__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1


BIO-GETREIDEPRODUKTE Perlgerste Hirse Geschälter und Perldinkel Maismehl für Polenta

BIO-HÜLSENFRÜCHTE Kirchererbsen Platterbsen Linsen Ovale rote und weiße Bohnen Trasimener Böhnchen

BIO-SUPPEN UND BIO-SONNENBLUMENKERNE Suppe Ascanio Suppe Perugino Bauernsuppe Exquisite Suppe Suppe nach Großmutter Art Geschälte Sonnenblumenkerne

NATIVES BIO-OLIVENÖL EXTRA BIO-SAFRAN

Via Guidonami 16, 06061 Castiglione del Lago (Perugia) Phone +39 347 4174073 - Skype silviaagati bio@melagrani.it - www.melagrani.it


Die Gerste ist reich an Glutaminsäure, den Vitaminen B1, B2 und PP, die die Konzentration fördern, und am Vitamin B12, das gegen Blutarmut hilft. Dank eines hohen Anteils an Phosphor besitzt dieses Getreide entzündungshemmende, erfrischende und remineralisierende Eigenschaften sowie eine entschlackende Wirkung, hilfreich bei Krankheiten der Verdauungsorgane. Man kann unsere Gerste ohne vorheriges Einweichen 45 Minuten köcheln lassen. Mit ihrem süßen Geschmack ist sie ideal für kalorienarme und sättigende Suppen.

Die Hirse ist glutenfrei und das mineralstoffreichste Getreide. Fluor, Kalium, Magnesium, Phosphor, Schwefel und besonders viel Kieselsäure stärken die Kopfhaut, die Haare und die Nägel. Als Couscous wird die Hirse mit Öl, Gemüse und Gewürzen kurz angebraten und in der doppelten Menge Wasser oder Brühe 20 Minuten bei geringer Temperatur gekocht. Alternativ kann man sie in Brühe oder Milch kochen, sodass sie als perfekte Cremebasis für Suppen oder Puddings dient.


Der Perldinkel ist das Ergebnis einer zweiten Verarbeitung, wobei die Deckspelze teilweise angeritzt wird um dadurch verdaulicher zu werden. Der Dinkel wird von Athleten genutzt, weil er die Vitamine A, B, C, E sowie Eisen, Kalzium, Kupfer, Magnesium, Mangan, Phosphor und 30 Prozent Eiweiß (mehr als die anderen Getreide) enthält. Er fördert die Blutgerinnung und das Immunsystem und ist daher besonders geeignet bei allgemeinem Schwächegefühl. Man kann ihn ohne vorheriges Einweichen 50 Minuten köcheln lassen und Salz erst die letzte Viertelstunde hinzufügen. Dinkel wird vor allem für Salate kombiniert oder als Alternative zu Reis bei Risottorezepten verwendet

s c n h e aften zu behalten, versiegeln wi g i E n e v i t i s o p r e e u n r s e Um di k u t d e o r i n Verpackungen unter Sc P hutzatmosphäre.

In Gegenteil zum Perldinkel behält das geschälte Produkt die Deckspelze (d.h. eine externe Schale reich an Ballaststoffen), deshalb kann er als Vollkorndinkel bezeichnet werden. Dinkel ist das kalorienärmste Getreide, richtet den Appetit und den Darm, und beschützt vor Zahnkaries. Für einen auserlesenen Geschmack Dinkel vier bis sechs Stunden in Wasser einweichen, spülen und 50 Minuten kochen lassen. Für Suppen kann man ihn mit Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln kochen lassen. Salz immer die letzte Viertelstunde zugeben und nach dem Kochen mit nativem Olivenöl extra verfeinern.

Via Guidonami 16, 06061 Castiglione del Lago (Perugia) Phone +39 347 4174073 - Skype silviaagati - bio@melagrani.it - www.melagrani.it


Via Guidonami 16, 06061 Castiglione del Lago (Perugia) Phone +39 347 4174073 - Skype silviaagati - bio@melagrani.it - www.melagrani.it


Die von uns kultivierten Hülsenfrüchte sind gentechnikfreie Kichererbsen, Platterbsen, Linsen, ovale rote und weiße Bohnen und Trasimeno-Böhnchen. In Zusammenarbeit mit der Trasimeno-Samenbank und lokalen erfahrenen Landwirten ist die Suche nach typischen Varietäten für ökologischen Landbau erfolgreich gewesen.

Unsere Kichererbsen fallen durch ihre dünne Schale auf, die sich während des Koches nicht trennt und den Geschmack nicht stört. Ihre Früchte haben weiche Konsistenz und einen natürlich delikaten Geschmack. Wir empfehlen sie zehn bis zwölf Stunden in Wasser einzuweichen und eine Stunde in reichlich Wasser kochen zu lassen.

Die getrocknete Platterbse hat eine zarte Konsistenz und schmeckt besonders bitter mit deutlichen Kräuternoten. Aus diesem Grund ist ein Einweichen von 24 bis 36 Stunden mit einigen Wasserwechseln empfehlenswert. Die Kochzeit beträgt zwei Stunden bei niedriger Temperatur.


Melagrani Linsen sind besonders klein, vielfarbig und schmackhaft durch den Anbau von schon seit langem bekannten umbrischen Sorten. Die Linsen haben eine leicht verdauliche Hülse und brauchen nicht eingeweicht zu werden. In 45 Minuten sind sie gar und wir empfehlen einen Packungsinhalt zusammen mit zwei Kartoffeln, einer Zwiebel, einer Karotte und zusätzlichem Gemüse der Saison zusammen zu kochen und mit einem Schuss Öl zu servieren.

Die roten Bohnen haben einen kräftigeren Geschmack und einen hohen Gehalt an Aminosäure. Deshalb sind diese Bohnen geeignet für Suppen und Pürees oder mit Nudeln und Reis. Wie Linsen sind sie in 45 Minuten gar, aber man muss sie erst vier bis sechs Stunden einweichen.

In Gegenteil zur roten Variante schmecken die Cannellini Bohnen delikat mit einer cremigem Konsistenz nach dem Kochen. Der Name ruft eine althergebrachte Sitte in Erinnerung: Damals wurde eine Korbflasche - nämlich Fiasco - mit diesen weißen Bohnen, Wasser, Pfeffer und Lorbeer gefüllt und während der ganzen Nacht auf die Kaminglut oder in den Ofengestellt. Heute bedeutet es eine lange Kochzeit - ungefähr zwei Stunden – auf einer sehr niedrigen Temperatur. Aufgrund ihrer langen Kochzeit passen sie gut zu Gemüsesuppen.

Via Guidonami 16, 06061 Castiglione del Lago (Perugia) Phone +39 347 4174073 - Skype silviaagati - bio@melagrani.it - www.melagrani.it


Via Guidonami 16, 06061 Castiglione del Lago (Perugia) Phone +39 347 4174073 - Skype silviaagati - bio@melagrani.it - www.melagrani.it


Via Guidonami 16, 06061 Castiglione del Lago (Perugia) Phone +39 347 4174073 - Skype silviaagati - bio@melagrani.it - www.melagrani.it


0,5 Liter Flasche 1, 3 oder 5 Liter Kanne Das native Bio-Olivenöl extra Melagrani ist eine Mischung aus geschützter Herkunftsbezeichnung der autochthon Olivensorten: 15% Dolce Agogia, 65% Frantoio und Leccino, 20% Moraiolo und Peperino. Goldgelb mit grünem Wiederschein besitzt es Aromas von Artschocke und Tomate, deutliche Kräuternoten sowie eine harmonische Zusammensetzung mit leichtem Schärfe. Zu unseren Rezepten verleiht dieses Öl einen außergewöhnlichen Geschmack.

von der Liebe zur Natur zum Genuss für gutes Essen


Das natives Olivenöl extra ist eine echte Nahrung. Zwischen allen Pflanzenöle ist es das verdaulichste und enthält Antioxidantien wie zum Beispiel Vitamine D und E, Polyphenole, Phytosterine, Chlorophyll, Karotin, die eine Schutzwirkung für unseren Organismus haben. Der umbrische Olivenanbau stammt aus dem 1. Jahrhundert. Ölbäume kennzeichnen unsere Landschaft und färben silbergrün Bergabhänge und Hügel. Das regionale Klima hilft den langsamen Reifeprozess der Früchte, der einen sehr geringer Ölsäureanteil erzeugt. Umbrien steht für 2 Prozent von der italienischen Olivenölproduktion, an erster Stelle für geschützte Ursprungsbezeichnung. Die verbreiteste Sorten sind Frantoio, Leccino, Moraiolo, Pendolino und San Felice. Im Trasimeno-Gebiet liegt die Sorte Dolce Agocia, besonders bekannt für ihre Süße.

Via Guidonami 16, 06061 Castiglione del Lago (Perugia) Phone +39 347 4174073 - Skype silviaagati - bio@melagrani.it - www.melagrani.it


Profile for Biobauernhof Melagrani

Melagrani Produktbroschüre  

Erfahren Sie unsere Bio-Produkte vom Trasimener See

Melagrani Produktbroschüre  

Erfahren Sie unsere Bio-Produkte vom Trasimener See

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded