Issuu on Google+

Ist die FDP eine Arbeiterpartei oder die Partei der Besserverdiener? Wir mรถchten, dass man mit Arbeit besser verdient als ohne.

fdp-berlin.de


Wer arbeitet, muss auch mehr in der Tasche haben! Für uns steht nicht die Frage im Mittelpunkt, wie man immer mehr Leistungen an Transferempfänger ausschütten kann. Wir kümmern uns um diejenigen, die täglich etwas leisten oder geleistet haben und damit unseren Sozialstaat erst ermöglichen. Wir lehnen es ab, immer mehr asoziale Umverteilungspolitik auf Kosten der Empfänger von kleinen und mittleren Einkommen zu betreiben. Keine staatliche Planwirtschaft, mehr Freiräume für Gestaltung. Das Engagement von Arbeitnehmern, Unternehmern und Freiberuflern muss in unserer Stadt wieder eine stärkere Wertschätzung erfahren. Schluss mit kommunaler Plan- und Staatswirtschaft! Berlin braucht privates Kapital und mehr private unternehmerische Eigeninitiative. Wir fordern: »» Alles, was Erwerbschancen in unserer Stadt erhöht, muss Berlin fördern. »» Alles, was Wachstumsperspektiven bremst, soll Berlin unterlassen.

V.i.S.d.P.: FDP LV Berlin • Dorotheenstraße 56 • 10117 Berlin

Wahlfreiheit für Arbeitnehmer und Unternehmer.


Kampagnenkarte Arbeit und Wirtschaft