Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 51 |

Donnerstag, 22. Dezember 2016 |

136. Jahrgang

|

Auflage 20 193

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten AHV-Zweigstelle Siehe Publikation unter Brügg!

Ae2201 006.692692

Prosit 2017!

– Neubau von fünf Mehrfamilienhäusern mit 83 Wohneinheiten sowie Werk-/Einstellraum, Einstellhalle mit 96 Parkplätzen Projektänderung: Änderung der Nutzung Haus A: Anstelle Gewerbe neu Wohnen. Strasse/Parzelle: Alte Bernstrasse 13–17, Mittelstrasse 11–19. Parzellen: Nrn. 603, 660, 667 Koordinaten: 588.800/218.800. Nutzungszone: Überbauungsordnung «Stockfeld». Gewässerschutzzone: A. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: 22. Dezember 2016 bis 23. Januar 2017.

Bitte beachten Sie, dass die reservierten Tageskarten für diese Zeitspanne bis spätestens 23. Dezember 2016, 16 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung abgeholt werden müssen. Für reservierte, aber nicht bezogene SBB-Tageskarten, ist der volle Preis zu entrichten. Wir freuen uns, Sie am Dienstag, 3. Januar 2017, ab 8 Uhr wieder bedienen zu dürfen und wünschen Ihnen frohe Festtage und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr. Be2201 006.692673

Gemeinde Bellmund, Gemeindeschreiberei

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderats vom 12. Dezember 2016

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, einzureichen. Auch dieses Jahr sind alle Aegerterinnen und Aegerter herzlich eingeladen, gemeinsam auf das neue Jahr anzustossen. Wir treffen uns an Silvester, um 23.45 Uhr mit einem leeren Glas auf dem Dorfplatz. Für Inhalt wird gesorgt. Der Gemeinderat sowie die Kultur- und Freizeitkommission freuen sich auf zahlreiches Erscheinen und wünschen frohe Festtage und einen guten Start ins 2017. Ae2203 006.692854

Öffentliche Auflage Planänderung; Kantonsstrassen Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt gestützt auf Artikel 28 ff. des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 Pläne für die Änderung des genehmigten Strassenplanes als öffentliche Planauflage auf. Begründete Einsprachen gegen die Änderung sind den genannten Gemeindeschreibereien innert der Auflagefrist einzureichen. Kantonsstrasse: Nr. T6, Biel–Lyss. Gemeinden: Brügg und Aegerten. Bauvorhaben: Bau von Lärmschutzwänden auf der Brücke Nidau-Büren-Kanal. Auflageorte: Gemeindeverwaltung Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg und Gemeindeverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflagefrist: 14. Dezember 2016 bis 18. Januar 2017. Absteckung: Die Projektänderung ist im Gelände nicht profiliert. Biel, 5. Dezember 2016 Oberingenieurkreis III

Ae2202 006.692711

Baupublikation/Projektänderung Bauherrschaft: Complex Bau AG, Sinserstrasse 120, 6330 Cham. Projektverfasserin: ARGE – Rüfli Architekten GmbH, Lengnau/Bauwelt Architekten, Biel. Bauvorhaben: – Abbruch bestehendes Gebäude alte Bernstrasse 13 und 13a

Wahl Kommissionsmitglieder und Funktionäre Der Gemeinderat hat für die Amtsperiode 2017 bis 2020 die Wahlen für die Kommissionsmitglieder und Funktionäre vorgenommen. Die zuständigen Ressortvorsteherinnen und -vorsteher gehören der jeweiligen Kommission von Amtes wegen als Präsidentin oder Präsident an.

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Bauverwaltung Aegerten

Baukommission – Gerber Martin (bisher) – Gnägi Adrian (bisher) – Wittmer Stefan (bisher) – Kocher Rolf (neu)

Ae2204 006.692966

Feuerungskontrollen für Öl- und Gasheizungen

Finanzkommission – Kuhn Urs (bisher) – Kobel Roland (bisher) – Steiner Urs (bisher) – Riesen Stephan (bisher)

Ab dem 2. Januar 2017 wird in den Gebäuden mit Öl- und Gasheizungen die gesetzlich vorgeschriebene Feuerungskontrolle durchgeführt.

Schulkommission – Dönni René (bisher) – Schmid Hansjörg (bisher) – Meyer Marc (bisher) – Senti Anja (bisher)

Gemäss Gebührentarif für die Feuerungskontrollen der Gemeinde Aegerten trägt der Feuerungseigentümer die Kosten für die periodischen, behördlichen Kontrollen, welche wie folgt sind (inkl. 8% MwSt): – Fr. 89.70 für einstufige Anlagen – Fr. 113.50 für zweistufige Anlagen – Grossanlagen werden nach Zeitaufwand verrechnet

Abstimmungs- und Wahlausschuss – Kuhn Regina, Präsidentin (bisher) – Wälti Simone (bisher) – Gnägi Seline (bisher) – Lempen Sonja (bisher) – Nussbaum Katharina (bisher) – Poletti Cara (bisher) – Steiner Sonja (bisher) – Desax Cornelia (bisher) – Flückiger Katharina (bisher) – Zimmerli Tobias (neu)

Die Kontrollgebühren werden vom Feuerungskontrolleur nach dem Verursacherprinzip direkt eingezogen. Die Hauseigentümer werden ersucht, dem Kontrolleur, Sascha Dietrich, Zutritt zum Heizungsraum zu gewähren. Aegerten, im Dezember 2016 Bauverwaltung Aegerten

Seniorenrat – Burkhalter Alfred, Präsident (bisher) – Kästli Gertrud (bisher) – Tschanz Ruth (bisher) – Lüdi Heidi (neu) – Zurflüh Hansruedi (neu)

Ae2205 006.692975

Bellmund Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr Die Gemeindeverwaltung Bellmund bleibt über die Feiertage von Montag, 26. Dezember 2016 bis und mit Montag, 2. Januar 2017 geschlossen.

Feuerungskontrolleur – Stotzer Hansrudolf, Büren a.d.A. (bisher) Feueraufseher – Von Allmen Marcel, Lyss (bisher) Einsetzen Spezialkommission für Projekt «Energetische Sanierung Schulhaus» Der Gemeinderat setzt per 1. Januar 2017 eine Spezialkommission ein (nichtständige Kommission, Art. 18 Organisationsreglement), welche das Pflichtenheft sowie die Ausschreibung für die Vergabe des Architekturauftrags für die energetische Sanierung des Schulhauses erstellt. Kreditabrechnung; Sanierung Oberfeldweg Der Gemeinderat genehmigt die Kreditabrechnung für die Sanierung des Oberfeldweges. Der Kredit von Fr. 49 000.– schliesst mit einer Unterschreitung von Fr. 1895.20 ab. Gemeinde Bellmund, Gemeinderat

Kehricht Wir machen die Bevölkerung darauf aufmerksam, dass folgende Abfuhren ausfallen und am angegebenen Tag nachgeholt werden: Ausfalldatum: Montag, 26. Dezember 2016 (Stephanstag). Verschiebedatum: Dienstag, 27. Dezember 2016. Ausfalldatum: Montag, 2. Januar 2017 (Berchtoldstag). Verschiebedatum: Dienstag, 3. Januar 2017. Gemeinde Bellmund Gemeindeschreiberei

Müller AG

• Bedachungen • Fassadenbau • Spenglerei • Blitzschutz <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue36GNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrh0_p29D0Bn7zO6pZVhKCRrExRJFFFBewLc4FALQsYsf6Fzue6X-VxGftUAAAA</wm>

Schliessung AHV-Zweigstelle Brügg-Aegerten über die Festtage Die AHV-Zweigstelle Brügg-Aegerten bleibt von Freitag, 23. Dezember 2016, ab 14 Uhr bis und mit Montag, 2. Januar 2017, durchgehend geschlossen. Ab Dienstag, 3. Januar 2017, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Brügg, im Dezember 2016 Der Gemeinderat

Br2201 006.692691

Schliessung Gemeindeverwaltung über die Festtage

Erhebungsstellenleiterin – Nussbaum Manuela (neu)

Die Verwaltung bleibt von Freitag, 23. Dezember 2016, 14 Uhr, bis und mit Montag, 2. Januar 2017, durchgehend geschlossen.

bfu-Sicherheitsdelegierte – Balmer Petra, Gemeindeschreiberin (neu)

Ab Dienstag, 3. Januar 2017 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

Energiekontrolleur – Bürgi Martin, Lyss (bisher)

Brügg, im Dezember 2016 Der Gemeinderat

Mit uns heben Sie ab! <wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MTMFAKEyTFkNAAAA</wm>

Be2203 006.692956

Brügg

Reklame

6-689465/K

Be2202

artroofing.ch hebebühnenseeland.ch

Schwalbenweg 2, 3292 Busswil – Natel 079 341 07 14 – Tel. 032 355 10 35 – mario@artroofing.ch

Br2203 006.692694


Mitteilungen aus dem Gemeinderat Neuer Bauverwalter Mit Herrn Martin Wüthrich, wohnhaft in Ostermundigen und heutiger Bauverwalter der Einwohnergemeinde Lützelflüh, hat eine ausgewiesene Fachperson für die Nachfolge von Daniel Rossel, welcher seine Anstellung per Ende August dieses Jahres auflöste, engagiert werden können. Martin Wüthrich wird die Stelle als Bauverwalter von Brügg Anfang April 2017 antreten. Wir heissen Martin Wüthrich bereits heute herzlich willkommen. Soziale Dienste; Unterzeichnung des Mietvertrages Die Stimmberechtigten genehmigten an der Gemeindeversammlung vom Dezember 2015 die notwendigen Kredite für die Einmietung der Sozialen Dienste (Brügg, Aegerten, Schwadernau und Studen) in der Überbauung biwog auf der Mutti-Matte in Brügg. Gemäss letzthin unterzeichnetem Mietvertrag ist der Bezug der neuen Räumlichkeiten an der Hauptstrasse 6 (Haus Süd der Überbauung) ab Mai 2017 geplant. Brügg, 15. Dezember 2016 Der Gemeinderat

Br2204

Öffentliche Auflage Planänderung; Kantonsstrassen Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt gestützt auf Artikel 28 ff. des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 Pläne für die Änderung des genehmigten Strassenplanes als öffentliche Planauflage auf. Begründete Einsprachen gegen die Änderung sind den genannten Gemeindeschreibereien innert der Auflagefrist einzureichen. Kantonsstrasse: Nr. T6, Biel–Lyss. Gemeinden: Brügg und Aegerten. Bauvorhaben: Bau von Lärmschutzwänden auf der Brücke Nidau-Büren-Kanal. Auflageorte: Gemeindeverwaltung Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg und Gemeindeverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflagefrist: 14. Dezember 2016 bis 18. Januar 2017. Absteckung: Die Projektänderung ist im Gelände nicht profiliert. Biel, 5. Dezember 2016 Oberingenieurkreis III

Br2202 006.692710

Ipsach Die Verwaltung ist zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen Die Büros der Gemeindeverwaltung sind am Freitag, 23. Dezember 2016 bis um 11.30 Uhr geöffnet. Anschliessend bleiben sie von Montag, 26. Dezember 2016 bis Montag, 2. Januar 2017 geschlossen. Ab Dienstag, 3. Januar 2017, um 8 Uhr gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Wir wünschen schöne Festtage und alles Gute im neuen Jahr. Kontaktstelle Präsidialabteilung Becker Markus Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Ip2201 006.692749

Verschiebung Grünabfuhr infolge Feiertag Die Grünabfuhr wird von Montag, 26. Dezember 2016 (Stephanstag) auf Mittwoch, 28. Dezember 2016, verschoben. Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme. Umweltschutz- und Gesundheitskommission Ipsach Kontaktperson Isabelle Möri Abteilung Einwohner und Finanzen Tel. 032 333 78 78 E-Mail: isabelle.moeri@ipsach.ch

Das Bad wurde im Oktober 2016 für den ganzen Badebetrieb geschlossen. Diese Massnahme wurde vorsorglich ergriffen, weil die Ozonanlage defekt war und ersetzt werden musste. Diese ist notwendig für die Wasserqualität und dient zur Entkeimung des Badewassers Einwohnergemeinde Ipsach Abteilung Einwohner und Finanzen Tel. 032 333 78 78 E-Mail: info@ipsach.ch

Ip2207 006.692980

Nicola Sigillò, Patrick Ziemer, Lionel Krapf, Lorena Ellenberger und Simon Herzog – grosse Erfolge an der Karate-Schweizermeisterschaft Am 19. und 20. November 2016 fanden in Liestal die Schweizermeisterschaften statt. Vier Ipsacher Teilnehmer und eine Ipsacher Teilnehmerin waren sehr erfolgreich und erreichten die folgenden Ränge: – Nicola Sigillò, 2. Rang in der Kategorie Kumite –67kg Senioren, Mitglied im Karate-Do Biel – Patrick Ziemer, 2. Rang in der Kategorie Kumite U16 sowie 3. Rang in der Kategorie Team-Kata U18, Mitglied Karatedo Lyss/Aarberg – Lionel Krapf, 3. Rang in der Kategorie Kumite U18, Mitglied Karatedo Lyss/Aarberg – Lorena Ellenberger, 3. Rang in der Kategorie Kumite U16 sowie 3. Rang in der Kategorie Team-Kata U18, Mitglied Karatedo Lyss/Aarberg – Simon Herzog, 3. Rang in der Kategorie TeamKata U18, Mitglied Karatedo Lyss/Aarberg Der Gemeinderat gratuliert herzlich zu dieser grossartigen Leistung und wünscht weitere sportliche Erfolge. Kontaktperson Präsidialabteilung Markus Becker Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Ip2205 006.692943

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Gottfried Stettler, Hauptstrasse 38, 2563 Ipsach und Adrian Stettler, Grünweg 15, 2563 Ipsach. Projektverfasser: Christian Baumann, FTW Schreinerei, Krosenweg 15, 3283 Kallnach. Bauvorhaben: Abbruch Geräteschuppen, Neubau Gartenpavillon und Gerätehaus mit Schallschutzwand. Standort/Adresse: Hauptstrasse 38, 2563 Ipsach. Parzellen: Nrn. 399 und 764. Nutzungszone: Wohn- und Gewerbezone 3 (WG3). Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: B. Beantragte Ausnahmen: Unterschreiten des Strassenabstands (Art. 80 SG in Verbindung mit Art. 3.3 GBR in Anwendung von Art. 81 SG/ Art. 28 BauG). Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde Ipsach, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 14. Januar 2017. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Diese liegen während der Büroöffnungszeiten bei der Bauabteilung Ipsach auf. Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Begriff des Lastenausgleiches gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Baulinie, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Lastenausgleichsansprüche, die innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken.

Standort/Adresse: Huebstrasse 2, 2563 Ipsach. Parzelle: Nr. 309. Nutzungszone: Wohnzone 3 (W3). Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: B. Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 21. Januar 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Diese liegen während der Büroöffnungszeiten bei der Bauabteilung Ipsach auf. Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Ipsach, 14. Dezember 2016 Bauabteilung Ipsach

Ip2203 006.692895

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Barbara und Christian ScheibliFrüh, Birkenweg 7, 2563 Ipsach. Projektverfasser: Christian Scheibli-Früh, Birkenweg 7, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Anbau Erdgeschoss mit Terrasse und Schwimm-Whirlpool; Umbau Erdgeschoss; Überdachung bestehende Terrasse Obergeschoss und Neubau Geräteschopf. Standort/Adresse: Birkenweg 7, 2563 Ipsach. Parzelle: Nr. 1114. Nutzungszone: UeO Seezone. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: A. Beantragte Ausnahme: Unterschreiten des Grenzabstandes (Art. 3.5 in Verbindung mit Art. 412 GBR in Verbindung mit Art. 26 BauG). Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 21. Januar 2017. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Diese liegen während der Büroöffnungszeiten bei der Bauabteilung Ipsach auf. Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Begriff des Lastenausgleiches gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Baulinie, eine Überbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Lastenausgleichsansprüche, die innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken. Ipsach, 15. Dezember 2016 Bauabteilung Ipsach

Ip2204 006.692918

Hallenband im Januar 2017 wieder geöffnet Das Hallenbad in der Schulanlage ist ab Montag, 16. Januar 2017, wieder geöffnet.

Ip2202 006.692741

Baupublikation Bauherrschaft: Heinz Zürcher, Nägeligasse 7, 2562 Port. Projektverfasser: Heinz Zürcher, Nägeligasse 7, 2562 Port. Bauvorhaben: Umnutzung Teil Coiffeursalon in Praxis für Dentalhygiene (nachträgliches Baugesuch).

Li2201 006.692976

Merzligen Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 12. Dezember 2016 Der Gemeinderat – genehmigt das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 25. November 2016 und legt dieses vom 13. Dezember 2016 bis am 1. Januar 2017 öffentlich auf. In dieser Zeit kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache gegen das Protokoll erhoben werden; – legt die Sitzungsdaten 2017 fest. Die Gemeindeversammlungen finden am Dienstag, 23. Mai 2017 und am Donnerstag, 23. November 2017 statt; – wählt Patrick Villard als Ersatz für Konrad Heger in die Finanzkommission; – genehmigt aufgrund eines Versäumnisses der PostAuto Schweiz AG die Betriebsverträge für die Fahrplanjahre 2015/2016 (nachträglich) und 2016/2017 zur Erbringung von Fahrleistungen auf dem Spätkurs der Postautolinie 87 sowie die damit verbundenen Nachkredite in der Höhe von je Fr. 2000.– zulasten der Rechnungsjahre 2016 und 2017; – beschliesst, im Rahmen des Budgetkredits freiwillige Beiträge in der Höhe von je Fr. 100.– an folgende Organisationen zu leisten: Stiftung Battenberg, Stiftung Brüttelenbad, Stiftung Heilpädagogische Schule Lyss, Stiftung Tannenhof und Winterhilfe Kanton Bern; – genehmigt zwei Nachkredite in der Höhe von insgesamt Fr. 9789.05 für diverse Strassenbelagsarbeiten, unter anderem am Holzmattweg, und für Belagsarbeiten bei der Liegenschaft an der Schulgasse 1; – beschliesst, die Firma «Flurstrassenunterhalt Blösch, Markus Blösch» aus Studen mit dem Flurwegunterhalt entlang des «Näspelgrabe» zu beauftragen; – erteilt der Bauherrschaft Ernst Zesiger für die Liegenschaft an der Hermrigengasse 4 die Baubewilligung für die Überdachung des bestehenden Dacheinschnitts Süd mit Querfirst und Satteldach (Ziegeleindeckung); – erteilt der Bauherrschaft Monika und Ronald Sonderegger, Holzmattweg 17, die Baubewilligung für das Erstellen eines Autoabstellplatzes. Merzligen, 20. Dezember 2016 Der Gemeinderat

Me2201

Mörigen Schliessung Gemeindeverwaltung über die Festtage 2016/2017

Ab Montag, 9. Januar 2017, 14 Uhr, ist der Schalter wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Öffnungszeiten während den Festtagen Während den Festtagen gelten für die Gemeindeverwaltung folgende reduzierte Öffnungszeiten: Montag, 26. Dezember 2016 bis Sonntag, 8. Januar 2017, ganzer Tag geschlossen. Ab Montag, 9. Januar 2017 sind wir wieder für Sie da! 006.692913

Ip2206 006.692978

Ipsach, Datum 7. Dezember 2016 Bauabteilung Ipsach

Ligerz, 19. Dezember 2016 Gemeindeverwaltung Ligerz

Die Gemeindeverwaltung bleibt in der Zeit von Freitag, 23. Dezember 2016, 12 Uhr bis Freitag, 6. Januar 2017, geschlossen.

Jens

In dringenden Fällen: Je2201 Telefonbeantworter: Tel. 032 333 11 61 E-Mail: info@jens.ch

Alle Erlasse können bei der Gemeindeverwaltung Ligerz bezogen werden. Sie werden ebenfalls auf der Homepage www.ligerz.ch aufgeschaltet.

Ligerz Inkraftsetzung von Erlassen Gestützt auf Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 gibt der Gemeinderat bekannt, dass die von ihm am 15. November 2016 beschlossene Änderung im Gebührentarif zum Abfallreglement, betreffend Benennung der Betriebe, auf den 1. Januar 2017 in Kraft treten wird.

Wir danken für das Verständnis, wünschen Ihnen schöne Festtage und einen guten Start ins 2017! Mörigen, 8. Dezember 2016 Die Gemeindeverwaltung

Mö2201 006.692779

Nidau Kehrichtabfuhr an Weihnachten und zum Jahreswechsel 2016/2017 Montag, 26. Dezember 2016 (Stephanstag) Die auf Montag, 26. Dezember 2016 fallende Abfuhr des Hauskehrichts im Kreis 3 (Tour 3) wird verschoben auf Dienstag, 27. Dezember 2016 (ab 7 Uhr). Montag, 2. Januar 2017 (Berchtoldstag) Die auf den 2. Januar 2017 fallende Abfuhr des Hauskehrichts im Kreis 3 (Tour 3) wird verschoben auf Dienstag, 3. Januar 2017 (ab 7 Uhr).


Kreis 3/Tour 3: Aalmattenweg, Allmendstrasse, Flurweg, Gerberweg, Grasgartenweg, Hechtenweg, Krebsweg, Unterer Kanalweg, Längmatt, Martiweg, Römerstrasse, Schleusenweg Wir ersuchen Sie, über die Feiertage keinen Kehricht am Strassenrand zu deponieren. Wir wünschen der Bevölkerung von Nidau frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr. Nidau, 15. Dezember 2016 Ni2202 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

Bis und mit 23. Dezember 2016 bleiben die Büros der Stadtverwaltung normal geöffnet. Wir machen die Bevölkerung darauf aufmerksam, dass die Stadtverwaltung in der Altjahreswoche vom 26. Dezember 2016 bis und mit 2. Januar 2017 geschlossen bleibt. Ab Dienstag, 3. Januar 2017, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Reservierte SBB-Tageskarten müssen bis spätestens 23. Dezember 2016, 14 Uhr beim Schalter des Einwohneramtes bezogen werden. OnlineReservationen werden ausschliesslich während der Öffnungszeiten bearbeitet. Wir wünschen frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr.

Gestützt auf das richterliche Verbot vom 15. Juli 2005 betreffend dem unberechtigten Abstellen von Fahrzeugen jeglicher Art auf der Parzelle 17 in Nidau, wird hiermit Folgendes bekannt gegeben:

Or2201 006.692869

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Wir bitten alle Besitzer/innen eines Schiffsanhängers ohne Mietvertrag und/oder offizielles Bezeichnungsschild, sich innert Monatsfrist (bis spätens 17. Januar 2017) bei der Liegenschaftsverwaltung Nidau für einen Mietvertrag sowie ein offizielles Bezeichnungsschild zu melden oder den Anhänger von der Parzelle zu entfernen.

Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr

Ansonsten wird der Anhänger entfernt und verwertet.

Die Büros der Gemeindeverwaltung Port bleiben über die Feiertage von Freitag, 23. Dezember 2016, ab 11.30 Uhr bis Montag, 2. Januar 2017 geschlossen. Die Elektrizitäts- und Wasserversorgung ist in Notfällen über die Pikettnummer 032 332 29 30 erreichbar.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme! Nidau, 15. Dezember 2016 Abteilung Infrastruktur/Liegenschaften Tel. 032 332 94 41 Ni2203

006.692837

Gerne bedienen wir Sie wieder ab Dienstag, 3. Januar 2017, 14 Uhr.

Orpund

Wir wünschen allen frohe Festtage und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr. Port, im Dezember 2016 Die Gemeindeverwaltung

Personalverordnung

10 janvier 7 février 7 mars 4 avril 2 mai 13 juin 11 juillet 8 août 5 septembre 3 octobre 14 novembre 12 décembre

Der Gemeinderat hat mit Beschluss vom 12. Dezember 2016 die Personalverordnung der Einwohnergemeinde Orpund mit der Funktion «Chef Hauswartin/Chef Hauswart» in der Gehaltsklasse 16 ergänzt. Die angepasste Personalverordnung tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. Orpund, 16. Dezember 2016 Gemeinderat Orpund

Po2201 006.692753

Baupublikation Baugesuch: Nr. 745/37-16. Bauherrschaft: Irène Birchler, Rainstrasse 72, 8706 Meilen. Projektverfasserin: ARCHIreal AG, Baselstrasse 41, Dagmersellen. Bauvorhaben: Umnutzung Wohnen zu kleiner Privatschule (10 bis 15 Kinder); Neubau gedeckter Gartensitzplatz/Unterstand. Standort/Parzelle/Koordinaten: Ernst JakobStrasse 10, Parzelle 396, 2.585.702/1.218.209. Zonenplan: Wohnzone W2. Beanspruchte Ausnahmen: Bauen innerhalb der Bauverbotslinie nach Artikel 19 GBR (Unterstand). Gewässerschutz: B, gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Port und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 16. Januar 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Port, Lohngasse 12, 2562 Port. Montag, Mittwoch, Donnerstag von 8 bis 11.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Dienstag, von 14 bis 17 Uhr. Freitag, von 8 bis 11.30 Uhr.

Or2203 006.692942

Altpapier- und Kartonsammlungen 2017

Verpackungsglas, Flaschen, Einmach- und Konservengläser usw. ohne Verschluss. In Glascontainern oder in wetterfesten Kisten/ Harassen mit Handgriffen, maximal 25 kg. Kein Fenster-, Spiegel- oder Autoglas! Glascontainer können bei der Abteilung Infrastruktur bestellt werden (240 l, blau, Kunststoff, Fr. 60.– oder 800 l, Metall, Fr. 680.–). Verre pour emballage, bouteilles, bocaux, etc. sans capsules. Dans des conteneurs pour verre ou dans des caisses/harasses résistant aux intempéries et munies de poignées max. 25 kg. Non admis: fenêtres, miroirs et vitres de voiture Il y a la possibilité de commander des conteneurs chez nous (240 l, bleu, plastique, Fr. 60.– ou 800 l, métal, Fr. 680.–). Nidau, 22. Dezember 2016 Ni2204 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

006.692954

5. Januar, 2017, 2. Februar 2017, 2. März 2017, 6. April 2017, 4. Mai 2017, 1. Juni 2017, 6. Juli 2017, 3. August 2017, 7. September 2017, 5. Oktober 2017, 2. November 2017, 7. Dezember 2017. Gemeindeverwaltung Orpund

Or2202 006.692844

Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Projektverfasserin: Einwohnergemeinde, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Bauvorhaben: Demontage bestehende Sport- und Spielgeräte; Aufstellen neue Spielgeräte. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Orpund, Schulhausstrasse 15, Parzelle Nr. 847, Koordinaten 2.589.723/1.221.182, Zone für öffentliche Nutzungen ZöN A. Auflagestelle: Bauverwaltung, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Einsprachefrist: Bis und mit 16. Januar 2017.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie allfällige Lastenausgleichsansprüche gemäss Artikel 30 Baugesetz sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung, Lohngasse 12, 2562 Port einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Post-

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen.

zustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von den örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Port, 7. Dezember 2016 Bauverwaltung Port

Port

Ni2201 006.692623

Daten für die Glassammlungen im Jahr 2017 10. Januar 7. Februar 7. März 4. April 2. Mai 13. Juni 11. Juli 8. August 5. September 3. Oktober 14. November 12. Dezember

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

006.692838

Stadtverwaltung – Öffnungszeiten Weihnachten/Neujahr

Stadtkanzlei Nidau

Unberechtigtes Abstellen von Fahrzeugen (jeglicher Art) Parzelle 17 (Schloss-Strasse) Nidau

Po2202 006.692743

Baupublikation Baugesuch: Nr. 745/38-16. Bauherrschaft: Anita Burri und Flavio Salvagno, Büttenbergstrasse 31b, 2504 Biel. Projektverfasserin: k2p Architekten GmbH, Gurzelenstrasse 31, 2502 Biel. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Carport. Standort/Parzelle: Ahornstrasse 9, Parzelle Nr. 1347. Koordinaten: 1.218.020/2.585.820. Zonenplan: Überbauungsordnung Lohn-Bellevue Nord. Gewässerschutz: B, gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Port und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 23. Januar 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Port, Lohngasse 12, 2562 Port. Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8 bis 11.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr; Dienstag, 14 bis 17 Uhr; Freitag: 8 bis 11.30 Uhr. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung, Lohngasse 12, 2562 Port einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Port, 13. Dezember 2016 Bauverwaltung Port

Po2203 006.692894

Safnern Verordnung über die Gebühren der Gemeindebetriebe Safnern: Inkrafttreten In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat von Safnern an seiner Sitzung vom 19. Dezember 2016 die Verordnung über die Gebühren der Gemeindebetriebe genehmigt hat. Die Verordnung tritt, vorbehältlich allfälliger dagegen erhobener Beschwerden, per 1. Januar 2017 in Kraft.

Reklame 006-691949

Evard Antennenbau AG

Wasserstrasse 8 2555 Brügg

032 373 12 14 www.evard.ch info@evard.ch

Schnell Günstig Regional

Infos unter 032 505 00 00 Voraussetzung bei allen ABO‘s ist ein Basis Anschluss von Evard CHF 22.95/Monat.

Das Internet für alle! <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0sQQAunHkuQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NLEEAASOwJINAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLe4V2G5UERxAEP0PQ_L9i4BCX3CW3rmEJH_OyHcseBODilXWsUYiUUWMgUyGDClfQJzq9q9nvl9JDgfY-QhV4e8UE2jIt3ef1AFoC2ttyAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFvYu1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe06Cz9q2o-0JcGBojJFVKV5qOig6WqqBBuWsxc2dYelKYPmPnM91v6xdsRJVAAAA</wm>

Ab 29.50/Mt.


Rechtsmittelbelehrung Gegen den Beschluss des Gemeinderats kann innert 30 Tagen ab Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, 2560 Nidau, erhoben werden. Die Verordnung kann bei der Gemeindeverwaltung bezogen oder von der Homepage der Gemeinde Safnern unter www.safnern.ch heruntergeladen werden. Safnern, 19. Dezember 2016 Gemeinderat Safnern

Sa2202 006.692984

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung während Weihnachten/Neujahr 2016/2017 Die Gemeindeverwaltung ist von Dienstag, 27. Dezember 2016 bis am Sonntag, 8. Januar 2017 geschlossen. Ab Montag, 9. Januar 2017 steht Ihnen das Verwaltungspersonal zu den gewohnten Schalteröffnungszeiten wieder zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Festtage und alles Gute für das neue Jahr. Gemeindeverwaltung Safnern

Sa2201 006.692843

Änderung Baureglement (Aufhebung Baulinienpläne inkl. Strassenalignemente) der Gemeinde Safnern In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) und Artikel 110 der Bauverordnung wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die von der Versammlung der Einwohnergemeinde Safnern am 8. Juni 2016 beschlossene Änderung des Baureglements infolge Aufhebung der Baulinienpläne inklusiv Strassenalignemente vom Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern am 8. Dezember 2016 vorbehaltlos genehmigt wurde. Das Baureglement tritt auf den 1. Januar 2017 in Kraft. Safnern, 19. Dezember 2016 Gemeinderat Safnern

Sa2203 006.692985

Schwadernau Baupublikation Bauherrschaft: Ernst Gnägi, Hauptstrasse 60, 2556 Schwadernau. Projektverfasserin: 115 West Architekten GmbH, Zentralstrasse 115, 2503 Biel. Bauvorhaben: Instandsetzung des bestehenden Bauernhauses nach dem Brandfall. Aufstellen eines Containers als provisorische Wohnung während der Instandsetzung. Strasse/Parzelle: Hauptstrasse 60, Parzelle Nr. 139. Koordinaten: 590.049/219.967. Nutzungszone: Landwirtschaftszone. Gewässerschutzzone: A. Ausnahme: Bauen ausserhalb der Bauzone (Art. 24 ff. RPG). Auflageort und Einsprachestelle: Gemeinde Schwadernau, Hauptstrasse 52, 2556 Schwadernau. Auflage- und Einsprachefrist: 22. Dezember 2016 bis 23. Januar 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Gemeinde Schwadernau, Hauptstrasse 56, 2556 Schwadernau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Bauverwaltung Schwadernau

Projektverfasserin: Strüby Konzept AG, Steinbislin 2, 6423 Seewen. Bauvorhaben: Erstellung Lärmschutzwand. Parzelle/Standort: Parzelle 80 (BR 905). Nutzungszone: UeO Herdi. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 16. Januar 2017. Bitte beachten, dass die Gemeindeverwaltung vom 23. Dezember 2016 bis und mit 2. Januar 2017 geschlossen ist. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen: Sutz-Lattrigen, 7. Dezember 2016 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

SL2201 006.692742

Täuffelen-Gerolfingen Baupublikation Gesuchsteller: Dr. Max und Eva Probst-Egenter, Bernhard Lüscher, Silvano Solcà-Leibundgut, Gässli 15, 2575 Gerolfingen. Projektverfasser/Vertreter: Prof. Dr. Jean F. Schneider, Angewandte Geologie, Schulstrasse 6, 5430 Wettingen. Bauvorhaben: Erweiterte Entschlammung im gesammten Privathafen Fischerweg mittels Absaugen wegen Verlandung innerhalb Bootshafen, Einleitung des gepumpten Materials. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Täuffelen, Fischerweg 2575 Gerolfingen, Parzellen Nrn. 788, 822, 890, 954; Koordinaten 2.587.395/1.213.903, Landwirtschaftszone und Bielersee. Ausnahmen: Bauen ausserhalb des Baugebietes nach Artikel 24 RPG. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung TäuffelenGerolfingen, Hauptstrasse 86, Postfach 176, 2575 Täuffelen. Einsprachefrist: Bis und mit 16. Januar 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. TG2201 006.692807

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Baupublikation Bauherrschaft: Sarah und Bernhard Greub, Gässli 14, 2575 Gerolfingen. Projektverfasser: Seeland, Grenzstrasse 25, 3250 Lyss. Bauvorhaben: Wohnraumerweiterung. Standort/Parzelle: Gässli 14, Parzelle 114, Gerolfingen. Nutzungszone: Landwirtschaftszone. Beanspruchte Ausnahme: Bauen ausserhalb des Baugebietes (Art. 24 ff. RPG). Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Hauptstrasse 86, 2575 Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 13. Januar 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31, Abs. 4, Bst. a Baugesetz).

Twann-Tüscherz Ersatzwahl Kommission Wirtschaft, Umwelt und öffentliche Sicherheit Nach den Bestimmungen des Organisationsreglements (OGR) ist der Gemeinderat Wahlbehörde für alle Kommissionen sowie Vertretungen in Behörden, Verbänden und Organisationen. An seiner Sitzung vom 9. Dezember 2016 hat der Gemeinderat die Ersatzwahl für Roland Mürset, ständige Kommission Wirtschaft, Umwelt und öffentliche Sicherheit vorgenommen. Die Restlegislatur beträgt drei Jahre. Für die Amtszeit vom 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2019 hat der Gemeinderat folgenden Nachfolger gewählt: Rudolf Wild, Moos 20, 2513 Twann Abstimmungs- und Wahlausschuss 2017 Gemäss Artikel 11 Absatz 1 des Reglements über Urnenwahlen und -abstimmungen der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz vom 18. Mai 2009 wählt der Gemeinderat Mitglieder des Abstimmungs- und Wahlausschusses für ein Jahr. (Die Präsidentin des Ausschusses ist für vier Jahre gewählt Amtsperiode 2016 bis 2019). Gestützt auf Artikel 71 bis 73 des Gesetzes über politische Rechte (GPR) vom 5. Mai 1980 gibt der Gemeinderat die Zusammensetzung des Abstimmungs- und Wahlausschusses der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz für das Jahr 2017 bekannt: Präsidentin: – Helene Hostettmann, Gaichtstrasse 14, 2512 Tüscherz-Alfermée. Mitglieder: – Marianne Feitknecht, Neuenburgstrasse 44, 2512 Tüscherz-Alfermée. – Gerhard Engel, Dorfgasse 41, 2513 Twann – Linda Mühlenstädt, Gaicht 18, 2513 Twann – Marianne Käser, Chapfweg 3, 2513 Twann

Baupublikation Bauherrschaft: Sylmetaj Azem, Vollstrasse 15, 2558 Aegerten. Projektverfasser: Markus Rudin, Gässli 17, 3232 Ins. Bauvorhaben: Rückbau von Anbauten; Um- und Ausbau des bestehenden Wohnteils. Standort: Unterfeldweg 1, Parzelle Nr. 347, Koordinaten 2.584.100/1.212.430, Kernzone, Ortsbildschutzgebiet. Ausnahmen: – Unterschreiten des grossen Grenzabstandes (Art. 12 Baureglement) – Unterschreiten des Strassenabstandes (Art. 6 Baureglement in Verbindung mit Art. 80 Abs. 1 Lit. b Strassengesetz, SG) – Unterschreiten der Raumhöhe (Art. 67 BauV) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Walperswil, 3272 Walperswil. Auflagefrist: bis 23. Januar 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen.

Wa2201 006.692959

Sutz-Lattrigen Baupublikation Bauherrschaft/Grundeigentümer: Michael Heuer und Vanessa Steiger, Keltenstrasse 41, SutzLattrigen.

Täuffelen, 12. Dezember 2016 Bauverwaltung Täuffelen

TG2202 006.692855

Mindes- Durchschnitt tens erkannt

Aerobe KBE/ml mesophile Keime bei 30°C E. Coli 100/ml Entero100/ml kokken

0

9

38

300

Anzahl Anzahl der der Analysen ungenügenden Proben 17 0

0 0

0 0

0 0

0 0

17 17

Maximal Zuläserkannt siger Grenzwert

Chemische Untersuchung: SVGW Temperatur: °C Gesamt Wasserhärte°: °fH Das an Ligerz und Twann gelieferte Wasser ist mittelhart. pH Wert: Leitfähigkeit: (25°C) elektrische S/cm Härtehydrogenkarbonat: °fH Säurekapazität pH4.3 mmol/l Trübung: NTU Calcium (Ca) gelöst: mg/l Magnesium: (MG) gelöst mg/l Kalium (K) gelöst mg/l Natrium (N) gelöst mg/l Chlorid (CI) mg/l Sulfat (SO4) mg/l Ammonium (NH4) mg/l Nitrit (NO2) mg/l Nitrat (NO3) mg/l DOC mg/l Ionenbilanz

(RW)=Richtwert (EW)=Erfahrungswert (TW)=Toleranzwert

0 0

10.2 8-15 18.9-23.6

(EW)

7.49-7.74

6.8-8.2 (EW)

440

200-800 (RW)

21.8 4.38 0.33 81.1 8.1 0.63 1.8 3.2 4.4 0.01 <0.005 8.2 0.6 1.03

1

(TW)

<5 <20 <20 <50 0.1 0.1 40 <1

(RW) (RW) (RW) (RW) (TW) (TW) (TW) (RW)

Kontaktstelle für weitere Auskünfte: Service des eaux TLN Wasserversorgung TLN 2514 Ligerz, Dorfgasse 22 Tel. 032 315 51 82 Herr Thomas Scholer E-Mail: info@tln-aqua.ch GV2202

006.692963

Trinkwasser-Qualität in Tüscherz-Alfermée (ESB) 2016 (Gemäss Art. 5 der Verordnung des EDI über Trink-, Quell- und Mineralwasser) Trinkwasser-Qualität: Tüscherz-Alfermée. Analysiertes Jahr: 2016. Angegebene Einwohnerzahl: 323 Einwohner Ende Jahr 2016 (in der eigenen Verteilzone). Hygienische Qualität: Laut den Kantonalen Laboranalysen und den Analysen des Labors WESSLING in Lyss, entspricht das Trinkwasser der Wasserversorgung TLN den gesetzlichen Bestimmungen. Bakteriologie: Die bakteriologische Qualität des Trinkwassers im gesamten Leitungsnetz von Tüscherz Alfermée war 2016 sehr gut. Bakterien Einheit

Mindes- Durchschnitt tens erkannt

Aerobe KBE/ml mesophile Keime bei 30°C E. Coli 100/ml Entero100/ml kokken

0

9

43

300

Anzahl Anzahl der der Analysen ungenügenden Proben 5 0

0 0

0 0

0 0

0 0

5 5

Maximal Zuläserkannt siger Grenzwert

0 0

Chemische Untersuchung SVGW

Gemeindeverbände

Su2201 006.692977

Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist.

Bakterien Einheit

Herkunft des Wassers: Karstquelle Brunnmüli 100%. Behandlung des Wassers: Quellwasser°: UV behandelt.

Walperswil

Aarberg, 19. Dezember 2016 Regierungsstatthalteramt Seeland

Hygienische Qualität: Laut den Kantonalen Laboranalysen und den Analysen des Labors WESSLING in Lyss, entspricht das Trinkwasser der Wasserversorgung TLN den gesetzlichen Bestimmungen. Bakteriologie: Die bakteriologische Qualität des Trinkwassers im gesamten Leitungsnetz von Twann-Ligerz war 2016 sehr gut.

Trinkwasser-Qualität in Ligerz-Twann, Quelle Brunnmüli ab Juni 2016

(Gemäss Art. 5 der Verordnung des EDI über Trink-, Quell- und Mineralwasser) Trinkwasser-Qualität: Twann-Ligerz. Analysiertes Jahr: 2016. Angegebene Einwohnerzahl: 1393 Einwohner Ende Jahr 2016 (in der eigenen Verteilzone).

Temperatur: °C Gesamt-Wasserhärte°: °fH Das an Tüscherz-Alfermée gelieferte Wasser ist mittelhart. pH Wert: Leitfähigkeit: (25°C) elektrische S/cm Härtehydrogenkarbonat: °fH Säurekapazität pH4.3 mmol/l Trübung: NTU Calcium (Ca) gelöst: mg/l Magnesium (MG) gelöst: mg/l Kalium (K) gelöst: mg/l Natrium (N) gelöst: mg/l Chlorid (C) mg/l Sulfat (SO4) mg/l Ammonium (NH4) mg/l Nitrit (NO2) mg/l

13.2 8-15 19.8-24.3

(EW)

7.21-7.44 6.8-8.2

(RW)

385 15.3 3.06 0.14 61.5 6.2 2.3 5.4 12.0 26 0.02 <0.005

200-800 (RW)

1

(TW)

<5 <20 <20 <50 0.1 0.1

(RW) (RW) (RW) (RW) (TW) (TW)


Nitrat (NO3) DOC Ionenbilanz

mg/l mg/l

(RW)=Richtwert (EW)=Erfahrungswert (TW)=Toleranzwert

5.7 1.3 0.97

40 <1

(TW) (RW)

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Herkunft des Wassers: Von der Wasserversorgung Energie Service Biel/Bienne (ESB). Quellwasse (Leugene) 10% Grundwasser (Gimmiz) 20% Seewasser, aufbereitet 70% Behandlung des Wassers: Quellwasser°: Teilweise Javel Grundwasser°: Teilweise mit UV behandelt Seewasser°: Ozonung und Filtration in mehreren Stufen Netzschutz°: Chlordioxid Max: 0.05mg/l Gemessen: 0.01-0.07 mg/l 2016: Druckreduzierschacht Tüscherzwald Kontaktstelle für weitere Auskünfte: Service des eaux TLN Wasserversorgung TLN 2514 Ligerz, Dorfgasse 22 Tel. 032 315 51 82 Herr Thomas Scholer E-Mail: info@tln-aqua.ch GV2203

Aus dem Vorstand Tarifansätze und Teuerungsausgleich per 1. Januar 2017 Der Vorstand hat an seiner Sitzung vom 13. Dezember 2016 beschlossen, aufgrund der fehlenden bzw. negativen Teuerung die Tarifansätze für Dienstleistungen der SWG im 2017 unverändert zu belassen und auf den Personallöhnen keinen Teuerungsausgleich zu gewähren (Nullrunde). Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr Von Freitag, 23. Dezember 2016, 16 Uhr, bis und mit Sonntag, 8. Januar 2017, bleibt die Verwaltung der SWG geschlossen. In dringenden Fällen, z.B. bei einem Wasserleitungsbruch, erreichen Sie unseren Pikettdienst über die Polizei-Notrufnummer 112.

006.692964

Einladung zur Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes ARA am Twannbach

Am Montag, 9. Januar 2017 sind wir ab 7.30 Uhr wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und alles Gute zum Jahreswechsel. GV2201 006.692944 Ihre SWG Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Ligerz, 19. Dezember 2016 Gemeindeverband ARA am Twannbach Der Verbandsrat

Gv2204

www.bielerpresse.ch

Büro- und Schalterschliessung Die Telefone und Schalter des Betreibungs- und Konkursamtes Seeland und dessen Dienststellen in Aarberg und Biel bleiben von Freitag, 23. Dezember 2016, ab 12 Uhr bis und mit Montag, 2. Januar 2017 geschlossen. Ve2201 006.692744

Betreibungs- und Konkursamt Seeland

Region Seeland 006-691572

SPITEX Hilfe und Pflege zu Hause Spitex AareBielersee

Spitex-Treff in Nidau Jeweils am ersten Dienstag im Monat. Nächster Treff am 3. Januar 2017, von 13.30 bis 16.00 Uhr.

Schiesswesen Feldschützen Walperswil Bärzelistag-Schiessen am 2. Januar 2017 von 13.30 bis 16 Uhr. Vor dem Betreten der Gefahrenzone wird gewarnt. Sch2201 006.692941 Achtung! Sonntag, 15. Januar 2017 Saujasset in der Mehrzweckhalle Walperswil. Einschreiben ab 12.30 Uhr. Einsatz Fr. 40.–, auf 20 Jasser ein Schwein, Gratis. Nachtessen: Hamme mit Kartoffelsalat.

Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 193 Exemplaren (WEMF 2016). Inserate Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 150.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ0NTcCACv9JScNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0NTcyNrQ0sjPXNTM2sjM2M9MyMg38jIwMjA0MzK0NjUyNDEwsTA2tjQ3NzIAaFHL74gJQ0AuG9rUVUAAAA=</wm>

Ort: Schloss Nidau, im Rittersaal. Wir messen Ihren Blutdruck und Ihren Blutzucker. Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Donnerstag, 2. Februar 2017, 20 Uhr im Haus des Bielersee-Weins in Twann. Traktanden 1. Protokoll vom 10. November 2016 2. Kreditbewilligung Vorprojekt Anschluss an ARA Le Landeron 3. Ersatzwahl für Bruno Flückiger im Verbandsrat 4. Informationen 5. Verschiedenes

Impressum

Verschiedenes

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Spitex AareBielersee Für Fragen melden Sie sich im Spitexbüro, Tel. 032 332 97 97

Kleinanzeigen einfach online buchen.

Information an unsere Leser und Inserenten

Die Ausgabe der Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen und Nidauer Anzeiger sowie die Kombinationen RegionalKombi und Bielersee-Kombi entfallen in der Woche vom 29. Dezember 2016. Die letzte Ausgabe im 2016 ist am 22. Dezember. Die erste Ausgabe im 2017 ist am 5. Januar. Unser Schalter ist zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Telefonische Auskunft und Inseratenaufgabe: Tel. 058 680 97 00, E-Mail biel@publicitas.ch Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, wünschen schöne Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.

publicitas.ch/mypeasy

Sie haben das Was, wir das passende Wie.

Wir danken unseren Kunden und Partnern für die angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr. Ihr Vertrauen macht es uns möglich Freude weiter zu schenken. Statt Kundengeschenke und Weihnachtskarten zu schicken, spendet Publicitas das Geld an die Brunau-Stiftung in Zürich. Eine über 60-jährige Organisation mit ZEWO-Gütesiegel, welche Menschen mit körperlichen und / oder psychischen Beeinträchtigungen bei der beruflichen Integration hilft. Wir wünschen allen frohe Festtage und einen glücklichen Jahreswechsel im Kreise von Familie und Freunden. publicitas.ch

www.publicitas.ch/biel


Evangelisch-reformierte Landeskirche Woche vom 22. Dezember 2016 bis 5. Januar 2017 BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen 26. bis 30. Dezember 2016, Pfr. Ueli von Känel, Tel. 032 384 30 26 und vom 2. bis 6. Januar 2017, Pfr. Hans Ulrich Germann, Tel. 032 373 42 88 • Heiligabend, 24. Dezember, Kirche Bürglen Aegerten, 17 Uhr, Familienweihnachten mit Pfr. Ueli von Känel und Team. Bildergeschichte «Der Hirtenbub von Bethlehem». Musik: Rosmarie Hofer, Orgel und Beda Mast, Querflöte • Pfarrhaus Aegerten, 18 Uhr, offene Weihnachtsstube: Für alle, die den Heiligabend gemeinsam feiern möchten; Pfr. Ueli von Känel und Team • Heiligabend, 24. Dezember, Kirche Bürglen, Aegerten, 22.30 Uhr, Christnachtfeier mit Pfarrerin Beate Schiller. Musikalische Gestaltung: Marc Bonastre, Barockoboe; Salome Ryser, Barockcello; Stephan Höllwerth, Cembalo; Christine Ryser, Orgel • Weihnachten, 25. Dezember, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Pfr. Hans Ulrich Germann. «Ein Kind ist uns geboren».; Musik: Rosmarie Hofer, Orgel und Vanya Hristova, Violine • Weihnachten, 25. Dezember, Seelandheim Worben, 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl sowie Pfarrerin Esther Schweizer und Pfarrerin Beate Schiller. Musikalische Gestaltung: Marc Bonastre, Barockoboe; Salome Ryser, Barockcello; Stephan Höllwerth, Cembalo; Christine Ryser, Orgel • Silvester, 31. Dezember, Kirche Bürglen, Aegerten, 17 Uhr, Gottesdienst zum Jahresende mit Pfarrerin Beate Schiller und Ursula Weingart, Orgel • Sonntag, 1. Januar, Kirche Bürglen, Aegerten, 11.15 Uhr, Gottesdienst zum Jahresanfang mit der Jahreslosung Pfr. Ueli von Känel. Musik: Ursula Weingart, Orgel und René Burkhard, Klarinette • Dienstag, 3. Januar, 12 Uhr, SeniorenMittagessen im Restaurant «Petinesca», Studen Die Verwaltung bleibt in der Zeit von Dienstag, 27. Dezember 2016 bis Freitag, 6. Januar 2017 geschlossen. Ab Montag, 9. Januar 2017 sind wir wieder erreichbar.

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Samstag, 24. Dezember, 16.30 Uhr, ökumenische Weihnachtsfeier für Klein und Gross, Jung und Alt in der Kirche Gottstatt. Gestaltung: Katechetin R. Gruber, Pfarrei Christ-König und Pfarrerin E. Wiesmann, Orgel: C. Wahli 22.30 Uhr, Christnachtfeier in der Kirche Gottstatt. Mitwirkung des Kirchenchors Gottstatt. Gestaltung: Pfr. A. Müller, E-Piano: A. Brühlmann • Sonntag, 25. Dezember, 9.30 Uhr, Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Gottstatt. Gestaltung: Pfr. A. Müller Orgel: K. Grunder, Querflöte: B. Bantli. Abholdienst: Martin Toggweiler, Telefon 032 355 20 25 • Dienstag, 27. Dezember, Locus Dei: Winterwoche Hasliberg • Sonntag, 1. Januar, 10.30 Uhr, Gottesdienst zum Jahresanfang in der Kirche Gottstatt. Predigt: Pfarrerin E. Wiesmann, Orgel: C. Wahli. Abholdienst: Walter Weber, Telefon 032 355 10 43 • Dienstag, 3. Januar, 6.30 Uhr, Morgengebet 10 Uhr, Gottesdienst im Seniorenzentrum Vivale Lindenhof 12 Uhr, Mittagstisch in Scheuren im Tenniszentrum (Anmeldung erforderlich • Mittwoch, 4. Januar, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal)

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 23. Dezember, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus • 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle • Samstag, 24. Dezember, 23 Uhr, Heiligabend – Christnachtfeier «Gott schenkt sich« mit dem Chor Ipsach, Leitung Urs Eugster, Katrin Luterbacher, Orgel und Pfr. R. Maag. Anschliessend Punsch und Glühwein • Samedi, 24 décembre, 23 Uhr, Veillée de Noël: «Noël c’est déjà Pâques» avec le quatuor Saxophonite à l’église du Pasquart de Bienne. Pasteurs N. Manson, P.-A. Kuchen et Luc N. Ramoni

• Dimanche, 1er janvier, 17 h, Commun à Bienne et Nidau, Sainte-Cène à l’église du Pasquart de Bienne avec la pasteure N. Manson ZENTRUM IPSACH • Sonntag, 25. Dezember, 9.30 Uhr, Weihnachtsgottesdienst mit Taufe und Abendmahl. Pfr. P. Geissbühler Musik: Ionut Stanciu, Violine und Ursula Weingart, Klavier PORT • Samstag, 24. Dezember, 17 Uhr, Familiengottesdienst «Das Weihnachtsfest der Tiere» mit Pfr. E. Joss Musik: Walter Schwab, Trompete und Maria-Lisa Würgler, Klavier

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 22. Dezember, 6 bis 6.30 Uhr, Turmkapelle Ligerz, Morgensingen in der Adventszeit • Donnerstag, 22. Dezember, 19.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KirchenKino mit Verena Jenzer und Brigitte Affolter • Heiligabend, Samstag, 24. Dezember, 22.15 Uhr, Christnachtfeier in der Kirche Ligerz. Thema: vom Eselchen. Mit Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi. Musik: Karin Schneider, Orgel und Martin Birnstiel, Cello. Anschliessend: Glühwein • Weihnachten, Sonntag, 25. Dezember, 10.15 Uhr, Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Twann Mit Pfarrerin Brigitte Affolter. Heidi Ruder und Marianne Käser (Kelchhalterinnen), Vera Spöcker und Sina von Aesch. Musik: Miriam Vaucher, Orgel und Jérémie Jolo, Klarinette. Anschliessend Glühwein • Samstag, 31. Dezember, 18.15 Uhr, Kirche Twann, Silvestergottesdienst mit Pfarrerin Brigitte Affolter und Miriam Vaucher, Musik. Anschliessend Apéro Pikettdienst 8. November bis 31. Dezember: Pfarrerin Brigitte Affolter, Tel. 079 439 50 98. 1. Januar bis 5. Februar: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

SUTZ-LATTRIGEN www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Heiligabend, 24. Dezember, 22.30 Uhr, «Vom Himmel hoch, da komm ich her» Feier der Christnacht in der Kirche Sutz mit Pfr. Daniel Ritschard. Gesamtkirchliche Weihnachtskollekte. Musik: Anita Wysser, Querflöte; Esther Marti, Orgel; Anita Wysser, Querflöte

WALPERSWIL/BÜHL

• Freitag, 23. Dezember 2016, Spychergaffee von 9 bis 11 Uhr im Spycher, Walperswil (eine Woche vorverschoben) • Dienstag, 27. Dezember um 12 Uhr, Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren im Restaurant Kreuz, Bühl, Voranmeldung unter Tel. 078 637 28 40 • Samstag, 24. Dezember, 16.30 Uhr, Familienweihnacht – Gottesdienst mit Pfarrerin Christine Rupp Senften; Organistin Satomi Kikuchi • Samstag, 24. Dezember, 22.30 Uhr, Christnachtfeier mit Pfarrerin Christine Rupp Senften; Organistin Satomi Kikuchi • Sonntag, 25. Dezember, 10 Uhr, Weihnachts-Gottesdienst mit Abendmahl Mit Pfarrerin Christine Rupp Senften und Organistin Satomi Kikuchi • Samstag, 31. Dezember, 17 Uhr, Altjahrsabendandacht mit Pfarrerin Christine Rupp Senften. Mit Orgelspiel und anschliessendem Anstossen Sonntag, 1. Januar 2017, Kein Gottesdienst. Bitte beachten Sie das Angebot der umliegenden Kirchgemeinden.

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

Für Gottesdienste an Weihnachten und Neujahr beachten Sie bitte die Angebote der Nachbargemeinden, z. B. den Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl um 9.30 Uhr in Ipsach. Wort – Stille – Gesang, der Zwischenhalt in der Wochenmitte, beginnt wieder am Mittwoch, 18. Januar

TÄUFFELEN www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienste bis 13. Januar: Pfarrerin Mariette Schaeren, Tel. 032 396 11 44 • Samstag, 24. Dezember, 17 Uhr, Weihnachtslicht am Hirtenfeuer bei der Kirche. Am Feuer der Hirten hören wir gemeinsam die Weihnachtsgeschichte und entzünden dann das Weihnachtslicht, das alle mit nach Hause nehmen können. Wer will, nimmt selber ein kleines Windlicht mit, es stehen zusätzlich ein paar einfache Windlichter zur Verfügung. Anschliessend essen wir zusammen Suppe und Brot Mit Pfr. Andreas Schiffmann • Samstag, 24. Dezember, 22.30 Uhr, Gottesdienst zum Heiligabend mit Abendmahl. Pfarrerin Mariette Schaeren Musik: Bettina Moning, Orgel und Christian Schweizer, Horn • Sonntag, 25. Dezember, 9.30 Uhr, Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl Pfr. Andreas Schiffmann Orgel: Sven Müller • Samstag, 31. Dezember, 17 Uhr, Laudate- Feier zum Jahresübergang mit Pfarrerin Mariette Schaeren. Musik: Bettina Moning, Orgel und Maren Hoeller, Blockflöte. Anschliessend sind Sie herzlich zu einem Apéro eingeladen

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

Spitalzentrum

plurilingue

Bruder Klaus St-Nicolas

deutsch 17.00 deutsch 24.00 français castellano 24.00

Aebistr. 86, Biel

Christ-König Christ-Roi Geyisriedweg 31, Biel

PIETERLEN Ök. Zentrum

8.45

deutsch

10.30

deutsch

Kirchgemeindehaus

deutsch

Feuerwehrnotruf 118

17.00

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Samstag/Sonntag, 31. Dezember und 1. Januar 2017 (Silvester/Neujahr) Sa

deutsch français portugiesisch

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 So/di/do (1.95/Minute) 9.30 10.00 17.00 Ärztlicher Notfalldienst

français 17.00 castellano deutsch

17.00

Missione Italiana italiano

17.00

Geyisriedweg 31, Biel Rue de Morat 50

LENGNAU Kath. Zentrum

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

22.30

Schiblistr. 3a

MEINISBERG

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

français 17.00 italiano 24.00 deutsch kroatisch

Kürzeweg 6

LENGNAU Kath. Zentrum

TIERARZT

10.00 Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu 9.15 bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist 10.00 ein Zuschlag zu entrichten. 17.00

deutsch

11.30

Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, 11.00 wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar.

10.30 Hausarzt Notfall Seeland

Schiblistr. 3a

Katholische Pfarrei Lyss (Marienkirche am Oberfeldweg 26) Heiligabend Samstag, 24. Dezember 17 Uhr Familiengottesdienst mit J. Bozic und Krippenspiel 23 Uhr Mitternachtsmesse mit Priester J. Cabezas und Diakon Th. Weber Musikalische Gestaltung: Kirchenchor Weihnachten – Hochfest der Geburt des Herrn – Weihnachtstag Sonntag, 25. Dezember 11 Uhr Festgottesdienst, Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld Neujahr - Hochfest der Gottesmutter Maria - Weltfriedenstag Samstag, 31. Dezember 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld Sonntag, 1. Januar 11 Uhr Neujahrs-Festgottesdienst Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld 17 Uhr Benefiz-Konzert AME Lyss/ Kollekte zugunsten «Chinderhuus Lyss»

Katholische Pfarrei Ins-Täuffelen Ins, Marienkirche Samstag, 24. Dezember – Heilige Nacht 23 Uhr Eucharistiefeier Sonntag, 1. Januar – Neujahr 10.15 Uhr Eucharistiefeier

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul

Samstag, 24. Dezember – Heiligabend 17 Uhr Familiengottesdienst, Weihnachtsspiel Sonntag, 25. Dezember – Weihnachten • Mittwoch, 4. Januar, 14 Uhr, Winterhöck • Dimanche, 25 décembre, 10, Culte de 10.15 Uhr Eucharistiefeier in Epsach im Schulhaus Noël et Sainte-Cène à l’église du Pasquart Donnerstag, 5. Januar de Bienne avec le pasteur Luc N. Ramoni Nächster Gottesdienst: Sonntag, 8. Januar 9 Uhr Eucharistiefeier • Dienstag, 3. Januar, 14 Uhr, Seniorenclub im Kirchgemeindehaus

Tag und Nacht

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu Gottesdienste/Horaire des messes bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Samstag/Sonntag, 24./25. Dezember Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung Sa So/di/do ein Zuschlag zu entrichten. St. Maria deutsch 17.00 Ste Marie deutsch 22.00 Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Juravorstadt 47, Biel français 24.00 Biel und Umgebung italiano 11.00 portugiesisch 17.00

• Silvester, 31. Dezember, 17 Uhr, Abendmahlsgottesdienst zum Jahreswechsel in St. Maria der Kirche Sutz mit Pfr. Daniel Ritschard, Ste Marie Arnold Marti, Euphonium, Esther Marti, Juravorstadt 47, Biel Orgel. Kollekte: Kirchliche Gassenarbeit Bruder Klaus Biel St-Nicolas • Mittwoch, 4. Januar 2017, 12 Uhr, Aebistr. 86, Biel Mittagsstamm im Restaurant Anker Christ-König Auskunft: Ruth Möri, 032 397 20 87 oder Christ-Roi 079 649 34 13 • Sonntag, 8. Januar 2017, 9.30 Uhr, Gottesdienst zum Jahresbeginn in der Kirche Sutz. Mit Pfr. Daniel Ritschard und Esther Marti, Orgel. Anschliessend Apéro zum Anstossen auf das neue Jahr Kollekte: Gassenküche Biel

Notfalldienste

www.kirche-walperswil-buehl.ch

Evangelische Mission Biel

NEWS/NOUVEAUTÉS 02/12 – 10/01/2017

Fr/Ve 23/12 20h30 Mo/Lu 26/12 17h30 20h30 Di/Ma 27/12 17h30 20h30

POESÍA SIN FIN Alejandro Jodorowsky, F/Chile, 128‘, Ov/f »» In den 40er- und 50er-Jahren, in der Blütezeit der chilenischen Hauptstadt Santiago, beschliesst Alejandrito Jodorowsky gegen den Willen seiner Familie, Dichter zu werden. Er taucht in die zeitgenössische Bohème ein und lernt andere Künstler kennen, die zur Avantgarde der modernen südamerikanischen Literatur gehören. Pendant les années 1940 et 1950, dans l’effervescence de la capitale chilienne, Santiago, Alejandrito Jodorowsky, décide de devenir poète contre la volonté de sa famille. Plongé dans le monde bohémien de l’époque, il y fait notamment la connaissance d’autres artistes qui deviendront les fers de lance de la littérature moderne d’Amérique du Sud. Fr/Ve 30/12 20h00 So/Di 01/01 18h00 20h00 Mo/Lu 02/01 18h00 20h30 Di/Ma 03/01 18h00 20h30

RAVING IRAN Susanne Regina Meures, CH 2016, 84‘, Ov/d »» Arash und Anoosh arbeiten als DJs in Teherans wachsender Underground-Technoszene. Müde und desillusioniert vom ewigen Versteckspiel vor der Polizei und ihrer stagnierenden Karriere, organisieren sie unter gefährlichen Umständen einen letzten ekstatischen Rave in der Wüste. Arash et Anoosh travaillent comme DJ dans le milieu croissant de la techno underground à Téhéran. Sans perspectives d’avenir et fatigués de l’éternel jeu de cache-cache avec la police, ils programment dans ces conditions dangereuses une dernière rave frénétique en plein désert. Silvester/Nouvel An: Sa/Sa 31/12 20h30

CAPTAIN FANTASTIC Matt Ross, USA 2016, 118’, E/d,f; »» Der hochgebildete Ben (Viggo Mortensen) lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt den Kindern seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. Homme d’une grande érudition, Ben (Viggo Mortensen) a choisi de vivre avec ses six enfants dans la solitude des montagnes du nord-ouest des États-Unis. Lorsque sa femme décède, il se voit contraint d’emmener sa progéniture et de quitter le petit paradis qu’il a créé. <wm>10CAsNsjYwMNM1szSyNDQEAJ1d2fMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZouVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnhokEkzCXhWhihLUhkK-oxqYIxuWTiNuvxHzue6X75HXm5VAAAA</wm>

Kindervorstellungen/Programme pour enfants Mi/Me 28/12 15h00

DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL Václav Vorlícek, CSSR/DDR 1973, 85’, D, ab 6 J/dès 6 ans »» Von ihrer bösen Stiefmutter und der Stiefschwester um Stand und Besitz gebracht, muss Aschenbrödel die schmutzigste Arbeit auf dem Gutshof verrichten. Eines Tages begegnet sie im Wald einem übermütigen Prinzen und verliebt sich in ihn… Cendrillon, fille de seigneur, a vécu une enfance très heureuse. Après la mort de son père, sa belle-mère en fait une fille de ferme, mais ses amies les colombes lui viennent en aide, secondées par trois noisettes… Mi/Me 04/01 15h00

PAT & MAT Marek Benes, CZ 2016, 80’, o.Worte/s.paroles, ab 4 J/dès 4 ans »» Die zwei unverwüstlichen Heimwerker im gelben (Pat) und roten (Mat) Pulli machen sich einen vergnüglichen Filmnachmittag: In zehn Episoden lassen sie ihren kreativen Ideen freien Lauf und stellen Haus und Garten auf den Kopf. «Pat» et «Mat» sont deux amis inséparables qui partagent une passion commune pour le bricolage. En dix épisodes, ils donnent libre cours à leurs idées créatives et rocambolesques, et mettent ainsi maison et jardin sens dessus dessous. 6-692911/K www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Heiligabend, Samstag, 22.30 Uhr, Mitternachtsgottesdienst mit Markus Schär. Informationen: www.emb-online.ch

Mennoniten-Gemeinde Brügg

006-687631

Kirchenzettel

• Samstag, 31. Dezember, 17 Uhr, Lessons and Carols, Gottesdienst nach anglikanischer Tradition mit dem Vokal-Ensemble Gallicantus und Pfarrerin E. Joss

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall A AAA</wm>

Zentrale

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39 Donnerstag, 20 Uhr: Gebetstreffen Sonntag, 10.05 Uhr: Weihnachtsgottesdienst Sonntag, 1. Januar, kein Gottesdienst!

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79 Samstag, Abschluss Topfkollekte Sonntag, 25. Dezember 2016, 9.30 Uhr, Weihnachtsgottesdienst Sonntag, 1. Januar 2017, 16.30 Uhr, Neujahrsgottesdienst

Evangelisches Gemeinschaftswerk Jurastrasse 43, 2502 Biel

Sonntag, 25. Dezember 2016, 9.30 Uhr, Weihnachtsgottesdienst, Predigt: Philémon Wasem. Ohne Kinderprogramm Sonntag, 1. Januar 2017, kein Gottesdienst!

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil


Diverses

Frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr Werner Stettler und MitarbeiterInnen <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyMzUCAB6O4AUNAAAA</wm>

Kompetent für: Sanitär, Heizung, Solar, Planung, Service, Boilerentkalkung Internet: www.stettler-ht.ch E-Mail: info@stettler-ht.ch

Am Ende des alten Jahres danken wir unserer Kundschaft für das geschenkte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit.

Zu vermieten im Zentrum von Lyss Geschäftslokalitäten und Büros in einer sehr attraktiven Liegenschaft

t z t Jageerverkauf!

OzRh9QNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyMTcwtrIxMDPUsTU2sjI0M9QwMja0MjQ0sjA0MzKyDD1NjS1MTI2tjQ3NTYAaFHL74gJQ0ATXqAllUAAAA=</wm>

006-692478

Cheminéeholz

L

www.chemineeholz-service.ch

EPS ACH E R

I Preisjassen verschiedenen Gutscheinen. N mit Gespielt wird normaler Schieber mit zugelosten Partnern auf 4 Passen! T Person Fr. 22.– L Pro Einsatz geht alles in die Preise! bekommt einen Preis! I Jeder Bitte anmelden bis 3. Januar 2017

✔ zu vermieten per 1. April 2017 ✔ Hochparterre ✔ Wohnfläche: ca. 75 m² ✔ Bodenbeläge: Laminat/Platten ✔ Balkon ✔ Keller, Estrichabteil ✔ Miete/Mt.Fr. 990.00/NK Fr. 200.00/Mt. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLIwsAQAZ3H_zg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSyMLAEANmO2-UNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyMLA0trQ1MLPXMTIGWqZ2lgZm1oZGhkZGBoZmVoZGJhZGlqYGhtbGhuYOmA0KIXX5CSBgB05bwVVAAAAA==</wm>

<wm>10CFWKsQrDMAwFv0jmJMdCqseQLWQo3b2EzP3_qW62DMfjHrfvvRVu1u34bO-ugIunBdm1tZL43KVota5GGuovEsWDePQSUwzGvxE1Icd8QWqMSi3f8_oBAbxCmXIAAAA=</wm>

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser Tel-Nr. 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/1244378

Brachmattstr. 3, Brügg BE sanierte 3-Zi-Wohnung

Gültig für ausgewählte Lagerfahrzeuge bis 31.12.2016 oder solange Vorrat.

✔ Zu vermieten n. Vereinbarung ✔ ganze Wohnung total saniert ✔ neue Küche, neues Bad ✔ Wohnfläche: ca. 75 m² ✔ öV und Einfaufsmöglichkeiten zu Fuss erreichbar ✔ Balkon/Keller/Estrich ✔ Miete/Mt.: Fr. 1’080.00,NK Fr. 230.00

autoweibel ag

Murtenstrasse 4 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21 www.autoweibel.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLIwsAAA8UH4uQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szSyMLAAAE--3JINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyMLAwtrQ1MLPXMTIGWgZ2RsZm1oZGhkZGBoZmVoZGJuaGlqZmxtbGhuYOGA0KIXX5CSBgBT_ZfAVAAAAA==</wm> <wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL15ZuK5VkbkEQ_AxB8_6KH4c4cZfrPSzhY2nr3rZgAJmyS0UNNkuOHDx5UuVggQs4z6imMGH5_VQfEWC8D7EQfDzVhLQM9ZKu47wBL4j6SnIAAAA=</wm>

«Warnung vor dem Hund» (Mundartschwank in einem Akt von Jakob Stebler)

006-692798

Konkursverkauf Grosse Grössen für Damen

80% Rabatt

Mitwirkende: 13. Januar, Jodlerduett Natascha & Maruschka Monney 14. Januar, Jodlerduett Brigitte Occhini & René Voramwald 21. Januar, Jodlerduett Brigitte & Daria Occhini Fr. 15.–

Vorverkauf und Platzreservation

auf Damen-Winterartikel: Hosen, Jupes, Gilets, Blusen, Mäntel, Jacken, T- und Longshirts z. B. Damenmäntel statt Fr. 279.–/Fr. 55.80 Jacken statt Fr. 229.–/Fr. 45.80 Damenhosen statt Fr. 98.–/Fr. 19.60 Grössen T 1–9, 40–56, L–XXXL Aus der Konkursmasse von Kleidi und Niederberger GmbH

6.1.2017 Kein Knaller-Hit 13.1.2017 Schwartenwurst mit Lauchmüesli 13.– 20.1.2017 Kutteln an Tomatensauce mit Kümmel 13.– 27.1.2017 Suppe mit Spatz 13.– <wm>10CAsNsjYwMNM1szSyNDADAH_5pnQN

2c7UhmT4WSWKI6ISIFELD4ylXMIkpJlaXqNl_ywIyu934-Xd6HhE0AAAA=</wm>

Abendessen in Worben und Lyss jeweils ab 18 Uhr (in Worben durch den Jodlerklub Lyss) 006-692946

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbEtvuVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEODAswDSHhJccQVG3VDM1KGdUJTyIHHWqZfmPnM91vwpaoxNVAAAA</wm>

Gutschein Fr. 20.–

Reservation von Vorteil. Es het gäng solangs het!

Gegen Abgabe dieses Gutscheines erhalten Sie bei einem Einkauf ab Fr. 50.–, eine Preisreduktion von Fr. 20.–. Pro Einkauf ist nur 1 Gutschein gültig und nicht kumulierbar!

Suure-Mocke mit Kartoffelstock 23.– Nur noch bis 31. Januar 2017

Freitag, 23. Dezember/Samstag, 24. Dezember

Das Pintli-Team wünscht allen alles Gute im 2017 und bedankt sich herzlich für Ihren Besuch im 2016!

Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag und Freitag, 10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr, Samstag, 9 bis 17 Uhr.

Top Style, Bahnhofstrasse 4, 3270 Aarberg

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQyNzIDAPe2DkwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtH9tR6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrxp_Xt6Hsy--SBCk8oU6glopKXOQUSYPFFoKJhKFmkmq3_ofO57hcBeXzDVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSyMDQDAAmif2wNAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0Cdy7Jv70xVBbrsYxG4Rs--fBIvhxNN7GfFnbdvR9mL2wSdJeMGSQgsOsrCCQIThM5RT1FhrRCCXv9D5XPcLw-ByuFQAAAA=</wm>

Kleinbus-Vermietung, 14 Plätze

Schauen Sie mal rein unter www.epsacher-pintli.ch Epsacher-Pintli, Dorflatz 1, 3272 Epsach Tel. 032 396 14 60, 077 418 93 89 006-692906

Ärzte

Bestattungsdienste Pompes funèbres 24/24 h Onoranze funebri

Praxis Drs. J. Revaz und B. Frey

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzMzQHAHIB5KMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9LesXakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhbiT-vb0fdktsmqGTxFKwHpQeqMZCCEYQuHRhENSfEy2_oXOp_rfgFg0_B-VAAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7F65tlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1bBZ23b0fYEbLAwo2fREDJ9EnUwQdQC2kyMwSlcs7g6l7_I-Vz3C96U_clUAAAA</wm>

B. Monbaron

Dotzigen

032 365 99 88, 079 334 73 39

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSyNDIHAGurlzENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyNLI3NrQ1MLPXMTa0MjQz0LSyBlZGBkYGhmZWhiYGloaWFkZG1saG5u6oDQoRdfkJIGAM4FeiFTAAAA</wm>

Die Praxis bleibt von Samstag, 31. Dezember 2016 bis am Montag, 9. Januar 2017, um 8 Uhr, geschlossen!

006-686674

006-692927

006-692816

EPSACHER Jeden Freitag, ab 17.30 Uhr

<wm>10CAsNsjYwMAMAFp3vvAYAAAA=</wm>

Ab dem 27. Dezember, 9 Uhr, Dropa Drogerie Lyss im Hirschenmarkt oder Tel. 079 325 27 67

www.immoscout24.ch/2280713

I Knaller-Hits N T L I

ZYeGIwvPVdf_0Plc9wuhrdYkVQAAAA==</wm>

13./14. Januar, Schwyzerörgeli-Trio Bea, Fritz & Ädu 21. Januar, Ländlerquartett Edelwyss, Grossaffoltern

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser, 031 812 01 21

Vertriebspartner: Garage Kocher AG, Vinelzstr. 50, 3235 Erlach, Tel. 032 338 81 11

006-692929

Freitag, 13. Januar 2017, 20 Uhr Seelandheim Worben Samstag, 14. Januar 2017, 20 Uhr Seelandheim Worben Samstag, 21. Januar 2017, 20 Uhr Hotel Weisses Kreuz, Lyss

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzMzcBAE73t2wNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCzMzcxNrQ1MLPSBlaalnZGhkZm1gaGBqZGBoZmVoYmhpYmlpYmhtZG5sbu6A0KIXX5CSBgCK3v_sVAAAAA==</wm>

006-692726

Eintritt:

Wir bieten interessante Konditionen M. Schweizer: Tél. 079 213 24 94 Mail: martin–schweizer@bluewin.ch

Brügg bei Biel 3-Zimmerwohnung Brachmattstr. 3

Musikalische Leitung: Claudia Fábregas

Tanz:

Aussenparkplätze, Einstellhallenplätze

E

Jodlerklub Lyss KONZERT- + THEATERABENDE

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZtW

2. Obergeschoss 169 m2 / 161 m2 Büroräume, auch unterteilbar Toiletten, Teeküche

SA L

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQyt7QAADtCQkgNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDK3tAAAhb1mYw8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyNzSwtrEwNTPWNTE2tTc1M9E2Nja0MjQ0sjA0MzK0NTUxNTS1OgkLGhuZmBA0KPXnxBShoA1kfCHlUAAAA=</wm> <wm>10CFXKIQ7DQAxE0RN5NfZ6NnYNq7AooCpfEgXn_ihtWcEHX3rbVmz49Vz39_oqBTBkpC0Z5WDr9OLC5r2XGsKg46F0R5D55yU-Y8D8GlETxFSKdzGdadmu47wBEtjSM3IAAAA=</wm>

Voranzeige

Theater:

Erdgeschoss 560m2 / 105m2 / 170m2 Gewerbe, Industrie, Ladengeschäft, Büro

Platz n e h c a Wir m odelle. M n e t s ne u f ü r d ie

Freitag, 6. Januar 2017, ab 19.30 Uhr

Schauen Sie mal rein unter www.epsacher-pintli.ch Epsacher-Pintli, Dorfplatz 1, 3272 Epsach 006-692905 Tel. 032 396 14 60 oder 077 418 93 89

<wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNDQ1NQIAuDiXNg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwNNI1sjQ0NTUCAAbHsx0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9P-trKOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGin9a3o--h4MQKMwbMpeRgzeKaAqRSMS8wGqrTI6E417_I-Vz3C4WCyH9UAAAA</wm>

<wm>10CB3EMQ6DMAwF0BM5sr-TkI_Hig0xVL1ACGTm_lOrDu_te5Skf6_t-GzvMFWDgFYK4lei1gCRuLQwGKFWV6slK0GGdeqAVzmHu2SfQ3q-h7Tlwsyt33Z6eq75BUCdYLFqAAAA</wm>

012-291552

frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

Untergeschoss 238m2 und 82m2 Lagerraum, mit Warenlift erreichbar

006-692809

Wir wünschen Ihnen ein

Brennholz

2557 Studen Tel. 032 373 11 83

006-692808

3263 Büetigen Tel. 032 384 24 40

006-692652

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdMt1j1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7roZ23b0fZU5cAwuiUdEoysKhOJhCFMwRmwqlHcc0QtsfxHzue6XwsZKBZVAAAA</wm>

Inserieren bringt Erfolg!

006-686617


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

Haushaltapparate AG ✆ 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch

Verkauf & Service 6-688832/K

Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. Kaufe alte Möbel, alte Uhren, alte Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. BEKANNTSCHAFTEN · AMITIÉ nur unter chiffre · seulement sous chiffre

Sortir (cinéma, concert, théâtre, repas, balade) et communiquer au gré des besoins et envies! Quel Monsieur de 70 à 75 ans, ouvert d’esprit et libre, est prêt à vivre une belle amitié? Dame vive et attentionnée espère votre écho. Réponse et discrétion assurées. Sous chiffre 006-806119 à Publicitas SA, case postale 944, 2501 Bienne. Jeune femme, 51 ans, cherche homme 50–69 ans, pour relation sérieuse. Pas sérieux s’abstenir. Sous chiffre 006806130 à Publicitas SA, case postale 944, 2501 Bienne. MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS Cours de piano/claviers – Klavierkurse in Biel, digit./norm. Pop/Rock/Jazz, Informatique musicale MAO/DAW, solfège/ impro/harmonie, tous niveaux, enf./adulte, studio équipé. cl-a.bieder mann@bluewin.ch, 076 318 89 07. Jetzt anmelden: Schlagzeugunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene! Rhythmuswerkstatt in Biel. 077 453 93 70. DIVERSES · DIVERS Ich kaufe! Was Sie nicht mehr brauchen, kleine Drehbank, kleine Fräsmaschine und Teile von Schäublin Aciera Bergeon Häuser, Dixi, alte Mofas auch defeckt, Sachs, Puch, DKW, kleine Geräte mit Benzinmotor, Hondagerät, 076 338 22 33. Anti Stress Massagen wirkt energetisierend. Loslassen, Entschleunigen, Entspannen, Geniessen. Mo-Sa, 079 884 00 36.

Warmöl-Wohlfühlmassagen für den Geniesser! Gönne dir mal eine Auszeit vom Alltagsstress. 079 466 05 06. Tantra für Körper, Geist und Seele, sanft eine Weile dem Alltag adieu sagen: 60 Min. 120.–. 079 333 20 56. Bootsplatz Hafen Ipsach, per 1.1.17, 9.00 x 3.00 Meter, Jahresmiete 3800.–, 079 334 96 55. DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES Baumwärter, spezialisiert auf Winterschnitt, Bäume fällen und neue pflanzen, zu günstigen Bedingungen. 079 209 30 46. KURSE · COURS WEITERBILDUNG · FORMATION Neues Kursangebot 2017: www.ekadaseine.ch, Heidi Gerber, Yoga + Meditation, Bahnhofstr. 26, Biel/Bienne, 076 606 45 30.

Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Audi Quattro’s im Top-Zustand: 2x A4 Avant 1.8T, 15’500.– 17’500.–, 2.0T Avant, 16’500.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Citröen C4 1,6i 16V, 4850.– ab MFK + Service, 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Ford Mondeo Kombi ab Service & MFK im Top-Zustand, 4950.–, 20 Autos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0RS, 16’200.– & 2.0TDI RS, 15’950.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 10’900.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW 4x4: Golf Syncro, 5500.– & Passat 2.0TDi 4Motion, 15’400.–, plus 2 VW Touran: 1.4TSI, 12’200.– & 2.0TDI, 11’900.–. Alle MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Kaufe Autos und Lieferwagen sofortige gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch Sa/So). IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Bienne, rue Centrale, appartement 1 pièce 500.– + 150.– charges/mois, à louer. 032 322 34 13. Brügg, à louer local commercial avec place de parc. Conviendrait à toutes activités. 079 434 73 81.

6-692713/K

GRUEN IMMOBILIEN Verwaltung, Vermietung, Verkauf Tel. 032 392 50 48 www.gruenimmo.ch

Gerolfingen 3.5 Zimmerwohnungen mit Seesicht ✔ Zu vermieten ab sofort o.n. Vereinbarung an der Alten Bielstr. 4/ Hauptstrasse 5. ✔ Küchen mit Glaskeramik, Geschirrspüler, Glaskeramik ✔ Parkett: Wohn- u. Schlafräume ✔ Balkon mit Seesicht / Keller ✔ Netto MZ mtl. 1000.-- bis 1200.-- /Akton HK/NK mtl. 250.00 <wm>10CFWKMQ6AMAwDX5QqdmigZETdEANi74KY-f9EYWM4S2fdukZO-rHU7ah7QFVdvLBwCOScinpgtGTGAOFU-AyaaR6AXy9Tl360txFQ4K2vU

Müller + Müller Immobilien Patricia Schüpbach Kontakt: 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/3389921

Oui. Déménagement pas cher, débarras, montage, nettoyage. 077 953 36 82.

www.publicitas.ch

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSysLAEANEEAi0NAAAA</wm>

freistehendes Objekt

PK 12-100-2

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2017

www.publicitas.ch/biel

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyMLC0trQ1NTPUsDMyBtoGdkDKSNDC2NDAzNrAyNDQ2MTEwtDK2NDc1NzR0QevTiC1LSAMJGLulVAAAA</wm>

Erste Hilfe für Menschen mit letzter Hoffnung

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

9 Zeilen

q q q q q

Zu vermieten ab sofort in Biel, Orpundstrasse 44

(Gesamtfläche 827 m2) mit Atelier/Werkstatt (ca. 260 m2) und 5-Zimmer-Wohnung (4 WC’s) als Wohnung oder Büro nutzbar. Mietzins nach Absprache. Tel. 079 341 08 11 6-692889/RK

q q q q q

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an:

Orpund, Hauptstrasse 136, in Mehrfamilienhaus mit Garten

www.msf.ch 6-692924/K

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

MARKTPLATZ

Erstvermietung nach Renovation

Per sofort oder nach Vereinbarung vermieten wir neu renovierte

Wohnung mit viel Holz, Galerie mit Dachschräge, im 2. Stock. Moderner Innenausbau. PP zusätzlich Fr. 50.–.

Dame avec expérience cherche heures de nettoyage (privé, bureau, etc.) 079 903 20 36. Hunde hüten und spazieren, einkaufen, Haushalthilfe und bügeln. CH-

Umbau und Renovationen: SchreinerMaler-Reparaturarbeiten durch diplomierte Fachkräfte. www.bau-as.ch. 078 835 15 16 / 079 910 32 15. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli.

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS

Solothurnstrasse, Biel

31⁄2-Zimmerwohnung mit Galerie Fr. 1290.– inkl. HK/NK

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

6-692930/K

Achète toute horlogerie, montrebracelet, automatique, mécanique, quartz, tout état même cassé. 079 836 04 31.

Deutsch, Englisch, Französisch. 078 729 06 93.

Marktinfo im Restaurant Seepintli Bei uns können Sie sich an unserem Getränke und Snackautomaten rund um die Uhr bedienen. Falls wir mal nicht da sind.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSyNDYAAIkP6LYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0Cdy7Od-G3NFkNsuBrFbxOz7J8FiOPGMUSD-rH07-l7MPnlqGpcAlOylERSJEpVUFp9FDdrQuEwCbfkPnc91v8o3PyNVAAAA</wm>

sehr attraktive 4-Zimmerwohnung

Offener Wohn- / Essraum / Küche, GS/GK, Granitabdeckung, Platten- und Parkettböden. Schönes Badzimmer mit Fenster, grosser, teilverglaster Balkon, Keller. Fr. 1380.– + HNK Parkplatz/Garage vorhanden Eventuell mit Hauswartung 032 328 14 45 www.fidroc.ch

Orpund, zu vermieten grosses Haus, sehr ruhig gelegen im Grünen, nähe Wald. 4 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, 2 Badezimmer, 1 WC, 1 Atelier-Raum, 1 kl. unabhängige Studiowohnung, grosser Garten + Gemüsegarten, Preis und Besichtigung auf Anfrage: ✆ 079 290 56 02 12-291418/K

W

ie schnell die Zeit vergeht… am Montag, 2. Januar 2017 feiern wir unser 6-jähriges Jubiläum. Wir sind sehr dankbar, Sie zu unseren treuen Gästen zählen zu dürfen. Gerne offerieren wir Ihnen am Montag, 2. Januar 2017 Bratwurst mit Kartoffelsalat und würden uns freuen, Sie begrüssen zu dürfen. Unser Restaurant bietet Ihnen in der Gaststube Platz für 30 Personen. Auf der Terrasse hat man eine sehr schöne Seesicht. Für kleinere Feiern und Sitzungen haben wir ein Säli für maximal 12 Personen. In unserem Garten finden sie neben unserem Kinderspielplatz auch weitere Sitzgelegenheiten.

Von Montag bis Freitag gibt es ein abwechslungsreiches Mittagsmenu und aus unserer Menukarte können sie durchgehend bestellen. Wenn Sie mal Lust auf ein feines Fleisch Fondue oder ein Raclette auf dem Tischofen à discrétion haben, können Sie uns dies einen Tag im Voraus mitteilen. Wir bieten auch für Gäste, die sich vegan ernähren, eine kleine Auswahl an warmen Gerichten sowie spezielles Eis an. Auch Sojamilch gehört in unser Angebot.

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Restaurant Seepintli Team

Restaurant Seepintli Seestrasse 37 2572 Sutz-Lattrigen 032 397 20 49 seepintli@hotmail.ch www.seepintli.ch


6-686661/K

Seit 1982 im Motorradgeschäft tätig, sind uns höchste Qualität und zufriedene Kunden das Wichtigste. Ansonsten dreht sich bei uns alles um Harley-Davidson®

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine:

MITARBEITER KUNDENDIENST (100%, M/W)

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

zur Ergänzung unseres Technik-Teams Sie bringen mit: - Freude an Motorrädern - Eine abgeschlossene Berufslehre in der Fahrzeugbranche - Sie sind freundlich, kontaktfreudig und kommunikativ - Sie sind initiativ, verantwortungsbewusst, zuverlässig und belastbar - Sie denken unternehmerisch und handeln kundenorientiert - Sie sind ein Teamplayer - Gute EDV Kenntnisse (Microsoft Office) - Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - Gute mündliche Französischkenntnisse - Sie haben den Motorradführerschein Kat. A

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

wm>10CAsNsjYwMNU1NDE1MDQDAOI4oZQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-OfqrlME2bYYxG4Rs--fF

aEnVQAAAA==</wm>

Wir bieten: - Eine Anstellung in einem aufgestellten Team - Eine Tätigkeit in einer vielseitigen und interessanten Branche - Zeitgemässe Entlöhnung Bewerbungen bitte an: F. & W. Arni AG, Christian Ulmann, 032 661 13 13 4577 Hessigkofen oder per Mail an christian.ulmann@arni-harley.ch

5-145016/RK

032 325 44 44

General-Dufour-Strasse 61 2502 Biel-Bienne www.aurora-bestattungen.ch

CHF

250.–

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

6-692890/K

jederzeit erreichbar unter der Telefonnummer:

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

www.presse-biennoise.ch

5-134851/K

a u r o r a Biel-Seeland

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison chée chez Media Markt Brügg, sera affi affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

7

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

F. & W. ARNI AG, AUTHORIZED HARLEY-DAVIDSON® DEALER

Individuelle Vorsorge, Begleitung und Beratung

9 4

Bauleitung und Projektleitung

Auch dieses Jahr verkaufen wir wieder wunderschöne Weihnachtsbäume direkt vom Hof, alles aus eigenen Kulturen.

Hotel Schloss

• • • •

Kontakt Bar & Dancing <wm>10CAsNsjYwMNM1szSyNDIGAHJv-jYNAAAA</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7vVaWk6SOoIg-BqC5v-KgkPMJrOZdfUU8LG07Wi7E0CWXLVUuBpCteQ1hzgVp9IUzDMVRjDil0sZMo7-NkIVWh-LKEg9Ygr3eT0G_ESJcQAAAA==</wm>

Jeden Tag Offen, 18°° bis 05°° Hauptstrasse 3a, 2560 Nidau (Biel)

Mobile 078 637 39 40 michelangelo@lancable.ch

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyNLI2NrQ1NTPUsDM2tDI0M9C0sQZWlkYGhmZWBpZGpkYmJmYG1saG5i7IDQohdfkJIGAJk493ZUAAAA</wm>

Tel. +41 32 331 98 27 Mobile +41 79 567 12 66

6-692923/RK

Nordmanntannen Weisstannen Blautannen Rottannen

Jeden Tag geöffnet, auch sonntags! 2 Pferdeboxen zu vermieten. Auf Ihren Besuch freut sich Samuel Gassner Aegertenstrasse 31, 2562 Port Natel 079 206 00 27 Tel. 032 331 08 52 6-692722/K

D I E E I N D R U C K S V O L L S T E A R T, VIELSEITIG ZU BLEIBEN. DER NEUE CADILLAC XT5

Die Einwohnergemeinde 2543 Lengnau BE (5'000 Einwohner) sucht per sofort oder nach Vereinbarung

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

Einzelnachhilfe – zu Hause –

eine/n Mitarbeiter/in Werkhof (100 %)

für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen. <wm>10CAsNsjY0MtY1MLCwMDIEAL1IFuQNAAAA</wm>

Ihr Aufgabenbereich: Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabe in einem lebhaften Betrieb. Zu den Hauptaufgaben zählen insbesondere der bauliche und betriebliche Unterhalt der Strassen, der Kanalisationen und der öffentlichen Gewässer, wie auch die Mithilfe bei der Kehrichtentsorgung, der Einsatz im Winterdienst und weitere zugewiesene Arbeiten.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DAwsLI0NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwMg38DQyMjA0MzKwBJImZobmFobG5gbGzgg9OjFF6SkAQA11YJDVQAAAA==</wm>

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch 123-008821/K

Ihr Profil: Idealerweise verfügen Sie über eine Ausbildung als Strassenbauer oder Maurer und besitzen den Fahrausweis der Kategorie B. Zudem erwarten wir Teamfähigkeit, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Winter). Wünschenswert wäre eine Wohnsitznahme in der Einwohnergemeinde Lengnau. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyMzQCABpLjGENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyMzQyNrI2MLPUNDaxMTcz0LcxNrQyMDCyMDQzMrAwsDUyOgqLWxoZmpsQNCh158QUoaAC6g1dRTAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSyNDIFAEfKmd8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tXUoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OShoZY0k4CnFhNtnlSGgj4TgFajZ2GrdfmPnM91v37H0xFVAAAA</wm>

Ihre Zukunft: Als Fachperson erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Umfeld mit zeitgemässen Anstellungs- und Arbeitsbedingungen.

D E R N E U E C A D I L L AC X T 5 I S T KO N Z I P I E R T F Ü R A L L E , D I E A M B I T I O N I E R T E Z I E L E H A B E N . DIESER UNVERWECHSELBARE CROSSOVER VEREINT BEEINDRUCKENDES DESIGN U N D U N E R R E I C H T E V I E L S E I T I G K E I T. E N T D E C K E N S I E S E I N E N E L E G A N T E N , G R O S S Z Ü G I G E N I N N E N R A U M M I T F L E X I B L E R G E S TA LT U N G S F R E I H E I T S O W I E D I E I N N O VAT I V E N T E C H N O L O G I E N F Ü R V E R N E T Z T E S , S I C H E R E S FA H R E N . CADILLACEUROPE.COM/XT5

J E T Z T P R O B E FA H R T B U C H E N U N D AT T R A K T I V E L E A S I N G A N G E B O T E E N T D E C K E N .

6-692925/K

Ihr nächster Schritt: Bereit für die Herausforderung? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Foto) an: Einwohnergemeinde Lengnau, Geschäftsleitung, Dorfplatz 1, 2543 Lengnau Weitere Auskünfte erteilt Ihnen: Herr Hans Jörg Blaser, Leiter Werkhof. Telefon 032 652 59 20. Unter www.lengnau.ch finden Sie zusätzliche Angaben über

die Einwohnergemeinde Lengnau.

KRAFTSTOFFVERBRAUCH INNERORTS/AUSSERORTS/KOMBINIERT (L/100 KM): 14,1/7,6/10,0; CO2-EMISSIONEN KOMBINIERT: 229 G/KM (GEM. VO[EG] NR. 715/2007); ABB. ZEIGEN SONDERAUSSTATTUNGEN. ©2016 GENERAL MOTORS. ALL RIGHTS RESERVED. CADILLAC®

Nachmieter gesucht

Geräumige 4½-Zimmer-Wohnung mit toller Sicht auf See und Berge, sucht Nachmieter. Div. Einkaufsmöglichkeiten sowie Öv in der Nähe. Ort: Biel. Tel. 079 214 59 55 6-692904/K

6-692612/K

6-692805/K

sports outlet lyss

Winter

LAger LiquidAtion

Ab sofort bis 2. JAnuAr 2017 über 20’000 sport­ ArtikeL, sportschuhe, sporttextiLien & Accessoires!

industrie süd grenzstrasse 33 3250 lyss Mo–Fr sa

10.00 – 18.00 10.00 – 16.00

A b so f

or t bis

70 % s or t im

en t

MontAg, 2. JAnuAr 20 17 geöffne t!

5-143087/RK

Gutschein Gültig auf das ganze Lagersortiment. Nicht kumulierbar. Gutschein ab sofort einlösbar


n e

e m 0 BITTE iPLATZ NEHMEN: d 0 0 ‘ n Alles für 0 her 1 GRÖSSTEN INoDER b ü W Ihr schönes AUSWAHL DER REGION f u a

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch Unsere Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-12.00/13.30-18.30 Sa. 9.00-17.00

2

Zuhause

Na kw51 2016  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you