Issuu on Google+

DU BIST VERRÜCKT MEIN KIND, DU MUSST NACH BERLIN, WO DIE VERRÜCKTEN SIND


Auf Los geht‘s los...


r Ga

t ch ni

so

, rt ha

e wi

du

s nk de


U B nha f rha


Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann n端scht wie raus an Wannsee!


Das macht die Berliner Luft Luft Luft so mit ihrem holden Duft Duft Duft wo nur selten was verpufft pufft pufft in dem Duft Duft Duft dieser Luft Luft Luft. Ja ja ja ... Berlin!


U


!!!!

l! We Wieli!l!Weriulm!! DDaa il! W r r u u m m ! ! W ei eil! DarDuamr DWae l ri ! um! DWeiWeil ! uDma!r ! a l Darum rum!! DWaeWielil! uW ! Dar rum! ! We Dar um

!!!!

!!!!

!!!!!

!!!

um! D ! D arum!aru Da

Berliner Pfannkuche

n!


Sie sind alle weg, nur du und ich und der Himmel 端ber Berlin,


, zehnmillionen Tonnen Asphalt und der Gestank von Benzin...


und zum Schluß... Berliner Klopsgeschichte Ick sitze hier und esse Klops uff eenmal kloppt’s. Ick staune, kieke, wundre mir, uff eenmal jeht se uff, die Tier! Nanu, denk’ ick, ick denk’: Nanu, jetzt jeht se uff, erst war se zu! Und ick jeh’ raus und kieke, und wer steht draußen? … Icke.


Klappe zu, Affe tot.



Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin, wo die Verrückten sind