Page 102

Martin Paar napfekarl.de

Auf dem Foto meines Vorgängers ist das Dach eines alten Häuschens im Wald zu sehen, aus dem ein Schornstein in Form eines kleinen Türmchens ragt. Ich habe mich sofort mit „alt“ und „Turm“ anfreunden können und an die Burg Steinsberg in Sinsheim-Weiler gedacht. Das Foto habe ich nachträglich leicht gekippt, um auch die schrägen Dachlinien des Vorgängerbildes mit aufzunehmen. Die Schärfe habe ich nicht auf den Turm, sondern auf den Vordergrund gelegt, weil dies beim Vorlage-Foto ebenso der Fall ist.

Jana Günnel Ich habe die Bögen aus meinem Vorgänger-Foto aufgenommen. Ich fand, sie waren ein interessantes Detail dieses Fotos, das von Steinen und kantigen/eckigen Formen dominiert wird. Die Bögen waren ein kleiner, interessanter Kontrast dazu, der es wert war, auf einem weiteren Foto hervorgehoben zu werden.

Fräulein Mutschekiepchen

das-mutschekiepchen.blogspot.com Ich habe das Zusammenspiel der Komponenten „Fassade“ und „Baum“ auf meine Art umgesetzt. Das für mich passende Motiv fand ich an der Krämerbrücke in Erfurt - die einzige beidseitig, geschlossene Brückenbebauung mit Fachwerkhäusern nördlich der Alpen.

Stille Post - die Ergebnisse der Fotoaktion  

Stille Post, eigentlich ein Kinderspiel, auf die Fotografie gemünzt: Ein Fotograf erhält ein Bild, macht auf dieser Basis ein neues und reic...

Advertisement