Page 1

Probieren, geniessen, staunen!

HERBST 2017 IN GÄCHLINGEN, HALLAU, LÖHNINGEN, OSTERFINGEN, SCHAFFHAUSEN, SIBLINGEN, TRASADINGEN, WILCHINGEN

1


SO BUNT WIE DER HERBST SIND FESTIVITÄTEN IM SCHAFFHAUSER BLAUBURGUNDERLAND

Siblingen Seite 10

Gächlingen Seite 24

Hallau

Löhningen Seite 16

Seite 6

Trasadingen Seite 12

Wilchingen Seite 20

Osterfingen Seite 28

Aktuelle Infos: www.blauburgunderland.sh 2

Schaffhausen (Wiiprob) Seite 5


EDITORIAL FESTEN ZUM DANK Zu den ältesten Festivitäten der Menschheit gehört das Erntedankfest. Die alten Römer feierten in der Erntezeit ein Fest zu Ehren Ceres�, der Göttin des Getreides. Die Griechen veranstalteten ein Fest zu Ehren der Göttin Demeter, die Ägypter kannten das Min-Fest, die Juden das Sukkoth und die Chinesen das Chung Ch�ui. Auch in Amerika feiert man das Erntedankfest, dort heisst es Thanksgiving. So unterschiedlich das Brauchtum in den Ländern ist, eines ist überall gleich: Am Erntedankfest bedanken sich die Menschen bei der Natur für ihre Früchte. Auch im Schaffhauser Blauburgunderland hat dieses Dankesagen grosse Tradition. Blicken wir zurück auf die Frostnächte im April der letzten zwei Jahre und auf die Schäden, welche die Kirschessigfliege anrichtete, so ist es keine Selbstverständlichkeit, dass gesunde Trauben im reichen Umfang eingefahren werden können. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, zusammen mit Ihnen das Ergebnis des Herbstes 2017 zu feiern und zu geniessen. Seien Sie herzlich willkommen an den Herbstfesten im Schaffhauser Blauburgunderland.

Beat Hedinger, Geschäftsführer Schaffhauser Blauburgunderland

PS: Alle Anlässe sind mit dem öffentlichen Verkehr gut und bequem zu erreichen. 3


AGENDA. DIE WICHTIGSTEN ANLÄSSE IM HERBST 2017.

AUGUST 2017

24.–26. SCHAFFHAUSEN: WIIPROB

im Kreuzgang des Museums zu Allerheiligen, Schaffhausen

SEPTEMBER 2017

1.–3. HALLAU: «HALLAUGIA» Nostalgie-Festival 9./10. TRASADINGEN: TRASADINGER HERBSTSONNTAG «Märlidorf» 10. SIBLINGEN: RÄBHÜÜSLI-FEST «Genuss in der Eisenhalde» 23./24. LÖHNINGEN: TROTTENFEST «Kunst und Krempel» 23./24. WILCHINGEN: HERBSTSONNTAG «Bücher»,

Sa 21.30 Uhr grosses Feuerwerk

OKTOBER 2017

NOVEMBER 2017

DEZEMBER 2017

1. GÄCHLINGEN: HERBSTFEST «Mit Chraft und Saft» 1. WILCHINGEN: HERBSTSONNTAG «Bücher» 7./8. OSTERFINGEN: TROTTENFEST «Verborgen» 22. DÖRFLINGEN: CHILBI 19./20. WILCHINGEN: CHILBI-MÄRKT 2./3.  LÖHNINGEN: WEIHNACHTSMARKT, Degustation 2./3. SCHAFFHAUSEN: GVS WEINSCHIFF 10. STEIN AM RHEIN: ADVENTSDEGUSTATION der Winzer im Jakob und Emma Windler-Saal

Aktueller Veranstaltungskalender inkl. Degustationstermine der Weinkellereien: www.blauburgunderland.ch

Fotos: art4press, Elge Kenneweg, Marcus Gyger, profifoto.ch, Robert Bösch, diverse Fotografen


DONNERSTAG BIS SAMSTAG, 24. BIS 26. AUGUST 2017

SCHAFUUSER

WIIPROB 2017

KREUZGANG DES MUSEUMS ZU ALLERHEILIGEN

30 Weinbaubetriebe aus dem Schaff­hauser Blau­bur­gunder­land präsentieren im Kreuzgang des Museums zu Allerheiligen ihre Weine. Sie laden ein zum De­gu­s­tieren, Geniessen und Fachsimpeln. Donnerstag, 24. August:

18.00 bis 22.00 Uhr Freitag, 25. August:

16.00 bis 22.00 Uhr Samstag, 26. August:

16.00 bis 22.0­­­­­0 Uhr

5


FREITAG/SAMSTAG/SONNTAG, 1. BIS 3. SEPTEMBER 2017

HALLAU MUSIK, WEIN, GENUSS UND UNTERHALTUNG

Hallaugia geht nach dem erfolgreichen Start im 2016 in die zweite Festauflage. Am Freitag, Samstag und Sonntag ist der Hauptort des Schaffhauser Blauburgunderlandes im Ausnahmezustand. www.hallaugia.ch

6

Festplakette CHF 5.–, Parkplatz gratis


HALLAU WEIN-PRODUZENTEN Eine Vielzahl von Weinproduzenten und -anbietern präsentieren ihre Produkte auf der Genussmeile. Zudem ist das Weinbaumuseum an allen Tagen geöffnet (Gratiseintritt mit Festplakette). – Aagne Fam. Gysel – Präsentation Blau­ burgunderland – Domaine Bösch – Weinkellerei Rahm – Gasser Weingut – Gianini Weinbau – Hans Schlatter Weinbau und Kellerei – Keller’s Winzerstube

– Külling Christophe, Wein und Wild – Landi Hallau/ Oberhallau – Rebgut zum Talheim, Fam. Andreas Rahm – Regli Weine – VOLG Weinkellereien – Waatele Wein, Fam. Fahrni Regli – Wunderstaa Wein

KINDER-ATTRAKTIONEN Der Verein Kinderstrasse und weitere Helferinnen und Helfer bieten den Kindern und Jugendlichen Spiel und Spass – so zum Beispiel Trampolin, Karussell, Kegelbahn, Eisenbahn, Päcklifischen, Kinderkonzert und vieles mehr. Eigenes Beizli mit Unterhaltung. So haben neben den Eltern auch die Kinder ihren Spass am Nostalgie-Festival. Sonntag: freies Schnupperschwingen für den Nachwuchs.

7


HALLAU KUNSTHANDWERK- UND REGIOMARKT – Landwirtschaftliche und handwerkliche Produkte von Hallauer Produzenten, dem Schaffhauser Mumpfel und aus dem Regionalen Naturpark Schaffhausen. Gast: der Jurapark Aargau – ein regionaler Naturpark – Landfrauen: Schaubacken von «Tubakrollen» – Spezielles Kunsthandwerk präsentiert sich in der Genussmeile

MUSIKALISCHE UNTERHALTUNG

Freitag, 1. September – Musikgesellschaft Hallau – Spiel RS 16-2/2017 – Soundstoff Wutöschingen – DorfRock mit Genepy – Fischerstube mit Sun and Steel und Levis Ing 8

Samstag, 2. September – Platzkonzerte – Randenmusikanten beim Fronhof Sponsor: IG böhmisch-mährische Konzerte – DorfRock mit Mattermania – The Chirp – Active Voices – Ignition – Fischerstube mit Rockin’ Carbonara – Kinderstrasse Nachmittagskonzert: «Musig Chuchi» (auch So) Sonntag, 3. September –P  latz- und Frühschoppen-Konzerte – Strassenmusikanten – Rocket Girls


PROGRAMM HALLAU FREITAG (AB 18 UHR) – 18 Uhr: Start zum Hallaugia 2017 (am Fronhof) – Festbeizen (Fischerstube ab 19 Uhr) – DorfRock (ab 20 Uhr) – Plaza-Bar (ab 21 Uhr)

SAMSTAG (AB 11 UHR) – Kunsthandwerk- und Regio-Markt (11–18 Uhr, auch am So) – Genussmeile (11–18 Uhr, auch am So) – Kinderstrasse mit Nachmittagskonzert (auch am So), Nachwuchs-Schwingen – Dekorierte Brunnen (auch am So) – DorfRock / Fassrennen (ab 16 Uhr) – Plaza-Dance-Night (ab 22 Uhr)

SONNTAG (AB 8.30 UHR) – Buurezmorge (8.30 Uhr) – Festgottesdienst (10 Uhr, Fronhof) – Genussmeile mit Beizen (11–18 Uhr) – Wein-Experten-Treff bei der Raiffeisenbank. Leitung Martin Auer Rebschulen, Hallau – Parademusik-Cup (14 Uhr) – Abschluss mit Prämierungen (16.30 Uhr, Fronhof)

FAHRPLAN S-Bahn Klettgau/Busanschluss im Halbstundentakt. Umsteigen im Bahnhof Wilchingen-Hallau Schaffhausen ab: Hallau Gemeindehaus* an:

10.49, 11.19, 11.49, 12.19, 12.49, 13.19, ... 11.08, 11.38, 12.08, 12.38, 13.08, 13.38, ...

Hallau Gemeindehaus* ab: Schaffhausen an:

17.16, 17.46, 18.16, 18.46, 19.16, ..., 23.16 17.39, 18.09, 18.39, 19.09, 19.39, ..., 23.39

* Ersatzhaltestelle für Hallau-Gemeindehaus wird signalisiert Nachtbus ab Hallau um 0.08 sowie 1.38 Uhr

9


SONNTAG, 10. SEPTEMBER 2017, AB 11 UHR

SIBLINGEN «GENUSS IN DER EISENHALDE»

Auf dem Spaziergang durch die Siblinger Eisenhalde laden wir Sie ein, Platz zu nehmen und zu geniessen. Bei neun Räbhüüsli haben Sie Gelegenheit, die feinen Weine aus der «Eisenhalde» und dem «Staabil» zu degustieren. Dazu verwöhnen wir Sie mit verschiedenen bodenständigen Spezialitäten.

2

1

3

1 HANS UND CHRISTA KÜBLER

Pureschübling

10

2 RUEDI KÜBLER

Snacks

4

5

6

7 8 9


SIBLINGEN

3 RICHARD UND BETTINA MEIER

Desserthüüsli

4 CORNELIA STRAUSS/ JEANETTE WANNER

Pot-au-feu

5 TEAM J. UND M. WÄCKERLIN

6 MAX UND INGRID KELLER

GEORG UND RUTH STORRER 7 Winzerteller

8 MARTIN UND SILVIA WALTER

Holzofenpizza

Chässchnitte/Winzerplättli

Würste vom Grill

9 CHRISTINE RINDLISBACHER/ KARL WALTER

Lammburger

FAHRPLAN SCHAFFHAUSEN BUS Schaffhausen ab: Siblingen Dorf an:

09.50, 10.20, 10.50, 11.20, 11.50, 12.20, ... 10.10, 10.40, 11.10, 11.40, 12.10, 12.40, ...

Siblingen Dorf ab: Schaffhausen an:

16.44, 17.14, 17.44, 18.14, 18.44, 19.14, ..., 23.14 17.08, 17.38, 18.08, 18.38, 19.08, 19.38, ..., 23.38

Nachtbus ab Siblingen um 23.47 sowie 1.44 Uhr 11


SAMSTAG, 9. SEPTEMBER 2017, AB 14 UHR SONNTAG, 10. SEPTEMBER 2017, AB 11 UHR

TRASADINGEN «MÄRLIDORF»

Freuen Sie sich auf die fantasievolle Umsetzung der Geschichten und Märchen. Reisen Sie mit uns von «Nimmerland nach Takatuka». Verwöhnen Sie sich mit einem Besuch am lebendigen, sprühenden Herbstfest Trasadingen, dem Anlass für Gross und Klein. www.trasadingen.ch

12


TRASADINGEN MÄRLIDORF Reisen Sie mit uns zu Schneewittchen und den 7 Zwergen, träumen Sie sich ins Nimmerland. Natürlich dürfen Musik, vielseitige Kulinarik, Attraktionen für Gross und Klein und Gastfreundschaft nicht fehlen. Mit toller Livemusik, den hergerichteten Beizen, liebevoll geschmückten Brunnen sowie hausgemachten Produkten. Lassen Sie sich von unseren Weinen inspirieren und geniessen Sie gemeinsam ein paar Stunden bei uns am Herbstsonntag. Unser Spanferkel am Samstag dürfen Sie nicht verpassen.

WEIN-DEGUSTATIONEN – Rebbaugenossenschaft: Hier können Sie alle Trasadinger Weine querdegustieren – Familie Rüedi – Familie Waldmeier – Sonnengut-Weine, Familie Schärer von Känel – Familie Jauch TRASADINGER WEINE IM DIREKTVERKAUF Gysel Hans Walter und Margrit, Hauptstrasse 74, Wilchingen, 052 681 25 49 Familie Häberli Stoll, Chilstig 16, Trasadingen, 052 681 42 46 Jauch Hansjörg und Johanna, Nägeliseehof, Hallau, 052 681 20 65 Külling Hans Werner und Patricia, Sonnenhof, Wilchingen, 052 681 32 89 Rüedi Andres und Moni, Zinggen 1, Trasadingen, 079 598 92 21, www.rueedi-ferien.ch Von Känel Schärer Ruth, Undergass 5, Trasadingen, 052 682 28 50, www.sonnengut-weine.ch Volg Weinkellereien AG, c/o Fam. A. Zimmermann, Vortag 5, Trasadingen, 052 681 38 28 Familie Waldmeier, Gässli 7, Trasadingen, 052 681 36 56, www.fasshotel.ch

13


TRASADINGEN FEST-BEIZLI – Gestiefelter Kater (Turnverein): Oklahomabraten – Bremer Stadtmusikanten (Musikgemeinschaft Unterklettgau): Speck und Hobelkäse, So: zusätzlich Grillwürste und Schnitzelbrot – Rapunzel (Frauenriege): Chili con Carne (Selbstbedienung), Kuchen und Torten, nur Sa – Alibaba und die 40 Räuber (Männerriege): Raclette, Sa: ab 21 Uhr Oldie Bar, So: zusätzlich Grillwürste – Peter Pan (Schützenverein): Schweins-/Rindssteak vom Grill, am Samstag zusätzlich Bratwürste und am Samstagabend ab 19.30 Uhr Spanferkel – Rotkäppchen (Samariter): Nur am Sonntag: Kaffeestube mit Kuchen und Torten – Böser Wolf und 7 Geisslein (Billard- und Dartclub): Hamburger, Pommes, Egli-Knusperli – Sunshine Bar: Cocktailbar ab 21 Uhr für Jung und Alt – Kleine Hexe (Landfrauen): Holzofenbrot, Diverses aus der Landfrauenküche, Eingemachtes – Schneewittchen und die 7 Zwerge (Elternverein): Spielparadies mit Getränken, Waffeln und Schlangenbrot

14


PROGRAMM TRASADINGEN – Livemusik Samstag: «TIKOS», «Mess of Blues», MG Unterklettgau (16 bis 18 Uhr) – Livemusik Sonntag: «Schluuch-Musig», SH-Steelband – Weindegustationen und -verkauf – Grosses Spielparadies, Kasperlitheater (Sa: 15.00/ 15.30/17.00, So: 13.00/14.00/15.30/17.00) – Samstagabend Barbetrieb – Pferdefuhrwerkfahrten durch die märchenhafte Landschaft – Sonntag 10-11 Uhr: Festgottesdienst

A B C D E F G H I

Kasperlitheater Bremer Stadtmusikanten, MG Unterklettgau Rüedi-Schüür Peter Pan, Schützenverein Weinstand Rebbaugenossenschaft Böser Wolf und 7 Geisslein, Dartclub Marktstand Landfrauen Weinstand Familie Jauch Weinstand Familie Waldmeier

J Gestiefelter Kater, Turnverein K Alibaba und die 40 Räuber, Männerriege / Oldie-Bar L Rapunzel, Frauenriege M Kaffeestube Rotkäppchen, Samariter N Haltestelle Pferdefuhrwerkfahrten O Degustation Sonnengut-Weine

FAHRPLAN S-BAHN KLETTGAU Schaffhausen ab: Trasadingen an:

10.49, 11.19, 11.49, 12.19, 12.49, 13.19, ... 11.06, 11.36, 12.06, 12.36, 13.06, 13.36, ...

Trasadingen ab: Schaffhausen an:

17.20, 17.50, 18.20, 18.50, 19.20, ..., 23.20 17.39, 18.09, 18.39, 19.09, 19.39, ..., 23.39

15


SAMSTAG/SONNTAG, 23./24. SEPTEMBER 2017

LÖHNINGEN «KUNST UND KREMPEL» Am Samstag machen wir Ihnen den «Streetfood» schmackhaft: Mit Essen über «d’Gass», guter Unterhaltung und vielen Programmpunkten versüssen wir Ihnen den Samstagabend. Nicht verpassen: Schlagerparty anlässlich des 20-jährigen Jubiläums vom Turnverein Löhningen. Am Sonntag erwarten Sie unter dem Motto «Kunst und Krempel» zahlreiche Attraktionen auf dem Ausstellungsrundgang. Rund um die Trotte verwöhnen wir Sie mit vielseitigen Leckerbissen. Die Kinder erwarten zudem spannende Spiele. OK Trottenfest, Tel. 052 685 25 90, www.trottenfest-loehningen.ch

16


LÖHNINGEN WEIN- UND FEINSCHMECKERKUNST Die Weinbaugenossenschaft Löhningen präsentiert Ihnen am Sonntag ihre neuesten Kreationen und bewährten Tropfen. Gönnen Sie sich einen feinen Schluck allerhöchster Weinkunst! Die Vereine laden Sie rund um die Trotte in ihren Beizli zu Kaffee und Kuchen, Raclette, Würsten, Steaks, Spaghetti, Fischknusperli, Frühlingsrollen, Schoggifrüchten, Rickli und vielem mehr ein.

STREETFOOD-KUNST Wir bringen den Streetfood am Samstag nach Löhningen. Zahlreiche Kochkünstler zeigen ihr viel­ fältiges kuli­narisches Können und lassen Sie daran teilhaben. Rund um die Trotte geht es von Stand zu Stand. Geniessen Sie kleine, feine, regionale Leckerbissen und Häppchen unserer Streetfood-Kunst!

SPIEL-KREMPEL Die Schule Löhningen lädt alle Kinder beim Spielplatz zum Spielen ein. Auf dem Programm stehen Mohrenkopfschiessen, Goldgraben, Glücksraddrehen usw.

17


LÖHNINGEN PARTY-KREMPEL Der Turnverein Löhningen feiert mit Pauken und Trompeten sein 20-jähriges Jubiläum. Für Party und Musik ist gesorgt, stossen Sie mit uns an und schwingen Sie das Tanzbein zu den besten Schlagerliedern und aktuellen Hits an unserem Partykrempel!

MARKT-KREMPEL Stöbern Sie am Sonntag durch den beliebten Flohmarkt. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute: Wir sammeln für das SELAM Kinderheim und Ausbildungszentrum in Äthiopien. Geniessen Sie die grosse Auswahl an Marktkrempel.

AUSSTELLUNG «KUNST UND KREMPEL» Unsere lokalen und regionalen Aussteller präsentieren auf dem Rundgang ihre Künste bzw. Krempel. Lassen Sie sich von allerhand Kunst und Krempel überraschen! 18


PROGRAMM LÖHNINGEN FREITAG, 22. SEPTEMBER – Im Kleeblatt-Saal (ab 18 Uhr): Fleischkäse und Kartoffelsalat

SAMSTAG, 23. SEPTEMBER (AB 16 UHR) – Streetfood; kulinarische Leckerbissen an verschiedenen Ständen – Verschiedene Attraktionen – Kinderolympiade – Livemusik – Schlagerparty

SONNTAG, 24. SEPTEMBER – Festgottesdienst mit Musikgesellschaft Löhningen (Trotte, 10 Uhr) – Grosse Ausstellung zum Motto «Kunst und Krempel» (ab 11 Uhr) – Beizen-Betrieb (ab 11 Uhr) – Konzert bei der Trotte – Flohmarkt für einen guten Zweck (ab 13 Uhr) – Spiele für die Kinder (Schulhaus, ab 13.30 Uhr) – Geschmückte Brunnen im ganzen Dorf – Pferdefuhrwerkfahrten – Landfrauenstand mit Backwaren – Luftgewehrschiessen FAHRPLAN SCHAFFHAUSEN BUS (LINIE 21) Schaffhausen ab: Löhningen Dorf an:

09.50, 10.20, 10.50, 11.20, 11.50, 12.20, ... 10.07, 10.37, 11.07, 11.37, 12.07, 12.37, ...

Löhningen Dorf ab: Schaffhausen an:

16.49, 17.19, 17.49, 18.19, 18.49, ..., 23.19 17.08, 17.38, 18.08, 18.38, 19.08, ..., 23.38

Nachtbus ab Löhningen um 23.52 sowie 1.49 Uhr 19


SAMSTAG/SONNTAG, 23./24. SEPTEMBER 2017 SONNTAG, 1. OKTOBER 2017

WILCHINGEN «BÜCHER»

Die Herbstsonntage Wilchingen schlagen ein neues Kapitel auf: Unter dem Motto «Bücher» werden Sie entlang der Hauptstrasse in faszinierende Welten zwischen Romanhelden, Märchenfiguren und Wortakrobaten eintauchen können. Ein Fest für Leseratten! Dazu gehören natürlich Musik, Attraktionen und vielseitige Kulinarik in gemütlicher Atmosphäre. OK Herbstsonntage, Tel. 052 681 57 18, www.heso-wilchingen.ch

20


WILCHINGEN WEIN-DEGUSTATIONEN – Rötiberg-Kellerei (inkl. Besichtigung) – Hedinger Weingut & Kellerei (inkl. Besichtigung) – HWG Hans-Walter und Margrit Gysel – Familie Markus und Silvia Gysel – Bergwy, Familie Hallauer – Aagne Familie Gysel – Kurt Hablützel – Sunneschy Wein, Madeleine Ruh

FEST-BEIZLI – Familie Hans-Walter Gysel – Männerchor (Fisch-Chnusperli) – Höhle Winterlislöchli (Grill) – Frauenchor (Rippli) – TeeVau (Raclette) – Frauen-/Männerriege (Grill) – Schützenverein (Würste vom Grill) – Jungschar und Pfadi (Crêpes) – Biohof Tappolet (Flammenkuchen) – Dartclub (Öpfelchüechli) – Kirchenchor Kaffeestube – Restaurant Gemeindehaus Beringen – Restaurant «Zom Truube»

KINDER-ATTRAKTIONEN

21


WILCHINGEN REGIONALE PRODUKTE – Weindegustationen – Traumhafte Köstlichkeiten von den Landfrauen – Sauser im Stadium

FAHRT MIT PFERDEFUHRWERK Zur Höhle Winterlislöchli und zurück bringt Sie ein Pferdefuhrwerk. Dabei fahren Sie durch unsere schönen herbstlichen Rebberge. Die Haltestelle befindet sich beim Restaurant Gemeindehaus.

MUSIKALISCHE UNTERHALTUNG – Wechselnde Live-Musik-Kapellen auf drei Bühnen

22


PROGRAMM WILCHINGEN SAMSTAG, 23. SEPTEMBER – Beizli geöffnet (ab 16 Uhr) – Country-Musik im Festzelt (ab 16 Uhr) – Produktverkauf der Landfrauen (ab 16 Uhr) – Musik auf dem Kulturplatz Dorfmitte – Grosses Feuerwerk mit Musik (21.30 Uhr) – Oldie-Bar und Bar in der Turnhalle nach Feuerwerk

SONNTAG, 24. SEPTEMBER – Festgottesdienst im Festzelt (10 Uhr)

SONNTAG, 24. SEPTEMBER SONNTAG, 1. OKTOBER (AB 11 UHR) – Weindegustationen – Pferdefuhrwerkfahrten – Grosser Kinderspielplatz, Karussell, Kindereisenbahn – Live-Musik-Kapellen – Kulturplatz Dorfmitte: verschiedene Musikstile – Traumhafte Köstlichkeiten von den Landfrauen – Beizli und Ortsmuseum offen – Geschmückte Brunnen

MONTAG, 25. SEPTEMBER – Handwerkervesper im Festzelt (ab 17 Uhr) FAHRPLAN S-Bahn Klettgau / Busanschluss im Halbstundentakt. Umsteigen im Bahnhof Wilchingen-Hallau Schaffhausen ab: Wilchingen Dorf an:

10.49, 11.19, 11.49, 12.19, 12.49, 13.19, ... 11.07, 11.37, 12.07, 12.37, 13.07, 13.37, ...

Wilchingen Dorf ab: Schaffhausen an:

17.16, 17.46, 18.16, 18.46, 19.16, ..., 23.16 17.39, 18.09, 18.39, 19.09, 19.39, ..., 23.39

Nachtbus ab Wilchingen um 23.56 sowie 1.30 Uhr

23


SONNTAG, 1. OKTOBER 2017

GÄCHLINGEN «MIT CHRAFT UND SAFT» Verschiedenste Energiequellen sind hinter unserem diesjährigen Motto versteckt. Es klappert, funkt und spritzt entlang der Dorfstrasse! Vieles dreht sich auch und wir produzieren damit sinnvolle Dinge. Was genau? Originelles zum Bestaunen und Feines zum Probieren. OK Herbstsonntage: gaechlingen-herbstfest@bluewin.ch

24


GÄCHLINGEN FEST-BEIZLI – Musikantentreff im Festzelt – Raclette-Keller im Talhof – Goldsiegelstube im Geisshof – Schützenbeizli in der Traube

MUSIKALISCHE UNTERHALTUNG 11.00–11.45 Uhr: Musikgesellschaft Gächlingen 12.00–13.30 Uhr: MV Randen e.V. 13.30–15.00 Uhr: MV Welschingen e.V. 15.30–18.30 Uhr: Randenmusikanten (D)

KINDER-ATTRAKTIONEN – Unsere kleinen Gäste finden in der Ausstellung viele tolle Beschäftigungen

25


GÄCHLINGEN DAS GEWERBE STELLT SICH VOR – Klettgau-Garage Gächlingen – Vögeli AG, Holzbau – GVS Gächlingen – Viele mehr

SPEZIALITÄTEN – Landfrauen: alles, was der Gaumen begehrt und Zeigen der traditionellen «Ricklete»

WEIN-DEGUSTATION – Rebbaugenossenschaft Gächlingen

26


PROGRAMM GÄCHLINGEN SAMSTAG, 30. SEPTEMBER (AB 17 UHR) – Der gemischte Chor empfängt Sie zum Raclette im Talhof-Keller (ab 17 Uhr) – Blasmusikabend im Musikzelt (ab 19 Uhr)

SONNTAG, 1. OKTOBER (AB 11 UHR) – Festgottesdienst 10.00 Uhr – Grosse Ausstellung auf der Dorfstrasse – Musikantentreff im Musikzelt – Pferdefuhrwerkfahrten – Landfrauenstand mit verlockenden Leckereien – Liebevoll geschmückte Dorfbrunnen Gratis-Parkplätze

MONTAG, 2. OKTOBER (AB 17 UHR) – Handwerkervesper in der Schützenbeiz

FAHRPLAN S-BAHN KLETTGAU (BUSANSCHLUSS IN NEUNKIRCH) Schaffhausen ab: Gächlingen Dorf an:

10.49, 11.49, 12.49, 13.49, 14.49, 15.49, ... 11.05, 12.05, 13.05, 14.05, 15.05, 16.05, ...

Gächlingen Dorf ab: Schaffhausen an:

17.48, 18.48, 19.48, 20.48, 21.48, 22.48 18.09, 19.09, 20.09, 21.09, 22.09, 23.09

FAHRPLAN SCHAFFHAUSEN BUS (LINIE 21) Schaffhausen ab: Gächlingen Dorf an:

10.20, 11.20, 12.20, 13.20, 14.20, 15.20, ... 10.48, 11.48, 12.48, 13.48, 14.48, 15.48, ...

Gächlingen Dorf ab: Schaffhausen an:

16.05, 17.05, 18.05, 19.05, 20.05, ..., 23.05 16.38, 17.38, 18.38, 19.38, 20.38, ..., 23.38

Nachtbus ab Gächlingen um 23.44

27


SAMSTAG/SONNTAG, 7./8. OKTOBER 2017

OSTERFINGEN «VERBORGEN»

Osterfingen liegt verborgen in einem der schönsten Seitentäler des Klettgaus. Wer unser Dorf bereits entdeckt hat, weiss, dass jeder Besuch neues Verborgenes zum Vorschein bringt. Was macht uns neugieriger als das? Besuchen Sie uns, lassen Sie sich überraschen und staunen Sie. www.trottenfest.ch

28


OSTERFINGEN WEIN-DEGUSTATIONEN Die Osterfinger Weinkellereien heissen Sie herzlich willkommen

GASTHOF UND WEINGUT BAD OSTERFINGEN: Michael und Ariane Meyer, Zollstrasse, Tel. 052 681 21 21, www.badosterfingen.ch WEINGUT LINDENHOF AG: Heidi Steiner und Thomas Meier, Dorfstr. 19, Tel. 052 681 21 25, www.weingut-lindenhof.ch WEINGUT STOLL: Christoph und Claudia Stoll, Dorfstr. 28, Tel. 052 681 11 21, www.weingut-stoll.ch WEINKELLEREI ZUM HIRSCHEN: Paul, Rosmarie und Matthias Richli, In der Dorfmitte, Tel. 052 681 21 49, www.richli-hirschen.ch DEUBER WEINBAU: Arnold und Beatrice Deuber, Zum Ochsen, Tel. 052 681 19 92, www.deuber-weine.ch

FEST-BEIZLI – Restaurant Bad Osterfingen – Islandpferdehof Klettgaublick, Keltenschenke (nur am So) – Weingut Lindenhof AG – Weingut Stoll – Wiigarte – Dartclub (nur am So) – Schwingerbeiz (nur am So) – Carcajou, Flammenkuchenmobil – Weinkellerei zum Hirschen – Deuber Weinbau – Sportgrotto (Sa-Abend: Barbetrieb) – Stoll’s Schürbeiz – rosartig, Familie Richli-Rüger – Zum Wöschhüsli – Bergtrotte mit Restaurant 1584 29


OSTERFINGEN REGIONALE PRODUKTE – Geschmückte Brunnen, Gartenpfad – Backgruppe Osterfingen und Kunsthandwerk – Deuber GmbH – Webwerkstatt Esther Schick – rosartig, Familie Richli-Rüger – Rahel Meier-Nüesch, Koffermarkt, div. Handarbeiten – Genussregion Wilchingen, Osterfingen, Trasadingen – Richlis Bio, Weingut Post, Karl Richli

KINDER-ATTRAKTIONEN – Tret-Gokart – Kinderspielplatz

MUSIKALISCHE UNTERHALTUNG Am Sonntag: – Huusfraue-Gruess Bühler – Schwyzerörgeligruppe-Trio Storchenäscht von Greifensee – Örgelischnupfer

FAHRT MIT PFERDEFUHRWERK Nur am Sonntag und bei guter Witterung von 12 bis 17 Uhr. Ab Bergtrotte durch die Rebberge von Osterfingen. Erwachsene CHF 5.–, Kinder CHF 3.–

30


PROGRAMM OSTERFINGEN SAMSTAG, 7. OKTOBER 2017 – Ganzes Fest freier Eintritt – Beizli geöffnet ab 11 Uhr – Degustationen in allen Weinkellern und Kellerbesichtigung – Raclette ab 17 Uhr in der Bergtrotte – Musik und Tanz mit den «Tikos» ab 20 Uhr in der Bergtrotte

SONNTAG, 8. OKTOBER 2017 – Ganzes Dorf verkehrsfrei – Degustationen in allen Weinkellern und Kellerbesichtigungen – Für jeden Hunger Köstlichkeiten – Festgottesdienst in der Kirche um 10 Uhr – Beizli geöffnet ab 11 Uhr – Unterhaltung mit Konzert, Stimmung, Speis und Trank – Stadtmusik Harmonie Schaffhausen in der Bergtrotte (13 – 17 Uhr) – Stundenhalt mit Musik in der Kirche jeweils um 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr Panflötenspiel – Pferdefuhrwerkfahrten – Kinderspielplatz

FAHRPLAN S-Bahn Klettgau/Busanschluss im Halbstundentakt. Umsteigen im Bahnhof Wilchingen-Hallau Schaffhausen ab: Osterfingen Lindenhof an:

10.49, 11.19, 11.49, 12.19, 12.49, 13.19, ... 11.11, 11.41, 12.11, 12.41, 13.11, 13.41, ...

Osterfingen Lindenhof ab: Schaffhausen an:

17.12, 17.42, 18.12, 18.42, 19.12, ..., 23.12 17.39, 18.09, 18.39, 19.09, 19.39, ..., 23.39

Nachtbus ab Osterfingen um 23.52 sowie 1.26 Uhr 31


SCHAFFHAUSEN. EIN KLEINES PARADIES – AUCH FÜR WEINFREUNDE.

MICHAEL FUCHS, GVS WEINKELLEREI:

«Vollmundig, fruch­tig. Zeigt den ganzen Charme des Pinot Noir.» CHF 18.70 (75 cl) www.gvs-weine.ch

THOMAS MEIER, WEIN­KEL­­­­LEREI RAHM:

«Frischfruchtiger Auftakt, delikate Würz- und Beeren­ noten. Präsente Säure, mit feinen, gut eingebundenen Tanninen unterlegt.» CHF 15.60 (75 cl) www.weinkellerei-rahm.ch

MAURICIO DE ALMEIDA, VOLG WEINKELLEREIEN:

«Dieser Wein verdient das Prädikat Primum inter Paria (der Beste unter Seines­­ gleichen). Jetzt schön zu trinken – Potenzial bis 2025.» CHF 23.50 (75 cl) www.volgweine.ch

BBL Herbstprospekt 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you