Issuu on Google+

PPA 2560 Nidau

Nummer 9 | Donnerstag, 4. März 2010 | 132. Jahrgang | Auflage 20 914

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Bühl, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

In Studen werden an zwei Schulhausstandorten ca. 380 Schülerinnen und Schüler unterrichtet, in Aegerten an einem Standort ca. 120 Schülerinnen und Schüler. Ab Schuljahr 2010/11 werden als Bestandteil der Schulen Studen und Aegerten Tagesschulangebote geführt.

Aegerten Informationen aus dem Gemeinderat und der Verwaltung 20-jähriges Dienstjubiläum von Roland Zurlinden

Wir suchen deshalb per 1. August 2010 einen/ eine

Leiter/-in Tagesschulangebote mit Betreuungsauftrag Das Pensum umfasst ca. 20% Leitungsaufgaben und zusätzlich nach Bedarf 20 bis 60% Betreuungsarbeit. Mithilfe bei den Vorbereitungsarbeiten ab Mitte April nach Aufwand erwünscht.

Roland Zurlinden

Finanzverwalter Roland Zurlinden hat am 1. März 1990 seine Stelle als Finanzverwalter in Aegerten angetreten. Der Gemeinderat und das Personal gratulieren zum 20-jährigen Dienstjubiläum von Herzen und wünschen weiterhin viel Freude und Motivation bei der täglichen Aufgabenerfüllung. Für die langjährige Treue, die zuverlässige und kompetente Arbeitsweise und auch für die sehr kollegiale und angenehme Zusammenarbeit danken wir bestens. Wir hoffen, Roland Zurlinden noch lange als geschätzten und geachteten Mitarbeiter in unseren Reihen zählen zu dürfen. Neue Mitarbeiterin in der Gemeindeschreiberei

Andrea Mosimann

Andrea Mosimann hat am 1. März 2010 ihre Stelle als Verwaltungsangestellte in der Gemeindeschreiberei angetreten. Sie ersetzt Petra Weber, welche in einer anderen Seeländer Gemeinde als Gemeindeschreiberin eine neue Herausforderung angenommen hat. Wir heissen Andrea Mosimann herzlich willkommen im Team. Petra Weber wünschen wir viel Erfolg, Glück und Befriedigung auf ihrem weiteren beruflichen und privaten Lebensweg. Kündigung des Bauverwalters Bauverwalter Nicolas Adam hat seine Stelle per Ende Juni 2010 gekündigt. Der Gemeinderat wird sich mit der Nachfolgeregelung befassen und zu gegebener Zeit über die getroffenen Massnahmen informieren. Aegerten, Anfang März 2010 Gemeinde Aegerten

Ae0403 006.629461

Gemeinden Studen und Aegerten Studen und Aegerten sind aufstrebende Gemeinden im Berner Seeland und zählen zusammen rund 4500 Einwohnerinnen und Einwohner.

Ihre Hauptaufgaben Aufbau der neuen Tagesschulangebote in Zusammenarbeit mit der Schulleitung, Verantwortung für den Betrieb der Tagesschulangebote, Leitung des Betreuungsteams, Mithilfe bei Mittagstisch und Betreuung, Erledigung der Administration und Korrespondenzen. Ihr Profil Pädagogische oder sozialpädagogische Ausbildung, Führungserfahrung erwünscht, praktische Erfahrung und Freude im Umgang mit Schulkindern, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit, Erfahrung in administrativen Arbeiten. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie der Funktion entsprechende Kompetenzen und Verantwortung. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bis 13. März 2010 an die Schulleitung Primarschule Studen, Längackerweg 13, 2557 Studen. Zusätzliche Auskünfte erteilt Ihnen die Schulleitung (032 373 15 64, primstuden@bluewin.ch). 

Ae0401 006.629168

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Thomas Kauer, Bielstrasse 16, 2558 Aegerten. Projektverfasserin: 3d-baudesign GmbH, Sandro Kocher, Gummenacher 5, Postfach 90, 2562 Port. Grundeigentümerin: Maria Kauer, Bielstrasse 15, 2558 Aegerten. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Doppelcarport. Strasse/Parzelle: Bielstrasse 18, Parzellen-Nr. 378. Koordinaten: 588.446/219.082. Nutzungszone: W2C. Gewässerschutzzone: A. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss des Schmutzwassers sowie des Sickerund Dachwassers an die Gemeindekanalisation und die ARA. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: bis und mit 6. April 2010.

Brügg Mitteilungen aus dem Gemeinderat Rücktritt Gemeinderat Marc Loder, Ortsvereinigung Der Rat hat mit Bedauern die sofortige Demission durch Gemeinderat Marc Loder, Ressortvorsteher Bildung und Kultur, zur Kenntnis nehmen müssen. Marc Loder tritt aus beruflichen Gründen von seinem Amt zurück. Als erster Ersatz auf der Liste der Ortsvereinigung figuriert Herr Daniel Rackwitz. Wegleitung Gemeindebussen Der Rat hat die – gestützt auf das Gemeindepolizeireglement – ausgearbeitete «Wegleitung Gemeindebussen» genehmigt. Richtlinien Tageskarten der Gemeinde; kostenlose Internetbestellung Aus Gründen der Kundenfreundlichkeit wird seit Anfang Januar 2010 auf die Gebühr von Fr. 5.– bei Internetbestellungen von SBB-Tageskarten der Gemeinde verzichtet. Brügg besitzt acht Tageskarten, welche bequem auch per Internet (www.bruegg.ch), per Tel. (032 374 25 60) oder durch Vorsprache am Schalter der Finanzverwaltung Brügg frühestens 90 Tage vor dem Reisetermin zum Preis von Fr. 30.– für Einheimische und Fr. 35.– für Auswärtige bezogen werden können. Beiträge und Spenden für 2010 Der Gemeinderat hat diverse Beiträge und Spenden an Institutionen beschlossen. Der Patengemeinde Sobrio wird wie im Vorjahr ein Scheck in der Höhe von Fr. 25 000.– überreicht. Im Weiteren hat der Gemeinderat an das durch den Kynologischen Verein Biel und Umgebung durchgeführte nationale Agility-Meeting vom 6. Juni 2010 einen Beitrag in der Höhe von Fr. 300.– beschlossen. Einbürgerungen; Kurse Am 1. Januar 2010 ist die revidierte kantonale Verordnung über das Einbürgerungsverfahren in Kraft getreten. Im Rahmen des bisherigen Verfahrens wird von Ausländerinnen und Ausländern neu eine Bestätigung über den Besuch eines Einbürgerungskurses verlangt sowie eine von der Einbürgerungsgemeinde durchgeführte Sprachstandanalyse. Der Gemeinderat hat die in diesem Bereich für die Gemeinde Brügg notwendigen Beschlüsse gefällt. Es wird das Angebot des Berufs- und Weiterbildungszentrums BWZ Lyss, welches die Einbürgerungskurse anbietet, genutzt. Die Kurskosten gehen zulasten der Bürgerrechtsbewerber/-innen. Brügg, 1. März 2010 Der Gemeinderat

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung der Einwohnergemeinde, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: bis und mit 29. März 2010. Hinweis: Einsprachen und Rechtsverwahrungen können sich nur gegen die Ausnahme richten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. a BauG). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 BauG: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Ipsach, 22. Februar 2010 Bauverwaltung Ipsach Kontakt Sekretariat Tel. 032 333 78 20 E-Mail: bauverwaltung@ipsach.ch

Ip0401

006.629041

Ligerz Baupublikation Bauherrschaft: Remo Giauque, Dorfgasse 61, 2514 Ligerz. Projektverfasser: Walter Rey, Architekt/Planer, Unionsgasse 5, 2502 Biel. Bauvorhaben: Um- und Ausbau Dachgeschosse. Parzelle: Gbbl. Ligerz Nr. 730, Oberdorf 2. Koordinaten: 576.870/214.750. Nutzungszone: Dorfkernzone, Ortsbildschutzperimeter. Beanspruchte Ausnahmen: Art. 54 Abs. 7, BauR, Balkon Art. 54 Abs. 9, BaurR, Kamingestaltung Art. 54 Abs. 10 BaurR, Dachflächenfenster Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an bestehende Gemeindekanalisation. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Ligerz. Auflage- und Einsprachefrist: bis 6. April 2010. Es wird auf die Gesuchsakten und die montierten Profile verwiesen.

Br0401

Ipsach Baupublikation aufgrund eines nachträglich eingereichten Ausnahmegesuchs

Reklame

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie allfällige Lastenausgleichsansprüche gemäss Art. 30 BauG sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist der Gemeindeverwaltung Ligerz einzureichen. Ligerz, 2. März 2010 Baukommission Ligerz

Li0401 006.629482

Reklame

www.AUTOrepar.ch

EMOTIONEN!

Spezial-Kategorien: <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8HN"n-lk-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%Tr6K+ihN%l9%x6m8%QX+EMCs'%ya%zTv.Q%Rj+vt7xl%dS%Mo2.R%3K+WZzOzeC%g3%u=syc6Ie%wD%YGtG0-EeOV2f-Qa-lCa6QXieQ%1h%8fqT%Di%C839Fp%'NYNB-39XGu=-/I-QrIJ/Hx9/.n1e%B6%fA4PNc%/X%9c/AbNjp4Wp%wSgfC.vA0I%'b%s8'7EFHx3"x%jI%lujMfWK6g24H%pEFzc.kzs/0%9c%kW9EpMZmyBqf%Ck%Q"huEq%fMeV'+M9g+Kf+3K%OsrY%"tMk+D0z+fEAD%I'%7CwnKi%1c</wm>

Mettstrasse 111, 2504 Biel-Bienne Telefon 032 365 71 31, www.autorepar.ch ... weitere Ausstellung: Hauptstrasse 182, 2552 Orpund

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist zu richten an die Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Aegerten, 1. März 2010 Bauverwaltung Aegerten

Ae0402 006.629393

Bauherrschaft und Grundeigentümer: Caroline Hirter-Lüthi und Markus Lüthi, Kirschbaumweg 13, 2563 Ipsach. Projektverfasserin: k2p Architekten GmbH, Wasserstrasse 32, 2502 Biel. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Doppelgarage. Parzelle: 1426 (Römermatte 19). Koordinaten: 584.500/217.525. Nutzungszone/Überbauungsordnung: ÜO ZPP4 «Räbli». Ausnahme: Unterschreitung Bauabstand von öffentlichen Fuss- und Radwegen gemäss Baureglement GBR Art. 3.4 Abs. 2.

Ihr CItroën-KonzessIonär

BE Y E L E R A G <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8pi9e-lk-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQ4El/-Cx-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/v3Ql-ry-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TU'M.rfm%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovGU=.Sqc%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xm5Rq+mrV+ot+B'%iKAJ%lID3+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

Permanente Neuwagen-Ausstellung Zusätzlich immer günstige Vorführmodelle Ipsachstrasse 28 | 2563 Ipsach | Tel. 032 332 84 84 www.garage-beyeler.ch


Merzligen Neue Urnen-Öffnungszeiten Das Stimm- und Wahllokal der Gemeinde Merzligen (Gemeindesaal, Schulgasse 1) reduziert die Öffnungszeiten. Ab sofort sind die Urnen am Abstimmungs- oder Wahlsonntag nur noch von 10.00 bis 11.00 Uhr geöffnet (Beschluss des Gemeinderates vom 10. November 2009). Danke für Ihr Verständnis. Merzligen, 23. Februar 2010 Der Gemeinderat

Bauherrschaft: Joëlle und Tobias Gut-Lützelschwab, Lindenweg 7, 4562 Biberist. Projektverfasser/in: Zihler Architekten + Planer AG, Ramelenstr. 1, 4622 Egerkingen. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Doppelcarport und Schwimmteich. Standort/Parzelle/Koordinaten: Holzmattweg 37, Parzelle 331 (bish. 324), 585.510/215.660. Nutzungszone/Überbauungsordnung/Schutzzonen, -gebiete, -objekte: Wohnzone 2. Beanspruchte Ausnahmen: keine. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Ableiten des Schmutzabwassers via öffentlicher Mischabwasserleitung in die ARAT Region Täuffelen; Versickerung des Meteorwassers in einem Sickerbecken. Gewässerschutzzone: übriger Bereich. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeschreiberei Merzligen, Schulgasse 3, 3274 Merzligen. Auflage- und Einsprachefrist: bis und mit Montag, 29. März 2010. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten.

Me0402 006.629038

Mörigen Einladung zum Info-Abend «Tagesschule» Im August 2010 ist die Eröffnung der Tagesschule Sutz-Lattrigen-Mörigen. Damit bietet die Primarschule ergänzend zum obligatorischen Schulunterricht flexible Betreuungseinheiten für die Kindergarten- und Primarschulkinder an. Die Bildungskommission lädt zu einem InfoAbend ein: Donnerstag, 18. März 2010, 19.30 Uhr im Musikzimmer des Schulhauses Sutz-Lattrigen. Wir freuen uns, Sie dort begrüssen zu dürfen. Mörigen, 22. Februar 2010 Bildungskommission Sutz-Lattrigen-Mörigen

• über die notwendige Einführung eines neuen und vernetzten Bewirtschaftungssystems für die Gemeindestrassen, Abwasserkanalisationsanlagen, Gemeinde-Beleuchtungsanlagen sowie Verwaltungsgebäude- und IT-EDV-Anlagen diskutiert und lässt die Umsetzungsmöglichkeiten abklären. Mörigen, 22. Februar 2010 Der Gemeinderat

Mö0402 006.629050

Me0401 006.628755

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Merzligen, 23. Februar 2010 Die Baukommission

interessant befunden. In Zusammenarbeit mit dem Sportverein, Dorfverein und der Schule soll für die Bevölkerung im Frühsommer eine «Möriger Fitnesswoche» gestaltet werden!

Mö0401 006.627906

Aus dem Gemeinderat An der Sitzung von Montag, 22. Februar 2010, hat der Gemeinderat: • sich die Zielsetzung und den Zweck des jeweiligen «Cockpit-Blicks» vor den eigentlichen Traktandengeschäften in Erinnerung gerufen: «Blick, Information, Diskussion, Feststellungen und Sprachregelungen über politische, wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Ereignisse und Tatsachen, welche unsere Führungsaufgabe als Gemeinderat beeinflussen oder zum Informationswissen für unser Denken und Handeln beitragen sollen!» • die politische Strategie für den Wasserbauplan bzw. die Sanierung des Hürligrabens bestätigt, indem wahrscheinlich kurzfristig die Hochwassermassnahmen im offenen Bachabschnitt realisiert werden können, indessen die eigentliche Renaturierungsidee des heute eingedeckten Baches im Bereich Brüelmatt eher mitteloder langfristig möglich sein wird. Die diesbezüglichen Gespräche werden jetzt mit den betroffenen Landbesitzern geführt. • vom Projekt «Fit und mobil» des Amtes für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär Kenntnis genommen und als attraktiv und

Feuerungskontrolle Der Kreiskaminfegermeister, Herr Werner Frischknecht, oder dessen Stellvertreter, Herr Michael Rickenbach, beginnt am 15. März 2010 mit der Durchführung der Feuerungskontrollen nach Lufthygienegesetz vom 16. November 1989. Im bisherigen Zweijahresturnus finden die Feuerungskontrollen während der Heizperiode 2009/10 im ganzen Gemeindegebiet statt. Der Kontrolleur wird sich rechtzeitig bei den betreffenden Hauseigentümern bzw. -verwaltern melden. Diese werden ersucht, dem Kontrolleur Zutritt zum Heizraum zu gewähren. Gemäss dem Gebührentarif 2004 für die Feuerungskontrolle in der Gemeinde Mörigen vom 6. Oktober 2004 gehen die Kosten für die periodischen behördlichen Kontrollen zulasten der Feuerungseigentümer. Die Gebühren, inkl. Verwaltungskosten von Kanton und Gemeinde, werden durch den Kontrolleur bei der Kontrolle eingezogen und betragen: –  Fr.   99.– für einstufige Brenner (inkl. MwSt.) –  Fr. 116.20 für mehrstufige Brenner (inkl. MwSt.) Die behördliche Feuerungskontrolle kann nicht durch einen Service der Brennerfirma ersetzt werden. Mörigen, 2. März 2010 Der Feuerungskontrolleur

Mö0403 006.629507

Nidau Anpassung eines genehmigten Erlasses Der Gemeinderat von Nidau hat am 23. Februar 2010 der Umbenennung des Ressorts Bildung und Kultur in Bildung, Kultur und Sport sowie dem Ressort Bau in Tiefbau und Umwelt zugestimmt. Dazu ist eine Anpassung der Verwaltungsverordnung vom 7. September 2004 beschlossen worden. Die Anpassung von Art. 26 der Verwaltungsverordnung tritt rückwirkend auf den 1. Januar 2010 in Kraft. Gegen diesen Erlass kann innert 30 Tagen seit der vorliegenden Publikation Gemeindebeschwerde beim Regierungsstatthalter von Nidau geführt werden. Der Erlass kann bei der Stadtkanzlei Nidau eingesehen oder bezogen werden. Stadtkanzlei Nidau

KT0405 006.629391

Öffentliche Mitwirkungsauflage Regiotram Vom 18. Januar bis zum 18. März liegt das Projekt Regiotram zur öffentlichen Mitwirkung auf. Im Zentrum der Mitwirkung stehen die Linienführung des Regiotrams und das neue Buskonzept. Die Mitwirkungsunterlagen können im angegebenen Zeitraum in der Stadtverwaltung Nidau (Stadtkanzlei, 2. Stock, Schulgasse 2) eingesehen werden. Mo, Di, Do, 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, Mi, 14 bis 18 Uhr, Fr, 9 bis 14 Uhr. Die Mitwirkungsunterlagen stehen auch als Download unter www.regiotram.ch bereit. Stadtkanzlei Nidau

die Erstellung einer Verbindungsstrasse vom Balainenweg an den Nidau-Büren-Kanal (in der Verlängerung des Stadtgrabens) zur öffentlichen Auflage. Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 4. März bis 5. April 2010 in der Stadtkanzlei Nidau, Schulgasse 2 (2. Stock), während der Büroöffnungszeiten öffentlich auf. Der Gemeinderat beabsichtigt, die Aufhebung im Verfahren für geringfügige Änderungen von Vorschriften und Plänen nach Art. 122 der Bauverordnung vom 6. März 1985 zu beschliessen. Innert der Auflagefrist kann gegen das geringfügige Verfahren und die geplante Aufhebung beim Gemeinderat der Stadt Nidau, Schulgasse 2, Postfach 240, 2560 Nidau, schriftlich und begründet Einsprache eingereicht werden. Gemeinderat der Stadt Nidau

Montag, 15. März 2010, 19 Uhr, THEMENABEND mit Andreas Rüegger Montag, 22. März 2010, 19 Uhr, THEMENABEND mit Andreas Rüegger im Matthäuszentrum Port mit Andreas Rüegger und Händl Klaus, dem Regisseur des Filmes «MÄRZ» Es können auch einzelne Abende besucht werden. Die Kulturkommission Port freut sich auf Ihren Besuch. Po0401 006.627936

Baupublikation

Ni0404 006.629395

Aus dem Gemeinderat Jugendkommission In die Jugendkommission Nidau werden die Vertretungen der Gemeinden Ipsach und Port gewählt: Frau Chantal Bickel und Herr Jürg Frey aus Port sowie Frau Sandra Ballif aus Ipsach. Kanalisation Balainenweg 29 Im Zuge des Projektes «Sanierung Kanalisation Dr.-Schneider-Strasse» werden zurzeit Arbeiten in der Dr.-Schneider-Strasse zwischen Balainenweg und Strandweg ausgeführt. In diesem Zusammenhang wurde festgestellt, dass sich die Kanalisationsleitung der Liegenschaft Balainenweg 29 stark gesetzt hat, was zu einem Rückstau in der Leitung führt. Der Gemeinderat bewilligt für die Sanierung zulasten der Laufenden Rechnung einen Nachkredit von Fr. 20 000.–. Anlagebuchhaltung Elektrizitätsverwaltung Der Gemeinderat beauftragt die Youtility AG mit der Einführung und der jährlichen Nachführung der Anlagenbuchhaltung für die Elektrizitätsversorgung Nidau. Damit stellt der Gemeinderat sicher, dass die Abschreibungen und Zinsen nach einer stetigen und einheitlichen Methode berechnet und korrekt in die Netzpreise einfliessen. Open Air Cinema Das Nidauer Open-Air-Kino soll vom 29. Juli bis 15. August 2010 wiederum im Schlossareal und im Gefängnishöfli (Cultfiction) stattfinden. Der Gemeinderat erteilt die nötigen Bewilligungen. Überbauungsordnung «Zihlufer» Im November 2009 sind die Unterlagen zur Überbauungsordnung «Zihlufer» (Werftareal Scheurer an der Dr.-Schneider-Strasse) zur öffentlichen Mitwirkung aufgelegen. Während der Mitwirkungsfrist sind insgesamt acht schriftliche Eingaben eingegangen, davon fünf von ortsansässigen politischen Parteien. Der Gemeinderat hat die Eingaben beraten und seine Stellungnahme in einem Mitwirkungsbericht festgehalten. Der Bericht kann bei der Stadtkanzlei bezogen werden. Der Entwurf der Überbauungsordnung «Zihlufer» wird nun zur kantonalen Vorprüfung beim Amt für Gemeinden und Raumordnung eingereicht. Ni0402

Ehrung für besondere Leistungen im Bereich Kultur, Kunst, Soziales und Sport Donnerstag, 18. März 2010, 18.00 Uhr in der Aula des Schulhauses Weidteile, Nidau Programm: • Eröffnung durch den Stadtratspräsidenten Hans Berger •  Musikalische Einlage • «Warum eine Ehrung für besondere Leistungen?», Hans Berger •  Musikalische Einlage • Ehrung 2009: Judo Club Biel/Bienne-Nidau Sandra Hess Gemeinderat der Stadt Nidau

Montag, 8. März 2010, 19 Uhr, FILMABEND mit Händl Klaus und Andreas Rüegger

Ni0403 006.629344

Ni0401 006.626901

Öffentliche Auflage Aufhebung des Strassenalignements vom 28. Oktober 1928 (mit Regierungsratsbeschluss vom 8. Januar 1932) auf der Parzelle Nr. 27, Balainenweg 21

Drei Abende rund um den Film «MÄRZ» von Händl Klaus

Der Gemeinderat der Stadt Nidau bringt, gestützt auf Art. 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985, die Aufhebung des durch die Parzelle Nidau-Grundbuchblatt Nr. 27 verlaufenden Alignements für

zur Enttabuisierung eines schwierigen Themas. Es geht darum, sich auf das Tabu Suizid einzulassen, um zu sehen, wie Wege aus Ohnmacht und Sprachlosigkeit gefunden werden können.

Port

Gesuchstellerin: Diamond SA, Via dei Patrizi 5, 6616 Losone TI, v. d. Thomas Hostettler, Werkhof Architekten AG, Grenchenstrasse 5d, 2504 Biel. Projektverfasser: Klima-Kälte Keller, Peter Keller, Thunstrasse 41, 3114 Wichtrach. Bauvorhaben: Installation von Deckenkühlgeräten (Umluftwärmepumpensystem). Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Port; Spärsstrasse 5; Parzelle Nr. 50; 586.252/218.505; Gewerbezone; archäologisches Schutzgebiet. Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes durch das Aufstellen der Aussengeräte der Kühlanlage (Art. 80 SG in Anwendung von Art. 28 BauG). Auflagestelle: Bauverwaltung Port, Lohngasse 12, 2562 Port. Einsprachefrist: bis und mit 6. April 2010. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Nidau, 25. Februar 2010 Po0402 Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

006.629306

Schwadernau Aus dem Gemeinderat Wahlen Der Gemeinderat hat Frau Mirjam Schüpbach als Delegierte des Gemeindeverbandes Betagtenheim «im Fahr», Brügg, und Frau Chantal Gaudens Fuchs als Vertreterin in der Jugendkommission Brügg gewählt. Verein IG-Handruckspritze SchwadernauScheuren Der Gemeinderat überweist dem Verein einen Beitrag von Fr. 100.–. Schwadernau, 26. Februar 2010

Su0401

Studen Gemeinden Studen und Aegerten Studen und Aegerten sind aufstrebende Gemeinden im Berner Seeland und zählen zusammen rund 4500 Einwohnerinnen und Einwohner. In Studen werden an zwei Schulhausstandorten ca. 380 Schülerinnen und Schüler unterrichtet, in Aegerten an einem Standort ca. 120 Schülerinnen und Schüler. Ab Schuljahr 2010/11 werden als Bestandteil der Schulen Studen und Aegerten Tagesschulangebote geführt. Wir suchen deshalb per 1. August 2010 einen/ eine

Leiter/-in Tagesschulangebote mit Betreuungsauftrag Das Pensum umfasst ca. 20% Leitungsaufgaben und zusätzlich nach Bedarf 20 bis 60% Betreuungsarbeit. Mithilfe bei den Vorbereitungsarbeiten ab Mitte April nach Aufwand erwünscht.


Ihre Hauptaufgaben Aufbau der neuen Tagesschulangebote in Zusammenarbeit mit der Schulleitung, Verantwortung für den Betrieb der Tagesschulangebote, Leitung des Betreuungsteams, Mithilfe bei Mittagstisch und Betreuung, Erledigung der Administration und Korrespondenzen. Ihr Profil Pädagogische oder sozialpädagogische Ausbildung, Führungserfahrung erwünscht, praktische Erfahrung und Freude im Umgang mit Schulkindern, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit, Erfahrung in administrativen Arbeiten. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie der Funktion entsprechende Kompetenzen und Verantwortung. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bis 13. März 2010 an die Schulleitung Primarschule Studen, Längackerweg 13, 2557 Studen. Zusätzliche Auskünfte erteilt Ihnen die Schulleitung (032 373 15 64, primstuden@bluewin.ch). St0402 006.629151



Baupublikation Gesuchstellerin: Winkelmann Obst AG, Hauptstrasse 60, 2557 Studen BE. Projektverfasser: Hans Wüthrich, dipl. Architekt HTL, Hauptstrasse 89, 2575 Täuffelen. Bauvorhaben: Wiederaufbau und Erweiterung; Anbau Garage; Verschieben des bestehenden WC- sowie Mannschaftscontainers an einen neuen Standort. Standort: Hauptstrasse 60 und 60c; Parzelle Nr. 558; Koordinaten 589.480/218.160; Zonen: WG3/Gewerbe. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an Gemeindekanalisation (Trennsystem), Versickerungsanlage bestehend, Zone A. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Studen, 2557 Studen. Auflage- und Einsprachefrist: 25. Februar bis 29. März 2010. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

der Gemeinderat beschlossen, einen Seniorenrat als nicht ständige Kommission zu gründen. Als Mitglieder wurden vom Gemeinderat eingesetzt: Ruth Möri, Ruth Staudenmann und Willy Reusser. Neugestaltung Kirchenplatz/Dorfplatz Der Kirchen- und Dorfplatz sollen komplett erneuert und damit das Ortsbild weiter verschönert werden. Nach einem Auswahlverfahren wurde die Firma Lehman & Partner Gartenbau AG mit der Ausführung betraut. Für das Vorhaben hat der Gemeinderat einen Verpflichtungskredit von insgesamt CHF 35 000.– gesprochen. Sämtliche Anstösser und Grundeigentümer erhalten am 8. März 2010 Gelegenheit, sich im Rahmen einer Informationsveranstaltung ein Bild der neuen Plätze zu machen. Ersatzwahl ständiger Wahlausschuss Als Ersatzmitglied in den ständigen Wahlausschuss wurde für die weggezogene Anita Lauper Philipp Widmer, Freie Mitte, gewählt. SL0403

Einladung zum Info-Abend «Tagesschule» Im August 2010 ist die Eröffnung der Tagesschule Sutz-Lattrigen-Mörigen. Damit bietet die Primarschule ergänzend zum obligatorischen Schulunterricht flexible Betreuungseinheiten für die Kindergarten- und Primarschulkinder an. Die Bildungskommission lädt zu einem InfoAbend ein: Donnerstag, 18. März 2010, 19.30 Uhr im Musikzimmer des Schulhauses Sutz-Lattrigen Wir freuen uns, Sie dort begrüssen zu dürfen. Sutz-Lattrigen, 22. Februar 2010 Bildungskommission Sutz-Lattrigen-Mörigen

SL0401 006.627908

Baupublikation Bauherrschaft/Projektverfasser: Hans Hofmann, Seestrasse 39, 2572 Sutz-Lattrigen. Bauvorhaben: Erstellen einer Kernobstanlage mit Hagelschutz und Totaleinnetzung, inkl. Bewässerungssystem. Parzelle: 257, Forsthausweg/Steinerenweg. Nutzungszone/Überbauungsordnung: Landwirtschaftszone. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen. Auflage- und Einsprachefrist: bis 29. März 2010. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen: Sutz-Lattrigen, 18. Februar 2010 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

SL0402 006.628956

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 23. Februar 2010 Regierungsstatthalteramt Seeland

St0401 006.629070

Sutz-Lattrigen Pressemitteilung aus der Gemeinderatssitzung vom 22. Februar 2010 Benützungsordnung Mehrzweckgebäude Das Benützungsreglement aus dem Jahr 2003 entspricht nicht mehr den aktuellen Gegebenheiten. Deshalb hat der Gemeinderat das Reglement redigiert und eine Benützungsordnung erlassen. Das alte Reglement wird anlässlich der nächsten Gemeindeversammlung zur Aufhebung traktandiert. Regionale öffentliche Jugendarbeit (Roja) Roja soll auch in Zukunft für die Anschlussgemeinden und somit Sutz-Lattrigen aktiv tätig sein. Einer Stellenerhöhung von 190 auf 210 Stellenprozente und einem Mehrbetrag für SutzLattrigen von CHF 878.– (Kosten CHF 6724.–) wurde zugestimmt. Seniorenrat Sutz-Lattrigen Um die Autonomie und die Lebensqualität der Menschen über 60 Jahre zu verbessern, Kontakte zwischen Alt und Jung zu verbessern und Belange der Seniorinnen und Senioren in der Gesellschaft und den Behörden zu optimieren, hat

Baupublikation Gesuchsteller: Greti Wüthrich-Laubscher, Hauptstrasse 89, 2575 Täuffelen. Projektverfasser: Hans Wüthrich, Architekt HTL, Hauptstrasse 89, 2575 Täuffelen. Bauvorhaben: – Rückbau bestehende Schopfkonstruktion – Erweiterung und Umbau Büroräumlichkeiten Standort/Parzelle: Hauptstrasse 89/Parzelle Nr. 608. Nutzungszone: Kernzone. Schutzperimeter: Gebäude erhaltenswert. Beanspruchte Ausnahmen: keine. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Ableiten des Abwassers in die bestehende Mischwasserleitung. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: bis und mit 26. März 2010. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Täuffelen, 19. Februar 2010 Bauverwaltung Täuffelen

TG0402 006.628759

Baupublikation Gesuchstellerin: Quadrobau Seeland AG, Werkstrasse 71, 3250 Lyss. Projektverfasser: Hans Wüthrich, Architekt HTL, Hauptstrasse 89, 2575 Täuffelen. Bauvorhaben: Abbruch des alten Bauernhauses Nr. 24/26 sowie des Schopfes 24a; Neubau eines Mehrfamilienhauses mit acht Wohnungen und einer unterirdischen Einstellhalle für 15 PW. Standort: Burrirain 24, Parzelle Nr. 120, Koordinaten 582.100/212.975, Zone W2, Ortsbildschutz. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an Gemeindekanalisation (Mischsystem), Zone B. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Täuffelen, 2575 Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: 25. Februar bis 29. März 2010. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 23. Februar 2010 Regierungsstatthalteramt Seeland

Der Gemeinderat von Täuffelen hat in seiner Sitzung vom 22. Februar 2010 einen Kredit von Fr. 71 000.– für den Ersatz des Traktors John Deere 955 beschlossen. Das Geschäft unterliegt dem fakultativen Referendum und muss nicht der Gemeindeversammlung vorgelegt werden. Nach Art. 23 des Organisationsreglements können mindestens fünf Prozent der Stimmberechtigten gegen Gemeinderatsbeschlüsse, welche ein Fr. 50 000.– übersteigendes Geschäft gemäss Art. 11 Abs. 2 und 3 betreffen, das Referendum ergreifen. Die Unterschriften (101) müssen innert 30 Tagen ab Veröffentlichung im Nidauer Anzeiger dem Gemeinderat von Täuffelen, Hauptstrasse 86, Postfach 176, 2575 Täuffelen, eingereicht werden. Die Akten können während der Referendumsfrist in der Gemeindeverwaltung Täuffelen, Öffnungszeiten von Montag bis Freitag, 8.00 bis 11.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr, Mittwochmorgen geschlossen, oder nach Vereinbarung, eingesehen werden. Täuffelen, 1. März 2010 Der Gemeinderat

TG0404 006.629332

Bademeister-Stellvertreter/-in, 20%, für das Strandbad Rostele Ihr Hauptaufgabenbereich umfasst die Mithilfe bei – Führen des Strandbades – Eintrittskontrolle – Badeaufsicht – Betrieb der Anlage – Badewasserkontrollen – Reinigung und Unterhalt der Anlagen Anforderungsprofil – Rettungsschwimmerkurs – technisches Flair – Pünktlichkeit, sauberkeitsliebende und zuverlässige Persönlichkeit Wir bieten – interessante Saisontätigkeit – schöne Badeanlage direkt am Bielersee Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Rettungsbrevet senden Sie bitte mit dem Vermerk «Stellenbewerbung» bis am 15. März 2010 an die Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz, Moos 11, Postfach 16, 2513 Twann. Fragen beantwortet Ihnen gerne die Finanzverwalterin, Iris Markwalder, Tel. 032 315 03 35 oder E-Mail: iris.markwalder@twann.ch.  Tw/Tü0401 006.628373 Burgergemeinde Twann

Teilrevision des Organisationsreglementes der Burgergemeinde Twann Die von der Burgerversammlung von Twann am 12. Dezember 2008 beschlossene Teilrevision des Organisationsreglementes (Art. 20) wird in Anwendung von Art. 56 des Gemeindegesetzes vom 16. März 1998 (GG, BSG 170.11) genehmigt. Das neue Reglement tritt ab sofort in Kraft. Burgerrat Twann

Tw0402 006.629352

Kirchgemeinden Kirchgemeindeversammlung vom 12. März 2010 der reformierten Kirchgemeinde Pilgerweg Bielersee, Kirche Twann, 20.15 Uhr

Baupublikation Gesuchsteller: Denner Satellit Gasser und Fröhlich, Hauptstrasse 29, 2575 Gerolfingen. Projektverfasser: Architekturbüro Hans Wüthrich, Hauptstrasse 89, 2575 Täuffelen. Bauvorhaben: Anbau an der Nordseite als Ladenerweiterung. Standort/Parzelle: Hauptstrasse 29/Parzelle Nr. 1140. Nutzungszone: Wohn-/Arbeitszone B. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Ableiten des Abwassers in die bestehende Mischwasserleitung. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: bis und mit 2. April 2010. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Täuffelen, 1. März 2010 Bauverwaltung Täuffelen

Haben Sie Interesse an einer neuen Herausforderung? Wir suchen für die Badesaison 2010 (Mitte Mai bis Mitte September 2010) einen/eine

TG0401 006.629071

Täuffelen-Gerolfingen Ersatz Traktor John Deere – Kreditgenehmigung Fakultatives Referendum

Twann-Tüscherz

TG0403 006.629339

Traktanden: 1. Protokolle 1.1 Protokoll der KG-Versammlung vom 15. Mai 2009 1. 1.2 Protokoll der KG-Versammlung Pilgerweg Bielersee vom 27. November 2009 (Wahlgemeinde) 1. 1.3 Protokoll der KG-Versammlung Ligerz vom 13. Dezember 2009 2. Wahl der Revisionsstelle (Rechnungsrevisoren) 3. Festlegung des Steuerfusses 4. Budget 2010 4.1 Orientierung inkl. Spesenreglement (Besoldungsregulativ) 1. 4.2  Genehmigung 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Der Kirchgemeinderat

Ki0401 006.627904

Region Seeland Waren- und Kleintiermarkt auf dem Stadtplatz Schlachtvieh- und kleiner Maschinenmarkt beim Pferdemarktplatz hinter Coop in Aarberg Mittwoch, 10. März 2010 RS0401 006-625068


Wollen Sie vorankommen? Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Angela Thomi, Leiterin Administration und Finanzen, Tel. 031 337 03 37, E-Mail: a.thomi@sfgb-b.ch, gerne zur Verfügung.

Kanton Die Kantonspolizei Bern sucht für 2011

Polizeiaspirantinnen und Polizeiaspiranten Anforderungen: Schweizer Bürgerrecht, Mindestalter 21 Jahre, abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung, mündliche Grundkenntnisse in Französisch, absolvierte Rekrutenschule für Militärdienstpflichtige, Besitz des Führerausweises Kat. B (PW mit handgeschaltenem Getriebe), einwandfreier Leumund, gute Allgemeinbildung, gutes Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift, Sozialkompetenz, gutes körperliches Leistungsvermögen sowie psychische Belastbarkeit. Die Anmeldeunterlagen über den vielseitigen Polizeiberuf finden Sie im Internet oder können Sie bei uns bestellen. Kantonspolizei Bern, Personaldienst, Postfach 7571, 3001 Bern Telefon 031 634 79 11 oder 0800POLICE personaldienst@police.be.ch www.polizei-job.ch

KT0403

Sind Sie noch nicht 40 Jahre alt und haben Interesse auf dem 2. Bildungsweg an der Universität

Theologie zu studieren? Pfarrer/Pfarrerin zu werden? Dann wenden Sie sich an die KTS Bern. Inhaberinnen und Inhaber von Berufsmaturitätsausweisen, von Handelsdiplomen (HWS) von AKAD oder ähnlichen Vorbildungen werden ohne Aufnahmeprüfungen ins Probesemester aufgenommen. Unterricht in einer 4-Tage-Woche. Es werden keine Schulgelder verlangt. Eine Gebühr von Fr. 200.– ist für die Aufnahmeprüfung zu entrichten. Anmeldetermin: 1. April 2010. Auskunft und Beratung: Kirchlich-theologische Schule Bern (KTS) Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn Ahornweg 2, 3012 Bern Tel./Fax 031 301 47 25 www.refbejuso.ch/kts E-Mail: sekretariat.kts@gmx.ch

KT0404

Komm voran. Beim Kanton Bern. Die Schule für Gestaltung Bern und Biel als bedeutendes Kompetenzzentrum für Berufs- und Weiterbildung liegt zentral in Bern und hat eine starke, überregionale Ausstrahlung. Bei uns besuchen 1000 Lernende die Berufsfachschule in einem unserer 20 Lehrberufe in gestalterisch-technischen und gestalterisch-künstlerischen Bereichen. Rund 200 Studierende absolvieren eine höhere Berufsbildung. Über 2000 Personen besuchen unsere Weiterbildungsangebote und 180 Lehrkräfte unterrichten an unseren Standorten in Bern und Biel. Per 1. August 2010 suchen wir eine/einen

HR-Verantwortliche/ stv. Abteilungsleiterin HR-Verantwortlichen/ stv. Abteilungsleiter, 80–90% Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Personaladministration der Schule und bieten Unterstützung bei Personalprozessen und in personalrechtlichen Fragen. Als Stellvertreterin/Stellvertreter der Abteilungsleiterin Administration und Finanzen entlasten und vertreten Sie diese und arbeiten bei Projekten und in Gesamtschulbelangen mit. Anforderungen Für diese anspruchsvolle Arbeit bringen Sie eine Ausbildung im Bereich Human Ressources oder eine weiterführende kaufmännische Ausbildung (z. B. Betriebsökonomin/Betriebsökonom HF) mit. Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Personalwesen, und über gute Informatikkenntnisse. Sprachen: Deutsch, Französisch. Wir bieten Die interessante Stelle bietet Selbstständigkeit, Abwechslung, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten sowie einen regen Kontakt mit einem grossen Publikum. Arbeitsort: Bern, Schänzlihalde 31

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 15. März 2010 per Post an folgende Adresse: Frau Angela Thomi Schule für Gestaltung Bern und Biel Schänzlihalde 31 3013 Bern Homepage: www.sfgb-b.ch Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs.

KT0416

Das Tiefbauamt der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern mit rund 500 Mitarbeitenden an verschiedenen Standorten ist zuständig für Bau, Betrieb und Unterhalt der Kantons- und Nationalstrassen auf dem ganzen Kantonsgebiet. Die Abteilung Nationalstrassen Betrieb befasst sich hauptsächlich mit dem Unterhalt der Autobahnen. Für den Standort Spiez suchen wir auf den 1. Juli 2010 oder nach Vereinbarung einen/eine

Spezialhandwerker/-in, 100% Pensum: 100% Sie arbeiten im Autobahnwerkhof Spiez. Sie sind hauptsächlich zuständig für den Unterhalt von allen werkeigenen Fahrzeugen (Lastwagen, Tranporter, Pw) und den spezifischen Geräten (Kleinmäher usw.). Sie helfen mit bei allen Unterhaltsarbeiten auf den Nationalstrassen Region Rubigen–Interlaken und leisten Pikett in den Bereichen Winter- und Unfalldienst rund um die Uhr nach vorgegebenen Einsatzplänen. Sie bringen eine abgeschlossene Berufslehre als Lastwagen-, Landmaschinen- oder KfzMechaniker/-in mit. Physische und psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und eine positive Grundhaltung sind für diese Stelle gefragt. Sie wohnen maximal 20 km vom Autobahnwerkhof Spiez entfernt und verfügen zwingend über einen Führerausweis Kat. B, C und E. Bei uns haben Sie die Chance, Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in unserem motivierten Team einzubringen und vielseitige, interessante Tätigkeiten umzusetzen, um damit einen reibungslosen Betrieb der Nationalstrassen zu gewährleisten. Stellenantritt: 1. Juli 2010. Arbeitsort: Gesigen, 3700 Spiez. Anmeldefrist: 19. März 2010. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, welche Sie bitte an folgende Adresse richten: Tiefbauamt des Kantons Bern, Nationalstrassen Betrieb GE1, Autobahnwerkhof Spiez, Gesigen, 3700 Spiez. Für zusätzliche Auskünfte steht Ihnen Herr Andreas Aegerter, Werkstattleiter Nationalstrassen Betrieb, gerne zur Verfügung: Tel. 031 634 23 01. Ref.: 023834 Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs.

KT0411

Das Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern (AGG) vertritt den Kanton Bern als Eigentümer und Bauherr und betreut ein breites Spektrum von Grundstücken und Gebäuden über den gesamten Lebenszyklus. Für den Support dieser wichtigen Aufgaben suchen wir einen/eine

Sachbearbeiter/-in kaufmännisches Gebäudemanagement (100%) Aufgaben Sie arbeiten in einem Team von vier Mitarbeitenden im kaufmännischen Backoffice in den Bereichen Vermietung, Heiz- und Nebenkostenabrechnungen, Raumkostenverrechnung, Pachtund Baurechtverträgen. Anforderungen Sie haben eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich und praktische Erfahrung im Backoffice der Immobilienbewirtschaftung. Eine Ausbildung als Immobilienbewirtschafter/-in oder zusätzliches Wissen im Facilitymanagment ist von Vorteil. Sie sind kommunikativ gewandt, können gut organisieren und pflegen einen selbstständigen sowie effizienten Arbeitsstil. Gute mündliche und schriftliche Französischkenntnisse und ein Flair für die gängigen Informatikprogramme runden Ihr Profil ab. Wir bieten Bei Ihrer Arbeit in Bern kommen Sie in Kontakt mit vielseitigen Projekten und Entwicklungen rund um die Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern. Gute Weiterbildungsmöglich-

keiten, Jahresarbeitszeit und ein Personalrestaurant in einem gut erreichbaren Gebäude in Bern runden das Angebot ab. Kontakt Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsdossier an die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Personaldienst, Kennwort: KGM, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Auskünfte erhalten Sie von Frau Karin Bärtschi-Megert, Leiterin Finanzen und Controlling, Tel. 031 633 34 41, oder auf der Homepage www.agg.bve.be.ch. Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs.

KT0412

Schulheim Schloss Erlach 3235 Erlach Für eine Wohngruppe mit sieben Kindern suchen wir per 1. August 2010 einen

Sozialpädagogen, 70–80% Das Schulheim Schloss Erlach ist eine Institution für Kinder und Jugendliche im Schulalter, welche sich in kritischen familiären Lebenssituationen befinden. In den Wohngruppen leben Mädchen und Knaben im Alter von 7 bis 16 Jahren und besuchen entweder die heiminterne Schule oder die Regelklasse. Der Landwirtschafts- und Gärtnereibetrieb sowie der Technische Dienst und die Hauswirtschaft sind in das pädagogische Konzept des Heimes integriert und dient den Kindern und Jugendlichen als Arbeits- und Lernfeld. Anforderungen: Berufserfahrung als Sozialpädagoge, Klarheit und Durchsetzungsvermögen in schwierigen Situationen, Bereitschaft zu lösungsorientiertem Denken und Arbeiten, Initiative im Freizeitbereich, Freude und Bereitschaft, mit den Kindern und Jugendlichen in der Gärtnerei, Landwirtschaft, im Techn. Dienst und in anderen Dienstleistungsbereichen mitzuarbeiten, Freude an der Mitarbeit in einem kleinen Team, Belastbarkeit, Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten, Office-Kenntnisse, Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Wegen der Teamzusammensetzung suchen wir einen männlichen Bewerber. Wir bieten: Supervision/Coaching und Weiterbildung, Anstellung gemäss Richtlinien des Kantons Bern, abwechslungsreiche Arbeit in einem engagierten Team. Ihre Bewerbung senden Sie an: Urs Anliker, Heimleiter, Schulheim Schloss Erlach, Altstadt 28, 3235 Erlach Weitere Auskünfte erhalten Sie vom Laube-Team: Tel. 032 338 94 36, Internet: www.gef.be.ch/she. Zudem suchen wir auf den 1. August 2010

geschrittene Weiterbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie. Auskünfte erteilt Ihnen gerne lic. phil. Anja Maillart, Klinische Psychologin: 031 632 46 99. Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens am 8. März 2010 an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Personalmanagement, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60. KT0406

Mach ich. Beim Kanton Bern. Die Schule für Gestaltung Bern und Biel als bedeutendes Kompetenzzentrum für Berufsund Weiterbildung liegt zentral in Bern und hat eine starke, überregionale Ausstrahlung. Täglich gehen hier um die 400 Lernende, Studierende, Lehrpersonen und Gäste ein und aus. In diesem kreativen Umfeld hat das Restaurant als Ort zum Entspannen, Auftanken und Kontakte pflegen einen sehr hohen Stellenwert. Per 1. Mai 2010 suchen wir eine/einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Service/Buffet, 70 bis 80% Aufgaben Sie stehen gerne an der Front, betreuen die Kasse, helfen in der Küche aus und bedienen unsere jungen Gäste mit Ihrer freundlichen und offenen Art. Anforderungen Sie haben bereits in der Gastronomie gearbeitet (Service oder Selbstbedienung) und sind selbstständiges Arbeiten gewohnt. Sprache: Deutsch. Wir bieten Die interessante Stelle bietet Abwechslung, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und regelmässige Arbeitszeiten. Arbeitsort: Bern, Schänzlihalde 31 Möchten Sie diese spannende Aufgabe angehen? Für Auskünfte steht Ihnen Frau Angela Thomi, Leiterin Administration und Finanzen, Telefon 031 337 03 37, E-Mail: a.thomi@sfgb-b.ch, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 20. März 2010 per Post an: Frau Angela Thomi Schule für Gestaltung Bern und Biel Schänzlihalde 31 3013 Bern Homepage: www.sfgb-b.ch Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs.

KT0420

Schulpraktikantinnen/ Schulpraktikanten, 80–100% Sie begleiten die Kinder und Jugendlichen während eines Jahres in der Schule. Sie unterstützen die Lehrkraft und haben die Möglichkeit, eigene Unterrichtssequenzen zu gestalten. Anforderungen: Interesse am selbstständigen Arbeiten und Freude an pädagogischen Fragestellungen. Der Humor in der täglichen Arbeit ist ebenso wichtig wie das Interesse am lösungsorientiertem Ansatz. Das Praktikum dient als Grundlage, um später eine heilpädagogische Ausbildung absolvieren zu können. Ihre Bewerbung senden Sie an Urs Anliker, Heimleiter, Schulheim Schloss Erlach, Altstadt 28, 3235 Erlach. KT0417

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, teilstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher. Infolge eines Mutterschaftsurlaubs ist per Ende Mai 2010 eine für vier Monate befristete Stelle als

Psychologin/Psychologe Beschäftigungsgrad 80% zu besetzen. Die Aufgaben umfassen drei Themenbereiche: Klinisch-psychologische Abklärungen, psychotherapeutische Tätigkeiten und die Durchführung sowie administrative Betreuung einer Kurzintervention für Patienten nach Suizidversuch im Rahmen der Sprechstunden der Poliklinik. Wir erwarten einen Abschluss in Klinischer Psychologie, berufliche Erfahrung im ambulanten Bereich und eine abgeschlossene oder weit fort-

Weiterbildungskurse INFORAMA 1109

Mit Milch Geld verdienen Kurs A und B: Inforama Emmental, 3552 Bärau Kurs C: Inforama Rütti, 3052 Zollikofen A: 19. März und   7. April 2010 B: 26. März und 14. April 2010 C: 23. März und   8. April 2010 jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr Anmeldetermin: 5. März 2010

2615

Kindererziehung – gestern und heute Frauengruppenanlass Inforama Waldhof, 4900 Langenthal 24. März 2010, 19.30 bis 22.00 Uhr Anmeldetermin: 11. März 2010 Nach Anmeldung erfolgt keine Teilnahmebestätigung.

3305

Qualitätsmilchproduktion Inforama Rütti, 3052 Zollikofen 24. März 2010, 13.00 bis 16.30 Uhr Anmeldetermin: 10. März 2010

2616 Wohnrechte und Pflege der Eltern: Wie gerecht entschädigen? Kursort: Inforama Emmental, 3552 Bärau 17. März 2010, 13.30 bis 16.00 Uhr Anmeldung bis: 12. März 2010 direkt beim Inforama Emmental Tel. 034 409 37 11 oder inforama.emmental@vol.be.ch Anmeldungen bitte an folgende Adresse: Inforama Waldhof, Kurssekretariat, 4900 Langenthal, Tel. 062 916 01 01, inforama.waldhof@vol.be.ch www.inforama.ch Hier erhalten Sie auch weitere Informationen sowie zusätzliche Kursprogramme. KT0402


Nächste Rathaus-Führung am 9. März 2010

Anmeldung obligatorisch unter: www.energie-cluster.ch/aperos_anmeldung Tel. 031 381 24 80. KT0408

Die nächste Gelegenheit, an einem geführten Rundgang durchs Berner Rathaus einen Blick hinter die Kulissen des politischen Zentrums von Kanton und Stadt Bern zu werfen, bietet sich am Dienstag, dem 9. März 2010. Die kostenlosen Führungen durch das bernische Regierungsgebäude finden um 10.00 und um 15.00 Uhr statt (Dauer zirka 1 Stunde). Sie werden bei einer Beteiligung von mindestens fünf Personen durchgeführt. Die Teilnahmezahl ist beschränkt. Voranmeldung unerlässlich bis am Freitag, dem 5. März 2010, um 16.00 Uhr bei der Rathausverwaltung, Rathausplatz 2, 3011 Bern, Tel. 031 633 75 50, E-Mail: bernerrathaus@sta.be.ch. Weitere Informationen im Internet unter www.be.ch/rathaus. Änderungen vorbehalten. Staatskanzlei des Kantons Bern Rathausverwaltung

KT0405

Fonds de prévoyance en faveur du personnel de Mécanor SA, Brügg Mitteilung an die Destinatäre Der Stiftungsrat hat die Übertragung des Vermögens auf eine neue Vorsorgeeinrichtung zugunsten der Destinatäre und die Aufhebung der Stiftung beschlossen. Alle Mitarbeiter der Stifterfirma und alle Destinatäre können die Unterlagen am Sitz der Stiftung einsehen. Allfällige Ansprüche oder Einwendungen sind innert 30 Tagen, ab Publikation dieser Bekanntmachung, beim Stiftungsrat der Fonds de prévoyance en faveur du personnel de Mécanor SA, Erlenstrasse 52, 2555 Brügg bei Biel, geltend zu machen, mit Kopie an das Amt für Sozialversicherung und Stiftungsaufsicht, Forelstrasse 1, 3072 Ostermundigen. Die Ansprüche sind zu begründen, allfällige Beweisunterlagen sind beizulegen. Amt für Sozialversicherung und Stiftungsaufsicht

KT0413

Energie Apéros 2010 Energetisch optimal sanieren, spart Energie und Geld Hauseigentümer erfahren: Wie vorgehen? Welche Fördermittel? Donnerstag, 11. März 2010, 17.00 bis ca. 19.30 Uhr, Hochschule für Technik und Informatik, Aula, Quellgasse 22, 2501 Biel, www.hti.bfh.ch (siehe für Anreise). Moderation Jürg Kärle, Projektleiter energie-cluster.ch, Bern. Begrüssung und Einleitung Heinz Freivogel, Präsident HEV Biel und Umgebung, Biel. Förderpolitik von Bund und Kanton Ulrich Nyffenegger, stv. Energiefachstellenleiter, Amt für Umweltkoordination und Energie Kanton Bern, Bern. Architektur, zukunftsfähiges Weiterbauen im Gebäudebestand Peter Schürch, Architekt SIA/SWB, Berner Fachhochschule, AHB Hochschule für Architektur, Holz und Bau, Professur Architektur, Bern. Das beste Fenster für die schwächste Stelle in der Gebäudehülle Niklaus Jufer, Gebietsverkaufsleiter, EgoKiefer AG, Zollikofen (Bern). airModul: das VisionAire-Lüftungssystem. Lösungen eines einheimischen Systemanbieters Michel Lottaz, FRIAP AG, Ittigen. Plusenergiedach MegaSlate®: Photovoltaik, Solarthermie und Fenster in einer Dachfläche Christian Renken, Leiter Solarsysteme, 3S Swiss Solar Systems AG, Lyss. Nachrüsten von Solaranlagen – ein Beispiel in einem Mehrfamilienhaus Roland Wüthrich, Kundenberatung/Verkauf, Soltop Schuppisser AG, Elgg. Steuerliche Auswirkungen von Sanierungsarbeiten und energietechnischen Investitionen Robin Luisi, Fürsprecher und diplomierter Steuerexperte, Partner bei Omnitax AG Wirtschafts- und Steuerrecht, Biel. Fragen an Referenten/-innen und Podiumsdiskussion. Die Teilnahme an den Apéros ist kostenlos.

Bewilligungs- und Meldepflicht für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen Gestützt auf die eidgenössische Verordnung über die Aufnahme von Kindern zur Pflege und zur Adoption (PAVO) vom 19. Oktober 1977 und auf die kantonale Pflegekinderverordnung (PVO) vom 4. Juli 1979 orientieren wir über folgende Vorschriften für die Fremdbetreuung von unmündigen Kindern: Familienpflege – Unmündige Kinder, die für mehr als drei Monate tags- und nachtsüber anderen Personen als den Eltern, insbesondere auch Grosseltern und anderen Verwandten, anvertraut werden. Wer ein Kind in Familienpflege aufnehmen will, muss vor dessen Aufnahme bei der zuständigen Vormundschaftsbehörde eine Bewilligung einholen. Tagespflege – Kinder unter 12 Jahren werden regelmässig tagsüber ausserhalb des Elternhauses betreut. Wer sich allgemein anbietet, Kinder unter 12 Jahren regelmässig gegen Entgelt tagsüber in seinem Haushalt zu betreuen, ist bei der zuständigen Vormundschaftsbehörde meldepflichtig. Diese Meldepflicht gilt, wenn das Betreuungsangebot an mindestens einem Tag fünf Stunden übersteigt. Heimpflege – Pflegefamilien oder private Institutionen, die mehr als drei Kinder oder Jugendliche aufnehmen wollen. Darunter fallen auch Kinderheime, Grossfamilien usw. – Tagesfamilien, die mehr als fünf Plätze anbieten. Vor Eröffnung einer solchen Institution mit mehr als drei bzw. mehr als fünf Betreuungsplätzen ist beim Kantonalen Jugendamt Bern ein Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung einzureichen (Tel. 031 633 76 33). Weitere Informationen: http://www.jgk.be.ch/ site/index/kja/kja_fremdbetreuung.htm

An alle Strassenanstösser • Anpflanzen und Zurückschneiden von Bäumen, Grünhecken, Sträuchern und landwirtschaftlichen Kulturen entlang von Kantonsstrassen, Gemeindestrassen und öffentlichen Strassen privater Eigentümer •  Einfriedungen Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: 1. Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Art. 80 Abs. 3 und Art. 83 und die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Art. 56 und 57, unter anderem vor:    – Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen müssen mindestens eine Höhe von 2,50 m und ein seitlicher Abstand von 50 cm freigehalten werden.    – Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden.    – An unübersichtlichen Strassenstellen dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Für die nicht hochstämmigen Bäume, Hecken, Sträucher, landwirtschaftlichen Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1,20 Metern einen Strassenabstand von 0,5 Metern ab Fahrbahnrand einhalten. Sind sie höher, so müssen sie um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Der Geltungsbereich erstreckt sich auch auf bestehende solche Pflanzen.    – Vorbehalten bleiben strengere Gemeindevorschriften.

2. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen bis zum 31. Mai 2010 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. 3. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z. B. Mais) in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von Gemeindestrassen und von öffentlichen Strassen privater Eigentümer haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen können, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenem Reisig und Blattwerk zu reinigen. Entlang von Kantonsstrassen obliegt diese Aufgabe dem Tiefbauamt des Kantons Bern. 4. Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m vom Fahrbahnrand bzw. 0,5 m von der Gehweghinterkante einhalten. 5. Der zuständige Strasseninspektor des Tiefbauamts des Kantons Bern oder das zuständige Gemeindeorgan sind gerne zu näherer Auskunft bereit. Bei Missachtung der obgenannten Bestimmungen werden die Organe der Strassenbaupolizei von Gemeinde und Kanton das Verfahren zur Wiederherstellung des rechtmässigen Zustandes einleiten. Tiefbauamt des Kantons Bern Reiterstrasse 11, 3011 Bern Telefon 031 633 35 11 Telefax 031 633 35 80 info.tba@bve.be.ch www.tba.bve.be.ch

Auf den Schiessplätzen Almeli, Bellmund, und Merzligen, wird wie folgt scharf geschossen: Schiessplatz Almeli, Bellmund Samstag, 13. März 2010, 13.00 bis 18.00 Uhr Schiessplatz Merzligen Samstag, 13. März 2010, 13.30 bis 17.30 Uhr Sonntag, 14. März 2010, 8.30 bis 12.30 Uhr Vor der Gefahrenzone wird gewarnt. Bitte Warnsack und Absperrungen beachten. Vorstand St.-Niklaus-Schützenverband  Sch0403

006.628766

Vereinigte Schützengesellschaft Spärs Schiesstage 2010 in der Zentralschiessanlage Spärs in 2562 Port Telefon 032 331 79 94 Elektronische Trefferanzeige SIUS ASCOR Nidau Stadtschützen, Port Feldschützen, Brügg Schützengesellschaft, Nidau Pistolenschützen Obligatorische Schiesstage April Freitag, 16. 17.30–19.30 Mittwoch, 28. 17.30–19.30

Nidau Pistolen Nidau Stadt

Mai Mittwoch, 5. 17.30–19.30 Mittwoch, 12. 17.30–19.30 Mittwoch, 19. 17.30–19.30

Port Feld Brügg Schützen Nidau Stadt

Juni Mittwoch, 9. Freitag, 11. Mittwoch, 16. Mittwoch, 30.

17.30–19.30 17.30–19.30 17.30–19.30 17.30–19.30

Brügg Schützen Nidau Pistolen Port Feld Nidau Stadt

August Mittwoch, 11. Mittwoch, 18. Mittwoch, 25. Freitag, 27.

17.30–19.30 17.30–19.30 17.30–19.30 17.30–19.30

Brügg Schützen Port Feld Nidau Stadt Nidau Pistolen

KT0401

Gerichtskreis II Biel-Nidau, Gerichtspräsident 5

Aufruf Es wird vermisst: Schuldbrief von CHF 29 000.–, lastend im 1. Rang auf Nidau-Grundstück Nr. 108, 6%, vom 19. Juli 1913, Beleg I/409, und 16. Juni 1931, Beleg I/5213, lautend zugunsten der Mutter der Eigentümer, Johanna Walther-Suri. Auskündungsfrist: ein Jahr, vom Erscheinen der erstmaligen Publikation im Schweizerischen Handelsamtsblatt an gerechnet. Gerichtskreis II Biel-Nidau KT0419 Der Gerichtspräsident 5: Ph. Chételat

006.629466

Schiessanzeigen Einladung zur 124. Generalversammlung Mittwoch, 24. März 2010, 19.30 Uhr im Schiesskeller in Sutz Traktanden nach Statuten Anträge sind bis am 13. März 2010 an die Präsidentin Astrid Herzog zu richten. Sch0408 006.629484

Schiesspublikation Schiessanlage Merzligen Samstag, 6. März 2010, 13.00 bis 15.00 Uhr Übung Grauholz/St. Niklaus Bitte Warnsack und Absperrungen beachten. Feldschützen Merzligen Sch0406 006.629371

Stadtschützen Nidau Jungschützenkurs 2010 Unser Kurs beginnt Anfang April Jünglinge und Mädchen (Jahrgänge 1991/92/93) von Nidau sowie umliegenden Ortschaften, deren Schützenvereine keinen Kurs durchführen, sind herzlich eingeladen, sich bis zum 15. März anzumelden (079 275 23 25/Erika Rawyler oder 079 453 65 70/Ed. Wyler). Der Kurs dauert über fünf bis sechs Übungen, jeweils Samstagnachmittag. Der Vorstand

Bellmund/Merzligen Schiesspublikation

Sch0401 006.628939

Weisung an die Obligatorisch-Schützen: Standblattausgabe bis spätestens 30 Minuten vor Schiessende Adresskleber, Dienst- und Schiessbüchlein (Leistungsausweis) sowie Gehörschutz mitbringen. Armeeangehörige zahlen keinen Jahresbeitrag. Eidgenössisches Feldschiessen 300 m und 50 m Freitag, 28. Mai 17.30–19.30 Freitag,   4. Juni 17.30–19.30 Samstag,   5. Juni 17.00–19.00 19.00–19.30 Ausstich Einzelwettschiessen Freitag, 23. April 17.30–19.30 Samstag, 24. April 10.00–12.00 Jungschützenkurse Samstag, 10. April 14.00–16.00 Nidau, Brügg, Port Samstag, 17. April 14.00–16.00 Nidau, Brügg, Port Samstag, 24. April 14.00–16.00 Nidau, Brügg, Port Samstag, 15. Mai 14.00–16.00 Nidau, Brügg, Port Samstag, 29. Mai 14.00–16.00 Nidau, Brügg, Port Samstag, 12. Juni 14.00–16.00 Nidau, Brügg, Port Behördenschiessen Mittwoch, 22. September

16.30–18.30

Amtsschiessen 50 m Freitag, 13. August Freitag, 20. August

17.30–19.30 17.30–19.30

Freie Übungen Vom 16. April bis 7. Juli und vom 6. August bis 3. September wird jeden Freitag von 17.30 bis 19.30 Uhr geschossen. Ferner im März Samstag, 6. Samstag, 13. Samstag, 20. Freitag, 26.

13.00–15.00 13.00–15.00 14.00–16.00 17.30–19.30

April Freitag, 9.

17.30–19.30


Juni Freitag, 25. Samstag, 26.

17.30–19.30 10.00–12.00

August Samstag, 7.

14.00–17.00

September Freitag, 10. Samstag, 11. Freitag, 17. Freitag, 24. Samstag, 25.

17.30–19.30 15.00–18.00 17.00–19.00 17.00–19.00 15.00–18.00

Oktober Freitag, 1. Samstag, 9.

17.00–19.00 14.00–17.00

November Samstag, 6.

14.00–16.00

KD KD

KD

Die Gefahrenzone ist signalisiert! Vor dem Betreten wird gewarnt! Der Vorstand der Vereinigten

Samstag, 3., Dienstag, 6., Mittwoch, 14.,

10.30 bis 11.30 Uhr Berner Stich* ganzen Tag Eidg. Schützenfest 2010, Region Aarau 16.30 bis 18.00 Uhr VS Berner Schützenveteranen

August Donnerstag, 5., Samstag, 7., Samstag,. 14. Samstag, 21., Samstag, 21., Sonntag, 22.,

17.00 bis 20.00 Uhr Freundschaftsschiessen Merzligen/Epsach in Epsach 10.30 bis 11.30 Uhr Berner Stich* 10.00 bis 12.00 Uhr Amtsschiessen*, Merzligen 14.00 bis 18.00 Uhr Amtsschiessen*, Merzligen 10.00 bis 12.00 Uhr Amtsschiessen*, Merzligen 15.00 bis 19.00 Uhr Amtsschiessen*, Merzligen 8.30 bis 11.30 Uhr Amtsschiessen*, Merzligen

September Sonntag, 12., Sonntag, 12., Samstag, 25.,

8.00 bis 9.00 Uhr Üben Bubenberg-Schiessen Bubenberg-Schiessen 9.30 bis 11.30 Uhr Final Donnerstagmeisterschaft

Oktober Samstag, 2., Samstag, 9., Samstag, 9.,

10.00 bis 12.00 Uhr Schluss-Schiessen 9.00 bis 12.00 Uhr Schluss-Schiessen 13.30 bis 17.30 Uhr Schluss-Schiessen

Sch0402 006.628382

Schiesspublikation 2010 Vereinigte Schützengesellschaft Epsach Obligatorische Schiesstage April Samstag, 17.,   9.30 bis 11.30 Uhr Juni Freitag, 11., 18.00 bis 20.00 Uhr Letzte obligatorische Übung August Freitag, 27., 18.00 bis 20.00 Uhr Eidgenössisches Feldschiessen 5./6. Juni Schiessplatz Walperswil Freiwillige Schiesstage: März Samstag, 6., 9.30 bis 11.30 Uhr Übung Grauholz, St. Niklaus Sonntag, 7., Grauholzschiessen Samstag, 13., 9.00 bis 12.00 Uhr Übung St.-Niklaus-Schiessen Sonntag, 14., 8.30 bis 9.30 Uhr Übung St.-Niklaus-Schiessen Sonntag, 14., St.-Niklaus-Schiessen April Donnerstag, 1., 17.00 bis 19.00 Uhr Sektionsrunde Donnerstag, 8., 17.00 bis 19.00 Uhr Sektionsrunde Donnerstag, 15., 17.00 bis 19.00 Uhr Sektionsrunde Donnerstag, 29., 17.30 bis 19.30 Uhr Üben General-Weber-Schiessen Donnerstag, 29., 18.00 bis 20.00 Uhr Vorschiessen EWS,Walperswil Mai Samstag, 1., 9.30 bis 11.30 Uhr Üben General-Weber-Schiessen Sonntag, 2., General-Weber-Schiessen Samstag, 8., 10.00 bis 12.00 Uhr EWS/GM, Walperswil Samstag, 8., 15.00 bis 19.00 Uhr EWS/GM, Walperswil Mittwoch, 12., 18.00 bis 20.00 Uhr Vorschiessen FS*,Walperswil Freitag, 14., 18.00 bis 20.00 Uhr spez. Training Samstag, 22., 9.30 bis 11.30 Uhr Ü FS/Freundschaftsschiessen Donnerstag, 27., 18.00 bis 20.00 Uhr Vorschiessen EFS*,Walperswil Samstag, 29., 9.00 bis 12.00 Uhr Freundschaftsschiessen*, Samstag, 29., 15.00 bis 19.00 Uhr Stand Walperswil Juni Samstag, 5., 10.00 bis 12.00 Uhr Feldschiessen*, Samstag, 5., 15.00 bis 19.00 Uhr Stand Walperswil Sonntag, 6., 9.00 bis 12.00 Uhr Stand Walperswil 13.00 bis 14.30 Uhr Königsausstich Samstag, 19., 10.00 bis 12.00 Uhr Veteranenschiessen Epsach Juli Donnerstag, 1., 17.00 bis 20.00 Uhr Cup-Schiessen (Qualif. bis 18.30)

November Samstag, 13., 13.00 bis 17.00 Uhr Triatir-Schiessen Januar 2011 Sonntag, 2., 13.00 bis 15.00 Uhr Bärzelistag-Schiessen in Epsach * diese Schiessen zählen für die Vereinsmeisterschaft Vom 1. April bis 7. Oktober wird jeweils an den Donnerstagabenden von 17.00 bis 20.00 Uhr und vereinzelt an Wochenenden auf der Schiessanlage in Epsach scharf geschossen. Bitte Abschrankung und Warnsack beachten. Jungschützenkurs März Samstag, 13., 13.30 bis 16.00 Uhr Theorie Samstag, 27., 13.30 bis 16.00 Uhr Theorie April Mittwoch, 7., Mittwoch, 21., Mittwoch, 28.,

18.00 bis 20.00 Uhr Schiessstand Epsach 18.00 bis 20.00 Uhr Schiessstand Epsach 18.00 bis 20.00 Uhr Schiessstand Epsach

Mai Mittwoch, 5., Mittwoch, 12., Mittwoch, 26.,

18.00 bis 20.00 Uhr Schiessstand Epsach 18.00 bis 20.00 Uhr Schiessstand Epsach 18.00 bis 20.00 Uhr Schiessstand Epsach

Juni Mittwoch, 9., Mittwoch, 23., 

18.00 bis 20.00 Uhr Schiessstand Epsach 18.00 bis 20.00 Uhr Schiessstand Epsach Sch0404 006.629318

Schützengesellschaft Tüscherz-Alfermée

Schiesspublikation für das Jahr 2010 Obligatorische Schiesstage: Samstag, 12. Juni,   9.00 bis 11.00 Uhr Freitag, 2. Juli, 17.00 bis 19.00 Uhr Freitag, 20. August, 17.00 bis 19.00 Uhr Bitte Dienst- und Schiessbüchlein mitbringen. Standblattausgabe bis 15 Minuten vor Schiessende. Freiwillige Schiesstage: Samstag, 13. März, 9.oo bis 11.oo Uhr, Freie Übung – Vorübung St.-Niklaus-Schiessen

Samstag, 24. April, 9.oo bis 11.oo Uhr, Einzelwettschiessen in Twann Samstag, 24. April, 14.oo bis 16.oo Uhr, Freie Übung/Gnagischiessen Samstag, 22. Mai, 9.oo bis 11.oo Uhr, Vorübung Feldschiessen Donnerstag, 27. Mai, 18.oo bis 2o.oo Uhr Vorschiessen Feldschiessen in Twann Donnerstag, 3. Juni, 17.oo bis 19.oo Uhr, Vorübung Feldschiessen Samstag, 5. Juni, 13.3o bis 18.oo Uhr, Feldschiessen in Twann Sonntag, 6. Juni, 8.oo bis 11.3o Uhr, Feldschiessen in Twann Freitag, 25. Juni, 17.00 bis 19.oo Uhr, Freie Übung Freitag, 9. Juli, Eidgenössisches Schützenfest Aarau Samstag, 21. August, 13.00 bis 15.00 Uhr, Freundschaftsschiessen in Münchenbuchsee Freitag, 27. August, 17.00 bis 19.00 Uhr, Vorübung Becherschiessen und Vorschiessen Becherschiessen Freitag, 3. September, 17.00 bis 19.00 Uhr, Becherschiessen in Tüscherz Samstag, 4. September, 9.oo bis 16.oo Uhr, Becherschiessen in Tüscherz Freitag, 10. September, 17.00 bis 19.00 Uhr, Endschiessen Samstag, 11. September, 10.00 bis 20.00 Uhr, Endschiessen Vor dem Betreten der Gefahrenzonen wird gewarnt. Bitte Abschrankungen und Warntafeln beachten. Samstag, 6. November, Preisverteilung Endschiessen Zur Vereinsmeisterschaft zählen: Vorübung Feldschiessen; Feldschiessen; Obligatorische Übung; Standstich; Becherschiessen und der Sektionsstich in Aarau Tüscherz-Alfermée, im Februar 2010 Der Vorstand Sch0405

006.629312

Feldschützengesellschaft Twann Schiessplatz Brünneli, Gaicht

Jahresprogramm 2010 Samstag, 6. März, Dienstag, 16. März, Samstag, 17. April, Samstag, 24. April, Sonntag, 2. Mai, Samstag, 8. Mai, Donnerstag, 27. Mai Samstag, 5. Juni, Sonntag, 6. Juni, Samstag, 10. Juli, Samstag, 7. August, Sonntag, 8. August, Samstag, 14. August, Freitag, 20. August, Freitag, 27. August, Samstag, 28. August, Freitag, 3. Sept., Samstag, 4. Sept., Sonntag, 12. Sept., Freitag, 5. Nov., Samstag, 13. Nov.,

freie Übung 10.00 bis 12.00 Uhr Hauptversammlung (Rest. Fontana, Twann) 20.00 Uhr Arbeitstag 9.00 bis 12.00 Uhr EWS/GM/OP 9.00 bis 11.30 Uhr Burgerschiessen 9.00 bis 17.00 Uhr OP, freie Übung 9.00 bis 11.30 Uhr FS Vorschiessen, Vorüben FS, OP, freie Übung 18.00 bis 20.00 Uhr FS, 13.30 bis 18.00 Uhr FS, 8.00 bis 11.30 Uhr OP, freie Übung 9.00 bis 11.30 Uhr Winzerschiessen, Ligerz 8.00 bis 19.00 Uhr Winzerschiessen, Ligerz 8.00 bis 12.00 Uhr OP, freie Übung und Winzerschiessen, Ligerz 8.00 bis 19.00 Uhr OP, freie Übung 18.00 bis 20.00 Uhr Vorschiessen Becherschiessen, Tüscherz 17.00 bis 19.00 Uhr Vorüben Becherschiessen, OP, Vorschiessen Sauschiessen 9.00 bis 11.30 Uhr Becherschiessen Tüscherz 17.00 bis 19.00 Uhr Becherschiessen Tüscherz 9.00 bis 16.00 Uhr Sauschiessen 9.00 bis 11.30 Uhr Nachtschiessen 19.00 bis 22.00 Uhr Preisverteilung (Rest. Fontana, Twann) 19.00 Uhr

Jungschützenkurs

Samstag, 24. April, Samstag, 8. Mai, Samstag, 29. Mai, Samstag, 5. Juni, Mittwoch, 2. Juni, Samstag, 12. Juni, Montag, 8. November,

Jungs und Girls (Jahrgang 1993 bis 1990), die Interesse am JSK haben, melden sich per SMS bei 079 432 06 72. Letzte Standblattausgabe jeweils 30 Minuten vor Schiessende. Gilt als Schiesspublikation, vor der Gefahrenzone wird gewarnt. Feldschützengesellschaft Twann Der Vorstand

Wirkungsschiessen, Thun 13.00 bis 17.00 Uhr JS-Kurs 14.00 bis 16.00 Uhr

Sch0407 006.629337

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 914 Exemplaren (WEMF 2009). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.38/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.40/mm, übrige Schweiz Fr. 0.49/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 95.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich.

Ärzte

Kirchenzettel

«Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf OnlineDienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

Stellen

Immobilien Diverses

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel – Seeland – Berner Jura Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6

006.625843

Bernard Munsch, Psychotherapeut FSP Paar- und Familienberater Christine Reimann, Psychologin FH Paar- und Familienberaterin Ida Stadler, lic. phil. Psychologin SPV/RPP Paar- und Familienberaterin Sprechstunden: täglich, nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

pikettdienst nidau / service de piquet Nidau Gas/Wasser / Gaz/Eau:

032 326 27 27 Elektrizität BKW / Électricité FMB:

0844 121 175 Samstag, 27. März, Samstag, 17. April,

JS-Kurs 14.00 bis 16.00 Uhr JS-Kurs 14.00 bis 16.00 Uhr JS-Kurs 14.00 bis 16.00 Uhr JS-Kurs (Feldschiessen) 13.30 bis 18.00 Uhr Vorschiessen JS-Wettschiessen Amt Nidau in Ligerz 18.30 bis 20.00 Uhr JS-Wettschiessen Amt Nidau in Ligerz 13.00 bis 18.00 Uhr Parkdienst, Waffenabgabe, 19.00 Uhr


Kirchenzettel Evangelisch-reformierte Landeskirche Woche vom 5. bis 11. März BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen: 8. bis 12. März 2010 Pfr. Kaspar Schweizer, Tel. 032 372 20 70 • F reitag, Kirchgemeindehaus Brügg 19.00 Probe der Weltgebetstagslieder mit Hugo Fuchs • 2 0.00 Feier des Weltgebetstages «Alles, was Odem hat, lobe den Herrn» Vorbereitungsteam mit Pfrn. B. Schiller • Samstag, Kirche Bürglen, Aegerten 9.30: «Mit de Chliine fiire» für Vorschulkinder zum Thema: «Ein grosser Wunsch»; anschliessend Znüni im Pfarrstöckli • Sonntag, Kirche Bürglen, Aegerten 10.00 Gottesdienst; Pfr. K. Schweizer •M  ontag, Kirchgemeindehaus Brügg 20.00 Gebet •D  ienstag, Kirchgemeindehaus Brügg 9.15 MUKI-Treff •B  etagtenheim «Im Fahr» 10.00 Gottesdienst; Pfr. Hans Ulrich Germann • Mittwoch, Kirche Bürglen, Aegerten 8.00 Liturgisches Morgengebet AEGERTEN-SCHWADERNAU-STUDENWORBEN • Donnerstag, Restaurant Florida, Studen 14.00 Männer-Seniorentreff südlich des «Jordans» Ernst Schmid, Studen, erzählt mit Bildern von einer Ferienreise in den Fernen Osten BRÜGG • F reitag, Kirchgemeindehaus 14.00 Kindergruppe Popcorn

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • F reitag, 13.30 KUW Kl. 2b (Kinder aus Safnern): Unterricht im Kirchgemeindehaus 15.45 KUW Kl. 9c: Unterricht im Kirchgemeindehaus 16.15 Sonntagschule Orpund 19.00 Feier zum Weltgebetstag 2010 in der Kirche Gottstatt • S amstag, 8.00 KUW Kl. 5b (Kinder aus Safnern): Unterricht im Kirchgemeindehaus 20.00 Treffen der Gruppe Mitenand im Gasthof Sternen in Safnern (Anmeldung erforderlich) Theaterstück «Dr liebestolli Puur» • S onntag, 9.30 Gottesdienst in der Kirche Gottstatt. Predigt: Pfr. W. Steube Musikalische Umrahmung durch eine Instrumentalgruppe Kollekte: Christliche Ostmission Abholdienst: Martin Toggweiler, Tel. 032 355 20 25 (Bitte bis Samstagabend anmelden. Herzlichen Dank) •D  ienstag, 6.30 Morgengebet 19.30 Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus

www.kirchenbezirk-aarberg.ch/ walperswil-buehl • Donnerstag, 14.00 bis 17.00 Jassen im Kirchgemeindehaus IPSACH, ZENTRUM • S onntag, 17.00 Trad. irische Volksmusik mit dem Trio «Blas» • Donnerstag, 13.30 bis 15.00 Christliche Frauengesprächsgruppe Ipsach • Donnerstag, 19.30 bis 21.30 «Osterfeuer – Osterfreude»: Meditatives Tanzen zur Osterzeit. Anmeldung bei K. Hoffmann, Tel. 032 331 70 42. PORT, MATTHÄUSZENTRUM •M  ontag, 19.00 bis 21.00 Themenabend zum Film «März» (s. reformiert) •D  ienstag, 9.00 bis 11.00 Kaffee offen im Foyer! •M  ittwoch, 9.00 bis 10.00 Bibelgesprächskreis • Mittwoch, 12.15 Mittagessen zugunsten der Aktion «Brot für alle» Menü: Stock und Kügeli Kinderhütedienst ab 12.30 • Donnerstag, 13.30 bis 17.00 Jassen BELLMUND • Mittwoch, 9.00 bis 11.00 Burgerstube: Elterntreff mit Kleinkindern

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch •D  onnerstag, 17.20 bis 18.45 Pfarrsaal Twann: KUW 9 TTL 20.00 Pfarrsaal Ligerz: Film zum Weltgebetstag 2010. «Sisters in Law» (Kamerun 2005) • Freitag, 8.15 Turmkapelle Ligerz: Liturgisches Morgengebet 17.00 Pfarrhausgarten Ligerz: Offenes Tischchen 18.30 Pfarrsaal Ligerz: Feier des Weltgebetstags der Frauen – aus, mit und für Kamerun. Gestaltet von einem Frauenteam unserer Kirchgemeinde • S amstag, 9.15 bis 11.45 Pfarrsaal Twann: KUW 6 TTL • S onntag, 10.15 Kirche Twann: Jugendgottesdienst. Thema: «Sucht und Freiheit». Mit der KUW 9 TTL, Beat Allemand, Marc van Wijnkoop Lüthi • Dienstag, 6.00 Turmkapelle Ligerz: Morgensingen 14.30 Pfarrsaal Ligerz: Gemeindeund Altersnachmittag. René Begré zeigt einen Film •M  ittwoch, 13.00 bis 17.00 Burg Twann: KUW 8 TTL 14.10 bis 16.45, Kirche Ligerz: KUW 7 TTL •D  onnerstag, 12.00 Pfarrsaal Twann: Mittagstisch für Alleinstehende

NIDAU

TÄUFFELEN

• F reitag, 12.15 Gemeinsames Mittagessen zugunsten der Aktion «Brot für alle» im Kirchgemeindehaus

www.kg-taeuffelen.ch

•D  imanche, 9.30 Culte d’installation de la past. Eva Joss Riechers à l’église de Nidau. Participation: W. Könitzer, préfet, M. Zinstag-Klopfenstein, pasteur d’installation et U. Hafner, président. Musique: A. Wolfisberg, trompette, et K. Luterbacher, orgue. Après le culte il y aura un «apéro riche» au MatthäusZentrum Port. Service de transport: R. Stähli, Tel. 032 331 03 18 (samedi, 10 h 00 à 11 h). •D  ienstag, 9.00 bis 10.00 Frauen lesen die Bibel im Kirchgemeindehaus Nidau •M  ittwoch, 14.30 Lotto-Match für Seniorinnen und Senioren im Kirchgemeindehaus Nidau

•M  ittagstisch Dienstag, 12.00 Ristorante Pizzeria zum Kreuz; Voranmeldung: Tel. 032 396 10 37 •K  UW 6. Klasse Mittwoch, 13.30 bis 16.30 im Spycher neben der Kirche Leitung: Pfr. Stefan Dietrich

Abdankungsdienst: 6. bis 26. März Pfr. C.Rothacher, Tel. 032 396 29 54 • S onntag, 10.00 Uhr Gottesdienst zum Frühlingsfest irisch, mystisch, verträumt, handfest. Mit irischer Musik und Texten des irischen Poeten John O‘Donohue machen wir uns auf eine verträumte Reise nach aussen und nach innen. Musik: The Pint - Irish Folk Orgel: Bettina Moning Gedanken: Pfr. Cédric Rothacher Info: 032 396 29 54 • 1 1.00 bis 14.00 Frühlingsfest im Kirchgemeindehaus Mittagessen: Pasta mit verschiedenen Saucen. Familienpreis: Fr. 25.– Kuchenbuffet und Kaffee/Tee Go-Karts, Spielereien für junge und erwachsene Kinder. Bitte Parkplatz beim Friedhof benutzen • 1 4.00 Uhr Konzert von «The Pint» in der ref. Kirche Täuffelen •D  ienstag, 14.00 Uhr Lesestube im Kirchgemeindehaus •M  ittwoch, 14.00 Winterthöck im Schulhaus Epsach

Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-Stunden-Service zur Verfügung mit folgender direkter Nummer:

0900 900 024 Der Anruf kostet Fr. 3.– pro Minute (erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt).

Kontakt Pfarramt: Tel. 032 396 11 35, E-Mail: stefan.dietrich@be.ref.ch; Web: http://www.kirchenbezirkaarberg.ch/walperswil-buehl/

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt Falls der eigene Zahnarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst mit der

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

Tel.-Nr. 0900 903 903

Gottesdienste/Horaire des messes/ Orario delle messe

Samstag/Sonntag, 6./7. März

Sa

So/di/do

St. Maria Ste-Marie Juravorstadt 47

deutsch 17.00 italiano

Bruder Klaus St-Nicolas Aebistrasse 86

deutsch 10.00 français/ italiano 17.00 castellano 11.30

Christ-König italiano Christ-Roi français Geyisriedweg 31 deutsch

9.30 11.00

(Fr. 3.–/Minute, erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt) beansprucht werden. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Notfalldienste

deutsch

ÄRZTE

LENGNAU Kath. Zentrum Schiblistr. 3a

deutsch

10.15

Fr/Ve, 05/03, 20h30 Thomas Grube, Enrique Sanchez Lansch D 2004, 100’, Ov/d,f »» 250 Jugendliche aus 25 Nationen tanzen zu Stravinskys «Le Sacré du Printemps»

10 CINÉMAS EN FÊTE:

3 films pour 10 balles / 3 Filme Fr. 10.– Sa 06/03 15h00 BILLY ELLIOT So/Di 07/03 17h00 Stephen Daldry, F/GB 2000, 110’, E/d,fd »» Wenn einer seine Boxhandschue gegen Ballettschuhe eintauscht!

LES QUATRE CENTS COUPS

Sa 06/03 18h00 So/Di 07/03 14h00 François Truffaut, F 1959, 99’, F/d »» Truffauts semiautobiografischer Film über einen Jugendlichen, der sich den Zwängen der Gesellschaft widersetzt.

FREEDOM WRITERS Sa 06/03 21h00 Richard La Gravenese, USA 2007, 123’, E/d,f »» Hillary Swank reformiert an einer High-Scool rivalisierende Ghetto-Kids TAKING WOODSTOCK So/Di 07/03 20h00 Ang Lee, USA 2009, 110’, E/d,f »» Die Geschichte hinter Woodstock aus der Perspektive eines jungen Mannes Zum Internationalen Tag der Frau/À l’occasion de la Journée internationale des femmes

VISION – AUS DEM LEBEN DER HILDEGARD VON BINGEN Mo/Lu 08/03 Apéro & Suppe / Apéro & soupe 19h00 Film 20h00 Margarethe von Trotta, D/F 2009, 110’, D www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

0900 900 024 Fr. 3.–/Min. (Erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt)

9.15 10.00 11.00

9.00

Tag und Nacht

Nur wenn Hausarzt nicht erreichbar.

PIETERLEN Ök. Zentrum Kürzeweg 6

DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN/LA FUREUR DE VIVRE RHYTHM IS IT!

Ärztlicher und kinderärztlicher Dienst

•K  onfirmanden Donnerstag, 16.30 bis 18.00 im Spycher neben der Kirche

AMBULANZ

APOTHEKEN

032 391 88 88

0842 24 24 24 (Ortstarif) S P I TA L A A R B E R G

Samstag geöffnet: 16.00 bis 18.30 Uhr Sonntag geöffnet: 10.00 bis 12.30 Uhr und 16.00 bis 18.30 Uhr. Die Notfallapotheke ist an jeder Apotheke angeschrieben.

Katholische Pfarrei Lyss (Marienkirche am Oberfeldweg 26) Samstag, 6. März 18.00 Gemeinsamer Gottesdienst ital./dt. mit Don Angelo und Diakon Th. Weber Sonntag, 7. März 10.30 Wortgottesfeier mit Diakon Th. Weber

Katholische Pfarrei Ins Ins, Marienkirche

Freitag, 5. März Samstag bis Montag, Pikettdienst für Not- 19.30 Weltgebetstag in der Kirche Siselen fälle: Pfr. Beat Allemand, Tel. 032 315 11 39 Sonntag, 7. März Kein Gottesdienst SUTZ-LATTRIGEN Mittwoch, 10. März 9.00 Werktagsgottesdienst www.kirche-sutz-lattrigen.ch

• S onntag, 9.30 Kirche Sutz: Gottesdienst mit Predigt von Pfr. Beat Kunz zum •M  ittwoch, 9.00 Wort, Stille, Gesang Thema «Passion – Gottes Leidenschaft im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) für unsere Welt» 13.30 KUW Kl. 2a Musikalische Gestaltung: Esther Marti, (Kinder aus Orpund/Scheuren): Orgel und Klavier. Die Kollekte ist vom Unterricht im Kirchgemeindehaus Synodalrat für die Auslandschweizer20.00 Bibelabend im Kirchgemeindehaus pastoration bestimmt zum Thema «Warum musste Jesus sterben?». «Bilder vom Isenheimer •M  ontag, 9.30 bis 11.00 im Pfarrstübli: Altar», Diavortrag Frouezmorge. Auskunft: Regula Kunz, Tel. 032 397 17 90 •D  onnerstag, 14.30 Seniorennachmittag im Kirchgemeindehaus Gottstatt •D  ienstag, 20.00 im Pfarrstübli: Ein Referent informiert uns über die Elternabend der KUW 2. Klasse Arbeit der Lepramission •M  ittwoch, 12.00 im Restaurant Anker: Mittagsstamm. Anmeldung erwünscht NIDAU an: Frau Rösli Herzog, Tel. 032 397 14 31 www.ref.ch/nidau • Donnerstag, 19.00 im Pfarrstübli: Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Sitzung des Kirchgemeinderates Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66

• S onntag, 9.30 Gottesdienst zur Amtseinsetzung von Pfarrerin Eva Joss Riechers in der Kirche Nidau. Mitwirkung: Reg.-Statthalter W. Könitzer, Installations-Pfarrerin M. ZinstagKlopfenstein und Präs. U. Hafner. Musik: A. Wolfisberg, Trompete, und K. Luterbacher, Orgel. Anschliessend «Apéro riche» im Matthäus-Zentrum Port. Fahrdienst: R. Stähli, Tel. 032 331 03 18 (Samstag, 10.00 bis 11.00).

•G  ottesdienst Sonntag, 9.30 Gottesdienst mit Taufe; Leitung: Pfarrer Stefan Dietrich Orgel: Marisa Flückiger

Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach

6-629223/K

WALPERSWIL/BÜHL

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 7. März 10.15 Kommunionfeier mit Eberhard Jost, Suppentag, Kindergottesdienst, Mitwirkung 7. und 8. Klasse Donnerstag, 11. März 9.00 Werktagsgottesdienst

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79 Sonntag, 9.30: Gottesdienst

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst mit der Tel.-Nr.

Tel. 0900 099 990

(Fr. 2.–/Min.)

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Feuerwehrnotruf 118 Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs 0900 501 501 (Fr. 2.–/Min.) Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern) Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie

0900 144 111 (1.50 Fr./min. mit Natel easy nicht erreichbar)

Freie Missionsgemeinde

Nidau

Hausarzt Notfall Seeland

Pianostrasse 47, Biel, w ww.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 Sonntag, 9.45 Gottesdienst

Brocki Seeland Bielstrasse 22 3250 Lyss 006.626324

• Gratisabholung • Räumung • Ankauf Antikes • Entsorgung Ausstellung: Di. – Fr. 09.00 – 11.30 Uhr 13.30 – 18.00 Uhr Sa. 09.00 – 16.00 Uhr

032 384 32 10

Bestattungsdienste Evangelisches Gemeinschaftswerk

Bestattungsdienste Pompes funèbres 24/24 h Onoranze funebri

Kapelle Biel, Jurastrasse 43 Sonntag, 9.30 Gottesdienst mit Abendmahl , Paul Jeremias und Team. Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum

Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel Sonntag 9.15: Gottesdienst mit Abendmahl. Predigt Pastor Gerhard Zaugg. Teeniebibelworkshop, Kindergottesdienst, Kinderhort, Apéro 11.15: Spätgottesdienst (ohne Kinderprogramm), Vitaminbar Infos: www.evangelischemissionbiel.ch

B. Monbaron 032 365 99 88, 079 334 73 39

>

006.626189

Bei Todesfall erledigen wir Ihnen sämtliche Formalitäten

E. Kläy, 2562 Port Schreinerei/Bestattungen

Tel. 032 331 62 16

006.627990


Diverses PRIVATE SPITEX

vom Fachmann mit über 25-jähriger Erfahrung ausgefüllt, zu einem fairen Preis! (Für selbstständig Erwerbende auch inklusive Abschluss.) Wir kommen zu Ihnen ins Haus! Tel. 032 384 52 12 hrfuhrer@bluewin.ch

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'V6-LnXNKT-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5K-U'IWzv-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOm7-1tk50b-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUeD.SIh%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovGvh.SvR%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xm5tj+mrV+9l+MA%iKnc%lIJZ+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

006.627613

Tag und Nacht – auch Sa /So, von allen Krankenkassen anerkannt, zuverlässig und mit festen Preisen.

Kaffeetrinket

Steuererklärungen

005.749270

für Pflege, Betreuung und Haushalt

Samstag, 6. März 2010, 11.00 bis 17.00 Uhr im Schulhaus in Schwadernau Wir offerieren Ihnen: – Pastetli – belegte Brötli, Sandwiches – verschiedene Torten, Kuchen und Backwaren – Brot und Züpfe aus unserem Holzofen – Wein, Bier, Mineralwasser, Kaffee und Tee Backwarenverkauf reichhaltige Tombola sowie Glücksäckli für unsere kleinen Gäste Der Erlös ist für gemeinnützige Zwecke bestimmt. Die Lokalitäten sind rollstuhlgängig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Landfrauenverein Schwadernau

006.628977

Weltgebetstag Kamerun 2010

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Xo-Z82gK'-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%hICq+R7"%Ot%6C8Y%XW+woa/V%JZ%ThA.X%jk+AGS6O%Ei%obf.j%Kq+eQTmT'a%zK%=1/J4Cs'%Dx%NuG54-/'=0SG-6Z-OaZCXWR'X%F7%YUyh%xR%aYKtv3%V"Nmv-ltnBDN-Js-XIsrH56tH.MF'%pC%U0gl"4%HW%t4H0L"k3ge3%DibCF.JKRj7%2B%HN2iDA9CqMC%P/%m1Pbc'yaTUz9%KDAn=.bDx8i%Gg%l'GDKbXYr3Jc%Zl%WMS1DJ%cb"iD+bGT+A5+IB%8HXW%MuWf+6Eh+cDd6%/2%iZxoyj%vg</wm>

Freitag, 5. März

«En Engel» Lustspiel in zwei Akten von Hanna Frey Regie: Frédéric Vollenweider Aufführungsrechte: Breuninger Verlag, Aarau Premiere: Samstag, 6. Aufführungen: Freitag, 12. Samstag, 13. Samstag, 20. Sonntag, 21. Freitag, 26. Samstag, 27.

März, März, März, März, März, März, März,

20.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr 18.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr

Ort:

Seelandheim Worben

Gratisapéro:

jeweils eine Stunde vorher

Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 20.– Kinder Fr. 10.–

017.921079

Platzreservationen: Telefon 079 755 07 88 (Monika Vieille) Montag bis Freitag, 17.30 bis 19.00 Uhr

006.629435

Kynologischer Verein Lyss und Umgebung

Hunde-Erziehungskurse Frühling 2010 «Alles, was Odem hat, lobe den Herrn»

1. Kursangebot: Obligatorische Hundehalterausbildung mit Sachkundenachweis (SKN)

Bürglen – Brügg Kirchgemeindehaus: 20 Uhr, anschliessend Beisammensein bei Spezialitäten aus Kamerun. Der Weltladen ist geöffnet.

Theoretischer Kurs: zwei Abende à 3 Std. am Mittwoch, 14. und 21. April, um 18.00 Uhr in Lyss Kosten: Fr. 120.–

Gottstatt – Orpund Kirche: 19 Uhr, anschliessend Spezialitäten aus Kamerun, Kaffee und Tee extra Kinderprogramm!

Praktischer Kurs: fünf Lektionen à 1 Std., jeweils am Dienstag vom 6. April bis 4. Mai um 19.30 Uhr in Aarberg Kosten: Fr. 120.–

Kirche Pilgerweg Bielersee Pfarrsaal Ligerz: 18.30 Uhr Informationsveranstaltung für Frauen und Mädchen Samstag, 27. Februar, 9 bis 14 Uhr im Pfarrsaal «Sisters in Law», kamerunischer Film Donnerstag, 4. März, 20.15 Uhr im Pfarrsaal Gestaltet von ökumenischen Frauen006.628971 gruppen

Detaillierte Infos sowie Auskünfte über weitere SKN-Kurse und Anmeldung bei: Franziska Bionda, Tel. 079 915 24 57, oder per E-Mail: 4teamspirit@bluewin.ch

2. Kursangebot: Hunde-Erziehungskurs à zehn Lektionen als SKN-Folgekurs oder als Auffrischungskurs für jeden Hundehalter Daten:

Theorieabend am Freitag, 26. März 2010, um 19 Uhr (ohne Hund). Praktische Lektionen jeden Freitagabend vom 9. April bis 4. Juni um 19 Uhr beim Schwimmbad Lyss. Kosten: Fr. 100.– Für Hunde jeden Alters (auch Kleinrassige)

Arnold Stalder, Gemeindepräsident Aarberg, in den Grossen Rat. Die starke Stimme für die Gemeinden unserer Region.

Liste 13 www.fdp-biel-seeland-blog.ch

006.628566

006.629180

006.629430

Anmeldung bis 22. März 2010 an: Ruth Meier, Tel. 031 879 13 88, oder per E-Mail: kvl.ruthmeier@bluewin.ch

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8HXRj-ik-/jSRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%cKEL+T4O%Rs%dEkP%6C+vYwyQ%pD%Ucu.6%h7+u/gdR%Fz%YNW.h%bL+axUjUZw%fb%59ypVEqZ%A0%lH/H1-vZjrEw-dD-Rw0E6CTZ6%t4%PeBc%0T%wPbsGo%QOlOM-bsCj3K-pq-6KB3JrdsJ.8tZ%ME%e=2iOV%JC%sVJ="O7o2ao%Azfet.pbf%ZN%qkZ4FtJ0oO0%hK%iHh8WCbd2XVJ%MFWlv.6K%yX%zDyuNldSoYMZ%Az%Ek2IuM%ZlxC6+lye+8k+"L%7pdB%kJIL+1t'+Zu91%B6%fA=Pnc%/X</wm>

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8Xf9T-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

Grossratswahlen vom 28. März 2010

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyHj=-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriOCn-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goGe%S3vM+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

GROSSRATSWAHLEN

In den Grossen Rat

2010

hr 7U b1 m a a ss rz Mä nd Ly 5 . P -S t a l a t z , FD aserp Gl

Fritz Ruchti Seewil – Ihr Grossrat für das Seeland

006.629171

n n n n

Überzeugte als Gemeindepräsident Vielseitig und erfahren Denkt und handelt unternehmerisch Engagiert sich für die Anliegen der Region

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8HWRT-ik-/jQRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8H3zT-ik-/jSRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQkswv-Ex-jDrwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/aPKb-3y-CqjKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TEnh.6TU%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ove'=.FEc%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%XmCZa+mrV+9t+MA%iKjJ%lIm8+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQkgFv-Ex-jDdwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/aAob-3y-CqpKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0T"'y.lCF%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovev5.SaT%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xm5Rq+mrV+Nq+M=%iKA0%lI/=+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XfKc-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

01.02.3 ti Ka-Nr. te schreiben! h c u R z wil.ch 2 × Frit che Lis persönli chti-see auf Ihre www.ru 00

006.6287

SVP Sektion Rapperswil

MARKTPLATZ IM BIELERSEEKOMBI

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyHc9-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriOF8-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goGJ%S3vM+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

Corinne Obrecht 13.18.8

Martin Bürgi 13.05.6

Claudia Obrecht 13.17.0

Stefan Nobs 13.16.1

Kathrin Hayoz 13.11.1

Für ein starkes Seeland. Liste 13

Jede Woche warten 49 000* Leserinnen und Leser auf Ihr Angebot. *Quelle MACH 2009-2 Wollen Sie von diesem Top-Angebot profitieren? Unter www.bielerpresse.ch können Sie den Bestellschein abrufen.

Das 10 Franken Fliesssatzinserat im Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen und Nidauer Anzeiger.

006.628960

!


Veranstaltungsreportage

GĂśnner

GĂśnner

GĂśnner

GĂśnner

â&#x20AC;˘ Bäckerei und Lebensmittel â&#x20AC;˘ Restaurant und Partyservice

 

 

  

Samstag, Laden und Restaurant bis 17.00 Uhr geĂśffnet

Orpund Familien Schmid Telefon 032 355 11 60 Fax 032 355 11 47

           

GĂśnner

GĂśnner

GĂśnner

info@lindeorpund.ch www.lindeorpund.ch

GĂśnner Kyburz Sapphire

Fßr alles Elektrische! Beim Bahnhof www.MarcheBruegg.ch Agroprodukte, Gartenartikel, Getränke-Markt, Tiernahrung, Tankstelle GÜnner

Industriestrasse 15 CH-2553 Safnern www.kyburz-sapphire.ch tel. 032 355 24 22

Hauptstrasse 194 2552 Orpund Tel. 032 356 00 56 Fax 032 356 00 57 info@electro-gutjahr.ch

Kristalle Präzision Leidenschaft GÜnner

Musikgesellschaft Scheuren Musikgesellschaft BĂźetigen Leitung Tamara Schmid und Zvonko Kelava

GĂśnner

Konzert und Theater

GĂśnner

Mittwoch, 10. März 2010,

20.00 Uhr, Restaurant Sternen Scheuren

Mittwoch, 13. März 2010,

20.00 Uhr, Mehrzweckgebäude Aegerten GÜnner

GĂśnner

Ab 18.15 Uhr warme KĂźche (Pastetli, Pommes Frites und Salat) BAHNHOF UND VIEL MEHR

Tombola und Bar bis 03.00 Uhr Musik Querbeet von traditionell bis modern GĂśnner

GĂśnner

Rest. Sternen Fam. Wälti Meienriedweg 2 CH 2556 Scheuren Tel. 032 355 23 42

Theater ÂŤCrazy Days im AltersheimÂť Auf Ihren Besuch freuen sich die Musikgesellschaft Scheuren und die Wirtin vom Restaurant Sternen

Neuer EinfĂźhrungskurs fĂźr Kinder und Erwachsene ab: 3. Mai 2010 Altersgruppen: 5â&#x20AC;&#x201C;7, 8â&#x20AC;&#x201C;11, 12â&#x20AC;&#x201C;15, 16+, 35+

Bj 6-604948


PLACE DU MARCHÉ

Musikstudentin (Lehrdiplom) erteilt Cellounterricht, für alle ab 7 Jahre, freundliche Preise. 032 322 63 82. Violine 1/1 zu verkaufen, 1500.–, bester Zustand, geeignet für Schüler. SMS an 079 513 23 73. Gegen Inseratkosten abzugeben, 2 Kartons Handorgel-Noten von Volkstümlich bis Oldies. 032 397 16 73. Klavier zu verkaufen 032 331 55 93.

BEKANNTSCHAFTEN · AMITIÉ nur unter chiffre · seulement sous chiffre

ST R

MARKTPLATZ EINFÜHRUNGSANGEBOT 2 für 1 gültig bis 31.3.2010

DIVERSES · DIVERS

FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES Grächen 1½-Zi.-Whg mit Gartensitzplatz, 2–4 Personen, ab 250.–, top Aussicht, www.wallis-ferien.npage. de, 079 452 36 70. Montana, gemütliche 3-Zi.-Whg in kl. Chalet, Südbalkon, Aussicht, Winter ab 590.–, Sommer 490.–, 032 331 29 01. FLOHMARKT · BROCANTE Zu verkaufen! Kleider, Hüte, Schuhe für Theater, Uhren, Spielsachen, Kupfer Bilder, Bücher, Werkzeuge. Samstag, 6. März, Mühleweg 2, Diessbach, 032 351 50 54. Sehr günstige Möbel, Kleider, Geräte und viele Kleinigkeiten, Aarbergstr. 87, Brocki Twix, 2502 Biel, 032 322 30 91. FOTO & OPTIK · PHOTO & OPTIQUE Zu verkaufen Foto/Filmschutz-Taschen Pergamin, 5000 Stk. 13,5x10,5 cm, 3000 Stk. 18,5x13,5, 4000 Stk. 25x18,5, 1000 Stk. 16x31, 2000 Stk. 32x24, 1000 Stk. 43x31, 750 Stk. 53,5x43, 20.– p/1000 Stk. 032 328 38 52 Bürozeit. HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES Verkaufe Geschirrspüler Electrolux GA 55F, B 55 cm, H 77 cm, T 60 cm. Top Zustand, 250.–. 032 365 78 73. Zu verkaufen Kühlschrank Electrolux IK 1345, 139 l, 60 cm breit, 87,3 cm hoch. Energiekl. A++, Garantie bis 30.7.2010, nur 600.–. 032 355 12 28. De Sede Fernsehsessel, Leder, marin, ausziehbarer Fussteil, 850.–. 079 645 10 08. A vendre machine à café Bosch Benvenuto B65, prix neuf 1300.–, cédée 750.–. 078 746 90 68 (double emploi).

Liquidation de successions, ramassage et nettoyage d’appartements, achat de meubles, bijoux, montres et divers. Payement au comptant! 079 208 64 13. Massagen, Wohlbefinden und Entspannung. 079 333 20 56. Energie übertragen ähnlich wie der Heiler aus dem Emmenthal! Auskunft 079 410 94 12 (+ Prospekt). Fussreflexzonen-Therapie: Heilung und Regeneration für K��rper und Seele. Termin: 076 470 34 09. Africa & Exotische Buffet in Biel. Reser. 076 700 47 58. Apéro, Brunch, Traiteur. Jedes Wochenende ab 25.– à discrétion. Therapeute Biel, massages soins des pièds – écoute – conseils – d. vie. Sprechstunde, Massagen, Lebenshilfe. 078 735 68 13. Zu verkaufen 70 Silva-Bücher in einwandfreiem Zustand. Verkaufspreis alle zusammen 300.–. 032 397 15 47. WIR zu verkaufen, 1000.–, 032 331 29 16. BONSAI TOTAL–AUSVERKAUF 30% auch auf Zubehör, Schalen, Bücher, Brunnen + Buddhas, Bambustische, Regale, Lampen, chin. Figuren usw. Alles muss raus. An der Bözingenstr. 187 von 9–15 Uhr am Sa, 6. März. 078 642 40 80. Wellness für Ihre Füsse, Damen und Herren, rundum schöne Pflege, Zentrum Biel, 079 333 20 56. Elektrospeicherofen ummantelt wird bei Abholung gratis abgegeben. Auskunft: H.+H. Ochsner, 032 373 30 44. Räumungen von Kellern, Wohnungen und Einfamilienhäusern. Anfragen unter 032 333 30 04 und 079 333 67 08. IMMOBILIEN • IMMOBILIER KAUFGESUCHE • CHERCHE À ACHETER Famillie cherche maison ou maison multi-générationnelle à Bienne, Evilard ou Nidau. 079 300 53 87. Familie sucht Ein- oder Mehrfamilienhaus in Biel, Evilard oder Nidau mit Garten. 079 291 15 35.

80 0

Zu verkaufen/vermieten: Minergie Attika-Wohnung mit Aussicht Büttenbergstr. 32a, Biel 165 m2, PP, grosse Terrassen, Keller ökologisch und hindernisfrei gebaut, VP 695 000.–/Miete 2650.–, NK 300.–, 032 365 66 65, www. homegate.ch Stadtwohnung 4½ Zi., Jugendstil, 100 m2, zentrum, ruhig, renoviert, Topküche, Parkett, PP. 350000.–, 079 204 33 88. Biel-Bözingen, 5½-Zi.-Whg, NWF 130 m2, Alpensicht, Lift, Gartenanteil, per 2011, VP 549000.–, 032 365 63 29.

BÜCHER & COMICS · LIVRES & BD Buchautor zu den Themen Natur, Reisen und Sport bereichert durch eine Lesung Ihren Vereins- oder Firmenevent. 032 365 52 20.

32 81

IMMOBILIEN • IMMOBILIER ZU VERKAUFEN • À VENDRE

+ STO

RCK IM

MO Biel BI Rainstrasse 35

R LE SS

nach Vereinbarung

N

Tiersitter! Betreue liebevoll Tiere b. Ihnen zu Hause. 25.–/Besuch. Auskunft: 079 590 40 11, langjährige Erfahrung. Zu verkaufen 3 Stanleysittiche, Jg. 09, an Aussenvolliere gewohnt. Stück 80.–. 079 611 16 79. In Port, nähe Wald, schöne Pferdeboxen zu vermieten mit Sandviereck. Auf Ihren Tel.-Anruf freut sich 079 206 00 27.

Ruhige CH-Frau, 60, sucht in Nidau 2bis 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon und sep. Küche. 032 331 06 11.

2½ -Zimmerwohnung Ruhige Wohnlage unweit vom Zentrum. Die Wohnungen verfügen über Laminat und Parkettboden, Wandschränke, Lift und gemeinsamen Spielplatz. EHP dazumietbar

AE MZ: Fr. 800.00 + NK 2 SS 03 LER -STORCK.CH

R

TIERE · ANIMAUX

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER

ST

Zu verkaufen! RADO «Diastar» Mechanik Herren-Uhr, silber/blau mit Datum, VHB 410.–, 079 333 20 56. Uhren An- + Verkauf, wir revidieren + reparieren günstig, Batteriewechsel 9.–, Jurastr. 15, 032 322 54 90.

Junges CH-Paar sucht im Seeland ausserhalb Haupt-Wohngebiet älteres EFH mit Umschwung. 079 844 50 10. Suche 5½-Zi.-Haus, in Täuffelen/Gerolfingen, nähe Landwirtschaftszone, mit Umschwung. 077 436 76 36.

LIE

SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX

2 03

W. WW

Welcher sympatische und naturverb. Herr, NR, ca. 60–70 J. möchte mit reomant., aufgestellter, schlanker, KrebsFrau die Freizeit geniessen? Bitte melde Dich, es würde mich freuen. Anfrage unter Chiffre 006-800200 an Publicitas AG, PF 1264, 2501 Biel. 60+ gepfl. Du, auch romantisch, zärtlich, suche grossbusige vollschlankemollige Dame 25–50 Jahre nicht dick, mit Straffer Haut für Freund- +Kameradschaft, lockere, nicht einengende Beziehung, bei gegenseitiger Sympathie Dauerfreundschaft erwünscht, wohne in Biel. Anfrage unter Chiffre 006-800215 an Publicitas AG, PF 1264, 2501 Biel. Hallo unbekannter Mann. Laut Statistik gibt es Dich und Du antwortest mir auch, Danke. Frau 40, freut sich auf schreibmutigen Er, der weiss was ein Sürmel ist (Pfadiname). Bis dann. Anfrage unter Chiffre 006-800280 an Publicitas AG, PF 1264, 2501 Biel.

-STORCK.CH

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

BESTELLSCHEIN MARKTPLATZ Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim PublicitasSchalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:               

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre*) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby

     

Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

    

1× CHF 10.2× CHF 20.3× CHF 30..... × ........... *Chiffre: CHF 40.– pro Auftrag

6 Zeilen

CHF 20.CHF 40.CHF 60............

Alle Preise inkl. 7.6% MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2010

www.publicitas.ch/biel

Name/Vorname Adresse PLZ/Ort Tel. Unterschrift

80 0

Gartenpflege, Gartengestaltung, Entsorgung Grüngut. Aktuell: Winterschnitt von Obstbäumen und Sträuchern. 078 609 48 69.

MZ: Fr. 1050.00 + NK

SS LER

Zu vermieten: Parkplatz in Einstellhalle, Ipsachstr. 28, 2563 Ipsach. Miete 120.– pro Monat. 032 332 84 84. Biel, Oberer Quai 42, Nähe Zentrum, grosse 2-Zi.-Whg. Essküche, Balkon, W.-Schränke 2 Stk., ohne Lift, 740.– + NK 160.–. 079 356 28 37. Zu vermieten in Biel ruhige, sonnige 3-Zi.-Whg, 1050.– + 200.– Akonto NK. Balkon und Keller. 032 358 16 01. Louer quartier Palais de Congrès, app. 3½ pièces, rez, rénové, 850.– + chauff. individuel, possible place parc. 078 732 07 00. Twann-Gaicht zu vermieten per 1. Mai 2010, 2½-Zi.-Whg (90 m2). Mietzins 900.– + NK 150.–. 079 684 07 79. 3½-Zi.-Whg in Studen ab 15.2. oder n. Vereinbarung im 1. Stock, GS, Balkon, Keller, Preis 1155.– inkl. 032 384 39 23. Zu verm. für kleinere Feste bis 30 P. Ofenhaus-Stöckli, Küche, GS, Übernachten + Ferien bis 7 P. DU + WC, 032 315 11 29. Port, zu vermieten nach Vereinb. sonniges, ruhiges Dachstudio mit Reduit. Miete 580.– inkl. HK/NK. 032 355 38 66 oder 079 251 00 64. Orpund, zu vermieten nach Vereinb. 4½-Zi.-Whg mit Balkon. Neuzeitlicher Komfort, Bad/WC + sep. WC, Lift. 1210.– + HK/NK Fr. 240.–, 032 355 38 66 oder 079 251 00 64. Biel, Alpenstr. 46, 2-Zi.-Whg, Küche mit GS, Bad, sep. WC. Frei ab sofort. Miete 810.– + NK. 078 806 34 00. Im grossen, hellen Raum in Biel sind noch Halbtage- und Abende zu verge-

32 81

MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS

AE

IMMOBILIEN • IMMOBILIER ZU VERMIETEN • À LOUER

ben. 45.– für 4 Std. Infos: 076 454 24 57. Twann, ab Mai, 3½-Zi.-Dachstockwohnung mit Komfort, sonnig, Balkon, Pergola. 1240.– + NK. www.tonello.ch.bielersee, 079 222 61 68. A louer, salon de coiffeur & massage Bienne, rasta, tissage, vente des méches et produits de beauté. 078 735 68 13. Nidau: 2-Zimmer-Wohnung, top moderner Ausbau, 36 m2, für Einzelperson, ruhig, kleiner Balkon, Parkplatz. 079 630 56 94, 800.– exkl. A louer app. 2 pièces à Bienne, rue A.Aebi 81, parterre, des 1er mai, loyer 790.–, ch. compr. 078 746 90 68. Zu vermieten: Parkplatz in Einstellhalle, P.-E.-Brandt-Str. 4 (GurzelenPost), 2502 Biel, Miete 110.–/Monat. 079 305 05 15. Biel-Zentrum, grosser 200 m2 heller Raum, stundenweise zu vermieten. 58.–/Std. 076 342 77 05, www.ng5.ch A louer 1.3.10 Bienne Champs-duMoulin, 4 pièces, rez-de-chaussée, balcon, jardin, 1300.– + charges 280.–. 076 506 50 83. Zu vermieten 1.3.10, Biel-Mühlefeld, 4-Zimmer-Wohnung, 85 m2, Parterre, Balkon, Garten, 1300.– + 280.– NK. 076 506 50 83.

Ä

BASTELN & GARTEN BRICOLAGE & JARDIN

die Wohnung liegt am Rande des Stadtzentrums in einem kleinen Mehrfamilienhaus. Hinterhofgarten zum mitbenutzen. Parkplatz dazu mietbar.

R

Tischdrehbank Habegger 102 mit Zubehör / Tischdrehbank Schaublin 102 mit viel Zubehör. 079 379 19 51. Zu verk.: 2 funktionstüchtige FallerModelle HO. 1 x Chilbiplatz, 1 x komp. Achterbahn. 450.–. 032 323 47 43, Biel.

nach Vereinbarung

3-Zimmerwohnung

ST

MODELLBAU & HOBBY MODÉLISME & HOBBY

Giessereigässli 20

N

www.kidsaroundus.ch Kauf und Verkauf von Zubehörartikeln für Kinder, Geburtsgeschenke und Viels mehr.

Biel-Bözingen, 3½-Zi.-Whg, NWF 90 m2, Alpensicht, Lift, Gartenanteil, per 2011, VP 379000.–, 032 365 63 29. Safnern 4½-Zi.-Whg, 2 Nasszellen, Toplage, Anfrage unter 076 319 31 73.

R + STO CK IMM ER OB L Biel SS I

LIE

KINDER & BABYS · ENFANTS & BÉBÉS

W. WW

Uhrmacherei, wir kaufen: kompl. Uhrmacherwerkstatt, Uhren-Ersatzteile, Uhrmacher-Werkzeuge, Maschinen, Uhren und Sammlungen, Kleinmöbel und Literatur, 079 384 08 54. Zu verkaufen diverses Silberbesteck zu günstigen Preisen, sowie diverses Flohmarktmaterial, 032 365 75 81, abends. Uhren An- + Verkauf, wir revidieren + reparieren günstig. Batteriewechsel 9.–, Jurastr. 15, 032 322 54 90. Brocanteurs et visiteurs 5.3.2010 de 9 h - 18 h, liquidation dépôt, meubles, brocante et puces. Route de Boujean 172, Bienne. Ansichtskarten bis 1950, alte Fotos um 1900, Kleinantiquitäten? 032 331 09 16, komme vorbei, A. Gehrig.

Sekretär Kiefer, hell oben Klapptüre, dient als Schreibtisch, unten 2 Türen. nur 60.–. 078 6424080.

Ä

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

ST R

MARKTPLATZ

Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche  Zu verkaufen  Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere


MARKTPLATZ

Ă&#x201E;

LIE

Untergässli 7

Stellen ¡ emPloI SchulStßtZunterrIcht ¡ SoutIen ScolAIre recherche 1 personne pour soutien scolaire, degrÊ primaire et secondaire à 2533 Evilard. 079 228 40 54.

RC + STO K IMM ER OB L Biel I SS

StellenGeSuche recherche D'emPloI

N

nach Vereinbarung

2½ -Zimmerwohnung Die Wohnung liegt in der Altstadt und verfßgt ßber ParkettbÜden. Bushaltestelle und EinkaufsmÜglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

ST

R

AE

32 81

80 0

W. WW

Im Zentrum von Worben: Parkplatz in Einstellhalle, 120.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. 032 397 17 89. Zu vermieten per 1.3.2010 neu renov. 3-Zi.-Whg im 1. Stock in 3-FMH, Beundenweg 13, 2503 Biel-Madretsch. ErwĂźnscht kleine Hauswartarbeiten zu Ăźbernehmen. Auskunft 032 331 53 02. biel, bĂśzingenstr. 130, ab sofort 2½Zi.-Whg im Part., gr. Balkon, sehr ruhig. Miete 790.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. 078 681 92 11. bieler Altstadt, zu vermieten ab 1. März 2010, grosse 2-Zimmer-Wohnung (ehem. 3-Zi.) im 2. OG, hohe Räume, Parkett, neue KĂźche. 1200.â&#x20AC;&#x201C;, NK + Elektrizität inkl. 032 331 34 32. Zu vermieten in Biel-Mett ab sofort oder nach Vereinbarung, BĂźro mit Galerie, mit GrossraumbĂźro 144 m2, Sitzungszimmer 20 m2, BĂźro 8,20 m2, Galerie ca. 40 m2. Direktzugang mit Lift. 1620.â&#x20AC;&#x201C; exkl. NK/HK. Parkplätze vorhanden, gratis. Auskunft: 032 341 93 16. tWAnn zu vermieten 3-Zimmer-Wohnung, Einbau-WohnkĂźche, Laminatund PlattenbĂśden, kleiner Balkon, frei ab sofort. 850.â&#x20AC;&#x201C; + NK. IN OPTION: Terrain + Bad-Häuschen, mit Zugang zum See. 1500.â&#x20AC;&#x201C; pro Jahr. Frei ab sofort. 079 310 06 06. biel â&#x20AC;&#x201C; 1 Platz wird Frei! FĂźr Kosmetik, Pedicure usw. kompl. Infrastruktur schĂśnes Ambiente. Infos 078 891 57 44. Wohnen im GrĂźnen neben Naturschutzgebiet mit Sicht auf die Aare in Orpund, 4-Zi.-Wohnung, mit PlattenbĂśden, Glaskeramikherd, Bad/Dusche, Balkon, Estrich, Keller, Einstellhalle. Ab 1. Mai od. n. Vereinbarung, Miete 1160.â&#x20AC;&#x201C; o. NK. 032 373 21 88/079 77 800 89. biel zu vermieten per sofort freundlicher Praxis/BĂźroraum mit Parkett in ruhigen Quartier. Gut mit Ăś.V. erreichbar, PP vorhanden. 078 743 13 13. Port, zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung, 4½-Zimmer-Wohnung. Mietzins 1080.â&#x20AC;&#x201C; + 180.â&#x20AC;&#x201C; NK. 079 366 72 94.

biel, Dufourstrasse, 3-Zimmer-Wohnung mit neuer WohnkĂźche, ParkettbĂśden, Keller und Estrich. 750.â&#x20AC;&#x201C; + Akonto NK 180.â&#x20AC;&#x201C;. 076 447 39 20 ab 11 Uhr.

STR

ImmobIlIen â&#x20AC;˘ ImmobIlIer Zu vermIeten â&#x20AC;˘ Ă  louer

PLACE DU MARCHĂ&#x2030;

MZ: Fr. 910.00 + NK

SS LER

-STORCK.CH

2 03

1-Zimmer-Wohnung, Biel-Altstadt, 36 m2, ruhig, Lift, ab sofort, 490.â&#x20AC;&#x201C; + NK, 032 322 92 72. SchaďŹ s/ligerz, bielstr. 159, 2. OG, helle 3½-Zi.-Wohnung, renoviert, Balkon, Seeblick, 980.â&#x20AC;&#x201C; + NK, 032 315 12 21. bienne, route boujean, app. 2½ pces, 70 m2, très moderne, etat neuf, terasse et petit jardin, 740.â&#x20AC;&#x201C; + 150 ch., 079 574 89 79. bienne Ă  louer appartement 3 pces, vue superbe, maison 2 familles Ă  4 min. Vielle Ville, 1200.â&#x20AC;&#x201C; + ch., 032 323 43 93. biel, zu vermieten, gr. 3½-ZimmerWohnung, moderne WohnkĂźche, GeschirrspĂźler, Parkett, gr. Balkon ohne Lift, 920.â&#x20AC;&#x201C; + NK, 079 689 12 23. Stellen ¡ emPloI hAuShAlt ¡ menAGe Dame fait nettoyages bureau oĂš domicile Ă  Bienne et alentours. 078 704 39 62. Stellen ¡ emPloI kInDerhĂźten ¡ bAby-SIttInG Junge Frau wĂźrde gerne Ihre Kinder hĂźten. Erfahrung vorhanden, habe selber 2 Kinder. 078 882 70 63 (FranzĂśsisch sprechend). Biel, Lindenquartier.

Allrounder sucht Stelle als Hauswart, 076 415 54 00. Gesucht: Samstags- und / oder Ferien- Job (tagsĂźber). 076 326 06 31 ab 18 Uhr. heimweh nach biel, Frau, zweisprachig, mit lanjährlicher Erfahrung, sucht Stelle im Kundendienst, Telefonverkauf oder Kasse. 078 745 29 58. Teilzeit 80%, sehr ďŹ&#x201A;exibel. Dame de conďŹ ance portugaise cherche travaux de nettoyage et repassage. Contact: 076 332 11 57. Sportlicher ch-mann begleitet Sie auf Rollstuhl-Spazierfahrten oder kleineren AusďŹ&#x201A;Ăźgen. 032 365 52 20. oFFene Stellen PlAceS vAcAnteS haupt- oder nebenberuf als Kosmetikberaterin mit Schweizer Qualitätsprodukten FAhrZeuGe ¡ vĂŠhIculeS AutoS Ankauf aller marken von Autos, Jeeps, Allrad, Kombis. Km und Zustand unwichtig. Barbezahlung. 079 222 69 45. Seat toledo 2.0 rot 1996 Klima, 220â&#x20AC;&#x2122;000 km 1. Hand! Alle Service, ab MFK gĂźnstiges Familienauto, 2900.â&#x20AC;&#x201C;. 079 251 24 68. Skoda Fabia rS Swiss blue Edition mit Leder, 2007, 38â&#x20AC;&#x2122;000 km, der Wolf im Schafspelz, ab 350.â&#x20AC;&#x201C; mtl., 19500.â&#x20AC;&#x201C;, 079 251 24 68. Peugeot 306 rot 1997, 50â&#x20AC;&#x2122;000 km! Klima, 4 WR, 4 SR, sparsamer 1,6 Motor, 5tĂźrig, schĂśnes FZ! Ab 300.â&#x20AC;&#x201C; mtl., 7500.â&#x20AC;&#x201C;. 079 251 24 68.

Peugeot 205, Diesel, 1991, 170 000 km, 5tĂźrig, gepďŹ&#x201A;., sparsam, gĂźnst. Unterhalt, autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. vW luPo, 1 lt. rot, 2005, 165 000 km, ZV, MFK 6.2009, VP 5800.â&#x20AC;&#x201C;. Peugeot 106, 1,1 Kid, 12.94, 179 000 km, MFK Nov. 09, Serviceheft vollständig, 2400.â&#x20AC;&#x201C;, 079 376 27 07.

opel corsa 1.4 blau 1995 5tĂźrig, 4 SR, 4 WR, 15â&#x20AC;&#x2122;900 km, MFK, sehr sparsamer Unterhalt, gĂźnstige Vers., 2900.â&#x20AC;&#x201C;. 079 251 24 68. opel corsa 1.0 2000 120â&#x20AC;&#x2122;000 km ab MFK, 4 WR, 4 SR, blau, sehr sparsam, 3tĂźrig, Finanzierung ab 200.â&#x20AC;&#x201C;! 079 251 24 68, 4900.â&#x20AC;&#x201C;. Zu verkaufen mercedes 500 SL, Mod. 93, bordeauxrot, in sehr gutem Zustand, 101'000km ab MFK. 18 500.â&#x20AC;&#x201C;, 079 611 16 79. Suchen preiswerte Autos! Rufen Sie an: 079 300 45 55 Garage Auto Walter, Poststr. 43, 2504 Biel-Mett, Bahnhof. oldtimer Audi S CoupĂŠ. Jg. 1972, grĂźn mĂŠtalise, Automat, 100 000 km. 7000.â&#x20AC;&#x201C;. Tag 032 365 27 29, Abend 032 323 34 28. Skoda Favorit, grĂźn, 1994, 1.3, 80 000 km, sparsame Billigoccasion 1500.â&#x20AC;&#x201C; von Ihrer autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. renault clio 519, 1995, 1.8 Sport, Glasdach, ab Service 200 000 km, 4500.â&#x20AC;&#x201C; von Ihrer autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. Aixam 500, rot, 2000, 18 000 km, Diesel, Kat. B1, sehr sparsam, Wechselschild mit Motorrad, autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel, 4900.â&#x20AC;&#x201C;. citroĂŤn ZX break, 1994, 150 000 km, Diesel, sparsam, Glasdach Reling, 4900.â&#x20AC;&#x201C; von Ihrer autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. Peugeot 306, 1997, rot, 50 000 km, 1.6, Klima, top Zustand ab Service, SR + WR, 7500.â&#x20AC;&#x201C;. autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. Peugeot 306 Sedan, 1996, rot, 60 000 km, 1.4 Motor sparsam, ServicegepďŹ&#x201A;egt, 1. Hand, 4900.â&#x20AC;&#x201C;, autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. mega van, blau, 2010, NEU, Diesel, Kat. B1. Lieferwagen mit Motorradschild! Sehr sparsam, autorepar.ch, 079 251 24 68, 17 900.â&#x20AC;&#x201C;. citroĂŤn c1, rot, 2006, 40 000 km, Klima, 1 lt. Motor sparsam, 1. Hand ab Service, MFK, autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel, 8500.â&#x20AC;&#x201C;. opel Astra, blau, 1996, 230 000 km, Klima, ab Service, SR + WR, keine Perle aber mechanisch i.o. 2900.â&#x20AC;&#x201C;. autorepar.ch, 079 251 24 68.

FAhrZeuGe ¡ vĂŠhIculeS boote ¡ bAteAuX Fischerboot zu verkaufen mit viel ZubehĂśr. Spezialanfertigung mit Motor Diskussionspreis 10000.â&#x20AC;&#x201C;. 032 679 37 67. Wasserskiboot Jg. 88, Schweizer Winners 590x610, Wellenantrieb, Volvo 260 PS, 6 Sitzpl. 8500.â&#x20AC;&#x201C;, 031 87913 03. FAhrZeuGe ¡ vĂŠhIculeS cAmPInGWAGen ¡ cArAvAneS Zu verkaufen Wohnwagen Dethleffs 760 DB, luxuriĂśs, Jg. 2000, Schutzdach, auf Ganzjahresplatz Nähe Greyerz! Vorzelt 250x580, Boiler, Dusche, Sat.TV, Doppelbett, 160x200, viel ZubehĂśr. VP 14 400.â&#x20AC;&#x201C;, 079 617 22 88. FAhrZeuGe ¡ vĂŠhIculeS FAhrräDer ¡ vĂŠlo Damenvelo blau 3 Gang, 80.â&#x20AC;&#x201C;, Kinderdreirad mit Stossstange 30.â&#x20AC;&#x201C;, Mountainbike â&#x20AC;&#x201C; Rahmenfederung. 120.â&#x20AC;&#x201C;. 078 642 40 80. FAhrZeuGe ¡ vĂŠhIculeS motorräDer ¡ motoS verkaufe yamaha 125Dt Supermotorrad umgerĂźstet, 5000 km, Jg. 2002, top Zustand, 3500.â&#x20AC;&#x201C;, 032 365 78 73. Zu verkaufen chopper Kawasaki VN 800 Classic, sehr guter Zustand, Jg. 2000, rot-schwarz mit viel Extras, 30000 km, geprĂźft 5. Mai 09, 5200.â&#x20AC;&#x201C;, 032 355 28 15. FAhrZeuGe ¡ vĂŠhIculeS ZubehĂśr ¡ AcceSSoIreS Zu verkaufen fĂźr 50.â&#x20AC;&#x201C;, 4 Alufelgen zu BMW 316-320 compact. 079 611 16 79.

DIVERSES 5-744267/RK

AusfĂźllen der

Zu vermieten ab sofort in Port, Nähe Wald, schÜne

6-627895/K

Steuererklärung

Pferdeboxen

bei Ihnen zu Hause, bei uns im BĂźro oder Sie stellen uns die Unterlagen zu. Hilfe durch Ueli Stucki oder Andrea Thomi, FiVis Beratungs AG, Dornhaldestrasse 35 3627 Heimberg Telefon 033 437 72 34

mit Sandviereck. Auf Ihren Besuch freut sich: Samuel Gassner, Aegertenstr. 31 2562 Port, Tel. 032 331 08 52 079 206 00 27 6-628880/K

Ka

Ueli Spring bisher

Heinz Siegenthaler bisher

Manfred Kaiser neu

1965 | Lyss | Landwirt Grossrat seit 2002

1955 | RĂźti b. BĂźren | Landwirt Grossrat seit 1998

1966 | Leuzigen | Landwirt Gemeinderat Leuzigen

D N E

S

EI

W

   und �

on

B

W

D N E

S

EI

n hl e a 0 sw 1 r at z 2 0 s o s är e2 Gr . M ist 28

GW

E

EG

Superschnäppchen!

nt

n er

L

W

Allmarken-Express-Reparatur! Wir reparieren, egal wo gekauft! Telefon 0848 559 111 oder www.fust.ch  

Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x201E;Â&#x2026;

 Â? Heinz Siegenthaler, Liste 2, bisher, RĂźti b. BĂźren

Ueli Spring Liste 2, bisher, Lyss

Donat Schneider, Liste 1, neu, Diessbach

L andwirtschaftliche O rganisation S EELAND

Â&#x20AC;Â&#x201E;Â&#x201E;Â&#x2026;

  Â&#x2C6;  Â&#x20AC;Â&#x201E;Â&#x201E;Â&#x201E;Â&#x2026;

Â&#x2020; 

Â&#x2020; 

Â&#x201A;Â&#x2026;Â?

Â&#x201E;Â&#x2026;Â?

BĂŠatrice Struchen Liste 1, bisher, Epsach

�� �  

Â?Â? ­Â&#x20AC;  

Â?Â? Â&#x20AC;Â&#x201A;Â?­

 

 Â?

 ­­­

    

Manfred Kaiser, Liste 2, neu, Leuzigen

Â&#x2021;Â&#x201E;Â&#x201E;Â&#x2026;

  Â&#x2C6;  Â&#x201E;Â&#x201E;Â&#x201E;Â&#x2026;

Fritz Wyss, Liste 1, neu, Wengi

     Â Â?

FUST â&#x20AC;&#x201C; UND ES FUNKTIONIERT:              

Grossratswahlen 28. März 2010 Unsere Kandidatin und Kandidaten fßr eine starke Landwirtschaft! 5-749665/K

 Â?Â?       

Zahlen wann Sie wollen: Gratiskarte im Fust.

Margreth Schär, Maya Bßhler Katrin MeiSter, Berti BßScher Stefan BßtiKofer, rolf Marti SiMon Bauder

  

Bern, vis-Ă -vis City-West, 031 385 82 82 â&#x20AC;˘ Bern, im MĂźnzgraben 4/6, vis-Ă -vis Casino-Garage, 031 310 94 84 â&#x20AC;˘ Bern, Wankdorf Center, 031 380 65 50 â&#x20AC;˘ Biel, Zentralstr. 36, 032 328 73 40 â&#x20AC;˘ Biel, Fust Supercenter, Solothurnstr. 122, 032 344 16 00 â&#x20AC;˘ Niederwangen-Bern, Fust Supercenter, Ausfahrt A 12, Hallmatt Parc, 031 980 11 11 â&#x20AC;˘ SchĂśnbĂźhl, Sandstrasse 8, 031 850 13 50 â&#x20AC;˘ Zuchwil, im Birchi-Center, Gewerbe "Waldegg", 032 686 81 30 â&#x20AC;˘ Schnellreparaturdienst und Sofort-Geräteersatz 0848 559 111 (Ortstarif) â&#x20AC;˘ BestellmĂśglichkeiten per Fax 071 955 52 44 â&#x20AC;˘ Standorte unserer 160 Filialen: 0848 559 111 (Ortstarif) oder www.fust.ch 5-748647/RK

Grossratswahlen 28. März, Liste 8 6-628322/K


006.628849

006.629167

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XfRq-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8H5b'-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyH04-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriOBv-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goLJ%S3Rj+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

006.629176

006.629105

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8Xfze-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CiR'I-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-Mrx6tk-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goLB%S3vj+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XfKj-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyHur-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriO"j-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goLB%S3vU+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

in der Mehrzweckhalle in Aegerten

TRACHTE-OBE TRACHTE-OBE in der Mehrzweckhalle in Aegerten

Festwirtschaft geöffnet ab 18.30 Uhr Festwirtschaft geöffnet ab 18.30 Uhr

Bon Fr. 5.—

Samstag, 6. März 2010, 20.00 Samstag, 6. März Uhr 2010, 20.00 Uhr

Berechtigt 1 Person zu einem vergünstigten Eintritt

Trachtengruppe Schwadernau-Scheuren u.Umg.

Trachtengruppe Schwadernau-Scheuren u. Umg.

006.629111

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XfUc-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyHcd-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriOFp-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goGe%S3vw+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

Tanzvorträge

Tanzvorträge unter der Leitungunter von Juliader Brüllhardt Leitung

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyH59-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriOm8-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+"k%goTB%S3vj+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

006.628787

von Julia Brüllhardt

Liedervorträge vom Jodlerchörli Epsach unter der Leitung von Beatrice Lehner

Jodlerchörli Epsach unter der Leitung von Beatrice Lehner

Liedervorträge vom

vom Turnverein Safnern Theatergruppe vom Turnverein Safnern „Ä urchigi Wohngmeinschaft“ von Hans Wälti ein Lustspiel in 2 Akten «Ä urchigi Wohngmeinschaft» von Hans Wälti

ImIm zweiten Teil spieltTeil die Theatergruppe zweiten spielt die ein Lustspiel in 2 Akten „

ImIm dritten Teil: TanzTeil: mit dem Schwyzerörgeli-Quartett dritten Tanz mit dem

Trumpf-Puur, Rümligen Schwyzerörgeli-Quartett Trumpf-Puur, Rümligen

Tombola mit Bauernbrot und Züpfen Eintritt: Fr. 12.—

Tombola mit Bauernbrot und Züpfen

Eintritt: Fr. 12.—

Freundlich ladet ein: Trachtengruppe Schwadernau-Scheuren Trachtengruppe Schwadernau-Scheuren u.Umg.

Freundlich ladet ein:

u. Umg.

Test the Best Probefahren, testen, staunen… Lassen auch Sie sich von den neuen TOYOTA und SUZUKI begeistern! Samstag, 6. März 2010, 10–17 Uhr Sonntag, 7. März 2010, 10–17 Uhr

Schranz AG

ERÖFFNUNG, DO 4. MäRZ 2010, 13.30 UhR

GARTENUND FREIZEITMÖBEL ! t t a b a r n o s i a s r 10% Vo 0 1 0 2 l i r p A . 3 bis <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XobL-ik-/jQRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch

www.schranzauto.ch toyota@schranzauto.ch suzuki@schranzauto.ch

005.750189

TANZSCHULE TANZSCHULE Guglerstrasse 6 / Bernstrasse

Guglerstrasse 6 / –Bernstrasse 2560 Nidau / Biel Paoluzzo-Gebäude 2560032 Nidau Biel Tel. 365/32 34– Paoluzzo-Gebäude Tel. 032info@tanz-elite.ch 365 32 34 E-Mail: E-Mail: info@tanz-elite.ch www.tanz-elite.ch www.tanz-elite.ch

Grundkurse für Anfänger Grundkurse Anfänger Donnerstag, 4. für März 2010 Donnerstag, März 2010 20.10 – 21.104.Uhr 20.10 – 21.10 Uhr Freitag, 5. März 2010 Freitag, 5. März 2010 20.45 – 22.00 Uhr 20.45 – 22.00 Uhr Mittwoch, 17. März 2010 Mittwoch, 17. Uhr März 2010 19.45 – 21.00 19.45 – 21.00 Uhr Donnerstag, 8. April 2010 Donnerstag, April 2010 21.10 – 22.108.Uhr 21.10 – 22.10 Uhr Mittwoch, 14. April 2010 Mittwoch, 14. Uhr April 2010 21.00 – 22.15 21.00 – 22.15 Uhr

8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.– 9 x Fr. 145.– 9 x Fr. 145.–

Rock’n’Roll für Anfänger Rock’n’Roll für Anfänger Mittwoch, 17. März 2010 Mittwoch, 17. Uhr März 2010 21.00 – 22.00 21.00 – 22.00 Uhr 2010 Dienstag, 30. März Dienstag, 30. März 21.00 – 22.00 Uhr 2010 21.00 – 22.00 Uhr

Disco Fox / Swing Disco Fox / Swing

Montag, 15. März 2010 Montag, 15. März 2010 21.00 – 22.00 Uhr 21.00 – 22.00 Uhr 2010 Dienstag, 16. März Dienstag, 16. März 18.45 – 19.45 Uhr 2010 18.45 – 19.45 Uhr

9 x Fr. 145.– 9 x Fr. 145.–

8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.–

Hauptstrasse 15 2555 Brügg Rosmarie Hasler 079 757 60 80

Ab sofort Frühlings- und Sommerartikelannahme Diverse Baby- und Kleiderartikel Kleider • Schuhe • Spielsachen • Kinderwagen • Kinderfahrzeuge, usw. Ab dem 12. April Frühlingsund Sommerverkauf

Öffnungszeiten: Mo 14.00–16.00 Uhr; Di, Mi, Do, Fr 9.00–11.00 Uhr Jeden 2. Sa im Monat 9.00–11.00 Uhr

006.629274

8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.– 6-629331/RK 6-629331/RK

Garage • Carrosserie • Malerei • Waschanlage Bernstrasse 105/107 Telefon 032 392 22 78 3267 Baggwil-Seedorf Fax 032 392 53 17

8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.–

Gratis-Parkplätze vor dem Haus.

<wm>%Tr6K+ihN%l9%x6m8%QX+EMCs'%ya%zTv.Q%Rj+vt7xl%dS%Mo2.R%3K+WZzOzeC%g3%u=syc6Ie%wD%YGtG0-EeHc4g-xa-lC/6QXieQ%1h%8fqT%Di%C839Fp%'NYNB-39OFvA-yI-QrlJ/Hx9/.n1e%B6%fA4PNc%/X%9c/AbNjp4Wp%wSxbL.jkX"e%VL%/YVSwv56Kn6%ks%O=koUeqCzfg5%3wtcQ.EvDV%9c%kW9EpMZmyBqf%Ck%Q"huEq%fM1m/+fIk+Kv+3r%OsxQ%"tQd+D0z+fEAD%I'%7CwnKi%1c</wm>

6-628702/K 6-628702/K

Kreuzweg-Kreisel Nidau / Ipsach / Port

Ab sofort finden Sie in Aegerten bei Biel die grösste Garten- und FreizeitmöbelAusstellung im Seeland!

Biel-Bienne Biel-Bienne <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XoWc-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQI2su-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/kuP"-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TEnh.6TU%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovLvx.Fzc%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xm5Rq+X3h+ot+Mp%iKjD%lIJx+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

Spielwarenbörse, Spielwarenbörse, Modellausstellung, Modellausstellung, Animationen. Animationen. Bourse aux jouets, Bourse aux jouets, exposition exposition de modèles réduits, de modèles réduits, animations. animations.

Öffnungszeiten: Montag geschlossen Di – Fr 13.30–18.30 Uhr Samstag 10.00–16.00 Uhr 006.629444

Kongresshaus Palais des Congrès Palais Congrès Fr/ve, des Sa 10 h – 19 h Fr/ve, Sa 10 h So/di 10 h h –– 19 18 h So/di 10 h – 18 h

Tel. 032 372 14 20 www.kauer.ch

Zentralstrasse 60, Rue Centrale 60 Zentralstrasse 60, Rue Centrale 2501 Biel -Bienne, T 032 329 19 60 19 2501 Biel -Bienne, T 032 329 19 19

www.ctsbiel-bienne.ch www.ctsbiel-bienne.ch

006.629451

5.3.– 5.3.– 7.3.2010 7.3.2010 Kongresshaus

% Sonderverkauf! %


Liechti Sport + Mode Ins

005.749820

Die Frühlingskollektion von

trudelt ein!

Alle drei Wochen finden Sie bei uns das Neuste von 006.589364

&LEISCH #HARCUTERIE 4RAITEUR &ISCH

>Õ«ÌÃÌÀ>ÃÃiÊ£{Ê UÊ ˆ`>ÕÊ UÊ /i°ÊäÎÓÊÎΣÊÈäÊÓÈÊ ÃÌi`̏ˆ“iÌâ}J}“Ý°V…ÊÊÊUÊÊÊÜÜÜ°ÃÌi`̏ˆ“iÌâ}°V…

(Privatpersonen+Kleinbetriebe)

Saison:

kostengünstig und termingerecht Preise ab CHF 70.-- (zzgl. MWST). Mehr Infos auf www.myhomejob.ch – Felisa Burri – Büren a.A. Tel 032 353 73 34 Mobile 079 403 95 77

Steuererklärungen und Buchhaltungen

feine hausgemachte Treberwurst gekocht mit Marc. Die feinen Winkelmann-Spezialitäten sind jetzt bei uns erhältlich: – Schwartenwürste – Sauerbraten – Frikadellen – Sauerkraut Jalousie – und vieles mehr

In Ihrer Nähe! Besser und günstiger als bei dentesana? UNMÖGLICH!

Gratisunterlagen: www.dentesana.ch • 0844 802 310 • WIR

177-793409/RK

006.629457 006.628862

IMPLANTATE, ZAHNBEHANDLUNGEN, ZAHNERSATZ

Auf Ihren Besuch freut sich das Stedtlimetzg-Team

6-628879/RK

6-628349/K

Citroën GaraGe Beyeler aG ipsaCh

Familie Vreni und Res Kühni-Hofer Telefon 032 313 72 30

Ab dem 9. März 2010 können Sie bei uns die neuen Modelle

Voranzeige!!!

Citroën C3 und Citroën ds3

Suure Mocke

bestaunen und testen. Lassen Sie sich von diesen aussergewöhnlichen Fahrzeugen überraschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Reservation erwünscht! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

super eintausChanGeBote und leasinGZinssÄtZe aB 3.9 %.

B12

Schönste Orchideen-Show

2563 Ipsach Tel. 032 332 84 84

Schnitzel-Festival Tanz mit Trio Vox

Der neue Fiat Doblò: Raumfahrt für die ganze Familie.

z

n si

a

9 , 3

*

{ d z

-7 X C

%M{

Nehmen Sie Platz in einem echten Crossover, der mit der Kraft eines SUV und der Eleganz eines Sportwagens auf jedem Terrain besteht. Mazda CX-7 – als Benziner mit 2.3 DISI Turbomotor (260 PS) oder 2.2 Turbodiesel Commonrail (173 PS, 400 Nm). Jetzt Probe fahren! WWW.M{ZD{.CH

g

Le

• 5 bis 7 Sitzplätze • Beidseitige Schiebetüren • Komfortabler Innenraum • Sparsame Motoren mit Start&Stop • 6 Airbags serienmässig • ESP mit Hill-Holder • Innovative Bi-Link-Radaufhängung • Blue&Me - TomTom Navigationssystem * Verkaufspreis der Version 1.4 95 PS Active ab CHF 20 900.–, abzüglich Eco-Bonus CHF 1 000.– und Eco-Eintauschprämie CHF 1 000.– = CHF 18 900.– (inkl. MwSt.). Konditionen Eco-Eintauschprämie: Die Eco-Eintauschprämie von Fiat ist gültig auf alle Eintauschfahrzeuge ab einem Alter von 8 Jahren (massgebendes Erstzulassungsjahr: 2002 und älter, seit mindestens 3 Monaten auf den Namen des Neuwagenkäufers eingelöst). ** Leasingrate pro Monat ab CHF 169.–, Akontozahlung 25 % des Listenpreises, 48 Monate Laufzeit, Restwert nachher CHF 7 795.70 (exkl. MwSt.), 10 000 km/Jahr, effektiver Jahreszins 6,55 %, Vollkaskoversicherung obligatorisch. Ein Angebot der FIAT Finance. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt. Preisänderungen vorbehalten. Mehr Informationen bei Ihrem Händler. Angebot gültig bis 31. März 2010.

-z

Diverses

Der neue Doblò Panorama ab CHF 18 900.–* und einer monatlichen Leasingrate von CHF 169.–**.

} o o

} o o

6-628879/RK

o z

} o

Liste 1

www.andreas-blank.ch

} o

o z

-

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XfRc-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

} o

blank } o

o z

006.629161

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyH09-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriOB8-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goLJ%S3vM+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

Grossrat und Notar Aarberg, 1962

o z

6-629222/RK

6-629303/K

006.629300

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQIbFv-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/k4ob-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TEnD.rTs%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovfUH.CEZ%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%XmCZa+X3h+o"+B'%iKjo%lIm'+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

andreas

www.florida.ch – 032 374 28 30

www.garage-beyeler.ch Permanente Neuwagen-Ausstellung Zusätzlich immer günstige Vorführmodelle

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XdzT-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

Grossratswahlen 28. März 2010

Seminar-Hotel ★★★ Tropen-Restaurant Live Music Dancing 2557 Studen

IHR CITROËN-KONZESSIONÄR

BE Y E L E R A G

005.750151

Freitag, 27. Freitag, 12.März März Samstag, 28. Samstag, 13.März März Sonntag, 29. März Sonntag, 14. März

* Aktion gültig für neue Mazda CX-7, Verkaufsvertrag bis zum 31.03.2010. Nicht kumulierbar mit anderen Aktionen oder Flottenrabatt. • Beispielkalkulation: Mazda CX-7 Confort, 2,2 CD (173 PS, 400 Nm), Katalogpreis CHF 42 900.—, 1. grosse Leasingrate CHF 6435.—, Laufzeit 48 Monate, 15 000 km/Jahr, monatliche Rate CHF 529.—. • Ein Angebot von ALPHERA Financial Services. Preis- und Konditionsänderungen bleiben vorbehalten. Alle Preise inkl. 7,6 % MwSt. Zusätzliche Vollkaskoversicherung obligatorisch. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt. Energieeffizienz-Kategorie C – F, Verbrauch gemischt 7,5 — 10,4 l/100 km, CO2-Emissionen 199 — 243 g/km (Durchschnittswert aller Neuwagenmodelle 204 g/km).

www.fiat.ch

Herzlich willkommen zur Probefahrt!

Bernstrasse 39

3250 Lyss

Garage Zbinden Aarberg Gmbh - Alte Lyssstr. 1 – 3270 Aarberg – Tel. 032 392 45 44 Garage Beat Thomi - Leimenstrasse 7 – 2540 Grenchen – Tel. 032 652 60 30 Seeland Cars GmbH - Fräschelgasse 21 – 3210 Kerzers – Tel. 031 756 10 10

Tel. 032 384 18 17

Seminar-Hotel ★★★

6-629247/K


Hans-Jürg Käser

Sicherheit

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8H5be-ik-/jQRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

wieder in den Regierungsrat

Alle reden von Sicherheit. Als Polizeidirektor des Kantons Bern setzte und setze ich mich täglich dafür ein.

<wm>%cKEL+T4O%Rs%dEkP%6C+vYwyQ%pD%Ucu.6%h7+u/gdR%Fz%YNW.h%bL+axUjUZw%fb%59ypVEqZ%A0%lH/H1-vZjk2s-dD-RwJE6CTZ6%t4%PeBc%0T%wPbsGo%QOlOM-bsCauP-pq-6KR3JrdsJ.8tZ%ME%e=2iOV%JC%sVJ="O7o2ao%Az5"n.73I%ZN%qkZ4FtJ0oO0%hK%iHh8WCbd2XVJ%MFge.V8K%yX%zDyuNldSoYMZ%Az%Ek2IuM%Zl/5i+lye+8Z+tn%7pFv%kJEO+1t'+Zu91%B6%fA=Pnc%/X</wm>

www.hans-juerg-kaeser.ch

006.629138

006.629114

006.629141

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XfEt-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8Xfbc-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyHMk-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriOUa-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goLv%S3"p+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

006.629124

006.629134

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XfUL-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyH'9-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriOt8-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goLv%S3"n+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

006.589364

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XfEL-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyH5V-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriOmG-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+"k%goTB%S3vU+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8Xf"L-ik-/j4RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyHMV-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriOUG-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goLv%S3Ej+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

<wm>%fp0o+gUP%Sr%A0Rj%Dx+1mdKa%LE%2ft.D%zT+tIcAS%=4%m8Q.z%Mo+6w2i2Cd%VM%/HKLe03C%Fv%ksIsu-1CyHQV-AE-Sdt0DxgCD%5U%jXbf%vg%djMr9n%aPkP"-MriO/G-L3-DpYBqyArq.O5C%"0%XG'7Pe%qx%reqGYPTn'6n%F4VQi.T%xO%BSx2G/31Nj1%4L%Tr4Paw"FWCX3%YG/n0.be%pC%U0p5ORFzNlYx%=U%vSWq5Y%xRdwE+xMU+8l+mn%goLu%S3vA+t/Q+x5st%ME%e=9i8V%JC</wm>

006.627900

6-629110/K

«Die Renten müssen der steigenden Lebenserwartung angepasst werden.» <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'V6-LnM5Wq-ik-/jSRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%2BAM+4fk%7J%vAiR%wD+=O03C%bd%V29.w%gz+9rUv7%uc%OmZ.g%nM+xEVSV60%'n%s/3bWAp6%1F%jIrIL-'QXiyc-vd-70FAwD46w%Hf%RQo2%F4%0RnJ5"%Ckjkg-t/HxiF-bp-wBoLKqvJK.lH6%NA%QtehkW%KD%JWKt8kz"ex"%1cv84.z%Dl%L7DVtsp=YR=%cb%zJckCEN1X6Qp%8tsyZ.=%Lx%2vL/PS=48kmw%G2%1hQ3/m%wSAd0+SLC+jh+l9%cn=q%hBbL+5Ia+w/r5%"0%XGH7Oe%qx</wm>

6-629110/K

T WIX TWIX

Brocki Brocki

006.744857

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8pWzT-ik-/jQRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

Aarbergstr. 87, 2503 Biel, Tel. 032 322 30 91 Öffnungszeiten: Di−Fr 9.30−18.30, Sa 9.30−17.00

Aarbergstr. 87, 2503 Biel, Tel. 032 322 30 91 Öffnungszeiten: Di−Fr 9.30−18.30, Sa 9.30−17.00

Adrian Kneubühler, Grossrat FDP.Die Liberalen, Nidau

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQ4sFv-Ex-jDrwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/vPob-3y-CqjKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUeD.SIh%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ove'=.FEc%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xm5Rq+mrV+ot+BY%iKyJ%lID'+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

BERTHOLD BüscHER Grossratswahlen 28. März, Liste 8

www.faire-renten.ch Bernisches Komitee «Ja zum fairen Umwandlungssatz», Postfach 1314, 3401 Burgdorf

«Läb deheim!»

2x auf jede Liste

Les Radicaux Romands

Gewicht reduzieren!

Die umfassende Begleitung und Unterstützung für Senioren/innen zu Hause. Grundpflege, haushalten, waschen, einkaufen, kochen, spazieren, gärtnern, Hobby pflegen, Gesellschaft leisten Die umfassende Begleitung und Unterstützung für etc. stunden- oder tageweise, Senioren/innen zu Hause.Tag und Nacht, bis zu 24 Stunden pro Tag. Grundpflege, haushalten, waschen, einkaufen, kochen, Unsere Unterstützung richtetpflegen, sich genau nach Ihren Be- etc. spazieren, gärtnern, Hobby Gesellschaft leisten dürfnissen.oder Zuverlässig und vertrauensvoll wird stundentageweise, Tag und Nacht, bisdie zuzu ihnen passende Betreuerin 24 Stunden pro Tag.für Sie da sein. Dies entlastet Sie und Ihre Angehörigen und gibt Ihnen Sicherheit, weiterhin Unsere Unterstützung richtet sichdie genau nach Ihren Be- in Ihrer geliebten Umgebung zu können.wird die zu ihnen dürfnissen. Zuverlässig undleben vertrauensvoll Sie könnenBetreuerin uns jederzeit erreichen. gerne Sie für ein passende für Sie da sein.Wir Diessind entlastet und unverbindliches kostenloses Ihre Angehörigen und und gibt Ihnen dieGespräch Sicherheit,da. weiterhin in Ihrer geliebten Umgebung leben zu können. Rolf Lüthi, Geschäftsleiter und Sie können uns jederzeit erreichen. WirBegert sind gerne für ein Carmela LeiterinGespräch Administration unverbindliches und kostenloses da. Rolf Lüthi, Geschäftsleiter und Carmela Begert Leiterin Administration

Intensive Betreuung

Praxis Sololei 032 365 12 20 www.Gesundheitsplattform.ch Pin 130 6-628365/K

www.topbuch.ch

6-627008/K

Home Instead «Läb deheim!» Biel-Seeland Marktplatz 10, 3250 Lyss, Tel. 032 387 16 26, lyss@homeinstead.ch www.homeinstead.ch/bielseeland 6-627008/K

006.629039

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8H5bn-ik-/j3RlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

Grossrats- und Regierungsratswahlen 2010

<wm>%cKEL+T4O%Rs%dEkP%6C+vYwyQ%pD%Ucu.6%h7+u/gdR%Fz%YNW.h%bL+axUjUZw%fb%59ypVEqZ%A0%lH/H1-vZjk2e-dD-Rw4E6CTZ6%t4%PeBc%0T%wPbsGo%QOlOM-bsCau9-pq-6Kv3JrdsJ.8tZ%ME%e=2iOV%JC%sVJ="O7o2ao%Azozn.Vb%aY%Kjac19yAMlA%T3%S/TmX6o0VQ'y%n19ss.m7g%yX%zDyuNldSoYMZ%Az%Ek2IuM%Zl/5i+lye+8Z+tn%7pFv%kJqB+1t'+Zu91%B6%fA=Pnc%/X</wm>

Liste 13 Peter Winkler FDP Dotzigen und Biel

Bücher innert 24 Std. 6-628181/K

www.fdp-biel-seeland-blog.ch www,prrbienne.ch

Liste 14 Pierre-Yves Grivel PRR Biel/Bienne

006.628842

Kompetenter Fachmann füllt Ihre

Steuererklärung

sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus. Telefon 079 227 65 27. 5-739637/K

HALLO BROCANTE Home Instead «Läb deheim!» Biel-Seeland Marktplatz 10, 3250 Lyss, Tel. 032 387 16 26, lyss@homeinstead.ch www.homeinstead.ch/bielseeland

Die Kraft unserer Region

Möbel aller Art (Büro, Wohnmöbel, usw.) Antiquitäten Geschenkartikel Gastro-Geräte Lagerungen Öffnungszeiten: Mo bis Sa 9.00–12.00 Uhr / 13.00–19.00 Uhr Ipsachstrasse 8 2560 Nidau Tel. 0840 49 49 / 079 251 08 49 www.primahallotransport.ch

RAMPENVERKAUF Mode • Schuhe • Sport

6-628764/K

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8HWUq-ik-/jHRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%cKEL+T4O%Rs%dEkP%6C+vYwyQ%pD%Ucu.6%h7+u/gdR%Fz%YNW.h%bL+axUjUZw%fb%59ypVEqZ%A0%lH/H1-vZjItz-dD-RwjE6CTZ6%t4%PeBc%0T%wPbsGo%QOlOM-bsCkY0-pq-6KC3JrdsJ.8tZ%ME%e=2iOV%JC%sVJ="O7o2ao%Azozn.Vb%aY%Kjac19yAMlA%T3%S/TmX6o0VQ'y%n1d1/.c4t%yX%zDyuNldSoYMZ%Az%Ek2IuM%ZlxC6+lye+H5+"n%7pKB%kJlC+1t'+Zu91%B6%fA=Pnc%/X</wm>

Mindesten

s

nur 4 Preis

e

Simon

Fr. 10.– / 20.– / 30.– / 5

1 x als Regierungsrätin und 2 x als Grossrätin auf Ihren Wahlzettel

ZIEGELEI AARBERG

Beatrice

0.–

wegweisend bürgerlich

6-628643/K

Am 28. März 2010 in den Regierungsrat

Kanton Bern

www.regierungsraetin.ch

00 6.6289 17

«Läb deheim!»

Freitag und Samstag, 5. + 6. März 2010 Freitag 10−19 Uhr / Samstag 9−15 Uhr


Diverses

005.750152

Telefon und Fax 032 313 25 25

Wir wecken FrĂźhlingsgefĂźhle!!! Lassen Sie sich Ăźberraschen! . . . Frische Farben und Formen . . . Unsere neue Schuhkollektion zaubert den Winter fort.

Gesucht: Haushalthilfe fßr Privathaushalt in EFH Wäsche besorgen, Wohnungsreinigung. Alles Weitere nach Vereinbarung. Melden unter: 032 333 30 30 (abends)

006.628910

Wir suchen auf die neue Saison 2010/11 eine innovative, aufgestellte und umgängliche Person oder ein Team, welche(s) ab Juli 2010 die Buvette des SV Port leitet. Sehr gerne geben wir Auskunft ßber Anstellungsbedingungen und MÜglichkeiten dieser abwechslungsreichen und interessanten Tätigkeit. Interessierte Personen melden sich am besten umgehend unter folgender E-Mail-Adresse: sandrawalthert@gmx.ch (Sekretärin SV Port)

Wir suchen fĂźr unser motiviertes und zusammenhaltendes Team in unserem grossen Restaurationsbetrieb junge, aufgestellte

zuverlässige Person

Servicefachangestellte und Serviceaushilfen 012.720903

fßr Kinderbetreuung unserer 5-jährigen Tochter

an zwei Halbtagen (fĂźr Mittagessen und bis abends, ca. 18 Uhr) in Ipsach.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Der Vorstand SV Port 006.629287

Mit uns hat Ihre Werbung Erfolg. www.publicitas.ch/biel

Gesucht ab 16. August 2010

oder Sandra Walthert Postfach 52 2562 Port

006.629288

Stellen

Bitte kontaktieren Sie uns unter: Tel. 079 345 83 32 (ab 18 Uhr).

Wir erwarten Berufserfahrung, flexibles, speditives und zuverlässiges Arbeiten (Schichtbetrieb). FranzÜsischkenntnisse erwßnscht.

Immobilien

Die Stelle kann per 1. April 2010 oder nach Absprache besetzt werden.

Zu vermieten per 1. Mai 2010 in Biel, Nähe Bahnhof,

Bitte rufen Sie an oder schreiben Sie an: Hans-Ulrich WĂźthrich, Gasthof BrĂźcke 2575 Hagneck, Tel. 032 396 11 86

MZ Fr. 790.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 240.â&#x20AC;&#x201C; Tel. 032 323 42 41

3-Zimmer-Wohnung

006.629377

Immobilien Zu vermieten, renovierte, heimelige

neu, grosser Balkon, CheminĂŠe, PlattenbĂśden u.v.m. Fr. 1090.â&#x20AC;&#x201C; + NK 006.628958 Tel. 079 406 02 08

Mietzins Fr. 980.â&#x20AC;&#x201C; Wandschränke, Balkon, Keller, Bushaltestelle und EinkaufsmĂśglichkeiten in unmittelbarer Nähe. 006.629320 Tel. 032 365 57 27

                        Â?Â?Â? Â?Â? Â? Â? Â?   ­

Â?  Â?

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQIblv-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/k4Qb-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUe'.fim%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovf'm.KvG%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%XmCZa+X3h+o"+MA%iKw0%lIJp+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

Â&#x160; Â&#x192;  Â&#x2021;    Â?          

Â?             Â?Â?  ­Â&#x20AC; Â&#x201A; Â?Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x2026;Â&#x192;

  Â&#x2020;   Â&#x2021; Â&#x2C6; Â&#x2030;    

Â&#x160;Â&#x2039;  Â?Â?  Â&#x152;Â&#x17D;Â&#x20AC; Â&#x201A; Â?Â&#x192;Â&#x201E; Â&#x2026;Â&#x192;

 ­ Â&#x2026;Â&#x2039;Â&#x2020; Â&#x152; Â&#x20AC;    Â?  Â?       Â&#x17D;    Â&#x17D;     

   Â?Â?   006.629380

Â&#x2018;  Â?Â&#x2019; Â?     Â&#x201C; Â&#x160;  Â&#x2018;  Â&#x201D;    Â&#x20AC;Â&#x2022; Â&#x17D;Â&#x20AC;Â&#x20AC; Â? Â?  Â&#x2022; Â&#x2013;  Â&#x20AC; Â&#x201C; ­Â&#x20AC; Â&#x2020;Â&#x20AC;  Â&#x2030; Â&#x20AC; Â&#x201C; ­Â&#x20AC; Â&#x152;Â&#x20AC;  Â? Â&#x2014;Â&#x2DC;Â&#x2013;Â&#x201E;Â&#x192; Â?Â&#x2DC;Â&#x2013;

Zu vermieten in Diessbach per 1. August 2010 grosszĂźgige

  Â?Â?Â?Â?Â?  ­       

    Â 

Â?   Â?Â?  

�     

 ­  Â&#x20AC;Â&#x201A;  Â&#x20AC;   Â?Â&#x201A; Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x2026; Â&#x201E;

5 â &#x201E;2-Zimmer-Dachwohnung 1

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8H5eL-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

3-Zimmer-Wohnung

1. Stock Mietzins: Fr. 995.â&#x20AC;&#x201C;/NK Fr. 230.â&#x20AC;&#x201C;. BĂśden: Parkett und Platten. Nähe Einkaufen, Post und Bahnhof, Keller und Estrich. Tel. 031 812 01 21 Fotos: www.mm-immob.ch Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Zu vermieten in Bellmund, Lindenweg 19,

Â&#x192;   

 Â&#x201E; Â Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x2021;Â&#x2021;    Â&#x2C6; Â&#x2030;  Â&#x2021;Â&#x2C6;Â&#x2026; Â&#x2C6;Â&#x2026;Â&#x160; Â&#x2039;Â&#x2021; Â&#x2039;Â&#x2021; Â&#x152;Â&#x17D; Â&#x2021;Â&#x2C6;Â&#x2026; Â&#x2C6;Â&#x2026;Â&#x160; Â&#x2039;Â&#x2021; Â&#x2039;Â&#x2039; Â&#x2018; 

 Â&#x2020;Â?Â&#x2021;Â? Â&#x2020;Â? Â&#x2021;Â?

4½-Zimmer-Wohnung

BIEL â&#x20AC;&#x201C; Narzissenweg

3-Zimmer-Wohnung

1. Stock Mietzins: Fr. 995.â&#x20AC;&#x201C;/NK Fr. 230.â&#x20AC;&#x201C;. BĂśden: Parkett und Platten. Nähe Einkaufen, Post und Bahnhof, Keller und Estrich. Tel. 031 812 01 21 Fotos: www.mm-immob.ch Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

ruhiges Quartier, Nähe Ăśffentlicher Verkehrsmittel und EinkaufsmĂśglichkeiten. GĂźnstige Mietzinse Fr. 585.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK

in 5-Familien-Haus. Alles PlattenbĂśden, Wohnzimmer mit originellem Sitzofen, Bad/Dusche/WC/ sep. WC, 2 Keller, grosser Balkon. Monatlich Fr. 1850.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK Tel. 079 341 12 87 006.629333

!

5½-Zi.-Attikawhg, 170 m2 Hauptstrasse 74 in Port

Verkauft

Immobilien und Verwaltungen Agence immobilière Th.-Kocher-Strasse 11, rue Th. Kocher 2501 Biel-Bienne

& 032 328 70 40 Fax 032 328 70 45

Nidau â&#x20AC;&#x201C; Bielstrasse 36 Wir vermieten nach Vereinbarung

EINSTELLHALLENPLĂ&#x201E;TZE Ă  Fr. 90.â&#x20AC;&#x201C; sowie 2 Garagen je Fr. 140.â&#x20AC;&#x201C; Auskunft: Tel. 032 365 62 47

006.628461

hell, Lift in Wohnung, grosser Wohn-/ Essbereich mit CheminĂŠe. Offene KĂźche mit viel Ablage und Stauraum. 2 Nasszellen, Reduit, eigene WaschkĂźche. Interessiert? Preis/Bezug nach Absprache â&#x20AC;&#x201C; muss weg! Inkl. 2 EHP. 079 341 05 25, attika@bluewin.ch

â&#x20AC;˘ Einfamilienhaus in GerolďŹ ngen â&#x20AC;˘ Einfamilienhaus in MĂśrigen â&#x20AC;˘ Einfamilienhaus in Siselen â&#x20AC;˘ Mehrfamilienhaus in Sutz â&#x20AC;˘ Attikawohnung in Sutz â&#x20AC;˘ Wohnhaus in Ipsach â&#x20AC;˘ Eigentumswohnung in Pieterlen â&#x20AC;˘ Eigentumswohnungen in Biel â&#x20AC;˘ Eigentumswohnung in Port â&#x20AC;˘ Gewerbeliegenschaft in Sutz

Ipsach - Fr. 1â&#x20AC;&#x2DC;310.-- / Monat

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XfUw-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

FĂźr Besichtigungen kontaktieren Sie bitte Herrn Rolf Henkel, Tel. 079 250 47 53 (7.15 bis 12.00 und 13.30 bis 17.30 Uhr)

Nidau, Hauptstrasse 59 Telefon 032 - 333 20 66 Urs LĂźthi

Zu verkaufen

Wir gratulieren den neuen EigentĂźmern folgender Liegenschaften, vermittelt durch unser BĂźro:

Die Baugenossenschaft Mettlenweg vermietet laufend schĂśne

3-Zimmer-Wohnungen

005.749731

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8Xd9T-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

Geniessen Sie Ihr neues Zuhause in dieser wunderschĂśnen, exklusiven 4 1/2 Zimmerwohnung mit hochstehendem Innenausbau, sonnigem Wintergarten, eigene WM/Tumbler, eigener Umschwung 250 m2, Lift, Kellerabteil, Reduit etc. Preis Fr. 598â&#x20AC;&#x2DC;000.-- zzgl. Parkierung. Kosten pro Monat Fr. 1â&#x20AC;&#x2DC;840.-- inkl. Zins, Amortisation und Nebenkosten! <wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQI2lT-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/kuQd-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUe'.fim%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovGHm.gUG%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xm5Rq+X3h+ot+MA%iKnD%lIm'+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQkP/U-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/aZl1-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUe'.fim%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ove'm.StZ%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xmkc1+mrV+NO+MA%iKnc%lIJH+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

BrĂźgg, Brachmattstrasse 5 Zu vermieten per 1. Mai 2010 helle

Â&#x20AC;Â? Â&#x201A;Â&#x192;Â&#x201E; Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x2021;Â&#x2020;­ Â&#x2C6; Â&#x192;Â&#x2030; 

006.629454

006.629487

mit Umschwung, zur Schaffung eines Natur-Refugiums. Tel. 076 494 81 58

im 1. und 2. Obergeschoss. Bodenbeläge Laminat/Platten. Fr. 1590.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C;. Besichtigungen unter: 033 335 86 86*

Tel. 032 396 25 85

012.720874

        Â

WohnkĂźche, Keller-/Estrichanteil.

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQItGB-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/kYNz-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUe'.fim%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovLBc.gN"%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%XmpKY+mrV+91+Mo%iKAD%lI/3+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

Beabsichtigen auch Sie, Ihre Liegenschaft zu verkaufen? FĂźr KauďŹ nteressenten aus unserer Kartei suchen wir laufend Ein- und Mehrfamilienhäuser.

So wenig kostet Ihr neues Zuhause in Ipsach pro Monat inkl. Zins, Amortisation und Nebenkosten. 4 1/2 Zimmerwohnung, ca. 124 m2 Fläche, an sehr ruhiger, kinderfreundlicher Wohnlage. WunderschĂśne offene KĂźche, helles Wohnzimmer, Dusche/WC und Bad/WC, Balkon, Lift, Hobbyraum 20 m2, WM/Tumbler, Preis Fr. 398â&#x20AC;&#x2DC;000.-- zzgl. Parkierung. <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XoeT-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQI2/v-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/kulb-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUj4.2IU%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%oveuV.9G"%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xm5Rq+X3h+ot+MA%iKnD%lImh+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

Nidau, Hauptstrasse 59 Telefon 032 - 333 20 66 Urs LĂźthi 006.629490

   

005.746021

                  

005.749745

      

4-Zimmer-Wohnung

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8Xo9q-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

005.748934

  

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung in Walperswil

Wohnen in Nidau

   

BrĂźgg, Brachmattstrasse 3 Zu vermieten per 1. Juni 2010 helle   

PK Immo AG Werkstrasse 71 3250 Lyss

Internet: www.vorsorgestiftung-vsao.ch E-Mail: pkimmoag@vorsorgestiftung-vsao.ch

 

renovationsbedĂźrftiges Haus

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann rufen Sie uns fĂźr einen Besichtigungstermin an:

Tel. 032 387 07 50/51 Fax 032 387 07 59



Langfristig zu mieten oder zu kaufen gesucht

41â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung, 1. OG, ca. 105 m2

Einstellhallenplatz kann dazugemietet werden.

3 â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung

2-Zimmer-Wohnung

fĂźr BĂźro oder stilles Gewerbe sehr zentral, ruhig, hell Tel. 079 476 49 47

Nach Vereinbarung vermieten wir in 8-Familien-Haus (Neubau 2005) moderne

Mietzins CHF 1650.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK.

1

006.629410

006.629387

neu, 140 m2, grosser Balkon, eigene WM, Kochinsel, PlattenbĂśden u.v.m. Fr. 1600.â&#x20AC;&#x201C; + NK

Zu vermieten in Lyss

Räumlichkeiten, 50 m2

006.629113

neue KĂźche und Badezimmer mit Waschmaschine. Auf Wunsch PP Fr. 40.â&#x20AC;&#x201C; Zins Fr. 950.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; Akonto-NK Tel. 032 373 13 79 006.629389

Nidau â&#x20AC;&#x201C; Gurnigelstrasse 1 Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung total renovierte

41â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung

006.629095

006.746021

helle Bodenplatten, Parkett in den Zimmern, Wohnkßche mit Granit und Bar, Badezimmer/WC und sep. WC, Wandschränke, Balkon, Kellerabteil. Kein Lift!

Zu vermieten in RĂźti

006.628894

Auskunft abends: 032 315 11 10, K. Engel

4-Zimmer-Wohnung

grosse KĂźche, Eckbadewanne, PlattenbĂśden usw. Fr. 995.â&#x20AC;&#x201C; + NK Tel. 079 406 02 08 006.628957

2 grosse Lukarnen mit Sichtbalken, viele Cachets, Bad, offene KĂźche, freie Sicht auf See und Insel. Mietzins Fr. 740.â&#x20AC;&#x201C; + HNK.

Zu vermieten in BrĂźgg, Bielstrasse 44, 1. Stock, in Altbau, renovierte

In gepflegtem Altbau renovierte Wohnungen zu vermieten 1. Juni, Dachstudio Miete Fr. 510.â&#x20AC;&#x201C; + NK 1. Juni, 3-Zimmer-Dachwohnung Miete Fr. 750.â&#x20AC;&#x201C; + NK 1. Mai, 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon Miete Fr. 750.â&#x20AC;&#x201C; + NK Parkplatzmiete Fr. 30.â&#x20AC;&#x201C; Tel. 079 382 98 28 A. Mesot, Bielstrasse 15, 2558 Aegerten

31â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung

2-Zi.-Dachwohnung 005.750127

geeignet fĂźr Wochenaufenthalter Mietzins Fr. 520.â&#x20AC;&#x201C; inkl. HK und Autoabstellplatz. Auskunft unter: Tel. 079 305 91 75

006.628593

mĂśbliertes Studio mit Dusche

PORT im Gummenacher

Zu vermieten im Zentrum von Pieterlen neu erstellte

006.629465

Twann-Dorf

Zu vermieten ab sofort in Kappelen (Werdthof), 1 km bis Autobahn Lyss Nord


ImmobIlIen

Panorama

Präsentiert durch Ĺ prÊsentÊ par

biel/bienne & Region

de lâ&#x20AC;&#x2122;ImmobIlIeR

w w w.immobiel .ch

VERKAUF / VENTE

MIETE / Ă&#x20AC; LOUER ihr kompetenter partner von a bis z

ihr kompetenter partner von a bis z

tel. 032 323 26 26

tel. 032 323 26 26

Biel â&#x20AC;&#x201C; SĂźdstrasse 56 Ruhige und kinderfreundliche Lage mit Spielplatz. Wohnung mit Parkett und LinobĂśden, offene KĂźche mit GeschirrspĂźler und Keramikkochfeld. Fussbodenheizung. Balkon. Kellerabteil.

nähe strandboden und pavillon an der alpenstrasse 3 in biel vermieten wir nach ßbereinkunft, neu renovierte, komfortable

4½-Zimmerwohnung

Miete Fr. 1580.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK. Subventionen mĂśglich!

4-zimmerwohnung mit balkon und mansardenzimmer

Lyss â&#x20AC;&#x201C; Industriering 8 Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

top eingerichtete BĂźroräumlichkeiten im 1. OG ¡ BruttogeschossďŹ&#x201A;äche: 425.5 m2 ¡ 3 Schulungsräume, Showraum, Bibliothek, ¡ Besprechungsraum, 6 BĂźroräume ¡ Damen & Herren WC ¡ 2 Lifte ¡ Parkplätze vorhanden

im 1. stock. neue wohnkĂźche, neues bad und separat-wc, parkett- und laminatbĂśden, keller und estrich. schĂśner gemeinschaftsgarten. mietzins fr. 1490.â&#x20AC;&#x201C; + nebenkosten.

Mietzins: Fr. 150.00 pro m /pa 2

Wir verkaufen eine zentral gelegene

direkt an der aare in nidau nur wenige schritte vom bielersee entfernt vermieten wir nach Ăźbereinkunft an der burgerallee 33 in nidau, grosse, komfortable

41/2-zimmerwohnung mit eigenem gartenanteil und carnotzet schwedenofen, separate kĂźche, bad und wc getrennt, grosses entrĂŠe, laminatbĂśden, keller. mietzins fr. 1850.â&#x20AC;&#x201C; + nebenkosten. www.immo-schmitz.ch

www.immo-schmitz.ch

Wir vermieten an erhÜhter, sehr sonniger Lage, in einer parkähnlichen Anlage mit super Aussicht auf die Stadt Biel, an der Reimannstrasse sehr schÜne, total renovierte Wohnungen mit offener Kßche, Abwaschmaschine, Glaskeramik, Granitabdeckung, Bad- und Duschenwanne, Platten- und ParkettbÜden, Keller/Estrich, Lift. EinkaufsmÜglichkeiten, Bus, Schulhaus und Kindergarten praktisch vor dem Haus.

Hohe Ausbauqualität Besichtigung jeden Dienstag und Donnerstag 16 bis 19 Uhr oder Samstag 10 bis 13 Uhr.



Kommen Sie unverbindlich vorbei oder rufen Sie uns an: 032 345 35 45

   

      � 

Â?Â&#x201E;Â?  

 ­Â&#x20AC;Â&#x201A;      Â&#x201A;Â&#x201E;  Â?  Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x2021; Â&#x2C6;Â&#x2030;  Â&#x160;Â? Â&#x201E;  ­

  Â&#x2030;   Â?     Â? 

  Â  Â? 

3 /2-Zi-Wohnungen

Â&#x17D;Â&#x2020;

    Â&#x2039;   Â? Â&#x201E;  

 ­Â&#x20AC;Â&#x201A;  Â&#x201C;    Â&#x201E;  Â?  Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x2021; Â&#x2C6;Â&#x2030; Â&#x160;Â?Â&#x2039; Â&#x201E;  ­

CHF 1 030.00 + 270.00 HK/NK Biel â&#x20AC;&#x201C; Nidaugasse 34 GemĂźtliche Wohnung im 3. OG mitten in der Fussgängerzone. Abgeschlossene KĂźche mit Plattenboden, Dusche/WC, Zimmer mit Parkettboden, Balkon. Keller und Estrich, Haus mit Lift.

maison mitoyenne de 51/2 pièces avec jardin et terrasse

Surface nette de 170 m2 rĂŠpartie sur 3 ĂŠtages. Construction moderne et confortable. Verkaufspreis / Prix de vente: Fr. 625 000.â&#x20AC;&#x201C;.

3-Zimmerwohnung Miete Fr. 975.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK.

Â&#x2030;   Â&#x201D;     Â?  Â&#x2022;   

     Â&#x2013;   Â&#x201A;

ihr kompetenter partner von a bis z

tel. 032 323 26 26

zu vermieten rĂźschlistrasse 21, biel mattenstrasse 126, biel bielstrasse 42, nidau

1-, 2-, 3- und 4-zimmerwohnungen

2-Zimmerwohnung Miete Fr. 837.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK.

Alte Lyssstrasse 2, Aarberg Zu verkaufen

Gewerbeliegenschaft & Baulandparzelle an Toplage

 ­Â&#x20AC;Â&#x201A;    Â?Â&#x201E;Â?  Â?   Â&#x201E;Â&#x17D;   Â&#x2018;  Â?  Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x2021; Â&#x2C6;Â&#x2030;  Â&#x160;Â&#x2039;Â&#x2019; Â&#x201E;  ­

1

tel. 032 323 26 26

    

     

CHF 850.00 + 230.00 HK/NK

Nous vendons en situation centrale une

Biel â&#x20AC;&#x201C; Nahe Bahnhof Kleines Mehrfamilienhaus an der Mattenstrasse 16. Renovierte Wohnung mit Parkettboden. KĂźche mit GeschirrspĂźler und Glaskeramikkochfeld. Bad/ WC. Direkter Zugang zum Gemeinschaftsgarten.

    Â? Â?     

2 /2-Zi-Wohnungen

ihr kompetenter partner von a bis z

        

      Â?Â&#x152;    Â Â&#x2039;Â 

1

Es erwarten Sie 3 Geschosse mit 170 m2 WNF, top moderner Zustand mit allem Komfort.

    

 

Â? Â?Â?  ­Â&#x20AC;Â&#x201A;   Â&#x192;       Â&#x201E; Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x2021; Â&#x2C6;Â&#x2030;  Â&#x160;Â&#x2039; Â&#x201E;  ­

Bracher und Partner AG kontakt@bracher.ch Alexander-SchĂśni-Strasse 46 www.schuesspark.ch

51/2-Zi.-Stadtvilla mit Garten und Dachterrasse

www.balimmo.ch, Tel. 032 322 04 42

21/2- bis 51/2-ZimmerMietwohnungen

Wohnen im GrĂźnen

Biel im Zentrum! Ruhiges Refugium! Bienne au centre-villeâ&#x20AC;Ś â&#x20AC;Śmais tranquille!

Gewerbe: BĂźroďŹ&#x201A;äche: 1290 m2; FabrikationsďŹ&#x201A;äche: 1800 m2; LagerďŹ&#x201A;ächen: 350 m2; Kleinwohnung: 40 m2. GrundstĂźcksďŹ&#x201A;äche: 7021 m2; Kubatur: 22173 m3. Amtlicher Wert: Fr. 3 722 100.â&#x20AC;&#x201C; Versicherungswert: Fr. 7 974 400.â&#x20AC;&#x201C; Baulandparzelle: Amtlicher Wert: Fr. 307 530.â&#x20AC;&#x201C; GrundstĂźcksďŹ&#x201A;äche: Fr. 3700 m2 Verkaufsrichtpreis: Gewerbe: Fr. 4 900 000.â&#x20AC;&#x201C; Land: Fr. 740 000.â&#x20AC;&#x201C;

in verschiedenen stockwerken. wohnungen mit balkon, separate kßchen, bad/wc, keller. autoeinstellplätze teilweise vorhanden. mietzinse ab chf 580.00 bis chf 1280.00 + nebenkosten. www.immo-schmitz.ch

in den beliebten burgerbeunden in nidau nähe bielersee, aare und schule vermieten wir ab 1.5.2010 am fÜhrenweg 3 in nidau grosse, komfortable

41/2-zimmerwohnung mit schwedenofen und balkon im 1. stock, separate wohnkĂźche, bad/ wc, dusche/wc, wohnzimmer parkett, keller. mietzins fr. 1623.â&#x20AC;&#x201C; + nebenkosten. www.immo-schmitz.ch

Nächste Erscheinung: 18. März 2010 Inserateschluss: 12. März 2010 14.00 Uhr

Pieterlen, Hauptstrasse 11 Wohnen mit Eigentumsstandard in gepďŹ&#x201A;egter Liegenschaft. GrosszĂźgige, helle Räume, sämtliche Schlafzimmer mit Laminat. KĂźche, Bäder und Wohnzimmer mit Plattenboden. Die KĂźche verfĂźgt Ăźber einen GeschirrspĂźler und ein Glaskeramikkochfeld. Die Liegenschaft ist rollstuhlgängig. Einstellhallenplätze kĂśnnen dazugemietet werden.

4-Zimmerwohnung

Prochaine parution: 18 mars 2010 DĂŠlai: 12 mars 2010 14 heures

Miete Fr. 1322.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK. Beratung und Verkauf: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2502 Biel Tel: 032 328 38 88, Fax: 032 328 38 82 E-Mail: biel@publicitas.ch

Conseil et vente: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2502 Bienne TĂŠl: 032 328 38 88, Fax: 032 328 38 82 Courriel: bienne@publicitas.ch

ZU VERKAUFEN IN MEINISBERG nach Vereinbarung

6 1/2-Zimmer-Wohnung 150 m2 NettowohnďŹ&#x201A;äche mit der MĂśglichkeit zum unterteilen in zwei Wohnungen. Speziell geeignet auch fĂźr eine BĂźro-Unterteilung. Originelle Verbindung mit Rutschbahn. Top Angebot Preis/Leistung. Verkaufspreis: Fr. 420 000.â&#x20AC;&#x201C; Garage/Parkplatz: Fr. 30 000.â&#x20AC;&#x201C; strässler + storck architektur immobilien treuhand

strässler + storck immobilien mßhlebrßcke 2- 2500 biel 3 032 328 18 00 www.straessler-storck.ch


ImmobIlIen

Panorama

Präsentiert durch Ĺ prÊsentÊ par

biel/bienne & Region

de lâ&#x20AC;&#x2122;ImmobIlIeR

w w w.immobiel .ch

VERKAUF / VENTE Ein Ăźberaus vorteilhaftes Zuhause! In PĂŠry (10 Autominuten von Biel)

Biel-Bienne Kleine Geldanlage! Zu verkaufen

- Wohnungen

Eigentum mit Weitblick in Evilard

zu verkaufen vorteilhafte

3½-Zi.-Eigentumswohnung mit Garage

Zu verkaufen an einmaliger Panoramalage

2 1/2-, 3 1/2- und 4 1/2Zimmer-Wohnungen Fest im Beau-Site 6. März, 10â&#x20AC;&#x201C;16 Uhr

Balkon, CheminĂŠe, gute Lage und gepďŹ&#x201A;egte Liegenschaft! Verkaufspreis: Fr. 250 000.â&#x20AC;&#x201C;.

ZU VERKAUFEN IN BRĂ&#x153;GG nach Vereinbarung 1 1 1 2 2 2

ZU VERKAUFEN IN ORPUND nach Vereinbarung

3 1/2 - + 4 1/2-ZimmerNeubauwohnungen

Einstellhallenplätze und Garagen-Boxen

3 / -, 4 / -+ 5 / -Zi.Neubauwohnungen

Moderner Wohnstandard bis 120 m2 mit Balkon/Patio/Loggia, Innenausbau mitbestimmbar, Lift und eigene Waschmaschine/Tumbler, Keller vorhanden, KĂźche mit Granitabdeckung. ParkplatzmĂśglichkeit.

â&#x20AC;&#x201C; Geyisried: 2 Einstellhallenplätze â&#x20AC;&#x201C; Mettlenweg: 2 Einstellhallenplätze â&#x20AC;&#x201C; Falbringen: 8 Garagen-Boxen

Neubau, moderner Ausbau, grosse lichtdurchďŹ&#x201A;utete Räume, zum Teil verglaste Balkone oder Gartensitzplatz, Keller plus eigene WaschkĂźche.

Verkaufspreis ab nur Fr. 10 000.â&#x20AC;&#x201C;.

Verkaufspreis: ab Fr. 325 000.â&#x20AC;&#x201C;

Verkaufspreis: ab Fr. 295 000.â&#x20AC;&#x201C; strässler + storck

â&#x20AC;˘ Hoher Ausbaustandard â&#x20AC;˘ WM/Tumbler in jeder Wohnung â&#x20AC;˘ Grosser gedeckter Balkon â&#x20AC;˘ Minergiebau mit Pelletheizung â&#x20AC;˘ Direkter Lift in die Wohnung â&#x20AC;˘ Preis ab Fr. 489 000.â&#x20AC;&#x201C;

www.balimmo.ch, Tel. 032 322 04 42

strässler + storck immobilien mßhlebrßcke 2- 2500 biel 3 032 328 18 00 www.straessler-storck.ch

architektur immobilien treuhand

strässler + storck architektur immobilien treuhand

strässler + storck immobilien mßhlebrßcke 2- 2500 biel 3 032 328 18 00 www.straessler-storck.ch

Weitere AuskĂźnfte: Bracher und Partner AG Andreas Keller T 032 345 35 45, kontakt@bracher.ch www.beausite-evilard.ch

DIVERSES

KĂźchen

Investieren Sie besonders steuergĂźnstig: Ihr Umbau ist die angenehmste Geldanlage!

Wenn mĂśglich, Grundriss fĂźr Gratis-Gestaltungsvorschlag mitbringen!

Nur im FUST:

Jetzt KĂźchenaktionswochen im FUST!

â&#x153;&#x201D; Professionelle Montage      â&#x153;&#x201D; Fust-eigene Bauleiter Fr.    Beim Kauf einer KĂźche ab Fr. 15000.â&#x20AC;&#x201C;

   mit Steamer und Induktionskochfeld! â&#x153;&#x201D; GrĂśsste GeräteAktion gilt nur fĂźr KĂźchenbestellungen auswahl   bis 30. April 2010    Nicht kumulierbar mit anderen Top-Produkten von FUST!   â&#x153;&#x201D; COOP-Superpunkte  Â?Â?Â?

GUTSCHEIN 500.â&#x20AC;&#x201C;

Wohnlichkeit mit warmen Farben!

      930.Nur Fr. 16 450.vorher Fr. 19 . 2520.Sie sparen Fr

AusstellkĂźchen zum 1/2 Preis! (z.B. Modelle Largo, Orlando, Avance, Esprit usw.)

In der Internet-Fotogalerie unter www.fust.ch oder in allen Filialen

www.fust.ch

Und es funktioniert.

37 KĂźchen- und Bad-Ausstellungen in der ganzen Schweiz: Bern, Seilerstr. 3, 031 385 83 90 â&#x20AC;˘ Biel, Fust Supercenter, Solothurnstr. 122, 032 344 16 04 â&#x20AC;˘ Lyssach, Im Coop Fachmarkt Lyssach, an der A1, 034 428 21 40 â&#x20AC;˘ Niederwangen-Bern, Fust Supercenter, Ausfahrt A 12, Hallmatt Parc, 031 980 11 11 â&#x20AC;˘ Zuchwil, im Birchi-Center, Gewerbe "Waldegg", 032 686 81 36 â&#x20AC;˘ Weitere Studios Tel. 0848 559 111 (Ortstarif) oder 5-747944/RK www.fust.ch

Der Treffpunkt fĂźr Geniesser!

täglich Montag bis Freitag ab 18 Uhr

Fondue Chinoise SFr. 38.â&#x20AC;&#x201C; Ă  discretion

6-629037/K

Restaurant Barrique im Mercure Hotel Plaza Neumarktstrasse 40, 2502 Biel Tel. 032 328 68 68 6-629065/K

UnterstĂźtzen Sie mit Ihrer Stimme unsere aktiven und engagierten Politiker zur Wiederwahl in den Grossen Rat! Besten Dank! Ueli Spring bisher

Heinz Siegenthaler bisher

1965 | Lyss | Landwirt Grossrat seit 2002

1955 | RĂźti b. BĂźren | Landwirt Grossrat seit 1998

Getreidezentrum Busswil 6-629082/K

n hle 0 a 1 tsw 20 a r z s r os M ä r G 8. 2

6-629102/K

Prestigeküchen für höchste Ansprüche nach Mass!       90.Nur Fr. 8 4 Küche mit 850.vorher Fr. 10 AEG-Geräten .aren Fr. 2360 zum Aktionspreis Sie sp

Kindergarten-Infomorgen im Kinderhaus Falbringen 2 in Biel

Offene Tßren Samstag | 6. März 2010 | 10 - 12 Uhr Zum Spielen fßr die Kinder Zum Gespräch fßr die Eltern mit den Kindergärtnerinnen Zum Anmelden fßr Sommer 2010 Unser Angebot Eltern-Kind-Gruppe bis 3 Jahre Spielgruppe ab 2 1/2 Jahren Tageskindergarten ab 3 Jahren Kindergarten ab 4 Jahren Auf Wunsch mit Mittagstisch und Nachmittagsbetreuung Tel. 032 342 59 19 Mo, Di, Do, Fr, 9.00 - 12.00 Uhr info@steinerschule-biel.ch www.steinerschule-biel.ch

6-629326/K

STELLEN / EMPLOIS

Wir suchen perfekt SchwyzerdĂźtsch sprechende DAMEN und HERREN in unserem Call-Center in Biel. Teilzeit oder 100%.

Tel. 031 302 10 10* 5-740305/RK


WOHNUNGEN / IMMOBILIER

An der Aegertenstrasse 14a vermieten wir per 1. Mai 2010 eine

Wir kßmmern uns von A bis Z um den Verkauf Ihrer Liegenschaft. Langjährige Erfahrung, klare Konditionen, professionelles Vorgehen.

per sofort oder nach Vereinbarung

Âť Parkett- und Laminatboden Âť abgeschlossene KĂźche mit GeschirrspĂźler und Glaskeramikkochfeld Âť Balkone Âť Lift Âť Kellerabteil Âť sonnig, ruhig, zentral, kinderfreundlich Âť Ă&#x2013;V und EinkaufsmĂśglichkeiten in der Nähe Âť Einstellhallenplatz kann zu mtl. Fr. 110.â&#x20AC;&#x201C; dazugemietet werden

!" $%&%'($(&)* +,,- .(/&/01(2' â&#x201E;Ą34+ 456 7+ 34 8 0%29:/%$;&)0<=>

5 1/2 Zi-Whg. 144m2 Mtl. Fr. 2'200.- + NK Fr. 300.-

31-2

5-748897/K

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel. 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, www.immobern.ch

- nach neuestem Standard ausgebaute EinbaukĂźche - Wohnen/Essen: 41m2 - Schlafen: 17m2 - Kinderzimmer: je 13m2 - Dusche, Doppellavabo, WC - Bad, Lavabo, WC

3½-Zimmerwohnung Grosses Wohn-Esszimmer, LaminatbÜden, Balkon, Lift Miete: CHF 1'100.-- + CHF 200.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit unserer Frau Chopard, 079 374 27 24

4½-Zimmer-Wohnung

127-892954/K

mit grossem Balkon, grosszĂźgiger Grundriss, moderne KĂźche, sehr sonnig, Bad/ WC und sep. WC, S-Bahn Bern-Biel, Kinderspielplatz. Mietzins Fr. 1465.â&#x20AC;&#x201C; + NK, per 1.3.2010 oder nach Vereinbarung. Tel. 032 331 68 68 oder 079 209 08 67. 5-747769/RK

6-628930/K

BrĂźgg â&#x20AC;&#x201C; An der NeubrĂźckstrasse 34 per 1. Juni 2010 oder nach Ă&#x153;bereinkunft

In TĂźscherz, am Bielersee vermieten wir nach Vereinbarung eine originelle, mit SchiebetĂźren unterteilte

NIDAU, per sofort, an ruhiger Lage

1½-Zimmer-Wohnung mit Balkon und Parkplatz. Miete Fr. 800.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK/PP. Tel. 078 625 22 03.

4-Zimmer-Wohnung

6-629343/K

3½-Zi.-Wohnung im 2. OG

Parkett im Wohnzimmer, KĂźche und Bad sind saniert,Balkon.MieteFr.1050.â&#x20AC;&#x201C;+Nebenkosten, ein Parkplatz kann dazugemietet werden. TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel.062 956 66 17 oder 032 373 16 33 Hauswart, 1-303590/K www.treuhand-gerber.ch

6-629295/K

2-Zimmer-Dachwohnug LaminatbĂśden, KĂźche, Bad/WC Miete: CHF 750.-- + CHF 130.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Âť moderne KĂźche Âť PlattenbĂśden Âť Balkon Âť Kellerabteil Âť Parkplatz kann dazugemietet werden Âť EinkaufsmĂśglichkeiten und Ă&#x2013;V in der Nähe

6-629315/K

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel. 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, www.immobern.ch

(mit Seesicht) â&#x20AC;&#x201C; exklusiver Ausbaustandard â&#x20AC;&#x201C; WM / TU â&#x20AC;&#x201C; Sitzplatz Mietzins Fr. 1400.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C; NK Auskunft: IMADA AG 6-628582/K Tel. 032 323 45 25

     

                

       

  Â?Â?Â?   Â?    ­          

    Â?  Â?   Â? Â?  Â?  Â?     ­  Â?

 Â&#x20AC;     Â&#x201A; Â&#x20AC; Â&#x201A; Â&#x192; ­ Â&#x201E;Â&#x2026;Â&#x2020; Â&#x2026;

4½-Zimmer-Wohnung

(Hochparterre), die Wohnung wird vor Bezug renoviert, inkl. neue KĂźche. Miete inkl. Akonto NK Fr. 1510.â&#x20AC;&#x201C;. MĂśglichkeit fĂźr Garage oder Parkplatz. Besichtigung: 077 404 72 08, Verwaltung: 032 392 33 50. 6-629325/K

2-ZimmerAppartement

6-628580/K

6-629365/K

Â&#x192;Â  

 Â&#x201E; Â&#x2026;Â&#x2020;Â?Â&#x2021;Â&#x2C6;Â&#x2030;Â&#x2030; Â?Â&#x160;Â? Â&#x2039; Â&#x152;Â&#x201A; Â&#x2030;Â&#x2039;Â&#x2021; Â&#x2039;Â&#x2021;Â&#x17D; Â&#x2018;Â&#x2030; Â&#x2018;Â&#x2030; ­Â&#x2019; Â&#x2030;Â&#x2039;Â&#x2021; Â&#x2039;Â&#x2021;Â&#x17D; Â&#x2018;Â&#x2030; Â&#x2018;Â&#x2018; Â&#x201C;Â?Â&#x201A;

Studen Zu vermieten per 1. Mai 2010 am Gouchertweg 16, schĂśne, sonnige

In TĂźscherz vermieten wir nach Vereinbarung, kleineres

auch geeignet als Ferienwohnung oder Zweitwohnung, Bielersee und Bahnhof in unmittelbarer Nähe. Mietzins Fr. 650.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; NK. Auskunft: IMADA AG, 032 323 45 25.

Â?Â?Â?Â?Â&#x2021;Â?  Â&#x2021;Â?

43-409152/K

Zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung in älterer Liegenschaft, Bärletweg 2, BrĂźgg, 3-Zimmer-Wohnung, neue WohnkĂźche, GK, GS, ParkettbĂśden, Vorraum. Gemeinschaftsgarten mit Grill, Keller. MZ Fr. 1020.â&#x20AC;&#x201C;, NK Fr. 330.â&#x20AC;&#x201C;, Parkplatz Fr. 40.â&#x20AC;&#x201C;. Ausk.: 044 341 33 56 (Telek), Besicht.: 032 331 26 75 (Sing).

2½-Zimmer-Wohnung im Parterre



Zu vermieten

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

LaminatbĂśden, KĂźche mit Granitabdeckung, modernes Bad, Balkon, Keller. Miete: CHF 1'050.-- + CHF 200.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Steinmattstrasse in Orpund, schĂśne

5-749966/K

Busswil

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90

komplett sanierte 3-Zimmerwohnung

An der Emil-Schibli-Strasse 15 vermieten wir an ruhiger Lage per 1. März 2010 oder nach Vereinbarung eine

Interessenten melden sich bei der Hauswartin, Frau Biedermann, Tel. 032 652 93 70* oder Tel. 078 603 55 10*. 37-1

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Unteren Zelg in Orpund, schĂśne, sonnige

Lengnau b. Biel

Mtl. Mietzins Fr. 680.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 250.â&#x20AC;&#x201C;.

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der NeubrĂźckstrasse in BrĂźgg, schĂśne, grosse

6-628927/K

Mtl. Mietzins Fr. 1220.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 190.â&#x20AC;&#x201C;. Interessenten melden sich bei der Mieterin, Frau Migliori, Tel. 078 896 96 91*.

Haus verkaufen?

Wir vermieten die letzte grosse Wohnung

3½-Zimmer-Wohnung im 1. Stock

6-626429/K

Wollen Sie Ihr

6-628932/K

Stigli, Lyss

Biel

Kauf, evtl. Miete SchĂśne, helle und ruhige

4½-Zimmer-Wohnung am Bielersee in Ipsach mit Sicht auf Magglingen, Wohnfläche ca. 112 m2. Balkon + Gartensitzplatz, EG + AP. Wohnung Fr. 390 000.â&#x20AC;&#x201C;, EG + AP Fr. 23 000.â&#x20AC;&#x201C;. Besuchstermin: Tel. 077 436 02 78. 6-628474/K

Zu vermieten in

Bellmund per 1. Juni 2010 in umgebautem Bauernhaus

3½-ZimmerWohnung, ca. 100 m2 Parterre, grosse WohnkĂźche (Eiche) mit GeschirrspĂźler, Glaskeramikkochfeld usw., geräumige Zimmer, Kachelofen, Platten- und ParkettbĂśden, Bad mit Doppellavabo, Badewanne und Dusche, direkter Ausgang zum Gartensitzplatz, eigene Rasenfläche, gewĂślbter Weinkeller, gepflegter Garten mit Carnotzet, Waschmaschine und Tumbler, a. W. Parkplätze. Mietzins Fr. 1390.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C;. Auskunft erteilt: Tel. 032 331 57 61 6-629229/K

DIVERSES

Urs KĂśchli

Emil Steingruber

Donat Schneider

5-749656/K

Jakob Etter, Grossrat bisher

Liste 1 01.15.5

Liste 1 01.24.4

Grossratswahlen 28. März 2010

Wir bringen Bern vorwärts.

1

Liste

Liste Nr. 02.02.0

Liste 1 01.22.8

SVP Seeland

www.jakob-etter.ch 6-628069/K

Adrian KneubĂźhler, Nidau 1966, Notar und FĂźrsprecher

Peter Moser, Biel 1948, Unternehmer

Ulrich Salzmann, Erlach 1947, Chemiker FH

Kathrin Hayoz, Lyss 1967, FĂźhrungsfachfrau

Rolf Wälti, Bßren a.A. 1960, Unternehmer / Ing. HTL/NDS

Stefan Nobs, Lyss 1977, Geschäftsfßhrer FDP Kt. Bern

StĂŠphanie Anliker, Pieterlen 1986, Studentin

Mario Stegmann, Studen 1984, Jurist

Stefan Kaufmann, Biel 1959, Versicherungsbroker

GÊrard A. Häfeli, Täuffelen 1972, Verkaufsl./Versicherungsfachmann FA

FDP.Die Liberalen in den Grossen Rat Liste 13 www.fdp-biel-seeland-blog.ch

6-628140/K


WOHNUNGEN / IMMOBILIER

Poststrasse Biel-Mett

PORT

Wir vermieten in unserer Liegenschaft

Erfahren Sie als Erste von unserem neuen Projekt in Port!

Nach Vereinbarung

Die exklusive Projektpräsentation der neu geplanten Überbauung mit Eigentumswohnungen dürfen Sie nicht verpassen.

3½ Zi-Whg. ab 67 m²

■ ■ ■ ■ ■

moderne Küche, teilw. mit Geschirrspüler Parkett im Korridor und Wohnzimmer übrige Zimmer mit Marmoleum mit Balkon Lift (teilw. ohne) verkehrsgünstige Lage

Moser + Partner AG, Postfach 148, 3063 Ittigen Tel. 031 / 336 88 88, www.moserundpartnerag.ch

5-748442/K

An der Bielstrasse 15 vermieten wir per 1. Juni 2010 oder nach Vereinbarung im 3. OG (mit Lift)

Nach Vereinbarung

2½ Zi-Whg. 54 m² ■ ■ ■ ■ ■

Worben

Mtl. Fr. 710.- + NK Fr. 185.Offene Einbauküche Parkett im Wohnzimmer übrige Zimmer mit Marmoleum mit Balkon mit Lift

4½-Zimmer-AttikaWohnung mit Dachterrasse (45 m2)

Mietzins Fr. 97.- monatlich exkl. MWST Ganz einfach. Fragen Sie uns.

Spinsstrasse 2F 3270 Aarberg

per 1. Juni 2010

4 ½-Zimmer-Neubauwohnung (Erstbezug)

Mtl. Fr. 1'500.- + NK Fr. 405.-

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Kristina Grbesic, Telefon 031 996 42 95 oder kristina.grbesic@dr-meyer.ch

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

5-747485/K

Morgenstrasse 83a 3018 Bern Telefon 031 996 42 52 Fax 031 996 42 53 www.dr-meyer.ch

schöne 2-Zimmer-Wohnungen im 2. und 3. Stock

6-629357/RK

Zu vermieten per 1. April 2010 oder nach Vereinbarung

– Laminat im Wohn- und Schlafzimmer – neuere Küche / neueres Bad – Balkon – Keller / Estrich mtl. Mietzins: Fr. 790.– exkl. NK. Für Rückfragen oder einen Besichtigungstermin: Stucki Verwaltungen, Bern, Tel. 031 381 51 31 (Bürozeiten).

Lyss – Zu verkaufen in ruhigem, älteren Wohnquartier, ca. 10 Fussminuten vom Geschäftszentrum entfernt, grosszügig konzipiertes

Redernweg 18 2502 Biel/Bienne

4-Zimmer-Eckhaus mit Bastel- bzw. Gewerberaum im UG (z.B. geeignet als Coiffeursalon) und schöner, gepflegter Gartenanlage. Baujahr 1981. Verhandlungspreis: Fr. 590 000.–. Auskünfte und Besichtigungen: Notariat/Advokatur Bernhard A. Leuenberger Bahnhofstrasse 15, 3250 Lyss 032 384 88 78 6-628714/K leuenberger@flzk.ch

3-Zimmerwohnung mit Balkon Nettomiete CHF 810.00 exkl. NK CHF 270.00  Helle preiswerte Wohnung 65 m²  Geschlossene Küche  Parkett-/Laminatbodenbeläge  Balkon vorhanden  öffentlicher Verkehr / Einkaufsmög-

Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

4 ½ Zi-Whg. 111 m²

■ ■

■ ■ ■ ■

Wohn- und Esszimmer (46m²) Parkettboden Schlafzimmer (15m²) Parkettboden 2 Kinderzimmer (je 10m²) Linoleumboden neue, helle Einbauküche mit Glaskeramik, Geschirrspüler Bad WC, Lavabo Dusche, Lavabo Cheminée Balkon

Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit unserer Hauswartin, Frau Schwab, Tel. 032 384 47 34 (11.00 13.00 Uhr)

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90 weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

lichkeiten in der Nähe

5-747510/K

Morgenstrasse 83a 3018 Bern Telefon 031 996 42 52 Fax 031 996 42 53 www.dr-meyer.ch

Garten-Residenzen

Zu vermieten per 01. April 2010 oder nach Vereinbarung an der Hauptstrasse in Studen, schöne, grosse

5-Zimmerwohnung Plattenboden, Cheminée, Bad/WC, DU/WC, zwei Balkone, Keller, Lift. Miete: CHF 1'420.-- + CHF 250.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Ka

nt

on

Be

rn

6-629030/K

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Kristina Grbesic, Telefon 031 996 42 95 oder kristina.grbesic@dr-meyer.ch

127-892952/K

Verkaufspreis ab CHF 550’000.031 950 45 45 | info@r-st.ch

4½-ZimmerWohnung, 85 m2 5-748707/RK

e Zi

n a f e t S

l sb

r e h c r i B

e

ch i s l

en k ic

ä w or v r

rt

n hl e a 0 sw 1 r at z 2 0 s o s är Gr . M 28

2 e t Lis

5-750111/K

Zu vermieten ab sofort in Biel-Mühlefeld, sonnige

Parterre, Balkon, Garten. Mietzins Fr. 1300.– + NK Fr. 280.–. 6-629314/K Tel. 079 506 50 83.

GARTENMÖBEL MEUBLES DE JARDIN Spezialverkauf Sa. 06.03.2010

– Münzen – Altgold – Gold – Silber – Medaillen – Banknoten

Grossrats- und Regierungsratswahlen 28. März 2010

■ ■ ■

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90 weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

Zu verkaufen in Safnern

4.5 Zi.- Eigentumswohnung An sonniger, ruhiger Wohnlage, neben Landwirtschaftszone. Parkettböden, offene Küche, 2 Nasszellen. Grosser Balkon. VP 430‘000.Garagenbox à CHF 30‘000.Frau Birgit Schönhofen 032/ 384 81 81 ERA SEELAND WIS Wohnen im Seeland GmbH Kirchenfeldstrasse 9 3250 Lyss www.erasuisse.ch

6-629311/RK

Per sofort oder nach Vereinbarung vermieten wir an ruhiger Lage in Büren an der Aare nächst Schule und Zentrum, lichtdurchflutete

6½-Zimmer-Wohnung

im 3. Stock mit Balkon. Wunderschöne Parkett- und Laminatbodenbeläge, Essplatz bei Küche. Wohnzimmer mit Wandschränken. 1 Bad/WC, 1 Dusche/WC. Wohnung frisch gestrichen. Grosszügige Umgebung zur Mitbenützung. MZ Fr. 1350.–, NK Fr. 250.–. Ideal für Familien! Besichtigungen: 031 311 66 50. 5-749864/K

Zu vermieten in Biel an bester zentraler Lage per 1.4.2010 oder nach Vereinbarung (130 m2) im 4. Stock. Bei Bedarf können auch noch Parkplätze sowie ein Archiv dazugemietet werden. Interessenten melden sich bei Publicitas AG, Y. Koller Tel. 032 328 38 25 6-629212/K

1-299354/RK

Schmiedengasse 7 4502 Solothurn Di – Fr 13.30 – 17.30 Sa 09.00 – 16.00 Tel. 032 621 45 55

Wählt in den Regierungsrat

SVP Senioren Kanton Bern www.svp-bern.ch

Brocki Biel-Bienne 032 341 14 89 Mo-Fr 09:00-12:00 14:00-18:30 Sa 09:00-16:00 Längfeldweg 29, 2504 Biel/BE

Büroräumlichkeiten

+ «Wohnen wie im Einfamilienhaus» + Sicht- und windgeschützter Wohngarten + 3 ½ - 5 ½ Zi-Residenzen auf einer Ebene + Wohnfläche von 112 m² bis 154 m²

www.r-st.ch

Rosengasse Lyss

Ganz einfach. Fragen Sie uns. sicher und modern seit 1963

127-893823/K

127-894784/K

Einbauküche mit Geschirrspüler Badezimmer mit Lavabo, Badewanne und WC sep. WC Wohn-, Esszimmer Parkettboden Cheminée Schlafräume Marmoleum Balkon Lift Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden mtl. Fr. 110.-

 Helle Neubauwohnung 107 m²  Moderne offene Küche  Badezimmer / sep. Dusche  Waschmaschine / Tumbler  Platten-/Parkettbodenbeläge  Grosser Balkon  Einstellhallenplatz vorhanden

Mtl. Fr. 1'300.- + NK Fr. 300.-

5-749895/K Nidau An der Gurnigelstrasse 23 vermieten wir per 1. Mai 2010

Nettomiete CHF 1'950.00 exkl. NK CHF 180.00

5-746997/RK

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

5 ½ Zi-Whg. 120 m²

103 m2 - Mietzins Fr. 1993.- inkl. NK Keine Mietzinserhöhung bis mind. 31. März 2012. Gerne geben wir Ihnen Auskunft über eine mögliche WEGMietzinsverbilligung. Sonnige Terrasse mit Mittags- und Abendsonne. Grosszügige, geräumige Wohnküche. Bad/WC mit Doppel-Lavabo und separate Dusche/WC. Helle Räume mit pflegeleichten Bodenbelägen (Parkett, keramische Bodenplatten, Linoleum). Praktisches Reduit, Wandschrank und grosser Keller.

Autoeinstellplätze

Brüggstrasse Biel Wir vermieten nähe Zentrum

Besuchen Sie uns an der Eigenheim Messe vom 04.03. – 07.03.2010, BEA Bern expo, Halle 310 Stand 45

Mtl. ab Fr. 910.- + NK Fr. 240.■

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

Unsere Kandidaten stehen ein: - für die Sicherung der AHV vor einem Ausbau - für eine Senkung der Steuerbelastung - für harte Strafen gegenüber neuer Gewalt - für eine leistungsorientierte Bildung - für die Erhaltung der Hausarztpraxen

Christoph Neuhaus und Albert Rösti Wir empfehlen auch die freisinnigen Kandidaten Hans-Jürg Käser und Sylvain Astier 6-628205/K

Wählt in den Grossrat unsere Kandidaten im Biel/Bienne-Seeland, Liste Nr. 1 er

bish

Abholdienst & Räumungen

er

bish

0848-276 254 0848-BRO C K I *Lokaltarif 8 Rappen pro Minute

Struchen Beatrice

Ruchti Fritz

Calegari Patrick Hofer Bernhard

Santschi Johann Spahni Beat


CINĂ&#x2030;MAS BIEL-BIENNE APOLLO BELUGA LIDO 1 + 2 PALACE REX 1 + 2 Komplettes Programm auf/programme complet sur

www.cinevital.ch

Gewinnen Sie monatlich 8 Ă&#x2014; 2 Kinoeintritte! Gagnez tous les mois 8 Ă&#x2014; 2 entrĂŠes de cinĂŠma! mit/avec Cinevital und/et Publicitas. GĂźltig in allen Bieler Cinevital-Kinos. Valable dans tous les cinĂŠmas biennois de Cinevital. Senden Sie einfach ein SMS mit CINEVITAL an die au no 900 (exemple: SMS ď&#x201A;¨ CINEVITAL ď&#x201A;¨ 900), Zielnummer 900 (Beispiel: SMS ď&#x201A;¨ CINEVITAL ď&#x201A;¨ 900), CHF 0.20 / SMS. Tout recours juridique est exclu. CHF 0.20 / SMS. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Envoyez simplement un SMS avec CINEVITAL

REX 1 032 322 38 77

APOLLO 032 322 61 10

LIDO 1 032 323 66 55

Deutsch gespr.: ab DO tägl. 15.00, 17.45. FR/SA auch 23.00 + SO auch 10.30. Engl.O.V./d ab DO tägl. | dès JE ch.j. 20.30. Ab 10/8 Jahren | dès 10/8 ans DIGITAL 3 D!

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 15.00, 17.45 (ausser FR/sauf VE), 20.30. FR/SA auch | VE/SA aussi 23.15. Engl.O.V./d/f | Ab 16/14 Jahren | dès 16/14 ans

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 15.00 (ausser SA/SO / sauf SA/DI), 17.30 + 20.15. Engl.O.V./d/f | Ab 14/12 Jahren | dès 14/12 ans

DIGITAL 3D!

schweizer premiere! en première suisse!

schweizer premiere! en première suisse!

DER NEUE FILM VON TIM BURTON ALICE IN WONDERLAND LIDO 2 032 323 66 55 Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 14.45, 17.30, 20.15 Engl.O.V./d/f | 12/10 Jahren | dès 12/10 ans

ma vie pour

schweizer premiere! en première suisse!

LIDO 2 032 323 66 55 FR/SA | VE/SA 23.00 Engl.O.V./d/f | Ab 12/10 Jahren | dès 12/10 ans

LIDO 1 032 PALACE 032323 32266 01 55 22

BELUGA 032 322 10 16

REX 2 032 322 38 77

Ab DO tägl. | dès JE ch. j. 20.15 Engl.O.V./d/f | Ab 12/10 Jahren | dès 12/10 ans

Ver. franç.: dès JE ch.j. 14.30

Sonntag, 07.03.2010, 10.45 Deutsch gespr. | Ab 14/12 Jahren

5. Woche! 5me semaine!

3. Woche! 3me semaine! LIDO 1

032 323 66 55

SA/SO | SA/DI 15.00 FR/SA auch | VE/SA aussi 22.45 O.V./d/f | Ab 16/14 Jahren | dès 16/14 ans

Deutsch gespr.: ab DO tägl. 20.00 Ab 12/10 Jahren | dès 12/10 ans

DIGITAL 3 D!

12. Woche! 12me semaine! DIGITAL 3D!

7. Woche!

5. 6. Woche! Wo6me semaine!

par le rĂŠalisateur de â&#x20AC;&#x17E;JUNOâ&#x20AC;&#x153;

PALACE 032 322 01 22 Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 15.15, 17.30 Engl.O.V./d/f | Ab 14/12 Jahren | dès 14/12 ans

REX 2 032 322 38 77

BELUGA 032 322 10 16

REX 2 032 322 38 77

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 20.15 FR/SA auch | VE/SA aussi 22.45 Engl.O.V./d/f | Ab 16/14 Jahren | dès 16/14 ans

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 18.00 O.V./d/f | Ab 12/10 Jahren / dès 12/10 ans

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 18.00 CH-dialekt/f | Ab 10/8 Jahren | dès 10/8 ans

2. Woche! 2me semaine!

3. Woche! 3me semaine!

MillĂŠnium 2 2. Woche! 2me semaine!

erstauffĂźhrung! en première vision! â&#x20AC;&#x17E;le bon ďŹ lm!â&#x20AC;&#x153;

NINE

2.Woche! 2me semaine!

HäNE ARCH

    Â Â? Â?Â?           



 

Â?  Â? Â? ­Â? Â?           Â?

Â?Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x192; Â&#x201A;Â?Â?

  � �  �   � ­ 

       

Â&#x192;Â? Â? Â  Â?  Â? Â?

 ­Â&#x20AC; Â&#x201A;     

 Â&#x192;    Â&#x201E;    

Â?Â? Â? Â&#x201E; 

 ­Â&#x201A;  Â&#x2026; Â?Â&#x2020;     Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2C6;­  Â&#x2030; Â&#x2030;Â&#x20AC;Â&#x160;

 Â&#x2026;Â&#x2026;

Â?Â&#x201A; Â?Â&#x20AC;Â&#x201A; Â&#x192; Â?Â?Â? ­

Â&#x2039;­ Â&#x201A;  Â?Â&#x2020;        Â&#x2039;Â&#x20AC; ­ Â&#x152;   Â&#x17D;Â&#x2026;

Â&#x2026;Â&#x192;Â&#x192;Â&#x192; Â&#x192; Â&#x2020;Â&#x2021; Â&#x2C6; Â&#x192;   

9

Â&#x2039; Â&#x2018; Â&#x201A;    Â&#x2019; Â&#x2039; Â&#x2018; Â&#x201A; Â&#x2026;     

 Â&#x160; Â?Â&#x20AC;Â&#x160;  Â&#x201C;    Â&#x2026;

�� � 

­ Â&#x201D;­Â&#x201A;         Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2021;­  Â&#x2022;  Â&#x201D;Â&#x2013; Â&#x2014; 

                                         

      Â Â Â? Â? Â? Â?

   Â? Â? Â? Â?    ­ Â?    Â? Â&#x20AC;   Â&#x201A;  Â&#x192;Â?Â? Â&#x201E;Â?Â? Â&#x2026;

  Â&#x2020;    Â&#x2021; Â?      Â? Â&#x20AC;   Â&#x2026;   Â&#x2C6;  Â?

Mo, 8. März 2010, 8.15 Uhr AutosAlon genf 35.â&#x20AC;&#x201C; Mi, 17. März 2010, 11.00 Uhr 11-uhr-fAhrt An den greyerzersee Warmer Tagesteller ca. Fr. 17.â&#x20AC;&#x201C; 32.â&#x20AC;&#x201C; So, 4. April 2010, 9.30 Uhr osterfAhrt An den lAc de bret mit Mittagessen u. Ă&#x153;berraschung 75.â&#x20AC;&#x201C; MehrtAgesfAhrten 2010 5.4.â&#x20AC;&#x201C;8.4.10 erĂśffnungsfahrt an den comersee hP*** 460.â&#x20AC;&#x201C; 30.4.â&#x20AC;&#x201C;2.5.10 rhein in flammen, hP***s 450.â&#x20AC;&#x201C; 24.5.â&#x20AC;&#x201C;27.5.10 schlemmen im Piemont hP**** 580.â&#x20AC;&#x201C; 21.6.â&#x20AC;&#x201C;23.6.10 schweizer reise ins Puschlav hP*** 380.â&#x20AC;&#x201C; Verlangen sie unsere Programme! 6-629226/K

HäNE CARREISEN Arch

032 679 31 83

   

 

   

  

6-629308/K

Â?­  ­Â? Â&#x201E;Â? Â?Â?

Â&#x201D;­ Â&#x2039;­Â&#x201A;       Â&#x192;Â? 

Â&#x201E;    Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2021;­  Â&#x2022;  Â&#x201D;Â&#x2013; Â&#x2014;   

IHR REIFEN-FACHMANN IM SEELAND!

Â?Â?Â? ­ Â?  Â

Â&#x2039; ­Â&#x201A;      Â&#x192;Â&#x2022; Â&#x201E;    Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2021;­  Â&#x2022;  Â&#x201D;Â&#x2013; Â&#x2014;   Â&#x2026;

Â?Â? Â?Â?  Â&#x20AC;Â&#x201A; Â&#x2030;  ­

Â&#x2039;­ ­Â&#x201A;    Â&#x2DC;      Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2021;­  Â&#x2022;  Â&#x201D;Â&#x2013; Â&#x2014; 

 

Â&#x2030;   Â?  Â&#x192; Â? Â&#x2C6; ­ Â&#x2C6;  Â?  Â?Â?

Â&#x201D;­ Â&#x2039;­Â&#x201A;   Â&#x2DC;      Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2021;­  Â&#x2022;  Â&#x201D;Â&#x2013; Â&#x2014; 

 

  Â?Â?  Â&#x192;Â&#x160;Â&#x201A; Â? Â&#x192;Â?Â&#x20AC;Â&#x201A; Â?

­ Â&#x2039;­Â&#x201A;   Â&#x2DC;      Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2021;­  Â&#x2022;  Â&#x201D;Â&#x2013; Â&#x2014;   Â&#x2026;

­Â&#x2039;  Â?Â&#x20AC;Â&#x201A; Â? Â&#x2C6; Â&#x152;

Â&#x2039; Â&#x2018; Â&#x201A; Â&#x17D; Â?     

 Â&#x160; Â?Â&#x20AC;Â&#x160;  Â&#x201C;  

 

   

Verlangen Sie unser Detailprogramm. Wir empfehlen uns fĂźr Vereinsreisen, Skilager usw. 6-629341/K

   

  

Autosalon Genf 2010 7./10. und 13. März Carfahrt Fr. 33.â&#x20AC;&#x201C;, Eintritt Fr. 9.â&#x20AC;&#x201C; Aktion Markt Luino 2010 17. März Carfahrt Fr. 38.â&#x20AC;&#x201C; Saison ErĂśffnungsfahrt 11. April, Seebodenalp Car-Fahrt, Mittagessen Fr. 67.â&#x20AC;&#x201C; pro Person Erholungs-Ferien Filzmoos Salzburgerland 7. bis 12. Juni 2010 Car/Hotel HP/DZ, Fr. 639.â&#x20AC;&#x201C;

6-629309/K

Industriering 7/Nord 3250 Lyss Telefon 032 384 70 50 Fax 032 384 70 51 info@car-point-lyss.ch www.car-point-lyss.ch <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-h8XN"e-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-AQIWe/-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-L/k59l-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUe'.fim%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ove'x.SiA%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xm5tj+mrV+9l+Mr%iKnc%lIJr+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

Aktuell bei uns: Riesige Auswahl an Sommerreifen! Reifen so gĂźnstig wie noch nie!  Seit 1998 Ihr Partner fĂźr Preis, Leistung und Sicherheit 


na_kw9_2010