Page 1

­ uchen können ab 9.00 Uhr vor Ort am Kuchenstand abK gegeben werden. Bitte Kuchenspende melden an: Rita Steinegger, Telefon 041 620 43 33.

Stans vereine

ARMC Velo-Club Stans – Monatshock Der nächste Monatshock findet am Donnerstag, 6. Juni 2013 im Restaurant Eintracht, Oberdorf statt. Chum doch au! Förderverein Geburtshaus – Infoabend Geburtshaus Stans Jeweils am 1. Freitag im Monat um 18.00 Uhr können Sie ohne Voranmeldung an einem Informationsbesuch teilnehmen. Der nächste Infoabend findet am Freitag, 7. Juni, um 18.00 Uhr im Geburtshaus Stans, Rosenweg 3, Stans statt. Weitere Infos unter www.geburtshaus-stans.ch Verein für Menschenkenntnis, Stans – Vortrag Am Dienstag, 11. Juni, um 19.30 Uhr im alten Spritzenhaus in Stans. Die Ohren als Spiegel der seelischen Muster, Veranlagung und Bedürfnisse. Die Ohren zeigen uns das seelische Bedürfnis des Menschen, seinen «Auftrag» für dieses Leben und wie viel Nähe und Distanz ein Mensch braucht. Sie sind eine hochsensible Eingangspforte für Schwingungen und weit mehr als ein Instrument der Tonaufnahme. Die Ohren geben Auskunft über die seelische Empfänglichkeit, die Empfindungstiefe und die Beeindruckbarkeit sowie Neigungen der Persönlichkeit. Die Deutung grosser, kleiner, anliegender, abstehender und geneigter Ohren. Ein Vortrag in Theorie und Praxis. Referent: Olaf Esseiva, Aeschi (www.olaf-esseiva.ch). fmg stans Alpenkräuter und ihre heilende Wirkung: Abtauchen in die Welt der blühenden Alpenkräuter... Auf der Führung durch den Alpenkräutergarten und die Teeproduktion erhalten Sie viele Tipps, wie die Kräuter gesundheitsfördernd für die ganze Familie eingesetzt werden können. Leitung: Trix Bissig-Odermatt. Am Montag, 24. Juni, von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr im Hof Neufallenbach, Grafenort (Fahrgemeinschaften). Kosten: CHF 15.–. Für Nichtmitglieder CHF 20.–. Anmeldung und Infos: Irene Gerig, Tel. 041 620 83 16, E-Mail: irene.gerig@fmgstans.ch fmg kontakte: Velotour (Stans – Beckenried) mit Minigolf. Am Montag, 17. Juni 2013. Treffpunkt 1: Dorfplatz Stans um 13.30 Uhr, Treffpunkt 2: Aawasseregg/Brunnen hinter Schallberger um 13.45 Uhr. Fahrzeug: eigenes Velo. Verschiebedatum bei Regenwetter: Montag, 24. Juni. Anmeldung bis am Sonntag, 16. Juni an Christine Günter, Telefon 041 610 09 03, E-Mail: christine.guenter@fmgstans.ch diverses

Fest der Künste am Flüchtlingstag 2013, Stans Am Samstag, 15. Juni 2013, von 9.30 bis 19.00 Uhr im Pestalozzi-Schulareal. Ein Fest für Gross und Klein mit einem bunten und vielseitigen Programm erwartet Sie an diesem einzigartigen und einmaligen Fest. Das detaillierte Programm finden Sie unter www.bistro-interculturel.ch. Wie jedes Jahr sind wir dankbar für Kuchenspenden.

Wakeline – Come & Ride Wakeboard Event Am Samstag, 8. Juni 2013 präsentiert Wakeline zum 2. Mal den Come & Ride Wakeboard Event im Rotzloch Stansstad. Höchstes Spektakel mit Fahrern von ganz Europa. Mehr Infos unter www.wbc-wakeline.ch Gebr. Kuster AG, Bahnhofplatz 1, Stans Der Pflanzendoktor kommt! Am Samstag, 8. Juni 2013. Tipps und Hilfe bei Schädlingen und Krankheiten für rundum gesunde Pflanzen. Nutzen Sie die Gelegenheit, der Maag-Pflanzendoktor weiss Rat. Bringen Sie Ihre kranken Pflanzen oder von Ihnen gefundene Schädlinge mit. Nidwaldner Museum, Salzmagazin, Stansstaderstrasse 23 in Stans Ausstellung «Spuk. Geister, Sagen, Gänsehaut» vom 5. Mai bis 20. Oktober 2013. Öffungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr und Samstag / Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr. Samstag, 8. Juni, um 16.00 Uhr: Sagennachmittag mit Nina Ackermann und Joseph Bachmann im Höfli, Alter Postplatz 3, Stans. Sonntag, 16. Juni, um 16.00 Uhr: Öffentliche Führung durch die Ausstellung «Spuk. Geister, Sagen, Gänsehaut» im Salzmagazin. Mittwoch, 11., Freitag, 13., Samstag, 14. September, um 18.00 und 20.00 Uhr sowie am Sonntag, 15. September nur um 18.00 Uhr: Szenische Führung der Nidwaldner Theaterkids. Anmeldung erforderlich unter Telefon 041 618 73 40. Freitag, 18. Oktober, um 19.00 Uhr: Podiumsgespräch zur Ausstellung «Spuk. Geister, Sagen, Gänsehaut» im Höfli, Alter Postplatz 3, Stans. Weitere Infos unter www.nidwaldner-museum.ch ausgang

Chäslager Stans – Dornröschen Das bekannte Märchen «Dornröschen» der Gebrüder Grimm ist Teil der Maturaarbeit der Ennetmooserin Anna Minutella. Zurzeit geht sie in Luzern in die 5. Klasse des Gymnasiums Musegg. Seit sie denken kann, ist sie Teil des Teams der Märli-Biini Stans. Daher war eine Arbeit zum Thema Theater naheliegend. Von der Dramaturgie bis zur Regie, vom Bühnenbild bis zu den Kostümen und Masken – alles will erarbeitet werden. Eine Theaterproduktion von A bis Z, das ist Ziel der Arbeit. Und so ganz nebenbei kommt das Publikum in den Genuss einer stimmungsvollen und witzigen Märchen-Aufführung, die Alt und Jung begeistern wird. Herzlich willkommen im Schloss der bezaubernden Prinzessin Amelia und ihrer königlichen Eltern, die gar schwere Zeiten zu überstehen haben. Aber der Koch Giuseppe und die 12. Fee stehen ihnen zur Seite, wenn auch die beiden Kochgehilfen immer wieder alles durcheinander bringen. Mehr wird nicht verraten. Kommt und schaut! Von Freitag, 21. bis Sonntag, 23. Juni. Weitere Infos: www.chaeslager.ch


Stans familie

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 13. Juni 2013, ab 10.00 Uhr findet die Beratung an der Ennetmooserstrasse 23 statt. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden.

­ rabische übersetzt. Für Teenager, Kinder und KleinkinA der gibt es in altersspezifischen Gruppen ein separates Programm mit Spielen, Geschichten, Singen, Basteln, ­Bibel lesen und viel Spass. Gäste sind herzlich willkommen! Reformierte Kirche Stans Gottesdienst Am Sonntag, 9. Juni 2013, um 10.00 Uhr findet ein Gottesdienst mit Taufe statt, Pfarrer: Rüdiger Oppermann. Thema: «Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist und Gott, was Gott gehört.» Matthäusevangelium 22, 15 – 22. Orgel: Ursula Sulzer.

kirche

Freie Evangelische Gemeinde – Gottesdienst Am Sonntag, 9. Juni 2013, um 9.30 Uhr Predigt mit Pastor Christian Stähli. Spezielles Programm für Kinder mit Singen, Geschichten, Basteln usw. Kleinkinderbetreuung und ­Eltern-Kind-Raum mit Möglichkeit am Gottesdienst teilzunehmen. Gäste sind herzlich willkommen. Evangelisch-reformierte Kirche NW Meditation – achtsames Sitzen und Gehen in der Stille: Am Donnerstag, 6. Juni 2013, von 18.45 bis 19.45 Uhr treffen wir uns in den Räumen der reformierten Kirche in Stans zur Meditation. Vorkenntnisse und Erfahrungen sind nicht erforderlich. Hilfreich sind bequeme Kleider und dicke Socken. Auskunft bei Pfarrer Rüdiger Oppermann, Telefon 041 610 21 16. Gospelsingers Stans – Konzerte Nach einer intensiven Probezeit freuen wir uns, unsere Besucher und Besucherinnen mit Liedern von Moses Hogan und den Les Humphries Singers erfreuen zu dürfen. Alpnach: Am Freitag, 7. Juni 2013, um 20.00 Uhr in der kath. Pfarrkirche. Büren: Am Samstag, 8. Juni 2013, um 19.30 Uhr in der kath. Pfarrkirche. Buochs: Am Sonntag, 9. Juni 2013, um 17.00 Uhr in der kath. Pfarrkirche. Eintritt frei – Türkollekte. aktuRel Auf dem Nidwaldner Jakobsweg Auf dem Nidwaldner Jakobsweg, Stans – Flüeli Ranft, als Pilger einen Wegabschnitt gemeinsam gehen. Am Sonntag, 9. Juni 2013, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Besammlung Kirchentreppe Stans. Anmeldung bis Donnerstag, 6. Juni 2013 über www.akturel.ch. Leitung: Hansruedi von Reding. Immer wieder treffen wir in Stans auf Jakobspilger. Sie erinnern uns daran, dass der bekannte Pilgerweg mitten durch unseren Alltag führt. Einmal selber ein Stück Jakobsweg auf Nidwaldner Boden unter die Füsse nehmen und sich überraschen lassen, welche neuen Wege Pilgern aufzeigen kann. Christlicher Treffpunkt Stans – Gottesdienst Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag, 9. Juni 2013, um 9.30 Uhr im Christlichen Treffpunkt, Fronhofenstrasse 12 in Stans. Predigtthema: «Ich evangelisiere erzählend». Der Gottesdienst wird ins Englische und

Hergiswil Kirche

Evangelisch-reformierte Kirche NW Gottesdienst Am Sonntag, 9. Juni 2013, um 10.00 Uhr in der reformierten Kirche Hergiswil mit Pfarrer Ulrich Winkler. wölfli | Pfadi

Pfadi Hergiswil Wir treffen uns am Samstag, 8. Juni 2013, um 13.30 Uhr mit einem z’Vieri und schwarz gekleidet beim Pflock. Eure Leiter. Vereine

Triathlon Club Hergiswil Triathlon/Aquathlon für Kids und Jugendliche Am Sonntag, 16. Juni 2013 macht der Regio-Cup unter dem Patronat von SwissTri zum ersten Mal im Seefeld-Park in Sarnen halt. Jugendliche im Alter von 10 bis 13 Jahren absolvieren einen Triathlon (Schwimmen, Bike und Laufen) oder als Team einen Aquathlon (Schwimmen und Laufen). Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren starten am Aquathlon. Der Triathlon-Club Hergiswil organisiert den Event. Hol dir noch mehr Informationen und meld dich gleich an unter www.regiocup.ch. Wir freuen uns auf dich! Familienträff Hergiswil Ausflug zum Erlebnis-­Spielplatz «PILU-Land» Krienseregg am Mittwoch, 12. Juni 2013, Treffpunkt um 14.00 Uhr bei der Talstation Pilatusbahn, Kriens, Anmeldung nicht erforderlich. Mitnehmen: z’Abig aus dem Rucksack, Wurstbräteln ist möglich, Ersatzkleider, evtl. Badezeug (Bach zum Spielen). Kosten: Gondelbahn retour CHF 20.–, ab 6 Jahre oder mit Halbtaxabo CHF 10.–. Rückkehr individuell. Weitere Informationen im Internet unter www.pilatus.ch/­ de/pilatus-aktiv/sommer/familien-kinder. Auf einen erlebnisreichen Nachmittag freut sich der Familientreff Hergiswil. Krabbeltreff: Am Dienstag, 11. Juni, von 9.30 bis 11.00 Uhr im Chile­zentrum. Wenn ihr Lust habt, treffen wir uns im Chilezentrum zum Krabbeln (0 bis 3 Jahre) bei Kaffee und Weggli. Eine gute Gelegenheit für junge Mamis und ­Papis, in lockerer Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen. Chumm doch ai!


Buochs vereine

Musikverein Buochs – Sommerkonzert Am Dienstag, 11. Juni 2013 lädt der Musikverein Buochs ab 20.00 Uhr zum Sommerkonzert im Festzelt auf dem Seebuchtplatz ein. Unter der Leitung von Marcel Krummenacher erwartet Sie ein unterhaltsames Programm. Wir freuen uns auf viele Besucher! Tennisclub Buochs – Interclub-Meisterschaft 2013 Am nächsten Wochenende werden im Rahmen der Interclub-Meisterschaften 2013 folgende Heimspiele ausgetragen: Am Samstag, 8. Juni 2013, ab 9.00 Uhr treten die Jungsenioren 3. Liga gegen die Mannschaft aus Pfaffnau an und am Sonntag, 9. Juni 2013, ebenfalls ab 9.00 Uhr spielen die noch ungeschlagenen Jungseniorinnen 3. Liga gegen Marbach. Zuschauer sind zu diesen Heimspielen herzlich willkommen. Aktuelle Informationen finden Sie im Internet unter www.tcbuochs.ch Brasilianischer Kulturverein am Sommerfest 2013 (ehemals Quaifäscht) Am Freitag, 14. Juni 2013, von 21.00 bis 2.00 Uhr und am Samstag, 15. Juni 2013, von 14.00 bis 3.30 Uhr LATiNO-Zelt mit CAiPi-Bar im Aawasseregg. Feine lateinamerikanische Cocktails und Drinks zu rhythmischen Klängen aus Südund Mittelamerika wie Salsa, Merengue, Bachata, Rumba, Samba, Mambo, Reggaeton, Latin Jazz, Brazilectro an traumhafter Lage in der Buochser Seebucht! Até logo… Mehr Infos unter www.brasilianischerkulturverein.ch Kanu Club Nidwalden Sunset-Paddeln: Diesen Sommer/Herbst findet jeden zweiten Donnerstag ein Sunset-Paddeln in Buochs statt. Bei dieser Kanufahrt nach Feierabend können die Teilnehmer den Sonnenuntergang über dem Vierwaldstättersee geniessen und eine unvergessliche Kanufahrt im Seekajak oder Kanadier erleben. Begleitet wird die Gruppe von kompetenten Kanuleitern. Das Sunset-Paddeln ist sowohl für geübte Paddler, wie auch für Anfänger. Das nächste Sunset-Paddeln findet am Donnerstag, 13. Juni 2013 statt. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr vor dem Strandbad Buochs-Ennetbürgen. Kanu-Jugendkurs: Jeweils am Mittwoch, 19./26. Juni und 3. Juli 2013 findet von 15.00 bis 17.00 Uhr ein Kajak-Kurs für Jugendliche statt. Dreimal zwei Stunden Paddeln und Spass haben auf dem Wasser für CHF 90.– pro Teilnehmer inkl. Ausrüstung. Weitere Informationen und Anmeldung für beide Kurse unter www.kanuwelt.ch oder per Telefon 078 635 24 14. Kath. Frauengemeinschaft Buochs Gottesdienst: Am Freitag, 7. Juni 2013, um 16.30 Uhr im Alterswohnheim. Wir laden Sie ein zum Gottesdienst der Frauengemeinschaft. In der hl. Messe bekommen wir immer wieder Kraft für den Alltag. Mit Texten und Gedichten

hilft die Liturgiegruppe bei der Gestaltung dieser Gottesdienste mit und das Chörli bereichert unser Gotteslob mit seinem Gesang. Gönnen Sie sich diese Stunden zum Innehalten und Auftanken! Mittagstisch: Am Donnerstag, 13. Juni im Pfarreiheim. Beim Mittagstisch sind Familien, Schulkinder, Mütter mit Kleinkindern, Alleinstehenden und jedermann, herzlich willkommen. Schulkinder, die ohne Eltern am Mittagstisch teilnehmen,werden von 11.30 bis 13.00 Uhr betreut. Das Mittagessen wird um 12.00 Uhr serviert. Menu: verschiedenen Canapés und Salat. Das Dessert bleibt wie immer eine Überraschung. Anmeldung bis Dienstag, 11. Juni bei Sibylle Barmettler, Telefon 041 620 60 65, Erika von Büren, Telefon 041 620 45 77. Besichtigung Schweizer Fernsehen: Am Samstag, 15. Juni besichtigen wir die Studios des Schweizer Fernsehens in Zürich und sind als Zuschauer bei einer Aufzeichnung von 1 gegen 100 dabei! Treffpunkt ist um 10.15 Uhr bei der Raiffeisenbank Buochs. Kosten: CHF 45.- (inkl. Carfahrt, ohne Mittagessen). Anmeldung bei Sandra von Büren, Tel. 041 620 29 43, E-Mail: Kurse@frauengemeinschaft-buochs.ch Treffpunkt Kaffee: Am Mittwoch, 19. Juni 2013, von 9.00 bis 11.00 Uhr im Pfarreiheim. Kommen Sie doch auch zum gemütlichen, ungezwungenen Treffpunkt für Jung und Alt, Frau oder Mann. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bei Kaffee und Gipfeli wertvolle Kontakte zu knüpfen. Für die Kinder ist eine Spielecke bereit. Mittags-Club – Mittagessen Am Dienstag, 11. Juni 2013 im Alterswohnheim Buochs. Wir freuen uns, wenn Sie bei diesem gemeinsamen Mittagessen dabei sind. An- und Abmeldungen bitte an Frau Rosmarie Keller, Telefon 041 620 17 56 oder an Frau Helen Wyrsch, Telefon 041 620 08 66. SC Buochs – Spiele auf dem Seefeld Donnerstag, 6. Juni, um 20.00 Uhr: SC Buochs IV (5. Liga) – Engelberger SC. Freitag, 7. Juni, um 20.15 Uhr: SC Buochs Sen. – Brunnen Sen. Samstag, 8. Juni, von 9.00 bis 11.00 Uhr: Fussballschule; um 10.00 Uhr: SC Buochs Jun. Eb – Kickers Luzern Jun. Eb; um 12.00 Uhr: SG Stans-Buochs Jun. D – Zug 94 Jun. Db, SC Buochs Jun. Ea – Aegeri Jun. Ea; um 14.00 Uhr: SC ­Buochs Jun. Db – Sachseln Jun. D; um 16.00 Uhr: SC Buochs Mädchen D/9 – Ebikon Jun. Dc; um 18.00 Uhr: SC Buochs Jun. Ba – Aegeri Jun. Ba; um 20.15 Uhr: SC Buochs Jun. A – Goldau Jun. A. Sonntag, 9. Juni, um 14.00 Uhr: SC Buochs III (4. Liga) – Alpnach. familie

Familiäsach Buochs FSB/KFG Buochs – Kinderhort Am Freitag, 14. Juni 2013, von 8.30 bis 11.00 Uhr hüten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim (Gemeindehaus) Buochs. Bitte Finken oder Rutschsocken mitnehmen. Wir essen gemeinsam ein Znüni das im Preis inbegriffen ist. Kosten CHF 4.–. Bitte keine Esswaren oder Getränke mitnehmen. Versicherung ist Sache der Eltern. Nächster Kinderhort: Freitag, 28. Juni 2013.


Buochs Diverses

Reiki 1. Grad Kurs Nimm deine Entfaltung in deine Hand! Von Samstag, 29. bis Sonntag, 30. Juni 2013, jeweils von 9.30 bis 17.00 Uhr im Kronenpark 1, Buochs mit Kristof Eördögh. Kurskosten: CHF 300.–. Weitere Infos unter Telefon 041 620 37 84. Gospelsingers Stans – Konzert Am Sonntag, 9. Juni 2013, um 17.00 Uhr in der Katholischen Kirche Buochs. Wir begrüssen alle Besucher/-innen mit Liedern von Moses Hogan und Les Humphries Singers. Nach einer intensiven Probezeit freuen wir uns alle auf dieses Konzert. Der Eintritt ist frei, Türkollekte. Sommerkonzert anlässlich der Tour de Suisse Am Dienstag, 11. Juni 2013, um 20.00 Uhr im Festzelt, Seebuchtplatz, Buochs. Um 20.00 Uhr: Swiss Power Brass; um 21.00 Uhr: Musikverein Buochs mit Rita Barmettler und Sepp Amstutz; um 22.00 Uhr: Handorgelduo Dani und Thedy Christen. Festwirtschaft und Barbetrieb. Seebuchtchor Buochs-Ennetbürgen – Jahreskonzert Der Chor kehrt an seinem Jahreskonzert nach den Seemannsliedern zum Schweizer Liedgut zurück. Mit einigen der schönsten vierstimmigen Schweizer Volks- und Chorliedern in den vier Landessprachen wird der Chor seine Gäste unterhalten und begeistern. Am Freitag, 14. und Samstag, 15. Juni 2013, jeweils um 20.00 Uhr, Türöffnung um 19.15 Uhr im Gemeindesaal Ennetbürgen. Eintritt CHF 20.–. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Kirche

non oder ein Kirchenlied gehören zum Repertoire. Melodien, die eingängig und leicht singbar sind. Die Aa-Singers freuen sich auf Verstärkung. Leitung und Auskunft erteilt M. Brand, Telefon 041 620 52 50. familie

Mütter- und Väterberatung Am Montag, 10. Juni 2013, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. schule

Schule Buochs – Schnellscht Buochser Es ist wieder so weit. Am Freitag, 7. Juni 2013, ab 13.45 Uhr kämpfen unsere Schüler und Schülerinnen um Ränge und Medaillen. Die Rennen werden auf der Aussensportanlage der Turnhalle Breitli ausgetragen. Getränke- und Verpflegung vor Ort! Gleich anschliessend an die Rennen findet die Rangverkündigung statt. Verschiebedatum ist Freitag, 14. Juni. Bei zweifelhafter Witterung gibt Telefon 1600, Rubrik Schule, ab 10.00 Uhr Auskunft. Wir freuen uns auf Zuschauer und Fans für unsere Läuferinnen und Läufer.

Ennetmoos politik

FDP.Die Liberalen Ennetmoos – Monatshöck Wir treffen uns am Donnerstag, 6. Juni 2013, ab 19.30 Uhr im Restaurant St. Jakob zu unserem traditionellen Monatshöck. vereine

Chiläforum Gruppe Sonnenstrahl – Rollstuhlausfahrten Am Mittwoch, 12. Juni 2013, um 14.30 Uhr im Alterswohnheim Buochs. Anmeldungen am gleichen Tag bis um 9.00 Uhr bei Berta Blättler, Telefon 041 620 27 73.

FMG Ennetmoos – Kaffeehock Am Donnerstag, 20. Juni 2013, von 9.30 bis 11.00 Uhr ist Kaffeehock im Chiläträff.

Ökumenische Kleinkinderfeier Wenn ihr hören möchtet, was Swimmy, der kleine Fisch, bei seiner Reise durch das grosse, weite Meer so alles erlebt, dann kommt doch am Samstag, 15. Juni 2013, um 10.00 Uhr in die reformierte Kirche in Buochs. Anschlies­ send sind alle wie immer herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Samariterverein Ennetmoos Samariterübung mit Jungem Ennetmoos Am Montag, 10. Juni 2013, um 20.00 Uhr im Schulhaus Morgenstern, Ennetmoos. Thema: Nicht falsch verbunden! Anschliessend geniessen wir gemeinsam feinen Kuchen und Kaffee. Auf eine interessante und lustige Übung seid ihr alle herzlich eingeladen.  Der Vorstand

Reformierte Kirche Buochs Gottesdienst: Am Sonntag, 9. Juni 2013, um 10.00 Uhr findet in der reformierten Kirche Buochs ein Gottesdienst mit Pfarrer Markus Tschabold aus Luzern statt. Das Kirchentaxi steht Ihnen für kirchliche Veranstaltungen gratis zur Verfügung. (Telefon 041 620 03 03). Singen mit den Aa-Singers: Am Donnerstag, 13. Juni 2013 treffen sich die Aa-Singers zum gemeinsamen Singen von 18.00 bis 19.30 Uhr in der reformierten Kirche Buochs. «Ubi caritas», «Laudate omnes gentes», ab und zu ein Ka-

Schützengesellschaft Ennetmoos 2. Obligatorischschiessen 300 m Am Freitag, 14. Juni 2013, von 17.30 bis 19.30 Uhr findet das Obligatorischschiessen 300 m auf der Schiessanlage Ennet­moos statt. Mitbringen: persönliche Waffe, Dienstbüchlein, Schiessbüchlein oder Leistungsausweis, Kleb­ etikette, Gehörschutz und neu persönlicher Ausweis. Weitere Daten: Freitag, 23. August, von 17.30 bis 19.30 Uhr; Mittwoch, 28. August, von 17.30 bis 19.30 Uhr. Schützengesellschaft Ennetmoos, Feldschützenmeister Werner Liem.


Ennetbürgen senioren

Jass- und Spielnachmittag in der Oeltrotte Jeden 3. Donnerstag im Monat findet im Altersheim Oeltrotte ein Jass- und Spielnachmittag für Seniorinnen und Senioren statt. Alle Interessierten sind dazu herzlichst eingeladen. Nächster Termin ist am Donnerstag, 20. Juni, um 13.30 Uhr. Für die Teilnahme am Jass- und Spielnachmittag ist keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Begegnungsgruppe und Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. Wandergruppe 60plus Wir treffen uns am Dienstag, 11. Juni 2013, um 8.30 Uhr an der Aumühlestr. 1. Mit Privatautos fahren wir nach Dallenwil zur Talstation der Wirzwelibahn. Die Erlebnisluftseilbahn bringt uns hinauf ins Wirzweli. Von dort wandern wir auf dem Geoweg zum Teil in anspruchsvoller Steigung bis zur Gummenalp. An einer Feuerstelle verpflegen wir uns in der Mittagspause. Bei ungünstiger Witterung haben wir die Möglichkeit, im Restaurant einzukehren. Da verschiedene Abstiegsvarianten vorhanden sind, kann sogar auch der Weg mit der Luftseilbahn erleichtert werden. Wanderstöcke sind für alle zu empfehlen! Auf zahlreiche und frühzeitige Anmeldungen bis Montagmittag, 10. Juni 2013 freut sich die Wanderleiterin 60plus der Begegnungsgruppe Pia Gabriel, Telefon 041 620 16 78. diverses

Sommerkonzert anlässlich der Tour de Suisse Am Dienstag, 11. Juni 2013, um 20.00 Uhr im Festzelt, Seebuchtplatz, Buochs. Um 20.00 Uhr: Swiss Power Brass; um 21.00 Uhr: Musikverein Buochs mit Rita Barmettler und Sepp Amstutz; um 22.00 Uhr: Handorgelduo Dani und Thedy Christen. Festwirtschaft und Barbetrieb. Rollstuhlgruppe Ennetbürgen – nächster Spaziergang Der nächste Spaziergang der Rollstuhlgruppe findet am Mittwoch, 12. Juni 2013 statt. Die Fahrerinnen und Fahrer melden sich zwischen 10.00 und 11.00 Uhr, gemäss ihrer Einteilung, bei den Heimen. Der Spaziergang findet bei Regen und zweifelhafter Witterung nicht statt. Liedervortrag Seebuchtchor Buochs-Ennetbürgen Am Donnerstag, 20. Juni 2013, um 18.30 Uhr erfreut uns der Seebuchtchor Buochs-Ennetbürgen mit einem Liedervortrag. Geniessen Sie mit uns diesen Leckerbissen. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist gratis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. ZUSAMMEN-SEIN – Meditation und Mentalcoaching Die Meditationsabende Meditation und Bewusst-SEIN unterstützen dich dabei, dein Innerstes SEIN zu erkunden und zu beleben und dein inneres Strahlen in dein Leben zu bringen. Für dich geht es an diesen Abenden um

nichts anderes als um dich selbst. Zeit und Gelassenheit, Harmonie und Bewusst-SEIN. Jeden Montag- und Mittwochabend um 19.30 Uhr in Ennetbürgen. Anmeldung bei Bernadette-Maria Schöpf, Telefon 077 206 59 07. Kulturkommission Ennetbürgen – Sommerworkshop Die Kulturkommission Ennetbürgen organisiert den Sommerworkshop «Die Kraft der Farben». Mit Patrizia Gammeter-Blättler, dipl. Farbtherapeutin, tauchen Sie einen Tag lang in die Welt der Farben ein. Sie lernen, wie Farben auf Ihre Persönlichkeit und Gesundheit wirken und Sie im Alltag unterstützen. Kurzvorträge mit Tipps für die Anwendung im Alltag, welche Farben für Ihre Persönlichkeit wichtig sind, Farbmeditation und viele praktische Übungen sind wichtige Bestandteile dieses Kurses. Am Dienstag, 16. oder Mittwoch, 17. Juli 2013, von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr im Gemeindesaal Ennetbürgen. Kosten: CHF 120.– inkl. Manuskript. Nähere Auskünfte und Anmeldung: Edith Kuster, Tel. 041 620 32 38, E-Mail: ewkuster@bluewin.ch Kirche

Pfarrei Ennetbürgen – Spirituelle Wanderung von der Klewenalp nach Gitschenen Am Montag, 17. Juni 2013 Treffpunkt um 8.05 Uhr bei der Post Ennetbürgen. Auf der Wanderung von der Klewenalp nach Gitschenen möchten wir gemeinsam den Bergfrühling erleben und geniessen. Zum Ablauf: Wir fahren mit dem Postauto nach Beckenried und weiter mit der Luftseilbahn auf die Klewenalp. Nach einer kurzen Besinnung in der Klewen-Kapelle machen wir uns auf den Aufstieg (500 Meter Höhendifferenz) über das Hinterjochli nach Gitschenen. Hier geniessen wir die malerische Bergkulisse und halten in der Betruf-Kapelle zu einem Gedankenimpuls inne. Die Luftseilbahn bringt uns nach St. Jakob hinunter, wo wir mit dem Postauto nach Isleten fahren. Zum Schluss geniessen wir eine Schifffahrt nach Beckenried. Das Postauto bringt uns um 19.10 Uhr wieder nach Ennetbürgen zurück. Verpflegung aus dem Rucksack. Unkostenbeitrag mit Halbtaxabo CHF 30.– / ohne Halbtaxabo CHF 58.–. Wir bitten Sie, Ihre Anmeldung bis Donnerstag, 13. Juni ans Pfarreisekretariat, Telefon 041 620 11 78 oder per E-Mail: info@pfarrei-ennetbuergen.ch zu richten. Bei unsicherer Witterung wenden Sie sich am Vorabend ab 17.00 Uhr an Moni Amstutz, Telefon 041 620 54 63. Sie gibt Auskunft über die Durchführung der Wanderung. Nun freuen wir uns auf zahlreiche Wanderlustige und hoffen auf sonniges Wetter. familie

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 13. Juni 2013, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim Oeltrotte, Bodenhostatt 3. Telefonische Voranmeldung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden.

www.blitz-info.ch


Vortag oder während des Tages für den Abend gekauft werden bei Schiffstation und Tourismusbüro Beckenried. Wir beraten Sie gerne Telefon 041 620 31 70.

Beckenried Kirche

Pfarramt Beckenried – Frauenausflug in die Sonnenstube Tessin Am Montag, 17. Juni. Infos unter www.fg-­beckenried.ch oder melden Sie sich bitte bei Regina Murer, Tel. 041 620 57 89 oder Elisabeth Käslin, Tel. 041 620 52 04. Politik

Grüne Beckenried Besichtigung Fotovoltaikanlage Hundenmattli Am Samstag, 8. Juni 2013, um 9.00 Uhr. Die Grünen Beckenried laden ein zur Besichtigung der Fotovoltaik­ anlage Hundenmattli (Oberdorfstrasse 52). Andreas Kayser, Kantonale Energiefachstelle, stellt das kantonale Förderprogramm für erneuerbare Energien vor. Peter Feldmann, EW Beckenried, informiert über erneuerbare Energien und effizienten Energieeinsatz in Beckenried. Walter Tresch, Gemeindewerke Erstfeld, erläutert die Fotovoltaikanlage. Anschliessend Apéro. FDP.Die Liberalen Beckenried – Minigolfen Die FDP Beckenried lädt alle Parteifreunde und Interessierten zum gemütlichen Minigolfen ein. Wir treffen uns am Samstag, 8. Juni 2013, um 16.00 Uhr bei der Beckenrieder Minigolfanlage. Nach erfolgtem Spiel treffen wir uns im Strandbad sei es zum Baden, etwas Trinken / Essen oder einfach nur um zusammen zu sein. schule

Musikschule Beckenried – Matinée Am Sonntag, 9. Juni, um 10.00 Uhr im Alten Schützenhaus Beckenried. Alle sind eingeladen. Telefon 041 624 50 75 oder E-Mail: musikschule@schule-beckenried.ch Schul- und Gemeindebibliothek Beckenried – Rate mal!? Ratespiel von Samstag, 1. bis Samstag, 22. Juni 2013 bei uns in der Bibliothek. Aus wie vielen Seiten besteht der Bücherturm? Raten Sie mit! Es winken den drei Erstplatzierten tolle Preise! 1. Preis: 2 Eintritte für unseren Anlass Schneider vs. Schneider «vollkommen unpaarfekt» in der Ermitage; 2. Preis: 1 Büchergutschein im Wert von CHF 30.–; 3. Preis: 1 Büchergutschein im Wert von CHF 20.–. Auch Kinder und Jugendliche können am Wettbewerb teilnehmen. tourismus

Tourismus Beckenried – Spezialangebot Feierabend-Tickets ab Schiffstation Beckenried. Alle vollzahlenden Schiffsreisende (nicht für Halbtax-Abo-Besitzer), profitieren ab 16.30 Uhr vom Feierabend-Ticket: einfach für retour. Sie bezahlen nur die einfache Fahrt und die Rückfahrt ist gratis. Diverse Möglichkeiten ab Beckenried bis Vitznau, Weggis oder Luzern. Abfahrten ( je nach Ziel) um 16.32 Uhr, 17.32 Uhr (zurück um 17.56 Uhr, 19.26 Uhr oder 20.30 Uhr in Buochs). Tickets können bereits am

diverses

Beckenrieder Tag auf der Klewenalp Die Einwohner von Beckenried treffen sich am Sonntag, 16. Juni 2013 auf der Klewenalp! Sind auch Sie dabei? Berg- und Talfahrt sind gratis und vielfältige Angebote laden zum Mitmachen ein. Der Beckenrieder Tag findet bei jeder Witterung statt. wölfli |pfadi

Pfadi Isenringen – Pfadi-Sommerlager Infoabend Pfadistufe Isenringen. Wir Leiter laden euch Eltern ganz herzlich zu unserem KALA-Infoabend ein. Beim gemütlichen Zusammensein beantworten wir euch gerne die offenen Fragen zum KALA. Am Mittwoch, 19. Juni, von 19.00 bis 21.00 Uhr sind wir in der Pfadihütte für euch da. vereine

Flora-Freunde Klewen – Frontag im Chälengebiet Am Samstag, 15. Juni 2013. Helfer melden sich bitte direkt bei Edi Gander, Telefon 041 620 34 04. Verpflegung aus dem Rucksack. Verschiebedatum: Samstag, 22. Juni 2013. Zämächo Wir sind eine Untergruppe der Frauengemeinschaft ­Beckenried und treffen uns einmal im Monat mit den Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren zum Spielen und zu Kaffee und Kuchen im Alten Schützenhaus oder bei schönem Wetter auf dem Spielplatz. Wir freuen uns immer auf neue Gesichter. Kommt und seht, was wir alles an Kursen, Ausflügen und diversen sonstigen Anlässen bieten. Es würde uns freuen. Weitere Informationen im Internet unter www.fg-beckenried.ch. Das Zämächo-Team.

Ennetbürgen vereine

Tennisclub Buochs – Interclub-Meisterschaft 2013 Weitere Informationen siehe Gemeinde Buochs | Vereine FMG / TRÄFF Ennetbürgen Flohmarkt: Herumstöbern, ein Schnäppchen ergattern und sich am Hotdog- und Kuchenstand der 1. ORS verpflegen! Verpassen Sie auf keinen Fall unseren Flohmarkt am Samstag, 8. Juni 2013, von 10.00 bis 15.00 Uhr auf dem Areal der MZA! Gottesdienst: Am Mittwoch, 12. Juni 2013, um 9.00 Uhr in der Kirche. Mini-TRÄFF: Am Donnerstag, 13. Juni 2013, von 9.00 bis 11.00 Uhr hüten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim. Wir spielen, malen und kneten. Im Preis von CHF 3.– ist auch ein kleines Znüni inbegriffen. Bei Fragen wenden Sie sich an Yvonne Murer, Telefon 041 622 10 80.


Wolfenschiessen diverses

25. Bannalper Berglauf (Jubiläumslauf) / 9. Nordic Walking Event Am Sonntag, 23. Juni 2013 findet der 25. Bannalper Berglauf (Jubiläumslauf) statt. Start ist um 9.30 Uhr. Anmeldungen können unter www.bannalper-berglauf.ch oder unter Telefon 041 628 02 85 erfolgen. Nachmeldungen sind gegen Zuschlag von CHF 5.– bis eine Stunde vor dem Start möglich. Jeder Teilnehmer erhält ein Funktionsshirt. Es werden Naturalpreise verlost.

Verunfallten löst weitere Schritte aus. Ich stelle fest: Wo bin ich, kann ich den Patienten richtig versorgen und habe immer den Selbstschutz und die Gefahrenzone im Auge. Es hat für jeden etwas dabei. Komm und schau dir dies an. Senioren

Senioren-Mittagessen – 2. Halbjahr Am Freitag, 5. Juli 2013 im Restaurant Post. Am Dienstag, 6. August 2013 im Restaurant Ochsen. Am Mittwoch, 4. September im Restaurant Post. Am Freitag, 4. Oktober 2013 im Restaurant Alpina. Am Dienstag, 5. November 2013 im Restaurant Happy Day. Am Freitag, 6. Dezember 2013 im Restaurant Eintracht.

wölfli | Pfadi

Pfadi Wolfschlucht – Pfadiübung Der bekannte Radiodetektiv Philip Maloney hat während seiner langen Laufbahn schon viele komplizierte Fälle gelöst, aber nun steht er vor einem Rätsel. Er braucht unbedingt unsere Hilfe, um den Fall der Klientin zu lösen. Bist du bereit für ein neues Abenteuer?! Am Samstag, 8. Juni Check-In um 13.30 Uhr beim Pfadiheim Oberau, Check-Out um 16.00 Uhr ebenfalls Pfadiheim Oberau. Gepäck: wetterentsprechende Kleider, gute Schuhe und Boardingkarte. An-/Abmelden per E-Mail bis am Freitag, 7. Juni 2013! Wir freuen uns!  Das Pio-Team Vereine

Regionales Kegeln der Kolpingfamilie Am Samstag, 15. Juni, von 16.00 bis 20.00 Uhr, anschlies­ send Rangverkündigung. Im Hotel Alpenrösli Giswil / Kleinteil. Einsatz CHF 10.– pro Person. Freundlich lädt ein KF Sarnen. Schützengesellschaft Wolfenschiessen Obligatorisches Bundesprogramm 300 m Am Samstag, 8. Juni 2013, von 9.00 bis 11.00 Uhr auf der Schiessanlage Riedboden. Mitzubringen sind: Persönliche Waffe und Dienstbüchlein, Schiessbüchlein, Adressetikettenbogen und Schalengehörschutzgerät «Pamir». FG Wolfenschiessen «Plauschabend» Am Freitag, 21. Juni 2013 wird Klara Niederberger eine besondere Führung durch Stans mit uns machen! Wir treffen uns um 19.30 Uhr beim Bahnhof in Stans (wer mit dem Zug kommt um 19.15 Uhr Bahnhof Wolfenschiessen). Nach der Führung werden wir Happy-Seppi im Restaurant Tell besuchen! Kosten für die Führung: CHF 10.–. Anmeldung bis spätestens am Dienstag, 18. Juni 2013 an Trix Odermatt, Telefon 041 628 01 68. Samariterverein Wolfenschiessen/Dallenwil Wanderunfälle Unsere nächste Übung findet statt am Dienstag, 11. Juni, um 20.00 Uhr im Lokal im Zälgli in Wolfenschiessen. ­Werner und seine Crew beschäftigen uns aus aktuellem Anlass mit Wanderunfällen. Die Gesamtbeurteilung des

Emmetten Schule

Musikschule Beckenried – Matinée Weitere Infos siehe Gemeinde Beckenried | Schule

senioren

Spielnachmittag im Restaurant Boden Wir treffen uns jeden Dienstag ab 13.30 Uhr zum Spielen, Jassen und Plaudern. Die Senioren von Emmetten freuen sich, wenn du auch kommst. Auskunft erteilt Lisbeth Frey, Telefon 041 620 05 44. Senioren-Mittagstisch 2013 Wir treffen uns am Mittwoch, 12. Juni 2013, um 11.30 Uhr im Hotel Engel. Eine Anmeldung ist 2 Tage im Voraus erwünscht, Telefon 041 620 13 54. Ich freue mich, Sie willkommen zu heissen. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung, Lisbeth Frey, Telefon 041 620 05 44. vereine

Frauengemeinschaft Emmetten Treff junger Mütter: Der 3. Treff junger Mütter steht vor der Tür! Am Dienstag, 11. Juni 2013 treffen wir uns ab 13.30 Uhr (Mami und Kind dürfen also auch später eintreffen!) bis ca. 15.30 Uhr im/beim Pfarrsäli. Wer gerne neue Kontakte knüpfen und sich bei einem Kaffee austauschen möchte, ist bei unserem Treff genau richtig. Spielsachen und Sirup stehen für die kleinen Besucher bereit. Komm doch auch! Es sind alle herzlich willkommen! Liebe Mamis, falls das Wetter sommerlich warm sein sollte, nehmt für die Kleinen Badeutensilien mit, damit dem Planschnachmittag mit Wasser beim Pfarrhausplatz nichts im Wege steht. Bei Fragen geben Sarah Odermatt, Telefon 041 620 00 76 oder Cornelia Hess, Tel. 041 620 08 92 gerne Auskunft. Sommerandacht: Wir hoffen auf einen schönen Sommerabend, um am Mittwoch, 12. Juni 2013 mit unserer Liturgiegruppe eine besinnliche Sommerandacht in der St. Anna-Kapelle zu feiern. Beginn der Feier ist um 20.00 Uhr. Es sind alle Frauen herzlich eingeladen mitzufeiern und den einmaligen Sonnenuntergang zu geniessen.


Stansstad

Seelisberg Diverses

Festung Fürigen, Kehrsitenstrasse, Stansstad Offen bis am 27. Oktober 2013 jeweils am Samstag und Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr. Jeden ersten Sonntag im Monat Gratisführung um 11.00 Uhr. Ausserordentliche Öffnungen sind jederzeit möglich, melden Sie sich unter Telefon 041 618 73 40. senioren

Alterssiedlung Riedsunnä – Filmvorführung Am Mittwoch, 12. Juni, um 14.00 Uhr in der Riedsunnä 2. Der Säumerweg von Kerns nach Domodossola! Herr Edy Wallimann von Alpnach zeigt uns die interessante Sbrinz-Route, die er selber mitgegangen ist. Musikalisch begleitet wird dieser Nachmittag mit Drehorgel-Klängen und Alphorntönen. Wir freuen uns auf viele neugierige Besucher. Das Riedsunnä- und Senioren-Team.

Schule

Musikschule Beckenried – Matinée Weitere Infos siehe Gemeinde Beckenried | Schule

Tourismus

Aktivitäten in Seelisberg Freitag, 7. Juni 2013, von 18.30 bis 20.00 Uhr: Freundschaftsschiessen Seelisberg-Emmetten; um 19.00 Uhr: Abfahrt ab Seelisberg mit dem Bus zur Wallfahrt nach Unterschönenbuch. Samstag, 8. Juni, von 17.00 bis 20.00 Uhr: Freundschaftsschiessen Seelisberg-Emmetten; Wanderung mit Grill­ abend vom Schnupfclub Seelisberg. Samstag, 15. Juni 2013: Vereinsausflug der Frauengemeinschaft Seelisberg zu den Beatushöhlen am Thunersee; um 20.30 Uhr: Gandharva-Veda-Konzert mit Sarod und Tabla im Hotel Sonnenberg.

Schule

Musikschule Stansstad – Schlusskonzert Am Mittwoch, 12. Juni 2013, um 19.00 Uhr im Gemeindesaal. Etwa 40 Stansstader Kinder und Jugendliche wirken an diesem Konzert mit und freuen sich auf eine zahlreiche Zuhörerschaft. Der erste Teil wird von Gitarren- und Schlag­ zeugensembles bestritten. Im zweiten Teil werden verschiedene Solisten unserer Musikschule trendige Popsongs vortragen, in denen Sie von den Popstrings, diversen Keyboardern und Schlagzeugern begleitet werden. Der Eintritt ist frei. vereine

Mütterzentrum Sunneschyn Stansstad Internationaler Familien-Mittagstisch. Es kochen für uns begeisterte Köchinnen und Köche aus verschiedenen Ländern. Am Donnerstag, 20. Juni 2013, um 11.45 Uhr steht für Sie das internationale Buffet im Oeki Stansstad bereit. Wir freuen uns auf euch. Alle, auch Nichtmitglieder, sind herzlich willkommen. Anmeldung bis am Montag, 17. Juni 2013 bei Daniela Christ, Telefon 041 610 06 06 oder im MüZe an der Infotafel. Vorankündigung: Der nächste Mittagstisch findet am Donnerstag, 19. September 2013 statt. Krabbelgruppe / Babytreff Am Donnerstag, 6. Juni 2013 findet im MüZe die nächste Krabbelgruppe / Babytreff statt! Alle Eltern mit kleineren Kindern sind herzlich willkommen zwischen 14.00 und 17.00 Uhr spontan vorbeizukommen! Die Kleinen können erste soziale Kontakte knüpfen und die vielen altersgerechten Spielsachen ausprobieren. Die Erwachsenen können sich bei Kaffee und Kuchen mit anderen Eltern austauschen. Parallel dazu wird die Mütter- und Väterberatung angeboten. Weitere Informationen bei Marietta Walker, Telefon 041 610 95 46 oder im Internet auf der Homepage www.muetterzentrum-stansstad.ch

Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Mittagstisch der Pro Senectute NW Am Samstag, 15. und 29. Juni 2013 wird um 12.00 Uhr im Speisesaal der Heilpädagogischen Schule NW in Stans wieder gemeinsam zu Mittag gegessen. Für CHF 15.– erhalten Sie ein 4-Gang-Menue inklusive Getränke. Beim Plaudern oder Jassen lassen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen. Neuanmeldungen bitte 4 Tage vorher an: Josy Sacchet, Telefon 041 610 13 66 oder Alice Filliger, Telefon 041 630 22 88. Herzlich willkommen! Geschenkgutscheine für den Mittagstisch erhalten Sie im Büro der Pro Senectute NW. 1. Augustfahrt Furka Grimsel Am Mittwoch, 31. Juli, um 13.55 Uhr ab Bahnhof Stans. Fahrt über das Urnerland mit Nachtessen im Hotel Grimsel­ hospiz. Möglichkeit zum Besichtigen der Ausstellung «Stromzukunft» oder einfach bei einem Rundgang die schöne Bergwelt geniessen. Weiterfahrt durch das Haslital nach Lungern. Nach dem einzigartigen Feuerwerk erfolgt die Heimreise. Kosten: CHF 88.– inkl. Nachtessen. Anmeldungen ab sofort bei Pro Senectute NW.

www.blitz-info.ch


Dallenwil

naturiamo Familie

Mütter- und Väterberatung Nächste Beratung am Freitag, 7. Juni 2013, ab 9.00 Uhr im Alterswohnheim Grünau. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Tel. 041 611 19 90. Kirche

«Feyre mit de Chleyne» – Kleinkindergottesdienst Am Samstag, 15. Juni 2013, um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Dallenwil. Thema: «Mid em liebe Gott chan ich jederzeyt rede!». Ihr hört eine Geschichte aus der Bibel und danach dürft ihr sie auch selbst spielen. vereine

Regionales Kegeln der Kolpingfamilie Weitere Infos unter Gemeinde Wolfenschiessen | Vereine Samariterverein Wolfenschiessen/Dallenwil Wanderunfälle Unsere nächste Übung findet statt am Dienstag, 11. Juni, um 20.00 Uhr im Lokal im Zälgli in Wolfenschiessen. ­Werner und seine Crew beschäftigen uns aus aktuellem Anlass mit Wanderunfällen. Die Gesamtbeurteilung des Verunfallten löst weitere Schritte aus. Ich stelle fest: Wo bin ich, kann ich den Patienten richtig versorgen und habe immer den Selbstschutz und die Gefahrenzone im Auge. FMG Dallenwil Jassen in der Grünau: Am Donnerstag, 6. Juni 2013, ab 13.30 Uhr. Hofbesichtigung: Am Donnerstag, 13. Juni 2013 besichtigen wir den Hof Neufallenbach in Wolfenschiessen. Anschliessend geniessen wir einen feinen Tee. Treffpunkt: Alle, die mit dem Velo nach Wolfenschiessen fahren möchten, treffen sich um 18.15 Uhr auf dem Dorfplatz! Für die anderen ist Treffpunkt um 18.45 Uhr ebenfalls auf dem Dorfplatz! Preis: CHF 10.– pro Teilnehmerin. Anmeldung und Infos bis Mittwoch, 12. Juni bei Rita Niederberger, Telefon 041 628 05 71. Frauensportverein Neues Datum für den Maibummel: Am Samstag, 15. Juni findet die Velotour von Rotkreuz nach Bremgarten statt. Treffpunkt: Bahnhof Dallenwil um 7.30 Uhr. Mitnehmen: Velo, Picknick aus dem Rucksack, wetterfeste Kleidung. Rückkehr ca. 18.00 Uhr. Anmeldung: Yvonne, Tel. 041 628 21 41 oder Ingrid, Tel. 079 676 11 59 bis am Mittwoch, 12. Juni. Ausflug Engelberg – Alpenrösli: Unser Ausflügli nach Engel­ berg – Alpenrösli werden wir am Dienstag, 18. oder evtl. 25. Juni 2013 durchführen. Velofahrerinnen treffen sich auf dem Dorfplatz um 17.30 Uhr. Mitnehmen: Velolicht, gute Kleidung. Fussgängerinnen treffen sich um 19.00 Uhr auf dem Dorfplatz. Auch Passivmitglieder sind herzlich willkommen. Bitte anmelden bei Ingrid, Tel. 079 676 11 59.

Waldspielgruppen 2013/14 – Donnerstag 2 freie Plätze Grundlegende Erfahrungen mit Gruppe, Wald und Natur in der Waldspielgruppe sammeln. 3- bis 5-Jährige, betreut von 2 Waldspielgruppenleiterinnen, bei jedem Wetter, jeder Jahreszeit. Anreise ab Stans mit Zentralbahn. Freie Plätze in der 3-Std.-Gruppe Donnerstag (von 13.20 bis 16.30 Uhr) mit 1 Mal monatlich 5 Std. (von 9.20 bis 14.30 Uhr) mit Mittagessen. Kosten CHF 1’070.– inkl. Bahnfahrt und Mit­ tagessen. Anmeldeformulare / Infos: www.naturiamo.ch/­ waldspielgruppe oder natur & umwelt ob- nidwalden, Stans, Tel. 041 610 90 30, E-Mail: naturiamo@bluewin.ch Gruppe Waldfuchs: 10 Waldnachmittage für 5- bis 9-Jährige Wir durchstreifen in einer festen Gruppe den Kernwald, wollen wie Füchse mit allen Sinnen in den Wald eintauchen: schlau, neugierig, mit seinen Ohren hört er Aussergewöhnliches, seine Nase verrät ihm manches Geheimnis, auf seinen Pfoten kann er lautlos schleichen. 10 Mittwochnachmittage von September 2013 bis Juni 2014. Kosten CHF 320.– für 10 Waldnachmittage (inkl. Postautofahrt). Organisation/Anmeldung/Infos: www.naturiamo.ch/waldfuchs, natur & umwelt ob- nidwalden, Stans, Telefon 041 610 90 30, naturiamo@bluewin.ch Flussabenteuer Wildnis Am Samstag, 15. Juni 2013, von 10.00 bis 16.00 Uhr. Wir verbringen den ganzen Tag an der grossen Schliere. Den Duft von feuchten Steinen in der Nase und ein ständiges Plätschern in den Ohren. Wir überqueren und stauen, erkunden, was im und am Fluss lebt und beobachten, was uns die Steine erzählen. Wir sammeln Schwemmholz für ein Feuer zum Bräteln und bauen aus den Steinen einen Ofen, wo wir unser Brot selber backen. Treff um 10.05 Uhr am Bahnhof Alpnach. Für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kosten: CHF 20.–. Nur bei guter Witterung. Leitung: Naturpädagoginnen Helen Kiefer (Kerns), Käthi Riebli (Sarnen). Organisation/Anmeldung bis Montag, 10. Juni an natur & umwelt ob-/nidwalden, Stans, Telefon 041 610 90 30, E-Mail: naturiamo@bluewin.ch Gesamtes Naturerlebnisprogramm unter www.naturiamo.ch

Büren diverses

Gospelsingers Stans – Konzert Am Samstag, 8. Juni 2013, um 17.00 Uhr in der Katholischen Kirche Büren. Wir begrüssen alle Besucher/-innen mit Liedern von Moses Hogan und Les Humphries Singers. Nach einer intensiven Probezeit freuen wir uns alle auf dieses Konzert. Der Eintritt ist frei, Türkollekte.


Allgemein Vereine

Frauenbund Nidwalden SKF Frauen feiern in Wolfenschiessen Am Dienstag, 11. Juni, um 20.00 Uhr in Wolfenschiessen. Der Duft des Lebens. Ihr werdet wachsen wie die Rosen, an den Bächen gepflanzt, und werdet lieblichen Duft geben wie wohlriechende Kräuter und blühen wie die Lilien. Wir Frauen feiern diesmal im Tirligartä in Wolfenschiessen. Treffpunkt: katholische Kirche Wolfenschiessen. Die Feier findet wenn möglich im Freien statt. Berta Christen-Waser, Lis FurrerKayser, Astrid Elsener, Dora Zweifel, Ursula Sulzer-Scherrer. SAC Titlis Wandergruppe 60+/-: Am Dienstag, 11. Juni 2013 steigen wir aufs Mittagsgüpfi. Von der Lütholdsmatt über Wängen gehts aufs Mittagsgüpfi, auch Gnepfstein genannt, in der hinteren Pilatuskette. Eine lohnende Rundsicht vom Entlebuch bis in die Berner Alpen ist bei klarem Wetter garantiert. Der Abstieg erfolgt über Feldalp und Märenschlag. Charakter T2, Auf- und Abstieg je 770 Hm, reine Wanderzeit total ca. 4.75 Std. Anmeldung an den Leiter Werner Staub, Telefon 041 610 91 11, E-Mail: staub_werner@bluewin.ch bis am Samstag, 8. Juni, um 20.00 Uhr. Nichtmitglieder sind willkommen. Abendklettern: Am Donnerstag, 13. Juni 2013. Wir treffen uns zum Klettern in einem Klettergarten bei uns in der Nähe. Anmeldung bis am Mittwochabend an die Leiterin Ursi Zimmermann, Telefon 041 630 28 00 oder E-Mail: ursi.zimmermann@gmx.ch Jubiläumstour Telli – Pilatus: Im Rahmen des 150-JahrJubiläums des SAC Schweiz umrunden wir vom SAC Titlis den Kanton Nidwalden. Am Montag, 17. Juni 2013 startet die nächste Etappe, vom Telli hoch zum Pilatus. Wir wandern vom Telliegg zum Renggpass, steigen weiter an zur Windegg und gelangen übers Steiglihorn zum Pilatus. Schwierigkeit: T6, Aufstieg: 1600 Hm, Zeit: 6 Std. Leitung: Roger Christen, Tel. 079 455 79 80, E-Mail: christenroger@ bluewin.ch. PS. Diese Tour wurde um einen Monat vorverschoben. Jubiläumstour 150 Jahre SAC Schweiz: Mit dem Bike von Hergiswil zur Fräkmünt. Am Samstag, 22. Juni 2013, fahren wir von Hergiswil, mehr oder weniger der Kantonsgrenze entlang, hoch zur Fräkmüntegg. Schwierigkeit: M. Aufstieg: 1’000 Hm, Zeit: 4 Std., Leitung: Kaiser Franz, ­Telefon 079 421 69 34, E-Mail: franzkaiser@bluewin.ch Eingänge zur Unterwelt: Wer kennt die «Eingänge zur Unterwelt» im Gebiet Niederbauen? Die Wandergruppe 60+/- des SAC Titlis ist am Dienstag, 18. Juni 2013 unterwegs zu den sagenumwobenen Dolinen im Gebiet Niederbauen. Von der Bergstation Niederbauen geht die Wanderung zur Alp Unterst Hütten, vorbei an den Dolinen durch das Hochmoor Seeliboden in die magische Landschaft Scheidegg. Der Aufstieg auf den Gipfel Fulberg darf nicht fehlen. Der Abstieg erfolgt über Merlieggen zurück zur Bergstation Niederbauen. Charakter T2, Auf-

und Abstieg je 460 Hm, reine Wanderzeit ca. 3 1/4 Std. Anmeldung an die Leiterin Edith Christen, Tel. 041 620 30 20, E-Mail: edithpia@bluewin.ch bis Samstagabend, 15. Juni, um 20.00 Uhr. Nichtmitglieder sind willkommen. Geniekameraden Nidwalden – Geniebummel Am Freitag, 14. Juni 2013 besichtigen wir die Wallfahrtskirche Niederrickenbach unter der Leitung von Pfarrer Albert Fuchs. Treffpunkt Talstation Niederrickenbachbahn um 17.45 Uhr. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Auf einen gemütlichen Abend und eine zahlreiche Teilnahme freut sich der Vorstand. Velogruppe Pro Senectute – Velotour Wynatal-Zweiflüssetour (Aabach, Wyna) Route: Brestenberg am Hallwilersee – Seengen – Schloss Hallwil – Seon – Lenzburg – Niederlenz – Mörikon – Wild­ egg – Biberstein – Aarau – Suhr – Gränichen – Teu­fenthal – Dürrenäsch – Brestenberg. Am Dienstag, 11. Juni (Verschiebe­ datum: Donnerstag, 13. Juni 2013). Treffpunkt um 8.10 Uhr beim Bahnhof Stansstad. Anmeldung bis spätestens Sonntag, 9. Juni 2013, um 20.00 Uhr an Margrit Kiser, ­Telefon 041 660 58 39. Über die definitive Durchführung gibt der Telefonbeantworter am Montag, 10. Juni 2013, ab 19.00 Uhr Auskunft. kirche

Evangelisch-reformierte Kirche NW – Morgenbesinnung Wir treffen uns am Mittwoch, 12. Juni 2013. Beginn um 9.00 Uhr im Oeki in Stansstad. Alle sind eingeladen. familie

acquababy – Baby- und Kleinkinderschwimmen Am Montag, 10. Juni 2013 in Luzern, Stans und Kerns. Neu ab August 2013 in Rathausen. Weitere Informationen unter www.acquababy.ch, Telefon 041 371 10 81 (Frau Basler). tourismus

Tourismus Beckenried – Dampfschiff-Fahrt Täglich eine herrliche Feierabend-Dampfschiff-Fahrt ab Beckenried möglich. Abfahrt ab Schiffstation Beckenried mit Dampfschiff um 17.32 Uhr bis Luzern, umsteigen und mit Dampfschiff Unterwalden zurückfahren bis Buochs (an um 20.30 Uhr) und mit Bus oder Zurückspazieren nach Beckenried. Informationen und Billette: Schiffstation und Tourismusbüro Beckenried, Telefon 041 620 31 70, www.tourismus-beckenried.ch diverses

Fest der Künste am Flüchtlingstag 2013, Stans Am Samstag, 15. Juni 2013, von 9.30 bis 19.00 Uhr im Pestalozzi-Schulareal. Ein Fest für Gross und Klein mit einem bunten und vielseitigen Programm erwartet Sie an diesem einzigartigen und einmaligen Fest. Das detaillierte Programm finden Sie unter www.bistro-interculturel.ch. Wie jedes Jahr sind wir dankbar für Kuchenspenden. ­Kuchen können ab 9.00 Uhr vor Ort am Kuchenstand abgegeben werden. Bitte Kuchenspende melden an: Rita Steinegger, Telefon 041 620 43 33.


Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Stubete mit Nidwaldner Spätlese Am Dienstag, 11. Juni 2013, von 13.30 bis ca. 17.00 Uhr findet in der Schützenstube des Schiessstands Herdern in Ennet­ bürgen die Stubete der Nidwaldner Spätlese statt. Die Stubeten sind öffentlich und wir freuen uns auf viele musik­ interessierte Gäste. Die Nidwaldner Spätlese fördert das gemeinsame Musizieren. Instrument und Musikstil sind egal. Weitere Auskünfte erteilen Marcel Müller, Telefon 041 620 34 70 oder Richard Herger, Telefon 041 620 27 92. Docupass Selbstbestimmt vorsorgen! Mit den neuen DOCUPASS-Dokumenten von Pro Senectute können Sie Ihre persönliche Vorsorge umsichtig an die Hand nehmen. Am 1. Januar 2013 ist das neue Erwachsenenschutzrecht in Kraft getreten. Pro Senectute hat, in Zusammenarbeit mit Experten aus Medizin, Recht und Ethik, entsprechend der veränderten Gesetzesgrundlage ein modular aufgebautes Vorsorgedossier erarbeitet. Der DOCUPASS mit den vier Elementen Patientenverfügung, Anordnungen für den Todesfall, Vorsorgeauftrag und Anleitung zur Errichtung eines Testaments bietet eine umfassende Gesamtlösung für die Regelung der persönlichen Angelegenheiten. Gerne geben wir Ihnen darüber Auskunft. Velowoche in Tägerwilen Die Velowoche von Pro Senectute NW führt vom Montag, 26. bis Freitag, 30. August 2013 in eine für Velofahrende paradiesische Gegend am Bodensee. Das Hotel Trompeterschlössle in Tägerwilen in der Nähe von Kreuzlingen ist idealer Ausgangspunkt für wunderschöne, fast eben angelegte Radtouren. Jeden Tag wird eine andere Route unter die Räder genommen. Hin- und Rückreise erfolgen bequem im Bus mit Veloanhänger. Die Velowoche am Bodensee wird geleitet von Ignaz Arpagaus und Margrith Kiser, dem bewährten Leiterteam. Prospekte und Anmelde­ formulare können auf der Geschäftsstelle bezogen werden. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss ist am Montag, 1. Juli 2013. Telefonketten Das Angebot richtet sich vor allem an Menschen, die wenig Gelegenheit haben, die eigenen vier Wände zu verlassen oder Lust haben, regelmässig Kontakt zu anderen Menschen zu pflegen. Die Idee hinter den Telefonketten ist einfach: Regelmässig zu einer vereinbarten Zeit rufen sich die Mitglieder der Kette reihum an und erkundigen sich nach dem gegenseitigen Befinden. Durch diese verbesserte soziale Integration soll das Sicherheitsbefinden der Seniorinnen und Senioren gestärkt und dadurch de-

ren Lebensqualität verbessert werden. Um mitzumachen braucht es lediglich ein Telefon (Natel oder Festnetzanschluss) sowie die Bereitschaft, die Anrufe zu den vereinbarten Zeiten zu tätigen. Melden Sie sich bei uns, wir ­informieren Sie gerne. Tanznachmittage Mit Schwung und Fröhlichkeit durchs Jahr. Wir laden alle tanzfreudigen Seniorinnen und Senioren ein, einmal im Monat in der Schützenstube des Schiessstands Herdern in Ennetbürgen das Tanzbein zu schwingen. Diese Nachmittage finden jeden 3. Donnerstag des Monats von 14.00 bis 17.00 Uhr statt. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 20. Juni 2013. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Kapelle Joe Wiget. Pro Senectute NW und das Schützenwirtepaar Hanny und Paul Waser freuen sich auf einen schwungvollen Nachmittag mit Ihnen! Begleitete Ferien in Klosters Erleben Sie von Samstag, 31. August bis Samstag, 7. September ein paar erholsame Ferientage im idyllischen Klosters mit seinem schicken Charme. Mit dem Ferienangebot «Begleitete Ferien» sprechen wir Damen und Herren ab 60 Jahren, Alleinstehende und Paare an, die noch selbstständig sind, aber nicht mehr alleine Ferien machen können respektiv wollen. Es werden jeden Tag leichte Spaziergänge oder kleinere Ausflüge in der Umgebung angeboten. Die Ferienwoche wird von zwei Begleiterinnen mit Ausbildung und Erfahrung in der Betreuung von Seniorengruppen geleitet. Auskünfte und Anmeldung bei Pro Senectute NW. Mahlzeitendienst Eine ausgewogene Ernährung trägt viel zum Wohlbefinden und zur Gesundheit bei. Besonders wichtig ist dies für Menschen, denen es nicht möglich ist, selbst zu kochen. Deshalb richtet sich unser Angebot an Menschen ab 60 Jahren und Menschen mit einer Behinderung, ebenso an Wöchnerinnen und Langzeitpatienten. Für CHF 15.– erhalten Sie ein feines Menü. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen Voll- oder Leichtkost, Diabetes und Vegetarisch. Die Zustellung dieser fixfertigen Menüs erfolgt durch unsere Helferinnen und Helfer. Rufen Sie uns bei Fragen oder für Bestellungen an unter Telefon 041 610 76 09. Gerne nehmen wir uns für Sie Zeit. Jass-Ferien in Lenk im Simmental Vom Montag, 23. bis Donnerstag, 26. September 2013 bieten wir für unsere jassfreudigen Seniorinnen und Senioren Ferien im schönen Simmental an. Gäste, welche nicht jassen möchten sind ebenfalls herzlich zu diesen Ferien eingeladen. Möchten Sie mit Gleichgesinnten unvergessliche Ferientage erleben? Dann ist dieses Angebot für Sie goldrichtig! Die Jass-Ferien werden von Toni Wigger und Annemarie Jenni geleitet. Sie sorgen sich, wo erwünscht, auch neben dem Jassen um Ihr Wohl. Prospekt und Anmeldeformular können auf der Geschäftsstelle bezogen werden. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss ist der 10. August 2013.

2313 gemeinde  

23-2013, Gemeindespalten

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you