Page 2

Wie es anfing

Teilnehmer ohne Ende

Am 26. Juni 2011 rief ich auf meinem Blog zu einem Fotoprojekt auf:

Die Menge der Teilnehmer überraschte mich dann doch. Über 300 Hobby- und Profifotografen meldeten sich an! Damit das Projekt nicht 300 Wochen = 6 Jahre läuft, teilte ich alle Teilnehmer in Gruppen à 12 Personen ein.

Sicher kennt ihr das Spiel “Stille Post” noch aus Kinderzeiten: Eine Nachricht wird so lange von einem zum nächsten geflüstert, bis sie am Ende meist völlig verfälscht ankommt. Der Spaß ist zu schauen, was passiert, wenn man die Nachricht startet. Ich hab es auf die Fotografie umgemünzt und möchte es gerne mit euch spielen! Und so gehts: Ich starte die Aktion mit einem Bild. Dieses bekommt Teilnehmer 1 (TN1). Der sucht sich einen Aspekt aus dem Bild, der ihn anspricht, und erstellt damit ein neues Foto. Das kann alles sein: eine Farbe, Form, ein Gegenstand, eine Konstellation, die Bildaufteilung… Dieses neue Foto geht an TN2 weiter. Auch er sucht sich einen Aspekt heraus, baut diesen in ein neues Bild ein. Und schickt es an TN3 usw. Jeder von euch sieht also nur das Bild seines Vorgängers und sein eigenes. Erst am Ende der Aktion werden alle Bilder aufgedeckt. Und gemeinsam gestaunt, was sich aus dem Ursprungsbild entwickelt hat.

Die Organisation Vier bis fünf Gruppen starteten jeweils mit demselben Bild (ohne voneinander zu wissen). Es war sehr spannend zu sehen, wie verschieden sich diese Gruppen entwickelten. Wäre es nicht so spannend gewesen, wer weiß, ob dieses Projekt in diesem Umfang je fertig geworden wäre. Denn ich saß allein an der Organisation jede Woche 1,5 bis 2 Stunden – nicht eingerechnet die Zeit für Blogposts, „Werbung“, das Beantworten von Anfragen etc. Insgesamt hat das Projekt etwa 40 Stunden Arbeit gemacht. Aber das war es mir wert (auch wenn es so schnell keine Wiederholung gibt)!

Stille Post - die Ergebnisse der Fotoaktion  

Stille Post, eigentlich ein Kinderspiel, auf die Fotografie gemünzt: Ein Fotograf erhält ein Bild, macht auf dieser Basis ein neues und reic...

Stille Post - die Ergebnisse der Fotoaktion  

Stille Post, eigentlich ein Kinderspiel, auf die Fotografie gemünzt: Ein Fotograf erhält ein Bild, macht auf dieser Basis ein neues und reic...

Advertisement