.00 Uhr spielt Ranajit mit seinem Tabla-Spieler Mainak einen Morgen-Raga. Das Sarodspiel begann Ranajit Sengupta 1987 im Alter von

18 Jahren unter Anleitung des verstorbenen Ustad Dhanesh Khan. Von HMV, dem grössten Plattenhersteller Indiens, wurde er 1992 als «Bestes Talent des Jahres» ausgezeichnet. Seit 1994 gibt Ranajit Sengupta auch regelmässig Konzerte in vielen Ländern Europas, einschliesslich Deutschland, Dänemark, Frankreich, Schweiz und Holland. Ranajit Sengupta ist A-Grad-Musiker bei All

India Radio und Doordarshan. Im Jahr 2012 wurde ihm die Würde eines Pandit verliehen, für einen Musiker in seinen noch jungen Jahren eine bemerkenswerte Auszeichnung! Shirin Sengupta ist eine bedeutende klassisch indische Sängerin! Sie lernte «Khayal» von den Meistern dieser Kunst in Indien. Otto Odermatt

PR

QUALITÄTSLABEL FÜR CHINDERHUIS NIDWALDEN Darauf hingearbeitet, in aller Mund – und letztendlich mit Applaus erreicht: Das Qualikita-Label! Das Chinderhuis Nidwalden mit den drei Krippen in Stans und Hergiswil teilt mit, dass das Audit erfolgreich abgeschlossen ist und die Zertifizierung erlangt ist. «Dies bestätigt», so Geschäftsleiterin Sibylle

Stirnimann, «dass unsere tägliche Arbeit und unsere Bestrebung um Qualität erkannt und anerkannt ist. Dass sie Früchte trägt, erfahren wir glücklicherweise schon lange im Alltag – von unseren Kleinsten!» Das Chinderhuis Nidwalden ist eine ausgewählte Kita, welche im Pilot für ein Jahr mitarbeiten

wird, bevor das Label national umgesetzt wird. www.chinderhuis.ch Pressedienst


Älplerchilbi Wolfenschiessen Sonntag, 27. Oktober 2013 09.00 Uhr

Festgottesdienst Ehrenpredigt Pater Andri Tuor, Engelberg Jodlermesse Alpinacheerli, Betruf Thomas Käslin

14.00 Uhr

Festzug der Älpler mit Musik vom Alpina auf den Festplatz Gewerbe an der Aa, anschliessend volkstümliche Unterhaltung mit Festwirtschaft

20.00 Uhr

Chässpruch und Älplertanz mit dem Ländler-Quartett Trychlergruess aus Gersau in der Mehrzweckhalle Zelgli

ZAHNPROTHETISCHES LABOR Beat Zürcher Nägeligasse 6 6370 Stans

Reparaturen innert 2 – 3 Stunden Sprechstunden nach Vereinbarung

Telefon 041/ 610 52 69

Mit Vignette 2013 Termin für Tankrevision

• Tankrevisionen und Sanierungen • Demontagen und Entsorgungen • Tankraumauskleidungen • Neuanlagen und Umbauten

Telefon / Fax 041 620 32 13 • www.tankag.ch


Winter 2013/2014 SKI und SNOWBOARDKURSE JETZT ANMELDEN, bis 15. November 2013 Mehr Infos und Anmeldeformular auf www.skiclub-buochs.ch

Fabian Cancellara

: U E N mit t e n r Inte

0! 2M0 bit/s

Wir wiederholen es gerne. THEATERGESELLSCHAFT BÜREN 2013 Samstag Donnerstag Samstag Sonntag Freitag Samstag Freitag Samstag Freitag Samstag

26. Oktober 31. Oktober 02. November 03. November 08. November 09. November 15. November 16. November 22. November 23. November

20.00 20.00 20.00 Handorgelduo Fronalp 14.15 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 Echo vom Riedbodä

Vorverkauf: Mo/Do/Fr, 17.00–19.00 Uhr Abendkasse ab 19.15 Uhr, Telefon 041 620 74 47 Aufführungen Aula Schulhaus Oberdorf / NW www.theaterbueren.ch

Fernsehen mit Replay. Mit Quickline Verte! 40 Sender bis 30 Stunden zurück anschauen. Nur vom lokalen Kabelnetz. www.quickline.com


: U NE por

,S tion

Ac

l

pie t&S

SPEED-BADMINTON

Speed-Badminton setzt sich aus Badminton, Squash und Tennis zusammen und kann in der Halle und im Freien gespielt werden. Komm vorbei und versuch die neue Trend Sportart! Einführungspreis bis Ende 2013: Fr. 18.00 pro Std./Platz inkl. Mietmaterial

Engelbergerstrasse 11 - 6390 Engelberg Tel. 041 639 60 00 - Fax 041 639 60 01 info@sportingpark.ch - www.sportingpark.ch Traumheim – bauen, renovieren, einrichten

Spezielle Seiten «Traumheim» bauen, renovieren, einrichten

Wichtiges und Interessantes rund um den Bau, das Renovieren oder Einrichten Ihres Traumheims erfahren Sie in den folgenden Blitz-Ausgaben: 7. November 2013 Annahmeschluss für Inserate: Mittwoch, 30. Oktober 2013

Traumheim

bauen, renovieren, einrichten

Alles rund um Ihr Zuhause

Informationen: Tel. 041 629 79 79 / Mobil 078 607 89 48


Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5

und Senioren, die motiviert sind, Nidwaldner Schülerinnen und Schülern ab der 2. Klasse das Jasskartenspiel beizubringen oder ihre Kenntnisse zu verbessern. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr im Singsaal des Pestalozzi-Schulhauses in Stans. Als Dank für den freiwilligen Einsatz für diese gute Sache, gibt es wieder ein feines Zabig. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung bis am Mittwoch, 30. Oktober 2013.

eröffnungsfeier senior(inn)en-drehscheibe Die Senior(inn)en-Drehscheibe bietet eine Plattform für soziale Kontakte und Vernetzung. Einwohner/-innen unseres Kantons ab dem 55. Altersjahr können hier persönliche Dienstleistungen anbieten oder beziehen. An der Eröffnungsfeier am Dienstag, 29. Oktober, um 17.00 Uhr im Pfarreiheim in Stans wird die neue Dienstleistung vorgestellt. Anschliessend wird ein Apéro offeriert. Der Anlass dauert ca. 1 Std. Die Senior(inn)en-Drehscheibe wird auch am Samstag, 2. November am Stanser Wuchämärcht und Freitag, 8. und Samstag, 9. November 2013 im Länderpark vorgestellt.

gestalten sie ihr eigenes fotobuch Sie lernen, Ihr eigenes Fotobuch auf echtem Fotopapier zu gestalten. Nach einer kurzen Einführung arbeiten Sie sofort am Computer und können so das Gezeigte praktisch umsetzen. Mit Tipps und Tricks haben Sie das Buch im Nu fertig. Herr Fischlin unterstützt Sie dabei und beantwortet gerne Ihre Fragen. Am Mittwoch, 6., 13. und 20. November, von 14.00 bis 16.00 Uhr, inkl. Pause in der Berufsfachschule Nidwalden, Stans. Kosten: CHF 120.– exkl. Fotoalbum, Gratissoftware. Mitnehmen: Stick, CD mit Bildern. Leitung: Foto Studio Fischlin. Anmeldeschluss: Dienstag, 29. Oktober.

gesucht: seniorinnen und senioren Haben Sie Interesse, an einem neuen und spannenden Projekt mitzuarbeiten? Der Verein «Der Natur und Kultur auf der Spur» hat zum Ziel, Generationen zusammenzuführen. Dafür suchen wir Seniorinnen und Senioren, welche junge Menschen, Familien und weitere Interessierte im Rahmen von halb- bis zweitägigen Exkursionen durch verschiedene Gebiete und Themenbereiche durch den Kanton Nidwalden führen. Dabei werden Sie von den Vereinsmitgliedern unterstützt und begleitet. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Pro Senectute NW.

Balsam für die füsse Tun Sie Ihren Füssen etwas Gutes, denn sie tragen viel zum Wohlbefinden bei. Viele Menschen gehen mit Fussbeschwerden durchs Leben. Dies hat zur Folge, dass Gehen keine Freude mehr macht. Im Kurs lernen Sie: Übungen zur Kräftigung der Fussmuskulatur; eine optimale Belastung der Füsse und welchen Zusammenhang die Füsse mit dem ganzen Körper haben sowie das Erlernte in den Alltag zu integrieren. Beispielsweise das Zusammenspiel von Becken und Füssen. Das Gehen wird zur neuen Erfahrung! Am Mittwoch, 13., 20. und 27. November 2013, von 15.30 bis 17.00 Uhr im St. Klara-Rain 1, Stans. Kosten: CHF 105.–. Mitnehmen: bequeme Turnkleidung, rutschfeste Socken. Leitung: Susanne Ringeisen, dipl. Physiotherapeutin. Anmeldeschluss: Montag, 4. November 2013.

Pro Senectute NW

Zibeli-Märit in Bern Der Zibelimärit ist ein Jahrmarkt mit Volksfestcharakter. Er erstreckt sich über die Haupt- und Nebengassen der oberen Altstadt und den Bundesplatz. Seinen Ursprung hat der Zibelimärit im 18. Jahrhundert, als Bauern vom Mont Vully vor allem Zwiebeln auf die Märkte brachten. Ein Ausflug, der auch Ihnen immer in Erinnerung bleiben wird. Am Montag, 25. November 2013, um 7.20 Uhr beim Bahnhof Stans (Abfahrt 7.25 Uhr); Rückkehr am frühen Abend. Carfahrt mit Koch-Reisen, Aufenthalt zur freien Verfügung. Kosten: CHF 40.– für Fahrt und Kaffee und Gipfeli auf der Hinfahrt. Anmeldeschluss: Donnerstag, 7. November. Kindergarten-Begleitung in Hergiswil Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern und stellen Ihre Lebenserfahrung, Geduld und Zeit zur Verfügung? Beim Projekt «Kindergartenbegleitung» zwischen Pro Senectute und dem CHINDERHUIS NIDWALDEN steht die Förderung der Beziehungen zwischen den Generationen im Vordergrund. Sie begleiten die Kinder in den Kindergarten und danach wieder zurück. Fühlen Sie sich angesprochen, wir Informieren Sie gerne über dieses Angebot. schülerjassen – «Jung und Alt gemeinsam» Am Mittwoch, 6. November 2013, von 14.00 bis 17.00 Uhr findet das bereits traditionelle Schülerjassen in Zusammenarbeit mit Pro Juventute NW statt. Wir suchen Seniorinnen

Mittagstisch der Pro senectute nW Am Samstag, 2., 16. und 30. November wird um 12.00 Uhr im Speisesaal der Heilpädagogischen Schule NW in Stans wieder gemeinsam zu Mittag gegessen. Für CHF 15.– erhalten Sie ein 4-Gang-Menü inkl. Getränke. Beim Plaudern oder Jassen lassen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen. Neuanmeldungen bitte 4 Tage vorher an Josy Sacchet, Telefon 041 610 13 66 oder Alice Filliger, Telefon 041 630 22 88. Herzlich willkommen! geschenkgutscheine für den Mittagstisch erhalten Sie im Büro der Pro Senectute NW. dOg – das spannende spiel mit Karten Auf den ersten Blick erinnert das Brettspiel DOG an «Eile mit Weile». Jedoch wird Dog im Team gespielt, erfordert strategisches Denken und taktisches Geschick, aber auch Kartenglück. Denn es sind nicht Würfel, sondern Karten, welche die Figuren bewegen. Lernen Sie dieses faszinierende Spiel kennen und lassen Sie sich dafür begeistern. Spannende Stunden sind garantiert! Am Montag, 18. / 25. November und 2. Dezember, von 14.00 bis 16.30 Uhr im St. Klara-Rain 1 in Stans. Kosten: CHF 78.– inkl. Unterlagen. Leitung: Carmen Dusi. Anmeldeschluss ist am Freitag, 9. November 2013.


Heggli Musik- und Erlebnisreisen SternmaƩ 4, 6010 Kriens Tel. 041 318 31 31 / car@heggli.com Abfahrten mit Heggli-Car ab Stans, Kriens, Luzern und Emmenbrücke GraƟs Kundenparkplätze in Kriens Städte- und Shoppingreise nach Köln mit Möglichkeit, das Musical Starlight Express zu besuchen ****Hotel MarrioƩ in Köln FR, 1.11. – SO, 3.11.2013 Die kleine Niederdorfoper – Zürich SA, 14.12.2013, 20.00 Uhr SO, 19.01.2014, 16.00 Uhr Musical «Die Schöne und das Biest» in Zürich SA, 7.12. und SO, 22.12.2013 Christkindlmarkt StuƩgart SA – SO, 30.11. – 01.12.2013 SA – SO, 07.12. – 08.12.2013 SA – SO, 14.12. – 15.12.2013 CHF 200.– pro Person im Hotel MariƟm **** Christkindlmarkt Esslingen im ****-Hotel SA – SO, 07.12. – 08.12.2013. CHF 170.– pro Person Christkindlmarkt Ulm im ****-Hotel MariƟm SA – SO, 14.12. – 15.12.2013. CHF 170.– pro Person Adventsshopping in Mailand SA – SO, 07.12. – 08.12.2013. CHF 175.– pro Person Advents- und Gourmetzauber im Piemont SA – SO, 07.12. – 08.12.2013. CHF 225.– pro Person André Rieu im Hallenstadion Zürich FR, 23.05.14, Karten Kat. 1, CHF 165.– pro Person Eventexpress Andreas Gabalier – Zürich, 15.11.13 Christmas TaƩo – Zürich, 21.12.13 Weitere tolle Angebote nden Sie auf www.heggli.com

Wir kaufen Ihr Auto! Besonders Toyota, Honda, Mitsubishi, Nissan, Mazda, VW, BMW, Mercedes, Audi und Opel Autos, Busse, Lieferwagen, Geländewagen und Motorräder. Kilometer und Zustand egal. Guter Preis, wird bar bezahlt und auf Wunsch abgeholt.

Die Eröffnungstage vom neuen Comestibles Laden In Hergiswil rücken mit grossen Schritten näher… Donnerstag, 7. November 2013: 09.00–18.30 Uhr Freitag, 8. November 2013: 09.00–12.30/14.00–18.30 Uhr Samstag, 9. November 2013: 07.30–14.00 Uhr Bei uns erhalten Sie: Frisches Fleisch, Wurstwaren, Trockenfleisch, Süss- und Salzwasserfische, Käse, hausgemachte Spezialitäten wie Suppen, Saucen, Pasteten und Terrinen, Wein, Spirituosen und vieles mehr… Adresse und neue Nummern ab 1. November 2013 Hodel’s Kochtopf

Benedikt Hodel Dorfplatz 1 6052 Hergiswil NW Tel. 0041 (0)41 630 49 49 Fax 0041 (0)41 630 49 50 hodel.kochtopf@bluewin.ch www.hodels-kochtopf.ch

Wer hätte Freude, unser kleines Hündchen gelegentlich zu hüten?

Erreichbar von 7.00 bis 24.00 Uhr

Sie ist unkompliziert, sehr lieb und anhänglich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

auch Samstag/Sonntag

Telefon 079 693 72 42

Tel. 079 432 82 31 / 076 417 57 57


Langer Samstag 26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

Bambino GmbH

Baby- und Kinderartikel

15 % Rabatt auf das gesamte Sortiment! (ausgenommen Aktionen, Gutscheine, Geburtstafeln)

Verführerisches für darunter! Auch in grossen Grössen Langer Samstag, 26. Oktober 2013 Offen bis 20.00 Uhr

TEXTIL

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Irène Sigrist, Stansstaderstrasse 14, 6370 Stans Telefon 041 610 65 85, Fax 041 610 69 65 www.asthesis.ch, info@asthesis.ch

TEXTILATELIER

T E X T I L AT E L I E R N Ä F D O R F S T R . 1 3 , 6 3 6 2 S TA N S S TA D TE L . 0 41 611 05 30 FA X 041 611 05 31 www.moebel-naef.ch textil@moebel-naef.ch ©


«Sehen und gesehen werden» Wenn die Tage kürzer werden, ist es wichtig, dass Ihr Zweirad mit einer funktionierenden Beleuchtung ausgerüstet ist.

Ihr Fachhändler vor Ort berät Sie kompetent.

6064 Kerns, Tel. 041 660 14 50

6056 Kägiswil, 041 671 00 30

6078 Lungern, 041 678 12 62

Wir wünschen Ihnen 6370 Stans, 041 610 12 12 einen unfallfreien Herbst 6375 Beckenried Telefon 041und 620 viel 81 84Spass beim Biken – Ihre Fachhändler!

Velos •R.Mofas • Roller Amstutz 6373 Ennetbürgen, 041 612 33 13 6060 Sarnen, Tel. 041 660 25 92 6390 Engelberg, 041 637 27 14

www.2-radbarmettler.ch 6383 Dallenwil, 041 628 12 75 6060 Sarnen, Tel. 041 660 70 33

6052 Hergiswil, 041 630 01 40 6074 Giswil, Tel. 041 675 04 03

6374 Buochs, 041 620 31 71 6072 Sachseln, 041 660 62 72

6060 Sarnen, Tel. 041 660 60 77


Ennetbürgen sCHule

Besuchstage an der schule ennetbürgen Am Montag, 28. Oktober, von 8.00 bis 11.30 Uhr und von 13.15 bis 16.00 Uhr sowie am Dienstagmorgen, 29. Oktober 2013 lädt die Schule zu den Herbst-Besuchstagen ein. Der Unterricht findet nach Stundenplan statt. Die Schulleitung führt während dieser Zeit ein Bistro als Elterntreffpunkt auf der Bühne MZA. Dort befindet sich auch der Hort für Kleinkinder. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. seniOren

senioren – essen, spielen und Jassen Jeden 1. Donnerstag im Monat findet im Altersheim Oeltrotte ein Essen für Seniorinnen und Senioren mit anschliessendem Jass- und Spielnachmittag statt. nächster Termin ist der 7. November 2013. Um 12.00 Uhr beginnt das Mittagessen. Ihre Anmeldung für das Essen nehmen wir gerne bis spätestens am Montag, 4. November unter Telefon 041 624 40 30 oder persönlich im Altersheim entgegen. Für die Teilnahme am Jass- und Spielnachmittag ist keine Anmeldung erforderlich. Vereine

Chuchi am Birge Am Freitag, 25. Oktober 2013, ab 18.00 Uhr will Kochleiter Fredy Ludäscher uns Löffelschwingern in der Schulküche wohl richtig einheizen. Weshalb sollte sonst sein Abend «Füür und Flamme» heissen? Clubmitglieder, die es wissen wollen, melden sich mittels doodle bis Mittwochmittag, 23. Oktober 2013 an. fMg / TrÄff ennetbürgen geislä-Chlepf-Kurs für Jung und Alt: Infoanlass am Samstag, 26. Oktober, um 10.30 Uhr in der Herdern (Areal Gabriel Transport). Reto Murer informiert über diese alte Tradition und den bevorstehenden Kurs. Die Übungsdaten werden vor Ort bekannt gegeben. Für Auskünfte oder bei Fragen: Lisbeth Odermatt, Telefon 041 620 51 15. Zwärge-TrÄff: Plaudern, spielen, Kaffee trinken und andere Mamis mit Kleinkindern (im Alter von 0 bis 4 Jahren) kennenlernen. Am Donnerstag, 31. Oktober 2013 treffen wir uns von 9.00 bis 11.00 Uhr im Pfarreiheim (Lift vorhanden). Kontaktperson: Anke Schmitter, Tel. 041 832 29 68. Jassen und dog-spielen: Am Dienstag, 5. November 2013, um 19.00 Uhr im Pfarreiheim. Wir freuen uns auf viele Jasserinnen und Dog-Spiel-Gruppen. TrÄff, spielgruppe räbeliechtli-umzug: Treffpunkt am Donnerstag, 7. November, um 17.15 Uhr in der Kirche und hören einen kleinen feierlichen Beitrag vom Brauch von St. Martin. Um 17.30 Uhr starten wir den Umzug auf dem Gemeindeparkplatz. route: Gemeindeparkplatz – Friedenstrasse – Feldstrasse – Stationsstrasse – Buochserstrasse – Schulhausplatz. Der Abend wird mit Wienerli, Brot und Räbäliechtlitee beim

Schulhaus abgerundet. räbenverkauf: Am Dienstag, 5. November, von 8.30 bis 10.30 Uhr vor dem VOLG-Laden. gemeinsames räbenschnitzen: Am Mittwoch, 6. November, ab 14.00 bis ca. 16.00 Uhr im Pfarreiheim. Räben und Schnitzmaterial bitte mitnehmen. Der Umzug findet bei jeder Witterung statt. Wir freuen uns auf euch. Musikgesellschaft ennetbürgen – Herbstkonzert Volkstümliche Herbstkonzert am Sonntag, 3. November, um 15.00 Uhr in der MZA Ennetbürgen. Mitwirkende: 6-er-Muisig, Jodelquartett AlpeXang, Musikgesellschaft Ennetbürgen. Eintritt frei – Türkollekte. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher. diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in ennetbürgen Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse werden vom 21. Oktober bis 7. November 2013 die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem Nidwaldner Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Sollte Ihre Bestellung nicht abgeholt werden, dann werfen Sie diese bitte in den Pro-Juventute-Briefkasten beim Dorfkiosk ein. Auch telefonische Bestellungen werden gerne entgegengenommen von Roberta Lischer, Am Scheidgraben 3, Telefon 041 620 40 52. Die beliebten Schoggibriefmarken werden auch dieses Jahr von den Schülern verkauft. Mit dem Kauf unterstützen Sie die vielfältige Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank! Tango Argentino «el tango es la vida!» in der Oeltrotte Am Montag, 28. Oktober 2013, um 15.00 Uhr zeigen uns Ronaldo Goldberger und Milonguera Emanuela Grace Renz den energievollen Tango Argentino. Lassen Sie sich von der leidenschaftlichen Atmosphäre des Tangos begeistern. Der Eintritt ist gratis. spiritueller Begegnungsabend Botschaften aus der geistigen Welt mit Gerrard McInerney. Am Freitag, 1. November 2013, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal in Ennetbürgen, Buochserstrasse. Keine Anmeldung erforderlich. Unkostenbeitrag: CHF 20.–. Für evtl. Infos Kristof Eördögh, Telefon 041 620 37 84. samstagsbrunch in der Oeltrotte Am Samstag, 2. November, von 8.30 bis 11.00 Uhr können Sie bei uns in der Cafeteria brunchen. Für CHF 16.– steht Ihnen ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung. Geniessen Sie mit Ihrer Familie, mit Freundinnen und Freunden einen gemütlichen Samstagmorgen in der Cafeteria. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bis Freitag, 1. November unter Telefon 041 624 40 30 entgegen. Achtung: Platzzahl beschränkt. liedervortrag seebuchtchor Buochs-ennetbürgen Am Donnerstag, 7. November 2013, um 18.30 Uhr erfreut uns der Seebuchtchor Buochs-Ennetbürgen mit einem Liedervortrag. Geniessen Sie mit uns diesen Leckerbissen. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist gratis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Kaufe für Export

Autos aller Marken! Besonders Toyota. Gegen gute Barzahlung. Wird auf Wunsch abgeholt. Tel. 079 415 10 46

Schwyzerörgeler (68), neu zugezogen in Ennetbürgen, mittleres Können, vorwiegend Bernerstil, sucht Mitspieler/-in zum gemeinsamen Üben. Kameradschaft ist wichtiger als Auftritte. Melde dich bitte unter Tel. 041 530 10 90 oder navcom@bluewin.ch

Kaufe Autos/Bus/Jeep

Wir kaufen Ihr Auto ab Platz, Km und Zustand egal. Bar bezahlt und auf Wunsch abgeholt. Täglich bis 22 Uhr.

Tel. 079 703 15 88, swisstt@yahoo.com

Single-Apéros – neue Leute treffen! 24. Oktober in Luzern, plus/minus 55 Jahre 6. November in Pfäffikon, 35 – 50 Jahre 28. November in Luzern, 35 – 50 Jahre www.events2love.ch, Tel. 041 712 12 02

Wir suchen eine zuverlässige

Hausaufgaben-/ Lernhilfe ab 12 Jahre in Stans-Oberdorf für ca. 2 bis 3 Mal pro Woche à 30 Minuten Chiffre 8388, Nidwaldner Blitz Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil

Seetal Reinigungen GmbH Werner Gerber, Geschäftsführer Glas- und Lamellenstoren Reinigung Umzug- und Wohnungsreinigung Unterhaltsreinigung Privatreinigung Hauswartung persönlich, professionell, effizient

PF 28 / CH-6274 Eschenbach Mobile: +41 79 282 19 19 info@seetalreinigungen.ch www.seetalreinigungen.ch

Auto-Ankauf uf

Gebrauchtwagen, Busse, Lieferwagen en n und Pick-ups (mit jedem Jahrgang und Kilometer) gegen Barzahlung Telefon 076 508 66 81, 7.00 bis 22.00 00 0 Uhr

Medium & Karten berät-unterstützt-löst

Liebe Wünsche ZUKUNFT?

Ich SEHE wie es KOMMT & HELFE Dir! 7 Tage 24h

MARISA ~♥~ 0901 500 501 Fr. 3.50 Min. ab Festnetz TV-bek.

Finger- oder Fussnägel müssen nicht teuer sein, aber schön! Gelnägel für CHF 45.– NEU: komplette Fusspflege CHF 60.– im b-joy Nail-Hairdesign Studio in Kriens Terminvereinbarung unter Tel. 076 368 23 89. Freue mich auf Ihren Anruf.

Bestens betreut in gewohnter Umgebung. graustufe

Mitten im Leben. www.spitex.ch

Spiringen Samstag, 26. Oktober 2013 Ab 20.00 Uhr Tanz und Unterhaltung mit der Kapelle Chaltbächlergruess und div. Trychlergruppen Bar mit DJ. Zutritt ab Jahrgang 1997


Traueranzeigen        

       # " ! # 

 # #      #  #

  # "       !  #

   " #

/::9&:9, (- -9% +( : -9& ,--9=-5 4 -9+(  -9: 49&@( % 4?: 494/55(94= 49 &@% 49-* +90::(9=-9=-5 4 -9% 5&:A: -94 =-

=%=5:955 4'0--( (%39(2+39+ *:4/(-5:++: =4 731B31.$B9!91731B3<B1; A=95(&9(-9( 9 @(% 9 (,:9="% -/,, -3 &9+-% 4 49 4-*& (:9=-9/&9> 445& -95&- ++9(5:9=9"4( +(&9 (-% 5&+" -3 -9:( " 494= 49 (  9=-9-*4* (: 4+(5955 4'0--(9+2-&  : 49=-9-4955 4'+:9,(:9-4 9+2-& /4- +(9=,5: (-'55 49,(:9,= +9=-9 +-( 9+2-& 4(-9=-9(-955 4'4( +9,(:9(,/-9 949-( +9+2-&

=(:&9=-9= (9 >&+ 4'55 49,(:9(9/&9(-9 4-5  5&@(5: 49=-9 4@-: 4= 44 55 9

4+(5955 4'0--(9 =%4=-91<97B##9+2-&9/4"

>4(::%  :99

4 (:%9<#39*:/ 49<B1;91.3;B9&4

4= 4%/:: 5( -5:99

,5:%9<739*:/ 49<B1;91B3BB9&49-5&+( 55 -94- - (5 :A=-%

4 (55(%5: 49 9

,5:%91739/? , 49<B1;9163;B9&49 ) @ (+59(-9 49 :&39"44*(4& 9+2-&

 49(,9- -* -9-9=5:(9 :@59=: 59:=-9,0&: 9(:: -9@(49( 9& =,+(%99

=A 4-8-: 4@+ -9(-9 =A 4-997B'<<<66'<9A=9=-: 45:>:A -3 (49(:: -959 /-/+( 4 -9,94 9A=9=-: 4+55 -3

W

as die Augen sehen, ist Wissen. Was das Herz weiss, ist Gewissheit. Dhunâ&#x20AC;&#x2122;nunt


Traueranzeigen Todesanzeige Was man denkt, was man spricht, was man ausführt nimmt man mit in die geistige Welt. (frei nach O.V.)

In Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem Papi und Grosdädi

Otto Villiger-Hubler ehemaliger Verwalter VOLG Ennetbürgen 21. April 1925 – 17. Oktober 2013 Seine ganze Schaffenskraft hat er immer seiner Familie und der Arbeit gewidmet. Nun hat er seine letzte Reise angetreten. In liebevoller Erinnerung, deine Familie: Heidy Villiger und Walti Gander Jolanda und Mario Caspani-Villiger mit Silvana Steffi Villiger und Gaby Gilli mit Amanda und Livia Hildegard Bucher-Villiger und Peter Müller mit Ralph und Nadine Geschwister, Verwandte und Freunde Traueradresse: Heidy Villiger, Stanserstrasse 44c, 6373 Ennetbürgen Urnenbeisetzung am 25. Oktober 2013, 9.30 Uhr beim Gemeinschaftsgrab, anschliessend Abschieds-Gottesdienst in der Pfarrkirche Ennetbürgen Ein herzliches Dankeschön dem ganzen Team vom 4. Stock des Kantonsspital, Stans für die liebevolle Betreuung. Im Sinne des Verstorbenen unterstütze man die «Altersstiftung Ennetbürgen» Raiffeisenbank Ennetbürgen, IBAN Nr. CH57 8122 2000 0072 52602

Danksagung Wir danken herzlich Tief gerührt danken wir für die grosse Anteilnahme, die wir beim Abschied unserer geliebten

Johanna Odermatt Masshammer erfahren durften. Wir danken allen, die uns durch ihre Teilnahme am Begräbnis, an der Feier in der Kirche und durch ihre tröstenden Worte in den vielen Karten und Briefen sowie persönlichen Gesprächen geholfen haben, unseren Schmerz zu lindern. Wir danken für die prachtvollen Blumen, die wir empfangen durften. Wir danken Herrn Pater Eugen Yurchenko von der katholischen Kirche Hergiswil für die Durchführung der Trauerfeierlichkeiten und Frau Barbara Domedi für die musikalische Umrahmung. Einen besonderen Dank auch dem Hausarzt Dr. med. Martin Sigg und Dr. med. Lombardi sowie dem Praxisteam für die ärztliche und herzliche Betreuung. Ernst und Ebe Odermatt-Luconi, Seestrasse 95, 6052 Hergiswil Dreissigster: Samstag, 26. Oktober 2013, um 18 Uhr in der katholischen Kirche Hergiswil


Schoggibriefmarken verkaufen die Schüler auch dieses Jahr mit Freude! Mit dem Kauf unterstützen Sie die vielfältige Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank!

Oberdorf fAMilie

samichlausbesuche der Theatergesellschaft Büren Die Samichlausbesuche finden an folgenden Daten statt: Samstag, 30. November, Sonntag, 1., Freitag, 6. und Samstag, 7. Dezember 2013. Alle Familien, die bisher besucht wurden, erhalten einen Brief mit dem Anmeldeformular. Weitere Interessierte, welche den Besuch wünschen, melden sich bitte bei der unten aufgeführen Adresse. Anmeldeschluss ist am Samstag, 16. November 2013. Anmeldeadresse: Peter Amstutz, St. Heinrichstrasse 28, Oberdorf oder per E-Mail: peter_amstutz@bluewin.ch, Telefon 079 866 47 51. sankt nikolaus Verein stans – Hausbesuche Anmeldeformulare für einen Hausbesuch in Stans und Oberdorf. Weitere Infos unter Gemeindespalte Stans oder www.pfarrei-stans.ch KirCHe

Kapellweihfest auf dem Waltersberg Am Sonntag, 27. Oktober 2013, um 10.00 Uhr Gottesdienst mit anschliessendem gemütlichem Beisammensein. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher. sCHule

schulbesuchstage schulhaus Büren und Oberdorf Damit Eltern und alle an der Schule Interessierten einen Einblick in unseren Schulbetrieb erhalten können, finden folgende Schulbesuchstage statt: Von Montag, 28. bis Mittwoch, 30. Oktober 2013. Alle Schüler und Schülerinnen sowie Lehrer und Lehrerinnen freuen sich, Sie in ihren Schulzimmern begrüssen zu dürfen. Der Unterricht wird stundenplanmässig durchgeführt. Diese Besuchstage gelten auch für Handarbeit und Hauswirtschaft sowie für die Musikschule. schule Oberdorf – Orientierungsversammlung Anlässlich der Orientierungsversammlung vom Dienstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr wird in der Aula des Schulhauses Oberdorf durch den Schulrat Oberdorf, die Planungskommission und den Fachplaner über die geplante technische Sanierung der Aula orientiert. Wir laden die Bevölkerung herzlich ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in Oberdorf Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse von Herrn Schmid werden vom 30. Oktober bis 7. November 2013 die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem Nidwaldner Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Sollte Ihre Bestellung nicht abgeholt werden, dann werfen Sie diese bitte in den Pro-JuventuteBriefkasten im Gemeindehaus Oberdorf. Auch telefonische Bestellungen werden gerne entgegengenommen von Jolanda Achermann, Telefon 041 610 58 93. Die beliebten

POliTiK

sVP Oberdorf Orientierungsversammlung CVP, sVP, fdP, grüne Am Mittwoch, 6. November 2013, um 19.30 Uhr laden die Ortsparteien CVP, SVP, FDP und Grüne von Oberdorf zu einer Orientierungsversammlung im Restaurant Schützenhaus in Oberdorf ein. Schulrat und Gemeinderat erläutern die traktandierten Geschäfte der ordentlichen Herbstgemeindeversammlung vom 20. November. Nach der Versammlung werden in separaten Räumlichkeiten die Parolen gefasst. Alle, auch Nicht-Parteimitglieder sind eingeladen.

Seelisberg Vereine

fg seelisberg – Mittagstisch Am Freitag, 25. Oktober 2013, um 12.00 Uhr im Restaurant Alpenblick. TOurisMus

Aktivitäten in seelisberg freitag, 25. Oktober: Vereinsgipfeltreffen. samstag, 26. Oktober: Absenden vom Dorf- und Grümpelschiessen im Hotel Löwen; Metzgetä im Alpenblick. sonntag, 27. Oktober: Beginn Winterzeit, Metzgetä im Restaurant Alpenblick.

Ennetbürgen KirCHe

Pfarrei ennetbürgen Königliche Orgelmusik und gregorianische gesänge Am Sonntag, 27. Oktober, um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Ennetbürgen. Königliche Orgelmusik und Gregorianische Gesänge von François Couperin le Grand (1668 bis 1733). François Couperin war Organist und Komponist am Hofe von Ludwig XIV, die wichtigste musikalische Persönlichkeit der Barockzeit in Frankreich. Im Mittelpunkt seines Schaffens stehen über 240 reich verzierte Cembalowerke, zudem komponierte er auch zwei Orgelmessen. In Ennetbürgen erklingt die Messe à l›usage des couvents (Messe für die Klöster). 21 kurze Orgelstücke, welche die ganze Klangpalette der Orgel aufzeigen, werden alternierend mit dem Kantor aufgeführt. Die Metzler-Orgel in der Pfarrkirche Ennetbürgen, mit ihren 30 Registern und über 2000 Pfeifen, ist für die Interpretation barocker, französischer Orgelmusik ganz besonders geeignet. Die äusserst fröhliche, stark verzierte Orgelmusik ist höchst ansprechend, sie vereinigt den spielerischen italienischen und den eher ernsten französischen Geschmack! Peter Scherer, an der Metzler-Orgel, Armin Würsch, Kantor.


50 Jahre Jodlerklub Echo vom Melchtal 1963 – 2013

Jahreskonzert 2013 In der Klosterturnhalle, Melchtal

Freitag,

8. November 2013, 20.00 Uhr

Gastklub:

Jodelchörli Hüsliberg, Ebnat Kappel

Jodlerduett:

Monika Ettlin & Lisabeth Hurschler, Kerns

NachwuchsJodlerinnen:

Davina, Michelle & Sera

Jodlerklub:

Jodlerklub Echo vom Melchtal

Tanzmusik:

Quartett ächt-urchig, Kerns

Samstag,

9. November 2013, 20.00 Uhr

Gastklub:

Jodlerklub Wiesenberg

Jodlerduett:

Monika Ettlin & Lisabeth Hurschler, Kerns

Nachwuchs:

Melchtaler Nachwuchsformation

Jodlerklub:

Jodlerklub Echo vom Melchtal

Tanzmusik:

Echo vom Riedboden

ucht!

usgeb

ag a Samst

Reservationen ab 13. Oktober 2013 Jeweils Sonntags, Montags & Freitags 18.30 – 20.00 Uhr, unter Tel. 076 464 11 50


Rückblick auf die Vernissage vom 19. Oktober in der Sust Stansstad

BILDER UND TON-PLASTIKEN IM EINKLANG Thomas Grogg, der Berner Maler aus Hinterkappelen, und Jürg Bächtold, der Luzerner Plastiker aus Schüpfheim, haben sich erst kurz vor der DoppelAusstellung mit dem Titel «Stimmungen» resp. «Erde, Wasser, Luft, Feuer» kennengelernt. Dennoch sind die Parallelen im Schaffen der beiden Künstler verblüffend.

DIE NATUR ALS VERBINDENDES ELEMENT

War es ein willkommener Zufall? Oder ein glückliches Händchen der Stans­ stader Kulturkommission, welche die Werke der beiden Künstler zusammen­ führte? Auf jeden Fall waren die Besu­ cher und Besucherinnen der Vernissage vom vergangenen Samstag begeistert, wie sich die ausgestellten Objekte – so verschieden sie naturgemäss sind – fast schon perfekt ergänzen. Bei beiden Künstlern steht die Natur im Vorder­ grund: maritime Landschaften, Bam­ busrohre und Berge bei Thomas Grogg; Tierformen, Kugeln, Steine, Pyramiden bei Jürg Bächtold. Erde, Wasser, Luft und

Thomas Grogg: «Landschaft»

Feuer, die Elemente, welche der Ausstel­ lung von Bächtold ihren Namen geben, finden sich alle auch in den Bildern von Thomas Grogg. Die Übereinstimmung erstreckt sich auch auf die dezenten Farben: teeriges Schwarz, Graugrün, Braun, Blautöne mit Rot­ und Gelbnuancen bei Thomas Grogg; metallisches Grau, Ocker, Rost­ rot, Brauntöne bei Jürg Bächtold.

DER MENSCHLICHE KÖRPER

Bei Thomas Grogg spielt der Mensch auf den ersten Blick eine wichtigere Rolle als bei Jürg Bächtold, auch wenn es im Schaffen des Luzerner Künstlers immer wieder Phasen gab, wo er sich intensiv mit dem menschlichen Körper – meist in Form von weiblichen Figuren – aus­ einandersetzte. Dass es auch zwischen den fast abstrakt gemalten Menschen­ figuren auf den Bildern von Thomas Grogg und den hochgeschossenen weiblichen Skulpturen von Jürg Bächtold erstaunliche Parallelen gibt, sieht man an den Stellen, wo Gemälde mit diesem Thema neben aufgestellten

Fotos: Hildegard Zeyer

Frauenfiguren hängen. Um den Kreis mit den verbindenden Elementen zu schlie­ ssen, sei auch darauf hingewiesen, dass bei beiden Künstlern die Spontaneität, das Bauchgefühl, die wechselnde Stim­ mung, die Spannung zwischen Bestän­ digkeit und Wandlung eine wichtige Rolle spielen. Dass in diesem Spannungs­ feld u. a. der Prozess zwischen Vergan­ genheit und Zukunft angesprochen wird, versteht sich fast schon von selber. Rafael Schneuwly Kulturkommission Stansstad

Jürg C. Bächtold: Skulpturen


 

   

 4¢ÓnÏÚnÏQÓÝA¢‚nQ¨ÝÚ{éÏÚ0yÚ æÏónÚæÓónŽÝڝŽÝÚn¢æÓÓÚæ¢eÚ¢ÝÓ·A¢¢æ¢‚ 4  /a ¯½¯ß ä}½vä×½¯õ½ÚHÚõ¯½võß½¯

      

/02//00Ú /024/!2ÚÁÚ  ! !Ú !Ú !Ú:$ ! $!y

ZÚ ¯Ú7QnÏ¢A[‹Ýæ¢‚Ú ZÚ ÏnŽ[‹‹A—ÝŽ‚nÓÚÏé‹ÓÝé[–ÓQæ{{nÝÚ ZÚ ¯îڀA¢‚ n¢éڇ0æϷώÓnˆÚŽ¢Úæ¢ÓnÏnÚ/nÓÝAæÏA¢ÝÚ{ÏæÝÝÚ2ŽÝÓ[‹—Ž ZÚ ‚ÏAݎÓÚ:!ڎÚ‚nÓAÝn¢Ú¨Ýn—Ú Ú Ú ZÚ ‚n·A[–ÝnÚ:n——¢nÓÓÝAÓ[‹nÚ{éÏÚen¢Ú0·AQnÏnŽ[‹ÚAæ{ÚenÚ?ŽnÏ ZÚ n¢æÝó梂Úæ¢ÓnÏnÓڂϨÓÓó邎‚n¢Ú{ÏæÝÝÚ0·AÚ¹��õõڝäºÚŽÝÚ0[‹íŽQAeÚÚ Ú Ž¢–—½Ú0·Ïæen——Žn‚n¢bÚ:AÓÓnÏ{A——bÚ AÓÓA‚neéÓn¢bÚ|¢¢ŽÓ[‹nÏÚ0Aæ¢AڝŽÝÚÚ Ú -A¢¨ÏAA{n¢ÓÝnÏÚóæÚ n—[‹ÓnnbÚ0A¢AώæbÚ A·{QAebÚ¢nŽ··Qn[–n¢bÚÚ Ú —nÝÓ[‹nÏÓ·A—ÝnbÚϗnQ¢ŽÓeæÓ[‹n¢bÚ/æ‹nÚHÚnÓnÏAæbÚÏ{ώÓ[‹æ¢‚ÓQæ{{nÝ

AQÚ Ú¯ØØڷϨÚ-nÏÓ¨¢Úæ¢eÚ!A[‹ÝڎÚ ¨··n—󎝝nÏÚ ¹ÓÝAÝÝÚ Úä¯õº

ŽnÓnÓÚ¢‚nQ¨ÝڎÓÝÚ¢æÏÚQnŽÚ‚n«{{¢nÝnÏÚ0ÝÏAÓÓnÚ ¢A[‹Ú n—[‹ÓnnÏæÝÝڂé—ÝŽ‚yÚ:ŽÏÚ{Ïnæn¢Úæ¢ÓbÚAæ{Ú‹Ïn¢Ú nÓæ[‹y      ÚÚaÚaÚÚ vØõØsÚ n—[‹ÓnnÏæÝÝÚÚ 2ÚÁ€¯Ú€¯ÚØؤÚפÚפÚÚaÚaÚڎ¢{¨O{ÏæÝݗ¨e‚n½[‹ÚÚÚaÚaÚÚííí½{ÏæÝݗ¨e‚n½[‹Ú


Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 sehtraining zur stärkung der Augen Sehtraining hilft, die Augen und das Sehen auf natürliche Weise zu entspannen und zu vitalisieren. Bei vielen Augenbeschwerden kann mit einfachen Übungen, einer ganzheitlichen Betrachtungs- und Lebensweise, das Sehvermögen verbessert werden. Es wirkt auch unterstützend bei grünem und grauem Star. 3. Treffen am Montag, 11. November, von 13.45 bis ca. 15.15 Uhr im St. Klara-Rain 1 in Stans. Kosten: CHF 35.–. Leitung: Bettina Dietrich, dipl. Sehlehrerin. Anmeldeschluss ist am Montag, 4. November 2013. Computeria Am Mittwoch, 6. November, von 14.00 bis 16.00 Uhr in der Computeria Nidwalden, Riedstr. 2, Stansstad. Thema: Explorer – Struktur aufbauen/Bilder im- und exportieren / Dateien suchen, umbenennen usw. im Windows 7. An diesem Treffpunkt wird auch Wert darauf gelegt, dass der gesellige Teil nicht zu kurz kommt. Kosten: CHF 5.– pro Nachmittag; keine Anmeldung erforderlich. Theaterkurs Theater spielen hat kein Alter. Es ist für Menschen, die nicht stille stehen, weil sie offen sind für Neues. Mit Ihrer Teilnahme bewegen Sie sich Schritt für Schritt zur schönsten Nebenbeschäftigung der Welt – zum Theater. Herzlich willkommen! Datum: Montag, 18. und 25. November sowie am Montag, 2. Dezember, von 14.00 bis 16.00 Uhr im St. Klara-Rain 1 in Stans. Kosten: CHF 155.– inkl. Kursunterlagen. Leitung: Josette Gillmann, Theaterfachfrau. Anmeldeschluss ist am Freitag, 8. November. schlusswanderung Am Dienstag, 5. November 2013 – kein Verschiebedatum. Besammlung um 10.00 Uhr beim Bahnhof Stansstad. 1.5-stündige Wanderung Lopper – Lopperkapelle – Stansstad Oekizentrum. Auf-/Abstieg 200 Meter. Ausrüstung: Wanderschuhe, Wanderstöcke. Bei ungünstiger Witterung Besammlung um 10.10 Uhr Bahnhof Stans Wendeltreppe vis-à-vis Kiosk. 1.15-stündige Wanderung St. Josef – Rotzhalde – Stansstad Oekizentrum. Wanderleiter Hugo Birchmeier, Telefon 041 610 53 38. nichtwanderer treffen sich im Oekizentrum Stansstad, neben der Kirche um 12.00 Uhr. Suppe von unserem Starkoch Hubert, Picknick, gemütliches Beisammensein, Rückblick auf Wandersaison 2013. Keine Anmeldung notwendig. Kosten CHF 10.–. Tel. 041 610 25 08 erteilt am Vortag ab 16.00 Uhr Auskunft, welche Variante durchgeführt wird.

Wolfenschiessen Vereine

Älplerchilbi in Wolfenschiessen Am Sonntag, 27. Oktober, um 9.00 Uhr: Festgottesdienst mit dem Alpinacheerli, Betruf; ab 13.30 Uhr: Volkstümliche Unterhaltung und Festwirtschaft Festplatz Gewerbe an der Aa; ab 17.30 Uhr: Älplerchilbi-Nachtessen (Reservation Raiffeisenbank bis Donnerstag, 24. Oktober); um 20.00 Uhr: Chässpruch und Älplertanz mit dem Ländlerquartett Trychlergruess aus Gersau in der Mehrzweckhalle Zelgli. frauengemeinschaft Wolfenschiessen Krabeltreff: Der Treffpunkt für die ganz Kleinen und ihre Geschwister mit ihren Mamis. Am Mittwoch, 30. Oktober, von 9.00 bis 11.00 Uhr im Pavillon an der Aa. Wir spielen, plaudern und sitzen gemütlich zusammen. Weitere Infos: Fränzi Arnold-Schilt, Telefon 041 628 04 28. Wir freuen uns auf euch. Das Krabbeltreff-Team. Mooskugelkurs: Wir lassen unserer Kreativität freien Lauf und gestalten mit einer einfachen Technik winterliche Mooskugeln! Am Mittwoch, 13. November. Kurs 1 startet um 13.30 Uhr (Kinderhort im Pavillon, CHF 5.–/ pro Kind); Kurs 2 startet um 19.30 Uhr. Kosten: CHF 35.– für 2 Kugeln (plus zusätzliches Dekomaterial). Ort: im Pfarreilokal Wolfenschiessen. Anmelden bis Freitag, 1. November 2013 bei Trix Odermatt, Telefon 041 628 01 68 oder auch E-Mail: trix.odermatt@fg-wolfenschiessen. Es hat nur noch wenige Plätze! Melde dich schnell an. diVerses

Pro Juventute Markenverkauf in Wolfenschiessen Die Schülerinnen und Schüler der 3./4. Klasse von Martin Odermatt werden vom 21. bis 31. Oktober die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem Nidwaldner Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Gleichzeitig verkaufen die Kinder wieder Schoggi-Briefmarken zu CHF 5.– pro Stück. Sollte Ihr Bestell-Talon nicht abgeholt werden, dann werfen Sie diesen bitte in den Pro-Juventute-Briefkasten der Gemeindemitarbeiterin Heidi Mathis-Christen, Oberrickenbachstrasse 8. Bestellungen werden sehr gerne auch telefonisch unter 041 628 20 03 oder per E-Mail: heidi@mape.ch entgegengenommen. Bitte beachten: Die bestellten Artikel können wiederum mittels Einzahlungsschein bezahlt werden, dieser wird der Markenlieferung beigelegt. Mit dem Kauf unterstützen Sie die Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank!

Oberrickenbach diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in Oberrickenbach Die Angaben zum Markenverkauf 2013 entnehmen Sie bitte der Publikation unter Wolfenschiessen.


ZEICHNUNG BANNALPER-ANLEIHE Mit der Zeichnung einer Bannalper-Anleihe unterstützen Sie als Gönner die Freilichtproduktion «Der Kampf um Bannalp» der Theatergesellschaft Wolfenschiessen. Sichern Sie sich dieses einmalige Dokument.

SAMSTAG, 26. OKTOBER 2013 AB 09.00 UHR -- 16.00 UHR alter Postplatz, Wolfenschiessen

Die Bannalper-Anleihe wird vor Ort auf Ihren Namen ausgestellt. Mitglieder des Organisationskomitees geben Ihnen bei Kaffee aus dem Chessi Auskunft über die einmalige Theaterproduktion.

NEUAUFL AGE BANNALPERANLEIHE Start Zeichnu Sa., 26. Oktob ng: er 2013 Nominalwert: Fr. 50.–

4 ANTEILSCHEIN E= 1 GRATISTICKE T

T R A T S

Verkauf von

THEATERGUTSCHEINEN

für das Freilichtspiel! Sichern Sie sich das exklusive

VORVERKAUFSRECHT

Vorverkaufsstellen Die Gutscheine können ab Montag, 28. Oktober 2013 an folgenden Vorverkaufsstellen bezogen werden. – Geschäftsstelle EW Nidwalden – bei allen Geschäftsstellen der Nidwaldner Kantonalbank – Druckerei Odermatt AG, Dallenwil – www.derkampfumbannalp.ch

D E R 5 S T E R N E PA R T N E R .


Immobilien Mitten im schĂśnen Dorf EnnetbĂźrgen grosszĂźgige

Vermietung

5V-Zimmer-Wohnung

zu vermieten.

Bezugsbereit ab Anfang Januar. Grosser sonniger Balkon mit freiem Blick auf die Berge. Miete CHF 2â&#x20AC;&#x2122;500.â&#x20AC;&#x201C;, NK CHF 240.â&#x20AC;&#x201C;, Auto Einstellplatz CHF 150.â&#x20AC;&#x201C; Telefon 079 222 64 10

Zu vermieten in Stans per sofort oder nach Vereinbarung in 3-Familienhaus helle

Stansstad Lagerhalle/Atelier

           Â?  Â?  Â?  Â?Â?   Â? Â&#x201A;    ­Â?Â&#x20AC;Â?

Â&#x192; Â&#x201A; Â&#x192; Â&#x201E;Â&#x2026; Â&#x2020; Â? Â&#x192;Â&#x2021;Â&#x2C6;Â&#x2021;Â&#x2C6;Â&#x2030;Â&#x2C6;Â&#x2030;Â&#x2C6; Â? Â&#x160; Â&#x201A;   

3-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss, sehr ruhig gelegen, 2 Minuten zu Fuss vom Bahnhof. Miete inkl. CHF 1â&#x20AC;&#x2122;500.â&#x20AC;&#x201C; plus CHF 100.â&#x20AC;&#x201C; Parkplatz Auskunft unter Telefon 079 431 09 55

Seit 66 Jahren Qualität www.malereischmid.ch

Zu vermieten per 1. März 2014 in Buochs (Baumgarten) schÜne

41/2-Zimmer-Wohnung mit zwei Balkonen und Wintergarten im Obergeschoss, mit Lift.

Miete CHF 1â&#x20AC;&#x2122;790.â&#x20AC;&#x201C;, Akonto NK CHF 200.â&#x20AC;&#x201C; Einstellhallenplatz CHF 120.â&#x20AC;&#x201C; Telefon 078 611 10 10 Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung im Zentrum von Wolfenschiessen

41/2-Zimmer-Wohnung hell, neu renoviert, mit grossem Balkon und Lift. Mietzins CHF 1â&#x20AC;&#x2122;850.â&#x20AC;&#x201C; / inkl. NK Einstellhallenplatz CHF 100.â&#x20AC;&#x201C; Auskunft und Besichtigung: Tel. 079 645 63 82

Zu vermieten in Dallenwil ab sofort oder nach Vereinbarung

Gewerberäume, ca. 130 m2 Das Objekt beďŹ ndet sich an zentraler Lage im Dorfkern von Dallenwil NW. Das Ladenlokal, die Arbeits- und Lagerräume kĂśnnen frei gestaltet werden. Die hellen Räume eignen sich fĂźr BĂźros, Praxis usw. Alle Räume beďŹ nden sich im Erdgeschoss und sind sehr gut erschlossen. Parkplätze kĂśnnen dazugmietet werden. Weitere AuskĂźnfte erhalten Sie unter Telefon 041 628 00 15


Immobilien

Wohnen in Altdorf

Ă&#x153;berbauung Allmendstrasse

zu verkaufen 5½ Zimmer EFH und DEFH

schlĂźsselfertig, unterkellert inkl. Garage Verkaufspreis: ab CHF 760â&#x20AC;&#x2DC;000.-

7HO(0DLOLQIR#Ă&#x20AC;VFKOLQEDXFKZZZĂ&#x20AC;VFKOLQEDXFK Gesucht:

Garage oder Parkplatz in Einstellhalle in der Umgebung Schulhausstrasse, 6370 Oberdorf. Bezug so schnell wie mĂśglich. Telefon 079 219 67 19

Im Dorfzentrum Sarnen (Lindenhof) Per sofort oder nach Vereinbarung zu vermieten neu renovierte, grosszĂźgige

5½-Zimmer-Maisonettewohnung Â&#x2021; Sep. Bad/WC und Dusche/WC Â&#x2021; Eigene Waschmaschine + Tumbler Â&#x2021; Lift Â&#x2021; Balkon Â&#x2021; Grosses Kellerabteil Monatlicher Mietzins Nebenkosten Garagenplatz in Tiefgarage

Fr. 2'200.â&#x20AC;&#x201C; Fr. 350.â&#x20AC;&#x201C; Fr. 100.â&#x20AC;&#x201C;

Interessenten melden sich bitte unter: Tel. 041 660 16 94 oder 079 318 66 08

Stans

UmzĂźge

Kriens

MĂśbellager â&#x20AC;&#x201C; MĂśbellift â&#x20AC;&#x201C; Entsorgung gĂźnstig und sorgfältig schweizweit Heinz Liem Arnet & Co. 041 630 30 32 / 079 630 68 08 / umzuegeplus@bluewin.ch %0XUHU Â&#x2039;9(5.$8) 

Â&#x2039; %DXWUHXKDQG ,PPRELOLHQ Â&#x2039; Â&#x2039;6FKDW]XQJÂ&#x2039;9HUZDOWXQJ Â&#x2039;

Zu vermieten in Beckenried in 2-Familienhaus per sofort oder nach Vereinbarung

4V-Zimmer-Wohnung, 80 m2, Balkon, Sitzplatz, 2 Nasszellen, CheminĂŠe, grosse Garage

Leicht erhĂśhte, gut besonnte Lage mit Sicht auf See und Berge. Bus, Schule, Einkauf, Bergbahn und Schiff innerhalb von 250 bis 850 Meter zu erreichen. Miete CHF 1â&#x20AC;&#x2122;450.â&#x20AC;&#x201C; / Garage CHF 150.â&#x20AC;&#x201C; / NK CHF 180.â&#x20AC;&#x201C; FĂźr nähere Informationen bei: Bruno Murer, Beckenriederstr. 8, 6374 Buochs Telefon 041 622 11 50; Fax 041 622 11 54 E-Mail: info@murer-bautreuhand.ch


Immobilien Lebensqualität fängt zu Hause anâ&#x20AC;Ś Zu verkaufen in Engelberg, Oberbergstrasse

51/2-Zimmer-Maisonettewohnung mit schĂśner Bergsicht, sehr gepflegtes Wohnquartier, BGF 166 m2, Balkon 24 m2, Lift, 1 Einstellhallenplatz CHF 1â&#x20AC;&#x2122;050â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C;

Zu vermieten in EnnetbĂźrgen per sofort oder nach Vereinbarung im 3. OG schĂśne, zentral gelegene

3V-Zimmer-Wohnung mit Lift

Wohnzimmer mit Plattenboden, Schwedenofen, Schlafzimmer mit Parkett, WM/TU in Wohnung, Bad/WC, sep. WC, Balkon und Keller. Miete CHF 1â&#x20AC;&#x2122;690.â&#x20AC;&#x201C; inkl. Abstellplatz in Einstellhalle, NK CHF 180.â&#x20AC;&#x201C; Auskunft: Tel. 041 620 27 21 / 079 357 97 21

Zu vermieten in Buochs per 1. Dezember 2013 oder nach Ă&#x153;bereinkunft

1V-Zimmer-Wohnung

zentrale, ruhige Lage, 3. OG mit Lift. Preis CHF 750.â&#x20AC;&#x201C; pro Monat inkl. Nebenkosten Auskunft E. von Holzen, Telefon 079 482 39 29 Zu vermieten im Dorf EnnetbĂźrgen, ebene Zufahrt

Badeplatz mit 2½-Zimmerwohnung Erstbezug im Seehof Sachseln HSPTT[½HJHF8PIOè¼DIFN2Ă&#x17E; SVIJHF8PIOMBHFĂ&#x17E; 4FFVOE#FSHTJDIUĂ&#x17E; IPDIXFSUJHFS"VTCBVĂ&#x17E; NPEFSOF,½DIFĂ&#x17E; #BEVOE8$%VTDIFVOE8$Ă&#x17E; &JOCBVTDISÂĽOLFĂ&#x17E; HFEFDLUF-PHHJBN2Ă&#x17E; FJHFOF8BTDIL½DIFĂ&#x17E; "VUPCBIOBOTDIM.JO'BIS[FJUĂ&#x17E; .JFU[JOT$)' /FCFOLPTUFO$)' &JOTUFMMIBMMFOQMBU[$)' Weitere AuskĂźnfte 041 662 88 88 I info@sunnmatt.ch

komf. 5-Zimmer-Wohnung 1 Etage, eig. WM/T, 2 Bäder/Dusche, CheminÊe, grosse Terrassen, prakt. Kßche (keine Tiere).

Miete: CHF 2â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C;/Mt. und NK Akonto CHF 240.â&#x20AC;&#x201C;. Bezug nach Vereinbarung Telefon 041 610 23 82 Nachmieter gesucht per 1. Nov. 2013 (oder nach Vereinbarung) in grosse, helle

2V-ZimmerDachwohnung Zentral gelegen am Naherholungsgebiet Aawasser. Garage, Parkplatz Miete inkl. CHF 1â&#x20AC;&#x2122;250.â&#x20AC;&#x201C; Telefon 079 424 86 88 oder 041 610 85 68

In Ennetmoos zu vermieten

2-ZimmerWohnung

Gruobstrasse 54. KĂźche, Dusche, sep. Eingang, Nähe Bushaltestelle, Parkplatz mĂśglich, CHF 780.â&#x20AC;&#x201C; exkl. Strom (ca. CHF 20.â&#x20AC;&#x201C; Mt.) Telefon 041 610 21 51 oder 041 610 72 19


Immobilien I N FORMATION

AUS

N I DWALDN ER

GEMEI N DEN

Baugesuche vom 16. Oktober 2013 Ă&#x2013;ffentliche Bekanntmachung im Sinne von Art. 221 des Baugesetzes vom 24. April 1988. Die Gesuchsunterlagen liegen während 20 Tagen zur Ăśffentlichen Einsicht bei den Gemeindekanzleien auf. Während dieser AuďŹ&#x201A;agefrist sind Ăśffentlich-rechtliche und privatrechtliche Einsprachen mit BegrĂźndung schriftlich und im Doppel beim Gemeinderat einzureichen (Art. 222 Abs. 1 Baugesetz).

Gemeinde Dallenwil BVO: GST:

Gemeinde Stans

Anbau Garage, Parzelle 112, Schwand 7, Wiesenberg (ausserhalb Bauzone) August Hagmann, Schwand 5, Wiesenberg

BHR/GST: GET: POV:

Gemeinde Buochs BOB: GST:

BVO:

Ausbau Dachgeschoss und Einbau von drei Dachfenstern, Stanserstr. 22, Buochs, Parz. 458 Ruth und Othmar Odermatt-Durrer, Stanserstrasse 22, Buochs

Gemeinde Hergiswil BOB:

Gemeinde Ennetmoos BOB: GST:

Anbau Aussentreppe, Chilenmattli 1, Ennetmoos, Parzelle 41 RĂśm.-Kath. Kirchgemeinde Ennetmoos, Ennetmoos

GST: BOB: GST:

Gemeinde Wolfenschiessen BHR: BOB:

WOLFO AG, Lochrßtiried 1, Wolfenschiessen Reklametafel an Firmengebäude, Parzelle 428, Lochrßtiried, Wolfenschiessen

BOB:

BHR:

Josef Durrer-Brun, Schwybogenstrasse 10, Wolfenschiessen Neubau Zweifamilienhaus, Parzelle 880, Widderfeld, Wolfenschiessen

BOB:

BOB:

LOPS GmbH, GrĂźngutverwertung, Ă&#x201E;cherli 2, Stans Peter und Lucia Odermatt-Kracmar, Ă&#x201E;cherli 2, Stans Jost Niederberger, Bauplanung GmbH, Industrie Hofwald 1, BĂźren Boxenkompostierung in die bestehende offene Halle, Ă&#x201E;cherli, Parzelle 462

GST:

GST:

Anbau Garage und Neugestaltung Vorplatz mit Parkplätzen, Seestrasse 89, Parzelle 978 Blättler Peter, Seestrasse 89, Hergiswil Anbau Balkon mit verglastem Vorbau (Zimmererweiterung) an der Nordfassade (Sßdbau), Seestrasse 34, Parzelle 102 Seehotel Pilatus AG, Seestrasse 34, Hergiswil Erweiterung Veloparkierungsanlage Bahnhof Hergiswil, Bahnhofstrasse 13, Parzelle 1 zb Zentralbahn AG, Bahnhofstr. 23, Stansstad Wohnraumerweiterung im 1. Obergeschoss, Seerosenweg 3, Parzelle 183 Blättler Melanie / Mark / Mike, Seerosenweg 3, Hergiswil

POV = Projektverfasser | BVO = Bauvorhaben | BOB = Bauobjekt | BHR = Bauherr | GST = Gesuchsteller | GET = GrundeigentĂźmer

Wilen

 

5½-Zimmer-Wohnung

      

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwNTc3NQYACZbocQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMIQ7DQAwEX-TTrjc-Jz1YhUUFVbhJVNz_o-rCCgbt7BzHiIab5_469_cg6GmIzNBQLo2pQalFbHNcHdSDXURu_U83D2cANRUjjGuxm2CKWtyLmoG6z2jf6_MDnKt6Fn8AAAA=</wm>

    Â? Â? Â? Â? ­

Â&#x20AC; Â&#x201A; Â?Â&#x192;Â&#x201A; Â&#x201A; Â&#x201E;­  ­Â&#x192;        Â&#x2026; Â&#x201A;  Â&#x201A; Â&#x2020;  ­ ­ Â&#x2021; Â&#x2C6;Â?  Â&#x2030;Â&#x201A; Â&#x2020;Â&#x201E;­ Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x2020; Â&#x160;Â&#x2039;Â&#x152; Â?  Â?Â&#x17D;Â&#x2020; Â? Â&#x2039; Â&#x2018;Â&#x17D;Â?       Â?  Â&#x2C6;   Â? Â?Â&#x152; Â?Â?Â?Â&#x2039;Â&#x201A;Â&#x2019; Â&#x2039;­ ­Â&#x2039;Â?Â?Â&#x201C;Â&#x201A;Â&#x2019; Â&#x2039;­


Immobilien Zu kaufen gesucht:

Bauland in Engelberg Wir sind auf der Suche nach einem Grundstück oder einem renovationsbedürftigen Haus.

Bitte kontaktieren Sie Herrn Matthias Hochstrasser unter Telefon 041 367 70 70. Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu!

Wir verkaufen in Sarnen | OW:

KiXld_X]k\8kk`bXnf_ele^ d`k^ifjj\iK\iiXjj\le[m`\cGi`mXkjg_€i\%Kfcc\ 8ljj`Z_k `e [`\ 9\i^\# Y\_\`qk\i N`ek\i^Xik\e# C`]k[`i\bk`eNf_ele^#(/,d)E\kkfnf_eՀZ_\# ) 9Xcbfe\# ;Xdg][ljZ_\# JZ_n\[\ef]\e# ) <`e$ jk\cc_Xcc\egc€kq\l%m%d% _fd\\dfk`fe E`Zfc\=i`kqs'./-0.,***

GESUCHT 3-Zimmer-Wohnung

Älteres Stanser Ehepaar ohne Auto, NR, keine Haustiere, sucht per Ende März 2014 oder früher gemütliche Wohnung mit Terrasse im Zentrum von Stans; Altbau angenehm. Miete ca. CHF 1’200.– inkl. NK Danke für Ihren Anruf. Telefon 041 610 87 88 / 076 420 43 51

Top Eigentumswohnungen im Bürgenstock-Resort 2V Zimmer: CHF 985’000.– inkl. 1 EHP

4V Zimmer: CHF 1’850’000.– inkl. 2 EHP

mit klimatisiertem Weinkeller, sep. Keller, Cheminée, Closomat, sep. WC, absolut ruhig. 360-Grad-Aussicht auf 5 Seen und Bergpanorama. Doku anfordern unter: stalderrolfw@bluewin.ch Auskunft: Telefon 079 600 79 01

Zu vermieten in Dallenwil / NW, Engelbergertal, per 1. Dezember 2013 oder nach Vereinbarung

4V-Zimmer-Wohnung

MFH, 2. OG, 100 m2 plus Balkon, Zimmer Laminat, Wohnbereich Plattenboden, Cheminée, Küche mit Glaskeramikherd, Geschirrspüler, sep. Bad/ WC und Dusche/WC, Estrich, Keller. Sehr zentral, Einkauf und Bahnhof 2 Minuten. Mietzins inkl. Garage und Abstellplatz CHF 1’510.–, NK CHF 265.– Telefon 041 628 22 70 / 041 628 02 41 E-Mail: josy.joller@kfnmail.ch

Zu vermieten in Stans per 1. November 2013 oder nach Vereinbarung kleine, top eingerichtete

Naturheilpraxis mit drei Räumen

Warteraum, Therapiezimmer mit moderner Massageliege und Lichtlampe, Malraum, Toilette, eigener Geschäftseingang, mehrere Parkplätze vorhanden. Für 1 bis 3 Tage in der Woche zum Benutzen, DO und DI besetzt, auch abends möglich. Das ist Ihre Chance wieder zu arbeiten oder neu anzufangen! Zögern Sie nicht für eine unverbindliche Kontaktaufnahme: Telefon 079 388 99 46. Bitte nur seriöse Therapeuten! Monatsmiete nur CHF 300.–/900.– je nach Belegung!

Zu vermieten in Wolfenschiessen schöne neue

5V-Zimmer-Wohnung 145 mC, Minergie (kontrollierte Wohnungslüftung), ruhige, sonnige und kinderfreundliche Lage, alle Zimmer Parkett, sep. WC, elektr. Storen, gedeckter Sitzplatz 25 mC, Aussicht ins Grüne, inkl. Parkplatz, Garage, Keller und Estrich. Miete CHF 2’300.–. Telefon 079 414 15 45 Zu vermieten per 1. November 2013 oder nach Vereinbarung in Hergiswil, Mattli 9 schöne, grosse

4V-Zimmer-Wohnung

Hochparterre

mit Lift, Cheminée, Keller, EHP. Grosse Terrasse, WC-Dusche / WC-Bad, geräumige Küche mit angrenzender Essecke. Haustiere erlaubt. Mietpreis CHF 2’235.– inkl. NK und EHP Kontakt: Telefon 076 459 27 36


Immobilien 

͸͜Â&#x2018;Â&#x160;Â?Â&#x2021;Â&#x2039;Â?Â&#x160;Â&#x2021;Â&#x2039;Â&#x2013;Â&#x2021;Â?Â&#x192;Â?Â&#x201E;Â&#x2021;Â&#x2022;Â&#x2013;Â&#x2021;Â&#x201D;Â&#x192;Â&#x2030;Â&#x2021;Â&#x2039;Â?Â&#x201D;Â&#x2022;Â&#x2013;Â&#x2C6;Â&#x2021;Â&#x17D;Â&#x2020; Â&#x2021;Â&#x153;Â&#x2014;Â&#x2030;Â&#x2022;Â&#x201E;Â&#x2021;Â&#x201D;Â&#x2021;Â&#x2039;Â&#x2013;Â&#x192;Â&#x201E;Â?Â&#x2020;Â&#x2021;ʹͲͳ͡

KONTAKT UNTER Ͳ͜ͳͺͺͲͲͺͺͺ Â&#x2039;Â?Â&#x2C6;Â&#x2018;̡Â&#x2019;Â?Â&#x2C6;ÇŚÂ&#x2039;Â?Â?Â&#x2018;ǤÂ&#x2026;Â&#x160; Â&#x2122;Â&#x2122;Â&#x2122;ǤÂ&#x2019;Â?Â&#x2C6;ÇŚÂ&#x2039;Â?Â?Â&#x2018;ǤÂ&#x2026;Â&#x160;

Â&#x2021;Â&#x2039;Â&#x160;Â&#x2021;Â?Â&#x2021;Â&#x2039;Â?Â&#x2C6;Â&#x192;Â?Â&#x2039;Â&#x17D;Â&#x2039;Â&#x2021;Â?Â&#x160;ÂĄÂ&#x2014;Â&#x2022;Â&#x2021;Â&#x201D;

Â?Â&#x2039;Â&#x2013;Â&#x192;Â&#x2026;Â&#x160;Â&#x2013;Â&#x2021;Â&#x201D;Â&#x201D;Â&#x192;Â&#x2022;Â&#x2022;Â&#x2021;Â&#x2014;Â?Â&#x2020; Â&#x192;Â&#x2014;Â&#x2022;Â&#x2030;Â&#x2021;Â&#x201E;Â&#x192;Â&#x2014;Â&#x2013;Â&#x2021;Â?Â&#x2021;Â&#x17D;Â&#x17D;Â&#x2021;Â&#x201D;  oÂ&#x201E;Â&#x2021;Â&#x201D;Â&#x2020;Â&#x2014;Â&#x201D;Â&#x2026;Â&#x160;Â&#x2022;Â&#x2026;Â&#x160;Â?Â&#x2039;Â&#x2013;Â&#x2013;Â&#x17D;Â&#x2039;Â&#x2026;Â&#x160; Â&#x2030;Â&#x201D;Â&#x2018;Â&#x2022;Â&#x2022;Â&#x2021;ʹǤ͡ÇŚ͡Ǥ͡Â&#x2039;Â?Â?Â&#x2021;Â&#x201D;ÇŚ Â&#x2018;Â&#x160;Â?Â&#x2014;Â?Â&#x2030;Â&#x2021;Â?  Â&#x192;Â&#x2014;Â&#x2C6;Â&#x2019;Â&#x201D;Â&#x2021;Â&#x2039;Â&#x2022;Â&#x2021;Â&#x192;Â&#x201E;;͡ͲǎͲͲͲǤnj Â&#x2039;Â&#x2021;Â&#x2013;Â&#x2019;Â&#x201D;Â&#x2021;Â&#x2039;Â&#x2022;Â&#x2021;Â&#x192;Â&#x201E;ͳǎͳͲͲǤnj

Â&#x2021;Â&#x2039;Â?Â&#x153;Â&#x2039;Â&#x2030;Â&#x192;Â&#x201D;Â&#x2013;Â&#x2039;Â&#x2030;Â&#x2039;Â? Â&#x192;Â?Â&#x2013;Â&#x2018;Â?Â&#x201D;Â&#x2039;ÇĄ Â&#x153;Â&#x2021;Â?Â&#x2013;Â&#x201D;Â&#x192;Â&#x17D;ÇĄÂ&#x2022;Â&#x2018;Â?Â?Â&#x2039;Â&#x2030;ÇĄ Â&#x2019;Â&#x2021;Â?Â&#x2020;Â&#x17D;Â&#x2021;Â&#x201D;Â&#x2C6;Â&#x201D;Â&#x2021;Â&#x2014;Â?Â&#x2020;Â&#x17D;Â&#x2039;Â&#x2026;Â&#x160;

Im Zentrum von Hergiswil zu vermieten:

Nähe Schulen/Einkauf/Bahnhof, an erhÜhter, sonniger, ruhiger Sßdlage, Teilseesicht, bis 4 Parkplätze kÜnnen dazugemietet werden.

2-Zi.-Whg., 3. OG / MZ: verm CHF 1â&#x20AC;&#x2122;420.â&#x20AC;&#x201C; ietet inkl. NK 4V-Zi.-Whg., 1. OG / MZ: CHF 1â&#x20AC;&#x2122;988.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK

Erstvermietung

Auf dem Hofstetterfeld vermieten wir 24 hochwertige, lichtdurchflutete 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen, die Ihnen folgenden Komfort bieten: eigener Waschturm in der Wohnung, sonnige Loggia, moderne Kßchen mit Geräten der neusten Generation, edler Eichenparkett in den Wohnräumen und vieles mehr. Bezugsbereit ab 1. April 2014. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Irene Kuratli 041 / 226 31 49 irene.kuratli@birrer.com

iert

v reser

Villen-SĂźdlage, erhĂśht, Seesicht und Bach.

4V-Zi.-Whg. mit 30 m2 Terrasse, 1. OG 2 Parkplätze / MZ: CHF 2â&#x20AC;&#x2122;388.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK 34 m2 BĂźro kann dazugemietet werden. Bilder unter: www.homegate.ch

Besichtigung: 041 630 31 36


Immobilien Charme und Stil am Sarnersee Zu verkaufen in Wilen OW mit unverbaubarer Sicht auf das einmalige Panorama der landschaftlichen Schönheit des Sarnersees

Exklusive Wohnungen Interessante Grundrisse, moderner Ausbaustandard, hochwertige Materialien, Minergie zertifiziert, direkte Lifterschliessung, grosse Sonnenterrassen, 2 Garagenplätze

Zu vermieten per sofort schöne 1- bis 1V-Zimmer-Studiowohnung mit guter Aussicht. 40 m2 in MFH im 2. Stock, mit Balkon, in Wolfenschiessen, 400 m vom Bahnhof. Neue moderne Küche. Miete CHF 670.–, Garage CHF 110.–, NK CHF 110.–. Tel. 079 127 91 31

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwtbAwNwUA1QaC-Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMvQqEQBCDn2iWzOxfxi3FTizEfpvj6nv_6kY7ISGQfGTfR014vG7HtZ1DodYFlex1qDMVi8xMdMZoatC8gME1b_nFi1UrHZg3IwoxnaCEis9WODXfD9HBgfT7fP_lgdP-gAAAAA==</wm>

Tel. 041 418 08 08 Zu verkaufen in Altdorf, charmante

4½-Zimmer-Wohnung Das geschmackvoll renovierte Stockwerkeigentum verfügt über eine Wohnküche, ein behagliches Cheminée im Wohnraum, Einbauschränke und einen gedeckten Balkon. Eine Sauna, zwei Kellerabteile und eine Garage sind bereits im Kaufpreis von Fr. 605 000.– enthalten. Für weitere Auskunft oder eine unverbindliche Besichtigung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Telefon 079 397 65 45, Frau Senn Betterhomes E-Mail: manuela.senn@betterhomes.ch.

Zu verkaufen, evtl. zu vermieten in Dallenwil, Nähe Dorfzentrum grosse

51/2-Zimmer-Wohnung

Netto-Wohnfläche 157 m2, mit Wintergarten und Balkon, Lift, hochwertiger Ausbau, Ausbauwünsche können noch berücksichtigt werden. Bezugsbereit: Herbst 2014 Kaufpreis: CHF 920’000.–

Anfragen: Tel. 079 448 04 62 oder 079 641 83 40

Zu vermieten in Beckenried

Gewerbe-/ Büroraum

(Parterre)

Zu vermieten im Zentrum von Buochs schöne sonnige 4V-Zimmer-Wohnung, ca. 110 m2, grosser sonniger Balkon, Bodenheizung, Bad und DU/WC, GS, WM/T, Wohnküche, Parkett und Plattenböden, Keller, Lift, 1. OG, lange Abendsonne ist garantiert, ab 15.11.2013 oder n. V. zu vermieten. Miete mtl. CHF 1’700.–, NK CHF 220.–, auf Wunsch, 2 Garagenplätze CHF 120.–. Weitere Infos und Besichtigung Tel. 041 610 59 75 oder 078 637 64 46 (ab 19 Uhr)

MIETGESUCH: Ruhige Person, CH, w, NR, sucht in Stans helle 2V-Zimmer-Wohnung mit grossem Balkon, kein Parterre/Hochhaus, Nähe Bahnhof/Bushaltestelle. Miete max. CHF 1’200.– inkl. Termin auf April 2014. Ich freue mich auf Ihren Anruf: Tel. 079 884 89 27

Zu vermieten in Buochs per 1. November 2013 oder nach Vereinbarung an NR schöne, helle

3-Zimmer-Wohnung mit Wohnküche Geschirrspülmaschine und Glaskeramik. Miete CHF 1’300.– inkl. NK, PP CHF 50.– Telefon 079 513 21 28

Zu vermieten im Zentrum von Stans per 1. Nov. 2013 oder nach Vereinbarung neu renovierte

41/2-Zimmer-Wohnung

Nähe ÖV, grosser Balkon, davon 1/2 verglast, ruhiges Quartier, an NR, CH und keine Haustiere Tel. 041 610 88 64 od. 079 386 82 89 (17.00 –20.00 Uhr)

WIR SUCHEN eine schöne

Dachgeschoss-Wohnung mindestens 4 Zimmer oder ein Haus in Hergiswil oder Beckenried zu mieten. Angebote bitte an E-Mail: tinte24@gmx.ch Zu vermieten, evtl. zu verkaufen in Stans, Bluemattstrasse

Autoeinstellplätze in Tiefgarage Mietzins CHF 120.–. Auskunft: Telefon 041 610 42 03

CHF 850.– exkl. Nebenkosten

Zu vermieten ab sofort in Stansstad

A. Berlinger, Dorfstr. 5, 6375 Beckenried Telefon 079 424 38 63 (ab 18.00 Uhr) E-Mail: berlinger@beckenried.ch

Telefon 079 340 58 48

Lagerraum, ca. 15 m2


Immobilien Überbauung Müliboden, Kerns Insgesamt 62 Wohnungen, wovon 57 bereits vermietet sind.

Erstvermietung ab sofort oder nach Vereinbarung

31/2-Zimmer-Dachwohnungen ab CHF 1’600.– plus NK Akonto CHF 230.–

Hoher Ausbaustandard. Wohnbereich und Zimmer mit Riemenparkett. Bad/WC und sep. Dusche/WC. Küche mit Granitabdeckung, Glaskeramikkochfelder, Geschirrspüler. Holzdecken abgeschrägt. Jede Wohnung mit eigenem Waschküchenabteil mit Waschmaschine und Tumbler sowie sep. Kellerraum. Tiefgarage mit direktem Hauszugang und Lift. Ökologische Holzheizung mit Pellets. Mehr Infos und Pläne: www.domino-verwaltung.ch

Domino Verwaltungs AG, 6052 Hergiswil Tel. 041 630 33 16, Fax 041 630 33 27 Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung in der Hansmatt in Stans: schöne, helle, ruhige

5V-Zimmer-Wohnung

Zu vermieten in Sarnen an Toplage an der Kernserstrasse 29

250 m² Geschäftsräume ‡

6 Büros im 2. OG mit Lift, Küche und WC (auch einzeln mietbar)

‡ Ausreichend

Tiefgaragenplätze und Autoabstellplätze

Preis auf Anfrage Weitere Auskünfte: Blimo AG, Sarnen Fon: 041 660 66 03

mit 2 Einstellhallenplätzen

1. Stock mit Balkon (14 m2), Waschmaschine und Tumbler, Eichenparkett Miete: CHF 2’250.–, Parkplatz à CHF 150.–, NK Akonto CHF 250.– Telefon 079 620 72 15

Sie suchen eine neue moderne Büroräumlichkeit? Ab sofort oder nach Vereinbarung zu vermieten in Ennetbürgen

Bürogemeinschaft

(Raumfläche ist frei wähl- und unterteilbar)

Wir bieten: gesamte Infrastruktur wie Tel.-Zentrale, ISDN-Anschlüsse, Küche, Toiletten, Lift, möbliert, Aussenparkplätze, Baujahr 2007 Die Option besteht, die ganze Räumlichkeit von 192 m2 mit oder ohne Infrastruktur zu mieten.

Preis: ca. 30 – 45 m2 inkl. NK und Aussenparkplatz für CHF 800.– bis CHF 1’200.– oder nach Absprache Sind Sie an einer unverbindlichen Besichtigung interessiert? Melden Sie sich bei: RUESS IMMO AG Telefon 041 619 77 44, immo@ruess.ch

Stans – Quartier Wächselacher Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

41/2-Zimmer-Wohnung BWF 200 m2, 1. OG

in ruhiger und kinderfreundlicher Wohnlage in der Nähe vom Dorfzentrum und Bahnhof. • Rollstuhlgängig, mit Lift ab Einstellhalle • Kontrollierte Wohnungslüftung • Offene Küche, Natursteinabdeckung, Kombi-Steamer, Abwaschmaschine • Bad/Dusche/WC und sep. Dusche/WC • Grosser, gedeckter Balkon • Entrée mit Einbauschränken • Alle Zimmer mit TV-, Telefon- und Internetanschluss • Geschlossener, beheizter Keller mit eigener Waschmaschine und Tumbler Mietzins CHF 2’500.–, NK Akonto CHF 290.– Mietzins pro Einstellhallenplatz CHF 105.– Auskunft unter Natel 079 773 20 92


Immobilien Wir suchen in Stans eine

Zu vermieten in Beckenried ab 1. Dezember 2013 oder nach Vereinbarung schöne

5V-Zimmerbis 6V- ZimmerWohnung

4-Zimmer-MaisonetteWohnung an unverbau-barer Lage mit See- und Bergsicht. Wohnküche, GS, Bad/WC, Dusche/WC, grosser Estrich, Keller, Doppelgarage und gemeinsamer Gartensitzplatz.

Wer kann uns dabei behilflich sein? Mietzins max. CHF 2’500.– Wir freuen uns über jeden Anruf. Tel. 079 937 19 23

Miete: CHF 1’648.– inkl. NK und Garage Telefon 041 620 22 47

Buochs, Fischmattstrasse 21 am See Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

Nachmieter gesucht per 1. Dezember 2013 oder nach Vereinbarung für

mit wunderschöner Seesicht, Plattenboden, Cheminée, Reduit, Keller und sep. Abstellraum, Balkon west- und südseitig, Einzelgarage und Parkplatz, sep. Gästetoilette, 2. OG. Miete inkl. Nebenkosten, Garage und Parkplatz CHF 2’000.–

in Oberdorf, helle Räume, zentral gelegen mit sehr guter Verkehrsanbindung. Ansprechender Innenausbau, gute Sicht auf Stanserhorn, Pilatus, Bürgenstock und Buochserhorn. CHF 1’680.– inkl. Heiz-/ Nebenkosten und Autoabstellplatz

3V-Zimmer-Wohnung

Telefon 079 358 28 28

GESUCHT Familie mit drei Kindern sucht

3V-Zimmer-Dachwohnung

grosses Einfamilienhaus, Bauernhaus oder Scheune in Nidwalden.

Angebote bitte an: wigfor23@gmail.com

Telefonische Nachfrage bei 079 226 54 73

In Alpnach zu vermieten:

Diverse Räume für Büros, Praxis und stilles Gewerbe Grundflächen von 24 m² bis 69 m². Die Räume können zusammengelegt werden. Mietpreise ab Fr. 350.– inkl. NK Auskunft unter 041 670 30 60

Auskunft: T 041 624 40 00

6376 Emmetten Telefon 041 620 12 88 www.naepflin-emmetten.ch Schreinerei – Zimmerei – Chaletbau Umbauten – Möbel- und Küchenbau

Jungunternehmer sucht B A U L A im Kanton OW/NW für Gewerbehaus. Angebote unter: Tel. 079 718 42 42

– Ja 201 äp hre 0 fl in AG

BUOCHS•BUOCHS•BUOCHS•BUOCHS•BUOCHS BUOCHS•BUOCHS•BUOCHS•BUOCHS•BUOCHS enha•us •3-Famili BUOCHS•BUOCHSes•BUOCHS Wohnen im BUOCHS BUOCHS ch lis yl n: Id g •BUOCHS •BUOCHS•BUOCHS BUOCHS Zu verkaufe ewohnu••nBUOCHS nett•BUOCHS o is a •BUOCHS • M BUOCHS BUOCHS BUOCHS re m ee. 71 /2-Z•im • e Nähe S • •BUOCHS BUOCHS BUOCHS ntrumslagBUOCHS 1BUOCHS Ze r ge 8 m2 und hi ru • se•BUOCHS an 2 as rr Te • •e , BUOCHS BUOCHS BUOCHS BUOCHS m ch 5 kü 1 2 ch as he W nfläc 2 , Estrich und Netto-Woh •BUOCHS • • •hm 8 BUOCHS BUOCHS BUOCHS BUOCHS n ko ac al D B r d he un lic G .O zusätz •BUOCHS•BUOCHS ohnung, 2•BUOCHS •BUOCHS w BUOCHS tte ne so e er-Mai iger G•arag 71 /2-Zim•m gr • osszüg • BUOCHS BUOCHS , inklusive BUOCHS BUOCHS BUOCHS geschoss 1 4 1 4 2 •BUOCHS • •BUOCHS 2 6 BUOCHS•BUOCHS BUOCHS n 079 unter Telefo• Anfrage•nBUOCHS BUOCHS BUOCHS•BUOCHS•BUOCHS BUOCHS•BUOCHS•BUOCHS•BUOCHS•BUOCHS

75 19 35 N wig Lud

ND

maler bossard

malen, renovieren und tapezieren

Zu verkaufen im Zentrum von Stans

4½-Zimmer-Attikawohnung mit zwei grossen Terrassen. Preis CHF 1’350’000.– Hochwertiger Ausbau nach Ihren Wünschen

Natel 079 787 58 21

info@maler-bossard.ch

Architektur für alle Sinne

EFH / DEFH zum Fixpreis in Emmetten, grandiose Sicht auf den Vierwaldstättersee, 51/2 Zimmer, ab CHF 979‘000.--. Bei Interesse: 079/951 24 51* oder 079/627 23 14* <wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2NjcwsgQAMgZyLw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ7DMAxEv8jRnWMn9QKrsqqgKjeZhvf_aM1YwYGT3nv7Przgv3U7ru0cBM2k1g6NwViKqY_mhdHuD1DB-qLDGdGWBy_qah3IyQghYNIFJtrzDiTrLOS0wfJ9f36UoeZRgAAAAA==</wm>

Auskunft und Beratung: EG Stansstaderstrasse, c/o RIVA AG Buochs


  

                      

    

   


Stans fAMilie

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 31. Oktober 2013, ab 10.00 Uhr findet die Beratung an der Ennetmooserstr. 23 statt. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Tel. 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex NW. diVerses

rosenverkauf Am Samstag, 26. Oktober findet von 9.00 bis 16.00 Uhr im Foyer des Kantonsspitals Stans ein Rosenverkauf statt. Der Erlös geht an die Selbsthilfegruppe für Frauen mit Brustkrebs in Ob- und Nidwalden. Besuchen Sie uns am Rosenverkaufsstand. Herzlichen dank für die Unterstützung. Aufruf zum Adventsfenster stans 2013 Liebe Advents-Freunde, bereits werden die Tage kürzer und die Nächte länger. Während sich der goldige Herbst ankündigt, gelangen wir wieder mit weihnächtlichen Gedanken an Sie. Unser traditioneller Adventskalender in Form von Weihnachtsfenstern ist ein fester Bestandteil von Stans geworden. Deshalb suchen wir Sie! Haben Sie Freude am Basteln, Schneiden und Gestalten oder wohnen Sie im Dorfkern und möchten ein Fenster zum Schmücken zur Verfügung stellen, dann melden Sie sich bis Ende Oktober bei Helen Zurfluh, Telefon 041 610 11 72 oder per E-Mail: helen.zurfluh@fmgstans.ch. Wir freuen uns auf Sie! Pro Juventute – Markenverkauf in stans Die Schülerinnen und Schüler der 5./6. Klasse werden vom 21. bis 31. Oktober 2013 die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem Nidwaldner Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Sollte Ihre Bestellung nicht abgeholt werden, dann werfen Sie dieses bitte in einen der Pro-Juventute-Briefkästen im Dorf bei der Raiffeisenbank, Robert-Durrer-Strasse 2, bei Elia Arato, Niderbergstr. 8 oder in jeden Briefkasten der Post. Achtung: für die Bezahlung der Markenbestellungen bitte den beigelegten Einzahlungsschein benützen. Die beliebten Schoggibriefmarken werden auch dieses Jahr von den Schülern verkauft. Mit dem Kauf unterstützen Sie die vielfältige Arbeit der Pro Juventute NW. Herzlichen Dank! Zauber der Perlen An einem Tageskurs lernt man den Verschluss fachgerecht zu montieren und selber eine Kette zu knüpfen. Zudem erfährt man allerlei Wissenswertes über die Entstehung und Pflege der «Kinder des Meeres». Man lernt echte von unechten Perlen unterscheiden und welche Kriterien bei der Wahl von Perlen zu beachten sind. Es steht eine grosse Auswahl von Kulturperlen in allen Formen und Farben zur Verfügung. Auch die Verschlüsse können ganz nach individuellem Geschmack ausgewählt werden. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen. Samstag, 14. Dezember

oder Samstag, 25. Januar 2014 im Wohnheim Nägeligasse, Stans (1 Tag) von 9.30 bis ca. 16.30 Uhr mit gemeinsamem Mittagessen. Infos/Anmeldung: Anneliese Weber, Telefon 062 723 76 02, E-Mail: perlen@sunrise.ch, www.perlenkurse.ch Wünschen sie einen geschenkgutschein? Das ist die gute Idee für jede Gelegenheit. Fehlt Ihnen die Zeit für einen Kursbesuch? Die Perlenfachfrau führt auch Aufträge und Reparaturen aus.

naturiamo Kinder und erwachsene filzen Am Samstag, 30. November 2013, von 14.00 bis 17.00 Uhr in Stans. Geschenke zu Weihnachten mit Filzen selber herstellen: Tischlichter, Schlüsselanhänger, Schmuck, Sterne und Bälle. Filzen – eine uralte Handwerkstechnik erleben und erlernen. Kinder ab 5 Jahren nur in Begleitung, ohne Begleitung ab 7 Jahre. Kinder und Erwachsene je CHF 25.– inkl. Material / Mitglieder CHF 20.–. Weitere Infos und Anmeldung: www.naturiamo.ch, natur & umwelt ob-/ nidwalden, Tel. 041 610 90 30, E-Mail: naturiamo@bluewin.ch

Obbürgen sCHule

schulbesuchstage 2012 Weitere Infos siehe Gemeinde Stansstad | Schule

Vereine

Kulturkommission stansstad Kunstausstellung Malerei und keramische Plastiken Weitere Infos unter Gemeinde Stansstad | Ausstellungen feuerwehrverein – Kantonaler feuerwehrjass Am Samstag, 9. November findet in der MZA Obbürgen (beim Schulareal) der kantonale Feuerwehrjass statt. Türöffnung ist um 18.30 Uhr. Der Einsatz beträgt CHF 20.– (Imbiss und Erinnerungsgeschenk inkl.). Bitte Anmeldungen bis Freitag, 25. Oktober per Telefon 079 357 84 85 (Simon Amstutz, OK) oder E-Mail: simon.amstutz@bluewin.ch diVerses

Pro Juventute – Markenverkauf in Obbürgen Die Schülerinnen und Schüler der 3./4. Klasse werden vom 21. Oktober bis 8. November 2013 die Bestellungen der Pro Juventute einsammeln, welche mit dem Nidwaldner Blitz am Donnerstag, 17. Oktober 2013 verschickt wurden. Sollte Ihre Bestellung nicht abgeholt werden, dann werfen Sie diesen bitte in den Briefkasten des Schulhauses oder geben Sie es einem Schulkind mit. Achtung: für die Bezahlung der Markenbestellungen bitte den beigelegten Einzahlungsschein benützen. Die beliebten Schoggibriefmarken werden auch dieses Jahr von den Schülern verkauft. Mit dem Kauf unterstützen Sie die vielfältige Arbeit der Pro Juventute Nidwalden. Herzlichen Dank!


Auf der Ware die farbigen Punkte beachten:

blau = 30 % Rabatt gelb = 50 % Rabatt rot = 70 % Rabatt grün = Aktion/Netto alle Preise inkl. MwSt

Neu massiv vergrössert! Richtung Malters

Durchgehend geöffnet: MI 23.10. – FR 25.10.13

9.00 – 18.30 Uhr

SA 26.10.13

9.00 – 16.00 Uhr

Seetalplatz

Eingang Richtung Luzern

Aussenlager Rothenring Zollhausstrasse 2 6015 Luzern/Reussbühl Tel. 041 249 92 00 www.vonmoos-luzern.ch


Langer Samstag

weiblich.er

26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

im Trachtenstübli

Ein zuckersüsser Samstag!

Maharishi Gandharva Veda Konzerte mit Pandit Ranajit, Sarod Shirin, Gesang

an der MERU in Seelisberg Samstag, 26. Oktober, 20.00 h Sonntag, 27. Oktober, 11.00 h www.tm-info.ch

[ Bikinifigur ]

40 Jahre

Alpina Cheerli Wolfenschiessen

Abschlusskonzert des Jubiläumsjahres

Sonntag, 10. November 2013 15.00 Uhr Pfarrkirche Wolfenschiessen Teilnehmer Jodlergruppe Alpegruess, Ennetbürgen

Fettzellenreduktion mit Ultraschall (stabile Cavitation)

Obwaldner Trachtenchörli, Sarnen Jodlerklub Echo vom Seetal, Hochdorf

BEAUTY DONNA

A. Deuber | Eidg. Dipl. Kosmetikerin HFP Seestrasse 79 | 6052 Hergiswil Telefon 041 630 30 47 beauty-donna@bluewin.ch

Alpina Cheerli, Wolfenschiessen Keine Reservation Eintritt frei – Türkollekte

Ländlertrio Stöckli-Buebe, Ennetmoos


Ferienregionen in der Schweiz Gstaad-Saanenland DAS Nidwaldner Informations-Magazin


Ferienregionen in der Schweiz COMPAGNIE DU CHEMIN DE FER MONTREUX OBERLAND BERNOIS Lenk - Zweisimmen - Saanenmöser - Schönried - Gstaad - Saanen - Montreux

Die Fahrt aus der Sicht des Lokführers! Nutzen Sie während Ihrem Aufenthalt im Saanenland die einzigartige Gelegenheit, die Landschaft, Tunnel, Brücken und die Signale aus der ersten Reihe zu erleben.

Einmalig! Buchen Sie Ihren VIP FrontPlatz für nur CHF 15.-!

Die Aussergewöhnlichste Bahnreise der Schweiz!

Reservationsgebühr

Auskunft & Reservation Rail Center GoldenPass Tel: 026 989 8190

www.goldenpass.ch

One more night Buchen Sie 3 Übernachtungen unter der Woche und wir offerieren Ihnen die dritte Übernachtung sowie eine Aromamassage. Schweizer Frühstücksbuffet und Abendessen sowie Nutzung des Palace Spa mit Pool, Sauna, Dampfbad und grossem Aussenjacuzzi sind im Paket inbegriffen. (gültig nach Verfügbarkeit) 3780 Gstaad - Schweiz Tel. +41 33 748 50 00 info@palace.ch - www.palace.ch


Gstaad-Saanenland

IM STEIGENBERGER ALPENHOTEL AND SPA GSTAAD ERFREUEN SICH UNSERE GÄSTE AN EINER BALANCE AUS SPORTLICHEN AKTIVITÄTEN UND WOHLTUENDER ERHOLUNG. Vom Hotel aus haben Sie einen unverwechselbaren und unverbauten Blick auf die Berner Alpen mit Rüblihorn, Wildhorn und Oldenhorn sowie dem Gletscherskigebiet Glacier 3000. Das Hotel liegt etwas oberhalb des Ortszentrums in Saanen und ist von der Ortsmitte aus bequem zu Fuß erreichbar. Blühende Wiesen oder tief verschneite Bergwelt – im Sommer wie im Winter ist allein der Ausblick von unserem Hotel schon eine Reise in das weltbekannte Schweizer Hochtal Gstaad-Saanen wert. Erkunden Sie die traumhafte Natur im Sommer beim Klettern, Mountainbiking oder auf den Nordic-Walking-Strecken. Die winterliche Landschaft fasziniert beim Skifahren, Snowboarden oder auf dem Schneeschuh-Track. Wir bieten ein abwechslungsreiches Aktivprogramm mit Yoga, Wassergymnastik, Nordic Walking, Schneeschuhwanderungen und vielem mehr. Im Alpenhotel and Spa erwartet Sie komfortable Behaglichkeit. Die Zimmer und Suiten sind im rustikalen Schweizer Stil eingerichtet und mit allen Annehmlichkeiten des modernen Komforts ausgestattet. Höchste Gaumenfreuden erwarten Sie im Restaurant „Sonnenhalte“. Das kulinarische Angebot an internationalen und nationalen Gerichten ist erstklassig und vielfältig. Im Restaurant „Halte Beiz“ genießen Sie regionale Spezialitäten. Das gemütliche und rustikale „Chalet“ im Garten lädt zu geselligen Abenden bei Raclette oder Fondue ein. Erholen Sie sich in unserer Spa World luxury mit finnischer Panoramasauna, Aroma-Biosauna und Kräuterdampfbad. Zur Abkühlung locken Schwall- und Erlebnisduschen sowie das Kneippbecken. In der Gartenetage liegt das großzügige Hallenbad mit vielen Liegemöglichkeiten. Die Kleinen können sich im Kids-Wellness mit Baumsauna, Erlebnisbrausen und Kletterwand austoben und sich in der Berghütte unter ihresgleichen treffen, wo sie eine Videowand mit Nintendo-Spielen vorfinden. Entdecken Sie aktive Erholungsferien für sich und Ihre Familie. Unser Personal gestaltet Ihren Aufenthalt ganz nach Ihrem Geschmack und berät Sie gerne zum Aktivprogramm, damit Sie einfach nur genießen können. Besuchen Sie unsere Website und profitieren Sie noch heute von unseren Angeboten.

RESERVATION/INFORMATION: Tel.: +41 33 7486464 E-Mail: reservations@gstaad.steigenberger.ch www.gstaad-saanen.steigenberger.ch


Ferienregionen in der Schweiz GSTAAD MOUNTAIN RIDES ÜBERRASCHT AUCH AUF DEN ZWEITEN BLICK MIT VIELEN VORZÜGEN Renommierte Wintersport-Region punktet mit aussergewöhnlichem Service und hoher Qualität Familienfreundliche Tarife und top Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz Die Ferienregion Gstaad steht für umfassenden Wintergenuss – eingebettet in eine herrliche Alpenwelt auf einer Höhe zwischen 1000 und 3000 Metern. 220 km bestens präparierte Pisten, ein Gratisangebot für Kinder unter 9 Jahren, Glacier 3000, das einzige Gletscherskigebiet im Berner Oberland und ein sehr ausgedehnter Jugendtarif sind die bekanntesten Vorzüge, mit denen das Wintersportgebiet Gstaad Mountain Rides punktet. Doch darüber hinaus hat das Gebiet zahlreiche weitere Vorteile, die dem Gast erst auf den zweiten Blick ins Bewusstsein rücken. Dank des Gletschers bietet die Region im Vergleich zu den benachbarten Skigebieten die längste Schneesportsaison. Die Fangemeinde kann hier von Ende Oktober bis im Mai ihrem Hobby frönen. In den vergangenen Jahren wurde zudem intensiv in Beschneiungsan-

lagen investiert. Inzwischen sind 60 Prozent der Haupt pisten damit bestückt. Sobald die Temperaturen die Schneeproduktion zulassen, ist eine satte Grundlage zum Ski- und Snowboardfahren so gut wie garantiert.

MODERATE UND FAMILIENFREUNDLICHE TARIFE

Die Tarifbedingungen von Gstaad Mountain Rides gelten im Vergleich zu anderen Schweizer Skiregionen als moderat und nehmen speziell Rücksicht auf die Bedürfnisse von Familien und Jugendlichen. Kinder unter 9 Jahren fahren auf allen Bergbahnen gratis. Den Jugendtarif gewährt Gstaad Mountain Rides bis zum Alter von unter 24 Jahren. Für den Nachwuchs stehen insgesamt acht Lernparks, attraktive und vielseitige Snowparks und mehrere sogenannte Mischpisten zur Verfügung, auf denen – anders als auf den üblichen

WETTBEWERB

Zu gewinnen sind 2 x 1 Tageskarte für Gstaad Mountain Rides Frage: Auf welchem Berg befindet sich der Mike von Grünigen Run? a) Glacier 3 000 b) Eggli c) Horneggli Senden Sie die Lösung mit Ihrem Namen / Adresse an: Nidwaldner Blitz, Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil oder per E-Mail an inserate@blitz-info.ch Einsendeschluss: Donnerstag, 31. Oktober 2013 (Es wird keine Korrespondenz geführt.)

Abfahrten – auch alternative Schneesportgeräte wie Schlitten oder Airboards zugelassen sind. Fun-orientierte Wintersportler finden im Gebiet zwischen Zweisimmen und Schönried eine permanente Skicrosspiste am Rinderberg, die SkimovieRennstrecke mit online abrufbarer Videoaufzeichnung am Saanerslochgrat, den Snowpark Gstaad und den BigAirbag, beide am Hornberg.

SPEZIELLES TICKET FÜR SCHLITTLER

Für Abwechslung in den Winterferien sorgen 7 Schlittel-Wege. Wer die Ski zuhause lässt und nur schlitteln möchte, für den stellt Gstaad Mountain Rides speziell vergünstigte Schlittler-Tageskarten und die entsprechenden Geräte für eine kleine Leihgebühr bereit. Der umständliche Transport im eigenen Auto entfällt dadurch.


Gstaad-Saanenland

TALSTATION AM BAHNHOF UND GRATISPARKPLÄTZE

Apropos Auto: Die Parkplätze an den Talstationen sind im Gstaader Gebiet nach wie vor gratis. Trotzdem sollten gerade Tagesausflügler eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Auge fassen. Zwischen Bern Hauptbahnhof und Zweisimmen pendeln stündlich Züge praktisch direkt bis an die Talstation des Rinderbergs. In einigen davon besteht sogar die Möglichkeit, Snow’n’Rail-Gutscheine direkt umzutauschen. Für die Weiterfahrt zu den anderen Einstiegs-Stationen bestehen angenehme Anschlussmöglichkeiten per Bahn oder Postauto. Deren Benutzung ist für Besitzer eines Bergbahnenabos kostenfrei. Der spezielle «Skibus» kann auch ohne Bergbahnen-Ticket gratis benutzt werden.

GENUSS AUF DEN ZAHLREICHEN SONNENTERRASSEN

Beim Thema Genuss in Form von Gaumenfreuden setzt Gstaad Mountain Rides ebenfalls Massstäbe. Die Bergre-

staurants sind bekannt für ihren authentischen Charme, ihre aussichtsreichen Sonnenterrassen und vor allem für ihre hervorragende Küche. Die zahlreichen Schnee- und Skibars entlang der Pisten steigern lässig den ChilloutFaktor, für den die Region inzwischen weltbekannt ist.

MÜHELOSER SPRUNG ÜBER DEN RÖSTIGRABEN

Gstaad Mountain Rides schafft auch mühelos den Sprung über den Röstigraben. Im Teilgebiet Eggli – La Videmanette oder auf Glacier 3000 überschreiten die Gäste den Grenzverlauf zum französischsprachigen Kanton Waadt. Die dortigen Skiregionen unter dem Label Alpes Vaudoises lassen sich mit dem 2012 eingeführten «SuperPass» für einen geringen Aufpreis ins Skivergnügen bequem integrieren. Der SuperPass erschliesst 420 km Pisten, 116 Bahnanlagen. Dieser Zusammenschluss katapultierte die beiden Tarifpartner unter die Top 5 der grössten europäischen WintersportRegionen. Unter den Besten der Alpen-

regionen rangiert auch das Langlaufangebot in den fünf Tälern der Region. Auch für Winterwanderer bieten sich herrlich aussichtsreiche Routen.

STILVOLLER LIFESTYLE MIT EINEM HAUCH VON GLAMOUR

In Gstaad finden Gäste Musse und Freiraum für Genuss, gepaart mit einem kaum erreichten Angebot in den Bereichen Wellness, Kulinarik, Kultur und Sport. Sie kombiniert ein stilvolles Lebensgefühl mit einem Hauch von Glamour. Die international bekannte Marke Gstaad erzeugt damit einen Wert, der weit über die Kernzielgruppe hinaus leuchtet. Mit dem Slogan «Come up, slow down» unterstreicht Gstaad seine Angebotspalette, deren überraschende Vielfalt sich genussvoll konsumieren lässt.

WEITERE INFORMATIONEN www.gstaad.ch


Ferienregionen in der Schweiz

Freizeit? Wir unterhalten!

Sportzentrumstrasse 5 | 3780 Gstaad | Tél. 033 748 80 90 | info@sportzentrum-gstaad.ch | www.sportzentrum-gstaad.ch

Geniessen Sie die Ruhe und die prachtvolle Bergwelt

Direkt am Naturschutzgebiet mit traumhaftem Blick auf das Lauener Bergpanorama.

Der Ort zum Sein!

Familien- und hundefreundliches Hotel Restaurant und Sonnenterrasse mit Schweizer Spezialitäten p

3782 Lauenen bei Gstaad Tel. 033 765 91 34 / Fax 033 765 91 35 www.alpenland.ch

www.facebook.com/nidwaldner.blitz

Erscheinungsdatum: 24. Oktober 2013

Infos: Nidwaldner Blitz, Adrian Näpflin, Telefon 041 629 79 79, adrian.naepflin@dod.ch


7+($7(5 '$//(1:,/ 

PROGRAMM OKTOBER 2013 18.10

FR 18:00

buchvernissage HIER KOMMT RAZZO DAS NEUE KINDERBUCH VON DIEGO BALLI UND CHRISTOPH ZURFLUH

24.10 DO 20:00

31.10

DO 20:00

lesung HIER IST SÜDEN LESUNG MIT LEONOR GNOS, LYRIKERIN, MARSEILLE TICKET-RESERVATION

lesung SEIN GESICHT MÖCHTE ICH SEHEN

DIE JESUS-DOKU VON LUKE GASSER, FILMEMACHER UND BUCHAUTOR AUS OBWALDEN. TICKET-RESERVATION

zwischenstockwerk HIER KOMMT RAZZO

BILDER AUS DEM NEUEN BILDERBUCH VON DIEGO BALLI UND CHRISTOPH ZURFLUH. AUSSTELLUNG BIS 30.12.13. GEÖFFNET WÄHREND DEN VERANSTALTUNGEN DES CHÄSLAGERS

WWW.CHAESLAGER-KULTURHAUS.CH

ALTER POSTPLATZ 3|6370 STANS|TICKET-RES.: TRIASS T 041 610 62 60

+RWHOGX&RPPHUFH .RP|GLHLQ$NWHQYRQ)ULW]+RFKZlOGHU QDFK0DXSDVVDQWV1RYHOOH©%RXOHGHVXLIª 5HJLH.ODXV2GHUPDWW

  =HLW 6DPVWDJ 2NW 'RQQHUVWDJ 2NW )UHLWDJ 1RY 6DPVWDJ 1RY  )UHLWDJ 1RY  6DPVWDJ 1RY  6RQQWDJ 1RY   )UKVWFNV%IIHWDE8KU

'LHQVWDJ )UHLWDJ 6DPVWDJ

1RY  1RY  1RY 

9RUYHUNDXI DE)UHLWDJ2NWREHU 0RQWDJ²6RQQWDJ²8KU

7HOHIRQ

ZZZWKHDWHUGDOOHQZLOFK


«Eysäs Juizä» Monika  Andrea Frank

g

un l l e st

or V D

C

2. Nove November ember 2 2013, 013 3, 20.00 Uhr, Pfarrkirche Ennetbürgen 3 embeer 2 3.. Nove November 2013, 14.00 Uhr, Pfarrkirche Buochs

Jodlerkonzert mit CD-Vorstellung Mitwirkende: Monika  Andrea Frank in versch. Kleinformationen, Begleitung Franziska Inderbitzi, Jodlerklub «Heimelig» Buochs und Alphornduo «Enzian» Keine Platzreservation Türöffnung 1 Stunde vor Konzertbeginn Vorbestellung CD «Eysäs Juizä»: Tel. 041 620 74 51 oder hostatt@bluewin.ch Hauptsponsor: Co-Sponsoren:

buochs

6374 Buochs

Gemeinsam gegen Lücken!

5

3

4 3

7 7

9

8

2

5

4 2

4 Quelle: www.sudoku-aktuell.de

2

2 1 6

7

Zahnhaus Von der kleinsten Reparatur der Zahnprothese bis zur anspruchsvollen Keramikund Implantatversorgung Evangelos Patellis, Zahnarzt

1

Erwin Kreit, Zahntechniker Schulhausstr. 10, 6370 Oberdorf Telefon 041 610 30 80 www.zahnhaus.ch

7 8

9

8

6

3

2

5

7

1

4

5

7

4

9

8

1

3

6

2

1

1

2 1

3

6

7 4 6 2 3 8

3 1 2 5 6 9 4

2 9 3 8 5 7 1

6 2 8 4 1 5 7

7 6 5 1 3 4 9

4 3 7 9 8 6 2

9 5 1 2 4 8 6

8 4 9 3 7 2 5

Lösung letzte Woche

5 8 6 7 9 1 3


Neue Geschichte

Lizi die

Wirzwelihexe imWinter Nicole Honegger

Es ist Winter geworden auf der Alp Wirzweli. Aber es will einfach nicht schneien. Die zwei Kinder Jana und Juri sind darüber sehr traurig. Ob Lizi, die liebe Kräuterhexe, auch dieses Mal helfen kann? Am Ende bringt die verschnupfte Wetterhexe gewaltig dicke Schneewolken mit und lässt es unaufhörlich schneien. Deshalb kommen Lizi und ihre Waldtiere im vielen Schnee in arge Schwierigkeiten. Nun machen sich Jana und Juri auf in die stürmische Nacht, um Lizi aus der Not zu befreien. Eine zauberhafte Wintergeschichte für Kinder ab 4 Jahren. 40 Seiten mit Illustrationen • Buchpreis CHF 28.– • Erhältlich bei Luftseilbahn Dallenwil-Wirzweli, Bücher von Matt, Stans, TRIASS Buch- und Spielladen, Stans, Stocker Buchhaus, Länderpark, Stans, Druckerei Odermatt AG, Dallenwil oder www.shop.dod.ch Ich bestelle Exemplare «Lizi die Wirzwelihexe im Winter» für CHF 28.– (zzgl. Versandkosten) Exemplare «Lizi die Wirzwelihexe» für CHF 28.– (zzgl. Versandkosten) Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Datum

Unterschrift

Coupon einsenden an: Druckerei Odermatt AG, Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil oder Bestellung per Fax: 041 629 79 01


Winterkurse 2013 / 2014

hochsee

x x x

Hochseeschein ICC (B-Schein) Radiotelefoniekurse SRC und LRC Astronomische Navigation

Die Kursdaten und die Kursprogramme unter www.intermarin.ch oder bei Marcel Doswald: INTERMARIN OFFICE 6373 Ennetbürgen

Seestrasse 19 Tel. 041 610 71 41

Tina, Krankenkassenfach-Frau, LU! Tina, 57 Jahre, 1.67 m, verw. Willst Du mit ihr in eine neue Zukunft gehen? Sie wünscht sich Geborgenheit, den passenden Partner an ihrer Seite zum Leben, Lieben und Lachen. Tina hat das gewisse «Etwas», ist sehr attraktiv, mit tollen Charakterzügen, zuverlässig, weltoffen und kommunikativ. Bist Du unkompliziert, natürlich, herzlich, naturverbunden und lachst gerne? Ihre Interessen: Natur, Wanderungen, Schneeschuhlaufen, Reisen, Yoga, Kino, Theater, Wellness und Romantik. Wage Du den zweiten Schritt zur Zweisamkeit! Duett – Telefon 041 783 15 35* – www.duettliebe.ch Persönliche Partnervermittlung (kein Institut)

Cinja

0901 000 327 Fr. 2.50/Min. ab Festnetz Hellsehen, Kartenlegen, Pendeln, Schamanin, Reikimeisterin, PAREF-Coach, bekannt durch hohe Trefferquote, auch Privatsitzungen.

Kaufe Autos ab Platz für Export Kilometer und Zustand egal

Besonders: Toyota, Mercedes, Honda, Nissan, BMW, Mazda, VW, Mitsubishi, Opel. (Achtung: Busse, Camion, Jeep und alle Lieferwagen, «Japaner» ab Jahrgang 1978). Barzahlung – fairer Preis, seriös! Werden schnell abgeholt.

Natel 079 434 39 49 24 Stunden, auch Samstag/Sonntag

Feine indische Massage

in einem gemütlichen Lokal in Luzern. Bitte keine SMS, nur Anruf Telefon 078 672 19 62

Kaufe laufend Altertümer jeder Art

sowie Schränke, Auszug-Tische, Kommoden, Waffen, Geigen, Celli, Eisengitter, Haustüren, alte schmiedeeiserne, Balkongeländer. Zahle bar, wird sofort abgeholt! Telefon 079 356 54 06

Kaufe Autos ab Platz

Alle Marken und Jahrgänge. Km und Zustand egal! Gegen gute Barzahlung und gratis Abholdienst. Telefon 079 795 79 04 (auch Sa und So)

Küchen-Fes

19. O

Verrechnung über Ihren Konzessionär.

möbel

Gratis CAD-Planung – 5 Jahre Garantie – attraktive Geräte-Set-Preise. Jetzt profitieren von einmaligen Festivalkonditionen auf alle Küchen sowie gratis Lieferung und Montage!

I d’diga muesch higa!

www.diga.ch

et!

röffn

Neu e

6032 Emmen/LU

Emm


Morbus Crohn? Colitis ulcerosa? Informations-Veranstaltung für Betroffene und Angehörige Donnerstag, 31. Oktober 2013, 18.30 Uhr bis ca. 20.40 Uhr im Bahnhof Luzern, Saal «Aula» Programm-Schwerpunkte • Was spielt die Ernährung für eine Rolle – Dr. med. D. Criblez, Luzerner Kantonsspital • Familienplanung, Schwangerschaft und Stillzeit – Dr. med. C. Knoblauch, Kantonsspital Nidwalden • Neue Medikamente – Prof. Dr. U. Marbet, Kantonsspital Uri • Apéro und «Spielen mit dem Endoskop» Organisation Schweizerische Morbus Crohn/ Colitis ulcerosa Vereinigung SMCCV, www.smccv.ch Mit freundlicher Unterstützung AbbVie, MediService, MSD, Olympus, Norgine, Vifor

2. Kunst-Hand-Werk-Ausstellung, Winkel, Altdorf 26. Oktober 2013, 10.00 – 20.00 Uhr 27. Oktober 2013, 10.00 – 17.00 Uhr mit 25 Ausstellern, mehrheitlich aus dem Kanton Uri, welche ihre Werke und Arbeiten ausstellen und zum Verkauf anbieten. Festwirtschaft

Okt. – 2. Nov. 2013

stival.

men-Süd (Hasliring)

Tel. 041 268 84 84

n Sie werde chen! Augen ma

Gratis Bauherren-Seminare 23. Oktober in Dübendorf 25. Oktober in Galgenen Infos und Anmeldung auf

www.diga.ch

15% + 5%


Aktuell

THEATERVEREIN STANSSTAD «DE GSTOLNIG STINKERCHÄS» Das diesjährige Stück hat es in sich. Ein Lustspiel der Sonderklasse. Da ist ein Pfarrer auf Wallfahrt, seine Köchin, die ihn schon vermisst und beschliesst, einen Empfang bei seiner Rückkehr zu geben. Weiter die Tochter des Dorfdirigenten, die es aber faustdick hinter den Ohren hat und es versteht, durch ihren scharfsinnigen Verstand und grosse Überzeugungskraft ein ganzes oder zumindest einen Teil des Dorfes in grosse Beunruhigung und in Panik zu versetzen. Was es mit dem «Spezialkäse», der dann irgendwie abhanden kommt, auf sich hat und wie es zu und her geht, wenn Ehefrauen ihren Mannen mal gehörig die Leviten lesen, das führen Sie sich am besten selber vor Augen. Die Regie führt dieses Jahr nach 14-jähriger Pause zum neunten Mal Josef Burach. Die TheaterCrew freut sich auf möglichst viele Theatergäste. Pressedienst

PLATZRESERVATIONEN In der Riedsunnä 2 oder unter Telefon 077 456 34 04 Montag und Mittwoch Freitag

9.00 bis 11.00 Uhr 16.00 bis 18.00 Uhr

Neu auch online unter www.theater-stansstad.ch

SPIELDATEN UND THEATERBEIZ Fr,

25. Oktober

Fr, Sa, Mi, Fr, Sa,

25. Oktober 26. Oktober 30. Oktober 1. November 2. November

Do, So,

7. November 10. November

Fr, Sa,

15. November 16. November

Schüleraufführung

16.15 Uhr

Première Abendaufführung Abendaufführung Abendaufführung Gala-Aabend mit Nachtessen mit Duo Romantica Abendaufführung Nachmittagsaufführung

20.15 Uhr 20.15 Uhr 20.15 Uhr 20.15 Uhr 17.00 Uhr

Abendaufführung Dernière

20.15 Uhr 20.15 Uhr

(keine Reservation)

(alle zum halben Preis)

20.15 Uhr 14.30 Uhr


OHNE KOHLE KEINE DIAMANTEN KĂśnig der Edelsteine â&#x20AC;&#x201C; der aus reinem Kohlenstoff bestehende Diamant ist das härteste natĂźrliche Mineral. www.hfachermann.ch

Brillante Schmuckkreationen aus unserer Goldschmiede

Langer Samstag 26. Oktober 2013 offen bis 20 Uhr

Gebr. Kuster AG

Gartencenter

Ende-Monats-Hit: Deko-Chrysanthemen nur Fr. 3.50 / Stk. (statt Fr. 5.50)

ÂŤDer schmale Weg zum ErfolgÂť Ă&#x2013;ffentliche Podiumsdiskussion zum Thema NachwuchsfĂśrderung im Schneesport Mittwoch, 30. Oktober 2013, 20.15 Uhr im Mehrzweckraum, Kantonsschule Obwalden, Sarnen Moderation: Michèle SchĂśnbächler-Burch (Radio SRF Abteilung Sport) TeilnehmerInnen: Eskil Läubli (GeschäftsfĂźhrer Sportmittelschule Engelberg), Walter Odermatt (Vater eines Schneesportstudenten), Bernhard Schär (Sportredaktor/-Moderator Radio SRF), Nadia Styger (Ehemalige Top-Skirennfahrerin) Eintritt frei, TĂźrkollekte zugunsten Sozialfond fĂźr Nachwuchssportler SM Engelberg 8P8KUÂżQGHW*9GHU65*2:VWDWW1HXPLWJOLHGHUKHU]OLFK:LOONRPPHQ

Es lädt ein:

Obwalden


Ruhe, Luft und Wasserfall: Haus in Naturreservat zu verkaufen bei Emmetten an einzigartiger, ruhiger Lage: Wohnhaus mit zus. Studio, GF 490 m2, Garage und PP VP CHF 448'000.Für mehr Infos kontaktieren Sie Urs Ulrich, Simbag AG, Ballwil 041 544 90 29

MERLIN MICHELLE

ˆi `ii q ÃiLiÀ iˆ˜i

* ,  //  4*

՘`Ê`>à v>V…}iÀiV…Ìi œ˜ÌˆiÀi˜ `ià 6iÀÃV…ÕÃÃià iÀ˜i˜°°°

Autoexport

Kaufe fast alle Autos und Busse für Export. Kilometer und Zustand egal. Barzahlung, wird abgeholt. Natel 079 705 76 53

Kurse in Stans: Samstag, 14. Dezember 2013 oder Sarnen: Samstag, 25. Januar 2014 jeweils 9.30 – 16.30 Uhr mit gemeinsamem Mittagessen Info/Anmeldung: Telefon 062 723 76 02 www.perlenkurse.ch oder perlen@sunrise.ch

Sorgen!!!

0901 577 977 0901 577 973 nskt13_inserat_70x23.indd 1 02.10.13 Fr. 2.50/Min. D+I Fr. 2.50/Min. D+I ab Festnetz ab Festnetz Beratung! Hellsehen - Kartenlegen Kartenlegen www.studiomerlin.ch

nd eu

eb Li

G

k lüc

Klarheit – Erfolg

mediales Hellsehen, Karten, Pendeln! Hilfe in allen Lebensbereichen!

Meggi 0901 222 113 Fr. 2.80/Min. ab Festnetz 365 Tage erreichbar

EVA-MARIE, 59 J., verw., sympathisch, hübsch und jünger aussehend, mit guter Figur, voller Weiblichkeit, fröhlich, anschmiegsam und warmherzig. Ich suche einen liebevollen, zuverlässigen Partner, gemeinsam lachen können, Zärtlichkeit und Zuneigung schenken, sich treu zur Seite stehen – das wünsche ich mir. Jetzt freue ich mich auf einen Anruf. Telefon 041 711 28 00, Fa. Treffpunkt

Wir ersetzen Ihre Badewanne zum Pauschalpreis Fr. 1390.– inkl. MwSt.! Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne. Telefon 041 925 00 00 6210 Sursee

Ehrliche Zukunftsberatung mit Marianne. 40 Jahre Erfahrung. Telefon 0901 815 815 Fr. 2.–/Min. ab Festnetz, tägl.

Wir kaufen Ihr Auto ab Platz!

Wir kaufen alle Marken, Kilometer und Zustand egal, auch Bus, Liefer-/Lastwagen, Jeep und Unfallautos, auch mit Motorschaden, Roller. Guter Preis, bar bezahlt und sofort abgeholt. 079 551 50 10, 078 733 08 83 (bis 22 Uhr erreichbar, auch Sa. und So.)

17:02


CHF 3'300.--

CHF 3'258.--

EXKLUSIVE BADMÖBEL für gehobene Ansprüche

Preise inklusive: - CAD-Planung - Installationspläne

Über 50 verschiedene FrontfarbenKombinationen möglich!

exklusive: - MwSt - Lieferung und Montage

CHF 740.--

CHF 2'900.--

KBM

Repräsentative Küchen- und BadmöbelAusstellung auf über 800 m2. Beratung und Verkauf von Einbau- und Hausgeräten aller führenden Hersteller zu vorteilhaften Konditionen.

KÜCHEN & BÄDERMARKT AG

Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 09.00 - 18.30 Uhr Samstag 09.00 - 14.00 Uhr Montag geschlossen www.kbmag.ch

CHF 3'878.--

4800 ZOFINGEN

Untere Brühlstrasse 21

Tel. 062 751 05 05 Fax 062 751 09 66


Über 20 individualisierbare Modellhäuser!

Grösste, schweizerische und familiengeführte Generalunternehmung, erstellt seit Jahren zuverlässig qualitativ hochwertig und architektonisch einzigartige Einfamilienhäuser. Die neue Plus-Energie-Technologie ist ein Garant für die Zukunft und leistet damit schon heute ihren Beitrag für

Ökologie und Umwelt . Dieses System bedeutet eine Alternative zur Minergie und lässt sich natürlich auch beim Bau Ihres Einfamilienhauses leicht umsetzen. Rufen Sie uns an oder informieren Sie sich auf unserer Homepage.

Atmoshaus ag Eichweid 1 / 6203 Sempach Station t 041 545 80 00 info@atmoshaus.ch www.atmoshaus.ch

Endlich daheim.

Auch Ihr Haus kann ein Plus-EnergieHaus sein!


4313 blitz