Page 1

www.blickamabend.ch

Baschar Assad

Mittwoch, 27. April 2011 Basel, Nr. 81

Der Mörder von Damaskus wollte einst Arzt werden Ein Psychogramm. ! AUSLAND 12

Baby

HEUTE ABEND

15° MORGEN

18°

Fotos: RDB/Christian Dietrich, AP, AFP, Reuters, SRF

Cécile Bähler

In London steigt die Nervosität

«Unsere Antwort wird robust ausfallen.» So droht die Polizei allen, die am Freitag bei der Hochzeit Böses im Schilde führen. ! NEWS 2

...und tschüss

D

ie Schweiz verliert ihre schönste Wetterfee. Cécile Bähler (29) erwartet ein Baby. Seit letztem Jahr ist die hübsche Bernerin mit ihrem neuen

Freund privat im Hoch, Anfang Jahr machte er ihr einen Antrag – jetzt ist Cécile Bähler schwanger. Bis im Spätsommer bleibt sie noch bei Wind und Wetter als Moderato-

rin auf dem Meteodach. Dann verabschiedet sie sich in den Mutterschaftsurlaub. Und als Wetterfee vom Schweizer Fernsehen. Leider. ! SCHWEIZ 7

Kampf den Brandnestern ++ Über 50 Brandherde schwelen und lodern weiter ++ Der Wind in Visp frischt auf ++ Die Armee schickt mehr Hilfe ++ Das Wallis betet um Regen ! SEITEN 6 - 9

In einer Nacht zum reichsten Schweizer Synthes-Besitzer Hansjörg Wyss hat seine Firma verkauS. verkauS. Für 21,3 Milliarden Dollar.

! WIRTSCHAFT 11

Gratis ins Bordell

Heute Ab e n d im TV

«Reporter» nimmt Sie mit in das Reich der käuflichen Liebe – und geht ganz nah ! SF 1 22.35 ran.


2

NEWS

Hauptprobe Das Sicherheitsdispositiv beim Westminster Abbey wurde heute im Morgengrauen nochmals durchgespielt.

www.blickamabend.ch

80 Spezialteams für ein Ja-Wort Alltag in London Bewaffnete Patrouillen gehören zum Strassenbild.

SICHERHEIT → In London steigt

die Nervosität. Die Polizei rechnet mit Terroristen und Flitzern. markus.ehinger @ringier.ch

H

elikopter kreisen über London, zahlreiche Strassen sind bereits abgesperrt und überall patrouillieren Polizisten. Zwei Tage vor der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton liegen die Nerven schon ziemlich blank. Und deutlicher kann man kaum warnen: «Jeder, der versucht, die Hochzeit des künftigen britischen Thronfolgers zu stören, muss mit einer robusten Antwort der Sicherheitskräfte rechnen», sagt Polizei-Einsatzleiterin Christine Jones. Zwar rechnete die Polizei nicht mit einem Terror-

anschlag. Sie will aber trotzdem auf alles vorbereitet sein. Es gilt die zweithöchste Terrorwarnstufe, demnach besteht eine «hohe Wahrscheinlichkeit», dass am Freitag ein Attentat verübt wird. «Wir lägen falsch, wenn wir angekündigte Proteste in unserem Plan B nicht berücksichtigen würden», sagt Jones. Die Kosten für den Grosseinsatz belaufen sich auf über 32 Millionen Franken. Die Route des royalen Brautpaars wird penibel nach Bomben durchsucht, Einfahrten, die Kanalisation, Verkehrsampeln und Abfallkübel auf mögliche Sprengsätze kontrolliert.

→ HEUTE MITTWOCH 0.03 Uhr, Washington Die US-Regierung lässt Ölgeschäfte mit den Aufständischen in Libyen zu. Bedingung sei, dass das Regime von Muammar Gaddafi dabei nicht mitverdiene. 3.48 Uhr, Quito In Ecuador spuckt der Vul-

Zeiten in MEZ.

kan Tunguarahua (5023 m) wieder Lava. In vier Städten in der Nähe wurden deshalb die Schulen geschlossen. 4.47 Uhr, Wettingen AG  Ein Brand hat am späten Dienstagabend in Wettingen den Dachstock eines älteren Mehrfamilienhauses

Kein Zweifel: Die Vorberei- London nicht betreten. Die tungen sind jetzt in der hei- Polizei erwartet nebst Krimissen Phase angekommen. nellen auch Stalker und Flit5000 Polizisten stehen im zer, die ein paar Sekunden Einsatz, darunter zwischen Ruhm suchen. Immerhin 70 und 80 Spezialteams. wird die Hochzeit weltweit Das Grossaufgebot ist nö- im Fernsehen übertragen. tig, da mehrere Gruppen Im Einsatz stehen auch Demonstrationen angekün- rund 1000 Soldaten. Voll digt haben. Auf die Protest- ausgerüstet haben sie heute aktion einer radikal-isla- im Morgengrauen das Grossmistischen Gruppe will die ereignis schon einmal durchnationalistische «English gespielt. Einige sind KolleDefence League» mit einer gen von Bräutigam Prinz Gegendemo William. Er reagieren. dient noch bis «Unsere Scotland Yard 2013 bei eiist derzeit Antwort wird nem Helikopnoch in Ver- robust sein.» ter-Geschwahandlungen der in Wales mit den Islamisten. als Rettungspilot. Die Metropolitan Police Auch die berittenen Polisprach bereits heute gegen zisten, welche die Hoch60 potentielle Störer vor- zeitskutsche auf ihren Pferbeugend Platzverweise den begleiten sind mehr als aus. Sie werden in Gewahr- Zierde: Sie haben aktive Sisam genommen oder dürfen cherheitsaufgaben. 

zerstört und das Gebäude verwüstet. Eine Bewohnerin wurde verletzt. 5.50 Uhr, Japan Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat Japans Kreditwürdigkeit von stabil auf negativ heruntergestuft. 6.13 Uhr, Zürich ABB hat im ersten Quartal

→ NACKT VOR DEM AL Glückliche Ehe Diana-Biograf Andrew Morton prophezeit Kate Middleton ein glückliches Eheleben: «Kate ist viel älter als Diana bei ihrer Hochzeit», sagte Morton. «Sie ist 29, sie ist reifer, und sie hat die Unterstützung ihrer Familie und ihrer Freunde. Das ist sehr wichtig, weil die Königsfamilie einen verschlucken kann.» Und noch viel bedeutender: «Kate heiratet einen Kerl, der sie liebt.» Dass die Ehe von Kate und William glücklicher verlaufen dürfte, habe auch mit

einem Wandel des britischen Königshauses zu tun, sagte Morton. «Die Welt hat sich verändert, und die königliche Familie hat sich auch ein Stück verändert. Sogar die Queen ist bei Facebook. Die alte Generation ist buchstäblich weggestorben.» Ehevertrag Die Londoner Anwaltskanzlei «Spears» hat einen knallharten Ehevertrag zwischen William und Kate aufgesetzt. Im Falle eine Scheidung verliert Kate die Kinder – sie würden bei William aufwachsen. Müll Dafür stinkt die royale Hochzeit der Londoner Müllabfuhr gehörig. Sie rechnet mit 140 Tonnen zusätzlichem Müll. Das ist vergleichbar mit der Menge Abfall, die normalerweise an Silvester in London anfällt.

den Umsatz auf 8,4 Mrd. Dollar gesteigert (+21%). Der Gewinn stieg auf 655 Mio. Dollar (41%). 8.57 Uhr, Sydney  Ein anonymer Spender hat der Uni von Sydney das Picasso-Gemälde «Jeune fille endormie» gestiftet. Es soll versteigert werden. Wert: Rund 17 Millionen Franken.


3

Mittwoch, 27. April 2011

TAR UND ANDERE HOCHZEITS-NEWS

Neues aus Absurdistan

Party Im Thronsaal des Buckingham Palastes hängen Discokugeln, er wird nach der Hochzeit zum Club umfunktioniert.

Gurke im Hoch Heiraten macht hungrig – und anscheinend vor allem Appetit auf Gurkensandwiches. Der Supermarkt Waitrose stellt einen Anstieg um 50 Prozent beim Verkauf von Gurkensandwiches fest. Das belegte Brötchen hielt in der viktorianischen Zeit Einzug in die Teestuben der Aristokraten. Nackt-Albtraum Die Zeitung «The Sun» berichtet von einem immer wiederkehrenden Albtraum Kate Middletons: Plötzlich stehe sie in der Kirche splitterfasernackt vor versammelter Gesellschaft am Traualtar.

Termiten fressen InderBank das Geld weg Die Mitarbeiter einer indischen Bank müssen sich schwere Vorwürfe gefallen lassen. In ihrer Filiale im Bundesstaat Uttar Pradesh gibt es Ungeziefer mit einem grossen Hunger – nach Geld! Wie jetzt entdeckt wurde, frassen sich Termiten in einem Tresorraum durch Banknoten im Wert von etwa 10 Millionen Rupien (knapp 200 000 Franken). Laut dem Chef der inGeldgieriges Ungeziefer dischen Staatsbank, Abhay Termite kostet Banknote. Singh, ist die Nummerierung bei den meisten der beschädigten Noten noch intakt. Die Scheine können deshalb ersetzt werden. Singh: «Weil es ein Fehler der Bank ist, wird sie den von den Termiten verursachten Verlust tragen.» Ein ähnlicher Fall passierte im Jahr 2008: Damals verlor ein Wertschriftenhändler die Ersparnisse, weil Termiten seine Devisen- und Investment-Papiere aus einem Tresor wegfrassen. noo

einmal ein Zelt dabei, sondern nur einen Schlafsack und zwei Plastiktaschen. Er sei ein absoluter «SuperFan» von Williams Mutter Diana, sagte der Wegelagerer. «Ich war der königlichen Familie schon immer treu ergeben.» Die ersten Gäste Bereits sind die ersten adligen Hochzeitsgäste in London eingetroffen, so Tongas König George Tupou V. Sein Vorgänger und Vater, Taufa’ahau Tupou IV. war mit 210 Kilo übrigens der schwerste König aller Zeiten.

Der Ring Prinz William soll seiner Kate einen 18-karätigen Ring aus walisischem Gold an den Finger stecken. Dieses Gold ist sechsmal wertvoller als andere Arten und «leicht rosa». zeb

Kaiser kniet bei Tsunami-Opfern Japans Kaiserpaar hat heute erstmals die durch den Tsunami zerstörte Nordostküste des Landes besucht. Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko trafen in einem Evakuierungscenter auf Opfer der Katastrophe. Hier hörte sich der Kaiser die Sorgen seiner Untertanen auf den Knien an. Japanische Tradition, aber auch eine schöne Geste.

Fotos: Reuters, Dukas/Scope Features, AP, Leserfoto, ZVG

Camper Der Titel des vermutlich frühesten HochzeitsCampers fiel John Loughrey zu, der sich bereits am Montagabend vor der Kirche schlafen legte. Allerdings hatte der 56-Jährige nicht

Heute Morgen in Japan:

10.03 Uhr, San Francisco Die Suche nach Ausserirdischen ist vorbei. Wegen der Finanzkrise hat Kalifornien die Gelder für Seti gestrichen. 11.01 Uhr, Helsinki Nach der Kooperation mit Microsoft hat Nokia heute die Streichung von 4000 Stellen verkündet. Weitere 3000 Stellen werden mit der Aus-

lagerung der Symbian-Sparte an Accenture eingespart. 12.03 Uhr, Basel Ein Lotse des Flughafens Basel-Mülhausen ist heute Morgen erstochen worden. Ein Arbeitskollege fand den 35-Jährigen kurz nach acht Uhr in einer Blutlache liegend. Noch steht niemand unter Tatverdacht.

→ TWEET DES TAGES Andreas Hartmann @nichtstefanraab über den Sony-Hack (S. 11):

Liebes Playstation Network. Ich habe gehört, Eure Daten von mir wurden gestohlen. Ich hab sie noch und schick sie Euch gern nochmal zu. Folge uns auf Twitter: http://twitter.com/blickamabend

Top 3 Sieger der letzten 24 Stunden: 1. Swissporarena Neues Fussballstadion in Luzern 2. kassensturz Lief gestern auf «SF1» 3. Küsse à la Carte Lief gestern auf «SAT.1»


Wir bleiben dem Tiefpreisschwur treu. Jetzt

Jetzt Jetzt

555.–

599.– Vorher

666.–

DVB-T/C (HD) CI+ Tuner

10,1 Mio. Pixel

3 cm

94

cm

/L

ED

LED-Fernseher UE-37C5100

Helligkeit 450 cd/m2, Kontrast 2000:1, Reaktionszeit 6 ms, DVB-T/C (HD) CI+ Tuner, WLAN ready, DLNA-Netzwerkfunktion, 4 x HDMI, 2 x USB / 7702.693 Ohne kostenlose Heimlieferung.

+

+

Jetzt

20%

79.90 Vorher

99.90

Beauty-ShotFunktion Spiegelreflexkamera EOS 1000D Spezialkit

2,5" Display, Objektiv 18 – 55 mm und 75 – 300 mm, 3 Bilder/Sek., JPEG + RAW, EOS Integrated Cleaning System / 7933.454

Jetzt

tzteJ

1299.– Vorher

Kompaktkamera ES75

14 Mio. Pixel, 2,7" Display, 5-fach opt. Zoom (27 – 135 mm), Bildstabilisator / 7933.438

1499.–

100 Hz LED-Fernseher KDL-40EX721 4,2 cm

2 10

cm

/L

X-Reality Technologie (Rauschfilter/ Bildoptimierung), DVB-T/C (HD) CI+ Tuner, integ. WLAN, Internet TV, DLNA, USB Recording, Skypeready, Fernsteuerung über iPhone /Android, 4 x HDMI, USB / 7702.708

ED

Die Angebote gelten vom 26.4. bis 9.5.2011 oder solange Vorrat. Diese und viele andere Produkte finden Sie in melectronics- und grösseren Migros-Filialen.

MGB

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Neue Folgen «Nachbarschaftsstreit» ab Mai immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL.

Inkl. Zusatzobjekti v, Tasche und SD-Karte im Wert von Fr. 333.–


Mittwoch, 27. April 2011

5

ROYAL WEDDING

Auszeit nach der

Traumhochzeit

Kate Sie wird das Objekt der Objektive bleiben. Fotos: Bulls, Dukas

Kuss Es gibt keinen, den sich Fotografen entgehen lassen. Hier das erste Kussfoto.

TRAUMHAFT → Gibts Ruhe nach

der irischen See werden. Wohin sich William und Kate nach ihrer Hochzeit, den Flitterwochen, zurückziehen wollen – und werals ewiger Thronfolger den. Weltweit gibt es wohl nicht noch schwerer machen. keinen Chefredaktor, der Im Ernst: Charles, der eine derbe, herbe Camilla jedes Jahr obauf einem Ross freiwilligatorisch Schonzeit zum «langaufs Titelfür Charles und lig weiligsten bild hievt. Ausser sie Redner Eng- Camilla? fällt beim lands» gekürt wird, dessen Frau Camilla Aufschrauben eines Flachselbst in royalen Kreisen ge- manns vom Gaul. Ein Bild einer zauberschnitten und gemieden wird – den beiden Früh- haft lachenden Kate, ein rentnern wollen die bei- Bild von ihr im Bikini, in den Jungen eine Schon- den Ferien, mit oder ohne zeit gewähren. Hut, mit oder ohne William Nun wage ich vorauszu- – das macht Mut, Freude ahnen: Das dürfte ein und Auflage. Schuss in den hintersten Natürlich flirtet Kate Ofen der hintersten Insel in mit den Fotografen und der

der Hochzeit für William und Kate? Der Fall Diana zeigt anderes. Helmut-Maria.Glogger @ringier. ch

W

ie bitte? Bräutigam William will sich nach seinem Ja-Wort mit der Party-Versandhandelstochter Catherine Middleton aus Bucklebury zwei Jahre «zurücknehmen»: quasi aus der Öffentlichkeit abtauchen, verschwinden. Nun wissen wir, dass dies in einer ausser Rand und Band geratenen, multimedialen Konsumgesellschaft nicht möglich ist. Tatsächlich sind die Gründe von William und Kate ehrenwert: Sohn William will seinem vom Volk ungeliebten Vater Charles das Leben

Presse nicht wie Williams Mutter Diana. Die ihrem Charles aber auch jeden Auftritt vermieste: Trat dieser im Fernsehen auf, um irgendetwas ökologisch Wertvolles zu verkünden – besuchte Diana im extrem kurzen, kleinen Schwarzen eine Galerie. Wer beherrschte am nächsten Tag wohl die Titelbilder? Zog sich Diana kurz vor ihrem mysteriösen Tod in Paris bei Saint-Tropez in eine angeblich ruhige Bucht zurück – na, wer schauckelte da vor ihrem stofffreien Bauchnabel? Die besten Paparazzi der Welt. Genau wissend, was Diana mit diesem kleinen medialen Auftritt bezweckt: Charles lächerlich zu machen, der im schottischen Hochmoor dil-

letierend seine Aquarellbildchen pinselte. Auch wenn heute, morgen und hoffentlich auch übermorgen die Welt für Kate und William ein ewiges Märchen bleiben kann – sie werden auf Schritt und Tritt verfolgt. Jeder Pickel bei Kate, jedes Pfündchen an ihren perfekten Formen, jedes neue Tönchen im lockigen Haar: alles kommt an die Öffentlichkeit, wird analysiert, kritisiert, vermarktet. Vielleicht hilft da wirklich nur die raue irische See, die typische Journalistenfeindlichkeit der Waliser und ein Leben, das beiden das gibt, was jedes junge Paar braucht: Ruhe, Stille und Zweisamkeit, ohne grosskalibrige Fotoobjektive. 


6

SCHWEIZ

www.blickamabend.ch

Feuer ist nicht zu löschen – Wind fr WALDBRAND → Ein grosses Waldgebiet ist

bereits niedergebrannt. Der Wind droht das Feuer neu zu entflammen. Das Wallis betet. melanie.gath @ringier.ch

E

s ist ein Kampf gegen die Natur. Ein Waldgebiet von 100 Hektaren ist bereits vollständig ausgebrannt. Und der angekündigte Westwind droht die Lage wieder zu verschärfen. Gestern Nachmittag um 15.15 Uhr bricht in der Carosserie Vispa zwischen Eyholz VS und Visp ein Grossbrand aus. «Es gab einen riesen Knall, als ein Auto in die Luft ging. Die Flammen schossen meterhoch in die Luft. Es war wie im Film», sagt Islamaj Rami (24), Besitzer des Betriebs. Schon kurze Zeit später steht der ganze Hang dahinter in Flammen, wie Leserreporter Kay Brantschen berichtet. Insgesamt zehn Helikopter, 350 Feuerwehrleute und 35 Polizisten rücken an. Sie kämpfen am Boden und aus der Luft gegen die Flammen. Auch über Nacht gelingt es nicht, den Brand zu löschen. Am Morgen geht der Kampf weiter. «70 Feuerwehrleute sind im Einsatz», sagt Thomas Schmid, Einsatzleiter der Feuerwehr. Unter-

stützt würden sie von sechs Helikoptern, darunter zwei Super Puma. Auf logistischer Ebene helfen über 50 weitere Armeeangehörige. Auch eine Einheit des Katastrophenhilfe-Bereitschaftsverbandes hat sich mit 30 bis 40 Leuten auf den Weg nach Visp gemacht, wie Stefan Hofer, Sprecher Führungsstab, erklärt. Die Feuerwehr steht unter Zeitdruck. Sie müsse versuchen, so schnell wie möglich den Brand unter Kontrolle zu bekommen, denn für den Mittag sei Wind angekündigt, erklärt Renato Kalbermatten, Sprecher der Walliser Kantonspolizei. Die Feuerwehr versuche die angrenzenden Waldbereiche so einzunässen, dass der Brand sich nicht weiter ausbreiten könne. Regen wäre für die Walliser jetzt ein Segen. Doch die Prognosen der Meteorologen machen wenig Mut. Mit Niederschlägen ist laut ihnen vorerst nicht zu rechnen. Am späten Vormittag scheint die Situation etwas entschärft. Schmid sagt: «Wir haben zur Zeit

Eingekesselt Helis kämpfen gegen den Waldbrand.

Am Boden hilflos Der Brand kann nur aus der Luft bekämpft werden.

keine offenen Feuer mehr, doch es wird Westwind erwartet. Dadurch könnten die Glutnester wieder aufflammen.» Und der Wind ist bereits spürbar. 

«Das Gebiet ist stark absturzgefährdet» EINSATZ → Feuer-

wehrkommandant Thomas Schmid erklärt, warum die Arbeit gefährlich ist.

SCHICKSAL →

Islamaj Rami (24) und Fatmir Hoxha (50) sind Nachbarn, ihre Betriebe stehen nebeneinander. Bis gestern.

E

E

s ist ein komplizierter und gefährlicher Einsatz für die Feuerwehr in Visp. «Das brennende Gebiet ist stark absturzgefährdet», erklärt Thomas Schmid, Einsatzleiter der Feuerwehr gegenüber Blick am Abend. Es gebe viele überhängende Felsen. 350 Feuerwehrleute waren gestern im Einsatz. Heute Morgen sind es noch 70 Mann. Sie kämpfen an der Ostflanke und der Krete gegen das hartnäckige Feuer. «Das ist der einzige Bereich, der zu Fuss erreichbar ist», so Schmid. Sieben Helikopter, darunter zwei Super-Puma der Armee, seien in der Luft. «Mehr bringt nichts. Dann stören sie sich gegenseitig», erklärt der Einsatzleiter. Die Super-Puma werfen bis zu 4000 Liter Wasser. Ein weiterer Grund, warum keine Menschen zu

«Zuerst gabs

Löschen in der Gefahrenzone Karosserie-Betrieb bei Visp.

Fuss in das Gebiet gehen sollten. «Das könnte unangenehm werden», sagt Schmid. 100 Hektaren sind vollständig ausgebrannt. Schmid erinnert: «Bei dem Waldbrand in Leuk im Jahr 2003 waren es 450 Hekta-

ren.» 200 000 Bäume brannten ab. Am Anfang sei ein ähnlicher Einsatz notwendig gewesen, doch das Gebiet sei über umliegende Strassen viel leichter zugänglich gewesen. Die Löscharbeiten dauerten damals über Wochen an. gtq

s geht alles ganz schnell: Plötzlich bricht das Feuer im Holzschuppen aus, greift auf die Carosserie Vispa und die Alba-Garage in Visp über und entfacht schliesslich den grössten Waldbrand der letzten Jahre. Islamaj Rami (24) ist der Besitzer der Carosserie Vispa. Er sieht die Flammen, ruft laut «Feuer, Feuer!», dann ist es schon zu spät. Er muss wie Fatmir Hoxha von der Alba-Garage danebenstehen und machtlos mit ansehen, wie ihre Lebensträume in Flammen aufgehen. Fatmir Hoxha ist den Tränen nahe. Er sitzt heute zu Hause, zur Untätigkeit verdammt. «Ich hatte diese Garage seit 2004, ich habe meine Arbeit geliebt», sagt Hoxha zu Blick am Abend. Dabei hatte es für seine Garage nicht schlimm ausgesehen. Doch ein brennendes Auto schafft schliesslich die Brücke zu seinem Betrieb. Retten konnte er nichts


7

Mittwoch, 27. April 2011

ischt auf

Cécile Bähler ist schwanger

Das Baby kommt im Herbst Cécile Bähler.

NACHWUCHS Nach sechs Jahren als Wetterfee beim Schweizer Fernsehen erwartet Cécile Bähler (29) eine neue Herausforderung: Die 29-Jährige erwartet ihr erstes Kind. Strahlend sagt Cécile: «Mein zukünftiger Mann und ich sind überglücklich, dass unser Kinderwunsch in Erfüllung geht.» Die Bernerin will daher im Spätsommer von ihrer Funktion als Moderatorin zurücktreten und in Mutterschaftsurlaub gehen. «Danach bin ich offen für Projekte innerhalb und ausserhalb von Schweizer Radio und Fernsehen. Mit ihrem Freund ist die schöne Wetterfee seit letztem Jahr zusammen, anfangs 2011 machte er ihr einen Antrag. «Ja, es stimmt. Ich bin verlobt und sehr glücklich», sagte sie damals zu Blick am Abend. Und neben der Kinder- hat die schöne Cécile noch eine zweite Überraschung parat: «Wir werden noch vor der Geburt zivil heiraten.» Nur um die Identität des Kindvaters macht Bähler ein grosses Geheimnis, verrät aber, dass es bei einem Spaziergang gefunkt hat. zvr

mehr. Am stärksten schmerze ihn der Verlust der persönlichen Dokumente in seinem Büro. Geburtsurkunden, Diplome, alles weg. Hoxha glaubt, dass der Brand durch einen Autofahrer mit einer brennenden Zigarette ausgelöst worden sei.

«Der Schuppen steht an der Böschung der Kantonsstrasse.» Vor einer Woche lag Hoxha noch mit Lungenproblemen im Spital. «Jetzt habe ich mich so aufs Arbeiten gefreut», sagt Hoxha. «Was soll ich denn jetzt tun?» num/gsc

Anzeige

Für kulinarische Vielsparer. er 1 Glas Mineral od Softdrink 2,5 dl

2.–

1 JaMaDu Kindermenü

Fotos: Adrian Bretscher, AFP, Keystone, SRF/Oscar Alessio, ZVG

Alles futsch Islamaj Ramis CarosserieWerkstatt ist zerstört.

2.–

1 Kaffee Crème/ Espresso

2.–

1 Gebrannte Crème

2.–

ne k n a 2-Fr tion Ak Fast geschenkt. Vom 2. bis 7. Mai gibt es in den Coop Restaurants diverse Angebote für nur 2 Franken. Ein Besuch bei uns lohnt sich immer.

Für mein Bauchgefühl.

KW 17/11

einen riesigen Knall»


8

www.blickamabend.ch

Bilder aus Visp  Wasser tanken Die Walliser Behörden werden bei der Bekämpfung des Waldbrandes von der Armee unterstützt. Im Einsatz stehen zwei Super Puma-Helikopter und mehr als 50 Armeeangehörige.


9

Mittwoch, 27. April 2011

Fotos: Adrian Bretscher, Keystone/Kapo Wallis, Leserfoto

 Einsatz am Rand 70 Feuerwehrleute sind heute an der Arbeit, die seitlichen Teile des Brandgebietes mit Wasser zu bespritzen. Ein Vordringen in innere Zonen des Waldbrands ist vom Boden aus unmöglich. Diese hier Räumen am Ort des Brandausbruchs auf.

 Der Berg brennt Unser Fotograf Adrian Bretscher belichtete gestern minutenlang. Entstanden ist eine surreal anmutende Szenerie. Der Berg brennt. Der Himmel leuchtet. Schaurig schön.


JETZT PROFITIEREN! ANGEBOTE GELTEN NUR VOM 26.4. BIS 2.5.2011 ODER SOLANGE VORRAT

30%

per kg

1.50

3.60

statt 2.20

Trauben rosé Chile

Zucchetti Spanien/Italien, Netz à 750 g

50%

40%

2.10 statt 3.50

SchweinsnierstückSteaks mariniert, Schweiz, 4 Stück, per 100 g

40%

3.95 statt 6.60

Vollrahm UHT im Duo-Pack 2 x 500 ml

40%

6.80

11.25 statt 22.50

Frey Branches Classic 50 Stück

statt 11.40

M-Classic Pizza Toscana, tiefgekühlt, Packung à 3 Stück 3 x 360 g

40%

9.–

statt 15.–

Twist Haushaltpapier in Mehrfachpackungen z. B. Twist Classic, FSC, 16 Rollen

Bei allen Angeboten sind M-Budget, Sélection und bereits reduzierte Artikel ausgenommen.

50%

12.45 statt 24.90

Gesamtes Herrenschuh-Sortiment (ohne SportXX und M-Sport-Filialen), z. B. Freizeitschuh, Gr. 40-45

MGB www.migros.ch W

PREISKRACHER


HackerAngriff auf Sony

11

WIRTSCHAFT

Mittwoch, 27. April 2011 Kauziger Berner Multimilliardär. Hansjörg Wyss.

Geld und mehr

DATEN-GAU →

Passwörter von 77 Millionen PlaystationKunden geklaut.

I

nsider sprechen jetzt schon vom «grössten Datenklau aller Zeiten». Alle Spieler bei den SonyOnlinediensten «Playstation Network» und «Qriocity» sind betroffen – rund 77 Millionen Kunden. Hackern gelang es, Namen, Anschriften, Passwörter und wahrscheinlich sogar Kreditkarten-Daten zu ergattern. Der Hack passierte wohl schon Mitte April, Sony hielt die Sache aber unter dem Deckel. Experten raten Playstation-Gamern nun, in Zukunft ihre Kreditkartenabrechnungen genauestens zu überprüfen. bö

Gefährliches Spiel Sony Playstation.

50%

von Wirtschafts-Experte

Werner Vontobel

Jetzt ist er der Reichste im Land SYNTHES → Hansjörg Wyss hat

ben und Platten für die Behandlung von Knochenbrüchen zum Milliardenkonzern mit über 11 000 Mitarbeitern auf. Mit dem Deal regelt erhält demnach 10,2 Milliarden Dollar. Damit liegt er Wyss nun seine Nachfolge: vor Ernesto Bertarelli, der «Ich bin sehr zufrieden, dass mein Lebenslaut «Forbes» auf «nur» Ernesto werk als Teil zehn Milliarvon Johnson den Dollar Bertarelli knapp & Johnson geschlagen. kommt. weitergeführt Wyss wird», liess stieg 1977 bei Synthes ein, sich der als kauzig und verkaufte die Firma 1987 für schwiegen geltende Berner 54 Millionen Dollar den zitieren. Langweilig wird es Gründern ab und baute ihm nun mit all seinen Stifden Hersteller von Schrau- tungen wohl nicht. 

sein Lebenswerk für 21 Milliarden an Johnson & Johnson verkau. matthias.pfander @ringier.ch

E

s ist einer der grössten Deals der Schweizer Wirtschaftsgeschichte: Für 21,3 Milliarden Dollar kauft der US-Gesundheitsmulti Johnson & Johnson heute die Firma Synthes. Und macht damit Hansjörg Wyss (76) zum reichsten Schweizer. Denn der Verwaltungsratspräsident kontrolliert 48 Prozent der Aktien und

Euro-Krise noch viel schlimmer?

DEFIZIT → Jetzt Ausmasse wie

bei Lehman Brothers befürchtet.

D Fotos: AP/Wyss Foundation, CS, Keystone

→ SCHNÄPPCHEN DES TAGES

Anker-Bier stark reduziert Coop verkauft heute und noch bis Ende dieser Woche Anker-Lagerbier in Dosen zum halben Preis. 2x 24 Dosen à je 50 cl kosten 24 statt 48 Franken.

Ansichten eines Musungo

ass sich die Defizite von Griechenland und Portugal gestern als grösser entpuppten als ursprünglich angenommen, sorgt für Aufregung. Der Chefökonom der Europäischen Zentralbank, Jürgen Stark, verglich die Euro-Krise gegenüber dem Nachrichtenportal «heute.de» mit dem Zusammenbruch der Bank Lehman Brothers. Er warnte, dass die Folge die «Auswirkungen der LehmanPleite in den Schatten stellen könnte».

Bei Griechenland sind es 10,5 statt 9,6 Prozent der Wirtschaftsleistung, dem Bruttoinlandprodukt. Bei Portugal 9,1 statt 8,6 Prozent. Laut Vertrag von Maastricht wären höchstens 3 Prozent erlaubt. Ökonomen befürchten, eine Umschuldung in einem der Krisenstaaten könnte die Situation verschärfen. Bei einem solchen Schritt müssten Gläubiger auf Teile ihrer Forderungen verzichten. Die Gefahr: Ein Domino-Effekt. map

CS zeigt sich solide ZÜRICH → Einen Tag nach der UBS hat heute früh die Credit Suisse ihr Quartalsergebnis präsentiert. Solide, aber beim Reingewinn mit 1,1 Mrd. Franken halb so viel wie im Vorjahr. Neue Kundengelder konnte die CS in der Höhe von 19,1 Mrd. Franken verbuchen (Vorjahr 26 Mrd.). SDA CS-Chef Dougan Er ist mit den Zahlen zufrieden.

Die vergangenen zwei Wochen habe ich in Kenia, Uganda und Ruanda verbracht. Das mittlere Einkommen liegt dort kaufkraftbereinigt bei etwa 3 bis 5 Dollar pro Kopf und Tag – 30-mal weniger als bei uns. Das Produktionssystem lässt sich am besten so beschreiben: Hinten wohnen, in der Mitte arbeiten und an der Strasse vorne verkaufen. Fabriken sieht man kaum. Backsteine werden überwiegend im Eigenbau geformt, gebrannt und getrocknet, falls man nicht mit Lehmhütten genügt. Auch Möbel und Eisenwaren werden im Bastelbetrieb produziert, mit Methoden, die bei uns vor 100 Jahren schon veraltet waren. Für moderne Produktionsmittel fehlen Geld, Kraft und Knowhow. Würden sie rasch eingeführt, könnte man 80 Prozent der Arbeit sparen – was auch nicht unproblematisch ist. Was lernen wir Musungos (Suaheli für Weisse) daraus? Dass wir dankbar sein müssen: Dafür, dass wir in einem funktionierenden Staat leben, (fast) ohne Korruption. Dass wir den schwierigen Übergang von der Agrar- zur Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft hinter uns bringen konnten, bevor die Konkurrenz (aus China) die Welt mit billigen Produkten flutete. Und dass wir unserem Glück Sorge tragen müssen. werner.vontobel@ringier.ch


12

AUSLAND

www.blickamabend.ch LÜCKENBÜSSER → Baschar Assad

Der unwillige Killer

wollte eigentlich Augenarzt werden. Jetzt ist er ein brutaler Mörder. Damals lebte der 29-jährige Baschar in London. Genoss aschar al-Assad, der sein Leben, lernte seine Tyrann von Syrien, heutige Frau kennen und wird immer grausamer. Ge- hoffte, nach dem Studium fühlskalt lässt er sein eige- in seiner syrischen Heimat nes Volk umbringen. Dabei als Augenarzt arbeiten zu hatte er als junger Mensch können. Das politische Genoch gehofft, sich aus der schäft interessierte ihn Politik heraushalten zu nicht. Mit dem Tod seines Vakönnen. Nicht Baschar, sondern ters Hafez im Jahre 2000 sein älterer Bruder Basil zerplatzten seine Träume. war als der Nachfolger des Baschar erbte den «Thron» Vaters und Staatspräsiden- in Damaskus. Das Volk erten Hafez al hoff te sich Assad vorge- Sein Bruder von ihm eine sehen. Basil politische und hatte sich dar- Basil al-Assad gesellschaftliauf vorberei- sollte regieren. che Wende – tet, das Volk gerade weil hatte sich mit der Art der er ursprünglich nicht für dynastischen Nachfolge ab- die Regierung vorgesegefunden. hen war. Diese Hoffnung Dann kam alles anders. verflog aber schnell. Basil al-Assad kommt 1994 «Ihm fehlt der nötige bei einer Raserei auf der Killerinstinkt», meinte daFlughafenautobahn in Da- mals noch der Biograf seimaskus ums Leben. nes Vaters. Eine Fehleinalexandra.buerli @ringier.ch

B

Fotos: Adenis/GAFF/Laif, Mohammed Messara/EPA

Baschar al- Assad Vom Hoffnungsträger zum Despoten.

Anzeige

G N U MS CE

SALAXY A

GACHF 1.–*

* Samsung Galaxy Ace für CHF 1.– statt CHF 398.– ohne Abo. Bei Neuabschluss mit MTV mobile next, 12 Monate, CHF 29.– Abogebühr/Mt. exkl. SIM-Karte CHF 40.–. Änderungen vorbehalten. Solange Vorrat. Tarifdetails auf sunrise.ch

FÜR

MTV MOBILE UNLIMITIERT

SUNRISE.CH/MTV

FÜR ALLE UNTER 26

SMS, MMS

NEXT FÜR NUR

29.– SURFEN CHF IM MONAT* ZU SUNRISE

MOBILE

TELEFONIEREN


13

Mittwoch, 27. April 2011

schätzung, wie wir heute wissen. Jetzt, im elften Jahr seiner Herrschaft, sieht sich Baschar al-Assad von der arabischen Revolution umzingelt. Vor wenigen Wochen meinte der Präsident noch, dass die Unruhen Syrien nie erreichen werden. Schnell wurde er eines Besseren belehrt: Seit den Demonstrationen in der Stadt Daara kommt das Land nicht mehr zur Ruhe. Und Baschar? Versucht, die Proteste schönzureden – und geht mit äusserster Brutalität gegen die Proteste vor. Die Augenzeugenberichte sind erschütternd. Mit Messern bewaffnete Killer-Trupps dringen in Privathäuser und gar in Spitäler ein. Nach Angaben von Menschenrechtlern kamen bereits mehr als 400 Menschen ums Leben. Der Uno-Sicherheitsrat soll heute hinter verschlossenen Türen über die Entwicklung in Syrien beraten. 

«Die Familie hält zusammen» Aischa Gaddafi.

Sie bereitet ihre Kinder auf den Tod vor MAKABER → Die Gaddafi-Tochter erzählt im Bunker

Gute-Nacht-Geschichten über das Jenseits.

S

ie gibt selten Interviews: Aischa al-Gaddafi (36), die einzige Tochter von Muammar al-Gaddafi. Der «New York Times» stand die Anwältin, die auch im Verteidigungsteam von Sadam Hussein war, nun über eine Stunde Rede

und Antwort. Und erklärte in Gucci-Schuhen und engen Jeans den Machtanspruch ihrer Familie. Aischa Gaddafi erklärte, enge Mitarbeiter ihres Vaters hätten sich in die Kommandozentrale der Rebellen geschleust: «Diese Män-

ner haben 42 Jahre für meinen Vater gearbeitet. Glauben Sie wirklich, dass sie ihn einfach so verlassen würden?» Insofern gab sich die Gaddafi-Tochter angesichts der Krise unbeeindruckt. Spekulationen, wonach es

unter den Gaddafi-Söhnen zu Streit gekommen sei und sich ein Teil der sieben Brüder hinter Saif al-Islam und dessen Reformvorhaben gestellt habe, tat Aischa Gaddafi als «Unsinn» ab: «Seit der Krise hält unsere Familie stärker zusammen als je zuvor.» Aischa sprach auch darüber, wie sie ihren drei kleinen Kindern im Bunker, in dem sich die Familie versteckt hält, Gute-Nacht-Geschichten über das Jenseits und das Leben danach erzählt: «Das mache ich, um sie vorzubereiten. Denn in Zeiten wie diesen weiss man nie, wann eine Rakete oder eine Bombe dich treffen könnte und alles zu Ende geht.» Wiederholt forderte sie, dass der Westen unter der Ägide einer NGO mit der Familie an einen Runden Tisch sitzen und Friedensgespräche führen solle. Gespräche mit den Rebellen schloss sie freilich aus. Diese seien «Terroristen» und würden nur «um des Kämpfens willen kämpfen». gux

Anzeige

ALDI SUISSE informiert ab

Donnerstag 28.4.

pro Paar

14.99

NORDFROST Gefrierschrank

QUALITÄTSSIEGEL Prüfumfang für SCHUHE:

• Masse: ca. 143 x 55 x 58 cm (H x B x T) • Bruttogewicht: ca. 55 kg

‡ Schadstoffe gemäß c-mark Anforderungen ‡ Passform ‡ Verarbeitung

HK1-10-000 386

pro Stück

29.90

pro Stück

249.-

TOYLINO Kinder-Türschutzgitter Verstellbereich von 73 bis 85 cm, Masse: ca. 72 x 76 cm (B x H), Gewicht: ca. 5,3 kg pro Set

9.99

ENERGIEEFFIZIENZ

A+

Klasse

IMPIDIMPI Kleinkinder-Sandalen

pro Set

8.99

Gr. 21 – 27

pro Packung ZHGO 053351

TESTEX

6.99 ZHGO 053351

e Angebote Mehr günstig r neuen ALDI de in e Si ten, finden rem Briefkas Woche in Ih sten ALDI Filiale ch nä r in de oder unter ch uisse. www.aldi-s

Ohne Inhalt

TOYLINO Kindersicherungsset

KIDZ ALIVE Kinder-T-Shirt-Set, 2-teilig

ALDI WOCHEN-SPECIAL

TESTEX

IMPIDIMPI KleinkinderTwin-Pack Gr. 62 – 104


www.blick-sporterlebnis.ch

Alpenfieber – lassen Sie sich anstecken! Die Stars der volkstümlichen Schlagermusik sind zu Gast und im Echo der Berge schallen Juchzer und Handörgeli. Fiebern Sie mit und geniessen Sie zum Sommerauftakt aktive Ferientage mit Gleichgesinnten. Von den Hoteliers persönlich umsorgt – von Schlagerstars mit Musik angesteckt.

4 Tage Alpenfieber Davos-Klosters, 11. – 14. Juni 2011 - 3 Übernachtungen im DZ/EZ mit Halbpension * - Vom Hotelier begleitete Tagesprogramme (Wandern, Golfen, Jassen, Kegeln, E-Biken, Nordic Walking, Alphornkurs etc.) inkl. Abendveranstaltungen - Je 1 Ticket für grosses Konzert am 13. Juni 2011 in der Vaillant Arena mit folgenden Volksmusik-Stars: - Yasmine–Melanie - Stefan Roos - Captain Cook - Francine Jordi

- Nockalm-Quintett - Semino Rossi - Moderation: Sascha Ruefer

ab Fr. 350.–!

5 Tage Alpenfieber Davos-Klosters, 14.– 18. Juni 2011 - 4 Übernachtungen im DZ/EZ mit Halbpension * - Vom Hotelier begleitete Tagesprogramme (Wandern, Golfen, Jassen, Kegeln, E-Biken, Nordic Walking, Alphornkurs etc.) inkl. Abendveranstaltungen - Je 1 Ticket für grosses Konzert am 17. Juni 2011 in der Vaillant Arena mit folgenden Volksmusik-Stars: - Diana - Dorfrocker - Oesch's die Dritten - Hey-Man Band

- Chue Lee - Markus Wolfahrt - Moderation: Sascha Ruefer

ab Fr. 450.–!

* Teilnehmende Hotels: Sheraton Davos Hotel Waldhuus • Silvretta Parkhotel • Hotel Alpina Hotel Steinbock • Landgasthof Lengmatta • Hotel Sport • Hotel Sport-Lodge Feriensiedlung Solaria

Sofort online buchen und profitieren:

www.blick-sporterlebnis.ch


Hängt in der ganzen Stadt 1.-Mai-Plakat.

Verboten Der Bierlauf ist 2011 nicht gestattet.

Fotos: Georgios Kefalas/Keystone (2), ZVG (2)

15

BASEL

Mittwoch, 27. April 2011

Heisses

Wochenende

WIE LETZTES JAHR →

1.-Mai-Demo und der Bierlauf halten die Polizei gleichzeitig auf Trab. ronny.wittenwiler @ringier.ch

H

eraus zum revolutionären 1. Mai – hinein in den antikapitalistischen Block!» Derzeit prangen in der Stadt rote Plakate, untermalt mit einer Faust. Absender ist das «Revolutionäre 1.-MaiBündnis Basel», das für kommenden Sonntag um 9.30 Uhr zur Besammlung auf den Messeplatz aufruft.

«Dabei handelt es sich um die traditionelle und bewilligte 1.-Mai-Kundgebung», sagt Klaus Mannhart von der Polizei Basel-Stadt. Wie viele Polizisten die Kundgebung am Sonntag begleiten, ist nicht bekannt – «das kommentieren wir nicht.» Und man wolle keinesfalls etwas anheizen. Denn man erinnert sich: Der 1. Mai 2010 ging in Basel-Stadt als besonders

KONSUMT I PP S

→ NEW IN TOWN

Mail an: m @blickamabagazin end.ch Sei es Ihr ne uer

Ihr Restauran Vintage-Laden, tm oder eine Sp it Trüffelwoche ezia in Ihrem Spa: lbehandlung Schi uns, was Sie cken Sie haben und wissen.

hässlicher in die Geschich- stellte Mannhart aber klar: te ein: 120 Vermummte «Es war nicht der klassische marschierten am Abend Schwarze Block.» Möglicherzum Polizeiposten am weise waren unter den ChaoClaraplatz, schleuderten ten auch solche, die ihren UnStühle, Fahrmut über den räder und «Wir möchten verbotenen Steine gegen Harassenlauf das Gebäude, nichts von Reinach nach Münsteckten mit- anheizen.» tels Molotowchenstein Cocktail den Eingangsbe- kundtaten. Und dieses Jahr? reich in Brand. Die Staats- Der Harassenlauf bleibt ein ilanwaltschaft sprach von ei- legaler Anlass. nem «Saubannerzug». Aus taktischen Gründen Mit einer solchen Eskala- schweigt auch die Sichertion rechnete niemand. Poli- heitsdirektion Baselland über zeiliche Verstärkung aus dem die Dimensionen des PolizeiBaselbiet musste her. Damals einsatzes vom Sonntag. 

→ Günstig und gut gekleidet Ab sofort, Freie Strasse 62 Zu einem professionellen Auftritt gehört eine gepflegte Erscheinung. Ab sofort gibts bei «Induo Business-Kleidung» 20 Prozent aufs ganze Sortiment.

→ Shoppen und

Staunen

→ Preise im Tiefflug

Im Vögele-Store , Barfüsserplatz 3 Bei Charles Vögele tauchen die Preise, wenn die Temperaturen steigen. Aktuell gibt es 30 Prozent Rabatt auf Damenbekleidung (Blazer, Hosen, Trenchcoat). Jetzt zugreifen und profitieren.

Donnerstag bis Samstag im Stücki Shopping Neben dem Bummel durch Fachgeschäfte sehen Besucher seltene Tierarten. Etwa eine Albino Schildkröte von 60 Kilogramm.

Euroairport: Lotse ermordet TRAGÖDIE → Der Leiter der Fluglotsen am Flughafen Basel- Mülhausen ist heute Morgen erstochen worden. Er wurde in einem Verwaltungsgebäude mit mehreren Messerstichen getötet. Ein Kollege fand den 35-Jährigen kurz nach acht Uhr in einer Blutlache. Nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP haben die französischen Behörden eine Strafuntersuchung wegen eines Tötungsdelikts eingeleitet. Bisher stehe noch niemand unter Tatverdacht, hiess es unter Berufung auf Polizeikreise. Das Gebäude, wo der Tote gefunden wurde, liegt in einer gesicherten Zone des binationalen «EuroAirport» Basel-Mülhausen, der auf französischem Boden liegt - die Flugsicherung obliegt französischen Stellen allein. Von jenem Gebäude aus hat man Zugang zum Kontrollturm. SDA /rw

Euroairport Hier kam es zum Mord.

→ DAS GEHT IN BASEL Mittwoch, 27.4. Uriah Heep (GB) Hard Rock, 20 Uhr, Z7, Kraftwerkstrasse 7, Pratteln Music for Bars DJ Urs Rüüd, Soul, Funk, Black Music, 21 Uhr, Cargo Bar, St. Johanns-Rheinweg Raphistory 1990 * Rap-Releases von 1979 bis zur Gegenwart, 21 Uhr, Kaserne, Klybeckstrasse 1b Ovo Theme Park, Tumble, Experimental, Electronic, 21.30 Uhr, Restaurant Hirscheneck, Lindenberg 23

Donnerstag, 28.4. Danny Briants Red EyeBand Blues Rock, 21 Uhr, Music Bar Galery, Rütiweg 9, Pratteln Berio Radio Remix Neil Boynton (GB), Electronica, 21 Uhr, Sud, Burgweg 7 High Five DJs Dance like a pony, Electro, Techno, 23 Uhr, Annex, Binningerstrasse 14 Tête-à-tête DJ Catsdisco, Pop, Funk, 23 Uhr, Hinterhof Münchensteinerstrasse 81

Veranstaltungen mit * wurden mit Einträge auf www.eventbooster.ch © Cinergy.ch

gebucht.


16

PEOPLE

www.blickamabend.ch

Letizia Dünn und dünnhäutig.

→ HEUTE FEIERN Sandy Mölling 

Deutsche Sängerin (No Angels), wird 30 … Lara Gut, Schweizer Ski-Schätzchen, wird 20 … Willem-Alexander, niederländischer Kronprinz, wird 44 … Marisa Miller, US-Model, wird 31 …

Gwyneth hasst Mutti

Die Last

Fotos: Reuters, AFP (2), Dukas (3), ABP, ZVG

Wütend Gwyneth Paltrow.

FAMILIE → Gwyneth Paltrow ist deutscher Abstammung. Aber sie wird nicht gern daran erinnert. Genauer gesagt an ihre Grossmutter. Katharine Danner liess sich «Mutti» rufen, verdiente aber laut ihrer Enkelin die liebevolle Anrede nicht. Gwyneth: «Sie hat mich abgrundtief gehasst.» Ihre Erinnerung an «Mutti»: «Sie war eine echte Bitch!» dsd

der Krone

Anzeige

Wahlberg rettet Fan das Leben HELD → Der New Kids On The

Block-Star trieb eine Niere auf.

B

obbette Miller hatte grosses Glück im Unglück. Die junge Frau aus Nashville leidet seit fünf Jahren an einer schweren Krankheit. Ihre Niere funktioniert nur zu fünf Prozent. Um weiterleben zu können, ist Miller auf eine Nieren-Transplantation angewiesen. Jetzt wurde ein passendes Organ gefunden. Ihr zweites Leben verdankt Miller ausgerechnet ihrem Idol Donnie Wahlberg (41); er war Mitglied der einstigen US-Boyband «New Kids on the Block». Der Sänger veröffentlichte im Dezember 2010 auf Twitter die Nachricht seines besten Freundes, der auf Millers Schicksal aufmerksam gemacht hatte. Wahlberg bat seine 183 000 Follower um Hilfe. Daraufhin meldeten sich unzählige Anhänger beim Vanderbilt University Medi-

cal Center, in dem die schwer kranke Miller behandelt wird. Nur sechs Kandidaten kamen für eine Spende in Frage. Millers lebensrettende Operation ist auf kommenden Juni datiert. Dank der passenden SpendenNiere endet Millers Leidensweg. Zusätzlich erfüllte sich ihr grösster Traum: Miller durfte Wahlberg treffen und sich persönlich bei ihm bedanken. zvr

Rettet ihr Leben Donnie Wahlberg mit Bobbette Miller.


17

Mittwoch, 27. April 2011

DÜRR → Ausgezehrt und zerbrechlich wirkt Letizia

von Spanien. Und das nicht als einzige Prinzessin. fabian.zuercher @ringier.ch

D

Victoria Überwand die Magersucht.

Diana Litt an Bulimie.

ie Arme sehnig, die Schultern knochig. Erschreckend dünn präsentierte sich Prinzessin Letizia von Spanien (38) vorgestern beim Empfang des Emir von Katar in Madrid. Ein elegantes DesignerKleid der Grösse 0 umhüllt den drahtigen Körper der Ehefrau von Prinz Felipe (42), der Kopf wirkt viel zu gross für ihre hagere Statur. Einmal mehr gibt Letizias Figur Anlass zur Sorge, erneut machen Magersuchtsgerüchte die Runde. Es scheint, als wäre die Würde und Bürde der Prinzessinnen-Krone zu schwer für die zierliche Letizia. Ihr Weg in den spanischen Königspalast war beschwerlich. Als geschiedene Frau hatte die ehemalige TVJournalistin sowohl bei der Königsfamilie als auch beim Volk im katholischen Spa-

nien einen schweren Stand. genäht werden. Später erLetizia schenkt ihrem Feli- krankte sie an Bulimie. pe die Mädchen Leonor (5) Sie verarbeitete die Probund Sofia (4), aber zum Be- leme so, wie sie ihr Leben dauern von konservativen lebte – öffentlich. Kreisen keinen männlichen Auch Kronprinzessin Thronfolger. Dazu wird ihr Victoria von Schweden (33) in einer Biografie Abtrei- litt an Essstörungen. Im Gebung vorgeworfen, 2008 gensatz zu Letizia und Diaunterzieht sie sich einer na in eine Königsfamilie geoperativen boren, zerKorrektur von Victoria kann brach sie am Nase, Kinn Druck, stänund Lachfal- Kate als dig unter Beten. Und Leti- Vorbild dienen. obachtung zu stehen. Doch zia wird im Rampenlicht immer dün- Victoria fing sich, gewann an Statur – nicht nur im ner. Und dünnhäutiger. Dass der Palast zum gol- wörtlichen Sinne. Seit der denen Käfig werden kann, Hochzeit mit ihrem Fitnessbewies schon das Leben trainer Daniel Westling von Lady Di (†36). Diana (37) ist sie die neue Strahlitt an Depressionen, früh lefrau Schwedens, verleiht setzten Essstörungen ein. der Krone, die durch Carl War Diana auf dem Verlo- Gustafs Affären Kratzer erbungsbild mit Prince hielt, neuen Glanz. Und Charles noch ein Mädchen Victoria könnte mit ihrer mit runden Wangen, muss- Willensstärke Kate Middlete ihr Kleid fünf Monate ton als Vorbild dienen, die später an der Hochzeit am sich auf Kleidergrösse 34 29. Juli 1981 bereits enger runtergehungert hat. 

→ PEOPLE

NEWS

Arnie wieder Terminator? LOS ANGELES → Arnold Schwarzenegger soll erneut den «Terminator» spielen. Die grössten Hollywood-Studios Universal, Sony und Lionsgate bieten um die Wette für die Rechte an der Science Fiction-Saga. Allerdings nur unter der Bedingung, dass Schwarzenegger mitmacht. Ein Insider: «Er hat bereits seine Zusage signalisiert, wenn Drehbuch und Preis stimmen.»

Thomas D: Tour-Absage BERLIN → Vor über einer Woche erlitt der Rapper einen Hörsturz, jetzt muss Thomas D die restlichen Konzerte seiner Tournee absagen. Ende Mai kann er mit den Fantastischen Vier wohl wieder auf die Bühne.

Anzeige

Schluss mit Monroe LASER-ANGRIFF → Den rechten Arm der Schauspielerin Megan Fox (24) ziert ein grosses MarilynMonroe-Tattoo. Jetzt lässt sich der «Transformers»Star Monroes Antlitz weglasern. Zuvor liess es Fox zur Warnung stechen. «Es soll mich davon abhalten, mich von der Filmindustrie kaputtmachen zu lassen», betonte die flotte Brünette immer wieder. zvr

20 % auf Leintücher

*

Erhältlich in allen Micasa- sowie grösseren Migros-Filialen. Jersey-Fixleintuch CEDERIC 4.90 vo r h e r 2 jet z t

19.90

Will kein MarilynMonroe-Tattoo mehr Megan Fox.

Gültig vom 26.4. bis 9.5.2011 * exkl. M-Budget-Artikel Verblasst immer mehr Megan Fox’ Tattoo.

www.micasa.ch

100 % Bio-Baumwolle, diverse Farben und Grössen, z. B. 90 x 190 – 100 x 200 cm


18

PEOPLE

www.blickamabend.ch QUAL → Schwerer Rückschlag für

Ex-Wettkandidat Samuel Koch. Samuel Koch Seit dem Unfall ist er Tetraplegiker.

Am Ostermontag musste Samuel laut «Bild» einen eit knapp fünf Monaten Rückschlag hinnehmen. liegt Samuel Koch im Nachdem sich sein ZuParaplegikerzentrum von stand verbessert hatte, Nottwil LU. Seit dem «Wet- wollten die Ärzte ihm eine ten, dass ..?»-Unfall ist er weichere Halsstütze umvon den Schultern abwärts legen. Dabei traten extregelähmt. Tapfer hat der me Verspannungen auf, die 23-Jährige sein hartes beim ehemaligen SchauSchicksal angenommen. spielschüler heftigste Samuel bestritt mit eiser- Schmerzen verursachten. nem Willen seine täglich Die Ärzte untersuchdreistündige Reha. Er sag- ten Samuel sofort und te: «Ich weiss definitiv, verlegten ihn auf die Indass ich hier rausgehen tensivstation. Dort wurde werde. Ich freue mich auf ihm eine Schmerztherapie mit Morphinen verordnet. das, was vor mir liegt.» Auf seiDiese Benem Weg hat Sein Wille ist handlung soll Samuel kleine in den nächstrotz Leiden persönliche ten Tagen Erfolge errin- ungebrochen. fortgeführt werden. gen können. Samuel nimmt derweil Im «Sonntagsblick»-Interview sagte Samuel vor ei- seine Reha wieder auf. Sein nem Monat, sein sensori- Wille ist ungebrochen: «Ich sches Gespür in der linken weiss, dass ich hier rausgeHand kehre zurück und hen will.» Im Mai will er bei «meinen linken Fuss spüre der Konfirmation seines ich wieder ganz leicht.» Bruders dabei sein.  christina.morf @ringier.ch

S

Intensivstation

Foto: Breuel-Bild

Wieder auf der

Anzeige

Die grosse Spezial-Beilage! Am

30. April im Blick!


MEETING POINT.

Anzeige

nEWS.

Events vonIndoor bis OpenAir

Gleiserneuerung Zürich–Stuttgart Der Abschnitt zwischen Rottweil und Horb auf der Strecke Zürich–Stuttgart wird wegen Gleiserneuerungen ab Freitag bis am 30. Mai gesperrt. Infos über die geänderten Abfahrts-, Ankunftsund Reisezeiten unter

Tickets für Konzerte, Musicals, Partys, Sport- und andere Anlässe gibt es bei den rund 200 Event-Vorverkaufsstellen an den SBB Bahnhöfen. Hier finden sich alle Veranstaltungen von Ticketcorner, Starticket,Ticketportal sowie viele weitere Events. SBB RailAway offeriert oft ermässigte Kombi-Tickets.

www.sbb.ch/166

Mit SBB RailAway zum WWF-Jubiläum Zum 50. Geburtstag des WWF zeigt das Landesmuseum, wie aus der Idee einiger Naturliebhaber ein globales Netzwerk wurde. SBB RailAway bietet 20% Rabatt auf die Bahnreise nach Zürich HB und den Eintritt in die Ausstellung. www.sbb.ch/wwf ZAHL DER WOCHE

36 328 So viele Tonnen Kehricht, Papier, Karton, Glas und PET-Flaschen haben Mitarbeitende der SBB 2010 in den Zügen und an Bahnhöfen eingesammelt und fachgerecht entsorgt. Der Abfallberg wächst – die Zahl der Reisenden allerdings auch.

infORmAtiOnEn. Informationen zu den aktuellen SBB Angeboten gibt es an allen Bahnhöfen und telefonisch beim Rail Service unter 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz). Und per Mausklick www.sbb.ch

www.sbb.ch/events

So günstig fährt man mit dem Sparbillett von Bern nach Luzern.

Jetzt wieder online: günstige Sparbillette Bis am 20. August gibt es wieder Spar­ billette im Internet. Wer schnell zugreift, ergattert die güns­ tigsten Billette in seine Lieblingsstadt. Die Fahrt in die Lieblingsstadt ist ab sofort wieder bis zu 60% günstiger als der Normaltarif. Möglich machen es die attraktiven Sparbillette.

P+Rail an 400 Orten mit 50% Rabatt Auto abstellen und umsteigen: Bis 30. Juni parkieren Kunden in rund 400 P+Rail­ Anlagen an Bahnhöfen von Freitag bis Sonntag zum halben Preis. P+Rail ist die praktische Kombination für Ausflüge: Auto am P+Rail-Parkplatz parkieren, mit dem Zug weiterreisen und nach der Rückfahrt wieder ins Auto steigen. Jetzt profitieren P+Rail-Kunden von Freitag bis Sonntag jeweils von 50% Rabatt auf

P+Rail-Tageskarten an rund 400 Bahnhöfen. Sie bezahlen zum Beispiel in Knonau a. A. nur 3 statt 6 Franken oder in Chur nur 5 statt 10 Franken. Jetzt gleich nebenstehenden Rail Bon ausschneiden und profitieren. Karten für stundenweises Parkieren gibt es am Parkautomaten.Reguläre Karten für einen bis sieben Tage sind nicht nur am Schalter, sondern auch im SBB Ticket Shop erhältlich.Weitere Infos unter

www.sbb.ch/parking

Bis zum 20. August profitieren Sparwillige von stark ermässigten Fahrten auf den Strecken der SBB sowie auf einigen Strecken von BLS, Zentralbahn, Rhätischer Bahn und PostAuto Schweiz. Wie günstig die Sparbillette sind, zeigen die folgenden Beispiele aus täglich tausenden von Angeboten: Die Fahrt Zürich–Luzern ist bereits ab 8.20* Franken erhältlich oder eine Fahrt Basel– Bern ab 13.40* Franken.

Sparbillette gibt›s wie immer exklusiv online im SBB Ticket Shop und nur solange Vorrat. Je schneller man zugreift, desto höher ist die Chance auf ein supergünstiges Sparbillett. Also, am besten jetzt gleich kaufen! Alle Infos unter www.sbb.ch/sparbillette * Preis mit Halbtax, 2. Klasse, einfache Fahrt für den gewählten Zug/ das gewählte Postauto. Angebote solange Vorrat. Kein Umtausch, keine Erstattung.

Rail Bon für eine P+Rail-Tageskarte mit

50% Rabatt Gegen Abgabe dieses Rail Bons an bedienten SBB Verkaufsstellen erhalten Sie P+Rail-Tageskarten zwischen Freitag und Sonntag für 1 bis 3 Tage mit 50% Rabatt. Der Rail Bon ist nur einmal einlösbar, nicht kumulierbar, nicht für P+Rail-Tageswahlkarten gültig. Es erfolgt keine Barauszahlung. Generell ausgenommen sind Parkplätze an Bahnhöfen mit Zutrittsbeschränkungen. Eine entsprechende Liste finden Sie unter www.sbb.ch/parking. Preis- und Produktänderungen vorbehalten. Rail Bon gültig: 1. April bis 30. Juni 2011. Pay Serie 0211 0000 0815 (50% auf Artikel-Nr. 7636 bis 7642)

Ausschneiden und profitieren.

Gurtenfestival

Im Mai am SBB Bahnhof Ewigi Liebi – Das Musical* Bis 16.6., WankdorfCity, Bern Greenfield* 9. – 11.6., Flugplatz, Interlaken OpenAir St.Gallen 2011* 30.6. – 3.7., Sittertobel, St.Gallen Moon & Stars '11* 8. – 17.7., Piazza Grande, Locarno Gurtenfestival 2011* 14. – 17.7., Gurten, Wabern bei Bern Open Air Lumnezia* 22. – 23.7., OpenAir-Gelände, Degen OpenAir Gampel* 18. – 21.8., Festivalgelände am Rotten, Gampel Heisse Zeiten – Die Wechseljahre Revue 3. – 29.5., Maag Halle, Zürich www.sbb.ch/

railaway-events

* vergünstigtes SBB RailAwayKombi Angebot (Zug + Eintritt) erhältlich.


20

SPORT

www.blickamabend.ch

Schalke-Held Goalie Manuel Neuer (25).

Ein Neuer-Titan

ist geboren Schalke – ManU schwärmt die Fussball-Welt von Manuel Neuer. marc.ribolla @ringier.ch

O

hne Manuel Neuer im Tor hätte das gestrige Champions-League-Halbfinalhinspiel für Schalke gegen Manchester United wohl in einem Debakel geendet. Doch der 25-Jährige stellte unter Beweis, dass es momentan keinen stärkeren Goalie auf Europas Fussballplätzen gibt. Neuer entschärfte vor allem in der ersten Hälfte ManU-Chancen am Laufmeter und beeindruckte mit WahnsinnsReflexen und einer grossen Nervenstärke. Ob Rooney, Giggs, Park oder Hernandez, alle scheiterten am überragenden Neuer. Die Schalker konnten sich am Ende beim deutschen NatiGoalie bedanken, dass der Match lediglich 0:2 endete.

Wie grandios Neuer auftrat, zeigt das Lob, das er anschliessend einstreichen durfte. «Neuer war unglaublich. Das war wohl die beste Leistung, die ich je von einem Torhüter in einem Spiel gegen uns gesehen habe», sagte kein Geringerer als ManU-Trainerlegende Sir Alex Ferguson (69) über den Deutschen. Ferguson amtet immerhin seit 1986 als Coach von Manchester. Auch ManU-Goalie Edwin van der Sar (40) sagte: «Er ist absolute Weltklasse.» Für Manuel Neuer kann der gestrige Abend im späteren Karriere-Rückblick einmal einer der entscheidenden Momente seiner Entwicklung gewesen sein. Vor einem Millionenpublikum hat er sich gegen eine Weltklassemannschaft ins

internationale Rampenlicht gespielt. Bisher hielten vor allem die Deutschen selber grosse Stücke auf Neuer, der seit der WM 2010 die unbestrittene Nummer eins in der deutschen Nati ist. Mit seinen Fähigkeiten sehen ihn viele Experten als legitimen Nachfolger des legendären «Titanen» Oliver Kahn (41). Wie einst Kahn dürfte auch Neuer zukünftig bei Bayern München für eine Goalie-Ära sorgen. Letzte

Woche kündigte der Ur- Spiel werden die Münchner Schalker – er spielt dort, aber tief in die Tasche greiseit er fünf Jahre alt ist – un- fen müssen. Die Schalker ter Tränen seinen Abschied fordern angeblich eine Ablösesumme nach Ablauf von rund 33 seines Ver- Manuel Neuer Millionen trags 2012 an. Franken. Sehr wahr- wechselt wohl zu den Bayern. Schalke-Mascheinlich wird Neuer nager Horst schon diesen Sommer Heldt meint aber zur Wahrwechseln, weil Schalke an- scheinlichkeit, dass Neuer sonsten keine Ablösesum- auch nächste Saison noch im Schalke-Tor steht: «Gibt me kassiert. Die Bayern sind Top-Fa- es eine Steigerung von 100 vorit. Nach dem ManU- Prozent?» 

«El Clasico» in der CL: Krake «Iker» tippt auf Real Zum dritten Mal innert zwölf Tagen treffen heute im zweiten Champions-LeagueHalbfinal (20.45 Uhr, SF zwei, live) die spanischen Giganten Real Madrid und Barcelona aufeinander. Im Land des Weltmeisters sind die Fans nach den unglaublichen Erfahrungen mit dem Kraken-Orakel Paul bei der WM 2010 wild auf solche Tipps. Für die Serie der Clasicos hat sich der SealifePark in Malaga als Orakel-Krake deshalb «Iker» ausgesucht – benannt nach Reals Top-Goalie Iker Casillas. Bei den beiden bisherigen Voraussagen lag das achtarmige

Tier jedes Mal richtig. In der Meisterschaftspartie (1:1) am 16. April setzte «Iker» korrekt auf ein Remis und im Cup-Final letzten Mittwoch auf den Sieg von Real Madrid (1:0). Heute Abend sieht der Krake ebenfalls einen Erfolg der Madrilenen voraus. Der Kracher zieht alle in den Bann. 350 Millionen TV-Zuschauer werden beim Duell zwischen Reals Cristiano Ronaldo und Barcelonas Lionel Messi erwartet. Die Madrider Sportzeitung «Marca» widmet dem Champions-League-Spiel heute gleich 25 Seiten.

Fotos: Pixathlon, Reuters, AP

GOALIE → Nach dem CL-Halbfinal

Goalie-Titan Oliver Kahn, hier im Jahr 2008.


21

Mittwoch, 27. April 2011

Dank Rose sind die Bulls wieder wer ERFOLGREICH → Die Chicago Bulls zeigen dank Auau-Ass Derrick Rose endlich wieder Hörner.

I

n den 90er-Jahren waren die Chicago Bulls die Übermannschaft der NBA. Sie gewannen bis 1998 sechs Meisterschaften dank Michael «Air» Jordan (48) und seinen Teamstützen Scottie Pippen (45) und Dennis Rodman (49, bei den letzten drei Titeln dabei). Danach folgten zehn erfolglose Jahre. Doch beim NBA-Draft 2008 angelten sich die Bulls mit Derrick Rose (22) einen neuen Überflieger. Im ersten Jahr wurde der Point Guard als «Rookie of the Year» ausgezeichnet, danach folgten zwei NBA-All-Star Nominierungen. Die Bulls erreichten in den ersten zwei Jahren mit Rose jeweils die Playoffs, schieden aber in

der ersten Runde aus. In der aktuellen Saison starten die Bulls mit MVP-Kandidat Rose aber durch: Die Bulls holten sich den Divisionstitel – dies gelang zuletzt im Meisterjahr 1998 – und waren mit 62 Siegen und bloss 20 Niederlagen das beste Team im Osten. Heute Nacht haben die Chicago Bulls wieder einmal die erste Playoff-Hürde genommen. Die Indiana Pacers wurden in der Best-ofSeven-Serie mit 4:1 vom Court gefegt, die letzte Partie gewannen die Bulls 116:89. Derrick Rose sammelte im Schnitt 28 Punkte. Dank ihm sind die Bulls erstmals seit der Ära Jordan wieder Titel-Kandidat. raf

BlackhawksAuoljagd vergeblich Derrick Rose Der Bulls Point Guard kann auch dunken.

EISHOCKEY → In extremis ist NHL-Titelverteidiger Chicago in den PlayoffAchtelfinals gescheitert. Im siebten Spiel der Serie gegen die Vancouver Canucks verloren die Blackhawks auswärts beim Regular-Season-Champion mit 1:2 nach Verlängerung. Wäre Chicago weitergekommen, hätte sich das Team in die NHL-Geschichtsbücher eingetragen und wäre nach Philadelphia (2010), den NY Islanders (1975) und Toronto (1942) das vierte Team gewesen, das nach einem 0:3-Rückstand in einer Serie noch die Quali geschafft hätte. Der Schweizer Yannick Weber, der nach drei Spielen Pause bei Montreal wieder Eiszeit bekam, gewann mit den Canadiens gegen Boston 2:1 und glich die Serie zum 3:3 aus. Die Entscheidung fällt heute Abend. rib

TRIFF DEN WELTFUSSBALLER 2010 Gewinne ein exklusives Treffen mit dem Star der UEFA Champions League, Lionel Messi. Gewinnspiel-Teilnahme in deiner Ochsner Sport Filiale oder unter www.ochsnersport.ch/adidas facebook.com/adidasfootball

© 2011 adidas AG. adidas, the 3-Bars logo and the 3-Stripes mark are registered trademarks of the adidas Group.

Anzeige


JOHN LENNON • U2 • BOB DYLAN • RED HOT CHILI PEPPERS • LADY GAGA • BRUNO MARS • BEYONCE KATY PERRY • JUSTIN TIMBERLAKE • MADONNA RIHANNA • DAVID GUETTA • EMINEM • BRUCE SPRINGSTEEN • JOSH GROBAN • BLACK EYED PEAS KEITH URBAN • P!NK • CEE LO GREEN • BON JOVI LADY ANTEBELLUM • FOO FIGHTERS • NICKI MINAJ R.E.M. • SADE • MICHAEL BUBLE • JUSTIN BIEBER ADELE•ENYA•ELTONJOHN•KINGSOFLEON•JOHN MAYER • QUEEN • STING • LEONA LEWIS • NE-YO SHAKIRA • NORAH JONES

SoNGS FOR JAPAN ALS DOPPEL-CD UND DOWNLOAD. JETZT ÜBERALL. ALLE REINERLÖSE ZU GUNSTEN DES JAPANISCHEN ROTEN KREUZES.

rungsD a s E r n ä h egs . ! u e N buch auch für unterw Ta ge

Schleck oder oh Schreck? Mit einem Blick eBalance-Abo lernen Sie den Umgang mit Süssigkeiten und wie Sie gesund und erfolgreich abnehmen können. Ein auf Sie zugeschnittenes Programm für drei Monate kostet nur Fr. 64.–. Hier geht’s zu Ihrer neuen Figur: blick.ch/ebalance


23

Mittwoch, 27. April 2011

→ FORSCHER FORSCHT

17,3

Wann der richtige Zeitpunkt für das erste Mal ist, darüber streiten sich die Gelehrten – und die Kulturen. Wann es im Durchschnitt passiert lässt sich statistisch erheben. In der Schweiz haben Jugendliche laut der Durex-Studie im Alter von 17,3 Jahren das erste Mal Sex – in Indien erst mit 19,8 Jahren.

Life Olivia Wilde Nicht nur als Schauspielerin ein Hit. In Sachen Styling sorgt sie ebenfalls für Begeisterung.

Die Welt von

Olivia

Schön, talentiert und politisch engagiert. Schauspielerin Olivia Wilde überzeugt auf ganzer Linie. alice.massen@ringier.ch

Heimat Wildes Wurzeln liegen ursprünglich in Irland. Sie hat doppelte Staatsangehörigkeit.

Karriere In Dublin studierte sie Schauspiel, ihren Durchbruch schaffte Olivia im sonnigen Kalifornien: als bisexuelle Alex Kelly in der Teenie-Serie O.C. California.

Name Eigentlich heisst sie Olivia Cockburn. Doch der Name war ihr fürs Showbiz zu langweilig. Ihr Lieblingsautor dient als Vorlage.

Engagement Für die bekennende Demokratin ein Muss. 2008 engagierte sie sich für den Wahlkampf des US-Präsidenten Barack Obama.

Fotos: Getty Images, Reuters, ZVG

Essen Olivia isst strikt vegan, das heisst, nichts Tierisches landet auf dem Teller der schönen Schauspielerin. «Ich will keine Form von Grausamkeit gegenüber Tieren unterstützen», gibt sie auf ihrer Homepage «Wilde Things» als Begründung an und verrät gleich noch ihre liebsten Kochrezepte.

B

eim Anblick von Olivia Wilde in ihrem weissen Kittel wünscht sich so mancher Zuschauer direkt ins nächste Spitalbett. Die 27-Jährige spielt neben Dr. House in der gleichnamigen Serie die TV-Ärztin Remy Hadley. Im Kino war die 27-Jährige zuletzt im Sci-Fi Blockbuster «Tron Legacy» zu sehen. Und auch privat hat die Schönheit viel zu bieten. Neben grossem Engagement für verschiedene Hilfsprojekte wurde sie 2009 zur Nummer eins der «Maxim Hottest 100» gekürt. Nach der Scheidung von einem italienischen Prinzen wird sie als eine der begehrtesten Singles Hollywoods gehandelt – und als Nachfolgerin von Angelina Jolie. Wilde soll die neue Lara Croft spielen. 

Auto Durch die Strassen ihrer Wahlheimat Los Angeles cruist sie in ihrem knallroten Pontiac Thunderbird. Cooler geht nicht mehr.


24

KINO

www.blickamabend.ch

Karren und Muskeln Paul Walker und Vin Diesel (r.).

Dumm, wild & sexy ADRENALIN → Wer bei «Fast Five» bremst, hat verloren. Wer das Hirn einschaltet, auch. lukas.ruettimann @ringier.ch

K

arren, Knete, Katzen: Die «Fast & Furious»Filme waren schon immer der Opel Manta unter den Actionstreifen. Wer hier nach Stil und Substanz sucht, sitzt definitiv in der falschen Kiste. Darum empfiehlt sich für das neue Modell, was für die vorherigen vier galt: Hirn ausschalten und «Pedal to the Metal». Wer bremst, hat verloren: Diesel und Walker haben ihre Karrieren dermassen an die Wand gefahren, dass sie sich enthusiastisch nochmals ihre «F&F»-Gurten anlegen. Und mit Dwayne «The Rock» Johnson ha-

ben sie diesmal einen echten Super-Cop am Allerwertesten, der ihnen mächtig Dampf unter eben jenem macht. Spektakulärer noch als die Stunts: Die Hirnlosigkeit der Story, die sich über zwei Stunden lang hinzieht. Man fühlt sich wie in einer Endlosschleife von «Jung, wild & sexy». Wobei die Trash-Teenies Diesel & Co. locker durch den Rückspiegel zulächeln können: Mit Slogans wie «Musik auflegen und Frauen klarmachen» bringen sie das Lebensgefühl der Generation Manta fast noch eindrücklicher auf den Punkt.

ER SAGT

Bewertung:



SI E SAGT

Im Kino Redaktoren Ana Maria Haldimann, Lukas Rüttimann.

ana.maria.haldimann @ringier.ch

M

änner und ihre Muckis. Nicht zu vergessen: schöne Frauen und schnelle Autos. Das alles gehört zu «Fast Five», sonst wären die Fans bestimmt enttäuscht. Aber auch Nicht-Fans wie mir wird während dem Film nicht langweilig. So jagt eine ActionSzene die andere. Die Art und Weise wie Autos, Munition und Menschen durch die Gegend fliegen, sprengt jedes physikalische Gesetz. Aber was solls, wer beim fünften Teil aus der Fast-Reihe das Hirn einsetzt, der hat nicht viel

davon. Besser, man lässt sich einfach von den obercoolen Hauptdarstellern berieseln. Irgendwie erinnert mich das Ganze an die Jungs von der Autobahnraststätte Würenlos. Jungs protzten nach dem Ausgang mit ihren getunten Autos, guckten sich gegenseitig unter die Kühlerhaube und liessen die Motoren aufheulen – bis die Kapo Aargau der Autoparty-Meile den Garaus machte. Diese Kerle werden den Film genial finden und nach den 130 Minuten sogar etwas melancholisch sein. Aber keine Angst, Teil sechs kommt bestimmt bald! Bewertung:



→ MODEL FÜR SHOOTING GESUCHT Lust auf ein Party-Outfit von Yes or No und Tix für die Energy Fashion Night? Dann schnappen Sie sich heute Mittwoch den Blick am Abend und kommen damit zwischen 18 und 18.15 Uhr zur ManorFiliale an der Zürcher Bahnhofstrasse. Treffpunkt ist die Yes-or-No-Abteilung im U1. Voraussetzung: Sie sind weiblich, zwischen 15 und 30 Jahre alt (unter 18-Jährige nur mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten) und haben powered by

Freude an einem Vorher-NachherShooting. Die Gewinnerin wird später von einer Hair- und Make-up Artistin von Nivea frisiert, geschminkt und vom Profi fotografiert. Die Bilder werden im Blick am Abend publiziert. So gehts: Im Manor wählt eine Jury fünf Frauen aus, per Los wird eine Gewinnerin erkoren. Diese wird auf der Suche nach dem Outfit von Stylistinnen beraten und kann am 7 Mai im neuen Outfit gratis an die Energy Fashion Night. Blick am Abend lesen bringt Glück Wer gewinnt das nächste Shooting?

Fotos: Toini Lindroos, ZVG

Im neuen Look an die Energy Fashion Night


25

Mittwoch, 27. April 2011

Monument aus der Welt der Götter

→ SHORTCUTS

COMICVERFILMUNG → «Thor»

ist ein göttliches Filmvergnügen. lukas.ruettimann @ringier.ch

B

«Fast Five» Abstract: Seit Brian und Mia Dom Toretto aus der Gefangenschaft befreit haben, sind sie auf der Flucht durch verschiedene Länder, um den Behörden zu entkommen. In Rio de Janeiro wollen sie sich das nötige Kleingeld besorgen, um endgültig unterzutauchen. Gleichzeitig erhält der abgebrühte Bundesbeamte Luke Hobbs den Auftrag, Dom und Brian zu schnappen. Aber als seine Männer Brasilien durchstreifen, stellt Hobbs bald fest, dass er die Guten nicht so leicht von den Bösen trennen kann. Nun muss er sich ganz auf seine Instinkte verlassen.

ei Odin, was für ein Film! «Thor» ist zwar eine Comicverfilmung – aber eine mit Grips. Was nicht weiter erstaunt, wenn man weiss, dass mit Kenneth Branagh Hollywoods Shakespeare-Spezialist Nummer 1 auf dem Regiestuhl Platz genommen hat. Herausgekommen ist ein Hammerfilm: Göttersohn Thor (Chris Hemsworth, der neue Captain Kirk aus «Star Trek») ist nicht die hellste Birne im nordischen Himmelsreich Asgard. Wegen seiner arroganten Haltung und ungebändigten Kriegslust verbannt ihn sein Vater Odin («Hannibal» Anthony Hopkins, Bild) auf die Erde – und nimmt ihm seine Waffe, den mächtigen

Hammer Mjölnir. Als Normalsterblicher triff t Thor in der texanischen Wüste auf eine Forscherin (Natalie Portman), die ihn auf den Pfad der Tugend bringt. Gleichzeitig gehts in Asgard drunter und drüber: Thors Halbbruder Loki intrigiert – und reisst die Macht an sich. Viel Mythologie, atemberaubende Optik, eine erfrischende Besetzung und eine Prise trockener Humor – «Thor» ist eine Wucht! Und weil Branagh die nordische Göttersaga nicht nur als Ausrede für ein paar billige Special Effects missbraucht, sondern ihr viel Raum gibt, ist «Thor» nicht nur stark, sondern auch ziemlich monumental herausgekommen. «Clash of the Titans»-Macher: Sehet hin und lernet! 

«Water for Elephants» 1931 hat die grosse Depression Amerika fest im Griff. Auch Tiermedizinstudent Jacob (Robert Pattinson) gehts mies: Nach einer Tragödie lässt er sein altes Leben hinter sich, schliesst sich einem Zirkus an. Dort verliebt er sich in Dressurreiterin Marlena (Reese Witherspoon). Beide verbindet die Zuneigung zu einem Elefanten. – Schön gefilmte Romanze mit einem etwas biederen Liebespaar. Bewertung: 



«Armadillo»

Länge: 130 min. Land: USA Besetzung: Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne «The Rock» Johnson, Jordana Brewster, Tyrese Gibson

Göttlich Anthony Hopkins als Odin im Hammerfilm «Thor».

Regie: Justin Lin

«Armadillo» porträtiert dänische Soldaten bei ihrem Einsatz in Afghanistan. Der Abschied von Freunden und Familie ist für die Männer der Beginn eines halbjährigen Aufenthalts im Kriegsgebiet. Mehr als einmal treffen die Soldaten direkt auf Taliban. Dabei zeigt der Film, wie die Uno-Soldaten mit Feindkontakt, mit Sorgen und Ängsten im Gefecht und im Lager umgehen. Eindrücklich! Bewertung: 

Anzeige

HEUTE VORPREMIEREN! m u t

i s t

Infos auf den Kino-Websiten und in Ihrer Zeitung.

u n s t e r b l i c h

VOM STUDIO VON “IRON M AN”

IN 3D UND 2D

ThorMovie.ch


TV AB 16 UHR

→ SF 1

→ SF 2

→ ARD

16:00 Lena 16:50 Herzflimmern 17:40 Telesguard 18:00 Tagesschau 18:15 5 gegen 5 18:40 glanz & gloria 19:00 Schweiz aktuell 19:25 Börse 19:30 Tagesschau 19:55 Meteo

16:45 Zamborium 16:55 Die Zauberer vom Waverly Place 17:20 Zambooster 17:30 Hannah Montana 17:55 my Zambo 18:05 Best Friends 18:35 Mein cooler Onkel Charlie 19:05 Simpsons

16:10 Giraffe, Erdmännchen & Co. 17:00 Tagesschau 17:15 Brisant 18:00 Verbotene Liebe 18:25 Marienhof 18:50 Das Duell 19:45 Wissen vor 8 19:50 Wetter 19:55 Börse

20:05 Traders 20:50 Rundschau Bankmacht: Warum Kleinanleger chancenlos sind u.a. 21:40 Zahlenlotto 21:50 10vor10 22:15 Meteo 22:35 Reporter Das XXL-Bordell 23:05 Kulturplatz Royal Soap um Will & Kate u.a. 23:50 Tagesschau Nacht 00:10 Toumast B Singen statt Schießen 01:40 Traders (W)

20:00 UEFA Champions League Halbfinal-Hinspiel Real Madrid–FC Barcelona, Moderation: Patrick Schmid 22:55 Flashpoint – Das Spezialkommando E Eine zweite Meinung 23:45 CSI: Miami E Wer stirbt als Nächstes? 00:35 Bowfingers grosse Nummer E (USA 1999) Komödie mit Steve Martin, Eddie Murphy, Heather Graham 02:00 CSI: Miami

20:00 Tagesschau B 20:15 Frau Böhm sagt Nein B (W) (D 2009) Drama mit Senta Berger, Lavinia Wilson 21:45 Von ganzem Herzen B (W) (D 2009) Komödie mit Gudrun Landgrebe 23:15 Tagesthemen 23:45 Das Wunder des Johannes Paul II. B Countdown für eine Seligsprechung 00:30 Nachtmagazin 00:50 Intoxicating – Pures Gift C (W) (USA 2003) Drama

→ ZDF

→ ORF 1

→ ORF 2

16:00 heute – in Europa 16:15 Herzflimmern 17:00 Wetter 17:15 hallo deutschland 17:45 Leute heute 18:00 Soko Wismar 18:50 Lotto 19:00 heute 19:25 Küstenwache

16:45 How I Met Your Mother 17:05 Simpsons 17:50 ZIB Flash 17:55 Hand aufs Herz 18:25 Anna und die Liebe 18:55 Scrubs 19:20 Mein cooler Onkel Charlie 19:45 Chili

16:00 Barbara Karlich 17:00 ZIB 17:05 Heute in Österreich 17:40 Frühlingszeit 18:30 Konkret 18:47 Infos und Tipps 18:48 Lotto 19:00 Bundesland heute 19:30 ZIB 19:55 Sport

20:15 Zwei Ärzte sind einer zu viel (W) Reif für die Insel 21:45 heute-journal 22:15 Abenteuer Wissen Risiko Erdrutsch 22:45 auslandsjournal 23:15 Markus Lanz Gäste: Nina Wortmann u.a. 00:20 heute nacht 00:35 Arbeit ohne Grenzen Von Fachkräften und Billiglöhnern 01:05 Don't Come Knocking (USA 2005) Drama

20:00 ZIB 20 20:15 UEFA Champions League Countdown 20:35 UEFA Champions League Halbfinale B Real Madrid–FC Barcelona 21:15 ZIB Flash 22:40 UEFA Champions League Highlights 22:55 Cold CaseB 23:40 Mein cooler Onkel Charlie 00:00 ZIB 24 00:20 Sin – Der Tod hat kein Gewissen (USA 2003) Thriller

20:05 Seitenblicke 20:15 Felipe und Letizia B (E 2011) Liebesfilm mit Fernando Gil, Marisa Paredes 22:00 ZIB 2 22:30 Weltjournal B 23:00 CLUB 2 Mit Corinna Milborn 00:15 Arabeske B (USA 1966) Thriller mit Sophia Loren, Alan Badel, Gregory Peck 01:55 Seitenblicke (W) 02:00 Wege zum Glück 02 :45 CLUB 2 (W)

→ SAT 1

→ RTL

→ PRO 7

16:00 Alexander Hold 17:00 Niedrig und Kuhnt 17:30 Sat.1-Magazin 18:00 Hand aufs Herz 18:30 Anna und die Liebe 19:00 K 11 – Kommissare im Einsatz 19:30 Menu Surprise

16:00 Familien im Brennpunkt 17:00 Betrugsfälle 17:30 Unter uns 18:00 Explosiv18:30 Exclusiv 18:45 Aktuell 19:05 Alles was zählt 19:40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten

15:40 Scrubs – Die Anfänger 16:05 Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits 17:00 taff 18:00 Energy Fashion Night 18:40 Die Simpsons 19:05 Galileo

20:00 Nachrichten 20:15 Manatu – Nur die Wahrheit rettet Dich (D 2007) Thriller mit Susanna Simon, Markus Knüfken, Pasquale Aleardi 22:10 ErmittlungAkte Spurensuche mit Ulrich Meyer 23:10 24 Stunden Hart an der Grenze – Fahnder gegen Schmuggler 00:00 Forbidden TV 01:00 ErmittlungsAkte

20:15 Let's Dance Moderation: Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich, mit Thomas Karaoglan, u.a. (inkl. Entscheidung) 22:15 stern TV Dein Smartphone weiß, wo Du gestern warst u.a. 00:00 Nachtjournal Mit Christof Lang 00:30 Extra – Das Magazin Mit Birgit Schrowange 01:40 CSI: Miami Lügen, Gold und Diamanten

20:00 Funky Kitchen Club 20:15 Grey's Anatomy Seattle Medical 21:20 Private Practice Familiensache 22:15 How I Met Your Mother Der Adonis 22:45 How I Met Your Mother Wir sind nicht von hier 23:15 TV total Gäste: Christian Schiffer, Tatjana Strobel 00:15 Das PokerStars.de Ass 01:05 How I Met Your Mother (W)

TOP

Nicht verpassen

→ SWR

→ ARTE

16:05 Kaffee oder Tee? 17:00 aktuell 17:05 Kaffee oder Tee? 18:00 aktuell 18:09 Stuttgarter Börse 18:15 Rezeptsucher in Ilbesheim 18:45 Landesschau 19:45 aktuell 20:00 Tagesschau 20:15 betrifft 21:00 weitweitweg – Rimini, unser Traum 21:45 aktuell 22:00 Schlaglicht 22:30 Neues von den Knochen-Docs 23:00 John Q. – Verzweifelte Wut (USA 2002) Thriller mit Denzel Washington 00:45 Leben live 01:15 Leben live

16:25 Tauwetter (F 2010) Kurzfilm 16:55 Tierische Schauspieler 17:40 X:enius 18:10 Mit Schirm, Charme und Melone 19:00 Journal 19:30 Manege frei! 20:15 Nürnberg – Die Prozesse 22:10 Evet – Ich will! (TR 2008) Komödie von Sinan Akkus 23:45 Jakob (D 2010) Kurzfilm 23:50 In Fesseln (F 2010) Kurzfilm 00:00 Kabul ist kein Krieg (D 2010) Kurzfilm 00:10 Talea (F 2010) Kurzfilm 00:20 Born ready (D 2010) Kurzfilm

→ 3SAT

→ VOX

→ 3+

15:30 Afrikas Schätze 17:00 Immer mit Herzblut 18:30 nano 19:00 heute 19:20 Kulturzeit 20:00 Tagesschau 20:15 Auf und davon 20:55 Auf und davon 21:40 Die Rückkehr der Wölfe 22:00 ZIB 2 22:25 Kennwort Kino: Die Prinzessin im Saustall 22:55 Der Saustall (F 1981) Komödie mit Philippe Noiret, Isabelle Huppert, Stéphane Audran 01:00 10 vor 10 01:25 37 Grad: Pascal – allein zu Hause

16:05 Menschen, Tiere & Doktoren 18:00 mieten, kaufen, wohnen 19:00 Das perfekte Dinner im Schlafrock 20:00 Prominent! 20:15 Law & Order 21:15 Lie to me 22:10 Crossing Jordan – Pathologin mit Profil 00:00 Law & Order 00:55 nachrichten 01:15 Lie to me

16:00 How I Met Your Mother – Neues Leben, alte Fehler/Brunch u.a. 17:40 CSI: NY – Die Farbe des Todes/Personenschaden 19:20 Criminal Intent – Maskerade 20:15 Criminal Minds – Santa Muerte/Das dritte Leben u.a. 23:50 Criminal Minds (W) 02:50 CSI: NY (W)

© 2011

20:15 Uhr auf Kabel 1 David – ein Android, der Liebe empfinden kann – wird von den Swintons adoptiert. Kaum angekommen, gibt es Reibereien mit seinem menschlichen Bruder und er wird verbannt. Für ihn beginnt ein Streifzug durch das verruchte Rouge City. – Exzellente visuelle Umsetzung und ein erstaunlicher Haley J. Osment.

→ Das XXL�Bordell 22:35 Uhr auf SF 1 BBC-Reporter Louis Theroux besucht das «Wild Horse», das grösste Bordell der USA. Dort hält er sich mehrere Wochen auf und beobachtet das Geschehen. Er spricht mit Freiern, Prostituierten und den Besitzern und liefert Einblicke in die Welt der käuflichen Liebe.

→ Don't Come

Knocking

01:05 Uhr auf ZDF Mitten in den Dreharbeiten haut der abgehalfterte Westerndarsteller Howard Spence ab, um seinem verpassten «wirklichen» Leben einen Besuch abzustatten. – Wim Wenders' Liebeserklärung an die Landschaften Amerikas und das US-Kino.

Impressum

Auflage: 329 418 (WEMF/SW-beglaubigt 2010) Leser: 604 000 (MACH 2011-1, D-CH) Verbreitung: ZH, BE, BS, SG, LU/ZG Adresse: Blick-Newsroom, Dufourstrasse 23, 8008 Zürich 044 259 62 62, redaktion@blickamabend.ch Chefredaktor: Peter Röthlisberger Blattmacher: Thomas Benkö Art Director: Stephan Kloter Chef vom Dienst: Balz Rigendinger Leitung Nachrichten: Andrea Bleicher Leitung Politik: Michael Perricone Leitung Wirtschaft: Daniel Meier Leitung People: Dominik Hug Leitung Lifestyle: Roland Grüter Leitung Sport: Felix Bingesser Leitung Foto: a. i. Alain Lavanchy Leitung Layout: Emanuel Haefeli Autor: Hannes Britschgi Lokalredaktion Zürich: 044 259 62 62, zuerich@blickamabend.ch Lokalredaktion Basel: 061 261 90 20, basel@blickamabend.ch Lokalredaktion Bern: 044 259 66 80, bern@blickamabend.ch Lokalredaktion Luzern: 041 240 12 60, luzern@blickamabend.ch Lokalredaktion St. Gallen: 071 220 32 33, st.gallen@blickamabend.ch

Anzeigen-Service: Telefon: +41 44 259 60 50, Telefax: +41 44 259 68 94 Email: blickanz@ringier.ch Internet: www.go4media.ch Geschäftsführerin: Caroline Thoma Leiter Werbemarkt: Beni Esposito Leiterin Marketing: Corina Schneider Leiter Digital Media: Chris Öhlund Leiter Sales-Service: Bernt Littmann Druck: Tamedia AG Druckzentrum, Zürich, Büchler Grafino AG, Bern, Ringier Print, 6043 Adligenswil Herausgeber: Ringier AG, Brühlstrasse 5, 4800 Zofingen Beteiligungen: Addictive Productions AG, Betty Bossi Verlag AG, Energy Bern AG, Energy Schweiz Holding AG, Energy Zürich AG, ER Publishing SA, Eventim CH AG, Geschenkidee.ch GmbH, Good News Productions AG, GRUNDY Schweiz AG, Investhaus AG, JRP Ringier Kunstverlag AG, 2R MEDIA SA, Mediamat AG, media swiss ag, Original S.A., Pool Position Switzerland AG, Previon AG, Presse TV AG, Qualipet Digital AG, Rincovision AG, Rose d’Or AG, Sat.1 (Schweiz) AG, SMD Schweizer Mediendatenbank AG, SMI Schule für Medienintegration AG, Teleclub AG, The Classical Company AG, Ringier Axel Springer Media AG, Ringier France SA, Ringier Publishing GmbH, Juno Kunstverlag GmbH, Ringier (Nederland) B.V., Ringier Kiadó Kft., Népszabadság Zrt., Ringier Pacific Limited, Ringier Print (HK) Ltd., Ringier China, Ringier Vietnam Company Limited, Get Sold Corporation

c 1999 v1.1 eps

→ KABEL 1

C Dolby E Zweikanalton

→ TV�TIPPS DES ABENDS

→ A.I. – Künstliche Intelligenz

16:00 What's up, Dad? 16:50 news 17:00 Two and a Half Men 17:55 Abenteuer Leben – täglich Wissen 18:45 Neu für Null – Schöner Wohnen ohne Geld 19:15 Achtung Kontrolle! 20:15 A.I. – Künstliche Intelligenz (USA 2001) Sci-Fi von Steven Spielberg mit Haley Joel Osment, Jude Law 23:00 Screamers – Tödliche Schreie (USA 1995) Sci-Fi mit Jennifer Rubin 00:50 A.I. – Künstliche Intelligenz (W) (USA 2001) Sci-Fi

A S/W B Untertitel

www.blickamabend.ch

c 1999 v1.1 eps

26


27

AUTO

Mittwoch, 27. April 2011

Kerniger Koreaner NEUSTART → 35 Jahre nach dem

ersten Korando präsentiert SsangYong den 4x4-Nachfolger. mathias.wohlfeld @ringier.ch

O

ptisch sorgt der neue SsangYong Korando nicht für grosses Aufsehen. Das Design des SUV ist gefällig. Seine Proportionen im leicht aufgeplusterten, aber nicht bedrohlich bullig wirkenden Stil suggerieren möglichst viel Auto. Auf den ersten Blick kann man ihn auch für einen preisgünstigen Offroader von Opel oder Chevrolet halten.

Diese Verwechslungsgefahr ist bei SsangYong nicht überraschend. Für Lizenznachbauten ist die koreanische Marke seit über 30 Jahren bekannt. Diesmal scheint wenig aufregendes, mehrheitsfähiges und möglichst wertig anmutendes Design die Vorgabe gewesen zu sein. Dafür haben die Koreaner den italienischen Stardesigner Giorgio Giugiaro angeheuert, der schon dem Golf sein Aussehen

verlieh. Elegante 18-ZollRäder, dezenter Chromzierrat an der Front, getönte Fenster im Fond und formschöne Auspuff-Enden wirken in der Tat modisch schick. Nicht ganz dazu passen die grossflächigen Radläufe aus unlackiertem Kunststoff. Ähnlich verhält es sich im Interieur: Gutes Platzangebot, Übersichtlichkeit im Cockpit und Ledersitze mit Sitzheizung – gar in der hinteren Reihe – gefallen. Das Gefühl beim Anfassen von Lenkrad, Schalthebeln und Knöpfen dagegen weniger. So ist auch der Zweiliter-Diesel mit seinen 175

Werde Sie Testen r

Fahren S ie 9.5. diese vom 6. bis n SsangY ong Anmeldun g: B Namen, A is 29. 4. mit lter, Adress e, Tel. und ein em mathias.w Bild an: ohlf @ringier. eld ch

PS gut genährt. Er hat den familientauglichen Geländegänger im Griff. Dafür verrichtet er seine Arbeit laut und die Geräuschdämmung im Inneren ist gering. Mit durchschnittlich 7,8 l/100 km bleibt er einigermassen genügsam – auch wenn SsangYong 6,0 l/100 km verspricht. 

Facts

SsangYong Korando Motor: 2-Liter, 4-Zylinder-

Diesel, 6-Gang-Handschaltung, Front-/Allradantrieb Energieeffizienz: B

Leistung: 175 PS CO2-Ausstoss: 149 g/km 0 bis 100 km/h: 10 s Spitze: 179 km/h Verbrauch: 6 l/100 km Preis: ab 29 900 Fr.

Fotos: ZVG

Sauber rollen mit Wasserstoff

Fahrlehrer Willi fährt mit

Eine linke Sache Ich will aus einer Seitenstrasse nach links in eine Hauptstrasse abbiegen. Von links kommen Autos, die rechts blinken und offensichtlich in meine Strasse biegen wollen. Darf ich losfahren, sobald sie blinken? Sie könnten auch in eine der nachfolgenden Seitenstrassen einbiegen wollen ... Rolf Schweizer, per Mail

Neuer Korando Etwas bulliger als der Vorgänger.

→ ZWEIRAD

Seitenblick

Fuel Cell Scooter Suzuki mit Wasserstofftank.

Als erstes Fahrzeug mit einem Brennstoffzellen-Antrieb hat der Suzuki «Burgman Fuel Cell Scooter» die EU-Typengenehmigung für die Strassenzulassung erhalten. 2009 war der Prototyp präsentiert worden. Basis des Brennstoffzellen-Rollers ist der normale Suzuki Burgman. Der Fuel Cell Scooter funktioniert mit einer kompakten, luftgekühlten Brennstoffzelle und einem in den Rahmen integrierten Wasserstofftank. Nun hat der Scooter in England und damit für ganz Europa die Genehmigung erhalten. Verkauft wird er aber noch nicht.

Sie dürfen sich nicht nur auf das Blinken der Autos verlassen. Rollen Sie langsam auf die Hauptstrasse, sobald sich eine Lücke auftut. Beachten Sie dabei aber auch den von rechts kommenden Verkehr. Münden sie erst ein, sobald es gefahrlos möglich ist. Rechtlich haben Sie in diesem Fall keinen Vortritt. Fragen? Schreiben Sie an: auto@blick.ch

Die Autotester BMW X3 – Perfektion auf 18-Zöllern Kurzum: Die Front des BMW X3 mit den typischen Nieren und der kurzen Motorhaube gefällt, ebenso die charakteristische Seitenlinie und die T-förmigen Rücklichter. Absolut top: Das hochwertig verarbeitete Interieur fällt schon beim Einsteigen auf. Total Flop: Statt 5,6 haben wir 7,8 l Diesel auf 100 km verbraucht. Die schwere Heckklappe ist für unsere Kinder kaum zu öffnen. Fun: 

Die Autotester Familie Jäggi aus Rüfenacht BE.

Flirtfaktor: 

Design: 


28

RÄTSEL

→ KREUZWORTRÄTSEL

www.blickamabend.ch

Wert: 1598 Franken

Wochenpreis: 1 × eine Lounge «Roma» von Beliani® im Wert von 1598 Franken*! Gewinnen Sie * UVP: 3590 Franken eine Sitzgruppe aus edlem Rattan von Beliani®! Die wetterfeste, schmutzabweisende und umweltfreundliche Lounge passt in jeden Garten und wird dort zum vielbewunderten Highlight. Die Versandkosten von 299 Franken sind im Preis inbegriffen. www.beliani.ch

Tagespreis: Ein Reisegutschein vom Türkeispezialisten im Wert von 100 Franken!

Teilnehmen SMS: Senden Sie folgenden Inhalt an die 920 (CHF 1.50/SMS): BAA1, Lösungswort, Name, Adresse. Telefon: Wählen Sie die 0901 591 921 (CHF 1.50/Anruf aus dem Festnetz) Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA51231

(gratis übers Handynetz)

Teilnahmeschluss: 28. April 2011, 24.00 Uhr Teilnahmebedingungen: Mitarbeitende von Ringier sowie von Voice Publishing sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Automatisierte Teilnahmen sind nicht gewinnberechtigt.

Lösungswort vom 21. April: URKNALL Die Gewinner der Kw 16 werden schriftlich benachrichtigt.

→ BIMARU leicht Conceptis Puzzles

8003205

1 1 0 2 2 2 3 4 4

So gehts:

→ KAKURO leicht

Die Zahl bei jeder Spalte oder Zeile bestimmt, wie viele Felder durch Schiffe besetzt sind. Diese dürfen sich nicht berühren und müssen vollständig von Wasser umgeben sein, sofern sie nicht an Land liegen.

1 4

0

4

0

0

3

0

4

0

5

→ SUDOKU → SUDOKU schwierig schwierig

9

4

7

1

4 9

3 8

23

8 5

06010000686

27

17

13

9

11 21

17

4

3

26

10

So gehts: Füllen Sie die leeren Felder mit den Zahlen von 1 bis 9. Dabei müssen zwei Regeln eingehalten werden: Die Summe in jedem Block muss der vorgegebenen Zahl entsprechen. Diese steht bei Zeilen links, bei Spalten oberhalb des Blocks. Pro Block darf jede Zahl nur ein Mal vorkommen.

35 17

10 14 3

16 16

16 10

11

10

15

17 Conceptis Puzzles

Gesamtwert: 1198 Franken

2 6 5 3 1 5 2 9 5 9 3 6 2 Conceptis Puzzles

23

7008419

→ SUDOKU mittel

Wochenpreis: 2 × eine Bügelstation LAURASTAR G7 im Wert von je 599 Franken!

9

Mit der kleinen und handlichen LAURASTAR G7 bügelt sich ein Hemd fast von alleine – in nur 3 Minuten. www.laurastar.com

7

Tagespreis: 1 × 2 Benissimo-Lose!

Teilnehmen SMS: Senden Sie SUDOKU, Ihre drei Lösungsziffern (von links nach rechts) und Ihre Adresse an 920 (CHF 1.50/SMS): SUDOKU 583, Name, Adresse Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA52491 (gratis übers Handynetz)

2

5

6 5 3 8 4 2 9

2 6 3

8 7 2 1 6 4

Teilnahmeschluss: 28. April 2011, 15.00 Uhr Conceptis Puzzles

3

4

7

8 1 06010013565


Mittwoch, 27. April 2011

Das 24 Stunden Horoskop

Illustration: Alain Scherer

29

UNTERHALTUNG Heute von der Astrologin Christiane Woelky

WASSERMANN 21.1.– 19.2. Top: Ab Feierabend gehört der Tag ganz Ihnen. Nehmen Sie sich genügend Zeit für sich selbst und lassen Sie die Hektik des Jobs hinter sich. Flop: Verlassen Sie sich so wenig wie möglich auf andere. Nehmen Sie alles Wichtige selbst in die Hand.

ZWILLINGE 21.5. – 21.6. Top: Vieles fällt Ihnen heute einfach in den Schoss und von Jupiter und Co. erhalten Sie tolle Unterstützung. Flop: Achten Sie bei einem Gespräch im Job auf die Zwischentöne. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Ihnen alles offen mitgeteilt wird.

WAAGE 24.9. – 23.10. Top: Im Job bleibt nichts liegen. Sie erledigen Ihre Dinge zügig, greifen Kollegen unter die Arme und beruhigen Ihren Chef. Das gibt Applaus von allen Seiten! Flop: Ihre innere Balance finden Sie schnell wieder, wenn Sie sich mal etwas zurückziehen.

SCHÜTZE 23.11. – 21.12. Top: Als Single sind Sie offen für neue Begegnungen und haben viel Spass beim Flirten. Wenn Ihr Herz frei ist, könnten Sie es leicht verlieren. Flop: Schön, dass Sie so spontan sind! Kurzschlusshandlungen sind heute aber nicht angeraten.

FISCHE 20.2. – 20.3. Top: Der Mond befindet sich in Ihrem Zeichen. Da kommt Ihr Talent, die Gefühle und Bedürfnisse von anderen wahrzunehmen, besonders zum Zug. Flop: Etwas unzufrieden mit sich selbst? Dann gönnen Sie sich etwas besonders Gutes!

KREBS 22.6. – 22.7. Top: Sie sind körperlich gut drauf und haben Energie für zwei. Dadurch schaffen Sie mehr, als Sie sich vorgenommen haben, und es bleibt auch noch Zeit für Sport! Flop: Wenn es mit Toleranz nicht klappt, packen Sie Ihren Humor aus.

SKORPION 24.10. – 22.11. Top: Souverän erledigen Sie auch Extraaufgaben, ohne unter Zeitdruck zu geraten. Stehen Sie gestressten Kollegen mit Rat und Tat zur Seite! Flop: Selbstzweifel kommen auf? Dafür gibt es keinen Grund. Sie sind zurzeit einfach etwas überkritisch.

STEINBOCK 22.12. – 20.1. Top: Heute sind Sie recht aufgeschlossen für Veränderungen und Neues. Gut so – Ihr Mut wird sich auszahlen. Flop: Ihr Körper fühlt sich steif und unbeweglich an? Dann ist es ja höchste Zeit für regelmässige Gymnastik. Fangen Sie gleich an!

WIDDER 21.3. – 20.4. Top: Sie sind zurzeit für vieles zu begeistern und Ihre Risikobereitschaft ist hoch. Das kommt Ihnen im Job sehr zugute. Nur weiter so! Flop: Wenn Sie einen Fehler gemacht haben, geben Sie ihn unumwunden zu. Damit zeigen Sie Grösse.

LÖWE 23.7. – 23.8. Top: Ihre Anziehungskraft ist sehr hoch. Sind Sie sich dessen bewusst? Wenn Sie wollen, stehen Sie schnell im Mittelpunkt. Flop: Für die alltäglichen Aufgaben mangelt es Ihnen an Motivation, aber Ihre langfristigen Ziele haben Sie gut im Blick.

STIER 21.4. – 20.5. Top: Mit dem Mond in einem befreundeten Zeichen sind Sie gut drauf und strahlen viel Wärme aus. Alle Begegnungen verlaufen harmonisch. Flop: Im Team produzieren Sie bessere Ergebnisse, als wenn Sie allein vor sich hin basteln.

JUNGFRAU 24.8. – 23.9. Top: Ein interessanter Mondeinfluss sorgt für Anregungen in Ihrem Privatleben. Singles begegnen jemandem, der ihre Fantasie beflügelt. Flop: Sie stehen etwas unter Stress? Versuchen Sie, die Auslöser frühzeitig zu erkennen.

Christiane Woelky wandte sich vor 27 Jahren ganz der Astrologie zu. Sie hat eine eigene Praxis für Beratungen, Unterricht und Workshops eröffnet und ist seit zehn Jahren Astro-Autorin für Zeitungen und Magazine. Zwei psychologische Ausbildungen (Atemtherapie und NLP) unterstützen ihre Arbeit.

W I TZ E DE S A B E N DS Ein Berner kommt ins Krankenhaus weil er sich ein Bein gebrochen hat. Der Arzt fragt ihn, wie das geschah. «Ich bin auf einer Schnecke ausgerutscht.» – «Auf einer Schnecke, das ist aber ungewöhnlich! Haben Sie die denn nicht gesehen?» «Nein, das ging nicht.» «Wieso nicht?» «Sie kam so schnell von hinten.» Anzeige in einer Zeitung: «Lernen Sie schiessen und treffen Sie gute Freunde!»


30

COMMUNITY

Die Singles des Tages Sarah sucht ...

«Ich suche einen ehrlichen und offenen Mann» Alter: 18 Jahre Wohnort: Hindelbank BE Grösse: 1,75 m Beruf: Medizinische Praxisassistentin Sternzeichen: Fisch

Mein Lieblingssound: House, Electro und Trance. Meine Hobbys: Ausgang, und Freunde treffen. Ich verliebe mich, wenn: Es mir passt. So verführe ich: Mit meinen Blicken.

Am Fritig gsemmer dech wedr verbii laufe und denn zauberisch eus wedr s Smile is Gsicht, ;-) eusi Hübschi. Dini Fans in grüen. An DerSchöneUndDasBiest: Ich werd heute abend beim Spargelessen vorne in die Spargel beissen, zuzeln daran und an Dich denken :-) Das BiestUndDerSchöne.

Meine Macke: Schuhe! Ist sexy: Ein Mann mit schönen blauen Augen. Törnt ab: Arroganz. Kontakt: 2704_sarah@bsingle.ch

Arben sucht ...

«Sie muss nur ehrlich sein» Alter: 18 Jahre Wohnort: Winterthur ZH Grösse: 1,83 m Beruf: Schreiner Sternzeichen: Löwe Wenn ich traurig bin: Dann bete ich.

Hey du little monster, es isch immer mega hammer mit diir! In dinere Nöchii muss ich immer lache! Ich seg eifach nur 1: NIÄ MEH OHNI DICH! Hdmg + BFF

Eh mis Hoppelhäsli du bisch de wundrvollsti Mensch. wo ich kenne, die best Fründin überhaupt! Danke für alles!;-*

Mi Schwösterhärzli, ich will dir uf däm wäg mol danke sage. Bisch die best Schwöster, wome ka ha. Lieb di mi Ängel, nie meh ohni di.

Mädels ihr sinds! Diä Saison isch eifach dä Hammer gsii! Es isch immer luschtig mit eu!

Für meinen Liebsten würde ich: Alles tun.

I love you all

Schatzchäschtli ...

Liebstes Murmeli. Vielen Dank für die letzten 4 Jahre mit Dir. Ich freue mich auf die nächsten 50! Dein. Murmel. ILD

Mein Lieblingsgetränk: Sex on the Beach.

www.blickamabend.ch

VollDamian starte mit nsjahr gas ins neue Lebe Verdas und lass endlich r und gangene hinter di ser un st bi du e wi bleib Angelo.

Schadz, ich wod der für alles danke, dich cha niemert toppe. Gnüss jedi Sekunde mit dier. Du bisch de Mensch, woni gsuechd hann! I love you K&E <3

vom InA die schön Peruanerin nonig mi sch He : .4.) (21 dochine weisch agno im Facebook :( du bie :-) woni schafe, chum ver

Mini Amber! Du weisch du bisch die Bescht! Bisch und bliebsch mini Number 1... Volim te, din lex.

Hallo min liebe Schaaatz. Dies Schloss-Gspengscht wünscht dir vo ganzem Herze än schöne Firabig. Du weisch wie fescht ich dich liebe. Du. Küssli. Delfin, Danke für alles mi Schadz. Du machsch mich zum glücklichste Mensch. Mir werde alles zemme schaffe. (: lieb dich über alles <3 Fisch (;

Merci für d` Schoggihaas-Ohre Ostermäntig, Zug Thalwil Ziegelbrugg, viel z`churzi Zugfahrt gsi ;) So eini wie dich gfindi nie meh ;)

Sie möchten jemanden grüssen, jemandem gratulieren, sich entschuldigen oder einfach nur was Schönes sagen, dann senden Sie ein SMS mit GRUSS und Ihrem Text an 920 (70 Rp./SMS). Beispiel: Gruss Caroline, du bist die Beste, dein Dave. Pro SMS 160 Zeichen. Die Besten werden jeden Tag im Blick am Abend abgedruckt. Die Redaktion behält sich vor, Texte zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Schnügel des Tages

Mein Lieblingsgetränk: Ananassaft. Mein Hobby: Fussball spielen. Mein Lieblingsclub: Kaufleuten, Zürich. Ich verliebe mich, wenn: Eine Frau wie die Sonne strahlt. Törnt an: Tänzerinnen. Für meine Liebste würde ich: Alles geben. Mein erster Kuss: Erlebte ich mit 15 Jahren in den Bergen. Kontakt: 2704_arben@bsingle.ch

Kater Charlie und Kaninchen Alf bewerben sich mit einem Ständchen um unseren Titel des «Schnügel des Tages». Gewonnen! Ein Bild von Carola Mithoefer aus Weil am Rhein DE. Schicken Sie ein hochauflösendes Bild von Ihrem Schnügel und einen kurzen Text an: schnuegel@blickamabend.ch. Facebook-Schnügel: Laden Sie das Foto auf unsere Page: www.facebook.com/blickamabend (erscheint freitags).


31

Mittwoch, 27. April 2011

Streetspy

von Tina Weiss, www.youarebestdressed.blogspot.com

Auf leisen Sohlen

1

Seit Model Kate Moss vor ein paar Jahren am Glastonbury Festival mit Indianerschuhen gesichtet wurde, sind die hübschen Lederschuhe mit Fransen in allen möglichen Szenen angekommen. Frau trägt Mokassins zum Hippie-Look oder auch zum alltagstauglichen Casual-Outfit. Die Modelle der englischen Firma Minnetonka werden immer noch handgenäht und verfügen über eine Plastiksohle, die die Schuhe so leicht und bequem machen. Fehlt nur noch die Friedenspfeife und die Feder auf dem Kopf.

2

3

1

Silvia, Coiffeuse aus Basel

3

Laura, KV-Angestellte aus Zürich

2

Charisse, Model aus Miami (USA)

4

My Giang, Coiffeuse aus Zürich

4

Modeblick Barbara weiss, wem was steht

Wie trägt man die neue Maxilänge? Diese Frage wurde mir kürzlich gestellt. Um sie zu beantworten: Seit heute Morgen hat sich mein bodenlanges Kleid dreimal im Schreibtischstuhl verfangen, ich bin einmal drüber gestolpert und habe ein Dutzend Flüche losgelassen. Bei diesem Trend hatten die Designer sicher eine Frau im Kopf, die den lieben langen Tag am Pool hängt, dabei Margaritas trinkt und das Personal herumkommandiert. Das ist schön, aber ungeeignet für ein Leben ohne Pool. Andererseits: Warum sollte man für jemanden gehalten werden wollen, der seine Kleidung nur danach aussucht, ob sie praktisch ist? Ein Kleid, indem man seine eigenen Füsse nicht sieht, zwingt zum Schlendern. Man merkt beim Gehen, wie der Stoff um die nackten Beine schwingt – ein Gefühl von Sommer, das einem kein Minirock schenkt. Unbedingt machen: Den bodenlangen Rock mit einem kurzen Pulli auf Figur bringen. Nie machen: Feste Baumwolle nehmen. Am elegantesten sind fliessende Jerseystoffe. Nicht vergessen: Flache Sandalen dazu tragen. barbara.kallenberg@ringier.ch

→ DIE FRAGE

DES TAGES

Fotos: ZVG, René Kälin

Was würden Sie einem Freund niemals verzeihen?

Nadine (15) Schülerin aus Birmensdorf ZH Wenn er mich verraten würde. Zum Beispiel, indem er ein Geheimnis verrät, das ich ihm anvertraut habe. Ich könnte dann nie wieder Vertrauen haben.

Martina (15) Schülerin aus Zürich Ich glaube, niemals verzeihen könnte ich, wenn ich so richtig hintergangen würde. Wenn das Vertrauen missbraucht wird, ist meiner Meinung nach nichts mehr zu retten.

Zibo (18) KV-Lehrling aus Rorschach SG Wenn ich einmal verheiratet bin, wäre wohl das Unverzeihlichste, wenn ein Freund meine Frau anmachen würde. Für mich ist das ein absolutes No-Go.

Johanna (15) Schülerin aus Birmensdorf ZH Es kommt immer ein bisschen darauf an. Ich verzeihe sehr viel. Wenn ich allerdings lange belogen werde, ist auch bei mir die Schmerzgrenze erreicht.


Morgen im

Das Wetter MORGEN

Fr. 2.– am Kiosk

Freitag

19° Samstag

 Visp brennt Die Nacht der Angst im Wallis.  Geld im Sack Was uns vom Lohn wirklich bleibt.

Rätselmord am Airport

Wer erstach den Lotsen im Tower Basel-Mülhausen?

Namensvetterin Velohändlerin Kate Middleton (32) aus Concord bei Boston.

21° Basel Temperatur: Regenrisiko: Sonne:

Sonntag

18° 50% 3�5 h

Heute vor einem Jahr:

Sonnig, 21°

20°

G O OD

NEWS !

Glogger mailt … … Oliver Pocher Erfolgloser Scherzkeks

Von: glh@ringier.ch An: oliverpocher@srmanagement.de Betreff: Sex-Proleten

Ihr Name tut Gutes

NR. 2 → Erst litt die

Amerikanerin Kate Middleton unter ihrem Namen – jetzt sammelt sie Spenden.

O

kay, erst hatte Kate Middleton aus Concord in den USA wegen der zukünftigen Prinzessin nur Ärger. Erst sperrte Facebook ihr

Profil mit der Begründung, sie sei nur eine Möchtegern-Prinzessin. Zwar konnte die Velohändlerin dann aber die Richtigkeit ihres Namens beweisen – doch dann belagerten Reporter «ATA Cycle», den Laden, wo sie arbeitet. Doch jetzt dreht US-Kate den Spiess um – und schlägt aus der zufälligen Berühmtheit Kapital. Sie nutzt die Aufmerksamkeit der Presseleute, um die Werbetrommel

für eine Wohltätigkeitsaktion zu rühren, an der sie im Juli teilnehmen wird: Mit einer Velofahrt im Bundesstaat Massachusetts, von Boston nach Provincetown, soll Geld für Menschen mit Multipler Sklerose gesammelt werden. Doch alles lässt Kate dann auch nicht mit sich machen. Bitten von Reportern, sie möge doch mit britischem Akzent sprechen, lehnt sie nach wie vor strikt ab. SDA/bö

Lieber Oliver Pocher Danke, dass es unsägliche Quatschtüten wie Dieter Bohlen und seine Ex Verona Feldbusch gibt. Oder Lothar Matthäus und seine gackernden Hühner Lolita und Lilliana. Oder Sie und Boris Becker. Was wäre unsere Mediengesellschaft ohne euch? Ohne das absolute Nichts? Ohne euren Pöbelkrieg. Sie legen vor: Der Boris «sei halt nur eine Lachnummer – eine aufgedunsene Knackwurst.» Prompt kontert Lilly Becker: «Oliver ist sauer, weil Boris zuerst was mit seiner Alexandra hatte. Wie schmeckt es, Reste zu essen?» Faszinierend, dieses Geblöke von Gockeln. Mit null Witz, dafür dem Geschmack von Ungeniessbarem. Helmut-Maria Glogger

Anzeige

Städtereisen zu Hammerpreisen!

Täglich die besten Preise!

www.tui.ch oder in jedem guten Reisebüro.

CHF CHF CHF CHF

242.– 267.– 439.– 965.–

Preisbeispiele verstehen sich als tagesaktuelle Richtpreise, die sich stetig verändern. Flüge mit Swiss International Air Lines ab/bis Zürich, inklusive Taxen. Preise pro Person im Doppelzimmer. Angebot gültig bis 30.06.11, vorbehalten Verfügbarkeit.

weltweit individuell reisen Foto: Charles Krupa/AP

Click to book!

Mallorca, Flug & Hotel 3 2 Nächte ab Manchester, Flug & Hotel 3 2 Nächte ab Istanbul, Flug & Hotel 3 2 Nächte ab New York, Flug & Hotel 3 3 Nächte ab

27.04.2011_BS  

Gratisins Bordell www.blickamabend.ch In London steigt die Nervosität Synthes-Besitzer HansjörgWyss hatseineFirma verkau.Für21,3 MilliardenD...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you