Page 1

Inn-Salzach

Pgac4lgS kNg cSag|g eNgRagNbNig /SSgSbM|dcaabgRRcSi1

kbM43 dR

iT4

NS3RN 9/kb

PdaN4.Sg PdcabgRRgSh @dbgRb|THHgR iR H (us 8M(6.4d 5ds xMss60 sdn2h0c

Ausgabe 41 · 12. Oktober 2019 · Auflage: 36.529/Gesamt 111.558 · 10. Jahrgang

Sddb @d|4lg| MNgeg|RdaacSi 060nbMsds u0s6id r7 tff7t )6(5Ms6nbus4 Sd(1 7txTtTx77te7 ///N|ddb3d|4lg|Neg

.caabgRRcSi L 5g|3dch L 9TSbdig

tfbTw cNr-n.4 m u2hn2Mn.4ds u0s1 )x Sd(o 7txTx wt)te7 m 3331-d.80dse8065(ds15d

„Für mehr Porzellan statt Plastik!“ – es geht um reduzierten Mehrwertsteuersatz

Bayern- & Deutschlandnews

Online-Petition zur Rettung der Gasthauskultur gestartet Kurznachrichten querbeet.

Seite 4

Mühldorfer Musiknacht

S. 8

Große Autoschau

... und Shopping-Sonntag in Waldkraiburg. Seite 12/13

Was ist los in der Region?

S. 20-22

„Ich war noch nie richtig verliebt. Aber ich stelle mir das Gefühl ähnlich vor wie das, was ich habe, wenn ich den Kellner mit meinem Essen kommen sehe.“ (Will Ferrell, amerikanischer Schauspieler) Foto: Rostislav Ageev/123rf Vor dem Hintergrund der Gesundheit, des Umweltschutzes, der Steuergerechtigkeit, der Wertschätzung und der Zukunftssicherung von Restaurants und Gasthäusern in Deutschland, hat der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern eine Online-Petition an den Deutschen Bundestag gestartet. Deren Ziel: reduzierten Mehrwertsteuersatz für Speisen einzuführen, unabhängig davon, wie zubereitet, wo gekauft und wie gegessen. „Gerade in jüngster Zeit haben wir zwar die bayerische Politik überzeugt, aber noch nicht die Bundespolitik“, erläutert DEHOGA Bayern-Präsidentin Angela Inselkammer: „Wir haben daher diese deutschlandweite Petition initiiert. Jetzt liegt es an uns, so viele Menschen wie nur möglich zu mobilisieren.“ Lesen Sie weiter auf Seite 2

KFZ

Betten-Wasch-Aktion!

Ihre Gesundheit ist unser Auftrag

Waschen + neues Inlett = Komplettpreis!

Eine Werkstatt - alle Marken Ihr Meisterbetrieb der Kfz-Innung

Karostepp-Bett

rTb x )77 2N .us

3 67,-

rbb x ))7 2N .us

3 88,-

t7 x t7 2N .us

3 25,-

Karostepp-Bett Kissen

(nur solange der Vorrat reicht!)

BETTEN-SCHREITMILLER SEIT 2013 IM

Abb. zeigt kostenpflichtige Sonderausstattungen.

BETTENSTUDIO RUHEPOL

Sturmschäden Spenglerei Beseitigung Dachdeckerei

BORROMÄUS APOTHEKE Max-Planck-Platz 12 · 84508 Burgkirchen

INNTAL APOTHEKE

Erhartinger Straße 9 · 84513 Töging

Kompetent • Zuverlässig Gewissenhaft gezogen! Wir sind um

VIKTORIA APOTHEKE Erhartinger Straße 32 · 84513 Töging

SCHLOSS APOTHEKE

Obere Hofmark 9 · 84543 Winhöring

ACC akut 600 mg 20 Tbl.

Mü.2hd.ds u0s1 tx (.dbd. (d00M) tffbT Müh(5Ms- • Sd(1 7txTre77bt 3331bd00d.e82hsdn0Nn((ds15d

1) Preisvorteil gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung von SsangYongMotors Deutschland GmbH. Ausgenommen Ausstattungsvariante Crystal. Kraftstoffverbrauch Rexton 2.2 l Diesel in l/100 km: innerorts 10,4 - 10,2; außerorts 6,9 - 6,8; kombiniert 8,2 - 8,0; CO2-Emmission kombiniert in g/km: 217 - 213

Ohmstraße 1, 84453 Mühldorf ! 08631-5334 www.speckmaier-kfz.de

Achtung! Achtung!

Alte Federbetten, Daunenbetten und Kissen nicht wegwerfen! Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten!

kPEMGLESE/ | D.CHDEC@ESE/

Tel: 0 86 38/9 60 13 60 Fax: 0 86 38/9 60 13 59 info@illner-tatar.de www.illner-tatar-immobilien.de

nur

9,99 €

statt 12,97 €

Aktionspreis gültig bis 08. November 2019

9NgaNSi 9 8ii9i MNgeg|bg|i3N|4lgS TgRN R 86 3d / 8 d8 • Fdx 12 13 ldg43Rhed4ld|bgNbgS@bhTSRNSgNeg ///Nldg43Rhed4ld|bgNbgSNeg


2

Samstag, 12. Oktober 2019

„Für mehr Porzellan statt Plastik!“

Wetter Am Wochenende stellt sich die Wetterlage um: Aus Südwesten strömt deutlich wärmere Luft zu uns. Am Sonntag sind gebietsweise Höchstwerte bis nahe 25 Grad möglich. Auch die neue Woche startet vielerorts warm. Wo die Sonne länger mitspielt, steht jedoch noch nicht fest. Nach jetzigem Stand sieht es in den östlichen und südlichen Landesteilen meist freundlich aus. wetteronline.de

Zitat der Woche „Was dem Ami die Waffe, ist dem Deutschen das Rasen.“ (Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Dienstag in Stuttgart zur bisher vergeblichen Forderung der Grünen nach einem generellen Tempolimit auf Autobahnen.)

Bärtl

Wirtshaussterben

?!

Die Mehrwertsteuer (19%) gehört reduziert, auf`s Essen, das der Wirt serviert! Für`s Fastfood, das du draußen isst, zahlst 7% - das ist doch Mist! A Haufen Müll fällt dabei an, den man beim Wirt vermeiden kann. Drum gehört die Steuer angepasst, weil für den Wirt is` des a Last. Schau beim Dorfwirt mal wieder rein und lass des mit dem Fastfood sein. Sonst machen die Wirte wohl im Nu in deiner Gegend auch bald zu.

Unnützes Wissen „In der Bibel werden mehrfach Einhörner erwähnt: „Hilf mir aus dem Rachen der Löwen und errette mich vor den Einhörnern (Psalm 22,21).“ „Es gibt weltweit nur 13 Orte, wo es keine Geschwindigkeitsbregrenzungen auf Autobahnen Quelle: NEON Unnützes Wissen gibt.“

Online-Petition zur Rettung der Gasthauskultur gestartet

Fortsetzung Titelseite

Damit die erforderlichen 50 000 Unterschriften in den nächsten sechs Monaten erfolgreich gesammelt werden können, sind nunmehr nicht nur gastgewerbliche Unternehmer, sondern auch deren Mitarbeiter und Gäste aufgefordert, sich an der Petition zu beteiligen. Ökologie statt Plastik Der Petitionstext im Wortlaut: „Wir erwarten, dass unser Essen steuerlich einheitlich mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz belegt wird, unabhängig von der Art der Zubereitung sowie wo und wie wir es essen. Es ist eine Frage unserer Gesundheit, des Umweltschutzes, der Steuergerechtigkeit, der Wertschätzung und der Zukunftssicherung unserer Restaurants und Gasthäuser. Es ist doch grotesk: Ein gemütliches, gesundes Essen im Sitzen kostet 19% Mehrwertsteuer, im Gehen und Stehen 7%. Verwend ich – ökologisch sinnvoll – bei Buffets Mehrweggeschirr, fallen 19% an, bei Einweggeschirr 7%. Essen im Kindergarten, der Schule oder im Altersheim wird mit 19% beaufschlagt, in der Uni-Mensa – wo nicht jeder hin darf – mit 7%. Oder warum werden beim frischen Salat im Restaurant 19% berechnet, beim umweltunfreundlich plastikverpackten Salat nur 7%?“ Weitere Folgen der steuerliche Benachteiligung Gleiche Steuern für Essen wären auch deshalb fair, weil die Gastronomie arbeitsintensiv ist und vielen Menschen einen sicheren Arbeitsplatz bietet, erklärt die DEHOGA Bayern. Auf den gleichen Umsatz kommen in der Gastronomie sechs Mal mehr Mitarbeiter als im Lebensmitteleinzelhandel. Durch 7% entstünden Spielräume für mehr In-

vestitionen, mehr Arbeitsplätze, mehr Lohn und noch attraktivere Angebote. Die Folgen der steuerliche Benachteiligung seien, dass das Gaststättensterben voranschreitet. Die DEHOGA Bayern verweist zudem auf die gravierenden Auswirkungen auf die Umwelt. Mit ständig überdurchschnittlich wachsenden Umsätzen im Takeaway-Bereich und den Lieferdiensten nehme der Plastik- und Pappewahnsinn immer mehr zu. Verantwortlich sei dafür auch die unterschiedliche Besteuerung von verzehrfertigen Lebensmitteln, so z. B. der abgepackte Salat aus dem Supermarkt, die Tiefkühlpizza, die Bratensemmel zum Mitnehmen oder Buffets mit Wegwerfgeschirr, was mit 7% besteuert wird. Für frisches Speisen auf Porzellantellern im Restaurant werden hingegen 19% fällig. Diese steuerliche Ungleichbehandlung bei gleichzeitig wesentlich höheren Betriebskosten stelle einen massiven Wettbewerbsnachteil für den Gastwirt und damit auch den Gäste dar. Das Gastgewerbe ist, laut DEHOGA Bayern, mit seinen 50 000 Azubis und 2,4 Millionen Beschäftigten ein ganz wichtiger regionaler Wirtschaftsmotor. Die 180 000 Gastronomiebetriebe sind ein starkes Stück deutsche Wirtschaft und Rückgrat des Tourismus. Sie sind Garanten einer positiven ländlichen Entwicklung, sie sind standorttreu, beziehen ihre Produkte größtenteils aus der Region, produzieren vor Ort, zahlen hier ihre Steuern und sind auf heimische Handwerker und Dienstleister angewiesen.

Wahrung gleicher Lebensverhältnisse. Dörfer und Städte verlieren mit schwindender Anzahl an gastgewerblichen Betrieben an Attraktivität. Warum gibt es den reduzierten Mehrwertsteuersatz? Bei der Einführung der Mehrwertsteuer wurde zwischen dem vollen und einem reduzierten Steuersatz unterschieden. Waren des täglichen Bedarfs wie Lebensmittel unterliegen seitdem dem reduzierten Satz, um sie günstig zu halten. Galten in den 60er Jahren Restaurantbesuche als Luxus, hat sich das Einkaufs- und Ernährungsverhalten grundlegend geändert: Mittlerweile kochen nur noch 40% täglich selbst, hingegen sind bei 43% kleine und große Mahlzeiten unterwegs beliebt. Infolgedessen wäre es konsequent, den reduzierten Steuersatz auf Essen einzuführen, unabhängig davon, wie zubereitet, wo gekauft und wie verzehrt.

Situation in der EU Die DEHOGA Bayern befürwortet ausdrücklich den reduzierten Steuersatz für Lebensmittel, wie er aktuell in 21 von 28 EU-Staaten gilt. In 17 EU-Staaten wird zwischen dem Essen aus dem Supermarkt, dem Essen im Gehen, im Stehen und dem Essen im Restaurant steuerlich kein Unterschied gemacht. So zeigt sich Wertschätzung für die regionale Küche, die frische Zubereitung und die öffentlichen Wohnzimmer. Nähere Informationen zu dieser Petiton finden Sie online unter http://openpetition.de/ !PorzellanStattPlastik. Ihre Meinung ist uns wichWo die Wirtschaft stirbt, tig! Schicken Sie Ihren Lestirbt der Ort serbrief an redaktion@inn Ohne Gasthäuser fehle die salzach-punkt.com. wirtschaftliche Grundlage für viele Wirtschaftsbereiche, insbesondere für den Tourismus. Dieser sei, so im Petitionstext veröffentlicht, oft die letzte Chance für eine Region und damit notwendig zur Herstellung und innsalzach-blick.com


3

Samstag, 12. Oktober 2019

ALDI SÜD eröffnet in Mühldorf eine Filiale im neuen Design

zepts von ALDI SÜD. Dieses wird in allen 1890 ALDI SÜD Filialen in West- und Süddeutschland schrittweise umgesetzt.

Noch wenige Tage, dann ist es soweit: Am Montag, 14. Oktober, feiert ALDI SÜD nach sechseinhalb Monaten Bauzeit in der Bürgermeister-Hess-Straße 2 in Mühldorf die Eröffnung einer neuen Filiale.

besonders günstig an. Als weitere Angebote warten Einkaufscoupons sowie exklusiv rabattierte Aktionsartikel am Eröffnungstag.“ Einfach einkaufen Verlockend ist auch das Sortiment. Eine sorgfältig getroffene Auswahl mit rund 1500 Artikeln für das tägliche Leben macht den Einkauf einfach und stressfrei. Neben Backwaren und Snacks bietet ALDI SÜD auch Lebensmittel aus kontrolliert ökologischem Anbau sowie laktosefreie und vegetarische Produkte für eine bewusste Ernährung. Obst und Gemüse gibt es jeden Tag frisch. Mit der Einführung neuer Markenartikel, regionaler Produkte sowie von losem Obst und Gemüse wird das Sortiment stetig weiterentwickelt. Als Baby-Rundumversorger bietet ALDI SÜD jun-

Interesse an einem Job im Einzelhandel? ALDI SÜD sucht aktuell Verstärkung für die Filiale in Mühldorf. Willkommen sind Bewerbungen zum Beispiel als Auszubildende zum VerFoto: ALDI SÜD käufer und Kaufmann im Einzelhandel (m/w). Einen gen Familien alles für die 8 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Überblick aller offenen Steltägliche Pflege von Babys Die Filiale entstand im Rah- len gibt es hier: men des neuen Filialkon- karriere.aldi-sued.de. und Kleinkindern. Feinschmecker und Weinliebhaber dürfen sich auf wechselnde Spezialitäten zu den Feiertagen sowie eine feine Auswahl klassischer und edler Spirituosen freuen. Die hohe Qualität kann ALDI SÜD dank seiner effizienten Strukturen immer zum besten Preis anbieten. Das Herz der neuen Filiale sind die engagierten Mitarbeiter. Mit Freundlichkeit und Einsatz will das 20-köpfige Kommen Sie vorbei zum Gambia Kundenabend Team punkten. „Der Einkauf Traumstrände, Abenteuer und Herzlichkeit: bei uns soll angenehm sein Das Afrika für Einsteiger – „The smiling coast of Africa“ und Freude machen“, sagt Wir laden Sie zu einem interessanten und spannenden Abend Filialleiter Rene Reise. „Für über diese Urlaubsdestination ein. uns zählt die Zufriedenheit Wann: 05.11.2019 - Beginn 19.00 Uhr Wo: Café PATINI, Franz-Liszt-Straße 8, Waldkraiburg unserer Kunden.“ Melden Sie sich bis 28.10.2019 per Mail: wk@rt-reisen.de oder Telefon: 08638 98406-0 an. Die ALDI SÜD Filiale in der Bürgermeister-Hess-Straße 2 rtk reisen – TUI TRAVELStar RT-Reisen APPsolut Urlaub! in 84453 Mühldorf ist ab Prager Straße 8 - 10 84478 Waldkraiburg • Tel. 08638 98406-0 Montag, 14. Oktober, monFax 08638 98406-29 • www.rt-reisen.de tags bis samstags täglich von 13

Das neue Einrichtungskonzept mit warmer Filialatmosphäre und klarer Warenpräsentation steht für einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft. Teil der neuen Ausstattung ist das erweiterte Brot- und Backwaren-Angebot „MEINE BACKWELT“. Neben verschiedenen Brotund Brötchen-Sorten beinhaltet das Backsystem auch Convenience-Artikel. Zusätzlich bietet ein Snack-Regal eine Auswahl vielfältiger Produkte. Zur Ausstattung gehören schließlich auch eine Sitzgelegenheit hinter dem Kassenbereich sowie digitale Screens mit Informationen über aktuelle und kommende Angebote. „Zur Neueröffnung möchten wir alle herzlich einladen, die Lust haben, ALDI SÜD neu zu entdecken“, sagt Filialleiter Rene Reise. „Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall, denn in der Filiale in der Bürgermeister-Hess-Straße bieten wir zur Eröffnung frisches Obst und Gemüse

-ANZEIGE-

Erleben Sie Ihre neue ALDI SÜD Filiale Am 14.10.19 feiern wir die Neueröffnung! Bgm.-Hess-Straße 2, 84453 Mühldorf/Inn • GRATIS* Tasche • Obst und Gemüse in der Eröffnungswoche besonders günstig • 4 x 5€ Coupons erhalten Sie am Eröffnungstag an der Kasse** • weitere tolle Eröffnungsangebote ...und das gute Gefühl, einer der Ersten gewesen zu sein. * Nur am 14.10.19 – gratis zu Ihrem Einkauf in der Filiale Bgm.-Hess-Straße 2, 84453 Mühldorf/Inn, nur solange der Vorrat reicht! ** Diese können in den vier Folgewochen ab einem Einkaufsbetrag von 40 Euro nur in der auf dem Coupon genannten Filiale eingelöst werden (ausgeschlossen sind Bücher und Hörbücher, Tabakwaren sowie Pfand). Pro Einkauf kann nur 1 Coupon eingelöst werden. Nur solange der Vorrat reicht.


4

Samstag, 12. Oktober 2019

Bayern- & Deutschlandnews:

++ Zündlerinnen ++ Nachbarschaftsstreit ++ Teilhabe ++ Wildunfälle ++ Datennutzung ++ ÖPVN ++ Stauprognose ++ Erbschaft Drei Mädchen legen Feuer

Drei Mädchen im Alter von 12, 14 und 16 Jahren sollen für einen Supermarktbrand in der Rosenheimer Innenstadt verantwortlich sein, bei dem ein Schaden von 100 000 Euro entstand. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Überwachungskameras hätten die Mädchen dabei gefilmt, wie sie das Feuer am Sonntagabend auf dem Altpapier- und Kunststofflager auf der Rückseite des Supermarkts gelegt hatten. Nachdem sie den Brand nicht unter Kontrolle bringen konnten, flohen sie. Die Feuerwehr löschte das Feuer, verletzt wurde niemand. Wie und warum die Mädchen das Feuer legten, war zunächst nicht klar. Die Ermittlungen dauern an, ein Gutachter wurde hinzugezogen. dpa/lby

Tödlicher Streit in Mühldorf Tödlicher Nachbarschaftsstreit unter Senioren: In Mühldorf am Inn hat ein 78 Jahre alter Mann einen 68-Jährigen erstochen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Täter sei am Samstag im Keller des gemeinsamen Wohnhauses mit einem Messer auf sein Opfer losgegangen. Unmittelbar nach der Tat war der 78-Jährige in seine Wohnung zurückgegangen und hatte den Notruf gewählt. Von den herbeieilenden Polizisten ließ er sich widerstandslos festnehmen. Das Opfer starb trotz so-

60%

Großer Räumungsverkauf 30% 0% 201.10.2019

50% 31.10.2019 %

BIS

%

fortiger Maßnahmen zur Wiederbelebung kurz darauf im Krankenhaus. Zum unmittelbaren Anlass oder zum Motiv der Tat machte die Polizei keine Angaben.

Nur wenige Kinder profitieren Die große Mehrheit der Kinder und Jugendlichen in Hartz-IVHaushalten hat nach Berechnungen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes weiterhin nichts vom sogenannten Bildungs- und Teilhabepaket. „Noch immer profitieren mindestens 85 Prozent der grundsätzlich Leis-

TÄGLICH FRISCH

kaltgepresstes, unbehandeltes

BIO–LEINÖL in Premium–Qualität

HERBST ANGEBOT

3 Flaschen GRATIS! +219 ,95 nur €

+ 4,90 € Porto

Bestell Nr. BP-11103 Einzelpreis: 250 ml Fl. 7,50 €

Salzhäus‘l in Massing Tel. 08724 / 96 55 400 info@salzhaeusl.com www.salzhaeusl.com

tungsberechtigten nicht von dieser Leistung“, heißt es in einer Studie, die der Verband veröffentlicht hat. Die Zahlen hätten sich im Jahresvergleich nicht verändert. Nur jeder siebte 6- bis Unter-15-Jährige profitiere von den Teilhabeleistungen. Das sind zum Beispiel Zuschüsse für Sportvereine, Musikschulen, Mittagessen, Schulmaterial oder Klassenfahrten und Ausflüge. Große regionale Unterschiede: In Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ist die sogenannte Teilhabequote demnach am höchsten, in Rheinland-Pfalz und im Saarland am niedrigsten. Es gebe auf kommunaler Ebene sehr unterschiedliche Verwaltungsverfahren zur Umsetzung der Teilhabeleistungen, heißt es in der Studie. In einem Großteil der Kommunen gelinge es nicht, sie an das Kind und den Jugendlichen zu bringen. Bemängelt wurden immer wieder komplizierte Antragsverfahren.

40%60% Tel: (08638)82430 Gerhard-Zeidler-Str. 2 • 84478 Waldkraiburg

Wildunfälle im Zwei-Minuten-Takt

Täglich 240 Mal rund um die Erde

9,16 Mrd. vererbt oder verschenkt

Nach Daten des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ist die Gefahr von Wildunfällen in den Monaten April und Mai und von Oktober bis Dezember am höchsten. Im Frühjahr sorgen vor allem Wildschweinrotten mit ihren Frischlingen für eine um rund 20 Prozent höhere Unfallgefahr. Zum Jahresende kommt es zu vielen Unfällen mit Hirschen, die in ihrer Brunftzeit sehr aktiv sind. Rein rechnerisch kollidiert alle zwei Minuten ein kaskoversicherter Pkw mit einem Wildtier: Autoversicherer haben im vergangenen Jahr rund 268 000 Wildunfälle registriert. Insgesamt stiegen die wirtschaftlichen Schäden durch Wildunfälle auf 757 Millionen Euro (plus zwei Prozent), obwohl die Zahl gegenüber 2017 um rund 7 000 Schadensfälle zurückging. ampnet/jri

Fahrgäste im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland nutzten im Jahr 2018 Bus und Bahn für fast 11,6 Milliarden Fahrten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, legten die Linienbusse, Straßenbahnen sowie Eisenbahnen und S-Bahnen dabei zusammen mehr als 3,5 Milliarden Kilometer zurück. Dies entspricht im Tagesdurchschnitt einer Fahrleistung von 9,6 Millionen Kilometern oder 240 Erdumrundungen. 72 % der Fahrleistungen im ÖPNV erbrachten im Jahr 2018 die Linienbusse. Danach folgten die Eisenbahnen und S-Bahnen mit 19 % sowie die Straßenbahnen mit 8,8 %. ots

Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik wurden in Bayern im Jahr 2018 insgesamt 1,63 Milliarden Euro an Erbschaft- und Schenkungsteuer festgesetzt; dies sind 17,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Steuereinnahmen resultierten aus einem steuerrelevanten Vermögenswert von 9,16 Milliarden Euro. 81,4 Prozent der Steuereinnahmen erfolgten aus den insgesamt 24 846 veranlagten Erwerben von Todes wegen (z. B. Erbschaften). Daneben wurden 7 990 Schenkungen festgesetzt. Sehr große Vermögensübertragungen gab es nur selten: 0,7 Prozent der Erben und Beschenkten erhielten ein steuerpflichtiges Vermögen von 5 Millionen Euro oder mehr. Mit einem Anteil von 28,2 Prozent waren sie jedoch maßgeblich an den Erbschaft- und Schenkungsteuereinnahmen des Freistaates beteiligt.

„Fußballfamilie“ gesucht Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) lobt zusammen mit dem Bayerischen Rundfunk (BR) für „Bayerns Fußballfamilie“ erstmals den Sonderpreis bei Ehrenamtsgala am 16. November 2019 in Münchner aus. Ab sofort können sich fußballverrückte Familien aus dem Freistaat bewerben und ihre ganz besondere Familiengeschichte erzählen: in Wort, Bild oder Video. Der Sieger-Familie winken tolle Preise. Bewerbungen können ab sofort noch bis zum 6. November 2019 per EMail an bayernsport@bfv.de eingereicht werden.

Wiesn: Rekord bei Datennutzung

Herbst-Reiseverkehr auf vollen Touren Herbsturlauber und Wochenendausflügler sorgen nach Einschätzung des ADAC am kommenden Wochenende (11. bsi 13.10.) für reichlich Verkehr auf Deutschlands Straßen. Autofahrer aus 14 Bundesländern sind unterwegs, weil Herbstferien beginnen. Viele Urlauber und bei schönem Wetter auch Tagesausflügler steuern die Wandergebiete der Alpen und Mittelgebirge, die Küsten und warme südliche Länder an. Für Fahrtverzögerungen könnten die vielen Herbstbaustellen sorgen. Mehr als 500 gibt es derzeit davon auf den Autobahnen. ampnet/jri

ner Ihre Parst Haus rund umUmbauten • rung • he Renovie ergetisc aren • en ierung sp ie n Energ sa g • B ad Sanierun

40

TopMeisterbetriebe

Auf dem Müchener Oktoberfest r hpüahrltne cM e wurde laut „TZ“ gefunkt, was r p s n A 1 e in GmbH das Zeug hält. Die TZ beruft 10 Jahr sich dabei auf Angaben von O2, wobei im 02-Wiesn-Netz auf 6 97 71/7 59 7 dem Oktoberfest insgesamt 87 Mobil 01 70 1/1 84 75 Terabyte mobiles DatenvoluTel. 0 86 3 h ü ldorf • 84453 M g.de nstraße 4 rin men verbraucht wurden. Rund er st ei m Egglkofe au er@der-b kirchleitn 50 Prozent mehr als im Vorjahr.

Wohneigentumsquote unverändert Im Jahr 2018 gab es in Bayern 5,6 Millionen bewohnte Wohnungen (ohne Wohnheime). Im Vergleich zum Jahr 2010 ist dies ein Anstieg um drei Prozentpunkte. Der Anteil der Wohnungen, die von ihren Eigentümern bewohnt wurden, ist im Vergleich zum Jahr 2010 mit 51 Prozent nahezu unverändert. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, hatte unter den bayerichen Regierungsbezirken Niederbayern mit 62 Prozent die höchste Wohneigentumsquote und Oberbayern mit 43 Prozent die geringste. Pro Person betrachtet, verfügte jeder bayerische Einwohner 2018 über eine Wohnfläche von durchschnittlich 46,1 Quadratmetern. In Niederbayern ist die durchschnittliche Wohnfläche pro Einwohner mit 49,7 Quadratmetern am größten, in Oberbayern mit durchschnittlich 44,1 Quadratmetern am geringsten. Weitere aktuelle Nachrichten auch online unter innsalzach-blick.com.


5

Samstag, 12. Oktober 2019

Landkreis Mühldorf: Baugenehmigung in 90 Tagen

Vereinfachung auch durch zunehmende Digitalisierung Bauen soll künftig in Bayern einfacher werden – in absehbarer Zeit sollen Baugenehmigungen schneller erteilt und Verfahren papierlos abgewickelt werden. Nach den Plänen der Staatsregierung soll es künftig eine sogenannte „Drei-Monats-Frist“ geben. Demnach sollen Behörden nach Eingang der Antragsunterlagen drei Monate Zeit haben. Gibt es innerhalb dieser 90 Tage keine Entscheidung, solle das Vorhaben automatisch als genehmigt gelten. Der Gesetzentwurf zur Änderung der bayerischen Bauordnung soll noch dieses Jahr beschlossen werden. Im Landkreis Mühldorf a.

Inn liegt man momentan schon durchschnittlich bei unter 90 Tagen – vorausgesetzt, die benötigten Unterlagen liegen vollständig vor. Und dabei liegt die Krux. Nicht selten fehlen wichtige Unterlagen wie zum Beispiel spezielle Gutachten oder Unterschriften. Insgesamt wurden im Landkreis Mühldorf heuer bisher 482 Bauanträge eingereicht. 429 im sogenannten vereinfachten Verfahren und 53 Sonderbauten. Die durchschnittliche Bearbeitungsdauer lag bei 95 Tagen ab Eingang der Unterlagen. Sobald die Unterlagen vollständig eingereicht wurden,

reduzierte sich die Genehmigungsdauer bei einfachen Verfahren auf rund 24 Tage, bei Sonderbauten auf 27 Tage. Die Zahl der Anträge im Freistellungsverfahren lag bei 116. Landrat Georg Huber sieht der neuen Regelung somit gelassen entgegen: „Im Sinne des Dienstleistungsgedankens versuchen wir im Landratsamt, die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger möglichst zeitnah umzusetzen. Dazu zählen auch die Baugenehmigungen, bei deren durchschnittlichen Bearbeitungsdauer wir derzeit schon kurze Fristen garantieren können – vorausge-

setzt, es liegen uns alle benötigten Unterlagen vor.“ Zur Vereinfachung der Verfahrensabläufe trägt auch die zunehmende Digitalisierung bei. Es ist zwar gesetzlich vorgeschrieben, dass der Bauantrag schriftlich bei der jeweiligen Gemeinde eingereicht wird. Beim Eingang ins Landratsamt werden anschließend jedoch alle Anträge und Vorgänge in der zentralen Scanstelle erfasst und gescannt. Dadurch ist es möglich, dass die Antragsunterlagen allen beteiligten Fachstellen digital zur Verfügung gestellt werden. Die weitere Bearbeitung erfolgt

durchwegs elektronisch. Auch die Beteiligung der Fachstellung und der Träger öffentlicher Belange geht papierlos von statten. Gleichzeitig ist eine OnlineSachstandsabfrage zu Bauanträgen möglich. Bürgerinnen und Bürger können sich online erkundigen, wie der Stand des Verfahrens ist. Für ein komplett digitales Baugenehmigungsverfahren sind momentan bayernweit die Voraussetzungen noch nicht gegeben. Ziel ist es jedoch, dass beim Bauen Wunsch und Wirklichkeit noch kürzer werden und Bauen noch einfacher und schneller möglich wird.

IHK-Standortumfrage Mühldorf:

Ergebnis zum zweiten Mal verbessert Die Zufriedenheit der Wirtschaft im Landkreis Mühldorf mit ihrem Standort nimmt kontinuierlich zu. In der Standortumfrage der IHK für München und Oberbayern hat der Landkreis seine bislang beste Gesamtnote erhalten. Die Bewertung von 2,2 ist die zweite Verbesserung in Folge, nach einer 2,4 im Jahr 2015 und einer 2,3 vor zwei Jahren. Runde 70 Prozent der Unternehmen bewerten den Standort aktuell als „sehr gut“ oder „gut“. Noch einmal für den Landkreis würden sich 82 Prozent der ansässigen Betriebe entscheiden. Allerdings sagt fast jedes dritte Unternehmen (31 Prozent), dass Standortmängel das Wachstum bremsen. „Die Betriebe stellen dem Landkreis unterm Strich ein gutes Zeugnis aus und honorieren den gemeinsamen Einsatz für bessere Rahmenbedingungen von Politik und Wirtschaftsnetzwerken wie unserem IHK-Regionalausschuss“, sagt Ingrid Obermeier-Osl, IHK-Vize-präsidentin und Vorsitzende des Regionalausschusses Altötting-Mühldorf. „Alle Baustel-

len sind natürlich noch nicht beseitigt: Unsere Betriebe im Landkreis wünschen sich eine bessere Breitbandversorgung, mehr Fachkräfte sowie weniger Bürokratie“, so die Schwindegger Unternehmerin. Eher schlechte Noten geben die Unternehmen für fehlende Angebote im öffentlichen Personennahverkehr, fehlende Nähe zu Forschungseinrichtungen. Als Stärken nennt die Wirtschaft loyale und motivierte Mitarbeiter, die Energieversorgung sowie das regionale Straßennetz. Gute Noten geben die Unternehmen auch für das Schulangebot im Landkreis. Spitzenwerte im oberbayerischen Vergleich erzielt der Landkreis für das Preisniveau für Gewerbeflächen und -mieten, das Angebot an Wohnraum und die Dauer von Genehmigungsverfahren. An der IHK-Standortumfrage zu insgesamt 44 Standortfaktoren nahmen aus dem Landkreis knapp 120 Unternehmen, aus ganz Oberbayern knapp 3000 Betriebe teil.

Klimaschutztag

„Mit Sonne Rechnen“ Solarenergie – umweltfreundlich und wirtschaftlich genutzt

WANN:

Samstag, 19.10.2019 09:30 Uhr - 14:45 Uhr

WO:

Landgasthof Pauliwirt Neuhäusl 1, 84513 Erharting 09:30 Uhr

Gemeinsamer Frühschoppen

10:00 Uhr

„Einsatz von Solarenergie in Gebäuden – inkl. Fördermöglichkeiten“

10:30 Uhr

„Flexible Montagemöglichkeiten von Solarthermie-Kollektoren“

10:40 Uhr

ANMELDUNG bis 16.10.2019 Die Teilnahme an den Vorträgen und der Exkursion ist kostenlos. Information und Anmeldung: Landratsamt Mühldorf a. Inn Telefon: 08631- 699 721 klimaschutz@lra-mue.de klimaschutz.lra-mue.de

„PV-Anlagen – Speicher / E-Auto“, Erfolgsrezept für Geldbeutel u. Umwelt

11:25 Uhr

„Rahmenbedingungen f. die Nutzung von Strom aus alten und neuen PV-Anlagen“

12:15 Uhr Busabfahrt zur Exkursion 12:30 Uhr

Bürger-Solaranlage – Von d. Idee zur Umsetzung, Aiching, 84494 Niederbergkirchen

13:30 Uhr

Sonnenhaus – Einblicke in 10 und 20-jährige Praxiserfahrungen, Roßbach 10a/10b, 84494 Niedertaufkirchen

14:45 Uhr Busankunft Pauliwirt


6

Kirchweihmarkt Neumarkt-St. Veit

Samstag, 12. Oktober 2019

-DIVERSE ANZEIGEN-

Herbstlicher Kirchweihmarkt mit Mantelsonntag

chIB.5I9..h 7 Ollbl HhT-9IB5iV5@ ah65 RlbG3dOe1b@ bOe1e34 RlbG3dOe1b@ bOe1e3S 62kzfE hmhg6h2.5i2.W@gh ///@E hmhg6h2.5i2.W@gh

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß!

Pflegedienst Sylvia Wegner

Ambulante Alten- und Krankenpflege

zugelassener Vertragspartner bei allen Kranken- und Pflegekassen

Badstraße 1 • 84494 Neumarkt-St. Veit Telefon 0 86 39/98 61 74 • Telefax 0 86 39/98 61 75 e-mail: pflegedienst.wegner@t-online.de www.pflegedienst-wegner.de

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß!

Am Kirchweihsonntag, 20. Oktober, lädt die Verkehrs- und Werbegemeinschaft zum Besuch des verkaufsoffenen Mantelsonntags in die Rottstadt ein. Die Geschäfte in der Innenstadt sind von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffnet und laden zum Einkauf, zum Bummeln und Flanieren ein. Heuer lohnt es sich vielleicht auch, etwas früher zu kommen, denn nicht nur die Gasthäuser bieten bayerische und internationale Gerichte zum Mittagstisch, auch ein „Foodtruck“ wird verschiedene Speisen anbieten. Autoausstellungen, Verkostungen, Informationen und Vorführungen über Solaranlagen, Krane oder die Pläne für eine Neugestaltung der Innenstadt durch die Stadtverwaltung, am Mantelsonn-

Auch für den Nachwuchs ist gesorgt: es gastiert das Münchner Kasperltheater, eine Kindereisenbahn Marktstände und Aktionsstände werden für Unterhaltung und ergänzende Angebote sorgen. Fotos: Verkehrs- und Werbegemeinschaft Beruf aus handwerklicher Fertigung, hergestellt in Deutschland. Auch für die Kinder wird einiges geboten. Am Johannesplatz gastiert das Münchner Kasperltheater, eine Kindereisenbahn

7

e 199 Seit ie sein sollt ie s w e Pfleg

Am

Mantelsonntag von 13 - 17 Uhr

Alle Netzwerkmitglieder auf einen Blick zusammen mit dem Bürgermeister Erwin Baumgartner.

Schnuppertag in der Tagespflege. 08639/985596

www.tagespflege-neumarkt.de

LebenimimWahrzeichen Wahrzeichen Leben der – St.–Veit derStadt StadtNeumarkt Neumarkt St. Veit Wir bieten:

--

Vollstationäre Aufnahme Vollstationäre Aufnahme Kurzzeit- & Verhinderungspflege Kurzzeit- & Verhinderungspflege Palliative Pflege & Seelsorge Palliative Pflege & Seelsorge externeBetreuung Betreuung durch Hausärzte, externe durch Hausärzte, Ergo-Ergo/Physio-/Logotherapie, Fußpflege, /Physio-/Logotherapie, Fußpflege, etc. etc.

------

Einzel-/Doppelzimmer Einzel-/Doppelzimmer eigenes mit Dusche/WC eigenesBad Bad mit Dusche/WC eigener eigenerTV-/Telefonanschluss TV-/Telefonanschluss großer Gartenbereich großer Gartenbereich hauseigene Küche hauseigenebayerische bayerische Küche

Kontakt: Altenheim Stift St. Veit gGmbH St. Veit 2 84494 Neumarkt – St. Veit Telefon: 08639 / 70 7 9 3 – 0 Telefax: 08639 / 70 79 3 – 111 e-mail: information@stift-st-veit.de web: www.stift-st-veit.de

Ein Unternehmen der Stiftung Ecksberg.

tag gibt es vieles zu sehen und zu entdecken. Das bekannte Omnibusunternehmen Weber Reisen wird mit seinem Reiseangebot jetzt auch mit festen Räumen in der Stadtmitte präsent sein und im Pfarrheim gibt es eine Messe rund um das Thema Pflege. Die Modegeschäfte zeigen die neue Herbstmode, quer durchs Beet gibt Anregungen für Gestecke und winterliche Bepflanzungen. Streck präsentiert hochwertige und robuste Ledertaschen für Freizeit, Schule und

Marktstände und Aktionsstände werden für Unterhaltung und ergänzende Angebote sorgen. Vielleicht auch nochmal eine Gelegenheit, den Nachmittagskaffee mit Kuchen auf einer Gastterrasse im Freien zu genießen. Flanieren, genießen und Eindrücke sammeln! Der Veranstalter, ein freiwilliger Zusammenschluss von Wirtschaft und Gewerbe, besteht in NeumarktSankt Veit seit vielen Jahren. Diese Verkehrs- und Werbegemeinschaft trägt mit vielen Aktivitäten dazu

bei, Handel und Gewerbe zu fördern, aber auch die Stadt attraktiver zu gestalten. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Verkehrsund Werbegemeinschaft den verkaufsoffenen Mantelsonntag und freut sich über zahlreiche Besucher! „Netzwerk – Pflege und Betreuung“ stellt sich am Mantelsonntag vor! Die „Netzwerk – Pflege und Betreuung für Neumarkt-St. Veit“ stellt sich am Mantelsonntag ab 13 Uhr in den Räumen des Neumarkter Pfarrheims vor. Alle Interessenten sind hierzu herzlich ins Pfarrheim eingeladen, in dem auch das traditionelle „Kirchweih-Kaffeekränzchen“ des Pfarrgemeinderates stattfindet. In diesem Netzwerk haben sich die örtlichen ambulanten Pflegedienste Angerer & Bielich, Somitas und der Pflegedienst Sylvia Wegner, das Pflegeheim Stift St. Veit und die Tagespflegen Herbstsonne und Somitas zusammengeschlossen. Ziel dieses Netzwerkes ist es, den Bürgern ein breites Spektrum an Versorgung und Hilfe im Falle einer Pflegebedürftigkeit anzubieten. In regelmäßigen Treffen werden aktuelle Themen erörtert. Unter anderem wurde ein gemeinsames Fortbildungsprogramm ausgearbeitet, um die Pflegekräfte entsprechend zu schulen und weiter zu bilden. nb


7

Samstag, 12. Oktober 2019

Bei Notaufnahme sind Bürger gespalten Sollten Patienten Strafgebühren aus eigener Tasche zahlen, wenn sie zu oft Arztpraxen aufsuchen? Über diesen Vorschlag diskutieren Gesundheitsexperten in Deutschland. Geht es rein um eine Gebühr für die Inanspruchnahme der Notfallversorgung, ist das Stimmungsbild der Deutschen dazu gespalten: Laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse sprechen sich 50 Prozent der Befragten für eine zusätzliche Gebühr aus, wenn Patienten mit Bagatellerkrankungen die Notaufnahmen blockieren. 48 Prozent sind dagegen, dass Versicherte zusätzlich zur Kasse gebeten werden. Zwei Prozent haben keine Meinung dazu. „Aus Sicht der KKH sollte medizinische Versorgung keine Frage des Geldbeutels sein. Einzelne Patienten sollten nicht für ihr Verhalten sanktioniert werden“, sagt Andreas Heiß vom KKH-Serviceteam.

Laut der Umfrage würde mehr als jeder Dritte das Krankenhaus trotz geöffneter Praxen ansteuern – auch wenn er bei nicht lebensbedrohlichen Beschwerden Hilfe benötigt. Von denjenigen Befragten, die in den vergangenen fünf Jahren tatsächlich mindestens einmal in der Notaufnahme waren, ging fast jeder Dritte innerhalb der Öffnungszeiten von Arztpraxen ins Krankenhaus – auf eigene Initiative, ohne Überweisung oder Rettungseinsatz. Unter den 18- bis 29-Jährigen hätte alternativ sogar fast jeder Zweite einen Haus- oder Facharzt kontaktieren können. „Als Grund gaben mehr als 40 Prozent der Notaufnahme-Nutzer an, dass sie sich im Krankenhaus medizinisch besser versorgt fühlen als in der Arztpraxis“, so Heiß. Ein Viertel der Befragten wurde nach eigener Aussage vom Hausoder Facharzt an die Notaufnahme verwiesen. Ebenfalls

knapp ein Viertel führte als Grund an, dass Patienten dort ohne einen Termin Hilfe erhalten. 13 Prozent sagten, dass sie so kurzfristig keinen Termin in der Arztpraxis bekommen und deshalb die Notaufnahme aufgesucht hätten. Nur 12 Prozent gaben an, dass ihre Beschwerden in der Arztpraxis nicht behandelt werden (etwa Berufsunfälle, schwere Unfälle, Fälle für Notoperationen). „Die Umfrage zeigt, dass bessere Steuerungskonzepte notwendig sind und die Qualität und Erreichbarkeit der ambulanten Behandlung Betroffene gar nicht erst dazu verleiten sollte, Notfallambulanzen wegen Bagatellerkrankungen aufzusuchen“, sagt Heiß. Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat 1 003 Personen zwischen 18 und 70 Jahren repräsentativ befragt.

Jetzt Messeunterlagen anfordern und Aussteller werden! Die Messe für ein aktives und gesundes Lebe

Gesund & Aktivtage

n!

Badria-Halle Wasserburg am Inn 16. & 17. Mai 2020

www.gesundaktivtag.de

Mühldorf a. Inn

Sprechstunde der Bürgermeisterin Die nächste Sprechstunde bei Marianne Zollner, erste Bürgermeisterin Mühldorf a. Inn findet am Dienstag, 15. Okto-

Thema Nervenschmerzen

ber, von 17 Uhr bis 19 Uhr im Rathaus statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. muehldorf.de

ANZEIGE

Rückenschmerzen?

Oft sind die Nerven schuld! Ein spezielles Arzneimittel schenkt Hoffnung bei Nervenschmerzen Sie leiden ständig unter Rückenschmerzen, doch weder herkömmliche Schmerzmittel noch andere Therapieformen helfen Ihnen? So geht es vielen Schmerzgeplagten. Das Problem: Oft sind geschädigte oder gereizte Nerven die Ursache. Wirksame Hilfe bei diesen Nervenschmerzen kann ein spezielles Arzneimittel namens Restaxil leisten. Mehr als 23 Millionen Deutsche leiden unter wiederkehrenden Rückenschmerzen. Was viele nicht wissen: Dahinter stecken oft die Nerven! So können z. B. Verspannungen, Unfälle oder ein Bandscheibenvorfall die Nerven im Rücken reizen oder sogar schädigen (siehe Infokasten). Die Folge: Nervenschmerzen. Bisher griffen Betroffene meist zu herkömmlichen

Schmerzmitteln, die jedoch oft nicht helfen. Das bestätigen auch Mediziner der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.¹ Denn viele Schmerzmittel bekämpfen Entzündungen, die häufig nicht die Ursache von Nervenschmerzen sind. Unsere Experten empfehlen daher ein spezielles Arzneimittel namens Restaxil (Apotheke, rezeptfrei), das zur gezielten Behandlung von Nervenschmerzen entwickelt wurde und diese Schmerzen wirksam bekämpft. Typische Auslöser von Rückenschmerzen Verspannungen sind eine häufige Ursache von Nervenschmerzen in Nacken oder Rücken. Diese können zu gereizten Nerven und ausstrahlenden Dauerschmerzen führen. Auch ein Bandscheibenvorfall kann Auslöser von Nerven-

schmerzen sein. Dabei übt ein Teil der Bandscheibe Druck auf den Nerv aus – ausstrahlende Rückenschmerzen sowie Taubheitsgefühle können entstehen. Sehr weit verbreitet ist auch die Reizung des Ischias-Nervs, bei der es zu ziehenden Schmerzen im unteren Rücken kommen kann. Häufig strahlen diese bis ins Bein aus. Bei Rückenschmerzen schon viel versucht? Dieses Arzneimittel wirkt anders! Restaxil enthält einen einzigartigen Wirkkomplex aus fünf ausgewählten Arzneistoffen. Diese wurden gemäß dem Ähnlichkeitsprinzip auf die zu behandelnden Nervenschmerzen abgestimmt. In unverdünnter Form können diese Nervenschmerzen auslösen. In spezieller Dosierung wie in Restaxil bewirken sie allerdings genau das Gegenteil – sie bekämpfen die Beschwerden! Ein weiteres Plus: Die Arzneitropfen sind gut verträglich und schlagen nicht auf den Magen. Neben- oder Wechselwirkungen sind nicht bekannt.

¹www.dgn.org/leitlinien/2373-ll62-2019-pharmakologisch-nicht-interventionelle-therapie-chronisch-neuropathischer-schmerzen, Abgerufen: 02.09.2019 RESTAXIL. Wirkstoffe: Gelsemium sempervirens Dil. D2, Spigelia anthelmia Dil. D2, Iris versicolor Dil. D2, Cyclamen purpurascens Dil. D3, Cimicifuga racemosa Dil. D2. Homöopathisches Arzneimittel bei Neuralgien (Nervenschmerzen). www.restaxil.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • Restaxil GmbH, 82166 Gräfelfing

Gut zu wissen: Restaxil kann nicht nur bei Nervenschmerzen im Rücken helfen. Auch bei diabetesbedingten Nervenschmerzen, die z. B. von brennenden oder kribbelnden Füßen und Für Ihren Apotheker: Ta u b h e i t s gefühlen in Restaxil den Beinen (PZN 12895108) begleitet werden, kann das Arzneimittel wirksame Hilfe bieten.


8

Mühldorfer Musiknacht

Samstag, 12. Oktober 2019

-DIVERSE ANZEIGEN-

Mühldorfer Musiknacht

Foto: pixabay Inn-Salzach

www.innsalzach-blick.com

[ so schön kann bauen sein ]

75 JAHRE

16. Mühldorfer Musiknacht am Samstag, 19. Oktober 25 Bands in 21 Locations – so viele wie nie zuvor – vier Lokale und Frauenkirche erstmals dabei – insgesamt neun Stunden Live-Musik. Mit der 16. Mühldorfer Musiknacht wird die Kreisstadt am Samstag, 19. Oktober, wieder mal zum großen Live-Musikerlebnis. „Mit 25 Bands in 21 Locations sind so viele Teilnehmer und Musiker dabei wie noch nie zuvor“, gibt Organisator Andreas Seifinger bekannt.

„Johnny-&-The-Yooahoos“ sind in der Location „feinsinn“ zu hören. Pressefoto

Die Bands beginnen immer zur vollen Stunde und spielen dann 45 Minuten. Dann hat man Zeit, die Location zu wechseln. Das offizielle Locations und Bands Programm dauert von Neu dabei sind in diesem 18 Uhr bis 3 Uhr. Jahr die Lokale MamaShuttle-Bus mia und SP 53 am Stadtplatz, das InnCafé im Ab 19 Uhr verbindet ein InnCarrée sowie das fein- Shuttle-Bus die Lokale zwisinn bei byodo. Erstmalig schen Innenstadt, Obere

HOCHBAU I TIEFBAU I SCHLÜSSELFERTIGES BAUEN

Wir wünschen allen Besuchern gute Unterhaltung bei der Mühldorfer Musiknacht!

„Inncredibili“ spielen im „SP53“.

Elbestraße 16 I 84453 Mühldorf I Tel. 08631.37840 I www.rigam.de

&

Die teilnehmenden Mühldorfer Wirte, präsentieren die

16. Mühldorfer

19.10. Musiknacht

SA.

Das große Live-Musik-Erlebnis

2019

25 Bands in 21 Locations

für Schüler Ermäßigung Bus-Shuttle kostenloser tions 4 neue Loca Tickets günstiger im Vorverkauf: INN-SALZACH-TICKET Tuchmacherstr. 9 Mühldorf VR meine Raiffeisenbank eG Geschäftsstellen und Kulturamt Mühldorf, 08631 986111

www.muehldorfer-musiknacht.de

ist auch die Frauenkirche am Stadtplatz Teil der Musiknacht. Mit dem Gospelkonzert des Song & Joy Clubs ist um 18 Uhr dort gleichsam der Start der Musiknacht. Alle Locations, „alte“ wie „neue“, tragen zur großen musikalischen Vielfalt bei. Die Lokale, Cafés, Bars, Haberkasten, Jugendzentrum und Kulturschuppn werden zu Musikbühnen aller Stile, von Rock, Pop, Soul und Blues, Oldies, Rock‘n’Roll und Bluegrass über Latin, Salsa, Samba und ItalioPop bis hin zu Housebeat und aktuellen Charthits. Neben vielen bekannten Bands präsentieren sich auch heuer wieder mehrere heimische Nachwuchsbands.

Pressefoto

Stadt und Industriegebiet im 40-Minuten-Takt. Lose für guten Zweck – zentral und vor den Lokalen Es gibt wieder tolle Preise zu gewinnen. Hauptpreis ist ein Reisegutschein im Wert von 150 Euro von Rauch Reiseladen. Der Losverkauf findet bei „aktiv“/ INN-SALZACH-TICKET gegenüber dem Haberkasten sowie als mobiler Losverkauf auf den Terrassen der teilnehmenden Lokale am Stadtplatz statt. Der Reinerlös kommt in diesem Jahr dem neu gegründeten Mühldorfer Seniorenforum sowie einem ausgewählten Behindertenprojekt zugute. Tickets, Bänder, Preise Tickets gibt es für 11 Euro im Vorverkauf online unter

inn-salzach-ticket.de, bei INN-SALZACH-TICKET in der Tuchmacherstraße 9, Telefon 0 86 31/98 61 11 und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen (u. a. Reisebüro Rauch, GLOBUS), im Städtischen Kulturbüro sowie bei allen Filialen der VR meine Raiffeisenbank eG. Der ermäßigte Eintritt beträgt 6 Euro im VVK (9 Euro AK). Ermäßigungen gelten für nur für Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende. Bitte Ermäßigungsausweis am Einlass unaufgefordert vorzeigen. Die zentrale Info mit Abendkasse befindet sich bei INN-SALZACH-TICKET gegenüber vom Haberkasten. Eintrittsbänder (14 Euro AK) gibt es auch bei allen Lokalen. Das Abendkassenpersonal stellt, wie jedes Jahr, die Inntalia Mühldorf unter Leitung von Sandra Zellhuber. Die 16. Mühldorfer Musiknacht wird präsentiert von den teilnehmenden Wirten, der VR meine Raiffeisenbank eG und der ESD Dienstleistungsgruppe. Veranstalter ist die Gemeinschaft der Mühldorfer Wirte GbR. Organisation: INNSALZACH-MEDIA, Andreas Seifinger. Die Musiknacht wird dankend unterstützt von mehreren lokalen Sponsoren und Partnern, darunter die Kreisstadt Mühldorf a. Inn. Alle Bands, Lokale, weitere Informationen und Busfahrpläne gibt es unter muehldorfer-musiknacht.de.


9

Samstag, 12. Oktober 2019

IHK-Bildungsexpress am 9. November

Nächste Station Ausbildungsplatz Am Samstag, 9. November, fährt der jährliche IHKBildungsexpress wieder von Mühldorf nach Salzburg. In den Zugabteilen präsentieren sich über 30 Unternehmen aus der Region, die vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten in der heimischen Wirtschaft vorstellen. „Der IHK-Bildungsexpress bietet unseren jungen Menschen die großartige Chance, mit einer Vielzahl an Unternehmen aus allen Branchen in Kontakt zu kommen. Das Konzept bewährt sich heuer im achten Jahr und überzeugt durch das vielfältige Angebot an Gesprächspartnern. Dank der regen Beteiligung unserer Betriebe können sich Schülerinnen und Schüler über 90 unterschiedliche duale Ausbildungsberufe und Studiengänge informieren“, erklärt Ingrid Obermeier-Osl, IHK-Vizeprä-

sidentin und Vorsitzende des IHK-Regionalausschusses Altötting-Mühldorf. Sie betont: „Davon profitieren nicht nur die Jugendlichen und die begleitenden Eltern, sondern auch die teilnehmenden Betriebe.“ Das Gemeinschaftsprojekt von IHK, Landkreis Mühldorf und Südostbayern-Bahn wird sehr gut angenommen, weiß Landrat Georg Huber. „Gerade die Eltern wollen genau wissen, welche beruflichen Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten ihre Kinder in der Region haben. Sie schätzen es deshalb sehr, dass die Wirtschaft im Landkreis dieses Format anbietet. Junge Leute finden hier bei uns die besten Perspektiven für ihre Zukunft, davon bin ich überzeugt“, so Landrat Huber. Christoph Kraller, Leiter der Südostbayernbahn, betont,

wie wichtig Auszubildende für die Betriebe sind. „Der Fachkräftemangel ist längst auch in unserem Unternehmen angekommen. Motivierte Azubis sind das beste Instrument, um auch in Zukunft qualifizierte Mitarbeiter zu haben. Aus diesem Grund sind wir vom Bildungsexpress überzeugt und mit großer Leidenschaft in doppelter Funktion dabei“. Für die Schülerinnen und Schüler gilt: Viele Gespräche mit Unternehmen zahlen sich aus. Wer mindestens sieben Kontakte vorweisen kann, hat die Chance, ein iPad, Tickets für den FC Bayern München sowie viele Gutscheine zu gewinnen. Anmeldungen online unter ihk-muenchen.de/ bildungsexpress .

Globus Mühldorf begrüßt den neuen ALDI in Mühldorf und setzt einen drauf! Mühldorf

Der 14.10. lohnt sich fünffach! Schauen Sie am Montag, 14.10.2019 bei uns rein - es lohnt sich! Es erwarten Sie über 300 Wochen-Angebote, eine eigene Metzgerei, Bäckerei, Gastronomie, Käse- und Fischabteilung und vieles mehr. Unser Angebot:

5 x 5 Euro

Coupons

Und so geht`s: 1. Die neue ALDI Filiale in Mühldorf am Eröffnungstag besuchen und sich dort die 4 ALDI-Coupons geben lassen. 2. Kaufen Sie am 14.10.2019 im Globus Mühldorf Warenhaus ein und tauschen Sie danach gegenVorlage des Kaufbelegs 4 ALDI-Coupons aus der Eröffnungswerbung gegen 5 Globus Mühldorf Coupons ein. Diese können Sie dann bis zum 23.11.2019 in Ihrem Globus Mühldorf Warenhaus einlösen.* * Pro Woche und Kunde kann jeweils ein Globus Coupon je Einkauf ab 50 € (ausgeschlossen davon sind Bücher, Hörbücher, Zeitschriften, preisgebundene Artikel,Tabakwaren und Pfand) eingelöst werden. Die Aktion ist begrenzt auf maximal 1.000 Kunden.

Globus Handelshof St. Wendel GmbH & Co. KG Betriebsstätte Mühldorf, Einkaufsmeile West, Siemensstraße 18, 84453 Mühldorf Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 8 bis 20 Uhr Telefon: 08631 603-0, Telefax: 08631 603-290

www.globus-muehldorf.de E-Mail: info-sbwmue@globus.de (Gesellschaftssitz: Am Wirthembösch, 66606 St. Wendel)


10

Allerheiligen

Samstag, 12. Oktober 2019

-DIVERSE ANZEIGEN-

Regionale Blumengestecke

Allerheiligen

Floristik Geisberger aus Weidenbach bietet Ihnen eine große Auswahl an Grabschmuck an. Ob gepflanzt oder gesteckt – jedes ist mit Liebe gestaltet. Die komplette Grünware ist nach Mondphasen geschnitten und stammt aus der Region. Bei geschmackvoll gestalteten Mustergräbern können Sie sich inspirieren lassen. Das Team stellt Ihnen gerne individuell

Floristik Geisberger GbR Dorfstraße 6 84431 Heldenstein OT Weidenbach Tel +49 (0) 86 36 - 13 84 www.floristik-geisberger.de

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 9 - 17 Uhr Mi, Sa: 9 - 12 Uhr Ab sofort: Allerheiligenverkauf und Mustergräber!

Verkaufsoffener Kirchweihsonntag

8

Lydia Paul, Hermann-Löns Str. 33 84478 Waldkraiburg · Tel. 0 86 38/2 09 91 18 info@stielwerk8.com · www.stielwerk8.com

• Samstag, 12.10., 19.10., 26.10. von 8.00 - 15.00 Uhr • Sonntag, 20.10., 27.10., von 13.00 - 16.00 Uhr geöffnet

Die Gräber werden traditionell auf Allerheiligen besonders liebevoll geschmückt. Aber warum und wieso findet man eine bestimmte Auswahl an Pflanzen und Materialien? Nicht alle haben eine tiefschürfende Bedeutung, viele sind einfach der Jahreszeit zuzuordnen. Jedoch ein paar sind mit gutem Grund am Grab, zum Beispiel viele immergrüne Pflanzen. Sie symbolisieren Kraft und Hoffnung, der Winter kann ihnen nichts anhaben. Der Efeu gilt als ausdauernde Pflanze: was er umschlungen hat, gibt er nicht mehr frei – das ewige Leben wird mit ihm verbunden. Mit der Stech-

Reisach 8 83512 Wasserburg Tel.: 0 80 71 - 9 22 76 70 Fax: 0 80 71 - 9 22 76 71 info@zaubergar ten-ried.de

www.zaubergarten-ried.de

Allerheiligengestecke • Pflanzschalen • Grabbepflanzung

Bäume Sträucher Hecken Floristik HILFE IM TRAUERFALL DURCH:

türlich gibt es auch wieder die Pflanzanleitung dazu. Die Öffnungszeiten und weitere Fotos finden Sie unter floristik-geisberger.de

Große Auswahl beim Zaubergarten in Reisach bei Wasserburg

Stielwerk Natürliche kreative Floristik

das Passende für Ihr Grab zusammen. Na-

Symbolik der Pflanzen

20. Oktober 10 - 16 Uhr

florales

Fotos: Geisberger

Mühldorf Krankenhausstr. 2a 08631 / 7603

Waldkraiburg Hermann-Löns-Str. 33 08638 / 8825960

Herbstliche Pflanzen symbolisieren oftmals Kraft und Hoffung für die einst oft harte Winterzeit. Foto: Zaubergarten palme (Ilex) bringt man die Unsterblichkeit in Verbindung, die Fichte deutet auf die Wiederkehr des Lichtes hin. Kombiniert man nun symbolträchtige mit hübschen Blühpflanzen, ergibt sich eine stimmige Grabdekoration. So werden zum Beispiel in den Gestecken

einzelne Zweige von immergrünen Pflanzen mit hübschen Blüten verbunden um der Verstorbenen zu Gedenken. Eine große Auswahl an handgefertigten Gestecken und Pflanzschalen gibt es im Zaubergarten in Reisach 8, 83512 Wasserburg.

BLUMEN

IHRE LAND-GÄRTNEREI IN KRAIBURG KÜBELPFLANZEN ÜBERWINTERUNG

GROSSE VIELFALT AN WINTERHARTEN BLÜTEN- UND BLATTSCHMUCKSTAUDEN

GRABSCHMUCK UND TROCKENGESTECKE

LINSENBERGWEG 1 - 84559 KRAIBURG AM INN - TELEFON: 08638-7890

Schwindegg Neumarkt-St. Veit Kothbach 4 Stadtplatz 8 08082 / 947182 08639 / 9869602

Töging Erhartinger Str. 23 08631 / 1673544

I M M E R U N D Ü B E R A L L , TA G U N D N A C H T, S O N N - U N D F E I E R TA G – D I E N S T B E R E I T


Samstag, 12. Oktober 2019

15 Jahre AtlasPROfilax ® im Chiemgau

11

-DIVERSE ANZEIGEN-

Endlich schmerzfrei!

Viele Tausend zufriedene und vom Schmerz befreite Patienten bringt so den Atlas zurück in seine natürliche Lage. Bei der Atlaskorrektur werden keinerlei chiropraktische Griffe eingesetzt. „Ist der Atlas – Chef der Wirbelsäule – erst einmal in seiner korrekten Position, kommt es nie wieder zu einer Fehlstellung, schwere Unfälle ausgenommen“, betont Ertl. Als ergänzende Raphael Ertl (li) löst durch eine spezielle Massage der kurzen Therapie zur AtlaskorrekNackenmuskulatur sanft Verspannungen und bringt so den Atlas tur wird dann in vielen Fälzurück in seine natürliche Lage. Pressefoto len noch die Osteopathie, Die Erfolgsgeschichte der Fehlstellung des Atlaswirbels Rolfing oder auch die PapiAtlastherapie begann vor (erster Halswirbel – C1) viele mi-Therapie eingesetzt. 15 Jahren in Amerang. Seit gesundheitliche und seelidem hat Raphael Ertl, Heil- sche Probleme auslösen Neu in der Praxis Wasserburg! praktiker in Wasserburg kann. Im Laufe seiner 15-jäh- Die Yager-Therapie: Entam Inn, viele Patienten rigen Praxistätigkeit fand Ertl wickelt wurde diese einfavon ihren Nackenschmerzen, auch heraus, dass extrem che, aber hoch effiziente Kopf- und Rückenschmerzen viele Menschen unter einer Therapie von dem ameribefreit. Ertl hatte seine Praxis Atlasfehlstellung leiden, dies kanischen Arzt Dr. Edwin acht Jahre in Amerang, bevor aber von den meisten Thera- Yager. Aufgrund ihrer Einer dann in eine größer Praxis peuten leider gar nicht er- fachheit, Wirksamkeit und nach Wasserburg umgezogen kannt wird. Die Folge ist eine Effektivität bedeutet die nicht zum Ziel führende Methode einen Quantenist. sprung im Bereich der PsyEine Atlasfehlstellung kann Symptombehandlung. viele gesundheitlich Proble- Wichtig ist aber, so Ertl, an chotherapie. me auslösen, das weiß der Ursache des Problems zu Laut einer Studie zeigt dieRaphael Ertl aus eigener arbeiten und diese ist sehr oft se Therapie insbesondere Erfahrung sehr gut. Der eine Fehlstellung des Atlas- bei Depressionen, Angstzuerfahrene Heilpraktiker litt wirbels. Auch die Frage, wie ständen, Burnout, Zwangsselbst fast 20 Jahre unter es überhaupt zu einer Atlas- handlungen, Phopien etc. nach wenigen ständigen Nackenschmerzen, fehlstellung kommen kann, schon schnell beantwortet: Sitzungen beeindruckende Kopfschmerzen, Migräne ist und Rückenschmerzen. Auch Als Hauptursache ist hier Ergebnisse! Aber auch bei die Knie machten immer das Schleudertrauma sowie chronischen Schmerzzuwieder Probleme. Es folge schwere Stürze und Unfälle ständen, Asthma, BlutSchwindel, eine lange Leidensgeschichte. zu nennen, auch wenn diese hochdruck, Ertl versuchte, seine Schmer- viele Jahrzehnte zurücklie- Magen- und Darmproblezen mit Hilfe von Physiothe- gen. Auch bei der Geburt, men, die als ideopathisch, rapie, Osteopathie, Chiro- wenn z. B. die Saugglocke also ohne erkennbare Ursapraktik und anderen oder Zange zum Einsatz che eingestuft wurden, manuellen Behandlungsme- kam, hat das sehr oft eine erzielen wir sehr gute Ergebnisse, so Ertl. thoden in den Griff zu Atlasfehlstellung zur Folge. Oft leiden die Patienten bekommen. Einige dieser Techniken hal- unter Kopfschmerzen, Migräfen zumindest eine Zeit lang, ne, Nackenverspannungen, die Schmerzen kamen dann Bandscheibenvorfälle (HWS aber erneut zurück. Schließ- + LWS), Rückenschmerzen, lich entdeckte er die Atlasthe- Hexenschuss, Schwindel und rapie des Schweizers René- Benommenheit, KonzentratiClaudius Schümperli für sich onsproblemen, chronischer – und war schon nach weni- Müdigkeit Kieferproblemen knirschen bzw. gen Wochen beschwerdefrei! (nachts Diese Schmerzfreiheit dauert aufbeißen), einschlafenden nun schon seit 15 Jahren an, Fingern, Tinnitus, Beckenso Ertl. Aus tiefster Überzeu- schiefstand, Hüftschmerzen, gung heraus entschloss sich ISG-Problemen und KniebeErtl damals dazu, diese geni- schwerden. ale und vollkommen gefahr- Nach der Methode des lose Behandlungstechnik von Schweizers löst Raphael Ertl Grund auf zu erlernen. Sie durch eine spezielle Massage basiert auf der Erkenntnis der kurzen Nackenmuskulades Schweizers, dass eine tur sanft Verspannungen und

15 Jahre AtlasPROfilax ® im Chiemgau Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Osteopathische Naturheilpraxis Kufsteiner Str. 12, 83022 Rosenheim, Tel. 0 80 31/79 74 84, Mail: info@praxis-thomaspaul.de, www.praxis-thomaspaul.de

Reinhard Riebesecker Praxis für ganzheitliche Naturheilkunde

Wir gratulieren herzlich zum Jubiläum und wünschen weiterhin viel Erfolg! Entdecken Sie Ihre Gesundheit Praxis Oderstr. 4

Chelatzentrum 6.*$,.%2.%#!%" 99

38879 /5+)0&%- 4( 1'' www.riebesecker.de

Telefon: 0 86 31-7725

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Praxis für Physiotherapie

Konrad Fuchs

Physiotherapie - osteopathische Techniken

Hauptstraße 5 · 83539 Pfaffing Tel. 08076 / 88 71 80

eine Initiative von Leben in Balance e.V.

Raphael Ertl Heilpraktiker Marienplatz 1a, 83512 Wasserburg Tel. 08071 / 9 20 39 00 www.atlasprofilax.de


WALDKRAIBURG DIE STADT.

Autoschau &k

-DIVERSE ANZEIGEN24-Stunden Hotline

0 86 38/9 81 60 00

Auf zum verkaufsoffenen Sonntag

Im Schadensfall die SZU beauftragen!

SZU GmbH Sachverständigen Zentrale für Unfallschaden Er mittlung GmbH

Teplitzer Straße 4 84478 Waldkraiburg Tel: 0 86 38/9 81 60 00 info@szu-gmbh.de www.szu-gmbh.de

Auf dem Stadtplatz werden Neuwagen der verschiedensten Marken ausgestellt. Foto: Grundner

Alles genau im blick: innsalzach-blick.com

Verkaufsoffener Sonntag

Waldkraiburger Wochenend-Highlight für Familien, Autofans und Flanierer! Am Sonntag, 20. Oktober, gibt es in Waldkraiburg gleich doppelt Grund zum Glücklichsein. Denn auch zum Jahresende hin lässt sich Waldkraiburg nicht lumpen und beglückt Anwohner und Besucher mit herrlichen Highlights. Es ist „Mantelsonntag“ mit verkaufsoffenen Geschäften ab 13 Uhr und der mittlerweile schon legendären Autoschau der hiesigen Autohäuser in Waldkraiburg! Da die vergangenen Jahre gezeigt

Fester Bestandteil und so etwas wie der Dreh- und Angelpunkt des Mantelsonntags ist die große Autoschau. Fotos: AHHW

hau mit großer Autosc

am 20. Oktober

Namhafte Autofirmen aus der Region nehmen an der Präsentation teil. Sie stellen jeweils ihre neuesten Modelle vor.

haben, welch großen Anklang die von der Waldkraiburger Aktionsgemeinschaft parallel zu den verkaufsoffenen Geschäften veranstaltete große Automobilschau fand, werden Autofans auch dieses Jahr auf ihre Kosten kommen: Zahlreiche Autohändler namhafter Marken aus Waldkraiburg und Umgebung stellen auf dem Stadtplatz nagelneue Modelle diverser Fahrzeugmarken vor. Ob Familienauto, Cabrio


offene Geschäfte -DIVERSE ANZEIGEN-

g nach Waldkraiburg!

am Sonntag

21. Oktober 20 Foto: Petra Bork/pixelio.de

10.30 - 17 Uhr

Wochenmarkt zum Kirchweihmarkt

nser WocheUnm arkt Waldkraiburg Sart

rouville-Platz jeden Mittwoch und und zum KirchweihmSamstag 8 - 12 Uhr arkt am Sonntag 20 . Oktober n 10 .30 - 17 Uhr Die Händler freuenvo sic h auf Ihren Besuch!

Hier gibt‘s Frische ganz persönlich.

Auch die Fachgeschäfte der Stadt öffnen ab 13 Uhr ihre Türen.

Willi Engelmann von der Aktionsgemeinschaft Handel und Handwerk in Waldkraiburg e. V. (AHHW) freut sich auf zahlreiche Besucher. Fotos: AHHW viele Menschen aus Waldkraiburg und der Umgebung in der Stadt unterwegs sind, bummeln und einkaufen, freut es Autohändler stehen Rede uns alle natürlich besonund Antwort! ders“, so die VerantwortliDie Besucher kommen in chen der Aktionsgemeinden Genuss, Information schaft. aus erster Hand zu beOffene Geschäfte laden kommen. Egal, ob Fragen zum Bummeln ein! zur Qualität von Scheibenwischern oder zur Waldkraiburgs Geschäfte besten Behandlung des sind an diesem OktoberAutolacks, alles wird Sonntag von 13 Uhr bis vor Ort von den Auto- 17 Uhr geöffnet und händlern beantwortet. locken mit Angeboten. „Wenn das Wetter uns Passend zum Herbstbewohlgesonnen ist und ginn kann etwa der Klei-

derschrank für Groß und Klein aufgerüstet werden und auch was den Bedarf an Haushaltsartikeln, Spielwaren oder Elektrogeräten angeht, dürfte kein Wunsch offenbleiben. Nun hoffen Veranstalter und Gäste auf bestes Wetter und freuen sich auf einen herrlichen Sonntag mit netten Gesprächen, erfreulichen Schnäppchen und zufriedenen Familien! nb

oder Geländewagen – hier kann in Ruhe gefragt, geprüft und gefachsimpelt werden.

Berliner Str. 36 • 84478 Waldkraiburg

Tel. 0 86 38 / 9 55 50 36

Herbst- und Wintermode eingetroffen! Ab einem Einkauf von 79 5 im Zeitraum vom 12.10. bis 14.12.2019 werden

3 x 100 5 GUTSCHEINE unter allen teilnehmenden Kunden verlost.

!


Wir feiern n e t l a h r e e i S und e t o b e g n A n die beste

Rosenheim ! feiert mit

Pfarrkirchen

Höhe . ca 150 cm

Wandspiegel, Rahmen Holz antiksilber, Breite ca. 50 cm, Höhe ca. 150 cm Art. 2437010-00 / 5380-0001

29,

95

Polsterbett-Gestell, Bezug taupe, 100 % Polyester, Holzfüße eichefarbig, Liegefläche ca. 140x200 cm. Ohne Lattenrost und Matratze.

Couchtisch, Driftwood Nachbildung, ca. 130x43x64 cm

99,

Art. 2224075-04 / 6395-0001

e Liegefläch cm 0 0 ca. 140x2

299,Art. 1229052-01 / 15284-0001

statt

69,95

Offener Sonntag

Unglaubwürdige

Dauerrabatte?

40%?

25% ? 35%

ACHTUNG:

Lassen Sie sich nicht täuschen!

Nur der beste Endpreis zählt!

WEKO garantiert Ihnen den besten Preis!

20.10. Pfarrkirchen

Pfarrkirchen

Rosenheim

WEKO Wohnen GmbH Südeinfahrt 1, 84347 Pfarrkirchen Telefon: +49 (0)8561 900-0

WEKO Wohnen Rosenheim GmbH & Co. KG Am Gittersbach 1, Gewerbegebiet Süd, 83026 Rosenheim Telefon: +49 (0)8031 900-0

Öffnungszeiten: MO – FR 9.30 – 19.00 Uhr | SA 9.00 – 18.00 Uhr

Öffnungszeiten: MO – FR 9.30 – 19.30 Uhr | SA 9.00 – 18.00 Uhr

Alles Abholpreise

95

Wir haben ab 11.00 Uhr für Sie geöffnet. Beratung & Verkauf von 12.00 bis 17.00 Uhr.

www.weko.com


Kombi-Service, 24-tlg., Steingut, spülmaschinen- und mikrowellengeeignet, für 6 Personen, je 6x Kaffeebecher, Dessertteller, Speiseteller, Müslischale in Taupe, Rosé und Creme

e!

49,

Art. 1068095-02 / 52551-0001

95

Für 6 Personen

rank, Schuhsch z n la g Hoch r, Sockel o ek D ß ei w tte in la p p o u nd T bildung, h Eiche Nac x35 cm ca. 102x199 0- 0003

169,-

6- 04 / 4339 Art . 173602

statt

299,-

Design-Chefsessel in Kunstleder/Netzstoff schwarz, 100 % Polyester, Drehkreuz Metall, Armlehnen verchromt/schwarz, gebremste Sicherheitsdoppelrollen

59,

Art. 1727063-00 / 3410-0001

95 statt

79,95

Hochglanz


16/17

Josef Bock Metallgestaltung in neuen Räumen

-DIVERSE ANZEIGENFoto: Josef Bock

Diese Firma hat Bock

Bock Edelstahl und Metallbau präsentiert sich hochmodern

Josef Bock Metallgestaltung in neuen Räumen Meinem Freund alles Gute in den neuen Räumen und weiterhin viel Erfolg! BAUDIENSTLEISTER JOSEF MADERHOLZ Römerstraße 31 84562 Mettenheim Mobil 0175 98 44 522 info@maderholz-bau.de www.maderholz-bau.de

Metalle Werkzeuge HaustecHnik

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg! Wir danken für die gute Zusammenarbeit und empfehlen uns als zuverlässiger und kompetenter Lieferant für: stahl: träger · Bleche · rohre · Profile edelstahl: Bleche · Profile · rohre Maschinen: Werkzeug · eisenware sanitär- und Heizungsmaterial Simbacher Straße 53 · 84524 Neuötting T +49 86 71 70 02-0 · F +49 86 71 70 02-61 info@leiss-kg.de · www.leiss-kg.de

Auch Hund Rambo gehört zur großen „Bock-Family“.

Fotos: Schalk

Seit über einem Jahr- war die Motivation für A94, mit München vor der zehnt plant, konstruiert diesen doch sehr auf- Haustür. und realisiert das Unter- wendigen Umzug? Ein Meilenstein in Ihrer nehmen von Josef Bock Firmenhistorie sozusagen. Hätten Sie nur eine Minute Zeit, wie würden Sie dann die letzten Jahre in Worte packen? Los geht´s! 2006 habe ich meine Firma als Ein-Mann-Betrieb in einer kleinen Garage in Ampfing/Stefanskirchen geründet und konnte dank gesunder Nachfrage und wachsendem Kundenstamm schnell expandieren. Anfangs spezialisierte Andre Saborowsky ist die rechte Hand des Chefs – im Büro und ich mich auf Balkongeländer, Zäune und Tore und als Technischer Zeichner. erwarb 2007 mit meiner alles rund um Edelstahl Hier in Mühldorf haben Frau Doris eine alte Lagerund Metall. Ob außerge- wir unendlich viel Platz halle in Mettenheim. Hier wöhnliche Zäune, Win- für unsere modernen Ge- hatte ich endlich ausreitergärten, Markisen oder rätschaften und Maschi- chend Fläche, um meine aber Grillstationen aus nen, dazu lichtdurchflute- aufwendigen Konstruktiohauseigener Anfertigung te Räumlichkeiten für nen und Maßanfertigungen – der unverwechselbare unsere Mitarbeiter und in einer eigenen Werkstatt Stil sorgt dafür, dass aus natürlich die bestechend zu realisieren. Wir waren einem Zuhause oder ei- gute Lage im Südosten fleißig und traten nie auf nem Firmengebäude ein Bayerns, direkt neben der der Stelle, vergrößerten echter Blickfang wird. Wir besuchen Josef Bock am neuen Firmenstandort in Mühldorf am Inn. Nina Bufalino im Gespräch mit Josef Bock. Herr Bock, welch Freude, Sie wieder zu treffen… und das sogar am frisch bezogenen Standort des Unternehmens in Mühldorf am Inn! Im Sommer haben Sie den Firmensitz von Mettenheim nach Mühldorf verlegt. Was Manu Spranger disponiert die Aufträge und leitet das Lager.


Samstag, 12. Oktober 2019

-DIVERSE ANZEIGEN-

k auf Fortschritt! am neuen Standort Mühldorf

Herzlichen Glückwunsch & weiterhin viel Erfolg!

EISING

FR

EISING

OER FT SE

I T 14 86

AF

GR

WEI

GRA

ER

SE

IGN

AZ

FR

AUH

NG RI

BR

ES SS

Weiter auf Seite 18.

Die neue Fertigungshalle präsentiert sich modern und lichtdurchflutet.

AUS

In alle Richtungen der Region fahren Ihre Mitarbeiter schon frühmorgens und realisieren für die Kunden die verschiedensten Projekte rund um Haus und Garten. Wie hat sich Ihr Leistungsspektrum in den letzten Jahren verändert? Wir haben technisch nochmal fett einen draufgelegt! In Sachen Blechbearbeitung sind wir mit unserer neuen CNC Laserschneidanlage in der Region ganz vorne und ohne Probleme in der Lage, Bleche von 1 bis 12 Millimeter Dicke und einem Format von 3000 mal 1500 Milimeter zu bearbeiten und Konturen aus einem Zehntelmillimeter umzusetzen. Unser Betrieb ist nach EN1090-1/-2/-3 EXC1 zertifiziert und auf das Schweißen von Stahl, Edelstahl und Aluminium spezialisiert. Diese Schweißarbeiten können wir im Verfahren MIG, MAG sowie WIG anbieten. Somit können wir auch ganze Baugruppen komplett fertigen! Insgesamt könnte man sagen, ich habe mich schwerpunktmäßig von Innen nach Außen bewegt. Der Bereich Sonnenschutz ist ein großes Standbein unseres Betriebs.

s Sparkasse Altötting-Mühldorf

www.spkam.de

HUB

und modernisierten den Betrieb und 2016 gesellte sich unser Sohn Maximilian als gelernter Metallbauer zu uns. Unser zweiter Sohn Sebastian ist nun nach erfolgreich abgelegter Gesellenprüfung mit im Team. Heute beschäftigen wir an die 12 Mitarbeiter auf unserem neuen Betriebsgelände am Industriepark 6 in Mühldorf! Hier sind wir allen Herausforderungen im Edelstahl- und Metallbereich gewachsen, arbeiten in der nach neuesten Standards eingerichteten Werkstatt und mit modernster CAD Technik. Alles in allem kann ich also stolz sagen: Es läuft rund!

HOF

g

Wir gratulieren sehr herzlich zum Umzug und wünschen viel Erfolg in den neuen Räumen!

I T 14 86

Maximilian Bock leitet inzwischen schon die Werkstatt.

Der Junior Maxi Bock beim Schweißen.

NEU

Unsere CNC Laserschneidanlage kann Bleche von 1,0 bis 12mm Dicke und einem Format von 3000x1500mm bearbeiten und Konturen aus einen Zehntelmillimeter umsetzen. Abkanten von 5mm Starken Blechen bis zu einer Länge bis 4000mm sowie das Schweißen und Montieren von Baugruppen ist für uns kein Problem.

BOCK Metallgestaltung • Balkone Josef Bock • Vordächer Jetzt Neu Am Industriepark 6 • Terrassenüberdachungen 84453 Mühldorf

Sebastian Bock arbeitet fachmännisch an der Laserschneidanlage.

Tel. 0177/4455760 Tel.: 08631 / 188 38 99 www.bock-edelstahl.de

• Markisen • Zäune uvm. aus Edelstahl und Aluminium

Unser Betrieb ist nach EN1090 1-2-3 EXC1 zertifiziert.


18/19

Josef Bock Metallgestaltung in neuen Räumen

-DIVERSE ANZEIGEN-

In Sachen Metall und Edelstahl Ein hochqualifiziertes Team hat Bock auf Arbeit!

Herzlichen Herzlichen Glückwunsch! Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg! LVM-Versicherungsagentur

Josef Birnkammer Katharinenplatz 34 84453 Mühldorf a. Inn Telefon 08631 95 80 7 https://birnkammer.lvm.de

www.innsalzach-blick.com

Fortsetzung Seite 17. Nachdem ich für viele meiner Kunden Edelstahlüberdachungen und pulverbeschichtete Aluminiumdächer konstruiere, fand ich es geradezu optimal, auch die passenden Markisen und Sonnenschutzlösungen anzubieten. Gibt es auch bestimmte Wünsche aus Edelstahl und Metall, die durch Ihr Fertigungsspektrum nicht abgedeckt sind? Ich bemühe mich stets, dass die Ideen meiner Kunden Wirklichkeit werden und konkrete Formen annehmen. Wir fertigen spezielle Metallprodukte nach ganz individuellen Vorstellungen und legen viel Wert auf ausführliche Beratung,

Die Laserschneidanlage arbeitet präzise und höchst effizient! sorgfältige Planung und fachgerechte Ausführung. Dabei arbeiten wir mit neuester Technologie in Fertigung und Montage und stellen so Präzision in der Realisierung der Anfer-

tigungswünsche sicher. Um die Frage also korrekt zu beantworten: Nein, nichts ist unmöglich!

Spezialgebiete rückt als Wunschtraum in den Vordergrund der Hausbesitzer: Der Wintergarten! Was verstehe ich denn Die kalte Jahreszeit be- zum Beispiel unter eiginnt und eines Ihrer nem Kaltwintergarten?

Unserem langjährigen Geschäftspartner und Freund wünschen wir viel Glück in den neuen Räumen und weiterhin viel Erfolg!

InnSalzach Hoch- und Tiefbau GmbH regional - kompetent - zuverlässig

• Wohn- & Gewerbebau • Putz- & Mauerarbeiten • Energetische Sanierung • Pflasterarbeiten

• Minibaggerarbeiten • Baggerverleih

Eichenring 3 Tel.: 08631 - 9846 662 84562 Mettenheim Mobil: 0174 - 2019 376 Innsalzach.hochundtiefbaugmbh@gmail.com www.innsalzach-hoch-und-tiefbau.de

Das Werkstattbüro ist gleichermaßen Arbeits- und Kommunikationstreffpunkt.

Wir wünschen viel Erfolg in den neuen Räumen und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit!

Mit Rat Rat und und Tat Tat in in Sachen Sachen Glas. Glas. Mit s. Mit kompetenten kompetenten Partnern. Partnern. Mit Und mit mit allem allem was was dazugehört: dazugehört: Und rt: www.roflag.de www.roflag.de

ROSENHEIMER FLACHGLASHANDELANDEL AG AG Riedstr. 12, 83126 Flintsbach, T: 08034 9059-0, F: 08034 08034 2014 2014 glas@roflag.de E-Mail/Internet: glas@roflag.de

Fotos: Schalk

Ach, Sie werden lachen, aber ein Wintergarten hat auch im Sommer durchaus seine Berechtigung. Ein Kaltwintergarten ist so etwas wie eine Terrassenüberdachung, ein nach Maß angefertigtes Glashaus. Dabei sind der Gestaltung so gut wie keine Grenzen gesetzt. Wir können jeden Grundriss anbieten und arbeiten ausschließlich mit hochwertigen wetterresistenten Materialien. Diese Wintergärten sind abschließbar und dienen als wunderbarer Rückzugsort, sollte es mal beim Grillfest regnen. Außerdem sind alle Gartenmöbel und Grillutensilien bestens geschützt – sowohl vor Feuchtigkeit als auch vor Diebstahl. Ein tolles und hochqualifiziertes Team, der Umzug nach Mühldorf und die ganze Familie ist in den Betrieb integriert… was haben Sie jetzt noch für Wünsche an die berufliche Zukunft?


Samstag, 12. Oktober 2019

ist nichts unmöglich Auch in Zukunft wird bei uns in Sachen Metall und Edelstahl nichts unmöglich sein. Wir bleiben weiter am Puls der Zeit, realisieren alle Kundenwünsche fachmännisch und laden alle Interessierten herzlich ein, sich auf unserem Firmengelände einen Eindruck von unserem Leistungsspektrum zu verschaffen. Beratung ist natürlich immer inklusive! Nina Bufalino Fabian Alles zeigt sein Können konzentriert an der Säge.

-DIVERSE ANZEIGEN-

ZEIT FÜR NEUES!

ZUM NEUEN STANDORT GRATULIEREN WIR SEHR HERZLICH UND WÜNSCHEN VIEL ERFOLG. Ihr PARTNER, der SIE schätzt!

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und freuen uns auch in Zukunft Ihren Fuhrpark mit unserer Marke auszustatten!

40 Jahre Peugeot in Ihrer Nähe GmbH & Co. KG Bach 24 84494 Niederbergkirchen VERTRAGSWERKSTATT MIT TEL.: 0 86 31 / 47 66 VERMITTLUNGSRECHT FAX: 0 86 31 / 1 58 33 E-MAIL: peugeot_biedermann@hotmail.com

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Andre Saborowsky und Maximilian Bock besprechen die nächsten Aufträge. Schweißtechnik • Industriebedarf • Druckluftgeräte

Kundenzufriedenheit ist unsere Leidenschaft Die 3S-control GmbH ist der Newcomer im Industriepark Mühldorf. Wir setzen neu definierte Maßstäbe im Dienstleistungssektor, wenn der Kunde Probleme mit der Produktqualität hat, sei es seitens vom Zukauf oder auch bei Problemen in der eigenen Fertigung. *Zertifiziert nach ISO9001*

Dawid Zmidzinski programmiert die Abkantpresse.

Das Montageteam Florin Nanea und Jan Zimmermann.

Was macht 3S-control?

Wir sind der Dienstleister im Bereich Prüf-, Sortier- und Nacharbeiten.

• Visuelle Kontrollen und einfache Messungen • Wareneingangs- und Ausgangskontrollen (Q-Gates) • Visuelle Prüfungen im ESD Bereich • Oberflächenprüfungen • Entgraten, Schleifen und Reinigen von Bauteilen • Verpack- und Umpackarbeiten inkl. Etikettieren • Kurzfristige Bereitstellung von Lagerflächen • Verlängerte Werkbank für Lieferanten • Service vor Ort beim Kunden oder bei uns • Fehlersuche und Fehlerbeseitigung • Unterstützung bei diversen Audits • Lieferantenentwicklung 3S | Ihr verlässlicher Partner, wenn Sie Unterstützung benötigen!

3S-control | First Quality

Andre Saborowsky mit seinem Chef bei der Planung.

www.3s-control.de • info@3s-control.de • 08631/30 28 85 0


20 Samstag

Was ist los in der Region?

12

Martin Lickleder: Im Reich der verlorenen Dinge Lesung für alle ab 7 Jahren Herzog-Ludwig-Realschule, Altötting Beginn: 16 Uhr Toni aus Paris Theater Mehrzweckhalle Attl, Wasserburg Beginn: 20 Uhr Martin Frank: „Es kommt wie`s kommt“ Kabarett Stadtsaal, Neuötting Beginn: 20 Uhr Bis zum Horizont, dann links Komödie von Siegfried Hauke Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 20 Uhr Jazz Herbst Burghausen mit „Delvon Lamarr Organ Trio“ Jazzkeller, Burghausen Beginn: 20 Uhr Flohmarkt AWO-Projektehaus JAGUS, Waldkraiburg Dauer: 8 bis 13 Uhr Isa Jungblut & Susanne von Siemens: „Geht nicht? Geht doch!“ Ausstellung - Abstrakte Malerei und Naturobjekte Galerie im Museum, Neuötting Geöffnet: 14 bis 17 Uhr 1. Haager Kirtafest Volksfest Herbstfestplatz, Haag Beginn: 11.30 Uhr Gitarrenensemble Accordial Museum-Konzert Stadtmuseum, Trostberg Beginn: 20 Uhr Jazz-Herbst: „Delvon Lamarr Organ Trio“ Soul, Jazz und Rhythm & Blues Jazzkeller Mautnerschloss, Burghausen Beginn: 20 Uhr Moloko Party Club Moloko, Burghausen Beginn: 22 Uhr Sinners Party Club Sinners, Mühldorf a. Inn Beginn: 23 Uhr Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt) Komödie Theater an der Rott, Eggenfelden Beginn: 19.30 Uhr Wer kennt Mühldorf? Seniorenforum lädt in die Malteser Dienststelle ein Malteser Dienststelle, Mühldorf Beginn: 10 Uhr Großer Bücherflohmarkt Bücherei im Kornkasten, Mühldorf Geöffnet: 9.30 bis 13 Uhr Quarterback: „Ein Leben lang Rock“ Rock for Balu-Konzert Gasthaus Zum Bräu, Garching Beginn: 20.30 Uhr

Samstag, 12. Oktober 2019

Willi Resetarits & Stubnblues

Online-Verlosung 3x2 Tickets zu gewinnen

Foto: Daniela Matejschek

www.innsalzach-blick.com

Auch wenn Willi Resetarits den Ostbahn Kurti in den Ruhestand geschickt hat, ist er musikalisch immer noch ausgesprochen erfolgreich und aktiv. Gerade erst sind mit „Spuren Live in Konzeat No 6“ und „artmann“ die beiden neuen Alben von „Willi Resetarits & Stubnblues“ erschienen. Live zu erleben ist die Formation am Freitag, 25. Oktober, im Mühldorfer Haberkasten. Wenn es den Willi nicht schon längst gäbe, müsste man ihn glatt erfinden. Als Vertrauenswürdenträger Wiens, als VerTrio bbb 3. Kammerkonzert: Kathrin BäzLösc, Daniel Bäz und Melanie Bähr Carl-Orff-Saal Saal, Töging a. Inn Beginn: 19.30 Uhr Folkshilfe Popmusik Trio aus Österreich Fichters Kulturladen, Reichertsheim Beginn: 20 Uhr Comic Future - Future Comic Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Comics zeichnen Workshop für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 14 Uhr www.museum-walkraiburg.de Basar für Kinderkleidung Bürgerzentrum, Burgkirchen Dauer: 9 bis 14.30 Uhr Schlachthauslesung Krimi-Night LandWirtschaft Staudham, Wasserburg Beginn: 19.30 Uhr

Für nichtgewerbliche Veranstaltungen: *

Reservieren Sie sich einen Platz für Ihre nur 6 Euro pro Eintrag Veranstaltung! für die von Ihnen festgelegte Ausgabe

Tipps & Termine

Rufnummer 0 80 31/1 81 68 -19 E-Mail: redaktion@blick-punkt.com * Dieses Angebot gilt nur für Veranstaltungen bis zu einem Eintrittspreis von 2,50 Euro

treter für Haltung und Unterhaltung. Aber wer die Chance hatte, diesen Fachmann für Witz und Wärme, für Soul und Seelenruhe mit seiner einfallsreichen Band in letzter Zeit auf einer Bühne zu erleben, war schlicht und ergreifend berührt von der Kunst, den „Stubnblues“ im Augenblick anheimelnd leuchten zu lassen: „Es gibt nix Bessers ois wos Guads!“, weiß der Altmeister. Lässig und locker tönt der Sound, manchmal artgerecht hinter Rotweinflaschen und rotweiß-karierter Tischdecke kredenzt, mit herrlichem Weitblick fair4wome Networking-Messe für Frauen Stadtsaal, Eggenfelden Geöffnet: 10 bis 17 Uhr www.fair4women.com Macht und Pracht: Das Leben am Herzogshof Öffentliche Themenführung TP: Curaplatz, Burghausen Beginn: 14 Uhr Flohmarkt „Alles rund ums Kind“ Pfarrheim, Gars a. Inn Dauer: 14 bis 18 Uhr Bluegrass Highlight mit John Lowell Band und Grass Root Ties Unterer Wirt Saal, Haiming Beginn: 20 Uhr

Sonntag

13

Comic Future - Future Comic Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr www.museum-walkraiburg.de Volksmusik-Matinee Kulturhof, Mettenheim Beginn: 10.30 Uhr Flohmarkt Globus Warenhaus, Mühldorf Dauer: 7 bis 14 Uhr Floh- und Trödelmarkt Parkplatz Kaufland, Burghausen Dauer: 8 bis 15 Uhr 23. Kraut- und Rübenmarkt Fischzucht Weindl, Buchbach Dauer: 11 bis 17 Uhr Orgelfestival zur Wallfahrt Stiftspfarrkirche St. Philippus, Altötting Beginn: 16 Uhr

auf die Hausberge der Poeten. Wenn Resetarits erzählt, schwingt im Charme der Kalorienreichtum einer ganzen Hofkonditorei mit, wenn er schwadroniert und singt in unrasierter Entspanntheit, wärmt die einhüllende Melancholie eines Mannes, der an der Liebe und am Lachen hängt. Karten sind im Kulturbüro Mühldorf a. Inn, Telefon 0 86 31/61 2-6 12, im Internet unter haberkasten.de sowie an allen München Ticket und InnSalzach-Ticket Vorverkaufsstellen erhältlich. Volksmusik-Matinee Kulturhof, Mettenheim Beginn: 10.30 Uhr Kinderkino Veranstalter: Stadt Neuötting Stadtsaal, Neuötting Beginn: 15 Uhr Märchenstunde mit Sandra Füssl Im Familiencafe Bürgerhaus, Schwindegg Beginn: 16 Uhr Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt) Komödie Theater an der Rott, Eggenfelden Beginn: 17 Uhr Musiksommer zwischen Inn und Salzach Jazzkonzert Postsaal, Trostberg Beginn: 19.30 Uhr Premiere: Oh wie schön ist Panama Theater für Kinder ab 4 Jahren Theater, Salzburger Str. 15, Wasserburg Beginn: 11 Uhr Da Weltverdruss Bayerische Komödie Pfarrheim Tittmoning Beginn: 19 Uhr 1. Haager Kirta Volksfest Herbstfestplatz, Haag Beginn: 11.30 Uhr Schmidbauer, Pollina und Kälberer: „Süden II“ Kultur und Kongress Forum, Altötting Beginn: 19 Uhr Kirta im Freilichtmuseum Freilichtmuseum Massing Beginn: 10 Uhr www.freilichtmuseum.de

Matinée-Lesung mit Patricia Weißl-Günther und Alexander Brandmeyer Stadtgalerie, Altötting Beginn: 11.30 Uhr Tag der offenen Tür in der Kindertageseinrichtung Pfarrheim, Niedertaufkirchen Dauer: 10 bis 13 Uhr Parkeisenbahn Kleinbahnfreunde Stadtpark, Waldkraiburg Dauer: 14 bis 18 Uhr Isa Jungblut & Susanne von Siemens: „Geht nicht? Geht doch Ausstellung - Abstrakte Malerei und Naturobjekte Galerie im Museum, Neuötting Geöffnet: 14 bis 17 Uhr

Montag

14

Knoxoleum im Herbst: Wiener Blond charmant, goschert und grantig KVV: www.innsalzach-ticket.de Knoxoleum, Burghausen Beginn: 20.30 Uhr DGB-Rentnertreffen Gasthaus Hubertusstuben, Waldkraiburg Beginn: 14 Uhr Mike Hager: „Hack your life“ Life Show Bauers Cafe & Weinstadl, Haag Beginn: 20 Uhr Comic Future - Future Comic Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 17 Uhr 1. Haager Kirta Volksfest Herbstfestplatz, Haag Beginn: 11.30 Uhr Bayerns Chance Wasserstoff Vortrag mit Martin Huber Bürgerhaus, Burghausen Beginn: 19 Uhr Isa Jungblut & Susanne von Siemens: „Geht nicht? Geht doch!“ Ausstellung - Abstrakte Malerei und Naturobjekte Galerie im Museum, Neuötting Geöffnet: 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Dienstag

15

Bücherflohmarkt Stadtbücherei, Mühldorf Inn Geöffnet: 13 bis 18 Uhr Comic Future - Future Comic Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 17 Uhr Der kleine Drache Puppenspiel für Kinder bis 6 Jhr. Bürgersaal, Burghausen Beginn: 9 Uhr Großer Bücherflohmarkt Bücherei im Kornkasten, Mühldorf Geöffnet: 9.30 bis 18 Uhr Fagott trifft Gitarre: A Walk Through The Centuries Konzert mit Rainer Seidel und Daniel Marx Max-Keller-Schule, Altötting Beginn: 19.30 Uhr Michael Mittermeier: „Die Todes-Wuchtel schlägt zurück“ Comedy KuKo, Rosenheim Beginn: 20 Uhr Spieleabend Mutabo, Activity, Junta und Co. Stadtbücherei in Waldkraiburg Beginn: 18.30 Uhr


Samstag, 12. Oktober 2019 Mittwoch

16

Bücherflohmarkt Bücherei im Kornkasten, Mühldorf Geöffnet: 9.30 bis 18 Uhr Isa Jungblut & Susanne von Siemens: „Geht nicht? Geht doch!“ Ausstellung - Abstrakte Malerei und Naturobjekte Galerie im Museum, Neuötting Geöffnet: 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr Don Giovanni von W.A. Mozart Konzert Stadtsaal, Neuötting Beginn: 14.30 Uhr Schüler musizieren Vortragsabend Aula der Max-Keller-Schule, Altötting Beginn: 19 Uhr Gesunde Mitte Vortrag über ganzheitliche Medizin Praxis Erwin Lüddecke, Ampfing Beginn: 18 Uhr Comic Future - Future Comic Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 17 Uhr Kunst nach Feierabend Rundgang durch die Ausstellung „Comic Future - Future Comic“. Eintritt frei. Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 18 Uhr Vorlesestunde für Kinder ab sechs Jahren Bücherei, Gars a. Inn Beginn: 14.30 Uhr Jetz woin ma oans singa Singabend mit Liedern Lodronstüberl, Mühldorf a. Inn Beginn: 20 Uhr

Donnerstag

17

Der Tod und das Mädchen Theater Cabaret des Grauens, Burghausen Beginn: 20 Uhr Hot Clum du Mont Léon Konzert Café am Bichl, Burghausen Beginn: 20 Uhr Flohmarkt Dultplatz, Neuötting Beginn: 7 Uhr Großer Bücherflohmarkt Bücherei im Kornkasten, Mühldorf Geöffnet: 9.30 bis 19 Uhr

Flohmarkt

Dultplatz Neuötting

17.10.2019, ab 7h

Tel. 01 60/4 54 65 33 Ü-60 Kino Gezeigt wird eine Tragikkomödie Stadtbücherei im Kornkasten, Mühldorf Beginn: 11 Uhr Comic Future - Future Comic Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 17 Uhr Kinderkino Film nach Kinderbuch von Otfried Preußler Kornkasten, Mühldorf a. Inn Beginn: 15.30 Uhr Stan Webb`s Chicken Shack Britischer Blues-Rock Haberkasten, Mühldorf Beginn: 20 Uhr

21

Was ist los in der Region? Film ab im Kornkasten Kinderfilmklassiker ab 9 Jahren Stadtbücherei im Kornkasten, Mühldorf Beginn: 15.30 Uhr Platinum Donnerstag Party Club Platinum, Eggenfelden Beginn: 22 Uhr Isa Jungblut & Susanne von Siemens: „Geht nicht? Geht doch!“ Ausstellung - Abstrakte Malerei und Naturobjekte Galerie im Museum, Neuötting Geöffnet: 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr Kinderkino: „Die Biene Maja“ Gemeindebibliothek, Burgkirchen Beginn: 17 Uhr

Freitag

18

Bücherflohmarkt Stadtbücherei, Mühldorf Geöffnet: 9.30 bis 18 Uhr Sinners Club Party Sinners, Mühldorf Beginn: 23 Uhr Club Moloko Party In den Grüben 142, Burghausen Beginn: 22 Uhr Kinofilm „25 km/h“ Fichters Kulturladen, Reichertsheim Beginn: 20 Uhr Quarterback: Ein Leben lang Rock Rock for Balu-Konzert Gasthaus Zum Bräu, Garching Beginn: 20.30 Uhr Altöttinger KulturGenuss Barrierefreie Themenführung. Anmeldung unter 08671/506219 TP: Rathaus, Altötting Beginn: 15 Uhr Großer Bücherflohmarkt Bücherei im Kornkasten, Mühldorf Geöffnet: 9.30 bis 18 Uhr Urban Patrol: Im Fluss Kabarett Stadtsaal, Mühldorf Beginn: 20 Uhr Isa Jungblut & Susanne von Siemens: „Geht nicht? Geht doch!“ Ausstellung - Abstrakte Malerei und Naturobjekte Galerie im Museum, Neuötting Geöffnet: 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr Keine Ahnung von Tuten und Blasen Sprichwörter-Stadtrundgang Anmeldung unter 08071/10522 TP: vor Museum, Herrengasse 15, Wasserburg Beginn: 17 Uhr Kultureller Klosterspaziergang Führung Kloster, Seeon Beginn: 14 Uhr Comic Future - Future Comic Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 17 Uhr www.waldkraiburg.de Bilderbuchkino „Die neugierige kleine Hexe“ Gemeindebücherei, Aschau a. Inn Beginn: 14.30 Uhr Herbstfest des MRSC-Buchbach Kulturhaus, Buchbach Beginn: 19 Uhr Foldom Prision Band: „Hommage to Cash and and Country Music“ Konzert Gasthof Alte Post, Teisendorf Beginn: 20 Uhr

Samstag

19

Klassik am Land Konzertabend mit Trio Orfeo Kulturhof, Mettenheim Beginn: 19.30 Uhr Penner Glück Komödie, Kindervorstellung Kulturzentrum Kantine, Töging a. Inn Beginn: 14.30 Uhr Isa Jungblut & Susanne von Siemens: „Geht nicht? Geht nicht!“ Ausstellung - Abstrakte Malerei und Naturobjekte Galerie im Museum, Neuötting Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Offenbach Operetten-Konzert Theater an der Rott, Eggenfelden Beginn: 19.30 Uhr Comic Future - Future Comic Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Basar für Kinderkleidung Kindertagesstätte Regenbogen, Altötting Dauer: 9 bis 11 Uhr Volksmusikabend Stadtsaal, Neuötting Beginn: 20 Uhr Standkonzert am Bauernmarkt Bürgerplatz, Burghausen Beginn: 11 Uhr 10. Rosenheimer Tattoo Tage Messe Inntalhalle, Rosenheim Geöffnet: 11 bis 21 Uhr Comedy Nacht des Grauens Cabaret des Grauens, Burghausen Beginn: 20 Uhr The Magic Of Queen Konzert Bürgerzentrum, Burgkirchen Beginn: 20 Uhr Jazz Herbst Burghausen mit Jesper Munk Ankersaal, Burghausen Beginn: 20 Uhr Thorsten Otto: „Mensch Otto“ Kabarett mit Gast Landwirtschaft Staudham, Wasserburg Beginn: 19.30 Uhr Großer Bücherflohmarkt Bücherei im Kornkasten, Mühldorf Geöffnet: 9.30 bis 13 Uhr Sinners Club Party Sinners Club, Mühldorf Beginn: 23 Uhr Wir zeichnen eigene Comics Workshop für Kinder ab 8 J. Anmeldung unter 08638/959308. Eintritt frei. Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 14.30 Uhr Musikantenstammtisch Hofcafe Howaschen, Aschau a. Inn Beginn: 14 Uhr Club Moloko Party In den Grüben, Burghausen Beginn: 22 Uhr 16. Mühldorfer Musiknacht Diverse Lokale in Mühldorf a. Inn Beginn: 19 Uhr www.muehldorfer-musiknacht.de Grenzstein-Wanderung im Mühldorfer Umland mit Dorothea Hutterer. TP: Geschichtszentrum Museum, Mühldorf Beginn: 10 Uhr Kunstrausch Kunst zu „Kaufhauspreisen“ Innkaufhaus, Wasserburg Beginn: 12 Uhr

Sonntag

20

Dienstag

22

Verkaufsoffener Sonntag mit Isa Jungblut & Susanne von großer Autoschau Siemens: „Geht nicht? Geht doch!“ Stadtplatz, Waldkraiburg Ausstellung - Abstrakte Malerei Dauer: 13 bis 17 Uhr und Naturobjekte Galerie im Kirchweihfest Museum, Neuötting Pfarrheim, Neumarkt-Sankt Veit Geöffnet: 9.30 bis 12 Uhr und Beginn: 13.30 Uhr 14 bis 17 Uhr Verkaufsoffener Mantelsonntag Comic Future - Future Comic Geschäfte von 13 - 17 Uhr geöffnet Ausstellung Stadtplatz, Neumarkt-Sankt Veit Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 12 Uhr Geöffnet: 8 bis 17 Uhr Mineralien- und Fossilienbörse www.museum-waldkraiburg.de Haus der Kultur, Waldkraiburg Dienstagskonzert Dauer: 10 bis 17 Uhr mit Andrei Tajti, Walter Krenn Tag der offenen Tür und André Gold Freiballonclub Salzach-Inn e.V. Max-Keller-Schule, Altötting Ballonstartplatz, Burgkirchen Beginn: 19.30 Uhr Dauer: 12 bis 18 Uhr Theater Strahl Berlin: Herbstmarkt mit Eisenfeldener Kirta „Klasse Tour“ Stadtplatz, Neuötting Masken Beatbox Theater Dauer: 9 bis 17 Uhr Stadtsaal, Burghausen Comic Future - Future Comic Beginn: 10 Uhr Ausstellung Großer Bücherflohmarkt Haus der Kultur, Waldkraiburg Bücherei im Kornkasten, Mühldorf Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Geöffnet: 9.30 bis 18 Uhr Der Froschkönig Puppentheater ab 3 Jahren Mittwoch Haus der Kultur, Back Box Beginn: 15 Uhr Hobby-, Künstler-, Ideenmarkt Rigoletto - Moldawische Nationaloper mit großem Rahmenprogramm Oper von Giuseppe Verdi Bürgerhaus, Pliening Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 10 bis 17 Uhr Beginn: 20 Uhr Isa Jungblut & Susanne von Konzertstunde der Sing- und Siemens: „Geht nicht? Geht doch!“ Musikschule Waldkraiburg Ausstellung - Abstrakte Malerei Eintritt frei und Naturobjekte Haus der Kultur, Waldkraiburg Galerie im Museum, Neuötting Beginn: 19 Uhr Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Gsunga & Gspuit Offenbach Operetten-Konzert Seniorennachmittag Theater an der Rott, Eggenfelden Stadtsaal, Mühldorf a. Inn Beginn: 18.30 Uhr Beginn: 14 Uhr 10. Rosenheimer Tattoo Tage Comic Future - Future Comic Messe Ausstellung Inntalhalle, Rosenheim Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 11 bis 19 Uhr Geöffnet: 8 bis 17 Uhr Großer Bücherflohmarkt Der Dickschädel und sein Schutzengel Bücherei im Kornkasten, Mühldorf Lesung mit Siegfried Unterhuber Geöffnet: 9.30 bis 18 Uhr Theresianum, Ampfing Isa Jungblut & Susanne von Beginn: 15 Uhr Siemens: „Geht nicht? Geht doch!“ Neuöttinger Volksmusiktage Ausstellung - Abstrakte Malerei Bairische Messe und Naturobjekte Stadtpfarrkirche, Neuötting Galerie im Museum, Neuötting Beginn: 9 Uhr Geöffnet: 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

23

Montag

21

Comic Future - Future Comic Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 17 Uhr Dogs welcome Rock, Blues, Metal Knoxoleum, Burghausen Beginn: 20.30 Uhr Wirtshaussingen Gasthaus Maier, Haag i.OB Beginn: 20 Uhr Kirchweihmontag-Volksmusikabend Gutsgasthof Thambach, Reichertsheim Beginn: 19.30 Uhr Senioren-Tanz mit flotten Oldies Bischof-Neumann-Haus, Waldkraiburg Beginn: 14 Uhr Isa Jungblut & Susanne von Siemens: „Geht nicht? Geht doch!“ Ausstellung - Abstrakte Malerei und Naturobjekte Galerie im Museum, Neuötting Geöffnet: 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Donnerstag

24

Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt) Theater an der Rott, Eggenfelden Beginn: 19.30 Uhr Konstantin Wecker: „Solo zu zweit“ mit Jo Barnikel Stadtsaal, Burghausen Beginn: 19.30 Uhr S' Lem is koa Nudlsubbn Kabarettist und Youtuber „Addnfahrer“ Bürgerzentrum, Burgkirchen Beginn: 20 Uhr Der Spielmann/Der Lehrmeister Autorenlesung mit Oliver Pötzsch Gemeindebibliothek, Burgkirchen Beginn: 19.30 Uhr Line-Dance-Abend Old Heart Liners Gasthaus Müllerbräu, Töging a. Inn Beginn: 19.30 Uhr Der Tod und das Mädchen von Ariel Dorfman Cabaret des Grauens, Burghausen Beginn: 20 Uhr


22

Samstag, 12. Oktober 2019

Pürten

Kirchweihkonzert mit „Vokabile“ Am Kirchweihsonntag, 20. Oktober, gibt das Gesangsensemble „Vocabile Kraiburg“ um 17 Uhr ein Konzert in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Pürten. Die ganze Bandbreite der Chormusik, von der Renaissance bis in die Moderne, mit Kompositionen von Palestrina, Bach, Mendelssohn, Dubra, Gjeilo und anderen wird dabei zu Gehör gebracht. Zwischen den Chorwerken erklingen verschiedene Instrumentalstücke für Flöten (Andrea Stadler Querflöte, Claudia Pickart Blockflöte, Cembalo (Shanna Hiemesch) und Violoncello (Andreas Miecke). Das Ensemble

„Vocabile Kraiburg“ ist eine Gruppe von derzeit 17 Sängerinnen und Sängern aus dem Raum Kraiburg, Waldkraiburg, Polling und Tüssling, die sich der anspruchsvollen Chormusik verschrieben hat und sowohl geistliche wie auch weltliche Werke einstudiert und zur Aufführung bringt. Seit einigen Jahren ist das Ensemble immer wieder bei eigenen Konzerten oder als Gast bei anderen Veranstaltern zu hören und gestaltet auf Anfrage auch Hochzeiten musikalisch aus. Die Leitung des Ensembles liegt in den Händen von Andreas Miecke. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Mühldorf a. Inn

Senioren- und Kinderkino Am Donnerstag, 17. Oktober, werden wieder zwei Filme in der Stadtbücherei vorgeführt: In der Donnerstagsmatinee für Senioren ist eine rabenschwarze schwedische Komödie um einen Rentner und eine junge Nachbarsfamilie zu sehen. Filmstart ist um 11 Uhr. Der Film dauert ca. 100 Minuten. FSK ab 12 Jahren. Am Nachmittag zeigt das Kin-

derkino im Kornkasten ab 15.30 Uhr einen lustigen und spannenden Film nach einem Kinderbuch von Otfried Preußler. Die Vorstellung dauert ca. 90 Minuten. Der Film hat keine Altersbeschränkung und wird ab etwa 6 Jahren empfohlen. Für beide Filme ist der Eintritt frei! Weitere Informationen in der Bücherei oder online unter stadtbuecherei-muehldorf.de.

„The World Famous Glenn Miller Orchestra“ ... auf großer Tournee – auch in Mühldorf

Foto: Oliver Voigt Mit der aktuellen CD „Jukebox Saturday Night“ im Gepäck, ist das Glenn Miller Orchestra 2019 auf großer Europa-Tour. Am Samstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr machen sie dabei Halt im Stadtsaal in Mühldorf a. Inn. Das Thema ist nicht nur Programm, sondern auch ein wunderschöner Song, der von Glenn Miller 1942 aufgenommen wurde und im Konzert des Glenn Miller Orchestras der rote Fa-

den sein wird, denn so wie es Glenn Miller schon getan hat, geht auch Wil Salden bei dieser Show vor: Something old, Something new, Something borrowed and Something blue. Deshalb werden auch unter anderem Kompositionen von Tschaikowsky, Cole Porter und George Gershwin dabei sein. Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung. Das Orchestra und die Vocalgroup

„The Moonlight Serenaders“, bestehend aus Musikern, einer Sängerin und dem Orchesterleiter Wil Salden, versetzen das Publikum zurück in die Zeit der Jukeboxes der 30er und 40er Jahre, wenn Titel wie: What A Wonderful World, Blue Moon, Everybody Loves My Baby, Moonlight Serenade, In The Mood und mehr erklingen. Karten gibt es im Kulturbüro Mühldorf a. Inn, Telefon 0 86 31/61 2-6 12 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. haberkasten.de

Seniorennachmittag: „Gsunga und gspuit“

Lesung

Der Dickschädel und sein Schutzengel Siegfried Unterhuber aus Schwindegg stellt sein neues Buch mit dem Titel „Der Dickschädel und sein Schutzengel“ vor. Darin geht es um Xaver, den alten Dickschädel, den jeder Arzt sofort ins Irrenhaus stecken würde. Er redet nämlich mit seiner verstorbenen Ehefrau, dem Reserl. Hört sogar ihre Stimme. In seiner grenzenlosen Trauer lässt er sich gehen. Aber plötzlich geschehen unheimliche Dinge. Eine schwarze Gestalt erscheint ihm, stellt ihm nach, verfolgt ihn. Xaver zweifelt an seinem Verstand. Ist es sein Nachbar Friedl, mit dem er im Streit liegt, oder gar ein Gespenst? Er legt sich einen au-

ßergewöhnlichen Gefährten und Freund zu, den Gickerl Mundl. Er rächt sich an seinem Hausarzt, dem er Mitschuld an Reserls Tod gibt, findet neuen Lebensmut und stellt dem großen Unbekannten endlich eine Falle. In diesem Buch geht es um das Unerwartete, wie es in unser aller Leben tritt. Unangemeldet. Ohne anzuklopfen. Es geht um Dies- und Jenseitiges, Freundschaft, Familie, um Versöhnung mit sich und anderen. Und vielleicht sogar einen Neuanfang. Die Lesung mit Siegfried Unterhuber findet am Sonntag, 20. Oktober, um 15 Uhr im Theresianum (Pfarrzentrum) in Ampfing statt. Der Eintritt ist frei!

Pressefoto Richtig zünftig wird es am Mittwoch, 23. Oktober, im Mühldorfer Stadtsaal, wenn beim unterhaltsamen Seniorennachmittag „Musemoaster“ Sepp Eibelsgruber mit seinen Freunden der Blasmusik (Foto) auf der Bühne steht. Unter dem Motto „Gsunga und gspuit“ dürfen sich die Besucher der

Veranstaltung auf vergnügliche Stunden freuen. Der unterhaltsame Nachmittag beginnt um 14 Uhr. Bürgermeisterin Marianne Zollner, Caritas-Kreisgeschäftsführer Richard Stefke und Seniorenreferentin Marianne Pfaffeneder übernehmen die Begrüßung der Gäste. Um 14.30 Uhr startet dann die volksmusikalische Rei-

se, die nicht nur zum Zuhören sondern auch zum Mitsingen einlädt. Eine gemütliche Kaffeepause gibt es selbstverständlich auch. Als Veranstalter des Seniorennachmittags, treten die Kreisstadt sowie das Caritas-Zentrum auf. Die Verantwortlichen laden herzlich ein und freuen sich auf viele Besucher. Der Eintritt ist frei.


Stellen-/KFZ-Markt

Samstag, 12. Oktober 2019

Garagen/Stellplätze TG-Stellplatz i. Bad Aibling zentrumsnah zu verkaufen/vermieten. Tel. 0172 / 29 31 068

Mercedes A150 Coupe Classic, Bj. 6/2008, 95 PS, 50.000 km, TÜV neu, Sommerreifen neu, Zustand neuwertig, 5.800.-, Tel. 08031/66240

Motorräder

Stellenangebote Vhlb.5.5ä2g6m 9Ibh65h2gh/I

Wir suchen ab sofort einen

Raumpfleger/in

FACHLAGERISTEN (m/w/d) WERKSTATTHELFER (m/w/d)

9b .zkzI5 5äml6ch WzI-6559m. c9@ 2½ V5T2gh2 küI h62h2 Th6lbhIh6ch T2.hIhI czh2i T2g BüIzmhbäTgh 9Tk mhI62mküm6mhI Bh.chäk56mT2m mh.Tch5@

aEGRA G-bH

O55ziH9h2iV5I@ 7 · Ol4ll A.ch9T 9@ I22 -9IBT5z6BfWhmI9@cz- · Thl@ 3 Oe 1O / be SO i 2O

Film Damen, Top-Geld,

Tel. 01 71/2 07 70 18

Stellengesuche BMW F650, EZ'95, 26.205km, TÜV Suche Gartenpfleger/in n. Aschau/Inn, gg. gute Bezhalung, neu, weiß m. Koffer, guter Zust., VB Suche dringend Arbeit, 11./12.2019, 08638/8842966 1.800 €, Tel. 08072 / 37 24 24 u. RO/Ko. Haushaltshilfe / Reini0174 / 185 46 13 Oldtimer

Blumthaler Straße 1 85469 Walpertskirchen/Erding Tel. 08122/6016 gf@autohaus-holderried.de

Wir suchen

gungskraft/ Pflegekraft/ Wäsche- Riedering - Babysitter für unsere rei (TZ o. VZ), Tel. 08031/9008539 u. 20 Monate alte Tochter gesucht. Tel. 0 80 36 / 3 01 21 04 0163/1231317

Zusteller/innen

Reinigungskraft n. Aschau/Inn Hauswirtschafterin, zuverlässig, Oldtimerschatz von 1977 - R4, flexibel, belastbar, sucht neuen ges. i. 14-täg. Rhythmus, je 3 Std. gg. Preis auf VB, 55'km, 21 kW (29 PS), Wirkungskreis, T. 0172 / 9065479 gute Bezahlung. 08638/8842966

für Prospektwerbung & Wochenzeitungen auf Minijob-Basis

TÜV 2021, Besichtigung/Probefahrt Mathe-Einzelunterricht, jederzeit in RO. Tel. 0179/7973368 Top Allround-Bürofachkraft su. neue berufl. Herausforderung, Begleitunterricht, PrüfungsVZ, langfr., langj. Erfahr. in Büroor- vorbereitung, alle Schulen, alle ganisation, Projekt- u. Kundenbetr., Klassen, Tel. 0 80 31 / 4 08 44 00

WER?

Schüler, Hausfrauen, Rentner

Wohnmobile

vorbereit.BF., engagiert, motiviert, Kommunikations- u. OrganisationsWir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen stark, bitte Mail: Bewerbung_Bue03944-36160 www.wm-aw.de FA rofachkraft_RO@t-online.de

Mühldorf a. Inn

Kostenlose Spielgruppe

Für alle Mamas und Papas mit Kindern im Alter von Null bis drei Jahren findet immer donnerstags von 9 Uhr bis 11 Uhr eine kostenlose Spielgruppe in der LKG Mühldorf, Oderstraße 3, statt. Es wird gesungen, gespielt, gebastelt und gelacht und auch

23

eine leckere Brotzeit fehlt nicht. Die „Krümelfreunde“ freuen sich auf neue Gesichter, jeder ist willkommen. Weitere Informationen und Anmeldung bei Alexandra Leupold unter Telefon 0 86 31/57 72 oder Mobil 01 52/5 615 99 96 oder via E-Mail: lkg.muehldorf@gmx.de.

WANN?

Zustelltag ist der Samstag.

WO?

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

Aschau a. Inn, Erharting,Haag, Kraiburg a. Inn, Maitenbeth, Mühldorf a. Inn, Neumarkt-St.Veit, Polling, Schwindegg, Tüßling, Teising, Winhöring, Waldkraiburg

Küchenhilfe

in Teilzeit oder 450 € Basis

Putzhilfe auf 450 € Basis

Noch offene Fragen? Informationen unter:

Bedienung

in Teilzeit oder 450 € Basis

Schankhilfe in 450 € Basis

Infos: Tel.: 08631 5982 www.kellner-starkheim.de

Kurhan/123rf.de

Prospekt Express GmbH Hafnerstraße 5-13, Rosenheim Telefon 0 80 31 / 90 18 90 info@prospekt-express.de

AUFGEMOTZT & TIEFERGELEGT Alles genau im blick: innsalzach-blick.com Grippewelle - lieber drunter durchtauchen!

KFZ-Anzeigen im blick: Infos unter www.innsalzach-blick.com Anzeige

(djd). Ab Oktober gehen in Nordeuropa wieder die Influenzaviren um. Und meist nach dem Jahreswechsel tauchen in den Medien die ersten Warnungen vor der anrollenden Grippewelle auf. Etwa drei bis vier Monate lang häufen sich dann die Krankheitsfälle. Millionen Patienten leiden unter hohem Fieber, starken Kopf- und Gliederschmerzen und einem schweren Krankheitsgefühl. Zigtausende müssen ins Krankenhaus, und auch Todesfälle sind nicht selten. Insgesamt infizieren sich nach Informationen des Robert Koch-Instituts jährlich zwischen fünf und 20 Prozent der deutschen Bevölkerung mit der gefährlichen Atemwegserkrankung - das sind vier bis 16 Millionen Menschen. Doch auch wenn das Wort Grippewelle nach einer unvermeidlichen Naturgewalt klingt: Es gibt effektive Möglichkeiten, unter ihr „durchzutauchen“ und sich vor einer Infektion zu schützen. Den bestmöglichen Schutz gegen die echte Grippe oder Influenza bietet

die jährliche Grippeimpfung. Besonders Menschen mit gesundheitlichen Risiken oder schwachem Immunsystem sollten diese Möglichkeit wahrnehmen. Dazu zählen Senioren ab 60 Jahren, Schwangere, chronisch Kranke etwa mit Herz-Kreislauf-Problemen, Diabetes oder Atemwegserkrankungen, Alten- und Pflegeheimbewohner und Menschen in Medizinberufen oder Jobs mit viel Publikumsverkehr. Ihnen wird die Grippeimpfung von der Ständigen Impfkommission (STIKO) ausdrücklich empfohlen und die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Aber auch junge und gesunde Personen können von der Impfung profitieren und zum Beispiel lange Arbeitsunfähigkeiten vermeiden. Dazu schützt jeder Geimpfte auch sein Umfeld, weil er als Überträger ausfällt. Dies ist für Säug-

Foto: djd/thx

Mit einer Impfung lässt sich die Erkrankung meist vermeiden

linge und Menschen, die aus Krankheitsgründen nicht geimpft werden können, wichtig. Um beim Start der Grippewelle im Januar gegen die Viren gewappnet zu sein, macht man am besten schon im Oktober/November einen Impftermin beim Hausarzt aus. Denn das Immunsystem braucht zehn bis 14 Tage, um den Impfschutz aufzubauen. Da Grippeviren schnell mutieren, muss der Pieks jedes Jahr mit einem saisonangepassten Impfstoff wiederholt werden. Dann kann man der Grippewelle deutlich gelassener entgegensehen.

Man kann Glück nicht kaufen,

aber man kann ZMF in unserem Team sein... ...WAS SEHR NAHE DRAN IST Wir suchen Dich - idealerweise Vollzeit mit Berufserfahrung und Freude an PZR um Dich als neues Familienmitglied begrüßen zu können! Bist du interessiert und neugierig, fröhlich und zielstrebig, dann melde Dich damit wir uns kennenlernen. Tel.: 08631-3666373 • E-Mail: praxis@pilmayer.de


Verschiedenes

24

Energiesparen

Samstag, 12. Oktober 2019

-ANZEIGE-

Verschiedenes

Aufdoppeln statt entsorgen

Verkäufe

Hole kostenlos Ihre gut erhaltenen Schönes Buchen-Brennholz, ofenferMöbel, Haushaltsartikel, Kleidung tig, trocken, 90,-€/Ster, Lieferung usw. ab. % 01 51 / 25 87 86 76 ab 6 Ster frei. % 01 76 / 41 73 34 80

Kaufgesuche

Su. Gobeline T.: 0151/29 03 2517

GARAGENFLOHMARKT, Freitag 18. Oktober 2019 in Mühldorf, Innere Neumarkter Str. 44

ACHTUNG! Kaufe: Pelze, Orientteppiche, Croco-Taschen, seriöse Barabwicklung! Hr. Ernst, 01 63/4 54 81 14

Energiesparen ist nicht erst seit heute gut für Geldbeutel und Umwelt. Erste Eigenheime erhielten schon zu Zeiten der Ölkrise in den 1970er-Jahren eine Dämmschicht, um Wärmeverluste zu minimieren. Allerdings entspricht die Dämmung von damals oft nicht mehr den aktuellen Ansprüchen. Das muss kein Grund sein, die alte Dämmung komplett zu demontieren. Deutlich kosten-

2 Blumenbeistelltische, Eisen mit Terrakottafliesen, mas2 Blumenbeistelltische, Eisen mit Terrakottafliesen, massive Ausführung, Höhe 70 cm, sive Ausführ., H 70 cm, Stellfl. 28x28 cm, gebr., guter Stellfläche 28x28 cm, gebraucht, guter gepfl. Zustand, weg. Platzmangel, zus. VB 75,-€ (auch gepfl. zus. einzeln). Zustand, Tel. 0171 / 32 69 655 VB 75,- € Tel. 0171 / 32 69 655

Bekanntschaften

Der heutigen Ausgabe des Inn-Salzach blick liegen in Voll- und Teilauflage Prospekte folgender Firmen bei:

schlank, sportlich, humorvoll und häuslich, sucht einen ehrlichen, liebevollen Mann für eine harm. Zukunft. schonefrau001@gmail.com Suche Gesellschaft einer Frau, die zu mir passt, sich mit mir wohl fühlt. Bin gut erhalt., attrakt. 72, 190, 120, unabhäng. Eher häuslich, als unternehmungslustig. ) ZR 76 115 Zuschr. a. OVB Ros., Hafnerstr. 5-13

SPEED DATING 19.10. in Mühldorf Gruppen v. 38-68 0176-62002417 www.regional-speeddating.de

vom 13. bis 19. Oktober 2019 Sonntag, 13. Oktober: Gerald, Aurelia Nichts kann mehr vor Raupen schützen als im Oktober Eis auf Pfützen.

Impfen

Montag, 14. Oktober: Burkhard St. Burkhardi Sonnenschein, schüttet Zucker in den Wein. Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften Gemüse düngen, Säen/Pflanzen, Ausschneiden von Obstbäumen und -sträuchern, Einlagern von Gemüse, Kartoffeln Heute kein spezieller Tipp

Dienstag, 15. Oktober: Theresia, Hedwig An Hedwig bricht der Wetterlauf, da hört das gute Wetter auf. Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften Pflanzen von Bäumen, Sträuchern, Wurzelgemüse, Wurzeldüngung, Einkellern von Wurzelgemüse, Komposthaufen ansetzen Heute kein spezieller Tipp

Haben Sie Interesse an einer eigenen Beilagenverteilung? Informieren Sie sich bei uns unter 0 80 31/1 81 68 11 Große Auswahl an aktuellen Prospekten finden Sie online unter: www.prospektbox.blick-punkt.com

Freizeitpartner

SUCHE LANDWIRT

Hans 51, sucht gleichgesinnten 6075 jährigen Landwirt, schlank und ohne Bart zur Freizeitgestaltung. 0176/98674756. Trau dich SENIORBAUER und melde dich.

Inn-Salzach

Mittwoch, 16. Oktober: Gallus, Hedwig Auf Sankt Gall` bleibt die Kuh im Stall. Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften Pflanzen von Bäumen, Sträuchern, Wurzelgemüse, Wurzeldüngung, Einkellern von Wurzelgemüse, Komposthaufen ansetzen Heute kein spezieller Tipp

Kleinanzeigen im Internet aufgeben unter:

...meine Wochenzeitung!

www.innsalzach-blick.com per e-mail an: anzeigen@innsalzach-blick.com

private Kleinanzeige Ankauf Verkauf Verschiedenes

Der Mondkalender

Übungen/Massagen zur Regeneration und Kräftigung

Leichte Gardine m. feinen tükis/weißen Streifen, wie neu (1/2 J. alt), v. Raumausstatter, kpl. m. Raffb. + Röllchen, L 2,10m (gerafft) B 1,50m, 2 kl. Raffrollos, Stoff mittelbl., blickd., B/L: 45/93cm, 1 J. alt, weiße KunststoffRaffvorr. f. Fe.rahmen, geg. Abholung in Altötting. % 01 72 / 7 10 83 29 Liebevolle Frau, Anfang 30, 1,70m

günstiger ist es, den vorhandenen Wärmeschutz durch eine weitere Schicht zu verstärken. Fachleute nennen das „Aufdoppeln“. Voraussetzung ist, dass die Altdämmung weitgehend intakt ist. Unterstützung bei der Planung geben Energieberater, unter dämmen-lohnt-sich.de findet man örtliche Fachleute. Sie können eine energetische Analyse vornehmen und Empfehlungen aussprechen. djd-k

Zeitpunkt

Gemüse düngen

Verschenken

Dämmen ist ein wirksamer Beitrag zum Klimaschutz. Häufig ist es möglich, vorhandene Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) an der Fassade aufzudoppeln. Foto: djd-k/Qualitätsgedämmt e.V./Getty

Der richtige

Stellenangebot Stellengesuch Tiermarkt

Immobilien-Ankauf Immobilien-Verkauf Mietgesuch

Kfz-Ankauf Kfz-Verkauf Kfz-Zubehör

Zu vermieten Urlaub/Reisen/Fe.-Whg. Bekanntschaften

Text bitte in Druckbuchstaben, für Wortabstände und Satzzeichen je ein Kästchen

Verschenken kostenlose Anzeigen nur schriftlich mit Unterschrift gültig * bis zu 3 Zeilen einspaltig e 5,50

jede weitere Zeile 1,10 e * Preise inkl. MwSt. Die Anzeige wird in der nächsten erreichbaren Ausgabe veröffentlicht. Das Angebot gilt nur für private Inserenten. Anzeigenannahme bis Mittwoch, 17 Uhr.

Gläubiger ID-Nr.: DE24ZZZ00000277830 Den Rechnungsbetrag buchen Sie von meinem Konto ab: Name, Vorname

Donnerstag, 17. Oktober: Ignatius, Anselm Bleibt im Oktober das Laub am Ast, viel Ungeziefer du zu befürchten hast. Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften Pflanzen von Bäumen, Sträuchern, Wurzelgemüse, Wurzeldüngung, Einkellern von Wurzelgemüse, Komposthaufen ansetzen Heute kein spezieller Tipp

Freitag, 18. Oktober: Lukas, Florentina Wer an Lukas Roggen streut, es im Jahr darauf nicht bereut. Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften, Nagelpflege Fenster putzen, Düngen von Blühpflanzen, Bekämpfung oberirdischer Schädlinge Blumen gießen

Samstag, 19. Oktober: Paul, Frieda Rüsten sich die Schwalben zur Reis´, dauert´s nicht mehr lang und es wird weiß. Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften, Nagelpflege Fenster putzen, Düngen von Blühpflanzen, Bekämpfung oberirdischer Schädlinge Blumen gießen

Name der Bank

SEPA-Lastschrift-Mandat-Nr.:

Bankleitzahl

Kontonummer

Straße, Nr. PLZ, Ort Datum, Unterschrift Telefon

Chiffre

Coupon ausfüllen, abgeben oder schicken:

Abholer (+ 3,70 e)

Zuschicker (+ 6,50 e)

Inn-Salzach blick, Brückenstraße 12, 84453 Mühldorf a. Inn, Tel. 0 80 31/18 16 8-0, Fax 0 80 31/18 16 8-40

= Ratschläge und Tipps für Körper und Gesundheit = Ratschläge und Tipps für Haus und Garten = Ungünstiger Zeitpunkt

Quellennachweis: Auszug aus „Der richtige Zeitpunkt“ von Irisiana


Immobilienmarkt

Samstag, 12. Oktober 2019

25

Vermietungen Bernau a. Chiemsee

Frasdorf

DG-Whg., ca. 96 m², 4 Zi., Kü., gr. Bad + Du + Toilette, Blk., Ke., KM 700,PKW 40,- Stpl. 20,- + NK, + 2 MM Kt., ab 1.11. Tel. 08051/89590

DG-Whg. m. Mansarde, 3-Zi., Kü., Bad, Diele, gr. S-Balk., gr. Keller, ca. 95m² Wfl., Nfl. 115m², Miete 550.- + NK, 2 MM Kaut., Stellpl., ab sofort anton.kirner@gmx.de

Objekt:

DG-Whg.

Wohnfläche:

ca. 96 m²

Preis:

700 EUR

Brannenburg

Rosenheim

Nähe RO-Stephanskirchen: EFH, 3 Zi./Kü./Bad/WC, 72 m², Öl-Hzg., Kachelofen, gr. Garten, Gge. ab ca. 15.11.19. Haus voll möbl., kann evtl. auch unmöbl. übergeben werden. NR + keine Haustiere, KM 820,- + NK + Kt., Objekt: 3 Zimmer Wohnung EnEV-AW"B" liegt vor. 0160/5227866 Wohnfläche: ca. 95 m² Objekt: EFH Preis: 550 EUR Wohnfläche: 72 m² Preis:

Mühldorf a. Inn

Immobilienkauf

Mietgesuche Gemischt

Grundstückkauf

1 Zimmer

820 EUR

Suchen Grundstück für Schreinerei + Wohnhaus o. geeignete Bestandsimmobilie in Prutting und Tolle 2-Zim.-PENTHOUSE-Whg. m. großer Dachterrasse u. freien Umgebung. T. 0176 / 23 58 73 38

Ruhiger 65-jähriger Rentner, NR u. o. Haustiere, sucht Whg. (30-35 m²) m. EBK, in Wkbg od. Umgeb., T: 01 51/ 29 67 68 26

Schöne 2 1/2 Zimmerwohnung Mühldorf/Nord, 3 Zim. m. Blk., mit sehr guter Ausstattung. 2 OG., EBK, TG, ab 01.01.20, KM 480€ Panoramabergblick, 2 WintergärTel. 0172 / 605 21 80 ten, zentrumsnah, 5.OG, Lift, EBK, + NK + 2 MM KT; Suche Zimmer a. Bauernhof (ext.) ovbimmo.de ID 5073997 Gemischt Chiffre ) AM 76 102 Zuschr. a. Bad mit Wa/Du, + 2. WC, Kellerin Bad Endorf u. Umgebg. Tel. 0179/7295328 abteil, EAV-Fernwärme 2015, Objekt: 2,5 Zimmer Wohnung Mühld. Anzeiger, Stadtplatz 79 Su. Stadel od. LKW-/Bus-Garagen 137,7 kWh, sofort frei von privat; im Chiemgau zu kaufen. 3 Zimmer Wohnung Wohnfläche: 76 m² Objekt: Tel. 0170/963 777 0 + 290 € NK + 3 MM Kt + 65 € TG; Immobilienverkauf Wohnfläche: ca. 70 m² Preis: 900 EUR Tel. 01 73 / 7 50 81 68 Preis:

480 EUR

Bad Endorf

Objekt:

2 Zi.-Penthouse-Whg.

2-Zi. mit EBK, Balkon, TG, Keller, Wohnfläche: barrierefrei, Erstbezug, Preis: 2- & 3-Zi. Whg., kompl. mod. möbl., Kalt € 690,-/ NK €150,-/ TG €55,-, von Nov. 2019 - März 2020, zu ver- bezugsfrei ab sofort Tel. 01 72 / 7 98 94 96 mieten, 1km z. Orstkern/Bhf., Preis ovbimmo.de ID 5072289 auf Anfrage, Stellpl. vorhanden Tel. 0 80 53 / 15 62 Objekt: 2 Zimmer Wohnung

Objekt:

2 & 3 Zimmer Wohnung

Wohnfläche: Preis:

40 bzw. 80 m² warm 650 € bzw. 750 €

Wohnfläche:

Prien a. Chiemsee RMH 4 Zi., Kü., 2 Bä., GästeWC, 108 m², Hobbyk., Energiesparhaus, Verbrauchsausweis 47,9 kWh, 1100,- €, TG + Stellpl. 80,- €, NK 120,- €, ab 1.1. oder 1.2.2020, T. 08051/2200 Objekt:

RHM Haus

Wohnfläche: Preis:

1100 EUR

Schönes älteres gepflegtes EFH noch 1 - 2 Jahre vermietet

Neubau in zentr., ruh. Lage, Nh. Bahnh. u. Mangfall, OG: möbl. 1 Zi.-Whg., mit Kochecke, Bad, großer Dachterr., eig. Abstellraum i. EG. Erstbez. Dez./19 KM+NK+40.-StPl.+ KT Besichtigung ab 20.10. email: giovanna@schruff-it.com Objekt:

1 Zimmer Wohnung

Wohnfläche:

Preis:

460 EUR

Rosenheim

Rohrdorf

Ruh. stadtr. Whg, 3 Zi., EG, Terr., Du/Bad m. Fenst., EBK, Keller, an berufstät. Mieter, KM 650 € +NK +Carport +3MM Kaut., Tel. 08031 / 85 784

Achenmühle: Helle 2 Zi., Kü., Bad, ca. 65 m², 1. OG, Laminat, 570 € + NK + KT Tel. 08032/5161 (länger läut. lassen)

Objekt: Wohnfläche: Preis:

3 Zimmer Wohnung ca. 78 m² 650 EUR

Objekt:

2 Zimmer Wohnung

Wohnfläche:

ca. 65 m²

Preis:

570 EUR

3-Zi.-Whg., RO, zentrumsnah, EG, Tuntenhausen eig. Garten, hochw. Ausst., Topzust., EBK, Fbhz., Park., ruhige Lage, hell, Keller, br. TG-Stpl., NR, keine Tiere, Maisonette-Whg., 2-Zi., Terr., ab 1.12., v. priv., Tel. 0175/7627555 Stellpl., Bad/WC, EBK, NR, keine Objekt: 3 Zimmer Wohnung Haust., 490.- + NK, frei ab Dez. Wohnfläche: 80 m² Tel. 0162/859 33 53

Objekt:

Preis:

2 Zimmer Wohnung

Wohnfläche: 45 m² 2-Zi.-EG-Whg. in 2-Fam.Haus, 60m², Preis: 490 EUR Kü., Bad m. Wa., Elo- + Holzofen, Kellerraum, Gartenben., 700.- kalt + NK Umzüge & Entrümpelungen 80.-, KT 3 MM + Lohnnachweis. T. 0178/8214750 od. 08053/794664

Körber

Objekt: Wohnfläche: Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften.

108 m²

Preis:

2 Zimmer Wohnung 60 m² 700 EUR

Verkaufe vollk. ausgest. Hobbyraum Incl. Werkzeugschränken, gr. Säulenbohrmasch. + Zubeh., Bohrmaschinen, Flexen, Schleifböcke usw. Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung in Kraiburg/Inn (nur komplett abzugeben!). Termine unter: % 0 86 38 / 79 62

in Bestlage von Kolbermoor, 900m2 Grd. 780.000,-

690 EUR

Impressum:

Blickpunkt Verlag GmbH & Co KG Hafnerstraße 5-13 83022 Rosenheim Telefon 0 80 31/1 81 68- 0 Telefax 0 80 31/1 81 68- 50 Telefax Redaktion - 40 Geschäftsführung: Bernd Stawiarski (verantwortlich für den Inhalt) Verlagsleitung: Andreas Kaschny Redaktionsleitung: Manuela Graßl Hafnerstraße 5-13, 83022 Rosenheim Sonderveröffentlichungen/ Druckvorstufe: Manuela Graßl, Marion Kellner, Michaela Stumpf, Nicole Oberberger Redaktion: Manuela Graßl, Nina Bufalino, Dr. Olaf Konstantin Krueger Anzeigen Lkr. Rosenheim: Bernd Stawiarski, Andreas Kaschny, Gitte Riegel, Bettina Diemon, Benjamin Geiger, Barbara Krichbaumer, Renate Seidel, Andreas Schraml Anzeigen Lkr. Mühldorf: Linda Laszlo, Thomas Schalk, Christian Reindl Druck: OVB Medienhaus, Hafnerstraße 5–13, 83022 Rosenheim Gesamtauflage: 111.558 Landkreis Rosenheim: 75.029 Landkreis Mühldorf: 36.529 Erscheinungstag: Samstag Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 34 vom 1. Oktober 2019 Im Internet: www.blick-punkt.com Anzeigen: anzeigen@blick-punkt.com Redaktion: redaktion@blick-punkt.com

Bad Endorf: 3 bis 5 Zimmer Wohn. KM 1.090 EUR zum kaufen gesucht, von solv. ruh. Paar, Mobil 0176 / 78120237 ) ZR 71 579 Zuschr. a. OVB Ros., Hafnerstr. 5-13

70 m²

Preis:

Wohnungen

125 m²

Tel. 08638/888 131 od. 0178/63 63 123 www.koerber24.de

! Chiffre 2019/75901 Blickpunktverlags GmbH & CO. KG Hafnerstr. 5 - 13, 83022 Rosenheim

bauen & wohnen

-ANZEIGE-

Das Schutzschild fürs Haus Der erste Eindruck zählt – auch beim eigenen Zuhause. Die Außenwände des Eigenheims sollen das Gebäude schmücken und gleichzeitig schützen. Hausbesitzer erwarten, dass die Außenhülle über viele Jahre ihr attraktives Erscheinungsbild behält, Wind und Wetter trotzt und gleichzeitig zu möglichst geringen Heizkosten beiträgt. Wer neu baut oder einen Altbau modernisiert, hat daher viel zu beachten. Wie unterscheiden sich die angebotenen Dämmsysteme? Wie dick muss die Wärmedämmung sein? Welche Möglichkeiten der optischen Gestaltung gibt es? Was ist beim Einsatz von Putzen zu beachten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt beispielsweise der neu aufgelegte, 100 Seiten starke „Ratgeber rund um die Außenwand“. „Mir gefällt der Ansatz, den Wärmeschutz als vielseitige Aufgabe zu sehen. Es gibt nicht nur eine Lösung, es gibt immer

Egal, ob Neubau oder energetische Sanierung: Bei der Gestaltung der Außenwände sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Antworten gibt ein kostenfreier Ratgeber. Foto: djd-k/VDPM Alternativen. Da ist es gut, wenn Bauherren und Immobilienbesitzer über die Möglichkeiten informiert sind“, erklärt Professor Dr. Andreas Holm, Geschäftsführender Institutsleiter des FIW. Der „Ratgeber rund um die Außenwand“ ist kostenfrei als Download unter vdpm.info verfügbar. djd-k


Rätsel & Service

Sudoku

Das Raster ist mit den Zahlen 1 bis 9 aufzufüllen. In jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem 3x3-Quadrat dürfen die 1 bis 9 nur einmal vorkommen. blick wünscht viel Spaß!

Auflösung unter blick-punkt.com/daten/sudoku

Samstag, 12. Oktober 2019

Film-Tipp: „Gelobt sei Gott“ Alexandre lebt mit Frau und Kindern in Lyon. Eines Tages erfährt er per Zufall, dass der Priester, von dem er in seiner Pfadfinderzeit missbraucht wurde, immer noch mit Kindern arbeitet. Er beschließt zu handeln und bekommt bald Unterstützung von zwei weiteren Opfern: François und Emmanuel. Gegenseitig geben sie sich Kraft und kämpfen gemeinsam dafür, das Schweigen, das über ihrem Martyrium liegt, zu brechen. Ihr Widerstand formiert sich und wird zu einer Lawine, die am Ende nicht mehr aufzuhalten ist. Regie: François Ozon, mit Melvil Poupaud, Denis Ménochet, Swann Arlaud, 137 Min. Die tatsachengetreuen Ereignisse um den Missbrauchsskandal in Lyon hat François Ozon in einem fiktionalen Film verarbeitet.

SO STEHEN IHRE STERNE IN DEN KOMMENDEN TAGEN

Foto: Pandora

26

Atemlose Bilder, immer im Wettlauf mit den aktuellen Entwicklungen, verleihen „Gelobt sei Gott“ eine emotionale Wucht, der man sich kaum entziehen kann. Stilsicher und mitreißend erzählt und ausgezeichnet mit dem Großen Preis der

Jury auf der Berlinale 2019, ist dieser Film nicht nur eine erschütternde Bestandsaufnahme der Versäumnisse in der katholischen Kirche, sondern auch ein Plädoyer für Mut und Zusammenhalt. Andrea Hailer, soulkino

WIDDER 21.3.-20.4.

Sie sind sich Ihrer Gefühle und Wünsche ganz sicher und können auch entsprechend handeln. Bleiben Sie offen für Neues!

Buch-Tipp

„Gefällt mir“ auf

Cafè Sittzam – die MittagsPause

STIER 21.4.-21.5.

Jeder ist seines Glückes Schmied – das sollten Sie sich zu Herzen nehmen und sich nicht so oft auf andere verlassen.

facebook.com/InnSalzachblick

ZWILLINGE 22.5.-21.6.

Lassen Sie sich nicht unterkriegen, auch wenn schwere Pflichten auf Ihnen lasten. Selbstbewusst meistern Sie es.

KREBS 22.6.-22.7.

WAAGE 24.9.-23.10.

Vertrauen Sie auf Ihre Stärke und setzen Sie Ihre Überzeugungen durch. Andernfalls könnten Sie auf der Strecke bleiben.

LÖWE 23.7.-23.8.

gesund und rege (im Alter)

WASSERMANN 21.1.-19.2.

Kämpfen Sie nicht gegen Veränderungen in Ihrem Leben an, denn sie haben auch immer etwas Positives.

SCHÜTZE 23.11.-21.12.

FISCHE 20.2.-20.3.

Auch wenn Sie dazu neigen, ungeduldig zu werden, sollten Sie anderen eine Chance geben, sich zu beweisen.

Ihre finanziellen Ziele sind noch ungewiss. Sie müssen eine Entscheidung treffen, setzen Sie jedoch Prioritäten für Wichtiges.

türk. Großgrundherr

dt. Normenzeichen schlimm (Abk.)

starker Zweig

Mutter der Nibelungenkönige

Klavierstil des Jazz

6

verhandelndes Gericht

Schauder

8

9

Anrede und Titel in England

Mongolendorf

int. Kfz-K. Tunesien franz., lateinisch: und

zusammengehörende Teile

5 bewegende Kraft

ungarischer Würdenträger

1

3

Abels Bruder (A.T.)

Ort im Banat (Rumänien)

4

veraltet: Frau

2 rotes Färbemittel

Haufen, Päckchen

2

weggebrochen (ugs.)

Kolloid

4

5

6

7

8

9

Die Rosenheimer Autorin wird nicht müde. Mit der Buchserie „Cafè Sittzam“, Teil 2, dürfen wir ihre ganz persönlichen aufregenden Beobachtungen in der Mittagspause teilen. Sie hat einen Band geschrieben, der als Highlight unter den Kurzgeschichten aus und um das bajuwarische Bergland für mehr Humor sorgt. Unser kleines Gourmet-Cafè Sittzam, „mitten im bajuwarischen Nirgendwo“ wird zum Wendepunkt im Leben von Giselle Löblich, einer Redakteurin, die stets in Eile ist. Eigentlich will sie nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt Sie auf der Speisekarte neben dem

Menü des Tages drei Fragen: 1. Warum bist Du hier? 2. Hast Du alles erledigt? 3. Fühlst Du dein Leben? Humorvoll und melancholisch, abenteuerlustig und berührend, die Geschichte einer Frau, die keine Zeit zu verlieren hat. Ab sofort erhältlich unter bod.de/buchshop/ cafe-sittzam-bobby-baron9783749466832.

Hätten Sie’s gewusst?

Soll man Nudeln abschrecken? lateinamerikanischer Tanz

www.innsalzach-blick.com deutsche TVAnstalt (Abk.)

persönliches Fürwort

1

‚Killerwal‘

französischer unbest. Artikel

spanischer Artikel

7

HauptProvinz stadt der Male- in Spanien diven

Passionsspielort in Tirol

Schmelzabgeschrägte wasserrinne Kante

Zauberer in der Artussage

3

Inn-Salzach

Osteuropäer (Mz.)

kleinstes Teilchen

eses

SKORPION 24.10.-22.11.

Wer Sie in Ihrem Freiraum einschränkt, muss mit heftigen Reaktionen rechnen. Verletzten Sie dabei andere nicht.

eine Tonart

Sie sollten mit Ihren Worten etwas vorsichtiger umgehen und etwas taktvoller reagieren. Nicht jeder versteht Ihren Humor.

Seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihre Arbeitsleistung in der nächsten Zeit beurteilt wird. Bleiben Sie deshalb hellwach.

JUNGFRAU 24.8.-23.9.

span., italienisch: eins

STEINBOCK 22.12.-20.1.

Eine kurze Pause kann sich durchaus belebend auf Ihre Partnerschaft auswirken. Unternehmen Sie öfter mal etwas alleine.

Viele Türen stehen Ihnen jetzt offen. Nutzen Sie die Chance und genießen Sie die schönen Seiten des Lebens.

Staat in Ostafrika

Verlosung unter innsalzach-blick.com

Auflösung unter blick-punkt.com/daten/raetsel

Umstritten ist, ob Nudeln mit kaltem Wasser abgeschreckt werden sollen oder nicht. „Beim Kochen bildet sich ein leicht klebriger Stärkefilm auf der Oberfläche, so dass Soßen besonders gut daran haften bleiben“, sagt Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Schreckt man Nudeln ab, wird dieser abgespült und sie kühlen aus. Das ist ideal

für kalte Zubereitungen wie Nudelsalat, weil die Nudeln nicht mehr kleben und schnell weiterverarbeitet werden können. Damit warme Teigwaren nicht verklumpen, bewahrt man einen Teil des Kochwassers vom Abgießen auf und gibt es im Anschluss wieder darüber. Die Stärke im Kochwasser bindet Soßen, so dass auch flüssigere Varianten leicht zu essen sind.


Samstag, 12. Oktober 2019

27

Wer? Wann? Wo?

Grippe

-ANZEIGE-

Selbstschutz ist Gemeinschaftsschutz

Foto: abda Notruf 110 Feuerwehr 112 Polizei: Mühldorf, 0 8 6 31/3 67 30 Waldkraiburg,0 86 38/9 44 70 Haag, 0 80 72/9 18 20 Altötting, 0 86 71/9 64 40 Notarzt: 112 für Mühldorf, Waldkraiburg, Neumarkt-St. Veit, Haag, Gars Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117 Krankenhäuser: Mühldorf 0 86 31/61 30 Haag 0 80 72/37 80 Altötting 0 86 71/50 90

Diakonie: Sozialpsychiatrischer Dienst Beratung, 0 86 31/26 00

AIDS-Beratung: Staatliches Gesundheitsamt 0 86 31/69 95 09

Caritas: Suchtberatung 0 86 31/37 63 40 Erziehungsberatung 0 86 31/37 63 30 Schuldnerberatung 0 86 31/37 63 20

Technisches Hilfswerk: 0 86 31/74 07 (nach Dienstschluss 0 86 31/84 59 oder über die Polizei)

Rat/ Hilfe beim Stillen: 0 86 39/51 00 oder 0 86 79/50 49

Anna-Hospizverein: im Landkreis Mühldorf Hospiz- und Palliativteam 0 86 31/1 85 70

La Leche Liga 0 80 72/37 49 46, 12 68 oder 28 55

Bayerisches Rotes Kreuz: 0 86 31/3 65 50 Hausnotruf 0 86 31/36 55 26

Weißer Ring: Hilfe für Kriminalitätsopfer 0 80 73/9 14 75 81

Beratung und Hilfe bei Schwangerschaftskonflikten: Donum Vitae in Bayern e. V. 0 86 31/1 30 55

Tierheim Kronberg: 0 86 71/22 86

Frauen helfen Frauen: Notruf 0 86 38/8 37 97

Tierheim Waldkraiburg: 0 86 38/14 60

Apotheken-Notdienste: vom 12. Oktober bis 19. Oktober von 8 bis 8 Uhr des Folgetages

Mühldorf: Luitpold-Apotheke, Luitpoldallee 68 Neuötting: Marien-Apotheke, Ludwigstraße 63

Samstag, 12. Oktober: Altötting: Engel Apotheke, Trostberger Straße 1 Ampfing: Isen-Apotheke, Zangberger Straße 3 Burghausen: Stadt Apotheke, Stadtplatz 40 Gars am Inn: St. Ulrich Apotheke, Hauptstraße 6 Vilsbiburg: Löwen Apotheke, Stadtplatz 37

Dienstag, 15. Oktober: Burgkirchen a. d. Alz: Bären Apotheke, Martin-Ofner-Straße 10 Kraiburg am Inn: Apotheke am Inn, Max-Schwaiger-Straße 8 Töging am Inn: Viktoria-Apotheke, Erhartinger Straße 32 Vilsbiburg: Lothar-Mayer’sche Apotheke, Stadtplatz 19

Massing: Antonius-Apotheke, Hopfengasse 3 Töging am Inn: Inntal-Apotheke, Erhartinger Straße 9 Waldkraiburg: Sonnen-Apotheke, Graslitzer Straße 35

Sonntag, 13. Oktober: Burgkirchen a. d. Alz: Borromäus Apotheke, Max-Planck-Platz 12 Vilsbiburg: Löwen Apotheke, Stadtplatz 37 Waldkraiburg: Goethe Apotheke, Goetheplatz 1 Wasserburg: St. Jakobs Apotheke, Ledererzeile 6 Winhöring: Schloß-Apotheke, Obere Hofmark 9

Mittwoch, 16. Oktober: Altötting: Michaeli Apotheke, Neuöttinger Straße 30 Buchbach: St. Jakobs Apotheke, Wagnergasse 22 Burghausen: Apollo-Apotheke, Marktler Straße 33 Isen: St. Zeno Apotheke, St.-Zeno-Platz 4 Mühldorf: Inn-Apotheke, Oderstraße 1 Neumarkt-Sankt Veit: Stadt Apotheke, Stadtplatz 27

Giftnotruf: 0 89/1 92 40 Suchtberatung: Staatliches Gesundheitsamt 0 86 31/69 95 09

Montag, 14. Oktober: Burghausen: Apollo-Apotheke, Marktler Straße 33 Gangkofen: Markt-Apotheke, Marktplatz 14 Gars am Inn: St. Ulrich Apotheke, Hauptstraße 6

Donnerstag, 17. Oktober: Emmerting: Johannes Apotheke, Untere Dorfstraße 6 Haag i. OBB: Löwen Apotheke, Münchener Straße 15

Freitag, 18. Oktober: Burghausen: Burg Apotheke, Robert-Koch-Straße 56 Mühldorf: Blumen Apotheke am Globus, Siemensstraße 18 Neuötting: easyApotheke, Braumeisterstraße 1 Vilsbiburg: Marien Apotheke, Frontenhausener Straße 29 Wasserburg: Marien Apotheke, Marienplatz 1

Samstag, 19. Oktober: Altötting: Tilly Apotheke, Neuöttinger Straße 4 Ampfing: St. Martins Apotheke, Sankt-Martin-Straße 2 Burghausen: Apollo-Apotheke, Marktler Straße 33 St. Wolfgang: St. Wolfgang Apotheke, Hofmarkstraße 1 Vilsbiburg: Lothar-Mayer’sche Apotheke, Stadtplatz 19 (Alle Angaben ohne Gewähr!)

Für Babys ist eine Grippe besonders gefährlich. Sie profitieren durch einen Passivschutz, wenn die Mutter geimpft ist. Aber auch andere Verwandte sollten sich als Überträger aus dem Spiel nehmen. Foto: djd-k/Sanofi/Getty „Ich bin kerngesund und jung genug, ich brauche keine Grippeimpfung“, so denken viele Menschen, wenn im Herbst und Winter vor der nächsten Grippewelle gewarnt wird. Doch das kann in mehrfacher Hinsicht ein Trugschluss sein. Denn erstens können auch gesundheitlich nicht vorbelastete schwere Krankheitsverläufe und Komplikationen erleiden. Und zweitens dient die Impfung nicht nur dem Selbstschutz, sondern ebenso der Gemeinschaft – oft gerade den Menschen, die einem am nächsten sind. Familie und Freunde schützen Denn egal ob beim Besuch der Oma im Pflegeheim, beim Spielen mit den Enkeln, in der überfüllten U-Bahn oder beim Kaffeekränzchen mit Freunden: Wer selbst geimpft ist und sich deshalb nicht mit der Grippe ansteckt, kann sie auch nicht an andere übertragen. So kann jeder Geimpfte die Ausbreitung der Grippeviren reduzieren und damit seine Lieben schützen. Das nützt ganz besonders Personen, die (noch) nicht geimpft werden können, sowie Menschen, die aufgrund ihres Alters oder bestehender Erkrankungen ein geschwächtes Immunsystem haben. Bei diesen führt selbst eine eigene Impfung nicht immer zur gewünschten Immunität, sodass sie möglichst nicht mit Grippeviren in Kontakt kommen sollten.

Der herzkranke Opa, der Partner mit Diabetes, die neugeborene Nichte oder die asthmakranke beste Freundin sind also gute Gründe, sich trotz fehlender eigener Risiken gegen die Grippe immunisieren zu lassen. Hohe Impfraten können zu einem sogenannten Gemeinschaftsschutz führen, bei dem die Krankheit sich kaum ausbreiten kann. Doch leider lassen sich selbst in den Risikogruppen hierzulande noch immer viel zu wenig Menschen impfen. So holt sich zum Beispiel nach Informationen des Robert Koch-Instituts nur gut jeder dritte über 60-Jährige den Schutz, 11 Prozent der Schwangeren und 33 Prozent des Pflegepersonals. Daran haben neben Sorglosigkeit und Bequemlichkeit auch gängige Vorurteile eine Mitschuld. Keine Grippegefahr durch Impfung So wird oft bemängelt, dass die Grippeimpfung keinen 100-prozentigen Schutz biete. Dennoch ist sie bei Weitem die beste Präventionsmaßnahme und mit modernen Vierfachimpfstoffen hat sich die Schutzwirkung in den letzten Jahren nochmals verbessert. Es muss auch niemand befürchten, dass die Impfung selbst eine Grippe auslöst, da es sich um Totimpfstoffe handelt. Lediglich lokale Reaktionen wie Rötungen und Schmerzen an der Einstichstelle können kurzfristig auftreten.


eiß! Der Herbst wird nochmal h

n io t k u -A e n li n O r re se n u i e b Jetzt ! n e r a p s ig t f ä r k d n u n r e ig e mitst

Mehr als

1000 Produkte

Eine kleine Produktauswahl aus verschiedenen Kategorien – jetzt auf ovbauktion.de alle Angebote entdecken!

151

435

833

515

Opel ADAM „120 Jahre“ im Wert von 13.985 €

SUP Touring Zen Light inkl. Paddel im Wert von 1.019,90 €

WEBER Gasgrill „Genesis E-310“ im Wert von 1.349 €

Tandem-Muldenkipper TMK 160 im Wert von 31.450 €

Sichern Sie sich jetzt einen der letzten Opel ADAM in der begehrten „120 Jahre“Sonderedition. COk/Kraftstoff nach NEFZ: Innerorts: 169 g/km 7,4 l/100 km, Außerorts: 109 g/km 4,7 l/100 km, Kombiniert: 131 g/km 5,7 l/100 km

Touring Zen Light 12‘6‘‘ inkl. SUP Paddel. Hergestellt aus einlagiger gestrickter Fallnaht, doppeltem Railband und heißgeschweißten Rails. Das neue werkzeuglose Finnen-System lässt sich schnell und einfach montieren.

Feinste Technik in modernem Design. Drei Brenner mit elektronischem Zündsystem, stufenlos verstellbar, Aromaschienen, große Grillfläche und Warmhalterost, Deckelthermometer, Arbeitsflächen aus Edelstahl, Besteckhalter, Gasflaschenhalter. Eine rundum ausgestattete Outdoorküche für Grillliebhaber.

Mehr Vielfalt, innovative Details mit dem Know-how aus der Fliegl Nutzfahrzeugfertigung sowie individuelle Ausführungen für spezielle Einsätze zeichnen die Muldenkipper von Fliegl aus.

Ladenpreis: € 1.019,90

Ladenpreis: € 1.349,00

Ladenpreis: € 31.450,00

€509,95

€674,50

€18.875,00

Ladenpreis: € 13.985,00

€6.992,50 Autohaus Englhart GmbH Maxlrainer Str. 2 | 83104 Beyharting Tel. 0 80 65/9 06 60 www.englhart.de

Sport Kaiser GmbH Am Mühlbach 6 | 83209 Prien Tel. 0 80 51/9 65 03 77 www.sport-kaiser.de

Jos. Schneider GmbH Hagebaumarkt Bruckmühl | Pettenkofer Str. 15a | 83052 Bruckmühl-Heufeld | Tel. 0 80 61/3 93 70 www.hagebaumarkt-schneider.de

Fliegl Agrartechnik GmbH Bürgermeister-Boch-Str. 1 | 84453 Mühldorf Tel. 0 86 31/307-433 www.fliegl-agrartechnik.de

Mitsteigern ist ganz einfach! 1. Anmelden

925

RayBan-Sonnenbrille im Wert von 169 € HÄCKL UNITED OPTICS® bietet Ihnen die berühmten RayBan-Sonnenbrillen. RayBan-Sonnenbrillen gehören zu den KULT-Sonnenbrillen. Hier ersteigern Sie das Modell RB3561 003/12 57-17 aus der aktuellen Sonnenbrillenkollektion 2019!

Ladenpreis: € 169,00

€84,50 Augenoptik Häckl Münchner Str. 4 | 83022 Rosenheim Tel. 0 80 31/1 22 21 www.optik-haeckl.de

Bitte melden Sie sich unter OVB auktion.de als Bieter an. Einmalig vergeben Sie Benutzernamen und Passwort und warten Sie die Bestätigungsmail ab.

2. Angebote finden Nutzen Sie die Kategorien zur Navigation oder das Suchfeld in der Kopfzeile und geben Sie hier Angebotsnummern oder Stichworte ein.

3. Bieten Bieten Sie auf Ihr Wunschprodukt oder legen Sie eine Höchstgrenze für Ihr Angebot fest. Ein automatischer Agent bietet für Sie bis

zu Ihrem Höchstgebot mit. Sollten Sie bei einem Angebot von einem anderen Bieter überboten werden, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

4. Einlösen Sind Sie am Ende Höchstbietender, werden Sie per E-Mail informiert und erhalten nach Zahlungseingang ein Zertifikat zur Einlösung des Angebots.

Unser Tipp Jetzt für die OVB auktion registrieren, durch die Angebote stöbern und auf Wunschartikel Ihr Gebot abgeben.

1016

BVLGARI Goldea EDP 90ml Spray, Damenduft GOLDEA ist ein Parfum des Lichts, ein prachtvoller und kühner floral-orientalischer Moschus-Duft. Die unzähligen goldenen Moschusfacetten gipfeln in einer berauschenden Sinnlichkeit, abgerundet von einer leuchtenden Aura voller Wärme und Geborgenheit. Ladenpreis: € 140,00

€70,00 2x vorhanden

Parfümerie Bayerschmidt GmbH Rosenheimer Straße 33 | 83098 Brannenburg Tel. 0 80 22/7 54 40

...viele weitere tolle Schnäppchen jetzt unter www.ovbauktion.de entdecken!

Mein Leben. Meine Seiten.

Profile for Blickpunkt Verlag

Inn-Salzach blick - Ausgabe 41 | 2019  

Inn-Salzach blick - Ausgabe 41 | 2019  

Advertisement