Page 8

Klar kommunizieren

gut verstehen

Ob Meeting oder Gespräch – wer gut zuhört und die richtigen Fragen stellt, kann dafür sorgen, dass selbst eine holprige Kommunikation klarer wird. Von Peter Flume

H

Hier bitte ich Sie, sich einfach einmal folgende Situation vorzustellen: Sie haben einen extrem gefüllten Terminkalender. Kurzfristig wurden Sie noch zu einem Meeting eingeladen. Sie BILDUNGaktuell 09/2017

Foto: iStock.com

olpert die Kommunikation, hört man häufig: „Schuld ist immer der Sender”. Dieser Satz stellt für die meisten Menschen eine Provokation dar. Zwingt es sie doch dazu, sich mit dem eigenen Kommunikationsverhalten auseinanderzusetzen. Viel leichter ist es, dem anderen zu unterstellen, er sei generell nicht daran interessiert zu verstehen und hätte sowieso schon seine vorgefasste Meinung im Kopf.

Seite 8

Hilfe zur Selbstreflexion  

Was treibt an, wo liegen die Bedürfnisse und wo die Potenziale eines Menschen? Eine Persönlichkeit zu 100 Prozent einzuschätzen ist kaum mög...