Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 51

| Donnerstag, 18. Dezember 2014 | 134. Jahrgang | Auflage 20 091

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten AHV-Zweigstelle Siehe Publikation unter Brügg.

Ae1801 006.679900

Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr Die Schalter der Gemeindeverwaltung Aegerten bleiben über die Feiertage wie folgt geschlossen: von Mittwoch, 24. Dezember 2014, ab 11.30 Uhr bis Freitag, 2. Januar 2015. Ab Montag, 5. Januar 2015, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Wir wünschen allen frohe Festtage und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr. Gemeindeverwaltung Aegerten

Ae1802 006.679939

Inkrafttreten Erlass Am 6. November 2014 wurden die Änderungen des Reglements der Energieversorgung und der Gemeinschaftsantennenanlage EVA publiziert. Die Referendumsfrist ist ungenutzt abgelaufen. Der Erlass ist somit rechtskräftig und die Änderungen traten per 1. November 2014 in Kraft. Aegerten, 10. Dezember 2014 Gemeinderat Aegerten

Ae1804 006.680023

Kehrrichtabfuhr Die ordentlichen Kehrichtabfuhren von Mittwoch, 24. und 31. Dezember 2014 werden auf Montag, 22. und 29. Dezember 2014 vorverschoben.

Baupublikation

Ersatzanschaffungen IT und Büromobiliar Die heute installierte IT-Umgebung genügt den heutigen Anforderungen nicht mehr und muss deshalb ersetzt werden. Der Gemeinderat hat für die Ablösung der beiden alten Server einen Verpflichtungskredit von insgesamt Fr. 70 000.– bewilligt. Ausserdem müssen im Zusammenhang mit der gesetzlich vorgeschriebenen Einführung des neuen Rechnungslegungsmodells HRM2 sämtliche Applikationen auf den neusten Stand gebracht werden. Den dazu nötigen Kredit von Fr. 20 000.– hat der Gemeinderat ebenfalls genehmigt. Für den Ersatz der veralteten Büroeinrichtung in der Bauverwaltung wurde ein Kredit von Fr. 21 000.– gesprochen. Alle erwähnten Investitionen sind im Investitionsprogramm 2015 bereits vorgesehen. Aegerten, 16. Dezember 2014 Gemeinderat Aegerten

Bauherrschaft: Susanne und Rolf Gisin, Mettgasse 7, 2555 Brügg. Projektverfasserin: Bertolotti Architektur AG, Reto Bertolotti, Hauptstrasse 1, 2555 Brügg. Bauvorhaben: Fassade Süd- und Ostseite dämmen; bestehende Balkone vergrössern. Strasse/Parzelle: Salismatte 3, Parzelle Nr. 179. Koordinaten: 219.060/588.530. Nutzungszone: W2C. Gewässerschutzzone: A. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: 18. Dezember 2014 bis 19. Januar 2015. Es wird auf die Gesuchsakten und die Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist an die Bauverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, zu richten. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Ae1807

Protokollauflage der Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2014; Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 15. Dezember 2014 das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2014 genehmigt. Gemäss Artikel 33 Absatz 1 des Reglements über Abstimmungen und Wahlen vom 25. Juni 2001, liegt dieses Protokoll ab 18. Dezember 2014 während 30 Tagen in der Gemeindeschreiberei auf. Während der öffentlichen Auflage können beim Gemeinderat Einsprachen zum Protokoll gemacht werden. Das Protokoll kann auch auf der Website der Gemeinde Aegerten www.aegerten.ch eingesehen werden. Aegerten, 16. Dezember 2014 Der Gemeinderat

Bauverwaltung Aegerten 0

Bellmund Bericht über die ausserordentliche Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2014

Ae1808 006.680136

Vielen Dank für die Kenntnisnahme und das Verständnis. Bauverwaltung Aegerten

Anzahl Stimmberechtigte: 1154 Personen Anwesende Stimmberechtigte: 166 Personen Stimmbeteiligung: 14,38 % Dauer: 20 bis 22.50 Uhr

Ae1806 006.680084

Aus dem Gemeinderat Gemeinderat stimmt Überbauungsordnung «Kochermatte» zu Auf der «Kochermatte» an der Kirchstrasse will die in Aegerten ansässige agerion GmbH eine innovative und attraktive Überbauung für das genossenschaftliche Wohnen in der zweiten Lebenshälfte realisieren. Vorgesehen sind rund 30 Wohneinheiten verschiedener Grösse. Der Gemeinderat begrüsst und unterstützt die private Initiative ausdrücklich. Er hat von dem aus einem Architekturwettbewerb hervorgegangenen Siegerprojekt Kenntnis genommen und der entsprechenden Überbauungsordnung mit Zonenplanänderung zugestimmt. Bevor die Unterlagen zur Vorprüfung an das kantonale Amt für Gemeinden und Raumordnung gehen, wird in einem nächsten Schritt das öffentliche Mitwirkungsverfahren durchgeführt. Verläuft alles nach Plan, wird die Überbauungsordnung 2015 der Gemeindeversammlung zur Beschlussfassung vorgelegt.

Ae1805 006.680085

Traktandenliste Revision Ortsplanung; Genehmigung bestehend aus – Zonenplan – Zonenplan Landschaft und Naturgefahren – Baureglement Die gültige Ortsplanung von Bellmund aus dem Jahr 1990 wurde in Bezug auf die Bedürfnisse der Gesellschaft und Wirtschaft und die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen überprüft und entsprechend aktualisiert.

Prosit 2015! Auch dieses Jahr sind alle Aegerterinnen und Aegerter herzlich eingeladen, gemeinsam auf das neue Jahr anzustossen.

Bellmund weist heute gemäss kantonalem Richtplan noch genügend Baulandreserven auf. Neueinzonungen für Wohnen sind aufgrund der übergeordneten Vorgaben nicht möglich. Der Schwerpunkt bei der vorliegenden Revision liegt deshalb auf der Innenentwicklung, der Verbesserung des Versorgungsangebotes, der Schonung von wertvollem Kulturland und der haushälterischen Bodennutzung.

Wir treffen uns an Silvester, um 23.45 Uhr mit einem leeren Glas auf dem Dorfplatz. Für Inhalt wird gesorgt. Der Gemeinderat sowie die Kultur- und Freizeitkommission freuen sich auf zahlreiches Erscheinen und wünschen frohe Festtage und einen guten Start ins 2015. Ae1803 006.680018

Die wichtigsten Änderungen im Zonenplan und im Baureglement gegenüber den gültigen Vorschriften sind: – Die Ausnützungsziffer wird aufgehoben. – Die Überbauungsordnung (UeO) «Kernzone» wird aufgehoben. – Die Überbauungsordnung Nr. 4 wird aufgehoben. – Neue ZPP-Nr. 6 «Lohngasse»: Die Gemeinde schafft Voraussetzungen zur Realisierung eines Verkaufsladens. – Neue ZPP Nr. 7 «Aspi»: Es wird eine neue Wohnüberbauung angestrebt. – Einzonung Bestandeszone: Bauten liegen in der Landwirtschaftszone und werden nicht mehr landwirtschaftlich genutzt. Dadurch werden Möglichkeiten geschaffen, die bestehenden Bauvolumen im Sinne der haushälterischen Bodennutzung vollständig zu nutzen. – Auszonung Teilgebiet UeO «Gewerbezone Herdi». – Bezüglich Bauabstand von öffentlichen Strassen werden die übergeordneten Bestimmungen des Strassengesetzes übernommen (Art. 80 SG). – Der Beizug einer Fachberatung ist neu vorgesehen, damit die Gemeinde bei bestimmten Bauvorhaben unabhängige und in Gestaltungsfragen ausgewiesene Fachleute beiziehen kann. – Die Bestimmungen zu den Fliessgewässern sind den aktuellen übergeordneten Anforderungen angepasst. Unter anderem wurden die Bauabstände für offene und eingedolte Gewässer neu festgelegt. – Neu ist ein Artikel zum Planungsmehrwert enthalten. Es gab etliche Voten seitens der Stimmberechtigten zur ZPP 7 «Aspi». Die maximale Geschosszahl in der ZPP 7 führte zu Diskussionen. Ein Antrag, die Geschosszahl auf zwei (statt drei) Vollgeschosse mit Dachausbau oder Attika in der ZPP 7 «Aspi» zu ändern, siegte mit 75:70 stimmen. Weiter wurde der Änderungsantrag vom Gemeinderat betreffend Bestandeszone angenommen. Die Einfahrt des Bauernhauses und der Schopf wurden irrtümlich nicht auf dem Zonenplan eingezeichnet. Die Grenze der Bestandszone wurde demnach angepasst. Die Stimmberechtigen genehmigten die neue baurechtliche Grundordnung – bestehend aus Zonenplan, Zonenplan Landschaft und Naturgefahren und Baureglement, inklusive den beantragten Änderungen. Fortsetzung auf S.2

Annahmeschluss für den Nidauer vom 24.12.2014 Wegen der Festtage ist der Annahmeschluss für amtliche Publikationen auf Montag, 22.12.2014, 9 Uhr, vorverschoben. Achtung! Die Ausgabe der 1. Januarwoche 2015 entfällt.

Reklame

BITTE PLATZ NEHMEN: IN DER GRÖSSTEN AUSWAHL DER REGION Über 10’000m2 Wohnideen mit Gratis-Rundum-Service

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcyNjIBAGbBORoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcyNjIxNrCyMjPQMTc2tDE0M9c2MjawNzA0sjA0MTKwMLYzNDQxMzE2sg18LCAaFHL74gJQ0AKVqyB1UAAAA=</wm>

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch Mo.–Fr. 9.00-12.00 Uhr 13.30-18.30 Uhr Sa. 9.00-17.00 Uhr 6-672324/K


Der Gemeinderat ist ausserordentlich erfreut, dass es die planerischen Massnahmen ermöglichen, in Bellmund wieder einen Einkaufsladen zu eröffnen. Anlässlich der Gemeindeversammlung wurde dem abtretenden Gemeindepräsident Ivo Suter für seine verdienstvolle Tätigkeit gedankt. Gemeinde Bellmund Der Gemeinderat

Feuerwehr Regio Brügg BASSS; Ersatz Pikettfahrzeug Für den Ersatz des 30-jährigen Fahrzeuges Mercedes Benz 309 hat der Rat auf Antrag der Sicherheitskommission einen Betrag in der Höhe von Fr. 110 600.– gesprochen. Beim neuen Fahrzeug handelt es sich um einen Mercedes Benz 316 CDI.

Unterstützung Projekt Ja’Mobility Der Gemeinderat unterstützt das Projekt Ja’Mobility mit einer Spende von Fr. 3000.–. Ja’Mobility verschenkt robuste Rollstühle an gehbehinderte Menschen in Jamaika. Es sind einfache Gartenstühle mit abgesägten Beinen in einem Gestell mit Velopneus. Gemeinde Bellmund Der Gemeinderat

Be1803

Mühleweg 1; Kredit für einen Druckwasserautomaten Der Druckwasserautomat, welcher die Versorgung des Landwirtschaftsbetriebes am Mühleweg mit Quellwasser für die grossen Wasserverbraucher wie Tiertränke und Reinigung Stall gewährleistet, ist nach 30 Jahren Betriebszeit ausgestiegen und muss ersetzt werden. Der Rat hat einen entsprechenden Kredit in der Höhe von Fr. 8800.– gesprochen. Kreditabrechnungen Der Rat hat folgende Kreditabrechnungen genehmigt: – Sanierung Kindertagesstätte Chalet Pfeid (Fr. 85 305.85) – Landerwerb für Kreiselanlage Erlen-/ Wasserstrasse (Fr. 59 113.90) Brügg, 12. Dezember 2014 Der Gemeinderat

Baupublikation Gestützt auf Artikel 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD-BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch Nr.: 732/1570. Gesuchstellerin: Burgergemeinde Bellmund, per Adresse Andreas Gnägi-Läng, Stöcklerengasse 63, 2564 Bellmund. Projektverfasserin: Müller Aarberg AG, Postfach 45, 3270 Aarberg. Parzelle Nr.: 301. Adresse/Standort:, Lohngasse 70, 2564 Bellmund, Wohnzone 2a. Bauvorhaben: Einbau einer 4-Zimmer-Wohnung in Burgerstube EG. Auflage- und Einsprachefrist: Bis am 19. Januar 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich, begründet und im Doppel bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweizerischen Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. a Baugesetz, BauG-BSG 721). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD-BSG 725.1). Be1802 006.680022

Brügg

Br1803

Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Projektverfasserin: Leimer Tschanz Architekten AG, Viaduktstrasse 33, Postfach, 2501 Biel. Bauvorhaben: Sanierung Schulhaus Bärlet 1 und Erstellen Schulprovisorium (Container) für die Dauer von einem Jahr. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Brügg, Bärletweg 9, Parzelle Nr. 61, Koordinaten 587.578/219.540, Zone für öffentliche Nutzung (ZöN). Ausnahmen: – Überschreiten der Baulinie (Art. 9 Abs. 3 GBR) – Unterschreiten des Waldabstandes (Art. 25 KWaG) Profile: Erleichterung der Profilierung nach Artikel 16 Absatz 3 BewD (anstelle von Profilen sind Bodenmarkierungen vorhanden). Auflagestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Einsprachefrist: Bis und mit 19. Januar 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Br1804 006.680156

Öffnungszeiten AHVZweigstelle Brügg-Aegerten über die Festtage Die AHV-Zweigstelle Brügg-Aegerten bleibt von Mittwoch, 24. Dezember 2014 bis und mit Montag, 5. Januar 2015 durchgehend geschlossen. Anschliessend gelten folgende reduzierte Öffnungszeiten: Dienstag, 6. Januar 2015, 8 bis 11.30 Uhr Donnerstag, 8. Januar 2015, 8 bis 11.30 Uhr Ab Dienstag, 13. Januar 2015 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Brügg, im Dezember 2014

Br1801 006.679899

Schliessung Gemeindeverwaltung über die Festtage Die Verwaltung bleibt von Mittwoch, 24. Dezember 2014 bis und mit Freitag, 2. Januar 2015 durchgehend geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. – Parkkarten für das Jahr 2015 können ab sofort bei der Finanzverwaltung bezogen werden. Brügg, im Dezember 2014 Der Gemeinderat

In dringenden Fällen kontaktieren Sie uns per Telefonbeantworter 032 381 12 50 oder per E-Mail gemeinde@hermrigen.ch. Wir wünschen auch Ihnen frohe Festtage und ein gutes neues Jahr.

Sonnenkollektoranlage von 12 m2 auf dem Vordach der Turnhalle realisiert. Der Neubau der zwei Doppelkindergärten erfolgt in Minergie-P-Eco und mit einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach.

Hermrigen, 16. Dezember 2014 Der Gemeinderat

Kontaktperson Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

He1801 006.680145

Be1801 006.680055

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderats vom 15. Dezember 2014

Einwohnergemeinde Bellmund

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Br1802 006.679901

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Epsach Schliessung der Gemeindeverwaltung über Weihnachten und Neujahr Die Gemeindeverwaltung Epsach bleibt über die Feiertage vom 22. Dezember 2014 bis 4. Januar 2015 geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015, sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da. Wir danken für das Verständnis. Epsach, 11. Dezember 2014 Die Gemeindeverwaltung

Ep1801 006.680047

Hermrigen Öffnungszeiten über die Festtage Die Gemeindeverwaltung bleibt über Weihnachten/Neujahr, das heisst von Montag, 22. Dezember 2014 bis und mit Freitag, 9. Januar 2015 geschlossen.

Ipsach Verwaltung Aufhebung reduzierte Öffnungszeiten Ab dem 5. Januar 2015 wird die vorübergehende Schliessung am Mittwoch- und Donnerstagvormittag wieder aufgehoben. Die Öffnungszeiten am Vormittag: Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 11.30 Uhr. An den Nachmittagen: Montag, von 14 bis 18 Uhr, Dienstag bis Donnerstag, von 14 bis 17 Uhr. Freitag geschlossen. Die Regionale AHV-Zweigstelle bleibt an den Vormittagen von Dienstag bis Donnerstag weiterhin geschlossen. Im Verlauf des ersten Semesters 2015 sollte diese Massnahme auch aufgehoben werden können. Wir werden Sie informieren. Kontaktperson Ip1801 006.679875 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. direkt 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Verwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen Die Büros der Gemeindeverwaltung sind am Dienstag, 23. Dezember 2014, bis um 17 Uhr geöffnet. Anschliessend bleiben sie von Mittwoch, 24. Dezember 2014 bis Freitag, 2. Januar 2015, geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015, um 8 Uhr, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Wir wünschen schöne Festtage und alles Gute im neuen Jahr. Kontaktstelle Ip1802 006.679957 Präsidialabteilung Becker Markus, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Verschiebung Kehrichtabfuhr Die Kehrichtabfuhr wird wie folgt vorverschoben: – Von Donnerstag, 25. Dezember 2014 (Weihnachten) auf Dienstag, 23. Dezember 2014 – Von Donnerstag, 1. Januar 2015 (Neujahr) auf Dienstag, 30. Dezember 2014 Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme. Umweltschutz- und Gesundheitskommission Ipsach Kontaktperson Isabelle Möri Abteilung Einwohner und Finanzen Tel. 032 333 78 78 E-Mail: isabelle.moeri@ipsach.ch

Ip1804 006.679971

Ip1805

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft und Grundeigentümer: Dominique Heinz Burkhalter und Nina Perrenoud, Ipsachstrasse 9d, 2563 Ipsach. Projektverfasserin: Spreng + Partner Architekten AG, Falkenweg 3a, 3012 Bern, Herr Tomislav Cinzek. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus (EG und OG) mit Doppelgarage; Umbau des bestehenden Kellergeschosses; anpassen der bestehenden Umgebung. Parzelle: 155 (Eigerweg 8). Koordinaten: 584 775/217 700. Nutzungszone/Überbauungsordnung: W2. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss Schmutzabwasser an die bestehende Schmutzabwasserleitung, Versickerung des anfallenden Regenabwassers, Gewässerschutzzone B. Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde, Bauverwaltung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 19. Januar 2015. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ipsach, 11. Dezember 2014 Bauverwaltung Ipsach Roland Känel, Leiter Bauabteilung Tel. 032 333 78 20 E-Mail: bauverwaltung@ipsach.ch

Ip1803 006.680068

Jens Öffnungszeiten während den Festtagen Während den Festtagen gelten für die Gemeindeverwaltung folgende reduzierten Öffnungszeiten: Donnerstag, 25. Dezember 2014 bis Sonntag, 4. Januar 2015 ganzer Tag geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015, sind wir wieder für Sie da! In dringenden Fällen: Telefonbeantworter: 032 333 11 61 E-Mail: info@jens.ch

Je1801 006.680058

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Verschiebung der Kehrichtabfuhr während den Festtagen

Neubau Doppelkindergarten; Baustellensicherheit Ende Oktober 2014 begannen die Bauarbeiten für den Neubau des ersten Doppelkindergartens bei der Schulanlage. Unvermeidbar ist Baustellenverkehr im Schulbereich. Ein Sicherheitsdienst wurde deshalb beauftragt, bei Bedarf am Vormittag und am Mittag die Sicherheit auf dem Schulweg zusätzlich zu sichern.

Die Kehrichtabfuhr während den Festtagen wird wie folgt durchgeführt. Mittwoch: 24. Dezember 2014 Freitag: 26. Dezember 2014, keine Abfuhr! Mittwoch: 31. Dezember 2014 Freitag: 2. Januar 2015, keine Abfuhr!

Schulanlage; Einbau Treppenlift Damit die Schulanlage im Innenbereich rollstuhlgängig wird, werden zwei Treppenlifte eingebaut. Die Kosten betragen rund Fr. 43 000.– und die Arbeiten sollten bis im März 2015 abgeschlossen sein. Verein Solarplattform Seeland; Mitgliedschaft Die Energiestädte Biel, Brügg, Lyss und Nidau haben 2013 den Verein gegründet. Ziele sind unter anderem die Förderung der erneuerbaren Energien, Förderung der Energieproduktion aus regionalen Solaranlagen und der Wissens- sowie Erfahrungsaustausch unter den Vereinsmitgliedern. Die Gemeinde Ipsach bezieht seit 2003 Strom aus Wasserkraft für die öffentliche Beleuchtung (190 000 kWh). Im 2007 wurde eine

Die weiteren Kehrichtabfuhren, jeweils freitags, bleiben unverändert. Wir bitten Sie um Kenntnisnahme. Die Gemeindeverwaltung

Je1802 006.679753

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Marc Schneider und Caroline Spahni, Steinernweg 2, 2572 Sutz. Projektverfasser: André Schneider, Tannacker 15, 2565 Jens. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Solarthermie auf Dach; Neubau Carport mit integriertem Material-/Geräteschuppen und PV-Anlage auf Dach; Verbreiterung Privatstrasse (Zufahrt) von 2,80 auf 3,50 m. Es wird auf die Gesuchsakten und Profile verwiesen.


Parzelle/Standort: 575, Tannacker 15a, 2565 Jens. Nutzungszone: Wohnzone W2. Koordinaten: 586.570/216.875. Beanspruchte Ausnahme: Ausnahme zu Artikel 9 Absatz 4 des Gemeindebaureglements (Stützmauerhöhe). Gewässerschutzmassnahmen: Das Dachwasser wird in einen Regenwassertank (mit Überlauf an die Mischwasserleitung der Gemeinde) eingeleitet. Das Vorplatzwasser wird, soweit dies der Baugrund zulässt versickert, andernfalls ins Mischwassersystem der Gemeinde eingeleitet. Das Schmutzwasser wird an die Gemeindekanalisation abgegeben. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hinterdorf 5, 2565 Jens, während der Bürozeiten. Auflage und Einsprachefrist: Bis 19. Januar 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Baubewilligungsbehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Lit. a BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. Gemeindeverwaltung Jens

Je1803 006.680140

Ligerz Inkrafttreten einer Änderung Artikel 12 der Überbauungsvorschriften zur Uferschutzplanung nach SFG Verfügung betreffend Einzonung «Festi» Gestützt auf Artikel 45 der Gemeindeverordnung und Artikel 110 der Bauverordnung gibt der Gemeinderat bekannt, dass das Amt für Gemeinden und Raumordnung betreffend die von der Gemeindeversammlung am 28. November 2013 beschlossenen Änderung in der baurechtlichen Grundordnung am 21. März 2014 betreffend Einzonung «Festi» und betreffend Änderung von Artikel 12 der Überbauungsvorschriften zur Uferschutzplanung folgendes verfügt hat: – Die von der Gemeindeversammlung Ligerz am 28. November 2013 beschlossene Änderung im Artikel 12 der Überbauungsvorschriften zur Uferschutzplanung nach SFG betreffend die Zone für öffentliche Nutzung ZöN, Buchstabe B, Kalchofenländte, wird in Anwendung von Artikel 61 BauG genehmigt. Diese Änderung ist mit der Verfügung am 27. November 2014 in Kraft getreten. – Die von der Gemeindeversammlung Ligerz am 28. November 2013 beschlossene Einzonung «Festi», bestehend aus den Parzellen Nrn. 580, 767, 156 und 271.1, wird in Anwendung von Artikel 61 BauG nicht genehmigt. Die Parzellen Nrn. 580, 767, 156 und 271.1 werden nicht in die Dorfkernzone eingezont und verbleiben in der Landwirtschaftszone. Die aktualisierten Überbauungsvorschriften zur Uferschutzplanung können gegen Gebühr bei der Gemeindeverwaltung Ligerz bezogen werden. Sie werden auf der Homepage www.ligerz.ch aufgeschaltet. Ligerz, 16. Dezember 2014 Der Gemeinderat

12. Dezember 2014 Der Gemeinderat

Me1802 006.680132

Mörigen, 15. Dezember 2014 Der Gemeinderat

Mö1804 006.680130

Protokoll der ordentlichen Gemeindeversammlung vom 8. Dezember 2014 Das Protokoll der ordentlichen Gemeindeversammlung vom 8. Dezember 2014, liegt in der Zeit von Montag, 15. Dezember 2014 bis Freitag, 16. Januar 2015 während der Schalteröffnungszeiten in der Gemeindeschreiberei Mörigen öffentlich auf.

Mörigen Aus dem Gemeinderat An seiner letzten Sitzung im Jahre 2014, am Montag, 15. Dezember 2014, hat der Gemeinderat: • die neuen Gemeinderatsmitglieder Markus Dängeli und Markus Zurbuchen begrüsst und willkommen geheissen; • f ür die Legislaturperiode 2015 bis 2018 folgende Ressortzuteilung vorgenommen: – Gemeindepräsidentin und Präsidiales Therese Tschannen (bisher) – Vizepräsidentin Francine Schmid (neu) – Finanzwesen Markus Dängeli (neu) – Bau, Verkehr und öffentliche Dienste Patrick Baumann (bisher) – Bildung, Kultur und Sport Therese Tschannen (bisher) – Hafen- und Freizeitanlage, Forst- und Landwirtschaft, Öffentliche Sicherheit Markus Zurbuchen (neu) – Soziales Francine Schmid (bisher) • den Vertrag zwischen Sutz-Lattrigen als Sitzgemeinde und Mörigen als Anschlussgemeinde betreffend Primarschulstufe genehmigt und unterzeichnet; • die neue Personalverordnung per 1. Januar 2015 und die neuen Arbeitsverträge der Gemeindeangestellten per 1. Januar 2015 definitiv verabschiedet; • die Vernehmlassung und öffentliche Mitwirkung zum Kantonalen Richtplan 2030 durchgeführt. Dabei begrüsst der Gemeinderat die Zuteilung der Einwohnergemeinde Mörigen zum Raumtyp «Agglomerationsgürtel und Entwicklungsachsen»; • mit dieser 16. Gemeinderatssitzung das Jahr 2014 als Exekutivbehörde abgeschlossen und an der Sitzung vom 19. Januar 2015 die Aufgabe wieder wahrnehmen. Mörigen, 15. Dezember 2014

Mörigen, 8. Dezember 2014 Der Gemeinderat

Mö1801 006.679950

Nidau Stadtverwaltung – Öffnungszeiten Weihnachten/Neujahr Die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Nidau über die Festtage sind wie folgt: Montag, 22. Dezember 2014, 9 bis 12 Uhr/ 14 bis 17 Uhr Dienstag, 23. Dezember 2014, 9 bis 12 Uhr/ 14 bis 17 Uhr Mittwoch, 24. Dezember 2014, geschlossen Donnerstag, 25. Dezember 2014, geschlossen Freitag, 26. Dezember 2014, geschlossen Insbesondere zu beachten ist: In der Altjahrswoche vom 29. Dezember 2014 bis 2. Januar 2015 bleiben die Büros ebenfalls geschlossen. Die Sozialen Dienste sind am 29. und 30. Dezember 2014 für Notfälle telefonisch über die Tel.-Nr. 032 332 94 50 erreichbar. Ab 5. Januar 2015 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Ab Januar 2015 gültige Jahresparkkarten und -vignetten können bereits ab Montag, 15. Dezember 2014, während der ordentlichen Öffnungszeiten am Einwohnerschalter der Stadtverwaltung bezogen werden. Wir wünschen frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr. Stadtkanzlei Nidau

Die Gemeindeverwaltung bleibt in der Zeit von Montag, 22. Dezember 2014 bis Freitag, 2. Januar 2015 geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015, um 14 Uhr ist der Schalter wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Wir danken Ihnen für das Verständnis.

Mö1802 006.679949

Inkrafttreten Organisationsreglement

Kehrichtabfuhr über die Festtage Die Kehrichtabfuhren vom 26. Dezember 2014 und 2. Januar 2015 finden nicht statt. Sie werden wie folgt vorgeholt: – Mittwoch, 24. Dezember 2014, ab 7 Uhr; – Mittwoch, 31. Dezember 2014, ab 7 Uhr.

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass das von der Versammlung der Einwohnergemeinde Mörigen am 8. Dezember 2014 beschlossene Organisationsreglement unter Vorbehalt der Genehmigung durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern per 8. Dezember 2014 in Kraft getreten ist. Mörigen, 15. Dezember 2014 Der Gemeinderat

Mö1803 006.680127

Me1801 006.679754

Inkrafttreten von Erlassen Bekanntmachung gemäss Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 8. Dezember 2014, gestützt auf Artikel 52 Absatz 3 des Gemeindegesetzes (GG) bzw. gestützt auf Artikel 1 Absatz 3 und Artikel 5 Absatz 1 des Gesetzes über Inkassohilfe und Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen (GIB), das «Regle-

Keltenstrasse, Lyss-Strasse, Milanweg, Mövenweg, Alex. Moser-Strasse, Ohmweg, Reckweg, Rosenweg, Schützenmattweg, Wolfweg Wir ersuchen Sie, über die Feiertage keinen Kehricht am Strassenrand zu deponieren. Wir wünschen der Bevölkerung von Nidau frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr. Nidau, 18. Dezember 2014 Ni1803 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

006.680009

Baupublikation Gesuchstellerin: Einfache Gesellschaft R. und S. Bärtschi, per Adresse Bärtschi Fenster AG, Bernstrasse 247, 3627 Heimberg. Vorhaben: Einbau von Gemeinschaftsräumen im Dachgeschoss des Wohn- und Gewerbegebäudes sowie Dacheinbauten bzw. -aufbauten (Fotovoltaikanlage mit integrierten Dachflächenfenstern auf der Ost- und Westseite). Die Dacheinund -aufbauten sind profiliert bzw. markiert. Standort: Aarbergstrasse 5/7. Parzelle: Nr. 298. Koordinaten: 585.000/219.850. Nutzungszone: Wohn- und Gewerbezone, dreigeschossig (WG3). Ausnahme: Artikel 67 BauV (Mindesthöhe im Raum «Sitzung») in Anwendung von Artikel 26 BauG. Auflagestelle: Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: 12. Dezember 2014 bis und mit 12. Januar 2015. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind der Auflagestelle schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von den örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt wird, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist (Art. 31.4 BauG). Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31.4 BauG). Nidau, 11. Dezember 2014 Stadtverwaltung Nidau Abteilung Infrastruktur

Ni1801 006.679993

Ni1802 006.679757

Mö1805

Schliessung Gemeindeverwaltung über die Festtage 2014/2015

Mörigen, 8. Dezember 2014 Die Gemeindeverwaltung

Rechtsmittelbelehrung Gegen den Beschluss des Gemeinderates kann innert 30 Tagen ab Publikation beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, Beschwerde erhoben werden.

Kehrichtabfuhr an Weihnachten und zum Jahreswechsel 2014/2015 Donnerstag, 25. Dezember 2014 (Weihnachten) Die auf Donnerstag, 25. Dezember 2014 fallende Grünabfuhr im ganzen Gemeindegebiet wird vorverschoben auf Mittwoch, 24. Dezember 2014 (ab 7 Uhr). Freitag, 26. Dezember 2014 (Stephanstag) Die auf den Stephanstag fallende Abfuhr des Hauskehrichts im Kreis 1 und Kreis 2 wird verschoben auf Montag, 29. Dezember 2014 (ab 7 Uhr).

Li1801 006.680161

Merzligen

Die Gemeindeverwaltung

ment zur Übertragung von Gemeindeaufgaben im Sozialbereich an die Sozialdienste der Einwohnergemeinde Aarberg» teilrevidiert. Die Neufassung tritt per 1. Januar 2015 in Kraft. Die Aufgaben im Bereich der Inkassohilfe und Alimentenbevorschussung werden für unsere Bürgerinnen und Bürger nicht mehr vom Sozialdienst Aarberg, sondern neu vom Sozialdienst Lyss erledigt.

Inkrafttreten der Personalverordnung In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat von Mörigen an seiner Sitzung vom 15. Dezember 2014 die Personalverordnung der Einwohnergemeinde Mörigen erlassen hat. Die Personalverordnung tritt, vorbehältlich allfälliger dagegen erhobener Beschwerden, am 1. Januar 2015 in Kraft.

Donnerstag, 1. Januar 2015 (Neujahr) Die auf Donnerstag, 1. Januar 2015 fallende Grünabfuhr im ganzen Gemeindegebiet wird vorverschoben auf Mittwoch, 31. Dezember 2014 (ab 7 Uhr). Freitag, 2. Januar 2015 (Berchtoldstag) Die auf den Berchtoldstag fallende Abfuhr des Hauskehrichts im Kreis 1* und Kreis 2* wird verschoben auf Montag, 5. Januar 2015 (ab 7 Uhr). Kreis 1: Aarbergstrasse, Ahornweg, Alexander-FunkWeg, Balainenweg, Beundenring, Birkenweg, Böschenweg, Buchenweg, Burgerallee, Egliweg, Eichenweg, Eschenweg, Flachserenweg, Föhrenweg, Gwerdtstrasse, Haselweg, Hauptstrasse, Herrenmoosweg, Ipsachstrasse, Kastanienweg, Oberer Kanalweg, Knettnauweg, Lindenweg, Mikronweg, Mittelstrasse, Mühlerunsweg, Paganweg, Pappelweg, Rönnerweg, Schloss-Strasse, Dr. Schneider-Strasse, Schulgasse, Stadtgraben, Strandweg, Turmweg, Uferweg, Ulmenweg, Weyermattstrasse, Weyernweg, Eduard-Will-Strasse, Zihlstrasse Kreis 2: Barbenweg, Bernstrasse, Bielstrasse, Genossenschaftsstrasse, Gotthelfstrasse, Grenzstrasse, Guglerstrasse, Gurnigelstrasse, Hofmattenstrasse,

Orpund Gemeindeverband Feuerwehr Orpund und Safnern Aushebung und Übungsprogramm 2015 Details siehe unter Gemeindeverbände. Gilt als Aufgebot, Änderungen bleiben vorbehalten. Or1802 006.680000

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung Die Gemeindeverwaltung schliesst am Mittwoch, 24. Dezember 2014, um 11.30 Uhr. Ab Montag, 5. Januar 2015, 8 Uhr, sind wir wieder für Sie da. Bitte holen Sie reservierte Tageskarten rechtzeitig bei uns ab. Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr. Gemeinderat und Verwaltung

Or1801 006.680010

Grünabfuhrtage In den Monaten Januar, Februar, März, April und Dezember findet die Grünabfuhr jeweils am 1. und 3. Dienstag statt. In den übrigen Monaten werden die kompostierbaren Abfälle wöchentlich abgeführt. 06.01.2015 20.01.2015 03.02.2015 17.02.2015 03.03.2015 17.03.2015 07.04.2015 21.04.2015 05.05.2015 12.05.2015

19.05.2015 26.05.2015 02.06.2015 09.06.2015 16.06.2015 23.06.2015 30.06.2015 07.07.2015 14.07.2015 21.07.2015

28.07.2015 04.08.2015 11.08.2015 18.08.2015 25.08.2015 01.09.2015 08.09.2015 15.09.2015 22.09.2015 29.09.2015

06.10.2015 13.10.2015 20.10.2015 27.10.2015 03.11.2015 10.11.2015 17.11.2015 24.11.2015 01.12.2015 15.12.2015


Bereitstellung der Grünabfälle Kompostiereimer, 120-, 240-, oder 800-LiterContainer oder geschlossene wetterfeste Behälter mit Handgriffen (max. 18 kg) benutzen, oder gebündelt bis max. Länge 120 cm und 18 kg. Wichtig! Nicht entsorgt werden: • Grünabfälle, die nicht wie oben erwähnt bereitgestellt sind • Grünabfälle in offenen Gefässen, in denen sich Wasser ansammelt • Speisereste, Katzenstreu, Hundekot • Grünabfälle, welche mit anderen Abfällen wie z. B. Büchsen, PET usw. vermischt sind Gemeindeverwaltung Orpund

Or1803 006.680142

Kehrichtabfuhr Wir machen die Bevölkerung darauf aufmerksam, dass die Kehrichtabfuhr über Weihnachten und Neujahr wie folgt durchgeführt wird: Mittwoch, 24. Dezember 2014 Mittwoch, 31. Dezember 2014 Wir bitten Sie diese Änderungen zu beachten. Po1803 006.680122

Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr Die Büros der Gemeindeverwaltung Port bleiben über die Feiertage von Mittwoch, 24. Dezember 2014, 11.30 Uhr bis Freitag, 2. Januar 2015 geschlossen. Die Elektrizitäts- und Wasserversorgung ist in Notfällen über die Pikettnummer 032 332 29 30 erreichbar. Wir freuen uns, Sie am Montag, 5. Januar 2015, wieder bedienen zu dürfen. Wir wünschen allen frohe Festtage und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr. Port, im Dezember 2014 Die Gemeindeverwaltung

Po1802 006.680008

Bekanntmachung gemäss Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung Die Stimmberechtigten haben an der Urnenabstimmung vom 30. November 2014 folgendes Reglement angenommen, welches per 1. Januar 2015 in Kraft tritt: – Gemeindeordnung Der Gemeinderat hat folgende Verordnungen in Kraft gesetzt, welche ebenfalls per 1. Januar 2015 in Kraft treten: – Organisationsverordnung (Änderungen) – Verordnung über die Internet-Bekanntgabe von öffentlichen Informationen Diese Erlasse können auf der Homepage www.port.ch eingesehen oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Port, im Dezember 2014 Der Gemeinderat

Stimmberechtigte total: 1404 Anwesend: 72 (5,13%) Absolutes Mehr: 37 1. Voranschlag 2015 Die Gemeindeversammlung hat: – den Voranschlag 2015 mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 388 520.– genehmigt; – die Steueranlage auf das 1,7-fache des gesetzlichen Einheitssatzes (unverändert) festgesetzt; – die Liegenschaftssteuer auf 1 Promille des amtlichen Wertes (unverändert) festgesetzt; – vom Finanzplan 2015 bis 2019 Kenntnis genommen. 2. Verpflichtungskredit Strassenbelag Neubau Safnern-Brücke – Der Verpflichtungskredit von Fr. 182 000.– inklusive Mehrwertsteuer für die Nutzlasterhöhung und den Belagseinbau Neubau Safnern-Brücke wurde genehmigt.

Port

Bauverwaltung Port

Beschlüsse Einwohnergemeindeversammlung vom 10. Dezember 2014

Po1801 006.680060

3. Organisationsreglement (OgR) der Einwohnergemeinde Safnern – Streichung Artikel 9 Absatz 2 – Die Anpassung des Organisationsreglements – Streichung von Artikel 9 Absatz 2 – mit Inkrafttreten per 1. Januar 2015, wurde unter Vorbehalt der Genehmigung durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung beschlossen. 4. Reglement über die Spezialfinanzierung Abgeltung der Planungsmehrwerte – Ergänzung Artikel 3 – Die Anpassung des Reglements über die Spezialfinanzierung Abgeltung der Planungsmehrwerte – Ergänzung Artikel 3 – mit Inkrafttreten per 1. Januar 2015, wurde genehmigt. 5. Reglement über die Gemeindebetriebe Safnern – Ergänzung Artikel 37 Absatz 5 – Die Anpassung des Reglements über die Gemeindebetriebe – Ergänzung Artikel 37 Absatz 5 – mit Inkrafttreten per 1. Januar 2015, wurde genehmigt. 6. Organisationsreglement (OgR) Gemeindeverband Bildung Gottstatt – Teilrevision – Die Teilrevision des Organisationsreglements des Gemeindeverbands Bildung Gottstatt, wurde genehmigt. Sa1809 006.680094

Verordnung über die Gebühren der Gemeindebetriebe Safnern Inkrafttreten In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat von Safnern an seiner Sitzung vom 17. November 2014 die Verordnung über die Gebühren der Gemeindebetriebe, mit Inkraftsetzung per 1. Januar 2015, genehmigt hat. Rechtsmittelbelehrung Gegen den Beschluss des Gemeinderats kann innert 30 Tagen ab Publikation beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, 2560 Nidau, Beschwerde erhoben werden. Die Verordnung kann bei der Gemeindeverwaltung bezogen oder von der Homepage der Gemeinde Safnern unter www.safnern.ch heruntergeladen werden. Safnern, 15. Dezember 2014 Gemeinderat Safnern

Safnern

Inkrafttreten von Erlassen

Gemeindeverband Feuerwehr Orpund und Safnern Aushebung und Übungsprogramm 2015 Details siehe unter Gemeindeverbände. Gilt als Aufgebot, Änderungen bleiben vorbehalten. Sa1803 006.679999

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung Weihnachten/ Neujahr 2014/2015 Die Gemeindeverwaltung bleibt von Samstag, 20. Dezember 2014 bis Sonntag, 4. Januar 2015 geschlossen. Am Montag, 5. Januar 2015, stehen wir Ihnen während der ordentlichen Öffnungszeiten gerne wieder zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Festtage und alles Gute für das neue Jahr. Gemeindeverwaltung Safnern

Sa1804 006.680103

Sa1801 006.679749

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die Gemeindeversammlung von Safnern am 10. Dezember 2014 die Ergänzung von Artikel 37 Absatz 5 im Reglement über die Gemeindebetriebe, mit Inkraftsetzung per 1. Januar 2015, genehmigt hat. Bei der Gemeindeverwaltung können Kopien aller Erlasse bezogen werden. Ebenfalls sind die Reglemente und Verordnungen auf der Homepage der Gemeinde Safnern unter www.safnern.ch aufgeschaltet. Safnern, 15. Dezember 2014 Gemeinderat Safnern

Sa1806 006.680099

Inkrafttreten von Erlassen In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die Gemeindeversammlung von Safnern am 10. Dezember 2014 die Ergänzung von Artikel 3

im Reglement über die Spezialfinanzierung Abgeltung der Planungsmehrwerte, mit Inkraftsetzung per 1. Januar 2015, genehmigt hat. Bei der Gemeindeverwaltung können Kopien aller Erlasse bezogen werden. Ebenfalls sind die Reglemente und Verordnungen auf der Homepage der Gemeinde Safnern unter www.safnern.ch aufgeschaltet. Safnern, 15. Dezember 2014 Gemeinderat Safnern

Sa1807 006.680098

Inkrafttreten von Erlassen In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit – unter Vorbehalt der Genehmigung durch die Kantonalen Behörden – öffentlich bekannt gemacht, dass die Gemeindeversammlung von Safnern am 10. Dezember 2014 die Streichung von Artikel 9 Absatz 2 im Organisationsreglement (OgR) der Einwohnergemeinde Safnern, mit Inkraftsetzung per 1. Januar 2015, beschlossen hat. Bei der Gemeindeverwaltung können Kopien aller Erlasse bezogen werden. Ebenfalls sind die Reglemente und Verordnungen auf der Homepage der Gemeinde Safnern unter www.safnern.ch aufgeschaltet. Safnern, 15. Dezember 2014 Gemeinderat Safnern

Sa1808 006.680096

Auflage Protokoll der Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 2014 Das Protokoll liegt ab Donnerstag, 18. Dezember 2014 während 30 Tagen öffentlich auf (Art. 62 Organisationsreglement der Gemeinde Safnern). Es kann zu den Schalteröffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung eingesehen und bezogen werden. Zudem ist das Protokoll auf der Homepage der Gemeinde Safnern unter www.safnern.ch aufgeschaltet. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache erhoben werden. Dieser entscheidet über die Einsprachen und genehmigt das Protokoll. Safnern, 15. Dezember 2014 Gemeinderat Safnern

Sa1805 006.680101

Safnernbrücke – Bauarbeiten an den Flusspfählen sind unterbrochen Bezüglich des Neubaus der Safnernbrücke über den Nidau-Büren-Kanal wurden die Bauarbeiten an den beiden Flusspfählen von der beauftragten Unternehmerin unterbrochen. Gemäss der Unternehmerin sei die Safnernbrücke aufgrund der angetroffenen Baugrundverhältnisse in der projektierten Form nicht realisierbar. Die Gemeinde Safnern ist bestrebt, die Angelegenheit mit der Unternehmerin schnellstmöglich zu klären. Sofern notwendig, wird die Gemeinde die Baugrundverhältnisse und die Durchführbarkeit des Projekts durch einen unabhängigen Experten überprüfen lassen und danach, in Absprache mit den zuständigen Stellen des Kantons Bern, über das weitere Vorgehen entscheiden. Aufgrund der momentan laufenden Verhandlungen zwischen der Gemeinde Safnern und der beauftragten Unternehmerin ist derzeit eine weitergehende Stellungnahme der Gemeinde Safnern leider noch nicht möglich. Über die weiteren Entwicklungen wird die Gemeinde Safnern zu gegebener Zeit informieren. Der Gemeinderat

Sa1802 006.680037

Schwadernau Baupublikation Gesuchsteller: Martin Kocher, Stierenfärich 1, 2556 Schwadernau. Projektverfasser: Hermann Mühlheim, Zimmerarbeiten + Innenausbau, Hauptstrasse 5, 2556 Scheuren. Bauvorhaben: Neubau Unterstand für Maschinen und Geräte. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Forellenweg 50, Parzelle Nr. 845, Koordinaten 587.158/221.742, Landwirtschaftszone. Hauptmasse: 10 m x 12 m. Bauart und Baumaterialien: Holz.

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 12. Januar 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung Studen einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Studen, 8. Dezember 2014 Bauverwaltung Studen

Su1801 006.679970

Reglementsbeschluss des Gemeinderates Der Gemeinderat hat in Anwendung von Artikel 46 Buchstabe c der Gemeindeordnung folgendes Reglement geändert bzw. genehmigt: Gebührenreglement mit Gebührentarif Folgende Änderungen sind vorgesehen (kursive Schrift): Handel und Gewerbe Spielautomaten Artikel 23 1 Stellungnahme zum Gesuch um Einrichtungs- bzw. Betriebsbewilligung für Spielsalons Aufwandgebühr I 2 Kontrolle pro aufgestellten und bewilligten Spielautomaten Aufwandgebühr I 3 Jährliche Gebühr für Spielautomaten Fr. 250.– pro Automat Ausweise Artikel 26 1 Antrag zur Ausstellung von Ausweisen (Identitätskarte und/oder Pass) Eidgenössische Verordnung über die Ausweise für Schweizer Staatsangehörige (SR 143.11) ERSATZLOS STREICHEN Gemäss Artikel 46 Buchstabe c der gültigen Gemeindeordnung unterliegt dieser Reglementsbeschluss dem fakultativen Referendum. Referendumsfrist: Bis 16. Januar 2015 Anzahl erforderliche Unterschriften: Das Referendum gilt als zustande gekommen, wenn mindestens 5% der Stimmberechtigten (zurzeit 484 Personen) das Referendum unterzeichnen. In diesem Fall wird das Reglement der Gemeindeversammlung zum Beschluss unterbreitet. Einreichungsstelle: Das Begehren ist bei der Gemeindeverwaltung bis am 16. Januar 2015 einzureichen. Aktenauflage: Bei der Gemeindeverwaltung, während der Referendumsfrist, vom 18. Dezember 2014 bis 16. Januar 2015. Schwadernau, im Dezember 2014 Der Gemeinderat

Su1802 006.680150

Studen Kehrichtabfuhr über die Festtage Wir machen die Bevölkerung von Studen auf die folgenden Änderungen aufmerksam: Die Kehricht- und Sperrgutabfuhren von Freitag, 26. Dezember 2014 und Freitag, 2. Januar 2015 werden verschoben auf Montag, 29. Dezember 2014 und Montag, 5. Januar 2015. Wir bitten Sie höflich das Sammelgut frühzeitig (morgens) bereitzustellen. Besten Dank für Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und alles Gute im 2015. Bauverwaltung Studen

St1802 006.679948


Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

zogen oder auf der Website www.taeuffelen.ch unter der Rubrik Aktuell heruntergeladen werden.

Die Gemeindeverwaltung bleibt vom 24. Dezember 2014, ab 11.30 Uhr bis und mit Freitag, 2. Januar 2015 geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Mehrfahrtenkarten Postauto Bisher konnten Mehrfahrtenkarten Postauto bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Diese Dienstleistung wurde von den Bürgern nicht mehr genutzt und wird deshalb eingestellt. Weiterhin verkauft werden die Mehrfahrtenkarten SBB (Bern, Biel und Lyss) Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr. Gemeindeverwaltung Studen

St1801 006.679913

Aus dem Gemeinderat Wahlvorschlag für Seniorenrat Margrit Wyss, Seniorenrätin, hat per 31. Dezember 2014 ihre Demission eingereicht. Der Gemeinderat Studen schlägt der Fachstelle für Altersfragen Fritz Maurer, Längackerweg 30, Studen, als neuen Seniorenrat vor. Tageselternverein Auf Antrag des Tageselternvereins hat der Gemeinderat beschlossen, dem Kanton Bern zusätzlich 10 000 subventionierte Betreuungsstunden sowie zwei private Betreuungsplätze zur Genehmigung zu unterbreiten. Richtplan 2030 Der Kanton Bern führt zum Richtplan 2030 ein Vernehmlassungs- und Mitwirkungsverfahren durch. Der Gemeinderat hat beschlossen, zum Richtplan 2030 keine eigene Stellungnahme abzugeben. Die Anliegen der Gemeinde Studen werden in der bevorstehenden Mitwirkung des regionalen Richtplanes einzubringen sein. Fruchtfolgeflächen Der Kanton Bern hat das Inventar der Fruchtfolgeflächen (FFF) überarbeitet und ergänzt. Der Gemeinderat hat die Ergänzung der Zusatzflächen (FFF) zur Kenntnis genommen und beschlossen, dem Kanton keine Stellungnahme abzugeben weil die Zusatzflächen den qualitativen Anforderungen an Kulturland gemäss den Vorgaben des Bundes entsprechen. Der Gemeinderat wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern der Einwohnergemeinde Studen frohe Festtage und ein gutes und glückliches neues Jahr. St1803

Täuffelen-Gerolfingen Öffnungszeiten über die Festtage Die Gemeindeverwaltung und der Werkhof Täuffelen-Gerolfingen bleiben ab Mittwochnachmittag, 24. Dezember 2014 bis Sonntag, 4. Januar 2015 geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015, sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Der Sammelplatz ist zu den üblichen Zeiten geöffnet. In dringenden Fällen können Sie den Werkhof unter der Pikettnummer 032 396 06 34 erreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen besinnliche Festtage. TG1801 006.679958

Gemeindeschreiberei Täuffelen-Gerolfingen

Änderungen Bootshafenverordnung; Änderungen Parkund Zufahrtsbewilligung; Weisungen des Gemeinderates In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV); BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 8. Dezember 2014 – die Änderungen der Bootshafenverordnung sowie – die Änderungen der Park- und Zufahrtsbewilligung, Weisungen des Gemeinderates 1997 (Strandboden) genehmigt hat. Die Inkraftsetzung erfolgt auf den 1. Januar 2015. Die Bootshafenverordnung sowie die Weisungen für die Park- und Zufahrtsbewilligung zum Strandboden können bei der Gemeindeverwaltung be-

Rechtsmittelbelehrung Gegen die Beschlüsse des Gemeinderates kann innert 30 Tagen ab Publikation beim Regierungsstatthalteramt des Verwaltungskreises Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, schriftlich und begründet Beschwerde eingereicht werden. Gemeindeschreiberei Täuffelen

TG1802 006.680149

An der Sitzung vom 8. Dezember 2014 hat der Gemeinderat – die Ergänzung des Inventars der Fruchtfolgeflächen (Zusatzflächen 2014) zur Kenntnis genommen und die Stellungnahme genehmigt. Die Überarbeitung und Ergänzung des Inventars erfolgte durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung und das Amt für Landwirtschaft und Natur; – die Mitwirkungsunterlagen zur Änderung der Überbauungsordnung Scheuerfeld genehmigt. Die Mitwirkung wird im Januar 2015 speziell publiziert; – die Stellungnahme zum Kantonalen Richtplan genehmigt; – auf Antrag des Gemeinderates Hagneck per 1. Januar 2015 Christoph Jakob als Mitglied der Fachgruppe Bildung gewählt. Herr Jakob ersetzt René Schläpfer, welcher per Ende 2014 demissioniert hat; – auf Antrag der FDP per 1. Januar 2015 Frank Helbling als Mitglied des Wahlausschusses gewählt. Herr Helbling ersetzt Max Brechbühler, welcher infolge Wegzugs aus dem Wahlausschuss ausscheidet; – Markus Laubscher per 1. Januar 2015 als neues Mitglied der Feuerwehrkommission gewählt. Herr Laubscher ersetzt Andreas Fischer, welcher infolge Wegzugs aus dem Einzugsgebiet der Feuerwehrkommission ausscheidet; – die Sitzungsdaten für 2015 festgelegt. Die Daten sind auf der Website der Gemeinde abrufbar; – die Änderungen der Bootshafenverordnung und die Änderungen der Weisungen Park- und Zufahrtsbewilligung 1997 zum Strandboden genehmigt. Gemäss Artikel 45 der Gemeindeverordnung (GV) wird die Beschlussfassung speziell publiziert; – die Kreditabrechnung Jurastrasse mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 12 531.95 zuhanden der Gemeindeversammlung genehmigt. Die Kosten betragen Fr. 292 468.05, der am 2. Juni 2008 genehmigte Kredit betrug Fr. 305 000.–; – die Kreditabrechnung für den Ersatz des Spindelmähers John Deere Robera 500 mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 285.10 genehmigt. Die Kosten betragen Fr. 25 714.90, der am 31. März 2014 genehmigte Kredit betrug Fr. 26 000.–; – die Kreditabrechnung für den Trottoirbau Bahnhofstrasse im Zusammenhang mit der Neugestaltung Bahnhofplatz genehmigt. Die Kosten betragen Fr. 50 000.–, der am 13. Mai 2013 genehmigte Kredit betrug Fr. 50 000.–; – die Abrechnung für den Planungskredit Überbauungsordnung Breitenfeld mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 319.90 genehmigt. Die Kosten betragen Fr. 199 680.10, der am 14.12.2005 genehmigte Kredit betrug Fr. 200 000.–. Gemeindeschreiberei Täuffelen

Während dieser Zeit kann das Protokoll eingesehen werden. Allfällige Einsprachen können ebenfalls während dieser Frist beim Gemeinderat erhoben werden. Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Der Gemeinderat Tw1805

Die diesjährige Generalversammlung findet am Freitag, 2. Januar 2015, um 18 Uhr im Pfropfhüsli statt. Traktanden: Nach Statuten. Tw1804 006.679954

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung über die Festtage Das Büro und das Telefon der Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz bleiben in der Zeit von Mittwoch, 24. Dezember 2014 bis Freitag, 2. Januar 2015 für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015, gelten wieder die üblichen Telefonbedienungs- und Schalteröffnungszeiten. Besten Dank für die Kenntnisnahme. Tw1802 006.679963

Einsprachen und Rechtsverfahren sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindliche zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlich werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen.

006.680092

Baupublikation Gesuchstellerin: Domänenverwaltung der Burgergemeinde Bern, Bahnhofplatz 2, 3001 Bern. Projektverfasserin: Campanile & Michetti Architekten AG, Aarstrasse 42, Postfach, 3000 Bern 13. Bauvorhaben: Entfernen der bestehenden Informationstafeln; erstellen von neuen Informationsstelen. Standort/Parzelle/Nutzungszone: Twann-Tüscherz und Erlach, ganze St. Petersinsel inklusive Heidenweg, Parzellen Nrn. 20 (Twann-Tüscherz) und 1584 (Erlach), Uferschutzplan Nr. 9 St. Petersinsel gemäss SFG (Gemeindegebiet Twann-Tüscherz) und Uferschutzplan Nr. 1 gemäss SFG, Sektor G (Gemeindegebiet Erlach). Schutzzonen/-objekte: Naturschutzgebiet «St. Petersinsel/Heidenweg» (RRB Nr. 3100 vom 5. Juli 1989), archäologisches Schutzgebiet, Perimeter Bundesinventar der Auengebiete von nationaler Bedeutung (Objekt 222), Objekt des Bundesinventars der Moorlandschaften von besonderer Schönheit und von nationaler Bedeutung (Objekt Nr. 275), Objekt des Bundesinventars der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung BLN (Objekt Nr. 1301). Ausnahmen: – Bauen ausserhalb des Baugebietes (Art. 24 ff. RPG) – Nichtforstliche Kleinbauten und Anlagen im Wald (Art. 16 WaG, Art. 14 WaV und Art. 35 KWaV) – Unterschreiten des Gewässerabstandes (Art. 48 WBG) – Eingriffe in kantonale und nationale Schutzgebiete (Art. 6 NSchG) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung TwannTüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Einsprachefrist: Bis und mit 12. Januar 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Tw1801 006.679895

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Burgerschützengesellschaft Twann

Der Gemeinderat

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2014 liegt im Sinne von Artikel 63 Absatz 1 Organisationsreglement der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz vom 17. Mai 2009 in der Zeit vom 18. Dezember 2014 bis zum 30. Januar 2015 bei der Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz in Twann während der Schalteröffnungszeiten öffentlich auf.

TG1803

Twann-Tüscherz

Der Vorstand

Auflage Protokoll

Baupublikation Gesuchstellerin: Baugenossenschaft Mittleri Chros, Hans Peter Schmid, Chlyne Twann 1, 2513 Twann. Projektverfasser: Andreas Zogg, Bodackerweg 18, 3360 Herzogenbuchsee. Bauvorhaben: Erstellen von Geländern nach Norm SIA 358 in den Aussenbereichen der bestehenden Terrassensiedlung. Parzelle und Standort: Parzellen 1896 und 1897, Mittleri Chros, 2513 Twann. Koordinaten: 578.946/216.672. Nutzungszone/Schutzzone: ÜO Mittleri Chros, Sektor II. Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz, Moos 11, Postfach 16, 2513 Twann, während der Schalteröffnungszeiten im Gemeindehaus Twann. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 12. Januar 2015. Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung über die Festtage Das Büro und das Telefon der Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz bleiben in der Zeit von Mittwoch, 24. Dezember 2014 bis Freitag, 2. Januar 2015 für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015, gelten wieder die üblichen Telefonbedienungs- und Schalteröffnungszeiten.

Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Die Bauverwaltung Tw1803

006.680001

Baupublikation Gesuchsteller: Christine und Markus Schumacher, St. Petersinsel 25, 3235 Erlach. Projektverfasser: Nissille Architekten, Niederbottigenweg 101, 3018 Bern. Bauvorhaben: Neubau mobiler Hühnerstall. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Twann-Tüscherz, St. Petersinsel, Parzelle Nr. 20, Koordinaten 213 450/577 800, Uferschutzplan Nr. 9 St. Petersinsel gemäss SFG, Landwirtschaftszone. Schutzzonen: Naturschutzgebiet RRB Nr. 3100 vom 5. Juli 1989, archäologisches Schutzgebiet. Ausnahme: Unterschreiten des Waldabstandes (Art. 25 KWaG). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung TwannTüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Einsprachefrist: Bis und mit 19. Januar 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Tw1806 006.680104

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Baupublikation Gesuchsteller: Thomas und Stefanie SchweizerJäggi, Primelweg 3, 2505 Biel. Projektverfasserin: Braunneuhaus Architekten GmbH, Thomas Braun, Portstrasse 28, 2503 Biel. Bauvorhaben: Abbruch und Neubau eines Einfamilienhauses. Parzelle und Standort: Parzelle 441, Gaichtstrasse 37, 2513 Twann. Koordinaten: 581.795/218.471. Nutzungszone/Schutzzone: W2. Beanspruchte Ausnahmen: Dachgestaltung (Art. 38 GBR). Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz, Moos 11, Postfach 16, 2513 Twann, während der Schalteröffnungszeiten im Gemeindehaus Twann. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 19. Januar 2015. Einsprachen und Rechtsverfahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindliche zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlich werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung über die Festtage Das Büro und das Telefon der Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz bleiben in der Zeit von Mittwoch, 24. Dezember 2014 bis Freitag, 2. Januar 2015 für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015, gelten wieder die üblichen Telefonbedienungs- und Schalteröffnungszeiten. Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Bauverwaltung Tw1807

006.680146


Aus dem Gemeinderat Termine 2015 Der Gemeinderat hat folgende Termine festgelegt: – Jungbürgerfeier Jahrgang 1997 Freitag, 12. Juni 2015 – Bundesfeier Samstag, 1. August 2015 – Gemeindeapéro und Begrüssung Neuzuzüger Freitag, 6. November 2015 – Gemeindeversammlungen Mittwoch, 3. Juni 2015 Dienstag, 24. November 2015 Neuer Gemeinderat Der neue Gemeinderat René Caspar hat per Ende 2014 seine Demission als Gemeinderat bekannt gegeben. Der Gemeinderat hat als Nachfolger Urs Hänni, Bühlstrasse 8, gewählt. Urs Hänni wird ab 1. Januar 2015 dem Ressort «Öffentliche Sicherheit» vorstehen. Walperswil, 16. Dezember 2014

Wa1801

Gemeindeverbände Gemeindeverband Feuerwehr Orpund-Safnern Übungsprogramm 2015 – Mittwoch, 14. Januar 2015, 19.30 bis 22 Uhr Offizierübung 1 Orpund – Montag, 19. Januar 2015, 19.30 bis 22 Uhr Offizierübung 2 Orpund – Montag, 26. Januar 2015, 19.30 bis 22 Uhr Atemschutz Orpund – Mittwoch, 4. Februar 2015, 19 bis 22 Uhr Offizierübung 3 Safnern – Montag, 16. Februar 2015, 19.30 bis 22 Uhr Atemschutz Safnern – Montag, 23. Februar 2015, 19.30 bis 22 Uhr Gesamtübung 1, ganze Wehr Orpund – Montag, 2. März 2015, 19.30 bis 22 Uhr Elektrodienstübung Orpund – Montag, 9. März 2015, 19.30 bis 22 Uhr Kaderübung 1 alle mit Geräteführerkurs 1 und 2 oder Gruppenführerkurs, alle Offiziere Orpund – Montag, 23. März 2015, 19.30 bis 22 Uhr Atemschutz Safnern – Montag, 30. März 2015, 19.30 bis 22 Uhr Gesamtübung 2, ganze Wehr Safnern – Montag, 20. April 2015, 19.30 bis 22 Uhr Kaderübung 2 alle mit Geräteführerkurs 1 und 2 oder Gruppenführerkurs, alle Offiziere Safnern – Montag, 27. April 2015, 19.30 bis 22 Uhr ALM-Übung 1 alle mit ALM-Kurs, ALM-Fachdienstkurs, ALM-Fachdienst-Kaderkurs, alle mit Geräteführerkurs 1 und 2 oder Gruppenführerkurs, alle Offiziere Orpund – Montag, 4. Mai 2015, 19.30 bis 22 Uhr Gesamtübung 3, ganze Wehr Orpund – Montag, 11. Mai 2015, 19.30 bis 22 Uhr TLF/MS-Übung 1 Alle Offiziere, alle Maschinisten und alle mit Ausweis C1 Orpund – Montag, 18. Mai 2015, 19.30 bis 22 Uhr Kaderübung 3 Alle mit Geräteführerkurs 1 und 2 oder Gruppenführerkurs, alle Offiziere Orpund

Diverses

– Montag, 1. Juni 2015, 19.30 bis 22 Uhr Gesamtübung 4, ganze Wehr Safnern – Montag, 8. Juni 2015, 19.30 bis 22 Uhr TLF/MS Übung 2 Alle Offiziere, alle Maschinisten und alle mit Ausweis C1 für TLF Safnern – Montag, 22. Juni 2015, 19 bis 22 Uhr Gesamtübung 5, ganze Wehr LePiMe – Montag, 29. Juni 2015, 19.30 bis 22 Uhr ALM-Übung 2 alle mit ALM-Kurs, ALM-Fachdienstkurs, ALM-Fachdienst-Kaderkurs, alle mit Geräteführerkurs 1 und 2 oder Gruppenführerkurs, alle Offiziere Safnern – Montag, 10. August 2015, 19.30 bis 22 Uhr Elektrodienst-Übung Orpund – Montag, 17. August 2015, 19.30 bis 22 Uhr Gesamtübung 6, ganze Wehr Safnern – Montag, 24. August 2015, 19.30 bis 22 Uhr TLF/MS Übung 3 Alle Offiziere, alle Maschinisten und alle mit Ausweis C1 für TLF Orpund – Montag, 31. August 2015, 19.30 bis 22 Uhr Gesamtübung 7, ganze Wehr Orpund – Samstag, 5. September 2015, 10 bis 16 Uhr Gesamtübung 8, ganze Wehr Orpund – Montag, 14. September 2015, 19 bis 22 Uhr Aushebung 2016 Orpund – Freitag, 18. September 2015, 19 bis 22 Uhr Gesamtübung 9, ganze Wehr Orpund – Montag, 19. Oktober 2015, 19.30 bis 22 Uhr Gesamtübung 10, Ganze Wehr Safnern – Mittwoch, 22. Oktober 2015, 19 bis 19.30 Uhr Nachsoldauszahlung Orpund – Montag, 9. November 2015, 19.30 bis 22 Uhr Atemschutz Orpund – Freitag, 27. November 2015, 19 bis 22 Uhr Kaderübung 4 Alle mit Geräteführerkurs 1 und 2 oder Gruppenführerkurs, alle Offiziere Orpund – Montag, 7. Dezember 2015, 19.30 bis 22 Uhr Atemschutz Orpund

Freiwillig melden können sich Gemeindebürgerinnen und -bürger bis Jahrgang 1995, die anstelle der Ersatzabgabe aktiven Dienst leisten möchten. Kommando der Feuerwehr Gemeindeverband Orpund-Safnern

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde des Kantons Bern, KESB Biel/Bienne Am Mittwoch, 24. Dezember 2014 sowie am Mittwoch, 31. Dezember 2014 bleiben die Büros der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Biel/Bienne geschlossen. Für Notfälle ist eine Pikettorganisation eingerichtet. KT1801 006.680153

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Aus dem Vorstand Projektabrechnungen Im Umfang von Fr. 1 204 471.45 wurden in Epsach (Unterdorf- und Dorfstrasse), Scheuren (Grünenbrach) und Schwadernau (Weidgasse) Trinkwasserleitungen erneuert. An der Vorstandssitzung vom 9. Dezember 2014 genehmigte der Vorstand die entsprechenden Projektabrechnungen. Alle Projekte konnten termingerecht und im Rahmen der gesprochenen Kredite abgeschlossen werden. Tarifansätze 2015 Aufgrund der geringen Teuerung bleiben die Tarifansätze für besondere Dienstleistungen der SWG auch im kommenden Jahr unverändert. Lohnrunde 2015 Nachdem der Vorstand vor einem Jahr bei den Personallöhnen eine Nullrunde beschloss, genehmigte er dieses Jahr eine Lohnanpassung um +0,5%. Weiter beschloss der Vorstand, die Ferienzeitregelung des Kantons Bern zu übernehmen und dem SWG-Personal jährlich (je nach Altersstufe) ein bis drei zusätzliche Ferientage zu gewähren. Vorstand der SWG

Unentschuldigtes Fernbleiben wird gemäss Feuerwehrreglement gebüsst. Adressen für Meldungen – Kommandant Iwan Jäggi Mittelstrasse 14, Orpund Tel. 032 355 19 47 oder 079 724 03 30 – Kommandant-Stv. Michel Hänni Zihlmattweg 12, Orpund Tel. 032 355 35 40 oder 079 206 29 91 – Material-Verwalter Simon Schneider Kirchweg 4, Safnern Tel. 032 355 24 71 oder 079 559 09 84 – Fourier Stefanie Lüdi-Marti Gottstattstrasse 2, Orpund Tel. 078 840 80 14 – Fourier-Stv. Angela Racine Hauptstrasse 84a, Orpund Tel. 079 555 15 06 Telefonnummern Magazin Orpund Magazin Safnern

GV1801 006.679998

Kanton

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Worben, 11. September 2012

GV1301 006.680125

Schulverband Hermrigen-Merzligen Informationen aus der Schulkommissionssitzung vom 4. Dezember 2014 Die Schulkommission – genehmigt das Protokoll der Delegiertenversammlung vom 30. Oktober 2014; – beschliesst, die Tische in der Bibliothek zu ersetzen. Die Kosten für vier Klapptische belaufen sich auf knapp Fr. 2500.–. Sie gibt hierzu den budgetierten Kredit frei; – erteilt dem Theaterverein Merzligen die Bewilligung zur Benützung der Mehrzweckhalle. Die Theatervorstellungen finden am 14., 20. und 21. Februar 2015 statt; – erteilt zwei Privatpersonen aus Merzligen die Bewilligung, die Turnhalle anlässlich einer Kindergeburtstagsparty zu benützen, um Sport zu treiben; – beschliesst, für ebensolche Benützungen in Zukunft eine Gebühr zu verlangen; – legt die Sitzungsdaten 2015 fest. Die Delegiertenversammlungen finden am 28. April 2015 und am 22. Oktober 2015 statt; – überprüft gemeinsam mit einem externen Makler das Versicherungsportefeuille auf Optimierungsmöglichkeiten.

032 355 30 54 032 355 18 14

E-Mail und Homepage: E-Mail: fworsa@fworsa.ch Homepage www.fworsa.ch Aushebung 2016 Montag, 14. September 2015, 19 Uhr Büro Feuerwehrmagazin, Byfangstrasse 25, 2552 Orpund Es findet eine obligatorische Aushebung für das Feuerwehrjahr 2016 statt. Aufgeboten sind alle Gemeindebürger und -bürgerinnen aus Orpund und Safnern mit Jahrgang 1995. Unentschuldigtes Fernbleiben von der Aushebung wird gemäss Reglement mit Fr. 100.– gebüsst.

Verschiedenes Büro- und Schalterschliessung Die Telefone und Schalter der Betreibungs- und Konkursämter des Kantons Bern und deren Dienststellen bleiben während den Feiertagen wie folgt geschlossen: Freitag, 19. Dezember 2014, ab Schalterschluss bis und mit Freitag, 2. Januar 2015. Biel, 27. November 2014 Ve1801 Geschäftsleitung der Betreibungsund Konkursämter des Kantons Bern

006.679882

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 165 Exemplaren (WEMF 2014). Vorstand der SWG Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 130.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

Die effizientesten Solaranlagen 005-103940

Walperswil

Ihr Partner für Photovoltaik <wm>10CAsNsjYwMNU1NDC2NDEAAAGrj98NAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfJv7Ya4IctvlBrFbxOz7J8FiOPH0Xkb4bG0cbS_AJsacihKAJLxYnEIto2BwAevCqmBLR3FK6vovOp_rfgHCRkibVwAAAA==</wm>

Seeland-Solar GmbH

www.seeland-solar.ch info@seeland-solar.ch Bielstrasse 31 3232 Ins Tel. 032 313 31 62

Gesund und Vital mit Chinesischer Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) basiert auf jahrtausende langer Erfahrung. Die TCM mit der alten philosophischen Weisheit ergänzt die Schulmedizin optimal. Das Sinovital Zentrum für TCM in Lyss setzt sich ein für die wirksame Prävention von Krankheiten und die Wiederherstellung von Vitalität und Lebensfreude. Direkt aus China Das Praxisteam besteht aus TCMTherapeuten Herr Shen und Frau Cui. Sie waren in China Chefarzt bzw. Chefärztin und verfügen über umfangreiche klinische Erfahrungen. Ihre Erfahrungen im Ausland, die nur durch eine ausgezeichnete Leistung ermöglicht worden sind, runden die Erfahrungsspektren der beiden Thera-

-peuten ab. Ebenfalls stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen Frau Nittbaur und Frau Schmuckli zur Verfügung. Die Behandlungskosten werden grösstenteils von der Zusatzversicherung übernommen.

Gesundheit durch Harmonie TCM zeichnet sich durch ihr Ganzheitsprinzip und ihre natürlichen Behandlungsmethoden aus. Sie legt grossen Wert auf die Harmonie zwischen dem ganzen Körper und der Seele. Die TCM ist bestrebt, die Ursachen der Krankheiten mit natürlichen Methoden zu beheben und die eigene Abwehrkraft zu aktivieren. TCM legt ebenfalls Wert auf die Prävention. Frühes Erkennen verspricht eine ganzheitliche Heilung und höhere Lebensqualität.

Gesundheitswoche von 11. Dez. – 20. Dez. Von 11. Dezember bis 20. Dezember veranstaltet Sinovital eine Gesundheitswoche. Sie können bei Sinovital einen Termin vereinbaren. Sie erhalten dann gratis • ein Gesundheitscheck und eine Beratung nach dem Prinzip der TCM, • eine Konsultation mit Pulsund Zungendiagnosen, Probebehandlung wie • eine Akupunktur, Schröpfung und Tuina-Massage. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDMGACH5ZTsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZb21FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbCZ-3b0fcEbDJvYZrBIEdLcSdvNVkQAi4zq1RRL5EiClv-Q-dz3S_AS2GuVQAAAA==</wm>

Chinesische Fachkompetenz in Schweizer Qualität Sinovital Zentrum für TCM, Marktplatz 9a (bei UBS), 3250 Lyss T 032 384 34 01 www.sinovital.ch (auch in Zollikofen) 6-679863/K


Katholische Pfarrei Lyss

Kirchenzettel Evangelisch-reformierte Landeskirche Woche, 18. bis 23. Dezember 2014 BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen: 22. bis 26. Dezember 2014 Pfr. Hans Ulrich Germann, Tel. 032 373 42 88 • Sonntag, 21. Dezember, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst zum 4. Advent mit dem Quartetto Volpino Maria und Elisabeth – Lukas 1, 39–56. Predigt: Pfarrerin Beate Schiller Orgel: Susanne Hügli • Sonntag, 21. Dezember, Gemeindehaus Merzligen, 18 Uhr, (!) Gottesdienst zum 4. Advent, Pfr. André Urwyler • Mittwoch, 24. Dezember, kein liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 24. Dezember, Kirche Bürglen, Aegerten, 17 Uhr, Familienweihnachten «Das schönste Geschenk» Musikalische Gestaltung: Rosmarie Hofer, Orgel; Praetorius-Ensemble Bern Leitung: Pfr. André Urwyler Katechetin: Theres Gerber

4. Adventssonntag ZENTRUM IPSACH • Donnerstag, 25. Dezember, 9.30 Uhr, Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl. Pfr. P. Geissbühler Mitwirkung: W. Schwab, Trompete und U. Weingart, Klavier. PORT, MATTHÄUSZENTRUM • Mittwoch, 24. Dezember, 17 Uhr, Familienweihnachtsgottesdienst mit Pfarrerin E. Joss «DER STERNENBAUM»; festliche Musik mit Regula Schwaar, Violine, und Marie-Lise Würgler am Flügel Fahrdienst-Anmeldung bis 22. Dezember, 16 Uhr unter Telefon 032 331 54 11 anschliessend 18.30 bis 21 Uhr, Heiligabend gemeinsam feiern, gemütliches Abendessen. Anmeldung bis 20. Dezember unter Tel. 032 331 54 11

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch

• Donnerstag, 18. Dezember, 14.30 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Treffpunkt 50+ «Diese Worte in ihrem Herzen. Berner Weihnachtsgeschichten» gelesen von • Mittwoch, 24. Dezember, Kirche Bürglen, Brigitte Affolter, Wolfgang Müller und Aegerten, 22.30 Uhr, Gottesdienst zum Marc van Wijnkoop Lüthi. Musik Max Heiligabend; Pfr. Kaspar Schweizer; Spring (Hackbrett) und Eric Geiser musikalische Gestaltung: Christine Ryser (Kontrabass). Mit Heidi Ruder, Heide Nussbaumer und Brigitte Affolter • Donnerstag, 25. Dezember, Kirche 19.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KirchenKino Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst Gezeigt wird der Film «Vaters Garten» mit Abendmahl zu Weihnachten (CH 2013). Brigitte Affolter freut sich Pfr. Hans Ulrich Germann auf einen gemeinsamen Kinoabend Musikalische Gestaltung: Gabriela de mit anschliessendem Gespräch Jesus, Gesang; Rosmarie Hofer, Orgel 20 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe • Donnerstag, 25. Dezember, Seelandheim Ad-hoc-Chor am See, mit Johannes Worben, 10 Uhr, festlicher WeihnachtsGöddemeyer gottesdienst mit Abendmahl • Samstag, 20. Dezember, 14 bis 16 Uhr, «Das Glückskind» – und andere Zufälle Kirche Ligerz, Tannenbaum schmücken Musik: Orgel und Instrumentalensemble mit Kindern und Erwachsenen Predigt: Pfarrerin Beate Schiller 19.15 Uhr, Kirche Twann, WeihnachtsDas Büro der Verwaltung bleibt vom konzert und Weihnachtssingen mit 19. Dezember 2014 bis zum 16. Januar dem Ad-hoc-Chor am See und Johannes 2015 geschlossen. In dringenden Fällen Göddemeyer (Leitung), Mischa Matter können Sie sich an Pfr. Hans Ulrich (Sopran), Miriam Vaucher (Klavier), Germann, Tel. 032 373 42 88 wenden. Brigitte Affolter (Texte), Marc van Wijnkoop Lüthi (Offenes Singen

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Sonntag, 21. Dezember, 9.30 Uhr, Gottesdienst zum 4. Advent in der Kirche Gottstatt Mitwirkung des Gemischten Chors Safnern. Predigt: Pfr. A. Müller Orgel: C. Wahli Abholdienst: Yvonne Eigenheer, Telefon 032 355 10 16 • Dienstag, 23. Dezember, 6.30 Uhr, Morgengebet • Mittwoch, 24. Dezember, 16.30 Uhr, Ökumenische Weihnachtsfeier für Klein und Gross, Alt und Jung in der Kirche Gottstatt Gestaltung: Katechetin R. Gruber, Pfarrei Christ-König und Pfarrerin J. Spittler, Orgel: K. Grunder 22.30 Uhr, Christnachtfeier in der Kirche Gottstatt Gestaltung: Pfr. A. Müller Orgel: K. Grunder, Harfe: S. Beck Abholdienst: Walter Weber, Telefon 032 355 10 43 • Donnerstag, 25. Dezember, 9.30 Uhr, Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Gottstatt Gestaltung: Pfarrerin Ch. Maurer Orgel: K. Grunder, Flöte: T. Zweifel Abholdienst: Martin Toggweiler, Telefon 032 355 20 25

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst Tel. 032 332 20 66 • Freitag, 19. Dezember, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet in der Kirche • Sonntag, 21. Dezember, 9.30 Uhr, Gottesdienst zum 4. Advent, «Warten», mit Pfr. B. Wiher, anschliessend Kirchenkaffee im Café Goldschmiede • Dimanche, 21 décembre, 10 h, Culte commun des paroisses de Bienne et de Nidau à l’église Saint-Paul de Bienne avec le pasteur P.-A. Kuchen • Dienstag, 23. Dezember, ab 9 Uhr, Kaffetreff Nidau, Abschluss im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft • Mittwoch, 24. Dezember, 23 Uhr, Heiligabend – Christnachtfeier mit Pfr. R. Maag. Mitwirkung: Chor Ipsach, Leitung Bernhard Scheidegger, Katrin Luterbacher, Orgel. Anschliessend Punsch und Glühwein • Mercredi, 24 décembre, 23 Uhr, Veillée musical de Noël, commune aux paroisses de Bienne et de Nidau à l’église du Pasquart de Bienne avec les pasteurs N. Manson, P.-A. Kuchen et Luc N. Ramoni • Jeudi, 25 décembre, 10 h, Culte de Noël commune aux paroisses de Bienne et de Nidau et Sainte-Cène à l’église du Pasquart de Bienne avec la pasteure N. Manson

Inserieren bringt Erfolg!

Notfalldienste

• Sonntag, 21. Dezember, 10.15 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Gottesdienst am 4. Advent. Text: Phil 4,4-7. Dernière von Roumen Kroumov. Mit Roumen Kroumov (Klavier), Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi. • Mittwoch, 24. Dezember, 6 Uhr, Turmkapelle Ligerz, Morgensingen 22.15 Uhr, Kirche Ligerz, Christnachtfeier mit Miriam Vaucher (Orgel), Johannes Göddemeyer (Gesang), Vera Spöcker, Christine Lüthi, Vikar Wolfgang Müller und Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi. Anschliessend Glühwein und Glühtee auf der Kirchenterrasse • Donnerstag, 25. Dezember, 10.15 Uhr, Kirche Twann, Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl Kirchenfenster IV: Das Weihnachtsfenster mit Karin Schneider (Orgel), Verena Jenzer und Katrin Klein (Lektorinnen und Kelchhalterinnen), Fiona Fankhauser und Gino Rösselet (Texte und Gedanken), Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi Amtswochen: 8. bis 21. Dezember: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Telefon 079 439 50 99. 22. bis 25. Dezember: Pfarrerin Brigitte Affolter, Telefon 079 439 50 98

SUTZ-LATTRIGEN www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Sonntag, 21. Dezember, 17 Uhr, beim Waldhaus Sutz, Waldweihnacht für Gross und Klein. Eine ganz spezielle Stimmung erwartet uns bei dieser Weihnachtsfeier am 4. Advent im dunklen Wald. Zusammen folgen wir dem Weg erhellt mit Kerzenlicht, hören dabei eine spannende Weihnachtsgeschichte und singen schliesslich bei einem geschmückten Tannenbaum fröhliche Weihnachtslieder. Anschliessend gibt es heissen Punsch und feine Weihnachtsguetzli. Gestaltung: Pfr. Beat Kunz und Team • Mittwoch, 24. Dezember, 22.30 Uhr, Kirche Sutz, Christnachtfeier am Heiligabend. Predigt von Pfr. Beat Kunz zu Johannes 3,16–21. Musikalische Gestaltung: Anita Wysser Querflöte und Esther Marti, Orgel. Kollekte vom Synodalrat bestimmt unter dem Motto «Kräfte des Friedens und der zwischenkirchlichen Solidarität fördern»

von hier nach dort wie immer in dieser «eiligen» Zeit. Wir aber wandern durch die längste Nacht des Jahres durch Feld, Wald, Wiese und Flur. Kaum jemand wird uns begegnen, wenn wir schweigend unter dem Sternenhimmel unsere Schritte tun. Hin und wieder, an besonderen Orten, werden wir einen Halt machen und adventliche Worte und Klänge hören. Wir nehmen das Christuslicht aus der Kirche mit, es wird uns den Weg zeigen. Wir bringen es wieder zurück und lassen das gemeinsam Erlebte zu Orgelmusik ausklingen… Erwachsene, Kinder, Tiere, alle sind herzlich eingeladen mitzukommen • Mittwoch, 24. Dezember, 17 Uhr, Weihnachtslicht am Hirtenfeuer bei der Kirche im Freien. Beim Engel neben dem Kirchturm hören wir gemeinsam die Weihnachtsgeschichte und entzünden dann am Feuer der Hirten das Weihnachtslicht, das alle mit nach Hause nehmen können. Wer will, nimmt selber ein kleines Windlicht mit, es stehen zusätzlich ein paar einfache Windlichter zur Verfügung. Der Anlass dauert rund 45 Minuten. Pfr. A. Schiffmann-Pfäffli und Paul Jeremias (Sigrist)

• Donnerstag, 25. Dezember, 9.30 Uhr, Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl Pfarrerin Mariette Schaeren Orgel: Sven Müller Trompete: Kurt Roth, Walperswil

www.kirche-walperswil-buehl.ch • Sonntag, 21. Dezember, 9.30 Uhr, Gottesdienst am 4. Advent, Pfarrer Stefan Dietrich; Orgel: Lilian von Rohr • Mittwoch, 24. Dezember, 16.30 Uhr, Familienweihnacht mit Pfarrer Stefan Dietrich; Mitwirkung von Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von Frau Béatrice Frey; wenn möglich, bitte eine Laterne mitbringen • Mittwoch, 24. Dezember, 22.30 Uhr, Heiligabendfeier, Pfarrer Stefan Dietrich; Orgel: Eva Röthlisberger • Donnerstag, 25. Dezember, 9.30 Uhr, Weihnachtsgottesdienst mit Pfarrer Stefan Dietrich; Orgel: Lilian von Rohr; mit dem Jodlerclub Edelweiss unter der Leitung von Lilian von Rohr, mit Abendmahl

Christ-König Christ-Roi Geyisriedweg 31, Biel

Missione Italiana italiano PIETERLEN Ök. Zentrum

www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienst: 27. November bis 28. Dezember: Pfarrerin M. Schaeren, Tel. 032 396 11 44; 29. Dezember 2014 bis 14. Februar 2015: Pfr. A. Schiffmann-Pfäffli Tel. 079 609 46 62 • Sonntag (4. Advent), 21. Dezember, 9.30 Uhr, Gottesdienst in der Kirche Täuffelen, Pfr. A. Schiffmann-Pfäffli und Sven Müller (Orgel) • Sonntag, 21. Dezember, Weg in die längste Nacht, Treffpunkt 19 Uhr beim alten Pfarrhaus. Pfarrerin Mariette Schaeren und Mitwirkende. Die meisten Menschen sind an Winterabenden in ihren Häusern, oder noch unterwegs

11.00 17.00 9.45 11.30

17.00

9.30

Kürzeweg 6

LENGNAU Kath. Zentrum

deutsch

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen

ZAHNARZT 0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Sonntag, 21. Dezember 4. Adventssonntag 8.45 Uhr Gottesdienst mit integrierter Bussfeier

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Mittwoch, 24. Dezember, Heiliger Abend 23 Uhr Kommunionfeier

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

TIERARZT

Mittwoch, 24. Dezember, Heiliger Abend 17 Uhr Familiengottesdienst mit Weihnachtsspiel

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

Donnerstag, 25. Dezember, Weihnachten 10.15 Uhr Eucharistiefeier

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Donnerstag bis Samstag, Topfkollekte

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Feuerwehrnotruf 118 Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Mennoniten-Gemeinde Brügg

So

17.00

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39 Sonntag, 10.05 Uhr, Weihnachtsfeier mit Krippenspiel, Mahlfeier, Mittagessen

Hausarzt Notfall Seeland

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel Samstag, 17 Uhr, Quartierweihnacht mit Gratis-Essen, Musik, Film und vielem mehr. Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Matthias Zaugg. Kindergottesdienst, Kinderhort. 11.15 Uhr: Spätgottesdienst (kein Kinderprogramm), Vitaminbar Mittwoch, 22.30 Uhr, Mitternachtsgottesdienst mit Gospelchor

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Informationen: www.emb-online.ch

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

St. Maria Ste Marie Juravorstadt 47, Biel

Bruder Klaus St-Nicolas Christ-König Christ-Roi Geyisriedweg 31, Biel

PIETERLEN Ök. Zentrum

Mi deutsch 17.00 français italiano 23.55 portugiesisch

Do 9.30 10.00 11.00 18.00

deutsch 17.00/20.15 français 24.00 castellano 24.00 11.45 deutsch 24.00 français 17.00 kroatisch

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel – Seeland – Berner Jura

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6 <wm>10CAsNsjYwMNM1MzcyNjQHAB_DHagNAAAA</wm>

006-672317

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6e36YNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrxp_Xt6Hsy--QhBZEwo8qOxKyEKskBFYYuMIQ6Sk1hUV__ROdz3S9_106qVgAAAA==</wm>

Christine Reimann, Reimann, Psychologin dipl. Psychologin Christine FH FH, Paarund Familienberaterin Einzel-, Paarund Familienberaterin

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

deutsch

10.30

Kürzeweg 6

LENGNAU Kath. Zentrum

032 332 97 97

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann

Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Bernard Munsch, Psychotherapeut FSP Einzel-, Paarund Familienberaterin Paarund Familienberater

17.00

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau Nidau

Schiblistr. 3a

Mittwoch/Donnerstag, 24./25. Dezember

Ida Stadler,Schrittwieser, lic. phil. Psychologin SPV/RPP Bernhard dipl. Sozialarbeiter Paarund Familienberaterin HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater

Zentrale Rettungsdienst

Sprechstunden: täglich,nach nachVereinbarung. Vereinbarung. Sprechstunde: täglich Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

deutsch

22.30

deutsch

17.00

Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

032 391 82 82 144

Schiblistr. 3a

MEINISBERG Kirchgemeindehaus

(Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch

Jurastrasse 43, 2502 Biel

9.15 10.00 11.15

deutsch

0842 24 24 24

Sonntag, 21. Dezember, 9.30 Uhr, Gottesdienst, Predigt Adrian Hofmann. Ara Treff, Kinderhüte

Rue de Morat 50

Aebistr. 86, Biel

TÄUFFELEN

italiano français deutsch

APOTHEKEN

Donnerstag, 25. Dezember 11 Uhr Festgottesdienst, Eucharistiefeier mit Pfarrer Anton Meier und Jerko Bozic

Evangelisches Gemeinschaftswerk

Samstag/Sonntag, 20./21. Dezember 2014

Aebistr. 86, Biel

Weihnachten – Hochfest der Geburt des Herrn/Weihnachtstag

Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

deutsch français 17.00 castellano

Mitternachtsmesse mit Priester M. Neufeld Musikalische Gestaltung: Kirchenchor

Freie Missionsgemeinde

• Dienstag, 23. Dezember, 12 Uhr, Mittagstisch im Restaurant Kreuz in Bühl, Telefon 032 381 12 11

Juravorstadt 47, Biel

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

Heiligabend, Mittwoch, 24. Dezember 17 Uhr Familiengottesdienst mit Diakon Th. Weber/ Krippenspiel

Pianostrasse 47, Biel www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

• Mittwoch, 31. Dezember, 17 Uhr, Altjahrsfeier mit Pfarrer Stefan Dietrich; Orgel: Elisabeth Profos; anschliessend gemeinsames Anstossen auf das neue Jahr

Bruder Klaus St-Nicolas

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Sonntag, 21. Dezember 11.00 Uhr Eucharistiefeier mit Pater Konrad Haussner und Jerko Bozic

Sonntag, 21. Dezember 4. Adventssonntag 8.45 Uhr Gottesdienst mit integrierter Bussfeier

WALPERSWIL/BÜHL

Sa deutsch 17.00 italiano portugiesisch

ÄRZTE

Ins, Marienkirche

• Mittwoch, 24. Dezember, 22.30 Uhr, Feier zum Heiligabend Pfr. A. Schiffmann-Pfäffli und Bettina Moning (Orgel)

St. Maria Ste Marie

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Samstag, 20. Dezember 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld (integrierte Bussfeier)

23 Uhr

Tag und Nacht

Inserateschluss für Todesanzeigen und Danksagungen im Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16 Uhr Bitte senden Sie den Text an biel@publicitas.ch

Bestattungsdienste Pompes funèbres 24/24 h Onoranze funebri <wm>10CAsNsjYwMNM1MzWxMDcGAN1D1KoNAAAA</wm>

B. Monbaron <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zUxMLc2NrI2MLPUNDa3NLPWNza0MDA1MjA0MjK0MTYzNjAxMTU2tLI0sDB4R6vfiClDQAeRzFqlEAAAA=</wm>

032 365 99 88, 079 334 73 39

006.654873


Lyssbachpark Bahnhofstrasse Zentrum «La Tour» Bielstrasse Glaserplatz Hauptstrasse Marktplatz Aarbergstrasse Hirschenmarkt Hirschenplatz Seeland Center

v s t n ve

LY S S E R S O N N TA G S V E R K A U F SO. 21. DEZ. 1 1−1 7 U H R <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7S0NAMA6IRx5g8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ7DMAwDX2SDYi3JisbCW5AhyO6l6Nz_T3W6dTjiCNy-p1b8eI7jGmcKACvmEWHZyYrm-VCvYppCBCFtE9KhvclfX_o6BObdFGFBzLVcbjPc6-f1_gJn3i5-cgAAAA==</wm>

g n u s .– erlo

2000 . r F f. n en au t rt vo f e ä h W c c hg e s ine im a e F h r c e s ss r Gut iel. e n Ly e d s s n i y L n im Sp lie g e e n i sind e ch hm e s a n l i e T

Ad

006-679996

GRÜNENFELDER

NEWS/NOUVEAUTÉS 05/12 – 13/01/2015 Fr/Ve 19/12 20h30 So/Di 21/12 18h00 20h30

Weihnachtsgeschenke in letzter Minute

Sa/Sa 20/12 20h30

Der Reise-Tipp von Silvia Meyer

BIOGEMÜSE & FRÜCHTE

LA CHAMBRE BLEUE

Mathieu Amalric, F 2013, 76’, F/d »» Der verheiratete Julien beginnt mit Esther eine leidenschaftliche Affäre, die plötzlich in einen Albtraum mündet… Eine verstörende Erkundungsreise in das Mysterium der sexuellen Lust und ihrer Abgründe. Der Schauspieler und Regisseur Mathieu Amalric adaptiert für seinen fünften Spielfilm den aufregenden Kriminalroman «La chambre bleue» von Georges Simenon. Spielt die Geschichte von Simenon in den 60er Jahren, hat Amalric seine Fassung davon ganz und gar im Heute angesiedelt. Un homme et une femme s’aiment en secret dans une chambre, se désirent, se veulent, se mordent même. Puis s’échangent quelques mots anodins après l’amour. Du moins l’homme le croit-il… Pour son cinquième long métrage, l’acteur et réalisateur Mathieu Amalric a choisi d’adapter un roman policier éponyme de Georges Simenon. Paru en 1964, son auteur l’a écrit à la vitesse de la lumière, d’avril à mai 1963. Alors que l’intrigue du récit prenait place dans les années 1960, le scénario d’Amalric se déroule, lui, à notre époque.

Bei uns finden Sie sicher das Passende: Nidau Tel. 032 332 78 98

– Geschenkgutschein der Aaare Seeland mobil

Täuffelen Tel. 032 396 04 40

– Frühstück auf der Aare und auf dem See

www.asmobil.ch

Frisches Biogemüse, Salate und Früchte Kräutertees, Dörrfrüchte, Eier

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA0NAcAlbfkqA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7trnXHqwCosConCTqrj_R3XKCgbMaPY9veDHczuu7UwC6NYD5JJVtdCT0YpcSdEFtscMvYmIv91iioBxP0YZfTBMshZjpcrn9f4CntUJT3EAAAA=</wm>

– Tageskarten – Skipässe – Hotelübernachtungen – Swisslose – Autobahnvignette 006-680117

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzIGABh7VVQNAAAA</wm>

Winterzeit ist auch Marktzeit Wir bieten Ihnen unser frisches Bio-Gemüse wöchentlich im „Spritzenhüsli Nidau“ an. <wm>10CEXLKw6AQAwFwBPR9L12P1BDslm3QRA8hqC5vyLBIEbOGJFEP61vR99DNU-5zIUWRhVDCgdE6QGCVPgC8-JkrUFa9fU_cj7X_QJSBSbsVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0t7AAABpKaDkNAAAA</wm>

Öffnungszeiten „Spritzenhüsli“ über die Festtage Mittwoch, 24. Dezember, 7.00 bis 12.00 Uhr Samstag, 27. Dezember, 7.00 bis 12.00 Uhr

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tzCwtrQ1NTPUsDM2tTIxM9EwNLa0MjQ1MjA0MTKwNzY1NDS1OgkJGRsaWhA0KPXnxBShoAr4e0OFUAAAA=</wm>

So/Di 21/12 10h30 Di/Ma23/12 18h00 20h30

Mo/Lu 22/12 20h30

KUZU

Kutlug Ataman, Türkei/Deutschland 2014, 87’, Ov/d »» Ein Dorf im Hochland Ostanatoliens. Wie es die Tradition verlangt, wird in den Familien das Fest der Beschneidung gefeiert. Auch der kleine Mert muss sich der Prozedur unterziehen, doch Vater Ysmail hat kein Geld, um die Feier auszurichten. Mutter Medine verdient den kärglichen Lebensunterhalt durch das Sammeln von Weidenruten. Niemand stellt ihnen das Lamm zur Verfügung, das den Gästen zum Fest serviert werden muss. Merts Schwester ängstigt ihren Bruder: Wenn der Vater kein Lamm auftreiben kann, werde er den eigenen Sohn schlachten. Un village dans les montagnes d’Anatolie orientale. Comme le veut la tradition ancestrale, les familles célèbrent ici la circoncision par une fête. Le jeune Mert doit lui aussi subir ce rituel, mais son père Ismail n’a pas d’argent pour organiser la fête. Sa mère, Médine, arrive à peine à joindre les deux bouts en ramassant des tiges de saule. Au village, personne n’est disposé à donner à la famille l’agneau qui doit être servi aux invités. La sœur de Mert le terrifie en lui expliquant que si leur père ne parvenait pas à trouver un agneau, il devrait alors 6-679788/K tuer son propre fils…

Öffnungszeiten „Spritzenhüsli“ Januar und Februar wöchentlich am Samstag von 7.00 - 12.00 Uhr Wir wünschen frohe Festtage und danken herzlich für Ihre Treue

Noch keine Idee für Silvester?

Silvester-Gala-Event Erstmals findet im Restaurant Côté Lac ein exklusiver, gediegener Silvester-Gala-Event statt. Für die nötige Stimmung sorgen die 14 Sänger und Musiker der Seeländer Band „Wiuds Höi“.

006-679723

Mittwoch, 31. Dezember 2014, ab 18.30 Uhr

Arbeits- und Berufsbekleidung

006-679782

www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

Gala-Menü Feinste Entenleberterrine in Begleitung von Portweingelee mit knackigem Kräutersalat und hausgemachter Brioche ***** Gebratenes Wolfsbarschfilet mit Hummer Espuma auf kleinem Gemüse aus dem Berner Seeland ***** Am Stück gebratenes Rindsfilet mit zart geschmorter Kalbsbacke Silvester-Kartoffelkreationen mit Steinpilzen glasiertes Seeländer Gemüseband ***** Exquisite Schweizer Käseauswahl mit passenden Beilagen ***** Dessertvariation „Neujahr“ Schokolade, Passionsfrucht und Himbeeren warm, kalt und gefroren <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA0NgYADhG_nQ8AAAA=</wm>

<wm>10CE2Kqw6AMBAEv-ia3b32aKgkOIIg-BqC5v8VD4XYbGYyy9JKwrdpXvd5awQQFhV0by4kZ2kPfk-xCMwja84IverXW31AQH8bo4yls5pkPvQIpes4b7YwMk5yAAAA</wm>

Ärzte 006-680121

Arztpraxis Dr. med. Rahel D‘Angelo-Bart und Pedro Mösch

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0tzACAASjvdkNAAAA</wm>

3292 Busswil bei Büren <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNDIEAN2-jkENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tzCyNrYyNjPUNTaxMjUz1DS3NrQyNDIyMDQxMrQ2MTc1NDC6CQkZGxhakDQotefEFKGgCSk36lVAAAAA==</wm>

<wm>10CEWLMQqAQAwEX2TYxFz2MI0g1x0WYm8j1v6_UmwsBoaB6T2L4GNp6962BGKICjVNLVXofAUUKjXyzWFQnxSoI8OZZu6c_02O-7we1Wr-3VgAAAA=</wm>

Geschlossen vom 24. Dezember 2014 bis 4. Januar 2015

www.praxis-busswil.ch

Ihr Spezialist für Profibekleidung für Feld + Wald persönliche Beratung auch extra grosse Grössen verfügbar

Dr. med. F. G. Fark

CHF 120 / Person (inkl. Begrüssungscüpli)

in 2558 Aegerten

Die Praxis bleibt vom 24. bis 28. Dezember 2014 sowie vom 31. Dezember bis 4. Januar 2015 geschlossen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwsDQEACENuKMNAAAA</wm>

Unser aktueller Katalog liegt für Sie in unserem Laden bereit.

In dringenden Fällen erreichen Sie den zuständigen Notfallarzt über die Nummer 0900 900 024 (kostenpflichtig).

006-680091

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbMter1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEfPAAJk0tIZVg6ugCHxmppm5QzgqEmbOmGcnlb3I-1_0CcG0a6lgAAAA=</wm>

Unsere Laden-Öffnungszeiten

Unsere Laden-Adresse

Montag 13.30 – 18.30 Dienstag – Freitag 08.00 – 12.00 und 13.30 – 18.30 Samstag 08.00 – 16.00

Urech Lyss • Hauptstrasse 4-8 • 3250 Lyss Tel. 032 387 70 74 • laden@urechlyss.ch

www.urechlyss.ch

Reservieren Sie noch heute - Die Platzzahl ist beschränkt. Wir freuen uns auf Sie! Restaurant Côté Lac | Residenz Au Lac Aarbergstrasse 54 | Postfach | 2501 Biel-Bienne Tel. 032 328 29 30 | Fax 032 328 29 31 www.residenz-au-lac.ch | info@residenz-au-lac.ch 006-680133


Diverses

Öffnungszeiten Schlössli-Laden Ins während den Feiertagen 2014/15 Mittwoch, 24. Dezember 2014 Donnerstag, 25. Dezember 2014 Freitag, 26. Dezember 2014 Samstag, 27. Dezember 2014 Montag, 29. Dezember 2014 Dienstag, 30. Dezember 2014 Mittwoch, 31. Dezember 2014 Donnerstag, 1. Januar 2015 Freitag, 2. Januar 2015 Samstag, 3. Januar 2015

005-116900 J396

8.00 – 14.00 Uhr geschlossen geschlossen 8.00 – 14.00 Uhr 8.00 – 18.30 Uhr 8.00 – 18.30 Uhr 8.00 – 14.00 Uhr geschlossen geschlossen 8.00 – 14.00 Uhr

Wintergärten | Terrassendächer | Glashäuser | Glas-Faltwände | Schiebe-Systeme 006-674478

MEHR RAUM, MEHR LICHT, MEHR WOHNKOMFORT. Ob Wintergarten, Terrassendach, Glas-Faltwand oder Balkonverglasung – die massgeschneiderten Lösungen von Solarlux verwirklichen dank grosszügiger Glasflächen, schlanker Profile und bester Wärmedämmung ein Leben inmitten der Natur.

Wir wünschen allen frohe und erholsame Festtage, Gesundheit, Zufriedenheit und ein erfolgreiches neues Jahr.

Schlössli-Laden

Bio-Lebensmittel für jedermann biologisch – vegetarisch – vegan - gesund

OFFIZIELLER SOLARLUX PARTNER

Kurt Kocher Metallbau AG | Hauptstrasse 37 | 2562 Port | Tel. 032 331 67 49 Fax 032 331 02 71 | info@metallbau-kocher.ch | www.metallbau-kocher.ch

Kirchrain 15 3232 Ins/BE

Bio-Frischmarkt, Exotikpilze, Gemüse, Früchte, Getreide, Fleisch, Fisch und Geflügel, Käse, Weine, bio-Energie-Drinks +41 (0)32 313 11 27 eigene Hof-Produkte - Holzofenbrot schloessli.laden.ins@gmail.com Geschenkgutscheine

Der renovationsspezialist!

Kurt Kocher • Metallbau AG

T

006-674340

Küchen + RAum <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzE2MQAAmwJBRQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6EMAwEX-RovTYOweUpHaJA9GkQNf-vjqO7YqQZadY1p4KXT9-OvqcCCInq5kgjilmkKktjS5CVUF_UWdU12t8v8xMExu8RUFjHIwwxDm9a7vP6AgfOLu5yAAAA</wm>

Küchen zum Leben.

Reservation vorteilhaft!

Ab sofort bis auf Weiteres täglich:

Suure Mocke mit Kartoffelstock nur Fr. 20.– 31. Dezember 2014, Silvester-Party ab 19 Uhr Fondue Bourguignonne à discretion (Elsässer-Art) mit verschiedenen Beilagen – Mitternachts-Cüpli

Gold- + Edelsteinschmuck Gegen sofortige Barzahlung kaufen wir Gold-, Edelsteinschmuck, Altgold, Münzen sowie Uhren Solitaire, Schlossgasse 6 3280 Murten Tel. 026 670 77 77 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 13.30–19.00 Uhr Sa. 13.00–17.00 Uhr Ausweis mitbringen 5-098342/K <wm>10CAsNsjYwMNU1sLQwNjECAC55Wy0NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwtDA2MQIAkIZ_Bg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuDuPy65TBNm2GMRuEbP_nwSL4cQzRobgs_bt6HsCMaFVc80SIQ3MYhTQElWhKD6DAXMyUkGvy3_kfK77BeTnVA9VAAAA</wm> <wm>10CFWKrQ6DQBAGn2gvs9_9wLGS4EhFg8eQ6r6_6hWHGDGT2feoiZt1ex3bOxyoRp9zUXgjeZ3Cc0u0HEgILwsdeRXT47d5yAjn_zFk4qQbbkWjlfS9Pj-y8xa-cgAAAA==</wm>

006-679296

E PS ACH E R I N T L I

Volker Seybold Küchen + Raum AG • Fauggersweg 32 • Ins • www.kuechentraum.ch

COIFFEUR

JETZER DAMEN • HERREN • KIDS

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0sjQDALeUAMENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtJ-266ghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrxp_Xt6Hsy--SlonpqFDKrCQMh5hSBgkUXYXULC0-AQ9f_0Plc9wu4Gy3dVQAAAA==</wm>

Moderne, trendige Frisuren und Make-Up

Simone Jetzer

auch für Feierlichkeiten / Hochzeiten Farbtechnik-Spezialistin

pro Person Fr. 35.99 Nur auf Reservation!

Öffnungszeiten über die Festtage: 24. Dezember, 10 bis 24 Uhr/25. Dezember, geschlossen 26. Dezember, 10 bis 22 Uhr 27. bis 30. Dezember, normale Öffnungszeiten

Sutz-Lattrigen • 032 397 00 68 • www.coiffeur-jetzer.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNDEBANTtvmcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNDExNrIxMDPUsTU2tjMyM9C2MTSzNrQyNDcyOgnJUBkG9iaGluaG1kZGJm5IDQpRdfkJIGAFGkS-hXAAAA</wm>

31. Dezember, 10 bis ??? Uhr, ab 19 Uhr Silvester-Party 1. und 2. Januar 2015, geschlossen ab 3. Januar 2015 wieder normale Öffnungszeiten

Normale Öffnungszeiten Montag und Dienstag 16 bis 24 Uhr Mittwoch bis Freitag 9 bis 24 Uhr Samstag + Sonntag 10 bis 24 Uhr/22 Uhr

Siehe auch unter: www.epsacher-pintli.ch

Epsacher-Pintli, Dorflatz 1, 3272 Epsach Tel. 032 396 14 60 / 077 418 93 89

Stellen

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzIBALvuMcoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tzIxNrQ1NTPUsDM2tDSyM9c1MgbWRoZGRgaGJlYGlgamhmaWFobWRkbGHogNCjF1-QkgYAGA1MBFUAAAA=</wm>

Home Instead Seniorenbetreuung Krankenkassenanerkannt

www.homeinstead.ch/lyss

Infos unter: 032 511 11 85 6-679724/RK

Wir suchen ... Montagemechaniker Wir wenden uns an einen jüngeren Polymechaniker für die Montage von Automationsanlagen und Handlinggeräten

Verkauf Elektroantriebe

Trauer und Dank 006-680134

Menschen die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen.

Abschied und Dank

Sie verfügen über eine elektrotechnische Berufslehre mit einer kaufmännischen Weiterbildung und sind an einer lebhaften Dauerstelle im Verkauf Innendienst interessiert

Servicetechniker/CH Für betriebsinterne Maschinenmontagen und schweizweite Serviceeinsätze suchen wir einen jüngeren, aufgestellten Polymechaniker. Sprachen: D/F mündlich

SachbearbeiterIn Buchhaltung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA0tgQAEPhqfQ8AAAA=</wm>

In stiller Trauer haben wir Abschied genommen von meiner lieben Mutter und Schwiegermutter

Veronika Lehmann-Brust 3. Dezember 1925–11. Dezember 2014

<wm>10CFXKqQ6AMBBF0S-a5r1pZ1hGkroGQfA1BM3_KxaHuOImp7WwhK-lrnvdggBcfATzFFmRMi1MLZUhqHQFy0wUz-r-0zI-o0B_iVCF3gkpJoZubuk6zhvZFXaAcAAAAA==</wm>

Sie unterstützen den CFO im Finanz- und Rechnungswesen inklusive Mithilfe bei Abschlussarbeiten. Sprachen: D; F/E mündlich

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNDYBABN7_ygNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdHvbg1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7roZ23b0fZUrUOdFIVZrAg8jSFkJAzVFJzhCI4eSDP6tPxFzue6X1Ht2fRUAAAA</wm>

Nach einem reich erfüllten Leben durfte sie kurz nach ihrem 89. Geburtstag friedlich einschlafen. Besonders danken wir der Leitung und dem Pflegepersonal vom Wohnguet Montlig, Täuffelen für die liebevolle Betreuung, mit einschliessen möchten wir Frau Pfarrerin Mariette Schaeren für ihre einfühlsamen Abschiedsworte und Herrn Sven Müller für das schöne Orgelspiel. Täuffelen, im Advent 2014 Traueradresse: Heinz und Annamaria Lehmann Rüedi Bettenhausenstrasse 56, 3360 Herzogenbuchsee Die Trauerfamilie

Annahmeschluss für Todesanzeigen und Danksagungen Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16.00 Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen: Dienstag, 10.00

SachbearbeiterIn Verkauf Mit einem kleinen Team erledigen Sie den Verkauf Innendienst mit Offert-, Bestell- und Auftragswesen. Sprachen: D; F/E

SachbearbeiterIn Export In einem Produktionsbetrieb sind Sie zuständig für das gesamte Exportwesen mit Transportorganisationen. Sprachen: D; F/E. Ansprechpersonen sind Frau Yvonne Pfister und Herr Carlo Albisetti

Bahnhofstrasse 13, 3250 Lyss, Telefon 032 384 71 41 E-Mail lyss@albisettiag.ch, www. albisettiag.ch

006-680144

Wir bedanken uns sehr für Ihre Treue im 2014 und wünschen Ihnen besinnliche Weihnachtszeit und alles gute im 2015!

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 25 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil.

E-Mail: biel@publicitas.ch Auskunft: Tel. 032 328 38 88

006-680139


006-680108

Diverses und Veranstaltungen Tel. 032 392 12 91 Fax 032 392 33 31

Happy new Year 2015 <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNDADAPxJ3O0NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA0sAAARZtAIQ8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZJkOSXU0jyHaLhdjbiLX3rxQbiw-v-b2nC76Wtu5tSyCGqFBE0iCjub5Sio8VTKUGoTYpUFnCSpJmPv-fHPd5PawafHFZAAAA</wm>

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7p5ztnMwCosKqnKTqrj_R03DAkaakeY4cim42PbHa38mAYRFB9FTvhS1SI1WwntSDIF1xfCq5tTtt36GgPl_jDLGxDA_hTMqyvf9-QE1NC9OcgAAAA==</wm>

Kommen Sie vorbei und verschönern Sie sich Weihnachten mit Blumen aus unserem Fachgeschäft!

KOMÖDIE VON JOHN PATRICK

Wiedmer Blumen AG, Walperswilstrasse 59, 3270 Aarberg und Blumengeschäft in Gimmerz 8, 3283 Kallnach

Spielort Kirchgemeindehaus Lyss, Friedhofweg 2

Filiale Aarberg geschlossen: 3. Januar 2015 Fililae Kallnach geschlossen: 27.12. bis 3.1.2015

Aufführungen im Januar 2015 9.|10.|14.|15.|16.|17.|22.|23.|24. Jeweils 20.00 Uhr

006-680106

Der neue Passat. So souverän wie Sie.

Infos und Vorverkauf unter www.teatrolyssimo.ch oder 079 451 97 29 (Mo - Fr 11.00 - 14.00 / 18.00 - 20.00)

JODLERKLUB

Wer im neuen Passat Platz nimmt, ist jederzeit souverän unterwegs. Neben dem sportlichen Äusseren und dem grosszügigen Inneren

Shiatsu

Voranzeige

begeistert er mit Innovationen wie dem Active Info Display – dem <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAwsgQAZqOzZQ8AAAA=</wm>

ersten komplett digitalen Cockpit in einem Volkswagen. Weitere <wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7pW7UipJXYMg-BqC5v-KgkPMJpOd1ooFfKx1O-peCMDFZ0BziRoDrZh7yEOphILTwoTMpOa_XMaOH_1thCpEZxLMYtqzxXCf1wNSc_E5cQAAAA==</wm>

Highlights sind intelligente Assistenzsysteme wie der Stauassistent,

LYSS

die 360°-Umgebungsansicht Area View oder die mobilen Online-

Grossaffoltern & Lyss

KONZERT- & THEATERABENDE

Dienste Car-Net. Erleben Sie den neuen Passat souverän bei einer Probefahrt.

Musikalische Leitung: Samuel Jörg Samstag Mittwoch Samstag

17. Januar 2015, 20:00 Uhr 21. Januar 2015, 20:00 Uhr 24. Januar 2015, 20:00 Uhr

Theater:

„Paris, mon Amour“ (heitere Komödie von Claudia Gysel)

(Seelandheim Worben)

Danke für Ihr Vertrauen im Jahr 2014. Ich wünsche Ihnen frohe Festtage und Wohlbefinden im neuen Jahr!

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMDQDAIoSBfUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMDQzNrE1MzPUMDIxMLa3MDYxDL2NrQyNDIyMDQxMrQ2MTS0MzCxNLayMjYwtwBoS2-uFwvviAlDQD1G7I5WwAAAA==</wm>

Tanz:

17. Ländlerchutze Eggiwil 24. Örgeli-Fründä Ritzgrat

Wenn es doch mal zwickt und klemmt oder das Leben besondere Herausforderungen bereithält, empfiehlt sich Shiatsu als ganzheitliche Therapie. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMDQBAKZzCxsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iad_YW0cNCZlbEASPIWj-X0EwiKtObu-RRb-Wtu5tC1UOdFUbA-qSrdYaKBAkKsJgwIuTpbFkOhlAcs7_J8d9Xg-FYM-4WQAAAA==</wm>

autoweibel ag

Ort:

Samstag 17.01.2014 im Seelandheim Worben Mittwoch, 21.01.2014 Hotel „Weisses Kreuz“ Lyss Samstag, 24.01.2014 Hotel „Weisses Kreuz“ Lyss

Eintritt:

Samstag Fr. 15.- / Mittwoch Fr. 12.-

Murtenstrasse 4, 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21, www.autoweibel.ch 006-680029

Vertriebspartner: Garage Kocher AG, Vinelzstr. 50, 3235 Erlach, Tel. 032 338 81 11

Vorverkauf Ab dem 29. Dezember 2014, 09.00 Uhr, dropa Drogerie Lyss im Hirschenmarkt oder Tel. 079 325 27 67 Abendessen in Worben und Lyss jeweils ab 18:00 Uhr, (in Worben durch den Jodlerklub Lyss)

006-680016

Barbara Weber 079 704 33 20 shiatsuweber.ch KomplementärTherapeutin OdA KT Shiatsutherapeutin SGS 006-680014

ab

Altersgerecht und zentrumsnah wohnen in Aarberg

Das PLUS an Lebensqualität Im neuen Coop-Center Aarberg entstehen 18 grosszügige Alterswohnungen mit Dienstleistungen (WohnenPLUS). Zentrumsnahe Lage Die Wohnungen befinden sich in unmittelbarer Nähe von Bahnhof, Bus-Terminal und Post. Das Pflegezentrum mit Restaurant und der Stadtplatz von Aarberg sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Krankenkassen anerkannt

1. M Wohn Nur är z ung noc 201 en f h w 5 o re i ! e n i g der Be e nac zug h V sbe e re re i t inb aru n g.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA0NAAANiKANg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-3boVKgiMIgp8haN5f8eMQR5zkW5awhK9pXvd5CwKoUh0kwlUTSouKnJoHlaZgGWmFWsz44-LPKNBfI1ShdZrkQbL1wVu6jvMGWTTgGHEAAAA=</wm>

Wohnen mit Dienstleistungen (WohnenPLUS) Basispaket mit 24-Stunden-Notrufdienst und weiteren attraktiven Dienstleistungen. – – – – –

21/2- und 31/2-Zimmer-Wohnungen modulare Dienstleistungsangebote alle Wohnungen mit Lift und rollstuhlgängig alle Wohnungen mit Balkon und Kellerabteil Anschlusslösung im Pflegezentrum möglich

Gerne beraten wir Sie bei einem unverbindlichen Gespräch.

006-680110

aarvital Pflegezentrum – WohnenPLUS – Restaurant Lyssstrasse 2, 3270 Aarberg, Tel. 032 391 75 75 Fax 032 391 75 79, mail@aarvital.ch www.aarvital.ch


006-679531

Markus Meier, Dora Läderach & Team

Unsere Öffnungszeiten über die Festtage Mittwoch 24.12.2014

Do / Fr / Sa 25. – 27.12.2014

Mittwoch 31.12.2014

Do / Fr / Sa 1. – 3. Jan. 2015

Aarberg, Büren an der Aare, Orpund, Studen BE

09.00 – 12.00

geschlossen

09.00 – 12.00

geschlossen

Lyss

08.30 – 12.00

geschlossen

08.30 – 12.00

geschlossen

An den übrigen Arbeitstagen und ab Montag, dem 5. Januar 2015, bedienen wir Sie gerne wieder zu den üblichen Öffnungszeiten.

Raiffeisenbank Seeland mit Geschäftsstellen in Aarberg, Büren a.A., Lyss, Orpund und Studen

Wir machen den Weg frei

Wir wünschen unseren Kunden schöne Festtage und ein glückliches neues Jahr

Frohe Festtage wünscht

006-679590

006-680074

Frohe Festtage und alles Gute wünscht

006-679426

Blumen Küffer Blumengeschäft & Gärtnerei 2572 Sutz Tel. 032 397 11 12 Fax 032 397 18 40 www.blumenküffer.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMLUEAB_K1gENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ha0XakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirh0_p29D0Bm6wCGsmqFLBkODl7srAIeF5QFcUikCLFY_0Pnc91v2tZySdVAAAA</wm>

2555 Brügg • Erlenstrasse 15 Tel. 032 373 51 53 2503 Biel • Giessereigässli 28 Tel. 032 322 14 43 www.keller-bruegg.ch 6-680059/K

E. Alt Damen und Herren Rainstrasse 5B, 2562 Port Tel. 032 331 91 51

Kurt Kocher Metallbau AG Hauptstrasse, 2562 Port Tel. 032 331 67 49 / Fax 032 331 02 71 www.metallbau-kocher.ch E-Mail: info@metallbau-kocher.ch


Frohe Weihnachten E in herzliches D ankeschön

6-680020/K

Z usammenarbeit. F ür die kommenden F eiertage wünschen wir allen L eserInnen und Ihren F amilien schöneW eihnachtsfeiertage und einen guten S tart

für die vertrauensvolle

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMDIAAHzkSzcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMDIwNrYyMDPWNDU2sjI0M9QwMja0MjIGlgaGJlaAikzE3MLIFSxiYGDgg9evEFKWkAnDoRMFUAAAA=</wm>

in ein gesundes, erfolgreiches neues

J ahr.

Arseli Merino & Söhne • Malerei/Gipserei • Fassadenrenovationen • 2557 Studen

006-679832

Tel. 032 372 76 11 • Fax 032 373 71 12 • www.losmerinos.ch • info@losmerinos.ch

Grossratspräsidentin Unseren Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr wünscht

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzcGAF2PIikNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tzc2NrQ1NTPUsDM2tDSyM9c1MgbWRgYWRgaGJlYG5kamRhbm5pbWRkZGnggNCjF1-QkgYAmyfVTVUAAAA=</wm>

H . S tebler A G H olzbau 3283 K allnach www.steblerholzbau.ch

WÄHLEN SIE UNS

Struchen Béatrice

wünscht frohe Festtage!

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MzEBAAojqZ0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue36YNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrh0_p29D0Bnzyqq2YRUGFLiaColswSAtYFM5uaGVKE3df_0Plc9wved-qmVQAAAA==</wm>

www.struchen.ch

Daniel und Pino Walter

ALS IHRE GARAGISTEN

6-679773/K

Tel. 079 300 45 55 Auto-Expo: Lindenhofstrasse 2504 Biel-Mett/Mettmoos Auto; An- + Verkauf-Beratung, Autos unter: www.autowalter.ch E-Mail: autowalter@hispeed.ch Auto-Reparatur + Service, Offizielle Abgas-Teststelle *Bereitstellung für Fahrzeugkontrolle / MFK! Auto Walter GmbH Auto-Garage-Handel Poststrasse 43, 2504 Biel / beim ex. Bahnhof Biel-Mett *AKTION: PNEUS / FELGEN / BATTERIEN 6-680017/K

Frohe Festtage und ein glückliches 2015 wünscht Ihnen das Briand-Team.

6-680097/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMDQHABwiAoINAAAA</wm>

«Ihre persönliche

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMDQ3NrI2MLPUNDa0NTAz0jYzNrQyNDQyMDQxMrAwtjoLSpkam1kZGxuYkDQotefEFKGgAC1DwJVAAAAA==</wm>

Danke für das Vertrauen, das Sie uns geschenkt haben.

Carrosserie» <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwsDQHABSo20oNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMDS3NrQ1NTPUsDM2tDA3M9c0Mg38jQ1MjA0MTK0MTU1MjcEKjEyMjE2MQBoUcvviAlDQBGYqFyVQAAAA==</wm>

www.bleuerag.ch Wir danken unserer treuen Kundschaft für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen Ihnen alles Gute im neuen Jahr.

A bis Z Maler & Gipser GmbH

Frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr!

Geschäftsführer B. & G. Schär

abiszmalergipsergmbh@hotmail.com Allgemeine Maler- und Gipserarbeiten Renovation und Neubau Verputzte Aussenwärmedämmung Spezielle Gipserarbeiten/Innenausbau Tapezieren und kl. Stuckaturen

Büünegasse 2 3257 Grossaffoltern Tel./Fax 032 389 23 13 Mobile Beat Schär, 079 432 22 45 Mobile Gilles Schär, 079 552 65 56 www.abiszmalergipser.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMDcAADkQPEoNAAAA</wm>

Kappelen, Dorfstr. 82, 032 392 25 85 <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMDcwNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjQyMjA0MTKwNLU1NDM0sTE6CUsYWxA0KPXnxBShoAgCzdkFUAAAA=</wm>

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und ein gutes neues Jahr 2015 Gesundheitspraxis Keller Wir wünschen Ihnen ganz frohe Festtage

Gebäudeunterhalt & Reinigungen Entretien du Bâtiment & Nettoyages

Herzlichen Dank für Ihre Kundentreue durchs ganze Jahr! Gerne sind wir bis am 31. Dezember fŸ r Sie da (ausgen. 25.12.). Wie jedes Jahr, bleibt unser Laden den ganzen Januar geschlossen. Wir hoffen auf Ihr VerstŠ ndnis.

006-679624

Ab Sonntag, 1. Februar 2015 heissen wir Sie wieder herzlich willkommen!

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMDEEAGxzFhYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iea-sHaOGZJlbEASPIWj-X0EwiOvO7T1M8FXburctAB98AhKDZlLgQWTJzEGlKZhmwkzH8hLVBF3-R477vB5RpgkmVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NjMCAFYmN0ANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTMtOm6WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu9JwdfS1r1tCfjgUUe3VFIqPLWaBF_VwqBlQhAFTqSZssz_I8d9Xg9DtVXWVQAAAA==</wm>

6-680041/K

Jolanda Keller Osterop Alexander Osterop-Keller Telefon 032 373 36 60 www.gesundheitspraxis-biel.ch

Tageselternverein Seestern <wm >10 CAs Nsj YwM NM1 MzO 2ML MAA H3p av4 NAA AA< /wm >

<wm >10 CEX LIQ 6AM BBE 0RO xmS npb Msa EL l XIA geQ 9Dc X0E wK i 9ef u-R DV9 LW_ e2B aBB Got KMG erU BBu Tg8 y1Q SmC Q6B 1Ph Su l b_s eM- rwd NBO nJV QAA AA= =</ wm>

6-680045/K

W. Däster Bürenstrasse 17, 2504 Biel Mobile 079 333 67 37 Tel./Fax 032 341 85 64 daester_hispeed@swissonline.ch

Fusspflegepraxis

www.tageselternverein.ch

Längfeldweg 118 2504 Biel-Bienne Tel. 032 343 31 31 www.foch.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1swCSZgBNhES6DQAAAA==</wm>

Auf gutem Fuss ins neue Jahr! 6-680066/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyBpZm1oaqpnaQCkDcz1zA3NrQ2NDE2NDAxNrAwNTA0MLQ1MrI2MTAwMHBBa9OILUtIAeoof71QAAAA=</wm>

Wir danken unserer treuen Kundschaft für ihr VerGarage Clero AG trauen und Hauptstrasse 25a wünschen allen eine gute Scheuren Tel. 032 355 37 37 Fahrt in das www.garageclero.ch neue Jahr. <wm>10CAsNsjYwMNM1swCSRgBUQCm9DQAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyBpZG1oaqpnaWBmbWhgrmduaG5taGRoZGRgaGJlYGFqYGIOlDEyMrYwcEBo0YsvSEkDAMm9ieJUAAAA</wm>

6-680062/K

garage w. nikles

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMDEFAHW3exENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_JZtt6WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiMlT03sq4Wtp6962BGwwB4omq1LAkkOo6quwCLhMcIVYBFJkrD7_Dx33eT0T_xYUVQAAAA==</wm>

S. Struchen & Team 2533 Evilard Tel. 032 323 41 81

2543 lengnau industriestrasse 8

reparaturen an- und verkauf pneuservice kundenpneulager <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzcCAMu_JV4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZJnGTYU0jyHaLhdjbiLX3r0Qb4b_y954u-Cxt3duWQAzBSlqqu1REKihUphreyqQ6upEaaWYo8__IcZ_XA3ssrB1VAAAA</wm>

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage!

tel. 032 032 652 652 30 30 40 40 tel. fax 032 032 652 652 35 35 05 05 fax 6-679772/K

Frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr Werner Stettler und MitarbeiterInnen <wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0NDIBALHDr8ANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZd11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbCZ-3b0fcEbLIWIZpWlRwlG8jNOFngAtaZDRAPtBQpXJf_0Plc9wvzQOsRVQAAAA==</wm>

3263 Büetigen Tel. 032 384 24 40

Kompetent für: Sanitär, Heizung, Solar, Planung, Service, Boilerentkalkung Internet: www.stettler-ht.ch E-Mail: info@stettler-ht.ch

2557 Studen Tel. 032 373 11 83

6-679924/K

20% – 50%

wünscht Ihnen ein gutes neues Jahr!

Off. Audi – VW Partner in Biel

6-679362/K

auf allen Schollschuhen bis Ende Februar 2015

6-679644/K

6-680070/RK

Unser Geschäft bleibt vom 20. Dezember 2014 bis am 11. Januar 2015 geschlossen.

2557 Studen - Tel. 032 373 11 33


Am Ende des alten Jahres danken wir unserer Kundschaft für das geschenkte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit.

DORFPLATZ-CAROSSERIE Alte Bernstrasse 6 2558 Aegerten Tel. 032 373 64 92 Fax 032 373 52 06

Wir wünschen Ihnen ein

frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0tLAEAIZX8UQNAAAA</wm>

6-679989/K <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tLC0trQ1NTPUsDM2tDSyM9c1MgbWRgaWRgaGJlaGxqamBhYWhobWRkbGTigNCjF1-QkgYAWpPl8FUAAAA=</wm>

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDADACiqVR0NAAAA</wm>

Brennholz

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLAzNrQ1NTPUsgbWRooWdkZmFtaGRgZGRgaGJlYGEAZBmZmVsDSSNzB4QevfiClDQAdHH9XFUAAAA=</wm>

Cheminéeholz

en

Fried

Lobsigen Tel. 032 392 22 18 079 374 60 81

Choufet Holz vom Fride, de heit Dir‘s warm u z‘fride

Ihr DC-Team Urs & Heidi Kocher <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0szACADPJf9gNAAAA</wm>

www.cheminéeholz.ch.tf

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-t3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-OSledXIMEmWIzUKK4PUomCeUdUBsxKqLFz-I-dz3S-K4A0OVQAAAA==</wm>

6-679806/K

Für 2015 wünschen wir allen viel Erfolg und Zufriedenheit.

Frohe Festtage und alles Gute für das neue Jahr Garage Burkhalter AG Garage Burkhal-

ter

Gasse 4 – 2553 Safnern

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0tzQBAHA3xSkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvBeahJpFkG6lg7i7iLP_P4kuwj3j7T1N8Fnb2NuWgE8eNWpJmkmFJxESjKTircw0QjXMU1Vpy__IcZ_XA8hO51JVAAAA</wm>

Reparaturen aller Marken <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNDQCAKS8qvMNAAAA</wm>

6-679794/K

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C_ymBlvd9UtglwTg9gtYvb_k2AxvPjWNa3gs7TtaHsC3vkAUkmzMsKTiBKMpOgC6wSvJoWQUu1t_k85n-t-AQZ1zMNVAAAA</wm>

Tel. 032 342 04 05 www.eleonore.ch

Telefon 032 355 18 44 www.burkhalter-garage.ch

Seit über 30 Jahren Ihr Mazda-Partner

6-672540/K

2562 Port, Tel. 032 331 69 69, www.salvato-kessi.ch

Wir danken unserer treuen Kundschaft für ihr Vertrauen und wünschen allen eine gute Fahrt in das neue Jahr.

Samuel Kunz AG

6-679766/K

6-679682/K

B augeschäft 2557 Stu de n

Das Team der

Gimmerz 55, 3283 Kallnach

empfiehlt sich für: • NEUBAUTEN • UMBAUTEN • KANALISATIONEN • PFLÄSTERUNGEN

Wir haben vom 24. Dezember 2014 bis 4. Januar 2015 geschlossen.

Grabenstrasse 10 - 2557 Studen Tel. 032 373 12 82 - Fax 032 373 14 23

Garage Schürch AG <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzAAACBIav8NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzMDAJNKU0ANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLe0x1FDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUSpBUgjxNRTK6V4pBIToeOsAaf5VJM0jeU_cj7X_QIEUys3VQAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tzMzNrQ1NTPUsDIG1mrmdkYmJtaGQAQiZWhobGpkZGZmaW1kZGRgbGDgg9evEFKWkABiwaIFUAAAA=</wm>

www.honda-schuerch.ch

6-679700/K

6-679926/K

Happy New Year

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0NDIFACfzqLcNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzIxNAEAnnt_Hw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0NDIDAJ2ioS4NAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6hL-7Z2G5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17hr4Y23b0XYXZjayjCTJEXOwYi6WgipcBAqWuHBB5JpQfz-VKTOM9yERgg4uBBDqgFq4z-sBCRKmaXIAAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9P91Y6WGZJlbEASPIWjur0gwiCffGJFFP61vR99DtUxldmcOpipAoJiYeoDqVNgCgyKxWpCJef2LnM91vxR1a6FUAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tLIzNrQ1NTPUsDIG1ppGduCqSNDCyMDAxNrIASpkYWphYm1kZGxobGDgg9evEFKWkA0pnSO1UAAAA=</wm>

Ihre Mitarbeit und Ihr Vertrauen sind der Schlüssel zu unserem Erfolg.

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0NDIGABJWy14NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDYFAFGoca8NAAAA</wm>

Cycle Products

Votre collaboration ainsi que votre fidélité sont la clé de notre réussite.

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P5t7UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGFEEn7VvR98DsMm8NabQUqTBQuHi6qFEJTTPagAzK4NMmpf_yPlc9wuSF2BzVQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3Wx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNpm3KJqsSg2WDCdnTxYUAdcZTQysEikiNZb_0Plc9wvzMYdRVQAAAA==</wm>

Karl-Neuhaus-Strasse 33 Tel. 032 323 49 43

Frohe Festtage Joyeuses Fêtes Buone Feste www.realinibrandalise.ch

6-679923/K

6-679835/K

SÄGEWEG 5 CH-STUDEN TEL. 032 372 70 20

6-679925/K

WWW.MUTTIHAUSHALT.CH www.natur-zentrum.ch 2560 Nidau, Tel. 079 215 48 35 <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzEAACSNBpsNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MTIEAG2kHbgNAAAA</wm>

dankt für Ihr Vertrauen und wünscht schöne Reisen im 2015 <wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzDS03aWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1N8LW0dW9bAj541BiRNJMKTyIkGElqUXCcCJi-xFOVxeb_keM-rwcwvWYoVQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLMQqAMBAEwBcZdo9sLvEaQdIFC7G3EWv_Xwk2FlPOGKGEz9q3o-8BlKl4y8aglBpKEJ6cHqS5gXmGC5KqhxlVl_-k87nuF8kUR_BVAAAA</wm>

Mineralien Farfalla Aura-Photo Aura-Soma Bachblüten

Juravorstadt 2, 2502 Biel/Bienne Tel. 032 322 46 56 6-679421/K

6-679740/K

4

Wasser, Wärme, Wohlbehagen <wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNTc1MwYAX0YOjw8AAAA=</wm>

Wir wünschen Ihnen ein glückliches 2015!

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J4dO80Mq7CoYBoPmYb3_2jtWMEFVzpzphf828fxGs8kwCbw5mFp7KXVLTV60c4kNRSsD7pV9Wpx87LhPGBdRkjRWHQxE-0LFuX7_vwABDWSBXIAAAA=</wm>

5

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MTIAAPuUGs8NAAAA</wm>

Ganz AG Hauptstrasse 53 CH-2560 Nidau Tel. 032 331 78 12 Fax 032 331 21 47 info@ganzag.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzADABXtCRYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LbXXqCGhJy7IAgeQ9D8X0EwiJHTe7rgs7R1b1sCMUQdKyJNIUZPOkQtkkooWCZqcdZXqppz_o8c93k9CY_J6VUAAAA=</wm>

6-679706/K

6-679420/K

17-057563/K

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTMtOm6WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu9JwdfS1r1tCfjgUYshlZQKT60mwVe1MGiZEAThY0kzZcz_I8d9Xg-JJwYaVQAAAA==</wm>


Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Herzlichen <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MzYFAFuF76UNAAAA</wm>

Dank an unsere Kunden für die gute Zusammen<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_La03aghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bnzyqq2VhUKAmqxNck1lCwPOCIqaw0BRhj_U_dD7X_QJtJd6SVQAAAA==</wm>

GRENCHEN • PIETERLEN • OBERWIL

6-679738/K

Tel. 032 377 32 32 · Fax 032 377 12 36 · info@electro-friedli.ch · www.electro-friedli.ch

arbeit und das entgegengebrachte Vertrauen. 6-679635/K

Maler und Gipser

PETER MARTI AG

Wir bedanken uns für Ihre Treue und wünschen Ihnen ein wunderbares 2015!

2552 Orpund Tel. 032 355 1 274 www.malermarti.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0N7YAANGTnNoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbAvb3lFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BHzxqjCWVlApPRUhopKqFQacZQYIsSDP1cfmPnM91vwSIj0JVAAAA</wm>

Wir danken unserer werten Kundschaft für ihre Treue und wünschen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MTIGAEHFE1YNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sTI2NrQ1NTPUsDM2tDSyM9c1MgbWhkbmRgaGJlYG5qCFRnbGJtZGRoaumA0KMXX5CSBgAdMIcMVQAAAA==</wm>

W. Hänni

6-679371/K

Q-Oberflächenveredlungen AG

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NbIAAP52A8ANAAAA</wm>

Sanare

Schwadernaustrasse 29 2558 Aegerten Tel. 032 373 53 38 Fax 032 373 12 32 6-679423/K

Heizungs AG

Aegerten/Brügg

Die Spezialisten

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P61Y6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGOGCT-vb0fcA8pTn6ixhcEluwZLEsodSQagtSgPptQSZHOt_5Hyu-wWr67PeVQAAAA==</wm>

für Ihre Heizung <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NjcEAK1GJcANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTMu2k6WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAjEE60hNdZeKSAWFylQ1GrRMoKN4ONLsRfP_yHGf1wMF1FajVQAAAA==</wm>

24 Std. Pikettdienst an 365 Tagen

SABAG AG - Ihr Partner für Bauen, Wohnen und Design.

Tel. 032 373 64 66 info@sanare.ch

6-679528/K

Das Maler- + Gipsergeschäft

BezzolA

SABAG Biel/Bienne, J. Renferstrasse 52, 2501 Biel T 032 328 28 28, biel-bienne@sabag.ch sabag.ch

aus Biel <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MbIEAF8sxrYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N91a0oNCZlbEASPIWjur0gwiCffGFkFn7VvR98TaFPzMI1krRJoSbg4PamEgjZTDXTzkqrFYvmPnM91v0yqdANVAAAA</wm>

WÜNSCHT IHNEN EIN FRÖHLICHES NEUES JAHR 6-679429/K

BrudererNikles AG

6-679559/K

Asperges <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MzAHALS3zGANAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0szA3NrQ1NTPUsDM2tDcws9Uwtja0MjQ1MjA0MTK0MjUwMjQwugkJGRiYGlA0KPXnxBShoAHHqe3FUAAAA=</wm>

Spargel

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NjcCABcXLFkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTMt2mqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu_pgq-lrXvbEuDAqGNYqrtUMLWahL-qhUHLhHAUJ5lm6pz_R477vB7awA-1VQAAAA==</wm>

Wünscht frohe Festtage und viel Glück im 2015!

HolzBAu · BedAcHuNG speNGlerei <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NbUEAK_QRfgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQqAUBAE0BO5zCzOLt8tgtg-BrFbxOz9k2AxvPh6Lxk-y7od615ADJFNakXJGqKItGQW6engOCFFKkLlzvD5P3Y-1_0CwdDhI1UAAAA=</wm>

Büro: Poststrasse 9, 2555 Brügg Werkhalle: Hinterdorf 24, 3274 Bühl Tel. 079 215 86 66 · Fax 032 373 15 52

www.spargelhof-köhli.ch

6-679607/K 6-679372/K

Ihr Citroën-Hauptvertreter

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0szMwNrQ1NTPUsDM2tDSyM9c1MgbWhkbmRgaGJlYGFkamxqamFhbWRkaGbhgNCjF1-QkgYAmftkBlUAAAA=</wm>

Schärmeli Roger und Trudi Hauptstrasse 9 3272 Walperswil Tel. 032 396 11 28 <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MzIGAC8Rl1UNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7Bba3lFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnhU1zFpJhWeREgwktSi4DQTo7GGllRl8eU_cj7X_QJAAIOgVQAAAA==</wm>

Ferien: Di, 23. Dez. 14 bis Do, 8. Jan. 15

6-679623/K

6-679660/K

M. ESCHMANN AG Sicherheits- und Verschlusstechnik

Frohe Festtage und es guets Nöis

wünscht Ihnen schöne Weihnachten und ein frohes neues Jahr 2015! Nous vous souhaitons de joyeuses fêtes de fin d’année et une heureuse année 2015!

wünschen wir allen Kunden, Geschäftsfreunden und Bekannten

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NjUGAANFHRwNAAAA</wm>

Erlenstrasse 27 • 2555 Brügg b. Biel Tel. 032 365 69 67 • Fax 032 365 51 47 www.schluessel-eschmann.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MzMGACvU-zENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0szM2NrQ1NTPUsDM2tDYzM9AxDf0MjcyMDQxMrAwsjU2NTMwMTayMjQzNIBoUcvviAlDQBCPDVjVQAAAA==</wm>

Herzlichen Dank für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen alles Gute und ein glückliches neues Jahr.

6-679663/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MzMBAIhBn68NAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAxG4Sdy_NvcxlwR5LaLQewWMfv-SbEYDl86vZcRvpa27m0rwAePVNNiM0p4cQqFvbKEgMcJYVBnlAibzv9Cx31eDy9nJTpUAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAyG4StyfBv7ca4IctrBIHaLmL3_pFgML096ey8jfC1t3dtWgA8e6a7FZpTw4hQKe2UJAeuEUUzh0BLhwPw_dNzn9QBqZoOcVQAAAA==</wm>

ROTH + FENK Holzbau AG

Tel. 032 332 84 84 citroenbeyeler@evard.ch www.garage-beyeler.ch

6-679353/K

Restaurant Traube

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MzMAAJGF8qgNAAAA</wm>

6-679664/K

Hauptstrasse 66 Tel. 032 377 14 81 2554 Meinisberg Fax 032 377 34 50

Alles Gute für das neue Jahr! <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MbIAAMkcwcENAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue36GNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrh0_p29D0BnzxmlZoKo2KaXJzgJZklBKwLwhhmNVKEHet_6Hyu-wUw4Ms8VQAAAA==</wm>

Uhlmann Bau AG

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MTIFAHRgcL8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvL5t90MNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGOGCz9q3o-8B5CmXZvRIhCT1oFK81VBlIdRmhSG51Ryklrr8R87nul__5qMNVQAAAA==</wm>

• Dachdeckerei • Solaranlagen • Spenglerarbeiten • Hoch- und Tiefbau • Fenster • Isolationen • Fassadensanierungen • Kernbohrungen

6-679425/K

6-679428/K


MollenBeiqrautueng Coereifchfutere , individue

Typg

Unser Team nen möchte sich bei Ih nken da für Ihre Treue be n und wünscht Ihne s ein schöne Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr.

Frohe Festtage und ein glückliches 2014 wünscht Ihnen

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAwMQYA_u080w8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMDEGAEASGPgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7Ja2d1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUQFbEx6lWLJSaV4JJWuoM0cLaA0pKppWf4i53PdL8ZZzoFUAAAA</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7tErPSpJXYMg-BqC5v-KgkPMjthprVjAx1q3o-6FAJKkDMSp0Cw4UqFrmG1YCQXjQoeqWvZfL2PHj_42QhWi0wUUTl1jDvd5PRzc2ktyAAAA</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-A'9EGu-Cx-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-Lt83N"-ry-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUe'.fim%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovGup.KNZ%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xm5tj+ort+ot+Mr%iKpk%lID=+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

006-680043

006-679558

Bettwarenfabrik Alleestrasse 10 2572 Sutz-Lattrigen Tel. 032 397 17 17 www.lewe.ch

2558 Aegerten Kirchstrasse 16c, 3 44 55 37 2 Telefon 03

Sektion Ipsach

J. ZWAHLEN-GFELLER

MALEREI

wünscht allen Ipsachern frohe Festtage und alles Gute fürs 2015!

006-679561

• Renovationen • Fassaden • Umbau/Neubau • Tapezieren

Präsident Marc Fischer www.svp-ipsach.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0szAAAB-ocTYNAAAA</wm>

S

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0szCwNrQ1NTPUsDM2tDSyM9c1MgbWRgYmRgaGJlaGpkYmBoam5tZGRkbu6A0BIfVZ6YkZOapxdfkJIGAJDJm9VcAAAA</wm>

006-679680

Dachdeckergeschäft Gimmerz 47 3283 Kallnach

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-hnYfee-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%cKEL+T4O%Rs%dEkP%6C+vYwyQ%pD%Ucu.6%h7+u/gdR%Fz%YNW.h%bL+axUjUZw%fb%59ypVEqZ%A0%lH/H1-veQ9ss-dD-RwDE6CTZ6%t4%PeBc%0T%wPbsGo%QOlOM-b9/8PP-pq-6Kq3JrdsJ.8tZ%ME%e=2iOV%JC%sVJ="O7o2ao%Azdzj.g3L%ZN%qkZ4FtJ0oO0%hK%iHh8WCbd2XVJ%MFbGT.4Y%yX%zDyuNldSoYMZ%Az%Ek2IuM%ZlRfu+ny5+8A+"n%7pdq%kJqW+1t'+Zu91%B6%fA=Pnc%/X</wm>

Telefon 032 392 29 56 Mobile 079 329 66 83 Fax 032 392 51 45 HEIZUNG, SANITÄR, REPARATUREN PLANUNG, UMBAU, BOILERENTKALKUNGEN, WÄRMEPUMPEN, SOLARANLAGEN, PELLETSANLAGEN, BODENLEITUNGEN, KONTROLLIERTE WOHNUNGSLÜFTUNGEN, REGENWASSERANLAGEN, LUFTRUCKLEITUNGEN <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-hn2iEc-lk-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

alfredsahliag@gmx.net www.alfredsahliag.ch

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-A'9ELu-Cx-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-Lt83g"-ry-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUe'.fim%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovGup.KNZ%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xmkc1+ort+oz+BD%iKw0%lID8+vu2+X1Gv%3a%cdFOog%5e</wm>

Hauptstrasse 41/49, 2563 Ipsach 032 331 06 81, www.gfeller-ipsach.ch

Die besten Wünsche für ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr wünscht

Alfred Sahli AG

Brüggstrasse 58 2552 Orpund Tel. 032 355 34 62 Natel 078 773 07 64

006-680086

LEIBOLD-WENK GmbH <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-hn2iUc-lk-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

Frohe Festtage und ein gutes neues Jahr!

006-679764

Schreinerei Möbelrestaurierung <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MzICALkhkCINAAAA</wm>

Hug

Innenausbau • Umbau • Möbel • Reparaturen • <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0szIyNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMg38jAxMjA0MTK0NTI2NTQyNAYKGVkbuqA0BPvUZquF1-QkgYAX_oUuVkAAAA=</wm>

2572 Sutz Dorfstrasse 14 Tel. 032 373 13 53 Fax 032 373 36 13

006-679622

Frohe Festtage und «es guets Nöis» Brügg Stampfli Carmen Feldmann Manfred Centre Brügg Raada GmbH Emil Frey AG Rawyler Bruno Ris + Küng Meyer Alexander Architektur AG Geiser Samuel Kaufmann Stefan Wyss Franz Präsident Rawyler Fred Centre Brügg Zoboli Alberto Schudel Christoph Glaus + Kappeler AG Bart Pierre-Alain Keller AG Sanare Bruderer-Nikles AG Stauffer Christian Heizung + Sanitär Schori Malerei AG Probst Marcel Küpfer & Kunz AG Centre Brügg Wyss Franz Centre Brügg Daniel Wyss Studen Reise-Center Marcel Meier AG M. Jegerlehner Pressoir des Chevaliers Kradolfer Jürg

373 55 36 366 86 96 373 16 71 373 18 78 374 33 33 373 56 63 322 02 88 373 11 38 373 54 57 373 13 74 322 90 88 373 11 24 373 23 55 373 27 60 327 29 05 373 14 60 373 55 55 373 46 48 373 12 12 323 13 14 373 28 94 373 15 66 373 64 66 079 215 86 66 325 11 05 373 51 53 373 13 78 373 43 47 372 11 22 373 12 92 373 65 45 373 22 82 373 33 44 372 12 12 387 21 21 373 53 54 365 30 36 373 11 37 374 31 31 505 28 28

Rawyler Raphael Sunflower Kosmetikstudio Schreinerei Schweizerische Post Transporte UBS AG Sacom AG AMAG Auto- und Motoren AG Hotel Jura Platena AG

Autofahrlehrer Krähenbühl Beatrice Peter Rolf Postamt Brügg Wyss K. Transporte AG Agentur Bahnhofstrasse Yves Lamontagne Ramseier Roger Familie Matti Laubscher Ursula

078 801 35 90 372 79 66 373 71 91 373 11 05 366 60 80 374 42 11 366 85 15 366 51 51 374 41 50 342 42 14

Urs Weingart E. Koch + Co. AG Maurer Monique U. Kocher E. Pfister + Co. AG Scheuren Rossel Martin

058 477 22 00 322 49 88 373 44 55 373 64 92 373 19 31 355 37 37 373 12 51 372 17 72 373 37 37 373 11 09 373 73 77 373 53 38 373 23 77 373 40 79 373 15 62 373 38 87

Aegerten BKW Energie AG Brillen + Kontaktlinsen Coiffure Monique Dorfplatz-Carrosserie Elektro-Unternehmung Garage Clero AG Gärtnerei/Blumen Hübscher Schreinerei GmbH Kabel-Freileitungsbau Lebensmittel Möbelgeschäft Oberflächenveredlungen Spenglerei/Kupfer + Blechwaren Storen + Reparaturen Transporte Velos-Motos-Center Graf

Rawyler, Kohli + Co. Gnägi Verena Kauer Möbel AG Hänni Walter Schenk Max Marolf Theodor Gautschi Urs Graf Silvia

Der Einkauf beim lokalen Handel und die Zusammenarbeit mit dem einheimischen Gewerbe bürgen für ein lebendiges Dorf und eine gesunde Region.

006-680056

Art-Carmen All-Tax Treuhand Apotheke Brüggmoos GmbH Apparatebau/Konstruktion Autocenter Brüggmoos Auto- und Motorradfahrschule Baugeschäft Bäckerei/Konditorei Bertolotti Bestattungen Biennassur AG Brennstoffe Burgergemeinde Brügg Coiffure Kaufmann Die Mobiliar Dorfapotheke Elektro-Unternehmung Elektrizitätsversorgung Brügg Evard Radio GmbH Feuerlöscher NU-SWIFT (Schweiz) AG Garage Walkensteiner GmbH Glaserei Heizungs AG Holzbau, Bedachung, Spenglerei Holzbauplanung Keller Wärme + Wasser AG Malergeschäft Malergeschäft Marché Brügg AG Mech. Werkstätte MIGROS Genossenschaft Bern Neubrück Café-Bar Optic 2000 Print Tech Raiffeisenbank Seeland Reisebüro TUI Reklamen/Standbau Restaurant Bahnhof Ritter Vins SA Steiner-Treuhand

wünschen Ihnen die Mitglieder des Gewerbevereins Brügg-Aegerten


Diverses

• • • •

Nordmanntannen Weisstannen Blautannen Rottannen

006-680076

Am Dienstag, 20. Januar 2015 schalten wir das analoge Fernsehen ab.

Auch dieses Jahr verkaufen wir wieder wunderschöne Weihnachtsbäume direkt vom Hof, alles aus eigenen Kulturen.

sowie Tannenäste, Misteln und Chrisbüscheli <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAwNwMAskp7iA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX9Rmb3vXAidJXYMg-BqC5v-KgiOZGTWtuUV8rnU76u4CIIc8ASW72BSLOpNFFnOhkBBdhKaSy8zfHkZBoL9PEA76qKWQtMM03uf1AGOI4rJxAAAA</wm>

Setzen Sie deshalb jetzt auf Digital TV der GAG – mit besserem Ton, besserem Bild und einem grösseren Senderangebot.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Sonntags geöffnet

Als Kunde der GAG können Sie Digital TV sofort und bequem über den bestehenden Kabelnetzanschluss empfangen. Ohne Installation und ohne den Anbieter wechseln zu müssen. Voraussetzung ist lediglich ein modernes TV-Gerät mit DVB-C oder eine Settop-Box.

Auf Ihren Besuch freut sich Samuel Gassner Aegertenstrasse 31, 2562 Port Natel 079 206 00 27 Tel. 032 331 08 52

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDM1swAA6Z7iyw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw6AQAxF0RV18tpph5ZKgiMIgh9D0Oxf8XGIK25yliWt4Gua133ekgEYMTdrnjZIsfCspqVWThaEgHVEaKi41p8nf0aA_hpiIURHkDpBOqSV6zhvh-R0wXIAAAA=</wm>

006-680107

Tauchen Sie heute schon ein in die digitale Fernsehwelt – mit über 130 Sendern im Grundangebot und unlimitiertem HDTV-Genuss.

Sonntag, 25. Januar 2015 Alle Jahre wieder Ennetbürgen <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNDAHAGp525oNAAAA</wm>

Mittagessen und Theaterbesuch Fr. 81.– inkl. pro Person Wir bitten um frühzeitige Anmeldung <wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_Ha7baGGhKzbIAgeQ9DcX0EwiBFPTO9ZCV9LW_e2JWCDBRieXIO8jMmmpAyUZGETsE6vooh5pIiqzf9Fx31eD02N6V1XAAAA</wm>

Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG Alpenstrasse 63 · Postfach 460 · 2540 Grenchen Telefon 032 654 79 19 · Fax 032 654 79 18 gag@gagnet.ch · www.gagnet.ch 005-116568

Immobilien

Un… deux… trop?

Diverses 012-272866

Zu vermieten nach Vereinbarung, in Ipsach

Die ländlich geprägte Gemeinde Merzligen gehört zum Verwaltungskreis Seeland. Sie liegt zwischen Aarberg und Biel und umfasst rund 400 Einwohner. Die ruhige Lage und der Blick übers Moos auf den Frienisberg und die Alpen tragen zur hohen Lebensqualität bei.

2.5-Eigentumswohnung

Alcochoix: une méthode efficace pour réduire sa consommation d’alcool.

<wm>10CAsNsjY0MDA00jUyN7IwMwMAvi2Kvw8AAAA=</wm>

Chemineé,Balkon Lift Mietzins inkl. HNK + P.P. Fr.1 090.– Bitte anrufen unter 032 384 01 30 <wm>10CB3IMQ7CMAwF0BM58jffbopH1K1iQL1AkjZz7z-BGN7y9j296N9rex_bJ6EKE1usRiTcy6qR1crKJYHfK_gElEZHzd7Uz4ku49FcOAnplSphYWzX1QZHuc_5BSUGe45pAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MbAEAN1O8IQNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sTA0trI2MLPUNDayMjQz1DAyNrQ0MjEyMDQxMrA0tjA2NjUzMzoJSBuZEDQotefEFKGgBGAm00VAAAAA==</wm>

Prenez rendez-vous pour un entretien d’information. Les consultations ont lieu à Bienne, Moutier, Tavannes et St-Imier. Elles sont gratuites. Fondation Santé bernoise Tél. 032 329 33 73 bienne@beges.ch, www.santebernoise.ch

Einwohnergemeinde Merzligen

Der langjährige Stelleninhaber hat eine neue berufliche Herausforderung angenommen. Daher ist die verantwortungsvolle und herausfordernde Stelle als Zu vermieten nach Vereinbarung

Gemeindeverwalter/in (60–100%)

Gesamtfläche 120 m 3,2-t-Krananlage. Standort: Alte Lyssstrasse 4, 3270 Aarberg. Telefon 079 354 74 00 006-679973

per 1. Mai 2015 oder nach Vereinbarung neu zu besetzen. Kurze Zeit später, per 1. Oktober 2015, tritt unsere Verwaltungsangestellte in den Ruhestand, weshalb wir gleichzeitig die vielseitige Stelle als

Werkstatt-Gebäude <wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0NDcGAFeivCMNAAAA</wm>

2

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZbS6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbCp_Xt6HsCNplHuCbXmbxkKNUi4cmCEHBZ2BhQFksRVaz_ofO57hcWfRkHVQAAAA==</wm>

6-679409/K

ausschreiben. Dies eröffnet die Chance, die beiden Stellen in Bezug auf den Beschäftigungsgrad und die genaue Aufgabenverteilung flexibel neu zu gestalten. Denkbar wäre auch eine Aufteilung der Stellen nach Sachgebieten (Finanzverwalter/in und Gemeindeschreiber/in). Arbeitsbeginn für den oder die zweite/n Stelleninhaber/in wäre zwischen 1. Mai und 1. August 2015.

Information an unsere Leser und Inserenten

Dorfstrasse 9, 2563 Ipsach, Tel. 032 332 89 89 info@wyssbrod.ch www.wyssbrod.ch

"BAWARTRÄBE"

Bielersee-Kombi + Regional-Kombi Erscheinung: Mittwoch, 24.12.2014 Inserateschluss: Montag, 22.12.2014, 9 Uhr Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen und Nidauer Anzeiger Erscheinung: Mittwoch, 24.12.2014 Inserateschluss: Montag, 22.12.2014, 9 Uhr Unsere Büros sind am 24. und 31. Dezember 2014 bis 12 Uhr offen.

Im Neubau an der Bawarträbe 8 in Hermrigen, entstehen folgende Wohnungstypen:

006-680054

ERSTVERMIETUNG

Wegen der Festtage sind die Erscheinung und der Inserateschluss vorverschoben.

3.5-ZWG EG / 1. OG für CHF 1'500 + 220 4.5-ZWG EG / 1. OG für CHF 1'700 + 250 4.5-ZWG Attika für CHF 2'100 + 280

Der Empfang ist zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Achtung: die Ausgabe der 1. Januarwoche 2015 entfällt! Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, wünschen Ihnen schöne Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAwNQEAHElDVA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rV3FCpJXYMg-BqC5v-KgkPMTjaZ1ooFfKx1O-peCMDFM2Cp0CzM8BKJ4OMqqWBahqZE0n65jIUC_W2EKmQnRU0s9wgL93k9wHB7ynEAAAA=</wm>

Erstbezug ab 01.02.2015 Parkett- und Plattenboden moderne Küche mit Granitabdeckung Nasszelle mit WC/Dusche/Bad und Tageslicht helle Räume an Hanglage mit Alpensicht gedeckte Autoabstellplätze

Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie uns für mehr Informationen oder einem Termin vor Ort. Bestattungsdienste

www.publicitas.ch/biel

Verwaltungsangestellte/r (20–60%)

Pompes funèbres 24/24 h Onoranze funebri <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2MDQHACMa5xINAAAA</wm>

B. Monbaron <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc2MDQ3NrI2MLPUNDa3NLPWNza0MjQzMjA0MTKyBlamxkZmhsbWRkYmbggNCgF1-QkgYAiK4lkVIAAAA=</wm>

032 365 99 88, 079 334 73 39 Bestattungsinstitute

006-673017

BEGLEITEN – BESTATTEN – TRAUERN

Professionelle Sterbe- & Trauerbegleitung, Urnenbeisetzungen auf dem Friedhof oder in der Natur / Vorsorgeberatung Sterben und Tod <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM1NDcDAGiRcyoNAAAA</wm>

Aufgaben Gemeindeverwalter/in: Sie übernehmen sämtliche administrativen Aufgaben, die in einer Gemeindeverwaltung dieser Grössenordnung anfallen. Im Wesentlichen führen Sie die Sekretariate der Gemeindeversammlung, des Gemeinderats und des Schulverbands Hermrigen-Merzligen, führen die Finanzbuchhaltung der Gemeinde und des Schulverbands, leiten das Steuerbüro und die Einwohnerkontrolle, erstellen Baubewilligungen und nehmen gemeindeund baupolizeiliche Handlungen vor. Die Beratung und Information der Bevölkerung und der Behördenmitglieder gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0tDACAA6OI9MNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKwqAQBAA0BM5zH9nnCLItsUgdouYvX8SLIYX3xhlgJ-1b0ffC9Enb5nBpWggpuWpoBFFjMlIOhOykVCLYhaW5T9wPtf9AtdgkFdVAAAA</wm>

Aufgaben Verwaltungsangestellte/r: Sie unterstützten den Gemeindeverwalter/die Gemeindeverwalterin in seinen/ihren Aufgaben. Der genaue Aufgabenkatalog kann mit dem/der neuen Gemeindeverwalter/in je nach Interessengebieten und Beschäftigungsgrad flexibel festgelegt werden. Profil Gemeindeverwalter/in: Sie verfügen idealerweise über eine Verwaltungslehre und besitzen das Diplom als bernische/r Gemeindeschreiber/in und als bernische/r Finanzverwalter/in bzw. bringen die Bereitschaft mit, diese Diplome zu erwerben. Sie sind eine motivierte, ziel- und kundenorientierte, belastbare und kommunikative Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen, Leistungsbereitschaft und guten EDV-Kenntnissen (W+W RUF, AIB-PV, MS Office). Sie arbeiten gerne allein bzw. in einem kleinen Team. Diese Stelle ist auch ein idealer Einstieg für junge Personen. Profil Verwaltungsangestellte/r: Sie haben idealerweise eine Verwaltungslehre absolviert, haben ein Flair für Zahlen und können stilsicher in Wort und Schrift kommunizieren. Sie sind motiviert und flexibel und bringen die Bereitschaft mit, sich in verschiedene Sachgebiete einzuarbeiten. Wir bieten: Eine abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Die fortschrittlichen Arbeitsbedingungen richten sich nach dem kommunalen Personalreglement und der kantonalen Personalgesetzgebung. Merzligen freut sich auf Sie! Für Auskünfte steht Ihnen unser Gemeindeverwalter, Herr Oliver Jäggi, Tel. 032 381 13 67, oder der Gemeindepräsident, Herr Walter Zesiger, Tel. 079 754 02 78, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie mit Foto und den üblichen Unterlagen (inkl. Lohnvorstellungen) bis 15. Januar 2015 an: Einwohnergemeinde Merzligen, Stellenbewerbung, Schulgasse 3, 3274 Merzligen. 6-679982/K

<wm>10CEWLMQqAQAwEX2TYJJeVM40g1x0WYm8j1v6_UmwsBqaY6T1D8LG0dW9bAhzI0JHp5sIALNUp5TVNqJlBy4SqDFat-aZe5v-T4z6vBxqLbfFZAAAA</wm>

Daniel Kallen, freischaffender Pfarrer

Telefon 24/24h 078 806 1998 E-Mail: daniel.kallen@sunrise.ch Internet: www.arsmoriendi.ch

Inserieren bringt Erfolg!


Beratung und Verkauf: Sandrina Stabile, T 032 328 38 35 sandrina.stabile@publicitas.com Publicitas AG, Neuengasse 48, 2502 Biel

Tafelgenuss Qualität

Ambiente

Gastfreundschaft

Restaurant Soleil Seestrasse 2 2563 Ipsach Tel. 032 365 50 06 www.restaurant-soleil.ch Montag Ruhetag

Wir haben täglich von 8.00 bis 23.30 geöffnet.

Silvester ab 19.00 Uhr

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcxMzcGALc9itoNAAAA</wm>

Unsere Öffnungszeiten: Vom 22.–25.12. geschlossen

Hauptstrasse 69 / Tel. 032 322 15 71 www.restaurant-loewen-nidau.com

Ab Freitag, 26. Dezember wieder geöffnet

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Sascha Gaschen Restaurant Seepintli, Seestrasse 37, 2572 Sutz-Lattrigen. Tel. 032 397 20 49, seepintli@hotmail.ch, www.seepintli.ch

6-673887/K

Grosse Silvesterparty mit 6-Gang Menü, Tanz und Unterhaltung 100% WIR

Am 2.1.2015 feiern wir unser 4-jähriges Jubiläum und offerieren Ihnen hausgemachte Bündner-Gerstensuppe mit Schweinswürstli.

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6e3WB9SQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRirxp_Xt6Hsy22ReIiylBAGJWcjVEgIIoy4cUHhVTpFiuv6Fzue6Xywr2b5UAAAA</wm>

Fondue Chinoise- + Bourguignonne-Buffet und Dessertbuffet Fr. 47.50 Reservation erwünscht

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P5t7UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGFEEn7VvR98DsMk8m6dgqqIa2iheLJSqhOYZlaDnhiCTY_mLnM91v9Ndwv9UAAAA</wm>

Wir haben auch über die Festtage täglich geöffnet: 24.12. bis 15.00 Uhr 25. & 26.12. bis 18.00 Uhr 31.12. bis 18.00 Uhr

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze2sDADAETAMboNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze2sDAHANLwNs0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0Cdy7NvP3XBFkNsuBrFbxOz7J8FiOPGMUU78Wft29L2Y29RCM6NEk4CCJ4UVBCIMmzmNEeYlohHLH-h8rvsFiKaFwVIAAAA=</wm>

Wir wünschen unseren Gästen schöne, besinnliche Weihnachten!

Seepintli

Restaurant

Restaurant Löwen Nidau

6-673886/K

6-674673/K

Chaque midi de 6-672734/K 11.00–14.00 heures

Jeden Mittag von 11.00–14.00 Uhr

3 dl d’eau minérale + pizza au choix + café Fr. 19.90

3 dl Mineral + Pizza nach Wahl + Kaffee Fr. 19.90

Akzeptieren Chaque vendredi midi Reka-Checks «filets de perche» Chèques Reka Fr. 14.90 acceptés

Jeden Freitagmittag «Eglifilet» Fr. 14.90

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcyNzYBAPtYKwQNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcyNzYxNrYyMDPWNDU2tDMxM9EwNLa0MjQ0MjA0MTKwMLIGVuYmppbWRkbGbhgNCjF1-QkgYAprTeRlUAAAA=</wm>

Wir freuen uns auf Ihren Besuch / Au plaisir de votre visite Café Restaurant

Fam. Sinaci Neuengasse 40 / Rue Neuve 40, 2502 Biel/Bienne Tel./Fax 032 322 30 36 , www.cafe-studio.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NrIEAGKFX_kNAAAA</wm>

RESTAURANT

LIDO

6-675329/K

Nidau, Uferweg 40, 032/322 40 82

Fondue au fromage <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2MTAGAKdHmAsNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc2MTA2NrI2MLPUNDa0MTEz1TM3NrQyNDIyMDQxMrAwsTAyDH2MLayMjY3MwBoUUvviAlDQDSYvuyVAAAAA==</wm>

Käsefondues, Seesicht und vieles mehr!

6-673403/K

RESTAURANT LIDO www.restaurantlido.ch

Partyservice, so einfach geht das! Bei uns bestellen und zu Hause mit Ihren Verwandten und Freunden geniessen. Rufen Sie uns an!

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1srQAAAgGbmwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc1MjSwtrI2MLPUNDa0NLIz1zUzNrQyNDQyMDQxMrAwsjA2MjUzOgCiNjc0MHhBa9-IKUNACo3_wyVAAAAA==</wm>

mit der schönsten Seesicht

6-675329/K

Di–Fr Mittagsmenü ab Fr. 12.– Do + Fr Mittagsbuffet à discrétion Fr. 20.–

6-675298/K

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLe03FFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMcTkxpq0IqrJMAkyleqEjrMCGK1EJGnVl7_I-Vz3C-J-HzBUAAAA</wm>

Baan Thai • Familie Wyrsch Freiestrasse 8 • 2502 Biel • 032 342 44 91

Bonnes tables Profitieren Sie von einem kostenlosen Satz Winterräder im Wert von bis zu CHF 3'300.- beim Kauf eines unserer Nissan Modelle. Gültig bis 31.12.2014

NISSAN Neuwagen Weihnachtsschnäppchen

Micra

Modell, Typ Micra Acenta Micra Acenta DIG-S Micra Acenta DIG-S Note Acenta Note Acenta DIG-S Note Tekna DIG-S Juke Acenta DIG-T Juke Acenta DIG-T Pulsar Acenta DIG-T Pulsar Tekna

Juke

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDCwMAYA8qKJfw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbun1Wk6SugZB8BiC5v-KgkPMZrKZ3l0DPpa27m1zAsiSC1AmL0QwVI9mwao6IzWCaSZYqUz262UsxnG8jTAK9SCEWVIZksJ9Xg_QCg09cgAAAA==</wm>

Pulsar

Note

Motor 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2 1.2

Getriebe MT MT CVT MT CVT MT MT MT CVT MT

Farbe Intense Red Night Shade Intense Red Brillant White Schwarz Silber Gun Silber Silber Bronze

AUTOBAHN-GARAGE ZWAHLEN & WIESER AG Bielstrasse 98 | 3250 Lyss Tel. 032 387 30 30 | www.autobahngarage.ch

Innovation that excites

Katalogpreis 18‘640 20‘640.– 21‘040.– 23‘490.– 25‘740.– 26‘980.– 25‘490.– 26‘190.– 28‘180.– 30‘070.–

Aktionspreis 16‘150.– 17‘900.– 18‘200.– 19‘800.– 21‘650.– 22‘750.– 22‘550.– 23‘180.– 26‘900.– 27‘600.–

6-680083/RK

ZOLLHAUS AUTOMOBIEL GMBH / SÀRL Solothurnstrasse / Rue de Soleure 79 2504 Biel/Bienne Tel. 032 341 14 51| www.zollhausautomobiel.ch


PLACE DU MARCHÉ

S + W Räder. 5500.–. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Audi A4 Avant 1.8, 3700.- + Audi A8 9600.–. Ab MFK + Service, 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Jeep Grand Cherokee 4.7, 94 500 km, Navigator, Blau met. 14 990.–. Ab MFK & Service + neue Pneus usw.! «TopZustand». 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Opel’s; ZAFIRA A 2.2i, Vectra B 2.0 Kombi & Limousine, Vectra C22 Lim., alle mit MFK! Autos bereits ab 3750.–. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www. autowalter.ch. Seat Altea 2.0i Aut. 7500.- mit S+W Räder-Alu! Ab MFK & Service, Top-Zustand. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. VW Touran 1.4 TSI, 13200.– & 2.0 DTi 7 Plätzer, beide 1. Hand! *Im Top-Zustand für 13 300.-. Ab Service mit W.P. & Z.R. & MFK. 079 300 45 55, 24 AutoInfos unter; www.autowalter.ch. Nissan Almera 1.8i, nur 43 900 km, ab MFK + Service. *Jetzt nur 9600.–. Neuwertiger Zustand! 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter. ch. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71, rizkcars@hotmail.com. Mercedes ML 270 D, 11.2003, 176000 km, expertisée, argent met., intérieur en cuir. Prix 7900.–. 079 574 89 79. Mercedes S 600 L, 11.2000, 88000 km, expertisée, argent met., intérieur en cuir. Prix 8000.–, 079 574 89 79.

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Ankauf Antiquitäten: Bilder, Uhren, Armbanduhren, Bronze-Figuren, Gold, Silber, Möbel. 078850 67 64. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90. FLOHMARKT · BROCANTE DVD, Games, Elektronik, Vinyl, Bücher, Werkzeug, Kleider, Möbel und… ab 18.12., Do, Fr, Sa, ab 13 Uhr, Oberer Quai 58, Biel. KLEIDER & SCHUHE VÊTEMENTS & CHAUSSURES Zu verkaufen, schöner Biber Pelzmantel, Gr. 42, 2x getragen, 500.–. 079 330 06 35. DIVERSES · DIVERS Tantra, die süsseste Verführung, entspannen und geniessen. 120.–/Std. 079 333 20 56. Was Sie nicht mehr brauchen kaufe ich, hole ab, Mofa, auch defekt, Kleingeräte mit Benzinmotor, Kettensäge, Bodenhacke, Generator, Rasenmäher, kleine Drehbank, Drehbankteile, Schaublinteile. 076 338 22 33. Tantra, die Kunst der Berührung Wellness für Körper + Seele. Energetische Heilarbeit. Magische-hände.ch, 079 760 09 27. Biel: Sensual-Touch-Massagen. Erfreuen Sie sich die Glücksmomente zu geniessen. Lassen Sie sich mitnehmen in eine heilsame Gefühlswelt; zärtlicher, sinnlicher Berührungen. Senioren + Geniesser mit erektiler Dysfunktion + Herren mit körp. Handycap auch herzlich Willkommen. 079 128 88 18, Mo–Sa 7–22 Uhr. Hausbesuche möglich. Bern: Dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Wohlfühlmassage gönnen; sanft + sinnlich. 079 466 05 06, ab 7 h. Tantra Oase Nähe Biel wünscht frohe Weihnachten. Göttliche Freuden Tantra, tiptop, privat. 076 787 01 05. Für die Frau ab ca. 60, biete zärtl. Massage, Unterh., Begleitung usw. Kein 6, bin m, 61, schl., ungeb. 076 592 90 43, SMS ok.

Nachmieter, Knettnauweg 7, Nidau, 1.2.2015, 3 Zimmer, eigene Dachterrasse, Küche mit Geschirrspüler, 1300.– inkl. 079 357 95 18. Raum für Bewegung, 100 m2, Duschen, WC, Nidau. Stundenweise zu vermieten, www.fitness-nidau.ch. 079 787 94 35. Ipsach, 2-Zimmer-Wohnung, sonniger Balkon, ruhige Lage, Weitsicht, vermietung nach Vereinbarung. Nichtraucher/in bevorzugt. 840.– + 150.– NK. 079 665 17 23 (Privat). Von Privat grosser hist. Loft renoviert, Bad, Küche, Terrasse, in Neuenstadt. Total 380 m2, Fr. 1850.– netto. Eichenparkett, sehr hoch. 032 751 26 26 oder per 1234@gmx.ch.

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI Brauchen Sie Hilfe? Student, mobil, sucht Nebenjob. Freue mich über jeden Anruf. 078 776 11 48.

Grundpflege, D/F/I. 076 570 88 59. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Goodwill

MARKTPLATZ

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES South Korea Coiffure, good price, Sang Hee, coupes, Permanentes, Mèches… etc., Haarschnitte, Dauerwelle, Meschen… usw. Les Prés-de-Brügg 12, 2503 Bienne, 032 365 56 54, 079 711 63 26. Erfahrene Pflegehelferin, Sekretärin, bietet Begeitung, Haushaltarbeiten,

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Grösserer Raum gesucht, direkter Zugang vom Raum ins Freie mit Garten erwünscht, gute öV, geheizt, WC. 079 246 44 42. Zu mieten gesucht, Garagenbox oder Abstellraum in Biel und Umgebung, 079 773 21 26. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Brügg, Guinandstrasse: Einstellhallenplatz, neu (2007) zu verkaufen 23 000.–. 079 960 23 76. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Lager-Gewerberaum zu vermieten, Hauptstr. 18 Ipsach. Ab 1. Januar 2015, 180 m2, Lavabo, WC, Warenlift, 1100.–. 076 305 68 68. Zu vermieten in Biel, Nähe Bahnhof, ab sofort, 1 Zimmer in Büroraum. Günstige Miete. 076 323 50 33. 41 ⁄ 2-Zi.-Whg per 1.12.14 zu vermieten in Büren a.A., Bad neu, 104 m2. Miete 1250.– exkl. NK. 078 705 10 16. Nidau, Weyermattstr. 18, 1. Stock, exklusive Eigentumswohnung 31 ⁄ 2 Zimmer, 92 m2, WC/Dusche, WC/Bad, Balkon, Garten, Lift, Garage, Keller, Aussicht auf Jura, nach Vereinbarung. Miete 1700.–, NK 260.–, Garage 120.–. 079 658 32 49.

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, Tel.: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A4 2.8 Avant, Fr. 8990.– / 2x S4 2.7 Bi-Turbo Avant à 4990.– + 15 400.– / A6 2.8 Avant 7200.– + 3.2 Avant 14 400.– > Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Ford Mondeo 2.5 Kombi, Automat. Im Top-Zustand! Neu ab gr. Service + MFK.

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q

q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

3 Zeilen

6 Zeilen

Hauptstrasse 70, 2562 Port

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

9 Zeilen

q q q q q

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2014

www.publicitas.ch/biel

Zum Mieten: Haus A: 5½-Dachw. mit Galerie u. Estrich Haus B: 3½-EG-Wohnung mit Vorgarten Haus C: 5½-Zimmerwohnungen im 2. OG 4½-Dachw. mit Galerie u. Estrich

5.5-Zimmerwohnung

Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an:

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau (nur noch wenige Wohnungen verfügbar):

Zu vermieten in Port

q Zu verkaufen q Zu vermieten

Fr. 1900.– + NK Fr. 1200.– + NK Fr. 1760.– + NK Fr. 1820.– + NK

In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

3½ Zimmer-Wohnung im 4. OG mit Balkon – Zimmer mit Laminat – Kellerabteil – Lift Mtl. Mietzins Fr. 780.– plus HK/NK Fr. 250.– Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28 5-116148/K <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDM0sQAAt1Td_g8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DOw7CQAwFwBN55Rd_1sYlShelQFwgm01q7l8hkGa2razx_3Pd3-urwMxGgEOjYNaSvSDeLLSw8I8-YNw1IVmndD8snFiPQerXpHBRGiPyGl3u1Nk-8_4CqLymJGoAAAA=</wm>

Zum Kaufen: Haus B: 6½-Dachw. mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 3½-Zimmer-Dachw. mit Galerie Fr. 319 000.– 5½-Zimmerw. im 1. u. 2. OG ab Fr. 464 000.– 5½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich Fr. 563 000.– EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK

Wir vermieten eine grosszügige Wohnung in Port. Wohnfläche: 103 m².

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NDYGAOs2w0kNAAAA</wm>

- geräumige, moderne Küche - Badezimmer mit Doppelwaschtisch - separate Dusche - Platten- und Parkettböden mit Bodenheizung - grosse Fensterfront im Wohnzimmer - einladender Balkon

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tDY2NrI2MLPUNDayNDIz1TSwtrQyNDUyMDQxMrQwMTUyNjSxNzayMgZeGA0KIXX5CSBgCIlx1TVAAAAA==</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23 oder immo@hibag.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDMzMQIALKtHGw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLe13LGJUERxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGp7wMS_bsexBAC7kMJhGVqRMDy2eWMegEgraRAO1wH67jF16aO8iVCEas3gV81aAdJ_XA3WTx4JxAAAA</wm>

Miete/Mt.: CHF 1‘970.- inkl. NK

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

Wir freuen uns, Ihnen die Wohnung zeigen zu dürfen! www.swatchimmo.ch

6-679133/RK

An der Nidaustrasse 33 in Aarberg vermieten wir eine <wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDMDAK4ND0sNAAAA</wm>

21⁄2-Zimmer-Wohnung <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLMzNrQ1NTPUsDIG1iqGdubGRtaGRgYmRgaGJlYGloYGhmZGlsbWRkZG7ggNCjF1-QkgYA5YEVMlUAAAA=</wm>

Faubourg de l Hôpital 3, 2001 Neuchâtel, Tél. 032 722 57 44 stephanie.klaus@swatchgroupimmo.com

www.publicitas.ch 5-116642/K

– Parkettböden – grosser Balkon – Estrich und Keller Mietzins: Fr. 775.– + NK/HK Freiburgstrasse 34, 2501 Biel-Bienne Tel. 032 323 45 25, Fax 032 323 45 33

6-679866/K


6-673136/K

@TTRG-I3G9K ]9K37T4 DRMK'5HT7 HT; A375I9'52<-I9M3-,39T *3,;9T ;39 HTG9ME9'5K9,*-M9T <9M/)-,9 ;9M Z-;R W5M9T0 A-MI)9I-,,4 Y-P53M7,-K HT; A375I9'52>9M-)3/ 3TKP3M39M9T ;39 ]9K37T/RT%9PI9 HT; G9M,9359T ;9T Z-;R W5M9T 35M9T 93T%37-MI379T ^5-M-/I9M0 :-5,M93'59 <R;9,,9 K3T; )3I 3TI9MT-I3RT-,9T ]9K37T2[M93K9T -HK79%93'5T9I ERM;9T HT; ;39 <-M/9 *9"T;9I K3'5 K93I 1959M /RTKI-TI -H8 ;9M YH'59 T-'5 T9H9T4 -HKK9M79E"5T,3'59T @;99T0

LEHRSTELLEN AUGUST 2015 UHRMACHER PRAKTIKER/INNEN

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

7

1

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2NDYDAAAiFFYNAAAA</wm>

!+/' 0/+)/$ %/$.-#(+'0.), (/+ .)# U3M ER,,9T ;93T9 8-'5,3'59T HT; KR%3-,9T D+537/93I9T 8"M;9MT HT; ;9T CMHT;KI93T 8BM 93T9T 9M8R,7M93'59T =9MTPMR%9KK ,979T0 <3I T9HKI9T #M*93IK)9I5R;9T HT; )R;9MTKI9T #M*93IK)3II9,T E3MKI ;H -H8 ;93T9T %H/BT8I379T !9MH8 GRM*9M93I9I0 @TI9MT9 #HK*3,;HT7K)R;H,9 3T :HK-))9T-M*93I )3I ;9M YE-I'5 CMRHP KRE39 #HK!B79 )3I -T;9M9T =9MT9T;9T 9M7+T%9T ;93T9 3TI9M9KK-TI9 =95M%93I0 <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDM2MQAA6wiC8w8AAAA=</wm>

"/+) *$&!' U3M 9ME-MI9T GRT ;3M :HG9M,+KK37/93I4 \3TK-I%E3,,9 HT; X9-)8+537/93I0 !9KRT;9M9 5-T;E9M/,3'59 !97-*HT7 K3T; VRM-HKK9I%HT7 8BM I9'5T3K'59 !9MH890 <3I @T3I3-I3G9 HT; <RI3G-I3RT /-TTKI -H'5 ;H ;93T9T !93IM-7 8BM 93T9 %H/HT8IKRM39TI39MI9 #HK*3,;HT7 ,93KI9T0 <wm>10CFWKIQ7DQAwEX-TTru2N0hpWYVFAVX4kCs7_Ue_KCgbs7Ox7qeHHazs-27sIQEYukahwtKBKkS2CRUc6mE8Sq0Kuv97WMYboszG6ITtp81d_KNp9Xl8GL5zzcgAAAA==</wm>

C9MT9 9ME-MI9T E3M ;93T9 GR,,KI+T;379T !9E9M*HT7KHTI9M,-79T 3T [-P39M8RM) 3T/,HK3G9 #HKE9MIHT7 ;9K \37THT7KI9KIK *-K3'2'59'/ R;9M <H,I3'59'/ HT; DRIR -TF ?RJ,,9 <-MI3T4 AH)-T Z9KRHM'9K4 Z-;R U-I'5 ^R0 =I;04 !39,KIM-KK9 ON4 SNOQ =9T7T-H R;9M -H'5 P9M \2<-3, -TF 1R9,,90)-MI3T$M-;R0'R)

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Lfr2lFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdkrlN1hdYs4WTWUhsIgYSAhVFm9mKIZimiastf6Hyu-wUYGqNIVAAAAA==</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne

300.– *

kt t Media Mar / bons d’acha Gutscheine kt ar M ia * Med

CHF

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

Z-;R U-I'5 ^R0 =I;0 SNOQ =9T7T-H YE3I%9M,-T; [5RT9 6O( QS LNN L( (( D-& 6O( QS LNN L( (S 5IIPF..EEE0M-;R0'R)

www.presse-biennoise.ch

5-116340/RK

Gebäudetechnikplaner/in Fachrichtung Heizung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDCwNAYAs5OSZg8AAAA=</wm>

zur vollständigen Objektbetreuung. Sie haben Ihre Berufslehre erfolgreich abgeschlossen und suchen eine Herausforderung mit Abwechslung. <wm>10CFWKMQ6AIBAEX3TkduEIeKWxIxbGnsZY-_9KsLPY2WQyrbkF_bZu-7kdDlXNkotqjR4ZA8xRUqDRQRgVaQHH5VL4y2VQh-izEVBgfbKKodfI8Fz3CwyQQxZxAAAA</wm>

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz in einem ju Te jungen Team. Richten Sie bitte Ihre Bewerbung an: GANZ AG – HEIZUNG + SANITÄR Hauptstrasse 53, 2560 Nidau, Telefon 032 331 78 12

6-680093/K

Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MTUHAJ-XPx4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JbrlVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCdagexTxpJoGaHjI6mCRdwTJTaaROSGUYl__I-Vz3Cz8cc0RVAAAA</wm>

6-679457/RK

Klimatisierte Räumlichkeiten. Höchste hygienische Anforderungen. Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-678844/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMDIFAPMQIUcNAAAA</wm>

5.5-Z-Attika-Wohnung ab CHF 955‘000.3.5-Zimmer-Wohnung ab CHF 520‘000.5.5-Zimmer-Wohnung ab CHF 740‘000.! moderne, grosszügige Bauweise ! überdurchschnittlicher Innenausbau ! hervorragende Wohnlage: ca. 500 m bis zum Zentrum und Bahnhof ! bezugsbereit innerhalb von 3 Monaten <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMDI1NrQ1NTPUsDM2tjIyBtYWJtaGRoamRgaGJlaAKkzA0tzK2NjEyMjR0QevTiC1LSACn9dwJVAAAA</wm>

Anmeldefrist für die Winterkurse vom 07. bis 28. Jan. 2015 ist der 31. Dezember 2014. Für die Kurse im Frühling, Sommer oder Herbst 2015 nehmen wir die Anmeldungen laufend entgegen.

Lässt Sie Ihr Trinkverhalten leer schlucken?

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMDEBAOOHfGYNAAAA</wm>

Für Informationen und Dokumentation: Andreas Keller, T 032 625 95 64 Bracher und Partner AG, 4503 Solothurn kontakt@bracher.ch, www.arnhof-lyss.ch

6-680025/RK

Suberg - Rollisbühl 18

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzHS3DaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiK9efu9pgq-lrXvbEvDBR6DWpJkEPN2E4ZFUUsE64XUWJ1K1eJn_R477vB4IZxO_VQAAAA==</wm>

zu vermieten per 1.2.2015 eine schöne und gemütliche

Das Trainingsprogramm «Kontrolliertes Trinken» der Berner Gesundheit hilft Ihnen, Ihren Alkoholkonsum zu reduzieren.

In Pieterlen, Klösterlimatten 20 vermieten wir eine überdurchschnittliche 5½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie und Estrich à Fr. 1850.– exkl. NK. Verfügbar ab 1.2.2015.

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MbAAAEt-9_MNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNd2f9SQkHUbBMFjCJr7KxIMYuSMEUnwWft29D2APOXSHDXUqpChblJqkOoK-kw1GIgUqmh5-Yecz3W_XbgfGVMAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7ewMDEBAGVpiy8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX1sLdSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCp_Xt6HsCdaoeYZaiQczJc5BJSYZCwLYgFHA1TWFXrH-h87nuF-24ScpUAAAA</wm>

Noch drei Eigentumswohnungen verfügbar

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDQzMzMCABA2VQINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzLS0sNSQkHUbBMFjCJr7KwgG8dXLby1d8LXUda9bAt6REaFpCjF6aqGUKEmlK9hPNMA4Di9pT8z_I8d9Xg_0b-hxVQAAAA==</wm>

Unterlagen für die Kursanmeldung und weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.bvlt.ch – Rubrik «Führerprüfung»! Tel.-Auskunft erhalten Sie von der BVLT Geschäftsstelle: Peter Gerber, Hardhof 633, 3054 Schüpfen, Tel. 031 879 17 45 E-Mail: bvlt@bluewin.ch, www.bvlt.ch 5-116662/RK

Kaufe Autos ab Platz

Telefon 079 222 69 45

Auch im Jahr 2015 organisiert der Bernische Verband für Landtechnik im ganzen Kantonsgebiet Vorbereitungskurse für die «Traktorenprüfung» Kat. G oder für die «Töffliprüfung» Kat. M. Zugelassen werden dieses Mal Jugendliche mit Jahrgang 2001 oder älter. Die Prüfung kann frühestens ein Monat vor dem 14. Geburtstag absolviert werden. Deshalb finden die Kurse jährlich viermal in der gleichen Region statt. Das Strassenverkehrsamt Bern unterstützt und empfiehlt diese Schulung.

6-680044/RK

Wasser, Wärme Wohlbehagen

Führerprüfung der Kategorie G (Traktorenprüfung) oder M (Töffliprüfung) 2015

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Informationsgespräch. Beratungen finden in Biel, Ins, Lyss, Moutier, St-Imier und Tavannes statt. Stiftung Berner Gesundheit Tel. 032 329 33 70 biel@beges.ch, www.bernergesundheit.ch

Anfragen per Tel. 032 351 23 23 oder immo@hibag.ch. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwsDAHAFWZwFMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMDC3NrQ1NTPUsDMyBtoGdkDKSNDE2NDAxNrAyNDQyMzc2MrI2MTAwNHRBa9OILUtIA97jLgVQAAAA=</wm>

Angaben/Fotos unter immoscout24-Code 1987825 HIBAGAG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

3½-Zimmerwohnung im Dachgeschoss sep. Galeriezimmer helle Küche mit GKK und Geschirrspüler ● grosses Bad/WC ● Laminatböden vorhanden ● Parkplatz kann dazu gemietet werden Mietzins Fr. 1'270.- + HK/NK Wir freuen uns auf Ihren Anruf! ● ●

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NDcysAQA3Dxd1A8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw7DQAwF0S_yaq7jzcY1rMKigip8SVXc_0d9sIKRBpzjqN74dd1v534vIR8mDSdLvbdkLSWt51Jy4SguCgaRy_bnbQME82tMbmJ-Bjf3GUF7PZ5v3TQ1FnIAAAA=</wm>

127-117209/K

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen kompetenten, flexiblen und motivierten

6-680087/RK

6-679408/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDW0MAUA6MhsPg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQqAMAxEv6ghFxPbmlG6FQdx7yLO_v9kdBPu4N7xencj_rq27Wi7g5ktAYZiXsCUuTqqULbZIRBh6ALVMulkPz2VgDjGqyRIZMRQS6IDGXSf1wMbKRoRcQAAAA==</wm>

5-115185/RK

Wir sind ein Unternehmen der Gebäudetechnik (Heizung und Sanitär), planen und führen Kleinund Grossanlagen aus.

www.bvlt.ch


AGENDA DO 18.12. – MI 24.12.2014 DO/JE 18.12.2014 BILDERGARTEN. VON DER NATURILLUSTRATION ZUM DESIGN NMB Neues Museum Biel

Swing zu Bop zu Soul und Funk – mit anderen Worten: Jazz, Groove & Beyond. Programmlich geleitet wird Jazz im Cecil vom bekannten Bieler Musiker Tomas Sauter, der verschiedene bekannte Bieler und Berner Jazzmusiker einlädt.

www.seeschwalbe.ch

www.nmbiel.ch

PARADIS MYSTÉRIEUX NMB Neues Museum Biel

20:30 META MARIE LOUISE & FORK BURKE Literaturcafé, Biel Psychedelic Jungle Punk. www.litcafe.ch

21:00 GREAT BLACK WATERS Café du Commerce, Biel Eintritt frei/Kollekte. www.ducommerce-biel.ch

21:00 DISCO DISCO 70'S 80'S Chessu, Biel Djs: Yvette & Beckstime www.ajz.ch

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

WEIHNACHTSMARKT Nidaugasse, Biel Waldatmosphäre im Stadtzentrum von Biel. www.weihnachtsmarkt-biel.ch www.nidaugassleist.ch

JEAN PIERRE BÉGUELIN Alte Krone, Biel Ausstellung von Jean Pierre Béguelin. www.jpbeguelin.ch

SALON DES REFUSÉS Art Etage, Biel Die Galerie Art-Etage zeigt abgewiesene Werke der diesjährigen Cantonale Berne-Jura. Geschlossen: 24.12.2014 bis 03.01.2015 www.art-etage.ch

12:00 SWISS CHAMPION TROPHY Leistungszentrum Swiss Tennis, Biel Tennis Schweizer Meisterschaften Aktive www.swisstennis.ch

14:00 KERZENZIEHEN Robinsonspielplatz, Biel Seine eigene Kerzen kreieren – Ohne Altersgrenze. Jeweils Di/ Do/Fr von 14-17:00 und am Mittwoch von 13-17:00. www.robibielbienne.blogspot.ch

18:00 WEIHNACHTSKONZERT DER MUSIKSCHULE Musikschule Biel Mit Schülerinnen der Violinklasse von Regula Schwaar Niederhauser. Mitwirkende: Lotti Schwaar (Klavier) und Luzi Niederhauser (Kontrabass). Eintritt frei. www.musikschule-biel.ch

18:30 STANDPUNKTE – REPÈRES 2014/2015 Schule für Gestaltung, Biel Gino Vogrin. Bau- und Kunstglaserei. Glas ist mehr als Fenster und Flaschen. Öffentliche Vorträge an der Schule für Gestaltung SfG BB. Eintritt frei.

www.sfgb-b.ch, www.design-diplome.ch

19:00, 21:15, 22:00 JAZZ IM CECIL Cecil, Biel Jazz im Cecil» sind Konzerte im 14-Tages-Rhythmus, jeweils am Donnerstag Abend, mit mehreren Sets. Der Soundstil ist breit – von

Mathieu Amalric, F 2013, 76', F/d Der verheiratete Julien beginnt mit Esther eine leidenschaftliche Affäre, die plötzlich in einen Albtraum mündet...

FR/VE 19.12.2014 14:00 KERZENZIEHEN Robinsonspielplatz, Biel Seine eigene Kerzen kreieren – Ohne Altersgrenze. Jeweils Di/ Do/Fr von 14–17:00 und am Mittwoch von 13–17:00. www.robibielbienne.blogspot.ch

16:00 «SUPERHELD» Puppentheater RäbeCave, Ins Eine Geschichte aus dem Bilderbuch «werde Superheld» (ab 5 Jahren). www.puppentheater-ins.ch

19:00 WEIHNÄCHTLICHES SOLISTENKONZERT Musikschule Biel Mit der Klavierklasse von Roumiana Kirtcheva. Eintritt frei. www.musikschule-biel.ch

19:30 DICCILLU Stadttheater Biel DICCILLU» bringt süditalienisches Lebensgefühl auf die Bühne des Bieler Stadttheaters. Eine Tanzperformance, in welcher die sizilianische Choreographin Linda Magnifico die Reize, Geheimnisse und Widersprüche ihrer Heimat zu ergründen versucht. www.tobs.ch

19:30 SCHLAGER-WEIHNACHTEN MIT DEN CALIMEROS UND CHUELEE Mehrzweckhalle Schwadernau Der Verein Open Air Schwadernau offeriert einen Apéro umrahmt mit Musik von ChueliMusig ab 17:00, Küche geöffnet ab 18:00. Vorverkauf: Trübu, Schwadernau, Flügerbeizli Kappelen. Abendkasse. 20:00 MERRY CHRISTMAS – LE GROUPE EMPREINTE Heuerpark, Biel Die SIP und die «Freunde des Heuerparks» laden ein, gemeinsam Weihnachten im Zelt der Freundschaft zu feiern. Weihnachsstimmung, Musik, Getränke, Sandwiches, warme Suppen, Geschenke. 20:30 LA CHAMBRE BLEUE CentrePasquArt, Biel Mathieu Amalric, F 2013, 76', F/d Der verheiratete Julien beginnt mit Esther eine leidenschaftliche Affäre, die plötzlich in einen Albtraum mündet... www.filmpodiumbiel.ch

20:30 KUZU CentrePasquArt, Biel

www.filmpodiumbiel.ch

22:00 LA NUIT BLANCHE VII Chessu, Biel 24:00 Live on Stage: Max the Sax presented by Parov Stelar. Djs: Badre & DooGood. Artistic Show by the Flying Circus.

http://lececil.ch

20:00 BÜHNE FREI FÜR... CHRIGU STUCKI Seeschwalbe EHC Biel Club Lo, Nidau Der lockere Sporttalk mit dem Seeländer Schwinger Chrigu Stucki. Moderiert durch Ivan Camponovo.

Blumen und Pflanzen bezaubern mit ihrer vergänglichen Naturschönheit seit jeher die Menschen. Kunstschaffende und Gestalter lassen sich von ihren Formen und Farben inspirieren und sorgen dafür, dass sich der Bildergarten stetig erweitert.

22:00 DJ CRAWDADDY Bar Eldorado, Biel

Stadt Biel Ville de Bienne

Garage/Punk/ Rocksteady/60'SKA.

www.ajz.ch

www.myspace.com/eldoradobiel

22:00 TRAPOLOGY – IN THE TRAP Gaskessel, Biel Lakim, Soulection (USA/CA) www.ajz.ch/chessu/programm

22:00 THE STRAPONES, THE WICKED Bar Eldorado, Biel The Strapones, The Wicked, Punk Konzert.

www.etage-club.ch

22:30 NEW COMERS NIGHT Etage Club, Biel Folk fairy rock deep house techno www.etage-club.ch

SA/SA 20.12.2014 PARADIS MYSTÉRIEUX NMB Neues Museum Biel Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. Winter. www.nmbiel.ch

08:00 HANDWERKERMÄRIT Ring, Biel Der Handwerkermärit bietet auf dem Ringplatz in der Bieler Altstadt seine vielfältigen Produkte feil. 14:00 KERZENZIEHEN Calvinhaus, Biel Seine eigene Kerzen kreieren – Ohne Altersgrenze. 15:00 ASCHENPUTTEL Stadttheater Biel Theater Orchester Biel Solothurn bringt erneut einen Märchenklassiker der Gebrüder Grimm auf die Bühne. «Aschenputtel» wird im Stadttheater Biel in einer bezaubernden Fassung von Teresa Rotemberg und Ralph Blase zu erleben sein. www.tobs.ch

18:15 EHC MEINISBERG I – EHC BRANDIS Eisstadion, Biel Eishockey 2.-Liga-Meisterschaftsspiele.

22:30 IZUL & DJ FOXHOUND Etage Club, Biel Rock fucking shit job & sun. www.etage-club.ch

SO/DI 21.12.2014 10:30 KUZU CentrePasquArt, Biel

DI/MA 23.12.2014 15:00 DER VERZAUBERTE MOND – WARTEN AUFS CHRISTKIND Le Carré Noir, Biel Josas Reise ans Ende der Welt, verwoben mit Zauberei und Musik. Ein Märchen für Kinder ab ca. 5. Jahren. Antoinette Hitzinger (Erzählerin), Christoph Borer (Zauberei) und Fabienne Sulser (Querflöte).

Kutlug Ataman, Türkei/D 2014, 87', Ov/d. Ein Dorf im Hochland Ostanatoliens. Wie es die Tradition verlangt, wird in den Familien das Fest der Beschneidung gefeiert. www.filmpodiumbiel.ch

18:00, 20:30 KUZU CentrePasquArt, Biel Kutlug Ataman, Türkei/D 2014, 87', Ov/d. Ein Dorf im Hochland Ostanatoliens. Wie es die Tradition verlangt, wird in den Familien das Fest der Beschneidung gefeiert.

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:00 NMB Neues Museum Biel Haus Neuhaus, Seevorstadt 52

So 21.12. 10:30 Mo 22.12. 20:30

KUZU Kutlug Ataman, Turquie/D 2014, 87’, Ov/d

Di 23.12. 18:00 20:30 Fr

26.12. 15:00

Fr 26.12. 20:30 Sa 27.12. 20:30 So 28.12. 18:00 20:30 Mo 29.12. 17:30 20:30 Di 30.12. 17:30 20:30

BIRD PEOPLE Pascale Ferran, F 2014, 138’, Ov,F/f

Mi 31.12. 20:30

CHARADE Stanley Donan, USA 1963, 114‘, E/f

17:00 SPIRIT & BONES Stadtkirche Biel Guests: The Rochettes & Le Band. Eintritt frei/Kollekte. 18:00, 20:30 LA CHAMBRE BLEUE CentrePasquArt, Biel

19:00 PANFLÖTENKONZERT Kirche Nidau Die Panflötengruppe Soleil Seeland begleitet von der Panflötengruppe Thun. Benefizkonzert zu Gunsten Freiwilligendienst Begleitung Kranker.

Die zweite Sopranistin will ein Solo, die Primadonna ist beleidigt, der Tenor verliert seine Stimme, Komponist und Librettist können sich nicht einigen. www.tobs.ch

MI/ME 24.12.2014 10:30 DER VERZAUBERTE MOND – WARTEN AUFS CHRISTKIND Le Carré Noir, Biel Josas Reise ans Ende der Welt, verwoben mit Zauberei und Musik. Ein Märchen für Kinder ab ca. 5. Jahren. Antoinette Hitzinger (Erzählerin), Christoph Borer (Zauberei) und Fabienne Sulser (Querflöte).

www.carrenoir.ch

Mathieu Amalric, F 2013, 76', F/d Der verheiratete Julien beginnt mit Esther eine leidenschaftliche Affäre, die plötzlich in einen Albtraum mündet... www.filmpodiumbiel.ch

19:00 ARMELE SCHOLL Lokal int., Biel Kopfhörer Plattform für experimentelle Musik, Armèle Scholl

www.filmpodium.ch

Mitteilungen der Dienststelle für Kultur

www.puppentheater-ins.ch

www.tobs.ch

OF HORSES AND MEN Benedikt Erlingsson, Islande/D 2013, 81’, Ov/d,f

www.filmpodiumbiel.ch

11:00 «SUPERHELD» Puppentheater RäbeCave, Ins Eine Geschichte aus dem Bilderbuch «werde Superheld» (ab 5 Jahren). 16:00 4. SINFONIEKONZERT Kongresshaus, Biel Das Weihnachtsoratorium bildet einen Höhepunkt in Johann Sebastian Bachs Schaffen. Das brillante Werk besteht aus sechs Teilen und gibt die biblische Weihnachtsgeschichte wieder.

DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL Václav Vorlícek, CSSR/DDR 1973, 85‘, D

19:30 VIVA LA MAMMA Stadttheater Biel

23:00 MUSIK SIMILI Stadtkirche, Biel Line Loddo (voc & b), Juliette Du Pasquier (viol) und Marc Hänsenberger (acc & piano) sind Fahrende durch die Welt der Töne. Sie transportieren Klangfarben unterschiedlichster Provenienz. So wie dies die Zigeuner mit der Musik ihres Gastlandes tun. www.simili.ch

www.lokal-int.ch

MO/LU 22.12.2014 19:45 EHC BIEL – KLOTEN FLYERS Eisstadion, Biel Meisterschaft NLA.

www.ehcb.ch

VERNISSAGE UND KONZERT

LA CHAMBRE BLEUE Mathieu Amalric, F 2013, 76’, F/d

www.carrenoir.ch

www.ehcmeinisberg.ch

20:00 MERRY CHRISTMAS – LE SON DE LA TROMPETTE Heuerpark, Biel Die SIP und die «Freunde des Heuerparks» laden ein, gemeinsam Weihnachten im Zelt der Freundschaft zu feiern. Weihnachsstimmung, Musik, Getränke, Sandwiches, warme Suppen, Geschenke.

Fr 19.12. 20:30 Sa 20.12. 20:30 So 21.12. 18:00 20:30

www.filmpodiumbiel.ch

www.myspace.com/eldoradobiel

22:00 JORDAN KLASSSEN Etage Club, Biel Fairy Folk aus Vancouver.

20:30 LA CHAMBRE BLEUE CentrePasquArt, Biel

Kutlug Ataman, Türkei/D 2014, 87', Ov/d. Ein Dorf im Hochland Ostanatoliens. Wie es die Tradition verlangt, wird in den Familien das Fest der Beschneidung gefeiert.

FILMPODIUM

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. Nachdem Besucherinnen und Besucher vom 20. September bis zum 18. Dezember in den farbenprächtigen Herbst eintauchen konnten, werden ihre Blicke nun durch eine tiefverschneite Landschaft geführt. Anlässlich der Präsentation des «Winters» interpretiert der Bieler Perkussionist Reto Weber das neue Gemälde von M.S. Bastian und Isabelle L. musikalisch. Der märchenhafte Wald des Paradis mystérieux ist karger geworden. Schnee bedeckt die Erde, Bäume und Pflanzen. Immer noch zeigen sich einzelne Lebewesen, die der Kälte zu trotzen wagen. Sie spielen oft auf Bildelemente anderer Künstler an, wie zum Beispiel auf jene der Malerfamilie Robert im NMB. Zwei Grashüpfer mit ihren Schneehütchen erinnern an La Fontaines Fabel «Die Ameise und die Grille» aber auch an Ernst Kreidolf. Ob sie den Winter wohl überleben, obwohl sie den Sommer durch lustig musiziert haben, anstatt Vorräte zu sammeln? Man wünscht es ihnen. Zu ihrem Glück ist es nur ein Märchen und der Winter weniger hart als in Wirklichkeit. Das Winterbild kann aber – neben den Malern Robert – auch noch mit einem anderen Schwerpunkt im NMB in Verbindung gebracht werden: Der Dichter Robert Walser liebte Spaziergänge im Schneegestöber, das die Landschaft alsbald in eine sanfte Ruhe bettet.

Ausschreibungen: Atelier 1 Ost 19 m2 und Atelier 4 + 5 Nord 40 m2 in der Alten Krone, 2. Stock, Brunngasse 1, 2502 Biel. Details unter www.biel-bienne.ch/kultur/ausschreibungen NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86

www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00

www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com

www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50

www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch

Na kw51 2014