Issuu on Google+

Stans vereine

BSV Stans – Heimspiele Am Samstag, 6. März in der Sporthalle Eichli, Stans, um 13.00 Uhr: Herren 2. Liga, BSV Stans – HR Hochdorf; um 14.30 Uhr: Jun. MU15, BSV Stans 2 – BSV RW Sursee; um 16.00 Uhr: Jun. MU17, BSV Stans – HC Fides Ruswil; um 17.30 Uhr: Jun. FU18, SG Sarnen/Stans – Handball Emmen; um 19.30 Uhr: Herren NLB, BSV Stans – TV Muri 1. Handwerkstube in Stans Gemeinsam statt einsam Alle handarbeitsbegeisterten Frauen und Männer sind zum gemeinsamen Hobbynachmittag eingeladen am Dienstag, 9. März, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Pfarreiheim, Knirigasse 4, Stans. Gebrüder Kuster AG, Stans – Kurs: Osterfloristik Am Mittwoch, 17. März 2010, von 14.00 bis 17.00 Uhr bei Gebr. Kuster AG, Bahnhofplatz 1, Stans. Kosten: CHF 18.– exkl. Material. Anmeldung und Infos: Tel. 041 619 20 80. Kolping Stans – 79. Generalversammlung Am Freitag, 12. März 2010 treffen wir uns um 19.30 Uhr zum Apéro im Gesellenhaus. Die Generalversammlung beginnt um 20.00 Uhr. Verein für Menschenkenntnis, Stans – Vortrag Am Dienstag, 9. März, um 19.30 Uhr im alten Spritzenhaus, Stans: Werde was du bist! Persönlichkeitsentwicklung. Ja, wer bin ich denn eigentlich? Was ist meine Lebensaufgabe und was ist der Sinn meines Lebens? Der Mensch ist wie ein Samenkorn, das eine Vision in sich trägt und alle Kräfte besitzt, um diesem Idealbild einen erfolgreichen Ausdruck zu geben. Das zu wissen, ist der Schlüssel zum Erfolg. Der Mensch mit einem Bewusstsein will irgend einmal sein Lebensziel entdecken, seine Talente und Fähigkeiten richtig einsetzen und seine Persönlichkeit leben! Nur so kann die Befreiung von Lasten, unpassenden Gewohnheiten und Frustrationen geschehen! Freude und Lebenszufriedenheit ist der Lohn! Die Referentin möchte Sie mit diesem Vortrag in Theorie und Praxis auf diesen Entdeckungsweg führen. Mit verschiedenen Impulsen möchte sie aufzeigen, wie Sie unterscheidungsfähig schalten und walten können, d. h. immer wieder ins Gleichgewicht kommen! Referentin: Annelies Ambauen, Erwachsenenbildnerin, Fürigen. fmg stans Zur 133. Generalversammlung vom Mittwoch, 10. März im Pestalozzisaal Stans laden wir herzlich ein. Türöffnung 18.15 Uhr, 18.45 Uhr Nachtessen. GV beginnt um 20.00 Uhr. Beliebte Tombola mit tollen Preisen, gemütliches Beisammensein. Anmeldungen sind bis Freitag, 5. März 2010 möglich bei: Anita Odermatt, Telefon 041 610 77 92, E-Mail: anita.odermatt@fmgstans.ch oder Priska Odermatt, Telefon 041 610 73 66, E-Mail: priska.odermatt@fmgstans.ch, Montag

bis Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr, schriftliche Anmeldungen: Briefkasten Pfarramt, Stans. Wir freuen uns auf euer Kommen! Vorstand fmg stans Kinderkleider- und Spielwarenbörse: Dä Summer chund scho gley… s›isch Börse-Zeyt! Sie können bei uns modische, gut erhaltene und saubere Baby- und Kinderkleider bis Grösse 176 sowie Spiel- und Sportartikel zum Verkauf anbieten. Wir nehmen auch Schuhe, Kinderwagen, BabyPhone, Laufgitter, Huckepack, Velositzli, Autositzli etc. entgegen. NEU längere Annahmezeit der Artikel: Dienstag, 16. März, von 9.00 bis 10.30 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr. Den Verkaufspreis der Ware können sie selber bestimmen. Bitte Artikel gut vorbereiten: Schuhe zusammenbinden, Spiele mit losen Teilen kann man ebenfalls zusammenbinden oder in durchsichtigen Sack packen. Puzzle z.B. können schön präsentiert werden, wenn sie zusammengelegt auf Karton in Sichtmäppli «verlustsicher» eingepackt sind. Mit diesen Vorbereitungen können Sie die Wartezeit der nächsten Kundin verkürzen! Verkauf der Artikel: Mittwoch, 17. März 2010, von 13.30 bis 15.30 Uhr. NEU: haben wir die Kassen am Ausgang! Das heisst für Sie: Sie können ihren Börsen-Einkauf aus allen Räumen an einer Kasse bezahlen! Abholen des Geldes und allenfalls nicht verkauften Sachen am Donnerstag, 18. März 2010, von 9.00 bis 10.00 Uhr. Von den verkauften Artikel werden wir 10% vom Verkaufspreis abziehen. Für die nicht verkauften Artikel werden wir pro Stück 20 Rappen verrechnen. Der Reinerlös der Börse kommt einem gemeinnützigen Zweck zugute. Auskunft bei Fragen: Monika Lussy, Telefon 041 610 39 67. Skiclub Stans – Clubrennen Am Freitag, 19. März 2010 findet das Clubrennen auf dem Gummen statt. Startnummernausgabe um 10.00 Uhr beim Eggwaldlift; Start um 11.00 Uhr anschliessend Mittagessen im Gummenmattli. Anmeldung bis am Dienstag, 16.März bei Josef Flühler, Oberdorf, Telefon 041 610 56 60 oder E-Mail: josef.fluehler@canon.ch (Anmeldung obligatorisch). Auskunft über die Durchführung am Vorabend Telefon 0900 556030 Code 12342 oder www.scstans.ch

Ennetbürgen vereine

FMG / TRÄFF Ennetbürgen Weltgebetstag: Freitag, 5. März 2010, um 19.30 Uhr in der ref. Kirche Buochs. Frauen aus Kamerun haben diese Feier vorbereitet. Gestaltet und vorgetragen von Frauen aus Buochs. Anschliessend laden die Frauengemeinschaften Buochs, Ennetbürgen sowie der evang.-ref. Frauenverein zu einem kleinen Imbiss ein. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Kinderkleider- und Spielwarenbörse: Nicht vergessen! Am Mittwoch, 10. März 2010 im Pfarreiheim. Annahme von 9.00 bis 11.00 Uhr; Verkauf von 13.30 bis 14.30 Uhr.


,

.

,

. ,

n

. r

s

n . n r . .

m

r r

Stans ausstellung

Nidwaldner Museum – «Gertrud Guyer Wyrsch – 70 Jahre künstlerisch unterwegs» Vernissage am Samstag, 6. März 2010, um 17.00 Uhr Im Winkelriedhaus, Engelbergstrasse 54a in Stans. Ausstellung vom 7. März bis 16. Mai 2010 geöffnet am Mittwoch bis Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Samstag und Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr. familie

arco Geburtshaus und Hebammenpraxis Informationsveranstaltung Am Freitag, 5. März 2010 findet von 18.00 bis 19.30 Uhr eine unverbindliche Informationsveranstaltung im arco Geburtshaus und Hebammenpraxis, Rosenweg 3 in Stans statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Spielgruppe Chnopftruckli Schuljahr 2010 / 2011 Angebot: Dinnä einmal pro Woche am Montag von 9.00 bis 11.00 Uhr. Kosten CHF 425.–. Dinnä zweimal pro Woche am Dienstag von 9.00 bis 11.00 und am Freitag von 13.30 bis 15.30 Uhr. Kosten CHF 850.–. Dinnä / Dussä am Donnerstag von 9.00 bis 11.00 Uhr und am Montag im Wald von 13.30 bis 16.30 Uhr. Kosten CHF 1’400.–. Stichtag: 31. Dezember 2007. Die Kinder haben in einer fixen Gruppe von ca. 10 Kindern die Gelegenheit zum Spielen, Basteln, Werken, Geschichten hören, Singen und vieles mehr. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung entgegen: Spielgruppe Chnopftruckli, Pascale Haefeli, Telefon 041 611 13 89. Pro Juventute – DOG-Spielnachmittag für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren Am Samstag, 13. März 2010 lädt der Verein Pro Juventute Nidwalden von 14.00 bis 17.00 Uhr ein zum DOG-Spiel im Pestalozzischulhaus Stans. Leitung: Carmen Dusi. Es werden zwei Kategorien angeboten. A: Anfänger, die das DOGSpiel kennenlernen und B: Könner, die mit Gleichgesinnten wetteifern möchten. Alle Teilnehmenden erhalten ein kleines Zvieri. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Eine Anmeldung zur kostenlosen und beschränkten Teilnahme ist erforderlich bis Samstag, 6. März 2010 unter: www.dogspiel.info/aktuell oder Telefon 041 610 63 29 (abends). Wir freuen uns auf einen anregenden Spielnachmittag. Spielgruppe Zaubärgartä Turmatthof Stans, Schuljahr 2010/11 Die Spielgruppe «Zaubärgartä» ermöglicht Ihrem Kind den frühzeitigen Kontakt zu Gleichaltrigen und anderen Erwachsenen. In einer konstanten Gruppe bieten wir Ihrem Kind viel Raum und Zeit zum Spielen, Wirken und Werken. Verschiedene Materialien dienen zur Anregung seiner Fantasie und Kreativität. Das gemeinsame Tun mit

Gleich­altrigen eröffnet Ihrem Kind viele neue Aspekte des sozialen Lernens. Durch die Chance, Konflikte mit Gleichaltrigen selbst lösen zu können, kann es Kompetenz zur Konfliktbewältigung entwickeln und einüben. Die zusätzliche Gelegenheit im Freien zu spielen, geben ihm die vielfältige Möglichkeit, die Welt und sich selber zu entdecken. Den Eltern bietet die Spielgruppe die Chance zu Kontakt und Austausch mit Menschen in ähnlicher Situation. In unserer Spielgruppe sind alle Kinder willkommen, auch Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Durch das Konzept, das wir mit unserer Spielgruppe verfolgen, bekommen die Kinder Anregungen und Erfahrungen, die für die emotionale, psychomotorische und kognitive Entwicklung günstig sind. Leitung: durch eine pädagogisch ausgebildete, kompetente Spielgruppen­ leiterin, die diese Aufgabe unter Einbezug und Mitwirkung der Eltern übernimmt. Spielgruppenangebot Dinnä und Dinnä-Dussä: Eintrittsalter ab 3 Jahre bis Kindergarteneintritt, ab Anfang September 2010 bis Ende Juni 2011. Spielgruppenangebot Zwärgli: Eintrittsalter ab 2 Jahre. Ab Angang Januar 2011 bis und Ende Juni 2011. Auskünfte und Anmeldungen bei Frau Jutta Mathys, Tel. 041 610 70 12 oder 079 702 28 76. Infos und Anmeldeformulare unter www.schule-stans.ch/content/dienstleistungen/zaubergarte diverses

Artig – «Anarchismus und Kunst» – 3-teilige Referatsreihe Lassen Sie sich das nicht entgehen! «Anarchismus und Kunst» – Eine von ARTig organisierte 3-teilige Referatsreihe mit Martin Kolbe, Dozent an der Kunstakademie Basel. Erstes Referat mit anschliessender Diskussionsrunde: Montag, 1. März 2010, um 20.00 Uhr im Chäslager Stans. Die andern beiden Referatsabende finden am Montag, 8. und am 15. März statt. Jeweiliger Beginn um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist gratis. Auch nicht verpassen: Der 115. öffentliche ARTig-Treff am Sonntag, 7. März, um 18.00 Uhr in der Melachere, Stans. Der vorverlegte Beginn ist aus organisatorischen Gründen nötig (Wahlsonntag). Das Treffen ist – wie immer – öffentlich und alle Kunstinteressierten sind herzlich dazu eingeladen, an den Treffen teilzunehmen. Atelier Schnittpunkt Nähkurse im Frühling Das Atelier Schnittpunkt in Stans bietet auch diesen Frühling wieder Nähkurse an. Wir senden Ihnen gerne das aktuelle Kursprogramm. Weitere Infos unter Telefon 041 612 07 95 oder E-Mail: info@atelierschnittpunkt.ch ARMC Velo-Club Stans - Monatshock Am Donnerstag, 4. März 2010, um 19.30 Uhr treffen wir uns im Restaurant Allmendhuisli in Stans zu Speis und Trank. Ä isch scheen, iiwich widär einisch zsgseeh!

www.blitz-info.ch

L


. n

n e

e

d e

-

. e

d . : . , .

m . n

u

n

r d

Stans

Buochs kirche

Christlicher Treffpunkt Stans – Gottesdienst Am Sonntag, 7. März, um 9.30 Uhr in unseren Räumlichkeiten, Fronhofenstrasse 12 in Stans. Predigt: Daniel Schiess. Thema: «Warten und beten». Altersgerechtes Programm für Kinder (Singen, Geschichten, Basteln, Spiele) und Teenager. Kinderhüte für die jüngeren Kinder. Kirchenkaffee und Gemeinschaft nach dem Gottesdienst. Gäste sind herzlich willkommen! Meditation in der Kapuzinerkirche Stans Am Dienstag, 9. März 2010, von 20.00 bis 21.15 Uhr in der Kapuzinerkirche im inneren Chor, Mürgstrasse 18, Stans (Eingang Klosterkirche). Mitnehmen: Bequeme Kleider und Socken. Vorkenntnisse und Anmeldung nicht erforderlich. Unkostenbeitrag: CHF 8.–. Für weitere Informationen: Hannelore Schumacher-Moser, Telefon 041 610 39 35/ 079 721 78 17 oder E-Mail: schumacher-moser@bluewin.ch Reformierte Kirche Stans – Meditation – achtsames Sitzen und Gehen in der Stille Am Donnerstag, 11. und 25. März, von 18.45 bis 19.45 Uhr in den Räumen der reformierten Kirche Stans. Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind nicht erforderlich. Hilfreich sind bequeme Kleider und dicke Socken. Auskunft bei Pfarrer Rüdiger Oppermann, Telefon 041 610 21 16. Zyt näh – Zyt gäh in der evangelisch-reformierten Kirche, Stans Am Samstag, 6. März, von 9.00 bis 11.00 Uhr im Foyer der reformierten Kirche Stans. Miteinander reden, Kaffee trinken, über Erlebtes berichten, einfach zusammen sein. Alle Frauen sind herzlich eingeladen. Leitung: Dora Zweifel. Reformierte Kirche Stans – Gottesdienst Am Sonntag, 7. März 2010, um 10.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst am «Tag der Kranken» in der Spitalkapelle Stans mit Pfarrer Rüdiger Oppermann und Spitalseelsorgerin Lisbeth Derungs. Es singen die «Stanser Jodlerbuebe». Im Anschluss an den Gottesdienst sind Sie herzlich zur Fastensuppe im Pfarreiheim Stans eingeladen. Freie Evangelische Gemeinde WINDREDLI - Kinderhort der feg(t): Am Samstag, 6. März öffnen wir unsere Räumlichkeiten von 10.00 bis 15.00 Uhr um ihre Sprösslinge zu betreuen. Für Kinder ab ca. 3 Jahren. Betreuungsdauer pro Kind höchstens 3 Std. Mitnehmen: Finken und evtl. kleine Zwischenverpflegung. Freiwilliger Unkostenbeitrag. Kontakt: Telefon 041 628 21 49. Gottesdienst: Am Sonntag, 7. März 2010, um 9.30 Uhr, Predigt: Pastor René Wethli. Für Kinder: Start mit Spielstrasse, Singen, Geschichten, Basteln usw. Kleinkinder­ betreuung und Eltern-Kindraum mit Möglichkeit am Gottesdienst teilzunehmen. Gäste herzlich willkommen.

diverses

Spiritueller Begegnungsabend Botschaften aus der geistigen Welt Am Freitag, 5. März 2010, um 19.30 Uhr mit Gerrard McInerney. Neu im Gemeindesaal, Buochserstrasse 1 in Ennetbürgen. Keine Anmeldung erforderlich. Empfohlener Beitrag CHF 20.–. Für eventuelle Informationen: Kristof Eördögh, Telefon 041 620 37 84. Jodlerklub Heimelig – Grosser Super-Lottomatch Am Freitag 5. und Samstag, 6. März 2010, jeweils um 19.30 Uhr im Postillon, Buochs. Bastel-Lädeli Jo-Jo – Kurse Krippenfiguren-Kurs: Kopf und Hände sind aus Ahornholz. Es können die hl. Familie oder 3 Könige gemacht werden (max. 4 Teilnehmer). Am Montag, 15. und 29. März sowie am 19. April 2010, jeweils von 19.30 bis 22.00 Uhr. Rund um das Fest der 1. hl. Kommunion: Nach Ihren Wünschen wird ein Kränzchen angefertigt. Verschiedene Dekorationen und Einladungskarten zum Thema können gestaltet werden. Beispile sind im Laden ausgestellt. Am Mittwoch, 17. März, von 19.30 bis 22.00 Uhr. Anmeldung und Auskunft für beide Kurse im Bastel-Lädeli Jo-Jo, Buochs, Telefon 041 620 33 08.

Niederrickenbach tourismus

Schneeschuhtour mit Bruno Lingg Treffpunkt ist am Sonntag, 7. März, um 7.50 Uhr bei der Talstation der Luftseilbahn Dallenwil–Niederrickenbach. Wichtige Voraussetzungen sind Trittsicherheit, gute Kondition und Spass an der Natur. Verpflegung aus dem Rucksack. Je nach Schneeverhältnissen und Wetter wird über die Route kurz vor der Tour bestimmt. Wanderzeit ca. 5 Stunden. Schneeschuhe können bei der Talstation Dallenwil–Niederrickenbach gemietet werden. Anmeldung bis Samstag, 6. März 2010, um 12.00 Uhr bei der Talstation Dallenwil–Niederrickenbach (Tel. 041 628 17 35). Auskunft über die Durchführung ab Samstag, 6. März, um 14.00 Uhr gibt Bruno Lingg, Telefon 076 339 58 82. vereine

Skiclub Brisen - Clubrennen anmelden! Am Freitag, 19. März 2010 (Seppitag) führen wir unser Clubrennen auf der Klewenalp durch. Der Start ist um 12.00 Uhr beim «Ergglenhang». Anmeldung bis am Mittwoch, 10. März bei Fredy, Telefon 041 610 83 49 oder per E-Mail: fam.scheuber@gmail.com. Auskunft über die Durchführung bei schlechtem Wetter gibt Fredy am Donnerstag, 18. März, ab 18.00 Uhr (Telefon 041 610 83 49). Der Vorstand freut sich auf einen schönen Skitag mit euch!


Buochs vereine

SVKT Frauensportverein Buochs – Tae-Bo Der Kampf ist angesagt! Am Mittwoch, 10. und 17. März 2010 lassen wir den Puls höher steigen mit Tae-Bo. Gemeinsames Schwitzen, Keuchen, Durchhalten, Spass haben, bis an die Grenzen stossen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen diese Fitness-Form kennenzulernen mit einem Beitrag von CHF 5.–. 9. Nationaler Rhönradwettkampf in der Breitli-Turnhalle Buochs Am Samstag, 6. März 2010, von 13.30 bis 19.00 Uhr und am Sonntag, 7. März, von 8.00 bis 17.00 Uhr zeigen die Rhönradsportler aus der ganzen Schweiz ihr Können in den Disziplinen Sprung, Spirale und Geradeturnen. Mit am Start sind Mitglieder der Rhönradriege Buochs. Eine leistungsfähige Festwirtschaft ist vorhanden. Fussballspiele auf dem Seefeld Buochs Samstag, 6. März, um 14.30 Uhr: SC Buochs I – FC Hergiswil; um 16.30 Uhr: SC Buochs II – SC Cham II; um 18.30 Uhr: SC Buochs III – FC Sursee II. Sonntag, 7. März, um 13.00 Uhr: SC Buochs jun. Ba – ESC Erstfeld Jun. B; um 15.00 Uhr: SC Buochs Jun. A – FC Hitzkirch Jun. A. Treffpunkt junger Mütter/KFG Buochs – Kinderhort Am Freitag, 12. März 2010, von 8.30 bis 11.00 Uhr hüten wir Ihre Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren im Pfarreiheim (Gemeindehaus) Buochs. Bitte Finken oder Rutschsocken mitnehmen. Wir essen gemeinsam ein Znüni, das im Preis inbegriffen ist. Kosten CHF 3.–. Bitte keine Esswaren oder Getränke mitnehmen. Versicherung ist Sache der Eltern. Nächster Kinderhort: Freitag, 26. März 2010. Mittags-Club – Mittagessen Am Dienstag, 9. März, um 12.00 Uhr im Café Piccadilly, Buochs. Wir freuen uns, wenn Sie bei diesem gemeinsamen Mittagessen dabei sind. Auch neue Frauen und Männer sind herzlich willkommen. Anmeldungen bitte an Frau Rosmarie Keller, Telefon 041 620 17 56 oder an Frau Helen Wyrsch, Telefon 041 620 08 66. Kath. Frauengemeinschaft Weltgebetstag / ökomenischer Abendgottesdienst Am Freitag, 5. März, um 19.30 Uhr in der reformierten Kirche Buochs. Frauen aus Kamerun haben diese Feier vorbereitet, gestaltet und vorgetragen von Frauen aus Buochs. Anschliessend laden die Frauengemeinschaften Ennetbürgen, Buochs sowie der evang.-reformierte Frauenbund zu einem kleinen Imbiss ein. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Kinderkleider- und Spielsachenbörse: Am Mittwoch, 17. März im Pfarreiheim, Beckenriederstrasse 9. Annahme von 9.00 bis 11.00 Uhr; Verkauf von 13.30 bis 15.00 Uhr. Bringen Sie uns Kinderkleider, Schuhe, Wanderschuhe, Inlineskates, Velos, Spiele, Spielsachen, Kinderwagen usw.

Maximal 40 Artikel, bis Grösse 74 max. 10 Artikel. Bitte achten Sie darauf, dass die Waren, die Sie bringen, sauber und intakt sind. Neu gibt es eine Expressannahme bis 10 Artikel! Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch! Preisjassen: Am Montag, 15. März 2010, um 19.30 Uhr im Pfarreiheim. Ein gemütlicher Jass, viel Spass, feine Kuchen und erst noch ein schöner Preis für jede Teilnehmerin. Chumm doch ai! Wir freuen uns! kirche

Reformierte Kirche Buochs – Gottesdienst Am Sonntag, 7. März, um 10.00 Uhr in der reformierten Kirche Buochs Gottesdienst mit Pfarrer Hans-Ulrich Bäumler, Aesch. Anschliessend Kirchenkaffee. Für den Besuch des Gottesdienstes steht Ihnen das Chiletaxi gratis zur Verfügung. Telefon 041 620 03 03. familie

Anmeldungen Spielgruppe Gugguisli Ab sofort bis 25. April 2010 können Sie Ihr Kind für das Schuljahr 2010/11 im Gugguisli für folgende Angebote anmelden: Knirpsli (1. Juli 2007 bis 30. Juni 2008). Die Kinder treffen sich 1 Mal pro Woche für 2 Stunden im Gugguisli-Lokal. Entweder am Dienstag- oder am Freitagmorgen. «Dinnä» (1. Juli 2005 bis 30. Juni 2007). NEU: Nachmittag 21/2 Stunden. Die Kinder treffen sich 2 Mal pro Woche im Gugguisli-Lokal. Jeweils am Montagmorgen für 2 Stunden und am Freitagnachmittag für 21/2 Std. «Dinnä-Dussä» Wald (1. Juli 2005 bis 30. Juni 2007). NEU: Waldplatz in Buochs. Die Kinder treffen sich 1 Mal pro Woche für 2 Std. im Gugguisli-Lokal (Donnerstagmorgen) und 1 Mal pro Woche 3 Std. abwechslungsweise im Wald oder in der Umgebung von Buochs (Mittwochmorgen). «Dinnä-Dussä» Bauernhof (1. Juli 2005 bis 30. Juni 2007). Die Kinder treffen sich 1 Mal pro Woche für 2 Stunden im Gugguisli-Lokal (Mittwochmorgen) und 1 Mal pro Woche für 3 Std. auf dem Bauernhof im Bisibühl (Montagnachmittag). Spielgruppentage falls es wieder eine 2. Gruppe geben würde: Dienstag- und Donnerstagnachmittag. 3 Mal Spielgruppe pro Woche. Als Basis wird ein oben stehendes Angebot ausgewählt (ausgenommen Knirpsli). Zusätzlich bieten wir einen 3. Nachmittag (21/2 Std. am Dienstag) an für Kinder, welche mehr als nur 2 Mal pro Woche in die Spielgruppe gehen wollen. Die Anmeldungen werden nach Alter berücksichtigt. Anmeldungen können im Gugguisli und auf der Gemeinde bezogen werden. Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne Bernadette Camenzind, Telefon 041 620 03 08 oder Ursi Zimmermann, Telefon 041 620 90 06. Tag der offenen Tür: Am Mittwoch, 31. März, von 14.00 bis 16.00 Uhr im Gugguisli-Lokal am Seeplatz 1 in Buochs. Mütter- und Väterberatung Am Montag, 8. März, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 618 20 31. Die Mütterund Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex NW.


Ennetbürgen diverses

Tourismusverein Buochs-Ennetbürgen Die Generalversammlung findet am Donnerstag, 18. März, um 19.30 Uhr im Restaurant Nidair in Ennetbürgen statt. Der Vorstand freut sich auf Ihr zahlreiches Erscheinen. Samstagsbrunch in der Oeltrotte Am Samstag, 6. März 2010, von 8.30 bis 11.00 Uhr können Sie bei uns in der Cafeteria brunchen. Für CHF 6.– steht Ihnen ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung. Geniessen Sie mit Ihrer Familie, mit Freundinnen und Freunden einen gemütlichen Samstagmorgen in unserer gepflegten Cafeteria. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung bis am Freitag, 5. März 2010 unter Telefon 041 624 40 30 entgegen. Achtung: Die Platzzahl ist beschränkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. Badminton Club Ennetbürgen – Generalversammlung Am Freitag, 12. März 2010 findet die ordentliche Generalversammlung des BCE statt. Wir treffen uns im Altersheim Oeltrotte in Ennetbürgen um 19.30 Uhr. Der Vorstand hofft auf ein zahlreiches Erscheinen. Wir werden auch dieses Jahr wieder einen Imbiss nach der GV offerieren. Alle Infos unter www.badminton.ch.tf senioren

Liedervortrag Seebuchtchor Buochs-Ennetbürgen Am Mittwoch, 17. März, um 18.30 Uhr erfreut uns der Seebuchtchor Buochs-Ennetbürgen mit einem Liedervortrag. Geniessen Sie mit uns diesen Leckerbissen. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist gratis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. Wandergruppe 60plus Wir treffen uns am Dienstag, 9. März 2010, um 9.00 Uhr an der Aumühlestrasse 1. Mit Privatautos fahren wir nach St. Jakob auf den Parkplatz bei der Kirche. Von dort wandern wir Richtung Kerns über den zum Teil neu erstellten Erlebnisparcours der Chärwaldräuber. Die Schön- und Besonderheiten dieser einmaligen Waldlandschaft erzählen uns eindrückliche Geschichten, besonders jene am Gerzensee sind faszinierend. Die Mittagspause geniessen wir im Hotel Krone, Kerns. Bei der Rückkehr werden wir oberhalb Sand beim Maichäppeli in den Bruderklausenweg einmünden bis kurz vor dem Ausgangspunkt. Auf zahlreiche Anmeldungen bis Montagmittag, 8. März freut sich die Wanderleiterin 60plus der Begegnungsgruppe Pia Gabriel, Telefon 041 620 16 78. Jass- und Spielnachmittag in der Oeltrotte Jeden 3. Donnerstag im Monat findet im Altersheim Oeltrotte ein Jass- und Spielnachmittag für Seniorinnen und Senioren statt. Alle Interessierten sind dazu herzlichst eingeladen. Nächster Termin ist der 18. März 2010, um

13.30 Uhr. Für die Teilnahme am Jass- und Spielnachmittag ist keine Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Begegnungsgruppe und Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. Volkstümliche Unterhaltung in der Oeltrotte Am Sonntag, 14. März 2010, um 15.00 Uhr erfreut uns die Trachtengruppe Ennetbürgen in Begleitung der Kapelle Bürgenstock-Klänge mit einem volkstümlichen Unterhaltungsnachmittag. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist gratis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Altersheim Oeltrotte, Ennetbürgen. kirche

Frauenschola singt Motetten aus der Barockzeit Der Gottesdienst vom Sonntag, 7. März, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Ennetbürgen wird von der Frauenschola Kirchenchor Ennetbürgen mitgestaltet. Unter der Leitung ihres Dirigenten Peter Schmid singt sie zweistimmige Werke aus der Barockzeit, und zwar von Heinrich Schütz (1585 bis 1672) «Erhöre mich, wenn ich rufe», Georg Friedrich Händel (1685 bis 1759) «Was betrübst du dich meine Seel», Andreas Hammerschmidt (1612 bis 1675) «Eile mich, Gott zu erretten» sowie ein von Simon Lindley arrangiertes Lied «Korn, das in die Erde». Den Orgelpart übernimmt Peter Scherer. Pfarrei Ennetbürgen – Fasten-Spaghetti-Essen Am Freitag, 12. März, von 11.15 bis 13.00 Uhr in der MZH Ennetbürgen. Mit dem Erlös dieser Fastenaktion unterstützen wir die ökumenischen Projekte von Fastenopfer und Brot für alle, die sich für die Schwachen und Notleidenden dieser Welt einsetzen. Zum Spaghetti-Essen ist die ganze Bevölkerung herzlich eingeladen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Kleinkindergottesdienst «Wann kommt der Frühling?» will der kleine Bär Bastian wissen. Seid ihr auch gespannt auf den Frühling und wollt den kleinen Bären kennenlernen? Dann laden wir euch Vorschulkinder mit euren Eltern herzlich zur nächsten Kleinkinderfeier ein. Wir treffen uns am Samstag, 13. März, um 10.00 Uhr im Pfarreiheim. Wir freuen uns darauf, mit euch zu singen und zu beten.  Die Liturgiegruppe Liturgiegruppe Ennetbürgen – Fastenopfergottesdienst Wortgottesdienst mit Kommunionfeier und anschliessendem Rosenverkauf am Samstag, 13. März, um 17.00 Uhr und am Sonntag, 14. März, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Anton in Ennetbürgen. Unser Thema: «Stoppt den unfäiren Handel». Weitere Infomationen finden Sie unter www.rechtaufnahrung.ch familie

Mütter- und Väterberatung Am Donnerstag, 11. März, ab 10.30 Uhr im Alterswohnheim Oeltrotte, Bodenhostatt 3. Telefonische Voranmeldung von Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr, Telefon 041 618 20 31. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden.


Beckenried diverses

Blutspendeaktion in Beckenried Am Freitag, 12. März, von 17.30 bis 20.00 Uhr findet im Alten Schützenhaus in Beckenried eine Blutspendeaktion statt. Der Samariterverein und der Blutspendedienst Bern freut sich auf viele Spender. Auch Erstspender ab 18 Jahren sind herzlich willkommen! ausstellungen

Kulturraum Ermitage Beckenried – Ausstellung Ausstellung «savoir – voire ça» von Charlie Lutz bis am 21. März 2010. Öffnungszeiten: Am Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr. senioren

Senioren-Treff An jedem 2. Mittwoch findet der Senioren-Treff, wie gewohnt, im Alterswohnheim Hungacher statt. Alle Interessierten treffen sich um 11.45 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen und anschliessendem gemütlichen Beisammensein. Die Anmeldungen zum Mittagessen nimmt der Hungacher unter Telefon 041 624 95 95 bis am Vorabend 17.00 Uhr entgegen. Nächster Treff am Mittwoch, 10. März. vereine

Schwingersektion Beckenried – Preisjassen Unser Preisjassen findet am Freitag, 12. März 2010, um 19.30 Uhr im Hotel Rössli, Beckenried statt. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme – auch nicht Mitglieder sind dazu herzlich willkommen! Es warten viele schöne Preise auf die Jasserinnen und Jasser! Skiclub Beckenried Klewenalp Generalversammlung: Infolge Terminkollision mit den 100Jahr-Feierlichkeiten der Raiffeisenbank VierwaldstätterseeSüd findet die GV des Skiclubs Beckenried Klewenalp neu am Freitag, 21. Mai 2010 im Seehotel Sternen statt. Skiclub-Weekend in Verbier: Los geht’s am Samstag, 17. April, um 5.30 Uhr beim Parkplatz der Klewenbahn. Von dort fahren wir gemeinsam nach Verbier. Zwei Tage Schneevergnügen pur! 410 km Pisten von les 4 Vallées – Mt. Fort 3’330 m ü. M. liegen uns zu Füssen. Unterkunft: Hotel de la Poste in Verbier. Die detaillierte Ausschreibung finden Sie auf unserer Homepage: www.scbk.ch. Anmeldung bitte an E-Mail: maygaby@bluewin.ch zämächo Die Sommer-Kinderkleiderbörse: Am Montag, 8. März im Alten Schützenhaus in Beckenried. Es werden der Zeit angepasste und gut erhaltene Frühlings- / Sommerkleider (ab Grösse 68), Spielsachen, Schuhe, Velo, Kinderwagen usw. (max. 40 Artikel) gerne angenommen. Grosser Parkplatz und kurze Wartezeiten! Annahme von 8.00 bis 10.00 Uhr; Verkauf von 13.30 bis 14.30 Uhr; Retournahme um 16.30 Uhr. Der Erlös von 10% und 20 Rp. pro nicht verkauftem Artikel

kommt dem ZÄMÄCHO zu Gute. Es werden keine Kinderwagen, grosse Taschen und Rucksäcke zugelassen. Beim Eingang erhalten Sie eine Einkaufstasche. Beim Bezahlen werden die Taschen zurückgenommen. Bei Fragen gibt Karin Schindelholz gerne Auskunft.

Wolfenschiessen vereine

Skiclub Bannalp-Wolfenschiessen – Skitour Am Sontnag, 7. März 2010 im Schächental. Anmeldung oder Infos unter Telefon 079 783 16 26. Frauengemeinschaft Wolfenschiessen Osterschmuck basteln Am Montag, 15. und Dienstag, 16. März, um 19.30 Uhr. Kreativ und fantasievoll stimmen wir uns auf Ostern ein und basteln unter Anleitung hübschen, dekorativen Osterschmuck. Zur Auswahl stehen: Eierschalenkranz – Holzhase – Drahthuhn – Stein mit Serviettentechnik. Unkosten­ beitrag je nach Materialaufwand ca. CHF 20.–. Infos und Anmeldung bis Freitag, 12. März 2010 bei Claudia WaserOdermatt, Telefon 041 628 25 27 oder auch per E-Mail: claudiawaser@bluewin.ch Samariterverein Wolfenschiessen Gedächtnis: Das Gedächtnis für die lebenden und verstorbenen Mitglieder des Samaritervereins findet statt am Sonntag, 7. März 2010, um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche Wolfenschiessen. 10 Minuten vor Beginn treffen wir uns bei der Fahne vor der Kirche. Wir danken allen Teilnehmern, die sich für diese Festlichkeit Zeit nehmen können. Zöliakie oder Wenn Brot krank macht: Am Dienstag, 9. März 2010 findet auf der Bühne der Schulanlage Zälgli in Wolfenschiessen ein Vortrag zum Thema Zöliakie statt. Mit Beginn 20.00 Uhr wird unser Vereinsarzt, Dr. Hans Galliker uns über das Drum und Dran mit dieser Krankheit aufklären. Diese interessante Thematik möchten wir auch anderen Menschen zugänglich machen. Daher sind auch Nichtmitglieder ohne Kostenfolge recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf einen lehrreichen Abend und hoffen auf eine grosse Beteiligung. Für die Samariter ist dies die Märzübung. Alle sind mit Begeisterung dabei. Du auch? Kultureller Ausflug der FG Wolfenschiessen Der diesjährige Ausflug der Frauengemeinschaft führt uns nach Zürich. Wir werden am Freitag, 23. April 2010 in der Maag-Music-Hall das Musical «Ewigi Liebi» geniessen. Abfahrt ab Wolfenschiessen um 17.00 Uhr. Verpflegung: in der Music-Hall hat es ein Take-Away für kleine Esswaren und Getränke oder Lunch mitnehmen. Beginn der Aufführung ist um 19.30 Uhr. Rückfahrt ca. um 22.45 Uhr. Preis für Carfahrt und Eintrittsticket CHF 135.–. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, die Plätze werden nach Anmeldungseingang vergeben. Anmeldeschluss ist am Dienstag, 30. März. Anmelden bei Heidi Bee, Telefon 041 628 18 70 oder per E-Mail: fgw@mape.ch.


Büren-Oberdorf

Dallenwil familie

vereine

KiTu in Oberdorf Wir suchen für den Start nach den Sommerferien 2010 in Oberdorf Frauen, die Lust haben, eine lässige Turnstunde mit Mädchen und Jungs von der 1. bis 3. Klasse vorzubereiten. Die Turnstunde findet am Dienstag vom 16.45 bis 17.45 Uhr in der Turnhalle in Oberdorf statt. Kurse können besucht werden. Mehr Infos unter der Telefon 041 610 57 51 oder 041 610 18 35.

Jäger Dallenwil – Trophäenschau Bitte bringt eure Trophäen bis am Samstag, 6. März zum Ortsdelegierten Richard Schön. Eine schöne Trophäenschau kann nur mit eurer Mithilfe organisiert werden. Danke.  Ortsdelegierter Richard Schön

VaKi-Turnen in Oberdorf Judihui! Das VaKi-Turnen findet wieder statt. Am Samstag, 13. März 2010, von 9.00 bis 10.00 Uhr in der Turnhalle Oberdorf. VaKi-Turnen für Papis, Göttis oder auch Grossdädis und ihre 3- bis 4-jährigen Kinder. Gemeinsam turnen, spielen, um die Wette springen und Kräfte messen. Wir freuen uns auch über turnfreudige Paare aus Büren. Kosten pro Paar CHF. 5.–. Anmeldung bitte bis Freitag, 12. März an Conny Bösch, Telefon 041 610 43 82.

FMG Dallenwil Jassen in der Grünau: Am Donnerstag, 4. März 2010 wird ab 13.30 Uhr in der Grünau gejasst. Wir laden alle herzlich dazu ein. Lesezirkel: Am Dienstag, 16. März, von 9.00 bis 11.00 Uhr diskutieren wir über das Buch «Mit festem Schritt zum Abgrund» von Erwin Steiger. Zum Lesezirkel im Dachraum des Pfarrhauses sind alle Interessierten herzlich eingeladen. FMG-Messe: Am Dienstag, 9. März, um 9.00 Uhr findet die FMG-Messe statt. Anschliessend sind alle herzlich zu Kaffee und Gipfeli in der MZA eingeladen.

vereine

Schützengesellschaft Büren-Oberdorf Jungschützenkurs 300 m: Wer hat Lust und Freude, mit Kolleginnen und Kollegen gleichen Alters am Jungschützenkurs 300 m teilzunehmen? Teilnahmeberechtigt sind alle Schweizer Bürger/-innen mit Jahrgang 1991 bis 1993 und Jahrgang 1990, die den Kurs vor der RS beenden können. Der Kurs findet von April bis Mitte Juni statt und wird mit dem Sturmgewehr 90 auf Distanz 300 m durchgeführt. Weitere Infos unter www.buerenoberdorf.ch, Rubrik Jungschützen. Anmeldungen und Fragen bis am Donnerstag, 5. März nimmt die Jungschützenleiterin Margrit Odermatt, Heiligkreuzstr. 13, Hasle, Telefon 079 584 71 81 entgegen. konzerte

Jodlerkonzert vom Jodlercheerli Brisäblick Am Samstag, 6. März 2010, um 20.00 Uhr in der Aula im Schulhaus Oberdorf findet das Jodlerkonzert statt. Gastformationen: Jodlergruppe Edelwyss-Stärnen (Grindelwald), Jodlergruppe Titlis, Ländertrio Nidwaldnergruess, Kinderjodlercheerli Brisäblick (Oberdorf). Zum Tanz spielen die Stöcklibuebe aus Ennetmoos. Platzreservationen: Montag bis Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr / Telefon 041 610 42 65. wölfli | Pfadi

Wölfli St. Rochus, Büren-Oberdorf Wir treffen uns am Samstag, 6. März 2010, um 13.30 Uhr beim Feuerwehrlokal in Oberdorf. Die Übung dauert bis 16.00 Uhr. Bitte nehmt einen Becher mit und zieht wetterangepasste Kleider an. Wir sind bei jedem Wetter draussen. Alle, die den Jahresbeitrag von CHF 30.– noch nicht bezahlt haben, nehmen diesen bitte an die nächste Wölfliübung mit. Wir freuen uns auf einen tollen Nachmittag, euer Leitungsteam.

Samariterverein Wolfenschiessen Weitere Infos unter Wolfenschiessen | Vereine

Kinderkleider- und Sportartikelbörse Es ist wieder Zeit für die Frühlingsbörse! Am Freitag, 12. März findet von 13.30 bis 15.30 Uhr die Annahme der Artikel in der MZA Steini statt. Saubere, moderne und intakte Sommerbekleidung, vom Babyalter bis Grösse 176 werden angenommen. Aber auch Kinderwagen, Velos, Inlineskates, Autositzli, Wanderschuhe, Kindertraktoren, Gesellschaftsspiele und allgemeine Spielartikel sind herzlich willkommen (max. 40 Artikel). Um lange Wartezeiten zu vermeiden, schreibt jede Kundin ihre Artikel zum Verkauf selber an. Die Liste und die Kärtchen können vorgängig bei Uschi Mohr, Telefon 041 628 27 58 bezogen werden. Für fehlende Artikel übernehmen wir keine Verantwortung! Der Verkauf der gebrachten Artikel ist am Samstag, 13. März 2010, von 9.00 bis 10.00 Uhr. Das Geld und die nichtverkauften Artikel können gleichentags von 11.45 bis 12.00 Uhr abgeholt werden. Wie immer werden 10% des Kaufpreises für gemeinnützige Zwecke abgezogen. Das OK Team. Skiclub Dallenwil – Clubrennen 2010 Am Samstag, 13. März 2010 findet das traditionelle Clubrennen beim Skilift Eggwald, Wirzweli statt. Start Slalom um 10.00 Uhr; Start Riesenslalom um 13.00 Uhr. Wer hat noch nicht angemeldet? Anmeldungen nimmt René Niederberger, Dallenwil bis und mit Sonntag, 7. März unter Telefon 079 507 59 30 oder E-Mail: ribi.rene@bluewin.ch entgegen. Auf eine zahlreiche Beteiligung freut sich der Vorstand.

www.blitz-info.ch


Ennetmoos vereine

FMG Ennetmoos Einladung zur 89. Generalversammlung der FMG Ennetmoos am Donnerstag, 4. März 2010 in der MZA Ennetmoos im Foyer. Um 18.30 Uhr: Kommunionfeier in der Pfarrkirche; um 19.15 Uhr: Nachtessen; um 20.30 Uhr: Beginn der GV. Freiwilliges Nachtessen: Anmeldung bis Sonntag, 28. Februar an Monika Aschwanden, Telefon 041 610 36 33 oder Esther Barmettler, Telefon 041 610 96 89. Auf zahlreiches Erscheinen freut sich der Vorstand. Fondueplausch: Wir treffen uns am Montag, 15. März, um 19.30 Uhr auf dem MZH Parkplatz St. Jakob. Danach laufen wir gemeinsam zum Waldkindergarten-Platz. Dort geniessen wir das Fondue in der freien Natur. Mitnehmen: Fonduegabel, Teller und Becher für Tee. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend. Blasmusik Ennetmoos Jahreskonzert der Blasmusik Ennetmoos Die Blasmusik Ennetmoos lädt Sie ein zu ihrem Jahreskonzert am Samstag, 13. März, um 20.00 Uhr in der MZH St. Jakob. Eröffnet wird das Konzert durch die Beginnersband der Musikschule Stans-Ennetmoos. Geniessen Sie vor dem Konzert von 18.30 bis 19.30 Uhr ein feines Nachtessen bei uns. Grosse Saaltombola mit Preisen von Ennetmooser Produzenten. Wir freuen uns auf viele Zuhörer. Ihre Blasmusik Ennetmoos. politik

FDP Ennetmoos – Monatshöck Wir treffen uns am Donnerstag, 4. März 2010, ab 19.30 Uhr im Restaurant La Famiglia, Gruobstrasse 1 zu unserem traditionellen Monatshöck. Alle Interessierten und Symphatisanten sind dazu herzlich eingeladen. CVP Ennetmoos – Wahlfeiern der neuen Landräte Am Sonntag, 7. März laden die drei gewählten Landräte/ Landrätinnen zur Wahlfeier ein. Ab 18.30 Uhr heissen sie die Bevölkerung jeweils bei sich zu Hause herzlich willkommen. Schneeschuhlaufen der CVP Ortspartei Ennetmoos Nachdem wir den letzten Termin wetterbedingt absagen mussten, hoffen wir dieses Mal auf Wetterglück. Für Schnellentschlossene: Das Schneeschuhlaufen auf dem Langis findet am Freitag, 5. März 2010 statt. Uns erwartet eine Laufzeit von ca. 1 Stunde. Wir besammeln uns um 19.00 Uhr bei der Bushaltestelle Allwegmatte oder um 19.05 Uhr bei der Bushaltestelle St. Jakob. Ausrüstung: Schneeschuhe und Stöcke (es können auch welche gemietet werden), Wanderschuhe und Winterkleider sind erforderlich, evtl. Stirnlampe. Für das Baden im beheizten Aussenpool Badekleid mitnehmen. Anmeldungen nimmt Rös Barmettler gerne entgegen unter E-Mail: roes_barmettler@bluewin.ch oder Telefon 041 610 50 72. Im Preis von CHF 45.– sind Busfahrt, geführte Mond-

scheintour, Apéro, Fondue oder Älplermagronen und Whirlen im beheizten Aussenpool inbegriffen. Wir freuen uns, dich zu einem speziellen CVP Abend einladen zu dürfen. Lass dir dieses Erlebnis auf keinen Fall entgehen und melde dich gleich an. Vorstand der CVP Ennetmoos. senioren

Senioren-Team / Pro Senectute Wir besuchen gemeinsam das Kernser Theater Am Sonntag, 21. März 2010 im Singsaal in Kerns, Beginn um 14.00 Uhr. Wir laden die Damen und Herren der älteren Generation von Ennetmoos (ab ca. 60 Jahren) herzlich ein mitzukommen. Wir treffen uns um 13.15 Uhr mit unseren Autos auf dem Gemeindeparkplatz in St. Jakob. Ab hier setzen wir so viele Autos wie nötig ein und fahren gemeinsam nach Kerns. Für alle Fälle den AHV-Ausweis dabei haben. Und wieder zurück in Ennetmoos treffen wir uns im Chiläträff zu einem Imbiss. Das Senioren-Team offeriert das Eintrittsbillett und die Verpflegung. Jedoch danken wir herzlich für den Zustupf ins bereitstehende Kässeli. Wir benötigen eure termingerechte Anmeldung, um die effektive Anzahl Plätze sicherzustellen. Wir freuen uns, wenn sich viele für den Theaterbesuch entschliessen können. Die Anmeldungen nehmen bis Freitag, 5. März entgegen: Rosly Liem, Telefon 041 610 23 54 oder Elisabeth Walker, Telefon 041 610 53 45.

Hergiswil familie

Mütter- und Väterberatung Am Dienstag, 9. März, ab 10.30 Uhr im Seniorenzentrum Zwyden. Telefonische Voranmeldung: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 10.00 Uhr unter Telefon 041 618 20 31. Die Mütter- und Väterberatung ist eine Dienstleistung der Spitex Nidwalden. Kinderkleiderbörse im Loppersaal/Grossmatt Am Mittwoch, 24. März 2010: Annahme von 9.00 bis 10.30 Uhr; Verkauf von 13.30 bis 15.00 Uhr; Abholen des Geldes und der nicht verkauften Artikel von 17.30 bis 18.00 Uhr. Wir nehmen gerne saubere und ganze Kleider, Spiele, Spielgeräte, Kinderwagen, Velos, Inline-Skates, usw. entgegen (max. 40 Artikel). Die Cafeteria ist morgens und nachmittags geöffnet. Die Ludothek und eine Spielecke sind am Nachmittag offen. Gleichzeitig bietet die Ludothek ausgemusterte Spiele an. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, schreibt jede Kundin ihre Artikel zum Verkauf selber an. Entsprechende Kärtchen und Kleber zum Anschreiben sind erhältlich bei: Isabelle Bissig, Telefon 041 630 43 01, Ruth Purtschert, Telefon 041 630 05 87, Misri Tan, Telefon 041 630 43 52. Ludothek am Montag und Donnerstag von 15.30 bis 17.30 Uhr. Im Verkaufsraum der Börse sind keine Kinderwagen, grosse Taschen und Rucksäcke zugelassen. Beim Eingang erhalten Sie von uns eine Einkaufstasche. Danke für ihr Verständnis und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Frauen Hergiswil


Hergiswil kirche

Morgenbesinnung Am Mittwoch, 10. März 2010, um 9.00 Uhr im Pavillon bei der reformierten Kirche. Fiire mit de Chliine in Hergiswil Ökumenische Kinderfeier für 3- bis 6-Jährige mit Eltern oder Grosseltern (Geschwister sind herzlich willkommen). Am Donnerstag, 11. März, um 15.30 Uhr in der reformierten Kirche Hergiswil. Wir singen, beten, basteln und hören die Geschichte des blinden Bartimäus. Fastensuppe I Am Freitag, 5. März, von 11.30 bis 13.00 Uhr im Seniorenzentrum im Zwyden, Hergiswil. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind zum gemeinsamen Suppenessen herzlich eingeladen. Der Reinerlös geht an ein Hilfswerk. Behörden, Vereinsmitglieder, Kinder und Erwachsene sind herzlich willkommen. Lehrerschaft und Schulklassen sind mit Voranmeldung ebenfalls herzlich willkommen. Fastensuppe II Am Freitag, 12. März, von 11.30 bis 13.00 Uhr im Seniorenzentrum im Zwyden, Hergiswil. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind zum gemeinsamen Suppenessen herzlich eingeladen. Der Reinerlös geht an ein Hilfswerk. Behörden, Vereinsmitglieder, Kinder und Erwachsene sind herzlich willkommen, Lehrerschaft und Schulklassen sind mit Voranmeldung herzlich willkommen. Die katholische und ref. Kirchenpflege lädt herzlich zum diesjährigen Fastensuppenzmittag ein. Reformierte Kirche Hergiswil G. Ph. Telemann, Johannes-Passion (1737) Am Samstag, 13. März 2010, um 19.30 Uhr in der kath. Kirche St. Nikolaus, Hergiswil und am Sonntag, 14. März 2010, um 17.00 Uhr in der reformierten Stadtkirche in Lenzburg. Mitwirkende: Maria C. Schmid (Sopran), Barbara Hensinger (Alt), Christoph Metzger (Tenor), René Koch (Bass), Chor und Orchester des Musikvereins Lenzburg unter der Leitung von Ernst Wilhelm. Eintritt frei, Kollekte. Dauer ca. 11/2 Std. Evang.-Ref. Kirche Nidwalden– Gottesdienst Am Sonntag, 7. März, um 10.00 Uhr in der reformierten Kirche Hergiswil. Die Predigt hält Pfarrer Ulrich Winkler, Organistin ist Jocelyne Bauer. Einladung zum Kirchenkaffee im Anschluss an den Gottesdienst. vereine

DTV Hergiswil – 74. Generalversammlung Einladung zur 74. Generalversammlung am Mittwoch, 10. März 2010, um 19.30 Uhr im Restaurant Adler (Glasi) in Hergiswil. Die Teilnahme an der Generalversammlung ist für alle Vereinsmitglieder Ehrensache. Im Verhinderungsfalle bitte bei der Präsidentin Brigitte Poletti, Telefon

041 630 11 76 oder per E-Mail: polettib@yahoo.com abmelden. Ältere und gehbehinderte Mitglieder werden gerne abgeholt, bitte rechtzeitig bei der Präsidentin melden. Im Anschluss an die GV wird ein warmer Imbiss offeriert. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme – der Vorstand. Generalversammlung der FRAUEN Hergiswil Am Freitag, 12. März 2010 laden wir unsere Mitglieder zur Generalversammlung um 19.00 Uhr ins Hotel Pilatus ein. Anmeldungen nehmen wir bis am Montag, 8. März gerne entgegen: Frau Regula Meier, Telefon 041 630 31 43 oder Frau Brigitte von Arx, Telefon 041 630 24 09. Auf euer Kommen freut sich der Vorstand FRAUEN Hergiswil! Living Yoga – Schnupperstunde Montag von 9.00 bis 10.15 Uhr: Hatha-Yoga; von 18.00 bis 19.15 Uhr: Hatha-Yoga; von 19.30 bis 20.45 Uhr: Hatha-Yoga. Dienstag von 9.00 bis 10.00 Uhr: Hatha-Yoga; von 18.30 bis 19.45 Uhr: Hatha-Yoga; von 20.00 bis 21.15 Uhr: HathaYoga (in englischer Sprache). Mittwoch von 18.15 bis 19.30 Uhr: Hatha-Yoga; von 19.45 bis 21.00 Uhr: Vinyasa-Power-Yoga. Jede Schnupperstunde ist GRATIS und unverbindlich Kursort aller Kurse: LIVING YOGA, Hergiswil. Weitere Infos: Andrea Coggins, Telefon 041 630 13 04 oder auch per E-Mail: andreacoggins@bluewin.ch, www.livingyoga.ch Samariterverein Hergiswil – Übung Am Montag, 8. März 2010, um 20.00 Uhr im Allmendli zusammen mit Stansstad, Thema: Verbände. Turnverein Hergiswil – Jugend-Riege Am Freitag, 5. März treffen wir uns um 18.15 Uhr beim Grossmattschulhaus und fahren danach mit den Autos zum Eisfeld nach Luzern. Unbedingt warme Kleider, Handschuhe und Ski- oder Velohelm mitnehmen. Wer eigene Schlittschuhe hat, soll diese mitnehmen. Bei Fragen einfach Adrian Gnos, Telefon 079 317 27 08 anrufen. schule

Informationsveranstaltung zum Besuch der Grundstufe im Schuljahr 2010/11 Am Montag, 8. März 2010, um 19.30 Uhr in der Aula des Schulhauses Grossmatt. Die Schulleitung und GrundstufenLehrpersonen informieren die Eltern der künftigen Grundstufenkinder über den Besuch der Grundstufe und Schule. Der Grundstufenbesuch ist im 1. Jahr freiwillig und steht allen Kindern offen, die mit Stichdatum 30. Juni 2010 das 4. Lebensjahr vollendet haben (geboren zwischen dem 1. Juli 2005 und dem 30. Juni 2006). Haben sich die Eltern für eine Anmeldung entschieden, verpflichten sie ihr Kind zum regelmässigen Besuch. Die 2. Grundstufe (2. Kindergartenjahr) ist für Kinder obligatorisch, die bis zum 30. Juni 2010 das 5. Lebensjahr erreicht haben (geboren zwischen dem 1. Juli 2004 und dem 30. Juni 2005) oder im Vorjahr Zurückgestellte. Die Anmeldefrist für die 1. und 2. Grundstufe läuft bis zum Samstag, 20. März 2010. Sie haben Gelegenheit, Fragen zu stellen und die beteiligten Lehrpersonen kennenzulernen. Die Veranstaltung dauert gut eine Stunde.


Pro Senectute Schneeschuh Wanderung auf der Melchsee-Frutt zum Saisonschluss Pro Senectute NW führt die Schneeschuhtour zum Saisonschluss am Donnerstag, 11. März 2010 auf Melchsee-Frutt durch. Treffpunkt ist um 9.20 Uhr bei der Talstation der Lufseilbahn Stöckalp – Melchsee-Frutt. Nach der Bergfahrt wandert die stärkere Gruppe via Erzegg zur Tannalp, wer es gemütlicher mag erreicht die Tannalp auf direktem Weg. Im Restaurant Tannalp wird bei einem gemütlichen Hock nochmals Rückschau gehalten auf die Saison 2010. Anschliessend wandern beide Gruppen gemeinsam zur Luftseilbahn zurück. Anmeldungen nimmt Pro Senectute bis Mittwoch, 10. März, um 11.00 Uhr über Tel. 041 610 76 09 entgegen. Telefon 041 610 25 08 gibt am Vortag ab 17.00 Uhr Auskunft über die Durchführung. Besuch der Orchideenausstellung in Thun Die Orchideenausstellung in Thun gehört zu den drei Grössten in der Schweiz. Tausende Orchideen in all ihrer Farbenpracht und ihrem Formenreichtum werden das Auge der Besucherinnen und Besucher erfreuen. In- und Ausländische Aussteller bieten eine Vielfalt Orchideen zum Bestaunen und zum Verkauf an. Eine Augenweide die Sie nicht verpassen sollten. Am Freitag, 19. März in Stans ab 10.00 Uhr, Rückfahrt ca. 17.30 Uhr. Kosten: CHF 60.– bis CHF 70.– je nach Teilnehmerzahl (Fahrt mit dem Reisebus und Eintritt in die Ausstellung). Anmeldeschluss: Donnerstag, 11. März 2010. Erben und Schenken Eine umsichtige Nachlassplanung stellt sicher, dass der letzte Wille vollzogen wird. Sie regelt die Begünstigung von Partnern und vermeidet Konflikte unter den Erben. Das eigenhändige und das öffentlich beurkundete Testament, Verfügungsfreiheit und Pflichtteil, Gestaltungsmöglichkeiten, Aufbewahrung von Testamenten, Erbschaftssteuern, Willensvollstrecker, das Verhältnis von ehelichem Güterrecht und Erbrecht. Diese Themen wird Ihnen Herr lic. iur. Heinz Keller erläutern. Am Donnerstag, 11. und 18. März, von 14.00 bis 16.00 Uhr im St. Klara-Rain 1, Stans. Kosten: CHF 90.– bis CHF 145.– je nach Teilnehmerzahl. Es hat noch freie Plätze! Badefahrten nach Zurzach mit der Treib-Seelisberg-Bahn Werden in Zusammenarbeit mit der Treib–Seelisberg-Bahn an folgenden Daten durchgeführt: Mittwoch, 10. und Dienstag, 23. März sowie Mittwoch, 7. und 21. April 2010. Abfahrt jeweils in Stans: 11.00 Uhr. Kosten: Busfahrt inkl. Wechselkabine CHF 37.– / nur Busfahrt CHF 25.–. Anmeldung erforderlich. Anmeldung für alle Angebote: Telefon 041 610 76 09 oder E-Mail: info@nw.pro-senectute.ch. Weitere Informationen unter www.nw.pro-senectute.ch

Stansstad kirche

Reformierte Kirche «Oeki», Stansstad Bibelabend «Urgeschichte(n)» Auf die Schilderung des Paradieses folgt die Geschichte vom Sündenfall (Genesis 3). Nun kommt das Böse in die Welt. Menschliche Beziehungen sind fortan geprägt von Zwiespalt und Zwietracht. Am Bibelabend vom Dienstag, 9. März, im «Oeki» wollen wir uns mit dieser berühmten biblischen Erzählung befassen und uns überlegen, was sie für unser Leben und unseren Glauben bedeuten könnte. Der Gesprächsabend beginnt um 19.00 Uhr und wird von Pfarrer Michael Dietliker geleitet. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen! ausstellung

Kulturkommission Stansstad Kunstausstellung Elionora Amstutz, Ennetbürgen Die Kulturkommission lädt herzlich zur Vernissage der Kunstausstellung von Elionora Amstutz, Ennetbürgen ein am Samstag, 6. März, von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Sust Stansstad. Die Künstlerin freut sich, dem Publikum ihre neuen Werke unter dem Titel «Erzählungen in Collagen und Mischtechnik» – Geschichten aus dem Leben – zu zeigen. Ausstellungsdauer: von 7. bis 28. März, jeweils samstags vom 14.00 bis 17.00 Uhr und sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr. Bilderausstellung im Gemeindehaus Oberdorf Die Bilderausstellung von Josef Rohrer, Niederrickenbach ist noch bis am 31. März 2010 im Gemeindehaus Oberdorf geöffnet. Öffnungszeiten sind die Bürozeiten der Gemeinde­ kanzlei. Kontaktadresse und Preisliste liegen auf. senioren

Alterssiedlung Riedsunnä Nachmittagskonzert Am Sonntag, 14. März, um 14.30 Uhr, in der Riedsunnä 2: Nachmittagskonzert des Heimatchörli Luzern unter der Leitung von Franz-Markus Stadelmann. Erleben Sie einen fröhlichen Nachmittag! Verwöhnen Sie Ihre Ohren mit Musik! Geniessen Sie eine feine Schwarzwäldertorte! Alle sind herzlich willkommen, ob alt oder jung! Für den Chor ziehen wir eine Türkollekte ein.

Grafenort Kirche

Besinnungstag im Herrenhaus Grafenort Am Donnerstag, 11. März 2010, von 10.00 bis 16.00 Uhr. Meine Erfahrungen als Abt. Führung und Leitung in der Klostergemeinschaft mit Abt Berchtold Müller, Kloster Engelberg. Anmeldung erforderlich, Telefon 041 639 53 33 oder E-Mail: info@grafenort.ch


Stansstad vereine

FMG Stansstad / Kehrsiten Pflege der Haut in der Pubertät: Gesichtspflege für Teenager, so heisst der diesjährige Kurs, in welchem du unter fachmännischer Anleitung von Tamara Imfeld-Krüsi viele nützliche Tipps und Tricks über deine Haut erfahren und lernen kannst. Am Mittwoch, 10. oder 24. März 2010, jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr im Oeki Stansstad. Kosten: Mitglieder CHF 20.– / Nichtmitglieder CHF 25.– inkl. Unterlagen. Anmeldung bis Freitag, 5. März 2010 an Conny Kesseli, Telefon 041 610 04 19. Samariterverein Stansstad – Monatsübung in Hergiswil Am Montag, 8. März 2010 treffen wir uns um 19.30 Uhr im Samariterlokal, Abfahrt pünktlich nach Hergiswil. Ski- und Alpenklub Lopper – Winterwanderung Am Samstag, 6. März mit Hansruedi Rey. Um 8.30 Uhr fahren wir mit dem Zug nach Cham. Wandern nach Meierskappel zum Mittagessen und dann weiter nach Küssnacht. Von hier zurück mit dem Zug. Wanderzeit ca. 31/2 Std. Anmeldung zum Mittagessen an Hansruedi, Telefon 041 610 34 01. FMG Stansstad – Gottesdienst in Obbürgen Am Dienstag, 9. März, um 19.30 Uhr. Mit der FMG Obbürgen feiern wir dieses Jahr in der Kirche Obbürgen einen Gottesdienst. Treffpunkt um 19.00 Uhr bei der Kirche Stansstad. Wir füllen die Autos, um gemeinsam nach Obbürgen zu fahren. Anschliessend an den Gottesdienst gemütliches Beisammensein im Treff in Obbürgen. Das FMG-Team Stansstad/Kehrsiten Mütterzentrum Sunneschyn Familien-Mittagstisch: Es kochen für uns die zwei Köchinnen Belita und Manuela. Am Donnerstag, 18. März 2010, um 11.45 Uhr stehen diverse Risottos zum Verzehr im Oeki, Nähe der kath. Kirche, bereit. Wir freuen uns auf euch. Alle, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Anmeldungen bis am Montag davor bei Daniela Christ, Telefon 041 610 06 06 oder im MüZe an der Infotafel. Vorankündigung: Der nächste Mittagstisch findet am 29. April 2010 statt. Der Kinderhort steht jeweils am Dienstag- und Freitagvormittag allen Interessierten aus allen Gemeinden offen. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag werden die Kinder im Spielzimmer liebevoll und kompetent betreut und es gibt ein gesundes Znüni. Bitte Finkli mitbringen. Märzdaten: 2., 5., 9., 12., 16., 23., 26. und 30. März, jeweils von 8.45 bis 11.00 Uhr. Gönnen Sie sich ab und zu zwei Stunden für sich. Sport, Einkauf, Büroarbeit und was sonst noch alles ohne Kinder leichter fällt. Ihre Kinder sind in der Zwischenzeit gut aufgehoben und lernen dazu noch viel im Umgang mit anderen Kindern und auch mal ohne Mami! Weitere Infos bei Belita Bark, Telefon 041 610 85 26.

Krabbelgruppe: Jeweils am 1. und 3. Donnerstag im Monat treffen wir uns zur Krabbelgruppe im MüZe unter der Kirche. Sie findet parallel zur Mütter-/Väterberatung statt und wir freuen uns immer wieder über neue oder bekannte Gesichter. Bei Kaffee und Kuchen plaudern wir und lassen unsere Kinder im Spielzimmer gemeinsam erste Kontakte knüpfen. Die nächste Krabbelgruppe findet am 4. März zwischen 14.00 und 17.00 Uhr statt. Infos: Angelika Schütz, Telefon 041 610 19 03. Vortrag – Das Spiel der Farben: Am Donnerstag, 11. März, um 14.15 Uhr im Mütterzentrum Sunneschyn. Wir sind immer von Farben umgeben, ob wir sie wahrnehmen oder nicht, sie uns gefallen oder nicht, sie haben einen Einfluss auf uns. Die Farbtherapie lehrt uns bewusst Farben einzusetzen zu unserem Wohlbefinden. Farben können uns wieder ins Gleichgewicht bringen, Farben bringen gute Laune. Mit Farben können wir uns selbst und auch unsere Kinder besser verstehen. Habe ich eine Lieblingsfarbe? Warum gerade diese Farbe? Warum mag ich diese Farbe in einer speziellen Form, in einer anderen aber nicht? Im Vortrag «Das Spiel der Farben» erhalten Sie wertvolle Informationen zum bewussten Umgang mit Farben und wie Farben auf einfache Art im Alltag Anwendung finden. Lassen Sie sich begeistern. Referentin: Prisca Spiller, Dipl. Farbtherapeutin AZF, Fürigen, Telefon 041 610 14 77, Mobile 079 275 97 62 oder E-Mail prisca.spiller@bluewin.ch. Alle Interessierten sind herzlich willkommen zu diesem öffentlichen Vortrag. Ihre Kinder werden während des Vortrags im Spielzimmer betreut. Infos: Judith Duft, Telefon 041 611 13 77. Weitere Infos unter www.muetterzentrum-stansstad.ch DTV Stansstad – VaKi-Turnen Wir freuen uns wieder auf zwei tolle VaKi-Turnstunden! Am Samstag, 6. und 20. März 2010, von 9.00 bis 10.00 Uhr in der Turnhalle an der Kehrsitenstrasse. Alle Papis, Grosspapis oder Göttis mit ihren Kindern von 3 bis ca. 5 Jahren sind herzlich eingeladen, in unserer fröhlichen Runde mitzuturnen. Ein Unkostenbeitrag von CHF 3.– pro Kind wird eingezogen. Die Leiterinnen freuen sich auf viele kleine und grosse Turner/-innen. Badmintonclub Stansstad – Heimspiele Am Samstag, 6. März finden in der Turnhalle Stansstad die folgenden Heimspiele statt: um 14.00 Uhr: 2. Liga, Stansstad 2 – Team Baden 3; um 17.00 Uhr: 3. Liga, Stansstad 3 – Hünenberg 2. Zuschauer sind herzlich willkommen! Kinderkleiderbörse im oek. Kirchgemeindehaus Moderne und saubere Sommerartikel nehmen wir am Freitag, 12. März 2010, von 13.30 bis 16.00 Uhr an. Verkauf: Samstag, 13. März, von 13.00 bis 14.30 Uhr. Gleichentags können die nicht verkauften Gegenstände bzw. das Geld von 16.30 bis 17.00 Uhr abgeholt werden. Die Annahme ist auf 30 Artikel pro Kunde beschränkt. Cafeteria mit Platznummern und integriertem Kinderhort sorgen für entspanntes Warten. Bitte beachten Sie, dass sich Kleider (besonders Hosen) ab Grösse 164 eher schlecht verkaufen lassen. Expressannahme bis 10 Artikel. Oekumenische Gruppe Stansstad, Tel. 041 610 73 87 (S. Buob).


Allgemein ausgang

Erlebnisabend mit dem international bekannten Sänger und Clown Lex van Someren Der Künstler verzaubet sein Publikum durch seine wundervolle Stimme (4 Oktaven) und seinen Humor. Lassen Sie Ihre Seele baumeln und erholen Sie sich körperlich und geistig von den Anspannungen des Alltags. Altdorf: Am Mittwoch, 10. März 2010, um 19.30 Uhr im Hotel Goldener Schlüssel. Stans: Am Donnerstag, 11. März 2010, um 19.30 Uhr im Kollegium St. Fidelis. Eintritt CHF 45.–. Infos und Ticket-Vorverkauf im Buchshop Luzern, Telefon 041 220 19 19. Weitere Infos unter www.mentalstark.ch. Hörprobe unter www.someren.de Chäslager Stans Vortrag: Anarchismus und Kunst am Montag, 8. März, von 20.00 bis 22.00 Uhr, Eintritt gratis. 2. Vortrag: Sind Künstler Anarchisten? Eine kleine gedankliche und anschauliche Expertise. Referat: Martin Kolbe, Basel (Installation, Objektkunst, Philosophie) Direktor der Kunstakademie Basel, Studium Staatliche Kunstakademie Düsseldorf sowie an den Universitäten Heidelberg und Bonn. Vortrag ca. 45 Min., dazu ein Thesenpapier und anschliessend eine Pleniumsdikussion. 3. Vortrag am 15. März 2010. diverses

Reiki – natürliche Heilkraft Vortrag von René Vögtli Selbstbehandlung und Anwendung bei anderen. Aktiviert die Selbstheilungskräfte für Körper, Geist und Seele. Auskunft: C. Grond, Telefon 041 360 77 72. Am Dienstag, 16. März, von 19.30 bis 21.00 Uhr im Hotel Engel, Stans. natur und umwelt – Demnächst: Velobörse Stans 2010 Am Samstag, 27. März, von 9.00 bis 16.00 Uhr auf dem Gemeindeparkplatz Stans. Veloannahme und -verkauf und Altvelosammlung. Organisation/Detailinfo: WWF Unterwalden, Telefon 041 417 07 23 oder E-Mail: info@ wwf-uw.ch. Weitere Infos unter www.wwf-uw.ch Mütterzentrum Sunneschyn, Stansstad Deutschkurse: Mutter und Kind. Lernen Sie zusammen mit Ihrem Kind (ab 3 Jahren) Deutsch. Sie und das Kind werden unterrichtet. Sie lernen das Sprechen und die Grammatik, ihr Kind lernt die Sprache auf spielerische Art. Bis am 28. Juni 2010, jeweils montags von 13.30 bis 15.30 Uhr im Mütterzentrum Sunneschyn, Stansstad (unter der kath. Kirche). Kosten: CHF 288.– mit 1 Kind, CHF 352.– mit 2 Kindern. Kinderhütedienst kann angeboten werden. Weitere Infos und Anmeldung: Florina Bretscher, Telefon 041 610 72 59. Konversation und Information (Fortgeschrittene): Sprechen Sie schon gut Deutsch, möchten Ihre Kenntnisse aber noch vertiefen? Sie diskutieren mit den anderen Kursteilnehmerinnen verschiedene Themen zum Alltagsleben in der

Schweiz (Schule, Ärzte, einkaufen...). Bis am 28. Juni 2010, jeweils montags von 16.00 bis 18.00 im Mütterzentrum Sunneschyn, Stansstad (unter der kath. Kirche). Je nach Anmeldungen kann evtl. ein Kinderhütedienst angeboten werden. Kosten: Nur CHF 224.–. Weitere Informationen und Anmeldung kontaktieren Sie bitte Florina Bretscher, Telefon 041 610 72 59. Deutsch- und Integrationskurse auch in Buochs, montags bis am 28. Juni 2010, von 19.00 bis 21.00 Uhr Anfängerinnen und Fortgeschrittene. Neu! Kurs um lesen und schreiben zu lernen jeweils mittwochs bis am 30. Juni 2010, von 19.00 bis 21.00 Uhr in Stans. Infos: Ruth Sicher, Telefon 041 610 83 67. Die Kurse werden unterstützt durch den Integrationskredit des Bundes und des Kantons Nidwalden. Bistro Interculturel Konzert und Tanz mit der Hudaki Village Band am Sonntag, 7. März, von 14.00 bis 17.00 Uhr im Oeki. Die Hudaki aus der Ukraine entfesseln mit Geigen, Cymbali, Trommeln, Flöten und unvergleichlichem Gesang das Publikum. Die emotionalgeladene Kraft ihrer Musik ist in den Bergdörfern der Karpaten im Lauf von Jahrhunderten entstanden. Kollekte – Reservation unter bkgru@tic.ch oder Telefon 079 311 35 43.

Seelisberg tourismus

Aktivitäten in Seelisberg Samstag, 6. März, um 17.30 Uhr: Busfahrt zur Operette «Eine Nacht in Venedig» nach Arth. Mittwoch, 10. März, um 10.15 Uhr: Badefahrt nach Zurzach. Freitag, 12. März, um 20.00 Uhr: Winterjass-Cup im Einzelschieber im Hotel Montana. vereine

Skiclub Seelisberg – 2. Käserennenn Am Sonntag, 7. März 2010 findet das 2. Käserennen des SC-Seelisberg auf Emmetten-Stockhütte statt. Von 9.30 bis 10.30 Uhr: Startnummernausgabe; um 11.00 Uhr: Start zum Riesenslalom Jahreswertung; um ca. 13.00 Uhr: Start zum Parallel-Riesenslalom; um 18.30 Uhr: Rangverkündigung im Restaurant Tell mit anschliessendem Fondueplausch. Starteinsatz: JO gratis, Erwachsene ohne Fondueplausch CHF 5.– / Erwachsene mit Fondueplausch CHF 15.–. Anmeldung und Info bei Roman Dittli, Bitzistr. 8, Seelisberg, Telefon 079 593 66 92 oder E-Mail: roman.dittli@otis.com. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Reglement: Der erste Lauf wird alleine gefahren und wird zur Jahresmeisterschaft gezählt. Der zweite Lauf wird als Parallelriesenslalom gefahren und wird im K.O.-System ausgetragen. Der Sieger kommt eine Runde weiter und der Verlierer geht in die Lucky-Looser-Runde usw.  Der Vorstand

www.blitz-info.ch

E F A R ü b

G G W H s I s e

TRAGER M D w s S t W m


,

n ,

s n n n n n .

s , .

r

e

. -

s s m m g . h , . e t r e d

Allgemein vereine

Evang.-ref. Frauenverein Nidwalden Fondueplausch im Restaurant Post, Oberrickenbach Am Mittwoch, 10. März, um 19.00 Uhr Fondueplausch im Restaurant Post, Oberrickenbach. Anmeldung und Info über Mitfahrgelegenheit bis am Montag, 8. März 2010 bei E. Gabathuler, Telefon 041 620 45 89. Geniekameraden Nidwalden Geniejassen im Restaurant Hirschen, Buochs Wir treffen uns am Freitag, 12. März 2010 im Restaurant Hirschen, Buochs zum Geniejassen. Anmelden kann man sich ab 19.00 Uhr, um 19.30 Uhr gibt es einen kleinen Imbiss und um 20.00 Uhr werden wir mit dem Jass starten. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen gemütlichen Jassabend. Der Vorstand TRAGER® Mehr als nur Berührung Das Konzept der TRAGER®-Arbeit besteht in der fragenden, wertfreien Haltung, mit der ich Ihnen begegne. Durch sanfte Wellenbewegungen, die den ganzen Körper in Schwingung versetzen, erhalten Sie ein Gefühl von Leichtigkeit und tiefer Entspannung. Ihr Körper wird auf passive Weise im schmerzfreien Bereich bewegt, gedehnt und massiert. Jede Berührung sendet Impulse an unser Hirn. Je mehr angenehme Gefühlserfahrungen und Entspannung erfahren werden, desto schneller wird das negative Bewegungsmuster oder der Schmerz sozusagen überschrieben. TRAGER® wird auch an der Rehaclinic in Bad Zurzach an­ geboten und ist von vielen Krankenkassen anerkannt (EMR-Registrierung). Anmeldung und Auskunft erhalten Sie bei Monika Hame Buholzer, Kapellgasse 19, 6004 Luzern, Tel. 078 858 95 54 oder www.trager-bodywork.jimdo.com SAC Titlis Skitour Melchtal: Am Samstag, 6. März 2010. Skitour entsprechend den Verhältnissen in den Melchtaler Bergen. Charakter: WS-ZS / Hm Aufstieg: ca. 1’200 m / Zeit: 3 bis 5 Std. Anmeldung / Leitung: Sepp Kaiser, Telefon 041 630 26 09 oder E-Mail: sepp.k@bluewin.ch Skitouren Kröntengebiet (4 Tage): von Montag, 29. März bis Donnerstag, 1. April 2010. Skitouren ohne Rummel, stolze Gipfel, wilde Gletscherabfahrten und das alles in heimischer Umgebung. Auf der Kröntenhütte wirst du garantiert verwöhnt. Hinzukommen die Geheimtipps vom Hüttenwart Markus. Kosten: CHF 490.– / Teilnehmer: 4 bis 6 Personen. Charakter: ZS / Hm Aufstieg: 1’000 bis 1’300 m / Zeit: 4 bis 5 Std. Anmeldung / Leitung: Marcel Frank, Telefon 079 689 08 51 oder E-Mail: frankmarcel@gmx.ch GPS-Geräte-Ausbildung: Beschreibung des Kursinhaltes: Vortrag zum Thema: Wie funktioniert das GPS-System; Grundeinstellungen, Umgang mit dem GPS-Handgerät; Praxisübungen draussen mit den wichtigsten Funktionen; Vortrag über Möglichkeiten und Grenzen von GPS; Touren-

planung am PC, je nach Teilnehmerzahl wird dies nur als Demonstration vorgezeigt, Verbindung GPS mit dem Computer; Diskussion, Fragen und Spezialwünsche. Anforderung: Der Kurs ist für Anfänger und etwas Erfahrene. Teilnehmer: Nur für SAC - Mitglieder, max. 20 Personen. Mitnehmen: eigenes GPS-Gerät wenn vorhanden, Laptop, evtl. mit Softwareprogrammen (Garmin-Produkte oder auch die Swiss-Map, sonstige digitale Kartenprodukte), Notizmaterial. Kosten: Kurs gratis, Verpflegung auf eigene Kosten. Am Sonntag, 11. April, von 9.00 bis 16.00 Uhr in Stans oder Umgebung, wird nach Anmeldeschluss bekannt gegeben. Leitung: Martin Hänni. Anmeldung: Pia Schuler, Telefon 079 418 36 61, E-Mail: schulerpia@bluewin.ch. Angaben: Eigenes Gerät vorhanden? Welcher Gerätetyp / Modell? Noch Fragen? Dann kannst du dich direkt an Martin Hänni wenden per E-Mail: martin.haenni@transa.ch. Anmeldeschluss am Mittwoch, 31. März 2010. Skitour Pazolastock: Am Sonntag, 14. März 2010 Oberalp – Pazolastock – Tschamut. Charakter: WS. Anmeldung / Leitung: Emil Keller, Telefon 041 620 11 65 oder per E-Mail: keller_emil@gmx.ch konzert

Konzert – «Quantensprung» unterwegs Da Stillstand in einer Welt des Wandels mit Rückschritt gleichzusetzen ist, streben die vier jungen Musikanten der Formation «Quantensprung» nun schon seit fünf Jahren weitere Fortschritte der Schweizer Volksmusik an. Ihrem Konzept: Befreit von Klischees und Vorurteilen, zeitgemäss und abwechslungsreich, sind sie noch immer treu und so schaffen sie es, Traditionelles mit Neuem zu verbinden und Leute, die normalerweise keine Volksmusik hören, dafür zu begeistern. Am Samstag, 13. März 2010, um 19.00 Uhr in der reformierten Kirche Buochs. Eintritt frei – Türkollekte. Keine Reservationen.

Emmetten senioren

Nächster Senioren-Mittagstisch Am Mittwoch, 10. März 2010, um 11.30 Uhr im Hotel Engel. Bitte 2 Tage voraus anmelden! Telefon 041 620 13 54. vereine

FG Emmetten Weltgebetstag: Am Freitag, 5. März ist der Weltgebetstag zusammen mit Beckenried ab 19.00 Uhr in Emmetten in der Pfarrkirche. In diesem Jahr erfahren wir mehr über das Land Kamerun. Anschliessend sitzen wir noch gemütlich zusammen. Generalversammlung: Am Sonntag, 7. März 2010 laden wir alle Mitglieder zu unserer Generalversammlung im Hotel Engel ein. Wir freuen uns, Sie alle ab 19.00 Uhr zum Nachtessen mit anschliessender GV begrüssen zu dürfen. Länderhuis-Kaffee: Am Donnerstag, 11. März, ab 9.00 Uhr. Frühlingsandacht: Am Donnerstag, 11. März, ab 20.00 Uhr in der Pfarrkirche.


09-2010, Gemeindespalten