Issuu on Google+

www.blickamabend.ch

Fäh spu(h)lte vor

Montag, 29. August 2011 St. Gallen, Nr. 166

Wie die Ex-Miss SF-Talker Schawinski abtrocknete.

300 000 F R . Z U G EW IN N E N! Ziehen Sie ein «Lucky Num e ber».  SPIEL 22

HEUTE ABEND

17°

 SCHWEIZ 4/5

MORGEN

19°

Zwei Jahre Ha für Samih Sawiris

Steht zu ihrer Männlichkeit Lady Gaga als Jo Calderone.

Ein ägyptisches Gericht will den Investor von Andermatt hinter Gittern sehen.

 SCHWEIZ 4/5

Jetzt meldet sich Steve Jobs’ Vater Lady Gaga an den MTV-Awards

Kotelett Fotos: AP, Keystone, Getty Images, Reuters

statt Fleischkleid

D

ie Lady gab sich derb: Mit Bierflasche, Zigarette und angeklebten Koteletten trat Lady Gaga als ihr Alter Ego Jo Calderone an den MTV Awards auf die Bühne. Zwar Anzeige

auffallend, aber nicht so kreativ wie ihr Fleischkostüm vom letzten Jahr. Trotzdem war Lady Gaga Manns genug um Britney Spears auf der Bühne anzubaggern. Ganz der Italo.  PEOPLE 18/19

John Jandali gab ihn einst zur Adoption frei. Jetzt will er seinen kranken Sohn treffen.  WIRTSCHAFT 6

Sex oder Liebe?

Heute Ab e n d im TV

«Wilde Tiere, grosse Liebe» – kann Liebe bei Tieren über den Sexualtrieb hinausgehen?  ARTE 19.30


2

NEWS

Das ist das Werk von Hannibals Frau

→ STIL-WATCH

Guter Rat ist eben teuer

Entstellt Brandnarben am Kopf des Kindermächens.

Fotos: Screenshots CNN, Reuters (2), EPA, Leserfoto, RDB, ZVG

Seit gestern ist der Sonntag ein wenig stilvoller. Die «NZZ am Sonntag» legte zum ersten Mal das neue «Stil-Magazin» bei, das Lesern mit schönen Themen und der Werbeindustrie mit unkritischer Berichterstattung gefallen will. So antwortet Modeexperte Jeroen van Rooijen auf die Leserinnen-Frage von Malita L.*, was für eine Wanderhosen sie kaufen soll, Folgendes: «(...) Ohne dieses Metier jetzt bis zum letzten Winkel zu kennen, würde ich folgende Marken als kompetente Versorger für Kraxlerinnen wie Sie nennen: Mammut, Löffler, Salewa, Jack Wolfskin, Haglöfs, Schöffel oder Arcteryx. Die Aufzählung ist natürlich nicht abschliessend», schreibt die «NZZ». «Ergänzungen werden online gerne nachgeführt.» Gerne würden wir dem «Stil-Magazin» einen Antwortvorschlag präsentieren, falls jemand Mal nach einer passenden Uhr fragt. Zwar kennen wir dieses Metier nicht bis zum letzten Winkel, aber wir empfehlen die Marken IWC, Vacheron Constantin, Ulysse Nardin, Omega, Rolex oder Breitling. bö

www.blickamabend.ch

Kompetent «Stil»-Beilage der «NZZaS».

GEFOLTERT → Aline Gaddafi

Wasser über den Kopf zu giessen», erzählt die Äthiopierin. Danach habe sie die Herrin des Hauses weggekleinen Kinder. Das erste sperrt. «Ich bekam drei halbe Jahr lang war alles in Tage lang nichts zu essen Ordnung. «Dann verbrüh- und zu trinken. Ich musste te mich Aline Gaddafi ein den Hunden beim Essen erstes Mal mit heissem zusehen. Und stundenlang Wasser», sagt Mullah ei- draussen in der Kälte stenem CNN-Rehen. Aline porter. drohte, dass «Mir krochen Zum Eklat allen, die mir kam es drei schon Maden helfen würMonate spä- aus dem Kopf.» den, das gleiter. Gaddafis che Schicksal kleine Tochter schrie. Mul- blühe.» Mullahs Zustand verlah weigerte sich, sie zu schlagen. «Da zog mich Ali- schlechterte sich. «Mir ne ins Bad und fesselte mich krochen schon Maden aus an Armen und Beinen. Sie dem Kopf heraus.» Schliessklebte mir den Mund zu lich erbarmte sich einer der und fing an, mir kochendes Wächter und brachte die

überschüttete sie mit kochendem Wasser. Jetzt spricht die Nanny. deborah.rast @ringier.ch

E

s ist ein schreckliches Bild: Shweyga Mullah (30) sitzt auf einer Matratze in der ehemaligen Villa von Hannibal Gaddafi. Es ist ihr Krankenlager. Die Äthiopierin scheint keinen Fleck Haut am Körper zu haben, der nicht von Brandnarben verheert ist. Nicht einmal ihr Gesicht blieb verschont. Angetan hat ihr das Aline Gaddafi, die Ehefrau von Hannibal. Ein Jahr lang arbeitete Mullah für das Ehepaar. Betreute seine zwei

→ HEUTE MONTAG 01.20 Uhr, Buenos Aires Bei einer Razzia gegen Frauenhandel und Zwangsprostitution sind vier Verdächtige festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden bei der Kommandoaktion 26 Frauen aus einem Bordell befreit.

Der Chef Mullah arbeitete als Nanny für Hannibal Gaddafi.

Brutal misshandelt Mullah spricht mit einem CNN-Reporter.

Zeiten in MEZ.

03.13 Uhr, Jerusalem Bei dem Angriff eines mutmasslichen palästinensischen Extremisten sind laut Polizei in Tel Aviv mindestens fünf Israelis verletzt worden. Der Angreifer habe zwei Menschen angefahren und anschliessend auf drei weitere eingestochen.

 07.10 Uhr, Frankfurt Der Euro hat deutlich zugelegt und ist auf den höchsten Stand seit Anfang Juli gestiegen. Am Morgen kostete die Währung bis zu 1,4546 US-Dollar. Gegenüber dem Franken notierte er bei 1,1749 Franken. 08.00 Uhr, Tokio Die in Japan regierende De-

Frau in ein Krankenhaus. Mullah hat noch immer grosse Schmerzen – viele Wunden sind noch nicht verheilt. Doch eine professionelle Behandlung im Krankenhaus kann sie sich nicht leisten. «Ich habe ein Jahr lang bei den Gaddafis gearbeitet und dafür keinen Penny bekommen», sagt die 30-Jährige. Auch in der Schweiz hatten Hannibal und Aline ihre Angestellten misshandelt – und sorgten damit für eine Krise zwischen den beiden Ländern. Im Juli 2008 verhaftete die Polizei das Ehepaar in Genf. Grund: Zwei Hausangestellte hatten die Gaddafis angezeigt, weil sie sie verprügelt hatten. 

mokratische Partei (DPJ) hat Yoshihiko Noda in einer Stichwahl zum neuen Vorsitzenden und damit auch zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. 09.40 Uhr, Sumvitg GR Zwischen Sumvitg und Disentis kämpfte die Feuerwehr in der Nacht fünf Stunden gegen einen Wald-


3

Montag, 29. August 2011

Libyen ru Ärzte zurück TRIPOLIS → Die neue Regierung spricht von einer

Neues aus Absurdistan

D

Amerikaner schneidet Freundin eine Glatze

humanitären Krise. Die Kämpfe im Land dauern an. ie Nato nimmt nach eigenen Angaben zunehmend Gaddafis Heimatstadt Sirte unter Beschuss. Die Rebellen ziehen aus allen Landesteilen Kämpfer in der Region zusammen, berichtet der Nachrichtensender B5. Seit Tagen versucht die Übergangsregierung, die strategisch wichtige Küstenstadt friedlich einzunehmen. Bislang ohne Erfolg. Offenbar halten sich die Rebellen aus Angst vor Chemiewaffen und Raketen grösserer Reichweite in der Stadt zurück, berichtet die «Süddeutsche Zeitung». In Tripolis kommen immer mehr Grausamkeiten des Gaddafi-Regimes und seiner Soldaten ans Licht. In einem Lagerhaus und in Spitälern wurden die verkohlten Leichen von Hunderten Gefangenen gefunden. Es gibt Berichte von willkürlichen Hinrichtungen durch Gaddafi-Getreue. Mehr als 50 000 Häftlinge des Regimes sind verschwunden. Der Übergangsrat räumte nun erstmals eine huma-

nitäre Katastrophe in der Hauptstadt ein. Der Sprecher des Rates forderte deshalb alle im Ausland arbeitenden libyschen Ärzte auf, sofort in ihre Heimat zurückzukehren. Die Lage in den Spitälern der Hauptstadt sei dramatisch, sagte er. Die Strom- und Wasserversorgung in Tripolis ist

grösstenteils unterbrochen. Rund drei Millionen Menschen sind von akuten Versorgungsproblemen bedroht. Die Strassen sind voll mit verkohlten Autos und stinkendem Müll, der seit Monaten nicht mehr abgeholt wurde. Um den Ausbruch von Krankheiten zu verhindern, wird der Müll teilweise angezündet. kra

Gaddafis Ende Ein Rebell hält dem Diktator das Messer an den Hals.

Auf dem Polizeibild grinst David Bustos (26) aus Florida verschmitzt. Der Grund für die Verhaftung des Amerikaners ist tatsächlich kurios. Nach einem Streit mit seiner Freundin verlässt er ihr Haus – kehrt dann aber in der Nacht mit einem Haartrimmer bewaffnet zurück, um sich zu rächen. Während sie schläft, rasiert er ihr den Kopf. Doch die Haarpracht lässt sich schlecht entfernen, sodass die Freundin am Schädel leichte Verletzungen hat. Vom leichten Zwicken wacht sie auf und sieht im Spiegel den Irokesen-Schnitt. Mit Fusstritten schlägt sie ihren Freund in die Flucht. Die Polizei schnappt ihn kurz darauf. jes

Fiese Rache David Bustos (26) rasierte seine Freundin.

Heute Mittag am TV:

Lockerbie-Bomber ringt mit Tod Der 2009 freigelassene Lockerbie-Attentäter Abdelbaset al-Megrahi liegt offenbar im Sterben. Der Nachrichtensender CNN will den krebskranken al-Megrahi in seinem Haus in Tripolis gefunden haben. Er liege im Koma, erhalte Sauerstoff und hänge am Tropf. Seine Familie sorge sich um ihn, weil er keine ärztliche Betreuung erhielte.

Häschen mitten im Libyen-Krieg Talitha van Zon (39) ist eine Freundin von Gaddafi-Sohn Mutassim (39). Mit ihm jettete die Holländerin immer wieder um die Welt, war sich Gold, Geld und Luxus gewohnt. Am 11. August folgte sie einer Einladung Mutassims nach Tripolis – kurz bevor die Stadt von den Rebellen eingenommen wurde. Van Zon glaubte den Versicherungen des Gaddafi-Sohnes («wir haben alles im Griff, hier ist alles sicher»), kam im Hotel Corinthia unter und wurde wenig überraschend Zeugin des brutalen Bürgerkrieges. «Ich wurde an den Haaren aus meinem Zimmer gezogen und den Rebellen vorgeführt», klagt sie. Aus Angst, vergewaltigt und bei lebendigem Leib verbrannt zu werden, sprang die 39-Jährige aus einem Fenster des Hotels 13 Meter in die Tiefe. Sie brach sich einen Arm und zog sich Rückenverletzungen zu. Mit einem SchiffskonGaddafi-Liebchen Das holländische voi Richtung Malta floh die Niederländerin aus Libyen. Heute soll sie nach Holland zurückkehren. gux «Playboy»-Model Talitha van Zon.

brand. Betroffen waren etwa 300 Quadratmeter.  10.20 Uhr, Uster Auf der Aathalstrasse in Uster ZH ging am Morgen ein Auto in Flammen auf. Der Fahrer und sein Hund konnten sich retten. Die Brandursache ist noch unklar, wie die Kapo Zürich mitteilte.

→ TWEET DES TAGES User «Charles Loubutin» alias Rapper @thegame:

MTV #VMA review : Lady Gaga came as a man, Nicki Minaj came as Lady Gaga, and Jay-Z came in Beyonce! Hoodnight

11.04 Uhr, Bern Die CVP fordert ein hartes Vorgehen gegen Hooliganismus. Sie sieht insbesondere die Swiss Football League in der Verantwortung.

Top 3

12.00 Uhr, Rom Die Vereinten Nationen warnten vor einem möglichen Wiederauftreten des tödlichen Vogelgrippevirus.

Sieger der letzten 24 Stunden: 1. Uster Triathlon 2011 War dieses Wochenende 2. Sportpanorama Läuft auf SF 3. Jordi Swiss Icon Der mit den «Chüeli»-Uhren

Folge uns auf Twitter: http://twitter.com/blickamabend


SCHWEIZ

Sawiris in Ägypten zu Ha verurteilt VERSTOSS → Weil Sawiris’ Firma

während der Gesamtmarkt gegen 2 Prozent zulegte. Orascom bekräftigt: «Die Gesellschaft und Samih Sawiris sind überzeugt, dass Die Meldung über das Ur- sie in Übereinstimmung mit teil hat einigen Wirbel aus- allen gesetzlichen und aufgelöst. Auch in Andermatt, sichtsrechtlichen Vorschrifwo der Milliardär aus Ägyp- ten gehandelt haben.» ten ein riesiges Resort Es ist nicht das erste baut. Mal, dass seine Heimat Kurz vor Mittag nahm den Börsenkurs in der die Gemeindekanzlei dazu Schweiz unter Druck Stellung: «Wir haben mit setzt. Als alle Welt auf den Überraschung Kenntnis Tahrir-Platz in Kairo schaugenommen von diesem te, geriet die Orascom-AkUrteil eines Gerichtes in tie ebenfalls ins Trudeln. Ägypten.» Im Weiteren ga- Der Grund: Der Milliardär ben sich die Gemeindever- aus Nahost unterhält diverantwortlichen aber gelas- se Ferienanlagen und gilt sen: Die Anals der grösste gelegenheit Besitzer von Andermatter liege drei JahHotelimmobire zurück, die Gemeinde nicht lien am Nil. eher geringe beunruhigt. Die Situation Busse und die in Ägypten Gefängnisstrafe liessen Fra- drückt auf den Umsatz. gen offen. «Auf die EntBezüglich des Projekts wicklung des Resorts in An- in Andermatt informiert er dermatt hat dies keine Aus- Anfang Juli zum letzten Mal wirkungen.» über den genauen Stand der Deutliche Wirkung zeig- Dinge. Die Ziele für 2011 te die Meldung indes an der seien erreichbar. Im laufenZürcher Börse. Die Aktie von den Jahr will er Verkäufe Orascom gab im Verlauf des und Reservationen im UmVormittags deutlich nach. fang von 120 Millionen Sie verlor über 2 Prozent, Franken einbuchen. 

in Ägypten die Börsenregeln nicht eingehalten habe, droht Ungemach. matthias.pfander @ringier.ch

S

awiris’ Firma Orascom hat gegen Börsenregeln in Ägypten verstossen. Deshalb ist der milliardenschwere ägyptische Unternehmer in seiner Funktion als Orascom-Präsident in seiner Heimat zu zwei Jahren Gefängnis, einer Busse von rund 6780 Franken sowie zur Bezahlung einer Kaution von rund 2720 Franken verurteilt worden. Orascom habe die Beteiligung einer Tochtergesellschaft nicht richtig ausgewiesen, lautet der Vorwurf. Noch am Samstag habe man die Kaution bezahlt und Berufung gegen das Urteil eingelegt, informierte Orascom heute Morgen. Die Folge: Das Urteil ist vorläufig nicht rechtskräftig und Sawiris bleibt auf freiem Fuss. Er befinde sich auf dem Weg in die Schweiz, hiess es auf Anfrage. Er will unter anderem das Lucerne Festival besuchen.

www.blickamabend.ch Millionenresort Sawiris baut ganz Andermatt um.

→ GUT ZU

WISSEN

Schwerreiche Ägypter Die Familie Sawiris ist das reichste Geschlecht in Ägypten. Und dies, obwohl die Familie 1960 vom damaligen Präsidenten Gamal Abdel Nasser enteignet wurde. Er verstaatlichte einen grossen Teil der Besitztümer. Das ist angesichts der Milliarden, die nun der SawirisClan wieder angehäuft hat, kaum vorstellbar. Der ältere Bruder, Naguib Sawiris, ist Mehrheitsaktionär bei Orascom Telecom, der jüngere Samih ist hier vor allem durch sein Andermatt-Projekt bekannt geworden. Drei Vorbilder für solche gigantischen Anlagen hat er bereits realisiert: in El Gouna (Bild) und am Fusse des Sinai am Roten Meer in Ägypten sowie The Cove in Ras Al Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate.

Fotos: Reuters, Peter Gerber, SRF, RDB, Screenshot STAR TV

4

Was Schawinski von Linda Fäh lernen kann ZURÜCKGESPU(H)LT → 2 Köpfe,

1 Idee: Talker Roger Schawinski und Ex-Miss Linda Fäh. Nachzügler Roger Schawinski.

B

ei seiner SF-Premiere war sich Roger Schawinski (66) selbst zuvorgekommen. Sein erster Gast, der Privatbankier Konrad Hummler, hatte mit Schawinski schon zwei Wochen vorher in dessen RadiosenPionierin Ex-Miss Linda Fäh mit Peter Spuhler.

dung geplaudert. Diesmal hat Miss Schweiz 2009 Linda Fäh (23) den «besten Interviewer der Schweiz» abgetrocknet. Bereits letzte Woche war der SVP-Nationalrat und Unternehmer Peter Spuhler im «Polimag» von Linda Fäh auf Star-TV zu Gast – erst heute Abend nimmt er bei «Schawinski» Platz . Fäh entlockte Spuhler, dass er nie Bundesrat werden möchte, dreimal Ferien ma-

chen musste, bis er einen Schmöker gelesen hatte oder dass die SVP seine Traumpartei ist. Für Schawinski bleibt da eigentlich nur noch die Euro-Krise. Fäh schnitt das Thema zwar mehrmals an, schob aber nach: «Darauf kommen wir noch zu sprechen.» Kam sie nicht, sie überlässt das Gebiet Roger Schawinski. «Spuhler war sehr sympathisch und offen, genoss es, für einmal nicht debattieren zu müssen», sagt Fäh über ihren Gast. Manchmal muss man eben nett sein: Und beispielsweise die Büro-Aussicht des «Stadler Rail»CEOs als «wunderschön» loben. Auch wenn es sich nur um den Firmenparkplatz handelt. zeb


5

Montag, 29. August 2011

«Papi hat Mami verbrannt» EHEDRAMA → Ivica J.* (34) überschüttet seine Ex

Luja (32) am Esstisch mit kochendem Wasser.

S

ie sind geschiedene Leute. Trotzdem ist der Kroate Ivica J.* (34) gestern Nachmittag bei seiner Ex-Frau Luja L.* (32) in Huttwil BE zu Besuch. Die beiden streiten. Die Söhne Tomislav (5) und Josip (9) bekommen mit, wie der Streit immer heftiger wird. «Schon als sie vor rund zehn Monaten in den Block gezogen sind, hörte man oft Streit aus dieser Wohnung», sagt ein Nachbar. «Aber so etwas hätten wir nicht erwartet.» Luja L. und Ivica J. sitzen gemeinsam am Tisch. Zwischen ihnen steht eine Pfanne voll kochenden Wassers. Es ist 14.45 Uhr, als Luja laut Polizei «mit Heisswasser übergossen wird». Sie ist schwer verletzt. Der kleine Tomislav kriegt ein paar Spritzer ab. Die wenigen Tropfen sind heiss genug, dass auch er im Spital verarztet werden musst. «Papa hat Mami mit dem Wasser verbrannt», sagt Tomislav zu den Rettungssanitätern. Die Lage ist so ernst, dass ein RegaHeli im Wohnquartier lan-

Schwer verletzt Die Sanitäter bringen Luja L. zum Helikopter.

det. Die Ärzte wirken äusserst besorgt, als sie die Bahre mit Luja L. zum Helikopter schaffen. Die Rega fliegt sie nach Zürich in die Uni-Klinik. Tomislav und sein grosser Bruder Josip, der unverletzt bleibt, kommen mit einer Ambulanz ins Spital in Langenthal BE. Noch am Abend sucht die Polizei Gasteltern für die beiden Buben für die erste Nacht. Hat sich das Drama angekündigt? Nachbarn berichten, die Polizei sei

schon öfter bei der Familie gewesen. «Sogar der Gemeindepräsident persönlich musste schon vorbeikommen», weiss ein Nachbar. Um 15.15 Uhr führen zwei Polizisten den Werkzeug-Vertreter Ivica J. ab. Die genauen Umstände des Siedewasser-Dramas seien noch unbekannt, erklärte die Berner Kapo gestern. Ob Ivica J. jetzt sitzt, wollte die Polizei gestern noch nicht sagen. gca/ads *Namen der Redaktion bekannt

Anzeige

Gegen Fremdenfeindlichkeit KAMPAGNE → Die Gewerkschaft Unia hat heute eine Kampagne gegen Fremdenfeindlichkeit lanciert. Mit Postkarten, Fahnen und einem Aktionstag will sie ein Zeichen gegen das «in der Schweiz herrschende Klima der Ausgrenzung» setzen. Gäbe es in der Schweiz keine ausländischen Arbeitskräfte, fehlten diese an allen Ecken und Enden, ist die Gewerkschaft überzeugt. Ausländer sorgten für saubere Operationssäle, kümmerten sich um Betagte oder bauten EisenbahntunUnia-Flyer nels, sagte Rita Kampf für die Ausländer. Schiavi an der Medienkonferenz. Schlusspunkt der Kampagne ist am 17. Dezember, dem internationalen Migrationstag. hcq

Tiefer Zins, hohe Zufriedenheit. Unser Privatkredit für 5,9%. Mit ihren vorteilhaften Konditionen steht die Migros Bank immer auf Ihrer Seite. Beantragen Sie unseren günstigen Privatkredit ganz einfach via Online-Kreditantrag auf www.migrosbank.ch/privatkredit. Mehr Informationen auch unter der PrivatkreditHotline 0900 845 400 (CHF 1.50/Min., Festnetztarif). Ein Kredit über 10 000 Franken mit effektivem Jahreszins von 5,9% ergibt für 12 Monate eine monatl. Rate von 859.50 Franken und Gesamtzinskosten von 314 Franken. Hinweis laut Gesetz: Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).


6

WIRTSCHAFT

www.blickamabend.ch

Jobs’ Vater will letzte Chance ADOPTIERT → Steve Jobs’ leibli-

Abgemagert Der Apple-Gründer ist krank.

cher Vater will den kranken Sohn kennenlernen, bevor es zu spät ist. Woran genau Steve Jobs leidet, ist unklar. Vermutet teve Jobs’ leiblicher Va- wird Krebs. In der Verganter hat seinen zur Adop- genheit wurde er bereits tion freigegebenen Sohn nie wegen Bauchspeicheldrükennengelernt. Jetzt be- senkrebs behandelt. Jahrefürchtet der in Syrien gebo- lang kämpfte er gegen seirene John Jandali (80), dass nen schwächelnden Köres mit dem schwerkranken per. Nun scheint der Kampf Apple-Gründer zu Ende dem Ende zuzugehen. «Ich lebe in der Hoffgeht. Als Steve Jobs (56) vergangene Woche seinen nung, dass er mit mir KonRücktritt als Konzernchef takt aufnimmt, bevor es zu bekanntgab, da ahnte Jan- spät ist», sagte Vater John dali, dass es Jandali nun ihm gesund- «Ich habe das der «Sun». heitlich nicht «Es würde gut geht. Mo- Gefühl, die Zeit mich schon sehr glücknatelang hatte läu davon.» Jobs wegen gelich machen, sundheitlicher Probleme mit ihm nur einen Kaffee zu eine Auszeit genommen. trinken.» Es ist das erste InterEin aktuelles Bild von ihm, aufgenommen im kalifor- view, das der mit dem aranischen Palo Alto, bestä- bischen Vornamen Abdultigt die Befürchtungen. fattah geborene Jandali je Ein abgemagerter Steve gegeben hat. Die Angst, Jobs ist darauf zu sehen. seinen Sohn nie kennenEr trägt ein schwarzes Hemd zulernen, ist gross. Die und schwarze Shorts und Nachricht von Jobs’ Rückkann sich kaum auf den Bei- tritt habe ihn «schockiert nen halten. Ein Freund und traurig» gemacht. Jandali, heute Vize-Präsident stützt ihn. britta.krauss @ringier.ch

Fotos: AP, RDB/Keystone, 9to5mac.com, ZVG

S

Ähnlichkeit Vater John Jandali.

eines Kasinos, glaubt: «Es ist wegen der Krankheit.» Eigentlich, so erzählt er, wollte er seinen Sohn selbst aufziehen. Doch als seine damalige Freundin, die Studentin Joanne Schieble, das Kind im Februar 1955 auf die Welt brachte, soll sie

ihn ohne sein Wissen zur Adoption freigegeben haben. Schiebles konservativer Vater hatte ihr die Heirat mit dem Syrer verboten. Jetzt hofft Jandali, dass Steve Jobs ihn kontaktiert. Erst vor fünf Jahren habe er erfahren, dass die-

ser einer der reichsten Männer der Welt ist. Deshalb wage er nicht den ersten Schritt. «Ich will nicht, dass Steve denkt, ich hätte es auf sein Vermögen abgesehen.» Dabei weiss Jandali, dass es eilt: «Ich habe das Gefühl, die Zeit läuft davon.» 

LeShop wird Weinhändler AUSBAU → Der Online-Händler der Migros verkau

die Weine von Denner. Was würde Dutti wohl sagen?

P

rost! Ab sofort sind bei LeShop auch DennerWeine im Angebot. Der Online-Händler der Migros baut aus. Was in den Läden nicht möglich wäre, passiert im Internet. Die Sortimente von Migros und Denner verschmelzen bei LeShop. Was würde wohl Gottlieb Duttweiler (Bild) dazu sagen? Der Migros-Urvater wollte sicherstellen,

Prost Dutti Wein im MigrosOnline-Shop.

dass er mit seinen günstigen Preisen nicht der Alkoholsucht Vorschub leistet – und verbannte alkoholische Getränke aus den Regalen. Gegenwärtig führt der Online-Händler der Migros 23 Weissweine, 38 Rotweine, acht Rosés, zwei Champagner und einen Prosecco von Denner im Angebot. Für die im Laden geltende Alterskontrolle

sorgt LeShop, indem solche Bestellungen nur via Kreditkarte bezahlt werden können. Das schliesst eigentlich Kunden unter 18 Jahren aus. Neben dem Sortiment baut LeShop auch seine Mobile-Aktivitäten aus. Neu ist eine App für Android-Smartphones verfügbar. Bis anhin gab es nur eine App für iPhones. map

Anzeige

Gesegnet ist der Mensch, der auf den Herrn vertraut! Die Bibel: Jeremia 17,7

Agentur C®


Vom 29. 8. bis 10. 9. 2011

PULLOVER Damen, in 8 Farben erh채ltlich 29.90 statt 34.90

JEANS Damen 29.90 statt 59.90

PULLOVER Damen, in 3 Farben erh채ltlich 29.90 statt 39.90

HEMD langarm 29.90

JEANS Herren 29.90 statt 59.90

Preise g체ltig vom 29. 8. bis 10. 9. 2011, solange Vorrat.

www.manor.ch

JEANS Herren 29.90 statt 59.90

HEMD langarm 29.90


© 2011 McDonald’s Corporation

100% Schweizer Rindfleisch für 100% Schweizer Geschmack.

McDonald’s® ist stolz, seit 35 Jahren das Rindfleisch aus der Schweiz zu beziehen. Insgesamt liefern uns Schweizer Bauernbetriebe und Lieferanten 80% unserer Zutaten, neben dem Rindfleisch z. B. auch die Kartoffeln und die Brötchen.


9

AUSLAND

Montag, 29. August 2011

Happy End für «Happy Feet» HEIMREISE → Nach zweieinhalb

Monaten startet «Happy Feet» heute seine Rückkehr in die Antarktis. 2000 Kilometer schwimmen. Argilla glaubt fest an ein grosser Tag ist ge- ihren Schützling. «Den kommen. Für «Happy kümmern Zehn-MeterFeet» heisst es heute: zu- Wellen nicht, dieser Kerl rück nach Hause! Auf dem ist an harte Bedingungen Forschungsschiff «Tanga- gewöhnt», sagt die Tierroa» tritt der in Neuseeland ärztin. Zudem werde er in gestrandete Kaiserpinguin einem Gebiet ausgesetzt, seine Heimdas den norreise in die «Er ist an harte malen JagdAntarktis an. bedingungen «Er wird Bedingungen eines Pingugewöhnt.» ins entsprevermutlich recht aufgeche. regt sein, einfach eintauAuch der Pinguin-Exchen, und das wird das perte Professor John CockLetzte sein, was wir von rem von der Massey Univerihm sehen», sagt die Tier- sity glaubt, dass «Happy ärztin Lisa Argilla. Sie hat Feet», sobald er wieder ins «Happy Feet» im Zoo von Wasser zurückgekehrt sei, Wellington die letzten zwei- die gleichen Überlebenseinhalb Monate betreut und chancen habe wie seine Artwird den Pinguin auch auf genossen. Laut ihm könne seiner Heimreise beglei- er auch seine Kameraden wiederfinden, wie die Onten. Auf dem Schiff wird line-Zeitung «nzherald. «Happy Feet» vier Tage in co.nz» berichtet. einer eisgekühlten SpezialEin kleiner Trost für die kabine verbringen, bevor er Fans von «Happy Feet»: nahe den Campbell-Inseln Über 1700 Menschen kaausgesetzt wird. Von dort men gestern in den Zoo, muss der Pinguin noch gut um ihren Liebling noch ein melanie.gath @ringier.ch

Fotos: AFP (2), AP, Keystone

S

Eisgekühlt In dieser Box reist er nach Hause.

letztes Mal zu sehen. In schwarz-weisser Kleidung kamen sie zur grossen Abschiedsparty. Ein GPS-Sender wird zeigen, wohin es «Happy Feet» verschlägt. Er wird anzeigen, ob der Pinguin in der Antarktis angekommen ist und ob das Abenteuer von «Happy Feet» damit das verdiente Happy End bekommt. 

Ein ganzes Schiff für ihn MV Tangaroa.

Zieglers Rede doch gehalten

Unglück in Südindien Mit der Nase im nassen Boden.

ZENSUR → Jean Zieglers nicht

gehaltene Rede sorgte für Furore, jetzt wurde sie vorgetragen.

S

Von der Landebahn in den Schlamm UNFALL → Glimpflich endete eine missratene Landung eines Gulf-Air-Flugzeugs auf dem Kochi International Airport in Indien. Bei dem Unfall wurde von den 137 Passagieren niemand getötet, aber sieben Personen erlitten Verletzungen. Die Passagiere gerieten in Panik und sprangen zur Nottüre hinaus, bevor man eine Leiter hinstellen konnte. Eine Person er-

litt Knochenbrüche, die anderen sechs konnten nach kurzer Pflege wieder entlassen werden. Die Maschine war bei der Landung über die Piste hinausgerutscht und im Schlamm stecken geblieben, berichtet «Daily News & Analysis». Der Grund für die Bruchlandung sei ein beschädigtes Bugrad gewesen. Wieso es defekt war, wird nun untersucht. adm

ie hatte für Aufregung gesorgt: die nicht gehaltene Rede Jean Zieglers zur diesjährigen Eröffnung der Salzburger Festspiele. Jetzt wurde sie dennoch verlesen. Schauspielerin Marie Colbin rezitierte das Referat «Aufstand des Gewissens». In der Schrift thematisiert Ziegler die Hungerkatastrophe in Ostafrika und beklagt die ungenügende Entwicklungshilfe. Der Globalisierungskritiker wurde für die Eröffnungsrede wegen seiner angeblichen Nähe zu Gaddafi wieder ausgeladen. Ziegler und zahlrei-

che kritische Stimmen mutmassen, dass die Ausladung auf Druck der Festspiel-Sponsoren erfolgt sei. Dies wird allerdings von der Festspielleitung und der Landespolitik in Abrede gestellt. adm

Ausgeladen Polit-Aktivist Jean Ziegler.


50 Jahre WWF Gemeinsam f端r unseren Planeten Spenden Sie per SMS mit Panda (Betrag) an 488 oder wwf.ch/spenden. (Bsp. Spende 9 Fr.: Panda 9 an 488)


11

ST. GALLEN

Montag, 29. August 2011

Mann fährt Ferrari zu Schrott

«Aufbruchstimmung» Bauarbeiten für das neue Glasfasernetz in St. Gallen.

«Wo gebaut wird, da entsteht Lärm» BAUSTELLEN-FLUT → Nicht alle

Anwohner sind begeistert. St. Galler Stadtrat bittet um Verständnis. daniel.steiner @ringier.ch

A

lle paar Meter ein Loch. An der Teufenerstrasse und in weiteren Quartieren in St. Gallen wird am neuen Glasfasernetz gebuddelt. Nicht immer zur Freude der Bewohner. «Wir erhalten zwei bis drei Anrufe pro Woche», sagt Stadtrat Fredy

Brunner. Meistens geht es um Zufahrten, die behindert werden, oder um Parkplätze, die aufgehoben werden müssen. «Wir finden mit allen Bewohnern eine Lösung», sagt Brunner, der von den Beschwerden nicht überrascht ist. «Wo gebaut wird, da entsteht Lärm. Doch grösstenteils stossen wir auf Verständnis.»

Bis in fünf Jahren will die werken. Keine Frage: In der Stadt St. Gallen das moder- städtischen Infrastruktur ne Netz in allen Quartieren tut sich momentan viel. Neauslegen. Zuerst wird das ben dem Glasfasernetz entTrottoir aufgerissen, dann stehen auch noch neue der Anschluss zum Haus ge- Wassertransportleitungen graben, und an der Zürschliesslich cher- und RorNeues Netz: werden alle schacherstraLöcher wie- «Wir liegen sse und Werkder zuge- gut in der Zeit.» leitungen in macht. Der NeubaugebieAusbau des Netzes gehe ten. Brunner sagt: «St. Galplanmässig voran. «Wir lie- len befindet sich in Aufgen gut in der Zeit», sagt bruchstimmung. Das erforMarkus Schwendimann dert Geduld und Verständvon den St. Galler Stadt- nis.» 

DEMOLIERT → Teures Ende einer rasanten Ausfahrt im Ferrari auf die Schwägalp: Ein Mann hat am Samstagnachmittag in Urnäsch AR seinen schwarzen Boliden zu Schrott gefahren. Er war mit dem Sportwagen ins Schleudern geraten und in eine Stützmauer geprallt. Der Ferrari wurde bei dem Unfall total demoliert. «Der Neuwert dieses Fahrzeugs liegt bei 300 000 Franken», teilt die Kantonspolizei Ausserrhoden mit. Weil der Ferrari aber schon etwas älter war, rechnet man mit einem Sachschaden von rund 60 000 Franken. Der Lenker erlitt ein Schleudertrauma und wurde ins Spital gebracht. Weil eine grosse Menge Öl auslief, musste die Feuerwehr Urnäsch aufgeboten werden. SDA

Nur noch Schrott Verunfallter Ferrari auf der Schwägalpstrasse.

Eine Stunde Schlange stehen Fotos: Daniel Steiner, Kapo AR, ZVG

KASSENFRUST → Beim Nachbarn ist es zwar

etwas billiger – dafür strapaziert man seine Nerven.

U Thurgauer baden nackt ABGEKÜHLT → Splitternackt stehen sie da, die 13 Turner von der Männerriege Zihlschlacht TG. Nur ihren Intimbereich haben sie mit einem Stein oder einer Flasche Bier abgedeckt. Entstanden ist das Bild am Rande des Eidgenössischen Nationalturntags in Bürglen UR. Oberturner Michael Huser (26) schickte seine Mannen statt unter die Dusche einfach in den Bergbach. «Bis zur Garderobe wären es zehn Minuten zu Fuss gewesen. Und der Bach kühlt sowieso besser als eine lauwarme Dusche», sagt Huser zu «Blick». «Gesehen hat uns dort niemand, es war ein ganz versteckter Ort.» Nur Huser traute sich nicht vor die Kamera: «Einer musst ja knipsen!» dst

m ein paar Fränkli zu sparen, fahren die Schweizer ins Ausland. Die Kehrseite: volle Parkhäuser und lange Wartezeiten an den Kassen in Konstanz (D). Familie M.* aus Rorschacherberg SG steht am Samstagnachmittag fast eine Stunde lang Schlange, um im Einkaufszentrum Kaufland zu bezahlen. «Ich kaufe dort schon lange ein, doch so einen Ansturm habe ich noch nie erlebt», sagt der Vater. Die Leute seien brav in der Reihe gestanden und hätten geduldig gewartet.

«Als Schnäppchenjäger nimmt man Wartezeiten auf sich», sagt er. Die Warteschlange war rekordverdächtig. Und trotz Kassenfrust lohnen sich die Aus-

Nichts Besseres vor am Samstag Schlange stehen im Kaufland in Konstanz (D).

land-Fahrten, sagt M.: «Wir werden bald wieder nach Konstanz fahren, auch wenn Shoppen in der Schweiz einfacher ist.» dst *Name der Redaktion bekannt


Ein Suchbegriff – 1000 Bilder. Hier der Zugang zu einem der grössten Bildarchive der Welt. Überzeugen Sie sich selbst. www.ringier-specter.ch


Montag, 29. August 2011

13

HINTERGRUND

«Ich bin erst am Anfang» PORTRÄT → Er sei der neue

Stieg Larsson heisst es. Wer ist Krimiautor Thomas Enger? letzten Teil steht längst. Ob der Held am Ende ind Sie der neue Stieg stirbt, lässt Enger ofLarsson? Nach dem fen. Massenmord vom 22. Juli Inspiriert wurde ist die Lieblingsfrage der Thomas Enger von HenJournalisten an Thomas ning Mankell und den Enger nur noch eine von norwegischen Schriftvielen. Der erste Krimi des stellern Joe Nesbo und norwegischen Autors ist Harlan Coben. Und die jetzt erschienen. «Sterb- Vergleiche mit Stieg lich», der Auftakt zur neuen Larsson? «Larsson war für skandinavische AuHenning-Juul-Reihe. Es ist Mittagszeit in Oslo. toren ein Türöffner. Der Im klimatisierten Szenelo- Mann hat 30 Millionen kal «Nighthawk Diner» wird Bücher verkauft, und der warme Sommertag an- ich bin erst am Anfang. genehm runtergekühlt. Los Schiesst einer drei Tore Lobos schmettern «La Bam- in einem Spiel, dann ba» aus der Jukebox. Ein ak- heisst es gleich, er sei der kurat frisierter junger neue Messi», sagt der Mann erhebt sich von sei- Fan von Manchester Uninem Platz und winkt mich ted. Thomas Enger zieht heran. Grosse braun-grüne die Brille aus und beAugen blicken neugierig stellt ein Glas Milch. «Erdurch eine klassische Horn- folg ist nicht alles, und brille. «Hi, I’m Thomas En- Geld nicht das Wichger.» Der 38-jährige Autor, tigste. Aber es kann der auch Probleme Filmmusik lösen. Ich Dann setzte er komponiert, zahle imbegrüsst mich alles auf mer noch herzlich. Sein eine Karte. meine StuHändedruck diengebühist zupackend. Man spürt ren zurück. Aber vorerst es, der sportlich-elegant habe ich keine Sorgen gekleidete Enger hat ei- mehr.» nen Lauf. Nach vier unver22. Juli 2011, der Tag öffentlichten Büchern hat er des Attentats von Oslo es geschafft. «Sterblich» und Utøya. Thomas Ensetzte sich in den skandina- ger verbringt ihn mit vischen Bestsellerlisten fest seiner Frau und den beiund wurde in 16 Länder ver- den Kindern in einem kauft. Sein Verleger will nun ägyptischen Ferienort. eine sechsteilige Reihe. «Ich fühlte mich schuldig, Stolz berichtet der Jung- 4000 Kilometer von zu star, dass sich ein norwegi- Hause entfernt in der Sonscher Filmproduzent die ne liegend.» Enger kann lierte mein Magen.» In NorRechte für die Reihe gesi- nicht einschlafen, obwohl wegen wird für die Opfer chert hat. Dann bestellt er er dank SMS von Freunden eine Schweigeminute einsich einen Kaffee und ein weiss, dass niemand aus gelegt. Auch im Hotel in Club-Sandwich. Enger hat- seinem Umfeld betroffen Hurghada ist es muckste seinen Job als Redaktor ist. In den Abend-Nachrich- mäuschenstill. Thomas einer Online-Zeitung 2008 ten ist die Rede von 10 To- Enger muss sein iPhone aufgegeben, um sich auf ten. Am nächsten Morgen «lautlos» stellen, denn die seine Buchprojekte zu kon- wird beInterview-Anzentrieren. Zeitweise war kannt, dass Erneut ru er fragen häufen er sogar arbeitslos. Dann Anders Breisich. Viel setzte der Historiker mit vik 76 Men- zu Hause an, mehr als einem 120-Seiten-Manu- schen er- verzweifelt fast. «dass das Böse skript alles auf eine Karte. schossen hat. überall zu Jetzt klingelt die Kasse beim Erneut ruft Enger zu Hause Hause ist» kann und will er frisch verheirateten Mann, an, verzweifelt fast an der den Journalisten nicht mitder mit seinen Büchern lahmen Internet-Verbin- teilen. Nach der Rückkehr «einfach gut unterhalten dung im Hotel. «Als ich von aus Ägypten ist Enger glückwill.» Die Storyline bis zum den 76 Toten hörte, rebel- lich, wieder in seiner Heifrank.hubrath @ringier.ch

Fotos: Geli Goldmann, ZVG

S

Thomas Enger (38) Der zweifache Vater hat wenig Ähnlichkeiten mit seiner Hauptfigur.

mat zu sein. Er war noch nie so weit weg von Norwegen. «Als wir zurück nach Oslo kamen, fühlte ich mich meinem Land so nah und verbunden wie nie.» In Norwegen ist bereits der zweite Juul-Krimi erschienen. Thomas Enger schreibt bereits an der dritten Folge. Mit Stieg Larsson und Anders Breivik wird er auch in Zukunft konfrontiert werden. Aber wenn er vor dem Laptop sitzt, existiert für ihn nur Henning Juul. Noch mindestens vier Bücher lang. 

«Sterblich» Der erste Krimi von Thomas Enger gibts in Deutsch. Eine Frau wird gesteinigt und stirbt. Die Polizei glaubt an einen Ehrenmord. Der Journalist Juul hält den inhaftierten Muslim für unschuldig. «Sterblich», Blanvalet, 416 Seiten.


14

 Washington, USA «Irene» ist Chefsache. US-Präsident Obama sitzt im Hauptquartier der Katastrophenbehörde. Zum Glück hat der Sturm nicht ganz so schlimm gewütet wie befürchtet. Trotzdem starben in den acht betroffenen US-Staaten 21 Menschen.

www.blickamabend.ch

 Centreville, Maryland, USA Während die einen leiden, haben andere Spass mit «Irene». Hier gibt Craig Busick seinem Freund Mark Wade einen Schubser, damit dieser auf der überfluteten Strasse surfen kann.


15

Montag, 29. August 2011

Bilder des Sturms

Fotos: AFP (2), AP (2)

 Nags Head, North Carolina, USA Eine Treppe führt ins Nirgendwo. Billy Stinson tröstet seine Tochter Erin. Sturm «Irene» hat ihr Haus weggefegt, das 1903 erbaut wurde. «Wir stellen uns vor, dass das Haus immer noch hinter uns ist und wir bloss auf der Treppe den Sonnenuntergang schauen», erzählt Erin dem Fotografen.

 Hatteras Island, North Carolina, USA Gleich an vier Orten hat Sturm «Irene» die Route 12 zerstört. Laut den Behörden werden die Aufräumarbeiten Monate dauern.


Gratis telef

dem NATEL

Vivo Tutto – Internet, Fest

Für Sie Swisscom Shop und auf swissco * Z.B. mit Vivo Casa

(CHF 99.–/Mt.) und NATEL® liberty medio (CHF 45.–/Mt.). Die Gratistelefonie bezie


fonieren mit ® EL . Jetzt im Paket. *

– mit Swisscom TV, stnetz und NATEL®.

om.ch/vivo

eht sich auf Inlandanrufe ins Swisscom Fest- und Mobilnetz.


18

PEOPLE

www.blickamabend.ch

→ HEUTE FEIERN Käptn Horn, 

deutscher Musiker (Extrabreit), wird 56 … Joel Schumacher, US-Regisseur («Flatliners»), wird 72 … Lea Michele, US-Schauspielerin («Glee»), wird 25 … GG Allin, US-Punkmusiker, wird 55 …

Lady Gaga steht ihren Mann

Smalltalk mit … … Bülent Ceylan (35) Komiker

«In jedem Mann steckt ein bisschen Frau» Herr Ceylan, wieso haben Sie nach der Schule nichts «Vernüniges» gelernt? Sie Scherzkeks – ich liebe es, die Leute zum Lachen zu bringen. Ich bin dazu geboren. Also wussten Sie schon als Bub, dass Sie mal Komiker werden wollen? Ich war neun Jahre alt, als es mir dämmerte. Meine Mutter war schlecht gelaunt, und da dachte ich mir, ich müsse sie unbedingt aufheitern. Und siehe da, es hat funktioniert. Waren Sie früher auch der Klassen-Clown? Nein, überhaupt nicht. Im Gegenteil – selbst mein Lehrer kann es nicht fassen, dass ich heute Comedy mache.

Wann kommen Ihnen denn die besten Ideen für einen neuen Sketch? Da gibt es keinen bestimmten Ort oder eine Uhrzeit. Die besten Einfälle kommen mir tatsächlich im Alltag. Und an wem werden die Ideen auf ihre Witzigkeit hin getestet? An meinen Freunden. Ich rufe sie an, und wenn sie am Telefon lachen, weiss ich, dass der Witz angekommen ist. Sie haben eine PrachtMähne auf dem Kopf, um die Sie nicht nur Männer beneiden. Gibts ein Beauty-Geheimnis? Ich wechsle des Öfteren mein Shampoo und benutze Spülung. Das ist schon alles? Natürlich nicht! Ich gehe nie mit nassen Haaren aus dem Haus, und beim Frisör lasse ich mir nur die Spitzen schneiden.

Comedy gemixt mit einer gehörigen Portion Rock auf der Bühne ... Ich habe Ist Bülent Ceylan den etwa ein wenig Rock eitel? einfach In jedem Mann im Blut, steckt eben und das auch ein werden die bisschen Schweizer bei meiFrau. nem Auftritt auch Am 9. September 2011 sehen. Am Ende der tritt Ceylan Show werden sie mit seinem Bülent Ceylan nicht mehr wissen, Programm kommt nach Zürich. «Ganz ob es Comedy war schön turbüoder ein Rock-Konlent» in Zürich zert. auf.

Fotos: Reuters (3), AP (2), EPA, Wikipedia, Marco Perdigones

esther.juers @ringier.ch

Lady Gaga Als Jo Calderone.

SHOW → Lady Gaga gewinnt auch

ber (17) zu bieten: Der Teenie-Star kam nicht nur mit Freundin Selena Gomez (19), sondern auch mit einer Schlange. «Sie heisst Johnstahl für einmal Katy Perry son», sagt der Sänger – was (26) dem Pop-Chamäleon im Ami-Slang ein Synonym die Show. Das «California für das männliche GeGurl» zog bei vergangenen schlechtsteil ist. Der Junge Preis-Verleihungen schon so steckt definitiv noch in der oft den Kürzeren, durfte Pubertät. diesmal aber drei AuszeichDie hat Pop-Prinzessin nungen mit nach Hause neh- Britney Spears (29) definitiv hinter sich. Ihr men. Darunter die begehrteste Beim Tribut für «Till The World für das Video Ends» wurde Amy flossen als bestes Popdes Jahres. Das spezi- die Tränen. Video ausgeellste Acceszeichnet. Sie soire im Nokia Theatre von dankte ihren Eltern, ihren Los Angeles hatte Justin Bie- Kindern, ihrem Freund und

als Lord bei den MTV Video Music Awards. Aber Katy Perry dominierte. fabian.zuercher @ringier.ch

L

etztes Jahr schockte Lady Gaga (25) an den MTV VMAs mit einem Kleid aus zehn Kilo Rindfleisch, dieses Mal kam sie als ihr männliches Alter Ego Jo Calderone mit angeklebten Koteletten, Kippe und Drink. Das reichte zwar nicht mehr für acht «Mondmänner» wie im Vorjahr, aber immerhin noch für zwei Auszeichnungen – bei insgesamt drei Nominationen. Und so


19

Montag, 29. August 2011

Kinder-Überraschung mit Beyoncé Knowles

Kim Kardashian kam frisch verheiratet, aber ohne Ehemann Kris Humphries.

NACHWUCHS → Was für eine zuckersüsse

Neuigkeit! Auf dem roten Teppich verrät Beyoncé, dass sie schwanger ist.

D

Justin Bieber schlüpfrig mit Schlange Johnson.

er Plan ging auf – Superstar die Baby-News gegenüber dem USBeyoncé Knowles (29) wollte Magazin «People». mit ihrem ersten Kind schwanger Wie glücklich das Bald-Mami sein, noch bevor sie ihren 30. Ge- ist, machte Beyoncé nach ihrem burtstag (4. September) feiert. Live-Auftritt bei den Awards deutGesagt, getan: Die «1+1»-Inlich. Am Ende ihrer Perforterpretin erwartet tatsächmance knüpfte sie ihren Blalich Nachwuchs. Bei den zer auf und präsentierte den gestrigen «MTV Video MuBaby-Bauch. Nach dieser sic Awards» liess Beyoncé Aktion hielt es auch den stolzen Papa in spe im Saal, die «Bombe» offiziell platzen. Sie streichelte auf dem Ehemann Jay-Z (41), nicht mehr auf dem roten Teppich immer wieder über ihr schon gerunStuhl. ««Wenn ein Paar detes Bäuchlein im vorbereitet ist auf ein schicken roten DesigKind, dann sind es ner-Dress und zwinBeyoncé und Jay-Z», kerte dabei vielsaso ein Freund zur «USgend in die Kameras. Weekly». «Jay-Z woll«Ich bin glücklich, te schon immer eine sagen zu können, grosse Familie, und Bald-Mami dass es wahr ist», befür Beyoncé könnte Beyoncé erwartet stätigte nun auch die Zeit nicht passenNachwuchs. Beyoncés Sprecher der sein als jetzt.» jut Anzeige

vor allem «Gott, der mich gesegnet hat». Lady Gaga alias Jo Calderone hielt die Laudatio, gestand: «Ich habe früher ihre Poster an meiner Wand gehabt und mich zu ihrem Anblick im Bett selbst berührt.» Einen Kuss bekam sie von Britney nicht dafür. Diese witzelte in Anspielung an ihren «Like A Virgin»-Auftritt mit Madonna und Christina Aguilera: «Das habe ich hinter mir!» Es gab auch ernsthafte Momente an den diesjährigen MTV VMAs. Beim Tribut für Amy Winehouse († 27) flossen bei den Stars im Saal die Tränen. 

Britney Spears im sehr kleinen Schwarzen.

C D Pr e

90 . 19

Die wichtigsten Gewinner  Video des Jahres: Katy Perry – «Firework»  Bestes Video einer Künstlerin: Lady Gaga – «Born This Way» Bestes Video eines Künstlers: Justin Bieber – «U Smile»  Bestes Pop-Video: Britney Spears – «Till The World Ends»  Bestes Hip-Hop-Video: Nicki Minaj – «Super Bass»  Bestes Rock-Video: Foo Fighters – «Walk» Bester Newcomer: Tyler, the Creator – «Yonkers»  Beste Zusammenarbeit: Katy Perry feat. Kanye West – «E.T.»  Beste Regie in einem Video: Adele – «Rolling In The Deep»  Beste Choreografie in einem Video: Beyoncé Knowles – «Run The World (Girls)»  Beste Spezialeffekte in einem Video: Katy Perry feat. Kanye West – «E.T.»

is

Lenny Kravitz Black And White America

Auch auf citydisc.ch

Preisänderungen vorbehalten

Katy Perry hatte allen Grund zum Strahlen.

Bock auf Rock?

Red Hot Chili Peppers I’m With You


20

SPORT

www.blickamabend.ch

Alarm

BAISSE → Vor

dem BulgarienSpiel schwächelt die komplette Verteidigung.

in der Nati-Abwehr M

marc.ribolla @ringier.ch

orgen Abend rücken die Schweizer NatiSpieler zur Vorbereitung aufs kapitale EM-QualiSpiel gegen Bulgarien (6. September in Basel) ein. Nebst dem Gepäck bringen

Marco Wölfli Dem YB-Goalie läuft es nicht ideal. Sieht bei Gegentoren oft nicht gut aus.

Diego Benaglio Bei Wolfsburg droht Ersatzbank.

Johan Djourou Der Verteidiger steht bei der 2:8-Pleite von Arsenal gegen ManU bei drei Toren im Schilf. Anzeige

1 Superpunkt

+ 3Rp.

Beim Tanken mit der Supercard profitieren.

Rabatt pro Liter Benzin/Diesel

Für Jäger und Sammler. Gültig bei Vorweisen der Supercard in allen Coop Pronto mit Tankstelle bis 31. August 2011.

Philippe Senderos Der Innenverteidiger sitzt bei Fulham nur auf der Ersatzbank.


21

vor allem die Goalies und Verteidiger auch ihre persönlichen Sorgen aus dem Klub mit. Bei den Goalies müssen Diego Benaglio und Marco Wölfli zurzeit unten durch. Nach den 1:4- und 0:3-Pleiten gegen Gladbach und Freiburg drohe Benaglio nun bei Wolfsburg sogar die Ersatzbank, schreibt «bild.de». Keinen souveränen Eindruck macht in dieser Saison bisher auch Wölfli bei YB. Erst gestern sah die Nummer 2 der Nati

Stephan Lichtsteiner Spielte mit Juventus Turin nicht. Der Spielerstreik in der Serie A liess den Saisonstart platzen.

bei zwei von drei Gegento- den Stamm-Aussenverteiren gegen den FCZ (2:3) diger Stephan Lichtsteiner unglücklich aus. Auch den und Reto Ziegler kommen Vorderleuten läuft es nicht ohne Einsatz mit Juventus besser. Johan Djourou er- Turin in der Meisterschaft lebte mit Arzur Nati. Der senal bei «Mental-Coach» Serie-A-Start wurde wegen ManU ein 2:8-Debakel. Hitzfeld hat eine des SpielerDer Innenver- Woche Zeit. streiks in Italiteidiger stand en verschobei drei Toren im Schilf, ben. Und: Keine zwei Mowurde getunnelt oder stand nate nach seinem Wechsel komplett falsch. Philippe zu Juve ist Ziegler schon Senderos seinerseits sass wieder auf dem Absprung. bei Fulham 90 Minuten Der türkische CL-Teilnehnur auf der Bank. Die bei- mer Trabzonspor ist offenbar bereit, rund sechs Millionen Franken Ablöse zu zahlen. Am Mittwoch ist Transferschluss. Die möglichen Ersatzleute in der Nati sind ihrerseits nicht sehr erfahren. Goalie Leoni und die Verteidiger Barmettler, Berardi und Klose haben alle vier genau je ein Länderspieleinsatz auf dem Konto. Gut hat Coach Ottmar Hitzfeld eine Woche Reto Ziegler Auch er ist vom Zeit, um die Abwehr vor Streik betroffen. Verlässt er Judem Bulgarien-Spiel menventus noch in Richtung Türtal aufzubauen.  kei?

Fotos: freshfocus (3), EQ Images (2), Keystone, ZVG

Montag, 29. August 2011

Titel verteidigt BLICK-Team mit Tim Brühlmann, Yannick Peng, André Heller, Wladimir Steimer (o.v.l.) und Micha Zbinden, Markus Helbling und Heiko Ostendorp (u.v.l.).

Das BLICK-Team gewinnt auch 3. Promi-Cup FUSSBALL → Das BLICK-Team lässt beim 3. Promi-Cup in Strengelbach AG nichts anbrennen. Zum Aufwärmen ein 5:0-Sieg gegen Radio Inside. Auf den 1:0-Sieg gegen Jontsch und Co. von Radio Energy folgen ein 8:0 gegen Radio Argovia und ein 5:0 gegen Radio 24. Im Final die ersten Gegentore. Trotzdem: 6:3-Sieg über Radio Inside, der Titel-Hattrick ist geschafft. wst

Anzeige

WERT FR.

Mindesteinkauf: Fr. 15.– Gültig: vom 30.8 bis 12.9.2011

5.–

RABATT

Alle L’Oréal Men Expert Produkte

GET THE ENERGY ENERGY!!

EXKLUSIVER RABATT – EXPLOSIVER WETTBEWERB Spiele und gewinne einen Tag voller Action. LOrealParisMenCH

Einlösbar in allen grösseren MigrosFilialen in der Schweiz. Beim Erreichen eines Mehrfachen des Mindesteinkaufs können mehrere dieser Rabattcoupons an Zahlung gegeben werden. Nicht mit anderen Coupons kumulierbar.


→ LUCKY NUMBERS

300 000 Franken zu gewinnen!

→ BIS Z

U M 16. O K T O BER ZU GEWIN N E N:

Der Sommer geht zu Ende – aber der Spiel-Spass 2 x 50 000 5 x 10 000 Franken fängt erst richtig an! Es ist das Spiel mit den Frank 10 x «Lucky Numbers», den Zahlen, die Ihnen Glück 5 000 Frank en 20 x 2 000 Frank en und Geld bringen sollen. Holen Sie sich Ihre 30 x 1 000 Frankeen «Lucky Numbers» – per Telefon, SMS, WAP oder n 40 x 500 Franken Internet. BLICK, SonntagsBlick, Blick am Abend 10 0 x 100 Franken und Blick.ch veröffentlichen täglich bis am 16. Oktober neue Glücksnummern mit den entsprechenden Gewinnbeträgen – zwischen 100 und 50 000 Franken. Ist eine Ihrer Nummern, die Sie erhalten haben, dabei, haben Sie den entsprechenden Betrag gewonnen! Wichtig: Jede Ihrer «Lucky Numbers» ist für alle 50 → LUCKY NUMBERS Spieltage gültig! Das heisst: Jede «Lucky Number» hat die gleiche Gewinnchance, egal ob Sie eine Nummer VON HEUTE: am ersten oder letzten Spieltag ziehen! Sie finden 3 1 3044 5000 F r anken ALLE nicht abgerufenen Gewinn-Beträge mit den dazu040098 1 000 F r anken gehörigen Nummern täglich in Ihrer Zeitung. 93 7 7 69 1 00 F r anken 7572 1 3

→ SO BEZIEHEN SIE IHRE LUCKY NUMBERS: SMS: Senden Sie NUMBERS mit Name und Adresse an 920 (Fr. 1.50/SMS). Beispiel: NUMBERS Hans Muster, Beispielstrasse 5, 8000 Musterhausen Telefon: Wählen Sie 0901 591 950 (Fr. 1.50/Anruf und Anrufversuch vom Festnetz) Erhöhen WAP: Chancengleich und ohne Zusatzkosten S ie Ih re Gewinnhttp://m.vpch.ch/BAA51249 (gratis übers Handynetz) chancen, ind Internet: www.blick.ch/luckynumbers em Sie Sie können so viele Lucky Numbers holen, wie Sie wollen. Jede Nummer hat die gleiche Gewinnchance. Jede Nummer wird nur einmal vergeben.

weitere Luck y Numbers ho len!

1 00 F r anken

Gewinner werden direkt kontaktiert. Die bisher gezogenen Lucky Numbers finden Sie unter: www.blick.ch/luckynumbers Wenn Sie per Handy teilgenommen haben, können Sie Ihre bisherigen Lucky Numbers per SMS nochmals abrufen: Senden Sie MYNUMBERS an 920 (20 Rappen/SMS)

Lucky Numbers noch ohne Gewinner: 065784 10000 Franken 962061 500 Franken 411322 100 Franken

Hier können Sie Ihre erste Nummer eintragen. Erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen indem Sie weitere Lucky Numbers holen.

Bewahren Sie Ihre Lucky Numbers auf, sie sind während der gesamten Spieldauer gültig. Wenn keine Ihrer Nummern heute gewinnt, heisst das gar nichts. Vielleicht ist sie schon morgen ein Gewinn!

Teilnahmebedingungen Jeder Teilnehmer kann maximal 500 Lucky Numbers pro Kalendermonat beziehen. Es gibt insgesamt 1 Million Lucky Numbers. 207 davon sind Gewinner. Sie teilen sich in folgende Frankenbeträge auf: 2 x 50 000.–, 5 x 10 000.–, 10 x 5000.–, 20 x 2000.–, 30 x 1000.–, 40 x 500.– und 100 x 100.– . Die Gesamtgewinnsumme beträgt 300 000 Franken. Sind alle Lucky Numbers vor Spielende (16. Oktober) vergeben, endet das Spiel. Sind am 16. Oktober nicht alle Gewinne ausgespielt, verfallen sie. Die Gewinner werden direkt kontaktiert. Jede Nummer wird nur einmal vergeben. Mit der Teilnahme erklären Sie sich dazu bereit, bei einem Gewinn mit Foto, Name und Wohnort publiziert zu werden. Ringier-Mitarbeiter sind nicht teilnahmeberechtigt. Rechtsweg und Korrespondenz sind ausgeschlossen. Automatisierte Teilnahmen sind nicht gewinnberechtigt. Dieses Spiel wird im Blick, SonntagsBlick, Blick am Abend und Blick.ch ausgeschrieben.


Montag, 29. August 2011

→ FUSSMATTE DES TAGES

23

Vergessen Sie Skylines und Aussicht auf Gewässer. Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit einem Gullideckel aus Paris oder New York. Diese Fussmatten erfüllen ihren Zweck und machen Freude. Bei Geschenkidee.ch für 44.90 Fr.

Life

Die Welt von

Sila Sahin

Die Schauspielerin aus «GZSZ» zierte das Cover des deutschen «Playboy». Nun hat sie ein Angebot, für das Original in Amerika zu posieren. Das freut nicht alle! catharina.pechota @ringier.ch

Wurzeln Silas Familie stammt aus der Türkei. Geboren und aufgewachsen ist sie aber in Berlin.

Tierschutz Zusammen mit ihrem «GZSZ»-Kollegen Tayful Baydar setzt sie sich für die Tierschutzorganisation Peta ein und ist zudem ehrenamtlich in Tierheimen tätig.

Fotos: A-way, Getty Images, ZVG

Schick Sila liebt Mode und ist immer top gestylt. Selbst ihren Freund soll sie mit ihrem Modefieber angesteckt haben.

Liebe Freund und «GZSZ»Kollege Jörn Schlönvoigt ist stolz auf die sexy Bilder seiner Freundin.

«GZSZ» Seit 2009 spielt Sila in der Serie die Rolle der Krankenschwester Ayla Özgül. Ausbildung Parallel zur Schauspielschule BerlinCharlottenburg absolvierte sie eine Lehre zur Kosmetikerin.

Gute Zeiten für Sila Sahin! Nachdem sich der «GZSZ»-Serienstar für den deutschen Playboy ausgezogen hat, klopfte das USamerikanische Pendant an und möchte eine zwölfseitige Fotostrecke mit ihr veröffentlichen. Das sorgt für hitzige Gemüter. Sila Sahin ist die erste Frau mit anatolischen Wurzeln, die es auf das Cover des deutschen Männermagazins «Playboy» geschafft hat. Während Sila selbst die Aktion als «Befreiung von kulturellen Zwängen ihrer Kindheit» bezeichnet, sorgt sie bei traditionellen Muslimen für Empörung. Doch die 25-Jährige lässt sich nicht abschrecken. Ihr Ziel: Einen positiven Beitrag zur Emanzipation muslimischer Frauen zu leisten. Deshalb geniesst die ausgebildete Kosmetikerin ihren Karrieresprung und freut sich auf die Zeit für das Shooting des US-Playboys in den Vereinigten Staaten – allen Widerständen zum Trotz. Auf dass noch bessere Zeiten folgen. 


24

WOHNEN

www.blickamabend.ch

Acht Gründe für einen S geplaudert, gegessen, geschlafen oder gekuschelt. Das Sofa ist das Herzstück jeder Stube, egal ob im Familienhaus, der Singlebude oder in der WG. Bequem muss es natürlich sein, aber auch was fürs Auge hergeben. Wir haben für Sie Sofas für jede Lebenssituation zusammengetragen. Von Amelia Herzog

Fotos: Getty Images, ZVG

MITTELPUNKT → Es wird darauf

DIE FAM ILIE Getobe, viel Stress und verschiedene Persönlichkeiten: Ein Familienalltag ist anspruchsvoll. Daher ist es umso wichtiger, zu relaxen und neue Energie zu tanken. Egal ob über Alltagserlebnisse, Schulnoten oder Pläne fürs nächste Wochenende diskutiert wird, Familiensitzungen lassen sich auch bequem abhalten. Viele Sofas gibt es mittlerweile auch mit abnehmbaren Bezügen. Die können gewaschen oder sogar ausgetauscht werden.

Caesare miscere cappa tuso bellis. cappa tuso bellis.

Grau ist schlau Bei diesem 3-Sitzer fällt der Fleck nicht gleich ins Auge. Bei Interio für 899 Fr. Bunter Mix Das Highlight jeder Familie. Von Atelier Pfister für 5880 Fr.

→ SO MÖCHTEN WIR WOHNEN Ob Studenten, Leseratten oder einfach Literaturliebhaber – alle haben Dutzende Bücher zu Hause rumliegen. Die gute alte Hausbibliothek hat leider ausgedient, also stapelt man die Bücher in einer Ecke, auf einem Tisch oder schiebt sie unters Bett. Eine Schande, denn Bücherregal & Co. sind tolle Einrichtungselemente. In «Räume für Menschen, die Bücher lieben» (Deutsche VerlagsAnstalt) zeigt die Autorin Leslie GeddesBrown, wie man Ecken oder Wände verschiedener Räume in einen literarischen Hingucker verwandelt. Auf schrägen Regalen, in Kommoden neben der Badewanne oder an einer unendlich hohen Wand – Bücher als Deko sagen mehr als tausend Worte.

DIE WG In einer WG ist das Geld Polka Dott meistens knapp. Möbel Auch auf dem sollten billig sein, aber Sofa ein beliebtes trotzdem gut aussehen. Muster. Von Ikea Wer aber nicht auf Brofür 249 Fr. ckenstuben-Chic steht, muss beim Kaufhaustrip auf einfaches Material und Design achten. Je simpler, desto billiger. Tipp: In ein Bettsofa investieren. Man weiss ja nie, wer über Nacht bleibt.

Jenseits von «Billy» – so stilvoll können Biblioth


25

Montag, 29. August 2011

itzstreik

DER SIN GLE

→ WOHN-NEWS

Wer alleine lebt, dem reichen 1 oder zwei Zimmer. Eine Singlebude sollte gemütlich sein, vor allem weil man gerade niemanden zum Anschmiegen hat. Dafür braucht man auch nur ein kleines Sofa, das man ganz nach dem eigenen Geschmack aussuchen kann – Kompromisse kennt das Singleleben nicht. Ein 2er Sofa ist dennoch keine schlechte Investition. Man weiss ja nie, wann Amor wieder zuschlägt.

Treffpunkt Auf dem Sofa kommen alle zusammen.

Retro Ideal für den nostalgischen Single. Von Möbel Pfister für 3790 Fr.

Einpacken KUSCHELIG → Bei kalten, regnerischen Herbsttagen kommt diese Strickdecke gerade recht. Gemütlich darin eingehüllt, kann einem kaltes Wetter nichts anhaben und die bunten Farben heben erst noch die Laune. Erhältlich bei Fly für 69 Franken.

Auffallen STYLISH → Damit fühlt sich jeder Bello wie ein König: Diese Futterbar mit Edelstahlbesteck ist ein optisches Highlight in eine moderne Wohnung mit Hund. Und lässt das Herz von Hundebesitzern höher schlagen. Von julica-futterbar, erhältlich bei dawanda.com für 112 Franken.

Modern Für den Single, der es puristisch mag. Von Micasa für 899 Fr.

DAS PÄRCHE N Die erste gemeinsame Wohnung ist der Höhepunkt jeder jungen Beziehung. Alles wird zusammen eingekauft und eingerichtet. Es ist aufregend, aber auch anstrengend, denn Kompromisse sind gefragt. Ein weiches Sofa mit vielen Kissen ist deshalb wichtig, um sich nach allfälligen Zankereien und Diskussionen zu entspannen und zu kuscheln.

Platz Auf diesem Sofa lässt es sich gut fläzen. Bei maisondumonde.com für ca. 905 Fr.

Hingucker Das Sofa für das hippe Pärchen mit Hang zum Einzigartigen. Von ligne-roset.ch für 2966 Fr.

Zwei in einem Mit dem Bettsofa für jeden Überraschungsgast gerüstet. Von Ikea für 1199 Fr.

eken sein

Plätzchen gesucht Der Konfi-Hersteller auf dem Aschenbecher Bereits vor Jahrzehnten wurden Aschenbecher zu Werbezwecken benutzt. Soweit also ist dieses Exemplar, das schätzungsweise aus den 50ern stammt, nichts Aussergewöhnliches. Kurios daran ist allerdings, wofür geworben wird: Der Lenzburger Nahrungsmittelhersteller Hero ruft zum Genuss von gesunden und erfrischenden Getränken auf. Sehr lobenswert! Hero feiert dieses Jahr sein 125-jähriges Jubiläum und ist seit jeher vor allem für

seine Konfi und Dosenravioli bekannt. Die Marke macht sich aber auch auf diesem schrägen Wohnaccessoire ganz gut. Interessiert? Dann schicken Sie uns eine Nachricht an magazin@blickamabend.ch

→ GUT ZU

WISSEN

Ich schlaf auf dem Sofa Ein Herz und eine Seele: der Mensch liebt seine Couch. Man sieht fern auf ihr, isst nebenbei oder geniesst die Zweisamkeit mit dem Partner. Warum sollte man sie in den Ferien missen? Durch «CouchSurfing» muss kein Reisender auf das Sofa verzichten – und hat erst noch einen günstigen Ort zum Übernachten. Die Internetplattform zeigt, wer, wann, wo sein Sofa als Alternative zum Hotel anbietet. Ist der Gastgeber gefunden, muss noch verhandelt werden, wie lange man bleiben darf; kostenlos notabene. Einzige Bedingung: Man muss sein Sofa ebenfalls Traveller aus aller Welt zur Verfügung stellen. www.couchsurfing.com


TV AB 16 UHR

→ SF 1

→ SF 2

→ ARD

16:50 Herzflimmern 17:40 Telesguard 18:00 Tagesschau 18:10 Meteo 18:15 5 gegen 5 18:40 Glanz & Gloria 19:00 Aktuell 19:25 SF Börse 19:30 Tagesschau 19:55 Meteo

16:15 Garfield 16:45 Die Zauberer vom Waverly Place 17:10 Zambooster 17:20 Hannah Montana 17:45 MyZambo 18:05 Best Friends 18:35 Kinder, Kinder 19:05 Gossip Girl

16:00 Tagesschau 16:10 Panda, Gorilla & Co. 17:00 Tagesschau 17:15 Brisant 18:00 Verbotene Liebe 18:50 Grossstadtrevier 19:45 Wissen vor 8 19:50 Das Wetter 19:55 Börse

20:05 1 gegen 100 21:05 Puls Wespenalarm/Grüner Star u.a. 21:50 10vor10 22:15 Meteo 22:20 Eco Krisenland Italien u.a. 22:55 Schawinski Gast: Peter Spuhler 23:30 Tagesschau Nacht 23:45 Mad Men E Rückgrat 00:35 Die Entdeckung der Currywurst (D 2008) Drama

20:00 Desperate Housewives E Zuhause 20:45 Royal Pains E Und der Haifisch, der hat Proteine/Böse Geister 22:25 Sportlounge Kilian Wenger hautnah u.a. 23:05 CSI: Miami E Der Tod lädt ein zum Rosenkrieg 23:55 Fringe – Grenzfälle des FBI E 6B 00:45 Flashpoint – Das Spezialkommando E

20:00 Tagesschau B 20:15 Dreileben – Etwas Besseres als den Tod B (D 2011) Drama mit Jacob Matschenz, Luna Mijovic (1/3) 21:45 Dreileben – Komm mir nicht nach C B (D 2011) Drama mit Jeanette Hain (2/3) 23:15 Tagesthemen 23:30 Dreileben – Eine Minute Dunkel B (D 2011) Drama mit Stefan Kurt, Imogen Kogge (3/3) 01:00 Nachtmagazin

→ ZDF

→ ORF 1

→ ORF 2

16:00 Heute 16:15 Herzflimmern – Die Klinik am See 17:00 Wetter 17:15 Hallo Deutschland 17:45 Leute Heute 18:05 Soko 5113 19:00 Heute 19:20 Wetter 19:25 Wiso

16:45 How I Met Your Mother 17:05 Die Simpsons 17:55 ZIB Flash 18:00 Hand aufs Herz 18:25 Anna und die Liebe 18:55 Scrubs 19:20 Mein cooler Onkel Charlie 19:45 Chili

16:00 Die Barbara Karlich Show 17:00 ZIB 17:05 Heute in Österreich 17:40 Sommerzeit 18:30 Konkret 18:51 Infos und Tipps 19:00 Heute 19:30 Zeit im Bild 19:55 Sport

20:15 Butter bei die Fische (D 2008) Komödie mit Peter Heinrich Brix, Ulrike Kriener 21:45 Heute-Journal 22:12 Wetter 22:15 Trade – Willkommen in Amerika D (USA 2007) Drama mit Kevin Kline, Cesar Ramos, Alicja Bachleda-Curus 00:05 Heute Nacht 00:20 Ein richtig gutes Leben (D/SLO 2007) Komödie mit Sasa Petrovic, Daria Lorenci 01:50 Heute

20:00 ZIB 20 20:15 CSI NY B Das Fenster zum Hof 21:05 Desperate Housewives B Zuhause 21:45 ZIB Flash 21:55 Mercy B Trauriger Abschied 22:45 Cougar Town B Die lieben Verwandten/ Kinder des Zorns 23:30 Californication B In vino veritas 00:00 ZIB 24 00:20 Life

20:05 Seitenblicke 20:15 Liebesg'schichten und Heiratssachen B 21:05 Die Königshäuser B Der ultimative Modecheck 22:00 ZIB 2 22:30 Kulturmontag 23:30 Es wird einmal ein Bahnhof sein Wiens erster Hauptbahnhof 00:00 Hors de prix – Liebe um jeden Preis (F 2007) Komödie mit Audrey Tautou, Gad Elmaleh 01:40 Kulturmontag (W)

→ SAT 1

→ RTL

→ PRO 7

16:00 Richter Alexander Hold 17:00 Niedrig und Kuhnt – Kommissare ermitteln 18:00 Das Sat.1-Magazin 18:30 Anna und die Liebe 19:00 Menu Surprise 19:30K 11 – Kommissare im Einsatz

16:00 Familien im Brennpunkt 17:00 Die Schulermittler 17:30 Unter uns 18:00 Explosiv 18:30 Exclusiv 18:45 RTL Aktuell 19:05 Alles was zählt 19:40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten

15:05 17 Again (USA 2009) Komödie mit Zac Efron, Matthew Perry 17:00 Taff 18:00 Newstime 18:10 Die Simpsons – Krustys letzte Versuchung/Die Trillion-Dollar-Note 19:10 Galileo

20:00 Sat.1 Nachrichten 20:15 The Mentalist Red John 21:15 The Mentalist Romeo und Julia 22:15 Planetopia Goldrausch in der Finanzkrise u.a. 23:00 Focus TV-Reportage Wissensmagazin 23:30 Criminal Minds (W) Der illustrierte Mann 00:25 Forbidden TV Erotik-Clips 01:15 Missing

20:15 Einsatz in 4 Wänden – Spezial Das spannende Wiedersehen, Mit Tine Wittler und ihrem Team 21:15 Einsatz in 4 Wänden – Spezial Das grosse Haus der Kleinwüchsigen 22:15 Extra – Das RTL Magazin Trinken ohne Kater? 23:30 30 Minuten Deutschland Ganz schön anders 00:00 RTL Nachtjournal 00:27 Das Wetter

20:15 Fringe – Grenzfälle des FBI 6B 21:15 Vampire Diaries Heulende Wölfe 22:15 Die Alm Promis leben ohne Luxus 23:15 Switch reloaded – Best of Mit Bernhard Hoëcker, Michael Kessler, Max Giermann und Martina Hill 00:15 Switch TV-Parodien 01:15 Witzig ist witzig Worüber Comedy-Stars lachen

TOP

Nicht verpassen

→ SWR

→ ARTE

16:05 Kaffee oder Tee? 17:00 Aktuell 17:05 Kaffee oder Tee? 18:00 Aktuell 18:09 Börse 18:15 Alpenlust auf Schwäbisch 18:45 Landesschau 19:45 Aktuell 20:00 Tagesschau 20:15 Der Schwarzwaldhof – Forellenquintett (D 2010) Romanze 21:45 Aktuell 22:00 Sag die Wahrheit 22:30 Hallervorden – Die besten Sketche 23:15 Alle lieben Lucy (USA '02) Romanze mit Monica Potter 00:40 Betrifft 01:25 Sag die Wahrheit

16:15 Hundeelend 16:30 Mal' mir ein Märchen! 16:40 Japanland 17:35 X:enius 18:05 360° – Geo Reportage – Falklandinseln 19:00 Arte Journal 19:30 Wilde Tiere, grosse Liebe 20:15 Station Agent (USA 2003) Drama mit Peter Dinklage, Patricia Clarkson 21:40 Alfred Brendel – Kit Armstrong 22:35 Schleierhaft 23:30 Gribiche (F 1925) Drama von Jacques Feyder 01:40 Flüsse der Welt – Okavango – Fluss der Krokodile

→ 3SAT

→ VOX

→ 3+

16:15 Blaue Donau – Schwarzes Meer 17:00 Tirol 17:40 Wildes Wasser, blanker Fels – Nationalpark Gesäuse 18:30 Nano 19:00 Heute 19:20 Kulturzeit 20:00 Tagesschau 20:15 Olaf Schubert & seine Freunde: Querschnitt eines grossen Schaffens 21:00 Stuttgarter Kabarettfestival 2011 21:30 Hitec 22:00 ZIB 2 22:25 Kreuz & Quer: Menschen töten/Erzähl mir vom Verlorenen 00:00 In Treatment 00:25 10 vor 10

16:55 Menschen, Tiere & Doktoren 18:00 Mieten, kaufen, wohnen 19:00 Das perfekte Dinner 20:00 Prominent! 20:15 CSI:NY – Das Fenster zum Hof 21:15 Criminal Intent – Rock Star 22:10 Life – Heavy Metal 23:05 Boston Legal 00:05 Nachrichten 00:25 Criminal Intent (W)

16:00 Meine wilden Töchter – Wie war das eigentlich? u.a. 17:40 How I Met Your Mother – Klapsgiving u.a. 20:15 Navy CIS – Ein offenes Buch/ Verdacht 21:55 Hawaii Five-0 – Verdächtig 22:50 Criminal Minds – Asche und Staub/Dreiundsechzig 00:30 Criminal Minds (W)

© 2011

20:15 Uhr auf ARD Ambitioniertes TV-Film-Event: Drei Regisseure erzählen in drei Filmen unterschiedliche Stränge derselben Geschichte – zusammengehalten werden diese von einer Kriminalhandlung um einen verurteilten Mörder (gespielt vom Schweizer Stefan Kurt). Die ARD zeigt in einem über vierstündigen Event alle drei Filme am Stück.

→ Alfred Brendel –

Kit Armstrong

21:40 Uhr auf Arte Der Dokumentarfilm zeigt aus nächster Nähe zwei verschiedene Generationen von Musikern beim Austausch Ihrer Leidenschaft und Philosophie und begleitet den heute 19-jährigen Kit an Konzertvorführungen und Brendel bei seinem letzten Konzert.

→ Hors de prix – Liebe um jeden Preis 00:00 Uhr auf ORF 2 Barmann Jean (Gad Elmaleh) und die bezaubernde Irène (Audrey Tautou), die sich ihr Luxusleben an der Côted'Azur von älteren Männern finanzieren lässt, erleben eine leidenschaftliche Nacht. Um sie wieder zu sehen, muss er nur noch für das nötige Kleingeld sorgen.

Impressum

Auflage: 329 418 (WEMF/SW-beglaubigt 2010) Leser: 604 000 (MACH 2011-1, D-CH) Verbreitung: ZH, BE, BS, SG, LU/ZG Adresse: Blick-Newsroom, Dufourstrasse 23, 8008 Zürich 044 259 62 62, redaktion@blickamabend.ch Chefredaktor: Peter Röthlisberger Blattmacher: Thomas Benkö Art Director: Stephan Kloter Chef vom Dienst: Balz Rigendinger Leitung Nachrichten: Andrea Bleicher Leitung Politik: Vakant Leitung Wirtschaft: Daniel Meier Leitung People: Dominik Hug Leitung Lifestyle: Janine Urech Leitung Sport: Felix Bingesser Leitung Foto: Tobias Gysi Leitung Layout: Emanuel Haefeli Autor: Hannes Britschgi Lokalredaktion Zürich: 044 259 62 62, zuerich@blickamabend.ch Lokalredaktion Basel: 061 261 90 20, basel@blickamabend.ch Lokalredaktion Bern: 044 259 66 80, bern@blickamabend.ch Lokalredaktion Luzern: 041 240 12 60, luzern@blickamabend.ch Lokalredaktion St. Gallen: 071 220 32 33, st.gallen@blickamabend.ch

Anzeigen-Service: Telefon: +41 44 259 60 50, Telefax: +41 44 259 68 94 Email: blickanz@ringier.ch Internet: www.go4media.ch Geschäftsführerin: Caroline Thoma Leiter Werbemarkt: Beni Esposito Leiterin Marketing: Corina Schneider Leiter Digital Media: Chris Öhlund Leiter Sales-Service: Bernt Littmann Druck: Tamedia AG Druckzentrum, Zürich, Büchler Grafino AG, Bern, Ringier Print, 6043 Adligenswil Herausgeber: Ringier AG, Brühlstrasse 5, 4800 Zofingen Beteiligungen: Addictive Productions AG, Betty Bossi Verlag AG, Energy Bern AG, Energy Schweiz Holding AG, Energy Zürich AG, ER Publishing SA, Eventim CH AG, Geschenkidee.ch GmbH, Good News Productions AG, GRUNDY Schweiz AG, Investhaus AG, JRP Ringier Kunstverlag AG, 2R MEDIA SA, Mediamat AG, media swiss ag, Original S.A., Pool Position Switzerland AG, Previon AG, Presse TV AG, Qualipet Digital AG, Rincovision AG, Rose d’Or AG, Sat.1 (Schweiz) AG, SMD Schweizer Mediendatenbank AG, SMI Schule für Medienintegration AG, Teleclub AG, The Classical Company AG, Ringier Axel Springer Media AG, Ringier France SA, Ringier Publishing GmbH, Juno Kunstverlag GmbH, Ringier (Nederland) B.V., Ringier Kiadó Kft., Népszabadság Zrt., Ringier Pacific Limited, Ringier Print (HK) Ltd., Ringier China, Ringier Vietnam Company Limited, Get Sold Corporation

c 1999 v1.1 eps

→ KABEL 1

C Dolby E Zweikanalton

→ TV�TIPPS DES ABENDS

→ Dreileben

15:50 What's up, Dad? – Nicht zugehört? u.a. 16:45 News 16:55 Two and a Half Men – Wo ist die Leiche, Sir? u.a. 17:50 Abenteuer Leben 19:15 Achtung Kontrolle! 20:15 Beverly Hills Cop – Ich lös' den Fall auf jeden Fall (USA 1984) Action mit Eddie Murphy 22:25 Hard Corps (USA 2006) Action mit Jean-Claude van Damme 00:20 Beverly Hills Cop – Ich lös' den Fall auf jeden Fall (USA 1984) Action (W) 02:21 Late News

A S/W B Untertitel

www.blickamabend.ch

c 1999 v1.1 eps

26


27

DVD / GAMES

Montag, 29. August 2011

Grosses Publikum Das öffentliche Reden birgt für König Georg VI (Colin Firth) so seine Tücken.

→ SHORT-

CUTS

Viel Sex Der Nachfolger zu «Woman In Trouble» fokussiert das Leben von Elektra Luxx (Carla Gugino). Weil sie schwanger ist, verdient die Pornodarstellerin ihr Geld mit Sex-Unterricht für Hausfrauen. Als eine Stewardess auftaucht und Elektra Liebesgrüsse ihres Verflossenen überElektra bringt, steht Luxx TBA das Leben der ErotikQueen kopf. Bewertung:

Fotos: ZVG

Adel ohne Stimme BEWEGEND → Vier Oscars für «The King’s Speech».

The King’s Speech Ascot Elite Entertainment Group

Colin Firth glänzt im Drama als stotternder Monarch. ronny.nenniger @ringier.ch

S

pannung liegt in der Luft, England hält den Atem an. Alle Augen und Ohren lasten auf Albert, Herzog von York, als dieser 1925 eine landesweite Radioansprache hält. Was dann folgt, schmerzt. Alberts Worte finden keinen Boden. Der Adlige verstrickt sich in Silben und Worten, lässt die stotternde Ansprache in ein Fiasko übergehen. Jeder Mensch hat das Recht zu

→ TOP 3 GAMES

1

stottern, möchte man meinen. In «The King’s Speech» wird man eines Besseren belehrt. Exponenten royaler Herkunft ist es untersagt, sich zu verhaspeln. Könige und Regierungsoberhäupter stehen unter dem täglichen Druck, der Öffentlichkeit Red und Antwort zu stehen, ohne sich verbale Patzer zu leisten. Dass der Druck auf einen stotternden König damals immens hoch war, beweist Colin Firth («A Single Man») eindrücklich.

Mit «The King’s Speech» schuf Regisseur Thom Hooper («John Adams») eine Filmperle. Des Königs steiniger Weg durch Silben und Sprachübungen ist eindrücklich. Die damit verbundenen Konsequenzen auf zwischenmenschliche Beziehungen ist perfekt ausgearbeitet. Das Drama verdankt seinen Erfolg vor allem dem Drehbuch. Und Colin Firth, der eine Glanzleistung aufs Parkett legt.  Bewertung: 

College-Gruselfilme gibts wie Sand am Meer. Das neuste Glied in der Kette bildet «The Roommate». Darin kämpft Studentin Sara (Minka Kelly) gegen eine garstige Mitbewohnerin. Diese leidet unter einer schweren Psychose und erklärt Sara zu ihrem Lebensinhalt. Ein tödliches The Roommate Sony Hobby! VorPictures hersehbarer Home Entertainment Thriller. Bewertung: 

Grosse Diktatoren, runde Helden und schnelle Autos

In «Tropico 4» leitet der Spieler als El Presidente erneut die Geschicke einer Bananenrepublik. Dabei gilt es, Wohnhäuser, Tabakfarmen und Kraftwerke aufzubauen. Aber auch die aussenpolitischen Beziehungen zu den Amerikanern Tropico 4 oder Russen wollen geFür PC und Xbox 360, pflegt werden. Denn ab 16 Jahnur so kann man sich Firen, ab 55 nanzhilfen erschleichen. Franken

martin.steiner@ringier.ch

Firth mimt den zweitältesten Sohn von König Georg V. Als das Familienoberhaupt stirbt und sein Bruder infolge eines sich anbahnenden Skandals die Krone abgibt, übernimmt er das Zepter. Weil ein stotternder nur ein halber König ist, sucht Albert (Firth) einen Sprachtherapeuten auf. Unter Schweiss und Tränen kämpft er gegen seinen Sprachfehler und gewinnt das Herz seines Therapeuten Lionel (Geoffrey Rush).

Wenig Schrecken

2

Mit «Pac-Man & Galaga Dimensions» hat die Gamefirma Namco Bandai aus den zwei Klassikern insgesamt sechs alte und neue Spiele gemacht. So wird der gelbe Pac-Man auf einmal zum Jump’n’RunHelden. Und der RaumPac-Man & schiff-Shooter «Galaga» Galaga Dimensions lässt sich auf dem 3DS Für 3DS, ab nun in drei Dimensio7 Jahren, nen spielen. 59 Franken

3

Im Autogame «Driver – San Francisco» muss Polizist Tanner verschiedene Missionen lösen. Dabei kann er sich in beliebige Autos der Stadt teleportieren und übernimmt die Rolle des Fahrers. So bringt er in einem KrankenwaDriver – gen einen Verletzten ins San Francisco Für Spital. Oder treibt als PC, PS3, Wii, Fahrschüler seinen X360, ab 12 Lehrer in den Wahnsinn. J., ab 65 Fr.


28

RÄTSEL

→ KREUZWORTRÄTSEL

www.blickamabend.ch

Gesamtwert: 2000 Franken

Wochenpreis: 2 × zwei Nächte für 2 Personen im Verwöhnhotel Kristall im Wert von je 1000 Franken! Das familiär geführte Verwöhnhotel liegt am sonnigsten Platz von Pertisau mit Panoramablick auf Rofan und Karwendel. In einer der schönsten Regionen Österreichs, im Naturparadies Achensee, sorgt Familie Rieser für perfekten Urlaub mit Herzlichkeit, Verwöhnküche und wunderbaren, neuen 1000 m2 Spa & Wellness! Weitere Infos unter: www.kristall-pertisau.at

Tagespreis: Ein Reisegutschein vom Türkeispezialisten im Wert von 100 Franken!

Teilnehmen SMS: Senden Sie folgenden Inhalt an die 920 (CHF 1.50/SMS): BAA1, Lösungswort, Name, Adresse. Telefon: Wählen Sie die 0901 591 921 (CHF 1.50/Anruf aus dem Festnetz) Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA51231

(gratis übers Handynetz)

Teilnahmeschluss: 30. August 2011, 24.00 Uhr Teilnahmebedingungen: Mitarbeitende von Ringier sowie von Voice Publishing sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Automatisierte Teilnahmen sind nicht gewinnberechtigt.

Lösungswort vom 25. August: ESTRICH Die Gewinner der Kw 34 (Hotelübernachtungen) werden schriftlich benachrichtigt.

→ BIMARU leicht Conceptis Puzzles

8003290

4 2 3 0 0 0 4 0 5

So gehts:

→ KAKURO leicht

Die Zahl bei jeder Spalte oder Zeile bestimmt, wie viele Felder durch Schiffe besetzt sind. Diese dürfen sich nicht berühren und müssen vollständig von Wasser umgeben sein, sofern sie nicht an Land liegen.

19

1

5

2

0

3

0

2

2

2 5

7

4

3

7 7 9

8

9 2 6

4 1 9 6 5 3 4 5 1 2 4 Conceptis Puzzles

3

6 11

12 11

4 30

4 12

17 Conceptis Puzzles

Wochenpreis: 1 × 2 Nächte im Hotel Serpiano im Tessin im Wert von 1010 Franken!

Teilnehmen

6

SMS: Senden Sie SUDOKU, Ihre drei Lösungsziffern (von links nach rechts) und Ihre Adresse an 920 (CHF 1.50/SMS): SUDOKU 583, Name, Adresse Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA52491 (gratis übers Handynetz) Teilnahmeschluss: 30. August 2011, 15.00 Uhr

11

13 17

Tagespreis: 1 × 1 Traumhaus-Los!

06010013650

13

19 16

2 Nächte für 2 Pers. in einem Romantikzimmer mit Champagner & Früchten, Gourmetabendessen, HP & Haman. Gültig bis 20.11.11. www.serpiano.ch

7

24

14 13

Wert: 1010 Franken

4 7

8 8

28

2

→ SUDOKU → SUDOKU mittel schwierig

9

22 12

2 3

25

So gehts: Füllen Sie die leeren Felder mit den Zahlen von 1 bis 9. Dabei müssen zwei Regeln eingehalten werden: Die Summe in jedem Block muss der vorgegebenen Zahl entsprechen. Diese steht bei Zeilen links, bei Spalten oberhalb des Blocks. Pro Block darf jede Zahl nur ein Mal vorkommen.

7007704

→ SUDOKU schwierig

7

1

9 5 1 3 9

6 1 3 4

1 8 8 5 4 3

Conceptis Puzzles

6

2 7 8 4 3 4 06010000771


Montag, 29. August 2011

Das 24 Stunden Horoskop

Illustration: Alain Scherer

29

UNTERHALTUNG Heute von der Astrologin Christiane Woelky

WASSERMANN 21.1.– 19.2. Top: Sie packen alle Aufgaben der neuen Woche schwungvoll an. Und dank Ihres tollen Motivationstalents können Sie Ihre Kollegen noch mitreissen. Flop: Sparen Sie bei einer Anschaffung nicht am falschen Ende. Gute Qualität zahlt sich später aus!

ZWILLINGE 21.5.– 21.6. Top: Der Merkur im feurigen Löwen beschert Ihnen Einfallsreichtum und Durchsetzungskraft. Darauf können Sie noch einige Wochen bauen! Flop: In Ihrer Gefühlswelt kann es heute drunter und drüber gehen. Versuchen Sie es gelassen zu nehmen!

WAAGE 24.9.– 23.10. Top: Ihr Partner hat es gut! Sie sind heute besonders einfühlsam. Singles punkten beim Flirten mit ihrer warmherzigen Ausstrahlung. Flop: Erst gibt es noch einiges aufzuarbeiten, dann ist die Bahn frei für neue Projekte. Jetzt bitte keine Schritte überspringen!

SCHÜTZE 23.11.– 21.12. Top: Sie gehen offen, locker und entspannt auf andere Menschen zu. Neue Bekanntschaften zu knüpfen fällt Ihnen sehr leicht. Flop: Es gibt zwar viel zu tun, aber lassen Sie sich nicht hetzen. Nehmen sich für alles genau die Zeit, die sie brauchen.

FISCHE 20.2.– 20.3. Top: In Ihrer Beziehung sind heute nicht viele Worte nötig. Sie wissen genau, wie Ihr Herzblatt tickt. Flop: Machen Sie sich nichts daraus, wenn Ihnen im Job mal etwas danebengeht. Ihre Fehlerquote ist sonst sehr niedrig.

KREBS 22.6.– 22.7. Top: Sprechen Sie Ihre Karrierepläne ruhig mal mit guten Freunden durch. Der Blick von aussen kann für Sie eine wertvolle Unterstützung sein. Flop: Sie sind zurzeit recht spontan. Eigentlich toll, aber manche Entscheidung ist doch etwas fragwürdig.

SKORPION 24.10.– 22.11. Top: Es ist an der Zeit für ein Gespräch mit Ihrem Chef. Überlegen Sie gemeinsam, wie Sie beruflich weiterkommen. Flop: Wenn trübe Gedanken aufkommen sollten, kaufen Sie sich gleich einen bunten Blumenstrauss – das muntert Sie auf.

STEINBOCK 22.12.– 20.1. Top: Viel Nähe in Ihrer Partnerschaft, Sie möchten mit dem anderen verschmelzen – seelisch und körperlich. Flop: Die Stimmung am Arbeitsplatz ist etwas frostig. Grenzen Sie sich innerlich gut ab, und machen Sie einfach Ihren Job.

WIDDER 21.3.– 20.4. Top: Heute ist ein günstiger Tag, um ein lang geplantes Vorhaben in die Tat umzusetzen. Sie haben viel Schwung und Optimismus. Flop: Natürlich sollen Sie das essen, worauf Sie Appetit haben, aber noch wichtiger ist, dass es Ihnen gut bekommt.

LÖWE 23.7.– 23.8. Top: Mit Merkur in Ihrem Zeichen entwickeln Sie sich gerade zu einem kleinen Kommunikationstalent. Gut für Verhandlungen! Flop: Sie müssen nicht gleich springen, wenn Sie jemand um einen Gefallen bittet. Sie dürfen sogar ablehnen!

STIER 21.4.– 20.5. Top: Sie verstehen es zurzeit gut, Vergnügen und Pflicht zu verbinden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Flop: Treten Sie Ihrem Chef gegenüber nicht zu forsch auf. Selbst wenn Sie sich im Recht glauben – ein Kompromiss wäre günstiger.

JUNGFRAU 24.8.– 23.9. Top: Neumond in Ihrem Zeichen! Das ist die beste Zeit, um Neues auszuprobieren. Nur Mut – auch Sonne und Venus stehen Ihnen zu Seite. Flop: Dies ist ebenfalls ein guter Zeitpunkt, um Ihr neues Fitnessprogramm zu starten – gleich loslegen!

Christiane Woelky wandte sich vor 27 Jahren ganz der Astrologie zu. Sie hat eine eigene Praxis für Beratungen, Unterricht und Workshops eröffnet und ist seit zehn Jahren Astro-Autorin für Zeitungen und Magazine. Zwei psychologische Ausbildungen (Atemtherapie und NLP) unterstützen ihre Arbeit.

W I TZ E DE S A B E N DS In der Bücherei beschwert sich ein Mann: «Dieses Buch ist langweilig. Viele Personen, aber keine Handlung.» Da ruft die Bibliothekarin erfreut: «Endlich haben wir unser Telefonbuch wieder!» Der Fahrschüler fragt seinen Lehrer: «Wie viel werde ich noch brauchen bis zur Prüfung?» – «Drei», antwortet dieser. Ganz erfreut fragt der Schüler: «Was, nur noch drei Stunden?» «Nein, nein», erwidert Fahrlehrer, «nicht drei Stunden, drei Autos!»


30

COMMUNITY

Die Singles des Tages Florena sucht ...

«... einen Typen, der auf Sarkasmus steht» Alter: 18 Jahre Wohnort: Schöftland AG Grösse: 1,60 m Beruf: Tiermedizinische Praxisassistentin Sternzeichen: Fisch

Meine Hobbys: Sportarten, bei denen man sich richtig auspowern kann. Mein Getränk: Martini. Mein Anmachspruch: Keinen, die sind out. Einfach direkt ansprechen.

Du w. blond, wisses Libli & HotPants mit Militär-Muster bisch am Fritig am 4, bi Küsnacht Beugi in Bus Richtig T-Brunnen igstige. bus916@bluewin.ch Ste, ich weiss es isch schwer, ich weiss es duet weh. Mir hend so vill düregmacht aber ich wirde di nie vergesse, und wets au nid! Ik hou van je! Lg Nadja

Ist sexy: Baggies und ein 3-Tage-Bart.

Hey Nicolas, du krasse Typ. Ich möcht der nomal voll konkret, fett danke säge für din Holundeblüätesirup. Isch eidütig dä bescht wos je häts gits!!! Liebe Gruess mc Söffä

Ich kann nicht: Mit rechts schreiben. Kontakt: 2908_florena@bsingle.ch

Nikita sucht ...

«... eine Frau, die sich selbst ist» Alter: 21 Jahre Wohnort: Hunzenschwil AG Grösse: 1,75 m Beruf: Koch Sternzeichen: Schütze

Hi dear, thanks for the sushi monday & 15 years friendship! Never change a winning team! Din Schnuff

Müsi, dank der vill mal für dini unerschöplechi Hilf. Ohni dich wär mini Zuekunft warschinnli nüt wert. Du bisch eifach mi Ängel.

Fr 26.08 18:06 Du Gleis3 Ich im Zug S3 oben mit blauem Hemd gegenseitig gewinkt. Melde Dich: Franck1@glattnet.ch

So verführt man mich: Wenn Mann einen guten Style hat.

I love you all

Schatzchäschtli ...

Schatz ich weiss, mir stritted mengisch z`vill, aber mir bechömed alles uf d`Reihe ;) Ich liebe dich über alles! A+M

Ein Star, der mich beeindruckt: Anthony Kiedis, Musiker.

www.blickamabend.ch

hfrau Hey du, Pflegefac die d us Dietikon. Mir sin rtHa de vo ler Kdrü FK ch mal brugg. Meld di do e@ ck ue br rd ha r de un web.de

Ehemaaah! Ich möcht mich entschuldige für alles wo passiert isch. Es esch vell schief gange aber sdued mer mega leid. Weisch bisch de Beschti <3

te wo Schatz, du bisch s Besch xa Ele h. esc rt sie mer je pas cho? wotsch met mier zemme <3 a Luc din h dic e Ich lieb

Liebe alli mini Jungs, ohni euch isch sLebe langwilig! <3 Mario Michel mini Herze, hahaha ... Ebruck regiert!!

Hei Lina u klini Meite, merci für dass schöne Armketteli wo du mir gschänkt hesch. Eg hoffä üsi Fründschaft bliebt für immer. Ha Euch lieb, Chrüsutätsch Hey nächtlich badende Triathloner. Falls wieder Lust uf spontani Aktione hesch meld dich. Weisch ja wod mi findsch! DBremse sind gflickt. Hoffe du lissisch das.

Hey hübschi Dunkelhaarigi, mr sind am 25.8. ide S8 nebenand gsässe. Hend eus gwunke wodi Kilchb. use bisch. pgraf@hotmail.ch

Sie möchten jemanden grüssen, jemandem gratulieren, sich entschuldigen oder einfach nur was Schönes sagen, dann senden Sie ein SMS mit GRUSS und Ihrem Text an 920 (70 Rp./SMS). Beispiel: Gruss Caroline, du bist die Beste, dein Dave. Pro SMS 160 Zeichen. Die Besten werden jeden Tag im Blick am Abend abgedruckt. Die Redaktion behält sich vor, Texte zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Schnügel des Tages

Ein Star, der mich beeindruckt: Quentin Tarantino, Regisseur. Mein Sound: Mash-Up. Mein Hobby: Body Building. So verführe ich: Mit gutem Essen. Ist sexy: Eine Frau mit einer schwarzen Mähne. Ich verliebe mich, wenn: Alles passt. Für meine Liebste würde ich: Die Welt verändern. Meine Macke: Ich bin ein sturer Mann. Kontakt: 2908_nikita@bsingle.ch

Der kleine Nager Jessi ist ein absoluter Erdbeer-Fan, für eine süsse Beere würde er fast alles tun. Ein Bild von Sandra Estermann aus Hildisrieden LU. Schicken Sie ein hochauflösendes Bild von Ihrem Schnügel und einen kurzen Text an: redaktion@blickamabend.ch. Facebook-Schnügel: Laden Sie das Foto auf unsere Page: www.facebook.com/blickamabend (erscheint freitags).


31

Montag, 29. August 2011

Streetspy

von Tina Weiss, www.youarebestdressed.blogspot.com

Lasst uns tief blicken

1

Heute gucken wir für einmal den Männern in den Ausschnitt! Solche in V-Form sieht man nämlich immer öfter auch an Männerbrüsten. Während Gays das Shirt mit dem tiefen Ausschnitt schon lange zu ihren Essentials zählen, setzt sich dieser Trend – ähnlich den rosa Hemden – auch bei den Heteros durch. Und sorgt dank der immer wieder entfachten Diskussion über Pro und Kontra der Brustrasur für Kontroverse. Oft tragen Jungs zwischen zwanzig und dreissig Jahren das «Liibli». Dezente Brustmuskeln sind von Vorteil, aber kein Muss. Und das mit der Brustbehaarung überlassen wir dem Geschmack des Betrachters.

2

1

Nico, Fotograf aus Zürich

3

Jaya, Serviceangestellter aus Zürich

2

Nicolas, Postangestellter aus Zürich

4

Kostas, Student aus Kreta

3

4

Abgefahren! im Zug mit

Katja Walder

Wundertüte «He, halt, stopp, du hast da was verg…» Zu spät. Der cirka 30-jährige Typ hatte sich bereits mit einem Dutzend anderen aus der miefigen S-Bahn gedrängt. Alles Nachrufen war umsonst. Da sass ich nun mit seinem gut gefüllten Migros-Sack neben meinen Beinen. Neugierig wie ich bin, konnte ich nicht anders, als unauffällig in der Tüte zu neuseln. Ich entdeckte unter anderem: Kokosmilch, Bananen, Erdnüsse, Kalbsschnitzel, Löffelbisquit, Zitronen, Birnen, Marshmellows, Rivella grün, Erdbeergomfi, Mehl und braunen Zucker. Was macht man bloss mit so einem Fund? «Das gehört ins Fundbüro!», dachte ich im ersten Moment pflichtbewusst. Als ich mir aber vorstellte, wie das Kalbsschnitzel in einem dunklen Regal tagelang auf seinen wahren Käufer wartet, entschied ich mich anders, verzichtete auf meinen eigenen geplanten Einkauf und stellte mich der Herausforderung; es ist erstaunlich, was sich aus Schnitzel, Bananen und Marshmellows leckeres kochen lässt… Lieber Vergesslicher, wenn du das liest, sag mir, welche drei Einkäufe noch in der Tüte waren und ich koch dir was – selbst eingekauft! katja.walder@ringier.ch

→ DIE FRAGE

DES TAGES

Fotos: René Kälin, ZVG

Was bewirken die warnenden Sätze auf den Zigarettenpackungen?

Noelia (15) Schülerin aus Zürich Nichts! Jeder Raucher ist sich des Risikos bewusst. Die Hersteller schreiben das nur drauf, damit ihnen nachher keiner vorwerfen kann, sie hätten nicht gewarnt. Eigentlich schwachsinnig.

Matthias (28) Student aus Wetzikon ZH Aufhören tut deswegen bestimmt niemand. Um Raucher zu bekehren, müsste man den Preis pro Packung auf über 10 Franken anheben. So könnte man den Konsum einschränken.

Fatime (20) Studentin aus Wetzikon ZH Es ist zwar ein gut gemeinter Hinweis, aber das wars dann schon. Die Bilder, die auf den Zigarettenpäckli im Ausland gezeigt werden, bringen sicherlich mehr. Sie sind wirklich schockierend.

Berdan (19) Student aus Zürich Nix! Völliger Quatsch! Wenn, dann bringen die Bilder was. Da sieht man den Horror auf einen Blick. Ich habe letztens ein Bild auf meiner Packung zerrissen, weil ich es nicht anschauen konnte.


Morgen im 32

www.blickamabend.ch Mittwoch

Das Wetter MORGEN

Fr. 2.– am Kiosk

22°

Verbrühte Mutter

 Chuelee Der Volksmusikant lebt in einem Zoo.

Das steckt hinter dem Drama von Huttwil BE.

 Nati-Hammer Mit BLICK gratis zum Bulgarien-Knüller.

Exklusiv

Donnerstag

23° St. Gallen Temperatur: Regenrisiko: Sonne:

Freitag

19° 0% 11 h

Wassertemperaturen Bodensee Drei Weiern Walensee

22° 23° 20°

21°

Darum finden Sie das süss JÖ-EFFEKT →

Nerven im Hirn sorgen dafür, dass wir Tierefotos lieben.

Glogger mailt … … Autohilfe & Co Wenn nix mehr läuft

B

Anzeige

Von: glh@ringier.ch An: info@autohilfe.ch Betreff: Pech am Sonntag

G O OD

NEWS ! Gefahr oder Beute In beiden Fällen lösen Tiere eine Hirnaktion aus.

Foto: Getty Images

etrachten wir Tierbilder, so werden laut einer Studie aus Deutschland spezielle Nervenzellen in unserem Hirn aktiviert. Fotos mit Menschen, Landschaften oder Gegenständen rufen solche Reaktionen nicht hervor. Vermutlich hängt diese Reaktion mit der Evolution zusammen. Denn Tiere seien für Menschen in der Vergangenheit entweder gefährlich oder eine willkommene Beute gewesen, sagt Florian Mormann von der Uni Bonn. In der Studie habe sich gezeigt, dass «die Amygdala – eine Hirnregion, die mit der Verarbeitung von Emotionen in Zusammenhang steht – spezifisch auf dargebotene Bilder von Tieren reagiert». Dabei spiele es keine Rolle, ob «es sich um niedliche oder wilde Tiere handelt». Die Reaktionen konnten bei Frauen und Männern, bei Gesunden und Kranken nachgewiesen werden. jes

Liebe Sonntags-Helfer Wenn das Internet nicht funktioniert, das Auto nicht anspringt , das iPhone nicht aufzufinden ist – dann ist das heute unser GAU. Zumal sonntags der ÖV reduziert ist, du in einer Gegend wohnst, die nicht mit S-Bahn-Anschluss verwöhnt ist. Und dein Velo platte Reifen hat und keine Pumpe in Sicht ist. Dann erlebst du die Abhängigkeit, in die wir uns begeben haben, die technologische Falle, in der wir sitzen. Was tun? Zwei Handys haben? Zwei Autos? Mitnichten! Jede Abhängigkeit macht unfrei. Freiheit gibt es erst, wenn wir wieder lernen, auf den Schnickschnack zu verzichten. Verzicht ist hart – aber macht frei. Helmut-Maria Glogger


29.08.2011_SG