Page 1

2014| Training f체r Fachund F체hrungskr채fte


Herzlich willkommen! Das BilSE - Institut für Bildung und Forschung GmbH führte auch im Jahr 2013 die Seminarfolgen und Trainings zur Qualifizierung von Fach- und Führungskräften und deren Nachwuchs erfolgreich durch. Diesen Weg werden wir auch im Jahr 2014 gemeinsam mit Ihnen gehen. Wir präsentieren Ihnen folgende Themenübersicht, beginnend in der Durchführung offener Seminare ab März 2014. Das bewährte Motto „Aus der Praxis für die Praxis!“ wird weitergeführt, wobei wir Ihre Themenvorschläge und Anregungen aufgegriffen haben. Versierte, erprobte und namhafte Trainerinnen und Trainer vermitteln Ihnen praxisnah aktuelles FührungsKnow-how in einer intensiven und lebendigen Workshop-Atmosphäre. Die Themenauswahl bezieht sich auf Prozesse der Mitarbeiter- und Teamführung, der Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenzen, des Personalmanagements, der Kommunikation im Verkauf, das Verkaufstraining, das Gesundheitsmanagement und ausgewählte betriebswirtschaftliche Fragen. Greifen Sie unsere Themenvorschläge auf, besuchen Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Seminare. Profitieren Sie von den interessanten Seminaren und deren Durchführung. Nutzen Sie die vermittelten Theorieimpulse und Trainerinputs, Erfahrungen aus Gruppenübungen, Selbstanalysen, Rollenspielen und moderierten Erfahrungsaustauschen. Sie erleben ein ausgezeichnetes Seminarumfeld vor Ort und interessierte Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer in überschaubarer, kleiner Gruppenstärke. Wenn sich aus dem Themenspektrum oder Ihrer Seminarteilnahme Ansätze für weiterführende oder auch spezifische Themen ergeben, die Sie als Inhouse-Training für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten möchten, sprechen Sie uns gern an! Dazu verweisen wir auf die beiliegenden weiterführenden Themenübersichten. Wir wünschen Ihnen einen interessanten Seminarverlauf und viel Erfolg bei der inhaltlichen und unternehmensbezogenen Umsetzung! Haben Sie noch Fragen? Dann sprechen Sie uns bitte an!

Rainer Schätz

Berndt Ahrens

Institutsleiter BilSE Institut Bildung und Forschung. Kersting Str.2 18273 Güstrow Telefon: 03843 7736-0 Telefax: 03843 7736-199 E-Mail: rainer.schaetz@bilse.de Internet: www.bilse.de

Weiterbildungsmarketing BilSE Institut Bildung und Forschung Langendammscher Weg 2a 18273 Güstrow Telefon: 03843 7737914 Telefax: 03843 7737912 E-Mail: berndt.ahrens@bilse.de Internet: www.bilse.de


Ihr Konzept zur Wahrnehmung der Führungsrolle Die Trainerin Das Konzept der Führungsrolle birgt theoretisch kaum noch Geheimnisse für uns. Als Leitung von Teams und Arbeitsgruppen sollen Sie gute Arbeitsergebnisse

erzielen

und

gleichzeitig

eine

möglichst

gute

Arbeitsstimmung herstellen. Sie sind neben dem inhaltlichen Auftrag auch mit gruppendynamischen Prozessen konfrontiert und verantwortlich für funktionierende

Kommunikation.

Authentisch

führen,

nah an den

Mitarbeitenden sein und sich trotzdem loyal verhalten und sachliche Entscheidungen treffen. Dabei vielleicht noch mit Widerstand oder Feindseligkeit, Eifersucht und Unfreundlichkeit umgehen. Das sind die Herausforderungen des ganz normalen Führungsalltags. In diesem Seminar

Annegret Naumann

erhalten Sie leicht einzusetzendes Handwerkszeug für Ihren Führungsalltag.

Was Sie in diesem Seminar erreichen -

Steigerung der Effektivität und Motivation Ihrer Teams

-

Mitarbeiter die Ihnen bereitwillig folgen

-

Verhaltensänderungen initiieren und begleiten

-

gelingende Kommunikation

-

nachhaltige Lösung von Konflikten

-

Mitarbeiter im Unternehmen/ in der Organisation halten

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Zielgruppe -

Dauer 2 Tage

Führungskräfte

Inhalte Sie lernen hinzuschauen, sich einzumischen oder sich abzugrenzen. Abläufe funktionieren wieder reibungsloser, Stress und Konflikte werden weniger oder als weniger relevant wahrgenommen und alle können sich gut auf die

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

eigentlichen Aufgaben konzentrieren. Sie verbessern Ihren Führungsstil und qualifizieren Ihr Führungsverhalten.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Methoden Trainer-Input

und

praktische

Übungen;

Fallbeispiele,

Rollenspiele,

Diskussionen, Gesprächstraining, Erfahrungsaustausch.

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

1


Work Life Balance- durch Gesundheitsmanagement Die Trainerin Wir leben in einer Zeit der Beschleunigung, in der wir in immer kürzerer Zeit immer mehr erreichen wollen, und hierfür unsere ganze Leistungsfähigkeit benötigen. Kein Wunder, das viele Menschen unter Dauerstress leiden, sich ausgebrannt und aus der Balance geraten fühlen.

Was Sie in diesem Seminar erreichen Um beruflich erfolgreich und leistungsfähig zu bleiben, müssen wir

-

-

unser Leben ganzzeitlich zwischen den drei wesentlichen Erfolgsparametern balancieren: Zeit als knappe Ressource, Gesundheit und Qualität der Beziehungen zu wichtigen Personen. Durch eine Verbesserung des individuellen Stressmanagement und der ganzzeitlichen Betrachtung des Menschen in seinem komplexen sozialen Netzwerk steigern wir unsere körperliche und mentale Fitness und unsere Freude an der Leistung. In diesem Seminar bekommen Sie Anregungen, mit deren Hilfe Sie Ihr inneres Gleichgewicht stärken und Ihre Verhaltenskompetenzen in Belastungssituationen erweitern können.

Zielgruppe -

Alle Fach- und Führungskräfte, die Ihr Energiepotential verbessern und Stress positiv begegnen wollen.

Inhalte -

Diagnose und Standortbestimmung zur aktuellen Lebens-/Erfolgssituation Karriere und Privates - ein Balance-Konzept Die ganzzeitliche Persönlichkeit und Leistungsfähigkeit Umgang mit Stress - ABC-Modell von Ellis Identifizieren von Stresssituationen und Handlungsalternativen Persönlichkeit, Selbstwertgefühl und Selbstverantwortung Entspannung und Bewegung

Margot Behrend

Dauer 2 Tage

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Methoden Das Seminar wird sich stark an den Bedürfnissen der Teilnehmer orientieren; Trainerinput sowie Einzel-, Gruppen- und Plenumsarbeit; Coaching und Selbstreflektion, Entspannungsübung.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

2


Messe Vor- und Nachbereitung/ Messetraining Der Trainer Buchen Sie Ihr individuelles Messetraining. Jeder Messeauftritt ist eine Chance, das Interesse und die Aufmerksamkeit von potentiellen Neukunden auf Ihr Unternehmen zu lenken. Von der Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Messenachbereitung: Lernen Sie, wie Sie Ihre Messe von Beginn an auf Erfolgskurs bringen und wie eine erfolgreiche Nachbereitung hilft, die Aufträge zu sichern. Investieren Sie in ein professionelles Training, damit sich Ihr Messeauftritt für Sie und Ihr Unternehmen auszahlt.

Was Sie in diesem Seminar erreichen Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die Messearbeit gut vorbereitet, motiviert und erfolgsorientiert zu beginnen. Die wesentlichen Voraussetzungen eines erfolgreichen Verhaltens am Messestand werden diskutiert und praktisch eingeübt. Der Messeerfolg wird erheblich gesteigert. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Ihr Messeprojekt von Anfang an, einschließlich des Messepersonals, optimal vorbereiten und durchführen. Sie trainieren, wie Sie Stolpersteine, die Ihre Zeit- und Kostenplanung belasten, geschickt umgehen. Ferner lernen Sie Strategien kennen, wie Sie die erfolgreiche Messenachbearbeitung und Ihre Messeeffizienz von Anfang an optimal steuern können.

Wolfgang Steffen

Dauer 2 Tage

Zielgruppe -

Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer Marketing- und/oder Vertriebsleiterinnen und -leiter Sekretärinnen /Assistenten Verkäuferinnen und Verkäufer Messeverantwortliche die ein Messeprojekt planen durchführen

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr und

Inhalte -

-

Klare Definition der Messeziele als Grundlage für Ihren Messeerfolg effiziente Messeplanung und Organisation Erstellung Ihrer persönlichen Messechecklisten Messe-Marketing vor, während und nach der Messe Direkte persönliche Einladung an Kunden und mit Aussicht auf einen Besuch an Ihrem Messestand Auswahl des Messepersonals Einstimmen der Mitarbeiter auf die Messe und Ziele Die richtige Ansprache der Messebesucher Kommunikation und Gesprächsführung unter Messebedingungen Messe- und besucherorientiertes Verhalten Versenden von Messeunterlagen noch während der Messe Gesprächsprotokolle effiziente Messenachbearbeitung, Messeprotokolle, aktives Nachfassen bei Interessenten Messecontrolling, Kosten-/Nutzenrechnung

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

3


Aktives Verkaufstraining Sie haben Verkaufs-/Vertriebserfahrung gesammelt. Doch um ein alter Hase zu sein, fehlt es Ihnen noch an Sicherheit und Erfahrung. In dem Workshop

Der Trainer

trainieren Sie in typischen Praxissituationen, wie Sie Ihr Verkäuferpotenzial optimal ausschöpfen.

Was Sie in diesem Seminar erreichen Das besondere Merkmal dieses Workshops ist die starke Praxisorientierung. Theoretische Aspekte sind auf ein absolutes Mindestmaß reduziert. Die inhaltlichen Schwerpunkte werden durch ausgewählte Fallbeispiele geprägt, die allesamt aus dem Erfahrungsbereich der Teilnehmer stammen. Gemeinsam werden für die unterschiedlichsten Verkaufssituationen

Kommunikations-strategien erarbeitet, die dann in

Norbert Piehl

Gesprächssimulationen umgesetzt werden. Dabei wird das Verhalten und die Kommunikation der Teilnehmer ausführlich reflektiert, so dass eine

Dauer 2 Tage

persönliche Weiterentwicklung gezielt initiiert wird.

Zielgruppe -

Verkaufs-

und

Vertriebsmitarbeiter/innen

im

Innen-

und

Außendienst -

Verkaufsingenieure

-

Verkaufs- und Vertriebsleiter

Inhalte Folgende Kommunikations- bzw. Verkaufstechniken werden behandelt: -

Strategische Aspekte erfolgreichen Verkaufens

-

Professionelle Vorbereitung von Verkaufsgesprächen

-

Telefonische Terminvereinbarung

-

Besonderheiten bei der Neukundenakquisition

-

Wie man in Verkaufsgespräche einsteigt

-

Möglichkeiten zum Aufbau einer tragfähigen Beziehungsebene

-

Intelligente Fragetechnik zur Gesprächsführung und Bedarfsanalyse

-

Aktives Zuhören auf Sach- und Beziehungsebene

-

Überzeugend und nutzenorientiert argumentieren

-

Konstruktiver Umgang mit Ausreden und Einwänden

-

Preisverhandlungen sicher meistern

-

Abschlusssignale erkennen und nutzen

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

4


Führen – Delegieren - Motivieren Bringen Sie bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten mit, um sich als kompetente Führungskraft in Ihrem Unternehmen zu etablieren? Sind Sie bereit, sich aktiv zu engagieren und beweisen dabei noch Persönlichkeit und Charakter? Dann sind Sie auch in der Lage Ihr Team und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgreich zu führen.

Die Trainerin

Was Sie in diesem Seminar erreichen Im Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihre Führungswirkung zu überprüfen. Sie werden befähigt, einen authentischen Führungsstil zu entwickeln, zu trainieren und anzuwenden. Ihre Führungskompetenzen werden erweitert und Ihre Führungspersönlichkeit wird gestärkt.

Zielgruppe -

Unternehmerinnen und Unternehmer Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer Führungskräfte Bereichsleiterinnen und Bereichsleiter Verantwortliche aus den Bereichen Strategie, Marketing, Forschung, Entwicklung und Produktion

Margot Behrend

Dauer 2 Tage

Inhalte Einflussfaktoren der Führung Ihre Führungssituation im Umfeld von Unternehmenskultur, Werten und Hierarchien Visionen, Ziele und Strategien des eigenen Unternehmens und deren Einfluss auf Ihr Führungsverhalten kennen Erwartungen, Vorgaben und eigene Ansprüche erfüllen Führungsstil und Führungsverhalten Beispiel sind wir immer – Vorbild sollen wir sein! Wie sich unterschiedliche Führungsstile auswirken Situationsgerechtes Führungsverhalten Ihren authentischen Führungsstil entwickeln Individuelle Verhaltensmuster berücksichtigen Einstellungen und Handlungsorientierung Kommunikation im Führungsalltag Die Schlüsselrolle der Kommunikation für Ihren Führungserfolg Unterschiedliche Wahrnehmungen und Interpretationen von Gesprächen und Informationen Missverständnisse vermeiden: aktiv zuhören und gezielt Fragen stellen

-

Lösungsorientierte Gesprächsführung

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

5


Zeitmanagement „kompakt“ Mehr Leichtigkeit und Zufriedenheit im Alltag – Werkzeuge für die Praxis

Der Trainer

Haben Sie manchmal das Gefühl Ihnen läuft die Zeit weg? Aufgaben werden oft auf den „letzten Drücker“ erledigt? Sie fragen sich, wann Sie all Ihre Aufgaben überhaupt erledigen sollen? Ihnen fehlt oft der Überblick und Sie finden nie die Zeit für Ihre wichtigen Aufgaben und Ziele? Dann treffen Sie jetzt eine Entscheidung und gönnen Sie sich einen Tag für die Verbesserung Ihres Zeitmanagements. Tun Sie was für Ihre Lebens- und Arbeitszufriedenheit. Wenn nicht JETZT wann dann?

Ihr Nutzen Dieses Seminar soll Ihnen durch professionelles Zeitmanagement zu mehr

Marcus Dörr

Leichtigkeit im Arbeitsalltag verhelfen. Der kompakte Seminartag liefert Ihnen viele Werkzeuge und Tipps für Ihr Zeitmanagement. Sie erhalten nützliche Techniken für das Setzen von Prioritäten und wie Sie ihrem Arbeitstag eine gute Struktur geben können.

Zielgruppe Menschen, die sich mehr Erfolg und Zufriedenheit in ihrem (Arbeits-) Leben

Dauer 1 Tag

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

wünschen und dazu gezielt professionelle Methoden des Zeitmanagements einsetzen möchten um ihre Aufgaben effektiver und effizienter zu bearbeiten.

Inhalte -

Grundlagen im Zeitmanagement kennenlernen

-

Erfolgreich Ziele setzen können und im Auge behalten

-

Raus aus der Zeitfalle: agieren statt reagieren

-

Selbstreflexion: Entscheidungen treffen

-

Mehr Zeit für das Wesentliche entdecken

-

Zeit planen und erfolgreich einteilen können

-

Prioritäten sinnvoll setzen können

-

Termine und Aufgaben im Griff haben

-

Den eigenen Arbeitsstil überprüfen

-

Sinnvoller und zeitsparender Umgang mit Emails

-

Umgang mit Zeitdieben und Störungen meistern

-

„Nein“ sagen können

-

Mit Stress leichter umgehen können

-

Individuelle Erarbeitung von Lösungen für persönliche oder teamübergreifende Fragestellungen

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 287,50 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

6


Projektarbeit im Team Komplexe und neuartige Aufgaben werden in Form von Projekten abgewickelt. Zur erfolgreichen Projektsteuerung ist ein Projektmanagement

Der Trainer

unverzichtbar. Es umfasst alle Aufgaben zur Leitung eines Projektes und regelt das WER, WAS und WIE, die Projektorganisation, die Projektziele sowie einzusetzende Instrumente und Vorgehensweisen.

Was Sie in diesem Seminar erreichen Sie erhalten einen umfassenden Überblick über alle relevanten Faktoren, Methoden und Techniken, um ein Projekt im Team erfolgreich von der Entstehung bis zum Projektabschluss bearbeiten zu können. Sie erfahren

Dr. Hartwig Maly

wichtige Details zum Projektmanagement, zur Projektarbeit und zu aktuellen Entwicklungen.

Dauer 2 Tage

Zielgruppe -

Fach- und Führungskräfte

-

Projektleiterinnen und Projektleiter

-

Projektcontroller

-

Projektverantwortliche

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Inhalte -

Grundlagen des Projektmanagement:

-

Anwendungsnutzen, Kennzeichen und Definition, Ganzheitlichkeit

-

Projektphasen:

-

Schwerpunkte einzelner Phasen, Meilensteine, Zielfindung

-

Projektplanung:

-

Methodiken effektiver Planung im Projekt, Arbeitsschritte

-

Projektarbeit im Team:

-

Team führen und entwickeln, Phasen der Teambildung, Umgang mit Konflikten

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

7


Kunden gewinnen und behalten durch Vertrauen und Sympathie Der Trainer Geschäfte werden von Mensch zu Mensch gemacht. Sie gelingen, wenn der Kunde als Mensch behandelt wird, also als Wesen, das nicht nur logisch denkt, sondern auch von Gefühlen, Meinungen und Überzeugungen beeinflusst wird.

Was Sie in diesem Seminar erreichen In einer Zeit, in der die Märkte enger werden und Produkte, Leistungen und Preise sich immer mehr angleichen, entscheidet oft die persönliche Beziehung zwischen Kunde und Verkäufer ganz wesentlich darüber, bei wem der Kunde gerne kauft – und Kunde bleibt. Das Training vermittelt praxisgerecht und anhand von Gesprächssimulationen, wie man rasch tragfähige Beziehungen zu neuen Kunden aufbaut und bestehende Kunden dauerhaft bindet, indem man den Kunden und seine individuelle

Norbert Piehl Dauer 2 Tage

Persönlichkeit in den Mittelpunkt des Verkaufsprozesses stellt.

Zielgruppe -

Führungskräfte aus Verkauf und Vertrieb

-

Vertriebsleiter, Gebietsverkaufsleiter

-

Verkaufsberater, Vertriebsingenieure

-

Senior- und Juniorverkäufer im Außendienst

-

Innendienst- und Servicemitarbeiter mit persönlichem Kundenkontakt

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Inhalte -

Verschiedene Möglichkeiten, tragfähige Beziehungen aufzubauen und zu stärken.

-

Rapport: Das Geheimnis guter Beziehungen.

-

Den „Reifegrad“ des Kunden erkennen und entsprechend agieren.

-

Wie Sie Vertrauen aufbauen können, indem Sie Körpersprache bewusst einsetzen.

-

Wie Sie verschlossene und misstrauische Kunden „öffnen“.

-

Wie Sie durch Verständnis Vertrauen gewinnen.

-

Verschärfte Wahrnehmung: Erkennen, wo der Kunde steht (und wie ehrlich er es mit Ihnen meint).

-

Umsetzungshilfen: So gelingt es in der Praxis.

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

8


Qualitätsmanagement (QM) – Und was dann? Anforderungen an Produkt- und Prozessqualität sind heute in allen Branchen und Unternehmen allgegenwärtig. Ohne gezielte Bemühungen Qualität, wie sie die Kunden und Märkte definieren, zu erhalten oder zu steigern ist mühselig, kostspielig und ineffizient. Deshalb haben viele Unternehmen Qualitätsmanagementsysteme aufgebaut und wenden diese mehr oder weniger erfolgreich an. Ob diese Systeme nach anerkannten Standards entwickelt wurden und durch akkreditierte Zertifizierungsgesellschaften überwacht werden, ist für die Bestimmung des Nutzens für das Unternehmen zunächst nebensächlich.

Der Trainer

Was Sie in diesem Seminar erreichen Unabhängig vom erreichten Stand Ihrer Bemühungen Ihr Qualitätsmanagement anforderungsgerecht und praxistauglich weiterzuentwickeln, wird durch eine gezielte Bestandsanalyse im seminaristischen Gespräch das Handlungs- und Verbesserungspotenzial ermittelt. Es werden lösungsorientierte Handlungsansätze in den verschiedenen Themenfeldern des Qualitätsmanagement aufgezeigt. Der Trainer verfügt hierzu über umfängliche Erfahrungen aus einer 18jährigen Beraterpraxis im Aufbau und der Einführung von QM-Systemen nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 13485, AZAV, DIN EN ISO 29990. Weiterhin ist der Trainer als freier Auditor für mehrere renommierte Zertifizierungsgesellschaften unter Vertrag.

Udo Eggebrecht Dauer 2 Tage

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Zielgruppe -

Führungskräfte aus der oberen und mittleren Managementebene Qualitätsmanagementbeauftragte und interne Auditoren Ausgewählte Mitarbeiter mit spezifischen Qualitätsmanagementaufgaben

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Inhalte -

-

Methoden zur Nutzwertbestimmung bisheriger und zukünftiger QM-Maßnahmen Fehlerkosten und Fehlervermeidungskosten - QM rechnet sich immer Personalentwicklung - der Schlüssel für jede Kompetenzentwicklung Informationslenkung und Kommunikation als das Nervengewebe einer jeden Organisation und entscheidendes Bindeglied in jedem Managementsystem Kunde und Kundenmanagement im Kontext zu verschiedensten widersprüchlichen Anforderungen Kontinuierliche Verbesserung ist erreichbar aber nicht im Selbstlauf Zertifizierung und externe Überwachung – lästiges Übel oder wichtiges Feedback Ihre Detailfragen – meine Antworten und Erfahrungen

-

bei Bedarf auch im vertraulichen Einzelgespräch

-

-

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

9


Verkauf am Telefon Klares und zielorientiertes Vorgehen, beherrschen des roten Fadens und eine sichere Argumentation sind natürlich Voraussetzung für das Gelingen der

Die Trainerin

Beratung oder des Verkaufes am Telefon. Jedoch erst die Konzentration auf Zwischentöne im Gesagten, aktives Zuhören, das Einholen von Feedback und die eigene klare und unmissverständliche Sprechweise garantieren den Erfolg eines Telefongespräches.

Zielgruppe -

Unternehmer/innen

-

Vertriebsmitarbeiter/innen

-

Telefonverkäufer/innen

Annegret Naumann Inhalte -

Das ABC erfolgreicher Kommunikation am Telefon

-

Der Einsatz Ihrer Stimme, Redegeschwindigkeit, Lautstärke,

Dauer 2 Tage

Klarheit -

aktives Zuhören und Fragetechniken

-

kundenorientierte Redewendungen

-

SIE führen das Gespräch, Umgang mit Vielrednern oder Schweigern

-

So machen Sie Ihren Kunden neugierig - die gekonnte Gesprächs-

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

eröffnung -

Entwicklung eines individuellen Telefonleitfadens im Sinne des Kundennutzens

-

Preisverhandlung, Up- und Cross-selling am Telefon

-

der erfolgreiche Verkaufsabschluss

Ihr Nutzen Wichtige Tipps, Hinweise und Leitfäden werden das Telefonieren für Sie einfacher,

zielorientierter

und

erfolgreicher

machen.

Wir

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

finden

eingeschliffene Fehler und falsche Formulierungen und trainieren sie weg. Sie sind motiviert, erlangen mehr Sicherheit im Umgang mit dem Kunden am Telefon und können sich so auf das konzentrieren was wirklich wichtig ist –

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Verkaufsgespräch! Werden Sie mit uns zum Telefon - Sales - Profi!

Methoden Detaillierte Analysen, Praxisnähe und viele Übungen garantieren Erfolg und Nachhaltigkeit unserer Trainings.

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

10


Strategische Neukundengewinnung „Strategische Neukundengewinnung“ ist kein Hexenwerk, sondern eine Aufgabe die mit einfachsten Mitteln erfolgreich umgesetzt werden kann.

Der Trainer

„Neukundenakquise ist das einfachste auf der Welt – Du musst es nur T U N!“ Obwohl die Bedeutung für Unternehmen und Verkäufer gleichermaßen bekannt ist, tun sich beide gleichermaßen schwer neue Kunden zu akquirieren.

Was Sie in diesem Seminar erreichen Die Teilnehmer lernen in diesem Workshop, gezielte Akquise Strategien, notwendige Tools und zielgerichtete Kundenansprachen kennen und anzuwenden. Die drei Buchstaben T U N werden für Sie zur Regel, womit ab sofort aktiv und dauerhaft neue Kunden gewonnen werden.

Wolfgang Steffen

Zielgruppe -

Vertriebs- und Verkaufsleiterinnen und –leiter

-

Verkäuferinnen und Verkäufer

-

Juniorverkäuferinnen und -verkäufer

-

Onlineverkäuferinnen und -verkäufer

-

Beraterinnen und Berater im Innen- und Außendienst

-

alle anderen Personen, für die das Thema Neukundengewinnung

Dauer 2 Tage

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Bedeutung hat

Inhalte -

Die wichtigsten Kundennutzen

-

Die interessantesten Wachstumsfelder

-

Bisher angewandte Methoden

-

Die erfolgreichsten Akquise Strategien

-

Die nötigen Akquise - Tools

-

Die besten Kundenansprachen

-

Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung

-

Motivation und Zeit für die Neukundenakquise

-

Techniken, Leitfäden, Argumentationen

-

Fragen zur dauerhaften Implementierung

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

11


Wiedereingliederungsgespräche professionell führen Die Trainerin

Ziele Ziel des Seminars ist es, die mit diesem Thema betrauten Mitarbeiter in die Vorbereitung und Durchführung des Gespräches einzuarbeiten. Ein Schwerpunkt liegt darin, eine zweckmäßige und empathische Vorgehensweise zu erarbeiten, die sowohl dem Verantwortlichen als auch dem Gesprächspartner einen ausreichenden Raum bietet, die sich ergebenden Inhalte in einem konstruktiven und lösungsorientierten Gespräch zu bewältigen.

Zielgruppe -

Führungskräfte

Inhalte -

Zeitpunkt Gesprächsvorbereitung und Ablauf Schaffung einer positiven Gesprächsatmosphäre Gesprächsinhalte und Fragestellung Aktives Zuhören Bedeutung der Körpersprache Spiegeln und Rapport herstellen Selbstverständnis des Gesprächspartners Aufgabe der eigenen Position Selbstverständnis der eigenen Person Erarbeitung möglicher Zielkonflikte und Widerstände Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten

Ihr Nutzen Sie lernen, wie Sie sich selbst steuern, den Prozess gestalten und das Gespräch richtig führen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter und deren Leistung wahrnehmen und realistisch einschätzen. Ihr Mitarbeiter erhält durch das Gespräch eine genaue Standortbestimmung, auf deren Basis er sich weiterentwickeln kann. Das Wiedereingliederungsgespräch professionell durchgeführt, fördert die Vertrauenskultur, die Qualität der Zusammenarbeit im Unternehmen und die Motivation der Mitarbeiter.

Annegret Naumann

Dauer 1 Tag

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 287,50 € zzgl. MwSt.

Methoden Seminar mit Workshop Anteil, Trainer-Input und praktische Übungen; Fallbeispiele, Rollenspiele, Diskussionen, Gesprächstraining, Erfahrungsaustausch, ggfs. Videoaufzeichnung und Auswertung.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

12


Change Management für Führungskräfte Führungsverantwortung zu übernehmen heißt: Verantwortung für Menschen übernehmen. Um diese Herausforderung für alle Beteiligten auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten erfolgreich zu gestalten, braucht es vielfältige Kompetenzen und ein klares Rollenverständnis. Bereiten Sie sich gezielt darauf vor, dieses Verständnis zu entwickeln, zu schärfen oder zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.

Der Trainer

Was Sie in diesem Seminar erreichen -

-

Im Seminar erarbeiten Sie die Grundlagen des Change Managements: Was sind Ziele der Veränderungen? Welche Bedeutung haben hierbei Strategie, Organisation und Kultur? Sie verstehen weitreichende Wirkungszusammenhänge durch vernetztes Denken. Sie erarbeiten die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Veränderungsprozesse und erfahren, wie Sie Veränderungsprozesse in der Praxis planen, erfolgreich umsetzen und Ihre Mitarbeiter/ -innen einbinden. Sie beantworten die Frage: Wie identifiziere ich die entscheidenden Veränderungen in meinem Unternehmen?

Zielgruppe -

Nachwuchsführungskräfte in Vorbereitung auf eine Führungsposition Führungskräfte, die eine „Auffrischung“ benötigen Projekt-, Team- und Abteilungsleiterinnen und -leiter

Inhalte -

-

-

-

-

Grundlagen und Ansätze des Change Managements Veränderte Rahmenbedingungen und Wandlungsfähigkeit Einfluss von Kultur und Werten Ziel des Change Managements Auswirkungen auf Strategie, Struktur und Kultur Architektur und Design von Veränderungen Elemente des Change Managements Dimensionen eines Change Projektes Einstieg mit Diagnose Prozesse verstehen Veränderungsbedarf identifizieren Lernende Organisationen ermöglichen Methoden für Prozessoptimierungen Umgang mit Konflikten Veränderungen kommunizieren Informations- und Kommunikationsmethoden Informelle Kommunikationswege Meilensteine als Motivatoren nutzen Umsetzung und Erfolgscontrolling Frühindikatoren für Erfolge und notwendige Zielanpassungen Erfolg von Veränderungen messen Neue Anforderungen für Change Manager Zukunfts- und Ergebnissicherung Empathische Führung Management von Komplexität und stetigem Wandel Die emotionale Seite der Veränderung

Dr. Hartwig Maly

Dauer 2 Tage

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

13


Resilienztraining: Den Stress aktiv meistern

Achtsames und lösungsorientiertes Handeln in kritischen Zeiten

Der Trainer

Unser Alltag wird zunehmend komplexer. Die Anforderungen werden täglich mehr und in der Hektik fehlt oft der Blick für das Wesentliche. Stress und negative Gefühle rauben uns die Energie. Dabei vergessen wir, dass wir zu jeder Zeit die Kontrolle über unsere „innere Lage“ besitzen, unser Denken und Handeln bewusst steuern können. Es gibt Menschen, die trotz größter Herausforderungen und Rückschläge ihr Leben meistern und sogar gestärkt aus Krisen hervorgehen.

Ihr Nutzen

Marcus Dörr

Dieses Seminar unterstützt Sie mit praktischen Methoden für Geist und Körper, um auch in „krisengeschüttelten“ Zeiten täglich Kraft zu tanken, einen klaren Kopf zu behalten und mit mehr Gelassenheit die Herausforderungen im Alltag zu meistern. Sie entwickeln Ihr eigenes

Dauer 2 Tage

Resilienz-Programm zur Stärkung Ihres psychischen Immunsystems um widerstandsfähig zu bleiben und mit Belastungen konstruktiv umzugehen.

Zielgruppe

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Menschen, … … die Herausforderungen im Leben aktiv angehen wollen … die Verantwortung für Erfolg und Zufriedenheit übernehmen wollen

Inhalte -

Stress & Krisen als Chance

-

Ihr Resilienzprofil – „Was sind Ihre Herausforderungen?“

-

Resilienzfaktoren – hilfreiche Verhaltensweisen

-

Resilienz fördern:

-

Umgang mit Überlastung/Stress – Prävention von Burn-out

-

Persönliche Ressourcen erfolgreich nutzen

-

Der Stress-TÜV: Denken, Fühlen und Verhalten auf dem Prüfstand

-

Achtsamkeitstraining – eine kraftvolle Methode

-

Innehalten können - Ruhe und Balance finden

-

Bewusstsein als Schlüssel für mehr Zufriedenheit

-

Erkenntnisse der Stressforschung und Neurowissenschaft

-

8 Ideen für mehr Stärke und Gelassenheit

-

Die „JETZT– Strategie“

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

14


Online Marketing Tages-KompaktSeminar Wie Sie das Internet und die neuen Medien erfolgreich für Ihren Verkauf und Ihre Unternehmenskommunikation einsetzen

Der Trainer

Wer erfolgreich im Markt kommunizieren will und seine Zielgruppen erreichen will, kommt an Facebook, Google, Targeting & Co. nicht vorbei. Unser Einsteiger- und Kompaktseminar holt Anfänger und Einsteiger gleichermaßen strukturiert ab und zeigt klar und verständlich die Möglichkeiten des Onlinemarketings auf, damit Sie die Onlinewelt effizient für sich nutzen können.

Was Sie in diesem Seminar erreichen In unserem „Online Marketing Kompakt-Seminar“ erhalten Sie das Basiswissen über die strategischen Einsatzmöglichkeiten im Marketing und Vertrieb sowie über die wichtigsten Komponenten wie Webcontrolling, Suchmaschinen-Marketing und Social Media Marketing. Somit erhalten Sie das notwendige Know-How, um Online Marketing erfolgreich in Ihrem Unternehmen integrieren, aufsetzen und steuern zu können.

Gregor Giataganas Dauer 1 Tag

Zielgruppe Interessierte (Neu- und Quer-) Einsteiger im Online Marketing, Projektleiter, Bereichsleiter, Marketingleiter, Inhaber, Geschäftsführer, Marketing Manager aus Agenturen, Handelsunternehmen, Dienstleistungsunternehmen, Medien, Team-Leiter e-Business, Praktiker, die einmal einen anderen Blick der Thematik erleben möchten.

Inhalte -

-

Strategische Positionierung des Online Marketings, Analyse, Zielsetzung, Definition und Umsetzung, Client Akquisition, Konversion und Retention Webcontrolling - Zahlen analysieren und interpretieren, Suchmaschinen Marketing (SEM) - Werbung auf Erfolgsbasis Suchmaschinen Optimierung (SEO) - Gute Rankings für relevante Suchbegriffe: Social Media Marketing - Facebook, Twitter und Co. richtig einsetzen Affiliate Marketing - Vertriebs-Partnerschaften auf Provisionsbasis

Methoden -

Vortrag/ Referat Videopräsentation Fallstudien, Übungen und Analyse von Praxisbeispielen Praxistransfer für den beruflichen Alltag

-

Fachliches und konstruktives Feedback durch den Trainer Teilnehmerdiskussion

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 287,50 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

15


Kompaktseminar „Controlling für Einsteiger und Nicht-BWLer“

2-tägiger Einstiegskurs mit praxisorientiertem Überblick zum Controlling

Der Trainer

Controlling ist eine der wichtigsten Kernfunktionen im Marketing, gleichzeitig verschreckt es den Laien und wird oft inhaltlich falsch eingeordnet. Dabei führt ein effizientes und schlankes Controlling zu deutlich verbesserter Planung und Steuerung, optimiert Prognosen und verkürzt Entscheidungswege. Controlling räumt auf mit dem Vorurteil, dass Performance nicht messbar sei oder grundsätzlich Geldverschwendung wäre. Zeitgemäßes Controlling hat wenig mit reiner Kontrolle oder Buchhaltung zu tun. Es geht vielmehr um die Balance zwischen strategischen und operativen Zielen. Das funktioniert nicht allein mit Tabellen und Zahlenwerk, sondern eben auch mit strukturierter Information und Kommunikation untereinander – Controlling ist viel mehr als nur Zahlenwerk. Dieses Seminar befähigt Sie zu dieser strategischen Aufgabe.

Gregor Giataganas Was Sie in diesem Seminar erreichen Dieses praxisnahe und interaktive Zweitagesseminar bietet den optimalen Einstieg in grundlegende Controlling-Begriffe und Zusammenhänge zwischen strategischer Unternehmensausrichtung und operativer Maßnahmenumsetzung. Sie erlernen umfassende Basis- und Praxiskenntnisse und können so einerseits selbst die wichtigsten Controllinginstrumente einsetzen und anderseits mit den entsprechenden Fachabteilungen in Ihrem Unternehmen erfolgreich kommunizieren. Sie erlernen solides Basiswissen, bauen eine mögliche Scheu gegen Zahlenwerke ab und werden künftig Reportings mit Spaß und der nötigen Motivation erstellen und lesen.

Dauer 2 Tage

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Inhalte Strategische Controlling-Instrumente, Balanced Scorecard (BSC), Produktlebenszyklusanalysen, Pareto-Prinzip/ABC-Analysen, PortfolioAnalysen für Produkte, Kunden und Lieferanten, SWOT-Analyse, Operative Controlling-Instrumente, Steuerung über Kennzahlensysteme, Elementare Finanzkennzahlen, Deckungsbeitragsrechnung, Kosten und Break-EvenRechnung, Projektcontrolling, Prozesscontrolling, Prozessmapping, Budgetplanung und Budgetcontrolling, Kommunikationscontrolling, Kommunikationsinstrumente „messbar“ einsetzen, Kommunikationsziele und Zielerreichung. Die kommunikative Wirkungskette, Kommunikationsmittel und Wirkungsszenario, Messe, Events und Sponsoring, Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz, Jahresabschluss, GOB, HGB, Rechtsvorschriften, Beteiligung des Controllings, wichtige Bilanzkennzahlen im Überblick, EBIT, EBITDA, Jahresüberschuss.

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Methoden -

Vortrag/ Referat/ Präsentation Metaplan/ Diskussion/ Kleingruppenarbeit/ Rollenspiel Fallstudien, Übungen und Analyse von Praxisbeispielen (bitte Notebook mitbringen!) Praxistransfer für den beruflichen Alltag, Erfahrungsaustausch

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

16


Rhetorik und Präsentationstechnik Die Ansprüche an Sie in Ihrem Umfeld steigen stetig. Sie müssen sich firmenintern durchsetzen und überzeugend auf-treten. Eine wichtige Aufgabe von Ihnen ist es, Mitarbeiter über Veränderungen, Neuheiten und wirtschaftliche Veränderungen zu informieren. Möchten Sie Ihre Vortragsqualität verbessern und zielgerichtet präsentieren und teilnehmerbezogen vortragen? Wollten Sie schon immer wissen, wie Sie die Aufmerksamkeit der Zuhörer wecken und Ihr Gesagtes in Erinnerung bleibt? Wie können Sie mit schwierigen Situationen und schwierigen Teilnehmern besser umgehen?

Der Trainer

Was Sie in diesem Seminar erreichen Ob Laie oder Profi: In diesem Training verbessert jeder seine Vortragsqualität. Sie erlernen wirkungsvolle rhetorische Mittel, wie Sie Ihre Zuhörer überzeugen und Ihre Ideen, Dienstleistungen und Produkte besser „verkaufen“. Eine gelungene Präsentation ist in vielen Bereichen die Voraussetzung für Ihren Erfolg. Dazu brauchen Sie: Ein schlüssiges inhaltliches Konzept, eine anschauliche, zuhörerorientierte Sprache, gekonnte optische Unterstützung und einen authentischen persönlichen Auftritt. Diese vier Erfolgsfaktoren stehen im Mittelpunkt dieses Trainings.

Norbert Piehl Dauer 2 Tage

Zielgruppe -

Unternehmer Vorstand Geschäftsführer Mitarbeiter, die Präsentationen halten wie Projektleiter, Vertriebsmitarbeiter, usw. Verantwortliche aus den Bereichen Strategie, Marketing, Forschung, Entwicklung und Produktion

Inhalte -

-

-

Aufbau und Struktur überzeugender Präsentationen - die wichtigsten Elemente einer Präsentation - Präsentationen vorbereiten, Ablauf planen - Zuhörer einbinden und ihre Aufmerksamkeit gewinnen Die Dramaturgie überzeugender Vorträge - So fesseln Sie mit interessanten Einstiegen Ihre Zuhörer von der ersten Minute an - wie Sie sich ins rechte Licht setzen und Ihre Zuhörer für sich einnehmen - Zielgerichtet und bildhaft formulieren und erklären Wirkung von Körpersprache und Stimme - Gestik und Mimik zur Verstärkung der Redewirkung nutzen

-

Sprechdenken: flüssige, natürliche Sprache für authentisches Auftreten

Beginn/Ende 09:00 – 17:00 Uhr

Ort pentahotel Rostock Schwaansche Str. 6 18055 Rostock

Gebühren 575,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung Tel: 03843 7737914 Fax: 03843 7737912

Ihr Ansprechpartner Berndt Ahrens

17


Ihre Trainerinnen und Trainer

18


Margot Behrend Pädagogin, Managerin, Coach, Beraterin, Trainerin, Autorin seit über 20 Jahren Trainerin für verhaltensorientierte Seminare Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

Kundenorientierung und Verkaufsstrategien Persönlichkeitsentwicklung unter Berücksichtigung von professioneller Kommunikation Konfliktmanagement Teamarbeit; Mitarbeiterführung Stressbewältigung und Mentaltraining

Markus Dörr Trainer, Coach, Diplom Psychologe Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

Mitarbeiterführung Verkaufstraining Kommunikation Telefontraining Beschwerdemanagement

Gregor Giataganas Trainer, Coach, Betriebs- Wirtschaftler und Informatiker Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

Online Marketing Sales Change Management Sales Training und Sales Coaching Top Selling im Key-Account- Management Live Coaching am Arbeitsplatz Interim Management

19


Dr. Hartwig Maly Chemiker, Physiker, Managementtrainer, Coach 16 Jahre Manager in internationalen Konzernen 14 Jahre Trainer und Coach Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

Unternehmensführung Mitarbeiterführung Projektmanagement Integrative Managementsysteme

Annegret Naumann Geschäftsführerin, Interim - Personalmanagerin, Coach, Trainerin, psychologische Beraterin, NLP - Partitionier, Mediatorin Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

Entwicklung und praktische Umsetzung von Konzepten zur Personalentwicklung Projektmanagement und Organisationsentwicklung Verkaufstraining und Telefontraining Qualitätsmanagement/ Beschwerdemanagement Konfliktmanagement/ Kommunikation Train the Trainer für Führungskräfte

Norbert Piehl Diplom Informationstechniker Senior Trainer im SellingPower Competence Network Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

Vertriebs- und Verkaufsschulungen in unterschiedlichen Branchen Spezialist in den Bereichen Kundengewinnung und -bindung, Preisstanding, Motivation, Beziehungsmanagement, Kommunikation sowie Gesprächs- und Verhandlungsführung

20


Udo Eggebrecht Elektroniker, Dipl.-Ing. (FH), Coach, Lead Auditor, Berater Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

DGQ-Qualitätsmanagement, Unternehmensberatung Innovations- und Technologieberatung Beratung Unternehmensführung Fachberatung Unternehmenswert Mensch

Wolfgang Steffen Bankkaufmann; Trainer; Coach; Berater Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

Kommunikation und Verkauf Vertrieb und Motivation Verkaufsaktives Verhalten Key Account Management Überzeugen und Verkaufen

Maren Reifschläger Juristin; Fachanwältin Arbeitsrecht; Beraterin Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

Abschluss, Änderung von Arbeitsverträgen Befristung, Kündigungsschutz, Teilzeit Arbeitszeitkonten, Vertragsstrafen Forderungseinzug

21


Patrick Stoffregen Trainer, Coach, Geschäftsführer Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

Entwicklung von Führungskräften Mitarbeiterführung Verkaufstraining Kommunikation Change-Prozess

Peter Michaelsen Ingenieur, Berufspädagoge, Trainer, Berater, Coach Trainings- und Beratungsschwerpunkte: -

Moderation Positive Konfliktberatung Ressourcen Coaching Planspieler/ Komplexe Systeme Lean Planspiel/ Toyota-Labor

22


Mit dem vorliegenden Jahreskatalog liegt Ihnen eine aktuelle und breite Themenpalette vor. Diese Themen sollen Ausgangspunkte und Denkansätze für die Gestaltung und Durchführung von Inhouse - Seminaren liefern. Zunehmend praktizieren die Unternehmen ein Folgecoaching am jeweiligen Arbeitsplatz. Trainereinsätze/ Themen: Herr Norbert Piehl: Rhetorik und Präsentation, Beziehungsmanagement, Servicequalität am Telefon, aktives Verkaufstraining Herr Patric Stoffregen: Führungskräftecoaching Frau Maren Reifschläger: Recht im Management (Arbeits-, Vertragsrecht) Herr Marcus Dörr oder Herr Wolfgang Steffen: Zeit- und Selbstmanagement, Verkaufsschulungen, Strategie Workshops Gastronomie Spezial Seminar (Check und Potential) Frau Annegret Naumann: Individuelles Führungskräftecoaching, Verkaufsschulungen, Verkauf am Telefon Frau Margot Behrend: Bausteinseminare zu: Kommunikation, Gesprächsführung , Motivation; Einzelseminare zu: Stressmanagement, Firmen Fitness Programme, Business Etikette, Gedächtnis- und Konzentrationstraining Herr Gregor Giataganes: Sales Training und Sales Coaching Herr Peter Michaelsen: Planspiele zum Verständnis komplexer Systeme, Lean Planspiel/ Toyota Labor Die hier vorgestellte Themenvielfalt widerspiegelt wiederum nur einen Teil wichtiger und möglicher Bildungsansätze. Ihre Fragen beantworten wir gern. Ins Gespräch kommend, möchten wir Sie bei der Planung, Beschreibung und Umsetzung Ihrer Themen und Aufgaben unterstützen. Bitte greifen Sie unsere Anregungen auf und kommen mit uns ins Gespräch.

Auf diese Zusammenarbeit freuen wir uns!

23


Allgemeine Geschäftsbedingungen Anmeldung Bitte melden Sie sich schriftlich mit dem für Sie beiliegend vorbereiteten Anmeldeformular an. Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs von uns gebucht. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, melden wir uns umgehend, ansonsten senden wir Ihnen Ihre Anmeldebestätigung mit ausführlichen Informationen auch zum Veranstaltungsort bzw. -hotel. Unsere Preise und Gebühren im Bildungsbereich verstehen sich mit gesetzlicher Mehrwertsteuer und gelten für Anmeldungen bis zum 31.12.2014. Die Teilnahmegebühren stellen wir in der Regel 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin mit sofortigem Zahlungsziel in Rechnung. Das BilSE Institut Bildung und Forschung GmbH berät Sie gern über aktuelle Fördermöglichkeiten des ESF/Landes.

Mehrfachbuchungen Bei gleichzeitigem Eingang mehrerer Buchungen zu einem Thema aus einem Unternehmen zahlt der erste Teilnehmer die volle Teilnahmegebühr und jeder weitere Teilnehmer erhält 10 % Rabatt auf die jeweilige Teilnahmegebühr. Sollten Sie nachträglich teilstornieren, werden die o. g. Rabatte zurückgenommen bzw. nachbelastet.

Rahmenvereinbarungen Bei neuen, auch weiterführenden Weiterbildungsbedarfen des Unternehmens, bieten wir Ihnen eine durchgängige Bildungsberatung an. Beratungsservice erhalten Sie unter Tel. 03843 77360 und 03843-7737914.

Ihre Rücktrittsgarantie bei Veranstaltungen -

Vertretung Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten. Sollte für den gemeldeten Teilnehmer ein bewilligter Bildungsscheck für Arbeitnehmer vorliegen, ist eine Übertragung auf andere Teilnehmer nicht möglich.

-

Umbuchung Sie können nach Absprache auf einen anderen Veranstaltungstermin oder auch auf eine andere Veranstaltung umbuchen. Bitte teilen Sie uns dies schriftlich mit. Bei einer Umbuchung (nur einmalig möglich) erheben wir folgende Bearbeitungsgebühren: Umbuchung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: kostenlos Umbuchung 4-2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 30 %, Umbuchung ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Teilnahmegebühr.

-

-

Stornierung Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Dies ist jedoch nur schriftlich möglich. Bitte beachten Sie, dass wir folgende Bearbeitungsgebühren erheben: Stornierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn : 40 %. Stornierung ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: die volle Teilnahmegebühr. Dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers. Bitte denken Sie bei einem Rücktritt daran, ggf. Ihre Hotelbuchung ebenfalls zu stornieren.

24


Absage von Veranstaltungen Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl (bis spätestens 10 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen. Bereits von Ihnen entrichtete Teilnahmegebühren werden Ihnen selbstverständlich zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen.

Änderungsvorbehalte Das BilSE Institut Bildung und Forschung GmbH Güstrow ist berechtigt, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen oder Abweichungen (z. B. aufgrund von Rechtsänderungen) vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für den Teilnehmer nicht wesentlich ändern. Das BilSE Institut Bildung und Forschung GmbH ist berechtigt, den vorgesehenen Referenten im Bedarfsfall (z.B. Krankheit, Unfall) durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierte Personen zu ersetzen. Die im Rahmen der Bildungsveranstaltung/Weiterbildung zur Verfügung gestellten Dokumente werden nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt Das BilSE Institut Bildung und Forschung GmbH behält sich bei allen evtl. Lieferungen von Lehrmaterialien das uneingeschränkte Eigentum bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen durch den Kunden vor.

Gerichtsstand ist der Ort der Geschäftsstelle des Bildungsunternehmens. Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Der schriftliche Widerruf ist zu richten an: BilSE Institut Bildung und Forschung GmbH Güstrow in 18273 Güstrow, Kersting Str. 2.

Leistungsinhalte bei Veranstaltungen Die jeweils angegebenen Teilnahmegebühren beinhalten, soweit nicht anders angegeben, ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag, Pausengetränke, Versorgung und umfangreiche Arbeitsunterlagen. Die Seminare finden in modernen Unterrichts-/Tagungsräumen statt.

25

Datenschutz und Datenspeicherung Hinweis nach § 33 BDSG: Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes.

Rechtsstand 31.12.2013


Jahresübersicht 2014 Seminar

Termin

Meldeschluss

05.03. - 06.03.2014

31.01.2014

20.03. - 21.03.2014

21.02.2014

07.04. - 08.04.2014

07.03.2014

28.04. - 29.04.2014

28.03. 2014

19.05. - 20.05.2014

25.04.2014

30.05.2014

30.04.2014

12.06. - 13.06.2014

09.05.2014

26.06. - 27.06.2014

30.05.2014

04.09. - 05.09.2014

08.08.2014

10.09. - 11.09.2014

15.08.2014

25.09. - 26.09.2014

29.08.2014

02.10.2014

05.09.2014

16.10.– 17.10.2014

19.09.2014

27.10. - 28.10.2014

30.09.2014

03.11. 2014

02.10.2014

20.11. - 21.11.2014

15.10.2014

24.11. - 25.11.2014

31.10.2014

Annegret Naumann „Ihr Konzept zur Wahrnehmung der Führungsrolle"

Margot Behrend „Work Life Balance durch Gesundheitsmanagement"

Wolfgang Steffen „Messe Vor- und Nachbereitung/ Messetraining"

Norbert Piehl „Aktives Verkaufstraining"

Margot Behrend „Führen-Delegieren-Motivieren"

Marcus Dörr „Zeitmanagement"

Dr. Hartwig Maly „Projektarbeit im Team"

Norbert Piehl „Kunden gewinnen und behalten durch Vertrauen und Sympathie"

Udo Eggebrecht „Qualitätsmanagement -Und was dann?"

Annegret Naumann „Verkauf am Telefon"

Wolfgang Steffen „Strategische Neukundengewinnung"

Annegret Naumann „Wiedereingliederungsgespräche professionell führen"

Dr. Hartwig Maly „Change Management für Führungskräfte"

Marcus Dörr „Aktive Stressmeisterung-Resilienztraining!"

Gregor Giataganas „Online Marketing"

Gregor Giataganas „Controlling für Einsteiger und Nicht-BWLer"

Norbert Piehl „Rhetorik und Präsentationstechnik"


Verbindliche Anmeldung zum Führungskräfteseminar 2014 BilSE Institut Bildung und Forschung GmbH Berndt Ahrens Weiterbildungsmarketing Langendammscher Weg 2a 18273 Güstrow Tel.: 03843 7737914 Fax.: 03843 7737912 Datum

Titel des Seminars

________________________________________________________________________________________ ________________________________________________________________________________________ ________________________________________________________________________________________ ________________________________________________________________________________________ ________________________________________________________________________________________

Anmeldender: Name, Vorname

Tätigkeit

________________________________________________________________________________________ Straße, Nr. ________________________________________________________________________________________ PLZ, Ort ________________________________________________________________________________________ E-Mail Telefon dienstlich ________________________________________________________________________________________

Rechnungsempfänger:

Firma

Anmeldender

Firma ________________________________________________________________________________________ Straße, Nr. ________________________________________________________________________________________ PLZ, Ort ________________________________________________________________________________________

Es gelten die beiliegenden Geschäftsbedingungen des BilSE-Institut für Bildung und Forschung GmbH Güstrow. Bei Bedarf erfolgt eine Information zur Anwendung von Förderinstrumenten in der beruflichen Weiterbildung.

_________________________________________________ Ort, Datum Unterschrift

Training für Fach- und Führungskräfte 2014  
Training für Fach- und Führungskräfte 2014  

Das BilSE - Institut für Bildung und Forschung GmbH führte auch im Jahr 2013 die Seminarfolgen und Trainings zur Qualifizierung von Fach- un...

Advertisement