Issuu on Google+

www.blickamabend.ch Dienstag, 5. Juni 2012 St. Gallen, Nr. 106

BikiniSchmelze Michelle Hunziker macht den Paparazzi viel Freude.  PEOPLE 16

HEUTE ABEND

16° 14° MORGEN

18° 16°

Endlich futtern wie bei Muttern

Suche nach dem Verschütteten Unglücksstelle bei Heimigen UR heute Mittag.

Deutsche müssen nicht mehr leiden. In der Migros gibts neu Pfanni-Knödel, Duplo und Spreewald-Gurken.  NEWS 2/3

USA räumen mit Terroristen auf Eine Drohne tötet die Nummer zwei der Al Kaida, Abu Jahja al-Libi, in Pakistan.  AUSLAND 8/9

Felssturz

begräbt Arbeiter

S

chon wieder eine Rüfe am Gotthard. An der selben Stelle wie im März lösten sich Steinbrocken und verschütteten drei Arbeiter, die mit Felssiche-

rungsarbeiten beschäftigt waren. Zwei der Arbeiter wurden mittelschwer verletzt ins Spital eingeliefert. Der dritte wird unter den Geröllmassen vermutet. Ein Hunde-

führer wagte sich zur Unfallstelle, obwohl Geologen vor weiterem Steinschlag warnen. Die Gotthardlinie bleibt für mindestens drei Tage unterbrochen.  SCHWEIZ 4/5

15 Jahre Liebe

Heute Ab e n d im TV

«Vielleicht, vielleicht auch nicht»: Tochter (11) befragt ihren Vater über sein Leben. Schön!  SF 2 20.00

Anzeige

17. Juni

Eigene vier Wände JA Komitee «Eigene vier Wände dank Bausparen», Postfach 8252, 3001 Bern

BAUSPAREN

www.bausparen-JA.ch

Fotos: Keystone, WENN.COM, ddp images

Gotthard-Bahnlinie unterbrochen


2

NEWS

www.blickamabend.ch

→ABT. FÜR GENIALE LIST

E-Mail von Gaddafis Sohn Heute Morgen erhielt die Blick am Abend-Redaktion Post aus Niger. Saadi Gaddafi hält sich seit dem Tod seines Vaters dort auf, wie er uns auf Englisch schreibt. Ausser der schändlichen Art, wie Vater und Bruder behandelt worden sind, hat er noch ein zweites Problem. Rechtzeitig vor seinem Tod habe Papa Muammar al-Gaddafi einen Goldschatz nach Spanien schicken lassen. Unter falschem Namen. Zertifikat und PIN-Nummer lägen aber vor. Wir sollen den Schatz so lange an uns nehmen, bis Saadi aus dem Niger zurückkehren kann. Wir bräuchten ihm nur noch anzugeben, wie viele Prozent vom Goldschatz wir für diese Dienstleistung abhaben wollten. Das Geschäft sei für uns «100% risk-free», solange wir uns an seine Anweisungen halten würden. Wir haben beschlossen, nicht auf sein grosszügiges Angebot einzugehen. Falls Sie auf diese billige Masche reinfallen wollen, seine private E-Mail-Adresse lautet: MrSaadi_Gaddafi@postino.net. Telefonische Auskünfte könne er keine erteilen. Aus Sicherheitsgründen. rö

Vertraut uns Saadi Gaddafi, Diktatorsohn.

Nico Zimmermann (16) Schüler aus Zürich Wer hier lebt, sollte Schweizer Produkte kaufen. Wenn die deutschen Produkte billiger sind, würde ich sie aber schon ausprobieren.

Julia Huber (17) Schülerin aus Zürich Ein eidgenössischer Betrieb sollte keine deutschen Produkte verkaufen. Deutsche können ihre Heimatprodukte in Deutschland kaufen.

Joanne Outry (16) Detailhandelsfrau aus Zumikon ZH Für Deutsche ist es gut, weil sie die Produkte schon gewöhnt sind. Neues auszuprobieren, finde ich gut.

gefragt Deutsche Produkte – ist das nötig?

Markus Rauch (16) Schüler aus Zürich Es ist praktisch, dass es jetzt deutsche Produkte gibt. Dann muss man weniger nach Deutschland fahren.

Julian Del Grande (16) Schüler aus Zürich Deutsche Firmen sollten der Migros genug dafür zahlen, dass diese ihre deutschen Produkte hier verkauft.

Knödel für Knut IMAGE → Migros verkau deutsche

Lieblingsprodukte. Und zeigt uns, wie echte Deutsche so aussehen. philipp.albrecht @ringier.ch

D Guillermo Hoffmann (29) Verkäufer aus Zürich Schweizer Standard sollte gegeben sein, wirtschaftlich gesehen und bei den Produkten. Ein Konkurrenzkampf ist immer gesund.

Buqe Thaqi (18) Detailhandel aus Horgen ZH Ich würde nicht extra in die Migros gehen, um deutsche Produkte zu kaufen. Aber Migros kann profitieren.

ie Migros entdeckt die zweitgrösste Ausländergruppe in der Schweiz als zahlungskräftige Kundschaft. Zu den bestehenden Artikeln aus Deutschland hat der Grossverteiler weitere über 100 «deutsche Lieblingsprodukte» ins Sortiment aufgenommen. Beworben wird die neue deutsche Produktewelle mit auffällig grin-

5.36 Uhr, Buenos Aires Argentinien hat Ölbohrungen britischer Firmen vor den Falkland-Inseln für illegal erklärt.

Krise. Der Aktienkurs des Unternehmens fiel in der Nacht auf heute an der Börse von Toronto um mehr als 6 Prozent und landete nur knapp über der Schwelle von 10 Dollar.

8.39 Uhr, Toronto  Der Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) rutscht immer tiefer in die

10.38 Uhr, Zürich Die Migros-Tochter Migrolino baut ihre Präsenz um 55 Shops an einstigen Esso-

→ HEUTE DIENSTAG 2.35 Uhr, Peking Google warnt momentan chinesische User vor Suchbegriffen, die zu blockierten oder zensierten Inhalten führen. Alternativ gibt Google Vorschläge von anderen Begriffen, welche für die Suche verwendet werden können.

Kurz

Zeiten in MEZ.

senden Köpfen. Verantwortlich für die Kampagne ist die Werbeagentur Visu’l. «Unser Ansatz war, das Ganze auf eine sehr sympathische Art rüberzubringen», sagt Geschäftsleiter Rolf Löpfe. Es sei nicht ganz einfach gewesen, Deutsche abzubilden, die auch als solche erkennbar seien: «Die Kampagne braucht Stereotypen, aber die Deutschen sehen uns ja sehr ähnlich. Das ist schwieriger, als

Tankstellen aus. Betreiberin ist die Socar Energy Switzerland. Das Migrolino-Netz wächst so auf 230 Shops. 11.30 Uhr, Madrid  Heute Morgen ist das Solarflugzeug Solar Impulse vom Flughafen in Madrid Richtung Marokko abgehoben. Am Steuer des Flugzeugs sitzt zum ersten Mal der


3

Dienstag, 5. Juni 2012

Neues aus Absurdistan

Endlich echtes Essen Er fühlt sich jetzt wie zu Hause.

Kurzer Abstecher in die Welt der High Society

→NACHGEFRAGT Ute Pichorner Leiterin Marketing Services, Migros Zürich

Eine Spritztour mit einer gestohlenen Jacht in Südfrankreich dauerte für zwei Arbeitslose nicht besonders lang. Die Männer bestiegen am Wochenende in der Nacht in Antibes an der Côte d’Azur eine 1,5 Millionen Euro teure Jacht. Aus dem Hafen navigierten sie das Boot mit Hilfe der BedieLuxus-Jacht Die Spritztour in Südnungsanleitung. Sie frankreich war von kurzer Dauer. schafften es immerhin in eine unweite Bucht vor Nizza und kehrten dann – mit der leicht lädierten Jacht – nach Antibes zurück. Dort wurden sie im Hafen bereits von den Behörden erwartet. Schon am Montag mussten sich die beiden Diebe vor Gericht verantworten. Einer der beiden Männer kassierte eine sechsmonatige Bewährungsstrafe. Sein vorbestrafter Komplize muss für ein Jahr hinter Gitter. btg

«Wir halten laufend Ausschau» Nach welchen Kriterien haben Sie diese Produkte ausgesucht? Wir haben im Grossraum Zürich eine nicht repräsentative Umfrage durchgeführt. Daraus resultierten eine ganze Menge Wunsch- und Lieblingsprodukte. Wieso gibts sie nur in Zürich? Wir stehen am Anfang. Die Migros Zürich übernimmt hier die Initiative. Unsere Erfahrungen bilden die Grundlage für eine spätere Ausdehnung auch auf andere Genossenschaften. Die Produkte sind aber auch im Online-Supermarkt LeShop erhältlich.

Schweizer Solar-Pionier Bertrand Piccard selbst. Das Flugzeug soll die Meerenge von Gibraltar in 8500 Meter Höhe überqueren und um Mitternacht in Rabat landen. 13.19 Uhr, Bern Die Post soll kein flächendeckendes Filialnetz betreiben müssen. Auch soll eine weitere Liberalisierung des Post-

Glauben Sie, dass die deutschen Produkte auch bei Schweizern Anklang finden? Aber sicher. Genauso wie unsere anderen länderspezifischen Sortimente wie Thai, Sushi, TexMex und so weiter. Gibt es noch andere Ausländergruppen, die für die eigenen Produkte in Frage kämen? Wir halten laufend Ausschau. Jede Genossenschaft trägt ihrer Marktsituation Rechnung. Sei es für Franzosen, Portugiesen und weitere Ausalp ländergruppen.

marktes möglich bleiben. Er hat die Volksinitiative «Für eine starke Post» mit 123:56 zur Ablehnung empfohlen. 13.16 Uhr, Sofia In der antiken bulgarischen Kleinstadt Sosopol am Schwarzen Meer sind zwei Skelette entdeckt worden, die Vampiren aus dem Mittelalter zugeschrieben werden.

Im Käfig ists am schönsten Zwei (echte) Geparden streunten heute Morgen in Salzburg durch die Gegend. Jemand hatte ihr Gehege im Zoo aufgebrochen. Auf einer Wiese umstellte die Polizei mit Gewehren im Anschlag die Geparden. Doch die beiden Weibchen namens Raha und Juvi liefen von alleine wieder ins Gehege, von den Rufen der Mutter angelockt. Fotos: Migros, MAN/Helga Lade, AP, AFP, APA, Rob Lewis Photography, ZVG

einen typischen Italiener vor der Zeit der Schweizer abzubilden.» Werbefenster bei deutschen Darum würden die Sendern kennt. Allen voran Models, die übrigens alle Duplo («Die wahrscheinDeutsche sind, etwas über- lich längste Praline der zeichnet wirken. So wie bei- Welt») und Erasco («Das spielsweise Saskia, die Sem- Gute daran ist das Gute darin»). melknödel Vorerst von Pfanni Keine einfache gibts Knödel, mag. Mit ihrem über- Aufgabe für die Eintopf und Werbung. zeichneten Co. nur in den Migros-FiliaLachen sollte sie laut Löpfe die deutsche len der Stadt Zürich oder Fröhlichkeit und Offenheit im Internet. In Zürich repräsentieren. stammt inzwischen fast jeUnter den neuen Pro- der zehnte Bewohner aus dukten finden sich klin- Deutschland. Im ganzen gende Namen, die man Kanton leben knapp 80 000 noch aus den Werbungen Deutsche. 

Heute Morgen im Zoo:

→ TWEET DES TAGES User @ThomasWidmer1 über das Gotthard-Drama (S. 4/5):

Hey Gotthard, halt jetzt mal still, in vier Jahren kommt die Neat, dann wirst du pensioniert und kannst felsstürzen, soviel du willst. Folge uns auf Twitter: http://twitter.com/blickamabend

Top 3 Sieger der letzten 24 Stunden: 1. Japan Linksverkehr Quizfrage 2. Sébastien Fournier Neuer Sion-Trainer 3. Millionenfalle Gameshow auf «SF1»


4

SCHWEIZ

von André Blattmann, Chef der Armee

Illusionen

Bei meinem kürzlichen Besuch in Rom und im Vatikan wurde mir erneut bewusst, wie passend wir unsere gedankliche Welt in «selbstgemalten» Bildern zurechtrücken. Nach dem Lesen von Dan Browns Roman hatte ich klare Vorstellungen, wie der Brunnen aussah, in den der gebrandmarkte Würdenträger geworfen worden ist, und auch wie der Fluchtweg von der Engelsburg über den «Passetto» in den Vatikan aussieht, mitsamt der Eisentüre vor dem Quartier der Schweizer Garde. Werden Romane dann verfilmt, geben sie zumeist die Welt des Regisseurs wieder; eigene Erwartungen werden enttäuscht. Beim Besuch in Rom wurden meine Gedankenbilder endgültig von der Realität eingeholt. Ich werde auch künftig bei Romanen meiner Fantasie freien Lauf lassen. Ungleich gefährlicher, ja verantwortungslos ist es aber, wenn die Wunschvorstellung von Frieden und Sicherheit auf Illusionen basiert. Die raschen Veränderungen rund um uns herum enthalten viele Alarmzeichen. Ich will nicht schwarzmalen, aber niemand weiss, wie sich die Welt in den kommenden Jahren entwickelt. Ich warne vor falschen Propheten! Um allenfalls zugunsten von Land und Leuten handeln zu können, muss man bereit sein. Schreiben Sie dem Chef der Armee: befehlsausgabe @blickamabend.ch

Er wollte den Fels sichern, da kam der ganze Hang FELSSTURZ → Dreitägiger Unterbruch der Gotthard-

Zugstrecke. Ein Mensch liegt unter dem Gestein. ein Bagger.» Die Bauarbeiter waren mit Felss krachte schon wieder sicherungsarbeiten beam Gotthard. Heute schäftigt, als sie vom FelsMorgen stürzten Fels- sturz überrascht wurden. massen bei Gurtnellen UR Es sei nicht auszuschliesim Bereich unterhalb von sen, dass es zu Nachstürzen Heimigen auf die Gotthard- komme, sagt der PolizeiBahnlinie. Sprecher. «Die Wie die Kan- «Die meisten Geologen treftonspolizei fen zurzeit AbUri mitteilt, waren wohl klärungen wurde dabei beim Znüni.» hinsichtlich der Sicherheit ein Bauarbeiter verschüttet. Zwei Men- für die Bergungsmannschafschen wurden mittelschwer ten», sagt Egli. Erst wenn verletzt und mit der Ambu- die Geologen den Hang freilanz ins Kantonsspital ge- geben würden, könne nach bracht. «Sie haben aber kei- dem Verschütteten gesucht ne lebensbedrohlichen Ver- werden. Eine Rettungsletzungen davongetragen», mannschaft wagte sich mit sagt Karl Egli, Medienspre- Hunden bereits zum Gecher der Kapo Uri. steinskegel vor, musste aber Ein Augenzeuge: «Unter wieder umkehren – die Situden Felsmassen liegt auch ation war zu gefährlich. Von Kathrin Kocher und Georg Nopper

E

Anwohner Zacharias Baumann erlebte bereits den letzten Steinschlag im März mit. An seinem Haus, das nur wenige Hundert Meter von der Unglücksstelle entfernt steht, gehen die Arbeiter stets vorbei, wenn sie den Felsen sichern gehen. «Meist arbeiten vier Arbeiter oben, vier unten am Berg», sagt Baumann. Nach Feierabend schwatze er oft noch mit ihnen. «Ich nehme an, dass die meisten beim Znüni waren, als es passierte.» Sonst wären wohl noch mehr verschüttet worden. Die Bahnlinie zwischen Arth-Goldau SZ und Göschenen UR bleibt voraussichtlich für drei Tage unterbrochen. 

Felssturz Gotthardstrecke bei Gurtnellen UR.

Schnarcher legen los CHRRRR → Das Final im ersten Schweizer

Schnarch-Contest ist angelaufen.

V

ier Männer und eine Frau stehen im Final des ersten Schnarch-Contests in der Schweiz. Organisiert wird der Wettbewerb von der Firma Apnex in Zürich. Die fünf Finalisten sägen je eine Nacht lang an der Kasernenstrasse 13 in Zürich um die Wette. Als Erster war letzte Nacht Edward (32) aus Untersiggenthal AG am Zug. Der Maschinenbauer nimmt sein «Handicap» mit Humor: «Schnarchen ist für mich kein Problem, aber für meine Ehefrau.» Edward schnarcht normalerweise mit maximal 72 Dezibel. «Das tönt etwa so laut, wie wenn man auf einer Autobahnbrücke steht», sagt Apnex-Chef Hans-Ulrich Kuratli. Der Schnarch-Experte und frühere Primarlehrer überwacht den Schlaf der fünf Finalisten persönlich.

Am Morgen danach serviert er den Kandidaten Kaffee und Gipfeli ans Bett. Mikrofon und Messgerät messen die ganze Nacht die Schnarch-Lautstärke der Finalisten. Das Publikum kann den Event ab 22 Uhr durchs Schaufenster live mitverfolgen. «Der aktuelle Schnarchpegel wird auf einem Monitor angezeigt. Draussen hört man das Schnarchen auf LautsprecherBoxen», sagt Kuratli. «Die Zuschauer sollen aber bitte nicht ans Schaufenster klopfen. Die Finalisten sollen in Ruhe schnarchen können.» Der Sieger des SchnarchContests wird am Samstag um 14 Uhr im SchnarchShop an der Kasernenstrasse bekannt gegeben. btg

Erster Finalist Edward (32) aus Untersiggenthal AG.

Die Finalisten Ruedi, Edward, Ursula, Ulrich und Kerry (von links nach rechts).

Fotos: Beat Michel, Keystone (3), Thinkstock, Hans-Ulrich Kuratli

Befehlsausgabe

www.blickamabend.ch


5

Dienstag, 5. Juni 2012

Tod auf der Gottthard-Autobahn

Sperriger Brocken Bereits im März gab es eine Unterbrechung auf dem gleichen Streckenabschnitt.

Ende Mai 2006 passierte am Gotthard bereits ein tödlicher Felssturz. Frühmorgens krachten damals plötzlich zimmergrosse Brocken auf die Autobahn. Die Felsen trafen zwei deutsche Touristen in ihrem Auto und einen Lastwagen. Horror: Die Karosserie des VWs wurde total zusammengedrückt. Die beiden Deutschen, die Richtung Süden unterwegs waren, wurden eingeklemmt. Dann fing das Auto Feuer – und wurde anschliessend von einem zweiten Gesteinsbrocken getroffen. Die Insassen kamen beide zu Tode. Der Insasse des Lastwagens hatte hingegen Glück: Zwar wurde er ebenfalls im Fahrzeug eingeklemmt, aber ein Passant konnte ihn befreien. Ausser einer Verletzung am Fuss kam der italienische LKW-Chauffeur heil davon. Unfall 2006 Zwei Deutsche kamen hier zu Tode.

Sommerferien als Beziehungskiller STRESS → Zu viel

Nähe: Jeder Vierte trennt sich nach den Ferien.

E

ine Zahl zum Fürchten: 25 Prozent der Singles gaben an, dass sie sich schon mal in oder nach den Ferien vom Partner getrennt haben. Meist waren die Erwartungen zu hoch. Dies das Resultat einer Umfrage bei 3000 Personen des Dating-Portals Elitepartner. Denn für die Mehrheit stand das intensive Zusammensein mit dem Partner im Urlaub im Vordergrund, und 64 Prozent erhofften sich vor dem Urlaub mehr Zeit für Sex und Erotik mit ihrem Partner. Lisa Fischbach, Psychologin bei Elitepartner, erklärt: «Zu Hause sind viele Paare durch Beruf, Hobbys und Freunde abgelenkt, im Urlaub dagegen meist vollständig auf den Partner fixiert.» Hinzu komme eine hohe Erwartungshaltung, die schnell enttäuscht würde. Anstelle von ro-

Stii für Sans-Papiers-Kinder? CHANCENLOSE FDP → Sollen Kinder von Sans-Papiers eine Berufsausbildung absolvieren können? Am Freitag läuft die Vernehmlassungsfrist der entsprechenden Vorlage ab. CVP und SP sind eher dafür, FDP und SVP strikt dagegen. «Wird illegal Recht auf Bildung für Anwesenden eine Berufslehre ermögalle? Schweizer Schule. licht, wird das geltende Ausländergesetz ausgehebelt und ein illegaler Aufenthalt belohnt», schreibt die FDP. SP-Nationalrat Andy Tschümperlin widerspricht: «Die Schweiz hat die Uno-Kinderrechtskonvention unterzeichnet. Das Recht auf Bildung ist zu anerkennen.» kmu Anzeige

«Doppelspurigkeiten und unnötige Mehrfachbehandlungen verteuern unsere Prämien. Managed Care kann solche unnötigen Ausgaben verhindern.» Sun, Fun und Beziehungsstreit Ferien können schlecht enden.

mantischen Stunden treten nicht selten Streit und Verletzungen. Interessant ist noch ein weiterer Aspekt rund um das Thema Liebe und Ferienzeit: 77 Prozent der Befragten glauben, dass man in den Ferien die Liebe fürs Leben finden kann. kmu

JA

i 2012 am 17. Jun Care d zu Manage t rz a s u a H m zu

www.bessere-behandlung.ch

Roland Eberle Ständerat SVPTG

Komitee «Ja zu einer besseren Medizin», Amthausgasse 18, 3011 Bern


JETZT 5-FACH CUMULUSPUNKTE SAMMELN GESAMTES MIGROS-SORTIMENT n bis 2 o p u Co .6.201 10 zum lösen ein

5x Depots, Taxkarten, -marken, Vignetten, karten Gebührensäcke und Gutscheine, Geschenk ten, -Kar Ausgenommen sind SIM n, arte uading, iTunes-K anderen Coupons kum Serviceleistungen, E-Lo einlösbar. Nicht mit pons EinzelCou n inaleine Orig für hops. Nur ne-S Onli und Smartboxes. Nur ten meis bei OBI und in den -Aktionen gilt das lierbar. Nicht einlösbar enden Mehrfach-Punkte t. Bei gleichzeitig stattfind werden nicht kumulier einkauf verwendbar. mehrfachen Punkte die – ebot Ang ste dem Kas senbon jeweils höch auf t nich den wer Cumulu s-Punk te am Folgetag auf Die zus ätzlichen glich berechnet und dern erst nachträ ausgewiesen, son chrieben. ges gut nto -Ko Ihrem Cumulus

Gültig: vom 4.6. bi

s 10.6.2012

GESAMTES NT MIGROS-SORTIME -Fachmärk ten in Migros-Filialen und sen Einlösbar in allen Shop gegen Vor wei ie im Micasa Onlinesow z wei Sch der rte. der Cumulus-Ka

Jetzt können Sie vom 4.6. bis 10.6.2012 noch mehr profitieren. Einfach Vorteilcoupon ausschneiden und bei Ihrem nächsten Einkauf gegen Vorweisen der Cumulus-Karte einlösen. Die zusätzlichen Cumulus-Punkte werden nicht auf dem Kassenbon ausgewiesen, sondern erst nachträglich berechnet und am Folgetag auf Ihrem Cumulus-Konto gutgeschrieben.

28 > 7 613248 8777

E PUNKT


7

WIRTSCHAFT

Dienstag, 5. Juni 2012

«Wir nähern uns dem

Fotos: Reuters, Keystone, Thinkstock

Extrembereich»

Im Stimmungstief Händler gestern in Frankfurt.

BÖRSE → Der Sentix-Index misst

die Stimmung an den Märkten in 20 Ländern. Sie ist im Keller. philipp.albrecht @ringier.ch

A

uch wenn die Stimmung an den internationalen Märkten im Moment sehr kalt ist: –28,9 ist keine Temperaturangabe. Es zeigt vielmehr den Punktestand des Sentix-Indexes an, ein Messgerät, das die Psychologie der Börsianer widerspiegelt.

Der Index wird seit 2001 wöchentlich vom deutschen Analyse-Haus Sentix GmbH erhoben. 3500 Investoren aus 20 verschiedenen Ländern beantworten regelmässig Fragen zu ihrer Stimmung. Und die ist im Keller. Der Wert, den die Befrager aus den Antworten ermitteln, fiel letzte Woche um

iPads fürs Kabinenpersonal DIGITAL → iPads vereinfachen ab sofort die Arbeit der 650 Maîtres de Cabine von Swiss. Ihre Funktionalitäten erleichtern die Arbeit der Teamleiter des Kabinenpersonals vor, während und nach dem Flug. Künftig kann so auch auf die klassischen Manuals aus Papier verzichtet werden, was drei bis vier Kilo Gewicht einspart. Eine eigens von Swiss entwickelte App ist das Kernstück des neuen Arbeitsgerätes. «Das iPad fürs Cockpit ist für uns derzeit kein Thema», sagt Swiss Sprecherin Myriam Ziesack. Einige Airlines benutzen das iPad aber bereits im Cockpit. uro

Aufgerüstet Maître de Cabine der Swiss.

weitere 4,4 Punkte. Seit delsblatt». Die Investoren Mai 2009 war er nicht mehr werden auch nach ihrer so tief. Damals erreichten Meinung zur kurz- und die Bad News der Finanz- langfristigen Entwicklung krise ihren Höhepunkt. Vor verschiedenster Anlageder Schuldenkrise und den märkte befragt. «Bei vielen schlechten Märkten wie globalen Kon- Die Talsohle etwa dem junkturausEuro Stoxx 50 sichten fürch- ist noch nicht nähern wir uns Extremten sich die erreicht. Anleger nun bereichen», sagt Hübner. offenbar noch mehr. «Die Angst der AnleBesonders schwarz sehe ger ist deutlich mess- man auch beim deutschen bar», sagt Manfred Hüb- Leitindex DAX, der gestern ner von Sentix dem «Han- erstmals seit Januar wieder

unter die psychologisch wichtige Marke von 6000 Punkten fiel. Die Talsohle ist offenbar noch nicht erreicht. Laut Hübner fehle noch ein «klassischer Ausverkaufstag». Danach soll es wieder aufwärtsgehen. Die aktuellste Befragung, die gestern veröffentlicht wurde, zeigt nämlich, dass man mittelfristig eher optimistisch ist. Ausserdem zeigt die Erfahrung, dass es nach dem Tief bald wieder aufwärts geht. 

Migros bleibt ungeschoren KAPSELKRIEG → Nespresso klagt nicht gegen die

Migros. Weil für beide zu viel auf dem Spiel steht?

D

ie Migros darf, CoopTochter Fust hingegen nicht. Drei Tage nach Verkaufsstart kam vom Gericht das Verkaufsverbot der günstigen Fust-Kapseln, die in alle Nespresso-Maschinen passen. Bei der Migros blieben die Kapseln auch gestern im Verkauf. Wird die Migros geschont, weil NespressoMutterkonzern Nestlé darüber verhandelt, ob der Grossverteiler weitere Produkte ins Sortiment nimmt, wie es gerüchtehalber heisst? Der Schweizer Nespresso-Chef Pascal Hottinger verneint: «Wir behan-

deln alle Fälle gleich. Diese Spekulationen sind völlig aus der Luft gegriffen.» Offenbar braucht Nespresso Zeit für die Prüfung, ob man gegen die MigrosGünstige Kaffeekapseln Nespresso wills verhindern.

Kapseln vor Gericht Chancen hat. Auf die Fust-Kapseln war man vorbereitet. Die sind schon in sechs anderen Ländern auf dem Markt. map


8

AUSLAND

www.blickamabend.ch

Obama-Drohne tötet Scheich der Al Kaida ERFOLG → Bei einem

Drohnenangriff soll Al Kaidas Nummer zwei getötet worden sein. Waziristan getötet wurde. Man habe Telefongespräach der Tötung von che abgehört, wo vom Osama Bin Laden vor «Tod des Scheichs» die gut einem Jahr könnte US- Rede gewesen sei, sagt ein Präsident Barack Obama Offizier des pakistanischen ein weiterer Schlag gegen Geheimdiensts ISI gegenAl Kaida gelungen sein. über «Spiegel Online». Die «New Sollte Libi York Times» Schon mehrere tatsächlich tot berichtet unsein, wäre es ter Berufung Angriffe ein «schweauf Regie- überlebt. rer Schlag» rungsbeamte für Al Kaida, in den USA und Pakistan, wie ein US-Regierungsbedass die Nummer zwei von amter der NachrichtenAl Kaida, Abu Jahja al-Libi, agentur AFP sagte. Auf Libi bei einem Drohnenangriff war ein Kopfgeld von einer im pakistanischen Nord- Million Dollar ausgesetzt. sascha.schmid @ringier.ch

N

Schwarzbär will auch in den Whirl-Pool UNGEBETEN → Unter freiem Himmel schlug der ungebetene Gast zu: Der 55-jährige Kanadier will sich gerade in einem Sprudel-Becken im USWintersport-Ort Whistler entspannen, als er von hinten einen enormen Schlag verpasst kriegt. Er dreht sich um – und schaut einem grossen Schwarzbären in die Augen. Das Tier hatte sich aus dem Wald angeschlichen und offensichtlich keine Lust, dem Mann beim Wellnessen zuzusehen. Der Mann habe sich umgedreht und vor Schreck geschrien. Dann sei er in Panik ins Haus gerannt, berichtet die Polizei. Den Besuch auf der Terrasse hätte Meister Petz besser unterlassen: Die Beamten erschossen den Bären, bevor er zurück in den Wald flüchten konnte. Der Mann musste wegen seiner Verletzungen am Kopf in einem Spital behandelt werden. bih

Libi ist ein libyscher Geistlicher und gilt als einer der Hauptstrategen von Al Kaida, die nach Bin Ladens Tod vom Ägypter Aiman alSawahri angeführt wird. Der Mann, der auf Mitte 40 geschätzt wird, gilt unter den jungen Al-KaidaKämpfern als charismatischer, einflussreicher Kommandeur mit ausgezeichneten rhetorischen Fähigkeiten. Westliche Terrorexperten sahen ihn bereits

vor Jahren als künftigen Mann an der Spitze von Al Kaida. Vor zehn Jahren wurde Libi in Afghanistan verhaftet, 2005 gelang ihm die Flucht. Seither soll es mehrere Angriffe auf Libi gegeben haben. Im Dezember 2009 wurde er nach einem Beschuss sogar schon einmal für tot erklärt, tauchte jedoch später wieder auf.

Die USA verstärkten seit letztem Monat ihre Angriffe mit unbemannten Drohnen im pakistanischafghanischen Grenzgebiet. Allein in den letzten zwei Wochen flog der US-Geheimdienst CIA acht Drohnenangriffe. 

«Er war faul, half mir nicht mehr» VERSUCH →

Die Ehefrau des JojoTrainers redet über dessen Verwandlung.

Bierbauch Selbstversuch im Zu- und Abnehmen.

Sixpack Heute ist der Personaltrainer wieder fit – seine Frau dankt.

E

r war fit, dann fett, dann wieder fit. Er wollte wissen, was seine Kunden durchstehen müssen: Personaltrainer Drew Manning (30) legte 33 Kilogramm zu – und gefährdete so seine Ehe. In einem Interview im US-Fernsehen erzählten er und seine Frau, wie ihre Beziehung unter der Last des Bierbauchs zu zerbrechen drohte. Ehefrau Lynn berichtet, dass sich Drews

Persönlichkeit mit der wachsenden Wampe drastisch veränderte: «Ich war schockiert, weil ich dachte, dass die Veränderung nur körperlich sein würde. Aber er wurde faul, half mir nicht mehr im Haushalt und kümmerte sich weniger um die Kinder. Das war hart für unsere Ehe.»

Auch Drew erinnert sich: «Ich habe angefangen zu schnarchen und schnaufen. Ich hatte viel weniger Energie und musste mitansehen, wie das zum Problem für unsere Beziehung wurde.» Seine Transformation vom Fitnessguru zum Couch-Potato vollzog Drew während

sechs Monaten. Seinen Speiseplan stellte er von gesunder Kost auf Hamburger, Desserts, Fertiggerichte und Weissbrot um. Statt Protein-Shakes schlürfte er Cola. Heute ist Drew wieder in der alten Form. Er hat ein Buch über seine Erfahrungen geschrieben. sax


9

Dienstag, 5. Juni 2012

Charismatisch und einflussreich Abu Jahja al-Libi.

Das Mistery-Shuttle landet

GEHEIM → Seit 15 Monaten kreist ein unbemanntes

Shuttle über der Erde und sorgt für Spekulationen.

Flog den tödlichen Angriff Eine Drohne im Dienst der CIA.

Fotos: U.S. Air Force, AFP, Reuters, Screenshot ABC News

I

m Auftrag der US Air Force umkreist das unbemannte Space Shuttle X-37B die Erde. Es werden verschiedene Tests und Experimente durchgeführt, wie es von Seiten des USMilitärs heisst. Wieso die X37B von Flugzeughersteller Boeing aber wirklich über uns fliegt, wird der Öffentlichkeit nicht verraten. Seit dem Start im März 2011 ranken sich deshalb Gerüchte um das RoboShuttle. Experten vermuten, dass die X-37B dazu dient, Spionage zu betreiben, unter anderem über die chinesische Raumstation Tiangong. Bilder von Personal in Schutzanzügen bei den Startvorbereitungen des Shuttles befeuerte die Theorie, dass sich nukleares Material an Bord befinde. Misstrauen weckt nun auch

die Dauer der Mission. Eigentlich hätte die Drohne im März landen sollen, doch aus unbekannten Gründen wurde die Mission nun verlängert. Neu soll das Mistery-Shuttle Mitte bis Ende Juni landen. Analysten spekulieren laut «Daily Mail», dass die

Luftwaffe die solarbetriebene X-37B so lange im All behalten will wie möglich, um Werbung in eigener Sache zu machen. Denn die Administration von Barack Obama plant im Rahmen von Budgetkürzungen das Programm dichtzumachen. sas

Top Secret Der Shuttle vor dem Start.

Anzeige

Schon einmal ein Kaninchen mit Brille gesehen? Fakt ist, dass Kaninchen keine Brillen tragen. Doch mit Karotten wirst du deine Brille nicht los. FOCUSZONE bietet dir eine hochwertige Augenlaserbehandlung zu einem sehr scharfen Preis. Ruf uns an und vereinbare noch heute einen Termin für eine KOSTENLOSE und UNVERBINDLICHE Voruntersuchung.

0800 88 00 44 gebührenfrei

Augenlaserbehandlung CHF 2’475.-

statt CHF 4’125.-* *pro Auge

Infos und Bedingungen:

www.focuszone.ch/blick

Bahnhofplatz 2, 8001 Zürich


10 Brand in der Turnhalle Schönau FEUER → Heute Morgen, kurz vor 8 Uhr, musste ein Lehrer mit seiner Klasse die Turnhalle Schönau in St. Gallen wegen eines Deckenbrands verlassen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei mitteilt. Der Sachschaden kann im Moment noch nicht beziffert werden. Um 7.30 Uhr begab sich der Turnlehrer zusammen mit seiner Klasse in die Turnhalle. Nach ungefähr 15 Minuten bemerkte er, dass die Hälfte einer Beleuchtungslinie ausging. Einige Minuten später waren Rauch und Flammen in diesem Bereich zu sehen, worauf der Lehrer die Turnhalle evakuierte. Gemäss der Mitteilung laufen die Abklärungen der Brandursache durch die Kriminaltechnischen Dienste der Polizei derzeit noch. agm Anzeige

ST. GALLEN

Gedämpe

www.blickamabend.ch

EM-Vorfreude


11

Dienstag, 5. Juni 2012

EURO 2012 → Das öffentliche Fussballfest lässt

auf sich warten – Public-Viewing gibts bei den EM-Spielen erst ab den Viertelfinals. hat der Hof erst ab dem 21. Juni, wenn die Finalei der Gewerbepolizei spiele beginnen. der Stadt St. Gallen ist Genauso verhält es nur ein einziges Gesuch für sich in der AFG-Arena. Public Viewing für die Fuss- Erst ab dem Viertelfinal ball-Europameisterschaft gibt es Public Viewing. 2012 eingegangen», sagt Der Eintritt kostet jedoch Benjamin Lütolf, Sprecher 10 Franken, dafür gibt es Stadtpolizei ein GratisgeSt. Gallen. tränk. Für den Polizei plant Das KulturfesMediensprecher der AFGtival im Hof für Sonntag Arena Daniel des Histori- mehr Einsatz. schen und Last ist klar: Völkerkundemuseums hat «St. Gallen ist per se fusseine Genehmigung bekom- ballbegeistert. Ich bin simen. «Dieser Innenhof ist cher, dass wir ab den Vierwohl der schönste Platz in telfinals grossen Zulauf St. Gallen, um Europameis- haben werden.» terschaftsspiele zu sehen», Wer aber schon vorher sagt Organisator Lukas in Gesellschaft Fussball seHofstetter. Das Kulturfes- hen will, muss sich mit Bars tival öffnet seine Tore begnügen. Kevin Staffa vom zehn Tage früher und «Rock Story» ist für die EM zeigt die EM-Spiele auf gerüstet. «Wir werden ab einer Grossleinwand, der Freitag jeden Tag geöffnet Eintritt ist gratis. Einziger haben.» Was das EM-Fieber Wermutstropfen: Geöffnet anbelangt, ist er zuversichtangela.mueller @ringier.ch

B

So solls wieder werden Fans während der EM 08 im MuseumsInnenhof in St. Gallen.

Noch ganz klein Das einwöchige Pinguin-Baby.

lich: «Spätestens wenn am Samstag Deutschland gegen Portugal spielt, wird die Stimmung steigen.» Auch in verschiedenen andere Bars wird Fussball grossgeschrieben: z. B. im «The Room», im «O’ Five Pub» oder im «Baracca». Entsprechend hat sich auch die Kantonspolizei St. Gallen auf die EM eingestellt: «Wir werden null Toleranz bei Gesetzesübertretungen zeigen», sagt Hanspeter Krüsi, Sprecher der Kantonspolizei St. Gallen. Für gewisse Abende werde die Polizei mehr Einsatzkräfte einplanen, dies gelte insbesondere für nächsten Sonntag, wenn die Gruppe C mit den Ländern Spanien, Irland, Italien und Kroatien spiele. «Was den Lärm angelangt, sind wir aber bis eine Stunde nach dem letzten Spiel tolerant.» 

Unscheinbar Unterflur-Presscontainer.

HightechAbfallkübel in St. Gallen NEW IN TOWN → Die Bewohner der Altstadt haben heute ganz besondere Post von der Stadtverwaltung bekommen: eine Chip-Karte, mit der sie in Zukunft ihre GebührenAbfallsäcke in einen Unterflur-Presscontainer werfen können. «Die Container kommen überall zum Einsatz, wo Platzmangel ist», sagt Christian Helbig, Abteilungsleiter von Entsorgung und Recycling der Stadt St. Gallen. agm

«Pirat» Arnold gegen SVP ANGRIFF → Der 31-jährige Alex Arnold wird von der

Findungskommission in Eichberg als Kandidat für das Gemeindepräsidium vorgeschlagen.

Fotos: Angela Müller, Sealife Konstanz, ZVG

D

Pinguin-Baby in Konstanz VOLLTREFFER → Im Sea Life in Konstanz ist am 30. Mai das erste Pinguinkücken geschlüpft. Die Betreiber des Grossaquariums zeigen sich erstaunt, dass es beim neuen Eselspinguin-Paar Giesela und Snoopy gleich auf Anhieb klappte. Normalerweise brauchten die Tiere mehrere Jahre und Versuche, bis sie Nachwuchs bekommen, schreibt das Sea Life heute. Das Elternpaar behüte eifrig sein Nest und kümmere sich rührend um das Neugeborene. Ob das Pinguinkücken überlebt, ist noch offen. Die ersten Monate seien kritisch. sda

as ist natürlich eine grosse Ehre für mich», sagt der 31-jährige Alex Arnold heute Morgen gegenüber Blick am Abend. Er wurde von der Findungskommission der Gemeinde Eichberg im Rheintal als Kandidat für das Gemeindepräsidium vorgeschlagen. Sein Gegenkandidat ist der SVP-Kantonsrat Walter Freund. «Ich bin in Eichberg aufgewachsen, habe dort meine Ausbildung auf der Gemeinde absolviert, habe noch viele Freunde dort und bin im Musikverein aktiv.» Politisch definiert sich Alex Arnold «von der Mitte links». Ein Blick auf sein «Vimentis-Profil» lässt ihn eher bei den Grünliberalen vermuten: «Ja, das stimmt», sagt der Präsident der Piratenpartei St. Gallen und beider Appenzell. Zurzeit wohnt Arnold in St. Gallen, wo er sich als In-

formatiker ausbilden liess. Die Findungskommission hatte aus sieben eingegangenen Bewerbungen zwei Wahlvorschläge ausgesprochen. Da der andere jedoch seine Bewerbung zurückzog, blieb nur noch Arnold.

Interessant: In der Findungskommission hatte neben der FDP, der CVP und der SP auch die SVP Einsitz. Arnold rechnet mit einem ruhigen, besonnen Wahlkampf. «Die Eichberger kennen schliesslich beide Kandidaten gut.» agm Piraten im Vormarsch Alex Arnold will Gemeindepräsident in Eichberg werden.


Bergab mit den Preisen. Alle Angebote gültig vom 5.6. bis 18.6.2012, solange Vorrat.

jetzt

1399.– vorher

1999.–

Crosswave Elektrobike Comfort ED2 26" und 28" Alurahmen 45/49 cm, Shimano Nexus Nabenschaltung 7 Gänge, Suntour CR-8V Federgabel, Motor: 250 W, Reichweite: 30 – 60 km, Batterie: Li-Ion 25V, 11 Ah (275 Wh).

jetzt

239.–

Einführungspreis

549.– nachher

vorher

399.–

799.– Crosswave Kinderfahrrad Tiger 20" mit Strassenausrüstung Alurahmen, Shimano Tourney Schaltung 6 Gänge, V-Bremsen, ideal für Kinder von ca. 6–9 Jahren.

Crosswave Erwachsenenfahrrad Crossrider Alurahmen 48/53/58 cm, Shimano Alivio/Altus Schaltung 24 Gänge, V-Bremsen, Federgabel RST Trendy.

jetzt

499.–

Einführungspreis

vorher

549.– nachher

749.–

749.– Crosswave Damenfahrrad Country light Alurahmen 43/46 cm, Shimano Alivio/Altus Schaltung 24 Gänge, V-Bremsen, Federgabel RST Sofi. Auch als Herrenmodell erhältlich.

Crosswave Mountainbike S2000 Alurahmen 17"/19", Shimano Alivio/Altus Schaltung 24 Gänge, V-Bremsen, Federgabel Suntour XCT V4 «Lockout» 100 mm.

50-mal SportXX in der Schweiz.

www.sportxx.ch


Dienstag, 5. Juni 2012

HINTERGRUND

13

Fotos: Seth Casteel (www.littlefriendsphoto.com)

Schnapp Den hab ich auf sicher.

Hol das Bällchen! PUDELNASS →

Als wären es wilde Wassermonster. Wenn Bello nach dem Ball taucht. andrea.trueb @ringier.ch

Ü

ber dem Wasser ist es eine banale Sache: Der Hund springt ins Wasser, taucht unter und einen Moment später – nass und mit dem Ball in der Schnauze – wieder auf», sagt Fotograf Seth Casteel. «Aber unter dem Wasser findet ein chaotisches Ballett statt, aus gefletschten Zähnen, Fell und Luftblasen, paddelnden Pfoten und in den Wellen wogenden Ohren.» Spaniel Buster machte den Anfang. 79 weitere wasserfeste Hunde folgten. Mehr Bilder finden Sie auf blick.ch. 

Seth Casteel Tagesgeschäft im Pool.

Super-Lefze Augen zu und durch.

Ränzler Sauber abgebremst.

Meiner! Wer kriegt ihn?

Fokussiert Ich seh dich, ich seh dich ...


14

www.blickamabend.ch

Lissabon, Portugal «Chrigl, wenn du noch einmal in meine Villa einbrichst, um in die Steckdose zu fassen, nehm ich dir deinen affigen Ohrstecker weg.»

Hieribt e c s hrer d r Lese

Bildunterschrift von Marcel Teixeira zum Gespräch zwischen Portugals Präsident Anibal Cavaco Silva und Fussballdiva Cristiano Ronaldo, via www.facebook.com/blickamabend

 Moskau, Russland Eine junge Frau demonstriert dagegen, dass sie mit einer Busse bestraft werden wird, wenn sie in Zukunft demonstrieren geht. Deshalb wird sie von den Polizisten demonstrativ abgeführt.


15

Dienstag, 5. Juni 2012

Bilder des Tages

Fotos: AP, EPA, AFP, Reuters

 Tel Aviv, Israel So könnte auch ein ZombieFilm beginnen. Zum Glück ist das Leben aber häufig einfach schön: Ein Papa gräbt ein Loch in den Strand. Zur Freude seiner Kinder.

 Ferrara, Italien Feuerwehrleute bergen einen Riesenkronleuchter aus einem vom Erdbeben zerstörten Haus. Italo Balbo, der faschistische Luftfahrtminister unter Mussolini, hatte ihn in den 30er-Jahren seiner Heimatstadt gestiftet.


16

PEOPLE

Die Queen rockt mit

→ HEUTE FEIERN Mark Wahlberg 

KÖNIGLICH → Megakonzert für

US-Schauspieler und Sänger, wird 41 … David Bisbal, spanischer Sänger («Silencio»), wird 33 … Pete Wentz, US-Musiker (Fall Out Boy), wird 33 … Ken Follett, britischer Schristeller, wird 63 …

die Queen. Robbie Williams & Co. rocken, Charles rührt, Philip fehlt. Thronfolger eine rührende Rede für seine «Mummy», esondere Ereignisse schloss mit einem Handerfordern besondere kuss. «Dies ist eine GeleGäste. Gestern Abend feier- genheit, dir und meinem te Queen Elizabeth II. (86) Vater zu danken, dass ihr mit 250 000 Menschen in immer für uns da wart, London ihr 60-jähriges uns mit eurer selbstlosen Thronjubiläum – und es Verpflichtung inspiriert wurde geklotzt. Ob Robbie habt und uns stolz macht, Williams (38), Elton John Briten zu sein», sagte (65) oder Sir Paul McCart- Charles. Er schickte auch ney (69) – alle wollten beim einen Gruss an Patient PhiMega-Konzert auf der ei- lip. «Wenn wir laut genug gens entworrufen, kann er fenen uns vielleicht Der Ehemann 360-Gradins Spital der Queen liegt bis Bühne vor hören», witzelte Prinz dem Bucking- im Spital. ham Palast Charles. Im Party-Fieber waren dabei sein. Kleiner Wermutstrop- vor allem die jungen Royfen: Die Jubilarin musste als. Allen voran Prinz Williohne ihren Mann Prinz am (29), Ehefrau Catherine Philip (91) auskommen. Er (30) und Harry (27). Gut liegt mit Blasenentzündung gelaunt schwenkten sie im Spital, fällt für den Rest Union-Jack-Fähnchen. Harder Feierlichkeiten aus. So ry sang bei Tom Jones’ kam Elizabeth mit grosser «Delilah» mit, William Verspätung und schaute zu- und Kate bei Elton Johns’ erst noch ein wenig mür- «Crocodile Rock». risch drein. Sie nahm an der Elizabeth II. wurde Seite ihres Sohnes Charles 1952 nach dem Tod ihres (63) in der ersten Reihe der Vaters George VI. Königin. Ehrenloge Platz. Dort ge- Heute gehen die Feierlichnoss sie dann mit gelben keiten mit einem GottesOhrstöpseln das Popkon- dienst in der St Paul’s Cazert. Im Anschluss hielt der thedral zu Ende.  esther.juers @ringier.ch

B

Smalltalk mit … … Alain Clark (33) Soul-Sänger

«Ich habe es im Blut, Frauen zu verführen» Alain Clark, beim letzten Interview mit Blick am Abend haben Sie versprochen, Schweizerdeutsch zu lernen. Ja, das habe ich damals gesagt, weil ich bei euch sehr viel Zeit verbringe. Ich habe ein Schweizer Label und dadurch viele Auftritte in der Schweiz. Aber leider sprecht ihr mit mir immer Englisch, und ich musste merken, dass Schweizerdeutsch Holländisch zwar ähnlich ist, aber extrem schwierig zu lernen. Sie hatten einen Hit, den Sie zusammen mit Ihrem Vater gesungen haben. Inwiefern hat «Father and Friend» Ihre Beziehung zueinander verändert? Wir hatten es nie ganz leicht zusammen. Durch den Erfolg des Liedes konnten wir viel gemeinsam reisen und haben somit auch endlich einmal richtig miteinander gesprochen. Sie sind jetzt auch selbst Vater. Was lernt Nilo (2) von Ihnen? Er ist am liebsten mit mir im Studio und lernt schon meine Lieder auswendig. Und wenn er

mal nicht singt, dann spielt er mit meinem iPhone herum. Dieses Ding beherrscht er schon fast besser als ich. Wie o sehen Sie Ihren Sohn denn? Er ist zwei Tage pro Woche bei mir in Amsterdam. Seine Mutter und ich sind nicht mehr zusammen, aber wir möchten ihn unbedingt zusammen erziehen. Sie gelten als Womanizer. Ist das nur ein Gerücht? Ich habe es im Blut, Frauen zu verführen. Welcher Mann umgibt sich denn nicht gerne mit dem schönen Geschlecht? Aber seit knapp einem Jahr bin ich wieder in festen Händen und bleibe brav. Wie haben Sie sie verführt? Sie ist BackgroundSängerin in meiner Band. Wir waren lange miteinander auf Tour – und da hat es irgendwann einfach gefunkt. Zusammen Musik zu machen, ist das Schönste, was ich mir in einer Beziehung vorstellen kann.

Fan der Schweiz Alain Clark.

Alain Clarks Album «Generation Love Revival», im Handel erhältlich.

Massarbeit Die 360-Grad-Bühne vor dem Buckingham Palast wurde eigens für den Anlass gebaut.

Michelles Bikinis schrumpfen

Fotos: AFP, Dukas(2), AP(2), Reuters(3), Pablo Delfos

cinzia.venafro @ringier.ch

www.blickamabend.ch

Miami heiss Michelle Hunzikers Mini-Bikini.

MINI → Michelle Hunziker (35) am Strand – dieser Anblick ist immer eine Freude. Dieser Tage wirds noch schöner. Die Bernerin hat ihren Bikini-Vorrat aufgestockt und präsentiert in Miami das neuste Modell, Marke «extra knapp». Die Hose wird vom Füdli verschluckt, das Oberteil bedeckt das Nötigste, der Zweiteiler besteht im Grunde aus wenigen Bändchen. US-Blogs schwärmen vom «lächerlich» knappen und «heissen» Bikini. Den besten Blick hat Freund Tomaso (28): Er darf neben Michelle auf aau der Liege faulenzen.


17

Dienstag, 5. Juni 2012

Ohrstöpseln

Kates Cousine strippt Vollzeit

JOB → Arbeit für Kates Familie:

Die Cousine zieht sich beruflich aus, Pippa plant Hochzeiten.

D

ie Nähe zum Königshaus beflügelt das Geschäft. Für die Familie von Herzogin Kate (30) läuft es

Zum Dank Prinz Charles küsst «Mummy».

Gut im Geschäft Kates Cousine zieht sich Vollzeit aus, Schwester Pippa Middleton zieht künftig bei Hochzeiten die Fäden.

gut. Ihre Cousine Katrina Darling (21) ist als Burlesque-Model so gefragt, dass sie ihren Bankjob bei Barclays gekündigt hat, um sich ganz auf die Strip-Karriere zu konzentrieren. Auch Schwester Pippa (28) macht ihren Namen zu barer Münze. Sie will sich als Hochzeitsplanerin selbständig machen, könnte sich so eine goldene Nase verdienen. Denn Erfahrung hat sie: «Pippa half bei der Royal Wedding. Keine Heirat kann grösser als diese werden», sagt ein Insider zur «Daily Mail». aau

Kylie Minogue zeigt Haut für Ihre Hoheit

In Feierstimmung Prinz William und Kate schwenken Fähnchen und singen mit.

Knaller-Auftakt Popstar Robbie Williams durfte das Gross-Konzert eröffnen.

GESAGT, GETAN → Sie wollte ihren Po gross rausbringen. Das hat geklappt. Kylie Minogue (44) und ihr Allerwertester hatten beim Konzert für die Queen einen gelungenen Auftritt. Die Popprinzessin hatte vorher angekündigt, dass sie mit Pippa Middletons Hintern in Wettstreit treten wolle. Also schmiss sich Kylie in ultrakurze Hotpants, warf ihr bestes Stück im Takt von links nach rechts. Später zeigte sie noch mehr Haut, pfefferte die Lederjacke weg, tanzte im Glitzerbustier weiter. Kylie schmetterte ein Medley ihrer grössten Hits, stand knapp neun Minuten auf der Bühne. Eine runde Sache. aau

Die Krönung Minogues Outfit für die Queen.

Anzeige

Rauchen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu. Fumer nuit gravement à votre santé et à celle de votre entourage. Il fumo danneggia gravemente te e chi ti sta intorno.


18

PEOPLE

www.blickamabend.ch

Jetset-Paar Die Bellers zu Hause in Pfäffikon SZ.

Kleider à gogo. Irina Beller im begehbaren Schrank.

Im Schlafzimmer besuchen sie sich gegenseitig.

Schweizer Millionäre

prahlen im deutschen TV Anzeige

1. CHECK IN

auf 105.ch die Traumdestination auf der Weltkarte auswählen

2. BOARDING PASS

105 hören und den Boarding Pass sichern

3. TAKE OFF

Jede Woche Traumferien im Wert von CHF 10’000* gewinnen

WWW.105.CH *ALLE WETTBEWERBSREGELN AUF 105.CH, LAUFZEIT 105 HOLIDAYS 04.06. – 29.06.2012 RADIO 105 EMPFÄNGST DU ÜBERALL AUF DAB+, IM KABELNETZ: Z.B. BS 103.9, BE 105.6, LU 101.7, SG 105.3, ZH 105.1 UND UKW 93.0FM


19

Dienstag, 5. Juni 2012

DEKADENT → Das Jetset-Paar Beller prahlt gerne

Wunde Ohren Dion (l.) und Winslet haben ein Problem mit dem «Titanic»-Song.

mit seinem Reichtum. Gestern taten sie es auf RTL. tom.wyss @ringier.ch

S

ie sind das schrillste Glamour-Paar der Schweiz. Bauunternehmer Walter Beller (63) und seine Gattin Irina (39), Tochter eines russischen Diplomaten. Ihr Motto: «Geld ist geil.» Und davon haben sie eine Menge. Jetzt kommen die Multimillionäre,

Terrasse mit Seeblick Die Bellers im Tessiner Apartment.

die gerne mit ihrem Reich- Im Hause Superreich gibts tum prahlen, sogar in noch einen Spielverderber: Deutschland gross raus. Für den Spiegel überm Bett. «Explosiv» (gestern auf Der würde im dümmsten RTL) luden die Bellers ein Moment überflüssige PfunKamerateam zu sich in ihr de aufdecken. Mit geLuxusapartment in Pfäffi- trennten Schlafzimmern kon SZ ein, führten die TV- halten sie die Ehe lebenLeute durch ihr Reich aus dig. Die Bellers besuchen Gold und Marmor. sich gegenseitig. Irina: «Es soll nicht jeDoch es ist nicht alles Irina zieht sich den Tag einen Gold, was Festschmaus glänzt. «Wir alle zwei geben.» müssen lei- Stunden um. Ein Probder manchlem der bemal auch noch an Geld den- sonderen Art: Irina zieht ken», so Irina. «Zum Beispiel sich mehrmals täglich um. wenn sie ein Geburtstags- Ihre Gesundheitsprobleme geschenk will», fügt ihr «zwingen» sie dazu, alle Mann an. Dieses Mal wars zwei Stunden das Outfit ein Porsche – aber beim Mo- zu wechseln. «Sonst kriedell gabs Meinungsverschie- ge ich Hautausschlag.» Nach einem Abstecher denheiten. Sie wollte einen Panamera Turbo für 192 800 im neuen Auto zum ZweitFranken, ihm schwebte zu- wohnsitz nach Lugano innächst «nur» ein Panamera S klusive Bootstour auf dem (132 000 Franken) vor. Irina See ist für die RTL-Reporsetzte sich durch, denn: ter klar: Das war ein Week«Man muss sich immer stei- end nach dem Motto «Gibts gern können», so Beller. doch gar nicht». 

Dion wird beim «Titanic»Song auch schlecht ÜBEL → Wer an den Kultfilm «Titanic» denkt, hat sofort die Filmballade «My Heart Will Go On» im Ohr. Doch die sorgt für Übelkeit. Erst wetterte Kate Winslet (36): «Ich kann das Augenrollen nicht lassen. Ich bekomme inzwischen sogar Brechreiz.» Jetzt setzt Sängerin Céline Dion (44) noch einen drauf: «Wenn ihr so schlecht nur beim Hinhören wird, bin ich froh, dass sie den Song nie singen musste! Ich zähle nicht nach, wie oft ich den schon singen musste. Sonst würde mir auch schlecht werden.» rlk

Fotos: Joseph Khakshouri, Screenshot RTL(3), WireImage, Wenn

LiLo als Liz zum Anbeissen PREMIERE → Gelungene Verwandlung: Erste Fotos

zeigen Lindsay Lohan in ihrer Rolle als Liz Taylor.

D Filmpaar Lindsay Lohan und Grant Bowler.

unkle kurze Locken, markante Augenbrauen, ein kleiner Schönheitsfleck – aber diese klassische Schönheit ist nicht Liz Taylor († 79). Kaum zu glauben: Das Bild zeigt It-Girl Lindsay Lohan (25). Es ist das erste offizielle Foto des Streifens «Liz&Dick», in dem die Skandalnudel die

Diva Elisabeth Taylor in jungen Jahren spielt. Verblüffend: Lindsay liess sich extra ihre geliebte blonde Mähne abschneiden und färben. Auf dem Bild lässt sie sich von ihrem Film-Lover, dem «True Blood»-Star Grant Bowler (43), zärtlich am Hals knabbern. Nicht selbstverständlich, denn Lohan

gab schon vor den Dreharbeiten die Diva: Sie konnte sich einfach nicht mit den potenziellen Richard Burtons anfreunden und stänkerte zuerst gegen «Gossip Girl»-Star Matthew Settle (42), dann gegen Sean Maguire (36) und «CSI»Darsteller Craig Robert Young (35). rlk

Anzeige

www.KENT.ch

KENT Switch now in

7.-

Limited Edition Two Tastes. One Cigarette.

Rauchen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu. Fumer nuit gravement à votre santé et à celle de votre entourage. Il fumo danneggia gravemente te e chi ti sta intorno.


20

SPORT

www.blickamabend.ch

Aufgepasst auf diese Spieler – JUWELEN → Blick am Abend zeigt,

welche Fussballer den grossen Durchbruch schaffen könnten.

und der Ukraine werden in den nächsten drei Wochen rstens kommt es anders, neue Lieblinge der Fans geund zweitens als man boren, die auch das Interdenkt. Das Sprichwort be- esse der Vereinsspione wahrheitet sich an jedem der Top-Klubs auf sich ziegrossen Fussballturnier. Die hen. Blick am Abend hat aus vermeintlichen Stars werden den Erwartungen nicht den 368 Spielern der 16 EMgerecht – anTeams acht heisse Anwärdere Spieler Götze mit dem ter herausgeavancieren zu Potential zum den Shootingpickt, die sich stars ihrer EM-Superstar. vom RohdiaTeams. Bei manten zum der letzten WM in Südafri- funkelnden Juwel bilden ka zählten der Deutsche könnten. Dazu zählt beiThomas Müller und Gha- spielsweise der Dortmunder nas Asamoah Gyan zu den Stürmer Mario Götze (20) Senkrechtstartern. bei den Deutschen, ManUOft ist ein starkes Turnier Stürmer Danny Welbeck auch das Sprungbrett für (21) bei den Engländern den Beginn einer grossen oder Abwehrspieler Jordi internationalen Karriere. Alba (23, Valencia) bei TitelAuch an der Euro in Polen verteidiger Spanien. 

→ DEUTSCHLAND

→ SPANIEN

→ HOLLAND

Mario Götze (20) Sturm (Dortmund)

Jordi Alba (23) Verteidigung (Valencia)

Ibrahim Afellay (26) Sturm (Barcelona)

Die Rückrunde in der Bundesliga hat Dortmund-Star Götze wegen einer Schambein-Verletzung zwar grösstenteils verpasst. Ist er deshalb besonders motiviert für sein erstes grosses Turnier? Ganz Deutschland hofft auf «Götzinho». Er hat das Potential zum EM-Superstar.

Alba ist nur 170 cm gross und 69 kg schwer. Dafür umso dynamischer auf dem Platz. Er spult seine Kilometer auf der linken Aussenbahn ab, wo er wenig Konkurrenz hat und Ex-Champ Joan Capdevila abgelöst hat. Er wird wohl demnächst im Barcelona-Trikot auflaufen.

Seit seinem Wechsel zu Barcelona im Januar 2011 ist Afellay noch nicht wirklich ins Rollen gekommen. Verletzungen haben ihn immer wieder zurückgeworfen. Zuletzt mit Kreuzbandriss out. Er hat mit zwei Toren gegen Nordirland gezeigt, dass er rechtzeitig fit geworden ist.

Von Marc Ribolla und Yannick Peng

E

20

Sport

So läuft der Hase

Samstag, 19. Mai 2012

Hase knabbert Rüebli Die Tiere ziehen viel Publikum an.

Sport

21

Gaydoul soll Kloten retten INVESTOR → Bei den Flyers bahnt sich eine Sensation

und die finanzielle Rettung in letzter Minute an.

Hier probt ein Orakelhase ORAKEL → Schon am Donnerstag gilt es für unsere Orakel-Hasen «Rabinho», «Blackham», «Schweini» und «Donghuas Häs-Li» ernst. Auf der Jucker Farmart in Seegräben ZH werden gegenüber dem EM-Spielplan nämlich alle Partien um einen Tag vorgezogen. «Rabinho», das weisse Langohr von Hasen-Gotti Sarah Meier, orakelt das Eröffnungsspiel. Ab 16 Uhr gehts in der eigens dafür gebauten 4x5-Meter-Hasenarena mit Polen – Griechenland los. Die Proben mit den Hasen erwiesen sich als Zuschauermagneten. Am Freitag (ab 11.30 Uhr) ist der erste Auftritt im Video auf «Blick.ch» zu sehen. zbi

ie Kloten Flyers brauchen in den nächsten Tagen rund elf Millionen Franken, um den Konkurs abzuwenden. Spätestens bis am Mittwoch um 18.00 Uhr muss die Task Force um Ex-Patron Peter Bossert der Liga ein Sanierungs- und Businesskonzept präsentieren. Laut Insidern wird Kloten bald einen Vertrag mit einer finanzkräftigen Investorengruppe unterzeichnen. So soll es sich bei den führenden Köpfen unter anderem um den Zürcher Bankier Thomas Matter (45) und keinen Geringeren als Swiss-Ice-HockeyBoss Philippe Gaydoul (40) handeln. Eine Bombe. Noch ist aber nichts im Trockenen und unterschrieben. Das Investment in den maroden Eishockey-Verein ist nämlich an diverse Bedingungen geknüpft, welche die Task Force erst noch erfüllen muss. Eines der Probleme: Adrian Fetscherin hält noch 30 Pro-

zent der Aktien. Doch der TV-Mann hat bereits signalisiert, dass er den Fliegern im Rahmen der Sanierung keine Steine in den Weg legen wird. Kein Problem mehr ist auch Jürg Bircher. Der Ex-Boss der Klotener hat am Montag seinen Aktienanteil (33 Prozent) wie

angekündigt bedingungslos an Sanierungs-Guru Daniel Hunkeler übergeben. Gute Nachrichten gibt es zudem auch vom zuständigen Richter in Bülach. Er gewährt den Kloten Flyers eine Verlängerung des Konkursaufschubs bis zum 2. Juli. ar

Philippe Gaydoul Boss von Swiss Ice Hockey.

Fotos: Sven Thomann, Reuters(2), AP(4), AFP, Keystone, ZVG

D


21

Dienstag, 5. Juni 2012

geht ihr Stern an der Euro auf? → POLEN

→ ENGLAND

→ ITALIEN

→ DÄNEMARK

→ PORTUGAL

Wojciech Szczesny (22) Tor (Arsenal)

Danny Welbeck (21) Sturm (Manchester United)

Claudio Marchisio (26) Mittelfeld (Juventus)

Christian Eriksen (20) Mittelfeld (Ajax Amsterdam)

Rui Patricio (24) Tor (Sporting Lissabon)

«Ein hervorragender Goalie», urteilt die polnische Legende Zbigniew Boniek. Der Gastgeber und grosse Aussenseiter braucht einen starken Rückhalt zwischen den Pfosten. Rein optisch ist Szczesny mit einer Körpergrösse von 195 cm dieser Aufgabe sicher gewachsen.

Welbeck erzielte am Samstag gegen Belgien im fünften Länderspiel sein erstes Tor. Das hat ihn wohl in die Startelf des Hodgson-Teams katapultiert. Er wird in den ersten zwei Vorrundenspielen den gesperrten Rooney ersetzen. Schoss für ManU letzte Saison in 39 Spielen zwölf Tore.

Der zentrale Mittelfeldspieler war massgeblich am Meistertitel von Juventus beteiligt. Er orchestriert zusammen mit Pirlo die Angriffe der Squadra Azzurra und liebt es, aus der Tiefe zu kommen. Weil er oft in den Strafraum geht, ist er auch torgefährlich. Geht sein Stern an der EM richtig auf?

Ein Riesentalent und Stammspieler bei Ajax. Wird wegen seiner Spielweise mit den Holländern Bergkamp und Sneijder verglichen. Eriksen zieht die Fäden im offensiven Mittelfeld und reist mit grossem Selbstvertrauen zur Euro. Sorgte 2011 an der U21EM für erste Schlagzeilen.

Nur wenn Rui Patricio in den Gruppenspielen stark hält, kann Portugal die Todesgruppe überstehen. Der Keeper hat zwar erst elf Länderspiele bestritten, ist aber selten getadelt worden. Hat den Weg konsequent durch die Junioren-Nationalteams bis ins A-Team gemacht.

Anzeige

Das Fussball EM Extra für Insider! Alles über die EM, die Teams, die Stars, Interviews und Hintergrundberichte.

Fussball EM Extra am 8. Juni gratis im Blick.

Der Blick der Schweiz.


22

SPORT

www.blickamabend.ch

OFFENER BRIEF → Der Glaube an

Gott ist bei Johan Vonlanthen (26) ein zentraler Punkt im Leben.

erneut operieren müssen. Das wollte ich nicht.» Der or acht Jahren, an der Profifussball ist damit wohl EM 2004 in Portugal, Geschichte. In einem offeschrieb Johan Vonlanthen nen Brief erklärt der gläubiGeschichte. Beim 1:3 gegen ge Vonlanthen heute im Frankreich wurde er mit «Blick» auch: «Jesus hat 18 jüngster EM-Torschütze mein Leben total veränaller Zeiten. Er galt als dert. Ich bin mir bewusst, grösstes Talent im Schwei- dass ich eigentlich noch zer Fussball. zehn Jahre als Doch der «Liebe zu Gott Fussballer vor mir hätte, um Durchbruch gelang nie ist grösser als es noch einganz. 2011 der Fussball.» mal zu versudann der chen. Doch Wechsel nach Kolumbien meine Liebe zu Gott ist viel zu Itagüi, wo er wegen sei- grösser!» Ganz aufgeben will Vonnes Glaubens – Vonlanthen ist Adventist – am Samstag lanthen aber noch nicht. nicht spielen wollte. Der «Momentan bin ich zwar Klub trennte sich letzten verletzt. Aber wenn Jesus Dezember von ihm, zudem will, dass ich spiele, werde ist er am Knie verletzt. ich wieder spielen!» Das Mittlerweile ist Von- kann morgen, in acht Jahlanthen 26 Jahre alt und ren oder nie mehr der Fall sagt: «Im Moment bin ich sein.  daran, mein Leben neu zu Den ganzen Brief von Vonlanthen ordnen. Ich hätte mein Knie gibt es auf «Blick.ch» zu lesen. martin.arn @ringier.ch

V

«Wenn Jesus will, werde ich spielen»

Kickt nur noch am Strand Johan Vonlanthen.

Anzeige

Wenn Ihr Kind zur Eisernen SandkastenLady wird. Jetzt anmelden: www.elternclubschweiz.ch

atung -Stunden-Ber Persönliche 24 tlung anny-Vermit • Notfall- N eck • Family Ch l, Checklisten, • Fachar tike ehr und vieles m Freizeittipps

Hauptpartner:

Medienpartner:

Promotionspartner:


23

Dienstag, 5. Juni 2012

→NACHGEFRAGT Josef Hochstrasser (65), reformierter Pfarrer und Hitzfeld-Biograf

«Vonlanthen tut mir leid» Josef Hochstrasser, was ist mit Johan Vonlanthen los? Vonlanthen ist ein ausgezeichneter Fussballer. Doch leider kann er das nicht mehr sein, weil er als Adventist den Sabbat sehr strikt einhält. Ich bedaure das sehr. Vonlanthen tut mir leid. Versteht Vonlanthen die Bibel nicht? Johan Vonlanthen deutet Bibel-Zitate in seinem Sinn. Ich interpretiere sie ganz anders. Es gibt auch beim Evangelisten Markus eine Stelle zum Sabbat. Dort steht, dass der Sabbat eindeutig im Dienst der Menschen stehen soll. Das heisst: Der Sabbat darf keinesfalls alle Aktivitäten

der Menschen diktieren. Vonlanthen kann am Samstag Fussball spielen. Vonlanthen gehört zu den Adventisten. Was ist das für eine Religion? Die Adventisten orientieren sich in einer ihrer zentralen Lehren an den Juden. Auch die Juden halten den Sabbat strikt ein, was grundsätzlich eine gute Idee ist. Wenn man es aber zu stur macht, bekommt man Probleme mit dem Leben. Was raten Sie ihm? Guter Rat ist teuer. Er wird sicher auch weiterhin sehr gläubig sein. Aber vielleicht wird er eines Tages wieder zum Fussball zurückkehren. So Gott will. wid

R- Gewinnen Sie ein A T S UIZ signiertes Trikot von Q Fabian Cancellara! Wann hat Cancellara die Tour de Suisse gewonnen? A: 2009 B: 2008 C: 2007

Fotos: Toto Marti, EQImages, ZVG

Am Samstag, 9. Juni, beginnt mit einem Zeitfahren über 7,3 Kilometer in Lugano die Tour de Suisse. Mit am Start ist auch Fabian Cancellara. Der Schweizer ist nach seinem Schlüsselbeinbruch im Formaufbau für die Olympischen Spiele. Im Starquiz gibt es diese Woche ein von Cancellara signiertes OriginalRadioshack-NissanTrek-Jersey, offeriert von Ausrüster CRAFT, zu gewinnen. So kommen Sie an den Preis: Schicken Sie die Antwort mit dem Keyword SPORT und der Lösung (z. B. SPORT A) mit Ihrer Adresse per SMS an 920 (1.50 Fr./SMS). Alle Einnahmen aus dem Starquiz spenden wir Ende Jahr für einen guten Zweck. Teilnahme bis Sonntag, 10. Juni, 24 Uhr. Teilnahme kostenlos per WAP: http://m.vpch.ch/ BAA52613

SMS mit SPORT A, B oder C und Adress an die 920 e (1.50 Fr./ SMS)

Montag 9. Juli 2012,19.00 Stadion Letzigrund Zürich

Neues Album «Wrecking Ball» im Handel erhältlich.

Der Preis Trikot von Cancellara.

www.brucespringsteen.net

www.goodnews.ch 0900 800 800 CHF 1.19/min., Festnetztarif


25

Dienstag, 5. Juni 2012

→STRICK DES TAGES

Life

Strick ist in! Nicht nur wir hüllen uns diesen Sommer gerne in zarten Sommerstrick, auch unser täglicher Begleiter kriegt mit dem «Do It Yourself»-Sattelschutz die volle Ladung Strick ab. Bei Fredflare.com für ca. 11.50 Franken

Short

Unten ohne wie Miley Cyrus? Das muss nicht sein. Erst recht nicht beim aktuellen ShortsAngebot. Für jede Figur gibt es das passende Modell.

Stories

anda.nujic@ringier.ch

H-Figur Figurtyp:

Cinderella Shorts in Altrosa von Levis bei Jelmoli für 119 Fr.

Charakteristisch für die androgyne Figur – wie sie auch Miley Cyrus hat – sind ein athletischer Körperbau, kaum Taille und schmale Hüften.

Shorts:

Der H-Typ muss nicht kaschieren und darf seine schlanke Linie mit gerade geschnittenen Shorts betonen. Wer jung genug ist, greift zu Hot Pants.

Dazu:

Dieser Typ hat oft wenig Oberweite. Tops mit Rüschen oder aufgesetzte Taschen schaffen Volumen und helfen gegen einen zu knabenhaften Look.

Pocahontas HighWaist-Shorts mit EthnoPrint. Bei Riverisland. com für ca. 30 Fr.

Da fehlt doch was Miley Cyrus hat bei den Billboard Awards nicht nur die Shorts vergessen.

Rock Chic Hot Pants im Acid-Wash-Look. Bei H&M für 24.90 Fr.

S-Figur

Figurtyp:

Eine auffallend schmale Taille, ausgeprägte Hüften und eine üppige Oberweite sind kennzeichnend für die Sanduhrfigur à la Marilyn Monroe.

Shorts:

Kurvige Typen setzen ihre schmale Taille mit High-Waist-Shorts in Szene. Finger weg von zu engen Shorts, viel schöner sind fallende Stoffe.

Dazu:

Unbedingt das Top oder die Bluse in die Shorts stecken, damit die Taille zur Geltung kommt. Mit einem Gürtel kann sie noch zusätzlich betont werden.

Vogelfängerin Hoch geschnittene Shorts mit Vogelprint. Bei Topshop.com für ca. 53 Fr.

Figurtyp:

A-Figur

Oben schmal und unten breit. So lässt sich die Birnenfigur beschreiben. Ihre Problemzonen sind breite Oberschenkel und ausladende Hüften.

Shorts:

Abenteurerin Bermudas mit leicht ausgestelltem Schnitt. Bei Only für 49.90 Fr.

Besonders wichtig: Die Shorts dürfen nicht zu kurz sein. Gerade geschnittene Modelle, die kurz oberhalb vom Knie enden, schmeicheln diesem Typ.

Fotos: AFP, ZVG

Dazu:

Die Wahl des Oberteils darf mutig ausfallen. Das «A» lenkt mit auffälligen Farben und Schnitten die Aufmerksamkeit auf den schmalen Oberkörper.

Businesslady Gerade geschnittene Bermudas. Bei Mango für 24.95 Fr.


26

DIGITAL

www.blickamabend.ch

Höchstens der Inhalt ist scharf Das «Dschungelcamp» & Co. von RTL gibts für Schweizer nicht in HD.

Nur RTL bleibt

unscharf HDTV → Ab heute gibts mit «Pro7»

& Co. viele deutsche Privatsender in HD – nur die Nummer 1 fehlt. mirko.hofmann @ringier.ch

J

etzt werden die Deutschen auch in der Deutschschweiz scharf. Ab heute sind die grossen deutschen Privatsender Sat. 1, ProSieben und Kabel eins auf dem Digital-Paket von UPC Cablecom in HD-Qua-

→ STECKBRIEF

lität verfügbar. SwisscomTV-Kunden müssen noch warten. «Noch nie haben wir an einem einzigen Tag dermassen viele neue Fernsehsender aufgeschaltet», lässt die grösste Kabelnetzbetreiberin der Schweiz verlauten. Hinzu kommen nach ARD

und ZDF noch weitere öffentlich-rechtliche Fernsehsender aus Deutschland, etwa 3sat, WDR, NDR, BR oder SWR, alle nun in HD. Zudem gibts in der Schweiz total 26 neue Sender, sechs davon in High Definition. 22 bisherige werden ab heute ebenfalls schärfer. Doch wo bleibt RTL, der grösste deutsche Privatsender? «Wir verhandeln mit allen Verlagshäusern einzeln. Die Verhand-

lungen mit der Medien- Maurer zurzeit nichts sagruppe RTL sind zurzeit gen. Ob die nächste Staffel noch im Gang», sagt Marc «Dschungelcamp» in der Maurer, Mediensprecher Schweiz nicht nur wegen von UPC des Inhalts, Cablecom. sondern auch Jeder zweite Auch die Senwegen der der RTL 2, Su- Haushalt nutzt Bildqualität scharf daherper RTL, Vox digitales TV. oder N-TV gekommt, ist hören zur Mediengruppe momentan noch unklar. RTL. Zum Stand der VerEine Ausnahme ist aber handlungen und wann die- der auf amerikanische Sese Sender auch bei uns emp- rien und Sitcoms spezialifangbar sein werden, kann sierte Sender RTL Nitro.

«Der Nachbarshund enthält Daten über mein Dasein!»

Heute mit Dominik Jud alias Dodo, Sänger und Ex-«Robinson» So viele Freunde habe ich auf Facebook: 4065 Freunde und etwa 3000 Likes auf der Dodo-Jud-Fan-Seite. Auf diesem Gadget ist meine Musik gespeichert: Überall, wo es möglich ist. Früher hab ich sogar Vinyl pressen lassen. Das ist der meistgespielte Song auf meinem MP3: Alpha Blondy mit «Cocody Rock» hält sich seit Jahren in den Top 5.

Von diesem Gadget träume ich, weil: Einen Entängstiger. Weil die Angst in meinen Augen Ursache vieler Übel ist. Auf diesem elektronischen Gadget sind meine Geheimnisse gespeichert: Der Hund meiner Nachbarin hat so einen digitalen Chip eingepflanzt bekommen. Dieser Chip enthält heikle Daten über mein Erdendasein. In dieser Alltagssituation brauche ich meinen MP3 am meisten: Die bessere Frage wäre: Wann brauche ich ihn eher selten? Zum Beispiel wenn ich mit dem Velo durch Zürich cruise.

Dieser MP3 kann: Reggae sowie harten Dubstep spielen. Meine Mama sowie mein Manager anrufen. Und mich rechtzeitig zum richtigen oder falschen Ort bringen. Diese Spielekonsole steht bei mir daheim: Ich bin und war nie ein Videospieler. Ich hatte auch noch nie eine Konsole, nicht mal einen Gameboy. Das ist mein meistbenutztes Spiel: 13 Jahre lang habe ich Eishockey gespielt. Nun ist Yoga und Sauna angesagt.

Reggaeund Raggasänger Dominik Jud alias Dodo.


27

Dienstag, 5. Juni 2012

Viel Aufwand für HD bei «3+» «Auch wir wollen unseren Zuschauern die bestmögliche Qualität in Bild und Ton bieten», sagt Dominik Kaiser, Geschäftsführer des Schweizer Privatsenders «3+» (Bild). Sein Sender startet ab heute ebenfalls in HD. Das bedeutet viel Aufwand für die Mitarbeiter. Die Grafikelemente und Werbetrenner beispielsweise wurden aufgefrischt und neu gedreht. Bereits seit Frühling werden sämtliche Eigenproduktionen von «3+» auf HD gedreht. Insgesamt hat man in Schlieren für die Umstellung einen siebenstelligen Betrag investiert. «Ich glaube aber nicht, dass uns HD mehr Zuschauer bringt.»

«HD bringt nicht mehr Zuschauer» Dominik Kaiser.

Diesen gibts ebenfalls ab heute in HD. Und freuen können sich auch jene mit einem «Comfort»-Abo, sie haben neu nicht nur den Spartensender 13th Street, sondern auch den Themensender für moderne Frauen, Glitz, in scharfer Auflösung. In der Schweiz nutzt bereits jeder zweite Haushalt digitales Fernsehen. HD bietet ein hochauflösendes Bild, satte Farben und einen

Fotos: RTL, Daniela Kienzler, Thomas Benkö, ZVG

→ DER TESTER

erheblich verbesserten Ton. Das Schweizer Fernsehen stellte bereits am 29. Februar auf die Technik um. Heute zieht nun auch der Schweizer Privatsender 3+ nach (siehe oben). Um in den Genuss von HDTV zu kommen, braucht es einen HD-Fernseher und ein Empfangsmodul (Smartcard oder SettopBox). Der Empfang von Pro7 & Co. in HD ist im Basisangebot inbegriffen. 

Und es geht beim TV noch flacher OLED OLÉ → Die organischen

Leuchtdioden sorgen für wenige Millimeter flache Bildschirme.

V

orbei sind die Zeiten, als «HD ready» bei Fernsehern ein Verkaufsargument war. Heute ist die Technik zwei Schritte weiter und OLED das Schlagwort der Branche. Darunter versteht man eine aus organischem Material bestehende Leuchtdiode. Diese unterscheidet sich von anorganischen Leuchtdioden (LED) dadurch, dass sie sparsamer sind und einen grösseren Farbkontrast ermöglichen. Aufgrund der Materialeigenschaften kann die OLED-Technik beispielsweise für biegsame Displays eingesetzt werden. Doch das ist noch Zukunftsmusik. In der Gegenwart profitieren die Fernsehgeräte von der OLED-Technik. Diese werden dadurch immer dünner. Nur gerade vier Mil-

limeter dünn ist der vor wenigen Tagen vorgestellte 55EM9600-Fernseher von LG. Mit einem 55-Zoll-Bildschirm ist er zurzeit der grösste und dünnste OLEDTV der Welt. «Das ist das ultimative Fernsehgerät», verspricht Havis Kwon, CEO von LG. Ultimativ wird vermutlich auch der Preis sein. Zwar hüllt sich LG noch in Schweigen. Insider rechnen aber mit rund 10 000 Franken. Und was die Hersteller auch gerne verschweigen, ist die Tatsache, dass die OLEDTechnologie eine weniger lange Lebensdauer besitzt als LED. In der zweiten Jahreshälfte soll das Gerät auf den Markt kommen. mih

Flach und teuer Der OLEDFernseher von LG ist nur vier Millimeter dünn.

Sven (16) beantwortet Leserfragen: sven@ blickamabend.ch

Sven erklärts Wie man ohne Settop-Box HD empfängt Lieber Sven, ich habe mir letzthin einen schicken Flachbild-TV angescha. Nun will ich mein TV-Möbel nicht mit einer hässlichen Settop-Box verunstalten. Wie kann ich HDTV ohne Kabelsalat empfangen empfangen? Georg H., Zug Lieber Georg, die Lösung für dein Problem heisst Digicard. Falls dein Fernseher (meistens auf der linken Seite) einen Einschubschlitz hat, der bereit für «CI+»-Karten ist, bist du dabei. Die Digicard bringt dir Digital-TV samt HD-Sendern direkt in deinen Fernseher. Vorteil: kein Kabelsalat und keine extra Fernbedienung nötig. Nachteil: nur Basis-Funktionen möglich (kein Filmemieten, keine Recording-Funktion etc.). Die Digicard gibts bei Cablecom und einigen anderen regionalen Kabelnetzanbietern. Die Digicard kostet einmalig 99 Franken (keine AboGebühren).

Leicht, leichter, Moskito

Ich habe mir immer geschworen, meine Kinder Spielzeug-mässig nicht zu verwöhnen. Ausser bei Velos. Das muss immer die richtige Grösse haben – schliesslich gibt es nichts schlimmeres, als Kinder auf zu riesigen Bikes. Motto: In zwei Jahren passt es schon. Mittlerweile bin ich bei Sohn Finn (5) bei Velo Nr. 7 und 20-Zoll-Rädern angelangt: Dem «Moskito» der Schweizer Firma MTB Cycletech. Es ist kein Kindervelo, sondern ein richtiges Mountainbike im Mini-Format. Der grösste Vorteil: Sein Gewicht. Mit 8,2 Kilo ist es eines der Leichtesten seiner Art – und trotzdem fast halb so schwer wie Finn (20 Kilo). Bei mir ist das Verhältnis

ungleich besser (90/10,5 Kilo). Trotzdem fährt mir Finn schon fast um die Ohren – dank acht Gängen auch bergauf. Kieswegtouren von 30 Kilometern Länge sind kein Problem (er lacht danach noch) und langsam wagt er sich auch auf Singletrails. Eine Federung hat das Moskito nicht – auch das spart Gewicht (dicke Pneus und weiche Kinderknochen reichen). Als einziger Nachteil hat sich einzig die GripshiftSchaltung herauskristallisiert. Der Drehgriff geht mit Kinderhänden streng. Zum Schluss noch eine Freude für Papi: Dank tiefem Eurokurs ist das Bike Hundert Franken billiger als letztes Jahr. MTB Moskito, z.B. bei «City Cycles» (Bern und Zürich)

– 599.

Singletrail-Training Finn (5), Sohn von Blattmacher Thomas Benkö, mit dem MTB Moskito im Sihlwald.


28

RÄTSEL

www.blickamabend.ch Wochenpreis:

→ KREUZWORTRÄTSEL

Gesamtwert: ca. 1500 Franken

3 × zwei Übernachtungen für 2 Personen in einem Schweizer Ferienverein-Hotel im Wert von je ca. 500 Franken!

Lassen Sie sich in einem der 4 FerienvereinHotels während der Sommersaison verwöhnen. Inkl. Halbpension und unbeschränktem Eintritt ins Solbad. Crans-Montana, Wengen, Arosa, Sils-Maria. Infos: www.ferienverein.ch

Tagespreis: Ein Reisegutschein vom Türkeispezialisten im Wert von 100 Franken! Nicht übertragbar, 1 Jahr gültig, keine Barauszahlung.

Teilnehmen

SMS: Sende Sie folgenden Inhalt an die 920

(CHF 1.50/SMS): BAA2, Lösungswort, Name, Adresse.

Telefon: Wählen Sie die 0901 591 922

(CHF 1.50/Anruf aus dem Festnetz)

Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA51232 (gratis übers Handynetz)

Teilnahmeschluss: 6. Juni 2012, 24.00 Uhr Teilnahmebedingungen: Mitarbeitende von Ringier sowie von Voice Publishing sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Lösungswort vom 1. Juni: ENERGIE Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausDie Gewinner der Kw 22 (Gutschein von Beliani®) geschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. werden schriftlich benachrichtigt. Automatisierte Teilnahmen sind nicht gewinnberechtigt.

→ BRÜCKEN

1 3 6 5 1

3

2

2

4 7 6

2

4

3

leicht

3 2 2

1 3 4

4 3

3 2

2

4

Conceptis Puzzles

1 2 2 1

3 2 4 3 2

11010001701

mittel

4

2 5 3 3 3

2 3 3

4

5

2

4

4

2 3

1 3

3 2 Conceptis Puzzles

1

4 3 2 1 3

1 2 1

2 4 2 2

→ BIMARU

So gehts:

Conceptis Puzzles

Jede Insel ist durch mind. eine Brücke mit einer anderen Insel verbunden. Die Zahl in der Insel zeigt, wie viele Linien (Brücken) dort enden. Brücken sind horizontal oder vertikal – nie diagonal. Inseln haben einfache oder doppelte Brücken. Am Schluss sind alle Inseln miteinander verbunden. www.raetsel.ch/bruecken

1

Beispiel:

2

1

3

1

4

4

4

5

1

1 2

2

3 3 8

3 2 1

3 2 5

2

3

93

5

3

9 5

4

1 3

11010001951

2

3 2 2 0

1

7

8

2

6 2 3

4

1

3

4

11010001946

4

9

Die Zahl bei jeder Spalte oder Zeile bestimmt, wie viele Felder durch Schiffe besetzt sind. Diese dürfen sich nicht berühren und müssen vollständig von Wasser umgeben sein, sofern sie nicht an Land liegen. www.bimaru.ch

1

3

3 3

1

3 2 → →6SUDOKU SUDOKU schwierig 2 3 2

2

2

So gehts:

08010007981

4 8

3 6

3 6

2 9

Conceptis Puzzles

5

8

1

1

3

1

2

3

2

mittel

8

7

3 6 2 4 4

9 06010015041

schwierig

6

8 7

1

2

5 9

3

8

5 7

9 4

1

6

3 8

Conceptis Puzzles

4

6

9 8

3 06010002562


Date!

FLIRT!

IMMER DIENSTAGS! 1. ANMELDUNG

2. NICKNAME

Schicken Sie ein SMS mit DATE an die 530. Es werden Ihnen 6 Fragen gestellt – und schon sind Sie dabei!

DATE an 530 (Fr. 1.20/SMS)

Sie sucht Ihn

Beispiel: NAME THOMI an 530. W23 (26): Sueche än humorvolle, ufgstellte und grosse Maa. Alles wiitere ergit sech, oder äbe nit. :-)

SEEPFERD2 (43): Ich sueche interessanti Männer, zwösche 35-45 Johr alt, TROYA (53): Das Herz am rechten um e Super-SMS-Fröndschaft ufzboue. Fleck, mit Humor und beiden Beinen auf dem Boden? Grosser und herzWas Ziit bringt, und was drus wird, licher Mann? Würde mich über ein wärde mir gseh. SMS von dir freuen. Region Ost-CH. AURIN (33): Hi. 33-jährigs, ufgstellts

Schicken Sie ein SMS mit GO, dem Nicknamen der Zielperson und Ihrem Text an die 530 (Fr. 1.80/SMS, max. 160 Zeichen). Beispiel: GO SUSI Hallo Susi, Woher bist du? LG Peter

TRAUM686 (45): Fee sucht einen Kobold, um mit ihrem Staub die Liebe ihres Lebens zu verzaubern. LUNA14 (23): Hallo, liebi Männer. Gits no Männer, wo vo Herze liebed und wos Usgseh egal isch? Du söttsch lieb, ehrlich und treu si. Bitte mäudät euch!

SUNNE208 (47): Möchte mich gern BIN1997758 (23): Hallo. Ich suche neu verlieben. Du auch? Bin w., 47 kg, einen Mann, der lieb, treu, ehrlich, 163 cm gross, mit weiblichen Formen romantisch und 25-30 Jahre alt ist. und suche einen ehrlichen, lieben, auf- Mein Foto per MMS auf dein Handy? gestellten Mann, der mich wieder zum Sende: FACE BIN1997758 an 530 Lachen bringt. Keine Affäre! Region LAVITA (45): Sympathische, attraktive, Bern und Solothurn. LG mollige Frischluft-Frau, ohne Allüren, LUNA9685 (56): Wo isch de Maa, wo SMILY67 (52): Gibt es noch Männer, sucht liebenswerten Mann für schöne au nümme wet allei si und ehrlich die auch an einer ehrlichen und dauerPartnerschaft. Bist du der Mann mit isch? Fühlsch di agsproche und bisch haften Beziehung interessiert sind? ähnlicher Sehnsucht? ab 55-j., dänn meld di! Tschüssli ROSE3469 (35): Bin 35gi, vo ZH, LOVE28 (27): Hallo zäme. Bi 27-j. und und bis gli, hoffi! brünett, mit Humor. chume vo de Zentralschwiz. Sueche SGTG (47): Möcht mi gern verliebe in MOLLY261 (27): Wetsch e hübschi, en liebevolle, ehrliche, schlanke und en nette, ehrliche, romantische Maa, molligi Spanierin us SG kennelerne? treue Kroat, 28-32gi, wo e feschti ab 42-52-j. und bis 175 cm gross. Glückstreffer! Denn meld di bi mir Beziehig wott. Wenn di agsproche Us em Ruum Bodäsee/TG. Bi so, wie mit Alter! fühlsch, denn mäld di! i bi, Raucherin und nöd schlank. LANDEI (41): Bin auf der Suche nach BUTTERFL15 (26): Ciao zäme. Ich dem Richtigen. Magst du Kinder, Tiere, SARDONA (57): Suche einen ehrlichen, sueche ufgstellti, süessi Type us wanderfreudigen, naturverbundenen und ist dir Beziehung wichtig? Melde em AG zum Kennelerne. Mal luege, dich! Bitte nur ernst gemeinte Antworten. und tierliebenden Mann. Im Raum was sich ergit. Ich bin 160 cm chli, ZH-GL. ha langi, blondi Haar und blaugrüeni SMOOTIE (57): I sueche en liebe NURSE771 (34): Hallo Jungs. Wer het Auge. Du setsch chli grösser si und Partner für e Beziehig. Bisch ehrlich, Loscht, mich, 181 cm gross, blaui ich stah eher uf südländischi Type. romantisch und vielsitig interessiert, Auge, donkli, halblangi Hoor, met Tatdenn warti uf dini Antwort. Bitte mit Bi gspannt. :-) too und Piercing kennezlerne? Besch Alter schriebe! ZWUGGELI (47): Willst du eine ernstzwösche 33-40-j. und grösser als CAMILLA (52): Stadt ZH, 52-j. Hast hafte Bez.? Ich ja. Bist du tageslichtich, de mäld di doch! Bis bald! du Charme, Esprit, Humor und Sinn tauglich? Ich ja. Bist du 170 cm gross? BELLI86 (26): Hoi zämä. Ich chume us für Schönheit? Bist du bereit, eine Ich nicht. Bist du zw. 45-55-j.? Ich ZH, bi 26gi, treu, lieb und ehrlich. Beziehung einzugehen, mit Höhen auch. Bist du schlank? Ich ja. Hast du und Tiefgang, Respekt, Innigkeit, aber MARIE257 (46): Äs einsams Bärner nicht gewöhnliche Arbeitszeiten? Ich Meitschti suecht än liebe, ehrliche, auch Eigenständigkeit? Attraktive, ja. Nur mit Nr. Danke! treue und grosse Schatz. lebensfrohe, vielseitige und sturmerOPTIMIST3 (46): Gsuecht: än sogeprobte Frau freut sich auf dein SMS. MAUSI75 (36): Welcher Mann, zwischen nannte normale Maa, 44-50gi, us em KAPITEL (47): Charisma, Ausstrahlung, 40-48 Jahre alt, hat Interesse an einer KT. BE, bodeständig und ke Spinner. ernsten Beziehung? Raum SG/GR. männlich? Ja, das muss kein Traum Du weisch, was wosch und bisch Freue mich auf ein Lebenszeichen. sein wenn du dich meldest. Bitte ehrlich? Ich ha erwachsni Söhn. LG nur Angesprochene melden! Danke! EVI1 (26): I sueche en ehrliche Single- TRAUME (27): I suach a Bezüchig. Du Raum ZH/ZG/LU. Boy, zwüschet 27gi bis 30gi, vom söttisch nid älter als 32gi si und vom Kt. SG. LG Eveline STERNLI820 (41): Hallo. Ich suche Rhital oder Sarganserland cho. Wär einen treuen, ehrlichen Mann für eine SEXLADY (21): Bin e jungi, liebi, ehrlischön, wenn chli sportlich, ufgstellt ernste Beziehung, zwischen 40-50-j. chi, sympathischi Frau und sueche en und romantisch bisch. Freu mi uf a und tätowierts Fraueli usem AG suecht en süessä Maa, flippig, cool, ehrlich und ohni Altlaschte. Wenns passt zwecks Bez. Besch mind. 175 cm gross, +/- i mim Alter, CH, Raucher, en lostige und eher usgfallnige Typ? Bitte meldä! :-)

MUSI1 (30): 175 cm gross, schlank, dunkelhaarig, sportlich und hübsch.

JULI2423 (27): Huhu. Wele Berner Boy häti nid gärn es ufgstellts SingleFroueli mit Kurve, wo es mega grosses Härz het? Wot nüme allei si.

sympathische, rife Ma. Also, wenn du 30-j., oder no älter bisch, ehrlich und lieb bisch, denn meld dich! LG :-)

ANGELI99 (38): Bin 174 cm gross, 55 kg, ha blaui Auge und dunkli Hoor.

AKTIV62 (50): Bin eine 50-jährige, TANZGIRL (51): Ich, schwarzhaarig und sportliche, vielseitige Frau und suche schlank. Wunschpartner gross und einen sportlichen Mann mit viel Herz schlank. und Humor.

FOTO DOWNLOADEN Um das Foto Ihres Lieblings aufs Handy zu holen, senden Sie FACE Nickname an 530 (Fr. 3.– /Foto) (Beispiel: FACE Susi an 530).

CHANCEN MIT FOTO

3. ANTWORTEN

Um auf ein Inserat zu antworten, benötigen Sie einen Nickname. Senden Sie NAME gefolgt von dem gewünschen Nickname an 530 (Fr. 1.20/SMS, max. 6 Zeichen).

Antwort. LG ROSALIE2 (40): Hübsche, blonde CHFrau, schlank, häuslich, treu, naturliebend, warmherzig sucht seriösen, ehrlichen, bodenständigen, urchigen CH-Mann, Schwingertyp, zum Verlieben und um vielleicht eine feste Bez. aufzubauen. Freue mich, von dir zu hören.

SPEED DATING So schnell gings noch nie – erhalten Sie 5 Kontakte in 5 Minuten! Senden Sie FAST an 530 (Fr. 1.80/SMS). Achtung: Die Zeit läuft...

Chat!

Erhöhen Sie Ihre Chancen! Senden Sie jetzt per MMS Ihr bestes Portrait-Foto an 530 (GRATIS!). Orange-Kunden: Foto per MMS an profil@mmspic.ch. Haben Sie Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter: 0901 595 099 (CHF 2.50/Minute ab Festnetz).

Er sucht Sie RAMBO70 (42): Hi. Ich bin 42 Jahre jung, sehr sportlich, attraktiv und suche eine Sie, attraktiv, lieb, mit grossem Herz, schlank, blond, oder schwarzhaarig, bis 50 Jahre jung und ca. 165 cm gross. Bitte mit Bild. Raum SZ/UR/ZG. Für eine lange Partnerschaft. Freue mich auf dich. Bis gleich! JASMIN898 (21): Hallo. Ich bin 21-j. und wohne in Neuenburg, aber ich bin halber Deutschschweizer. Suche eine Freundin zwischen 18-25-j. LG

MIKADO (53): Bin Single. Du auch? Bin an vielem interessiert. Du auch? Möchtest du mich kennenlernen? Würd mich freuen auf dein SMS. Bis bald! RAGGAMUF (36): Yaman, suech es Raggamuffin-Girl, evtl. mit Dreads. Bin en totale Beziehigsmänsch, wo sin Style und sini Musig scho lang gfunde hät. Wohne in Sangale-City. Krizzy BLEU9 (53): Ich bin 53-j., gross, schlank, mit vielseitigen Interessen und hoffe, eine interessante Frau kennenzulernen.

PHIPPU82 (30): Än tröiä, liäbä, humorvouä und ifühlsamä Bärnär suächt dich. Gits no äs passends Gägästück, wo nid nur ufs Usgseh luägt? Würd mi freue, vo dr zghörä.

MENNI89 (24): Zueverlässige Maa mit guetem Humor, enere guete Portion usgflippt si und hang zur Freiheit (Töff fahre) suecht Sozia nöt nume zum Töff fahre, sondern vilicht au für Beziehig. Bisch zwüschet 18-25-j., us em Ruum ZH/TG/SG, unkompliziert, lustig und häsch das gwüsse Etwas? Denn meld dich doch spontan bi mir! Probiere goht über studiere! :-)

ITSME71 (40): Suche eine aufgestellte Frau, zw. 30 und 35-j., zw. 170 und 180 cm gross und für was Festes. :-)

WALLIS865 (26): Bi en üfgställte Ma üf der Suechi na der perfekte Frau für mich. Muesch nit perfekt si.

CYCAS (47): Hallo zäme. Suche eine ehrliche, zuverlässige, romantische und gefühlvolle Frau. Freue mich, dich kennenzulernen. LG Andy

HERZ2021 (40): Hübscher, 40-j. Inner- DIDDEL (39): Sali. Ich, CH-Mann, 39-j., CH Single, blaue Augen, 172 cm gross, NR, ledig, suche eine Frau. Melde 78 kg, sucht hübsche Frau, um mit ihr dich doch bei mir! Freue mich auf Hand in Hand durchs Leben zu gehen. dich. Kiss Hobbys: Kochen, Wellness und Cabrio fahren. Bis bald!

Er sucht Ihn

RIGHTBOY (22): Sali zeme. Ich bi 22gi, sportlich und ca.180 cm gross. Sueche MARK24 (52): Hallo. Ich bin 52 Jahre e ufgschtellti, spontani und unternehalt, romantisch, treu und sehr einsam. mensluschtigi Frau, zwüsched 20-26gi, Suche auf diesem Weg einen jüngeren fürs zum luschtig ha und/oder au für Freund für Beziehung. BL/BS/SO/BE. eppis Ernschts. Bis bald! Würde mich auf eine Antwort freuen. LG SNOOKER (45): Hallo. Welche Frau, NATUR7915 (44): Hallo. Gibt es noch mit Herz und viel Humor, möcht au e ehrliche und treue Männer, die Natur Bez.? Du, schlank bis mollig? Dann und Tiere gern haben und mich lieben meld di! Bin us em Kt. SH. LG Roli lernen? Bin 44-j., ein einfacher Typ und wünsche mir eine tolle Beziehung. PEDRO1003 (29): Bauer, ledig, sucht. Ich freu mich, was zu hören. Ich bin 29 Jahre alt, humorvoll, treu und naturverbunden. Kt. ZH. Freu mich auf dich.

Sie sucht Sie

STEVE (39): Hallöle! Umwerfender LINDA2604 (20): Hallo, Fraue. Ich Mann sucht holde Maid. Ich züchte Kaulquappen und katalogisiere Kiesel- bi d’Linda us Basel, bi öbbe 160 cm gross, 55 kg und e liebs und härzigs steine. Hast du auch spannende HobFräulein. :-) Sueche e schlanki, härzigi bys? Dann melde dich! Jetzt! Aloha... LITCHI32 (52): Hallo. Bin 52-j., 185 cm Sie, wo ich uf Hände träge dörf. gross und suche ernsthafte Beziehung, wenn möglich mit einer unkomplizierten Frau, schlank, hübsch und nett. Komme aus dem Kt. ZH. Freue mich auf eine Antwort.

JENNI923 (19): Ciao zämma. Be 19ni und us Basel. Besch lesbisch und suechsch au e festi Beziehig? Willsch mi kennelerne, denn mäld di doch! Freu mi mega. Bes gli, hoffi!

INSERATE-ALARM Holen Sie sich die neusten Inserate jeweils direkt auf Ihr Handy! Schicken Sie START ANGEBOT an 530 (Fr. 1.40 / SMS).


Illustration: Alain Scherer

Dienstag, 5. Juni 2012

31

UNTERHALTUNG

Das 24 Stunden Horoskop

Heute von der dipl. psych. Astrologin FIA/SAB Pascale Portmann

WASSERMANN 21.1.– 19.2. Top: Wird es etwas stickig in der engen Beziehungskiste? Lassen Sie Ihre Fantasie walten, wie Sie sie belüften können. Flop: Sie spüren Schmetterlinge im Bauch. Geniessen Sie dieses Gefühl und lassen Sie sich ein auf das, was sich da gerade ergibt.

ZWILLINGE 21.5.– 21.6. Top: Nutzen Sie den Rückenwind der Sterne und treiben Sie eine ganz bestimmte Angelegenheit voran. Flop: Wo bleibt Ihr Selbstvertrauen? Erst wenn Sie sich selber wertschätzen, bringt man Ihnen auch von aussen Achtung entgegen.

WAAGE 24.9.– 23.10. Top: In Verhandlungen fallen Ihnen die treffenden Argumente nur so zu. Ihre Gesprächpartner liegen Ihnen zu Füssen! Flop: Planen Sie unbedingt ein paar Verschnaufpausen ein, sonst halten Sie das hohe Tempo nicht bis zum Abend durch.

SCHÜTZE 23.11.– 21.12. Top: Fassen Sie Ihre Gefühle in passende Worte. Dabei sollte nicht der Kopf, sondern der Bauch Regie führen. Flop: Streiten ist wie das Salz in der Liebessuppe. Aber Vorsicht, übertreiben sollten Sie es damit trotzdem nicht.

FISCHE 20.2.– 20.3. Top: Das Zusammensein mit Freunden tut Ihnen aktuell sehr gut. Organisieren Sie doch spontan einen gemütlichen Grillabend. Flop: Alleine sein mögen Sie nicht. Gehen Sie raus. Sonst fällt Ihnen die Decke auf den Kopf.

KREBS 22.6.– 22.7. Top: Eine starke Schulter zum Anlehnen brauchen Sie heute nicht. Sie sind die Person, die Trost und Zuneigung spendet. Flop: Verlieren Sie Ihre eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen. Ihr Wohlergehen ist ebenso wichtig wie das Ihrer Lieben.

SKORPION 24.10.– 22.11. Top: Sie bringen selbst schwierige Botschaften gekonnt an den Mann. Das beschert Ihnen Sympathiepunkte. Flop: Zwar versuchen Sie einer Sache hartnäckig auf den Grund zu gehen, aber den vollen Durchblick erreichen Sie heute wohl nicht.

STEINBOCK 22.12.– 20.1. Top: Kuschelstimmung kommt auf. Organisieren Sie sich Ihren Tag so, dass ein früher Feierabend drinliegt. Flop: Machen Sie aus einer Mücke nicht gleich einen Elefanten. Sie sind etwas dünnhäutig und nehmen darum vieles zu persönlich.

WIDDER 21.3.– 20.4. Top: Lassen Sie einem heissen Flirt einfach seinen Lauf. Ihre abenteuerlustige Seite bekommt mächtig Aufwind. Flop: Vermeiden Sie nach Möglichkeit Machtkämpfe. Diese können nur in einem Pyrrhussieg enden. Sparen Sie sich diesen Ärger.

LÖWE 23.7.– 23.8. Top: Es knistert am Himmel – und zwischen den Geschlechtern. Na dann, werfen Sie sich ungeniert in Pose. Dank Ihrer warmherzigen Art kommen Sie gut an. Flop: Reagieren Sie auf streitlustige Mitmenschen am besten mit cooler Nichtbeachtung.

STIER 21.4.– 20.5. Top: Sie bleiben auch dann gelassen auf dem Teppich, wenn andere um Sie herum etwas nervös sind. Flop: Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten am Morgen bessert sich Ihre Laune am Nachmittag merklich. Gedulden Sie sich ein wenig.

JUNGFRAU 24.8.– 23.9. Top: Ihre persönliche Headline des Tages lautet: Was sich liebt, das neckt sich. Und es funktioinert! Flop: Natürlich finden Sie immer ein Haar in der Suppe, wenn Sie gründlich danach suchen. Seien Sie doch etwas gnädiger.

Die diplomierte Astrologin Pascale Portmann lebt und arbeitet in Zürich. Nebst ihrer publizistischen Arbeit ist sie als ganzheitlich orientierte, psychologisch-astrologische Beraterin und Seminarleiterin in eigener Praxis tätig: www.astro-resource.ch

W I TZ E DE S A B E N DS «Herr Lang, hat es in Ihrer Familie mal einen Fall von Geistesgestörtheit gegeben?», will der Nervenarzt wissen. «Ja, Herr Doktor, meine Schwester hat mal einem Millionär einen Korb gegeben!» Zwei Hennen gehen durch den Supermarkt und bleiben wie angewurzelt in der Eier-Abteilung stehen. «Schau mal, so eine Frechheit!», sagt die eine zur anderen. «Zehn Eier für zwei Franken achtzig. Und dafür ruiniert sich unsereins die ganze Figur!»


→ SF 2

→ ARD

16.55 Dance Academy 17.30 Guetnachtgschichtli 17.40 Telesguard 18.00 Tagesschau 18.15 5 gegen 5 18.40 Glanz & Gloria 19.00 Schweiz aktuell 19.25 Börse 19.30 Tagesschau

13.35 Das Ende eines Sommers. Romanze (D 1994) 15.10 Tennis: French Open, Viertelfinal 18.30 Storage Wars – Die Geschäftemacher 19.00 Lauf der Dinge 19.30 Technikwelten

16.00 Ein Fest für die Queen 17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 17.50 Verbotene Liebe 18.30 Heiter bis tödlich 19.20 Gottschalk Live 19.48 Wetter 19.50 EM-Fieber 19.55 Börse

20.05 Ein Fall für zwei Eine Million in kleinen Scheinen 21.05 Kassensturz Antibiotika im Obst-Bau/ Diät-Werbung mit Kind u. a. 21.50 10 vor 10/Meteo 22.20 Club Gäste: Thomas Berger, Hannes Barfuss, Alexander Tschäppät u. a. 23.45 Tagesschau Nacht 0.00 Nachtwach 1.05 Kassensturz (W) 1.40 Club (W)

20.00 Vielleicht, vielleicht auch nicht D Romanze (F/GB 2008) mit Ryan Reynolds, Abigail Breslin 21.55 Nachglühen Kurzfilm (D 2008) 22.20 Sportaktuell 22.45 Little Britain B D 23.20 Two and a Half Men D Ziege bleibt Ziege 23.40 Die Liga der aussergewöhnlichen Gentlemen Fantasy (USA 2002) mit Sean Connery 1.30 Two and a Half Men D (W)

20.00 Tagesschau 20.15 Der Dicke Zu viele Köche 21.00 In aller Freundschaft Einsam oder zweisam? 21.45 Report München Wie Ärzte bei Kassenpatienten Reibach machen 22.15 Tagesthemen/ Wetter 22.45 Livland 0.15 Nachtmagazin 0.35 Drei verliebte Diebe C Komödie (USA 2009) mit Morgan Freeman, William H. Macy

→ ZDF

→ ORF 1

→ ORF 2

16.00 Heute – in Europa 16.15 Wege zum Glück 17.00 Heute 17.10 Hallo Deutschland 17.45 Heute Spezial 18.05 Soko Köln 19.00 Heute 19.20 Wetter 19.25 Die Rosenheim-Cops

16.25 Malcolm mittendrin 16.45 Scrubs 17.10 Die Simpsons 17.55 ZiB Flash 18.00 How I Met Your Mother 18.50 The Big Bang Theory 19.15 Mein cooler Onkel Charlie 19.45 Chili

13.15 Queen Elizabeth II – Diamantenes Thronjubiläum 17.00 ZiB 17.05 Heute in Österreich 17.40 Sommerzeit 18.30 Konkret 18.51 Infos und Tipps 19.00 Heute 19.30 ZiB 19.55 Sport

20.15 Elizabeth II. – Die Queen und die Deutschen 21.00 Frontal 21 Die geheime Macht der Wettmafia u. a. 21.45 Heute-Journal/ Wetter 22.15 Neues aus der Anstalt Gäste: Helge Schneider u. a. 23.00 Abenteuer Forschung 23.30 Markus Lanz 0.45 Heute Nacht 1.00 Neu im Kino 1.05 Control – Du sollst nicht töten Action (USA 2004)

20.00 ZiB 20/ Wetter 20.15 Fussball: Länderspiel Österreich – Rumänien, live aus Innsbruck, Kommentar: Thomas König. In der Pause: ZiB Flash 22.20 Fussball Länderspiel Österreich – Rumänien Die Analyse 22.50 Sky Cops – Die Londoner Hubschrauberpolizei im Einsatz B 23.30 FC Rückpass B C Halbfinale 0.00 ZiB 24

20.05 Seitenblicke 20.15 Universum B 21.05 Report B Graf und die alte Dame/ Umstrittene Israel-Kritik u.a. 22.00 ZiB 2 22.25 Euromillionen 22.30 Kreuz und quer Hilfe im Feuerring u. a. 0.00 Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders Thriller (F/D 2006) von Tom Tykwer mit Ben Whishaw, Dustin Hofman 2.10 Medicopter 117

→ SAT 1

→ RTL

→ PRO 7

16.00 Richter Alexander Hold 17.00 Niedrig und Kuhnt – Kommissare ermitteln 18.00 Pures Leben – Mitten in Deutschland 18.30 Lenssen 19.00 K11 19.30 Push

16.00 Familien im Brennpunkt 17.00 Betrugsfälle 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv 18.30 Exclusiv 18.45 Wetter 19.05 Alles was zählt 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten

14.45 The Big Bang Theory 15.40 How I Met Your Mother 17.00 Taff 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons. Oh Schmerz, das Herz!/Homer kommt in Fahrt 19.05 Galileo

20.00 Nachrichten 20.15 Barfuss bis zum Hals Komödie (D 2009) mit Christoph M. Ohrt, Martin Brambach, Stefanie Höner 22.20 Akte 20.12 Mit dem Auto zur EM – Was an der ukrainischen Grenze passiert 23.15 24 Stunden Der Pferdeflüsterer kommt 0.15 Forbidden TV Erotik-Clips 1.15 Akte 20.12 (W) 2.00 Alexander Hold (W)

20.15 CSI: Miami Deluca Motel 21.15 The Glades Aphrodites Ärger 22.15 Psych Beim Tod hört die Freundschaft echt auf 23.10 Monk C Mr. Monk ist betrunken 0.00 Nachtjournal/ Wetter 0.30 The Glades (W) Aphrodites Ärger 1.20 CSI: Miami (W) Deluca Motel 2.15 Psych (W)

20.15 Die Simpsons Selig sind die Dummen 20.45 Die Simpsons Ein unmögliches Paar 21.10 Two and a Half Men Flibber-Flabber-Schlabber/ Eine Blondine mit Kaffee 22.10 The Big Bang Theory Die Las-Vegas-Kur/ Die Weltraumtoilette 23.10 TV total Gäste: Tedros Teclebrhan, Freddie Röckenhaus 0.05 Two and a Half Men (W) 1.05 The Big Bang Theory (W)

→ KABEL 1

→ SWR

→ ARTE

13.00 Ein Engel auf Erden 14.00 Charmed 14.55 Ghost Whisperer. Aiden 15.45 Cold Case. Hundstage 16.45 News 16.55 Two and a Half Men. Der Herr der Ringe u. a. 17.50 Abenteuer Leben – täglich neu entdecken 19.00 Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüter 20.15 Die strengsten Eltern der Welt 22.10 K1 Magazin 23.15 Abenteuer Leben 1.10 U.S. Border Patrol – Einsatz an der Grenze

16.00 Aktuell 16.05 Kaffee oder Tee 17.00 Aktuell 17.05 Kaffee oder Tee 18.00 Aktuell 18.09 Börse 18.12 Wetter 18.15 Grünzeug 18.45 Landesschau 19.45 Aktuell 19.58 Wetter 20.00 Tagesschau 20.15 Tatort: Bienzle und der süsse Tod C. Krimi (D 2001) mit Dietz-Werner Steck 21.45 Aktuell 21.58 Wetter 22.00 Fahr mal hin 22.30 Das Verlangen. Drama (D 2002) mit Susanne-Marie Wrage 0.00 Nachtcafé

14.50 Die Liebenden und die Toten (W) 16.30 Geschichten aus der Pfandleihe (6/10) 16.40 Metropolen der Welt 17.30 Frankreichs mythische Orte (21/40) 17.55 X:enius (W) 18.25 Wildes Leben am Vulkan (1/3) (W) 19.10 Journal 19.30 Kontinente in Bewegung (5/5) 20.15 Endstation Fortschritt? 21.45 Fussballwetten – Verlierer ist der Sport 22.40 Mit offenen Karten 22.50 Überleben im Versteck 23.45 Yourope (W) 0.15 28 Minuten

→ 3SAT

→ VOX

→ 3+

16.15 Polen für Anfänger 17.00 Der Bernsteinzug – Eine Reise durchs Baltikum 17.45 Tränen der Götter 18.30 Nano 19.00 Heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Solo für Schwarz. Thriller (D 2004) mit Barbara Rudnik, Harald Schrott, Meral Perin 21.45 Schätze der Welt – Erbe der Menschheit 22.00 ZiB 2 22.25 Im Angesicht des Verbrechens. Der Überfall/Der Verrat 0.05 37 Grad: Unschuldig hinter Gittern

13.00 Verklag mich doch! 15.00 Shopping Queen 16.00 Menschen, Tiere & Doktoren 18.00 Mieten, Kaufen, Wohnen 19.00 Das perfekte Dinner 20.00 Prominent! 20.15 Der V.I.P. Hundeprofi 21.15 Goodbye Deutschland! Die Auswanderer 23.15 Ab in die Ruine! 0.15 Nachrichten

16.00 Meine wilden Töchter (W) 16.50 Meine wilden Töchter 17.40 How I Met Your Mother (W) 18.55 How I Met Your Mother. Der KoffeinTrip u. a. 20.15 Navy CIS. Damokles 21.10 Hawaii Five-0. Der lange Abschied u. a. 23.00 Navy CIS 23.55 Navy CIS (W) 1.25 Hawaii Five-0 (W)

A S/W B Untertitel

C Dolby D Zweikanalton

© 2012

→ TV-TIPPS DES ABENDS

TOP

Nicht verpassen

→ Definitely, Maybe – Vielleicht, vielleicht auch nicht 20.00 Uhr auf SF 2 Weil seine Tochter wissen will, wie Will (Ryan Reynolds) ihre Mutter kennengelernt hat, erzählt er ihr von seinen drei grossen Liebschaften. Die Namen lässt er in seiner Geschichte weg – und so muss sie erraten, wer ihre Mutter ist. – Romantische Komödie.

→ Fussballwetten: Verlierer ist der Sport 21.45 Uhr auf Arte Der Regisseur Fulvio Bernasconi und der Journalist Patrick Oberli zeigen in dieser Dokumentation, wie auf der Welt Fussballspiele manipuliert werden, um Gewinne zu erzielen und leicht Geld zu waschen. Messstreifen zur Überprüfung der Druckqualität v. 290 1.2 quality&more

→ SF 1

www.blickamabend.ch

→ Drei verliebte Diebe 0.35 Uhr auf ARD Für den Museumswächter Roger bricht eine Welt zusammen, als er erfährt, dass die Sammlung seines Museums verliehen werden soll – denn Roger hat eine Leidenschaft für die Gemälde entwickelt. Ein waghalsiger Plan muss her. – Originelle Gaunerkomödie.

Impressum

Auflage: 321 095 (WEMF/SW-beglaubigt 2011) Leser: 629 000 (MACH 2012-1, D-CH) Verbreitung: ZH, BE, BS, SG, LU/ZG Adresse: Blick-Newsroom, Dufourstrasse 23, 8008 Zürich 044 259 62 62, redaktion@blickamabend.ch Chefredaktor: Peter Röthlisberger Blattmacher: Thomas Benkö Art Director: Stephan Kloter Chef vom Dienst: Balz Rigendinger Leitung Nachrichten: Andrea Bleicher Leitung Politik: Vakant Leitung Wirtschaft: Daniel Meier Leitung People: Dominik Hug Leitung Lifestyle: Janine Urech Leitung Sport: Felix Bingesser Leitung Foto: Tobias Gysi Leitung Layout: Emanuel Haefeli Autor: Hannes Britschgi Lokalredaktion Zürich: 044 259 62 62, zuerich@blickamabend.ch Lokalredaktion Basel: 061 261 90 20, basel@blickamabend.ch Lokalredaktion Bern: 044 259 66 80, bern@blickamabend.ch Lokalredaktion Luzern: 041 240 12 60, luzern@blickamabend.ch Lokalredaktion St. Gallen: 071 220 32 33, st.gallen@blickamabend.ch

Anzeigen-Service: Telefon: +41 44 259 60 50, Telefax: +41 44 259 68 94 Email: blickanz@ringier.ch Internet: www.go4media.ch Geschäftsführerin: Caroline Thoma Stv. Geschäftsführer: Frank Eimer Leiter Werbemarkt: Beni Esposito Leiterin Marketing: Corina Schneider Leiter Sales-Service: Bernt Littmann Druck: Tamedia AG Druckzentrum, Zürich, Büchler Grafino AG, Bern, Ringier Print, 6043 Adligenswil Herausgeber: Ringier AG, Brühlstrasse 5, 4800 Zofingen Beteiligungen: Addictive Productions AG, Betty Bossi Verlag AG, Energy Bern AG, Energy Schweiz Holding AG, Energy Zürich AG, ER Publishing SA, Eventim CH AG, Geschenkidee.ch GmbH, Good News Productions AG, GRUNDY Schweiz AG, Investhaus AG, JRP Ringier Kunstverlag AG, 2R MEDIA SA, Mediamat AG, media swiss ag, Original S.A., Pool Position Switzerland AG, Previon AG, Presse TV AG, Qualipet Digital AG, Rincovision AG, Rose d’Or AG, Sat.1 (Schweiz) AG, SMD Schweizer Mediendatenbank AG, SMI Schule für Medienintegration AG, Teleclub AG, The Classical Company AG, Ringier Axel Springer Media AG, Ringier France SA, Ringier Publishing GmbH, Juno Kunstverlag GmbH, Ringier (Nederland) B.V., Ringier Kiadó Kft., Népszabadság Zrt., Ringier Pacific Limited, Ringier Print (HK) Ltd., Ringier China, Ringier Vietnam Company Limited, Get Sold Corporation

c 1999 v1.1 eps

TV AB 16 UHR

c 1999 v1.1 eps

32


Dienstag, 5. Juni 2012

33

YOUNG COMMUNITY ir Ja, w n liebnes u

Marcel (20) aus Killwangen AG & Melissa (19) aus Dübendorf ZH.

Nadine (17) & Yannik (16) aus Zug. Seit eineinhalb Jahren ein Paar.

Janiv (17) & Sarina (18) aus Flawil SG.

Corina aus Bümpliz BE & Sascha aus Ostermundigen BE, ein Paar seit dem 21.4.2012.

Richtig schreiben – muss man das heute noch können?

Adriana (19) aus Interlaken BE & Pedro (18) aus Meiringen BE. Zusammen seit dem 15. Juni 2010.

Sven und Swenja in Luzern.

MACH MIT!

«Real eyes realize real lies.» Nina Kohler, 18, aus dem

Aargau

Sende uns de ine Schickt uns eu n Spruch! er Pärli-Foto! Sag uns deine Meinung! Dein Beitrag an young@blick amabend.ch Immer mit Na men, Alter, Wohnor t.

«Ich steh au ausgefallenen Sef x Montag ausgefalle... Dienstag ausgefal n len ...»

«Ineinander passen alle, zueinander nur «Grammar: The difference between knowing your shit and knowing wenige.» you’re shit.» Lukas Bachmann, 19,

Jiraphat Aeschbacher, 20, Dotzigen BE

die grammatik spielt nur eine rolle bei bewerbungen, zeitungen oder sonst was aber ansonsten ist es nicht so wichtig man sollte nur schauen das man mit abstand und mit punkten schreibt. mein deutsch ist auch nicht gerade Mustafa Ak perfekt aber man versteht mich. Auf Gross/klein schreibung kann man bei SMS verzichten, allerdings nicht auf Punkt und Simon Kafader Komma! Es ist ganz und gar nicht Egal, zum Beispiel bei Bewerbungen und Co oder gegenüber älteren Menschen, Chefs und bei öffentlichen Behörden. Arg wird es, wenn manche nur noch Wörter benutzen, und keine ganzen Sätze mehr... (wie aktuell dieses häufig gehörte/gelesene Patricia Gawlick «leider geil») bei freunden oder auch im internet bzw. bei sms kann man auf gross/kleinschreibung durchaus verzichten. ABER man sollte dennoch Deutsch zu 98% perfekt beherrschen egal ob Gross-/Kleinschreibung bzw. Beistrichsetzung. Ausserdem: ohne Beistriche würden verdammt viele Aussagen einfach falsch geleAndreas sen werden. BEISTRICH 4-EVER!

Fotos: iStockfotos

Der Anfang vom Ende!

Erich Ulmi

Heute fragen wir: Sex im Suff – ist er besser, wenn alle Hemmungen weg sind? Oder einfach nur primitiv? Antworten an young@blickamabend.ch oder poste sie auf Facebook.com/blickamabend.

Nänikon ZH

Philippe Kirchhofer, 18, Basel

«s’Lebe isch kes Güetzi.»

«Ich gehe meinen Weg alleine! Und das auf High Heels.»

Jasmin Limacher (16

), Fraubrunnen BE

Rahel Gerber, 17, Thun BE

r «Pendler lebenüih n.» Leben in vollen Z ge ttingen AG

Aldo Laudonio, 38, We

on something «Never give upt go a day, you can’ ng about.» without thinki etz, 28, av Klarissa Mor h Züric

«Früher oder später ist früh spät.» David Casutt, 30, Len

zburg AG

Bennys Wallpaper Gleicher Arzt?

Benjamin Rüegg Der Mann, dessen Bildschirmhintergründe jeden zum Lachen bringen. Mehr auf Facebook.com/ bennyswallpaper

Frappante Ähnlichkeit Aufgespritzte Lippe (links), ralliger Affenhintern.


34

COMMUNITY

Die Singles des Tages Dina sucht ...

«... einen selbständigen und familienorientierten Mann» Alter: 28 Jahre Wohnort: Zürich Grösse: 1,65 m Beruf: Kauffrau Sternzeichen: Jungfrau Mein Club: Das Oxa in Zürich. Man verführt mich: Wenn man die ganze Nacht mit mir durchtanzt. Mein Hobby: Meine Familie. Verzeihen kann ich: Vieles.

A die süessi, gepflegti «PraxisAssistentin» us Luzern, (w), 26gi, bruni Auge, dunkli Haar... Gahsch mir nüm usem Kopf! incredibile12@gmx.ch Schnusi , s’duet mr so leid, aber alli mache Fehler, willsch jetzt all die Johr hischmeisse? Du bisch doch mi ein und alles. Bitte überstürz nix. Ly <3 Sasa

Ist sexy: Intensive Augen. Ich verführe: Mit meinen Blicken. Ich kann nicht: Lügen. Kontakt: 0506_dina@bsingle.ch

Dominik sucht ...

«... eine einzigartige Frau, die mich inspiriert» Alter: 25 Jahre Wohnort: Oerlikon ZH Grösse: 1,75 m Beruf: Kaufmann Sternzeichen: Krebs Ein Star, der mich beeindruckt: Angelina Jolie.

Hey Babe. Sit em 8.4.2011 schlaat mis Herz für dich! Ebbe und Fluet hemmer zeme durstande und hoffe, mer werdet no viel zemme erlebe. <3 Much love, ur Gina

Hey Luca, da chanis eifach mal öffentlich sege. Ha di brutal fescht gern und wirsch für immer min Favorit si. Küssli B.

A de schnuggelig Typ vom 4.6. i de S5. Ich bi zNiederhasli use und du hesch mich aglueget. Sorry für min böse Blick. Isch ned mi Tag gsi! :0)

Jamy vo Basel, bin froh, dass dich git! Duesch mer guet. An mis Knudel Miesli. Kiessli, din Spatz

Ich verliebe mich: Wenn der Rhythmus stimmt.

I love you all

Schatzchäschtli ...

Hey mis Tigerli. Viele Dank für das unvergässliche Weekend! Chans chum erwarte dich wider z’xeh! In Love, dis Poli zischtli <3

Mein Getränk: Bier.

www.blickamabend.ch

(m), Zollikerberg 1.5. Du n, mit leeren Flasche ossVelo und franz. Gr n de ir m mutter hast fé? Ca :) . igt ze ge Weg .com blaublau9@gmail

Ig (w) ha di (m) mit grauem Jäggli u Red Bull ir Hand am 5.6. am 7.20 Uhr ir RBS gse. Bisch z’Jegenstorf usgstige. Hoffe ig gseh di wider mou :)

Teil von Du warst und bleibst ein die für nke Da rz. He meinem eusi Wäg schöni Zit Bär, au wenn ! V+D :`-( sich trännet, I love you

Süesse Dinosauer! Du, ich und de Mogli sind family forever. Din Oxefrosch.

Hallo min Schatz, ich ha der wieder ämal i aller Öffentlichkeit welle säge, wie fescht ich dich liebe. Mir stöhnt das dure. Küssli dis Erdmanndli Endli chan s’Angsthäsi wieder lache! Welcome back liebs Böhnli, schön bisch wieder gsund und munter zruggcho! Guete Start und dicks Knuddeli! :)

Selin, hesch gwüsst das ich dich über alles liebe? Ja, i gibs zue und bin stolz, dassi so eini wie dich a minere Siite han <3 Din Kutay S.C.S

Sie möchten jemanden grüssen, jemandem gratulieren, sich entschuldigen oder einfach nur was Schönes sagen, dann senden Sie ein SMS mit GRUSS und Ihrem Text an 920 (70 Rp./SMS). Beispiel: Gruss Caroline, du bist die Beste, dein Dave. Pro SMS 160 Zeichen. Die Besten werden jeden Tag im Blick am Abend abgedruckt. Die Redaktion behält sich vor, Texte zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Schnügel des Tages

Mein Sound: R’n’B. Mein Hobby: Musik. Ich verliebe mich, wenn: Sie gut tanzen kann. Törnt ab: Eifersucht. Törnt an: Brustpiercings. Für meine Liebste: Würde ich sterben. Ich verführe : Mit meinem Lächeln. Man verführt mich: Mit einem Dinner.

Was, der Wecker hat geklingelt? Egal, Pipa streckt sich ausgiebig, um dann gemütlich weiterzuschlafen. Katzenkinder müssen eben nicht früh raus.

Verzeihen kann ich: Nichts.

Ein Bild von Titus Rüedi aus Menzingen TG.

Kontakt: 0506_dominik@bsingle.ch

Schicken Sie ein hochauflösendes Bild von Ihrem Schnügel und einen kurzen Text an: schnuegel@blickamabend.ch. Oder machen Sie mit beim Facebook-Schnügel (erscheint jeden Freitag): Laden Sie das Foto Ihres Schnügels auf unsere Seite: www.facebook.com/blickamabend.


35

Dienstag, 5. Juni 2012

Streetspy 1

von Laura Anahi & Rita Peter

Aye Aye Ma’am Vor drei Jahren machte Balenciaga den Military-Look laufstegtauglich. Weit vorne: die Offiziersjacke. Jede Saison erscheint sie seither aufs Neue und passt sich den aktuellen Trends an. Die Sommerjacke von Racha ist im Bolero-Stil, gepaart mit dem Streifen-Look – ein Trend, der fast zeitgleich mit dem Military-Look unseren Kleiderschrank eroberte und sich hartnäckig hält. Bei Astrids Jacke mischt sich mit den Samtdetails etwas Folklore-Stil dazu. Die Kombination mit den Leoprint-Stiefeln ergibt einen coolen Mustermix.

1

Racha, Lernende aus Schwamendingen ZH

2

Astrid, Studentin aus Trachselwald BE

3

Julia, Coiffeuse aus Zürich

2

3

TV-Kritik Jürg Ramspeck schaut genau hin

Rousseau vor dem Fussball Bevor uns die Fussball-EM verschlingt, bietet uns SF 1 noch den Themenschwerpunkt Jean-Jacques Rousseau (300. Geburtstag) – über die nächsten Tage verteilt Information und filmische Reflexion über das Genfer Genie, den Ahnherrn des modernen Aussteigers oder wenigstens Balkon-Gärtners. Es befragten bezaubernde junge Damen in den «Sternstunden» hochkompetente RousseauKenner, ab morgen steht bis Sonntag Vertiefung auf verschiedenen Sendeplätzen an. Eine Bildungswoche also, ganz im Sinne der SF-Führung, die ein Programm der wesentlichen Inhalte anstrebt: Rückschau als Erkenntnisgewinn und Orientierung im Fluss der Menschheitsgeschichte. Rousseau im Gepäck hatte übrigens auch Napoleon, als er am 24. Juni 1812 mit der Überschreitung des Njemen seinen RusslandFeldzug begann und damit den Untergang des ersten, wenn auch gewaltsamen Zusammenschlusses der Völker Europas einleitete. Vor 200 Jahren! Das Datum wäre sicher für einen nächsten Themenschwerpunkt geeignet. juerg.ramspeck@ringier.ch

→ DIE FRAGE

DES TAGES

Fotos: ZVG, René Kälin

Welches ist Ihr wertvollster Besitz? Laurent (23) Student aus Lausanne Meine Freiheit. Ich habe das Glück, in einem Land zu wohnen, wo ich sagen und tun kann, was ich will. Ich denke, es gibt absolut nichts Wertvolleres, und wir können uns glücklich schätzen.

Anouk (14) Schülerin aus Wädenswil ZH Ein Armband, das ich von meiner Grossmutter geerbt habe. Weil es mich an sie erinnert, hat es vor allem einen sentimentalen Wert. Ich bewahre es gut zu Hause auf.

Raphael (23) Finanzberater aus Lausanne Souvenirs, die mich an meine Sprachreise in die USA erinnern. Ich verbrachte dort in New York und Los Angeles unvergessliche sieben Monate.

Mirjam (27) Studentin aus Zürich Mein Kopf. Denn in diesem ist meine ganze Bildung gespeichert. Diese ist mir sehr wichtig, ich investiere dementsprechend lieber Geld in Bücher oder Reisen als in Schuhe.


Morgen im Fr. 2.– am Kiosk

12,2-

www.blickamabend.ch Donnerstag

Das Wetter MORGEN

25°

Mio-

Pot

 Gotthard Alles über den Felssturz.  BLICK-Serie Liebe kennt kein Alter, Teil 3.

Gewinnen Sie einen Mega-Lottoschein!

Freitag

15° St. Gallen Temperatur: Regenrisiko: Sonne:

Samstag

16° 85% 2h

Wassertemperaturen Bodensee Drei Weiern Walensee

18° k. A. 15°

15°

Nonnen-Sex – das Buch TABUBRUCH →

Eine US-Nonne befürwortet in ihrem Buch Masturbation.

Glogger mailt …

G O OD

NEWS !

… Max Baumgartner Gemeindepräsident Küsnacht ZH (FDP)

D

Von: glh@ringier.ch An: m.baumgartner @ggaweb.ch Betreff: Grosskotz-Palast

Sind auch nur Menschen Katholische Ordensschwestern.

Rebellin Margaret A. Farley schreibt gegen den Papst

→ DAS LETZTE

Brutale Sonne liess Gesichtshälen des Chauffeurs unterschiedlich altern

Gezeichnet Er fuhr 28 Jahre LKW.

Auch Autoscheiben schützen nicht vor gefährlichen UV-Sonnenstrahlen. Das FachMagazin «Journal of Medicine» zeigt in seiner neusten Ausgabe das beeindruckende Bild eines 69-jährigen Truck-Fahrers, der nur auf einer Gesichtshälfte tiefe Falten aufweist. Seine oberen und unteren Hautschichten weisen enorme Schäden auf. Die geschädigte Gesichtseite ist verhornt und viel ledriger als die normal gealterte. Der unbekannte Mann fuhr 28 Jahre lang LKW. Die rechte Seite seines Gesichts war während dieser Zeit vor direkter Sonneneinstrahlung im Innern des Fahrzeugs geschützt, während die linke Seite durch die Seitenscheibe permanent von der Sonne angestrahlt wurde. Schlimmer als die sichtbaren Falten sind die anderen Schäden, mit denen der 69-Jährige nun zu kämpfen hat: Sein Hautkrebsrisiko ist um ein Mehrfaches erhöht. sax

Fotos: Getty Images, New England Journal of Medicine, ZVG

er Ratgeber von Schwester Margaret A. Farley «Nur Liebe, ein Rahmenwerk für christliche Sexualethik» sorgt im Vatikan für Ärger. Erstmals spricht sich eine katholische Nonne für Homosexualität und Selbstbefriedigung aus. Die Ordensschwester schreibt in ihrem Buch, dass Masturbation, besonders bei Frauen, keine moralische Fragen aufwirft und Beziehungen eher dient als schadet. In einem Kapitel hält Farley fest, dass Homosexuelle und ihre Beziehungen respektiert werden sollten. Der Vatikan hatte vor der Veröffentlichung des Ratgebers die Nonne dazu überreden wollen, diese Passagen zu streichen. Ihre Aussagen seien nicht mit der katholischen Glaubenslehre vereinbar. Farley war das egal. Sie schrieb nach Rom, dass sie in ihrem Buch nicht die Kirchenlehre vertrete, sondern ihre Leser dazu anregen wolle, die Sittenlehre im Zusammenhang mit Weisheit und Liebe zu hinterfragen. sax

Liebe FDP-SVPKüsnachter Will ich jemandem einen Protz-Palast im Paris-Hilton-Stil eines neureichen Russen zeigen – in Küsnacht an der Goldküste einfach links hoch. Bis zu dem unübersehbar grandiosen Kitsch-Bauwerk, mit eigenem Wappen! Das Meisterwerk könnte jederzeit in Disneyworld stehen, klar: auch in New-Kasachstan, wo der Erbauer herkommt, der russische AluminiumMilliardär Vasily Anisimov. Was sich in 20 Metern Tiefe verbirgt? Swimmingpool? Tresore? Fluchtwege? Boden-Luftabwehr-Raketen? Egal: Hätte unsereins um eine Baugenehmigung nachgesucht – nichts wäre genehmigt worden! Aber wir sind ja auch nur kleine Würstchen, die nicht die grosse Geldkohle verbraten. Ach ja: Man hätte uns auch gefragt, wann dieser Kitsch-Palast endlich fertig wird. Aber Superreiche fragt man nicht! Nicht in Küsnacht! Man störe doch bitte nicht die Kreise von «lupenreinen, russischen Demokraten». Helmut-Maria Glogger


05.06.2012_SG