Issuu on Google+

Stans vereine

ARMC Velo-Club Stans Monatshock: Letzter Hock in diesem Sommer findet am Donnerstag, 6. September, um 19.30 Uhr in der Eintracht in Oberdorf statt. Philatelisten Verein Nidwalden Von Montag, 10. bis 15. September findet eine Werbewoche für die Nationale Briefmarkenausstellung «NABA STANS 2012» statt. Wir sind Gast im Länderpark Stans in der unteren Verkaufsebene. Kleine Ausstellung und Infos. Gratis Wettbewerb, Verkauf des neuen Sonderblocks «NABA STANS», diverse Aktivitäten. Gerne erwarten wir reges Interesse. Schützengesellschaft Stans – Familienbrunch für alle Am Sonntag, 16. September, ab 10.00 Uhr im Schützenhaus Schwybogen, Stans. Kosten: Erwachsene CHF 20.–, Kinder (6 bis 12 Jahre) CHF 10.– / jüngere gratis. Reservationen bis am Mittwoch, 12. September an Frau Hedy Zumbühl, Tel. 041 610 47 31 oder per E-Mail: hedy.zumbuehl@gmx.ch oder info@sg-stans.ch. Wir freuen uns auf Ihre Reservation. Jugi- und Mädchenriegenwettkampf 2012 Am Samstag, 15. September in der Sportanlage Eichli, Stans. Wir laden alle Mädchen und Buben mit Jahrgängen zwischen 1997 und 2005 ganz herzlich zum Jugi- und Mädchen­ riegenwettkampf ein. Mitmachen kommt vor dem Rang! Programm um 9.00 Uhr: Besammlung in der Sporthalle Eichli (Anmeldung vor Ort); um 9.30 Uhr: Wettkampfbeginn; um 12.30 Uhr: Mittagspause mit den leckeren Hot-Dogs; um 13.30 Uhr: Weiterführung der Wettkämpfe; um 15.30 Uhr: Rangverkündigung, Ehrung der fleissigen Probebesuchen mit Zöpfli; um 16.15 Uhr: Ende der Veranstaltung. Alle Leiterinnen und Leiter freuen sich auf einen tollen Tag mit dir! Die Eltern sind herzlich willkommen in der Eichliturnhalle. fmg stans Märchennachmittag mit Jolanda Steiner: Am Mittwoch, 12. September 2012 laden wir Gross und Klein zu einer zauberhaften Reise mit Prinzen, Prinzessinnen und Fröschen ein. Kommt vorbei und hört was Jolanda Steiner alles erzählen wird. Treffpunkt 14.30 Uhr im Pfarreiheim Stans. Mindestalter 3 Jahre, Kosten CHF 6.– pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es sind alle, auch Nichtmitglieder aus Stans und Umgebung herzlich willkommen. Hormonyoga: Schnupperabend zum Thema Hormonyoga, der Schlüssel für Wohlbefinden und Vitalität bis ins hohe Alter! Kursabend am Donnerstag, 27. September. Leitung: Ursula Hauser, dipl. Yogalehrerin YS. Ort: Yogaschule U. Hauser, Fronhofenstr. 10, Stans. Kosten: CHF 15.– / Nichtmitglieder CHF 23.–. Anmeldung bei Irene Gerig, Telefon 041 620 83 16, E-Mail: irene.gerig@fmgstans.ch Abendjass: Die Jass-Sommerpause ist vorbei! Am Donnerstag, 13. Septenber werden die Karten neu gemischt. Wir jassen um 19.30 Uhr im Clubraum Büren. Unkostenbeitrag CHF 3.–,

keine Anmeldung erforderlich. Mitfahrgelegenheit kann organisiert werden. Nähere Auskunft: Rosmarie Kiser, Tel. 041 610 48 68. Nichtmitglieder herzlich willkommen. Kinderhort im Pfarreiheim: Am Montag, 10. September (für Kinder ab 21/2 bis 6 Jahre). Von 13.30 bis 16.30 Uhr – die Kinder können bis um 14.00 Uhr gebracht werden. Mitnehmen: Hausschuhe und ein Zvieri, Tee oder Wasser wird abgegeben. Kleider und Schuhe dem Wetter entsprechend anziehen (Spielplatzbesuch). Unkostenbeitrag: fmg-Mitglieder CHF 4.–, nicht Mitglieder CHF 6.– Auskunft: Liliane Schweizer, Telefon 041 610 57 81.

Ö M

Kinderkleider- und Spielwarenbörse im Pfarreiheims Die Herbst-/Winterbörse findet am Dienstag, 18. und Mittwoch, 19. September 2012 an Knirigasse 4 statt. Sie können bei uns modische, gut erhaltene und saubere Baby- und Kinderkleider bis Grösse 176 sowie Spiel- und Sportartikel zum Verkauf anbieten. Wir nehmen auch Schuhe, Kinderwagen, Baby-Phone, Laufgitter, Huckepack, Velositzli, Autositzli, Ski, Schlitten, Snowboard etc. entgegen. Annahme: Am Dienstag, 18. September 2012, von 9.00 bis 10.30 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr. Den Verkaufspreis der Ware können Sie selbst bestimmen. Bitte Artikel gut vorbereiten: Kleider kontrollieren, Schuhe (gut geputzt!) zusammenbinden, Spiel mit losen Teilen kann man ebenfalls zusammenbinden oder in durchsichtigen Sack packen. Mit diesen Vorbereitungen werden die Wartezeit verkürzt! Verkauf der Artikel: Am Mittwoch, 19. September 2012, von 13.30 bis 15.30 Uhr. Abholen des Geldes und der allenfalls nicht verkauften Sachen: Am Donnerstag, 20. September, von 9.00 bis 10.00 Uhr. Von den verkauften Artikeln werden wir 10% vom Verkaufspreis abziehen. Für die nicht verkauften Artikel werden pro Stück 20 Rappen verrechnet. Der Reinerlös der Börse kommt einem gemeinnützigen Zweck zugute. Auskunft bei Fragen: Monika Lussy, Telefon 041 610 39 67. Skiclub Stans 18. Ehrenmitglieder- und Senioren-Ausflug Am Mittwoch, 12. September (bei jeder Witterung) Ausflug zum Skihaus Gummenmattli, Wiesenberg. Besammlung um 10.00 Uhr bei der Bahnhofstrasse 7, Stans (beim GanderSepp). Anmeldung (auch mit Begleitperson) bis Montag, 10. September an Josef Odermatt (Gumper), Buochserstr. 6, Stans, Natel 079 476 63 65. Die Organisatoren (Gumper) und Hüttenchef Anni und Sepp Fluri. Verein für Menschenkenntnis, Stans Am Dienstag, 11. September 2012, um 19.30 Uhr im alten Spritzenhaus in Stans. Immer mehr Menschen stellen Fragen nach Ursprung, Sinn und Ziel ihres Lebens und ob es ein Weiterleben nach dem Tod gibt. An diesem Abend erleben Sie, wie an einzelne Teilnehmende aus dem Publikum Botschaften verstorbener Verwandter oder Freunde übermittelt werden und dass diese weiterhin in Liebe mit uns verbunden sind. Auch für nicht angesprochene Zuhörer ist es immer wieder beeindruckend, diese Durchgaben bestätigt zu finden. Mit Barbara Rigert, Beinwil am See. Weitere Infos unter www.cangleska.ch.

F f V B t F R


n .

d

e

d

, -

s

) s

,

n s

l s . .

, , )

n n b d e

n .

Stans kirche

Ökumenische Kleinkinderfeiern Mit dem neuen Schuljahr geht es auch wieder los mit den beliebten ökumenischen Kleinkinderfeiern. Diesmal werden wir die biblische Geschichte der Arche Noah kennenlernen. Die Feier findet am Samstag, 15. September, um 10.00 Uhr in der reformierten Kirche statt. Anschliessend laden wir alle, die Zeit und Lust haben, zum gemütlichen Beisammensein und einem kleinen Znüni ein. Alle Kinder im Vorschulalter sind mit ihren Mamis und Papis, Grosseltern, Gottis und Göttis ganz herzlich willkommen! Das Vorbereitungsteam. Reformierte Kirche Stans Gottesdienst in Wirzweli: Am Samstag, 8. September 2012, um 16.30 Uhr Gottesdienst in der Bergkapelle Wirzweli mit Pfarrer Rüdiger Oppermann. Musikalische Gestaltung: Jens Ullrich (Gitarre). Anschliessend Kaffee im Seilbahnrestaurant. Gottesdienst auf dem Stanserhorn: Sonntag, 9. September, um 9.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Rüdiger Oppermann und Spitalseelsorger Niklaus Schmid. Musikalische Gestaltung: Jodlerklub Rotsee, Ebikon. Vielleicht wollten Sie schon immer einmal oder schon lange mal wieder das Stanserhorn besteigen. Warum nicht am Sonntag, 9. September 2012? Sie sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Aufstieg unter der kundigen Führung von Peter Lussi. Treffpunkt beim Winkelrieddenkmal auf dem Dorfplatz Stans um 5.00 Uhr. Für die gemeinsame Wanderung melden Sie sich bei Maria Oppermann, Tel. 041 610 21 16. aktuRel – Politik und Ethik Politik und Ethik in christlicher Verantwortung, ein Vortrag mit Markus Arnold, Ethiker, Studienleiter RPI, Universität Luzern. Am Dienstag, 11. September 2012, um 20.00 Uhr im Pfarreiheim, Stans. Verpflichtet eine christliche Grundhaltung zu entsprechendem politischem Handeln? Welches Menschenbild soll christlichem Handeln zugrunde liegen, welche Werte oder Normen die politische Praxis bestimmen? Ist Glaube reine Privatsache und die Bibel ohne Relevanz für die Politik? Ethische Fragen stellen sich alle Menschen, die gesellschaftliche Themen wie menschliche Würde, Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden in der Welt diskutieren. Im Besonderen herausgefordert sind dabei jene Personen, die christlich verantwortete Politik machen wollen, ob in einer «neutralen» oder in einer «C-Partei». Freie Evangelische Gemeinde Vortrag: Der andere Ausgang. Vitamine für gesunde Beziehungen. Vitamine sind für unseren Körper lebenswichtig. Fehlen sie, führt das zu einschneidenden Funktionsausfällen. Auch im zwischenmenschlichen Bereich gibt es Vitamine, die zentral sind und dazu beitragen, dass unsere Beziehungen gelingen. René Meier ist Kommunikationstrainer und Theologe. Er hat während 11 Jahren im SF2 die Fernsehsendung «Fenster zum Sonntag» moderiert. Im Rahmen seiner Firma «redens-art» hält er Seminare und

Referate. Er schult und berät Unternehmen, soziale Institutionen und Kirchen in Kommunikation und sozialer Kompetenz. Der Anlass findet am Freitag, 14. September in der freien evangelischen Gemeinde, im Eichli 9, Stans statt. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr mit einem Apéro, anschliessend das Referat und zum Zusammensitzen gibt es Kaffee und Dessert. Freiwillige Kollekte. Meditation in der Kapuzinerkirche Stans Am Dienstag, 11. September, von 16.00 bis 17.15 Uhr und von 20.00 bis 21.15 Uhr in der Kapuzinerkirche im inneren Chor, Mürgstrasse 18, Stans (Eingang Klosterkirche). Mitnehmen: Bequeme Kleider und Socken, evtl. warmer Pullover, je nach Jahreszeit. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Öffentliche- oder Kollegiparkplätze benützen. Unkostenbeitrag: CHF 8.–. Für weitere Informationen: Hannelore Schumacher-Moser, Telefon 041 610 39 35 / 079 721 78 17 oder E-Mail: schumacher-moser@bluewin.ch Christlicher Treffpunkt Stans – Gottesdienst Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag, 9. September, um 9.30 Uhr im Christlichen Treffpunkt, Fronhofenstr. 12 in Stans. Predigtthema: «Andere Meinungen fordern mich heraus». Für Kinder und Kleinkinder gibt es ein altersgerechtes Programm während des Gottesdienstes (Singen, Geschichten, Spiele, Basteln...). Gäste willkommen! familie

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 13. September 2012, ab 10.00 Uhr findet die Beratung an der Ennetmooserstr. 23 statt. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Anmeldung MuKi-Turnen 2012/2013 Judihui, war starten wieder mit dem MuKi-Turnen! Am Mittwoch, 17. Oktober 2012, von 9.00 bis 9.55 Uhr und von 10.00 bis 10.55 Uhr, am Freitag, 19. Oktober von 9.00 bis 9.55 Uhr und von 10.00 bis 10.55 Uhr. Mitturnen dürfen alle Mütter/Väter mit ihren Kindern, die vor dem 1. Oktober 2009 geboren sind, bis zum 5. Lebensjahr. Informationen und Anmeldung an Anita Abry, Telefon 041 610 94 21 oder E-Mail: anita.mukistans@bluewin.ch Gemeinde

Gemeinde Stans – Bürger/-innen-Café Am Samstag, 8. September 2012, von 9.00 bis 12.30 Uhr auf dem Dorfplatz in Stans. Sitzen Sie mit uns zusammen und plaudern Sie mit uns über das, was Stans bewegt! underwäx in STANS! Höhepunkt des diesjährigen «underwäx in STANS!» mit Familien ist der Aktionstag am Sonntag, 9. September. Ein attraktives Familien-Trekking mit den StanserhornLamas vom Kälti (Abmarsch: 9.30 Uhr) zum RobinsonSpielplatz zeigt den kinder- und familiengerechten Lebensraum rund um Stans und offeriert einen unterhaltsamen Tag mit viel Spass für Familien. Weitere Infos finden sich auf der Website www.underwäx.ch inkl. Anmeldung.

u p 1 C d j a « e M g e Z U H d s T n e


r s ,

d n ,

. :

, , n

s !

e

m

n r n

r

. -

n

Stans

Buochs diverses

Infotreff des Luzerner Tauschnetzes Am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr im Restaurant Melachere, Schmiedgasse 10, Stans. Mehr Infos unter www.tauschnetz.ch. Zeit statt Geld! Das preisgekrönte, erfolgreiche und seit mehr als 10 Jahren sich stets ver­ grössernde Tauschnetz neu auch in Nidwalden. 1 Mal alle 2 Monate Infotreff in der Melachere in Stans. 25 Jahre Jilge Bar Donnerstag, 13. September: «Fiif-Frankä-Abig» mit DJ Marco, Partymaus mit Promo-Heineken-Girls. Freitag, 14. September: Special Night mit CEDJ. Das one training center präsentiert den neuen Fitness-Shake. Samstag, 15. September: Ü35-Night mit DJ Mozart; von 19.00 bis 21.00 Uhr Whisky-Degustation mit Getränkemarkt Lussi und Zigarren-Präsentation in der Lounge. Wettbewerbe mit tollen Preisen! Trojka-Shot-Bar, 1 Gratis-Drink für alle mit Jahrgang 1987! Jlge Bar, Mürgstrasse 9, Stans, Telefon 041 610 13 32, E-Mail: jlgebar@bluewin.ch oder auch unter www.jlgebar.ch Chäslager Stans Vortrag: Das Verschwinden der Drachen.Am Mittwoch, 19. September 2012, von 19.30 bis 20.30 Uhr (Eintritt frei, Kollekte). Im 16. und 17. Jahrhundert wurden die Drachen mit wissenschaftlicher Objektivität erforscht. Mitte 18. Jahrhundert verschwanden sie jedoch plötzlich aus der Wissenschaft. Weshalb ist dies geschehen? Hat es Drachen wirklich gegeben und wo sind sie heute? Der Verein «Frauen in Nidwalden und Engelberg» organisierte die Vortragsreihe «Geschichte und Geschichten» mit Forschungsarbeiten junger Historikerinnen. Weitere Info finden Sie unter www.chaeslager.ch polymer: 27 o’clock. Am Freitag, 14. und am Samstag, 15. September, von 20.00 bis 22.00 Uhr. Kosten CHF 20.– / CHF 15.–. Ein Musiker und drei Tänzerinnen aus Nidwalden, Luzern, Taiwan und Südkorea treffen sich nach langjähriger Zusammenarbeit in verschiedenen Formationen als neues Künstlerkollektiv in der Innerschweiz. Ihre Arbeit «27 o’clock» führt die Darsteller und Zuschauer durch eine Welt von Traum und Albtraum im Wachzustand. Musik und Bewegungen werden im Raum auf Augenhöhe gebracht. Irgendwo zwischen Tanzabend und Konzert entsteht ein Zustand des Träumens, surreale, absurde Zusammenhänge ergeben sich. Es mischen sich Realität, Unbewusstes, Abstraktes und doch sehr Konkretes. Helfen Begriffe, wie Realität oder Traum überhaupt um diese Zwischen-Zustände zu beschreiben oder lassen sie sich im Darstellen auf der Bühne deutlicher machen? Die Tanzkompanie Polymer – herausragendes Beispiel der neuen Schweizer Musiktanzszene – wagen den Schritt zu einer speziellen Bühnenarbeit. Ergebnis ist die Darstellung einer Nacht, in der die Zeit sich quälend hinhält und auflöst. Weitere Infos: www.chaeslager.ch

diverses

Bangladesch – Eine Schweizer Familie findet in der Fremde ein Zuhause Xaver und Bea Ambauen-Berger leben mit ihrer Tochter Janine seit 2009 in Bangladesch. Sie arbeiten im LAMBProjekt mit, Bea als Gynäkologin am Spital für die Ärmsten, Xaver in einem neu gestarteten Gartenprojekt für Behinderte. Sie nehmen uns hinein in die so andere Welt Bangladesch und berichten über ihre Arbeit. Am Montag, 10. September, um 19.30 Uhr im Pfarreiheim, Beckenriederstr. 9, Buochs. Muisigherbscht in Buochs Freitag, 7. September,um 20.00 Uhr: Uistrinkete im Seebeizli mit dem Ländlertrio Beggrieder Gruess. Freitag, 14. September, um 20.00 Uhr im Hotel Krone mit der Familienkapelle Waser. Freitag, 21. September, um 20.00 Uhr im Hotel Postillon mit dem Handorgelduo Waser-Käslin. Farbe – Licht – Kraft – Die spirituelle Erlebnispraxis Farbe Licht Kraft: Neu Morgen-Meditation. Haben Sie das Bedürfnis, den Tag kraftvoll und ruhig zu starten, finden aber die Ruhe, den Platz oder die Zeit bei Ihnen zu Hause nicht? Oder fällt es Ihnen schwer alleine zu meditieren? Ich biete die Möglichkeit, in meiner Praxis durch eine geführte Meditation einzutauchen und Kraft zu tanken. Ab 13. September jeweils am Donnerstag von 9.00 bis 10.00 Uhr. Kosten: CHF 15.– pro Morgen. Anmeldung erforderlich. Tore zum Licht: Selbsterkennungsreise, um Fähigkeiten und Anlagen in dir zu entdecken und kennenzulernen. Diese Abende führen dich zu dir selbst, dich zu entdecken und zu verstehen wie Erlebnisse und Situationen im Leben zusammenhängen. Du bist etwas viel Grösseres als du denkst! Jeweils montags 3., 17. September, 1., 15., 29. Oktober, 12. und 26. November sowie am 10. Dezember 2012, von 20.00 bis ca. 22.00 Uhr. Kosten: CHF 30.– pro Abend. Anmeldung erforderlich. Erlebnistag mit Pomander von Aura Soma: Haben Sie Lust, in die Farben- und Duftwelt von Aura Soma einzutauchen? Der Erlebnistag ermöglicht dir die 15 Pomander näher kennenzulernen. Durch verschiedene Übungs- und Meditationsformen hast du die Gelegenheit einzutauchen in die wunderbare Welt von Aura Soma. Am Samstag, 29. September, von 9.00 ca. 16.00 Uhr. Kosten: CHF 90.–. Anmeldung erforderlich. Offene Praxistüre: Haben Sie Lust meine Praxis und mich kennenzulernen? Gemütlich eine Tasse Kaffee oder Tee trinken, die Räumlichkeiten ansehen, meine Arbeit und Angebote studieren? Jeweils am Mittwoch, 19. September, 31. Oktober, 28. November, 19. Dezember, von 9.00 bis 11.00 Uhr steht die Türe für Sie offen. Keine Anmeldung nötig. Ich freue mich über Ihren Besuch. Susanne AmbauenHofstetter, Am Schüpfgraben 20, Buochs. Weitere Infos und Anmeldung: Telefon 079 742 84 30 oder unter www.farbe-licht-kraft.ch


Buochs familie

Mütter- und Väterberatung Am Montag, 10. September, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. vereine

Mittags-Club – Mittagessen Am Dienstag, 11. September, um 12.00 Uhr im Restaurant Sternen, Buochs. Wir freuen uns, wenn Sie bei diesem gemeinsamen Mittagessen dabei sind. An- und Abmeldungen bitte an Frau Rosmarie Keller, Telefon 041 620 17 56 oder an Frau Helen Wyrsch, Telefon 041 620 08 66. Treffpunkt junger Mütter/KFG Buochs Kinderhort: Am Freitag, 14. September 2012, von 8.30 bis 11.00 Uhr hüten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim (Gemeindehaus) Buochs. Bitte Finken oder Rutschsocken mitnehmen. Wir essen gemeinsam ein Znüni das im Preis inbegriffen ist. Kosten CHF 4.–. Bitte keine Esswaren oder Getränke mitnehmen. Versicherung ist Sache der Eltern. Nächster Kinderhort: Freitag, 28. September. SVKT Frauensportverein Buochs MuKi- / VaKi-Turnen: Mit den ersten MuKi-Stunden starten wir nach den Herbstferien. Die Stunden finden an folgenden Tagen statt: Am Dienstag von 9.45 bis 10.45 Uhr und am Mittwoch von 9.45 bis 10.45 Uhr jeweils in der Turnhalle Lückertsmatt. Wir freuen uns, Kinder von 3 bis 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen bei uns begrüssen zu dürfen. Anmeldeformulare können bei der Gemeindeverwaltung oder im «Gugguisli» bezogen werden. Fragen bitte an Teresa Trotta, Telefon 041 620 88 66 oder Sandra Achermann, Telefon 041 620 73 71. Bewegt in den Herbst: Am Mittwoch, 12. und 19. September, um 20.00 Uhr in der Turnhalle Breitli dreht sich alles um BBP (Bauch-Beine-Po). Mit gezielten Kräftigungsübungen bringen wir dich fit in den Herbst! Kosten: CHF 5.– für Nicht-Mitglieder. Wir freuen uns auf dich! Kanu Club Nidwalden Kanu-Halbtages-Tour: Am Freitag 14. September 2012, von 9.00 bis 12.00 Uhr im Seekajak oder Kanadier auf dem Vierwaldstättersee. Auf dieser Tour werden die Teilnehmer von einem Kanu-Guide begleitet und es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Der Treffpunkt ist beim Camping Buochs-Ennetbürgen und die Kosten betragen CHF 85.– pro Person inkl. Ausrüstung. Kath. Frauengemeinschaft Buochs Gottesdienst: Am Dienstag, 11. September, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche. Wir laden Sie ein zum Gottesdienst der Frauengemeinschaft. In der Feier der Hl. Messe bekommen wir immer wieder Kraft für den Alltag. Mit Texten und Gedichten hilft die Liturgiegruppe bei der Gestaltung dieser

Gottesdienste mit und das Chörli bereichert unser Gotteslob mit seinem Gesang. Gönnen Sie sich diese Stunde zum Innehalten und Auftanken! Wir freuen uns mit Ihnen diesen Gottesdienst zu feiern! Kinderkleider-/Spielwarenbörse: Mittwoch, 19. September im Pfarreiheim, Beckenriederstrasse 9. Annahme: 9.00 bis 11.00 Uhr, Verkauf: 13.30 bis 15.00 Uhr. Bringen Sie Herbst- und Winterkleider, Skidress, Winterjacken, Winterschuhe, Skischuhe, Skier, Schlittschuhe, Schlitten, Spiele, Spielsachen usw.! Bitte achten Sie darauf, dass die Kleider und Gegenstände sauber und intakt sind! Bringen Sie nur, was Sie selber auch kaufen würden! Vielen Dank. Männerriege Buochs – Herbstwanderung Die zweitägige Herbstwanderung vom Samstag, 15. und Sonntag, 16. September führt uns mit öV ab Buochs nach Gänsbrunnen (SO). Von dort wandern wir im Wald auf den Weissenstein. Mittagsrast aus dem Rucksack. Am Nachmittag Talfahrt mit dem Bus nach Oberdorf (SO) und mit dem Zug nach Solothurn. Übernachtet wird in der Jugendherberge. Bei schlechtem Wetter hat der Tourenleiter ein abgeändertes Programm bereit. Am Sonntag Wanderung am Aareufer entlang bis nach Altreu zur Storchensiedlung. Rückfahrt mit dem Schiff nach Solothurn. Am späteren Nachmittag Heimreise mit öV. Die Wanderung wird bei jeder Witterung durchgeführt. Wir starten am Samstag, 15. September, um 7.06 Uhr bei der Post Buochs (öV). Bitte beachtet die Angaben auf der Ausschreibung. Anmeldung mittels Talon an den Tourenleiter Paul Sigrist. STV Buochs Damen – Vereinsausflug Am Sonntag, 9. September 2012 werden wir den Höhenwanderweg von Lungern Schönbühl zum Brienzer Rothorn unter die Füsse nehmen. Bevor wir mit dem Zug wieder über den Brünig zurückkehren, werden wir einen kurzen Aufenthalt im schönen Ort Brienz geniessen. Treffpunkt um 7.30 Uhr bei der Post Buochs. Verschiebedatum: Sonntag, 16. September 2012. Bei unsicherer Witterung Auskunft bei Gudrun, Telefon 041 620 54 43. Gemeinsames Turnen mit den Herren wird wegen Terminkollisionen verschoben. Neues Datum: Montag, 10. September, um 20.00 Uhr im Breitli. Das Dienstagsturnen fällt deshalb in dieser Woche aus. Ab jetzt ist das Powerturnen in der Lückhalle immer dienstags von 19.30 bis 20.30 Uhr und anschliessend Netzball von 20.30 bis 21.30 Uhr. Neumitglieder sind zum Schnuppern immer herzlich willkommen. Für Infos: Anastasia Bucher, Tel. 041 620 42 63 oder Gabi Barmettler, Tel. 041 620 69 07. Fussballspiele auf dem Seefeld Freitag, 7. September, um 20.15 Uhr: SC Buochs Sen. – Schwyz Sen. Samstag, 8. September, um 10.00 Uhr: SC Buochs Jun. Ec – Kriens Jun. Ec; um 12.00 Uhr: SC Buochs Jun. Ed – Cham Jun. Eh; um 14.00 Uhr: SC Buochs Jun. Dc – Stans Jun. Db; um 16.00 Uhr: SC Buochs Jun. C – Sarnen Jun. C; um 17.00 Uhr: SC Buochs (4. Liga a) – Stans. Sonntag, 9. September, 10.00 bis 13.00 Uhr: Junioren-F-Turnier; um 14.00 Uhr: SC Buochs Jun. Ba – Hochdorf Jun. Ba.


familie

vielfältige Welt der «Pasta» einführen. Kosten pro Person CHF 15.– für Führung und Fahrt. Im Anschluss geniessen wir ein thailändisches Abendessen im Bauernhofbeizli «Tschawna Thai ob Kerns (fakultativ). Anmeldeschluss ist Freitag, 14. September 2012 (Teilnehmerzahl beschränkt). Anmeldungen bitte an Lisbeth Oberer, Telefon 041 620 28 51 oder Gaby Li, Telefon 041 620 72 44 oder auch per E-Mail an fmgennetbuergen.@gmx.ch

senioren

Rollstuhlgruppe Ennetbürgen – Nächster Spaziergang Der nächste Spaziergang der Rollstuhlgruppe findet am Mittwoch, 12. September 2012 statt. Die Fahrerinnen und Fahrer melden sich zwischen 10.00 und 11.00 Uhr, gemäss ihrer Einteilung, bei den Heimen. Der Spaziergang findet bei Regen und zweifelhafter Witterung nicht statt.

Ennetbürgen Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 13. September 2012, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim Oeltrotte, Bodenhostatt 3. Telefonische Voranmeldung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. Seniorenmittagstisch im Restaurant Sternen Der Seniorenmittagstisch findet am Dienstag, 11. September statt. Wir bieten Ihnen ein reichhaltiges Mittagsmenü für CHF 14.– an, anschliessend gemütliches Beisammensein, oder einen Jass. Bitte um telefonische Anmeldung unter 041 620 42 07. Jass- und Spielnachmittag in der Oeltrotte Jeden 3. Donnerstag im Monat findet im Altersheim Oeltrotte ein Jass- und Spielnachmittag für Seniorinnen und Senioren statt. Alle Interessierten sind dazu herzlichst eingeladen. Nächster Termin ist der 20. September um 13.30 Uhr. Für die Teilnahme am Jass- und Spielnachmittag ist keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Begegnungsgruppe und Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. Wandergruppe 60plus Mit frischem Elan nach den Ferien treffen wir uns am Dienstag, 11. September, um 8.30 Uhr an der Aumühlestr. 1. Mit Privatautos fahren wir ins Schächental zur Talstation Sittlisalp. Die Seilbahn bringt uns auf 1’624 Meter über Meer. Von dort wandern wir zum Teil auf dem wildromantischen Bergweg zum Aussichtspunkt Obsaum. In der Alpwirtschaft werden Urnerspezialitäten angeboten. Anschliessend besuchen wir mitten in saftigen Alpwiesen die bekannte Käserei Sittlisalp. Angebote mit zahlreichen Frischprodukten und einer Betriebsführung in der neuerstellten Alpkäserei wird uns als Verpflegung locken. Wanderstöcke nicht vergessen! Auf zahlreiche Anmeldungen bis Montagmittag, 10. September freut sich die Wanderleiterin 60plus der Begegnungsgruppe, Pia Gabriel, Telefon 041 620 16 78. vereine

FMG / TRÄFF Ennetbürgen Mini-TRÄFF: Am Donnerstag, 13. September, von 9.00 bis 11.00 Uhr hüten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim. Wir spielen, malen und kneten. Im Preis von CHF 3.– ist auch ein kleines Znüni inbegriffen. Bei Fragen wenden Sie sich an Yvonne Murer, Telefon 041 622 10 80. Besuch Kernser Pasta: Sie möchten wissen, wie die Kernser Teigwaren hergestellt und verpackt werden? Am Donnerstag, 20. September 2012 treffen wir uns um 15.30 Uhr beim Gemeinde-Parkplatz und fahren mit Privat-Autos nach Kerns. Um 16.00 Uhr starten wir die interessante Betriebsbesichtigung bei der Fa. Röthlin AG und lassen uns in die

Sport Union Ennetbürgen – MuKi-Turnen Nach den Herbstferien sind alle 3- bis 4-jährigen Kinder herzlich eingeladen, in Begleitung vom Mami, Grosi oder Gotti am MuKi-Turnen teilzunehmen. Bis zu den Osterferien treffen wir uns alle zwei Wochen in der MZA Ennetbürgen. Wir starten am Montag, 15. Oktober, von 16.00 bis 17.00 Uhr. Anmeldungen an Erika Christen, Tel. 041 620 83 35 bis Freitag, 28. September.

naturiamo Indianererlebnis im Wald Am Mittwoch, 26. September 2012, von 13.00 bis 17.20 Uhr. Erlebe einen abenteuerlichen Waldnachmittag wie die Indianer: in, mit und von der Natur. Wir stellen aus dem Holunderstrauch Blasrohre, Holunderflöten, Schmuckperlen für Ketten und Armbänder her. Als Indianerzvieri erwarten dich Holundersirup und Schlangenbrot. Auf der Schatzsuche nach dem «schwarzen Gold der Inkas» pirschen wir durch den Wald und als Andenken an den Indianertag darfst du ein Gläschen Holundergelee mit nach Hause nehmen. Findet bei jeder Witterung statt. Treffpunkt für Nidwalden beim Bahnhof Stans. Wir reisen mit dem Postauto in den Kernwald. Treffpunkt für Obwalden: Postautohaltestelle Kernwald/St. Jakob. Für Kinder ab 5 Jahren. Kosten: CHF 25.– / Mitglieder CHF 20.– inkl. Postauto, Schlangenbrot, Holundergelee. Ausrüstung: gute Schuhe, wettertaugliche Bekleidung, Regenschutz. Leitung: Waldspielgruppenleiterin Stefanie Michel, Wolfenschiessen; Nicole Schaer, Buochs. Anmeldung bis am Donnerstag, 20. September an natur & umwelt ob-/nidwalden, Stansstaderstrasse 26, Stans, Telefon 041 610 90 30, E-Mail: naturiamo@bluewin.ch Gesamtes Naturerlebnisprogramm www.naturiamo.ch

Altzellen vereine

Kolping Wolfenschiessen – Uistrinkete Weitere Infos siehe Gemeinde Wolfenschiessen | Vereine

P P 1


n

.

l

d s

r r

-

5

. e

n n e

u . n

e

, e g

n

Ennetbürgen

Buochs kirche

Pfarrei Ennetbürgen Pfarreiwallfahrt nach Maria Rickenbach: Am Mittwoch, 19. September, um 20.00 Uhr Messfeier in der Wallfahrtskirche. Personen, die nach Dallenwil mitfahren möchten, besammeln sich um 18.45 Uhr beim Gemeindehaus. Die Luftseilbahn fährt ab Dallenwil von 19.00 bis 19.30 Uhr. Rückfahrt ab Niederrickenbach von 21.30 bis 22.30 Uhr. Der Klosterladen ist bis 20.00 Uhr geöffnet. Zu Fuss nach Niederrickenbach pilgern! Wir treffen uns um 15.40 Uhr bei der Post Ennetbürgen. Mit dem Postauto fahren wir nach Beckenried und mit der Luftseilbahn zur Klewenalp. In ca. 2 Std. wandern wir über die Bärenfalle nach Niederrickenbach. Das Nachtessen (einen Bratkäse) geniessen wir oberhalb von Niederrickenbach bei der dortigen Feuerstelle. Um 20.00 Uhr besuchen wir den Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Niederrickenbach. Die Luftseilbahn bringt uns im Anschluss an den Gottesdienst nach Dallenwil hinunter, von wo alle Wallfahrer zurück nach Ennetbürgen gefahren werden. Jeder Teilnehmende bezahlt CHF 20.– und die Pfarrei Ennetbürgen übernimmt die Mehrkosten. Wir bitten Sie sich bis Montag, 17. September 2012 beim Pfarreisekretariat, Tel. 041 620 11 78 oder bei Moni Amstutz, Tel. 041 620 54 63 anzumelden. Bei unsicherer Witterung wenden Sie sich am Mittwoch, 19. September bis Mittag an das Pfarreisekretariat, Tel. 041 620 11 78. Schiff Ahoi!: Ein Familienanlass unter freiem Himmel am Sonntag (Bettag), 16. September, ab 9.30 Uhr auf dem Seeplätzli Ennetbürgen. Die Pfarrei St. Anton Ennetbürgen führt am Bettag, 16. September 2012 auf dem Seeplätzli einen Familienanlass unter freiem Himmel durch, der mit Gottesdienst, Apéro, Mittagessen, gemütlichem Beisammensein und dem 50-jährigen Geburtstag von Gemeindeleiter Elmar Rotzer verbunden wird. Mit einer Uraufführung zu Ehren eines verdienten Bürgers sorgt die Jungmusik Ennetbürgen für den musikalischen Teil am Vormittag, die Ländlerformation «Echo vom Birgäbärg» am Nachmittag. Kinder und Familien können eine Seefahrt mit dem Segelschiff oder Grosskanadier machen. Für die ganz Kleinen fährt ein Iisebähndli durch die See- und Alpenstrasse. Verpflegungsmöglichkeiten sind vorhanden. Die Kirchgemeinde Ennetbürgen offeriert einen Risotto. Es werden Bratwürste, Fisch-Chnusperli, Getränke, Kaffee und Kuchen zu familiengünstigen Preisen angeboten. Bei Schlechtwetter und unruhiger See findet die Feier in der Pfarrkirche, der anschliessende Apéro im Gemeindesaal und das Mittagessen in der MZH statt. Bei zweifelhafter Witterung gibt am Sonntag, 16. September 2012, ab 8.00 Uhr Telefon 1600 Auskunft. Wir dürfen uns auf einen schönen Familienanlass freuen und sind uns sicher, dass er den Teilnehmenden noch lange in bester Erinnerung bleiben wird. Freundlich laden ein: Pfarrei St. Anton Ennetbürgen, Gemeindeleiter Elmar Rotzer, Jungmusik Ennetbürgen, Trachtenverein Ennetbürgen, Segelklub Ennetbürgen und Kanuclub Buochs,

kirche

Reformierte Kirche Buochs Gottesdienst: Am Sonntag, 9. September, um 10.00 Uhr, findet in der ref. Kirche Buochs der Gottesdienst statt. Leitung hat Pfarrer Jacques Dal Molin. Spielnachmittag: Am Dienstag, 11. September, von 14.00 bis 16.30 Uhr, findet im Aa-Treff Kirche Buochs, der Spielnachmittag statt. Wieder mal nach Herzenslust spielen! Erwachsene jeden Alters, die gerne spielen (Karten-, Würfelspiele, Doc, Bridge, Hornochsen…) laden wir zu einem unbeschwerten Spielnachmittag ein. Auskunft: Telefon 041 620 66 67. Eine Anmeldung ist nötig. BiKi (BibelKiste): Am Mittwoch, 12. September findet von 14.00 bis 16.30 Uhr die BibelKiste statt. Alle Kinder von ca. 4 bis 8 Jahren treffen sich im Aa-Treff Kirche Buochs. BiKi heisst: Geschichten hören, singen und basteln. Leitung Maya Weeks, Ennetbürgen. Auskunft: Telefon 079 338 17 71.

Seelisberg vereine

Frauengesellschaft Seelisberg Ausflug nach Maienfeld: Am Samstag, 22. September. Abfahrt um 7.30 Uhr, Halt an allen Bushaltestellen (mit Zgraggen Car). Rückkehr ca. um 19.30 Uhr. Kosten: CHF 45.– (Mittagessen auf eigene Kosten). Anmeldung bis am Sonntag, 16. September 2012 bei Sonja Truttmann, Telefon 041 820 59 64 oder E-Mail: s_truttmann@bluewin.ch Pinocchio-Träff: Wir treffen uns am Mittwoch, 5. September, von 14.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrhaus. Angesprochen sind Eltern mit Ihren Kindern zum gemütlichen Beisammensein und Spielen (auch Nichtmitglieder willkommen). Für ein kleines Entgelt kann Kaffee oder Sirup getrunken und Kuchen gegessen werden. Spielsachen sind vorhanden. Bei schönem Wetter treffen wir uns auf dem Spielplatz. Bei Fragen: Silvia Gisler, Telefon 041 820 02 54. Schützengesellschaft Seelisberg – Dorfschiessen 2012 Am Samstag, 15. September und am 6. Oktober findet wiederum das Dorfschiessen statt. Die Schützen laden alle Dorfbewohner, Vereinsmitglieder und alle auswärtswohnenden Seelisberger/-innen ein. Die Schiesszeiten sind an beiden Tagen von 14.00 bis 18.00 Uhr. Auch dieses Jahr dürfen wir wieder einen tollen Gabentempel präsentieren. Auf zahlreiches Erscheinen freut sich der Schützenvorstand. tourismus

Aktivitäten in Seelisberg Freitag, 7. September: Tageswanderung der Frauengemeinschaft Seelisberg; Blutspenden in Beckenried. Samstag, 15. September, um 19.30 Uhr: Jodlermesse mit dem Jodelclub Heimelig Buochs in der Kirche (Messe in der Kirche statt in der Kapelle).


Beckenried kirche

Wortgottesfeier bei der Klewenkapelle Am Sonntag, 9. September 2012, um 11.00 Uhr mit Klara Niederberger und der Jodelgruppe Chriensertal. vereine

Samariterverein Beckenried Blutspendeaktion in Beckenried Am Freitag, 7. September 2012, von 17.30 bis 20.00 Uhr findet im Alten Schützenhaus in Beckenried eine Blutspendeaktion statt. Der Samariterverein und der Blutspendedienst Bern freut sich auf viele Spender. Auch Erstspender ab 18 Jahren sind herzlich willkommen! NEU: Wegen Blutknappheit pro Jahr 4 Spenden erlaubt! Landwirtschaftsverein Beckenried Ridlichilbi 2012 Am Sonntag, 9. September möchten wir alle ganz herzlich einladen an die Ridlichilbi. Um 9.00 Uhr ist Gottesdienst in der Ridlikapelle mit Musik von Familie Würsch. Anschliessend Volkapéro und Festbetrieb im Festzelt beim Ridli. Zur Unterhaltung spielt Echo vom Zingelegg. Es gibt eine schöne Tombola, einen Streichelzoo und Esel reiten von 11.00 bis 14.00 Uhr für die Kinder. Festbetrieb bis 21.00 Uhr. Auf euch freut sich der Landwirtschaftsverein Beckenried und die Kapellverwaltung Ridli. Jugendriege Beckenried Start: Jeden Donnerstag von 18.30 bis 20.00 Uhr, bei schönem Wetter mit Badehose. Wo: Turnhalle Isenringen. Bei schönem Wetter auf dem Fussballplatz. Mitnehmen: Hallenschuhe, Laufschuhe, Fussballschuhe. Älplergemeinde Beckenried Die Älplergesellschaft und die Bruderschaft laden zum zahlreichen Besuch der Älplergemeinde vom Sonntag, 9. September 2012, um 10.30 Uhr im Hotel Rössli ein. Der Pfleger: Walter Gander. Flora Freunde Klewen – Holderli-Chilbi Am Sonntag, 16. September, Bettag, treffen wir uns zur Holderli-Chilbi. Edi Käslin kocht für uns wie gewohnt ein feines Zmittag. Getränke bringt jeder selber mit. Bei schlechtem Wetter geniessen wir Gastrecht bei Diana und Judith im Naturfreundehaus Unterröten. Frauengemeinschaft und Zämächo Beckenried Geschenksträusse selber machen: Banknoten und Münzen zu originellen Geschenken verpacken. Doris Eggenberger zeigt Gestaltungsideen und bringt uns Falttechniken bei. Übungsmaterial vorhanden. Am Donnerstag, 20. September, um 19.30 Uhr im Pfarrhaus Beckenried. Kosten: Mitglieder CHF 10.–, Nichtmitglieder CHF 15.–. Anmeldung bitte bis Samstag, 15. September an Renate Käslin, Tel. 041 620 65 04 oder Elisabeth Käslin, Tel. 041 620 52 04.

Besuch Märli-Biini: Wir besuchen am Samstag, 29. September die 19.00-Uhr-Vorführung der Märli-Biini Stans. 15 Plätze sind für uns vorreserviert! Wenn du Lust hast mitzukommen, melde dich doch bis am Samstag, 22. September 2012 bei Judith Murer, Telefon 041 620 18 63 oder auch per E-Mail: judith.bucher@hotmail.com. Weitere Infos folgen später! diverses

Ländlerabig im Unterröthen Am Samstag, 8. September 2012 gibt es ab 20.00 Uhr im Naturfreundehaus und Beizli Unterröthen einen Ländlerabig mit «Iheimische». An der Handorgel u.a. Sassi Thomas. Retourbillett der Klewenbahn ab 16.00 Uhr für CHF 10.–. Bergfahrten um 18.05 Uhr oder 20.05 Uhr, Talfahrt um 22.05 Uhr. Farbe – Licht – Kraft Die spirituelle Erlebnispraxis Herbst-Angebote in der Erlebnispraxis: Weitere Infos unter Gemeinde Buochs oder www.farbe-licht-kraft.ch Kulturraum Ermitage Beckenried Architektur im Gespräch – Steinerne Wege: Was wäre Nidwalden ohne Lopper- und Lehnenviadukt? Podiumsgespräch mit Martin Gut, Felix Odermatt und Alex Theiler. Moderation: Fabian Hodel. Am Donnerstag, 6. September, um 20.00 Uhr. Eintritt: CHF 10.– / CHF 5.–. «Lifting»: Tulpirella – Das musikalisch-clowneske. 2-FrauenTheater mit Sonja Plüss und Angelika Binz. Fanny Vogel und Ida Frei, 2 Frauen, die gegensätzlicher nicht sein können, haben eine gemeinsame Leidenschaft: Buntwäsche 60 Grad. Sie treffen sich jeden Samstag in der Waschküche und lassen ihrer Wäsche und Phantasie freien Lauf. Da wird getratscht und geklatscht über die Nachbarn, da wird gesungen und gestritten, geträumt und gelitten. Doch an diesem Abend kommt alles ein wenig anders als üblich. Das ach so geliebte Vogelfrei-Programm kommt ins Schleudern. Ein Abend mit herzhaft-komischen Geschichten mitten aus dem Leben, mit intelligentem Wortwitz versehen und hervorragend gespielt. Am Freitag, 7. September 2012, um 20.00 Uhr. Eintritt: CHF 30.–, Lehrlinge / Studenten CHF 20.–. Schul- und Gemeindebibliothek Beckenried Gratiswerbung in der Bibliothek. Führen Sie Workshops, Weiterbildungen, Seminare durch? Die Schul- und Gemeindebibliothek Beckenried legt gerne Ihre Infos, Flyer etc. auf. Bitte senden Sie uns Ihr Material an folgende Adresse: Schul- und Gemeindebibliothek Beckenried, Schulweg 11. senioren

Senioren-Treff An jedem 2. Mittwoch findet der Senioren-Treff, wie gewohnt, im Alterswohnheim Hungacher statt. Alle Interessierten treffen sich am 12. September um 11.45 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen und anschliessendem gemütlichen Beisammensein. Die Anmeldungen zum Mittagessen nimmt der Hungacher unter Telefon 041 624 95 95 bis am Vorabend 17.00 Uhr entgegen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Pro Senectute, Pfarrei und Alterswohnheim Hungacher.


Büren-Oberdorf

Pro Senectute NW familie

MuKi-Turnen Oberdorf Nach den Herbstferien beginnen wir mit unseren MukiStunden. Alle 3- bis 4-jährigen Kinder können zusammen mit ihren Mamis abwechslungsreiche Turnstunden verbringen. Wir treffen uns jeweils am Montag von 9.00 bis 10.00 Uhr in der Turnhalle Oberdorf. Anmeldungen bis am Sonntag, 16. September 2012 an Vroni Stadler, Telefon 041 611 08 61 oder an Conny Bösch, Telefon 041 610 43 82. MuKi-Turnen Büren Liebe Mamis und Papis, am Freitag, 26. Oktober 2012 starten wir um 9.00 Uhr mit der MuKi-Saison in der Turnhalle in Büren. Ich freue mich auf alle 3- bis 5-Jährigen in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson. Turnen macht Spass, wir sammeln zusammen viele neue Erlebnisse. Auf deine Anmeldung freut sich Hélène Odermatt-Durrer, Telefon 041 610 72 94. Connecting the Next Generation – Englisch für Kinder Spielend Englisch lernen! Seit Jahren weltweit die Nr. 1. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 041 610 86 30 oder www.helendoron.ch vereinee

Jugendschiessen Büren-Oberdorf Die Schüler der Jahrgänge 1996 bis 2004 sind teilnahmeberechtigt. Das Schiessen findet im Kleinkaliberstand Hostetten 50 m in Oberdorf statt. Das Wettschiessen ist am Samstag, 8. September 2012, von 9.00 bis 11.30 Uhr und von 13.00 bis 15.30 Uhr oder am Samstag, 15 September 2012, von 9.00 bis 11.30 Uhr. Die Teilnahme ist gratis! Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Absenden: Am Samstag, 13. Oktober 2012, um 13.30 Uhr beim Schiessstand in Oberdorf statt. Jugendschiessleiter Egon Amacher. Gemeinde Oberdorf – Gemeinsam in den Herbst starten Die Gesundheitskommission und mitwirkende Vereine der Gemeinde Oberdorf laden Sie herzlich zum Bewegungsund Begegnungstag am Samstag, 8. September in Büren ein. Von 13.30 bis 17.00 Uhr erwarten Sie verschiedene bewegende Posten für Jung und Alt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Festwirtschaften sind «open end» geöffnet. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. wölfli | pfadi

Pfadi und Wölfli St. Rochus Bewegungs- und Begegnungstag Büren Liebe Pfädeler und Wölflis, am Samstag, 8. September 2012 findet in Büren der Bewegungs- und Begegnungstag statt. Die Pfadi St. Rochus wird dort von 13.30 bis 17.00 Uhr ihren Posten haben. Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer natürlich im Pfadi-/Wölflihemd. Vergiss nicht deine Geschwister und Eltern mitzunehmen. Gruess d’Leiter.

Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Schülerjassen «Jung und Alt gemeinsam» Am Mittwoch, 31. Oktober, von 14.00 bis 17.00 Uhr findet das bereits traditionelle Schülerjassen in Zusammenarbeit mit Pro Juventute NW statt. Wir suchen nun Seniorinnen und Senioren, die motiviert sind, den Nidwaldner Schülerinnen und Schülern ab der 2. Klasse das Jasskartenspiel beizubringen oder ihre Kenntnisse zu verbessern. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr im Singsaal des Pestalozzi-Schulhauses in Stans. Als Dank für den freiwilligen Einsatz für diese gute Sache gibt es wieder ein feines Zabig. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung bis am Montag, 24. September. Leserunde Bücher zu Hause lesen, in der Gruppe diskutieren und dabei Neues entdecken. Wir starten unsere Leserunde mit dem Buch «Räuberleben» von Lukas Hartmann aus dem Diogenes Verlag. Die Gruppe trifft sich monatlich, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Nächstes Treffen: Am Montag, 17. September 2012, von 14.00 bis 15.30 Uhr im St. Klara-Rain 1. Kosten: CHF 10.– pro Nachmittag. Keine Anmeldung erforderlich. Mahlzeitendienst Eine ausgewogene Ernährung trägt viel zum Wohlbefinden und zur Gesundheit bei. Besonders wichtig ist dies für Menschen, denen es nicht möglich ist, selbst zu kochen. Deshalb richtet sich unser Angebot an Menschen ab 60 Jahren und Menschen mit einer Behinderung, ebenso an Wöchnerinnen und Langzeitpatienten. Für CHF 15.– erhalten Sie ein feines Menü. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen Voll- oder Leichtkost, Diabetes und Vegetarisch. Die Zustellung dieser fixfertigen Menüs erfolgt durch unsere Helferinnen und Helfer. Rufen Sie uns bei Fragen oder für Bestellungen an. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit (Telefon 041 610 76 09).

Tragen Sie

Ihren Event für die Gemeindespalten direkt via Internet unter www.blitz-info.ch ein oder schicken Sie ihn per E-Mail an gemeindespalte@blitz-info.ch Redaktionsschluss ist Montag, 8.00 Uhr


vorbei und schaut, wie günstig Spielsachen zu haben sind. Bei Fragen: Daniela Odermatt, Telefon 041 610 53 39.

Ennetmoos vereine

Turnverein Ennetmoos Drache Games 2012: Am Samstag, 8. September beim Schulhaus Morgenstern finden von 9.00 bis 18.00 Uhr wieder unsere alljährlichen Drache Games statt. Wer wird dieses Jahr der «höchste Drache» oder der «beste Ritter»? Natürlich gibt es auch heuer von 11.00 bis 15.00 Uhr unsere beliebten Team-Wettkämpfe, sowie den ganzen Tag lang Festwirtschaft. Das detaillierte Tagesprogramm finden Sie in unserem Flyer oder auf www.tv-ennetmoos.ch MuKi-Turnen: Juhui, bald ist es soweit. Nach den Herbstferien beginnen wir wieder mit unserem MuKi-Turnen. Kinder ab 3 Jahren dürfen mit ihrem Mami, Papi, Grosspapi oder Grossi mit turnen. Für die Saison 2012/13 können wir euch folgende Turntage anbieten: Montag, 15. Oktober, von 13.45 bis 14.45 Uhr in der Turnhalle Morgenstern oder Mittwoch, 17. Oktober, von 9.00 bis 10.00 Uhr in der Turnhalle St. Jakob. Anmeldungen nimmt Petra Scherer, Telefon 041 610 20 19 oder per E-Mail: scherer.petra@kfnmail.ch gerne entgegen. Weitere Infos unter www.tv-ennetmoos.ch FMG Ennetmoos Wandern an der Engelbergeraa: Am Mittwoch 12. oder evtl. am 19. September 2012. Wir wandern ab Engelberg dem Aawasser entlang nach Grafenort. Eine Feuerstelle lädt uns ein zum Rasten, zum Bräteln und zum Zvieri-Essen. Über eine abenteuerliche Hängebrücke gehts dann zurück nach Grafenort. Treffpunkt um 13.00 Uhr beim MZH-Parkplatz St. Jakob oder beim Gemeindehaus Allweg. Fahrt mit Privatautos nach Grafenort. Ab Grafenort fahren wir mit dem Zug nach Engelberg um 13.39 Uhr. Bahnbillette löst jeder selber. Bei schlechtem Wetter Verschiebedatum Mittwoch, 19. September. Auskunft: Daniela Odermatt, Tel. 041 610 53 39. Erntedankgottesdienst: Am Sonntag, 16. September, um 10.00 Uhr in der Kirche St. Jakob, mit anschliessendem Apèro. Legt bitte eure Spenden (Gemüse, Früchte, Eingemachtes, Eier usw.) am Samstag, 15. September bis um 16.00 Uhr in die Kirche. Wir bitten um viele Gaben, damit wir am Sonntag einen wunderschönen Altar bewundern dürfen. Wir bedanken uns herzlich und freuen uns auf einen feierlichen Gottesdienst. Die Gaben werden dem Wohnheim Nägeligasse gespendet. Bei Fragen: Telefon 041 610 53 39. Kaffeehöck im Chiletreff: Am Donnerstag, 20. September. Wir treffen uns von 9.30 bis 11.00 Uhr zu Kaffee und Gipfeli. Chom doch au mit oder ohne Kinder. Spielsachen- und Kleiderbörse: Am Mittwoch, 26. September. Alle die Spielsachen zu Hause haben und sie nicht mehr brauchen, nehmt sie, schreibt sie an und los geht es an die Börse. Da wird getauscht und verkauft. Auch für die Mamis ist ein Tisch bereit. Bringt Kinderkleider, die zu klein geworden sind, schreibt sie an und verkauft sie an diesem Nachmittag. Wir freuen uns auf viele Verkäufer und Käufer. Die Kinder und Mamis kommen um 13.30 Uhr und richten ihren Verkaufsstand ein. Nehmt eine Wolldecke mit. Für den Verkauf sind wir von 14.00 bis 15.00 Uhr bereit. Kommt

Jugendraum Ennetmoos in der ZSA Schulhaus Morgenstern Der Jugendraum ist am Freitag, 7. September 2012, von 20.00 bis 23.00 Uhr offen für Jugendliche ab der 6. Klasse. Samariterverein Ennetmoos Monatsübung «Wellness für meine Füsse» Am Montag, 10. September, um 20.00 Uhr in der Bibliothek im Schulhaus Morgenstern. Thema: Wellness für meine Füsse. Mitbringen: saubere Füsse, warme Socken und kleines Handtuch. Anschliessend lassen wir den Abend bei Kaffee und Kuchen ausklingen. Wir freuen uns auf dich! kirche

Kirche Ennetmoos – Bibel teilen Wir starten nach den Sommerferien wieder mit dem «Bibel teilen» am Dienstag, 11. September 2012, um 20.00 Uhr im Singsaal Schulhaus Morgenstern. Wir lesen eine kurze Passage aus der Bibel und lassen uns für den Alltag neu inspirieren. Es sind alle Interessierten herzlich eingeladen! Politik

FDP Ennetmoos Monatshöck im Restaurant St. Jakob Wir treffen uns am Donnerstag, 6. September 2012, ab 19.30 Uhr im Restaurant St. Jakob zu unserem traditionellen Monatshöck. Alle Interessierten und Sympathisanten sind herzlich willkommen. senioren

Senioren-Team / Pro Senectute Herzliche Einladung Die ältere Generation von Ennetmoos (ab ca. 60 Jahren) geht am Donnerstag, 13. September 2012 auf Reisen. Für das Ausflugs-Ziel hat das Senioren-Team den Kanton Uri ausgewählt. Wir fahren mit dem Bus der Treib-SeelisbergBahn ins Urner Oberland zur Göscheneralp, der Bergidylle zu Füssen von Schnee und Eis. Der Ausflug findet bei jeder Witterung statt. Programm um 9.30 Uhr: Einsteigemöglichkeiten ab Postautohaltestelle St. Jakob und jeder weiteren Haltestelle bis Spital, Stans; um 9.45 Uhr: Busfahrt über Beckenried – Erstfeld – Amsteg – Wassen (Kaffeepause) – Göschenen – Göscheneralp; um 12.15 Uhr: Mittagessen im Bergrestaurant Dammagletscher beim Stausee; um 14.00 Uhr: individueller Rundgang; um 15.00 Uhr: Busfahrt ab Göscheneralp via Seedorf nach Bauen; um 16.00 Uhr: Kaffeepause in Bauen. Geführter Dorfrundgang von Pater Alberik Zwyssig; um 17.00 Uhr: Rückfahrt mit dem Bus ab Bauen über Beckenried nach Ennetmoos; um 18.00 Uhr: Ankunft in Ennetmoos. Kosten pro Person CHF 50.–. Die Getränke und Kaffees werden von den Konsumenten bezahlt. Falls eine Fahrmöglichkeit bis zum Einsteigeort gewünscht wird, bitte bei der Anmeldung mitteilen. Anmelden bis Sonntag, 9. September an Elisabeth Walker, Telefon 041 610 53 45 oder Marlis Iten, Natel 079 767 77 54 (ab 18.00 Uhr) Telefon 041 610 40 78.


Wolfenschiessen kirche

Feyre mit de Chleyne Am Samstag, 15. September 2012, um 10.00 Uhr feiern wir unsere Kleinkinderfeier in der Pfarrkirche. Alle Kinder im Vorschulalter sind mit ihren Eltern, Grosseltern, Gottis, Göttis herzlich willkommen. Wir singen, beten zusammen und hören die Geschichte der Arche Noah. Musikalisch begleitet uns das Schwyzerörgeli. Wir freuen uns auf euch! vereine

Kolping Wolfenschiessen – Uistrinkete Wir nehmen Abschied vom alten Kolping-Lokal. Es können noch Erinnerungsstücke abgeholt werden. Am Sonntag, 9. September, ab 13.00 bis 17.00 Uhr. Bei Fragen bitte mit Lisbeth Näpflin, Telefon 041 628 11 53 Kontakt aufnehmen! Wir freuen uns auf dein Kommen. Samariterverein Wolfenschiessen/Dallenwil Thema: Sportunfälle Es gibt grosse und auch kleinere Sportunfälle. Die kleineren Sportunfälle sind relevant für uns Samariter. Lisbeth hat für uns einige Zwischenfälle vorbereitet. Wir versuchen zu analysieren und die nötigen Anwendungen zu finden und durchzuführen. Am Dienstag, 11. September 2012, um 20.00 Uhr ist Beginn der Übung im Zälgli, Wolfenschiessen. Danke für den Besuch. FG Wolfenschiessen Spielgruppe Zwärgähuis neue Gruppen ab Fasnachtsferien: Von Mitte Februar bis Ende Juni 2013 jeweils am Mittwochmorgen (dinnä) oder am Freitagmorgen (dinnä-dussä) für Kinder ab 3 Jahren mit Stichdatum 31. Januar 2010, kann auch kombiniert oder als Steigerung zum bestehenden Angebot genutzt werden. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 31. Oktober 2012. Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Informationsflyer mit Anmeldeformulare sind bei der Gemeindeverwaltung, im Spielgruppenlokal Pavillon an der Aa oder unter www.fg-wolfenschiessen.ch erhältlich. Auskunft: Eveline Schuler, Telefon 041 628 23 73. Fraiä-Zmorgä: Am Samstag, 15. September 2012 haben wir einen ganz besonderen Gast eingeladen. Die 36-jährige, zierliche Person aus Uri hat gelernt, mit einer aussergewöhnlichen und nicht alltäglichen Gabe und Fähigkeit zu leben und setzt diese seit sechs Jahren auch beruflich um. Wir heissen Frau Monika Tresch aus Altdorf herzlich willkommen. Sie ist ein sogenanntes «Medium». Als solches berät sie die Menschen, stellt Kontakte zur geistigen Welt her und überbringt Nachrichten von Verstorbenen. Monika Tresch wird uns erzählen, wie sie diese speziellen Wahrnehmungen seit ihrer Kindheit begleiten. Im Bericht der Zentralschweiz am Sonntag «Der Himmel ist mein Arbeitgeber» vom 27. März 2011, spricht sie offen über ihre Tätigkeit und dass die Verstorbenen um uns herum leben. Frau Tresch wird uns einen Einblick geben in ihr Leben und Arbeiten an der Grenze zwischen Himmel und Erde. Wir sind sehr ge-

spannt und freuen uns auf ein interessantes und sicher ganz aussergewöhnliches Referat von Monika Tresch. Auch dieses Jahr dürfen wir wiederum das feine Zmorgä-Buffet der Nidwaldner Bäuerinnen geniessen. Das Fraiä-Zmorgä findet in der Aula Zälgli statt und beginnt um 9.00 Uhr.Wir laden unsere FG-Mitglieder, aber auch alle Interessierten herzlich ein zur Teilnahme am Fraiä-Zmorgä mit anschliessendem Referat. Der Preis pro Person beträgt CHF 25.– (Zmorgä und Referat von Monika Tresch). Wir bitten um Anmeldung bis am Mittwoch, 12. September 2012 an Martha ZumbühlOdermatt, Uchternhuisli 1, Telefon 041 628 15 65 oder bei Heidi Mathis-Christen, Oberrickenbachstrasse 8, Telefon 041 628 20 03 oder E-Mail: heidi@mape.ch Märli-Biini Stans: Das blaue Licht. Exklusiv für Mitglieder der FG und deren Familien organisieren wir Billette für die Vorstellung am Sonntag, 14. Oktober 2012, um 14.00 Uhr. Platzvergabe nach Reservationseingang. Billette sind ab Samstag, 15. September 2012 abholbereit. Eintrittspreise: CHF 14.– für Kinder, CHF 22.– für Erwachsene. Anmeldungen ab sofort unter Telefon 041 630 09 03 oder per E-Mail: judithhofstetter@bluewin.ch Einsegnung und Tag des offenen Tirligartens: Tirligartä, Feuerstelle, Wasserspiel und Fahne im Wind. Am Sonntag, 9. September, um 16.00 Uhr beim Tirligartä (Kirchenspielplatz). Dauer bei schönem Wetter bis ca. 19.00 Uhr (gemütliches Beisammensein bei kleinem Imbiss). Bei nassem Wetter findet nur die Einsegnung statt (ca. 30 Min.). Dank unzähligen Fronstunden sind Feuerstelle, Kräutergarten und Wasserspiel für alle bereit und freuen sich auf viele Besucher. Bewundern Sie die vielen Kräuter im Tirligartä und feiern Sie mit uns. Arbeitsgruppe Tirligarten, Frauengemeinschaft Wolfenschiessen.

Stans diverses

Anmeldung MuKi-Turnen 2012/2013 Judihui, war starten wieder mit dem MuKi-Turnen! Am Mittwoch, 17. Oktober 2012, von 9.00 bis 9.55 Uhr und von 10.00 bis 10.55 Uhr, am Freitag, 19. Oktober von 9.00 bis 9.55 Uhr und von 10.00 bis 10.55 Uhr. Mitturnen dürfen alle Mütter/Väter mit ihren Kindern, die vor dem 1. Oktober 2009 geboren sind, bis zum 5. Lebensjahr. Informationen und Anmeldung an Anita Abry, Telefon 041 610 94 21 oder E-Mail: anita.mukistans@bluewin.ch Flohmarkt Am Samstag, 15. September 2012, von 10.00 bis 16.00 Uhr an der Niderbergstrasse in Stans. 10 Stände und Flohmarktbeizli mit Kaffee und Kuchen. Bücher, Geschirr, Kleider, Möbel, Spielwaren, Sportartikel und vieles mehr. Bitte Parkplatz Bahnhof oder Gemeindeplatz benutzen.

www.blitz-info.ch


Stansstad diverses

Alterssiedlung Riedsunnä – Spaghetti-Plausch Am Samstag, 8. September 2012, ab 12.00 Uhr in der Riedsunnä 2. Geniessen Sie Spaghetti-Variationen – feine frische «Buurehofglace» und selbstgebackenen Kuchen. Musikalische Unterhaltung durch eine Delegation der Nidwaldner Spätlese. Jedermann ist herzlich willkommen ob gross oder klein, alt oder jung. Wir freuen uns auf viele Gäste und interessante Begegnungnen. Kulturkommission – Kunstausstellung in der SUST Nach 2005 stellt der bekannte Schweizer Künstler Lorenz Spring vom 8. bis 30. September 2012 zum zweiten Mal in der Sust aus. Vernissage zur Ausstellung unter dem Titel «Zwischen Himmel und Erde» ist am Samstag, 8. September 2012, um 17.00 Uhr in der Sust am Dorfplatz Stansstad. Öffnungszeiten der Ausstellung: jeweils am Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr. Die Kulturkommission Stansstad lädt herzlich ein und freut sich darauf, viele Nidwaldner Besucher begrüssen zu dürfen. vereine

FMG Stansstad / Kehrsiten Kochkurs Herbstliche Gerichte: Lieben Sie herbstliche Gerichte? An diesem Kochkurs lernen Sie wie man eine Kürbiskernöl-Vinaigrette, Kastanien-Kartoffelcremesuppe, Niedergaren von Fleisch oder gebrannte Creme mit frischen Feigen zubereitet. Der Kurs wird unter der Leitung von Markus Landtwing durchgeführt. Am Donnerstag, 27. September, um 19.00 Uhr in der Schulküche Stansstad. Kosten für Mitglieder CHF 50.– / für Nichtmitglieder CHF 55.–. Anmeldung bis am Montag, 17. September 2012 an Conny Kesseli, Tel. 041 610 04 19 oder E-Mail: u.kesseli@bluewin.ch Spezielle Stadtführung in Luzern: Am Montag, 17. September. Der SKF (Schweiz. Katholischer Frauenbund) organisiert eine Stadtführung der besonderen Art mit Frau Irène Weber unter dem Titel: «Vom Gaunerweib zur Doktorin». Treffpunkt ist um 18.00 Uhr beim Torbogen Bahnhof Luzern, oder gemeinsam mit der «zb» ab Stansstad um 17.30 Uhr (Billett besorgt jeder selbst). Während einer Stunde tauchen wir ein in die Geschichte Luzerns und geniessen einen herrlichen Abend. Nach der Führung besteht die Möglichkeit, den Abend mit einem kleinen Nachtessen ausklingen zu lassen (fakultativ). Frau Marliese Widmer (SKF) wird vor Ort einen Unkostenbeitrag von CHF 10.– für die Stadtführung einkassieren. Anmeldung bis spätestens Samstag, 8. September 2012 an Elfie Krismer, Telefon 041 610 51 78 oder Conny Kesseli, Telefon 041 610 04 19. Mütterzentrum Sunneschyn Stansstad Krabbelgruppe/Babytreff: Am Donnerstag, 6. September. Alle Eltern mit kleineren Kindern sind herzlich willkommen zwischen 14.00 und 17.00 Uhr spontan vorbeizukommen!

Die Kleinen können erste soziale Kontakte knüpfen und die vielen altersgerechten Spielsachen ausprobieren. Parallel dazu wird die Mütter-/Väterberatung angeboten. Weitere Infos bei Marietta Walker, Telefon 041 610 95 46 oder unter www.muetterzentrum-stansstad.ch GUGUS? DADA! Gut gebrüllt, Lilli! Visuelle Lesung für die ganze Familie. Von den Allerallerkleinsten bis zu den Grossen. Am Donnerstag, 13. September, von 14.00 bis 15.00 Uhr im Oeki bei der katholischen Kirche in Stansstad. Bei dieser Lesung für Kinder von zwei bis sieben Jahren ist tierisch was los. Frau Claudia de Weck, Illustratorin und Autorin aus Zürich, erzählt und zeichnet live. Aber auch die Kinder kommen zum Zug, sei es auf zeichnende oder spielende Weise. Natürlich sind auch Erwachsene herzlich willkommen. Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit, mit der Bibliothekarin Olivia Engelberger die Bibliothek Stansstad zu besichtigen und kennenzulernen und im MüZe bei Kaffee und Kuchen beisammenzusitzen. Anmeldung: Monika Cometto, Telefon 041 620 08 61 / 079 206 86 91 bis am Sonntag, 9. September 2012. MuKi-Turnen Stansstad Ab 18. Oktober 2012 beginnen wir wieder mit dem MuKiTurnen und suchen deshalb viele kleine Zwärglis als Verstärkung. Jeweils am Donnerstag von 9.00 bis 10.00 Uhr in der grossen Turnhalle an der Kehrsitenstrasse. Alle Mamis, Papis oder Grosseltern mit ihren Kindern von 3 bis ca. 5 Jahren sind herzlich eingeladen mitzuturnen. Die kleineren Geschwister werden im Kinderhort liebevoll betreut. Nähere Infos und Anmeldungen bei Jeanine Stalder, Telefon 076 510 01 31 oder E-Mail: yoga@shantistalder.ch. Bitte bis Ende September 2012 anmelden, wir freuen uns auf viele kleine Zwärglis. Chriesizunft – Chabishoblete Am Samstag, 15. September, von 10.00 bis 18.00 Uhr bei der Schifflände Stansstad. Festwirtschaft mit musikalischer Unterhaltung. Freundlich lädt ein: Chriesizunft Chersite.

natur &umwelt Feuerbrand nach Feierabend Erfahrung und Austausch mit und durch die Natur. Möchtest du dich wieder mit der Natur und ihren Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft verbunden fühlen? Die Schönheit der Natur wieder mit Kinder-Augen sehen. Zufrieden, entspannt und mit dir selbst im Einklang stehen, mit der wiedererlernten Erfahrung, dass es so wenig braucht, um glücklich und ausgeglichen zu sein? Nähere Infos unter www.zwaz.ch oder auch persönliche Auskunft bei Karin Wallensteiner, Telefon 041 620 70 24.

www.blitz-info.ch


etc.) rund um die Einweihung und Segnung des Clubhauses teilzunehmen. Weitere Infos unter: www.fchergiswil.ch

Hergiswil diverses

Energiestadtkommission Hergiswil Besichtigung Photovoltaikanlage Länderpark Am Samstag, 8. September 2012 organisiert die Energiestadt Hergiswil eine Besichtigung der Photovoltaik-Anlage auf dem Länderpark-Dach, denn die Energiestadt Hergiswil hat in den Jahren 2012/13 ein kommunales Förderprogramm für private PV-Anlagen. Treffpunkt am Samstag, 8. September, um 14.00 Uhr beim Haupteingang vor der Holztreppe. Gemeinschaftskonzert Joy of life, Hergiswil und Gospelchor get UP!, Zürich Am Samstag, 15. September 2012, um 16.30 Uhr findet in der röm.-kath. Pfarrkirche in Hergiswil Nidwalden ein Konzert der beiden Chöre statt. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Stunde mit tollen Gospelsongs und Liedern aus dem Bereich Musical. Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich begeistern von unserem abwechslungsreichen Programm! Eintritt frei, Kollekte. Rusty Spurs Ennetbürgen – Line-Dance-Abend Lust am Tanzen zu Country-Musik oder einfach nur geniessen, dann seid ihr bei uns herzlich willkommen. Jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr wird bei den Rusty Spurs im Schützenhaus Ennetbürgen im 1. Stock Line-Dance getanzt. Haben wir euer Interesse geweckt? Bei Fragen: E-Mail: rustyspurs@gmx.ch oder Telefon 078 897 99 06. tourismus

Tourismus Hergiswil Planen Sie eine Fahrt mit der neuen CabriO®-Bahn? Ein Billett aufs Stanserhorn gibts bei uns besonders günstig, aber auch Pilatus, Rigi und Titlis sind eine Reise wert. Schon wieder heisst es Abschied nehmen von der beliebten Abendrundfahrt Musik und Dampf. Auf der letzten Fahrt in diesem Jahr, am Freitag, 7. September 2012, stimmt Sie die TWO BANJOS Jazzband auf das Wochenende ein. Abfahrt in Hergiswil ist um 20.10 Uhr und Ankunft in Hergiswil um 22.05 Uhr. Geniessen Sie einen beschwingten Abend auf dem See. Fahrkarten und Reservation bei Tourismus Hergiswil, Seestrasse 24, Telefon 041 630 12 58. vereine

FC Hergiswil – Neues Clubhaus Freitag, 7. September gastiert der FC Luzern aus der Super League auf der Hergiswiler Grossmatt. Das Freundschaftsspiel zwischen FC Hergiswil (2. Liga interregional) und dem FC Luzern wird um 19.00 Uhr angepfiffen. Rund um das Spiel finden Autogrammstunden mit FCL-Spieler, diverse weitere Aktivitäten (Tombola, Bar- und Festbetrieb) und ein Public Viewing für das Länderspiel Schweiz – Slowenien (WM-Quali) statt. Samstag, 8. September alle Freunde des FC Hergiswil sind herzlich eingeladen, am attraktiven Rahmenprogramm (Sponsorenbrunch, F-Junioren Turnier, Ehemaligen Spiele

Schwingersektion Hergiswil – Schwinger-Schnuppertag Am Samstag, 8. September findet von 13.30 bis 16.00 Uhr in der Schwinghalle beim Schulhaus Matt in Hergiswil ein Schwinger-Schnuppertraining mit Plauschwettkampf statt. Alle interessierten Mädchen und Jungs sind herzlich willkommen. Keine Anmeldung nötig. Weitere Infos unter www.schwingersektion-hergiswil.ch Damenturnverein Hergiswil – J+S Kids Am Dienstag, 4. September 2012 starten wir wieder mit unseren Kinderriegen. Wie bereits im Vorfeld informiert, arbeiten die Hergsiwiler Sportvereine bei den Kidsangeboten zusammen. Der DTV bietet an folgenden Trainings an: Dienstag von 16.30 bis 17.45 Uhr (5 bis 10 Jahre). Freitag von 15.30 bis 16.45 Uhr (4 bis 5 Jahre); Freitag von 16.45 bis 18.00 Uhr (6 bis 10 Jahre). Kommt vorbei und geniesst ein abwechslungsreiches Allround-Training. Weitere Informationen und Anmeldung bei Vreni Poletti, Telefon 041 630 44 53. wölfli | pfadi

Pfadi Hergiswil – Wölfliübung Liebe Wölfli, wir treffen uns am Samstag, 8. September, um 13.30 Uhr bei der Antennenstation Simisrüti. Nehmt ein Zvieri mit und zieht euch dem Wetter entsprechend (!) an. Ende der Übung ist um ca. 16.15 Uhr wieder in der Simisrüti. Mis bescht, eure Leiter. Pfadi Hergiswil – Korporationsübung Liebe Pfader und Pios, wir treffen uns am Samstag, 8. September 2012, um 9.00 Uhr zur Korporationsübung im Schwandigaden. Wir sind den ganzen Tag draussen, also müsst ihr euch gut anziehen. Sehr wichtig sind Schuhe, mit welchen ihr im Wald zurechtkommt. Für Verpflegung ist gesorgt. Die Übung endet um ca. 17.00 Uhr wieder im Schwandigaden. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen. kirche

Evang.-ref. Kirche Hergiswil – Gottesdienst Am Sonntag, 9. September, um 10.00 Uhr in der ref. Kirche Hergiswil, mit Pfarrer U. Winkler.

Niederrickenbach vereine

Skiclub Brisen – Herbsttreffen Am Sonntag, 16. September 2012 (Bettag) treffen wir uns zum traditionellen Herbsttreffen beim Alpboden. Um 11.30 Uhr gibt es einen Apèro! Für das Zmittag sind Fleisch, Würste und Bratkäse organisiert. Wie jedes Jahr können alle beim Wettkampf mit verschiedenen Spielen tolle Preise gewinnen. Für unsere kleinen Gäste gibt es interessante Kinderspiele.


Emmetten

Dallenwil familie

Mütter- und Väterberatung Die nächste Beratung findet am Mittwoch, 12. September, ab 13.00 Uhr im Schulhaus 3, Hugenstrasse im Spielgruppenraum verschoben. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. senioren

Senioren Mittagstisch 2012 Wir treffen uns jeweils am Mittwoch um 11.30 Uhr im Hotel Engel. Eine Anmeldung ist 2 Tage im Voraus erwünscht, Telefon 041 620 13 54. Das nächste Mal am Mittwoch, 12. September 2012. Ich freue mich, Sie willkommen zu heissen. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung, Lisbeth Frey, Telefon 041 620 05 44. vereine

Event-Team Emmetten Jasscup Emmetten Der nächste Jass findet am Samstag, 15. September 2012, um 14.00 Uhr auf der Stockhütte statt. Standblatt- und Bahnbillettausgabe (Spezialtarif) von 13.00 bis 13.45 Uhr bei der Talstation der Gondelbahn. Gut Jass wünschen s’Krättlis und das Event-Team Emmetten. FG Emmetten Vortrag Schüsslersalz: Am Freitag, 7. September 2012, um 20.00 Uhr im Musikzimmer (Schulhaus 3, Dachstock) wird uns Herr Krummenacher, Drogerie Viva Buochs mehr über die verschiedenen Salze erzählen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Türkollekte. Morgenkaffee: Am Donnerstag, 13. September, ab 9.00 Uhr ist das Morgenkaffee im Länderhuis wieder offen für Sie. Jassen: Am Montag, 17. September werden die Karten wieder neu gemischt und zwar im Restaurant Schlüssel um 20.00 Uhr. Herzlich willkommen. Wir freuen uns auf viele Jasserinnen. Jahresausflug in die Beatushöhlen, Thun: Am Montag, 8. Oktober 2012, um 7.45 Uhr Abfahrt beim Volg mit dem Car Richtung Brünig-Brienz. Da machen wir eine kurze Kaffeepause. Danach fahren wir weiter zu den Beatushöhlen, die wir mit einer Führung genauer erkunden. Das Mittagessen nehmen wir in Thun ein. Später haben wir noch Zeit zum Käffelen oder für einen Städtlibesuch. Die Rückfahrt führt uns über das Entlebuch nach Trubschachen. Dort werden wir bei Kambly einen Halt machen, um die neusten Kreationen zu probieren. Mmmmhhh, mmmhhh fein. Um ca. 19.00 Uhr sind wir wieder in Emmetten (wer noch Lust hat anschliessend fak. Nachtessen). Kosten CHF 65.– (Nichtmitglieder CHF 85.–) für Carfahrt, Höhlenbesuch und das Mittagessen. Auskunft und Anmeldung bis am Montag, 1. Oktober 2012 bei Gaby Meyer Gröbli, Telefon 041 620 62 16 oder Brigitte Waser, Telefon 041 620 28 68.

familie

Mütter- und Väterberatung Am Freitag, 7. September, ab 9.00 Uhr im Alterswohnheim Grünau. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. senioren

Kolping Wolfenschiessen – Uistrinkete Weitere Infos siehe Gemeinde Wolfenschiessen | Vereine Samariterverein Wolfenschiessen/Dallenwil Weitere Infos unter Wolfenschiessen | Vereine FMG Dallenwil Jassen in der Grünau: Am Donnerstag, 6. September, ab 13.30 Uhr mischen wir die Karten zu einem gemütlichen Jass. Jassen im Waldegg: Am Donnerstag, 13. September, ab 13.30 Uhr. Wir freuen uns auf begeisterte Jasserinnen. SVKT Frauensportverein Dallenwil KiTu – Spiel, Sport und Spass für die Kleinen Die KiTu-Schnupperstunde findet am Montag, 17. September, von 15.50 bis 16.50 Uhr in der Turnhalle statt. Für alle Kinder vom kleinen und grossen Kindergarten. Kommt mit, schaut rein und schnuppert «KiTu»-Luft. Es wird euch gefallen! Das KiTu findet dann von Oktober bis Mai jeweils am Montag von 15.50 bis 16.50 Uhr statt. Unsere ausgebildeten Leiterinnen haben spannende und lustige Stunden bereit und freuen sich auf euch. Auskunft: Susanne Langensand, Tel. 041 620 39 53 und Clivia Stocker, Tel. 041 620 57 72.

Beckenried tourismus

Minigolf Beckenried Öffnungszeiten ab September Im September ist das Minigolf bei gutem Spielwetter jeweils wie folgt offen: Mittwoch / Samstag / Sonntag von 13.30 bis 18.00 Uhr. In den Herbstschulferien im Oktober täglich offen von 13.30 bis 18.00 Uhr. Für Gruppen ab 8 Personen ist das Spielen auf Voranmeldung ist auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich. Bei unsicherem Wetter oder für Anmeldungen: Frau Erika Amstad, Telefon 079 339 36 59. Letzte Dampfer-Sinfonie ab Beckenried Am Sonntag, 9. September 2012. Geniessen Sie noch zum letzten Mal die beliebte und einzigartige 3-stündige Rundfahrt ab Beckenried mit Dampfschiff Schiller ins Luzerner Seebecken mit musikalischem Programm von Klassik bis Moderne. Beckenried: Abfahrt um 11.35 Uhr, zurück um 14.31 Uhr. Alle Infos, Tickets, Tischreservation beim Tourismusbüro Beckenried, Telefon 041 620 31 70.


Allgemein ausgang

Perosaclub.ch – Die ultimative Schlagerparty Am Samstag, 8. September, Start um 22.00 Uhr. Weitere Infos unter www.perosaclub.ch Trail Dancer Stans – Country-Line-Dance-Club Jeden Mittwoch von 20.00 bis 22.00 Uhr Club-Abend mit Tanzen. Alle Line-Dance-Begeisterten sind herzlich willkommen. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 079 740 42 46, www.gutz.ch/traildancer/traildancer.htm. Wir freuen uns auf euren Besuch. diverses

Generationskonflikte überwinden Stellen Sie sich vor, Ihre Eltern hätten Kommunikationskurse besucht: Welche Auswirkungen hätte das wohl gehabt? Welcher Grund könnte Sie selbst dazu bewegen, diesen Kurs zu besuchen? Suchen Sie einen guten Grund und probieren Sie es aus am Mittwoch, 19. September 2012, von 19.30 bis 21.30 Uhr. Anmeldung: Telefon 041 610 46 54 oder www.komm-ok.ch Vortrag «Was steht meinem Kind zu? Insieme Nidwalden, VBO Obwalden und Procap Luzern, Obund Nidwalden organisieren am Donnerstag, 6. September den Vortrag «Was steht meinem Kind zu? Die wichtigsten Leistungen der Sozialversicherungen im Überblick» im Personalrestaurant der Werkstatt Hüetli in Sarnen. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und ist kostenlos. Der Anlass richtet sich an Eltern von Kindern mit Behinderung. Er steht aber auch Profis aus dem Sozialwesen sowie weiteren Interessierten offen. vereine

Schweizerische Alzheimervereinigung Ob-/Nidwalden Herzliche Einladung zum Vortrag Am Mittwoch, 19. September, um 19.00 Uhr im ökumenischen Kirchgemeindehaus Stansstad. Letzte Phase: In Respekt und Würde. Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz bis ans Lebensende. Unterstützung des emotionalen und persönlichen Wohlbefindens von Kranken und Angehörigen. Begleitung in der Trauer über den Tod hinaus. Referat von Dr. med. Roland Kunz, Chefarzt Geriatrie und Palliative Care, Spital Affoltern am Albis, Dozent für Palliativmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich und in zahlreichen Lehrgängen. Anschliessend Fragen und Diskussion, Apéro und Gelegenheit, mit den Anwesenden ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Nidwaldner Wanderwege Wanderung mit Nauenfahrt: Die geplante Nauenfahrt vom Sonntag, 2. September 2012 musste infolge Schlechtwetter verschoben werden. 50 Jahre Verein Nidwaldner Wanderwege lädt zur Jubiläums-Wanderung mit Nauenfahrt am Sonntag, 9. September 2012 ein. Leichte Wanderung von

Ennetbürgen zur Unter Nas ca. 11/4 Std. Anschliessend Nauenfahrt auf dem Vierwaldstättersee mit Risottoplausch. Rückkehr in Beckenried ca. 16.00 Uhr. Treffpunkt um 9.15 Uhr bei der Post Ennetbürgen. Bereits angemeldete Mitglieder für die vorgesehene Nauenfahrt vom 2. September bleiben angemeldet und sind willkommen. Für Kurzentschlossene hat es noch Plätze frei. Anmeldungen bitte bis Freitag, 7. September, um 20.00 Uhr an den Wanderleiter Bruno Weber, Telefon 041 610 68 31. Bei zweifelhafter Witterung gibt Telefon 1600, Rubrik «Vereine», am Vorabend ab 18.00 Uhr Auskunft über die Durchführung. Wanderung übers Rotgrätli: Am Samstag, 15. September. Diese Wanderung erfordert gute Kondition und Ausdauer sowie Trittsicherheit! Zuerst fahren wir mit dem Postauto von Wolfenschiessen nach Fell, Oberrickenbach und von dort mit der Luftseilbahn hinauf zur Chrüzhütte (1’713 m). Dort starten wir, wenn wir komplett sind, Richtung Bannalper Schonegg (2’250 m). Dieser nahrhafte Aufstieg wird mit einem wunderschönen Ausblick zu den Urner und Glarner Alpen im Osten sowie den Unterwaldner Bergen im Westen belohnt. Nun führt der Weg durch alpines Gelände an Oberberg und Hasenstock vorbei zum Scheitelpunkt der heutigen Wanderung, dem Rotgrätli (2’559 m). Ein Teil des Weges führt über Geröll und gut gesicherte Felsstufen. Der Abstieg zur Rugghubelhütte SAC (2’290 m) eröffnet den Blick in den Engelberger Talkessel und die umliegenden Berge. Beeindruckend sind die Felspartien zwischen dem Betrachter und dem Hahnen, dem Engelberger Hausberg. Die Rugghubelhütte der Sektion Titlis des SAC lädt zu einer Stärkung ein. Der letzte Abschnitt nach Ristis (1’601 m) geht schon noch etwas in die Beine, aber dann fährt es sich locker und gemütlich hinunter zur Klostermatte in Engelberg. Zu Fuss oder mit dem Bus gelangen wir zum Bahnhof, und die Zentralbahn bringt uns zu den Ausgangspunkten zurück. Hinweis: Rundreisebillett lösen (Rail Away – Angebot Walenpfad). Wanderzeit ca. 61/2 Std., Verpflegung aus dem Rucksack. Treffpunkt: 7.10 Uhr beim Bahnhof Stans oder 7.30 Uhr beim Bahnhof Wolfenschiessen. «zb» ab Stans um 7.24 Uhr, Postauto ab Wolfenschiessen um 7.36 Uhr. Anmeldung bitte bis am Donnerstag, 13. September 2012, um 20.00 Uhr. Leitung: Otto Liem, Telefon 041 610 03 76. LK 1:25‘000 Blatt 1191 Engelberg oder 1:50‘000 Blatt 245 Stans. Telefon (041)1600 – Rubrik Vereine – gibt am Freitag (Vorabend) ab 18.00 Uhr Auskunft über die Durchführung. SAC Titlis Klettern auf der Melchsee-Frutt: Am Sonntag, 16. September reisen wir zusammen auf die Melchsee-Frutt. Dort erwarten uns über 120 Routen. Hier wird bestimmt jeder eine Route in seinem Niveau finden. Geniessen wir den schönen Kalkfelsen an der warmen Sonne. Schwierigkeit: L. Leitung: Ursi Zimmermann, Telefon 041 630 28 00, E-Mail: ursi.zimmermann@gmx.ch

www.blitz-info.ch


Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Zeit im Alter – Umgang mit einem kostbaren Gut Pro Senectute Nidwalden lädt am Freitag, 12. Oktober, um 14.00 Uhr zum öffentlichen Nachdenken über die Zeitgestaltung im Alter ein. Der bekannte «10vor10» Moderator Stephan Klapproth führt durch den Nachmittag und vertieft das Thema im Dialog mit einheimischen Teilnehmenden. Luzia Vieli-Hardegger umreisst die Thematik mit einem Referat. Zum anschliessenden Apéro sind Sie ebenfalls herzlich eingeladen. Eintritt ist frei. Anmeldeschluss ist am Montag, 1. Oktober. Der Anlass findet in der Mehrzweckhalle Turmatt in Stans statt. Die Platzzahl ist begrenzt. Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen die bestellten Eintrittskarten zu. Stubete mit Nidwaldner Spätlese Am Dienstag, 11. September 2012, ab 13.30 Uhr findet im Schiessstand Herdern in Ennetbürgen die Stubete der Nidwaldner Spätlese statt. Die Stubeten sind ein offizieller Anlass und wir freuen uns auf viele musikinteressierte Gäste. Die Nidwaldner Spätlese fördert das gemeinsame Musizieren. Instrument und Musikstil sind egal. Weitere Auskünfte erteilen Heiri Camenzind, Telefon 041 610 86 80 oder Toni Wigger, Telefon 041 620 30 67. «Derhäime bliibe» Mit Beratung und Unterstützung zu Hause leben Menschen, welche an den Themen Unterstützung zu Hause, Entlastung und Beratung interessiert sind, können sich an einem Informationsanlass persönlich informieren. Die beteiligten Organisationen (Pro Senectute NW, Pro Infirmis, Spitex, SRK Unterwalden sowie Alzheimervereinigung) stellen ihre Dienstleistungen und Angebote persönlich vor. So erhalten Sie eine Übersicht, wer welche Dienstleistungen im Kanton Nidwalden anbietet. Dienstag, 25. September und Dienstag, 12. März 2013, um 19.00 Uhr im St. KlaraRain 1, Stans, 1. Stock (Cafeteria). Es ist keine Anmeldung erforderlich. Kräuter im Klostergarten entdecken Zwischen Blüten und würzigen Kräutern gärtnern, den aromatischen Duft in der Nase: Das tut einfach gut. Dabei sind die meisten Kräuter einfach anzubauen und wachsen fast von alleine. Kräuter finden vielseitige Verwendung in der Küche und sie haben eine wohltuende Wirkung für Körper, Seele und Geist. Gerade ihrer Heilkräfte wegen sind sie besonders geschätzt. Erkenntnisse um die Wirksamkeit von Kräutern wurden über Jahrhunderte durch Weitererzählen und Aufschreiben erhalten. Sie werden im Klostergarten Kräuterschätze entdecken, von den Erfahrungen anderer lernen, ein Kräuterprodukt selbst herstellen und auf diese Weise Kräuterwissen weitertragen.

Am Donnerstag, 27. September 2012, von 14.00 bis 16.30 Uhr im Kloster St. Klara-Rain 2 in Stans. Treffpunkt um 13.50 Uhr vor dem Kloster. Kosten: CHF 30.– inkl. Kräuterprodukt. Leitung: Sr. Rafaela Krummenacher. Anmeldeschluss ist am Freitag, 21. September 2012. Velotour: Um den Horben Nächste Velotour findet am Dienstag, 11. oder Donnerstag, 13. September 2012 statt. Die Tour wird organisiert von Pro Senectute OW, Teilnehmer aus Nidwalden sind auch willkommen. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr bei der Acheregg. Die Tour führt von Abtwil – Hohenrain – Lieli – Sulz – Hämikon – Aesch LU – Bünzen – Muri und wieder zurück nach Abtwil. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis Sonntagabend, 9. September 2012 bei Margrit Kiser, Telefon 041 660 58 39 oder Natel 079 298 76 59. Auskunft über die Durchführung gibt der Telefonbeantworter ab Montag 19.00 Uhr unter Telefon 041 660 58 39. Mittagsclub Am Samstag, 22. September wird im Mittagsclub von Pro Senectute NW wieder gemeinsam zu Mittag gegessen. Gegessen wird um 12.00 Uhr im Speisesaal der Heilpädagogischen Schule NW in Stans. Neuanmeldungen bitte 4 Tage vorher an Josy Sacchet, Telefon 041 610 13 66 oder Alice Filliger, Telefon 041 630 22 88. Herzlich willkommen! Geschenkgutscheine für den Mittagsclub erhalten Sie im Büro der Pro Senectute NW. E-Banking – bequem und sicher E-Banking ist schnell, bequem und sicher. Gehen Sie zur Bank wann Sie wollen: Unabhängig von den Öffnungszeiten erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ganz einfach von zu Hause aus im Internet. So können Sie sich rund um die Uhr, direkt und unkompliziert über Ihre Konti und Depots informieren oder Zahlungen tätigen. In diesem Workshop werden Sie ausführlich in die Arbeit mit E-Banking eingeführt. Am Mittwoch, 26. September 2012, von 14.00 bis 17.00 Uhr in der Berufsfachschule NW in Stans. Kosten CHF 20.– inkl. Kursunterlagen, dank Sponsoring der NKB sind diese günstigen Kosten möglich. Kursleitung: Marcel Kunz, Verantwortlicher des E-Banking der NKB. Anmeldeschluss ist am Montag, 17. September. Zu Gast bei Richard Wagner Besuchen Sie die ehemalige Wohnstätte des berühmten Komponisten in Luzern. Von 1866 bis 1872 lebte er in diesem herrschaftlichen Haus. Viele bekannte Persönlichkeiten gingen hier ein und aus. Wie lebte Richard Wagner und welche grossen Werke hat er in dieser Zeit geschaffen? Dieses und vieles mehr erfahren Sie an der Führung. Allein die schöne Lage des Richard-Wagner-Museums – direkt am See mit grossem Park – ist eine Reise wert. Am Dienstag, 18. September 2012, Treffpunkt 13.40 Uhr Bahnhof Stans (Abfahrt um 13.55 Uhr), Rückkehr um 18.03 Uhr Bahnhof Stans. Fahrt mit der «zb» und Vbl-Billett bitte selbst lösen. Kosten CHF 30.–, exkl. ÖV-Kosten. Dauer der Führung: eine Stunde, Leitung: Katja Fleischer (Museumsleiterin). Anmeldeschluss ist am Freitag, 7. September 2012.


36-2012, Gemeindespalten