Issuu on Google+

Wein ins Gespräch kommen. Weitere Infos und Anmeldung bis am Sonntag, 18. August 2013 unter www.akturel.ch

Stans familie

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 8. August, ab 10.00 Uhr findet die Beratung an der Ennetmooserstrasse 23 statt. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. Infoabend im Geburtshaus Stans Jeweils am 1. Freitag im Monat um 18.00 Uhr können Sie ohne Voranmeldung an einem Informationsbesuch teilnehmen. Nächste Infoabend am Freitag, 2. August 2013, 18.00 Uhr im Geburtshaus Stans, Rosenweg 3. Weitere Infos unter www.geburtshaus-stans.ch Wir freuen uns, Sie bei dieser Gelegenheit zu begrüssen und Ihnen die Räumlichkeiten des Geburtshauses zu zeigen. Vereine

Schützengesellschaft Stans – Anlässe im August 2013 Ebnet-Training am Mittwoch, 14. August 2013, von 17.30 bis 19.30 Uhr in Ennetmoos. 55. Ebnet-Schiessen am Freitag, 16. August, von 16.30 bis 19.30 Uhr, Samstag, 17. August, von 13.30 bis 19.00 Uhr, Sonntag, 18. August, von 9.30 bis 11.45 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr in Buochs. Überfalltraining am Samstag, 24. August, von 15.00 bis 17.00 Uhr in Ennetmoos. 65. Hist. Überfallschiessen Gewehr am Sonntag, 25. August. Training am Mittwoch, 28. August 2013, von 18.00 bis 20.00 Uhr in Stans. kirche

Trauerkreis – Treffpunkt für Trauernde Jeden 1. Montag im Monat von 19.00 bis 20.30 Uhr in der reformierten Kirche in Stans. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung ist nicht erforderlich. Nächstes Treffen am Montag, 5. August. Bei Fragen: Christine Dübendorfer, dipl. Sterbe- und Trauerbegleiterin, Telefon 041 610 70 38. Evangelisch-reformiertes Pfarramt – Zyt näh – Zyt gäh Am Samstag, 3. August, von 9.00 bis 11.00 Uhr, treffen wir uns im Foyer der reformierten Kirche in Stans. Miteinander reden, Kaffee trinken, über Erlebtes berichten, einfach zusammen sein. Alle Frauen sind herzlich dazu eingeladen. aktuRel – Väter-Kinder-Wochenende Der Schatz des verwunschenen Älplers. Einmal nur mit dem Papi / Dädi unterwegs sein macht Spass! Väter mit ihren Kindern im Alter von 3 bis 13 Jahren sind herzlich eingeladen ein erlebnisreiches Wochenende am 7. und 8. September 2013 zu geniessen. Auf der Bannalp machen wir uns auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz des verwunschenen Älplers. Über die Schätze unseres Vater-Seins werden wir zu späterer Stunde bei einem Glas

Freie Evangelische Gemeinde – Gottesdienst Am Sonntag, 4. August, um 9.30 Uhr: Missionsgottesdienst / Predigt: Beat Burkhardt, Helimission aus Madagaskar. Spezielles Programm für Kinder mit Singen, Geschichten, Basteln usw. Kleinkinderbetreuung und Eltern-Kindraum mit Möglichkeit am Gottesdienst teilzunehmen. Christlicher Treffpunkt Stans – Gottesdienst Am Sonntag, 4. August 2013, um 9.30 Uhr im Christlichen Treffpunkt, Fronhofenstrasse 12 in Stans. Predigtthema: Ich kann Altlasten hinter mir lassen (Teil 2). Der Gottesdienst wird ins Englische und Arabische übersetzt. Für Kinder und Kleinkinder gibt es in altersspezifischen Gruppen ein separates Programm mit Spielen, Geschichten usw. ARMC Velo-Club Stans – Monatshock Auch in der Ferienzeit findet unser Hock statt! Wir treffen uns am Donnerstag, 8. August, um 19.30 Uhr im Allmendhuisli zum gemütlichen Zusammensein. Wir hoffen auf viele Daheimgebliebene oder Ferienrückkehrer. fmg stans Rückbildungsgymnastik im Wasser: Für Frauen ab 12 Wochen nach Geburt oder Kaiserschnitt geeignet. Zur Stärkung der Arm-, Bein-, Rücken-, Beckenboden- und Bauchmuskulatur. Die Rückbildungsgymnastik im Wasser ist mit viel Spass verbunden. Leitung: P. Odermatt-Steiger, dipl. Hebamme HF. Kurs 3: 23., 30. August, 6., 13., 20. und 27. September 2013. Kurs 4: 8., 15., 22., 29. November, 6. und 13. Dezember 2013. Kursort: Hallenbad Schulhaus Oberdorf, jeweils von 19.35 bis 21.05 Uhr. Anmeldung: Priska Odermatt-Steiger, Telefon 041 610 73 66 oder per E-Mail: odermatt.priska@bluewin.ch Verwitwetentreff Unser nächster Treff findet am Mittwoch, 14. August mit einem Ausflug ins Restaurant Schwand oberhalb Engelberg statt. Um 10.24 Uhr beim Gleis 1, fahren wir mit der «zb» nach Engelberg wo wir von einem Bus abgeholt werden. Bei einem guten Essen und einer schönen Aussicht verbringen wir einige erholsame Stunden auf der Schwand. Bitte bis am Montagabend, 12. August 2013 anmelden bei Alice, Telefon 041 620 52 01 (wegen der Busfahrt). ausstellungen

Frey-Näpflin-Stiftung Ausstellung: Die 12 Apostel Die Cumberland-Serie von Peter Paul Rubens lässt tiefe Einblicke zu. Die Erfrischungskur von Jesus und den 12 Aposteln hat erstaunliche Tatsachen ans Licht gebracht. Einmalig sind auch die Rückseiten der Gemälde zu sehen, welche diese Erkenntnisse belegen. Im Kontext zu dieser einzigartigen Bilderserie stehen Werke von Schulen niederländischer, italienischer, französischer und schweizerischer Provenienz. Am Sonntag, 4. August, von 14.00 bis 18.00 Uhr. Weitere Infos unter www.freynaepflinstiftung.ch, Frey Näpflin Stiftung, Hansmatt 30 in Stans.


Buochs

Ennetbürgen kirche

familie

Reformierte Kirche Buochs – Gottesdienst Am Sonntag, 4. August 2013, um 10.00 Uhr findet in der reformierten Kirche Buochs ein Gottesdienst mit Pfarrer Jacques Dal Molin statt. Musikalische Mitwirkung des Kirchenchors Walterswil (BE), anschliessend Apéro. Das Kirchentaxi steht Ihnen für kirchliche Veranstaltungen gratis zur Verfügung (Telefon 041 620 03 03).

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 8. August, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim Oeltrotte, Bodenhostatt 3. Telefonische Voranmeldung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden.

Chiläforum Gruppe Sonnenstrahl – Rollstuhlausfahrten Am Mittwoch, 7. August 2013, um 14.30 Uhr im Alterswohnheim Buochs. Anmeldungen am gleichen Tag bis um 9.00 Uhr bei Berta Blättler, Telefon 041 620 27 73.

Senioren – Essen, Spielen und Jassen Durch 1. August verschiebt sich das Datum auf den 2. Donnerstag im Monat. Der nächste Termin ist daher der 8. August. Um 12.00 Uhr beginnt das Mittagessen. Ihre Anmeldung für das Essen nehmen wir gerne bis spätestens am Montag, 5. August unter Telefon 041 624 40 30 oder persönlich im Altersheim entgegen. Für die Teilnahme am Jass- und Spielnachmittag ist keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Begegnungsgruppe und Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen.

vereine

Kanu Club Nidwalden Kajak-Einstiegerkurs im August Dieser Kurs ist die ideale Möglichkeit, an drei Abenden während jeweils zwei Stunden das Kanufahren auszuprobieren und die Grundtechnik zu erlernen. Der Kurs findet am Montag, 5., Mittwoch, 7. und Freitag, 9. August, jeweils um 18.00 Uhr im Strandbad Buochs-Ennetbürgen statt. Die Kurskosten betragen CHF 150.– inkl. Material. Anmeldung siehe unten. Halbtagestour: Am Dienstag, 6. August 2013, findet von 14.00 bis 17.00 Uhr eine Kanu Halbtages-Tour auf dem Vierwaldstättersee statt. Diese Tour im Seekajak wird von einem professionellen Kanu-Guide begleitet. Nach einer kurzen Einführung in die Kanu-Technik paddeln wir gemeinsam am wunderschönen Ufer des Vierwaldstättersees entlang. Die Tour eignet sich für jedermann und ist ideal als Einstieg in den Kanusport. Der Preis für die Tour beträgt CHF 85.– pro Person. Treffpunkt ist beim Strandbad Buochs-Ennetbürgen. Anmeldung und Auskunft siehe unten. Sunset Paddeln: Bei dieser Kanufahrt nach Feierabend können die Teilnehmer den Sonnenuntergang über dem Vierwaldstättersee geniessen. Erleben Sie eine unvergessliche Fahrt im Seekajak oder Kanadier! Begleitet wird die Gruppe von kompetenten Kanuleitern. Das Sunset-Paddeln ist sowohl für geübte Paddler, wie auch für Anfänger. Nächstes Sunset-Paddeln: Donnerstag, 8. August. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr vor dem Strandbad Buochs-Ennetbürgen. Weitere Infos und Anmeldung unter finden Sie unter www.kanuwelt.ch/sunset oder Telefon 078 635 24 14. tourismus

Tourismus Buochs-Ennetbürgen – Muisigsummer Freitag, 2. August, um 20.00 Uhr im Restaurant Chalet Seefeld mit dem Handorgelduo Ruedi und Beatrice. Freitag, 9. August, um 20.00 Uhr auf dem TCS-Campingplatz, Buochs: Folkloreabend mit dem Jodlercheerli Brisenblick, der Trachtengruppe Ennetbürgen mit ihrer Trachtenmusik, mit Alphornbläsern und Fahnenschwingern. Ohne Eintrittspreis oder Konsumationszuschlag. Tourismus Buochs-Ennetbürgen und Ihre Gastgeber.

senioren

Diverses

Samstagsbrunch in der Oeltrotte Am Samstag, 3. August, von 8.30 bis 11.00 Uhr können Sie bei uns in der Cafeteria brunchen. Für CHF 16.– steht Ihnen ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung. Geniessen Sie mit Ihrer Familie, mit Freundinnen und Freunden einen gemütlichen Samstagmorgen in unserer Cafeteria. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bis am Freitag, 2. August unter Telefon 041 624 40 30 entgegen. Achtung: Die Platzzahl ist beschränkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. Otafuku-Comfortschuh-Präsentation Am Dienstag, 13. August, von 9.30 bis 11.30 Uhr präsentiert Peter Schibler das Otafuku-Comfortschuh-Sortiment. Nutzen Sie die Gelegenheit, alle Otafuku-Bequem-Massage-Comfortschuh-Modelle nach Herzenslust vor Ort ohne Stress zu probieren, zu kaufen oder zu bestellen. Die Präsentation findet im Mehrzweckraum des Altersheims Oeltrotte statt. Rollstuhlgruppe Ennetbürgen – Nächster Spaziergang Der nächste Spaziergang der Rollstuhlgruppe findet am Mittwoch, 7. August 2013 statt. Die Fahrerinnen und Fahrer melden sich zwischen 10.00 und 11.00 Uhr, gemäss ihrer Einteilung, bei den Heimen. Der Spaziergang findet bei Regen und zweifelhafter Witterung nicht statt.

Bauernregel Erste Augustwoche heiss bleibt der Winter lange weiss.


Beckenried

Emmetten familie

Mütter- und Väterberatung Am Montag, 5. August, ab 13.00 Uhr im Alterswohnheim Hungacher. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. vereine

FG / Zämächo – Besuch bei der Feuerwehr Habt Ihr euch auch schon mal gefragt, wie es in einem richtig grossen Feuerwehrauto aussieht? Wo die ganzen Schläuche und Leitern versorgt sind? Am Samstag, 24. August habt Ihr die Möglichkeit all diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Wir treffen uns um 9.15 Uhr vor dem Feuerwehrlokal. Auf viele Mütter, Väter, Grosseltern oder Bekannte mit interessierten Kindern freut sich das Zämächo-Team. Schwingersektion – 26. Klewenalp-Schwinget 2013 Am Sonntag, 11. August auf dem Festplatz beim Juniorskilift mit Schwinger aus dem Innerschweizer Schwingerverband ISV, um 8.45 Uhr: Festbeginn mit Anschwinget; um 11.00 Uhr: Jodlermesse bei der Kapelle mit Pfarrer B. Ambauen und den Stanser Jodlerbuebe; um 13.00 Uhr: Grosser Alpaufzug; ca. um 17.30 Uhr Rangverkündigung. Festwirtschaft, musikalische Unterhaltung mit Jodeln, Fahnenschwingen und Alphornblasen auf dem Festplatz. Festabzeichen obligatorisch. Abendfahrten der Luftseilbahn: durchgehend alle 20 Minuten bis 20.05 Uhr sowie 21.05 Uhr und 22.05 Uhr. Durchführung: Kein Verschiebedatum! Evtl. Absagen über die Durchführung erfolgen ab Mittwoch, 7. August 2013 via Radio Central sowie unter www.schwinger.6375.ch tourismus

«Urschwiizer Abigrundfahrt» ab Beckenried Geniessen Sie die sommerliche Abendrundfahrt – die Abendstimmung taucht die umliegenden Berggipfel der Urschweiz in ein einmaliges Licht. Mit kulinarischem Angebot mit feinen, vielfältigen Gerichten finden Sie an Bord. Beckenried Schiffstation ab 18.35 Uhr, zurück um 22.15 Uhr (jeden Samstagabend im August). Fahrpreise: Erwachsene ohne Halbtax-Abo CHF 30.–, Erwachsene mit Halbtax-Abo CHF 25.–, Erwachsene mit General-Abo CHF 15.–, Juniorenkarte (Kinder 6 bis 16 Jahre) gültig, ohne Juniorenkarte pro Kind CHF 15.–. Wenn Sie essen möchten, reservieren Sie einen Tisch bis spätestens Samstag 14.00 Uhr unter Telefon 041 620 31 70 oder E-Mail: info@tourismus-beckenried.ch. Billettschalter in Beckenried geöffnet ab 18.15 Uhr vor Abfahrt des Schiffes. kirche

Klewenalp Kapelle – Wortgottesfeier Gottesdienst am Sonntag, 4. August 2013, um 11.00 Uhr bei der Kapelle mit Pfarrer Daniel Guillet und Alphornmelodien von Herbert Niederberger und Noldi Haag.

familie

Mütter- und Väterberatung Am Mittwoch, 7. August 2013, ab 13.00 Uhr im Schulhaus 3, Hugenstrasse im Spielgruppenraum. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. diverses

Offenes Singen im Länderhuis «Wo man singt, da lass dich ruhig nieder» unter der Leitung von Monika Brand. Am Mittwoch, 7. August, um 15.00 Uhr. Monika Brand begleitet das Singen auf ihrer Gitarre.

Hergiswil familie

Spielgruppe Bärähüsli, Hergiswil In unserer Spielgruppe sind noch wenige Plätze in der Dienstag- und Donnerstagvormittag-Gruppe zu vergeben! Bei Interesse melden Sie sich bitte bei S. Häfliger, Telefon 079 731 86 84. Mütter- und Väterberatung – Achtung! Am Freitag, 9. August 2013 findet keine Beratung statt. Nächste Beratung am Freitag, 23. August 2013, ab 9.00 Uhr im Chilezentrum Hostatt, Schulhausstrasse 1. Telefonische Voranmeldung und Beratung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Beraterin: Regula Seiler Schwarb. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. kirche

Evangelisch-reformierte Kirche NW Gottesdienst in der reformierten Kirche Hergiswil Am Sonntag, 4. August 2013, findet um 10.00 Uhr ein Gottesdienst in der reformierten Kirche Hergiswil mit Pfarrer Michael Dietliker statt. vereine

TSV – Quickstep Hergiswil Neue Beginner-Tanzkurse Irish Dance und Steptanz. Schnupperkurs für Irish Dance am Dienstag, 20. August, von 18.00 bis 19.00 Uhr im Gymnastikraum vom Loppersaal in Hergiswil. Info und Anmeldung: Petra, Tel. 079 889 86 34, E-Mail: p.bucher@gmx.net Schnupperkurs für Steptanz am Donnerstag, 22. August, von 17.30 bis 18.30 Uhr im Gymnastikraum vom Loppersaal in Hergiswil. Info und Anmeldung: Vreni, Tel. 079 751 21 01, E-Mail: vhi@bluewin.ch Weitere Infos finden Sie unter www.quickstep-hergiswil.ch


Allgemein Vereine

Dienstbotenverein Nidwalden – Sommerausflug Am Sonntag, 11. August bei der Familie Amstad, Wandfluh, Wolfenschiessen. Programm: um 11.00 Uhr Gottesdienst mit Elmar Rotzer, anschliessend Mittagessen und gemütliches Beisammensein. Nichtmitglieder herzlich willkommen! SAC Titlis Wandergruppe 60+/- besucht am Dienstag, 6. August die Salbithütte. Von Ulmi erfolgt der Aufstieg über Regliberg zur Hütte, die mit einer grossartigen Aussicht ins schönste Klettergebiet überrascht. Abstieg Richtung Göschenen. Charakter T2, Aufstieg 920 Hm / Abstieg 1’000 Hm, Wanderzeit 6.5 Std. Anmeldung an den Leiter A. Amrhein, Tel. 041 620 47 91, E-Mail: arli.amrhein@kfnmail.ch bis Samstag, 3. August, um 20.00 Uhr. Nichtmitglieder sind willkommen. Jubiläumstour Stanserhorn bis Storegg: Am Samstag, 10. August geht es nach dem Kaffee im Drehrestaurant zum Ächerlipass, weiter via Arvigrat, Gräfimattstand, Storegghorn und abwärts zum Storeggpass. Schwierigkeit: T4, Aufstieg: 600 Hm, Zeit: 5 Std. Leitung: Franz Kaiser, Telefon 079 421 69 34, E-Mail: franzkaiser@bluewin.ch Jubiläums-Klettertour Chaiserstuel bis Brisen: Am Samstag, 17. August 2013 findet eine gemütliche Wanderung von der Bannalp auf den Chaiserstuel statt, absteigend über den Wanderweg zur Sinsgäuer Schonegg. Richtung Sinsgäuerjochli über den Südostgrat zum Hoh Brisen und weiter über den Grat zum Brisen. Schwierigkeit: III, Aufstieg: 1000 Hm, Zeit: 5 Std. Leitung: Thomas Waser, Telefon 041 628 00 43, E-Mail: th_waser@bluewin.ch Gletschertrekking zur Monte Rosa Hütte: Am Montag, 26. und Dienstag, 27. August 2013. Am ersten Tag steigen wir zur neuen Monta Rosa Hütte auf, wo uns die grossen Gipfel und die neue Hütte sicher beeindrucken werden. Am Dienstag werden wir über den Gornergletscher zurück nach Furi und weiter nach Zermatt absteigen. Schwierigkeit: WS, Zeit: 5 Stunden, Anmeldeschluss: Donnerstag, 15. August. Leitung: Odermatt Josef, Telefon 041 610 59 09, E-Mail: vrewil@kfnmail.ch 150 Jahre SAC Schweiz – Nidwaldner Grenzen erfahren Zum Jubiläum erkunden Wanderer, Kletterer und Kanufahrer die Grenzen Nidwaldens. Die Touren sind ein Teil des Jahresprogramms der Sektion Titlis des SAC: drei davon auch für Nichtmitglieder. Der SAC Schweiz empfahl seinen Sektionen zum 150-Jahr-Jubiläum publikumsnahe Veranstaltungen einer breiteren Öffentlichkeit anzubieten. Und so bietet die Sektion Titlis Stans drei der 24 Etappen des Projekts «Grenzen erfahren» für interessierte Bergwanderer an. Zwei wurden unter grosser Beteiligung im Januar und im Juni durchgeführt. Die letzte Tour steht nun am 31. August an. Von der Niederbauen Bergstation gehts hoch zum Oberbauen, dem Grat folgend via Zingel, Vorderjochli zum Schwalmis, dann absteigend zum Hinterjochli, weiter über den Risetenstock, Glattigrat, Steinalperjochli auf-

steigend zum Brisen. Im Aufstieg sind ca. 1’000 Höhenmeter zu bewältigen. Die Schwierigkeit ist mittel (T4). Reine Wanderzeit ca. 4 Std. Leiter ist Thomas Waser, Telefon 041 628 00 43, 079 654 99 55, E-Mail: th_waser@bluewin.ch. Anmeldungen bis am Sonntag, 25. August 2013. diverses

Treffpunkt KMU – Kurse «Gekonnt visualisieren» Start am Dienstag, 24. September. Für Sachbearbeiter / AVOR, Projekt- und Teamleiter, Unternehmer und alle, die Zusammenhänge mit einfachen Mitteln verdeutlichen wollen. Die Kurse finden in der Höheren Fachschule Bürgenstock, Treffpunkt KMU, Ober Trogen 3 statt. Weitere Auskünfte: www.hf-buergenstock.ch, Telefon 041 619 89 89. tourismus

Tourismus Beckenried Minigolf und Strandbad Beckenried täglich offen: Das Minigolf und das Strandbad Beckenried sind bei gutem Wetter während der Sommerferien täglich offen (Minigolf von 13.30 bis 20.00 Uhr, Strandbad von 10.00 bis 20.00 Uhr). Die Teams von Minigolf und Strandbad freuen sich auf viele grosse und kleine Gäste! Weitere Infos: Tourismusbüro, Tel. 041 620 31 70 oder unter www.tourismus-beckenried.ch Jeden Samstag im August Urschwiizer Abigrundfahrt ab Schiffstation Beckenried. Geniessen Sie eine sommerliche Abendrundfahrt ab Beckenried mit Gastronomie an Bord. Beckenried ab 18.35 Uhr, Rückkehr 22.15 Uhr in Beckenried. Kosten mit Halbtax-Abo CHF 25.–, ohne Abo CHF 30.–, mit GA CHF 15.–. Reservieren Sie sich einen Tisch zum Essen unter Telefon 041 620 31 70. Natürlich kann man auch nur mitfahren ohne Essen, der Schalter ist jeweils vor der Abfahrt offen. Gönnen Sie sich einen schönen Sommerabend auf dem See!

Wolfenschiessen kirche

Berggottesdienst auf der Laucherenalp Am Sonntag, 4. August 2013, um 12.00 Uhr mit Pfarrer Adalbert Ambauen, Buochs. Musikalische Unterhaltung mit den Wildspitzjuuzern, Steinerberg SZ und den PlanggeBärgheuern, Engelberg. Gottesdienst bei jeder Witterung. Familie Niederberger-Arnold lädt herzlich ein. vereine

Schützengesellschaft Wolfenschiessen Grenzlaufschiessen auf dem Urnerboden: Am Sonntag, 4. August (für die Fahrt ist jeder selber verantwortlich) senioren

Senioren-Mittagessen Am Dienstag, 6. August im Restaurant Ochsen. Hinfahrt um 11.34 Uhr ab Wolfenschiessen, Rückfahrt um 15.18, 16.18 und 17.18 Uhr ab Dörfli.


Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Velofahren: Rund um die Rigi Am Dienstag, 6. oder Donnerstag, 8. August 2013. Anmeldung bis Sonntagabend, 4. August 2013 an Margrit Kiser, Telefon 041 660 58 39. Mahlzeitendienst Eine ausgewogene Ernährung trägt viel zum Wohlbefinden und zur Gesundheit bei. Besonders wichtig ist dies für Menschen, denen es nicht möglich ist, selbst zu kochen. Deshalb richtet sich unser Angebot an Menschen ab 60 Jahren und Menschen mit einer Behinderung, ebenso an Wöchnerinnen und Langzeitpatienten. Für CHF 15.00 erhalten Sie ein feines Menü. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen Normalkost, Leichtkost, Diabetes und Vegetarisch. Die Zustellung dieser fixfertigen Menüs erfolgt durch unsere Mitarbeitenden. Rufen Sie uns an. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit (Telefon 041 610 76 09). Telefonketten Das Angebot richtet sich vor allem an Menschen, die wenig Gelegenheit haben, die eigenen vier Wände zu verlassen oder die Lust haben, regelmässig Kontakt zu anderen Menschen zu pflegen. Regelmässig zu einer vereinbarten Zeit rufen sich die Mitglieder der Kette reihum an und erkundigen sich nach dem gegenseitigen Befinden. Durch diese verbesserte soziale Integration soll das Sicherheitsbefinden der Seniorinnen und Senioren gestärkt und dadurch deren Lebensqualität verbessert werden. Um mitzumachen braucht es lediglich ein Telefon (Natel oder Festnetzanschluss). Melden Sie sich bei uns, wir informieren Sie gerne. Selbstbestimmt vorsorgen! – Docupass Mit den neuen DOCUPASS-Dokumenten von Pro Senectute können Sie Ihre persönliche Vorsorge umsichtig an die Hand nehmen. Am 1. Januar 2013 ist das neue Erwachsenenschutzrecht in Kraft getreten. Pro Senectute hat, in Zusammenarbeit mit Experten aus Medizin, Recht und Ethik, entsprechend der veränderten Gesetzesgrundlage, ein modular aufgebautes Vorsorgedossier erarbeitet. Der DOCUPASS mit den vier Elementen Patientenverfügung, Anordnungen für den Todesfall, Vorsorgeauftrag und Anleitung zur Errichtung eines Testaments bietet eine umfassende Gesamtlösung für die Regelung der persönlichen Angelegenheiten. Gerne geben wir Ihnen darüber Auskunft. Sicheres gehen/ Gleichgewichtstraining Der Gleichgewichtssinn ist ganz wichtig für die Sicherheit im Alltag. Ein regelmässiges Training stärkt nicht nur

die körperlichen Fähigkeiten sondern auch das Selbstbewusstsein. Mit einem abwechslungsreichen Programm zu jeweils 90 Minuten werden Gleichgewicht, Koordi­ nation und Kraft gefördert. Der nächste Kurs mit sechs Lektionen unter der Leitung von Ulrike Modl findet jeweils am Dienstagvormittag von 10.00 bis 11.30 Uhr in der Turnhalle St. Klara in Stans statt. Kursbeginn ist am Dienstag, 20. August. Die Kurskosten betragen CHF 50.–. Anmeldungen nimmt Pro Senectute Nidwalden bis am Mittwoch, 14. August entgegen. Jass-Ferien in Lenk im Simmental Vom Montag, 23. bis Donnerstag, 26. September 2013 ­bieten wir für jassfreudige Seniorinnen und Senioren ­Ferien im schönen Simmental an. Gäste, welche nicht jassen möchten, sind ebenfalls zu diesen Ferien eingeladen. Möchten Sie mit Gleichgesinnten unvergessliche Ferientage erleben, dann ist dieses Angebot für Sie goldrichtig! Geleitet werden die Ferien von Toni Wigger und Annemarie Jenni. Sie sorgen sich, wo erwünscht, auch neben dem Jassen um Ihr Wohl. Prospekt und Anmeldeformular liegen bei der Geschäftsstelle auf. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist am Samstag, 10. August 2013. Sprachkurse Sprachen lernen bei Pro Senectute NW macht Freude und Spass. Ob Sie neu anfangen, wieder einsteigen oder ­weitermachen wollen: Bei uns sind Sie am richtigen Ort. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf verschiedenen Niveaustufen intensiv mit der gewünschten Sprache auseinanderzusetzen. Ab September starten unsere ­neuen Sprachkurse in italienisch, französisch, spanisch und englisch. Auskunft erhalten Sie bei Pro Senectute NW. Sozialberatung Pro Senectute NW Kostenlose und diskrete fachliche Informationen und individuelle Beratung sowie Finanz- und Sachhilfe durch dipl. Sozialarbeiterin und Sozialarbeiter für Menschen ab ca. 60 Jahre und deren Bezugspersonen. Telefonzeiten: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Tel. 041 610 25 24 oder 041 610 25 62. Termine für Gespräche auf der Beratungsstelle, Hausbesuche oder Gespräche in Institutionen nach Vereinbarung. Qi Gong – Energiebalance Im Programm «Energiebalance» führt die Kursleiterin Josephine Rompen die Teilnehmenden mit Übungen aus Qi Gong, Taj Chi, Akupressur und der Atemarbeit auf eine ganzheitliche Energiebalance hin. Die Übungen harmonisieren den Qi-Fluss im Körper, beruhigen, wecken den Geist, vertiefen den Atem und nähren die Zellen mit frischer Energie. Sie halten fit, beweglich und kräftig. Im Kurs vom 21. August bis 4. Dezember 2013 mit 13 Lektionen sind noch Plätze frei. Die Kurszeit ist jeweils am Mittwoch von 16.45 bis 18.00 Uhr. Vorkenntnisse keine erforderlich. Die Kurskosten betragen CHF 260.–. Anmeldeschluss ist am Freitag, 9. August 2013.


m ­ s n m . m

3 n

e d h ,

d r . n -

-

h b : . e n

n s f n n

m n h .

Pro Senectute NW

Seelisberg

Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Wanderung: Sonnenaufgang Buochserhorn Treffpunkt ist am Dienstag, 13. August 2013, um 2.45 Uhr bei der Seilbahn Dallenwil-Niederrickenbach. Nach der Bergfahrt erreicht die Gruppe nach rund 2.5 Stunden und 680 Metern Aufstieg das Buochserhorn. Sonnenaufgang ist kurz nach 6.00 Uhr. Nach dem Abstieg gemeinsames Buiräzmorgä im Aarhölzli. Ausrüstung: Stirn-/Taschenlampe, trittsichere Schuhe, Stöcke, warme Kleider, Sitzunterlage. Teilnehmerbeitrag mit Bahnfahrt Halbtax und Zmorgä CHF 30.–. Bei Interesse Sammelhinfahrt für ca. CHF 15.–. Infos bei Ira Dador, Telefon 041 620 73 55. Anmeldungen bis am Montag, 12. August 2013, um 11.00 Uhr. Auskunft über die Durchführung Telefon 041 610 25 08 am Vortag ab 14.00 Uhr. Mittagstisch der Pro Senectute NW Am Samstag, 24. August wird um 12.00 Uhr im Speisesaal der Heilpädagogischen Schule NW, Stans wieder gemeinsam zu Mittag gegessen. Für CHF 15.– erhalten Sie ein 4-GangMenü inklusive Getränke. Beim Plaudern oder Jassen lassen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen. Neuanmeldungen bitte 4 Tage vorher an Josy Sacchet, Telefon 041 610 13 66 oder Alice Filliger, Telefon 041 630 22 88. Herzlich willkommen! Geschenkgutscheine für den Mittagstisch erhalten Sie im Büro der Pro Senectute NW.

Ennetmoos politik

CVP Ortspartei Ennetmoos – Grillplausch Da die Orientierungsversammlung der Parteien am Freitag, 9. August nicht statt findet, treffen wir uns bereits ab 19.30 Uhr zum Grillplausch im Holzwurm. Gerne offerieren wir euch den Apéro und Kaffees. Nehmt bitte eure Grilladen selber mit. Wir freuen uns «alte» und «neue» Gesichter zu sehen. Freundlich lädt ein: Vorstand CVP Ennetmoos.

Kehrsiten vereine

Feuerwehrverein Kehrsiten Voranzeige: Tag der offenen Tür Am Samstag, 24. August auf dem Schulhausplatz Kehrsiten von 14.00 bis 17.00 Uhr. Feuerwehrposten zum Üben und Ausprobieren für Gross und Klein, Löschdemonstration der Feuerwehr Kehrsiten. Anschliessend Festwirtschaft.

tourismus

Aktivitäten in Seelisberg Freitag, 2. August, um 9.30 Uhr: Führung mit Degustation in der Bergkäserei Seelisberg; um 20.00 Uhr: Freilichttheater «Tell trifft Wagner – Begegnungen am Vierwaldstättersee» im Waldweidli, Seelisberg. Samstag, 3. August, um 18.45 Uhr: Bahn ab zur Sommernachtsfahrt auf dem Urnersee; um 20.00 Uhr: Freilichttheater «Tell trifft Wagner»; um 21.15 Uhr: Schiff ab Rütli (Grillplausch), zurück nach Treib – Seelisberg. Sonntag, 4. August, um 11.00 Uhr: Sonntag-Musik-Plausch mit der Unterhaltungsformation aus Brunnen auf der Sonnenterrasse Volligen; um 15.00 Uhr: Freilichttheater «Tell trifft Wagner». Dienstag, 6. August, um 17.00 Uhr: Märchenerzählabend für Kinder am Seelisberger Seeli. Mittwoch, 7. August, um 20.30 Uhr: Märchenerzählabend für Erwachsene im Waldweidli. Donnerstag, 8. August, um 20.00 Uhr: Freilichttheater «Tell trifft Wagner».

Dallenwil vereine

Jäger Dallenwil Jagdwaffen einschiessen im Hächlisberg Dallenwil Am Samstag, 10. August 2013, von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr. Am Mittag ist ein Unterbruch. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf eine grosse Beteiligung. Der Ortsdelegierte Edgar Schön. FMG Dallenwil Handarbeiten: Am Dienstag, 13. August 2013, ab 13.30 Uhr in der Grünau. SG Dallenwil – 3. Obligatorischer Schiesstag Am Samstag, 10. August 2013, von 9.00 bis 11.00 Uhr im Schiessstand Wolfenschiessen, Anmeldeschluss um 10.30 Uhr. Bitte Schiessbüchlein, Adress-Etiketten, amtlicher Ausweis und Gehörschutz mitnehmen. Der Schützenmeister. SVKT Frauensportverein Dallenwil – Bergtour Am Samstag, 17. August 2013 führt uns unsere Bergtour von Bannalp über das Rotgrätli nach Engelberg (Essen aus dem Rucksack). Besammlung beim Bahnhof Dallenwil um 7.15 Uhr. Anmeldung und weitere Fragen: Ingrid, Telefon 079 676 11 59. Anmeldeschluss ist am Sonntag, 11. August.

Text direkt und einfach erfassen unter:

gemeindespalte@blitz-info.ch


3113 gemeinde