Page 1

DAS Nidwaldner Informations-Magazin

Der Nidwaldner Blitz online Auf www.blitz-info.ch oder mit Gratis-APP auf Ihrem iPhone! Nr. 9, 28. Februar 2013, Jahrgang 40, Tel. 041 629 79 79, Fax 041 629 79 97, inserate@blitz-info.ch, www.blitz-info.ch

«JA-SAGER» TRAUEN SIE SICH ETWAS BESONDERES ZU Handgefertigte Eigenkreationen aus unserer Goldschmiede www.hfachermann.ch

SPEZIALAUSSTELLUNG VOM 1. BIS 31. MÄRZ 2013

KÜCHENUMBAU ... von A bis Z.

Stans, Obere Spichermatt 12, Telefon 041 624 94 94 Baar, Lindenstrasse 16, Telefon 041 763 08 80 rinderknecht-ag.ch KÜCHEN MIT PEP!

PIATTI, FORSTER, WARENDORF, RINDERKNECHT

DER NEUE FORD KUGA

Ganz schön clever, der neue KUGA mit sprachgesteuertem Audio-System SYNC® inkl. Notruf-Assistent, vollautomatischer Heckklappe und neuen EcoBoost-Motoren für mehr Leistung bei weniger Verbrauch. Erleben Sie den neuen Kuga auf einer Probefahrt.

Garage G. Gut AG

6383 Dallenwil Telefon 041 628 14 44

Attraktive Preise für einen schönen Boden! Herzlich willkommen ı Tel. 041 622 40 22 ı www.schnyder-parkett.ch

ford.ch


DAS VOLLHYBRID RAUMFAHRZEUG. PRIUS+ WAGON.

BIS Fr. 5’000.– KUNDENVORTEIL UND 3,9% L EASING

Toyota Prius+ Wagon Ab Fr. 39’200.–* LQNO)U’Ř&DVK%RQXVXQG)U’Ř(LQWDXVFKSU£PLH  Mit 3,9% /HDVLQJ Fr. 410.– pro Monat*. toyota-hybrid.ch ONPJNP&2ű(QHUJLHHƬ   ]LHQ].DWHJRULH$

$XWR%XFKHU$* ,KU7R\RWD&HQWHULQ1LGZDOGHQ )DGHQEU»FNH%XRFKV7HO LQIR#DXWREXFKHUFKZZZDXWREXFKHUFK

* Empfohlener Netto-Verkaufspreis nach Abzug von Cash Bonus und Eintauschprämie, inkl. MwSt. Prius+ Wagon Luna 1,8 VVT-i Hybrid Synergy Drive®, bN: b36 7»UHU)UbśŘDE]JO&DVK%RQXVYRQ)UbśŘXQG(LQWDXVFKSU£PLHYRQ)UbśŘ )UbśŘ/HDVLQJ]LQV)Ub —b 9HUEUDXFK b Ob NP —b &2ű(PLVVLRQHQ b JNP (QHUJLHHƬ   ]LHQ].DWHJRULHb $ —b &2ű(PLVVLRQHQ DOOHU LQ GHU 6FKZHL] LPPDWULNXOLHUWHQ )DKU]HXJPRGHOOHbJNPLeasingkonditionen:(Ʃ HNWLYHU-DKUHV]LQV9ROONDVNRYHUVLFKHUXQJREOLJDWRULVFK6RQGHU]DKOXQJ.DXWLRQYRP )LQDQ]LHUXQJVEHWUDJ  PLQGHVWHQV )Ub śŘ  /DXI]HLW b 0RQDWH XQG śb NP-DKU (LQH /HDVLQJYHUJDEH ZLUG QLFKW JHZ£KUW IDOOV VLH ]XU ›EHUVFKXOGXQJI»KUW'LH9HUNDXIVDNWLRQHQVLQGJ»OWLJI»U9HUWUDJVDEVFKO»VVHPLW,QYHUNHKUVHW]XQJELVb-XQLRGHUELVDXI:LGHUUXI1XUEHL GHQWHLOQHKPHQGHQ7R\RWD3DUWQHUQ b%HL(LQWDXVFK,KUHVDNWXHOOHQ)DKU]HXJV 3: GXUFKGHQ7R\RWD3DUWQHUXQG.DXIHLQHVQHXHQ3ULXV:DJRQ. Die Eintauschprämie wird vom Verkaufspreis des 3ULXV:DJRQ1HXZDJHQVDEJH]RJHQ,QVHUDW]HLJWDXISUHLVSƫ LFKWLJH2SWLRQHQ


Mit sanften Methoden zur Selbstheilung

Aktuell: nImmunsystem stärken Aktuell: Zum Abnehme und gegen Heuschnupfen Schmerzen lindern

Akupunktur gegen Schmerzen Gemäss chinesischer Medizin ist jeder Schmerz im Kern eine Qi-Blockade. Das bedeutet: Der natßrliche Energie-Fluss ist unterbrochen, der KÜrper kämpft darum, die energetische Engstelle wieder durchlässig zu machen. Dieser Kampf tritt als Schmerz ins Bewusstsein. Die AuslÜser der Schmerzen sind unterschiedlich und meistens sind dies Einflßsse von Kälte, Hitze, Wind, Feuchtigkeit, Stress, Emotion, Verletzung, Abnutzung usw. Akupunktur ist eine Heilmethode gegen Schmerzen, dadurch kann der Energiefluss in den Meridianen wieder durchlässig gemacht werden. Frau Shan hat grosse Erfahrung u.a. in der Behandlung von: • Allergien / Heuschnupfen • Migräne / Kopfschmerzen • Akuten / chronischen Schmerzen • Nacken- und Rßckenbeschwerden • Gewichtsabnahme • Lähmungen / Gesichtslähmungen • Frauenleiden u.a. Wechseljahrbeschwerden • Männerbeschwerden, z.B. Prostata • Depressionen / Burn-out • Schlafbeschwerden • Magen- und Darmbeschwerden • Atemwegsbeschwerden • Stärkung des Immunsystems • Unterstßtzung bei Chemotherapie • Nervenverletzungen • Harnwegerkrankungen • Herz-Kreislauf-Erkrankungen • Hautbeschwerden u.a. Neurodermitis

BON fĂźr Gratis-Diagnose gĂźltig bis 15. März 2013 #HINA#HI4#-s(ELLGASSE !LTDORFs4ELsWWWCHINACHICH % -AILINFO CHINACHICHs0ARKPLĂ‹TZEIM0ARKHAUS#OOPVORHANDEN Mit einer Alternativ-Zusatzversicherung sind Behandlungen von den Krankenkassen anerkannt.


Montag bis Kriens Freitag Sirona 9 – 12 Uhr / 13 – 18.30 Uhr

Langsägestr. 15, 6010 Kriens Samstag 9 – 16 310 Uhr 03 89 041 www.sirona.ch Montag bis Freitag 9 – 12 Uhr / 13 – 18.30 Uhr Samstag 9 – 16 Uhr www.sirona.ch

muss

ngsu l l e t Auss e l l a auf

ngsu l l e t s s u A e l auf al Preise in Fr. inkl. MwSt. gültig bis 31.3.2013 (sofern nicht anders angegeben). Das Angebot auf Ausstellungsmatratzen beschränkt sich auf das Format 90 × 200 cm und das Angebot auf Ausstellungsbetten auf 180 × 200 cm.


Tun Sie sich etwas Gutes! Erleben Sie das beflügelnde Gefühl einer LaPrairie-Gesichtsbehandlung bei Arkade Kosmetik. Geniessen Sie als Geschenk dazu eine Manicure im Wert von 59.- Fr. Unser Angebot für Sie gilt bis zum 30. März 2013.

Arkade Kosmetik

Alter Postplatz 2, Stans. Tel. 041 610 76 70

Impressum Verlag und Inserate-Annahme: Verlagsgesellschaft Nidwaldner Blitz AG Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil Tel. 041 629 79 79, Fax 041 629 79 97 E-Mail: inserate@blitz-info.ch, Internet: www.blitz-info.ch Kundenbetreuung Aussendienst: Adrian Näpflin, 078 607 89 48 Druck: Druckerei Odermatt AG, 6383 Dallenwil Redaktionelle Beiträge: redaktion@blitz-info.ch / Annahmeschluss: Montag, 8.00 Uhr Auflage: 21’500 Exemplare

Inserate-Annahmeschluss: Je Dienstagmittag 12.00 Uhr. Änderungen und Abbestellungen der laufenden Inserate müssen bis spätestens am Freitagmorgen 8.00 Uhr der Verlagsgesellschaft Nidwaldner Blitz AG gemeldet werden. Annahmeschluss Gemeindespalten: Schriftlich bis spätestens Montag, 8.00 Uhr E-Mail: gemeindespalte@blitz-info.ch

Die Baugesuche sind keine öffentlichen Bekanntmachungen im Sinne von Art. 221 des Baugesetzes vom 24. April 1988. Die in dieser Ausgabe abgedruckten Informationen sind ohne Gewähr und nicht rechtsgültig.

Notfall-Dienste SANITÄTSNOTRUF 24-Stunden-Sanitätsnotruf über Telefon 144 ÄRZTLICHER NOTFALLDIENST IM KANTON NIDWALDEN Wenn der Hausarzt nicht erreichbar ist, finden Sie den Notfallarzt über Telefon 041 610 81 61. ZAHNARZT-NOTFALLDIENST IM KANTON NIDWALDEN An Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen 17.00 und 18.00 Uhr. Auskunft über den diensttuenden Zahnarzt gibt Telefon 1811. SPUNTAN Notaufnahme (NOA) für Jugendliche, Telefon 079 452 06 68 HOTLINE FÜR SUCHTFRAGEN Tel.-Beratung für Alkohol- und andere Suchtfragen (auch anonym mögl.) Telefon 041 618 76 03 BESTATTUNGSINSTITUT Flury GmbH, Täglich 24 Std., Telefon 041 610 56 39, 079 641 96 06 TIERÄRZTE-NOTFALLDIENST IM KANTON NIDWALDEN Gemeinsamer Notfalldienst der Klein- und Grosstierpraxen (24-Stunden-Service) Dr. K. Odermatt, Stansstaderstrasse 22, Stans, Telefon 041 610 45 51; Dr. M. Wallimann, Hofstrasse 8, Buochs, Telefon 041 620 12 06; Dr. M. Niederberger, Buochserstrassse 41, Stans, Telefon 041 610 41 44 Samstag / Sonntag Donnerstag ab 8.00 Uhr

2./3. März 2013 7. März 2013

Dr. M. Wallimann, Buochs, Telefon 041 620 12 06

Kleintier- und Pferdepraxis Seeblick, Rotzbergstrasse 7, Stansstad, Telefon 041 619 77 22, 24-Stunden-Notfalldienst TIERAMBULANZ Täglich 24 Std. für Tiere in Notsituationen (Frau M. Ackermann) Telefon 0800 55 70 10 KANT. TIERKÖRPERSAMMELSTELLE WERKHOF STANS Die Sammelstelle ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 9.00 und von 14.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Notfälle nur nach telefonischer Vereinbarung mit der Kantonspolizei Nidwalden, Telefon 041 618 44 66 HELIKOPTEREINSÄTZE Alpinlift Helikopter AG, Telefon 041 620 49 49


Angebote für Menschen ab ca. 60 Jahren im März 2013 Steuererklärungsdienst von Pro Senectute für Menschen ab ca. 60 Jahren In nächster Zeit steht das Ausfüllen der Steuererklärung an. Im Auftrag von Pro Senectute NW füllen Fachleute ihre Steuererklärung aus. Anmeldung und Informationen bei Pro Senectute Nidwalden. Mahlzeitendienst Eine ausgewogene Ernährung trägt viel zum Wohlbefinden und zur Gesundheit bei. Besonders wichtig ist dies für Menschen denen es nicht möglich ist, selbst zu kochen. Deshalb richtet sich unser Angebot an Menschen ab 60 Jahren und Menschen mit einer Behinderung, ebenso an Wöchnerinnen und Langzeitpatienten. Für CHF 15 erhalten Sie ein feines Menü. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen Voll- oder Leichtkost, Diabetes und vegetarisch. Die Zustellung dieser fixfertigen Menüs erfolgt durch unsere Helferinnen und Helfer. Rufen Sie uns bei Fragen oder für Bestellungen an. Sozialberatung Kostenlose und diskrete fachliche Informationen und individuelle Beratung sowie Finanz- und Sachhilfe durch diplomierte Sozialarbeiterin und Sozialarbeiter für Menschen ab ca. 60 Jahren und deren Bezugspersonen. Telefonzeiten: Montag bis Donnerstag 08.00 bis 10.00 Uhr 041 610 25 24 oder 041 610 25 62. Termin für Gespräche auf der Beratungsstelle, Hausbesuche oder Gespräche in Institutionen nach Vereinbarung. Gymnastik/Turnen Wer sich regelmässig bewegt, fühlt sich auch besser. Die Gymnastik-/Turnangebote von Pro Senectute NW können Sie dabei unterstützen. Die wöchentlichen Lektionen werden in den meisten Gemeinden angeboten. Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich willkommen. Der Teilnehmerbeitrag ist CHF 4 pro Lektion. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kurse und Anlässe im März Tanzsport (Seniorentanz) Montag, 4./11./18./25. März 2013 Theaterkurs Montag, 4./11./18. März 2013

Sicherheit mit E-Bikes und Fahrrad Dienstag, 5. März 2013 Computeria Mittwoch, 6. März 2013 Nordic Walking Mittwoch, 6./13./20./27. März 2013 Schneeschuhwanderung Donnerstag, 7. März 2013 Preisjassen Donnerstag, 7. März 2013 Mittagsclub Samstag, 9./23. März 2013 Erste Hilfe zu Hause Montag, 11. März 2013 iPad Grundkurs Dienstag, 12. März 2013 Infoveranstaltung «Dr heimä bliibä» Dienstag, 12. März 2013 Stubete mit NW-Spätlese Dienstag, 12. März 2013 FilmCafé «Das Beste kommt zum Schluss» Donnerstag, 14. März 2013 iPad Aufbaukurs Montag, 18. März 2013 Final Preisjassen Donnerstag, 21. März 2013 Tanznachmittag Donnerstag, 21. März 2013 Leserunde Montag, 25. März 2013 Betriebsbesichtigung Bettermann AG/WOLFO Technics AG Dienstag, 26. März 2013

Anmeldung / Auskunft: Pro Senectute Nidwalden · St. Klara-Rain 1 · 6370 Stans Telefon 041 610 76 09 · www.nw.pro-senectute.ch · info@nw.pro-senectute.ch

Partnerin der Pro Senectute Nidwalden.


Strahlende Aussichten Die Sammeleinsprache ist eingereicht,

es haben 732 Personen unterschrieben! Wir danken fĂźr diese grosse UnterstĂźtzung, und versichern Ihnen: Wir bleiben am Ball! Cornelia & Andreas Wiedemar, Raphael Bolzern, R. Durrerstr. 15a + 15

Wieso gleich entsorgen? Aus alt wird neu...

✂

Zßgel-Shop - Hausräumung

Klavier- und Flßgeltransport / Zßgellift Räumungen, Entsorgungen und Einlagerungen

Polster- und Bezugsarbeiten FĂźr Ihre StĂźhle, Eckbank, Polstergruppe, StilmĂśbel usw. Gratis Heimberatung und Offerte. Innendekorationen Guilgot, Kastanienbaumstrasse 74 6048 Horw, Telefon 041 340 46 55 innendekorationen.guilgot@bluewin.ch

infokempftransporte@bluewin.ch

   

    

Neuer TCM-Therapeut aus China Herr Huang Xinhe Ăœberzeugen Sie sich von seiner Heilkunst!

Leiden Sie unter: Migräne, Kopfschmerzen, Nacken- und Rßckenschmerzen, Gelenk- und Gliederschmerzen, Schlaflosigkeit, Depressionen, Hautkrankheiten, Magen-Darm-Beschwerden, Wechseljahrbeschwerden usw.? Akupunktur kann Ihnen helfen! Wir offerieren Ihnen eine gratis Puls- und Zungendiagnose und geben Ihnen Informationen ßber Behandlungsmethoden wie: • Akupunktur • Tuina-Massage • SchrÜpfen • Moxibustion • Chinesische Kräutertherapie • Schaben • Diätetik/Ernährungsberatung

Heilung ohne Nebenwirkung

Unsere Praxis befindet sich im Zentrum von Buochs/Nidwalden mit ParkmĂśglichkeiten direkt neben der Praxis sowie einer guten Anbindung mit Ăśffentlichen Verkehrsmitteln. Haltestelle ÂŤBuochs AusserdorfÂť ca. 100 m zu Fuss bis zur Praxis. Mit Zusatzversicherung von Krankenkassen anerkannt: EMR ZSR-Nr. Q311777 ASCA: E235849 www.china-medicare.ch EnnetbĂźrgerstrasse 17 info@china-medicare.ch 6374 Buochs

041 620 51 52


Herzlich willkommen im Migros-Restaurant Länderpark

Gutschein für ein warmes Getränk Bei Konsumation eines Stücks aus unserem Cake-, Patisserie- oder Torten-Sortiment ein warmes Getränk gratis. Der Gutschein ist bis 31.3.2013 im Migros-Restaurant Länderpark einlösbar.

Sie finden uns im Länderpark in der Oberen Verkaufsebende (OVE)


www.mondholzbett.ch

+ Kurier / 24 Std. 041 610 18 18 • 0800 888 776 Sonntag, um 9:30 Uhr Zeit, gut investiert

feg-stans.ch Für Kinder: Start mit Spielstrasse, Singen, Geschichten, Basteln Kleinkinderbetreuung und Eltern-Kindraum

im Eichli 9, Stans

CHRISTINE

Kommt zu Ihnen für Coiffeur-Service

*** 36 Jahre Erfahrung *** Bitte rufen Sie an:

041 630 08 81 / 079 387 62 11 I will call on you for all Hairdressing services *** 36 years of experience ***

Hochzeits-Foto-Reportage IKIKIKIKIKI

Bilder auf CD oder als fertiges Album.

Cinja

0901 000 327 Fr. 2.50/Min. ab Festnetz Hellsehen, Kartenlegen, Pendeln, Schamanin, Reikimeisterin, PAREF-Coach, bekannt durch hohe Trefferquote, auch Privatsitzungen.

GRATIS

Auto- und Motorrad-Entsorgung gesucht Traktoren für Export Tel. 079 246 22 88

Inserat erscheint einmal monatlich

Steuererklärung ein Problem?

Ich löse es gerne für Sie. Auch über Tag möglich. Ab CHF 75.– T. Lüthi, Telefon 041 620 24 51

Deine Ich SEHE was, was Du nicht SIEHST und kann Dir helfen MARISA Seherin & Karten

0901 500 501 7 Tage 24 h Fr. 3.50 Min. ab Festnetz ALEXANDRA, 46 J., strahl. Augen, wirklich hübsch, tolle Figur, gefühlvoll u. zärtlich. Ich suche keinen perfekten Traumprinzen sondern einen ehrlichen Partner, dem, wie mir, liebevolle Streicheleinheiten fehlen. Ich möchte mit dir zusammen sein, mich an dich kuscheln u. nicht allein sein, wenn ich nachts aufwache. Geht es dir genauso, dann melde dich einfach, Tel. 041 711 28 00 Fa. Treffpunkt

Auto-Ankauf uf

Gebrauchtwagen, Busse, Lieferwagen en n und Pick-ups (mit jedem Jahrgang und Kilometer) gegen Barzahlung Telefon 076 508 66 81, 7.00 bis 22.00 00 0 Uhr

HIP HOP:

Rufen sie doch mal an.

für

079 51 417 51

www.showdance-academy.ch


Naturerlebnisse Ostererlebnis im Wald

Verbringe einen lustigen Nachmittag im Wald und gestalte dein eigenes Osterei auf ganz natürliche Weise. Wir färben mit Zwiebelschalen, bringen schöne Muster mit Pflanzen und Blüten auf das Ei und lernen lustige Spiele und Osterbräuche wie Eiertütschen kennen. Zum Zvieri gibt es feinen Frühlingstee, Schlangenbrot und sicher wird auch das eine oder andere Ei verspeist. Zum Schluss gibt’s eine spannende Ostergeschichte. „ Mittwoch, 20. März 2013, 12.50 – 17.20 Uhr, im Kernwald. Findet bei jeder Witterung statt. „ Treffpunkt NW: 12.50 Uhr Bahnhof Stans / Treffpunkt OW: 13.20 Uhr Postautohaltestelle Kernwald „ Für Kinder ab 6 Jahren, jüngere Kinder in Begleitung / Kosten: CHF 25.–/Mitglieder CHF 20.– inkl. Postauto „ Leitung: Waldspielgruppenleiterin Stefanie Michel, Wolfenschiessen „ Organisation/Anmeldung bis 14.03.2013: natur & umwelt ob- nidwalden

Kinderbergsteigen

Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren erlernen die Grundlagen im Klettern. „ Sonntag, 14. April 2013 (Klettern Egerkingenplatte), Treffpunkt 9.00 Uhr, Eichli, Stans „ Sonntag, 26. Mai 2013 (Klettern Ibergeregg), Treffpunkt 8.00 Uhr, Eichli, Stans „ Weekend, 22./23. Juni 2013 (Gletscherwochenende), Treffpunkt 8.00 Uhr, Eichli, Stans „ Wettertaugliche Kleidung, gute Schuhe, Lunch, Kletterausrüstung (wenn vorhanden) „ Kosten gemäss Aufwand, ca. CHF 30.– pro Anlass. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. „ Anmeldung Sonntage: bis Mittwoch vor Tour. Anmeldung Weekend: sofort, da Platzzahl beschränkt. „ Leitung/Anmeldung: SAC Titlis, Kathrin Caprez-Lussi, kathlussi@hotmail.com, Tel. 041 610 06 55

Spiel und Spass im Frühlingswald

Entdecke mit uns das Erwachen im Frühlingswald! Wir streifen durch den Wald, werken und experimentieren mit Waldmaterial, gehen auf Schatzsuche, bauen eine Seilbrücke und kochen auf dem Feuer ein feines Frühlingsessen. „ Samstag, 20. April 2013, 10.00 – 16.00 Uhr im Kernwald. Findet bei jeder Witterung statt. „ Treffpunkt: Postautohaltestelle Kernwald, ca. 100 m nach Tierheim Paradiesli „ Für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kosten: CHF 20.–. „ Leitung: Naturpädagoginnen Helen Kiefer, Kerns und Käthi Riebli, Sarnen „ Organisation/Anmeldung bis 15.04.2013: natur & umwelt ob- nidwalden „ Dieser Anlass wird unterstützt durch

Programm Frühling-Sommer 2013

Fledermäuse hautnah

Auf einem Fledermaus-Parcours mit Spielen lernt ihr die nachtaktiven Säugetiere kennen und könnt Fledermaus-Pfleglinge beim Essen beobachten. Parcours ist ab 18.00 Uhr geöffnet, späterer Einstieg möglich. Je nach Witterung werden am Ende der Veranstaltung Fledermaus-Pfleglinge in die freie «Wildbahn» entlassen. „ Mittwoch, 27. März 2013, ab 18.00 – 19.30 Uhr, Altes Gymnasium, Brünigstr. 179, Sarnen „ Für Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche, Erwachsene. Ohne Kosten und Anmeldung. „ Leitung: Alex Theiler, Dallenwil; Manuela Berchtold, Naturpädagogin, naturiamo „ Organisation: Fledermausschutzgruppe OW/NW und natur & umwelt ob- nidwalden


ELKI ‚basic‘ Klettern richtig lernen

Mit unseren Kindern klettern zu lernen ist Spass und Freude pur. Hier werden uns die Kinder immer eine Nasenlänge voraus sein, gehen sie doch unbelastet und spielerisch ans «Werk». Davon können wir Erwachsene viel übernehmen und gewisse Hemmungen und Vorurteile abbauen – Lockerheit und Freude entstehen! Auf spielerische, einfache Art erfahren wir wichtige Grundlagen, erlernen Knoten, Klettern ohne Angst, Abseilen, Sichern – und können stolz mit unseren Kindern ein richtiges 'Kletterteam' sein. „ Samstag, 27.04.2013 / Sonntag, 05.05.2013 / Sonntag, 26.05.2013 / Samstag, 08.06.2013 / Sonntag,11.08.2013 „ Treffpunkt: 8.30 Uhr, Bahnhof Sarnen. Dauer jeweils 1 Tag. Kinder ab 6 Jahren. „ Kosten pro Anlass: Erwachsene CHF 95.– / Kinder CHF 65.– inkl. Ausrüstung „ Leitung/Anmeldung: adagio alpina, Sachseln, Tel. 041 661 24 00, www.adagio-alpina.ch

Waldabenteuer unter dem Sternenhimmel

Verbringe mit uns eine Nacht unter dem Sternenhimmel und entdecke dabei den Wald und seine Geheimnisse. Gemeinsam richten wir ein Waldbett her, bereiten das Abendessen am Feuer zu, gehen auf nächtliche Spurensuche, hören spannende Geschichten und lassen uns von geheimnisvollen Waldgeräuschen in den Schlaf wiegen, bewacht von den Sternen am Himmel. „ Freitag/Samstag, 24./25. Mai 2013 (Verschiebedatum 25./26. Mai 2013) „ Findet nur bei trockenem Wetter statt! Ausrüstungsliste folgt mit schriftlicher Bestätigung. „ Für Kinder von 6 bis 11 Jahren in Begleitung von Mutter, Vater, Gottis, Göttis, Grosseltern „ Kosten: Familienpauschale mit 1 Erw. plus Kinder CHF 50.– / mit 2 Erw. plus Kinder CHF 70.– inkl. Nachtessen vom Feuer und Waldfrühstück „ Treffpunkt: 17.00 Uhr Kernwald. Ausstieg: 10.00 Uhr am nächsten Morgen. „ Leitung: Rita Odermatt, Stans und Maria Minutella, Ennetmoos „ Organisation/Anmeldung bis 17.05.2013: natur & umwelt ob- nidwalden „ Dieser Anlass wird unterstützt durch

Kanu fahren (Basiskurs)

In diesem dreiteiligen Basiskurs lernst du Kanumaterial, die Boots- und Paddeltechnik kennen und erlebst eine Menge Spass im und rund ums Wasser. Für 10- bis 14-Jährige. „ Buochs: Mittwoch, 29.05. / 05.06. / 12.06.2013, 15.00 – 17.00, Treffpunkt: Strandbad Buochs „ Sarnen: Mittwoch, 12.06. / 19.06. / 26.06.2013, 13.30 – 15.30, Treffpunkt: Minigolf Sarnen „ Kosten für den dreiteiligen Basiskurs (alles inklusive): Buochs CHF 40.– / Sarnen CHF 60.– „ Mitnehmen: Badesachen, T-Shirt (bei kühlem Wetter Faserpelz-Pullover und Regenjacke) „ Leitung/Anmeldung Buochs: Reto Wyss, Kanuwelt Buochs, Tel. 078 635 24 14, info@kanuwelt.ch „ Leitung/Anmeldung Sarnen: Kathrin Fischbacher, Kanuzentrum am Vierwaldstättersee Sarnen, Tel. 041 670 30 05, info@kanuzentrum.ch

Reptilien am Lopper beobachten

Entdecken Sie Schlangen und Eidechsen in ihrem Lebensraum am Lopper. Michel Ansermet ist ein versierter Kenner der Reptilien, ihrer Lebensweisen und Gewohnheiten und zieht mit Wissen und Begeisterung jung und alt in seinen Bann. „ Samstag, 1. Juni, 10.00 – 12.00 Uhr oder Sonntag, 2. Juni, 10.00 – 12.00 Uhr (zweimalige Durchführung) „ Achtung: neues Datum entgegen gedrucktem Programm (24./25. Juni gilt nicht) „ Treffpunkt: Surfparkplatz Telliegg, Lopper. Durchführung bei jeder Witterung. „ Anreise per Velo oder zu Fuss empfohlen, da sehr wenig Parkplätze „ Für Familien, Einzelpersonen, Jugendliche ohne Begleitung ab 10 Jahren „ Teilnahme kostenlos. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. „ Leitung: Reptilienfachmann Michel Ansermet, Vivarium de Lausanne „ Organisation/Anmeldung bis 16.05.2013: WWF Unterwalden, info@wwf-uw.ch, Tel. 041 417 07 23


Tümpel erforschen und erleben

Mit Fangnetz, Sieb, Lupe und Gläsern erforschen wir Kleintiere im Tümpel. „ Samstag, 1. Juni 2013, 9.15 – 11.30 Uhr, Stans. Treffpunkt: Postautohaltestelle Pilatus. „ Für Familien, Einzelpersonen, Jugendliche, Kinder ohne Begleitung ab 6 Jahren. „ Kosten: gratis, unterstützt durch Fachstelle Natur- und Landschaftsschutz NW „ Ausrüstung: Stiefel, wettertaugliche Kleidung, Sonnenschutz, grosses Küchensieb, 2 bis 3 Konfigläser, Fangnetz (wenn vorhanden), Znüni, Trinkwasser „ Leitung: Michael Wanner, Natur- und Umweltfachmann, Stans „ Organisation/Anmeldung bis 27.05.2013: natur & umwelt ob- nidwalden

OL-Trophy Ob- und Nidwalden

Die Orientierungslaufgruppe Nidwalden+Obwalden organisiert für Anfänger/-innen und Gelegenheitsläufer/ -innen drei kleine OL-Wettkämpfe, welche einzeln oder in Serie absolviert werden können. Auf Wunsch jeweils vor dem Lauf kurze Einführung ins Kartenlesen. Am Schluss erfolgt eine Gesamtwertung der drei Läufe mit Brätelplausch. „ Mittwoch, 5. Juni, 12. Juni und 19. Juni 2013, jeweils 17.00 – 18.30 Uhr. Keine Anmeldung erforderlich. „ Für Kinder/Jugendliche ab 10 Jahren und Erwachsene (jüngere Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen) „ Treffpunkt: Postautohaltestelle Kernwald, Ennetmoos (Abzweigung Strasse nach Alpnach) „ Ausrüstung: Turntenue, wasserfester Rotstift, Kompass (wenn vorhanden) „ Kosten: Kinder/Jugendliche gratis, Erwachsene CHF 3.– „ Patronat: Jugend+Sport Nidwalden (für Teilnehmer/-innen bis 20-jährig) „ Info: Elisabeth Odermatt Niederberger, Tel. 079 484 48 45, e-odermatt@bluewin.ch „ Organisation: Orientierungslaufgruppe Nidwalden+Obwalden (OLG NOW)

Spiel und Spass im Sommerwald

Geniesse den Sommerwald! Unter dem kühlen Blätterdach kannst du auf Entdeckungsreise und Schatzsuche gehen, werken und experimentieren und mit Seilen ein Klettergerüst oder eigene Konstruktionen bauen. Auf dem Feuer kochen wir ein schmackhaftes Essen. „ Samstag, 8. Juni 2013, 10.00 – 16.00 Uhr im Kernwald. Findet bei jeder Witterung statt. „ Treffpunkt: Postautohaltestelle Kernwald, ca. 100 m nach Tierheim Paradiesli „ Für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kosten: CH 20.–. „ Ausrüstung: gute Schuhe, wettertaugliche Bekleidung, Kopfbedeckung, Regenschutz, Sackmesser, Getränk, 2 Wienerli „ Leitung: Naturpädagoginnen Helen Kiefer, Kerns und Käthi Riebli, Sarnen „ Organisation/Anmeldung bis 03.06.2013: natur & umwelt ob- nidwalden „ Dieser Anlass wird unterstützt durch

Flussabenteuer Wildnis

Wir verbringen den ganzen Tag an der grossen Schliere. Den Duft von feuchten Steinen in der Nase und ein ständiges Plätschern in den Ohren. Wir überqueren und stauen, erkunden was im und am Fluss lebt und beobachten, was uns die Steine erzählen. Wir sammeln Schwemmholz für ein Feuer zum Bräteln und bauen aus den Steinen einen Ofen, wo wir unser Brot selber backen. „ Samstag, 15. Juni 2013, 10.00 – 16.00 Uhr. Treff: 10.05 Uhr Bahnhof Alpnach „ Für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kosten: CHF 20.–. Nur bei guter Witterung. „ Leitung: Naturpädagoginnen Helen Kiefer, Kerns und Käthi Riebli, Sarnen „ Organisation/Anmeldung bis 10.06.2013: natur & umwelt ob- nidwalden „ Dieser Anlass wird unterstützt durch Pro Juventute Obwalden

www.naturiamo.ch


Walderlebnis für Familien mit Seilbrückenbau

Wir bauen gemeinsam eine abenteuerliche Seilbrücke. Es darf geknotet, geklettert, geschaukelt und balanciert werden. Die wichtigsten Knoten dazu werden euch gezeigt. Vom Feuer gibt es feinen Waldtee. „ Samstag, 22. Juni 2013, 10.00 – 15.00 Uhr im Kernwald. Findet bei jeder Witterung statt. „ Treffpunkt: Postautohaltestelle Kernwald, ca. 100 m nach Tierheim Paradiesli, Ennetmoos „ Für Familien, Gottis, Göttis, Grossväter, Grossmütter mit Kindern ab 4 Jahren „ Teilnahme kostenlos, Anmeldung aber erforderlich „ Ausrüstung: gute Schuhe, wettertaugliche Bekleidung, Regenschutz „ Mitnehmen: Getränk, Zmittag, Bräteln am Feuer möglich „ Leitung: Stefanie Michel, Wolfenschiessen; Sylvia Dykstra, Sachseln „ Organisation/Anmeldung bis 17.06.2013: natur & umwelt ob- nidwalden „ Dieser Anlass wird unterstützt durch Pro Juventute Nidwalden

Moorwanderung Langis

Entdecken Sie die einmalige Landschaft des Hochmoors auf dem Glaubenberg. Durch die Renaturierung wurden wertvolle Lebensräume für viele Tier- und PÁanzenarten wieder hergestellt, welche auf einer geführten 2-stündigen Wanderung vorgestellt werden. Für Kinder bietet der «Moorbärpfad» Abwechslung und Erlebnis am Wegrand. Findet bei jeder Witterung statt. „ Sonntag, 23. Juni 2013, 9.20 – 11.30 Uhr. Treffpunkt: Postautohaltestelle Langis. „ Für Familien, Einzelpersonen, Jugendliche ohne Begleitung ab 10 Jahren „ Teilnahme kostenlos. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. „ Leitung: Corinne Vonlanthen (Amt für Wald und Landschaft OW) „ Anmeldung bis 17.06.2013: WWF Unterwalden, info@wwf-uw.ch, Tel. 041 417 07 23

ELKI ‚basic‘-Familienerlebnistag Melchsee-Frutt

Ein Erlebnistag für die ganze Familie mit vielen tollen Aktivitäten zum Schnuppern, für Gross und Klein! Klettern, Abseilen, Slackline, Seilbahn düsen, Blindenpfad, Seilaufstieg, Kanufahren – all das kann man an diesem Tag in der wunderschönen Natur der Melchsee-Frutt ausprobieren und erleben – so oft man Lust hat! An Erlebnispoints stehen für die Betreuung Fachpersonen bereit, die das Wichtigste erklären und alle mit der grösstmöglichen Sicherheit betreuen. Ein Familien-Plauschtag mit Spass. „ Sonntag, 30. Juni 2013. Dauer ab 9.30 – ca.16.00 Uhr. Kinder ab 6 Jahren. „ Kosten: Erwachsene CHF 75.–/Kinder CHF 45.– inkl. Ausrüstung, Bahnfahrt Stöckalp-Melchsee-Frutt, 1 Cervelat/Bürli pro Person „ Leitung/Anmeldung: adagio alpina, Sachseln, Tel. 041 661 24 00, www.adagio-alpina.ch

ELKI ‚plus‘ mit Tipi-Übernachtung

Ein ELKI-Kletterwochenende der besonderen Art! Für einmal übernachten wir nicht in einem Hotel oder einer Hütte, nein, in einem richtigen, grossen Tipi. In und bei diesen Indianerzelten geniessen wir auch das Frühstück und Nachtessen wie die bekannten Indianer in den USA! Tagsüber klettern wir an den nahe gelegenen Felsen, frischen Gelerntes auf und lernen Neues, wie zum Beispiel den Vorstieg. Natürlich gehen wir auch auf persönliche Wünsche ein und versuchen jeden einzelnen individuell in der Technik und dem Handling zu begleiten. „ Samstag/Sonntag, 6.–7. Juli 2013. Treffpunkt: 9.00 Uhr, Bahnhof Sarnen. „ Kinder ab 9 Jahren. Kosten: Erwachsene CHF 260.– / Kinder CHF 150.–. „ Leitung/Anmeldung: adagio alpina, Sachseln, Tel. 041 661 24 00, www.adagio-alpina.ch

www.naturiamo.ch


ELKI ‚plus‘ Refreshing-Klettertag

Naturerlebnisse

Haben Sie bei uns bereits einen ELKI ‚basic‘-Kurs besucht oder besitzen Sie und Ihr Kind bereits eine Grundausbildung und ein Grundwissen beim Klettern? Oder möchten Sie bei uns weitere, aufbauende ELKIKlettertage besuchen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Wir frischen Ihr Basiswissen auf und ergänzen dieses individuell mit weiteren Klettergrundlagen. „ Sonntag, 18. August / Samstag, 14. September 2013. Treffpunkt: 8.30 Uhr, Bahnhof Sarnen. „ Kinder ab 8 Jahren. Kosten pro Anlass: Erwachsene CHF 95.– / Kinder CHF 65.– inkl. Ausrüstung. „ Leitung/Anmeldung: adagio alpina, Tel. 041 661 00, www.adagio-alpina.ch Verbringe einen lustigen Nachmittag im Sachseln, Wald und gestalte dein24 eigenes Osterei auf ganz natürliche Weise. Wir färben mit Zwiebelschalen, bringen schöne Muster mit Pflanzen und Blüten auf das Ei und lernen lustige Spiele und Osterbräuche wie Eiertütschen kennen. Zum Zvieri gibt es feinen Frühlingstee, Schlangenbrot wird Glück beobachten Einzigartiges Erlebnis für Frühaufsteher: Unter fachkundiger Führungund undsicher mit etwas auch das eine oderSteinwild, andere EiBirkhähne verspeist.und Zumandere Schluss gibt’s spannende Ostergeschichte. wir frühmorgens Tiere im eine Gebiet Niederbauen. „„ Mittwoch, März 2013, 12.50 – 17.20 Uhr, im Kernwald. Findet bei jeder Witterung statt. Daten auf20. Anfrage (Durchführung bei mindestens 4 Personen) „„ Treffpunkt NW: 12.50 Uhr Bahnhof Stans / Treffpunkt OW: Uhr Postautohaltestelle Kernwald Für Familien, Einzelpersonen, Kinder ohne Begleitung ab 613.20 Jahren „„ Für Kinder ab Fernglas, 6 Jahren, Wanderschuhe, jüngere Kinder inwetterfeste BegleitungKleidung / Kosten: CHF 25.–/Mitglieder CHF 20.– inkl. Postauto Ausrüstung: „„ Leitung: Stefanie Michel, Wolfenschiessen Kosten:Waldspielgruppenleiterin Erwachsene CHF 30.–, Kinder 6 bis 16 Jahre CHF 18.50, inkl. Bahnfahrt, „ Organisation/Anmeldung bis 14.03.2013:auf natur & umwelt ob- nidwalden Führung, Wildbeobachtungsbroschüre; Wunsch mit Znüni (Zuschlag Erw./Ki CHF 7.–/6.–) „ Anmeldung: Tourismus Emmetten, Tel. 041 620 15 64, office@tourismus-emmetten.ch

Ostererlebnis im Wald

Auf der Pirsch mit dem Wildhüter

ELKI ‚basic‘ Gletschererlebnis Oberaar Fledermäuse hautnah

Programm Frühling-Sommer 2013

1½ einem Tage im Banne des Gletschers. Gletscher übte immer eine faszinierende auf den Auf Fledermaus-Parcours mit Der Spielen lernt ihr dieschon nachtaktiven Säugetiere kennenWirkung und könnt Menschen aus. Erlebebeim Spannendes auf und neben dem Gletscher ja, sogar in eine Gletscherspalte Fledermaus-Pfleglinge Essen beobachten. Parcours ist ab 18.00 Uhr geöffnet, späterer Einstiegabseilen lassen ist Weiterewerden Details am unter www.naturiamo.ch/gletschererlebnis. möglich. Jemöglich! nach Witterung Ende der Veranstaltung Fledermaus-Pfleglinge in die freie „ Daten:entlassen. individuell auf Anfrage (ab 4 ELKI). Für Erwachsene, Familien, Kinder ab 9 Jahren. «Wildbahn» Kosten: Erwachsene CHFab260.– Ausrüstung „„ Mittwoch, 27. März 2013, 18.00/ Kinder – 19.30CHF Uhr,150.– Altes inkl. Gymnasium, Brünigstr. 179, Sarnen Leitung/Anmeldung: adagio alpina, Sachseln, Tel.Ohne 041 661 24 00, „„ Für Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche, Erwachsene. Kosten undwww.adagio-alpina.ch Anmeldung. „ Leitung: Alex Theiler, Dallenwil; Manuela Berchtold, Naturpädagogin, naturiamo „ Organisation: FledermausschutzgruppeDas OW/NW und natur & umwelt ob-naturiamo nidwalden wird organisiert von Naturerlebnisprogramm

natur & umwelt ob- nidwalden stansstaderstr. 26, 6370 stans tel. 041 610 90 30 Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren erlernen die Grundlagen im Klettern. natur.umwelt@bluewin.ch www.umwelt-info.ch „ Sonntag, 14. April 2013 (Klettern Egerkingenplatte), Treffpunkt 9.00 Uhr, Eichli, Stans

Kinderbergsteigen

„ Sonntag, 26. Mai 2013 (Klettern Ibergeregg), Treffpunkt 8.00 Uhr, Eichli, Stans „ Weekend, 22./23. Juni 2013 (Gletscherwochenende), Treffpunkt 8.00 Uhr, Eichli, Stans 2013 Weitere Sponsoren 2013 „ Hauptsponsor Wettertaugliche Kleidung, gute Schuhe, Lunch, Kletterausrüstung (wenn vorhanden) pro pro natura Unterwalden „ Kosten gemäss Aufwand, ca. CHF 30.– Anlass. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Unterwalden „ Anmeldung Sonntage: bis MittwochWWF vor Tour. Anmeldung Weekend: sofort, da Platzzahl beschränkt. Pro Juventute Nidwalden „ Leitung/Anmeldung: SAC Titlis, Kathrin Caprez-Lussi, kathlussi@hotmail.com, Tel. 041 610 06 55 Pro Juventute Obwalden Nidwaldner Kantonalbank Obwaldner Kantonalbank Tourismus Emmetten Entdecke mitJ.Paul uns das Erwachen im Frühlingswald! Wir streifen durch den Wald, werken und experimenGenossenkorporation Buochs Ella & tieren mit Waldmaterial, gehen auf Schatzsuche, bauen eine Seilbrücke und kochen auf dem Feuer ein Genossenkorporation Stans Schnorf-Stiftung feines Frühlingsessen. Blättler Natürlich AG „ Samstag, 20. April 2013, 10.00 – 16.00 UhrZentralschweiz im Kernwald. Findet bei jeder Witterung statt. Coop „ Treffpunkt: Postautohaltestelle Kernwald, ca.Kulturprozent 100 m nach Tierheim Paradiesli Migros „ Für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kosten: CHF 20.–. CeOzwei, Buochs „ Leitung: Naturpädagoginnen Helen Kiefer, Kerns und Käthi Riebli, Sarnen Uertekorporation Dallenwil „ Organisation/Anmeldung bis 15.04.2013: natur & umwelt ob- nidwalden Uertekorporation Stansstad „ Dieser Anlass wird unterstützt durch Uertekorporation Büren nid dem Bach

Spiel und Spass im Frühlingswald

Die Mobiliar, Versicherung & Vorsorge


«JA-SAGER» TRAUEN SIE SICH ETWAS BESONDERES ZU Handgefertigte Eigenkreationen aus unserer Goldschmiede www.hfachermann.ch

SPEZIALAUSSTELLUNG VOM 1. BIS 31. MÄRZ 2013

*HZLQQVSLHO

1LGZDOGHQLP)RNXV

0DFKHQ6LHPLWEHLGHU8PIUDJH]XU LKHLPLVFK*HZHUEHXQG(UOHEQLVDXVVWHOOXQJ XQGIDKUHQ6LHPLWHWZDV*OFN Š PLWGHU&DEUL2 %DKQDXIV6WDQVHUKRUQ 7HLOQDKPHXQWHUZZZLKHLPLVFKFK

www.sofadirect.ch

POLSTERMÖBEL DIREKT AB FABRIK Unsere Qualität und unsere Preise bleiben unerreicht!

B i uns bbekommen Bei k Sie Si mehr h für Ihr Ih G Geld! ld! M Marken-Relaxsessel k mit Aufstehhilfe aus Italien, en elektrisch oder manuell, 2 Jahre Garantie, in Rindsleder oder verschiedenen anderen Bezügen. Bei uns werden Wohnträume wahr! www.sofadirect.ch

POLSTERGARNITUREN – ECKGARNITUREN – RELAXSESSEL Immer am Freitag von 16.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr offen

Gewerbe Untere Säge – Stansstad – Telefon 041 630 34 34


hst im Demnäc änzgi nkt L Träffpu

Plattform für Kultur und vieles mehr Über das ganze Jahr verteilt machen interessante Ausstellungen und mitreissende Events den Länderpark zu einem lebendigen Treffpunkt. Die vielfältigen Aktivitäten ermöglichen es Vereinen, Institutionen, Firmen und Künstlern aus der Region, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und sorgen für das gewisse Etwas im charmanten Einkaufscenter. Träffpunkt Länzgi – Träffpunkt Zentralschweiz!

und 51 Geschäfte · www.laenderpark.ch

nen Bergbah r Kulina ik usik Volksm io ad r d n Juge


Allgemein KIRCHE

Evang.-ref. Frauenverein Nidwalden – Fondueplausch Am Donnerstag, 7. März 2013, um 19.00 Uhr im Restaurant Post, Oberrickenbach. Anmeldung und Info über Mitfahrgelegenheit bis Montag, 4. März 2013, bei Erika Gabathuler, Telefon 041 620 45 89. DIVERSES

Schul- Gemeindebibliothek Beckenried – Gratiswerbung Gratiswerbung in der Bibliothek. Führen Sie Workshops, Weiterbildungen, Seminare durch? Die Schul- und Gemeindebibliothek Beckenried legt gerne Ihre Infos, Flyer etc. auf. Bitte senden Sie uns Ihr Material an folgende Adresse: Schul- und Gemeindebibliothek Beckenried, Schulweg 11. VEREINE

Bäuerinnenverband Nidwalden – Tag zum Auftanken Ein (ent-)spannender Morgen mit der Mentaltrainerin Lis Lustenberger. Was machen wir aus unseren Gedanken, oder was machen die Gedanken aus uns? Anschliessend freiwilliges Mittagessen und gemütliches Beisammensein möglich. Am Dienstag, 5. März 2013, von 9.00 bis 12.00 Uhr im Restaurant Eintracht in Oberdorf. Kosten: CHF 25.–, Nichtmitglieder CHF 30.–. Anmeldungen bitte sofort an Lucia Flühler, Telefon 041 610 85 68 oder per E-Mail: eierfarm.wil@bluewin.ch SAC Titlis Skitour Glatten: Sonntag, 3. März 2013 ab Sali im Bisistal. Eine unscheinbare Erhebung, die eine prächtige Sicht bietet. Als Skiberg kann der Glatten jedem Skitouristen zum Besuch empfohlen werden. Schwierigkeit: L, Aufstieg: 1’350 Hm, Zeit: 3.5 Std. Leitung: Martin Trutmann, Telefon 041 310 28 40, E-Mail: martin.trutmann@gmx.ch Wandergruppe 60+/-: Am Dienstag, 5. März 2013 sind wir gemütlich unterwegs! Geplant ist eine Winterwanderung mit Schneeschuhen oder zu Fuss (nach Ansage). Charakter leicht, Wanderzeit total ca. 3 Std. Anmeldung bis Samstag, 2. März, um 20.00 Uhr an den Leiter Christoph Hochstrasser, Telefon 041 610 62 30, E-Mail: ch.hochstrasser@kfnmail.ch. Nichtmitglieder sind willkommen. Skitour zum Rotsandnollen: Samstag, 9. März. Beliebter, von der Melchsee-Frutt aus mit moderater Höhendifferenz erreichbarer Skigipfel mit umfassender Aussicht. Schwierigkeit: ZS, Aufstieg: 800 Hm, Zeit: 3.5 Std. Leitung: Edgar Niederberger, Tel. 041 610 69 58, E-Mail: edgarn@bluewin.ch Bike-Reparaturkurs: Am Freitagabend, 8. und 15. März 2013. Die häufigsten Pannen erkennen und mühelos selbst beheben. An zwei Abenden zeigen wir, wie es geht und geben Tipps für die Pflege und den Unterhalt unter der Leitung von Daniel Rüttimann, Telefon 079 341 93 74, E-Mail: daniel.ruettimann@gmail.com. Skitourentage Furka – Grimsel: Montag, 25. bis Donnerstag, 28. März. Rassige Abfahrten und abgelegene Winkel sind das Ziel vor Ostern. Einsam ist die Skipiste vom Stotzigen

Firsten sicher nicht! Aber die Abfahrt nach Tiefenbach ist ein Muss. Auf dem Weg zum Grimsel nehmen wir gleich den Galenstock mit. Wer die Gärstenhörner kennt, weiss, dass dort eine stiebende Abfahrt auf ihn wartet. In der Bächlitalhütte sind wir bei Kaffee und Kuchen gut aufgehoben. Zum Schluss steigen wir noch auf das Golegghorn. Ob Urbachtal oder Handegg entscheiden wir auf dem letzten Egg. Dich erwartet eine extravagante Tour. Am Seil meisterst du die steilen Passagen ohne Mühe. Mit guter Kondition für 4 bis 6 Std. Aufstieg und guter Skitechnik wird es ein Genuss. Kleine Gruppe: von 4 bis 7 Teilnehmer. Kosten: CHF 750.–. Schwierigkeit: SS, Aufstieg: 1’500 Hm, Zeit: 4 bis 6 Std. Leitung: Marcel Frank, Telefon 079 689 08 51, E-Mail: frankmarcel@gmx.ch. Siehe auch Ausschreibung Titlisbot 4/12. Skitour Giübin, rund um den Pizzo Centrale: Am Samstag, 16. März 2013. Von Andermatt mit der Bahn zum Gemsstock. Dann umrunden wir den Pizzo Centrale wie folgt: Abfahrt zum Winterboden, Aufstieg zum Giübin (2’776 m ü. M.), Abfahrt zum Gotthardpass und nach Hospental. Lohnende selten begangene Tour um den Pizzo Centrale mit über 2000 m Abfahrt. Auf der Grenze der Kantone Graubünden und Tessin gelegen mit schöner Aussicht auf die Leventina. Schwierigkeit: WS+, Aufstieg: 660 Hm, Abfahrt: 2’190 Hm, Zeit: 5 Std. Leitung: Albert Odermatt, Telefon 041 610 67 92, E-Mail: baerti.odermatt@bluewin.ch. Skitour Chronenstock: Freitag, 8. März. Aus dem Riemenstaldental mit der Luftseilbahn Gitschen. Vorbei an der Lidernenhütte und dem Schnüerstock über Blümälpli zum Skidepot kurz unter dem Gipfel. Fussaufstieg zum Chronenstock (2’451 m ü. M Schwierigkeit: WS, Aufstieg: 735 Hm, Abfahrt: 1’267 Hm, Zeit: 2.5 Std. Leitung: Noldy Barmettler, Tel. 041 670 18 23, E-Mail: n.barmettler@bluewin.ch Skitour Lutersee–Widderfeld: Am Sonntag, 10. März 2013. Über die landschaftlich reizvolle und abwechslungsreiche Aufstiegsroute geht es zum aussichtsreichen Gipfelfirst des Widderfeld Stocks. Abfahrt über Bocki-Leiterli nach Lutersee. Anforderung: Gute Alpinskifahrtechnik. Schwierigkeit: S+, Aufstieg: 950 Hm, Abfahrt: 1’300 Hm, Zeit: 3.5 Std. Leitung: Emil Keller, Telefon 041 620 11 65, E-Mail: keller_emil@gmx.ch. Skitour 60+/-: Die Tourenskifans 60+/- des SAC Titlis sind am Dienstag, 12. März 2013 unterwegs auf den Hengst im Gebiet Schrattenfluh, eine sich immer wieder lohnende Skitour! Charakter: M, Aufstieg 1’020 Hm, 3.5 Stunden. Anmeldung an den Leiter Emil Keller, Telefon 041 620 11 65 oder E-Mail: keller_emil@gmx.ch bis Sonntag, 10. März, um 20.00 Uhr. Nichtmitglieder sind willkommen. Osterskitouren Aletschgebiet: Freitag, 29. März bis Montag, 1. April im Aletschgebiet (zum König des Berner Oberlandes). 1. Tag: Mit der Bahn zum Jungfraujoch und über den Trugberg (3’880 m) zur Konkordiahütte. 2. Tag: Grünegghorn (3’790 m), Grünhornlücke zur Finsteraarhornhütte. 3. Tag: Finsteraarhorn (4’273 m), zurück zur Hütte. 4.Tag: Abfahrt über Galmigletscher, Vorderes Galmihorn (3’517 m) nach Reckingen. Schwierigkeit: WS I-II, Aufstieg 1’400 Hm, Zeit: 4 bis 6 Std. Leitung: Hanspeter Hug, Tel. 041 637 06 70 oder per E-Mail: hampi.huig@bluewin.ch. Anmeldeschluss Freitag, 1. März. Kosten: CHF 590.–. Siehe auch Ausschreibung Titlisbot 4/12.


Stellen

SACHBEARBEITER IV-LEISTUNGEN (M/W) Region Zentralschweiz

Unsere Auftraggeberin unterstützt und betreut versicherte Personen im Sozialversicherungsbereich und ist die erste Anlaufstelle für Fragen. Zur Verstärkung des Teams suchen wir eine vertrauenswürdige, kompetente und zuvorkommende Persönlichkeit.

Ihr Aufgabengebiet: Es bereitet Ihnen Freude mit verschiedenen Parteien wie Versicherten, Arbeitgebern, Ärzten, Spezialisten, Partnerorganisationen oder Behörden täglich telefonisch sowie schriftlich zusammenzuarbeiten. Sie verarbeiten Leistungsgesuche, veranlassen Abklärungen und Untersuche zu medizinischen und beruflichen Fragestellungen und entscheiden nach gesetzlichen Richtlinien. Zudem helfen Sie in der Rechtspflege beim Vorbereiten von Beschwerdeantworten oder Einspracheverfahren mit. Ihr Profil: Sie verfügen über eine kaufmännische oder medizinische Grundausbildung mit erster Berufserfahrung im Sozialversicherungswesen. Idealerweise haben Sie die Weiterbildung als Sozialversicherungs-

fachmann mit eidg. FA geplant oder sind bereits in Ausbildung dazu. Ihre Perspektiven: Ihnen als kommunikativer, teamorientierter Fachmann mit selbstständiger, qualitätsbewusster und vernetzter Arbeitsweise bietet sich eine abwechslungsreiche sowie spannende Aufgabe in einem motivierten Team. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben senden Sie bitte an Petra Abegg, Personalberaterin, p.abegg@ps-stans.ch.

PERSONAL SIGMA STANS AG Stansstaderstrasse 90 | 6370 Stans | Telefon 041 618 31 31 | info@ps-stans.ch | www.ps-stans.ch


Stellen

Für die Sommersaison 2013 (ab Anfang Juni) suchen wir einen

Jungkoch

(w/m)

einen

Allrounder

(w/m)

sowie einen

Mitarbeiter Kasse/Buffet (w/m)

Haben Sie Freude, in einem lebhaften, abwechslungsreichen Gastrobetrieb zu arbeiten, dann zögern Sie nicht und schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an folgende Adresse: Restaurant Rossweid Franziska Fässler und Stephan Steiner Hinterschöniseistrasse 4 6174 Sörenberg Tel. 041 488 14 70 oder 041 488 21 21 rossweid@soerenberg.ch

Hotel Engel • Dorfplatz 1 • 6370 Stans • Tel. 041 619 10 10 hotel@engelstans.ch • www.engelstans.ch

Servicefachfrau/-mann Wir suchen eine freundliche, aufgestellte und flexible Person mit Erfahrung für den selbstständigen und kompetenten Einsatz in unserem Stübli. Schriftliche Bewerbungen bitte direkt an Sandrina Keller, Hotel Engel, Dorfplatz 1, 6370 Stans

Wir suchen Verstärkung

Wir sind ein erfolgreiches Familienunternehmen und suchen sympathische, teamfähige, aufgestellte Personen. Wenn Sie Teil unseres Erfolgsteams sein möchten und interessiert sind in den Bereichen Vitalität, Schönheit, und/oder Sport, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. www.job-chance.ch

Wir suchen qualifizierte & motivierte

Maler / Gipser Trockenbauer Bauspengler / Dachdecker Strassenbauer Maurer/ Gartenbauer Wir sind ein langjährig erfolgreiches Unternehmen in Stans, tätig in der Gebäudehülle. Nun suchen wir zur Ergänzung unseres Teams einen

für Temporär & Dauerstellen in der Zentralschweiz Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

- Flachdachmonteur Wenn Sie an einer langfristigen Anstellung in einem guten Arbeitsumfeld interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Peter Pichler AG, Silvano Schürch Galgenried 26, 6370 Stans silvano.schuerch@pichler-ag.ch. Für telefonische Rückfragen: 041 670 12 12

Neustadtstrasse 7 | 6003 Luzern Tel 041 512 22 25 | Fax 041 512 22 26 www.imperialscouts.ch|info@imperialscouts.ch


Stellen

Interessiert an moderner Architektur? Wir suchen fĂźr unser ArchitekturbĂźro in Obwalden einen kreativen oder eine kreative

Hochbauzeichner/in fßr die selbstständige Projektbearbeitung in allen Planungsphasen, Bauadministration, Zeichnungsarbeiten CAD, sowie Bau– und Projektleitung. Weitere Infos erhalten Sie unter www.architekturteam-ag.ch Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an ArchitekturTEAM AG, Hofstrasse 4, 6060 Sarnen KREATIV...IDEENREICH‌ZUVERLÄSSIG...FACHKOMPETENT...UMWELTBEWUSST‌ www.architekturteam-ag.ch

'LH(Q]7HFKQLNHQWZLFNHOWSURGX]LHUWXQGYHUNDXIWVHLWZDVVHUDQJHWULHEHQH5HLQLJXQJVZHUN ]HXJHLP+RFKE]Z+|FKVWGUXFNEHUHLFK,PVWHWHQ'LDORJPLW.XQGHQDXV.RPPXQHQXQG,QGXVWULH HQWVWDQGHQLQQRYDWLYH3URGXNWHZHOFKHXQV]XP:HOWPDUNWIÂ KUHUJHPDFKWKDEHQ=XU(UJlQ]XQJ XQVHUHV.XQGHQVXSSRUWVVXFKHQZLUSHUVRIRUWRGHUQDFK9HUHLQEDUXQJHLQHQ

7HFKQLVFKHU6XSSRUWHU,QQDWLRQDO LQWHUQDWLRQDO ,KUH+DXSWDXIJDEHQ ,P,QWHUHVVHGHU.XQGHQVWHOOHQ6LHHLQHKRFKZHUWLJH6FKXOXQJ%HUDWXQJXQG$XVELOGXQJXQVHUHU 3DUWQHUVLFKHUXQGKHOIHQVRDNWLYPLWGLHJHVWHFNWHQ8PVDW]XQG$EVDW]]LHOH]XHUUHLFKHQ'XUFK $QZHQGXQJVHLQVlW]HVRZLH6FKXOXQJHQLP+DXVHRGHUEHL.XQGHQVRUJHQ6LHIÂ UGHQ.QRZKRZ 7UDQVIHU(EHQVRSIOHJHQXQGHUVWHOOHQ6LHGLHGD]XQ|WLJHQ6FKXOXQJVXQWHUODJHQXQG%HGLHQXQJV DQOHLWXQJHQ,Q=XVDPPHQDUEHLWPLWGHP(QWZLFNOXQJVXQG0RQWDJHWHDPHUDUEHLWHQ6LH0RQWDJH RGHU5HSDUDWXUDQOHLWXQJHQXQGVWHOOHQVRXQVHUHQ4XDOLWlWVVWDQGDUWVLFKHU ,KU3URILO 6LHYHUIÂ JHQÂ EHUHLQHDEJHVFKORVVHQHWHFKQLVFKH%HUXIVELOGXQJXQGKDEHQHLQHNDXIPlQQLVFKH :HLWHUELOGXQJ ]%+DQGHOVVFKXOH HUIROJUHLFKDEJHVFKORVVHQ0HKUMlKULJH%HUXIVHUIDKUXQJHQLQHLQHP WHFKQLVFKHQ8PIHOGVLQGIÂ UGLHVH6WHOOHXQDEGLQJEDU,P:HLWHUHQYHUIÂ JHQ6LHÂ EHU%DVLVNHQQWQLVVH LP'=HLFKQHQ6HKUJXWH.HQQWQLVVHPÂ QGOLFKXQGVFKULIWOLFKLQ'HXWVFKVLQGIÂ U6LHVHOEVWYHUVWlQGOLFK 9RQ9RUWHLOVLQG(QJOLVFKNHQQWQLVVHRGHUZHLWHUH6SUDFKHQ,GHDOHUZHLVHVLQG6LH]ZLVFKHQXQG -DKUHMXQJ:HQQ6LHVLFKQXQQRFKDOVJXWHQ.RPPXQLNDWRUEH]HLFKQHQXQGHLQHVWDUNH)LUPD UHSUlVHQWLHUHQP|FKWHQVROOWHQZLU6LHXQEHGLQJWNHQQHQOHUQHQ ,KUH3HUVSHNWLYH (VHUZDUWHW6LHHLQHLQWHUHVVDQWHXQGYHUDQWZRUWXQJVYROOH7lWLJNHLWLQHLQHPLQWHUQDWLRQDOHQ8PIHOGPLW HLQHPKRKHQ*UDGDQ6HOEVWVWVWlQGLJNHLWXQGDWWUDNWLYHQ$QVWHOOXQJVEHGLQJXQJHQ +DEHQZLU,KU,QWHUHVVHJHZHFNW" 'DQQIUHXHQZLUXQVDXI,KUHVFKULIWOLFKH%HZHUEXQJPLWDNWXHOOHP)RWRDQ (Q]7HFKQLN$*%UXQR%HUFKWROG6FKZHU]EDFKVWUDVVH*LVZLO 7HOEEH#HQ]FRP


Stellen Als leistungsfähiger Fensterbaubetrieb mit über 50 Mitarbeitern beschäftigen wir uns mit der Entwicklung, Herstellung und Montage von Fenstern, Fassaden und Hebeschiebetüren. Als Ergänzung für unsere Fabrikation suchen wir auf 1. Juni/Juli 2013 oder nach Vereinbarung einen

Zuschneider/Maschinisten (100%) Ihre Aufgaben: – Zuschnitt von Massivholz in unserem eigenem Zuschnittwerk – Bedienen und Programmieren der Hobelanlage – Zusammenstellen der Aufträge und Qualitätskontrolle der Erzeugnisse in der Zuschneiderei – Gelegentliche Mithilfe bei Verglasungen und Montage von Erzeugnissen auf der Baustelle runden Ihre Aufgabe ab Ihr Profil: – Sie sind in der Region ansässig und haben wenn möglich, eine Grundausbildung als Forstwart, Zimmermann oder Schreiner – Wenn möglich haben Sie gute Kenntnisse in der Massivholzverarbeitung, speziell Zuschnitt, ist aber nicht Bedingung – Sie sind robust und gesund und sind es gewohnt in einem jungen dynamischen Team mit anzupacken – Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein setzen wir voraus Unser Angebot: – Selbstständiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet – Arbeiten mit Schweizer Holz – Qualitativ hochstehende Produkte – Fortschrittliches und modernes Unternehmen – Zeitgemässe Anstellungsbedingungen Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. FENSTER BÜNTER AG Herr Schmitter, Brisenstrasse 1, 6382 Büren christof.schmitter@fensterbuenter.ch, Telefon 041 619 70 80 www.fensterbuenter.ch

Zur Einführung unserer neuen Dekorativlinie suchen wir

schminkbegeisterte Frauen für die Durchführung von Schminkworkshops. Zeiteinsatz 8 Stunden/Woche, Einkommen ca. CHF 1’500.–/Monat. Kostenlose Ausbildung zum Make-upArtist wird geboten. Herr Wimmer, Telefon 076 384 13 50

STELLEN Jede Woche auch im Internet unter:

jobs-zentralschweiz.ch

Ihr Stelleninserat im Nidwaldner Blitz erscheint zusätzlich kostenlos im Internet.

www


Stellen PILATUS-BAHNEN AG Schlossweg 1 6010 Kriens / Luzern Switzerland

Tel +41 (0)41 329 11 11 Fax +41 (0)41 329 11 12 info@pilatus.ch www.pilatus.ch

Die PILATUS-BAHNEN AG bietet mit ihrem vielseitigen Freizeitangebot nationalen und internationalen Gästen am Pilatus «2132 Möglichkeiten über Meer». 2 Seilbahnen, 2 Hotels, 7 Restaurants, die steilste Zahnradbahn der Welt, der grösste Seilpark der Zentralschweiz und die längste Sommer-Rodelbahn der Schweiz versprechen spannende Ausflugserlebnisse sowie aussergewöhnliche Seminar- und Bankettmöglichkeiten. Für die Abteilung Hotel & Gastronomie auf Pilatus Kulm suchen wir für die Monate April/Mai bis Oktober/November 2013 ~ Koch/Köchin mit eidg. Fähigkeitsausweis ~ Hilfskoch/köchin ~ Hauswirtschaftsmitarbeitende/r und Aushilfen ~ >U RT\XcPaQTXcTaX] d]S0dbWX[UT] ~ BTaeXRT\XcPaQTXcT]STa d]S0dbWX[UT] ~ Rezeptionist/in ~ Mitarbeiter/in Info-Desk (Freitag – Sonntag) Wir suchen für unsere beiden Restaurants, für das Chalet in Alpnachstad für die Monate Juli bis August und für die Krienseregg für die Monate Mai bis Oktober je eine/n ~ Servicemitarbeitende/r-Aushilfen Detaillierte Informationen zu diesen Stellen entnehmen Sie bitte auf unserer Homepage unter der Rubrik «Jobs». Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Begleitschreiben, Lebenslauf mit Foto,

Sandra Kreienbühl Mitarbeiterin Personal sandra.kreienbuehl@pilatus.ch Telefon 041 329 11 25

2132 Möglichkeiten über Meer


Stellen Î Î Î Î Î 7IRÎSINDÎEINEÎREGIONALÎTŠTIGEÎ(OLZBAUUNTERNEHMUNGÎIMÎ3ARNERAATALÎMITÎRUNDÎÎ-ITARBEI TENDENÎ :URÎ 6ERSTŠRKUNGÎ UNSERESÎ 4EAMSÎ SUCHENÎ WIRÎ PERÎ SOFORTÎ ODERÎ NACHÎ 6EREINBARUNGÎ EINENÎINITIATIVENÎUNDÎTEAMFŠHIGENÎÎ

(OLZBAU (OLZBAU 6ORARBEITERÎODERÎÎ (OLZBAU (OLZBAU 0OLIER Î0ENSUMÎ Î )NÎDIESERÎ&UNKTIONÎSETZENÎ3IEÎMITÎEINEMÎKLEINENÎ4EAMÎSELBSTŠNDIGÎ!UFTRŠGEÎIMÎ(OLZ ÎUNDÎ )NNENAUSBAUÎ UMÎ UNDÎ BEGLEITENÎ DIEÎ !RBEITENÎ VOMÎ !BBUND Î DERÎ %LEMENTPRODUKTIONÎ UNDÎ -ONTAGEÎ BISÎ ZUMÎ !USMASSÎ"EIÎ AUSGEWŠHLTENÎ 0ROJEKTENÎ ”BERNEHMENÎ 3IEÎAUCHÎ-ASSAUF NAHMEN Î$ETAILABKLŠRUNGEN ÎSOWIEÎDASÎ%RSTELLENÎVONÎ7ERKPLŠNENÎUNDÎ3T”CKLISTENÎ 3IEÎ VERF”GENÎ ”BERÎ EINEÎ ABGESCHLOSSENEÎ ,EHREÎ ALSÎ :IMMERMANNÎ UNDÎ EINEÎ 7EITERBILDUNGÎ ZUMÎ(OLZBAU 6ORARBEITERÎODERÎ(OLZBAU 0OLIER ÎBRINGENÎ%$6ÎUNDÎ#!$ 'RUNDKENNTNISSEÎMITÎ ODERÎ3IEÎSINDÎBEREIT ÎSICHÎDIESEÎANZUEIGNENÎ %SÎ ERWARTETÎ 3IEÎ EINEÎ INTERESSANTEÎ UNDÎ VIELSEITIGEÎ 4ŠTIGKEITÎ MITÎ EINERÎ ZEITGEMŠSSENÎ )NFRA STRUKTURÎ UNDÎ EIGENEMÎ #!$ !RBEITSPLATZÎ )HNENÎ ALSÎ HOLZBEGEISTERTEÎ 0ERS™NLICHKEITÎ BIETETÎ SICHÎDIEÎ-™GLICHKEITÎZUMÎ%INSTIEGÎINÎDIEÎ!RBEITSVORBEREITUNGÎMITÎDERÎ!UFSTIEGSCHANCEÎZUMÎ SELBSTŠNDIGENÎ0ROJEKTLEITERÎ 7ENNÎ DIESEÎ SPANNENDEÎ !UFGABEÎ 3IEÎ ANSPRICHT Î FREUENÎ WIRÎ UNSÎ AUFÎ )HREÎ "EWERBUNGÎ &”RÎ WEITEREÎ)NFORMATIONENÎSTEHTÎ)HNENÎ#HRISTIANÎ2OHRERÎGERNEÎZURÎ6ERF”GUNGÎ

*OSEFÎ2OHRERÎ!'Î *OSEFÎ2OHRERÎ!'Î ,ENGACHERÎÎÎÎ 2ANFTÎÎ ,ENGACHERÎÎÎÎ͎ÎÎÎÎ&L”ELI ÎÎÎ ÎÎÎÎ&L”ELI ÎÎÎÎ&L”ELI 2ANFT 4ELÎÎÎÎÎÎÎ͎ÎÎÎ&AXÎÎÎÎ ÎÎÎ&AXÎÎÎÎÎÎ 4ELÎÎÎÎÎÎÎ ÎÎÎ&AXÎÎÎÎ Î INFO ROHREXCHÎÎÎ͎ÎÎÎ ROHREXCHÎÎÎ ÎÎÎWWWROHREXCH ÎÎÎWWWROHREXCHÎ

Wir suchen ab sofort Telefonverkäufer/innen mit starker PersÜnlichkeit! Verdienst ca. CHF 200.– pro Tag und mehr mÜglich. Voraussetzung: angenehme Telefonstimme, guter sprachlicher Ausdruck (CH-Dialekt), souveräner Umgang mit Kunden am Telefon. Gerne auch Bewerber ßber 40 Jahre. Info: Hr. Rolf Brunner, Tel. 041 783 81 40 E-Mail: r.brunner@iv-verlag.ch, www.iv-verlag.ch

ĂŽ

ĂŽ

ĂŽZZZKRO]EDXSOXVFK

Wo sindindie Top-Leute? Stellen Luzern, Agglomeration, Zug

•

kaufmännische (auch gute Dauerstellen sindtechnische) offen fßr Dauerstellen • Buchhalter/in/Treuhänder/in, FA, gut E • Sachb. Verkauf/Export/Auftragsabw., Sekr./Assistentin - Sachb. fßrE/F • junger Anwalt (w/m) in- Buchhaltung/Finanz Finanzbranche, Luzern Versich./KK • Sekretärin/Ass./Allrounder, teilw., Sprachen Export - Immobilien etc.m. etc. • Sachb. Versich./K.-Kassen, div. Abteilungen, u.a. F g-sg Sprachkenntnisse sind auch stets gefragt • Immobilien-Fachleute, (Verw. u.a.) mit Erfahrung

PNP

Pia Nussbaumer Nussbaumer Pia Personalberatung Personalberatung Telefon 041 041 210 21088 8877 77 Telefon Winkelriedstrasse 6003 Luzern Luzern Winkelriedstrasse 36, 6003


Stellen Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen initiativen

FENSTERMONTEUR Stellenprofil Zum Aufgabenschwerpunkt gehören die selbstständige Montage von Fenster, Futter und Jalousien in Neuund Umbauten. Sie sind verantwortlich für die Abnahme und Übergabe Ihrer Arbeiten an Kunden sowie für die Durchführung von Mängelbehebungen und Wartungen. Ihr Profil Sie haben die notwendige Ausbildung und besitzen die nötige Erfahrung. Sie kennen den richtigen Kundenumgang um die vielfältigen Montageaufgaben selbstständig und speditiv zu erledigen. Sie arbeiten exakt und schätzen die Selbstständigkeit. Ihre Bewerbung Auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Foto freut sich der Personalleiter Stefan Bucher. Für weitere Informationen steht er gerne zur Verfügung.

I ERE ION M M ZI IKAT R B -FA TER S N FE U SBA U A N INNE EI INER E R SCH B AU AU LETB A H C B AU M E T S Z-SY HOL


Stellen

Der Mensch im Mittelpunkt

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Chauffeur Kategorie C 100% Wir sind ein führendes, dynamisches Handelsunternehmen im Bereich Holzwerkstoffe. Unsere Kunden sind Schreinereien, Zimmereien und andere holzverarbeitende Betriebe, hauptsächlich in der Zentralschweiz und den angrenzenden Kantonen sowie im Kanton Tessin. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen Chauffeur Kategorie C 100%. Sie sind freundlich, teamfähig, zuverlässig, pflichtbewusst, zielstrebig, selbständig, haben kundenorientierte Umgangsformen, gute Ortskenntnisse in der Zentralschweiz, beherrschen Deutsch in Wort und Schrift. Wir bieten Ihnen gute Anstellungsbedingungen, eine vielseitige und sehr selbständige Tätigkeit in einem kollegialen Team. Haben wir Ihr Interesse geweckt und fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Elektroplaner (w/m) Sie x verfügen über eine Grundausbildung als

x x

Elektroplaner oder Elektroinstallateur

sind selbstständig, flexibel und innovativ besitzen gute Microsoft-Office-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen x ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet x ein eingespieltes und motiviertes Team x bei Bedarf Schulung und Einarbeitung in CADsowie weitere Spezialprogramme x fortschrittliche Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen x eine zukunftsorientierte Anstellung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.e-wuersch.ch oder bei Bruno Strik, Telefon 041 618 60 60.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zu Handen von René Zumbühl. Herzog-Elmiger AG Holzwerkstoffe Langsägestrasse 11 6010 Kriens

Tel. 041 317 50 50 Fax 041 317 50 59 rene.zumbuehl@herzog-elmiger.ch www.herzog-elmiger.ch

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: Edwin Würsch AG, Engelbergstrasse 37a, 6370 Stans

VMWXVIXXSGL

Stellen mit Heimvorteil

Temporär- und Dauerstellen


Stellen Die Elektro Burri Partner AG beweist ihre Kompetenz und Leistungsfähigkeit in ihren täglichen Arbeiten rund ums Elektrische. Als Elektrounternehmung rund um den Sempachersee beschäftigen wir über 20 Mitarbeitende. Wir suchen Sie per sofort oder nach Vereinbarung als

Elektroinstallateur EFZ Ihr Profil s¬ABGESCHLOSSENE¬"ERUFSLEHRE¬ALS¬%LEKTROINSTALLATEUR¬%&: s¬"ERUFSERFAHRUNG¬VON¬6ORTEIL s¬GEWÚHNT¬AN¬SELBSTSTËNDIGE¬!RBEITSWEISE s¬&INGERSPITZENGEFàHL¬FàR¬KUNDENSPEZIlSCHE¬!NLIEGEN s¬&àHRERAUSWEIS¬+ATEGORIE¬" Unser Angebot s¬BERUmICHE¬%NTWICKLUNGSMÚGLICHKEITEN s¬:USAMMENARBEIT¬MIT¬EINEM¬ENGAGIERTEN¬UND¬KOLLEGIALEN¬4EAM s¬4EILPENSUM¬MÚGLICH s¬MODERNE¬!NSTELLUNGSBEDINGUNGEN ¬GUTES¬3ALËR s¬4OP !USRàSTUNG Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an

In unseren Kleinbetrieb suchen wir zur Ergänzung unseres Teams einen initiativen

Schreiner/Zimmermann für Montage Ihr Profil: • Abgeschlossene Schreiner- oder Zimmermannlehre • Erfahrung in der Montage von Türen, Schränke, Trockenbau und Umbauten • Sie sind flexibel, motiviert und zuverlässig • Sie haben gute Umgangsformen und schätzen die selbständige Arbeit Wir bieten: • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an Schreinerei H. Imboden, Diethelmstrasse 30B, 6363 Fürigen, hans-imboden@bluewin.ch Tel. 079 299 73 53 #

Innenausbau · Glasarbeiten · Reparaturen 6363 Fürigen · Tel. 041 610 14 86 · Fax 041 610 14 29

w tg. c h

Elektro Burri Partner AG Heinz Roos Mettenwilstrasse 14, 6203 Sempach Station Tel. 041 467 15 20, mail@ihr-elektropartner.ch www.ihr-elektropartner.ch


Stellen Vertriebspartner/ -agenten für Neuprodukt Fenster und Türen Komplett neues, von uns entwickeltes System mit riesigem Potential für die Schweiz und weltweit. Alle Brandschutzklassen, Zertifizierungen etc.

Näpflin Schleiftechnik AG Kastanienweg 3 6375 Beckenried Tel. 041 620 16 30 Fax 041 620 31 51 E-Mail: info@nste.ch Internet: www.nste.ch

Sie sind verantwortlich für die Eingangskontrolle der Schleifaufträge und deren Verteilung an die verschiedenen Arbeitsplätze. Fertige und neue Werkzeuge werden für den Versand oder für die Touren verpackt! Für Ferienablösungen erlernen Sie auch andere Arbeiten, wo Sie bis zu 100% mitarbeiten. PC-Kenntnisse von Vorteil. Wir erwarten eine aufgestellte, flexible Person, die aufnahme- und teamfähig sowie selbstständig und verantwortungsvoll arbeitet. Sie sind deutschsprachig, mobil, zwischen 25 und 45 Jahre alt. Vorzugsweise haben Sie Erfahrung aus der Metallindustrie oder Metallverarbeitung. Es erwarten Sie abwechslungsreiche und interessante Aufgaben mit viel Eigenverantwortung! Weitere Infos unter www.nste.ch Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung entgegen! Als PDF mit E-Mail an: info@nste.ch

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

· Chauffeur Kat. C/E 100% sowie einen

· Chauffeur Kat. C/E 50–60%

Ihr Stelleninserat im Nidwaldner Blitz erscheint zusätzlich kostenlos im Internet.

Betriebsmitarbeiter/in 60% (bis 100%)

Jede Woche auch im Internet unter:

STELLEN

Für unsere Dauerstelle suchen wir

jobs-zentralschweiz.ch

Die Näpflin Schleiftechnik AG ist ein national tätiges Unternehmen, das sich auf die Instandsetzung von Hartmetall- und HSS- Zerspanungswerkzeuge spezialisiert hat.

www

Chiffre 8341, Nidwaldner Blitz, Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung zur Verstärkung unseres Teams eine/einen

junge/jungen CH Servicefachangestellte/-n 100 %

(für Milchtankfahrzeug)

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne unter Telefon 041 874 09 78 zur Verfügung. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: ZGRAGGEN TRANSPORT AG Postfach 70 6468 Attinghausen

Kronengasse ı 6362 Stansstad 041 610 32 30 ı 076 570 69 65 info@kronestansstad.ch www.kronestansstad.ch


Stellen

+DQGZHUN7HFKQLN

 .DXIPlQQLVFK



:HUNVWDWWOHLWHU6WHOOYHUWUHWHU

.RPSOHWWH $EZLFNOXQJ GHU :HUNVWDWWDXIWUlJH PLW DNWLYHU 4XDOLWlWVPDQDJHUZP 0LWDUEHLWX/HKUOLQJVDXVELOGXQJIU3:XOHLFKWH1)=±,KU 2SHUDWLYH 8PVHW]XQJ GHU 4XDOLWlWVVLFKHUXQJ ± )HKOHU XQG 3OXV $XWRPRELO0HFKDWURQLNHU RGHU $XWRPHFKDQLNHU PLW 0DVVQDKPHQPDQDJHPHQW ± HUVWHOOHQ YRQ 5LFKWOLQLHQ  IXQGLHUWHU:HUNVWDWWSUD[LV±&KDQFH]XP:HUNVWDWWOHLWHU 5LVLNRDQDO\VHQ±,KU3OXV=XVDW]DXVELOGXQJLP4XDOLWlWVPD BBBBBBBBBBB QDJHPHQW±YHUKDQGOXQJVVLFKHULQ'HXWVFKXQG(QJOLVFK =HLFKQHU()=ZP BBBBBBBBBBB &$']HLFKQHQXQGGRNXPHQWLHUHQ YRQ'HWDLOXQG$XVIK +59HUDQWZRUWOLFKHUZP UXQJVSOlQHQLP%HUHLFK,QJHQLHXUEDX 6WDKOEHWRQ ±,KU3OXV /RKQ XQG 3HUVRQDODGPLQLVWUDWLRQ ± 8QWHUVWW]XQJ XQG /HKUHPLWVROLGHUHUVWHU(UIDKUXQJ±.OHLQSURMHNWHVHOEVWVWlQ %HUDWXQJ GHU )KUXQJVNUlIWH ± 3HUVRQDOHQWZLFNOXQJ ± ,KU GLJHUDUEHLWHQ±,QWHUHVVHDQ:HLWHUELOGXQJ 3OXV:HLWHUELOGXQJLP+5±%HUXIVSUD[LV±YHUVLHUWLP6$3 BBBBBBBBBBB XQG062IILFH±NRPPXQLNDWLYXQGO|VXQJVRULHQWLHUW 6HUYLFHPRQWHXULP$' BBBBBBBBBBB 6HUYLFH5HSDUDWXUXQG:DUWXQJYRQNRPSOHWWHQ:DVVHUDXI (YHQW0DQDJHUPZ EHUHLWXQJVDQODJHQ PLW 6WHXHU X 5HJHOWHFKQLN (OHNWURPH 3ODQHQNRRUGLQLHUHQXQGXPVHW]HQYRQ(YHQWVXQG0HVVHQ FKDQLN6FKORVVHUHL±,KU3OXV/DQGPDVFKLQHQPHFKDQLNHU± ± %XGJHWYHUDQWZRUWOLFK ± $QVSUHFKSHUVRQ IU 0HGLHQ ± ,KU VHOEVWVWlQGLJIOH[LEHO±)UDQ]|VLVFKNHQQWQLVVH 3OXV %HUXIVHUIDKUXQJ LQ lKQOLFKHU )XQNWLRQ ± 5HLVHEHUHLW BBBBBBBBBBB VFKDIW±VHKUJXWH'HXWVFKXQG(QJOLVFKNHQQWQLVVH *HUlWHPRQWHXU BBBBBBBBBBB .RPSOHWWH0RQWDJHQDE3ODQYRQ.OLPDXQG/IWXQJVJHUl 6DFKEHDUEHLWHU([SRUWPZ WHQXQG.RPSRQHQWHQ±,KU3OXV&+/HKUHDXVGHP%HUHLFK 7HDPOHLWXQJ±([SRUWYHUDQWZRUWOLFKLQNODOOHQ)RUPDOLWlWHQ± +/.6±PHFKDQLVFKH)lKLJNHLWHQ±WHDPIlKLJXOHUQIUHXGLJ 9HUKDQGOXQJHQ PLW %HK|UGHQ XQG 6SHGLWHXUHQ ± ,KU 3OXV BBBBBBBBBBB %HUXIVHUIDKUXQJXQG:HLWHUELOGXQJLP([SRUW±YHUVLHUWH3& 9HUNDXIVEHUDWHU$'&+ 0HFKDQLNHU  .HQQWQLVVH±NRPPXQLNDWLYEHODVWEDUXQGVHOEVWVWlQGLJ .XQGHQEHWUHXHQXEHUDWHQVRZLH1HXNXQGHQJHZLQQHQLP BBBBBBBBBBB %HUHLFK :HUN]HXJH IU GLH =HUVSDQXQJVWHFKQLN ± ,KU 3OXV 6DFKEHDUEHLWHU(LQNDXIPZ &1&0HFKDQLNHU :HUN]HXJPDFKHU PLW HUVWHU 9HUNDXIVHU 3UHLVYHUKDQGOXQJHQ IKUHQ ± 2IIHUW XQG %HVWHOOZHVHQ ± IDKUXQJLP$'±LQLWLDWLYDEVFKOXVVVWDUNXQGHQJDJLHUW .HQQ]DKOHQ DXIDUEHLWHQ ± DOOJ DGP $UEHLWHQ ± ,KU 3OXV BBBBBBBBBBB %HUXIVHUIDKUXQJLP(LQNDXI±6$3XQGVHKUJXWH(QJOLVFK %DXOHLWHQGHU0HWDOOEDXHU NHQQWQLVVH±JXWHV9HUKDQGOXQJVJHVFKLFN 6HOEVWVWlQGLJHV $XVIKUHQ YRQ LQGLYLGXHOOHQ 0HWDOO XQG BBBBBBBBBBB 6WDKOEDXPRQWDJHQ PLW 7HDPIKUXQJ XQG /HKUOLQJVDXVELO $U]WVHNUHWlUPZ GXQJ ± ,KU 3OXV &+$XVELOGXQJ DOV 0HWDOOEDXHU PLW JXWHU $QODXIVWHOOH IU .OLHQWHQ ± DQIHUWLJHQ YRQ PHG %HULFKWHQ ± HUVWHU%HUXIVSUD[LV±0DFKHUW\SPLW9RUELOGIXQNWLRQ 3URWRNROOIKUXQJ±7HUPLQPDQDJHPHQW±DOOJDGPLQ$UEHL BBBBBBBBBBB WHQ±,KU3OXV'LSORPDOV$U]WVHNUHWlURGHUPHG3UD[LVDVVLV 7HFKQLVFKHU6XSSRUWHU9HUNDXIZP WHQW ± YHUKDQGOXQJVVLFKHU LQ 'HXWVFK XQG )UDQ]|VLVFK ± 7HFKQLVFKH %HUDWXQJ PLW 2IIHUWHQ ± YHUNDXIHQ HLQNDXIHQ YHUVLHUWH,7.HQQWQLVVH GLVSRQLHUHQ ± ,KU 3OXV /HKUH DOV $XWRPDWLNHU RGHU DQYHU BBBBBBBBBBB ZDQGWPLWNDXIP:%±:LVVHQLP%HUHLFK,QGXVWULHHOHNWUR 6%3HUVRQHQYHUVLFKHUXQJPZ QLN±LQWHUHVVLHUWRIIHQIUIDFKVSH]LILVFKH:% 6FKDGHQVDFKEHDUEHLWXQJ GHU 3HUVRQHQYHUVLFKHUXQJ 99* ± BBBBBBBBBBB VLFKHUVWHOOHQ YRQ $XV]DKOXQJHQ ± $XVNXQIWVVWHOOH IU 9HUVL %DXOHLWHQGHU6DQLWlUPRQWHXUZP FKHUWH ± ,KU 3OXV :HLWHUELOGXQJ LP 3ULYDWYHUVLFKHUXQJVEH %DXOHLWHQGH )XQNWLRQ LP %HUHLFK 1HXEDX X 5HQRYDWLRQHQ UHLFK±YHUKDQGOXQJVVLFKHULQ'HXWVFK)UDQ]XQG,WDO VRZLH =XVDW]DXIJDEHQ LP 6HUYLFH PLW 7HDPIKUXQJ X  5DSSRUWZHVHQ±,KU3OXV&+/HKUHPLWJXWHU%HUXISUD[LV !.RQWDNWSHUVRQ8UV2GHUPDWW  XRGHUPDWW#GDJSHUVRQDOFK   !.RQWDNWSHUVRQ:HUQHU/LVFKHU 





























ZOLVFKHU#GDJSHUVRQDOFK


Stellen Pfarreiheim Sonnwendhof Gerschniweg 1A, 6390 Engelberg Tel. 041 637 12 94 Tel. 077 491 91 60 www.kita-engelberg.ch info@kita-engelberg.ch

Schmidhof AG Polier / Vorarbeiter Hochbau

Gesucht

Praktikant/-in 100%

ab Juli/August 2013

Bei uns kannst du • deinen Rucksack mit pädagogischem Wissen füllen • deine Kreativität und Persönlichkeit entfalten • deinen weiteren Berufsweg gezielt planen Wir bieten • Praktikumsbegleitung durch eine Fachperson Betreuung • Mitarbeit in einem jungen, familiären Team • abwechslungsreiche Arbeit mit den Kindern Bist du interessiert an der Mitarbeit in unserer KiTa? Hast du Freude an der Arbeit mit Kindern? Bist du bereit, dich in einem Team aktiv zu engagieren? Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen z. H. Maria Fraissler Mathis, Tel. 041 637 24 86

CH Servicefachangestellte sucht Stelle im Service für 1 bis 2 Abende unter der Woche. Telefon 079 390 62 68

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Polier oder Vorarbeiter. Verfügen Sie über einige Jahre Berufserfahrung und sind an einer Anstellung im Bereich Hochbau und Kundenarbeit interessiert, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Schmidhof AG Kriens Kosthausstrasse 6 6010 Kriens Telefon 041 320 37 45 info@schmidhof.ch

KRIENS / BAUUNTERNEHMUNG

Ich putze Ihre Wohnung oder Ihr Büro in Stansstad (ca. 3 bis 4 Stunden pro Woche) Telefon 041 620 47 51

Gemeinde Für den Saisonbetrieb 2013 (22. April bis 18. September 2013) unseres neuen Parkbades Kleinfeld suchen wir Teilzeitmitarbeitende für folgende Bereiche:

Koch/Köchin für das Badi-Restaurant Mitarbeiter/in für das Badi-Restaurant Mitarbeiter/in Hauptkasse Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Kriens unter:

www.kriens.ch › Wohnen + Arbeiten › Stellenmarkt


Stellen Auf in den Frühling – mit und bei der Spitex Stadt Luzern! Die Nachfrage nach unseren Leistungen steigt laufend! Wir suchen genau Sie zur Unterstützung als

Fachangestellte Gesundheit ab 60% Arbeitszeit: 07.00 – 16.15 Uhr kein Schichtbetrieb Gebiet Musegg oder Würzenbach

Ihre Aufgaben Sie führen selbstständig alle Spitexleistungen – Grund- und Behandlungspflege ohne hauswirtschaftliche Tätigkeiten – gemäss Pflegeplanung durch und stellen den Informationsfluss zur fallführenden Mitarbeiterin (Dipl. Pflegefachperson) sicher. Zudem beteiligen Sie sich aktiv an Sitzungen und Fallbesprechungen im Team und bilden sich regelmässig an betriebsinternen Weiterbildungen während der Arbeitszeit weiter. Unsere Erwartungen Sie überzeugen durch gute Umgangsformen, durch Einfühlungsvermögen und eine ausgeprägte Sozialkompetenz. Auch Teamgeist, sicheres, selbstständiges Arbeiten sowie kommunikative Fähigkeiten zeichnen Sie aus. Zudem besitzen Sie einen Führerschein und sind gerne mit Elektrovelo, Roller oder Smart unterwegs. Unser Angebot Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, eine herzliche Betriebskultur, ein kompetentes Team und motivierte Mitarbeitende, die sich auf Sie freuen! Eine umfassende Einführung in unsere Abläufe ist selbstverständlich. Unsere fortschrittliche Büroinfrastruktur passt sich laufend der technologischen Entwicklung an. Ihre Bewerbung Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung an: Spitex Stadt Luzern, Personalabteilung, Brünigstrasse 20, 6005 Luzern Ihre Fragen beantworten gerne Marcel Spiga (Teamleiter Musegg) oder Esther Christen (Teamleiterin Würzenbach) über Telfon 041 429 30 70. Ihr künftiger Arbeitgeber? Die Spitex Stadt Luzern ist mit rund 230 Mitarbeitenden in Pflege, Hauswirtschaft, Betreuung, Administration und Logistik die grösste Spitex-Organisation im Kanton Luzern. Sie bietet monatlich nahezu 1000 Klient(inn)en ihre Dienstleistungen an – rund um die Uhr. Weitere Informationen unter www.spitex-luzern.ch


Stellen

Wir sind ein kleines, familiäres Team und suchen nach Vereinbarung Verstärkung

Servicemitarbeiter/in

mit Erfahrung und guten Deutschkenntnissen in Saisonstelle 100%, sowie eine selbständige, zuverlässige, mobile deutschsprechende Mitarbeiterin mit etwas Erfahrung für die

3ÀHJHGHU*lVWH]LPPHU

und allgemeine Reinigungsarbeiten für 4 – 5 Einsätze pro Woche, Arbeitszeit 5 – 8 Stunden pro Tag ab 6.00 h. Arbeitsbeginn ab 1. Mai oder nach Vereinbarung bis ca. Ende Oktober 2013. Wenn Sie denken, dass Sie zu uns passen könnten und unsere Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Für telefonische Anfragen stehe ich gerne zur Verfügung

Heidi Valu Hotel-Restaurant Roggerli 5LHGPDWWVWU‡+HUJLVZLO Tel. 041 630 11 33, www.hotel-roggerli.ch

Junge Schweizer Frau möchte gerne bei Ihnen im Haushalt, Büro, Praxis etc. regelmässig Reinigungsaufgaben übernehmen. Bitte melden Sie sich unter Tel. 076 400 26 55

Die ISS Kanal Services AG ist ein landesweit führender Anbieter in den Bereichen Kanalunterhalt und Flächenreinigung. Zur Verstärkung unseres Saugwagen-Teams in Kägiswil suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen:

Maschinisten und/oder Chauffeur Kat. C/E Sie arbeiten gerne mit anspruchsvollen Maschinen und sind es gewohnt anzupacken. Flexibilität und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen gute Anstellungsbedingungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Entwicklungsmöglichkeiten in einer dynamischen Branche. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto senden Sie bitte an: ISS Kanal Services AG Pascal Zumbühl, Kernserstrasse 3, 6056 Kägiswil E-Mail: pascal.zumbuehl@iss.ch, Telefon 041 660 17 57

Barmaid gesucht Bist Du aufgestellt, motiviert, selbständig, belastungsfähig. Beherrschst die deutsche Sprache und bedienst gerne Gäste? Dann bist Du vielleicht genau die Richtige um ab Mitte Mai 13 die Bar zu schmeissen. Interesse? Schick Deine Unterlagen an: tschudi@tschudihui.ch / Tel. 079 335 92 83

Nebenerwerb im Aussendienst Junge Unternehmerin sucht Unterstützung für ihr Team. Teilzeit oder Vollzeit möglich, mit freier Zeiteinteilung. – du bist mindestens 20 Jahre alt – bist mobil – suchst eine neue Herausforderung Dann melde dich bei Frau A. Bucher unter Telefon 079 679 84 03 parkettcenter.ch

bietet Stelle

gel. Schreiner/Zimmermann www.parkettcenter.ch

Tel. 079 641 08 28

STELLEN Jede Woche auch im Internet unter:

jobs-zentralschweiz.ch

Ihr Stelleninserat im Nidwaldner Blitz erscheint zusätzlich kostenlos im Internet.

www


Stellen

Die verkehrsseitige Organisation einer Veranstaltung oder das Bewirtschaften öffentlicher und privater Parkplätze sind keineswegs einfache Aufgaben. Für diese verantwortungsvolle Arbeit suchen wir per sofort

Mitarbeitende im Verkehrsdienst HIPO 60–80% Sie führen regelmässige Kontrollen des ruhenden Verkehrs zur Entlastung der Polizei aus (Hilfspolizei). Sie gewährleisten die Pausenablösung diverser Verkehrsdienste. <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwtDQ2NQcAPyvTZA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ7CQAwEX-TT7vqcu-ASpYtSIHo3iJr_V5B0jLTd7Ox7RsO1-3Y8t0cS1DBw9RjZyQb1jMlGKKEfoN-4RMecff3zTaE-gDodg0wqLhZuRDlY9LNQ11vt83p_AYGM2bWAAAAA</wm>

Ihr Profil • Sie verfügen über ein gesundes Durchsetzungsvermögen. • Sie sind körperlich belastbar, robust und wetterfest. • Sie sind zeitlich flexibel einsetzbar. • Sie sind bereit Tag-, Abend und Nachtdienste auszuüben. • Sie besitzen den Führerausweis Kat. B und ein eigenes Auto. Wir bieten • Aus- und Weiterbildung im Verkehrsdienst. • Ausbildung bei der Polizei und Vereidigung durch die Gemeindebehörde. • Gründliche Einführung in Ihren neuen Aufgabenbereich. • Abwechslungsreiche Einsätze in der gesamten Zentralschweiz. • Zweckmässige Uniform und Ausrüstung. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns Ihr vollständiges Bewerbungsdossier (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und zusätzlich das ausgefüllte Bewerbungsformular auf unserer Website www.securijob.ch) an: Securitas AG, Hirschmattstrasse 25, Postfach 3839, 6002 Luzern Kontakt: Elisabeth Dinkel, Tel. 041 226 26 55


Stellen Wir suchen per 1. April oder nach Übereinkunft

liebevolle, kompetente Frau

Auf die Sommersaison, ab 18. Mai 2013, suchen wir für unser gemütliches Alpbeizli aufgestellte

Service-Mitarbeiterin

(w) Du hast Freude am Bedienen unserer Gäste und bist bereit auch in Küche und Haushalt mitzuhelfen

Köchin (w)

Du bist verantwortlich für mise-en-place, kochst selbständig unsere einfachen Gerichte und bist auch bereit andere Aufgaben zu übernehmen. Wir bieten: selbständiges, abwechslungsreiches Arbeiten im traumhaften Bergpanorama, geregelte Freizeit, flexible Arbeitszeit, Wohnmöglichkeit

Bist Du gerne in den Bergen, hast Freude am Umgang mit Menschen und Deine Muttersprache ist Deutsch? Dann freuen wir uns auf Deine schriftliche oder mündliche Bewerbung an: Sonja und Thomas Schnider | Chilchweg | 6074 Giswil 041 675 26 59 | fluonalp@giswilerstock.ch www.fluonalp.ch

zur Betreuung eines älteren Ehepaares und zur Mithilfe im Haushalt (kochen, einkaufen, waschen etc.), Pensum 50%, jeweils vormittags bis 12.30 Uhr. Ein eigenes Auto ist von Vorteil. Die zu betreuende Frau ist im Rollstuhl, der Ehemann ist sehbehindert. Telefon 079 431 82 35

Liegenschafts-Buchhaltung Sind Sie unsere neue Buchhalterin / unser neuer Buchhalter mit Erfahrung in der Liegenschaftsbuchhaltung? Selbstständig bearbeiten Sie vom Inkasso, den Heiz- und Nebenkostenabrechnungen bis hin zum Jahresabschluss alle anfallenden Arbeiten. Wir bieten eine 40%-Anstellung in einem aufgestellten Team mit Arbeitsort Stans. Wir freuen uns über Ihre Kurzbewerbung an Chiffre Y 127-19285, an Publicitas S.A., Postfach 48, 1752 Villars-s/Glâne 1

Sind Sie eine gut ausgebildete Kosmetikerin, Masseurin und / oder Fusspflegerin?

Nebenverdienst ab 15. März 2013

Sie können sich bei mir in meiner Praxis, als Untermieter/in, eine helle und sehr elegante 20 m2 Räumlichkeit mieten. Sind Sie interessiert? Rufen Sie mich an unter Telefon 041 410 04 04

Welche Person hätte Lust und Zeit meine zwei Hundeli zu hüten? 2 bis 3x pro Woche während meiner Arbeit, ohne Sa/So. Bevorzugt wird Person von Emmetten, Beckenried, Buochs, Ennetbürgen oder Stans.

Zur Ergänzung meines Teams such ich per sofort oder nach Vereinbarung einen

Mitarbeiter / Allrounder

zur Mithilfe im Garten-, Hauswartsund Reinigungssektor

Sie haben bereits Erfahrung – SUPER! Sie möchten gerne Neues lernen? Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Verfügen Sie über einen gültigen Fahrausweis und sind Schweizer oder haben die Aufenthaltsbewilligung (Ausweis C), so würde ich Sie gerne kennenlernen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Foto, Zeugnisse) richten Sie bitte an: E. Schneider Gebäudeunterhalt, Moos, 6043 Adligenswil

Bitte melden bei M. Bühlmann Tel. 041 620 09 06 oder 079 707 77 28 Wir suchen ab dem 1. April 2013, gelernte

&ůŽƌŝƐƟŶʹƵƐŚŝůĨĞ, ĚŝĞŐĞƌŶĞŝŶŬůĞŝŶĞŵ͕ůĞďŚĂŌĞŵĞƚƌŝĞďŵŝƚǁŝƌŬƚ͘ϮͲϯ:ĂŚƌĞĞƌƵĨƐĞƌĨĂŚƌƵŶŐǀŽŶsŽƌƚĞŝů͘ 'ĞƌŶĞĞƌǁĂƌƚĞŶǁŝƌ/ŚƌĞƐĐŚƌŝŌůŝĐŚĞ ĞǁĞƌďƵŶŐ͘ ůƵŵĞŶtƺƚŚƌŝĐŚ ƌƺŶŝŐƐƚƌĂƐƐĞϮϳ͕ϲϬϱϱůƉŶĂĐŚŽƌĨ dĞůĞĨŽŶϬϰϭϲϳϬϭϬϭϬ


Stellen Die B+B Bau AG ist eine eigenständige Bauunternehmung mit Sitz in Sachseln/OW. Das Team mit rund 45 Mitarbeitern erstellt anspruchsvolle Hoch- und Tiefbauobjekte primär im Raum Obwalden und Nidwalden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung qualifiziertes Personal mit Fähigkeitsausweis:

Polier

|

Vorarbeiter

Wir erwarten - Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit - Fßhrerausweis Kategorie B Wir bieten - zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Salär - kollegiales Arbeitsumfeld

Wir freuen uns auf Ihre spontane Kontaktaufnahme oder schriftliche Bewerbung.

B+B Bau AG l Haltenmatte 14 l 6072 Sachseln Telefon 041 666 30 00 l Fax 041 666 30 01 l info@bb-bau.ch l www.bb-bau.ch

l

 6DQLWlULQVWDOODWHXU 1HXLQVWDOODWLRQHQ 5HQRYDWLRQHQ VRZLH 6HUYLFHDUEHLWHQ EHLP /DQGVFKDIWVJlUWQHU .XQGHQÂą,KU3OXV&+)lKLJNHLWVDXVZHLVHUVWH%HUXIVHUIDK *HVWDOWXQJ YRQ 1HXDQODJHQ ELV ]X 8QWHUKDOWVDUEHLWHQ Âą UXQJXQG)Â KUHUDXVZHLV.DW%UXIHQ6LHXQVDQ *HVWDOWXQJPLW1DWXUVWHLQ%LRWRSH%lXPH+HFNHQ*HKZHJH BBBBBBBBBBB  XVZ Âą ,KU 3OXV DXVJHZLHVHQH (UIDKUXQJ LP *DUWHQEDX Âą /DVWZDJHQPHFKDQLNHU N|USHUOLFKDEVROXWILWÂą)UHXGHDQGHU1DWXU BBBBBBBBBBB 5HSDUDWXUHQ:DUWXQJVXQG'LDJQRVHDUEHLWHQÂąORNDOLVLHUHQ  XQGEHKHEHQYRQHOHNWULVFKHQXQGPHFKDQLVFKHQ6W|UXQJHQ $QODJHRGHU$SSDUDWHEDXHU Âą,KU3OXVDXVJHZLHVHQH%HUXIVHUIDKUXQJ $QKDQG YRQ WHFKQLVFKHQ =HLFKQXQJHQ EDXHQ 6LH 3URWRW\SHQ BBBBBBBBBBB  DXV/HLFKWPHWDOOÂąYHUQLHWHQ YHUVFKUDXEHQNOHEHQ XQG&1& 3RO\EDXHU %OHFKEHDUEHLWXQJÂą,KU3OXVDXVJHZLHVHQH%HUXIVHUIDKUXQJÂą 1HXEDXXQG5HSDUDWXUHQYRQ6WHLOGlFKHUQÂą%DXVSHQJOHUHL )UHXGHDQ,KUHP%HUXI )DVVDGHQEDX XQG ,VRODWLRQ Âą ,KU 3OXV HLGJHQ|VVLVFKH %H  UXIVDXVELOGXQJÂąN|USHUOLFKUREXVWÂą7HDPSOD\HU !.RQWDNWSHUVRQHQ -XGLWK7VFKXSSHUW BBBBBBBBBBB 



MWVFKXSSHUW#GDJSHUVRQDOFK

6FKUHLQHU



5RJHU&DWWRPLR

$XVEDX YRQ DOWHQ )HQVWHUQ ELV KLQ ]XU 0RQWDJH YRQ QHXHQ )HQVWHUQ)XWWHUQXQG-DORXVLHQÂą,KU3OXV%HUXIVOHKUHDOV

UFDWWRPLR#GDJSHUVRQDOFK          




SATELLIT

W. Bösch

Schweinsplätzli Huft Salametti, Tessiner Brüsseler-Salat Rüebli offen Lozärner Bier, Dosen

kg 3 für 2 500 g kg 6 St.

6375 Beckenried Dorfstrasse 87 Telefon 041 620 14 13

CHF CHF CHF CHF CHF

19.80 5.60 1.75 1.— 9.95

Dauernde Tiefpreise Mutschli vom Beck 70 g

St. CHF 0.70


 ! ! $  " $     $%&805&$%/5!$/8(!0/645)&%0<$/60" 60# $/%6)/55&+("5)/ 156)5&&$'((5$+&,58$(!($8/55 (6)(0/655&+("15/<$(5&6$5&+("5)/ 15 $%6)/58'!/6(/5 (/655%(/$15/05"/$06(5# '$(/655%(/$15)$05 0&$(5 (/655%(/$15 "/$06$(5 ()&65(6/("'/5%(/$15 /%805/(/58# '$06/5%(/$15" /8()58005$+&,58'$06/5 (/65 58)"015#580((5/900&5 (/6$(559/(15 #5 /&5)!&/56$)(&/6559/!&(15 /6$(5 "&/56/$0*%)()'55(!&/!156/5$(&5 /%6$(!# &$6/5(!&/!15!#5$(>5$0$5((69/!(15#5 )/$05 (89"&/5 # $6!&$58(5&6#'$(/6$(59/$!(1565 (89"&/559/$!(15$5'$(58(%&/5(6/# ("'/5/!$0<$&15& 5 $(/5/0$(65,$5 $/&(5/!$0# <$&5/!$0<$&15&6/5 *0"5 (/655/!$0<$&158$50/5 /0$(6555/!$0<$&15$ /05 9"&/5 (6)(0/65 5 !$0<$&155 /%80566&$(5 (6)(0/655 /(015(05 (6/("//5 (6)(0/655 /(015  =5 $0/# /8''("/5 (6)(0/6$(55'/0/!15 5 =5 9"$# $0/5(6/("'/$(5 (6)(0/6$(55"0&(15 )065 66&$(5(6/("'/5"0&(156/5/'6655"0&(15 $%&805"$&/5'$(/655"0&(15 5"/$06)+"5 '06#8"/5 (6)(0/655/((158&5//5!$/8(!0# /655/((15/$(5&6/5(6/("'/5/((15(05005 6(/655/((15(05&&$'((5!$/8(!0/655/((15 6)5&&$'((5/((15 !  ;(5"/$06(5$/&008(!0&$6/5 6(015 */!5("/65 (/6556(015/"/5/'665 !$/8(!0/64)&%0<$/60" 60$/%6)/556(015 /&50")++5 "60(<&658(5 (/65556(015 ! ! 5(5 8"&/5 (6/("'/5'$(/656(00615/(/5;)(5)6>5$+&,5 $''/'$06/56(006158$50/5 (/65556(006 ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: (6/<&(/# )'$65- 5>8/5 $(/# ($6$6$;.53?275"0&(55555555555<<<,8(6/<&(/%)'$6,"


Exklusiv in Hergiswil!

ZAHLENCODEMASSAGE NACH DARWICH www.farbtherapie-darwich.ch

Gesund und vital!

Stoffwechselanalyse ohne Blutentnahme 2 Std. Beratung und umfangreiche Unterlagen in Stansstad – CHF 350.– Tel. 079 691 46 00

Wir ersetzen Ihre Badewanne zum Pauschalpreis Fr. 1390.– inkl. MwSt.! Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne. Telefon 041 925 00 00 6210 Sursee

Zu verkaufen

Renault Clio, 5-türig, Peugeot 106, Renault Twingo,

CHF 2’200.– CHF 1’950.– CHF 1’950.– alle ab MFK. Telefon 079 641 80 47

Nachhilfe gesucht?

FIAT Punto 1.2-16 V GO

Telefon 079 606 55 44

Telefon 079 641 33 35

Ich erteile Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Französisch, Englisch und Mathematik (1. Primar bis 3. ORS bzw. Kollegi).

Modell Febr. 2002, blau, 3-türig, 92’000 km, Klimaanlage, Radio-/CD-Wechsler, ab grossem Service, Zahnriemen ersetzt, Bremsen neu, ab MFK 1. März 2013 CHF 4’490.–

LU, Mann, 49 J., 178 cm, möchte eine CH Frau bis 50 J. kennenlernen, die treu, humorvoll, unkompliziert und nicht mollig ist. Interessiert? So sende eine SMS an 079 151 71 86

Suche Kaffeemaschinenvollautomaten Gratis, auch defekte, werden abgeholt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Natel 076 225 00 25

Suche laufend LPs und Singles 50er-, 60er-, 70er- und 80er-Jahre (Rock, Pop, Blues, Beat, Jazz, Funk, Reggae, New-Wave, Punk und Heavy Metal etc.) sowie zum Basteln alte Mofas und Motorräder. Tel. 079 689 92 57

2 antike Karussellpferde aus Holz und 1 Karussell Schwein, pro Stück Fr. 850.–

Bereitet Ihnen Ihre Steuererklärung oder Buchhaltung Kopfzerbrechen? Ich habe die Zeit und das Wissen! Zuverlässig, speditiv und kompetent. Eva Keiser, Stansstad, Telefon 041 530 03 55, evakeiser@kfnmail.com

Zu verkaufen Fiat Punto 1.4 16V T Sport Erstzulassung 06.2011, 40’000 km, weiss, Garantie bis Juni 2013, 3 Türen, getönte Scheiben, 8-fach bereift (für Sommer Leichtmetallräder, Winterpneu ebenfalls schwarze Leichtmetallräder). Preis CHF 13’500.–. Bei Interesse unter Tel. 078 787 94 11 melden.



von Privat zu verkaufen 079 752 62 75

Von Herzen  

Ist eine glückliche und erfüllte Partnerschaft auch Ihr Herzenswunsch? So informiere ich Sie gerne, wie Sie auf seriösem und kostengünstigem Weg die/den richtige/n Partner/in für das gemeinsame Glück finden! (Kein Institut!) Fr. Schmid, Natel 079 761 80 60

Tip-Top clean – Lambertz Reinigungen

Spezialisiert auf Zügelwohnungen, Büros usw. Fairer Preis mit Abgabegarantie. Telefon 076 775 63 44 · www.tiptopclean.ch

nd

u ebe

Li

G

k lüc

Klarheit – Erfolg

mediales Hellsehen, Karten, Pendeln! Hilfe in allen Lebensbereichen!

Meggi 0901 222 113 Fr. 2.80/Min. ab Festnetz 365 Tage erreichbar

Kaufe Autos ab Platz

Alle Marken und Jahrgänge. Km und Zustand egal! Gegen gute Barzahlung und gratis Abholdienst. Telefon 079 795 79 04 (auch Sa und So)


FRISUREN FUR DEN GLAMOUROSEN AUFTRITT Ein edles, feminines Hairstyling sorgt f端r staunende Blicke auf jeder Feier!

Stettlistrasse 2 6383 Dallenwil Telefon 041 628 18 28 www.coiffeur-carre.ch

Die Fotos wurden bei der Wirzweli-Bahn in Dallenwil gemacht. Ein herzlicher Dank f端r die Unterst端tzung geht an Hanny und Herbert Odermatt, www.wirzweli.ch Auch auf Facebook!


gewinne einen 4-wĂśchigen sprachaufenthalt auf hawaii MIT DEM QR-CODE* ODER AUF WWW.BOALINGUA.CH KANNST DU BIS ZUM 26. FEBRUAR 2013 MITMACHEN UND MIT ETWAS GLĂ&#x153;CK GEWINNEN!

Invest in love!

WETTBEWERB TEILNEHMEN UNTER BOALINGUA.CH

Trauring-Ausstellung Donnerstag, 28. Februar bis Samstag, 2. März Freitag zusätzlich geĂśffnet bis 20.00 Uhr Sie erhalten 10% beim Kauf von FURRER-JACOT-Trauringen. Proď&#x192;&#x17E;tieren Sie jetzt!

Fahrzeug

Jg.

Toyota Aygo 1.0 Cool

11.2006

69â&#x20AC;&#x2122;000

km

CHF

Preis 7â&#x20AC;&#x2122;777.â&#x20AC;&#x201C;

Toyota Aygo 1.0 Cool

07.2008

49â&#x20AC;&#x2122;400

CHF

8â&#x20AC;&#x2122;200.â&#x20AC;&#x201C;

Toyota Aygo 1.0 Cool

11.2010

9â&#x20AC;&#x2122;700

CHF 10â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C;

Toyota Aygo 1.0 Luna

08.2012

3â&#x20AC;&#x2122;000

CHF 13â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C;

Toyota Yaris 1.3 Luna

03.2007

44â&#x20AC;&#x2122;200

CHF

Toyota Yaris 1.33 Luna

08.2009

50â&#x20AC;&#x2122;800

CHF 11â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C;

Toyota Corolla Verso 1.8

05.2007

60â&#x20AC;&#x2122;000

CHF 16â&#x20AC;&#x2122;200.â&#x20AC;&#x201C;

Toyota Auris 1.8 Sol Hybrid

12.2010

9â&#x20AC;&#x2122;500

CHF 22â&#x20AC;&#x2122;890.â&#x20AC;&#x201C;

Toyota Avensis 2.2 Wagon

04.2006

84â&#x20AC;&#x2122;000

CHF 16â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C;

Toyota Prius Hybrid Premium 10.2005

89â&#x20AC;&#x2122;600

CHF 12â&#x20AC;&#x2122;750.â&#x20AC;&#x201C;

9â&#x20AC;&#x2122;750.â&#x20AC;&#x201C;

Suzuki Swift 1.2 GL 4x4

10.2013

50

CHF 19â&#x20AC;&#x2122;990.â&#x20AC;&#x201C;

Mercedes A160

08.2009

24â&#x20AC;&#x2122;800

CHF 17â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C;

$XWR%XFKHU$* 7R\RWD6X]XNL'DLKDWVX )DGHQEUÂťFNH%XRFKV7HO LQIR#DXWREXFKHUFKZZZDXWREXFKHUFK


eppis i l l a r Fi ss Fahrzeugvermietung / Carreisen eisegnu gä-Bus R 041 872 11 72 / 079 695 98 80 / admin@zgraggen-car.ch ag im Zgr CH-6467 Schattdorf BAUMA München

Auto-Salon , Genf

Europapark Rust

09. März 2013 – 1 Tag

3., 5., 10. und 11. April 2013

Carfahrt Erwachsene Carfahrt Lehrlinge

Fr. 45.– Fr. 35.–

Preis: Erwachsene Fr. Jugendliche bis 16 J. Fr. Fahrt inkl. Eintritt Europapark

85.– 75.–

20.+21. April 2013

2 Tage

Carfahrt/Hotel Ü/F (ohne Eintritte) Preis: DZ Fr. 250.– / Pers. Preis: MBZ Fr. 215.– / Pers. Annullationsvers. Fr. 17.– / Pers.

Abfahrt: ca. 05.00 Uhr Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr Aufenthalt in Genf: 61⁄2 Std.

16.03. 19.03. 23.03. – 24.03. 3./5./10. u. 11.04. 06.04. 09.05. – 12.05. 18.05. – 20.05. 30.05. – 02.06. 09.06. – 20.07. 21.07. – 04.08.

abends 1 Tg. 2 Tg. je 1 Tg. 1 Tg. 4 Tg. 3 Tg. 4 Tg. je 8 Tg.

Theater Alpthal / Fahrt inkl. Eintritt Saison-Eröffnungsfahrt inkl. Mittagessen Ladies Weekend / «lädälä & bädälä» Europapark Rust / Fahrt inkl. Eintritt Shopping in Konstanz a. See Schlanders, Südtirol (Auffahrt) Maurach am Achensee (Pfingsten) Cattolica Schnuppertage div. Cattolica Badeferien in Jesolo

ab ab ab ab ab ab

Fr. 40.– Fr. 75.– Fr. 195.– Fr. 75.–/85.– Fr. 30.–/42.– Fr. 525.– Fr. 395.– Fr. 385.– Fr. 505.– Fr. 995.–

Weitere Angebote und Preise finden Sie unter: www.zgraggen-car.ch oder verlangen Sie unser Jahresprogramm 2013

AUSVERKAUF

.3.2013

16 vom 28.2. bis

Super Angebot: Tourenski

(Fischer, Diamir, Colltex Fell) X Tour Superlight CHF 1’100.– Diverse Testski und Auslaufmodelle (Fischer, Salomon, Blizzard und Elan). Diverse Skibekleidung und Skischuhe, Helme, Skibrillen, Handschuhe bis zu 30% Schön Sport • Hauptstrasse 34 • 6386 Wolfenschiessen • Telefon 041 628 25 01 oder 079 326 19 51


Rückblick

57. GENERALVERSAMMLUNG FEUERWEHRVEREIN FREITAG, 15. FEBRUAR 2013 ANDREAS ODERMATT IST NEUER KOMMANDANT

Die Generalversammlung des Feuerwehrvereins stand ganz im Zeichen der Wachtablösung. Als neuer Kommandant ist Andreas Odermatt der Nachfolger von Roland Hurschler. Rund 40 Mitglieder der Feuerwehr Dallenwil und Gäste der Feuerwehren Oberdorf und Wolfenschiessen folgten der Einladung. Bei hochwinterlichen Verhältnissen nahmen sie den Weg zum Restaurant Gummenalp unter die Füsse. Den grossen Applaus am Schluss des Jahresberichtes hatte der abtretende Kommandant Roland Hurschler mehr als verdient, die Ernennung zum Ehrenmitglied war das Sahnehäubchen. Nach 28 Jahren Feuerwehrdienst gab er den Austritt, er konnte auf eine klassische Feuerwehrkarriere zurückblicken, die letzten 8 Jahre als Kommandant. Offiziell übernahm Andreas Odermatt ab dem 1. Januar 2013 das Amt als Feuerwehrkommandant. Der Einsatz vom 23. Dezember 2012, ein Erdrutsch bei der Wiesenbergstrasse, war für Roland Hurschler der letzte Einsatz, er hatte für ihn eine spezielle Bedeutung. Der erste Einsatz im August 2005 war ebenfalls ein Unwettereinsatz, allerdings dauerte dieser eine Woche lang im 24-Stunden-Betrieb. In seiner achtjährigen Kommandozeit hatte er 55 Einsätze zu bewältigen. Im vergangenen Jahr registrierte Roland Hurschler einen Mannschaftsbestand von 75 Personen. Dies entspricht exakt dem Sollbestand des Nidwaldner Feuerwehr-Inspektorates. Der Gesamteindruck bei der Inspektion wurde als gut bewertet. Es ist der Verdienst der Mannschaft und des Kaders. An kantonalen Kursen investierten 34 Feuerwehrleute 40 Tage in die Aus- und Weiterbildung. Ein Meilenstein war die Beschaffung einer Wärmebildkamera. Das identische Gerät wurde auch in Oberdorf und Wolfenschiessen beschafft, dies erlaubt eine problemlose Benützung bei Einsätzen und Übungen mit den NachbarFeuerwehren.

FUSION IST SISTIERT

Das zukunftsweisende Feuerwehr-Konzept 2015, eine Fusion mit der Feuerwehr Oberdorf an einem gemeinsamen Standort, musste sistiert werden, bis das Hochwasserschutzprojekt Buoholzbach realisiert ist. Roland Hurschler war es ein grosses Anliegen, allen Beteiligten den Dank auszusprechen. Speziell seinem Nachfolger Andreas Odermatt und den Stellvertretern Urs Angele und Jakob Niederberger wünscht er alles Gute und möglichst wenig Einsätze.

UNBESTRITTENE GESCHÄFTE

Zu den Höhepunkten im vergangenen Vereinsjahr zählte der Präsident Lorenz Durrer den Vereinswettkampf. Daniel Mathis ersetzt im Vorstand Andreas Vogler. Für eine weitere Amtsdauer von 2 Jahren erhielt Kassier Beat Mathis das Vertrauen. Nebst der Ernennung von Roland Hurschler zum neuen Ehrenmitglied durften auch Andreas Vogler (21 Jahre), Roman Odermatt (23 Jahre) und Sepp Durrer (25 Jahre) nach ihren Aus-

tritten ein Geschenk entgegennehmen. Gemeinderätin und Ressortchefin Julia Ott würdigte die Verdienste von Roland Hurschler mit einem entsprechenden Geschenk. Im Auftrag des Gemeinderates sprach sie für die geleistete Arbeit den Dank aus und stellte fest, dass der Feuerwehrdienst bei der Bevölkerung ein grosses Vertrauen geniesst. Franz Niederberger

Ohne Wenn und Aber kann der abtretende Kommandant als ein «Feuerwehrler» mit Leib und Seele bezeichnet werden. «Nebst der offiziellen Tätigkeit bei der Feuerwehr konnte ich sehr viele Kontakte knüpfen. Ich arbeitete in verschiedenen Kommissionen und Gremien mit, die Beschaffung des neuen Multifunktionsfahrzeuges oder die Mitarbeit in der Notfallplanung ermöglichten mir sehr interessante Begegnungen, die mir sehr viel bedeuteten», so Roland Hurschler. Der neue Feuerwehr-Kommandant Andreas Odermatt ist 31-jährig und von Beruf Maschinentechniker HF. Seit 12 Jahren leistet er Dienst bei der Feuerwehr Dallenwil. Am 10. Januar wurde Andreas Odermatt im Kreise des Gemeinderates offiziell vereidigt.

V.l.n.r: Lorenz Durrer und Roland Hurschler

V.l.n.r: Andreas Odermatt und Roland Hurschler


Mit Vignette 2013 Termin für Tankrevision

Englisch lernen für Jung und Alt! BridgeLinguatec TEFL zertifiziert (Teaching English as a Foreign Language) mail: learnenglish. switzerland@gmail.com

FIAT Punto 1.2-16 V ELX

Modell Januar 2003, 5-türig, dunkelgrau, 90’000 km, Servo, ABS, ZV mit Fernbedienung, elektr. Fensterheber, Klimaanlage, Radio-/CD-Player, Zahnriemen, Wasserpumpe, Bremsen ersetzt, ab MFK Februar 2013. CHF 4’990.– Telefon 079 641 33 35

• Tankrevisionen und Sanierungen • Demontagen und Entsorgungen • Tankraumauskleidungen • Neuanlagen und Umbauten

Telefon / Fax 041 620 32 13 • www.tankag.ch

www.blitz-info.ch

Zu verkaufen

Brenn- und Cheminéeholz 3 Jahre gelagert, trockenes Hartholz, Masse und Menge nach Kundenwunsch. Kann selber abgeholt werden oder Hauslieferdienst.

EL

ER EIN

WA L D E

N

N

ID

IS T E N

V

P H I L AT

Mehr Infos unter Telefon 079 373 59 79 (bitte abends)

Zu verkaufen: Piatti Einbauküche Länge 2.80 m, Höhe 2.15 m, Jahrgang 2001, Front helle Buche und helle MarmorArbeitsplatte inkl. aller Geräte, Eckbank und Esstisch. Preis bis CHF 4’000.–

Heizung CTC 380-ecoswiss

für zwei Haushaltungen, Jahrgang 2005, inkl. drei 1’000-l-Öltanks Preis bis CHF 4’000.– Telefon 041 620 09 73

Traditionelle grosse Briefmarkenund Ansichtskarten-Börse Sonntag, 3. März 2013, 09.30 – 16.00 Uhr durchgehend im Spritzenhaus (beim Tellenmatt-Schulhaus, Ortszentrum) Stans, NW

Alle Sammlerinnen und Sammler sind freundlichst eingeladen, am vielseitigen Händlerangebot und den Kontakten zu den Briefmarkenfreunden teilzuhaben. Philatelistenverein Nidwalden, Postfach 979, 6371 Stans www.briefmarken-nidwalden.ch


Motorrad/Roller BOATIAN BT125T-3, fast neu

Top Zustand, erst 380 km gefahren, 125 ccm, 1. Inv. 04.2012, ab MFK, Farbe schwarz, LED-RĂźckleuchten, grosse Räder = mehr Sicherheit, Scheibenbremsen vorne und hinten. Preisvorstellung: CHF 1â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; inkl. Nierengurt und Helm. Telefon 079 361 03 04

Mediale Zukunftsberatung

           

                               

Praxis Liwina J. Andres, Kriens

â&#x20AC;˘ Dipl. Inkarnations- und HeilrĂźckreisetherapie â&#x20AC;˘ Dipl. Klassische Massage â&#x20AC;˘ Dipl. Fussreflexzonentherapie, Meditation und Familienstellen â&#x20AC;˘ Krankenkassenanerkannt (Massage) Jetzt neu: â&#x20AC;˘ Indische Kopfmassage St.-Niklausen-Gasse 7 â&#x20AC;˘ 6010 Kriens Natel 079 714 33 93*

ENGLISCH JETZT in Luzern Egal, ob mit oder ohne Vorkenntnisse â&#x20AC;&#x201C;wir haben den richtigen Kurs fĂźr Sie! KEIN Grammatik-Drill! Reden!

Touristkurs

alles fĂźr Ihre Ferien; an 12 Abenden lernen Sie genug, um durchzukommen.

Allgemein Englisch

Anfänger bis Fortgeschrittene (Kleingruppen); auch Seniorenklassen. In Tages- od. Abendkursen mit erfahrenen dipl. Lehrpersonen entspannt Englisch lernen. Rufen Sie an oder mailen Sie uns. Info und Anmeldung: LearnEnglishSchool Lucerne, Ms E. Schuermann Telefon 079 601 69 66*, E-Mail: english.whatelse@gmail.com

Telefon 0901 815 815, Fr. 2.â&#x20AC;&#x201C; pro Min. ab Festnetz, täglich

Wir kaufen Ihr Auto ab Platz!

Wir kaufen alle Marken, Kilometer und Zustand egal, auch Bus, Liefer-/Lastwagen, Jeep und Unfallautos, auch mit Motorschaden, Roller. Guter Preis, bar bezahlt und sofort abgeholt. 079 551 50 10, 078 733 08 83 (bis 22 Uhr erreichbar, auch Sa. und So.)

Zu verkaufen neues Sofa (kann zu einem Bett, 1.20 x 1.90 m, umfunktioniert werden), schwarz, CHF 250.â&#x20AC;&#x201C; Telefon 079 561 03 70 / Buochs

Zu verkaufen

Wachteleier Telefon 079 424 05 65 SWISS EXPRESS KREDIT

GmbH

  

Langjährige, spirituelle Erfahrung.

Mannessestrasse 10 8003 ZĂźrich Tel. 043 243 97 15

Schneller Kredit fĂźr Angestellte. FĂźr CH und Ausländer, mit B, C, L! Kredit Aufstockung und AblĂśsung dur tieferen Zinsen. www.swissexpresskredit.ch Hinweis laut Gesetz: Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Ă&#x153;berschuldung fĂźhrt. (Art. 3 UWG)

SeriĂśse und ehrliche Zukunftsberatung mit 40-jähriger Erfahrung. Telefon 0901 885 885, Fr. 2.â&#x20AC;&#x201C; pro Min. ab Festnetz, von Mo. â&#x20AC;&#x201C; So.

Kaufe Autos

Alle Marken und Jahrgänge. Autos, Busse, Lieferwagen. Auch fßr Export. Bezahle HÜchstpreise. Tel. 079 434 39 33


Am 3. 3. 13 cha d’Klara Würsch us Ämmättä ihrä

80scht Geburtstag feyrä. Mier winschid ihrä oues Gueti und weyterhin gueti Gsundhäit! Fir d’Gescht gids i dr Dorfstrass 19 offeni Tirä abem morgä am eufi . Fir Speys und Trank isch gsorgt. Oues Gueti! Lydia, German, Myrtha, Jost und Typs

Wir gratulieren John–Curtis Schuler beim Showmauern an der BAUMAG 2013 in Luzern

zum ausgezeichneten 1. Rang Wir wünschen Dir für die Ausscheidungen zur Weltmeisterschaft viel Glück und Erfolg. Wir sind sehr stolz auf Dich!!!

Baugeschäft

Briggstrasse 3 • 6386 Wolfenschiessen www.mathis-baugeschaeft.ch


Stansstad VEREINE

VaKi-Turnen in Stansstad Alle Papis, Grosspapis und Göttis mit ihren Kindern von 2,5 bis ca. 5 Jahren sind herzlich eingeladen mitzuturnen. Am Samstag, 9. März 2013, von 10.00 bis 11.00 Uhr in der oberen Turnhalle an der Kehrsitenstrasse. Bitte meldet euch bis zwei Tage vorher bei mir an, vielen Dank. Jeanine Stalder, Tel. 076 510 01 31, E-Mail: yoga@shanti-stalder.ch FMG Stansstad Gottesdienst in Obbürgen Am Dienstag, 12. März 2013, um 19.30 Uhr in Obbürgen. Auch dieses Jahr machen wir uns auf den Weg nach Obbürgen, um zusammen mit der FMG Obbürgen einen Gottesdienst zu feiern. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr bei der Kirche Stansstad. Wir bilden Fahrgemeinschaften und fahren gemeinsam nach Obbürgen. Anschliessend an den Gottesdienst gehen wir über zum gemütlichen Beisammensein im «Treff» in Obbürgen. Hier werden wir mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Ein herzliches Dankeschön den Frauen von Obbürgen für die Einladung und ihre Arbeit! Euer FMG/Vamos-Team. FMG Stansstad / Kehrsiten Frauenzmorge im Oeki: Am Dienstag, 5. März 2013, um 8.45 Uhr im Oeki Stansstad. Auf mehrfachen Wunsch findet wiederum nur das gemeinsame Zmorge statt. Wir freuen uns auch in diesem Frühjahr auf viele interessierte und aufgestellte Frauen mit genügend Zeit für einen gemütlichen Schwatz. Anmeldung bitte bis am Freitag, 1. März 2013 an Elfie Krismer, Telefon 041 610 51 78 oder E-Mail: elfie.krismer@datacomm.ch. Kosten für Zmorgebuffet: CHF 10.– für Mitglieder und CHF 12.– für Nichtmitglieder. Nähkurs mit Menga Betschart: Genäht wird was gefällt. In diesem Nähkurs können Sie unter fachkundiger Leitung Ihre Garderobe ergänzen oder neu gestalten, aber auch angefangene Sachen zum Fertigmachen mitbringen. Auch Anfänger sind herzlich willkommen. Am Dienstag, 5. oder Mittwoch, 6. März, von 19.30 bis 22.00 Uhr in der Orientierungsschule Stansstad ( jeweils 8 Mal). Auskunft und Anmeldung bei Menga Betschart, Telefon 041 610 65 80. DIVERSES

Hatha-Yoga in Stansstad Jeweils dienstags und donnerstags von 19.30 bis 21.00 Uhr und freitags von 9.15 bis 10.45 Uhr an der Rotzbergstrasse 1. Schnupperstunde gratis, Einstieg ist jederzeit möglich. Weitere Infos unter www.shanti-stalder.ch. Jugendmusikprojekt in Zusammenarbeit mit dem Militär Rekrutenspiel RS16-3 In Zusammenarbeit mit der Schulgemeinde Stansstad findet am Vormittag für alle Schüler ein musikalischer Erlebnisparcours mit dem Militärspiel statt. Involviert

sind alle Primarschüler aus Stansstad, Obbürgen und Kehrsiten. Der ganztägige Anlass wird in Kooperation mit der Schulgemeinde Stansstad, der Musikschule und der Musikgesellschaft Stansstad organisiert. Am Nachmittag können Musikschüler in stufengerechten Workshops von den Profis der Militärmusik lernen sowie einen gemeinsamen Auftritt am Abend erleben. Am Mittwoch, 13. März 2013 in der Schule und im Gemeindesaal (Turnhallen), Stansstad. Programm und weitere Informationen im redaktionellen Teil. FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 7. März 2013, ab 13.00 Uhr im Mütterzentrum Sunneschyn (MüZe). Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. VAMOS Stansstad Winteranlass für Kinder: Drahthuhn basteln Hast du Lust, mit uns einen Spaziergang in den Wald zu machen und am Feuer ein tolles Drahthuhn zu basteln? Am Mittwoch, 6. März 2013, von 13.30 bis 17.00 Uhr beim Primarschulhaus (beim Kletterturm). Alter: ab 3 Jahre in Begleitung, ab 7 Jahre alleine. Verpflegung nehmen wir für dich mit. Kosten: CHF 8.– für das Material. Anmeldung per E-Mail oder SMS bis 2 Tage vor Anlass bei Floriana Erismann, Telefon 078 827 39 54 oder per E-Mail an: floriana.erismann@bluewin.ch. Mütterzentrum Sunneschyn – Spiele-Nachmittag Am Donnerstag, 28. Februar 2013, ab 14.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr im Mütterzentrum Sunneschyn in Stansstad. Hast du Lust, mit Gleichgesinnten einen gemütlichen Spielnachmittag zu verbringen? Dann schau doch beim MüZe rein, wir werden interessante Spiele (z.B. Dog, Uno etc.) für Kinder und Erwachsene da haben. Du kannst auch gerne dein Lieblingsspiel mitnehmen! Wir freuen uns auf viele Kinder und Erwachsene, auch über solche, die das MüZe (noch) nicht so gut kennen! Für das leibliche Wohl hat es Kaffee, Kuchen und Sirup für die Kleinen. Das Spielzimmer ist selbstverständlich auch geöffnet. Kinderkleiderbörse und Babyshop Am 8. und 9. März 2013 im ökumenischen Kirchgemeindehaus Stansstad. Moderne und saubere Sommerartikel nehmen wir am Freitag, 8. März 2013, von 13.30 bis 16.00 Uhr an. Kinderkleider, Schuhe, Babyartikel, Kinderwagen, Velos, Sportartikel, DVDs, CDs, Bücher, Spielsachen etc. Der Verkauf findet am Samstag, 9. März 2013, von 13.00 bis 14.30 Uhr statt. Gleichentags können die nicht verkauften Gegenstände bzw. das Geld von 16.30 bis 17.00 Uhr abgeholt werden. Preisetiketten und Artikellisten zum Selberanschreiben sind 14 Tage vor der Börse erhältlich bei D. Christ, Bahnhofstrasse 13, Telefon 041 610 06 06 und T. Funk, Rotzbergstrasse 29, Telefon 041 610 90 31. Expressannahme bis 10 Artikel! Für fehlende Artikel übernehmen wir keine Verantwortung!


Jetzt aktuell bei uns

20% Rabatt bis 2. M채rz 2013 auf

 





APOTHEKE DROGERIEwww.apothekelaenderpark.ch DURRER & NAPFLIN | stans |

041 610 30 31

DROGERIE DURRER

www.dorfplatzdrogerie.ch | stans |

041 610 11 50


Montag bis Donnerstag, 4.–7. März 4 Tage Frühling an der Blumenriviera und Côte d‘Azur mit Maria und Peter Bolliger Top ****-Hotel direkt am Meer. Ausflüge Eze, Seborga, Dolceaqua und Monaco. HP Fr. 445.– Samstag, 9. März Shoppingtour Freiburg i.Br. Carfahrt

1 Tag Fr.

Montag, 11. März Winterausflug nach Gstaad Carfahrt

42.– 1 Tag

Fr.

35.–

Mittwoch bis Sonntag, 13.–17. März 5 Tage Wir feiern den Saisonstart in Porec – Istrien Neues ****-Hotel HP Fr. 450.– Grosse Messe-Aktionen 23.–24. März Weekend Stuttgart 13.–14. April Weekend München 03.–05. Mai Weekend Würzburg

ZF ZF ZF

Fr. 149.– Fr. 149.– Fr. 299.–

Donnerstag bis Sonntag, 14.–17. März 4 Tage Frühling am Gardasee – Perle Norditaliens ****-Hotel in Garda. Ausflüge Bardolino mit Degustation. Schifffahrt nach Malcesine HP Fr. 430.– Dienstag, 19. März 1 Tag Seppitag-Ausflug Lauerzersee und ins Zürcher Oberland Carfahrt, Besichtigung Schaubrennerei, feines Mittagessen Fr. 78.– Dienstag bis Dienstag, 19.–26. März 8 Tage Traumhaftes Sizilien – Faszination zwischen Morgen- und Abendland mit Pompeji, Aetna, Taormina und Palermo HP Fr. 1315.– Freitag bis Montag, 29. März–1. April 4 Tage Osterreise ins Allgäu nach Füssen Top ****-Hotel im Zentrum, schöne Ausflüge HP Fr. 535.– Montag bis Freitag, 1.–5. April 5 Tage Côte d‘Azur – Cannes, Nizza – Saint Tropez mit Maria und Claudia Ausflüge Hinterland, Insel St-Marguerite ZF Fr. 595.– Freitag bis Samstag, 5.–6. April Frühlings-Shopping Innsbruck Carfahrt und Hotel

2 Tage ZF Fr. 175.–

Sonntag bis Samstag, 14.–20. April 7 Tage Sonntag bis Samstag, 22.–28. September 7 Tage 2 Pilgerreisen Nevers – Lourdes mit geistlicher Begleitung, in Lourdes Vollpension, angepasstes Programm Fr. 1055.–

Willkommen in Bolliger’s Reisewelt!

Bolliger Carreisen AG, 6130 Willisau, Tel. 041 970 06 06

Õvv؅À՘}i˜Êˆ“Ê-ˆ˜}Ã>> ­-V…Տ…>Õîʏ«˜>V… Ø}i˜]Ê/œ`Ê՘`Ê/iÕvi‚Ê­"Àˆ}ˆ˜>ÌˆÌi® œ“Ÿ`ˆiÊۜ˜Ê,œ>˜`Ê7°Ê>˜}iÀ

ˆ>iŽÌLi>ÀLiˆÌ՘}\ÊÀˆÌâʏiˆ˜ i>ÀLiˆÌ՘}Ê՘`Ê,i}ˆi\ʘ`ÀjÊ>̅ˆÃ

ˆiÌۜÀÛiÀŽ>Õv\ ,i}ˆÊ7>ˆ“>˜˜‡ˆÃiÀ\Êä{£ÊÈÈäʙ™ÊÇÈ œ]Ê ˆ]Ê œ]ÊÀ\ʣǰÎäq£™°ääÊ1…À œ`iÀÊÜÜܰ̅i>ÌiÀ‡>«˜>V…°V…

->“ÃÌ>}] ÓΰÊiLÀ° ÊÊÊÊÊ*Ài“ˆmÀi ->“ÃÌ>}] äÓ°ÊBÀâ ->“ÃÌ>}] 䙰ÊBÀâ -œ˜˜Ì>}] £ä°ÊBÀâ ˆÌÌܜV…] £Î°ÊBÀâ ÀiˆÌ>}] £x°ÊBÀâ ->“ÃÌ>}] £È°ÊBÀâ -œ˜˜Ì>}] £Ç°ÊBÀâ

ˆi˜ÃÌ>}] £™°ÊBÀâ ÀiˆÌ>}] ÓÓ°ÊBÀâ ->“ÃÌ>}] ÓΰÊBÀâ

Óä°ääÊ1…À Óä°ääÊ1…À Óä°ääÊ1…À £{°ääÊ1…À Óä°ääÊ1…À Óä°ääÊ1…À Óä°ääÊ1…À £Ç°ääÊ1…À Óä°ääÊ1…À Óä°ääÊ1…À Óä°ääÊ1…À


NEU BEI HARDEGGER OPTIK – DIE FRECHEN UND TRENDIGEN FASSUNGEN VON

Hardegger Optik · EKZ Länderpark · 6370 Stans · Tel 041 612 10 00 · www.hardegger-stans.ch


Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Begegnungsgruppe und Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen.

Ennetbürgen SCHULE

Besuchstage an der Schule Ennetbürgen Am Donnerstag, 14. März, von 8.00 bis 11.30 Uhr und von 13.15 bis 16.00 Uhr sowie am Freitagmorgen, 15. März lädt die Schule zu den Frühlings-Besuchstagen ein. Der Unterricht findet nach Stundenplan statt. Die Schulleitung führt während dieser Zeit ein Bistro als Elterntreffpunkt auf der Bühne MZA SH5. Dort befindet sich auch der Hort für Kleinkinder. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. KIRCHE

Pfarrei Ennetbürgen Wort und Musik in der Passionszeit Am Sonntag, 10. März 2013, um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Ennetbürgen laden wir Sie gerne am 4. Fastensonntag – Laetare – zu «Wort und Musik in der Passionszeit» ein. Sie hören Orgelchoräle aus dem Orgelbuch von Johann Sebastian Bach umrahmt von besinnlichen Texten. Auf der Orgel spielt Peter Scherer, Sprecher ist Diakon Elmar Rotzer. Gönnen Sie sich einen Moment der Einkehr und geniessen Sie die Orgelklänge und einfühlsamen Texte. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Frauenschola Kirchenchor Ennetbürgen Laetare-Sonntag Im Gottesdienst vom Sonntag, 10. März 2013 (Laetare), um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Ennetbürgen singt die Frauenschola Kirchenchor Ennetbürgen zum Einzug den Choral-Introitus «Laetare Jerusalem». Zur Versöhnungsfeier erklingen Kyrie, Christe und Kyrie aus der Missa in a a tre voci von Antonio Lotti (1667 bis 1740) und zur Brotbrechnung das Agnus Dei, ebenfalls von Antonio Lotti. Zur Kommunionfeier singt die Schola als Antiphon «Kostet und seht» von R. Vaughan Williams (1872 bis 1958) sowie den Psalm 34 von Samuel Sebastian Wesley (1810 bis 1876). Die Leitung hat Chorleiter Peter Schmid, an der Orgel spielt Peter Scherer. SENIOREN

Seniorenmittagstisch im Restaurant Sternen Der Seniorenmittagstisch findet am Dienstag, 5. März 2013 statt. Wir bieten Ihnen ein reichhaltiges Mittagsmenü für CHF 14.– an, anschliessend gemütliches Beisammensein oder einen Jass. Bitte um telefonische Anmeldung unter 041 620 42 07. Senioren – Essen, Spielen und Jassen Jeden 1. Donnerstag im Monat findet im Altersheim Oeltrotte ein Essen für Seniorinnen und Senioren mit anschliessendem Jass- und Spielnachmittag statt. Nächster Termin ist Donnerstag, 7. März 2013. Um 12.00 Uhr beginnt das Mittagessen. Ihre Anmeldung für das Essen nehmen wir gerne bis spätestens Montag, 4. März 2013 unter Telefon 041 624 40 30 oder persönlich im Altersheim entgegen. Für die Teilnahme am Jass- und Spielnachmittag ist keine

Wandergruppe 60plus Am Dienstag, 12. März 2013, um 9.00 Uhr treffen wir uns an der Aumühlestrasse 1. Mit Privatautos fahren wir nach Horw zum Winkel auf den Strandbadparkplatz. Von dort wandern wir am stillen Gelände der Seestrasse entlang. Weiter gehts auf dem Waldstätterweg in leichter Steigung über die Hügellandschaft der Horwer Halbinsel an eindrücklichen Alt – und Neusiedlungen vorbei zum bekannten Aussichtspunkt Längacher. Im Restaurant Felmis verpflegen wir uns in der Mittagspause. Bei der Rückkehr können wir auf der geschützten Landschaft die schöne Natur bis zum Ausgangspunkt bewundern. Auf zahlreiche Anmeldungen bis Montagmittag, 11. März 2013 freut sich die Wanderleiterin 60plus der Begegnungsgruppe Pia Gabriel, Telefon 041 620 16 78. VEREINE

Samariterverein Ennetbürgen – Monatsübung Winterunfälle Wir treffen uns zur nächsten Monatsübung am Mittwoch, 6. März 2013, um 20.00 Uhr im Pfarreiheim Ennetbürgen. Wir üben draussen und drinnen wichtige Massnahmen, die bei der Ersten Hilfe bei Winterunfällen zu beachten sind. Skiclub Buochs – Schülerskirennen Buochs/Ennetbürgen Siehe Gemeinde Buochs | Vereine Badminton Club Ennetbürgen Generalversammlung Am Freitag, 8. März 2013 findet die ordentliche GV des BCE statt. Wir treffen uns um 19.30 Uhr im Altersheim Oeltrotte in Ennetbürgen. Nach dem Apéro werden wir mit der GV beginnen. Anschliessend offeriert der BCE ein reichhaltiges Buffet. Bitte meldet euch über Doodle an oder ab. Alle Infos unter www.badminton.ch.tf DIVERSES

Samstagsbrunch in der Oeltrotte Am Samstag, 2. März 2013, von 8.30 bis 11.00 Uhr können Sie bei uns in der Cafeteria brunchen. Für CHF 16.– steht Ihnen ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung. Geniessen Sie mit Ihrer Familie, mit Freundinnen und Freunden einen gemütlichen Samstagmorgen in unserer Cafeteria. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bis zum Freitag, 1. März 2013 unter Telefon 041 624 40 30 entgegen. Achtung: Die Platzzahl ist beschränkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. Ländlermusik-Apéro mit dem Echo vom Nidwoudnerländli Am Sonntag, 3. März 2013, von 10.00 bis 11.00 Uhr erfreut uns die Formation «Echo vom Nidwoudnerländli» mit einem Ländlermusik-Apéro. Dieses Konzert findet zum Tag der Kranken, organisiert vom Verband Schweizer Volksmusik der Kantone Ob- und Nidwalden, statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen.


Tom, fit wie ein Turnschuh! Tom, 64 Jahre, 1.80 m, humorvoller, positiv denkender und harmoniebedürftiger, sehr gepflegter Mann mit braunen Haaren und männlicher Statur. In seiner Arbeit als Geschäftsführer nimmt er sich auch gerne Zeit zum Wandern, Skifahren, Tanzen, Reisen, Kochen oder um kulturellen Interessen nachzugehen. Tom wünscht sich eine Partnerin, die unternehmungsfreudig, sportlich, gepflegt und romantisch ist. Haben Sie Mut und wagen Sie den zweiten Schritt zur Zweisamkeit! Duett – Tel. 041 783 15 35* – www.duettliebe.ch Persönliche Partnervermittlung (kein Institut)

Flühler's Eierfarm Wilgass 32 · 6370 Oberdorf Telefon 041 610 85 68 fluehlers-eierfarm@bluewin.ch

Öffnungszeiten: MO – FR 08.00 – 11.30 Uhr, 16.30 – 18.00 Uhr Samstag 08.00 – 11.30 Uhr (Sonntag und Feiertage geschlossen)

STEUERERKLÄRUNG 2012 ausfüllen, versandbereit ausgedruckt. Kompetent, rasch und zuverlässig durch: A. Fanger Telefon 041 610 76 67 Natel 079 415 65 07 E-Mail: fanger@bluewin.ch

Achtung! Gutachter kauft zu fairen Preisen

Wir kaufen Ihr Auto! Besonders Toyota, Honda, Mitsubishi, Nissan, Mazda, VW, BMW, Mercedes, Audi und Opel Autos, Busse, Lieferwagen, Geländewagen und Motorräder. Kilometer und Zustand egal. Guter Preis, wird bar bezahlt und auf Wunsch abgeholt. Erreichbar von 7.00 bis 24.00 Uhr

Tel. 079 432 82 31 / 076 417 57 57 auch Samstag/Sonntag

Pelzmode, Zinn, Silberbesteck (auch versilbert), Perlen-/Mode-/Silber-/ Gold-Schmuck, Münzen komplette Sammlungen, Schreib-/Nähmaschinen, antike Möbel, alles aus Grossmami’s Zeiten, Teppiche. Absolut diskret • Nachlass • Ankauf Zahle bar und fair Herr Braun, Gutachter seit 1981 Firma MCP GmbH Terminvergabe: Montag bis Sonntag Bitte alles unverbindlich anbieten

Telefon 041 360 08 24


     

+&!!& ,) & * #  # !, (-'

  )&" !& &!&&" && ! "& !





$ 

% &+ 5"+ 2%,+ &,0,, 3+  + #"# , & # ,&+0 ,"%*  ")#" "%+# "+ &0! &+ ",,5"% "%+#" $"0 20, #" ,&5" #", 0##+ ,0 % 62+ 2,5 #*

 &,0%#&, 4+0"#% 5"+ +"0, "$ +

! *&33  *&"3  +", +* * + +0 3+ +5 ,% *&-3  +", +* 1* + +0 3+  3#+ 2%  +#"% *&3  *&  *&3  %&+$0"&%% 2% 2 2%% " ',," ++",%  )&33  #* 7( 17 17  "%&&,,"!++",%* (-*77 555*&,,"!++",%* % #&%!2"*

 2*

&-3  &3  *&33  *&"3  *&"  *&.3  *&-3  (.*17

 +0,&+0  '1 !(( ' '    $',( '#,2%  '1 & ' (, /2' ( '0 / '0 #' /' /,  (,(,,,

/'( '#,2 ,, 0&2+ +0  %

  

    "%    % $% $%   !! !

Neue Webseite challer.ch w w w.moebels

Gartenmรถbel jetzt bestellen 6232 Geuensee Telefon 041 925 60 90 www.moebelschaller.ch

Donnerstag Abendverkauf bis 20 Uhr


WOCHENENDKRACHER GÜLTIG VOM 28.2. BIS 2.3.2013, SOLANGE VORRAT

S DONNERSTAG BIS

30% 3.90 statt 5.60

Lammracks und aus Neuseeland Australien per 100 g

30% 2.30 statt 3.30

Erdbeeren aus Spanien Schale à 500 g

Genossenschaft Migros Luzern www.migrosluzern.ch

AMSTAG

30% 6.30 statt 9.–

Luzerner Ra hmkäse, in Scheiben «Aus der Re gion.» 2 x 150 g


Ennetmoos

Ennetbürgen POLITIK

FDP Ennetmoos – Monatshöck Wir treffen uns am Donnerstag, 7. März 2013, ab 19.30 Uhr im Restaurant La Famiglia, Gruobstrasse 1 zu unserem traditionellen Monatshöck. Der Vorstand freut sich auf möglichst viele Interessierte und Sympathisanten.

FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 28. Februar 2013, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim Oeltrotte, Bodenhostatt 3. Telefonische Voranmeldung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90.

SENIOREN

Kleinkinderfeier Alles meins! Der kleine Rabe Socke «stibitzt» seinen Gspändli mit viel List ihre Spielsachen. Er hütet seine neuen Schätze, merkt aber, dass ihn das nicht so glücklich macht. Wie kann er das ändern? Wir laden euch Kinder mit euren Eltern und Grosseltern herzlich am Samstag, 2. März 2013, um 10.00 Uhr ins Pfarreiheim (Mehrzweckanlage) zur Kleinkinderfeier ein. Wir werden zusammen singen, beten, hören diese Geschichte an und basteln etwas Schönes zum Heimnehmen. Wir freuen uns auf euch.

DIVERSES

FMG / TRÄFF Ennetbürgen Jassen und Dog-Spielen: Am Dienstag, 5. März 2013, um 19.00 Uhr im Pfarreiheim. Wir freuen uns auf viele Jasserinnen und Dog-Spiel-Gruppen. Weltgebetstag – Frankreich: Ökumenischer Abendgottesdienst am Freitag, 1. März 2013, um 19.30 Uhr in der kath. Pfarrkirche St. Martin Buochs. Frauen aus Frankreich haben diese Feier zum Thema: «Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen, fremd ist für mich jemand, dessen Geschichte ich noch nicht kenne» vorbereitet. Gestaltet und vorgetragen von der Liturgiegruppe der Frauengemeinschaft Buochs. Anschliessend laden die Frauengemeinschaften Ennetbürgen, Buochs sowie der Evang.Ref. Frauenverein Nidwalden zu einem kleinen Apéro ein. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Mädchen und Jungen in die Pubertät begleiten: Workshop für Mädchen «Die Zyklus-Show» / Workshop für Jungen «Agenten auf dem Weg». Ein sexualpädagogisches Präventionsprojekt. Der Tagesworkshop vom Samstag, 9. März ist für 10- bis 12- jährige Mädchen oder Jungen konzipiert. Der dazugehörende Elternabend findet vor dem Workshop statt. Für Mädchen am Donnerstag, 7. März. Für Jungen am Freitag, 8. März 2013. Kosten: CHF 120.– (Workshop und Elternvortrag). Anmeldung bis Montag, 4. März bei Gaby Li, Telefon 041 620 72 44 oder E-Mail: gabyli@bluewin.ch (beschränkte Teilnehmerzahl, Homepage: www.mfm-projekt.ch). Mini-TRÄFF: Am Donnerstag, 14. März 2013, von 9.00 bis 11.00 Uhr hüten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim. Wir spielen, malen und kneten. Im Preis von CHF 3.– ist auch ein kleines Znüni inbegriffen. Bei Fragen wenden Sie sich an Yvonne Murer, Telefon 041 622 10 80.

Senioren-Team / Pro Senectute Lottomatch im Chiläträff der MZH in St. Jakob. Vom SeniorenTeam ist die ältere Generation von Ennetmoos (ab ca. 60 Jahren) am Mittwoch, 6. März 2013, ab 13.45 Uhr herzlich eingeladen, das Lottoglück herauszufordern. Mit dem Kauf einer Tageskarte à CHF 10.– darf pro Gang mit drei Karten gespielt werden und es winken schöne Preise. Wer auf mehr Gewinn setzt, kauft weitere Tageskarten à CHF 10.– dazu. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Kirche Ennetmoos – Skilager-Rückblick Am Sonntag, 3. März 2013 findet im Anschluss an den 10.00-Uhr-Gottesdienst (Einzug Fastenopfer) das traditionelle Suppenzmittag vom Jungen Ennetmoos im Foyer der MZA St. Jakob statt. Im Chiläträff wird währenddessen der Rückblick auf das Skilager von Bannalp erfolgen. Es sind alle herzlich eingeladen! Jahreskonzert der Blasmusik Ennetmoos Wir heissen Sie herzlich willkommen zum Jahreskonzert der Blasmusik Ennetmoos am Samstag, 9. März 2013, um 20.00 Uhr in der MZH St. Jakob. Unter der Direktion von Maria Püntener präsentieren wir Ihnen einen abwechslungsreichen Abend unter dem Motto «Schweizer Hits». Als Gastformation für den lüpfigen zweiten Teil des Konzertes dürfen wir auf die Unterstützung des Trio Zindholz zählen. Bereits ab 18.30 Uhr servieren wir Ihnen gerne ein feines Nachtessen. Nach dem Konzert geht es weiter mit Tanz und Stimmung, Tombola und Barbetrieb. Eintritt frei, Türkollekte. VEREINE

FMG Ennetmoos – Kreatives aus Ton Am Montag, 18. und Donnerstag, 21. März 2013 mit Drachenmacher Samuel Bächtold in Beckenried. Wir können wählen, was wir herstellen wollen. Kugel: Kosten CHF 40.–. Aufwand: 1 Mal 2 Stunden. Stehle mit Eisenständer: Kosten CHF 70.–, Aufwand 2 Mal ca. 2 Stunden. Anschliessend wird Samuel die Werke nach dem Trocknen Brennen. Wir treffen uns jeweils um 19.30 Uhr oder 13.00 Uhr auf dem MZH-Parkplatz und fahren gemeinsam nach Beckenried. Alle Teilnehmer werden nochmals an einem Abend (z.B. Dienstag, 16. April) nach Beckenried fahren, wo wir die gefertigten Kunstwerke draussen im Feuer Raku-Brennen. Bei Fragen und Anmeldung an Daniela Odermatt, Telefon 041 610 53 39. Wir freuen uns auf kreative Frauen.

Text direkt und einfach erfassen unter:

gemeindespalte@blitz-info.ch


HKCOLLECTION 20 Jahre

HERREN-MODE

ZU OUTLET-PREISEN HANS KRATZER Fadenbrücke 10 • 6374 Buochs Telefon 041 620 63 57 Fax 041 620 63 55 Natel 079 340 24 75

Suchen Sie ein Hemd, das passt? Bei uns massgeschneidert mit dem «Kauf»-Modulsystem • Anzug im Baukastensystem ab CHF 398.– • Mass-Anzüge • Hosen bis Grösse 74 • Markenhemden bis Grösse 50 oder nach Mass • Freizeit-/Winterjacken • Seidenkrawatten • Ledergürtel • Socken ÖFFNUNGSZEITEN

Ennetbürgen Fadenbrücke

MITTWOCH 10.00 bis 18.00 Uhr DONNERSTAG 10.00 bis 18.00 Uhr FREITAG 10.00 bis 16.30 Uhr S AMSTAG 09.00 bis 12.00 Uhr

Ausfahrt Stans-Süd

Stans

Luzern

A2

Gotthard

Buochs Engelberg

EC-Direct oder Postcard


ModeapÊro Dienstag, 5. März 2013 ab 18.00 Uhr

  "   ##       

 $!"       

         $"!"' "% ""&  ! "!"

 #!"$"! " "($ " # #&"" !"! #"" # "$"   #" #! #(

# '  #" "($ " # #&"""""""'''$# '  #"""

10ab% att R

bei Ihrem nächsten Einkauf. (gßltig bis 15. April 2013)

                  

! "       "    

Edelweiss, Pronto Moda, Stansstaderstrasse 20 6370 Stans, Telefon 041 612 14 90 Parkplätze vor dem Laden vorhanden

             *!$) $ ,! $+!%   %,$& #&"-$%!  $-$#'$'$- * $-$#'$'$'   +! *!   $      


h Jetzt zusätzlic

1au0f a% lles

. .2. â&#x20AC;&#x201C; 3.3.2013 omGĂźltig vom 22 tikel ausgen Wenige Ar kumulierbar. men. Nicht

und immer

20% Abholrabatt auf das

MĂśbel-Sortiment! NUR!diese Woche

Wenige Marken- und NettopreisArtikel ausgenommen.

Preis!HIT ab 7.40 statt 9.90

KissenhĂźlle div. Farben 40x40 / 50x50 cm 1002438.. solange Vorrat

Sonntag, 3. März 10 -17 Uhr q8JMMLPNNFOTESJOLGĂ&#x2013;SBMMF(žTUF q(SBUJT,JOEFSQSPHSBNNCFUSFVUFT#BTUFMO MĂ&#x2013;BEL EGGER, Luzernstrasse 101, 6274 Eschenbach/LU, Tel. 041 449 40 40, www.moebelegger.ch


Oberdorf SCHULE

Schulbesuchstage im Schulhaus Oberdorf Damit Eltern und alle an der Schule Interessierten einen Einblick in unseren Schulbetrieb erhalten können, finden folgende Schulbesuchstage statt: von Mittwoch, 6. bis Freitag, 8. März 2013. Alle Schüler und Schülerinnen sowie Lehrer und Lehrerinnen freuen sich, Sie in ihren Schulzimmern begrüssen zu dürfen. Der Unterricht wird stundenplanmässig durchgeführt. Diese Besuchstage gelten auch für Handarbeit und Hauswirtschaft sowie für die Musikschule. PFADI | WÖLFLI

Wölfli Büren-Oberdorf Am Samstag, 2. März 2013 treffen wir uns um 13.30 Uhr beim Feuerwehrlokal in Oberdorf. Bitte nimm eine Frucht und einen Becher mit. Bitte wetterangepasste Kleider anziehen. Die Übung endet um 16.00 Uhr beim Feuerwehrlokal. Auf viele Wölflikinder freuen sich die Leiter. Am Palmsonntag, 24. März 2013 werden wir in der Kirche Büren den Gottesdienst besuchen zusammen mit der Pfadi. Genauere Infos folgen. VEREINE

Schützengesellschaft Büren-Oberdorf Ordentliche Schützengemeinde Am Dienstag, 5. März 2013 im Restaurant Schützenhaus in Oberdorf, um 19.00 Uhr Nachtessen, ca. um 20.00 Uhr Beginn der Schützengemeinde. Der Schützenrat lädt alle Mitglieder dazu ein und hofft auf eine zahlreiche Teilnahme. Samariterverein Oberdorf-Büren – Märzübung Zur Märzübung treffen wir uns am Dienstag, 5. März, um 20.00 Uhr im Schulhaus/Aula Oberdorf. Das Thema «Gib mir Luft» beinhaltet Lunge und Sauerstoff. Willkommen zur interessanten Übung. FAMILIE

Schulgemeinde Oberdorf – Vortragsabend ADHS Am Montag, 4. März 2013, von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr findet in der Aula des Schulhauses Oberdorf ein öffentlicher Vortrag statt zum Thema: ADHS – Wenn Kinder nicht zur Ruhe kommen. Die Referentin, Frau Nicole Zeitner, Praxis für ADHS-Coaching und Beratung, wird das Thema von verschiedenen Seiten erörtern, Tipps für betroffene Eltern und Erziehungsberechtigte abgeben und sich den verschiedensten Fragen stellen. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen. Schule Oberdorf. Spielgruppe Zwärgli, Oberdorf – Tag der offenen Tür Wir öffnen die Türen unserer Spielgruppe für alle, die uns näher kennenlernen möchten. Am Samstag, 2. März 2013, von 9.00 bis 11.30 Uhr sind wir für Sie da. An diesem Tag können Sie zusammen mit Ihrem Spielgruppenkind in aller Ruhe Spielgruppenluft schnuppern. Alle Kinder, die

zwischen dem 1. Juli 2008 und dem 31. Dezember 2010 geboren sind, können bei uns die Spielgruppe im Schuljahr 2013/14 besuchen. Unsere Spielgruppe befindet sich im Dachgeschoss des Feuerwehrlokals in Oberdorf. Anmeldeformulare erhalten Sie in der Spielgruppe und auf der Gemeindeverwaltung in Oberdorf. Bei Fragen wenden Sie sich an Monika Liem, Telefon 014 610 54 61. DIVERSES

Jodlercheerli Brisäblick – Anmeldung für Jodlerkonzerte Die Konzerte vom 9. und 16. März 2013 finden um 20.00 Uhr in der Aula im Schulhaus Oberdorf statt. Die Festwirtschaft sorgt für das leibliche Wohlergehen, warme Küche ab 19.00 Uhr. Mitwirkende im 1. Konzert: Heimetchörli Hemberg, Leitung Ruedi Roth; Jodlerquartett Aberot, Frutigen; Ländlermusig Klewägruess; Kinderjodlercheerli Brisäblick Oberdorf, Leitung Patricia Dahinden; Jodlercheerli Brisäblick Oberdorf, Leitung Bruno Schnider. Zum Tanz spielt für Sie: Klewägruess. Mitwirkende im 2. Konzert: Jodlerfamilie Herger, Buochs, Leitung Sepp Herger; Säntis-Jodler, Teufen; Ländlertrio Nidwaldnergruess; Kinderjodlercheerli Brisäblick Oberdorf, Leitung Patricia Dahinden; Jodlercheerli Brisäblick Oberdorf, Leitung Bruno Schnider. Zum Tanz spielt für Sie: Ländlertrio Nidwaldnergruess. Platzreservationen: Montag bis Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr bei Heidi und Sepp Lussi, Telefon 041 610 42 65.

Büren VEREINE

Samariterverein Oberdorf-Büren – Märzübung Zur Märzübung treffen wir uns am Dienstag, 5. März 2013, um 20.00 Uhr im Schulhaus/Aula Oberdorf. Das Thema «Gib mir Luft» beinhaltet Lunge und Sauerstoff. Willkommen zur interessanten Übung. FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Achtung: Wir sind wieder in Büren Die Mütter- und Väterberatung findet am Dienstag, 5. März, ab 10.30 Uhr in der Kaplanei statt. Telefonische Voranmeldung und Beratung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. Beraterin: Vreni Studer-Lustenberger. PFADI | WÖLFLI

Wölfli Büren-Oberdorf Am Samstag, 2. März 2013 treffen wir uns um 13.30 Uhr beim Feuerwehrlokal in Oberdorf. Bitte nimm eine Frucht und einen Becher mit. Bitte wetterangepasste Kleider anziehen. Die Übung endet um 16.00 Uhr beim Feuerwehrlokal. Auf viele Wölflikinder freuen sich die Leiter. Am Palmsonntag, 24. März 2013 werden wir in der Kirche Büren den Gottesdienst besuchen zusammen mit der Pfadi. Genauere Infos folgen.


lo s nd kosten u h c li d in Unverb e ld u n g ohne Anm

INFORMATIONSABENDE

MODULARE AUSBILDUNG BÄUERIN (EIDG. FA) Kompetent in Küche – Haushalt – Garten Die modulare, berufsbegleitende Ausbildung Bäuerin vom BBZ Natur und Ernährung heisst Sie herzlich willkommen! SCHÜPFHEIM Dienstag, 26. März 2013 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr BBZ Natur und Ernährung Chlosterbüel 28 6170 Schüpfheim SURSEE Montag, 11. März 2013 oder Freitag, 19. April 2013 je 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr BBZ Natur und Ernährung Centralstrasse 21 6210 Sursee Infos www.bbzn.lu.ch/bfa oder bei Trix Arnold beatrix.arnold@edulu.ch T direkt 041 485 88 41

In Zusammenarbeit mit BBZ Weiterbildung Kt. Luzern

Freitag und Samstag 3 Rp. günstiger tanken Freitag, 1. März und Samstag, 2. März 2013 profitieren Sie von unserem Spar-Angebot. Der Säulenpreis ist um 3 Rappen reduziert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Garage G. Gut AG Engelbergstrasse 17, Dallenwil, Tankstelle, Kiosk Mo – Fr 7.30 – 12.00/13.30 – 18.30, Sa 7.30 – 12.00 / 13.30 – 18.00, übrige Zeit Automat


Aktuell

JUGENDMUSIKPROJEKT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM MILITÄR REKRUTENSPIEL RS16-3 Die Rekrutenschule 16-3 setzt sich aus 40 zukünftigen Trompeter- und 5 Schlagzeuger-Soldaten zusammen. Sie werden mit ihren Auftritten quer durch die Schweiz ihr Publikum zu begeistern wissen. In Zusammenarbeit mit der Schulgemeinde Stansstad findet am Vormittag für alle Schüler ein musikalischer Erlebnisparcours mit dem Militärspiel statt. Involviert sind alle Primarschüler aus Stansstad, Obbürgen und Kehrsiten. Der ganztägige Anlass wird in Kooperation mit der Schulgemeinde Stansstad, der Musikschule und der Musikgesellschaft Stansstad organisiert.

Am Nachmittag können Musikschüler in stufengerechten Workshops von den Profis der Militärmusik lernen sowie einen gemeinsamen Auftritt am Abend erleben. Das Konzert am Abend wird die

PROGRAMM

Vormittag: Workshops in der Primarschule mit dem Rekrutenspiel 15.45 – 17.30 Uhr: Workshops und Registerproben unter fachkundiger Leitung von Instruktoren und Trompeter der Rekrutenschule 17.30 – 18.00 Uhr: Vorprobe mit dem Rekrutenspiel RS16-3

Schüler, Eltern und alle anderen musikalisch begeisterten Zuhörer erfreuen. Mittwoch, 13. März 2013, Schule und Gemeindesaal (Turnhallen), Stansstad

18.00 – 19.45 Uhr: Gemeinsames Abendessen / Spiel und Spass 20.00 – 22.00 Uhr: Konzert des Rekrutenspiels RS16-3 im Gemeindesaal Stansstad. Eröffnungsstück mit Musikschülern Pressedienst

PR

DER LÄNDERPARK – MEHR ALS NUR EIN EINKAUFSCENTER! Der neue Länderpark mit seinen 52 Geschäften zieht Menschen aus der ganzen Zentralschweiz an. Das charmante Einkaufsparadies hat sich seit seiner Eröffnung zusehends zu einem beliebten Zentrum entwickelt. Einheimische und auswärtige Besucherinnen und Besucher nutzen das Center gerne als Ort, wo man sich trifft. Mit den vielfältigen Aktivitäten rund um den «Träffpunkt Länzgi» tragen die Länderpark-Verantwortlichen diesem Umstand Rechnung und ermöglichen es Vereinen, Institutionen und Firmen aus der Region, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. «Einkaufen kann man an vielen Orten. Wir wollen unseren Kundinnen und Kunden einen Mehrwert mit ErlebnisCharakter bieten. Mit dem «Träffpunkt Länzgi» ist es uns gelungen, eine beliebte Plattform zu schaffen, die bei allen gut ankommt und auf grosses Interesse stösst», zieht Cornelia Durrer, Präsidentin der Mietervereinigung Länderpark, nach dem ersten Jahr «Träffpunkt Länzgi» eine positive Bilanz. Die Besucherinnen und Besucher stürzten sich in das farbige

Fasnachtsgetümmel, liessen sich von der sommerlichen Konzertserie begeistern oder bewunderten die neue CabrioBahn aufs Stanserhorn, noch bevor diese ihren Betrieb aufnahm. Die Stiftungen Weidli und Rütimatt verlegten ihre Werkstätten und Ateliers in den «Träffpunkt Länzgi» und ermöglichten einen hautnahen Einblick in ihr soziales Wirken und Schaffen. Und in der Ausstellung «Jugendkultur» konnte der Puls der aktiven und engagierten Nidwaldner Jugend gefühlt werden – Breakdance-Shows und Rockkonzerte im Länzgi inklusive!

umgekehrt mögen es die Besucherinnen und Besucher informiert, unterhalten und begeistert zu werden. Das ermuntert uns, die Aktivitäten fortzuführen und noch vielfältiger zu gestalten», blickt Cornelia Durrer optimistisch in die Zukunft. Die Verantwortlichen sind also voller Ideen und werden im modernsten Einkaufsparadies der Region nicht nur zur Fasnachts- oder Weihnachtszeit für Leben und das gewisse Etwas sorgen. Träffpunkt Länzgi – Träffpunkt Zentralschweiz! Pressedienst

PLATTFORM FÜR KULTUR UND VIELES MEHR

Über das ganze Jahr verteilt sollen auch in Zukunft interessante Ausstellungen ungewohnte Einblicke ermöglichen und mitreissende Events den Länderpark zu einem lebendigen Treffpunkt machen. Die Umsetzung erfolgt meist in enger Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen. «Vereine, Firmen und Institutionen schätzen die Möglichkeit, sich in einem attraktiven Rahmen einem breiten Publikum präsentieren zu können. Und

Mit dem Träffpunkt Länzgi bietet der Länderpark eine beliebte Plattform für das vielfältige Wirken und Schaffen in der Zentralschweiz – kulturell, institutionell und wirtschaftlich.


HOTEL restaurant JOSEF UND CHRISTINE LUSSI-WASER

qqqqq

rĂśssli

FON 041 624 45 11 FAX 041 624 45 12

DORFPLATZ 1 a$'+" HOTEL@+(,,%" $'+" ! 000 +(,,%" $'+" H

Herzlich willkommen im RĂśssli Mitten im Zentrum â&#x20AC;&#x201C; direkt am See Heimelig und rustikal â&#x20AC;&#x201C; freundlich und aufgestellt. Montagâ&#x20AC;&#x201C;Sonntag (364 Tage) â&#x20AC;&#x201C; 07.00â&#x20AC;&#x201C;24.00 Uhr +

Geniesser-MenĂź März 2013 Frische KĂźrbisrahmsuppe mit Kresse-Sbrinz-Pesto â?&#x192;â?&#x192; Lauwarmes geräuchertes PouletbrĂźstchen-Carpaccio an HonigThymian-Vinaigrette mit Kressesalat â?&#x192;â?&#x192;â?&#x192; ÂŤSuirä Mockä vom Dexter Rind an Rotweinsauce Nidwaldner Ofetori WirsinggemĂźse â?&#x192;â?&#x192;â?&#x192;â?&#x192; Duo von Honigparfait und Beckenrieder Orangenmostcreme â?&#x192;â?&#x192;â?&#x192;â?&#x192;â?&#x192; Ganzes Geniesser-MenĂź CHF 64 Hauptgang mit Suppe CHF 38 Hauptgang mit Vorspeise CHF 44 Ab Montag, 11. März 2013

Eine Aktion von GastroNidwalden mit einheimischen Produzenten.

Aktuell im und ums RÜssli Dienstag, 5. März 2013, ab 20.00 Uhr

RĂśssli-Jassmeisterschaft 2013 Friedliche und faire Jassabende mit Jassleiter Koni Schwitter â&#x20AC;&#x201C; Einsatz Fr. 25.â&#x20AC;&#x201C; Samstag, 16. März 2013, ab 19.00 Uhr

22. Rockabilly-Night 2013

Team Eintracht â&#x20AC;&#x201C; rockabilly-night.ch im Alten SchĂźtzenhaus, Beckenried

bis Donnerstag, 28. März 2013

NatĂźrlich Nidwalden Regionale Spezialitäten â&#x20AC;&#x201C; urchig, original, gesund, natĂźrlich, echt Wir freuen uns auf Ihren Besuch Christine und Josef Lussi-Waser Telefon 041 624 45 11 oder www.roessli-beckenried.ch


Stans SENIOREN

compagnia – Wir begleiten Senioren: Ausflüge Frühling / Sommer 2013 Mittwoch, 6. März 2013: Villa Honegg in Ennetbürgen, Kino-Nachmittag «Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran». Rührende Bestsellerverfilmung über die ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem 13-jährigen Juden und einem älteren Araber. Treffpunkt um 14.00 Uhr in der Villa Honegg in Ennetbürgen, nach Absprache holen wir Sie zu Hause ab. Dauer: bis ca. 17.00 Uhr. Kosten: CHF 45.– für Kinoeintritt, Kaffee und Kuchen im Salon, auf Wunsch kann eine kurze Hotelbesichtigung durchgeführt werden. Durchführung ab 8 Personen. Donnerstag, 18. April 2013: Zentrum Paul Klee in Bern. Das Zentrum Paul Klee, eine Landschaftsskulptur des italienischen Architekten Renzo Piano, führt über die Grenzen des traditionellen Kunstmuseums hinaus. Treffpunkt um 10.15 Uhr Bahnhof Stans, nach Absprache holen wir Sie zu Hause ab. Dauer: bis ca. 17.00 Uhr. Kosten: CHF 85.– mit Zugfahrt 2. Klasse, Halbtax, und Eintritt. Durchführung ab 6 Personen, anmelden bis 11. April 2013. Dienstag, 14. Mai 2013: Park Seleger Moor in Rifferswil. Das Seleger Moor ist das grösste Rhododendren- und Azaleenparadies der Schweiz. Treffpunkt um 13.00 Uhr beim Gemeindeparkplatz Turmatt in Stans, nach Absprache holen wir Sie zu Hause ab. Dauer: bis ca. 17.00 Uhr. Kosten: CHF 50.– für Fahrt und Eintritt. Durchführung ab 6 Personen, anmelden bis 7. Mai 2013. Freitag, 21. Juni 2013: Afternoontea im Rosengarten in Römerswil. In Römerswil besuchen wir einen privaten Rosengarten. Wir fühlen uns wie in England und geniessen Afternoontea und Kuchen, wenn die Rosen in voller Blüte sind und ihren Duft verströmen. Treffpunkt um 13.30 Uhr beim Gemeindeparkplatz Turmatt in Stans, nach Absprache holen wir Sie zu Hause ab. Dauer: bis ca. 17.00 Uhr. Kosten: CHF 30.– für Fahrt und Afternoontea. Durchführung ab 6 Personen, anmelden bis 14. Juni 2013. Anmeldungen: Telefon 079 555 19 32, www.compagnia.ch, E-Mail: info@compagnia.ch. Wir freuen uns auf interessante und vielseite Ausflüge. KIRCHE

Orgelvesper zum Sonntag Laetare Am Sonntag, 10. März 2013, um 18.00 Uhr Orgelvesper mit Vikar Daniel Bühlmann, Liturgievorsteher und Judith Gander-Brem, Orgel. Werke von Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge h-Moll; Jesu, meine Freude; An Wasserflüssen Babylon; Sei gegrüsset, Jesu gütig. Freiwillige Kollekte zugunsten einer elektronischen Setzeranlage. Evang.-Ref. Kirche Nidwalden Weltgebetstag 2013 – Frankreich Am Freitag, 1. März, um 20.00 Uhr lädt die ökumenische Vorbereitungsgruppe zur Liturgie zum Weltgebetstag ein. Sie steht unter dem Motto «Ich war fremd und ihr

habt mich aufgenommen.» Die Frauen aus Frankreich haben sich mit dem Thema Migration auseinandergesetzt. Nach der Feier sind alle herzlich zu einem gemütlichen Ausklang bei Tee und Gebäck im Foyer der reformierten Kirche eingeladen. Freie Evangelische Gemeinde – Gottesdienst Am Sonntag, 3. März 2013, um 9.30 Uhr. Predigt: Andreas Maag, Jugendpastor. Für Kinder: Spezielles Programm mit Singen, Geschichten, Basteln usw., Kleinkinderbetreuung und Eltern-Kindraum mit Möglichkeit am Gottesdienst teilzunehmen. Gäste sind herzlich willkommen. Christlicher Treffpunkt Stans – Gottesdienst Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag, 3. März, um 9.30 Uhr im Christlichen Treffpunkt, Fronhofenstr. 12 in Stans. Predigtthema: «Körper 2.0 – Leben nach dem Tod». Für Kinder, Kleinkinder und Teenager gibt es ein altersgerechtes Programm während des Gottesdienstes (Singen, Geschichten, Spiele, Basteln...). Gäste sind herzlich willkommen! Reformierte Kirche Stans Zyt näh – Zyt gäh: Am Samstag, 2. März 2013 findet unser Treffen ausnahmsweise im Dachstock statt. Wir reden miteinander, trinken Kaffee und berichten über Erlebtes und sind einfach zusammen. Alle Frauen sind herzlich dazu eingeladen. Leitung: Dora Zweifel. Gottesdienst: Am Sonntag, 3. März 2013, um 10.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst zum «Tag der Kranken» in der Spitalkapelle im Kantonsspital Stans mit Pfarrer Rüdiger Oppermann und Spitalseelsorger Niklaus Schmid. Es singen die «Stanser Jodlerbuebe». DIVERSES

Bildungsdirektion – Was hält eine Schule zusammen? Das Referat mit Diskussion beleuchtet die ideellen und institutionellen Bindekräfte der Schule. Es zeigt auf, in welchem Kräftefeld Schulen von heute stehen und wie man den Zusammenhalt auf der Ebene Kultur, Organisation, Rituale stärkt – und so gelingendes Lehren und Lernen erleichtert. Öffentliches Referat von Carl Bossard, Dr. phil., Gründungsrektor Pädagogische Hochschule Zug. Am Donnerstag, 7. März 2013, von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Aula des Berufs- und Weiterbildungszentrums BWZ, RobertDurrer-Strasse 4, Stans. Eintritt frei.

Tragen Sie

Ihren Event für die Gemeindespalten direkt via Internet unter www.blitz-info.ch ein oder schicken Sie ihn per E-Mail an gemeindespalte@blitz-info.ch Redaktionsschluss ist Montag, 8.00 Uhr


   

Waldspielgruppe naturiamo 2013/14

 

$E6HSWHPEHUHUOHEHQ'UHLELV)Â QIMlKULJHPLWÂą.LQGHUQ PLW]ZHL:DOGVSLHOJUXSSHQOHLWHULQQHQEHLMHGHP:HWWHUXQGMHGHU -DKUHV]HLWGLH1DWXUEHLP:DOG VSLHOJUXSSHQSODW]LQ'DOOHQZLO $QUHLVHDE6WDQVPLWGHU%DKQ   

Â&#x201E; Montag-GruppeÂą8KUPLW.RFKHQ Â&#x201E;Dienstag- oder Donnerstag-Gruppe Âą8KUPLWHLQPDOPRQDWOLFKIÂ QI 6WXQGHQYRQÂą8KUPLW.RFKHQ Â&#x201E;Anmeldung bis 1. April 2013 Â&#x201E; Schnuppermorgen: 6DPVWDJ0lU]Âą8KU:DOGVSLHOJUXSSHQSODW] EHL7DOVWDWLRQ/XIWVHLOEDKQ'DOOHQZLO1LHGHUULFNHQEDFK.HLQH$QPHOGXQJHUIRUGHUOLFK 

natur & umwelt ob- nidwalden y Stansstaderstr. 26 y 6370 Stans 041 610 90 30ynaturiamo@bluewin.chywww.naturiamo.ch/waldspielgruppe

Saison 2013: 19. Januar â&#x20AC;&#x201C; 23. März Vorverkauf: www.theaterstans.ch

RAIL BON IM WERT VON CHF

Schneespass in der Zentralschweiz. Geniessen Sie schĂśne Stunden im Schnee. sbb.ch/freizeit

SBB RAILAWAYKOMBI-ANGEBOTE BIS ZU

20%* RABATT

5.â&#x20AC;&#x201C;

Zur Anrechnung an die Kombi-Angebote: ÂŤSĂśrenbergâ&#x20AC;&#x201C;Kemmeriboden-BadÂť ÂŤWintervergnĂźgen im Brunni/EngelbergÂť ÂŤAirboarden und Schlitteln KlewenalpÂť ÂŤSattel-HochstuckliÂť Preisbeispiel: ÂŤAirboarden und Schlitteln KlewenalpÂť 2. Klasse mit Halbtax ab Luzern, CHF 30.40 statt CHF 35.40 Der Rail Bon kann an den meisten Schweizer BahnhĂśfen beim Kauf des Angebotes an Zahlung gegeben werden. Der Rail Bon ist nicht kumulierbar (pro Person nur 1 Rail Bon). Keine Barauszahlung, Erstattung oder Weitergabe gegen Entgelt.

Pay Serie 0213 0000 0037 Gßltig bis 31. März 2013 * Gßltig bis 31.3.2013. RailAway-Kombi-Angebot Airboarden und Schlitteln Klewenalp, 20% auf Bahn- und Busfahrt, 20% auf 1-Tages-Schlittelkarte. Alle Infos unter sbb.ch/freizeit.


Parolen zum Abstimmungssonntag vom 3. März 2013

NEIN zur Abschaffung der Pauschalsteuer in Nidwalden ...weil dies eine nachteilige Auswirkung auf die Steuer- und Standortattraktivität des Kantons Nidwalden hätte.

NEIN zum neuen Verfassungsartikel über die Familienpolitik ...weil dies zu einer Bevormundung der Eltern und Verstaatlichung der Kinder führt.

JA zur Revision des Raumplanungsgesetzes ...weil dies mehr bezahlbaren Wohnraum in die Zentren und neues Leben in die Dorfkerne bringt.

NEIN zur Eidgenössische Volksinitiative „gegen die Abzockerei“ ...weil dies das Erfolgsmodell Schweiz gefährdet und Arbeitsplätze aufs Spiel setzt.

Freisinn statt Wahnsinn! Wir gestalten Zukunft.

www.jfnw.ch

Buchen Sie gleich Ihre kostenlose Schnupperlektion für diesen oder weitere Aquakurse. Kurseinheit à CHF 19.- (exkl. Eintritt Hallenbad). verkauf@hallenbadluzern.ch | Tel.0413193780 www.hallenbadluzern.ch


(ausser Wein + Getränke)

O. Brunner Stans AG Veronika-Gut-Weg 2 6370 Stans neben Länder Park

www.brunnerteppi.ch

Tel: 041 610 76 33 Fax: 041 610 69 44 stans@brunnerteppi.ch Mo-Do 9-12, 13-18.30 Uhr Fr bis 20 Uhr Sa 9-17 Uhr

Wir suchen neue Ladenlokalität - Info bitte an 079 427 90 63

Bodenbeläge, Teppiche, Parkett, Betten, Duvets, Bettwäsche, Vorhänge und vieles mehr!

20% Rabatt

Auf alle Lagerartikel Liquidationspreise

Räumungsverkauf

Wegen Neubau müssen wir nach 27 Jahren schliessen


Weitblick

MARKETING

Neue Kurse â&#x20AC;&#x201C; jetzt anmelden!

     

       

Ihr Partner fĂźr

Â&#x192; Steuererklärungen

Privatpersonen und KMU. Auf Wunsch mit Finanzanalyse. Auch Support vor Ort mĂśglich

              

Allround-Service fĂźr Handwerksbetriebe/KMU:

Â&#x192; Buchhaltungen Â&#x192; Lohnwesen Â&#x192; Administration UMConsulting Ulrich MĂźller eidg. dipl. Bankfachmann Sonnenbergstrasse 26 6052 Hergiswil Telefon 041 630 18 12 www.umconsulting.ch

ÂŤMotivierte Mitarbeitende und eine kompetente FĂźhrung sind das Kapital einer Unternehmung.Âť Sandra Wyrsch, Leiterin Kreditadministration

FĂźhrungsfachleute SVF mit eidg. Fachausweis Weiterbildung fĂźr Berufsleute

www.kvlu.ch/lehrgaenge


Folgen Sie Ihrer Intuition. Der neue Audi A3.

Noch dynamischer und charakterstärker: die jüngste Generation des Audi A3. Die ansteigende Tornadolinie seines Äusseren strahlt Sportlichkeit und Eigenständigkeit aus. Das konsequent auf Funktionalität und Ergonomie ausgerichtete Design seines Innenraums vermittelt Komfort und Sicherheit – unterstützt von hochwertigen Materialien und raffinierten Detaillösungen. Das intuitiv zu bedienende MMI® (Multi Media Interface) mit dem optionalen, berührungssensitiven Eingabefeld MMI® touch leistet darüber hinaus einen aktiven Beitrag zu konzentriertem Fahren und zur Sicherheit.

Jetzt Loyalitätsprämie Fr. 2000.– Garage Pargger Riedenmatt 5, 6370 Stans Tel. 041 619 00 00, www.pargger.ch


Wer die Kabeldose hat, hat auch digitales Fernsehen Digitales Fernsehen – brauche ich das? Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Digital-TV über Ihr Kabelnetz. Bietet digitales Kabelfernsehen wirklich mehr als analoges Fernsehen? Absolut. Digital-TV bietet eine viel grössere und breitere TV-Programm-Auswahl (8 Digitalsender brauchen gleich viel Platz wie 1 Analogsender). Zudem sind Bild- und Tonqualität wesentlich besser – auch wenn gleichzeitig im Internet gesurft oder telefoniert wird. Aber auch neue Möglichkeiten wie zeitversetztes Fernsehen, Livepause oder Videos auf Abruf sind nur mit der digitalen Technologie möglich. Muss ich für digitales Fernsehen den Anbieter wechseln? Nein. Wer eine Kabeldose zu Hause hat, empfängt automatisch auch digitales Fernsehen und verschiedene HD-Sender – sofern bereits ein modernes TVGerät mit integriertem Digital-Empfänger (DVB-CTuner) im Haushalt steht. Im QuickLine-Gebiet wird das digitale Grundangebot unverschlüsselt ausgestrahlt. Das heisst, Sie empfangen ohne Mehrkosten über 125 digitale TV- und über 150 digitale Radiosender. Mit welchem TV-Gerät kann ich Digital-TV empfangen? Die meisten neueren HD-Fernseher sind mit einem integrierten Digital-Empfänger (DVB-C-Tuner) ausgestattet. Sobald Sie Ihr TV-Gerät mit der Kabeldose verbinden und durch Eingabe der KabelnetzParameter einen automatischen oder manuellen Suchlauf starten, sind die frei verfügbaren digitalen Sender für Sie empfangbar. Haben Sie noch einen Röhrenfernseher oder älteren Flachbildschirm, dann brauchen Sie für Digital-TV eine Set-Top-Box. Diese ist bei Ihrem lokalen Kabelnetzbetreiber oder im TV/Radio-Fachhandel erhältlich. Was genau ist Pay-TV? Das sind attraktive Themen- oder Sprachensender wie beispielsweise National Geographic HD, Eurosport HD und SyFy HD, die in einem Paket verfügbar sind. Die Pay-TV-Pakete können für eine Monatsge-

www.quickline.com

bühr (abhängig vom gewählten Paket) abonniert werden. Sie sind verschlüsselt und nur mit einer Smartcard und einem entsprechenden Entschlüsselungsgerät wie CA-Modul oder Set-Top-Box verfügbar. Und was ist interaktives TV? Das ist QuickLine Verte!, mit dem das TV-Erlebnis noch grösser wird. Auf 30 Sendern schauen Sie die Programme bis zu 24 Stunden zurückversetzt und nehmen bequem Sendungen auf. Sie verfügen über eine Videothek mit über 1000 Top-Filmen auf Abruf. Und Sie können bequem mit der Fernbedienung Pizzas bestellen, Ihr Börsenportfolio abrufen, News lesen, Ihren Facebook-Status anschauen und mehr. Warum gibt es immer weniger AnalogProgramme? Das sogenannte Frequenzband, auf dem das analoge Senderangebot via Kabelnetz übertragen wird, ist vorgegeben durch das BAKOM (Bundesamt für Kommunikation). Über das gleiche Band laufen auch Mehrwertdienste wie digitales Fernsehen, Internet und Telefon. Bis jetzt war die Bandbreite gross genug für all diese Leistungen. Mit zunehmender Anzahl HD-Sender und steigenden Internet-Bandbreiten reicht die vorhandene Kapazität nicht mehr aus, um den gestiegenen Anforderungen der alltäglichen Kommunikationsbedürfnisse Rechnung zu tragen. Da immer weniger Menschen auf die traditionelle Weise fernsehen, geht die Entwicklung zu Lasten der analogen Übertragung. Es handelt sich hier um einen Technologie-Übergang, vergleichbar mit dem Wechsel von der Schallplatte zur CD. Fazit: Digitales Fernsehen ist mit der Kabeldose ohne grossen Aufwand und Technikkenntnisse zu geniessen, kostet nicht mehr und bietet viele zusätzliche Möglichkeiten. Alle Infos zum digitalen Angebot finden Sie unter www.quickline.com/dtv und bei Ihrem lokalen Kabelnetzbetreiber.


JODLERKONZERT

Samstag, 23. März 2013, 20.00 Uhr Loppersaal Grossmatt, Hergiswil Es wirken mit: Jodlerklub Wattwil, Jodlerquartett «Gmüetlech» usem Äntlibuech Handorgelduo Dani und Thedy Christen, Ennetbürgen Jodlerklub «Echo vom Pilatus» Hergiswil Ansage: Chantal und David Blättler, Hergiswil Eintritt Fr. 12.– Bankett 17.30 Uhr für Fr. 28.–, Saalöffnung: 16.45 Uhr Anmeldung für Bankett: 041 620 71 32 oder awuersch@hotmail.com / ab 1. bis 18. März 2013

Tanz mit dem Handorgelduo Dani und Thedy Christen, Ennetbürgen

Menü Griess-Suppe mit Lauchjulienne Frühlingssalat garniert Schnitzel, Marsala-, Eierschwämmlisauce Spätzli, Bohnenbündeli Himbeer Mascarpone-Crème

Jodlerklub «Echo vom Pilatus» Hergiswil am See www.echovompilatus.ch

-27%

–.65

ag, 2.3.13 st m a S is b . .2 5 2 , g Monta

n i o t k Vo l g A div. Sorten, z.B. Orangensaft, 1 l

Chiquita Bananen

Herkunft siehe Etikette, kg

Mexiko, Bund

Spargeln grün

Schweizer Ostereier

53 g+, 6 Stück, Bodenhaltung

Andros Frischsäfte statt 4.10

3.20

2.50

geschnitten, 100 g

Agri Natura Hinterschinken

7.95

750 g

Frische-Aktionen

Ab Mittwoch

McCain 1-2-3 Frites

300 g

statt 5.30

4.20

Ritz Schwarzwälder Roulade

statt 5.20

3.90

statt 6.50

5.20 statt 3.30

2.30

-30%

ngsänderung vorbehalten)

-25%

+ Depot


nur

9.50

statt 5.10

3.95

In kleineren Volg-Verkaufsstellen evtl. nicht erhältlich

400 g

div. Sorten, z.B. Pulver Color Box, 40 WG

Maga

OVOMALTINE CRUNCHY CREAM

(Jahrg

Alle Ladenstandorte und Ă&#x2013;ffnungszeiten finden Sie unter www.volg.ch. Dort kĂśnnen Sie auch unseren wĂśchentlichen Aktions-Newsletter abonnieren. Versand jeden Sonntag per E-Mail.

25% gratis, 12,5 l

CATSAN KATZENSTREU

statt 6.80

5.70

div. Sorten, z.B. in Ă&#x2013;l oder in Wasser, 4 x 150 g

statt 6.40

THON ROSE

div. Sorten, z.B. extra weich, 2 x 140 g

5.40

div. Sorten, z.B. Express Entkalker, 2x1l

Durgol

HALTER CARAMEL

div. Sorten, z.B. After Sport, 3 x 250 ml

statt 26.75

19.90

div. Sorten, z.B. Sense + Spray Fresh Cotton, NachfĂźll- Pack, 18 ml

BRISE

6 x 1,5 l

ELMER CITRO

3 x 3 Portionen, 330 g

KNORR STOCKI

statt 6.20

5.20

statt 13.20

10.50

statt 5.40

4.45

*Eingetragene Marke eines Drittanbieters â&#x20AC;&#x201C; steht in keinem Bezug zu Volg und pressogno ag, Schweiz

Nespresso kompatibel*

  %  !$,6-!,6$

Adidas Dusch

statt 15.80

12.60

kapsel!

Die

Kaffee-

Jetzt neu im Volg:

10 + 2 gratis, 12 x 100 g

Sheba Decouvertes

nur

11.35

 $ "6#!$!6# &, &"9 !$,! 2$, #!2 3  -&"!,"-  :) :).0#5) 6 --) (!29$+6"!22

statt 13.50

-25%

div. Sorten, z.B. Delikatess-Fleischkäse, 3 x 115 g

Hero Fleischkonserven

statt 7.65

5.95

50 cl

Volg Lager-Bier

statt â&#x20AC;&#x201C;.90

 

8.95

-33%

div. Sorten, z.B. Leber, 2 x 200 g

Le Parfait

div. Sorten, z.B. mild, 2 x 200 g

statt 8.40

Thomy Senf

statt 3.90

6.70

Piana del Sole, 75 cl, 2010

Primitivo Salento IGT

statt 13.90

10.90

3.10

2 x 500 g

Ovomaltine Crisp MĂźesli

statt 14.â&#x20AC;&#x201C;

10.95

         

           

& , :):: '4):: * '3)3: ')::   :%):: '4):: &,$#"6$ ,87$-2

$NWXHOO9HUVFKLHGHQH$XVVWHOOXQJVWžUHQ]XDWWUDNWLYHQ3UHLVHQ

 7,$  ," 3 /:3. &&2

"&$ :'  ' %:  !$&8& 26,$)   

     


Samstag, 2. März 2013

Saisoneröffnung Ab 11 – 16 Uhr musikalische Unterhaltung mit dem «Trio Nauer, Traxel, Wallimann». Ab 1. März April & Mai Juni – September Oktober

9 – 18 Uhr 9 – 20 Uhr 9 – 22 Uhr 9 – 18 Uhr

Heinz Mundwiler, Gastgeber Roland Hunziker, Küchenchef und das ganze Seerestaurant-Team freuen sich auf Ihren Besuch.

ein für Gut sch e fee / Te ein K af

Seerestaurant, am Weg der Schweiz Schwebstrasse, 6462 Seedorf Tel: +41 41 870 72 72 seerestaurant@mystop.ch www.seerestaurant-seedorf.ch

m Gült ig a 2 01 3 rz ä M . 2

Wir verlosen 6 x 1 Ticket! am h .c

Telefon 041 629 79 79

FREESTYLE-EVENT hill jam 5 SA, 2. März 2013

llj

Wettbewerbsteilnahme ab 18 Jahren.

FLUGPLATZ BUOCHS (NW)

hi

Wenn du am Freitag, 1. März 2013 zwischen 11.55 und 12.00 Uhr anrufst, hast du die Chance, 6 x1 Gratis-Ticket für die Afterparty des Freestyle-Events Hill Jam vom Samstag, 2. März 2013 zu gewinnen!

– Freeski- und Snowboard-Contest mit 18 m Gerüst-Rampe. – Promostreet, Skatepark, Konzerte, Festwirtschaft, Showacts, Gumpischloss und weitere Aktivitäten. – Afterparty mit Knackeboul, DJ Beestyle, G-Rilla Sound uvm. ( Ab 18 Jahren / CHF 18.– )

KOSTENLOSER EINTRITT


BERGR E S TAU R A N T

Alpstubli

JOSEF & CHRISTINE LUSSI-WASER

K L E W E N A L P

FON FAX

041 620 31 44 041 620 28 44

SUNNIGRAIN 11, KLEWENALP info@alpstubli-klewenalp.ch www.alpstubli-klewenalp.ch

Herzlich willkommen auf der Klewenalp Mitten im Skigebiet – direkt an Piste / Weg (5 Min. von Bergstation) Der ideale Ort zum Verweilen, zum «Gut-Essen» und zum Sünnelen Montag – Sonntag für Sie da, 08.00–18.00 Uhr (und auch länger)

Genuss und Sonne beim Wintersport

Aktuell im und ums Alpstubli

FIGUGEGL = «Fondue isch guet und git en gueti Luune.» Käsefondue nature, Alpstubli Art oder Jägerart mit Nachtschlitteln auf der Klewenalp – «Sesselbahn Aengi», jeden Samstagabend bis 20.00 Uhr in Betrieb

Aktion gültig jeweils Montag–Freitag, zusätzlich Sa/So, 16./17. März 2013

50 % auf Ski-Tageskarten weitere Infos zu Klewenalp-Stockhütte im Internet unter raiffeisen.ch/winter

5. Schi-Chilbi auf Klewenalp

Aktuell: 1. März bis 1. April 2013

Natürlich Nidwalden regionale Spezialitäten – urchig, original, gesund, natürlich, echt

am Sonntag, 17. März 2013, nachmittags mit Handorgelduo Ruedi und Beatrice mit Ramona urchige, gemütliche Innerschweizer Ländlermusik Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Christine und Josef Lussi-Waser Telefon 041 620 31 44 oder www.alpstubli-klewenalp.ch








!"#$%&'(  ) " **  +, (  +, -./0

   

       

Gemeinsam gegen LĂźcken!

3 9

Quelle: www.sudoku-aktuell.de

8

9

2 5

4

7 5

6

9

3

1

9

5

6

6

8

2

1 5

7

Zahnhaus

1

6

4

Zahnreinigung? Kontrolluntersuchung? Bleaching? Wir freuen uns auf Sie! Evangelos Patellis, Zahnarzt Erwin Kreit, Zahntechniker Schulhausstr. 10, 6370 Oberdorf Telefon 041 610 30 80 www.zahnhaus.ch 5

1

6

8

2

9

3

4

7

8

3

9

7

4

1

2

5

6

4 7 6 2

3

5

1 3 9

7 8 9 5 2 6 4

2 3 1 4 5 8 7

3 4 2 1 9 5 6

5 6 7 9 3 1 8

6 5 3 8 4 7 2

8 9 5 6 7 4 1

1 2 8 7 6 9 3

LĂśsung letzte Woche

9 1 4 3 8 2 5


Aktuell

SEISHINKAI-KAMPFKUNSTSCHULE SARNEN Ich heisse Mark Dormann, bin 4. Dan im Karate und seit rund 21 Jahren in der Kampfkunst aktiv. In dieser Zeit habe ich sehr viele und verschiedene Erfahrungen gemacht. Durch den Sport war ich in verschiedenen Ländern und trainierte mit Menschen aus aller Welt. Nun ist für mich die Zeit gekommen, mich weiterzuentwickeln und meine Begeisterung, meine Erfahrungen und mein Wissen von der Kampfkunst weiterzugeben und zu unterrichten. Bei uns ist nicht der Stil oder wer der Bessere oder der Stärkere ist wichtig, sondern die Menschen, welche zusammen trainieren, sich respektieren und voneinander lernen. Seishinkai ist die Kampfkunstschule der aufrichtigen und ehrlichen Menschen. Im Unterricht des Seishinkai werden der PersönlichkeitsEntwicklung und den Sozialkompetenzen grosse Beachtung geschenkt. Das Training ist für Körper (Fitness, Ausdauer etc.), Geist und Seele. Es fördert die Kon-

zentration und stärkt das Selbstvertrauen und dadurch das mentale Auftreten. Wir üben eine Kombination aus Karate, Judo und Jujutsu aus. Durch die solide Basis vom Karate stärken wir den Körper und erlangen durch starke Stände und genaue Techniken eine super Voraussetzung, um darauf alles Weitere, wie Hebeltechniken, Wurftechniken bis hin zur Selbstverteidigung im Nahkampf, aufzubauen. Durch diese Kombination aus den Schlagtechniken vom Karate kombiniert mit Würfen und Hebeltechniken erlangen wir eine effiziente und alltagstaugliche Selbstverteidigung in verschiedenen Situationen. Der Körper folgt dem Geist und bei den Kampfkünsten ist der Körper die Waffe oder das Werkzeug. Durch gezieltes und regelmässiges Training, den Glauben an sich selbst und die eigene Kraft und Technik gewinnt man an innerer Stärke und erzielt mit dem Selbstvertrauen eine schützende Ausstrahlung. Ebenfalls hat man durch das Training einen

tollen Ausgleich gegenüber dem Alltag und den alltäglichen Situationen wie Stress, Frust, Traurigkeit, Unzufriedenheit oder Angst. Mark Dormann Anfänger-Schnupperkurse Ab 12. März 2013 sechs Mal Training für pauschal CHF 60.00 pro Teilnehmer/-in. Training Jeden Dienstag und Donnerstag Kinder ab sechs Jahre von 18.00 bis 19.00 Uhr. Jugendliche und Erwachsene von 19.30 bis 21.00 Uhr. Kontakt Mark Dormann Kägiswilerstrasse 29 6060 Sarnen Telefon 078 710 49 00 info@seishinkai-kampfkunstschule.ch www.seishinkai-kampfkunstschule.ch


Publikumsvortrag Donnerstag, 7. März, 19.30 Uhr Eigene Zähne oder Implantate: Heutige Möglichkeiten – Bedingungen zum Erfolg – Risiken – Alternativen Dr. med. dent. Jürg Eppenberger Facharzt SSO für Zahnmedizin, Fachzahnarzt für Rekonstruktive Zahnmedizin Anmeldung zum Publikumsvortrag in der Klinik St. Anna, St. Anna-Strasse 32, Luzern Bitte beachten Sie, dass die Besucherzahl limitiert ist. Die Teilnahme am Publikumsvortrag ist kostenlos. Verbindliche Anmeldung resp. Abmeldung: T 041 208 30 06, Montag bis Freitag 9 –12 und 14 –17 Uhr oder online unter www.hirslanden.ch/veranstaltungen_stanna

Seishinkai Kampfkunstschule Karate / Seishinryu / Selbstverteidigung

GROSSE NEUERÖFFNUNG Sonntag, 10. März 2013, 13.15 bis 18.00 Uhr 13.30 Uhr: Training für Anfänger und alle Gruppierungen (egal welches Alter und welcher Gurt)

14.30 Uhr: Training für Fortgeschrittene (Jugendliche und Erwachsene mit höheren Gurtgraden, keine Anfänger mehr)

ab ca. 15.45 bis 18.00 Uhr: Apéro und gemütliches Zusammensein, Fragen etc. Kägiswilerstrasse 29 • 6060 Sarnen • Mark Dormann • Telefon 078 710 49 00 info@seishinkai-kampfkunstschule.ch • www.seishinkai-kampfkunstschule.ch


Liebe Opa Am 2. März chasch du Din 70. Geburstag ď&#x192;&#x17E;re. Dezue dĂśnd mir Dier vo ganzem Härze gratuliere.

Freitag, 1. März 2013, 19.30 Uhr

Liebi GrĂźessli

Samstag, 2. März 2013, 19.30 Uhr Coop-Gutscheine CHF 2000.â&#x20AC;&#x201C;/1000.â&#x20AC;&#x201C;/500.â&#x20AC;&#x201C; 150.â&#x20AC;&#x201C;/100.â&#x20AC;&#x201C;, Wäschezainen, Fleischpreise, Titlisbillette, Tierligang, Gold-Vreneli, GlĂźckszahl, Gratisverlosung, Jackpot

werkstatt und atelier

KassaĂśffnung / warme KĂźche ab 18.00 Uhr

Rahmen Bucher

GĂźnstige Tageskarten (4 St. CHF 50.â&#x20AC;&#x201C;) Tischreservationen: Tel. 079 675 67 78 Mi., 27.02. / Do., 28.02., 18.00 â&#x20AC;&#x201C; 19.30 Uhr Fr., 01.03. / Sa., 02.03., 12.30 â&#x20AC;&#x201C; 14.00 Uhr Weitere Infos: www.lottoennetbuergen.ch

Freundlich lädt ein: Turnverein Ennetbßrgen

Bild und Rahmen BrĂźnigstrasse 92, 6072 Sachseln Telefon 041 660 55 40

Am Mikrofon: Barbara Cimen-Schoch

Alleinunterhalter

Chäbu Ming

      

www.rahmenbucher.ch

Timon, Manuela und Eugen

FĂźr jede Party: ob Festzelt, Turnhalle, Saal oder WaldhĂźtte

â&#x17E;¤ mit Humor und Showeinlagen â&#x17E;¤ Firmenanlässe 30% WIR â&#x17E;¤ Bestellen Sie die â&#x20AC;ŚSchacher Seppeli neue CD bis Joe Cocker Info: Natel 079 209 22 13 â&#x20AC;˘ www.chaebu.ch

        "  "        $!   

Nichts muss so bleiben wie es ist ! erreichen Sie Ihr

Traumgewicht durch Hypnose

 #   $!  "###! #   

Marc Raffler - Mental Coaching & Hypnosetherapie

Dorfplatz 14 - 6052 Hergiswil NW - 079 872 00 61 - www.hypnose-heilen.ch


Restaurant Alpgschwänd Tel. 041 320 14 14

ob Hergiswil

www.alpgschwaend.ch • E-Mail: info@alpgschwaend.ch

Betriebsferien und Bahnrevision

Restaurant und Bahn bleiben bis und mit 5. März 2013 geschlossen. Wir freuen uns ab Mittwoch, 6. März 2013 wieder für Sie da zu sein! Peter Würsch und das Alpgschwänd-Team danken für Ihr Verständnis!

Kulturraum Ermitage Beckenried

«TOGETHER IN HARMONIE» Ausstellung Anna-Trix Zgraggen

Ihre Werke sind eine Art Verbindung von Kulturen, nach Harmonie angelegt. Die Urner Künstlerin sucht einen Weg, einen Platz, um mit ihren Empfindungen zur Harmonie beizutragen. Die Globalisierung in der Wirtschaft und die Politik führen dazu, dass die Individualität immer weniger Platz einnimmt, verdeckt und schliesslich sogar vergessen wird. Vernissage: Samstag, 2. März, 17.00 Uhr Finissage: Sonntag, 17. März, ab 11.00 Uhr Öffnungszeiten: Samstag, 14.00 – 17.00 Uhr, Sonntag, 11.00 – 17.00 Uhr

GALERIE KLEINTHEATER DORFSTRASSE 30 6375 BECKENRIED

PHYSIOTHERAPIE I AKUPUNKTUR TCM I ORTHOPÄDISCHE MANUALTHERAPIE

Unsere Praxis bleibt vom 2. März bis 9. März geschlossen. Claudia Geiser l Yvonne Titulaer Schützenmatte B 15 l 6362 Stansstad l Tel./Fax 041 611 06 16 l www.physio-stansstad.ch


Aktuell

LALIGRAPHIE IM ZEYTHUIS Die Vernissage der Fotografin Larissa Odermatt wurde aus einem Wortspiel mit ihrem Namen betitelt. Der erste Austellungstag am letzten Samstag lockte viele Besucher ins Zeythuis nach Stans. In drei Räumen konnte man die Fotografien der jungen Künstlerin bestaunen. Larissa Odermatt ist eigentlich gelernte Bäcker-Konditor-Confiseurin. Bald möchte sie jedoch ihr Hobby, das Fotografieren, zum Beruf machen. Ihre erste grosse Ausstellung wurde letzten Samstag mit einer Vernissage eröffnet. Als Redner eröffnete Melk Imboden, der Fotograf und Dozent der Hochschule Design und Kunst, die Ausstellung. Er stellte Larissa Odermatt und ihre Werke kurz vor.

Die zahlreich erschienenen Besucher kommentierte Larissa Odermatt mit dem Satz: «Es wärmt mir das Herz, dass so viele gekommen sind.» Ab und zu konnte man einige der Anwesenden als Modell auf einer der ausgestellten Fotografien entdecken. Larissa Odermatt freute sich über die Chance, ihre besten Werke ausstellen zu können. Die Fotos waren zum Teil Portraits und zum Teil Aufnahmen von Tieren. Besonders Vögel scheinen der jungen Frau zu gefallen. Eine Gemeinsamkeit liess sich sicher feststellen: Die Fotos sind alle draussen entstanden. Natur sei ihr sehr wichtig, liess Larissa Odermatt verlauten. «Es ist alles vorhanden, man muss es einfach nur sehen.» Sie wolle nicht im Studio fotografieren, da sei sie nicht inspiriert.

Viele der ausgestellten Bilder zeigen junge Frauen. Larissa Odermatt erzählte, dass sie häufig Aufträge von Bekannten bekommt, die gerne ein Fotoshooting möchten. Dabei liesse sie ihnen freie Hand bei der Auswahl des Ortes, der Kleider und des Make-ups. Wichtig sei ihr, dass sich ihre Models wohl fühlen können. Alle Fotografien wurden von Larissa Odermatt nachbearbeitet und viele sind schwarzweiss. Sie sagte dazu: «Manche Bilder kommen in schwarzweiss einfach viel besser zur Geltung.» Die Ausstellung ist noch bis am 9. März im Zeythuis zu bestaunen. Die Öffnungszeiten sind Mo, Di, Mi und Fr von 18.00 bis 20.00 Uhr und Sa, So von 16.00 bis 19.00 Uhr. Zéline Odermatt


Kino

Theater

Programm von Donnerstag, 28. Februar bis Mittwoch, 6. März 2013

MAXX 1 Seetalplatz

14.15 Uhr

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

FINDET NEMO (DAS ORIGINAL IN 3D)

www.kitag.com

3. Wo. | D | ab 8 J.

Pixars grösster Publikumsliebling ist zurück im Kino! 17 Uhr 6. Wo. | D | ab 14 J. Spannendes Drama von Robert Zemeckis

MAXX 6 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

Highlights

Gültig bis Mittwoch!

14.30 Uhr, Do–Di 20.30 Uhr 4. Wo. | D | ab 8 J. Der neue Film von und mit Til Schweiger

KOKOWÄÄH 2 Wer hat gesagt, dass Patchwork einfach ist? 17.30 Uhr 17. Wo. | D | ab 14 J. Der Film von und mit Ben Affleck

FLIGHT

ARGO

2 OSCAR-Nominationen: u.a. Bester Darsteller (Denzel Washington) 20.15 Uhr, Fr/Sa 23.15 Uhr 4. Wo. | D | ab 16 J.

Ein packender Politthriller mit der rechten Mischung aus Spannung und humorvollen Zwischentönen. Fr/Sa 23.30 Uhr 2. Wo. | D | ab 16 J. Der neue Film von Lasse Hallström

PARKER

THE HYPNOTIST

Packender Thriller über einen Gangster mit Prinzipien – mit Jason Statham und Jennifer Lopez!

Grandiose und zutiefst beängstigende Filmadaption des Kriminalromans von Lars Kepler.

Film APP !

★★

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

MAXX 3 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

MAXX 4 Seetalplatz

13.45, 16.15, 18.30, 21 Uhr, Fr/Sa 23.45 Uhr 1. Wo. | D | ab 16 J.

MAXX 7 Seetalplatz

HÄNSEL UND GRETEL – HEXENJÄGER (3D)

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

SAMMYS ABENTEUER 2 (3D) Zusammen mit seinen Freunden erlebt Sammy ein neues Unterwasserabenteuer. ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

17, 20.15 Uhr, Fr/Sa 23.15 Uhr

THE IMPOSSIBLE

3096 TAGE

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

13.45 Uhr

5. Wo. | D | ab 6 J.

www.kitag.com

Die legendären Jugendhelden von Enid Blyton kehren zurück auf die Leinwand! 16.15, 18.30 Uhr, Do–Di 21 Uhr 2. Wo. | D | ab 14 J. Fr/Sa 23.30 Uhr

1. Wo. | D | ab 14 J.

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

MAXX 8 Seetalplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

14 Uhr, Fr/Sa 23.45 Uhr 8. Wo. | D | ab 12 J. Die neue Komödie von und mit Matthias Schweighöfer

SCHLUSSMACHER Eine ungewöhnliche Freundschaft, viel Gefühl und jede Menge Gags! 16.45, 20.15 Uhr 7. Wo. | D | ab 16 J. Tarantinos neustes Meisterwerk!

WARM BODIES

DJANGO UNCHAINED

Schwarzhumorige Romanze, in der sich Zombie «R» in eine Menschenfrau verliebt. Mi 20.45 Uhr 4. Wo. | D | ab 8 J. Der neue Film von und mit Til Schweiger

Gewinner von 2 GOLDEN GLOBES: Bester Nebendarsteller, Bestes Drehbuch. DigitalKino Seefeld präsentiert in RealD-3D: 20.15 Uhr D | CH-Premiere! | Action / Horror

KOKOWÄÄH 2

www.kitag.com

11. Wo. | D | ab 6 J.

14.30, 17.30, 20.30 Uhr, Fr/Sa 23.30 Uhr 1. Wo. | D | ab 12 J.

FÜNF FREUNDE 2

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

www.kitag.com

SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★

14 Uhr

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

MAXX 5 Seetalplatz

D | ab 12 J.

SAFE HAVEN ★★

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★

Mi 20.30 Uhr swisscom carte bleue night

Topaktuell und jederzeit griffbereit. Gratis-Download aus dem App Store.

MAXX 2 Seetalplatz

Wer hat gesagt, dass Patchwork einfach ist? 14.30 Uhr 10. Wo. | D | ab 12 J.

LIFE OF PI

SEEFELD Sarnen 041 660 44 22 041 660 44 11 www.kinoseefeld.ch

HÄNSEL UND GRETEL – HEXENJÄGER (3D) von Tommy Wirkola

DigitalKino Seefeld präsentiert: Sa/So 17 Uhr

Eine abenteuerliche, wundersame Reise. Ang Lee («Brokeback Mountain») verfilmt den Bestseller «Schiffbruch mit Tiger» in spektakulärem 3D. 17.30, 20.30 Uhr, Fr/Sa 23.30 Uhr 3. Wo. | D | ab 16 J. Bruce Willis in

STIRB LANGSAM 5

A GOOD DAY TO DIE HARD

KOKOWÄÄH 2

Wo Polizist John McClane auch auftaucht, Ärger ist vorprogrammiert.

mit Bruce Willis u.v.a. DigitalKino Seefeld präsentiert: Sa/So 14.30 Uhr

von und mit Til Schweiger.

D

D


Kino

Theater

Programm von Donnerstag, 28. Februar bis Mittwoch, 6. März 2013

CAPITOL 1 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

CAPITOL 2 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14.45, 17.30 Uhr, 20.30 Uhr (E/d,f) 1. Wo. | D | ab 12 J.

THE IMPOSSIBLE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14, 20.15 Uhr

1. Wo. | D | ab 14 J.

3096 TAGE

MODERNE Pilatusstrasse 21

Highlights

Gültig bis Mittwoch!

14, 17.15, 20.30 Uhr

2. Wo. | E/d,f | ab 12 J.

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

LES MISERABLES

www.kitag.com

Die Musical-Sensation mit Hugh Jackman, Anne Hathaway und Russell Crowe! Do–Di 18.30 Uhr

stattkino Löwenplatz 11 041 410 30 60 www.stattkino.ch

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Ov/d

VERLIEBTE FEINDE Werner Schweizer, CH 2012 | 112 Min. Am Donnerstag in Anwesenheit des Regisseurs und Wilfried Meichtry (Autor), Moderation Luzia Stettler

17.15 Uhr 17. Wo. | E/d,f | ab 14 J. Der Film von und mit Ben Affleck

Fr–Di 20.45 Uhr

ARGO

DAS BESSERE LEBEN IST ANDERSWO

CAPITOL 3 Bundesplatz

Ein packender Politthriller mit der rechten Mischung aus Spannung und humorvollen Zwischentönen. 14, 20.15 Uhr 7. Wo | E/d,f | ab 16 J. Tarantinos neustes Meisterwerk!

Rolando Colla, CH 2012 | 90 Min. Mi 17.15 Uhr Programm 1 Mi 20.15 Uhr Programm 2

0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min.

DJANGO UNCHAINED

LOOK & ROLL

www.kitag.com

Gewinner von 2 GOLDEN GLOBES: Bester Nebendarsteller, Bestes Drehbuch. 17.45 Uhr 3. Wo. | D | ab 16 J. Bruce Willis in

A GOOD DAY TO DIE HARD CAPITOL 4 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

CAPITOL 5 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

CAPITOL 6 Bundesplatz 0900 556 789 1.50 pro Anruf/Min. www.kitag.com

Wo Polizist John McClane auch auftaucht, Ärger ist vorprogrammiert. 14, 20.15 Uhr 6. Wo. | E/d,f | ab 14 J. Daniel Day-Lewis ist

Cinema Engelberg Bahnhofstrasse 17

041 637 37 37

Billettvorverkauf ab 20 Uhr

Ov/d

Zwei Programme mit Meisterwerken des Kurzfilms zum Thema Behinderung. Fr 13.30 Uhr, Sa 14 Uhr, So 16.30 Uhr D

FINDET NEMO 3D Fr 18 Uhr, Sa 20.30 Uhr, Di 20.30 Uhr Fr+So 20.30 Uhr

D

JAMES BOND – SKYFALL

LINCOLN

Sa 23 Uhr

12 OSCAR-Nominationen: u.a. Bester Film, Beste Regie, Bester Darsteller. 17.15 Uhr 9. Wo. | E/d,f | ab 14 J.

A GOOD DAY TO DIE HARD

SILVER LININGS PLAYBOOK

LIFE OF PI

Romantische Drama-Komödie mit Bradley Cooper und Jennifer Lawrence – Nominiert für 4 Golden Globes inkl. Bester Film (Komödie), Beste Darsteller.

MORE THAN HONEY

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14.15, 16.30, 18.45, 21 Uhr

1. Wo. | D | ab 16 J.

HÄNSEL UND GRETEL – HEXENJÄGER (3D) ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

14.15, 17.45, 20.45 Uhr 4. Wo. | D | ab 8 J. Der neue Film von und mit Til Schweiger

KOKOWÄÄH 2 Wer hat gesagt, dass Patchwork einfach ist?

Dicki Poscht

E/d,f

LES MISERABLES

D

Mo+Di 16 Uhr

D

Mo+Di 18 Uhr

Dial./d

Mo 20.30 Uhr

D

DJANGO UNCHAINED Mi 16.30 Uhr

F/d

HIVER NOMADE Mi 18 Uhr

D

KOKOWÄÄH 2 Mi 20.30 Uhr

D

THE IMPOSSIBLE

Zusatzprogramm noch bis am 3. März jeden Freitag 15 Uhr 16.30 Uhr 22.30 Uhr jeden Samstag 16 Uhr 18 Uhr jeden Sonntag 10.30 Uhr 13 Uhr 14.30 Uhr 18.30 Uhr

5 FREUNDE 2 MORE THAN HONEY DJANGO UNCHAINED QUARTET ANNA KARENINA HIVER NOMADE TINKER BELL – FEENFLÜGEL (3D) 5 FREUNDE 2 MORE THAN HONEY


Kino

Theater

Highlights

Gültig bis Mittwoch!

Programm von Donnerstag, 28. Februar bis Mittwoch, 6. März 2013

BOURBAKI 1 Löwenplatz 11 041 419 99 99 www.kinoluzern.ch

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

15.45 Uhr

1. Wo. | D | ab 8 J.

CLARA UND DAS GEHEIMNIS DER BÄREN ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

20.45 Uhr, Sa/So 13.15 Uhr

Saison 2013: 19. Januar – 23. März

10. Wo. | E/d,f | ab 12 J.

LIFE OF PI (3D)

OH BOY

BOURBAKI 2 Löwenplatz 11 041 419 99 99 www.kinoluzern.ch

Die melancholisch-witzige Grossstadt-Ballade mit Tom Schilling. «Eine stilistisch eigenwillige Komödie, raffiniert inszeniert, entspannt und witzig» TAZ 16.30 Uhr, So 12.30 Uhr 19. Wo. | Dialekt/e,d | ab 6 J.

Vorverkauf: www.theaterstans.ch BOURBAKI 4 Löwenplatz 11 041 419 99 99 www.kinoluzern.ch

18.30 Uhr, Do–Mo/Mi 16.15 Uhr So 11.15 Uhr (BB1)

5. Wo. | D | ab 10 J.

VERGISS MEIN NICHT Wie meine Mutter ihr Gedächtnis verlor und ich meine Eltern neu kennenlernte... 18 Uhr (BB1), Do/Sa–Mi 20.30 Uhr 3. Wo. | E/d,f | ab 16 J. Sa/So 13.30 Uhr

MORE THAN HONEY von Markus Imhoof. Jenseits von Blüte und Honig: Spektakuläre Aufnahmen und brisante Erkenntnisse aus der Welt der Bienen. 18.45 Uhr, Sa/So 14.30 Uhr 6. Wo. | E/d,f | ab 10 J. Maggie Smith, Billy Connolly, Michael Gambon

THE MASTER Sa 23.15 Uhr

14. Wo. | E/d,f | ab 12 J.

THE ANGELS’ SHARE So 11.30 Uhr

QUARTET

15. Wo. | Ov/d | ab 6 J.

SAGRADA – EL MISTERI DE LA CREACIÓ

Das vergnüglich-charmante Regiedebüt von Dustin Hoffman. 20.45 Uhr (Fr im BB4) 5. Wo. | Dän./d,f | ab 16 J.

SA, 25. JANUAR 2014 WWW.RIBI-HAEXAE.CH

Eine abenteuerliche, wundersame Reise. Ang Lee («Brokeback Mountain») verfilmt den Bestseller «Schiffbruch mit Tiger» in spektakulärem 3D. Sa 23.15 Uhr 8. Wo | D | ab 12 J.

ROAD TRIP

JAGTEN Eine Lüge verbreitet sich. Von Thomas Vinterberg (Festen), mit Mads Mikkelsen – Darstellerpreis Cannes 2012. ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

Fr 21 Uhr, Sa 23 Uhr

1. Wo. | D | ab 12 J.

FRAKTUS

30

JUB

Fr 21 Uhr Premiere mit Regisseur Lars Jessen

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

So 10.45 Uhr

17. Wo. | F/d | ab 6 J.

HIVER NOMADE

BOURBAKI 3 Löwenplatz 11

Einen Winter lang mit Schafhirten durch die Schweiz. 16, 18.15 Uhr 4. Wo. | D/e,d | ab 12 J.

041 419 99 99

HANNAH ARENDT

www.kinoluzern.ch

Ihr Denken veränderte die Welt, von Margarethe von Trotta, mit Barbara Sukowa.

Verkehrshaus Filmtheater 0900 333 456 1.50 pro Anruf/Min. www.filmtheater.ch

JAH

ILÄ

RE

UM

Do–Mi 13/16 Uhr

ROCKY MOUNTAIN EXPRESS ERDMÄNNCHEN (3D)

20.30 Uhr, Sa 22.30 Uhr, Sa/So 14 Uhr 1. Wo. | E/d | ab 16 J.

SIGHTSEERS

D/f,i,e

Do–Mi 14 Uhr

WILD SAFARI (3D) Do/Di 11/17 Uhr

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

D/f,i,e

Do–Mi 12/15 Uhr

Fr/So/Mo/Mi 17 Uhr

TORNADOJÄGER (3D)

D/f,i,e Sa 11 Uhr D/f,i,e

Fr/So/Mo/Mi 11 Uhr

ALASKA Do/Fr, Mo–Mi 19 Uhr

D/f,i,e So 18 Uhr

LES MISERABLES

Letzte Tage

E/d,f

SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★

★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★ PREMIERE ★★

★★

So 10.30 Uhr

Sa 18 Uhr Opera Live in HD aus der Met in New York

4. Wo. | Ov/d | ab 12 J.

TIBI UND SEINE MÜTTER

PARSIFAL (WAGNER)

So 12 Uhr

Ticketreservation von Vorteil

15. Wo. | Dialekt | ab 6 J.

MEIN ERSTER BERG – EIN RIGIFILM

★★

SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★ SPECIAL! ★★

Programmänderungen vorbehalten!


Kino

Theater

Programm von Donnerstag, 28. Februar bis Mittwoch, 6. März 2013

CINEMA LEUZINGER Altdorf 041 870 50 00 www.cinema-leuzinger.ch

Do, So–Di 20.15 Uhr, Fr/Sa 22.30 Uhr

D | ab 16 J.

STIRB LANGSAM – EIN GUTER TAG ZUM STERBEN John McClane ist diesmal in Moskau unterwegs. Fr 20.15 Uhr, Sa 16.15, 20.15 Uhr 3. Wo. | D | ab 8 J. Der neue Film von und mit Til Schweiger

KOKOWÄÄH 2 D | ab 8 J.

FÜNF FREUNDE 2 Die legendären Jugendhelden von Enid Blyton kehren zurück auf die Leinwand! Sa 18.15 Uhr D | ab 10 J.

QUARTET Das vergnüglich-charmante Regiedebüt von Dustin Hoffman. Zentralschweizer Filmsonntag So 10.30 Uhr Dialekt | ab 10 J.

NEBELGRIND Bauer Jürg steht vor der Herausforderung seines Lebens: Sein an Alzheimer erkrankter Vater.

In Zusammenarbeit mit

041 870 50 00 www.cinema-leuzinger.ch

Gültig bis Mittwoch!

Zentralschweizer Filmsonntag – Kurzfilmblock So ab 14 Uhr Dialekt

KURT UND DER SESSELLIFT MUNGGÄ – NID SCHO WIDR! WASTE OF TIME BY DRUNKEN SHRIMPS RIMINI

Wer hat gesagt, dass Patchwork einfach ist? Sa 14.15 Uhr

CINEMA LEUZINGER Altdorf

Highlights

BAGGERN Zentralschweizer Filmsonntag So 16 Uhr

Dialekt | ab 10 J.

DIE WIESENBERGER Ein Chor, zwanzig Stimmen, ein märchenhafter Aufstieg. ★★ VORPREMIERE ★★

VORPREMIERE

★★

VORPREMIERE

Mi 17.30 Uhr

★★

D/e | ab 10 J.

THE MAKING OF JESUS CHRIST ★★ VORPREMIERE ★★

VORPREMIERE

★★

VORPREMIERE

Mi 20.15 Uhr Studiofilm Altdorf zeigt:

★★

Ov/d

HIVER NOMADE Regie: Manuel von Stürler, Frankreich, Deutschland, Schweiz 2012 | 90 Min.

Bild: ZERO

Mehr Zeit für deine Garage! Nutze den Vorverkauf bis Ende Juli 2013 und nimm automatisch an der Verlosung teil «1 Jahr Putzfrau» – Infos: www.teffli-rally.ch


Hergiswil FAMILIE

Babysittervermittlung Möchten Sie in aller Ruhe Einkäufe machen oder mit Ihrem Partner abends ausgehen? Oberstufenschüler/-innen haben 10 Lektionen des Babysitterkurses vom Schweizerischen Roten Kreuz besucht. Sie lernten, wie man einen Säugling oder ein Kleinkind fachgerecht und verantwortungsbewusst betreut. Sie möchten das Gelernte anwenden und wären bereit, an einem freien Nachmittag oder Abend zu hüten. Auskunft und Vermittlung bei Agnes Müller, Telefon 041 630 20 63. KIRCHE

Evangelisch-reformierte Kirche NW Gottesdienst Am Sonntag, 3. März 2013, um 10.00 Uhr in der reformierten Kirche Hergiswil mit Pfarrer Ulrich Winkler. Kirchgemeinde Hergiswil Fastensuppe Am Freitag, 1. März, von 11.30 bis 13.00 Uhr in der Cafeteria des Seniorenzentrums Zwyden. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind zum gemeinsamen Suppenessen herzlich eingeladen. Mit dem Reinerlös unterstützen wir arbeitende Kinder und Jugendliche in Peru. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste. VEREINE

DTV Hergiswil – Einladung zur 77. Generalversammlung Am Dienstag, 12. März 2013, um 19.00 Uhr im GlasiRestaurant Adler in Hergiswil. Die Teilnahme ist für jedes Vereinsmitglied Ehrensache! Im Verhinderungsfall bitte abmelden bei der Präsidentin Brigitte Poletti unter Tel. 041 630 11 76 oder E-Mail: brigittepoletti@bluewin.ch FRAUEN Hergiswil – 5. Generalversammlung Am Freitag, 8. März 2013, um 19.00 Uhr im Glasirestaurant Adler. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bis Montag, 4. März 2013 entgegen: Regula Meier, Telefon 041 630 31 43; Anke Birrer, Telefon 079 419 08 38 oder per E-Mail an frauenhergiswil@bluewin.ch (Achtung: Neue E-Mail-Adresse). Vor der Generalversammlung wird Ihnen ein Nachtessen serviert. Der Unkostenbeitrag beträgt CHF 20.–. Die Differenz wird aus der Vereinskasse bezahlt. Wir freuen uns, Sie am 8. März im Glasirestaurant Adler zu begrüssen. Vorstand FRAUEN Hergiswil. SCHULE

Informationsveranstaltung zum Besuch der Grundstufe ab August 2013 Am Dienstag, 5. März 2013, um 19.30 Uhr im Schulhaus Grossmatt, Raum Nr. 418, 2. Obergeschoss. Die Schulleitung und Grundstufen-Lehrpersonen informieren die Eltern der künftigen Grundstufenkinder über den Besuch der Grundstufe und Schule. Sie haben Gelegenheit, Fragen zu

stellen sowie die Grundstufe und Schule kennenzulernen. Der Grundstufenbesuch ist im 1. Jahr freiwillig und steht allen Kindern offen, die mit Stichdatum 30. Juni 2013 das 4. Lebensjahr vollendet haben (geboren vor oder am 30. Juni 2009). Haben sich die Eltern für eine Anmeldung entschieden, verpflichten sie ihr Kind zum regelmässigen Besuch. Die 2. Grundstufe (2. Kindergartenjahr) ist für Kinder obligatorisch, die bis zum 30. Juni 2013 das 5. Lebensjahr erreicht haben (geboren vor oder am 30. Juni 2008) oder im Vorjahr Zurückgestellte. Anmeldungen für die 1. und 2. Grundstufe nimmt die Schulleitung gerne bis Montag, 18. März 2013 entgegen.

Stansstad DIVERSES

Bistro Interculturel NW Am Samstag, 2. März 2013 im Oeki Stansstad von 14.30 bis 17.00 Uhr. Luege, lose, tanze: Musik from the cheese pot. Die Innerschwiizer Hafechäsmusig spielt Volksmusik, die von Herzen kommt und in die Beine geht. Die fünf Freizeitmusiker aus Engelberg, Stans, Schwarzenberg und Luzern haben schon manchen Bühnensturm überstanden. Und sie rocken den Ländler frisch, froh und frech wie eh und je. Bist du auch dabei? Nimm Lust auf Musik, Tanz, Gesang und Geselligkeit mit. Wir freuen uns auf dich! E-Mail: info@bistro-interculturel.ch, Sakine Toprak, Telefon 078 903 05 22.

Emmetten DIVERSES

Offenes Singen im Länderhuis Am Mittwoch, 6. März 2013, um 15.00 Uhr unter der Leitung von Monika Brand nach dem Motto: Wo man singt, da lass dich ruhig nieder! Monika Brand begleitet das Singen auf ihrer Gitarre. FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Am Mittwoch, 6. März 2013, ab 13.00 Uhr im Schulhaus 3, Hugenstrasse im Spielgruppenraum. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 611 19 90. VEREINE

Frauengemeinschaft Emmetten – Generalversammlung Am Sonntag, 3. März 2013 ist unsere alljährliche GV im Restaurant Engel. Der Abend startet um 19.00 Uhr mit einem feinen Znacht. Danach geht es weiter mit der GV und nach getaner Arbeit geht es weiter zum gemütlichen Teil. Das heisst, es gibt wieder einen tollen Lottomatch. Es sind alle Mitglieder herzlich willkommen.


Brennerei Lussi, Stans Ab 6. März stellen wir die Brennerei für die Saison 2013 ein. Wir bitten unsere Kunden, die Brennerei-Rohstoffe (Kirschen – Zwetschgen und weitere) zu melden.

Getränke Lussi AG Telefon 041 618 60 20

Steuererklärung ausfüllen Diskretion zugesichert.

Telefon 079 564 84 70, Frau M. Blättler

Sofortige Barzahlung für Ihr Fahrzeug! Ich freue mich auf Ihren Anruf und zahle für alle Marken und Jahrgänge von Autos, Bussen, Pick-Ups, Jeeps und Lieferwagen einen guten Preis. Gratis Abholdienst. CH-Unternehmen Natel 079 777 97 79 (auch Sa/So)

Kartenlegen/Astrologie mit Selene: Täglich von 9–21 Uhr, privat oder am Telefon, auch zu pädagogischen Fragen. Telefon 041 262 17 21*

Occasionen Audi A4 Avant 2,8i, 2000, silber-met. Audi A4 Avant Quattro 1,8T, 2000, schwarz-met. Fiat Punto 1,2i, Swiss, 5T, 2006, silber-met. Peugeot 307 SW 1,6i, Kombi, 5T, 2006, d-blau-met. Seat Ibiza 1,4i SXE, 3T, 1998, schwarz-met

Einladung

Seat Ibiza 1,4i Stella, 5T, 2000, dunkelblau-met. Seat Leon 2,0 FSI, 5T, 2006, schwarz-met. Renault Clio 1,6i, 5T, 2002, grün-met.

Wann: Freitag und Samstag, 8. und 9. März 2013

Bei AvA erhalten Sie die günstigsten Zinssätze für Neu- und Occ. Fahrzeuge.

Wo :

Im Zunfthaus in Ennetbürgen (Herdern)

Leasing, Finanzierung und Finanzierung Plus. Sämtliche Fahrzeuge mit diversem Zubehör.

Zeit :

Freitag, 09.00 – 19.00 Uhr Samstag, 09.00 – 16.00 Uhr

Occ. Ausstellung auch in Sarnen beim Esso Shop Auto von Atzigen Alpnach, Tel. 041 670 15 19


Aktuell

TICKETVERLOSUNG – SCHLAGER-PARTY IM CASINEUM Das Grand Casino Luzern und Radio Central bringen den Schlager zurück ins Casineum. Sei dabei, wenn das knallrote Gummiboot durch die Meute treibt, das Publikum das Lasso zückt, um die Polonaise einzufangen und der Raum zu einem einzigen Chor mutiert. Ja, das kann nur der Schlager sein.

Pressedienst

FREITAG, 1. MÄRZ 2013, 23.00 UHR LIVE ACT: TIM TOUPET

Kulthits wie Fliegerlied; Ich hab ne Zwiebel auf dem Kopf, ich bin ein Döner; Du hast die Haare schön.

DJ AND-X VORVERKAUF

www.starticket.ch

TICKETVERLOSUNG Wir verlosen für diesen Anlass 3 Mal 2 Tickets Senden Sie eine E-Mail an: reservation@casineum.ch mit dem Stichwort nidwaldner blitz. Die ersten drei erhalten 2 Tickets (Infos werden per E-Mail kommuniziert)

Aktuell

AUS ALT MACH NEU / VEREDLUNGS-WORKSHOP MIT HEIDI BEE «Ein ausgedientes Kleidungsstück, welches eine spezielle Vergangenheit hat, ein Stück von einer geliebten Person, ein ausgefallenes Stück, das gefällt oder ein spezielles Material kann Grundlage für Neues sein», so die Philosophie von Heidi Bee vom Veredlungs-Atelier in Wolfenschiessen. Alle kennen den Begriff «Recycling», dabei werden gewisse Abfallstoffe einer neuen Verwertung zugewiesen. Nicht immer ist der neue, recycelte Werkstoff hochwertiger als das Ausgangsprodukt. Das nennt sich «Downcycling». Wenn dem Abfall durch Bearbeitung ein Mehrwert geschenkt wird, das Ausgangsprodukt wird dabei veredelt, nennt man dies «Upcycling». In Wolfenschiessen, im Chissihuis, hat Heidi Bee ein Veredlungs-Atelier eingerichtet, wo genau diese Produkte wieder einen neuen Verwendungszweck erhalten. Gemäss Angaben der Atelier-Halterin kann praktisch alles veredelt werden. Aus Ledermänteln, Vestons, Hemden usw. werden spezielle Taschen. Auch alltägliche Abfallprodukte wie Pet-Flaschen, Chips-Verpackungen, Milch-Tüten, Shampoo- und Duschmittelflaschen können zu Einkaufstaschen, Täschchen und Etuis verarbeitet werden. Es gibt praktisch nichts, was nicht veredelt werden kann. Mit viel Kreativität und liebevoller Handarbeit können viele schöne handgefertigte Accessoires mit

Eine Kursteilnehmerin begutachtet eine

Interessierte Kursteilnehmerinnen folgen den

veredelte Handtasche

Ausführungen von Heidi Bee

Sugus-Flasche aus zwei alten Pet-Flaschen

Elegante Handtasche aus Milchtüten

einem unverwechselbaren Charakter erstellt werden. «Es ist immer wieder festzustellen, dass Produkte, die aus alten Sachen erstellt wurden, zu denen man eine spezielle Beziehung hatte, besonders Freude machen», so Heidi Bee.

sierte beginnen mit dem Sammeln von den entsprechenden Verpackungen und melden sich. Heidi Bee führt auf Absprache auch Kurse für Gruppen und Vereine durch. Für interessierte befinden sich im Schaufenster des Chissihuis an der Bahnhofstrasse in Wolfenschiessen eine Auswahl von veredelten Produkten, welche ohne den «Upcycling-Prozess» im Abfall gelandet wären. Weitere Informationen über das «Veredlungs-Atelier» in Wolfenschiessen erhalten Sie unter www.beeline-art.ch.

WIE WIRDS GEMACHT!

An den kommenden Dienstagen, 26. Februar und 5. März, ab 14.00 Uhr finden die nächsten Veredlungs-Workshops im Chissihuis in Wolfenschiessen statt. Die Teilnehmer können selber bestimmen, was sie veredeln wollen. Eine vorgängige Anmeldung ist erwünscht. Interes-

Franz Hess


ristretto.ch

Raum

Tex ti

ERTIGE HOCHW ITUNG E B R A VER

en

Fe n

er mit Stil st

VORHÄNGE lie

n für jed

ganz nach Licht und Laune – auf und zu in vielfältiger Weise

WohnSein GmbH · Buochserstrasse 5 · 6370 Stans Fon 041 610 37 39 · Fax 041 610 87 36 · info@wohnsein.ch · www.wohnsein.ch

UNSER TEAM 2013 ... MIT WEITBLICK FÜR SIE DA ... WWW.EINBLICKE.CH


Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Steuererklärungsdienst von Pro Senectute für Menschen ab ca. 60 Jahren In nächster Zeit steht das Ausfüllen der Steuererklärung an. Im Auftrag von Pro Senectute NW füllen Fachleute Ihre Steuererklärung aus. Anmeldung und Informationen bei Pro Senectute NW. Schlusstour Schneeschuhwanderung Niederbauen Die letzte Schneeschuhwanderung in diesem Winter von Pro Senectute NW führt uns am Donnerstag, 7. März nach Emmetten/Niederbauen. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr bei der Bergstation der Gondelbahn Emmetten-Niederbauen, erreichbar mit dem Bus ab Stans um 12.36 Uhr. Bei der Bergstation Niederbauen schnallen wir unsere Schneeschuhe an. Auf sicheren Trails wandern wir über Äbnet – Hunds-Chopf – Merlieggen – Rossboden – Seelisboden – Schönbüel – Frutt und wieder zurück zum Berggasthaus Niederbauen. Die Wanderzeit beträgt ungefähr 3 Stunden. Nach beendeter Schneeschuhtour besteht die Möglichkeit im Restaurant Niederbauen gemeinsam ein Fondue zu essen (CHF 25.–). Anmeldungen (mit oder ohne Fondue) nimmt Pro Senectute NW bis am Vortag um 11.00 Uhr entgegen. Auskunft über die Durchführung gibt Telefon 041 610 25 08 am Vortag ab 14.00 Uhr. Wasserfitness-Kurse Pro Senectute NW führt Wasserfitness-Kurse im Hallenbad der Heilpädagogischen Schule in Stans durch. In verschiedenen Kursen sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen und Informationen bei Pro Senectute NW.

OBO Bettermann angehört. Am Dienstag, 26. März, von 14.00 bis 15.30 Uhr; Treffpunkt: 13.50 Uhr bei der Fa. Bettermann AG in Wolfenschiessen; Kosten: CHF 10.–; Leitung: Thomas Bettermann; Anmeldeschluss ist am Freitag, 15. März 2013. Singen in einer Playback-Show Träume werden wahr. Selber einmal Opernarien vortragen oder alte und neue Schlager jeglicher Gattung. Die Musik ist von Profi-Sängern auf der CD aufgezeichnet. Der Erfolg ist sicher. Ein kleines Konzert mit grosser Wirkung. Fühlen Sie sich angesprochen? Auskunft erhalten Sie bei Pro Senectute NW, Telefon 041 610 76 09 und Toni Wigger, Telefon 041 620 30 67, E-Mail: toni@wigger.li. Mittagsclub Am Samstag, 9. und 23. März 2013 wird im Mittagsclub von Pro Senectute NW wieder gemeinsam zu Mittag gegessen. Gegessen wird um 12.00 Uhr im Speisesaal der Heilpädagogischen Schule NW in Stans. Für CHF 15.– erhalten Sie ein 4-Gang-Menü inklusive Wein, Wasser und Kaffee. Neuanmeldungen bitte 4 Tage vorher an: Josy Sacchet, Telefon 041 610 13 66 oder Alice Filliger, Telefon 041 630 22 88. Herzlich willkommen! Geschenkgutscheine für den Mittagsclub erhalten Sie im Büro der Pro Senectute NW. Computeria Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 6. März 2013, von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Ein versiertes ComputeriaTeam berät und beantwortet an diesem Nachmittag Ihre Fragen rund um den Computer. An diesem Treffpunkt wird auch Wert darauf gelegt, dass der gesellige Teil nicht zu kurz kommt. Ort: Computeria Nidwalden, Riedstrasse 2, Stansstad; Kosten: CHF 5.– pro Nachmittag; keine Anmeldung erforderlich.

iPad-Aufbaukurs Nach dem absolvierten Grundkurs vertiefen Sie das Grundwissen rund um Ihr iPad und erlernen den Umgang mit E-Mail, Kalender, Google maps, iTunes und verschiedenen Apps. Am Dienstag, 18. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr im KAN Stans. Kosten: CHF 50.– inkl. Unterlagen; Mitnehmen: eigenes iPad mit aufgeladenem Akku, bei Prepaid/Natel easy: Mindestguthaben von CHF 10.00; Leitung: Madlen Stöckli, SWISSCOM; Anmeldeschluss ist am Freitag, 8. März.

Erste Hilfe zu Hause Täglich geschehen Unfälle im Haushalt. Einen Nothelferkurs haben die meisten Menschen irgendwann gemacht. Doch ist das Wissen immer noch aktuell? Wie kann ich mir oder im Haushalt lebenden Mitbewohnern Hilfe leisten bei Krankheit oder Unfall? Ist GABI noch aktuell oder muss es ABCD sein? Wann hole ich ärztliche Hilfe und kenne ich die Notfallnummern? Über diese und weitere Themen wird informiert. Am Montag, 11. März 2013, von 14.00 bis 16.00 Uhr im Samariterlokal, Pestalozzischulhaus, Stans. Kosten: CHF 55.– inkl. Kursunterlagen; Leitung: Antoinette Brülisauer; Anmeldeschluss ist am 28. Februar.

Betriebsbesichtigung Bettermann AG WOLFO Technics AG Besuch bei der Firma Bettermann AG in Wolfenschiessen, welche 1986 von Ulrich L. Bettermann gegründet wurde und perfekte Lösungen für alle Bereiche der Elektroinstallation anbietet. In diesem innovativen und modernen Unternehmen werden über 100 Mitarbeiter beschäftigt. Sie besichtigen den Betrieb und sehen die verschiedenen Abteilungen vom Büro bis zur Produktion der WOLFO Technics AG, welche ebenfalls der Unternehmensgruppe

iPad-Grundkurs Sie lernen und üben praxisorientiert die ersten Schritte in der Nutzung des iPad. Grundfunktionen wie Einstellungen, Kontakte, Internet und Fotos. Zudem gibt es eine Demo wie man beim E-Mail-Einrichten vorgeht. Am Dienstag, 12. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr im KAN Stans. Kosten: CHF 50.– inkl. Unterlagen; Mitnehmen: eigenes iPad mit aufgeladenem Akku, bei Prepaid/Natel easy: Mindestguthaben von CHF 10.–; Leitung Madlen Stöckli, SWISSCOM; Anmeldeschluss ist am Montag, 4. März 2013.


Pro Senectute NW Anmeldung für alle Angebote unter Telefon 041 610 76 09 info@nw.pro-senectute.ch sowie weitere Info unter www. nw.pro-senectute.ch. Spendenkonto: PC-Konto 60-18762-5 Preisjassen An 4 Donnerstagen wird der Einzelschieber mit zugelostem Partner, in 4 Runden zu je 8 Spielen, gespielt. Die jeweils 7 besten Spieler/-innen qualifizieren sich für den Final mit 32 Leuten. Die 4. Runde findet am Donnerstag, 7. März, von 13.30 bis 16.00 Uhr im St. Klara-Rain 1 in Stans statt. Spieleinsatz CHF 12.–, keine Anmeldung erforderlich. Final für Qualifizierte am Donnerstag, 21. März 2013. Begleitete Ferien in Paradiso – 15. bis 20. April 2013 Wir bieten diesmal Ferien im wunderbaren Paradiso an. Erleben Sie gemeinsam mit einer Nidwaldner Seniorengruppe unvergessliche Ferientage. Mit dem Ferienangebot «Begleitete Ferien» sprechen wir Damen und Herren ab 60 Jahren – Alleinstehende und Paare – an, die noch selbstständig sind, aber nicht mehr alleine Ferien machen können respektive wollen. Die Ferienwoche wird von zwei Begleiterinnen mit Ausbildung und Erfahrung in der Betreuung von Seniorengruppen geleitet. Sie sorgen sich, wo notwendig und erwünscht, um das Wohl der Feriengäste. Kommen Sie mit uns ins Tessin und erleben Sie schöne, entspannte Tage in unserer Sonnenstube. Auskünfte und Anmeldung bei Pro Senectute NW. Telefonketten: miteinander verbunden Pro Senectute Nidwalden bietet«Telefonketten» an. Das Angebot richtet sich vor allem an Menschen, die wenig Gelegenheit haben, die eigenen vier Wände zu verlassen oder die Lust haben, regelmässig Kontakt zu anderen Menschen zu pflegen. Viele alleinstehende oder nicht mehr ganz mobile Menschen vermissen ein soziales Netz. Die Idee hinter den Telefonketten ist einfach: Regelmässig zu einer vereinbarten Zeit rufen sich die Mitglieder der Kette reihum an und erkundigen sich nach dem gegenseitigen Befinden. Ein Teilnehmer der Kette, der Ketten-Kapitän, übernimmt die Verantwortung, dass alles klappt. Bleibt ein Anruf unbeantwortet, ist mit jedem Mitglied vereinbart, was in dieser Situation zu tun ist. Durch diese verbesserte soziale Integration soll das Sicherheitsbefinden der Seniorinnen und Senioren gestärkt und dadurch deren Lebensqualität verbessert werden. Einzelpersonen werden neu vernetzt. Um mitzumachen, braucht es lediglich ein Telefon (Natel oder Festnetzanschluss) sowie die Bereitschaft, die Anrufe zu den vereinbarten Zeiten zu tätigen. Mit einem Legat Mit einem Legat für betagte Menschen trägt Ihr Vermögen Früchte über Ihre Lebenszeit hinaus. Verlangen Sie kostenlos unseren Leitfaden «Wissenswertes zum Testament». Pro Senectute NW, St. Klara-Rain 1, Stans, Telefon 041 610 76 09 oder E-Mail: info@nw.pro-senecute.ch

Buochs SCHULE

Spielgruppe «Gugguisli» Buochs Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür am Samstag, 9. März 2013, von 9.00 bis 11.00 Uhr im «Gugguisli»-Lokal an der Beckenriederstrasse 7 in Buochs. Musikschule Buochs Beratungstag mit Instrumentenparcours An der Musikschule Buochs können Kinder, Jugendliche und Erwachsene in einem vielfältigen Fächerangebot Instrumental- und Gesangsunterricht belegen. Am Samstag, 2. März 2013 findet von 9.00 bis 11.30 Uhr der Beratungstag mit Instrumentenparcours statt. Um 9.00 Uhr beginnt im Gemeindesaal das Schülerkonzert mit Kostproben zahlreicher Instrumente; der Fächerparcours startet ab 10.00 Uhr im Schulhaus Baumgarten. Instrumente können ausprobiert werden und die anwesenden Lehrpersonen geben Auskunft und beraten Sie gerne. Kleiner Cafeteriabetrieb. Herzliche Einladung. KIRCHE

Reformierte Kirche Buochs Ökumenischer Gottesdienst: Am Sonntag, 3. März 2013 findet in der katholischen Kirche Beckenried ein ökumenischer Gottesdienst statt. Leitung: Pfarrer J. Dal Molin, Pfarrer D. Guillet und Religionspädagoge M. Josef. Musikalische Mitwirkung im Gottesdienst von Andi Weiss. Spielnachmittag: Am Dienstag, 5. März 2013 (Achtung: neu jeden 1. Dienstag des Monats), von 14.00 bis 16.30 Uhr findet im Aa-Treff Kirche Buochs der Spielnachmittag statt. Wieder mal nach Herzenslust spielen! Erwachsene jeden Alters, die gerne spielen (Karten-, Würfelspiele, Dog, Bridge, Hornochsen…) laden wir zu einem unbeschwerten Spielnachmittag ein. Auskunft über Telefon 041 620 66 67. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Pfarrei St. Martin, Buochs Krankensalbungsfeier Der erste Sonntag im März wird jeweils in der Schweiz als Krankensonntag begangen. An diesem Tag denken wir ganz besonders an unsere kranken und kränklichen Mitmenschen. Natürlich wollen wir nicht nur an diesem Tag an sie denken, aber dieser Tag ist gut, um uns in Erinnerung zu rufen, dass die seelisch und körperlich kranken Menschen ganz besonders unser Gebet und unsere Zuwendung und Fürsorge brauchen. Die Krankensalbung wird bei uns gespendet in einem speziellen Gottesdienst am Nachmittag des Krankensonntags im Alterswohnheim am Sonntag, 3. März 2013, um 15.00 Uhr. Es wäre schön, wenn an diesem Gottesdienst nicht nur Bewohnerinnen und Bewohner des Alterswohnheimes, sondern auch viele Leute aus der Pfarrei teilnehmen würden. Ganz besonders Kränkliche und Kranke sind dazu herzlich eingeladen.


     

(!)(, &0-,/6%., 333'- -((!)'

   

  !,# $,!,.,-!,, 2#!,( !, #!3(, , !,2#!,#-5 01(0!!

                  

 " " "  $ #"  "     

 , !) ,(!),,

! $

 #

)- ,/.',(0 (,/6'66, (          

(- ,6%',(5,/6'66, ( )- ,6/',(5,/6'66, ( --3#,6+',(5,/6'66, ( (- ,6',(5,/6'66, ( )- ,6"',(5,/6'66, ( #!!- ,%6',(5,%*'66, ( (- ,%',(5,/6'66, ( )- ,%+',(5,/6'66, ( #!!- ,%*',(5,%'66, ( (- ,//',(5,/6'66, ( )- ,/.',(5,/6'66, (

    

  "    !    ## 



Auto Salon Genf 9. März 2013 â&#x20AC;&#x201C; 1 Tag

Kosten: Carfahrt Erwachsene Carfahrt Lehrlinge Abfahrt RĂźckfahrt Aufenthalt in Genf

Fr. 45.â&#x20AC;&#x201C; Fr. 35.â&#x20AC;&#x201C; ca. 5.00 Uhr ca. 16.00 Uhr 61â &#x201E;2 Std.

#(2( 0,1(, -),,, )(2 -#!,  -(5,,  !!4, (!, #!,6%,++6,/6,./

 





Carreisen 



 

 





041 872 11 72 / 079 695 98 80 admin@zgraggen-car.ch, CH-6467 Schattdorf


7. Emmetter Th eatertage Samstag, 6. April 2013 ab 20.00 Uhr Sonntag, 7. April 2013 ab 14.00 Uhr Freitag, 12. April 2013 ab 20.00 Uhr Samstag, 13. April 2013 ab 20.00 Uhr MEHRZWECKHALLE EMMETTEN

Beginn Vorverkauf:

vo

nD

wa n k i n

li

ch

öb

S

Mo nta g, 4. Mä rz 20 13 ion Tel efo nis che Res er vat .00 – 22 .00 Uh r 20 g, ita Fre Mo nta g bis Tel efo n 07 9 40 5 98 90

a n i e l a Gr

mit viel Witz und ga ra ntierten Lachern!


Beckenried FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Am Montag, 4. März 2013, ab 13.00 Uhr im Alterswohnheim Hungacher. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. FG und Zämächo Beckenried Kinderkleiderbörse: Die Frühlings-/Sommerkleiderbörse findet am Montag, 4. März 2013 im Alten Schützenhaus in Beckenried statt. Es werden der Zeit angepasste und gut erhaltene Frühlings-/Sommerkleider (ab Grösse 56), Spielsachen, Schuhe, Velos, Kinderwagen usw. (max. 40 Artikel angenommen. Annahmen werden auf Sauberkeit und Vollständigkeit überprüft! Grosser Parkplatz – kurze Wartezeiten! Annahme von 8.00 bis 10.00 Uhr; Verkauf von 13.30 bis 14.30 Uhr. Retournahme zwischen 16.00 und 16.30 Uhr. Erlös von 10% und 20 Rappen für jeden nicht verkauften Artikel kommt dem ZÄMÄCHO zugute. Es werden keine Kinderwagen, grossen Taschen und Rucksäcke zugelassen. Beim Eingang erhalten Sie eine Einkauftstasche. Beim Bezahlen werden die Taschen zurückgenommen. TASCHENKONTROLLE! Bei Fragen gibt Martina Würsch gerne Auskunft (Telefon 041 535 78 64). AUSGANG

22. Rockabilly-Night Am Samstag, 16. März 2013, um 20.00 Uhr findet die 22. Rockabilly-Night im Alten Schützenhaus in Beckenried statt. Der Anlass hat sich in den letzten Jahren zu einem in der ganzen Schweiz bekannten und nicht nur von der Rockabilly-Szene geschätzten Anlass entwickelt. Den Abend eröffnen wird die Nidwaldner Band Members of RBF. Mit den Foggy Mountain Rockers aus Bonn und mit Miss Mary Ann & The Ragtime Wranglers aus Rotterdam kommt das Publikum in den Genuss einer feinen Mischung aus modernem Rockabilly, authentischem Rockabilly und Teddyboy-Rockabilly. Traditionell ist auch die Bar ONE mit DJ in Betrieb. Der Eintritt in die Bar ist kostenlos . Für die Live-Konzerte beträgt der Eintritt CHF 28.–. Türöffnung ist um 19.00 Uhr. VEREINE

Sport Union Beckenried Volleyball Heimspiel Damen 5. Liga (Gruppe C) Am Mittwoch, 6. März 2013, um 20.30 Uhr in der Turnhalle Isenringen: Sport Union Beckenried – STV Escholzmatt. Frauengemeinschaft Beckenried – Kreativabend In gemütlicher Runde gemeinsam seinem Hobby nachgehen, statt einsam zu Hause sein. Dies ist das Motto dieser Abende. Jeder, der etwas Kreatives macht, egal was, ist herzlich willkommen. Du bringst dein Material selber mit und kannst in kreativer Atmosphäre werkeln

und dich mit Gleichgesinnten unterhalten. Oder du kommst einfach vorbei und lässt dich von den Zeitschriften und Büchern für den kommenden Frühling inspirieren und nimmst das nächste Mal dein Material mit. Wir treffen uns am Donnerstag, 7. März, von 19.00 bis 22.00 Uhr im Pfarreihaus zum 1. Kreativabend! Anmeldungen bis Dienstag, 5. März an Giuanna Barmettler, Tel. 041 620 85 60. DIVERSES

Schul- und Gemeindebibliothek Beckenried 20 Bücher in einem – wir verleihen E-Book-Reader. Neu können Sie in der Schul- und Gemeindebibliothek Beckenried E-Book-Reader ausleihen. Lernen Sie die Vorteile eines EBook-Readers kennen! Jeder Reader enthält 20 E-Books zu den Themen Krimi und Thriller, moderne Literatur, Unterhaltung und Romane. Samariterverein Beckenried – Blutspendeaktion Am Freitag, 8. März 2013, von 17.30 bis 20.00 Uhr findet im Alten Schützenhaus in Beckenried eine Blutspendeaktion statt. Der Samariterverein und der Blutspendedienst Bern freuen sich auf viele Spender. Auch Erstspender ab 18 Jahren sind herzlich willkommen! NEU: Wegen Blutknappheit pro Jahr 4 Spenden erlaubt! Zämächo – Schminkkurs Barbara Ambauen von der Drogerie Egger wird uns an einem spannenden Abend die Kunst des Schminkens beibringen. Je nach Wunsch wird sie uns ein Tages- und/oder Abendmake-up zeigen. Am Dienstag, 12. oder am Mittwoch, 13. März 2013 ( je nach Anmeldungen werden wir den Kurs nur an einem Abend durchführen), jeweils von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr in der Drogerie Egger. Die Kosten sind für Mitglieder CHF 30.– und für Nichtmitglieder CHF 35.–. Wir verwenden die Produkte von Artdeco. Lassen wir uns vom neuen Frühlingslook inspirieren. Anmelden bis Freitag, 8. März 2013 bei Martina Würsch, Tel. 041 535 78 64. «Together in Harmonie» Ausstellung Anna-Trix Zgraggen Ihre Werke sind eine Art Verbindung von Kulturen, nach Harmonie angelegt. Die Urner Künstlerin sucht einen Weg, einen Platz, um mit ihren Empfindungen zur Harmonie beizutragen. Die Globalisierung in der Wirtschaft und die Politik führen dazu, dass die Individualität immer weniger Platz einnimmt, verdeckt und schliesslich sogar vergessen wird. Vernissage: Samstag, 2. März 2013, um 17.00 Uhr. Finissage: Sonntag, 17. März, um 17.00 Uhr. Öffnungszeiten: samstags von 14.00 bis 17.00 Uhr, sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Kehrsiten VEREINE

FMG Frauenzmorge im Oeki Weitere Infos unter Gemeinde Stansstad | Vereine


7

10

10

Bitte senden Sie gegen Rechnung

Ober

Im Nidwaldner Staatsarchiv machte man im Frühling 2011 einen sensationellen Fund: Bei der Restaurierung eines Protokollbandes aus den Jahren 1528 bis 1535 fand man im Buchdeckel versteckt rund 500 Jahre alte, gut erhaltene Spielkarten. Die Druckerei Odermatt AG hat diese Karten mit grosser Sorgfalt rekonstruiert und neu gedruckt. Entstanden ist ein fantastisches, noch nie dagewesenes Spielset bestehend aus 48 Karten. Das Spielset enthält 4 Farben (Rosen, Schellen, Schilten und Eicheln) zu je 12 Karten. Verblüffend ist, dass bereits vor 500 Jahren mit diesen 4 Farben gespielt wurde. Werden die Karten 8 und 9 entfernt, entsteht ein Kaiser-Spielset. Werden die Karten 3, 4 und 5 weggelassen, so kann man ganz normal jassen. Das passende Etui aus Jute wird in Zusammenarbeit mit dem Untersuchungs- und Strafgefängnis produziert. Eine Anleitung für das Kaiser-Spiel liegt selbstverständlich bei.

Kö nig

Ober

Kö nig

KAISER SPIEL KARTEN

7

Sichern Sie sich Ihr Kaiserspiel-Set! Ab sofort erhältlich – nur solange Vorrat: Kaiserspiel (48 Karten) mit Anleitung und Etui Verkaufspreis: CHF 37.– Verkauf / Herausgeber: Druckerei Odermatt AG, Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil (Abholung gegen Barzahlung) Bestellung: Online unter http://shop.dod.ch oder mit dem unten stehenden Bestelltalon.

Das passende JuteEtui wurde in Zusammenarbeit mit dem Untersuchungs- und Strafgefängnis Nidwalden gestaltet und in reiner Handarbeit hergestellt.

Sets «Kaiserspiel» à CHF 37.– zuzüglich CHF 3.– Versandkosten.

Name, Vorname: Adresse: PLZ / Wohnort: Datum / Unterschrift: Coupon einsenden an: Druckerei Odermatt AG . Dorfplatz 2 . 6383 Dallenwil oder per Fax an 041 629 79 01


Gutenachtgeschichte

WIND UND SONNE Hui, wie der Wind stürmt und pfeift! Er bläst die Wolken weg. Die Sonne strahlt und ruft: «Danke, lieber Wind! Endlich kann ich wieder auf die Erde scheinen. Vierzig Tage lang habe ich nicht durchgeblickt. Was war denn los?»

«Ach», sagt der Wind, «Gott war auf die Menschen sauer. Er wollte sie nicht mehr sehen. ‹Schieb alle Wolken zusammen›, hat er zu mir gesagt. ‹Ich lass es regnen, bis alle weggeschwemmt sind.›» «Ach du lieber Gott», sagt die Sonne erschrocken, «das ist aber hart.» «Ja», sagt der Wind, «genau das hab ich auch gesagt: ‹Gott, mach das bitte nicht! Ich kenne da einen, den Noah, das ist ein guter Mensch, der mag dich, den kannst du nicht so böse strafen.› ‹Ich weiss, aber danke, dass du mich noch mal erinnerst›,

Diese Geschichte ist aus dem Buch «Die Mondleiter»,

erhältlich bei Bücher von Matt, Stans, www.vonmatt.ch

ISBN 978-3-7855-5497-5 © Loewe Verlag

sagte Gott. ‹Ja, es wäre wirklich schade um ihn. Und um die Tiere auch, die haben mich nicht enttäuscht.› Dann hat Gott dem Noah im Traum geflüstert, dass er ein Schiff bauen soll und von allen Tieren ein Pärchen drauftun, dann kann ihnen nichts passieren. Das hat Noah auch gemacht. Und jetzt, wo die Überschwemmung vorbei ist, sind sie irgendwo gelandet.» «Na, dann mach ich mich mal an die Arbeit», sagt die Sonne und steigt höher. «Ich will die Erde wieder wärmen und trocknen.» «Ich helf dir gerne dabei», sagt der Wind. «Hui, auf los geht’s los!»


      $  )    "&+, ,2.,.33, ,$"*,%

 ))

%$)+')..$

, )#((-,0! ,!-!()#!(,"&+,, /(!,-,.33,

,())(-),)#!(-),(1( , 

 ,! ,-- ,"'

)) ) 

 

      

,*")%) %- &*%&&)#.!))(.(.)%  ))$).#)((.)#)  $(  '  # !# "++#  #  &  # +# " # #** $ # # '   $$)$# & # #) ## # )* #%#"

TAGESSTĂ&#x201E;TTE

NACHTSTĂ&#x201E;TTE In der Tages- und Nachtstätte im Seniorenzentrum Zwyden werden betagte und hilfsbedĂźrftige Menschen von kompetentem Pflegefachpersonal betreut und gepflegt.

Betreuung während 8, 12 oder 24 Stunden. Fahrdienst mit rollstuhlgängigen Bus mÜglich. Fßr Ihre AngehÜrigen bedeutet dies eine Abwechslung, eine andere Umgebung und neue Begegnungen. Fßr Sie bedeutet dies Erholung und mehr Lebensqualität.

VMWXVIXXSGL

Rufen Sie uns einfach an, wir informieren Sie gerne. Verlangen Sie bitte Stephan Meier.

SENIORENZENTRUM ZWYDEN Zwydenweg 2 . 6052 Hergiswil . 041 632 81 81 www.zwyden.ch


Allgemein FAMILIE

Schule und Elternhaus OW Wenn der Familienrat tagt: Einfachste Regeln zu mehr Familienharmonie. Am Donnerstag, 14. März 2013, um 19.30 Uhr im ref. Kirchgemeindesaal, Sarnen. Referentin: Ruth Aschilier, Dipl.-Coach und Therapeutin, Erwachsenenbildnerin, Glattbrugg. «Immer ich! Nein, das mache ich nicht! Ich brauche mehr Taschengeld! Alle anderen dürfen das, nur ich nicht! Räum endlich dein Zimmer auf!» Wer kennt solches nicht? Geschäfts- und Vereinssitzungen werden nach klaren Strukturen und in regelmässigen Abständen abgehalten. Jeder erhält eine Einladung, Traktandenliste und das Protokoll. Kann dies auch in einer Familie mit Kindern funktionieren? Lassen Sie sich von der Einfachheit des Prinzips überraschen. Kosten: Mitglieder Eintritt frei, Nichtmitglieder CHF 8.– Einzelpersonen / CHF 15.– Paare. Anmeldung bis am Montag, 11. März 2013 an Sabine De Col-Kohler, Telefon 041 660 32 02, E-Mail: se.ow@bluewin.ch. Weitere Informationen im Internet unter www.schule-elternhaus.ch Mobbing – was präventiv tun: Am Mittwoch, 27. Februar, um 20.00 Uhr im Pfarrhof, Kerns. Referentin: Christin Hadorn, Dipl. Individualpsychologische Beraterin SGIPA, Lehrerin, zwei erwachsene Kinder, Rotkreuz. Manchmal werden Kinder Opfer einer «Ellbogengesellschaft» und müssen sich gegen mobbende Mitschüler wehren, die sie belästigen, hänseln oder schikanieren. Weshalb geraten Kinder in die Opfer- bzw. Täterrolle? Wie können wir unseren Kindern helfen, ihre eigenen Stärken zu entfalten, damit sie mutig und selbstbewusst im Leben stehen und sich präventiv gegen das «Geplagtwerden» schützen können? Kosten: Mitglieder Eintritt frei, Nichtmitglieder CHF 8.– Einzelpersonen / CHF 15.– Paare. Anmeldung sofort an Sabine De Col-Kohler, Telefon 041 660 32 02 oder E-Mail: se.ow@bluewin.ch. Weitere Informationen im Internet unter www.schule-elternhaus.ch DIVERSES

Rusty Spurs Ennetbürgen Line-Dance-Abend Lust am Tanzen zu Country-Musik oder einfach nur geniessen, dann seid ihr bei uns herzlich willkommen. Jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr wird bei den Rusty Spurs im Schützenhaus Ennetbürgen im 1. Stock Line-Dance getanzt. Kontakt: Telefon 078 897 99 06 oder E-Mail: rustyspurs@gmx.ch. sanpool – Intensiv-Nothelferkurs für Führerscheinerwerbende in Ennetbürgen Am Freitag, 22. März 2013, von 18.30 bis 21.30 Uhr und am Samstag, 23. März 2013, von 9.00 bis 17.00 Uhr. Dieser Kurs richtet sich an alle, welche den Führerschein für die Roller- oder Autoprüfung beantragen möchten. In aufgestellter, lockerer Atmosphäre soll dieser Kurs allen Teilnehmern Sicherheit vermitteln, in einem Notfall richtig

handeln zu können. Mit vielen praktischen Übungen lernen Sie die lebensrettenden Sofortmassnahmen und werden von Stunde zu Stunde sicherer. Preis: CHF 130.– inkl. Ausweis und Unterlagen. Infos und Anmeldung im Internet unter www.nothelfer-unterwalden.ch. Treffpunkt KMU – Kurse Verkaufstraining: Start am Donnerstag, 18. April 2013. Für Unternehmer und Mitarbeiter im Kundenkontakt, die im Planungs- und Verkaufssektor tätig sind. Die Beziehungen zu Ihrer Kundschaft werden durch Ihr erfolgreiches Auftreten aufgebaut und gestärkt. Sie trainieren, wie Sie überzeugend zum Abschluss gelangen. Ideal für den sicher wieder härter werdenden Wettbewerb. Betriebsübergabe – Erfolg dank Planung: Start am Dienstag, 21. Mai 2013. Für Betriebsinhaber als Übergeber sowie Jungunternehmer als Übernehmer. Beide Parteien gemeinsam: Ein klarer Mehrwert. Kompakt in einem Tag überblicken Sie die Eckpunkte einer gelungenen Betriebsübergabe / Betriebsübernahme. Sie erkennen rechtzeitig Voraussetzungen und Vorteile sowie mögliche Lücken in Ihrer Planung. Kursort: Höhere Fachschule Bürgenstock, Ober Trogen 3, Bürgenstock. Weitere Auskünfte finden Sie im Internet unter www.hf-buergenstock.ch oder Telefon 041 619 89 89.

naturiamo naturiamo-Naturerlebnisse – Ostererlebnis im Wald Am Mittwoch, 20. März 2013, von 12.50 bis 17.20 Uhr im Kernwald. Verbringe einen lustigen Nachmittag im Wald und gestalte dein eigenes Osterei auf ganz natürliche Weise. Wir färben mit Zwiebelschalen, bringen schöne Muster mit Pflanzen und Blüten auf das Ei und lernen lustige Spiele und Osterbräuche wie Eiertütschen kennen. Zum Zvieri gibt es feinen Frühlingstee, Schlangenbrot und sicher wird auch das eine oder andere Ei verspeist. Zum Schluss gibts eine spannende Ostergeschichte. Findet bei jeder Witterung statt. Treffpunkt NW: 12.50 Uhr Bahnhof Stans (wir fahren mit dem Postauto zum Kernwald). Treffpunkt OW: 13.20 Uhr Postautohaltestelle Kernwald. Für Kinder ab 6 Jahren, jüngere Kinder in Begleitung willkommen. Kosten: CHF 25.– / Mitglieder CHF 20.– inkl. Postautofahrt. Leitung: Waldspielgruppenleiterin Stefanie Michel, Wolfenschiessen. Organisation/Anmeldung bis 14. März 2013: natur & umwelt ob- nidwalden, Stansstaderstrasse 26, Stans, Telefon 041 610 90 30 oder E-Mail: naturiamo@bluewin.ch. Gesamtes Naturerlebnisprogramm unter www.naturiamo.ch

Montag, 8.00 Uhr

Redaktionsschluss der Gemeindespalte


Vermisst seit Freitag, 15. Februar 2013 in Hergiswil (Montanastrasse 9)

Büsi Sämi Er trägt ein gelbes Reflexions-Flohhalsband mit Drehverschluss-Anhänger. Es kann durchaus sein, dass Sämi bei der Baustelle Montanastrasse in ein Fahrzeug hüpfte oder sich in einem Keller versteckt hält. Bitte im Keller schauen, vielleicht ist er durch ein Kippfenster geschlüpft! Belohnung zugesichert!

Max u. Renate Berger, Tel. 041 630 15 88


Sommer

www.mamosommer.com

Der neue Online-Schnäppchen-Shop für Jung und Alt zu absolut günstigen und fairen Preisen! Für Sie momentan im Angebot: Babykleidung, Piercings, Kosmetikartikel, Handyzubehör und viele weitere interessante Angebote! Am Eintreffen: Modeuhren für sie und ihn, Handytaschen und -Covers. Besuchen Sie uns, es lohnt sich!

«Reiche Ausländer sollen nicht wie alle andern Steuerzahlenden nach ihrem effektiven Einkommen besteuert werden. Das verstehe ich nicht.» Norbert Furrer, Präsident GP Nidwalden

teuer!

NEIN Für Kurzentschlossene ERLEBNIS WÜSTE SINAI 28.03. bis 11.04.2013 Anmeldeschluss: 6. März 2013 www.farbtherapie-darwich.ch Telefon 041 630 13 83 / 079 313 90 99

Reinigung & Umzug Telefon 079 658 99 10

s uschal zur Pa

Auto-Export Kaufe alle Marken, fast alle Jahrgänge. Gesucht PKW, SUV, LKW, Busse, spez. japanische Fahrzeuge. Telefon 076 344 44 99 / kesser_samer@hotmail.com Samer Auto–Export (Ich spreche Schweizerdeutsch)

Medium · Kartenlegen · Hellsehen · Magie Kontaktaufnahme ins Jenseits, garantiere Hilfe in Liebe, Beruf, Gesundheit, Finanzen und Blockieren von Schwarzer Magie. Rufen Sie jetzt an, ich löse Ihr Problem.

Ertragen Sie die Wahrheit? www.onecard4you.com, Tel. 0901 003500 nur CHF 2.50/Min. ab Festnetz, 0.00 – 24.00 Uhr

Zu verkaufen

Subaru Forester 2.0 A Jahrgang 2007, 126’000 km, frisch ab MFK. CHF 11’500.– Telefon 079 211 91 46

Ferien im Chalet

www.chaletbiel.ch


Taxi und Kurier

0800 888 776 041 610 18 18 24 h für Sie da! Fasnacht, Firmenanlass, Flughafentransfer oder Limousinen-Service. Wir sind für jeden Anlass Ihr zuverlässiger Transport-Partner! Für Gruppen steht ein 16-Plätzer-Bus sowie ein 8-Plätzer-, beziehungsweise ein 6-Plätzer-Van zur Verfügung. Neu steht auch ein Car bis 75 Plätzen zur Verfügung! Rufen Sie an. Wir bringen Sie sicher und termingerecht an Ihr Ziel.


Zusatz für den Kanton Aargau:

Zusätzliche Wiederholungsrabatte 3 x 5 % / 6 x10 %

Inserate-Annahmeschluss Freitag, 12.00 Uhr 100 % Streudichte

NW

Nidwaldner Blitz

Donnerstag

21’500 Expl.

OW

Aktuell Obwalden

Donnerstag

17’500 Expl.

UR

Uristier

Freitag

13’500 Expl.

SZ

Schwyzer Anzeiger

Freitag

21’000 Expl.

BP

Barni-Post

Mittwoch

96’000 Expl.

Woche-Pass

Mittwoch

35’000 Expl.

Power-Kombi

Total

WP

Ende Monat Grossauflage 42’000 Expl.

204’500 Expl.

Bekannt und beliebt!


Das Schlittel- und Airboardvergnügen für Gross und Klein

so schön - so nah

Schlitteln Der längste Schlittelweg der Zentralschweiz führt nach einem 3 km Spaziergang von der Klewenalp rund um den Klewenstock via Twäregg runter nach Stockhütte und bei genügend Schnee durch die Wald-Abfahrt weiter bis nach Emmetten. Schlittenvermietung direkt bei der Bergstation Klewenalp oder Stockhütte.

Airboarden Für Airboardfans wurde im Gebiet Chälen eine Airboardstrecke realisiert. Testen Sie das neue Trendsportgerät und lassen Sie sich den Wind um die Ohren pfeifen…. Airboard-Vermietzentrum direkt bei der Bergstation Klewenalp! Airboard inkl. Schonern und Helm können bei der Bergstation gemietet werden. Schlittel- und Airboard(s)pass Erwachsen: CHF 42.00 I Jugendliche: CHF 31.00 I Kinder: CHF 24.00 Schlittel- und Airboardmiete Tagesmiete inkl. Schonern Miete ab 12 Uhr inkl. Schonern Miete für Helm Schlittenmiete

CHF 25.00 CHF 15.00 CHF 10.00 CHF 10.00

P

GRATIS

Bergbahnen Beckenried-Emmetten AG, 6375 Beckenried | info@klewenalp.ch | www.klewenalp.ch Klewenalp Tel. +41 41 624 66 00 | Stockhütte Tel. +41 41 620 30 30 | Autom. Infos +41 41 624 66 11


Immobilien Zu vermieten per 30. April in Hergiswil

3-Zimmer-Wohnung an unverbaubarer Lage mit Terrasse im 2. OG, keine Haustiere. Miete: CHF 1’500.– pauschal Chiffre 8340, Nidwaldner Blitz Dorfplatz 2, 6383 Dallenwil Zu vermieten per sofort an zentraler Lage in Hergiswil

grosszügige 5V-ZimmerWohnung im 2. OG Wohnküche, modernes Bad und sep. WC, mit grossem sonnigem Balkon, Lift (teilweise frisch renoviert). Miete CHF 2’250.– exkl. NK CHF 250.–, Tiefgaragenplatz CHF 120.–, Aussenparkplatz CHF 80.– Auskunft und Besichtigung Hubert Schürch, Telefon 079 414 12 12 Zu verkaufen über dem Seebecken von Horw

4½-Zimmer-Terrassen-EFH – – – – – – – –

oberstes Haus ca. 170 m2 Bruttofläche herrliche Aussicht auf See und Berge grosse Terrasse Cheminée Garten Doppelgarage für CHF 60‘000.– Verkaufspreis CHF 1‘490‘000.–

Daniel Russo, Telefon 076 376 59 29 drusso@hispeed.ch Zu vermieten per 1. April 2013 einfache 2V-Zimmer-Wohnung in Stans, Aemättlistrasse (2. Stock), Küche mit Essbereich, Nasszelle mit Badewanne, Balkon, Parkett, Wandschränke, Lift. Miete CHF 795.– NK CHF 180.– PP für CHF 40.– Kontakt: Telefon 079 478 37 38

In Wolfenschiessen im Zentrum per sofort oder nach Vereinbarung zu vermieten

31/2-Zi.-Wohnung im 1. Stock frisch renoviert, mit Kellerabteil, Parkplatz in Tiefgarage.

Auskunft unter Tel. 041 610 43 33 (abends)

Gesucht in Stans, Oberdorf, Dallenwil, Buochs oder Ennetbürgen günstiger, abschliessbarer und trockener Lagerraum ca. 20 m2,

mit ebenem Zugang oder Lift, zum Einstellen von Möbeln und Zügelkisten. Telefon 079 223 70 39

Zu vermieten per sofort in Beckenried

kleinere 3V-Zimmer-Wohnung Miete: CHF 1’200.– inkl. NK

Telefon 076 420 77 24 (ab 19.00 Uhr) Zu vermieten per 1. Juli 2013 in Buochs

41/2-Zimmer-Wohnung

in 2-Familienhaus mit 2 Balkonen, Estrich und Parkplatz, an NR, ohne Haustiere, ideal für Pärchen oder Einzelperson, CHF 1’650.– inkl. Telefon 041 620 34 23

Haus gesucht!

Junge CH Familie (gelernter Zimmermann) sucht neues Zuhause. Gerne auch etwas Älteres, aber bewohnbar. Bewährtes erhalten, statt Neues zu bauen. In NW Tal, Preis max. CHF 800‛000.–. Tel. 079 409 49 80

Zu vermieten ab sofort in Hergiswil / NW

Werkstatt / Gewerberaum 50 / 150 m2 geheizt, mit WC und Parkplatz. Preis auf Anfrage Telefon 041 630 26 47

Zu vermieten

Einstellplatz

Länge 7 m, Breite 2,5 m, Höhe 3,2 m ab CHF 120.–/mtl., Strom und Wasser vorhanden. Telefon 079 668 07 58 Stans

Umzüge

Kriens

Möbellager – Möbellift – Entsorgung günstig und sorgfältig schweizweit Heinz Liem Arnet & Co. 041 630 30 32 / 079 630 68 08 / umzuegeplus@bluewin.ch

www Jede Woche auch im Internet unter:

IMMOBILIEN

immo-zentralschweiz.ch Ihr Immobilieninserat im Nidwaldner Blitz erscheint zusätzlich kostenlos im Internet.


Immobilien

Stans



Bßro- | Praxisräume    

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwNDc1MQUA03CUdw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWLMQ4CQQwDX5SV7SRES0p03YkC0W-DqPl_BXcdhaXRaLzvnQPnbtv9uT2aoMrAysj2isHyJmsI3hBDoF8ZdMzC_OtNKSawjsYgYyyGUaZY81Lrd9LpDhif1_sL1hVLe4AAAAA=</wm>

        Â? Â? Â?Â?   Â? ­  Â&#x20AC; Â&#x201A;Â&#x192;Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x20AC; Â&#x2026;Â&#x192;Â&#x2020;Â&#x20AC; Â&#x201A;Â&#x2021;Â&#x2C6;Â&#x20AC; Â&#x2026;Â&#x192;Â?Â&#x2C6;Â&#x192;Â&#x2021; Â&#x2C6;Â?Â&#x201E;   Â?Â&#x192;Â&#x20AC;  Â&#x20AC; Â&#x2030;Â&#x192;Â?Â&#x2C6;Â&#x192;Â&#x201E; Â&#x160;Â&#x192;­Â&#x2021;­ ­Â&#x192; Â&#x2039;Â? Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x2039;Â&#x192;    Â&#x192;Â&#x192; Â&#x152;Â?  Â&#x201A; Â&#x17D; Â&#x2018;Â? Â? Â&#x2019; Â?Â?Â?Â?Â&#x192;Â&#x201C;Â?Â&#x2C6; Â&#x2C6;Â&#x192;Â&#x192;Â?Â?Â?Â&#x201D;Â&#x192;Â&#x201C;Â?Â&#x2C6;

Wir vermieten nach Vereinbarung an der SchĂźtzenmatte B10 â&#x20AC;&#x201C; 12 in Stansstad

Aussenabstellplätze

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwNDcyNQIAtMKk9Q8AAAA=</wm>

Mietzins monatlich Fr. 55.â&#x20AC;&#x201C; (fĂźr auswärtige Mieter + 8.0 % MwSt) <wm>10CFWMMQ6DQAwEX-TTrvHFvrhEdIgiSu8moub_VYCOYqqd2XXN3nAzL9t3-SRBdQFduyZHNNOeDG8ITyhNwelNx8AY3R--nJgDdTkCFVrxHENgFS8Up-uh7lrb8dv_SaFk6oAAAAA=</wm>

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne warten wir Ihren Anruf. Auskunft und Besichtigung: EPM Swiss Property Management AG Claudia Widmer, Tel. 041 418 50 46 www.epm-swiss.ch

Ă&#x153;berbauung MĂźliboden, Kerns Attraktive Mietwohnungen mit einem Ăźberzeugenden Preis-Leistungsverhältnis.

Erstvermietung ab April 2013

31/2-Zimmer-Dachwohnungen ab CHF 1â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; plus NK Akonto CHF 230.â&#x20AC;&#x201C;

Hoher Ausbaustandard. Wohnbereich mit Plattenoder Parkettboden, Zimmer Parkettboden. Bad/WC und sep. Dusche/WC. KĂźche mit Granitabdeckung, Glaskeramikkochfeld, GeschirrspĂźler, Holzdecken abgeschrägt. Jede Wohnung mit eigenem WaschkĂźchenabteil mit Waschmaschine und Tumbler sowie sep. Kellerraum. Tiefgarage mit direktem Hauszugang und Lift. Ă&#x2013;kologische Holzheizung mit Pellets.

Mehr Infos und Pläne: www.domino-verwaltung.ch

Domino Verwaltungs AG, 6052 Hergiswil Tel. 041 630 33 16, Fax. 041 630 33 27

Zu vermieten per 15. April oder nach Vereinbarung an Nichtraucher in Wolfenschiessen, ruhige Lage, in Dorfnähe

3V-Zimmer-Wohnung KĂźche mit Granitabdeckung und GeschirrspĂźler, Keller und Estrichanteil Mietzins mtl. CHF 980.â&#x20AC;&#x201C; exkl. NK Garage mtl. CHF 100.â&#x20AC;&#x201C; Telefon 076 455 61 66

Zu vermieten in EnnetbĂźrgen, Hegglistrasse 16, nach Vereinbarung, aussergewĂśhnliche

3½-ZimmerDachwohnung mit Traumaussicht Of fenes Bad und verbundene Räume bieten lof tar tiges Wohnen. Ein Aussenpool lädt zum Bad mit Aussicht. Mietzins CHF 2650.0 0 + NK Akonto CHF 30 0.0 0 pro Monat.

K. Bucher Immobilien Treuhand AG Oberdor f NW, Tel 041 620 44 44, w w w.kbucher.ch

Macht mehr draus.


Immobilien Freie Seesicht – herrliche Besonnung ! Zu verkaufen in Wilen, im steuergünstigen Obwalden, mit unverbaubarer Sicht auf den Sarnersee und die Bergwelt, 15 Automin. nach Luzern

Exklusive Attikawohnung Baujahr 2013, 5.5 Zimmer, BWF 176 m2, Minergie ndard, überhohe zertifiziert, moderner Ausbaustandard, ung, Loggia, grosse Räume, direkte Lifterschliessung, Sonnenterrasse, klimatisierterr Weinkeller. Tel. 041 418 08 08

Zu vermieten in Dallenwil per sofort

31/2-Zimmer-Wohnung 2. OG

An Nichtraucher, in 3-Familienhaus, teilrenoviert, mit neuer Küche, Balkon, Estrich, Kellerabteil, Garage und Garten. Miete inklusive NK CHF 1’300.– Telefon 079 352 95 13

Zu vermieten kleiner Dachraum in Beckenried, 45 m2, geheizt, für Hobby, Lager, Freizeit, keine Musik. Telefon 079 643 82 44 Zu verkaufen oder vermieten in Bürglen, Schützenhausmatte

NEUES 612-ZIMMERREIHENEINFAMILIENHAUS – sehr sonnige, familienfreundliche Lage – Nettowohnäche 150 m2 – Kindergarten und Schule ca. 200 m – grosser Wohn-/Essbereich – gedeckter Gartensitzplatz im EG – gedeckter Balkon im DG – Einzelgarage und 3 Parkplätze – grosse Kellerräume und Veloabstellraum – Innenausbau kann mitbestimmt werden – Heizung: Erdsondenwärmepumpe – elektrische Storen – Waschmaschine/Tumbler – Bezug ab 01. April 2013 oder nach Vereinbarung Auskunft und Besichtigung: Gislerbau GmbH, Kirchenrütti 6, 6463 Bürglen Tel. 041 871 26 36 / Mail: b.gislerbau@bluewin.ch

Emmetten, Ischenstrasse:

31/2-Zimmer-Wohnung

zu vermieten per 31. März 2013 (Nachmiete) in gepflegtem 3-Familienhaus, OG West (Abendsonne). Miete CHF 1’380.–/mtl. pauschal inklusive Garage, Kellerabteil, Anteil Estrich, alle Nebenkosten wie Heizung/ Warmwasser, Strom allg., Kehricht etc.). Grosszügige Wohnung – im Hause alles langjährige Mieter. Telefon 041 620 45 20 / Natel 079 302 66 18 Stansstad, Seehof 3 – Zu vermieten nach Vereinbarung attraktive Neubau-Wohnung in Seenähe.

41/2-Zimmer-Attikawohnung Rotzbergstrasse 22

Miete mtl. CHF 2’400.–, Nebenkosten Akonto CHF 250.– Tiefgarage CHF 125.– • BGF 128 m2 • Terrasse 84 m2, Balkon 12 m2 • Cheminée • Gehobener Ausbaustandard • Sicht auf See und Berge • Steuergünstige Gemeinde Auskunft: Verwaltung Seehof, Telefon 041 610 47 02 www.uerte-stansstad.ch

Zu vermieten in Stansstad, Gewerbe untere Säge, an bester Verkehrslage

Lagerraum / Werkstatt

100 / 190 m2 mit Anlieferrampe und Hallenkran

grosse, isolierte Garage 45 m2, Höhe ca. 5 m, mit Falttor

offene und gedeckte Abstellplätze

für LKWs, Anhänger, Busse, PKWs, Container, Boote, Bootsanhänger, Wohnmobile, Wohnwagen, Lager Interessenten melden sich bei: Walter Durrer AG Gewerbe untere Säge, Marcel Durrer unter Sagi 1, 6362 Stansstad, Tel. 078 642 80 12 E-Mail: durrer.marcel@bluewin.ch

In Stansstad, Nähe Bahnhof und Zentrum zu vermieten

31/2-Zimmer-Wohnung 85 m2

• Wohnküche mit Balkon • alle Zimmer Laminat • Bad und WC getrennt • Miete CHF 1’530.–, NK CHF 200.– Interessiert? Dann rufen Sie an unter Telefon 079 289 60 58


Immobilien I N FORMATION

AUS

N I DWALDN ER

GEMEI N DEN

Baugesuche vom 20. Februar 2013 Ă&#x2013;ffentliche Bekanntmachung im Sinne von Art. 221 des Baugesetzes vom 24. April 1988. Die Gesuchsunterlagen liegen während 20 Tagen zur Ăśffentlichen Einsicht bei den Gemeindekanzleien auf. Während dieser Auflagefrist sind Ăśffentlich-rechtliche und privatrechtliche Einsprachen mit BegrĂźndung schriftlich und im Doppel beim Gemeinderat einzureichen (Art. 222 Abs. 1 Baugesetz).

Gemeinde Ennetmoos BOB: GST:

Gemeinde Dallenwil

Neubau Gartenschwimmbad, Gotthardlistr. 45, Ennetmoos, Parzelle 738 Frank-Lussi Sara, Gotthardlistr. 45, Ennetmoos Frank-Lussi Marcel, Gotthardlistr. 45, Ennetmoos

BHR: POV: BVO:

Gemeinde Buochs BOB: GST: BOB: GST:

Gemeinde Beckenried

Umnutzung und Umbau Ladenfläche West im EG zu Wohnraum, Mßhlemattstrasse 4, Buochs, Parz. 896 Pensionskasse der Pilatus Flugzeugwerke AG, Aecherli, Stans

BOB: GST: POV:

Ersatz Balkongeländer auf Nord-, Sßd- und Westseite, Obgassweg 2 + 4, Buochs, Parz. 958 STWEG Obgassweg 2 + 4, c/o. Markus Wyss, Obgassweg 2, Buochs

BHR/GST:

BOB: GST:

Neubau Pflegestation, Am Bach 1, Parzellen 92 und 461 Tofra AG, Schlegelmattli 19, EnnetbĂźrgen

BOB: GST:

Gemeinde Stansstad BOB: GST:

Absturzsicherung bei der Spritzbetonwand beim Restaurant Klewenstock, Parzelle 956, Klewenalp (ausserhalb Bauzone) Maurus Waser, Seestrasse 22, 6442 Gersau Murer und Partner AG, Architektur & Generalunternehmung Obere Allmend 12, Beckenried

Gemeinde Hergiswil

Gemeinde EnnetbĂźrgen BOB:

Patrik und Alexandra Keller, Wirzweli 6, Wirzweli Swisshaus Bauforum Hochdorf AG, Postfach 666, 6281 Hochdorf Neubau Einfamilienhaus, Parz. 833, Wirzwelistrasse , Wirzweli

Gemeinschaftsgrab Friedhof Stansstad, Stansstad, Parzelle 490 Politische Gemeinde Stansstad, Achereggstr. 1, Stansstad

BOB: GST:

Einbau Studio im Erdgeschoss (Nutzungsänderung) Montanastr. 2, Hergiswil, Parz. 600 Heimler Georg, Montanastrasse 2, Hergiswil Windschutzverglasungen Balkone 1. und 2. Obergeschoss (nachträgliches Baugesuch), Hirsernstrasse 3, Hergiswil, Parzelle 401 bd baumanagement ag, Riedenmatt 2, Stans Anbau Garage mit Verlegung Fussweg, Riedmattstrasse 21, Hergiswil, Parzelle 222 Roggerli Gastro AG, Riedmattstrasse 21, Hergiswil

POV = Projektverfasser | BVO = Bauvorhaben | BOB = Bauobjekt | BHR = Bauherr | GST = Gesuchsteller | GET = GrundeigentĂźmer

Emmetten

 

Erstmiete 3½- und 4½-Zi-Wohnungen

  

   

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwNDQyNAMAdZzOsw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXMIQ7EMAxE0RMlmrFjW2lgVVYVrJaHVMV7f7RuWcGQp6_Z92EVz9bt-G6fQVCigBT60GiVoYm9AjaSXUBd6C1EuvHVFzGhAfNu0gp9pjYropMdk3o_pDVH1N95_QHiQaF8gAAAAA==</wm>

   Â? Â?Â?Â?    ­Â&#x20AC;Â?Â&#x201A;Â?  Â&#x192;   Â&#x201E; Â?Â&#x2026; Â&#x2020;Â&#x2026; Â&#x2021;Â?Â?  Â?Â&#x201A;Â&#x2026;Â&#x2026;Â? Â&#x2C6;  Â?Â&#x20AC; Â?  Â&#x2030;Â?       Â? Â&#x160;  Â&#x2039; Â&#x152; Â&#x152; Â&#x17D;Â&#x17D;Â&#x17D;Â&#x2018;Â&#x2026;Â&#x2C6;Â&#x2018; Â&#x2018;Â&#x17D;Â&#x2019;Â&#x2026;Â&#x2C6;Â&#x2018;


Immobilien NACHMIETER GESUCHT AB 1. September 2013 für

Emmetten – Zu vermieten per 1. April 2013 helle

3V-Zimmer Wohnung

im Zentrum von Buochs, Haus Krone, Dorfplatz 2. Wegen Wegzug ins Ausland Wohnung mit kompl. Mobiliar, d.h. schöne Möbel, Lederpolstergruppe, grosser Flach-TV, 6er-Esstisch, Haushaltmaschinen, Leuchten (z.T. Tiffany), komplette Kücheneinrichtung mit Geschirr etc., Schlafzimmer mit Doppelbett und grossem Schrank, Büro mit grossem Schreibtisch und Ledersessel, grosser Schrank, Wäsche für Bad und Schlafzimmer etc. Pauschal für ca. CHF 4’000.– Mietzins: CHF 1’780.–/Monat alles inkl. (auch Strom), Parkplatz CHF 40.–/Monat. Kellerabteil, grosse Dachterrasse, Balkon, moderne Waschküche. Das Haus wurde vor ca. 2 Jahren total renoviert und im gehobenen Standard umgebaut. Besichtigungstermin abmachen: Tel. 079 341 55 48, K. Enzler

Seltene GELEGENHEIT! Sie werden begeistert sein! Per 1. April zu vermieten sensationelle

4V-Zimmer-Wohnung in HERGISWIL

Grosszügiger Grundriss (126 m2) mit traumhaftem Innenausbau. Grosser gedeckter Balkon (24 m2) sowie alle sonstigen Annehmlichkeiten vorhanden. Die Wohnung befindet sich in einem neueren, moderneren 7-Familienhaus an ruhiger und verkehrgünstiger Lage. Mietzins CHF 2’890.– (inkl. NK). Parkplätze in der Tiefgarage für CHF 130.–.

Informationen und Besichtigungen: Yasmin Wüest, Tel. 041 448 20 23 oder E-Mail: yasi.mike@bluewin.ch

Zu vermieten in Hergiswil am See auf 1. April 2013 oder nach Übereinkunft

Grossstudio, 2 Etagen, ca. 95 m

2

in 6-Familien-Haus, spezieller Innenausbau, Steinplatten, Schwedenofen, aller Komfort, eigene Waschmaschine Tiefgarage (1 Platz CHF 120.–) Miete CHF 1’720.–, NK CHF 180.–

Chernen AG, Hofstatt 6, 6467 Schattdorf Telefon 041 870 69 41

Kaufen. Verkaufen. Wir wissen wie!

Für unsere Kundschaft suchen wir Eigentumswohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäuser, Pferdeanlagen und Liegenschaften aller Art bis hin zum Traumhaus. Gerne begleiten und unterstützen wir Sie beim Verkauf Ihrer Liegenschaft. Immostema AG Josef Bucher 078 635 37 94* / 044 740 00 88* bucher@immostema.ch

2V-Zimmer-Wohnung

Balkon, PP im Freien, Miete inkl. NK CHF 980.– Telefon 079 677 48 51

Zu vermieten in Ennetmoos, Gruob

31/2-Zimmer-Wohnung, 3. OG

2 Balkone, Bad / WC und separates WC, inkl. Einstellhallenplatz, Keller. Miete CHF 1’430.– plus NK Akonto CHF 250.– Ab sofort oder nach Vereinbarung. Tel. 079 392 37 80

Zu vermieten 4V-Zimmer-Maisonette-Wohnung per 1. April 2013 in Buochs (nur CH) Telefon 079 424 11 13

Von CH Familie zu kaufen gesucht älteres Mehrfamilienhaus in Nid-/ Obwalden. Vielen Dank für Ihren Anruf unter Telefon 079 646 60 11 In Stans, Hansmatt 11, zu vermieten 41/2-Zi.-Maisonnette-

Wohnung

m2

1. und 2. OG, 124 NWF, komfortabler Ausbau, Laminatboden, WC/Bad, WC/Dusche, sep. WC, Abstellraum, eigene Waschmaschine/Tumbler in Wohnung, Lift, grosser Keller. Miete CHF 2’000.–, NK Akonto CHF 300.– , Einstellplatz CHF 130.– Auskunft: Tel. 041 619 21 17 (Bürozeiten) Zu vermieten im Zentrum von Stansstad per 1. April oder nach Vereinbarung

41/2-Zi.-Wohnung

3. Obergeschoss, grosse komfortable Wohnung mit Laminat/Plattenboden, moderne Küche, Bad/WC, sep. WC, 17 m2 Balkon, Lift, Keller, BWF 95 m2. CHF 1’700.–, NK CHF 220.–, Einzelgarage CHF 100.– Auskunft: Tel. 041 619 21 17 (Bürozeiten)

Per sofort zu vermieten: schöne, grosszügige

4V-ZimmerDachwohnung

mit mehreren Balkonen, Cheminée, auf Wunsch teilmöbliert in der Aemättlistr. 2 in Stans. CHF 2’100.– inkl. NK und Garagenplatz in Einstellhalle Telefon 079 346 76 42 oder 041 610 25 48 Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

Einstellhallenplatz CHF 150.– / mtl. in der Einstellhalle Hansmatt 2 – 18, 6370 Stans.

Redinvest Immobilien AG Riedenmatt 2, 6371 Stans Telefon 041 632 53 53 www.redinvest.ch


Immobilien

Wohnungen zu verkaufen 5½-Zimmer-Wohnung, 4½-Zimmer-Wohnung

Nur noch wenige Wohnungen zu verkaufen ab CHF 680 000.– Überzeugen Sie sich selbst in unserer Musterwohnung & vereinbaren Sie einen Termin mit uns – www.sunWilen.ch

Telefon 041 632 53 57

Seit 66 Jahren Qualität Zu vermieten in Ennetbürgen, Hofurlistrasse 2, nach Vereinbarung, besondere

4½-Zimmer-MaisonetteWohnung mit Traumaussicht und doch «im Dorf» Schöne Räume mit hochwer tigen Materialien, neue Bäder und Küche, grosse Terrasse und Sitzplatz. Wohnen wie im Einfamilienhaus. Mietzins CHF 2850.00 inkl. Nebenkosten und 2 Abstellplätzen.

w tg.ch

www.malereischmid.ch

NEUBAU Business App Büro-/Gewerberäume zu vermieten Obere Allmend 9, 6375 Beckenried

Im steuergünstigen Beckenried/Nidwalden: Top moderne, lichtdurchflutete und grosszügige Gewerberäume mit Aussicht auf den Vierwaldstättersee. Gesamtfläche 563.5 m², Raumhöhe 3.07 m. Mit Warenlift. Ausbauwünsche können noch berücksichtigt werden. Tiefgaragenparkplätze. Bezugstermin 01.05.2013 oder nach Vereinbarung

K. Bucher Immobilien Treuhand AG Oberdor f NW, Tel 041 620 44 44, w w w.kbucher.ch

Macht mehr draus.

ueli.flueler@swisstombola.ch 079 340 84 42


Immobilien Stans

Zu verkaufen in Emmetten neue

Praxisraum/Büro/Atelier (38 m2)

mit gedecktem Balkon, Bad, Dusche mit WC und Wäscheturm, separate Dusche mit WC, Plattenböden, Kellerabteil, Kellerraum, 2 Estriche. Kaufpreis CHF 570’000.– Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung

Zu vermieten an der Engelbergstrasse 28 per sofort oder nach Vereinbarung

im Erdgeschoss, mit Dusche, WC, Plattenboden, hell und Fenster zum Garten. Miete monatlich CHF 980.– exkl. Nebenkosten. Auf Wunsch mit zusätzlichem Raum (12 m2), sep. WC und Parkplatz.

3V-Zimmer-Dachwohnung

Weitere Infos: Telefon 041 610 01 20 oder 076 336 70 29

Auskunft: Telefon 041 620 55 85 murerundpartnerag@beckenried.ch

Per 1. April 2013 in Wolfenschiessen

Zu vermieten im Zentrum von Stans, oberhalb des traditionellen und charmanten Restaurant Wilhelm Tell, komfortable, helle und neu renovierte

3V-Zimmer-Wohnung – grosse, helle Räume – moderne Küche – Balkon und Parkplatz – 90 m2 Wohnfläche

4V-Zimmer-Altbauwohnung (92 m2) • Waschraum • WC/Bad, WC/Dusche • Glaskeramik-Kochfeld • Laminatböden/Teppich • Balkon nicht vorhanden

Mietzins: CHF 1’800.– inkl. Nebenkosten, Garage kann bei Bedarf für CHF 120.– dazugemietet werden

Telefon 041 628 13 20

Erreichbar: Montag – Freitag 8.00 – 17.30 Uhr unter Tel. 041 610 50 58 oder E-Mail: d.palazzo@tidtell.com

Ladenlokal / Gewerberaum zu vermieten Vielseitig nutzbare Räumlichkeiten an der Hauptstrasse in Eschenbach zu vermieten. Die Räumlichkeiten werden derzeit von einem Catering-Service und einer Metzgerei mit Ladenlokal verwendet. Für Fragen wenden Sie sich bitte an 041 767 28 00 oder info@tsbag.ch Zu vermieten Fischmattstr. 12, Buochs

Zu vermieten in Wolfenschiessen, Hauptstrasse 8 per sofort

6V-Zimmer-Wohnung

2-Fam.-Haus, 2. OG, neu renoviert, Bad/WC, sep. WC, Balkon, Kelleranteil Miete CHF 1’800.– plus NK CHF 200.– und PP à CHF 50.– Telefon 079 333 48 65

41/ 2-Zimmer-Wohnung

Stans an zentraler Lage

ruhige, zentrumsnahe Altbauwohnung, renoviert, 2 Nasszellen. In 6-Fam.-Haus, 2. + 3. OG, mit Balkon. Mietzins ab CHF 1’600.–, NK CHF 180.–, Garage CHF 110.– / Bezug ab 1. März 2013

LADENLOKAL / BÜRO / PRAXIS

Auskunft und Vermietung: Telefon 041 610 03 17

treu hand lung 6370 Stans Fon 041 610 03 17 toengi@treuhandlung.ch

Zu vermieten nach Vereinbarung

100 m2 Netto, Erdgeschoss, Schaufenster, Sanitäre Anlagen, Parkplätze vorhanden. Miete: CHF 2’200.– Pauschal inkl. NK Auskunft: 079 410 16 22


Immobilien

DAS SUCHEN HAT EIN ENDE

Wernli Immobilien AG

5502 Hunzenschwil

BEINWIL AM SEE (5712), Sandmatte

Ă Fr. 500.â&#x20AC;&#x201C; / m2

2 Parzellen Ă 401 m2 erschlossenes Bauland, an ruhiger Lage, Zone W2b. BIRRWIL (5708), HĂźbelrebenweg 35

Fr. 895 000.â&#x20AC;&#x201C;

Geniessen Sie das Wohnen an absolut ruhiger Lage mit fantastischer Aussicht auf den Hallwilersee! gepflegtes 51â &#x201E;2-Zi-Terrassenhaus, mit Wintergarten und grosszĂźgiger Sonnen-Terrasse (ca. 63 m2), Badezimmer, geschlossene Wohn-/EsskĂźche, Kellerraum und zusätzlicher Hobbyraum mit Hallwilerseesicht, Wärmepumpenheizung, inkl. einer Garage und einem Abstellplatz. REINACH AG (5734), Zihlstrasse 18

Fr. 750 000.â&#x20AC;&#x201C;

sehr gepflegtes 51â &#x201E;2-Zi-Bauernhaus, mit Stall und Scheune, an sonniger, ruhiger Lage, fĂźr den Pferdeliebhaber, alles vorhanden und top eingerichtet,. Parzelle 735 m2, Allwetterplatz direkt vor dem Haus, Weideland und Winterweide, ca. 30 Aren, vorhanden (Pacht).

www.wernli-immo.ch Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung Einstellhallenplatz CHF 120.â&#x20AC;&#x201C;/mtl. in der Einstellhalle Tellenmatt, 6370 Stans.

Telefon 062 897 29 04

Stans



4½-Zi-MaisonetteDachwohnung

      

Auskunft: Telefon 041 618 86 86

Zu verkaufen in Stansstad

BĂźro-/ Praxisräume 140 m2 netto, 5 Räume, Garage und Parkplätze. CHF 520â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; Auskunft: Tel. 079 208 88 33

Erstvermietung in Beckenried

  Â?Â?Â?    Â?Â?Â?Â?   Â?­Â?Â&#x20AC;Â?Â&#x201A;Â?Â&#x192;  Â?Â?Â?Â? Â?Â?Â&#x201E; Â&#x2026;Â&#x201E;Â&#x2020;Â&#x2021;Â&#x2C6; Â?Â&#x192; Â&#x2030;Â&#x201E;Â? Â&#x2030;   Â?Â?Â?Â&#x2020;Â&#x2021; Â&#x2026;  Â?Â&#x160;Â?Â&#x192;  ­Â?Â&#x2039;Â?Â?  ­Â&#x2021;Â?Â?Â&#x2021; Â&#x152; Â&#x17D;      Â&#x2018;Â&#x2021; Â&#x2021;Â?Â?Â&#x192;Â&#x2021;Â&#x2019;Â&#x2018;Â&#x2021;

per 1. April oder nach Vereinbarung

Grosses 1-Zimmer-Studio

CHF 920.â&#x20AC;&#x201C; exkl. NK SchĂśnes, helles Studio im Parterre mit eigenem Eingang, 40 m2 Wohnen/ Essen mit Langriemenparkett, moderne KĂźche mit Steinabdeckung, dazu ein separates grosses Bad mit Dusche. Fenster 3-fach verglast, Minergiestandard. Ein kleines Kellerabteil sowie die MitbenĂźtzung der WaschkĂźche mit Waschen/ Tumbler und ein eigener kleiner Aussensitzplatz, auf Wunsch mit Parkplatz. Das Studio liegt an der Buochserstrasse, nahe der Bushaltestelle, EinkaufsmĂśglichkeit und des Strandbads. AuskĂźnfte: St. Murer, Telefon 079 372 01 10 oder info@mureredv.ch Auch als BĂźro/Praxis geeignet, stufenloser separater Wohnungszugang.


Aktuell

AUCH LOTTOMATCHES SIND GESELLSCHAFTLICHE ANLÄSSE Vor fast 40 Jahren begann in der damaligen Krone eine bis heute andauernde Buochser Vereinstradition: Die Buochser Jodler führten ihren ersten Lottomatch durch. Damals fanden in Buochs die Lottos des Sportclubs, des Männerchors und des Turnvereins statt. Wir erinnern uns noch an die alten, ehrwürdigen Räume in der Krone, wo sogar in den Gängen noch gespielt wurde. Mit dem Neubau konnte ein Teil der Spieler in den Postsaal verlegt werden und es wurde damit der erste Nichtrauchersaal geschaffen! Und noch heute tönen den Speakern und Spielern im alten Teil der Krone die Rufe wie Konkurrenz in den Ohren: «Lotto im Postsäli!»

Heute hat sich vieles geändert. Alle übrigen Buochser Vereine verzichten auf ihren Lottomatch, derjenige der Jodler aber ist geblieben. Seit dem Umbau und der Neunutzung der Krone geniessen die Jodler nun Gastrecht im Hotel Postillon. Dort tönen die Gewinnrufe einfach etwas anders: «Lotto im Wintergarten oder im Restaurant!» Geblieben über all die Jahre sind die konstant guten und wertvollen Preise. Die Organisatoren haben sich aber auf die Wünsch ihrer Kunden eingestellt. Früher waren die Tricheln und Pendulen ein Hit, heute sind es vermehrt Einkaufsgutscheine. Aber die begehrten Fleischpreise und Früchtekörbe und natürlich die Goldvrenelis dürfen nie fehlen! Und geblieben sind auch die treuen Anhänger des Jodlerklubs und seines Lottomatches. Viele Einheimische aus dem ganzen Kanton pilgern ins Postillon, aber auch Gäste aus Uri, Obwalden und der ganzen Innerschweiz versuchen ihr Glück. Trotz der teilweisen Hektik herrscht auch im Postillon immer eine gelassene,

heimelige Stimmung und auch Speis und Trank kommen nie zu kurz!

wir nach gefütterten Lederschuhen. Gefunden haben wir welche mit sametweichem Hasenfell. Als wir Zuhause angekommen waren und die Pflegehinweise studierten, stand doch da tatsächlich, dass diese Schuhe nur für drinnen geeignet seien. Wir haben also Winterschuhe für drinnen gekauft. In unserer Wohnung herrschen aber auch im Winter vornehmlich Temperaturen um die 20°C, was einen Gebrauch dieser Schuhe enorm einschränkt. Sie kommen höchstens noch für den Gang in den Keller in Frage, welchen er noch nie betreten hat. Jetzt sind wir natürlich am überlegen, ob wir für ihn ein Spielzimmer im Keller einrichten sollen, damit er die Schuhe amortisieren kann. Auch eher unglücklich sind diese Badethermometer aus Plastik konstruiert. Wir haben bereits das fünfte Messgerät

im Einsatz. Die andern vier wurden bereits auf ihr Fallverhalten aus einer Höhe von etwa einem Meter getestet und als nicht tauglich empfunden.

Die Buochser Jodler freuen sich auch im 39. Jahr ihres Lottomatches auf viele Besucher und hoffentlich auf glückliche und zufriedene Gewinner. So wird es auch in den nächsten Jahren immer noch heissen: «Mier hend zwei Lotto, äs wird gleesled!». Besten Dank für Ihren Besuch und viel Glück und Erfolg! Pressedienst

LOTTOMACHTDATEN:

Freitag, 8. und Samstag, 9. März 2013, jeweils um 19.30 Uhr, Platzreservationen: www.jodlerklub-heimelig.ch oder Telefon 079 811 08 23

FAHRPLÄNE POSTAUTO:

Stans ab: 18.36 und 19.06 Uhr Emmetten ab: 18.48 Uhr Postillon ab: nach Stans 00.02 und 00.30 Uhr, nach Beckenried 23.50 (bis Emmetten) und 00.20 Uhr

Satire

BLITZGEDANKEN Es ist so weit, mein Sohn kann ohne fremde Hilfe fünf bis zehn Schritte machen, bevor er entweder auf seinen windelgepolsterten Hintern oder auf seine scheinbar unempfindlichen Knie knallt. Die Freude über seine neuste Errungenschaft kann man in seinem und im Gesicht seiner Eltern sehen. Da er auch ein leidenschaftlicher Kletterer ist, muss nun alles, was kaputt gehen kann oder in seinen Mund passt, auf mindestens einen Meter über Boden deponiert werden. Das ist nicht einfach, da diese Plätze bei uns schon alle vollgestellt sind. Im Vergleich zur Herausforderung «kindergerechtes Einkaufen» ist das aber nur ein kleines Problem. Da unser Sohnemann ja jetzt laufen kann, war es auch Zeit für seine ersten Schuhe für draussen. Der Jahreszeit entsprechend suchten

Wahrscheinlich werden wir noch etliche solche Erfahrungen im Bereich nicht kindgerechte Kindersachen sammeln. Es ist aber sowieso davon auszugehen, dass selbst Gegenstände für Kinder in erster Linie gut aussehen müssen, damit sie gekauft werden. Wir können zum Mond fliegen und Löcher in den Mars bohren, aber wir schaffen es nicht, einen Kinderwagen zu konstruieren, der das Eintreten von unerwünschtem Sonnenlicht verhindert, ohne dass man dafür 5 Tücher darüber legen muss. Guido Kindgerecht


ZZZELVWURLQWHUFXOWXUHOFK

Ermöglicht durch evangelisch-reformierte Kirche NW. U|PLVFKNDWKROLVFKH.LUFKH1:Â.DQWRQ1:Â*HPHLQGH6WDQVÂIUHLZLOOLJ0LWZLUNHQGH

Samstag, 2. März 2013 Öki Stansstad, 14.30 – 17.00 Uhr Sicher • Attraktiv • Schön • Bequem dank PTFTM

Luege, lose, tanze:

Music from the cheese pot Die Innerschwiizer Hafechäsmusig spielt Volksmusik, die von Herzen kommt und in die Beine geht.

in den Haarfrei 2013 r e m m o S

Definitive Haarentfernung mit PTFTM swiss advanced, der Weiterentwicklung von IPLTM. Schmerzarm, schnell und effektiv. Für alle Körperzonen.

Die fünf Freizeitmusiker aus Engelberg, Stans, Schwarzenberg und Luzern haben schon manchen Bühnensturm überstanden. Und sie rocken den Ländler frisch, froh und frech wie eh und je. Bist du auch dabei? Nimm Lust auf Musik, Tanz, Gesang und Geselligkeit mit. Wir freuen uns auf dich! info@bistro-interculturel.ch, Sakine Toprak, 078 903 05 22 Im BISTRO INTERCULTUREL begegnen sich Einheimische und Zugezogene aus verschiedenen Kulturen.

Unverbindliche, persönliche Beratung Yvonne Schätti Eidg. gepr. Kosmetologin Mühlebachstr. 5, Stans Tel. 041 610 07 88

pacos-beauty.ch

Marie-Theres Bosshard Seestrasse 16, bei der Kirche, 6375 Beckenried Telefon 041 620 16 72

Wandern mit Schuhen

www.schuhgeschaeft-stalder.ch schuhgeschaeft.stalder@bluewin.ch Öffnungszeiten: Do + Fr 14.00-18.00 Uhr | Sa 9.00-16.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung


Stans FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 28. Februar 2013, ab 10.00 Uhr findet die Beratung an der Ennetmooserstr. 23 statt. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 611 19 90. Kinderkleider- und Spielwarenbörse im Pfarreiheim in Stans Am Dienstag, 12. und Mittwoch, 13. März 2013 findet die Frühlings- und Sommerbörse im Pfarreiheim, Knirigasse 4 in Stans statt. Es können bei uns modische, gut erhaltene und saubere Baby- und Kinderkleider bis Grösse 176, Schuhe sowie Spiel- und Sportartikel zum Verkauf angeboten werden. Wir nehmen auch Wanderschuhe, Rollerblades, Badesachen, Babyartikel, Kinderwagen, Laufgitter, Velositzli, Autositzli, Spielsachen etc. entgegen. Annahme am Dienstag, 12. März, von 9.00 bis 10.30 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr. Den Verkaufspreis der Ware können Sie selbst bestimmen. Der Mindestverkaufspreis beträgt CHF 3.– (wir schreiben nur ganze Frankenbeträge an). Bitte bereiten Sie die Artikel so gut vor, dass wir sie speditiv anschreiben können (Preisvorstellung, Sauberkeit, Vollständigkeit, . . .). Verkauf der Artikel am Mittwoch, 13. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr. Abholen des Geldes und der allenfalls nicht verkauften Sachen am Donnerstag, 14. März, von 9.00 bis 10.00 Uhr. Von den verkauften Artikeln werden wir 10% vom Verkaufspreis abziehen. Für die nicht verkauften Artikel werden wir pro Stück 20 Rappen verrechnen. Der Erlös der Börse wird einem gemeinnützigen Zweck gespendet. Auskunft bei Fragen erteilt Monika Lussy-Scheuber, Telefon 041 610 39 67. Spielgruppe Zaubärgartä, Turmatthof, Stans Tag der offenen Tür: Am Samstag, 9. März 2013, von 10.00 bis 16.00 Uhr können sich Gross und Klein ein Bild vom Angebot der Spielgruppe Zaubärgartä machen. Es kann nach Lust und Laune gemalt, geknetet, gespielt, gesungen und geplaudert werden. Sie haben die Möglichkeit, an diesem Tag die Spielgruppenleiterinnen und die Räumlichkeiten näher kennenzulernen. Wir ermöglichen in der Spielgruppe Ihrem Kind den frühzeitigen Kontakt zu Gleichaltrigen und anderen Erwachsenen. In einer konstanten Gruppe bieten wir Ihrem Kind viel Raum und Zeit zum Spielen, Wirken und Werken. Verschiedene Materialien dienen zur Anregung seiner Fantasie und Kreativität. Das gemeinsame Tun mit Gleichaltrigen eröffnet Ihrem Kind viele neue Aspekte des sozialen Lernens. Durch die Chance, Konflikte mit Gleichaltrigen selbst lösen zu können, kann es Kompetenz zur Konfliktbewältigung entwickeln und einüben. Die zusätzliche Gelegenheit, im Freien zu spielen, gibt ihm die vielfältige Möglichkeit, die Welt und sich selber zu entdecken. Den Eltern bietet die Spielgruppe die Chance zu Kontakt und Austausch mit Menschen in ähnlicher Situation. In unserer

Spielgruppe sind alle Kinder willkommen, auch Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Durch das Konzept, das wir mit unserer Spielgruppe verfolgen, bekommen die Kinder Anregungen und Erfahrungen, die für die Entwicklung günstig sind. Leitung: durch eine pädagogisch ausgebildete, kompetente Spielgruppeleiterin, die diese Aufgabe unter Einbezug und Mitwirkung der Eltern übernimmt. Spielgruppenangebot Dinnä und Dinnä-Dussä: Eintrittsalter ab 3 Jahre bis Kindergarteneintritt. Ab September 2013 bis Ende Juni 2014. Spielgruppenangebot Zwärgli: Eintrittsalter ab 2 Jahre. Ab Januar 2014 bis Ende Juni 2014. Bei Zwärgli alle Plätze bereits besetzt. Platzreservationen Schuljahr 2013 / 2014: Am Samstag, 9. März 2013 können Sie für das Schuljahr 2013/2014 bereits Platzreservationen für die Spielgruppe vornehmen. Die Spielgruppenleiterinnen beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen. Falls Sie an diesem Tag verhindert sein sollten, können Sie unter unserer Homepage www.schule-stans.ch/ content/dienstleistungen/zaubergarte.asp?navid=128 Ihr Kind anmelden. Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne Frau Emanuela Hurschler-Waser, Telefon 041 620 74 62 oder 079 760 70 62. Kommen Sie doch bei uns vorbei. fmg stans: Fit in den Frühling – Zeit zum Entschlacken Machen Sie einen innerlichen Frühjahrsputz! Wir laden Sie zu unserer Gesundheitswoche ein. Gönnen Sie sich eine Woche für Körper, Geist und Seele. Sie werden sich wohl fühlen, kräftiger und vitaler werden, im Kopf wieder frei sein und rundum in Form kommen! Vom 18. bis 22. März jeweils von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr im Gemeinschaftsraum Wächselacher Süd unter der Leitung von Sandra Hürlimann, dipl. Naturheilpraktikerin TEN, Drogistin. Kosten: CHF 85.–/Nichtmitglieder CHF 95.–. Informationen und Anmeldung bei Irene Gerig, Telefon 041 620 83 16 oder E-Mail: irene.gerig@fmgstans.ch.

Seelisberg VEREINE

Samariterverein Seelisberg – Samariterübung Wir treffen uns am Montag, 11. März 2013, um 20.00 Uhr im Schulhaus. Thema: Taschenkontrolle, bitte Rucksack oder Tasche mitnehmen. TOURISMUS

Aktivitäten in Seelisberg Samstag, 2. März, um 20.00 Uhr: Konzert mit Andi Weiss im Alten Schützenhaus in Beckenried. Sonntag, 3. März, um 10.30 Uhr: Gottesdienst mit Versöhnungsfeier in der Kirche. Montag, 4. März, um 19.00 Uhr: Generalversammlung der Frauengemeinschaft Seelisberg im Restaurant Bahnhöfli. Samstag, 9. März, um 20.00 Uhr: Hock vom Schnupfclub Emmetten-Seelisberg im Wirtshaus zur Treib. Sonntag, 10. März: Käserennen vom Skiclub Seelisberg mit Fondueplausch am Abend zum Absenden.


TOTAL-AUSVERKAUF

bis 31. März auf Skier • Skischuhe • Kleider und alle Wintersportartikel

50%

Samstag und Sonntag durchgehend geöffnet

– Freeski- und Snowboard-Contest mit 18 m Gerüst-Rampe. – Promostreet, Skatepark, Konzerte, Festwirtschaft, Showacts, Gumpischloss und weitere Aktivitäten. – Afterparty mit Knackeboul, DJ Beestyle, G-Rilla Sound uvm. ( Ab 18 Jahren / CHF 18.– )

h

.c

FREESTYLE-EVENT hill jam 5 SA, 2. März 2013

am

llj

hi

FLUGPLATZ BUOCHS (NW)

Günstige Mietskier zu verkaufen

Restaurant Bahnhof Chalet Bahnhofstrasse 9 6370 Stans, Telefon 041 610 13 26

Metzgetä Samstag, 2. März 2013, ab 18.00 Uhr mit dem Ländlertrio Edelwyss.

KOSTENLOSER EINTRITT

Kaufe Autos ab Platz für Export Kilometer und Zustand egal

Besonders: Toyota, Mercedes, Honda, Nissan, BMW, Mazda, VW, Mitsubishi, Opel. (Achtung: Busse, Camion, Jeep und alle Lieferwagen, «Japaner» ab Jahrgang 1978). Barzahlung – fairer Preis, seriös! Werden schnell abgeholt.

Natel 079 434 39 49 24 Stunden, auch Samstag/Sonntag

Platzreservation erwünscht! Beat und Ruth mit Team heissen Sie herzlich willkommen. Montag bis Freitag: 2 verschiedene Arbeitermittagsmenüs inkl. Suppe oder Salat, 5 dl Süssgetränk, Kaffee crème für CHF 20.– Bahnhofparking 1. Stunde gratis


Firmenportrait

STILLER HAHN HAUSTECHNIK GMBH IN DALLENWIL Die neue Firma für Heizung und sanitäre Anlagen seit 1. Februar 2013

ERFAHREN UND KOMPETENT

Mit zehn Jahren Berufserfahrung und dem stetigen Interesse nach Weiterbildung bringen wir das nötige Know-how sowie die Begeisterung für unser Fach mit. Effizient und voller Tatendrang wollen wir gemeinsam mit Ihnen unsere hoch gesteckten Ziele erreichen. Als Kunde sollen Sie von unserer ehrlichen Beratungskompetenz wie auch der fachmännischen Arbeitsausführung profitieren. Stiller Hahn steht für eine zuverlässige, saubere und effiziente Arbeit.

FIRMA MIT CHARAKTER

Wenn Ihnen unser Name «Stiller Hahn» bereits ein Schmunzeln auf die Stockzähne gezaubert hat, ist ein erstes Ziel erreicht. Stiller Hahn darf gerne bei Ihnen im Gedächtnis hängen bleiben. Unser Auftritt soll frisch und knackig sein, genauso wie das Team. Wir wollen mit unserer natürlichen, offenen Art einen nachhaltigen Eindruck bei Ihnen hinterlassen. Überzeugen Sie sich von unseren Kompetenzen und lassen Sie sich folgende Arbeiten durch uns berechnen: • Heizungen • Sanitäre Anlagen • Solaranlagen • Schweissarbeiten • Service, 24 Stunden • Montagen/Demontagen

TIPPS VON STILLER HAHN: Rene Odermatt

• Gereinigte und gespülte Bodenheizungen haben bessere Heizleistung! • Entkalkte Boiler halten länger! Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne! Freundliche Grüsse Rene Odermatt und Daniel Duarte Das Team von Stiller Hahn

Daniel Duarte

STILLER HAHN HAUSTECHNIK GMBH Stettlistrasse 35 6383 Dallenwil Telefon 041 535 79 87 info@stillerhahn.ch www.stillerhahn.ch


Zwei Männer – ein Ziel. Wir bringen fliessend Wasser dorthin, wo Sie es wünschen für Ihr

STILLES ÖRTCHEN.

eventlokal.net

Stiller Hahn – der kompetente Partner für Sanitäre Anlagen aus Ihrer Nähe.

Stiller Hahn Haustechnik GmbH ï Stettlistrasse 35 ï 6383 8 Dallenwil il Fon +41 41 535 79 87 ï info@stillerhahn.ch ï www.stillerhahn.ch ch


   #     $"        ""  &!  "  % 

%& &*% &&)" (0"0)%&

  "  

!*/.)"' (+'0) * &

  "  

!%&*% &&) (0',) &

!)0")+" ))))!*%!$&#))...#*%!$&#) &*  *!&!*%!)Â&#x161;)%% *-)Â&#x161;) %&&- %*& .&)Â&#x161;)*/&-*/!*%!)Â&#x161;) --*% *

Musikschule Dallenwil Instrumentenparcours

Samstag, 2. März 2013, 09.30 bis 11.15 Uhr in der MZA Steini


TITLIS

START

Klein TITLIS 3028

MĂ&#x201E;RZ TITLISFIRERIDE PROGRAMM

Treffpunkt 18.30 Uhr TITLIS Talstation Ende der Veranstaltung um zirka 23 Uhr TITLIS Talstation PREISPACKAGECHFFĂ&#x153;RERWACHSENE

TrĂźbsee 1800

AlpstĂźbli

INFORMATIONENUNDKONTAKT

Telefon +41 (0)41 639 50 50 | titlis@titlis.ch Durchfßhrungs-Hotline +41 (0)41 639 50 68 (ab 1. März 2013, 17.00 Uhr)

ZIEL

UntertrĂźbsee

Engelberg 1050

WWWTITLISCH TITLISBERGBAHNENHOTELS&GASTRONOMIE|CH- ENGELBERG|TELEFON   


EINLADUNG INFO-ABEND

VERKEHRSSICHERHEIT fĂźr landwirtschaftliche Fahrzeuglenker

Wann:

Montag, 18. März 2013 - Eintreffen bis 19.45 Uhr - Beginn Vortrag 20.00 Uhr

Wo: 

Restaurant Alouette 0LOLWlUĂ XJSODW]$OSQDFK

.RVWHQ

JUDWLV*HWUlQNHNRVWHQSĂ LFKWLJ

Referent:

Stefan Marti SMU

Organisation:

Traktorenverband OW / NW

$XVNXQIW

6HSS)UXQ]

,QVHUDWHVSRQVRU

Wellness fĂźr zu Hause - 365 Tage!

6210 Sursee

s

info@badewell.ch

Telefon 041 925 00 00 s

www.badewell.ch

Whirlpools auf 2000 m2 Ausstellungs-Fläche

te!

bo

p To

-A

e ng


ยร›$รงรžย—nรžร›!ยŽย‚รยจร”ร›ย—ยธยขA[ย‹ร›ย•nen :ยจ[ย‹nร›AรžรžรAย–รžยŽรญnร›ย—nยŽร”[ย‹Aยขย‚nQยจรžny nรžรดรžร›Aย–รžรงnย—ย—a

ยฐย€ยพยครถ -" 

rรš/ 24"รš -" 02

/ยŽยขeร”QรAรžnยขร›0รžยจรžรดnยข 0ZยŠรญmยรณmรรšย–mยร“ZยŠaรšย•ย

42$ "ยŒ40/2 -" ยŒ"$/

-" 

$/

รรฉยกยยร“รรA

sยพยครถ

ร“ร“m

ย–ยทยกAZยŠรš "ยงรยœ

รฆรรmร -Aรร„รฆmร

42$ "ยŒ40/2 -" ยŒ07

rรš/ 24"รš 0/""

0[ย‹รฎnยŽยขร”รญยจรnร”ร”nยข 0ZยŠรญmยรณmรรšย–mยร“ZยŠaรšย•ย

({{ยขรงยขย‚ร”รดnยŽรžnยข Qร›ร”ยจ{ยจรรžร›0Aยร”รžAย‚ร›QยŽร”ร›ยฐร™ร›4ย‹ร !ยงยกรAยรšPยร“รšรmยรAย`รšรš ยฃยฝรตรตรšPยร“รšยฏrยฝรตรตรš4ยŠร 0Aยœร“รAย`รš ยฃยฝรตรตรšPยร“รšยฏร˜ยฝรตรตรš4ยŠร

0ยงย–Aยกยmรš9ยงรรAรยฝ

$รงรžย—nรžร›!ยŽย‚รยจร”ร›ย—ยธยขA[ย‹ 4ยกรmรmรšรรฉยกdย–ยร“รรAร“ร“mรšรคยฏ ร˜รต||รšย–ยทยกAZยŠรš ยงรz 2mย–ยฝรšรตยฏรšร˜ร—รครš|รšร˜รต


ZAHNPROTHETISCHES LABOR Beat Zürcher Nägeligasse 6 6370 Stans

Reparaturen innert 2 – 3 Stunden Sprechstunden nach Vereinbarung

Telefon 041/ 610 52 69 Für

Velos In Buochs, Stans und Stansstad Kindertanz ab 4 Jahren

die Sie nicht mehr fahren, auch defekte, zahle ich bis zu CHF 10.–

Tel. 079 215 65 31

Montag (spielerisch erste Kombis lernen)

Fortlaufend: Zumba Fitness

Montagabend und Donnerstagmorgen

Fortlaufend: Tanzen und Bewegen 60+ Zumba Gold, Donnerstagmorgen

Fortlaufend: Bauchtanz

Montagmorgen

Info und Anmeldung: Sandra Bühler, dipl. Tanzlehrerin und Zumba-Instruktorin Tel. 079 432 15 66, buehler-sandra@bluewin.ch, www.shalima.ch

aeromotion

Luftaufphotography nahmen > aeromotion.ch


STANS, Stansstaderstr. 15, Tel. 041-610 12 12

Zweirad-Ausstellung 04.-16. M채rz 2013 bei


Nidwalden braucht Solarstrom Solarstromanlagen von GSK garantieren für Ästhetik, Qualitätsprodukte und Effizienz.

Genossenschaft Solarstrom Kraftwerke Sternmatt 6 CH-6010 Kriens Telefon 041 500 51 54 info@gsk-solarpower.com www.gsk-solarpower.ch

DER N SIE NOCH O KONSUMIERE

PRODUZIEREN ON? SIE SCH › PSropefizitiaelarenngeSbieotevonnfür gen Komplettanla ! 3 01 bis 31.3.2


s

s

s

s

s

s

wtg.ch

s

s

s

s

s

10. Zipfelbob Cross Samstag, 9. März 2013 Brunni, Engelberg

Ticketausgabe: Brunni-Talstation «Schlittelpass» Besammlung/Einschreiben: 11.00h Brunnihütte Rennstart: 12.00h Rangverkündigung: anschl. Brunnihütte Preise: 1. ein Fass Bier, inkl. fahrbarer Zapfstation, einzulösen im Yucatan 2. Gutschein CHF 100.– vom 3sixty 3. Gutschein CHF 50.– vom 3sixty Startgeld: CHF 10.– Helmobligatorium, Protektoren empf. Zipfelbob wird zur Verfügung gestellt Weitere Infos bei schlechtem Wetter www.3sixty.ch, www.facebook.com/3sixty.ch

s

Party Samstag, 9. März 2013 Yucatan, Engelberg Live in concert:

Palko!Muski anschliessend Party mit DJ X-Large

Eintritt CHF 15.– (Rennteilnehmer gratis) Türöffnung 21.00h, Konzert 22.00h Ticketreservation www.yucatan.ch Ab 20 Jahren


Turnstunde zu verbringen. Bitte anmelden bis Freitag, 8. März 2013 bei Eveline Achermann, Telefon 041 628 28 00. Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag (CHF 4.–) eingezogen.

Dallenwil DIVERSES

Nidwaldner Jäger – Trophäenschau Am Freitag, 15. und Samstag, 16. März 2013 findet die Trophäenschau der Nidwaldner Jäger in Ennetmoos statt. Bitte bringt alle Trophäen bis am Samstag, 9. März 2013 zum Ortsdelegierten. Wir hoffen auf viele Trophäen. Herzlichen Dank für euer Mitmachen. Der Ortsdelegierte Richard Schön. SCHULE

Instrumentenparcours Musikschule Dallenwil 2013 Auch dieses Jahr lädt die Musikschule Dallenwil wieder alle interessierten Kinder und Eltern zu ihrem Instrumentenparcours ein. Hier bietet sich die richtige Gelegenheit, mit den Lehrpersonen Kontakt aufzunehmen und Fragen zu stellen. Unter ihrer Anleitung können auch alle Instrumente richtig probiert werden. Lust? Dann sehen wir uns am Samstag, 2. März 2013, zwischen 9.30 und 11.15 Uhr in der MZA Steini in Dallenwil. VEREINE

FMG Dallenwil Mittagessen: Am Donnerstag, 28. Februar 2013 ist ab 11.30 Uhr im Restaurant Schlüssel für uns ein feines Mittagessen gekocht. Weltgebetstag 2013 – Frankreich: Am Freitag, 1. März 2013, um 9.00 Uhr im Dachraum, Pfarrhaus Dallenwil. Du bist herzlich eingeladen zum ökumenischen Gottesdienst, der am selben Tag weltweit gefeiert wird. Frauen aus unserem Nachbarland Frankreich haben diese Feier vorbereitet. «Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen» lautet das Thema, auf welches wir uns einlassen dürfen. Du kannst an diesem Morgen Gemeinschaft spüren und dennoch in dich hineinhorchen, durch lebensnahe Frauengeschichten, Bibeltext, Gebeten und Gesang. Zum Ausklang geniessen wir einen kleinen Aperitif. Mit der Kollekte werden Frauenprojekte in verschiedenen Ländern unterstützt. Mitfahrgelegenheit um 8.40 Uhr Post Dallenwil/ Dr. Scheller. Hl. Messe: Am Freitag, 8. März 2013, feiern wir um 9.00 Uhr die hl. Messe. Anschliessend sind alle herzlich zu Kaffee und Gipfeli in der MZA eingeladen. Jassen: Am Donnerstag, 7. März 2013, ab 13.30 Uhr in der Grünau. Wir freuen uns auf viele begeisterte Jasser! Heutiere basteln: Am Dienstag, 12. März 2013 zeigen uns Doris Huser und Theres Odermatt-Epp, wie man Heutiere bastelt. Ort: alter Werkraum im Schulhaus Linde. Zeit: 19.30 Uhr. Preis: CHF 25.– pro Person inkl. Material. Anmeldung und Infos bis Donnerstag, 7. März bei Rita Niederberger, Tel. 041 628 05 71. Wir freuen uns auf viele Bastlerinnen! SVKT Dallenwil – Anmeldung VaKi-Turnen Unser VaKi-Turnen findet am Samstag, 9. März 2013, von 9.30 bis 10.30 Uhr in der Turnhalle Dallenwil statt. Alle Väter, Grossväter, Gottis oder Göttis sind herzlich eingeladen, mit ihren Kindern von 3 bis 5 Jahren eine lustige

FAMILIE

Mütter- und Väterberatung Nächste Beratung am Freitag, 1. März 2013, ab 9.00 Uhr im Alterswohnheim Grünau. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Tel. 041 611 19 90. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden.

Wolfenschiessen SENIOREN

Senioren-Mittagessen Am Mittwoch, 6. März 2013 im Restaurant Ochsen. Hinfahrt mit öV ab Wolfenschiessen um 11.34 Uhr, Rückfahrt ab Dörfli um 15.18, 16.18 und 17.18 Uhr. KIRCHE

Gruppe Fastensuppe – Pfarreifastensuppe Am Samstag, 2. März 2013, um 17.30 Uhr und am Sonntag, 3. März 2013, um 10.30 Uhr Gottesdienst, anschliessend Fastensuppe bis 13.00 Uhr in der Aula Zälgli. Der Erlös geht an die Brüder der Nächstenliebe für ihren Einsatz für Behinderte und Kinder in der Stadt Antsirabe, Afrika. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und danken für jede Spende. VEREINE

FG Wolfenschiessen Kinderhort Für alle Kinder von 3 bis 5 Jahren am Dienstag, 5. März 2013, von 14.00 bis 16.30 Uhr im Pavillon an der Aa. Bitte ziehen Sie Ihrem Kind wettertaugliche Kleider an und geben Sie ihm Finken mit. Ein Zvieri wird abgegeben. Kosten für Mitglieder FG CHF 5.– / für Nichtmitglieder CHF 6.–. Auskunft: Telefon 041 610 75 22. Nächstes Datum: Dienstag, 7. Mai 2013. SC Bannalp-Wolfenschiessen Skiweekend 16. / 17. März 2013: An alle Kids vom Winterkurs SCBW. Ab 1. März kann man sich beim Leiter anmelden fürs Weekend auf Bannalp. Kosten CHF 40.–. Weitere Infos folgen. Die Leiter. Clubrennen: Der Vorstand begrüsst alle zum Clubrennen 2013 am Samstag, 9. März 2013 auf der Bannalp. Startnummernausgabe um 8.30 Uhr bei der Bergstation. Gefahren werden zwei Riesenslalom-Läufe, der bessere zählt. Neu: Kat. Ü60 für alle über 60 oder mit Holzskiern! Start um 10.00 Uhr mit den Snowboardern, dann Alpin Kids. Rangverkündigung ca. um 15.00 Uhr. Weitere Infos über die Durchführung ab Freitag, 8. März 2013 auf www.scbw.ch oder beim Infopunkt beim Kreuz oder Telefon 079 687 54 58 (Sebi). «Allen Ski-Heil».


*** seit über 30 Jahren *** 

4x ab Sonntag, 14. April 2013

Mehrzweckraum, Aamättli, Buochs

ƵƌŽŵĂƚŝĐΘ WĨĂŶŶĞŶƌĞƉĂƌĂƚƵƌͲ tŽĐŚĞŶ :ĂŶƵĂƌďŝƐDćƌnjϮϬϭϯ 

WĨĂŶŶĞŶƵŶĚĞĐŬĞůŵŝƚďƌŝŶŐĞŶ

Disco-Fox Figuren (mit Vorkenntnissen) 18.00 – 18.55 Uhr pro Paar Fr. 180.– Allg. Grundkurs für Anfänger Auch für Hochzeitspaare & ihre Gäste Fox, Walzer, Jive, Disco-Fox, Ländler, etc. 19.00 – 20.25 Uhr pro Person Fr. 125.– Weitere Kurse : Kriens, ab Montag, 15. April & 10. Juni Auch Kurse für Vereine und Privatstunden

Weitere attraktive Angebote finden Sie auf unserer Webseite

Anmeldung täglich ab 14.00 Uhr

041 310 77 54

www.tanzschule-haecki.ch

«Don’t worry be happy, Tanz mit Häcki»

Januar 2013

Sandra Küchler

Schneiderei · Mode nach Mass · Corset Couture

W ir sind umgezogen.

Ab Februar finden Sie die passende Mode und Corset Inspiration für jeden Anlass in Oberdorf.

Wilgass 12 b CH-6370 Oberdorf · Telefon 076 526 81 79 info@kuechlercorsetcouture.com · www.kuechlercorsetcouture.com


Mann - Frau - Kind

®

Essen Sie genug und werden Sie schlank!

Schlank, fit und gesund durch ausgewogene Ernährung  keine Modediät - lernen richtig zu essen  natürliche Nahrungsmitteln - ohne Zusatzprodukte  Einzelberatungen 

Rufen Sie an! Langmatt 2, 6370 Stans

041 610 89 22 stans@trimlines.ch www.trimlines.ch

Altdorf, Dottikon, Emmenbrücke, Horw, Malters, Sarnen, Sursee, St. Gallen, Wil (SG)

Ab 20.00 Uhr öffentlicher Vortrag mit Romano Cuonz

Thema: Der Schweizer Nationalpark, Grosswild und Nidwaldner Fuchsfelle Vortrag – Tonbildschau – Podiumsgespräch Öffentliche Trophäenschau mit Festwirtschaft ab 18.00 Uhr

Freitag, 15. März 2013 in der MZA St. Jakob in Ennetmoos Vor der Tonbildschau erzählt Romano Cuonz in einem Vortrag, wie Hirsch, Steinbock, Adler, Bartgeier, Luchs, Bär und Wolf in den Nationalpark zurückgekehrt sind, nachdem sie zuvor in der Schweiz schon ausgerottet waren.

In einer Tonbildschau stellt uns Romano Cuonz den Schweizerischen Nationalpark in Graubünden – etwas vom Schönsten, was ein Naturfreund besuchen kann – vor. Nach über 2’000 Kilometern Wanderungen durch die Wälder des Parkgebiets hat der Obwaldner N h üb ’ Kil t W d Journalist und Publizist diese Tonbildschau geschaffen. Als Zuschauer lernen wir die verschiedenen Täler des Parks kennen. Wir wandern mit dem Autor durch Urwälder am Spöl, Berghänge hinauf, Graten entlang und über Alpmatten. Dabei entdecken wir die Tier- und Pflanzenwelt des ältesten Nationalparks Europas. Neben dem Frauenschuh, dem Türkenbund, dem Edelweiss oder der Feuerlilie sind noch viele andere schöne Alpenblumen zu sehen. Wir begegnen aber auch dem Auerhahn, Gämsen oder Murmeltieren. Belauschen den röhrenden Hirsch, steigen hinauf zu den Steinböcken oder staunen über die Flugkünste von Adler und Bartgeier. Einzigartig sind auch die Eindrücke, die wir im herbstlich goldenen Lärchenwald gewinnen. Nach der Tonbildschau diskutiert der Autor in einem Podiumsgespräch mit Walter Würsch (Jägerpräsident), Erwin Würsch (Fuchsjäger), Sigfried Noser (grösster Schweizer Fellkäufer) und Fabian Bieri (Jagd- und Fischerei-Verwaltung Nidwalden) über die Fuchsjagd und den Handel mit Fuchsfellen oder Pelzen.

Anschliessend musikalische Unterhaltung mit den Stöcklibuebe Alle sind herzlich eingeladen! Eintritt CHF 5.– Samstag, 16. März 2013 in der MZA St. Jakob in Ennetmoos Öffentliche Trophäenschau mit Festwirtschaft von 14.00 bis 18.00 Uhr

Veranstalter Patentjägerverein Nidwalden mit Ortsgruppe Ennetmoos – www.pjvn.ch


«JA-SAGER» TRAUEN SIE SICH ETWAS BESONDERES ZU Handgefertigte Eigenkreationen aus unserer Goldschmiede www.hfachermann.ch

SPEZIALAUSSTELLUNG VOM 1. BIS 31. MÄRZ 2013

Totalausverkauf (bis 27. April 2013)

40% Rabatt auf das ganze Sortiment! inkl. Switcher-Lager-Artikel (exkl. Switcher-Bestellungen, reduzierte Artikel und Gutscheine)

Switcher-Bestellungen sind noch bis 20. April 2013 möglich. Gutscheine und volle Kundenkarten bis 27. April 2013 einlösen. Sie verlieren danach ihre Gültigkeit!

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 14.00 bis 18.30 Uhr (vormittags geschlossen) Samstag: 9.00 bis 16.00 Uhr durchgehend Modisches für Gross und Klein, Röhrli 21, 6375 Beckenried Telefon 041 620 03 02, www.gallerybeckenried.ch


Stans VEREINE

ARMC Velo-Club Stans – Monatshock Es ist wieder so weit: Am Donnerstag, 7. März 2013, um 19.30 Uhr treffen wir uns in der Eintracht in Oberdorf zu unserem monatlichen Hock. Samariterverein Stans – Monatsübung März Wir treffen uns am Dienstag, 5. März 2013, um 20.00 Uhr im Vereinsraum Pestalozzi. An dieser Übung schauen wir nur auf uns. Wie ist meine Körperhaltung? Gut? Kommt an die Übung und ihr wisst nachher Bescheid! UHC Stans – Heimturnier Auch dieses Jahr organisiert der Unihockeyclub Stans ein Meisterschaftsturnier. Am Sonntag, 10. März 2013 spielen zehn Mannschaften je zwei Partien gegen verschiedene Gegner. Dabei trifft der UHC Stans um 14.30 Uhr auf die Richenthal Cannibals und um 17.15 Uhr auf Concordia Giubiasco. Wir freuen uns, Sie im Eichli in Stans begrüssen zu dürfen. Der Eintritt ist frei, es wird den ganzen Tag eine Festwirtschaft geführt. fmg stans Abendjass: Am Donnerstag, 7. März 2013, um 20.00 Uhr jassen wir wieder im Restaurant Schlüssel in Büren. Kommt ihr Frauen und spielt die Karten aus. Stanserinnen können gerne eine Fahrgelegenheit in Anspruch nehmen, bitte melden bei Rosmarie Kiser, Telefon 041 610 48 68. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. 136. Generalversammlung: Zur 136. Generalversammlung vom Mittwoch, 13. März 2013 in der Turmatt-Halle Stans laden wir herzlich ein. Türöffnung 18.15 Uhr, 18.45 Uhr Nachtessen. Die GV beginnt um 20.15 Uhr. Beliebte Tombola mit tollen Preisen, gemütliches Beisammensein. Anmeldungen sind bis Freitag, 8. März 2013 möglich an Denise Keller, E-Mail: denise.keller@fmgstans.ch, Telefon 041 611 08 67, Susanna Beck, Telefon 041 610 08 33, E-Mail: susanna.beck@fmgstans.ch. Schriftliche Anmeldungen: Briefkasten Pfarramt, Stans. Wir freuen uns auf euer Kommen! Vorstand fmg stans. Sonntagstreff: Eine Insel im Alltag für Frauen und Männer. Einmal im Monat öffnen wir das Corazon für Menschen, die den Sonntagnachmittag gemeinsam verbringen möchten. Plaudern, Spiel und Spass, ein Spaziergang oder Museumsbesuch, was immer Freude macht. Gerne können Sie Ihre Ideen einbringen. Keine Anmeldung erforderlich. Kleiner Unkostenbeitrag. Verein für Menschenkenntnis, Stans Vortrag vom Dienstag, 12. März 2013, um 19.30 Uhr im alten Spritzenhaus in Stans. Thema: Gesichtsdiagnostik. Wollen Sie wissen, was entsprechende «Veränderungen» und Zeichen in Ihrem Gesicht bedeuten? Wollen Sie die «Geschichte» Ihres Gesichtes und damit Ihrer Gesundheit lesen können und/oder professionell analysieren

lassen? Wollen Sie die Möglichkeiten kennenlernen, wie Sie die Signale Ihres Gesichtes beeinflussen und Ihrem Körper dadurch mehr Gesundheit geben können? In einem spannenden und lebendigen Vortrag und mit zahlreichen Bildern aus der Praxis zeigt Ihnen die Referentin, wie Sie Veränderungen im Gesicht erkennen und somit rechtzeitig handeln können. Referentin: Claudia Bettina Klein, Stuttgart/Hergiswil NW. Weitere Informationen unter www.livecompetence.net. Schützengesellschaft Stans Einladung zur ordentlichen Generalversammlung Die Mitglieder und Gönner der SG Stans werden zur ordentlichen Generalversammlung vom Freitag, 1. März 2013 im Schützenhaus Schwybogen eingeladen. Von 19.00 bis 20.00 Uhr Nachtessen in der Schützenstube; um 20.00 Uhr Beginn der ordentlichen Generalversammlung. DIVERSES

Chäslager Stans – Rotary-Musikpreisvergabe Am Freitag, 8. März mit Beginn von 20.00 bis 24.00 Uhr. Nachwuchsbands der Sparten Jazz, Rock und Pop. Weitere Infos unter www.rotary-musikpreis.ch. Handwerkstube in Stans – Gemeinsam statt einsam Alle, die gerne stricken, häckeln usw. sind zum gemeinsamen Arbeiten eingeladen am Dienstag, 5. März 2013, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Pfarreiheim, Knirigasse 4, Stans. Häckseldienst Am Samstag, 2. März 2013 wird der Häcksel-Dienst für die Gartenfreunde angeboten. Die Schredderanlage häckselt an Ort und Stelle, wobei das Häckselgut zum vereinbarten Termin bereitliegen muss. Pro Kunde wird ein Unkostenbeitrag von CHF 20.– erhoben. Anmeldungen werden bis Freitagmittag von Peter Odermatt, Telefon 041 610 57 03 oder 079 358 24 20 entgegengenommen. aktuRel – Spiritualität im Alltag Ich bin da. Ein Angebot, Spiritualität im Alltag zu leben. Am Mittwoch, 3., 10., 17. und 24. April sowie am 1. Mai, jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr im Meditationsraum des Kollegi Stans. Begleitung: Sr. Ruth Walker, Schwester vom Hl. Kreuz Menzingen, Flüeli-Ranft und Sr. Sabine Lustenberger, Kapuzinerin, Stans. Eine Anmeldung ist erforderlich. Mehr Infos unter www.akturel.ch. Altmetallsammlung Am Samstag, 2. März 2013 findet von 9.00 bis 12.00 Uhr bei der Gemeindesammelstelle Robert-Durrer-Strasse (Gemeindeparkplatz) die Altmetallsammlung statt. Entgegengenommen werden Eisen- und Stahlschrott, Grob-Aluminium, Kupfer, Messing, Bronze, Blei, Zinn, Zink und so weiter. Nicht gesammelt werden Alufolien und Aluverpackungen, Konservendosen, Elektrohaushalt- und Elektronikgeräte, Kühlschränke und Sperrgut. Das Gewerbe muss sein Metall in eigener Regie entsorgen. Weitere Abfallinfos in der Abfallbroschüre und im Internet unter www.stans.ch/de/ verwaltung/abfall/.


Wohnmöbel

Esszimmermöbel

Büromöbel

Badmöbel

LIQ-VERKAUF Prototypen, Restserien, Einzelstücke... ... direkt ab Fabrik

Freitag, 01. März 2013 12.30 – 16.00 Uhr Samstag, 02. März 2013 09.00 – 12.00 Uhr ...sowie jeden Freitag von 13.00 - 16.00 Uhr Reinhard AG Sachseln Allmendstrasse 1 6072 Sachseln Tel. 041 666 2 666

Peter Fuhrer, dipl. Wirtschaftsprüfer dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling

FUHRER TREUHAND AG 5HYLVLRQVVWHOOPDQGDWH

:LUWVFKDIWVEHUDWXQJHQ 6WHXHUEHUDWXQJHQ

Mitglied der Treuhand-Kammer

)LUPHQJUQGXQJHQ *XWDFKWHQ %XFKKDOWXQJHQ

Ihr Spezialist für

• Steuererklärungen • Buchhaltungen • Steuerberatungen • Jahresabschlüsse Rufen Sie uns doch unverbindlich an! Stansstaderstrasse 54 Postfach

6371 Stans

Telefon 041 / 610 84 84 Telefax 041 / 610 84 86

info@fuhrertreuhand.ch www.fuhrertreuhand.ch


HARODA STONE AG Einzigartige Steinelemente fĂźr die individuelle Garten- und Umgebungsgestaltung.

KONTAKT 6233 BĂźron Tel. 041 933 22 74 info@haroda-stone.ch www.haroda-stone.ch

             

    #    !     !   

    "    "                                      


JV VW D W P D Q 6 |I I H JH

1HX©6XQULVHª6RQQHQVFKXW]6HJHO (LQHQHXH'LPHQVLRQGHV6RQQHQVFKXW]HV /LIHVW\OHLQ3HUIHNWLRQ ,QQRYDWLRQEHGLQJXQJVORVH4XDOLWlWSHUIHNWH7HFKQLNHLQIDFKH0RQWDJH XQG*HEUDXFKLQ.RPELQDWLRQPLWYHUVFKLHGHQVWHQ0DWHULDOLHQ HUP|JOLFKHQXQ]lKOLJH/|VXQJHQIUMHGHDUFKLWHNWRQLVFKH+HUDXVIRUGHUXQJ

.(6725$7(;$* .UHX]PDWWHD‡&+5HLGHQ/8 7HO‡)D[ $XVVWHOOXQJ‡5|VVOLZHJD‡&+5RWKULVW$* 1LHGHUODVVXQJHQXQG)DFKKDQGHOVSDUWQHULQGHUJDQ]HQ6FKZHL]


Stans Buochs FAMILIE

Naturspielgruppe Buochs – Besuchsnachmittag Interessierte Familien können mit ihren Kindern Spielgruppenluft schnuppern, uns und unsere Bauernhoftiere kennenlernen, Fragen stellen usw. am Samstag, 2. März, von 14.00 bis 16.00 Uhr im Bisibühl in Buochs. Treffpunkt junger Mütter / KFG Buochs Coole Kids-Disco im Siässwinkel Am Mittwoch, 13. März 2013, von 14.00 bis 16.00 Uhr können Kinder der 1. bis 4. Klasse (ohne Eltern) im Siässwinkel tanzen wie die Grossen! Für den Eintrittspreis von CHF 5.– ist Verpflegung, Tanz, Spass und Betreuung durch Familiäsach Buochs inklusive! Weitere Informationen unter www.frauengemeinschaft-buochs.ch/familiaesach Familiäsach Buochs FSB / KFG Buochs – Kinderhort Der Treffpunkt junger Mütter hat den Namen geändert. Wir heissen NEU Familiäsach Buochs! Am Freitag, 8. März, von 8.30 bis 11.00 Uhr hüten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim (Gemeindehaus) Buochs. Bitte Finken oder Rutschsocken mitnehmen. Wir essen gemeinsam ein Znüni, das im Preis inbegriffen ist. Kosten: CHF 4.–. Bitte keine Esswaren oder Getränke mitnehmen. Versicherung ist Sache der Eltern. Nächster Kinderhort am Freitag, 22. März 2013. VEREINE

STV Buochs – Rhönradwettkampf Am Samstag/Sonntag, 2. / 3. März 2013 findet der 12. BreitliCup in der Breitli-Turnhalle in Buochs statt. Am Samstag von 13.45 Uhr bis 18.15 Uhr und am Sonntag von 8.30 bis 16.15 Uhr. Die «rollende Akrobatik» wird auch Sie begeistern. Festwirtschaft vorhanden. Samariterverein Buochs – Monatsübung Am Mittwoch, 6. März 2013, um 20.00 Uhr im Samariterlokal. Die Themen: Modul Postendienst Teil 1. An dieser Übung werden wir den Stifneck mit dem Halsschienengriff anschauen. Der korrekte Umgang mit der Bahre üben, inkl. richtiges Öffnen und Schliessen. Auch werden wir das Spineboard etwas genauer anschauen und ein paar Bergungen machen. Nach der Übung gibt es noch einen kleinen Apéro. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen auch von interessierten Besucherinnen und Besuchern, die uns Samariter über die Schulter schauen wollen. Unser Samariterlokal befindet sich im Schulhaus Lückertsmatt 2, vis-à-vis Post Buochs (Eingang beim Velounterstand). Kath. Frauengemeinschaft Buochs Weltgebetstag / ökumenischer Abendgottesdienst: Am Freitag, 1. März 2013, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Buochs. Frauen aus Frankreich haben diese Feier vorbereitet. Gestaltet und vorgetragen von der Liturgiegruppe. Anschliessend laden die Frauengemeinschaften Ennetbürgen

und Buochs sowie der evang.-ref. Frauenverein zu einem kleinen Apéro ein. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Treffpunkt Kaffee: Am Mittwoch, 6. März 2013, von 9.00 bis 11.00 Uhr im Pfarreiheim. Kommen Sie doch auch zum gemütlichen, ungezwungenen Treffpunkt für Jung und Alt, Frau oder Mann. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bei Kaffee und Gipfeli wertvolle Kontakte zu knüpfen. Für die Kinder ist eine Spielecke bereit. Wir freuen uns auf Sie! Dog-Spielabend: Am Donnerstag, 7. März 2013, um 19.30 Uhr im Pfarreiheim. Chumm doch ai. Operette Sursee: Am Sonntag, 3. März 2013 besuchen wir im Stadt-Theater die Operette «Gasparone». Beginn der Aufführung um 17.00 Uhr. Abfahrt: Post Buochs um 15.45 Uhr (Mitfahrgelegenheit). Kommen Sie doch auch mit. Anmeldung bei Regula Luther, Telefon 041 622 02 72. Schwemmholzkette am Drahtseil: Wir basteln eine Schwemmholzkette zur Dekoration im Innen- oder Aussenbereich. Am Donnerstag, 14. März 2013, von 19.00 bis ca. 21.30 Uhr im Pfarreiheim Buochs unter der Leitung von Doris Huser. Kurskosten: Mitglieder CHF 18.–, Nichtmitglieder CHF 20.–, Materialkosten werden nach Verbrauch am Kursabend berechnet. Mitbringen: Flachzange. Anmeldung an Sandra von Büren, Telefon 041 620 29 43, E-Mail: kurse@frauengemeinschaft-buochs.ch. Skiclub Buochs Schülerskirennen Buochs und Ennetbürgen Am Samstag, 9. März 2013 organisiert der Skiclub Buochs auf Emmetten Stockhütte ein offenes Schülerskirennen für die Gemeinden Buochs und Ennetbürgen. Am Skilift Twäregg, auf der Piste Romantica wird ein einfacher Riesenslalom für Ski- und Snowboardfahrer/-innen ausgeflaggt. Start ist um 12.45 Uhr. Weitere Informationen erhalten sie auf der Homepage des Skiclubs Buochs: www.skiclub-buochs.ch. Anmeldeschluss ist Montag, 4. März 2013. Chum doch ai äs Schirennä, äs gid für alli ä Preis! DIVERSES

Jodlerklub Heimelig Super-Lottomatch: Am Freitag, 8. und Samstag, 9. März 2013, um 19.30 Uhr im Hotel Postillon in Buochs mit den bekannt attraktiven und tollen Preisen. Platzreservationen unter www.jodlerklub-heimelig.ch oder Tel. 079 811 08 23. Jodlerkonzert: Am Samstag, 6. April 2013, um 20.00 Uhr in der Sporthalle Breitli in Buochs mit dem Engel-Chörli (Appenzell), dem Alphornquartett Enzian und dem Jodlerklub Heimelig mit seinen Kleinformationen. Anschliessend Unterhaltung und Tanz mit dem Ländlertrio Nidwaldnergruess. Nachtessen um 18.15 Uhr. Neu: Online buchen ab Freitag, 1. März 2013 möglich unter www.jodlerklub-heimelig.ch oder Reservation per Telefon 079 787 25 80 (Dienstag bis Samstag von 17.00 bis 19.30 Uhr).

www.blitz-info.ch


Zum Dolce Vita duäsch nid vergäbä laifä â&#x20AC;&#x201C; da chasch

ai am Sunntig Gipfeli, Brot und Dessert chaifä!

Im Coop Center Buochs Telefon 041 620 02 34 Auch sonntags von 8.00 bis 13.00 Uhr geĂśffnet

Kaufe Autos ab Platz

Â&#x2021;9RUDOOHP7R\RWD+RQGD0HUFHGHV%0:9:0D]GD Â&#x2021;2SHO%XV/LHIHUZDJHQ-HHSÂ&#x2021;.LORPHWHUXQG=XVWDQGHJDO Â&#x2021;ELV8KUHUUHLFKEDUDXFK6D6R

Telefon 079 331 20 00

Hochdruckreiniger Bodenreinigungsmaschinen Nass- und Trocken-Sauger Zuverlässiger Service Eigene Reparaturwerkstatt

Top aufbereitete

Occasionen www.autoheller.ch

Fahrzeug

km

Opel Agila 1.2i Enjoy 9â&#x20AC;&#x2122;000 Opel Corsa 1.4i Sport 57â&#x20AC;&#x2122;600 Opel Corsa 1.4i Enjoy 34â&#x20AC;&#x2122;800 Opel Corsa 1.4i Enjoy 79â&#x20AC;&#x2122;000 Opel Corsa 1.4i Edition 21â&#x20AC;&#x2122;300 Opel Meriva 1.4 i T, Enjoy 10â&#x20AC;&#x2122;200 Opel Meriva 1.7 CDTi Aut. Enjoy 13â&#x20AC;&#x2122;300 Opel Meriva 1.4i T, Edition 8â&#x20AC;&#x2122;000 Opel Astra 1.4i T, Enjoy 20â&#x20AC;&#x2122;500 Opel Astra 1.6i Aut., Enjoy 94â&#x20AC;&#x2122;400 Opel Astra 1.8i Elegance 54â&#x20AC;&#x2122;400 Opel Astra 1.8i Cosmo 59â&#x20AC;&#x2122;000 Opel Astra 1.6i T TwinTop Cabriolet 127â&#x20AC;&#x2122;200 Opel Astra 1.8i Twin Top Cabriolet 85â&#x20AC;&#x2122;400 Opel Astra 1.6i Caravan Enjoy 68â&#x20AC;&#x2122;500 Opel Astra 1.4i T, Enjoy 11â&#x20AC;&#x2122;500 Opel Astra 1.6i T GTC Sport 10â&#x20AC;&#x2122;800 Opel Zafira 1.8i Enjoy 67â&#x20AC;&#x2122;900 Opel Zafira 1.9 CDTi, Aut. Enjoy 51â&#x20AC;&#x2122;500 Opel Zafira 2.0i T OPC 81â&#x20AC;&#x2122;600 Opel Zafira Tourer 1.4i T, Enjoy 9â&#x20AC;&#x2122;700 Opel Zafira 1.8i Edition 13â&#x20AC;&#x2122;000 Opel Zafira 2.2i Edition 6â&#x20AC;&#x2122;500 Opel Vectra 2.2i Aut. Diamond 80â&#x20AC;&#x2122;000 Opel Insignia 2.0i T Aut. Sports Tourer 30â&#x20AC;&#x2122;900 Opel Antara 2.2 CDTi Aut. Cosmo Allrad 8â&#x20AC;&#x2122;000 Opel Ampera E 7â&#x20AC;&#x2122;000 Opel Combo 1.6 CDTi Cosmo, 7 Pl. 3â&#x20AC;&#x2122;000 Opel Vivaro 2.0 CDTi Combi, 9 Pl. 35â&#x20AC;&#x2122;000 Opel Movano 2.3 DT, Kastenwagen, L2 H2 35â&#x20AC;&#x2122;000 KIA Ceeâ&#x20AC;&#x2DC;d 1.6i Trend 10â&#x20AC;&#x2122;200 KIA Ceeâ&#x20AC;&#x2DC;d 2.0i Kombi Trend 94â&#x20AC;&#x2122;000 KIA Ceeâ&#x20AC;&#x2DC;d 1.6i Aut. Style 7â&#x20AC;&#x2122;000 KIA Carens 2.0i Classic 28â&#x20AC;&#x2122;400 KIA Carens 2.0 CRDi Trend, 7 Pl. 38â&#x20AC;&#x2122;800 KIA Carnival 2.9 CRDi Classic, 7 Pl. 88â&#x20AC;&#x2122;900 KIA Carnival 2.9 CRDi Aut. Trend, 7 Pl. 94â&#x20AC;&#x2122;400 KIA Venga 1.6i Seven 7â&#x20AC;&#x2122;000 Suzuki Ignis 1.5i Sport 79â&#x20AC;&#x2122;600 Pontiac Grand-Prix 3.1 Aut. LE 159â&#x20AC;&#x2122;800

6374 Buochs 6052 Hergiswil www.autoheller.ch

Stanserstrasse 1 Seestrasse 57

Jg. 06.12 02.08 05.08 08.09 04.11 10.11 04.11 04.12 12.10 06.04 08.04 01.09 12.08 08.06 09.08 06.11 04.12 01.08 08.06 08.07 04.12 04.12 04.12 08.08 06.10 03.12 04.12 05.12 08.10 08.10 03.10 01.08 07.12 06.08 12.09 06.07 06.10 05.12 03.06 03.92

Preis CHF 14â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 10â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; 11â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 10â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 14â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 18â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 21â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 22â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 19â&#x20AC;&#x2122;500.â&#x20AC;&#x201C; 7â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; 8â&#x20AC;&#x2122;300.â&#x20AC;&#x201C; 13â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 11â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 12â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 12â&#x20AC;&#x2122;200.â&#x20AC;&#x201C; 21â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 29â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 14â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 13â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 17â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 30â&#x20AC;&#x2122;900.â&#x20AC;&#x201C; 24â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C; 24â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C; 14â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; 28â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C; 36â&#x20AC;&#x2122;300.â&#x20AC;&#x201C; 51â&#x20AC;&#x2122;300.â&#x20AC;&#x201C; 23â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 24â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C; 26â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C; 15â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; 12â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 29â&#x20AC;&#x2122;700.â&#x20AC;&#x201C; 13â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; 17â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 12â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 18â&#x20AC;&#x2122;800.â&#x20AC;&#x201C; 18â&#x20AC;&#x2122;600.â&#x20AC;&#x201C; 7â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C; 1â&#x20AC;&#x2122;400.â&#x20AC;&#x201C;

Tel. 041 620 32 32 Tel. 041 630 22 20 info@autoheller.ch


PR

HILL JAM 5 – FREESTYLE-EVENT Am 1. und 2. März 2013 trifft sich die Freestylegemeinde auf dem Flugplatz Buochs. Freeskier und Snowboarder aus der ganzen Schweiz zeigen am BigAirContest auf der 18 m hohen Rampe ihr Können und werden für entsprechendes Spektakel sorgen. Rund 250 m3 Schnee bedecken die Rampe und bringen das Winterfeeling in unsere Niederungen. Diverse Aussteller präsentieren sich und ihre Produkte an der Promostreet. Neu sorgt ein Skatepark mit Miniramp für Abwechslung. Durchgehend Festwirtschaft, Gumpischloss für die jüngsten

Freestyler und ein attraktives Rahmenprogramm mit Konzerten runden den Eventtag ab. Der Freestyle-Anlass ist für jedermann und kostenlos zugänglich! Mehr Infos zum Detailprogramm auf www.hilljam.ch

WARM-UP- UND AFTERPARTY

Neu bereits am Freitag: Mit einer BadStyle-Party (CHF 5.–/ab 18 Jahren) läuten DJ Coq, die United Diggaz und CrimeTime DJs das Freestyle-Wochenende ein – «5-Liber»-Abend mit Bad-Taste Fotowettbewerb! Am Samstag steht dann

die Afterparty (CHF 18.–/ab 18 Jahren) auf dem Flugplatz Buochs an. Highlight dieses Jahr ist bestimmt der Besuch vom Schweizer Freestyle-Rapper Knackeboul. DJ Beestyle (D), G-Rilla Sound & friends (CH), NNIM Two Entertainment und die United Diggaz runden die Party ab. Im Vorverkauf ist das Ticket für CHF 16.– im 3Sixty, Stans und im Arena-Sport, Buochs erhältlich. Pressedienst Bilder: © tinoscherer.ch

PR

SPARKASSE ENGELBERG AG – GUTER LEISTUNGSAUSWEIS Die Sparkasse Engelberg setzte im Geschäftsjahr 2012 eine wichtige Tradition fort: Sie weitete ihr Geschäftsvolumen risikobewusst aus und erzielte einen höheren Jahresgewinn. Die Bilanzsumme stieg um über 5 % auf CHF 211 Mio., ein untrügliches Zeichen für die hohe wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der einzigen Regionalbank in den Kantonen Obwalden und Nidwalden. Im Zinsengeschäft erwirtschaftete die Sparkasse Engelberg im Geschäftsjahr 2012 wieder einen guten Ertrag. Der Zuwachs blieb mit 4 % erfreulich und der Erfolg aus dem Zinsengeschäft konnte im Berichtsjahr um CHF 0.1 Mio. auf CHF 2.8 Mio. gesteigert werden, was gleichbedeutend ist mit dem drittbesten Ergebnis in der Geschichte der Bank. Der Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft liegt mit CHF 0.7 Mio. 11.8% über dem Vorjahreswert. Diese erfreuliche Entwicklung zeigt, dass die

Kompetenz der Sparkasse keineswegs nur auf die Kreditvergabe und die sichere Verwaltung von Spargeldern beschränkt ist: Die grosse Erfahrung in den Bereichen Anlage-, Finanz- und Vermögensverwaltung werden von einer immer breiteren Kundenschicht geschätzt. Der Erfolg aus dem Handelsgeschäft liegt mit CHF 355’000.– deutlich über dem Vorjahreswert von CHF 300’000.–. Die Bank konnte zudem an Effizienz zulegen, was sich unter anderem in einem höheren Nutzen der Anfang 2012 eingeführten neuen IT-Plattform widerspiegelt. Der Bruttogewinn erreicht CHF 1 Mio. (+ 1.5 %) und entspricht den Budgeterwartungen des Geschäftsjahres 2012. Der Jahresgewinn von CHF 626‘000.– liegt um gut 1 % über dem Vorjahreswert und reflektiert die kundenorientierte Leistung der Bank an ihren Standorten Engelberg und Stans. Vom guten Geschäftsjahr profitieren

wiederum die Aktionäre, denen die Ausschüttung einer unveränderten Dividende von 20 Prozent vorgeschlagen wird. Der vollständige Geschäftsbericht 2012 ist unter www.skenet.ch elektronisch verfügbar. Pressedienst

KONTAKT

Sparkasse Engelberg AG Stans und Engelberg Telefon 041 639 50 10 www.skenet.ch


If[hh]kjiWccbkd]_c<h”^b_d] ] Eier am Spiess

Jg\ii^lkjXddcle^E`[nXc[\e1A€_ic`Z_`d=i•_c`e^le[ ?\iYjk[liZ_[\eB\_i`Z_kM\in\ikle^jM\iYXe[E`[nXc[\e% Jg\ii^lkn`i[eliXljGi`mXk_Xlj_Xckle^\ed`kB\_i`Z_k$ ]X_iq\l^\e\`e^\jXdd\ckle[`jkXdJXdd\ckX^mfi.%''L_i XeXcf^[\iB\_i`Z_kXY]l_iXe[\iJkiXjj\Y\i\`kqljk\cc\e% N\`k\i\@e]fidXk`fe\e1I\e„E`\[\iY\i^\iKiXejgfik8># ;Xcc\en`c#K\c\]fe'+(-)/(.,0

für 4 Personen 6 EL Mayonnaise 1 EL Senf 2 Cornichons fein gehackt ¼ Zwiebel fein gehackt Salz, Pfeffer aus der Mühle 2 Sch. Toastbrot Bratbutter 4 Tr. Rohschinken 4 Eier hart gekocht Nüsslisalat 4 Holzspiesse

Zubereitung Mayonnaise mit Senf, Cornichons und Zwiebeln mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus den Toastbrotscheiben 8 Rondellen in der Grösse der Eier ausstechen. In einer beschichteten Bratpfanne in der heissen Butter beidseitig goldbraun rösten. Rohschinken halbieren. Eier schälen und quer zweimal halbieren. Zwischen die Eischeiben Mayonnaise streichen, mit Brot, Nüsslisalat und Rohschinken belegen. Mit Holzspiessen fixieren.

>\d\`e[\

JXdd\c[Xkld

9\Zb\ei`\[

DfekX^#(/%D€iq)'(*

9lfZ_j

;fee\ijkX^#.%D€iq)'(*

;Xcc\en`c

DfekX^#+%D€iq)'(*

<dd\kk\e

D`kknfZ_#-%D€iq)'(*

<ee\kY•i^\e

=i\`kX^#(,%D€iq)'(*

<ee\kdffj

;fee\ijkX^#(+%D€iq)'(*

?\i^`jn`c

;`\ejkX^#()%D€iq)'(*

FY\i[fi]

DfekX^#((%D€iq)'(*

JkXej

;fee\ijkX^#)/%D€iq)'(*

JkXejjkX[

;`\ejkX^#,%D€iq)'(*

N`\j\eY\i^&N`iqn\c`

DfekX^#(*%DX`)'(*

Nfc]\ejZ_`\jj\e

=i\`kX^#/%D€iq)'(*

Die Rezepte dazu finden Sie unter www.volg.ch in der Rezept-Datenbank.

«Öisi Chuchi» auf

Jeweils am Donnerstag um 8.40 Uhr. Oder jederzeit im Internet unter www.öisichuchi.ch

www.volg.ch

N\`k\i\@e]fidXk`fe\e1 8Y]XccX^\e[X)'(*

nnn%bmmen%Z_


Steuererklärung 2012 Praxis für mediale Beratung und geistiges Heilen s¬4RANSFORMATION¬UND¬(ARMONISIERUNG¬¬ ¬ VON¬%NERGIEN¬-ENSCH¬UND¬(AUS ¬ s¬%NERGIEàBERTRAGUNGEN¬ s¬5NTERSTàTZUNG¬UND¬"EGLEITUNG¬IM¬EIGENEN¬ ¬ %NTWICKLUNGSPROZESS %INZELBERATUNGEN ¬3EMINARE ¬-EDITATIONSGRUPPEN www.spiritlux.net

Kaufe von privat: Pelze, Silberbestecke, Gold und Silber, Münzen, Markenuhren, Mode- und Goldschmuck, Antiquitäten. Herr Steinbach, täglich erreichbar Telefon 076 231 52 23

MB-Reinigungen & Hauswartdienst mit der grossen Erfahrung

Zügelwohnungen mit Abgabegarantie • Um-/Neubauten • Fenster • Storen • Teppiche • Büros • Praxis • Treppenhäuser • Böden • Wintergarten • Frühlingsputz E-Mail: mbuzhala@bluewin.ch Telefon 079 306 99 77

Faire Preise

www.gafner-kaegiswil.ch

Ich erledige Ihre Steuererklärung zuverlässig, kompetent und vertraulich zu günstigen Konditionen. Rufen Sie mich an. Telefon 041 610 35 29 / 076 427 37 22

Autoexport

Kaufe fast alle Autos und Busse für Export. Kilometer und Zustand egal. Barzahlung, wird abgeholt. Natel 079 705 76 53 Lösungsorientiert! Wer, was und wo bin ich?

Heilerin / Medium Telefon 0901 180 190 (CHF 1.95 / min) ab Festnetz

ROSI, 56 J., eine sehr attraktive, hübsche Frau,

weiblich und anschmiegsam mit einem Lächeln, das die Welt verzaubern kann. Ich bin zärtlich, warmherzig, mag die Natur, Garten, Wandern, koche gern und möchte einem ehrlichen Mann eine liebevolle Partnerin sein, jetzt freue ich mich auf deinen Anruf. Telefon 041 711 28 00 Fa. Treffpunkt

für

JAZZDANCE:

www.jazzdance.ch Zu verkaufen

Gras-Silageballen

1. Schnitt, Top-Qualität. Lieferung mit Kran-LKW. Telefon 079 422 67 36, ab 17 Uhr

Kaufe Autos Lieferwagen, Busse, Busse und Lieferwagen, JeepsJeeps. usw. Alle Marken und km und und Zustand Zustand egal. egal. Sofort Gute Barzahlung. Jahrgänge, km Barzahlung und gratis Abholdienst. Immer erreichbar – auchImmer Sa/So.erreichbar auch Sa/So.

Telefon 079 613 79 50 Umzüge Transporte Glaserei Einlagerungen Räumung Entsorgungen

In- & Ausland

Ein Blick auf deinen Lebensweg 041 660 32 33

UMZÜGE

Hellsehen Kartenlegen 0901 577 977 Fr. 2.50/Min. D+I ab Festnetz

w w w. s t u d i o m e r l i n . c h


CHF 1'700.--

CHF 3'878.--

CHF 5'900.--

CHF 1'100.--

EXKLUSIVE BADMÖBEL für gehobene Ansprüche

Preise inklusive: - CAD-Planung - Installationspläne

Über 50 verschiedene FrontfarbenKombinationen möglich!

exklusive: - MwSt - Lieferung und Montage

Repräsentative Küchen- und BadmöbelAusstellung auf über 800 m2. Beratung und Verkauf von Einbau- und Hausgeräten aller führenden Hersteller zu vorteilhaften Konditionen.

KBM Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 09.00 - 18.30 Uhr Samstag 09.00 - 14.00 Uhr Montag geschlossen www.kbmag.ch

CHF 4'350.--

KÜCHEN & BÄDERMARKT AG 4800 ZOFINGEN

Untere Brühlstrasse 21

Tel. 062 751 05 05 Fax 062 751 09 66


09-2013, Nidwaldner Blitz  

09-2013, Nidwaldner Blitz

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you