Issuu on Google+

www.blickamabend.ch Montag, 21. Mai 2012 Luzern /Zug, Nr. 96

Unser Held Robi Geben Sie ihm den Trainer-Job, Herr Abramowitsch!  SPORT 20/21

HEUTE ABEND

17° MORGEN

19°

Prägte eine Epoche Robin Gibb, verstorbene Ikone.

Er will nur 3.80 für einen Kaffee Gastrokönig Fred Tschanz sagt seinen Wirtekollegen in Zürich den Preiskampf an.

 NEWS 2/3

Schutz gegen SchurkenStaaten Die Nato hat im Mittelmeer einen Raketenabwehrschirm aufgebaut. Russland ist sauer.

Fotos: Roba Press, Keystone, SRF, ZVG

Sänger Robin Gibb (62) tot

 AUSLAND 8/9

Der Bee-Gees-

Fluch A m Sonntagmorgen starb Robin Gibb mit 62 Jahren an Krebs in einem Londoner Spital. Er sah so aus wie er sang. Er war zusammen mit sei-

nen Brüdern stilbildend für eine ganze Epoche. Aber er war auch von schweren Schicksalsschlägen betroffen. Zwei seiner drei Brüder starben jung. Andy mit 30 Jahren

Heute Ab e n d im TV

an einem Herzinfarkt. Sein Zwillingsbruder Maurice vor 9 Jahren nach einer Darmoperation. «Stayin’ Alive» wurde zur Hymne in eigener Sache.  PEOPLE 16/17

Bande von Sonderlingen

«Darjeeling Limited»: Drei zerstrittene Brüder fahren durch Indien. Grandiose Darsteller!  ORF 2 23.30


2

NEWS

→ LOVE & PEACE

Wagt den Preiskampf Gastrokönig Fred Tschanz mit Ehefrau Rafaela.

Kreative Köpfe Sie könnten auch bei der «Young Community» von Blick am Abend mittexten, oder sie taten es früher vielleicht beim legendären «Musenalp-Express». Gut gemeinte Werbeslogans für die Friedensbewegung zieren noch heute die Etuis der Oberstufenschüler. «Drop Acid, Not Bombs» zum Beispiel. Seit die Occupy-Bewegung ihre Zelte aufgeschlagen hat, auch: «Wir sind die 99 Prozent». Gestern Abend demonstrierten in Chicago zu Beginn des Treffens der Nato und zahlreicher Regierungschefs Tausende Aktivisten. Seit gestern Abend ist deshalb ein weiterer einprägsamer Slogan ins Repertoire der Friedensbewegten aufgenommen worden. Nicht neu erfunden, aber aufs Ereignis hin recycelt: «Töte eine Person – und es ist Mord. Töte Hunderttausende – und es ist Aussenpolitik!» Hundert Franken Belohnung für denjenigen, welcher uns sagen kann, ob auf Angela Merkels Schul-Etui «Make Love not War» stand! rö

Litfasssäule Demonstrantenbauch.

«4.50 für einen Kaffee

eine Gaunerei»

PREISBRECHER → Gastro-Doyen

Fred Tschanz verkau den Kaffee neu für nur noch 3.80 Franken. Anfang April einen Dokumentarfilm («Glückskiner Zürcher Wirtekönig der») gewidmet hatte. Tschanz senkt den Preis und Hotelier Fred Tschanz (83) sagt seinen für eine Tasse Kaffee auf Wirtekollegen den Kampf dem schweizweit bekannan. Der Betreiber von fünf ten Grossbetrieb GastrobetrieBauschänzli ben in der «Wir verdienen am Ausfluss Stadt Zürich des Zürichhat genug auch bei 3.80 sees in die vom Bran- Franken noch.» Limmat von chengejam4.50 Franken mer. «Der Kaffee in der auf 3.80 Franken. Er hofft Stadt Zürich ist viel zu teu- dabei auf viele Nachahmer. er. 4.50 Franken für eine Die Angst vor UmsatzeinTasse geht einfach nicht. bussen lässt er dabei Der Gast wird ausgenom- nicht gelten. «Wir verdiemen!», sagt Tschanz, dem nen auch bei 3.80 Franken das Schweizer Fernsehen noch etwas an einem Kafpeter.roethlisberger @ringier.ch

D

→ HEUTE MONTAG 5.56 Uhr, Kairo Aus Protest gegen die Inhaftierung hunderter Demonstranten hat sich der ägyptische Präsidentschaftskandidat Chaled Ali einem Hungerstreik angeschlossen. Der 40-Jährige gilt vielen als Galionsfigur der Jugendbewegung.

www.blickamabend.ch

Zeiten in MEZ.

6.49 Uhr, Peking Vor drei Wochen hatte Nordkorea Boote mit 29 chinesischen Fischern entführt. Nun sind alle Personen wieder freigekommen. 7.03 Uhr, Guatemala  In Guatemala speit der Vulkan Fuego wieder Lava,

fee. Vielleicht nimmt der Gast noch ein zweites Tassli, wenn er den Preis fair findet.» Betriebsintern habe er sich mit seiner Ansicht erst durchsetzen müssen. Seine Enkelin Stéphanie Portmann ist die neue Gerantin

des Bauschänzli. Mit ihr habe er länger diskutiert, um sie von seiner Absicht zu überzeugen. Fred Tschanz hat die Kundschaft logischerweise auf seiner Seite, wie unsere Umfrage zeigt. Erfreut reagierte heute Morgen

Über fünf Stutz keine Seltenheit In der Deutschschweiz kostete ein Kaffee letztes Jahr im Schnitt erstmals über vier Franken. Dies zeigte eine Umfrage des Branchenverbandes Cafetiersuisse unter 350 Betrieben. Am meisten kostete die Tasse erwartungsgemäss in Zürich. Bei einem Durchschnitt von fast 4.30 sind hier selbst Preise von fünf Franken und mehr keine Ausnahme. Tiefpreis-Inseln in Sachen Kaffee sind Bern und die Ostschweiz. Hier gibts die Koffein-Ration inSchwarzes Gold klusive Zucker und Rahm teils Kaffee. für 3.40 pro Tasse.

Dampf und Asche. Bereits seit Samstag kommt es laut dem Nationalen Vulkanologischen Institut im Krater des über 3700 Meter hohen Feuerbergs zu starken Eruptionen.

ner zurückverkaufen. Nach mehrjährigem Ringen gibt die US-Firma dem Drängen der Chinesen nach und überlässt bis zur Hälfte ihrer Aktien den AlibabaEigentümern.

8.57 Uhr, Sunnyvale Yahoo will Alibaba-Anteile im Wert von 7,1 Mrd. Dollar an den chinesischen Part-

10.12 Uhr, Bern  Auslandschweizer stimmen am häufigsten für die liberale Linke. Zu diesem Schluss


Montag, 21. Mai 2012

3

Kurz

gefragt

Sind die Kaffeepreise zu hoch?

ist

Pedro Ferreira (35) Metallbauer, Dietlikon ZH Die Kaffeepreise in der Stadt Zürich sind völlig überrissen. Ich trinke daher höchstens eine Tasse pro Tag in einem Restaurant oder Café.

Neues aus Absurdistan

Séline Dubois (17) Schülerin, Lausanne Tschanz’ Preissenkung ist eine gute Aktion. Ich konnte mir bis jetzt nur selten einen Kaffee in Zürich leisten. Von nun an werde ich im Bauschänzli Kaffee trinken.

Dänische Prinzessin heisst trotz Krise Athena Griechenland steckt tief in der Krise, da können weder Götter noch grosse Philosophen etwas daran ändern. Der Euro ist in Gefahr und somit zahlreiche Existenzen. Dies scheint in Dänemark noch nicht angekommen zu sein. Das dänische Prinzenpaar tauft seine am 24. Januar geborene Tochter trotz serbelndem Griechenland-Image auf den Namen «Athena». Ob das dänische Prinzenpaar den Griechen Mut machen und sie motivieren will? Athene ist in der griechischen Mythologie schliesslich die Göttin des Krieges und des Handwerks. Oder soll die kleine Prinzessin stets bescheiden bleiben? Ihr Name wird sie ein Leben lang an eine wirtschaftlich schwere Zeit mahnen. Doch Athena hat noch eine Chance. Ihre zusätzlichen Taufnamen: Marguerite Françoi- Frisch getauft Prinzessin se Marie. kko mit grossem Namen.

Matthias Wendt (44) Diplomkaufmann, Darmstadt (D) Ich glaube, dass Tschanz damit viele Kunden anlockt und somit auch die Konkurrenz unter Druck setzt.

Heute Mittag im Polizei-Bulletin:

Velos auf Autos geworfen Sonja Müller (55) Wirtschasingenieurin, Berlin Wenn das Preis-LeistungsVerhältnis stimmt, bin ich bereit, über 4 Franken für eine Tasse Kaffee zu zahlen.

Dennis Ricchiuto (25) Coiffeur, Kreuzlingen TG Die Strategie von Herrn Tschanz ist gewagt, aber gut. Ich empfinde es als eine Art Provokation gegenüber den anderen Cafés.

Heinz Franz (52) Bäcker-Konditor, Zürich Die hohen Kaffeepreise in Zürich haben durchaus ihre Berechtigung. Irgendwie müssen die Unkosten ja gedeckt werden.

James Baron (26) Koch, Cazis GR Andere Cafés werden nun vermutlich die Preise nicht senken. In Zürich sind die meisten Leute bereit, hohe Preise zu bezahlen.

Alkohol bringt Menschen dazu, Dinge zu tun, die ihnen sonst nie in den Sinn kämen. Velowerfen ist so eine Tätigkeit. In der Nacht auf gestern warfen Unbekannte in Cham ZG zwei Velos auf Autos und richteten grossen Schaden an. Dass die Täter betrunken waren, ist nicht erwiesen, bei der Dummheit der Aktion aber anzunehmen.

Fotos: SRF, Corbis, Keystone, AP, Reuters, Zuger Polizei, Thinkstock, ZVG

aber auch der Branchenverband Cafetiersuisse. Präsidentin Johanna Bartholdi: «Ich begrüsse diese Eigeninitiative. Der Druck der Konsumenten wird immer grösser, dem müssen wir etwas entgegenhalten. Ich kann mir vorstellen, das Tschanz’ Aktion eine Signalwirkung hat und andere Wirte nachziehen.» Die Preise im TschanzImperium fallen auch beim Champagner. Ein Cüpli kostet auf dem Bauschänzli statt 15 Franken wie im Vorjahr nur noch 9.50 Franken. Gastronom Fred Tschanz erklärt seinen Wirtekollegen den Preiskrieg auf breiter Front: «Die Senkung des Kaffeepreises ist erst der Anfang!» 

→ TWEET DES TAGES TV-Komiker @ViktorGiacobbo zollt Respekt:

Seinen Tod erst nach der Beerdigung vermelden zu lassen – auch da war Kurt Felix (R.I.P.) ein Profi! kommt eine Studie anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums der brieflichen Stimmabgabe. Der grösste Unterschied ist, dass in der «Fünften Schweiz» mit 15 Prozent fast doppelt so viele die Grünen wählten als in der Schweiz. 11.20 Uhr, Bern Die Konsumentenstimmung hat sich in der Schweiz zwi-

schen Januar und April weiter aufgehellt. Sie zeigte im April einen Wert von –8 Punkten nach –19 im Januar. 12.39 Uhr, Sanaa Im Jemen hat sich ein als US-Soldat verkleideter Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Mindestens 40 Menschen seien ums Leben gekommen.

Folge uns auf Twitter: http://twitter.com/blickamabend

Top 3 Single-Hitparade 10. bis 17. Mai: 1. Flo Rida Whistle 2. Gusttavo Lima Balada Call Me Maybe Vollständige Charts auf «www.blick.ch»; Webcode: iTunes


4

SCHWEIZ Fadegrad Steilpass für Politphilosophin

Dr. Regula Stämpfli

Symbolische Falschgewinner Wer mich kennt, weiss, dass mich Fussball nur wegen meiner sportbegeisterten Jungs belästigen darf. Deshalb erlebte ich Bayerns bitterste Niederlage dank Public Viewing in einem der schönsten Biergärten Münchens. Natürlich deute ich das Endspiel der Superlative mit 400 akkreditierten Journalisten, über einer Million Anfragen nach Eintrittskarten und der Ausstrahlung in mehr als 200 Länder politisch. Wieder einmal lieferte die Uefa als Teil der Trinität der heimlichen Weltregierung (neben Fifa und IOC) der krisengeschüttelten Welt die nötigen Spiele, wenn denn schon das Brot langsam knapp wird. Leider

www.blickamabend.ch

Über zwei Milliarden Briefe laufen durch die Hände der Post Angestellter bei der Arbeit in der Poststelle Birr-Lupfig.

Kein

als w

schmeckte der Sieg der hölzernen Chelsea-Abramowitsch-Gekauften gegen die mit Leib und Seele sich engagierenden Bayern wie die unverdienten Boni der Finanzjongleure von Wall Street und Bahnhofstrasse gegen die protestierende Occupy-Bewegung. Der Eindruck, dass meistens die Falschen im Leben gewinnen, sollte uns nicht davon abhalten, immer wieder Revanche zu fordern. Zumindest straften die fairen Deutschen, die grosse Gastfreundschaft all meiner deutschen Freundinnen und Freunde und die gelöste Atmosphäre alle Natalie Ricklis dieser Welt – eine wunderbare Erfahrung! regula.staempfli@telenet.be

Noch ein Baugesuch für ein Gaskombikrawerk AKW ADE → Während das Stromunternehmen EOS sein Projekt für ein Gaskombikraftwerk in Chavalon VS vorantreibt, prescht jetzt auch der Westschweizer Energiekonzern Groupe E vor. Er hat heute in Cornaux NE ein Baugesuch eingereicht. Das Gaskombikraftwerk könnte frühestens 2018 in Betrieb genommen werden und soll Energie für rund eine halbe Million Menschen liefern. Am Bau beteiligen sich auch die Berner BKW und Romande Energie. Laut Energieministerin Doris Leuthard braucht es bis 2050 vier bis sechs Gaskombikraftwerke, um die AKW zu ersetzen. SDA Anzeige

Apple Weeks bei Sunrise. 6.5. bis 26.5.2012 Bei Abschluss eines Sunrise Abos über 12 oder 24 Monate ab CHF 25.– pro Monat. Angebot solange Vorrat. Detaillierte Informationen auf sunrise.ch


5

Montag, 21. Mai 2012

er verschickt mehr Briefe wir Schweizer

Grossbrand in Walliser Sägerei

POST → Viele Briefe, wenig

Wettbewerb: Der gelbe Riese dominiert den Markt zu 99 Prozent. Schweiz im europäischen Vergleich mit den höchsten eder Einwohner der Sendungsmengen über eine Schweiz erhält durch- sehr gute Ausgangslage verschnittlich 500 adressierte füge, seien die Preise bei Sendungen pro Jahr – ein den Briefen bis zu einem europäischer Spitzenwert. Gewicht von 20 Gramm Profitieren davon kann nach Norwegen und Dänetrotz der Senkung der Mo- mark am höchsten. Die danopolgrenze vor drei Jah- raus resultierende, nicht ren beinahe ausschliesslich zum ersten Mal gestellte der gelbe RieForderung: se. «Das MonoDie Post 2,33 Milliarden pol im wichhabe 2011 Inland-Briefe tigsten Briefrund 2,33 Mil- im Jahr 2011. segment muss liarden adresmöglichst sierte inländirasch fallen.» sche Briefsendungen verarBesser als im Briefmarkt beitet und verfüge damit hat sich der Wettbewerb in «nach wie vor über einen dem seit 2004 vollständig Marktanteil von 99 Pro- geöffneten Paketmarkt entzent», teilt die Postregulie- wickelt. Im vergangenen rungsbehörde (PostReg) Jahr stieg der Anteil der primit. vaten Anbieter auf 20,4 Dass der Wettbewerb Prozent. 2010 hatte der An«noch immer sehr zögerlich teil noch bei 18,8 Prozent spielt», erklärt die PostReg gelegen. Im europäischen Vermit dem Restmonopol für Briefe unter 50 Gramm. Zu- gleich stehen die «Privadem profitiere die Post von ten» allerdings immer ihrem flächendeckenden noch schlecht da. «ObPoststellennetz und von ho- wohl sie Produkte teilweise hen Investitionen in neues- günstiger anbieten, ziehen die meisten Kunden nach te Technologien. Für Economiesuisse ist wie vor das Angebot der die Bilanz der PostReg «er- Schweizerischen Post vor», nüchternd». Obwohl die schreibt die PostReg.  peter.bruehwiler @ringier.ch

Fotos: Ex-Press/Heike Grasser, Kapo VS, Blick

J

Meterhohe Flammen Sägerei in Riddes.

FEUER → Gestern Abend gegen 21.50 Uhr brach in der Halle eines Sägewerks in Riddes VS ein Feuer aus. Die Flammen breiteten sich rasch im ganzen Gebäude aus und zerstörten es vollständig. Rund 100 Menschen mussten aus ihren Häusern evakuiert werden. «Das Feuer war

sogar vom zehn Kilometer entfernten Sitten aus sichtbar», sagt ein Polizeisprecher. Über 100 Feuerwehrmänner aus diversen Gemeinden kämpften gegen das Inferno. Gegen 23 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Die Löscharbeiten gingen die ganze Nacht weiter. SDA/kab

Drama nach Stecks Erfolg EVEREST →

Drei Bergsteiger kommen ums Leben.

D

ie Bedingungen waren super. So gelang es dem Berner Extrem-Bergsteiger Ueli Steck am Freitag, den Mount Everest zu bezwingen. Ohne Sauerstoff bestieg er den höchsten Berg der Erde. Noch am selben Tag kehrte der 35-Jährige zusammen mit Sherpa Tenzing (21) ins Basislager zurück. Doch nur wenige Stunden nach seinem Gipfel-Erfolg ereignet sich am Mount

Everest (8848m) ein Todes- «Es sind viele Menschen am drama: Drei Menschen Mount Everest, die nicht sterben am Samstag beim richtig vorbereitet sind. In Abstieg vom Gipfel. Zwei dieser Höhe kommt man weitere werden noch ver- schnell ans Limit.» Steck ist misst. auf dem Weg zurück in die Unter den Toten ist der Schweiz. 61-jährige Deutsche Arzt gtq/pdp Eberhard Schaaf. Neben ihm kamen laut dem Behördensprecher Gyanendra Shresta eine in Nepal geborene Kanadierin und ein KoreaAuf dem Gipfel ner ums LeSteck und Tenzing haben ben. Alle drei es geschafft. seien beim Abstieg gestorben. Steck sagt:

Jetzt CHF 100.– Rabatt auf iPhone und iPad.


SAMSTAG. SAMSTAG. 23.06.2012 23.06.2012 ST.JAKOBHALLE ST.JAKOBHALLE BASEL BASEL

TÜRE TÜRE ::12.00H 12.00H SHOW SHOW::14.00H 14.00H

www.starclick.ch


Montag, 21. Mai 2012

7

WIRTSCHAFT

«Skandalöses Verhalten»

STRAFE → US-Politiker Boehner

Sagten Ja Priscilla Chan und Mark Zuckerberg.

will «Eduardo-Saverin-Steuer».

F

Zucks Heirat mit Hintergedanken

acebook-Mitbegründer Eduardo Saverin (30) will auf seinen Gewinn über zwei Milliarden Dollar aus dem Börsengang Facebooks keine Steuern zahlen. Für den Umzug ins Steuerparadies Singapur gibt er dafür seine US-Staatsbürgerschaft auf. Das schreckte Politiker aller Couleur auf. Verbale Prügel gibts nun von John Boehner. In «This Week» auf ABC nannte der Sprecher des US-Repräsentantenhauses Saverins Verhalten «absolut skandalös». Völlig ausgeschlossen, dass Reiche durch Wegzug um ihre Steuern herumkommen. Boehner und weitere

CLEVER → Dank Hochzeit nach dem Börsengang

ist «Zuck» für eine Scheidung besser gewappnet. erst am Tag nach dem Börsengang vergangenen Freirst an die Börse, dann tag? Einmal angenommen, vor den Altar. Am dass Mark und Priscilla eiSamstag postete Mark Zu- nen Ehevertrag unterckerberg (28) ein Hoch- schrieben haben, wie es unter reichen zeitsfoto. Kaliforniern Seine Dau- Nun ist der und gäbe erfreundin reale Wert von gang ist, dann wäre Priscilla Zucks Move Chan (27) Facebook klar. äusserst clever änderte gleichentags den Beziehungs- – und lukrativ. Ginge die Ehe wie bei status auf ihrer FacebookSeite: Seit dem 19. Mai so vielen Promis in die Brü2012 verheiratet mit Mark che, dann wäre ganz klar Zuckerberg. Warum ei- geregelt, wie gross Priscilgentlich heiratete das Paar las Anteil am Vermögen ulrich.rotzinger @ringier.ch

Fotos: AP (2), AFP, ZVG

E

Illegal Daten verkau TELEKOM → Die Telekomunternehmen Orange und Sunrise haben Sanktionen gegen Mitarbeiter ergriffen, die vertrauliche Daten verkauft und so das Post- und Telefongeheimnis verletzt haben sollen. Orange entliess einen Mitarbeiter und Sunrise enthob einen von seinen Tätigkeiten. Bei der Swisscom waren noch keine Angaben darüber erhältlich, was mit dem bei ihr betroffenen Mitarbeiter geschieht. SDA

des Facebook-Gründers ist. Vor dem Börsengang konnte man nur Annahmen treffen. Und die hätten durchaus höher als der tatsächliche Facebook-Wert ausfallen können. «Weil der Firmenwert jetzt bekannt ist, kann darüber auch nicht mehr gestritten werden», sagt ein Anwalt zu Reuters. Wie er glauben auch seine Branchenkollegen in Kalifornien nicht an einen Zufall. «Das Datum ist clever gewählt – kein Thema.» 

Politiker fordern eine sogenannte «Eduardo-SaverinSteuer» – 30 Prozent auf künftige Kapitalgewinne. Und ganz krass: Ein Lebenslanges Einreiseverbot in die USA. Wird Saverin zum Präzedenzfall? uro

«Steuerflucht» Eduardo Saverin (Bild gross) wird von John Boehner kritisiert.

Run bleibt auch heute aus

AKTIE → Ein Börsen-Start an der Nasdaq zum Vergessen: Die Facebook-Aktien schlossen am Freitag nur 23 Cent über dem Ausgabepreis von 38 Dollar. Morgan Stanley, die beim Börsengang half, sah sich offenbar zu Milliarden-Stützungskäufen gezwungen, damit die Aktie nicht abrutschte. Auch der zweite Tag heute dürfte ruppig werden. Zwar öffnet die Börse in New York erst um 15.30 Uhr Schweizer Zeit, aber im Vormarkt wurde schon gehandelt. Bis Redaktionsschluss um 13 Uhr legte die Aktie hier bloss 0,2 Prozent zu. uro

China wird zum Kino-Giganten DEAL → Der chinesische Konzern

Wanda kau US-Kinokette AMC

A

Legendär AMC-Kino-Theater in der 42. Strasse in New York.

MC gehören 346 Multiplex-Kinos, vor allem in US-Grossstädten. Auf einen Schlag geht die KinoKette jetzt in chinesische Hände über. Der auf Freizeit und Kultur spezialisierte Konzern Wanda übernimmt AMC Entertainment für 2,6 Milliarden Dollar – und erhält so Zugang zum lukrativen US-Kinomarkt.

Damit wird Wanda, das von Milliardär Wang Jianlin kontrolliert wird, zum weltweit grössten Kinobetreiber. Laut Bloomberg hat bisher noch keine chinesische Firma in den USA einen Deal zu diesem Preis getätigt. Mit einem Vermögen von 7,1 Milliarden Dollar ist Jianlin der sechstreichste Mann Chinas. uro


8

AUSLAND

Nach dem Beben der Regen KEINE RUHE → 3000 Menschen sind obdachlos,

mindestens sieben Personen kamen ums Leben.

www.blickamabend.ch Teil des Abwehrsystems Kriegsschiff vor der US-Marinebasis Rota in Spanien.

Alles kaputt Polizist inmitten zerstörter Häuser in San Felice Panaro.

M

indestens 3000 Menschen mussten die Nacht auf heute in Notunterkünften oder bei Freunden und Verwandten verbringen. Nach dem Erdbeben der Stärke 6,0 gestern Morgen zittert die Erde in Norditalien noch immer. Die schwersten Stösse erreichten eine Stärke von 3,7. Besonders

betroffen sind die Provinzen Modena, Ferrara, Bologna und Mantua. Überall liegen Trümmer, einige Strassen sind unpassierbar, viele Gebäude, darunter Unesco-Welterbe, sind stark zerstört. Mindestens vier Arbeiter starben in den Trümmern ihrer Betriebe. Eine knapp 103-jährige

Frau wurde in ihrer Wohnung von Trümmern erschlagen, eine weitere (86) erlitt einen Schlaganfall. Medienberichten zufolge bekam eine Deutsche (37) nach dem Erdbeben Atemprobleme und starb. 50 Personen sind verletzt. Jetzt erschwert der heftige Regen die Rettungsarbeiten. SDA

Anzeige

Eine TCS Mitgliedschaft lohnt sich auch dann, wenn Sie Gerichtssäle nur aus dem TV kennen. Der TCS ist der grösste Mobilitätsclub der Schweiz. Eine Mitgliedschaft bietet mehr als nur die Gewissheit, Hilfe in der Not zu bekommen. Dafür sorgen unsere Experten aus den Bereichen Verkehrssicherheit und Mobilität. Zum Beispiel der TCS Verkehrsrechtsschutz, der Sie bei Rechtsproblemen bis hin zu einem möglichen Gerichtsverfahren begleitet. Wollen Sie mehr erfahren? www.tcs.ch


9

Montag, 21. Mai 2012

Nato gewappnet gegen Schurken RAKETENABWEHR →

Die Nato weiht die neue Anlage ein und verärgert die Russen. patrik.berger @ringier.ch

D

ie Nato-Staaten haben gestern am Gipfel in Chicago die erste Stufe der europäischen Raketenabwehr in Dienst genommen. Das System ist das modernste, das die Nato derzeit zu bieten hat. In der Türkei steht ein Frühwarnradar bereit. Er ist mit Abfangraketen auf einem USKriegsschiff im Mittelmeer vernetzt. Den Abschussbefehl erteilen Nato-Kommandeure im 3000 Kilome-

ter entfernten Ramstein halb der europäisch-atlan(D). In der US-Marinebasis tischen Region verteidiRota im spanischen Cádiz gen», sagte Nato-Generalstehen die Kriegsschiffe be- sekretär Anders Fogh Rasreit. Bis 2020 wird der mussen in Chicago. «Es gibt Schutzschild schrittweise eine reale Bedrohung. Und ausgebaut. Er soll dann wir brauchen eine reale das gesamte europäische Verteidigung.» Russland reagierte hefNato-Gebiet gegen Raketig auf die Einweihung des tenangriffe schützen. Ein dichtes Netz aus Ra- Systems. «Das gefährdet daranlagen und Raketen- das strategische Gleichstellungen gewicht», schimpfte der soll Mittel- «Wir brauchen Vize-Verteidistreckenrakegungsministen mit einer eine reale Verteidigung.» ter Anatoli Reichweite von 3000 KiAntonow. lometern innert Minuten Anders Fogh Rasmussen abschiessen können – und glättete die Wogen umgeso atomare Angriffe verhin- hend. «Die Nato-Raketendern. Der Iran und Nordko- abwehr richtet sich nicht rea verfügen über solche gegen Russland. Wir laWaffen. den Moskau zur Mitarbeit «Mit dem Abwehrsys- ein.» Die Nato will, dass tem können wir uns gegen sich Russland am RaketenBedrohungen von ausser- schild beteiligt.  Anzeige

Feiger Anschlag per Fernbedienung TERROR → Dank Video ist die Polizei

dem Attentäter von Brindisi auf der Spur.

D

Fotos: AFP, AP, WCBS 880, ZVG

er Bombenanschlag auf eine Schule in Brindisi erschütterte ganz Italien. Am Samstag um 7.45 Uhr explodierte eine Bombe in einem Müllcontainer vor dem Gebäude. Um diese Zeit erschienen viele Schülerinnen zum Unterricht. So auch Melissa (16). Das Mädchen überlebte das Attentat nicht. Sechs weitere der insgesamt rund 600 Schüler wurden verletzt.

Melissas Mörder Video zeigt etwa 50-jährigen Mann.

Jetzt haben die Ermittler eine heisse Spur – dank eines Überwachungsvideos. Beim mutmasslichen Attentäter soll es sich um einen etwa 50 Jahre alten Mann handeln. Auf den Bildern trägt er eine dunkle Jacke, helle Hosen und Turnschuhe. Laut «Repubblica», kann man auf dem Video erkennen, wie der Mann auf eine Fernbedienung drückt — dann geht die Bombe hoch. Doch identifiziert ist der Bombenleger noch nicht. Ob der Mann die Tat alleine oder mit Hilfe eines Komplizen begangen hat, konnte die Polizei bisher noch nicht feststellen. «Wir können einen mafiösen Hintergrund des Anschlags mit grosser Wahrscheinlichkeit ausschliessen», sagte der Staatsanwalt von Brindisi. Gleicher Meinung ist ein Anti-Mafia-Staatsanwalt. Grund: Bei der Bombe wurde Benzin, nicht, wie bei der Mafia üblich, Dynamit verwendet. Zwei der verletzten Mädchen schweben noch in Lebensgefahr. Für Melissa gab es einen Gedenkgottesdienst. kko

Lebensretterin Grace (4) rief die Ambulanz, als Myles (2) fast erstickte.

Mädchen (4) rettet Bruder STARK → Der feine Znacht wurde Myles beinahe zum Verhängnis. Der 2-Jährige verschluckte sich an einem Chicken Nugget, würgte heftig und drohte zu ersticken. Doch seine Schwester packte das Telefon, wählte den Notruf. «Mein Bruder bewegt sich nicht mehr», sagte die 4-jährige Grace, während die Grossmutter versuchte, Myles zu helfen, schreibt «DailyMail». Grace hatte im Vorkindergarten in Amityville NY erst gelernt, die Notrufnummer 911 zu wählen. Sie hat gut aufgepasst. kko


10

LUZERN/ZUG

www.blickamabend.ch

Wirtscha nicht vor 2014 STUDIUM → Der Ausbau der Uni Luzern braucht

Zeit, sagt Bildungsdirektor Reto Wyss. stefan.daehler @ringier.ch

W

er in Luzern Wirtschaft studieren will, muss sich noch etwas gedulden. «Ich gehe davon aus, dass das tendenziell im Jahr 2014 möglich sein wird», sagt der Luzerner Bildungsdirektor Reto Wyss im «Regionaljournal» von Radio DRS. Genauere Daten könne er jetzt noch nicht nennen. Vor einer Woche hat der Kantonsrat grünes Licht für die Wirtschafts-Fakultät an der Uni Luzern gegeben – trotz Widerstand der Hochschule Luzern, die bereits ein Wirtschaftsstudium anbietet. Aus diesem Grund braucht es nun Verhandlungen. «Hochschule und Universität werden zuerst mit mir gemeinsam an den Tisch sitzen», sagt Wyss. Anzeige

Ziel ist, das Angebot an der muss die Universität ausUni so zu definieren, dass serhalb des Hauptgebäudes die Hochschule nicht zu zusätzliche Räume miestark unter Konkurrenz- ten.» Damit hat die Uni ja Erfahrung: Bereits vor dem druck gerät. Neben der Koordinati- Einzug ins neue Gebäude on zwischen Uni und Hoch- gab es beispielsweise Vorleschule sind weitere Vorbe- sungen im Kino Bourbaki. reitungen nötig. «Es braucht In ein paar Jahren Berufungen für Professo- dürfte der Auszug der PH ren», nennt Wyss als Bei- aber trotzdem zum Thespiel. ma werden. Sicher ist: Uni muss neue Der RegieMit einer rungsrat will Wirtschafts- Räume suchen, in Horw einen nicht die PH. fakultät zweiten Hochbraucht die schulcampus Uni Luzern mehr Platz. aufbauen. Derzeit befindet Muss die Pädagogische sich dort bereits die TechHochschule (PH) nach dem nik-Hochschule. Für rund Einzug im letzten Jahr da- 100 Millionen Franken soll her bereits wieder aus dem die PH dereinst in Horw ein neuen Gebäude beim Bahn- eigenes Gebäude erhalten. hof ausziehen? Wyss ver- Das ist aber noch Zukunftsneint. «Die Vereinbarung musik und wird sicher nicht sieht so aus: Wenn es zu vor dem Jahr 2020 der Fall Platzproblemen kommt, sein. 

Die Ökonomen kommen Uni/PH-Gebäude Luzern.


11

Montag, 21. Mai 2012

Vandalen in Stadt und Land ZERSTÖRT → Am Wochenende haben unbekannte

Täter in Luzern und in Menznau gewütet.

S Muss verhandeln Reto Wyss.

chon wieder! Vandalen haben im Stadtteil Littau insgesamt acht BillettAutomaten beschädigt. Mit einem unbekannten Gegenstand schlugen die Täter auf die Touchscreens ein und richteten so einen Schaden von über 50 000 Franken an. «Bereits am Wochenende zuvor kam es dort zu Schäden», sagt Beat Nater, Leiter Betrieb und Markt bei den VBL. Das Ganze geschah am Samstag, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Betroffen sind drei Haltestellen an der Linie 13 der Auto AG Rothenburg und fünf Haltestellen an der VBL-Linie 12. Viele Automaten sind inzwischen wieder geflickt. Falls nicht, kann man beim Chauffeur ein Billett kaufen. Neben der Stadt Luzern wurde auch Menznau von Vandalen heimgesucht. Un-

bekannte Täter veranstalte- Die Luzerner Polizei sucht ten in der Nacht auf Sonn- für die Fälle in Luzern und tag einen regelrechten Sau- in Menznau noch nach Zeubannerzug. Im Quartier gen. dhs Weierweid haben sie an Hinweise an 041 248 81 17 drei Autos je einen Pneu zerstochen und auch zwei Scheibenwischer abgebrochen. Zudem wurden diverse Häuser mit Eiern beworfen. An der Unterdorfstrasse haben die Täter einen Baum ausgerissen. Weitere Sachbeschädigungen wurden der Polizei vom Gebiet Weiermatte gemeldet. Dort haben die Vandalen fünf Briefkästen mit Bauklebe- Auf Touchscreen eingedroschen schaum gefüllt. Automat der Buslinie 12.

Anzeige

Vom Lenker keine Spur Das Auto im Fluss.

Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen AusbildunGen

Fotos: Keystone (2), Luzerner Polizei, Zuger Polizei

• Pflege HF Vollzeit / Teilzeit verkürzt / regulär • Biomedizinische Analytik HF

Besoffener landet in der Lorze TAUCHER → Unfreiwilliges Bad für einen 54-jährigen Spanier. Gestern ist er bei den Höllgrotten in Baar mit dem Auto in die Lorze gefahren. Danach floh er zu Fuss nach Hause. Doch es dauerte nicht lange, bis die Zuger Polizei ihn aufgespürt hatte. Ein Atemalkoholtest ergab 1,31 Promille. Der Spanier, der sich beim Unfall am Kopf verletzt hatte, musste den Führerausweis sofort abgeben. Das Auto erlitt Totalschaden. dhs

Aus- und Weiterbildungen – professionell und praxisnah

WeiterbildunGen

• Notfallpflege NDS HF neu • Wiedereinstieg in die Pflege • Pain-Nurse acute eu n und chronic • Weiterbildungen für neu Fachpersonen Gesundheit • Weitere Angebote auf unserer Website

Höhere Fachschule Gesundheit Zentralschweiz 6000 Luzern 16 Telefon +41 41 205 36 49 E-Mail info@hfgz.ch

www.hfgz.ch


13

HINTERGRUND

Montag, 21. Mai 2012

SEXFIEBER →

Heisses Verlangen Sex mit einer anderen Person kann verführerisch sein. Danach kommen Schuldgefühle.

Fremdgehen ist wie ein Virus. Meist ist der Kick stärker als jede Vernun. Wie kommt man da wieder raus? er an Affären denkt, hat sofort ein klassisches Klischee vor Augen: Ehefrau ist Opfer, Ehemann ist Täter, Geliebte ist die Schlampe, die in eine «intakte» Ehe einbricht. Doch leider sieht die Realität etwas anders aus. Dies bestätigt der Winterthurer Paartherapeut Henri Guttmann: «Oft dümpelt die Ehe dahin. Von Liebe keine Spur. Da kann sich die Leidenschaft schon mal verflüchtigen.» Ein unterhaltsamer Abend, ein Gläschen zu viel und plötzlich steckt man mitten in einem spannenden Gespräch mit einer betörenden Person. Aus dem Seitensprung wird plötzlich eine Aussenbeziehung. Verliebtheit kommt, Schmetterlinge flattern im Bauch. Man glaubt, einen Seelenpartner gefunden zu haben. Das Elend beginnt, wenn aus der Affäre plötzlich eine offizielle Beziehung werden soll. Paartherapeut Guttmann: «Gebundene Partner geraten dann in einen heftigen Zwiespalt.» Was also tun? Eine Ménage à trois? Undenkbar! Was sagt die Familie, was sagen die Kinder? Trennt sich dann der Hauptpartner sofort? Lösungsansätze hat Guttmann jetzt zusammen mit der Blick am

→ SCHLAU IN

60 SEKUNDEN

Affären sind eng verknüp mit Notlügen, Träumen, Illusionen. Drei unumstössliche Fakten.

Fotos: Getty Images, ZVG

W

Gesund aus der Affäre

dank Gärtlilösung? Abend-Journalistin Karin wäre.» Das tönt sehr abenMüller im neuen Minirat- teuerlich! Hatte Guttmann geber «Hallo, ich liebe mit seinem Modell schon Ihren Mann!» verfasst. mal Erfolg? Guttmann: Henri Guttmann rät zur «Durchaus. Aber es braucht Gärtlilösung. «Das Ehepaar beim betroffenen Paar eine vereinbart die offene Ehe geistige Reife, um mit der während Gärtlilösung zweier Jahre. Zwei Jahre umzugehen.» Meist seien ja In regelmässigen Abstän- dürfen beide Kinder im den unter- fremdsexeln. Spiel und denehmen sie ren Seeleneine Bestandesaufnahme heil gelte es zu schützen. und handeln faire Regeln Wichtig ist, dass die Eltern aus. Nach Ablauf der Zeit das Thema Fremdgehen beraten sie, ob sie weiter zu- konstruktiv angehen und sammenbleiben wollen oder nicht die Kinder für Streitigob die Scheidung besser keiten benutzen.

80 Prozent halten an der Ehe fest Gerade Frauen sind oft der Ansicht, sie seien nun endlich diejenige, die den verheirateten Partner zur Trennung bringen. Können Sie sich abschminken. Zahlreiche Studien in Europa belegen, dass Männer sich entweder in den ersten drei Monaten der neuen Liebe trennen oder nie. 20 Sek.

Das Buch ist gespickt mit Geschichten von Männern und Frauen, die Affären leben. Es zeigt die Zerrissenheit der Betroffenen, die Gewissensbisse, aber auch den Kick des Verbotenen. Der Ratgeberteil erläutert die psychologischen Hintergründe zum Thema und bietet Lösungsvorschläge, wie man «gesund» mit einer Affäre umgeht. Dabei kommt die Sichtweise der dritten Person im Bunde – egal ob Mann oder Frau, besondere Aufmerksamkeit zu. Schluss mit Schuldzuweisungen. Es braucht im-

Ein Leben im Schatten Er wird oft Dinge sagen wie «hach, ich möchte wieder mal mit dir ausgehen» oder «schön essen gehen». Meistens sind das leere Worte. Denn er will sich mit Ihnen in der Öffentlichkeit nicht sehen lassen. 15 Sek.

mer drei, um Affären überhaupt zu führen: Einen Ehepartner, der lieber nichts wissen will, einen weiteren Ehepartner, der sich zu kurz gekommen fühlt, und eine dritte Person, die dieser Ménage à trois Leben einhaucht. 

Der MiniRatgeber Karin Müller/ Henri Guttmann: «Hallo, ich liebe Ihren Mann», Fr. 13.50. www.violettverlag.ch

Sie sind an letzter Stelle Ihr Leben als Affäre wird ein Leben im Verborgenen sein – kommen Sie damit klar? Er wird oft mit Ihnen ein Treffen vereinbaren und im letzten Moment absagen, weil die Schwiegermutter kommt, die Frau krank geworden ist, die Tochter nicht mehr essen will, das andere Kind Fieber hat, der Schwager einen Handwerker braucht, er im Job gerade unabkömmlich ist, die Mutter unbedingt seine Hilfe braucht etc. 25 Sek. Ist das wirklich o.k. für Sie?


14

www.blickamabend.ch

Bilder des Tages

 Payson, Arizona Auf dem Rückflug von einem Löscheinsatz präsentiert sich dem Heli-Piloten der grossartige Anblick einer «Feuerring»-Sonnenfinsternis, die in Teilen Amerikas und Asiens zu sehen war ...

Hieribt e schrer d r Lese

Chicago, Illinois «Kannst du kochen?»

Bildunterschrift von Patricia Rüedi zu den beiden First Ladies Michelle Obama (l.) und Valérie Trierweiler, die das Frauenprogramm zum Kochen verpflichtet hat, via www.facebook.com/blickamabend


15

Montag, 21. Mai 2012

Fotos: Reuters (3), AP

 Kherwar, Afghanistan Ein Moment der Idylle in einem chaotischen Land. Ein Soldat beobachtet Land und Feind, während ein Junge auf seinem Esel hinter ihm vorbeireitet.

 Kaizuka, Japan ... wie hier in Osaka, wo die Schüler heute Morgen kurz aus dem Schulzimmer durften, um das Naturwunder durch die schützenden Brillen zu beobachten.


16

PEOPLE

→ HEUTE FEIERN

www.blickamabend.ch

Erlöst Robin Gibb starb in einem Londoner Spital.

Mr. T 

US-Schauspieler («Das A-Team»), wird 60 … Lisa Edelstein, US-Schauspielerin («Dr. House»), wird 45 … Niels Ruf, deutscher Moderator, wird 39 … Mutya Buena, britisches Ex-Sugababe, wird 27 …

Soundtrack meines Lebens … Thierry Condor Musiker

«Ich weine bei allen Balladen, die gut sind»

Dieser Song geht gar nicht: Es gibt einige, aber dafür hat man meistens einen Off-Knopf. Mein erstes Lieblingslied: Santo & Johnny, «Sleep Walk». Die LP lief oft bei uns zu Hause in den 60erJahren. Sie liegt bei mir immer noch im Keller. Zu diesem Lied habe ich das erste Mal geküsst: Wir hatten keine Musik, ich hätte selber singen müssen. Aber das geht ja beim Küssen schlecht. Bei diesem Lied weine ich immer: Ich weine bei allen Balladen, die gut sind.

Dieses Lied lief bei uns auf den Klassen-Feten rauf und runter: «Can the Can», Suzi Quatro. Im Auto höre ich immer: Sicher kein Radio, nur CD oder iPod: Marc Broussard, JaR (Jay Graydon/ Randy Goodrum), Jeff Lorber.

tanzt Disco

Auf diesen Song bin ich besonders stolz: «Do You Still Care For Me» (Urs Wiesendanger Music/ Thierry Condor Lyrics). Diesen Track hätte ich gerne selbst geschrieben: «Then», Brad Paisley.

Sorge um die ESC-Omas

Das lief an meiner Hochzeit: «Wonderful Tonight», Eric Clapton. Dieser Song soll an meiner Beerdigung gespielt werden: Ist mir wurst, ich höre es ja nicht mehr.

Am liebsten tanze ich zu: Lionel Richie. Diese Single in meiner Sammlung ist mir peinlich: Habe nichts, was in diese Kategorie passt.

Der Himmel

Hat einen OffKnopf Thierry Condor.

Spotify Die Playlist von Thierry Condor und anderen Stars auf

www.blick.ch BLICKSOUNDS

BAKU → Russische Rock-Rentnerinnen sorgen für

einen Massenauflauf. Der Rummel ist zu viel für sie. Fotos: AFP, Keystone, Jorma Mueller, Matthias Willi/SRF, Anton J.Geisser

Dieses Lied kann ich immer hören: «Into This Life» von Ernie Halter.

S

echs «Omas aus Buranowo» wollen den Eurovision Song Contest gewinnen. Die Rock-Rentnerin-

Zu betagt? Die russischen Rock-Röhren.

nen sind der Hit, gelten als Favoritinnen. «Sie sind eine der heissesten Konkurrenten für Deutschland und die

Schweiz», prophezeit Thomas D (43). Doch die Grossmutter-Combo könnte vor dem Ziel schlappmachen. Der Rummel ist zu viel. Bei der Eröffnungsparty rissen sich alle um sie, es gab einen Massenauflauf. Sicherheitsleute transportierten die Omas nach 15 Minuten ab. Die Organisatoren machen sich Sorgen. «Man muss auf sie aufpassen, es ist echt heiss hier», so Thomas D. Er ist sicher: «Die haben Tausch-Omas dabei, damit man immer wieder eine der Damen schonen kann.» vfc


17

Montag, 21. Mai 2012

TRAUER → Robin Gibb (†62) ist tot. Der Bee-Gees-

Sänger hat den Kampf gegen den Krebs verloren.

sich der Krebs bis in die Le- führte bis zum Schluss ein ber vor. Im Februar dann Leben für und mit Musik. och einmal keimte die gute Nachricht: Gibb Mit seinen Brüdern MauHoffnung auf. Es hiess hatte sich von der Krank- rice (†53) und Barry (66) sogar, er sei geheilt. Robin heit erholt, sprach von ei- gründete er die Bee Gees Gibb hatte dem Tod ein ner «spektakulären» Gene- und produzierte ab Mitte letztes Mal ein Schnipp- sung, die selbst die Ärzte der 60er Jahre einen Hit chen geschlagen. Doch am überraschen würde. Der nach dem anderen, darunEnde war der Krebs stärker. Brite trat sogar nochmal im ter «Stayin’ Alive», «How Deep Is Your Love» oder Am Sonntag ist der Bee- Londoner Palladium auf. Gees-Sänger im Kreise seiIm April «Night Fever». ner Frau Dwina und seiner der RückDie Alben verKinder gestorben. schlag. Gibb Die Familie kauften sich «Die Familie teilt in gro- fiel nach einer erlitt viele bis zu 200 sser Trauer mit, dass Robin LungenentMillionen Tragödien. nach einem langen Kampf zündung ins Mal, die Bee mit dem Krebs und einer Koma, aus Gees brachDarmoperation am Sonn- dem er jedoch nochmal er- ten 60 Hits in die Charts. tag um 10.46 Uhr verschie- wachte. Gibbs Frau erzählGibbs Zwillingsbruder den ist», heisst es in einem te damals, dass die Fami- Maurice starb 2003 nach eioffiziellen Statement. Vor lie am Spitalbett singe, ner Darmoperation. Der 18 Monaten entdeckten um ihn zurückzuholen. jüngere Bruder Andy, der Gibb, 1949 als Sohn ei- nicht Mitglied der Band die Ärzte einen Tumor in Gibbs Darm. Später frass nes Schlagzeugers geboren, war, starb 1988 als Dreissigjähriger an einem Herzinfarkt. «Manchmal frage ich mich, ob all die Tragödien, die meine Familie erleiden muss, eine Art Preis dafür ist, den wir für den ganzen Ruhm und das ganze Glück bezahlen müssen», so Gibb im März. Robin Gibb hinterlässt vier Kinder von drei Frauen – und Lieder, die Generationen von Menschen glücklich machten. Sony Music schreibt auf Twitter: «Ruhe in Frieden, Robin Gibb. Thank you for the Bee Gees Robin (l.) beschrieb das Verhältnis zu Maurice und music.»  Barry so: «Wir waren eine Seele in drei Körpern.»

Stimmen zu Gibbs Tod

anna.blume @ringier.ch

N

Madonna (53)Sängerin «Ein weiterer riesiger Verlust für die DiscoMusik. Ruhe in Frieden, Robin Gibb.»

Chris von Rohr (60) Erfolgsproduzent Krokus «Die Bee Gees hatten diese unverkennbare Art, mit ihren Stimmen umzugehen – Beatles-Produzent George Martin sagte zu Recht, dass keine andere Band so perfekte Harmonien sang wie sie. Robin Gibb mit seiner Highpitch-Falsettstimme war ein eminent wichtiger Teil davon, seine Stimme unverkennbar. Ganz abgesehen davon, dass er ein grossartiger Mensch war.»

Mahara McKay (31), DJane «Eine grossartige Band. Robin Gibb wird durch seine Musik weiterleben.»

Anzeige

BALD SCHON 3

MIT OHNE

Rauchen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu. Fumer nuit gravement à votre santé et à celle de votre entourage. Il fumo danneggia gravemente te e chi ti sta intorno.


Ihre Ferien mit etrips.ch…

… zum besten Preis! h: Nur bei etripsB.cadeferien

bei • Preisvergleich ab der Schweiz l h a w s u a n e s ie •R isegarantie e R k n a d it e rh e • Sich enbewertungen • 500‘000 Kund

he 1 Woc

ca r o l l a M Hotel

Flug & 355.– F ab CH

Schweizer Qualitätsanbieter im direkten Vergleich:


19

PEOPLE

Montag, 21. Mai 2012

LEGENDE → An der Gedenkfeier

in St. Gallen sagen Freunde und Weggefährten Kurt Felix Adieu.

Gedenkfeier führen. Voraussichtlich am 31. Mai in eun Jahre lang kämpf- der evangelisch-reformierte er gegen die heimtü- ten Kirche St. Laurenzen. «Kurt hat seine letzckische Krebskrankheit. Am Mittwoch hat er den mit ten Wochen würdevoll wahrer Grösse ertragenen gemeistert», sagt der ausKampf verloren: In den Ar- gebildete Freizeit-Theologe men seiner geliebten Paola und Fernsehprofi («Landuf (61) hat Kurt Felix († 71) – landab»). Antenen war im Kantonsspital St. Gallen mit Felix jahrzehntelang die Augen für immer ge- eng verbunden. Erst als schlossen. Fernsehmann, später als «Mit einem Lächeln im spiritueller Weggefährte. Gesicht ist er von dieser Keiner ausserhalb der FaWelt gegangen», so die milie stand Felix in der letzFrau, die über 31 Jahre mit ten «schweren Zeit, so nahe dem grossen Schweizer En- wie ich» sagt Antenen. tertainer verheiratet war. «Kurt war ein verlässlicher Bereits am Samstag Freund, hat sich auf jedes wurde die TVZeichen sofort gemelLegende bei- «Kurt und gesetzt, im det», sagt AnPaola sind kleinsten tenen. «Er war Kreis. Neben ein Vorbild.» so tapfer!» Paola hinterWas ihn lässt Kurt Felix aus erster am meisten beeindruckte: Ehe seinen Sohn Daniel «Die Ehe zwischen Paola (46). Ob Kurt Felix in St. und Kurt war eine VorzeigeGallen oder im geliebten beziehung, die beiden waCressogno auf der italieni- ren ein Traumpaar.» Vor schen Seite des Luganer- Paola Felix verneigt sich sees die letzte Ruhe fand, Beat Antenen genauso wie bleibt sein Geheimnis. vor Freund Kurt: «Sie hat Doch alle sollen Ab- sich bis zuletzt rührend um schied von ihm nehmen ihn gekümmert, ihn begleidürfen. Beat Antenen (57), tet, ihm so viel Kraft gegeein langjähriger Freund von ben. Kurt und Paola Felix Kurt und Paola Felix, wird sind für uns alle ein Vordurch die grosse öffentliche bild!» 

Traumpaar Kurt und Paola Felix.

andre.haefliger @ringier.ch

N

Grosser Abschied für Kurt Felix «Eine schwierige Konstellation» TRAURIGER MAI → Viele Show-

Fotos: Photopress, Marcel Sauder, Keystone, Reuters,

Legenden verliessen in diesem Monat die Bühne des Lebens. 4. Mai Ein Tumor an der Ohrspeicheldrüse kostete Beastie Boy Adam Yauch das Leben.

8. Mai «Nötzli»-Star und Schweizer Volksschauspieler Walter Roderer.

16. Mai Kämpfte neun Jahre lang gegen Thymom-Krebs: «Teleboy»-Macher Kurt Felix.

17. Mai «Love to love you Baby»Sängerin Donna Summer erlag dem Lungenkrebs.

16. Mai Funk-Legende Chuck Brown starb nach Herzproblemen an Organversagen.

20. Mai Gestern ging die lange Leidenszeit von Bee Gee Robin Gibb zu Ende.

D

er Wonnemonat machte seinem Namen alles andere als Ehre. Beastie-Boys-Rapper MCA alias Adam Yauch (†47), Disco-Queen Donna Summer (†63), TV-Legende Kurt Felix (†71) und BeeGees-Sänger Robin Gibb (†62) verloren nach langer Krankheit den Kampf gegen den Krebs. Funk-Musiker Chuck Brown (75), der «Godfather of Go-go», sowie der Schweizer Volksschauspieler Walter Rode-

rer (†91) starben an Herzversagen. Die Welt weint, der Himmel scheint aus den Fugen geraten. «Es herrscht eine schwierige Situation», so Astrologin Christiane Woelky. Grund sei das Pluto-Uranus-Quadrat. Klar, könne man die verstorbenen Stars nicht nur damit erklären. «Aber die Konstellation löst Umwälzungen aus. Auf der Welt und im Privaten. Dazu gehören Trennungen, aber auch Todesfälle.» zeb


20 → SPORT

NEWS

SPORT

www.blickamabend.ch

Küsse, aber kein Vertrag für Robi

LOST IN LONDON → Der Triumph in der Champions

Serben-Star wechselt zu GC FUSSBALL → Nur noch die letzten Details sollen fehlen. Gemäss der serbischen Zeitung «novostni» unterschreibt Milan Vilotic (26, Bild) bei GC einen Dreijahresvertrag. Der serbische Internationale von Roter Stern Belgrad ist beidfüssiger Innenverteidiger und gilt als sehr kopfballstark.

Spurs warten auf Sefolosha BASKETBALL → San Antonio steht in den NBAPlayoffs im Halbfinal. Die Spurs eliminieren die Los Angeles Clippers mit 4:0 und warten nun auf den Sieger des Duells Oklahoma City (Sefolosha) gegen LA Lakers.

Phoenix siegt EISHOCKEY → Die LA Kings verpassen vorerst den Einzug in den Final um den Stanley Cup. Sie unterliegen Phoenix 0:2.

Seelen-Doktor DFB-Coach Joachim Jogi Löw.

jetzt nach all den Leiden (Champions-League-Final er Weg von Roberto di 2006 verloren) endlich den Matteo (41) an die ersehnten Pokal mit den Spitze der Fussball-Welt war grossen Ohren schenkt, besteinig und lang. Als er am eindruckt ihn offenbar Samstag in München die nicht. Auch nicht, dass sich ersten Schritte der Treppe in die meisten Chelsea-Stars Richtung Pokal nahm, ver- für den Italo-Schweizer suchte der Junge aus dem stark machen. Echte ChanBreite-Quartier in Schaff- cen auf den Chefposten hausen kurz in sich zu ge- hat Di Matteo keine. Chelhen. Doch schon nach den sea-Präsident Bruce Buck ersten paar Stufen schrie ein aber sagt verheissungsvoll: kleines Mädchen: «Papi, «Wir haben gehört, dass so Papi, Papi!» Di Matteo ent- mancher Spieler Robi gerne deckt seine Tochter, packt als Manager behalten würsie und setzt ihr einen di- de. Es gibt momentan keicken Schmatzer auf. nen Zeitrahmen für eine Bei Chelsea-Besitzer Entscheidung, aber Roman Roman Abramowitsch (45) wird diese Woche in Lonformte «Robi», wie er in der don sein und wir werden Schweiz genannt wird, kei- darüber nachdenken.» nen Kussmund. «I won it», Nicht nur Di Matteo sagt er dem sitzt auf Abramowitschs russischen «Wir werden SchleuderOligarchen. über Di Matteo sitz. Auch FiAbramowitsch soll nachdenken.» nal-Held Didier Drogba seit der Übernahme des Londoner Klubs (34) wird Chelsea wohl verim Jahr 2003 rund 2,8 Mil- lassen müssen. Buck: «Wir liarden Dollar (!) in sein lieben Didier. Aber wir müs«Hobby» Chelsea investiert sen tun, was richtig ist für haben. Dass ihm Di Matteo Chelsea – und Didier muss Von Wladimir Steimer und Heiko Ostendorp

D

tun, was richtig ist für ihn.» Für den ivorischen Stürmerstar liegt ein Angebot über 16 Millionen Franken aus Shanghai vor. Die Ungewissheit über seine Zukunft war dem früheren FCZ- und AarauSpieler Di Matteo nicht anzusehen, als er mit seinem Sohn Demi nach dem Sieg gegen Bayern auf dem Platz feierte. Sorgen aber braucht sich Robi sicherlich keine machen. Er nimmts locker: «Verrückt, was in den letzten drei Monaten passiert ist. Ich werde das erst später realisieren. Wir haben Geschichte geschrieben. Aber ich weiss nicht, was jetzt passieren wird. Ich gehe jetzt erstmal in die Ferien.» Laut Informationen von Blick am Abend hat Di Matteo zwei Angebote aus der Premier League und eines aus Italien. Oder führt sein Weg gar nach Deutschland? Die «Bild» schreibt: «Als Schweizer spricht Di Matteo perfekt Deutsch. Und genau so einen Erfolgstrainer suchen die Bayern doch langfristig...» 

Fotos: freshfocus, Sven Thomann, Patrick B.Kraemer, Reuters, Screenshot SF

League bedeutet bei Chelsea nicht gleich, dass Roberto di Matteo den Job als Trainer behalten darf.

Stolze Familie Di Matteos Eltern und die blinde Schwester leben in Italien.

Stolze Tochter Di Matteo

Jogi muss die Jammer-Deutschen w ANGST → Nach dem

«Drama dahoam» zweifelt Deutschland an sich selbst.

W

FC Schaffhausen Saison 90/91 Di Matteo (unten links) und Löw (vor Fringer unten rechts).

as ist nur mit unseren Nachbarn los? Die sonst so siegessichere deutsche Fussball-Nation plagt nach der Bayern-Pleite plötzlich Selbstzweifel. Ausgerechnet Roberto Di Matteo brockt Jogi Löw (52), seinem Kumpel aus gemeinsamen Schaffhauser Zeiten, eine unliebsame Aufgabe ein. Denn der deutsche Nationaltrainer muss nach dem verlorenen Champions-League-Final im Hinblick auf die Euro die wichtigen Team-Stützen seelisch wieder aufrichten. «Der Bundestrainer bekommt in


21

Montag, 21. Mai 2012

Genervt Alex Frei glaubt, man gönnt Basel den Erfolg nicht.

Stolzer Sohn Robi di Matteo feiert mit seinem Demi.

FCB-Frei regt sich auf KRITIK → Erste Pleite für Basel unter

Coach Vogel in der Liga. Alex Frei kocht.

F

CB-Torjäger Alex Frei (33) empört sich nach der Pleite in Genf, als Servette-Fans den Platz stürmten: «Wenn so was in Basel passiert, gibts garantiert Sanktionen.» Dann holt er zum Rundumschlag aus: «Wir haben eine Riesensaison gespielt, ManU besiegt, den Champions-League-Finalisten geschlagen, sind 26-mal in Serie in der Liga unbesiegt geblieben. Doch es kommt mir vor, als müssten wir uns für den Cupsieg entschuldigen. Es fehlt an Wert-

schätzung.» Frei ist davon überzeugt, dass die Medien den Baslern den Erfolg nicht gönnen. Anderseits ist er einverstanden mit der Kritik an Teamkollege Dragovic nach dessen Schlägen gegen Bundesrat Ueli Maurer. «Drago weiss mittlerweile, dass er einen Fehler gemacht hat. Ich und die Älteren im Team haben mit ihm geredet. So was geht natürlich nicht. Aber auch da müssen jetzt nicht alle mit einer Moral- und EthikPredigt kommen.» eps

Anzeige

entdeckt seinen Schatz auf dem Weg zum Pokal und drückt ihr einen

dicken Kuss auf.

wieder zu Löwen machen ein paar Tagen tief deprimierte Bayern-Spieler. Ihre psychische Verfassung ist verständlicherweise erbärmlich», sagt Kaiser Franz Beckenbauer. Die acht Nationalspieler der Bayern stossen am nächsten Freitag zum Team. Am 9. Juni trifft Deutschland auf Portugal. «Volle Kraft voraus» dürfte Jogis Motto schon am nächsten Samstag im Test in Basel gegen die Schweiz lauten. Beim Kanu-Rennen im Trainingscamp in Südfrankreich hängte das Trainer-Trio Löw, Flick und Köpke die Spieler ab. Winner-Mentalität ist gefragt. Denn die Furcht, auch an der EM leer auszugehen, geht um. Die «Süddeutsche Zeitung» verwandelt das Bayern-Motto «Mia san mia» in der heutigen Ausgabe in ein «Mia san ängstlich». Fakt ist: Von

den letzten vier ChampionsLeague-Endspielen (1999, 2001, 2010, 2012) gewannen die Bayern nur jenes gegen Valencia 2001. Und die deutsche Nationalelf wurde zuletzt 1996 Europameister, verlor den WM-Final 2002 und den EM-Final 2008. In solchen Fällen ist schnell ein Schuldiger gefunden: Arjen Robben. Die «Bild» verspottet den Penalty-Versager als Arjen Floppen und ist froh, dass dieser an der Euro für Holland spielt. Dabei war es Schweinsteiger, der den letzten Penalty der Bayern an den Pfosten setzte. Beckenbauer: «Er ist fix und fertig. Ich hoffe, das neue Umfeld bei der Nationalelf richtet ihn wieder auf.» Löw sagte in der ARD: «Ich kenne die Bayern-Spieler. Sie werden sich aufraffen.» ds

Bachelor in Elektrotechnik Ein Studium – vier Möglichkeiten www.hslu.ch/elektrotechnik

Studierende zeigen Ihnen, was hier läuft: Elektronik ist spannend und kreativ. Starten Sie Ihre Karriere hier! Informieren Sie sich über den BachelorStudiengang in Elektrotechnik an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur. Dienstag, 29. Mai 2012, 18.00 bis 20.00 Uhr Raum C201, Technikumstrasse 21, 6048 Horw


22

REKORD → Noch nie wurde so viel für ein SportSammlerstück bezahlt. 4 415 658 Dollar hat das Trikot von Baseball-Legende George Herman «Babe» Ruth († 1948) gekostet. Das Auktionshaus Leland’s hat den stolzen Preis hingeblättert. Es ist das älteste bekannte Trikot von Ruth, das er um 1920 für die New York Yankees getragen haben soll. wst

Heute Morgen um 6.20 Uhr in Neapel Dzemaili (2.v.l.) und Aronica (r.) feiern mit Fans.

Napoli feiert,

bis die Sonne aufgeht PARTY-NACHT → Inler und

Dzemaili holen in Italien den Cup, ganz Napoli macht durch.

Von Toto Marti und Wladimir Steimer

Z

um ersten Mal seit 22 Jahren (!) gewinnt Napoli wieder einmal einen Titel. 2:0 heisst es für das Teuerstes Trikot Babe Ruth’s Yankees-Leibchen von 1920.

www.blickamabend.ch

Team mit den Schweizer Nati-Stars Inler und Dze-

maili gegen Juventus Turin mit Lichtsteiner. Alles unter den Augen von Ottmar Hitzfeld. Die Tore für die Süditaliener erzielen Cavani und Hamsik.

Wer so lange auf einen Titel warten muss, der fei-

ert ihn umso mehr. Auf der Siegesfahrt der NapoliStars von Rom nach Hause fotografierten die Stars Dzemaili, Aronica und Paolo Cannavaro exklusiv für Blick am Abend die ganze Nacht hindurch. Party also, bis die Sonne aufgeht über dem Vesuv. Die Fans machten die Nacht zum Tag, Napolis Strassen waren randvoll mit Tifosi bis in die frü-

hen Morgenstunden. Ob wohl auch der Geist von Diego Maradona mitfeierte? Der Argentinier war es nämlich, der vor 25 Jahren den letzten Cup nach Napoli holte. 

Diashow Bilder der PartyNacht – fotografiert von Napoli-Stars.

www.blick.ch NAPOLI

Anzeige

SAMSTAG 18. AUGUST 2012, 19.00 STADION LETZIGRUND ZÜRICH

PREMIUM-TICKETS SICHERN UND TICKETS VERKAUFEN AUF

.CH

WWW.MADONNA.COM & WWW.LIVENATION.COM P R O D U C E D B Y L I V E N AT I O N I N A S S O C I AT I O N W I T H G O O D N E W S Produced by:

NEUES ALBUM «MDNA» AB 26.03.12 IM HANDEL ERHÄLTLICH.

www.goodnews.ch

Fotos: Toto Marti, Keystone

4,4 Millionen Dollar für ein Trikot!

SPORT


23

Montag, 21. Mai 2012

→ KETTE DES TAGES

Life

Die wunderschöne Kette aus Holz, Metall und Baumwolle ist eine Kreation der Designerin Ranna Gill. Dank den Trendfarben Koralle und Pink versprüht sie Vorfreude auf heisse Tage. anthropologie.eu für 85 Fr.

Die Welt von

Benedict Jetzt ermittelt Cumberbatch wieder als Meisterdetektiv in der BBC-Serie «Sherlock». Die Briten finden das sehr sexy.

Begehrt Schauspieler Benedict Cumberbatch wurde zum «World’s Sexiest Man» gewählt.

corina.marquard @ringier.ch

Ehrgeizig Benedict lernte eigens für die Rolle des Sherlock Holmes Geige spielen.

D

Direkt Madonna wollte ihn für ihre zweite Regiearbeit «W.E.» gewinnen. Er gab ihr einen Korb.

Fleissig Benedict unterrichtete für ein Jahr in einem tibetischen Kloster Englisch.

er gebürtige Londoner schmückt sich mit Rollen wie Astrophysiker Stephen Hawking oder Mathematiker Stephen Ezard. Viel Intellekt, wenig Sexappeal. Ein Image, das dem 35-Jährigen gar nicht zu behagen scheint. Weshalb Cumberbatch kürzlich verkündete: «I’m a fucking fantastic lover!» Und das scheinen ihm die Engländer zu glauben. Von den Lesern der Boulevard-Zeitung «The Sun» wurde er zum «World’s Sexiest Man» gewählt. Vor David Beckham. Auch wenn er als Meisterdetektiv jedem Verbrecher auf die Spur kommt, bleibt die Liebe für Cumberbatch ein noch ungelöster Fall. Vor einem Jahr trennte er sich nach zwölf Jahren von Schauspielkollegin Olivia Poulet. 

Fotos: AFP, Keystone, istockphoto

Entspannt Seine Ferien verbringt der Brite am liebsten in Galaxidi in Griechenland.

Passioniert Neben Reiten gehören auch Tauchen und Motorräder zu seinen Freizeitbeschäftigungen.


24

WOHNEN

INSPIRATION → Alles schon

mal gesehen? Die Möbelbranche kupfert bei der Mode ab und setzt die Trends gekonnt um. annette.frommer @ringier.ch

K

aum lanciert ein Modedesigner einen Trend, finden wir ihn in den Läden grosser Ketten. Ähnliches passiert beim Möbeldesign. «Die Modewelt tickt schneller als die Möbelwelt. Deswegen inspiriert die Mode das Möbeldesign», sagt Carlos Friedrich, Leiter Marketing Kommunikation von Möbel Pfister. Er fügt aber hinzu, dass bei den grossen Möbeldesignern der Einfluss der Mode eher gering sei. Neben den LaufstegTrends gewinnen auch Tradition und Authentizität an Bedeutung. «Am Salone di Milano konnte

www.blickamabend.ch

Modisch

man einen Retro-Trend spüren – Möbel, entworfen im 50er- bis 70erLook», sagt Friedrich. «Ich vermute, dass die Filmwelt einen Einfluss hat, etwa durch Serien wie ‹Mad Men›.» Nicht jede Sparte des Wohnbereichs eignet zum Abkupfern von Trends. «Möbel und Wohn-Accessoires aus Stoff bieten sich dafür natürlich besonders an, etwa Kissen oder Bettwäsche», weiss Friedrich. So entwirft die Modedesignerin Claudia Caviezel auch für Atelier Pfister Produkte. Lässt sich denn die Mode auch vom Möbeldesign inspirieren? «Ich kenne leider keine solchen Beispiele.» 

LeuchtFarben Erhellend Schon letzten Sommer schickten die Designer ihre Models mit neonfarbenen Accessoires über den Laufsteg. Erst dezent in Kombination mit Nude, ist diesen Frühling/ Sommer die geballte Leuchtkraft angesagt – so wie es das Model bei Jean Paul Gaultier (r.) zeigt. Im Wohnbereich, vor allem bei den Teppichen, wird der Trend mit Vintage-Flair kombiniert: Das kräftige Grün lässt beim alten Teppich noch immer das ursprüngliche Muster durchschimmern. Durch die Färbung macht er die Stube nicht nur gemütlich, sondern auch modern. Handgeknüpfter Wollteppich aus Pakistan, eingefärbt, von «abccarpet.com» für 1350 Fr.

→ SO MÖCHTEN WIR WOHNEN In jeder Wohnung sind Blumen das Tüpfli auf dem i, wenn es um Dekoration geht. Sie bringen Frische und Farbe in unsere vier Wände. Die Londoner Floristin Jane Packer zeigt in ihrem Buch «Mit Blumen wohnen. DekoIdeen für jeden Raum» (Gerstenberg), wie Sie jeden Winkel Ihres Hauses kreativ mit Blumen beleben und schmücken. Sie erklärt, welche Gefässe sich für welche Blumen eignen oder wie Sie mit nur wenigen, aber gekonnt kombinierten Blumen fantastische Wirkung erzielen. Dazu gibt sie Tipps zur Pflege und Auffrischung der Blumen.

Strick Kuschelig Stricken ist in, der Strick zurück – wir haben es oft gepredigt. Vorreiter des Trends ist die französische Designerin Isabel Marant (l.), die mit kreativen, grobgestrickten Entwürfen besticht. Der Trend findet sich auch beim Wohnen: Kleiderbügel werden umhäkelt, Hocker umgarnt. Die britische Designerin Claire-Anne O’Brien hat den Strick zu ihrem Markenzeichen gemacht. In der Kollektion «Knit Stools» finden sich verschiedene Hocker mit farbigen, gestrickten Polstern. Hocker von Claire-Anne O’Brien, gesehen bei Waldraud ZH für 880 Fr.

Fotoprint Bedruckt Diesen Trend lancierte der Belgier Dries van Noten. Gestochen scharf sind die Bilder und lassen uns zweimal hinschauen, wie etwa bei den Gesichtern auf dem Kleid des Labels Unique (r.). In der aktuellen Kollektion des Schweizer Labels Ikou Tschüss finden sich auch Wohnaccessoires. Die SumoRinger auf dem Kissen peppen jedes schlichte Sofa auf. Sumo Pillow von «Ikoutschuss.com» für 390 Fr.

Schaffen Sie sich Ihr eigenes Blumenparadies Kulinarisch inspiriert In der Küche können Blumenarrangements ruhig etwas kreativer sein. So sind Pflanzen, die auf den Wohnbereich anspielen ein witziges und vor allem dekoratives Detail. Hier im Bild wurden Dillblüten und Stängel von unreifen Brombeeren verwendet. Auch ein raffiniert ausgewählter Früchtekorb sieht schön aus.

1

Es muss nicht immer eine Vase sein Stattdessen kann man Küchengefässe zweckentfremden. Kaffeekannen, Milchflaschen oder Gonfigläser eignen sich dafür besonders gut.

1 4

2

2

3


25

Montag, 21. Mai 2012

aufgemöbelt PlisseeTechnik

→ WOHN-NEWS

Titgel dies ist

Luig JUNG → Transparent und verspielt sind die Stühle, Tische und Regale von Gaga & Design. Das junge Label aus Tel Aviv ist dieses Jahr das erste Mal in der Schweiz und stellt seine Möbel an der Designmesse in Zürich aus.

Titgel dies ist

cappa tuso bellis. cappa tuIpsum Gefaltet vulput ut nullum iurercipit irit Der Plissee-Rock ist zurück, der akriutat. Ureet alis nos am auguer bisch genau und streng gefaltete Rock sim quat. Gue consequisl dolore hat seinen altmodischen Look abgelegt. Besonders schön wirkt er in mod hel- del ut la facin ute dolortinis len, leuchtenden Farben oder imalit Stil-wismodo lortie volore volortie tis eriusci eumsandip e bruch mit geraden Stoffen wie der aktuellen Kollektion des Labels Coran. Die Berliner Künstlerin Elisa Strokyz benutzt für die eher wie Kunstobjekte denn Wohnaccessoires anmutenden Entwürfe neben Materialien wie Holz auch Leder oder verstärkte Stoffe. Mit dem Künstler Sebastian Neeb entstand das «Accordion Cabinet». elisastrozyk.de, Preis auf Anfrage.

«designmesse.ch», 1.–3.6., Messe Zürich

Farbig

Batik

zu Hause Wohnzimmer Blumenarrangements im Wohnzimmer sollten zu den anderen Farben im Raum passen und überlegt platziert werden. Mit einer einzelnen Blume lassen sich besondere Vasen schön präsentieren. Üppige Arrangements hingegen machen sich beispielsweise auf dem Couchtisch gut, wo die Blumenpracht von oben bewundert werden kann.

3

Farb-Akzente Die dunkelroten Blüten der Celosien setzen einen schönen Kontrast, zu dem in Schwarz-Weiss gehaltenen, dezenten Wohnzimmer.

4

Plätzchen gesucht Rock’n’Roll für den Blumenstrauss Elvis Presley, Audrey Hepburn, Marlon Brando oder James Dean. Der bauschige Petticoat und die coole Lederjacke: Die Fünzigerjahre hatten ihren ganz speziellen Charme. Die Haare zu einer modischen Tolle frisiert, tanzte und flirtete man zu Rock’n’Roll-Musik aus einer Jukebox. Kein Wunder wurden Partys in diesem Jahrzehnt zum Trend! Dazu legendäre Filme wie «Manche mögens heiss» mit Marylin Monroe, oder man gruselte sich zu Hitchcocks «Psycho». Wenn Sie mit unserer Vase gerne ein Stück der kultigen Fifties bei sich zu Hause hätten, schreiben Sie einfach ein originelles Mail an magazin@blickamabend.ch

«chiccham.com», Hocker «Granny» für 390 Fr.

Fotos: imaxtree

Gefärbt Batik hat seinen Hippieund Blümchen-Touch abgelegt und ist zurück auf dem Laufsteg und der Strasse. Doch bei diesem Trend ist Vorsicht geboten: Weniger ist mehr, lautet die goldene Regel bei den Kleidern (hier ein Modell von Bottega Veneta) wie auch im Wohnbereich. Mit den bunten Schalen «Hallau» des WahlNew-Yorkers Olaf Breuning für Atelier Pfister entwarf der Künstler erstmals Gebrauchsgegenstände. Das witzige Design macht sich gut auf weissen Sideboards, zum Beispiel in Kombination mit Zitrusfrüchten. Schalen ab 99 Fr. bei Atelier Pfister.

ALT → Das «Taburettli» erinnert an frühere Zeiten. Und auch der Name tönt ältlich: «Granny» ist eine Hommage an Grosselterns Zeiten. Doch beim 47 cm hohen Hocker kann man – ganz modern – das Design und die Farbe der Beine wählen.

→ GUT ZU

WISSEN

Das passende Kleid zur Kommode Immer mehr Modedesigner entwerfen auch eigene Möbel-Kollektionen. Darunter etwa Versace, Joop, Fendi, Hermès oder Armani. Nicht nur Designer, auch Ladenketten wie Zara, Esprit oder H&M bieten bereits Artikel für den Wohnbereich an. Während die einen zeitlos schlicht bleiben, orientieren sich die anderen an den Trends und bringen gewagte Muster und Farbkombinationen aus der Modewelt auf den Markt.


26

DVD / GAMES

www.blickamabend.ch

Comeback Max Payne ist wieder da.

→ SHORT-

CUTS

Teuflisch Lange erwartet, ist «Diablo 3» endlich da. Mit fünf verschiedenen Figuren lässt sich die umfangreiche Umgebung erkunden. Wer viele Monster erledigt, gelangt an eine bessere Ausrüstung und wird so stärker. Dies wirkt auch in dieser Ausgabe motivierend. Störend: Eine permanente InternetverDiablo 3 bindung ist für PC, ab 16 Jahren, Vorausset69 Franken zung fürs Spiel.

Der Bulle ist nun

Bodyguard

GAME → Er war der härteste Cop in NY. Nun muss

Max Payne für PS3 und Xbox 360, ab 18 Jahren, 75 Franken

sich Max Payne aber als Bodyguard durchschlagen.

N

eun Jahre nach seinem letzten Spiel kehrt Max Payne mit seinem dritten Einsatz zurück. Der Protagonist hat der New Yorker Polizei den Rücken gekehrt. Seither dröhnt er sich mit Alkohol und Medikamenten zu. Bald bleibt ihm nur ein Ausweg: Er verdingt sich in São Paulo als Bodyguard. Doch als er die blutjunge Frau eines Immobilienhais beschützen soll, wird diese von Gang-Mit-

→ TOP 3 DVD

1

gliedern entführt. Und dies ist erst der Anfang von Max’ Problemen. Trotz der langen Wartezeit feiern viele Elemente des alten Spiels ein Comeback. So füllt der Held seinen Gesundheitsbalken immer noch mit Schmerzmitteln. Zudem kann er mit Hilfe der Bullet-Time seine Gegner kurzfristig in Zeitlupe unter Beschuss nehmen. Verschwunden sind die Comic-Strips, die früher die Geschichte erzählt haben.

nute lang zwei Fussball spielenden Jungs zuschauen, bevor es danach in einem Stripclub wieder bleihaltig zur Sache geht. Mit fantastischer Grafik, orchestrierter Action, einer gelungenen Geschichte und spektakulären Schauplätzen lässt «Max Payne 3» kaum Wünsche offen. Einzig der hohe Schwierigkeitsgrad mit teils unfairen Vorteilen für die in Massen auftretenden Gegner zerren etwas am Nervenkostüm der Spieler. 

Action, eine bizarre Reise und Horror der üblen Sorte

«Mission Impossible» geht in die vierte Runde. Nach einem schwachen Teil 3 schlüpft Tom Cruise abermals in die Rolle von Ethan Hunt. Weil ein Schurke einen nuklearen Angriff gegen die USA plant, müssen Hunt und sein «Mission Team den Drahtzieher Impossible – Phantom finden. Die Spur führt Protokoll» nach Dubai. Paramount Bewertung:  Home Video.

ronny.nenninger@ringier.ch

Dies geschieht nun in der hervorragenden Spielgrafik. Trotzdem bleibt mit den Bild-in-Bild-Sequenzen, die an die TV-Serie «24» erinnern, ein gewisser ComicLook erhalten. Mit über vier Stunden Laufzeit sind die Erzählszenen länger als die komplette Spielzeit anderer Shooter. Wie viel Liebe ins Detail geflossen ist, zeigt eine Szene in den Favelas, den Armenquartieren São Paulos. Hier kann Max zum Beispiel rund eine Mi-

Schräg der Titel, schräg das Spiel: In «Awesomenauts» tauchen bizarre Figuren wie ein französisches Chamäleon mit Laserschwert oder ein russischer Affe mit Raketenrucksack auf. Bis zu sechs Spieler treten in zwei Teams in actionreichen Gefechten online gegeneinander an. Mit der Zeit lassen Awesomesich neue Fer- nauts für tigkeiten und Xbox 360, ab Jahren, neue Kämpfer 12 ca. 12 Franfreischalten. ken

2

«This Must Be The Place» bietet einen fulminanten Sean Penn als Ex-Rocker Cheyenne. Nach dem Tod seines Vaters will er dessen Peiniger aus Auschwitz finden, der in die USA geflohen sein soll. So macht sich der introvertierte «CheyMusiker auf eine Reise enne – This Must quer durch Amerika. Be The Stimmiger Roadmovie. Place» Bewertung:  TBA.

3

«Don’t Be Afraid of the Dark» hätte Potenzial, lässt in der Machart aber zu wünschen übrig. Sally (Bailee Madison) zieht mit ihrem Vater in ein altes Haus. Schon bald vernimmt das kleine Mädchen Stimmen, die sich als bösartige «Don’t Be Dämonen entpuppen. Afraid of the Dark» Horror, wie er nicht sein Studio sollte. Canal. Bewertung: 

Fotos: ZVG

martin.steiner @ringier.ch

Abgedreht


c 1999 v1.1 eps

Messstreifen zur Überprüfung der Druckqualität v. 290 1.2 quality&more

27

TV AB 16 UHR

Montag, 21. Mai 2012

→ SF 1

→ SF 2

→ ARD

16.55 Dance Academy 17.30 Guetnachtgschichtli 17.40 Telesguard 18.00 Tagesschau 18.15 5 gegen 5 18.40 Glanz & Gloria 19.00 Schweiz aktuell 19.25 Börse 19.30 Tagesschau

15.20 McLeods Töchter 16.05 Gilmore Girls 16.50 The Guardian 17.40 Chuck 18.30 Storage Wars – Die Geschäftemacher 19.00 Focus 19.30 Schneller als das Auge

16.10 Giraffe, Erdmännchen & Co. 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 17.50 Verbotene Liebe 18.30 Grossstadtrevier 19.20 Gottschalk Live 19.50 EM-Fieber 19.55 Börse

20.05 Die Millionen-Falle 21.05 Puls Tipps und Tricks gegen Reiseübelkeit u. a. 21.50 10 vor 10 22.15 Meteo 22.20 Eco Euro-Austritt: Konsequenzen für die Schweiz u. a. 22.55 Schawinski 23.30 Tagesschau Nacht 23.45 Die Kennedys D 0.40 The Melon Route – Früchte des Elends B Drama (HR 2006)

20.00 Grey's Anatomy D Dunkel war die Nacht 20.50 Private Practice D Wiedergutmachung 21.35 Rizzoli & Isles D Tod auf dem Campus 22.25 Sportlounge 23.15 Two and a Half Men D Der Mann ohne Freunde 23.45 Grey's Anatomy (W) D Dunkel war die Nacht 0.30 Private Practice (W) D Wiedergutmachung 1.10 Rizzoli & Isles D Tod auf dem Campus

20.00 Tagesschau 20.15 Der Adidas-Check 21.00 Hart aber fair Gewaltige Leidenschaft – wer schützt den Fussball vor seinen Fans? 22.15 Tagesthemen/Wetter 22.45 Verzockt – und verklagt 23.30 Der Kremlflieger 0.15 Nachtmagazin 0.35 Spätschicht – Die Comedy Bühne 1.05 Brautpaar auf Probe Drama (D 2005) mit Eva Hassmann, Tyron Ricketts

→ ZDF

→ ORF 1

→ ORF 2

15.05 Topfgeldjäger 16.00 Heute – in Europa 16.15 Wege zum Glück 17.00 Heute 17.10 Hallo Deutschland 17.45 Leute heute 18.00 Soko 5113 19.00 Heute 19.25 Wiso

16.25 Malcolm mittendrin 16.45 Scrubs 17.10 Die Simpsons 17.55 ZiB Flash 18.00 How I Met Your Mother 18.50 The Big Bang Theory 19.15 Mein cooler Onkel Charlie 19.45 Chili

15.10 Sturm der Liebe 16.00 Barbara Karlich 17.00 ZiB 17.05 Heute in Österreich 17.40 Frühlingszeit 18.30 Konkret 18.51 Infos und Tipps 19.00 Heute 19.30 ZiB 19.49 Wetter 19.55 Sport

20.15 Schmidt & Schwarz Krimikomödie (D 2011) mit Corinna Harfouch 21.45 Heute-Journa/Wetter 22.15 Cassandras Traum Drama (GB/USA 2007) von Woody Allen mit Hayley Atwell, John Benfield 23.55 Heute Nacht 0.10 Abgebrannt Drama (D 2011) mit Maryam Zaree, Monika Barth, Michaela Caspar 1.50 Inspector Barnaby (W) Krimi (GB 2005)

20.00 ZiB 20/Wetter 20.15 CSI: Miami B Bizarr 21.00 Grey's Anatomy B Dunkel war die Nacht 21.45 ZiB Flash 21.50 Private Practice B Wiedergutmachung 22.40 The Big C B Ecstasy und Agonie 23.10 Touch B 23.55 ZiB 24 0.15 Lipstick Jungle B 0.55 CSI: Miami (W) B Bizarr

20.05 Seitenblicke 20.15 Die Millionenshow B 21.10 Thema B Mit Christoph Feurstein 22.00 ZiB 2 22.30 Kulturmontag Filmfestspiele Cannes 23.30 Darjeeling Limited Abenteuer (USA 2007) von Wes Anderson mit Owen Wilson, Adrien Brody 0.55 Kulturmontag (W) 1.55 Die letzten Tage einer Legende: Romy Schneider (W)

→ SAT 1

→ RTL

→ PRO 7

16.00 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt 17.30 Die Holiday-Checker 18.00 Homerun 18.30 Homerun 19.00 Menu Surprise 19.30 K11 – Kommissare im Einsatz

16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 Aktuell 19.05 Alles was zählt 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten

14.45 The Big Bang Theory 15.35 How I Met Your Mother 17.00 Taff 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons. Mörder, Zombies und Musik/ Der Teufel trägt Nada 19.05 Galileo

20.00 Nachrichten 20.15 Der letzte Bulle Camping für Anfänger 21.15 Der letzte Bulle Wer findet, der stirbt 22.15 Planetopia 23.00 Spiegel TV – Reportage 23.30 Eins gegen Eins 0.15 Forbidden TV 1.15 Der letzte Bulle 2.05 Deadline – Jede Sekunde zählt Schlafende Hunde 2.45 Niedrig und Kuhnt – Kommissare ermitteln (W)

20.15 Rachs Restaurantschule Tag der Entscheidung. Mit Sterne-Koch Christian Rach 22.15 Extra – Das Magazin Die GelegenheitsSextouristen/Deutsche Erdbeeren aus Holland u. a. 23.30 Future Trend Reportage 0.00 Nachtjournal 0.27 Wetter 0.30 10 vor 11 0.55 Extra – Das Magazin (W) 2.05 Familien im Brennpunkt (W) 3.00 Nachtjournal (W)

20.15 Terra Nova Entscheidung 21.10 Vampire Diaries Die Bande des Schmerzes 22.10 Vampire Diaries Der verschlossene Sarg 23.05 TV total Gäste: Jupiter Jones, Loona, Laura Dünnwald u. a. 0.05 Touch Sphärenklänge 1.05 Terra Nova (W) Entscheidung 1.55 Vampire Diaries (W) Die Bande des Schmerzes

→ KABEL 1

→ SWR

→ ARTE

16.05 Kaffee oder Tee 17.00 Aktuell 17.05 Kaffee oder Tee 18.00 Aktuell 18.09 Börse 18.15 Jubel, Queen und Wibele 18.45 Landesschau 19.45 Aktuell 20.00 Tagesschau 20.15 Für immer 30. Romanze (D 2011) mit Felix Eitner 21.45 Aktuell 21.58 Wetter 22.00 Sag die Wahrheit 22.30 Meister des Alltags 23.00 Dieter Hildebrandt – Das Beste! 0.00 So viele Jahre liebe ich dich C. Drama (F 2008) mit Kristin Scott Thomas

14.40 Alles über meine Mutter (W). Drama (F/ES 1999) 16.20 Dog. Kurzfilm (D 2001) 16.30 Alte Gene für neue Äpfel 17.15 Frankreichs mythische Orte (11/40) 17.40 X:enius (W) 18.10 Kur Royal (1/5) (W) 18.55 Square täglich 19.10 Journal 19.30 Wildes Deutschland (1/5) 20.15 Das Netz der tausend Augen. Drama (F 1974) 21.55 Jean-Louis Trintignant 23.15 Die Nachtigall und andere Fabeln 0.50 Metropolis (W)

→ 3SAT

→ VOX

→ 3+

16.30 Englands schönste Gärten 18.10 Gartenbusiness 18.30 Nano 19.00 Heute 19.20 Kulturzeit extra: «Strg. + C – Kunst, Kommerz und das freie Netz» 20.00 Tagesschau 20.15 Satire Gipfel 21.00 Jürgen Becker – Der dritte Bildungsweg 21.45 Bin mal kurz ... 22.00 ZiB 2 22.25 Peter Voss fragt Thilo Sarrazin 23.10 Doktor Zobins Zauber 23.35 Nachgift 0.20 Marcel soll getötet haben 0.45 10 vor 10 1.15 Pixelmacher

16.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 Mieten, Kaufen, Wohnen 19.00 Das perfekte Dinner im Schlafrock 20.00 Prominent! 20.15 CSI: NY. Killerclown 21.15 Leverage. Bombenalarm/Der Kandidat 23.00 Boston Legal. Hinrichtung 23.50 Nachrichten 0.10 Leverage (W)

16.00 Meine wilden Töchter (W) 16.25 Meine wilden Töchter. Unser Dad war Cheerleader u. a. 17.40 How I Met Your Mother. Klapsgiving u. a. 20.15 Navy CIS. Alleingang/Der Fluch der Waffe u. a. 23.00 CSI – Las Vegas 23.55 Navy CIS (W) 2.10 CSI – Las Vegas (W) 2.55 CSI – New York (W)

C Dolby D Zweikanalton

TOP

Nicht verpassen

→ The Transporter

14.55 Ghost Whisperer 15.50 Cold Case 16.45 News 16.55 Two and a Half Men 17.50 Abenteuer Leben – täglich Wissen 19.00 Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüter 20.15 The Transporter. Action (USA/F 2002) mit Jason Statham, Qi Shu 22.00 The Contract Killer. Action (HK 1998) mit Jet Li, Eric Tsang 23.55 The Transporter (W). Action (USA/F 2002) 1.29 Late News 1.30 The Contract Killer (W). Action (HK 1998)

A S/W B Untertitel

→ TV-TIPPS DES ABENDS

© 2012

20.15 Uhr auf Kabel 1 Kurierfahrer Frank (Jason Statham) hat seit seiner Zeit beim Militär nicht mehr gekämpft. Stattdessen verdient er sein Geld durch illegale Transporte. Bei einer Panne öffnet er ein zu beförderndes Paket und findet darin die gefesselte Asiatin Lai (Shu Qi). Damit fängt der Ärger erst an. – Rasantes Regiedebüt von Louis Leterrier.

→ Der AdidasCheck 20.15 Uhr auf ARD Die Marke Adidas ist weltweit erfolgreich. Ehemals ein kleiner Turnschuhhersteller, macht Adidas heute mit einer breiten Produktpalette Milliardenumsätze. Der «Adidas-Check» forscht nach dem Geheimnis der Marke mit den Streifen.

→ Darjeeling Limited 23.30 Uhr auf ORF 2 Drei zerstrittene Brüder fahren nach der Beerdigung ihres Vaters gemeinsam durch Indien und sind ein wenig auf der Suche nach sich selbst. – Nach «Die Tiefseetaucher» findet Wes Anderson mit «Darjeeling Limited» zurück zu gewohnter Stärke.

Impressum

Auflage: 321 095 (WEMF/SW-beglaubigt 2011) Leser: 629 000 (MACH 2012-1, D-CH) Verbreitung: ZH, BE, BS, SG, LU/ZG Adresse: Blick-Newsroom, Dufourstrasse 23, 8008 Zürich 044 259 62 62, redaktion@blickamabend.ch Chefredaktor: Peter Röthlisberger Blattmacher: Thomas Benkö Art Director: Stephan Kloter Chef vom Dienst: Balz Rigendinger Leitung Nachrichten: Andrea Bleicher Leitung Politik: Vakant Leitung Wirtschaft: Daniel Meier Leitung People: Dominik Hug Leitung Lifestyle: Janine Urech Leitung Sport: Felix Bingesser Leitung Foto: Tobias Gysi Leitung Layout: Emanuel Haefeli Autor: Hannes Britschgi Lokalredaktion Zürich: 044 259 62 62, zuerich@blickamabend.ch Lokalredaktion Basel: 061 261 90 20, basel@blickamabend.ch Lokalredaktion Bern: 044 259 66 80, bern@blickamabend.ch Lokalredaktion Luzern: 041 240 12 60, luzern@blickamabend.ch Lokalredaktion St. Gallen: 071 220 32 33, st.gallen@blickamabend.ch

Anzeigen-Service: Telefon: +41 44 259 60 50, Telefax: +41 44 259 68 94 Email: blickanz@ringier.ch Internet: www.go4media.ch Geschäftsführerin: Caroline Thoma Stv. Geschäftsführer: Frank Eimer Leiter Werbemarkt: Beni Esposito Leiterin Marketing: Corina Schneider Leiter Sales-Service: Bernt Littmann Druck: Tamedia AG Druckzentrum, Zürich, Büchler Grafino AG, Bern, Ringier Print, 6043 Adligenswil Herausgeber: Ringier AG, Brühlstrasse 5, 4800 Zofingen Beteiligungen: Addictive Productions AG, Betty Bossi Verlag AG, Energy Bern AG, Energy Schweiz Holding AG, Energy Zürich AG, ER Publishing SA, Eventim CH AG, Geschenkidee.ch GmbH, Good News Productions AG, GRUNDY Schweiz AG, Investhaus AG, JRP Ringier Kunstverlag AG, 2R MEDIA SA, Mediamat AG, media swiss ag, Original S.A., Pool Position Switzerland AG, Previon AG, Presse TV AG, Qualipet Digital AG, Rincovision AG, Rose d’Or AG, Sat.1 (Schweiz) AG, SMD Schweizer Mediendatenbank AG, SMI Schule für Medienintegration AG, Teleclub AG, The Classical Company AG, Ringier Axel Springer Media AG, Ringier France SA, Ringier Publishing GmbH, Juno Kunstverlag GmbH, Ringier (Nederland) B.V., Ringier Kiadó Kft., Népszabadság Zrt., Ringier Pacific Limited, Ringier Print (HK) Ltd., Ringier China, Ringier Vietnam Company Limited, Get Sold Corporation

c 1999 v1.1 eps


28

RÄTSEL

→ KREUZWORTRÄTSEL

www.blickamabend.ch

Gesamtwert: ca. 1500 Franken

Wochenpreis: 3 × 2 Nächte für 2 Pers. in einem Schweizer Ferienverein-Hotel im Wert von je ca. 500 Franken!

Lassen Sie sich in einem der 4 FerienvereinHotels während der Sommersaison verwöhnen. Inkl. Halbpension und unbeschränktem Eintritt ins Solbad. Crans-Montana, Wengen, Arosa, Sils-Maria. Infos: www.ferienverein.ch

Tagespreis: Ein Reisegutschein vom Türkeispezialisten im Wert von 100 Franken! Nicht übertragbar, 1 Jahr gültig, keine Barauszahlung.

Teilnehmen SMS: Senden Sie folgenden Inhalt an die 920 (CHF 1.50/SMS): BAA1, Lösungswort, Name, Adresse. Telefon: Wählen Sie die 0901 591 921 (CHF 1.50/Anruf aus dem Festnetz) Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA51231

(gratis übers Handynetz)

Teilnahmeschluss: 22. Mai 2012, 24.00 Uhr

Lösungswort vom 16. Mai: LEINEN Die Gewinner der Kw 19 (Familientageskarte JungfrauPark) werden schriftlich benachrichtigt.

→ BIMARU leicht Conceptis Puzzles

08010007971

3 2 1 1 1 1 5 1 3

So gehts:

→ KAKURO leicht

Die Zahl bei jeder Spalte oder Zeile bestimmt, wie viele Felder durch Schiffe besetzt sind. Diese dürfen sich nicht berühren und müssen vollständig von Wasser umgeben sein, sofern sie nicht an Land liegen. www.bimaru.ch

2 5

0

5

0

3

0

1

2

2

2

→ SUDOKU → SUDOKU mittel schwierig

8 2 5 4 9 1 9

3 2

5 4

5

3 3 1 7

6 8 6 2

Conceptis Puzzles

11

20

4

17

7

4

17

Füllen Sie die leeren Felder mit den Zahlen von 1 bis 9. Dabei müssen zwei Regeln eingehalten werden: Die Summe in jedem Block muss der vorgegebenen Zahl entsprechen. Diese steht bei Zeilen links, bei Spalten oberhalb des Blocks. Pro Block darf jede Zahl nur ein Mal vorkommen.

6 29 10 20

6

12

12

8 4

3

14

3

21

11 Conceptis Puzzles

Wochenpreis: 10 × eine Unit Portable Tasche im Wert von je 99 Franken! Die geniale Tasche von Unit Portable bietet Platz für den ganzen Alltag, mit 15˝ Laptopfach. www.k55.ch

Tagespreis: 1 × 2 Benissimo-Lose! SMS: Senden Sie SUDOKU, Ihre drei Lösungsziffern (von links nach rechts) und Ihre Adresse an 920 (CHF 1.50/SMS): SUDOKU 583, Name, Adresse Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA52491 (gratis übers Handynetz) Teilnahmeschluss: 22. Mai 2012, 15.00 Uhr

06010015031

So gehts:

11

7 15

Teilnehmen

4

15

3

Gesamtwert: 990 Franken

1 9 8 7 2 5 8

Teilnahmebedingungen: Mitarbeitende von Ringier sowie von Voice Publishing sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Automatisierte Teilnahmen sind nicht gewinnberechtigt.

07010002835

→ SUDOKU schwierig

7 2 1 6 3

6

9 3

5

8

4 2

2

5

1 2

9

8

1 8

5

Conceptis Puzzles

8 6 9 3 1 06010002552


Montag, 21. Mai 2012

Das 24 Stunden Horoskop

Illustration: Alain Scherer

29

UNTERHALTUNG Heute von der Astrologin Christiane Woelky

WASSERMANN 21.1.– 19.2. Top: Sie sind heute nicht nur besonders einfallsreich, sondern haben auch die Fähigkeit, einige Ihrer Ideen gleich praktisch umzusetzen. Flop: Eine innere Anspannung lässt Sie schnell genervt reagieren. Gönnen Sie sich ein bisschen Ruhe, dann wird es besser.

ZWILLINGE 21.5.– 21.6. Top: Sie sind heute sehr warmherzig und haben stets ein nettes Wort für Ihre Mitmenschen übrig. Klar, dass Sie überall gern gesehen sind! Flop: Angst brauchen Sie vor einer neuen Herausforderung nicht zu haben. Etwas Aufregung gehört aber dazu!

WAAGE 24.9.– 23.10. Top: Sie verhalten sich meistens Ihren Kollegen gegenüber sehr entgegenkommend. Heute dürfen Sie aber auch mal die Ellenbogen einsetzen! Flop: Ihr Schatz wirkt nicht zufrieden. Machen Sie sich keinen Kopf – das liegt nicht an Ihnen.

SCHÜTZE 23.11.– 21.12. Top: Das sieht nach einem produktiven Wochenbeginn im Job aus. Sie legen einen Blitzstart hin und können ein paar schnelle Erfolge verbuchen. Super! Flop: Beherzigen Sie heute das Motto «Weniger ist mehr».

FISCHE 20.2.– 20.3. Top: Sie sind entspannt und in Ihrer Mitte. Alles, was Sie auf dem Zettel haben, gelingt Ihnen mühelos und fühlt sich deshalb gar nicht nach Arbeit an. Flop: Neuen Bekannten gegenüber lohnt sich eine gesunde Vorsicht. Nicht zu offen sein!

KREBS 22.6.– 22.7. Top: Im Job können Sie sich etwas zurücklehnen, es steht nichts Wichtiges an. Gute Gelegenheit, ein paar Dinge aufzuarbeiten. Flop: Neue Woche, neues Glück. Wenn es am Wochenende Uneinigkeiten gab, führen Sie gleich ein klärendes Gespräch.

SKORPION 24.10.– 22.11. Top: Sie haben heute eine besonders attraktive Ausstrahlung. Singles brauchen keine Anmachsprüche, sondern punkten gleich mit dem ersten Augenkontakt! Flop: Sorgen Sie dafür, dass alles an Ihrem Arbeitsplatz gut aufgeräumt ist.

STEINBOCK 22.12.– 20.1. Top: Legen Sie im Fitnessstudio ruhig ein paar Gewichte mehr auf. Sie brauchen sich nicht zu schonen! Sie haben viel Energie. Flop: Seien Sie nicht so kritisch mit sich. Je mehr Sie Ihre Schwächen akzeptieren, desto eher können Sie Ihre Stärken ausleben.

WIDDER 21.3.– 20.4. Top: Sie müssen etwas Neues lernen? Nur zu, der Zeitpunkt könnte nicht günstiger sein. Ihr wacher Verstand saugt neue Infos auf wie ein trockener Schwamm. Flop: Wenn Sie eine konträre Meinung äussern, tun Sie es am besten auf sachliche Art.

LÖWE 23.7.– 23.8. Top: Sie haben zurzeit die Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte schnell zu begreifen. Das kommt Ihnen im Job sehr zugute! Flop: Lassen Sie sich nicht in eine bestimmte Schublade einordnen. Stellen Sie Ihre Individualität deutlich heraus.

STIER 21.4.– 20.5. Top: Egal, ob der Himmel heute offen oder bedeckt ist – Ihr Stimmungsbarometer steht auf sonnig. Und nichts könnte Ihre gute Laune trüben. Flop: Setzen Sie sich für diese Woche ein sportliches Ziel. Es sollte aber vor allem Spass machen.

JUNGFRAU 24.8.– 23.9. Top: Sie kommen gut aus den Startlöchern und legen gleich voll los. Gut so, die Sonne unterstützt nämlich Ihren Ehrgeiz und belohnt Sie mit Erfolgen. Flop: Auch wenn es schwer fällt: Manchmal ist es sinnvoll, zu einem Thema nichts zu sagen.

Christiane Woelky wandte sich vor 27 Jahren ganz der Astrologie zu. Sie hat eine eigene Praxis für Beratungen, Unterricht und Workshops eröffnet und ist seit zehn Jahren Astro-Autorin für Zeitungen und Magazine. Zwei psychologische Ausbildungen (Atemtherapie und NLP) unterstützen ihre Arbeit.

W I TZ E DE S A B E N DS Erzählt ein Bauer seinem Freund: «Stell dir vor, letztens bin ich mit meinem Traktor in eine Radarfalle gefahren.» «Und, hats geblitzt?» «Nein, gescheppert.» Der junge Akademiker hat seinen ersten Arbeitstag im Büro. Der Chef spricht ihn an: «Nehmen Sie doch den Besen und kehren Sie bitte das Zimmer.» Der Akademiker ist empört: «Aber ich komme doch von der Universität!» «Oh stimmt. Entschuldigung, ich zeige Ihnen gleich, wie das geht.»


30

COMMUNITY

Die Singles des Tages Tamara sucht ...

«...einen grossen Traummann, der schlau ist» Alter: 18 Jahre Wohnort: Binningen BL Grösse: 1,75 m Beruf: Schülerin Sternzeichen: Stier Mein bester Anmachspruch: «Zeig deine Kronjuwelen.»

Mein Getränk: Mojito. Törnt an: Blaue Augen und ein süsses Lächeln. Für meinen Liebsten würde ich: Alles tun.

Mim Knuddel nachträglich alles Gueti zum Geburi:-* au weni nid mit dir han dörfä fierä, i bin u wirdä immer in Gedankä bi dr si! Hdmfl:-* Ich in schwarzem Oberteil, du (m) mit blauem Shirt, hend zeme uf de Bühni hinde tanzt z Rain LU am Sandblatten Fest am 19.5. Melde dich. sandblatten_19_5_@hotmail.ch

Verzeihen kann ich: Immer. Aber niemals vergessen. Törnt ab: Machos. Kontakt: 2105_tamara@bsingle.ch

Telmo sucht ...

«... eine Traumfrau, die gebildet ist» Alter: 24 Jahre Wohnort: Hombrechtikon ZH Grösse: 1,76 m Beruf: Karosseriespengler Mein Sound: Reggaeton.

Hei Frosti :) Ob Spelgroppe odr Gym es esch hammr met dr! Au wenn mr üs jetz de nöm so vel gsei vergessi di ned! Freu mi sho of üsi weltreis, üsi WG in Las Vegas.

Schätzeli genau hüt sis 3 Mönet! Mini Prinzessin, bisch di besti wos git!! Dini Bar-Street Bekanntschaft wo di liebt ;)

Bella es duet mir Leid weg gester. Ii bi haut mengisch e chlini Zicke! ;-) Aber ds Weekend mit dir isch hammer gsi! Bisch di Besh, dini Miss T.

Sed am 13.4.12 machsch mich zur glöcklechste Frou wos get. Dini Nöchi esch wonderschön. Ech liebe dech, dis WUSCHALI

Meinen ersten Kuss bekam ich: In einer DennerFiliale an der Kasse.

I love you all

Schatzchäschtli ...

Ey Zueckertuebli!! Ech wuensch der ganz en suesse Geburi! Freu mech uf die Ziit met der! Dis Zueckerli!

Mein Club: Das Schiff in Basel.

www.blickamabend.ch

KonBOUNTY KILLER s Gilet, zert! Du (m) grau h mi wysses Libli, häsc se, Ho i eig aglächlet, (b eld di m li), Lib s ze ar schw doch! 0766721844

Du (w) Samstag im Singerhaus, dunkli Haar und brunes Oberteil. Hend uns ganz Zit agluegt, meld di :-/ bombarde92@web.de

ich es Bonita lieb mich wenn , dann ne die ver n ste am wenig isten. brauche ich dich am me ht. nic ch mi ss Verla

Stinkerli ii bii sooo mächtig stolz uf dii. Knuuutsch diii. <3 Din Stinker

Du (m) bisch mit em Müllwage uf Tour gsi und hesch eh gelbi Sunnebrülleah gha. Hesch mich (womer eus scho mal gseh hend) u herzig aglächled. Meld Dich 0774269473. Winterthur-St.Gallen: Wir waren uns einig und ich zu schüchtern, dein umwerfendes Lachen gebührend zu erwidern, bevor du in Grüze ausstiegst. nachteuer@gmx.ch

Hey wes, mer hätte no e Chance eusi Famillie z rette, und e froge di jetz nomau, wilsch du mi hürote? dini steffi

Sie möchten jemanden grüssen, jemandem gratulieren, sich entschuldigen oder einfach nur was Schönes sagen, dann senden Sie ein SMS mit GRUSS und Ihrem Text an 920 (70 Rp./SMS). Beispiel: Gruss Caroline, du bist die Beste, dein Dave. Pro SMS 160 Zeichen. Die Besten werden jeden Tag im Blick am Abend abgedruckt. Die Redaktion behält sich vor, Texte zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Schnügel des Tages

Meinen ersten Kuss bekam ich : Mit elf Jahren am Strand. Ein Star, der mich beeindruckt: Angelina Jolie. Für meine Liebste: Würde ich alles machen. Ich kann nicht: Lügen. Wenn ich traurig bin: Dann sollte man mich am besten in Ruhe lassen. Das will ich mal erlebt haben: Auf den Mond fliegen. Törnt ab: Rollkragenpullover. Kontakt: 2105_telmo@bsingle.ch

Schön doof, wenn man extra einen Schlafwagen reservieren muss. Schnügel Simba hat sein Bettchen auch im Zug immer dabei. Ein Bild von Bojan Stijovic aus Wädenswil ZH. Schicken Sie ein hochauflösendes Bild von Ihrem Schnügel und einen kurzen Text an: schnuegel@blickamabend.ch. Oder machen Sie mit beim Facebook-Schnügel (erscheint jeden Freitag): Laden Sie das Foto Ihres Schnügels auf unsere Seite: www.facebook.com/blickamabend.


31

Montag, 21. Mai 2012

Streetspy spy 1

von Laura Anahi & Rita Peter

Zum Anbändeln Die Schuhbändel werden im Gesamtbild des Schuhs oft vergessen, tragen aber wesentlich zum Look bei. Denn nichts ist zu unbedeutend, um ein Statement zu sein. Je nach Gruppe sind die Schuhbändel ein politisches oder gesellschaftliches Statement. Kaum so bei den drei Beispielen des heutigen Streetspy, vielmehr haben diese einen modischen Hintergrund. Besonders Chrigi und Sabra unterstreichen mit ihren neonfarbenen den aktuellen Trend.

1

Chrigi, KV-Angestellter aus Würenlos AG

2

Stephanie, Dentalhygienikerin aus Zürich

3

Sabra, Optikerin aus Bern

2

3

Abgefahren! im Zug mit

Katja Walder

Und dann: Zack! «Ich lese mit Begeisterung jeweils deine Kolumne», schreibt Laila R. «Denke dabei immer: Wieso passiert mir niä so öpiis? Heute Morgen dann: Zack!» Und Laila, die tolle Pendlerin, fasst dieses «Zack» für euch gleich in Worte: «Ich sah ihn am Morgen auf dem Perron. Verdammt, sah der gut aus! Direkt vom CD-Cover «Strings ’n’ Stripes» von The Baseballs entsprungen. Wie Digger, der da träumend am Auto lehnt. Süss. Ein Lächeln huschte mir übers Gesicht. Ein Aufsteller für den verregneten Morgen. «Schau hinüber», dachte ich, «hier bin ich. Haaalloooo?!» Er widmete seine Aufmerksamkeit der Zeitung. Der Tag würde wohl doch grausam werden. Bestätigung dafür erhielt ich, als sich eine junge Lady im Zug neben mich stellte und ich ihre Elektromusik gleich mithören musste. Na toll. Der Zug ratterte über die Gleise, und ich starrte muffig in die Luft. Da drehte sich der Digger-Doppelgänger um, lächelte mir zu und verdrehte die Augen Richtung Elektromusik-Lady. Mein Tag war gerettet. Und, liebe Elektro-Lady, hör deine Musik doch das nächste Mal wieder neben mir! katja.walder@ringier.ch

→ DIE FRAGE

Fotos: ZVG, René Kälin

DES TAGES

Was ist Ihre Lieblingsbeschäigung an einem verregneten Sonntag?

Nicole (20) Kauffrau aus Wallisellen ZH Wenn möglich bleibe ich zu Hause, schaue den ganzen Tag fern und esse Süssigkeiten. Wenn mir das doch zu langweilig wird, gehe ich an den Flughafen oder den Zürcher HB shoppen.

Alexandre (23) Student aus Zürich Ich nutze die Zeit, um Sachen für die Uni zu lesen und meine Hausaufgaben zu machen. Danach lese ich die Zeitung oder schaue mir im Internet meine Lieblingsserien an.

Aline (19) Lehrling aus Zürich Ich nehme mir Zeit für mich, lackiere beispielsweise meine Nägel. Dann erledige ich Dinge, für die ich sonst nie Zeit finde. Auch ins Kino gehe ich an Regentagen gerne.

David (20) Student aus Zürich Am liebsten bleibe ich natürlich den ganzen Tag zu Hause. Ich schaue mit meiner Freundin zusammen einen guten Film an, relaxe auf dem Sofa und esse viele Snacks.


Morgen im Fr. 2.– am Kiosk

Holen Sie sich 100 000 Franken! Im Smiley-Spiel vervierfacht BLICK morgen zum letzten Mal alle Gewinne. Holen Sie sie sich das grosse Geld.

www.blickamabend.ch Mittwoch

Das Wetter MORGEN

19° Donnerstag

25° Luzern/Zug Temperatur: Regenrisiko: Sonne:

Freitag

19° 75% 5h

Wassertemperaturen Vierwaldstättersee 14° Sempachersee 15° Zugersee 15°

22°

Fatboy Swim H A P PY

EXTREM → Bruno

Dobelmann will als Erster den Bodensee durchschwimmen.

E ND !

Wiegt 110 Kilo Bruno Dobelmann will neuen Weltrekord.

Glogger mailt … … Kurt Felix Glogger-Mail-Leser

F

ett schwimmt und hält warm. Dies beweist 110-Kilo-Mann Bruno Dobelmann (53) aus Stuttgart. Der übergewichtige Extremschwimmer mit BMI 36 setzt heute zu einem neuen Weltrekord an: Er will den Bodensee durchschwimmen. Für die Strecke von 64 Kilometern wird er voraussichtlich 24 Stunden brauchen – Pausen macht er keine. «Ich bin halt ein gemütlicher Schwimmer», scherzt er gegenüber «welt.de». Erst letzte Woche musste der Rhein-Schwimmer Ernst Bromeis sein Projekt, den ganzen Rhein zu durchschwimmen, abbrechen – er überschätzte sich. Wirds Dobelmann besser machen? Der Extremsportler durchschwimmt den 15 Grad kalten Bodensee sogar ohne Neoprenanzug. Dobelmanns Fettpölsterchen ermöglichen ihm die Rekorde. Seine Körpertemperatur bleibt konstant bei 37 Grad Celsius. kab

Fotos: picture alliance/dpa

Von: glh@ringier.ch Betreff: Felix-Lob Liebster Kurt Mal schriebst Du mir auf meine Kolumne: «Du bist aber schon fast übermütig! Kennst Du Markwort? Kurt, ohne Wuschelkopf.» Dann wieder: «Voll ins Schwarze. Genau dazu braucht es Deine Kolumne, Kurt.» – «Ja, schliesse mich in Einsiedeln in Dein Gebet ein. Ich bin nicht unsündiger als Du ... aber Sündigen ist halt manchmal schön. Muss sein. Kurt.» – «Ich wäre beim Konzert gerne dabei gewesen. Kann derzeit leider nicht wegen meiner gesundheitlichen Probleme. Du weisst ja.» – «Betreff: Stehplätze und Zürichs Sportbubi Gerold Lauber: Kurz, bündig, richtig. Kurt vom FC St. Gallen.» Danke, Kurt. Wir sehen uns! Helmut-Maria Glogger

Anzeige

HUA HIN Flug mit Oman Air ab Zürich nach Bangkok

FERIEN FÜR GENIESSER

sowie 6 Nächte im Evason Hua Hin Resort ab CHF 990.00 Kontakt: Hotelplan, E-Mail: glattbrugg@hotelplan.ch, Tel. 0848 821111

BANGK0K / SAMUI Flug mit Qatar Airways

ab Zürich nach Bangkok sowie 3 Nächte im Siam@Siam Design Hotel in Bangkok und 3 Nächte im Anantara Bophut Resort & Spa in Ko Samui ab CHF 1650.00 Kontakt: palm travel AG, E-Mail: info@palmtravel.ch, Tha iland Tel. 041 780 33 66 Land

News und

Thailändisches Fremdenverkehrsamt Zähringerstrasse 16, CH-3012 Bern Tel. 031 300 30 88, www.tourismthailand.ch

twitter.com/tatswitzerland

facebook.com/tatswitzerland

Neuer Gratis-Thailand Reiseführer. Jetzt bestellen: info@tourismthailand.ch

Dankend

unterstüt

des Läc heln beliebtest

Tipps zur

zt durch

die führenden

en Feriendes

tination

Thailand-R

eiseverans

s

Asiens

talter


21.05.2012_LU