Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 46

|

Donnerstag, 12. November 2015

|

135. Jahrgang

|

Auflage 20 165

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Vorversammlungen der Parteien FDP: Dienstag, 10. November 2015, 19.30 Uhr, Tagesschule Bellmund SVP: Dienstag, 10. November 2015, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Bellmund

Aegerten Sprechstunde mit dem Gemeindepräsidenten Gemeindepräsident Stefan Krattiger bietet den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, Anregungen, Fragen und Kritik persönlich zu besprechen. Am Montag, 23. November 2015, steht er im Gemeindehaus von 14 bis 17 Uhr zur Verfügung. Wir bitten um eine vorgängige Anmeldung. Wer einen anderen Termin bevorzugt, kann sich bei der Gemeindeschreiberei oder per E-Mail direkt bei stefan.krattiger@aegerten.ch melden. Gemeindeschreiberei Aegerten

wahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Be1201 0 06.685567

Der Gemeinderat lädt die Versammlungsteilnehmenden nach dem offiziellen Teil zu einer Suppe und gemütlichem Beisammensein ein. Bellmund Der Gemeinderat

Be1202

Baupublikation

Ordentliche Burgergemeindeversammlung

Ae1201 006.685744

Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 19. Juni 2015 2. Budget 2016 3. Wahl von zwei Revisorinnen/Revisoren 4. Aufnahme in den Burgernutzen 5. Verschiedenes und Orientierungen

Bellmund Einladung zur ordentlichen Gemeindeversammlung am Freitag, 20. November 2015, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle, Jensgasse 10, Bellmund. Traktanden 1. Budget 2016 – Genehmigung 2. Polizeireglement – Genehmigung 3. Änderungen Organisationsreglement Verband für Kanalisation und Abwasserreinigung (VKA) – Genehmigung 4. Landgeschäft: Kauf von zwei Grundstücken/ teilweise Tausch zur Sicherstellung der künftigen Fuss- und Radwegverbindung im Gebiet Stöcklere – nachträgliche Genehmigung 5. Verschiedenes Aktenauflage Die Unterlagen (inklusive Reglemente) zu den Geschäften liegen während 30 Tagen vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei zur Einsichtnahme auf. Die Botschaft wird mindestens zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde Bellmund wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, sind stimmberechtigt.

Burgerinnen und Burger, welche am 31. Dezember 2015 das 25. Altersjahr erreicht haben und in der Gemeinde Bellmund wohnhaft sind sowie neuzugezogene Burgerinnen und Burger, die mindestens drei Monate in der Gemeinde Wohnsitz haben und erstmals den Burgernutzen beanspruchen wollen, können bis Ende November 2015 beim Burgerpräsidenten Urs Gnägi-Sommer, Hohlenweg 75, 2564 Bellmund, ein schriftliches Aufnahmegesuch stellen. Die Eintrittsgebühr von Fr. 20.– ist auf das Postscheckkonto der Burgergemeinde Bellmund PC 25-3641-4 einzubezahlen. Die Quittung ist dem Gesuch beizulegen.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Br1204 006.685760

Öffentliche Auflage: Gemäss Artikel 63 ff. des Organisationsreglements liegt das Protokoll der Burgergemeindeversammlung 30 Tage nach der Versammlung während 30 Tagen bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Während der Auflage kann beim Burgerrat schriftlich Einsprache erhoben werden. Der Burgerrat

Brügg Verkehrsbehinderung während der Rübentransporte Brügg-/Orpundstrasse

Be1203

Baupublikation Gestützt auf Artikel 26 des Baubewilligungsdekretes vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung. Baugesuche Nrn. 732 und 1555. Gesuchsteller: Manfredi Oreste, Hauptstrasse 5, 2564 Bellmund. Projektverfasser: Manfredi Oreste, Hauptstrasse 5, 2564 Bellmund. Parzelle: Nr. 15. Adresse/Standort: Hauptstrasse 5, 2564 Bellmund, W2a. Bauvorhaben: Neubau Nebengebäude zur Garage; Abbruch des bisherigen Unterstandes. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 7. Dezember 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund.

Die Sanierungsarbeiten an der Safnernbrücke haben sich verzögert und sind nach wie vor im Gange. Deshalb werden auch dieses Jahr die Rübentransporte in der Zeit vom 16. bis 21. November 2015 über die Brügg-/Orpundstrasse – von Orpund Richtung Brügg – geführt. In dieser Zeit wird in Brügg von 5.30 bis 17 Uhr ab Hauptstrasse Richtung Orpund mit «verbotene Fahrtrichtung» für alle Fahrzeugtypen (inklusive Fahrräder) signalisiert. Die Anstösser/innen Prateiweg/Orpundstrasse/Ländteweg/Mühleweg und Steurigässli werden über die Zubringermöglichkeiten wiederum separat informiert. Bitte die Signalisation beachten! Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer/innen um Verständnis.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsver-

Der Gemeinderat

EINLADUNG an die Abgeordneten der 22 Einwohnergemeinden im Gebiet des NIDAUER ANZEIGER zur

DELEGIERTENVERSAMMLUNG am Donnerstag, 19. November 2015, um 17 Uhr im Restaurant La Strega, Aegerten.

Gestützt auf Artikel 26 des Baubewilligungsdekretes vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuche: Nrn. 732 und 1589. Gesuchstellerin: Balluff HyTech AG, Portstrasse 35, 2555 Brügg. Projektverfasser: Bat-Mann Constructeur intégral, rue du Bourgo 2, 1630 Bulle. Parzelle: Nr. 1364. Adresse/Standort: Keltenstrasse 49, 2564 Bellmund, UeO Gewerbezone Herdi. Bauvorhaben: Anbringen von vier Logos. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 14. Dezember 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund.

am Freitag, 4. Dezember 2015, um 20 Uhr im Forsthaus.

Anzeiger-Genossenschaft Nidau

Br1201 0 06.685354

Traktanden 1. Protokoll der DV vom 21. Mai 2015 2. Budget 2016 – Genehmigung 3. Beitrag aus Kulturfonds an Verein Schluchttheater 4. Orientierungen, Verschiedenes Jede Einwohnergemeinde wird durch einen Delegierten vertreten. Anzeiger-Genossenschaft Nidau Die Verwaltung

Mitteilungen aus dem Gemeinderat Budget 2016 Der Gemeinderat hat das erste Budget nach den neuen kantonalen Vorgaben (Harmonisiertes Rechnungslegungsmodell 2 – HRM2) für das Jahr 2016 zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet. Das Budget basiert auf einer unveränderten Steueranlage von 1,59 Einheiten und weist einen Aufwand von Fr. 34 727 425.– und einen Ertrag von Fr. 34 032 515.00 aus. Der Aufwandüberschuss von Fr. 694 910.– kann durch das Eigenkapital gedeckt werden, welches somit per Ende 2016 noch rund 4 Mio. Franken beträgt. RFO Regio Brügg; Demission durch Stabschef Jean-Pierre Nemeth, Wahl von Robert Schüpbach Nach jahrelanger, intensiver Aufbau- und Mitarbeit im Regionalen Führungsorgan Regio Brügg hat Stabschef Jean-Pierre Nemeth per Ende 2015 seinen Rücktritt aus der Organisation erklärt. Namens der Bevölkerung und den Behörden von Brügg sowie der Anschlussgemeinden verdanken wir Jean-Pierre Nemeth das enorme und äusserst kompetente Engagement zugunsten des Gemeindewohls. An seiner Stelle konnte mit Herrn Robert Schüpbach, bisher Chef Logistik RFO, ein geeigneter Nachfolger gefunden werden. Der Gemeinderat hat dessen Wahl zum neuen Stabschef per 1. Januar 2016 bestätigt. Landerwerb Gemäss Artikel 45 der Gemeindeordnung verfügt der Gemeinderat für den Erwerb von Grundstücken im Finanzvermögen über eine Kompetenz von Fr. 2 000 000.–. Um sich ein Mitspracherecht bei späteren Bauten im Dorfkern zu sichern, hat der Rat beschlossen, die durch die Eigentümer angebotenen Parzellen Nrn. 97 (Hauptstrasse 11) und 297 (Hauptstrasse 13) zum Gesamtpreis von Fr. 1 232 150.– zu erwerben. Br1203

Reklame 144-389554/K

14. Messe mit Kongress für Fachleute und Bauherren

26.– 29.11.15 BERNEXPO Do–Sa 10–18 Uhr So 10–17 Uhr

Träger

Partner

Unser Engagement: unsere Zukunft.

2 Messen 1 Ticket

auf Online-Ticket

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2sDQ1NQEAgWhGjw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw6AMBAFwBNt81672w8rSV2DIPgagub-ioBDjJsx3AI-a9-OvjtBVUm1malXIhQ0pzKUFJ1EjKAtfBtz4u9LBUBgvkdIQZyEWBHqbLmG-7wetS8BRXIAAAA=</wm>

30% Rabatt

Gutschein Code: PBE-8A4K einlösbar unter www.baumesse-bern.ch

Messe für Bauen Renovieren und Wohnen


Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchsteller: Alain Christen, Le Sentier 9, 2534 Orvin. Projektverfasser: Kollage architectes Sàrl, Gurzelenstrasse 31, 2502 Biel. Bauvorhaben: Einrichten einer Tierarztpraxis. Standort/Parzelle: Bernstrasse 10, Parzelle Nr. 745. Nutzungszone: Industriezone. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Anschluss an die Gemeindekanalisation und ARA bestehend. Einsprachefrist: Bis und mit 14. Dezember 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigen Aufwand verbunden wäre. Brügg, im November 2015 Bauverwaltung Brügg

Br1202 0 06.685714

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Ipsach, 30. Oktober 2015 Ip1201 Bauverwaltung Ipsach Franziska Bratschi, Leiterin Bauabteilung Tel. 032 333 78 20 E-Mail: franziska.bratschi@ipsach.ch

006.685565

Ligerz Baupublikation

Hermrigen Gemeindeversammlung am Mittwoch, 2. Dezember 2015, um 20 Uhr im Gemeindehaus. Traktanden 1. Budget 2016 1.1 Genehmigung Bilanzbereinigungen im Rahmen Übergang zu HRM2 1.2 Festsetzung des Abschreibungsansatzes für bestehendes Verwaltungsvermögen 1.3 Genehmigung Budget 2016 Festsetzung der Gemeindesteueranlage und der Liegenschaftssteueranlage Kenntnisnahme Investitionsbudget 2016 2. Wahlen 2.1. 1 Mitglied des Gemeinderates 3. Personalreglement, Teilrevision 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Die Unterlagen zu Traktandum 1 liegen während zehn Tagen und die Unterlagen zu Traktandum 3 während 30 Tagen vor der Gemeindeversammlung öffentlich auf. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Die Protokolle der Gemeindeversammlung sind öffentlich. Sie liegen 30 Tage nach der Gemeindeversammlung für die Dauer von 14 Tagen in der Gemeindeverwaltung auf. Gehen in dieser Zeit keine Änderungsanträge durch die Stimmbürger ein, wird es vom Gemeinderat genehmigt. Über Einsprachen entscheidet der Gemeinderat und orientiert an der nächsten Gemeindeversammlung. Zur Gemeindeversammlung sind alle stimmberechtigten Mitbürgerinnen und Mitbürger freundlich eingeladen. Im Anschluss an die Versammlung sind alle Teilnehmer/innen herzlich zu einer Suppe ins Restaurant «Boomerang-Pub» eingeladen. Hermrigen, 23. Oktober 2015 Der Gemeinderat

Bauvorhaben: Thermische/energetische Fassadensanierung; Aufstockung und Sanierung Einfamilienhaus. Parzelle: 352 (Baumgartenweg 8). Koordinaten: 584.264/217.892. Nutzungszone: Wohnzone zweigeschossig W2. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Schmutzabwasseranschluss an öffentliche Kanalisation (bestehend), Versickerung Regenabwasser. Gewässerschutzzone: B. Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde Ipsach, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 7. Dezember 2015.

He1201

Bauherrschaft: Anita Scheidegger, Les Vernayes 5, 2507 Cortébert. Projektverfasserin: itreas GmbH, Thomas Furrer, Bernstrasse 18, 2555 Brügg. Bauvorhaben: Umfassende Renovation Wohnhaus. Parzelle: Nr. 613, Bipschal 1. Nutzungszone: Dorfkernzone, Ortsbildschutzperimeter. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Ligerz. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 7. Dezember 2015. Es wird auf die Gesuchsakten und die montierten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Gemeindeverwaltung Ligerz einzureichen. Ligerz, 30. Oktober 2015 Baukommission Ligerz

Li1201 006.685571

Baupublikation Gesuchsteller: Bruno Martin, Dorfgasse 63, 2514 Ligerz. Projektverfasserin: Allotherm AG, Moosweg 11, 3645 Gwatt. Bauvorhaben: Erweiterung des Fernleitungsnetzes Wärmeverbund Ligerz. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Ligerz, diverse Parzellen entlang der Dorfgasse und Hauptstrasse, Dorfkernzone K. Schutzzone: Ortsbildschutzperimeter. Beanspruchte Ausnahmen: – Unterschreiten des Strassenabstandes nach Artikel 80 SG – Bauten und Anlagen im oder am Gewässer nach Artikel 41c GSchV/Artikel 48 WBG Auflagestelle: Einwohnergemeinde, Hübeli 4, 2514 Ligerz. Einsprachefrist: Bis und mit 7. Dezember 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Li1202 006.685582

Ipsach Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft, Grundeigentümer: Lucas und Catherine Gerber, rue au Pourpoint 12, 2605 Sonceboz. Projektverfasserin: b. müller’s architekten ag, Kleinfeldstrasse 6, 2563 Ipsach.

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Mörigen Ordentliche Gemeindeversammlung am Montag, 7. Dezember 2015, um 19.30 Uhr in der Aula. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr und nicht wie am 5. November 2015 im Anzeiger publiziert bereits um 19 Uhr! Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 8. Juni 2015 – Kenntnisnahme 2. Teilrevision Organisationsreglement Verband für Kanalisation und Abwasserreinigung der Gemeinden Bellmund, Ipsach, Mörigen, Nidau, Port und Sutz-Lattrigen (VKA) – Beratung und Genehmigung 3. Projektkredit Erneuerung Regenwasserleitung Seestrasse Schacht RW 58 bis RW 99 – Beratung und Genehmigung 4. Kenntnisnahme Kreditabrechnungen: 4.1 Projektkredit Anschaffung neue Schliessanlage für Gemeindeliegenschaften 4.2 Projektkredit für den Umbau und die Sanierung des Pumpenhauses am See (Seestrasse 36 und 40) 5. Budget 2016 der Erfolgsrechnung mit Festlegung der Gemeindesteueranlage und des Liegenschaftssteuersatzes – Beratung und Genehmigung 6. Orientierungen Gemeinderat 7. Verschiedenes Nach der Gemeindeversammlung sind alle Bürgerinnen und Bürger von Mörigen im Hotel-Restaurant Seeblick zur traditionellen Mehlsuppe und zum gemütlichen Beisammensein eingeladen! Das Reglement zu Traktandum 2 liegt in der Gemeindeverwaltung während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme öffentlich auf. Die Unterlagen zu Traktandum 5 (Budget 2016) können ab Montag, 23. November 2015, in der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traktanden sind in der Botschaft ersichtlich, welche bis Freitag, 20. November 2015, in alle Haushalte verteilt wird. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Zu dieser Versammlung sind alle Bürger/innen herzlich eingeladen. Mörigen, 2. November 2015 Der Gemeinderat

Mö1201

Nidau Einladung zur 4. Sitzung des Stadtrates von Nidau am Donnerstag, 19. November 2015, um 19 Uhr in der Aula Balainen, Nidau. Traktanden 1. Genehmigung Protokoll Nr. 3 vom 17. September 2015 2. Wahl des Ratsbüros für das Jahr 2016 3. Wahlen Geschäftsprüfungskommission und Aufsichtskommission a) Ersatzwahl Mitglied Geschäftsprüfungskommission b) Wahlen Präsidium und Vizepräsidium Geschäftsprüfungskommission und Aufsichtskommission 4. Finanzplan 2015 bis 2020 5. Budget 2016 6. Ersatz 16-kV-Leitung zwischen der Messund Transformatorenstation Aalmatten und der Transformatorenstation Ruferheim – Kreditabrechnung 7. Versetzen Trafostation Ruferheim Anpassung 16-kV- sowie 0,4-kV-Leitungen – Kreditabrechnung 8. Fussgänger- und Velobrücke über den Nidau-Büren-Kanal – Kreditabrechnung 9. Motion Brigitte Deschwanden Inhelder (SP) – rollstuhlgängiger Schlosspark 10. Postulat Brigitte Deschwanden Inhelder (SP) – kostengünstiger Hochwasserschutz 11. Postulat Ralph Lehmann (FDP) – Konzept Stedtlifescht

12. Interpellation Ralph Lehmann (FDP) – Sonisphere-Festival vom 6. Juni 2015 13. Interpellation Philippe Messerli (EVP)/ Marlies Gutermuth-Ettlin (Grüne) – «We are not aMUSEd – it isn’t Good News!» – Sonderregelung beim Mehrweggeschirr für das Muse-Konzert, warum? 14. Interpellation Ralph Müller (FDP) – Quartiersträsschen Längmatt 15. Interpellation Ralph Lehmann (FDP) – Label Energiestadt Nidau, 5. November 2015 Stadtrat Nidau

Ni1202

Ehrung für besondere Leistungen Die Stadt Nidau honoriert besondere Leistungen im Bereich Kultur, Kunst, Soziales und Sport. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld zwischen Fr. 1000.– bis Fr. 3000.– dotiert und kann auch an mehrere Gewinnerinnen und Gewinner vergeben werden. Kennen Sie Einzelpersonen, Vereine oder Gruppen, die sich in den Bereichen Kultur, Kunst, Soziales und Sport durch hervorragende Leistungen verdient gemacht oder sich im besonderen Masse eingesetzt haben? Ihren Vorschlag können Sie bis am Freitag, 27. November 2015 bei der Stadt Nidau, Abteilung Bildung, Kultur und Sport, Schulgasse 2, Postfach 240, 2560 Nidau, einreichen. Die zu ehrenden Einzelpersonen, Vereine oder Gruppen müssen den Wohn- oder Vereinssitz in der Stadt Nidau haben. Die Preisverleihung findet im 1. Quartal 2016 statt. Die Eingaben müssen folgende Punkte beinhalten: • Personalien (Name, Vorname, Adresse, Jahrgang, Telefonnummer) • Kurze, schriftliche Begründung der Leistungen und der erreichten Ziele • Dokumentation und Unterlagen, welche die Leistung veranschaulichen • Bei Vereinen oder Gruppen ist eine Vertreterin oder ein Vertreter zu bezeichnen Wir danken für die Mithilfe und freuen uns auf Ihre Vorschläge. Abteilung Bildung Kultur Sport

Ni1201 006.685668

Orpund Mitteilungen aus dem Gemeinderat Budget 2016 mit Ertragsüberschuss Der Gemeinderat genehmigte das Budget 2016 zuhanden der Gemeindeversammlung vom 25. November 2015 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 95 090.–. Wahl des Nachfolgers von Walther Ritz im Gemeinderat Walther Ritz demissionierte aus gesundheitlichen Gründen per 31. Dezember 2015 als Gemeinderat. Vergangenen Sonntag erlag Walther Ritz seiner schweren Krankheit. Der Gemeinderat entbietet der Trauerfamilie sein tiefes Beileid. Auf Antrag der SPplus! Orpund wurde Herr Oliver Matti, Hauptstrasse 83, 2552 Orpund, als Nachfolger gewählt. Gemeindeversammlungen und Gemeindewahlen im 2016 Die Gemeindeversammlungen finden im kommenden Jahr am 15. Juni bzw. am 23. November statt. Die Gemeindewahlen sind für den 25. September vorgesehen. Orpund, 10. November 2015 Gemeinderat Orpund

Or1203

Zurückschneiden der Bäume, Hecken und Sträucher Hinweis auf die Pflichten als Grundeigentümer/ Mieter. Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: • Hecken, Sträucher und Anpflanzungen müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. • Ü berhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen muss eine Höhe von 2,50 m freigehalten werden.


• Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. • Bäume und Sträucher im Bereich von Hydranten sind so weit zurückzuschneiden, dass eine Bedienung gewährleistet ist. • Bei gefährlichen Strassenstellen längs öffent- licher Strassen und entlang von Radrouten, insbesondere bei Kurven, Einmündungen und Kreuzungen, dürfen höherwachsende Bepflanzungen aller Art, inklusive Geäste, die Verkehrsübersicht nicht beeinträchtigen, weshalb ein je nach den örtlichen Verhältnissen ausreichender Seitenbereich freizuhalten ist. Weiter dürfen Einfriedungen und Zäune an unübersichtlichen Strassenstellen die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Gestützt auf die Bestimmungen des Strassengesetzes und der Strassenverordnung fordern wir die Grundeigentümer/Mieter hiermit auf, Bäume, Hecken und andere Bepflanzungen bis spätestens am 31. Dezember 2015 auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. Für Unfälle, die aus Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, kann der Grundeigentümer/Mieter haftbar gemacht werden. Abschliessend danken wir allen Anstössern, welche ihre Grünpflegearbeiten pflichtgemäss erledigen. Orpund, 5.November 2015 Gemeindeverwaltung Orpund

Bitte beachten Sie die Publikation der Einwohnergemeinde Brügg betreffend Verkehrsbehinderung auf der Brügg- bzw. Orpundstrasse in der Zeit vom 16. bis 21. November 2015.

Or1202 0 06.685675

Port Kulturkommission Port Derwish-Suite Eine slawisch-folkloristische Jazz-Suite von Daniel Erismann mit dem Biel-Bienne Jazz & Impro Orchestra am Sonntag, 15. November 2015, um 17 Uhr im Matthäuszentrum Port. Das Biel-Bienne Jazz & ImproOrchestra und die Kulturkommission Port freuen sich auf Ihren Besuch. Eintritt frei/Kollekte. Po1201 0 06.685489

VSG Spärs Port, Anfrage Listenauskunft Der VSG Spärs Port wünscht eine Listenauskunft der Gemeinde Port von allen 17- bis 20-jährigen Einwohnern, um sie anzuschreiben. Gemäss Artikel 45 der Gemeindeordnung der Gemeinde Port dürfen erstmalige Gesuche für Listenauskünfte gemäss der Informationsgesetzgebung erst bewilligt werden, wenn alle Betroffenen Gelegenheit hatten, sich zu äussern. Allfällige Äusserungen oder Sperrung der Daten für Listenauskünfte können die betroffenen Einwohner bis am 27. November 2015 bei der Gemeindeschreiberei, Lohngasse 12, 2562 Port, einreichen bzw. verlangen. Gemeindeschreiberei Port

Am Donnerstag, 19. November 2015, findet die nächste Papiersammlung statt. Dazu möchten wir Ihnen in Erinnerung rufen, dass dem Papier kein Karton zugefügt werden darf. Die Primarschülerinnen und Primarschüler werden das Papier einsammeln. Wir bitten Sie daher, die Papierbündel nicht grösser als 20 cm zu binden. Das Papier wird an denselben Stellen wie der Kehricht abgeholt. Wir bitten Sie diese Hinweise zu beachten und danken Ihnen für Ihre Unterstützung bestens. Bauverwaltung und Schule Port

Po1203 006.685672

Bekanntmachung gemäss Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung Aufhebung und Inkraftsetzung der Tarifverordnung und Tarife der Elektrizitätsversorgung Port Gestützt auf Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung GV wird folgender Beschluss der EWV-Kommission vom 4. November 2015 öffentlich bekannt gemacht: – D ie Tarifordnung und Tarife zur Elektrizitätsversorgung vom 1. Januar 2010 werden auf- gehoben. – Der neue Erlass tritt per 1. Januar 2016 in Kraft.

Safnern Burgergemeinde Safnern

Ordentliche Burgergemeindeversammlung am Freitag, 20. November 2015, um 20 Uhr im Burgerhaus. Traktanden 1. Genehmigung Protokoll vom 24. April 2015 2. Genehmigung Voranschlag 2016 und Orientierung Finanzplan 3. Kreditabrechnung Überbauung Matte 4. Wahlen a) Wiederwahl Rechnungsrevisorin b) Wiederwahl eines Ratsmitglieds c) Neuwahl eines Ratsmitglieds 5. Verkauf von zwei Parzellen an die Gryfeberg AG 6. Orientierungen 7. Verschiedenes Das Protokoll liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen bei der Gemeindeschreiberei öffentlich auf. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse, die gestützt auf Artikel 49a des Gemeinde- gesetzes (Rügepflicht) bereits anlässlich der Burgerversammlung in Aussicht gestellt werden müssen, sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen. Safnern, 7. Oktober 2015 Der Burgerrat

Alle in der Gemeinde Safnern wohnhaften Burgerinnen und Burger, welche neu den burgerlichen Nutzen beanspruchen wollen und am 1. Januar 2016 das 25. Altersjahr zurückgelegt haben, wollen sich bitte schriftlich bis zum 15. Dezember 2015 beim Burgerpräsidenten, Herr Fritz Dick, Birkenweg 8, 2553 Safnern, anmelden. Der Anmeldung ist die Niederlassungsbewilligung beizulegen. Auszahlung Burgernutzen Die Auszahlung findet am Sonntag, 6. Dezember 2015, von 10 bis 11 Uhr im Burgerhaus statt. Für nicht abgeholten Nutzen wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 10.– in Abzug gebracht. Safnern, 7. Oktober 2015 Der Burgerrat

Twann-Tüscherz

Sutz-Lattrigen Baupublikation Gesuchstellerin: Hurni Kies- und Betonwerk AG, Grubenweg 9, 2572 Sutz-Lattrigen. Projektverfasser: Lanz Architekten, Bruno Lanz, Architekt HTL, Schulstrasse 1, 2572 Sutz-Lattrigen. Bauvorhaben: Aufstellen und betreiben einer mobilen Betonanlage (nachträgliches Baugesuch). Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Sutz-Lattrigen, Grubenweg 9, Parzelle Nr. 275, Koordinaten 217.150/583.300, Zone Kies- und Betonwerk ZKB. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen, Poststrasse 21, 2572 Sutz-Lattrigen. Einsprachefrist: Bis und mit 7. Dezember 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Baupublikation Bauherrschaft und Grundeigentümer: Ralph und Natascha Hugelshofer, Riedweg 5, 2572 SutzLattrigen. Projektverfasserin: Stiftung Terra Vecchia, Schlosserei Gewürzmühle, Flugplatzstrasse 4, 3122 Kehrsatz. Bauvorhaben: Neueindeckung bestehendes Gewächshaus; Ersatz bestehende und defekte Dach- und Wandbekleidung mit Sandwichpaneelen. Keine Veränderung der Gebäudestruktur. Standort: Parzelle Nr. 497, Riedweg 5a. Nutzungszone/Überbauungsordnung: Landwirtschaftszone. Ausnahmegesuch: Artikel 24c Raumplanungs- gesetz RPG. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Bestehend. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 14. Dezem- ber 2015. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Aus- nahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von den örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Sutz-Lattrigen, 4. November 2015 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

SL1202 006.685673

Gemeindeverwaltung Studen

St1201 006.685670

Kleinanzeigen einfach online buchen.

Traktanden 1. Sanierung Gummenstrasse 2. Budget/Voranschlag 2016 3. Wahlen 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Das Protokoll liegt ab dem 4. Dezember 2015 für 30 Tage im Büro der Einwohnergemeinde TwannTüscherz zur Einsicht auf. Burgerrat Twann

Tw1201

Gemeindeverbände

Karton wird am Dienstag, den 17. November 2015, ab 7 Uhr von der Gemeinde eingesammelt. Bitte gebündelt bereitstellen. Karton in Behältern wird nicht entsorgt!

Papiersammlung Die Papiersammlung findet am Mittwoch, den 18. November 2015, ab 7 Uhr statt. Wir bitten die Bevölkerung, das Papier gebündelt und gut sichtbar dort bereitzustellen, wo der Hauskehricht abgeholt wird. Sie erleichtern uns die Sammelarbeit, wenn Ihre Papierbündel nicht dicker als 15 cm sind. Karton, ungebündeltes Papier oder beigemischter Abfall werden am Mittwoch mit einer Klebe- etikette versehen und nicht mitgenommen.

Die folgenden Wasserreservoire werden gereinigt: • Wasserreservoir Rochenne in Ligerz am 24. November 2015 • Wasserreservoir Schernelz in Schernelz am 26. November 2015 Es ist unvermeidlich, dass zeitweise Wassertrübungen auftreten. Auf die Wasserqualität hat dies jedoch keinen Einfluss. Wir empfehlen Ihnen trotzdem, bei trübem oder bräunlichem Wasser das Wasser so lange laufen zu lassen bis es wieder klar ist sowie den Filter und die Siebe am Auslauf der Wasserhähnen zu reinigen. Für die Ausführung der Reinigung ist Mario Sapuppo, Betriebsleiter Wasserversorgung TLN, verantwortlich. Bei Problemen oder Fragen können Sie ihn unter Tel. 032 752 10 88 erreichen. Danke für Ihr Verständnis. Ligerz, 12. November 2015

GV1202 006.685727

Einladung zur Delegiertenversammlung des Gemeindeverbandes Wasserversorgung TLN am Donnerstag, 17. Dezember 2015, um 18.30 Uhr in der Gemeindeverwaltung, place du Marché 3, 2520 La Neuveville. Traktanden 1. Protokoll der Delegiertenversammlung vom 1. Juli 2015 2. Budget 2016 – Genehmigung 3. Finanzplan 2015 bis 2020 – Information 4. Revisionsstelle – Bestätigung 2015 5. Informationen 6. Verschiedenes GV1201

Kirchgemeinden Ausserordentliche Versammlung der Kirchgemeinde Sutz am Dienstag, 15. Dezember 2015, um 19.30 Uhr in der Kirche Sutz. Traktanden 1. Bestätigung der Anstellung eines Pfarrers 2. Verschiedenes Alle stimmberechtigten Kirchgemeindemitglieder sind zu dieser Bestätigung freundlich eingeladen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Schülerinnen und Schüler, Lehrerschaft und Gemeindearbeiter SL1203

Mitteilung an die Wasserbezüger und Wasserbezügerinnen von Ligerz

Ligerz, 12. November 2015 Gemeindeverband Wasserversorgung TLN

Kartonsammlung

Infolge Personalausflugs bleibt die Gemeinde- verwaltung am Mittwoch, 18. November 2015, den ganzen Tag geschlossen. Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis.

am Freitag, 27. November 2015, um 20.15 Uhr im Haus des Bielersee Weines, Twann.

Gemeindeverband Wasserversorgung TLN

Sa1202 0 06.684973

Gemeindeverwaltung, Personalausflug

Burgergemeinde Twann Ordentliche Burgergemeindeversammlung

SL1201 0 06.685561

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Studen

publicitas.ch/mypeasy Po1204 006.685769

Sa1201

Einburgerungen

Der Erlass kann auf der Homepage www.port.ch eingesehen oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Port, im November 2015 EWV-Kommission

Po1202 006.685681

Or1201 0 06.685669

Verkehrsbehinderung

Orpund, 3. November 2015 Gemeindeverwaltung Orpund

Papiersammlung

006.680349

Sutz-Lattrigen, 9. November 2015 Der Kirchgemeinderat

Ki1201


Kanton Organisation und Zuständigkeit in der Sozialhilfe

Den Prospekt gibt es deutsch und französisch. Er kann bei der Abteilung Opferhilfe, Kantonales Sozialamt, Tel. 031 633 78 26, Fax 031 633 78 92, E-Mail: info.doku.soa@gef.be.ch bestellt werden. Sozialamt Regula Unteregger, Vorsteherin

KT0503 006.685097

Der Bevölkerung des Kantons Bern steht ein vielfältiges Angebot an öffentlichen und privaten sozialen Einrichtungen zur Verfügung. Information Die Gemeinden orientieren ihre Einwohnerinnen und Einwohner in geeigneter Form und mit Adressenangaben über die bestehenden sozialen Angebote wie z. B. Sozialdienste, familienergänzende Kinderbetreuung sowie weitere Angebote. Professionelle Sozialdienste bieten Sozialhilfe an Jede Gemeinde verfügt über einen eigenen Sozialdienst oder ist einem regionalen Sozialdienst angeschlossen. Jede Person hat Anspruch auf Zugang zum Sozialdienst. Die Beratung obliegt ausgebildeten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde oder dem zuständigen regionalen Sozialdienst. Regierungsstatthalter Gegen Verfügungen der Sozialdienste kann bei der Regierungsstatthalterin oder beim Regierungsstatthalter Beschwerde erhoben werden. Kantonales Sozialamt Allgemeine Auskünfte erteilt auch das Kantonale Sozialamt (SOA) der Gesundheits- und Fürsorgedirektion, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 76, Telefax 031 633 78 92, E-Mail: info.soa@gef.be.ch Sozialamt Regula Unteregger, Vorsteherin

KT0502 006.685096

Opferhilfe-Prospekt Der Opferhilfe-Prospekt informiert über das Hilfsangebot nach Opferhilfegesetz. Er richtet sich in erster Linie an Opfer von Straftaten und ihre Angehörigen, aber auch an Personen und Institutionen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit oder privat mit einem Opferhilfe-Fall konfrontiert werden. Zudem bietet der Prospekt eine Übersicht über die einzelnen Opferhilfe-Beratungsstellen im Kanton Bern.

Verschiedenes

Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam. Bewilligt. Biel/Bienne, 2. November 2015

Richterliches Verbot Für das Grundstück Grenzstrasse 1/Mittelstrasse 1 in der Gemeinde 2558 Aegerten, Grundbuch Nrn. 632, 709 und 710, wird ein richterliches Verbot erlassen. Unberechtigten wird das Führen und Abstellen von Fahrzeugen aller Art auf den Liegenschaften Grenzstrasse 1 und Mittelstrasse 1, 2558 Aegerten, verboten. Berechtigt sind nur die Mieter sowie deren Besucher auf den zugewiesenen Parkplätzen. Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden mit einer Busse bis zu Fr. 2000.– bestraft. Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam. Bewilligt. Biel/Bienne, 4. November 2015

Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden mit einer Busse bis zu Fr. 2000.– bestraft.

Ve1202 0 06.685725

Regionalgericht Berner Jura-Seeland Zivilabteilung Die Gerichtspräsidentin: Gutmann

Richterliches Verbot Für das Grundstück Industriestrasse 2 in der Gemeinde 2552 Orpund, Grundbuch Nr. 1325, wird ein richterliches Verbot erlassen. Verboten ist insbesondere das Betreten und das Befahren des gesamten Liegenschaftsareals sowie das Parkieren von Fahrzeugen aller Art auf den zu dieser Liegenschaft gehörenden Parkplätzen, ausgenommen durch Kunden und Berechtigte.

Ve1203 006.685764

Regionalgericht Berner Jura-Seeland, Zivilabteilung Die Gerichtspräsidentin: Gutmann

Nachhaltige Energien und einheimische Ressourcen fördern Bei der Förderung nachhaltiger Energien und einheimischer Ressourcen sind regionale Zusammenschlüsse oft effizienter als Einzelinitiativen. Jürg Räber, Präsident der «Konferenz Ver- und Entsorgung» von seeland.biel/bienne, gibt Auskunft über die Aktivitäten des Vereins auf diesem Gebiet. Jürg Räber, mit welchen Themen hat sich Ihre Konferenz in letzter Zeit hauptsächlich beschäftigt? Die Versorgung mit Solarenergie war sicher ein Schwerpunkt der letzten Jahre. Die 2014 entstandene Solarplattform Seeland ist eine Dienstleistung für Gemeinden und Private. Sie können dank der Internet-Plattform auf einfache Weise abklären, ob sich ein bestimmtes Dach für die Erzeugung von Solarenergie eignet. Mit wenigen Klicks erhält man zudem Offerten von Lieferanten und Kostenberechnungen. Dazu gibts viele Informationen zur Solarenergie und zu den Fördermassnahmen von Bund, Kanton und Gemeinden. Die Website solarplattformseeland.ch verzeichnet übrigens bereits viele Klicks. Welche Rolle hatte seeland.biel/bienne beim Aufbau dieses Angebots?

Wie leisteten vor allem Starthilfe – auch finanziell – zusammen mit dem Bund, der das Projekt im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP) finanziell unterstützt hat. Finanziert wird die Solarplattform Seeland aber bereits auch von den Gemeinden, die den Trägerverein bilden. Die Rolle der Vorreiter beim Aufbau dieses Angebots haben die Energiestädte Biel, Brügg, Nidau und Lyss eingenommen. Ein ganz anderes NRP-Projekt wurde jetzt mit der Frienisberger Holz AG gestartet. Worum geht es? Im Rahmen der Neuen Regionalpolitik haben wir ein Schwerpunktprojekt entwickelt, um einheimisches Holz als Energieträger zu fördern. Energieholz fällt aber nur an, wenn Waldbesitzer auch hochwertiges Holz schlagen und verkaufen können. So entstand das Projekt «Nachhaltige Waldwirtschaft». Mit der Frienisberger Holz AG, einer Vermarktungsorganisation der Privatwaldbesitzer auf dem Frienisberg, haben wir einen Träger für das Projekt gefunden. Wie profitieren die rund 1700 Waldbesitzer der AG? Indem viele kleine Waldbesitzer die Bewirtschaftung koordinieren und so zum Beispiel gemeinsam auf einer grösseren Fläche Holz schlagen oder aufforsten. Das senkt die Kosten und trägt dazu bei, dass der Wald überhaupt noch bewirtschaftet wird. Zudem lassen sich auf grossen Bewirtschaftungsflächen die ökologischen Aspekte besser berücksichtigen. Die Waldbesitzer können aus verschiedenen Modellen auswählen, von der einmaligen Beratung bis zu mehrjährigen Bewirtschaftungsverträgen. seeland.biel/bienne ist auch bei der Abfallbewirtschaftung aktiv. Was steht an? Wir möchten abklären, ob bei den Separatsammlungen – Glas, Papier, Alu usw. – Handlungsbedarf besteht. Gibt es bei den Gemeinden den Wunsch nach einer gemeinsamen Organisation der Separatsammlungen? Viele lösen die Aufgabe bereits gemeinsam, andere nicht. Es geht zuerst darum, die Bedürfnisse der Gemeinden zu erfassen. Anfang 2016 werden wir uns nun mit einem Fragebogen an sie wenden. Falls sich herausstellt, dass vermehrte Kooperation ein Thema ist, werden wir alle Interessierten an einem Tisch versammeln, um Lösungen zu suchen. Mehr Infos zum Thema: www.seeland-biel-bienne.ch

Ve0501

6. Geschenkaktion : Kaufen Sie geschickt ein! Samstag, 5. Dezember 2015 von 9.00 bis 12.00 Uhr bei der Publicitas AG, Neuengasse 48, Biel Empfang 3. Stock

Wir bieten Ihnen eine grosse Auswahl an

Einkaufsgutscheinen zu 50% Rabatt!

! t e h s g n a l o s S ’ he t

Die Einkaufsgutscheine (Geschäfte, Anzahl und Wert) sowie die Verkaufsbedingungen präsentieren wir Ihnen am 25. November und 2. Dezember im Amtlichen Anzeiger Biel/ Leubringen und am 26. November und 3. Dezember im Nidauer Anzeiger auf unseren «Geschenke»-Spezialseiten. Unterstützen Sie unsere Inserenten und profitieren Sie gleichzeitig von diesem einmaligen Angebot! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


WALPERSWIL/BÜHL

Kirchenzettel Woche vom 13. bis 19. November BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen: 16. bis 20. November 2015 Pfarrerin Beate Schiller, Tel. 032 373 36 70 •

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 12. November, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch 20 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe des Ad hoc-Chors am See. Mit Johannes Göddemeyer

• Samstag, 14. November, 9 bis 18 Uhr, Kirche Twann, KUW 9. Aufbau und Sonntag, 15. November, Kirche Bürglen, Eröffnung der Austellung «Gegen den Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst mit Strom». Mit Jochen Schmidt (Berlin) Taufen, Pfr. Andri Kober. Orgel: Christine und Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi Ryser 16.15 Uhr, Kirche Twann, Vernissage zur Ausstellung «Gegen den Strom» Sonntag, 15. November, Gemeindeder Friedensbibliothek/Antikriegsmuseum haus Jens, 10 Uhr, Gottesdienst mit in Berlin zusammen mit der reformierten Pfr. Hans Ulrich Germann Kirchgemeinde Pilgerweg Bielersee. Montag, 16. November, KirchgemeindeMit Hans Jürg Ritter (Präsident der Kirchraum Studen, 14 Uhr, Spiel- und gemeinde), Jochen Schmidt (Kurator der Jassnachmittag mit Annemarie und Ausstellung), den Schülerinnen und SchüWerner Lüdi lern der KUW 9 19.30 Uhr, Kirche Twann, Chorkonzert. Dienstag, 17. November, Pfarrhaus AegerDer Chœur de Liginères und das Quinto ten, «Raum der Begegnung», 9 bis 11 Uhr, Brass Ensemble (Leitung: Pia Maria alias Literaturzirkel Miriam Vaucher) führt die Deutsche Messe Dienstag, 17. November, Kirchgemeindevon Franz Schubert sowie Intermezzi von raum Studen, 19 Uhr, Frauentreff verschiedenen alten und zeitgenössiBürglen: Filmabend «Julie et Julia» schen Komponisten auf. Eintritt Fr. 20.–

• Mittwoch, 18. November, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 18. November, Restaurant «Bären», Worben, 14 Uhr, Seniorentreff, Barbara Maibach von der Fachstelle für Altersfragen, berichtet über ihre Tätigkeiten und Aufgaben • Mittwoch, 18. November, Kirchgemeinderaum Studen, 15 bis 17 Uhr, «Bärndütsch» «Dä nid weis was Liebi heisst». Lesungen in Fortsetzung mit Walter Glauser

GOTTSTATT

• Mittwoch, 18. November, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 3 (alle): Unterricht im Kirchgemeindehaus • Donnerstag, 19. November, 20 Uhr, Kirchgemeindeversammlung im Kirchgemeindehaus

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 13. November, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus • 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle • Sonntag, 15. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrerin U. Holtey

• Mittwoch, 18. November, 14.30 Uhr, Seniorennachmittag im Singzimmer des Schulhauses: Geschichten und Chansons von und mit Hanspeter Möri, anschliessend Kaffee, Züpfe und Kuchen

• Dienstag, 17. November, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer • Mittwoch, 18. November, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis im Kirchenraum • 14.30 Uhr, «Ein B erner n amens . . .», Seniorennachmittag mit Arthur Ryff, Lesungen aus dem Buch von Ueli dem Schreiber untermalt mit «Lumpenliedern» • Donnerstag, 19. November, 13 bis 17 Uhr, jassen im Restaurant Romantica

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

APOTHEKEN

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

0842 24 24 24

(Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch

www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienst: Amtswoche vom 24. Oktober bis 27.November, Pfr. A. Schiffmann, Tel. 079 609 46 62 • Donnerstag, 12. November, 10 Uhr, Gottesdienst im Wohn-und Pflegeheim Montlig mit Pfr. A. Schiffmann und Marisa Flückiger, Klavier

• Mittwoch, 18. November, 14.30 bis 15.15 Uhr, Kindernachmittag für Kinder ab vier Jahren in der reformierten Kirche Täuffelen. Sternen-Peter zu Besuch bei den Königen der Tiere. Mit Prisca MüZu. www.müzu.ch Betreuungspersonen mit Kleinkindern können die Zeit während der Aufführung im Kirchgemeindehaus verbringen. Eintritt frei, Kollekte. Auskunft bei Pfarrerin Mariette Schaeren, Tel. 032 396 11 44

Inserieren bringt Erfolg!

Fr/Ve 13/11 19h30 Im Rahmen der 8. Bieler Philosophietage «Das Tier und wir»/Dans le cadre des 8es Journées philosophiques de Bienne «L’homme et la bête»

OF HORSES AND MEN (HROSS I OSS)

Benedikt Erlingsson, Island/D 2013, 81’, Ov/d,f »» Ein isländisches Dorf mitten im Nirgendwo. Die Häuser stehen hunderte von Meter voneinander entfernt und trotzdem kennt jeder jeden. Nicht zuletzt, weil sich die Protagonisten in «Of Horses and Men» gegenseitig mit dem Fernglas beobachten. Eine Geschichte von Liebe und Tod, Sexualität und Rivalität mit schwarzem Humor. Kolbeinn aime Solveig et Solveig aime Kolbeinn, mais Kolbeinn est épris de son bien le plus précieux et chéri, sa jument Grana; et Grana est obsédée par Brunn l’étalon. Ça ne peut que mal finir... Se racontent, ici à travers le regard des chevaux, les histoires et passions qui secouent une petite communauté en Islande. Sa 14/11 20h30

UNA NOCHE SIN LUNA (LA NUIT DES NUITS)

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

Gottesdienste/Horaire des messes/ Orario delle messe

ZAHNARZT

Samstag/Sonntag, 14./15. November

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Vorpremiere/Avant-première Germán Tejeira, Argentinien/Uruguay 2014, 80’, Ov/d »» Drei Männer reisen jeder für sich an Silvester in eine Stadt irgendwo im ländlichen Uruguay: Der geschiedene Taxifahrer César, der Jahrmarktskünstler Antonio und der Sänger Miguel Angel. Alle drei erwartet eine Nacht voller der Überraschungen... Nuit de la Saint-Sylvestre: trois personnes esseulées prennent le chemin d’une petite ville du centre de l’Uruguay: Cesar, chauffeur de taxi divorcé, Antonio, un prestidigitateur et Miguel, chanteur folklorique. Devant eux: une nuit qui va leur réserver une surprise...

Sa So/di/do deutsch 17.00 français 10.00 Juravorstadt 47, Biel italiano 11.00 (erst ab direkter Kontaktherstellung mit portugiesisch 18.00 dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Bruder Klaus deutsch 9.45 Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu St-Nicolas français 17.00 bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Aebistr. 86, Biel castellano 11.30 Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung So/Di 15/11 18h00* Regards suisses sur l’Amérique latine ein Zuschlag zu entrichten. Missione Italiana italiano 17.00

SABOGAL

Rue de Morat 50

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) 9.15 Biel und Umgebung 11.15

italiano deutsch

TIERARZT

Geyisriedweg 31, Biel

PIETERLEN Ök. Zentrum

deutsch

Juan José Lozano, CH/Kolumbien 2015, 106’, Ov/f *In Anwesenheit des Regisseurs/En présence du réalisateur »» Ein Justizthriller, der Animationssequenzen und reale Archivaufnahmen mischt und uns so in eine hybride visuelle Welt eintauchen lässt, wo der Anwalt und Menschenrechtsverteidiger Sabogal im Kolumbien der 2000er-Jahre Verbrechen gegen die Menschlichkeit untersucht. Thriller judiciaire qui entremêle séquences d’animation et archives réelles, nous plongeant dans un univers visuel hybride et fascinant, où Sabogal, avocat et défenseur des droits de l’homme, enquête sur des crimes contre l’humanité dans la Colombie des années 2000.

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

10.30

Kürzeweg 6

Katholische Pfarrei Lyss

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1MzYAAL1ZAx0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7BZartSQXM5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgU9t2tD0BH7yYj0iaScCzBARzJIlQ0BbqBFKtpLqB63_kfK77BZTJZd1VAAAA</wm>

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten. So/Di 15/11 20h30

(Marienkirche am Oberfeldweg 26) 33. Sonntag im Jahreskreis Samstag, 14. November 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld/Miniaufnahme

MATEO

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

Tag der Völker Sonntag, 15. November 11 Uhr Wortgottesfeier mit Diakon Th. Weber (Pfarreirat und Gruppe aus verschiedenen Sprachen) Apéro der Völker

Feuerwehrnotruf 118 Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Ins, Marienkirche Sonntag, 15. November 10.15 Uhr Eucharistiefeier, Tag der Völker Sonntag, 18. November 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 15. November Kein Gottesdienst in Täuffelen, gemeinsamer Gottesdienst zum Tag der Völker in Ins Donnerstag, 19. November 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Mo/Lu 16/11 20h30* Regards suisses sur l’Amérique latine Juliana Fanjul, CH 2015, 63’, Ov/f *In Anwesenheit des Regisseurin/En présence de la réalisatrice »» Nach dem Tod ihrer Grossmutter kehrt Juliana Fanjul nach Mexiko züruck. Dort öffnet sie zum ersten Mal ihre Augen für die Hausangestellten, die guten Geister, die die Kinder aufziehen, Essen kochen, über Jahre mit unter einem Dach leben und trotzdem meist unsichtbar bleiben. La mort de ma grand-mère me fait revenir à Mexico, où jamais la relation que nous avons avec les employées de maison ne m’avait semblée aussi injuste.

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern) Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

Di/Mi 17/11 18h00/20h30

EL AULA VACÍA

Hausarzt Notfall Seeland

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst

María Gamboa, Kolumbien 2014, 86’, Ov/f »» Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt Regisseurin María Gamboa in elektrisierenden Bildern von einem Jugendlichen in Kolumbien, der mithilfe eines Tanztheaters seinem kriminellen Milieu entkommt. Mateo, 16 ans, préfère extorquer de l’argent pour son oncle plutôt qu’aller à l’école. Il accepte d’infiltrer une troupe de théâtre pour prouver à son oncle qu’il est digne d’intégrer le gang.

MUCHACHAS

TÄUFFELEN

• Freitag, 13. November, 20 Uhr, Laudate• Dimanche, 15 novembre, 10 h, Participafeier in der Kirche Täuffelen mit tion du chœur de paroisse, culte commun Pfr. A. Schiffmann-Pfäffli und Sven à Bienne et Nidau, Sainte-Cène à l’église Müller, Orgel Saint-Paul de Bienne avec la pasteure N. Manson • Samstag, 14. November, 9.30 Uhr, Morgengespräch im Kirchgemeindehaus • Montag, 16. November, 19.30 bis 21 Uhr, Täuffelen. Witwen- und Waisenprojekte Lesezirkel für Frauen im KirchgemeindeNepal mit Rosemarie Luzi-Keller. haus Alle sind zu diesem Morgengespräch • Dienstag, 17. November, 9 bis 10 Uhr, herzlich eingeladen. Dazu gibt’s Kaffee Frauen lesen die Bibel in der Nikolausund Züpfe, Eintritt frei. Freiwillige kapelle Kollekte • Ab 9 Uhr Kaffeetreff Nidau im Lokal • Dienstag, 17. November, 14.15 bis der Eisenbahnergenossenschaft 16.30 Uhr Seniorennachmittag im Restaurant Ambiance, Zentrum BreitenIPSACH ZENTRUM feld, Täuffelen. Folksmusik und Ever• Sonntag, 15. November, 10 Uhr, Famigreens. Unterhaltung mit Kari Ulrich liengottesdienst «Hans im Glück», mit (www.kariulrich.ch). Abfahrtszeiten des Bildern und Geschichten, Musik und Fahrdienstes in Hermrigen um 13 Uhr, Gedanken, für Jung und Alt. FreiwilligenPost; in Epsach um 13.40 Uhr, altes team mit Christian Degen. Anschliessend Schulhaus und Dorfstrasse 2 Kirchenkaffee Anmeldung unter 032 396 15 85 PORT

• Sonntag, 15. November, kein Gottesdienst. Bitte beachten Sie das Angebot der umliegenden Kirchgemeinden

Christ-König Christ-Roi

• Mittwoch, 18. November, 9.30 Uhr, im Chor der Kirche Sutz, Wort-Stille-Gesang

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

• KUW 9. Klasse, Unterricht am 14. November, von 9.30 bis 14 Uhr zusammen mit der 7. Klasse und biblisch Kochen im Spycher Walperswil

• Mittwoch, 18. November, 14 bis 17 Uhr, Dorfgasse 21, Twann, Thementreff im Redwy mit Reiko und Roman Mürset 14.15 bis 16.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KUW 3+ mit Vita von Tümpling und Vikar Johannes Knoblauch

• Dienstag, 17. November, 9 bis 11.45 Uhr, 13.30 bis 16 Uhr, KUW 7. Klasse im Pfarrstübli

ÄRZTE

• KUW 7. Klasse, Unterricht am 14. November, von 9 bis 11.30 Uhr zusammen mit der 9. Klasse im Spycher Walperswil

St. Maria Ste Marie

• Donnerstag, 19. November, 14.30 Uhr, Pfarrsaal Twann, Treffpunkt 50+ • Freitag, 13. November, 16 Uhr, SonntagsThema im Winterhalbjahr 2015/2016: schule Orpund Stille Heldinnen und Helden in Kunst, 20 Uhr, Locus Dei: Bibelabend Literatur, Geschichte, Film und Liebe. • Samstag, 14. November, 14 Uhr, CEVIHeute: Auguste Giacometti: la couleur et Jungschar, Besammlung hinter der Kirche moi. Ein Künstlerporträt in Wort und Bild. 19.30 Uhr, Splash!: Sprichwörter Heidi Ruder, Heide Nussbaumer und Brigitte Affolter freuen sich auf Ihren • Sonntag, 15. November, 9.30 Uhr, Besuch Sonntagsschule Safnern im Schulhaus 19.15 Uhr, Kirche Twann, Führung durch Räbli die Ausstellung «Gegen den Strom» 10 Uhr, Gottesdienst zum Alleinstehendentag in der Kirche Gottstatt Amtswochen: 9. bis 15. November, PfarPredigt: Pfarrerin E. Wiesmann rerin Brigitte Affolter, Tel. 079 439 50 98 E-Piano: W. Wood 16. bis 29. November: Pfr. Marc van Abholdienst: Walter Weber, TeleWijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99 fon 032 355 10 43, anschliessend Mittagessen für die Alleinstehenden gemäss SUTZ-LATTRIGEN Anmeldung www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Dienstag, 17. November, 6.30 Uhr, Morgengebet • Nächster Gottesdienst in Sutz am 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor in der 22. November. Bitte beachten Sie die Kirche Angebote der Nachbargemeinden

FILMAR EN AMERICA LATINA 30/10–01/12/2015

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

• Freitag, 13. November, 14 Uhr, Seniorennachmittag in der Mehrzweckhalle Walperswil. Die neue Pfarrverweserin der Kirchgemeinde Walperswil-Bühl, Christine Rupp Senften, erzählt von ihren früheren Arbeitserfahrungen und dem Alltag als Hebamme

• Sonntag, 15. November, 10.15 Uhr, Kirche Ligerz, Gottesdienst mit Abendmahl zum Ligerzer Erntedank. Text: 2 Kor 9 Mit Miriam Vaucher (Orgel), dem Ad hoc-Chor am See (Leitung: Johannes Göddemeyer), Rolf-Dieter Gangl und Lilli Klein (Kelchhaltende), Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi. Anschliessend Apéro 17.15 Uhr, Kirche Twann, Führung durch die Ausstellung «Gegen den Strom»

Mehr unter www.gottstatt.ch

Tag und Nacht

006-679715

Mennoniten-Gemeinde Brügg

F. Castro, M. Chenillo, P. Fendrik, C Gaviria, T. Huezo, L. Martel, N. Pereda, E. Rocha, P. Stoll, D. et D. Vega Vidal, USA/Mexiko/Argentinien/Brasilien/Kolumbien 2015, 108’, Ov/f »» Der Film vereint auf Impuls des Schauspielers Gael Garcia Bernal elf Regisseure, die uns abwechslungsweise in die harte Realität der südamerikanischen Schüler einführen. Sous l’impulsion de l’acteur et cinéaste Gael Garcia Bernal, ce film réunit onze réalisateurs qui nous plongent à tour de rôle dans la dure réalité des écoliers lati6-685630/K no-américains. www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

Sonntag, 10.05 Uhr, Jahresfest, Mittagessen

Evangelisches Gemeinschaftswerk

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel – Seeland – Berner Jura

Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 15. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst. Predigt: Philemon Wasem Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

Zentrale Rettungsdienst

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6

19 Uhr, Abendgottesdienst, Predigt: Philemon Wasem. Kein Kinderprogramm

Evangelische Mission Biel

Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB

Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Elisabeth Brugger, Psychologin FSP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Rolf Schott. Kinderprogramm 11.15 Uhr, Gottesdienst (ohne Kinderprogramm).

Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater CGIST Sprechstunden: täglich nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Informationen: www.emb-online.ch

032 391 82 82 144

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzYDANa-JD0NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tzYzNrQ1NTPUsDIG1homdkamRtYGJobmRgaGplaGpsamBkaWBhbWRiYGHhgNCjF1-QkgYA4sMl6FUAAAA=</wm>

6-679736

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann

Bestattungsdienste in Nidau Zu Ihren Diensten Tag und Nacht Tel.

Begleitung und Beratung

H. Gerber

032/ 331 05 09

rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch

006-685009

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste

www.kirche-walperswil-buehl.ch

Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil


AUSBILDUNG / FORMATION

CsBe

Coaching-Ausbildung 2015

ac n g

<wm>10CAsNsjY0MtY1MDCzNDUEAH7DSkoNAAAA</wm>

1-jährig, berufsbegleitend, aktuell ab Dezember in Orpund

e W r

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DAzNLU0NrQ1NTPUsDM6CQoZ6FpbWhgZGRkYGhqZWBhZGpsaGpsYG1kZmRmbkDQotefEFKGgDFiF3yVAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDYwNTMBAMAh27YNAAAA</wm>

De

123-006951/K

Tel. 032 530 33 61 www.ilp-schweiz.ch info@loesungs-impulse.ch

5-130564/K

! n e b ho

«Dä isch öpper: Der Weg nach oben! Üse Informatiker EFZ!» <wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuHceC-MUQbYtBrFbxOz_J8FiOPGMUSH4rH07-l5ATDRE8zKFGKPYXBxZJFLBmOkWpKaXtlBd_iPnc90vDhWpSVUAAAA=</wm>

ICT Ausbildungszentrum Bern – 031 398 98 00 – www.csbe.ch

Lust auf Erfolg und Karriere? FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN – Vorkurs Rechnungswesen

BEGINN 05.01.16

FÜHRUNG, HFW – Direktionsassistent/in mit eidg. Fachausweis Informationsabend: 03.12.15 – Management-Zertifikat SVF/BFB – Eidg. Fachausweis Technische Kaufleute Informationsabend: 26.11.15

30.01.16

faces

April 16 August 16

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDW1sAQANXlJrg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbq9XWk6SOoIg-BqC5v-KgkPMJrOZdXUL-FjadrTdCSBLLmalukYNNLdUQ410EhpBm6lImLJOv1zKkHH0txFSoJ06Vpi7MYX7vB7-YwIpcQAAAA==</wm>

Fachschule für Kosmetik academy of make-up

Ausbildung / Weiterbildung Kosmetikerin Visagist/in Make-up Permanent Make-up Hairstyling Masseur/in Nail design <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDe2MAEAm-Tm4A8AAAA=</wm>

PERSONALWESEN Informationsabend: 03.12.15 – Personalassistent/in mit Zertifikat Januar 16

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbrkFyklSRxAEjyFo_q8oOMSImcyyhBI-5rrudQsCkJFDN3pQSgV9ZEcqrkCGMqiJLjobv9_GJi0c72PIBh1082IdW_N0n9cDS6UFHXIAAAA=</wm>

Professionelle Vorbereitung zur selbständigen Ausübung des Berufes mit Diplomabschluss

Mai 16

KAUFMÄNNISCHE WEITERBILDUNG – Bürofachdiplom/Handelsdiplom BFB Informationsabend: 01.12.15 – Update/Wiedereinstieg kaufmännischer Beruf Informationsabend: 03.12.15

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2MLSwMAQA_1nuhw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWLsQ7CUAzEvihPd5c0TZsRdas6IPYuiJn_n4BuDJY82Pve08DFbTse270JRpgXq9gKjCUil3bkYHBupFzgtFJ0ktDfYgWAwPlrDGnykzDK_CvinKEa7-frA2NqXGF6AAAA</wm>

Infoanlass am 18. November

Start Januar 2016

09.01.16 April 16

SPRACHEN Informationsabend: 09.12.15 – Deutsch, Französisch, Englisch

Die Schweizer Bildungsinstitution. Effizient. Sicher. Individuell.

all in1

MARKETING, VERKAUF, KOMMUNIKATION – Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf/MarKom November 15 – Eventmanager/in 20.11.15 – Eidg. Fachausweis Marketing-/Verkaufsfachleute/MarKom Februar 16

SOZIALVERSICHERUNGEN Informationsabend: 01.12.15 – Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen

144-381881/K

Bern, Marktgasse 25, Tel 031 312 18 00 info@faces-kosmetikschule.ch www.faces-kosmetikschule.ch

«Ich mache die Berufsmatura bei der AKAD, weil ich so mehr Zeit für meine Familie habe.»

5-117384/K

Januar 16

Interessiert? Besuchen Sie einen Infoabend oder verlangen Sie zusätzliche Unterlagen. 6-685589/K

BFB I Robert Walser Platz 9, Place Robert Walser 9 I 2501 Biel-Bienne Tel. 032 328 30 00 I Fax 032 328 30 29 I www.bfb-bielbienne.ch

Weitere Bildungsangebote bei AKAD College: Handelsschule, gymnasiale Matura, Passerelle

www.akad.ch/college Die AKAD Schulen gehören zur Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz

CO BE November BM

VERSCHIEDENES / DIVERS

Köstlich

35 5

Jahre Erfahrung

Eigentumswohnung ab 135m2 oder ein Einfamilienhaus <wm>10CAsNsjY0MDA01zUwMzMxtgAAEBx1mw8AAAA=</wm>

Traumküchen von

gibt laufend alle Währungsvorteile weiter! Jetzt sparen dank deutlich gesenkter Preise!

Ich suche für eine junge Familie in der Stadt oder Agglomeration eine grosse

Schöne neu renovierte Loft-Wohnung (100m2) im Herzen von Büren an der Aare.

Über

Parkettboden, Sichtbalken, Abendsonne, grosser Balkon mit Blick ins Stedtli, eigene Waschmaschine und Tumbler. Die Wohnung ist sehr Zentral gelegen, ÖV, Einkaufen ca. 100m.

Ich garantiere diskrete, professionelle Abwicklung. Bitte kontaktieren Bernhard Gasser unter 079 819 80 00 oder 044 740 00 88* 17-066438/RK <wm>10CFWKOwqAMBQET_TCbuLGxFdKOrEQ-zRi7f0rP53FwAzMsrgCPua27m1zAhwNOQ-pOKVQkb3EEDGMTqJGUBOhyJSSfr8VPAX09zHSUDthekQdyuE6zhuEd9NLcgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDA00jWyMLQ0MAIAKRyafw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IMQ7CMBAEwBedtXtkzzFXonRRCsQHEtvU_L8CUUwz-54q-Htsx2t7JgG6-coGT0qlIX5ZS7AmCTmoO11kLFgzeFK8Dbtqv2yJ2a0J086u2uaUc6B8xvsLPfRc4GoAAAA=</wm>

Einbauküche SPRING nur Fr. 11 900.– statt Fr. 14 200.– Sie sparen Fr. 2300.– inkl. Markengeräte und Montage

Stauraumwunder Küche! Wie organisiere ich meine Schränke am besten, wie viele Besteckeinsätze brauche ich, für welches Mülltrennsystem entscheide ich mich, ist ein Apothekerauszug sinnvoll oder lieber ein Vorratsschrank mit Innenauszügen? Antworten finden Sie im FUST.

Das spricht für Fust-Küchen und -Badezimmer

Alles aus einer Hand.

Fr. 500.– Rabatt beim Küchenkauf mit Steamer. Gültig bis 24. Dezember 15

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2sDAzsQQAQfwWUg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw7DMBAFwBOt9Z7343UWVmFRQVVuUgXn_qhqWMGwOY7yhttjf773VxE0E80Mm2U5mvusYG89tUhoB33DtGC4jb8vCYDA-h0hBbowRV10rAxt1-f8ArJ2QF5yAAAA</wm>

Superpunkte-Gutschein Jetzt Ihr 25'000 SuperpunkteGuthaben in FUST-Küchen-/ Badezimmer-Gutschein von Fr. 500.– tauschen.

«Online» erste Ideen selbst gestalten! www.fust.ch/kuechenplaner

GUTSCHEIN im Wert von Fr. 500.–

1. Grösste Auswahl: Küchen und Badezimmer, Geräte und sanitäre Apparate aller Marken 2. Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung mit Gratis-Offerte 3. Küchen für jedes Budget 4. Tiefpreisgarantie innert 5 Tagen und 30 Tage Umtauschrecht sogar wenn gebraucht 5. Umbau von A bis Z durch eigene Bauleiter 6. Montage mit eigenen Schreinern 7. Superpunkte mit der Coop Supercard/ Supercard Plus. Je Franken 1 Superpunkt 8. Lebenslange Qualitätsgarantie 9. Service für alle Reparaturen 10. Sicherheit eines soliden Schweizer Unternehmens

Baden – von der Bade- Kleine Bäder – wanne bis zum Whirlpool schon ab 2.0 m2

Beispiele von vielen Möglichkeiten: Lassen Sie sich von Ihrem FUST-Badezimmerberater inspirieren und den Badumbau nach Ihren individuellen Wünschen entwerfen.

Grosse Bäder – Der Phantasie freien Lauf lassen.

Mittelgrosse Bäder – Alle Möglichkeiten nutzen

Gästebäder – Den perfekten Eindruck hinterlassen

Eröffnungswochenende mit Festbetrieb: 13. –15. November 2015

Küchen Badezimmer Renovationen

Alte Badewanne raus – Neue Dusch-Badewanne rein!

Duschen – von der Duschabtrennung bis zur Dampfdusche

13. November – 24. Dezember 2015

40 grosse Ausstellungen in der Schweiz

FUST bietet auch alles für Ihr Badezimmer und Ihre Wellness-Oase.

WC-Anlagen – von der einfachsten Toilette bis zum DuschWC mit Design Spülkasten

144-388649/RK

Mietpreis Netto 1800.- NK 200.Kontakt: 079 798 22 37 12-281902/RK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1MTUCAHlL06YNAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0Cdy7Od-Y3NFkNsuBrFbxOz7J8FiOPGMUSD-rH07-l7MPnmgQcuUyQTVMigySoRTWTBLUzbXlFKHYPkPnc91v0M8IrxVAAAA</wm>

Innert 1 Tag

Auf exakt der gleichen Fläche, auf der bisher Ihre alte Badewanne stand, steht in Zukunft die neue TWINLINE 2 oder ARTLIFT mit Hebesitz. Im Klartext: Dusche UND Badewanne in einem – auf der- Die Badewanne ohne Die neue Dusche und Badewanne selben Fläche, ohne Duschlösung: Die muss jetzt raus! in einem ist fertig. mehr Platzbedarf.

Weihnachtsmarkt bis 24.12.2015 Mo bis Fr: 8.00 –12.00 Uhr 13.30 –18.30 Uhr Samstag: 8.00 –16.00 Uhr Lehmann Baumschulen AG 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 15 19 www.lehmann-baumschulen.ch

Fr. 1000.– Rabatt beim Kauf einer Twinline mit dem Artlift Hebesitz

Fr. 500.– Rabatt beim Kauf einer Twinline

Gültig bis 24. Dezember 15

Gültig bis 24. Dezember 15

Biel, Solothurnstrasse 122, 032 344 16 04 • Zuchwil, Birchi-Center, Dorfackerstasse 45, 032 686 81 36

Unsere Ausstellungspartner:

Eröffnungswochenende Fr, 13.11.2015: 17.00 –21.00 Uhr Sa, 14.11.2015: 11.00 –17.00 Uhr So, 15.11.2015: 11.00 –17.00 Uhr

03

6-685452/K


006-685535

TRAUMWOCHEN

Mehr auf unserer Webseite www.moebel-laubscher.ch

Besuchen Sie jetzt das grösste BICO-Schlafstudio der Region. Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch

bis 21.11.2015

Profitieren Sie jetzt von attraktiven Gutscheinen auf das gesamte BICO Sortiment.

Mo.–Fr. 9.00-12.00 Uhr 13.30-18.30 Uhr Sa. 9.00-17.00 Uhr

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDU1NgUA1ewLRA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jktVBsZTRsxMG4sxhn_38S3BwueZd3rRUN-NjqftajMIBM2VSjFmOEBVYkeUjJxhkhYF1ZFHAW__VkQwTosyEGRXQWSj4HJIfnul_YAfTacgAAAA==</wm>

10%

en Wir schenk u Ihnen bis z

1200.–

Ausb lick auf den Bielersee

Seit Jahren höchste Effizienz und Zuverlässigkeit

Mittwoch, 18. November 2015 Hotel Weisses Kreuz, Lyss 18.00 h mit anschliessendem Apéro

Orientierungslauf: für Beine mit Köpfchen

Ihr Partner für Photovoltaik <wm>10CAsNsjYwMNU1NLKwtDAAAGww-94NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NLKwtDAAAGww-94NAAAA</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZJrPETUwjyHaLhdjbiLX3rxQbiw-v-b2nCb6Wtu5tS8AGpYcjNUJYx1RSPAC1RND5YlJqYQkiacE6_5sc93k9oPvTHVgAAAA=</wm>

Seeland-Solar GmbH www.seeland-solar.ch info@seeland-solar.ch Bielstrasse 31 3232 Ins Tel. 032 313 31 62

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1M7AEANqy8k8NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC1MzA0trI2MToLiRoZmeoZmptaGhgaWRgaGplaGFoaWBmYmBobWRmamRpQNCh158QUoaAIk_6nhTAAAA</wm>

Z e it g e n ö s s is c h W o h n e n in B e l l m u n d . 3.5 + 4.5 Z i. R eiheneinf am ilienhäuser + A ttikas melden sie sich für ein Leben in einem Haus an der Grenze der Landwirtschaftszone mit Obstgarten. b .o .x . a r c h it e k t e n g m b h w as serstra sse 2 8 2 5 0 2 b ie l - b ie n n e

006-685609

f o n + 4 1 3 2 3 4 5 17 7 7 m a il @ b o x - a r c h it e k t e n .c h w w w .b o x - a r c h it e k t e n .c h

Konzerte

Aegerten, Mittelstrasse 1 zu vermieten an ruhiger Lage, grosse

2 ½-Zimmer-Dachwohnung

Rockin‘ all over the world

Zimmer mit Täferdecke und LaminatBöden, Wohnküche, Wandschränke, Keller, Estrich. Fr. 700.-- + Fr. 180.-- HNK Garage Fr. 120.-Info: 032 328 14 45 006-685766 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDU3MwMARJ3xow8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDEyMQEAZDu-wQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3GOw7DIBAFwBOB9sH-8JaRO-QiygWwMbXvXyVKMdL0HpLp77Ufn_0dICJN6mKqAZHcSKMhm0sAoEKQDcyMCvaw6xYr1ZMre-I1fyt2Jz-LaJ082lj5mesLGKsODmkAAAA=</wm>

<wm>10CFXKMQ6DQAxE0RN5NR5sr8ElokMUUfptotTcvyKho_jFl96-lzfcrdvx3l6lAEIijWY1EW1SL49oM-dCEoT6ol2p1rM_vORvCIy_EaQQQ7uoivlgeDs_3wugZTI7cgAAAA==</wm>

005-128980

FORUMLYSS

auf alle Hasena Betten

Freitag, 06. November 2015, 20.00 Uhr

Zentrum Ipsach

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDEyMgQAbWiO5w8AAAA=</wm>

Samstag, 07. November 2015, 20.00 Uhr <wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-3NR2VBLcgCH6GoHl_xY9DHHGSr_eoCV_zsu7LFgRgYl5UGVqQWqmRiyczBpxNwTrRQZpa_nnxZxQYrxG4sA26AFLz0KzpOs4btdTFA3IAAAA=</wm>

Kirche Aarberg Samstag, 21. November 2015, 20.00 Uhr

Sonntag, 29. November 2015

Simone Niggli-Luder

Kirche Walperswil Sonntag, 22. November 2015, 17.00 Uhr

Kirchgemeindehaus Rapperswil

23-fache OL-Weltmeisterin

Türöffnung jeweils 30 Minuten vorher

Chorleitung: Musiker: Eintritt:

Abendkasse: Fr. 10.– Türöffnung: 17.30 h

www.popchor.ch, info@popchor.ch

im Saalgebäude der

www.forumlyss.ch

Johannes Göddemeyer Nicole Roth, Piano Markus Friederich, Schlagzeug Erwachsene Fr. 15.– Kinder Fr. 5.–

006-684221

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDYwNTEFANRz6vMNAAAA</wm>

Vorverkauf:

EPSACHER

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHvdo1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BDlpAZ5ImHogcK8WrT6mKalDO6lQWRqRVD1v-Jedz3S_Qe9HDVwAAAA==</wm>

006-684244

von 10.00 bis 16.00 Uhr

Gesucht per sofort oder nach Absprache eine Serviceaushilfe mit Küchenerfahrung I zweite für 2 bis 3 Abende pro Woche im Stundenlohn! N Weiter suchen wir eine Reinigungskraft nach Absprache im Stundenlohn! T Ist dein Interesse geweckt? Dann melde dich schnell bei mir! Es dürfen sich auch Frauen L älteren Alters melden! Dorfplatz 1, 3272 Epsach Tel. 032 396 14 60 oder 077 418 93 89 I Epsacher-Pintli, <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1MzMAAPitdGANAAAA</wm>

Zäune werden das ganze Jahr gebaut

J

etzt ist die optimale Zeit Ihr Zaunprojekt umzusetzen! Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie durch Zaunteam Ihren Wunschzaun erstellen

oder Wartungsarbeiten durchführen. Somit ersparen Sie sich die Zaunbaustelle während der nächsten Gartensaison und können in Ruhe Ihren neuen Zaun und den Garten geniessen. Bei Zaunteam profitieren Sie von der grössten Auswahl an Zaun- und Torsystemen für Heim und Garten, Sicht- und Lärmschutz, Industrie und Sicherheit sowie der Tierhaltung. Sie werden von kompetenten Mitarbeitern beraten, ob direkt bei Ihnen vor Ort oder im Zaunmarkt. Warten Sie nicht, kontaktieren Sie uns - die Mitarbeiter von Zaunteam freuen sich auf Sie! Weitere Informationen erhalten Sie unter der Gratis-Telefonwww.zaunteam.ch nummer 0800 84 86 88 oder auf www. zaunteam.ch.

<wm>10CEWLMQqAQAwEX2TYxGy4M40g1x0WYm8j1v6_UmwcGKaa3pOCz6Wte9sSiCEKI5DmkOpMDRdXYEx9MSgnlDeVpmlBlvm_5LjP6wGxMsDzVwAAAA==</wm>

Tschugger Anzünder herstellen Schmuck gestalten Kerzen ziehen Gemütliche Kaffeestube

005-130545

006-685660

Marktinfo im

Verkauf von Arbeiten aus den Ateliers

SPITEX-NOTRUF Wir sind im Notfall immer (24h) für Sie da. Sicherheit für zuhause und unterwegs ab CHF 58.00 pro Monat.

005-130045

Mehr Informationen: Spitex Seeland, Telefon: 032 393 78 78 oder www.spitex-seeland.ch

006-685137

COIFFEUR

JETZER

www.projuventute-bern.ch Spendenkonto 30-4148-0

DAMEN • HERREN • KIDS

Moderne, trendige Frisuren und Make-Up auch für Feierlichkeiten / Hochzeiten Farbtechnik-Spezialistin

Sutz-Lattrigen • 032 397 00 68 • www.coiffeur-jetzer.ch

Machen Sie uns stark, um Kinder und Jugendliche im Kanton Bern zu stärken!

Simone Jetzer


Diverses und Veranstaltungen Stadtmusik Büren an der Aare Leitung: Roger Müller

Unterhaltungsabend

Eintritt frei (Kollekte) 10.00 Uhr Mehrzweckhalle Kappelen Jugendmusik JUMP IN Musikgesellschaft Port Jutu und Kitu Port Geräteturnen Nidau Human-Beatboxer Funkaztek Tombola, Bar

ab 18 Uhr Spaghetti-Znacht 19 Uhr Kitu und Jutu Port 20 Uhr Konzert und Unterhaltung <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1tjQDAOnWRAgNAAAA</wm>

Samstag, 14. November 2015 Mehrzweckhalle Port

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr6aghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzxMq2ewk86RVcmK1mLJDBWwLQx2uESkeBFZ_0Xnc90vgZiT0VcAAAA=</wm>

006-685718

Bin englischer Muttersprache und erteile

ENGLISCH

Tel. 032 392 12 91 Fax. 032 392 33 31

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDU3NgcAl1mBqQ8AAAA=</wm>

für Beruf, Ferien und auch Firmen. Einzeln oder Kleingruppen. Tagsüber oder abends. Tel. 032 355 12 25 abends 006-685737

WIEDMER BLUMEN AG BLUMENGESCHÄFT GÄRTNEREI

006-684719

<wm>10CB3HMQ6AIAwF0BOV_EIL1I6GjTgYTwDq7P0no8MbXu-uAb-1bUfbnQFkylVLKs6qwZC9WPjGjAjWBTUKi3D1KDowxk1sUBKTSZZwUbJsUm3GAQ3Peb9HziNMaAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxtjQBAMFuxuENAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iee3aNaWGhMwtEwSPIWj-X0EwiCuOuL2nEb7WNva2JVCnWrWEpigo1JIL6DU0WcQFLDOiONzYkxGhy3_RcZ_XAwK-KutXAAAA</wm>

Adventszauber <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1N7QAADrZLCANAAAA</wm>

Adventsausstellung: <wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-i6evarqGGhMwtEwSPIWj-X0EwiOvO7T2N-GttY29bMvvkYRWRRQrBUoqQKlgTAAvDZkBfF9AUN63LP9Fxn9cDDzQMb1YAAAA=</wm>

006-685736

CITROËN C3 CHF 11’990.–

Weihnachtsmärkte 2015 27.11. 28.11. 29.11. 4.12. 5.12. 7.12. 9.12. 12.12. 16.12.

Huttwil Freiburg im Breisgau Colmar F Bremgarten Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Colmar F und Eugisheim F Colmar F Freiburg im Breisgau <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NzYDAL-WovUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC1NzYzNrQ1MLPXNjS2sjAzM9SyMLS6CIoaGBkYGhqZWBpbGpiaG5kaG1kZmpibEDQpdefEFKGgCBDaGGVwAAAA==</wm>

Fr. 35.– Fr. 39.– Fr. 39.– Fr. 35.– Fr. 39.– Fr. 39.– Fr. 39.– Fr. 39.– Fr. 39.–

Samstag, 21. November 2015, 8 bis 19 Uhr Sonntag, 22. November 2015, 10 bis 16 Uhr Wir präsentieren Ihnen natürliche, verspielte und edle Werkstücke zum Auftakt in den Advent. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Walperswilstrasse 59, 3270 Aarberg, Tel. 032 392 12 91 und Gimmerz 8, 3283 Kallnach, Tel. 032 392 39 51

Inserieren bringt Erfolg!

Ausbildung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDU3sgAAR3UlIA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm9Hu41KgiMIgp8haN5f8eMQR5zkW5awhK9pXvd5CwJw8WpFa2TNiRaDWmIrQaIpaCMdRNXBf1zqMwr01wgpaJ0ugNC6GdJ1nDeVsKTYcQAAAA==</wm>

MIT : KLIMAANLAGE RADIO CD-MP3 MAGIC-PRÄMIE CHF 4’500.–

006-685728

ZEIT ZUM KUREN. MIT VITAMIN C3

MAGIC LEASING LAGER-PRÄMIE CHF 1’000.–

0 % ANZAHLUNG 4 JAHRE GARANTIE

g

Musi

citroen.ch Angebote gültig für alle zwischen dem 1. und dem 30. November 2015 verkauften Fahrzeuge. Angebote gültig für Privatkunden; nur bei den an der Aktion beteiligten Händlern. Empfohlene Verkaufspreise. Citroën C3 1.0 PureTech 68 Manuell Attraction, Verkaufspreis CHF 15’690.–, Magic-Prämie CHF 4’500.– (entspricht einer Cash-Prämie von CHF 4’500.–), Lagerprämie CHF 1’000.–, CHF 10’190.–, plus CHF 1’800.– Klimaanlage und Radio CD-MP3, CHF 11’990.–; Verbrauch gesamt 4,5 l/100 km; CO2-Emission 104 g/km; Treibstoffverbrauchskategorie C. Leasingzins 2,9 %, 48 Monatsraten zu CHF 179.–, 10’000 km/Jahr, Restwert CHF 4’780.–, CHF 0.– Sonderzahlung. Effektiver Jahreszins 3 %. Angebot nur in Verbindung mit dem Abschluss des Garantieverlängerungsvertrags EssentialDrive (2 Jahre Werksgarantie, 2 Jahre EssentialDrive-Garantie). Unter Vorbehalt der Genehmigung durch Citroën Finance, Division der PSA Finance Suisse SA, Schlieren. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt. Vollkaskoversicherung obligatorisch. Abgebildetes Modell mit Optionen : C3 1.2 PureTech 82 Manuell Exclusive, Katalogpreis CHF 21‘560.–; gesamt 4,6 l/100 km; CO2 107 g/km; Kategorie B. Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2015 144 g/km.

JETZT PROFITIEREN! AUF ALLEN LAGERFAHRZEUGEN:

1 SATZ WINTERRÄDER GESCHENKT!

Ipsachstrasse 28 2563 Ipsach Tel. 032 332 84 84 www.garage-beyeler.ch

(nur gültig auf Lagerfahrzeugen und solange Vorrat reicht)

Marktinfo im Trends im Hausbau und Wohnen 1. Bauen+Wohnen – 26. bis 29. November 2015 – BERNEXPO

ägt! f e h mac

Professioneller Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Klavier Klassische Gitarre Ukulele Violine, Bratsche Cello Blockflöte Bambusflöte Oboe Fagott Querflöte Sologesang, Stimmbildung Chor

Keyboard Elektro-Gitarre Klarinette Saxophon Trompete, Cornet, Melaphonium Es-Horn, Alphorn Waldhorn Posaune, Euphonium Schlagzeug Musiktheorie Akkordeon, Schwyzerörgeli

In allen Fächern individuell abgestimmte Angebote: Schnupperlektionen, 10er-Abos, 2er-Unterricht, Kleingruppen, Grossgruppen, je nach Anmeldungen <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1N7QEAKzpK1cNAAAA</wm>

Gruppenangebote Eltern-Kind-Singen für 1½- bis 4-Jährige Musikalische Früherziehung für 3- bis 5-Jährige Gschichte-Info für Kinder ab 4 Jahren Instrumentenwahlkurs für Kinder ab 6 Jahren <wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefstZQ1JU9cgCB5D0NxfkWAQI2eMdMKn9e3oewIxxeyFaxqc1C1DhVgimRkC9gVVwVHUUsJN1v_Q-Vz3C32PyoNVAAAA</wm>

Streicher-Spielgruppe Fiedler Ein gemeinsamer Einstieg ins Geigen- und Cellospiel für Kinder ab 6 Jahren

Z

wei Baumessen unter einem Dach: 350 Aussteller präsentieren sich in der BERNEXPO an der Bauen+Wohnen und der Bau+Energie Messe. In vier Hallen kann man sich sowohl zum energieeffizienten Bauen, an Kongressveranstaltungen als auch über die Trends beim Renovieren informieren und Innovation anfassen. Im Fokus der Bauen+Wohnen stehen Küche, Innenausbau, Haustechnik und das Eigenheim. BadeWelten zeigt die schönsten Bäder der Schweiz, ergänzt mit einem vielfältigen Wellnessangebot, Whirlpools und Saunen. Bei Girsberger dreht sich alles um Möbel aus Massivholz und man sieht, wie Holzla-

mellen zu einem Tischblatt zusammengefügt werden. Die Sonderschau der Kilchenmann zeigt mit hausinterner Technik und Multimedia eine Wohnsituation auf. Beim Umbauen ist es entscheidend, richtig zu planen. In der Veranstaltung «Wie saniere ich mein Haus?» erfahren Hauseigentümer, wie sie durch richtiges Dämmen den Wohnkomfort steigern, Haustechnik www.bauenwohnen.ch sinnvoll nutzen 26.–29. Nov. 2015 oder die Qualität BERNEXPO bei Solarmodulen Do–Sa 10–18, erkennen. Es gilt So 10 – 17 ein Eintritt für beide Messen.

006-685396

006-685590

Musikgesellschaft Kappelen-Werdt Leitung: Christoph Stadler

An- und Abmeldungen Alle bisherigen Schüler und Schülerinnen gelten als angemeldet. Abmeldungen bis 1. Dezember Neuanmeldungen bis 1. Dezember schriftlich, telefonisch oder elektronisch Semesterbeginn: 1. Februar 2016 Ferien nach Plan der Real- und Sekundarschule Aarberg. Der Unterricht findet in Aarberg und dezentral nach Schüleranmeldung statt. Auskünfte erteilt das Schulsekretariat, Radelfingenstrasse 5, 3270 Aarberg Öffnungszeiten: Montag, 14 bis 17 Uhr, Dienstag, 9 bis 11 Uhr, Mittwoch, 9.30 bis 11 Uhr Tel. 032 392 69 27, sekretariat@ms-aarberg.ch, www.musikschuleaarberg.ch Beratung durch den Musikschulleiter Marco Aebersold Tel. G 032 392 69 27 oder Natel 079 870 09 36 E-Mail: schulleitung@ms-aarberg.ch Gerne beraten wir Sie für eine individuelle Lösung! Adventsfenster: Freitag, 11. Dezember 2015, von 18.30 bis 20.30 Uhr

006-685719


wohnungen / immobilier

Business Center Studen Sägeweg 7, 2557 Studen

ERSTVERMIETUNG Neubauwohnungen An schönster und sonniger Hanglage vermieten wir ab sofort oder n.V. an der

Haldenstrasse 50-54 in Grenchen

mit grossem Balkon und hohem Ausbaustandard

Büro- und Lagerfläche

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNe9ttU6gkOIIg-DUEzf0VH4cYMZNZlrSCj2le93lLAnDxMB-YNCsDPNVrCbUk4RW0EdEaI1x_v8QjT-jvI6TAO0KaimqvrZbrOG8Fx5QTcgAAAA==</wm>

! Bürofläche im 3. Obergeschoss 430 m2 Fr. 140.00/m2/Jahr mit Lagerfläche im Untergeschoss 149 m2 Fr. 110.00/m2/Jahr ! Bürofläche im 1. Obergeschoss 63 m2 Fr. 135.00/m2/Jahr ! Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten ! Aussenparkplätze Fr. 60.00/Monat

Gestaffelte Mietzinse: 3 ½-Zi ab CHF 1'400.- + 180.- NK 4 ½-Zi ab CHF 1'690.- + 200.- NK 5 ½-Zi ab CHF 2'400.- + 250.- NK (Attika) Auskunft und Besichtigung: Nerinvest AG 032 312 80 60

info@nerinvest.ch / www.nerinvest.ch

127-162521/RK

bonainvest AG | 2503 Biel/Bienne Andreas Keller | 032 345 35 45 kontakt@bellevuepark-port.ch bellevuepark-port.ch | bonacasa.ch

Büro an zentraler Lage! An der B.-Rechbergerstrasse 5 in Biel vermieten wir nach Vereinbarung einen

Wir vermieten nicht 6-685713/K „null-acht-fünfzehn“ Wohnungen, sondern neu renovierte Wohnungen mit Cachet und Charme

6-685276/RK

Überbauung «MATTE» Safnern/Erstvermietung

Sie gönnen sich Natur und lieben es zentrumsnah mit allen ÖV’s bestens erreichbar zu sein! Am Eingang der Taubenlochschlucht an der Hermann-Lienhardstrasse 47 in Biel vermieten wir n.V.

- grosser, offener Raum - eigener Eingang - 3 WC - Wände und Decken neu gestrichen - wenige Gehminuten vom Bahnhof Biel Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch. <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MzE2MAYAC8zflQ8AAAA=</wm>

Freiburgstrasse 34, 2501 Biel-Bienne Tel. 032 323 45 25, Fax 032 323 45 33

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb73aCGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHBp_Xt6HsAPnllSRpKygyPlCnVSqgqDMoFnqHmFuZMWP8i53PdLw5anwBUAAAA</wm>

! ! ! ! !

CHF ab 920‘000

!

Im Erdgeschoss Bestehend aus 4 Räumen Nähe Autobahnauffahrt Lyss Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten Parkplätze können gemietet werden Preis Fr. 130.00/m2/Jahr

Ruhige, sonnige Lage mit Sicht ins Grüne, nahe bei Bahnstation, 5 Min. vom See.

Port

3-Zimmerwohnung im 1. Stock mit Balkon

Business Center Lyss Industriering, 3250 Lyss

6-685731/RK

<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S9q89qt28okmVsQBD9D0Py_YuAQV93TezXG19q2o-1VIJpJEgJQxYwdqWqMrDHPCVeILfD5S8jp56kAmGa8hgQEH3CCUsxDi_F9Xg8WlzsEcgAAAA==</wm>

127-160300/K

Mietzins 920.00 + NK 220.00

Gimmerten 31, 2576 Lüscherz

www.kueffer-immobilien.ch 079 660 27 08

Einfamilienhaus <wm>10CAsNsjY0MDA00jWyMLQwNAMARoMuYA8AAAA=</wm>

Ruhige und Familienfreundliche Lage <wm>10CB3HMQ7CMAwF0BM58k_8HRePqFvFgLhAGpqZ-08ghje840gW_bvvj9f-TKiiSg0EPEGWTT29Fdqv0FoVvIGtg6aa53bF4DKZNl2sD5Mx1yURjb1P-sJZPu_1BZynOztpAAAA</wm>

12-281816/RK

In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

1 Zimmer-Wohnung im EG

– Zimmer mit Laminat – Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 420.– plus HK/NK Fr. 120.– Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, ✆ 034 461 14 28

Weyermattstrasse 21, 2560 Nidau Günstige Wohnung in lebendigem Quartier

Grenchen (SO) Lagerhalle 1‘818 m2

5-130539/K

<wm>10CB3JOw4CMQwFwBM58icviXGJ0q22WHEBrE1q7l-BKKaa4wgU_nvO8zWvEGYGiTHMQ4Di3MJ7GTZChKEseIiZqynqbwDkcupZk6ram7K60R4tl95dRrbyufcX69IKqGkAAAA=</wm>

Zu vermieten per 01.05.2016 oder nach Vereinbarung

Nidau BE, zweckmässige 4-ZimmerWohnung, 72 m2, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'390.- inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität: − abgeschlossene Küche mit Plattenherd und Geschirrspühler − Laminat- und Plattenböden − Nasszelle mit Bad/WC − Balkon − Einbauschränke <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0M7Y0MwUA13Omug8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMBAEwBedtXvndZ0ejMysgKrcpCru_1GUsoBhM2eq4G8fx3u8kqA_jC22pqRUNrT0GqV5TxJyUE-GxKjVb986AALrOkYatBimauLqjvL7fE8Bv2uScgAAAA==</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Michael Depping Tel. 031 350 51 03 michael.depping@be.regimo.ch

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau

Auskunft und Besichtigung: h-plan immobilien ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00 info@h-plan.ch www.h-plan.ch Business Center Lyss ist ein Objekt der Intershop Holding AG

6-685733/RK

4.5 Zimmer Terrassenhaus <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjA1NwEAP-_khA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLe6XdFioJbkEQ_AxB8_-KgUOcuMu1Fp7wsazbse5BAC6c4MWCbgka6lOiBomsoM80hanqb5Y6ZIT-LkIKcqcJq4C95pLu83oAcnYItW8AAAA=</wm>

Ihr neues Wohlfühl-Zuhause am Molerweg 8 in Grenchen: 2

• Grosszügige Grundfläche ca. 140m 2 • Attraktive Terrasse ca. 50m • Unverbaubare Alpensicht • Bastelraum mit Küche und WC ca. 65m2 • 1 Einstellhallenplatz

5-130574/RK

! ! ! ! !

Mietwohnungen Haus A: 41⁄2-Zi.-Erdgeschosswohnung Haus C: 31⁄2-Zi.-Dachwohnung mit Galerie

CHF 550’000.- Terrassenhaus CHF 30’000.- EHP CHF 50’000.- Bastelraum TEL. 032 652 10 53 - KONTAKT@CHIRICOIMMOBILIEN.CH - WWW.CHIRICOIMMOBILIEN.CH

Büro- und Hobby-/Lagerfläche <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NzYCAKZSz_INAAAA</wm>

Per sofort oder nach Vereinbarung <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdNvbHlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1L0s7btaHuqxhAjq1uClEkj3SHBkgDUFJw1CoGolhZ0LP-R87nuF0RCkBxVAAAA</wm>

! Bürofläche 1. OG 118 m2 Fr. 1‘278.00 ! Hobby-/Lagerfläche 1. OG 181 m2 Fr. 1‘207.00 ! PKW-Aussenparkplätze Fr. 50.00 ! LKW-Aussenparkplätze Fr. 200.00 ! Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten

Auskunft und Besichtigung: h-plan immobilien ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00 info@h-plan.ch www.h-plan.ch Business Center Lyss ist ein Objekt der Intershop Holding AG

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NzYGADBiyIUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwE0BPRzGyZ8qkhIes2CILHEDT3VyQYxJOvtZThs9btqHsC0cWowT0p2YRIV2_uTJIooGaERMYQWUJelv_Y-Vz3C-QH7tlVAAAA</wm>

Im Erdgeschoss mit grossem Tor Gedeckte Anfahrrampe in der Halle WC Sprinkleranlage Nähe Autobahnauffahrt Lyss Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten Preis Fr. 90.00/m2/Jahr

Business Center Lyss Industriering, 3250 Lyss

Zu vermieten

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjA1tgQAhlY5ng8AAAA=</wm>

! !

Code: 3676738

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MzA2MAAA5gq0gw8AAAA=</wm>

Interessenten melden sich beim Hauswart Herr Rustemi, Tel. 079 / 668 75 58

KÜFFER IMMOBILIEN

Zu kaufen Gesucht

Tel.: 062 915 68 16

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Parkett und Laminatböden abgeschlossene Küche Keller- und Estrichabteil Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in der Nähe

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1MzcHABoJC-cNAAAA</wm>

Auskunft und Besichtigung: h-plan immobilien ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00 info@h-plan.ch www.h-plan.ch Business Center Lyss ist ein Objekt der Intershop Holding AG

>> >> >> >>

<wm>10CFWKoQ6AMBBDv-iWa0eXwSTBLQiCxxA0_684cIim6evrvSn5l3lZ92VrcPdipSoXNEhp9NJIpaohTpIOTYhGpuvnW40R4Hgdgxt5gEZYVrCa7vN6AMKvKB5yAAAA</wm>

mtl. Mietzins Fr. 990.-- plus HK / BK Fr. 220.--

6-685677/K

Moser und Partner AG Fischrainweg 20, 3063 Ittigen Tel: 031 336 88 88 Mail: info@moserundpartnerag.ch

2½-; 3½- und 4½-Zimmer-Wohnungen sowie Attikawohnungen Hochwertiger Ausbau mit Induktionsherd, Steamer und vielem mehr Grosse Balkone mit der besten Aussicht Natürliches und ruhiges Wohnen Besuchen Sie den Tag der offenen Tür am Samstag 14.11.2015 von 10.30 12.00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie! <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDU2MwQAO6CcOg8AAAA=</wm>

An der Hauptstrasse 50 an sonniger und kinderfreundlicher Lage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine helle und geräumige

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb53UoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEnBZ-3b0fcEfPJGrzWVlICn0cRaSVWEQTmrEeYFkeYEl__I-Vz3C7sPt2ZVAAAA</wm>

Wo: Ahornstrasse, 2562 Port

Strada Romana: Tag der offenen Tür

info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

Zu vermieten per 1.12.2015, im 1. Stock, gemütliche Wohnküche, helle Zimmer mit Laminatböden, Balkon, Keller, Estrich, auf Wunsch Parkplätze

Bürofläche 136 m2

CHF 820‘000

Arch, Römerstrasse West Erstvermietung auf Anfrage

Auskunft und Besichtigung:

Schlattweg 4, 2572 Sutz 3 1/2-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NzYEABwDxmsNAAAA</wm>

6-685361/RK

Nerinvest AG 032 312 80 60

6-685533/K

5.5 Zimmer Reiheneinfamilienhaus

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-guu70-qSR1DYLgawia_1cUHGLF7EzvNSi-rW072l4JIAgNxlwZoak6nzVOYXBgWOhZaInx10qeMI_xNkKIYdDLFPDDWdH7vB4z874pbgAAAA==</wm>

3-Zimmer-Wohnung 2 EG / ca. 71 m

BERIMAG AG, Postfach, 3001 Bern Telefon 031 666 11 88, Telefax 031 666 11 77 www.berimag.ch / info@berimag.ch

5-130318/K

Einfamilienhäuser mit Carport

Nach Vereinbarung vermieten wir an zentraler Lage eine schöne und helle

• Altbauwohnung mit Charme und hohen Räumen • Parkett- und Plattenböden • Wohnküche mit Gasherd, Geschirrspüler und Fenster • Badezimmer mit Badewanne, Handtuchradiator, Lavabo, WC • Einbauschränke, Réduit, Kellerabteil

Zu vermieten per 01.04.2016 oder nach Vereinbarung

6-685674/K

Top-Ausbaustandard, Küche, Granitabdeckung, Plattenböden, z.T. mit Balkon, Lift, Kinderspielplatz, etc. Parkplätze können dazu gemietet werden.

CHF 1'000.- + CHF 230.- HK/BK

Tag der offenen Tür

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjA2tAAAIHiF3w8AAAA=</wm>

CHF 1‘510.00 plus NK

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbi93bakkdQ2C4GsImv8rCg4xYmen92oBH2vbjrZXAnDxbKZaaRYKvMaUgs9LEUFbSBRkLfjVkueYYryNEKIYpCALbUSP4T6vB91I8ARwAAAA</wm>

Business Center Lyss Industriering, 3250 Lyss

Samstag, 14. November 2015 Sonntag, 15. November 2015 10.00 – 14.00 Uhr

<wm>10CB3IMQ6FIBBF0RVB5jG8AZzyx85YGDcAQWv3X2l-cZOTu23OKP9-636uh0NELFillewgYxPzqlETHBAmARckIVpTdevThuYRJnsPeVwMI32a3ywotVu94jPvF31BPPlpAAAA</wm>

3-Zi-Wohnungen

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDU1NgYA4ElorQ8AAAA=</wm>

127-164303/K

<wm>10CFXKIQ6AQAwEwBf1stvSclBJzhEEwZ8haP6vCDjEuFnX9ILP0raj7UlQR2EMBku6lwmRal4UNUmEgj4zHLRR6-9LBUCgv0dIQXSGDJOodoOW-7weDmf7xHIAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDUzNwEAHqcmVQ8AAAA=</wm>

ab CHF 1‘460.00 plus NK

Dufourstrasse 37

<wm>10CAsNsjY0MDA00jWyMLQ0NQUAz32JnA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQqEQAwF0BNlyM_Mj4kpxU4slr2Aolvv_SvBB2_bik3fy7p_109BFSYWSLJAtlQvZ3NOBWiagrOGhpGpZezGOye5g5Dhh0vw6DIQJ87Bq0dv_-v3AKSV_UBpAAAA</wm>

im 2. Stock (zuoberst) ohne Lift, Küche mit GS und Glaskeramik, sonniger Balkon, schöne Aussicht Mietzins Fr. 1'050.– plus NK Interessenten melden sich bei: Frau Burri – ✆ 078 736 00 38

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NzQGALIA_rcNAAAA</wm>

Biel/Bienne

einseitig angebaut, Sicht auf Jura auch interessant für Handwerker Baujahr 1991, Fr. 540'000.– ✆ 078 681 00 22, www.newhome.ch

kleine 4-Zimmerwohnung

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC1NzQ2NrQ1NTPUsDM2sjMzM9E1Nza0NDQwMjA0NTKwNzAwMDQzNLY6CUqbGxA0KPXnxBShoA1vCoFVUAAAA=</wm>

In der neuen Überbauung «MATTE» vermieten wir nach Vereinbarung eine 21⁄2- und eine 41⁄2-Zimmer-Wohnung – grosszügige, helle Zimmer – Parkett- und Plattenböden – moderne Küche – 1–2 Nasszellen – eigene Waschküche mit WM/TU – Fernwärmenetz + Solar (WW) – Auto-Einstellhallenplätze 6-685549/K Preise: Fr. 1150.– bis Fr. 1800.– netto.

Wir (privat) verkaufen in Aegerten

4½-Zimmer-EHF

Zu vermieten in Safnern

2-Zi-Duplexwohnung

<wm>10CEXLoQqAQBBF0S9yeG_YN7hOEWTbYhC7Rcz-f1Ishnva7T1l-FraurctgRhilEpNSlYR6U4jPPnioCZCYqgyPQrK_D923Of1ADwftG9VAAAA</wm>

CHF 2410.- + CHF 460.- NK/Monat

Projektierte

006-685679

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NbEEAIfJ2CkNAAAA</wm>

Büroraum im 1. OG (170m2)

Bezugsbereites

www.waldegg-bellmund.ch

Auskunft und Besichtigung: h-plan immobilien ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00 info@h-plan.ch www.h-plan.ch Business Center Studen ist ein Objekt der Intershop Holding AG

6-685691/RK

rzd construction ag 3250 Lyss 032 384 87 87

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1MjcDAFCRBZcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb0b6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGOGCT-vb0fcAOLG4ZYa6SwUjzRD1HAozg_qCkqB0YxiNdf2PnM91v9BxjGZVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDWzNAQAH37Puw8AAAA=</wm>

Fr. 1580.– + NK Fr. 1350.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 31⁄2-Zimmer-Dachwhg mit Galerie Fr. 324 000.– <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NTUAAGJAH0kNAAAA</wm>

6-685732/RK

Wohnungsbesichtigung Am Chappelacher 8 in 3292 Busswil

Samstag, 14.11.2015 von 11:00h – 13:00h Wir verkaufen nach Vereinbarung 20 REFH / 4 MFH mit jeweils 7 Eigentumswohnungen 8 DEFH / 1 EFH freistehend mit Pool <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjAzMwEAJ2C5nw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOwqAQAwFT5TlvZiEXVOKnViI_TZi7f0rP53FwAzMsqQXfEzzus9bEoALB0RYqrE4LBlWKmqSaAr6SGPTwU1_v9QnFOjvI6SgdZqwPt4jUK7jvAHpiHK5cgAAAA==</wm>

EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK <wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymVlvlsMtglw7LojdImb_PwkWw4uv95Ths7VxtD2BmKJKQvpcjUzWYi5PEu6gFkJiBCI9CrT-xc7nul-oM9D6VAAAAA==</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-685550/RK

Pure Lebensqualität - innen wie aussen!

005-130664

■ ■ ■ ■ ■ ■

Eigentum: 3½ bis 5½ Zimmer Miete: 2½ bis 5½ Zimmer Komfortables Service-Wohnen Überdurchschnittlicher Innenausbau mit hochwertigen V-Zug-Geräten Schwellenfreie Bauweise Reduit mit eigenem Waschturm Mit Balkon oder Terrasse Bezugsbereit ab Mitte 2017 Verkaufspreis ab CHF 650‘000.– Miete ab CHF 1‘350.– exkl. NK

127-163965/K

■ ■ ■ ■

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MzI1MgQAy-wBaA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7iVrn2sYmVkBUbhJVdz_o7plBTNkZoymhB9HP-9-NYJejNnlbJRSRW5eSipVK3o4qAehKmw1_n4LAATm9zHCPOaywpDntiu9n68PDJht0HIAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDUztwQAo9uXKw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKuwqAMBAEv-jC7skm0SvFLliIfRqx9v8rH53FwAxMa6GEj3lZ92ULAsiWq3IZY_AhUeGeUykeJOSgJkpEFfDbrT7hQH8fIw3qjwjG0p1juo7zBvDrEYRxAAAA</wm>

12-281955/K

3 ½, 4 ½ und 5 ½-ZiWohnungen

bonacasa-Wohnen in Port: Neue Eigentums- und Mietwohnungen an begehrter Wohnlage

Aussichtsreiches Wohnen Attraktive, moderne 4.5- und 5.5-ZimmerEigentumswohnungen in Bellmund.

Sie sind herzlich eingeladen! Tel. 031 910 55 11 / Nat. 079 330 56 26 - www.friedli.ag


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Achète antiquités, anciens meubles, tableaux, toutes pendules, statues en bronze, toutes argenteries et bijoux or, toutes montres bracelet ou de poche et diamants, maroquinerie Hermès, Louis-Vuitton, etc. mc1-bir@ hotmail.com, 079 129 40 40. Der Trödelexperte kauft Ihren Kunst und Krempel und zahlt Bares für Rares (bei 100% Diskretion). 032 373 43 09. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. AUDIO - TV - VIDEO Erstelle Ihnen aus Ihren Video-Aufnahmen fertige Filme. 079 382 98 28. Kümmern Sie sich

um Ihren Krankenkassenwechsel! <wm>10CAsNsjYwMNM1szCxNDYHAEbshzANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrWakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bn7yW0DnZjAKeoWRFNRkQAdsCV2MJqSkWFet_6Hyu-wXGYfqXVQAAAA==</wm>

Krankenkassen-Beratungsstelle H. Kobelt, Vertretung der Assura Tel. 032 331 23 43 6-684937/K

FLOHMARKT · BROCANTE Hausräumungsverkauf Orpundstrasse 42 Biel, Freitag, 13.11.2015, 15–20 Uhr, Samstag, 14.11.2015, 10–16 Uhr. DIVERSES · DIVERS Tantra, sanfte, sinnliche Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std. 120.–. 079 333 20 56. Was Sie nicht mehr brauchen, kaufe ich. Kleine Drehbank, Fräsmaschine und Teile, Schaublin, Hauser, Aciera, alte Mofas auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Kettensäge, Generator, Bodenhacke, Hondageräte. 076 338 22 33. Guillaume déménagement, débarras, montage, nettoyage. 70.–/h pour 2 professionnels. 077 926 25 02, 077 512 60 71.

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch

sichtigt), für Kommissionen und Ausflüge. 079 351 04 50. KURSE · COURS WEITERBILDUNG · FORMATION Cours de Reiki 1 A, St-Imier. Prix: 200.– . 11 et 12 décembre ou 16 et 17 janvier. Horaire: 14 à 18 h, samedi et dimanche. Lieu: cabinet de Kinesiologie et Reiki, place du Marché 5, 2610 St-Imier. Lucienne Cramatte, 079 476 46 70. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel. Rufen Sie uns an: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A4 Avant 1.8T 18’700.– & Audi Q7 3.0 TDI 29’500.–; Audi RS4 Avant 21’000.– Plus; Audi A8, 8’900.–; Audi 80, 4’500.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 23 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0 TDI 17’600.–. Ab MFK & Service. 079 300 45 55, 23 Autos ab 3’990.–, ab MFK! Unter www.autowalter.ch. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. Aus 2. Hand Toyota Starlet, 1996, 5türig, Sonnendach, geprüft 28.9.15, 4 Sommerräder. Probefahrt + Besichtigung, Mo/Mi/Fr. VHP 2000.–. 079 351 04 50.

Evilard à louer pour 1.2.2016, app. 3 pièces, grande cuisine habitable, petit balcon, 1300.– + ch. 032 323 74 19. Evilard à louer pour 1.12.2015, app. 41 ⁄ 2 pces, tranquille, petit jardin, 5 min. du funi. 1650.– + ch. 032 323 74 19.

Verkauf & Service 6-682591/K

Tantra Intense mit Herz und Humor, privat, 076 787 01 05. Bern: Geniessen Sie eine Warmöl-Verwöhnmassage. 079 466 05 06. DIENSTLEISTUNGEN · SERVICES Dialyse-Patient, 77 Jahre, Ex-Weltenbummler, wohnhaft in Biel-Mett, sucht Person benevol mit Fahrausweis, Auto steht zur Verfügung, für ca. 4 Tage/Woche, Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag, nach Vereinbarung (auch Ihre Wünsche werden berück-

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1s7AEANI4K4cNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRtIUZutSQkHUbBMFjCJr7KwgG8cUTv7WE6NdS171uqcqOAUZJA6QokxArfG1KV8OkAXh4H-kcRs7_I8d9Xg_Ay8aPVQAAAA==</wm>

Einstellhallenplätze zu vermieten, evtl. zu verkaufen. Licht, Strom, Waschplatz, Lyss-Strasse 48, 110.–/mtl. 079 632 53 46.

www.bielerpresse.ch

Für Ihre Wohnqualität: Platten- und Laminatböden Geschirrspüler und Glaskeramik Bad/WC und Dusche/WC Einbauschränke Reduit Balkon Keller- und Estrichabteil

− − − − − − −

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MzQ0NQUAJ7mRNQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AMBBE0RPtZqawbWElqWsQBF9D0Nxf0eIQT_1fq5vis5X9LIcTDEkYSTPvdEH0YEkZ5hEtdCvJPNkU8fslAyDQxiOE0BrZo1hqjNDnul8Fa180cgAAAA==</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-161155/RK

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE Dame cherche heures de ménage. 076 406 91 89. Dame portugaise cherche travail en tant que ménagère, responsable, ordrée et respectueuse, 076 389 90 62. All Cleaner ich freue mich über jeden Dreck. Putze momentan Wohnungsabgabe. 078 745 03 93. Femme serieuse efficace conscienciense. Fait des nettoyages menage et autres disponible toute heure, 079 728 03 50.

Seriöse, tüchtige und vertrauenswürdige Frau erledigt Reinigungsarbeiten privat u.a., Zeit frei wählbar, 079 728 03 50. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Mimi’s Home Friseur. Mobile Coiffeuse macht Hausbesuche. Lassen Sie sich verwöhnen. Brossard, 076 380 32 12. Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler, 032 361 15 19, 079 911 00 95, Dorfstr. 10, Ipsach. Empfehle mich als Hauswart und für Reinigungen von Büros, Restaurant usw. Sehr gute Erfahrungen. 079 438 36 78.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX Fischerboot Aluminium zu verkaufen mit Motor, 3,5 m lang, 55 kg, 4 Personen, geprüft. 032 322 02 64. IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Suche eine Wohnung zum Kauf. Die Wohnung darf auch etwas älter sein, zum Renovieren. 079 251 23 30. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Gesucht wird Stall mit Auslauf zur Überwinterung für Rinder. 077 437 20 89. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE A vendre, salon de coiffure, 4 places, centre Bienne, parterre, deux vitres. Prix à discuter. 076 368 82 53. Zu verkaufen, Coiffeur-Geschäft im Zentrum von Biel, Parterre, 2 Schaufensterfronten. Preis nach Absprache. 076 368 82 53. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Charmante 3-Zimmer-Altbauwohnung mit Garten an NR ab 1.12.2015, zentrale Lage Biel, 1100.– inkl. NK ab 17 Uhr 079 763 56 42. 2-Zimmer-Wohnung an NR, für ca. 6 Monate, evtl. länger, 750.– + 200.– NK. Schmiedweg 19, Biel. 032 331 51 56, H. Bärtschi.

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

q q q q q

q Zu verkaufen q Zu vermieten

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

q q q q q

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2015

www.publicitas.ch/biel

KÜCHEN

Moosweg 4b, 3296 Arch Ein gemütliches Zuhause mit Schwedenofen In einer dörflichen Umgebung erwartet Sie eine grosszügige 4.5-Zimmer-Dachwohnung im 2. OG, 124m2, verfügbar per 1. Dezember 2015 oder nach Vereinbarung. Monatlicher Mietzins CHF 1'650.00 inklusive Nebenkosten.

Intensiv Aufgabenhilfe in Mathe und Physik für alle Stufen und Aufnahmeprüfungen. 079 237 30 18.

6-685689/K

Wohin mit Ihrem

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAytTQEAEEHeg8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmWmZhbKGhNQ1CILHEDT3VxAM4quX31rI8LXUda9bAN75mFQYlKzAg9kNngMiE6iJr-ShuCL1PTn_jx33eT0lF5jPVQAAAA==</wm>

STELLEN · EMPLOI SCHULSTÜTZUNTERRICHT · SOUTIEN SCOLAIRE

www.blumenmarkt.ch

FENSTER

SCHRÄNKE

MÖBEL

A P PA RAT E

Ausstellung

Neuenburgstrasse 79, 3236 Gampelen 032 313 13 06info@blumenmarkt.ch

WEIHNACHTSAUSSTELLUNG <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDWxMAAApqtX1g8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NjQAANT5_ikNAAAA</wm>

<wm>10CFWKsQ6AMAhEvwgCWCiV0XRrHIx7F-Ps_0-2bg6XvLt7rYUifdnqftYjmIgMzDU5hSyOzCFWUAqPT1yIdWVlFVuy_HTwUcbQpwNMIN4npAmWMj7X_QL4dDgEcQAAAA==</wm>

Sonntag, 15. November 2015 GEÖFFNET 10.00 – 16.00 Uhr

6-685480/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC1NjQwNrEwNTPWNTE2sjM2M9MyMja0NDAyMjA0NTKwNLUwMjQ5AQUMrSwgGhRy--ICUNACzoEFVVAAAA</wm>

14.+ 15.11.2015 10.00–17.00 Vorführung der Neuheiten Betriebsbesichtigung Hefti Ins AG Rebstockweg 14, 3232 Ins Telefon 032 312 96 96 www.hefti-kuechen.ch 6-685310/RK


6-680255/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1szQCABvQ4gkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtH_tz0YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGBmin7VvR99TlRNrsCELVIpFwik0TzNtUIvZEGEEPcHQuvxHzue6X6gHEOZVAAAA</wm>

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMjU1NrEwtzPVNTS2tjc3M9AwMLa0NDA1MjA0NTKwMzEwOgCkNLayMzExMzB4QevfiClDQAu2_LyFUAAAA=</wm>

6-685692/K

Artistinnen aus aller Welt

Kaufe Autos ab Platz

6-685621/RK

NIGHT – CLUB CABARET

Alle Marken, 4x4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLQ0NQYAVYBKfQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1MzIHAF_9fJoNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1MzIEAGpYH3MNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3Dvd5lwR5DUxiN0iZv8_CRbDiWddywSfpW1H2wvwzkdzjaKZJLwipQ-wSKSCNlEN5JBR6gad_yPnc90vYavQhlUAAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_DbrX0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8JcGI4TVPdpYFJF21sqQoa1GdEgYVpTWOpvvxHzue6Xx7UkEpVAAAA</wm>

<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhfYyBUMYqW9ShygVMUs-9_1SpT3rHkdrw_9xf5_5OBmBkG4dKsmoLWLo365IY8A7WB0KkWwzNuZlbVae4rkmj_EOz4LRkLeEylor2vdcPrnLrO2kAAAA=</wm>

Zentralstrasse 31

100 % WIR 2502 Biel / Bienne

Telefon 079 222 69 45 6-685627/K

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

6 1 2

8

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

200.– *

kt t Media Mar / bons d’acha Gutscheine kt ar M ia * Med

CHF

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

Ab August 2016 haben wir folgende Lehrstellen zu besetzen: <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1MzAEAOg6KUENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHtsy1FDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BH3yiQ7MYpCjTIiQqUxXVoJzVSFXzMc2JWP4j53PdL8PJhbtVAAAA</wm>

6-685601/K

Die JENSEN-GROUP entwickelt, produziert und vertreibt Maschinen und Anlagen für industrielle Grosswäschereien. Diese werden weltweit eingesetzt und in der Schweiz durch die JENSEN AG Burgdorf verkauft und instandgehalten. Die kompetente Kundenbetreuung sowie der Ersatzteilverkauf ist eine unserer Kernaufgaben.

Reinigungsangestellter / Allrounder 100% <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1MzMFAHdZHhANAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymVlulju3CHLtMIjdImb_PwkWw4tvjJThs_bt6HsCMUVVhJKSNUQ6q3nUJNEc1EwXnN5Keghl-Y-dz3W_LTCHp1UAAAA=</wm>

Welcher Mann ist exaktes Arbeiten im Team gewohnt, bringt Erfahrung im Reinigungsdienst mit, ist flexibel und zuverlässig, kundenfreundlich und anpackend. Gute Sprachkenntnisse in Deutsch, PW – Ausweis sind Voraussetzung. Ausländer nur mit gültiger Arbeitsbewilligung. Schriftliche Bewerbungen senden Sie an: 6-685665/K Oswald Straub AG, Biel

Servicetechniker

solothurnstrasse 154, route de soleure 2504 biel/bienne

Arbeitsort: Twann-Tüscherz

032 323 33 93

Sie sind Frühaufsteher und möchten für unsere Liegenschaften in TwannTüscherz Schnee räumen. Sie sind auch bereit, bei Schlechtwetter an den Festtagen zu arbeiten.

Ihr Aufgabengebiet • Ausführung von Service- und Garantiearbeiten bei Kunden • Montage und Installation von Neumaschinen und Anlagen • Reparatur und Störungsbehebung auf unseren PC- und SPS gesteuerten Wäschereimaschinen <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1MzEGAMCeS8sNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFu23FFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD2BGKIwRk83iCszAKkjUxXVoJzVCFObSloQvvxHzue6X21FxptVAAAA</wm>

Ihr Profil • Abgeschlossene Berufsausbildung als Automatiker, Elektromechaniker, Elektriker oder Elektroniker • Gute elektrische, mechanische und pneumatische Kenntnisse • analytische / systematische Denkweise • Flexibilität in den Arbeitszeiten auch an Wochenenden • belastbar • Englisch- und Französischkenntnisse von Vorteil

BETR EUUNG brauchen pflegende Angehörige ZU HAUSE

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NzAFAMaUhkcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymdljVs8tglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPWX4rG072p5ADDFphJKSVUS60whPEtVBzXShsKCmhxDLf-x8rvsF4M5mklUAAAA=</wm>

Tel 032 344 74 74 E-Mail: info@bielerseeimmobilien.ch

(Schweiz)

raum design

Selbstständige Schneeräumung

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte bei:

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NzQAAAhR9y4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQqAUBAE0BO5zCzO6rpFkN_EIHaLmL1_EiyGF9-6lgyfpW1H2wuILkYNRFGyRJQnLSOLRDqoiS45PfryEHL-j53Pdb-BjV4iVQAAAA==</wm>

6-685705/K

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 35 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! SRK-Kurs erforderlich. <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1N7AAAHvoNzkNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC1NzAwtrQ1NTPUsDM2tDSyM9c1MgbWhgaWRgaGplYGFsYGRgaWxsbWRmYmHigNCjF1-QkgYAX4ML8VUAAAA=</wm>

6-685556/K

Weitere Infos unter: www.stadlerstahlguss.ch

Portstrasse 30, 2503 Biel-Bienne Tel. 032 365 65 60 Wir suchen per 1. Februar 2016:

Home Instead Seniorenbetreuung Krankenkassenanerkannt

Für medizinische Kleineingriffe suche ich eine

www.homeinstead.ch/lyss

Infos unter: 032 511 11 85

flexible Teilzeitmitarbeiterin medizinische Grundkenntnisse von Vorteil. Bewerbung an: Angela Lehmann Klinik für Aesthetische Chirurgie Biel Bahnhofstrasse 39 2502 Biel oder info@haartransplantationen.ch 6-685729/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDU3sgQA0UUiVw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3FMQ6EMAwEwBc5WpussS_liQ5RnO4FSZSa_1dIFKM5z8aC1_e4_sevKQAXD-6WTcmS8KaKgnhPg_Kj3MKMZGPdavWRomuG1JGQWF5l9D73QKdhlHuuBz-368ZqAAAA</wm>

Wir bieten Ihnen • Selbständiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet • Attraktives Spesenreglement • Top ausgerüstetes, persönliches Servicefahrzeug auch für den privaten Gebrauch • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Jensen-Group

Gospel 6-685708/RK

www.themoortrainfellows.ch

20 Jahre

Samstag 28. Nov. 20.00 Uhr

Kirche Wohlen BE

Sonntag 29. Nov. 17.00 Uhr

Kirche Rapperswil BE <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjCyMAUA49U0cQ8AAAA=</wm>

Freitag 4. Dez. 20.00 Uhr

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email oder per Post an Frau S. Küpfer (stefanie.kuepfer@jensen-group.com). Weitere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Marcel Trachsel (079 263 48 83).

JENSEN AG Burgdorf Frau S. Küpfer Buchmattstrasse 8 CH-3400 Burgdorf www.jensen-group.com 6-685643/K

Klimatisierte Räumlichkeiten. Höchste hygienische Anforderungen.

<wm>10CFWKIRKAMAwEX5ROLk3SlkqmroNg8DUMmv8rCg5x4na392qBv61tO9pewcxGiCzZqsQcgCo5BnWbToowbIFaEtaEX055ngnG2xCYpAwomZP6ZB7u83oAltvOgnEAAAA=</wm>

Kirche Täuffelen

Samstag 5. Dez. 20.00 Uhr

Pasquartkirche Biel

Sonntag 6. Dez. 17. 00 Uhr

Petruskirche Bern

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDW0NAEAFZzqzg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tW6GGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAylScTgSTi2ro7JJpAWMl1BZNBKsxB3MxrH-R87nuF7xDtRFUAAAA</wm> <wm>10CFWKsQ6AIAxEv6hNr7QIMho24mDcWYyz_z8Jbg6Xu3d5rRVn-bLV_axHgYhEismRragJZ_OCnNh0tCCowFc4FGr5p1MaMI4-FYIQQp8D5OjBFn6u-wUIdSa8cQAAAA==</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-685194/K

Online-Tickets ab 16. Nov.: www.gospel-ticket.ch Vorverkauf im Ofenhaus Siselen 18 –20 Uhr 16. /17./23./24./30 Nov. & 1. Dez. 2015 Tel. 079 730 21 41 oder 079 360 26 19 Preise Fr. 30.—, Kinder/Studenten Fr. 15.— Türöffnung 45 Min. vor Konzertbeginn

5-130285/K

Gussformer EFZ (3 Lehrjahre) Gusstechnologe EFZ (4 Lehrjahre) Formenpraktiker EBA (2 Lehrjahre)

E L A S 6-685710/K

Wir sind eine innovative Stahlgiesserei in der Schweiz und produzieren am Standort Biel anspruchsvolle Gussteile mit hoher Fertigungstiefe für eine internationale Kundschaft. Unser Unternehmen gehört zur Division Schweiz der Stadler Rail Group.


AGENDA DO 12.11. – MI 18.11.2015 DO/JE 12.11.2015 HEINZ-PETER KOHLER NMB Neues Museum Biel

19:30 LE COMTE ORY Stadttheater Biel Von Gioachino Rossini. Leitung: Marco Zambelli. Tickets und Infos: 032 328 89 70 oder unter www.tobs.ch

19:30 BANNED FROM UTOPIA Gaskessel, Biel Frank Zappas Musik gespielt von seinen Originalmusikern zu Ehren von Frank's 75.Geburtstag. www.multimartinmusic.com

Aquarelle 1963–2015. Bereits seine frühesten Aquarelle zeugen von einer technischen Virtuosität. Das zeigt sich in seiner Behandlung von Raum und Figur sowie deren Abstraktion, und in der Darstellung von Licht und Farbe. www.nmbiel.ch

21:00 LONESOME STATION Café du Commerce, Biel Musik folk, blues, country. Eintritt frei, Kollekte www.ducommerce-biel.ch

FR/VE 13.11.2015

DIE NEUGESTALTUNG DER SCHWEIZ NMB Neues Museum Biel Von Napoleon bis zum Wiener Kongress. Eine Ausstellung vom Schweizer Nationalmuseum Château de Prangins.

18:30 VERNISSAGE MARIE-LAURE GOBAT-BOUCHAT Nidau Gallery, Nidau + Espace Peintures Jérôme Rudin

MARTIN ZIEGELMÜLLER CentrePasquArt, Biel Ausstellung bis 22. November 2015.

18:30 KLAVIER-UND KAMMERMUSIKFESTIVAL Musikschule Biel Musik des Fernen Ostens. 20:00: Musik des Nahen Ostens.

www.nmbiel.ch

www.pasquart.ch

STIPENDIUM VORDEMBERGE-GILDEWART CentrePasquArt, Biel Ausstellung bis 22. November 2015. www.pasquart.ch

COPING WITH DISTANCE PhotoforumPasquArt, Biel

Coping with distance zeigt Fotografie aus Island, welche sich dem Erfahren von Distanz annimmt. www.pasquart.ch

www.nidaugallery.ch

www.musikschule-biel.ch

19:00 LE DESSIN CLANDESTIN Stadtbibliothek Biel «Ansteckungsgefahr Leidenschaft»: der Verlag Edition Clandestin mit seinen Künstlern. Zweisprachige Veranstaltung. www.bibliobiel.ch

19:30 OF HORSES AND MEN (HROSS I OSS) Filmpodium Biel Benedikt Erlingsson, Island/D 2013, 81’, Ov/d,f. Ein isländisches Dorf mitten im Nirgendwo. Die Häuser stehen hunderte von Meter voneinander entfernt und trotzdem kennt jeder jeden. In Zusammenarbeit mit den 8. Philsophietagen Biel. www.filmpodiumbiel.ch www.philosophietage.ch

MAX BURI (1868-1915) Fondation Saner, Studen bei Biel Zum 100. Todestag.

19:45 EHC BIEL/BIENNE – HC FRIBOURG-GOTTÉRON Tissot Arena, Biel Spiel der NLA

PILAR FRIEDLI & TATJANA HILKER Alte Krone, Biel Kunstausstellung

20:15 CONSTELLATIONS Theater Palace, Biel

www.fondation-saner.ch

www.ehcb.ch

www.pilarf.com www.tatjhilker.net

«UNTERWEGS» VON ROBERTO CONVERIO Voirie, Biel Der Künstler Roberto Converio präsentiert in der «Voirie» in der Alten Krone in Biel vom 10. bis 15. November seine Werke unter dem Titel «Unterwegs». www.lavoirie-biel.blogspot.ch

17:30 WIE MACHE ICH EIN PROJEKT? X-Project, Biel Im Rahmen des Projekts Café Citoyen, Informationsveranstaltung zum Thema «Wie komme ich von einer Idee zu einem konkreten Projekt?».

www.multimondo.ch/veranstaltungen

18:00 ÖFFENTLICHE FÜHRUNG «STIPENDIUM VORDEMBERGE-GILDEWART» CentrePasquArt, Biel Felicity Lunn, Direktorin CentrePasquArt

www.zeshnabr.ch

19:00 VERNISSAGE – PETER SCHREUDER Lokal int., Biel www.lokal-int.ch

19:00 KLAVIER-UND KAMMERMUSIKFESTIVAL Salle Farel, Bienne Klangbilder des Ostens. Eröffnungskonzert. www.musikschule-biel.ch

19:30 8. BIELER PHILOSOPHIETAGE – PHILOSOPHY SLAM Le Singe, Biel Philosophie als Performance: Die grossen Fragen der Menschheit werden auf der Bühne geslamt – also kurz, prägnant und unterhaltsam auf den Punkt gebracht. Der weltweit wohl erste zweisprachige Philosophy Slam in Zusammenarbeit mit SRF Kultur. Motto: Das Tier und wir. www.philosophietage.ch

www.bibliobiel.ch

10:00 KLAVIER- UND KAMMERMUSIKFESTIVAL Musikschule Biel Schüler- und Lehrerkonzerte. 10:00, 11:30, 13:00: Zeitgenössische Musik des europäischen Ostens; 15:00, 17:00: Pjotr Iljitsch Tschaikowsky; 19:00: Alexander Nikolajewitsch Scriabine.

Auf einer Grillparty lernen sich eine Astrophysikerin und ein Bienenzüchter kennen. Ein Mann, eine Frau – und die vielfältigsten Möglichkeiten… www.spectaclesfrancais.ch

20:15 DIXIEONAIR Scat Club, Biel Dixieland, New Orleans Jazz, Blues and more. www.dixieonair.ch

21:00 SILVER FIRS Literaturcafé, Biel

www.bibliobiel.ch

13:30 EHC BIEL-BIENNE SPIRIT – HC DAVOS Tissot Arena, Biel Spiel der Novizen Elite

www.ajz.ch/chessu/programm/

23:00 HANK SHIZZOE (CH) Les Caves Biel Americana www.lescaves.ch

SA/SA 14.11.2015 09:00 8. BIELER PHILOSOPHIETAGE - DAS TIER UND WIR Stadttheater Biel www.philosophietage.ch

www.dixieonair.ch

20:30 UNA NOCHE SIN LUNA (VORPREMIERE) Filmpodium Biel

Von Gioachino Rossini. Leitung: Marco Zambelli. Tickets und Infos: 032 328 89 70 oder unter www.tobs.ch

18:00 STÉPHANIE BLANCHOUD Théâtre de Poche, Biel

Germán Tejeira, Argentinien/Uruguay 2014, 80’, Ov/d. Drei Männer reisen jeder für sich an Silvester in eine Stadt irgendwo im ländlichen Uruguay. www.filmpodiumbiel.ch

21:00 KONZERT IM DUNKELN Kreuz Nidau Sandro Schneebeli & Max Pizio. Türöffnung: 18:15. Infos unter 0900 441 441 (1.– pro mn) oder

www.carrenoir.ch

www.pasquart.ch

www.kreuz-nidau.ch

14:00 8. BIELER PHILOSOPHIETAGE Le Singe, Biel Nachmittag: Gesprächsateliers zu verschiedensten Gesichtspunkten zum Thema «Das Tier und wir» . Die Ateliers werden zweisprachig geführt und moderiert und richten sich vor allem auch an am Thema interessierte Laien.

22:00 REBEL TOWN Gaskessel, Biel Türöffnung: 22:00, Eintritt: CHF 16.–.

www.philosophietage.ch

14:00 SCHENK MIR EINE GESCHICHTE – IN TIGRINISCHER SPRACHE Stadtbibliothek Biel Für Eltern mit Kindern von 2 – 5 Jahren. Entdecken Sie mit Ihrem Kind Geschichten und Bilderbücher. Animatorin: Sofia Seyoum www.bibliobiel.ch

14:00 1. BÉBÉKONZERT Stadttheater Biel Mit Johanna Baer (Harfe), Beda Mast (Flöte) und Susannah Haberfeld (Erzählerin). Freier Verkauf. 17:00 OPEN DOORS Atelier nm64, Biel In der Neumarktstrasse 64 haben Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers geöffnet. Sygrid Von Gunten, Anita Vozza, Andrea Anastasia Wolf, Stefan Hugentobler, Andrea Becke, Susan Mézquita. 19:30 8. BIELER PHILOSOPHIETAGE Le Singe, Biel Dance Performance mit Tonia Schilling als tänzerische Interpretation des Themas «Das Tier und wir» dem gesellschaftlich wichtigen Thema, mit dem sich die 8. Bieler Philosophietage vielseitig auseinandersetzen.

20:00 E NÖIE MAA FÜR MINI FROU Mehrzweckhalle, Ins Lustspiel von Carol Graham in der Mundartfassung aufgeführt von der Liebhaberbühne Biel. www.liebhaberbuehnebiel.ch

20:00 MAGIE DER BÜCHER Atelier 21, Biel Erleben Sie eine wahrhaft magische Stunde mit Christoph Borer. www.atelier21-biel.ch

20:00 HEINRICH SCHÜTZ: MUSICALISCHE EXEQUIEN Stadtkirche Biel BERNVOCAL, das «Vokalensemble auf Spitzenniveau» (Berner Zeitung), gibt sein Bieler Debüt: Das junge Profi-Ensemble für Alte Musik (Patronat: Bundespräsidentin Sommaruga) führt diesmal die einzigartigen Musicalischen Exequien von Heinrich Schütz auf. www.bernvocal.ch

20:15 KONZERTABEND ZUM 45. GEBURTSTAG Christ-König, Biel Akkordeon-Klub «Les Grillons» www.accordeon.ch

HERZLICH WILLKOMMEN IM CARRÉ NOIR

Das Carré Noir ist ein Kleintheater in einem wunderschönen Gewölbekeller in der Bieler Altstadt. Seit Dezember 2001 werden Delikatessen aus den verschiedensten Bereichen der Kleinkunst dargeboten. Das vielfältige Programm spricht Menschen aller Gesellschaftsschichten, Altersgruppen und Sprachen an. Der Jazzliebhaber kommt ebenso auf seine Kosten wie der Cabaretfan oder der Volksmusikbegeisterte. Namen bekannter Künstler und Künsterinnen wie Dimitri oder Dodo Hug stehen regelmässig in unseren Programmen. Am 28.11.2015 | 20:30 | präsentiert das Carré Noir

14:00 KINDERCLUB «KUNSTREZEPTE - MIT SCHEREN, LEIM UND PAPIER» CentrePasquArt, Biel Zweisprachiger Workshop für Kinder von 5-11 Jahren.

www.tobs.ch

www.litcafe.ch

www.asparagusandmelon.ch

www.ehcb.ch

www.philosophietage.ch

22:00 LET SWING YOUR ELECTRO Gaskessel, Biel DJs: Algorythmik (F), Nestor Kea (F), Duckk (F), Math B.

17:00 LE COMTE ORY Stadttheater Biel

20:15 PHILIPP RELLSTAB – SPECIAL GUEST WITH DIXIEONAIR Scat Club, Biel Dixieland.

20:30 KONTRABASS VON PATRICK SÜSKIND Le Carré Noir, Biel In berndeutscher Dialektfassung.

19:30 DER MENSCHENFEIND Stadttheater Biel Komödie von Molière. Übersetzung in gereimten Versen von Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens Premiere. Einführung 1/2 Stunde vor Beginn.

Folk, Dreampop, Psychedelyca

20:15 KONZERT & ASPARAGUS AND MELON VOICES Christ-König, Biel In Christ-König Grosser Saal.

www.musikschule-biel.ch

11:00 BIBLIO’SOUND Stadtbibliothek Biel Jazz-Trio Krüttli. Marie Krüttli (Pianistin) begleitet von Martin Perret (Schlagzeug) und Jérémie Krüttli (Kontrabass).

www.tobs.ch

www.pasquart.ch

18:00 APÉRO MIT ZE SHNABR Gewölbekeller, Biel-Bözingen René Triponez (Gesang, Mundharmonika), Christian Gschwind (Keyboard, E-Piano, Gesang), Yves Boder (Schlagzeug), Martin Eggenberger (Gitarre) und Markus Flury (Bass, Gesang). Blues, Beat & Rock'n'Roll Band.

10:00 SCHENK MIR EINE GESCHICHTE – IN PORTUGIESISCHER SPRACHE Stadtbibliothek Biel Für Eltern mit Kindern von 2 – 5 Jahren. Entdecken Sie mit Ihrem Kind Geschichten und Bilderbücher. Animator: Marc Nunes

Stadt Biel Ville de Bienne

www.ajz.ch/chessu/programm

23:00 PABLO POLAR Les Caves Biel Indie-Rock. www.lescaves.ch

SO/DI 15.11.2015 09:45 GESUNDHEITS-SCHIFF Bielersee Schifffahrt, Biel Fit durch den Winter www.bielersee.ch

10:00 TIERISCH MENSCHLICHES IN BILD UND WORT CentrePasquArt, Biel Spoken Word Performance mit «Bern ist überall»: Noëlle Revaz, Michael Stauffer; Beat Sterchi und Adi Blum (Akkordeon). Führung von Felicity Lunn (Direktorin CentrePasquArt). In Zusammenarbeit mit den 8. Philosophietagen Biel. Türöffnung: 09:30. www.dilit.ch www.pasquart.ch

10:30 AUCH EISBÄREN KÖNNEN FRIEREN Theater für di Chlyne, Biel Chora Theater (hochdeutsch) für Kinder ab 3 Jahren. Mehr Infos unter www.theater-chlyne-petits.ch

11:00 OPEN DOORS Atelier nm64, Biel In der Neumarktstrasse 64 haben Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers geöffnet. Sygrid Von Gunten, Anita Vozza, Andrea Anastasia Wolf, Stefan Hugentobler, Andrea Becke, Susan Mézquita. 11:00 BOURGKONZERTE: AUF DEM WEG Hochschule der Künste, Biel Studierende des Schweizerischen Opernstudios

www.bourgkonzerte.ch

11:00 KLAVIER- UND KAMMERMUSIKFESTIVAL Musikschule Biel Kinderkonzert. 13:00: «Der Nussknacker», P.I. Tschaikowsky. 15:00: Ballettsuiten P.I. Tschaikowsky. 17:00: Podium. www.musikschule-biel.ch

15:00 E NÖIE MAA FÜR MINI FROU Mehrzweckhalle, Ins Lustspiel von Carol Graham in der Mundartfassung aufgeführt von der Liebhaberbühne Biel.

«Auf einer Skala von…» - Tests von Rorschach bis PISA. Ihre Musik bewegt sich an der Schnittstelle von Chanson française, Folk und Pop und besticht durch sensible, glasklare, kraftvolle Texte. www.spectaclesfrancais.ch

18:00 CHRISTY DONRAN’S NEW BAG Le Singe, Biel CD-Releasetour «Elsewhere»

www.ref-biel.ch

Die Bücher von Tschäppeler und Krogerus sind in 25 Sprachen erschienen und haben sich weltweit über eine Million Mal verkauft. Ihre Werke gelten als «Schweizer Offiziersmesser der Ratgeberliteratur». Aktuelles Programm: www.carrenoir.ch

www.lesinge.ch

MO/LU 16.11.2015 19:00 LES CHAMBRISTES Logensaal, Biel Musik www.leschambristes.ch

DI/MA 17.11.2015 19:30 SPRACHBAR Restaurant L'Arcade Biel Fremdsprachenkenntnisse auffrischen in Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Schwiizerdütsch. An verschiedenen Tischen finden moderierte Gespräche statt. Keine Anmeldung erforderlich

MITTEILUNGEN DER DIENSTSTELLE FÜR KULTUR In der Alten Krone ist zu vermieten: Ausstellungsraum 28.12.2016-16.01.2017 kultur.culture@biel-bienne.ch & 032 326 14 06

www.zweisprachigkeit.ch

MI/ME 18.11.2015 10:00 LIRUM, LARUM, VÄRSLISPIEL Stadtbibliothek Biel Geschichten, Värsli, Fingerspiele mit der Leseanimatorin Andrea Cavaleri. Für Eltern mit Kind von 2-4 Jahren, Eintritt frei. www.bibliobiel.ch

18:45 600 JAHRE SPITAL BIEL Spitalzentrum Biel Das Spitalzentrum Biel feiert ein grosses Jubiläum: Seit 600 Jahren verfügt die Stadt Biel über ein Spital für die ganze Bevölkerung. www.spitalzentrum-biel.ch

18:45 EHC BIEL-BIENNE SPIRIT – PIKES EHC OBERTHURGAU Tissot Arena, Biel Spiel der Novizen Elite www.ehcb.ch

19:00 PODIUMSGESPRÄCH CentrePasquArt, Biel Unter Druck, unterstützt oder ignoriert? Was sind die Erwartungen heute – seitens Kunstschulen, Galerien und Kunsthäuser – an junge Künstlerinnen und Künstler? Mit anschliessendem Apéro. www.pasquart.ch

20:00 PHILOSOPHISCHE CH-MUSIK Farel-Saal, Biel Das Duo Praxedis Harfe&Klavier spielt im Rahmen einer Konzertreihe Werke von Fabian Müller, Alfred Felder, Carl Rütti u.a.. www.www.praxedis.ch

20:15 UTOPIA MIA Theater Palace, Biel

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Seevorstadt 52 Faubourg du Lac 52 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 328 70 30 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86

www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1

www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch www.espace38.ch

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14-18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve 9-18:30, Do/Je 9-20:00, Sa/Sa 9-17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

TISSOT ARENA Boulevard des Sports 18 Tel. 032 329 19 19 www.tissotarena.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50

www.ctsbiel-bienne.ch

IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch

www.liebhaberbuehnebiel.ch

17:00 SPANISCHE UND ARGENTINISCHE RHYTHMEN Pauluskirche, Biel Irena Todorova und Julia Froschhammer spielen vierhändig Klavier

Eine humorvolle Lesung in die Welt der Psychotests Von und mit Roman Tschäppeler und Mikael Krogerus

Weder ein Hippie-Stück noch ein Stück über die 70 er Jahre … und doch hat es etwas von alledem: eine fröhliche Träumerei, in der die rebellische Musik von gestern und heute den Takt bestimmt.

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

www.spectaclesfrancais.ch

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch

Na kw46 2015  

Na kw46 2015

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you