Issuu on Google+

www.blickamabend.ch

Ist ja logisch

Freitag, 23. November 2012 St. Gallen, Nr. 228

Die schönen Bösen Martinez und Aubry prügelten sich um Halle Berry.  PEOPLE 16/17

HEUTE ABEND

4° MORGEN

Knie & Karriere futsch Helfer betreuen den gestürzten Daniel Albrecht in Lake Louise.

Fotos: Gepa/EQ Images, Key, Sven Thomann, Toini Lindroos, Getty, outnow.ch

16 Tage im Koma Daniel Albrecht stürzt am 22. Januar 2009 auf der Streif schwer.

Das Knie! Daniel Albrecht schwer verletzt

Schwachstelle

der Nation

U

nsere Ski-Nationalmannschaft ist im Elend. Seit zwei Tagen trauern wir: Kugelblitz Beat Feuz (25) hat das Knie kaputt – Saison zu Ende, Karrierefortsetzung ungewiss. Diese Nacht geschah im kanadischen

Steuerdeal gescheitert

Der deutsche Bundesrat hat den Vertrag bachab geschickt.  NEWS 2/3

Wer ist das denn? Wir klären ein gut gehütetes Geheimnis: Die wahre Identität unserer «Abgefahren!»Kolumnistin.

 HINTERGRUND 12

Lake Louise das nächste Unglück: Daniel Albrecht (29) stürzt im Training zur Abfahrt auf einem harmlosen Streckenabschnitt und wird mit dem Rettungshelikopter geborgen. Schlimme Bilder vom Januar 2009 kommen hoch, als Albrecht

fürchterlich verunfallte und 16 Tage im Koma lag. Albrechts neue Diagnose: komplexe Verletzung, natürlich am Knie. Saison futsch, Karriere zu Ende. Der Schweizer Skisport und die Athletenknie – eine elende Geschichte.  SPORT 20/21

Superflop im blutigen Somalia «Black Hawk Down»: Auf den zweiten Blick ein Antikriegsfilm.

 SF 2 23.15

Auch au f blick.tv


2 Unvergesslich die Aussage von alt Bundesrat Hans-Rudolf Merz: «Den Angreifern auf das Bankgeheimnis kann ich sagen: An diesem Bankgeheimnis werdet ihr euch die Zähne ausbeissen.» Sein Gegenspieler war Peer Steinbrück, der mit einer schwarzen Liste drohte. «Dann fahren wir die 7. Kavallerie auf. Doch die Kavallerie muss man nicht ausreiten lassen.» Die Schweiz akzeptierte 2010 den OECD-Standard und lockerte das Bankgeheimnis. Daraufhin nahmen die Schweiz und Deutschland Verhandlungen auf. Und Deutschland erwarb die ersten CDs mit Bankkundendaten deutscher Steuersünder. «Skandal!», riefen Politiker SVP-Präsident Toni Brunner sprach von Kriegserklärung. CVP-Chef Darbellay doppelte nach. Finanzminister Norbert Walter Borjans blieb unbeeindruckt: «Wir reden hier von Steuerbetrug in Milliardenhöhe und Schweizer Banken beteiligen sich an diesen kriminellen Handlungen.» Dennoch handelten Bern und Berlin das jetzige Steuerabkommen aus. Kernpunkt bildet die Abgeltungssteuer. Bundespräsidentin WidmerSchlumpf und Wolfgang Schäuble zeigten sich zufrieden. Die SPD hält nichts vom Abkommen. Ebenso die Grünen.

Irrte sich Alt Bundesrat Hans-Rudolf Merz.

Steuerabkommen

abgeschmettert

Hier fiel der Entscheid Saal des Bundesrats in Berlin.

Bekämpfte das Abkommen Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans

NEIN → Das Abkommen verkam

Entscheid «mit Bedauern zur Kenntnis». Nicht aus sachlichen, sondern aus rein innenpolitischen Gründen sei entschieden worsich seiner Meinung nach den. Damit habe der deutzu sehr über ein Ja aus Deutschland freuen könn- sche Bundesrat eine grosse ten. Seine Partei sorge für Chance verpasst, eine für das Gegenteil. «Wenn wir alle Seiten faire, optimale heute Nein sagen, wird das und nachhaltige Lösung zu den Schweizer Banken verabschieden, um die bilamehr weh tun, als wenn das teralen Steuerprobleme abAbkommen schliessend zustande «Bundesrat hat zu regeln. Der kommt.» SBVg und Ganz an- grosse Chance Economiesuders Bundes- verpasst.» isse hoffen finanzminisnun auf den ter Wolfgang Schäuble Vermittlungsausschuss, (CDU). Er stützte bis zu- der am 14. Dezember tagt. letzt das Abkommen mit Unabhängig davon werde der Schweiz und stand da- der Schweizer Finanzplatz mit ziemlich alleine da.  Die seine Neupositionierung Schweizer Bankiervereini- vorantreiben und in Zugung (SBVg) nimmt den kunft nur steuerkonforme

zum Politikum, sagt die Bankiervereinigung. Wie geht es weiter? karin.mueller @ringier.ch

D

as Steuerabkommen zwischen der Schweiz und Deutschland ist erst mal vom Tisch. Der deutsche Bundesrat lehnte den Vertrag um 10.18 Uhr ab. Das Nein kommt einer Kampfansage ans Bankgeheimnis gleich. NordrheinWestfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) trat mit einem Verbalangriff auf. «Mit uns ist ein Abkommen nicht möglich, bei dem sich ehrliche Steuerzahler wie Trottel vorkommen.» Borjans richtete seine Rede an die Schweizer Banken, die

→ WAS SONST NOCH LIEF EU-Knatsch geht weiter BRÜSSEL – Die Chancen auf eine Einigung über den EU-Haushalt bis 2020 noch in dieser Woche stehen schlecht: Regierungschefs wie Merkel & Co. unterbrachen in der Nacht auf heute ihre Beratungen und vertagten sie auf Mittag.

www.blickamabend.ch

Fotos: Keystone (2), Reuters, Remo Nägeli, ZVG

Chronologie des Streits

NEWS

«FTD»-Aus jetzt offiziell HAMBURG – Gnadenfrist für die deutsche «Financial Times»: «Der 7. Dezember wird unsere letzte Ausgabe», sagte eine Betriebsrätin heute Morgen. Mio.-Strafe für UBS  LONDON – Weil die internen

Kontrollen versagt haben droht der UBS wegen des Kweku-Adoboli-Debakels eine Busse von 80 Millionen Franken. Frau zündet Ehemann an DUSCHANBE – Aus Eifersucht – er hat mit einer anderen Frau geredet – hat eine Ehefrau in der ExSowjetrepublik Tadschikis-

Vermögen akquirieren und verwalten, erklärt die SBVg. «Kernelement dieser Strategie und beste Lösung bleibt die von der Schweiz initiierte Abgeltungssteuer, welche die Vergangenheit regularisiert und die Zukunft unter Wahrung der finanziellen Privatsphäre steuerkonform gestaltet.» Doch Achtung: Hoffnung keimt im Eidg. Finanzdepartement. «Die Schweiz ist nach wie vor bereit, mit Deutschland den Ratifizierungsprozess zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen», teilt Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf mit. 

tan ihren schlafenden Ehemann gefesselt, mit Benzin überschüttet und angezündet – er starb. Sturz in Lischacht WALENSTADT SG – Beim Sprung aus dem steckengebliebenen Lift im Altersheim stürzte ein Mann (57) elf Meter in den Liftschacht – er überlebte verletzt.


3

Freitag, 23. November 2012

Philipp Müller FDP-Präsident Der nächste Showdown wird am 14. Dezember sein. Im Vermittlungsausschuss muss Finanzminister Schäuble seine letzten Trumpfkarten ausspielen.

→ HOFFNUNG BLEIBT Von Karin Müller und Irène Harnischberg

Doris Fiala Nationalrätin FDP Ich bin zwar enttäuscht, aber nicht überrascht. Die Bereinigungskonferenz kommt aber erst noch. Es ist deshalb noch nicht aller Tage Abend ... Ich bin aus Sicht der Schweiz gegen Nachverhandlungen, sollte diese Win-Win-Vorlage versenkt werden!

Christian Levrat SP-Präsident Dieser Entscheid ist für Bundesrat und bürgerliche Parteien ein Crashkurs in der internationalen Politik. Jetzt besteht die Chance, mit der EU Verhandlungen über den automatischen Informationsaustausch zu führen.

Neues aus Absurdistan Scherben bringen Tod Eine Hochzeitsfeier am vergangenen Sonntag in Rio de Janeiro nahm ein tragisches Ende. Als der 33-jährige Bräutigam Fabio Jefferson Maciel stürzte, zerbrach das Glas, das er sich zur Erinnerung an den speziellen Tag in die Hosentasche gesteckt hatte. Der Marinesoldat fiel so Unglückspaar Sie waren nur unglücklich, dass die sechs Stunden verheiratet. Scherben in der Folge eine Oberschenkelvene durchschnitten. Der Bräutigam starb noch auf dem Weg ins Spital wegen des hohen und schnellen Blutverlustes. Nur sechs Stunden nach der Trauung. Eine Freundin des Paares sagte, dass die Witwe unter Schock stehe. «Sie kann nicht fassen dass, und vor allem wie er gestorben ist.» Maciel wurde gestern in seiner Heimatstadt Manaus mit militärischen Ehren bestattet. Scherben bringen nicht immer Glück. pkd

→ TWEET DES TAGES User @Titanwurz über die eigene geknickte Persönlichkeit:

Gerhard Pfister Nationalrat CVP Ich habe dem Abkommen nicht zugestimmt, weil es zwar den Grossbanken kurzfristignützen würde, aber langfristig eine weitere Schwächung des Finanzplatzes Schweiz bedeutet. Wenn die SPD das Abkommen ablehnt, hofft sie, dass Deutschland und die EU zu gleichen Methoden greifen können wie die USA, nämlich Macht vor Recht gegenüber Kleinstaaten skrupellos durchzusetzen.

Und wenn mir jemand Schlapppflanz sagt, gibts eins auf den Deckel. Folge uns auf Twitter: http://twitter.com/blickamabend

Martin Landolt BDP-Präsident Der ablehnende Entscheid war zu erwarten. Ich bleibe aber optimistisch und wäre nicht überrascht, wenn im Hinblick auf den Vermittlungsausschuss da und dort noch Vernunft einkehrt. Aus Schweizer Sicht ist dies nun abzuwarten, Hektik oder Aktivismus wären jetzt fehl am Platz.

Top 3 Sieger der letzten 24 Stunden: 1. www.coop.ch Simsalawin 2. einstein.sf.ch Wissenschaftssendung 3. Alp bei Naters Z.B. Belalp

Anzeige

Partner gefunden. Sofa auch. GE Money Bank Kredit-Finanzierung nach Mass. redit Jetzt Kagen anfr ybank.ch

emone www.g 07 807 0800 8

GE imagination at work

Berechnungsbeispiel: Kredit CHF 10 000.–. Ein effektiver Jahreszins zwischen 9,95 % und 14,5 % ergibt Gesamtkosten für 12 Monate zwischen CHF 523.– und CHF 753.–. Kreditgeberin ist die GE Money Bank AG mit Sitz in Zürich. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt.

www.gemoneybank.ch


4

SCHWEIZ

www.blickamabend.ch

Gewalt in der Familie Opfer sind vor allem Ausländerinnen.

Schotterblick von Jeannine Pilloud, Chefin Personenverkehr SBB

Letzte Woche hat in Gurtnellen auf der Gotthardstrecke erneut ein riesiger Fels die Strecke blockiert: Wieder war die Gotthardlinie gesperrt, wie schon im Juni dieses Jahres. Sofort nach Bekanntgabe hatte ich das erste SMS von einem Kollegen aus dem Tessin, welcher sich Sorgen machte, dass er am Montag nicht nach Zürich würde reisen können. Ich konnte ihn beruhigen: Das ist zwar unangenehm für unsere Kundinnen und Kunden, weil sie auf Ersatzbusse umsteigen müssen, man erreicht aber doch mit einer Verspätung von ca. 40 Minuten sein Ziel. Der Hang in Gurtnellen gehört heute zu den meistüberwachten Hängen des Alpenraums, sodass der Alarm rechtzeitig verhindert hat, dass ein Unfall passiert ist. In solchen Ausnahmesituationen muss in kürzester Zeit geplant, informiert und der Personen- und Güterverkehr umdisponiert werden. Hochkomplex, aber das interessiert den einzelnen Passagier nicht, der dann mit viel Gepäck vielleicht mühsam zweimal mehr umsteigen muss. Am Sonntag war die Strecke wieder offen und ich konnte meinen Kollegen im Tessin beruhigen. Er war froh, dass er eine Reise ohne Hindernisse vor sich hatte. Wir waren froh, dass die Sperre dieses Mal nicht wieder vier Wochen gedauert hat. jeannine.pilloud@sbb.ch

Fotos: photothek.net, Keystone (3), Christian Lanz, ZVG

Fels auf der Strecke

Feind im eigenen Heim

immer brutaler Politiker mit Peinlichkeiten am Hals MODE → François Hollandes schiefe Krawatten machen ihn zum

Gespött. Auch hierzulande haben viele den Knoten nicht raus.

F

rankreich befindet sich in Schieflage. Und das gilt nicht nur für die Wirtschaft sondern auch für die Krawatte von François Hollande. Denn die baumelt selten so am präsidialen Hals, wie sie sollte, sondern meist krumm, knittrig, zu lang oder zu kurz. Im Geburtsland der Mode ein absoluter Fauxpas. Mit seiner Unfähigkeit,

einen gut sitzenden Knoten zu binden, tritt Hollande den stilbewussten Franzosen offenbar so auf den Schlips, dass sie ihn nach jedem öffentlichen Auftritt bewerten. Auf der Webseite www.francois-tacravate.fr kann darüber abgestimmt werden, ob seine Krawatte korrekt hing. In 158 von 274 Fällen lautet die Antwort Nein.

Schon bei seinem Amtsantritt am 15. Mai hatte Hollande den Schlips so schlecht gebunden, dass er nach rechts hing. Und das bei einem linken Politiker! Beim G-8-Gipfel folgte die zweite Blamage. Da sass zwar der Knoten, aber Holland machte sich zum Gespött, weil er überhaupt eine Krawatte trug, lautete der Dresscode doch aus-

drücklich «casual». So wurde Monsieur le Président von Barack Obama mit den Worten empfangen: «François, wir hatten doch gesagt, dass du ohne Krawatte kommen kannst.» Auch bei uns wird die Mode von der Politik oft vernachlässigt, stilistisch schwarze Schafe finden sich zahlreich – bei jeder politischen Couleur. lhb

François Hollande Bei seiner Amtseinführung hing der Schlips des Präsidenten nicht nur schief, sondern auch noch rechts. Sarkozy hat sich darüber sicher gefreut.

Christophe Darbellay Zum Glück liegt dem Walliser CVP-Präsidenten die Familieninitiative mehr am Herzen als das korrekte Binden seiner Krawatte.

Toni Bortoluzzi Zu gross, zu lang, zu breit: Die Krawatte des langjährigen SVP-Politikers erinnert stark an einen Latz und hängt erst noch schief in der Landschaft.

Daniel Jositsch Der Schlips des SP-Politikers ziehts noch mehr nach links. Eine Krawattennadel wäre deshalb das ideale Weihnachtsgeschenk für Herrn Jositsch.


5

Freitag, 23. November 2012

HÄUSLICHE GEWALT → Die Schweiz verzeichnet

weniger Fälle, dafür mehr Tote und Schwerverletzte. georg.nopper @ringier.ch

K

ommt jemand gewaltsam ums Leben, ist der Täter in einem von zwei Fällen ein Angehöriger der Familie oder ein Partner. Zwar gingen die Fälle häuslicher Gewalt im Zeitraum von 2009 bis 2011 um 7,3 Prozent zurück. Aber dieser erste Eindruck wird bei näherem Hinsehen getrübt: Die Täter werden dafür immer brutaler. So haben die Fälle schwerer Körperverletzung in den eigenen vier Wänden in diesem Zeitraum um einen Viertel zugenommen. Bei Tötungsdelikten wurde ein Plus von 16,5 Prozent verzeichnet. Vorwiegendes Profil der Beschuldigten: männlich, Ausländer. Besonders von häuslicher Gewalt betroffen sind überproportional Frauen und Ausländer. Im vergangenen Jahr war eine Frau rund dreimal

häufiger häuslicher Gewalt likte deutlich zugenommen ausgesetzt als ein Mann. (+ 20,4 Prozent). Bei Ausländern in einer Einen Anstieg verPartnerschaft war die zeichneten zudem psyWahrscheinlichkeit, dass es chische Gewaltstraftaten zu Gewalt kam, um zwei bis wie üble Nachrede (+ 58,1 vier Mal höher als bei Prozent), Verleumdung Schweizern. So werden (+ 22,4 Prozent) oder Beetwa ausländische Männer schimpfung (+ 14,9 Pro3,5-mal häufiger polizeilich zent). als Beschuldigte registriert. Im Vergleich zu 2009 ist Dies geht bei den vollaus der heute Vier von zehn endeten TöveröffentlichGewalttaten in tungsdelikten der Anteil der ten polizeilihäuslichen chen Krimi- der Familie. Straftaten im nalstatistik des Bundesamtes für Statis- vergangenen Jahr um acht tik (BFS) hervor. Das BFS Prozent weiter angestiehat die Fälle von häuslicher gen. Insgesamt geschieht Gewalt der Jahre 2009 bis jedes zweite Tötungsdelikt 2011 in einer Statistik zu- im häuslichen Bereich (55 sammengefasst. Im Jahr Prozent). 2011 gab es demnach Gewalt-Falle Bezie14 881 Straftaten im häus- hung: Gut die Hälfte aller lichen Bereich. Dies waren Gewaltdelikte in den eige38,1 Prozent aller erfassten nen vier Wänden ereignen sich in einer aktuellen PartGewaltstraftaten. Trotz dem generellen nerschaft (53,1 Prozent), Rückgang seit 2009 haben während es in einer ehemaauch versuchte Tötungsde- ligen 28,4 Prozent sind. 

Noch 100 Tage statt vier Jahre

ASYL →Grosse Bundeszentren

sollen Asylverfahren verkürzen.

A

sylverfahren können heute bis zu vier Jahre dauern. Die Arbeitsgruppe Bund/Kantone hat nun Vorschläge vorgelegt, wie ordentliche Verfahren auf maximal 100 Tage beschleunigt werden können. Neu soll über die Hälfte der Asylsuchenden direkt

Asyl-Empfangszentrum Unterkunft in Chiasso TI.

Anzeige

CLEVER KAUFT SMART Smartes Heimkino-Produkt kaufen und bis zu CHF 300 sichern

BIS ZU

CHF 300 ZURÜCK! <wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2sLCwNAEAepjnow8AAAA=</wm>

19.11.2012 – 05.01.2013 <wm>10CFWMMQrDMBAEX3RiV7qzVrkyuDMpgns1IXX-X0VOl2IZWIY5joyC3-7749yfSdDdGqThGV2lbkpHlBaeJFTBesMAFsE_34imAOblGGnQhCy6ecweY7JehfWFVvHzen8BY2H2hoAAAAA=</wm>

Panasonic ist offizieller Partner von:

Einfach clever – kaufen Sie jetzt einen ausgewählten Panasonic Smart VIERA TV oder einen Blu-ray Recorder bei einem teilnehmenden Händler und Sie bekommen bis zu CHF 300 zurück. Aktionsbedingungen, Modelle und autorisierte Fachhändler unter: www.panasonic.ch/cashback

www.panasonic.ch/jrz

in grossen Bundeszentren betreut werden, statt sie auf die Kantone zu verteilen. «So sind alle Beteiligten, wie Dolmetscher, Asylbewerber oder Rechtsvertreter, vor Ort. Das hilft, Zeit zu sparen», sagt Gaby Szöllösy vom Bundesamt für Migration. lea


Hör nie auf jetzt auch auf dem Tablet unterwegs unlimitiert zu surfen. Mit dem neuen NATEL® data S ab 9.–/Mt.* Weitere Infos unter: swisscom.ch/data

<wm>10CAsNsjY0MDQw1TUwMLc0tAAABAf7LA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMqw7DMBAEv-is3XXOvuRgFRYFVOUmVXH-H-XBCoaMRrNt6QUPr3X_rO8kCDegz4z0HkUtMqSCqSfJKlALqcop8JcbUcOBcSdGGusgTDRdblbrDYO6J-MaCF6O7-8ETyFi24MAAAA=</wm>

* Preis in Kombination mit NATEL® infinity S (75.–/Mt., Mindestvertragsdauer 12 Mte.) oder bestimmten anderen Swisscom Angeboten (siehe www.swisscom.ch/data). Andernfalls beträgt der Abopreis 39.–/Mt. Die Nutzung in CH und FL ist im Swisscom Mobilnetz und in den Swisscom PWLAN-Hotspots kostenlos. NATEL® data S gilt für den normalen Eigengebrauch. Weitere Infos und Nutzungsbestimmungen unter www.swisscom.ch/data


7

WIRTSCHAFT

Freitag, 23. November 2012

Männer abgetrocknet LOHN → Erstmals verdienen

in England die Frauen zwischen 22 und 29 mehr als die Männer.

WirtschasLexikon

40 geringer ausfällt, liege an der Babypause. Diese iese Nachrichten aus werde inzwischen von vieEngland wird die Män- len Frauen zwischen 30 ner nicht freuen. Die natio- und 40 eingezogen. Die Zahlen zeigen zunale Statistikbehörde gab bekannt, dass erstmals in dem, dass sich Löhne der der Geschichbeiden Gete des Landes Babypause schlechter die Frauen im alle Alführt dann zum über tersgruppen Alter von 22 bis 29 mehr Lohnnachteil. hinweg imverdienen, als mer mehr anihre männlichen Altersge- gleichen. Inzwischen vernossen. Die gute Nachricht dient der Mann im Schnitt für die Männer: Ab 40 ist noch 9,6 Prozent mehr als ihr Lohn im Durchschnitt die Frau. Während die wieder höher. Durchschnittslöhne bei Die starke Lohnent- Frauen viel stärker ansteiwicklung hänge damit zu- gen, verharren sie bei den sammen, dass heute immer Männern. Dennoch: Vier mehr Frauen die Universi- der fünf am schlechtestät besuchen, so die Statis- ten bezahlten Jobs wertiker. Dass ihr Lohn im Ver- den noch von Frauen ausgleich zu den Männern ab geführt.  thomas.ungricht @ringier.ch

Von Daniel Kalt

D

UBS-Chefökonom Schweiz

Fotos: Getty Images, Concierge Auctions

«Fracking» Gemeint ist jene Erdölund Gasfördertechnologie, welche zurzeit vor allem in den USA für Furore sorgt. Dank «Fracking» (genauer: «Hydraulic Fracturing») hoffen die Amerikaner, schon bald nicht mehr auf Energieimporte aus dem mittleren Osten oder Lateinamerika angewiesen zu sein. Konkret werden bei dieser Fördertechnik zuerst senkrechte Bohrlöcher bis in Schiefergesteinsschichten mit Erdöl- oder Gasvorkommen gebohrt, die dann sternförmig in horizontaler Ebene weiter getrieben werden. Danach wird mit Hochdruckpumpen Wasser mit Zusatzstoffen wie Sand oder Chemikalien in die Gesteinsschichten gepumpt. Nachdem das Wasser wieder herausgepumpt ist, können durch die zurückbleibenden, feinen Risse im Schiefergestein Öl- und Gasvorkommen herausgepumpt werden. Neue Bohr- und Pumptechnologien sowie die in den letzten Jahren stark gestiegenen Erdölpreise haben dieser Technologie zum Durchbruch verholfen. Allerdings bestehen erhebliche Bedenken über die damit verbundenen Umweltrisiken, beispielsweise die Verunreinigung des Grundwassers mit Chemikalien und Salzen. Das Potenzial zumindest scheint enorm: Schätzungen zufolge könnte mit «Fracking» der Erdgasbedarf der USA auf Jahrzehnte hinaus gedeckt werden. Zu welchem Preis für die Umwelt bleibt offen. Daniel Kalt erklärt wöchentlich Wirtschaftsbegriffe exklusiv im Blick am Abend.

Gross im Geschäft Dank guter Ausbildung ziehen die Frauen den Männern davon. Anzeige

Skiklub für Superreiche zu kaufen

WINTER → Er galt als teuerster Skiclub der Welt: Der Yellowstone Club im USBundesstaat Montana in der Nähe des Örtchens Big Sky. Mitglied konnte nur werden, wer einen jährlichen Mitgliederbeitrag von 250 000 Franken entrichten konnte. Immerhin hatte man dann gratis Zugang zu den 70 privaten Pisten oder wurde von früheren Geheimagenten in der Wildnis vor möglichen Bösewichten geschützt. Mit der Rezession 2008 ging der Club bankrott und wurde von einer Investmentgesellschaft für 115 Millionen Dollar gekauft. Nun will sie das Anwesen loswerden. Gebote ab 28 Millionen Dollar können ab sofort eingereicht werden. tun Schnäppchen? Skiklub mit 70 Pisten und Villa für 28 Millionen Franken.

tert u B ses uiz Gros achts-Qch n r. Weiuhf www.butisteeeinsackelne! a

Pre e tol n und d weiter . e h c a n Mitm ebooks u gspreise n t 3 No erraschu Üb


8

AUSLAND

www.blickamabend.ch

Massencrash mit 140 Fahrzeugen

Mohammed Mursi Der ägyptische Präsident hat seine Macht ausgeweitet.

BLIND → Dichter Nebel in Texas

führt zu Blechhaufen auf Highway.

U

«Pharao»

Mursi der Erste Fotos: Reuters (2), AFP, AP

Entmachtet Mursi-Kontrahent und Generalstaatsanwalt Mahmud.

MACHTKAMPF → Präsident Mursi lässt sich zum

Alleinherrscher am Nil ausrufen. Die Opposition tobt. thomas.roethlisberger @ringier.ch

F

riedensnobelpreisträger und Oppositionsführer Mohamed El Baradei ist ausser sich. «Heute hat Mursi die Staatsmacht an sich gerissen und sich selbst zu Ägyptens neuem Pharao ernannt», schrieb er gestern Abend auf Twitter. Mohammed Mursi hatte soeben im TV verkünden lassen, dass die Machtbefugnisse des Präsidentenamtes ausgeweitet wurden. Von ihm «zum Schutz

der Revolution getroffene sungsversammlung stehe Entscheidungen» seien über dem Gericht. Zudem künftig rechtlich nicht sei Generalstaatsanwalt mehr anfechtbar. «Alle Ver- Abdel Meguid Mahmud fassungszuentlassen sätze, Ent- Seine Dekrete worden. Der scheidungen Präsident hat und Gesetze sind rechtlich die Justiz quasi entdes Präsiden- unanfechtbar. ten sind endmachtet. gültig, gegen sie kann kein Bereits gestern Abend Rechtsmittel mehr einge- gingen deswegen in Kairo legt werden», so sein Spre- Hunderte auf die Strasse. cher. Für heute hat die OpposiAuch die von Islamisten tion zu landesweiten Pround Mursis Muslimbrü- testen gegen Mursi aufdern dominierte Verfas- gerufen. 

m 8 Uhr morgens ist es auf der Interstate 10 in der Nähe von Houston, Texas, extrem neblig. Es kommt zu einem Crash, der sich zu einem gigantischen Auffahrunfall mit 140 Autos ausweitet. Als sich der Nebel lichtet, wird das Ausmass der Massenkarambolage sichtbar: Wie Spielzeugautos sind die Autos und Lastwagen über den Highway verstreut, einige sind ineinandergeschoben oder übereinander gestapelt. Der Unfall fordert Opfer: Debra Leggio (†60) und ihr Ehemann, Vincent Leggio (†64) werden in ihrem Auto von einem Sattelschlepper erdrückt. Über 50 Menschen werden verletzt

in die umliegenden Spitäler gebracht. Acht davon sind in kritischem Zustand. Wegen des Nebels konnten die alarmierten Rettungskräfte zu Beginn des Einsatzes das Ausmass der Massenkarambolage gar nicht erkennen. Polizeisprecher Rod Carroll: «Die Leute halfen sich gegenseitig, versorgten die Verwundeten.» Ein bisschen Glück im Unglück hatten die Beteiligten dennoch: Zwei in den Unfall involvierte Lastwagen transportierten Giftmüll – trotz des Crashs blieben die Behälter aber dicht. num

Blechsalat Darunter Autos, Lieferwagen, Trucks.

Chaos Das ganze Ausmass aus der Vogelperspektive.

Anzeige

Zwei Millionenlose zu gewinnen! MILLIONENLOS → Preise im Wert von über 42 Mio. Franken warten auf Sie wort MILLION gefolgt vom Antwortbuchstaben (z.B. MILLION A) und Ihrer Adresse an die Nummer 920 (1.50 Fr./SMS). Per WAP: Nehmen Sie kostenlos und chancengleich unter http://m.vpch.ch/BAA51239 teil (gratis übers Handynetz).

Beantworten Sie folgende Frage und nehmen Sie an der Verlosung von zwei Millionenlosen teil:

Per Telefon: Rufen Sie die Tel.Nr. 0901 908 135 (1.50 Fr./Anruf ab Festnetz) an und folgen Sie den Anweisungen ab Band. Per SMS: Senden Sie das Kenn-

Christa Rigozzi

Foto: Geri Born

Wenn man jemandem glaubt, nimmt man ihn beim ...? A: Wort B: Bart

Teilnahmeschluss: Heute, 24 Uhr. Am 22. November haben ein Millionenlos gewonnen: Michael Gregor, Winterthur ZH und Daniel Stähle, Brugg AG.

Preise sind heiss  Ab 1. Dezember täglich ein Traumauto.  14 Mal eine Million bar auf die Hand.  Infos zum Millionenlos unter www.millionenlos.ch. Anzeige

1‘000‘000! Holen Sie sich jetzt auf der Post Ihr Millionenlos.

postshop.ch


Hol es dir jetzt

Jetzt erhältlich im nächsten Orange Center, unter 0800 078 078 oder auf orange.ch/shop

Das Apple iPhone 5, 16 GB, white / black, für CHF 79.– mit Orange Me unlimitierte Minuten / unlimitierte SMS / 3 GB (CHF 115.– / Mt.) für 24 Monate. Ohne Abo CHF 749.–. SIM-Karte CHF 40.–. Unlimitierte Produktleistungen zur normalen Nutzung gemäss AGB.


10

ST. GALLEN

www.blickamabend.ch

Autonummer SG 1 wieder

aufgetaucht

MYSTERIÖS →

Das Schild wurde abmontiert und blieb über vier Jahre verschollen. Nun ist «SG 1» wieder da.

«SG 1» ist wieder da Eine Mitarbeiterin des Strassenverkehrsamtes mit dem bislang verschollenen Autoschild.

daniel.steiner @ringier.ch

E

gen Tagen. Auf bislang unbekannten Wegen ist die tiefste Autonummer St.Gallens beim Strassenverkehrsamt gelandet. Nun wollen wir alle wissen: Wo war «SG 1» die letzten vier Jahre und wie hat

→ DAS GEHT IN ST. GALLEN

TOP

Nicht verpass en

man sie wieder gefunden? Zum Erstaunen will Burger das Rätsel nicht lösen. «Ich darf dazu keine Auskunft geben. Amtsgeheimnis!», sagt der Chef des Strassenverkehrsamtes. Und er meint es tatsächlich ernst.

→ Hundred Waters (USA) Freitag, 21 Uhr, Grabenhalle, Unterer Graben 17 Die Songs von Hundred Waters sind sanfte Wellenbewegungen durch unterschiedlichste Stile. Frontfrau Nicole Miglis wärmt mit ihrer Stimme die Herzen von Folk- und Jazz-Fans.

→ Müslüm * → Ebo Taylor & Afrobeat Academy

Samstag, 22 Uhr, Palace, Zwinglistrasse 3 Der ghanesische Afrobeat-Künstler Ebo Taylor muss einen halben Atemzug nach Fela Kuti genannt werden. 2010 hat Taylor mit der Afrobeat Academy mit 73 sein erstes Album nach 20 Jahren aufgenommen.

Samstag, 20 Uhr, Zak, Werkstrasse 9, Jona Stolzer Schnauzträger Müslüm hat die Schweiz mit seinem Debüt-Albüm «Süpervitamin» im Sturm erobert und ist mit seinem Immigranten-Pop auf Platz 3 der Hitparade eingestiegen.

Es werden öffentlich also keine Details bekannt gegeben werden. Bei der St. Galler Berufsfeuerwehr darf man sich trotzdem über den Fund freuen. Obwohl «SG 1» nicht mehr an einem Einsatzfahrzeug

Freitag, 23. 11.

montiert wird. Denn die Kantonsfahrzeuge müssen ihre tiefen Nummern für eine Versteigerung abgeben. Mit der Auktion sollen im 2013 ein paar Franken in die Kantonskasse gespült werden. 

Samstag, 24. 11.

Noir DJ Certified, Hip-Hop, R'n'B, 20 Uhr, Felix Nightclub, Oberer Graben 2

Lebanon Hanover (GB) Support: Soft Riot (GB), Wave, 21 Uhr, Tankstell-Bar, Teufenerstrasse 75

MoTrip Hip-Hop, 21.45 Uhr, Kugl, Güterbahnhofstrasse 4

Frisch und Fruchtig DJs Vincz Lee, RonDel, Soul, House, 23 Uhr, Trischli Club, Brühlgasse 15

Diva * DJs Mirkolino, Tommy De Sica (I), Antony Gold, Stino Stallone, Ric F., Mash Up, House, 22 Uhr, Elephant Club, Hintere Poststr. 2 Blackstage DJs Drifter, Flashback, Black Music, Charts, Hits, Funk, 22 Uhr, Backstage, Bahnhofstrasse 10

M.F.A.E. * DJs Mike Väth (D), Flickapp, live: Tigershead, Electronic, 23 Uhr, Gare de Lion, Silostr. 10, Wil SG Tommy Four Seven (GB) DJs Everstone, Squep, Tech House, Minimal, 23 Uhr, Raumstation, Lerchentahlstrasse 296

Veranstaltungen mit * wurden mit Einträge auf www.eventbooster.ch © Cinergy.ch

gebucht.

Fotos: Daniel Steiner, Kapo SG

s ist für die St.Galler Feuerwehr eine schöne Nachricht. Die seit über vier Jahren spurlos verschwundene Autonummer «SG 1» konnte wieder sichergestellt werden. Georges Burger, Chef des St. Galler Strassenverkehrsamtes, bestätigt heute auf Anfrage von Blick am Abend: «Ja, das Schild ist bei uns.» Zur Vorgeschichte: Im Juli 2008 ist das Nummernschild des Einsatzleiterfahrzeugs der Berufsfeuerwehr St.Gallen mit der stolzen Nummer «SG 1» gestohlen worden – vorne und hinten. «Der oder die Diebe mussten ziemlich Gewalt angewendet haben. Eine Stossstange war stark beschädigt», erinnert man sich bei der Feuerwehr. Seither ist die Nummer «SG 1» beim Strassenverkehrsamt als vermisst gemeldet und nicht mehr aufgetaucht. Bis vor eini-


11

Freitag, 23. November 2012

Opferstock-Diebe in flagranti erwischt

DIEBESTOUR → Mesmer rief Polizei. Zwei

Polen plünderten Opferstöcke in Kirchen.

I

Luftige Reise Der St. Galler Christbaum kommt per Helikopter.

n der Kirche von Schänis SG sind Kirche in Schänis gesehen. Der am Donnerstagnachmittag zwei Mesmer rief die Polizei. Die Polizismutmassliche Opferstockdiebe von ten konnten die Polen, die bereits in der St. Galler Kantonspolizei fest- der Kirche waren, kontrollieren. In genommen worden. Bei den bei- ihren Effekten und in ihrem Wagen den Polen im Alter von 26 und 47 entdeckten die Polizisten UtensiliJahren soll es sich um professio- en, die für das Leeren von Opfernell agierende Täter handeln. stöcken verwendet werden. Im anDie zwei verdächtigen Männer grenzenden Ausland sind die mutwurden zuvor in der Kirche in Ma- masslichen Opferstockdiebe bereits seltrangen beobachtet, wie die Po- in den Polizeiakten verzeichnet. Die lizei heute meldete. Nachdem die Polizei klärt ab, ob die beiden MänMesmerin den Opferstock kontrol- ner für weitere Diebstähle in Frage liert und festgestellt hatte, dass kommen. SDA/dst Geld gestohlen wurde, hat sie ihren Kollegen in Schänis angerufen, weil die Männer mit ihrem Auto Richtung Schänis fuhren. Wenig später wurde das Fahrzeug der beiden Männer bei der Gut ausgerüstet Werkzeuge und Utensilien der beiden Polen. Anzeige

Schenken Sie

einzigartige

Erlebnisse! Gutschein CHF 20.–

nkidee.ch n auf Gesche er Jetzt Bestelle für Ihr nächstes Abenteu und CHF 20.– : event2012 DE CO n spare

Endlich! Unsere Tanne kommt geflogen NACH DEM DAUERNEBEL → Seit heute

Morgen um 9 Uhr steht der 17 Meter hohe Christbaum auf dem St. Galler Klosterplatz.

S

o lange warteten die St. Galler noch nie auf ihren Christbaum. Seit Tagen musste der geplante Transport des Baums immer wieder verschoben werden. Der Grund: Der dichte Nebel! Heute Morgen gaben die Verantwortlichen endlich grünes Licht. 17 Meter hoch und fast vier Tonnen schwer ist der diesjährige Tannenbaum, der mit dem Helikopter auf den Klosterplatz geflogen wurde. Die luftige Reise hatte in Rotmon-

ten begonnen, wo die Weisstanne während mehrerer Jahrzehnte in einem privaten Garten stand. Den Christbaumschmuck haben Schülerinnen und Schüler der Schule für Gestaltung am Gewerblichen Berufs-und Weiterbildungszentrum St. Gallen gestaltet und hergestellt. Hunderte von Engeln sowie 18 000 Lämpchen werden nun aufgehängt. Erstmals erstrahlen wird der Baum dann am ersten Adventssonntag. dst

Paintball

130.– inkl. komplette 1 Std. Paintball üstung usr Paintball Leiha

Romantik

Bierbraukur

BodyFlying

im Tessin

180.– Übernach tu Frühstück ng in Malcantone, mit Blick au f den See

s

140.– Schweben in einem 200k m/h schnellen Luftstrom

Gourmet Panorama

124.– Drehrestaurant auf 2048 m.ü.M mit köstlichem Gourmet Menu

Über 600 weitere spannende Erlebnisse finden Sie unter www.geschenkidee.ch!

140.– Bierbrauen vo inkl. Verpfle n A-Z gu Mittagessen ng und

Chill & Ride

549.– n auf dem 4h Wakesurfe Personen inkl. 6 Bielersee für tränke Ge Snacks und


12

HINTERGRUND

www.blickamabend.ch Storysuche im Zug Franziska von Grünigen (Mitte) alias Katja Walder.

Fotos: Toini Lindroos, Limmat Verlag

Abgefahren!

Das ist Katja Walder

OUTING → Hinter der Blick am

→ BUCHTAUFE

Abend-Kolumnistin («Abgefahren!») steckt die DRS3-Moderatorin Franziska von Grünigen (34). riert auf DRS3, unter anderem ist sie Gesprächsleiteehr als 400 Kolum- rin der Sendung «Focus». nen hat Katja Walder Über ihr Engagement als in den vergangenen vier Kolumnistin sagt sie rückJahren für den Blick am blickend: «Es nahm einfach Abend verfasst. Es sind kur- seinen Lauf.» 2008 reichte ze Geschichvon Grünigen ten über den «Katja Walder ist unter Pseudalltäglichen einen eine Kunstfigur onym Wahnsinn Beitrag für des Pendelns, mit Eigenleben.» die Rubrik «Die Kolumkleine Anekdoten aus dem Innenleben ne» ein. Die Leser konnten des öffentlichen Verkehrs. damals per SMS darüber Für Blick am Abend- abstimmen, ob die Autorin Chefredaktor Peter Röthlis- weiterschreiben darf. berger ist sie – ganz unbeKatja Walder durfte. scheiden – «der Nik Hart- 19- mal. Und erhielt dann mann der Pendlerströme, einen festen Platz in der unser Publikumsliebling». Zeitung, den sie immer Der Vergleich passt. noch zwei Mal pro Woche Denn die Frau hinter Kat- füllt. Heute nun erscheinen ja Walder heisst in Wirklichkeit Franziska von ihre Alltagsbeobachtungen Grünigen. Und die ist kei- in einem Buch, herausgene Unbekannte. Die lang- geben vom Limmat Verlag. jährige Radiofrau mode- «Abgefahren! Im Zug mit oliver.baumann @ringier.ch

M

Vernissage im Extrawagen Katja Walder» heisst es, ist 192 Seiten stark, enthält 133 der besten Geschichten aus dem Blick am Abend, illustriert mit 30 Fotos des Berner Pendlers Markus Maurer alias @kusito. Als Bonus hat von Grünigen, der die Auswahl nicht leicht gefallen ist, 44 Kolumnen als Hörbuch aufgenommen. Wenn Franziska von Grünigen über Katja Walder spricht, dann tut sie das in der dritten Person. «Katja ist ein Alter Ego, eine Kunstfigur, die ein Eigenleben führt», betont von Grünigen. Auf eines jedoch legt sie wert: Die Geschichten, die sie in ihren Kolumnen schildert, hat sie wirklich erlebt oder sie wurden ihr aus verlässlichen Quellen zugetragen – so absurd sie sich auch anhören. Aus-

Am Montag, 26. November, findet die Vernissage zum Buch «Abgefahren! Im Zug mit Katja Walder» statt. Die Autorin stellt ihr Werk um 18.32, 19.02, 19.32, 20.02 und 20.32 Uhr mit einer kurzen Präsentation vor – in einem Extrawagen auf Gleis 10 im HB Zürich. Auf dem Perron wird Glühwein serviert. Neben der Autorin ist auch Markus Maurer anwesend, der die Fotografien zum Buch beigesteuert hat. Den musikalischen Rahmen liefert der Musiker MyKungFu. Weitere Infos: www.katjawalder.ch. Dort ist das Buch auch mit Widmung der Autorin erhältlich.

schmücken ist erlaubt, einen Gedanken weiterspinnen ebenfalls, erfinden jedoch nicht. «Ich bin wahnsinnig schlecht im Erfinden und deshalb froh, dass mir das Leben so viele spannende Anekdoten liefert», sagt von Grünigen. «Einmal Zugfahren reicht für drei Kolumnen.» Mehrmals pro Woche pendelt die 34-Jährige von ihrem Wohnort Winterthur an ihren Arbeitsort im Radiostudio in Zürich und sammelt so Stoff für künftige Kolumnen. Angst, dass sie nach ihrem

Outing die Mitreisenden nicht mehr ungestört belauschen kann, hat sie übrigens keine: «Auf der Heimfahrt sind die meisten Leute so in den Blick am Abend vertieft, dass sie ihre Umgebung gar nicht richtig wahrnehmen.»  Abgefahren! Im Zug mit Katja Walder. Pendlergeschichten Limmat Verlag, 2012, 192 Seiten, 24.80 Franken. Auch als E-Book erhältlich.


Ichspende mein altes

Handy für ein Kinderlachen.

Machen Sie mit! Vom 12. bis 30. November sammelt Swisscom Mobile Aid alte Handys im Swisscom Shop oder k kiosk. Mit dem Erlös aus dem Wiederverkauf der Geräte unterstützen Sie SOS-Kinderdorf und ermöglichen Kindern eine Zukunft. swisscom.ch/mobileaid Sammelt die Schweiz 100000 alte Handys, spendet Swisscom zusätzlich eine halbe Million Franken!

Eine Aktion von:

Partner:

Linda Fäh für SOS-Kinderdorf


14

 Zermatt, Wallis Acht Bergsteiger haben sich im Oktober aufgemacht, den Gornergletscher im Innern zu erforschen. Sie haben sich in die vertikalen Schächte abgeseilt und diese zum ersten Mal richtig vermessen, untersucht und fotografiert.

www.blickamabend.ch

 Hoddles Creek, Australien Keine neue unglaubwürdige Tierfreundschaft, die wir hier auftischen. Dafür ein sehr herziges Alpaka, das am Hund des Fotografen schnuppern muss. Ging übrigens alles gut im Gunyah-Tierpark.


15

Freitag, 23. November 2012

Bilder des Tages

Hieribt e schrer d r Lese

Fotos: Reuters (2), Dukas (2)

 Bern, Schweiz Ueli Maurer und seine beste Armee der Welt empfangen einen, der eine viel grössere, aber logischerweise weniger gute Truppe verwaltet: Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen. Nicht zu verwechseln mit dem Mann rechts: Das ist unser Bundesrat Didier Burkhalter.

Kiew, Ukraine «Nicht so leicht zu schälen wie ich dachte, diese Orange ... »

Lavinia Graber über diesen Nahkampf zwischen einem Polizisten und einem Demonstranten aus Anlass des 8. Jahrestages der orangen Revolution, via www.facebook.com/blickamabend


16

PEOPLE

www.blickamabend.ch

→ HEUTE FEIERN Nancy Baumann 

Schock Halle Berry nach der Brutalo-Prügelei.

Tänzerin und Frau von DJ Bobo, wird 42 … Alison Mosshart, USMusikerin (The Kills), wird 34 … Kelly Brook, britisches Model, wird 33 … Miley Cyrus, USSchauspielerin und Sängerin, wird 20 …

Smalltalk mit … Michael Holzgruber (45) Sofa Surfers

«Der schönste Ort ist ganz nah bei sich selbst» Ihre Musik ist stark psychedelisch gefärbt ... Dieses Album noch stärker als die anderen. Für die Aufnahmen zogen wir uns in ein abgelegenes Haus zurück. Wir waren damals sehr in uns gekehrt. Deshalb kommt dieses Album ruhiger rüber. Woher nehmt ihr die Inspiration? Einerseits sind es Ereignisse aus dem eigenen Leben, die uns beeinflussen, andererseits muss man für alle Musikrichtungen offen sein, um eigene Musik produzieren zu können. Was hält euch als Band zusammen? Wir machen seit 20 Jahren Musik. Unsere Band ist wie ein altes Ehepaar. Wir haben grosses Vertrauen, ziehen musikalisch am gleichen Strick. Wenn wir merken, dass wir einen Lauf haben, nutzen wir den Moment und leben unsere Kreativität voll aus. Die gegenseitige Ehrlichkeit verbindet uns seit eh und je. Wo stehen Sie in zehn Jahren? Natürlich noch als Mu-

siker stramm! Solange wir die Leidenschaft haben, machen wir weiter. Das Verrückteste, das Sie je gemacht haben? Eine Zeppelin-Fahrt! Ich beschäftige mich seit 20 Jahren mit Luftschiffen. Als Milliardär würde ich eine Luftschifffahrtgesellschaft gründen. Zeppeline entschleunigen. «Der Weg ist das Ziel» bekommt eine andere Bedeutung nach einer Zeppelinfahrt.

Vier Fäuste

für eine Halle Berry

Was ist der schönste Ort auf dieser Welt? Der schönste Ort ist ganz nah bei sich selbst. Egal, wo man sich befindet. Oft ist man weit entfernt von seinem Inneren. Das bringt Unruhe. Da würde einem auch das Paradies nichts nützen. Was bedeutet Ihnen Religion? Ich lebe buddhistisches Gedankengut und glaube an Spiritualität. Religion bedeutet mir persönlich nicht viel. Meiner Frau zuliebe bin ich vor zwei Jahren der Kirche beigetreten, damit wir kirchlich heiraten konnten. Die Sofa Surfers spielen am 17. Januar 2013 im Zürcher Viadukt.

Spirituell Michael Holzgruber.

Fürst Alberts Tochter total Gaga

Fotos: Dukas (4), Tumblr, Thomas Wieck, ZVG

dana.gablinger @ringier.ch

BORN THIS WAY → Leichte Glubschaugen, eine prominent hervorstehende obere Zahnreihe und herzige Pausbacken. Jazmin Grace (20), die uneheliche Tochter von Fürst Albert II. (54), ist Lady Gaga (26) wie aus dem Pokerface geschnitten. Zumindest, wenn sich das Pop-Chamäleon nicht unter einer dicken Schicht kunstvollem Make-up versteckt. Jazmin Grace ist das Ergebnis einer zweiwöchigen Affäre des monegassischen Staatsoberhaupts mit der Amerikanerin Tamara Rotolo. 2006 erkannte Albert seine uneheliche Tochter mit dem kellnernden Model an und unterstützte Jazmin Grace finanziell. Dank des reichen Papi konnte die adlige Amerikanerin in New York dann eine der besten katholischen Schulen besuchen – wie einst Lady Gaga. zeb

Doppelt Gaga Jazmin Grace mit ihrem Vater und Lady Gaga (kl. Bild).


17

Freitag, 23. November 2012

EKLAT → Halle Berrys Ex-Freund

und ihr Verlobter prügeln sich gegenseitig spitalreif.

tinez – gut sichtbar, als der Franzose mit Berry im Auto rama am Feiertag. abrauschte. Martinez durfAusgerechnet an te wieder nach Hause. Thanksgiving gaben sich Aubry kam hingegen ins Halle Berrys Männer Sau- Gefängnis. res. Ihr Ex Gabriel Aubry Die Polizei führte ihn (36) prügelte sich mit ih- wegen Körperverletzung ab. rem VerlobGegen die ten Olivier Aubry muss Zahlung einer Martinez Kaution in Höhe von (46). Spital- nun Abstand halten. aufenthalt 20 000 Dollar kam er später und Verhafauf freien Fuss. Doch eine tung inklusive. Model Aubry wollte laut andere Strafe wiegt viel «TMZ» die gemeinsame schwerer: Ein Richter entTochter Nahla (4) bei Halle schied, dass Aubry sich Hal(46) abliefern. Martinez le, seiner Tochter und Marhabe seinen Vorgänger an- tinez nicht mehr näher als gesprochen, da soll der den auf 91 Meter kommen darf. Streit vom Zaun gebrochen Am 13. Dezember muss er haben. Ein Zeuge: «Aubry sich vor Gericht verantworhat ausgeholt und wollte ten. Halle hatte ihre Kleine Martinez mit der Faust ins während der Prügelei ins Gesicht schlagen.» Aubry Haus gescheucht, damit sie (1,88 Meter, knapp 82 Kilo die brutalen Szenen nicht schwer) habe sich auf den mit ansehen musste. französischen Schauspieler Die Oscargewinnerin (1,78 Meter, 81 Kilo) ge- liefert sich mit ihrem Ex, stürzt, die Männer stürzten mit dem sie von 2005 bis zu Boden, der blutige 2010 zusammen war, seit Kampf ging weiter – bis Po- Monaten einen erbitterten lizei und Sanitäter eintra- Sorgerechtsstreit. Aubry fen. «Aubry ist durchge- hat gerade per Gerichtsurdreht», so der Zeuge. teil verbieten lassen, dass Der Abend endete für Berry mit ihrer Tochter zu beide Männer im Notfall. Martinez nach Paris zieht. Ergebnis der Prügelei? Eine Für Halle eine bittere Niegebrochene Rippe, Quet- derlage. Jüngst bezeichneschungen im Gesicht und te sie ihren Ex als «FehlVerdacht auf Kopfverlet- schlag». Martinez, mit dem zungen bei Aubry. Eine Na- sie seit März verlobt ist, ckenverletzung und eine rächte sich nun mit einem gebrochene Hand bei Mar- Faustschlag.  anna.blume @ringier.ch

D

Saustreng Fox duldet kein sündiges Verhalten.

S

chwein gehabt. Megan Fox (26) und ihr Mann Brian Austin Green (39) haben ihr Haustier vor die Tür gesetzt. Die Hängebauchsau war «sexuell aggressiv». Der Schauspieler im australischen Radio: «Irgendwann war der Punkt erreicht, dass es jeden zu besteigen und zu vögeln versuchte, der uns besuchte.»

Das Paar entschloss sich, das Schwein wegzugeben. Green macht das traurig, er hatte – wie Kollege George Clooney – zuvor auch schon Schweine, schwärmt von ihnen als «kluge, tolle Tiere». Immerhin sorgt ein neuer «Mitbewohner» für Ablenkung: Ende September kam Sohn Noah Shannon Green zur Welt. aau

Gold 7 mg

Blue 3 mg

SPAREN SIE BEIM K AUF VON ZWEI DAVIDOFF PACKUNGEN IHRER WAHL

CH F

WEG → Das Hausschwein wollte

Besucher besteigen. Da musste Megan das Tier rausschmeissen.

Menthol 7 mg

1.50

Einlösbar ab 18 Jahren

SPAREN SIE BEIM K AUF VON ZWEI DAVIDOFF PACKUNGEN IHRER WAHL

CH F

1.50

Einlösbar ab 18 Jahren

Slims Gold 7 mg

%:AFKKAK=[YZX[Z: %:AFKKAK=[YZX[Z:

Fox wir Sex-Sau aus dem Haus

Classic 10 mg

Gültig bis 31.12.2012

Verhaftet Model Gabriel Aubry verlor die Nerven und wahrscheinlich Tochter Nahla.

ZWEI WÄH LEN CH F 1 . 50 S PAR E N

Gültig bis 31.12.2012

Mitgenommen Martinez mit gebrochener Hand.

Rauchen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu. Fumer nuit gravement à votre santé et à celle de votre entourage. Il fumo danneggia gravemente te e chi ti sta intorno.


18

PEOPLE

www.blickamabend.ch

Erste Liebe, erste Nase

→ PEOPLE

NEWS

BEWEIS → Chirurg verwandelte

Energy Stars For Free live

das hässliche Entlein Jennifer Aniston in einen schönen Schwan. nicht neu, die Veröffentlichung alter Fotos aber nicht lte Liebesbriefe lesen, nett. Genau wie die FestKlassenfotos anschau- stellung: «Die Vorliebe für en und in Erinnerungen Schokoladenkuchen machschwelgen. Für Jennifer te sie pummelig.» Aniston (43) sind die allerDer Verflosssene aus der Rudolfdings eher unangenehm. Sie ass gerne Steiner-SchuIhr ehemalile in New York ger Schul- Kuchen und hat für die schatz Adonis war pummelig. «Friends»Tsilimparis Schauspieleveröffentlichte die Beweis- rin aber auch Komplimente mittel seiner Jugendliebe übrig: «Bereits mit 12 war mit der Schauspiel-Schön- Jennifer eine Weltklasseheit, die damals deutlich Küsserin», schwärmt er. anders aussah. Nach der gescheiterten Mit Knollennase, Ehe mit Brad Pitt (48), AfKurzhaarfrisur und Karo- fären mit Vince Vaughn hemd posiert Aniston auf (42) und John Mayer (35) dem Schulfoto. Tsilimpa- scheint Jennifer Aniston ris lapidar: «Ihre Nase war nach der Nase mit Schaugrösser als heute.» Dass spieler Justin Theroux (41) sich der Hollywood-Star nun auch den Mann fürs Leunters Messer legte, ist ben gefunden zu haben. 

ZÜRICH → Heute Abend steigt im Hallenstadion Zürich das Mega-MusikEvent Energy Stars For Free. Wer sich kein Ticket sichern konnte, kann das Spektakel mit Rita Ora, Cro, Stress und Nelly Furtado ab 19 Uhr auf «Blick.ch» live mitverfolgen.

benedikt.lachenmeier @ringier.ch

Alles begradigt Die neue Nase sitzt perfekt.

Rihanna gibt Zusatzkonzert

Knubbelig Jennifer Aniston als 12-Jährige.

Fotos: Getty Images, Coleman-Rayner

A

ZÜRICH → Die Tickets für den Auftritt von Rihanna (24) am 29. Juni 2013 im Hallenstadion Zürich waren im Nu ausverkauft. Nun gibt die R’n’B-Queen einen Tag später im Rahmen ihrer «Diamonds World Tour» ein Zusatzkonzert am selben Ort. Der Vorverkauf beginnt am Dienstag, 27. November. www.ticketcorner.ch

Anzeige

A PirAte’s symPhony te Gesameit z Spiel 31.12.

Film, music & Dinner

29.11.– kets Tic Letzte ichern! jetzt s

Sie können fein essen gehen. Oder ein Konzert besuchen. Oder einen Film schauen. Oder alles auf einmal tun!

SilveSter feiern im KKl luzern

www.pirates-symphony.ch


20

SPORT

Das Schicksal schlägt bei Dani Albrecht wieder zu

www.blickamabend.ch Dramatisch Albrecht wird eingepackt mit dem Heli abtransportiert.

SKI-SCHOCK → Jetzt kommts

knüppeldick. Nach Beat Feuz liegt auch Dani Albrecht im Spital. Seine Karriere ist wohl zu Ende.

Hier liegt Dani Die Foothills Klinik in Calgary.

D

as darf doch nicht wahr sein! Was ist bloss mit dem Schicksal los? Mit der Startnummer 67 verlässt Dani Albrecht (29) gestern beim zweiten Abfahrtstraining des SkiWinters das Starthaus von Lake Louise. Im obersten Streckenabschnitt – an einer vermeintlich harmlosen Stelle – kommt «Albright» zu Fall.

Augenzeuge Vater Kostelic sah den Sturz live.

Ante Kostelic, Vater von Ordnung im Kopfbereich. Ivica, ist Augenzeuge der Der genaue Kniebefund Szene. Er schildert gegen- steht noch aus. Albrecht über Blick am Abend: wird in den nächsten Ta«Plötzlich hat es Dani den gen in die Schweiz zurückSki weggezogen und er transportiert.» flog mit einem doppelten Zimmergspänli Carlo Salto von der Piste!» Alb- Janka twittert: «Das sind recht landet in den Fang- schlechte Tage, wenn das netzen. Bett des Zimmerkollegen Das Training wird un- am Abend noch leer ist.» terbrochen, Albrecht mit Schlimme Erinnerundem Helikopter in die gen an Albrechts HorrorFoothills Klinik nach Cal- Crash am 22. Januar gary geflogen. 2009 in Kitzbühel werDie erste Diagnose: den wach. Er lag danach Dani hat sich eine «kom- über dreieinhalb Wochen plexe Verletzung am linken im Koma. Am Sonntag hätKnie zugezogen». Swiss- te Dani in Lake Louise endSki-Doc Stephan lich sein Abfahrts-ComeRickli bleibt stets an back im Weltcup geben seiner wollen, trotz Seite. sei«Albrecht flog Abraten Eine ner Trainer. mit doppeltem ComSki-Boss putertoUrs LehSalto ab!» mogramann sagte, phie wird dass Albvorgenommen. rechts Schonfrist am Der Schweizer 2. Dezember in Beaver Ski-Verband mel- Creek abläuft. Ohne det: «Dani ist gut Weltcuppunkte bis ansprechbar. dahin hätte Dani Bei seinem Sturz wohl seinen Rückerlitt er leichte tritt erklärt. Mit dem Prellungen im Ge- gestrigen Sturz endet seisicht. Aber an- ne Karriere sehr wahrsonsten ist alles in scheinlich schon früher. 

Unter Verschluss Albrecht liegt bereit zum Abflug.

Fotos: Gepa/EQ Images (2), Georges-André Cretton, RDB/Sabine Wunderlin, Toto Marti

Von Marcel W. Perren und Wladimir Steimer


21

Freitag, 23. November 2012

→ PROBLEMKNIE III

Feuz leidet Lässt sein Knie ein Comeback zu? 1985 Pirmin Zurbriggen in der Muttenzer Rennbahn-Klinik.

Auch Feuz droht das Karriere-Ende Als das «Knie der Nation»

PROBLEMKNIE II → Neben Daniel Albrecht wird auch Beat Feuz (25) vom Knie ausgebremst. Nach dem Saisonauftakt in Sölden liess sich der Berner mit Entzündungsanzeichen ins Spital einweisen. Die Situation verschlimmerte sich. Kniespezialisten versuchen nun, seine Karriere zu retten. Konditionstrainer Peter Meliessnig sagt: «Wir müssen froh sein, wenn Beats Bein überhaupt noch einmal eine Rückkehr in den Weltcup-Zirkus zulässt.» Solidarisch zeigen sich seine Ski-Kollegen und senden dem «Kugelblitz» Genesungswünsche. Ivica Kostelic (33) schreibt: «Wer viel einstecken kann, wird eines Tages wieder gewinnen. Courage ist gut, aber Ausdauer ist noch besser.» Und Christof Innerhofer (27) hält fest, dass nicht nur die Rennfahrerkumpels auf Feuz’ baldige Rückkehr in die Ski-Familie hoffen: «Auch viele Frauen vermissen dich!» sau

Anzeige

So einfach verändern Sie Ihr Leben. Suchen und Verkaufen mit Gratisinseraten auf anibis.ch

die Schweiz in Atem hielt

Die Verletzungsmisere der Schweizer Skifahrer begann bereits im Jahre 1985. Nationalheld Pirmin Zurbriggen verletzte sich als damals 22-Jähriger in Kitzbühel am Meniskus im

linken Knie. Der Hype damals um das «Knie der Nation» war riesig, endete aber mit einem HappyEnd: Zurbriggen wurde nur zwei Wochen später Abfahrts-Weltmeister.


n e n n i w Ge Sie Millionen! Nutzen Sie Ihre Chance! Jetzt das Millionenlos holen und Blick und SonntagsBlick abonnieren. So entgeht Ihnen im Dezember kein Gewinnsymbol. Erhältlich an allen üblichen Los-Verkaufsstellen.

36x Blick oder 10x SonntagsBlick für nur Fr. Internet: www.online-kiosk.ch Mail: aboservice@ringier.ch Gratistelefon: 0800 855 955 Angebot gilt nur für Neuabonnenten in der Schweiz.

20.–


Fällt der GP Brasil noch ins Wasser?

Stabübergabe Sergio Pérez herzt Landsmann Esteban Gutiérrez (rechts).

Fotos: AP, Lukas Gorys

FORMEL 1 → Steht am Sonntag in São Paulo (TV live ab 17 Uhr) weder Sebastian Vettel noch Fernando Alonso auf dem Podest, ist Vettel (hat 13 Punkten Vorsprung) zum dritten Mal in Folge Weltmeister. Der Deutsche ist bereit – auch für eine Regenschlacht: «Ich habe Pirelli gefragt, ob genug Regenreifen da sind, da es ja nass werden könnte.» ben

Gutiérrez neu im Sauber BESTÄTIGT → 2013 fährt neben

Nico Hülkenberg der Mexikaner Esteban Gutiérrez (21) im Sauber. Von Roger Benoit aus São Paulo

L F1-Finale Vettel wird wohl keine Sonnenbrille brauchen.

23

SPORT

Freitag, 23. November 2012

ange wurde spekuliert, nun herrscht Klarheit: Esteban Gutiérrez steigt bei Sauber vom Ersatzfahrer zum Formel-1-Piloten auf. Damit verdrängt der 21-Jährige den zuletzt erfolglosen Japaner Kamui

Kobayashi. Der Deutsche Nico Hülkenberg (25, kam von Force India) komplettiert das Fahrer-Duo. Um 9 Uhr Ortszeit bestätigte das Sauber-Team, was der zu McLaren wechselnde Sergio Pérez in São Paulo schon ausgeplaudert hatte. «Das Team

hat mit Nico einen guten born: «Wir haben ihn und erfahrenen Piloten, Schritt für Schritt an die und er hat mit Esteban ei- Formel 1 herangeführt. nen starken Teamkolle- Esteban besitzt sehr viel Talent, und er ist jetzt reif gen», sagte Pérez. Landsfür diesen mann Gutiér- Ersatz Frijns ist Sprung.» rez wurde Es gab 2012 mit drei der Trumpf in teamintern der Hinterhand. aber auch Siegen Gesamtdritter Stimmen, die in der Nachwuchsserie GP2 Robin Frijns (21) gerne im und absolvierte im Sauber Cockpit gesehen hätten. bereits einige Tests. Sauber- Der Holländer ist der neue Chefin Monisha Kalten- Sauber-Ersatzfahrer. 

Anzeige BAA 52 präsentiert

Freitag, 30. November 2012, 20.00 St. Jakobshalle Basel

Dienstag, 15. Januar 2013, 20.00 Volkshaus Zürich

www.goodnews.ch 0900 800 800 CHF 1.19/min., Festnetztarif


24

Freitag, 23. November 2012

→ BLUMIG

Life

Dieser Erblüh-Tee erfreut nicht nur die Geschmacksnerven, sondern ist auch eine Augenweide. Die Teekugel öffnet sich in kochendem Wasser und entfaltet die eingebettete Blüte. discovery-24.ch, 29.90 Fr.

Orgiastische Momente Leg mir endlich die Handschellen aus Plüsch an!

1

Schatz, lass uns

wieder spielen 2

Die Kunst des erotischen Papierfaltens oder selbst gebastelte Sextoys: Die wichtigste Nebensache der Welt verkau sich so der so. Witziges und Absurdes zum Schmunzeln.

4

5

Redaktion: claudia.mueller@ringier.ch

Grabschen Ihr Partner kann die Finger nicht von Ihnen lassen? Dann hat er sich diese Auszeichnung sicherlich verdient.

1

3

Fotos: Getty, ZVG

6

Massieren Wer träumt nicht von Vibrationen, die einen in Ekstase versetzen? Und sei es in Form einer Schildkröte.

4

Busen-Inspektor-Orden, racheshop.de, ca. 6 Fr.

Magic Turtle Massager, magic-x.ch, 17.90 Fr.

Falten Mit japanischer Faltkunst in die aufregende Welt der Papiervaginas und Penisse vordringen. Pornogami, amazon.com, ca. 10 Fr.

Basteln Leidenschaftliche Handwerker fertigen sich Sexspielzeug selbst an.

Make Your Own Toys Do It Yourself auf amazon.de, ca. 15 Fr.

Ausstechen So bringen Sie Ihr Sexleben wieder in Schwung — zumindest in der Gussform.

Wärmen Wenn das beste Stück im Winter friert, einfach den Strickhahn überziehen.

2 3

Pimperkuchen, coolstuff.de, ca. 26 Fr.

5

6

Gestrickter Willy-Wärmer, condomeria.ch, 19.50 Fr.


26

MODE/BEAUTY

www.blickamabend.ch

Welcher Mantel

passt zu mi IDEAL → Er ist der treuste Begleiter für

kalte Wintertage. Doch das perfekte Mantel-Modell ist nicht nur eine Frage des Geschmacks, sondern vor allem eine des Figurtyps. fabienne.fryba@ringier.ch

BREITE HÜFTE Unter einem A-LinienMantel lassen sich breite Hüften gut kaschieren, da er unten leicht ausgestellt ist. Die aufgenähte Lederpartie im Schulterbereich zieht den Blick auf sich und lockt den Fokus zusätzlich weg vom Hüftbereich. Sandro Paris, Globus, 839 Fr.

GROSS Lange Mäntel sollten nur von sehr grossen Frauen getragen werden, da er die Trägerin kleiner wirken lässt. Der Gürtel eignet sich gut, um die Taillen zu betonen. Aufpassen sollten nur Frauen mit grosser Oberweite, die wird noch zusätzlich betont. Samuji, bei karikari.ch, 939 Fr.

KLEIN Passt wie angegossen Alexa Chung trägt passend zu ihrer zierlichen Figur einen gerade geschnittenen Mantel.

Der Duffle Coat ist ein Klassiker. Dieser Mantel im Sport-Chic-Look passt in seiner kurzen Ausführung besonders gut zu kleinen Personen. Der Dufflecoat sieht besonders mit Lederstiefeln winterlich aus.

Two2, zalando.ch, 248 Fr.


27

Freitag, 23. November 2012

→ BEAUTYNEWS

ZIERLICH

Pflegend REICHHALTIG → Durch die kalte und trockene Luft wird im Winter die Haut stark belastet. Um diese intensiv zu schützen braucht es eine Pflege mit reichhaltigen Wirkstoffen. Diese bietet die Nutriextra Milch mit fünf Prozent Urea.

Wer auf klassische Schnitte steht, ist mit einem Blazer-Mantel gut bedient. Dieser steht Frauen mit knabenhafter Figur am besten. Er ist der perfekte Begleiter für enge Hosen und Absatz-Bottinen.

r?

Vichy, ca. 23 Franken

Frisch ZART → Die Textur von «Luminizing Satin Face Color» sorgt für Farbe im Gesicht und versorgt die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit, sodass sie nicht austrocknet. Also ideal für die kalte Jahreszeit. Der Blush ist in zwei Farbnuancen erhältlich.

Maison Scotch, 369 Fr.

Shiseido, ca. 58 Franken

Aktivierend JUGENDLICH → Nuxe lanciert ihre neue AntiAging Creme, die mit Hilfe von 3 Blütenextrakten die Haut verjüngen soll. Die Reparaturwirkung dieses Schönheitselixiers dringt bis tief unter die Haut und soll die Zellen mit Energie aufladen. Nuxe, ca. 70 Franken, erhältlich ab Januar

Copy cat

von modereporter.ch

Ein Hauch von Freiheit versprühen diese coolen Biker Boots. Was ursprünglich die Waden von Motorradfahrern vor dem heissen Auspuff schützen sollte, ziert heute so manches Frauenbein. Die ledrigen Treter verleihen der Trägerin eine rockige, selbstbewusste Attitüde. Ob in der teureren Ausführung von Ash oder in der günstigeren Variante von Tally Weijl: Die Boots sehen zu Röcken genauso lässig aus wie zu Wollsocken und Jeans. Dazu sind sie bequem und für alle Temperaturen geeignet.

SCHMAL Der Parka mit Kaninchenfell steht Frauen mit schmalen Schultern sehr gut. Da er durch das dicke Futter und die Kapuze nicht nur schön warm hält, sondern auch aufträgt.

69.95

GROSSE OBERWEITE

Der Mantel im Military-Stil ist diese Saison sehr beliebt. Sein gerader Schnitt ist ideal, um einen grossen Busen gut zu kaschieren. Damit der Look nicht allzu männlich wirkt, kombinieren Sie ihn mit einem Jupe oder Kleid und schlichten Stiefeln. Mango, 169 Fr.

Fotos: Getty (2), ZVG

bamburi.ch, ab 739 Fr.

ca. 360.–

Auch in Paris beliebt Die ModelKolleginnen Andie Arthur (r.) und Cara Delevingne (in Biker Boots) an der Fashion Week 2012.


28

GENUSS

www.blickamabend.ch

Wenn Ihnen Fisch nicht wurst ist

→ FOOD-NEWS

Nussig NESPRESSO → Alle Jahre kreiert Nespresso spezielle Kaffeearomen für die festliche Jahreszeit. Die Stars in diesem Winter: Haselnuss, Macademianuss und Kokosnuss. Die drei Grand Crus stammen aus derselben Geschmacksfamilie und haben die Intensität sechs (auf einer Skala von eins bis zehn). Zehn Stück ab 5.70 Fr. bei nespresso.com

Es ist nicht alles Essig

Wildfang 75 Prozent der Fischbestände sind überfischt.

Label-Lachs Guter Lachs ist zertifiziert.

janine.urech @ringier.ch

F

Fotos: Getty, Thinkstock, istockphoto, ZVG

estzeit ist auch Fischzeit. Dann isst der Schweizer am liebsten Lachs. Egal, ob geräuchert oder frisch – die Umsätze mit dem Fisch, der springen kann, erreichen im Dezember Rekordhöhen. Urs Meier, Mediensprecher Coop, bestätigt: «Der Umsatz beim Rauchlachs ist im Dezember doppelt so hoch als in anderen Monaten. Beim Frischlachs rechnen wir mit einer Steigerung von rund 30 Prozent.» Ein ganz anderer Fakt ist, dass die Situation der kommerziell genutzten Fischbestände in den Meeren, der Wildfang, weltweit kritisch ist. Nach Schätzung der Weltgesundheitsorga-

PROBLEMFISCH → Wir Schweizer lieben

Lachs. Doch welchen Fisch können wir mit gutem Gewissen geniessen?

nisation sind 75 Prozent schen der Meere bei. Die der Bestände überfischt Tiere werden in der Regel oder von der Überfi- mit Fischmehl oder -öl geschung bedroht. Dazu ge- füttert. So auch der Lachs, hören auch die Lachsbe- der Artgenossen frisst. Um stände. Hauptprobleme die Zuchtfische zu füttern, sind die modernen Fang- werden extra Wildfische methoden – heute werden gefangen. Je nach Art müsFischschwärme von Satelli- sen bis zu vier Kilo Fische ten und Heliverfüttert koptern geor- «Geniessen Sie werden, um tet und so geein Kilo Zuchtzielt gefan- den Fisch als fisch zu erhalgen – und der Delikatesse.» ten. Eine alBeifang (anternative Fütdere Meerestiere, die mit- terung ist die mit Abfällen gefangen und wieder zu- aus der Speisefischindustrück ins Meer geworfen rie, die leider noch viel zu wenig genutzt wird. werden). Fast 30 Prozent der Wem Lachs nicht wurst weltweit konsumierten ist, muss aber nicht auf dieFische stammen aus Zuch- sen Fisch verzichten. Sonten, doch auch das ist prob- dern ganz einfach bewusslematisch. Denn Zuchten ter einkaufen. WWF tragen ebenfalls zum Leerfi- Schweiz empfiehlt, beim

→ DAS LESERREZEPT

Kauf von Lachs auf die Zertifizierung zu achten. Bei Zuchtlachs gilt das Label Bio als ratsam (nachhaltige, artgerechte Fischzucht, Fütterung nur mit Abfällen aus der Speisefischindustrie), bei Wildlachs das Label MSC (schonende, bestandeserhaltende Fischerei). Die Grossverteiler Migros und Coop führen beide Labels im Sortiment. «Wir empfehlen aber noch etwas anderes», so Mariann Breu, Projektleiterin Konsum und Wirtschaft WWF: «Fisch nicht täglich zu essen, sondern als aussergewöhnliche Delikatesse geniessen.»

kerne kurz darin anbraten. Al dente gekochte Linguine, gekochte und geschnittene grüne Bohnen, gekochte und gewürfelte Kartoffeln und Barilla Pesto hinzufügen. Die Pesto-Linguine mit frischen Basilikumblättern im Teller anrichten. Zum Verfeinern kann man noch ein wenig Käse Ein Rezept von Ilan Ymar, Zürich darüber reiben. magazin@blickamabend.ch oder auf Facebook.com/blickamabend

Ab 4.90 Fr. pro dl, bei vomfass.de

Mehr Infos: Einkaufsratgeber Fisch, www.wwf.ch

Pesto à la minute

Das perfekte Rezept für alle, die abends oft müde nach Hause kommen und nicht stundenlang in der Küche stehen möchten. Für 4 Personen braucht man: 1 Glas Barilla Pesto Genovese, 400 g Linguine oder Taglierini, 1 kleingehackte Knoblauchzehe, 150 g gekochte grüne Bohnen, 150 g geschälte und gekochte Kartoffeln, 50 g geriebener Parmesan oder Peccorino-Käse, 2 EL Pinienkerne, Olivenöl und frische Basilikumblätter. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Pinien-

VOM FASS → Frische Geschmackserlebnisse versprechen die neuen Essige der Vom Fass AG. In den Geschmacksrichtungen Heidelbeere und Winterapfel verfeinern die Produkte nicht nur Desserts wie z.B. Panna Cotta. Auch dem Salatdressing oder der Sauce für Wild- und Lammgerichte verleihen die Essige das gewisse Etwas. Fruchtig-frische Gaumenfreuden versprechen auch das neue Mandarinen- und das Pflaumenkernöl. Die beiden versüssen jedes Gebäck.

Pesto-Rezept leicht und gut gemacht Das Wort Pesto wurde vom italienischen Wort «pestare» abgeleitet und bedeutet «zerstampfen».


h c i M e i S n e k c i “Sch in PenSion.”

Seit 1998 instruiert Jakob Müntener jährlich mehr als 7000 Kinder und Jugendliche über Verkehrssicherheit. Zuvor hat er während sechs Jahren täglich rund 250 Notrufe auf Telefon 117 beantwortet. Leider wird er bald pensioniert. Deshalb suchen wir schon heute Leute, die in seine Fussstapfen treten könnten. Mehr über diese spannende und anspruchsvolle Perspektive auf www.kapo.zh.ch/jobs

RINTELEN & PEYER DC

Jakob Müntener, *1949 Dienstchef Verkehrsinstruktion Bei der Kantonspolizei Zürich seit 1.9.1976


c 1999 v1.1 eps

Messstreifen zur Überprüfung der Druckqualität v. 290 1.2 quality&more

31

TV AB 16 UHR

Freitag, 23. November 2012

→ SF 1

→ SF 2

→ ARD

17.30 Guetnachtgschichtli 17.40 Telesguard 18.00 Tagesschau/Meteo 18.15 Weniger ist mehr 18.40 Glanz & Gloria 19.00 Schweiz aktuell 19.25 Börse 19.30 Tagesschau/Meteo

16.15 Emergency Room. Der Übervater 17.05 Chuck. Chuck gegen den Hochverrat 18.00 Smash Lab 18.50 Helden des Internets 19.00 Virus 19.30 Factory Made

16.00 Tagesschau 16.10 Nashorn, Zebra & Co 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 Verbotene Liebe 18.50 Null gewinnt 19.45 Wissen vor 8 19.50 Wetter/Börse

20.05 SF bi de Lüt Hüttengeschichten 21.00 Seidenstrasse (3/7) Von Sheki über Naftalan nach Baku 21.50 10 vor 10/Meteo 22.20 Arena Länger arbeiten – weniger Rente? 23.45 Tagesschau Nacht 0.05 Harold und Maude D Romanze (USA 1971) von Hal Ashby mit Ruth Gordon, Bud Cort, Vivian Pickles

20.00 The Holiday – Liebe braucht keine Ferien D Romanze (USA 2006) von Nancy Meyers mit Jude Law, Cameron Diaz, Kate Winslet 22.20 Sportaktuell 23.15 Black Hawk Down Abenteuer (GB/USA 2001) mit Josh Hartnett, Ewan McGregor, Tom Sizemore 1.40 Species D Sci-Fi (USA 1995) mit Ben Kingsley, Michael Madsen, Alfred Molina

20.00 Tagesschau 20.15 Und dennoch lieben wir Drama (D 2011) von Matthias Tiefenbacher mit Claudia Michelsen, Mark Waschke 21.45 Tagesthemen/ Wetter 22.00 Tatort: Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen Krimi (D 2010) 23.30 Kommissar Beck – Die neuen Fälle: Kuriere des Todes Krimi (S 1997) 0.55 Nachtmagazin

→ ZDF

→ ORF 1

→ ORF 2

16.00 Heute – in Europa 16.15 Weltcup-Skispringen: Mixed Team 18.05 Soko Wien 19.00 Heute 19.20 Wetter 19.25 Schafkopf – A bissel was geht immer. Haslbecks Häuschen

16.20 Ski: FIS Weltcup Skispringen Mixed Team Lillehammer HS 100 17.20 ZiB Flash 18.35 Formel 1: Grosser Preis von Brasilien 2012 19.15 Mein cooler Onkel Charlie 19.45 Chili

16.00 Barbara Karlich 17.00 ZiB 17.05 Heute Österreich 17.30 Heute leben 18.30 Heute konkret 18.51 Heute Infos & Tipps 19.00 Heute 19.30 ZiB 19.49 Wetter 19.55 Sport

20.15 Ein Fall für zwei Tod im Ring 21.15 Soko Leipzig Filmriss 22.00 Heute-Journal/ Wetter 22.30 Heute-Show 23.00 Aspekte Die Stimme aus der Schweiz u. a. 23.30 Lanz kocht 0.35 Heute Nacht 0.50 Heute-Show (W) 1.20 Einmal kehr ich wieder Komödie (D 1953) mit Paul Dahlke, Helene Stanley

20.00 ZiB 20/ Wetter 20.15 Die grosse Comedy Chance C Der Final 22.05 ZiB Flash 22.15 Die grosse Comedy Chance C Die Entscheidung 22.30 Was gibt es Neues? Mit Oliver Baier 23.05 Die Lottosieger B Big Boss Deschek? 23.30 Die Lottosieger B Absturz oder Höhenflug? 0.00 ZiB 24

20.05 Seitenblicke 20.15 Ein Fall für zwei B Tod im Ring 21.20 Am Schauplatz B Nach China aus Liebe 22.00 ZiB 2 B 22.25 Euromillionen 22.30 Inspector Barnaby: Blut ist dicker ... B Krimi (GB 2003) 0.10 Stieg Larsson: Verdammnis B C Thriller (DK/D 2009) mit Noomi Rapace, Michael Nyqvist, Lena Endre

→ SAT 1

→ RTL

→ PRO 7

16.00 Familien-Fälle 17.00 Pures Leben 17.30 Schicksale 18.00 Nachbar gegen Nachbar 18.30 K11 – Kommissare im Einsatz. Alena – jung und sexy/Liebes-Yoga/Liebe tut weh

17.05 Die Schulermittler 17.30 Unter uns 18.00 Spendenmarathon 2012. Final 18.30 Exclusiv 18.45 Aktuell/ Wetter 19.05 Alles was zählt 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten

16.00 How I Met Your Mother. Ted Mosby, Architekt u. a. 17.00 Taff 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons. Das Kreuz mit den Worträtseln/Bin runterladen 19.05 Galileo

20.00 Nachrichten 20.15 The Voice of Germany Die Battles sind vorbei! – Oder doch nicht!? Mit Nena, Rea Garvey, The BossHoss, Xavier Naidoo 23.45 Ladyland Comedy mit Anke Engelke 0.15 Forbidden TV Erotikclips 1.15 Sechserpack 2.25 Mensch Markus Comedy mit Markus Maria Profitlich 3.10 Was guckst du?! (W)

20.15 Wer wird Millionär? Mit Günther Jauch 21.15 Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Rockhymnen aller Zeiten! Mit Oliver Geissen. Gäste: Fernanda Brandao, Claudia Roth, Bürger Lars Dietrich 0.00 Nachtjournal/ Wetter 0.30 Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Rockhymnen aller Zeiten! (W) 3.10 Nachtjournal (W)

20.15 Energy Stars for Free Mit Viola Tami. Gäste: Loreen, Caligola, MIC Donet, Pegasus, CRO, Nelly Furtado, Luca Hänni, Tacabro u. a. 22.05 Falling Skies Zwischen den Welten/ Entscheidung am Fluss 0.00 Sanctuary – Wächter der Kreaturen In Sicherheit (1+2/2) 1.55 Blockbuster TV – Making of Anna Karenina

→ KABEL 1

→ VOX

→ ARTE

16.45 News 16.50 Navy CIS. Der blinde Fotograf 17.50 Abenteuer Leben 19.00 Abenteuer Leben Spezial 19.30 Achtung Kontrolle 20.15 Castle. Kopfjäger/Der letzte Nagel 22.15 A Gifted Man. Vom Blitz getroffen 23.15 Medical Investigation. Der Preis der Schönheit 0.10 Medium – Nichts bleibt verborgen. Totes Fleisch 1.05 Without a Trace – Spurlos verschwunden. Russische Seelen 1.54 Late News

15.55 Menschen, Tiere & Doktoren 17.00 Mieten, Kaufen, Wohnen 18.00 Mieten, Kaufen, Wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Promi Kocharena – Jetzt kocht die Jury 23.15 Law & Order: Special Victims Unit. Betrogen 0.05 Nachrichten 0.25 CSI: NY. Todesgrüsse auf Vinyl/Tiefes Grab 2.00 Law & Order: Special Victims Unit (W) 2.40 Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin

16.30 X:enius (W) 16.55 Kabel Flecht Kunst (W) 17.00 Heimspiel 17.10 Nächster Halt – Montreal (5/5) 17.35 Die Sonnenöfen der Pyrenäen 18.20 Silex and The City (W) 18.25 Von Gletschern und Menschen (W) 19.10 Journal 19.30 Höhenflüge (5/5) 20.15 Zwischen uns das Paradies. Drama (/D 2010) mit Mirjana Karanovic 21.55 Breaking Bad (43+44/46) 23.25 KurzSchluss – Das Magazin 0.15 Auf dem Weg zu Mama

→ 3SAT

→ 3+

→ 4+

17.05 Hot In Cleveland 17.35 How I Met Your Mother (W) 18.05 The Big Bang Theory 18.30 How I Met Your Mother (W) 18.55 How I Met Your Mother 20.15 The Big Bang Theory. Kuscheln mit dem Gürteltier/Wochenendkrieger 21.15 Die Simpsons 22.10 The Mentalist 0.00 The Mentalist (W)

16.40 CSI – New York (W) 17.20 CSI – Las Vegas (W) 18.00 CSI – New York 19.30 CSI – Las Vegas 20.15 Modern Family. Auf der Ersatzbank/Schafe, schwarz und weiss 21.00 Modern Family 21.45 Modern Family 22.30 Modern Family (W) 23.15 The Walking Dead 0.20 Sofortpartner

C Dolby D Zweikanalton

© 2012

TOP

Nicht verpassen

→ The Holiday – Liebe braucht keine Ferien 20.00 Uhr auf SF 2 Nach enttäuschenden Liebeserfahrungen tauschen zwei Frauen (Cameron Diaz, Kate Winslet) Haus und Hund. Doch schnell tauchen neue Verehrer auf (Jude Law, Jack Black). – Romantische Weihnachtskomödie von Nancy Meyer.

→ Energy Stars for Free 20.15 Uhr auf Pro7 Das Schweizer Privatradio Energy lädt auch dieses Jahr bekannte Stars ins Zürcher Hallenstadion ein. Mit dabei sind unter anderen Sängerin Nelly Furtado (Bild), die Söhne Mannheims und der deutsche Panda-Rapper Cro.

→ Von Angesicht zu Angesicht 22.25 Uhr auf 3sat Eine Psychiaterin (Liv Ullmann) gerät in eine existenzielle Krise und unternimmt einen Selbstmordversuch. Auf der Intensivstation erlebt sie noch einmal die Ängste ihrer Kindheit, findet aber ins Leben zurück. – Drama von Ingmar Bergman.

Impressum

16.05 Ferien in Tirol. Romanze (D 1955) 17.45 History 18.30 Nano 19.00 Heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Vergrabene Schicksale 21.00 Makro: Singapurs Erfolgsmodell 21.30 Auslandsjournal extra 22.00 ZiB 2 22.25 Von Angesicht zu Angesicht. Drama (S 1976) 0.40 Extra 3 1.10 10 vor 10 1.40 Willkommen Österreich 2.25 Willkommen Österreich 3.10 Echt fett 3.35 Echt fett

A S/W B Untertitel

→ TV-TIPPS DES ABENDS

Auflage: 321 095 (WEMF/SW-beglaubigt 2011) Leser: 633 000 (MACH Basic 2012-2, D-CH) Verbreitung: ZH, BE, BS, SG, LU/ZG Adresse: Blick-Newsroom, Dufourstrasse 23, 8008 Zürich 044 259 62 62, redaktion@blickamabend.ch Chefredaktor: Peter Röthlisberger Blattmacher: Thomas Benkö Art Director: Stephan Kloter Chef vom Dienst: Urs Helbling Leitung Nachrichten: Andrea Bleicher Leitung Politik: Jürg Auf der Maur Leitung Wirtschaft: Vakant Leitung People: Dominik Hug Leitung Lifestyle: Janine Urech Leitung Sport: Felix Bingesser Leitung Foto: Tobias Gysi Leitung Layout: Emanuel Haefeli Autor: Hannes Britschgi Lokalredaktion Zürich: 044 259 62 62, zuerich@blickamabend.ch Lokalredaktion Basel: 061 261 90 20, basel@blickamabend.ch Lokalredaktion Bern: 044 259 66 88, bern@blickamabend.ch Lokalredaktion Luzern: 041 240 12 60, luzern@blickamabend.ch Lokalredaktion St. Gallen: 071 220 32 33, st.gallen@blickamabend.ch

Anzeigen-Service: Telefon: +41 44 259 60 50, Telefax: +41 44 259 68 94 Email: salesservices@ringier.ch Internet: www.go4media.ch Geschäftsführerin: Caroline Thoma Stv. Geschäftsführer: Frank Eimer Leiter Verkauf Print: Jano Berni Leiterin Marketing: Corina Schneider Leiter Sales-Service: Bernt Littmann Leiter Digital Media: Martin Fessler Leiter Publishing Service: Roland Grüter Druck: Tamedia AG Druckzentrum, Zürich, Büchler Grafino AG, Bern, Ringier Print, 6043 Adligenswil Herausgeber: Ringier AG, Brühlstrasse 5, 4800 Zofingen Beteiligungen: AIO Group AG, Betty Bossi AG, cash zweiplus ag, Energy Schweiz Holding AG, Energy Bern AG, Energy Zürich AG, ER Publishing SA, EVENTIM CH AG, Geschenkidee.ch GmbH, Goodshine AG, Infront Ringier Sports & Entertainment Switzerland AG, Investhaus AG, JRP Ringier Kunstverlag AG, 2R MEDIA SA, Original S.A., Previon AG, Presse TV AG, Qualipet Digital AG, Ringier Africa AG, Ringier Digital AG, Ringier Studios AG, Sat.1 (Schweiz) AG, SMD Schweizer Mediendatenbank AG, The Classical Company AG, Ringier Axel Springer Media AG, Ringier France SA (Frankreich), Ringier Publishing GmbH (Deutschland), Juno Kunstverlag GmbH (Deutschland), Ringier (Nederland) B.V. (Holland), Ringier Kiadó Kft. (Ungarn), Népszabadság Zrt. (Ungarn), Ringier Pacific Limited (Hongkong), Ringier China (China), Ringier Vietnam Company Limited (Vietnam), Get Sold Corporation (Philippinen)

c 1999 v1.1 eps


32

RÄTSEL

www.blickamabend.ch Wochenpreis:

→ KREUZWORTRÄTSEL

Gesa

mtwert: 3 × ein Gutschein für den 15 00 Franken Online Möbelshop von Beliani® im Wert von je 500 Franken! Ob Gartenmöbel aus Holz oder Rattan, Sofas, Betten, Whirlpools, Esstische oder Sitzkissen – bei Beliani® finden Sie alles, was Sie für Ihre Wohnung oder Ihren Garten brauchen. Der Gutschein ist ausschliesslich für Produkte, welche per Internet bestellt werden, einlösbar. Er ist nicht kumulierbar und 12 Monate gültig. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. www.beliani.ch

Tagespreis: Ein Gutschein von weekend4two im Wert von 100 Franken! Kurzurlaube für Verliebte und Freunde.

Teilnehmen

SMS: Sende Sie folgenden Inhalt an die 920

(CHF 1.50/SMS): BAA1, Lösungswort, Name, Adresse.

Telefon: Wählen Sie die 0901 591 921

(CHF 1.50/Anruf aus dem Festnetz)

Chancengleiche WAP-Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA51231 (gratis übers Handynetz)

Teilnahmeschluss: 25. November 2012, 24.00 Uhr Teilnahmebedingungen: Mitarbeitende von Ringier sowie von Voice Publishing sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Lösungswort vom 21. November: AUSSAGE Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausGewinner der Kw 46 (Aqua Dynamic-Wasserbett): geschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Peter Limacher, Zürich Automatisierte Teilnahmen sind nicht gewinnberechtigt.

→ BRÜCKEN

2

6

3

2

4

3

4 3 3

1

4

2

2

3

2

1

2 4 3

leicht

4 2 3 5

2

2

2

1 2

3

2 4 3

3

Conceptis Puzzles

3

3

11010002547

mittel

1 3 2 2 1

2

1 2

3 1 3 4

3 3 2 4 2

3 1

2 3

Conceptis Puzzles

2

2

2

2 4 2

1 1

3

3

So gehts:

08010011303

2

Beispiel:

4

1

3

1

4

4

4

5

1 2

2

3 3 8

3 2 1

3 2 5

2

0 1 2 1

1

2

3

2

3

3

3

1 2 3

4

4

0

4

3

2

11010001946

9 8

4

7

4 1

1

Die Zahl bei jeder Spalte oder Zeile bestimmt, wie viele Felder durch Schiffe besetzt sind. Diese dürfen sich nicht berühren und müssen vollständig von Wasser umgeben sein, sofern sie nicht an Land liegen. www.bimaru.ch

5

3

3 3

2

3 2 → →6SUDOKU SUDOKU schwierig 2 3 2

5

11010002673

Conceptis Puzzles

Jede Insel ist durch mind. eine Brücke mit einer anderen Insel verbunden. Die Zahl in der Insel zeigt, wie viele Linien (Brücken) dort enden. Brücken sind horizontal oder vertikal – nie diagonal. Inseln haben einfache oder doppelte Brücken. Am Schluss sind alle Inseln miteinander verbunden. Brücken kreuzen nicht. www.raetsel.ch/bruecken

1

3

→ BIMARU

So gehts:

7 6

6 2

5 7

8 5

Conceptis Puzzles

1

3

1

1

2

2

mittel

1 3

9

3

schwierig

8

6

4

4 2

2 06010016363

3 9

1

5

3 4 2

6

3

5

1

7

9 4 8

9

5

Conceptis Puzzles

5

6 8 3 2

06010002684


Illustration: Alain Scherer

Freitag, 23. November 2012

33

UNTERHALTUNG

Das 24 Stunden Horoskop

Von Pascale Portmann, dipl. psych. Astrologin FIA/SAB.

WASSERMANN 21.1.– 19.2. Top: Am liebsten würden Sie loslaufen und die Welt umarmen. Es gibt aber sicher auch in der Nähe Menschen, die sich über einen Aufsteller freuen. Flop: Sie haben Hummeln im Hintern und können sich kaum länger auf eine Sache konzentrieren.

ZWILLINGE 21.5.– 21.6. Top: Mit Humor und einem Augenzwinkern finden Sie in einer Verhandlung den richtigen Ton. Ihr Talent bleibt dem Chef nicht verborgen. Flop: Detaillierte Recherche macht sich bezahlt. Sie entdecken den Haken an einer Sache und retten nicht nur Ihre Haut.

WAAGE 24.9.– 23.10. Top: Konfliktreiche Tage sind nicht Ihr Ding. Aber Sie schaffen es, sich jedes Mal rechtzeitig aus der Schusslinie zu begeben. Flop: Ein emotionaler Aufruhr entpuppt sich als Sturm im Wasserglas. Die Wogen glätten sich so schnell, wie sie gekommen sind.

SCHÜTZE 23.11.– 21.12. Top: Treten Sie engagiert für Ihre Ideen ein. Orientieren Sie sich dabei am Wohlergehen Ihrer Liebsten. Diese Brauchen einen sattelfesten Vorreiter. Flop: Kostspieligen Verlockungen können Sie nicht widerstehen. Lassen Sie den Geldbeutel lieber zu Hause!

FISCHE 20.2.– 20.3. Top: Die Stunde der Liebe ist gekommen! Geben Sie sich ihr mit allen Sinnen hin. Tauchen Sie ein in ein Meer voller Gefühle und Erotik. Flop: Schattenboxen ist nur eins: kräfteraubend. Vermutlich sehen Sie bloss Gespenster! Sparen Sie sich Ihre Energie.

KREBS 22.6.– 22.7. Top: Wenn Not am Mann oder der Frau ist, sind Sie zur Stelle. Das erzeugt ein positives Echo. Was man von Herzen gibt, kehrt mehrfach zurück! Flop: Vorgesetzte stehen unter Druck. Bringen Sie Ihr Anliegen ruhig und bestimmt vor. So wird Ihnen zugehört.

SKORPION 24.10.– 22.11. Top: Beziehungen, in denen keine tiefe Bindung vorhanden ist, haben für Sie keinen Bestand mehr. An oberflächlichen Kontakten sind Sie nicht interessiert. Flop: Den Platz in der ersten Reihe haben Sie sich verdient. Ganz im Gegensatz zu anderen.

STEINBOCK 22.12.– 20.1. Top: Es lohnt sich, den Dingen auf den Grund zu gehen – auch den schmerzlichen. Auf diese Weise lassen sich blinde Flecken ausmerzen. Flop: Sie reagieren stark auf Stress, das schlägt aufs Gemüt. Nehmen Sie sich die Freiheit, Ihr eigenes Tempo einzuhalten.

WIDDER 21.3.– 20.4. Top: Auf einen Freund ist Verlass. Sie dürfen sich vertrauensvoll an ihn wenden, wenn Sie nicht mehr weiter wissen. Er wird Ihnen zur Seite stehen. Flop: Die Umstände erlauben es nicht, zu tun und zu lassen, was Sie wollen. Suchen Sie die goldene Mitte.

LÖWE 23.7.– 23.8. Top: Singles werden von einer heissblütigen Welle erfasst und begeben sich auf Flirtpfade. Auch bei gebundenen Löwen pulsiert die Liebe durch die Adern. Flop: Beweisen Sie, dass Sie genug Biss haben, um der Herausforderung gewachsen zu sein.

STIER 21.4.– 20.5. Top: Hat Ihre Eifersucht eine Grundlage? Vermutlich stellt sich heraus, dass Sie falsch gewickelt sind. Dafür erhalten Sie einen Liebesbeweis. Flop: In Ihrem Leben hat das Bestand, worauf Sie solide aufbauen können. Alles andere hat seinen Wert verloren.

JUNGFRAU 24.8.– 23.9. Top: Das Knüpfen von Kontakten klappt heute besonders gut. Nutzen Sie alle Kanäle, um neue Menschen kennenzulernen. Flop: Als Erbsenzähler holen Sie sich keinen Sympathiebonus! Suchen Sie nach ganzheitlichen und nachhaltigen Lösungen.

Die diplomierte Astrologin Pascale Portmann lebt und arbeitet in Zürich. Nebst ihrer publizistischen Arbeit ist sie als ganzheitlich orientierte psychologisch-astrologische Beraterin und Seminarleiterin in eigener Praxis tätig: www.astro-resource.ch

W I TZ E DE S A B E N DS Tanja flüstert Susi im Unterricht zu: «Die neue Lehrerin ist ja eine ganz schöne Ziege! Nicht wahr?» Sagt die Lehrerin: «Tanja, halt den Mund, das weiss Susi bestimmt selbst!» Die Fluggäste sehen, dass das rechte Triebwerk Feuer gefangen hat. Nach einer Weile fängt auch der linke Flügel an zu brennen. Der Pilot kommt aus seiner Kabine, den Fallschirm umgeschnallt : «Kein Grund zur Aufregung», sagt er beschwichtigend, «ich hole nur schnell Hilfe».


34

COMMUNITY

Die Singles des Tages Chiara sucht ...

«... einen Mann, der spontan und humorvoll ist» Alter: 19 Jahre Wohnort: Binz ZH Grösse: 1,65 m Beruf: Fachfrau in Hauswirtschaft Sternzeichen: Wassermann Ich verliebe mich, wenn: Alles stimmt. So verführt man mich: Mit schönen Lippen und Augen. So verführe ich: Finde es heraus.

Liebs Mami, ich weiss du hesch viel müsse duremache mit mir und das tuet mir leid, aber jetzt wird ich für dich da sii! Ich liebe dich, dini chlinst Tochter L. BABY danke für die bishärige 5 Mönet! Sie sind eifach unbeschrieblich gsi<3 Lieb dich über alles min Schatz und wott dich nie verlüre <3 :* Dini Meerjungfrau.

Törnt an: Ein schönes Gesicht. Wenn ich traurig bin: Mache ich Party. Ich kann nicht: Lange böse sein. Kontakt: 2311_chiara@bsingle.ch

Rn’Bini sucht ...

«... eine Frau, die besser aussieht als Megan Fox» Alter: 23 Jahre Wohnort: Luzern Grösse: 1,78 m Beruf: Musiker Sternzeichen: Widder Ein Star, der mich beeindruckt: Baba Uslender (Schweizer Rapper). Mein Hobby: Singen. Mein bester Anmachspruch: «Ich bin Rn’Bini, freut mich.» Ich verliebe mich, wenn: Ich sie nackt sehe. So verführt man mich: Ruf mich an. Für meine Liebste würde ich: Vom Drei-MeterSprungbrett springen. Das will ich mal erlebt haben: Sex auf dem Eiffelturm. Kontakt: 2311_rnbini@bsingle.ch

Schatz sit über 4.5 Jahr machsch du mi zum glücklechste Mönsch uf Erde. Schatz i liebe di überaues u no viu meh. 16.5.2008, wüus wahri Liebi isch, dis Nia.

Du, (w) hübsch wie ein Supermodel, aber sympi, braune Augen, schwarze Tasche, Zug Liestal-Basel. Happy Birthday!

Min Schnuggel, jedi Sekunde woni mit dir verbring isch unvergesslich & ah dere Stell alles Gueti uf de 17i. Gruss und Kuss, din Enzo.

Du (w), gester Morge ide S9 uf Züri bide Klappsitz: händ üs viel z’churz agluegt. Dä mit de viele Täsche ;-) sbahn@gmx.ch.

Ist sexy: Männer mit Piercings.

I love you all

Schatzchäschtli ...

SFV niemeh chönti ohni eu, mit eu gangi dur dick und dünn! Freu mich uf de Samstig :P <3 Lieb eu mini Schnuffels :-*.

Mein Sound: Minimal.

www.blickamabend.ch

nti in Du, wo im Hotel Co Dietike ade Bar ss dich schaffsch, ich grüe lle to en h sc ganz fest, bi lern ich ff ho Ich <3 <3 Typ! e. nn ke er dich bess

Nora min allergrösste Schatz! Du bisch die tollst Person, wo mer je begegnet isch uf der Welt, ha der eifach wele sege wie fest i di liebe <3 Din Pingu ;).

di eifach Hey mi Tiger. <3 I liebe gfaushSo h. bis wiu du bish wied t. lieb ver di i ou i ham so u mer ih. ess Sü i Blieb so. :* Din

Du blondi Bündnerin mit ibundenem Handglänk im 5i-Zug vo ZH uf GR: Bisch mega herzig :-).

Hay Ladys freu mich jetzt scho wieder s’next Mal im Halli abzdance. Ihr sind mit Abstand di geilste Fraue wo deht umelaufed. ;) Lieb eu über alles. S&F&S. Timo min Bro ich han mich für alles wölle entshuldige. Es tuet mir meg a leid! I bi immer für di do! Da weisch! Sis & Bro 4ever! Ich lieb dich man . Lisa <3.

Il Divino ihr sind die schönste vo ZH! *____* Vorallem Pavel il Divino :* zu schön bish. Wür mich freue, wenn di mal melde würsch, Sara.

Sie möchten jemanden grüssen, jemandem gratulieren, sich entschuldigen oder einfach nur was Schönes sagen, dann senden Sie ein SMS mit GRUSS und Ihrem Text an 920 (70 Rp./SMS). Beispiel: Gruss Caroline, du bist die Beste, dein Dave. Pro SMS 160 Zeichen. Die Besten werden jeden Tag im Blick am Abend abgedruckt. Die Redaktion behält sich vor, Texte zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

-Schnügel des Tages Wenn Katze Sunny auf Entdeckungstour geht, ist nichts sicher. Auch nicht die Spinne Scurria. Ein Bild von Jose Antonio Oses Schicken Sie ein hochauflösendes Bild von Ihrem Schnügel und einen kurzen Text an: schnuegel@blickamabend.ch. Oder machen Sie mit beim Facebook-Schnügel (erscheint jeden Freitag): Laden Sie das Foto Ihres Schnügels auf unsere Seite: www. facebook.com/blickamabend.


35

Freitag, 23. November 2012

Streetspy 1

→ GENERATION-CLASH

von Laura Anahi & Rita Peter

Kopfschutz mit Stil Noch in den 90ern trugen nicht einmal die Profis an der Tour de France Velohelme. Heute ist der kluge Kopfschutz auch auf unseren Strassen angekommen. Und diese drei Velofahrerinnen beweisen: Es gibt auch Helme mit Stil. Yakkay oder Nutcase heissen Hersteller aus den USA beispielsweise, die auch in der Schweiz aussergewöhnliche Velohelme in diversen Farben und Mustern anbieten. Die Helme haben aussen eine stabile Kunststoffschale und innen einen stossdämpfenden EPS-Schaum. Kluge Köpfe schützen sich – und das mit Stil.

1

Mit Allgemeinbildung ist nicht zu spassen Young Küken Jürg Ramspeck @ringier.ch

Lieber Herr Ramspeck Diese Woche kritisierte ich eine gute Freundin wegen ihres mangelnden Allgemeinwissens. Sie liest weder Zeitung, noch interessiert sie sich für Geschichte. Sie bat mich, ihr die Notwendigkeit von Bildung so zu erklären, dass es sie emotional berührt und dass sie es versteht. Diese Selbstverständlichkeit konnte ich kaum in Worte fassen. Und ich konnte sie mit meiner Argumentation nicht vollends überzeugen. Vielleicht schaffen Sie es. Fassen Sie bitte in Worte: Warum ist Allgemeinbildung so wichtig?

Robyn, Ärztin aus Basel

2 Katharina, klassische Philologin aus Basel 3

2

Elder Statesman Joelle Weil @ringier.ch

Katalina, Restaurationsfachfrau aus Basel

Liebe Joëlle Deine gute Freundin, scheint mir, hat dich auf den Arm genommen. Wie könnte sie denn als ein Mensch ohne jegliche innere Anteilnahme an der Welt, in der sie lebt, deine gute Freundin sein? Wie würdest du Freundschaft mit ihr gepflegt und ausgehalten haben, wenn aus ihr nichts als oberflächliches Geplapper herauszuholen ist? Und sie? Sie sucht deine Nähe, weil es sie beeindruckt, dass du ein wissbegieriger Mensch bist und dich nicht damit begnügst, das Zusammensein mit ihr als Wortaustausch über gerade obwaltende persönliche Befindlichkeiten zu gestalten. Aber sie fühlt sich dir unterlegen, empfindet ihre eigene Bildung als an die deinige nicht heranreichend – und provoziert dich mit der Frage, wozu Allgemeinbildung denn überhaupt von Nutzen sei. Lasse dich auf diese Provokation nicht ein! Versuche nicht, sie zu belehren! Sie weiss sehr wohl um den Reichtum, der Bildung für das Leben bedeutet, und möchte dich nur bei der Anstrengung, ihr eine Selbstverständlichkeit plausibel zu machen, zappeln lassen. Es ist vielmehr deine Freundespflicht, ihr die Schwellenangst vor Gesprächen, die einen etwas komplexeren Gegenstand zum Thema haben, zu nehmen. Indem du ihr beispielsweise bekennst, wie viel dir selber daran gelegen wäre, dein Wissen über diesen Gegenstand zu mehren. Und du wirst die Erfahrung machen, dass sie dir dafür dankbar ist.

3

→ DIE FRAGE

DES TAGES

Fotos: ZVG, René Kälin

Was machen Sie, wenn Sie abends nicht einschlafen können?

Denise (60) Selbständig, aus Zumikon ZH Meistens denke ich an etwas Schönes und versuche dann, dabei einzuschlafen. Wenn dies nicht klappt, schalte ich den Fernseher ein.

Tim (17) Tieauzeichner aus Kloten ZH Wenn ich nicht schlafen kann, höre ich gerne klassische Musik, die entspannt. Oder manchmal schaue ich mir auch Videos auf Youtube an.

Jelena (19) Coiffeuse aus Schwamendingen ZH Ich höre gerne R&B Musik oder spiele das «Schäfchen»-Spiel auf meinem Handy, oft macht mich dies dann müde und ich schlafe schnell ein.

Claudio (29) Student aus St. Gallen Andere lesen, ich höre am liebsten Jazz. Dabei schlafe ich zwar nicht ein, aber ich kann gut abschalten. Ich merke dann, wie ich langsam, aber sicher müde werde.


Morgen im

Das Wetter D

Sonntag

MORGEN MOR M

Fr. 2.– am Kiosk

9° Montag

Sarina

 Wahre Liebe Pfarrerin verklagt Kirche aus Liebe zu ihrem Mann.

Arnold

Das «Buttermeitli» über neue Pläne im Job & in der Familie.

 30 000 Fr! Reich ins Weekend!

Dienstag Temperatur: T Tempe empe

Exklusiv

Regenrisiko: Regenrisi R Sonne: Sonn onn

6° 0% 4h

Heute vor einem Jahr:

bedeckt, 1°

Schlank trotz Fastfood DÜNNES WUNDER →

D

ie Geschichte der 31-jährigen Julie Gillard dürfte viele Frauen eifersüchtig machen: Die Engländerin verschlingt 5000 Kalorien pro Tag – mehr als das Doppelte ihres Bedarfs. Sie liebt Burger, Pommes Chips, fettige Kuchen und alles andere Ungesunde. Jeden Morgen um drei Uhr wacht sie auf, geht in die Küche, isst 250 Gramm Schokolade und eine Packung Guetzli, die sie mit mindestens einer Büchse Cola hinunterspült. Und dennoch: Julie Gillard nimmt kein Gramm zu. Selbst während ihrer fünf Schwangerschaften hat sie ihre Essgewohnheiten nicht geändert und ihren Kalorienverbrauch sogar noch gesteigert. Doch schon kurz nach der Geburt der Kinder war Julie jeweils wieder schlank und rank. «Ich habe den Stoffwechsel eines Rennpferdes», sagt sie gegenüber der englischen Zeitung «The Sun». Wirklich glücklich ist sie damit aber nicht. «Für die Kurven von Kim Kardashian würde ich alles geben», sagt Julie. bau

→ HIN UND HER

G O OD

Nahrhaftes Menü Julie Gillard mit ihrem Lieblingsessen.

N E WS !

… Peter Gottwald Deutscher Botschafter

Von: glh@ringier.ch An: info@bern.diplo.de Betr.: Steuerabkommen

«Gelaber am Morgen nervt mich» LESERIN → Livia Billeter (17) beobachtet gerne die

Leute im Zug und hasst Kaugummis an den Sitzen.

A

Livia Billeter Lehrling Fachfrau Gesundheit.

m allerliebsten pendle ich mit meinem Vater zusammen: Gelaber am Morgen nervt mich, und mein Vater redet selbst nicht viel und döst lieber, dann habe ich meine Ruhe. Ich brauche eine Stunde, bis ich von meinem Zuhause in Mettmenstetten

Glogger mailt …

ZH an meinem Arbeitsplatz in Zürich bin. Manchmal hat es schon sehr seltsame Leute im Zug: Eine Frau, die ich regelmässig sehe, ekelt sich offenbar vor den Zugsitzen. Sie setzt sich nie direkt auf den Sitz, sondern breitet vorher einen Plastiksack aus und

versucht, die Rücken- und Sitzlehnen nicht zu berühren. Bei einem Thema verstehe ich keinen Spass: Kaugummi auf den Sitzen. Mir ist mal einer an der Hose kleben geblieben, das ist eklig!  Notiert von Vanessa Sadecky

Lieber Peter Gottwald Irgendwie absurd: Da verlangt ein grosses Land von einem kleinen Land, dass das kleine Land für das grosse Land die Steuern eintreiben soll. Weil sonst das grosse Land seine «Kavallerie» gegen das kleine Land schickt. Und überhaupt: Im grossen Land sind Wahlen, die grossen Parteien haben aber keine Themen – ausser das kleine Land. Das an jedweder Misere im grossen Land Mitschuld trägt. Was gewiefte Zyniker schon immer dem grossen Land unterstellten: an dessen Ach und Weh waren schon früher immer die kleinen Länder schuld. Die man früher einfach annektieren konnte — heute wird das kleine Land zumindest diffamiert. Dass das kleine Land eigene Gesetze hat, stört das grosse Land wenig – ganz nach dem alten Motto: Wer nicht für uns ist, ist gegen uns. Wer seid ihr schon? Ihr Zwerge zwischen den grossen Bergen. Tja, Demokratie lernt man eben nicht über Nacht, nicht in gerade mal 67 Jahren. Andersdenkende muss man aushalten lernen. Helmut-Maria Glogger

Fotos: thesun.co.uk, Sabine Wunderlin

Sie hat fünf Kinder und isst 5000 Kalorien pro Tag.


PUBLIREPORTAGE

ENERGY STARS FOR FREE

JETZT GEHTS LOS! DIE BÜHNE IST BEREIT. DIE STARS KÄMPFEN GEGEN IHR LAMPENFIEBER. JETZT FEHLST NUR NOCH DU: UM 17.30 ÖFFNEN SICH DIE TÜREN ZUM HALLENSTADION ZÜRICH. DAS ZEHNTE ENERGY STARS FOR FREE KANN ENDLICH BEGINNEN!

HEXENKESSEL

13 000 Hörer von Energy werden heute im Hallenstadion Zürich mit den Stars mitfiebern.

ENERGY STARS FOR FREE IM RADIO: Emotionen pur, die wichtigsten Highlights hörst du exklusiv auf Energy. Nicht verpassen!

LIVE DABEI SEIN: AUCH ZU HAUSE! «Für alle, die sich kein Ticket sichern konnten: Heute ab 20.15 Uhr gibts den Konzertshowdown des Jahres live auf ProSieben Schweiz. Nichts für Sofahocker – mittanzen ist angesagt. Sei dabei, wenn uns Weltstars wie Nelly Furtado, Rita Ora oder Söhne Mannheims im Studio besuchen! Ausserdem zeigen wir exklusive Backstage-Bilder und vieles mehr.» Viola Tami, Moderatorin

1


PUBLIREPORTAGE PUBLIREPORTAGE

ENERGY STARS FOR FREE

SPECIAL GUES

SIE MACHEN DAS ENERGY STARS FOR FREE DEFINITIV ZUM MEGA-EVENT: DIESE SECHS SPECIAL GUESTS WERDEN DIR HEUTE ABEND IM HALLENSTADION GEHÖRIG EINHEIZEN.

SURPISE ACT

RITA OR

A

LIEBE: G lüc OHRWU kliche Single-F rau RM: «H ot KREISC H-O-ME Right Now» TER: 9 HÜHNE RH GEHEIM AUT-FAKTOR: 10 NIS: Mu ss in de London r Bar ihre ihr s Vaters ERKENN Bier selber zap in fen T Blond-M MAN AN: Ihren ähne roten Lip pen und ALBUM : «Ora» der (20 MUSIK FÜR: R’n 12) ’B FLIRT-G -Fans un RAD: La dys, wäh d die, die es heis stift. De lt w sm nn: Rote Lippen so ie Rita roten Lip ögen penll man k üssen

ERAGUTH STRESS, NOAH V BAKER UND BASTIAN

REMADY UND MA

NU-L

LUCA HÄNNI

LIEBE: Vergeben OHRWURM: «Don’t Think About Me» KREISCH-O-METER: 10 HÜHNERHAUT-FAKTOR: 8 GEHEIMNIS: Hasst Spinnen über alles ERKENNT MAN AN: Seinem Strahlelächeln ALBUM: «My Name Is Luca» (2012) MUSIK FÜR: Kuschel- und Pop-Fans FLIRT-GRAD: Ergriffen mitsingen – und sich gegenseitig in die Arme fallen

und single LIEBE: Vergeben ship» tar «S : M UR OHRW ER: 9 KREISCH-O-MET KTOR: 9 HÜHNERHAUT-FA mmer bei bum wurde im So Al s Da S: NI GEHEIM en Stress aufgenomm ., der heute AN: Rapper M.A.M AN M T NN KE ER itt ftr au o Tri m n mit de Abend zusamme ) 12 (20 » om Ro ls ALBUM: «Noë -Hörer MUSIK FÜR: Alles richtig Party kt, um mit anderen rfe Pe D: RA FLIRT-G zu machen

LIEBE: Vergeben OHRWURM: «Sing le Ladies» KREISCH-O-METER: 10 HÜHNERHAUT-FA KTOR: 8,5 GEH HEIMNIS: Manu-L kocht gut – laut Re mady ist er unbestrittener Sp ätzli-König ä ERKEN NNT MAN AN: Tat oos und Remady‘s Cap ALBEN: Zwei, aktue ll «The Original» (20 12) MUSI SIK FÜR: House-Fa ns FLIRT-GRAD: Ausch ecken, welche Girls zu «Single Ladies» tan zen – dann ranschme issen!


STS

2/3 TACABRO

-NOS

A DJ MR. D

ergeben LIEBE: V Vegas» RM: «Las OHRWU R: 9,5 E T E -O-M KREISCH KTOR: 8 A -F em RHAUT mit sein HÜHNE rt gerne h ä F : IS N hirts GEHEIM Da-Nos-S hini aus inen Mr. e S : Lamborg N A T MAN 012) ERKENN «Blue» (2 8, aktuell 2 : ls N a E B im L n A -A n und ÜR: Party artner schnappe MUSIK F P n e AD: Ein FLIRT-GR rumspringen m sa in e m e g

LIEBE: Ver gebe OHRWURM n – an die Tanzfläch en dieser W : «Tacatà» elt KREISCH-O -METER: 9, 5 HÜHNERH AUT-FAKT OR GEHEIMN IS: Das Dan : 8,5 ce-Trio erob italienisch er e Clubkult ur im Sturm te die ERKENNT MA ALBEN: Noc N AM: Heissen Hüftsc hwung h keines MUSIK FÜ R: Freunde des Somm FLIRT-GRA ers D: Hüften kreisen lass der Rest er en und läch gibt sich vo eln – n selbst

Anzeige

Ersteigere die AXA Star-Gitarre für einen guten Zweck/

Jet z t au f ricardo.ch 2 .201 bis 02.12

Mit Autogrammen der Festival-Stars Auf ricardo.ch nach «AXA Star-Gitarre» suchen Die AXA spendet das Doppelte des Verkaufspreises an die Wintersportcamps von Plusport Behindertensport Schweiz – für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung

AXA.ch


PUBLIREPORTAGE

ENERGY STARS FOR FREE

4

UNVERGESSLICH

ENERGY STARS FOR FREE MOMENTE DER STARS BASCHI

2010: «Bei diesem Konzert gibt's nie Routine – das ist selten.»

OB STRESS, SEVEN ODER BLIGG: AUCH FÜR SCHWEIZER KÜNSTLER IST EIN AUFTRITT AM ENERGY STARS FOR FREE EINE BESONDERE EHRE. WAS DIE HELDEN DER NATION DARAN BESONDERS SCHÄTZEN – UND AN WELCHE MAGISCHEN MOMENTE SIE SICH BESONDERS GERNE ZURÜCKERINNERN. STRESS

2011: «Nun bin ich bereits zum fünften Mal mit dabei – und noch immer wahnsinnig nervös!»

FABIENNE LOUVES

SEVEN 2009 «Nach dem Tod von Michael Jackson sang ich einen seiner

2007: «Keine Frage – der Auftritt mit Marc Sway im Jahr 2007 ge-

BLIGG

2010: «Trotz der Riesenhalle bin ich hier weit weniger aufgeregt als bei kleinen Konzerten.» hört noch immer zu den emotionalsten Momenten meines Lebens – neben der MusicStar-Zeit.»

ADRIAN STERN

2010: «Die Bühne, das Licht, der Sound, die Menschen – das war überwältigend.»

STEFANIE HEINZMANN

Songs. Ich war ganz alleine, trotz der 13 000 Menschen vor mir. Und ich verlor damals den Kampf gegen die Tränen.»

ADRIAN VON LOVEBUGS

2006: «Die Lightshow am Energy Stars For Free war gigantisch – Ähnliches hatten wir vorher noch nicht erlebt!»

2008: «Es gibt keine Worte, die das Gefühl auf dieser Bühne beschreiben können.»

NOAH VON PEGASUS

2011: «Unglaublich eindrücklich, was da abgeht!»


STARS FOR LESS... Dual-Core Prozessor, 1 GHz 16GB interner Speicher Bluetooth 3.0 / USB 2.0 Android 4.0

10.1" Multi-Touchscreen 1280x800 WXGA 16GB + Slot SDHC WLAN 802.11 b/g/n & Bluetooth Android 4.0

10 .1“

10 .1“

Mit Bon

Mit Bon

399.–

549.–

479.–

Tablet 10.1" GT-P5110 16GB WiFi Art. 890382

Tablet 10.1" N8010 WiFi 16 GB Art. 892561

Gültig bis 9.12.2012 oder solange Vorrat.

Unsere Preise verstehen sich inkl. MwSt. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

www.supercard.ch

www.interdiscount.ch – in 200 Filialen in der Schweiz abholen.

#

Für mehr Vorteile.

BON 16% LEVI‘S DIESEL G-STAR REPLAY PEPE JEANS HILFIGER DENIM

Löwenstrasse und Zwingliplatz Zürich jeans-co.ch

Zug – Luzern – Bern - Chur

Nicht kumulierbar, nur auf reguläre Preise, gültig auf das gesamte Sortiment bis bis 31.12.12

329.–

Einlösbar in Ihrer InterdiscountFiliale vom 19.11.2012 bis 9.12.2012. Nicht kumulierbar mit anderen Bons/Rabattaktivitäten.

Bon

70.–

is! e r P t s e B m u ng z u s m a S n o v r e Die Be stse ll


Trägt die Handschrift unserer Ingenieure. Aber liest Ihre.

Der neue Audi A3 mit MMI touch. Weiter voraus. Unsere Ingenieure haben dem neuen Audi A3 sogar das Lesen beigebracht. Er liest Ihre Handschrift genauso intuitiv, wie Sie fahren. Zahlen und Buchstaben, die Sie mit dem Finger auf die Oberfläche des optionalen MMI touch schreiben, werden direkt erkannt. Das macht die Bedienung der Infotainment-Funktionen noch einfacher – Hand drauf. Mehr Infos bei Ihrem Audi Händler oder auf www.audi.ch/A3


PUBLIREPORTAGE

ENERGY STARS FOR FREE

7

«EIN TRAUM WIRD

WAHR»

NIK THOMI STEHT ERSTMALS AUF DER BÜHNE DES ENERGY STARS FOR FREE. DER BERNER PRÄSENTIERT DAS WARM-UP: SELBST FÜR EINEN ERFAHRENEN MODERATOREN EIN GROSSER MOMENT. Nik, was fasziniert Dich am Energy Stars For Free besonders? besonders Am meisten fasziniert mich die Leidenschaft, mit der dieser Anlass auf die Beine gestellt wird. Blut, Schweiss und Tränen sind hier mehr als geflügelte Worte. Sehr beeindruckend! Ohne Zweifel: Das Energy Stars For Free ist ein Anlass der Superlative. Du bist nun Teil davon: Was bedeutet Dir die Premiere auf der Bühne? Sehr viel. Als Gast habe ich ja bereits etliche Ausgaben des Energy Stars For Free miterlebt, und ich muss zugeben: Dabei Anzeige

Unterwegs chillen. Mit dem Chilloutzug der SBB reist du bequem und gratis vom «Energy Stars For Free» nach Bern und nach Basel. www.sbb.ch/chilloutzug

bin ich jeweils fast vor Neid geplatzt und hätte liebend gern selber mitangepackt. Nun habe ich sogar den Schritt auf die Bühne geschafft. Endlich! (lacht) Du moderierst sonst am Radio, nun warten im Hallenstadion 13'000 Menschen auf Dich. Nervös? Wenn ich daran denke, «gramselet» es Jahrelang schon mächtig im schlich Energy Bauch. Ich freue Bern Moderamich aber riesig auf tor Nik Thomi meinen Auftritt. um den Sendewagen des Energy Stars For Free – nun gehört er selber zur Crew.

Gibt's einen Act, auf den Du Dich ganz besonders freust? Es ist kaum zu glauben, ich habe aber 77 Bombay Street tatsächlich noch nie live auf der Bühne erlebt! Eigentlich eine Schande. Deshalb freue ich mich auf die Uniformen-Buben ganz besonders.


PUBLIREPORTAGE

ENERGY STARS FOR FREE

WAS UNSEREN STARS D SIE SIND DIE HAUPTACTS DES ZEHNTEN ENERGY STARS FOR FREE – UND WERDEN HEUTE ABEND VON 13 000 FANS GEFEIERT. WIR WISSEN ABER, WAS DIE STERNE DEN STARS SONST NOCH BRINGEN. EIN AUSBLICK.

(*2. DEZEMBER 1978) «Força» bringst du heute Abend jede Menge mit nach Zürich, und als «Maneater» bist du ja auch bekannt. Dank deiner Erfahrung als Schauspielerin in CSI:NY wirst du den Weg auf die Bühne problemlos finden und im Hallenstadion «Like A Bird» fliegen. Um dann spätabends festzustellen, dass «All Good Things» leider «To An End» kommen. Also geniess jede Sekunde deines Auftritts.

(*14. MAI 1984) «Oh My Goodness», wirst du heute vielleicht denken, wenn du vor dem kreischenden Publikum auf die Bühne trittst. Das ist ja härter als bei X-Factor, und es kann schon sein, dass dein «Heart» mal einen «Beat Skipt». Doch mit deinem Hut und Mut kommt alles gut: Das Hallenstadion wird deinem Aufruf «Dance with Me Tonight» folgen.

(*18. OKTOBER 1978) Die «Golden Stairs» hast du bereits 2009 erklommen, als du uns mit anderen Künstlern zum «Stahn uf» aufgefordet hattest. Damit ging die Energy-Geschichte «On&On». Vergiss heute Abend dein Motto «Go Slow» und setze lieber auf «Make You Happy». Was feststeht: Im Publikum werden nicht nur die «Lisa‘s» feststellen, dass deine «Art King» ist.

(*1981) Du bist eine Kämpfernatur mit «Plenty Of Love». Nach Lobeshymnen von Xavier Naidoo bei «The Voice Of Germany» bist du im PopHimmel angekommen. Am heutigen Abend wollen wir auf keinen Fall «Losing You» – und freuen uns riesig auf dich. Du wirst sehen: Wir sind das Gegenteil von «Stille Wasser». (*2007) Euer Sound ist so leicht wie ein geflügeltes Pferd. Ihr seid auf Kleinbühnen gestartet und über die «Skyline» hoch zum «Man On Mars» geflogen – mit Zwischenhalt im Olympia Stadion. Mit eurer «Technology» werdet ihr heute Abend die Zuschauer verzaubern. Die Stimmung wird garantiert «Rise Up»!

(*2007) Vier «Millionaires» seid ihr ja wahrscheinlich schon. Der «Long Way» liegt hinter euch, nun schwebt ihr weit oben «Up In The Sky». Also: Ab in die Uniformen, und es gibt für euch kein «Waiting For Tomorrow» – ihr rockt die Bühne. Aber nicht übertreiben: Bei 13 000 Menschen im Hallenstadion droht euch «Low on Air».

(*31. Januar 1990) Hinter deiner Pandamaske eroberst du gerade die Hip-Hop Szene, und heute spielst «Du» im Hallenstadion. Alles kommt gut, solange du «Easy» bleibst. Schlüpf rein in deine skinny Jeans und gib Gas: Das Publikum ist bereit, mit dir «Einmal um die Welt» zu reisen.


8/9

DIE ZUKUNFT BRINGT (*1995) Schön für uns! Ihr habt euch «Gesucht und Gefunden» und beehrt endlich wieder mal das Hallenstadion. Wenn heute Abend «Ein Lied eure Lippen» verlässt, wird der Hühnerhaut-Pegel ins Unermessliche steigen. Denn Söhne Mannheims am Energy Stars For Free? «Das hat die Welt noch nicht gesehen».

(*16. Oktober 1983) «Euphoria» – dachten sich alle bei deinem Auftritt am diesjährigen Eurovision Song Contest, wo du den Titel nach Schweden geholt hast. Vollkommen «Sober» wirst du die Bühne betreten, mit geheimnisvollem Kostüm und Tanzeinlagen im Handgepäck. Das Publikum wird buchstäblich «Crying Out Your Name». Viel Spass dabei! Anzeige

(*1970) Euer Netzwerk besteht nicht nur aus Musikern. Maler, Fotografen, Regisseure und Kunstschaffende gehören auch dazu. In der aktuellen Besetzung gibt's euch zwar noch nicht seit den 70ern – wir «Forgive Forget» diesen Fact aber schnell. Ihr werdet «Sting Of Battle» auch so auf der «Energy Stars For Free»-Bühne bestehen.


visualix.ch

Sonntagsverkauf

25. November, 10 bis 18 Uhr . 2. Dezember, 10 bis 18 Uhr 16. Dezember, 10 bis 18 Uhr . 23. Dezember, 10 bis 20 Uhr

www.glatt.ch

90 Spezialgesch채fte . 2 Warenh채user . 4 Fachm채rkte . 14 Restaurants . 4500 Gratisparkpl채tze Montag bis Samstag von 9 bis 20 Uhr

Glatt


PUBLIREPORTAGE

ENERGY STARS FOR FREE

11

ER STAND ZWEI TAGE IM HERZEN ZÜRICHS:

DER ENERGY CUBE AM 12. UND 13. NOVEMBER SENDETE ENERGY LIVE AUS DEM ENERGY CUBE UND DEM ZÜRCHER HAUPTBAHNHOF – UND VERBLÜFFTE DABEI NICHT NUR MUSIKFANS.

Der Münchner Mic Donet war zu Gast im Energy Cube und performte live.

Performte live vor Publikum im Hauptbahnhof Zürich: Soulsänger Seven. Musik, Action und ganz viel Star-Appeal – all das brachte der Energy Cube in den Hauptbahnhof Zürich. Zwei Tage lang sendete Energy live aus der Bahnhofshalle und erhielt dabei Besuch von zahlreichen Musiker: Noah (Pegasus), Matt (77 Bombay Street), Fabienne Louves und DJ Remady mit Manu-L. Seven und Mic Donet gaben sogar eine Live-

Performance – und damit eine Kostprobe ihres Auftritts am Energy Stars For Free 2012. Da blieben selbst gehetzte Pendler stehen und staunten. Auch wegen den Hörerinnen und Hörern: Die legten sich nämlich ebenfalls mächtig ins Zeug – um mit ihren Cracy-Actions ein «Energy Stars For Free»-Ticket zu ergattern.

Anzeige

DEINE LIEBLINGSLIEDER

NONSTOP.

DAS IST LUMIA. Streamt mit Nokia Musik kostenlos Songs direkt auf das Smartphone – aus dem Nokia Music Store mit mehr als 15 Millionen MP3-Titeln.

DAS NEUE NOKIA LUMIA 920 #SWITCHTOLUMIA

© 2012 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. © 2012 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.


ENERGY STARS FOR FREE

PUBLIREPORTAGE

12

DAS GROSSE STAR-QUIZ

FALLS DU CASTINGSHOWS UND SONNTAGE AUF DEM SOFA MAGST, HEISST DEIN LIEBLINGSSTAR: MIC DONET.

BEANTWORTE UNSERE FRAGEN – UND WIR SAGEN DIR, WELCHER SOUND PERFEKT ZU DIR PASST.

Bist du ein... ...Gruppenmensch? ... Gruppenmensch?

...Einzelkämpfer ... Einzelkämpfer

Verkleidest du dich gerne?

Schaust du Castingshows?

JA

NEIN

JA

Bist du für die Frauenquote?

Verbringst du das Wochenende Woc am liebsten auf dem Sofa?

JA

Steht bei dir zu Hause ein Ikea-Regal?

NEIN JA

JA

NEIN

NEIN

NEIN

Mic Donet

Loreen

Nelly Furtado

Caligola

77 Bombay Street

Magst du Aargauer? Seven

JA

Ist dein Haarwuchs extrem stark?

NEIN

Bist du Fasnächtler? Pegasus JA

Cro

JA

NEIN

NEIN Olly Murs

NACH DEM ENERGY STARS FOR FREE GRATIS NACH HAUSE Die sogenannten Chillout-Züge der SBB verkehren gratis von Zürich h Oerlikon nach Bern und Basel.

Söhne Mannheims

So bist du dabei: Die genauen Abfahrtszeiten werden am Ende des Energy Stars For Free bekannt gegeben. Wichtig: Die Züge verkehren ohne Halt nach Bern und Basel. Anschlüsse können leider nicht gewährleistet werden.


23.11.2012_SG