Page 1

DAS Nidwaldner Informations-Magazin

Beilage «Kinder» Alles, was das Kinderund Elternherz erfreut. Nr. 10, 6. März 2014, Jahrgang 41, Tel. 041 629 79 79, Fax 041 629 79 97, inserate@blitz-info.ch, www.blitz-info.ch

Drucken

Seite 1 von 1

Telefon 041 610 14 22 Pfauengasse 3 6370 Stans www.coiffuremonopol.ch

Haare sind unsere Leidenschaft NEUER PEUGEOT 2008 CROSSOVER

*ACCESS 1.2 VTi 82 PS

DIE STADT ANDERS ERLEBEN

AUTO NIDWALDEN

22. und 23. März 2014 | 10 bis 16 Uhr

3.9% Leasing Prämie bis CHF 4000.–

Accord Tourer + Sedan

IHR PEUGEOT-VERTRETER IN NIDWALDEN Buochs TOYOTA · SUZUKI · DAIHATSU

Stans VW · VW NUTZFAHRZEUGE

Civic

5- türig

Buochs OPEL · KIA

CR-V 4x4

Stans CITROEN

Ennetbürgen FORD

Ennetbürgen FIAT

NEUER PEUGEOT 2008 ZUR PROBEFAHRT BEREIT Dallenwil FORD · SUBARU

Stans Süd, Telefon 041 610 69 69

Ennetmoos PEUGEOT · SUBARU

Stans Othmar Barmettler Eichli 28, 6370 Stans HYUNDAI

Tel. 041 610 66 30 www.garage-barmettler.ch

  Ennetbürgen MERCEDES-BENZ · SMART

Ennetmoos MAZDA

Stans HONDA · SSANGYONG · CHEVROLET

Unterwaldner DAS Magazin

AB CHF 17’900.–*

Talstrasse 4 - 6372 Ennetmoos - Schweiz Tel +41 (0)41 612 03 03 - www.vm-cars.ch

Stans AUDI · VW · SKODA · SEAT 

         

          Buochs   MAZDA         

Wir präsentieren in unseren Betrieben die Neuheiten von 2013. Sowie über 300 gepflegte und geprüfte Occasionen.

Ihr kompetenter Heizungsfachmann! Hermann Schwyzer AG Stansstaderstrasse 45, 6370 Stans Telefon 041 610 34 92, Telefax 041 610 34 13 info@schwyzer-heizungen.ch, www.schwyzer-heizungen.ch

Günstige Flüge – fragen Sie die Profis! 6373 Ennetbürgen – www.portair.ch – Telefon 041 624 64 64


DAS HIGHLIGHT DES JAHRES DER TOYOTA YARIS TREND JETZT MIT 1,9% TREND LEASING

JETZT MIT 6 JAHREN GRATIS-SERVICE. Ab Fr. 20’500.– oder mit 1,9% Leasing: Fr. 199.– pro Monat.* Jetzt Probe fahren!

toyota.ch

* Empf . Netto-Verkaufspreis nach Abzug des Cash Bonus , inkl . MwSt . Yaris7UHQG b'XDO997LbN: b36 *DQJ*HWULHEHPDQXHOO)UbÅ›ŘLQNO 0HKUDXVVWDWWXQJLP:HUWYRQ)UbÅ›ŘDE]JO&DVK%RQXVYRQ)UbÅ›Řb )UbÅ›ŘRGHUPWO/HDVLQJ]LQV)Ub—b9HUEUDXFK bObNP—b&2ű (PLVVLRQ b J NP (QHUJLHHƬ   ]LHQ].DWb ' —b &2ű(PLVVLRQHQ DOOHU LQ GHU 6FKZHL] LPPDWULNXOLHUWHQ )DKU]HXJPRGHOOH b JN P Leasingkonditionen: (Æ© HNWLYHU -DKUHV]LQV  9ROONDVNRYHUVLFKHUXQJ REOLJDWRULVFK 6RQGHU]DKOXQJ  .DXWLRQ YRP )LQDQ]LHUXQJVEHWUDJ  PLQGHVWHQV )Ub Å›Ř  /DXI]HLWb0RQDWHXQGÅ›bNP-DKU(LQH/HDVLQJYHUJDEHZLUGQLFKWJHZ£KUWIDOOVVLH]XU›EHUVFKXOGXQJI»KUW'HU&DVK%RQXVLVWQLFKWPLWGHP /HDVLQJNXPXOLHUEDU'LH9HUNDXIVDNWLRQHQVLQGJ»OWLJI»U9HUWUDJVDEVFKO»VVHDEb-DQXDUPLW,QYHUNHKUVHW]XQJELVb0DLRGHUELVDXI:LGHUUXI 7R\RWD*UDWLV6HUYLFHEHLQKDOWHWNRVWHQORVH6HUYLFHDUEHLWHQELVb-DKUHRGHUÅ›bNP H VJLOWGDV]XHUVW(UUHLFKWH ,QVHUDW]HLJWDXISUHLVSÆ« LFKWLJH2SWLRQHQ


Angebote für Menschen ab ca. 60 Jahren im März 2014 Machen Sie mit – bei der SeniorInnen-Drehscheibe Nidwalden! Die SeniorInnen-Drehscheibe Nidwalden bietet eine Plattform für soziale Kontakte und Vernetzung. EinwohnerInnen unseres Kantons ab dem 55. Altersjahr können persönliche Dienstleistungen anbieten oder beziehen. Sind Sie bereit, Dienstleistungen anzubieten? Haben Sie das Bedürfnis, Dienstleistungen anzufordern? Kennen Sie jemanden, für den diese Dienstleistung genau das Richtige wäre? Sie erreichen uns jeweils Dienstag 14.00 bis 16.00 Uhr und Freitag 09.00 bis 11.00 Uhr am St. Klara-Rain 1, Stans und unter Telefon 079 688 07 02 oder info@seniorendrehscheibe-nw.ch. Begleitete Ferien in Lugano 29. April bis 5. Mai 2014 Mit dem Ferienangebot «Begleitete Ferien» sprechen wir Damen und Herren ab 60 Jahren – Alleinstehende und Paare – an, die noch selbständig sind aber nicht mehr alleine Ferien machen können resp. wollen. Die Ferienwoche wird von zwei Begleiterinnen mit Ausbildung und Erfahrung in der Betreuung von Seniorengruppen geleitet. Kommen Sie mit uns ins Tessin und erleben Sie schöne, entspannte Tage in der Sonnenstube. Kurse und Anlässe im März SeniorInnen-Drehscheibe Dienstag / Freitag, 4. / 7. / 11. / 14. / 18. / 21. / 25. / 28. März 2014 Computeria Mittwoch, 5. März und 2. April 2014 Schneeschuh-Wandern Donnerstag, 6. März 2014 Singen im Chor Montag, 10. / 17. / 24. / 31. März 2014 Seniorentanz Montag, 10. / 17. / 24. / 31. März 2014 Von Kopf bis Fuss im Lot Dienstag, 11. / 18. / 25. März 2014 Stubeten Dienstag, 11. März 2014 Wanderung Gr. 1: Nuolen-Buchberg-Linthkanal Dienstag, 11. oder Donnerstag, 13. März 2014 Führung durch das Fussballstadion «Swissporarena» Mittwoch, 12. März 2014

Final Preisjassen Donnerstag, 13. März 2014 &OTOGRAÆERENMITDER$IGITALKAMERA Donnerstag, 13. / 20. / 27. März 2014 FilmCafé «Das Labyrinth der Wörter» Donnerstag, 13. März 2014 Mittagstisch Samstag, 15. / 29. März 2014 Gedächtnis-Treff Montag, 17. März 2014 Ikebana – japanische Blumensteckkunst Montag 17. März und 14. April 2014 Einführung in die elektronische Welt des Lesens Dienstag, 18. März 2014 3EPPITAG !USÇUGINDIE/STSCHWEIZ Mittwoch, 19. März 2014 Computer Aufbaukurs Donnerstag, 20. / 27. März und 3. / 10. April 2014 Computer Einsteigerkurs Teil 1 Donnerstag, 20. / 27. März und 3. / 10. April 2014 Tanznachmittag Donnerstag, 20. März 2014 Leserunde Montag, 24. März 2014 Im Auto sicher ans Ziel mit dem Navigator (GPS) Dienstag, 25. März oder 2. April 2014 3TUBETEN !USÇUGNACH'LARUS Dienstag, 25. März 2014 Wanderung Gr. 2: Affoltern am Albis-Jonental Dienstag, 25. oder Donnerstag, 27. März 2014 Yoga 60+ 26. März bis 25. Juni 2014 Energiebalance 26. März bis 16. April 2014 Alte deutsche Schrift lesen Donnerstag, 3. April 2014 Gesundheit im Alter mit Kneipp Dienstag, 8. / 15. April 2014 Grundlagen zum sicheren Anlegen und Sparen Donnerstag, 10. April 2014

Anmeldung / Auskunft: Pro Senectute Nidwalden · St. Klara-Rain 1 · 6370 Stans Telefon 041 610 76 09 · www.nw.pro-senectute.ch · info@nw.pro-senectute.ch

Partnerin der Pro Senectute Nidwalden.


Fabian Cancellara

Apéro

Inter

ne t m

it

0! 2M0 bit/s

Dienstag, 11. März, ab 18.00 Uhr

Beim Speed gibt es keine Kompromisse. Mit Vollspeed voraus! Ultraschnelles Surfen sowie Extra-Power für Ihre Uploads. www.quickline.com

10% R abat

t

Jubiläumsschiessen 175 Jahre SG Ennetmoos Freitag, Samstag, Freitag, Sa Samstag,

11. 12. 25. 26.

April April April April

2014 2014 2014 2014

UHREN + MESSER

Edelweiss, Pronto Moda, Stansstaderstrasse 20 6370 Stans, Telefon 041 612 14 90 Parkplätze vor dem Laden vorhanden

www.sgennetmoos.ch


Sirona Kriens: Sirona Air Air-King King g

30% Rabatt

S Soft / medium

ab

1183.– 9

‘690.– stat t 1 0 0 c m 0/2 0 × 19

Kern:

Auflagen:

IIn n allen Grössen e erhältlich.

Naturholzbett Monika

Bezug: Pflege: Höhe: Härtegrad:

Hochwertiger atmungsaktiver HR-Komfortschaum, äusserst langlebige AST-Technologie, Schulterkomfort-Zone, integrierte Gesäss-Rückenstütze, sehr gute Luftzirkulation 500 g/m² Schafschurwolle 200 g/m² Seide Baumwoll-Velour abnehmbar Chemische Reinigung ca. 21 – 23 cm Soft bis ca. 90 kg / medium bis ca. 120 kg

weitere Modelle auf www.sirona.ch

Kernbuche

25%

e auf all etten b olz Naturh rnbuche e in K

ab

Grösse

Preis

Aktion

90 x 200 cm

1'024.00

768.00

120 x 200 cm

1'107.00

830.25

140 x 200 cm

1'154.00

865.50

160 x 200 cm

1'253.00

939.75

180 x 200 cm

1'311.00

983.25

200 x 200 cm

1'348.00 1'011.00

768.– statt 1‘02 4.– 90 × 200 cm

Naturholzbett in Kernbuche kombiniert mbiniert m mititt Buc B Bu Buche he tt h iin d weiss lackiert bestehend aus Bettrahmen der Rahmenhöhe von 18 cm, dem Fuss-Set in der Höhe 20 cm und einem Kopfteil. Ab der Breite 160 cm ist die Mitteltraverse inklusive. Alle Grössen und Längen erhältlich.

Preise in Fr. inkl. MwSt. gültig bis 31.3.2014 (sofern nicht anders angegeben).

Sirona Kriens Langsägestr. 15, 6010 Kriens 041 310 03 89

www.sirona.ch

Im Schlafzimmer zuhause


Nieren Test 10. bis 22. März 2014: Stans, Tel 041 610 12 10 Ihr 15.- Fr. Beitrag wird der SNS bzw. dem VNS gespendet. Investieren Sie 30 Minuten in Ihre Gesundheitsvorsorge!

Impressum Verlag und Inserate-Annahme: Verlagsgesellschaft Nidwaldner Blitz AG Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil Tel. 041 629 79 79, Fax 041 629 79 97 E-Mail: inserate@blitz-info.ch, Internet: www.blitz-info.ch Kundenbetreuung Aussendienst: Adrian Näpflin, 078 607 89 48 Druck: Druckerei Odermatt AG, 6383 Dallenwil Redaktionelle Beiträge: redaktion@blitz-info.ch / Annahmeschluss: Montag, 8.00 Uhr Auflage: 22’000 Exemplare

Inserate-Annahmeschluss: Je Dienstagmittag 12.00 Uhr. Änderungen und Abbestellungen der laufenden Inserate müssen bis spätestens am Freitagmorgen 8.00 Uhr der Verlagsgesellschaft Nidwaldner Blitz AG gemeldet werden. Annahmeschluss Gemeindespalten: Schriftlich bis spätestens Montag, 8.00 Uhr E-Mail: gemeindespalte@blitz-info.ch

Die Baugesuche sind keine öffentlichen Bekanntmachungen im Sinne von Art. 221 des Baugesetzes vom 24. April 1988. Die in dieser Ausgabe abgedruckten Informationen sind ohne Gewähr und nicht rechtsgültig.

Notfall-Dienste SANITÄTSNOTRUF 24-Stunden-Sanitätsnotruf über Telefon 144 ÄRZTLICHER NOTFALLDIENST IM KANTON NIDWALDEN Wenn der Hausarzt nicht erreichbar ist, finden Sie den Notfallarzt über Telefon 041 610 81 61. ZAHNARZT-NOTFALLDIENST IM KANTON NIDWALDEN An Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen 17.00 und 18.00 Uhr. Auskunft über den diensttuenden Zahnarzt gibt Telefon 1811. SPUNTAN Notaufnahme (NOA) für Jugendliche, Telefon 079 452 06 68 HOTLINE FÜR SUCHTFRAGEN Tel.-Beratung für Alkohol- und andere Suchtfragen (auch anonym mögl.) Telefon 041 618 76 03 BESTATTUNGSINSTITUT Flury GmbH, Täglich 24 Std., Telefon 041 610 56 39, 079 641 96 06 TIERÄRZTE-NOTFALLDIENST IM KANTON NIDWALDEN Gemeinsamer Notfalldienst der Klein- und Grosstierpraxen (24-Stunden-Service) Dr. K. Odermatt, Stansstaderstrasse 22, Stans, Telefon 041 610 45 51; Dr. M. Wallimann, Hofstrasse 8, Buochs, Telefon 041 620 12 06; Dr. M. Niederberger, Chrüzmattstrasse 4a, Dallenwil, Telefon 041 610 41 44 Samstag / Sonntag Donnerstag ab 8.00 Uhr

8./9. März 2014 13. März 2014

Dr. M. Niederberger, Dallenwil, Telefon 041 610 41 44

Kleintier- und Pferdepraxis Seeblick, Rotzbergstrasse 7, Stansstad, Telefon 041 619 77 22, 24-Stunden-Notfalldienst TIERAMBULANZ Täglich 24 Std. für Tiere in Notsituationen (Frau M. Ackermann) Telefon 0800 55 70 10 KANT. TIERKÖRPERSAMMELSTELLE WERKHOF STANS Die Sammelstelle ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 9.00 und von 14.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Notfälle nur nach telefonischer Vereinbarung mit der Kantonspolizei Nidwalden, Telefon 041 618 44 66 HELIKOPTEREINSÄTZE Alpinlift Helikopter AG, Telefon 041 620 49 49


Autohaus Sigrist AG

www.bmw-sigrist.ch

Freude am Fahren

DAS ERSTE BMW 4er CABRIO. WELCOME EDITION BIS ZUM 31. MAI 2014 INKLUSIVE HEAD-UP DISPLAY.

Autohaus Sigrist AG beim Strassenverkehrsamt Luzern, Arsenalstrasse 35/37, 6000 Luzern 2/Kriens, Tel. 041 310 77 77, www.bmw-sigrist.ch

Patentjägerverein Nidwalden Freitag, 14. März 2014 Chilezentrum Hergiswil Öffentliches Referat «Natur und Erlebnisraum Pilatus», LuzernPlus Referent: Hans Peter Stutz Projektleiter Türöffnung: Referat:

ab 19.30 Uhr (Die Platzzahl ist beschränkt!) ab 20.00 Uhr

Interessierte sind herzlich eingeladen. Samstag, 15. März 2014 Chilezentrum Hergiswil 14.00 – 18.00 Uhr öffentliche Trophäenschau mit Festwirtschaft 19.30 Uhr Generalversammlung mit Nachtessen und Absenden


Unterwegs in Nidwalden Bei Ihnen zu Besuch jeweils von 9.00 - 11.00 Uhr Datum Wo 18. Jan 14 Dorfplatz Ennetbürgen Pfarrhaus 25. Jan 14 Coop Stansstad 01. Feb 14 Dorfplatz Stans 08. Feb 14 Altes Dorfschulhaus Hergiswil 15. Feb 14 Wolfenschiessen Infostand 22. Feb 14 Biergarten Buochs 08. März 14 Schiffstation Beckenried 15. März 14 Dorfplatz Dallenwil Othmar Filliger

Karin Kayser

Alois Bissig

Lernen Sie uns bei einem feinen Znüni näher kennen und treffen Sie beim Dart mitten ins Orange.

www.cvp-nw.ch

DIE GROSSE «CRUISE-NIGHT» 2014

CruiseNet is a brand office of CruiseCenter

Am 13. März 2014 im Hotel Schlüssel in Altdorf – Erstmalig im Kanton Uri!

BESUCHEN SIE UNS AM 13. MÄRZ 2014 VON 17.00 UHR BIS 22.00 UHR Treffen Sie die Vertreter der grössten Reedereien und lassen Sie sich in die Welt der Kreuzfahrten entführen. Nuzten Sie diese einmalige Gelegenheit für persönliche Gespräche. Informieren Sie sich über Ihre Traumkreuzfahrt – von der traditionellen Kreuzfahrt bis zur Expeditions-Reise. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mit Live-Vorträgen der Reedereien: Costa, Cunard, Peter Deilmann, Hapag-Lloyd, MSC, Princess Cruises, Royal Caribbean und Silversea. Bei Anmeldung erwartet Sie am Eingang ein CruiseNet-Gutschein im Wert von CHF 50.–! Eine Anmeldung ist nicht obligatorisch. Anmeldung und Informationen unter: Tel. 041 871 24 24 reservation@cruisenet.ch www.cruisenet.ch


A–A.ch

Persönlichkeit mit Brille. Wiedergeburt und Frohnatur

Brillen für Persönlichkeiten. Amrhein Optik

Stans — Stansstaderstrasse 10 — 041 612 17 17 — www.amrhein-optik.ch


Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Final Preisjassen Am Donnerstag, 13. März 2014, von 13.30 bis 16.00 Uhr im St. Klara-Rain 1, Stans; nur für Qualifizierte. Seppitag-Ausflug in die Ostschweiz Der Ausflug führt Sie nach Frauenfeld. Nach der Besichtigung und Führung durch das moderne Paketzentrum, gemeinsames Mittagessen. Die Heimreise führt durchs Toggenburg nach Uznach zum feinen Dessert bei musikalischer Unterhaltung. Am Mittwoch, 19. März Tagesausflug mit Koch-Reisen. Treffpunkt um 7.20 Uhr beim Bahnhof Stans. Kosten: CHF 74.– inkl. Führung, Fahrt, Mittagessen und Dessert. Anmeldung bis Montag, 10. März. Mittagstisch der Pro Senectute NW Am Samstag, 15., 29. März 2014 wird um 12.00 Uhr im Speisesaal der Heilpädagogischen Schule Nidwalden in Stans wieder gemeinsam zu Mittag gegessen. Für CHF 15.– erhalten Sie ein 4-Gang-Menü inkl. Getränke. Beim Plaudern oder Jassen lassen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen. Neuanmeldungen bitte 4 Tage vorher an Josy Sacchet, Telelefon 041 610 13 66 oder Alice Filliger, Telefon 041 630 22 88. Herzlich willkommen! Geschenkgutscheine für den Mittagstisch erhalten Sie im Büro der Pro Senectute Nidwalden. Gedächtnis-Treff Sie möchten Ihr Gehirn mit anregenden Übungen in Schwung halten. Beim lockeren Zusammensein trainieren Sie Wortfindung, Wahrnehmung, Konzentration und vieles mehr. Sie erhalten wertvolle Tipps und Anregungen. Und diskutieren über gemachte Erfahrungen. Am Montag, 17. März, von 13.30 bis 15.00 Uhr im St. Klara-Rain 1, Stans. Kosten: CHF 35.–. Leitung: Verena Schäpper Amend, Gedächtnistrainerin. Am Montag, 10. März 2014 ist Anmeldeschluss. Steuererklärungsdienst für Menschen ab ca. 60 Jahren In nächster Zeit steht das Ausfüllen der Steuererklärung an. Im Auftrag von Pro Senectute NW füllen Fachleute ihre Steuererklärung aus. Anmeldung und Informationen bei Pro Senectute NW. Gesucht: Seniorinnen und Senioren Haben Sie Interesse, an einem neuen und spannenden Projekt mitzuarbeiten? Der Verein «Der Natur und Kultur auf der Spur» hat zum Ziel, Generationen zusammen zu führen. Dafür suchen wir Seniorinnen und Senioren, welche junge Menschen, Familien und weitere Interessierte im Rahmen von halb- bis zweitägigen Exkursionen durch

verschiedene Gebiete und Themenbereiche, durch den Kanton Nidwalden führen. Dabei werden Sie von den Vereinsmitgliedern unterstützt und begleitet. Ihr Interesse freut uns sehr. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Pro Senectute NW. Energiebalance Im Programm «Energiebalance» führt die Kursleiterin Josephine Rompen die Teilnehmenden mit Übungen aus Qi-Gong, Taj-Chi, Akupressur und der Atemarbeit auf eine ganzheitliche Energiebalance hin. Über die 18 Gesundheitsübungen (Shibashi) können Energie getankt und Blockaden gelöst werden. Der nächste Kurs mit 4 Lektionen beginnt am 26. März 2014. Kurszeit ist jeweils am Mittwoch von 16.45 bis 18.00 Uhr in der Turnhalle St. Klara in Stans. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Die Kurskosten betragen CHF 80.–. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 12. März. Im Auto sicher ans Ziel mit GPS In diesem Kurs lernen Sie theoretisch und praktisch den Umgang mit dem Navigationssystem bei Fahrten in Ihrem Auto. Der Kurs ist in 3 Teile untergliedert und setzt sich wie folgt zusammen: Kennenlernen der gesetzlichen Bestimmungen, Erlernen der Bedienung des Navigationssystems unter Anleitung, Selbstständiges Bedienen und Fahren nach Navigation. Am Dienstag, 25. März 2014, von 8.30 bis 11.30 Uhr beim Fahrschulzentrum NW in Stans. Kosten: CHF 128.–. Leitung: Roland Schmidlin, Fahrlehrer. Anmeldeschluss ist am Montag, 17. März 2014. Wanderung Linthebene Die Saison 2014 beginnt für die Gruppe 1 am Dienstag, 11. oder Donnerstag, 13. März 2014 mit einer Wanderung im Linthgebiet. Hin- und Rückreise mit dem Bus, Abfahrt in Stans um 8.35 Uhr. Ab Nuolen führt die Route über Buchberg zum Schloss Grynau. Ab hier Busfahrt nach Giessen. Eindrücklich der Hochwasserschutz der Linth Richtung Wallfahrtsort Maria Bildstein. Auf der rund 4.5-stündigen Wanderung sind 220 Meter Auf- und Abstieg zu überwinden. Verpflegung aus dem Rucksack, Teilnehmerbeitrag CHF 50.–. Anmeldungen bis am Montag, 10. März 2014, um 11.00 Uhr. Auskunft über die Durchführung unter Telefon 041 610 25 08 am Vortag ab 13.00 Uhr. Der Senior(inn)enchor Nidwalden feiert Seit zehn Jahren pflegen Nidwaldner Seniorinnen und Senioren bei Pro Senectute NW das gemeinsame Singen. Dieses Jubiläum feiert der Chor am Freitag, 28. März 2014 mit einer schlichten Feier im ökumenischen Kirchgemeindehaus in Stansstad. Um 14.00 Uhr erklingen Lieder aus dem Repertoire. Anschliessend sind im Rahmen eines offenen Singens alle, die mögen, zum Mitsingen eingeladen.

www.blitz-info.ch


Unsere Wochen sind abwechslungsreich und prall gef端llt. Bevor es uns zu bunt wird, machen wir die T端r leise zu, fallen aufs weiche Bett und schliessen einfach mal die Augen. Das ist unsere liebste Wohlf端hloase! Cordelia und Denis Dal Farra-Lussmann, Altdorf

Gotthardstrasse 85 6467 Schattdorf 041 874 74 74 info@muoser.ch www.muoser.ch


    %!

*&""&%+( &%)%$!%% $!%"+%', 

  %(&# "& &"&&# && "!% #& "!%

!



$!

%/&+/5"+/2%,+/&,0,,/3+/ + #"#" ,/& #/,&+0/,"%* /")#"/ "%+#/"+/&0!/&+/ ",,5"%/"%+#"/$"0/ 20, #"/,&5"/ #", 0##+/,0 %/62+/2,5 #*

 &,0%#&,/4+0"#%/5"+/+"0,/"$/+/

! *&33+ *&"3+ +", +*/* + +0/3+/+5 ,% *&-3+ +", +* 1* + +0/3+/ 3#+/2%/  +#"% *&+ *&3+ )&33+ %&+$0"&%%/2%/2 2%%/"/',,"/++",%/ (-*77/ %/#&%!2"*

#*/7(/17/17//"%&&,,"!++",%* 555*&,,"!++",%*

/2*

&-3+ &3+ *&33+ *&"+ *&.3+ *&-3+ (.*17/

 +0,&+0  '1+!((+' '++ +$',( '#,2%  '1+&+' (, /2'+( '0+ #' /'+/,  (,(,,,

/'(+ '#,2+ ,, 0&2+ +0//%

 #

 ###"%# ## #%#$%#$%###!! !

8LEM;SGLIR

RMH[EPHRIVLSJ

22. Februar – 3. April 2014

Sawatti im Nidwaldnerhof

LSXIPVIWXEYVERX RMH[EPHRIVLSJ HSVJWXVEWWI FIGOIRVMIH XIP [[[RMH[EPHRIVLSJGL


%##&

   ##% " " %)%   ' "  &(

(

/8"&$(!0%4$*(

36.335=.3 /<3/8"&$(!0/:"(3$'3 84$/*&3'$43707!3("3*<(37(3 4/<$(!3333333 %0B%E04E47#%A5%5E9BB0/A"E 3;%5B075E04EI;%A07A/ 7F%3EIBF%AF3%A.7)E40FE 33%5#>E %0E#%AE 05).AFEI)%5F.3FE05EF%AO05->E4EH>E-EIB+I-E5 .E7O%5EEEEE333333333333333333333<BFFFEG66>PP=EEE(7/3/.36)).==

36).335=.3 /<3*"((3$(3 8("(3'$43&$((/373'3 &;'-$47/'33333333 %0B%E04E47#%A5%5E9BB0/A"E:ME044%ADAJ.BFJ 2E04E-IF%5E 7F%3EA0F04"E:ME,/5-/3#055%AE 04E%BFIA5FE:&:EI)E#%4E3N4;0FIA4E0523>E%0BBL%05"E7FL%05EI5#EBB%AE333333333333333333333333333333333333333333/.36=.==

3 .33.3-/$&3*"((3$(3 $&(33333333 %0B%E04E47#%A5%5E9BB0/A"E044%ADAJ.BFJ 2BI))%FE04EO%5FA3%5E 7F%3E5FA%BE75 7A#%"EE H/-%B/0 2%FE)JAE#0%E9))%5F30 .%5E%A2%.AB40FF%3E05E035#EE3333333333333333333333333333333333333<BFFFEH,*>PP=EEE(7/3/.3,2).==

3,6.33,5.3-/$&3/8"&$(!0:*"((3$'3 ":/<:&33333 %0B%E04E47#%A5%5E9BB0/A"E 3;%5B075E04EI;%A07A/ 7F%3E3# .F3E40FE 33%5#>EE 4E:>E-EI)%5F.3FE05EA%I#%5BF#FEI5#E4EH>E-EI)%5F.3FE4E0F0B%%E3333333333333333333<BFFFEH**>PP=EEE(7/3/.3,1).== %0B%E04E+00$3$/043&00E IMIB A"EA%B%AK0%AF%AE0FO;3FO"E ))%%E5E7A#E27BF%537B"EB4F30 .%E.AJ%A).AF%5E05E7;;%3/E 205%5E055%5E0523>E 3;%5B075"E 3;%5B075E05E#%5E 7F%3B"E%0B%3%0FI5-E05EA#050%5"EG/BFJ5#0-%EF#F)J.AI5-E05E74E0523>EE 05).AFB-%5%.40-I5-"E5OF-%B)J.AI5-E33%FF"E#05"EF"E05-30230;;%5E0523>E05FA0FF"E 3F-%BIB+I-E0A IB"E 5OF-%B)J.AI5-EF5EI5#E7A405"E 3F-%B)J.AI5-E3%A47EI5#E75A%3%"EE H/BFJ5#0-%EJ.AI5-E3E#%AE%4;%3EEEEE333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333/.36,)=.==

3 .33,6.3-/$&3 3  3(&70$(333333 %0B%E04E47#%A5%5E+00$#$/043&00E IMIB A"EA%B%AK0%AF%AE0FO;3FO"E ))%%E5E7A#E27BF%537B"E 3;%5B075"EE F#F)J.AI5-EA5#"EJ.AI5-E3.4AE40FE%5%A30)%E0523>E05FA0FF"EF#F)J.AI5-%5E8A#7EI5#E%K033"EE 05FA0FFE%O?I0F/ F.%#A3%"EF#FAI5#).AFE05E#A0#333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333/.3,)=.==

32.33,5.3-/$&3'/$&03(3/3*043*/33&&03$(%&70$9333333

%0B%E04E47#%A5%5E9BB0/A"EIB+J-%"E33%BE0523IB0K%!E733;%5B075E05E4A03BE0523>E%05EI5#E05%A3"EE 3;%5B075E05E7BBE0523>E%05"E05%A3"E33%E%FA52%E04EA"E%FA%II5-E#IA .E#A05EI5#E751E7%FB .0EE33/.31)=.== 3370<7!3/$(%&(/ H:>PG>E'EHG>PG>EEEEEE9BB0BE%AAB .I5-B).AFE G:>PG>E'EPG>P,>E A7BB%AE BB;3IB .E05E%AF0BIE4E .%5B%%E P,>P,>E'E::>P,>E /33&7!E 5B%3E337A E ::>P,>E'E:G>P,>EE 9BB0BE%AAB .I5-B).AFE :G>P,>E'E:6>P,>EE  3  E0%E%A3%5E F30%5BE'E3"E;A0EI5#E B .0E :C>P,>E'EH:>P,>EE 3F4J.3F3E40FE75I#IA .AI .E<BF%A5=E :C>P,>E'EH:>P,>EE @B .0 .F%5EIBE#%4E0%5%AL3#E<BF%A5=E :&>P,>E'EH:>P,>EE IA-%5A745F02E4E.%05E'EJ#%B.%04EE 7A%3%NE<BF%A5=E :&>P,>E'EH:>P,>EE J#F0A73%AE%05BFABB%E<BF%A5=E :&>P,>E'EH:>P,>EE I%A.)F%AEAI5B%%E<BF%A5=E :&>P,>E'EH:>P,>EE J.3K0%AF3%AE34E'E-A9BBF%E07/%-075E%A9BF%AA%0 .BE<BF%A5=E :&>P,>E'EH:>P,>EE F%A5BFI5#%5E 7335#E<BF%A5=E H:>P,>E'EHC>P,>EE  3  EHE%0F%5E#%AE#A0!EIA7K502E'E75F%5%-A7E'E E 7B50%5EI5#E %AO%-7L05E'E2AB2/0K0%AE HH>P,>E'EHC>P,>E A#B%%E'EA E 7F%3EA0FF0E#0A%2FE4E%%(E HG>P,>E'EHC>P,>EE /33&7!E BF5I3E'EA .%5EIBE:PP:E .FE H,>P,>E'EHC>P,>EE 9BB0BE-A7BB%EIB02;A#%E05EA7BBA3E'E#BE%BFE#%AE-IF%5E I5%E HC>P,>E'EPG>P*>EE AI4.)F%E KA5%AEI .FE'E*/F%A5%/ 7F%3E.%E0%LE7K0E;E H&>P,>E'EPG>P*>EE  3  E74E'E#0%E%L0-%EF#F

/&(!(3 $37(0/3   #4&*!

 !$## ""#

 "

 """!%"$"" "%"#%"#%"""   

EL

365.3 /<336.3-/$&3 3  3(0&"8-(3$'3 $44&'/3<7'3/8"&$(!00-<$&-/$03333


Neue Gartenmöbel jetzt bestellen!

line Neuheiten on challer.ch ls be oe .m w w w

6232 Geuensee www.moebelschaller.ch

Chlewä-Fasnacht so schön - so nah

Samstag, 8. März 2014 Beggo-Schränzer Chatzämuisig

Beckenried Buochs

Hüdä-Hädä Chärwald-Fäger

Kehrsiten Kerns

ab 10.00 Uhr im Schneeparadies Klewenalp-Stockhütte ab 15.00 Uhr DJ Muiri an der PANORAMAschneebar ab 16.30 Uhr Monsterkonzert an der PANORAMAschneebar Talfahrt: 20.05 / 20.25 / 22.05 / 24.00 Uhr

P

GRATIS

Bergbahnen Beckenried-Emmetten AG, 6375 Beckenried | info@klewenalp.ch | www.klewenalp.ch Klewenalp Tel. +41 41 624 66 00 | Stockhütte Tel. +41 41 620 30 30 | Autom. Infos +41 41 624 66 11


LISTE1 Ihr erfahrenes und vielseitiges Quartett

F端r Buochs in den Landrat Josef Bucher

Sepp Barmettler

Maria Wyrsch

f端r Familien und Mittelstand

Bruno Christen

www.cvp-nw.ch


Pilgerreisebüro, Fam. Schelbert, Unteriberg/Einsiedeln Tel. 055 412 80 40, Fax 055 412 80 87

info@drusberg.ch www.drusberg.ch

5.-8.April Padua (hl. Antonius) - Venedig (San Marco) - Brescia (hl. Angela) 530.12.-13.April Freiburg i.Br. -Schwarzwald -Masevaux Passionsspiel 250.- / Tagesfahrt 95.17.-21.April Ostern: LOURDES (hl.Bernadette) - Tarascon (hl.Martha) - Lyon 620.21.-25.April NEU! Bildungsreise für Imker u. Interessierte, Führung mit Franc Sivic Slowenien: Krain, Radovljica „Imkermuseum“, Karsthöhlen, Apitherapie, A. Sustar 775.26.-30.April ROM Heiligsprechung Joh. Paul II. u. Joh. XXIII. - Vatikan

630.-

Erlebnis Rom, Führung Vatikan (z.Z.d.Vereidigung)-Assisi (hl. Franz.) 870.10.-12.Mai Südtirol Brixen - Maria Weissenstein - Naturns - St. M.Müstair 420.3.-8.Mai

Änderungen vorbehalten

Preise CHF Doppelzimmerbasis, meist Vollpension

Weitere Ziele: Paris, St. Petersburg, Karelien, Skandinavien, MEXICO, Hl. Land, Krakau…

 Verlangen Sie unser detailliertes Pilgerreise-Heft.

Herzlich willkommen!

Infoveranstaltung Klimaholzhaus Was wir heute bauen, wird erst in Zukunft genutzt. Wir zeigen Ihnen auf, wie unsere Häuser konstruiert sind, damit sie den zukünftigen Anforderungen gerecht werden. 17. März 2014, 19.30 Uhr, Thema: Klimaholzhaus – massiv – behaglich – wertbeständig 31. März 2014, 19.30 Uhr, Thema: Klimaholzhaus – massiv – behaglich – wertbeständig Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Waser Holzbau AG, Allmendstrasse 18, 6387 Oberrickenbach Telefon 041 628 20 60, www.waserholzbau.ch

So informiert unsere Generation.

syn gmbh

Modernste Reisecars aller Komfortklassen und Grössen bis 70 Pl.


Tour de NIDWALDEN

www.svp-nw.ch

Unsere Landratskandidatinnen und -kandidaten sowie unsere Regierungsratskandidaten möchten Sie kennen lernen und gehen motiviert auf die «Tour de Nidwalden». Wir stehen Ihnen «Red und Antwort». Am 22.2.14 und am 8.3.14 verteilen wir im ganzen Kanton Nidwalden unsere tradionellen Äpfel.

fe sammeln!

Köp

An jedem Anlass gibt es eine Tauschbörse für unseren Wettbewerb!

NKB Stans IBAN CH61 0077 9014 0510 7970 6

WAHLEN 2014

Klar Ehrlich Konsequent

Miär hend Sorg zu Nidwaldä! Donnerstag

13.02.14

20.00

Beckenried, Altes Schützenhaus Ehrengast NR Toni Brunner/SG

Freitag

14.02.14

20.00

Dallenwil, Taverna, Rest. Giessenhof Ehrengast NR Heinz Brand/GR

Samstag

15.02.14

09.00

Stans, Spritzenhaus Ehrengast NR Verena Herzog/TG

Donnerstag

20.02.14

20.00

Hergiswil, Hotel Brünig (Saal) Ehrengast RR Heinz Tännler/ZG

Freitag

21.02.14

20.00

Ennetbürgen, Gemeindesaal Ehrengast NR Walter Wobmann/SO

Samstag

22.02.14

19.30

Wolfenschiessen, Feuerwehrlokal Ehrengast NR Roland Rino Büchel/SG

Donnerstag

06.03.14

20.00

Emmetten, Restaurant Schlüssel Ehrengast NR Pirmin Schwander/SZ

Freitag

07.03.14

20.00

Ennetmoos, Mehrzweckanlage St. Jakob Ehrengast NR Lukas Reimann/SG

Samstag

08.03.14

19.00

Stansstad, Hotel Winkelried Ehrengast NR Nadja Pieren/BE

Donnerstag

13.03.14

19.30

Buochs, Restaurant Sternen (Saal) Ehrengast NR Jean-François Rime/FR

Freitag

14.03.14

20.00

Oberdorf, Restaurant Schützenhaus Ehrengast SR Peter Föhn/SZ

Samstag

15.03.14

09.00

Stans, Dorfplatz (JSVP Nidwalden) Ehrengast Anian Liebrand/LU

Ehrengast NR Pirmin Schwander Thema: «Schweizer Armee und der Gripen»

Ehrengast NR Lukas Reimann Thema: «Wird mit der Ausschaffung krimineller Ausländer das Bevölkerungswachstum gestoppt?»

Ehrengast NR Nadja Pieren Thema: «Familienpolitik zwischen Staat und Eigenverantwortung»


Restaurant Alpgschwänd Tel. 041 320 14 14

ob Hergiswil

www.alpgschwaend.ch • E-Mail: info@alpgschwaend.ch

Der Treffpunkt am Pilatus mit eigener Luftseilbahn

Ab Montag, 10. März bis und mit Dienstag, 1. April 2014

machen wir BETRIEBSFERIEN und Bahnrevision Bahn und Restaurant bleiben über diese Zeit geschlossen.

EL

ER EIN

WA L D E

N

N

ID

IS T E N

V

P H I L AT

Peter Würsch und das Alpgschwänd-Team danken für Ihr Verständnis und freuen sich, ab 2. April 2014 wieder für Sie da zu sein.

Grosse Briefmarken- und Ansichtskarten-Börse

Sonntag, 9. März 2014, 09.30 – 16.00 Uhr durchgehend im Spritzenhaus (beim Tellenmatt-Schulhaus, Ortszentrum) Stans, NW Börse, Vereinsstand und Jugendecke, daneben ein gemütliches Briefmarkenbeizli und günstiges Mittagsmenü. Alle Sammlerinnen und Sammler sind freundlichst eingeladen. Philatelistenverein Nidwalden, Postfach, 6371 Stans www.briefmarken-nidwalden.ch

www.sofadirect.ch

POLSTERMÖBEL DIREKT AB FABRIK Unsere Qualität und unsere Preise bleiben unerreicht! Wir ENTSORGEN Ihre alte Polstergruppe GRATIS beim Kauf einer neuen im Monat März Wie immer zu unseren bekannten Tiefpreisen. POLSTERGARNITUREN ECKGARNITUREN RELAXSESSEL

Immer am Freitag von 16.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr offen

Gewerbe Untere Säge – Stansstad – Telefon 041 630 34 34


Mit Überzeugung und Engagement setze ich mich ein für

› gesunde Finanzen Nidwaldens Staatshaushalt gerät in Schieflage. Damit unser Kanton attraktiv bleibt und wir den nächsten Generationen keinen Scherbenhaufen hinterlassen, gilt mein Augenmerk einer vernünftigen und zukunftsgerichteten Finanzpolitik.

› gute Rahmenbedingungen für Wirtschaft und Tourismus

Industrie, Gewerbe und private Investoren sollen in Nidwalden weiterhin attraktive Bedingungen vorfinden. Dazu gehören für mich nicht nur unternehmerfreundliche Steuern, sondern auch eine effiziente, schlanke und bedürfnisorientierte Verwaltung und eine Gesetzgebung mit Augenmass. Denn das gute Zusammenspiel von Staat, Wirtschaft und Tourismus ist die Grundlage für unsere hohe Lebensqualität.

› Lebensqualität trotz Wachstum Eine bedarfsgerechte und leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur stellt die Grundlage für einen attraktiven Lebens- und Wirtschaftsraum dar. Damit unser Kanton attraktiv bleibt, unterstütze ich weitsichtige, nachhaltige Projekte im Individualverkehr und im ÖV, die Kapazitätsengpässe beheben und gewährleisten, dass Nidwalden den Anschluss nicht verpasst!

Alfred Bossard in den Regierungsrat www.alfred-bossard.ch

› die Unterstützung von Senioren und Kranken

Die Ansprüche unserer älteren Generation verändern sich und wir werden immer älter. Deshalb sollen unsere Senioren und Kranken von zeitgemässen, bedarfsgerechten Angeboten profitieren können.


www.svp-nw.ch

Klar Ehrlich Konsequent

Miär hend Sorg zu Nidwaldä! Remo Bachmann, Hergiswil, bisher «Das Gewerbe, die Handwerksbetriebe, die KMU sind das Rückgrat der Wirtschaft. Darum setze ich mich ein: Für unser Land, für Nidwalden, für Hergiswil.»

Wählen Sie Liste in den Landrat

4

FEINES VOM BECK

AUS OBWALDEN UND NIDWALDEN

Freitag, 14. März 2014, 19.30 Uhr Samstag, 15. März 2014, 19.30 Uhr Coop-Gutscheine Fr. 2000.–/1000.–/500.–/ 150.–/100.–, Wäschezainen, Fleischpreise, Stanserhorn-Billette, Tierligang, Gold-Vreneli, Glückszahl, Gratisverlosung, Jackpot

Günstige Tageskarten (4 St. Fr. 50.–) Nidwaldner Änis Eine Spezialität von: Bäckerei-Konditorei Volg Ennetbürgen Fon 041 610 72 56 www.volg.ch

Kassaöffnung / warme Küche ab 18.00 Uhr Tischreservationen: Tel. 079 675 67 78 Mi., 12.03. / Do., 13.03. 18.00 – 19.30 Uhr Fr., 14.03. / Sa., 15.03. 12.30 – 14.00 Uhr Online-Reservation: www.lottoennetbuergen.ch Freundlich lädt ein: Turnverein Ennetbürgen Am Mikrofon: Barbara Cimen-Schoch


w HOTEL restaurant CHRISTINE UND JOSEF LUSSI-WASER

qqqqq

rössli

FON 041 624 45 11 FAX 041 624 45 12

LUSSI TAVOLA AG DORFPLATZ 1 • 6375 BECKENRIED WWW.ROESSLI-BECKENRIED.CH

Herzlich willkommen im Rössli Mitten im Zentrum – direkt am See Heimelig und rustikal – freundlich und aufgestellt. Montag–Sonntag (364 Tage) – 07.00–24.00 Uhr +

Geniesser-Menü März 2014 ❃ Kartoffelsuppe mit Haghütte Alpschweinspeck-Chips ❃❃ Nidwaldner Trockenfleisch Tartar auf Toast ❃❃❃ Geschnetzeltes vom Dexter Rind «Stroganow» Spätzli Gemüsebouquet ❃❃❃❃ Karamellisierter Birnenfächer mit Joghurtglace vom Bauernhof ❃❃❃❃❃ Ganzes Geniesser-Menü Fr. 63.– Hauptgang mit Suppe Fr. 40.– Hauptgang mit Vorspeise Fr. 43.–

Aktuell im und ums Rössli Dienstag, 11./25. März 2014, ab 20.00 Uhr

Rössli-Jass-Meisterschaft 2014 Schieber mit zugelostem Partner, 50 % preisberechtigt, Einsatz Fr. 25.–.

... und schon bald beginnt der Sommer 8

Seeterrasse geöffnet

Bis Donnerstag, 17. April 2014

Natürlich Nidwalden Regionale Spezialitäten – urchig, original, gesund, natürlich, echt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Christine und Josef Lussi-Waser Telefon 041 624 45 11 oder hotel@roessli-beckenried.ch


Wählen Sie am 23. März Liste 5.

IN N ISTE 5 L E R  IH    

DEN! IDWAL


Stellen

    'DV.DQWRQVVSLWDO2EZDOGHQPLWVHLQHQ%HWWHQLVWHLQ LQQRYDWLYHVXQGYLHOVHLWLJHV*UXQGYHUVRUJXQJVVSLWDO )UXQVHU&KHIDU]WVHNUHWDULDW.DUGLRORJLHVXFKHQZLU SHU-XQLRGHUQDFK9HUHLQEDUXQJHLQH

&+()$5=76(.5(7b5,1 03$  6LHVLQGYHUDQWZRUWOLFKIUGLH2UJDQLVDWLRQGHU 6SUHFKVWXQGHQ.DUGLRORJLHXQG$QJLRORJLHDUEHLWHQLQGHQ 6SUHFKVWXQGHQPLWIKUHQVHOEVWlQGLJ3DWLHQWHQLQVWUXNWLRQ XQG$XVZHUWXQJYRQ+ROWHU(.*K%'XQG0HPRU\(.* GXUFK6LHVLQGYHUDQWZRUWOLFKIUGLH'XUFKIKUXQJYRQ 2VFLOORPHWULHQXQGIUGLH3ODQXQJXQG2UJDQLVDWLRQYRQ 6FKULWWPDFKHULPSODQWDWLRQHQ$OV&KHIDU]WVHNUHWlULQIKUHQ VLHHLQH0LWDUEHLWHULQ 03$  :LUHUZDUWHQHLQHQ$EVFKOXVVXQGPHKUMlKULJH(UIDKUXQJDOV 03$6LHVLQGHLQ2UJDQLVDWLRQVWDOHQWXQGEHKHUUVFKHQQDFK NXU]HU=HLWNRPSOH[H$EOlXIH6LHSIOHJHQHLQHQ SURIHVVLRQHOOHQXQGHPSDWKLVFKHQ8PJDQJPLW3DWLHQWHQ LQQHQXQG=XZHLVHUQXQGVLQGYHUVLHUWLP%HULFKWVZHVHQ$OV IOH[LEOHXQGEHODVWEDUH3HUVRQN|QQHQ6LHDXFKLQKHNWLVFKHQ 6LWXDWLRQHQ3ULRULWlWHQVHW]HQ :LUELHWHQ,KQHQHLQHDEZHFKVOXQJVUHLFKHXQG YHUDQWZRUWXQJVYROOH7lWLJNHLWLQHLQHPPRWLYLHUWHQ7HDP%HL HQWVSUHFKHQGHU(LJQXQJLVWGLH(LQDUEHLWXQJLQGLH$VVLVWHQ] YRQLQYDVLYHQ8QWHUVXFKXQJHQP|JOLFK +DEHQZLU,KU,QWHUHVVHJHZHFNWGDQQIUHXHQZLUXQV6LH SHUV|QOLFKNHQQHQ]XOHUQHQ:HLWHUH$XVNQIWHHUWHLOW,KQHQ JHUQH+HUU'UPHG7KRPDV.DHVOLQ&KHIDU]W0HGL]LQ7HO  ,KUHVFKULIWOLFKH%HZHUEXQJVHQGHQ6LHELWWHDQGDV .DQWRQVVSLWDO2EZDOGHQ3HUVRQDODEWHLOXQJ%UQLJVWUDVVH  6DUQHQ RGHUSHU0DLODQ 

PDUJULWKKDOWHU#NVRZFK ZZZNVRZFK


Stellen

Zur Ergänzung unseres Teams in unserem topmodernen Betrieb suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen dynamischen und engagierten

Automobilmechatroniker/-diagnostiker Sie führen selbstständig allgemeine Service- und Reparaturarbeiten an Kunden- und Occasionsfahrzeugen durch, erstellen Diagnosen und helfen mit, einen ausgezeichneten Kundenservice zu erbringen. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Automobilmechatroniker/-diagnostiker. Sie sind verantwortungsbewusst, haben eine kundenorientierte Arbeitseinstellung und sind ÅL_PILS\UKILSHZ[IHY Wir bieten Ihnen eine vielseitige Dauerstelle in einem eigenständigen Unternehmen mit ausgezeichneten Wachstumsaussichten. Aus- und Weiterbildung sind uns ein grosses Anliegen. Eine zeitgemässe Entlöhnung ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Falls Sie an dieser Position längerfristige Perspektiven sehen, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto an: Brand Automobile AG, Herr Markus Brand, Gotthardstrasse 66, 6467 Schattdorf Telefon 041 874 20 30, www.brand-automobile.ch, info@brand-automobile.ch

GARTENBAU

NATURSTEINBELÄGE

PFLÄSTERUNGEN

TIEFBAU

Markus Enz AG ist eine Gartenbauunternehmung in der Innerschweiz. Wir sind tätig in den Bereichen Gartenbau, Natursteinarbeiten und suchen per sofort oder nach Vereinbarung für den Werkhof in Seedorf Uri einen

Baumaschinen-/Landmaschinenmechaniker Aufgaben

Wir erwarten

Wir bieten

• Reparaturen und Wartung unserer Baumaschinen und Geräte • Reparaturen von Lastwagen, PW und Lieferwagen • Allgemeine Schlosserarbeiten • • • • • • •

• • • •

Entsprechende abgeschlossene Ausbildung Führerausweis Kat. B (Kat. C von Vorteil), ausgewiesene Berufserfahrung Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität Belastbarkeit Mehrjährige Erfahrung im Baumaschinensektor Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige Rapportführung und EDV-Kenntnisse Vielseitige und interessante Tätigkeiten Angenehmes Arbeitsklima Möglichkeiten zur Weiterbildung Gute Sozialleistungen

Herr Markus Enz freut sich auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen und erteilt Ihnen auch gerne weitere Auskünfte. Markus Enz AG, Dreiwässerweg 16, 6074 Giswil oder markus.enz@enz-ag.ch


Stellen

Die Druckerei Odermatt AG ist eine unabhängige und qualitätsorientierte Verlags- und Druckereiunternehmung im Kanton Nidwalden. Für unsere Druckweiterverarbeitung suchen wir einen

Printmedienverarbeiter (m/w) Stellenprofil Die Tätigkeit in der Druckweiterverarbeitung ist in erster Linie als Maschinenführer von Sammelhefter, Falzmaschinen und Schneidmaschinen gedacht. Sie geben unseren Produkten die letzte wichtige Qualitätsnote, bevor diese zu unserer Kundschaft geliefert werden. Mittelfristig werden Sie Ihr Fachwissen auf alle weiteren Geräte und Arbeitsschritte erweitern. Ihr Profil Sie besitzen eine abgeschlossene Berufslehre als Printmedienverarbeiter mit Fachausweis (o. ä. Berufsbezeichnung) oder sind Offsetdrucker mit grosser Erfahrung in der Druckweiterverarbeitung. Perspektiven Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und spannende Aufgaben in einem familiären Unternehmen. Wenn Sie gerne qualitativ anspruchsvolle Tätigkeiten ausführen, Zuverlässigkeit und Flexibilität für Sie eine Selbstverständlichkeit sind, dann werden Sie gut zu unserer Philosophie passen. Es besteht die Option, die vakante Position des stellvertretenden Teamleiters einzunehmen. Eintrittstermin Nach gegenseitiger Vereinbarung. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto per Post an: Druckerei Odermatt AG, Gerold Odermatt, Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil oder per E-Mail an: gerold.odermatt@dod.ch

Druckerei Odermatt AG · Dorfplatz 2 · 6383 Dallenwil Telefon 041 629 79 00 · info@dod.ch · www.dod.ch


Stellen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Lagermitarbeiter

100 %

In unserem Gerüstmaterial Auslieferungslager sind Sie für die Gewährleistung des reibungslosen Warenflusses zuständig.

Ihre Aufgaben -

Be- und Entladen von LKWs mit Stapler Wareneingangs und –ausgangskontrolle Kommissionieren und Bereitstellen von Waren Materialauslieferung mit Lieferwagen Materiallagerung Materialbestandskontrolle, Inventur Auf- & Abbau Mustergerüste Unterhaltsarbeiten Maschinen/Lager

Ihr Profil -

Praktische Berufserfahrung in ähnlicher Funktion Führerausweis Kat. BE (PW mit Anhänger) Staplerausweis Vielseitig einsetzbar, selbständige und exakte Arbeitsweise Guter Ordnungssinn Freude am Kontakt mit Kunden Technisches Verständnis

Ihr künftiger Arbeitsort wird Emmen sein. Sind Sie flexibel, zuverlässig und belastbar und wollen Sie in einem kleinen, engagierten Team arbeiten? Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und attraktive Anstellungsbedingungen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Layher GmbH, Gabriela Hofbauer Staldenhof 11, 6014 Luzern Telefon 041 250 13 01 gabriela.hofbauer@layher.com

Arbeiten am Abend – Die ideale Aufgabe nach einer Familienpause, als beruflicher Wiedereinstieg oder Tätigkeit neben dem Studium

Dipl. Pflegefachperson und FaGe (30 – 60%) 17.00 – 23.30 Uhr Keine Schichtarbeit Keine Hauswirtschaft Die Spitex Stadt Luzern ist mit rund 230 Mitarbeitenden in Pflege, Hauswirtschaft, Betreuung, Administration und Logistik die grösste Spitex-Organisation im Kanton Luzern. Sie bietet monatlich nahezu 950 Klient(inn)en ihre Dienstleistungen an – rund um die Uhr.

Ihre Aufgaben Sie pflegen und betreuen unsere Klient(inn)en zu Hause. Dabei verrichten Sie anspruchsvolle Behandlungspflege und übernehmen Aufgaben der Grundpflege. Sie führen das Klientendossier (Laptop, Tablet) und erfassen die Dienstleistungen per Handy und Smartphone. Unterwegs sind Sie mit einem Betriebsauto. Unsere Erwartungen Sie sind eine empathische Persönlichkeit, die gut und gern auf Menschen zugeht. Mit Grund- und Behandlungspflege sind Sie bestens vertraut und leisten auch unter anspruchsvollen häuslichen Bedingungen einwandfreie Arbeit. Sie haben keine Berührungsängste gegenüber neusten technologischen Hilfsmitteln, wollen dazulernen und bilden sich intern weiter. Unser Angebot Eine herausfordernde abwechslungsreiche Tätigkeit, eine herzliche Betriebskultur und motivierte Mitarbeitende, die für hohe Fachqualität stehen. Auch bieten wir eine umfassende Einführung in die Tätigkeit, Weiterbildung, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und eine moderne Büroinfrastruktur. Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an: Spitex Stadt Luzern, Personalabteilung, Brünigstrasse 20, 6005 Luzern Fragen beantworten gerne Regina Ruckstuhl, Teamleiterin Allmend oder Andrea Paolo, Teamleiterin Reuss, Telefon 041 429 30 70 Weitere Informationen unter: www.spitex-luzern.ch


Stellen

STELLEN IN NID- UND OBWALDEN

Kaufmännisches Team der Personal Sigma Stans AG Leiterin Support / Administration Leiten von Mitarbeitenden, Betreuen des Reklamationswesens, Führen der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Prozessmanagement, Koordinieren der Informatik. Kaufm. Grundausbildung mit Berufserfahrung in der Administration und/oder im Rechnungswesen, Führungserfahrung von Vorteil, Praxis mit Medeas Futura oder einem anderen ERP-System von Vorteil. SB Treuhand / Buchhaltung D/E (m/w) Führen von Debitoren-, Kreditoren- und Finanzbuchhaltungen, Erstellen von Steuererklärungen, MWST-, Spesenabrechnungen, Statistiken und monatlichen Reportings, Postbearbeitung, Korrespondenz in D/E. Kaufm. Grundausbildung, Erfahrung im Rechnungswesen oder Treuhand von Vorteil, gute Englisch-Kenntnisse. Sachbearbeiterin Kreditoren (m/w) Führen der Kreditorenbuchhaltung, Kontieren der Fakturen, Mitarbeit beim Erstellen von Akontorechnungen nach Vorlage, Telefondienst, Mithilfe im Sekretariat. Kaufm. Grundausbildung mit Berufserfahrung in der Baubranche, gute Fibu- und Bebu-Kenntnisse, Weiterbildung als Sachbearbeiterin Rechnungswesen von Vorteil. Kaufm. Angestellte D/E/F (m/w) Führen des Sekretariats, Erstellen von Offerten, Verträgen und Verrechnungen, Betreuen der Auftragsabwicklung, Beraten der Kunden und Lieferanten in D/E/F, Reklamationswesen. Kaufm. Grundausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung, MS-Office- und Navision- sowie gute Englisch- und Französisch-Kenntnisse. Kaufm. Allrounderin Koordinieren der Auftragsabwicklung, Offertwesen, Kontrollieren der Kreditoren, Erstellen von Statistiken, Betreuen der Homepage, Bedienen der Telefonzentrale, allg. Sekretariatsarbeiten. Kaufm. Grundausbildung, von Vorteil in der Baubranche, gute MS-Office-Kenntnisse.

PERSONAL SIGMA STANS AG Stansstaderstrasse 90 | 6371 Stans | Tel. 041 618 31 31 info@ps-stans.ch | www.ps-stans.ch

Projektleiter Möbel / Innenausbau (m/w) Auftragsbearbeitung, Kundenbetreuung und -beratung, Erstellen von Stücklisten, Vor- und Nachkalkulationen, Produktionsplanung, Material- und Montagedisposition, Ausmassarbeiten, Offertwesen, Projektleitung, allg. Konstruktionsaufgaben via CAD. Lehre als Schreiner, Weiterbildung als Techniker HF/TS Holztechnik, Sachbearbeiter Planung VSSM, Projektleiter Innenausbau oder entsprechende Berufserfahrung, gute MS-Office- und CAD-Kenntnisse. Schreiner Bank (m/w) Bankarbeiten, Herstellen von Exklusiv- und Sonderanfertigungen, Herstellen von Produkten im Innenausbau. Lehre als Schreiner, einige Jahre Berufserfahrung im Innenausbau, von Vorteil Erfahrung im Spezial- und Prototypenbau. Elektroinstallateur Ausführen von Elektroinstallationen bei Privatkunden sowie in Gewerbe-, Industrie- und Landwirtschaftsbetrieben, Installation und Unterhalt von Stromzählern, Wandlern und Rundsteuerempfängern. Lehre als Elektroinstallateur, v. V. Berufserfahrung im messtechnischen Bereich. Kältemonteur (m/w) Kundensupport am Telefon, Service-, Reparatur- und Revisionsarbeiten, Installationen und Inbetriebnahmen, Entwicklungsarbeiten an Kälteanlagen und Kühlgeräten in der Kältewerkstatt. Lehre als Kältesystem-Monteur, Automatiker, Heizungs- oder Sanitärinstallateur oder langjährige Berufserfahrung als Kältemonteur im Servicebereich. CNC-Einrichter Verarbeiten von Aluminiumteilen und Verbundplatten, Herstellen von Prototypen und Kleinserien, Bedienen, Einrichten und Programmieren von CNC-gesteuerten Fräscentren, Biegen, Strecken, Stauchen, Schneiden, Sägen und Bohren von Werkstücken. Lehre als Anlagen- und Apparatebauer, Spengler, Metallbauschlosser oder entsprechende Berufserfahrung in der Blechverarbeitung. S Smartphone t h App A Personal Sigma

Erhältlich im

App Store


Stellen

Der Brennerservice der mehr kann Zur Ergänzung unseres kollegialen Teams suchen wir einen ausgebildeten

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

• Bauleiter/in

Servicetechniker Öl- und Gasfeuerungen / Elektroinstallateur

• Hochbautechniker/-technikerin

Für Interessenten mit Elektriker-Ausbildung besteht auch die Möglichkeit, sich bei uns zum Feuerungsfachmann ausbilden zu lassen.

Wir planen und realisieren sehr attraktive und abwechslungsreiche Bauprojekte wie zum Beispiel:

Wir erwarten: • abgeschlossene Berufsausbildung • Freude am Umgang mit Kunden • Hohe Selbstverantwortung und Belastbarkeit • Bereitschaft zum Pikettdienst Wir bieten: • grosse Selbständigkeit • eigenen Servicewagen • kollegiales Team • Möglichkeiten zur Weiterbildung Ihre Aufgaben • Revisionen, Reparaturen und Inbetriebnahmen an Öl- und Gasfeuerungen • Störungsbehebung an HeizungsRegelungen • Allgemeine Störungssuche und Fehlerbehebung an Heizungsanlagen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Centra-Therm AG Feuerungs- und Wärmetechnik Neuenkirchstr. 16, 6020 Emmenbrücke Telefon: 041 280 83 33 E-Mail: info@centra.ch

• Hochbauzeichner/-zeichnerin

Sportbauten, anspruchsvolle Wohnüberbauungen, Hotelprojekte, Seilbahnbauten bis hin zu Industriearealen im Ausland. Wir bieten Ihnen ein Interessantes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet, ein dynamisches und aufgestelltes Team sowie modernste Infrastruktur und leistungsorientierte Entlöhnung. Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: SHB Architekten GmbH, Biregghofstr. 1, 6005 Luzern oder SHB Architekten GmbH, Dorfstr. 16, 6390 Engelberg Tel. 041 369 85 85, mail@arch-shb.ch, www.shb-architekten.ch

Barmaid / Serviceangestellte gesucht Bist Du aufgestellt, motiviert, selbständig, belastungsfähig und bedienst gerne Gäste? Dann bist Du vielleicht genau die Richtige um ab Ende Mai 14 die Bar/Service zu schmeissen. Interesse? Schick Deine Unterlagen: tschudi@tschudihui.ch / Tel. 079 335 92 83

Zur Verstärkung suchen wir… Servicefachfrau zu 100%

Manuela & Volker Christmann Bierlialp Restaurant Aubergine Dorfstrasse 21 6390 Engelberg Telefon 041 637 17 17 info@restaurant-aubergine.ch www.restaurant-aubergine.ch

mit abgeschlossener Berufslehre, motiviert und teamorientiert, deutsch- und englischsprechend. Anstellung ab sofort oder nach Vereinbarung, unbefristet Wir bieten unseren Gästen einen gepflegten, zuvorkommenden Service und kulinarisch eine mediterrane Frischmarktküche mit dem persönlichen Charme unseres Familienbetriebes. Dies mitten im Herzen von Engelberg. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto.


Stellen +DQGZHUN7HFKQLN

 .DXIPlQQLVFK



6HUYLFHOHLWHU+HL]XQJZP

6HUYLFHNRRUGLQDWLRQ LP %HUHLFK +HL]XQJVDQODJHQ LQNO 6DFKEHDUEHLWHU7UHXKDQGZP .XQGHQRIIHUWHQ IU 6HUYLFH 6DQLHUXQJHQ XQG 8PEDXWHQ ± ,KU 3OXV +HL]XQJVLQVWDOODWHXU PLW VROLGHP :LVVHQ LQ GHU 'HELWRUHQ XQG .UHGLWRUHQEXFKKDOWXQJHQ ± /RKQDEUHFKQXQ JHQ ± 6R]LDOYHUVLFKHUXQJHQ ± 5HYLVLRQVYRUEHUHLWXQJHQ ± +HL]XQJVWHFKQLNGLSORPDWLVFKXGLHQVWOHLVWXQJVRULHQWLHUW BBBBBBBBBBB 6WHXHUQ IU QDWUOLFKH XQG MXULVWLVFKH 3HUVRQHQ ± 0:67  $EUHFKQXQJHQ±/RKQEXFKKDOWXQJ±,KU3OXV.9$EVFKOXVV 0RQWHXU+\GUDXOLNV\VWHPH XQG3UD[LVHUIDKUXQJLP7UHXKDQG 0RQWDJH ,QEHWULHEQDKPH 6HUYLFH X .XQGHQVXSSRUW YRQ BBBBBBBBBBB PRELOHQ X VWDWLRQlUHQ +\GUDXOLNV\VWHPHQ LQNO 6WHXHU X  6%%XFKKDOWXQJ 2UJDQLVDWLRQZP 5HJHOWHFKQLN ± ,KU 3OXV /HKUH DOV 0HFKDQLNHU PLW HUVWHU 2UJDQLVDWLRQYRQ6HPLQDUHQXQG*HVFKlIWVUHLVHQ±3RZHU (UIDKUXQJLQGHU+\GUDXOLN±HQJDJLHUWXNXQGHQRULHQWLHUW BBBBBBBBBBB 3RLQW3UlVHQWDWLRQHQ ± %XFKKDOWXQJ LQNO $EVFKOVVH ±  7HUPLQPDQDJHPHQW±DOOJHPHLQH.RUUHVSRQGHQ]±,KU3OXV Gebäudetechnikplaner w/m 3URMHNW'HWDLOX$XVIKUXQJVSOlQHIU6DQLWlU+HL]XQJV DEVROYLHUWH.9$XVELOGXQJ±YHUKDQGOXQJVVLFKHULQ(QJOLVFK± RGHU6RODUDQODJHQDNWLYHU.RQWDNW]X$UFKLWHNWHQ%HK|UGHQ 3UD[LVHUIDKUXQJDOVJHKREHQH$VVLVWHQ]±$OWHU]ZLVFKHQ -DKUH XQG GHQ :HUNV XQG 0RQWDJHWHDPV ± ,KU 3OXV /HKUH LP BBBBBBBBBBB   +HL]XQJVRGHU6DQLWlUEHUHLFK±LQLWLDWLYXQGVHOEVWVWlQGLJ BBBBBBBBBBB 7HDPOHLWHU'HELWRUHQEXFKKDOWXQJZP  +DXSWYHUDQWZRUWXQJ 'HELWRUHQEXFKKDOWXQJ ± 0DKQ XQG %HWULHEVHOHNWULNHU,QIUDVWUXNWXUZP ,QVWDOODWLRQV XQG ,QVWDQGKDOWXQJVDUEHLWHQ DQ WHFKQLVFKHQ ,QNDVVRZHVHQ ± 6WDPPGDWHQSIOHJH ± DGPLQ 0LWJOLHGHUYHU (LQULFKWXQJHQ 0DVFKLQHQ $QODJHQ XQG *HElXGHQ LQNO ZDOWXQJ ± ,KU 3OXV .9$EVFKOXVV ± 3UD[LVHUIDKUXQJ LQ GHU 'HELWRUHQEXFKKDOWXQJ±WHDPIlKLJXQGVHOEVWVWlQGLJ +/.6(LQULFKWXQJHQ±,KU3OXV&+/HKUHDOV(OHNWURLQVWDOOD BBBBBBBBBBB   WHXUDXFKIU(LQVWHLJHUPLW,QWHUHVVHDQ:HLWHUELOGXQJ BBBBBBBBBBB 6DFKEHDUEHLWHU3HUVRQDOZP  (UVWHOOHQYRQ=HXJQLVVHQXQG9HUWUlJHQ±(LQXQG$XVWULWWV 3RO\EDXHU6SHQJOHU$9250RQWDJH $925 DE 2IIHUWH %DXVWHOOHQNRRUGLQDWLRQ 0LWDUEHLWHUSOD IRUPDOLWlWHQ±%HZLOOLJXQJHQ±$XVNQIWHEHU6R]LDOYHUVLFKH QXQJ ,QEHWULHEQDKPHQ YRQ 6RODUDQODJHQ ± ,KU 3OXV 3RO\ UXQJHQ HUWHLOHQ ± .RRUGLQDWLRQ 0LWDUEHLWHUHUHLJQLVVH ± ,KU EDXHU 0HWDOOEDXHU RGHU =LPPHUPDQQ PLW %HUXIVSUD[LV DOV 3OXV DEVROYLHUWH .9$XVELOGXQJ ± :HLWHUELOGXQJ LP 3HUVR QDOZHVHQ±9HUKDQGOXQJVIlKLJLQ'HXWVFK)UDQ]|VLVFKXQG 9RUDUEHLWHUXQGDQODQJIULVWLJHU$QVWHOOXQJLQWHUHVVLHUW BBBBBBBBBBB ,WDOLHQLVFK 



3URMHNWOHLWHU$XVODQGPRQWDJHQZP

3ODQXQJXQG$XVIKUXQJYRQOlQGHUVSH]LILVFKHQ7\SHQSU IXQJHQLQNO0RQWDJHXQG'RNXPHQWDWLRQIU.DEHOV\VWHPH LQ GHU 6WURPYHUVRUJXQJ ± ,KU 3OXV 1HW]HOHNWULNHU RGHU (UIDKUXQJLP)DFKEHUHLFK(QJOLVFKNHQQWQLVVHUHLVHIUHXGLJ BBBBBBBBBBB 

.RQVWUXNWHXUZP

&RQWUROOHUPZ

3UR]HVV&RQWUROOLQJ LQNO ,.6 ± 6DOHV 5HSRUWLQJ ± *URXS &RQWUROOLQJ±:HLWHUHQWZLFNOXQJGHU%HWULHEVEXFKKDOWXQJ±,KU 3OXV EHWULHEVZLUWVFKDIWOLFKH :HLWHUELOGXQJ ± ([SHUWH LP &RQWUROOLQJ±&RVWLQJ(UIDKUXQJ±DQDO\WLVFKHXQGNRQ]HSWLR QHOOH)lKLJNHLWHQ±YHUKDQGOXQJVVLFKHULQ(QJOLVFK BBBBBBBBBBB 

'NRQVWUXLHUHQ 6ROLG(GJH X%HUHFKQHQYRQ0DVFKLQHQ 3URGXFW0DQDJHU)RWRPZ X6SH]LDOIDKU]HXJHQLQNO'HWDLOSODQXQJHQ6WFNOLVWHQXVZ (LQNDXI 9HUNDXI XQG .DONXODWLRQ ± $XIWUDJVDEZLFNOXQJ ± ±,KU3OXV/HKUHDOV.RQVWUXNWHXUPLWVHKUJXWHU%HUXIVSUD[LV 3URGXNWHVFKXOXQJ YRQ $'9,' ± WHFKQLVFKHU 6XSSRUW ± ,KU ±KRKH(LJHQYHUDQWZRUWXQJIOH[LEOHU0DFKHUW\S 3OXVDEVROYLHUWH.9$XVELOGXQJ±VHKUJXWH)RWR'HXWVFK BBBBBBBBBBB  XQG (QJOLVFKNHQQWQLVVH ± 3UD[LVHUIDKUXQJ ± WHFKQLVFK YHUVLHUW 3URMHNWOHLWHU0HWDOOEDXZP 6HOEVWVWlQGLJ 0HWDOOEDXSURMHNWH DE ,GHH .XQGHQDQIUDJHQ  UHDOLVLHUHQ ± RIIHULHUHQ NRQVWUXLHUHQ EHUHFKQHQ $925 !.RQWDNWSHUVRQ8UV2GHUPDWW :HUNVIHUWLJXQJ X 0RQWDJH XVZ ± ,KU 3OXV 0HWDOOEDXNRQ  XRGHUPDWW#GDJSHUVRQDOFK VWUXNWHXUPLW3URMHNWHUIDKUXQJ±HQJDJLHUWXSUD[LVEH]RJHQ 

!.RQWDNWSHUVRQ:HUQHU/LVFKHU 

ZOLVFKHU#GDJSHUVRQDOFK


Stellen

F端r unseren Auftraggeber, eine moderne Unternehmung im Bausektor, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter-/in RW Personalwesen Administration 100 % f端r oben genannte Aufgabengebiete und allg. Sekretariatsarbeiten. Wir erwarten eine kaufm. Grundausbildung und Erfahrung mit Bauadministration (Sorba). Geboten ist ein moderner Arbeitsplatz in einer famili辰ren Unternehmung und moderne Anstellungsbedingungen. Marcel Gerig (gerig@gerig-personal.ch) freut sich auf Ihre elektronische oder schriftliche Bewerbung und gibt bei Bedarf gerne weitere Ausk端nfte.


Stellen Für eine bessere Zukunft. Die Bethlehem Mission Immensee, eine konfessions-unabhängige Non-ProfitOrganisation mit Sitz in Luzern, agiert weltweit und ermöglicht Hilfe zur Selbsthilfe – ganz im Sinne einer ganzheitlichen und nachhaltigen Entwicklung. Sie setzt sich für ihre solidarischen Werte für Menschen und entsprechendes Handeln ein. Verstärken Sie ab April 2014 unsere Mandantin als

Assistent/-in «Geschäftsleitung NPO – 60%» Konkrete Hilfe von Mensch zu Mensch: Dafür engagieren Sie sich. Sympathisch. Strukturiert. Kompetent. Als rechte Hand der Geschäftsleiterin koordinieren und priorisieren Sie organisatorische und administrative Belange. Sie haben Termine, Pendenzen und das Budget im Blick. Dass Sie dabei die Werte und Ziele der BMI beherzigen, versteht sich von selbst. Zu Ihren Aufgaben zählen hauptsächlich: Ansprechpartner für interne und externe Anfragen Sekretariatsleitung und Sitzungsplanung inkl. Protokollführung Drehscheibenfunktion und operative Koordination diverser Prozesse Mitarbeit und Leitung eigener Projekte zur Prozessoptimierung Impulse und Strategien: Professionelle Entwicklungsarbeit lebt durch Beziehungen. Sie leisten dazu Ihren Teil. Als kaufmännischer Profi im Office-Management zeichnen Sie sich durch grosses Engagement und ausgezeichnetes Deutsch wie auch sehr gutes Französisch aus. Eine hohe Flexibilität und Belastbarkeit gelten als grosses Plus. Ihr gewinnendes Wesen, Ihre zuverlässige Arbeitsweise und Ihr persönlicher Einsatz wirken nach innen und aussen. Sie denken mit und vernetzt und haben idealerweise schon bei einer NPO gearbeitet? Perfekt. Sollten Sie zudem ein Flair für IT-Belange haben, wäre die IT-Koordination mit zusätzlichen 20 % möglich. Genau danach haben Sie gesucht? Senden Sie uns dazu Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir versichern Ihnen absolute Diskretion. Ansprechpartnerin: Tanja Zehnder personalfokus AG Sempacherstrasse 15 CH-6003 Luzern Tel. +41 41 368 01 21 mail@personalfokus.ch

personalfokus

recruiting · coaching · executive search & selection


Stellen

GEBÄUDEHÜLLEN

Spenglerei Bedachungen Blitzschutz Dipl. Spenglermeister

Sind Sie gelernter

Spengler oder Dachdecker und suchen eine neue, interessante Herausforderung? Dann bewerben Sie sich gleich jetzt bei uns. Wir sind seit 70 Jahren im Bereich Gebäudehüllen tätig und suchen SIE zur Ergänzung unseres motivierten und aufgestellten Teams.

Bärenbodenweg 17 6472 Erstfeld Tel. 041 880 21 15 Fax 041 880 15 19

Fühlen Sie sich angesprochen? Sind Sie bereit für eine Luftveränderung? Dann rufen Sie uns an, oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Herrn Gregor Bless.

www.blessag.ch

Wir freuen uns auf Sie!

ESSEN | TRINKEN | GENIESSEN In einer gepflegten Oase für Gäste kreativ tätig sein. Ideen einbringen und marktfrische Produkte als Augen- und Gaumenfreude auf den Teller bringen. Das können wir bieten. Zur Ergänzung unseres jungen Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

Chef de Partie (100%)

Mitarbeiter/-in Service (Teilzeit) Haben wir Sie gluschtig gemacht? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen und Foto in den nächsten Tagen an: Werner Maus, Esstragout GmbH, Gotthardstrasse 31, 6460 Altdorf / info@esstragout.ch

ESSTRAGOUT GmbH | Gotthardstrass 31 | 6460 Altdorf T. +41 41 875 37 00 | F. +41 41 875 37 10 M. info@esstragout.ch | W. www.esstragout.ch


Stellen

SWISS POWER

Wir sind eine expandierende und dynamische Maschinenbauunternehmung im Kanton Uri. Die in Seedorf hergestellten Brech- und Siebanlagen werden sehr erfolgreich weltweit verkauft. Zur Unterstützung unseres Teams in der mechanischen Abteilung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

POLYMECHANIKER/IN Anforderungen: Eine abgeschlossene Lehre (CH) als Polymechaniker/in oder Maschinenmechaniker/in ist Voraussetzung. Erwartet werden sauberes, exaktes und verantwortungsbewusstes Arbeiten. Wir erwarten ein hohes Mass an Selbstständigkeit. Aufgabenbereich: Zu Ihren täglichen Hauptaufgaben gehört das Fertigen von anspruchsvollen und vielseitigen Einzelstücken / Kleinserien auf CNC gesteuerten, sowie auf konventionellen Anlagen. Sie fräsen Teile bis 15 Tonnen Gewicht und drehen Komponenten bis 3000 mm Länge. Erfahrungen in der Grossteilefertigung und gute Kenntnisse von Siemensund Heidenhainsteuerungen sind von Vorteil.

EMIL GISLER AG Schweiz / Switzerland / Suisse Industriegebiet See, Zone C Kohlplatzstrasse 15 CH-6462 Seedorf / UR T +41 41 874 81 00 F +41 41 874 81 01 info@gipo.ch www.gipo.ch

Wir bieten Ihnen: Interessante und anspruchsvolle Aufgaben. Ein angenehmes und gepflegtes Arbeitsumfeld. Leistungsorientierter Lohn. Kontaktperson: Sind Sie an dieser Stelle interessiert? Dann freuen wir uns, Sie persönlich kennen zu lernen. Senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung. Für allfällige Fragen oder Auskünfte steht Ihnen Herr Philipp Schuler (philipp.schuler@gipo.ch) gerne zur Verfügung.


Stellen Telefonistin gesucht

Wir sind eine im Markt gut eingeführte und erfolgreiche Dienstleistungsfirma, die sich, unter Anwendung von eigenen, grabenlosen Technologien, mit der Bestandesaufnahme, Renovation und Erneuerung von bestehenden Rohrleitungen befasst. Für unsere Kanalrenovationsabteilung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen:

Kanalsanierungs-Monteur (100%) mit Führerschein LKW mit Anhänger (Grosslineranlage) Kanalsanierungs-Monteur (100%) mit Führerschein PW mit Anhänger (Hauslineranlage) Sind Sie interessiert, sich als Kanal-SanierungsSpezialist ausbilden zu lassen? Idealerweise können Sie Erfahrung im Hochbau, Tiefbau, oder als Sanitärinstallateur vorweisen und haben Freude an anspruchsvoller Technik. Sie verfügen über den Fahrzeugausweis B und besitzen gute Deutschkenntnisse – so sind Sie genau unsere gesuchte Person. Wenn Sie Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem motivierten und dynamischen Team haben, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch auf sc@krtag.ch oder per Post an

Gesucht wird eine aufgeschlossene und zuverlässige Telefonistin, wenn möglich mit Erfahrung im Versicherungsbereich für Akquisition von KMU Neukunden. Die Arbeit kann in unseren Büros oder auch bequem von zu Hause erledigt werden. Interessanter Leistungslohn. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich bei: M. Rothkoegel, Telefon 041 766 13 30 Finanz Plus AG St. Wendelin 3 – Postfach 238 6343 Rotkreuz – www.finanzplus.ch

Nebenerwerb im Aussendienst Teilzeit oder Vollzeit möglich, mit freier Zeiteinteilung. – du bist mindestens 20 Jahre alt – bist mobil – suchst eine neue Herausforderung Dann melde dich bei Frau A. Bucher unter Telefon 079 679 84 03

KRT Kanal-Service AG Luzernerstrasse 19 6204 Sempach Telefon 041 462 71 30 www.krtag.ch

Coiffeuse / Coiffeur Wir suchen zur Unterstützung und Verstärkung unseres Teams eine/n Coiffeuse / Coiffeur mit 2 bis 3 Jahren Berufserfahrung. Arbeiten Sie gerne selbständig, kreativ und verstehen es, Kundenwünsche umzusetzen. Mit einer kontaktfreudigen und offenen Art neue Aufgaben übernehmen? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Chiffre Nr. 1‘466, Barni-Post AG Postfach 846, 6281 Hochdorf

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung:

Chef de Partie/Koch Sie verfügen über gute Fachkenntnisse, sind selbständig, kollegial und haben Freude am Beruf. Rudolf Fischlin freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Bewerbungsunterlagen.


Stellen

Das vom Kloster Engelberg erbaute und betriebene Hochdruck-Wasserkraftwerk erzeugt auf zwei Turbinen den elektrischen Strombedarf des Klosters. Die Mitarbeiter des Kraftwerks sind auch für den Unterhalt der elektrischen Infrastruktur der gesamten Klosteranlage zuständig. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen qualifizierten und erfahrenen

Elektroinstallateur/in Ihre Aufgaben Sie unterhalten die bestehenden elektrischen Installationen, führen Neuinstallationen durch. Weitere Tätigkeiten wie Arbeiten und Betriebsüberwachung am betriebseigenen Kraftwerk sowie Verteilnetz gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie sind bereit, sporadisch Pikettdienst zu übernehmen. Ihr Profil Sie sind ein ausgebildeter Elektromonteur oder Elektroinstallateur mit eidg. Fachausweis. Sie verfügen über handwerkliches Geschick für grobe sowie feine Arbeiten. Sie sind selbständiges Arbeiten gewohnt und bereit, Verantwortung zu übernehmen. Unser Angebot Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsgebiet in einem kleinen, engagierten Team. Für Auskünfte steht Ihnen Herr René Murer, Betriebsleiter sehr gerne zu Verfügung. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: René Murer | Kloster Engelberg | KW Tagenstal | 6390 Engelberg CH-6390 Engelberg | Mobile +41 (0)79 738 45 22 | Telefax +41 (0)41 639 63 44 rene.murer@kloster-engelberg.ch | www.kloster-engelberg.ch


Stellen Wir sind ein mittelgrosser Elektrobetrieb, welcher im Steuerungsbau und Installationswesen tätig ist. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

Die Nature’s Design Products GmbH ist eine internaƟŽŶĂůƚćƟŐĞ'ůĂƐŚĂŶĚĞůƐĮƌŵĂ͘ ƵĨŶĨĂŶŐƐ:ƵůŝϮϬϭϰŽĚĞƌŶĂĐŚsĞƌĞŝŶďĂƌƵŶŐ ƐƵĐŚĞŶǁŝƌĞŝŶĞĞŶŐĂŐŝĞƌƚĞWĞƌƐƂŶůŝĐŚŬĞŝƚĂůƐ

Elektroinstallateur EFZ

/ŶĚŝĞƐĞƌĂďǁĞĐŚƐůƵŶŐƐƌĞŝĐŚĞŶ&ƵŶŬƟŽŶďĞĂƌďĞŝƚĞŶ ^ŝĞĨŽůŐĞŶĚĞ,ĂƵƉƚĂƵĨŐĂďĞŶ͗ ͻ sĞƌĂŶƚǁŽƌƚƵŶŐĨƺƌĚŝĞƵŌƌĂŐƐĂďǁŝĐŬůƵŶŐ͕ǀŽŶ  ĚĞƌĞƐƚĞůůƵŶŐďŝƐnjƵƌƵƐůŝĞĨĞƌƵŶŐ͘ ͻ džƉŽƌƚĂďǁŝĐŬůƵŶŐ ͻ dĞůĞĨŽŶŝƐĐŚĞ<ƵŶĚĞŶďĞƚƌĞƵƵŶŐ ͻ hĞďĞƌǁĂĐŚƵŶŐĚĞƐĞƐƚĞůůʹƵŶĚ>ŝĞĨĞƌƉƌŽnjĞƐƐĞƐ ͻ hŶƚĞƌƐƚƺƚnjƵŶŐƵŶĚhŵƐĞƚnjƵŶŐǀŽŶsĞƌŬĂƵĨƐĨƂƌͲ  ĚĞƌƵŶŐƐŵĂƐƐŶĂŚŵĞŶ ͻ ůůŐĞŵĞŝŶĞĚŵŝŶŝƐƚƌĂƟŽŶ

für Service- und Kleinarbeiten und allgemeine Elektroinstallationen

Wir stellen uns einen motivierten, flexiblen und selbstständigen Elektroinstallateur vor, welcher Freude an abwechslungsreicher Arbeit und persönlichem Kundenkontakt hat. Wir bieten ein interessantes Arbeitsfeld in einem motivierten Team und gute Anstellungsbedingungen. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann rufen Sie uns an oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Herrn Werner Christen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. ELEKTRO NAUER AG Umfahrungsstrasse 11 6467 Schattdorf Telefon 041 874 10 74

Sachbearbeiterin Verkaufsinnendienst (100%)

/ŚƌWƌŽĮů ^ŝĞŚĂďĞŶĞŝŶĞŬĂƵĨŵćŶŶŝƐĐŚĞ'ƌƵŶĚĂƵƐďŝůĚƵŶŐ͕ ƐŝŶĚŬŽŵŵƵŶŝŬĂƟǀ͕ĂƌďĞŝƚĞŶƐĞůďƐƚƐƚćŶĚŝŐƵŶĚ ƐƚƌƵŬƚƵƌŝĞƌƚ͘ŝĞĞŶŐůŝƐĐŚĞƵŶĚĨƌĂŶnjƂƐŝƐĐŚĞ^ƉƌĂĐŚĞ ŬƂŶŶĞŶ^ŝĞŝŶtŽƌƚƵŶĚ^ĐŚƌŝŌŐƵƚĂŶǁĞŶĚĞŶ͘ ,ĂďĞŶǁŝƌ/ŶƚĞƌĞƐƐĞŐĞǁĞĐŬƚ͍tŝƌĨƌĞƵĞŶƵŶƐĂƵĨ /ŚƌĞǀŽůůƐƚćŶĚŝŐĞŶĞǁĞƌďƵŶŐƐƵŶƚĞƌůĂŐĞŶ͕ǀŽƌnjƵŐƐǁĞŝƐĞƉĞƌͲDĂŝů͘

Nature’s Design Products GmbH ůŽŝƐƌŝƚƐĐŚŐŝ;ĂďΛŶĂƚƵƌĞƐͲĚĞƐŝŐŶ͘ĐŽŵͿ ƌƺŶŝŐƐƚƌĂƐƐĞϭϭϰ͕,ͲϲϬϲϬ^ĂƌŶĞŶ ǁǁǁ͘ŶĂƚƵƌĞƐͲĚĞƐŝŐŶ͘ĐŽŵ Ins_CF_Stellen_70x75mm 6.1.2014

18:48 Uhr

E-Mail: info@elektronauer.ch

Verkaufsprofi Aussendienst

www

Zum Ausbau unseres Aussendienstes suchen wir für verschiedene Regionen der Schweiz abschlussstarke Verkaufsprofis.

Ihr Stelleninserat im Nidwaldner Blitz erscheint zusätzlich kostenlos im Internet.

in Selbstbedienungsrestaurant (Kaserne) Flexibel in Schichtbetrieb zwischen 06.00 bis 18.00 Uhr. Samstag/ Sonntag frei. Weitere Auskunft gibt gerne: Frau Myrta Lusser Bistro Bonito Kaserne Wil 6370 Stans-Oberdorf Telefon 041 610 16 30

jobs-zentralschweiz.ch

Teilzeit-Mitarbeiterin

Jede Woche auch im Internet unter:

Wir suchen per sofort oder nach Übereinkunft

STELLEN

Sie haben bereits Verkaufserfahrung im Aussendienst?

Wir bieten Ihnen: - Gute Verdienstmöglichkeiten - Sorgfältige Einschulung, flexible Arbeitszeit Ihre Aufgabe: - Verkaufsaktivitäten selbständig planen & umsetzen Anforderungen: - abgeschlossene Berufsbildung - mehrjährige Verkaufserfahrung im Aussendienst - Führerausweis Bewerben Sie sich per E-Mail: info@publiportal.ch

Se


Stellen Unser Team braucht Verstärkung. Wir suchen gelernten

Innendekorateur Fachrichtung Bodenbelag oder Bodenleger, evtl. Schreiner MÜchtest du zu unserem familiären Team gehÜren und bist als Allrounder einsetzbar, dann melde dich! Bewerbung schriftlich oder per Mail an: MÜbelhaus Näf, Seestrasse 2, 6052 Hergiswil, info@moebel-naef.ch

 (OHNWURQLNHUZP

6LHEDXHQ6FKDOWXQJHQX7UDQVIRUPDWRUHQVWHOOHQ/D\RXWV IÂ U/HLWHUSODWWHQKHUXVZÂą,KU3OXV%HUXIVOHKUHDOV(OHNWUR QLNHU RGHU 00( YHUVLHUWH ('9.HQQWQLVVH IOH[LEHO XQG PRWLYLHUW BBBBBBBBBBB 

 



+HL]XQJVPRQWHXUZP

,QVWDOOLHUHQ YRQ 1HXDQODJHQ Âą +HL]NHVVHOUHYLVLRQHQ 6HUYLFH XQG ,QVWDQGKDOWXQJVDUEHLWHQ EHLP .XQGHQ Âą ,KU 3OXV %HUXIVDXVELOGXQJ PHKUMlKULJH (UIDKUXQJ Âą )Â KUHU DXVZHLV .DW % Âą JHUQH .XQGHQNRQWDNW XQG VLFKHUHV $XIWUHWHQ BBBBBBBBBBB

*lUWQHUZP *DUWHQEDX 1DWXUVWHLQPDXHUQ (LQIDKUWHQ DXV 3IODVWHUVWHL  0RWRUERRWVPHFKDQLNHUZP QHQ%LRWRSH7HUUDVVHQEHJUÂ QHQXVZÂą,KU3OXVPLQG -DKUHLP*DUWHQEDXJHDUEHLWHWXQGN|USHUOLFKUREXVW 6HUYLFH'LDJQRVH5HSDUDWXUHQVRZLH:DUWXQJVDUEHLWHQDQ BBBBBBBBBBB 6FKLIIVPRWRUHQ XQG %RRWHQ (LQ XQG $XVZDVVHUXQJHQ  %RRWVÂ EHUIÂ KUXQJHQXVZÂą ,KU3OXV%RRWVIDFKZDUW $XWR %RGHQ3DUNHWWOHJHUZP 1DWXUSDUNHWW /DPLQDW 7HSSLFKH RGHU DXFK 39&%|GHQ RGHU/DQGVFKDIWVPHFKDQLNHUXQG)Â KUHUDXVZHLV.DW%  YHUOHJHQÂą$XVEHVVHUXQJHQ5HQRYDWLRQXQG1HXEDXÂą,KU !.RQWDNWSHUVRQHQ -XGLWK7VFKXSSHUW 3OXV-DKUHDXVJHZLHVHQH%HUXIVHUIDKUXQJRGHU()= MWVFKXSSHUW#GDJSHUVRQDOFK BBBBBBBBBBB  

6SHQJOHU'DFKGHFNHUZP

6WHLOX)ODFKGDFK9RUEHUHLWXQJLQGHU6SHQJOHUHL)DVVD GHQX*HUÂ VWEDXÂą,KU3OXV-DKUH%HUXIVHUIDKUXQJDQ GHU*HElXGHKÂ OOHN|USHUOLFKUREXVWXWHDPRULHQWLHUW

5RJHU&DWWRPLR

UFDWWRPLR#GDJSHUVRQDOFK


Stellen Landgasthof Rössli Stalden

Gesucht

Unterhaltsgärtner/in für die Umgebungspflege unserer Liegenschaften und Mithilfe im technischen Dienst/Spezialreinigung

Das Rössli-Team freut sich auf Sie. Wir suchen freundliche, flexible

Servicemitarbeiterin für Wochenende- und Bankett Einsätze.

Per 1. April 2014 oder nach Übereinkunft. Bewerbung per E-Mail oder schriftlich an:

Landgasthof Rössli Stalden GmbH

Schwanderstr. 42 I Postfach I 6063 Stalden Tel. 041 660 80 60 I landgasthof@roessli-stalden.ch

Selbstständigkeit, PW-Ausweis und Deutsch in Wort und Schrift sind erforderlich. Festanstellung/Teilzeitpensum nach Absprache. Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen. Paul Hegglin GmbH, Liegenschaftsunterhalt Industriestrasse 4, Sarnen

Gesucht Putzfee

für Haushalt und Sauberkeit. 4 Mal im Monat ab März Melden Sie sich unter Telefon 079 335 99 60

Inserate-Bestellschein Name / Vorname:

Adresse:

PLZ/Ort:

Telefon:

Und was soll Ihr Inserat kosten? 1/1 Seite

CHF 395.–

3/4 Seite

CHF 307.–

2/3 Seite

CHF 271.–

Ihr Text oder Musterinserat:

1/2 Seite hoch/q. CHF 207.– 3/8 Seite hoch/q. CHF 160.– 1/3 Seite hoch/q. CHF 142.– 1/4 Seite hoch/q. CHF 107.– 3/16 Seite

CHF 83.–

1/6 Seite

CHF 73.–

1/8 Seite

CHF 56.–

1/16 Seite hoch/q. CHF 30.–

Erscheinungsdatum: Nidwaldner Blitz AG, Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil E-Mail: inserate@blitz-info.ch, Internet: www.blitz-info.ch Preise für Schwarz-Weiss-Inserate ohne 8% MwSt. Farbige Inserate auf Anfrage.


Stellen

Wir sind weltweit führend in der Entwicklung, der Produktion und im Vertrieb von Geräten zum Verschweissen von Kunststoff sowie von Heissluftgeräten als Wärmequelle in industriellen Prozessen. Seit über 60 Jahren steht Leister für Innovation und neue Technologien, Erfolgsdenken, höchste Qualität und nachhaltiges Wachstum. Rund 600 topmotivierte Mitarbeitende der Leister Gruppe engagieren sich für unsere Kunden rund um den Globus. Zur Verstärkung unserer Abteilung Heizelemente suchen wir eine flexible und qualitätsorientierte Persönlichkeit in der Position als

Handwerker (m/w) Ihre Hauptaufgaben umfassen die Betreuung der Maschinen (Winder) und das Einstellen der Pressen. Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die Durchführung kleinerer Unterhaltsarbeiten. Die Aufgaben dieser 100%-Stelle erledigen Sie üblicherweise während den normalen Tagesarbeitszeiten. Zu Spitzenzeiten sind Sie jedoch bereit, Schichtarbeit zu leisten (bis 22 Uhr). Um diese interessante Tätigkeit ausüben zu können, verfügen Sie über eine abgeschlossene, handwerkliche Berufslehre und über Berufserfahrung als Handwerker. Sie sind es gewohnt, selbständig, zuverlässig sowie genau zu arbeiten und besitzen handwerkliches Geschick. Ihre PC-Grundkenntnisse und Ihre guten Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. Wir freuen uns auf eine teamfähige und flexible Persönlichkeit zur Unterstützung unseres Teams. Ihre Fragen beantwortet unser Abteilungsleiter, Herr Hugo Zurmühle, gerne telefonisch: 041 662 74 10. Madeleine Eberli freut sich auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Leister AG | HR | Madeleine Eberli Galileo-Strasse 10, 6056 Kägiswil oder per e-Mail: madeleine.eberli@leister.com


Stellen

Wir sind eine erfolgreiche, wachstumsorientierte Dienstleistungsfirma und befassen uns mit der Instandstellung von bestehenden Rohrleitungen mit neuster Technologie. Für unser Dienstleistungszentrum in Sempach suchen wir eine qualifizierte und leistungsorientierte:

Assistentin des Geschäftsführers/ Back Office Mitarbeiterin (m/w) (100 %) Sie sorgen für optimale Funktionsfähigkeit des Back Office als Unterstützung des Geschäftsführers. Sie sind verantwortlich für die allgemeine Sekretariats-Administration, Termin-Koordination, Offertwesen, Korrespondenz, Ablage, E-Mail Bearbeitung und Telefonbedienung. Diese Tätigkeit erfordert eine kaufmännische Ausbildung und einige Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion, Vertriebs- und Kundenerfahrung, verantwortungsbewusstes, selbständiges und genaues Arbeiten, hohe Dienstleistungsbereitschaft und Flexibilität. Ebenso ein gesundes Durchsetzungsvermögen, ausgezeichnete Kenntnisse von MS Office, stilsicheres Deutsch und sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse. Wünschenswert sind Kenntnisse in anderen Sprachen wie Italienisch, Französisch oder Russisch. Weiter suchen wir für die kaufmännische Abteilung eine verantwortungsbewusste und integre

Sachbearbeiterin Kostenrechnung, Debitorenund Kreditoren-Buchhaltung (m/w) 50% Sie bearbeiten die Kostenrechnung und die Debitoren- und Kreditoren-Buchhaltungen. Diese Tätigkeit erfordert eine kaufmännische Ausbildung mit einer Weiterbildung im Finanz- und Rechnungswesen oder entsprechender Erfahrung und ein Flair für Zahlen. Sie erwartet eine interessante Aufgabe in einem lebhaften Unternehmen. Der Eintritt erfolgt sofort oder nach Vereinbarung. Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Foto elektronisch an sc@krtag.ch oder per Post an KRT Kanal-Service AG Luzernerstrasse 19 Postfach 67 6204 Sempach Telefon 041 462 71 30 www.krtag.ch


s

s

s

s

s

s

wtg.ch

s

s

s

s

s

11. Zipfelbob

Cross Samstag, 8. März 2014 Brunni, Engelberg

Ticketausgabe: Brunni-Talstation «Schlittelpass» Besammlung/Einschreiben: 11.00h Brunnihütte Rennstart: 12.00h Rangverkündigung: anschl. Brunnihütte Preise: 1. ein Fass Bier, inkl. fahrbarer Zapfstation, einzulösen im Yucatan 2. Gutschein CHF 100.– vom 3sixty 3. Gutschein CHF 50.– vom 3sixty Startgeld: CHF 10.– Helmobligatorium, Protektoren empf. Zipfelbob wird zur Verfügung gestellt Weitere Infos bei schlechtem Wetter www.3sixty.ch, www.facebook.com/3sixty.ch

s

Party Samstag, 8. März 2014 Yucatan, Engelberg Live in concert:

Kronzeugen (Alternative Rock/CH)

On the Decks Musso Weaver(SLK) Eintritt CHF 15.– (Rennteilnehmer gratis) Türöffnung 22.00h, Konzert 22.30h Ticketreservation www.yucatan.ch Vorverkauf 3sixty, Stans Ab 20 Jahren


Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Computer-Einsteigerkurs, Windows 7 / Word 2010 Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Kursinhalt: Den Computer kennenlernen, mit Windows beginnen, Verwaltung von Dateien und Ordnern, Einladung schreiben… Am Donnerstag, 20., 27. März und 3. und 10. April 2014, von 18.00 bis 20.30 Uhr im Berufsschulhaus Stans. Kosten: CHF 425.– inkl. Kursbuch. Leitung: Primus Kayser. Anmeldeschluss ist am Montag, 10. März 2014. Computer-Aufbaukurs, Windows7 / Word 2010 Gelerntes aus den Einsteigerkursen vertiefen und neue Funktionen kennenlernen ist Ziel dieses Kurses. Zudem werden die Grundlagen in Exel sowie Berechnungen und Darstellungen erlernt. Bilder bearbeiten mit MS-Office und auf Powerpoint präsentieren runden den Kurs ab. Am Donnerstag, 20., 27. März und 3. und 10. April 2014, von 15.00 bis 17.30 Uhr inkl. Pause. Ort: in der Berufsfachschule Stans. Kosten: CHF 395.–. Leitung: Primus Kayser. Anmeldeschluss ist am Montag, 10. März 2014. Fotografieren mit der Digitalkamera Im theoretischen Teil des Kurses lernen Sie die wichtigsten Grundbegriffe Ihrer Digitalkamera kennen und die Funktion aller Tasten und Knöpfe. Im praktischen Teil lernen Sie die erworbenen Kenntnisse umsetzen. Beobachten, sehen, am Drücker sein und wichtige und freudige Momente bildlich festhalten. Zusätzlich gibt es natürlich noch eine Menge Tipps und Tricks. Bringen Sie Ihre eigene Digitalkamera mit. Datum: Donnerstag, 13., 20. und 27. März, von 14.00 bis 16.00 Uhr im St. Klara-Rain 1, Stans. Kosten: CHF 95.–. Leitung: Robert Fischlin, vom Foto Studio Fischlin. Anmeldeschluss ist am Montag, 6. März 2014. Hatha Yoga Hatha Yoga kann zu einer verbesserten Vitalität und gleichzeitig einer Haltung der inneren Gelassenheit beitragen. Mit den «Asanas» werden Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauer trainiert. Pro Senectute NW bietet ab 26. März 2014 einen neuen Kurs unter der Leitung von Alla Niklaus, dipl. Yogalehrerin an. Die 12 Lektionen finden jeweils am Mittwoch von 9.30 bis 10.45 Uhr im Yoga Studio am Dorfplatz 11 in Stansstad statt. Die Kurskosten betragen CHF 240.–. Weitere Informationen und Anmeldungen bis am Mittwoch, 12. März bei Pro Senectute Nidwalden. Hatha Yoga – Schnupperlektion Lernen Sie Hatha Yoga unverbindlich und kostenlos kennen. Hatha Yoga kann zu einer verbesserten Vitalität und gleichzeitig einer Haltung der inneren Gelassenheit beitragen. Mit den «Asanas» werden Kraft, Flexibilität,

Gleichgewichtssinn und Muskelausdauer trainiert. Vor Kursbeginn mit 12 Lektionen ab 26. März 2014 bietet Alla Niklaus am Mittwoch, 12. März 2014, um 9.30 Uhr nochmals eine Schnupperlektion an, dies im Yoga-Studio am Dorfplatz 11 in Stansstad. Anmeldungen und Informationen direkt bei der Leiterin, Telefon 041 612 30 20 oder unter www.yoga-stansstad.ch Gedächtnis-Treff Sie möchten Ihr Gehirn mit anregenden Übungen in Schwung halten. Beim lockeren Zusammensein trainieren Sie Wortfindung, Wahrnehmung, Konzentration und vieles mehr. Sie erhalten wertvolle Tipps und Anregungen. Und diskutieren über gemachte Erfahrungen. Am Montag, 17. März, von 13.30 bis 15.00 Uhr im St. Klara-Rain 1, Stans. Kosten: CHF 35.–. Leitung: Verena Schäpper Amend, Gedächtnistrainerin. Am Montag, 10. März 2014 ist Anmeldeschluss. Ikebana japanische Blumensteckkunst Ikebana ist die japanische Kunst, Blumen, Blätter und Zweige so zu arrangieren, dass sie wirkungsvoll zur Geltung kommen. Sie regt dazu an, die Schönheit und Harmonie der Natur wahrzunehmen und ihr Ausdruck zu verleihen. Lassen Sie sich inspirieren und lernen Sie, ein Frühlingsarrangement selber herzustellen. Am Montag, 17. März und 14. April, von 14.00 bis 16.30 Uhr im St. KlaraRain 1 in Stans. Kosten: CHF 85.– pro Kurs und CHF 15.– für Pflanzenmaterial pro Nachmittag. Mitnehmen: eigene Pflanzgefässe. Leitung: Maria Wey, Ikenobo-Ikebana-Lehrerin. Anmeldeschluss ist am Freitag, 7. März 2014. Stubete mit Nidwaldner Spätlese Am Dienstag, 11. März, ab 13.30 bis ca. 17.00 Uhr findet in der Schützenstube des Schiessstands Herdern in Ennetbürgen die Stubete der Nidwaldner Spätlese statt. Die Stubeten sind öffentlich und wir freuen uns auf viele musikinteressierte Gäste. Die Nidwaldner Spätlese fördert das gemeinsame Musizieren. Instrument und Musikstil sind egal. Weitere Auskünfte erteilen Marcel Müller, Telefon 041 620 34 70 oder Richard Herger, Telefon 041 620 27 92. Einführung in die Welt des elektronischen Lesens Was sind EReaders, wo kann ich Ebooks kaufen, wie kann ich elektronische Bücher lesen und welche technischen Anforderungen sind dafür notwendig. Sie erlernen erste Schritte in der Welt des elektronischen Buches. Am Dienstag, 18. März, von 14.00 bis ca. 15.30 Uhr im St. KlaraRain 1 in Stans. Kosten: CHF 20.–. Leitung: Martin von Matt, Buchhandlung. Anmeldeschluss ist am Dienstag, 11. März. FilmCafé FilmCafé, ein Projekt in Zusammenarbeit mit Seniorinnen und Senioren von Pro Senectute und der Kantonsbibliothek Nidwalden. Das FilmCafé findet einmal im Monat am Donnerstag um 14.30 Uhr in der Kantonsbibliothek an der Engelbergstr. 34 in Stans statt. Nach der Filmvorführung können Sie sich bei einem Kaffee mit anderen Menschen über den Film austauschen. Am Donnerstag, 13. März wird der Film «Das Labyrinth der Wörter» gezeigt.


LISTE1

Für Stans in den Landrat Andreas Gander-Brem

Martin Gamma

Astrid von Büren Jarchow

Hans-Peter Zimmermann

Karin Schleifer-Stöckli

Peter Kaiser

www.cvp-nw.ch

Hybrid ab CHF 21’500.– * • Energieeffizienz Kat. A • 3 Jahre steuerfrei • 5 Jahre Garantie • 3,9 % Leasing

* Honda Jazz 1,3i Hybrid Comfort

Eintausch – Teilzahlung – Leasing Stans Süd, Telefon 041 610 69 69, www.amstutz-garage.ch


        &%%$%$$ %"#!            

   '" #%" '  "    #%  

# %%         "( "%# %) "%&

Urs Mßller, Emmetten, bisher Als Landrat des Kantons Nidwalden stehe ich ein fßr: Hohe Qualität der Bildung, damit die Lernenden gerne zur Schule gehen! Starke Tourismusregionen, damit uns die Touristen immer wieder besuchen! Florierende Wirtschaft, damit die Unternehmer sich bei uns zu Hause fßhlen!

Wählen Sie Liste in den Landrat

SAMSTAG SA S AM A MS ST TA TA AG G 1 15 15. 5.. MĂ&#x201E;RZ 5 MĂ&#x201E; MĂ&#x201E;R RZ Z 2 2014 20 01 0 14

4

Schlagerparty MIT MI M IIT TD DJ JT TA TAXI AXI A AX XI XI

GRATIS GRA GR G RAT AT TIS IS SE EINT EIN EINTRITT NT NT TR RIIT RITT R RIT IT TT T|K KĂ&#x153; KĂ&#x153;CHE Ă&#x153; HE EO OFFEN OF OFF FFE FF FEN EN BIS BIIS 03. B 0 03 03.00 3.00 00 0 UHR UHR UH HR

RESERVATION: T +41 41 610 22 33 RIEDENMATT 1 I 6370 STANS I WWW.THREEMONKEYS.CH AB 22.00 UHR I AB 18 JAHREN I GEMĂ&#x153;TLICHES FUMOIR GRATIS PARKPLĂ&#x201E;TZE I GRATIS EINTRITT

www.svp-nw.ch

Klar Ehrlich Konsequent

Miär hend Sorg zu Nidwaldä!


       

   

                 #%$ #%("%##$&$#"&%% $##$ $$%"$$ "$ ""%$*&&#$$##$ $$%%$&%"$$'##

    $ %")"$#%$ $#%%%$ $$#%$#% %%%$&"$%!#$$&#$"%#$ "&

     $%%$$$"$%$$"#%$ %%"%$&$ #%$ %%)$"$ %"#)*


Rückblick

D SCHNIDER UND IHRI CHNÖPF A DÄ FASNACHT Zu unserem 20-Jahre-Jubiläum haben wir das Thema «Knopf». Passend dazu schneiderten wir unsere Knopfkostüme für den Fasnachtsumzug. Wir verkleideten uns am «Chinderumzug» in Stans als Schneider und Knöpfe. Schon am frühen Morgen waren Gross und Klein bereits aufgeregt, ihre massgeschneiderten Kostüme zu präsentieren. Um 14.00 Uhr ging es los, im Takt zur Guggenmusik begleiteten wir den Umzug und verteilten viele Knopfsugus. Diese dienen als Verstärkung, um weiterhin fleissig Knöpfe für unseren Weltrekordversuch (die längste Knopfkette der Welt zu machen) zu spenden. Die Kinder waren fasziniert über all diese kunterbunten Farben und bestaunten die anderen Kostüme mit grossen

Augen. Von Hexen, Löwen, Bären bis hin zum Clown, waren alle mit dabei! Auf dem Dorfplatz konnten sich die Knöpfe und Schneider mit Brot und Schokolade stärken, um danach aktiv mit der Guggenmusik zu tanzen. Gemeinsam genossen wir die lustige und

fröhliche Fasnachtsstimmung. Mit einem lachenden Gesicht machten wir uns auf den Weg zurück ins Chinderhuis. Wir freuen uns auf den nächsten Chinderumzug und werden bestimmt wieder dabei sein! Pressedienst

Satire

BLITZGEDANKEN Das Beizensterben ist in Nidwalden schon länger angekommen. Restaurant für Restaurant geht zu. Bald schon muss man sich eine Karte zulegen, um die übrig gebliebenen Gaststätten überhaupt noch zu finden. An der Fasnacht trat man diesem Umstand damit entgegen, dass man die einzelnen Restaurants mittels Zeltanbau in ihrer Fläche vergrösserte. In Zukunft dürfte die ganze Lage noch prekärer werden. Gehts im gleichen Tempo weiter, brauchen die Beizen in 10 Jahren an der Fasnacht mehrstöckige Anbauten. Falls die Mindestlohninitiative angenommen wird, ist sowieso Schluss mit Lustig. Laut dem Präsidenten der Schweizer Wirte gehen dann so viele Betriebe ein, dass einem angst und bange wird. Ein Mindestlohn von 22.– Franken pro Stunde oder 4000.– Franken im Monat bringen viele Wirte über die Grenze des noch Verträglichen. Ist bisher das Trinkgeld inbegriffen, wäre

es nach der Annahme der Initiative extrem krass inbegriffen. Auf der anderen Seite will wohl niemand für einen Cafe crème gleich viel bezahlen wie man heute für ein Schnitzel mit Pommes frites hinblättert. Laut Befürworter würde das nicht passieren, da die Wirte noch genug Luft hätten und noch Optimierungsmöglichkeiten. Ausserdem zahlt der Gast gerne etwas mehr, wenn er weiss, dass das Personal fair entlöhnt wird. Ich bin immer davon ausgegangen, dass man vor allem dann jenen mehr bezahlt, wenn man freundlich und fachlich korrekt bedient wurde. Das trifft nicht nur auf das Gastgewerbe zu. Für mich stellt sich natürlich die Frage, wenn ich nun trotz dem neuen Mindestlohn weiterhin ein Trinkgeld gebe, ob das dann aufgerechnet wird und der

Wirt den Stundenlohn dem erhaltenen Trinkgeld anpassen darf. Denn schliesslich taucht so ein Trinkgeld ja dann auch in der Steuererklärung des Begünstigten auf. Eine solche Abrechnung wäre nicht ganz einfach, da das Trinkgeld von Monat zu Monat varieren kann. Auf der Speisekarte muss dann stehen: «Trinkgeld extrem krass inbegriffen. Sollten Sie dennoch den Wunsch verspüren, ein Trinkgeld loszuwerden, wird der Lohn Ihrer Bedienung angepasst, was das inbegriffene Trinkgeld nicht mehr so krass aussehen lässt.» Der Cafe crème wird dadurch zwar nicht günstiger, dafür überlebt der Wirt vielleicht. Guido Trinkgeldinbegriffen


Einladung zur 26. Versammlung der Inhaber von Partizipationsscheinen der Nidwaldner Kantonalbank vom Freitag, 11. April 2014 im Sport- und Freizeitcenter REX in Stans

TĂźrĂśffnung

17.30 Uhr

Versammlung Ansprache des Bankpräsidenten y Bericht ßber das Geschäftsjahr 2013 y Diverses / Beantworten von Fragen y

18.30 Uhr

)M!NSCHLUSSANDENOFĂ&#x2020;ZIELLEN4EILOFFERIERENWIR Ihnen ein Nachtessen. Schluss der Veranstaltung

Wir freuen uns ßber Ihre Anmeldung bis spätestens -ONTAG -­RZ

Nidwaldner Kantonalbank Stansstaderstrasse 54 6370 Stans 041 619 22 22 www.nkb.ch/psv info@nkb.ch

22.00 Uhr


Endlich Frühling! Secondhand – Fairtrade – Trödel ab Dienstag, 11. März wieder offen Öffnungszeiten: Dienstag–Freitag, 9.00 –12.00 Uhr / 14.00 –18.30 Uhr, Samstag, 9.00 –16.00 Uhr

Kaufe Autos/Bus/Jeep gruenenidwalden.ch

Antiquarischer Bücher-, LP- und CD-Flohmarkt in Stans Samstag 8. März 2014, Dorfplatz Annahme Bücher, LPs, CDs: ab 9 Uhr Verkauf: 9.30 Uhr bis 13 Uhr, per Kilo zu Fr. 6.–, CD/LP Stück Fr. 1.– Räumen Sie jetzt Ihr Bücher-, LP- oder CDGestell zu unseren Gunsten. Was wir nicht verkaufen können, führen wir der fachgerechten Entsorgung zu. Eine Aktion der Grünen Nidwalden, Stans Wählen Sie am 23. März 2014 die Liste 2 der Grünen Nidwalden und Conrad Wagner in den Regierungsrat. Regier

Wir kaufen Ihr Auto ab Platz, km und Zustand egal. Barzahlung und auf Wunsch abgeholt. info@huerlimann-autos.ch

Tel. 079 703 15 88

 I H R

W

EN O LF

SC H

IES

KA SER

NDI

! DAT

CHRISTOF SCHULER Produktionsleiter, Geschäftsleitungsmitglied (Druckerei Odermatt AG) Jg. 1973 1 Kind, Präsident der Schwarzkünstler, Mitbegründer und langjähries OK-Mitglied der «Muisiglandsgmeind»

LISTE 5


WOCHENENDKRACHER AMSTAG www.migrosluzern.ch

S DONNERSTAG BIS

30% 3.90 statt 5.60

Kalbskoteletts, TerraSuisse Schweizer Fleisch, per 100 g

40% 30% 3.40 statt 4.90

Heidelbeeren Kultur aus Spanien und Chile, Schale à 250 g

Genossenschaft Migros Luzern ANGEBOTE GELTEN NUR VOM 6.3. BIS 8.3.2014, SOLANGE VORRAT

1.40 statt 2.35

Königskäse, «Aus der Region.» Stück à ca. 300 g, per 100 g


Ennetbürgen DIVERSES

Samstagsbrunch in der Oeltrotte Am Samstag, 8. März 2014, von 8.30 bis 11.00 Uhr können Sie bei uns in der Cafeteria brunchen. Für CHF 18.– steht Ihnen ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung. Geniessen Sie mit Ihrer Familie, mit Freundinnen und Freunden einen gemütlichen Samstagmorgen in unserer Cafeteria. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bis am Freitag, 7. März 2014 unter Telefon 041 624 40 30 entgegen. Achtung: Die Platzzahl ist beschränkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. SENIOREN

Wandergruppe 60plus Wir treffen uns am Dienstag, 11. März 2014, um 8.00 Uhr an der Aumühlestrasse 1. Mit Privatautos fahren wir ins Zugerland nach Unterägeri auf den Kirchenparkplatz. Von dort wandern wir Richtung Wilbrunnen am türkisgrünen Ägerisee entlang über den leicht angelegten Naturweg nach Morgarten. Im Restaurant Eierhals am See lassen wir uns kulinarisch verwöhnen. Nach Bedarf erleichtern wir die Rückkehr mit dem Bus zum Ausgangspunkt. Auf zahlreiche Anmeldungen bis am Montagmittag, 10. März freut sich die Wanderleiterin 60plus der Begegnungsgruppe Pia Gabriel, Tel. 041 620 16 78. Jass- und Spielnachmittag im AltersheimOeltrotte Jeden 3. Donnerstag im Monat findet im Altersheim Oeltrotte ein Jass- und Spielnachmittag für Seniorinnen und Senioren statt. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. Nächster Termin ist der 20. März 2014 um 13.30 Uhr. Für die Teilnahme am Jass- und Spielnachmittag ist keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Begegnungsgruppe und Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. VEREINE

Badminton Club Ennetbürgen Generalversammlung Am Freitag, 14. März 2014 findet die ordentliche Generalversammlung des BCE statt. Wir treffen uns ab 19.00 Uhr im Restaurant Sternen in Ennetbürgen zum Apéro. Die GV beginnt danach um ca. 19.30 Uhr. Nach der GV offeriert der Club ein Nachtessen. Der Vorstand hofft auf zahlreiches Erscheinen. Bitte meldet euch über Doodle an oder ab. Alle Infos unter www.badminton.ch.tf Samariterverein Ennetbürgen Liebe Mitglieder, auch in diesem Jahr bereiten wir uns mit einer Übung wieder auf unseren Einsatz als Postensamariter vor. Dazu treffen wir uns am Mittwoch, 12. März, um 20.00 Uhr im Pfarreiheim Ennetbürgen. Wie schaut ein gut eingerichteter Arbeitsplatz beim Postendienst aus? Welche Werte eines Patienten sollte ich auf dem Patientenprotokoll ausfüllen? Wie sieht eine optimale Reanimation beim Einsatz als Postensamariter idealerweise aus? Dies

sind einige Fragen, welche wir an diesem Abend mit euch zusammen beantworten möchten. Für alle Samariter, welche im Verlauf des Jahres als Postenchefs im Einsatz sind und natürlich für alle anderen interessierten Samariter zeigt uns einer unserer Vereinsärzte noch einmal das Blutzuckermessen. Zu diesem Thema treffen wir uns bereits um 19.30 Uhr im Pfarreiheim. Für alle anderen ist der Treffpunkt wie immer 20.00 Uhr. Sport Union Ennetbürgen VaKi-Turnen in der kleinen Turnhalle Am Samstag, 15. März 2014 ist wieder VaKi-Turnen. Alle interessierten Kinder ab 3 Jahren treffen sich mit Papi, Grosspapi, Onkel oder Götti von 8.45 bis 9.45 Uhr in der kleinen Turnhalle 3A zu Spiel und Spass. Anmeldungen an Irene Hürzeler, Telefon 079 778 52 44. FMG / TRÄFF Ennetbürgen Mini-TRÄFF: Am Donnerstag, 13. März, von 9.00 bis 11.00 Uhr hüten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim. Wir spielen, malen und kneten. Im Preis von CHF 3.– ist auch ein kleines Znüni inbegriffen. Bei Fragen wenden Sie sich an Yvonne Murer, Telefon 041 622 10 80. KIRCHE

Pfarrei Ennetbürgen Gottesdienst mit Musiker Doctor King‘esi: Am Samstag, 15. März 2014, um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Ennetbürgen. Doctor King’esi aus Thun singt und spielt am Vorabendgottesdienst des zweiten Fastensonntags. Im Fokus steht das Thema: Unterstützung für Rafiki in Westkenia. Diesen Gottesdienst, der musikalisch von Doctor King’esi mitgestaltet wird, sollten Sie auf keinen Fall verpassen! Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Fasten-Makkaroni-Essen: Am Sonntag, 16. März 2014, von 11.00 bis 13.30 Uhr in der MZH Ennetbürgen. Mit dem Erlös dieser Fastenaktion unterstützen wir die ökumenischen Projekte von Fastenopfer und Brot für alle, die sich für die Schwachen und Notleidenden dieser Welt einsetzen. Zum Makkaroni-Essen ist die ganze Bevölkerung herzlich eingeladen. Wir freuen uns über Ihr Kommen. FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 13. März, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim Oeltrotte, Bodenhostatt 3. Beraterin: Erika Liem Gander. Telefonische Voranmeldung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütterund Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex NW. AUSGANG

Rusty Spurs Ennetbürgen Line-Dance-Abend Lust am Tanzen zu Country-Musik oder einfach nur geniessen, dann seid ihr bei uns herzlich willkommen. Am Donnerstag, 13. März 2014, ab 20.00 Uhr wird bei den Rusty Spurs im Schützenhaus Ennetbürgen im 1. Stock Line-Dance wieder getanzt. Haben wir euer Interesse geweckt? Bei Fragen: Telefon 078 897 99 06 oder E-Mail: rustyspurs@gmx.ch


www.svp-nw.ch

Finanzen: Ausgaben kürzen statt Steuern erhöhen Wir haben als einzige Partei konsequent alle unnötigen Stellen abgelehnt. Wir haben jedes Jahr das Ausgabenwachstum des Kantons bekämpft und Sparvorschläge eingebracht. Leider hat die Mehrheit des Landrates zu oft anders entschieden. Die Folgen sind bekannt: In den nächsten Jahren schreibt Nidwalden rote Zahlen: 2015 ist ein Minus von 11,6 Millionen vorgesehen, 2016 ein Defizit von 12,2 Millionen Franken.

NKB Stans IBAN CH61 0077 9014 0510 7970 6

WAHLEN 2014

Klar Ehrlich Konsequent

Miär hend Sorg zu Nidwaldä!

Die SVP Nidwalden lehnt diese Schuldenpolitik ab. Zumal die Ausgaben in den letzten Jahren massiv angestiegen sind. Anstieg der kantonalen Ausgaben: 1990: 169 Millionen 2000: 244 Millionen 2010: 331 Millionen 2014 (Budget): 336 Millionen War wir tun: Wir haben schon 2012 eine Plafonierung der Ausgaben gefordert (Motion Zimmermann). Das heisst: die Ausgaben des Kantons dürfen nicht stärker wachsen als

die Wirtschaft. Der Regierungsrat soll ausgeglichene Budgets präsentieren. Die SVP Nidwalden wird jede Steuererhöhung ablehnen. Der Kanton nimmt mehr als genug ein. Wir fordern eine Kürzung bei den Ausgaben.


8. März 2014 i b l i h c r e p l Ă&#x201E;

altig: ss mit Unterh a p h c o J m e f Ă&#x201E;lperchilbi u hornbläser OWÂť und Alp e, b e u B re ch ÂŤMäu .00 Uhr. annortÂť, ab 11 ÂŤEcho vom Sp  

PS`UUOabV]TQV

16$!'3\US

X] $!% &%eee ZPS`U4]\"

QV^OaaQV

[Â&#x152;;

itag 19. März â&#x20AC;&#x201C; Sepp t

Unterhaltung mi netmoos Liem- Buebe, En

LISTE1

<wm>10CAsNsjY0MLQw1TUwN7c0NgUAM2eEaQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOw6AMAzFTtTqvSSlDRkRG2JA7F0QM_ef-GxI9mQvS5SMz2le93kLgq0k1OpawsgMsZA2ZHEPKFRAG0kTDCr--5MUsQr090nQh04mtid0uOfrOG_7NCwtcgAAAA==</wm>

FĂźr Oberdorf in den Landrat Joseph Niederberger bisher

Karin Kayser-Frutschi neu

Stefan Hurschler neu

fĂźr Familien und Mittelstand

www.cvp-nw.ch


(ausser Wein + Getränke)

Tel Fax Mo-Do Fr Sa

041 610 76 33 041 610 69 44 9-12, 13-18.30 9-20 9-17

Wir suchen neue Ladenlokalität: Info an 079 427 90 63

O. Brunner Stans AG Veronika-Gut-Weg 2 6370 Stans neben Länder Park stans@brunnerteppi.ch

www.brunnerteppi.ch

Bodenbeläge, Teppiche, Parkett, Betten, Duvets, Bettwäsche, Vorhänge und vieles mehr!

33% Rabatt

Auf alle Lagerartikel Liquidationspreise

Räumungsverkauf

Wegen Neubau müssen wir nach 27 Jahren schliessen


50 Jahre Heinz! Miär wend ihm dadärzue ganz härzlich gratulierä und winschid ihm fir Zuekunft nur s’Allerbeschti.

[ Microneedling ]

Um das Fäscht chennä mit ihm z’feyrä, hemmär am 11. März Tirä im Rietli offä. Dey Familie Ursi, Monika & Ueli mit Jolanda, Gaby & Bruno, Heinz

Das Lifting ohne Skalpell Spitalregion Luzern/Nidwalden

Kantonsspital Nidwalden

DIE WIRBELSÄULE – EIN FASZINIERENDES DOPPEL-S, DAS OFT PROBLEME MACHT

Wirkung: • 3000-fach höhere Aufnahme hochkonzentrierter Wirkstoffe • Stimulation von Kollagenneubildung

Die populärmedizinische Vortragsreihe 2014 Donnerstag 13. März 2014 19.30 Uhr Kantonsspital Nidwalden 5. Stock

Dr. med. Martin Baur Chefarzt Wirbelsäulen-Chirurgie und Orthopädie im Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) Nottwil, Co-Chefarzt interdisziplinäre Wirbelsäulenchirurgie LUKS <wm>10CAsNsjY0MDAy1TUzMTW3tAQAfl5f0Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWLqQ7DMBAFv2itt28vu4ZVWBQQhZtUxf1_1IMVjDRgZt9nNPy4b8e1nVMBhqRHjTEN2dTVclpnyyrzCbIT6je16B9P_D3CoBewvo2Awr7UJEo4lpe11-P5BgrnEs52AAAA</wm>

VORSCHAU Donnerstag, 27. März 2014, 19.30 Uhr, Kantonsspital Nidwalden, 5. Stock Von Reizdarm bis Darmkrebs – über Darmkrankheiten und deren Behandlungsmöglichkeiten Dr. med. Christoph Knoblauch Chefarzt Innere Medizin

HERZLICH – INDIVIDUELL – PROFESSIONELL Kantonsspital Nidwalden, Ennetmooserstrasse 19, 6370 Stans Telefon 041 618 18 18, info@ksnw.ch, www.ksnw.ch

Mögliche Resultate: • Falten flachen ab • Konturen heben sich • Hautbild verfeinert sich • Dünne, weiche Haut wird fester und elastischer • Nachbehandlung von Schwangerschaftsstreifen

Anita Deuber Eidg. Dipl. Kosmetikerin HFP Seestrasse 79 6052 Hergiswil

www.blitz-info.ch

Telefon 041 630 30 47 beauty-donna@bluewin.ch


>ĞŝƐƚƵŶŐƐƚĂƩ<ƌĂǁĂƩĞ 

ǁǁǁ͘ƚŽďŝͲƚƌĞƵŚĂŶĚ͘ĐŚ 



Gesucht Hundesitter für kleinen Hund (7-jährig) von Montag bis Donnerstag, tagsüber, im Raum Stansstad, Hergiswil.

Wählen Sie am 23. März 2014 Conrad Wagner in die Regierung und Liste 2 für den Landrat. a

1_K

4_0

ng

eru

egi

teR

Lis

ten

da ndi

Telefon 079 675 35 37

ndi

_Ka

_08

_02

:06

qxp

t. sra

qxp

eg.

teR

Lis

en dat

s l de 014 wah März 2 s g n . 3 u r 2 eue s vom ern amt ngsrate s e G ieru Reg l

ette

lz Wah

Das Chriizli sticht …

SVP r e bish

teur talla CVP r ns oins e , Sta lektr bish 1959 . dipl. E , ralen li e g n U Libe id o d s E r n ta t/ pe ge P.Die s r D d ü F Ams rungsra n etb / Urku r n e ie h n g bis Re 6, E anwalt hs s , 195 uoc lois / Recht 4, B t ig A , 195 SVP r Biss rungsra nne o v e ie rerin bish en Y Reg n and rimarleh w erale h sc /P e ie Lib n i D t n ä DP.D te t F von rungsr e e s er uis ie mm bish Reg 8, E t armas o , 195 ralen fter Res / Testpil Libe scha t mid P.Die wirt il D s F b Sch rungsra w trie gis r e ie e B g Re 4, H . publ. c , 196 ans t/ lic. oe ki H chs CVP Wic rungsra Buo ie 956, Reg 1 , red lf A n sard s CVP Bos achman Stan kf 965, Ban en ar, 1 l. m h wald Ot po e Nid au rer. f ger Grün einb Filli om, Dr. dor ber und W n O o , k 7 Ö st 96 -, Ob in, 1 Kar Garten ser L s SVP Kay ieur HT Stan , n 9 e 5 9 Ing d, 1 en nra ürg änder o b C t ner nne ntreuh ner . 9, E Wag itätspla zen , 196 mobilie il kreu Im Mob artin nzu n M eister/ en a t n a a m m did urer mer Kan en/ Zim dipl. Ma tinn ! . dida ckseite Eidg Kan

aeromotion

Luftaufphotography nahmen grünWÄRTS! > aeromotion.ch

3

gruenenidwalden.ch

eis:

Hinw

ü ns 7 er R hste e auf d höc weis ind Es s ere Hin Weit


notaBENE …

Geheimniskrämerei der NW-Regierungspolitik Dunkelkammern der Nation. So lautete der treffende Titel des Artikels samt Grafikkarte in der «Neue Zürcher Zeitung» vom 14.1. 2014. Danach tut sich Nidwalden zusammen mit drei Ostschweizer Kantonen am schwersten mit Transparenz. Anstelle des Prinzips der Öffentlichkeit der Verwaltung gilt der Grundsatz der Geheimhaltung.

Ausstellung

Kunst zum staunen, kaufen, nachbasteln

Samstag, 15. März 2014, 10.00 – 17.00

in der

Der Kanton erweckt zwar mit einer sehr hohen Kadenz von Medienmitteilungen, eigens dafür angestellten Kommunikationsbeauftragten und gar extern beigezogenen PR-Büros (z.B. Baudirektion) den Eindruck, eine offene Kommunikation zu verfolgen.

Chrüzmattstrasse 4c, 6383 Dallenwil Tel. 041 620 39 53

Faktisch wird jedoch in Medienmitteilungen nicht selten nur gerade soviel kommuniziert, wie opportun, sprich nützlich ist. Dies zeigt sich dann, wenn jemand nach dem jeweiligen Originaldokument frägt. Und feststellt, dass der Kanton tüchtig mauert. Zuviel Transparenz ist ihm ein Graus.

________________________________________ GARASCH offen:

Eines der Paradebeispiele ist unter anderem das Grundlagenpapier Flugplatz Buochs in der Originalfassung vom 11. 9. 2011, das die Baudirektion nun über die Hintertür – im Kantonalen Richtplan – verankern will, ohne dass das gemeine Volk dieses bedeutende Dokument je gesehen hat. Unserer direkten Demokratie absolut unwürdig. Eine Zumutung. Jetzt verweigert die NW-Regierung auch die Offenlegung der Vernehmlassungsantwort zum Stationierungskonzept der Armee zuhanden des Bundes (Stichwort Militärflugplatz / Sleeping Base) im Wortlaut von Ende Januar. Ganz im Gegensatz zur Geheimniskrämerei von Nidwalden sind die Original-Antworten von Kantonen wie Bern, Frei- burg, Luzern, Uri, Zug, etc. öffentlich und liegen dem SBFB im vollen Wortlaut vor. Was hat die Nidwaldner Regierung zu verbergen?

NEU: Bastel-Kurse für Kinder! Programm ab 15. März erhältlich

Donnerstag 9.00-11.30 / 13.30-17.00 Freitag 9.00-11.30 Während den Schulferien geschlossen!

FEINES VOM BECK

AUS OBWALDEN UND NIDWALDEN

Stanser Schwarzwälder SBFB Eine Spezialität von:

SCHUTZVERBAND DER BEVÖLKERUNG UM DEN FLUGPLATZ BUOCHS SBFB I Postfach 560 I 6371 Stans I www.sbfb.ch

Bäckerei-Confiserie Frei Stans Fon 041 610 11 85 www.confiserie-frei.ch


Im Business holen wir die Kränze.

sponsored by SelectLine

SelectLine wünscht den Laimbachers viel Erfolg in der Schwingsaison 2014! Technik, Performance und Agilität sind auch im Business wichtige Erfolgsfaktoren. SelectLine ist eine modular aufgebaute, betriebswirtschaftliche Softwarelösung, deren Leistung und Funktionsumfang sich perfekt auf die Bedürfnisse von Kleinund Mittelunternehmen anpassen lässt. Testen Sie jetzt kostenlos die neue Version 13. www.selectline.ch

100% KMU

erprobt

Auftrag Rechnungswesen Lohn

Kaufmännische Software


Beckenried VEREINE

Samschtig-Adler-Stamm Am Samstag, 8. März «ZWEIMAL FEST AUF EINEN SCHLAG». Volkstümliche Unterhaltungsmusik mit der Kapelle Sepp Nussbaumer, Oberägeri ab 15.00 bis 19.00 Uhr zur Geburtstagsfeier von Willy, Romy und Lulu sowie zur «alten» Fastnacht des Samschtig-Adler-Stamm. Öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei (freiwillige, stündliche Teller-Kollekte, wie vor fünzig Jahren im «Reusssteg» Luzern). Männerriege Beckenried – Wellness in Morschach Am Montag, 17. März 2014, Abfahrt um 18.30 Uhr beim Dorfplatz. Sport Union Beckenried Powerfit: Jeden Donnerstag, ab 13. März von 18.45 bis 19.45 Uhr in der Turnhalle Allmend. Du bist herzlich willkommen, wir turnen mit Musik, Kondition Koordination und Beweglichkeit. Du musst nicht im Turnverein sein. Mit CHF 3.– bist du dabei. Bei Fragen: Telefon 041 620 77 20 Volleyball Damen 5. Liga (Gruppe C): Am Mittwoch, 12. März, um 20.30 Uhr in der Turnhalle Isenringen: VBR Stans TiV1 – Juniorinnen U23 4. Liga: Am Mittwoch, 13. März, um 20.30 Uhr in der Turnhalle Isenringen: VBR Stans TiV – Sport Union Beckenried. Skiclub Beckenried-Klewenalp – Clubrennen Das Clubrennen Alpin, Snowboard und Nordisch findet am Samstag, 22. März auf der Klewenalp statt. Von 9.00 bis 9.45 Uhr: Startnummernausgabe bei der Materialhütte; um 10.00 Uhr: Start zum 1. Lauf Riesenslalom am Ergglen, anschliessend Start zum 2. Lauf. Danach besteht die Möglichkeit, die neue SCBK-Skibekleidung anzuprobieren und zu bestellen; um 14.15 Uhr: Start des Club-Langlaufs bei der Schneebar. Anmeldung und Info auf www.scbk.ch. Der Vorstand freut sich auf einen erlebnisreichen Clubtag! Frauengemeinschaft Beckenried / Zämächo Spielabend: Am Donnerstag, 13. März 2014, um 19.30 Uhr laden wir zum Spielabend im Restaurant Rössli, ein. Es kann gejasst oder DOG gespielt werden. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Spielabend. Anmeldung ist keine erforderlich. AUSSTELLUNGEN

Kulturraum Ermitage Beckenried Ausstellung von Gertrud Guyer Wyrsch, 1920 bis 2013. Letzte und frühe Plastiken und Skulpturen aus einem langen Leben. Vernissage: am Samstag, 8. März 2014, um 17.00 Uhr. Ausstellung: vom 8. bis 23. März 2014. Öffnungszeiten: Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr sowie am Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr. DIVERSES

Blutspendeaktion in Beckenried Am Freitag, 7. März 2014, von 17.30 bis 20.00 Uhr findet im

Alten Schützenhaus in Beckenried eine Blutspendeaktion statt. Der Samariterverein und der Blutspendedienst Bern freuen sich auf viele Spender. Auch Erstspender ab 18 Jahren sind herzlich willkommen. Wegen Blutknappheit pro Jahr 4 Spenden erlaubt.

Hergiswil VEREINE

FRAUEN Hergiswil 6. Generalversammlung: Am Freitag, 14. März 2014, um 19.00 Uhr treffen wir uns im Hotel Pilatus zu einem kleinen Nachtessen, bevor der offizielle Teil der GV stattfindet. Anmeldung bis am Montag, 10. März an Regula Meier, Tel. 041 630 31 43, Anke Birrer, Tel. 079 419 08 38 oder E-Mail: frauenhergiswil@bluewin.ch Vortrag «Auswege aus der Brüllfalle»: Wenn unsere Kinder auf unsere Bitten nicht reagieren, werden wir lauter und beginnen zu brüllen. Filmausschnitte helfen uns zu verstehen, warum das «gut gebrüllt Modell» nicht wirklich funktioniert und was wir tun können, damit unsere Kinder uns hören. Referentin: Silvia Brunner-Knobel. Am Montag, 17. März 2014, von 19.30 bis 22.00 Uhr im Singsaal Schulhaus Matt. Kosten: Mitglieder der Frauen Hergiswil CHF 10.–, Nichtmitglieder CHF 15.–, Paare CHF 20.–. Anmeldung bis Mittwoch, 12. März an E-Mail: frauenhergiswil@bluewin.ch oder Tel. 079 368 29 63. Samariterverein Hergiswil – Übung Liebe Samariter, die nächste Übung findet am Dienstag, 11. März, um 20.00 Uhr in Stansstad zum Thema «A = Airway» statt. Wir treffen uns um 19.45 Uhr beim Dorfschulhaus. KIRCHE

Evangelisch-Reformierte Kirche Nidwalden Gottesdienst: Am Sonntag, 9. März 2014, um 10.00 Uhr in der ref. Kirche Hergiswil mit Pfarrer Christoph Stucki. Senior(inn)en-Treffen: Am Dienstag, 11. März, ab 14.00 bis 17.00 Uhr im Pavillon bei der ref. Kirche in Hergiswil. Jassen, Spielen oder einfach miteinander Plaudern und dazu Kaffee und Kuchen geniessen. Sie können kommen und gehen wann Sie wollen. Wenn Sie nicht gut zu Fuss sind und ein Taxi wünschen, dann melden Sie sich bis Montag vor dem Treffen bei Doris Schneider, Telefon 041 630 28 08. KONZERTE

Kath. Kirchgemeinde Hergiswil Vokalensemble aus St. Petersburg Am Freitag, 7. März, um 19.30 Uhr in der kath. Kirche Hergiswil. Das Vokalensemble «Voskresenje» aus St. Petersburg gastiert für ein Konzert in Hergiswil. Das Ensemble, bestehend aus 9 professionellen Gesangssolisten und -solistinnen – allesamt Absolventen des Konservatoriums St. Petersburg – präsentiert ein abwechslungsreiches Programm. Im 1. Teil des Konzerts werden geistliche/liturgische Gesänge aus der russisch-orthodoxen Kirche geboten; im 2. Teil folgen klassische und folkloristische Werke. Wir freuen uns auf ein stimmungsvolles Gesangserlebnis. Eintritt frei, Türkollekte.


AKTUELLES VOM WASSERFALL 08. März 2014 Samstag ab 19.00 Uhr Ländlerfriälig Ländlertrio Bergkameraden

16. März 2014 Sonntag ab 13.00 Uhr 100 Jahre Josef Feierabend Verschiedene Musikanten

30. März 2014 Sonntag ab 13.00 Uhr

Ländlerkapelle Edy Wallimann und Clemens Gerig

26. April 2014 Samstag ab 19.30 Uhr end of season party …Š‘˜‘…Šƒϔ„ƒ†

27. Juni 2014

Freitag ab 20.00 CD-Vorstellung

quartett waschächt (Eintritt 15.-CHF)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per Mai 2014 o. n. Vereinbarung: - Servicefachangestellte (60 – 100%) - Servicemitarbeiterin (40 – 100%) - Jungkoch/Koch (80 – 100%) - Hilfskoch mit Erfahrung (60 – 100%) Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung! Restaurant Wasserfall, Familie Häcki, 6391 Engelberg, Tel. 041 637 13 37, www.restaurant-wasserfall.ch (Dienstag Ruhetag)

.Raphael Meyer Goldschmiede Team <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwNzcwNwMA4UU7TA8AAAA=</wm>

Sprechen wir schon vom Frühjahrsputz ? <wm>10CFXKIQ7DMAwF0BM5-v6x47SGVVhUMI2HTMO7P9pWVvDYmzO94HKM8zkeqVCGIALRsoYVjZokS7ME2Qm1Xd1-zdBuXehUB9b_CCjsS13qJuTa4OXzen8BvNSZq3EAAAA=</wm>

Wir kaufen Ihr GOLD - SILBER - PLATIN Schmuck/Uhren/Münzen/Zahngold usw. was Sie nicht mehr tragen, defekt ist, seit Jahren nur in der Schublade liegt oder aus Erbschaften stammen.

Dienstag 11. März in Stans im Hotel "STANSERHOF" von 10-16 Uhr Seit Jahren führend im Gold & Silber-Ankauf R. Meyer Goldschmiede, Fischmarkt 5, 6300 Zug, Tel.: 041 242 00 24, www.altgold-meyer.ch


PR

NACHBETRACHTUNG VON OLYMPIA DURCH IVAN JOLLER IVAN JOLLER: «TOLLE OLYMPIAERLEBNISSE, DIE MIR NIEMAND MEHR NEHMEN KANN»

Bereits sind wieder 10 Tage vergangen seit der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi. Der NW Blitz traf sich mit dem einzigen Nidwaldner OlympiaTeilnehmer, Ivan Joller aus Stans, zu einem Interview-Termin, um über seine Eindrücke zu sprechen, die er am grössten Winter-Sportanlass des Jahres 2014 erlebt hat. Ivan Joller startete in Sotschi im Einzelwettkampf über 20 Kilometer und im Staffelwettkampf 4 x 7.5 km mit dem Schweizer Biathlon-Team. Wie bist du zufrieden mit deiner Leistung in Sotschi? Mit meinen Leistungen in Sotschi war ich besonders im Einzelwettkampf nicht zufrieden. Im Staffelwettkampf hatte ich im Liegendschiessen ein tolles Resultat, beim Stehendschiessen ging ich etwas Risiko ein, um unser Team zu verbessern. Leider ging dies mit drei Nachladern nicht auf. Obwohl ich mit meinen Resultaten nicht zufrieden bin, war mein erster Olympia-Einsatz ein Highlight in meiner Sportlerlaufbahn, das mir niemand mehr nehmen kann. Was sind deine persönlichen Eindrücke von den Biathlon-Wettkämpfen? Die Biathlonwettkämpfe waren gewaltig, die Zuschauer super und sehr fair. Auf Grund der Silbermedaille von Selina Gasparin war das Medieninteresse für den Biathlon in Sotschi äusserst gross, was für unsere Sportart in der Schweiz nur gut sein kann für die Zukunft. Wir

Ivan Joller gab dem Fernsehen SRF nach dem Staffelwettkampf bereitwillig Auskunft

Die Schlussfeier in Sotschi war ein Highlight für Ivan Joller

Biathleten haben dieses Interesse genossen und hoffen, dass dieses Medieninteresse anhält. Wie war der Aufenthalt in Sotschi? Wir lebten an den Olympischen Spielen zusammen mit den Langläufern in einem Dorf in den Bergen etwas abseits vom Zentrum Sotschi. Wir hatten eine schöne Unterkunft, die begeisterte und ein gutes Verpflegungszentrum. Dort wurden praktisch rund um die Uhr internationale Speisen angeboten. Du warst an der Schlussfeier dabei, wie waren die Eindrücke? Die Schlussfeier, an der ich teilnehmen durfte, war ein spezielles Erlebnis, das mir sehr unter die Haut ging. Der Einmarsch der Athleten aus diversen Nationen im Stadion war einmalig. Besonders imponierte mir das Einziehen der Olympia-Fahne, die dann in Korea wieder gehisst wird.

Mit vollem Einsatz kämpfte Ivan Joller auf den Loipen von Sotschi

Hattest du auch Kontakt zu Sportlern anderer Disziplinen und zu wem? Ich war bei der Medaillenübergabe von Selina Gasparin dabei. Dort traf ich die Engelbergerin Dominique Gisin und durfte ihr zum grandiosen Erfolg gratulieren. Sonst hatte ich leider während der Spiele nur Kontakt mit den Biathleten sowie mit Langläufern in unserem Dorf. Wie geht es sportlich weiter in dieser Wettkampf-Saison? In den kommenden Wochen stehen noch drei Biathlon-Weltcup-Anlässe in Pokljuka, Kontiolathti und Holmenkollen auf dem Programm. An welchen Wettkämpfen ich dabei sein werde, ist noch nicht bestimmt. Insbesondere freue ich mich auf die Schweizer Meisterschaften am 29. / 30. März 2014 in Ulrichen, wo ich gerne meinen letztjährigen Schweizer Meistertitel im 15-Kilometer-Wettkampf verteidigen möchte. Franz Hess

Der Nidwaldner Blitz und die Nidwaldner Sportfreunde aus dem Engelbergertal gratulieren der Engelbergerin Dominique Gisin zum Olympiasieg in der FrauenAbfahrt sowie den weiteren Engelberger Sportlern: Fabian Bösch, Denise Feierabend und Michelle Gisin für die tollen Leistungen in Sotschi.


www.svp-nw.ch

WAHLEN 2014

Klar Ehrlich Konsequent

Miär hend Sorg zu Nidwaldä!

WETTBEWERB www.svp-nw.ch

KÖPFE SAMMELN!

Mitmachen und tolle Preise gewinnen!

1. Hauptpreis: Rundflug

2. Hauptpreis: Grillplausch

Geniessen Sie einen Rundflug inkl. Essen mit Res Schmid! Sie können insgesamt 5-6 Personen mitnehmen und fliegen mit einer PC 12 über die Schweiz. Die Flugroute bestimmt der Pilot.

Der Gewinner kann bis zu 10 Freunde einladen und Grill-Ueli Amstad grilliert für Sie (inkl. Essen und Getränke). Und den Grill dürfen Sie behalten und mit nach Hause nehmen.

…und 11 weitere tolle Preise aus dem Kanton Nidwalden! d

SVP Beckenrie

rg zu Nidwaldä! Christian Landolt als Landrat Bisher

glomeration ? Nidwalden Sicher nid!

…hier einkleben

.2000 Gegründet: 31.3 Bernd Zieri n: Urs Amstad, Co-Präsidente

Köpfe ! ln samme

olt Christian Land als Landrat Bisher

Bauingenieur HTL r 12.6.1949, 2 Kinde 11 Allmendstrasse

Urs Amstad als Landrat Bisher

Leiter Einkauf 20.11.1975, 1 Kind e2 Oberhostattstrass

Bernd Zieri als Landrat Neu

meister Eidg. dipl. Maler 18.6.1976, 1 Kind Nidertistrasse 2

An jedem Anlass gibt es se eine Tauschbör für unseren Wettbewerb!

...und so können Sie e gewinnen: gewinnen: Sammeln Sie unsere SVP-Regierungsrats- und Landratskandidaten-Köpfe! An jedem SVP-Anlass erhalten Sie die Köpfe, die Sie in das Heft einkleben können. Sie dürfen selbstverständlich die Kopf-Kleber auch direkt bei den Kandidatinnen und Kandidaten verlangen. Diese vollgeklebte Wahlzeitung bitte an folgende Adresse senden:

Geschäftsstelle SVP, Galgenried 22, 6370 Stans Einsendeschluss ist der 23. März 2014 (Poststempel) Von der Teilnahme ausgeschlossen ist der Kantonalvorstand und die Wahlkommission der SVP Nidwalden. Über den Wettbewerb und die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Preis kann übertragen, aber nicht bar ausbezahlt werden.


Stans DIVERSES

Preisjassen im Coop-Restaurant in Stans Am Dienstag, 11. März, von 14.30 bis ca. 17.00 Uhr. Schieber mit zugelostem Partner. Einsatz: CHF 10.–. Standblattausgabe ab 14.00 Uhr. Meditation in der Kapuzinerkirche Stans Am Dienstag, 11. März 2014, von 15.30 bis 16.45 Uhr und von 20.00 bis 21.15 Uhr in der Kapuzinerkirche im inneren Chor, Mürgstrasse 18, Stans (Eingang Klosterkirche). Mitnehmen: Bequeme Kleider und Socken, evtl. warmer Pullover, je nach Jahreszeit. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Öffentliche oder Kollegi-Parkplätze benützen. Unkostenbeitrag: CHF 8.–. Weitere Infos: Hannelore Schumacher-Moser, Telefon 041 610 39 35 / 079 721 78 17 oder E-Mail: schumacher-moser@bluewin.ch Caritas Laden Die Fasnacht 2014 ist Geschichte und unser Laden wird diese Woche umgeräumt. Ab Dienstag, 11. März 2014 freuen wir uns auf Ihren Besuch im nun wieder «luftigen» Secondhand-Bereich, wo viel Frühlighaftes auf Sie wartet. Auch die Trödler-Ecke ist neu bestückt und Produkte aus fairem Handel ergänzen Ihre Garderobe (Accessoires), den Haushalt (u.a. Glaswaren und Körbe) und für den pikanten und süssen «Gluscht» lockt Etliches! Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.30 Uhr, Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr. VEREINE

ARMC Velo-Club Stans Monatshock im Restaurant Eintracht Nicht vergessen trotz Fasnacht! Unser nächster Hock findet am Donnerstag, 6. März, um 19.30 Uhr im Restaurant Eintracht, Oberdorf statt. Handwerkstube in Stans Gemeinsam statt einsam Alle, die gerne stricken, häkeln usw. sind zum gemeinsamen Arbeiten eingeladen am Dienstag, 11. März 2014, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Pfarreiheim, Knirigasse 4, Stans. fmg stans Rückengerechtes Sitzen und Trainieren mit dem BalanceKissen: Sie haben die Gelegenheit, an 3 Kursabenden das Balance-Kissen kennenzulernen. Das Gleichgewicht sowie die Feinmotorik werden geschult und der Rücken und der Beckenboden gestärkt, für Frauen in jedem Alter geeignet. Kursleiterin: Ruth Keiser, dipl. Fitness-PilatesInstruktorin. Daten: am Dienstag, 18., 25. März und 8. April, von 19.00 bis 20.00 Uhr im Pfarrheim Stans. Kosten: CHF 85.– / Nichtmitglieder CHF 95.– (inkl. Balance-Kissen, gehört nach dem Kurs Ihnen). Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 041 620 83 16 oder E-Mail: irene.gerig-tresch@fmgstans.ch.

Abendjass: Am Donnerstag, 13. März 2014, von 19.30 bis 22.00 Uhr im Clubraum in Büren. In gemütlicher Frauenrunde Karten spielen oder einen Jass klopfen. Auch wenn Sie ausser Übung sind, spielen Sie mit, wir freuen uns auf Sie! Ohne Anmeldung, es wird ein Unkostenbeitrag von CHF 3.– eingezogen. Bitte melden Sie sich, falls Sie eine Mitfahrgelegenheit benötigen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Kinderhort: Am Montag, 10. März für 2.5- bis 6-jährige Kinder im Pfarreiheim Stans von 13.30 bis 16.30 Uhr. Auskunft erteilt Liliane Schweizer, Telefon 041 610 57 81. Skiclub Stans – Clubrennen Am Samstag, 8. März 2014 Startnummernausgabe von 9.15 bis 10.00 Uhr, Start um 10.30 Uhr. Eine Anmeldung aller Teilnehmer ist erwünscht. Nachmeldegebühr am Renntag: CHF 5.–. Anmeldung unter E-Mail: moni_don@bluewin.ch Samariterverein Stans Monatsübung März – Achtung Datum beachten Achtung, die Monatsübung findet ausnahmsweise erst am zweiten Dienstag im Monat statt. Wir treffen uns am Dienstag, 11. März 2014, um 20.00 Uhr im Vereinsraum Pestalozzi. Thema der Übung: «Au! Es sticht». Lassen wir uns überraschen wo und wie. Wir danken für eine grosse Teilnahme. Verein für Menschenkenntnis, Stans Vortrag «Naturheilkunde – Heilpflanzen» Am Dienstag, 11. März, um 19.30 Uhr im alten Spritzenhaus in Stans. Die Kräuter- und Pflanzenheilkunde war über Jahrhunderte mit Magie und Zauberei verbunden. Später wurden in Klöstern Heilpflanzen angebaut und es war das Privileg von Heilern, diese zu verwenden. Heute hat die Pflanzenheilkunde nichts mehr mit Geheimwissenschaft zu tun. Phytotherapie ist ein wichtiger Teil der modernen Naturheilkunde geworden. Der Referent Walter Fürer hat mit Dr. h. c. Vogel zusammengearbeitet und ist Autor des Buches «Naturheilkunde kurz und bündig». Atelier Schnittpunkt – Nähkurs Wollen Sie ein individuelles Einzelstück? Das Atelier Schnittpunkt bietet verschiedene Nähkurse an. Weitere Infos unter www.atelierschnittpunkt.ch Schützengesellschaft Stans Generalversammlung im Schützenhaus Schwybogen Mitglieder und Gönner der SG Stans werden zur ordentlichen Generalversammlung vom Freitag, 7. März 2014 im Schützenhaus Schwybogen eingeladen. Von 19.00 bis 20.00 Uhr Nachtessen in der Schützenstube, um 20.00 Uhr Beginn der ordentlichen Generalversammlung. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen. Der Schützenrat. Volleyball TiV Stans – Heimspiele Mittwoch, 12. März, um 20.30 Uhr im Eichli: VBR Stans TiV 1 – Sport Union Beckenried, VBR Stans TiV 2 – Kriens VTV 3. Donnerstag, 13. März, um 20.30 Uhr in der PestalozziTurnhalle: VBR Stans TiV – Sport Union Beckenried.


NEU BEI HARDEGGER OPTIK – DIE KULTIGEN ARMANI FASSUNGEN IN EINER WUNDERSCHÖNEN NEUAUFLAGE DIE DEN ZEITGEIST PERFEKT TREFFEN.

Hardegger Optik · EKZ Länderpark · 6370 Stans · Tel 041 612 10 00 · www.hardegger-stans.ch


Oliver Gyr Hergiswil Als Macher will ich etwas bewegen â&#x20AC;&#x201C; Ăźber LĂśsungen spricht man nicht nur, sondern man beschliesst sie auch und setzt sie um.

www.schlieraetal.ch

Samstag, 8. März 2014 20.00 Uhr

Seppi Durrer Wolfenschiessen Mit Herzblut und gesundem Menschenverstand will ich mich fĂźr unsere Jungen und ihre Perspektiven einsetzen.

Alois Disler Ennetmoos Damit Nidwalden als Wohn- und Arbeitsort attraktiv bleibt, setze ich mich fĂźr einen nachhaltigen und effizienten Ă&#x2013;V im Kanton ein.

Lilian Lauterburg Stansstad Als Biologin ist mir Artenvielfalt wichtig, darum will ich Ressourcen schĂźtzen â&#x20AC;&#x201C; und politische Freiheiten bewahren!

FDP.Die liberalen Nidwaldner

LISTE 3

16. Jodlerabig

Mehrzweckhalle Kägiswil Mitwirkende Trachtenjodelgruppe, T Unteriberg Geschwister Weber, G Reigoldswil BL

S Siegerinnen Sendung Alpenrose 2012 A S Siegerinnen Stadlstern 2013

Rhythmusgruppe Musikschule, Giswil Ländlertrio NĂśtzli/DLPEDFKHU3IlIÂżNRQ6= Jodlergruppe J S Schlierätal, Alpnach TĂźrĂśffnung 18.30 Uhr T Eintritt: Fr. 14.â&#x20AC;&#x201C;


Jetzt

zusätzlich

NUR! diese Woche

Preis!HIT

nur 379.statt 596.-

Kommode, 3 Schubkästen, 2 Glastßren weiss, B 150 T 42 H 84 cm 9991865.. solange Vorrat

Schlafzimmer, Bettinhalte und Bettwäsche Vom 12.2.-08.03.2014 exkl. wenige Marken- und NettoPreis-Artikel. Nicht mit anderen Aktionen kumulierbar.

GrĂśsste GartenmĂśbel-Ausstellung der Zentralschweiz 10% Vorsaison-Rabatt auf alle GartenmĂśbel KFU[UQSPĂĽUJFSFOHĂ&#x2013;MUJHCJT.žS[

MĂ&#x2013;BEL EGGER, Luzernstrasse 101, 6274 Eschenbach/LU, Tel. 041 449 40 40, www.moebelegger.ch


-25%

Spanien/Holland, Stück

Gurken

1.20 div. Sorten, z.B. Zibu, 80 g

Glarner Ziger

statt 2.80

2.20

Frische-Aktionen

Ab Mittwoch

4 Stück

Emmentaler Rauchwürstli

statt 6.95

5.50

div. Sorten, z.B. Stracciatella, 180 g

Hirz Jogurt

statt 1.20

–.95

div. Sorten, z.B. Prosciutto, 9er-Pack

Buitoni Piccolinis

statt 5.75

4.60

Italien/Spanien, Schale, 500 g

rgangsänderung vorbehalten)

statt 7.90

-30%

www.svp-nw.ch

«Für mich betreibt die SVP eine klare Politik. Ich setze mich für eine unabhängige und sichere Schweiz ein. Zudem unterstütze ich unseren Bauernstand und somit auch unseren Wählen Sie Liste in den Landrat Tourismus – sprich intakte Landschaft.»

5.50

stag, 8.3.14 m a S is b . 3 , g ta n o M

n i o t k Vo l g A

Erdbeeren

2.40

100 g

Agri Natura Rindshackfleisch

statt 2.30

1.60

-30%

Klar Ehrlich Konsequent

Miär hend Sorg zu Nidwaldä!

Albert Frank, Buochs, neu

4


nur

-27%

statt 5.55

4.70

statt 17.95

14.95

statt 3.30

2.80 statt 9.40

7.90

div. Sorten, z.B. Pulver Color Box, 40 WG

Maga

statt 26.75

19.90

35.-

div. Sorten, z.B. Liquide Original Spray, 2 x 500 ml

PRE-WASH FLECKENENTFERNER

div. Sorten, z.B. Dusch Africa, 3 x 250 ml

AXE DUSCH & DEO

div. Sorten, z.B. Bohnen, 2 x 500 g

statt 20.80

16.80

statt 14.25

9.50

statt 18.20

15.45

Schlossberg

statt 69.-

(Ja

Frottierwäsche, 3er-Set Weiss, Blau, Grau

div. Sorten, z.B. Litchi, 4 x 27,5 cl

Cardinal Eve

statt 9.95

7.95

KAFFEE MASTRO LORENZO

-25%

div. Sorten, 6 x 1,5 l

Coca-Cola

statt 14.10

10.90

75 cl, 2012

Cabernet Sauvignon Caswell

In kleineren Volg-Verkaufsstellen evtl. nicht erhältlich

div. Sorten, z.B. Special K, 2 x 375 g

KELLOGG’S CEREALIEN

div. Sorten, z.B. Tabs Classic, 2 x 40 WG

Sun

statt 27.40

19.90

div. Sorten, z.B. Leber, 2 x 200 g

Le Parfait

statt 7.90

6.30

div. Sorten, z.B. Choco Petit Beurre au lait, mit 50% gratis, 187 g

Wernli Biscuits

3.30

Alle Ladenstandorte und Öffnungszeiten finden Sie unter www.volg.ch. Dort können Sie auch unseren wöchentlichen Aktions-Newsletter abonnieren. Versand jeden Sonntag per E-Mail.

3 x 3 Port., 330 g

KNORR STOCKI

div. Sorten, z.B. 2 x 1 kg

SUCHARD EXPRESS

div. Sorten, z.B. gemahlen, 200 g

VOLG HASELNÜSSE

2 x 75 ml

Meridol Zahnpasta

statt 10.50

8.40

div. Sorten, z.B. Delikatess-Fleischkäse, 3 x 115 g

Hero Fleischkonserven

statt 7.95

6.35

div. Sorten, z.B. Praliné-Stengel, 10 x 22 g

Minor Schokolade

statt 7.80

5.80

Carrosserie Rölli AG Galgenried 2 6371 Stans Tel 041 619 16 26

Alles für Ihren Pickup ! RHINO Linings Laderaumbeschichtungen, DINITROL Rostschutzbehandlung Stangenträger, Aluminiumboxen, Zurrsysteme und vieles mehr... alles aus einer Hand!


(4

 D<;A E  E

   

Zentralschweizer Mineralien Edelstein Tage

15. - 16. März 2014 SA-SO 10 - 17h â&#x20AC;˘ Sonderschau â&#x20AC;˘ Wettbewerb â&#x20AC;˘ Kinderparcours

Eintritt Fr. 10.â&#x20AC;&#x201C;

Jugendliche unter 16 Jahren Eintritt frei

 

  

Hauptsponsor:

#4C6  2 ,R8Â&#x152;  , G& , !

 6Â&#x152;  4  (

 $( ' "' #.'*/"//' # ('' #(#' '+'#+ #( '* "' #.'*/"//' #  $( '**"' #.'*/"//' # #( '*"' #.'*/"//' #  $( '*"' #.'*/"//' # ( ')/"' #.' %"//' # ((, '*"'!#'*/"//' # #( '"'!#'*/"//' #  $( '"'!#'*/"//' # ( '&"'!#' "//' # #( ' "'!#'*/"//' #  $( ' *"'!#'*/"//' #

â&#x20AC;˘ Mineralien â&#x20AC;˘ Fossilien â&#x20AC;˘ Schmuck â&#x20AC;˘ ZubehĂśr

Messe Luzern Allmend www.mineralien-luzern.ch Steuererklärung ein Problem?

Ich lĂśse es gerne fĂźr Sie. Auch Ăźber Tag mĂśglich. Ab CHF 75.â&#x20AC;&#x201C; T. LĂźthi, Telefon 041 620 24 51

Plattenleger-Bauer hat noch Termine frei saubere Arbeit und faire Preise

''''''''('(.! (.((

''''''''$#+ (' -'#' "'/ '&&/'*/')*

Tel. 076 478 82 59, E-Mail: nbauer18@yahoo.com Antwort auf alle Fragen

Hellsehen, Astrologie-Tarot Auch Samstag und Sonntag bis 22.30 Uhr

0901 555 933 (Fr. 2.50/Min.) ab Festnetz

  





Auto-Ankauf gegen Barzahlung





 

 





Gebrauchtwagen, Busse, Lieferwagen n und Pick-ups (mit jedem Jahrgang und Kilometer). Telefon 076 508 66 81, 7.00 bis 22.00 Uhr


DINO TSAKMAKLIS IN DEN LANDRAT

«Ich kämpfe für die Anliegen der Stansstaderinnen und Stansstader.»

Ja zu Liste

5


8 spannendeEINBLICKE

VOR UND HINTER NIDWALDNER KULISSEN

[ Mesoporation ]

Führungen hinter die Kulissen des Stanser Theaters Freitag, 7. März 2014; Jeweils nach den Aufführungen ab 22.30 Uhr. Dauer ca. 30 min. Treffpunkt in der PanoramaBar im Theater Stans Grüne Stans, Noah Businger, Landratskandidat Wir halten Hof Samstag, 8. März 2014; 14.00 Uhr; Treffpunkt beim Hof Hobiel, Kehrsiten Grüne Stansstad, Robert Zwyssig, Landratskandidat Schneeschuh-Wanderung im Gebiet Niederrickenbach / Buochserhorn Sonntag, 9. März 2014; 13.30 Uhr; Treffpunkt bei der Talstation Niederrickenbach; Schneeschuhe können bei der Talstation gemietet werden. Grüne Dallenwil, Andi Grütter, Landratskandidat und Anita Berisha, Landratskandidatin Infos und Wettbewerb: www.gruenenidwalden.ch

grünWÄRTS! gruenenidwalden.ch

Conrad Wagner in die Regierung und Liste 2 für den Landrat.

www.blitz-info.ch

Sanfte und schmerzfreie Methode für • Verminderung von Falten und Linien • Glättung und Verjüngung des Hautbilds • Erhöhung des Hautvolumens • Verminderung von Couperose • Reduktion von Cellulite • Verringerung von Hautunreinheiten und Akne Video: www.youtube.com

3_31 Wollen Sie Ihr Unternehmen verkaufen? Wir begleiten Unternehmer seit 12 Jahren erfolgreich beim Verkauf LKUHU)LUPD'DQNXQVHUHUXPIDQJUHLFKHQ(UIDKUXQJÀQGHQZLUGLH beste Lösung für Sie. Das grosse Beziehungsnetz, verbunden mit einer hohen Kompetenz, ist unser Erfolgsrezept. Wir garantieren absolute Diskretion und eine professionelle Abwicklung. Wir arbeiten auf reiner Erfolgsbasis. Die erste Beratung ist kostenlos.

Anita Deuber Eidg. Dipl. Kosmetikerin HFP Seestrasse 79 6052 Hergiswil

PARTNERINVEST AG, Tottikonstr. 66, 6370 Stans, Telefon 058 666 08 55 www.partnerinvest.ch – stalderrolfw@bluewin.ch

Telefon 041 630 30 47 beauty-donna@bluewin.ch


Ă&#x2022;vvĂ&#x2DC;Â&#x2026;Ă&#x20AC;Ă&#x2022;Â&#x2DC;}iÂ&#x2DC;Ă&#x160;Â&#x2C6;Â&#x201C;Ă&#x160;-Â&#x2C6;Â&#x2DC;}Ă&#x192;>>Â? ­-VÂ&#x2026;Ă&#x2022;Â?Â&#x2026;>Ă&#x2022;Ă&#x192;ÂŽĂ&#x160;Â?ÂŤÂ&#x2DC;>VÂ&#x2026; 6Â&#x153;Â?Â&#x17D;Ă&#x192;Ă&#x152;Ă&#x2DC;VÂ&#x17D;Ă&#x160;Ă&#x203A;Â&#x153;Â&#x2DC;Ă&#x160; >Â&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x160;,Ă&#x2022;`Â&#x153;Â?vĂ&#x160;iiÂ&#x201C;>Â&#x2DC;Â&#x2DC;Â&#x2021;>Â&#x2DC;`Â&#x153;Â?Ă&#x152; i>Ă&#x20AC;LiÂ&#x2C6;Ă&#x152;Ă&#x2022;Â&#x2DC;}Ă&#x160;Ă&#x2022;Â&#x2DC;`Ă&#x160;,i}Â&#x2C6;i\Ă&#x160;Â&#x2DC;`Ă&#x20AC;jĂ&#x160;>Ă&#x152;Â&#x2026;Â&#x2C6;Ă&#x192;

->Â&#x201C;Ă&#x192;Ă&#x152;>}] ÂŁx°Ă&#x160;BĂ&#x20AC;â ->Â&#x201C;Ă&#x192;Ă&#x152;>}] Ă&#x201C;Ă&#x201C;°Ă&#x160;BĂ&#x20AC;â -Â&#x153;Â&#x2DC;Â&#x2DC;Ă&#x152;>}] Ă&#x201C;Ă&#x17D;°Ă&#x160;BĂ&#x20AC;â Ă&#x20AC;iÂ&#x2C6;Ă&#x152;>}] Ă&#x201C;n°Ă&#x160;BĂ&#x20AC;â ->Â&#x201C;Ă&#x192;Ă&#x152;>}] Ă&#x201C;Â&#x2122;°Ă&#x160;BĂ&#x20AC;â Â&#x2C6;Ă&#x152;Ă&#x152;Ă&#x153;Â&#x153;VÂ&#x2026;] äĂ&#x201C;°Ă&#x160;ÂŤĂ&#x20AC;Â&#x2C6;Â? ->Â&#x201C;Ă&#x192;Ă&#x152;>}] äx°Ă&#x160;ÂŤĂ&#x20AC;Â&#x2C6;Â? -Â&#x153;Â&#x2DC;Â&#x2DC;Ă&#x152;>}] äĂ&#x2C6;°Ă&#x160;ÂŤĂ&#x20AC;Â&#x2C6;Â?

Â&#x2C6;iÂ&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x152;>}] än°Ă&#x160;ÂŤĂ&#x20AC;Â&#x2C6;Â? Ă&#x20AC;iÂ&#x2C6;Ă&#x152;>}] ££°Ă&#x160;ÂŤĂ&#x20AC;Â&#x2C6;Â? ->Â&#x201C;Ă&#x192;Ă&#x152;>}] ÂŁĂ&#x201C;°Ă&#x160;ÂŤĂ&#x20AC;Â&#x2C6;Â?

Ă&#x201C;ä°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; Ă&#x201C;ä°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; ÂŁ{°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; Ă&#x201C;ä°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; Ă&#x201C;ä°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; Ă&#x201C;ä°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; Ă&#x201C;ä°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; ÂŁĂ&#x2021;°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; Ă&#x201C;ä°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; Ă&#x201C;ä°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; Ă&#x201C;ä°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC;

Â&#x2C6;Â?Â?iĂ&#x152;Ă&#x203A;Â&#x153;Ă&#x20AC;Ă&#x203A;iĂ&#x20AC;Â&#x17D;>Ă&#x2022;vĂ&#x160;­>LĂ&#x160;ÂŁĂ&#x2021;°Ă&#x160;iL°Ă&#x160;Ă&#x201C;ä£{ÂŽ\ ,i}Â&#x2C6;Ă&#x160;7>Â?Â?Â&#x2C6;Â&#x201C;>Â&#x2DC;Â&#x2DC;Â&#x2021;Â&#x2C6;Ă&#x192;iĂ&#x20AC;\Ă&#x160;ä{ÂŁĂ&#x160;Ă&#x2C6;Ă&#x2C6;äĂ&#x160;Â&#x2122;Â&#x2122;Ă&#x160;Ă&#x2021;Ă&#x2C6; Â&#x153;]Ă&#x160;Â&#x2C6;]Ă&#x160;Ă&#x20AC;\Ă&#x160;ÂŁn°ääqÂŁÂ&#x2122;°ääĂ&#x160;1Â&#x2026;Ă&#x20AC; Â&#x153;`iĂ&#x20AC;Ă&#x160;Ă&#x153;Ă&#x153;Ă&#x153;°Ă&#x152;Â&#x2026;i>Ă&#x152;iĂ&#x20AC;Â&#x2021;>Â?ÂŤÂ&#x2DC;>VÂ&#x2026;°VÂ&#x2026;

iĂ&#x2022;Ă&#x160;Â&#x201C;Â&#x2C6;Ă&#x152;Ă&#x160;"Â&#x2DC;Â?Â&#x2C6;Â&#x2DC;iĂ&#x160;,iĂ&#x192;iĂ&#x20AC;Ă&#x203A;>Ă&#x152;Â&#x2C6;Â&#x153;Â&#x2DC;

Steuererklärung ausfßllen Diskretion zugesichert.

Telefon 079 564 84 70, Frau M. Blättler

    

 

10 x Dienstag, 11. März â&#x20AC;&#x201C; 27. Mai, 20.05â&#x20AC;&#x201C;21.05 Uhr Buochs.    !" #$%&'

Karten und Numerologie ist Vertrauenssache

Vera

SeriĂśse Beratung fĂźr Zukunft, Job, Finanzen, Partner, GlĂźck, Hilfe bei Krisen, Problemen, Sorgen. Telefon 0901 567 987 (Fr. 2.13/Min.) ab Festnetz, auch Tag und Nacht, 7 Tage

Kaufe Autos Lieferwagen, Busse, Busse und Lieferwagen, JeepsJeeps. usw. Alle Marken und km und und Zustand Zustand egal. egal. Sofort Gute Barzahlung. Jahrgänge, km Barzahlung und gratis Abholdienst. Immer erreichbar â&#x20AC;&#x201C; auchImmer Sa/So.erreichbar auch Sa/So.

Telefon 079 613 79 50


EinzigArtig Nidwalden Podiumsgespräch: Bildungslandschaft Nidwalden – Wohin? Dienstag, 11. März 2014, ab 18.45 Uhr, Rotzloch Stansstad 18.45 Uhr 19.30 Uhr 20.00 Uhr

21.30 Uhr

Türöffnung, gratis Risotto Vorstellung und Präsentation der Unternehmung STEINAG Rotzloch AG Podiumsgespräch mit: - Heinrich Leuthard, Vorsitzender der Geschäftsleitung der NKB - Pius Felder, Vorsteher Amt für Berufsbildung und Mittelschule Nidwalden - Alfonso Ventrone, Gemeindevizepräsident Ressort Bildung + Kultur, ehemaliger Schulpräsident, Hergiswil - Willy Frank, Schulleiter in Stansstad Moderation: Daniel Schriber, Journalist Ausklang

Heinrich Leuthard

Pius Felder

Die Veranstaltung ist öffentlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Wir sind CVP | www.cvp-nw.ch

Alfonso Ventrone

Willy Frank


PR

HILL JAM 6 Am Freitag, 14. und Samstag, 15. März 2014 messen sich Freeskier und Snowboarder auf dem Flugplatz Buochs am Freestyle-Event «hill jam 6». Delinquent Habits (US) aus Los Angeles eröffnen am Freitag die concert-night. Zusammen mit Rhyman und DJ Murphy heizen sie der Menge ein! Beim Bigair-Contest (Samstag 12.00 bis 22.00 Uhr) starten Freeskier und Snowboarder in drei Kategorien. Sie kämpfen um Preise im Gesamtwert von mehr als CHF 20'000.–. Die 18 m hohe Gerüstrampe ist das Herzstück des Sportanlasses. Die Fahrer bringen vom Training bis zu den spektakulär beleuchteten Finals das Publikum zum Staunen.

RAHMENPROGRAMM UND EXTRABUSSE

Zwischen den Runs sorgen Konzerte von SemiDeaf, Coco Galaxy und The Murphys sowie ein Best-Trick-Contest im Skatepark für Aufsehen. Der Skatepark ist für alle offen zugänglich. In der Promostreet zeigen etablierte Marken und Jungunternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen. Besucher verweilen in der Festwirtschaft und Kinder machen im

Gumpischloss erste Freestyle-Erfahrungen. Der hill jam 6 ist für Besucher kostenlos zugänglich! Kostenlose Extrabusse bringen die Gäste vom Bahnhof Stans nach Buochs (Fahrplan www.hilljam.ch). Mehr zum Freestyle-Event erfahren Sie im beigelegten Booklet.

AFTER-PARTY

Die Party im Anschluss mit dem Krafty Kuts (UK), den Kick Ass Award Gewinnern MOSKITO, DR. Klitoris, DJ COQ, Rap-

per Criga, G-Rilla Sound und den United Diggaz runden den hill jam 6 ab.

VORVERKAUF WIRD EMPFOHLEN

Tickets sind erhältlich bei allen Starticket Vorverkaufsstellen, unter Telefon 0900 325 325 (CHF 1.19 / Min. ab Festnetz), www.starticket.ch und über die Starticket-App fürs iPhone. Pressedienst


/" ,  ‡ -/ , 

7,Ê6 ,-  Ê Ê  Ê -/ ,*/<°

"LÊœâ‡]Êœâ‡iÌ>‡]Ê,ÕÃ̈Ž>vi˜ÃÌiÀÊ œ`iÀÊ7ˆ˜ÌiÀ}BÀÌi˜\ÊœâL>ÕÊ ÕV…iÀÊ«Àœ`ÕâˆiÀÌÊ ÃV…˜iÊ՘`Êyi݈LiÊ>ÕvÊ…ÀiÊ i`ØÀv˜ˆÃÃiÊ >L}iÃ̈““ÌiÊ+Õ>ˆÌBÌÃvi˜ÃÌiÀ°ÊØÀÊ iÕL>ÕÌi˜Ê œ`iÀÊ,i˜œÛ>̈œ˜i˜°Êi…ÀʘvœÀ“>̈œ˜i˜¶Ê ˆÌÌiʎœ˜Ì>ŽÌˆiÀi˜Ê-ˆiÊ՘ð


Wärme natürlich von uns.

www.philrouge.ch

des esi signwe g gn rkag.ch rkag ag g.ch .cc

Holzschnitzel, Qualischnitzel®, Pellets, Brennholz, Transporte, Schubboden, Holzschnitzelpumpe Telefon +41 41 670 34 02 www.vonatzigen-holzenergie.ch Gruobli 1 | 6055 Alpnach Dorf

Schlafkomfort massgefertigt Geniessen Sie massgefertigten Schlafkomfort von philrouge. Mit dem revolutionären Stream Schlafsystem mit individuellem Komfortprofil. Damit sich Ihr Bett wie ein Massanzug dem Körper perfekt anschmiegt.

MADE IN SWITZERLAND BY DOC DREAM ON COMFORT

SCHLAFEN NACH MASS

MÖBELHAUS

MÖBELHAUS NÄF SEESTRASSE 2, 6052 HERGISWIL TEL. 041 630 34 22, FAX 041 630 34 22 info@moebel-naef.ch, www.moebel-naef.ch


STANS, Stansstaderstr. 15, Tel. 041-610 12 12

Zweirad-Ausstellung 10.-22. M채rz 2014 bei


Auf alle ESPRIT Frottewäsche 50% Rabatt

Freies Malen 6 Abende jede 2. Woche

Sale

3. /17. /31. März 14./28. April 12. Mai 19.30 -22 Uhr

Im Lebensfluss Samstag 15. März 9.30 - 17 Uhr Dipl. Mal-und Prozessorientierte Kunsttherapeutin APK

Bigi Geiser-Heib

Schmiedgasse 47/48 • 6370 Stans Tel. 041 610 13 87 • felixodermatt.ch Webshop jetzt Online!

077 434 58 05

Tottikonstrasse 49, 6370 Stans

Th St om an a s sS ch w eg le r, 19 63 Re g St u an la s( W bi ys sh s, er 19 ) 65

19 66 V St ere an na s Ze m p,

19 65 Lu St ka an s A s rn ol d,

A St rth an ur s Ko ch ,1 96 3 N o St ah an B s us in ge r, 19 93

E St lsbe an th s Fl üe le r, 19 59

C St onr an ad s( W bi ag sh ne er r, ) 19 59

www.atelier-farbtupfer.ch


         " !    ! #  !!    

D Ob oris er H do ell rf mĂź lle r, 19 64

P Ob ia W er ol do fis rf be rg ,1 97 6

D Ob ani er el D do a rf uco ur t,

19 71

      &&       & & " " $$$ %    ! 

grĂźnWĂ&#x201E;RTS! gruenenidwalden.ch

Nehmen Sie die Liste 2 Grßne Nidwalden und legen Sie diese unverändert ein. Und wählen Sie Conrad Wagner in den Regierungsrat.

Ăśkologisch bewusst. wirtschaftlich nachhaltig. sozial engagiert.


YOGA

Frühlingskurs ab 18. März 2014 Auch für Anfänger! DI: Alpnach 17.45 & 19.30h MI: Sarnen 9.30h & 17.45h & 19.30h & Kinder 16.30h – 17.30h DO: Stans 19.30h Meditation: 4.4. – 9.5. – 6.6. Auch Einzelkurse, Coaching & Seminare Andrea Arnold Dipl. Yogalehrerin YS / EYU / SVEB 041 670 02 87 / 079 341 59 67 andrea.arnold@(www)yoga-shakti.ch Zu verkaufen exklusiv ab Ausstellung

*

bis 60% Rabatt ! ! ! Betten, Schränke, Tische, Sessel, Bar, Stühle, Spiegel, Sofas, Salontische etc.

Wohnteam Collection, Pfistergasse 8, 6003 Luzern, 041 241 14 41, wohnteam.ch

N Bu ane oc tt hs e B uc he r, 19 89 W Bu ern oc er hs Kü (b tt is el he , 1 r) 95 8

Jodlerklub Heimelig 4. / 5. April: Hotel Postillon, Buochs Sa Bu ne oc r M hs ic ha el ,1 96 6

K Bu atr oc in W hs ü th ric h,

40. SUPER-LOTTOMATCH

B C ern Bu ame ade oc nz tt hs in e dBe llm on t, Ru 19 Bu th 60 oc W hs ag ne r, 19 45

3 41 5 54 2 2 5 46 3 8 2

19 66

8

34

83 72 76

R Bu aph oc ae hs l K üt te l, 19 86

11

7 50 6


NATUR- UND ERLEBNISRAUM PILATUS

Wertschöpfung im Einklang mit der Natur «Lenkung und Entwicklung touristischer Angebote im Gebiet Pilatus» Koordination zwischen fünf politischen Gemeinden, drei Kantonen, verschiedenen Korporationen und Organisationen. Öffentliches Referat von Hans Peter Stutz, Projektleiter «Natur und Erlebnisraum Pilatus», LuzernPlus Freitag, 14. März 2014, 20.00 Uhr Chilezentrum Hergiswil Türöffnung ab 19.30 Uhr (Die Platzzahl ist beschränkt)

19 60

Der Patent Jägerverein Nidwalden freut sich auf Ihren Besuch.

A Da ndr lle eas nw G il rüt te r,

A Da nita lle B nw eri il sha ,1 98 5

V Em ren m i Pe et rr te et n -K ar le n,

19 56

Patent Jägerverein Nidwalden

grünWÄRTS! gruenenidwalden.ch

Nehmen Sie die Liste 2 Grüne Nidwalden und legen Sie diese unverändert ein. Und wählen Sie Conrad Wagner in den Regierungsrat.

ökologisch bewusst. wirtschaftlich nachhaltig. sozial engagiert.


PC-Office

GmbH

Bahnhofstr. 19, Stansstad, Tel. 041 612 21 01 Samstag geschlossen

Ärger mit dem neu gekauften Computer? Sind die Daten vom alten Gerät noch nicht übertragen? Läuft er zu langsam? Meldet er schon Sicherheitsrisiken? Egal welche Marke, egal welches Problem ansteht, wir helfen Ihnen und bringen Ihren PC in Topform.

Bereitet Ihnen Ihre Steuererklärung oder Buchhaltung Kopfzerbrechen? Ich habe die Zeit und das Wissen! Zuverlässig, speditiv und kompetent. Eva Keiser, 6362 Stansstad, Tel. 041 530 03 55, evakeiser@kfnmail.com

PC-Service Hergiswil (NW)

Nah – Kompetent– Preiswert Beratung, Verkauf, Reparatur – bei Ihnen zu Hause oder Werkstatt Senioren-Computer-Einführungskurse auch privat zu Hause. Ab 17.oo Uhr, Tel. 041 632 66 80

Wir kaufen Ihr Auto!

Alle Marken: Autos, Busse, Jeeps, Lieferwagen und Motorräder, Kilometer und Zustand egal. Guter Preis, wird bar bezahlt und auf Wunsch abgeholt. Tel. 076 417 57 57, auch Sa/So

LEBENSBERATUNG einfühlsam, effizient, erfolgreich

Il H ona er C gi or sw t il ese -K ei se r, 19 64

19 72 M H arc er A gi ch sw e il rm an n,

19 71 P H hili er pp gi sw Nie il de rb er ge r,

Ir H ene er gi Zgr sw a il gge nH eu sl er ,1 96 4

Telefon 0901 000 052 Fr. 3.90 Min./ab Festnetz

V H ren er i P gi o sw le il tti -V og el ,1 96 6

Abegg


   







 

 

   

C St inzi an a A ss nd ta o d rn o, 19 64 Do St m an ini ss c S ta ta d rk (b l, is 19 he 9 r) 0

P St ete an r C ss hr ta ist d en ,1 96 2 Ro St be an rt ss Zw ta y d ss ig ,1 95 7

A St lexa an n ss der ta J d ess e, 19 65



   

grĂźnWĂ&#x201E;RTS! gruenenidwalden.ch

Nehmen Sie die Liste 2 Grßne Nidwalden und legen Sie diese unverändert ein. Und wählen Sie Conrad Wagner in den Regierungsrat.

Ăśkologisch bewusst. wirtschaftlich nachhaltig. sozial engagiert.


    *&/!/&# /#0&#% /*/ 

,.366. /; 6<, 6<.<< !/ 7& !7&!70 /*/

*&/755 *(#% #0/ 7( -- 7/! #(/$*&/!/&# /#0&#% /*/ *&/!/&# /#0&#% /*/



19 63

R En om ne eo tb Ch Ăźr ris ge te n n, 19 85

<, 2,< 6 2 *."/. ,1.<< ",).<< !/

Su En sa ne nn tb e B ßr lä ge tt n ler ,

0/95#*(    

  





                   

19 65

(&/5/#* !* 9*' #;

(&/5/#* (5( /700 !:&&/7(( 

Th W om a En ll as ne ima tm nn oo -S s asa ki ,

*&/!/&# /#0&#% /*/

¹ç´¤Í Ă?Ă&#x2014;èÂĄÂ&#x17E;Ă&#x2020;Â&#x152;´ªĂ&#x2014;ĂŤ°´ ¢ŸÂ&#x2DC;ÂŞÂ&#x;Â&#x17E;Â&#x2DC;Â&#x2014;Â&#x;ĂŞÂŻÂ&#x;çª ÂŤÂ&#x;Ă?ĂŚÂ&#x192;¢ºÂ&#x; ´¯Ă&#x2013;Ă&#x2020;ÂśĂ?èÂŻ Âş  çÌŸŽ¢ÌÍÂ&#x192;ÂĄÂ&#x17E;ÂĄÂşºªÂ&#x2014;ĂŤĂ&#x2014;ÂŽĂŚ Ă&#x201C;Â&#x2018;ĂŤÂś Â&#x153;ÂąĂ&#x2DC;ç´¤

19 58

#(/$*&/!/&# /#0&#% /*/

¹ç´¤ÍĂ&#x201C;Ă&#x201C;ŽÍʝêÂ&#x192;ĂŤÂ&#x2014;Ă&#x2014;çÂ&#x2DC;Â&#x153;ÂąĂ&#x2DC;ç´¤

*&/%&7 ((/5%#/!(

Je Sc an En ho nin ne ri-G e tb rĂź Ăźr n ge ige n r,

*&/755 *(#% 7( (/ /(% ((58/ (

'05  66. /;

A En lexa ne nd tb er Ăźr H ge us n er, 19 88

/ :&!+/&# ( (!855( 

M En ark ne us tb La Ăźr nd ge o n lt, 19 63

'05  ,. /;


TAGESSTÄTTE

NACHTSTÄTTE In der Tages- und Nachtstätte im Seniorenzentrum Zwyden werden betagte und hilfsbedürftige Menschen von kompetentem Pflegefachpersonal betreut und gepflegt.

Betreuung während 8, 12 oder 24 Stunden. Fahrdienst mit rollstuhlgängigen Bus möglich. Für Ihre Angehörigen bedeutet dies eine Abwechslung, eine andere Umgebung und neue Begegnungen. Für Sie bedeutet dies Erholung und mehr Lebensqualität.

grünWÄRTS! Le Be o A ck m en st rie utz d ,1 (b 95 is 5 he r)

M Be irja ck m en W rie ür d sch ,1 97 7

SENIORENZENTRUM ZWYDEN Zwydenweg 2 . 6052 Hergiswil . 041 632 81 81 www.zwyden.ch

E Be rika ck Li en em rie G d an de r, 19 71 M a Be rt ck ina en G rie an d de r, 19 80

VMWXVIXXSGL

Rufen Sie uns einfach an, wir informieren Sie gerne. Verlangen Sie bitte Stephan Meier.

gruenenidwalden.ch

Nehmen Sie die Liste 2 Grüne Nidwalden und legen Sie diese unverändert ein. Und wählen Sie Conrad Wagner in den Regierungsrat.

ökologisch bewusst. wirtschaftlich nachhaltig. sozial engagiert.


Unterwegs für Nidwalden In den Regierungsrat Alois Bissig

bisher www.alois-bissig.ch

Karin Kayser

neu www.karinkayser.ch Alois Bissig

Karin Kayser

Othmar Filliger

Othmar Filliger

neu www.othmar-filliger.ch

www.cvp-nw.ch

Führung durch die Ausstellung mit Nadine Wietlisbach, Kuratorin

Engelbergstr. 54 A 6370 Stans

www.nidwaldnermuseum.ch

«It must be regarded as a forgery unless it is proven to be genuine»

Samstag, 8. März, 16 Uhr

Pavillon & Winkelriedhaus Stans

PETRA ELENA KÖHLE & NICOLAS VERMOT PETITOUTHENIN


Abgebildetes Modell zeigt: NISSAN NOTE TEKNA, 1.2 l DIG-S, 98 PS (72kW), Katalogpreis Fr. 26‘390.–. 1 NISSAN NOTE s/^/͕ϭ͘ϮůϴϬW^;ϱϵŬtͿ͕<ĂƚĂůŽŐƉƌĞŝƐ&ƌ͘ϭϵ͚ϮϵϬ͘ʹ͕ĂďnjŐů͘ŝŶƚĂƵƐĐŚƉƌćŵŝĞ&ƌ͘Ϯ͚ϵϬϬ͘ʹ͕EĞƩŽƉƌĞŝƐ&ƌ͘ϭϲ͚ϯϵϬ͘ʹ͘ZĞƐƚǁĞƌƚ&ƌ͘ϳ͚ϳϭϲ͘ʹ͕ŶnjĂŚůƵŶŐ&ƌ͘ϰ͚ϭϲϬ͘ʹ͕ϯϲŵƚů͘>ĞĂƐŝŶŐƌĂƚĞŶnjƵ&ƌ͘ϭϰϬ͘ʹ͕Ϭ͕ϵйĞīĞŬƟǀĞƌ:ĂŚƌĞƐnjŝŶƐ͘ Gesamt erbrauch ůͬϭϬϬŬŵ͗ϰ͘ϯͬϰ͘ϳ͖'ĞƐĂŵƚǀĞƌďƌĂƵĐŚ/ͬϭϬϬŬŵ͗ϰ͘ϯͬϰ͘ϳ͖KϮͲŵŝƐƐŝŽŶĞŶŬŽŵďŝŶŝĞƌƚ͗ϵϵͬϭϬϵŐͬŬŵ͖ŶĞƌŐŝĞĞĸnjŝĞŶnjͲ <ĂƚĞŐŽƌŝĞ͗ͬ͘ƵƌĐŚƐĐŚŶŝƩƐǁĞƌƚKϮͲŵŝƐƐŝŽŶĞŶĚĞƌWĞƌƐŽŶĞŶǁĂŐĞŶŝŶĚĞƌ^ĐŚǁĞŝnj͗ϭϰϴŐͬŬŵ͘>ĞĂƐŝŶŐŬŽŶĚŝƟŽŶĞŶĚĞƌZ/&ŝŶĂŶĐĞ^͕ĞƌŐĞƌŵŽŽƐƐƚƌĂƐƐĞϰ͕ϴϵϬϮhƌĚŽƌĨ͗<ŝůŽŵĞƚĞƌůĞŝƐƚƵŶŐͬ:ĂŚƌ͗ϭϬ͚ϬϬϬŬŵ͘ZĞƐƚƐĐŚƵůĚǀĞƌƐŝĐŚĞƌƵŶŐ ŝŶŬůƵƐŝǀĞ͘ŝĞŽďůŝŐĂƚŽƌŝƐĐŚĞsŽůůŬĂƐŬŽǀĞƌƐŝĐŚĞƌƵŶŐĨƺƌĞŝŶĞŶ>ĞĂƐŝŶŐǀĞƌƚƌĂŐŝƐƚŶŝĐŚƚŝŶďĞŐƌŝīĞŶ͘ŝŶĞ<ƌĞĚŝƚǀĞƌŐĂďĞŝƐƚ ǀĞƌďŽƚĞŶ͕ĨĂůůƐƐŝĞnjƵƌmďĞƌƐĐŚƵůĚƵŶŐĚĞƌ<ƵŶĚŝŶŽĚĞƌĚĞƐ<ƵŶĚĞŶĨƺŚƌƚ͘'ƺůƟŐŶƵƌĨƺƌWƌŝǀĂƚŬƵŶĚĞŶ͘


,ĞƌnjůŝĐŚĞŶĂŶŬ ĨƺƌĚŝĞǀŝĞůĞŶhŶƚĞƌƐĐŚƌŝŌĞŶ njƵƌ^ĞĞĨĞůĚͲWĞƟƟŽŶ

IG Pro Seefeld Buochs

Sehr geehrte Buochser und Ennetbürger Bürgerinnen und Bürger Liebe Freunde und Sympathisanten vom Seefeld Buochs

ĞƌtĂŚůŬĂŵƉĨϮϬϭϰŚĂƚďĞŐŽŶŶĞŶ͕/ŚƌĞŚĂŶĐĞ͕&ƌĂŐĞŶĂŶĚŝĞZĞŐŝĞƌƵŶŐƐƌćƚĞnjƵƐƚĞůůĞŶ͘ Jetzt müssen die Regierungsräte «Farbe» bekennen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um an den Wahlveranstaltungen die Regierungsräte vor Ort zu fragen, warum Sie für oder gegen die Ö nung des Deltas in Buochs sind. Unabhängig, welcher poli schen Richtung Sie angehören, es geht um unser Seefeld in Buochs. So haben Sie am Donnerstag, 13. März 2014 die Möglichkeit, im Rest. Sternen, Buochs um 19.30 Uhr Ihre brennendsten Fragen den anwesenden Regierungsräten zu stellen. Die breite Zus mmung der Bevölkerung hat gezeigt, dass die Bürger von Buochs und Ennetbürgen, Sympathisan nnen und Sympathisanten keine Steinwüste wollen. Für das Projekt von 2006, ŽŚŶĞPīŶƵŶŐĚĞƐĂŵŵĞƐ͕ sind wir o en. IG-Pro Seefeld, Albert Frank, Präsident IG-InteressengemeinschaŌ Pro Seefeld & Aa-Delta Buochs Rigistrasse 1, CH-6374 Buochs, E-Mail: info@seefeldbuochs.ch / www.seefeldbuochs.ch PCK – 60-712070-1 / IBAN: CH 55 0900 0000 6071 2070 1

Gemeinsam gegen Lücken!

5 6

4

2

6

5

Evangelos Patellis, Zahnarzt Erwin Kreit, Zahntechniker

7

5 Quelle: www.sudoku-aktuell.de

Der kompetente Partner in der Region, wenn es um Ihre Zähne geht!

2 4 8

4

Zahnhaus

7 1

9

7

3

6 9

8

6 1

5

2 8 7

Schulhausstr. 10, 6370 Oberdorf Telefon 041 610 30 80 www.zahnhaus.ch 7

3

5

4

9

2

1

8

6

2

1

9

8

7

6

3

4

5

8 6 4 3 1 9 5

4 2 9 5 6 7 8

6 1 8 7 2 3 4

5 7 3 6 9 2 1

3 8 2 1 4 5 6

1 9 5 4 3 8 7

9 5 6 8 7 4 2

7 3 1 2 5 6 9

Lösung letzte Woche

2 4 7 9 8 1 3


Tour de NIDWALDEN

www.svp-nw.ch

WAHLEN 2014

Klar Ehrlich Konsequent

Miär hend Sorg zu Nidwaldä! e Köpf ln! e sammbts eine

gi Hier hbörse! c Taus

JSVP Nidwalden

Samstag, 15. März 2014, 9.00 Uhr Dorfplatz, Stans Für Unterhaltung und das leibliche Wohl ist gesorgt

Ehrengast Anian Liebrand Thema: «Warum die JSVP wichtig für unsere Heimat ist!»

Ueli Amstad, bisher als Regierungsrat

Wählen Sie in den Landrat

Liste

Res Schmid, bisher als Regierungsrat

Martin Zimmermann, neu als Regierungsrat

4

LANDRAT HERGISWIL

Remo Bachmann Bisher

STANS

Christian Renggli Neu


beim Dorfplatz Tel. 041 678 00 24 www.gwandlade.ch

Imfeld Uhren + Schmuck &1!&"0"*,2-,+

10% Rabatt

Ihr Urgrossvater Eduard Imfeld grĂźndete 1906 !0%/"+$"0 %ĂŞĆ&#x17E; *#")!&+/+"+Ç˝-ĂŞ1"/Ų"/+%*0"&+,%+!2/! *#")!Č?ĂŞ+7"!&Č&#x2018;!0

"0 %ĂŞĆ&#x17E;*,/#-)17Č&#x203A;%"21",&Ć&#x203A;"2//$/"1%Č&#x153; 4,"0&0Ç&#x2013;Ç&#x17E;Ç&#x17E;Ç?!2/ %!"00"+,%+"1"/ *#")! 2+!0"&+" %4"01"/)/Č&#x203A;&',2Č&#x153;$"#Ų%/142/!"Ç˝ +!"/,!"+ %1 &11" (1,"/ "/Ĺ&#x2020;Ć&#x203A;+"1" +2+ 2 & *#")!Çž !&" 2#2+0"/")"&!"/(,))"(1&,+ , %1"/ 3,+ "1"/Çž  + !"/ ,#01/Ç˝ Ç&#x2014; Č&#x203A;"%"*)0 /+"+,2/&0*20Č&#x153;Çž&%/%/"+Ę­ %*2 ($"0 %ĂŞĆ&#x17E;

"$"+$"!&"0"0 210 %"&+"0"/2+!#Ų%/10,!&" *&)&"+1/!&1&,+4"&1"/Ç˝"01 %)1"+&"+!"/,!"+ %13,*Ç&#x2013;Ç&#x2122;Ç˝ 0,/$#ĂŞ)1&$ 20$"4ĂŞ%)1"+  %4"&7"/ %/"+ #Ų/ '"!"02!$"14&/!!0,/1&*"+1!2/ % %*2 ( ĂŞ/7Ç&#x2014;Ç&#x2022;Ç&#x2013;Ç&#x2122;&* 4+!!ĂŞ"&+"* ))"//12+!#Ų/'"!" ")"$"+%"&1"/$ĂŞ+71Ç˝ &+(2#3,+ /Ç˝Ç&#x2013;Ç&#x161;Ç&#x2022;Ç˝Č&#x201D;ÇžÇ&#x2013;Ç&#x2022;ʢ11Ç˝

* /"&1$ÇžÇ&#x2013;Ç&#x2122;ǽê/7 Ç&#x2014;Ç&#x2022;Ç&#x2013;Ç&#x2122;3,+Ç&#x2013;Ç?&0Ç&#x2014;Ç&#x2014; %/72"&+"*Ų-)& 72/,!" %1"& 2+0&* 4+!!ĂŞ "&+Ç˝



Museumstrasse 2, Sarnen, Tel. 041 660 03 33

Ruth Glaus und Marlies Vogler



Ausstellung / Verkauf

Einkaufstipp von

Imfeld Uhren + Schmuck Hofstrasse 2 | 6061 Sarnen Telefon 041 661 15 15 www.imfeld-uhren.ch

Dr. W. Odermatt, Tel. 041 660 11 55 Nelkenstrasse 2, 6060 Sarnen

$QLWDYRQ5RW] :DDJVWU6DUQHQ 7HO www.box4u.ch â&#x20AC;&#x201C; fĂźr trendige FĂźsse


Funny GmbH

Geschenke fĂźr jede Gelegenheit 041 660 05 81 www.funnyshop.ch

Dorfplatz 12, 6060 Sarnen

 





     



Tel. 041 660 59 36 www.getraenke-durrer.ch

PASTARAZZI Ta www ww w

Spezialitäten & Take-away Lindenhof 2, Sarnen Telefon: 041 660 06 69 www.pastarazzi.ch

Sonjaâ&#x20AC;&#x2122;s Näh-Shop

Lindenstr. 11, 6060 Sarnen, 041 660 14 20 Alisson BrĂźnigstrasse 135 | 6060 Sarnen T. 041 661 08 08 | www.alisson.ch Wear â&#x20AC;&#x201C; Life & Style

UHREN und BIJOUTERIE

%UÂ QLJVWUÂ&#x2021;Â&#x2021;KRIIPDQQXKUHQFK

beim Dorfplatz Tel. 041 678 00 24 www.gwandlade.ch

Lichtidee Berwert GmbH - Dorfplatz 3 - 6060 Sarnen

Nik Anderhalden

BrĂźnigstrasse 141, 6060 Sarnen, Tel. 041 662 11 00

Sarnen-Center 79Â&#x2021;9,'(2Â&#x2021;6$7 Tel. 041 660 20 02 ,QKDEHU:=XPEÂ KO /LQGHQVWUÂ&#x2021;6DUQHQ

6060 Sarnen Tel. 041 660 50 33 info@drogeriebuehlmann.ch www.drogeriebuehlmann.ch



                    

1PTUTUSBTTFĂ&#x17E;4BSOFO www.buecherdillier.ch 444Ç˝0/+"/Č&#x2019;# %$"0 %"Ć&#x17E;"Ç˝ %


www.svp-nw.ch

Klar Ehrlich Konsequent

Miär hend Sorg zu Nidwaldä! Paul Lussi, Oberdorf, neu «Ich setze mich für erfolgreiche Bauern- und Gewerbebetriebe im Kanton ein.» Wählen Sie Liste in den Landrat

4

Mann - Frau - Kind

®

Essen Sie genug und werden Sie schlank!

Schlank, fit und gesund durch ausgewogene Ernährung  keine Modediät - lernen richtig zu essen  natürliche Nahrungsmitteln - ohne Zusatzprodukte  Einzelberatungen 

Rufen Sie an! Langmatt 2, 6370 Stans

041 610 89 22 stans@trimlines.ch www.trimlines.ch

Altdorf, Dottikon, Horw, Malters, Sarnen, Sursee, St. Gallen, Wil (SG)

Voller Einsatz, voller Erfolg.

sprachaufenthalte weltweit BOA LINGUA LUZERN, TELEFON 041 220 11 11 PROSPEKTE UND INFORMATIONEN: WWW.BOALINGUA.CH

Wir sind Ihr Partner für Umbauten. Frühauf BAUTEAM AG 041 666 30 50 www.fruehauf.ch

www.stefans.ch Gewürze, Saucen, Sirups & mehr. TIEFPREISGARANTIE 100 %

Autos aller Marken kaufe ich für Export. Besonders Toyota, Opel usw. Gegen guten Preis. Wird auf Wunsch abgeholt. Tel. 079 415 10 46


Kulturraum Ermitage Beckenried

«GERTRUD GUYER WYRSCH 1920 – 2013»

Letzte und frühe Plastiken aus einem langen Leben Ausstellung:

8. bis 23. März 2014

Vernissage: Einführung Musik

Samstag, 8. März 2014, 17.00 Uhr Annelise Zwez, Kunstkritikerin The Landmanns

Finissage:

Sonntag, 23. März 2014, 17.00 Uhr

Öffnungszeiten: Samstag 14.00 bis 17.00 Uhr Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr GALERIE KLEINTHEATER DORFSTRASSE 30 6375 BECKENRIED

Kaufe Ihr Auto ab Platz

WWW.DEINSHOPPING.CH

Alle Marken, Kilometer und Zustand egal, auch Bus, Lieferwagen, Jeep und Unfallwagen. Wird bar bezahlt und sofort abgeholt. Erreichbar bis 21.00 Uhr, auch SA/SO. Natel 078 744 40 40, Telefon 041 420 16 89

– Unterhaltungselektronik – Uhren – Schmuck – Kampfsport – Esoterik

t e n lo s h und kos c li d in b r e Unv e ld u n g ohne Anm

INFORMATIONSABENDE

MODULARE AUSBILDUNG BÄUERIN (EIDG. FA) Kompetent in Küche – Haushalt – Garten Die modulare, berufsbegleitende Ausbildung Bäuerin vom BBZ Natur und Ernährung heisst Sie herzlich willkommen! SURSEE Donnerstag, 13. März 2014 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr BBZ Natur und Ernährung Centralstrasse 21 6210 Sursee SCHÜPFHEIM Freitag, 4. April 2014 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr BBZ Natur und Ernährung Chlosterbüel 28 6170 Schüpfheim Infos www.bbzn.lu.ch/bfa oder bei Trix Arnold beatrix.arnold@edulu.ch T direkt 041 485 88 41

In Zusammenarbeit mit BBZ Weiterbildung Kt. Luzern


wtg.ch

Schachengasse 7 · 6467 Schattdorf T 041 871 25 61 · F 041 871 44 06 info@gotthardholzbau.ch www.gotthardholzbau.ch

IHR ZUVERLÄSSIGER UND EFFIZIENTER PARTNER FÜR...

... BODENROSTREINIGUNGEN

Frühlingserwachen W ir begr üs sen die neue Jahre s zeit mit einem Ge schenk für Sie. Für Ihren nächsten Einkauf er halten Sie mit die sem Inser at

10% Rabatt

Vorher

Nachher

KEIN MÜHSAMES SCHRUBBEN VON HAND MEHR NÖTIG! VERLANGEN SIE HEUTE NOCH IHR INDIVIDUELLES ANGEBOT. BEI AUFTRAGSERTEILUNG BIS AM 04. APRIL 2014 ERHALTEN SIE

20 % RABATT

(aus genommen Gut scheine). Gültig bis zum 31. Mär z 2014

BODENSTÄNDIG · EFFIZIENT · ZUVERLÄSSIG

R   IH

BUO

CHS

AN ER K

T! DIDA

MAHIR SULJOVIC Logistiker EFZ, Ausbildung zum Logistikfachmann, Jg. 1990 Präsident JUSO NW Mitglied bei der UNIA Mitglied bei Helvetas il Regalo GmbH St ans st ader str as se 5 · 6370 St ans Telefon 0 41 610 0 9 01 Montag 13. 30 bis 18. 30 Uhr Dienstag bis Freitag 9.0 0 bis 12 .0 0, 13. 30 bis 18. 30 Uhr Samstag 9.0 0 bis 16.0 0 Uhr

LISTE 5


Unsere Angebote für Sie vom 6. März bis am 12. März 2014

4

SIXPACK

Pilatus Bergamotte

4 Pack 6 x 150 cl FOP

ur

für n

Fr.

20.00

Smirnoff ICE 27.5 cl

Fr.

2.00

2Ra0b% att

SIXPACK 6 x 150 cl

Stanser Orangenmost 6 x 150 cl FOP

Fr.

12.60

Smirnoff ICE Dose 25 cl

Fr.

2.00

AUF DAS GANZE

WEIN SORTIMENT

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 08.30 bis 12.00 Uhr | 13.30 bis 18.30 Uhr Samstag durchgehend geöffnet von 08.00 bis 16.00 Uhr Tel. 041 672 91 21 | Fax 041 672 91 26 | www.pilatus-getraenke.ch


Kino

Theater

Programm von Donnerstag, 6. März bis Mittwoch, 12. März 2014

MAXX 1 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

14.30 Uhr

3. Wo. | D | ab 8 J.

TARZAN (3D)

MAXX 6 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

Grosses Abenteuer-Kino für die ganze Familie um den Herrn des Dschungels. 17, 20 Uhr, Fr/Sa 23 Uhr 7. Wo. | D | ab 16 J.

www.kitag.com

12 YEARS A SLAVE

MAXX 2 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

300: RISE OF AN EMPIRE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

MAXX 7 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

Programm gültig bis Mittwoch! MAXX 3 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

MAXX 4 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

BIBI & TINA – DER FILM

MAXX 8 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

Ein versunkenes Schiffswrack mit einem sagenumwobenen Piratenschatz – die Fünf Freunde sind zurück! 17.30 Uhr 2. Wo. | D | ab 14 J.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14.30, 20.30 Uhr

1. Wo. | D | ab 10 J.

SAVING MR. BANKS ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

17 Uhr, Fr/Sa 23.45 Uhr 3. Wo. | D | ab 12 J. Der neue Film von und mit George Clooney

17.30 Uhr 3. Wo. | D | ab 14 J. Matthew McConaughey, Jared Leto in

THE MONUMENTS MEN

DALLAS BUYERS CLUB

Ein spannender Kunstraub-Thriller über eine Sondereinheit während des Zweiten Weltkriegs. 20 Uhr 8. Wo. | D | ab 16 J. Leonardo DiCaprio in

6 OSCAR-Nominationen: inkl. Bester Film, Bester Darsteller, Bester Nebendarsteller. Fr/Sa 23.15 Uhr 3. Wo. | D | ab 12 J. «Lass das mal den Papa machen!»

THE WOLF OF WALL STREET

STROMBERG – DER FILM

Topaktueller Thriller von Martin Scorsese über die Finanzwelt!

MAXX 5 Seetalplatz

FÜNF FREUNDE 3

Spannender Action-Thriller mit Jason Statham, James Franco und Winona Ryder.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Amüsante, romantische Komödie von und mit Matthias Schweighöfer. 14.30 Uhr 8. Wo. | D | ab 6 J.

HOMEFRONT

300: RISE OF AN EMPIRE (3D)

1. Wo. | D | ab 6 J.

Humor, Abenteuer und Emotionen, wie nur Disney sie zaubern kann! 17 Uhr 4. Wo. | D | ab 14 J. Der neue Film von David O. Russell

Historienepos der Extraklasse mit Kit Harington, dem Star der Hit-Serie «Game of Thrones». 20.30 Uhr, Fr/Sa 23.15 Uhr 7. Wo. | D | ab 16 J.

14.30, 17.30, 20.30 Uhr, Fr/Sa 23.15 Uhr 1. Wo. | D | ab 16 J.

14 Uhr

15. Wo. | D | ab 6 J.

DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN (3D)

POMPEJI (3D)

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14.15 Uhr

VATERFREUDEN

Ein Kinospass für die ganze Familie voller Humor, Wortwitz und Spass! 1. Wo. | D | ab 16 J.

Gültig bis Mittwoch!

Mehrfach preisgekrönt, Gewinner von 3 GOLDEN GLOBES und für 10 OSCARS nominiert! 20.15 Uhr, Fr/Sa 23 Uhr 5. Wo. | D | ab 10 J.

DIE ABENTEUER VON MR. PEABODY & SHERMAN (3D)

18.30, 21 Uhr, Fr/Sa 23.45 Uhr

AMERICAN HUSTLE

9 OSCAR-Nominationen: u.a. Bester Film, Beste Regie, Bester Darsteller (Chiwetel Ejiofor), Bester Nebendarsteller (Michael Fassbender). 13.45, 16.15 Uhr 2. Wo. | D | ab 6 J.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Highlights

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14.15 Uhr

1. Wo. | D | ab 16 J.

300: RISE OF AN EMPIRE (3D) ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

17.15, 20.15 Uhr, Fr/Sa 23 Uhr

2. Wo. | D | ab 12 J.

JACK RYAN: SHADOW RECRUIT Intelligenter Agenten-Thriller mit Chris Pine, Kevin Costner, Kenneth Branagh und Keira Knightley!

MODERNE Pilatusstrasse 21 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

Bernd Stromberg, Leiter der Schadensregulierung der Capitol-Versicherung ist wieder da! 14.30 Uhr 2. Wo. | D | ab 6 J.

DIE ABENTEUER VON MR. PEABODY & SHERMAN (3D) Ein Kinospass für die ganze Familie voller Humor, Wortwitz und Spass! 17, 20.15 Uhr 4. Wo. | E/d,f | ab 14 J. Der neue Film von David O. Russell

AMERICAN HUSTLE Mehrfach preisgekrönt, Gewinner von 3 GOLDEN GLOBES und für 10 OSCARS nominiert!


Kino

Theater

Programm von Donnerstag, 6. März bis Mittwoch, 12. März 2014

CAPITOL 1 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

CAPITOL 2 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14.30, 17.30, 20.30 Uhr

1. Wo. | E/d,f | ab 10 J.

THE GRAND BUDAPEST HOTEL ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14.15 Uhr

CAPITOL 6 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

14 Uhr

11. Wo. | D | ab 12 J.

DER MEDICUS Emotionales und bildgewaltiges Abenteuer-Epos nach dem Weltbestseller von Noah Gordon. 17.15 Uhr 4. Wo. | D | ab 14 J. Der neue Film von David O. Russell

stattkino Löwenplatz 11

19.30 Uhr

041 410 30 60

Yoji Yamada, Japan 2013 | 146 Min. So 16 Uhr

www.stattkino.ch

Japanisch/d,f

Yazujiro Ozu, Japan 1953 | 136 Min. CINEMADOLCEVITA Di 14.30 Uhr

Finnisch/d

STEAM OF LIFE SEEFELD Sarnen 041 660 44 22 041 660 44 11 www.kinoseefeld.ch

Joonas Beghäll, Mika Hotakainen, FIN/S 2010 | 84 Min. DigitalKino Seefeld präsentiert: Do–Mi 20.15 Uhr

D

DALLAS BUYERS CLUB Mit Matthew McConaughey, Jennifer Garner u.a. Unmöglich zu vergessen. Atemberaubend! DigitalKino Seefeld präsentiert: Fr–Mi 18 Uhr

Dialekt

DER GOALIE BIN IG Von Sabine Boss. 7 Nominationen: Schweizer Filmpreis! DigitalKino Seefeld präsentiert in RealD–3D:

JACK RYAN: SHADOW RECRUIT

Fr–Di 14.30 Uhr

Intelligenter Agenten-Thriller mit Chris Pine, Kevin Costner, Kenneth Branagh und Keira Knightley!

DIE ABENTEUER VON MR. PEABODY & SHERMAN (3D)

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

BIBI & TINA – DER FILM

Verkehrshaus Filmtheater 0900 333 456 1.50 pro Anruf/Min.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

www.filmtheater.ch

14.15 Uhr

1. Wo. | D | ab 6 J.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

17.15, 20.15 Uhr

1. Wo. | E/d,f | ab 10 J.

SAVING MR. BANKS ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

www.kitag.com

Japanisch/d,f

TOKYO FAMILY

TOKYO MONOGATARI / Tokyo Story

Mehrfach preisgekrönt, Gewinner von 3 GOLDEN GLOBES und für 10 OSCARS nominiert! 20.15 Uhr 2. Wo. | D | ab 12 J.

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

1. Wo. | E/d,f | ab 16 J.

www.blitz-info.ch

AMERICAN HUSTLE

CAPITOL 5 Bundesplatz

Witzige Animationskomödie um zwei Truthähne, die versuchen, das Schicksal ihrer Art zu wenden.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Film APP !

www.kitag.com

FREE BIRDS (3D)

300: RISE OF AN EMPIRE (3D)

Topaktuell und jederzeit griffbereit. Gratis-Download aus dem App Store.

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

5. Wo. | D | ab 6 J.

Amüsante, romantische Komödie von und mit Matthias Schweighöfer nach der Romanvorlage «Frettsack» von Murmel Clausen. 17.15 Uhr 3. Wo. | E/d,f | ab 12 J. Der neue Film von und mit George Clooney

9 OSCAR-Nominationen: u.a. Bester Film, Beste Regie, Bester Darsteller (Chiwetel Ejiofor), Bester Nebendarsteller (Michael Fassbender).

CAPITOL 4 Bundesplatz

15 Uhr

18, 21 Uhr

12 YEARS A SLAVE

www.kitag.com

Gültig bis Mittwoch!

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

5. Wo. | D | ab 10 J.

Ein spannender Kunstraub-Thriller über eine Sondereinheit während des Zweiten Weltkriegs. 20.15 Uhr 7. Wo. | E/d,f | ab 16 J.

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

VATERFREUDEN

THE MONUMENTS MEN

CAPITOL 3 Bundesplatz

Highlights

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

15, 18, 21 Uhr

1. Wo. | D | ab 16 J.

300: RISE OF AN EMPIRE (3D) ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Do/Di 13 Uhr Sa/So 11/13 Uhr

Kindervorstellungen | D

Fr/Mo/Mi 13/15 Uhr

KENIA (3D) Do/Di 11/14 Uhr

D/f,i,e Fr–Mo/Mi 14 Uhr

VERGESSENES KORALLENRIFF (3D)

D/f,i,e

FLUG DER SCHMETTERLINGE (3D)

D/f,i,e

Do/Di 15 Uhr So/Sa 12 Uhr

Do/Sa/So/Di 16 Uhr

Fr/Mo/Mi 16 Uhr

Fr/Mo/Mi 12 Uhr

ROCKY MOUNTAIN EXPRESS Do/Di 12 Uhr Sa/So 15 Uhr

D/f,i,e

Fr/Mo/Mi 11 Uhr

AIR RACERS (3D) Programmänderungen vorbehalten!

D/f,i,e


Kino

Theater

Programm von Donnerstag, 6. März bis Mittwoch, 12. März 2014

BOURBAKI 1 Löwenplatz 11 041 419 99 99 www.kinoluzern.ch

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

16, 18.15, 20.45 Uhr, Fr/Sa 23 Uhr

1. Wo. | E/d,f | ab 10 J.

THE GRAND BUDAPEST HOTEL Kurzfilm im Vorprogramm: «MOSQUITO»

o. Dialog

18.30 Uhr (BB3), 20.30 Uhr Fr/Sa 22.30 Uhr

041 419 99 99

DER GOALIE BIN IG

www.kinoluzern.ch

6. Wo. | Dialekt/d | ab 10 J.

AKTE GRÜNINGER

5. Wo. | Dialekt | ab 12 J.

Von Sabine Boss. «Marcus Signer als Goalie ist ein «Lafericheib», aber einer, dem man gerne zuhört.» Sa/So 13.30 Uhr 14. Wo. | Ov/d,f | ab 6 J.

ON THE WAY TO SCHOOL

von Alain Gsponer. Die wahre Geschichte eines Helden, der keiner sein wollte. ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Wenn der Schulweg zum Abenteuer wird. So 11.15 Uhr 4. Wo. | Dialekt | ab 12 J.

KARAMBOLAGE

TÖNIS BRAUTFAHRT

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Der Film entführt die Zuschauer in die Welt der Senntenbauern in der Innerschweiz. Do/Fr 18.15 Uhr, Sa/So 14.15 Uhr, Mi 16.15 Uhr 2. Wo. | D | ab 6 J.

So 12 Uhr

1. Wo. | Dialekt | ab 16 J.

In Anwesenheit von Regisseurin Gitta Gsell und Protagonist Arnold Odermatt.

BOURBAKI 2 Löwenplatz 11

16 Uhr

7. Wo. | E/d,f | ab 10 J.

041 419 99 99

PHILOMENA

www.kinoluzern.ch

Von Stephen Frears, mit Judi Dench und Steve Coogan. 18.15, 20.45 Uhr, Fr/Sa 23.15 Uhr 3. Wo. | E/d,f | ab 14 J.

CINEMA LEUZINGER Altdorf 041 870 50 00 www.cinema-leuzinger.ch

DIE ABENTEUER VON MR. PEABODY & SHERMAN (3D) Ein Kinospass für die ganze Familie voller Humor, Wortwitz und Spass! ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Do–Di 20 Uhr, Fr/Sa 22.15 Uhr

DALLAS BUYERS CLUB

«Ein Dokumentarfilm von verblüffender Schönheit». L’Hebdo VORPREMIERE

★★

So 11.30 Uhr

VORPREMIERE

★★

F/d | ab 6 J.

TABLEAU NOIR In Anwesenheit von Regisseur Yves Yersin

★★ VORPREMIERE ★★

VORPREMIERE

15.45, 20.30 Uhr, Fr/Sa 23.15 Uhr

★★

VORPREMIERE

2. Wo. | E/d,f | ab 16 J.

041 419 99 99 www.kinoluzern.ch

Von Lars von Trier. Intensives Kunstkino mit nackten Tatsachen. So 11.15 Uhr 5. Wo. | Dialekt | ab 8 J.

BERGE IM KOPF

041 419 99 99 www.kinoluzern.ch

Sa 16.15 Uhr

4. Wo. | Dialekt | ab 8 J.

mit Dani Arnold. Wie viel Risiko braucht das Leben? Sa/So/Mi 18.15 Uhr 6. Wo. | Dialekt/d | ab 10 J.

AKTE GRÜNINGER von Alain Gsponer. Die wahre Geschichte eines Helden, der keiner sein wollte. So 16.15 Uhr 6. Wo. | Dialekt | ab 12 J.

TÖNIS BRAUTFAHRT ★★

NYMPHOMANIAC – PART 1

BOURBAKI 4 Löwenplatz 11

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

BERGE IM KOPF

DAS GEHEIMNIS DER BÄUME ★★ VORPREMIERE ★★

1. Wo. | D | ab 16 J.

300: RISE OF AN EMPIRE

Ein umwerfendes Portrait – rührend, aber nie rührselig. Sa/So 14.15 Uhr 9. Wo. | D | ab 6 J.

BOURBAKI 3 Löwenplatz 11

Gültig bis Mittwoch!

BOURBAKI 4 Löwenplatz 11

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Sa/So 14 Uhr

Highlights

mit Dani Arnold. Wie viel Risiko braucht das Leben? 15.45 Uhr, Sa/So 13.30 Uhr (BB3) 2. Wo. | Ov/d | ab 10 J.

mit Senntenbauern über den Gotthard Studiofilm Altdorf zeigt in Zusammenarbeit der mit Kommission für Gleichstellung von Mann und Frau Uri: Mi ab 19 Uhr Apéro und das neue Logo wird präsentiert. Filmbeginn um 20.15 Uhr

GLORIA

EnnEt Pizza-Kurier Pizzeria und

ALPHABET Erwin Wagenhofer («We Feed The World») hinterfragt unser Bildungssystem. 18.30 Uhr 3. Wo. | Dialekt/d,f | ab 16 J.

TRAUMLAND Ein starkes Drama, nominiert für vier Schweizer Filmpreise!

Telefon 041 620 17 17

www.ennet-pizza.ch

Über Mittag jede Pizza nur CHF 12.50 (nur bei Abholung)


Niederrickenbach

Oberdorf VEREINE

Skiclub Brisen Clubrennen auf der Klewenalp Am Mittwoch, 19. März 2014 (Seppitag) findet das Clubrennen auf der Klewenalp statt. Startnummernausgabe ist um 10.15 Uhr beim Start «Ergglen-Hang». Start zum Clubrennen ist um 10.30 Uhr. Rangverkündigung um 15.00 Uhr, der Ort wird am Renntag bekanntgegeben. Anmeldung bis Sonntag, 16. März 2014 an Ady, Telefon 041 610 64 50 oder E-Mail: brigitta.huba@bluewin.ch. Das Clubrennen findet bei jeder Witterung statt (kein Verschiebedatum). Auf viele Teilnehmer freut sich der Vorstand. TOURISMUS

Offene Weberei im Kloster Maria-Rickenbach Am Samstag, 8. März, von 9.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.30 Uhr Besichtigung der Weberei und Ausstellung der Webarbeiten des Klosters ohne Anmeldung möglich. Eintritt: CHF 5.– pro Person. Mit Anmeldung: Einblick in die Weberei mit der Möglichkeit das Weben selber auszuprobieren als Halbtages- oder Tageskurs. 3-Tageskurs vom 14. bis 16. Mai 2014. Daten, Anmeldung und Infos erhalten Sie bei Tourismus Maria-Rickenbach, Telefon 041 628 17 35, E-Mail: info@maria-rickenbach.ch oder unter www.maria-rickenbach.ch Tourismus Maria Rickenbach Schneeschuhwanderung für Geniesser Am Samstag, 8. März (evtl. Sonntag, 9. März). Komm doch einfach mit, um zu geniessen! Dauer der Schneeschuhwanderung 3.5 bis 4 Std. Treffpunkt um 7.45 Uhr bei der Talstation LDN, Reise mit Auto Berg-Will. Wanderroute: Brunni, Seewli, Musenalp, Bärenfalle, Maria-Rickenbach. Ausrüstung: Fester Wander-/Bergschuh, Rucksack, Handschuhe, Reservewäsche, Teleskop-Stöcke, Mütze, Sonnenbrille. Verpflegung: aus dem Rucksack Picknick und warmes Getränk. Schneeschuhe können bei der Luftseilbahn Dallenwil–Niederrickenbach gemietet werden (Bestellung bei der Anmeldung). Kosten: Versicherung, Bahnbillette sind Sache der Teilnehmer. Wanderleiter: Sepp Fluri, Stans, Telefon 041 610 43 18. Anmeldung bei der Talstation LDN oder dem Tourenleiter. Durchführung: Bei zweifelhafter Witterung erhalten Sie Auskunft bei der LDN oder dem Tourenleiter. Weitere Auskünfte erhalten Sie an der Talstation LDN, Tel. 041 628 17 35 oder E-Mail: info@maria-rickenbach.ch DIVERSES

Trail Dancer Stans Country-Line-Dance-Club Jeden Mittwoch von 20.00 bis 22.00 Uhr Club-Abend mit Tanzen. Alle Line-Dance-Begeisterten sind herzlich willkommen. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 079 740 42 46, www.gutz.ch/traildancer/traildancer.htm. Wir freuen uns auf euren Besuch.

DIVERSES

Jodlercheerli Brisäblick Anmeldung für das 2. Jodlerkonzert Die Jodlerkonzerte finden am 15. und 22. März 2014 in der Aula im Schulhaus Oberdorf statt. Platzreservation für das 2. Konzert bei Heidi und Seppi Lussi, Telefon 041 610 42 65. Mitwirkende 2. Konzert: Jodlerklub Innertkirchen; Jodlerduett Monika Kiser und Sepp Burch; Ländertrio Echo vom Lizä; Kinderjodlercheerli Brisäblick Oberdorf. Mitwirkende 1. Konzert: Bergwaldchörli Enggenhütten AI, JD Monika und Andrea Frank; Lt Gantengruess, AR; Kinderjodlercheerli Brisäblick. Warme Küche jeweils ab 19.00 Uhr. Kulturgruppe Oberdorf – FAMOUS OCTOBER Liebe Oberdorferinnen und Oberdorfer. Der Gemeinderat und die Kulturgruppe Oberdorf laden Sie herzlich zum ersten Teil der TRILOGIE ein. 1. Konzert: FAMOUS OCTOBER, Coal Burrell und Sarah Bowman. Am Sonntag, 16. März 2014 in der Kirche Büren. Türöffnung um 16.30 Uhr, Konzertbeginn um 17.00 Uhr. Eintritt frei, Türkollekte. VEREINE

Schützengesellschaft Büren-Oberdorf Ordentliche Schützengemeinde Am Dienstag, 11. März 2014 im Restaurant Schützenhaus in Oberdorf. Um 19.00 Uhr Nachtessen, ca. um 20.00 Uhr Beginn der Schützengemeinde. Der Schützenrat lädt alle Mitglieder dazu ein und hofft auf eine zahlreiche Teilnahme. Cervelats und Ponyreiten FDP Landratskandidaten stellen sich vor Weitere Infos unter Gemeinde Büren | Politik

POLITIK

SVP Oberdorf – Tour de Nidwalden Am Freitag, 14. März, ab 20.00 Uhr lädt die SVP Ortspartei Oberdorf, Büren, Niederrickenbach zur grossen Tour de Nidwalden im Restaurant Schützenhaus in Oberdorf ein. Unter dem Motto: «Wir machen Nägel mit Köpfen» präsentieren sich alle Regierungsratskandidaten der SVP Nidwalden sowie die Landratskandidaten der SVP Oberdorf dem breiten Publikum. Als Ehrengast können wir Ständerat Peter Föhn begrüssen. Mit musikalischer Unterhaltung. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Hausmittel Bei Husten hilft ein Tee mit Spitzwegerichblättern. Wegen seiner reizmildernden Wirkung gilt Spitzwegerich als hervorragendes Mittel zur Bwehandlung von Husten und Reizhusten.


Zwei Männer – ein Ziel. Egal wie alt und in welchem Zustand, wir prüfen Ihre Heizung auf

HERZ UND NIEREN.

eventlokal.net

Stiller Hahn – der kompetente Partner für Heizungsanlagen aus Ihrer Nähe.

Stiller Hahn Hausttec e hnik Gmb mbH H ï Stettlistrasse 35 ï 63 6 83 Dallle lenw n il Fon n +4 + 1 41 535 79 87 ï info o@s @ till ller erhahn.ch ï www.stille erh rhah ah hn..ch h


Wählen Sie am 23. März Liste 5.

IH

   

   

TE 5 RE LIS

IN STA

NS!

Wir kaufen Ihr Auto ab Platz!

Wir kaufen alle Marken, Kilometer und Zustand egal, auch Bus, Liefer-/Lastwagen, Jeep und Unfallautos, auch mit Motorschaden, Roller. Guter Preis, bar bezahlt und sofort abgeholt. 079 551 50 10, 078 733 08 83 (bis 22 Uhr erreichbar, auch Sa. und So.)

Neue Kurse ab 24. März 2014! Infos/Anmeldung: Telefon 041 280 98 50 oder unter

www.salsamania.ch


AUTO NIDWALDEN

22. und 23. März 2014 | 10 bis 16 Uhr Buochs TOYOTA · SUZUKI · DAIHATSU

Stans VW · VW NUTZFAHRZEUGE

Buochs OPEL · KIA

Stans CITROEN

Ennetbürgen FIAT

Ennetbürgen FORD

Dallenwil FORD · SUBARU

Stans HONDA · SSANGYONG · CHEVROLET

Ennetmoos MAZDA

Stans HYUNDAI

Ennetmoos PEUGEOT · SUBARU

Stans AUDI · VW · SKODA · SEAT

Unterwaldner DAS Magazin

Ennetbürgen MERCEDES-BENZ · SMART

*DUDJH$ JH$FKHUPDQQ$* $* JH$FKHUPDQQ $* Buochs MAZDA

Wir präsentieren in unseren Betrieben die Neuheiten von 2014. Sowie über 300 gepflegte und geprüfte Occasionen.


Rückblick

ZWEIMAL SM-SILBER UND SM-BRONZE FÜR NIDWALDNER CROSS-LÄUFER An den am letzten Sonntag in Zürich ausgetragenen diesjährigen Schweizer Crosslaufmeisterschaften erkämpften sich die Läuferinnen und Läufer aus dem Kanton Nidwalden insgesamt vier SMMedaillen (2 x Silber und 2 x Bronze). Der letztjährige Schweizer JuniorenCrosslaufmeister Florian Lussy erkämpfte sich in Zürich in der Kategorie U23 den tollen zweiten Rang und die SM-Silbermedaille. Auf der Allmend Brunau in Zürich legten die Organisatoren einen selektiven Rundkurs an mit einem sehr nahrhaften Anstieg pro Runde. Der Leichtathletikverein LA Nidwalden vertrat unsere Region mit insgesamt 17 Athletinnen und Athleten in Zürich, wobei einige von ihnen sich in den jeweiligen Spitzengruppen etablierten und um die Vergabe der Medaillen hart kämpften.

FLORIAN LUSSY – NACH JUNIOREN-TITEL IM VORJAHR JETZT ZWEITER DER U23

Der sich momentan in der zweitletzten RS-Woche befindende Oberdörfler Florian Lussy musste erstmals an nationalen Titel-Wettkämpfen bei den Aktiven an den Start gehen. Im Kurzcross über 3 Kilometer erkämpfte er sich den guten siebten Gesamtrang, wobei er bei den U23 den zweiten Rang belegte und sich die silberne Schweizer Meisterschaftsmedaille sicherte. Gegenüber dem NW Blitz meinte er: «Ich ging das Rennen anfänglich etwas defensiv an, konnte mich aber im Verlaufe des Rennens steigern und ich freue mich, dass ich bei den U23 eine Medaille gewinnen konnte. Für den Meistertitel fehlten mir nur gerade drei Sekunden.» Nach dem Gewinn der Bronzemedaille über 1000 Meter an den Schweizer Hallen-Nachwuchs-Leichtathletik-Meisterschaften in Magglingen in der Vorwoche erkämpfte der Ennetbürger Ramon Christen in Zürich den sehr guten vierten Rang. Der 17-Jährige etablierte sich anfänglich etwa im Mittelfeld. Ab der Rennmitte steigerte er sich

dann massiv, konnte aber den Rückstand auf die Medaillenränge nicht mehr wettmachen.

JUGEND UND SENIOREN VERVOLLSTÄNDIGTEN DIE GUTEN NIDWALDNER LEISTUNGEN

Bei den Jüngsten, den Kategorien U10 und U12, brillierte die Nidwaldner Nachwuchsläuferin Nora Baumgartner und Navid Kerber. Beide zeigten animierte Rennen und erkämpften sich in hervorragender Manier je einen 3. Rang und gewannen somit eine bronzene Schweizer Meisterschafts-Medaille. Nicht nur die Jugend, auch die Herren des gesetzteren Alters aus Nidwalden, zeigten sich in Zürich in blendender Form. Der Vater von Navid Kerber, Alexander Kerber, zeigte bereits am Vormittag, wie man es macht und erkämpfte sich bei der Kategorie M45 den hervorragenden 2. Rang. So soll es gemacht werden: die «alten Hasen» machen es der Jugend vor und das Beste daran ist, die Jungen lassen sich nicht «lumpen» und kontern mit ebenfalls herausragenden Resultaten. Gesamtrangliste aller Nidwaldner SMCrossläufer unter: www.cross-sm.ch

Der Oberdörfer Florian Lussy auf dem Weg zur Silbermedaille bei der Kategorie U23

Navid Kerber wollte nicht zurückstehen

gegenüber seinem Vater Alexander und erkämpfte sich Bronze

Franz Hess

NIDWALDNER MEDAILLENGEWINNER AN SCHWEIZER CROSSMEISTERSCHAFTEN 2014 Silbermedaille Kurzcross U23 Männer 45

Florian Lussy, Oberdorf Alexander Kerber, Kehrsiten

Florian Lussy freut sich nach geschlagener Schlacht über den Medaillengewinn

Bronzemedaille Kategorie U10 Nora Baumgartner, Beckenried Kategorie U12 Navid Kerber, Kehrsiten Alle Crossläufer / Crossläuferinnen starten für den Leichtathletikverein LA Nidwalden

Shirin Kerber vervollständigt den Familienerfolg mit dem 5. Rang


 # #  #  ) # !$&  #   $ # #  # #  #(  %("$ $ $"$  #$#($ *+,$$ (!$ #($ $(#"$)" #% %(

 #!#$& &$

$

$ "% $!$ ",$'- $ -!$#$&!--$ " $   #$#($ *+,$ +#%" ##$'$ (

  ! &!!# ' # !#$&   #%*#"#

&-!$ "$'-

 # $ # #  #& # ! 

   $"$                 

GĂźltig vom 05.03 bis 12.04.2014


Buochs VEREINE

Mittags-Club – Mittagessen Am Dienstag, 11. März 2014 im Café Piccadilly, Buochs. Wir freuen uns mit neuen Personen zu plaudern. Melden Sie sich doch an. An- und Abmeldungen an Frau Rosmarie Keller, Telefon 041 620 17 56 oder an Frau Helen Wyrsch, Telefon 041 620 08 66. Samariterverein Buochs – Monatsübung: 5 Sinne Am Mittwoch, 12. März 2014, um 20.00 Uhr treffen wir uns im Vereinslokal Schulhaus Lückertsmatt 2 (Eingang Velo-Unterstand). Wir werden spielerisch unsere 5 Sinne erleben und einiges darüber erfahren und lernen. Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich das Leiterteam. Fussball auf dem Seefeld Samstag, 8. März, um 16.00 Uhr: SC Buochs I – GC Biaschesi; um 18.00 Uhr: SC Buochs II – Muotathal; um 20.15 Uhr: SC Buochs III – Escholzmatt-Marbach. Sonntag, 9. März, um 11.00 Uhr: SC Buochs Jun. Da – Grosswangen Jun. Da; um 13.30 Uhr: SC Buochs Jun. Bb – Root Jun. B; um 15.30 Uhr: SC Buochs Jun. A – Horw Jun. A. STV Buochs Am Montag, 10. März steht das bereits zu einer schönen Tradition gewordene gemeinsame Turnen von Frauen und Männern auf unserem Programm. Wir treffen uns um 20.00 Uhr in der Breitlihalle zum Netzballspielen. Chum doch ai! Alle Riegen sind herzlich willkommen. Es ist immer lustig. PS: Das Turnen der Damenriege am Dienstag, 11. März fällt deswegen aus. Familiäsach Buochs FSB/KFG Kinderhort: Am Freitag, 14. März hüten wir Ihre Kinder zwischen 2 und 5 Jahren im Pfarreiheim (Gemeindehaus) Buochs. NEU: Eintreffen der Kinder von 8.45 bis 9.00 Uhr, Hortzeit von 9.00 bis 11.00 Uhr. Bitte Finken oder Rutschsocken mitnehmen. Wir essen gemeinsam ein Znüni, das im Preis inbegriffen ist. Kosten CHF 4.– für Mitglieder / CHF 5.– für Nichtmitglieder. Bitte keine Esswaren oder Getränke mitnehmen. Versicherung ist Sache der Eltern. Nächster Kinderhort: Freitag, 28. März 2014. Kath. Frauengemeinschaft Preisjassen: Am Montag, 10. März, um 19.00 Uhr im Pfarreiheim Buochs. Ein gemütlicher Jass, viel Spass, feine Kuchen und erst noch ein schöner Preis für jede Teilnehmerin. Treffpunkt Kaffee: Am Mittwoch, 12. März, von 9.00 bis 11.00 Uhr im Pfarreiheim Buochs. Der gemütliche, ungezwungene Treffpunkt für Jung und Alt, Frau oder Mann. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen. Für die Kinder ist eine Spielecke bereit. Mittagstisch: Am Freitag, 21. März 2014 im Pfarreiheim. Beim Mittagstisch sind Familien, Schulkinder, Mütter und Väter mit ihren Kindern, Alleinstehende und alle Mitmen-

schen, die das Mittagessen gerne in Gemeinschaft geniessen, herzlich willkommen. Schulkinder, die ohne Eltern am Mittagstisch teilnehmen, werden von 11.30 bis 13.30 Uhr betreut. Anmeldungen nimmt Sandra Wijngaard, Telefon 041 620 78 14 oder auch per E-Mail anlaesse@frauengemeinschaft-buochs.ch bis Mittwoch, 19. März gerne entgegen. Weitere Infos: www.frauengemeinschaft-buochs.ch SCHULE

Musikschule Buochs Beratungstag mit Instrumentenparcours An der Musikschule Buochs können Kinder, Jugendliche und Erwachsene in einem vielfältigen Fächerangebot Instrumental- und Gesangsunterricht belegen. Am Samstag, 15. März findet von 9.00 bis 11.30 Uhr der Beratungstag mit Instrumentenparcours statt. Um 9.00 Uhr beginnt im Gemeindesaal das Schülerkonzert mit Kostproben zahlreicher Instrumente; der Fächerparcours startet ab 10.00 Uhr im Schulhaus Baumgarten. Instrumente können ausprobiert werden und die anwesenden Lehrpersonen informieren und beraten gerne. FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Am Montag, 10. März, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim, Bürgerheimstrasse. Beraterin: Ursula Egli-Koch. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex NW.

Wolfenschiessen VEREINE

Skiclub Bannalp-Wolfenschiessen Clubrennen Alpin 2014 Am Samstag, 8. März 2014 findet das Clubrennen vom SCBW auf Bannalp statt. Alle sind herzlichst eingeladen. Startnummernausgabe bei Bergstation ab 8.30 Uhr. Start aller Kategorien um 10.00 Uhr auf dem Nätschboden. Die Ski-Bar und der Urner Staffel sind offen. Rangverkündigung ca. 15.00 Uhr. Auch gibts wieder eine Oldie-Kat. für 60 und älter oder mit Holzski. Bei zweifelhaften Verhältnissen gibt das Info-Band der Bahn Auskunft. Auf ein tolles Rennen freut sich der Vorstand (VerschiebeDatum: Sonntag, 23. März 2014). WÖLFLI | PFADI

Pfadi Wolfschlucht Pfadiweekend «Französische Revolution» Ihr seid eingeladen, mit uns die französische Revolution nachzuerleben. Wir würden uns über ein zahlreiches Erscheinen freuen. Treffpunkt am Samstag, 15. März, um 10.00 Uhr beim Pfadiheim, Ende am Sonntag, 16. März, um 14.00 Uhr. Mitnehmen: Weekendausrüstung, wetterentsprechende Kleidung, Lunch, Feldflasche und gute Laune. Abmelden bis Samstag, 8. März. Euer Pio-Team.


â&#x20AC;&#x201A;IH

STA AN S R ST

KA DER

AT! NDID

GESANGSUNTERRICHT - VOCAL COACH

Alle modernen Stile wie Pop, Rock, Blues, Musical, Metal, Charts,etc

ANDY PORTMANN / VOCAL STUDIO www.vocal- studio.ch Ebenaustrasse 22, 6048 Horw/LU

Tel: 078/640 01 54

Wir kaufen Ihr Auto!

FLORIAN SULZBACH

Alle Marken: Autos, Busse, Jeeps, Lieferwagen und Motorräder, Kilometer und Zustand egal. Guter Preis, wird bar bezahlt und auf Wunsch abgeholt. Tel. 079 432 82 31, auch Sa/So

Technischer Redaktor Jg. 1972 Verheiratet Ehemals Vorstand SPN

Cinja

0901 000 327 Fr. 2.50/Min. ab Festnetz Hellsehen, Kartenlegen, Pendeln, Schamanin, Reikimeisterin, PAREF-Coach, bekannt durch hohe Trefferquote, auch Privatsitzungen.

LISTE 5

or ege ine eise urch as an er ells un or e i e- e orta e on alf lase un aren rr

Hat dich an der Fasnacht noch keine neue Liebe entzĂźckt, dann ruf doch an und finde jetzt dein GlĂźck! PV Martina Achermann, Tel. 079 304 44 11 Zu verkaufen: Mercedes-Benz A-Klasse Classic EZ: 06.12, km: 12â&#x20AC;&#x2122;500, Farbe: silber 10 Jahre/100â&#x20AC;&#x2122;000 km Gratisservice bei Mercedes-Benz, Automat, Parktronic, Sitzheizung, Einparkhilfe, Winter- und Sommerräder Preis: CHF 24â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C;. Telefon 078 610 14 75

Finger- oder Fussnägel mĂźssen nicht teuer sein, aber schĂśn! Gelnägel fĂźr CHF 50.â&#x20AC;&#x201C;

NEU: komplette Fusspflege CHF 60.â&#x20AC;&#x201C; im b-joy Nail- und Hairdesign-Studio in Kriens. Terminvereinbarung unter Telefon 076 368 23 89. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Gutschein im Wert von 2 Franken

Kaufe Autos ab Platz Ticketreservation: www.olalei.ch 12.03.14 â&#x20AC;&#x201C; Sarnen, Mehrzwecksaal Kantonsschule 14.03.14 â&#x20AC;&#x201C; Stans, Aula Kollegi Beginn jeweils 21.03.14 â&#x20AC;&#x201C; Kriens, SĂźdpol 19:30 Uhr 27.03.14 â&#x20AC;&#x201C; Altdorf, Winkel MZR 28.03.14 â&#x20AC;&#x201C; Zug, Burgbachsaal

Â&#x2021;9RUDOOHP7R\RWD+RQGD0HUFHGHV%0:9:0D]GD Â&#x2021;2SHO%XV/LHIHUZDJHQ-HHSÂ&#x2021;.LORPHWHUXQG=XVWDQGHJDO Â&#x2021;ELV8KUHUUHLFKEDUDXFK6D6R

Telefon 079 331 20 00

Ruf an wenn Du Sorgen hast tägl.24 Std. Liebe-Job-Krank-Familie-Zukunft? Ich SEHE wie es KOMMT & HELFE Dir!

Wie weiter? MARISA ~â&#x2122;Ľ~ Ich sag es Dir Fr. 3.50 Min. ab

0901 500 501 Festnetz TV-bek


Evangelisch-Reformierte Kirche Nidwalden

Konzert

«Nüdallgraaduus» Geschwister Küng, Appenzell

Samstag, 15. März 2014, 19.30 Uhr reformierte Kirche Buochs Eintritt frei, Türkollekte

Wir kaufen Ihr Fahrzeug (CH Betrieb)

Alle Marken und Preisklassen, auch Wohnmobile und Wohnwagen. Gegen sofortige Barzahlung. Garage Stans Süd Tel. 041 612 18 30, Natel 079 418 99 55 E-Mail: info@garage-stans-sued.ch

Wir vertrauen den politisch engagierten, mutigen Beckenrieder Frauen!

Hier eine Wahl-Empfehlung als Instruktion und Hinweis zum Wählen unbedingt auf Parteilisten: Parteitreue nehmen die Liste CVP, Grüne, FDP Lib. und wählen alles Frauen: CVP: Murer-Baumann Heidi, Waser Ruth C., die drei männlichen Namen streichen und drei zusätzliche Ihnen nahe stehende Frauen oder je nach Auswahl doppelt plus eine einzelne Kandidatin darüberschreiben aus anderen Listen = Panachieren. Grüne: Würsch Mirjam, Liem Gander Erika, Gander Martina, Bisherigen streichen plus zwei oder doppelt zusätzliche Frauen darüberschreiben. FDP Liberale: Baumann-Gander Anita doppelt, drei Männer streichen und drei zusätzlich Ihnen nahe stehende Frauen je nach Auswahl doppelt darüberschreiben. «Spielen Sie das Streichkonzert» und wählen nur Beckenrieder Frauen.


Traueranzeigen Jahresgedächtnis Fre ita

Du bist von uns gegangen, aber nicht aus unseren Herzen.

www.m

In dankbarer und liebevoller Erinnerung halten wir zusammen mit der Familie und mit Freunden für unsere ehemalige Geschäftsführerin der Luftseilbahn DallenwilNiederrickenbach das 1. Jahresgedächtnis von

Verena Bürgi-Burri am Samstag, 15. März 2014, um 11.00 Uhr in der Wallfahrtskapelle Maria Rickenbach. Kapell Stiftung Maria-Rickenbach / LDN-Team

Wir machen Ihnen die schmerzliche Mitteilung, dass heute mein lieber Gatte, Vater, Grossvater, Urgrossvater, Onkel und Götti

Josef Erni-Schraner 24. Mai 1924 bis 25. Februar 2014 friedlich eingeschlafen ist. Seine Liebenswürdigkeit, sein Humor, sein Wissen wird für uns immer ein Vorbild sein. In tiefer Trauer:

Bertha Erni-Schraner Peter und Anita Erni-Pfiffner Ueli und Evi Erni-Fastner Sascha und Esther Erni-Keusch mit Joel Nadja Erni und Sven Schubert Verwandte

Die Urnenbeisetzung hat auf Wunsch des Verstorbenen im engsten Familienkreis am 1. März 2014 in Entlebuch stattgefunden. Gilt als Leidzirkular


Traueranzeigen Jahresgedächtnis Fre ita

Du bist von uns gegangen, aber nicht aus unseren Herzen. Du bist fortgegangen aus unserer Mitte,

aber nicht aus unseren Herzen. Du bist nicht mehr dort, wo du warst, du bist wo wir sind. Erinnerungaber halten wirüberall, zusammen mit der Familie www.m

In dankbarer und liebevoller und mit Freunden für unsere ehemalige Geschäftsführerin der Luftseilbahn DallenwilNiederrickenbach das 1. Jahresgedächtnis von

Verena Bürgi-Burri Unfassbar traurig, aber mit wunderschönen Erinnerungen an die gemeinsamen Jahre und voller Dankbarkeit Kapell Stiftung Maria-Rickenbach / LDN-Team nehmen wir Abschied von meinem geliebten Hans, unserem Papi, Grosspapi / Grossdädi, Bruder und Schwager

am Samstag, 15. März 2014, um 11.00 Uhr in der Wallfahrtskapelle Maria Rickenbach.

Hans Haldi-Mathis

3. April 1939 bis 26. Februar 2014

Sein Herz ist völlig überraschend und für uns alle viel zu früh stehen geblieben. Wir vermissen dich: Wir machen Ihnen die schmerzliche Mitteilung, dass heute mein lieber Gatte, Vater, Grossvater, Urgrossvater, Onkel und Götti Hildegard Haldi-Mathis Orlando und Daniela mit Svenja und Timo Gunnar und Petra mit Sarah und Nico Geschwister mit Familien

Josef Erni-Schraner

bis 25. Februar 2014 Traueradresse: 24. Mai 1924 Hildegard Haldi-Mathis Bergruh 1, 6383 Dallenwil

Sterbegebet:

friedlich eingeschlafen ist. Seine Liebenswürdigkeit, sein Humor, sein Wissen wird für uns immer2014, ein Vorbild sein. Uhr Mittwoch, 5. März um 19.30

Abschiedsgottesdienst Bertha Erni-Schraner mit Urnenbeisetzung: Freitag, 7. März 2014, um 9.45 Uhr Peter und Anita Erni-Pfiffner jeweils in der Pfarrkirche Dallenwil Ueli und Evi Erni-Fastner

In tiefer Trauer:

Sascha und Esther Erni-Keusch mit Joel

Im Sinne von Hans unterstützen wir das Projekt «Philani» Nadja Erni und Sven Schubert von Pfarrer Walter Mathis. Verwandte NKB Stans, Konto 60-14-3 Die auf3810 Wunsch CHUrnenbeisetzung 96 0077 9000 hat 2473 0 des Verstorbenen im engsten Familienkreis am 1. März 2014 in Entlebuch stattgefunden.

Gilt als Leidzirkular

Gilt als Leidzirkular


80 Jahr Trucker Willy Es gratulierid s’Romy und Familieaghörigi! Fründe sind härzlich zum Partyfäscht igladä am 8. März 2014 bi de Adler-Lulu ab 15.00 Uhr z’Beggäried. Tobias, 49 Jahre, 1.70 m, NW! Tobias ist ein aufrichtiger, ehrlicher, spontaner, toleranter und sehr sympathischer Mann für ein Leben zu zweit. Beruflich arbeitet er in einem gut situierten Unternehmen in der Holzbranche. Mit einer naturverbundenen, lebensfrohen Partnerin wünscht sich Tobias eine liebevolle Beziehung aufzubauen! Hobbys: Natur, Skifahren, Wandern, Wellness, Jassen, Konzerte und vieles mehr…! Tobias kann es kaum erwarten Dich kennenzulernen! Wage Du den zweiten Schritt zur Zweisamkeit! Duett – Telefon 041 783 15 35* – www.duettliebe.ch Persönliche Partnervermittlung (kein Institut)

Magst Du über Leben und Tod diskutieren?

PHILOSOPHIE-CAFÉ Wann? Wo?

Donnerstag, 13. März, 19 – 21Uhr Engelbergstr. 6, Stans

Moderation? Kosten? Infos?

Helena Kangur Kollekte www.backstubestans.blogspot.ch

Jubiläumsschiessen 175 Jahre SG Ennetmoos Freitag/Samstag, 11./12. April 2014 Freitag/Samstag, 25./26. April 2014 www.sgennetmoos.ch

ANHÄNGER F. Meier AG Mauensee Bognau 6210 Sursee Telefon 041 921 33 10 www.meier-anhaenger.ch

Reparaturen Occasionen

Jeden Samstag bis 16 Uhr geöffnet

Wohlbefinden für Sie & Ihn

Intim- und Body-Waxing diverse Gesichtspflegen Öl-, Streichel- und Tantra-Massagen Tel. 079 286 34 03 • Dorfplatz 2 • 6374 Buochs di-cosmetics.com

Wir kaufen Ihr hr Auto

Gebrauchtwagen, Busse, Lieferwagen e en und Pick-ups (mit jedem Jahrgang und Kilometer) gegen Barzahlung 00 Uhr Uh Telefon 078 908 75 88, 7.00 bis 22.00

ENGLISCH JETZT! (ab März; Kursort: Luzern) In kleinen Gruppen entspannt, aber effizient Englisch lernen oder verbessern. Anfänger bis Conversation, Tages- oder Abendkurse. 34 Lektionen Fr. 680.– ohne Bücher Spezialkurs: FerienEnglisch Information und Anmeldung: LearnEnglishSchool Lucerne 079 601 69 66* oder: english.whatelse@gmail.com


Samariterverein Beckenried

Werden auch Sie zum Lebensretter und melden Sie sich für folgenden Kurs an: Grundkurs Reanimation BLS-AED Datum: 29. März 2014 in Beckenried

Info und Anmeldung unter www.samariter-unterwalden.ch oder kurse@samariter-unterwalden.ch Telefon 041 612 19 21 Anmeldeschluss: 19. März 2014

Kaufe Autos ab Platz für Export Kilometer und Zustand egal

Besonders: Toyota, Mercedes, Honda, Nissan, BMW, Mazda, VW, Mitsubishi, Opel. (Achtung: Busse, Camion, Jeep und alle Lieferwagen, «Japaner» ab Jahrgang 1978). Barzahlung – fairer Preis, seriös! Werden schnell abgeholt.

Natel 079 434 39 49 24 Stunden, auch Samstag/Sonntag

Wir sind zurück! Ab Freitag haben wir wieder offen. DJ RasTi

Sandra Küchler

Schneiderei · Mode nach Mass · Corset Couture Wilgasse 12b CH-6370 Oberdorf Telefon 076 526 81 79 info@kuechlercorsetcouture.com www.kuechlercorsetcouture.com

20 Jahre Bergamin Lassen Sie sich monatlich überraschen!

Gast der Woche: Frohsinnpaar Stefan und Priska Priis Kari: So lang miesse warte, bis sone Geburi gha hesch…

Öffnungszeiten Montag – Freitag 09.00 – 11.30 Uhr 13.30 – 17.30 Uhr

20 Jahre

Im Coop Center Buochs Telefon 041 620 02 34 Auch sonntags von 8.00 bis 13.00 Uhr geöffnet


für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke anlässlich meines 60. Geburtstags. Moos Werni 10-Fingersystem in 5 Lektionen Tastaturschreibkurs für Erwachsene ab

.

.

ursgeld

, eweils

o

hr

. inkl. ursunterlagen und ernprogra auf B tick

leingruppe

it

ax.

Personen

Infos und Anmeldung: o puter tudio, Gandegg , chattdorf Tel. , www.co puter studio.ch

EO  IHR

BER

DOR

F

AN ER K

! ATIN DID

to ep fer stu eb li.c h

Vielen Dank

Ich suche LPs und Singles 50er-, 60er-, 70er- und 80er-Jahre, Rock Pop, Blues Jazz, Funk, Reggae, Beat, Punk, Heavy Metal usw. Kaufe auch grosse Sammlungen. Suche alte Mofas zum basteln. Telefon 079 689 92 57

Wir ersetzen Ihre Badewanne zum Pauschalpreis Fr. 1390.– inkl. MwSt.! Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne. Telefon 041 925 00 00 6210 Sursee

Sauna

(zerlegbar) Grösse: L = 1.95 m, B = 1.45 m, H = 2.00 m für ca. 3 Personen, wenig benutzt bei Selbstausbau und Selbstabholung zu verkaufen. Preis: CHF 750.– Tel. 041 620 93 01, Fax: 041 620 93 02

Kaufe laufend Altertümer jeder Art

LEA ODERMATT

sowie Schränke, Auszug-Tische, Kommoden, Waffen, Streichinstrumente, Blasinstrumente, Eisengitter, Haustüren, alte schmiedeeiserne Balkongeländer. Zahle bar, wird sofort abgeholt! Telefon 079 356 54 06

Dipl. Geologin, Jg. 1978 Vorstand MNA, Mitglied des Schweizerischen Korps für Humanitäre Hilfe

nd

u ebe

Li

G

k lüc

Klarheit – Erfolg

mediales Hellsehen, Karten, Pendeln! Hilfe in allen Lebensbereichen!

Meggi 0901 222 113 Fr. 2.80/Min. ab Festnetz 365 Tage erreichbar

AUTO-ANKAUF gegen Barzahlung

LISTE 5

Alle Marken + Modelle ab Jg. 2001 – 2011 faire Preise / Abholung Telefon 079 643 96 69 / M. Amstutz E-Mail: info@amstutz-garage.ch


Grüngutsammlung Aufgrund des ausserordentlich milden Winters wird die Grüngutsammlung im Kanton Nidwalden etwas früher starten als geplant. Nachfolgend die erweiterten Sammeldaten aller Gemeinden im Monat März. Ennetmoos / Stansstad Stans Dallenwil / Beckenried Oberdorf / Emmetten / Seelisberg Wolfenschiessen / Ennetbürgen Hergiswil Buochs Ennetmoos / Stansstad Stans Dallenwil / Beckenried Oberdorf / Emmetten / Seelisberg

Di. 11. März Mi. 12. März Do. 13. März Fr. 14. März Mo. 17. März Di. 18. März Do. 20. März Di. 25. März Mi. 26. März Do. 27. März Fr. 28. März

Das Grüngut ist gebündelt oder in den grünen oder speziell beschrifteten Containern am Vorabend bereitzustellen.

Neu! Neu werden auch frische Rüstabfälle gesammelt.

Was wird nicht gesammelt? Verschimmeltes oder verfaultes Obst und Gemüse, Speiseresten, Kaffeesatz, Teebeutel, Eierschalen, Holzasche, Staubsaugersäcke, Papierwindeln, Katzenkot, Katzensand, -streu, Hundekot, kranke Pflanzen, grobes Holz, Steine, Schnur, Blumentöpfe, Plastik, gekochte Speiseresten, Fremdmaterialien wie z.B. Blumendraht

Informiert bleiben. suibr.ch

Weitere Sammeldaten und Informationen zur Abfallentsorgung im Kanton Nidwalden finden Sie unter www.suibr.ch.

berggasthof.ch

Gut zu wissen.


PR

GESCHWISTER KÜNG Die Anfänge der Gruppe sind als Familienkapelle im Jahre 1991 zu finden. Nach mehreren Besetzungswechseln, bei denen die jüngeren Geschwister dazukamen und die älteren teilweise die Formation wieder verliessen, spielt sie seit einigen Jahren in der Besetzung einer «Appenzeller-Original-Streichmusik». Das Ensemble besteht aus den Geschwistern Clarigna (Violine), Mirena (Violine), Madlaina (Kontrabass) und Roland Küng (Hackbrett) und seit Sommer 2013 vervollständigen Philomena Aepli (Violine) und Barbara Gisler (Cello) das Ensemble. Mit den Jahren machte die Formation mehr und mehr auf sich aufmerksam. Die Nachfrage wurde immer grösser. Es folgten verschiedene Auszeichnungen sowie Tourneen, die sie bis nach Japan und China führten. In jüngerer Zeit arbeiteten sie an Projekten, wie z.B. dem Freilichttheater «450 Jahre Dorfbrand von Appenzell» und Filmproduktionen mit («Ursula Leben in Anderswo» von Rolf Lyssy und «z’Alp» von Thomas Rickenmann). Immer wieder beteiligen sie sich an Gemeinschaftsprojekten mit verschiedenen Chören, Musikformationen anderer

Stilrichtungen und namhaften Organisten wie Wolfgang Sieber und Willibald Guggenmos. Regelmässig sind sie auch im Fernsehen oder Radio zu Gast. Die Geschwister Küng produzierten mehrere Tonträger. Die neuste CD «Nüdallgraaduus» brachten sie 2011 anlässlich ihres 20-jährigen Bühnenjubiläums heraus. Inhaltlich fühlen sich die Geschwister Küng dem musikalischen Erbe ihrer Appenzeller Heimat verbunden. Mit Gefühl, Witz, Charme, etwas Frechheit, aber immer mit dem nötigen Respekt vor dem Original, arrangieren und bearbeiten sie die Stücke ihrer Vorgänger, und lassen Altbekanntes in einem neuen Kleid erscheinen. Eigenkompositionen aus der Feder von Roland Küng

runden das Repertoire des Ensembles ab. Damit gehören sie zu jenen Schweizer Formationen, die das Althergebrachte in Frage stellen und dadurch zur Essenz ihres Erbes vordringen und es für andere zugänglich machen können. So werden sie zu Botschaftern ihrer Kultur, ihrer Gesellschaft und ihrer Heimat. Pressedienst Konzert in der reformierten Kirche Buochs: Samstag, 15. März, 19.30 Uhr Besetzung in Buochs: Clarigna Küng (Violine), Philomena Aepli (Violine), Madlaina Küng (Kontrabass), Barbara Gisler (Cello), Roland Küng (Hackbrett) www.geschwisterkueng.ch

PR

DIE GROSSE ABSCHIEDS-TOURNEE – HÄPPI ÄND

Jörg Schneider und Ensemble in einer Dialektbearbeitung nach der Komödie «Blickwechsel» von Susanne F. Wolf. Das bezaubernd berührende Stück ist voller Situationskomik, Charme und Überraschungen. Sein grosser Erfolg beruht auf den witzigen Dialogen, aber auch auf seiner Menschlichkeit und dem versöhnlichen Humor. Auch bietet es den Akteuren Daniel Bill, Angelika Binz, Irène Fritschi und Jörg Schneider vier herrliche, dankbare Rollen. Der Kinobesitzer Robert Lehmann, ein alter, griesgrämiger Kauz lebt allein in seiner Wohnung und träumt von alten Zeiten, als sein Quartierkino «Eden» noch ein kultureller Treffpunkt war. Er versetzt sich in seiner Fantasie immer wieder in die Helden und Stars seiner Lieblingsfilme. Ein Opfer seiner Kinobesessenheit ist die übereifrige Nach-

barin Frau Sager, die den einsamen Sonderling trotz täglicher Kämpfe umsorgt. Auch die Beziehung zu seinem Sohn Alex ist nicht die Beste, da der Junior nur erscheint, wenn er in Geldnöten steckt. Wie nun Lehmann erfährt, dass sein Kino bald einmal geschlossen wird, bricht für ihn eine Welt zusammen. Der alte Mann wird noch mürrischer und verbitterter. Nach einem Unfall braucht er die Hilfe einer Spitexpflegerin. Diese, Maja Engel, versucht ihm mit viel Einfühlungsvermögen und Verständnis zu helfen, aber der Mann bleibt ein höchst schwieriger Patient. So hecken die beiden hilfsbereiten Frauen zusammen mit Sohn Alex einen Plan aus, um Lehmann trotz seinem trotzi-

gen Widerstand wieder einen Lebenssinn zu geben und es kommt doch noch zum glücklichen Häppi Änd. Die witzige Geschichte bildet eine Brücke von der Vergangenheit zur Gegenwart und bietet das, was eine Tragikomödie ausmacht: Herzhaftes Lachen mit einem weinenden Auge. Das einmalige Gastspiel findet am Mittwoch, 26. März 2014, um 20.00 Uhr im Kollegium St. Fidelis, Stans statt. Vorverkauf bei www.starticket.ch (u.a. Die Post, NN Zeitung, Zentralbahn) oder über das Billettophon 044 955 04 02 (von 10.00 bis 15.00 Uhr), www.joergschneider.ch. Pressedienst


tch a m o Ʃ Lo Am Freitag, 7. März und Samstag, 8. März 2014 www.tugofwar-engelberg.ch

Totalausverkauf vom 27. Febr. bis 8. März 2014 Ski:

Elan SL Salomon 3V Salomon Mustang Salomon Free ride Threat Salomon BBR Sunlite Fischer Progressor 800 Blizzard RCS Blizzard GSonic Div. Tourenskier

30 – 50%

CHF 1’050.– CHF 720.– CHF 1’250.– CHF 900.– CHF 950.– CHF 860.– CHF 990.– CHF 1’300.–

ALLE SKIER INKL. BINDUNG

Skischuhe: Freizeitschuhe: Bekleidung:

Bergschuhe:

Lowa / Salomon / Fischer / Dinafit Salomon

50%

50%

jetzt jetzt jetzt jetzt jetzt jetzt jetzt jetzt

CHF 600.– CHF 500.– CHF 750.– CHF 500.– CHF 500.– CHF 500.– CHF 500.– CHF 650.–

Bitte bi s 8. Mä r z Gutschei ne ei nlösen .

Salewa Skianzüge CHF 800.– jetzt CHF 400.– Mammut / Hagloff / Schweden 2117: Jacken und Hosen 50% Diverse Pullis: Norweger / Mammut / Salewa 50% Craft Unterwäsche 40% Helme und Ski- und Sonnenbrillen 50% Restpaare Mammut und Salomon 50% Salewa 6er Steigeisen für Jäger und Wildheuer CHF 75.– Diverse Jagd- und Bergrucksäcke 50%

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 09.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 19.00 Uhr Samstag 08.30 – 12.00 Uhr / 13.30 – 16.00 Uhr Schön Sport • Hauptstrasse 34 • 6386 Wolfenschiessen • Telefon 041 628 25 01 oder 079 326 19 51


Immobilien Zu vermieten in Beckenried per 15. März 2014 oder nach Vereinbarung

2-Zimmer-Wohnung

mit Blick auf den Vierwaldstättersee und Berge. Keramikkochfeld, Badezimmer mit WC/Badewanne, sep. Gäste-WC, Balkon und gemeinsamer Gartensitzplatz, Keller und Einzelgarage Miete CHF 990.–, HK/NK CHF 180.–, Garage CHF 120.–

 

Telefon 041 619 77 44 immo@ruess.ch

RUESS

IMMO AG CH-6370 STANS

Zu vermieten in Stans per 1.4.2014

4-Zimmer-Wohnung

Geräumige und helle Zimmer mit Laminatböden, Wohnzimmer mit Balkon und Parkett, Küche mit Balkon. Einbauschränke, Kellerabteil Mietzins CHF 1’255.–, NK CHF 195.– Kontakt unter Telefon 078 770 20 23 Zu vermieten nach Vereinbarung

5V-Zimmer-Wohnung

in Stansstad. Direkt am See mit schöner Aussicht, 2 Etagen, inkl. Autoabstellplatz, Einbauküche mit Induktionskochfeld, 3 Bäder/ Dusche/WC, eigene Waschmaschine und Wäschetrockner, Terrasse u. kleiner Garten. Auskunft und Besichtigung unter Telefon 041 530 09 40, Herr Leutgeb Auskunft: T 041 624 40 00

Zu verkaufen im Zentrum von Stans

4½-Zimmer-Attikawohnung mit zwei grossen Terrassen. Preis CHF 1’350’000.– Hochwertiger Ausbau nach Ihren Wünschen Auskunft und Beratung: EG Stansstaderstrasse, c/o RIVA AG Buochs

Wir vermieten am Dorfplatz in Dallenwil

Büro-, Praxis-, Verkaufs- oder Gewerberaum

Erdgeschoss, rollstuhlgängig, Parkplätze, Fläche ca. 95 m2, unterteilbar, Besichtigung und Auskunft: Telefon 041 628 22 70 / josy.joller@kfnmail.ch

Zu vermieten ab 1. März 2014 oder nach Vereinbarung in Buochs ältere

3-ZimmerWohnung

CHF 1’200.– inkl. NK Tel. 041 610 59 98 (nach 19.00 Uhr)

Dringend Nachmieter gesucht in Beckenried für schöne

4-Zimmer-Wohnung

Sehr grosser Balkon mit unverbaubarer Sicht auf See und Berge, eigene Waschmaschine und Tumbler, 2 Kellerabteile. Bezug ab 1. April 2014 Bei Interesse: Telefon 078 899 69 84, ab 19.00 Uhr erreichbar

Wir, Oberdörfler Familie, suchen in Oberdorf ein Eigenheim. Zeitlich nicht gebunden. Minimum 4VZimmer-Wohnung Chiffre 8413 Nidwaldner Blitz Dorfplatz 2 6383 Dallenwil

Zu vermieten in Stans per 1. April 2014, Nähe Länderpark

1V-Zimmer-Wohnung Miete: CHF 1’020.– plus NK Telefon 079 340 58 48

Schweizerin, ruhige Person, NR, sucht sonnige

2- bis 2V-Zimmer-Wohnung

mit Balkon, kein Parterre, im Raum NW, Nähe Bahnhof/Bushaltestelle. Miete max. CHF 1’200.– inkl. Termin nach Vereinbarung. Zuschriften unter Chiffre 8414, Nidwaldner Blitz, Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil Hergiswil NW – Zu vermieten per sofort

4-Zimmer-Wohnung, 30 m2 Terrasse, Seesicht,

Natur-Bach, Marmor, Whirlpool, Lift, 2 Parkplätze. CHF 2’188.–. Einmalige Privatsphäre plus Design. Sonne von früh bis spät. 34 m2 Atelier/Büro mit Garage/ Keller zumietbar. Besichtigung nach Voranmeldung: Tel. 079 400 43 50, Fr/Sa 11.00 – 13.00 Uhr • www.zulumi.ch

ABSTELLPLATZ

per sofort zu mieten gesucht. Ab 1’000 m2. Telefon 078 908 83 33


Immobilien Wohnen zwischen See und Bergen

4V-Zimmer-Wohnungen (NGF 138–140 m2) 5V-Zimmer-Attikawohnungen (NGF 191–194 m2)

Zu verkaufen:

Erstvermietung ab 01.09.2014 bzw. 01.10.2014 Ridlistrasse 15 und 17, 6375 Beckenried

EINFAMILIENHAUS IN FÜRIGEN

• See- und Bergsicht an unverbaubarer Lage • Terrassen süd- und nordseitig • grosszügige Grundrisse • helle, moderne Wohnungen • hoher Standard • Parkettböden • Reduit mit eigenem Waschturm • Bad/WC und Dusche/WC • Rollstuhlgängig • Zugang zu Spiel- und Erholungsfläche Mietzins: ab CHF 2’400.– NK Akonto CHF 250.– EHP: CHF 130.– Vermietung durch: Pischedda GmbH Treuhand und Beratung Spichermatt 4, 6370 Stans T 041 610 99 01, info@pischedda-treuhand.ch

Zu vermieten im Zentrum von Ennetbürgen per 1. April 2014 helle

3V-Zimmer-Maisonette-Wohnung Moderne Küche mit Granit und GS, Kellerabteil und Garage. Mietzins CHF 1’620.– (inkl. NK Akonto) Telefon 079 458 49 09

Zu vermieten nach Vereinbarung

5V-Zimmer-Wohnung

1. OG mit Balkon, Gemeindehaus im Dorfkern von Wolfenschiessen, ca. 120 m2 Wohnfläche mit Parkett- und Plattenböden und Aussenparkplatz. Mietzins inkl. Aussenparkplatz netto CHF 1’850.– / Einzelgarage auf Anfrage Auskünfte: Vreni Scheuber unter Telefon 041 628 12 84

Freie See- und Bergsicht, sehr ruhig. 8V Zimmer, unterteilbar in 5V-ZimmerWohnung und 3-ZimmerEinliegerwohnung. Wohnfläche 362 m2 Doppelgarage Auskunft/Besichtigung Telefon 079 600 79 01 Achtung! 25 Minuten von Luzern in einem kleinen angenehmen Bergdörfchen zu vermieten per 1. Juli 2014 oder nach Absprache eine grosszügige

4V-ZimmerWohnung

Wir sind auf der Suche nach einem Grundstück oder einem renovationsbedürftigen Haus.

kinderfreundlich, moderne Wohnküche, Bad/WC und sep. WC, Dusche, eigene Waschmaschine, Estrich, Parkettböden, Garage, 2 Autoabstellplätze, Balkon 24 m2, Gartensitzplätze mit Cheminée.

Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu!

Weitere Anfragen unter Chiffre 8415, Nidwaldner Blitz, Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil

Zu kaufen gesucht:

Bauland in Engelberg Bitte kontaktieren Sie Herrn Matthias Hochstrasser unter Telefon 041 367 70 70.

Preis inkl. aller NK CHF 1’550.–


Immobilien Zu vermieten in Wolfenschiessen per 1. März 2014 oder nach Vereinbarung zentral gelegene

Suche Nachmieter für schöne 1-Zimmer-Wohnung in Stansstad ab 1. April 2014. Helles grosses Zimmer, Küche, Bad und Balkon sowie Autoabstellplatz. Preis inkl. NK CHF 960.– Auskünfte und Besichtigung: Tel. 041 530 09 40 (Fa. Globalinvest, Frau Dettendorfer)

im 1. Obergeschoss, mit Lift. Kosten pro Monat: Miete CHF 1’400.–, Nebenkosten pauschal CHF 250.–, Autoeinstellplatz in Tiefgarage CHF 100.– Auskunft und Besichtigung: Telefon 079 431 82 35 / 041 610 25 30

Zu vermieten in Stans an zentraler Lage sehr schöne, total renovierte

4V-ZimmerWohnung

Wohnen mit Sicht auf Berge und See

Zu verkaufen Einfamilienhaus in Oberwilen

3V-Zimmer-Wohnung

mit Eichenparkett, Wohnküche und gr. Südbalkon. Miete CHF 1’600.– plus NK / Garage. Bezug baldmöglichst. Telefon 041 610 25 31

Zu vermieten in Hergiswil

3-Zimmer-Wohnung

am Sarnersee mit Einliegerwohnung

Miete exkl. CHF 1’500.–, NK CHF 150.– Telefon 079 829 32 73

Parzelle mit 760 m2 Land / zusätzliche Ausnützungsreserve von ca. 200 m2

Familie (CH, NR) sucht eine helle

Bezug ab 1.1.2015 Verkaufspreis Fr. 1‘480‘000.– Auskunft und Besichtigung 079 571 33 93 Nachmieter gesucht per sofort für schöne

2-ZimmerWohnung

in Dallenwil mit sep. Eingang und Gartensitzplatz Miete CHF 750.– inkl. NK, Garage CHF 100.– Telefon 078 229 80 12

Wohnung für WG gesucht! Wir (2 x m, 1 x w) suchen eine grosszügige

41/2- bis 5 1/2-ZimmerWohnung mit grossen Zimmern und wenn möglich 2 Nassräumen in Nidwalden zur Miete. Telefon 079 486 51 56

Zu mieten gesucht kleines Häuschen für 1 Person mit Hund Darf auch abgelegen und renovationsbedürftig sein. Telefon 078 866 90 91

2V-Zimmer-Altbau-Wohnung

zu vermieten ab ca. 1.4.14. Hell, EG, ca. 50 m2. Wird zur Zeit renoviert. Parkett. Lage: zw. Theater und Kollegi Stans, 4 Min. zu Fuss zum B’hof und Einkauf, sehr schöne Aussicht ins Grüne und Berge. Aussen-Sitzplatz. Miete: CHF 1’250.– und NK. Info: Tel. 076 348 30 88

3- bis 4½-Zimmerwohnung in Buochs per 1. April 2014 oder nach Vereinbarung. Tel. 076 527 32 43

Zu vermieten in Dallenwil, 5 Minuten vom Bahnhof

3V-Zimmer-Wohnung

mit Garten- und Autoabstellplatz. Miete mtl. CHF 1’400.– inkl. Tel. 079 606 99 91 Junger Schweizer (25 J. mit fester Anstellung) sucht per sofort

Wohnung in Hergiswil oder Alpnach Miete inkl. Nebenkosten max. CHF 1’000.– Telefon 079 864 44 40

Zu mieten gesucht

grosse Einzelgarage in Hergiswil oder in der Nähe. Telefon 079 424 11 19 Suche Nachmieter für

Malerwerkstatt

in Alpnach. Inventar kann übernommen werden. Tel. 041 670 24 94


Immobilien I N FORMATION

AUS

N I DWALDN ER

GEMEI N DEN

Baugesuche vom 26. Februar 2014 Öffentliche Bekanntmachung im Sinne von Art. 221 des Baugesetzes vom 24. April 1988. Die Gesuchsunterlagen liegen während 20 Tagen zur öffentlichen Einsicht bei den Gemeindekanzleien auf. Während dieser Auflagefrist sind öffentlich-rechtliche und privatrechtliche Einsprachen mit Begründung schriftlich und im Doppel beim Gemeinderat einzureichen (Art. 222 Abs. 1 Baugesetz).

Gemeinde Ennetmoos BOB: GST: GST: BVO:

Gemeinde Emmetten

Sanierung/Umbau Wohnhaus Zwischentrakt, Ober Hostatt, Ennetmoos, Parzelle 239 (ausserhalb Bauzone) Imboden-Achermann Josef, Ober Hostatt, Ennetmoos Hans Schärli-Burch, Talstrasse 20, Ennetmoos Farbänderung best. Fassade, Parz. 577, Talstrasse 20/20a, Ennetmoos

GST: BOB: GST: BOB: GST:

Gemeinde Hergiswil BOB: GST:

Gemeinde Beckenried BOB:

BHR/GST/POV: Käslin Karl, Hattig 9, Emmetten BOB: Landwirtschaftliche Bodenverbesserung, Parzelle Nr. 263, Hattig 9 und Parzelle Nr. 254, Wendelbiel, Emmetten (ausserhalb Bauzone)

Überdachung Balkon West beim ReihenEinfamilienhaus auf Parzelle 920, Buochserstr. 6, Beckenried Peter Zwyssig, Buochserstrasse 6, Beckenried Erweiterung von 2 Besucherparkplätzen auf Parzelle 1363, Erlen 1, Beckenried DAG Services AG, Goldetsacherstr. 12, 6062 Wilen Neugestaltung Umgebung mit Aussenbad und Einfriedung beim Einfamilienhaus auf Parz. 1299, Lehmatt 23, Beckenried Othmar Egli-Guerriero und Claudia Guerriero Egli, Lehmatt 23, Beckenried

Um- und Anbau Wohnhaus, energetische Erneuerung der Gebäudehülle, Renggstr. 27, Parzelle 935 Susanne Hilber-Roth und Bruno Hollenweger, Renggstrasse 27, Hergiswil

Gemeinde Wolfenschiessen BOB: GST:

Neubau Geräteschuppen und Balkongeländer, Parzelle 858, Geissmattlistrasse 15 Pius und Silvia Schuler-Staub, Geissmattlistr. 15, Wolfenschiessen

Gemeinde Oberdorf BOB: GST:

Neubau Wohnhaus mit Wende- und Abstellplatz, Haldenweg 10b, Büren, Parzelle 217 Kreditech GmbH, Haltenstrasse 26, Dallenwil

POV = Projektverfasser | BVO = Bauvorhaben | BOB = Bauobjekt | BHR = Bauherr | GST = Gesuchsteller | GET = Grundeigentümer

Bauthemen?!

BVS Baumangement AG

Liebe Haus- und Landbesitzer, liebe Mitarbeiter einer Verwaltung, liebe Architekten, liebe Baumeister ■ ■ ■ ■ ■

Beschäftigt Sie aktuell ein Bauthema? Wollen Sie Ihr Land entwickeln, oder planen Sie einen Um- oder Neubau? Fehlt in Ihrem Team ein genau arbeitender Bauadministrator? Ein fähiger Bauleiter? Ein Bauführer auf Zeit, ein innovativer Entwickler?

Auf Ihre Kontaktaufnahme freut sich Ihre BVS Baumanagment AG Kurt Bertschinger Monique Turin Heinz Bertschinger

079 207 84 25 kurt.bertschinger@bvs-ag.ch 076 369 19 66 monique.turin@bvs-ag.ch 079 415 53 83 heinz.bertschinger@bvs-ag.ch

Dorfplatz 6, 6370 Stans Tel. 041 620 91 48 Fax 041 620 91 47 info@bvs-ag.ch www.bvs-ag.ch


Immobilien

Einfamilienhaus mit etwas Umschwung ODER

grosszügige Wohnung zu mieten oder auch zu kaufen.

Sie erreichen uns unter Telefon 079 602 00 23. Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Zu vermieten in Beckenried per 1. Mai 2014 an ruhige/-r Mieter/-in, NR, in Altbau

1V-Zimmer-Wohnung EG mit Gartensitzplatz-Gelegenheit, 1 Minute von Bushaltestelle und Seezugang entfernt. Miete CHF 790.– inkl. Nebenkosten Parkplatz CHF 60.– (wenn erwünscht) Telefon 041 620 55 45

Fürigen – Sonnenterrasse über dem Vierwaldstättersee

3V-Zimmer-Wohnung

ruhige und diskrete Wohnlage, 120 m2 Wohnfläche, 22 m2 Terrasse mit See- und Bergsicht, Cheminée, Eschenparkett, 2 Bäder mit Dusche/WC, ab sofort, Kauf oder Miete: – Kauf: CHF 850’000.– (plus 2 PP in EH: CHF 60’000.–) – Miete: CHF 2’900.– Brutto (inkl. NK und 2 PP in EH) Telefon 041 535 72 64 Zu vermieten mit Seesicht in Beckenried, Emmetterstrasse

4½-Zimmer-Wohnung Balkon mit Seesicht, Lift, BF 98 m2, moderne Küche, sep. Dusche, Parkettböden, gedeckter Autounterstand. CHF 1’750.– / NK CHF 200.– / AP CHF 90.– Bezug ab 1. Mai 2014, Auskunft und Besichtigung Telefon 041 610 03 17

treu hand lung 6370 Stans Fon 041 610 03 17 toengi@treuhandlung.ch

2V-Zimmer-Altbau-Wohnung

zu vermieten ab ca. 1.4.14. Hell, EG, ca. 50 m2. Wird zur Zeit renoviert. Parkett. Lage: zw. Theater und Kollegi Stans, 4 Min. zu Fuss zum B’hof und Einkauf, sehr schöne Aussicht ins Grüne und Berge. Aussen-Sitzplatz. Miete: CHF 1’250.– und NK. Info: Tel. 076 348 30 88

Zu vermieten in Stans per 1. April 2014, Nähe Länderpark

3V-Zimmer-Wohnung Miete: CHF 1’380.– plus NK Telefon 079 340 58 48

zu verkaufen *PIZZERIA-GROTTINO* im Kanton Uri Rustikal, Sitzplätze für 80 Personen Gartensitzplätze für 60 Personen Sehr interessanter Preis inkl. Inventar Auskunft und Verkauf: Tel. 079 410 16 22

6376 Emmetten Telefon 041 620 12 88 www.naepflin-emmetten.ch Schreinerei – Zimmerei – Chaletbau Umbauten – Möbel- und Küchenbau

– Ja 201 äp hre 0 flin AG

Wir sind eine vierköpfige Familie mit Katze und Hund und suchen im Raum Nidwalden ein

75 19 35 N wig u Ld

Immobilien gesucht! • Ein- oder Mehrfamilienhaus von solventem Käufer • Auch Problemfälle mit Rissen und Senkungen, usw. Chiffre 8410, Nidwaldner Blitz, Dorfplatz 2 6383 Dallenwil

Nach Vereinbarung zu vermieten in Buochs

4-Zimmer-Wohnung

3. OG, grosser Balkon Mietzins: CHF 1’520.– / NK Akonto CHF 220.– / Garage CHF 120.–. Telefon 079 426 81 12 (evtl. SMS)

Zu mieten gesucht kleines Häuschen für 1 Person mit Hund Darf auch abgelegen und renovationsbedürftig sein. Telefon 078 866 90 91 Stans

Umzüge

Kriens

Möbellager – Möbellift – Entsorgung günstig und sorgfältig schweizweit Heinz Liem Arnet & Co. 041 630 30 32 / 079 630 68 08 / umzuegeplus@bluewin.ch


Immobilien Tel. 041 632 53 57 stans@redinvest.ch

Dritte und letzte Bauetappe, greifen Sie zu! Wohnungen zu verkaufen www.sunwilen.ch 2½- und 5½-Zimmer-Wohnungen

Sie suchen einen neuen modernen Geschäftsraum? Ab 1. Mai 2014 oder nach Vereinbarung zu vermieten in Ennetbürgen NW

Zu vermieten

2 1/2-Zimmer-

neuwertiger Büroraum, 192 m2

Wohnung (56 m2)

Wir bieten: gesamte Infrastruktur wie Telefon/TV, ISDN-Anschlüsse, Küche, 2 Toiletten, Personenlift, geschlossener EDV-Raum, Bodenheizung, Aussenparkplätze. Individueller Innenausbau möglich, 2. Etage, Autobahnanschluss in unmittelbarer Nähe, ŽƉƉĞůŐĂƌĂŐ steuergünstig. Mietpreis pro Monat nach Absprache ĞĂůĂƵĐŚĨƺƌtŽŚŶŐĞŵĞŝŶƐĐŚĂĨƚ

an der Dorfstrasse 3 in Stansstad. Moderner Ausbau, offene Küche mit Glaskeramik und GS, Balkon. Brutto: CHF 1’460.–

Tel. 079 782 52 44 oder 041 632 53 55 (Redinvest)

Sind Sie an einer unverbindlichen Besichtigung interessiert? ĐŽŶƚŽ,&ϮϯϬ͘ϬϬ͕'ĂƌĂŐĞ,&ϭϴϬ͘ϬϬ DŝĞƚĞ,&ϭ͚ϰϯϬ͘ϬϬ͕ Wir erteilen Ihnen gerne weitere Auskünfte. Ihr Anruf freut uns.  

RUESS

IMMO AG

AEMÄTTLIHOF 105

TELEFON 041 619 77 44

immo@ruess.ch

CH - 6370 STANS

TELEFAX 041 619 77 45

Wohnen in der Villa Gabriela – Wir suchen neue Nachbarn!

Seesicht in Buochs: 4-Zimmer-Wohnung mit hohem Ausbaustandard • Parkett und Platten • 28 m2 Kochen / Essen mit Kochinsel, Bar, Steamer, grossem Kühlschrank • Zwei geräumige Zimmer (je 17 m2) • Bad mit Eckwanne und Loggia (15 m2) • Separates WC / Dusche • Süd-Balkon 40 m2 • Keller 16 m2 • Autounterstand

Mietpreis inkl. NK: CHF 2’350.– / Bezugstermin: 1. April oder nach Vereinbarung Angela von Deschwanden, Telefon 079 440 72 61


Immobilien Wir suchen für unsere Tochter (17-jährig) mit kleinem Hund eine

1-Zimmer-Wohnung oder ein Studio

Sie ist Lehrling im Tierheim Paradiesli, daher in der Nähe von Stans oder Ennetmoos. Bezug nach Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter: Telefon 079 581 32 14 oder tierasyl.timo@bluewin.ch

Zu vermieten

2-Zimmer-Wohnung in Château in Kehrsiten mit Parkplatz und

Bootsplatz (Hänge) Miete CHF 1’750.– inkl. NK Telefon 079 728 23 49

Zu vermieten in Seelisberg an ruhiger Lage, Nähe Busstation renovierte

3-Zimmer-Wohnung

mit grossem Balkon und 2 Autoabstellplätzen auf den 1. April 2014. Miete CHF 900.–

An der Sonne zu Hause! Zu verkaufen an der Hansmatt, Stans:

Moderne 31/2-Zi.-Wohnung ab CHF 488’000.– Moderne

41/2-Zi.-Wohnung

ab CHF 586’000.–

Parkplatz in Tiefgarage: CHF 35’000.– www.hansmatt-stans.ch Stadelmann Consulting Telefon 041 710 62 92 E-Mail: fs@hansmatt-stans.ch

Erstvermietung nach Renovation per sofort oder nach Vereinbarung

3½-Zimmer-Wohnung

im 3. Obergeschoss mit Aussicht, Gerliswilstrasse 104, Emmenbrücke. Lift, Balkon, neue Küche mit Granitabdeckung, neues Bad, neue Fenster, neue Böden, Wände und Decken. Keller. Garage auf Wunsch. Busstation nach Luzern Bahnhof 1 Minute und Läden 3 Minuten zu Fuss. Autobahnanschluss Emmen Nord 300 m. Miete Fr 1’600 inkl. NK. Telefon 041 637 07 35 oder 079 811 58 23

Beckenried – Zu vermieten per 1. April 2014 oder nach Vereinbarung

4V-Zimmer-Wohnung (DG, Lift)

Minergie, NWF 131 m2, hohe Räume, moderne, offene Küche mit Kombisteamer, Bad/DU/WC und DU/WC, eigener Waschraum mit W/T in der Wohnung, grosszügiger Balkon, Einbauschränke, Eichenparkett und Plattenböden, Reduit, Keller, Einstellhalle Preis CHF 2’650.– inkl. NK, EHP CHF 140.–

Telefon 077 458 52 45

Telefon 041 620 31 84 (J. Landolt) mittags oder abends

Wir suchen per 1. Juni 2014 einen Nachmieter (CH) für unsere

Tellenmatt-Tiefgarage

4-Zimmer-Wohnung

2 Parkplätze

Telefon 041 630 14 89

Infos: Tel. 079 484 99 41

mit Garage in Stans. Ruhige und sonnige Lage, Nähe Spital, ideal für 2 Personen.

per sofort in 6370 Stans zu vermieten.


jobs-zentralschweiz.ch

Ihr Stelleninserat im Nidwaldner Blitz erscheint zusätzlich kostenlos im Internet.

Jede Woche auch im Internet unter:

STELLEN

www

Immobilien

Hergiswil

 

4½-ZimmerWohnung

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwNzeytAQAkKGDQQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMBBE0ROtNTNre-UsrMKsgKrcpCru_VGTsIIvffDmzFZw99iP1_5MggpDhMZIRy-sSjKK4AkpBNaNlY3e5X_e1FQDWJcxyBTrHLq1sYZ7-b4_P0JGggpyAAAA</wm>

       

Zu verkaufen, grosse 200 m2

6½-Zimmer-Wohnung

In Erstfeld UR, frisch renoviert, Fr.499â&#x20AC;&#x2DC;000.â&#x20AC;&#x201C;.

www.home-swiss.ch

e-mail: 1pilatus@bluewin.ch http://www.barni.ch/14624

Gesucht: Bauland zu kaufen

         Â?Â? Â?Â?Â?  Â?Â? ­Â?Â? Â&#x20AC;Â&#x201A;   Â&#x192; Â?Â&#x201E;  Â?Â? Â?Â? Â&#x2026;­ Â&#x201A;      Â&#x2020; Â? Â&#x2021;    Â?    Â&#x2C6; Â&#x2021; Â&#x2030;Â&#x160; Â&#x160; Â&#x160;Â&#x2021; Â&#x2039;Â&#x2039;Â&#x2039;Â&#x2020;Â&#x2020;Â?Â?  Â&#x2020; Â&#x152;Â&#x2020;Â?Â?

Zu verkaufen in BĂźren NW, Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung

4V-Zimmer-Wohnung

mit Gartensitzplatz, fĂźr anspruchsvolle Lebensgeniesser, an absoluter Toplage am Hang. Einzigartige, unverbaubare Aussicht, mit Lift direkt in die Wohnung, erhĂśhter Ausbaustandard (kann z.T. noch mitbestimmt werden), BGF 135 m2. Verkaufspreis je Autoeinstellplatz

CHF 750â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; CHF 35â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C;

Sind Sie interessiert? Weitere Auskßnfte und Pläne: Fischer Partner Architekten AG Telefon 041 610 38 28 Wir vermieten in Beckenried Buochserstrasse 86 / Pier 3

Dieses wunderschĂśne Chalet muss einem Neubau weichen! Aus diesem Grund mĂśchten wir eine Baulandparzelle erwerben, wo wir dieses Chalet wieder aufbauen kĂśnnen!

Bitte kontaktieren Sie Herrn Matthias Hochstrasser unter Telefon 041 367 70 70

Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu. info@abito-ag.ch

1½-Zimmer-MaisonetteAppartement Parkettboden, Kochnische, Balkon, WC/Dusche sep. Räume, im oberen Stock ein Schlafzimmer, Wohnfläche ca. 45 m2. Appartement kann auch mĂśbliert gemietet werden. Miete CHF 1â&#x20AC;&#x2122;250.â&#x20AC;&#x201C; / Garagen-Einstellplatz CHF 120.â&#x20AC;&#x201C; Ab sofort oder nach Vereinbarung toengi@treuhandlung.ch Telefon 041 610 03 17

treu hand lung 6370 Stans Fon 041 610 03 17 toengi@treuhandlung.ch


VERKAUF, VERMITTLUNG + BEWIRTSCHAFTUNG VON IMMOBILIEN

Zu vermieten in Buochs, Schüpfgraben, Bezugstermin nach Vereinbarung

6½-Zimmer-MinergieWohnung ZU VERKAUFEN VERKAUFEN ALTDORF A L T D O (UR) RF ZU

in der Ebene, zentral, luxuriös – ein Wohntraum 164 m 2 Wohnfläche, grosse Terrasse, begehbare Dusche, Komfor t Lüf tung, Parkettböden, elek trische Storen, Steamer… Mietzins netto CHF 2 950.0 0, NK CHF 340.0 0

Drei REFH an ruhiger, sonnigersehr und Näheneue Moosbad, neue REFHsehr an ruhiger, familienfreundlicher Lage. Grosszügige, sonniger und familienfreundlicher Lage. helle Grosszügige helle Räume, hochwertiger und ZćƵŵĞ͕ŚŽĐŚǁĞƌƟŐĞƌƵŶĚŵŽĚĞƌŶĞƌƵƐďĂƵ͕ moderner Ausbau, Minergie-Standard, etc. Minergie-Standard, etc.

Mittelhaus Fr. 795 000.–, Eckhaus Fr. 895 000.–

DŝƩĞůŚĂƵƐ&ƌ͘ϳϵϱ͛ϬϬϬ͘ʹ͕ĐŬŚĂƵƐ&ƌ͘ϴϲϬ͛ϬϬϬ͘ʹ

Peter Walker Immobilien-Treuhand AG WĞƚĞƌtĂůŬĞƌ/ŵŵŽďŝůŝĞŶͲdƌĞƵŚĂŶĚ' Bahnhofstr. 26, 6460 Altdorf ϬϰϭϴϳϮϬϮϰϬŵĂŝůΛǁĂůŬĞƌͲŝŵŵŽďŝůŝĞŶ͘ĐŚ Tel. 041 872 02 40, Fax 041 872 02 41 mail@walker-immobilien.ch www.walker-immobilien.ch

ǁǁǁ͘ǁĂůŬĞƌͲŝŵŵŽďŝůŝĞŶ͘ĐŚ

Stans, Saumweg 23 Ab 1. April 2014 oder nach Vereinbarung zu vermieten

K. Bucher Immobilien Treuhand AG Oberdor f NW, Tel 041 620 44 44, w w w.kbucher.ch

Macht mehr draus.

Zu vermieten in Stans per 1. April 2014, Nähe Länderpark

2V-Zimmer-Wohnung Miete: CHF 1’280.– plus NK Telefon 079 340 58 48

Möchten Sie eine herrliche Aussicht auf den See und die Berge geniessen?

3½-Zimmer-Wohnung

Wir vermieten per sofort in Beckenried

Ruhige, zentrale Lage, 3. OG, Balkon, Lift, hell, modern renoviert, Wohnfläche 85 m2. Nähe öffentl. Verkehrsmittel und Einkauf. Miete CHF 1’500.–, NK CHF 200.–, ged. AP CHF 90.–.

2 Badezimmer, Keller, geräumiger Estrich, grosse Garage, teilrenoviert. Miete CHF 1’430.–, NK Akonto CHF 230.–, Garage CHF 180.–

treu hand lung 6370 Stans Fon 041 610 03 17 toengi@treuhandlung.ch

4-Zimmer-Wohnung

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Telefon 041 619 77 44 / immo@ruess.ch

RUESS

IMMO AG CH-6370 STANS

Emmetten – Per Ende März 2014 zu vermieten

4½-Zimmer-Wohnung Zentrale Lage, schöne Zimmer, Wohnraum mit Warmluftcheminée, Dusche/WC, Bad/WC, Balkone durchgehend, Parkplätze vor dem Haus. Miete: CHF 1’350.–, Akonto NK CHF 250.– Auskunft nach 17.00 Uhr: 079 410 16 22

w tg.ch

Immobilien


Geschäftsübergabe Dass die LKW’S ein paar Jährchen, Kilometer und PS trennen, ist unmissverständlich klar. Den Hintergrund jedoch wollen wir Ihnen hier gerne verraten: Walter Hurschler übernahm 1982 das Fuhr- und Transportunternehmen seines Vaters. Mit dem obigen Fahrzeug führte er nicht nur Aushub, sondern auch ein erfolgreiches Geschäft. Seither sind 32 Jahre vergangen und erneut wird der Betrieb dem Sohn übergeben. Seit dem 1. Januar 2014 ist nun Dani Hurschler Inhaber der Hurschler Transport AG und freut sich mit den treuen Mitarbeitern, Ihnen auch in Zukunft professionelle Arbeit anzubieten. Walter und Ruth Hurschler danken auf diesem Wege all Ihren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen Ihrem Sohn Dani sowie den Mitarbeitern alles Gute für die Zukunft.


Buochs

Emmetten KIRCHE

Pfarrei St. Martin Buochs Gottesdienst mit Krankensalbung im Alterswohnheim Im Sakrament der Krankensalbung kommt zum Ausdruck, dass Gott uns gerade auch in belastenden Momenten der Krankheit nicht allein lässt. Im Gottesdienst vom Sonntag, 9. März, um 15.00 Uhr im Alterswohnheim werden Pfarrer Josef Zwyssig und Priester Bärti Ambauen die Krankensalbung spenden. Es sind dazu nicht nur Bewohnerinnen und Bewohner des Alterswohnheimes eingeladen, sondern alle Angehörigen der Pfarrei, die sich kränklich fühlen, die an Altersgebrechen, an einer psychischen Belastung oder an irgendeiner körperlichen Krankheit leiden. Das Sakrament der Krankensalbung kann nicht nur einmal (kurz vor dem Tod), sondern wiederholt empfangen werden, eigentlich immer, wenn man die Kraft Gottes in einer körperlichen oder psychischen Schwäche ganz besonders braucht. Es ist also ein Sakrament für jedes Alter. Reformierte Kirche Buochs Gottesdienst: Am Sonntag, 9. März 2014, um 10.00 Uhr mit Taufe. Die Leitung hat Pfarrer Jacques Dal Molin. Musikalisch wirken mit: Monika Brand (Gesang) und Francesca Cacciatori (Orgel). Für den Besuch des Gottesdienstes steht Ihnen das Kirchentaxi, Telefon 041 620 03 03 gratis zur Verfügung. BiKi (BibelKiste): Am Mittwoch, 12. März findet von 14.30 bis 16.30 Uhr die BibelKiste statt. Alle Kinder von ca. 4 bis 8 Jahren treffen sich im Aa-Treff Kirche Buochs. BiKi heisst: Geschichten hören, singen und basteln. Leitung Maya Weekes, Ennetbürgen. Auskunft über Telefon 079 338 17 71. Singen: Am Donnerstag, 13. März, um 18.00 Uhr treffen sich die Aa-Singers in der ref. Kirche Buochs. «Wo man singt, da lass dich ruhig nieder…» «Ubi caritas», «Laudate omnes gentes», ab und zu ein Kanon oder ein Kirchenlied gehören zum Repertoire. Melodien, die eingängig und leicht singbar sind. Die Aa-Singers freuen sich auf Verstärkung. Auskunft und Leitung Monika Brand, Telefon 041 620 52 50. KONZERTE

Voranzeige – Reformierte Kirche Buochs Konzert mit den Geschwistern Küng – Nüdallgraaduus Musik mit Gefühl, Witz und Charme. Die Geschwister Küng spielen Melodien aus dem musikalischen Erbe ihrer Appenzeller Heimat am Samstag, 15. März, um 19.30 Uhr in der reformierten Kirche Buochs. Die Besetzung in Buochs: Clarigna Küng (Violine), Philomena Aepli (Violine), Madlaina Küng (Kontrabass), Barbara Gisler (Cello) und Roland Küng (Hackbrett). Mit Gefühl, Witz, Charme, etwas Frechheit, aber immer mit dem nötigen Respekt vor dem Original, arrangieren und bearbeiten die Geschwister Küng die Stücke ihrer Vorgänger und lassen Altbekanntes in einem neuen Kleid erscheinen. Eigenkompositionen aus der Feder von Roland Küng runden das Repertoire des Ensembles ab. Eintritt ist frei – Türkollekte.

VEREINE

Senioren Mittagstisch 2014 Wir treffen uns jeweils am Mittwoch, 12. März, ab 11.30 Uhr im Hotel Engel. Eine Anmeldung ist 2 Tage im Voraus erwünscht bei Lisbeth Frey, Telefon 041 620 13 54. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. SC Emmetten – Clubrennen Am Samstag, 8. März, um 13.30 Uhr findet unser traditionelles Clubrennen auf der Stockhütte statt. Anmeldungen können am Samstag vor Ort ab 11.30 Uhr im Restaurant Stockhütte gemacht werden. In unserer Gästekategorie können auch Nichtmitglieder starten. Jedes Kind erhält einen Preis. FG Emmetten Generalversammlung der Frauengemeinschaft: Am Sonntag, 9. März 2014 laden wir alle Mitglieder zur 106. Generalversammlung im Hotel Engel ein. Die GV beginnt um 19.00 Uhr. Wir freuen uns darauf, unsere Mitglieder zu einem kulinarischen, informativen und unterhaltsamen Abend zu begrüssen. Wie jedes Jahr werden wir den Abend mit dem traditionellen Lottomatch beschliessen. Workshop Country-Linedance: Der Frühling naht und auch unser beliebter Workshop Country-Linedance startet bald. Alle, die Lust haben das Tanzbein zu schwingen, sind herzlich eingeladen. Der Workshop ist für Anfänger und alle, die ihre Tanzkenntnisse auffrischen wollen, geeignet. Kursdaten: Montag, 10., 17., 24. und 31. März, von 20.00 bis 21.30 Uhr in der Mehrzweckhalle, Schule Emmetten. Kurskosten: Mitglieder der FG CHF 8.– pro Abend, Nichtmitglieder CHF 10.– pro Abend. Anmeldungen bis Freitag, 7. März an Kursleiterin Andrea Tramonti, Telefon 041 620 25 14. Französischkurs «Bonjour»: Der Frühlingskurs startet für Fortgeschrittene ab Dienstag, 11. März und für Anfänger ab Donnerstag, 13. März 2014 jeweils 6 Mal 90 Min. Kurszeiten von 9.00 bis 10.30 Uhr im Pfarrsäli Emmetten. Kurskosten: CHF 132.– plus Buch CHF 30.– (CHF 20.– Rabatt pro Schuljahr für Mitglieder der FG Emmetten). Anmeldung und Auskunft bei der Kursleiterin Sylviane Besse, Tel. 041 620 03 51. 3. DOG-Abend im Pfarrsäli: Wir spielen wieder DOG und starten am Montag, 17. März, um 20.00 Uhr im Pfarrsäli! Anmeldung an Sarah Odermatt, Telefon 041 620 00 76. Bitte vormerken: Neue DOG-Termine sind Montag, 28. April, 12. Mai und 16 Juni! Babysitter-Kurs SRK: Mädchen und Knaben ab Jahrgang 2001 können an 4 Abenden (Montag, 7., Dienstag 8., Montag, 14. und Dienstag 15. April) von 18.00 bis 20.30 Uhr den Babysitterkurs vom Schweizerischen Roten Kreuz absolvieren. In diesem Kurs lernen die Jugendlichen, wie man einen Säugling oder ein Kleinkind fachgerecht und verantwortungsbewusst betreut. Kosten: CHF 100.–, Geschwister CHF 190.–. Anmeldeschluss ist am Montag 24. März 2014. Auskunft und Anmeldung an Edith Würsch, Emmetten, Telefon 041 620 80 60.


BERGR E S TAU R A N T

Alpstubli

CHRISTINE UND JOSEF LUSSI-WASER

K L E W E N A L P

FON FAX

041 620 31 44 041 620 28 44

LUSSI TAVOLA AG SUNNIGRAIN 11, KLEWENALP www.alpstubli-klewenalp.ch

Herzlich willkommen auf der Klewenalp Mitten im Skigebiet – direkt an Piste / Weg (5 Min. von Bergstation) Der ideale Ort zum Verweilen, zum «Gut-Essen» und zum Sünnelen Montag–Sonntag für Sie da, 08.00–18.00 Uhr (und auch länger)

Genuss und Sonne beim Wintersport

Aktuell im und ums Alpstubli FIGUGEGL = «Fondue isch guet und git en gueti Luune.»

Feine Suppen – hausgemacht! Bündner Gerstensuppe, Ungarische Gulaschsuppe

Alpstubli- oder Nidwaldner-Brett reich garniert mit Nidwaldner Fleisch und Alpkäse

Unser «Alpstubli Winter-Hit» 8

Schweinsfilet an feiner Waldpilzsauce, Kartoffelkroketten, Gemüsegarnitur – serviert in Cocotte

... und natürlich auch die Klassiker Bauern- und Kalbsbratwurst, Rösti, Fitnessteller, Zanderknusperli, Älpler-Maccaroni, Spaghetti, Hörnli-Eintopf, Schweinsschnitzel mit/ohne ... Apfelstrudel mit Vanillesauce u.a. Desserts!!!

Bis 30. März 2014

Natürlich Nidwalden Regionale Spezialitäten – urchig, original, gesund, natürlich, echt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Christine und Josef Lussi-Waser Telefon 041 620 31 44 oder www.alpstubli-klewenalp.ch


LISTE1

Otmar Odermatt

Beat Niederberger

Ein vielseitiges Duo für Wolfenschiessen in den Landrat Landratswahlen 23. März 2014 www.cvp-nw.ch

US-Ribeye-Highlight

im Restaurant «Titlis» und «La Strega» Special Preis von CHF 49.50 für ein US-Ribeye, 350 g. Wir freuen uns auf Sie!

Reservierungen unter 041 639 58 58 RAMADA Hotel Regina Titlis **** Dorfstrasse 33, 6390 Engelberg regina-titlis@ramada-treff.ch www.ramada-treff.ch/reginatitlis

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Coupon für 1 Glas Wein im Restaurant «Titlis» oder «La Strega».


Top-Occasionen * VOLVO C30 2.0 Momentum schwarz * VOLVO C30 1.6D Kinetic silber mét * VOLVO S60 D5 Kinetic Aut. silber mét * VOLVO V50 2.0D Momentum Aut. titan grey pearl * VOLVO V50 D3 Kinetic Aut. silber mét * VOLVO V50 D3 Momentum Aut. electric silber * VOLVO V50 D5 Summum weiss * VOLVO V50 DRIVe S/S Business Pro schwarz mét * VOLVO V50 T5 AWD Kinetic Aut. savile grey mét * VOLVO V60 D5 AWD Summum Aut. seashell mét. * VOLVO V60 D3 Momentum schwarz mét * VOLVO V70 2.5T FlexiFuel Momentum Aut. silber mét * VOLVO V70 D3 Kinetic weiss * VOLVO V70 D5 AWD Momentum Aut. weiss * VOLVO XC60 D5 AWD Summum Aut. schwarz mét * VOLVO XC90 D5 AWD R-Design Aut. schwarz mét.

4.10 3.10 10.10 12.09 12.10 9.10 11.09 10.11 1.11 1.11 12.10 6.09 4.11 4.12 5.09 8.12

59‘000 km 28‘000 km 23‘000 km 91‘500 km 86‘000 km 56‘000 km 89‘000 km 53‘000 km 32‘000 km 58‘000 km 27‘000 km 34‘000 km 21‘000 km 73‘000 km 58‘000 km 22‘000 km

15‘900.00 15‘900.00 29‘500.00 23‘500.00 26‘900.00 27‘900.00 24‘900.00 25‘900.00 32‘900.00 39‘900.00 30‘900.00 28‘900.00 33‘900.00 38‘500.00 37‘900.00 61‘900.00

Peugeot 107 1.0 Trendy Peugeot 207 1.4 Trendy Clim Peugeot 207 CC 1.6 Peugeot 207 SW 1.6 GTI Peugeot 308 1.6 Peugeot 407 SW 2.2 Peugeot 508 SW 2.2 HDI GT Peugeot 5008 1.6 Allure Automat

10.10 3.08 3.09 1.08 7.09 4.06 11.11 3.12

33‘500 km 57‘000 km 57‘000 km 59‘000 km 69‘000 km 79‘000 km 63‘000 km 27‘000 km

8‘500.00 9‘900.00 14‘900.00 12‘900.00 12‘900.00 14‘500.00 31‘500.00 27‘900.00

schwarz mét silber mét silber mét gris shark blau mét schwarz mét braun guaranja mét gris shark

* VOLVO SELEKT – geprüfte Gebrauchtwagen mit Garantie!

Auch A uch aam mS Samstag amstag vvon on 008.00 8.00 – 113.00 3.00 U Uhr hr g geöffnet! eöffnet!

6055 Alpnach Dorf

Tel. 041 670 14 14 www.autocenterdurrer.ch


)TCVKU-CƂ Gipfeli…

…wenn Sie mit uns ins Gespräch kommen! Samstag 8. März 8:00 –12:00 Cafe Hermann, Stansstad

Wir Landratskandidatinnen und Landratskandidaten freuen uns auf Sie!

LISTE 3

Stansstad

MUSIK IM MIT DER

Kapelle BÜRGENSTOCKKLÄNGE Sonntag, 9. März 2014 ab 13.30 Uhr im CAFÉ WEIDLI Wir freuen uns auf Sie!

S T I F T U N G WEID LI STA N S

C A F É | W E I D L I S T R A S S E 4 | 6 3 7 0 S TA N S | T 0 4 1 6 1 8 7 8 3 2 | W W W. W E I D L I - S TA N S . C H


Musig-Lotto 14./15. März 2014 Kubus Rickenbach Am Freitagabend, den 14. März 2014 von 20.00 – 24.00 Uhr und am Samstagabend, den 15. März 2014 von 20.00 – 24.00 Uhr findet in der KUBUS-Halle in Rickenbach das Lotto der Brass-Band und der Harmonie Brass-Band statt. Es gibt Spitzenpreise zu gewinnen, so pro Spielzeit Goldbarren, Vrenelietuis, ganze Goldgänge, iPads, gefüllte Leiterwägeli, Warengutscheine, Fleischpreise, Reisegutscheine, Geschenkharassen und Geschenkkörbe etc. Es gibt wieder einen Jackpot mit Goldpreisen und Einkaufsgutscheine Migros und Coop. Jeden 3. Gang gibt es ein 2-Linienlotto mit Reka-Check zu gewinnen. Ferner machen wir pro Spielzeit 2 Zwischenverlosungen. Reservieren Sie sich dieses Datum und kommen Sie nach Rickenbach ans Musig-Lotto. Es lohnt sich auf jeden Fall. Der Lottochef freut sich über möglichst viele Lottobesucher.


IHR

E HE

RG I

LE SW I

ND R KA

Gesucht: «Schlummermutter» / Gastfamilie

I N! IDAT

(Montag – Freitag) für unseren Sohn ab Mitte August 2014 (dann 16 Jahre), der bei der Pilatus Aircraft AG seine 4-jährige Lehre als Konstrukteur absolvieren wird. Leider hat es im Lehrlingsheim keinen Platz und der Weg nach Hause ist zu lang. Bitte telefonische Kontaktaufnahme unter 076 378 27 92, Edith Kaier.

Wir kaufen Ihr Auto

ESTHER STEINMANN

Km egal, Zustand egal, fairer Preis, wird bar bezahlt und sofort abgeholt. Pilatus Auto Azzami, Telefon 078 808 18 88 500 m

Malters Bern

Lehrerin für integrative Förderung Jg. 1979

Hotel Thorenberg

Hornbach

Pilatus Auto

Aktuelle Kurse der Akademie für Psychologie und Gesundheit, Luzern 22. März: Neue Wege zum Idealgewicht 23. März: Sprache des Herzens Genauere Informationen und Anmeldung unter www.apg.ch oder unter Tel. 062 296 21 80 sowie 079 287 03 12

Französin mit 25 Jahren Berufserfahrung (auch DELF-Expertin) bietet

LISTE 5

Französischkurse

jeden Niveaus und übersetzt Ihre Texte vom Deutschen ins Französische. Telefon 041 282 01 74 Zu verkaufen

FEINES VOM BECK

Raupendumper Ladewagen

AUS OBWALDEN UND NIDWALDEN

neu, 500 kg Nutzlast, für Garten oder Landwirtschaft.

Bucher Uni 24, wie Pöttinger Boss 1. Tel. 079 154 41 97

Liebevolle, kompetente Beratung in allen Lebensbereichen mit Karten und Zahlenrad. Info: lebens-freude.123website.ch

0901 937 937 Fr. 2.50/Min. ab Festnetz Sofortige Barzahlung für Ihr Fahrzeug!

Sonntags-Butterzopf

Ich freue mich auf Ihren Anruf und zahle für alle Marken und Jahrgänge von Autos, Bussen, Pick-Ups, Jeeps und Lieferwagen einen guten Preis. Gratis Abholdienst. CH-Unternehmen Natel 079 777 97 79 (auch Sa/So)

Café Träumli Giswil Fon 041 675 05 33

grafik.wirkt 6371 stans

Eine Spezialität von:


Damen-FIS-Rennen Ski Alpin, Slalom Klewenalp / Beckenried, 12./13. März 2014 Mittwoch / Donnerstag 09.30 Uhr Start Slalom 1. Lauf 12.00 Uhr Start Slalom 2. Lauf Sponsoren / Gönner Nidwaldner Skiverband


Dallenwil

natur &umwelt VEREINE

Samariterverein Wolfenschiessen/Dallenwil Öffentlicher Arztvortrag über MS und ALS Weitere Infos unter Gemeinde Wolfenschiessen | Vereine Nidwaldner Jäger – Trophäenschau Die Nidwaldner Jäger dürfen auch in diesem Jahr ihre Trophäen ausstellen. Deshalb bitten wir euch, die Trophäen bis am Dienstagabend, 11. März 2014 an Richard Schön abzugeben. Herzlichen Dank für eure rege Teilnahme. Der Ortsdelegierte. SVKT Frauensportverein Dallenwil Bildungstage Kantonalverband SVKT Pilgerwanderung von Willisau nach Luthern-Bad. Der Pilgerweg führt von Willisau durch den Willbrigwald bis zur Bösegg-Kapelle nach Vorder-Schache an der Luthern, wobei der Weg sanft auf- und absteigend über Wiesen und an Waldrändern entlangführt. Mittagessen in Hofstatt und danach mit dem Car nach Luthern-Bad zur Pilgermesse. Daten: Freitag, 2. und 9. Mai 2014. Kosten: CHF 20.– (ohne Mittagessen). Weitere Infos und Anmeldung bis Donnerstag, 13. März 2014 bei Mengia Liem, Telefon 079 635 66 35. FMG Dallenwil Weltgebetstag 2014 Ägypten: Am Freitag, 7. März feiern wir um 19.30 Uhr im Feuerwehrlokal in Wolfenschiessen den Weltgebetstag zum Thema: «Ströme in der Wüste». Ägyptische Frauen haben diese ökumenische Feier für uns vorbereitet. Nähere Infos finden Sie im Pfarreiblatt unter Wolfenschiessen. Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, meldet sich bis am Freitag, 7. März, um 16.00 Uhr unter Telefon 041 628 19 80. Jassen: Am Donnerstag, 13. März, ab 13.30 Uhr in der Grünau. Preisjassen: Am Donnerstag, 20. März, ab 13.30 Uhr im Restaurant Waldegg. Jeder Teilnehmer nimmt einen Preis im Wert von ca. CHF 10.– mit. Wir freuen uns! Kinderkleider- und Sportartikelbörse Annahme: Freitag, 14. März 2014, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der MZA Steinit. Saubere, moderne und intakte Sommerbekleidung, vom Babyalter bis Grösse 176, werden angenommen. Aber auch Kinderwagen, Velos, Inlineskates, Autositzli, Wanderschuhe, Kindertraktoren, Gesellschaftsspiele und allgemeine Spielartikel sind herzlich willkommen (max. 40 Artikel). Um lange Wartezeiten zu vermeiden, schreibt jede Kundin ihre Artikel zum Verkauf selber an. Die Liste und die Kärtchen können vorgängig bei Monika Niederberger, Telefon 041 628 01 65 bezogen werden. Für fehlende Artikel übernehmen wir keine Verantwortung! Verkauf der gebrachten Artikel ist am Samstag, 15. März, von 9.00 bis 10.00 Uhr. Das Geld und die nicht verkauften Artikel können gleichentags von 11.45 bis 12.00 Uhr abgeholt werden. Wie immer werden 10% des Kaufpreises für gemeinnützige Zwecke abgezogen. Das OK-Team.

Auskunft/Anmeldungen: natur & umwelt ob-/nidwalden, Stansstaderstrasse 26, Stans, Telefon 041 610 90 30, E-Mail: naturiamo@bluewin.ch oder unter www.naturiamo.ch Praxiskurs «Sträucher im Garten richtig schneiden» Samstag, 15. März, von 9.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr, Flüeli-Ranft. Vormittags wird gezeigt, wie Sträucher richtig geschnitten werden, nachmittags wird dies an Sträuchern / Hecken selber praktisch angewendet. Auch nur Vormittagskurs möglich. Kosten: CHF 45.– / Halbtag (Mitglied natur & umwelt CHF 35.–) plus CHF 25.– für Mittagessen / Kaffee. Leitung: Naturgartenfachmann Alex Fries. Organisation: natur & umwelt ob- nidwalden mit Haus St. Dorothea. Anmeldung sofort: VIA CORDIS, Telefon 041 660 50 45 oder E-Mail: info@viacordis.ch. Gratis-Kompostkurs: Kompostieren – leicht gemacht! Am Samstag, 12. April 2014, von 9.00 bis 11.30 Uhr in der Stiftung Weidli, Wohnhaus, Weidlistrasse 4, Stans. Lernen Sie in Theorie und Praxis, wie einfach und richtig kompostiert wird. Leitung: Michael Wanner, Kompostberater, Stans. Organisation: natur & umwelt ob-/nidwalden und Kehrichtverwertungsverband Nidwalden. Anmeldung bis spätestens am Dienstag, 1. April 2014 Waldspielgruppen 2014/15 – Jetzt anmelden Grundlegende Erfahrungen mit Gruppe, Wald, Natur in der Waldspielgruppe. 3- bis 5-Jährige, betreut von 2 Waldspielgruppenleiterinnen, bei jedem Wetter, jeder Jahreszeit. Anreise ab Stans mit «zb». 5-Std.-Gruppe: Montag von 9.20 bis 14.30 Uhr; 3-Std.-Gruppen: Dienstag und Donnerstag von 13.20 bis 16.30 Uhr (mit 1 Mal pro Monat 5 Std. von 9.20 bis 14.30 Uhr mit Mittagessen). Schnuppermorgen: Am Samstag, 22. März, von 10.00 bis 12.00 Uhr. Anmeldung/Infos: www.naturiamo.ch/waldspielgruppe. Naturerlebnisprogramm naturiamo Frühling/Sommer 2014 finden Sie online unter www.naturiamo.ch. Fledermäuse, Ostererlebnis, Klettern, Kinderbergsteigen, Reptilien, Waldabenteuer unter Sternenhimmel, Kanu fahren, Tümpel erforschen, Spiel und Spass im Frühling-/Sommerwald, OL-Trophy, Sackmesser, Familienwalderlebnis mit Seilbrückenbau, Gletschererlebnis, Pirsch mit dem Wildhüter, Waldgeburtstag, Waldfuchs, Waldspielgruppe… Haben wir Sie gluschtig gemacht? Anmeldung: natur & umwelt ob-/nidwalden.

Oberrickenbach VEREINE

Skiclub Bannalp-Wolfenschiessen – Clubrennen Alpin Weitere Infos unter Gemeinde Wolfenschiessen | Vereine


Kinder Alles was das Kinderherz erfreut! DAS Nidwaldner Informations-Magazin


Kinder

Totalrausverkauf vom 4. bis 20. März 2014 in der Kinderartikel-Börse Zebra Stans Geschätzte Kundschaft der Kinderartikel-Börse Zebra, tiefgehende Ereignisse haben mich zum Schritt der Geschäftsaufgabe gezwungen. Ich möchte mich bei meiner treuen Kundschaft herzlich bedanken für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Ab dem 1. April wird aus der Kinderartikelbörse Zebra das Kinderartikel-Brocki Stans. Ich wünsche dem neuen Team viel Erfolg. Heidi von Büren

CHF 1.– pro Artikel, ausgenommen einige wenige Artikel mit einem grünen Punkt. Grüner Punkt = 50% Rabatt Im Eichli 9, 6370 Stans Telefon 041 612 20 89 Öffnungszeiten: Di – Fr 09.00 – 11.00 Uhr Mi-Na 14.00 – 16.00 Uhr Fr-Abend 17.00 – 19.00 Uhr

BAUERNHOF ERLEBEN IN DER NATURSPIELGRUPPE Immer seltener wachsen Kinder mit Verwandten auf, welche einen Bauernhof besitzen und bewirtschaften, auf dessen Hof sie auf Entdeckungs- und Erlebnisreise gehen können. Leider! – Doch mit dem Angebot der Naturspielgruppe Buochs lässt sich diese Lücke schliessen. Woher stammt die Milch? Wie wird Most gemacht? Was frisst die Kuh? Auf all diese Fragen und einige mehr erfahren die Kinder zwischen 3 und 5 Jahren im Laufe eines Spielgruppenjahres eine bezugsnahe Antwort: Die Kühe sowie die weiteren Bauernhoftiere werden von den Kindern selbst gefüttert. Most?

Da wird gleich der eigene gemacht! Der ist genauso lecker wie die noch kuhwarme, frische Milch – selbst gemolken, versteht sich! Eines der Highlights seit Bestehen der Bauernhofspielgruppe: Im Herbst 2013 erlebten die Spielgruppenkinder eine Kälbchengeburt live mit. Den Bauernhof und die Natur hautnah erleben sowie Basiswissen erfahren – das ist das Motto der Naturspielgruppe Buochs. So ist die Kinderschar denn auch im Hausgarten, beim Werken mit Naturmaterial oder auch regelmässig im Wald anzutreffen. Dem Leitgedanken: «Um die Vielfalt der Natur umfassend schätzen zu lernen, müssen wir sie auf möglichst viele verschiedene Arten erforschen» wird die Naturspielgruppe Buochs durch den abwechslungsreichen Spielgruppenalltag gerecht. Dieser wird zusätzlich ergänzt durch Ausflüge zu anderen Bauernhöfen, welche die Kinder die vielfältige Nidwaldner Landwirtschaft erfahren lässt. Wollen Sie die Naturspielgruppe Buochs näher kennenlernen? Am Samstag, 5. April 2014, von 9.30 bis 11.30 Uhr laden wir interessierte Familien aus Nidwalden herzlich ein, in unserer Naturspielgruppe Bauernhofluft zu schnuppern. Pressedienst

Informationen bei Ursi Zimmermann Bisibühl, 6374 Buochs Telefon 041 620 90 06 www.naturspielgruppe-buochs.ch


Kinder KiTa Lummerland Ihre Kindertagesstätte in Nidwalden! Von Montag bis Freitag von 06.30 bis 18.30 Uhr für Sie da! • Ihr Kind wird professionell betreut und gefördert • Halb- und Ganz-Tagesplätze • Flexible Modelle • Einkommensabhängige Tarife • 430 m2 zum Toben, Spielen und sich Erfahren

KiTa Lummerland, Eichli 18, 6370 Stans Auskunft und Anmeldung: Telefon 041 610 17 11 www.kita-lummerland.ch / mail@kita-lummerland.ch


Kinder DIE DIE STERNCHENHEXE STERNCHENHEXE

DER DER BONBONREGEN BONBONREGEN

Die Die Sternchenhexe Sternchenhexe ist ist auch auch da. da. Sie Sie hat hat lange lange Haare Haare bis bis zum zum Boden und Boden und Glitzerlack Glitzerlack auf auf den den Fingernägeln. Fingernägeln. Sie Sie fliegt fliegt auf auf keinem keinem Besen, Besen, sondern sondern auf auf einem einem Kometen. Kometen. Das Das ist ist ein ein Stern Stern mit mit Schweif. Schweif. Sie Sie erzählt: erzählt: «Wenn «Wenn es es dunkel dunkel wird, wird, schwinge schwinge ich ich mich mich auf auf meinem meinem Kometen Kometen hoch hoch in in den den Himmel Himmel hinauf, hinauf, bis bis zu zu den den Sternen. Sternen. Wie Wie sie sie funkeln funkeln und und tönen! tönen! Die Die Sterne Sterne machen machen wundervolle wundervolle Musik. Musik. Es Es klingt klingt wie wie Harfe Harfe und und Giesskanne. Giesskanne. Klingelingeling, Klingelingeling, da da sausen sausen tausend tausend Sternschnuppen Sternschnuppen durchs durchs dunkle dunkle Weltenall. Weltenall. Ich Ich fange fange mir mir ein ein paar paar und und stecke stecke sie sie in in mein langes Haar. Es weht glitzernd hinterher, genauso mein langes Haar. Es weht glitzernd hinterher, genauso schön schön wie wie der der Kometenschweif. Kometenschweif.

Die Die Tiere Tiere sind sind schon schon weit weit gelaufen. gelaufen. Plötzlich Plötzlich bleibt bleibt das das Wiesel Wiesel stehen. «Müssen stehen. «Müssen wir wir nach nach rechts rechts oder oder nach nach links?» links?» Vielleicht Vielleicht kann kann ja ja der der Hase Hase helfen. helfen. Nein, Nein, er er kennt kennt den den Weg Weg auch auch nicht. nicht. Dafür Dafür weiss weiss er er aber aber eine eine schöne schöne Geschichte: Geschichte: «So «So ein ein Mistwetter!», Mistwetter!», schimpfte schimpfte der der kleine kleine Hase, Hase, als als der der Regen Regen lospladderte. lospladderte. Schnell Schnell schlüpfte schlüpfte er er mit mit seinem seinem besten besten Freund, Freund, der der Haselmaus, Haselmaus, unter unter einen einen Busch. Busch. «Immer «Immer nur nur Regentropfen? Regentropfen? Kann Kann es es nicht nicht mal mal etwas etwas anderes anderes regnen?», regnen?», fragte fragte das das Häschen, Häschen, und und dann dann leuchteten leuchteten seine seine Augen: Augen: «Bonbons «Bonbons zum zum Beispiel!» Beispiel!» Das Das wäre wäre doch doch toll! toll! Am Am nächsten nächsten Tag Tag hatte hatte das das Häschen Häschen Geburtstag. Geburtstag. Gähnend Gähnend krabbelte krabbelte es es am am Morgen Morgen aus aus dem dem Hasenbau, Hasenbau, da da fiel fiel ihm ihm –– plumps! – ein Bonbon vor seine Pfoten. Und dann kam plumps! – ein Bonbon vor seine Pfoten. Und dann kam noch noch ein ein Bonbon Bonbon und und noch noch eines. eines. Auf Auf einmal einmal prasselte prasselte ein ein ganzer ganzer Bonbonregen Bonbonregen vom vom Himmel. Himmel. «Hurra!», «Hurra!», lachte lachte das das Häschen Häschen und und tanzte tanzte im im Bonbonregen. Bonbonregen. Oben Oben aber aber in in der der Luft Luft flog flog der der Rabe. Und auf seinem Rücken sass mit einer riesigen Rabe. Und auf seinem Rücken sass mit einer riesigen BonBonbontüte bontüte die die kleine kleine Haselmaus. Haselmaus. «Herzlichen «Herzlichen Glückwunsch, Glückwunsch, kleiner Hase!», rief sie. kleiner Hase!», rief sie. «Danke!», «Danke!», rief rief Freund Freund Hase Hase mit mit dem dem Mund Mund voller voller Bonbons. Bonbons. «Dasch ischt dasch schönschte Geburtstagschgeschenk!» «Dasch ischt dasch schönschte Geburtstagschgeschenk!» «Wisst «Wisst ihr, ihr, wer wer dieser dieser kleine kleine Hase Hase war?», war?», fragt fragt der der Hase. Hase. «Ich!» In In dem dem Moment Moment regnet regnet es es plötzlich plötzlich Bonbons, Bonbons, und und «Ich!» oben oben am am Himmel Himmel fliegt fliegt der der Rabe Rabe mit mit der der Haselmaus. Haselmaus. «Hurra!», jauchzen jauchzen die die Tiere. Tiere. Und Und sogar sogar der der kleine kleine Bär Bär lutscht lutscht «Hurra!», ein ein Bonbon! Bonbon!

Dann Dann schnuppere schnuppere ich ich an an den den Sternen, Sternen, denn denn die die meisten meisten riechen sooo gut! Es gibt welche, die duften nach riechen sooo gut! Es gibt welche, die duften nach Zimt Zimt und und Weihnachten, Weihnachten, und und welche, welche, die die riechen riechen nach nach Maiglöckchen Maiglöckchen und und Frühling. Frühling. Es Es gibt gibt sogar sogar einen einen Stern Stern mit mit scharfem scharfem ZwieZwiebelduft, belduft, aber aber um um den den fliege fliege ich ich lieber lieber weit weit aussen aussen rum. rum. Zuletzt Zuletzt komme komme ich ich beim beim Pfefferminzstern Pfefferminzstern vorbei. vorbei. Das Das ist ist mein mein Lieblingsstern. Lieblingsstern. Er Er ist ist rot rot und und weiss weiss gestreift. gestreift. Ich Ich breche breche mir mir einen einen kleinen kleinen Zacken Zacken ab. ab. Hm, Hm, schmeckt schmeckt das das gut! gut! Dann Dann fliege fliege ich ich wieder wieder zur zur Erde Erde zurück. zurück. Die Die Sonne Sonne ist ist schon schon aufgegangen. Jetzt ziehe ich die Vorhänge zu und aufgegangen. Jetzt ziehe ich die Vorhänge zu und gehe gehe ins ins Bett. Bett. Der Der Komet Komet wird wird nicht nicht wie wie ein ein Besen Besen in in die die Ecke Ecke gestellt, gestellt, nein, nein, er er darf darf auch auch mit mit unter unter die die Decke Decke schlüpfen. schlüpfen. Er Er kitzelt kitzelt ein ein bisschen bisschen und und ist ist kuschelwarm.» kuschelwarm.» «Verflixt!», «Verflixt!», lacht lacht Trixi. Trixi. «Das «Das ist ist aber aber nett.» nett.»

Diese Geschichten sind aus Diese Geschichten sind aus dem Buch «Die Mondleiter», dem Buch «Die Mondleiter», erhältlich bei Bücher von Matt, erhältlich bei Bücher von Matt, Stans, www.vonmatt.ch Stans, www.vonmatt.ch ISBN 978-3-7855-5497-5 ISBN 978-3-7855-5497-5 © Loewe Verlag © Loewe Verlag


Kinder

Wen betreuen wir?

Kinder ab zwei Monaten bis und mit Primarschulalter

Was bieten wir an?

Ganz- und Halbtagesbetreuung

Wo sind wir? Wann haben wir geöffnet? Wer sind wir?

Zentral gelegen neben dem Schulhaus an der Buochserstrasse 12 in Ennetbürgen Montag bis Freitag 07.00 – 18.00 Uhr Diplomierte Fachpersonen mit langjähriger Erfahrung

Anmeldung und weitere Auskünfte: Angelika Bartholet. Kindertagesstätte Konfetti · Buochserstrasse 12 · 6373 Ennetbürgen Telefon 041 620 50 29 / 078 924 70 05 · kita.konfetti@gmx.ch

T-Shirt ab CHF 29.90

Jacke CHF 65.90

S.Oliver T-Shirt CHF 15.90

Leuchtende Farben. . . NEU erwachende LEBENSFREUDE! Frisch, frech und farbig! So präsentiert sich unsere neue Kollektion! Herzlich willkommen

Mode für die ganze Familie Rägäbogä GmbH · Engelbergstr. 38 · 6370 Stans · Tel. 041 610 12 30 · www.raegaebogae.ch Öffnungszeiten: Di – Fr, 9.00 – 12.00 Uhr, 13.30 –18.30 Uhr, Samstag 9.00 – 16.00 Uhr

Skiny Girls BH CHF 27.90 Rio Slip CHF 14.90, Tank Top 24.90

Tasche CHF 49.90


Kinder

Märli mit Jolanda Steiner 12. April 2014 AuffĂźhrungen: 13.30 und 15.30 Uhr Wo: Spielgruppe Zaubärgartä Turmatthof, Stans Kosten: CHF 6.â&#x20AC;&#x201C; pro Person FĂźr Kinder im Alter ab 3 Jahren Ă&#x2013;ffentliche AuffĂźhrung ohne Platzreservierung Die Leiterinnen der Spielgruppe Zaubärgartä freuen sich auf euch!

  

   

forK â&#x20AC;&#x201C; lässige Kindermode mit nordischem Flair in Zug Der Kinderkleider-Einkauf im forK macht Spass! Das Fachgeschäft fĂźr Kinder und Jugendliche von 0 bis 14 Jahre bietet Bekleidung fĂźrâ&#x20AC;&#x2122;s ganze Jahr. Hohe Qualität zu fairen Preisen, ein schĂśnes und breites Sortiment sowie eine grosse Auswahl an lässiger Outdoorbekleidung. Auch fĂźr Geschenke finden Sie bestimmt etwas Spezielles.

Babyzeichensprache Schnupperstunde fĂźr Schwangere, Babys von 0 bis ca. 2 Jahren und alle Bezugspersonen

17. März 2014, 16.00 Uhr im Wächselacher 51, Stans Anmeldung und Infos unter 078 680 18 18 oder Priska.Lussi@babyzeichensprache.com

Kommen Sie nach Zug, wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie sehr gerne! Ihr forK-Team

ÂŤessenÂť

Baarerstrasse 25, 6300 Zug Telefon: 041 711 00 17 e-mail: contact@for-k.ch web: www.for-k.ch

ÂŤmehrÂť

Ă&#x2013;ffnungszeiten Montag - Freitag 9.30 - 11.30 / 12.00 - 18.00 Samstag 9.30 - 16.00 Marken: name it, COLOR KIDS, DIDRIKSONS, Pepe Jeans, Barts, Hummel, Creamie, Blue Rebel und weitere

ÂŤnach HauseÂť

Neue Kurse in OW und NW ab 27. März 2014 Mehr unter www.babyzeichensprache.com


Kinder

20 Jahre Chinderhuis Nidwalden Wir setzen 100% auf unsere kleinen Knöpfe! Mit Kopf, Herz und Hand. Tagesfamilien und Nannys im ganzen Kanton, Krippen in Stans und Hergiswil. Mehr Infos unter Telefon 041 610 41 10

Verein für schul- und familienergänzende Kinderbetreuung

6 6370 Stans

Telefon 041 610 41 10 www.chinderhuis.ch

feiert den 6. Geburtstag ϲ͘DćƌnjďŝƐϲ͘ƉƌŝůϮϬϭϰ:ƵďŝůćƵŵƐƌĂďĂƩǀŽŶ16 % auf:

• • • •

Abonnemente 12, 6 oder 3 Monate Geschenkgutscheine Geburtstagsparty Oster-Feriencamp 2014

tŝƌďĞƌĂƚĞŶ^ŝĞŐĞƌŶĞƉĞƌƐƂŶůŝĐŚƺďĞƌƵŶƐĞƌĞŶŐĞďŽƚĞ͘ ŬŝŶĚĞƌĮƚ'ŵď,ͻDƺŚůĞďĂĐŚƐƚƌĂƐƐĞϱͻϲϯϳϬ^ƚĂŶƐ DŽďŝůĞϬϳϵϮϭϭϭϳϯϵͻǁǁǁ͘ŬŝŶĚĞƌĮƚ͘ĐŚ

www.facebook.com/nidwaldner.blitz

Erscheinungsdaten: 6. März 2014 | 4. September 2014 Infos: Nidwaldner Blitz, Adrian Näpflin, Telefon 041 629 79 79, Mobil 078 607 89 48

tt a b a R 6%

1


Stans

Büren KIRCHE

Pfarreirat Stans – Fastensuppe Stans Gutes geniessen – Gutes tun. Herzliche Einladung zur feinen Fastensuppe am Sonntag, 16. März 2014, von 10.30 bis 13.00 Uhr im Pfarreiheim Stans. Bei einer reichhaltigen Suppe, Brot, Käse und anschliessendem Kaffee Gemeinschaft geniessen und Solidarität mit den Ärmsten der Welt ausdrücken. Erlös für Fastenopfer, Heks und Brücke – Le Pont. Es freuen sich auf Ihren Besuch: Pfarreirat der katholischen Kirche und die reformierte Kirche Stans. akturel – Wenn die Seele Hilfe braucht Begegnung mit Maria Weibel und Schwester Sabine Lustenberger, Internetseelsorgerinnen (www.seelsorge.net), am Montag, 17. März, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Pfarreiheim Stans. Seelsorgerinnen und Seelsorger begleiten Menschen auch über das Internet. Was ist an Begleitung möglich, wo sind Grenzen? Schwester Sabine Lustenberger und Maria Weibel-Spirig, zwei langjährige Mitarbeiterinnen der Internetseelsorge, berichten, wo Menschen in Not heute der Schuh drückt und wie die Internetseelsorge darauf eingeht. Weitere Infos www.akturel.ch Freundeskreis Kloster St. Klara Stans (FKS) 3. Mitgliederversammlung: Am Mittwoch, 12. März 2014, um 20.00 Uhr im Pestalozzisaal in Stans. Nebst der Behandlung der üblichen Traktanden wird an diesem Abend auch über das FKS-Jahresprogramm 2014 sowie über den aktuellen Stand der geplanten Projekte zum Jubiläum 2015 «400 Jahre Kloster St. Klara» informiert. Nach der Versammlung sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem Apéro und gemütlichem Zusammensein eingeladen. Reformierte Kirche Stans – Gottesdienst Am Sonntag, 9. März 2014, um 10.00 Uhr mit Pfarrerin Ruth Brechbühl. FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 13. März 2014, ab 10.00 Uhr findet die Beratung an der Ennetmooserstrasse 23 im 1. Stock statt. Beraterin: Ursula Egli-Koch. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. AUSGANG

Chäslager Stans – karTON «Verhiänderäd» Am Samstag, 22. März, um 16.30 Uhr. Im neuen Familienkonzert «Verhiänderäd» der Kinderpopband karTON geht es um das Verlieren, Vergessen, Suchen und um das Glück, wenn man etwas Verlorenes wiederfindet. Wer familiengerechte, musikalische Unterhaltung sucht, wird bei karTON fündig! Ein Familienprogramm mit kleinen Geschichten und viel Musik. Mal rockig, mal gemütlich, für Menschen ab 4 Jahren. Weitere Infos unter www.kar-ton.ch

VEREINE

Samariterverein Oberdorf-Büren Zur Übung am Dienstag, 11. März 2014 treffen wir uns um 20.00 Uhr im Schulhaus/Aula Oberdorf. Zum Thema im 2. Baustein der Nothilfe befassen wir uns mit dem BLSAED-Schema. Wer sich vorbereiten möchte: Leitfaden ab Seite 26. Gäste sind herzlich willkommen. SG Büren-Oberdorf – Ordentliche Schützengemeinde Weitere Infos unter Gemeinde Oberdorf | Vereine KIRCHE

Kaplanei Büren «Fastenopfer/Brot für alle» Fastenopfer/Brot für alle – Post im Briefkasten. Ein Reiseführer um die Welt und zu sich selbst. Der neue Kalender zur Fastenzeit ist als Reiseführer gestaltet. Auf der Reise hin zum Osterfest begegnen uns Menschen aus den Projektländern von Fastenopfer und Brot für alle. Wir bekommen Tipps und Anregungen für uns selbst. POLITIK

Cervelats und Ponyreiten FDP Landratskandidaten stellen sich vor Lernen Sie unsere Landratskandidaten am Sonntag, 9. März zwischen 11.00 und 14.00 Uhr bei einem gemütlichen Apéro/Imbiss kennen. Für die Kinder gibt es gratis Ponyreiten. Ort: Reitzentrum Büren Nidwalden, Niderbürenstrasse, Büren. Wir freuen uns auf zahlreiche Kontakte. FDP, Die Liberalen Oberdorf.

Seelisberg TOURISMUS

Aktivitäten in Seelisberg Samstag, 8. März, um 20.00 Uhr: Alti Fasnacht in Volligen, musikalische Unterhaltung mit «Huär inä», Peace-Bar und Kaffee-Hütte. Samstag, 15. März, um 20.00 Uhr: «Kultur trifft Kirche» im Alten Schützenhaus, Beckenried. Die Firmenden bieten einen Abend für Jung und Alt; keine Abendmesse in der Kapelle. VEREINE

Generalversammlung der FG Seelisberg Am Montag, 10. März 2014, um 19.00 Uhr im Hotel Bellevue.

Altzellen VEREINE

Skiclub Bannalp-Wolfenschiessen – Clubrennen Alpin Weitere Infos unter Gemeinde Wolfenschiessen | Vereine


Junger, offener, netter 27jähriger Mann, wohnhaft in Stannsstad, möchte älteren Menschen helfen bei der täglichen Arbeit. Zum Beispiel: Einkauf erledigen, spazieren gehen oder einfach nur etwas reden bei Kaffee und Kuchen. Ich bin mobil und habe Freizeit. Ich habe kein finanzielles Interesse, möchte einfach nur etwas Gutes tun und ich liebe den Kontakt mit älteren Menschen. Gerne können Sie mich unter der Telefonnummer 079 933 57 13 erreichen.

Wählen Sie e am 23. März Märrz 2014 20114 Conrad W Wagner agne er in die Regier Regierung run ng und Liste 2 für den Landrat Lan ndrat.

Gut erhaltene, teilweise neue

Pfannenziegel für eine Abdeckfläche von ca. 160 m2 gratis abzugeben. Abzuholen in Alpnach Tel. 041 670 13 66 Schöne Wohnwand und Schlafzimmereinrichtung zu verkaufen sowie diverse Kleinmöbel. Alle Möbel sind etwa 2-jährig und in einem sehr guten Zustand. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel. 079 910 13 33. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!!

grünWÄRTS! gruenenidwalden.ch

50 Jahre Region Stans

Verein für Menschenkenntnis Ort: Stans, altes Spritzenhaus Hans-von-Matt-Weg Nähe Bahnhof Zeit: Dienstag, 11. März 2014 von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr (Kostenbeitrag)

Naturheilkunde – Heilpflanzen

Die Kräuter- und Pflanzenheilkunde war über Jahrhunderte mit Magie und Zauberei verbunden. Viel Aberglaube haftete den Heilkräutern an. Früher waren es Hexen und Kobolde, die Kräutermischungen herstellten, später wurden in Klöstern Heilpflanzen angebaut und es war das Privileg von Heilern, diese Pflanzen bei verschiedenen Krankheiten zu empfehlen und anzuwenden. Heute hat die Pflanzenheilkunde nichts mehr mit Geheimwissenschaft zu tun; Phytotherapie ist ein wichtiger Teil der modernen Naturheilkunde geworden. An diesem Abend erhalten Sie einen Einblick in die Welt der Heilpflanzen. Erleben Sie Wunderbares! Referent: Walter Fürer, Village Neuf, Elsass


www.svp-nw.ch

Klar Ehrlich Konsequent

Miär hend Sorg zu Nidwaldä! Walter Odermatt, Stans, bisher «Ich engagiere mich für eine produzierende Landwirtschaft, die uns mit gesunden Nahrungsmitteln versorgt. Nidwalden darf nicht zubetoniert werden, sondern muss lebenswert bleiben, mit guten Arbeitsplätzen und Wohnqualität.»

FEINES VOM BECK

AUS OBWALDEN UND NIDWALDEN

Wählen Sie Liste in den Landrat

4

Hilfe! Ich wandere aus. Extrem anhänglicher, menschenbezogener Kater (rot-weiss, kastriert, «sprachbegabt», Mauserdiplom) sucht Zuhause mit Auslauf. mweiersmueller@hotmail.com Telefon 079 336 48 28 (Oberdorf)

Autoexport

Kaufe fast alle Autos und Busse für Export. Kilometer und Zustand egal. Barzahlung, wird abgeholt. Natel 079 705 76 53

Zigerkrapfen Eine Spezialität von: Bäckerei-Konditorei-Café Christen Sarnen Fon 041 660 73 86

Dir vertraue ich Stans 041 618 61 41


CHF 3'300.--

CHF 3'258.--

EXKLUSIVE BADMÖBEL für gehobene Ansprüche

Preise inklusive: - CAD-Planung - Installationspläne

Über 50 verschiedene FrontfarbenKombinationen möglich!

exklusive: - MwSt - Lieferung und Montage

CHF 740.--

CHF 2'900.--

KBM

Repräsentative Küchen- und BadmöbelAusstellung auf über 800 m2. Beratung und Verkauf von Einbau- und Hausgeräten aller führenden Hersteller zu vorteilhaften Konditionen.

KÜCHEN & BÄDERMARKT AG

Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 09.00 - 18.30 Uhr Samstag 09.00 - 14.00 Uhr Montag geschlossen www.kbmag.ch

CHF 3'878.--

4800 ZOFINGEN

Untere Brühlstrasse 21

Tel. 062 751 05 05 Fax 062 751 09 66


Allgemein KIRCHE

Evangelisch-Reformierte Kirche Nidwalden Morgenbesinnung: Wir treffen uns am Mittwoch, 12. März, um 9.00 Uhr in der ref. Kirche in Stans. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Weltgebetstag 2014 – Ägypten In der Liturgie zum Thema «Ströme in der Wüste» teilen wir mit den Christen aus Ägypten ihre Sorgen und Nöte und erfahren auch von ihren Hoffnungen. Alle sind herzlich zum Mitfeiern eingeladen. Freitag, 7. März, um 18.45 Uhr in Ennetbürgen, Alterswohnheim Oeltrotte; um 19.30 Uhr im Feuerwehrlokal Wolfenschiessen; um 19.00 Uhr in der kath. Kirche Emmetten. Freitag, 14. März, um 20.00 Uhr in der ref. Kirche Stans. VEREINE

SAC Titilis Skitour Titlisrundtour – Grassen: Am Samstag, 15. März 2014. Mit der ersten Bahn auf den Titlis, Abfahrt über das Titlisjoch auf die Südseite. Zwei Abseilstellen, dann über den Wendengletscher zum Biwak am Grassen. Je nach Verhältnissen und Fitness noch Aufstieg zum Grassen (300 Hm) und Abfahrt in die Herrenrüti, wo der Bus wieder zurück nach Engelberg fährt. Schwierigkeit: S, Aufstieg: 900 Hm, Zeit: 3 Std. Leitung: Martin de Nève, Telefon 041 360 49 01, E-Mail: m_dn@gmx.ch Wandergruppe 60+/-: Am Dienstag, 11. März von Rothenthurm über Windwurf nach Einsiedeln. Von Rothenthurm wandern wir je nach Verhältnissen mit oder ohne Schneeschuhe über Biberstock Richtung Ruchegg. Nun gehts aufwärts auf einen aussichtsreichen Grat, durch eine nordische Landschaft zum Windwurf. Über einen breiten Waldweg erreichen wir den Talboden und das Klosterdorf Einsiedeln. Charakter T1/T2, Aufstieg 450 Hm, Abstieg 500 Hm, reine Wanderzeit ca. 3.5 bis 4 Std. Anmeldung bis Samstag, 9. März, um 20.00 Uhr an Sonja Knecht, Telefon 041 320 17 22 / 079 800 56 21, E-Mail: sonja.knecht@bluewin.ch. Nichtmitglieder sind willkommen. Schneeschuhtour Biosphäre Entlebuch: Am Mittwoch, 19. März 2014. Ab Sörenberg LSB Brienzer Rothorn über Rossweid und Gross Gfäll nach Salwideli und zurück nach Rischli. Schwierigkeit: L, Aufstieg: 200 Hm, Zeit: 4.5 Std. Leitung: Elisabeth Schwegler, Telefon 041 937 18 87, E-Mail: timonamigo@bluewin.ch Skitour Bächenstock: Am Sonntag, 16. März. Der Bächenstock ist ein aussichtsreicher Dreitausender (3’011 m) hoch über dem Meiental. Der Aufstieg und die Abfahrt begeistern durch abwechslungsreiche Landschaften. Schwierigkeit: SS-, Aufstieg: 1’500 Hm, Zeit: 4.5 Std. Leitung: Alain de Brot, Telefon 041 611 09 12, E-Mail: debrot@debrot.net Skitour Wäspen: Am Freitag, 21. März 2014. Fahrt nach Unterschächen, mit Luftseilbahn auf Wannelen. Aufstieg über markanten Geländerücken, vorbei am Hoch Chopf zum Gipfel. Abfahrt über Lammerbach ins Brunnital.

Schwierigkeit: WS, Aufstieg: 715 Hm, Zeit: 2.5 Std. Leitung: Noldy Barmettler, Telefon 079 413 92 66 oder per E-Mail: n.barmettler@bluewin.ch Skitour Bälmeten: Am Samstag, 22. März 2014. Start von der Bergstation der Seilbahn Schattdorf-Haldi. Der gegen das Reusstal vorgeschobene Kalkklotz ist ein beliebter Skiberg und ein genialer Aussichtspunkt. Schwierigkeit: WS+, Aufstieg: 1’330 Hm, Zeit: 4.5 Std. Leitung: Erny Niederberger, Telefon 041 410 21 52, E-Mail: erny.niederberger@bluewin.ch Skitourentage Bedretto Süd: von Freitag, 28. bis Sonntag, 30. März. Am ersten Tag geht es über den Passo de Naret zum Cristallina und zur Hütte. Am zweiten Tag werden wir zur Basodino-Hütte wechseln und von dort aus auf den Poncione di Braga aufsteigen. Am Sonntag geht es auf den Basodino und über schöne und steile Hänge zurück auf den Pass San Giacomo und ins Bedretto. Schwierigkeit: ZS-S, Aufstieg: 1’300 Hm, Zeit: 5 bis 6 Std. Leitung: Thomas Waser, Tel. 041 628 00 43, E–Mail: th_waser@bluewin.ch. Anmeldung bis am Freitag, 14. März 2014. Evangelisch-reformierter Frauenverein – Fondueplausch Am Donnerstag, 20. März, um 19.00 Uhr im Restaurant Post in Oberrickenbach. Info und Anmeldung über Mitfahrgelegenheit bis Dienstag, 18. März 2014 bei Theres Bernasconi, Telefon 041 620 48 47. FAMILIE

Bewegungswelt Zwergmaus Rückbildung im Wasser mit/ohne Baby. Ein toller Kurs zur Rückbildung nach der Geburt. Es besteht die Möglichkeit, das Kind mitzubringen und im Anschluss 20 Minuten Babyschwimmen gemeinsam zu geniessen. Jeweils am Mittwoch von 20.00 bis 21.00 Uhr im Therapiebad Brändi, Horw. Noch freie Plätze im Frühlingskurs mit Start am Mittwoch, 12. März 2014. Weitere Infos und Anmeldung unter www.zwergmaus.ch

Engelberg VEREINE

Seilziehclub Engelberg – Seilzieh-Lotto Am Freitag, 7. und Samstag, 8. März 2014 in Engelberg. Start um 20.00 Uhr. Viele tolle Preise, jeder dritte Gang ein Supergang nach Engelberger Art, Festwirtschaft. Tageskarte CHF 50.– (4 Karten), mit AHV-/IV-Ausweis Gratiskarte auf Tageskarte. Gratis Shuttle-Bus an beiden Tagen: Abfahrt um 19.00 Uhr ab Post Buochs, um 19.00 Uhr ab Bahnhof Stans, um 19.05 Uhr ab Kaserne Oberdorf, um 19.15 Uhr ab Dorfplatz Dallenwil, um 19.25 Uhr ab Post Wolfenschiessen, um 19.35 Uhr ab Restaurant Grafenort. Rückfahrt jeweils nach dem Lotto. Weitere Infos auf www.tugofwar-engelberg.ch

Text direkt und einfach erfassen unter:

gemeindespalte@blitz-info.ch


STEUERERKLÄRUNG 2013

o ler lu othorn rien

ausfüllen, versandbereit ausgedruckt. Kompetent, rasch und zuverlässig durch:

sucht dringend

A. Fanger Telefon 041 610 76 67 Natel 079 415 65 07 E-Mail: fanger@bluewin.ch

iri ent iri entin o ler o lerinnen n er in allen timmla en Wir würden uns freuen, wenn sich Jüngere und Ältere melden, die Interesse und Freude am Singen haben. Auch Auszubildende sind Willkommen. 'LH3UREHQ¿QGHQMHZHLOVDP Montagabend 20.00 Uhr statt im Hotel Weisses Kreuz Brienz.

Putzhäxä Reinigungsunternehmen Wir erledigen Ihren Auftrag Prompt und zuverlässig 079 233 92 04 Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Interessierte melden sich bei Heinz von Bergen, Präsident. 033 951 11 84 / Nat. 078 860 51 68 E-Mail: hsp.schild@quicknet.ch

Steffi, 50 Jahre, 1.77 m, ZG! Sehr gut aussehende Frau mit Charisma, wünscht sich einen seriösen, humorvollen Mann mit Herz und Charakter, tollen Umgangsformen und Sinn für Stil und Lebensart. Eine ausgeglichene Partnerschaft, Vertrauen, Liebe und Verständnis sollten die Grundlage unserer Beziehung bilden. Berufliche Tätigkeit: Sachbearbeiterin in der Computer-Branche. Steffi geniesst gerne die Natur, Wanderungen, Velofahren, Schneeschuhlaufen, Tanzen, Reisen, kulturelle Interessen und Romantik. Habe Mut, ihr auf diesem Weg zu begegnen! Wage Du den zweiten Schritt zur Zweisamkeit! Duett – Telefon 041 783 15 35* – www.duettliebe.ch Persönliche Partnervermittlung (kein Institut)

Theater in Sisikon 2014

in der Mehrzweckhalle





+D·Wundersuu Lustspiel in 3 Akten von Hans Lellis Regie: Reto Bucheli

Vol

Theaterbestuhlung Samstag 15.03.14 14.00 Uhr Kinderaufführung Samstag 15.03.14 20.00 Uhr Premiere Sonntag 16.03.14 14.00 Uhr

IMPLANTATE, ZAHNBEHANDLUNGEN, Z A H N E R S AT Z in Ihrer Nähe, besser und günstiger als bei dentesana? UNMÖGLICH! Gratis-Unterlagen: www.dentesana.ch  0844 802 310, hd@dentesana.ch

(WIR)

Festwirtschaft Samstag Sonntag Mittwoch Freitag Samstag

22.03.14 23.03.14 26.03.14 28.03.14 29.03.14

20.00 17.00 20.00 20.00 20.00

Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Verlängerung mit Musik «Schiltbuebä» Schattdorf

www.theatersisikon.ch ______________________________________________ Vorverkauf ab Mittwoch, 5. März 2014 Telefon 041 820 12 13 Montag Dienstag – Freitag

9.00–11.00 Uhr 17.00–19.00 Uhr


Aktuell

NIDWALDEN WÄHLT – ABER WIE? Am 23. März 2014 finden in Nidwalden Gesamterneuerungswahlen statt. Sowohl die Regierung als auch der Landrat werden gänzlich neu besetzt. Dieser Artikel bietet eine kurze Übersicht über die verschiedenen Wahlverfahren.

MAJORZWAHLVERFAHREN FÜR DEN REGIERUNGSRAT

Dies ist das Wahlverfahren, bei dem die Mehrheit entscheidet wer gewählt wird, während die Minderheit nicht berücksichtigt wird. Es handelt sich hierbei um eine Personenwahl. Die Persönlichkeit der Kandidaten steht im Vordergrund und ist häufig wichtiger als die Parteizugehörigkeit. Gesamthaft besteht der Rat aus sieben Regierungsräten. Aktuell hat die FDP 3 Sitze, die CVP und die SVP je 2. Für die Wahlen 2014 stellen sich 10 Kandidaten zur Wahl. Je 3 Kandidaturen stellen die CVP, die FDP und die SVP, eine Kandidatur die Grünen. Gewählt ist, wer im ersten Wahlgang das absolute Mehr,

das heisst mindestens die Hälfte der abgegebenen Stimmen plus eine, erreicht. Erreichen nicht sieben Kandidaten das absolute Mehr, kommt es zu einem zweiten Wahlgang. Dort ist dann gewählt, wer die meisten Stimmen erreicht. Beim Majorzwahlverfahren handelt es sich um ein sehr einfaches Verfahren, bei welchem man auch gewählt werden kann, wenn man keiner Partei angehört. Jedoch gehen Minderheiten meist leer aus und wenig bekannte Personen haben kaum Aussicht auf eine Wahl.

PROPORZVERFAHREN FÜR DEN LANDRAT

Dies ist das Verfahren, bei dem die Sitze annähernd im Verhältnis zu den erzielten Parteistimmen verteilt werden. Es handelt sich mehrheitlich um eine Parteien-, weniger um eine Personenwahl. In Nidwalden werden 5 Parteien mit eigenen Listen antreten. Es sind dies die Grünen, die SP, die CVP, die FDP und die SVP.

Insgesamt werden 167 Personen, davon 54 Frauen, zwischen 19 und 66 Jahren für den Landrat kandidieren. Aktuell hat die SVP 19 Mandate, die CVP 18, die FDP 17, die Grünen 5 und die SP 1 Mandat.

WER IST GEWÄHLT?

Die Sitze werden in zwei Schritten verteilt. Im ersten erhalten die Parteien ihre Anzahl der Sitze anhand der erhaltenen Listenstimmen zugeteilt. In einem zweiten Schritt erhalten jene Kandidatinnen und Kandidaten die Sitze, welche innerhalb der Partei am meisten Kandidatenstimmen erzielt haben. Das Proporzwahlverfahren ist ein sehr komplexes. Zudem ist es den Wählenden meist unmöglich alle Kandidierenden persönlich zu kennen. Dafür ist das Abbild des Volkes im Parlament um einiges genauer und auch kleine Parteien haben eine gute Chance, Sitze zu gewinnen. Christian Renggli

Aktuell

WELT-NIEREN-TAG 13. MÄRZ 2014: AKTION IN 23 INNERSCHWEIZER APOTHEKEN Um den Weltnierentag vom 13. März 2014 bieten 23 Innerschweizer Apotheken einen Test zur Früherkennung von Nierenleiden an. Einer von zehn Menschen leidet an chronischer NierenÜberlastung. Früh erkannt und behandelt können Erkrankungen verlangsamt oder geheilt und schwerwiegende Massnahmen wie Dialyse oder Transplantation verhindern werden. Mit dieser Aktion vom 10. bis 22. März 2014 leisten die Apotheken einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsprävention. Initiatoren der Aktion sind pharmaSuisse und die Schweizerischen Gesellschaft für Nephrologie. Zum siebten Mal findet in der Schweiz eine Aktion zur Früherkennung von Nierenleiden statt, jedes Jahr in einer anderen Region. Interessierte Personen können ihr Risiko, an einem chronischen Nierenleiden zu erkranken, in ausge-

wählten Apotheken bestimmen lassen. Vom 10. bis 22. März 2014 stehen in 23 speziell ausgerüsteten und geschulten Apotheken der Kantone Zug, Schwyz, Ob-, Nidwalden und Uri Geräte und Unterlagen bereit, um einen Nierentest durchzuführen. Träger von erhöhten Risiken werden zur Diagnose an den Arzt weitergewiesen. Während der Aktion kann der Test dank dem Engagement der Apotheken, Träger und Sponsoren für das Publikum für CHF 15.– angeboten werden (Normalpreis ca. CHF 50.–). Der Reinerlös der Aktion wird den Organisationen «Schweizerische Nierenstiftung» und «Verein Nierenpatienten Schweiz» überreicht. Jede zehnte Person hat heute Nieren mit eingeschränkter Funktionsfähigkeit, oft ohne jeglichen Schmerz zu empfin-

den. Blutzucker-Krankheit, hoher Blutdruck und weitere Belastungen setzen den Nieren zu. Die Früherkennung ist entscheidend: Wenn ein kritisches Mass überschritten ist, bleiben nur noch Dialyse oder Transplantation. Neben der Belastung für den Patienten stellt dies einen substantiellen Kostenfaktor für das Gesundheitssystem dar: Rund CHF 80'000.– pro Jahr kostet alleine die Hämodialyse für die Blutwäsche eines Patienten. Wird die Nierenkrankheit hingegen frühzeitig erkannt, kann sie behandelt und damit verlangsamt, stabilisiert oder gar geheilt werden. Die Liste der teilnehmenden Apotheken und weitere Informationen finden Sie unter: www.nierentest.ch Pressedienst


in der Innerschweiz – in allen drei Nidwaldner Apotheken

Einer von zehn Menschen leidet an chronischer Überlastung der Nieren – und das meist im S llen. Nierenleiden werden allzu o erst spät erkannt, mit fatalen Folgen für die Betro enen. Unternehmen Sie jetzt etwas dagegen! DĂĐŚĞŶ^ŝĞďĞŝƵŶƐǀŽŵϭϬ͘ďŝƐĂŵϮϮ͘DćƌnjϮϬϭϰĚĞŶdĞƐƚnjƵƌ&ƌƺŚĞƌŬĞŶŶƵŶŐ͘ Unkostenbeitrag von CHF 15.– wird der «Schweizerischen Nierens ung» und dem «Verein Nierenpa enten Schweiz» gespendet. ǁǁǁ͘ŶŝĞƌĞŶƚĞƐƚ͘ĐŚ

6370 Stans Tel. 041 610 12 10

APOTHEKE DROGERIE

Robert-Durrer-Strasse 2, 6370 Stans Telefon 041 610 11 19, Fax 041 610 05 19 www.apotheke-zelger.ch, info@apotheke-zelger.ch

DURRER & NAPFLIN

www.apothekelaenderpark.ch | stans | 041 610 30 31


Stansstad VEREINE

Samariterverein Stansstad – Übung Liebe Samariter, die nächste Übung findet am Dienstag, 11. März, um 20.00 Uhr in Stansstad zum Thema «A = Airway» statt. Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen. . FMG Stansstad / Kehrsiten – Gottesdienst Am Dienstag, 11. März, um 19.30 Uhr im Oeki Stansstad. Gemeinsam mit der FMG Obbürgen feiern wir den alljährlichen Gottesdienst. Anschliessend an den Gottesdienst gemütliches Beisammensein im Oekisaal bei einem kleinen Imbiss. Wir freuen uns auf einen schönen Abend! FMG / VAMOS – Wege aus der Brüllfalle Wenn unsere Kinder auf unsere Bitten nicht reagieren, werden wir lauter und beginnen zu brüllen. Gemeinsamer Anlass mit den FRAUEN HERGISWIL. Die Referentin Silvia Brunner-Knobel zeigt «Wege aus der Brüllfalle». Am Montag, 17. März, von 19.30 bis 22.00 Uhr im Singsaal Schulhaus Matt in Hergiswil. Kosten Mitglieder CHF 10.– / Nichtmitglieder CHF 15.– und Ehepaare CHF 20.–. Anmeldung bis spätestens Montag, 10. März an E-Mail: frauenhergiswil@bluewin.ch oder Regula von Wartburg, Telefon 079 368 29 63. Kinderkleiderbörse und Babyshop Annahme: Am Freitag, 21. März, von 13.30 bis 16.00 Uhr im ökumenischen Kirchgemeindehaus Stansstad. Moderne und saubere Sommerartikel, Kinderkleider, Schuhe, Babyartikel, Kinderwagen, Velos, Sportartikel, DVDs,CDs, Bücher, Spielsachen, etc. Die Annahme ist auf 60 Artikel beschränkt. Verkauf: Samstag, 22. März, von 13.00 bis 14.30 Uhr. Gleichentags können die nicht verkauften Gegenstände bzw. das Geld von 17.00 bis 17.30 Uhr abgeholt werden. Preisetiketten und Artikellisten zum Selberanschreiben sind 14 Tage vor der Börse erhältlich bei T. Funk, Rotzbergstr. 29, Tel. 041 610 90 31, D. Christ, Bahnhofstr. 13, Tel. 041 610 06 06. Expressannahme bis 10 Artikel. Für fehlende Artikel übernehmen wir keine Verantwortung! Oekumenische Gruppe, Stansstad (S. Buob, Telefon 041 610 73 87). Mütterzentrum Sunneschyn Stansstad Familien-Mittagstisch: Es kochen für uns Monika Achermann und Uris König. Am Donnerstag, 13. März 2014, um 11.45 Uhr steht Suppe, Salat, Gratin und Pouletspiessli sowie ein kleines Dessert zum Verzehr im Oeki Stansstad bereit. Wir freuen uns auf euch. Alle, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Anmeldungen bis Montag davor bei Daniela Christ, Telefon 041 610 06 06 oder im MüZe an der Infotafel. Vorankündigung: Der nächste Mittagstisch findet am Donnerstag, 3. April 2014 statt. Kinderhort im Mütterzentrum: Ab 11. März ist unser Kinderhort wieder jeden Dienstag von 8.45 bis 12.00 Uhr und am Freitag von 8.45 bis 11.00 Uhr geöffnet. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag werden die Kinder im Spielzimmer liebevoll und kompetent betreut.

Eltern-/Kindtreff: Vormerken – am Donnerstag, 13. März ist wieder Eltern-/Kindtreff im MüZe! Eltern und Kinder jeden Alters können sich zwischen 15.00 und 17.00 Uhr in den Räumlichkeiten des MüZe treffen. Weitere Infos und alle Daten zu beiden Treffen finden Sie unter www.müze-stansstad.ch AUSSTELLUNGEN

Kulturkommission Stansstad Foto-Ausstellung von Silvan Bucher in der Sust Der Stansstader Künstler und Fotograf Silvan Bucher stellt unter dem Titel «Nidwaldner Kino» seine Fotografien aus. Vernissage: Am Samstag, 8. März 2014, um 17.00 Uhr in der Sust am Dorfplatz Stansstad. Die Ausstellung mit dem Untertitel «Inspired by True Events» dauert bis am Sonntag, 30. März und ist am Samstag jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr, am Sonntag und am Seppitag von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Silvan Bucher und die Kulturkommission freuen sich auf viele Besucher. SENIOREN

Alterssiedlung Riedsunnä – Bücher-Tausch-Treff Am Freitag, 21. März 2014, ab 14.00 Uhr im Essraum der Riedsunnä 2. Haben Sie ein interessantes oder spannendes Buch gelesen und möchten dies an jemanden weitergeben. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf viele Leseratten und einen regen Gedankenaustausch.

Ennetmoos VEREINE

Samariterverein Ennetmoos Am Montag, 10. März 2014, um 20.00 Uhr in der Bibliothek Schulhaus Morgenstern. Thema: Können Sie mir helfen? Wir freuen uns auf viele Mitglieder, die versuchen zu helfen. SENIOREN

Senioren-Team / Pro Senectute – Lottomatch Am Mittwoch, 12. März, um 13.30 Uhr lädt das SeniorenTeam im Chiläträff zum Lottospielen ein. Alle Ennetmooser Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen. Mit dem Kauf einer Tageskarte von CHF 10.– darf pro Gang mit drei Karten gespielt werden. Selbstverständlich darf man auch weitere Tageskarten à CHF 10.– dazukaufen. Viele schöne Preise warten auf euch. Allen Lottospielern viel Glück. Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag. POLITIK

FDP Monatshöck mit «Chämigspräch» Wir treffen uns am Donnerstag, 6. März 2014, ab 19.30 bis 21.00 Uhr bei Landrätin Trudy Barmettler in der Kernserstr. 29 zum «Chämigspräch» mit Landratskandidat Alois Disler, Frau Landammann Yvonne von Deschwanden und Baudirektor Hans Wicki. Im Anschluss sind Sie zu einem Apéro eingeladen. Der Vorstand freut sich, viele Interessierte und Sympathisanten zu begrüssen.


Silvan Bucher Nidwaldner Kino «Inspired by True Events»

Foto-Ausstellung in der SUST am Dorfplatz Stansstad 8. – 30. März 2014 Vernissage Samstag, 8. März 2014, 17 Uhr Öffnungszeiten Samstag 14 – 17 Uhr Sonntag & Seppitag 11 – 17 Uhr

www.stansstad.ch


Kantonstrasse 71 - 6048 Horw - Tel. 041/ 340 58 60

www.fashioncorner.ch

Einladung zur Mode Pr채sentation Fr체hling / Sommer 2014 Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Fashion Corner Ihr Mode Team Horw

Twin - Set W채hrend den Event Tagen erhalten Sie

10 % Rabatt

1014 blitz  

10-2014, Nidwaldner Blitz

Advertisement