Page 1

www.blickamabend.ch Donnerstag, 1. Dezember 2011 Zürich, Nr. 234

Vonnsinn! Das frisch getrennte Ski-Ass tri sich mit einem Footballer. Schon lange.  SPORT 26/27

HEUTE ABEND

5° MORGEN

Studentin S.G. (20) total genervt

Süsser Bub Luca Giovannini (5) aus Manchester.

«Art on Ice»-Organisation duldet nur Programm verkäuferinnen mit Kleidergrösse 36.  SCHWEIZ 4/5

Wenn du denkst, es geht nicht mehr ... ... kommt das Kursfeuerwerk daher. Und verglühte leider gleich wieder.

Fotos: MEN Syndication, Getty Images, Keystone

 WIRTSCHAFT 7

Nach seinem plötzlichen Tod

Luca (5) rettet vier Kinder

W

as für ein grauenhafter Schmerz für die Eltern. Ihr herziger Bub Luca starb im englischen Manchester völlig unerwartet an einer Infekti-

onskrankheit. Ein kleiner, wirklich kleiner Trost bleibt: Der 5-Jährige kann vier anderen Kindern helfen. Unter anderem einem zweijährigen Mädchen. Lucas Eltern beschlossen

sofort nach dem Tod ihres Sohnes, seine Organe weiterleben zu lassen. In andern Kindern. Damit wenigstens diese eine Zukunft haben.  AUSLAND 11

Last Exit Lissabon

Heute Ab e n d im TV

Der FC Zürich im Rückspiel gegen Tabellenführer Sporting in der Europa League.  SF 2 20.55

Anzeige

Schenken Sie anders. Schenken Sie Kreativität, Wohlbefinden, Sprachfertigkeit oder Wissen. Geschenkgutscheine für mehr als 500 Kurse jetzt am Schalter in Ihrer Klubschule Zürich, Rapperswil und Glarus oder Telefon 044 278 62 62.

www.klubschule.ch


2

NEWS

www.blickamabend.ch

→WORTE DES JAHRES

Wir danken dem Franken «Eurorabatt» heisst das Wort des Jahres 2011. Wir verdanken die Wahl dem Radiosender DRS 3, der den Auswahlprozess 2003 verstaatlicht hatte und seither dafür zuständig ist, und dem starken Franken, der uns ganz viele Preisreduktionen beschert hat. Die Jury besteht aus den Kulturschaffenden Ruth Schweikert (Schriftstellerin), Bänz Friedli (Autor), BigZis (Rapperin) und Wolfgang Bortlik (Autor). Man merkts den Begründungen an. Zum Unwort des Jahres wählten sie «Technologieverbot», weil der Ausdruck eine Erfindung der Atom-Lobby sei, die verschleiern wolle, dass ein Atomausstieg einen Technologieschub für alternative Energien verursachen würde. Zum Satz des Jahres erkoren sie «Das Leben ist kein Bonihof», weil der Schriftzug auf einem Transparent der Occupy-Demonstranten an der Roten Fabrik in Zürich stand. Jugendwort 2011 ist das unideologische «Mopfer», ein Mix aus Mobbing und Opfer. Jetzt warten wir auf den alternativen «Wort des Jahres»-Preis. Wir rechnen mit der «Weltwoche». rö

Wort des Jahres Der Eurorabatt machte viele froh.

Ferien Breivik mit Schwester und Mutter.

«Mutter ist meine Achilles-Ferse» GUTACHTEN → Schon 2006 hat

Den beiden Gutachtern sagte er lächelnd, dass sie sich glücklich schätzen könnten, dass sie ihn analysieren dürften. Sieben Fragen wollte er den beiden Experten stellen. Etwa, ob sie Nationalisten oder Internationalisten seien. Ob sie je Verbindungen zu marxistischen Kreisen gehabt hätten. Dass die Gutachter ihm keine Antwort geben konnten, kümmerte ihn wenig. Denn Breivik glaubt, dass er Gedanken lesen kann. Zu 70 Prozent würde er richtig liegen. Diese psychologischen Fähigkeiten habe sich der Schulabbrecher in langjährigem Studium angeeignet. Er arbeitete im Verkauf. 

teuerste Comic aller Zeiten. Gestern lag das Gebot bei 1,5 Millionen Dollar (wir berichteten) . In der Nacht durchbrach die Online-Auktion die 2-Mio.-Marke und endete bei 2 161 000 Dollar.

krise aufmerksam gemacht. So liegt Italien auf Platz 69, Griechenland auf Platz 80 und die Schweiz auf Platz 8.

die Mutter von Anders Breivik (32) gemerkt, dass ihr Sohn paranoid ist. jessica.francis @ringier.ch

F

ür das 243-seitige Gutachten der Gerichtspsychiater Torgeir Husby und Synne Soerheim gestand die Mutter von Anders Behring Breivik (32), dass sie schon 2006 bemerkt hatte, dass ihr Sohn Anders paranoid gewesen sei. Gerade war er wieder zu ihr gezogen. Die norwegische Zeitung «VG» veröffentlicht nun Auszüge des bisher geheimen Berichts. Breivik habe jeweils einen antiseptischen Mundschutz getra-

→ HEUTE DONNERSTAG 3.16 Uhr, Rio de Janeiro Brasilianische Eltern sind bei der Wahl des Namens für ihren Nachwuchs nicht sehr einfallsreich: 21 Millionen Menschen, etwa elf Prozent der Bevölkerung, heissen entweder Maria oder José – also Maria und Josef – wie eine Umfrage ergab.

ganzen Unsinn, den er erzählte», sagt die Mutter. Er habe sich merkwürdig benommen, sich intensiv mit Politik und Geschichte begen. Aus Angst, seine Mut- fasst. Im April dieses Jahres ter könnte ihn anstecken. bereitete er die Anschläge Einmal habe Anders den vor. Hausarzt angerufen und Trotzdem muss der Masgeklagt, seine Mutter habe senmörder seine Mutter seine Nebenhöhlen infi- auch verehrt haben. Er will offenbar ziert. Er wollnicht, dass sie te Antibiotika Breivik glaubt, bekommen. an der GeBreivik wei- Gedanken richtsvergerte sich lesen zu können. handlung im April 2012 auch oft zu essen, was sie ihm kochte. teilnimmt. «Ich hoffe einTrotzdem sei er manch- fach, dass meine Mutter mal ungewöhnlich nahe nicht dort ist», sagte er den neben sie aufs Sofa ge- Medizinern. «Sie ist die sessen. Einzige, die mich aus der «Er war vollkommen Fassung bringen kann. Sie jenseits und glaubte den ist meine Achilles-Ferse.»

Zeiten in MEZ.

7.48 Uhr, Kairo In Ägypten wird der Sieg der Islamisten immer klarer. Sie haben in der ersten Runde der Parlamentswahl eine satte Mehrheit erzielt. 8.33 Uhr, Los Angeles  Das erste Superman-Heft aus dem Jahr 1938 ist der

9.12 Uhr, Berlin Transparency hat auf die enge Verbindung zwischen Korruption und der Finanz-

10.33 Uhr, San Francisco  McDonald’s hat die Behörden von San Francisco ausgetrickst. Eigentlich wollten die Stadtväter das Spielzeug im Happy Meal verbieten, damit Kinder weniger


3

Donnerstag, 1. Dezember 2011

«Sie werden mich Neues aus für irr erklären» Absurdistan PSYCHO → Breivik fügte Norwegen

Der Sheriff des Jahres sitzt im eigenen Knast

tiefe Wunden zu. Nun folgte eine Kränkung: Das Gutachten über ihn.

Prozess Breivik in seinem roten Lieblings-Shirt von Lacoste.

Unzurechnungsfähig Gutachter halten den Mörder für verrückt.

Hier sitzt Breivik ein Das Ila-Gefängnis.

Tatort Auf Norwegens Insel Utoya erschoss Breivik 69 Menschen.

fette Hamburger essen. Der Trick: Statt das Spielzeug gratis abzugeben, verkauft es McDonald’s nun für den symbolischen Betrag von lumpigen 10 Cent. Das ist laut Gesetz erlaubt. 11.12 Uhr, Bern Die drei Krankenkassen Helsana, Groupe Mutuel und Sanitas schlagen vor, dass

Tiefer konnte der strenge Gesetzeshüter Patrick Sullivan nicht fallen: Für seine heldenhaften Taten im USBezirk Arapahoe County wird er 2001 zum Sheriff des Jahres ernannt. Ausserdem galt Sullivan als nationaler Cyberterrorismus-Experte und war in einer staatlichen Anti-Drogen-Gruppe tätig. Doch nun nimmt die Bilderbuchkarriere des beliebten Sheriffs ein jähes Ende: Vom Helden zum Dealer Polizisten nahmen den Patrick Sullivan vor Gericht. 68-Jährigen am Dienstag fest. Der Rentner soll einem Mann für Sex Rauschgift angeboten haben. Nun muss sich Sullivan wegen versuchten Verkaufs von Methamphetaminen vor Gericht verantworten. Das Ironische an der Sache: Der Sheriff sitzt momentan hinter Gittern – im Gefängnis, das nach ihm benannt wurde. Die festgesetzte Kaution: 500 000 Dollar. nsg

Mann kann auch nicht behaupten, die Gutachter hätten es sich mit ihrer Entscheidung leicht gemacht: In 13 Sitzungen und 36 Stunden Befragungen mit Breivik und seinem Umfeld kamen sie zum Schluss, dass der Mann bei seiner Tat nicht zurechnungsfähig gewesen ist. Eine Umfrage des TVSenders «NRK» ergab, dass 48 Prozent die Einstufung Breiviks als unzurechnungsfähig für falsch hielten. Immerhin 36 Prozent fanden das Ergebnis richtig. Die Rechtspsychiatrische Vereinigung Norwegens prüft nun, ob das Gutachten vollständig und nachvollziehbar ist. Der Vorsitzende Tarjei Rygnestad: «Die genaue Planung und Fähigkeiten für die Angriffe Breiviks sprechen eigentlich gegen eine Psychose. Interessanterweise reagierte Breivik selbst sehr empört auf den Schluss des Gutachtens. In seinem Manifest 2083 schrieb er sogar: «Sie werden mich für verrückt erklären. Glaubt es nicht.» mik

Alte künftig höhere Prämien zahlen sollen als Junge. Die Einheitsprämie müsse überdacht werden. 12.15 Uhr, Bern/Glarus Glarner Kalberwurst ist nun als Spezialität vom Bund geschützt. Sie unterscheidet sich von anderen Kalbswürsten durch die Zugabe von Weissbrot und Muskatnuss.

Heute Mittag am TV:

Vater des kleinen Maulwurfs tot Zdenek Miler machte Generationen von Kindern glücklich: Er erfand in den 50er-Jahren den kleinen Maulwurf, welcher lange Zeit fester Bestandteil im abendlichen Kinderprogramm wurde. Nun starb der tschechische Zeichentrickfilmer Miler im Alter von 90 Jahren.

Fotos: Reuters (2), Dukas, Keystone, AP (3), ZVG

W

as sollte mehr Gewicht haben: Der Schutz der Gesellschaft oder das Festhalten an einem liberalen Justizsystem? Norwegen ist gespalten, seit der Inhalt des rechtspsychiatrischen Gutachtens über den Attentäter Andres Breivik bekannt wurde. Opfer des Amokläufers nennen das Gutachten eine Provokation, andere wiederum verstehen, dass geistig kranke Menschen nicht bestraft werden dürfen. «Ein würdiger Rechtsprozess ist wesentlicher Teil des Nachspiels und der Verarbeitung des Terrorschocks», schreibt die Zeitung «Aftenposten». Doch das Bedürfnis der norwegischen Gesellschaft, den 32-jährigen Täter zur Rechenschaft zu ziehen, ist gross. Weil er gerade seine Taten lange im Voraus und penibel geplant hat. «Das Gutachten ist eine Provokation. Er (Breivik, Anm. d. Redaktion) hat sie hinters Licht geführt», sagte Khalid Haji Ahmed (32). Er hat das Massaker auf Utøya überlebt, sein Bruder nicht.

→ TWEET DES TAGES @Occupy_USA besucht die 1% an der Art Basel Miami (Seiten 16/17):

The 99% unite in MIAMI at Art Basel. Only one thing you need to know. Here it is: GO TO COLLINS & 21ST STREET. Tonight! Spread the word! Folge uns auf Twitter: http://twitter.com/blickamabend

Top 3 Sieger der letzten 24 Stunden: 1. Millionenlos Das grosse Gewinnspiel 2. Gripen Unser neuer Kampfflieger 3. Start Apollo 13 Checkliste für 390 000 $ versteigert


4

SCHWEIZ

«Art on Ice» nimmt nur Grösse 36

BellevueBar

BEDINGUNG → Der Veranstalter

kleidet das Team neu ein – und sucht schlanke Frauen.

Hannes Britschgi, unser Mann in Bern

Wo richtig zubeissen?

hannes.britschgi@ringier.ch

Das könne sie sich sonst nicht leisten. «Schade, so eiblich, zwischen 15 werde ich die Show dieses und 20 Jahre alt und Jahr verpassen», sagt S. G. Konfektionsgrösse 36 – das «Das ist bedauerlich», sind die Bedingungen des sagt CEO Reto Caviezel. «Art on Ice»-Veranstalters. Aus diesem Grund hätten So soll die Verkäuferin des sie auch lange darüber Veranstaltungsmagazins nachgedacht. Aber der aussehen. Grund sei ein anderer. Für die 20-jährige Pä«Ich muss auf eine Eindagogikstudentin S. G. heitsgrösse umsteigen, da ich die heisst das: Sie ist raus. Die «Noch rennen Mitarbeiter letzten drei ab sofort mit Jahre war sie sie uns nicht sehr hochdabei und hat- die Bude ein.» wertiger Kleidung te fest vor, auch dieses Jahr mitzuma- ausstatten will.» Und chen. «Es nervt mich, dass wenn die Grössen jedes ich nicht darf», sagt sie zu Jahr andere wären, werde Blick am Abend. Bis jetzt das zu teuer. Bis jetzt hätten habe sich nie jemand be- sie mit Eislauf-Clubs zuschwert. «Jetzt heisst es sammengearbeitet. «Diese plötzlich, ich sei zu dick. wurden nicht speziell einIch finde, dass ich gut für gekleidet», sagt Caviezel. den Job geeignet bin. Zu «Doch wir wollen der Verdick, um Programmhefte anstaltung ein noch prozu verkaufen, bin ich auf fessionelleres Bild gekeinen Fall.» ben.» Die Verkäufer sehe Wegen des Geldes habe man auch im Publikum. sie nie bei Art on Ice gearAllerdings ist er noch beitet, aber wegen des Gra- nicht sicher, ob es funktiotis-Tickets für die Show. niert. «Noch rennen sie uns melanie.gath @ringier.ch

W

Schlanke EventHostessen gesucht «Art on Ice».

nicht gerade die Bude ein.» Bis jetzt habe er sieben bis acht Mädchen, die mitmachen wollen. Doch er brauche 30 bis 40. Die einzige Alternative für Caviezel:

«Wir machen es wie immer.» Könnte man nicht auch die Konfektionsgrössen-Spanne erweitern? «Wenn Mädchen mit Konfektionsgrösse 34 oder

Wo kommt das Atom-Endlager hin? BUNDESRAT → Der Atomabfall

bleibt in der Schweiz. Nun soll sich die Bevölkerung dazu äussern.

Fotos: EQ Images, Keystone, Reuters, RDB, ZVG

Heute Nachmittag entscheidet die SVP, wer als Bundesratskandidat antreten darf. Es geht um Grundsätzliches. Die SVP ist noch immer mit Abstand die grösste Partei und hat Anspruch auf zwei Sitze in der Regierung. Mit Ueli Maurer hat sie nur einen besetzt. Wer aber soll einen Sitz hergeben? Die SP, weil Micheline Calmy-Rey zurückgetreten ist? Oder die BDP, weil Eveline Widmer-Schlumpf die Bundesrätin einer Fünf-Prozent-Partei ist? Der Bundesrat repräsentiert die politischen Kräfteverhältnisse im Lande. Gemäss Wähleranteile heisst das: zwei Sitze für die Linke, zwei für die Mitte und drei für die Rechte. Der zweite Sitz der SVP kann also nicht von links oder der Mitte kommen. Die Bundesversammlung muss rechts der Mitte die richtigen Verhältnisse installieren. Dort ist die FDP mit ihren zwei Sitzen klar übervertreten. Ihr zweiter gehört der SVP. Diese nüchterne Feststellung aber geht am wahren Appetit der SVP vorbei. Die Blocher-Partei verbeisst sich lieber in ihre Hassfigur Eveline WidmerSchlumpf und demonstriert andererseits bei Johann Schneider-Ammann Bisshemmung. Offenbar ist die SVP gegenüber den Liberalen anständiger als ihr Ruf: Sie wartet brav, bis dort einer Platz macht. Süss!

www.blickamabend.ch

Keiner will den Atommüll Demo gegen Endlager in Benken ZH 2008.

D

ie Suche nach Standorten für radioaktive Abfälle sorgte in der Vergangenheit für viel Aufregung in den betroffenen Regionen. Heute erklärte Energieministerin Doris Leuthard: «Der Bundesrat hat gestern entschieden, dass alle sechs evaluierten Standorte vertieft abgeklärt werden. Und die betroffene Bevölkerung soll Fragen stellen und sich dazu äussern können.» Konkret betroffen sind Bewohner der Regionen JuraOst (ehemals Bözberg AG), Jura-Südfuss (AG), nördliche Lägern (AG/ZH), Südranden (SH), Wellenberg

(NW) und Zürich Nordost (ZH). Die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) hatte dem Bundesrat diese Regionen empfohlen. Die Erstabklärung ist nun abgeschlossen. Dabei ging es laut Energieministerin Leuthard einzig und allein um die sicherheitstechnische Eignung. Nicht um politische Faktoren. «Und die zuständigen Fachbehörden haben die sicherheitstechnische Eignung für alle sechs Standorte bestätigt», so Leuthard. Ein nächster Entscheid dazu soll in rund vier Jahren fallen. kmu


5

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Ueli Maurersson und die Ikea-Jets

Schritt 3 Tatsächlich. Er fliegt.

KAUF → Die Schweiz muss den

Schweden-Flieger selbst montieren. 1

2

Schritt 1 Den Rumpf des Gripen vorbereiten.

Schritt 1 Mit Leim und Messer zum Billig-Jet.

H

schieden hat: Der Saab Gripen ist die günstigste Variante – was ausschlaggebend für den Entscheid war. Vergleichsweise läppische 3,1 Milliarden Franken kosten uns die Kampfjets. Bescheidenheit, eine Schweizer Tugend! Wer beim schwedischen Gripen an Ikea, an Bausätze und

appy Birthday, Ueli Maurer! Der Bundesrat feiert heute seinen 61. Geburtstag – und hat sich mit den Gripen-Kampfjets gleich selbst das grösste Geschenk gemacht. Dabei muss das Volk dem VBSChef zugute halten, dass er sich nicht für das grösste und teuerste Paket ent-

3 mühseliges Zusammenschrauben in der Stube denkt, liegt gar nicht so daneben: Den Kampfjet gibt es tatsächlich nicht fixfertig von der Stange. Er wird auf Grundlage eines bereits existierenden Jets entwickelt und die Endmontage erfolgt schliesslich in der Schweiz, genau

wie schon beim F/A 18. Um unsere Waffenmechaniker ein bisschen darauf vorzubereiten: Hier die MontageAnleitung eines Saab Gripen (siehe Bilder). Viel Leim verwenden und das scharfe Messer nicht vergessen! Den vermaledeiten Inbusschlüssel braucht es hingegen nicht. num

Mietzins sollte ab April 2012 um rund 3 Prozent fallen 38 kommen, passt das sicher auch.» Aber das würden sie nicht in die Anzeige schreiben, um wiederum zu viele Bewerbungen zu verhindern. 

Auf Antrag Vermieter müssen Miete senken.

REFERENZZINSSATZ → Ab heute tritt eine mieterfreundlichere Berechnung des Referenzzinssatzes in Kraft. Laut Bundesamt für Wohnungswesen können die Mieter im Grundsatz einen Senkungsanspruch von 2,91 Prozent geltend machen. Das kann für eine Durchschnittswohnung mehrere Hundert Franken im Jahr ausmachen, heisst es beim Mieterverband. Die

wenigsten Vermieter passten freiwillig den Mietzins an. Darum der Rat: Um möglichst rasch eine Mietherabsetzung zu erhalten, müssen Mieter ihr Recht wahrnehmen und diese vom Vermieter auf den nächsten Kündigungstermin verlangen – dies am besten noch bis Jahresende. Bemerkbar macht sich die Senkung im Sack wohl erst im April 2012. uro

Anzeige

Jetzt 100% mehr Mega! tzteJ

0.– * Jetzt neu inkl. 200 MB

Sony Ericsson Xperia Arc S

Android OS, Apps aus Android Market, 16-GB-microSD-Speicherkarte, 8-MegapixelKamera, WLAN, A-GPS, 4,2" Display, ohne Abo Fr. 499.– / 7945.558

* Beim Abschluss eines neuen M-Budget Mobile Abo Surf, Abodauer mind. 24 Monate (Fr. 19.80/Mt. inkl. 200 MB), exklusive SIM-Karte Fr. 40.–.

M-Budget Mobile Produkte sind erhältlich bei


Donnerstag, 1. bis Samstag, 3. Dezember 2011

20%

auf alle Champagner und Schaumweine*– auch auf bestehende Aktionspreise! Gßltig in allen Denner Verkaufsstellen und unter www.denner-wineshop.ch *nicht mit anderen Gutscheinen und Bons kumulierbar. Solange Vorrat.


Donnerstag, 1. Dezember 2011

7

WIRTSCHAFT

Wie lange hält die gute Laune? BÖRSE → Ges-

Merkel + Sarko = Merkozy

tern explodierten die Kurse noch, heute ist das Feuerwerk bereits vorüber.

W

as für ein Tag: Die koordinierte Aktion der bedeutendsten Notenbanken hat die Kurse an der Wall Street am Mittwoch in die Höhe schiessen lassen. Der US-Index Dow Jones kletterte um 4,2 Prozent. Dass die Währungshüter der Zentralbanken der Euro-Zone, der USA, Kanadas, Japans, Grossbritanniens und der Schweiz wie in den schlimmsten Tagen der Finanzkrise den Banken mehr Geld zur Verfügung stellten, beflügelte auch die asiatischen Börsen. Japans NikAnzeige

Zu früh gefreut Jubelnde Börsenhändler gestern in New York.

kei-Index schloss heute früh auf dem höchsten Stand seit zwei Wochen. Schluss, aus, vorbei: Europa will heute nichts mehr von einer Jubelbörse wissen. Der Schweizer SMI, der deutsche DAX, der

französische CAC – sämtliche Indizes treten auf der Stelle, notieren gar im Minus. Profis erklären: «Es ging etwas zu schnell», so ein Händler. Das Pulver sei fürs Erste verschossen. Es brauche positive Signale

aus der Politik, damit die Rallye weitergehe. Doch: Die Schuldenberge in der Euro-Zone sind gigantisch. Lösung oder grosser Knall? Bis zum nächsten EU-Gipfel-Treffen am 8. Dezember bleibts spannend. 

Fotos: Keystone, Ausriss BILD Zeitung

ulrich.rotzinger @ringier.ch

Kein Tag vergeht, ohne dass Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel Schlagzeilen machen. Das Macht-Duo arbeitet an einem Vertrag für mehr Euro-Stabilität. Nun fragen sich die Zeitungsmacher von «Bild»: «Sieht so das neue Europa aus?» Die Antwort geben sie gleich selber – mit einer Fotomontage.


8

WIRTSCHAFT

www.blickamabend.ch

UBS entlässt Risiko-Chefin CEO GREIFT DURCH → Der neue

Maureen Miskovic Der AdoboliFall wurde ihr wohl zum Verhängnis.

UBS-Chef Sergio Ermotti fällt seinen ersten Personalentscheid.

Merkwürdig: Miskovic hatte ihr Amt erst im Jaaureen Miskovic, die nuar angetreten. Nur 11 bisher als Group Monate später greift der Chief Risk Officer tätig war, neue CEO Sergio Ermotti verlasse die Bank. Das teil- durch und entlässt die Managerin. «Der te die UBS Handelsskanheute in ei- Risiko-Chefin in London nem knapp Miskovic vom dal vom Septemgefassten ber kostet der Kommuniqué Pech verfolgt? Risiko-Chefin mit. Ihr Nachfolger: Philip Lofts. Er war ihren Job bei der USB», folbereits von November 2008 gert die Agentur «Reuters». bis Dezember 2010 obers- Die Grossbank sieht das anter Risikokontrolleur der ders: «Der Abgang von Grossbank und hatte da- Maureen Miskovic steht nach das Amerika-Geschäft in keinem Zusammengeleitet. Robert McCann hang mit dem Fall Adobonimmt nun Lofts Platz ein. li», sagt UBS-Sprecher Ausserdem übernimmt Ul- Serge Steiner zu Blick am rich Körner die Leitung der Abend. Die Trennung sei Region Europa, Mittlerer einvernehmlich erfolgt – zu Osten und Afrika. Soweit den Gründen schweigt er. die UBS. Pech für Miskovic: Als sie ulrich.rotzinger @ringier.ch

M

Philip Lofts Wieder auf früherem Posten.

Kweku Adoboli Angeklagter im UBS-Skandal.

die Risikokontrolle übernahm, drehte der mittlerweile angeklagte 31-jährige UBS-Händler Kweku Adoboli wohl bereits sein krummes Ding. Als der Skandal aufflog, musste auch Miskovic sich die Frage gefallen lassen, warum Adoboli solange ungestört mit Milliarden zocken konnte. 

Anzeige

Aldi setzt auf Heimlieferdienst ÜBERRASCHEND → Ungewöhnlich für einen Discounter in der Schweiz: Auf Plakaten in seinen Filialen wirbt Aldi für einen schweizweiten Heimlieferdienst – für «nicht-verderbliche» Aktionsware. «Flachbildfernseher oder Waschmaschinen sind schwer. Viele Kunden sind froh, wenn wir ihnen den Transport abnehmen», sagt ein Aldi-Sprecher zu Blick am Abend. Die Dienstleistung hat ihren Preis: die Liefergebühren schwanken zwischen 54 und 109 Franken, je nach Gewicht. uro

Geld und mehr von Wirtschafts-Experte

Werner Vontobel

SCHWEIZER ALPENZAUBER. Freitag, 2. und Samstag, 3 Dezember 2011. Geniessen Sie in unserem gemütlichen Chapiteau bei köstlichem Raclette und Glühwein musikalische Unterhaltung von Nicolas Senn, The Alphorn Men Kudi und weiteren „urchigen Gesellen”. Infos zum gesamten Programm und Reservationen unter www.grandcasinobaden.ch.

Merkel fragt: «Warum sollen immer die Deutschen für die Eurokrise zahlen?» Falsch. Wir Schweizer zahlen auch, und nicht zu knapp. Vor der Krise, Ende 2007, betrug unser Auslandsvermögen 778 Milliarden Franken. Seither haben wir mit unseren Exportüberschüssen noch 131 Milliarden dazu gespart. Doch statt auf 909 Milliarden zu steigen, ist unser Vermögen auf 722 Milliarden geschrumpft. Wir haben 187 Milliarden verloren, rund einen Drittel unseres BIP. Geschieht uns recht. Wir haben in 30 Jahren 1000 Milliarden Franken Aussenhandelsüberschuss erzielt. Deutschland in elf Jahren sogar 1300 Milliarden Euro.

Deutschland hat also für 1300 Milliarden Euro mehr Ware geliefert als erhalten. Anders gesagt: Wir haben etwa 20, die Deutschen sogar 30 Milliarden Arbeitsstunden auf Vorrat gearbeitet. Um diese Schuld abzutragen, müssten unsere Handelspartner ihrerseits für uns 50 Milliarden Stunden mehr arbeiten, als sie für den eigenen Konsum brauchen. Das würden sie sogar gerne tun, weil sie damit die eigene Arbeitslosenquote senken könnten – allerdings zulasten Deutschlands. Merkel muss sich entscheiden: Geld oder Arbeitslosigkeit? Beides geht leider nicht. Da hilft auch kein Meckern. werner.vontobel@ringier.ch

Fotos: Reuters, AP, Keystone

Wenn Merkel meckert


Der neue

AmpErA

E-RSTER.

Elektrisch zum «Schweizer Auto des Jahres 2012».

Der neue Opel Ampera ist das erste Fahrzeug mit permanent elektrischem Antrieb, das Sie ohne Kompromisse uneingeschränkt im Alltag nutzen können. Mit einer Gesamtreichweite von über 500 km1 sind Sie stets mobil und können jederzeit jedes Ziel erreichen.

www.opel.ch ø-Verbrauch 1,2 l/100 km; 27 g/km CO2-Ausstoss. 1

Gesamtreichweite aus Batterie- und Generatorbetrieb.


Unser schnellstes Surf-Paket: Schnelles Internet. Schnelles Tablet.

1.– CHF

Samsung Galaxy Tab 10.1 • • •

riesiges 10.1" Touch-Display ultraschlank und superleicht Android Betriebssystem 3.1

Bei Neuabschluss für 12 Monate mit Sunrise click&call 15000+ (Abogebühr CHF 79.–/Monat) oder mit Sunrise click&call relax+ (Abogebühr CHF 115.–/Monat). Bei Neuabschluss für 24 Monate mit T@KE AWAY max L (Abogebühr CHF 59.–). Bei Überschreitung einer Datenmenge von 10 GB (oder 500 MB pro Tag) wird die Bandbreite reduziert. Preis ohne Abo CHF 598.–. Änderungen vorbehalten und nur solange Vorrat. Alle Infos und Tarife auf sunrise.ch


Donnerstag, 1. Dezember 2011 Fröhlich Luca wird unvergessen bleiben.

11

AUSLAND

Luca rettet vier Menschenleben

SPENDE → Der britische Bub (5) starb plötzlich. Seine

Organe wurden verpflanzt, helfen nun andern Kids. melanie.kaegi @ringier.ch

L

uca Giovannini war ein lebhafter und fröhlicher Bub, konnte allen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Jetzt ist er tot. Und selbst jetzt sorgt der Fünfjährige für Freude – und für Leben. Durch seine Organspenden rettete der Bub vier Menschen. Es ist ist eine tragische Geschichte, denn Luca starb ganz unverhofft. Vor zwei Wochen fühlte sich der Bub kränklich, seine Eltern brachten ihn ins Kinderspital nach Manchester. Nur 24 Stunden später war Luca tot. Seine Eltern beschliessen, die Organe ihres Sohnes zu spenden. «Niemand

wünscht sich dieses Szena- Lehrerin. Warum Luca gerio, aber Luca hätte das si- storben ist, bleibt ein Rätcher auch gewollt», erzählen sel: Wahrscheinlich erVickie und Renzo Giovanni- krankte er am Epstein-Barrni, der britischen Zeitung Virus. Ein Infekt, der meist «Daily Mail». im Kindesalter vorkommt Seine Organe retteten und Pfeiffer’sches Drüsenauch ein zweijähriges fieber auslöst. Luca hatte Mädchen. Es wäre nur we- eine seltene Reaktion auf nige Tage später gestor- den Infekt, vermuten die Ärzte. ben. Ihre ElErst letzte tern sind «Sein Geist Woche gab es überglücklich: «Jetzt wird in uns einen ähnlichen Fall in kann sie Weih- weiterleben.» nachten ZuNorth Carolina, USA. Mary Ann Holder hause verbringen.» Luca wird nie mehr zu- (36) schoss um sich, traf hause Weihnachten feiern, dabei Michelle Suttles (8) doch seine Familie und und Zachary Lee Smith Freunde werden ihn nie (14). Auch ihre Organe vergessen. «Lucas Liebe wurden gespendet. Zwölf und sein Geist wird in uns Menschen profitierten daweiterleben», sagt seine von. 

Anzeige

DSK über die Sex-Affäre Nur noch 2 Tage BUCH → Der Ex-IWF-Chef spricht detailliert

über die Vorgänge, die ihn zu Fall brachten.

A

m 14. Mai hatte Dominique Strauss-Kahn in einem New Yorker Hotel Sex mit dem Zimmermädchen Nafissatou Diallo. Die Frau behauptete danach, der damalige IWF-Chef habe sie vergewaltigt. Er bestand darauf, der Sex sei einvernehmlich gewesen. Jetzt beschreibt Strauss-Kahn in einem Buch, was damals aus seiner Sicht passierte. Der Geschlechtsverkehr sei «dümmlich, aber einvernehmlich» gewesen, heisst es in der Veröffentlichung von Biograf Michel Taubmann. Die

11% auf 230 Leuchten.

französische Zeitschrift «Paris Match» publizierte bereits vor dem Erscheinungstermin am Donnerstag einige Auszüge aus dem Buch. «In der Presse wird mein Name mit Prostitution in Verbindung gebracht», wird Strauss-Kahn – dem zahlreiche Sex-Geschichten nachgesagt werden – darin zitiert. «Das ist unerträglich.» Er habe an freizügigen Partys teilgenommen, gibt er zu. Aber nie dafür bezahlt. «Ich habe nie etwas Illegales getan», sagt Straussnoo Kahn.

Evakuiert wegen Riesenbombe

Fotos: MEN Syndication, EPA

Scharf Ein Taucher arbeitet am Schutz-Damm.

GROSSEINSATZ → Riesenfund im Rhein in Koblenz: Spaziergänger haben eine 1,8 Tonnen schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die Stadt baue einen provisorischen Damm aus «Big Bang»-Sandsäcken, sagte Thomas Weckop vom Wasser- und Schifffahrtsamt Bingen. Ebenfalls wurde eine Sperrzone rund um die grosse Fliegerbombe eingerichtet. Rund 45 000 Menschen müssen während der Entschärfung ihre Häuser verlassen. SDA/kgq

28.11.– 3.12.

11% auf alle Leuchten.

Abtwil, Dübendorf, Emmenbrücke, Pratteln, Schönbühl, Spreitenbach


13

ZÜRICH

Donnerstag, 1. Dezember 2011

ERÖFFNUNG → Die neue

Zuschauerterrasse auf dem Dach des Dock B kommt gut an. Und während die Erwachsenen von fernen Ländern rotz Nebels stürmten träumen, können die heute Morgen Dutzen- Kleinsten in ein Mini-Flugde Aviatik-Fans die neue zeug der Swiss steigen und Zuschauerterrasse des im originalgetreu abgebilFlughafens deten Cockpit Zürich. Viele Anzeigetafeln, Pilot spielen. hatten den einziSpielplatz und ger Als Besuch Flughafen schon seit Vorfeldturm. weltweit bieWochen getet die Terrasplant. Andere erlebten die se zudem einen begehbaEröffnung der Terrasse auf ren Vorfeldturm, auf dem dem Dach des Dock B eher die Besucher die Flugzeuge auch von der Seite betrachzufällig mit. Wie die Umfrage von ten können.  Blick am Abend zeigt (siehe unten) sind die meisten Neues Dock B Besucher mit der neuen Unter der Terrasse gibts Terrasse zufrieden. «So etim neuen Gebäude 26 was Spezielles hat nicht jeKontrollstellen. Diese solder Flughafen», sagt etwa len auch bei grossem Andy Bühler aus RichtersPassagieraufkommen wil. Besonders gut komlange Schlangen verhinmen die Anzeigetafeln dern. Im Dock B werden an, die über das am jeauf zwei Ebenen Schenweiligen Gate stehende gen und Nicht-SchengenFlugzeug informieren. Flüge abgewickelt. as andrea.schmits @ringier.ch

T

Spielplatz Tower und Flugi für die Kleinen. Anzeige Sehen, wer gerade wohin abfliegt.

Fotos: Andrea Schmits

Sie waren die Ersten Besucher heute im Morgennebel.

«So was hat nicht jeder Flughafen» Kurz

gefragt Wie gefällt Ihnen die Terrasse? andrea.schmits @ringier.ch

Ruth Scheidegger (55) Aus Ebikon LU Wir sind zufällig hier, weil wir unsere Tochter an den Flughafen gebracht haben. Ich komme aber gerne einmal mit den Enkeln her. Der Spielplatz wird ihnen sicher gefallen. Andy Bühler (18) Aus Richterswil ZH Ich habe mir heute extra frei genommen und bin nicht enttäuscht. Hier ist es schöner und moderner als auf der alten Terrasse im Terminal E. So etwas Spezielles hat nicht jeder Flughafen.

Jeremy Maurer (22) Aus Frutigen BE Der Flughafen ist einer meiner Lieblingsorte, deshalb habe ich den heutigen Besuch schon lange geplant. Die Zuschauerterrasse gefällt mir sehr gut. Das Design ist schlicht, aber schön. Die Anzeigetafeln sind praktisch. Daniel Beer (36) Aus Riehen BS Ich bin ein grosser Aviatik-Fan. Aber mir gefällt der Standort der neuen Terrasse nicht. Auf der alten Terrasse im Terminal E hatte man eine bessere Sicht auf mehr Pisten. Rolf Käfer (70) Aus Arbon TG Wir hatten nicht geplant, hierher zu kommen, sind aber angenehm überrascht. Mich fasziniert alles am Fliegen. Die Rundumsicht gefällt mir an der neuen Terrasse am meisten.

Anzeige


14

WISSEN

www.blickamabend.ch

Der Schlaf mildert das Grauen FORSCHUNG →

Nachtmahr Der Schweizer Maler Johann Heinrich Füssli gab dem nächtlichen Grauen eine Gestalt.

Träume heilen seelische Wunden. Diese Entdeckung machte ein Arzt zufällig. andrea.trueb @ringier.ch

igentlich sollte das Blutdruckmittel lediglich machen, was sein Name besagt: Den Blutdruck senken. Zu seinem Erstaunen stellte der Arzt des Veteranenspitals in Seattle jedoch Folgendes fest: Verabreichte er seinen Patienten mit posttraumatischen Störungen ein bestimmtes Blutdruckmittel, verschwanden ihre Albträume. Der Grund: Das Medikament senkt nicht nur den Blutdruck, es hemmt auch die Bildung von Noradrenalin – ein Hormon, das unter anderem bei Stress im Mittelhirn ausgeschüttet wird. Der Mediziner teilte seine Entdeckung dem Schlafforscher Matthew Walker von der University of California mit. Dieser wusste, dass der besagte Noradrenalinpegel auch während des Schlafs (während der sogenannten REM-Phase) steil abfällt. Wie «science. orf« berichtet, untersuchte er diesen Zusammenhang sodann in einer Studie. Dazu legte er zwei Gruppen von Erwachsenen zwei Mal je 159 emotional aufwühlende Bilder vor. Die erste Gruppe musste sich die Bilder ein-

→ SCHLAU IN

60 SEKUNDEN

Mord im Schlaf. Ist der Täter schuldig oder nicht?

Foto: Pro Litteris

E

mal am Morgen und einmal die aufwühlenden Bilder am Abend ansehen. Die in der Nacht. Die andere zweite Gruppe schaute sich Gruppe nicht. die Bilder am Abend an, Gehirnscans bestätigten die Verschlief die Nacht durch Erinnerungen mutung: Die und nahm Reaktionen sich die Bil- werden neu im Emotionsder am ande- geordnet. zentrum des Gehirns waren Morgen nochmals vor. ren bei der Schlafgruppe Dabei zeigte sich: Die deutlich geringer. Anders Gruppe der Erwachsenen, gesagt: Der Schlaf hatte die die zwischendurch schla- belastenden Bilder über fen durfte, verarbeitete Nacht entschärft. Laut dem

Typisch Albträume sind Dutzendware – viele Menschen träumen dasselbe. Breit geträumt werden Verfolgungsträume, Träume vom Fallen ins Bodenlose, Prüfungsträume, Träume vom Nacktsein, Flugträume, Traum vom Tod naher Menschen, Träume von der Suche nach einer Toilette sowie Träume vom Zuspätkommen. 20 Sek.

Bericht von «science.orf» ist der erwähnte REM-Schlaf verantwortlich für den nachlassenden Albdruck. «Während des REM-Schlafs werden Erinnerungen reaktiviert, eingeordnet und in neue Zusammenhänge gestellt», sagt Co-Studienautorin Els van der Helm dazu. Wenn das Gehirn die Szenen nun wiederholt, tut es dies offenbar in einer neurochemisch freundli-

cheren Umgebung als im Wachzustand und mit einem deutlich tieferen Stresshormonlevel. Walker geht davon aus, das dieser heilsame Mechanismus bei den eingangs erwähnten Menschen mit posttraumatischer Störung nicht gelingt. Die Beteiligten hoffen nun, dass diese Erkenntnis zu neuen Behandlungsmethoden für traumatisierte Menschen führen wird. 

Unbehindert

Schlafender Mörder

Auch von Geburt auf taube Menschen träumen von Musik, der Stimme ihres Vaters, Stille oder einem Knall. Dasselbe Prinzip gilt für Gelähmte: Sie träumen nicht häufiger oder seltener von Bewegungen als gesunde Menschen.

Der Kanadier Kenneth Parks (23) fuhr 1987 im Schlaf 23 Kilometer, schlug seiner Schwiegermutter den Schädel ein, erwachte bei dem Versuch, seinen Schwiegervater zu ermorden und stellte sich daraufhin der Polizei. Er wurde freigesprochen. Laut Dick Swaab sind heute 68 solcher Schlafwandelmorde bekannt. Der Hirnforscher ist allerdings überzeugt: «Die Tatsache, dass ein Mord im Schlaf begangen wurde, lässt sich niemals hundertprozentig beweisen.» 25 Sek.

15 Sek.


Jetzt Jetzt

888.– Vorher

1399.–

6 11

Inter net TV /L ED

DVB-T/C (HD) CI+ Tuner, X-Reality (Bildoptimierung), USB-Mediaplayer, WLAN ready, DLNA, Skype ready, 4 x HDMI, 2 x USB / 7702.706

Das neue Realtainment-Format «Berlin – Tag & Nacht» zeigt das Leben von jungen Leuten in der coolsten WG Berlins. Immer werktags um 19:00 Uhr bei RTL II.

cm

LED-Fernseher KDL-46EX520

Jetzt Jetzt

222.– Vorher

358.90

Inkl. 1 Spiel gratis

oder

oder

oder

Sony PlayStation 3 Konsole mit 160 GB inkl. 1 Game gratis

Wähle 1 Gratis-Game aus folgenden: NHL 12, Battlefield 3, NFS The Run, FIFA 12 / 7854.028 / 7854.082

Die Angebote gelten vom 29.11. bis 5.12.2011 oder solange Vorrat. Diese und viele andere Produkte finden Sie in melectronics- und grösseren Migros-Filialen.

MGB

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.


16

 Wandbild Dank dem Basler Kunstexport wird auch das Stadtbild verschönert. Für das Projekt «Walls of Memory» bemalt Künstler Marcos Zoio ein Gebäude in Miamis Wynwood-Quartier.

www.blickamabend.ch

 Maske Italiens Ex-Premier liegt am Boden und hat immer noch gut lachen. Das ist Kunst, findet auch Messebesucherin Adelaide Sutter und fotografiert die Skulptur von Kendall Geers an der «Art Basel Miami», die in der Nacht auf heute öffnete.


17

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Bilder der Art Basel Miami

Fotos: AP

 Skulptur An der Zehn-Jahre-Jubiläums-Art sind nicht nur die Kunstwerke Kunst, sondern auch die Besucher. Adele (l.) und Eva aus Berlin betrachten im Vorbeigehen ein Werk ihres Landsmannes Tobias Rehberger.

 Pappprinz Bei Madam Tussauds wäre es Touristen-Quatsch. An der Art ist es eben – Kunst. Nadia Hetti aus der Schweiz posiert zur Belustigung des Publikums neben einer Prinz-William-Figur von Jennifer Rubbell.


18 ww

→ HEUTE FEIERN

De.

ch

Woody Allen 

US-Filmlegende, wird 76 … Bette Midler, US-Entertainerin, wird 66 … Ueli Maurer, SVP-Bundesrat, wird 61 … John Densmore, US-Schlagzeuger (The Doors), wird 67 …

Bodycheck Dr. Adel Abdel-Latif

prüft Stars auf Herz und Nieren

Seine Lungenentzündung ist lebensgefährlich Superstar George Michael erlitt aufgrund einer Lungenentzündung eine folgenschwere Komplikation. Das ARDS (Acut eRespiratory Distress Syndrom) ist eine massive Reaktion auf verschiedene lungenschädigende Ursachen und wird im Volksmund auch «Schocklunge» oder «akutes progressives Lungenversagen» genannt. Im Fall des Sängers kam es aufgrund einer schweren Lungenentzündung zu dieser teilweise lebensgefährlichen und gefürchteten Komplikation. Weitere auslösende Faktoren können unter anderem Rauchgasvergiftungen, Lungenprellungen, Beinahe-Ertrinken, Verbrennungen, Alkoholmissbrauch und eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis) sein. Dabei wird das Lungengewebe schwer ge-

Kann er je wieder singen? George Michael.

schädigt, es kommt zu einer Lungenüberwässerung (Lungenödem) und letztlich zum bindegewebigen Lungengerüstumbau. Der Sänger dürfte intensiv medizinisch behandelt und sogar intubiert worden sein. Zusätzlich sind diverse weitere spezielle Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft worden, scheinbar mit Erfolg. Sollte der Sänger sich tatsächlich wieder definitiv von diesem lebensgefährlichen Krankheitsbild erholen, ist eine dauerhafte mehr oder minder schwere Lungenschädigung sehr wahrscheinlich. Wie sich die nachträgliche Lungenschädigung auf seine Karriere als Solosänger auswirken wird, ist vorderhand nicht abzusehen. adel.abdel-latif@ringier.ch Facharzt FMH für Radiologie www.premiumlocum.com

Fotos: DUKAS (5), ddp images, Getty Images

w.C e

www.blickamabend.ch


Donnerstag, 1. Dezember 2011

19

PEOPLE

Wenigstens der Zweck war gut GALA → Beim Unicef Snowflake

Ball gabs viel Gesprächsstoff. Zum Beispiel Sarah Jessica Parker. muelsson (41) war fürs Menü zuständig. Er kochte ie hat das Thema der gross auf, war aber auf dem Veranstaltung ein biss- hellblauen Teppich neben chen zu ernst genommen. seiner Frau Maya eine eher Und das ging in die Hose. kleine Nummer. Sarah Jessica Parker (46) Der Frack von C. Hugh schneit beim Unicef Hildesley, stellvertretender Snowflake Ball im Schnee- Sothebys-Chef, brachte seiflockenkleid herein. Un- ne Birnenfigur gut zur Gelten Federn, oben Schlab- tung. Schauspielerin Angie ber-Hemdchen. Das volu- Harmon (39) kam als wanminöse Konstrukt aus der delnder ChristbaumFrühjahrskollektion von schmuck im Glitzerkleid. Louis Vuitton Einige hängt wie ein Die Gala ist ein Promis mögen Sack an der Höhepunkt im schlechten Geschmack «Sex and the City»-Darstel- Partykalender. bewiesen lerin. Die haben. Aber Unicef-Botschafterin fällt der Zweck war immerhin zwar auf – aber auf Mode- ein guter. blogs gnadenlos durch. Unicef sammelt so Geld Dabei gabs bei der Gala für notleidende Kinder. im «Cipriani» noch viel Wer 2500 Dollar Eintritt mehr Gesprächsstoff. Uma zahlt, darf mitfeiern. Laut Thurman (41) kam im «Celebrity Gossip» blätterte waldgrünen Kleid von Ver- ein Gast sogar 200 000 Dolsace. Aufregend: Der «Kill lar hin. Dafür gabs zwei TiBill»-Star überraschte mit sche für jeweils zehn Persoeiner mörderischen nen in bester Lage. Oberweite, die sich unter Und mit bester Sicht dem transparenten Stoff auf Promis wie Oscargespannte. winner Adrien Brody (38), Bei Fotografin Claudia Schauspieler Mark Ruffalo Lebenthal bahnte sich die (44), Kollegin Vera FarmiBrust einen Weg über die ga (38) oder Musiker Joe enge Corsage. Marcus Sa- Jonas (22).  anna.blume @ringier.ch

Schneeflocke Serienstar Sarah Jessica Parker.

Zu eng Claudia Lebenthals (r.) Corsage kneift.

S

Kopf kleiner Marcus Samuelsson mit Frau.

Birnenfigur im Frack C. Hugh Hildesley von Sothebys.

Üppig Uma Thurman kippt fast vornüber.

FORMELDREI

Anzeige

H LS HO L''S DI DRR JE J TZ TZTT BE BEI: I: I: Rauchen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu. Fumer nuit gravement à votre santé et à celle de votre entourage. Il fumo danneggia gravemente te e chi ti sta intorno.


PP N!* A E N Y N O ERB N GEWI P A IT P SCHEI M T JETZ 0.- GUT 10 CHF

GAME

SIDO

10.12.2011, ZÜRICH

8.12.2011, ZÜRICH

ST. MORITZ POLO WORLD CUP

GREASE

21.12.11 - 28.5.12, ZÜRICH & BASEL

MOTHER AFRICA - CIRCUS DER SINNE

28. & 29.1.2012, ST. MORITZ

20.1. BERN | 21.1. BIEL | 22.1. ZÜRICH | 25.1. GOSSAU | 26.1. EMMENBRÜCKE | 27.1. OBERWINTERTHUR | 28.1. BASEL | 29.1. CHUR

NNEKA

ROCK CIRCUS

6.12.2011, ZÜRICH

12.12. 2011 - 30.11.2012 AUF TOURNEE MIT DAS ZELT

TOP EVENTS AUF EINEN BLICK Bestellen Sie die Tickets gleich online mit Ihrem Smartphone! Einfach die kostenlose App «Paperboy» von kooaba herunterladen, das Inserat mit dem Handy fotografieren und ganz bequem Tickets online bestellen! *Unter allen Bestellungen über Paperboy-App werden drei CHF 100.- Ticketcorner-Gutscheine verlost. Gültig für Bestellungen bis 2.12.2011. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.


21

PEOPLE

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Ab in den TV-Urwald

Orden der Künste für Lenny Kravitz

Nielsen hat als Erste zugesagt.

G

MEDAILLE → Kravitz wird geehrt,

spricht von einem «Märchen».

DSCHUNGELCAMP → Brigitte

Doch sie forderte eine zu hohe Gage. Nun konner australische Urwald ten sich Nielsen und RTL ruft zwar erst im anscheinend einigen: Die nächsten Jahr (Start: 13. Blondine bekommt für Januar 2012, RTL), die ers- zwei Wochen Dschungel ten «Dschungelcamp»-Kan- satte 183 000 Franken didatinnen haben aber Gage. Alle anderen Kandidaschon jetzt zugesagt: «Titsi» und «Tatsi». Noch nie von ten erhalten lediglich den beiden gehört? Die 61 000 Franken. Damit ist zwei stecken sie die teuersin der Bluse Die teuerste te Camperin von Hollyaller Zeiten. Camperin wood-Star Mit RealiBrigitte Niel- aller Zeiten. ty-Formaten sen (48). Wie kennt sich «Bild» berichtet, zieht die Nielsen bestens aus: Im Ex von Sylvester Stallone letzten Jahr versuchte sie (65) ins «Dschungel- ihr Glück in der Tanz-Show camp». «Let’s Dance» und 2008 Eigentlich sollte Brigit- liess sie ihren Körper bei te schon in der letzten Ur- «Aus alt mach neu» verjünwald-Staffel mitmischen. gen.  esther.juers @ringier.ch

D

Fotos: Getty Images, Keystone, ZVG

Lukrativ Hohe Gage für Brigitte Nielsen.

Exhibitionistin Nielsen halb nackt.

erade noch begeisterte Lenny Kravitz (47) am Energy Stars for Free. Jetzt wurde ihm eine grosse Ehre zuteil: Der US-Sänger hat den französischen Orden der Künste und der Literatur erhalten. Kravitz habe sich «von den Barrieren zwischen schwarzem und weissem Sound» befreit, sagte der französische Kulturminister Frédéric Mitterrand (64) bei der Zeremonie in Paris. Der Sohn einer schwarzen Mutter und eines weissen, jüdischen Vaters brachte in diesem Jahr das Album «Black and White America» heraus. Kravitz sagte, sein erster grosser Erfolg sei ihm 1989 auf einem Festival im französischen Rennes ge-

lungen. Der Auftritt habe seine Karriere «über Nacht» verwandelt. «Ich weiss, es klingt wie ein Märchen, aber es ist wahr.» SDA/mfc

Barrieren abgerissen Lenny Kravitz.

Anzeige

Ein scharfer Blick für eine scharfe Sicht zu einem sehr scharfen Preis! FOCUS ZONE bietet Ihnen eine qualitativ hochwertige AugenlaserBehandlung mit den neusten Techniken. Besuchen Sie uns in unserer Klinik in Zürich und überzeugen Sie sich selbst bei einer KOSTENLOSEN und UNVERBINDLICHEN Voruntersuchung. Profitieren Sie jetzt!

Professionelle

Augenlaser-Behandlung Jetzt nur

CHF 2’475.-*

statt CHF 4’125.Tel.: 0800 88 00 44 gebührenfrei!

Bahnhofplatz 2, 8001 Zürich inden Sie uns auf acebook!

www.focuszone.ch/blick

*Preis pro Auge und gültig bis 31. Dezember 2011

Alles ist schöner ohne Brille...


WOHNTRÄUME ZÜRICH Zu vermieten per 16.12.2011 Dietikon

Erstvermietung ab sofort Küsnacht

3.5-Zimmer Wohnung im Hochparterre

Attraktive 3.5-Zimmer Terrassenwohnung

Info Telefon 031 744 17 40 oder info@immoscout24.ch

Preis: CHF 1170.-/Mt. (inkl. NK.) Grösse: 72 m²

Preis: CHF 6680.-/Mt. (inkl. NK.) Grösse: 142 m²

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

ImmoScout24-Code: 2193262

ImmoScout24-Code: 2313722

Erstvermietung ab sofort Küsnacht

Zu vermieten per 01.02.2012 Kollbrunn

Zu verkaufen nach Vereinbarung Madetswil

4.5-Zi-Wohnung in traumhaftem 2-Familien Haus

Gemütliche Alt-/Neubau Wohnung

5.5-Zimmer Einfamilienhaus

Preis: CHF 6920.-/Mt. (inkl. NK.) Grösse: 160 m²

Preis: CHF 1408.-/Mt. (inkl. NK.) Grösse: 80 m²

Preis: CHF 1350000.Grösse: 113 m²

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

ImmoScout24-Code: 2313516

ImmoScout24-Code: 2315182

ImmoScout24-Code: 2308834

Ich koste 150 Franken

www.immoscout24.ch Interessiert? Mit dem ImmoScout24-Code gelangen Sie ganz einfach zu den detaillierten Informationen!

Zu verkaufen ab sofort Oberstammheim

Zu vermieten ab sofort Wetzikon

Zu verkaufen nach Vereinbarung Uetikon am See

Zu vermieten ab sofort Wettswil

7-Zimmer Einfamilienhaus

4.5-Zimmer Wohnung, inkl. Garage + PP

Doppel-EFH, ruhig, sonnig und mit Seesicht

4.5-Zimmer Wohnung im steuergünstigen Wettswil

Preis: CHF 950000.Grösse: 190 m²

Preis: CHF 1690.-/Mt. (inkl. NK.) Grösse: 95 m²

Preis: CHF 2250000.Grösse: 220 m²

Preis: CHF 2290.-/Mt. (inkl. NK.) Grösse: 110 m²

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

ImmoScout24-Code: 2311767

ImmoScout24-Code: 2310349

ImmoScout24-Code: 2278502

ImmoScout24-Code: 2299151

Zu vermieten auf Anfrage Wila

Zu vermieten nach Vereinbarung Wiesendangen

Zu vermieten ab sofort Zürich

Zu vermieten per 01.04.2012 Zürich

4.5-Zi-Maisonette-Whg. mit Dachterrasse / Wintergarten

5.5-Zimmer Maisonette Wohnung

3.5-Zi-Whg. im 1. OG, alle Zimmer mit franz. Balkon

6.5-Zimmer Einfamilienhaus

Preis: CHF 2050.-/Mt. (inkl. NK.) Grösse: k.A. m²

Preis: CHF 2190.-/Mt. (inkl. NK.) Grösse: k.A. m²

Preis: CHF 2645.-/Mt. (inkl. NK.) Grösse: 80 m²

Preis: CHF 4300.-/Mt. (inkl. NK.) Grösse: 180 m²

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

Mehr Informationen unter: www.immoscout24.ch

ImmoScout24-Code: 2303119

ImmoScout24-Code: 2315324

ImmoScout24-Code: 2293526

ImmoScout24-Code: 2315265

Erstvermietung in Untersiggenthal: Hier blüht das Leben. www.zumrosengarten.ch

41/2-Zimmer Attika (Fläche inkl. Terrasse 200 m2) 31/2-Zimmer Etagenwohnung ab 1’690.– Ab sofort

Musterwohnungsbesichtigung Samstags von 11.00 – 13.00 Uhr oder nach Vereinbarung Natel: Tel. 079 445 12 90 oder 079 300 50 70

Die Magie von Weihnachten erleben 17.11.2011– 31.12.2011 | Zürich-Oerlikon | Offene Rennbahn

www.swisschristmas.com Hauptsponsor

Co-Sponsoren

Sponsoren & Partner

Medienpartner

Vorverkauf


WOHNTRÄUME ZÜRICH

Zu verkaufen

Eigentumswohnungen in Bülach Wohnfläche: 64 bis 177 m2 Stockwerk: EG bis 5.OG Verkaufspreis: ab CHF 450‘000.– Im Herzen des charmanten Städtchens Bülach bietet die zentral gelegene Überbauung Seematt höchste Wohnqualität im Minergiestandard. Ein attraktiver Wohnungsmix aus 2.5 bis 5.5 Zimmerwohnungen mit grosszügigen Grundrissen verspricht Komfort auf höchstem Niveau. Der qualitativ hochwertige Innenausbau überzeugt durch gehobene Ausstattung. Zudem stehen Laden- und Gewerbeflächen zur Verfügung. Beste ÖV-Erschliessung sowie Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Haustür machen die Seematt Bülach zum neuen Anziehungspunkt im Zürcher Unterland. Individuelle Wohnungen für den individuellen Geschmack. So wie Ihre Ansprüche das verlangen. Ab 1. Dezember 2012 können Sie einziehen. Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg in Ihre neue Wohnung.

Husacherstrasse 3 8304 Wallisellen Tel. +41 43 233 38 00 vermarktung.zh@privera.ch

www.seematt-buelach.ch ImmoScout24-Code: 2172956 Bahnho

sse

fring

mstra

Dam

auserstrasse affh Sch

Migros MM

Kreu za

real

Bahnhofstrasse

sse

stra hof

den

Lin

attgasse Seem

Winterthurerstrasse

e

ass

tr ers

e

trass

ALTSTADT

P

users ffha Scha

eld chf Ho

se

ras

nst

rne

se Ka

sse

stra

uz Kre


WWW.JOBSCOUT24.CH – über 40’000 Jobs online

Gutschein JobScout24 plus Blick am Abend – buchen Sie das Powerkombi!

Nur für kurze Zeit – 30% Rabatt mit Code BP19-5115-CBJ0-YII8 Gültig bis am 30.11.2011

Ein Tipp aus unserem Job Ratgeber:

Welche Krawatte kommt im Büro am besten an? Mit Krawatten kann man Mut und Stilgefühl beweisen. Aber auch ganz schön daneben liegen. Fällt Ihre Wahl auf eine einfarbige Krawatte, beweisen Sie damit zwar nicht viel Kreativität, aber Sie machen damit (fast) nichts falsch. Mit der gestreiften Krawatte beweisen Sie schon ein bisschen mehr Mut. Streifen auf der Krawatte sind angesagt und gehören seit 150 Jahren zu den Klassikern. Mehr als die Hälfte aller verkauften Krawatten sind gestreift. Bei Mustern auf der Krawatte sollten Sie Stilgefühl beweisen. Sie sollten sich für dezente Muster entscheiden, ansonsten laufen Sie Gefahr, dass die Augen Ihrer Gesprächspartner ständig von Ihrem Gesicht zu Ihrer Krawatte wandern. Mit einem Motiv auf Ihrer Krawatte erregen Sie zwar Aufmerksamkeit – leider jedoch meist in negativer Hinsicht. Mit Donald Duck & Co. sammeln Sie höchstens (Aus-) Lacher und mitleidige Blicke.

Mehr Tipps rund um Job und Bewerbung unter:

www.jobscout24.ch

www.jobscout24.ch | Telefon: 031 744 21 51

Schoch Reibenschuh AG Wir sind ein Ingenieurunternehmen, welches konzeptionelle Fragen sowie Projektierungs-aufgaben im gesamten Bereich der Energie- und Haustechnik bearbeitet. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung zur Verstärkung unseres Teams eine/n

Gebäudetechnikplaner/in Heizung / Sanitär Sie sind an selbständiges Arbeiten gewöhnt, projektieren und bearbeiten Projekte bis zur Übergabe an die Bauherrschaft. Anforderungen • abgeschlossene Berufslehre(n) • EDV-Kenntnisse (Word, Excel) • CAD-Kenntnisse • sicheres, kompetentes und freundliches Auftreten Wir bieten Ihnen interessante Arbeit, ein angenehmes Arbeitsklima, einen gut ausgerüsteten Arbeitsplatz sowie eine leistungsorientierte Entlöhnung. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Schoch Reibenschuh AG, Grabenwisstrasse 3, 8604 Volketswil, 044 940 80 90, Herr Roland Reibenschuh, r.reibenschuh@schochreibenschuh.ch

Gesucht Vertreter für „ von Tür zu Tür“ ganze Schweiz

Aussendienstmitarbeiter Wir bieten: • 100% Leistungseinkommen! (Selbständiges Arbeiten). Je mehr Sie verkaufen desto mehr verdienen Sie auch Prozentual • Die Produkte sind seit 10 Jahren erfolgreich auf dem Schweizer Markt! • Sie brauchen weder ein Warenlager noch müssen Sie die Produkte ausliefern! • Sie müssen beim Kunden nicht einkassieren! • Die Tätigkeit ist in der ganzen Schweiz und Liechtenstein möglich, Sie dürfen auch unsere italienischen und französischen Freunde als Kunden gewinnen • Firmenfahrzeug ab ca.110 Bestellungen im Monat • Später besteht auch die Möglichkeit zum Aufbau und führen eines Teams • 100% Kundenschutz! • 2 Millionen Hunde und Katzen hier in der Schweiz die auf Sie warten! • Als Nebenberufliche Tätigkeit erlaubt Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an unten stehende Adresse: Herr Christian Haueter, 078 829 29 11, info@tierischfein.ch Tierischfein.ch, Hültschern 3, 6204 Sempach-Stadt

Unterwegs zur neuen Stelle dank der App von JobScout24! • • • •

Einfach und bequem neue Jobs finden Mit i-fit mehr über die eigenen Stärken und Schwächen herausfinden Schneller Zugriff auf die Merkliste und vieles mehr...

Jetzt kostenlos downloaden


LeserAktion

Blick Bestellen Sie jetzt den heissen Blick-Girls Kalender Diesen exklusiven Kalender fĂźr 2012 kĂśnnen Sie ab sofort auf: www.geschenkidee.ch/blickkalender bestellen.

Fr.

29.90

n d k o st e n p lu s Ve rs a 9 5 7. . Fr


26

SPORT

www.blickamabend.ch

Wilde Gerüchte um Vonn-Affäre

→ SPORT

NEWS

Football Denver Broncos-NY Jets war Vonns NFL-Premiere.

EHE-AUS → Seit Monaten soll Ski-Queen Lindsey

Vonn eine Affäre mit einem Footballer haben. sébastian.lavoyer @ringier.ch

Zellweger auf FCSG-Bank

Fotos: Keystone (2), Breuel Bild, freshfocus (2), Reuters, ZVG

FUSSBALL → Das Echo auf den Blick am AbendWettbewerb war enorm. Fast 700 Leser wollten sich den Platz auf der St. Galler-Trainerbank bei einem Spiel nach Wahl ergattern. Gewonnen hat Andreas Zellweger aus Flawil (Bild). Er beendete den Satz «Ich will auf die FCSG-Trainerbank, ...» mit «weil ein Zellweger in die St. Galler Mannschaft gehört! Wenn auch nur auf der Bank.» Sein Namensvetter Marc «Zelli» Zellweger gilt in der Ostschweiz als Kultfigur, absolvierte über 500 Spiele.

D

as Ehe-Aus von Lindsey Vonn (27) und ihrem Mann Thomas (35) ist zurzeit das beherrschende Thema im Skizirkus. Doch wer glaubt, die privaten Probleme würden die USAmerikanerin aus der idealen Fahrspur bringen, irrt. Kurz nach dem offiziellen Bekanntwerden der Trennung fährt sie im ersten Abfahrts-Training in Lake Louise am Dienstag allen davon. Und auch gestern ist sie als Dritte wieder bei den Besten. Konkurrentin Maria Höfl-Riesch (D) meint: «Ich bin mir sicher, dass diese Angelegenheit

Lindsey nur noch stärker ball-Spielern kam sie schon macht.» früher. Am 28. April dieses Über ihr Privatleben Jahres postete sie ein Bild spricht Lindsey Vonn von sich mit Tom Brady sonst nicht viel. Dafür kur- (34), dem Star-Quartersieren jetzt wilde Gerüchte back der New England Patum die Scheidung. So soll riots. «Er ist so süss!», komVonn bereits seit Monaten mentierte Lindsey das geeine Affäre mit einem Foot- meinsame Foto. ball-Spieler aus Denver haDie beiden US-Stars ben. Brady und Vonn haben Vor zwei Was machte den gleichen Wochen posSponsor, die tete Lindsey Lindsey Vonn auf ihrem Fa- an NFL-Spiel? Sportkleidercebook-Profil marke «Under ein Foto von einem Foot- Armour». Brady ist aber mit nieball-Spiel – Denver Broncos gegen New York Jets. «Es mand Geringerem als dem ist mein erstes NFL-Spiel brasilianischen Top-Model überhaupt und ich liebe Gisele Bündchen (31) veres!», schreibt sie begeis- heiratet. Der gemeinsame tert. In Kontakt mit Foot- Sohn ist zwei Jahre alt. 

Thomas Vonn Lindseys ExMann war auch ihr Trainer.

Anzeige

Badeferien zum besten Preis! 2 er 201 Somm chen: bu - jetzt wahl te Aus e! Gröss is te Pre & bes

ABDERHALDEN → Marianne auf

den Spuren ihres Bruders Jörg.

I

hr zurückgetretener Bruder Jörg Abderhalden (32, dreifacher Schwingerkönig) hat im Sommersport schon für Schlagzeilen gesorgt. Im Wintersport ist seine jüngere Schwester Marianne (25) auf gutem Weg dazu. In Lake Louise stellte die St.Gallerin gestern die Abfahrts-Trainingsbestzeit auf. Seit August ist sie

etrips.ch ist das brandneue Reiseportal im Internet. Dank der cleveren Suchfunktion und Preisvergleich finden Sie schnell das beste Angebot. Immer günstig, immer sicher und mit Hin- und Rückreisegarantie. Nutzen Sie das grösste Flugangebot ab der Schweiz. Nur Angebote von Schweizer Qualitäts-Reiseveranstaltern. www.etrips.ch etrips.ch ServiceCenter: Telefon 0848 808 858, Mo – Fr 8.30 – 18 Uhr, Sa 9 – 12 Uhr

Schnelle KönigsSchwester auf Ski

clever suchen. clever buchen.

Rasend Marianne KaufmannAbderhalden in Lake Louise.

mit Pascal Kaufmann verheiratet und trägt den Doppelnamen Kaufmann-Abderhalden. Auf ihrer Website schreibt sie: «Es ist nun noch einfacher, mich in den Ranglisten zu finden. Ich bin diejenige, welche mit Abstand den längsten Namen hat.» Wenn sie im Rennen morgen mit einem Top-Platz glänzt, brauchen die Fans sie nicht in der Liste zu suchen.» su rib

Blank DucksVerteidiger Luca Sbisa heute Nacht.


27

Donnerstag, 1. Dezember 2011

DIE SPEKTAKULÄRE ARENA-SHOW!

Das perfekte nk che Weihnachtsgesamilie! für die ganze F

Schneekönigin Vonn verzaubert auch neben der Piste.

Mit Schnauzer Luca Sbisa vor einer Woche in Action.

PRESENTED BY WATER LANE PRODUCTIONS IN ASSOCIATION WITH GOOD NEWS PRODUCTIONS

Akrobatik, Stunts, Illusionen und Spezialeffekte in einer sensationellen Show! Hauptsponsor

11. und 12. Februar 2012 | Hallenstadion Zürich www.batmanlive.ch

BATMAN and all related characters and elements are trademarks of and © DC Comics.

MOVEMBER → Den kompletten Monat November lang liess die Männerwelt die Barthaare als Promotion für die Spendenaktion «Movember» zugunsten der Krebsforschung wachsen (Blick am Abend von gestern). Auch viele Sportler machten mit, vor allem Eishockeycracks in der NHL. Jetzt kommen die Rasierklingen zum Zug. Wie beim Schweizer Anaheim-Ducks-Verteidiger Luca Sbisa (21). Beim Zuger ist der Schnauzer vor dem gestrigen Spiel gegen die Montreal Canadiens gefallen. Sein Klubkollege und Goalie Jonas Hiller (29) trug zum letzten Mal seine Schnauz-Maske. Die Versteigerung der HillerMaske brachte übrigens 16 875 Dollar für «Movember» ein. Die Ducks besiegten Montreal mit den Schweizern Diaz und Weber 4:1. Der erste Sieg nach sieben Pleiten in Serie. Trotzdem wurde Coach Randy Carlyle nach dem Match entlassen. rib

(s11)

Jetzt sind Schnäuze abrasiert


28

SPORT

www.blickamabend.ch

8 Millionen für GoalieTalent (19)

Keiner will sie Doch die FCZ-Fans gehen im Notfall auch zu Fuss nach Portugal.

Unerwünschte FCZ-Fans an Bord LISSABON → Statt zu Hause zu

bleiben, sitzen einige Zürcher Fans mit Canepa im Flugzeug. Von Michael Wegmann aus Lissabon

D

en roten Teppich legt man für die FCZ-Fans in Lissabon nicht gerade aus. Bei der Uefa sind sie auf der schwarzen Liste und sogar der eigene Klub wollte auf ihre Unterstüt-

zung heute im José Alvalade Stadion verzichten. Der FCZ hatte nach dem Pyro-Skandal in Rom beschlossen, für das Auswärtsspiel in Lissabon keine Gästesektor-Tickets an die FCZ-Fans abzugeben. Kein Hindernisgrund für die

treusten Anhänger. Sie organisieren sich selbst. Einige Hundert Zürcher werden den FCZ in seinem wohl letzten Europa-LeagueSpiel auf fremdem Boden unterstützen. Die Dachorganisation der Südkurve hat für die rund 2000 Kilometer weite Reise einen Car gebucht – dabei hat der FCZ nur noch mathematische Chancen. Einige Anhänger sas-

sen sogar in der gleichen Swiss-Maschine wie die Mannschaft und Präsident Ancillo Canepa. Ein Fan zu Blick am Abend: «Keine Frage, dass ich dabei sein will und das Team unterstütze.» Schon gestern waren zahlreiche FCZ-ler in Lissabon zu sehen. 

Bernd Leno Der Goalie bleibt bei Leverkusen.

Anzeige

JETZT ÜBERALL AUF 105 DAB+ (DIGITALRADIO) 105.CH

Fotos: EQ Images

FUSSBALL → DerdiyokKlub Leverkusen greift für seinen Goalie Bernd Leno tief in die Tasche. Sie übernehmen den von Stuttgart ausgeliehenen, erst 19-jährigen Keeper definitiv bis 2017. Laut «spiegel.de» soll die Ablösesumme rund acht Millionen Euro betragen. Leno hat bisher erst 13 Bundesliga- und fünf CL-Partien bestritten. rib


29

Donnerstag, 1. Dezember 2011

→ GLOBUS DES TAGES

Life

Wenn Sie schon nicht reisen können, dann schauen Sie sich die Welt auf dem rotierenden Schreibtisch-Globus an. Vielleicht werden dann aus den Tagträumen schneller wahre Träume. Erhältlich beigeschenkidee.ch für 24.90 Fr.

Voll der

Durchblick

Die Brille ist längst nicht mehr nur eine Sehhilfe, sondern ein modisches Accessoire.

Sexy mit Brille Die Schauspielerin Alice Eve im Preppy-Look.

deniz.sartekin @ringier.ch

O

Fotos: Getty Images, Paul Seewer, ZVG

b aus Horn oder Kunststoff – gross und auffallend müssen Brillen aktuell sein. Die Nerd-Brille hat spannende Konkurrenz bekommen, Trendsetter setzen sich ein 50er-

Jahre-Cateye-Modell auf die Nase oder greifen zu einem rundlichen PantoModell. Welche besser passt, hängt von der Gesichtsform ab. Während eckige Brillen zum runden Gesicht passen, machen sich runde Gläser gut auf eckigen Gesichtern. Glücklich können sich alle mit ovalem Antlitz

schätzen, ihnen steht jede Brillenfassung. Wem ein markantes Gestell zu auffällig ist, entscheidet sich für eine rahmenlose Brille. Unabhängig vom Modell gilt: Das Brillenglas sollte vollentspiegelt sein. Dies verhindert ungewollte Lichtreflexe und garantiert eine klare Sicht. 

1 4

2 3 Preppy-Look Die Giorgio-Armani-Brille sorgt für Glamour.

1

Panto-Stil Die durchsichtige Fassung verleiht Exklusivität.

4

Bei Koch Optik für 379 Fr.

Bei Burrioptik für 498 Fr.

Cat-Eye Ray-Ban im 50erJahre-Look. Toll mit rotem Schmollmund.

Vintage Klassische Hornbrille erinnert an vergangene Zeiten.

2

Bei Fielmann für 199 Fr.

Rahmenlos Die leichteste Brille der Welt. Wiegt gerade mal 1,8 Gramm.

3

Von Silhouette, 298 Fr.

5

5

Bei misterspex.de für ca. 72.50 Fr.

6

Nerd-Stil Ist nach wie vor beliebt.

Bei Sehfelder für 475 Fr.

6


30

DIGITAL

www.blickamabend.ch

Fitness mit Mass

Bewegen gibt Punkte Biker im verschneiten Engadin (früher).

PUNKTEN → Ab heute ist Quentiq

online. Die Schweizer Masseinheit für Fitness und Gesundheit. thomas.benkö @ringier.ch

G

ewicht, Grösse, BMI. Alles kann man in Zahlen messen. Nur Fitness nicht. Dies soll sich ab heute ändern. Die Quentiq-App misst den persönlichen Fitnesslevel auf einer Skala von 0 bis 1000. Doch halt: «Quentiq ist keine App»,

→ STECKBRIEF

sagt Gründer Peter Ohnemus. «Wir sind eine Health Score Plattform. Die App ist nur ein kleiner Teil, der Sport-Tracker. Später kommen Stress-, Sleep- und Food-Tracker!» Der begeisterte Tennisspieler und Skifahrer Ohnemus ist sich sicher, dass Quentiq das nächste grosse

Ding wird. Der Mann hat Erfahrung. Im Jahr 2000 scheiterte er mit der Softwarefirma Fantastic, dann kam der Erfolg mit dem Nachhaltigkeits-Analyst Asset4. Nun also Quentiq. «Das System ist wissenschaftlich geprüft», sagt Ohnemus. «Wir arbeiten mit Forschern des Massachusetts Institute of Technology und des Unispitals Zürich zusammen.» Für seine Berechnungen vergleicht Quentiq Messdaten mit rund 70 Millionen

Mannjahren klinisch ermit- fahrt ins Büro per Handy zu telter Vergleichsdaten. bestätigen ist in der Praxis Für den User funktio- umständlich. niert das System theoreOhnemus’ unbescheitisch einfach. Neben Basis- denes Ziel ist es, die Schweidaten werden zer zu mehr Bewegung auch Blut- «Bald kommen anzutreiben, werte eingegeben. Nach- Stress-, Sleep- & ihren Punkteher werden Food-Tracker.» Score in die sportliche TäHöhe zu treitigkeiten per Handy-App ben – und so die Gesunderfasst. Je mehr Bewe- heitskosten zu senken. Trotz App: Den inneren gung, desto mehr Punkte. Das ist easy bei langen Wan- Schweinehund muss jeder derungen – doch jede Velo- selbst überwinden. 

«Ich wünsche mir GPS-Socken für die Waschmaschine»

So viele Freunde habe ich auf Facebook: 3098. Ich hatte einmal eine Gruppe mit 1500 Fans, die hat Facebook aber «netterweise» kommentarlos gelöscht. Meine Lieblingsseite im Internet, weil: www.thedailyshow. com, die beste Satiresendung der Welt. Im Archiv kann man bis ins Jahr 1999 zurückspulen. Hier kaufe ich online ein: www.conrad.ch für Weihnachtslichterketten, Modelleisenbahnen und FlabScheinwerfer.

Betwittern lasse ich mich von: @oOtrinityOo. Sein letzter: «Ich kann Joghurtbecher durch Runterschmeissen öffnen.» Das Dümmste, was im Internet über mich zu lesen war: Ich sei die Reinkarnation des Frosties-Tigers. Mit diesem Gadget telefoniere ich: iPhone 4. Diese Person habe ich in meiner Kurzwahl, weil: Die CablecomHotline. Wir unterhalten uns täglich angeregt über Modemausfälle und Routerprobleme.

Von diesem Gadget träume ich, weil: GPS-Socken für die Waschmaschine. Das ist der meistgespielte Song auf meinem MP3: KT Tunstall, Saving my Face. Wenn man den Sonnenaufgang verpasst, dann ist das ein guter Ersatz. In dieser Alltagssituation brauche ich meinen MP3 am meisten: Wenn ich auf meinem Stepper für «Deutschland sucht den Aerobic-Star» trainiere. Diese Spielekonsole steht bei mir daheim: Ich habe keine Zeit für Spiele, mein Leben ist sehr ernst.

Humorvoll Schauspieler, Liedermacher und Kabarettist Nils Althaus.


31

Donnerstag, 1. Dezember 2011

iPhone wird zum Strom-Manager

→NACHGEFRAGT Peter Ohnemus Quentiq-Gründer und Unternehmer

«Die Idee kam mir auf einer Skitour»

Komisch, ich habe mich eben registriert und habe 647 Punkte – ohne mich einmal bewegt zu haben ... Das ist am Anfang. Wenn Sie sich nicht bewegen, wird der Score langsam aber sicher runtergehen.

vationssysteme funktionieren, zeigen ja auch die Anonymen Alkoholiker oder Weightwatchers. Wo kam Ihnen die Idee zum App? Auf einer Skitour. Ich realisierte, dass man heutzutage alles messen kann – ausser die Gesundheit. Da entwickelte ich ein Modell, die Gesundheit in Echtzeit erfassen zu können.

Bei Quentiq muss man nicht nur Gewicht und Grösse, sondern auch den Blutwert erfassen. Das ist sehr aufwendig. Früher ja. Aber heutzutage können Sie das für 50 Franken in jeder Apotheke rasch erledigen lassen.

Im Internet regiert die Gratiskultur. Wer zahlt für Quentiq 100 Franken im Jahr? Viele Leute. Schliesslich kann man so seine Gesundheitskosten senken. Wenn Sie eine Sportuhr von Polar oder Garmin kaufen, zahlen Sie auch 300 Franken. Die App ist günstiger.

Glauben Sie wirklich, dass Leute sich dank Ihrer Handy-App mehr bewegen? Ja. Wir setzen auf den Spieltrieb. Man kann Freunde mit Aktivitäten herausfordern – oder gar Ligen gründen. Dass solche Moti-

Prinzip Hoffnung? Nein, wir haben Partnerschaften. In Deutschland etwa die Telekom. Hier werden Krankenkassen oder die Firmen Quentiq gratis abgeben – für gesunde Kunden und Mitarbeiter. bö

A

lle elektronischen Geräte im StandbyModus verbrauchen in der Schweiz so viel Strom, wie zwei Kernkraftwerke produzieren. Dies besagt eine Studie der Agentur für Energieeffizienz. Nun hilft eine Schweizer Innovation, diesen unnötig hohen Verbrauch zu senken – einfach und bequem. Das Prinzip ist simpel: Der ECO Control Adapter wird zwischen Steckdose und den elektronischen Geräten geschaltet und über das kabellose Internet gesteuert. Bis zu 25 dieser Stecker können im Haushalt installiert werden. Den Strom an- und abschalten, Timer einstellen und den genauen Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte messen kann

Sven erklärts

man auf dem Laptop über einen speziellen Account. Mit einem Premium-Account (6.90 Fr./Monat) können diese Funktionen auch über das Smartphone und von unterwegs bedient werden. Wer will, kann so beispielsweise seine Ferienwohnung vorheizen. Doch natürlich brauchen auch diese Adapter Energie. Gemäss Tom Kienle der Firma Mystrom sind es bis zu 5 Watt bei Betrieb, 1,6 Watt im Standby-Modus. Doch zur Sensibilisierung eignet sich der Adapter sehr gut, da er detailliert aufzeigt, wie viel Strom die einzelnen Geräte auch im Standby-Modus verbrauchen. mih

Was tun mit gefundenen Handys? Lieber Sven, ich habe kürzlich ein iPhone gefunden. Da ich kein Dieb sein will, möchte ich es dem Besitzer zurückgeben. Leider hat er sein Handy gesperrt und ich komme nicht an seine Nummer. Was rätst du mir? Ronny Rüegg, Langenthal

Starterkit (129 Fr.) und Adapter (je 39 Fr.) sind auf mystrom.ch erhältlich.

Ferngesteuert Die Lampe lässt sich dank dem ECO Adapter mit dem Smartphone steuern.

Das kostet Quentiq Nach dem Download können Sie Quentiq 30 Tage lang gratis nutzen. Danach gibts folgende Modelle: Kinder: Bis und mit zwölftem Altersjahr ist die Nutzung kostenlos. Jugendliche: Zwischen 13 und 19 Jahren 3 Franken/Monat Erwachsene: Ab 20 Jahren kostets 10 Franken pro Monat. Bei einem Jahresabo gibts 20 Prozent Rabatt. Quentiq gibts für iPhone (später auch für Blackberry und Android).

→ DER TESTER

Sven (16) beantwortet Leserfragen: sven@ blickamabend.ch

Control Adapter wird das Stromsparen so einfach wie noch nie.

Fotos: IMAGO, Philippe Rossier, Sabine Wunderlin, istockphoto.com, ZVG

Herr Ohnemus, Quentiq misst die Gesundheit in Punkten – wo liegen Sie? Bei 619. Wobei Null «tot» bedeutet – und 1000 «Superman».

INNOVATION → Dank dem ECO

Lieber Ronny: Bravo! Schön, dass es so ehrliche Leute gibt. Also, das funktioiert recht einfach. Weil mein Kollege Benny hat letzthin auch mal ein gesperrtes iPhone gefunden. Und er hats so gemacht. 1. SIM-Karte aus dem Telefon rausknübeln. 2. Den Provider anrufen (in diesem Fall Swisscom). 3. Der Hotline die aufgedruckte SIM-KartenNummer vorlesen. 4. Dann sagte das Fräulein meinem Kollegen Name und Festnetznummer des Besitzer. 5. Besitzer anrufen und ihn informieren. 6. Finderlohn kassieren.

Orette – dank Micky-Maus-Ohren besser hören

Man könnte sie doof finden, die OretteHörhilfe des Weinfelder Erfinders Walter Ernst. Mit ihren via Bügel zusammengehaltenen Plastikschalen imitiert sie das Handhinter-die-Ohren-Halten. Dank Orette hat man nun die Hände frei – und sieht ein wenig aus wie Micky Maus. Statt sie aber nur doof zu finden, haben wir bei der gleichnamigen GmbH im Thurgau angerufen und gefragt, wie die Geschäfte gehen. «Erstaunlicherweise läuft es gut», sagt Alexander Tröhler, der Schwiegersohn von Erfinder Ernst. «Wir haben innert zwei Wochen 250 Stück verkauft.» Haben die Leute also nichts dagegen, doof auszusehen? «Klar, können die Jungen lachen», sagt

Tröhler, «aber die Orette ist für ein älteres Publikum. Und denen ist das egal. Hauptsache, sie hören besser.» Er sieht das Einsatzgebiet vor allem zu Hause beim Fernsehen, «zum Rausgehen ist das nichts». Zudem sei alles «Swiss made» – Erfindung, Design, Produktion. «Mein Schwiegervater hat früher Prototypen aus Trichtern gebaut und an seine Kollegen verkauft – das sah dann aus wie Micky Maus.» Wie viel hat er eigentlich in seine Erfindung investiert? «Komisch, Sie sind jetzt der erste Journalist, der das fragt. Physisch ausgegeben haben wir 250 000 Franken.» Ach ja, mit der Orette hört man tatsächlich ein wenig besser. Ein wenig. bö www.orette.com

54.– Hauptsache, es nützt Blick am AbendBlattmacher Thomas Benkö mit Orette.


50% Rabatt

Gewinne jetzt die Möglichkeit, eine von total 10 luxuriösen IWC Portuguese Armbanduhren zum halben Preis kaufen zu können. CHF

4100.- statt CHF 8200.deindeal .ch/blick1

53% Rabatt

Buche jetzt deine Schneeferien in Saas Fee im Hotel du Glacier für CHF

399.- statt 849.deindeal.ch/blick2


33

MUSIK

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Deutscher Eso-Gangster BELIEBT → Kool Savas’ neustes

Album schlägt alle Rekorde. ronny.nenniger @ringier.ch

W

Ich schwärme jedem von

On Top Der deutsche Rapper Kool Savas.

Gerüchte LÜGE → Schock für die Fans von Muse! Wie eine Internetseite kürzlich berichtete, steht die britische Rockband offenbar vor dem Aus. Ein Mitglied der Band hat die Gerüchte nun dementiert. Tatsächlich arbeiten Muse derzeit an ihrem sechsten Studioalbum.

Geldsorgen HART → T-Boz in Nöten. Nachdem die ehemalige TLC-Sängerin dieses Jahr bereits einmal Insolvenz anmelden musste, geht der Kampf in eine neue Runde. Laut einem USGericht schuldet die Sängerin ihren Gläubigern rund 770 000 Dollar.

Auszeichnung Sie kennen Kool Savas nicht? Musik für: Homies, wütige Teens, Rebel-

len

Klingt wie: Sido, Eko Fresh, Samy Deluxe

cher als ihre Vorgänger.

Top-Hits: All 4 One, Komm mit mir, Aura

Ja, die Scheibe ist meine persönlichste bisher. 

Bewertung: 

Plapperteller

Heute mit Bastian Baker Sänger, Musiker

«Pitbull habe ich zu o gehört»

Fotos: Pascal Mora, ZVG

NEWS

den Toiletten im Zürcher HB vor. Die sind sauberer als in den 5-Sterne-Hotels in Deutschland.

orte wie Stahl, scharfe Pointen und Zeilen, hinter denen einer steht, der weiss, was er will. Kool Savas verViele SchweiRON N Y’S S steckt sich nicht, zer schwärC HOIC E! sondern hämmert men von Radio EnergyMusikchef seiner Zuhörerihrem neuen Ronny schaft eine geballte Album «Aura». Nenniger. Ladung Beats und Eine klare Samples um die Ohren. Ansage. Bei jungen Käufern scheint Zum einen lässt der Titel dieses Rap-Gemisch aufzu- viel Spielraum, zum andegehen. Savas’ drittes Stu- ren ist es wichtig, dass dioalbum «Aura» erklimmt ein MC Ausstrahlung hat. die Charts. In der Schweiz «Aura» passt. Das Album liess der Aachener Adele enthält auch leicht esoteriund Coldplay hinter sich sche Ansätze. und belegte souverän die Eins. Grund zur Freude, Esoterisch? Klingt denn in der Schweiz fühlt erwachsen. sich Kool Savas pudel- Definitiv. Mit 36 Jahren verwohl. ändert sich die Einstellung. Die Werte sind nicht mehr dieselben. Ist auch gut so. Kool Savas, die Schweizer Meine Texte widerspiegeln lieben Sie. «Aura» das, was ich bin und was ich erklomm die Spitze der tue. Charts! Danke. Es ist sehr schön hier. Die Leute sind höflich. … und was Sie als Kind Und ich mag Schweizer durchlebten. Tankstellen. Stimmt. Der Song «Stimme» etwa handelt von meiner Kindheit. Ich hatte eine Tankstellen? Ja, der Food präsentiert sehr hohe Stimme und sich richtig schön abge- Angst, dass diese eine Rappackt. Schön sauber. Nicht Karriere vereiteln würde. so wie in Deutschland. Zudem mag ich die Toiletten. «Aura» ist also persönliBitte?

→ MUSIK-

Mein erster CD-Kauf «The Greatest Hits» von Queen werde ich nie mehr hergeben. Freddys Stimme ist unersetzbar. Erst gerade gekau Den Score von «Pirates of the Caribbean». Ich stehe auf Soundtracks. Bei diesen Klängen relaxe ich Jason Mraz’ Songs holen mich auf den Boden runter. Hier schalte ich das Radio aus Pitbull habe ich zu oft gehört. Diese Art von Musik mag ich nicht sonderlich. Sex habe ich zu Songs von Justin Nozuka. Einfach geil! Dieser Song ist unbeschreiblich «Stairway to Heaven» von Led Zeppelin. Ein Kommentar ist überflüssig.

Kool Savas, «Aura», Nation Music

TOP → Kylie hats geschafft. Nachdem die Pop-Ikone bereits 16-mal mit dem wichtigsten australischen Musikpreis, dem ARIA-Award, ausgezeichnet worden war, schaffte sie nun einen weiteren Meilenstein. Letzten Sonntag wurde die Australierin in die ARIA Hall of Fame aufgenommen.

→ FÜNF SONGS FÜR …

… den Samichlaus

1 2 3 4 5

Killers – Don’t Shoot Me Santa Bittersüsse Perle, die nicht jeder versteht. Jackson 5 – I Saw Mommy Kissing Santa Claus Witzige Nummer mit Stil und einer grossartigen Stimme. Mariah Carey – Santa Claus Is Coming To Town Keine Weihnachten ohne Mariah. Typisch amerikanisch. Elvis Presley – Here Comes Santa Claus Dieser Weihnachtssong bringt Omi zum Schmelzen. Madonna – Santa Baby Relaxter geht nicht mehr. Ein Klassiker zum Schnippen.


34

RÄTSEL

→ KREUZWORTRÄTSEL

www.blickamabend.ch

Gesamtwert: 1500 Franken

Wochenpreis: 5 × 1 Gutschein von Fielmann im Wert von je 300 Franken! Die Brille hat sich als modisches Accessoire etabliert, ist längst nicht mehr nur optisches Korrektiv. Brillen setzen kommunikative Zeichen, haben Symbolcharakter. Kaum ein Accessoire beeinflusst die Wirkung des Menschen auf die Umwelt mehr als die Brille. Eine schöne Brille, für die man Komplimente erhält, bedeutet ein Stück Lebensqualität. www.fielmann.com

Tagespreis: Ein Mission Pack von DAKINE im Wert von 89 Franken!

Teilnehmen SMS: Senden Sie folgenden Inhalt an die 920 (CHF 1.50/SMS): BAA2, Lösungswort, Name, Adresse. Telefon: Wählen Sie die 0901 591 922 (CHF 1.50/Anruf aus dem Festnetz) Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA51232

(gratis übers Handynetz)

Teilnahmeschluss: 2. Dezember 2011, 24.00 Uhr

Lösungswort vom 29. November: OELBILD Die Gewinner der Kw 47 (2 Nächte im Schweizerhof Basel) werden schriftlich benachrichtigt.

→ BIMARU leicht Conceptis Puzzles

08010007355

4 0 4 1 2 4 0 3 1

So gehts: Die Zahl bei jeder Spalte oder Zeile bestimmt, wie viele Felder durch Schiffe besetzt sind. Diese dürfen sich nicht berühren und müssen vollständig von Wasser umgeben sein, sofern sie nicht an Land liegen. www.bimaru.ch

1 2

4

2

1

2

1

1

3

2

2

→ SUDOKU → SUDOKU mittel schwierig

4 3 3 4 6 1

9 8

8

9

8 6 1 5 4 2 5

9

3 4

Conceptis Puzzles

→ KAKURO leicht 11

7

22

4

21

3

19 19

1

8 3 9 7

25

So gehts:

8

Füllen Sie die leeren Felder mit den Zahlen von 1 bis 9. Dabei müssen zwei Regeln eingehalten werden: Die Summe in jedem Block muss der vorgegebenen Zahl entsprechen. Diese steht bei Zeilen links, bei Spalten oberhalb des Blocks. Pro Block darf jede Zahl nur ein Mal vorkommen.

7 12 11

20 13

19

6

16

10 8

4

29

17

12 Conceptis Puzzles

Wochenpreis: 4 × eine Suunto Quest Uhr im Wert von je 269 Franken! Mit dieser Uhr lassen sich massgeschneiderte Trainingsprogramme erstellen. Überwachen Sie Ihre Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Strecke und Trittfrequenz in Echtzeit. www.suunto.com

Tagespreis: 1 × 1 Traumhaus-Los!

Teilnehmen SMS: Senden Sie SUDOKU, Ihre drei Lösungsziffern (von links nach rechts) und Ihre Adresse an 920 (CHF 1.50/SMS): SUDOKU 583, Name, Adresse Chancengleiche WAP�Teilnahme ohne Zusatzkosten: http://m.vpch.ch/BAA52491 (gratis übers Handynetz) Teilnahmeschluss: 2. Dezember 2011, 15.00 Uhr

06010014115

16

15

Gesamtwert: 1076 Franken

2

Teilnahmebedingungen: Mitarbeitende von Ringier sowie von Voice Publishing sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Automatisierte Teilnahmen sind nicht gewinnberechtigt.

7000619

→ SUDOKU schwierig

7 3 4 5 1

6

8 4 3 2

7

9 4

5

1 7 9 8 Conceptis Puzzles

9

6 8 1 4 2

06010001036


Donnerstag, 1. Dezember 2011

Das 24 Stunden Horoskop

Illustration: Alain Scherer

35

UNTERHALTUNG Heute von der Astrologin Christiane Woelky

WASSERMANN 21.1.– 19.2. Top: Venus und Mond verleihen Ihnen heute besonders viel Charme. Sie können Ihre Wünsche durchsetzen, ohne dass jemand sauer auf Sie ist. Flop: Ein kleines Formtief zieht auf. Machen Sie sich nichts daraus, man kann nicht immer fit sein.

ZWILLINGE 21.5.– 21.6. Top: Ihr Fingerspitzengefühl im Umgang mit anderen ist zurzeit sehr gut. Dadurch gewinnen Sie schnell Sympathien. Flop: Sie sind nicht mit dem gewohnten Einsatz bei der Sache. Aber so einen kleinen Hänger dürfen Sie sich ruhig mal gönnen.

WAAGE 24.9.– 23.10. Top: Sie haben ein sehr sympathisches Auftreten. Das öffnet Ihnen einige Türen. Suchen Sie sich die richtige aus, und legen Sie los! Flop: Nicht viel los in der Liebe. Singles sollten mal auf Tauchstation gehen und es sich zu Hause gemütlich machen.

SCHÜTZE 23.11.– 21.12. Top: Sie haben heute ein besonders glückliches Händchen beim Shoppen. Sie finden nicht nur günstige, sondern auch qualitativ hochwertige Angebote. Flop: Halten Sie sich von Plaudertaschen am Arbeitsplatz fern.

FISCHE 20.2.– 20.3. Top: Sie sind hilfsbereit, stellen sich auf andere ein und treffen immer den richtigen Ton. Flop: Knatsch in Ihrer Partnerschaft würde Sie heute ziemlich anstrengen. Sehen Sie lieber grosszügig über Kleinigkeiten hinweg.

KREBS 22.6.– 22.7. Top: Sie haben einen guten finanziellen Durchblick. Alle Entscheidungen, die Sie zurzeit treffen, sind von Umsicht und Cleverness geprägt. Flop: Wenn Sie unzufrieden sind, sollten Sie keinesfalls anfangen zu nörgeln.

SKORPION 24.10.– 22.11. Top: Ihr Gefühlsleben ist sehr ausgeglichen. Kein Wunder, denn zwischen Ihnen und Ihrem Schatz herrscht Harmonie pur. Flop: Gar nicht nötig, dass Sie sich im Job so sehr anstrengen! Der Laden läuft auch, wenn Sie mal nicht Vollgas geben!

STEINBOCK 22.12.– 20.1. Top: Der Mond im Wassermann macht Lust auf Ungewöhnliches. Verlassen Sie mal die eingefahrenen Gleise, und öffnen Sie sich für Neues. Flop: Wenn Sie zurzeit oft müde sind, kann das am fehlenden Licht liegen.

WIDDER 21.3.– 20.4. Top: Im Job wechseln Sie jetzt auf die Überholspur. Das heisst aber nicht, dass Sie schneller arbeiten müssen, es läuft einfach immer besser. Flop: Sie sind heute wahrlich nicht auf den Mund gefallen. Kein Problem, solange Sie das Echo ertragen können.

LÖWE 23.7.– 23.8. Top: Im Job läuft jetzt alles recht harmonisch. Für Singles kann sich sogar eine vielversprechende Liaison anbahnen. Flop: Denken Sie schon mal etwas voraus, damit Weihnachten nicht wieder so überraschend kommt.

STIER 21.4.– 20.5. Top: Mars versorgt Sie mit Power, Venus mit Fingerspitzengefühl – da können Sie sich beruflich viel vornehmen. Flop: Ihr Schatz ist zurzeit mit vielen anderen Dingen beschäftigt. Lassen Sie ihn – Eifersucht ist nicht angebracht.

JUNGFRAU 24.8.– 23.9. Top: Sie haben zwar sehr viel um die Ohren, sind aber sehr dynamisch und schnell. Insofern ein sehr produktiver Tag! Flop: Ihre romantischen Sehnsüchte kollidieren heute leider etwas mit den realen Gegebenheiten. Nicht traurig sein!

Christiane Woelky wandte sich vor 27 Jahren ganz der Astrologie zu. Sie hat eine eigene Praxis für Beratungen, Unterricht und Workshops eröffnet und ist seit zehn Jahren Astro-Autorin für Zeitungen und Magazine. Zwei psychologische Ausbildungen (Atemtherapie und NLP) unterstützen ihre Arbeit.

W I TZ E DE S A B E N DS Der Lehrer fragt den neuen Schüler: «Wie steht es mit Fremdsprachen?» Strahlt der: «Gut, ausser Deutsch sind mir alle Sprachen fremd!» Ein 82-Jähriger zum Arzt: «Ich werde nächste Woche nochmals heiraten, Herr Doktor.» – «Schön für Sie. Wie alt ist denn Ihre Braut?» – «25», erwidert der alte Mann. «Ach du lieber Gott!», sagt der Doktor. «Ich muss Sie warnen, jegliche Aktivität im Bett könnte tödlich sein.» – «Tja», sagt der Mann, «wenn sie stirbt, dann stirbt sie.»


c 1999 v1.1 eps

Messstreifen zur Überprüfung der Druckqualität v. 290 1.2 quality&more

37

TV AB 16 UHR

Donnerstag, 1. Dezember 2011

→ SF 1

→ SF 2

→ ARD

16:50 Herzflimmern 17:40 Telesguard 18:00 Tagesschau 18:15 5 gegen 5 18:40 Glanz & Gloria 19:00 Schweiz Aktuell 19:25 Börse 19:30 Tagesschau 19:55 Meteo

16:45 Die Zauberer vom Waverly Place 17:10 Zambooster 17:20 Hannah Montana 17:45 myZambo 18:05 Best Friends 18:35 Simpsons 19:30 Rules of Engagement

16:10 Elefant, Tiger & Co. 17:00 Tagesschau 17:15 Brisant 18:00 Verbotene Liebe 18:50 Heiter bis tödlich – Hubert und Staller 19:45 Wissen vor 8 – Zukunft 19:55 Börse

20:05 Spaghetti, Sex und Videos 21:00 Einstein Moderation: Nicole Ulrich 21:50 10 vor 10 22:15 Meteo 22:20 Aeschbacher Strahlend 23:20 NZZ Format Omotenashi – Gastfreundschaft auf Japanisch 00:00 Tagesschau Nacht 00:20 Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra E (I 2008) Drama mit Salvatore Abruzzese

20:00 Sporterlebt 20:55 UEFA Europa League Sporting Lissabon–FC Zürich, Moderation: Bernard Thurnheer 23:20 Box Office Mit mit Monika Schärer, «Canarge» 23:50 United States of Tara – Taras Welten E Nackte Tatsachen 00:20 MusicLab Phenomden 00:50 Mary J. Blige Avo Session Basel 2010

20:00 Tagesschau B 20:15 Das unglaubliche Quiz der Tiere Moderation: Frank Elstner 21:45 Kontraste 22:15 Tagesthemen Mit ARD-Deutschlandtrend, Moderation: Tom Buhrow 22:45 Beckmann Kinderhospize – Orte zum Leben 00:00 Nachtmagazin 00:20 ... und das Leben geht weiter (USA 1993) Drama (W)

→ ZDF

→ ORF 1

→ ORF 2

16:00 Heute 16:15 Herzflimmern – Liebe zum Leben 17:00 Heute 17:05 Biathlon-Weltcup 15 km Einzel Damen 19:00 Heute 19:20 Wetter 19:25 Notruf Hafenkante

16:20 Malcolm mittendrin 16:45 Die Simpsons 17:30 How I Met Your Mother 18:25 Anna und die Liebe 18:50 Scrubs 19:15 Mein cooler Onkel Charlie 19:45 Chili

16:00 Die Barbara Karlich Show 17:00 ZIB 17:05 Heute in Österreich 17:40 Winterzeit 18:30 Konkret 18:51 Infos und Tipps 19:00 Heute 19:30 Zeit im Bild 19:55 Sport

20:15 Klarer Fall für Bär – Gefährlicher Freundschaftsdienst (D 2011) Krimi von Olaf Kreinsen mit Hans Sigl, Konstantin Wecker, Christian Tramitz 21:45 Heute-Journal Mit Claus Kleber 22:15 Maybrit Illner Der Polit-Talk im ZDF 23:15 Markus Lanz Gast: Dr. Christian von Boetticher, CDU-Politiker 00:30 Heute Nacht

20:00 ZIB 20 20:07 Wetter 20:15 Dr. House Ärztekummer 21:05 Dr. House Entzwei 21:45 ZIB Flash 21:55 Hirn mit Ei Oberg'scheit mit Walek und Brandl 22:45 Willkommen Österreich Mit Stermann & Grissemann 23:35 Wir Staatskünstler 00:00 ZIB 24 00:20 Kaltfront

20:05 Seitenblicke 20:15 Die Rosenheim-Cops Ein letzter Drink 21:00 Menschen & Mächte Kriegsgefangenschaft – Heimkehr (4/4) 22:00 ZIB 2 22:30 Menschen & Mächte Spezial Kampf gegen Korruption und Verschwendung 23:15 Ein Fall für zwei B 00:10 Die Schwester in der Todeszelle (USA 1993) Thriller

→ SAT 1

→ RTL

→ PRO 7

16:00 Alexander Hold 17:00 Menu Surprise 17:30 Niedrig & Kuhnt 18:00 Das Sat.1-Magazin 18:30 Anna und die Liebe 18:50 UEFA Europa League, FC Schalke 04–Steaua Bukarest

16:00 Familien im Brennpunkt 17:00 Die Schulermittler 17:30 Unter uns 18:00 Explosiv 18:30 Exclusiv 18:45 RTL Aktuell 19:05 Alles was zählt 19:40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten

15:30 Scrubs 16:00 Switch reloaded 17:00 Taff 18:00 Funky Kitchen Club 18:10 Die Simpsons – Die unglaubliche Reise in einem Verrückten Privatflugzeug u.a. 19:10 Galileo

21:05 Kerner Talkshow 22:35 Navy CIS: L.A. Das Phantom 23:35 Navy CIS: L.A. Durch die Wand 00:30 Forbidden TV Erotik-Clips 01:20 Navy CIS: L.A. (W) Das Phantom 02:50 Alexander Hold Gerichtshow 00:30 Richterin Barbara Salesch Gerichtsshow

20:15 Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei Geliebter Feind 21:15 Bones – Die Knochenjägerin Die Bones-Identität 22:15 CSI: Den Tätern auf der Spur Die zwei Mrs. Grissoms 23:10 CSI: Den Tätern auf der Spur Nächster Akt 00:00 RTL Nachtjournal 00:27 Wetter 00:30 White Collar (W)

20:15 The Voice of Germany Castingshow, Jury: Nena, Xavier Naidoo, Rea Garvey und The BossHoss 22:15 Red! Stars, Lifestyle & More Mini-Beauty-Queens 23:15 TV total Gäste: Hella von Sinnen & Cornelia Scheel, Travis Pastrana und Casper 00:15 The Voice of Germany (W) 00:02 Comedystreet Perverser Bademeister, Mit Simon Gosejohann

→ SWR

→ ARTE

16:15 What's up, Dad? 16:45 News 16:55 Two and a Half Men 17:50 Abenteuer Leben – täglich Wissen 19:15 Achtung Kontrolle! 20:15 True Lies – Wahre Lügen (USA 1994) Action von James Cameron mit Arnold Schwarzenegger, Jamie Lee Curtis 22:55 Basic Instinct (USA 1992) Thriller von Paul Verhoeven mit Michael Douglas, Sharon Stone, George Dzundza 01:10 True Lies – Wahre Lügen (USA 1994) Action (W)

16:05 Kaffee oder Tee 17:00 Aktuell 17:05 Kaffee oder Tee 18:00 Aktuell 18:09 Börse 18:15 Tatjanas Tiervermittlung 18:45 Landesschau 19:45 Aktuell 20:00 Tagesschau 20:15 Zur Sache Baden-Württemberg! 21:00 Marktcheck 21:45 Aktuell 22:00 Odysso – Das will ich wissen! – Aufruhr im Stahl 22:30 Auf der Suche nach Peter Hartz 23:15 Nachtkultur 23:45 Literatur im Foyer 00:15 Contergan – Die Eltern

16:15 Der Blogger 16:50 360° – Geo Reportage – Die Feuerspringer von Sibirien 17:45 X:enius 18:15 Berggorillas – Ugandas sanfte Riesen 19:00 Arte Journal 19:30 Kleine Abfallgeschichte(n) 20:15 Das Festmahl im August (I 2008) Romanze von Gianni Di Gregorio 21:25 Paolo Conte 22:10 Musica Leggera: Schlager aus Italien 23:10 Tracks 00:05 Die Zärtlichkeit der Wölfe (D 1973) Krimi von Ulli Lommel 01:45 Global

→ 3SAT

→ VOX

→ 3+

16:00 Die Welt auf einer Insel – Visionen für den Berliner Schlossplatz 16:45 Eine Ruine wird zum Juwel – Das Neue Museum 17:30 Nachts allein mit Nofretete 18:00 Ländermagazin 18:30 Nano 19:00 Heute 19:20 Kulturzeit 20:00 Tagesschau 20:15 Schätze des Islam 21:00 Scobel – Geld oder Leben? Über Erfolg in der Kunst 22:00 ZIB 2 22:25 Bin-Jip (KR/J 2004) Krimi von Kim Ki-Duk 23:50 10 vor 10 00:20 Rundschau

16:00 Wer is(s)t besser? 17:00 Menschen, Tiere & Doktoren 18:00 Mieten, kaufen, wohnen 19:00 Das perfekte Dinner im Schlafrock 20:00 Prominent! 20:15 Transporter – The Mission (F 2005) Action mit Jason Statham 22:05 Eraser (USA 1996) Action 00:10 Nachrichten

16:00 Meine wilden Töchter – Allein mit einem Musiker u.a. 17:15 How I Met Your Mother – Der Absprung/ Hilfe wider willen u.a. 20:15 Bauer, ledig, sucht... 22:00 Adieu Heimat – Schweizer wandern aus 23:20 Bauer, ledig, sucht... 00:50 Criminal Intent – Das Verbrechen im Visier

C Dolby E Zweikanalton

TOP

Nicht verpassen

→ True Lies – Wahre Lügen

→ KABEL 1

A S/W B Untertitel

→ TV�TIPPS DES ABENDS

© 2011

20:15 Uhr auf Kabel 1 Top-Spion Harry Tasker (Arnold Schwarzenegger) gibt privat einen harmlosen Computerverkäufer. Als er von der Affäre seiner gelangweilten Frau (Jamie Lee Curtis) hört, will er den Widersacher aus dem Weg räumen und gerät ins Visier einer TerrorOrganisation – Action-Komödie von James Cameron.

→ Fussball: UEFA

Europa League

20:55 Uhr auf SF 2 Nach dem Aus im Cup könnte der FC Zürich gegen Sporting Lissabon ein Erfolgserlebnis gebrauchen, auch wenn die Chancen auf ein Weiterkommen mittlerweile gering sind. Auf SF2 kommentiert Bernard Thurnheer.

Impressum

Auflage: 321 095 (WEMF/SW-beglaubigt 2011) Leser: 635 000 (MACH 2011-2, D-CH) Verbreitung: ZH, BE, BS, SG, LU/ZG Adresse: Blick-Newsroom, Dufourstrasse 23, 8008 Zürich 044 259 62 62, redaktion@blickamabend.ch Chefredaktor: Peter Röthlisberger Blattmacher: Thomas Benkö Art Director: Stephan Kloter Chef vom Dienst: Balz Rigendinger Leitung Nachrichten: Andrea Bleicher Leitung Politik: Vakant Leitung Wirtschaft: Daniel Meier Leitung People: Dominik Hug Leitung Lifestyle: Janine Urech Leitung Sport: Felix Bingesser Leitung Foto: Tobias Gysi Leitung Layout: Emanuel Haefeli Autor: Hannes Britschgi Lokalredaktion Zürich: 044 259 62 62, zuerich@blickamabend.ch Lokalredaktion Basel: 061 261 90 20, basel@blickamabend.ch Lokalredaktion Bern: 044 259 66 80, bern@blickamabend.ch Lokalredaktion Luzern: 041 240 12 60, luzern@blickamabend.ch Lokalredaktion St. Gallen: 071 220 32 33, st.gallen@blickamabend.ch

Anzeigen-Service: Telefon: +41 44 259 60 50, Telefax: +41 44 259 68 94 Email: blickanz@ringier.ch Internet: www.go4media.ch Geschäftsführerin: Caroline Thoma Leiter Werbemarkt: Beni Esposito Leiterin Marketing: Corina Schneider Leiter Digital Media: Chris Öhlund Leiter Sales-Service: Bernt Littmann Druck: Tamedia AG Druckzentrum, Zürich, Büchler Grafino AG, Bern, Ringier Print, 6043 Adligenswil Herausgeber: Ringier AG, Brühlstrasse 5, 4800 Zofingen Beteiligungen: Addictive Productions AG, Betty Bossi Verlag AG, Energy Bern AG, Energy Schweiz Holding AG, Energy Zürich AG, ER Publishing SA, Eventim CH AG, Geschenkidee.ch GmbH, Good News Productions AG, GRUNDY Schweiz AG, Investhaus AG, JRP Ringier Kunstverlag AG, 2R MEDIA SA, Mediamat AG, media swiss ag, Original S.A., Pool Position Switzerland AG, Previon AG, Presse TV AG, Qualipet Digital AG, Rincovision AG, Rose d’Or AG, Sat.1 (Schweiz) AG, SMD Schweizer Mediendatenbank AG, SMI Schule für Medienintegration AG, Teleclub AG, The Classical Company AG, Ringier Axel Springer Media AG, Ringier France SA, Ringier Publishing GmbH, Juno Kunstverlag GmbH, Ringier (Nederland) B.V., Ringier Kiadó Kft., Népszabadság Zrt., Ringier Pacific Limited, Ringier Print (HK) Ltd., Ringier China, Ringier Vietnam Company Limited, Get Sold Corporation

c 1999 v1.1 eps


38

COMMUNITY

Die Singles des Tages Tania sucht ...

«... einen einfühlsamen und verständnisvollen Mann» Alter: 22 Jahre Wohnort: Vogelsang AG Grösse: 1,75 m Beruf: Köchin und Metzgerin Sternzeichen: Widder

Ich verliebe mich, wenn: Es im Bauch kribbelt. Verzeihen kann ich: Notlügen. So verführt man mich: Mit einer Massage.

Möcht mim Schatz em Michi of dem Weg sege, dass i en öber alles liebe. I freu mi of üsi gmeinsam Zukunft und ofs Uswandere. Du im Zug vo Winti nach Wil, 26.11., bisch as Cup Spiel gangä. Ich vis à vis mit Tennistäschä, bin uh vercheltät gsi... Wür dich uh gärn wiedergseh. b2smile@hotmail.com

Ist sexy: Ein schöner Knackarsch. Törnt ab: Pickel. Wenn ich traurig bin: Brauche ich jemanden, der für mich da ist. Kontakt: 0112_tania@bsingle.ch

Dennis sucht ...

«... eine blonde Traumfrau, die schön und romantisch ist» Alter: 18 Jahre Wohnort: Würenlos AG Grösse: 1,95 m Beruf: Automobil-Fachmann Sternzeichen: Schütze

Ich suech de Maa, usem 14er Tram vom Samstig 26.11.2011.. Bisch in Herenwiessen usgstige- um di halbi zehni. Ha dini Schlüssel;). Bitte mäld di (0763246907).

Shaz, sit gester simmer 10 Mönet zemme und ich lieb dich immer meh und meh... Bish alles für mich min Teddybär.

Emi Schatz, ich kenne dich etz scho sit 9 Jahr und ich will eifach danke sege für alles du Mariachäfferli :). Lg, dini Nata, Kuuß.

Superdomi. I ha dir nur mau wöue säge, egau was ou wird passiere, bi immer für di da u ha di mega gärn! :-) Dini Mus

Meine Macke: Ich kann sehr eifersüchtig sein.

I love you all

Schatzchäschtli ...

J’A’L’N’A ich lieb oi! <3 Ihr sind de risser, ihr sind genial!! Dank oi für alles Schnegglis:) Niederdörfli Obig sind unvergesslich;).

Meine Hobbys: Mein Hund Cèro, Eishockey und Ausgang.

www.blickamabend.ch

it blonSuche dich (w) m dich be den Haaren. Ha n am ge or M g ta on am M Bain f ho badisch Bahn elde m tte Bi ! n he se ge sel e x.d gm s@ iko dich niki.n

Hey mini Mus, die letschtä 8 Jahr mit dir si diä schönste vo mim Läbä & mit em Ramon und Leon üsne Chlinä isch es so schön. Liebä di mega, Marco

ide im Hadi am 19. 11 ar Darks Mier hei nt. ler neg ken k Dachstoc Goapard un g über Schmätterlin 99 30. 735 9 07 di ld Mä d. tys gre

Paati bona, du körsch ned zu de Beschte, du bisch die Bescht ! :-* vtp` tvoja lejla

Dino Baby, du bisch de Einzig für mich. Eüsi homosexuel Bezihig het mer s’wahre Lebe zeigt- nur du. Lieb dich über alles min Schazz<3.

Hei min Nasebär, etz simo scho 164 Täg zeme und jede Tag machsch mich unendlich glücklich. Han dir das nur mol wele sege und dir dan ke für alles! Lieb di, dini Maus.

Sven, isch echt toll gsi mit dir am Samstig, han mi echt mega gfroit dich z gseh. Vermiss di mega fescht. Kuss, din Teddybär.

Sie möchten jemanden grüssen, jemandem gratulieren, sich entschuldigen oder einfach nur was Schönes sagen, dann senden Sie ein SMS mit GRUSS und Ihrem Text an 920 (70 Rp./SMS). Beispiel: Gruss Caroline, du bist die Beste, dein Dave. Pro SMS 160 Zeichen. Die Besten werden jeden Tag im Blick am Abend abgedruckt. Die Redaktion behält sich vor, Texte zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Schnügel des Tages

Meine Hobbys: Thaiboxen und Fitness. Ich verliebe mich, wenn: Sie die Richtige ist. Verzeihen kann ich: Nie. So verführe ich: Ich verwöhne mit einer Massage. Ist sexy: Frauen mit Style. Törnt ab: Frauen mit kurzen Haaren. Das will ich mal erlebt haben: Base Jumping. Mein bester Anmachspruch: «Mis Bett isch kaputt gange, döfi bi dir penne?» Kontakt: 0112_dennis@bsingle.ch

Spuggy ist eigentlich Griechin und lebte auf der Strasse, wo sie ihr Frauchen in den Ferien gefunden hat. Zum Glück: Sonst hätten wir auf diesen herzigen Blick verzichten müssen. Ein Bild von Tina Dort aus Zürich. Schicken Sie ein hochauflösendes Bild von Ihrem Schnügel und einen kurzen Text an: redaktion@blickamabend. ch. Facebook-Schnügel: Laden Sie das Foto auf unsere Page: www.facebook.com/blickamabend (erscheint freitags).


39

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Streetspy

von Laura Anahi

Mal Kapuze, mal Schal

1

Egal, ob zur Lederjacke, zum Wollmantel oder zur Strickjacke – der Snood (eine Mischung aus Schal und Kapuze) passt immer. Im Zweifelsfall wird er jedoch um den Hals getragen, über den Kopf streift man den Snood erst bei Minustemperaturen. Ansonsten erinnert der Träger nämlich schnell an einen Jedi-Ritter aus «Star Wars» oder einen Volturi-Vampir aus der «Twilight»-Saga. In jedem Fall ist die künstlerisch angehauchte Lösung richtig praktisch, vor allem wenn man bedenkt, dass von den drei Wärmespendern Handschuhe, Schal und Mütze mindestens einer regelmässig im Tram oder Kafi liegen bleibt.

2

1

3

Antonello, Forscher aus Italien

2

Claudia, Projektmanagerin aus Horgen

3

Eva, Designstudentin aus Zürich

Abgefahren! im Zug mit

Katja Walder

KüchenRegeln Zwei Studis in der S-Bahn: «Ich bruch no en Undermieter für mis WG-Zimmer», sagt er. Sie horcht auf. Für wann, will sie wissen. «Für de Früehlig!» Sie schaut erfreut. «Wieso, weisch öpper?» Und ob! Ein Kollege, erzählt sie. Er wohne zurzeit bei ihr, suche aber etwas anderes. Sie frage ihn, sobald sie daheim sei. «Ou ja bitte», sagt der UniKollege. «Ich mues nämmlich langsam chli fürschi mache!» Die Sache scheint geklärt. Doch dann, plötzlich: «Ou, öppis isch no wichtig», sagt er nun: «Min Mitbewohner isch jüdisch!» – «Mine au!» ruft sie begeistert. «Mine isch au jüdisch!» – «Aber mine isch praktizierende Jud», sagt er übertrumpfend. «Und mir läbed halt i de WG nach gwüsse Regle. Koscheri Chuchi und so.» Nun wird sie neugierig. «Ah, so mit zwei Chüelschränk und so?» – «Nei, Chüelschrank hämmer nume eine.» Aber zwei Geschirr-Sets haben sie. Und wenn Fleisch aufgetischt wird, dann ist es immer koscher. «Also: Wänn din Kolleg bi eus wett iizieh, dänn mues er koscher ässe oder Vegi.» – «Das passt ja super», sagt sie nun und lacht: «Sini Fründin isch Veganerin.» katja.walder@ringier.ch

→ DIE FRAGE

DES TAGES

Fotos: ZVG, René Kälin

Wie wichtig ist Ihnen das Aussehen anderer Menschen?

Daniele (22) Tänzer aus Rümlang ZH Am Anfang einer Beziehung ist das Aussehen wichtig. Es entscheidet darüber, ob man überhaupt Interesse hat. Bei Freunden ist es mir egal. Der Mensch muss mir als Ganzes gefallen.

Lena (16) Schülerin aus Zürich ZH Es spielt eine Rolle beim Kennenlernen; viel wichtiger ist aber der Charakter. Ich finde es sehr schade, dass heutzutage viele Menschen oberflächlich sind und nur auf Äusserlichkeiten achten.

Achamed (25) Maler aus Senegal Auf den ersten Eindruck, den man von einer Person hat, hat das Aussehen sicher einen Einfluss. Man sollte jedoch jedem eine Chance geben, ob sie einem nun persönlich gefällt oder nicht.

Marco (18) Detailhandelsfachmann aus Dietikon ZH Was wirklich zählt, sind die inneren Werte. Ich kann deshalb auch nicht sagen, wie eine Frau aussehen muss. Das Gesamtbild muss einfach stimmen.


Morgen im Fr. 2.– am Kiosk

 Mieten runter! Wie Sie bald günstiger wohnen.  Prämien rauf! Kassen wollen mehr Geld von Alten.

www.blickamabend.ch Samstag

Das Wetter

Nur die Stimme zählt

MORGEN

8° Sonntag

10°

Yasmina aus Basel tritt bei der ehrlichsten CastingShow der Welt an.

Zürich Temperatur: Regenrisiko: Sonne:

Montag

9° 30% 3h

Heute vor einem Jahr:

Schneefall, -3°

30 000 Lichter für NY TRUBEL → Promis

G O OD

stürmten New York – für einen ganz speziellen Baum.

Festlich Cee Lo Green singt zum traditionellen Adventsauftakt in New York.

NEWS !

Glogger mailt …

G

… Richard David Precht Stegreif-Philosoph

ewaltige 22 Meter hoch erhebt sich der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York. 30 000 LED-Leuchten lassen ihn funkeln und strahlen. Seine Erleuchtung wird jedes Jahr mit einem Haufen Promis gefeiert – heuer waren es Neil Diamond, Cee Lo Green, Michael Bublé, Carol King, Katharine McPhee. Sie alle wohnten der Zeremonie bei, als Bürgermeister Michael Bloomberg den Baum anzündete. Zwar verursachte der Aufmarsch der Promis einen Verkehrsstau, doch die Anwohner können sich glücklich schätzen: Mädchenschwarm Justin Bieber und Usher kamen nicht persönlich, sondern zeichneten ihren Beitrag zuvor per Video auf. Seit rund 80 Jahren ist das Anzünden des Baumes in New York Tradition – zum Vergleich: 1931 leuchteten am Baum läppische 2500 Lämpchen. num

1 Million (1x )

Fotos: Keystone

Von: glh@ringier.ch An: claudia.hanssen@randomhouse.de Betreff: Dummschwätzer

Millionär gesucht MILLIONENLOS → Heute

Fr. 10’000.– (10x)

Fr. 1000.– (100x) Angaben ohne Gewähr

startet das Kalenderspiel mit einem Hammerschlag! Heute geht die erste Million raus – und nicht nur die. Im Millionenlos 2011 werden täglich mehrere Superpreise vergeben, insgesamt 26 Traumautos und 14-mal eine Million Franken Bargeld. Das Millionenlos gibts bis 14.1.2012 für 100 Franken an Kiosken, Poststellen, Tankstellen und anderen off iziellen offiziellen Verkaufsstellen zu kaufen. Oder per Tel. 0848 846 018 respektive per Internet www.millionenlos.ch.

1. Dezember: Preise für 1,2 Mio. Fr. Foto: Geri Born

Volvo S60 (1x)

Lieber Philosoph Precht Bei Philosoph Precht wird ihnen geholfen. Ob Euro, Rentner oder Lehrer, bei Übelkeit und Katarrh – Allzweck-Richard ist schon da. Sitzt in Sternstunden wie Talkrunden, spricht aus, was keinen interessiert. Natürlich hat Precht auch seinen eigenen Kanon deutschen Kulturgutes. Mit Namen, die man bisher nur aus den Abwehrreihen der Spielvereinigung Kairo kannte. Und natürlich kann man Precht mieten. Nur bei bester Bezahlung liest er kurz, ohne innere Regung aus seinem Bestseller «Wer bin ich und wenn, ja, wie viele?». Selten war Scharlatanerie so erfolgreich wie in diesen, hart-lippigen Zeiten. Helmut-Maria Glogger

Ein Flugi freigerubbelt? Dann sind Sie um 1 Mio. Franken reicher. Auch ein Volvo S60, 10 x 10 000 Franken Anzeige sowie 100 x 1000 Fr. liegen heute für Neue Chance Sie parat. Infos auf Millionen! zum Spielverlauf Holen Sie sich jetzt auf der finden Sie auf Post Ihr Millionenlos. www.blick.ch.

01.12.2011_ZH  

Last Exit Lissabon Das frisch getrennte Ski-Ass Last Exit MORGEN 9° Der FC Zürich im Rückspiel gegen Tabellenführer Sporting in der Europa L...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you