Inn-Salzach blick - Ausgabe 05 | 2019

Page 1

Inn-Salzach

Si)bgmi1 lSi b1)i/i eSiX)iSbSli )11i1bM/cb))biXXb1l1

SX)gm O,,b-SXm/)gm/cbdi/ Glk 183-28 - 13-mm-fibcXX-SXm/ibbbi/ - D/immXmi1b: (eiSgm/mc/b): 28/63fm LSiii/bmic1l: - 3x3,0OmO,,b, Lchili/äb, L-SOXX Gültig bis 28.02.2019, jedoch nur solange der Vorrat reicht!

kccd ac/gmi/ fSihi/Xc))b1l

Ausgabe 05 · 2. Februar 2019 · Auflage: 40.148/Gesamt 119.977 · 10. Jahrgang

RT1iboobo t1oTßb 18 r--7r WTlakoTibuo4 0bll 8rSRr/S88rd8 eeeV/ccd,c/gmi/Vhi

Ob))biXXb1l L 3i/,cbi L fX1bcli r-WRu 6ßkeii4 · t3gi3kii4bo t1ol /S 0bl: 8rSRS ur/rd8 · 777lebi.1bod.1Talbolab

Geschlechtergerechte Sprache:

„Rettet die Bienen!“

„Fang ma o zu gendern!?“ Volksbegehren Artenvielfalt – jetzt zählt‘s!

S. 3

Bayern- & Deutschlandnews

Kurznachrichten querbeet.

Am 14. ist Valentinstag!

Seite 4 Seite 10/11

Foto: pixabay

Wir bilden aus!

Seite 14-19

Die öffentlichen Verwaltungen in Hannover und Augsburg sind seit Anfang Februar per „Geschäftsanweisung“ angehalten, in allen Texten pedantisch „geschlechtergerechte Sprache“ zu verwenden: „Geschlechtersensibler Sprachgebrauch“ soll die Gleichstellung der Geschlechter zum Ausdruck bringen. Dazu werden Vokabular, Orthographie oder Grammatik verändert. „Arbeitshilfen“ zum Sprachumbau geben den Verwaltungsangestellten Orientierung, wie das Maskuline in der Amtssprache geschleift wird. Lassen sich Wörter nicht ins Neutrum umwandeln, wird im SPD-regierten Hannover orthografisch-typografisch der „Gender-Stern“ genutzt. Darauf verzichtet allerdings das CSU-regierte Augsburg, denn der „Asterisk“ entspreche nicht den Regeln der deutschen Rechtschreibung. Rat gibt es auch für „Erika und Max Mustermann“. Lesen Sie weiter auf Seite 2


2

Samstag, 2. Februar 2019

Geschlechtergerechte Sprache:

Wetter Das Wetter am Wochenende wird voraussichtlich sehr wechselhaft, ein Tief dreht über Mitteleuropa seine Kreise. Es bringt uns mit vielen Wolken Regen, Schneeregen und Schnee. Bei Höchstwerten bis etwa 5 Grad taut es bis ins Bergland. Im Verlauf der kommenden Woche sieht es aber schon wieder kälter aus: Zum Start klingen die Niederschläge zumindest eine Zeit lang ab. wetteronline.de

Zitat der Woche „Wenn man sich das Berliner Wirtschaftsleben so ansieht: Der Unterschied, ob gearbeitet wird oder nicht, ist wahrscheinlich nicht allzu groß.“ (Der Vorsitzende der Bayernpartei, Florian Weber, kommentiert die Entscheidung des Berliner Abgeordnetenhauses, den Internationalen Frauentag am 8. März zum Feiertag zu erklären.)

Bärtl

Volksbegehren

Früher gab`s am Feld (& Bachrand) noch Streifen mit Hecken, Blumen und dergleichen. Heut`nur noch Mais(felder) und fettes Gras, da hat die Biene keinen Spass! Drum unterstützt das Volksbegehren, damit die Bienen nicht aussterben!

Unnützes Wissen „Wer 60 Minuten lang auf einer Schaukel sitzt und schaukelt, verbrennt bis zu 200 Kilokalorien.“ „Michael Jordan nahm am Hauswirtschaftslehre-Unterricht der High School teil, weil er Angst hatte, dass er aufgrund seiner großen Ohren keine Frau finQuelle: Faktastisch.net det, die ihn heiraten möchte.“

„Fang ma o zu gendern!?“ Fortsetzung Titelseite „Architekt (m/w/d) gesucht“ – der aktuelle Stellenmarkt kennt seit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG) zum dritten Geschlecht im Oktober 2017 neben „männlich“ und „weiblich“ auch „divers“. Das BVerfG hatte geurteilt, das allgemeine Persönlichkeitsrecht schütze die geschlechtliche Identität auch derjenigen, die sich dauerhaft weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuordnen lassen. Die Bundesregierung trug der BVerfG-Entscheidung im August 2018 Rechnung und verabschiedete einen Entwurf zur Änderung des Personenstandsgesetzes. Hiernach kann im Geburtenregister neben „männlich“ und „weiblich“ entweder auf eine Geschlechtsangabe verzichtet oder die Bezeichnung „divers“ eingetragen werden, sofern die Person keinem Geschlecht zugeordnet werden kann. Auf weitergehende sprachliche Anpassungen verzichtet der Gesetzentwurf. Eine „gesellschaftliche Reaktion“ auf das Urteil besteht für Garchings Bürgermeister Dietmar Gruchmann (SPD) darin, Unisex-Toiletten in Grundund Mittelschulen einzuführen: In Unisex-Toiletten sind sowohl WC-Schüsseln als auch Urinale vorhanden. In Pullach und Taufkirchen sollen für divers eingeschätzte Kinder direkt eigene Schul-Toiletten nachgerüstet werden. Neben dieser baulichen Augenscheinlichkeit steigen bei Sprachberatungsinstitutionen die Nachfragen zur angemessenen Umsetzung von Intersexualität und Geschlechtergerechtigkeit im Sprachgebrauch. Rat vom Rat Der Rat für deutsche Rechtschreibung – „die zentrale Instanz in Fragen

der Rechtschreibung“ – hat sich mit „geschlechtergerechter Sprache“ im November 2018 befasst und unterscheidet bei der „geschlechtergerechten Markierung“ in Schreibung und Sprache drei Varianten: die orthografisch-typografische, die stilistische und die grammatikalisch-syntaktische Strategie. Zur orthografisch-typografischen Strategie gehören Verkürzungen mittels Schrägstrich („Lehrer/in“), Bindestrich („Lehrer/-in“), Binnen-I („LehrerIn“), Klammer („Lehrer(in)“), „Gender-Gap“ mit statischem Unterstrich („jede_r Lehrer_in“) oder dynamischem Unterstrich („Sie_r“), Asterisk („Lehrer*innen“), x-Form („dix Lehrx“) sowie Kurzwörter (Azubi). Die stilistische Strategie kennt Doppelnennungen („Lehrerinnen und Lehrer“), Ersatzformen („Lehrkräfte“) und das Vermeiden des generischen Maskulinums („Sie ist Lehrer“ wird zu: „Sie ist Lehrerin“). Die grammatikalisch-syntaktische Strategie schließlich vermeidet männliche Bezeichnungen („Alle, die lehren“), Klischees, Stereotypen sowie „sexistische“ Ausdrucksformen („das schwache Geschlecht“) und nutzt Passiv-/Infinitivformulierungen („Der Lehrer analysiert“: „Es wird analysiert“), Passivsätze anstatt „man“, Adjektive anstelle eines Nomens („Rat des Arztes“: „ärztlicher Rat“), Plural statt Singular („Jeder, der“: „Alle, die“), Übereinstimmungen bei gleichgeschlechtlichen Gruppen („Lea und Maren sind Lehrerinnen“) sowie weibliche Bezeichnungen bei Anreden und Titeln. Wenngleich ohne normgebende Kompetenz, empfiehlt der Rat für eine „geschlechtergerechte Schreibung“ sechs „Kriterien“: Sie solle sachlich korrekt, verständlich, les- und vorlesbar sein, die Rechtssicherheit und Eindeutigkeit gewährleisten, auf deutschsprachige Länder mit mehreren Amts- und Minderheitensprachen über-

tragbar sein sowie den „Lesenden“ und „Hörenden“ die Möglichkeit zur Konzentration auf die wesentlichen Sachverhalte und Kerninformationen ermöglichen. Ausgehend vom aktuellen amtlichen Regelwerk sind damit bestimmte Schreibweisen nicht normgerecht, so die Klammer-Variante und das Binnen-I. Die x-Form und beide Formen des „Gender-Gap“ verschlechterten die Verständlichkeit von Texten. Im Hochschulbereich und in öffentlichen Verwaltungen wiederum verbreite sich der Asterisk und verdränge die „geschlechtergerechte Schreibung mit Paarformen“. „Geschlechtsumfassende Formulierungen“ Die Hannoveraner und Augsburger Verwaltungsangestellten sind nun angewiesen, durch „geschlechtsumfassende Formulierungen“ alle Menschen zu adressieren. Tessa Ganserer, queerpolitische Sprecherin der bayerischen Landtagsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, ist von der Richtigkeit des eingeschlagenen Weges überzeugt: „Ich glaube fest daran, dass die Anerkennung der neuen Lebensrealität einen neuen sprachlichen Umgang nach sich ziehen wird, auch, wenn wir heute noch nicht absehen können, welche Formulierungen sich durchsetzen werden.“ Demgegenüber hält der Hannoveraner FDP-Vorsitzende Patrick Döring wenig von der Anweisung und ruft kurzerhand zum Boykott auf: „Ich empfehle, das zu ignorieren.“ Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, gibt zu bedenken: „Politik und Verwaltung müssen aufpassen, sich nicht zu sehr von der Alltagssprache der Menschen zu entfernen.“ Dr. Olaf Konstantin Krueger Ihre Meinung ist uns wichtig! Schicken Sie Ihren Leserbriefe bitte an redaktion@blick-punkt.com


3

Samstag, 2. Februar 2019

Volksbegehren: „Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ im vollen Gange

Perseus 0 86 39/80 11

Sonderöffnungszeiten im Mühldorfer Einwohnermeldeamt

Foto: pixabay Bis 13. Februar läuft derzeit die 14-tägige Eintragungsfrist für das Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen!“ Das von der ÖDP in die Wege geleitete und nun von einem Trägerkreis aus ÖDP, Bündnis90/Grüne, Bund Naturschutz und Landesverband für Vogelschutz vorangetriebene Volksbegehren „Rettet die Bienen“ steht vor seiner zweiten und entscheidenden Stufe: es müssen sich innerhalb von zwei Wochen rund eine Millionen Menschen in Bayern in ihren Rathäusern in den dort bereitliegenden Unterschriftenlisten eintragen. Mehr als hundertzwanzig Bündnispartner unterstützen das Volksbegehren, das eine wirksame Veränderung des Bayerischen Naturschutzgesetzes in Rich-

tung einer umweltverträglicheren Landwirtschaft und artgerechteren Tierhaltung anstrebt. Um dies erreichen zu können, wurde ein ganzes Maßnahmenpaket erarbeitet: So soll nicht mehr die zunehmende Größe eines bäuerlichen Betriebs belohnt werden, sondern sein ökologischer Umgang mit den Böden, sowie eine angemessene Behandlung der sogenannten Nutztiere. Weitere Kernanliegen sind eine insektenvernichtungsmittelfreie Bewirtschaftung aller öffentlichen Flächen, Naturschutz als Teil der Ausbildung von Land- und Forstwirten, ein massiver Ausbau der ökologischen Landwirtschaft zur Förderung des Artenschutzes, sowie der Erhalt von zehn Prozent der Wiesen als Blühwiesen.

Gesetzlich verankert werden sollen zusätzlich eine Verbindung zwischen den Biotopen, denn ohne deren Vernetzung – zum Beispiel durch Blühstreifen am Gewässerrand – sterben die Insekten und anderen Lebewesen an Inzucht. Zahlreiche weitere Mechanismen der Ausbeutung im Umgang mit den (Acker-) Flächen haben zu einem drastischen Rückgang der Insekten, Bienen und Vögel geführt, was über das Volksbegehren zukünftig einer Veränderung zugeführt werden soll. Die Sonderöffnungszeiten des Einwohnermeldeamts Mühldorf a. Inn während der Eintragungszeiten sind: Montags bis mittwochs, von 8 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr, donnerstags von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 20 Uhr, freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr sowie am Samstag von 8 Uhr bis 12 Uhr. Während des über die regulären Öffnungszeiten hinausgehenden Sonderöffnungszeiten kann man sich nur zum Volksbegehren eintragen.

Integrationsarbeit wird fortgeführt Ohne die vielen ehrenamtli- her sehr über die Förderung chen Helferinnen und Helfer des Bayerischen Staatsminiswären die Herausforderun- terium des Innern, für Sport gen der Integration nicht zu Spenglerei bewältigen. Diese bestmög- Sturmschäden lich durch hauptamtliche Dachdeckerei Beseitigung Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen war und ist ein wichtiges Anliegen der Verantwortlichen von Politik und Verwaltung. Der Landkreis Mühldorf a. Inn geht als Hauptträger der Integrationsberatung zusammen mit seinen Kooperationspartnern bislang sehr erfolgreich diesen Weg. Durch die Aufnahme in das Förder- SbENeLEcEI | DAC4DECKEcEI Maila9g 9 programm des Freistaates 84494 Naidikgikgkakchi9 kann diese Arbeit nun fortge- Til. 0 86 35 / 8 58 • Fax 12 13 setzt werden. Der Landkreis haicklhdachakgiati9@tho9la9i.di www.haicklhdachakgiati9.di Mühldorf a. Inn freut sich da-

und Integration in Höhe von 60000 Euro zur Unterstützung der „wertvollen Integrationsarbeit unserer Ehrenamtlichen“ wie es in der offiziellen Pressemeldung des Ministeriums mitgeteilt wurde. In den Förderrichtlinien heißt es, dass damit die Arbeit der Ehrenamtlichen und die Vermittlung von Wohnraum unterstützt werden sollen. Nach einem Beschluss des Kreistages werden die Fördergelder im Landkreis Mühldorf vollständig an das BRK und die Caritas weitergeleitet. Damit können bisher von der „Aktion Mensch“ finanzierten Stellen weitergeführt werden.

DIE SCHÖNSTEN SHOWS & MUSICALS 16.02. 23.02. 24.02./24.03. 02.03. 23.04. 27.04.

EQUILA München Pferdeschlittenfahrt Tegernsee Circus Krone München Markt in Eger Osterbrunnen Fränk. Schweiz Die fabelhafte Welt der Amelie Werk 7 München

28.07./31.08.

Disneys Aladdin Stuttgart

DIE SCHÖNSTEN REISEN IM FRÜHLING 10.03.-14.03. 10.03.-17.03. 04.04.-07.04. 08.05.-12.05. 17.05.-20.05.

Rom - Die ewige Stadt Malta Flugreise Lago d‘Iselo Saisoneröffnung Nordfriesische Höhepunkte Italienische Riviera - Côte d‘Azur

DIE SCHÖNSTEN RADREISEN Bockerlbahn Radweg

24.04.

Landau/Isar - Postmünster

26.04.-28.04. 30.04.-05.05. 18.05. 01.06. 08.06.-10.06. 14.06.-16.06. 21.06. 13.07. 19.07.-21.07. 27.07. 07.08. 15.08.-19.08. 24.08.-29.08. 31.08. 07.09.-09.09. 14.09.-17.09. 22.09. 29.09.-03.10. 05.10. 08.10.-13.10.

Südtirol Südliche Toskana Inn-Radweg Braunau - Passau Jachenau Mittenwald – Bad Tölz Pfalz und Deutsche Weinstraße Bodensee Gasteiner Tal Bad Gastein - Werfen Karwendel und Inntal Main-Radweg III Saalach Zell am See – Bad Reichenhall Tegernseer Tal Kreuth – München Liebliche Mosel Weser Radweg Paartal Geltendorf - Aichach Neusiedler See Etsch-Radweg

Altmühltal Beilngries - Kelheim Emilia Romagna Großer Ahornboden Eng - Bad Tölz Sanremo Blumenriviera

Alle Reisen sind rund um die Uhr online unter www.perseus-reisen.de buchbar! Der neue Katalog erscheint Anfang Februar – gerne können Sie diesen vorab bei uns bestellen.

bikli/lhciali9 edg4

84494 Neumarkt-St.Veit • Staudacher Straße 1 www.perseus-reisen.de • info@perseus-reisen.de

Alles genau im blick: innsalzach-blick.com


4

Samstag, 2. Februar 2019

Bayern- & Deutschlandnews:

++ Aliens ++ Beschäftigung ++ Abschiebung ++ Krankenstand ++ Pflege ++ Kinos ++ Abmahnung ++ Bildung ++ Wann treffen wir Aliens? Die Soziologen Prof. Dr. Michael Schetsche und Dr. Andreas Anton aus Freiburg haben eine umfangreiche Analyse vorgelegt, was mit der Erde und ihren Bewohnern geschehen könnte, wenn einmal Kontakt zu außerirdischen Intelligenzen hergestellt würde. Die Studie prognostiziert die Auswirkungen von drei unterschiedlichen Kontaktszenarien: ein Fernkontakt via Radiowellen, der Fund eines außerirdischen Objekts in der Nähe der Erde und die direkte Begegnung mit einer fremden Intelligenz (sei sie organischer oder

August-Unterholzner-Str. 6 • 84543 Winhöring Tel. 08671-92 90 3-0 • Fax 08671-92 90 3-29 Mobil 0170-30 55 6 55 E-mail: info@trockenbau-maierhofer.de www.trockenbau-maierhofer.de

technologischer Natur). Das generelle Ergebnis der durchgeführten Szenarioanalyse ist beunruhigend: Ein solcher Kontakt könnte schwerwiegende Konsequenzen für die Menschheit haben. Neben unmittelbaren wissenschaftlichen und weltanschaulichen Konsequenzen muss mit vielfältigen politischen und ökonomischen Verwerfungen auf der Erde gerechnet werden.

Beschäftigungsanstieg in Bayern Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik nahm die Beschäftigung in Bayern im Jahr 2018 weiter zu. Die Zahl der Erwerbstätigen stieg um 1,5 Prozent auf 7,64 Millionen Personen an. Bundesweit erhöhte sie sich um 1,3 Prozent auf 44,83 Millionen. Während sie in den alten Ländern (ohne

Berlin) um 1,3 Prozent stieg, nahm sie in den neuen Ländern (ohne Berlin) nur um 0,5 Prozent zu.

Dschihadist in Abschiebehaft Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat Abschiebehaft für Adem Yilmaz, Mitglied der sogenannten „Sauerlandzelle“, verfügt. Das erfuhr der „Kölner Stadt-Anzeiger“ aus Justizkreisen. Der türkische Staatsbürger, der seine elfjährige Haftstrafe verbüßt hat und seit seiner Kindheit mit seiner Familie im hessischen Langen lebte, soll in sein Geburtsland überführt werden. Von dem 40-Jährigen gehe nach wie vor Gefahr für die innere Sicherheit aus. Yilmaz habe der dschihadistischen Ideologie bis heute nicht abgeschworen und könnte seiner Überzeugung „Taten folgen lassen“. Die Behörden beantragten aufgrund von früheren Aussagen Yilmaz‘ Abschiebehaftbefehl. Unter anderem hatte er vor seiner Verhaftung 2007 bekundet, dass man ihn schon töten müsse, wenn man ihn aufhalten wolle.

Arbeitnehmer fallen häufiger lange aus Für etliche hkk-versicherte Arbeitnehmer war 2018 gesundheitlich kein gutes Jahr. Das ist das Ergebnis einer hkk-Datenanalyse unter der Leitung von Dr. Bernard Braun vom Bremer Institut für Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung (BIAG). Weiterbildung gem. BKrFQG Berufskraftfahrer Richtlinien Termine: 16. 02. 2019 23. 02. 2019 02. 03. 2019 09. 03. 2019 16. 03. 2019 Telefonische Anmeldung ist erforderlich!

0 8122/9 23 33

Modul 1 Modul 2 Modul 3 Modul 4 Modul 5 08. 04.– 13. 04. 2019

5-Tages-Kurs

fahrschule@englberger.eu

Besonders auffällig ist die Zunahme der Langzeitausfälle. Demnach haben krankheitsbedingte Fehlzeiten am Arbeitsplatz, die länger als sechs Wochen andauerten, fast die Hälfte aller Fehltage (47,3 Prozent) verursacht. 2017 waren es noch 45,3 Prozent gewesen. „Kürzere Ausfallzeiten bei der Arbeit sind dagegen zurückgegangen. Die Zunahme von Langzeitausfällen ist ein ernstzunehmender Hinweis auf wachsende Belastungen von Arbeitnehmern am Arbeitsplatz“, so der Experte für Arbeitsgesundheit.

Pflegepersonal oft krank Besonders betroffen von krankheitsbedingten Fehltagen waren Altenpflegerinnen und -pfleger mit 25,3 Fehltagen. Erwerbstätige mit einer Lehrund Forschungstätigkeit an Hochschulen fielen hingegen nur 4,4 Tage bei der Arbeit aus. Braun: „Die ergonomischen, aber vor allem psychischen Belastungen in Pflegeberufen sind extrem hoch. Das bringt viele Pflegekräfte an ihre körperlichen und seelischen Grenzen, was die Ausfallzeiten erhöht. Diese Belastungen müssen daher sehr ernst genommen werden.“

„Pflege gerecht finanzieren“ Der Präsident des Sozialverbandes Deutschland, Adolf Bauer, begrüßt, dass die Bundesregierung die Attraktivität der Pflegeberufe in Deutschland auch durch Verbesserungen in der Pflegeausbildung ankurbeln will. Zusätzliche Fachkräfte seien unverzichtbar, um die Personalnot in der Pflege spürbar zu lindern. Gleichwohl dürften die Kosten „nicht auf dem Rücken der Pflegebedürftigen abgeladen werden“. Dies gelte insbesondere mit Blick auf die ohnehin steigenden Armutsrisiken in der Pflege, die schon heute vielen Betroffenen zum Verhängnis würden. Ziel müsse es sein, „die solidarische Pflegeversicherung zukunftsfest zu

gestalten, unter Berücksichtigung der finanziellen Leistungsfähigkeit der Versicherten. Das ist mit einer Bürgerversicherung zu erreichen.“

1,5 Kinobesuche pro Kopf Die deutschen Kinos zeigten im Jahr 2017 insgesamt 2 368 Filme. Darunter waren 653 Erstaufführungen. Insgesamt wurden nach Angaben der Filmförderungsanstalt (FFA) 122,3 Millionen Kinotickets verkauft. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ging damit jede Einwohnerin beziehungsweise jeder Einwohner im Jahr 2017 im Schnitt 1,5-mal ins Kino. Am häufigsten wurden im Jahr 2017 US-amerikanische Filme gesehen. Deren Besuchsanteil lag bei 64 Prozent, während deutsche Kinofilme und deutsch-ausländische Koproduktionen einen Anteil von 24 Prozent erreichten. Auf Filme aus der Europäischen Union entfielen 11 Prozent, auf andere ausländische Filme ein Prozent.

bieter heute meist bewerten. Diese persönliche Einschätzung soll anderen Kunden als Orientierung dienen. Vor allem gute Rezensionen sind deshalb begehrt. Immer wieder kommt es vor, dass Unternehmen versuchen, ihre Kunden gegen Geld zur Abgabe einer guten Bewertung zu animieren.

Mehr in digitale Bildung investiert Die meisten Deutschen wollen, dass der Staat stärker in Bildung investiert. Wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ berichtet, sind rund 90 Prozent der Deutschen dafür, dass Bund, Länder und Kommunen mehr Geld für Schulen ausgeben. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der GEW hervor. 90,2 Prozent der Befragten wollen, dass Schüler besser auf das Leben in der digitalen Welt vorbereitet werden. „Das ist ein deutliches Signal an die Politiker, endlich ihre erbitterten Streitigkeiten zu beenden“, kritisierte die Vorsitzende der Bildungsgewerkschaft, Marlis Tepe.

Amazon-Händler abgemahnt

„Zukunfts-Schecks“ für Projekte

Mit einem speziellen Angebot wollte ein Amazon-Händler seine Kunden zu positiven Bewertungen verleiten. Wer für den Erwerb eines Produktes eine Fünf-Sterne-Rezension abgibt, sollte mit einer 30-prozentigen Rückerstattung des Kaufpreises belohnt werden. Dieses Geschäftsgebaren hält die Verbraucherzentrale Bayern für irreführend und mahnte das Unternehmen erfolgreich ab. Verbraucher, die im Internet einkaufen, können die An-

Saubere Luft, innovative Mobilität: Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat in Berlin Zukunfts-Schecks in Höhe von rund 33,2 Millionen Euro im Gepäck. Empfänger sind Städte, Landkreise, Unternehmen und Organisationen, die sich an gut 150 kommunalen Elektromobilitätsprojekten im Rahmen des „Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020“ und des Bundesprogramms Ladeinfrastruktur beteiligen. Scheuer: „Wir bringen die Zukunft der Mobilität direkt auf die Straße. Mit 33,2 Millionen Euro Fördermitteln ermöglichen wir die Beschaffung von 3 400 E-Fahrzeugen, den Aufbau von 1 100 neuen Lademöglichkeiten und 285 zusätzlichen Normal- und Schnellladesäulen. Das bedeutet zeitgemäße urbane Mobilität und noch bessere Luft in unseren Städten.“ okk

www.innsalzach-blick.com


5

Samstag, 2. Februar 2019

10 500 Euro für Bayerische Polizei-Stiftung

Unser Foto zeigt v.l.: Generalmusikdirektor des Polizeiorchesters Bayern Prof. Johann Mösenbichler, Bayerischer Staatsminister des Innern Joachim Herrmann, Veranstalter Josef Gebler und Vorsitzender der Bayerischen Polizeistiftung Thomas Lintl. Pressefoto Erlös aus dem Benefizkonzert vom 2. März 2018 in Mühldorf zum Gedenken an die Polizistenmorde 1988 von Dorfen beim Neujahrskonzert in München übergeben. Am 15. Januar fand das 11. Benefiz-Neujahrskonzert im Herkulessaal der Residenz München mit dem Polizeiorchester Bayern statt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Schirmherr der Benefizveranstaltung bedankte sich bei allen Konzertbesuchern, Sponsoren und Förderen der Bayerischen Polizeistiftung für die ausgezeichnete Unterstützung und konnte den Spendenrekord in Höhe von 76 800 Euro an die Bayrische Polizei-Stiftung übergeben. Ganz besonders freute sich Herrmann, dass die Bayerische Polizei-Stiftung einen weiteren Spendenscheck entgegen nehmen konnte. 10 500 Euro sind beim Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern am 2. März 2018 im Mühldorfer Stadtsaal zum Gedenken an die Polizistenmorde 1988 in Dorfen zusammen gekommen. Der Innenminister bedankte sich bei Josef Gebler, dem Bruder eines der getöteten Polizisten, der das Gedenkkonzert ins Leben gerufen hatte. Dank der beiden Benefizkonzerte konnten Innenminister Joachim Herrmann und Josef Gebler gemeinsam der Bayerischen Polizei-Stiftung 2 Schecks mit insgesamt 87 300 Euro übergeben. Josef Gebler bedankte sich bei Innenminister Joachim Herrmann für die Übernahme der Schirmherrschaft

beim Benefizkonzert in Mühldorf und der Anwesenheit beim Konzert sowie den an die Besucher gerichteten Worte. Dies zeigt, dass die getöteten Polizeibeamte auch nach 30 Jahren nicht vergessen sind. Herrmann hob die Verdienste der Bayerischen Polizeistiftung hervor. Sie unterstützt auf unbürokratische Weise Polizistinnen und Polizisten, die in Ausübung ihres Dienstes erheblich verletzt oder dienstunfähig wurden, dauerhafte gesundheitliche Nachteile erlitten haben oder sogar ums Leben gekommen sind und deren hinterbliebenen Angehörigen. In 2017 wurden bayernweit 4 176 Polizistinnen und Polizisten Opfer von Gewalttaten, eine alarmierende Zahl. Das war ein leichter Rückgang im Vergleich zum Vorjahr, die Fallzahlen bewegen sich aber auf einem hohem Niveau. Jeder Angriff gegen unsere Polizistinnen und Polizisten ist ein Angriff gegen uns alle, gegen unsere freiheitliche Gesellschaft, die durch unsere Polizei gesichert wird, so Herrmann. Gegründet wurde die Bayerische Polizei-Stiftung 1977 vom Nürnberger Geschäftsmann Paul Greißinger und hat seitdem bislang in rund 990 Fällen mit insgesamt rund 2,4 Millionen Euro Hilfe geleistet. Herrmann würdigte Greißingers Verdienste bereits 2014 mit der Bayerischen Staatsmedaille Innere Sicherheit. Am 2. März letzten Jahres fand im Mühldorfer Stadtsaal das Benefizkonzert zum Gedenken an die vor 30 Jahren auf der Polizeiinspektion

Dorfen getöteten drei Polizisten statt. Die rund 700 Besucher konnten mit dem Polizeiorchester Bayern ein abwechslungsreiches Programm auf höchstem Niveau erleben. Der Organisator Josef Gebler aus Schönberg bedankt sich bei seinen Sponsoren und Unterstützern, allen Besuchern des Benefizkonzertes und allen Spendern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann, ist die Erinnerung. Dieses Zitat auf einer Gedenktafel in der Polizeiinspektion Dorfen erinnert an die drei getöteten Polizeibeamte Robert Gebler, Karl-Heinz Loibl und Alfred Maier.

MÜHLDORF FÄHRT SCHIFF ® Der Lago Maggiore wartet auf Sie!

5-Tagesfahrt vom 26. bis 30. April 2019 Reisebegleitung durch Bürgermeisterin Marianne Zollner

Ledererstr. 7 • 84453 Mühldorf a. Inn • Tel. 08631/62 33 info@rauch-reiseladen.de • www.facebook.de/rauch-reiseladen

„Gefällt mir“ auf

facebook.com/InnSalzachblick


6

Samstag, 2. Februar 2019

AOK zahlt „Easy Running“ für betriebliches Laufteam

Jetzt zur

Nr. 1 in Bayern wechseln! Über 4,5 Millionen Versicherte wissen warum.

Der Vorjahresgewinner Mühldorfer Nutrition AG trainierte mit Lauftrainerin Sabine Huber und stellte mit 21 Läufern die drittgrößte Firmenmannschaft beim Alleelauf 2018. Foto: AOK

Filmvorführung

KAB zeigt: Die Hüter der Erde Ein Film über die Weltklimakonferenz 2015 in Paris – was für ein ambitioniertes Vorhaben! Doch Filip Antoni Malinowski ist ein wirklich spannender Film gelungen, den er wie einen Thriller erzählt: Nur 11 Tage bleiben den Vertretern aus 195 Ländern der Erde, um zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit eine gemeinsame Erklärung zur Begrenzung der globalen Erwärmung zu verabschieden. Sicherlich ist dies keine leichte Kost, der Film erfordert viel Aufmerksamkeit und die Bereitschaft, sich mit dem Thema Umweltpolitik auseinanderzusetzen, wobei die Betonung auf „Politik“ liegt. Doch der Blick auf die Konferenz und hinter ihre Kulissen, auf die Mitstreiterinnen und Mitstreiter, ob prominent oder nicht, entpuppt sich als so interessant und dra-

matisch, dass die Dokumentation gerade auch junge Menschen ansprechen könnte. Das Thema geht allerdings alle an: die Rettung der Erde. Ein leiser Optimismus liegt über dem Film. So wirken die am Anfang und am Ende vorgestellten Zitate von Donald Trump, die von seiner Ablehnung der Weltklimakonferenz künden – mit den bekannten Folgen – umso störender. Doch letztlich bleibt ein positiver Eindruck, ein Funken Hoffnung. Denn die Menschen, die dafür gesorgt haben, dass es zum ersten Mal in der Menschheitsgeschichte eine weltweite Einigung gegeben hat, werden weitermachen. Die KAB zeigt diesen Film am Montag, 4. Februar im Cinewood Waldkraiburg. Filmbeginn ist um 20.15 Uhr. Im Anschluss laden die Veranstalter zu einem Filmgespräch ein.

www.innsalzach-blick.com

Laufen ist gesund! Mit dem AOK-Programm „Easy Running“ machen LG Mettenheim und AOK ein betriebliches Laufteam fit für den Alleelauf 2019. Jetzt bewerben! AOK und LG Mettenheim möchten Unternehmen aus der Region helfen, ihre Beschäftigten zu mehr Bewegung zu motivieren und gleichzeitig dem Betriebsklima etwas Gutes tun. Dazu machen die beiden langjährigen Alleelaufpartner Betrieben in den Landkreisen Mühldorf und Altötting ein Angebot: Alle Unternehmen oder öffentlichen Verwaltungen, die ein betriebliches Laufteam mit mindestens acht Laufanfängern oder weniger geübten Läufern haben oder gründen, können sich bis 28. Februar per E-Mail an muehldorf@by. aok.de für das exklusive Lauftraining „AOK-Easy Running“ im Wert von bis

zu 1 580 Euro bewerben. Kleinere Teams können sich zusammenschließen, z. B. mit anderen Betrieben am Ort. Das Los entscheidet. Das Training findet ab 12. März jeweils dienstags statt. Ziel sollte die Teilnahme an der Betriebswertung des 5Kilometer-AOK-Fitnesslaufs beim Mettenheimer Alleelauf am Sonntag, 19. Mai, sein. Beim zertifizierten Outdoortraining „Easy Running“ unter der Leitung von Lauftrainerin Sabine Huber werden die Teilnehmer in acht Trainingseinheiten zu je 75 Minuten dazu befähigt, individuelle Ziele zu ermitteln und ein selbstständiges, regelmäßiges Lauftraining durchzu-

führen. „Das Training richtet sich vor allem an Laufanfänger und weniger geübte Läufer. Es soll Betrieben helfen, mehr Läuferinnen und Läufer für ihr Team oder ihre Betriebssportgemeinschaft zu gewinnen“, sagt AOK-Direktor Andreas Santl. Karl Bruckbauer, 1. Vorstand des LG Mettenheim, ergänzt: „Wir möchten erreichen, dass die örtlichen Betriebe viele teilnehmerstarke Laufmannschaft zu stellen.“ Informationen zum Outdoortraining „Easy Running“ gibt’s beim Fachbereichsleiter Gesundheit, Dieter Trost, unter der Rufnummer 0 86 31/ 61 4-1 79. Infos zum Mettenheimer Alleelauf sind auf alleelauf.de zu finden.

Buchbach

Hallenturnier für Jugendfußballer An diesem Wochenende veranstaltet der TSV Buchbach in der Buchbacher Zweifachturnhalle wieder sein alljährliches Hallenturnier für Jugendfußballer, das natürlich wieder Josef Haider, jahrzehntelanger Freund, Förderer und Unterstützer des Buchbacher Jugendfußballs, gewidmet ist. „Seit 14 Jahren findet dieses Turnier statt. Und die Meldungen aus den umliegenden Vereinen sind jedes Jahr gewaltig. Meine Mitstreiter leisten hier hervorragende Arbeit. Das ist schon aller Ehren wert“, so Buchbachs sportlicher Leiter Jugend, Helmut Laggerbauer. Am Freitag, 1. Februar, ist der Tag der Jüngsten. Um 15 Uhr treten die F2-Juniorenmannschaften gegeneinander an. Um 17.30 Uhr folgen dann die F1-Junioren. Am Samstag, 2. Feburar, kommen dann die E-

und C-Junioren zum Einsatz. Um 9 Uhr sind die E2-Mannschaften am Zug. Und um 11.45 Uhr geht es für die E1-Junioren um Punkte. Um 14.30 Uhr folgen dann die C2-Junioren, ehe dann um 17.15 Uhr die C1-Junioren gegeneinander antreten. Am Sonntag, 3. Februar, ist dann der Tag der D-Junioren. Um 9 Uhr beginnt die Altersklasse D3. Um 11.45 Uhr folgen die D2Mannschaften, ehe dann um 14.30 Uhr die D1-Mannschaften den Abschluss bilden. „Wir freuen uns alle auf tolle und spannende Spiele, sportbegeisterte junge Sportler und natürlich auf viele Zuschauer und Fans, die kräftig anfeuern. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Einem tollen Jugendfußballwochenende steht somit nichts im Wege“, so Laggerbauer.


1⁄2 PREIS AUF DIESEN TEPPICH

Auf jeden Teppich in unserer TeppichFachabteilung, der auf seiner Rückseite mit diesem Aukleber gekennzeichnet ist, erhalten Sie 50 % Nachlass.

1 Eckkombination

999,-

Inkl. Sitztiefenverstellung

4 Geschirr-Serie ab

2 Kommode

3 Kommode

229,-

459,-

1 Eckkombination, Bezug Stof hellblau, 100 % Polyes- 2 Kommode,

ca. 45x100x40 cm, Eiche Riviera Nachbildung/ Weißglas

3 Kommode,

ter, Polyätherschaumpolsterung, Metallfuß verchromt, best. aus: 2-Sitzer mit Armteil links und Eckelement mit Abschluss rechts, Stellmaß ca. 319x240 cm. Viele Stofund Lederfarben zum individuellen Preis. Ohne Kopfteil-, Armteilverstellung, Schlafunktion und Kissen.

Art. 0636197-09

Art. 0636197-17

ca. 180x100x40 cm, Eiche Riviera Nachbildung/ Weißglas

Art. 1573012-00

229,-

459,-

999,-

Paricen

Rsnem

WEKO Wohnen GmbH Südeinfahrt 1, 84347 Pfarrkirchen Telefon: +49 (0)8561 900-0

WEKO Wohnen Rosenheim GmbH & Co. KG Am Gittersbach 1, 83026 Rosenheim Telefon: +49 (0)8031 900-0

Öfnungszeiten: MO – FR 9.30 – 19.00 Uhr | SA 9.00 – 18.00 Uhr

Öfnungszeiten: MO – FR 9.30 – 19.30 Uhr | SA 9.00 – 18.00 Uhr

Alles Abholpreise

1,

99

4 Geschirr-Serie, Swirl Blau,

Steinzeug glasiert, spülmaschinen- und mikrowellengeeignet

Art. 1045630-31 bis 36

Teller, Ø ca. 27 cm Teller, Ø ca. 19 cm Tasse, 12x10x8 cm

3,99 2,49 1,99

Müslischale, Ø ca. 14 cm Teller, tief, Ø ca. 21 cm Kafeetasse mit Unterteller

3,99 2,99 2,99

www.weko.com


8

Samstag, 2. Februar 2019

SPELLBOUND – THE AC/DC SHOW 16. Februar 2019 • rR B.Tg|Ta|7wTVR BVTgtrTBh|7 Ir70c331 19.00 UhT | B|gr771 20.00 UhT KcTw|7-VVK1 I77-Sc0acBh-yrBt|w • Tel. 01805-723636 U|3|T9r|TV7g V7w|T 0179-1314922 • zzz.0VBtyRc7Bu7B|Tw3.-|

Mühldorf

Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt Am Samstag, 23. Februar, von 9 Uhr bis 12 Uhr, findet wieder der beliebte Flohmarkt für Baby- , Kinderkleidung und Spielzeug im Familienzentrum Haus der Begegnung auf der Wies in Mühldorf statt. Auf drei Stockwerken können sich Mütter, Väter, Omas und Opas selbst als Verkäufer betätigen oder günstige Kinderartikel einkaufen. Von der ersten Babyausstattung bis zu den Schulkindergrößen, von Spielsachen und

Büchern bis zu Kinderwägen und Autositzen können hier tolle Schnäppchen gemacht werden. Die Familien-Caféteria ist an diesem Vormittag ebenfalls geöffnet und bietet Kaffee, Kuchen und Getränke für hungrige und durstige Ein- und Verkäufer an. Nähere Inforamtionen sowie Tischreservierung im Haus der Begegnung, telefonisch unter 0 86 31/40 99 sowie unter hausderbegegnungmuehldorf.de.

Schluss mit Erkältungs-Irrtümern Der Winter hat uns seit einigen Wochen fest im Griff. In dieser Jahreszeit erwischt es die meisten mit einer Erkältung. Es wird gehüstelt und geschnupft und oft steht man den Betroffenen dann mit guten Ratschlägen zur Seite. Aber stimmt das alles? Andreas Heiß vom Serviceteam der KKH Kaufmännische Krankenkasse räumt mit fünf Erkältungsirrtümern auf. Erkältungen durch Kälte Eine Erkältung bekommt man ausschließlich durch Viren, die sich über Tröpfcheninfektion übertragen, also durch Berühren infizierter Türklinken, Rolltreppengeländer oder durch hustende und schniefende Menschen. Allerdings: Das Immunsystem kann durch Unterkühlung geschwächt werden, sodass man für Husten,

Fieber und Schnupfen anfälliger ist. Küssen verboten Viren, die von Mund zu Mund übertragen werden, sollen kaum eine Überlebenschance haben. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Viren über den Mund direkt in den MagenDarm-Trakt transportiert und dort unschädlich gemacht werden. Und: Das durch Küssen ausgeschüttete Hormon Dopamin soll sogar die Gesundheit fördern. Mit Mütze und nassen Haaren in die Kälte Die meiste Wärme verlieren wir an Körperteilen, die weiter vom Körperrumpf entfernt sind, also an Füßen und Händen. Lediglich ein Zehntel der Körperwärme gehen über den Kopf verloren. Da er aber die am wenigsten mit Kleidung bedeckte Stelle ist und zudem mit vielen Nervenenden versehen ist, spürt man die Kälte dort besonders intensiv.

Beim Sport im Winter heißt es darum immer: wärmende Sport- und Handschuhe anziehen. Und es schadet natürlich nicht, eine Mütze aufzusetzen. Viel Vitamin C beugt vor Vitamin C stärkt zwar das Immunsystem, aber die zusätzliche Aufnahme soll so gut wie nichts bringen. Durch die tägliche Nahrungsaufnahme ist der menschliche Körper bereits ausreichend mit Vitamin C versorgt – alles, was darüber hinaus eingenommen wird, wird einfach wieder ausgeschieden. „Mit Schuss“ treibt die Erkältung aus Alkoholische Getränke scheinen am Anfang wohltuend zu wirken. Alkohol erweitert jedoch die Blutgefäße und bringt den Wärmehaushalt zum Erliegen. Viel Mineralwasser und heiße Tees dagegen lindern Husten und Halsschmerzen und versorgen den angeschlagenen Körper mit ausreichend Flüssigkeit.

Medizin

ANZEIGE

yh|Rc v|T9|73BhR|Ta|7

Brennen, Kribbeln, Taubheitsgefühle?

(Abbildung Betroffenen nachempfunden, Name geändert)

Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Nervenschmerzen. Besonders häuig sind DiabetesPatienten betrofen. Bei ihnen treten neben Schmerzen otmals auch Empindungsstörungen wie Brennen, Kribbeln oder Taubheitsgefühle in Beinen und Füßen auf. Diese Beschwerden bereiten zahlreichen Betrofenen schlalose Nächte. Bisher grifen viele von ihnen zu herkömmlichen Schmerzmitteln. Diese wirken bei Nervenschmerzen jedoch ot kaum, wie auch Mediziner der Deutschen Gesellschat für Neurologie bestätigen.1 Aber es gibt ein Arzneimittel namens Restaxil (Apotheke), das speziell zur Behandlung von Nervenschmerzen zugelassen ist und diese Schmerzen wirksam bekämpt.

5-fach-Wirkkomplex überzeugt In Restaxil steckt die Krat aus fünf Arzneiplanzen, die sich bei Nervenschmerzen bewährt haben. So setzt Gelsemium sempervirens laut Arzneimittelbild im zentralen Nervensystem an. Es kommt vor allem bei Schmerzen längs einzelner Nervenbahnen am ganzen Körper zum Einsatz. Iris versicolor hat sich z. B. bei der Behand-

lung von brennenden Schmerzen in den Füßen bewährt. Diese zwei Arzneiplanzen wurden mit der natürlichen Wirkkrat aus Spigelia anthelmia, Cimicifuga racemosa und Cyclamen purpurascens kombiniert. Durch die spezielle Dosierung und Abstimmung aller Wirkstofe ergibt sich die außergewöhnliche 5-fach-Wirkformel von Restaxil.

Entscheidende Vorteile: gute Verträglichkeit und Tropfenform Besonders Diabetes-Patienten, die ohnehin schon viele Medikamente nehmen müssen, proitieren bei Nervenschmerzen von einem Arzneimittel, das sowohl wirksam als auch gut verträglich ist – Restaxil bietet beides. Aubereitet in Tropfenform, können die Inhaltsstofe direkt über die Schleimhäute im Mund aufgenommen werden. Restaxil hat keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen und schlägt auch nicht auf den Magen. Es ist rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich. Ir7| .d|Ta|Vgw| e7z|7-|Tr7 d|TrBhw|w1 „Seit 2 Wochen nehme ich Restaxil Tropfen und meine Nächte sind wieder sehr erholsam. Auch am Tag merke ich sehr deutlich die gute Wirkung.“ (Erika K.)

Für Ihren Apotheker:

U|3wc2r0 (PZN 12895108)

¹ www.dgn.org/leitlinien/2373-ll62-2018-pharmakologisch-nicht-interventionelle-therapie-chronisch-neuropathischer-schmerzen, Abgerufen: 01.11.2018

Ir7 3S|ar|00|3 eTa7|rRrww|0 3Bh|7tw su447V7g Brennende Schmerzen in Beinen und Füßen. Ein Gefühl, als würde man in einem Ameisenhaufen stehen. Diese Symptome treten häuig als Begleiterscheinungen von Nervenschmerzen (Neuralgien) auf. Ein rezeptfreies Arzneimittel mit 5-fachWirkkomplex schenkt Hofnung: Restaxil.

RESTAXIL. Wirkstoffe: Gelsemium sempervirens Dil. D2, Spigelia anthelmia Dil. D2, Iris versicolor Dil. D2, Cyclamen purpurascens Dil. D3, Cimicifuga racemosa Dil. D2. Homöopathisches Arzneimittel bei Neuralgien (Nervenschmerzen). www.restaxil.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • Restaxil GmbH, 82166 Gräfelfing


Samstag, 2. Februar 2019

Solarstromspeicher

9

-DIVERSE ANZEIGEN-

Photovoltaik Schrankl

Namhafte PV-Technik zum fairen Preis Das Oberneukirchener Unternehmen Photovoltaik Schrankl plant und installiert seit 2002 schlüsselfertige Photovoltaik-Anlagen zur Netzeinspeisung. Zum Erfolgskonzept der kundenfreundlichen Profis gehört höchste Qualität bei Produkten und Montage zu fairen Preisen, die einen wirtschaftlichen Betrieb sicherstellen. Firmeninhaber Georg Schrankl hat in den letzten zwei Jahrzehnten viele Hersteller und Anbieter am Photovoltaik-Markt kommen und gehen sehen. Sein Unternehmen hingegen ist beständig gewachsen und ge-

nießt heute einen makellosen Ruf über die Region hinaus. Eine vierstellige Zahl zufriedener Kunden bestätigt den Erfolg des umgänglichen und bescheidenen Unternehmers, für den es „selbstverständlich“ ist, sechs Tage die Woche erreichbar zu sein: „Mir ist es wichtig, namhafte Technik zum fairen Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten und ans Netz zu bringen“, resümiert der Experte. Schrankls Partner untermauern seinen Qualitätsanspruch, darunter Heckert, Aleo, SolarWorld, Solarwatt, Sharp, Qcells, Suntech, SMA Solar Technology, Fronius,

Kostal, BYD und Senec Speicher, Schletter. Der bodenständige Partner in der Solarbranche berät gerne ausführlich inklusive Angebot für PV-Anlagen mit oder ohne Speicherkombination. Photovoltaik Schrankl in Oberdorf 1, Oberneukirchen, ist telefonisch erreichbar unter 08630/1223 und per E-Mail an info@ photovoltaik-schrankl.de. Mehr Information einschließlich einiger Fotoreihen von Produkten, Modulen, Anlagen und Arbeiten ist online abrufbar unter photovoltaik-schrankl.de. Olaf Konstantin Krueger

Solarstromspeicher SCHRANKL PHOTOVOLTAIK & STROMSPEICHER

OddW53Wf 1 84565 OddWvda0tW5hdv Tdu0:

0 86 30 / 12 23

Tecctu: tvf3@wh323b3u2ct0e65hWcv0u05d Wdd: ccc0wh323b3u2ct0e65hWcv0u05d

Photovoltaik Reinigung Tel. 08634/66445

Stromspeicher als vierte Säule des Energiesystems Bei einem wachsenden Anteil erneuerbarer Energien im Strommix und einer steigenden Stromnachfrage wird die Sicherung unserer Stromversorgung eine echte Herausforderung. Fachleute prognostizieren die Energiespeicherung als viertes Element unseres Energiesystems – neben der Erzeugung, der Verteilung und dem Verbrauch. Ein wichtiger Pfeiler für die Versorgungssicherheit ist daher der Ausbau von Speichertechniken. Zu

unterscheiden sind kurz-, mittel- und langfristige Speichertechniken. Zu den sehr kurzfristigen zählen Schwungräder, die sich zur Erzeugung schnell reagierender, kurzzeitig benötigter Regelenergie eignen. Zu den kurz- bis mittelfristigen Lösungen gehören Warmwasserspeicher oder Batterien. Typisches Beispiel für die Wärmenutzung sind Wärmepumpen, die einen groß dimensionierten, gut isolierten Warmwasserspeicher immer

dann aufladen, wenn ein Strom-Überangebot besteht. Deren Einsatz kann den Raumwärmesektor viel besser bedienen als simples „Verheizen“ elektrischer Energie. Ähnlich funktionieren dezentrale Batteriesysteme, die heute vor allem über Solarstrom aus einer PV-Anlage auf dem Hausdach geladen werden. Der Strom lässt sich dann nachts oder in sonnenarmen Zeiten nutzen. djd

8 fsW /dhW @dt62av4 8 4u1v-dv5d TW2W14d 8 /dhW E2W3/ dWv2dv

ccc0wbeWdtvt4av40da

Solarstrom erzeugen und selbst verbrauchen

• Elektroinstallation • Photovoltaik • Stromspeicher • Elektroheizung • LED-Beleuchtung •Sicherheitstechnik • Tore und Antriebe

Maßgeschneiderte Lösungen für Eigenheim, Gewerbe und Landwirtschaft

Foto: Rauscher Die Rauscher Elektrotechnik GmbH steht als Innungs-Meisterbetrieb für Leistung auf höchstem Niveau: Zuverlässigkeit, Qualität und Beratungskompetenz sind die tragenden Säulen des Handelns: Kunden dürfen jederzeit

auf lösungsorientierte und intensive Beratung setzten. Die gewissenhafte Planung Ihres Projektes mit anschließend fachgerechter Ausführung aller Arbeiten, die sichere Installation, sowie der zuverlässige Service stehen an oberster

Stelle. Die fachlichen Schwerpunkte sind: Elektroinstallation, Photovoltaikanlagen und Stromspeicher, Netzwerktechnik, Infrarot-Heizungen, LED-Beleuchtungen, Torantriebe und Sprechanlagen. Die Rauscher Elektrotechnik GmbH ist Ihr regionaler Partner, wenn es um das Thema „Solarstrom erzeugen und selbst verbrauchen“ geht. Schauen Sie vorbei in der Untersbergstraße 18 in Kraiburg am Inn. Mehr Informationen zur Rauscher Elektrotechnik GmbH online unter rauscher-elektrotechnik.de.

Kraiburg | T. 08638-98 28 75-0 | www.rauscher-elektrotechnik.de

#-" !)**" .-,/% &($'"*++ ct2 eh323b3u2ct0cvuc4dv av5 E2W3/6wdt5hdW 5td E2W3/Wd5hvav4 Wd5a-tdWdv av5 Ttv6wdt6dbdW4s2av4 0c66tdWdv0 @Wc4dv Etd av6 w ctW ddWc2dv Etd fctWa

A.

R

Meisterbetrieb

eichbrandstätter

Elektrotechnik · Photovoltaikanlagen Miele Haushaltsgeräte · GEA Farm Technologies Fachzentrum

Lupperting 6 · 84549 ENGELSBERG Tel. 0 86 22/4 18 oder 0 86 22/9 87 92-0 · Fax 0 86 22/13 18 info@reichbrandstaetter.de · www.reichbrandstaetter.de


10

Valentinstag

Samstag, 2. Februar 2019

-DIVERSE ANZEIGENFoto: pixabay

Romantische Kaffeepause für Verliebte Gewinnen Sie ein Valentins-Set von Weltbild in Mühldorf

Valentinstag S p e i se l o k a l „ B e i C h r i s t i a n “ 6 Fremdenzimmer, Biergarten, Catering, Kochkurse

Bayrisch - Crossover - Thailändisch Valentinstag „Candle-Light-Menü“ 16.02. Geschlossen

Thai-Kochkurs am 25.02.2019 Freitag und Samstag ab 18 Uhr Thai-Küche Sonntags Mittagstisch mit Braten

Sämtliche Speisen auch zum Mitnehmen Über Ihr Kommen freut sich Familie Börner und Team

Berta-Hummel-Str. 18 · 84323 Massing · Tel.: 08724/ 9 660 860

www.bei-christian-massing.de Öffnungszeiten: 11.30 - 15 Uhr und 17.30 - 23.30 Uhr

Teplitzer Straße 4-8 · Waldkraiburg 08638 / 98 19 773 · www.asiastars.de

Mittagsbuffet ab 8,80 v

MONGOLISCHE & CHINESISCHE KÖSTLICHKEITEN SHOWKÜCHE MIT TEPPANYAKI-GRILL JAPANISCHE SUSHI-SPEZIALITÄTEN

Reservieren Sie rechtzeitig zum Valentinstag

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag, der besondere Tag für alle Verliebten. Weltweit freuen sich Herzdamen und Herzbuben an diesem Tag über liebevolle Valentinsgrüße und Präsente. In Schweden beispielsg Online-Verlosun weise et heißt 1x Valentinspeank der Valenzu gewinn -blick.com tinstag www.innsalzach „Alla hjärtans dag“, was so viel heißt wie „Tag aller Herzen“. Die Portugiesen feiern da den „Dia dos Verlosung unter innsalzach-blick.com Foto: Weltbild namorados“, dies bedeutet „Tag der Lieben- Abendessen bei Kerzen- schen Liebesromanen, soden“ bzw. „Tag der Ver- schein, aber auch wie herzige Deko-Ideen liebten“. Keine Frage, Schmuck wird gerne an rund um den Tag der Liegroße Gefühle spielen die Liebste verbe finden Geschenkedie Hauptrolle an die- schenkt. Valensucher in den Filiasem Tag. Auf der Ge- tinspräsente – len und online bei schenke-Beliebtheitsska- von bezaubernWeltbild. la ganz oben stehen rote dem Schmuck Rosen, edle Pralinen über edle Parfums Aber auch oder ein gemeinsames bis hin zu romantikleine Gesten ANZEIGE können voller Liebe stecken. Ist es nicht herrlich, zwischendurch einfach zusammen eine Tasse aromatischen Kaffee zu trinken, gute Musik zu hören, einfach die gemeinsame Zeit zu genießen und kurz den Alltag auszublenden? Überraschen Sie doch Ihren Lieblingsmenschen am 14. Februar doch mal mit einer romantischen Kaffeepause. Zusammen mit der Weltbild Filiale in Mühldorf verlosen wir alShow und les für ein heimeliges Kafmachen feestündchen zu zweit. Sie zu eiEin cooles Radio im Retnem unro-Design plus eine stylivergesslische Vintage-Kaffeemac h e n schine, dazu eine Erlebnis. Hand-Kaffeemühle für den besonders frischen GeDass die DANCE MASTERS dabei an- Mit zusätzlicher Live-Übertra- nuss und ein traumschösteckende Lebensfreude und gung der Tänzer auf großer nes Kaffeebecher-Set, im Gesamtungestüme Dynamik beinahe Video-Leinwand! warenlässig mit tänzerischer Präziwert sion und perfekter Choreograie verbinden, fasziniert HunTickets sind erhältlich im Haus von derttausende begeisterter der Kultur und an allen bekannten rund 121 VVK-Stellen sowie versandkostenfrei Euro. Besucher seit Jahren – viele unter 0365-54 81 830 und von ihnen immer wieder. www.bestoirishdance.de Wir wünschen Happy Valentine und viel Glück!

DANCE MASTERS - BEST OF IRISH DANCE

Irischer Stepptanz in Perfektion | 30.03. Haus der Kultur WALDKRAIBURG Furiose, leichtfüßige Tanzleidenschaft, geballte Energie, großartige Live-Musik und irisches Lebensgefühl pur – das ist DANCE MASTERS!

Eine Auswahl der besten irischen Stepptänzer und Stepptänzerinnen wirbelt und „clickt“ in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheint die Gravitation einfach Erleben Sie irischen Stepptanz aufzuheben. in seiner schönsten Form und lassen Sie sich entführen auf Unterstützt werden die eine Zeitreise durch dessen Proi-Tänzer dabei von original 200-jährige Geschichte – zeit- irischer Live-Musik. Die fröhlose Faszination, unbändige lich mitreißenden GitarKraft und ein beeindruckendes ren-Rhythmen und GeiTanzgefühl entlang einer emo- gen-Klänge, das traditionellen tionalen Liebesgeschichte in- Banjo und die original irischen klusive. Vocals der allabendlich gefeierten Band komplettieren die


Samstag, 2. Februar 2019

Valentinstag

11

-DIVERSE ANZEIGEN-

Valentinstag - ein Fest der Rosen Experten-Tipps zur richtigen Pflege Rosen gelten als Symbol für die Liebe uns sind deswegen am Valentinstag so beliebt. Ob als einzelne, langstielige Rose, als Strauß oder im Topf – es gibt verschiedene Möglichkeiten, seine Liebe zu zeigen. Wer sich dauerhaft an Rosen erfreuen und sie dafür im Garten anpflanzen möchte, sollte einige Tipps beherzigen. 1. Standort Ob Strauch- oder Buschrosen, Kletterrosen oder Zwergrosen – sie lieben alle die Sonne und gedeihen deshalb besonders gut an entsprechenden Standorten im Garten.

GENIESSEN SIE BEI UNS IHREN VALENTINSTAG!

ze. Dabei sollte man die Blätter nicht nass werden lassen, denn so werden sie schnell krankheitsanfällig.

3. Der richtige Schnitt Der optimale Zeitpunkt für Grillspezialitäten den Rückschnitt ist ab EnLandküche de März. Wie stark, ist aber von Sorte zu Sorte MO-DI Ruhetag • MI-FR 18 UHR SA 17 UHR • SO 11 UHR verschieden. So ist für Beet- und Edelrosen ein Weitere Öffnungszeiten und Rückschnitt auf 20 cm Infos: kellner-starkheim.de empfehlenswert, Strauchund auf Tel.: 08631 5982 rosen sollten um ein Drittel zurück geschnitten werden 2. Gießen und bei Kletterrosen reicht Ein- bis zweimal pro Woche es, nur die Seitentriebe etwässern reicht auch bei Hit- was einzuschneiden. akz-o

Kosmetikinstitut Silvia Mittermaier Töginger Str. 52 84453 Mühldorf Telefon 0 86 31-1 41 17

GUTSCHEINE ZUM VALENTINSTAG BEI UNS ERHÄLTLICH! NEU: AquaPeeling Aquapeeling NEU:

www.sensoestetico.de www.sensoestetico.de

WIMMER FRISEURE IHN. SONJA WIMMER

ST.- MARTIN-STR. 10 84539 AMPFING ÖFFUNGSZEITEN

ine Geschenkgutsche ag st in nt le zum Va hier erhältlich!

DIENSTAG - FREITAG: 09:00 - 18:00 UHR SAMSTAG: 07:00 - 12:00 UHR PHONE: 08636 / 7116

Termine nach Vereinbarung Unser Team freut sich auf Ihren Besuch!

Ticket Aktion 2 für 1 – nicht nur für Verliebte:

Caveman – Du sammeln, ich jagen!

Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit Caveman das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem Caveman in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Seit Sommer 2000 begeistert die Kult-Comedy auch in Deutschland alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen. Caveman wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und

Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: „Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?“ Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen,

Einkaufen und Sex. Mit trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung „Rumsitzen, ohne zu reden“ bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten „Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren“ beginnt und gleichzeitig endet. Caveman ist Vergnügen pur: Ein Jeder erkennt sich wieder, garantiert. Paare sehen sich an und sagen „Genau wie Du“. Das Stück macht süchtig, Rekorde wie: „Ich war zehn mal in der Vorstellung“ sind keine Seltenheit. Am Freitag, 29. März, um 20 Uhr im Haus der Kultur, Waldkraiburg und am Samstag, 30. März, um 20 Uhr im Ballhaus, Rosenheim. Aktion 2 für 1 gilt für 50 Pärchen (100 Personen) je Veranstaltungsort. Nur solange der Vorrat reicht und bis einschließlich 14. Februar. Aktion online unter caveman.de.

Reservieren Sie rechtzeitig für den Valentinstag!


12

Naturnah einkaufen

Samstag, 2. Februar 2019

-DIVERSE ANZEIGEN-

Zertifikat für Nachwuchsförderung Agentur für Arbeit zeichnet Byodo für Engagement aus

Naturnah einkaufen Anton Sax :üdga uny .äAaware oaBtzuvruwe s 8cmn@ AhpbBnA

ragk 0 86 n6 t 2 H8 Fux 0 86 n6 t m8 6s

Buudogz - Brattar - Guttan - GodnswdnBtt rawdnBswda iogztrowenunA - :üdganguyan ruuvanbuttar - FuttarhBttag

Toni’s Feuersoße erhältlch bei Globus, Edeka und in den Metzgereien. Immer ein Toast wert!

NATURKOST- FACHGESCHÄFT Rosi Stangl/Inge Kurzydlo Kirchenstraße 1 84478 Waldkraiburg Telefon 0 86 38/88 09 00 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9 -18.30 Uhr · Sa. 8.30 -13 Uhr

DE-ÖKO-006

vielerlei Gemüse vom FreiAb 18.02. startet die Jungpflanzensaison! land und Gewächshaus

Jedes Jahr verleiht die Agentur für Arbeit offiziell das Zertifikat für vorbildliche Ausbildung und hervorragendes Engagement in der Nachwuchsförderung. Im Landkreis Mühldorf ging das Ausbildungszertifikat 2018 dieses Mal an die Byodo Naturkost GmbH. Die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Traunstein, Jutta Müller, und Simone Döhner, zuständige Arbeitsvermittlerin in Mühldorf, waren zur feierlichen Übergabe beim Naturkostunternehmen vor Ort. Das Bio-Unternehmen Byodo engagiert sich schon seit der Firmengründung für den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur, aber auch für ein starkes Miteinander und Partnerschaftlichkeit in der täglichen Zusammenarbeit. So bedeutet schon der Firmenname frei aus dem Japanischen übersetzt „der gemeinsame Weg“, der mit den Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden gegangen wird. Die Bundesagentur für Arbeit würdigte den besonderen Einsatz des Unternehmens in der Nachwuchsförderung, die engagierte Ausbildung sowie die herausragende gesellschaftliche Verantwortung. „Das Engagement von Byodo geht in der Förderung des Nachwuchses über eine einfache Ausbildung hinaus. So wird die partnerschaftliche und respektvolle Geschäftsphilosophie auch in allen Bereichen gelebt und durch besonderen Einsatz geprägt. Das hat stark zu unserer Entscheidung, Byodo das Ausbildungszertifikat zu verleihen, beigetragen“, so Jutta Müller, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit. Der Ausbildungsbetrieb kann eine hohe Übernahmequote nachweisen und beschäftigt bei 80 Mitarbeitern derzeit 13 Auszubildende in sechs Ausbildungsberufen. Auch das Verantwortungsbewusstsein gegenüber

Simone Döhner, Arbeitsvermittlerin (Agentur für Arbeit), Josef Stellner, kaufmännischer Geschäftsführer (Byodo), Karin Verep, Ausbildungsleitung Personal/Verwaltung (Byodo), Jutta Müller, Vorsitzende der Geschäftsführung (Agentur für Arbeit) bei der Übergabe des Ausbildungszertifikats (v. l.). Pressefoto benachteiligten Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen wird bei Byodo großgeschrieben. So stellt sich das Unternehmen der Herausforderung und setzt sich auch in der Flüchtlingspolitik ein. Bereits mehrere Jugendliche mit Flüchtlingshintergrund

Mayer Peter • Tel: 0 80 73/7 74 • Robeis 1 • 84437 Reichertsheim

wurden nach einem erfolgreichen Praktikum schon in eine Ausbildung übernommen. Neben der Nachhaltigkeit sieht Byodo die Nachwuchsgenerierung für die Zukunft als wichtiges Ziel. Schon seit Jahren engagiert sich hier die Ausbildungsbeauftragte des Unternehmens, Karin Verep, für eine hervorragende Ausbildung und Betreuung. Auch Geschäftsführer Josef Stellner freut sich über den Besuch der Agentur für Arbeit: „Wir sind stolz über diese Auszeichnung, die alle

an der Ausbildung beteiligten Kolleginnen und Kollegen ehrt. Wir werden uns in Zukunft auch weiterhin für unsere Azubis und eine hervorragende Ausbildung einsetzen.“ Die Agentur für Arbeit verleiht das Zertifikat jährlich nur an ein ausgewähltes Unternehmen im jeweiligen Landkreis. Die Byodo Naturkost GmbH wurde im Jahr 1985 gegründet und ist bis heute ein inhabergeführtes Unternehmen, das ausschließlich Lebensmittel aus 100 Prozent biologischen Zutaten führt. Die Firmenphilosophie folgt „dem gemeinsamen Weg“, der sich aus der Übersetzung des Firmennamens frei aus dem Japanischen ableitet. Die Firma beliefert exklusiv den Naturkost-Fachhandel mit der Bio-Feinkostmarke Byodo sowie Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung mit der Marke Byodo CateringLine. Aktuell beschäftigt das Unternehmen mit Standort Mühldorf am Inn 80 Mitarbeiter. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage byodo.de. Rundhölzer Holzzäune aller Art Spielgeräte Sichtschutzwände Gartenbänke Brennholz Stabmattenzäune Maschendrahtzäune Toranlangen Alfons Niederschweiberer Alfons Lochheim 9 Niederschweiberer Lochheim 9 84562 Mettenheim 84562 Mettenheim

alfons.niederschweiberer@t-online.de www.niederschweiberer-holz.de

Tel. 01713052428 3052428 Tel. 0171


Samstag, 2. Februar 2019

Naturnah einkaufen

13

-DIVERSE ANZEIGEN-

Zehn Tage, die Ihr Leben verändern Die Saftkur, die alle Rekorde schlägt: Schoenenberger Schlankheitskur

Es hat sich herumgesprochen: Bei dieser Kur purzeln die Pfunde. Man fühlt sich schlank, kräftiger und belastbarer.

saft • 4 Esslöffel Schoenenberger naturreiner Kartoffelsaft • 2 Esslöffel Schoenenberger naturreiner Artischockensaft • 2 Esslöffel Schoenenberger naturreiner Brennnesselsaft. Sie trinken ihn zehn Tage lang vor dem Frühstück und Abendessen. Alle Der Stoffwechsel-Cocktail Säfte bekommen Sie im besteht aus: Reformhaus Wittmann in • 6 Esslöffel Schoenenber- Waldkraiburg zusammen ger FasToFit oder Tomaten- mit der Rezeptur zum richtigen Mischen. Der Saft ist als Klassiker-, Fruchtige- oder Fünf-Elemente-Kur erhältlich. Weitere Informationen unter schoenenbergerschlankheitskur.de oder im Reformhaus Wittmann, Berliner Straße 12 in Waldkraiburg, Telefon 0 86 38/36 16.

10% Rabatt* auf Ihre n nächsten Einkauf e Ware ziert

*ausgenommen redu Reformhaus Wittmann Berliner Straße 12 84478 Waldkraiburg Telefon 08638 - 36 16 reformhaus-wittmann@gmx.de

Frische Milch vom Bauernhof Wir liefern pasteurisierte Trinkmilch in umweltfreundlichen Mehrwegflaschen frei Haus.

www.hanslmeier-milch.de Wir produzieren ohne Gentechnik! Frische und Qualität vom Hof – natürlich... weil´s schmeckt! Fam. Hanslmeier, Albanstett, Reichertsheim Tel: 08073/772

Der Bioladen am Stadtplatz

Der Bioladen am St

Genuss mit gutem Gewissen Mit nachhaltiger Tomatensauce schmeckt die Pizza gleich doppelt so gut

Stadtplatz 46 (Luitpoldpassage) • 84453 Mühldorf Telefon 0 86 31/72 81

EI C H ER

KO N D I TO R E I & BÄC K E R E I

Der Stollenchampion Rot, reif und aromatisch – so sollen Tomaten sein. Eine knusprige Pizza mit fruchtiger Tomatensauce schmeckt immer köstlich. Doch Verbraucher achten heute beim Lebensmitteleinkauf nicht nur auf Genuss, sondern auch auf ein gutes Gewissen. So gaben im UEBT Biodiversity Barometer 2017, einer umfassenden Studie in insgesamt 16 Ländern, drei von vier Konsumenten an: „Ich fühle mich gut, wenn ich ein Produkt kaufe, das Menschen und Artenvielfalt respektiert.“ Ebenso viele möchten gerne darüber informiert werden, wenn Hersteller konkrete Maßnahmen für gesunde Lebensräume ergreifen. Ein

wichtiges Merkmal solcher gesunder Ökosysteme ist die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt, die sogenannte

POLLER´S FRÜCHTEGARTEN

KNACKIG FRISCHE ÄPFEL UND SÜSSE WINTERBIRNEN Unser Holaden ist geöfnet: Mittwoch 9 – 12 Uhr • Freitag 13 – 18 Uhr Samstag 9 – 12 Uhr Eichheim 8 · 84539 Amping Info-Telefon 0 86 36 / 10 05 www.pollers-fruechtegarten.de

Foto: djd/thx Biodiversität. Leider hat sich hier die moderne, hoch intensivierte Landwirtschaft über die letzten Jahrzehnte negativ ausgewirkt: Nützliche Tiere wie Insekten, Fledermäuse und Vögel verschwanden zusehends, die Bodenqualität verschlechterte sich. Insbesondere das nicht genutzte Brachland spielt eine entscheidende Rolle als ökologischer Schutzraum für die Entwicklung von Biodiversität. Denn in den Nischen zwischen den Nutzpflanzen tobt buchstäblich das Leben – zum Beispiel beim Tomatenanbau. djd

Erharting Hauptstraße 23 T-l.: 0 86 31 - 6 11 74

Töging a. Inn Heinrichstraße 6 T-l.: 0 86 31 - 6 11 47

Mühldorf a. Inn Stadtplatz 81 T-l.: 0 86 31 - 64 34

Mühldorf a. Inn Oderstraße 40 T-l.: 0 86 31 - 6 88 44 88

Bayerischer Staatspreis 2007/2010/2013/2016 Bayerischer Staatspreis 2013 w w w. s t o l l e n - c h a m p io n . d e • w w w. ko n d i t o re i - e i c h e r. d e

JETZT NEU: Coffee to go!

Frische Landmilch / Milchshakes täglich frische Eie r aus Freilandha ltung Butter, Joghurt, Käse, Honig etc. selbst geräuchert er Fisch und Fleisc h Grillfleisch und Wu rst sowie Soßen Tomaten, Paprika , Gurken, Kartoffe l und vieles mehr. ..

24 h täglich frische Landmilch und Regionales aus unseren Automaten direkt am Hof!


14

Wir bilden aus!

Samstag, 2. Februar 2019

-DIVERSE ANZEIGENFoto: 123rf.com

Von Hexenbesen bis zu Make-up-Pinseln

Wir bilden aus! Wir bilden zum

Mit dem Beruf des Bürsten- und Pinselmachers wissen viele Jugendliche nichts anzufangen. Dabei haben sie täglich die Produkte in der Hand. Haarbürsten, Make-up-Pinsel, Hexenbesen, Rasierpinsel – es gibt rund 1 000 verschiedene Arten von Bürsten und Pinsel. Diese Vielfalt führt auch dazu, dass der Beruf des Bürsten- und Pinselmachers noch attraktiver geworden ist. So wird es zum 1. August 2018 eine aktualisierte Ausbil-

Der Beruf des Bürsten- und Pinselmachers ist nicht nur kreativ sondern auch abwechslungsreich. Foto: pixabay

dungsordnung für den traditionellen Handwerksberuf geben, in der neue Fertigungsverfahren und veränderte Anforderungen in puncto Sicherheit und Nachhaltigkeit berücksichtigt werden. Doch nach wie vor steht die kreative Arbeit mit Naturborsten, Tierhaaren, pflanzlichen oder synthetischen Fasern im Mittelpunkt. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Gern gesehen sind Bewerber mit Hauptschulabschluss, Geschick und Genauigkeit. txn

Berufskraftfahrer aus. Gemeinsam können Azubis gewinnen Bewerben Sie sich für

2019.

Wir sind ein hochinnovatives Unternehmen mit einem modernst ausgestatteten Maschinenpark. Wir beliefern die Luftfahrtindustrie wie auch den klassischen Maschinen- und Anlagenbau.

Zum 1. September 2019 suchen wir

Auszubildende zum/zur Feinwerkmechaniker/in Schwerpunkt Maschinenbau Wir bieten eine solide und fundierte Ausbildung mit der Möglichkeit, nach Abschluss der Ausbildung übernommen zu werden. In den letzten Jahren hat die Firma Burkhard schon mehrmals Innungs- und Kammersieger gestellt. Wenn Du unseren Betrieb live erleben willst, ruf‘ uns an und vereinbare eine Betriebsbesichtigung oder ein Praktikum. Du willst Teil von Burkhard werden? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Burkhard GmbH Member of Sitec Group Am Industriepark 10 84453 Mühldorf Tel.08631-1634-0 webinfo@fa-burkhard.de www.fa-burkhard.de

Azubis zeigen beim Teamcup der Systemgastronomie ihr Können Wie die Arbeit in der Systemgastronomie wirklich ist, zeigt der Teamcup der Systemgastronomie. Bei der größten Ausbildungsmeisterschaft der Systemgastronomie stellen die angehenden Fachfrauen und -männer der Systemgastronomie aus ganz Deutschland und Österreich ihr Können unter Beweis. Neben 40 Theoriefragen muss auch eine komplexe praktische Aufgabe gelöst werden, die zum Beispiel beinhaltet, dass die jungen Leute aus einem vorgegebenen Warenkorb ein neues Produkt entwickeln, eine Speisekarte für eine fiktive Restaurantkette gestalten oder einen kompletten Marketingplan entwerfen. Eine fachkundige Jury aus 30 Ausbildern und Berufsschullehrern bewertet die Teamleistungen und kürt die Sieger. Der Bundesverband der Systemgastronomie und die Berufliche Schule in Elmshorn organisieren das Ausbildungs-Event. Und zum Jubiläum haben sich die Macher einiges ausgedacht. So wurde nicht nur ein neues Logo entworfen, sondern auch eine besondere Location für die Siegerehrung in Hamburg gewählt – direkt

am Elbufer mit tollem Blick auf die Skyline des Hamburger Hafens. Das Siegergericht wird im August 2019 für vier Wochen auf der Speisekarte der L´Osteria angeboten werden. Zudem besucht der bekannte Koch und Gastronom Holger Stromberg den Wettbewerb und hält die Laudatio.

Stromberg unterstützt Wettbewerbe wie den Teamcup der Systemgastronomie: „Gerade bei den jungen Kollegen, die noch am Anfang stehen, ist es wichtig, von Anfang an zu begeistern, sie auf die DNA und Strategie gewissermaßen einzuschwören. Dafür nehme ich mir gerne Zeit.“ djd

Persönlich gut beraten in Mühldorf

In unserer Niederlassung in Haag und Mühldorf haben wir ab Sommer/Herbst 2019 je einen Ausbildungsplatz zum/zur

Steuerfachangestellte/n zu vergeben. Du hast keine Berührungsängste mit Zahlen, arbeitest engagiert und hast Mittlere Reife/Abitur gut abgeschlossen - bewirb Dich einfach! ECOVIS BLB Steuerberatungsgesellschaft mbH Johannes Steiger, Steuerberater Dr. Gerhard Kurz, Steuerberater Hauptstraße 42 • 83527 Haag Weißgerberstraße 2 • 84453 Mühldorf E-mail: haag@ecovis.com • muehldorf@ecovis.com www.ecovis.com/muehldorf


Samstag, 2. Februar 2019

15

Wir bilden aus!

-DIVERSE ANZEIGEN-

Ausbildung zum Verfahrenstechnologen Metall Zwischen Computer und Schmelzofen

Bei der Herstellung von Stahl oder Nichteisenmetall sind Verfahrenstechnologen gefragt, um die Prozesse zu überwachen. Foto: sondem/123rf/randstad Ein traditionsreicher Beruf hat einen neuen Namen bekommen – und wird auch sonst moderner aufgestellt: Der Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halb-

zeugindustrie heißt seit August 2018 Verfahrenstechnologe Metall. Aus gutem Grund: In den Fabrikhallen Deutschlands prallen längst Digitalisierung und Industrialisierung aufeinander –

die Arbeit an den Schmelzöfen und die an den Computern. Mit beiden Bereichen müssen sich die Verfahrenstechnologen Metall auskennen. Das Rüstzeug dafür erhalten junge Leute in einer dreijährigen dualen Ausbildung. Sie lernen, wie Stahl und Nichteisenmetall hergestellt werden. Dabei müssen sie Rezepturen beachten, die Schmelzöfen beschicken und die Prozesse überwachen. Handwerkliches Geschick ist deshalb genauso gefragt wie Köpfchen. Gern gesehen ist auch ein mindestens guter Hauptschulabschluss. txn

Auf eine Zukunftsbranche setzen Duales Studium im Wachstumsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Wer sich fit halten will, erwartet eine optimale Trainingsbetreuung. Foto: rgz/DHfPG Das Gesundheitssystem steht vor immer größeren Herausforderungen: Dafür sorgen der demografische Wandel, aber auch viele, durch unseren Lebensstil bedingte Erkrankungen. Die Herausforderungen können und müssen vor allem auch durch Fachund Führungspersonal aus der dynamischen Wachstumsbranche Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit angegangen werden. Für potenzielle Nachwuchskräfte gibt es an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) beispielsweise die Möglichkeit eines dualen Bache-

lor-Studiums in diesem Zukunftsfeld. Mehr als 8 000 Studierende sind eingeschrieben und mehr als 4 300 Ausbildungsbetriebe vertrauen diesem Ausbildungssystem. Das duale Modell setzt sich aus einem Fernstudium, aus kompakten Präsenzphasen sowie aus einer betrieblichen Ausbildung zusammen. Die Präsenzphasen von zwei bis fünf Tagen finden alle vier bis sechs Wochen an einem der bundesweiten Studienzentren statt. Die Studierenden kommen aus den verschiedensten Bereichen, vom Angestellten einer Fitnessund Gesundheitsanlage bis hin zum Profisportler. Berufserfahrung schon während des Studiums Bachelor-Studierende profitieren durch das duale Studiensystem von einem staatlich anerkannten Hochschulabschluss und einschlägiger Berufspraxis im Rahmen einer Festanstellung mit „Azubigehalt“. Die Unternehmen wiederum profitieren, da die Studierenden ihr erlangtes

Fachwissen unmittelbar in der betrieblichen Praxis anwenden können. Die Chancen auf eine Übernahme in eine Festanstellung stehen für Absolventen überdurchschnittlich gut. Nach Angaben der Hochschule konnten lediglich 1,6 Prozent der Studierenden, die sich eine Weiterbeschäftigung wünschten, nicht übernommen werden. rgz

Wir bilden aus im Bereich Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d)

cht! u s e g Azubis

„Sei schlau und komm zu Resch Maschinenbau!“

AUSBILDUNG ZUM Konstruktionsmechaniker (m/w/d) Industriemechaniker (m/w/d) Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

JETZT BEWERBEN Resch Maschinenbau GmbH Amperstraße 5 - 7 84513 Töging am Inn Tel.: 08631 393-0 bewerbung@resch-maschinenbau.de Wir sind auf der Bildungsmesse in Mühldorf - Stand 122 www.resch-maschinenbau.de


16

Wir bilden aus!

Samstag, 2. Februar 2019

-DIVERSE ANZEIGEN-

KUNSTTHERAPIE - EIN IDEALBERUF Kostenloser Infoabend am 08.02. und 08.03.2019 von 19.00 bis 21.00 Uhr Vortrag: „Kunsttherapie als Gesundheitsberuf - Ganzheitsmedizin als Grundlage, ein Beruf mit Zukunft“ Neu: Schulkunsttherapie Weiterbildung für Pädagogen (m/w/d) Das neue Ausbildungsjahr Kunsttherapie beginnt am 08. Mai 2019

FREIE AKADEMIE MÜNCHEN

für Kunsttherapie, Kinder- & Jugend-Kunsttherapie Seeriederstr. 18 / Rückgebäude | 81675 München-Haidhausen Prospekt und Informationen unter: Telefon 0 89-6 88 68 38 w w w. k u n s t t h e r a p i e - a k a d e m i e . d e

lir su82-n eür 4016:

SPENGLER/-IN AUSZUBILDENDER eür Fl182:182 ABDICHTER/-IN SPENGLER/-IN für 09/2018 AUSZUBILDENDER AUSZUBILDENDER eür 0694016 SPENGLER/-IN SPENGLER/-IN für 09/2018 0-7-rTun. mit :-n üTli82-n 3nt-rl1.-n.

Kunsttherapie – ein Idealberuf! Infoabend am Freitag, 8. Februar, Freie Akademie München Alle sind herzlich willkommen am Tag der offenen Tür zum kostenlosen Infoabend mit dem Abendvortrag zur berufsqualifizierenden Ausbildung: „Anthroposophische Kunsttherapie“. Ebenfalls stellt der Akademieleiter Hans Joachim von Zieten die neue zertifizierte, anerkannte Weiterbildung „Schulkunsttherapie, Kinder- und Jugendkunsttherapie“ vor, welche besonders für alle Pädagogen (m/w/d) geeignet ist. „Kunst ist Balsam für die Seele“. Mit dem Bildungsangebot der Freien Akademie München kann man die Heilung durch Kunsttherapie lernen und vielseitig anderen damit helfen. Zum Kennenlernen gibt es jetzt für alle, auch für

Abiturienten, ein Einführungsseminar „Berufsorientierung- Kunsttherapie“ mit praktischen künstlerischen Übungen, jeweils (10 Mal) Donnerstagabend ab dem 31. Januar. Das Alleinstellungsmerkmal der Freien Akademie München in Bayern ist durch die einzigartige

Ausbildungs-Grundlage „Anthroposophische Medizin“ gegeben. Das begründet auch den Berufserfolg der FAM Studierenden, die später begehrte Fachkräfte in allen Bereichen sind und sogar mit Krankenkassen über den Arzt abrechnen können. Für alle, die für die Bewerbung, die täglich möglich ist, noch eine Mappe vorbereiten möchten, ist die angegliederte „Jugendkunstakademie“ ein idealer Ort. jugendkunstakademie.de Ansprechpartner: Hans Joachim von Zieten, Telefon 089/6886838, E-Mail an akademie.von-zieten@ t-online.de. Alle Informationen unter kunsttherapie-akademie.de, schulkunsttherapie.de, Freie Akademie München, Seeriederstraße 18, 81675 München

nutz Deine Chance!

Wir sind

Elektroniker aus Leidenschaft, Technik-Enthusiasten, Planungs-Asse, Medientechnik-Prois und SicherheitstechnikSpezialisten, die zuerst zuhören, mitdenken und anschließend exakt umsetzen können. Systemplaner, die technische Anlagen für jeden Kunden pass genau zeichnen. Und wir sind auch Programmierer, Kauleute und weitere Talente unterschiedlichster Bereiche, die gemeinsam eine Dienstleistung erschaffen, die ihresgleichen sucht.

Werde Teil unseres Teams und starte Deine Ausbildung bei nutz:

Was wir Dir bieten können:

• • •

+ Verkürzung der Ausbildungsdauer

Elektroniker (m/w/d) für Energie und Gebäudetechnik Elektroniker (m/w/d) für Informations- und Telekommunikationstechnik Technischer Systemplaner (m/w/d) FR Elektrotechnische Systeme

+ Starke Leistung wird belohnt

Oder entdecke mit nutz Deine Stärken bei einem Praktikum.

+ Bezuschussung Deiner Altersvorsorge

nutz Deine Chance und bewirb Dich jetzt: bewerbung@nutz.com

+ Gesundheitsmanagement

Weitere Ausbildungsberufe sowie genaure Informationen zum Aufgabengebiet indest du unter: www.nutz.com/karriere/

+ Top-Standort Amping


Samstag, 2. Februar 2019

Wir bilden aus!

17

-DIVERSE ANZEIGEN-

Ausbildungsberufe in der Logistik Kaufmännisch, im Lager oder unterwegs

Die Logistikbranche in Deutschland hat mehr als drei Millionen Beschäftigte und der Bedarf an qualifizierten Fachkräften wächst weiter. Foto: P.Rodphan/123rf.com/randstad Die Zahl der Bestellungen im Internet nimmt zu. Aber der Online-Hype wäre ohne Logistikfachkräfte, die Hand in Hand zusammenarbeiten, kaum möglich. Denn online bestellte Waren sollen schnell und sicher ankommen. Das gilt aber nicht nur für Internet-Bestellungen, sondern

auch für Rohstoffe und Nahrungsmittel. Kaufleute im Groß- und Außenhandel suchen und bestellen Produkte, Schifffahrts- oder Luftverkehrskaufleute organisieren den Transport von Übersee, Kaufleute für Spedition und LogistikDienstleistung sorgen dafür, dass die Waren per

Lkw oder Bahn weitergeleitet werden. Zwischenzeitlich haben unter anderem noch Fachkräfte für Hafen- und Lagerlogistik, Fachlageristen, Berufskraftfahrer, Binnenschiffer, Eisenbahner oder Kurierfahrer mit der Weiterleitung und Lieferung der Waren zu tun. „Kein Wunder, dass die Logistik mit mehr als drei Millionen Beschäftigten der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland ist und durch die fortschreitende Globalisierung weiterhin wächst“, weiß Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad Deutschland. „Die Logistik bietet eine Vielzahl verschiedener Ausbildungsberufe und die meisten davon haben beste Zukunftschancen.“ txn

Bewirb Dich jetzt. ... für eine starke beruliche Zukunft!

Wir bilden in folgenden Berufen aus: 2 Kaufmann /-frau im Groß- und Außenhandel 1

Kaufmann /-frau für Büromanagement

1 Bürgermeister-Boch-Str. 1

2 Kaufmann /-frau im Einzelhandel 1 2 Metallbauer für Konstruktionstechnik (m/w)

84453 Mühldorf am Inn Tel. +49 (0) 8631 307- 0 E-Mail: personal@liegl.com

1 2 Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) 1 2 Technischer Produktdesigner (m/w) 1

Fachinformatiker Systemintegration (m/w)

1

Mechatroniker (m/w)

1 2 Mediengestalter (m/w)

Wir sind Fliegl.

2 Maierhof 1

84556 Kastl Tel. +49 (0) 8671 9600 - 0 E-Mail: personal@agro-center.de

Bewerbung online: www.liegl-agrartechnik.de » Unternehmen » Jobs bei Fliegl

www.innsalzach-blick.com

WIR BILDEN AUS IN DEN BERUFEN: Chemikant

WE WANT

YOU STARTE MIT UNS IN DIE ZUKUNFT! Die Addivant - ein Unternehmen der SI Group - ist ein weltweit führender Zulieferer für die Kunststof ndustrie. Bei uns bist du Teil eines starken Teams. Deine praktische Ausbildung im Betrieb wird von erfahrenen Ausbildern in der Produktion, Labor und unseren Maintenance-Werkstätten begleitet. Berufsbegleitende Weiterbildungen unterstützen dich bei uns auch nach deiner erfolgreichen Erstausbildung in deinem Beruf. Wenn du Spaß und Interesse sowie mindestens gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern hast, würden wir dich gerne kennenlernen.

Chemielaborant Industriemechaniker Elektroniker für Betriebstechnik Industriekau eute BBtta swdBwea uns yaBna BawarvunA un: vawarvar@uyyBvuntkwoh

AyyBvunt Garhuny Ghvi Teplitzer Str. 14 + 16 84478 Waldkraiburg +49 8638 608 0 www.addivant-germany.de facebook.de/Addivant Germany GmbH


18

Wir bilden aus!

Samstag, 2. Februar 2019

-DIVERSE ANZEIGEN-

Der einfache Weg zum Traumjob Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Ergotherapeutin/-en! an der Staatlich und WFOT anerkannten Berufsfachschule für Ergotherapie der bfz gGmbH in Neuötting

Tag der „Offenen Tür“ Sonntag, 14. April 2019 von 13.00 -17.00 Uhr

Ausbildungsbeginn: September 2019 Berufsfachschule für Ergotherapie der bfz gGmbH Herzog-Georg-Platz 2 | 84524 Neuötting T 08671 92601-0 | F 08671 92601-20 www.ergotherapieschule-neuoetting.bfz.de

zur (m/w)

Wo will ich hin – was will ich werden? Viele Menschen stellen sich die Frage nach dem idealen Berufsweg nicht nur einmal im Leben. Doch die Antwort fällt selten leicht. Die richtige Studien- oder Berufswahl entscheidet über beruflichen Erfolg und persönliche Zufriedenheit. Dr. Heidi Zinser, zertifizierter Berufs-, Personalund Business-Coach, nimmt sich Zeit für all diese Fragen und führt durch die Berufsund Studienberatung zum Traumjob. Worauf kommt es an, wenn es um die Wahl der richtigen beruflichen Ausrichtung geht? Ganz wichtig für die Wahl der beruflichen Ausrichtung ist zum einen, dass der Suchende seine eigenen Potenziale, Interessen, Neigungen und Stärken kennt. Ich rate vielen Anrufern schon vor einem Beratungstermin, sich die Zeit zu nehmen und in einer ruhigen Minute die eigenen Interessen und Talente einmal aufzuschreiben. Oft sehen sie dadurch ihre Stärken schon etwas klarer. In der Beratung machen wir dazu ganz spezielle Tests, um ein exaktes Profil zu erstellen. Fähigkeiten/Begabungen und Persönlichkeitsmerkmale stehen Interessen/Neigungen und den Stärken gegenüber. Wer das für sich erkannt hat, muss zum anderen erfahren, welche Bildungswege es gibt, die für Ihn in Frage kommen. Wie kann man sich die Beratung vorstellen und wie sieht der zeitliche Aufwand aus? Wir kombinieren intensive und gründliche Beratungsgespräche, die insgesamt mehrere Stunden dauern, mit wissenschaftlichen und ergebniserprobten Testverfahren zur Eignungsdiagnostik: Persönlichkeitsmerkmale,

Begabungen, Interessen, Neigungen und Motivationsressourcen. Darauf aufbauend können konkrete Ziele passgenau zum individuellen Profil erarbeitet werden. Erfahrungsgemäß brauchen wir dafür einen ganzen Tag. Ist das nicht auch sehr anstrengend für die Ratsuchenden? Ja, es ist wirklich sehr anstrengend für die Leute. Deshalb teilen wir die Beratung in der Regel auf zwei aufeinanderfolgende Tage auf. Gegen Ende des Beratungstermins empfehlen wir die passenden Ausbildungsmöglichkeiten und/oder die idealen Studiengänge. Eine realistische Bewertung der Zulassungschancen gehört natürlich dazu. Der Klient erhält eine ausführliche Ergebnisdokumentation. Darüber hinaus recherchieren wir am Ende der Beratungsgespräche ausführlich und europaweit die geeigneten Berufsausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie die Voraussetzungen dafür. Am Ende unserer gemeinsamen Arbeit hat der Klient die Antworten auf seine Fragen, kennt sein Ziel und weiß, auf welche Weise er es erreicht. Was raten Sie jungen Leuten nach dem Schulabschluss, wenn diese erst einmal die Nase voll haben und nicht gleich weitermachen möchten? Ich unterstütze die jungen Leute auch gerne bei der Planung eines Gap-Year. Ob es ein FSJ (Freies Soziales Jahr) im In- oder Ausland werden soll, ob es um Jugendbegegnungen, Sprachkurse, Work Camps, Au-Pair-Aufenthalte oder Work & Travel geht, ich fungiere ehrenamtlich als Mobilitätslotsin am Infopunkt Erlangen und Umgebung. Wenn man aber aus einem Gap-Year gezielt Nutzen für die Zukunft ziehen möchte, sollte man schon vorher wissen, wo es danach

beruflich oder auf dem weiteren Bildungsweg hingeht. Nur dann können die Erfahrungen aus einem Gap-Year wirklich unterstützen. Was hat Sie bewogen, sich den Themen Berufs- und Studienberatung zu widmen? Ich selbst stand mehrfach vor der Herausforderung des beruflichen Wechsels und habe dabei gelernt, wie wichtig es ist die eigenen Stärken zu kennen und klare Ziele für mich zu definieren. Heut bin ich sehr glücklich, dass ich anderen Menschen helfen kann oder sie vielleicht sogar vor einem Irrweg bewahre. Die richtige Berufs- und Studienwahl entscheidet über Erfolg und Zufriedenheit im Beruf und somit auch über die Lebensfreude. Das ist mir ganz wichtig. Sie sind ja auch als Personal- und Business-Coach aktiv. Können Sie das für die Berufsberatung nutzen? Wenn einem meiner Klienten nach der Berufsberatung die Umsetzung seiner Ziele schwerfällt, biete ich ihm mit meinem PersonalCoaching eine professionelle Unterstützung und begleite ihn dabei. Gibt es auch noch andere Lebensbereiche, für die das persönliche Coaching ebenfalls Sinn macht? Aber ja, es gibt viele Lebenslagen, in denen der Mensch Hilfe sucht. Wer sich heute beispielsweise beruflich neu orientieren möchte, Frauen, die nach der Kindererziehung wieder ins Berufsleben einsteigen wollen oder ganz allgemein Menschen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden – sie alle profitieren von meinem Coaching. Meine Aufgabe als Coach ist es, den Blick meiner Klienten auf das Ziel und ihren Weg dahin zu fokussieren. Weitere Infos finden Sie unter horizonte.info.


Samstag, 2. Februar 2019

Wir bilden aus!

19

-DIVERSE ANZEIGEN-

Fit für die Führungsposition Erzieher und Heilpädagogen werden vorbereitet

Erzieherinnen und Erzieher sind pädagogische Fachkräfte, die in sozialen Einrichtungen verantwortungsvoll Kinder und Jugendliche aller Altersstufen betreuen. Heilpädagogische Fachkräfte widmen sich zudem auch Erwachsenen mit Förderbedarf. Fachkräfte haben beste berufliche Perspektiven in einem anspruchsvollen und sich wandelnden Job. Viele Erzieherinnen und Erzieher oder auch Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger übernehmen nach ein paar Berufsjahren Team- oder Bereichsleiteraufgaben in ihrem Stammhaus. Dabei

fühlen sie sich durch ihre Ausbildung allerdings oft nicht optimal auf die Herausforderungen im Personal-, Abrechnungs- oder Rechtsbereich vorbereitet, die eine leitende Position mit sich bringt. Der berufsbegleitende Studiengang „Sozialmanagement“ an der Wilhelm Löhe Hochschule in Fürth etwa vermittelt das notwendige Know-how, um die eigene soziale Einrichtung bestmöglich leiten und nach innen und außen positionieren zu können. Durch teilnehmerorientierte Lehr- und Lernformen wird die Fähigkeit der Studieren-

Berliner Straße 60 84478 Waldkraiburg Telefon 0 86 38 - 52 00 Fax 0 86 38 - 52 56

Ihre Zahnarztpraxis für die ganze Familie. Wir bilden seit über 20 Jahren aus! Unsere Leistungen für Sie:

Zertifizierte Praxis für Kinder- & Jugendzahnheilkunde

☑ Wohlfühlpraxis (Klima, Musik...) ☑ Prophylaxe-Programm ☑ Laser- Parodontosebehandlung ☑ Ästhetische Zahnheilkunde ☑ Implantatprothetik ☑ Amalgamfreie Behandlung ☑ Hochwertiger Zahnersatz ☑ Digitale bildgebende Verfahren ☑ Krebsvorsorge

Wir stellen wieder 2 Ausbildungsplätze 2019/2020 (w/m/d) zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Bewerbung. www.zahnarzt-dr-gaisbauer.info

Tipp Was gehört in eine Bewerbung? Das Wichtigste zuerst: Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und Zeugnisse bzw. Nachweise von Praktika zum Beispiel sind das Herzstück einer Bewerbung. Das ist ein MUSS in jeder Bewerbung und wird genauso erwartet. Zusätzlich kann man eine Bewerbung natürlich ausschmücken durch ein tolles Layout, ein gesondertes Deckblatt, ein zusätzliches Motivationsschreiben etc. Noch ein Hinweis vorab: Aus Gründen der Gleichberechtigung darf ein Bewerbungsfoto nicht mehr verlangt werden. Daher ist dies auch keine Pflicht. Verboten ist es natürlich auch nicht!

10.09.2019 12.09.2019

u. 13.07.201910 • 10-12 Uhr INFOTAGE: 23.02., 27.05.18.05. + 15.07.2017· -12 Uhr

Schulleiter Helmut Seidel

im Haus der Vhs-Landshut

Little Tiger Verlag, Hamburg

Viele ErzieherInnen oder auch HeilerziehungspflegerInnen übernehmen nach ein paar Berufsjahren Team- oder Bereichsleiteraufgaben – darauf können sie sich bestmöglich vorbereiten. Foto: djd/Wilhelm Löhe Hochschule/Uwe Niklas

den zur Reflexion und zum Transfer wissenschaftlichen Arbeitens gefördert. Zusätzlich wird das eigene Lernen und Erarbeiten von Studieninhalten über E-Learning begleitet. Die Studierenden können sich in Kleingruppen als Persönlichkeit weiterentwickeln. Dabei werden sie von erfahrenen und engagierten Professorinnen und Professoren betreut, die aufgrund der kleinen Gruppen eng mit den Studierenden zusammenarbeiten. Alle Informationen zum Studiengang „Sozialmanagement“, zu den Bewerbungsfristen und Formalitäten gibt es unter wlh-fuerth.de. Das Studienprogramm kann auch ohne Abitur absolviert werden. Zugangsvoraussetzung ist die bestandene Abschlussprüfung einer Fachakademie für Sozialpädagogik beziehungsweise Heilerziehungspflege oder die bestandene Abschlussprüfung einer Fachakademie. djd


20 Samstag

Was ist los in der Region?

2

Faschingsball der Egerländer Gmoi Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 20 Uhr Schützenball der Schützengesellschaft Steeg Schlosswirtschaft Moser, Schwindegg Beginn: 20 Uhr Dr. Kingsize Programm: "Elvis meets Jonny Cash", Konzert Stadtsaal, Burghausen Beginn: 20 Uhr 50 Jahre Narrengilde Jubiläumsfeier mit Tanz Bischof-Bernhard-Haus, Kraiburg Beginn: 20 Uhr Kindergottesdienst Christliche Freikirche, Münchener Str., Mühldorf Beginn: 17.30 Uhr Wochenmarkt Sartrouville-Platz, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Sportlerball Mehrzweckhalle, Tüßling Beginn: 20 Uhr Hausball Hotel zur Post, Altötting Beginn: 20 Uhr Liebweinturm Ausstellung Burg 18, Burghausen Geöffnet: 14 bis 18 Uhr Karten/Info: 0 86 77/58 80

Sonntag

3

Samstag, 2. Februar 2019

6

Luckymanconcerts präsentiert:

Mittwoch

Spellbound – the AC/DC-Show!

Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Seniorenfrühstück Pfarrheim St. Anna, Aschau a. Inn Beginn: 8.30 Uhr Eine Stadt liest! Mittagslesung Buchhandlung Herzog, Wasserburg Beginn: 13.13 Uhr Karten/Info: Eintritt frei Seniorennachmittag Altes Kloster St. Veit, Neumarkt-St. Veit Beginn: 14 Uhr Pink-Pur Ausstellung Landratsamt, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 16 Uhr Wer hört mit? Von der Post zur Digitalität Ausstellung Alte Post, Maitenbeth Geöffnet: 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr Liebweinturm Ausstellung Burg 18, Burghausen Geöffnet: 18 bis 20 Uhr Karten/Info: 0 86 77/58 80 Johann Löffelmann Ausstellung Kulturzentrum Kantine, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr Wochenmarkt Sartrouville-Platz, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Mühldorfer Leseratzen Vorlesestunden Stadtbücherei im Kornkasten, Mühldorf Beginn: 16 Uhr Seniorenfasching Pfarrheim Margarethenberg, Burgkirchen Beginn: 13.30 Uhr

Eine Wand aus Marshall Boxen und Verstärkern, die berühmte „Höllenglocke“, explodierende TNT-Fässer, vier Salut-, Konfetti – und Feuerkanonen, Funkenregen, Pyrotechnik, ein perfekter Sound und eine ebensolche Lightshow – das sind die Zutaten für ein perfektes AC/DC Konzert. Dafür gibt es nur eine Band_ Spellbound – präsentiert von Luckymanconcerts am Samstag, 16. Februar, im Bürgerzentrum Burgkirchen. Seit 2004 gelten die Musiker aus dem Landkreis Altötting um Sänger Uwe Räder als Inbegriff des ehrlichen, puren, dreckigen und schonungslosen Rock ’n’ Roll von AC/DC. Bei über 300 Konzerten haben sie ihre 2,5-stündige Show immer weiter ausgebaut und erweitert. Der Anspruch der Band ist die perfekte Wiedergabe dieser unverkennbaren Kombination aus Rock ’n’ Roll und einer energiegeladenen Show

Liebweinturm Ausstellung Burg 18, Burghausen Geöffnet: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr Karten/Info: 0 86 77/58 80 G'sunga und G'spuit Konzert von Sepp Eibelsgruber und seine Blechaprtie Kulturbahnhof, Neumarkt-St. Veit Beginn: 14 Uhr Frechheit Ausstellung Galerie im Ganserhaus, Wasserburg Geöffnet: 13 bis 18 Uhr Ensemble Unterwegs Konzert Postsaal, Trostberg Beginn: 19 Uhr Wasserburger Taubenmarkt Parkhaus Überfuhrstraße, Wasserburg Geöffnet: 7 bis 15 Uhr www.kleintierzuchtvereinwasserburg.de Jam Session NEA ZOI Kulturcafé, Altötting Beginn: 18 Uhr

g Online-Verlosun 3x2 Tickets zu gewinnen www.innsalzach

-blick.com

auf höchstem Niveau, gleichermaßen schweißtreibend für Publikum und Band. Dafür wird Tribut gezollt. Spellbound bedeutet „gebannt sein“, gebannt von der Musik

Pressefoto von AC/DC – kompromisslos, laut, authentisch. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Karten-VVK: Inn-Salzach-Ticket, Telefon 0 86 31/98 61 11 und angeschlossene VVK-Stellen.

The 12 Tenors Kinderfasching Johann Löffelmann Konzert Gasthaus Mittermaier, Unterreit Ausstellung Kultur + Kongress Forum, Beginn: 13.30 Uhr Kulturzentrum Kantine, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr Offener Trommelkreis Altötting Beginn: 18 Uhr NEA ZOI Kulturcafé, Altötting Seniorenball Beginn: 16 Uhr Dienstag Gasthaus Reiterhof, Teising Kinderfasching Hotel zur Post, Altötting Beginn: 15 Uhr Beginn: 14 Uhr Der kleine Muck Meike Bockhoff-Sckeyde Klick-Klack-Theater für Kinder Basar rund ums Kind Ausstellung mit Selbstverkauf ab 4 Jahren Rathaus, Töging Alte Schule Niedergottsau, Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Haiming Strick- und Häkeltreff Beginn: 15 Uhr Geöffnet: 8.30 bis 11.30 Uhr Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Haus der Begegnung, Mühldorf Ausstellung Mühldorfer Kinderfasching Geöffnet: 9 bis 11 Uhr Haus der Kultur, Waldkraiburg mit Auftritt der Inntalia Kindergarde Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Stadtsaal, Mühldorf Haus der Kultur, Waldkraiburg Hochzeitsmesse Beginn: 14 Uhr Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Haberkasten, Mühldorf Dienstagskonzert Geöffnet: 10 bis 17 Uhr Montag Gardenachmittag Aula der Max-Keller-Schule, der Bubaria Buchbach Altötting Kulturhaus, Buchbach ReelRock Film Tour Beginn: 19.30 Uhr Beginn: 13 Uhr die weltbesten Kletterfilme Pink-Pur DAV Kletterzentrum, Waldkraiburg 50 Jahre Kinder- und Jugendgruppe Ausstellung GTEV "Grenzlandler" Leonberg e. V. Beginn: 20 Uhr Landratsamt, Mühldorf Bürgerhaus, Marktl Pink-Pur Geöffnet: 8 bis 16 Uhr Kunstausstellung Wer hört mit? Von der Post Beginn: 13.30 Uhr Landratsamt, Mühldorf zur Digitalität Geöffnet: 8 bis 16 Uhr Ausstellung Für nichtgewerbliche Veranstaltungen: * Wer hört mit? Von der Post Alte Post, Maitenbeth zur Digitalität Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Ausstellung Johann Löffelmann Alte Post, Maitenbeth Ausstellung Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Kulturzentrum Kantine, Töging pro Eintrag Werke der Jonathan Jugendhilfe Geöffnet: 9 bis 14 Uhr für die von Ihnen festgelegte Ausgabe Ausstellung Musikantenstammtisch Gasthaus Reiterhof, Teising VHS, Mühldorf Beginn: 20 Uhr Geöffnet: 9 bis 18 Uhr Meike Bockhoff-Sckeyde Farbenspiel Ausstellung Ausstellung Rathaus, Töging Rathaus-Galerie, Burghausen Rufnummer 0 80 31/1 81 68 -19 E-Mail: redaktion@blick-punkt.com Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Geöffnet: 8 bis 17 Uhr

Reservieren Sie sich einen Platz für Ihre nur 6 Euro Veranstaltung!

Tipps & Termine

* Dieses Angebot gilt nur für Veranstaltungen bis zu einem Eintrittspreis von 2,50 Euro

5

4

Donnerstag

7

Johann Löffelmann Ausstellung Kulturzentrum Kantine, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Bauernmarkt Tillyplatz, Altötting Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Puppenstuben und Kaufläden Ausstellung Haus Noiram, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 18 Uhr Grüner Markt Stadtplatz, Neumarkt-St. Veit Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Wer hört mit? Von der Post zur Digitalität Ausstellung Alte Post, Maitenbeth Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Alltag, Rüstung, Vernichtung Ausstellung Haberkasten, Mühldorf Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Grüner Markt Stadtplatz, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Pink-Pur Ausstellung Landratsamt, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 16 Uhr


Samstag, 2. Februar 2019 Spielenachmittag für Senioren Parrheim St. Anna, Aschau am Inn Beginn: 13.30 Uhr Frechheit Ausstellung Galerie im Ganserhaus, Wasserburg Geöffnet: 13 bis 18 Uhr

Freitag

8

Frauenfasching Gasthaus Sahlstorfer, Taufkirchen Beginn: 20 Uhr Comedy Nacht des Grauens Cabaret des Grauens, Burghausen Beginn: 20 Uhr Schwarzer Freitag Gruselführung Anmeldung erforderlich TP: auf der Burg, Wasserburg Beginn: 15 Uhr Karten/Info: 0 80 71/9 31 57 Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Die Elixiere des Teufels Konzert Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 20 Uhr 10. Showtanzfestival Badria-Halle, Wasserburg Beginn: 19 Uhr Mettenheimer Kappenabend Faschingsgaudi Kulturhof, Mettenheim Beginn: 19.30 Uhr Monika Drasch Quartett Konzert Haberkasten, Mühldorf Beginn: 20 Uhr Frauenfasching Motto: Geheinisvoll und zauberhaft Grandls Hofcafé, Haag Beginn: 20 Uhr Grüner Markt Marktplatz, Buchbach Geöffnet: 9 bis 12 Uhr Gankino Circus Programm: "Die Letzten ihrer Art", Musikalisch-kabarettistisches Spektakel Postsaal, Trostberg Beginn: 20 Uhr Zweikanalton Konzert Komma, Wörgl (A) Beginn: 20 Uhr Karten/Info: +43/53 32/7 55 05 Black Patti Konzert Mautnerschloss Jazzkeller, Burghausen Beginn: 20 Uhr Ausstellung des Kunstverein Inn-Salzach Vernissage Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 19 Uhr Liebweinturm Ausstellung Burg 18, Burghausen Geöffnet: 16 bis 18 Uhr Karten/Info: 0 86 77/58 80 Alltag, Rüstung, Vernichtung Ausstellung Haberkasten, Mühldorf Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Kleiderkinderbasar Stadtsaal, Burghausen Geöffnet: 14.30 bis 18.30 Uhr Jubiläumsball 50 Jahre Bubaria Buchbach Kulturhaus, Buchbach Beginn: 21 Uhr

21

Was ist los in der Region? Mühldorfer Leseratzen Vorlesestunden Stadtbücherei im Kornkasten, Mühldorf Beginn: 16 Uhr Bauernmarkt Stadtplatz, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Puppenstuben und Kaufläden Ausstellung Haus Noiram, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 18 Uhr

Samstag

9

Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Feuerwehrball der FFW Stefanskirchen Gasthaus Stoiber, Ampfing Beginn: 20 Uhr Comedy Nacht des Grauens Cabaret des Grauens, Burghausen Beginn: 20 Uhr Chris Boettcher Programm: "Freischwimmer", Kabarett Kultur + Kongress Forum, Altötting Beginn: 20 Uhr Ü30-Faschingsparty Badria-Halle, Wasserburg Beginn: 20 Uhr Bäckerball Stadtsaal, Mühldorf Beginn: 20 Uhr Seniorenfasching mit der Narrengilde Kraiburg Bischof-Bernhard-Haus, Kraiburg Beginn: 14 Uhr Kinderkleiderbasar Stadtsaal, Burghausen Geöffnet: 9 bis 13 Uhr Fertighaus & Energie Ausstellung rund ums Bauen Bürgerzentrum, Burgkirchen Geöffnet: 10 bis 18 Uhr Liebweinturm Ausstellung Burg 18, Burghausen Geöffnet: 14 bis 18 Uhr Karten/Info: 0 86 77/58 80 Wochenmarkt Sartrouville-Platz, Waldkraiburg Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Mettenheimer Kappenabend Faschingsgaudi Kulturhof, Mettenheim Beginn: 19.30 Uhr Kindergottesdienst Christliche Freikirche, Münchener Str., Mühldorf Beginn: 17.30 Uhr

Sonntag

10

Faschingskranzl Pizzeria Palermo, Mühldorf Beginn: 13 Uhr Kinderfasching Hotel zur Post, Altötting Beginn: 14 Uhr Liebweinturm Ausstellung Burg 18, Burghausen Geöffnet: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr Karten/Info: 0 86 77/58 80 Baby- und Kinderbasar Haus der Vereine, Waldkraiburg Geöffnet: 10 bis 12 Uhr Fertighaus & Energie Ausstellung rund ums Bauen Bürgerzentrum, Burgkirchen Geöffnet: 10 bis 18 Uhr

Operettengala Konzert Karfürst-Maximilian-Gymnasium, Burghausen Beginn: 17 Uhr Comedy Nacht des Grauens Carbaret des Grauens, Burghausen Beginn: 19 Uhr Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Alltag, Rüstung, Vernichtung Ausstellung Haberkasten, Mühldorf Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Kinder-Kuglball Badria-Halle, Wasserburg Beginn: 13 Uhr Bananafishbones Konzert Haberkasten, Mühldorf Beginn: 20 Uhr Seniorenfasching Stadtsaal, Neuötting Beginn: 14 Uhr Kinderfasching mit der Narrengilde Kraiburg Bischof-Bernhard-Haus, Kraiburg Beginn: 14 Uhr

Montag

11

Meike Bockhoff-Sckeyde Ausstellung Rathaus, Töging Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Altöttinger Wallfahrtsbilder über mehrere Jahrhunderte Ausstellung Rathaus, Altötting Geöffnet: 8 bis 14 Uhr Johann Löffelmann Ausstellung Kulturzentrum Kantine, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr Alias Improtheater Cabaret des Grauens, Burghausen Beginn: 20 Uhr Creedence Revival Konzert Knoxoleum, Burghausen Beginn: 20.30 Uhr Wer hört mit? Von der Post zur Digitalität Ausstellung Alte Post, Maitenbeth Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Farbenspiel Ausstellung von Michael Stowasser Rathaus-Galerie, Burghausen Geöffnet: 8 bis 17 Uhr Pink-Pur Kunstausstellung Landratsamt, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 16 Uhr

Dienstag

12

Pink-Pur Ausstellung Landratsamt, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 16 Uhr Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Vortrag und Gespräch mit Joe Bausch Buchhandlung Rupprecht, Neuötting Beginn: 20 Uhr Johann Löffelmann Ausstellung Kulturzentrum Kantine, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr

Wer hört mit? Von der Post zur Digitalität Ausstellung Alte Post, Maitenbeth Geöffnet: 13 bis 16 Uhr Dienstagskonzert Münchner Konzertschrammeln Aula der Max-Keller-Schule, Altötting Beginn: 19.30 Uhr

Mittwoch

13

Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Grüner Markt Stadtplatz, Neumarkt-St. Veit Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Grüner Markt Stadtplatz, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Night of the Dance Irish Dance Revolution Kultur + Kongress Forum, Altötting Beginn: 20 Uhr Märchenstunde mit Susanne für Kinder ab 5 Jahren Stadtbücherei im Kornkasten, Mühldorf Beginn: 15.30 Uhr Bauernmarkt Tillyplatz, Altötting Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Ich liebe was mich tötet - ich töte was ich liebe Lesung Stadtbücherei, Altötting Beginn: 19 Uhr Spielenachmittag für Senioren Pfarrheim St. Anna, Aschau am Inn Beginn: 13.30 Uhr Pentzenhauser & Wählt Programm: "g'essn wird dahoam", Kabarett Stadtsaal, Mühldorf Beginn: 20 Uhr Alltag, Rüstung, Vernichtung Ausstellung Haberkasten, Mühldorf Geöffnet: 14 bis 17 Uhr

Stadtgeschichte 1876 bis 1975 Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Geöffnet: 14 bis 17 Uhr Eine Stadt liest! Mittagslesung Buchhandlung Herzog, Wasserburg Beginn: 13.13 Uhr Karten/Info: Eintritt frei Mühldorfer Leseratzen Vorlesestunden Stadtbücherei im Kornkasten, Mühldorf Beginn: 16 Uhr Ein Topf geht um die Welt Die Völkerküche NEA ZOI Kulturcafé, Altötting Beginn: 19.30 Uhr Bruno Jonas Programm: "Nur mal angenommen", Kabarett Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 19.30 Uhr Seniorennachmittag Altes Kloster St. Veit, Neumarkt-St. Veit Beginn: 14 Uhr Seniorennachmittag Freitag Bierstadl, Brauerei Ametsbichler, Aschau am Inn Beginn: 14 Uhr Erwin Rehling und Pit Holzapfel Der Chinesische Nationalcircus Konzert Jazzkeller Mautnerschloss, Programm: "The Great Wall" Burghausen Kultur + Kongress Forum, Altötting Beginn: 20 Uhr Beginn: 19.30 Uhr Grüner Markt Wochenmarkt Sartrouville-Platz, Waldkraiburg Marktplatz, Buchbach Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Geöffnet: 9 bis 12 Uhr Konzertstunde der Sing- und Narrenabend der Bubaria Buchbach Musikschule Kulturhaus, Buchbach Haus der Kultur, Waldkraiburg Beginn: 20 Uhr Beginn: 19 Uhr Michi Marchner Liebweinturm Programm: "Ausnahmsweise wie immer", Kabarett Ausstellung Haus der Kultur, Waldkraiburg Burg 18, Burghausen Beginn: 20 Uhr Geöffnet: 18 bis 20 Uhr Karten/Info: 0 86 77/58 80 Frauenfasching Wer hört mit? Von der Post Gasthaus Hagenberger, zur Digitalität Neumarkt-St. Veit Beginn: 20 Uhr Ausstellung Alte Post, Maitenbeth Mühldorfer Leseratzen Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Vorlesestunden Stadtbücherei im Kornkasten, Johann Löffelmann Mühldorf Ausstellung Beginn: 16 Uhr Kulturzenturm Kantine, Töging Geöffnet: 9 bis 14 Uhr Bauernmarkt Stadtplatz, Mühldorf Geöffnet: 8 bis 13 Uhr Donnerstag Frechheit Ausstellung Puppenstuben und Kaufläden Galerie im Ganserhaus, Wasserburg Ausstellung Geöffnet: 13 bis 18 Uhr NES Haus Noiram, Waldkraiburg Programm: "Ahlam", Konzert Geöffnet: 14 bis 18 Uhr Wer hört mit? Von der Post Haberkasten, Mühldorf zur Digitalität Beginn: 20 Uhr Ausstellung Kleiderbasar Bürgerzentrum, Burgkirchen Alte Post, Maitenbeth Geöffnet: 16 bis 17 Uhr Geöffnet: 8 bis 12 Uhr Eine Märchenreise durch die Welt Schwarzer Freitag - Gruselführung Märchen für Senioren/Seniorinnen Anmeldung erforderlich Stadtbücherei im Kornkasten, TP: Auf der Burg, Wasserburg Mühldorf Beginn: 15 Uhr Beginn: 11 Uhr Karten/Info: 0 80 71/9 31 57

15

14


Immobilien-/Stellenmarkt

22

Samstag, 2. Februar 2019

Neues Angebot im Mehrgenerationenhaus:

Stellenangebote

Mediensprechstunden für Senioren Haben Sie Fragen im Umgang mit Ihrem Handy, Smartphone oder Computer? Möchten Sie gerne wissen, wie Sie Ihren Enkeln Fotos oder Textnachrichten schicken können? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen Sie ab sofort in den Mediensprechstunden im Haus der Begegnung Mühldorf. Bei den Mediensprechstunden handelt es sich um ein Kooperationsprojekt des Hauses der Begegnung mit der Firma Enzinger. Auszubildende der Firma gehen optimal auf die Fragen der Besucher der Mediensprechstunden ein und helfen jedem individuell. Dieses Projekt wird aus Mitteln des

Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert. Die ersten beiden Mediensprechstunden haben bereits im Mehrgenerationenhaus stattgefunden und waren ein voller Erfolg. Alexandra Nettelnstroth, die Einrichtungsleiterin des „Hauses der Begegnung“, freut sich über

Schutz der digitalen Identität

das große Interesse: „Wir haben gar nicht damit gerechnet, dass bereits zu den ersten beiden Sprechstunden acht Senioren zur Sprechstunde kommen und sich mit Fragen zu den verschiedensten Themen rund um Smartphones, Internet und Präsentationen mit Power Point an die jungen Experten wenden“. Die nächsten Mediensprechstunden finden am Freitag, 8. Februar, um 11 Uhr und am Dienstag, 12. Februar, um 13 Uhr statt. Eine Anmeldung zu den kostenlosen Sprechstunden unter Telefon 0 86 31/ 40 99 ist erforderlich Anzeige

Expertentipps für sicheres Surfen im Netz (djd). Riesige Sicherheitslecks, Millionen gestohlener Passwörter - die neuesten Fälle von Datenklau zeigen einmal mehr, wie wichtig der Schutz der eigenen digitalen Identität im Internet ist. Celina Kranich von der Computerhilfe der Deutschen Telekom hat Tipps, wie sich jeder vor Internetgefahren schützen kann. „Digitaler Schutz beginnt im eigenen Zuhause“, betont die Sicherheitsexpertin. Wichtig seien vor allem zwei Dinge: sein Heimnetzwerk zu sichern und sich bewusst vor den Risiken im Internet zu schützen. Celina Kranich berät Kunden telefonisch, die Hilfe bei der Computer- oder Internetnutzung suchen. „Die Kunden rufen mit den unterschiedlichsten Problemen bei uns an“, sagt sie. „Dabei fällt auf, dass es immer öter um Fragen zur Datensicherheit im Internet geht.“ Dafür hat die Expertin einen konkreten Tipp: den ID-Alarm. Das Warnsystem ist neuester Bestandteil des Digital Schutzpakets, das verschiedene Sicherheits-Services und Exper-

tenberatung bündelt. Der ID-Alarm meldet akuten Diebstahl von Log-inDaten. „Überall im Netz sind Anmeldedaten erforderlich, sei es für E-MailDienste, Online-Banking oder in den sozialenMedien.DasMonitorigdesIDAlarms informiert die Kunden, sobald eine ihrer hinterlegten E-MailAdressen in Kombination mit einem Passwort im Netz autaucht,“ so Kranich. Ein praktischer Service, um im Ernstfall schnell reagieren zu können. So weit muss es aber gar nicht kommen. Kranich rät, aufmerksam und mit Bedacht im Internet zu surfen: „Vertrauen Sie nur Webseiten, die Sie bereits kennen. Geben Sie auf dubiose Anfragen hin keine sensiblen Daten wie Bank-Pins an. Wichtig bei Passwörtern ist es, komplexe Buchstaben- und Zahlenkombinationen einzusetzen und niemals dasselbe Passwort für mehrere Accounts zu verwenden.“ Empfehlenswert sei auch die Zwei-Faktor-Authentiizierung bei E-Mail-Programmen. Kranich und

Vermietungen

Auf der Suche nach einem neuen Job? Ihre Stellenanzeigen im blick

3-Zimmer Waldkraiburg: schöne 3-Zi.-Whg., 1.OG, 113m², Blk., Keller, EBK, Parkett, FBH, 600,-€+NK+Kt., v. privat. % 01 72 / 9 97 86 07 Waldkraiburg: 3-Zi.-Whg., 1.OG + DG, 85m² + Balkon, 620,-€ + NK. klang@lisaschamberger.de

4-Zimmer + Waldkraiburg, 4 Zi.-Whg. i. ZFH, zentrumsnahe Lage, neu renov., o. Kü., 105m² i. EG m. gr. Gartenanteil, Kelleru. Dachbodenanteil, Miete inkl. Gge. u. Stellpl. 800€ zzgl. 100€ NK, 3 MM KT, ab 1.3.19 ) AK 15 445 Zuschr. a. Waldkr. Nachr., Berliner Str. 22 Foto: djd/Halfdark/fStop/Getty Images

Gewerbe

ihre Kollegen haben noch viele weitere Ratschläge und helfen auch im Notfall kompetent und schnell: „Wir stehen etwa Eltern mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um rufschädigendes Cybermobbing geht.“ Das Digital Schutzpaket der Telekom (www.telekom.de/ digital-schutzpaket) bietet unter anderem Lösungen zum Kinder- und Jugendschutz, damit die Familie sicher surfen kann. „Generell rate ich jedem Internetnutzer, sich ausreichend zu schützen - mit der richtigen Sotware, fachkundiger Beratung und gesundem Menschenverstand“, so Kranich.

Laden/Büro

Mühldorf/Ledererstr. 10

renoviert, ca. 70 m², ZG-Hzg., ab sofort von Privat zu vermieten! KM 450 € + NK + 2 MM KT. Tel. 0151/59459660

Inn-Salzach

Impressum: Blickpunkt Verlag GmbH & Co KG Brückenstr. 12 84453 Mühldorf am Inn Telefon 0 86 31/92 73 - 0 Telefax 0 86 31/92 73 - 2 20 Geschäftsführung: Bernd Stawiarski (verantwortlich für den Inhalt) Verlagsleitung: Andreas Kaschny Geschäftsstellenleitung: Linda Laszlo Redaktionsleitung: Manuela Graßl Hafnerstraße 5-13, 83022 Rosenheim Sonderveröffentlichungen/ Druckvorstufe: Manuela Graßl, Marion Kellner, Michaela Stumpf, Nicole Oberberger Redaktion: Manuela Graßl, Nina Bufalino, Dr. Olaf Konstantin Krueger Anzeigen Lkr. Mühldorf: Bernd Stawiarski, Linda Laszlo, Thomas Schalk, Christian Reindl

Mietgesuche 1 Zimmer Monteurzimmer gesucht! Landkreis Mühldorf und Altötting Allpersona GmbH % 0 86 31 / 98 57 70

Anzeigen Lkr. Rosenheim: Andreas Kaschny, Gitte Riegel, Bettina Diemon, Benjamin Geiger, Barbara Krichbaumer, Andreas Schraml Druck: OVB Medienhaus, Hafnerstraße 5–13, 83022 Rosenheim Gesamtauflage: 119.977 Landkreis Mühldorf: 40.148 Landkreis Rosenheim: 79.829 Erscheinungstag: Samstag Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 33 vom 1. Oktober 2018 Im Internet: www.innsalzach-blick.com Anzeigen: anzeigen@innsalzach-blick.com Redaktion: redaktion@innsalzach-blick.com

Inn-Salzach

Nicht die Richtung verlieren! Gleich im blick inserieren!

Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften.


Stellenmarkt

Samstag, 2. Februar 2019

23

Stellenangebote Film Damen, Top-Geld,

Tel. 01 71/2 07 70 18

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir:

Zur Verstärkung unseres Teams möchten wir folgende Positionen ab sofort in Voll- oder Teilzeit besetzen:

• Maurer m/w/d • Auszubildende zum 01.09.2019 m/w/d Heilerziehungspleger

Gesundheits- und Krankenpleger (m/w/d) Altenpleger (m/w/d) Erzieher (m/w/d)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

Bauunternehmen N. Brandl Inh. Josef Harrer Trostberger Str. 2 84574 Taufkirchen Tel. 0 86 22 / 98 69 10 info@bau-brandl.de www.bau-brandl.de

Bedienung (m/w/d) in Teilzeit oder 450-€-Basis Tel.: 08631 5982 www.kellner-starkheim.de

Die Verwaltungsgemeinschaft Gars

(m/w/d)

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Lindenhof· Sozialtherapeutische Langzeiteinrichtung Arbing 4 · 84494 Niedertaufkirchen · z.Hd. Hr. Bretträger · Tel. 0 86 39 / 98 87 61 Frau Winkler vormittags ·

(ca. 5600 Einwohner), Landkreis Mühldorf a. Inn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Am Stadtpark 6, 84405 Dorfen Tel.: 0 80 81 / 93 90 0 ker.de www.rdec

Staatl. geprüfte/n Techniker/in o. Dipl. Ingenieur/in der Fachrichtung Hoch- und/oder Tiefbau, Holztechnik oder vergleichbare Qualifikation (Meister/in) Aufgabenbereich: Wir suchen eine fachlich qualifizierte Kraft mit Erfahrung und fachübergreifenden Kenntnissen in der Kommunalverwaltung und/oder im Hoch- und/oder Tiefbau für das Technische Bauamt. Der Aufgabenbereich umfasst u.a. die Abwicklung und Überwachung von gemeindlichen Bauvorhaben, den Bauunterhalt der Straßen und Wege, der gemeindlichen Gebäude sowie von Kläranlagen und Kanalisation, die Planung, Ausschreibung und Bauleitung von Unterhalts- und Sanierungsmaßnahmen an den entsprechenden öffentlichen Einrichtungen, die Bearbeitung von Architekten- und Ingenieurverträgen.

Was bieten wir Ihnen?

• Eine tarifgerechte Bezahlung nach TVöD • Eine unbefristete Beschäftigung in einem interessanten Aufgabengebiet • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge • Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden

Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitten wir bis 1 7 . 0 2 . 2 0 1 9 an die Verwaltungsgemeinschaft Gars a. Inn, Hauptstr. 3, 83536 Gars a. Inn, Tel.Nr. 08073/9185-0 zu richten.

Erfahrene Nachhilfelehrerin gibt ENGLISCHNACHHILFE alle Schularten bis 10. Klasse inkl. Prüfungsvorbereitung in Kraiburg + 30 km Umkreis; Tel. 0151/50861118

Vortrag „Wege aus der Brüllfalle“ Im Rahmen der Elternbildungsvortragsreihe veranstaltet der Familienstützpunkt Haus der Begegnung in Mühldorf am Dienstag, 5. Februar, um 20 Uhr einen Elternabend zum Thema „Wege aus der Brüllfalle“. Die Elterntrainerin Martha Preitenwieser zeigt anhand eines Kurzfilms, warum unsere Kinder erst hören, wenn wir sie anschreien und wie wir dies ändern können. Anschließend werden alltägliche Situationen im Umgang mit Kindern und die damit verbundenen Schwierigkeiten und Fragen besprochen. Nähere Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 0 86 37/72 89.

Ihr zukun ft s

tierter Arbe ien it im R

Obe

aum

rbay

er n

ber

Kreisverband Erding

Seit mehr als 20 Jahren engagierte und kompetente Betreuung und Förderung von Kindern aus allen Altersbereichen.

or

ge

AWO Kreisverband Erding e.V.

Unterricht

Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit - Werte auf die wir bauen. Ein Arbeitgeber der Ihre Leistungen schätzt und Ihre berufliche Entwicklung fördert. Als größter Sozialverband im Landkreis Erding leben wir einen aufgeschlossenen, professionellen und innovativen Team – Geist, mit viel Freiraum für Ihre persönliche Entfaltung.

Bewerben Sie sich bei uns als

Wir suchen

• Sozialpädagoge (m/w/d) • Erzieher (m/w/d) • Kinderpfleger (m/w/d), sowie

Zusteller/innen für Prospektwerbung & Wochenzeitungen auf Minijob-Basis

• Berufspraktikant (m/w/d) im Anerkennungsjahr

WER?

Wir bieten: • Unbefristetes Arbeitsverhältnis • 38,5 Stunden/Woche • Anstellung in Voll- und Teilzeit • Wertschätzendes Arbeitsklima • Betriebliche Altersversorgung • Motivierte Teams • Vergütung in Anlehnung an den AWO – Tarif • Fachliche Beratung und Begleitung durch einen erfahrenen Träger • Beste Voraussetzungen sich beruflich weiterzuentwickeln • Durch wenig Schließzeiten – hohes Potenzial an frei zur Verfügung stehenden Urlaubstagen

Schüler, Hausfrauen, Rentner

WANN? Zustelltag ist der Samstag.

WO?

Das bringen Sie mit: • Eine abgeschlossene Ausbildung, fundiertes Fachwissen und sind gut mit dem bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan vertraut • Sie sind einfühlsam, verantwortungsbewusst, engagiert und lassen sich auf die Bedürfnisse und Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern ein • Chancengleichheit und Partizipation sind Ihnen wichtig • Freude an der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres pädagogischen Konzepts • Die Bereitschaft sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln

Ampfing, Haag i. Obb., Maitenbeth, Kraiburg a. Inn, Lohkirchen, Mettenheim/Hart, Mittergars, Mühldorf a. Inn, Neumarkt-St. Veit, Polling, Töging, Tüßling, Waldkraiburg Noch offene Fragen? Informationen unter:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an folgende Adresse:

AWO Kreisverband Erding e.V.

Prospekt Express GmbH Hafnerstraße 5-13, Rosenheim Telefon 0 80 31 / 90 18 90 info@prospekt-express.de

Fachbereichsleitung Kinder und Jugend Frau Sandra Liebold Prielmayerstraße 24, 85435 Erding E-Mail: fachberatung@awo-erding.de Kurhan/123rf.de


Verschiedenes

24

Tipp

Samstag, 2. Februar 2019

-ANZEIGE-

Kaufgesuche

Endlich Ruhe vor ungebetenen Gästen Vierbeiner, ob als Haustier oder in der Freiheit lebend, sind eine Bereicherung, können bisweilen aber auf dem eigenen Privatgrundstück auch zur Plage werden. Wenn beispielsweise des Nachbarn Hund oder Katze ungefragt zu Besuch kommt und Ihren Garten als Toilette benutzt, ist das nicht sehr erfreulich. Oder wenn ein Marder im Motorraum Ihres Autos eine kleine Zwischenmahlzeit zu sich nimmt, kann es sogar richtig teuer werden. Mit Ultraschall und Blitzlicht können Katzen, Hunde, Marder und Co. sanft vertrieben werden. Der „Voss.sonic 2800“ Ultraschall-Vertreiber etwa strahlt Ultraschallwellen aus, die für das menschliche Ohr so gut wie nicht wahrnehmbar sind, die jedoch Tiere schnell umkehren lassen. Ergänzt werden kann dieser Effekt bei Dunkelheit noch durch das im selben Gehäuse eingebaute Blitzlicht zur optischen Abschreckung. Gleichzeitig baut das Gerät einen hohen und gleichmäßigen

Bekanntschaften

ACHTUNG! Kaufe: Pelze, Orientteppiche, Croco-Taschen, seriöse Barabwicklung! Hr. Ernst, 01 63/4 54 81 14

Garagen/Stellplätze LVgrnnVum. Vrnmiruuug Vb g m³

! 08071.903383 DeineLagerbox.de

Mercedes Mercedes 190D, kein TÜV, EZ 1988, z. herrichten/ausschlachten, VB 850,€. % 01 63 / 8 06 29 79

Das Gerät sollte sich einige Zentimeter über dem Erdboden befinden. Dies ermöglicht einen großen Erfassungsbereich und eine effiziente Verbreitung der Ultraschallsignale. Foto: djd/www.weidezaun. info/Tom Tomczyk

iPttL LVmING g1. Frb. iu V³uöuuiug -b wdDBdD,ggd f ecWz zheehacW 111.nrgimuV³L³prreeVuiug.er

Der Mondkalender Sonntag, 3. Februar: Blasius, Ansgar Sankt Blasius ohne Regen, folgt ein guter Erntesegen. Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften, Hautpflege, Nagelpflege, Haarentfernung Pflanzen/Säen von Wurzelgemüse, Wurzeldüngung, Roden, Bekämpfung unterirdischer Schädlinge Chemische Reinigung

Josef, 52 J. jung, möchte sich für immer verlieben. Hallo nette SingleDamen (Kind k. Hindernis) willst du mir (m) deine Gedanken über das LeWir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen ben zu verstehen geben, denn alleine 03944-36160 www.wm-aw.de FA ist es sehr traurig, zu zweit ist alles viel Schöner. Wenn dich meine Zeilen ansprechen, dann melde dich bitte. Der heutigen Ausgabe des SMS od. % 01 52 / 21 37 06 17

Wohnmobile

Inn-Salzach blick liegen in Voll- und Teilauflage Prospekte folgender Firmen bei:

Schalldruck auf, der Betrieb ist wahlweise mit Batterien oder mit Netzteil möglich. An trockenen, vor Wasser geschützten Orten kann das Gerät direkt auf dem Erdboden platziert werden. Zusätzlich gehört ein Aufsteckpfahl zum Lieferumfang, wahlweise ist auch die Wandmontage möglich – indoor gleichermaßen wie outdoor. Mehr Informationen djd-k unter weidezaun.info.

Verschiedenes

Montag, 4. Februar: Gilbert, Veronika Spielen die Mücken im Februar, frieren Schaf‘ und Bien‘ das ganze Jahr. Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften, Fasten Fenster putzen, Hausputz, Spitzen von kranken Pflanzen kappen Blumen gießen, Pikieren

Dienstag, 5. Februar: Adelheid, Agathe Sankt Agatha, die Gottesbraut, macht, dass Schnee und Eis gern taut.

Parkett-Meisterbetrieb verlegt, schleift und versiegelt Ihre Böden fachgerecht. Fa. % 0 86 39 / 4 11

Übungen/Massagen zur Regeneration und Kräftigung Heute keine besonderen Ratschläge für Haushalt und Garten Blumen gießen, Pikieren

Hole kostenlos Ihre gut erhaltenen Möbel, Haushaltsartikel, Kleidung usw. ab. % 01 51 / 25 87 86 76 Haben Sie Interesse an einer eigenen Beilagenverteilung? Informieren Sie sich bei uns unter 0 80 31/1 81 68 11

wd.h-DD-i d.fg-ldggob -ii-idigoDiche FdggdB-idigoDiche SäDb-Bäbb.ige sD,ck-iBd.e kdbiidoe F-DoigldDk-oo .iB u-Dl.ovdDB-io-i lD-ig7-Dom s-öm: ecdWWratzhhWe

Mittwoch, 6. Februar: Dorothea, Reinhild Nach dem Dorotheentag kein Schnee mehr gerne kommen mag. Übungen/Massagen zur Regeneration und Kräftigung Heute keine besonderen Ratschläge für Haushalt und Garten Blumen gießen, Pikieren

Kleinanzeigen im Internet aufgeben unter:

...meine Wochenzeitung!

www.innsalzach-blick.com per e-mail an: anzeigen@innsalzach-blick.com

private Kleinanzeige Stellenangebot Stellengesuch Tiermarkt

Immobilien-Ankauf Immobilien-Verkauf Mietgesuch

Kfz-Ankauf Kfz-Verkauf Kfz-Zubehör

Zu vermieten Urlaub/Reisen/Fe.-Whg. Bekanntschaften

Text bitte in Druckbuchstaben, für Wortabstände und Satzzeichen je ein Kästchen

Verschenken kostenlose Anzeigen nur schriftlich mit Unterschrift gültig * bis zu 3 Zeilen einspaltig e 5,50

jede weitere Zeile 1,10 e * Preise inkl. MwSt. Die Anzeige wird in der nächsten erreichbaren Ausgabe veröffentlicht. Das Angebot gilt nur für private Inserenten. Anzeigenannahme bis Mittwoch, 17 Uhr.

Gläubiger ID-Nr.: DE24ZZZ00000277830 Den Rechnungsbetrag buchen Sie von meinem Konto ab:

Donnerstag, 7. Februar: Richard, Ava Sonnt sich die Katz‘ im Februar, muss sie im März zum Ofen gar. Übungen/Massagen zur Regeneration und Kräftigung, Fußreflexzonenmassage Blumen gießen, Säen/Setzen von Blattgemüse Haare schneiden/waschen, Wischen von Holz- und Parkettböden, Obstbaumschnitt, Einmachen, Lagern Freitag, 8. Februar: Hieronymus, Elfriede Februartau bringt Nachtfrost im Mai. Übungen/Massagen zur Regeneration und Kräftigung, Fußreflexzonenmassage, Nagelpflege Blumen gießen, Säen/Setzen von Blattgemüse Haare schneiden/waschen, Wischen von Holz- und Parkettböden, Obstbaumschnitt, Einmachen, Lagern Samstag, 9. Februar: Apollonia, Erich Kommt die Jungfrau Apollonia, sind auch bald die Lerchen wieder da. Übungen/Massagen zur Regeneration und Kräftigung Pflanzen/Säen, Obstbäume veredeln, Gemüse einlagern Heute kein spezieller Tipp

Name, Vorname Name der Bank

SEPA-Lastschrift-Mandat-Nr.:

Bankleitzahl

Kontonummer

Straße, Nr.

Datum, Unterschrift

Chiffre

Coupon ausfüllen, abgeben oder schicken:

= Ratschläge und Tipps für Körper und Gesundheit = Ratschläge und Tipps für Haus und Garten

PLZ, Ort

Telefon

Zeitpunkt vom 3. Februar bis 9. Februar 2019

-che VrnmuikV eab.e k,bb- vm kdiBe Bii Bö,iBe bio K.Dv-ie ö-iB-D hdB ich -if i-i gD,ß-i w.g-ie h,ff- Bdg goöDo Dich iichoe ich 7üigch biD -ii-i öi-f B-i Mdiie B-D ibb-D füD bich Bd igoe d.ch g-Di- k.gch-öoe ich Bii öi-f B-v,ööe digchbi-ggdbe k,ch- 7.if B-DBdDe ödch- g-Di .m Bii o,odö .if k,blöivi-Dom S-ii D. d.ch -hDöich .m oD-. Bigoe Bdii D.f gö-ich di ,m gchD-iB iSMS üBm mr³. tg1.Lagg1tia 777mBi-f7,ök-fWmB-

Inn-Salzach

Ankauf Verkauf Verschiedenes

Der richtige

Abholer (+ 3,70 e)

Zuschicker (+ 6,50 e)

Inn-Salzach blick, Brückenstraße 12, 84453 Mühldorf a. Inn, Tel. 0 80 31/18 16 8-0, Fax 0 80 31/18 16 8-40

= Ungünstiger Zeitpunkt

Quellennachweis: Auszug aus „Der richtige Zeitpunkt“ von Irisiana


Bekanntschaften

Samstag, 2. Februar 2019

ab

Günstiger Antworten

� erleben

Winterzauber ★

www.amio.de

25

Mo-Fr 10-18 Uhr:

gemeinsam ★

hNoch keine Anzeige? —>

0180-525 13 68 106 0,14 EUR/Min. Festnetz, Handy max. 0,42 EUR/Min. Antworten Mo bis So 0-24 Uhr:

09003-900 932 1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw. Singles aus der Region Mo bis So 0-24 Uhr:

09003-000 072 1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw. Foto anfordern bei Anzeigen mit

FOTO-Kennzeichnung Mo bis So 0-24 Uhr:

SMS mit dem Wort AMIO, gefolgt von den Buchstaben PK und der Tel.-Mailbox-Nr. an die

EUR/SMS inkl. T-Mobile Transportleistung, o2: 1,79 EUR zzgl. SMS-Kosten gem. Tarif) Beispiel: AMIO PK7890923 83090 (1,99 Inserieren Mo-Fr 10-18 Uhr: 040-822 179 220 Standardtarif Festnetz

Jetzt Antworten: 09003-900 932 und halten Sie die TEL.-MAILBOX-Nummer bereit. 1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw. / Montag bis Sonntag 0-24 Uhr

() SIE SUCHT IHN

Brünette Sie, 49/169, NR, naturverb., sportl., tierlieb, sucht ein treuen, romantischen Herrn zw. 47-56 J., ab 180 cm, Darf es ein bisschen mehr sein? Bin 75+ J., normale Figur, der auch vielseitig inteaufgeschl., liebev., 159 cm, mit guter Figur, ressiert ist und auch sportl. sein darf. lache gerne u. suche Bekanntschaft mit lie- TEL.-MAILBOX 8151741 bev. Herrn ab 70 J. für ein harmonisches Miteinander. TEL.-MAILBOX 6494158 FOTO Rubensfrau gesucht? Dann bist du hier richtig! Skorpion-Frau, 50/168, würMöchte wieder gemeinsam mit einem lie- de dich gern kennen lernen. Ich geben Menschen durchs Leben gehen. Bin he gern schwimmen, in die Sauna, 52/170, R, mollig, romantisch, einfühlsam mag gute Gespräche, liebe die Sonne... FOTO u. aufgeschlossen, suche dich, den norma- TEL.-MAILBOX 5389495 len, natürlichen Mann zw. 48-61 Jahren. Attraktive, zärtliche, treue und humorvolTEL.-MAILBOX 2826474 le Frau, 46/167, NR, wünscht sich ebensolLebenslustige, herzl., gepfl., bodenst. chen Partner bis 52 J., ab 175 cm, zum LeSie, 68 J., NR, sucht den pass. Ihn für ei- ben, Lieben und Lachen. Ich freue mich auf ne feste Beziehung - kein Abenteuer - ger- deinen Anruf. TEL.-MAILBOX 2622884 ne 67-72 J., NR, um gemeins. noch viel zu erleben: Wandern, Reisen, Kultur... Bodenständige Widder-Frau sucht unternehmungsfreudige, naturverbundene BeTEL.-MAILBOX 9003078 kanntschaft, zwischen 58-66 J., für Berg u. Spontane u. naturverbundene Sie, 51/173, Tal. TEL.-MAILBOX 7598439

NR, die gerne tanzt und Fahrrad fährt, sucht einen passenden Partner für gemeinsame Unternehmungen und eventuell mehr. Freue mich auf deine Nachricht! TEL.-MAILBOX 4911778 Suche junggebl., feinen, warmherzigen, aber auch differenzierten Lebenskameraden, 71-75 J., etwa 180 cm. Ich bin 75/173/75, habe studiert und bin trotzdem nett. TEL.-MAILBOX 1078652 FOTO Liebe ist am besten, wenn man sie teilt! Witwe, 72/170, blond, gutaussehend und junggeblieben, sucht ebensolchen Ihn, zuverlässig, liebevoll und charakterfest, zum Verlieben. TEL.-MAILBOX 1618865 Sympathische, junggebliebene Sie, 67/160/NR, fröhlich, lebensfroh, tierlieb, sucht einen junggebliebenen Partner für einen gemeins. Neuanfang. Ich freue mich auf deine Nachricht. TEL.-MAILBOX 6800034 Dame, 71/174, normalschlank, gepflegte Erscheinung... Nach 30 J. Frankreich möchte ich in Deutschland neu anfangen. Meine Interessen sind: Kulturreisen, Kunst, Architektur, Oper u. Geselligkeit. TEL.-MAILBOX 9870751 Hallo, möchte auf diesem Wege einen Partner zw. 65-75 J. finden! Bin 70+/170/NR, schlank., sportl. u. vital, mobil, viels. u. kulturell interessiert. TEL.-MAILBOX 4317537

Spar-Tipp

Wollen wir den Rest unseres Lebens gemeins. genießen? Bin eine 76-jähr. Frau, die mit beiden Beinen mitten im Leben steht. Ich suche keinen Mann für die Versorgung, sondern einen Partner. TEL.-MAILBOX 0641748 FOTO

() SIE SUCHT SIE

Sympathische, feminine Sie, 32/160/R, sportl., lebensl., tierlieb, offen, sucht dich, feminin, kuschelig, die wie sie treu und ehrlich ist. Wollen wir das Leben zweisam erobern? TEL.-MAILBOX 7841045 Sie, 44 J., fährt gerne Motorrad, mag Kino, ansonsten sehr unternehmungslustig, sucht gleich gesinnte Sie zw. 35-45 J. für alles, was zweit mehr Spaß macht im Leben. TEL.-MAILBOX 1345523

Für das weitere Leben suche ich, Sozia, 46 J., schlank, aktiv, ehrlich, einen sympathischen Biker für die Tour durchs Leben. Freue mich auf deine Nachricht. Schlanker Mann bis 59 J. für FreundTEL.-MAILBOX 0536487 schaft und mehr gesucht! Hobby-Landwirt, 59/176, schlk., R, tageslichttauglich, mit Jugendliche Italienerin, 70+ J., Musiklieb- viel Humor, sucht genau dich! Keine Szenehaberin, sucht netten, ehrl. Ihn, gerne Itali- gänger. TEL.-MAILBOX 3070824 ener, 61-66 J., für gemeins. Freizeitgestaltung, Freundschaft u. bei Sympathie viell. Bauer, 62 J., pensioniert, sucht netten, gerauch mehr. TEL.-MAILBOX 3306559 ne altmodischen Bauern pass. Alters für Partnerschaft. Ich könnte dir bei der Arbeit Finde ich mein Glück? Suche eine feste Be- helfen und wir können die Freizeit u.v.m. zuziehung mit einem sympathischen, zuver- sammen gestalten.TEL.-MAILBOX 0689615 lässigen, intelligenten Partner, nur NR. Ich bin 65 J. alt, nett, ehrlich und aufgeschlossen. TEL.-MAILBOX 7217134

() ER SUCHT IHN

Jugendliche, attraktive Sie, 55/160, schlank, mit Herz und Niveau, wünscht sich einen Partner mit gleichen Eigenschaften, ab 180 cm, NR, bis 58 J. für die Liebe und ein glückliches Leben! TEL.-MAILBOX 2677823

() ER SUCHT SIE

Ich, 59/178/NR, sportlich, gepflegt, tanze und reise gerne, suche eine Frau, die diese Hobbys und einen besonderen Lebensstil mit mir teilen möchte. Finde ich dich hier? TEL.-MAILBOX 7295286

Attraktive, jugendl. Witwe, 70+/162/50, einfühls., begeisterungsfähig, finanz. un- Sportlicher Er, 40/182, schlank, NR, geabhg., aktiv, möchte für harmon. Neu- pfl., ehrl., treu, sucht sympath., schlanstart ihre Lebensfreude mit aufrichtigem, ke Sie - einfach eine liebe Frau bis 40 J. - für eine gemeinsame Zukunft. TEL.-MAILBOX 4657620

Amio-Flatrate

Für 0900 gesperrt oder zu teuer? Nutzen Sie unsere Flatrate Angebote! Lassen Sie sich von uns beraten. Mo-Fr 10-18 Uhr

liebev. Partner mit Herz + Niveau teilen. Attraktiver Mann ohne Altlasten, beTEL.-MAILBOX 3343766 rufst., ehrl., treu, Mitte 50/166/60, sportl. + schlk., sucht Partnerin für gemeins. FreizeitSie, 60+/172, NR, sucht das tageslicht- gestaltung. Bei Zuneigung gerne auch mehr. taugl., junggebliebene, männl., humorv. TEL.-MAILBOX 1819853 Gegenstück bis 69 J. für alles, was zu zweit Spaß macht und für ein gemeinsames Mit- Möchte mich wieder verlieben. Skorpion-Mann, 42/178, sportl., kann sich sehen einander. TEL.-MAILBOX 2744957 lassen, ist tierlieb, mag Radeln, SchwimHallo lieber Unbekannter. Ich habe br. men, das Meer u. sucht zuverl., schlk., Augen + schw. Haare, bin 66/162/NR, einfühls. Mädel, 31-39 J., zum Verlieben. mag Kochen, Tanzen u. Kuscheln. Ich su- TEL.-MAILBOX 6425740 che einen passenden, zuverl., ehrl. Mann bis 73 J. Freue mich auf deine Antwort. Ich bin Simon, 63/185, normale Figur, braune Haare und Augen, tanze gerne und suTEL.-MAILBOX 7595512 che auf diesem Wege eine liebe Partnerin für alles Schöne im Leben. Alles Weitere bei einer Tasse Kaffee. TEL.-MAILBOX 2228347

040-822 179 220

Weil es zu zweit einfach schöner ist... Gesucht: Du, ca. 38-52 Jahre, intelligent, schlanke bis normale Figur. Ich bin 48/189, ruhig, ausgeglichen, mit Herz, Hirn und Humor. Ich freue mich auf dich. TEL.-MAILBOX 9385584 FOTO

55 J., für die schönen Dinge des Lebens. TEL.-MAILBOX 6620986 Großer Grauer mit trockenem Humor, 185 cm, kräftige Statur, studiert, mit vielen Interessen, wünscht sich eine humorv., nicht zu schlanke Frau, ca. 64-74 J., für eine schöne Zeit. TEL.-MAILBOX 4163799 Mit dir gemeinsam! Junggebliebener Er, 68/180, normale Figur, sucht das Unmögliche. Wenn du humorv., lustig, sportl., spontan und lebenslustig bist, dann warte ich auf Nachricht von dir. TEL.-MAILBOX 7142167

Hallo - ist da WER!? Ich, 57/168, humorv., ehrlich u. treu, suche eine Partnerin mit Humor und optimistischer LebenseinstelWenn du auf diese Anzeige anrufst, kann es lung. Ich freue mich auf deine Nachricht. FOTO sein, dass du anschließend kein Single mehr TEL.-MAILBOX 6722195 bist und wir in eine gemeins. Lebensgestaltung kommen. Möchtest du es riskieren? Ich Das neue Jahr mit Schmetterlingen im bin 37 Jahre jung. TEL.-MAILBOX 8808648 Bauch beginnen! Ich, 52/176/NR, zuverl. u. ehrlich, suche eine sympath., liebevolle Frau Netter Mann, 58 J., 175 cm, Hob- zw. 45-55 J. zum Start in ein zweites, gebys: Schwimmbad, Sauna, Fahrradfah- meinsames Leben. TEL.-MAILBOX 9661957 ren, Kino, Cafe, sucht sympathische Frau zum Kennenlernen und Verlieben. Wenn du dich auch nach einer BezieTEL.-MAILBOX 6095986 hung mit Harmonie, Geborgenheit, gegenseitigem Respekt sehnst, du 45-55 Ich, 58 J., fühle mich zu jung, um alJ., schlk. bis mittelschlk. bist, dann freue leine durchs Leben zu gehen, bin gerich, 50/178, normale Figur, mich auf dich. ne im Garten, lese gerne u. mag gemütl. TEL.-MAILBOX 3438811 Abende. Solltest du ähnl. Ambitionen haben, freue ich mich auf ein Kennenlernen. Die ewig heile u. stressfreie Welt kann ich TEL.-MAILBOX 9940268 dir nicht bieten. Vielseitig interessierter Er, Mein Herz möchte wieder lachen! Nacht- 56/180/75, sucht aktive, natürliche Lady. schichtarbeiter, finanz. unabhg., aber orts- Der soziale Bereich ist mein Hobby und Begeb., ruhiger Typ, R, möchte eine ehrli- ruf. TEL.-MAILBOX 3552656 che, treue und aufgeschl. Partnerin, zw. 53-60 J., finden. Hobby: Autofahren. Gemeinsame Sommerabende genießen... TEL.-MAILBOX 5197025 Humorvoller, kinderlieber Bayer, 39/185, sucht Sie, 28-38 J., gerne auch mit Kind Einen Menschen wie du und ich für eine oder Kinderwunsch, für eine gemeins., feste Beziehung. Naturverbundener Er, 35 schöne Zukunft. TEL.-MAILBOX 0104233 J., 180 cm, dunkelblond, normale Figur, tierlieb, mag Musik, sucht unkomplizierte Frau Mit dir zusammen... Er, 39/175/90, kurmit normaler Figur. TEL.-MAILBOX 6427685 ze blonde Haare, humorvoll, ruhiger Typ, mag die Berge, Radeln u. wünscht Dunkelblonder Steinbock-Mann, sich humorvolle Frau, zw. 32-45 J., ger55/168/65, gibt die Hoffnung nicht auf ne mit Kind, zum Kennenlernen u. mehr. und versucht nun auf diesem Wege eine TEL.-MAILBOX 8574676 Partnerin zu finden. Vielleicht genau dich? TEL.-MAILBOX 1739874 Partnerin zw. 65-73 J., nicht nur für die Wenn du bis 55 J. bist, du auch eine ge- Freizeit wie Bergwandern, Radeln o. Urlaumeins. Zukunft suchst, wäre es toll, von be, gesucht. Ich bin 72/166, NR, viels. intedir zu hören. Ich bin ein 54-jähr. Wit- ress. und freue mich auf dich u. unser erswer, 170 cm, Hobbys: Radfahren, Wan- tes Kennenlernen. TEL.-MAILBOX 2481616 dern, Fitness u. freue mich auf dich. TEL.-MAILBOX 7298994 Zurückhaltender Er, 40/184/81, schlk., humorv., naturverb., romant. u. viels. inEr, 60/181, schlk., sportl., herzl., attr. u. teress., sucht natürl., schlk. Sie, zw. finanz. unabhg., mag Radfahren u. Ur- 38-55 J., offen, ehrl. u. treu, mit Herz laub im eigenem Haus am Meer, sucht u. Verstand, für dauerh. Beziehung. herzl. wie aufgeschl. Partnerin, zw. 40- TEL.-MAILBOX 6720729

Standardtarif Festnetz Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.


26

Rätsel & Service

Sudoku Das Raster ist mit den Zahlen 1 bis 9 aufzufüllen. In jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem 3x3-Quadrat dürfen die 1 bis 9 nur einmal vorkommen. blick wünscht viel Spaß!

Auflösung unter blick-punkt.com/daten/sudoku

Samstag, 2. Februar 2019

Film-Tipp: Mia und der weiße Löwe Das Leben der zehnjährigen Mia gerät aus den Fugen, als ihre Familie sich dazu entscheidet, in Südafrika eine Löwenzuchtfarm zu übernehmen. Mia kann sich nicht eingewöhnen, zu groß ist die Sehnsucht nach ihrer Heimat London und ihren alten Freunden. Eines Tages überrascht ihr Vater John die Familie mit einem seltenen, weißen Löwenbaby, das auf der Farm geboren wurde: Charlie. Nachdem Mia sich anfänglich sträubt, erobert Charlie schließlich ihr Herz. Die beiden werden unzertrennlich, doch bald ist Charlie zu einer prächtigen großen Raubkatze herangewachsen. Als Mia Wind davon bekommt, dass ihr Vater ihren geliebten Charlie verkaufen möchte, beschließt sie, mit ihm zu fliehen, um ihn in ein Schutzreservat zu bringen. Ein großes Abenteuer

SO STEHEN IHRE STERNE IN DEN KOMMENDEN TAGEN

STIER 21.4.-21.5.

facebook.com/InnSalzachblick

ZWILLINGE 22.5.-21.6. Es bringt Sie nicht weiter, wenn Sie sich abhetzen. Mit halber Flamme brennt man doppelt so lange. Hinterfragen Sie mehr.

KREBS 22.6.-22.7.

WAAGE 24.9.-23.10.

STEINBOCK 22.12.-20.1.

Venus hat Ihnen momentan den Rücken zugewendet. Warten Sie daher mit Ihren Liebesbelangen auf einen günstigeren Zeitpunkt.

Die Menschen wirken auf Sie im Moment sehr distanziert. Wenn Sie den ersten Schritt machen, wird man Sie offen empfangen.

Vieles scheint zu stagnieren. Das bedeutet: Bereitschaft zur Veränderung. Das ist für Sie mit Angst behaftet, aber notwendig.

LÖWE 23.7.-23.8.

SKORPION 24.10.-22.11.

WASSERMANN 21.1.-19.2.

Es gibt momentan sehr viel, was Sie gedanklich beschäftigt. Versuchen Sie sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Unterschätzen Sie Ihre Umwelt nicht. Jetzt ist es besonders wichtig, dass Sie gut zuhören und Mitmenschen ernst nehmen.

Mutter Natur übt gerade eine besondere Faszination auf Sie aus. Geben Sie Ihrem Verlangen nach, das füllt Ihre Energie auf!

JUNGFRAU 24.8.-23.9.

SCHÜTZE 23.11.-21.12.

FISCHE 20.2.-20.3.

Sie werden auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Sehen Sie es als Chance an, sich persönlich weiterzuentwickeln.

Öl lässt sich nicht mit Wasser mischen. Sie können nicht mit Jedem einer Meinung sein, lassen Sie sich nicht verbiegen.

Sonne und Wolken wechseln sich in Ihrem Gemütszustand ab. Richten Sie Ihren Blick auf die schönen Momente.

ehemal. japanische Münze

Bevollmächtigter

arab. Märchenfigur (‚... Baba‘)

rußend

angeboren

Nudismus (Abk.)

Ausdruck d. Überraschung

Gallertmasse

Dotter

Temperatur reduzieren

8

Land der Zwerge (Swift)

kurz für: eine

Siedlung

6

südamerikanischer Kuckuck natürliche Zeiteinteilung

nordisches Göttergeschlecht

Inn-Salzach

Schlangenart

Abk.: Neubau

1

Schweizer Sagenheld

englisch: nach, zu

bayrisch: nein

3

niederl.sprachiger Belgier

Kummer

www.innsalzach-blick.com Antitranspirant (Kw.)

7

3

Figur bei Dürrenmatt

Pflanzentrieb

Boxbegriff

Emotion

2

französisch: Gold

Schmierstoff

Teil am Fahrzeug

4 Gebirgsnische

1

französischer unbest. Artikel

Fußballmannschaft

4

5

6

7

8

9

Tiefschnee, Sonnenschein, eine stilvolle Unterkunft und ein gutes Abendessen – das sind die Zutaten für ein perfektes Skitouren-Wochenende! Dieser Rother Selection Band präsentiert eine breite Auswahl an „Wochenend-Paketen“. Vom Engadin bis zum Hohen Dachstein und vom nördlichen Alpenrand bis nach Südtirol werden hier großartige Skitouren vorgestellt. Bei diesen „Wochenend-Paketen“ ist für jeden etwas dabei, von einfachen Genusstouren für Einsteiger bis hin zu anspruchsvollen, langen Unternehmungen inklusive Gletscherkontakt. Hinzu kommen mehrere Empfehlungen für Unterkünfte, die durch ihre

günstige Lage, ausgezeichnete Küche und ihre Gemütlichkeit punkten. Jede Tour wird mit einer klaren Wegbeschreibung und mit einem Kartenausschnitt vorgestellt. Die exzellente Farbbilder machen Lust aufs Schmökern und auf eine kurze Auszeit im Winter.

Hätten Sie’s gewusst?

5

wieder in Ordnung bringen

nach Art von (franz.)

holländische Käsestadt

Verlosung unter innsalzach-blick.com

9

2

deutsche Popsängerin

Schlafstätte

ehem. europ. Rechenwährung

Regie: Gilles de Maistre, mit Daniah de Villiers, Mélanie Laurent, Langley Kirkwood, Ryan Mac Lennan, FSK 6, 98 Min. Andrea Hailer, soulkino

22 perfekte Skitouren-Wochenenden

„Gefällt mir“ auf

Sie laufen Gefahr, sich im Alltagstrott zu verlieren. Nehmen Sie sich etwas Besonderes vor, auf das Sie sich freuen können.

durch die Weiten Südafrikas beginnt, das Mia immer wieder an ihre Grenzen bringt. Aber für Charlie ist sie bereit, alles zu riskieren ...

Buch-Tipp

WIDDER 21.3.-20.4. Obacht, in Ihrem Arbeitshaus zieht ein Sturm auf! Lassen Sie sich davon nur nicht mitreißen, es hat nichts mit Ihnen zu tun.

Foto: Studiocanal

Auflösung unter blick-punkt.com/daten/raetsel

Was ist ein Verbrauchsdatum? Leicht verderbliche Lebensmittel sind mit einem Verbrauchsdatum gekennzeichnet. Nach Ablauf des Datums darf die Ware nicht mehr verkauft werden und Verbraucher sollten das Lebensmittel auch nicht mehr verzehren. „Dieses Datum nennt den letzten Tag, an dem man es noch essen kann. Ist es überschritten, ist eine Gesundheitsgefährdung nicht mehr auszuschließen“, erklärt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Korrekt ist die Beschriftung „zu ver-

brauchen bis“ mit dem Datum selbst oder dem Hinweis, wo das Datum zu finden ist. Ergänzt wird das Datum durch eine Beschreibung, wie das Lebensmittel aufzubewahren ist. „Diese Bedingungen wie zum Beispiel die Kühltemperatur sollten Verbraucher unbedingt einhalten“, so Susanne Moritz. Nicht zu verwechseln ist das Verbrauchsdatum mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Nach Ablauf dessen sind Lebensmittel meist noch genießbar und dürfen auch noch verkauft werden.


Samstag, 2. Februar 2019

27

Wer? Wann? Wo?

Praxis Podologie – Med. Fusspflege Bianca Schlierf-Moldaschl Ärztehaus, Krankenhausstraße 1a, 84453 Mühldorf

Notruf 110 Feuerwehr 112

Telefon 0 86 31 / 1 66 88 56 nach Vereinbarung TermineTermine – Alle Kassen nach Vereinbarung

Polizei: Mühldorf, 0 8 6 31/3 67 30 Waldkraiburg,0 86 38/9 44 70 Haag, 0 80 72/9 18 20 Altötting, 0 86 71/9 64 40

Johanniskraut

Notarzt: 112 für Mühldorf, Waldkraiburg, Neumarkt-St. Veit, Haag, Gars

Heilpflanze 2019 vertreibt den Winterblues

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117 Krankenhäuser: Mühldorf 0 86 31/61 30 Haag 0 80 72/37 80 Altötting 0 86 71/50 90 Giftnotruf: 0 89/1 92 40 Suchtberatung: Staatliches Gesundheitsamt 0 86 31/69 95 09 Diakonie: Sozialpsychiatrischer Dienst Beratung, 0 86 31/26 00 Caritas: Suchtberatung 0 86 31/37 63 40 Erziehungsberatung 0 86 31/37 63 30 Schuldnerberatung 0 86 31/37 63 20 Apotheken-Notdienste: Vom 2. Februar bis 9. Februar von 8 bis 8 Uhr des Folgetages

Samstag, 2. Februar: Altötting: Engel Apotheke, Trostberger Straße 1 Burghausen: Jupiter Apotheke, Berliner Platz 1 Gars am Inn: St. Ulrich Apotheke, Hauptstraße 6 Vilsbiburg: St. Josef- Apotheke, Schützenstraße 16 f Waldkraiburg: Sonnen-Apotheke, Graslitzer Straße 35 Sonntag, 3. Februar: Buchbach: St. Jakobs Apotheke, Wagnergasse 22 Burgkirchen a. d. Alz: Borromäus Apotheke, Max-Planck-Platz 12 Mühldorf: Inn-Apotheke, Oderstraße 1 Vilsbiburg: St. Josef- Apotheke, Schützenstraße 16 f Wasserburg: St. Jakobs Apotheke, Ledererzeile 6 Winhöring: Hofmark-Apotheke, Obere Hofmark 8 Montag, 4. Februar: Burghausen: Stadt Apotheke, Stadtplatz 40

-ANZEIGE-

Foto: abda Rat/ Hilfe beim Stillen: 0 86 39/51 00 oder 0 86 79/50 49

Technisches Hilfswerk: 0 86 31/74 07 (nach Dienstschluss 0 86 31/84 59 oder über die Polizei)

La Leche Liga 0 80 72/37 49 46, 12 68 oder 28 55

Bayerisches Rotes Kreuz: 0 86 31/3 65 50 Hausnotruf 0 86 31/36 55 26

Beratung und Hilfe bei Schwangerschaftskonflikten: Donum Vitae in Bayern e. V. 0 86 31/1 30 55 Frauen helfen Frauen: Notruf 0 86 38/8 37 97

Anna-Hospizverein: im Landkreis Mühldorf Hospiz- und Palliativteam 0 86 31/1 85 70 Weißer Ring: Hilfe für Kriminalitätsopfer 0 80 73/9 14 75 81

AIDS-Beratung: Staatliches Gesundheitsamt 0 86 31/69 95 09

Tierheim Kronberg: 0 86 71/22 86 Tierheim Waldkraiburg: 0 86 38/14 60

Haag i. OBB: Grafschaft Apotheke, Hauptstraße 40 Neumarkt-Sankt Veit: Stadt Apotheke, Stadtplatz 27 Neuötting: Marien-Apotheke, Ludwigstraße 63 Waldkraiburg: Sonnen-Apotheke, Graslitzer Straße 35

Haag i. OBB: Löwen Apotheke, Münchener Straße 15 Mühldorf: Antonius Apotheke, Baumgartnerstraße 2 Schwindegg: Schloss Apotheke, Mühldorfer Straße 23 Töging am Inn: Inntal-Apotheke, Erhartinger Straße 9

Dienstag, 5. Februar: Bodenkirchen: Johannes-Apotheke, Hauptstr. 30 Burgkirchen a. d. Alz: Bären Apotheke, Martin-Ofner-Straße 10 Mühldorf: Blumen Apotheke am Globus, Siemensstraße 18 Töging am Inn: Viktoria-Apotheke, Erhartinger Straße 32

Freitag, 8. Februar: Burghausen: Stadt Apotheke, Stadtplatz 40 Neuötting: easyApotheke, Braumeisterstraße 1 Vilsbiburg: Lothar-Mayer’sche Apotheke, Stadtplatz 19 Waldkraiburg: Hubertus Apotheke, Berliner Straße 6 Wasserburg: Marien Apotheke, Marienplatz 1

Mittwoch, 6. Februar: Ampfing: St. Martins Apotheke, Sankt-Martin-Straße 2 Altötting: Michaeli Apotheke, Neuöttinger Straße 30 Burghausen: Sonnen Apotheke, Marktler Straße 36 Vilsbiburg: Löwen Apotheke, Stadtplatz 37 Donnerstag, 7. Februar: Emmerting: Johannes Apotheke, Untere Dorfstraße 6 Gangkofen: Markt-Apotheke, Marktplatz 14

HILFE IM TRAUERFALL DURCH:

Samstag, 9. Februar: Altötting: Tilly Apotheke, Neuöttinger Straße 4 Burghausen: Apotheke im Kaufland, Lindach 10 Mühldorf: Stadt Apotheke, Stadtplatz 1 Neumarkt-Sankt Veit: Sankt Johannes Apotheke, Stadtplatz 10 St. Wolfgang: St. Wolfgang Apotheke, Hofmarkstraße 1 (Alle Angaben ohne Gewähr!)

Mühldorf Krankenhausstr. 2a 08631 / 7603

Waldkraiburg Hermann-Löns-Str. 33 08638 / 8825960

Leuchtend gelb blüht Johanniskraut auf Wiesen und an Feldwegen erst im Sommer, doch Heilpflanze des Jahres ist es seit 1. Januar 2019. Gekürt wurde das gelbgoldene Kraut – im Volksmund auch Herrgottsblut genannt – von einer Jury im Auftrag des Naturheilkundevereins Theophrastus. Bereits der bekannte, im 16. Jahrhundert tätige Arzt Paracelsus bewertete Johanniskraut als eine Universalmedizin. „Als pflanzliches Arzneimittel kann Johanniskraut die Stimmung aufhellen und hat sich bei leichten bis mittelschweren Depressionen bewährt“, sagt Apotheker Sven Seißelberg von der KKH Kaufmännische Krankenkasse. „Studien belegen, dass seine Wirkung hierbei mit denen synthetisch hergestellter Antidepressiva vergleichbar ist – und das bei weniger Nebenwirkungen.“ Auch beim Winterblues, unter dem manche Menschen aufgrund des Lichtmangels in den Wintermonaten temporär leiden (sog. saisonal abhängige Depression), kann Johanniskraut Linderung verschaffen. Daneben können Johanniskrautextrakte Angstzustände lösen, nervöse Unruhe mildern und gegen Kopf- und Regelschmerzen verordnet werden. Bei Neurodermitis kann Johanniskrautöl wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften helfen. „Johanniskrautpräparate sollten aber nicht ohne den Rat ei-

nes Arztes oder Apothekers angewendet werden“, appelliert Sven Seißelberg, „denn Art und Dosierung der Arznei sind entscheidend für deren Wirkung.“ An Neben- und Wechselwirkungen denken! Arzneilich werden alle Pflanzenteile des Heilkrauts außer der Wurzel verwendet. Johanniskrautpräparate können Nebenwirkungen hervorrufen wie Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden und Appetitlosigkeit, ferner Kopfschmerzen und allergische Reaktionen. „Zu achten ist auch auf Wechselwirkungen bei gleichzeitiger Einnahme einiger Medikamente, die dann verstärkt oder vermindert wirken“, so Apotheker Seißelberg. Dazu zählen blutverdünnende Medikamente, Mittel gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Zytostatika, die vor allem bei der Behandlung von Krebs eingesetzt werden. Auch kann die Wirkung der Antibabypille herabgesetzt werden. Mögliche Wechselwirkungen sind daher unbedingt mit einem Arzt oder Apotheker abzuklären. Auf Güte achten! Johanniskrautpräparate sind nicht nur in Apotheken erhältlich, sondern auch in Drogerieund Supermärkten – und das in sehr unterschiedlichen Qualitäten. Hinsichtlich ihrer Extrakte und Dosis und damit ihrer Wirkung und Verträglichkeit überzeugen laut Öko-Test (2018) nur Präparate aus der Apotheke.

Schwindegg Neumarkt-St. Veit Kothbach 4 Stadtplatz 8 08082 / 947182 08639 / 9869602

Töging Erhartinger Str. 23 08631 / 1673544

I M M E R U N D Ü B E R A L L , TA G U N D N A C H T, S O N N - U N D F E I E R TA G – D I E N S T B E R E I T


Außerd

e k c ü t s l e z n i E & n e ! t t s r o e i p z t s u e d R e r t n a s ra

em:

% 0 5

te l h ä w e auf ausg eräte

g u a b n i E

is b h c o n Nur ließlich einsch ag! Dienst en. g e l g e u n g w n. t i e Z l l e Schn er zuschlage Dann hi

Aktion gültig bis 05.02.2019, vorbehaltlich einer Verlängerung. Bei Kauf eines Produktes aus den Bereichen Einbau-Kühl-/Gefrierschränke, Einbau-Geschirrspüler, Einbau-Herde/-Backöfen/-Kochfelder, Einbau-Dampfgarer, Einbau-Mikrowellen, Einbau-Waschmaschinen, Einbau-Kaffeevollautomaten und Dunstabzugshauben erhalten Sie im Aktionszeitraum auf ausgewählte lagernde Aktionsgeräte einen Nachlass in Höhe von 50 % auf den UVP des Herstellers. Sofern keine Hersteller-UVP vorliegt, gilt der Rabatt auf den ehemaligen Verkaufspreis vor Aktionsbeginn. Der jeweilige Nachlass ist in den ausgewiesenen Verkaufspreisen bereits berücksichtigt. Weitere Informationen zu den Aktionsgeräten und Preisen inden Sie in Ihrem Markt sowie im Onlineshop unter www.mediamarkt.de/de/shop/outlet.html. Aktion und Angebot nur gültig solange der Vorrat reicht.

Am 24.11.1979 eröffnete als erster MediaMarkt in Deutschland der MediaMarkt München-Euroindustriepark.

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Mühldorf am Inn MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Mühldorf am Inn, Siemensstr. 4 • 84453 Mühldorf am Inn • Tel. 08631/985-0 Betriebsstätte Burghausen Einkaufsmeile West Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9.30-19 Uhr, Sa: 9-18 Uhr

Burgkirchener Straße 66 • 84489 Burghausen • Tel. 08677/8817-0 Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9:30-18 Uhr, Sa: 9-18 Uhr

Alles Abholpreise. Keine Mitnahmegarantie.


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.