Issuu on Google+

www.blickamabend.ch

Amokfahrt in L.A.

Mittwoch, 25. Mai 2011 Basel, Nr. 101

Nehmen Sie sich in acht vor Supermodel Estella Warren!  PEOPLE 17

HEUTE ABEND

22° MORGEN

28°

Der Aschespucker von Island

Fotos: Keystone (2), AFP, Philippe Rossier/RDB,

Mörder Grímsvötn Es schweigt für immer Totes Lamm bei Kirkjubaearklaustur, erstickt im Ascheregen.

S

ie töten Tiere, vertreiben Menschen aus ihren Häusern und ärgern Reisende in ganz Europa, die aschespeienden Vulkane in Island. Ein Jahr nach dem letzten grossen Ausbruch zeigt die Natur wieder Tag für Tag,

wozu sie imstande ist. Der neue Übeltäter Grimsvötn spuckte in wenigen Tagen mehr Asche, Lava, Gas und Steine aus als der berühmte Eyjafjallajökull in zwei Monaten. Die Lage verändert sich dauernd. Heute musste der Flug-

Er ist der Todesschütze Roger Fankhauser (35) erschoss gestern den Polizisten in Schafhausen im Emmental.

 SCHWEIZ 4/5

Alles neu im Mai Die SBB schaltet ihre renovierte Website auf.  WIRTSCHAFT 7

hafen von Hamburg für über sechs Stunden gesperrt werden. 170 Flüge fielen aus, 16 000 Passagiere sassen fest. In Zürich waren 600 SwissPassagiere blockiert. Neue Vulkanausbrüche künden sich an.  NEWS 2/3

Heute ist Finalissima! Im letzten Spiel der Saison wird der Meister erkoren. Entweder Basel Heute oder Zürich. b e nd  SF 2 20.00 A TV im


2

NEWS

→ IM FOCUS

Servus Hitler Die Österreicher sind schlaue Kerle. Nach dem Weltkrieg machten sie ihren Führer Adolf Hitler zu einem Deutschen und erklärten dafür Wolfgang Amadeus Mozart zum reinen Österreicher. Einige kleine Städtchen machten die Kehrtwende aber nicht mit und beliessen dem Diktator den Status Ehrenbürger. Zum Beispiel Amstetten in Oberösterreich. Hitler besuchte den Ort 1938. Nun mochte der grüne Gemeinderat Raphael Lueger nach 73 Jahren aber doch einen Schlussstrich ziehen und beantragte erfolgreich, Hitler rechtzeitig zur 900-Jahr-Feier der Stadt das Ehrenbürgerrecht zu streichen. Bürgermeister Herbert Katzengruber kommentiert den späten Zeitpunkt so: «Es gab die Meinung, dass die Ehrenbürgerschaft mit dem Tod automatisch erlischt.» Amstetten, das ist der Ort, wo Familienvater Josef Fritzl seine Tochter jahrelang im Kellerverlies gefangen hielt, vergewaltigte und mehrere Kinder mit ihr zeugte. rö Nach 73 Jahren Schluss Hitler war Ehrenbürger im FritzlDorf.

Vulkan stoppt 600 Der Weg der Wolke In einem Rechenmodell von österreichischen Meteorologen wird die Wolke morgen um 20 Uhr die Schweiz umklammern (Bild), und am Sonntag überfliegen.

Fertig gespuckt Gute Neuigkeiten vom Vulkan Grimsvötn. Warten ist angesagt Der Hamburger Flughafen war bis Mittag geschlossen.

FLUGSPERRE → In Hamburg,

Berlin und Bremen blieben heute Morgen die Flieger am Boden. sidonia.kuepfer @ringier.ch

D

ie Aschewolke ist zurück – und spielt auch Schweizer Flugreisenden übel mit. Rund 600 Passagiere mussten bislang wegen gestrichenen Flügen nach Deutschland am Boden bleiben. Schuld ist die Aschewolke des isländischen Vulkans Grimsvötn. Am Morgen waren die nord-

1.33 Uhr, Tripolis Die Nato hat ihre Luftangrif-

deutschen Flughäfen Hamburg und Bremen bis Mittag geschlossen. Über den Mittag standen die Berliner Flughäfen still. Die Swiss strich bis Mittag drei Retour-Flüge ab Zürich. Auch in Genf und Basel kam es zu einzelnen Annullierungen. Von den rund 600 betroffenen Passagieren erschienen die meisten gar nicht erst am Flughafen,

erklärt Swiss. Die Fluggäs- machen. Die Lage könne te hätten sich gut erkun- sich zu schnell verändern. digt. Der Flughafen Zürich Am Mittag standen die informiert auch über Face- Zeichen auf Beruhigung: book und Twitter über an- Der Vulkan spuckt kaum nullierte Flüge. noch Asche. Die europäiDie Aschewolke rückte sche Flugsicherheitsbehörseit dem Ausbruch des de rechnet bis morgen mit einer NormaGrimsvötn am lisierung. Für Samstag In Hamburg schnell vorviele Passawärts. Er- tri es 20 000 giere ist dies reicht sie auch Passagiere. zu spät. «Spiedie Schweiz? gel Online» Daniel Göring, Sprecher berichtet: Allein in Hamdes Bundesamts für Zivil- burg sind 20 000 Menschen luftfahrt, konnte dazu kei- betroffen. Insgesamt fallen ne längerfristigen Angaben 700 Flüge aus. 

fe auf die libysche Hauptstadt fortgesetzt. Tripolis wurde von mindestens sechs schweren Explosionen erschüttert.

Artikel des Waldgesetzes zugestimmt. Die Änderung befreit kleinere Landwirtschaftsbetriebe teilweise von der Wiederaufforstungspflicht illegal abgeholzter Waldflächen.

4.50 Uhr, Brasília  Nach fast zwölfstündiger Debatte hat Brasiliens Parlament einem umstrittenen

8.56 Uhr, Wellington Kurioser Unfall: Mit dem Ventil eines Drucklufttanks im Hintern ist ein Lastwa-

→ HEUTE MITTWOCH 0.03 Uhr, New York Ohne ein rasches Wirtschaftswachstum kann sich die Situation in den Palästinensergebieten laut der Uno in eine humanitäre Katastrophe verwandeln.

www.blickamabend.ch

Zeiten in MEZ.

genfahrer in Neuseeland fast bis zum Platzen aufgeblasen worden. «Ich fühlte mich wie ein MichelinMännchen», sagte er. 11.00 Uhr, Paris  Roger Federer putzte bei den French Open den jungen Franzosen Maxime Teixeira mit 6:3, 6:0 und 6:2 vom Sandplatz.


3

Mittwoch, 25. Mai 2011

Swiss-Kunden Wie die Asche dem Jet schadet Triebwerke Vulkanasche schmilzt bei 1400 bis 1800 Grad Celsius. Im Triebwerk herrschen bis zu 2000 Grad. Die Asche wird zu Glas, das die Turbinen blockiert. Der Jet verliert an Schub.

Cockpit Ausfall wichtiger Anzeigen, da die Partikel Geschwindigkeitsmesser und Drucksensoren beeinträchtigen können.

Druckentlastung Turbinen verteilen normalerweise Luft im ganzen Flugzeug. Die Asche blockiert deren Filter. Der Kabinendruck kann dadurch abfallen.

Neues aus Absurdistan Prächtige Präsidenten Sei es eine Schneeleoparden-Jagd in Russlands wildem Hinterland oder oben ohne auf dem Pferd in Sibirien – Wladimir Putin ziehts nach draussen. Gerne posiert Moskaus Mächtigster dabei auch für die Kamera. In einem Interview mit dem US-Magazin «Outdoor» hat sich Putin jetzt aber auch lobend über Barack Obamas nackten Oberkörper geäussert. Die Bade-Bilder des US-Präsidenten letzten Sommer hätten ihn beeindruckt. «Ich erinnere mich auch an ein Bild von Theodore Roosevelt mit einem getöteten Löwen», so Putin. Tieretöten, ein Mordsspass für Staatsoberhäupter? «Früher tötete man um zu überleben – wenn wir heute Fischen oder Jagen gehen, zollen wir damit unseren Vorfahren Tribut», sagt Wladimir. rrt

Oberfläche Die Vulkangesteinskristalle wirken wie Schmirgelpapier auf die Oberfläche des Flugzeugrumpfs und auf die Scheiben. Diese werden dadurch völlig blind.

Angst vor Vulkan Hekla

ISLAND → Der Grímsvötn zwingt einige Bewohner,

ihre Häuser zu verlassen. Und neues Unheil naht.

Echte Kerle Wladimir Putin und Barack Obama.

D

Fotos: Keystone (2), Reuters (3), iStock, AP (2), RDB, ZVG Grafik: Ringier Infographics

er Grímsvötn spie eine unglaubliche Menge Asche, Lava, Gas und Gestein in die Höhe: Bis zu 20000 Tonnen Material – pro Sekunde! Er stiess damit innert weniger Tage bereits mehr Material aus, als der Eyjafjallajökull in zwei Monaten. Die Asche bedeckt die Landschaft im Südosten von Island. Einige Kühe und Schafe starben unter der grauen Schicht. Viele Bewohner mussten evakuiert werden. Doch die Intensität lässt langsam nach. Während der grimmige Grímsvötn anfangs noch eine Säule aus Asche von

Anzeige

Hilfspakete für die Bauern Teile Islands sind schwer betroffen.

bis zu 20 Kilometern erreicht hatte, war sie heute noch drei bis fünf Kilometer hoch. Gegen Mittag stiess er nur noch Dampf aus. Auf dem Vulkan Hekla haben Geologen derweil

11.13 Uhr, Bern Konsumenten sollen künftig erfahren können, wie sauber ein Restaurant oder ein Laden ist. Der Bundesrat will, dass Ergebnisse von Lebensmittelkontrollen in Zukunft öffentlich zugänglich sind. 11.24 Uhr, Bern Die Verschreibung von

eine 20 Kilometer breite Beule entdeckt. Magma steigt unterirdisch auf und drückt den Boden nach oben. Der Grímsvötn hatte sich ebenfalls so angekündigt. num

Heroin an Suchtkranke ist ab dem 1. Juli nicht mehr nur als Versuch möglich, sondern basiert auf einer gesetzlichen Grundlage. 12.30 Uhr, Äxgüsi In der gestrigen Ausgabe schrieben wir auf Seite 4 von Uri – und zeigten im Bild Schwyz. Für diesen Fehler entschuldigen wir uns.

Günstiger Privatkredit statt teures Autoleasing. Vergleichen Sie selbst. Unser Online-Privatkredit mit konkurrenzlos tiefem Zins für 5,9% ist eine attraktive Alternative zum Autoleasing. Aber sehen und vergleichen Sie gleich selbst auf www.migrosbank.ch/leasingvergleich. Allgemeine Informationen unter der Privatkredit-Hotline 0900 845 400 (CHF 1.50/Min., Festnetztarif). Ein Kredit über 10 000 Franken mit effektivem Jahreszins von 5,9% ergibt für 12 Monate eine monatl. Rate von 859.50 Franken und Gesamtzinskosten von 314 Franken. Hinweis laut Gesetz: Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).


4

SCHWEIZ

www.blickamabend.ch

Das stete Scheitern des Ro DRAMA → Polizistenkiller Roger

Fankhauser lebte zurückgezogen. Sein Leben hatte er verpfuscht. mer Schüler. Doch mit dem Eintritt ins Berufsleben beoger Fankhauser (35) ginnen die Probleme. Er lebt seit Jahren gratis bricht seine Lehre als Autoim Haus seines Onkels an lackierer ab. Die Lehre als der Thunstrasse in Schaf- Strassenbauer aber zieht er hausen. Hier gibt sich der durch. Nur: Er kam kaum Arbeitslose aus dem Bett vor allem dem Er trank, guckte und fehlte imTrinken hin mer wieder TV und stahl und schaut bei der Arbeit. nächtelang al- Brot beim Beck. «Er arbeitete gut. Die Fraleine DVDs. Irgendwann platzt Onkel ge war nur, ob er überFritz B.* der Kragen. «Ro- haupt auftauchte», erger hat seit Ewigkeiten zählt ein Kollege. keine Miete mehr bezahlt Nach einer gescheiund Fritz brauchte das terten Liebesbezieht Geld», erzählt Nachbarin ziehung Käthi Brand (78) im «Blick». Fankhauser in Gestern Morgen um acht das Haus seines Uhr ist es so weit. Zwei Po- Onkels. Hier lizisten kommen in die isoliert er sich Thunstrasse, um die zunehmend. Zwangsräumung durchzu- Ein Halt in seisetzen. Fankhauser nimmt nem Leben ist sie sofort ins Visier und das Militär, wo schiesst auf Hansruedi K.* er als Lastwagen(39) und Bruno B.* (29). fahrer tätig ist. Er Der Ältere stirbt an Ort und wird zum UnterofStelle an einem Bauch- fizier befördert, schuss. Der Jüngere wird muss die Armee am Arm getroffen. 2009 aber altershalber Wer ist dieser Polizis- verlassen. Fankhauser tenmörder? Roger Fank- hat Geldprobleme. Er hauser wird 1975 in Schaf- stiehlt immer wieder hausen geboren. Ein ruhi- Geld, lässt beim Bäcker ges Kind, auch ein angeneh- altes Brot mitlaufen.  ann.guenter @ringier.ch

R

Der Täter Roger Fankhauser (35) schoss bei der Zwangsräumung auf die Berner Polizisten.

Anzeige

Nur heute, 25. Mai: Fantastische Reise-Rabatte! Auf Flüge, Hotels, Mietwagen, Städtereisen und Badeferien.

t s i e t u He ag Spart

· Flüge: GRATIS-Servicegebühren. Bis zu CHF 50.– pro Person sparen! · Hotels*: 10% Rabatt mit Gutschein-Code hotel10may · Mietwagen: 10% Rabatt auf alle Mietwagen! · Flug + Hotel (+ Mietwagen)*: CHF 50.– Rabatt mit Gutschein-Code aph50may · Badeferien: CHF 50.– Rabatt mit Gutschein-Code beach50may Jetzt sofort buchen und sparen auf www.ebookers.ch *Mindestaufenthalt: 2 Nächte. Bitte beachten Sie, dass gewisse Hotels von der Aktion ausgeschlossen sind.


5

Mittwoch, 25. Mai 2011

ger F.

Blick am Abend-Leser gewinnen WETTBEWERB → Sie hatten eine

Idee und werden belohnt.

B

lick am Abend suchte im März Leser, die einen Tag lang auf der Redaktion mitarbeiten wollen. Man brauchte nur eine bestechend gute Idee einzureichen. Drei Personen haben wir eingeladen, mit uns die Zeitung zu machen, drei Das Opfer Polizist Hansruedi K. (†39) starb beim Routineeinsatz.

weitere gewannen eine Städtereise, gestiftet von Tui Suisse. Dario Girardi aus Hedingen ZH (Bild) fliegt nach Berlin, David Kocher aus Steffisburg BE nach New York und Käthi Stucky aus Bitsch VS nach Kopenhagen. 

Cleverer Sieger Dario Girardi mit Jenny Hallenbarter in der Tui-Filiale Stadelhofen.

Anzeige

Mehr drin für Sie – jetzt auch unterwegs. Die neuen NATEL® liberty Abos. Mit den neuen NATEL® liberty Abos surfen Sie dank inbegriffener Datenpakete sorglos im Internet, haben mit den neuen StundenDies istg ein tarifen die volle Freiheit beim Telefonieren in sämtliche Schweizer Kernsatz ein von Inklusiv-SMS – sogar in ausländische Netze. Netze und profitieren www.swisscom.ch/liberty blinder Satz. NATEL® liberty Surf-Abos ab 29.–/Mt.

Die Gewalt gegen Polizisten nimmt jedes Jahr mehr zu. Ein Grund dafür: Wer gegen Beamte Gewalt anwendet oder Drohungen ausstösst, wird zu milde bestraft. Davon ist Max Hofmann (Bild), Sprecher des Polizeibeamten-Verbands überzeugt. Statt Bussen sollen wieder kurze Haftstrafen eingeführt werden, fordert er. «Das MeiMei-System von heute schreckt nicht ab, mit dem Moralfinger und einer Geldstrafe kommen, das tut niemandem wirklich weh.» Und: Das Strafmass bei Wiederholungstätern sollte verdoppelt werden. Laut Hofmann gibt es in Frankreich dadurch deutliche Erfolge.

Fotos: Beat Michel, newspicture.ch, Christian Lanz, ZVG

Mehr Gefängnis, weniger Bussen

Weitere Informationen zu Abos, Tarifen und Roaminggebühren unter www.swisscom.ch/liberty


Jetzt 5-fach CUMULUS-Punkte sammeln. Gültig vom 25.5. bis 29.5. 2011 Gesamtes Migros-Sortiment , Vignetten, Depots, Taxührensäcke und -marken chenkkarten. Nur Ausgenommen sind Geb g, Gutscheine und Ges adin E-Lo , gen istun und Rabattcoupons Skarten, Servicele ULU CUM eren and r. Nicht mit bar. Original-Coupons einlösba n Einzeleinkauf verwend ösbar bei OBI. Nur für eine kumulierbar. Nicht einl bon nicht auf dem Kassen ULUS-Punkte werden am Folgetag Die zusätzlichen CUM glich berechnet und hträ nac t ers n der ausgewiesen, son o gutgeschrieben. Ihrem CUMULUS-Kont

hmärkten in gros-Filialen und Fac Einlösbar in allen Mi -Karte. LUS MU CU der en rweis der Schweiz gegen Vo

Punkte-Coupon

n bis o p u o C 011 2 . 5 . 9 zum 2 lösen ei n

Jetzt können Sie vom 25.5. bis 29.5. 2011 noch mehr profitieren. Einfach Punkte-Coupon ausschneiden und bei Ihrem nächsten Einkauf gegen Vorweisen der CUMULUS-Karte einlösen. Die zusätzlichen CUMULUS-Punkte werden nicht auf dem Kassenbon ausgewiesen, sondern erst nachträglich berechnet und am Folgetag Ihrem CUMULUS-Konto gutgeschrieben.


SBB-Schalter jetzt renoviert online FRISCH → Fünf

Millionen kostete die neue SBBWebseite – jetzt ist sie mobil. matthias.pfander @ringier.ch

Wie Nespresso: Jetzt sollen Babys Kapselmilch trinken BABYNES → Nestlé hat heute in Lausanne seinen neuesten Coup präsentiert. Der Nahrungsmittelmulti bringt ein neues Kapselsystem für Babymilch auf den Markt. Und versucht damit den Erfolg der Kaffeekapseln auf die kleinsten Erdenbürger zu übertragen. «BabyNes» heisst die neue Entwicklung: Sie besteht aus einer Maschine und den zugehörigen Kapseln mit dem Milchpulver. Je nach Alter des Babys stehen andere Kapseln zur Auswahl. Schweizer Babys sind die Versuchskaninchen, Nestlé bringt das neue Babymilchsystem zuerst hier auf den Markt. Die Maschine kostet 250 Franken, die Milch rund zwei Franken pro Schoppen. map

Grau statt blau «sbb.ch» im Coverflow-Design.

griffen zu einer der meistbesuchten der Schweiz. Die vorhergehende Version war sieben Jahre im Einsatz. Die alte Webseite hatte über 50 Jahre auf dem Buckel und war überhaupt nicht mehr zeitgemäss. Denn die SBB rechnet wie bei Hunden: Ein Jahr entspreche sieben Online-Jahren. Die neue Seite ist insbesondere auch für

den Zugriff mit mobilen Geräten wie Smartphones oder iPads optimiert worden. Die SBB liessen sich den neuen Auftritt im Internet einiges kosten. Von vier bis fünf Millionen Franken ist die Rede. Es sei ein komplexes Projekt gewesen mit vielen neuen Systemen im Hintergrund und 13 000 Seiten, die überarbeitet werden mussten. 

Prost Milchmaschine «BabyNes» Fotos: Siri Stafford , ZVG

S

eit heute Morgen ist die neue Website der SBB online. Vorgestellt wurde sie schon letzte Woche. Die Zeit bis heute war nötig, um letzte Fehler auszumerzen. Gleich ins Auge springt das Design. Coverflow heisst diese Anordnung und ist der Bedienung von Apple nachempfunden, die erstmals beim iPod zum Einsatz kam. Auch die UBS-Homepage sieht so aus. Die SBB-Webseite gehört mit drei Millionen Zu-

7

WIRTSCHAFT

Mittwoch, 25. Mai 2011

Anzeige

% 0 2

* S E L L A AUF 011

GÜLTIG

* Ausgenommen: Geschenkkarten Aktion nicht kumulierbar.

VO

5.2 5.– 28.0 M 25.0


8

AUSLAND

www.blickamabend.ch

Netanjahu sagt

halbherzig Ja NAHOST → Israels Ministerpräsident holt sich in

den USA Applaus. Und in der Heimat Kritik. schen Staat akzeptieren!» Gleichzeitig machte Netann seiner gestrigen Rede jahu klar, dass Israel nicht vor dem US-Senat er- bereit sei, die Grenzen aus klärte sich Israels Minister- der Zeit vor dem Sechstagepräsident Benjamin Netan- krieg von 1967 zu akzeptiejahu bereit, Gebiete im ren und bekräftigte die VerWestjordanland aufzuge- weigerung einer Teilung Jeben. «Ich bin bereit für rusalems sowie die Rückschmerzhafkehr palästite Kompro- «Jerusalems nensischer misse, um Flüchtlinge Teilung steht nach Israel. diesen histoDie Paläsrischen Frie- ausser Frage.» den zu erreitinenser rechen», sagte er und erhielt agierten sofort: «Er legt vom Senat mehrmals ste- mehr Hindernisse in den henden Beifall. Frieden sei Weg des Friedensprozesmöglich, wenn Palästinen- ses», sagte ein Sprecher ser-Präsident Mahmud Ab- von Präsident Abbas. Und bas nur diese sechs Worte die Hamas im Gazastreifen sage: «Ich werde einen jüdi- rief dazu auf, die Friedenskathrin.kocher @ringier.ch

I

verträge der Palästinenser mit Israel zu zerreissen. Auch im eigenen Land wurde Netanjahu heftig kritisiert. «Es Es gibt keinen Grund, den Arabern Teile unseres Heimatlandes abzutreten», », sagte Ariyeh Eldad von den ultrarechten Nationalreligiösen zu «Hareetz». Analysten bleiben skeptisch. Der israelische Politologe David Newman zu Reuters: «Er bietet nur ein verstümmeltes Westjordanland an.»

Erntete Applaus Präsident Benjamin Netanjahu.

Anzeige

ALDI SUISSE informiert AB DONNERSTAG

26.05.

Auto-Kindersicherheitssitz

pro Stück

79.90

• Hochwertige Verarbeitung • Normengruppe: 1 – 3/Gewichtsklassen: 9 – 36 kg • Altersbereich: ca. 9 Monate bis 12 Jahre • Verstellbare Kopfstütze • Bequeme Armlehnen • Optimierter Seitenaufprallschutz • Für einfache und sichere Befestigung mit 3-Punkt-Gurt-System • Ergonomisch geformte, abnehmbare Rückenlehne • Gurtfix für optimalen Verlauf des Autogurtes • Extra breites Sitzkissen • Zentraler Gurtstraffer • Abnehm- und waschbarer Komfortbezug

INKL. BECHERHALTER

te z

Qu

e Angebote Mehr günstig r neuen ALDI de in e Si n ten, finde rem Briefkas Woche in Ih sten ALDI Filiale ch nä r de in oder unter ch uisse. www.aldi-s

4.99

ezeich sg

ne

z Au

pro Stück

alität

AUTO XS Auto-Rücksitz-Organizer

Kann mittels Schnalle und Bändern an den Vordersitzen befestigt werden, strapazierfähig und wasserabweisend, universelle Grösse für alle Sitze, verschiedene Modelle.

ALDI WOCHEN-SPECIAL


9 Fotos: AP (4), Reuters

Mittwoch, 25. Mai 2011

Tornado saugt Teenie aus Auto

Verschwunden Will Norton und sein Hummer.

HUMMER → Brutale Wucht. Für

Will (18) gab es kein Entrinnen.

D

Gut vorbereitet Netanjahu hielt seine Rede ab Papier.

ramatische Szenen spielten sich am Wochenende in Joplin (USA) ab. Will Norton ist mit seinem Vater in seinem Hummer H3 auf dem Nachhauseweg, als sie in einen Tornado geraten und herumgeschleudert werden. Der Vater will seinen Sohn noch festhalten, die brutale Wucht des Tornados ist aber zu gross und saugt den Teenie durch

das Dachfenster des Hummer heraus. Mit Hilfe von Facebook will die Familie den Sohn jetzt finden. Die Hoffnung schwindet allerdings. In der Nacht auf heute sind in den USStaaten Oklahoma und Kansas mindestens sechs Menschen gestorben. In diesem Jahr forderten Wirbelstürme bereits rund 500 Menschenleben. ehi

Lagarde will IWF-Chefin werden NACHFOLGE → Nach seinen Sex-Eskapaden hat Dominique Strauss-Kahn letzte Woche seinen Rücktritt als IWF-Chef bekannt gegeben. Jetzt will die französische Finanzministerin Christine Lagarde den lukrativen Posten übernehmen. Die EU-Staaten haben ihr die Unterstützung zugesichert. «Die Europäer haben mit ihr eindeutig ihre Beste und Klügste ausgewählt», sagte OECD-Generalsekretär Angel Gurria in Paris. Lagarde wäre die erste Frau an der Spitze einer internationalen Wirtschaftsorganisation. ehi

Anzeige

Festnetz, Mobile und Internet pauschal:

evor der en, schon b rf u ss lo rt Sofo stalliert ist. hältlich. Jetzt zugreifen! Anschluss in r kurze Zeit er fü n. Angebot nur em mobil surfe gratis mit Mod eiz weit Monate schw ✓ Die ersten 3 atis. gr te SIM -Kar ✓ Modem inkl.

Monate ne t) üb er 12 stnetz /Inter 3.5 0/Tag call Ab os (Fe für nur CH F nrise click & Su ten na es ein Mo s 3 ch Bei Ab schlus f Wuns ch na Juni 2011. Au bis zum 30. rsurfe n. ite we bil mo

Für nur

60.–

CHF

im Monat

Ganz einfach. Mit Sunrise Free Internet. Festnetz

Mobile

Internet

Infos und Anmeldung auf sunrise.ch/freeinternet oder in Ihrem Sunrise center.

In Kombination des Mobilabos Sunrise flat classic (Abogebühr CHF 30.– /Mt. ohne Handy, Anrufe ins Schweizer Festnetz und zu Sunrise Mobile unlimitiert inklusive) mit Sunrise click&call 5000+ (reguläre Abogebühr CHF 59.– /Mt., Anrufe ins Schweizer Festnetz abends und am Wochenende sowie Datenvolumen unlimitiert inklusive) erhalten Sie das Gesamtpaket für nur CHF 60.– /Mt. statt CHF 89.– /Mt., Tarifdetails auf sunrise.ch/freeinternet. Zuzüglich Starterkit für einmalig CHF 9.90.


10 SHOWDOWN → Warum Rotblau

heute Abend den Meistertitel holt? Hier ein paar Gründe.

BASEL

www.blickamabend.ch

Der FCB wird heu

fraglos zum Erfolg.  ... jeder Fischer das Geolt der FCB gegen den fühl kennt, am Ende im FC Luzern heute Regen und ohne AusbeuAbend gleich viele oder te dazustehen. Der FCZmehr Punkte als der FC Zü- Trainer, sympathischer rich gegen Thun, sind die Zeitgenosse, heisst nicht Basler zum 14. Mal in ihrer nur so, er ist es auch: FiVereinsgeschichte Schwei- scher. zer Fussball-Meister.  ... wir an der nächsten Blick am Abend hat für Fasnacht wieder etwas Rotblau intensiv recher- zum Sticheln brauchen. chiert und sagt, weshalb es Neben den Deutschen eigheute, am 25. Mai 2011, nen sich die Zürcher am kurz nach 22 Besten dafür. Uhr, nur einen Die Namen der  ... wir im«Meister FCB» mer mehr Fans wergeben kann. FCB-Trainer den. Der Der FCB holt verpflichten. den Titel, Jüngste: Ciro. weil ... Alter: 1 Tag. Sohn von Fran ... man mit einer Pfeife co Costanzo. keine Meisterschaft ge-  ... wir so Frei sind. Und so winnt. Solange das FCZ- Streller, Shaqiri und so Präsident Ancillo Canepa, Costanzo und Co.  der gerne auf der Tribüne «eins tubäklet», nicht Fink hat merkt, müssen die Basler einen Vogel. FCB-Trainer ohne Sorge sein. Thorsten Fink  ... der FCZ-Präsident ne(rechts) mit Assi ben FCB-Präsidentin Gigi Heiko Vogel. Ein Erfolgsduo. Oeri ziemlich blass aussieht. Entgegen jeglicher Unterstellung ist das keine Frage des Geldes. Ein günstiges Sonnenstudio tuts bereits.  ... Fink und Vogel heute Abend zum Höhenflug ansetzen werden. Nomen est Omen: Die tierischen Namen des deutschen FCBTrainerduos verpflichten ronny.wittenwiler @ringier.ch

H

Unrecht auf der Baustelle KONTROLLE → Schuen auf dem Bau für viel zu

wenig Geld. In Basel offenbar nicht unüblich.

L SBB ergreifen im Meister-Rennen Partei «Bitte nicht Basel!»

Was erlauben sich die SBB!? UNERHÖRT → Das geht ja gar nicht! Die SBB greifen ins Meisterrennen zwischen dem FCB und dem FCZ ein und verhalten sich augenscheinlich parteiisch. Dieses Leserbild zeigt deutlich, dass die SBB den Zürchern heute Abend die Daumen drücken: «Bitte nicht Basel» stand auf der Anzeigetafel am Zürcher Hauptbahnhof am letzten Freitag geschrieben. Ein «technischer Fehler» machte diesen Schnappschuss erst möglich. Verdächtig bleibt rw die Farbwahl: weisse Schrift auf blauem Grund ...

ohn- und Sozialdumping sind auf Basler Baustellen weiterhin keine Seltenheit: Bei den 702 Kontrollen, die der Verein Baustellenkontrolle Basel (Basko) letztes Jahr durchführte, gab es in 407 Fällen Beanstandungen. Damit stieg die Verfehlungsquote von 53 auf 58 Prozent. Dieser Wert sei laut Basko alarmierend. Zum Teil seien «massive Unregelmässigkeiten» festgestellt worden. Die Basko führt die Kontrollen im Auftrag der Paritätischen Kommission

des Basler Bauhaupt- und Nebengewerbes durch. Häufigste Verfehlungen wa-

ren wiederum zu tiefe Löhne und zu lange Arbeitszeiten. rw

Unsauber Viele Bauarbeiter erhalten zu tiefe Löhne.


11

Mittwoch, 25. Mai 2011

te Meister ...

Angler im Regen FCZ-Trainer und Frohnatur Urs Fischer.

Selten ohne Pfeife FCZ-Präsident Ancillo Canepa mit Frau Heliane (mit Hut).

Stets gebräunt. Und heute am Feiern? FCB-Präsidentin Gigi Oeri.

Allein die Kreativität ist in Basel schon meisterlich

ROTBLAU → Die Stadt ist parat für die grosse Feier.

Der FCB ist schon seit dem Morgen omnipräsent.

W

... weil wir in unserem Team keine Pfeife haben! → NEW IN TOWN

KONSUMT I PP S

Mail an: m ag @blickamab azin end.ch

Fotos: Blicksport, EQ Images, Foto-net, Georgios Kefalas, ZVG

Schicken Sie uns Ihre Tipps.

er heute Morgen mit dem Zug beim Bahnhof SBB einfuhr, konnte das gigantische Transparent mit dem Basilisk nicht übersehen. Ein erstes Zeichen, dass für den FCB und seine Fans am Abend Grosses ansteht. Die Stadt steht wie eine Wand hinter der Mannschaft von Thorsten Fink. Und die Menschen zeigen das auch an. Die Bäume am Barfüsserplatz waren bereits am Morgen teilweise in rotblaue Stoffe gehüllt. Vor dem «Braunen Mutz» hingen Fähnchen, sie reichten

→ Natur in der

Stadt

Freitag, 19 Uhr, Aktienmühle Basel Für Tiere und Pflanzen wird der urbane Lebensraum zunehmend attraktiv. Die Stadt als Insel der Artenvielfalt. Ein Vortrag mit anschliessendem Apéro. Eintritt frei.

→ Tinguely –

die Filmpremiere

→ Baden statt bezahlen Jetzt zugreifen und profitieren Der Fitnessclub Indigo schenkt allen, welche bis 31. Juli Mitglied werden, eine Saisonkarte für das kultige Rhybadhysli Breiti im Wert von 100 Franken. www.indigofitness.ch

Donnerstag, 18.30 Uhr, im kult.kino Ein Film über den Künstler Jean Tinguely. Danach Gespräch mit dem Regisseur. Tickets für die Sonderveranstaltung: www.kino.ch

bis hinunter in die Gerbergasse, und viele Passanten trugen bereits ein FCB-Trikot. Fehlt nur noch das Zutun der Mannschaft. Sollte

es mit dem 14. Meistertitel klappen, dann pilgern wieder Tausende Fans zum Barfi. Dort wird die Mannschaft gegen Mitternacht erwartet. rw

Eine Stadt, ein Thema Überall nur FCB.

→ DAS GEHT IN BASEL Mittwoch, 25.5. New Music First Toro Y Moi (USA), Secret Cities (USA), Indie, 20 Uhr, Hinterhof, Münchensteinerstrasse 81 Wallis Bird (IRL) Support: Aidan, Folk, 20 Uhr, Parterre, Klybeckstrasse 1b Music for Bars DJ Urs Rüüd, Soul, Funk, 21 Uhr, Cargo Bar, St. Johanns-Rheinweg 46 Salsa latinissima DJ Nono, Latin, 21 Uhr, Singerhaus, Marktplatz 34

Donnerstag, 26.5. Dr. Klapp hat Hunger Comedy von David Bröckelmann, 20.30 Uhr, Rosentalanlage, Messeplatz Eric Benét (USA) * Rhythm’n Blues, 20.30 Uhr, Stadtcasino beim Barfüsserplatz, Steinenberg 14 High Five Live: Die Festmacher, Mix, 22 Uhr, Annex, Binningerstrasse 14 Studierenden-Futter DJs Marco Pogo, Bazooka, Nice Guy, Mash Up, 23 Uhr, Singerhaus, Marktplatz 34

Veranstaltungen mit * wurden mit Einträge auf www.eventbooster.ch © Cinergy.ch

gebucht.


MEETING POINT.

Anzeige

NEWS.

Events: OpenAir pur im Sommer

Velotransport leicht gemacht Mit dem TranZbag lassen sich Velos gratis im öffentlichen Verkehr mitnehmen. Die faltbare Hüfttasche kostet 99.90 Franken und ist erhältlich im Fachhandel, an grossen SBB Bahnhöfen sowie online unter

Tickets für Konzerte, Musicals, Partys, Sport- und andere Anlässe gibt es bei den rund 200 Event-Vorverkaufsstellen an den SBB Bahnhöfen. Hier finden sich alle Veranstaltungen von Ticketcorner, Starticket,Ticketportal sowie viele weitere Events. SBB RailAway offeriert oft ermässigte Kombi-Tickets.

www.sbbshop.ch

Noch 78 freie Lehrstellen bei login Ob Automatiker, Gleisbauer oder Kauffrau: Der Ausbildungsverbund login, mit dem auch die SBB ihre Lernenden ausbildet, hat auf Sommer 2011 noch 78 offene Lehrstellen zu besetzen, davon 58 in der Deutschschweiz.

www.login.org/lehrstellen

WOCHENTIPP

Bernina Express St. Moritz–Poschiavo–Chur lautet der Aussichts-Tipp von Sparbillette-Fan Jeremy M.! Die nächsten Tipps sind zum Thema «Ausgang» gefragt. Jetzt vorschlagen und voten unter

www.facebook.com/ sparbillette

INfOrmaTIONEN. Informationen zu den aktuellen SBB Angeboten gibt es an allen Bahnhöfen und telefonisch beim Rail Service unter 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz). Und per Mausklick www.sbb.ch

www.sbb.ch/events

Nur bis am Sonntag kommt man so günstig mit der Bahn ans Ziel, z.B. nach Bern.

Sparbillette mit bis zu 80% Sonderrabatt Jetzt zugreifen: Ab heute und nur bis am Sonntag gibt es Sparbillette im Internet mit sensationellen Vergünstigungen. Noch bis am 20. August läuft die aktuelle Welle mit Sparbilletten, die im Internet bis zu 60% günstiger sind als der Normalpreis. Jetzt kommt's noch besser. Ab heute sind

Sparbillette während fünf Tagen mit einem sensationellen Zusatzrabatt erhältlich. Bis am Sonntag beträgt die Vergünstigung somit bis zu 80%* gegenüber dem Normaltarif. Jetzt also am besten gleich nachschauen, ob für die gewünschte Verbindung ein Sparbillett erhältlich ist. So stark profitieren kann man selten. Bei facebook mitvoten Wer übrigens auf Facebook (www.facebook.com/sparbil-

lette) Fan wird, ist immer zuerst über die neuen Angebote in informiert. Die User können jeweils für die von anderen Fans empfohlenen Ausflugstipps voten. Der beliebteste Tipp wird hier im Meeting Point veröffentlicht und mit einem Preis prämiert.

www.sbb.ch/sparbillette

*Preisrabatt gegenüber Normalpreis ohne Halbtax. Verkaufszeitraum: 25.5.–29.5.2011, Reisezeitraum: 25.5.–12.6.2011. Einfache Fahrt für den gewählten Zug. Angebote solange Vorrat. Kein Umtausch, keine Erstattung.

SBB Kampagne wirbt vorbildlich mit Kindern

Die Freizeittester der SBB kommen gut an, auch bei Kindern. Die SBB hat mit ihrem TV-Spot «Sergio, Benoît und Beat im Museum» den Werbepreis Child Guardian erhalten, der von Terre des hommes – Kinderhilfe 2011 bereits zum fünften Mal ver-

liehen wurde. Der Spot zeige, dass Respekt vor Kindern und erfolgreiche Werbung mit Kindern durchaus auf einen Nenner zu bringen seien, befand die Jury. Der SBB Spot zeigt die drei Freizeittester, die steif und starr im Museum stehen. Ein kleiner Junge stellt sich auf einen Hocker und dreht am Schnauz eines der Männer, um zu schauen, ob die Drei echt sind. «Ein ebenso einfacher wie erfrischend frecher Spot», fand die Jury einstimmig. Alle Infos zum Preis unter childguardian.tdh.ch

Aktuell im Juni am SBB Bahnhof OpenAir St.Gallen 2011* 30.6.–3.7.2011, Sittertobel, St.Gallen Openair Frauenfeld* 8.–10.7.2011, Grosse Allmend, Frauenfeld Live at Sunset* 13.–24.7.2011, Dolder Eisbahn, Zürich Gurtenfestival 2011* 14.–17.7.2011, Gurten, Wabern bei Bern Open Air Lumnezia* 22.–23.7.2011, Degen, Open Air Gelände

© Foto by Li-Jiao Sauder-Lu

Die Freizeitkampagne der SBB mit Sergio, Benoît und Beat ist mit dem Child Guardian für vorbildliche Werbung mit Kindern ausgezeichnet worden.

Gurtenfestival

Jonas Steiger, Contexta, Rocco R. Maglio, Stiftung Terre des hommes, Reto Meissner, SBB.

Open Air Gampel* 18.–21.8.2011, Festivalgelände am Rotten, Gampel

www.sbb.ch/ railaway-events * vergünstigtes SBB RailAwayKombi Angebot (Zug und Eintritt oder Geschenk) erhältlich.


13

HINTERGRUND

Mittwoch, 25. Mai 2011 Ihr Job war es, Dünger zu liefern Lamas über Perus berühmtestem Touristenziel Machu Picchu.

→ GUT ZU

WISSEN

Der reale Indy Er entdeckte die Ruinenstadt Machu Picchu und er gilt als Inspiration für die Abenteuerfilmreihe «Indiana Jones»: Hiram Bingham III. Der US-Historiker reiste zwischen 1906 und 1924 sechs Mal nach Südamerika und entdeckte am 24. Juli 1911 – also vor fast 100 Jahren – im Dschungel nördlich des peruanischen Cusco die Ruinen. In den folgenden Jahren wurden weite Teile der Inkastadt freigelegt.

Das Inkareich baute auf Lama-Kot DUNG → Ohne ganz viel Mist

Chepstow-Lusty hat sich jahrelang mit solchen Fragen auseinandergesetzt. Bei der Untersuchung der Sedimente eines kleinen Sees zu ernähren. Dafür brauch- auf über 3300 Metern Höhe te es Ackerbau. «Getreide entdeckte er schliesslich das formt Zivilisationen», sagt Geheimnis: Die Inkas nutForscher Alex Chepstow-Lu- zen massenhaft Lama-Mist als Dünger. sty. Dank des milderen Kli- Maisanbau Aus den mas wuchs Sedimenten der längst do- laugt den konnte der Boden aus. mestizierte Forscher noch Mais auch in mehr Schlüsden Anden. Doch die Böden se ziehen: So zeigte sich in waren karg und Mais laugte diesen, dass die Inkas ihre ihn schnell aus. Wie also Felder jäteten und mit der konnten die Inkas in die- Zunahme des Maises der ser Höhe effiziente Land- Genuss von Quinoa – dem wirtschaft betreiben? wilden Inkareis – abnahm.

hätte die Inkastadt Machu Picchu niemals ihre Grösse erreicht.

V

or rund 2700 Jahren änderte sich auf der Welt das Klima. In Europa wurde es kalt und nass, in Südamerika warm und trocken. Auf der Flucht vor der Dürre zog es die Bewohner in höhere Regionen der Anden, wo sie Schmelzwasser und Nahrung fanden. Die Menschen der heutigen Region Cusco in Peru waren erst Jäger und Sammler – doch dieser Lebensstil eignet sich nicht, um grössere Populationen

→ SCHLAU IN

Fotos: istockphoto, ZVG

60 SEKUNDEN

Der Entdecker der beliebten Touristenattraktion nahm viele Artefakte mit nach Hause.

Nur Altbekanntes neu entdeckt Hiram Bingham III. ging in die Geschichtsbücher als Entdecker von Machu Picchu ein (siehe oben) – die Ruinenstadt war den Einheimischen jedoch stets bekannt. So bezeichnet ein spanisches Dokument aus dem Jahr 1568 einen Inka als Landeigentümer von Machu Picchu. 20 Sek.

Die Inkastadt Machu Picchu liegt ebenfalls hoch in den Anden, auf 2360 Meter. Auf ihren Terrassen standen über 200 Steinbauten, in denen zur Hochblüte der Inkastadt im 15. Jahrhundert bis zu 1000 Menschen lebten. Nebst einer ausgeklügelten Wasserversorgung sorgte auch in Machu Picchu jede Menge LamaMist für einen effizienten Anbau von Mais – der nicht bloss feste Nahrung war, sondern auch flüssige. Die Inkas brauten aus Mais auch «Chicha», ein bierartiges alkoholisches Gebräu, das sie bei Ritualen tranken. ges

Der Streit um die Artefakte Jahrelang stritten die peruanische Regierung und die Universität Yale um Fundstücke, die Bingham zwischen 1911 und 1915 in die USA mitnahm. Ende letzten Jahres entschied Yale nun, 4000 Artefakte zurückzugeben. 15 Sek.

Es gibt noch Tickets für Bob Dylan in Sursee LU In der Fair Ausgabe n beiess vom Montag, 23. Mai, schrieben wir auf dieser Seite fälschlicherweise, dass das Konzert von Bob Dylan am 24. Juni in Sursee LU ausverkauft sei. Tatsächlich sind noch Karten für alle Kategorien im Vorverkauf erhältlich.

Kapstadt am beliebtesten Die Reise-Website Tripadvisor hat ihre Abermillionen Nutzer gefragt, wo sie am liebsten hinreisen möchten. Kapstadt (Südafrika) belegte dabei den ersten Rang, gefolgt von Sydney (Australien) und Machu Picchu (Peru). Schweizer Tourismus-Destinationen erscheinen nicht in der weltweiten Top-25Wertung. Auf der Rangliste der Top-Destinationen in Europa hat es Interlaken BE immerhin auf Platz 24 geschafft. Europas Top-3 25 Sek. sind Paris, Rom und London.


14

 Peshawar, Pakistan Schnelles Aufräumen nach dem Anschlag. Heute Morgen rasten Terroristen mit diesem Sprengstoffauto in eine Polizeistation. Zwei Beamte starben, 20 Personen wurden verletzt.

www.blickamabend.ch

 Nevegal, Italien So gehts. Giro d’Italia-Fans feuern den Litauer Ignatas Konovalovas während des Bergzeitfahrens mit gebührendem Abstand an. Der neue Tourleader Alberto Contador wurde nämlich derart bedrängt, dass sein Mechaniker im Begleitauto die Türe aufschlug, um die Fans zu verdrängen. Seine Aktion gefiel der Tourleitung gar nicht. Sie schloss den Kerl vom Giro aus.


15

Mittwoch, 25. Mai 2011

Bilder des Tages

Fotos: Reuters (3), AP

 London, England Manchmal lügen auch Bilder: Hier staunt Präsident Obama über seinen TischtennisdoppelPartner, den britischen Premier Cameron, der gekonnt den Ball hochwirft. Wer dann aber das Video dazu schaut, kennt die ganze Wahrheit: Cameron bringt kaum ein Ball übers Netz.

 New York, USA Früher reichte eine Flasche Champagner, um ein neues Gebäude einzuweihen oder ein Schiff zu taufen. Heute erwartet das Publikum mehr Spektakel. Ein Artist der Extreme Action Company springt durch ein Glasfenster, um das von Stararchitekt Renzo Piano entworfene Whitney Museum zu eröffnen.


16

PEOPLE

Shriver gab der Presse den Tipp

www.blickamabend.ch

Frau sieht rot Maria Shriver sinnt auf Rache.

RACHE → Schwarzenegger ging

fremd. Maria Shriver tobte – und verriet ihren Mann an die Medien. Insider zu «Radaronline». Die Noch-Ehefrau will vor ier Kinder, 25 Ehejah- allem die Gerüchte überre und dann diese De- prüfen, wonach der Gatte mütigung. Als Maria Shri- zwei weitere uneheliche ver (55) dahinter kam, dass Kinder gezeugt hat. Arnold Schwarzenegger sie Dass Schwarzenegger betrogen und die Haushäl- seine Ex-Haushälterin terin geschwängert hatte, Mildred Baena (50) platzte ihr der Kragen. Sie schwängerte, ist nach verriet ihren Mann an die neusten Berichten per Medien. Und das ist noch DNA-Test bewiesen. Für die harmlose Rache-Vari- Mildreds Ex Rogelio (61) ante. ein Stich ins Herz. Der GeWie «TMZ» berichtet, hörnte hatte sich bislang wollte Shriver Arnies Dop- für den Vater des 13-jähripelleben urgen Jungen sprünglich so- Sie setzte gehalten. Woche gar in einer einen Detektiv Letzte musste er erPressekonferenz aufflie- auf Arnie an. fahren, dass gen lassen. in Wahrheit Freunde konnten sie gerade Schwarzenegger der Papa noch davon abbringen. ist. Rogelio meldet sich nun Aber Shriver gab der «Los in der US-Show «EntertainAngeles Times» dennoch ei- ment Tonight» zu Wort. Er nen Wink, setzte die Jour- fühle sich von Schwarzennalisten auf die Schmud- egger verraten, tobt er. Gedel-Spur an – und brachte nauer: «Ich bin wütend, so den Stein in der Sexaffä- wütend, sehr wütend.» Seine Ex-Frau Mildred re ins Rollen. Ausserdem hat die liess ihn inzwischen aus der Kennedy-Enkelin einen Geburtsurkunde streichen. Detektiv angeheuert. Der Doch er werde das Kind imsoll nun nach weiteren Fol- mer als sein eigenes begen von Arnies Doppelle- trachten. Rogelio betont: ben forschen. «Maria dreht «Ich bin der Vater. Und dajetzt jeden Stein um», so ein mit hat sichs.»  anna.blume @ringier.ch

Böser Bube Arnie schwängerte eine andere.

Kuckucksvater Mildred Baenas Ex Rogelio.

Anzeige

Blick am Abend und Twentieth Century Fox schicken dich und deine Begleitung an die

schweizer premiere von

Dienstag · 7. Juni 2011 Arena Filmcity · Sihlcity · Zürich Apéro 18.45 Uhr · Filmstart 19.30 Uhr · Filmversion E/d/f

Blick am Abend verlost Premieren-Tickets Und so bist du dabei:

· Per SMS mit Keyword XMEN gefolgt von Name und Adresse an 920 (Fr. 1.50/SMS). · Per Anruf 0901 591 900 (Fr. 1.50/Anruf ab Festnetz). · Per WAP chancengleich und ohne Zusatzkosten: m.vpch.ch/BAA52646 (gratis übers Handynetz). Teilnahmeschluss: 26. Mai 2011 · 24.00 Uhr

Teilnahmebedingungen: Teilnahme ab 16 Jahren. Der/die GewinnerIn wird ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Keine Barauszahlung der Preise. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeitende von Ringier und der Partner sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. ©2011 TWenTIeTh CenTuRy Fox · x-Men ChaRaCTeR lIKenesses, TM & ©2011 MaRvel ChaRaCTeRs, InC. all RIGhTs ReseRveD.

Fotos: Reuters, Keystone (3), AFP (1), ZVG

V


17

Mittwoch, 25. Mai 2011 Streitobjekt Das GesichtsTattoo.

→ HEUTE FEIERN

→ VERLOSUNG

Lauryn Hill 

US-Sängerin, wird 36 … Anne Heche, US-Schauspielerin, wird 42 … Sandra Nasic, deutsche Sängerin (Guano Apes), wird 36 … Mike Myers, kanadischer Schauspieler, wird 48 …

5x 2 Tickets für Elvis

«Planet der Affen»-Star im Drogenrausch ausgetickt

Tattoo-Streit um Hangover 2

AUSGESTOCHEN → Mike Tysons

Tätowierer ist mit einer Klage gegen die Film-Crew abgeblitzt.

D

ieses Wochenende läuft «Hangover 2» in den Kinos an. Ein Einspielergebnis von 100 Millionen Dollar wird erwartet, die Fans warten sehnlichst auf die Fortsetzung der Komödie. Nur Victor S. Whitmill nicht. Denn der Mann, der Mike Tyson das Tribal ins Gesicht stach, ist stink-

sauer. Weil Darsteller Ed Helm in «Hangover 2» mit einem ähnlichen Tattoo auftritt, wollte er die Veröffentlichung des Films stoppen. Ein Gericht entschied zwar gegen die Verschiebung, aber der Kampf ist noch nicht vorbei. Der Tätowierer könnte nachträglich Kasse machen. zeb

Spielte 2001 in «Planet der Affen» Estella Warren.

FURIE → Das schauspielernde Model Estella Warren (32) rauschte Montagnacht betrunken in ihrem Toyota durch Los Angeles und rammte dabei gleich drei Autos. Statt sich um die Schäden zu kümmern, beging sie Fahrerflucht. Doch die Polizei machte sie ausfindig und verhaftete sie. Dabei leistete Warren Widerstand: Sie trat auf einen Polizisten ein. Auf der Wache wand sie sich aus den Handschellen und rannte davon, konnte aber wieder eingefangen werden. «Sie war total zugedröhnt», sagt ein Insider zu «TMZ». Eine 100 000-DollarKaution wurde angesetzt. Estella Warren wurde mit dem «Chanel No5»-Spot berühmt. mfc

Elvis Presley SMS mit und MariELVIS lyn Monund Adresse roe eröffan 920 nen am (1.50 Fr./ 29. Mai SMS) 2011 die Stars-in-Concert-Konzertserie im The Dolder Grand Ballroom, Zürich. Und nur die weltbesten Doppelgänger stehen bei Stars in Concert auf der Bühne. Gesang und Performance müssen vollkommen mit dem Original übereinstimmen. Blick am Abend verlost 5x 2 Tickets für den Event vom Montag, 30. Mai im Dolder. Showbeginn ist um 18 Uhr. So sind Sie dabei: Schicken Sie ein SMS mit Betreff ELVIS, gefolgt von Name und Adresse an 920 (Fr. 1.50/SMS). Rufen Sie an auf die Nummer 0901 908 139 (Fr. 1.50/Anruf ab Festnetz). Oder per WAP: m.vpch. ch/BAA52656 (gratis übers Handynetz). Teilnahmeschluss ist heute um Mitternacht.

Anzeige

www.KENT.ch

Rauchen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu. Fumer nuit gravement à votre santé et à celle de votre entourage. Il fumo danneggia gravemente te e chi ti sta intorno.


SPINAS CIVIL VOICES

Millionen Menschen in Entwicklungsländern arbeiten tagtäglich bis zur Erschöpfung – und trotzdem reicht ihr Einkommen nicht zum Leben. Noch nie wurden so viele Menschen ausgebeutet wie heute. Helfen Sie mit, den Ausverkauf der Menschenwürde zu stoppen – jetzt auf www.solidar.ch


19

PEOPLE

Mittwoch, 25. Mai 2011

FRAGEN → «Traders» schwächelt,

Kilchsperger im

wie lange schaut SF noch zu?

Quotentief H

peter.padrutt @ringier.ch

at Moderator Roman Kilchsperger (41) bald ausgezockt? Sein Quiz «Traders» steht bei den SF-Chefs unter Beobachtung. Dabei war «Traders» letzten Herbst mit 576 900 Zuschauern (35 Prozent Marktanteil) erfolgreich gestartet. Aber schon bald gings bergab: Im Schnitt holte die Show mässige

Traders SF-Quiz mit schwankenden Quoten

600 000

20.10.2010 576 900

19.01.2011 482 700

500 000

18.05.2011 255 600

400 000

Viel Lärm um wenig Quote Roman Kilchsperger bei «Traders».

15.12.2010 354 500

Anzeige

Smalltalk mit … … Carlos Leal (41) Schauspieler

«Ich muss erwachsen werden» flavia.schlittler @ringier.ch

Seit letztem Juli leben Sie in Los Angeles. Wie läus? Ich hatte erst Angst, ich könne nie Fuss fassen in dieser Oberflächlichkeit. Dann hatte ich einen guten Start, bekam eine Gastrolle in der Cop-Serie «Chaos». Seit da erlebe ich den knallharten Alltag als Schauspieler in L.A.

Leute ein, meist sind wir zwanzig. An meinem Tisch ergeben sich so die besten Gespräche. Sind Sie ein guter Koch? Noch nicht, obwohl es mich auch beruflich immer wieder in die Küche zieht. Kürzlich war ich in der Schweiz und habe in der Showküche von «Cosentino» gekocht. In solch einer Küche habe ich vor Jahren im spanischen Fernsehen drei Serien gedreht. Es ist schön, wenn sich Kreise schliessen.

Wie gehen Sie mit dieser Oberflächlichkeit um? Ich versuche dem auszuweichen, indem ich nicht mehr An welchem Punkt Ihres an irgendwelche Partys Lebens stehen Sie? gehe und zu viel Zeit Ich stecke voll in der «Midlife mit Leuten verbrinCrisis». Als Mann bist du imge, die nur schwatmer unter Druck. Bilde zen. Diese Kontakeine Familie, mach Karriete bringen nichts. re, mach, mach, mach. Ich habe ein andeDann hast du das und res Mittel gefunfragst dich, worum den. Einmal die gehts? Was soll das alles? Woche mache ich Was will ich? Ich fühle mit meiner Frau Jo mich auf der Brücke zwiein Pasta-Dinner schen Peter Pan und eiZwischendrin bei uns. Dazu laden nem Mann. Ich muss Carlos Leal. wir alle möglichen erwachsen werden.

. 11

11

. 11 18. 5

13. 4

9. 3.

10 24. 1 1. 10 29. 1 2. 10 2. 2. 10

200 000

20. 1 0.

Fotos: SRF, Reuters

300 000

25,4 Prozent Marktanteil – weniger als «Deal or No Deal» vor der Absetzung. Zum regelrechten Quoteneinbruch kams bei den letzten beiden Ausgaben: Gerade noch 270300 bzw. 255600 sahen sich Kilchspergers Sendung an. «Die Marktanteile sind tatsächlich schwankend», gibt Rolf Tschäppät (41), Bereichsleiter Comedy und Quiz beim SF, zu. Bei Sportereignissen seien die Marktanteile immer tiefer. Warum schwankt «Traders» aber so stark? Weil es keine hohen Beträge zu gewinnen gibt? Tschäppät: «Das ist theoretisch möglich. Der maximale Gewinnbetrag ist bei ‹Traders› tiefer.» Genau das macht aber den Reiz eines Quiz’ aus. «Eine Absetzung von ‹Traders› ist nicht geplant», sagt Tschäppät. Aber er wird genau hinschauen, wie viele Zuschauer heute Abend bei «Traders» zuschauen. 


20

SPORT

www.blickamabend.ch

FCB-Yapi hat den

Meisterfluch GILLES YAPI → Mit Ex-Klub YB

heiko.ostendorp @ringier.ch

G

illes Donald Yapi-Yapo muss sich vorkommen wie im falschen Film. Mit Ex-Klub YB verpasste der Ivorer dreimal die Meisterschaft, verlor den Cup-Final gegen Sion und vergeigte nach 13 Punkten Vorsprung letzte Saison auch noch die Finalissima gegen Basel. Dort kickt Yapi jetzt und hoffte beim Wechsel: «Ich will den Titel gewinnen, deshalb bin ich beim FCB.» Ein knappes Jahr später muss Yapi (29) erneut um seinen ersten Titel bangen. Der FCB braucht heute wohl einen Sieg gegen Luzern, um die Meisterschaft sicher

einzufahren. Yapi hatte schon vor Wochen beim zwischenzeitlich grossen Vorsprung von sieben Punkten gewarnt: «Für den Kopf ist ein grosser Vorsprung gefährlich. Es ist schwierig, die Konzentration hochzuhalten. Wir dürfen jetzt nicht arrogant sein und irgendeinen Gegner unterschätzen.» Immerhin hat es der FCB noch immer in den eigenen Beinen. Und Yapi ist nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung in St. Gallen wieder topfit.  Mögliche Aufstellung von Basel: Costanzo; Steinhöfer, Abraham, Ferati, Safari; Yapi, Cabral; Shaqiri, G. Xhaka; Streller, Frei.

Fotos: Keystone, Freshfocus, Patrick B. Kraemer

verpasste er dreimal den Meistertitel. Kommt heute die Erlösung?

Will seinen ersten Titel FCBStar Gilles Yapi.

Anzeige

Florian Ast & Gölä Erste gemeinsame Single! «Wenn ig jung muess stärbe» CD-Coupon ab- und einlösen! Holen Sie sich gegen Vorweisung des Coupons die Gratis-CD «Wenn ig jung muess stärbe» (solange Vorrat) in einem von 140 mobilezone-Shops in der ganzen Schweiz ab. Der Erlös dieser CD und dem Download des Songs für Fr. 3.– spenden die beiden Musiker dem Projekt «Batzebär» der Kinderkliniken Bern. Höhere Spendenbeträge sind selbstverständlich willkommen. Alle Infos unter www.mobilezone.ch/spendenaktion und www.florianast-gola.ch ab 27.5.2011.

Ermöglicht durch:

Gratis im Bluicpokn! CD-Co 11 27. Maiin2all0 en Einlösbar e-Shops. mobilezon


21

Mittwoch, 25. Mai 2011

FCZ-Margairaz hat

Original-Pokal steht in Basel

Meistersegen

Weil Basel aus eigener Kraft Meister werden kann, würde ihm die Original-Trophäe überreicht werden. Der FCZ müsste mit einer Kopie Vorlieb nehmen. Fakten zum Pokal: Wert 50 000 Franken; Gewicht 3,1 kg; Material Silber, vergoldet.

TOP → Holt der FCZ heute den

«Chübel», wäre es der 4. Titel von Margairaz in den letzten 5 Jahren. michael.wegmann @ringier.ch

N

Dreimal Meister mit dem FCZ Xavier Margairaz.

ach fünfwöchiger Verletzungspause ist er rechtzeitig zum Meisterschafts-Finish zurück. FCZSpielmacher Xavier Margairaz (27). Das 5:0 in Luzern war sein erstes Spiel von Beginn weg. «Ich hatte keine Schmerzen», sagte der Vize-Captain der Zürcher nach seinem ersten Spiel von Beginn weg. Der FCZ siegte gleich mit 5:0 in Luzern. Die Rückkehr des Romand ist ein gutes Omen für das heutige Fernduell gegen den FC Basel um die Meisterschaft. Denn Margairaz hat den Meister-

segen! Dreimal stemmte er in den letzten fünf Jahren den «Chübel» (2006, 2007, 2009). Packts der FCZ auch heute, wäre es sein vierter Titel. Seine Bilanz ist eindrücklich. Bedenkt man, dass Margairaz während der meisterlosen Saison 07/08 bei Osasuna in Spanien kickte, wird sie es umso mehr. Margairaz sagt euphorisch: «Wir haben eine gute Saison gespielt. Mit dem Titelgewinn wäre es sogar eine sensationelle!» 

AXPO SUPER LEAGUE 36. Runde, Mittwoch, 25. Mai Alle Spiele im Live-Ticker auf Blick.ch

Basel – Luzern SF zwei 20.15 Bellinzona – GC TC 20.15 Sion – Xamax TC 20.15 YB – St. Gallen TC 20.15 Zürich – Thun TC 20.15 Rangliste

Mögliche Aufstellung von Zürich: Leoni; Ph. Koch, Barmettler, Béda, Rodriguez; Schönbächler, Margairaz, Aegerter, Djuric; Mehmedi, Alphonse.

1. Basel

35 73:44 70

2. Zürich

35 73:44 69

3. YB

35 61:48 54

4. Sion

35 47:36 53

5. Thun

35 48:42 49

6. Luzern

35 62:54 48

7. GC

35 45:52 41

8. Xamax

35 44:67 31

9. St. Gallen 35 32:63 31 10. Bellinzona 35 40:75 29

Anzeige

SAOIRSE

RONAN IGHT DIRECTED BY JOE WR ORIGINAL SCORE BY ERS THE CHEMICAL BROTH

ERIC

BANA

CATE

BLANCHETT and

AB MORGEN IM KINO! www.hanna-fi

lm.ch


spinas | gemperle

Unzählige Lebewesen arbeiten hart für uns. Setz dich ein für ihren Arbeitsplatz. wwf.ch/biodiversität

Änderungen im Line-up möglich.

Donnerstag 10. Nov. 2011, 20.00 Hallenstadion Zürich

0900 800 800 CHF 1.19/min., Festnetztarif

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON:

Ameise

Wildbiene

Marienkäfer

Regenwurm

Rosenkäfer

Schmeissfliege

Taubenschwänzchen

www.goodnews.ch Newsletter

Kleiner Fuchs


23

Mittwoch, 25. Mai 2011

→ FORSCHER FORSCHT

850

Seit dem Zweiten Weltkrieg ist Englisch die Weltverkehrssprache. Doch es ist bei weitem nicht die meistgesprochene Sprache – das ist Hochchinesisch. Rund 850 Millionen Menschen sprechen Mandarin als Muttersprache, beim Englischen sind es nur 328 Millionen – nicht einmal die Hälfte.

Life

Männersache Sonne, kalte Getränke und viel Fleisch. Die Grillzeit hat begonnen. Aber wieso steht eigentlich immer der Mann am Grill? amelia.herzog @ringier.ch

F

rauen können alles, was Männer können, genauso gut: Motorrad fahren, Managerin sein, Anzüge tragen. Ausnahme: grillieren. Am Grill steht immer der Mann. Die Frau richtet den Salat. Forscher behaupten hartnäckig, dieses Verhalten stamme aus der Urzeit. Das Ritual, am offenen Feuer Mammutfleisch zu brutzeln, war bei den Höhlenmenschen ein reines Männergeschäft, die Frauen sammelten Kräuter. Und so fühlt sich auch der moderne Mann noch als Chef des Geschehens, der auf die Sekunde genau weiss, wann das Steak die richtige Kruste hat, wann die Bratwurst knackig ist und wann ein Burger gewendet werden muss, bevor er schwarz

wird. Bei so viel Fachwissen lassen wir den Herren der Schöpfung gern den Vorrang am Feuer. Das Grillieren ist ja heutzutage eine zivilisierte Angelegenheit, die Jungs stehen nicht mehr in der Felltracht im beissenden Qualm. Angesichts des modernen Zubehörs würde einem Höhlenmenschen die Steinaxt aus der Hand fallen. Vom Reviermarkierer bis zum praktischen Grill-Outfit oder mit Hochprozentigem versetztem Holz: Mit diesen Gadgets beeindruckt er sowohl die Damen als auch seine Geschlechtsgenossen. 

1

Brandheiss! Bei diesem GrillGuru sind auch die coolsten GrillLiebhaber Feuer und Flamme.

2

Whiskeyholz Verleiht dem Fleisch eine rauchige Note. Bei grillwelt.de, 24 Franken.

1

Grillbesteck Alles, was man(n) zum Grillen braucht. Bei weddingstore.ch, 59.90 Franken.

2

Schürze Der Schlachtplan direkt am Körper. Bei maxenia.ch, 19.95 Franken. Fotos: David Zaitz, ZVG

3

Grillbuch Fired Up macht jeden Mann zum Grillmeister. Bei weltbild.ch, 30.90 Franken.

5

4

Brandeisen Deins oder meins? Das persönliche Branding fürs eigene Steak. Bei geschenkidee.ch, 29.90 Franken.

5

3 4


24

KINO

www.blickamabend.ch

Kunst oder Kack? Brad Pitt (r.) in «The Tree of Life».

Grosses Kopfwehkino ESOTERISCH → Genial oder gaga? «The Tree

lukas.ruettimann @ringier.ch

I

ch gebs ja zu. Es war vielleicht nicht die allerbeste Idee, am frühmorgendlichen Screening dieses Streifens mit einem mörderischen Kater einzulaufen. Zumal beim letzten Werk von Esoterik-Filmer Malick all meine Chakras in Spontanstreik getreten waren. Auch bei «The Tree of Life» wirds einem gleich zu Beginn ganz anders. Farben, Formen, Sounds, Lichter – Himmel, was haben die mir gestern bloss in den Drink geschüttet? Oder ist es das Kopfweh, das diesen abgefahrenen Bildersturm hervorruft?

ER SAGT

Nein – auch die Menschen neben mir schauen entgeistert auf die Leinwand. Gebannt von der Schönheit der Bilder, fasziniert vom Grössenwahn, überwältigt vom Versuch, der Schöpfung, dem Kosmos, ja dem Leben an sich ein Gesicht zu geben. Sogar Dinosaurier kommen vor, fast so gut wie Kubricks Affen in «2001». Muss man sehen. Auch wenn die «Fast Five»-Fraktion eine grosse Kurve darum fahren sollte. Ich jedoch habe einen kleinen Lebenszyklus erlebt: Mein Kopfweh ist weg – und ich fühle mich wie neu geboren. Bewertung:



SI E SAGT

Im Kino: Redaktoren Lukas Rüttimann, Barbara Lienhard.

barbara.lienhard @ringier.ch

E

s sind die ganz grossen Fragen, mit denen Terrence Malick seine Zuschauer konfrontiert: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Und wer ist für das Dazwischen verantwortlich? Wie ein spiritueller Kubrick zeigt der Regisseur überwältigende Naturbilder, streift die Evolutiongeschichte und lässt sogar Dinosaurier wieder aufleben. Antworten liefert «The Tree Of Life» keine. Genau deshalb reizt der Film. Wie eine Frau, die sich gerade so weit enthüllt, dass

nichts zu sehen ist, und so das männliche Gehirn zu Höchstleistungen anspornt. Mit der gleichen Coolness, mit der Malick der Preisverleihung in Cannes fernblieb, zoomt er in «The Tree Of Life» weg, wann immer sich der Voyeur im Zuschauer meldet. Zum Beispiel, als Jack seinen jüngeren Bruder dazu anstachelt, den Finger auf die Mündung des Luftgewehrs zu legen, und abdrückt. Ein grosser, anstrengender Film, der viel fordert, noch mehr bietet und mit jedem Gedanken an ihn besser wird. Bewertung:



Fotos: ZVG

of Life» muss man gesehen haben. So oder so.

Kurz

gefragt Wie hat Ihnen der Film gefallen?

Wir fragten Besucher, die Fluch der Karibik 4 gesehen haben.

Nicolas (18) Schüler aus Bonstetten ZH Schade, ist die Besetzung nicht wie bisher. Der Film ist aber trotzdem sehr sehenswert. Schöne Landschaften, viel Action, Rum und natürlich J. Sparrows legendäre Sprüche und Gestiken.

Chantal (17) Schülerin aus Meilen ZH Der Film war richtig cool. Penélope Cruz passt perfekt in ihre Rolle und gibt der Story neuen Schwung. Dennoch ist und bleibt Captain Jack Sparrow das absolute Highlight des Films.

Orell (19) Schüler aus dem Seefeld ZH Erwartet hatte ich eine lahme Fortsetzung. Obwohl der Plot durchsichtig ist, hat der Film einen hohen Unterhaltungswert. Der Ablauf ist willkürlich, setzt sich dann aber stimmig wieder zusammen.

Vera (17) Schülerin aus Kleinandelfingen ZH Die Geschichte ist weit hergeholt – so wie die letzten zwei Folgen – und ziemlich absehbar. Wer aber Captain Jack mag, liebt auch den Film, denn er macht ihn aus.


25

Mittwoch, 25. Mai 2011

Barbie ist doof – Knarren sind cool

→ SHORTCUTS

THRILLER → In «Hanna» gibts

wieder einen Killer wider Willen. Aber diesmal ist es ein Teenie-Girl.

U

«The Tree of Life» Abstract: Die USA in den 1950er-Jahren: Jack O’Brien wächst als ältester von drei Brüdern im Mittleren Westen auf. Seine Eltern lehren ihn unterschiedliche Lebenseinstellungen. Während seine gütige Mutter ihm vermittelt, die Welt mit seinem Herzen zu sehen, pocht sein strenger Vater darauf, immer zuerst an sich selbst zu denken. Als die Nachricht vom Tod seines Bruders im Krieg eintrifft, droht die Familie auseinanderzufallen. Fragen nach dem Sinn des Lebens und die Suche nach der Existenz von Gott bestimmen plötzlich den Alltag.

ngewöhnliche Auftragskiller, die sozusagen als Quereinsteiger zum Job kamen, gibts in der Filmgeschichte einige. «Nikita», «The Long Kiss Goodbye» – immer wieder mutieren normale Menschen plötzlich zu Tötungsmaschinen, die ihr Umfeld in Schrecken versetzen. Auch die 16-jährige Hanna (Saoirse Ronan) ist auf den ersten Blick ein gewöhnlicher Teenager – würde sie nicht in der finnischen Wildnis von ihrem Vater (Eric Bana) zur Profikillerin ausgebildet. Barbies sind doof, Knarren cool – der Ex-CIA-Agent verfolgt mit seiner Tochter

nur ein einziges Ziel: seinen ehemaligen Arbeitgeber zu infiltrieren und die Agentin (Cate Blanchett) umzubringen, die schuldig ist am Tod seiner Frau. Nach «Atonement» (2007) ist «Hanna» die zweite Zusammenarbeit von Regisseur Joel Wright mit Shooting-Star Saoirse Ronan (auch in «The Way Back» zu sehen). Wright legte viel Wert auf stimmige Bilder und die Entwicklung der Charaktere. So ist «Hanna» ein konventioneller Rachethriller – aber einer mit ungewöhnlich gutem Cast. Und einer aussergewöhnlichen Killerin. rtl

«Tinguely» Sturer Querkopf, stiller Revolutionär, geplagte Künstlerseele: Der vor zehn Jahren verstorbene Jean Tinguely ist bis heute eine der spannendsten und faszinierendsten Personen, welche die Schweiz je hervorgebracht hat. Filmer Thomas Thümena hat mit «Tinguely» eine dokumentarische Hommage geschaffen, die sein Schaffen würdigt – und den Menschen in all seinen Facetten zeigt. Bewertung: 

Land: USA

Regie: Terrence Malick

Die Uni-Arbeit der Schweizer Filmemacherin Sarah Fasolin avanciert zum Überraschungshit: Die Journalistin begleitete ausländische Sennen einen Sommer lang auf zwei Haslitaler Alpen. Entstanden ist ein spannender und zuweilen amüsanter Einblick in ein urschweizerisches Schaffen, welches ohne ausländische Hilfe längst nicht mehr funktioniert. Spielzeiten: www.diekaesemacher.ch Bewertung: 



Länge: 138 min. Besetzung: Brad Pitt, Sean Penn, Jessica Chastain, Fiona Shaw.

«Die Käsemacher»

Teenie-Krämpfe Saoirse Ronan als Killerin Hanna (l.).

Kino Charts

Leila (28) Pilotin aus Mexico Ich hatte mich auf den Film gefreut, doch er war nicht so spektakulär, wie der Trailer es versprach. Trotzdem war er lustig und unterhaltsam. Jack Sparrow ist und bleibt der Beste!

1 2 3 4 5

«Pirates of the Carribbean: On Stranger Tides – 3D» Johnny Depp als Jack Sparrow zum Vierten: Diesmal auf der Suche nach einem Jungbrunnen. «Fast and Furious Five» Benzin-Boliden in Brasilien: Diesel, Walker und Dwayne «The Rock» Johnson geben Gas im schönen Rio de Janeiro. «Rio 3D» Und nochmal Brasilien: Im kunterbunten Animations-Spass von «Ice Age»-Macher Carlos Saldanha werden Vögel in Rio entführt. «The Way Back» Grosse Bilder, grosse Gefühle, grosser Regisseur: Peter Weir inszeniert die Flucht aus dem Gulag nach Indien als Leinwand-Erlebnis. «Scream 4» «What’s your favourite Scary Movie?» Für Wes Craven ist es das «Texas Chainsaw Massacre». Für viele Kids sinds seine «Scream»-Filme.

«Carancho» Anwalt Hector wurde die Lizenz entzogen, trotzdem arbeitet der «Carancho» weiter auf dem Job: Für eine Stiftung, die Unfallopfern hohe Schmerzensgelder verspricht, den Blessuren aber auch mal nachhilft. Als er sich in eine Ärztin verliebt, will Hector aussteigen. – Nach dem famosen «El secreto de sus ojos» ein weiterer ThrillerHit aus Argentinien. Nicht so gut, aber ebenso radikal. Bewertung: 


TV AB 16 UHR

→ SF 1

→ SF 2

→ ARD

16:00 Lena 16:50 Herzflimmern 17:40 Telesguard 18:00 Tagesschau 18:15 5 gegen 5 18:40 glanz & gloria 19:00 Schweiz aktuell 19:25 Börse 19:30 Tagesschau 19:55 Meteo

16:45 Zamborium 16:55 Die Zauberer vom Waverly Place 17:20 Zambooster 17:30 Hannah Montana 17:55 my Zambo 18:05 Best Friends 18:35 Mein cooler Onkel Charlie 19:05 Simpsons

16:10 Nashorn, Zebra & Co. 17:00 Tagesschau 17:15 Brisant 18:00 Verbotene Liebe 18:25 Marienhof 18:50 Das Duell 19:45 Wissen vor 8 19:50 Wetter 19:55 Börse

20:05 Traders 20:50 Rundschau Moderation: Sonja Hasler 21:40 Zahlenlotto 21:50 10vor10 22:15 Meteo 22:20 Reporter Jungfrauen und gefallene Mädchen – Das Hymen als nationale Frage 22:55 Kulturplatz Künstler Ai Weiwei 23:45 Tagesschau Nacht 00:05 Onkel Albin 01:10 Traders (W)

20:00 Fussball Super League 36. Runde FC Basel–FC Luzern, Moderation: Sascha Ruefer 23:20 Flashpoint – Das Spezialkommando E Die Informantin 00:10 CSI: Miami E Benzin im Blut 01:00 Final Call – Wenn er auflegt, muss sie sterben E (USA 2004) Thriller mit Kim Basinger, Chris Evans, William H. Macy 02:25 CSI: Miami

20:00 Tagesschau B 20:15 Relegationsspiel zur Fussball-Bundesliga B VfL Bochum–Borussia Mönchengladbach, Moderation: Reinhold Beckmann 22:45 Hart aber fair B Halts Maul, du Opfer – Wer stoppt die jungen und gnadenlosen Gewalttäter? 00:00 Nachtmagazin 00:20 Ich bin die Andere C B (W) (D2006) Drama mit Katja Riemann, Armin Mueller-Stahl

→ ZDF

→ ORF 1

→ ORF 2

16:00 Heute 16:15 Herzflimmern – Die Klinik am See 17:00 Wetter 17:15 Hallo Deutschland 17:45 Leute heute 18:00 Soko Wismar 18:50 Lotto 19:00 Heute 19:25 Küstenwache

16:45 How I Met Your Mother 17:05 Die Simpsons 17:50 ZIB Flash 17:55 Hand aufs Herz 18:25 Anna und die Liebe 18:55 Scrubs 19:20 Mein cooler Onkel Charlie 19:45 Chili

16:00 Barbara Karlich 17:00 ZIB 17:05 Heute in Österreich 17:40 Frühlingszeit 18:30 Konkret 18:47 Infos und Tipps 18:48 Lotto 19:00 Bundesland heute 19:30 ZIB 19:55 Sport

20:15 Rette die Million! Das Quiz mit Jörg Pilawa 21:45 Heute-Journal Mit Marietta Slomka 22:15 Auslandsjournal Mit Theo Koll 22:45 Der Fall Kachelmann und die gelenkte Wahrheit 23:15 Markus Lanz Gast: Christian Rach 00:20 Heute Nacht Mit Normen Odenthal 00:35 Königliche Affären! Carl Gustaf und die Schweden (W)

20:00 ZIB 20 20:15 Fussball Arena live B Der Countdown 20:25 Fussball Arena live 36. Runde B Puntigamer Sturm–Wacker Innsbruck 21:15 ZIB Flash 22:20 Fussball Arena live B Die Analyse 22:50 Bundesliga B 36. Runde und Meisterfeier 00:20 City by the Sea (USA 2002) Thriller mit Robert De Niro

20:05 Seitenblicke 20:15 Heimkehr mit Hindernissen B (AT/D 2010) Liebesfilm mit Hansi Hinterseer 21:45 Programmvorschau 21:50 Lebens(t)räume Wohnen mit allen Sinnen 22:00 ZIB 2 22:30 Menschen & Mächte Spezial Die Feuernacht – Österreich und die Südtirol-Bomben 23:15 CLUB 2 00:30 Charade B (USA 1963) Thriller

→ SAT 1

→ RTL

→ PRO 7

16:00 Alexander Hold 17:00 Niedrig und Kuhnt 17:30 Das Sat.1-Magazin 18:00 Hand aufs Herz 18:30 Anna und die Liebe 19:00 K 11 – Kommissare im Einsatz 19:30 Menu Surprise

16:00 Familien im Brennpunkt 17:00 Betrugsfälle 17:30 Unter uns 18:00 Explosiv 18:30 Exclusiv 18:45 Aktuell 19:05 Alles was zählt 19:40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten

15:35 Scrubs – Die Anfänger 16:00 Das Model und der Freak – Falling in Love 17:00 Taff 18:00 Newstime 18:10 Die Simpsons 18:40 Die Simpsons 19:10 Galileo

20:00 Nachrichten 20:15 Klick (USA 2006) Komödie mit Adam Sandler, Christopher Walken, Kate Beckinsale 22:15 Ermittlungsakte Betrug am Bankautomaten/ Raub-Mord in Spielothek u.a. 23:15 24 Stunden Stechen statt Stütze – Ab heute gehe ich Spargel ernten 00:10 24 Stunden Ran an den Ramsch! Das Geschäft der Preisprofis 01:00 Forbidden TV

20:15 Nachbarschaftsstreit Der Scheunenstreit 21:15 Helena Fürst – «Die Anwältin der Armen» 22:15 Stern TV Ehec – Experten warnen vor rohem Gemüse/Haben sie das Zeug zum Gärtner u.a. 00:00 Nachtjournal Moderation: Christof Lang 00:27 Wetter 00:30 Nachbarschaftsstreit (W) Der Scheunenstreit 01:25 Helena Fürst – «Die Anwältin der Armen» (W)

20:00 Funky Kitchen Club Mit René Schudel 20:15 Greys Anatomy Die jungen Ärzte 21:15 Private Practice Die Baby-Sache 22:15 How I Met Your Mother Klapsgiving/Schweiss, Tränen und Heidi 23:10 TV total Mit Stefan Raab, Gäste: Joy Denalane, Katja Riemann und Olli Dittrich u.a. 00:00 Das PokerStars.de Ass 01:00 How I Met Your Mother (W)

TOP

Nicht verpassen

→ 3SAT

→ VOX

→ 3+

15:30 Am Mississippi 17:00 Paititi – Das letzte Geheimnis der Inkas 17:45 Das Blut des Sonnengottes 18:30 Nano 19:00 Heute 19:20 Kulturzeit 20:00 Tagesschau 20:15 Universum: Die Monsterwelle 21:00 Die Wasserfälle im Dschungel von Iguazu 21:30 Bauerfeind 22:00 ZIB 2 22:25 Tödliches Schweigen (D 1997) Thriller mit Bruno Ganz, Monnika Lennartz 23:55 10 vor 10 00:25 37°: Schwanger – und jetzt? 00:50 Troja ist überall

15:55 Menschen, Tiere & Doktoren 18:00 mieten, kaufen, wohnen 19:00 Das perfekte Dinner 20:00 Prominent! 20:15 Law & Order 21:15 Lie to me 22:10 Crossing Jordan – Pathologin mit Profil 00:00 Law & Order 00:55 Nachrichten 01:15 Lie to me (W)

16:00 Scrubs – Mein Date aus der Röhre u.a. 16:50 How I Met Your Mother – Der Abschlepp-Wagen/ Pikante Parties u.a. 19:20 CSI: Las Vegas 20:15 Criminal Minds – Der Fürst der Dunkelheit/Am helllichten Tag u.a. 23:50 Criminal Minds (W) 02:50 CSI: Las Vegas (W)

© 2011

36. Runde FC Basel–FC Luzern 20:00 Uhr auf SF 2 Am letzten Spieltag der Axpo Super League entscheidet sich die Fussballmeisterschaft. Im Heimspiel trifft FC Basel mit nur einem Punkt Vorsprung auf den FC Luzern. Die SF 2 Direktübertragung kommentiert Sascha Ruefer.

Impressum

Auflage: 329 418 (WEMF/SW-beglaubigt 2010) Leser: 604 000 (MACH 2011-1, D-CH) Verbreitung: ZH, BE, BS, SG, LU/ZG Adresse: Blick-Newsroom, Dufourstrasse 23, 8008 Zürich 044 259 62 62, redaktion@blickamabend.ch Chefredaktor: Peter Röthlisberger Blattmacher: Thomas Benkö Art Director: Stephan Kloter Chef vom Dienst: Balz Rigendinger Leitung Nachrichten: Andrea Bleicher Leitung Politik: Michael Perricone Leitung Wirtschaft: Daniel Meier Leitung People: Dominik Hug Leitung Lifestyle: Janine Urech Leitung Sport: Felix Bingesser Leitung Foto: a. i. Alain Lavanchy Leitung Layout: Emanuel Haefeli Autor: Hannes Britschgi Lokalredaktion Zürich: 044 259 62 62, zuerich@blickamabend.ch Lokalredaktion Basel: 061 261 90 20, basel@blickamabend.ch Lokalredaktion Bern: 044 259 66 80, bern@blickamabend.ch Lokalredaktion Luzern: 041 240 12 60, luzern@blickamabend.ch Lokalredaktion St. Gallen: 071 220 32 33, st.gallen@blickamabend.ch

Anzeigen-Service: Telefon: +41 44 259 60 50, Telefax: +41 44 259 68 94 Email: blickanz@ringier.ch Internet: www.go4media.ch Geschäftsführerin: Caroline Thoma Leiter Werbemarkt: Beni Esposito Leiterin Marketing: Corina Schneider Leiter Digital Media: Chris Öhlund Leiter Sales-Service: Bernt Littmann Druck: Tamedia AG Druckzentrum, Zürich, Büchler Grafino AG, Bern, Ringier Print, 6043 Adligenswil Herausgeber: Ringier AG, Brühlstrasse 5, 4800 Zofingen Beteiligungen: Addictive Productions AG, Betty Bossi Verlag AG, Energy Bern AG, Energy Schweiz Holding AG, Energy Zürich AG, ER Publishing SA, Eventim CH AG, Geschenkidee.ch GmbH, Good News Productions AG, GRUNDY Schweiz AG, Investhaus AG, JRP Ringier Kunstverlag AG, 2R MEDIA SA, Mediamat AG, media swiss ag, Original S.A., Pool Position Switzerland AG, Previon AG, Presse TV AG, Qualipet Digital AG, Rincovision AG, Rose d’Or AG, Sat.1 (Schweiz) AG, SMD Schweizer Mediendatenbank AG, SMI Schule für Medienintegration AG, Teleclub AG, The Classical Company AG, Ringier Axel Springer Media AG, Ringier France SA, Ringier Publishing GmbH, Juno Kunstverlag GmbH, Ringier (Nederland) B.V., Ringier Kiadó Kft., Népszabadság Zrt., Ringier Pacific Limited, Ringier Print (HK) Ltd., Ringier China, Ringier Vietnam Company Limited, Get Sold Corporation

Messstreifen zur Überprüfung der Druckqualität v. 290 1.2 quality&more

→ ARTE 16:35 Auf den Spuren des Britischen Weltreichs 17:35 X:enius 18:05 Mit Schirm, Charme und Melone 18:55 Jenseits des Winters 19:00 Journal 19:30 Der Pazifische Feuerring 20:15 Japan, sein Kaiser und die Armee 21:45 Die Frau ohne Kopf (AR 2008) Drama mit Inés Efron, María Vaner, María Onetto 23:10 Unter Fahnen 00:00 Global 00:25 Mit offenen Karten 00:40 Defamation 02:15 Twin Peaks

→Super League

Fotos: XX

→ SWR 16:00 Aktuell 16:05 Kaffee oder Tee? 17:00 Aktuell 17:05 Kaffee oder Tee? 18:00 Aktuell 18:09 Stuttgarter Börse 18:15 SWR in Aktion 18:45 Landesschau 19:45 Aktuell 20:00 Tagesschau 20:15 Mit dem Motorrad über die Anden 21:45 Aktuell 22:00 Schlaglicht 22:30 Bauer testet 23:00 Mit 1000 Euro um die Welt 01:30 Leben live – Neue Reisegeschichten 02:00 Leben live – Bahngeschichten

aus einer fremden Welt

22:25 Uhr auf Kabel 1 Auf dem Weg zur Erde empfängt das Raumschiff «Nostromo» einen Notruf von einem unbekannten Planeten. Die Crew findet vor Ort ein verlassenes Schiff mit merkwürdigen Eiern an Bord.– Ridley Scotts revolutionärer Film mit Sigourney Weaver in der Hauptrolle.

c 1999 v1.1 eps

→ KABEL 1

C Dolby E Zweikanalton

→ TV�TIPPS DES ABENDS

→ Alien – Das unheimliche Wesen

16:00 What's up, Dad? 16:50 News 17:00 Two and a Half Men 17:55 Abenteuer Leben – täglich Wissen 18:45 Neu für Null – Schöner Wohnen ohne Geld 19:15 Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüter 20:15 Das Geisterschloss (USA 1999) Horror mit Liam Neeson, Catherine Zeta-Jones 22:25 Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (USA 1979) Sci-Fi mit Sigourney Weaver 00:30 Das Geisterschloss (W) (USA 1999) Horror

A S/W B Untertitel

www.blickamabend.ch

c 1999 v1.1 eps

26


27

AUTO

Mittwoch, 25. Mai 2011

Viel Spass am Jazz ZUM DRITTEN → Der Jazz Hybrid

ist Hondas dritter Hybrid und der erste Hybrid-Kleinwagen überhaupt. Elektro-Mischantrieb sollen ihm durchschnittlich rotz aller technischer 4,5 l/100 km genügen. Raffinessen ist nach Fährt man vorausschauend wie vor der Fahrer der wich- und harmonisch, ist das tigste Faktor fürs Benzin- auch zu schaffen. Beweist sparen. Das gilt auch für man viel Disziplin, beHybrid-Modelle. Wer die kommt man vom Eco-Assist komplexe Technik nicht viel grünes Licht. Denn das aus anderen zu nutzen weiss, wird die von den Herstellern ange- Honda-Hybrid-Modellen gebenen Verbrauchswerte (Honda CR-Z und Insight) kaum erreichen. bekannte Assistenzsystem Der Honda Jazz zeigt dem Fahrer Hybrid macht da Werden im Cockpit an, welche Enerkeine AusnahSie Teste r gie im Auto me. Als erster und fahre n S ie aktuell woKleinwagen v o 3. bis 6.6. m diesen H hin strömt. mit Benzinonda. Anmeld mathias.wohlfeld @ringier.ch

T

ung: Namen, A Bis 27. 5. mit lter, Tel.-Nr. un Adresse, d mathias.w Foto an: ohlf @ringier. eld ch

Das Ganze wird zudem farblich unterstützt: Leuchtet der Tacho grün, tendiert der Benzinverbrauch gegen null. Der 1,3-Liter-Motor arbeitet dann wenig oder gar nicht und lädt unterdessen die Batterie. Taucht die Tempoanzeige dagegen in blaues Licht, sind Benziner und Elektromotor im Jazz gemeinsam bei der Musik. Besonders wichtig ist es, die Stopp-Start-Automatik sowie für Konstantfahrten so viel wie möglich den Tempomat zu nutzen. Das ist problemlos möglich, weil der automatische Geschwindigkeitsassistent über das MultifunktionsLenkrad einfach mit dem rechten Daumen bedient

werden kann. Und dank seines geräumigen Inneren und ausgeklügelten Sitzkonzeptes schafft der gefällige Honda Jazz Hybrid trotz Kleinwagen auch die Qualifikation zum Familienauto. 

Facts

Honda Jazz Hybrid Motor: 1,3-Liter-4-Zylinder-Benziner (88 PS) plus Elektromotor (14 PS), stufenloser Automat (CVT) CO2-Ausstoss: 104 g/km 0 bis 100 km/h: 12,6 s Spitze: 177 km/h Verbrauch: 4,5 l/100 km Preis: Ab 25 000 Franken

Honda Jazz Hybrid Grüne Technik unter grüner Haube.

→ 2CV

Fotos: ZVG

Nostalgie mit KlappFenstern

Sieg der Langsamkeit 2CV.

Es verkehren noch ein paar der Hippiekutschen aus den 70ern und frühen 80ern auf unseren Strassen. Sehr charmant, aber mit ungewohnter Viergang-Handschaltung, aufklappbaren Fenstern, undichtem Segeltuchdach und vielen Erinnerungen. Nun kann man das Traumauto der Pillenknickgeneration gewinnen. Einen gigrünen 2CV, Baujahr 1984. Die französische Ferienvermarktungsorganisation Atout France ist so stolz auf ihr Nationalauto, dass sie im September ein Exemplar verlosen wird. Mitmachen: www.sofrance.ch

Seitenblick Mit TCS-Experte

Peter Grübler durch den Strassendschungel

Gas muss draussen bleiben Kürzlich stand ich bei einem Parkhaus vor dem Verbotsschild «Für Autogas-Fahrzeuge nicht gestattet». Ist das Abstellen von Wagen mit Autogas (LPG) wirklich verboten? Erich Suppiger, per Mail

Garagenbesitzer und Parkhausbetreiber können im In- und Ausland selbst entscheiden, welchen Fahrzeugen sie Einfahrt gewähren. Autogas ist deutlich schwerer als Luft und kann sich theoretisch in Mulden sammeln. So besteht bei einem Leck Erstickungs- und Explosionsgefahr. Praktisch gibt es derzeit keine Hinweise auf erhöhte Sicherheitsrisiken. In Deutschland wurde das Parkverbot in Tiefgaragen daher meist aufgehoben. Fragen? Schreiben Sie an: auto@blick.ch

Der Autotester SsangYong Korando: Top-Design Kurzum: Das Fahrzeugdesign macht einen gleichermassen sportlichen wie eleganten Eindruck. Die Leichtmetallfelgen passen gut zum Styling. Absolut top: Das Design. Aber auch die Einstiegshöhe sowie die Sitze und der Kofferraum des SsangYong Korando sind ausreichend. Total Flop: Der Motor hat trotz seiner 175 PS nur wenig Power. Im Innenraum ist sehr viel Plastik verbaut. Fun: 

Der Autotester Ralf Johannsen und Tochter aus Regensdorf ZH.

Flirtfaktor: 

Design: 


28

RÄTSEL

→ KREUZWORTRÄTSEL

www.blickamabend.ch

Wert: 1500 Franken

Wochenpreis: 1 × 2 Nächte für 2 Pers. im Hotel Klosterbräu im Wert 1500 Franken! Gewinnen Sie 2 Nächte in einer Romantiksuite mit Erlebnis-Gourmet-HP und Luxury Services im Hotel Klosterbräu***** mit neuem Spa in Seefeld in Tirol. Das ehemalige Kloster aus dem 16. Jh. wird seit über 200 Jahren von der Gastgeberfamilie Seyrling persönlich geführt und diese bürgt für ausgezeichnete Küche, zuvorkommenden Service und persönliche Gastfreundschaft. www.klosterbraeu.com

Tagespreis: Ein Reisegutschein vom Türkeispezialisten im Wert von 100 Franken!

Teilnehmen SMS: Senden Sie folgenden Inhalt an die 920 (CHF 1.50/SMS): BAA1, Lösungswort, Name, Adresse. Telefon: Wählen Sie die 0901 591 921 (CHF 1.50/Anruf aus dem Festnetz) Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA51231

(gratis übers Handynetz)

Teilnahmeschluss: 26. Mai 2011, 24.00 Uhr

Lösungswort vom 23. Mai: APPETIT Gewinner der Kw 20 (XXL-Lounge von Beliani®): Bianca Medici, Schaffhausen

→ BIMARU leicht Conceptis Puzzles

8003225

3

So gehts:

→ KAKURO leicht 14

4 Die Zahl bei jeder 2 1 1 2 1 3 3

Spalte oder Zeile bestimmt, wie viele Felder durch Schiffe besetzt sind. Diese dürfen sich nicht berühren und müssen vollständig von Wasser umgeben sein, sofern sie nicht an Land liegen.

1

1

0

1

5

1

3

0

9 2 3 5

4

1

9

1

3

2

Conceptis Puzzles

7

2 4 8 9

22 29 14

17 29

16

6

11

19

16

So gehts: Füllen Sie die leeren Felder mit den Zahlen von 1 bis 9. Dabei müssen zwei Regeln eingehalten werden: Die Summe in jedem Block muss der vorgegebenen Zahl entsprechen. Diese steht bei Zeilen links, bei Spalten oberhalb des Blocks. Pro Block darf jede Zahl nur ein Mal vorkommen.

29 18

29

9 6 28 16

3 Conceptis Puzzles

Wochenpreis: 3 × 2 Nächte für 2 Pers. im Holiday Inn Express Zurich Airport im Wert von je 280 Franken!

Das Holiday Inn Express Zürich Airport mit 163 Zimmern und kostenlosem City Shuttle. Gültig: Freitag bis Sonntag auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Tagespreis: 1 × 1 Traumhaus-Los!

7008439

→ SUDOKU mittel

5 6 9

Teilnehmen SMS: Senden Sie SUDOKU, Ihre drei Lösungsziffern (von links nach rechts) und Ihre Adresse an 920 (CHF 1.50/SMS): SUDOKU 583, Name, Adresse Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA52491 (gratis übers Handynetz) Teilnahmeschluss: 26. Mai 2011, 15.00 Uhr

06010000706

29

19

Gesamtwert: 840 Franken

1

6

7 3

7

6

11 9

5

→ SUDOKU → SUDOKU schwierig schwierig

4

9

0 3

Teilnahmebedingungen: Mitarbeitende von Ringier sowie von Voice Publishing sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Automatisierte Teilnahmen sind nicht gewinnberechtigt.

2 7

3 2 5 5 8 3

1 7

9 8 1 8

Conceptis Puzzles

7 6

4 7

9 1 8

06010013585


Mittwoch, 25. Mai 2011

Das 24 Stunden Horoskop

Illustration: Alain Scherer

29

UNTERHALTUNG Heute von der Astrologin Christiane Woelky

WASSERMANN 21.1.– 19.2. Top: Toller Mix: Kreativität gepaart mit Ehrgeiz und gesundem Menschenverstand. Da lassen die Erfolge nicht lange auf sich warten. Flop: Mars und Venus intensivieren Ihre Gefühle. Auch wenn es Sie etwas verwirrt – lassen Sie es einfach mal zu.

ZWILLINGE 21.5. – 21.6. Top: In Verhandlungen und Diskussionen beweisen Sie gutes Fingerspitzengefühl, fahren gleichzeitig aber auch starke Argumente auf. Flop: Eine schwierige Mondstellung trübt Ihre Stimmung. Gehen Sie zum Sport. Das lockert auf.

WAAGE 24.9. – 23.10. Top: Oft genug stellen Sie die Wünsche anderer in den Vordergrund. Jetzt sind Sie mal an der Reihe. Flop: Sie sehen heute die Dinge entweder schwarz oder weiss, Zwischentöne entgehen Ihnen. Dafür treffen Sie klare Entscheidungen.

SCHÜTZE 23.11. – 21.12. Top: Wie wäre es mal wieder mit einem gemütlichen Abend? Gutes Essen und etwas Austausch. Flop: Sie erhalten am Arbeitsplatz schnell mal contra. Nehmen Sie es nicht so schwer und schiessen Sie nicht gleich zurück.

FISCHE 20.2. – 20.3. Top: Singles senden genau die richtigen Flirtsignale aus, da kann schnell der richtige Funke überspringen. Flop: Sie sind gedanklich heute etwas sprunghaft. Wichtige Entscheidungen verlegen Sie besser auf einen anderen Tag.

KREBS 22.6. – 22.7. Top: Ihre Abenteuerlust meldet sich. Geben Sie diesen Impulsen nach und gehen Sie mal ohne Partner aus. Flop: Fallen Sie bitte nicht auf gut gemachte Werbung herein. Zumindest wenn es um eine grössere Anschaffung geht!

SKORPION 24.10. – 22.11. Top: Mond und Venus stehen für Sie günstig und Ihr Herzblatt auf Sinnlichkeit und Leidenschaft. Dafür sollten Sie viel Zeit reservieren. Flop: Ein Konflikt, der schon seit längerem schwelt und Sie belastet, sollte heute endlich gelöst werden.

STEINBOCK 22.12. – 20.1. Top: Sie sind geistig hellwach und arbeiten sehr systematisch und effektiv. Ihre Fehlerquote: null! Da ist der Chef natürlich begeistert. Flop: Suchen Sie nicht das Haar in der Suppe, sondern richten Sie Ihr Augenmerk auf das Schöne in Ihrem Leben.

WIDDER 21.3. – 20.4. Top: Lassen Sie sich Ihren Wunsch nach etwas Kultur und guter Unterhaltung ruhig etwas kosten. Wie wäre es mit guten Theater- oder Konzertkarten? Flop: Durch einen schwierigen Saturn-Einfluss haben Sie das Gefühl, gegen Mauern zu rennen.

LÖWE 23.7. – 23.8. Top: Toll, Sie wissen, was Sie wollen, treten selbstbewusst auf und haben auch immer ein charmantes Lächeln für Ihre Gesprächspartner. Flop: Auch wenn Sie beruflich und privat viel um die Ohren haben – kümmern Sie sich auch gut um Ihren Körper.

STIER 21.4. – 20.5. Top: Sind Sie liiert und fühlen Sie sich fest mit Ihrem Partner verbunden. Als Single flirten Sie höchst erfolgreich. Flop: Auch wenn Eis und Schokolade köstlich schmecken – setzen Sie heute lieber Obst und Gemüse auf Ihren Speiseplan.

JUNGFRAU 24.8. – 23.9. Top: Ein neues Projekt entwickelt sich in die richtige Richtung. Sie brauchen gar nicht mal viel zu tun. Flop: Sie sind verbal sehr geschickt und haben zu allem etwas zu sagen. Aber lassen Sie keine Haarspaltereien daraus werden.

Christiane Woelky wandte sich vor 27 Jahren ganz der Astrologie zu. Sie hat eine eigene Praxis für Beratungen, Unterricht und Workshops eröffnet und ist seit zehn Jahren Astro-Autorin für Zeitungen und Magazine. Zwei psychologische Ausbildungen (Atemtherapie und NLP) unterstützen ihre Arbeit.

W I TZ E DE S A B E N DS Im Gang einer Klinik stösst der eilige junge Assistenzarzt aus Versehen mit dem Chefarzt zusammen. «Oh, mein Gott, entschuldigen Sie», stammelt der junge Doktor erschreckt. «Schon gut», knurrt der Chefarzt, «aber Herr Professor genügt als Anrede vollkommen.» Was ist passiert, wenn ein Chinese, der allein eine Bäckerei betreten hat, mit einer Blondine am Arm wieder herauskommt? Der Mann hat «ein Blödchen» geordert.


30

COMMUNITY

Die Singles des Tages Sophie sucht ...

«Mein Traummann ist ein sympathischer Südländer» Alter: 18 Jahre Wohnort: Grenchen SO Grösse: 1,60 m Beruf: Detailhandelsfachfrau Sternzeichen: Krebs

Mein Lieblingsgetränk: Whiskey Cola. Mein Lieblingssound: House, Hip-Hop und R’n’B. Meine Hobbys: Freunde treffen und Ausgang. So verführe ich: Mit meinem Lachen.

Du (w) bisch am Mäntig 9.20 i de Burghalde id SOB igstige und hesch mich aglächlet. Gasch mer eifach nüm usem Chopf :-) Meld dich bitte! Cöbi, bisch di Best, das weisch du au! Ich danke dir für Alles wo du für mich gmacht hesch bis jetzt! Bisch immer für mich da gsi i de schwirige Zit wo ich ka han! Volim te!

Törnt ab: Rülpsen, Furzen, Brillen und stinkende Menschen. Verzeihen kann ich: Nie. Kontakt: 2505_sophie@bsingle.ch

Jonathan sucht ...

«Ich möchte eine nette und unkomplizierte Frau» Alter: 26 Jahre Wohnort: Genf Grösse: 1,70 m Beruf: Bijoutier Sternzeichen: Fisch Ein Star, der mich beeindruckt: Kurt Cobain. Mein Lieblingsgetränk: Piña Colada und Bier. Mein Lieblingssound: Rock. Meine Hobbys: Schwimmen, Musik, Gitarre spielen.

Hey du Traumfrau. I weiß nöd viel über dich, aber du gasch id BFS Winti. I gseh di immer am Mittwuch, bisch öpe 20i und glaube din Name isch Meli? Gfallsch mir.

Törnt ab: Zickiger Charakter. Wenn ich traurig bin: Spiele ich auf der Gitarre. Kontakt: 2505_jonathan@bsingle.ch

WitsLiebs Götti, Gaby r vo chard! I wünsch di eit, dh un Gs i et gu Herze 70. ne hö sc Glück und ä nz liebi Ga :-) g ta rts bu Ge Grüßli Monika

Hy mis Tulpelüüsli:) Uf dem Weg ha ich dir mol welle säge, das ich dich nie wet verlühre! Bisch mer mega wichtig! Love you dis Orchideemüggli

Bieber Du (m) mit ere Art Justin ALvo r ide kle ets Arb d Frisur un e Morge PIQ versiessisch mir jed eh? ers ed Wi Es s. im Bu Mir wünschet allne vode REFA Klass Rf6H viel Glück ade LAP. Mir packed das ! XoXo Jenny und Jenny.

Hey mini Beste<3 Und scho simer am Endi vo eusere Schuelzit. Wird eu mega vermisse, Nati, Sändy und Pam! Ihr miend wüsse, i lieb eu mega fest, euii Natii:) Mango, Papaya. Ich geh mein Weg . Es gibt Menschen, die mir zur Seite stehn. Sie geben mir Kraft, um weiter nach vorne zu sehen. Dank eu für alles. Liebe eu mega. Avocado

Bahnhof-Loryplatz, ha di grad wöue aspräche, i däm Ougeblick hocket d Frou mit em NackechüssiProspekt zwüsche üs!

Sie möchten jemanden grüssen, jemandem gratulieren, sich entschuldigen oder einfach nur was Schönes sagen, dann senden Sie ein SMS mit GRUSS und Ihrem Text an 920 (70 Rp./SMS). Beispiel: Gruss Caroline, du bist die Beste, dein Dave. Pro SMS 160 Zeichen. Die Besten werden jeden Tag im Blick am Abend abgedruckt. Die Redaktion behält sich vor, Texte zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Schnügel des Tages Kater Tambi, die Norwegische Waldkatze, überwacht die Situation, während sich die RagdollDame Lady ein Nickerchen gönnt. Ein Bild von Rita Altstätter aus Wittenbach SG.

Das würde ich an mir ändern: Ich wäre gern etwas grösser. Ist sexy: Harmonische Kurven, schöne Augen.

Hey Knuddelmus, love you <3 Bisch s Best wo mir het chönne passiere <3 I wott nie meh ohni di si! Di Knuddelbär

Du, gross, bruni Haar, hani letschti mitme karierte Shirt im Zug gseh (Hüttechäs hesch au no gesse ;) Ha nur emal welle Hallo sege =) FG

Zum 60.Geburtstag wünsche mir em Markus an dr Bruderholzstross, alles Guete! Liebi Grüess us de Innerschwyz

Törnt an: Blond und blaue Augen.

I love you all

Schatzchäschtli ...

Du (m), am 11.05.11 am Märt in Züri, häsch mich und mis Mami wäg eusere Grössi agsproche! Meld dich doch!

Ein Star, der mich beeindruckt: Brad Pitt.

www.blickamabend.ch

Schicken Sie ein hochauflösendes Bild von Ihrem Schnügel und einen kurzen Text an: schnuegel@blickamabend.ch. Facebook-Schnügel (erscheint freitags): Laden Sie das Foto auf unsere Seite: www.facebook.com/blickamabend.


31

Mittwoch, 25. Mai 2011

Streetspy spy

von Tina Weiss, www.youarebestdressed.blogspot.com

Maximaler Stil

1

Mit langen Röcken assoziierte man oft Hippies, Gypsys oder traditionelle fernöstliche Kleider. Nun aber haben Maxi-Jupes den Weg auf die Strassen der Städte gefunden. Der wallende Stoff hat seinen Reiz; so umschmeichelt er die Beine luftig beim Laufen, entblösst sie aber nicht. Das macht ihn zum perfekten Begleiter für vorsommerliche Tage. Am Schönsten kombiniert man einen weiten, langen Rock mit einem engen Shirt. Achtung, wenn man eine Fahrt auf dem Fahrrad geplant hat! Das geht nur mit einem Speichenschutz oder wenn man den Rock hochknoten kann.

1

Noemi, Künstlerin aus Zürich

Rebekka, Regierungsratsassistentin aus St. Gallen

2

2

3

Dominika, Reisebüroangestellte aus Warschau PL

3

Eleonora, BusinessAdministratorin aus Kilchberg ZH

4

4

Modeblick Barbara weiss, wem was steht

Das Comeback des Jahres Seit Jahren ist die Röhre ein wichtiger Teil im Kleiderschrank einer jeden Fashionista. Wem wir es verdanken? Kate Moss natürlich. Alles, was sie diktiert, wird als unvermeidlich angesehen. Sie ist sozusagen der Kim-Jong II der Mode. Toll für alle mit schlanken Beinen, Pech für Menschen wie mich, deren Waden an die eines Hobbyfussballers erinnern. Uns haben die Designer jetzt die Schlaghose zurückgebracht. Mit hoher Taille oder tief sitzend, mit zeltgrossem Schlag oder kaum ausgestelltem Bein. Die Vibes der Seventies ist zurück! Und verwandelt Madame Schlacksig in ein Sexy-Weib! Für mich das Comeback des Jahres. Sexy, elegant, cool und ein echter Hingucker. Willkommen zurück im Kleiderschrank, liebe Schlaghose. Unbedingt machen: Zu allem kombinieren. Für den 60er-Look mit Hippieblusen, mit Seidenhemden wie in den 70er-Jahren, oder mit einem schlichten T-Shirt. Nie machen: Stiefel dazu tragen. Zu allen Varianten am Besten geeignet: Wedges mit Holzabsatz. barbara.kallenberg@ringier.ch

→ DIE FRAGE

DES TAGES

Fotos: ZVG, René Kälin

Was halten Sie von Accessoires für Tiere?

Aischa (20) Mathestudentin aus Zürich Ich finde es übertrieben. Für Paris Hilton zum Beispiel ist ihr Hund doch nur ein Spielzeug. Ich habe selber einen Hund und für ihn reicht ein Halsband.

Daniel (42) Cash Desk Manager aus Zeihen AG Ich halte nichts davon. Ein Tier ist ein Tier und sollte nicht angezogen werden wie ein Mensch und auch kein Mode-Gag sein.

Elena (17) Schülerin aus Küsnacht ZH Ich finde es echt schlimm, dass man für Tiere verschiedene Accessoires produziert. Das grenzt doch an Tierquälerei.

Sabrina (26) Medizinische Praxisassistentin aus Basel Hunde sollten keine Accessoires haben. Ein Tier gehört sowieso in die Natur und nicht in einen Pullover. Man vermenschlicht sie zu fest.


Morgen im

www.blickamabend.ch Freitag

Das Wetter MORGEN

Fr. 2.– am Kiosk

 Polizisten-Mord Der Onkel des Killers spricht im BLICK.  Meister-Poster FCZ oder FCB: Die Champions in XXL.

17°

Göla & Flöru

Samstag

20°

Das DoppelInterview zur exklusiven Duett-CD.

Basel Temperatur: Regenrisiko: Sonne:

Sonntag

28° 50% 7�9 h

Wasser: Heute vor einem Aare (Bern): 16° Jahr: Rhein (Basel): 20° Sonnig, 22° Zürichsee: 20°

23°

Frodo fit für die Wildnis GENESEN → Der

H A P PY

australische Koala Frodo ist geheilt.

E ND !

Glogger mailt …

D

emnächst wird Koala Frodo wieder auf Eukalyptusbäumen turnen. Nach sechs Monaten im Spital wird er darauf vorbereitet, wieder in die Wildnis entlassen zu werden. Doch was war passiert? Im letzten November wurde ein Koala-Baby halb tot auf der Strasse in der Nähe von Brisbane gefunden. Daneben lag die Mutter, die den Angriff von einem Unbekannten nicht überlebt hat. Sofort wurde das Koala-Baby in ein spezielles Tierspital gebracht. Dort stellte man schwere Verletzungen fest: Schädelbruch und innere Blutungen. Das Schockierende: 15 Schrotkugeln steckten im Koalakörper. Mittlerweile konnten sieben davon operativ entfernt werden. Das Koalamädchen, das die Pfleger liebevoll Frodo tauften, hat sich von den Verletzungen erholt. Jetzt darf Frodo mit seiner hübschen Pflegerin Amber Gillett posieren. adm

… Harold Camping Untergangs-Prophet

Fotos: EPA, ZVG

Von: glh@ringier.ch An: info@familyradio.org Betreff: Apokalypse-Blödsinn

Gesunder Frodo mit Pflegerin In seinem Körper steckten 15 Kugeln (Bild links).

Danke Harold Camping Danke, dass Sie uns noch Zeit geben – und die Erde nun doch erst am 21. Oktober untergeht. Der Untergang mit dem 21. Mai war eine Fehlberechnung. Sie und Ihre Anhänger fahren jetzt doch erst am 21. Oktober gen Himmel. Wie? Ein Schiff wird kommen? À la Melina Mercuri? Tausende warteten schon am 21. Mai auf das Weltende und das Schiff. Auf den Philippinen. Von denen wir ja wissen, dass dort gerne Schiffe wegen Überfüllung kentern. Harold, ich denke, Sie sind mit Ihren 89 Jahren a bisserl verwirrt. Trotzdem sind Sie gut im Geschäft. Wie gesagt, es stehen jeden Morgen neue Dumme auf. Die muss man nur finden. Helmut-Maria Glogger

Anzeige

N EU

ERLEBEN

Click to book!

Tunesien – jetzt günstig Strand buchen! Monastir, Flug & Hotel 3, Halbpension Djerba, Flug & Hotel 4, Halbpension Hammamet, Flug & Hotel 4, All Inclusive Oase Zarzis, Flug & Hotel e, All Inclusive

Täglich die besten Preise!

www.tui.ch oder in jedem guten Reisebüro.

7 Nächte ab 7 Nächte ab 7 Nächte ab 7 Nächte ab

CHF CHF CHF CHF

ab Zürich, Preise pro Person im 374.– Flüge Doppelzimmer, inkl. Taxen. 455.– Angebote limitiert – sofort zugreifen! 510.– 566.– Sie haben es sich verdient.


25.05.2011_BS