Page 6

Elektronische Auflage Die Unterlagen sind unter der Internet-Adresse http://www.be.ch/vernehmlassungen zu finden. Unter http://www.be.ch/richtplan sind weitere Informationen und der ganze gültige Richtplan publiziert.

Schiesswesen Burgerschützengesellschaft Twann

Die Mitwirkungseingaben sind mit Absender bis spätestens 8. März 2017 per E-Mail an kpl.agr@jgk.be.ch oder per Post an das Amt für Gemeinden und Raumordnung, Abteilung Kantonsplanung, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern, einzureichen. Bern, 9. Dezember 2016 Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion des Kantons Bern

Die diesjährige Generalversammlung findet am Montag, 2. Januar 2017, um 18 Uhr im Pfropfhüsli statt. Traktanden nach Statuten. Der Vorstand

Verschiedenes

KT1702 006.692819

Die wichtigsten Änderungen auf den 1. Januar 2017 bei der AHV/IV/EO und den Ergänzungsleistungen zur AHV/IV

Büro- und Schalterschliessung Die Telefone und Schalter des Betreibungs- und Konkursamtes Seeland und dessen Dienststellen in Aarberg und Biel bleiben von Freitag, 23. Dezember 2016, ab 12 Uhr bis und mit Montag, 2. Januar 2017 geschlossen.

– Durchschnittliche Krankenkassenprämien bei den Ergänzungsleistungen (EL)

Ve1501 006.692744

Betreibungs- und Konkursamt Seeland

Die durchschnittlichen Krankenkassenprämien im Kanton Bern wurden in den drei Prämienregionen wie folgt festgesetzt: 2017 Erwachsene junge Erwachsene (Alter 18 bis 25) Kinder

Region 1 Fr. 6108

Region 2 Fr. 5472

Region 3 Fr. 5136

Fr. 5772 Fr. 1416

Fr. 5160 Fr. 1260

Fr. 4800 Fr. 1176

Mitgliederversammlung vom 7. Dezember 2016

Weitere Informationen und Auskünfte Informationen und Auskünfte finden Sie im Internet unter www.akbern.ch oder www.ahv-iv.info. Formulare und Merkblätter erhalten Sie kostenlos bei Ihrer AHV-Zweigstelle.

Die 40 anwesenden Gemeindepräsidentinnen und Gemeindepräsidenten haben an der Mitgliederversammlung vom 7. Dezember 2016 in Nidau folgende Geschäfte behandelt:

Schalteröffnungszeiten der Ausgleichskasse des Kantons Bern über Weihnachten/Neujahr Vom 27. Dezember 2016 bis 2. Januar 2017 bleiben unsere Schalter geschlossen. Ab 3. Januar 2017 sind wir wieder erreichbar von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr (Freitag, bis 16 Uhr). Wir danken für das Verständnis und wünschen Ihnen für die Festtage und das kommende Jahr alles Gute. Bern, im Dezember 2016 Ausgleichskasse des Kantons Bern

Sch1501 006.692748

Richtplan RGSK/Biel-Seeland Das Regionale Gesamtverkehrs- und Siedlungskonzept (RGSK) Biel-Seeland der zweiten Generation wurde einstimmig verabschiedet. Damit verfügt die Region über ein aktuelles Instrument zur Lenkung der Entwicklung in den Bereichen «Siedlung», «Verkehr» und «Landschaft». Das RGSK entspricht den neuen raumplanerischen Vorgaben von Bund und Kanton. Gleichzeitig wurden die Bedürfnisse der 61 Gemeinden der Region bestmöglich berücksichtigt und aufeinan-

KT1701 006.692746

Volkswagen Qualität.

regionaler Ebene in der Altersplanung engagieren. Die Konferenz Soziales und Gesundheit hat den Bedarf für eine regionale Altersplanung bei den 61 Mitgliedgemeinden abgeklärt. Die Rückmeldungen haben gezeigt, dass viele Gemeinden eine aktive Alterspolitik betreiben, oft auch gemeindeübergreifend, und kein klares Bedürfnis für Aktivitäten auf regionaler Ebene besteht. Der Vorstand hat deshalb beschlossen, vorläufig auf einen Leistungsvertrag mit dem ALBA zu verzichten. Die bisherigen Tätigkeiten von seeland.biel/ bienne im Bereich Altersplanung werden weitergeführt.

der abgestimmt. Im RGSK integriert ist das Agglomerationsprogramm Biel/Lyss, das zahlreiche Massnahmen für die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur in der Agglomeration enthält. Das Agglomerationsprogramm ist die Voraussetzung für die Mitfinanzierung der Massnahmen durch den Bund und somit für die Region von grosser Bedeutung. Mehrjahresprogramm 2017 bis 2020 Einstimmig beschloss die Mitgliederversammlung das Mehrjahresprogramm für die Jahre 2017 bis 2020. Neben den laufenden Aufgaben und Projekten sind in den nächsten Jahren folgende neuen Schwerpunkte vorgesehen: – Gesamtmobilitätskonzept Zustand Ostast – Solarregion Seeland – Stärkung der Berufsbildung in der Region seeland.biel/bienne – Regionaler Richtplan Windenergie

Mitwirkung zur Änderung des Richtplans ADT Biel-Seeland Bis zum 10. Januar 2017 läuft die Mitwirkung zu zwei Änderungen im Richtplan Abbau, Deponie, Transporte (ADT) Biel-Seeland. Am Standort Beichfeld (Walperswil) ist eine Erweiterung der Deponie ausserhalb der Kiesgrube (Terrainüberschüttung) vorgesehen. Dies ist nötig, um in der Region kurz- bis mittelfristig genügend Ablagerungsmöglichkeiten für sauberen Bodenaushub zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig soll ein Platz für die Zwischenlagerung und Bereitstellung von Boden für lokale Bodenaufwertungen eingerichtet werden. Am Standort Büttenberg (Meinisberg/Safnern) haben genauere Abklärungen ergeben, dass noch Kiesvorkommen für rund 25 bis 30 Jahre vorhanden sind. Dies liegt weit unter früheren Annahmen. Mit der Richtplan-Änderung werden die Voraussetzungen für den Abbau der verbleibenden Kiesvorkommen geschaffen. Die beiden Richtplanänderungen schaffen die Grundlage, damit die Standortgemeinden die entsprechenden Überbauungsordnungen erlassen können.

Budget Ebenfalls einstimmig genehmigte die Mitgliederversammlung das Budget 2017. Der Aufwand beläuft sich auf rund 2,1 Millionen Franken. Aufgrund der zahlreichen Projekte ist ein Aufwandüberschuss von knapp Fr. 70 000.– budgetiert. Statutenänderung Weiter stimmte die Mitgliederversammlung zwei Änderungen der Statuten zu. In der Konferenz Abbau, Deponie, Transport wird die Zahl der Gemeindevertretungen von zwei auf maximal sechs erhöht. Ausserdem erhält der Vorstand die Kompetenz, über geringfügige Änderungen von regionalen Richtplänen zu beschliessen. Damit können die Verfahren vereinfacht und der administrative Aufwand verringert werden. Verabschiedung und Wahlen Die Mitgliederversammlung verabschiedete Andreas Fiechter (Ligerz) mit grossem Dank für sein langjähriges Engagement im Vorstand und als Präsident der Konferenz Linkes Bielerseeufer. Für weitere vier Jahre als Vorstandsmitglieder bestätigt wurden Christine Jakob (Rapperswil), Brigitte Walther (Tschugg) und Jürg Räber (Orpund). Max Wolf (Lengnau) wurde für ein weiteres Jahr als Präsident gewählt.

Die Unterlagen zur Mitwirkung sind auf www.seeland-biel-bienne.ch aufgeschaltet. Auskunft erteilt: Thomas Berz, Geschäftsleiter Telefon 031 388 60 65 E-Mail: info@seeland-biel-bienne.ch

Verzicht auf Leistungsvertrag für die regionale Altersplanung Das Alters- und Behindertenamt (ALBA) bietet den Regionen im Kanton Bern einen Leistungsvertrag für die regionale Altersplanung an. Damit will das ALBA Regionen unterstützen, die sich auf

Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 193 Exemplaren (WEMF 2016). Inserate Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch

Impressum

Mitteilung

Volkswagen Service Qualität.

Nach 90 Jahren Schreinerei Kläy in Port, schliessen wir aus Altersund Gesundheitsgründen am 31. Dezember 2016 unsere Tore. Wir möchten es nicht unterlassen, unserer treuen Kundschaft von nah und fern für Ihr Vertrauen ganz herzlich zu danken. Danken möchten wir auch Herrn Bernard Monbaron und seinem Team für die tatkräftige Unterstützung bei den Bestattungen in den letzten Jahren. Nur dank seiner Hilfe war es uns möglich, das Bestattungsangebot solange aufrecht zu halten. Deshalb möchten wir Ihnen Herr Bernard Monbaron als unser Nachfolger für Bestattungen bestens empfehlen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szSyMDMHAFgEOVQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6WNtN64hIXMLguAxBM3_KxIM4sgzBpz4s

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr grüssen wir Sie freundlichst. Erwin und Esther Kläy, Port

B. Monbaron

006-692867

Bestattungsdienste Pompes funèbres Onoranze funebri

Biel/Bienne, Tel. 032 365 99 88, 079 334 73 39 www.bestattung-monbaron.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyMzQEAKAahfgNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIzNAQAHuWh0w8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Hf7XUoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEnRz9q3o--p6pOHOZBVKYU1GRRrnjCYKXyGMVAJZkEDlv_I-Vz3Cy7kyjFVAAAA</wm> <wm>10CFWKOwqAQAwFT5TlvaxJ1JRiJxZiv41Ye__KTyfMFAOzLGkFn9O87vOWBODigzqZHaxU69IGKxqeVLz4yKiEheP3S_-EAu19hCpgY0iFmLVglOs4b1hBH29yAAAA</wm>

www.volkswagen.ch

Information an unsere Leser und Inserenten Publicitas ist umgezogen

Niemand kennt Ihren Volkswagen besser als wir.

Sie finden uns an der Murtenstrasse 7, 2502 Biel. Wir danken Ihnen für Ihre Kenntnisnahme und freuen uns, Sie an unserer neuen Adresse begrüssen zu dürfen.

Damit Ihr Volkswagen ein Volkswagen bleibt. Volkswagen Service.

Publicitas AG Murtenstrasse 7, 2502 Biel T: 058 680 97 00, F: 058 680 97 01 E-Mail: biel@publicitas.ch

autoweibel ag Murtenstrasse 4 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21 www.autoweibel.ch

006-692611

Na kw50 2016  
Na kw50 2016  

Na kw50 2016