Page 1

Momentaufnahme einer Innenwelt


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40


The Killer in me is the Killer in you – WAS WAR

DER AUSLÖSER? Von Violetta Rysina und Yuliya Zvezdonkina


Aufgabenstellung

Songtext Brainstorming

Zitatanalyse

Story Bildbeispiele

Ideenentwicklung I Idee

II Idee

III Idee Impressum

Inhaltsverzeichnis:

☐ ☐


☐ ☐ ☐

Projektklasse Experimentelle Raumgestaltung I WP 2 Dozenten: Michaela Kessler, Udo Herbster

Thema: Experimentelle Typografie im Raum

Aufgabe: Räumliche, typografische Interpretation des Zitats „The Killer In Me Is The Killer In You“ (Smashing Pumpkins,Song: Disarm, Album: Mellon Collie and the Infinite Sadness, 1995).

Umsetzung: Über räumliche, typografische Übungen werden Konzepte entwickelt und umgesetzt, die cross-disziplinär mit experimentellen typografischen Ansätzen arbeiten. Am Ende des Kurses werden die entstandenen Arbeiten in einer Ausstellung präsentiert. Dauer der Projektklasse: 8 Wochen I 21.04.-09.06.2009 I Raum 2/3

Aufgabenstellung:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐

„Disarm“ Disarm you with a smile And cut you like you want me to Cut that little child Inside of me and such a part of you Ooh, the years burn I used to be a little boy So old in my shoes And what i choose is my choice What‘s a boy supposed to do? The killer in me is the killer in you My love I send this smile over to you

I used to be a little boy So old in my shoes And what I choose is my voice What‘s a boy supposed to do? The killer in me is the killer in you My love I send this smile over to you The killer in me is the killer in you Send this smile over to you The killer in me is the killer in you Send this smile over to you The killer in me is the killer in you Send this smile over to you

Disarm you with a smile And leave you like they left me here To wither in denial The bitterness of one who‘s left alone Ooh, the years burn Ooh, the years burn, burn, burn Smashing Pumpkins

Songtext:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Killer Schein

Innenraum

Bewegung, (Rotation)

Plexiglas

Schwerelosigkeit

Hülle

Empfindlichkeit Leichtigkeit

Projektion

mittendurch rot

Zerbrechlichkeit verbinden Rohr

Brainstorming:

Schweben eng Licht

Interaktion

2

Emotion Stachel

Gefahr

Transparenz

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Mit diesem Zitat verbinden wir zwei emotional geladene Persönlichkeiten, die aufeinanderstoßen. • • • • • • • •

Was mich trifft, kann auch dich treffen Wenn ich leide, leidest du auch Du bist die Projektionsfläche meiner Gefühle Mein Inneres ist transparent, du bist nicht anderes Ich schwebe in diesem schweren Körper und du versinkst in der Schwerelosigkeit Ein dünner Faden durchlöchert mein Inneres und trifft dich Eine Melodie durchströmt meinen Körper und schallt in deinem weiter Du bist nicht besser als ich, du bist genauso wie ich

Zitatanalyse:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Das Gefühl der Einsamkeit ist wohl das tödlichste Gefühl das man fühlen kann und jeder Versuch, diese innere Leere zu füllen, ist zum Scheitern verurteilt. Tiefpunkt. Nachdem jeder mögliche Teil der Seele und des Körpers zerbricht, begibt man sich in eine surreale, scheinbar heile Welt und gaukelt sich das Gefühl der Schwerelosigkeit vor. Man ist in einem transparenten Käfig gefangen, der nicht mal einem die Luft zum atmen bietet. Der innere Strom der Gefühle trocknet aus und wird zu Staub, die Leere breitet sich aus. Man wird taub, fühlt nichts mehr. Und dann kommt der schreiende Schmerz der den Körper erneut mit Spannung füllt und man atmet wieder. WAS WAR DER AUSLÖSER? Ein hoffnungsloser Kreis der Gefühle. Es umfasste, zog mit und lies wiederlos. Ein hoffnungsloser Kreis der Gefühle.

Story:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Bildbeispiekspiele:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Strohhalme

Draht

Faden

Stoff


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Ideenentwicklung:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Thema: Momentaufnahme einer Innenwelt

Aussage: Ein dünner Faden durchlöchert mein Inneres und trifft dich

Idee: Ein roter Fadden durchlöchert zwei Wände und bildet gleichzeitig das Me und You

I Idee:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Thema: Momentaufnahme einer Innenwelt

Aussage: Ein dünner Faden durchlöchert mein Inneres und trifft dich

Idee: Ein dünner Faden verbindet zwei aus Strohalmen bestehende Wörter Me und You

II Idee:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Prozess:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Papier

Strohalm

Papier


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Endergebnis:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Thema: Momentaufnahme einer Innenwelt

Aussage: Du bist die Projektionsfläche meiner Gefühle

Idee: Auf zwei transparente Würfel mit jeweils einem Kern (each und other), werden Emotionen projiziert

III Idee:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU

☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Prozess:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Draht und Taschentücher

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Chiffon

Tüll ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Stoffe


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Projektion – Musikvideo Smashing Pumkins

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Endergebnis:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Wir haben aus Draht und transparentem Stoff zwei Würfel aufgebaut und aufgehängt. Diese Würfel sind zwei Individuen, die für sich alleine stehen und die wiederrum, als Projektionsfläsche dienen. Sie beinhalten jeweils einen Kern „each“ (jeder), der für die Gemeintschaft steht und die Zusammengehörigkeit, sowie „other“ (andere), dieser Kern steht für jemaden aus der Egoperspektive, der nicht „Ich“ ist. Sie sind getrennt, können aber gleichzeitit zusammen gehören. Auf diese zwei Würfel wird ein Fim projiziert. Es geht um zwei Individuen, die auf einanderstoßen und miteiander emotional interagieren. Die Basis für die Handlung bildet die Musik (Smashing Pumpkins, Song: Disarm). Die im Lied vorkommenden Gefühle werden im Film visualisiert, wie z.B. allein gelassen werden, sich rechen, oder eigene Wege gehen.

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐


☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Ort: Basis, Elbestrasse 10, 60329 Frankfurt am Main

Ausstellung: 12. – 13. Juni 2009

Name: Violetta Rysina und Yuliya Zvezdonkina Studenten der Academy of Visual Arts Franktfurt am Main

Impressum:

THE KILLER IN ME IS THE KILLER IN YOU

☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐ ☐

Momentaufnahme einer Innenwelt  

Experimentelle Typografie im Raum. Thema: The Killer In Me Is The Killer In You. Art: Instalation Ort: Frankfurt am Main Zeit: Juni 2009 von...