Page 40

Antje

famlog.de Ich habe mir vorgestellt, dass ich den von meinem Vorgänger fotografierten Weg entlanglaufe und durch die Blätter in den Himmel schaue :) Das tue ich eigentlich immer und gerne, da ich den Himmel liebe, und das Blätterdach hat eine irgendwie schutzgebende Wirkung. Wenn das Licht so durch die Blätter fällt und das leichte Rauschen vom Wind dazu kommt - dann fühlt man sich irgendwie ganz klein und doch erhaben :)

Annette Nüßle

www.annettes-photoprojekte.blogspot.com Mich hat sofort die Perspektive angesprochen und so war klar, dass ich auch etwas von unten nach oben oder von oben nach unten fotografieren werde. Schlussendlich ist es ein Bild von unten nach oben geworden. Pflanzen streben ja immer zum Licht, auf meinem Bild strebt ein Skylift der Feuerwehr nach oben. Die Natur ist für uns Menschen notwendig, sie ist u. a. Nahrungs-, Ruhe- und Erholungsort. Im Gegensatz zu dem natürlichen Material Holz strebt hier Technik gen Himmel und kann in vielen Fällen lebensrettend sein.

aki Auf der Suche nach einer Diagonalen fiel mir dieses Kunstwerk „Golden Girl“ in unserer Innenstadt auf. Besonders attraktiv fand ich die junge Dame - und hoffe, dass mein Nachfolger ein lebendes Pendant für sein Foto auswählt.

Stille Post - die Ergebnisse der Fotoaktion  

Stille Post, eigentlich ein Kinderspiel, auf die Fotografie gemünzt: Ein Fotograf erhält ein Bild, macht auf dieser Basis ein neues und reic...

Stille Post - die Ergebnisse der Fotoaktion  

Stille Post, eigentlich ein Kinderspiel, auf die Fotografie gemünzt: Ein Fotograf erhält ein Bild, macht auf dieser Basis ein neues und reic...

Advertisement