Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 45

| Donnerstag, 7. November 2013 | 133. Jahrgang | Auflage 20 091

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten Feuerwehr Regio Brügg BASSS (Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen)

Aushebung/Neueinteilung 2013/2014

Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg. Ae0701 006.671669

➩ Gilt für den Jahrgang 1993 als Aufgebot!

Baupublikation Bauherrschaft: Karin Bannerman und Kevin Gilomen, Dreihubelweg 78, 3250 Lyss. Projektverfasserin: FreeArch GmbH, Architekten FH, Lyssachstrasse 3, 3400 Burgdorf. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Autounterstand. Strasse/Parzelle: Haldenstrasse, Parzelle Nr. 1018/ 939. Koordinaten: 588.455/218.450. Nutzungszone: Überbauungsordnung BärgliNordhang. Gewässerschutzzone: B. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: 31. Oktober bis 2. Dezember 2013. Es wird auf die Gesuchsakten und auf die Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel an die Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, zu richten. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Aegerten, 25. Oktober 2013 Bauverwaltung Aegerten

Ae0702 006.671832

Auflage- und Einsprachefrist: 7. November bis 6. Dezember 2013. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Es wird auf die Gesuchsakten und auf die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweizerischen Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. a Baugesetz, BauG–BSG 721). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD–BSG 725.1). Einwohnergemeinde Bellmund

Baupublikation Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD–BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch Nr.: 732/1529. Gesuchsteller: Ernst Gnägi-Hurni, Hauptstrasse 23, 2564 Bellmund. Projektverfasserin: Bertolotti Architektur AG, Hauptstrasse 1, 2555 Brügg. Parzelle Nr.: 540. Adresse/Standort: Hauptstrasse 23, 2564 Bellmund, Kernzone. Bauvorhaben: Erstellen eines Unterstands (Projektänderung).

Samstag, 14. Dezember 2013, 14 Uhr im Restaurant Bahnhof.

Mitteilungen aus dem Gemeinderat Voranschlag 2014 Der Gemeinderat hat anlässlich seiner zweitägigen Klausur über den Voranschlag 2014 und die Finanzplanung der kommenden Jahre beraten. Das Budget 2014 basiert auf einer unveränderten Steueranlage von 1,59 Einheiten und weist einen Aufwand von Fr. 36 600 524.– und einen Ertrag von Fr. 35 476 337.– aus. Der Aufwandüberschuss von Fr. 1 124 187.– kann durch das Eigenkapital gedeckt werden. Das Eigenkapital beträgt somit Ende 2014 noch 3,6 Mio. Franken, was sechs Steuerzehnteln entspricht. Der Voranschlag wird in dieser Form am 5. Dezember 2013 der Gemeindeversammlung zur Genehmigung beantragt.

Be0701 006.671923

Brügg, 4. November 2013 Der Gemeinderat

Baupublikation

Br0703

Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 18. Juni 2013 2. a) Voranschlag 2014 b) Investitionen 2014, Krediterteilung 3. Übertragung Baurechtsvertrag Fritz Hartmann AG an Emil Frey AG unter gleichzeitiger Vertragsverlängerung 4. Orientierungen 5. Verschiedenes sowie unter Aufnahme in den Burgernutzen Burgerinnen und Burger, die am 31. Dezember 2013 das 18. Altersjahr zurückgelegt und in der Gemeinde Brügg Wohnsitz haben und die Aufnahme in den Burgernutzen wünschen, melden sich bis am 30. November 2013 schriftlich beim Burgerpräsidenten Fred Rawyler-Schreiber, Bärletweg 30, 2555 Brügg. Der Burgerrat

Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD–BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch Nr.: 732/1540. Gesuchsteller: Markus Huser, Alpenweg 8, 2565 Jens. Projektverfasserin: Alpinofen AG, Ziegelackerstrasse 11a, 3027 Bern. Parzelle Nr.: 1167. Adresse/Standort: Beundengässli 1, 2564 Bellmund, Kernzone, Sektor K2. Bauvorhaben: Montage Kamin, Einbau Ofen. Auflage- und Einsprachefrist: 7. November bis 6. Dezember 2013. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweizerischen Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. a Baugesetz, BauG–BSG 721). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD–BSG 725.1).

Bellmund

Ordentliche Burgergemeindeversammlung

Brügg

Einwohnergemeinde Bellmund

Br0705

Feuerwehr Regio Brügg BASSS (Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen) Durch den Zusammenschluss der Feuerwehren der Gemeinden Aegerten, Brügg, Scheuren, Schwadernau und Studen findet die Aushebung/ Neueinteilung für alle fünf Gemeinden zentral in Aegerten statt.

Aufgebot für die Aushebung/ Neueinteilung 2013/2014 Dienstag, 12. November 2013, 19.30 Uhr, im Feuerwehrmagazin Aegerten. Aufgeboten sind alle Frauen und Männer der Gemeinden Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau und Studen mit Jahrgang 1993. ➩ Gilt für den Jahrgang 1993 als Aufgebot!

Verkehrsbehinderung während der Rübentransporte Brügg-/Orpundstrasse Infolge Sanierungsarbeiten an der Safnernbrücke werden die Rübentransporte in der Zeit vom 18. bis 22. November 2013 über die Brügg-/ Orpundstrasse – von Orpund Richtung Brügg – geführt. In dieser Zeit wird in Brügg von 5.30 bis 17 Uhr ab Hauptstrasse Richtung Orpund mit «verbotene Fahrtrichtung» für alle Fahrzeugtypen (inkl. Fahrräder) signalisiert. Die Anstösser/innen Prateiweg/Orpundstrasse/Mühleweg werden über die Zubringer-Möglichkeiten separat informiert. Bitte die Signalisation beachten! Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer/innen um Verständnis. Der Gemeinderat

Br0702 006.671512

Unentschuldigtes Fernbleiben kann gemäss geltenden Bestimmungen gebüsst werden. Entschuldigungen sind ausschliesslich schriftlich und begründet zu richten an: Kommandant der Feuerwehr Regio Brügg BASSS, Industriestrasse 1, 2555 Brügg. Ebenfalls willkommen sind Frauen und Männer der Jahrgänge 1969 bis 1992, die anstelle der Ersatzabgabe Aktivdienst leisten wollen.

Be0702 006.671985

Der Feuerwehrdienstpflicht sind gemäss Vertrag vom 16. Dezember 2002 alle in den Gemeinden Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau und Studen wohnhaften Frauen und Männer ab vollendetem 20. bis vollendetem 52. Altersjahr unterstellt. Die Dienstpflicht beginnt und endet mit dem Beginn des auf den Geburtstag folgenden Kalenderjahres. Brügg, 24. Oktober 2013 Br0701 Sicherheitskommission Regio BASSS

006.671668

Baupublikation Gesuchstellerin: Genossenschaft Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl, vertreten durch S+B Baumanagement AG, Louis Giroudstrasse 26, 4601 Olten. Projektverfasserin: BEP Ingenieure + Planer AG, Laubeggstrasse 70, 3000 Bern 31. Bauvorhaben: Spezielle Gestaltung des KreiselZentrums Erlenstrasse–Mittelstrasse. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Brügg; Erlenstrasse/Mittelstrasse; Parzelle Nr. 1401; 586.850/218.680; Industriezone. Bemerkung: Erleichterung der Profilierung nach Art. 16 Abs. 3 BewD; keine Profilierung, da derzeit Baustelle. Auflagestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Einsprachefrist: Bis und mit 9. Dezember 2013.

Reklame

VERKAUFSANGEBOTE

Biel Beausite 2 Moderner Ausbau, verglaster Balkon oder Gartensitzplatz 3½-Zimmerwohnung VP: Ab 329'000.00

Biel Beausite 2 Kinderfreundliche und attraktive Wohnungen nahe Schulen 4½-Zimmerwohnung VP: Ab 437'000.00

MIETANGEBOTE

Biel Seevorstadt 77 Betreutes Wohnen im Alter, moderne und zentrale Wohnungen 1½-Zimmerwohnung MZ: Ab 1'490.00 inkl.

Biel Untergässli 7 Duplexwohnung mit offener Küche, mitten in der Altstadt 3½-Zimmerwohnung MZ: 1'140.00 + NK

MIETANGEBOTE

Biel Mühlebrücke 2 Attikawohnung mit grosser Terrasse nahe Stadtzentrum 3½-Zimmerwohnung MZ: 1'280.00 + NK

Biel Dufourstrasse 15 Helle Altbauwohnung mit eigener Waschmaschine + Tumbler 4½-Zimmerwohnung MZ: 1'390.00 + NK

MIETANGEBOTE

Biel Unionsgasse 14 Einstellhallenplätze mitten im Stadtzentrum Einstellhallenplatz MZ: 190.00 + NK

Biel Mühlebrücke 2 An zentraler Lage, mit sanitären Anlagen und Schaufenster Ladenlokal MZ: Auf Anfrage

mb2immobilien.ch mb2immobilien.ch info@mb2immobilien.ch 032 328 18 00

6-671902/K


Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Br0704 006.671984

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Hermrigen Bauherrschaft: Bauherrengemeinschaft «Bawarträbe», 3274 Hermrigen, vertreten durch Aare Architektur + Bauleitung GmbH, Industriering 43, 3250 Lyss. Projektverfasserin: Aare Architektur + Bauleitung GmbH, vorgenannt. Bauvorhaben: Neubau Zweifamilienhaus mit unterirdischer Garage. Standort: Bawarträbe 2 und 4, Parzelle Nr. 237. Koordinaten: 585.100/214.735, UeO «Bawarträbe», Sektor 1, Ortsbildschutzgebiet. Ausnahme: Überschreiten der maximal zulässigen Terrainaufschüttung (Art. 13 Gemeindebaureglement). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 3274 Hermrigen. Auflagefrist: Bis 9. Dezember 2013. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet während der Auflagefrist im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen.

Bauherrschaft: Pro Natura Bern, Schwarzenburgstrasse 11, 3007 Bern. Projektverfasserin: Pro Natura Bern, Schwarzenburgstrasse 11, 3007 Bern. Bauvorhaben: Bau eines Kleinweihers. Standort: Stägacher, Parzelle Nr. 317, Koordinaten 586.530/213.800, Wald, Naturschutzgebiet. Ausnahmen: – Bauen ausserhalb des Baugebiets (Art. 24 RPG) – Baute im Wald (Art. 14 WaV in Verbindung mit Art. 35 KWaV). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 3274 Hermrigen. Auflagefrist: Bis 2. Dezember 2013. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet während der Auflagefrist im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. He0701 006.671847

Ipsach Ordentliche Burgergemeindeversammlung Samstag, 14. Dezember 2013, um 10 Uhr im Forsthaus Ipsach. Traktanden 1. Protokoll vom 29. April 2013 2. Budget 2014

Burgerinnen und Burger, die am 31. Dezember 2013 das 23. Altersjahr zurückgelegt und in der Gemeinde Ipsach Wohnsitz haben, die burgerliche Nutzung beanspruchen wollen, sind gebeten, sich bis am 9. Dezember 2013 schriftlich beim Vizepräsidenten Christian Gnägi-Huguenin, Quellmattstrasse 26, 2563 Ipsach, zu melden. Ipsach, 3. November 2013 Der Burgerrat

Ip0702

In unserem Werkhof besetzen wir auf Anfang August 2014 Lehrstelle Fachmann Betriebsunterhalt mit Fachrichtung Werkdienst EFZ Tätigkeiten Reinigung, Wartungs- und Kontrollarbeiten, baulicher Unterhalt und Reparaturen, Grünpflege, Abfallbewirtschaftung und Arbeitssicherheit. Nebst der Ausbildung im Lehrbetrieb werden einzelne Bereiche bei externen Betrieben durchgeführt. Voraussetzungen Handwerkliches Geschick, gute körperliche Verfassung (vorwiegend im Freien tätig), gute Auffassungsgabe, interessiert, motiviert, zuverlässig, selbstständig, aufgestellt und freundlich. Auskunftspersonen – Roland Känel, Leiter Bauabteilung E-Mail: roland.kaenel@ipsach.ch Tel. 032 333 78 21 – Beat Rahmen, Leiter Werkhof Tel. 079 788 78 25

Bauherrschaft: Einwohnergemeinde Jens, Hinterdorf 5, 2565 Jens. Projektverfasserin: Pro Natura Bern, Schwarzenburgstrasse 11, 3007 Bern. Bauvorhaben: Bau von zwei Kleinweihern. Standort: Ägerte, Parzellen Nrn. 27 und 28, Koordinaten 587.370/216.100 und 587.540/215. 550, Wald. Ausnahmen: – Bauen ausserhalb des Baugebiets (Art. 24 RPG) – Baute im Wald (Art. 14 WaV in Verbindung mit Art. 35 KWaV) – Baute am Gewässer (Art. 48 Wasserbaugesetz) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2565 Jens. Auflagefrist: Bis 2. Dezember 2013. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet während der Auflagefrist im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 29. Oktober 2013 Regierungsstatthalteramt Seeland

Baupublikation Gesuchstellerin: Einfache Gesellschaft Troilo, per Adresse Trero AG, vertreten durch Claudio und Antonio Troilo, Keltenstrasse 21, Postfach 109, 2563 Ipsach. Projektverfasserin: h-plan ag, Willy Bangerter, Marktplatz 14, 3250 Lyss. Bauvorhaben: Aufstellen von Zelten für die Überdachung von Autoabstellplätzen (nachträgliches Baugesuch). Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Ipsach; Keltenstrasse 21; Parzelle Nr. 1284/BR 1285; 583.851/217.703; UeO Gewerbezone Herdi. Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes und der Baulinie gegenüber der Keltenstrasse (Art. 80 SG/Art. 3.3 GBR in Anwendung von Art. 81 SG/Art. 28 BauG). Auflagestelle: Bauverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Einsprachefrist: Bis und mit 9. Dezember 2013. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ip0701 006.672022

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

am Montag, 9. Dezember 2013, 19.30 Uhr in der Aula. Traktanden 1. Protokoll der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 22. Oktober 2013 Kenntnisnahme 2. Kredite 2.1 Projektkredit für den Umbau und die Sanierung des Pumpenhauses am See (Seestrasse 36 + 40) Beratung und Genehmigung 2.2 Projektkredit für den Umbau und die Sanierung des Verwaltungsgebäudes (Schulstrasse 21) Beratung und Genehmigung 3. Übertragung vom Finanz- ins Verwaltungsvermögen – Hafen Beratung und Genehmigung 4. Budget 2014 Abschreibungssatz für Verwaltungsvermögen per 31. Dezember 2013 Festlegung der Gemeindesteueranlage und des Liegenschaftssteuersatzes Beratung und Genehmigung 5. Ersatzwahl ein Mitglied Gemeinderat für die Legislaturperiode 2011–2014 6. Orientierungen Gemeinderat 7. Verschiedenes Nach der Gemeindeversammlung sind alle Bürgerinnen und Bürger von Mörigen im HotelRestaurant Seeblick zur traditionellen Mehlsuppe und zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Die Unterlagen zu Traktandum 4 (Budget 2014) können ab Freitag, 22. November 2013, auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traktanden sind in der Botschaft ersichtlich, welche bis am Freitag, 22. November 2013, in alle Haushalte verteilt wird. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Zu dieser Versammlung sind alle Bürger/innen herzlich eingeladen. Mörigen, 1. November 2013 Der Gemeinderat

Freitag, 29. November 2013, 19 Uhr, Rathaus Nidau. Traktanden 1. Begrüssung der Burgerinnen und Burger 2. Protokoll der ordentlichen BG-Versammlung vom 24. Mai 2013 3. Einburgerungen Aufnahme ins Burgerrecht der Stadt Nidau 4. Finanzen Finanzplan 2014–2018 Voranschlag 2014 5. Wahlen a) Burgerrat b) Revisoren 6. Besoldungsordnung 7. Liegenschaften Burgerhaus Information 8. Jahresberichte a) Präsident Renten- und Stipendienfonds b) Präsident 9. Verschiedenes Nidau, 23. Oktober 2013 Der Burgerrat Nidau

Ni0703

Stadtverwaltung Nidau Vorübergehende Änderung der Schalter-Öffnungszeiten bei der AHV-Zweigstelle NidauPort.

Ordentliche Gemeindeversammlung

Ip0703 006.671952

Ordentliche BurgergemeindeVersammlung

Je0701 006.671845

Mörigen

Informationen zur Gemeinde Ipsach unter www.ipsach.ch. Bewerbung Schriftliches Dossier mit Zeugnissen und Schulberichten der letzten drei Jahre bis am 30. November 2013 an Gemeinde Ipsach, Geschäftsleitung, Lehrstelle, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Ipsach, 31. Oktober 2013

Nidau

Baupublikation

He0702 006.672004

Baupublikation

Aarberg, 29. Oktober 2013 Regierungsstatthalteramt Seeland

Jens

Ipsach – die attraktive Seegemeinde

Baupublikation

Aarberg, 5. November 2013 Regierungsstatthalteramt Seeland

3. Anschaffung Forstfahrzeug 4. Finanzplan 2014–2018 5. Ersatzwahl Burgerrat 6. Burgerannahme 7. Orientierungen 8. Verschiedenes

Mö0701

Ab 15. November 2013 bis 31. Januar 2014 gelten für die AHV-Zweigstelle Nidau-Port folgende Schalteröffnungszeiten: – Montagvormittag, geschlossen Nachmittag, 14 bis 17 Uhr – Dienstagvormittag, geschlossen Nachmittag, 14 bis 17 Uhr – Mittwochvormittag, geschlossen Nachmittag, 14 bis 18 Uhr – Donnerstagvormittag, geschlossen Nachmittag, 14 bis 17 Uhr – Freitag, ganzer Tag geschlossen Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden. Telefonisch ist die AHV-Zweigstelle jeweils auch am Vormittag (ausser Mittwochvormittag) erreichbar. Besten Dank für Ihr Verständnis. Stadtkanzlei Nidau

Ni0705 006.671986

Aus dem Gemeinderat Erneute Erteilung des Labels «Energiestadt» an die Stadt Nidau Die Labelkommission des Trägervereins Energiestadt® hat der Stadt Nidau das EnergiestadtLabel für weitere vier Jahre verliehen. Die Stadt Nidau wurde erneut mit dem Label ausgezeichnet, weil sie nachweisliche und vorbildliche Resultate in der Entwicklung ihrer kommunalen Energiepolitik erzielt. Im ersten Semester des Jahres 2013 fand das Re-Audit für das Energielabel der Stadt Nidau statt. Alle vier Jahre prüft die Labelkommission die Umsetzung der beschlossenen Massnahmen anhand von Re-Audits und Erfolgskontrollen. Die aus elf Mitgliedern bestehende Labelkommission des Trägervereins Energiestadt hat Nidau das Label erneut zugesprochen. Das Zertifikat wird vom Trägerverein gemeinsam mit dem Bundesamt für Energie an Gemeinden verliehen, die ausgewählte energiepolitische Massnahmen realisiert oder beschlossen haben. Der standardisierte Katalog umfasst 79 Massnahmen in den Bereichen Entwicklungsplanung und Raumordnung, kommunale Gebäude und Anlagen, Versorgung/Entsorgung, Mobilität, interne Organisation sowie Kommunikation und Kooperation. Die Massnahmen müssen zu mindestens 50% umgesetzt oder beschlossen sein. Gemeinderat und Stadtrat – Mutationen Elisabeth Brauen ist als Mitglied des Gemeinderates per 30. September 2013 zurückgetreten. Als Nachfolger rückte Herr Marc Eyer, 1971, SP, in den Gemeinderat nach. Gemeinderat Marc Eyer übernimmt für den Rest der laufenden Amtsperiode 2010–2013 das Ressort Liegenschaften von seiner Vorgängerin. Die Annahme des Gemeinderatmandats hatte zur Folge, dass Herr Eyer seine Ämter als Mitglied des Stadtrats, der Aufsichtskommission (Präsidium) und der Geschäftsprüfungskommission (Vize-Präsidium) per Ende September 2013 niederlegen musste.


Als Mitglied des Stadtrates wurde Herr Samuel Pfyffer, 1984, SP, für den Rest der laufenden Amtsperiode 2010–2013 als gewählt erklärt. In die Geschäftsprüfungskommission rückt Stadträtin Sandra Friedli, 1968, SP, nach. Der Sitz in der Aufsichtskommission bleibt bis Ende 2013 vakant. Die Geschäfte führt der bisherige Vizepräsident Bernhard Aellig, 1961, BDP. Ni0704

Elternrat Oberstufe Nidau lädt ein zum Themenabend Der Elternrat Nidau organisiert in Zusammenarbeit mit der Berner Gesundheit und unter Mitwirkung der Jugendarbeit Nidau und Umgebung einen Themenabend zu Nikotin, Cannabis, Alkohol und übermässigem online-Konsum. Datum: Mittwoch, 20. November 2013 Zeit: 19.30 bis 21.30 Uhr Ort: Aula, Schule Burgerallee, Burgerallee 15, Nidau Themen • Informationen über Suchtformen und Trends • Die Jugendarbeit Nidau und Umgebung JANU stellt sich vor • Wie können wir Kinder stärken, damit sie auch nein sagen lernen? • Wie können wir Eltern reagieren, wenn Kinder rauchen, kiffen, Alkohol trinken und andere Sachen ausprobieren? Leitung Marco Martinoia und Anna-Regula Oberteufer, Fachbereich Prävention, Berner Gesundheit Wir freuen uns auf einen spannenden Abend! Elternrat Nidau Oberstufe

Nidau, 7. November 2013 Ni0702 006.671924 Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur

Baupublikation Gesuchstellerin: Kirchgemeinde Nidau, Aalmattenweg 49, 2560 Nidau. Projektverfasser: Hanspeter Rytz, dipl. Architekt FH, Beundenring 43, 2560 Nidau. Vorhaben: Renovation bzw. Sanierung von Gebäudehülle, Eingangsbereich und technischer Einrichtungen sowie Erneuerung von Nebenbauten (die projektierten Nebenbauten sind profiliert). Standort: Aalmattenweg 49. Parzellen: Nrn. 626 und 863. Koordinaten: 585.593/219.133. Nutzungszone: Wohnzone, zweigeschossig. Auflagestelle: Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: 8. November bis und mit 9. Dezember 2013. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind der Auflagestelle schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Nidau, 7. November 2013 Ni0707 006.672002 Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur

Ni0705 006.671975

Teilzonenplan Altstadt – Mitwirkung Der Gemeinderat der Stadt Nidau führt im Sinne von Artikel 58 Baugesetz zur Änderung der Sonderbauvorschriften zum Überbauungsplan Kernzone, zur Änderung des Baureglements samt Anhang (neues Reglement «Fonds Bauinventar») und zum Erlass der Richtlinien für die Altstadt in der Zeit vom 1. November bis 6. Dezember 2013 ein öffentliches Mitwirkungsverfahren durch. Die Unterlagen können während der Schalteröffnungszeiten bei der Stadtkanzlei im 2. Stock des Verwaltungsgebäudes, Schulgasse 2, Nidau, eingesehen werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Unterlagen in Papierform schriftlich bei der untenstehenden Adresse anzufordern oder diese von der Website der Stadt Nidau www.nidau.ch => Mitwirkungen herunterzuladen. Im Rahmen der öffentlichen Mitwirkung können Einwendungen erhoben und Anregungen unterbreitet werden. Die Mitwirkungseingaben sind an die Stadtkanzlei Nidau, Schulgasse 2, Postfach 240, 2560 Nidau, zu richten. Gemeinderat Nidau

digen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist (Art. 31.4 BauG). Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31.4 BauG).

Ni0701 006.671830

Baupublikation Gesuchsteller: Ulrich Aeschlimann, Verger en Joran 7, 2074 Marin. Projektverfasser: Jan Gerbert, Gebertarchitekten AG, Unterer Quai 31a, 2501 Biel/Bienne. Vorhaben: Innen-Umbauten (Obergeschosse) sowie Dachaufbauten/-einschnitte beim bestehenden Wohn- und Geschäftshaus (der Dachaufbau ist profiliert). Standort: Hauptstrasse 22. Parzelle: Nr. 350. Koordinaten: 585.940/219.445. Nutzungszone: SBV Kernzone. Ausnahme: Art. 21.2 (Dacheinschnitt) SBV Kernzone in Anwendung von Art. 26 ff. BauG. Auflagestelle: Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: 8. November bis und mit 9. Dezember 2013. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind der Auflagestelle schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von den örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt wird, so hat er diesen Nachbarn zu entschä-

Orpund Verkehrsbehinderung Bitte beachten Sie die Publikation der Einwohnergemeinde Brügg betreffend Verkehrsbehinderung auf der Brügg- bzw. Orpundstrasse in der Zeit vom 18. bis 22. November 2013. Or0701

Port Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Mittwoch, 11. Dezember 2013, um 20 Uhr im Burgerhaus Port. Traktanden 1. Protokoll 2. Budget 2014, Genehmigung 3. Bau Mehrfamilienhaus, Beschlussfassung 4. Gesamtwahlen nach OVR für die Amtsdauer 2014–2017 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Zu Traktandum 3 findet am 13. November, um 20 Uhr vorgängig ein Info-Abend im Burgerhaus Port statt. Port, 6. November 2013 Der Burgerrat

Po0702

Löschung eines öffentlichen Wegrechtes Auf den Parzellen 1205, 1350, 1351, 1352, 1353, 1354, 1356, 1358 und 1362 (Lohn-Bellevue Nord) ist laut heutigem Grundbucheintrag ein öffentliches Wegrecht eingetragen. Ursprünglich führte das öffentliche Wegrecht über die Parzelle 1205 und die ehemaligen Parzellen 229 und 929. Durch die Neuparzellierung der Parzellen 229 und 929 wurde das öffentliche Wegrecht auf die Parzellen 1362, 1358 übertragen. Zudem wurde dieses irrtümlicherweise auch auf die Parzellen 1350, 1351, 1352, 1353, 1354 und 1356 übertragen. Der öffentliche Fussweg über die Parzelle 1362 wird in der rechtsgültigen Überbauungsordnung Lohn-Bellevue Nord definiert. Der heutige Fussweg (sogenannter Schöfliweg) bleibt in diesem Abschnitt zwischen Hüeblistrasse und Eichenstrasse bis auf Weiteres bestehen und soll bei einer Bebauung der Parzelle 1362 neu gestaltet werden. Mit der neuen Fusswegerschliessung via Eichenstrasse oder via Quittenweg kann auf das öffentliche Wegrecht über die Parzellen 1358 und 1205 ebenfalls verzichtet werden.

Dadurch können die entsprechenden Dienstbarkeiten auf den Parzellen 1350, 1351, 1352, 1353, 1354, 1356, 1358, 1362 und 1205 gelöscht werden. Gegen die Löschung des öffentlichen Wegrechtes auf den Parzellen 1350, 1351, 1352, 1353, 1354, 1356, 1358, 1362 und 1205 kann innert 30 Tagen nach erfolgter Publikation beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, schriftlich Einsprache erhoben werden. Gemeinderat Port

Safnernbrücke Verkehrssperrung Infolge Sondierbohrungen auf der Safnernbrücke muss der Übergang über den Nidau-Bürenkanal vom 18. November 2013 bis und mit 29. November 2013 für den Motorfahrzeugverkehr, aus Sicherheitsgründen auch für die Velofahrenden und die Fussgänger, gesperrt werden. Bitte die Umleitungssignalisation beachten. Der Gemeinderat

Sa0703 006.671974

Po0701 006.671833

Scheuren

Safnern

Feuerwehr Regio Brügg BASSS

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

(Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen)

Aushebung/Neueinteilung 2013/2014

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 20 Uhr in der Turnhalle vom Schulhaus Räbli. Traktanden 1. Voranschlag 2014 – Genehmigung Voranschlag 2014 sowie Festsetzung der Steueranlage und der Liegenschaftssteuer – Kenntnisnahme Finanzplan 2014–2018 2. Polizeireglement – Genehmigung 3. Gebührenreglement – Ergänzungen • Einbürgerungstest – Art. 18 Abs. 3 • Gemeindeliegenschaften – Benützung – Art. 43 Abs. 1 bis 4 • Dorfzeitung – Inserate und Werbung – Art. 44 Abs. 1 bis 2 – Genehmigung 4. Verpflichtungskredit Sanierung öffentliche Beleuchtung Safnern – Genehmigung 5. Orientierungen 6. Verschiedenes

Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg. Sn0701 006.671669

➩ Gilt für den Jahrgang 1993 als Aufgebot!

Schwadernau Aus dem Gemeinderat Spitex, Mahlzeitendienst Der Gemeinderat hat beschlossen, den Mahlzeitendienst der Spitex auch im Jahr 2014 zu subventionieren.

Die Akten zu den Traktanden 1, 2 und 3 liegen bei der Gemeindeverwaltung Safnern 30 Tage vor der Versammlung öffentlich auf. Diese können während der Schalteröffnungszeiten eingesehen werden. Der Voranschlag 2014, der Finanzplan sowie das Polizeireglement und das Gebührenreglement können bei der Gemeindeverwaltung gratis bezogen werden. Das Protokoll der Gemeindeversammlung liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen öffentlich auf. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache erhoben werden. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungs-beschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung, schriftlich und begründet, beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle Bürgerinnen und Bürger von Safnern sind zur Versammlung freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer ab 18 Jahren, die mindestens seit drei Monaten in der Gemeinde Safnern angemeldet sind. Es werden keine persönlichen Stimmkarten versandt. Der Gemeinderat

Sa0701

Pensionierung unseres Wegmeisters und Brunnenmeisters Fritz Stauffer Nach 34. Dienstjahren tritt Fritz Stauffer am 1. Dezember 2013 frühzeitig in den wohlverdienten Ruhestand. Der Gemeinderat sowie das Personal haben Fritz Stauffer im November 2013 verabschiedet. Wir danken Fritz Stauffer bereits heute für seinen unermüdlichen Einsatz sowie für die treuen und pflichtbewussten Dienste, welche er der Gemeinde Safnern über Jahre hinweg zu Verfügung gestellt hat.

Inserieren bringt Erfolg!

Nutzungsgesuche für die Turnhalle Die Turnhalle steht ab 2014 zur Nutzung zur Verfügung. Die Gemeindeverwaltung nimmt Anfragen für die Nutzung gerne entgegen: Telefon 032 373 72 10 oder E-Mail: gemeindeverwaltung@schwadernau.ch Schwadernau, 5. November 2013

Su0703

Burgergemeinde Schwadernau Ordentliche Burgergemeindeversammlung Samstag, 7. Dezember 2013, 13.30 Uhr im Forsthaus. Traktanden 1. Protokoll vom 19. April 2013 2. Lohnregulativ 2014 3. Festsetzung Burgernutzen 2014 4. Beratung und Genehmigung Budget 2014 a) Forstkasse b) Burgergut 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Der Burgerrat

Su0702

Feuerwehr Regio Brügg BASSS (Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen)

Aushebung/Neueinteilung 2013/2014

Aus dem Gemeinderat

Safnern, 26. November 2013 Gemeinderat Safnern

Turnhalle mit Mehrzwecknutzung Der Gemeinderat hat das Benutzungsreglement und den -tarif genehmigt. Der Beschluss unterliegt dem fakultativen Referendum (siehe separate Publikation).

Sa0702

Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg. Su0701 006.671669

➩ Gilt für den Jahrgang 1993 als Aufgebot!

Studen Aus dem Gemeinderat Voranschlag 2014 Zuhanden der Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2013 hat der Gemeinderat den Voranschlag für das Jahr 2014 definitiv verabschiedet. Der Voranschlag für das Jahr 2014 sieht einen Aufwandüberschuss von Fr. 291 180.– vor. Der Aufwandüberschuss kann mit dem noch vorhandenen Eigenkapital gedeckt werden.


Einbürgerung Der Gemeinderat hat Herrn Muslji Muamed das Gemeindebürgerrecht von Studen erteilt. Herr Muslji wohnt bereits seit mehreren Jahren in der Gemeinde Studen und hat sich gut integriert. St0704

Ergebnis der Gemeindewahlen vom 3. November 2013 Zahl der Stimmberechtigten Zahl der eingelangten Ausweiskarten Stimmbeteiligung

2048 588 28,71%

Nach dem Proporzverfahren Wahl von sechs Mitgliedern des Gemeinderates Eingelangte Wahlzettel 556 Ungültig und leer 4 Total gültige Wahlzettel 552 Stimmen haben erhalten: Liste 1 – Freies Bündnis 1204 Parteistimmen Gewählt sind: Lautenschlager Therese Barmettler Michael

2 Sitze 498 Stimmen 468 Stimmen

Liste 2 – Schweizerische Volkspartei 450 Parteistimmen 1 Sitz Gewählt ist: Tiefenbach Ulrich 260 Stimmen Liste 3 – Sozialdemokratische Partei 413 Parteistimmen 1 Sitz Gewählt ist: Kiener Béatrice 282 Stimmen Liste 4 – Bürgerlich-Demokratische Partei 732 Parteistimmen 1 Sitz Gewählt ist: Pfister Ernst 312 Stimmen Nicht gewählt ist: Zbinden Dominique 292 Stimmen Liste 5 – Freisinnig-Demokratische Partei 486 Parteistimmen 1 Sitz Stimmen haben erhalten Stegmann Mario 269 Stimmen Bläsi Stephan 132 Stimmen Nachdem Stegmann Mario im stillen Wahlverfahren als Gemeindepräsident gewählt wurde, rückt nach: Bläsi Stephan 132 Stimmen Wahlbeschwerden sind innert zehn Tagen beim Regierungsstatthalteramt Seeland einzureichen. Studen, 3. November 2013 Der Gemeinderat

St0705 006.671962

Feuerwehr Regio Brügg BASSS (Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen)

Aushebung/Neueinteilung 2013/2014 Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg. St0701 006.671669

➩ Gilt für den Jahrgang 1993 als Aufgebot!

Baupublikation Bauherrschaft: Winkelmann Obst AG, Hauptstrasse 60, 2557 Studen. Projektverfasserin: Wüthrich Architekten AG, Hauptstrasse 89, 2575 Täuffelen. Bauvorhaben: Neubau Gebäude für Obstsortierungsanlage; überdecken der Durchfahrt an Gebäude Nr. 60a. Standort: Hauptstrasse 60a, Parzelle Nr. 558, Koordinaten 589.440/218.175, Wohn- und Gewerbezone 3 (WG3). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2557 Studen. Auflagefrist: Bis 2. Dezember 2013. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet während der Auflagefrist im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 28. Oktober 2013 Regierungsstatthalteramt Seeland

St0702 006.671823

Schneeräumung Die Räumungsarbeiten werden nach dem Winterdienstkonzept ausgeführt. Die Schneeräumung wird erleichtert, wenn folgende Punkte beachtet werden: – Hausbesitzer und Hauswarte werden ersucht, den Schnee der Hausvorplätze nicht auf Gehweg und Strasse, sondern auf ihrem Grundstück abzulagern. – Deponieren Sie bitte keinen Schnee im Bereich von Hydranten, damit eine Bedienung jederzeit gewährleistet ist. – Deponieren Sie bitte die Kehrichtsäcke sowie Sperrgut usw. erst am Morgen des Abfuhrtages. – Fahrzeuge sind von öffentlichen Strassen und Plätzen zu entfernen, wenn sie eine bevorstehende Schneeräumung oder Glatteisbekämpfung behindern könnten.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsbegehren können sich nur gegen das nachträgliche Ausnahmegesuch richten. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. SL0702 006.671863

Fahrzeuge und Gegenstände, die widerrechtlich auf öffentlichem Grund abgestellt sind, können durch die Ortspolizei weggeschafft werden, wenn sie öffentliche Arbeiten oder die rechtmässige Benützung des öffentlichen Grundes behindern oder gefährden und die Besitzerin oder der Besitzer bzw. die Halterin oder der Halter innert nützlicher Frist nicht erreicht werden kann oder die Anordnungen der Ortspolizei nicht befolgt werden (Art. 13, Ortspolizeireglement vom 13. Juni 2007). Für Schäden an Fahrzeugen, die durch Missachtung der vorstehenden Weisungen entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis. Studen, im Oktober 2013 Bauverwaltung Studen

St0703 006.671828

Baupublikation Gesuchsteller: Xavier Mosimann, Gartenstrasse 6, 3252 Worben. Projektverfasser: bAb Architektur, B. Aeppli, Alleestrasse 11, 2503 Biel/Bienne. Bauvorhaben: Umbau MFH mit Einbau zusätzlicher Wohnung im Ökonomieteil; Neubau Carport. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Hauptstrasse 6, Parzelle Nr. 103, WG3, Koordinaten 589.075/218.450. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss des Schmutzwassers an die Gemeindekanalisation und ARA Orpund, Versickerung des anfallenden Regenabwassers. Zone A. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 7. Dezember 2013. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Studen, November 2013 Bauverwaltung Studen

St0706 006.672003

Sutz-Lattrigen Baupublikation (nachträgliches Ausnahmegesuch) Gesuchsteller: Martin Stauffer, Allmengasse 30, 4900 Langenthal und Marianne Lanz, Schützenstrasse 26, 4900 Langenthal. Projektverfasserin: Blum + Grossenbacher Architekten AG, Bahnhofstrasse 7, Postfach 1690, 4901 Langenthal. Bauvorhaben: Abbruch Ferienhaus und Neubau zwei Ferienhäuser mit zwei Nebenbauten. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Sutz-Lattrigen; Riedrain 4 + 4a; Parzelle Nr. 431; 582.534/216.749; Uferschutzplan gemäss SFG, Teilplan 3, Sektor FH. Ausnahme: Unterschreiten des Gewässerabstandes nach Art. 48 WBG in Verbindung mit Art. 41c Abs. 1 GSchV. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen, Poststrasse 21, 2572 Sutz-Lattrigen. Einsprachefrist: Bis und mit 2. Dezember 2013.

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Baupublikation Bauherrschaft/Grundeigentümer: Hanspeter Kopp, Hauptstrasse 63, 2572 Sutz-Lattrigen. Projektverfasser: bAb Architektur, Bruno Aeppli, Alleestrasse 11, 2503 Biel/Bienne. Bauvorhaben: BG Hans Peter Kopp, Hauptstrasse 63, Sutz: Abbruch Gebäude 63a/Neubau Stahlhalle für Autoeinstellplätze und Lager. Parzelle/Standort: Parzelle 540, Hauptstrasse 63a. Nutzungszone/Überbauungsordnung: Mischzone M3. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an zentrale ARA, Zone B. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 2. Dezember 2013. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Sutz-Lattrigen, 23. Oktober 2013 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

SL0701 006.671708

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Täuffelen, 1. November 2013 Bauverwaltung Täuffelen

TG0702 006.671963

Twann-Tüscherz Ordentliche Burgergemeindeversammlung der Burgergemeinde Tüscherz-Alfermée Samstag, 7. Dezember 2013, um 15 Uhr im Gemeindehaus Tüscherz. Traktanden 1. Protokoll der Versammlung vom 5. Juni 2013 2. Wahlen 3. Budget 2014 4. Orientierungen und Verschiedenes Tüscherz-Alfermée, 1. November 2013 Der Burgerrat

TA0701

Ordentliche Burgergemeindeversammlung der Burgergemeinde Twann Freitag, 13. Dezember 2013, um 20.15 Uhr im Haus des Bielersee Weines Twann Traktanden 1. Budget/Voranschlag 2014 2. Wahlen 3. Projekt Waldesruh 4. Verschiedenes/Orientierungen Das Protokoll liegt ab dem 20. Dezember 2013 für 30 Tage im Büro der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz zur Einsicht auf. Burgerrat Twann

Tw0701

Täuffelen-Gerolfingen Baupublikation Bauherrschaft: CUB immobilien ag, Schlossstrasse 24, 2560 Nidau. Projektverfasserin: Architektur GmbH Hartmann + Schüpbach, Schlossstrasse 24, 2560 Nidau. Bauvorhaben: Neubau Mehrfamilienhaus mit Einstellhalle. Standort: Gässli, Parzelle Nr. 643, Koordinaten 581.985/213.925, Mischzone (M3). Ausnahme: Unterschreiten des gesetzlichen Strassenabstandes (Art. 80 Strassengesetz in Verbindung mit Art. 5 Gemeindebaureglement). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2575 Täuffelen. Auflagefrist: Bis 2. Dezember 2013. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet während der Auflagefrist im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 28. Oktober 2013 Regierungsstatthalteramt Seeland

TG0701 006.671826

Baupublikation Gesuchsteller: Heinz und Pierrette Blösch, Gässli 26, 2575 Gerolfingen. Projektverfasserin: M. Bürgi GmbH, Enertur, Bielstrasse 21, 3250 Lyss. Bauvorhaben: Energetische Sanierung und Ausbau bestehendes Dachgeschoss. Standort/Parzelle: Gässli 26, Parzelle 660, Gerolfingen. Nutzungszone: Kernzone Gerolfingen. Schutzperimeter: Ortsbildschutz Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Ableiten des Abwasser in die ARA Täuffelen. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 9. Dezember 2013.

Walperswil Ordentliche Burgergemeindeversammlung Dienstag, 10. Dezember 2013, 20 Uhr im Gewölbekeller. Traktanden 1. Protokoll der Burgerversammlung vom 16. Mai 2013 2. a) Voranschlag 2014 / Finanzplan b) Festsetzung des Baulandpreises c) Festsetzung der Barentschädigung 3. Wahlen a) Neuwahlen von zwei Ratsmitgliedern b) Wahl Präsident c) Wiederwahl von zwei Rechnungsrevisoren 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Burgerinnen und Burger, die am 31. Dezember 2013 das 24. Altersjahr zurückgelegt sowie durch Heirat oder Zuzug in der Gemeinde Walperswil Wohnsitz haben und die burgerliche Nutzung beanspruchen wollen, möchten sich schriftlich bis am 31. Dezember 2013 bei der Burgergemeinde Walperswil, Waldweg 4 anmelden. Das Protokoll liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung, 30 Tage im 1. Stock der Gemeindeverwaltung Walperswil, während den Öffnungszeiten der Einwohnergemeinde, öffentlich auf. Walperswil, 14. Oktober 2013 Der Burgerrat

Wa0702

Bau- und Wasserbaupublikation Bauherrschaft: Pontonier-Sportverein LigerzSeeland, handelnd durch Dominique Burkhardt, Präsident, Winzerweg 30, 3235 Erlach. Projektverfasserin: Gehri AG, Seidengasse 7, 3270 Aarberg. Bauvorhaben: Ersatz und Versetzung der bestehenden Pontonier-Trainingsbauten im Hagneckkanal. Standort: Hagneckkanal, Parzelle Nr. 5, Koordinaten 583.080/210.580, Fliessgewässer.


Ausnahmen: – Bauen ausserhalb des Baugebiets (Art. 24 RPG) – Bauten und Anlagen im Fliessgewässer (Art. 48 WBG) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 3272 Walperswil. Auflagefrist: Bis 2. Dezember 2013. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet während der Auflagefrist im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 28. Oktober 2013 Regierungsstatthalteramt Seeland

Wa0701 006.671827

Kirchgemeinden Reformierte Kirchgemeinde Pilgerweg Bielersee, Twann Tüscherz Ligerz

2. ordentliche Kirchgemeindeversammlung Sonntag, 8. Dezember 2013, ca. 11.20 Uhr nach dem Gottesdienst in der Kirche Twann. Traktanden 1. Protokoll der 1. ordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 23. Juni 2013 2. Budget 2014 3. Ersatzwahl von zwei Kirchgemeinderatsmitgliedern 4. Erneuerungswahl von drei Kirchgemeinderatsmitgliedern 5. Genehmigung «Reglement über Abdankungen von Personen, die nicht der KG Pilgerweg Bielersee und/oder einer Reformierten Landeskirche der Schweiz angehört haben» 6. Genehmigung Organisationsreglement für den kirchlichen Bezirk Seeland 7. Orientierungen 8. Verschiedenes Die Unterlagen zu den Traktanden 1, 2, 5 und 6 (auch unter www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch einsehbar) liegen ab 7. November 2013 zur Einsichtnahme in der Gemeindeschreiberei Ligerz sowie in der Kirche Twann auf. Alle Stimmberechtigten und Gäste sind freundlich eingeladen. Twann-Tüscherz, Ligerz, 28. Oktober 2013 Der Kirchgemeinderat

Montag, 11. November 2013, 20 Uhr im Kirchgemeindehaus Brügg. Traktandum Projekt Renovation Kirchgemeindehaus Brügg Alle stimmberechtigten Gemeindeglieder sind freundlich eingeladen.

Ki0702

Region Seeland Waren- und Kleintiermarkt auf dem Stadtplatz Schlachtvieh- und kleiner Maschinenmarkt beim Pferdemarktplatz hinter Coop in Aarberg Mittwoch, 13. November 2013 RS0701 006.662437

Mit uns erreichen Sie ihre Zielgruppe. publicitas.ch/biel

Öffentliche Planauflage Ausführungprojekt N5-Umfahrung Biel, Ostast Projektänderung Industrie Nord, Brügg Strasse N5, Yverdon–Luterbach Abschnitt 529, Biel Süd (Brüggmoos)–Biel Ost (Gde.-Gr. Pieterlen) Projekt 529, Biel Süd (Brüggmoos)–Biel Ost (Gde.-Gr. Pieterlen) Auftrag Verzweigung Brüggmoos Gestützt auf Art. 26 und 27 des Bundesgesetzes über die Nationalstrassen vom 8. März 1960 hat das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern ermächtigt, die Projektänderung zum Ausführungsprojekt Verzweigung Brüggmoos im Bereich Industrie Nord, Brügg, öffentlich aufzulegen. Teilstrecke:

Verzweigung Brüggmoos km 69.024–km 69.750

Gemeinde:

Brügg

Auflagefrist:

Mittwoch, 30. Oktober 2013 bis Freitag, 29. November 2013

Auflageakten:

Plandossier Projektänderung (ergänzende Planauflage inklusive Umweltnotiz)

Auflageort:

Gemeindeverwaltung Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg

Öffnungszeiten: Offizielle Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Brügg Auskunfterteilung: Nach telefonischer Vereinbarung (031 633 35 48, Aldo Quadri, Projektleiter) Veränderungen: Die Projektänderung ist (im Gelände) im Gelände ausgesteckt Einsprache: Wer nach den Vorschriften des Eidgenössischen Verwaltungsverfahrensgesetzes oder des Bundesgesetzes über die Enteignung EntG, Partei ist, kann während der Auflagefrist, das heisst vom Mittwoch, 30. Oktober 2013 bis Freitag, 29. November 2013 gegen das Ausführungsprojekt oder die darin enthaltenen Baulinien beim Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, Kochergasse 10, 3003 Bern (UVEK), schriftlich und begründet Einsprache erheben. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom weiteren Verfahren ausgeschlossen.

Ki0701

Kirchgemeinde Bürglen Orientierungsversammlung

Aegerten, 9. Oktober 2013 Kirchgemeinde Bürglen

Suchtbereich • das Sozialamt des Kantons Bern für private Haushalte und Heime, die Suchtpatientinnen und -patienten aufnehmen. Auskunft und Gesuchsunterlagen sind erhältlich beim Sozialamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Fax 031 633 78 92, E-Mail: info.soa@gef.be.ch

Kanton

Innerhalb der Auflagefrist sind auch sämtliche enteignungsrechtliche Einwände sowie Begehren um Entschädigung oder Sachleistung geltend zu machen. Nachträgliche Einsprachen und Begehren nach den Artikeln 39 bis 41 EntG sind beim UVEK einzureichen. Die betroffene Gemeinde kann ihre Interessen mit Einsprache wahren. Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern Tiefbauamt des Kantons Bern Nationalstrassenbau KT0701

Alters- und Behindertenamt Der Vorsteher Markus Loosli Sozialamt Die Vorsteherin Regula Unteregger

KT3103 0 06.671890

Verschiedenes Richterliches Verbot Der Eigentümer der Parzellen Juravorstadt 41, Biel-Grundbuch Blatt 1571 und 10396, lässt hiermit jegliche Besitzesstörung mit richterlichem Verbot belegen. Verboten ist insbesondere das Parkieren von Fahrzeugen aller Art auf dem Areal durch unbefugte Personen. Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden mit einer Busse bis zu Fr. 2000.– bestraft.

Zuschüsse nach Dekret

Bewilligt.

Als AHV- oder IV-Rentnerin/Rentner haben Sie die Möglichkeit Zuschüsse nach Dekret zu beantragen, wenn Sie trotz Rente und Ergänzungsleistung minderbemittelt sind. Über die Voraussetzungen und die massgebenden Bestimmungen zur Berechnung der Zuschüsse können Sie sich bei der zuständigen Stelle Ihres Wohnortes (Sozialdienst, AHV-Zweigstelle) informieren. Die Zuschüsse sind besondere Fürsorgeleistungen (Dekret vom 10. September 1997 über Zuschüsse für minderbemittelte Personen), zu deren Berechnung der Regierungsrat nähere Vorschriften erlassen hat. Das Dekret beauftragt die Gemeindestelle, offensichtlich Berechtigte zur Antragstellung einzuladen. Für bezugsberechtigte Personen besteht ein Rechtsanspruch auf Zuschussleistungen, nicht aber auf einen bestimmten Betrag.

Biel/Bienne, 28. Februar 2013 Regionalbericht Berner Jura-Seeland Zivilabteilung Ve0701 Philippe Chetelat, Gerichtpräsident

006.671915

Mise à ban Le propriétaire des parcelles numéros 1571 et 10396 du ban de Bienne, sises au Faubourg du Jura 41, interdit tout trouble de la possession de son bien-fonds. Il est notamment fait interdiction à toute personne non autorisée de circuler et de parquer des véhicules de tout genre sur lesdites parcelles.

Sie erhalten Informationen über den Zuschuss von der zuständigen Stelle Ihres Wohnortes. Allgemeine Auskünfte erteilt auch das Kantonale Sozialamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Telefax 031 633 78 92, E-Mail: info.soa@gef.be.ch

Les contrevenants sont passibles d’une amende jusqu’à Fr. 2000.–.

Kantonales Sozialamt Die Vorsteherin Regula Unteregger

Tribunal régional Jura bernois-Seeland Section civile Ve0702 006.671916 Philippe Chételat, Le Président du Tribunal

KT3104 006.671891

Autorisée. Biel/Bienne, le 28 février 2013

Opferhilfe-Prospekt Der Opferhilfe-Prospekt informiert über das Hilfsangebot nach Opferhilfegesetz. Er richtet sich in erster Linie an Opfer von Straftaten und ihre Angehörigen, aber auch an Personen und Institutionen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit oder privat mit einem Opferhilfe-Fall konfrontiert werden. Zudem bietet der Prospekt eine Übersicht über die einzelnen Opferhilfe-Beratungsstellen im Kanton Bern. Den neuen Prospekt gibt es deutsch und französisch. Er kann bei der Abteilung Opferhilfe, Kantonales Sozialamt, bestellt werden (Telefon 031 633 78 26, Fax 031 633 78 92, E-Mail: info.doku.soa@gef.be.ch). Kantonales Sozialamt Die Vorsteherin Regula Unteregger

KT3105 006.671892

Pikettdienst Nidau / Service de piquet Nidau <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOxNDPXDTMCAJBhiMMQAAAA</wm>

<wm>10CFXLsQqAMAxF0S9qyEtN2phFkG7FQcTVRZz9_0lxk8sZb--hxJ-5LVtbg9mS2eBW0i4BV1JHSM00mAZnVmHkEaZVyltAAJ9-Gx33eT2NJaACWwAAAA==</wm>

Gas/Wasser / Gaz/Eau:

032 321 13 13 Elektrizität BKW / Électricité FMB:

0844 121 175

Organisation und Zuständigkeit in der Sozialhilfe Der Bevölkerung des Kantons Bern steht ein vielfältiges Angebot an öffentlichen und privaten sozialen Einrichtungen zur Verfügung.

0 06.671822

Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten Betreuen Sie betagte, erwachsene behinderte oder suchtkranke Menschen in einem Heim oder in Ihrer Familie und bieten diesen Unterkunft, Verpflegung, Betreuung und/oder Pflege? Dann benötigen Sie eine Betriebsbewilligung der zuständigen Gemeindebehörde oder des Kantons gemäss Verordnung vom 18. September 1996 über die Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten (Heimverordnung; HEV). Bewilligungsbehörden Alters- und Behindertenbereich • die zuständige Gemeindebehörde, bei Pflege und Betreuung von bis zu drei Personen in privaten Haushalten; • das Alters- und Behindertenamt des Kantons Bern, bei der Aufnahme von mehr als drei Personen. Auskunft und Gesuchsunterlagen sind erhältlich beim Alters- und Behindertenamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 42 83, Fax 031 633 40 19, E-Mail: info.alba@gef.be.ch

Information Die Gemeinden orientieren ihre Einwohnerinnen und Einwohner in geeigneter Form und mit Adressenangaben über die bestehenden sozialen Angebote wie z. B. Sozialdienste, familienergänzende Kinderbetreuung sowie weitere Angebote. Professionelle Sozialdienste bieten Sozialhilfe an Jede Gemeinde verfügt über einen eigenen Sozialdienst oder ist einem regionalen Sozialdienst angeschlossen. Jede Person hat Anspruch auf Zugang zum Sozialdienst. Die Beratung obliegt ausgebildeten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde oder dem zuständigen regionalen Sozialdienst. Regierungsstatthalter Gegen Verfügungen der Sozialdienste kann bei der Regierungsstatthalterin oder beim Regierungsstatthalter Beschwerde erhoben werden. Kantonales Sozialamt Allgemeine Auskünfte erteilt auch das Kantonale Sozialamt (SOA) der Gesundheits- und Fürsorgedirektion, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Telefax 031 633 78 92, E-Mail: info.soa@gef.be.ch Kantonales Sozialamt Die Vorsteherin Regula Unteregger

KT3106 006.671893

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 091 Exemplaren (WEMF 2013). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.42/mm, übrige Schweiz Fr. 0.51/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 110.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».


Kirchenzettel

BÜRGLEN www.buerglen-be.ch

• Donnerstag, 14. November, 13.30 bis 17 Uhr, Jassen

BELLMUND • Mittwoch, 13. November, 9 bis 11 Uhr, Elterntreff in der Burgerstube

PILGERWEG BIELERSEE

Bestattungen: 11. bis 15. November 2013 Pfr. Hans Ulrich Germann, Tel. 032 373 42 88 Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: • Freitag, 8. November, Pfarrhaus www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch Worben, Sääli, 14 bis 15.30 Uhr, KolibriKindergruppe für Kinder ab 3 Jahren • Sonntag, 10. November, 10.15 Uhr, Kirche Twann: Erntedank-Gottesdienst • Sonntag, 10. November, Kirche Bürglen, mit Abendmahl. Mit Karin Schneider Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst (Orgel), dem Ad Hoc-Chor am See Thema «Müdigkeit» (Leitung: Johannes Göddemeyer), (Text: Jesaja 40,22–31) Marianne Käser und Heidi Ruder Pfr. P. Frey; Organistin R. Hofer (Kelchhalterinnen) und Pfarrerin • Montag, 11. November, KirchgemeindeBrigitte Affolter. Anschliessend Apéro haus Brügg, 20 Uhr, Orientierungs• Mittwoch, 13. November, 6 Uhr, versammlung: Renovation KirchTurmkapelle Ligerz. Morgensingen gemeindehaus Brügg (neu: wöchentlich) • Dienstag, 12. November, Betagtenheim 12.15 Uhr, Restaurant Kreuz in Ligerz: «Im Fahr» Brügg, 10 Uhr, Gottesdienst Offener Mittagstisch für alle! Pfr. U. von Känel Kosten: Fr. 13.–, Getränke extra. Um Anmeldung wird gebeten: Marc • Mittwoch, 13. November, Kirche Bürglen, van Wijnkoop Lüthi, Tel. 032 315 11 09, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches MorgenE-Mail: m.vanwijnkoop@kirche-pilgergebet weg-bielersee.ch • Mittwoch, 13. November, SeelandAuf Ihren Besuch freut sich das Team des heim Worben, 15 Uhr, Andacht Hotel Kreuz und der Kirchgemeinderat. Pfarrerin B. Schiller 13 Uhr, Dorfgasse 21, Twann: Treff im 21 Redwy. Mit Römu Mürset • Donnerstag, 14. November, Restaurant Bahnhof, Brügg, 14 Uhr, Männer• Donnerstag, 14. November, 12 Uhr, Seniorentreff ganze Kirchgemeinde Pfarrsaal Twann: Mittagstisch Rolf Burgermeister, Bolligen: ErfahrunAmtswochen: 4. bis 10. November: Pfargen aus der Familienforschung rerin Brigitte Affolter, Tel. 079 439 50 98. 11. bis 24. November: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 032 315 11 09

GOTTSTATT

Mehr unter www.gottstatt.ch

SUTZ-LATTRIGEN

• Freitag, 8. November, 13.30 Uhr, KUW Kl. 3b (Safnern/Scheuren): Unterricht im Kirchgemeindehaus 16.15 Uhr, Sonntagschule Orpund 20 Uhr, Locus Dei: Bibelabend

www.kirche-sutz-lattrigen.ch

• Sonntag, 10. November, 9.30 Uhr, Sonntagschule Safnern im Schulhaus Räbli 20 Uhr, Abendgottesdienst in Safnern im Haus der Gemeindeverwaltung zum Thema «Beten und bitten nicht nachlassen!» Predigt: Pfarrerin Ch. Maurer, E-Piano: C. Wahli Text: Lukas 18,1–8 Lieder: 605; 656; 695; 613 Kollekte: Mission am Nil Abholdienst: Marcel Gasser, Telefon 032 341 06 58

TÄUFFELEN

• Montag, 11. November, 16.30 Uhr, KUW Kl. 7b/a: Unterricht im Kirchgemeindehaus • Dienstag, 12. November, 6.30 Uhr, Morgengebet 16.30 Uhr, KUW Kl. 7c/a: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Sitzung Kirchgemeinderat 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus

• Sonntag, 9.30 Uhr, Kirche Sutz: Kein Gottesdienst. Bitte die Angebote der Nachbarkirchgemeinden beachten

www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienst: bis 22. November: Pfr. Cédric Rothacher, Tel. 032 396 29 54 • Samstag, 9. November, 18 Uhr, KonzertGottesdienst in der ref. Kirche Täuffelen Der Singkreis Belp singt die St. Johannermesse von Peter Roth Jodelstimmen: Marianne und Bruno Weingart. Musikalische Leitung: Susanne Grossenbacher Liturgie: Pfarrerin Mariette Schaeren Orgel: Sven Müller • Dienstag, 12. November, 14 Uhr, Lesestube im Kirchgemeindehaus Mitfahrgelegenheit: Tel. 032 396 41 30 • Freitag, 15. November, 20 Uhr, LaudateFeier in der ref. Kirche Täuffelen Gebet – Musik – Stille – Texte- Kerzenlichter. Pfarrerin Mariette Schaeren

WALPERSWIL/BÜHL

• Mittwoch, 13. November, 9 Uhr, Wort, www.kirche-walperswil-buehl.ch Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) • Liturgischer Abendgottesdienst 13.30 Uhr, KUW Kl. 3a (Orpund/Scheuren): Freitag, 8. November, 20 Uhr, Unterricht im Kirchgemeindehaus Pfarrer Stefan Dietrich 20 Uhr, Bibelabend im KirchgemeindeOrgel: Elisabeth Profos; mit literarischen, haus zum Thema «Wie wird man ein meditativen Texten, Taizé-Liedern und neuer Mensch?» (Johannes 3,1–9.16) Kerzenschein • Donnerstag, 14. November, 14.30 Uhr, Seniorennachmittag im Kirchgemeindehaus Orpund. Referat zum Thema «Sicherheit im Alter» mit Herrn Sauteur, Kantonspolizei Bern

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 8. November, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus • Sonntag, 10. November, 17 Uhr, WortRaumKlang «Zwischen Wirtschaftskrise und Ewiger Liebe». Ein Hausmärchen der Gebrüder Grimm Texte: Richard Weber Musik: Claudia Wili, Querflöte; Lis Frei, Klavier • Dimanche, 10 novembre, 10 h, Culte et Sainte-Cène à l’église Saint-Erhard de Nidau avec le pasteur C. Jeanquartier • Dienstag, 12. November, ab 8.45 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft • Mittwoch, 13. November, 19.30 Uhr, Kino in der Kirche, «Eine Familie». Anschliessend «Kino-Bar» und Gelegenheit zum Gespräch. Eintritt frei • Donnerstag, 14. November, 14 bis 17 Uhr, Spielnachmittag im Kirchgemeindehaus ZENTRUM IPSACH • Sonntag, 10. November, 10 Uhr, Singgottesdienst mit dem Ad-hocGospelchor Emmental und Pfarrerin U. Holtey. Kinderhütedienst und anschliessend Kirchenkaffee PORT, MATTHÄUSZENTRUM • Dienstag, 12. November, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer

• Gottesdienst, Sonntag, 10. November, 9.30 Uhr, Pfarrer Stefan Dietrich Orgel: Annemarie Wälti; mit der 7. Klasse KUW; anschliessend ChiucheGaffee im Spycher; wer einen Fahrdienst benötigt, melde sich bitte bis am Vorabend beim Pfarramt • KUW 7. Klasse, Samstag, 9. November, ab 9 Uhr: Vorbereitung des Gottesdienstes vom 10. November • Mittagstisch, Dienstag, 12. November, im Restaurant Traube, Walperswil Voranmeldung unter Tel. 032 396 11 28 • Konfirmanden, Donnerstag, 14. November, 16.30 bis 18 Uhr, im Spycher • Seniorennachmittag, Freitag, 15. November, 14 Uhr in der Mehrzweckhalle; mit Pfarrerin Mirjam Wagner-Ben Chaabane. Vortrag: «Mit dem Kopftuch im Koffer» Kontakt Pfarramt: Tel. 032 396 11 35; E-Mail: stefan.dietrich@be.ref.ch

ÄRZTE

Sa deutsch 17.00 portugiesisch

Juravorstadt 47, Biel

plurilingue

Bruder Klaus St-Nicolas

français

17.00

Aebistrasse 86, Biel

Christ-König Christ-Roi

plurilingue kroatisch

10.00 18.00

0842 24 24 24

17.00

PIETERLEN Ök. Zentrum

deutsch

006.664522

Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Bernard Munsch, Psychotherapeut FSP Einzel-, Paarund Familienberaterin Paarund Familienberater Christine Reimann, Reimann, Psychologin dipl. Psychologin Christine FH FH, Paarund Familienberaterin Einzel-, Paarund Familienberaterin

10.00

Kürzeweg 6

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

ZAHNARZT

Katholische Pfarrei Lyss

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Marienkirche am Oberfeldweg 26 32. Sonntag im Jahreskreis Samstag, 9. November 18 Uhr Familiengottesdienst 5. Klasse mit Priester M. Neufeld Sonntag, 10. November 9 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld 10.30 Uhr Santa Messa

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen

Sprechstunden: täglich,nach nachVereinbarung. Vereinbarung. Sprechstunde: täglich Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Charlie Petersmann, CH 2013, 75‘, Ov/f Fr/Ve 08/11 20h30 Sa/Sa 09/11 20h30 So/Di 10/11 18h00 »» Als Opfer einer Ideologie, die am Ende ihrer Weisheit ist, kämpfen vier Gestalten in Kuba um ihr Überleben und bewegen sich dabei mitunter am Rand der Legalität. Quatre silhouettes déambulent dans Cuba à la recherche d’un destin. Victimes d’une idéologie à bout de souffle, les individus luttent pour leur survie, flirtant parfois avec l’illégalité. Vorfilm/Court-métrage: UN MUNDO PARA RAÚL Mauro Mueller, CH/USA 2012, 15’, Ov/d,f

CESARS GRILL

Dario Aguirre, Ecuador/CH/D 2013, 88’, Ov/d So/Di 10/11 20h30 Mo/Lu 11/11 20h30 »» Nach langen Jahre in Deutschland, kehrt der junge Filmemacher Aguirre temporär nach Ecuador zu seinem Vater zurück. Eine Annäherung zweier Männern, die sich scheinbar hoffnungslos entfremdet hatten. Après bien des années à l’étranger, Aguirre décide de retourner au pays afin de sortir son père d’une délicate situation: son restaurant est au bord de la faillite. Ce qui démarre comme une sorte de partenariat va alors se transformer en des retrouvailles entre père et fils. 6-671769/K

www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

Zentrale Rettungsdienst

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

032 391 82 82 144

TIERARZT 0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

Ins, Marienkirche Sonntag, 10. November Kein Gottesdienst am Morgen Tag der Völker in Täuffelen 20 Uhr Meditation Mittwoch, 13. November 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 10. November 10.15 Uhr Kommunionfeier, Tag der Völker, Familiengottesdienst Donnerstag, 14. November 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienst

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

SPITEX Seeland in Ihrer Region

Feuerwehrnotruf 118

www.spitex-seeland.ch

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern) Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (1.50 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

Sonntag, 7. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst

Evangelische Mission Biel

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Mörigen, Hermrigen, Täuffelen, Walperswil Stützpunkt Walperswil Hauptstrasse 18, 3272 Walperswil Tel. 032 396 47 40 walperswil@spitex-seeland.ch

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Hausarzt Notfall Seeland

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann

Sonntag, 9.15 Uhr: Gottesdienst mit Rolf Schott. Teenie-Bible-Workshop, Kinderprogramm, Apéro 11.15 Uhr: Spätgottesdienst (kein Kinderprogramm). Infos: www.emb-online.ch

Evangelisches Gemeinschaftswerk Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 10. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst. Predigt: Philemon Wasem. Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Mennoniten-Gemeinde Brügg

Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bestattungsdienste Bestattungsdienste Pompes funèbres 24/24 h Onoranze funebri <wm>10CAsNsjYwMNM1MzWxMDcGAN1D1KoNAAAA</wm>

Ida Stadler,Schrittwieser, lic. phil. Psychologin SPV/RPP Bernhard dipl. Sozialarbeiter Paarund Familienberaterin HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater

(Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch

Rue de Morat 50

Sonntag, 18 Uhr: SonntagAbendLob Dienstag, 20 Uhr: GebetsForum

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6

APOTHEKEN

Geyisriedweg 31, Biel

Missione Italiana italiano

CANTOS

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit So dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht 18.00 erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, 8.45 Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel – Seeland – Berner Jura

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Samstag/Sonntag, 9./10. November 2013

Spitalzentrum

FILMAR EN AMÉRICA LATINA 01/11 – 02/12/2013

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs St. Maria Ste Marie

Tag und Nacht

B. Monbaron

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Reformierte Kirche Täuffelen Liturgische Abendfeier Samstag 9. November 2013 18 Uhr

Singkreis Belp Peter Roth

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc0NjcCAPg_mJwNAAAA</wm>

St. Johanner Messe <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0NjcyNrI2MLPUNDa2NjEz0TCwtrQwNDAyMDQ2MrIMPcwNzIxNTa0NTSyMIBoUUvviAlDQCW2zPLVAAAAA==</wm>

Lateinischer Messetext mit Jodeloberstimmen und gemischten Chor à capella

Jodelstimmen Marianne und Bruno Weingart Musikalische Leitung Susanne Grossenbacher

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zUxMLc2NrI2MLPUNDa3NLPWNza0MDA1MjA0MjK0MTYzNjAxMTU2tLI0sDB4R6vfiClDQAeRzFqlEAAAA=</wm>

032 365 99 88, 079 334 73 39

006.654873

Liturgie Pfrn. Mariette Schären

006-671372

Woche vom 8. bis 14. November 2013

• Mittwoch, 13. November, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis

Inserieren bringt Erfolg!

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste


Diverses

-33%

2.90 statt 4.35

Agri Natura Cervelas

Professioneller Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

5.20

statt 13.80

Hilcona Tortelloni

Keyboard Elektro-Gitarre Klarinette Saxophon Trompete, Cornet, Melaphonium Es-Horn Waldhorn Posaune, Euphonium Schlagzeug Musiktheorie Akkordeon

statt 6.50

Ricotta/Spinat, 2 x 500 g

McCain 1-2-3 Frites 750 g

Ab Mittwoch Frische-Aktionen

In allen Fächern individuell abgestimmte Angebote: Schnupperlektionen, 10er-Abos, Zweier-Unterricht, Kleingruppen, Grossgruppen, je nach Anmeldungen.

1.90

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0tDAHAG5S_WYNAAAA</wm>

Gruppenangebote Eltern-Kind-Singen für 2- bis 4-Jährige Musikalische Früherziehung für 3- und 5-Jährige Gschichte-Info für Kinder ab 4 Jahren Frühes Geigenspiel für 4- bis 6-Jährige Instrumentenwahlkurs für Kinder ab 6 Jahren

1.95

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Ldrt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9skrotVUUYKlcSFzD0-ATRg6A0WEm0rCS8jyJzqf634BYCYx41YAAAA=</wm>

Auskünfte erteilt das Schulsekretariat an der Radelfingenstrasse 5, 3270 Aarberg, Öffnungszeiten: Montag, von 14 bis 17 Uhr, Dienstag von 9 bis 11 Uhr und Mittwoch von 9.30 bis 11 Uhr, Tel. 032 392 69 27 E-Mail: sekretariat@ms-aarberg.ch, www.musikschuleaarberg.ch 006-671987

Beratung durch den Musikschulleiter Marco Aebersold G. 032 392 69 27 oder Mobile 079 870 09 36 E-Mail: schulleitung@ms-aarberg.ch Gerne beraten wir Sie für eine individuelle Lösung! Adventsfenster: Freitag, 13. Dezember 2013, von 18.30 bis 20.30 Uhr

n i o t k A Vo l g

1.13 .1 9 , g a t s m a S is b . 4 Montag,

-30%

7.90 statt 11.40

Kirchstrasse 18, 2575 Studen

Hero Rösti <wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2NDE1NQAANBZRdw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMOw4CMRBDTzSRHU9IhpRouxUFop8GUXP_ioSOwpLlzzvP2Qp-uh335_GYBN1N9NYwvdcS0mRFlCGuVstTV4SDPTz-DjYAVCD3xogV5zCF1ZH90lzek9qQ3ACgfF7vL-_L5tKEAAAA</wm>

Power-Yoga Pilates Rückengymnastik Antara® Rückenfit

nature, 3 x 500 g

6.95

7.95

Das kompetente Center für: <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0NLA2NrCxMjkJwlSNbQ0MDQyMDQ2MrQxNjMxNTSzNrQzMTY2AGhPD7MSC--ICUNAPf0yTpTAAAA</wm>

div. Sorten, z.B. Erdbeer, 3,3 dl

120 g

Pilateria.ch Funtone®-Bodyforming Pilates vor/nach der Schwangerschaft Pilates «Rücken» Antara®Stretch & Relax

Emmi Energy Milk

Sbrinz Rollen

006-671903

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDAGAH8cSakNAAAA</wm>

statt 2.–

statt 5.95

Schweiz, Schale, 100 g

Spanien, kg

Semesterbeginn: 1. Februar 2014. Ferien nach Plan der Real- und Sekundarschule Aarberg. Der Unterricht findet in Aarberg und dezentral nach Schüleranmeldung statt.

4.75

Nüsslisalat

Clementinen

An- und Abmeldung Alle bisherigen Schüler und Schülerinnen gelten als angemeldet. Abmeldungen bis 1. Dezember. Neuanmeldungen bis 1. Dezember schriftlich, telefonisch oder elektronisch.

1.60

statt 8.90

statt 10.20

Ricola Bonbons

Kambly Biscuits

div. Sorten, z.B. Kräuter, ohne Zucker, 2 x 125 g

div. Sorten, z.B. Bretzeli, 3 x 115 g

-27%

-27%

Neuer Stundenplan ab November!

+Depot

Klavier Klassische Gitarre Ukulele Violine, Bratsche Cello Blockflöten Bambusflöte Oboe Querflöte Sologesang, Stimmbildung Chor

10.80

3 für 2

Detaillierte Informationen unter: www.pilateria.ch / 077 418 06 64

www.citroen.ch

DIE 80ER WAREN SUPER.

ABER NUR DIE MUSIK.

Nesquik

Dar-Vida

div. Sorten, z.B. 2 x 1 kg

div. Sorten, z.B. Nature, 2 x 250 g

-34%

–.65

statt 12.30

statt 7.–

statt 15.90

Fr. 6’600.–

9.80

5.60

11.45

statt –.90

Nestea Ice Tea

Volg Lager-Bier

Lemon oder Peach, 6 x 1,5 l

50 cl

-26% nur

3.95 CITROËN C4 ab Fr.14’900.–

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzS3sAAAS5341w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQqAMBBDv6glaXu9wxvFrTiIu4s4-_-TnptDSB48MoZLxpd5WfdlcwLoqSvVzGupmeKtaTZtTkIKWCdWKoXFfnqyFwpwhJPIBDli9BiiAfEQpUC-z-sBrMAEZ38AAAA=</wm>

Mit Geschwindigkeitsregler und -begrenzer, Klimaanlage, Berganfahrhilfe, ESP und 6 Airbags. 006-671788

4.95 statt 7.50

Kleenex

div. Sorten, z.B. Box, 3 x 88 Tücher

LINDT SCHOKOLADE div. Sorten, z.B. Milch-Nuss, 3 x 100 g

VOLG REIS CAMOLINO Das Angebot gilt für alle derzeit verfügbaren, zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2013 verkauften Fahrzeuge. Empfohlene Verkaufspreise. Angebot gültig für Privatkunden; nur bei den an der Aktion beteiligten Händlern. Citroën C4 1.4 VTi 95 Manuell Attraction, Verkaufspreis Fr. 21’500.–, CashPrämie Fr. 4’600.–, Eintauschprämie Fr. 2’000.–, Fr. 14’900.–; Verbrauch gesamt 6,1 l/100 km; CO2-Emission 140 g/km; Treibstoffverbrauchskategorie D. Abgebildetes Modell: C4 1.6 e-HDi 115 ETG6 Exclusive Verkaufspreis Fr. 32’950.–, Cash-Prämie Fr. 4’600.–, Eintauschprämie Fr. 2’000.–, Fr. 26’350.–; gesamt 3,9 l/100 km (Benizinäquivalent 4,4 l); CO2 101 g/km; Kategorie A. Mit Optionen: Lackierung Rot Babylone Fr. 930.–, Sensor-Paket Fr. 1’450.–. Neukaufprämie = Cash-Prämie + Eintauschprämie. Eintauschprämie in Höhe von Fr. 2’000.– nur gültig bei Übernahme eines Fahrzeugs, das seit mindestens sechs Monaten auf den Namen der Kundin/des Kunden zugelassen ist. CO2-Durchschnitt aller angebotenen Fahrzeugmodelle 153 g/km.

1 kg

NERO D’AVOLA TERRE SICILIANE IGT Allegro, 75 cl, 2012

(Jahrgangsänderung vorbehalten)

IHR CITROËN-KONZESSIONÄR

BE Y E L E R A G www.garage-beyeler.ch

2563 Ipsach Tel. 032 332 84 84

Vorführfahrzeuge bis zu 40% günstiger Gratis Service auf ausgewählten Modellen Permanente Neuwagen-Ausstellung Zusätzlich immer günstige Vorführmodelle

15.95 statt 21.60

Hakle Toilettenpapier div. Sorten, z.B. Kamille, 4 Lagen, 24 Rollen

5.90 statt 7.05

2.15

FELIX KATZENNAHRUNG

div. Sorten, z.B. Knuspermenü Fleisch, 1 kg

statt 10.60

div. Sorten, z.B. Concentrat blue sky, 2x1l

4.50 statt 5.30

In kleineren Volg-Verkaufsstellen evtl. nicht erhältlich

statt 9.30

Alle Ladenstandorte und Öffnungszeiten finden Sie unter www.volg.ch. Dort können Sie auch unseren wöchentlichen Aktions-Newsletter abonnieren. Versand jeden Sonntag per E-Mail. 144-314550

div. Sorten, z.B. Espresso Classico, 10 Kapseln

Comfort

statt 2.55

6.90

Jacobs Momente

8.40

VOLG SHAMPOO

2.80

WOOLITE

8.95

300 ml

div. Sorten, z.B. Express Classic, 1,5 l

CILLIT BANG

div. Sorten, z.B. Kalk-Schmutz und Glanz, 3 x 750 ml

statt 3.35

statt 10.75

15.20 statt 22.80


Diverses

15% R aba tt Ra batt

08.11. 09.11.

Sonntag 10.11.

17.00-21.00 Uhr 08.00-16.00 Uhr

10.00-16.00 Uhr

Sonnhalderain 12

Für Ihr Weihnac hts-Bett eihnachts-Bett

St

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDcHAKFOZeENAAAA</wm>



SONNHALDERAIN 12 • 3250 LYSS Tel. 032 384 79 84 www.scheidegger-rene.ch

Freitag Samstag

Sonntag 10.11. offen ei

nw

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0NLc3NrCwNTPVNrQyNLPUsgZWhgYmRgaGxlaGpsZGxgYWZibWhmYmbggNCgF1-QkgYAxWLfXlIAAAA=</wm>

eg

Bussw ilstras se

006-671977

Betten & Böden

Bürenstrasse

INNENEINRICHTUNGEN SCHEIDEGGER RENE

Lyssbachpark Bahnhof

Richtung Biel

Bielstrasse

Richtung Bern

Bodenbeläg e: Teppic he - Lamina ar kett - K or k - Linoleum ... Bodenbeläge: ppiche Laminatt - P Par ark Kor ork KOSMETIK KOSMETIK-- STUDIO MARTHA

Wir kaufen Autos, Busse, Lieferwagen, Pickups, Jeeps und LKWs aller Marken und Jahrgänge. Sofort gute Barzahlung. Tel. 076 339 69 78 Rianbo Cara and Mor Jabbar. Auch Samstag, Sonntag. 012-259445 <wm>10CAsNsjYwNNI1MrU0MTEFAD3MSpsNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDI10jU0sTE1NrQ1MLPXMTazNTPUNLcwMja0NDoKSBobGVoYmJuQlQjbWhmYmxqQNCi158QUoaAE3Vr3NUAAAA</wm>

Gemeinderatswahlen 2013 Studen

Martha Nyffenegger Rosenweg 14 3270 Aarberg

Dauerhafte Haarentfernung für SIE und IHN

Telefon: 032 392 13 13

Brocki Seeland Bielstrasse 22 3250 Lyss 006-670051

schonende

IPL Methode

<wm>10CAsNsjY0MDA00jUytTS1MAAAN-JzbQ8AAAA=</wm>

t etz ie j S ten s-! Tes tenlo s -ko

schmerzfrei

<wm>10CFWMOw6AMAxDT5TKTtqSkhGxIQbE3gUxc_-Jz8Zg6Vl69rJESfgyzes-b0GAKlpacYRaTUMNK0zZg0RW0EaaNQwt82eLA1Cgv46QgtwfMBd6R8VT3of-rZGu47wBr53E1H4AAAA=</wm>

wirkungsvoll

ühl

gef r e örp en K s r

Ein

se, ero en p g ou e n C törun o u v e s n nt ng n! sei dlu igme t n r a dP iste eh ege e B ng un b h u en eic erd lgr rjüng w o f Er tve Sie IPL u Ha

o

iv fre

012-259580

dauerhaft

a nH

a

!

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcwMDUEAPzVXY0NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3M7AAAKb0zC0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7Pau7UENCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrmmCz9K3o-8J-OABGJNmUsGxpZYqGolGV7BMtBoojZqs4Tr_Sc7nul8mgbwXVgAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BOx_P6tXUcNCZlbEASPIWjur0gwiCffGKEJn7VvR98DsMmsGjxENRVI82AuiTVQSELyLKAJ1RnC5lj-lM7nul8kzvMtVgAAAA==</wm>

• Gratisabholung • Räumung • Ankauf Antikes • Entsorgung Ausstellung: Di. – Fr. 09.00 – 11.30 Uhr 13.30 – 18.00 Uhr Sa. 09.00 – 16.00 Uhr

032 384 32 10

Mini-Rösti

Immobilien

Allen Wählerinnen und Wählern danken wir für die Unterstützung www.fb-studen.ch

006-671990

Zu verkaufen

006-671946

im Seeland nähe Lyss

grosses Einfamilienhaus mit Charme

für 4 Personen 2 Pack 150 g

Rösti Volg-Dorfchäs

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0MQMAStJrlg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ6AMAwDX5TKTtNA6IjYEANi74KY-f9EYWOwLJ9OXtdaEr7My3YseyUAFx8Y5lXzmAJRFUOy3iRMwTwh6FRl_HwZ-1CgvY6QAmsIoUkuDeaN-X3ojAVM93k9V0ShCIAAAAA=</wm>

Grundstückfläche 1214 m2 Gartenhaus eigene Wasserquelle weitere Auskunft unter: 079 243 29 89

Zubereitung Ofengrill auf 250 °C vorheizen. Rösti portionenweise in der Bratpfanne zu Miniröstis backen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Käse würfeln, auf Rösti verteilen und unter dem Ofengrill kurz überbacken. Tipp Mit einem gemischten Salat sind die Minirösti eine Mahlzeit. Zubereitung: ca. 20 Min.

Schoggisuppe

BON <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0MAEAYnYJHA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDlCxXqcfCW5AhyK6l6Nz_T7G7dSABgkfue_eCn17juMbZCaBJe3BD7aYoRu8VWlxnZ1TQnoQbEWx_uMQMCuRihBBjTncVi6yhSVsPudZA-b4_N9vUyLt_AAAA</wm>

Fr. 10.–

beim Einkauf ab Fr. 80.– Gültig bis 30.11.2013 Nicht kummulierbar

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 30 Parkplätze beim Marktplatz (1 Std. gratis) 11 Parkplätze Parkhaus Baslerhaus (1 Std. gratis) 6 Gehminuten vom Bahnhof T 032 530 30 81 Schäfer Spielwaren F 032 530 30 82 Marktplatz 14 mail@schaeferspielwaren.ch 3250 Lyss L6638

""""""""""""""""""

""""""""""""""""""

""""""""""""""

006-671904

Medialer Abend in Mörigen Für die Zusammenarbeit mit der geistigen Welt braucht es drei wesentliche Voraussetzungen: Ein Geistwesen, das kommunizieren möchte, ein Medium, das diese verstorbene Person wahrnimmt und einen Empfänger, mit dem die jenseitige Person in Kontakt treten kann. Zu erleben wie dies funktioniert, ist immer wieder eine berührende Erfahrung. Das europaweit praktizierende schweizer Medium Sue Dhaibi und Andreas M. Meile, Medium im Kino-Dokumentarfilm „Fenster zum Jenseits“, demonstrieren an diesem Abend live Jenseitskontakte und übermitteln dem Publikum überprüfbare Botschaften aus dem Jenseits. <wm>10CAsNsjY0MDA00jUytTQ1MQIAF8zILw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQrDMBBDv-iMdGe5cW8M2UKH0t1LyNz_nxp3yyB4gifte6rgn3V7fbZ3EqCbq6t6hqMEldVV2B9JojoYT4YaW7Tl5tsCwIExHSMNdVwgGWOo9avMhzHXQPke5w_vh7aVgAAAAA==</wm>

Ort: Datum: Reservation: Online: Telefon: Abendkasse:

Hotel Restaurant Seeblick Mittwoch, 13. November www.psiseeland.ch 078 652 90 92 25.- SFr. pro Person 012-259542

PSi Zentrum Seeland www.psiseeland.ch

• mediale Beratung • energetische Therapie • humanistische Psychologie • Kurse / Workshops & Seminare

für 4 Personen 2 EL Maizena 8 dl Milch 150 g Maison-Kochschokolade 3 EL Zucker 2 Mandarinen 1 Banane 4 Zopfscheiben Butter Zubereitung Maizena mit wenig Milch in einer Pfanne anrühren, restliche Milch dazugiessen. Mit dem Sparschäler etwas Schokolade abschaben, beiseite stellen. Restliche Schokolade in Stücke brechen und mit dem Zucker zur Milch geben. Alles unter Rühren aufkochen, in Schüssel füllen und zugedeckt leicht auskühlen lassen. Schokoladesuppe anrichten. Mandarinen und Banane schälen, Banane in Stücke schneiden und zusammen mit Mandarinenschnitzen auf Suppe geben. Mit Schokoladeraspeln garnieren. Zopfscheiben beidseitig in heisser Butter goldgelb braten und dazu servieren.

www.volg.ch

""""""""""""""


Liechti Sport + Mode Ins <wm>10CAsNsjYwMNU1sDQwtLAAAL0jC6cNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DSwNDCwtrC0MDPXMDS2tDI3M9U1MgbWhgamRgaGxlaAokDSwtDa0NzUwsTRwQevTiC1LSAL6WFHFVAAAA</wm>

005-090188

Vertrauen Sie dem Intersport-Fachgeschäft in Ihrer Region - grosse Auswahl, kompetente Beratung und umfassende Serviceleistung. Ab sofort Ski- und Snowboardservice!

Unterhaltungsabend

Jugendmusik JUMP IN Musikgesellschaft Port Jugendriege Unterstufe/ Mittelstufe Zauberkünstler Ron Bertolla Tombola, Bar 006-671784

ab 18 Uhr Spaghetti-Znacht 19 Uhr Kinderturnen 20 Uhr Konzert und Unterhaltung <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc0tzABAN4uavUNAAAA</wm>

Samstag, 16. November 2013, Mehrzweckhalle Port 006-671765

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdOlee0cNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrllEP0vfjr6nqg8eiMqscLGo2UwKrbEkoBgVNoEMamPCaZz_JOdz3S9sarEuVgAAAA==</wm>

ienste Seeland Haus- und Hilfed Private Spitex Inhaber:

SUPPENTAG im Ruferheim Nidau Samstag, 09. November 2013 von 11:00 – 14:30 Uhr

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc0NzMFAMYz7hwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Pdv3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGJFFP2vfjr6Hqk9eUDyHsQrRWgvCxFJArZqCM6CJqFYCTvryJzmf634B-PGn1lYAAAA=</wm>

Suppe, Dessert, Musik mit dem Ländlertrio „Turbomüüs“, gute Begegnungen, Gespräche und auf Wunsch Heimbesichtigung Wir freuen uns über eine grosse Gästeschar. Heimleitung, Bewohnende und Mitarbeitende

Tel.: Natel:

006-671690

Centre communal, Plagne Samedi 9 novembre 2013, à 15 h et à 20 h

GRAND MATCH AU LOTO

J. und K. Lepinat Mühlebachweg 19 3252 Worben 032 389 16 18 079 273 28 99 lepinat@gmx.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc0szQAALGx3uoNAAAA</wm>

Jambons – Côtelettes – Paniers garnis – Viande fumée – Fromages – Vins. 5 quines par tournée. Fr. 1.– la carte. Tombola spéciale jambon. Première passe gratuite l’après-midi et le soir. Les numéros sont énoncés en français et en allemand. <wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZZpLdBE0jyHaLhdjbiLX3rxQbiw-v-b1nFXwtbd3bloAPHvQRaWrCmkRIMFBeGRW0iQXE6K5JL6rzP8lxn9cDYkX0DVYAAAA=</wm>

Private Spitex Unser Privater Spitex-Dienst leistet Grund- und Behandlungspflege. Bezugspflege hat dabei für uns höchste Priorität. Wir sind täglich 24 Stunden für Sie da und pflegen individuell nach Ihren Bedürfnissen. Ebenso steht Ihnen das Dienstleistungsangebot unseres mobilen Hausdienstes von K. Lepinat weiterhin zur Verfügung. Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab, zu den gleichen Tarifen wie der öffentliche Spitex. Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter 032 389 16 18 oder lepinat@gmx.ch 6-666027/K

Organisation: FANFARE MONTAGNARDE DE PLAGNE 006-671564

Jazz-Da

feelin a t a h W « nce

ho 30 Jahre S

wtime

v. 2013 v. 2013 o N . 6 1 . Fr. 15. No a S r <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzQ1MwEAgChJQw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDlCxHrsciW9ChyK4lyJz_T3WydeBw4JHbNrzgyXv97Ot3EECTttBbHaYoRh-qVrots2QoaC-EO3qF_vkSExTI2xFCGIkQr2JMEEm7H_JZs1zH-QMiyjOsgAAAAA==</wm>

20 Uh

20 Uhr

Choreogra

Die Suppe wird auch über „die Gasse“ verkauft. Bitte bringen Sie selber ein Gefäss mit.

phiie: Chri

stina Rosa

Eintritt: Erwachsene Fr. 20.– / Studenten und Kinder ab 6 Jahre Fr. 14.–

Mehrzweckanlage Längackern, 2557 Studen 006-671966

Weihnachtsmärkte 29.11. Huttwil 30.11. Freiburg im Breisgau 1.12. Trubschachen Kambly 4.12. Freiburg im Breisgau 7.12. Montreux 9.12. Freiburg im Breisgau 12.12. Freiburg im Breisgau Lyss BH – Biel Car Terminal oder nach Vereinbarung <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDMDAHZPeY8NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0NLMzNrQ1MLPXMTayMDMz1LIwtLoIChgamRgaGxlYGlkaURkDCxNjQzsTB0QGjSiy9ISQMAx348L1YAAAA=</wm>

Fr. 30.– Fr. 34.– Fr. 27.– Fr. 34.– Fr. 34.– Fr. 34.– Fr. 34.–

Ipsach-Zentrum – 80 m von öV und Migros, ab 1. Dezember 2013

NIDAU

bezugsbereit – moderne, komfortable

Sonntag, 24. November 2013

2-Zimmer-Wohnung

5½-Zimmer-Wohnung

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc0t7QEACJjwJINAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0twQAGJz5LQ8AAAA=</wm>

Mietzins Fr. 2350.– + NK Weitere Informationen unter Tel. 032 331 89 13

im 2. OG Süd, 45 m2 mit Balkon und Gem.-Terrasse im 1. OG, Essküche, gr. Estrich. Fr. 1069.– + Fr. 130.– NK. Info 078 886 69 45 006-671799 <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFna3lFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnho1JpqRWLKoAQUlgpihHJGMZJWplRn9eU_cj7X_QKPLHvYVQAAAA==</wm>

<wm>10CFWMMQ6AIBAEX3RkFzgOpDR0xMLY0xhr_1-JdhZbTDKzvVd1-La27Wh7JYAkyVisVGp2FqvRwXMiET0YFqomZIv60yVP8MB4HSEFcVBFVRgGbEJ4H8ZX093n9QCnQVSkfwAAAA==</wm>

006-671979

3 13 01 20 err 2 be mb em ovve N . 9 n o , en N ag ge arrg Ba Samstag, 9. e l l n a B e h Samst eck alle arg

t r e z t n r onze ko s m u k ä s l iläum opChhoorr b u J i b PopC e P Ju ahre halle B weck kh zw hrrz eh M c e e w Mehrz M

im Saalgebäude der

Jahr » E» 5 J WE 15 ZW R Z IR MI 1 «M e g la wein ge «

Swiss Life Immopulse

o mit Showeinla mit Sh

Wir suchen für junge Familie mit zwei Kindern in Biel und Umgebung ein EFH mit Garten mit mind. 5 Zimmern, auch renovationsbedürftig. <wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2NrU0MwcANR1-CQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMqw7DQAwEv8in9Svni2EUFhVU4SZVcf8fNRcWsEN2do8jveHOtr_O_Z0MNiNVH0tPdm3onDyimXhiCASsK0JYxNwePgVw9ajpEAYJCnGRjCu6Fet8qLlGb7_P9w-xO7VBgAAAAA==</wm>

Jürg Zesiger Immobilienexperte Generalagentur Biel-Seeland 2501 Biel Telefon 032 328 89 56 juerg.zesiger@swisslife.ch

Verkauf von Arbeiten aus den Ateliers Lebkuchen verzieren Schmuck herstellen Kerzen ziehen Gemütliche Kaffeestube

144-335967

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7M0NTEBAOO0j6INAAAA</wm>

<wm>10CEXLMQqAMAwF0BMZkuYntmYRpFtxEPcu4iw4eH3BxeGNr7Uw4s9S171uweyDezEgMoRyCStGafQQVkksOgmUgewW4kg6_6XfD_XrOF_pAFcJVwAAAA==</wm>

ts

rhi e z i i w h Sc

von 10.00 bis 16.00 Uhr

Gesucht: Einfamilienhaus mit Garten

l l

n en ge lig ali ma em he Eh it E n e m g t li k a e it em ojjekt mit prro orrp ho m Eh Ch ojekt Ch r p r o C

006-669544

005-089652

rlen ren) 4 Piete 16 Jah er .01.201 on 6 bis demey n l 26 d (v r ö e .– s G u 8 ä s . e telh der Fr Johann 14 Mit l Kin 5.01.20 itung: Fr. 18.– ern l 2 Chorle e lt n o f e f s a h ac ross t: Erw .2013 G mbola : 24.11 Eintrit tdaten r l To r e z l Ba n o K r e h r U e it We 8.00 ni ab 1 accaro m r le lp r Ä 0 Uh h t 20.0 chor.c o@pop Konzer l inf h c . opchor www.p

Inserieren bringt Erfolg! 006-671947

Oberstufenzentrum 15. bis 17. Nov. 2013 Freitag 18 - 22 Uhr Samstag 10 - 22 Uhr Sonntag 10 - 18 Uhr

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0MQcA3OJs4Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMuw7DMAwDv0gGaSu2FI1BtqBDkV1L0Ln_P-WxZeABBI7ctpgKnizrZ1-_QQBd-qDrCCPKgEdVL6oeJLSCbSYVGN7t5YtdpQJ5O0IKNC82F1rCmGz3Qz5rlv_xOwHcjXP1gAAAAA==</wm>

Freier t! Eintrit Täuffelen Gerolfingen Hagneck Sutz-Lattrigen Epsach Mörigen Walperswil


005-088080 Zu verkaufen 5.5-Zimmer-Eckhaus in Studen Das Neubau-Projekt fĂźr das Eckhaus befindet sich abseits der Hauptstrasse an der BĂźetigenstrasse in Studen. Preis ab: CHF 646`000.Weitere Infos/Unterlagen: SWISSHAUS A.Zangger 032 333 14 02

006-665014

ETCETERA Die soziale Arbeitsvermittlung

DER HERbsT isT DA

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwsDCwMAAAWT_iew8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ6AMBBDv-iWFnbbjUkyRxAEf4ag-X_FhkNUtH3ttlUN-LS2_WxHJQAVmMFQqRoKUi0IiJGjtAmcF2btWAZ_vFg3E-CDEaLHziyxCIprSs55PPi3Rniu-wWdFkzAgAAAAA==</wm>

Bßro-/Geschäftshaus

Nidau

Verkaufspreis Fr. 1â&#x20AC;&#x2122;250â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM1MDQBAPU95ZMNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1MzWzNDQCAHF2QiANAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNbM0NAIAz4lmCw8AAAA=</wm>

Am Weyernweg 4 vermieten wir an sonniger, ruhiger und kinderfreundlicher Lage per sofort oder nach Vereinbarung eine helle und geräumige

<wm>10CFWMoQ7DMAxEv8jRnR3HyQKnsqqgKjeZhvf_aM3YwIEnvXf7Pr3gt-d2XNs5CaBJC_YxJr2XqFPRytAbYVDQHqwejFHxp0u_QYFcjhBiSFbxJhbpXZO2HnLVQPm83l-yaJJCfwAAAA==</wm>

FĂźr eine persĂśnliche Besichtigung stehen wir Ihnen gerne zur VerfĂźgung.

 Platten-, Parkett- und LaminatbÜden  Geschirrspßler und Glaskeramikkochfeld  Balkon/Lift  Kellerabteil  sonnige, zentrale Lage  Nähe EinkaufsmÜglichkeiten und ÜV  Parkplatz kann dazugemietet werden <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwsDS2MAAAZeYYwQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQ6AIBBDv-hI744TkNGwEQfjfotx9v8nwc2hSZu-tvdqAZ-2tp_tqAzACLloRmXLIcUqi4ZFZHRiAtaV1cCRrfxwyiMI4JMhBon5MLGQJk-qI8wHn2tweK77Bb6S_c5_AAAA</wm>

<wm>10CFWMsQ6EIBiDn-gnbQEBGY2bcTDu_3K5-d5_OnBzaNMvaXscPQc82vbz3q9OANlQG5alM9dQUldRoAZCEhjXEUik2F51qwME-OwYYZIPZ7OUHKU643zwuQbC7_P9A_sv1UB_AAAA</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 1042.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 180.â&#x20AC;&#x201C;.

Preis auf Anfrage

Mtl. Mietzins Fr. 900.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 210.â&#x20AC;&#x201C;.

www.etcetera.sah-be.ch

Dorfstrasse 9, 2563 Ipsach, Tel. 032 332 89 89 www.wyssbrod.ch info@wyssbrod.ch

 abgeschlossene Kßche mit Geschirrspßler und Glaskeramikkochfeld  Platten- und ParkettbÜden  Wandschrank  2 Balkone  Keller- und Estrichabteil  Üffentliche Verkehrsmittel befinden sich in der Nähe

3-Zimmer-Wohnung im 6. Stock

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwsDQwMwMAh9C-tA8AAAA=</wm>

032 322 62 40

4-Zimmer-Wohnung im 2. Stock

An der RÜmerstrasse 3 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine helle, geräumige

An der Hauptstrasse 46 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

 Wohnzimmer mit Parkett  Schlafzimmer, Kinderzimmer und Korridor mit Laminat  abgeschlossene Kßche und Bad mit Steinboden  Balkon  Keller- und Estrichabteil  sonnige, ruhige und kinderfreundliche Lage  Nähe ÜV und EinkaufsmÜglichkeiten

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7SwtAQAodu4sg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1sb3NFkNceBrFbxOz_J8FiOPGMUUb4rH07-l6AT26eLMVmlPASUUpthVAIWGY2DZYwrTC05S90Ptf9Ahyzyw9UAAAA</wm> <wm>10CFWMIQ7DMBAEX3TW7rp3jnuwCosCqnKTqjj_R3XCAhbMaLTbll5w7bXun_WdBBAWHp1KupeOSKmWXlsiKIF6EmqPxsCtt2WCgHE2NjU1CJNb5ZDaoM6H6RTwcnx_f_-sHmiAAAAA</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLtModSQkHUbBMFjCJr7KwgG8d37rSUFX0td97ol4J07oX0qKQFPsyJRhsRoYdAyqdLh7OMlIOf_keM-rwctCRlsVQAAAA==</wm>

BrĂźgg b. Biel

Port 3-Zimmer-Wohnung im 2. Stock

â&#x20AC;˘ ca. 420 m2 Nutzfläche â&#x20AC;˘ 8 Einstellhallenplätze â&#x20AC;˘ 5 Aussenabstellplätze â&#x20AC;˘ mit Aufzug

und fĂźr die Gartenarbeiten haben Sie keine Zeit? Laub rechen, umgraben, Unkraut jäten, BĂźsche schneiden, etcetera. Wenn Sie Hilfe brauchen, so sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. FĂźr solche und andere Aufträge gibtâ&#x20AC;&#x2122;s uns!

ImmoScout24-Code: 2814423

ZU VERKAUFEN an zentraler Verkehrslage direkt am Kreuzweg-Kreisel in Port

006-671899

Immobilien und Stellen

Kontakt fĂźr Besichtigungen: Hauswart Herr Aebi, Tel. 079 313 44 29*.

Interessenten melden sich beim Hauswart, Herrn Stadler, Tel. 032 331 09 48*.

005-089380 005-089066

Immobilien und Verwaltungen

Immobilien und Verwaltungen

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwNDA0MgIAl90Vlg8AAAA=</wm>

Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

<wm>10CFWMoQ6AMBBDv-iW9m4bg5NkjiAIfoag-X_FhiNpRZvXbpungM9r3c96OAEkwQyqOlMJU3Qtc6BFJxEVtIWZkyFl_nApPSjQBiOkIDZm6eqdmTXaeGhjDYbnul9M7mHnfwAAAA==</wm>

Zu verkaufen in Port, Mattenstrasse 15

Die Firma Mßgeli Metalltechnik AG ist ein modernes und innovatives Unternehmen in der kompletten Blechverarbeitung. Sind Sie motiviert und flexibel? Sind Sie verantwortungsvoll und zeigen gerne Eigeninitiative? Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 01. März 2014 oder nach Vereinbarung eine

FĂźr einen Besichtigungstermin melden Sie sich bei der Hauswartin Frau Furrer, Tel. 032 331 94 78*.

Mit Wintergarten, hochstehender Ausbau, zentrale, ruhige Lage. Im Umkreis von fĂźnf Minuten finden Sie alle Angebote wie Schulen, Kindergarten und EinkaufsmĂśglichkeiten. Im Sommer baden in der Aare 150 m. Besichtigung nach Absprache Tel. 032 331 56 30 oder 079 356 51 64 E-Mail: w.schwitalla@uaf.ch

005-090122

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

006-672011

4½-ZimmerEigentumswohnung

Mtl. Mietzins Fr. 1450.â&#x20AC;&#x201C; inkl. HK/BK.

   

Beschäftigungsgrad 50%

Aufgabenbereich: Zu den Hauptaufgaben gehÜren die Kontrollen und der Unterhalt der Schutzraumanlagen im ganzen Verbandsgebiet, Vorbereitungen / Retablieren von Anlagen und Material anlässlich von Dienstanlässen. Weiter sind Sie verantwortlich fßr den Unterhalt und die Wartung des Zivilschutzmaterials, Anlagevermietungen, Inventurarbeiten, sowie den internen Fahrzeugpark. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0MwcAXoBa0w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMIQ4DMQwEX-Ro164dp4HVsdOB03GTqrj_R23KCgasNDv7Pr3hx2M7ru2cBBASnSP6NLXmGNPCGsck4QraHelDLZh_uuR3KFDLEVLghRRPuWlZ96KtQq032N7P1wc0RdftfwAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDYDADO7DvINAAAA</wm>

Â&#x20AC;  Â?         Â Â?  

   Â? Â?Â?Â?Â?   ­       Â&#x20AC;  Â&#x201A;   

 Â&#x192;  Â?         Â?  Â?

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdO_apVBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7roZ23b0fZU5cARU2XCQljTERLwBNSKos5wU_dgJGgsy1_kfK77BbSO0nRUAAAA</wm>

Â&#x201A;       Â&#x201A;    Â?    Â?  Â&#x201E; Â&#x192; Â&#x2026;Â&#x192; Â  Â&#x192;  Â?Â&#x2020;Â?  Â?   Â?     Â&#x20AC;  Â&#x2021;  Â?             Â?    Â? <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwsLQwsQQALP4kGA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMOw6AMAxDT5TKThpo6Yi6IQbEngUxc_-Jz8bg4cnPXpbmCV_mvu59awTgglJLrs0UyejNsiUdh6c0KmgTXYlxqPrzpTygQLyOEGIMuiiEOYAStPchvjXSdZw3053WNYAAAAA=</wm>

Â&#x20AC;     ­        Â&#x192;   Â&#x2026;Â&#x20AC;  Â&#x160;

 Â? 

Â&#x201A; Â&#x201A;Â&#x2039;    Â&#x152;   Â&#x17D;Â? Â&#x2030; Â&#x2018;Â&#x2019; Â&#x2019;Â&#x2018;Â&#x201C;Â&#x201D;   Â? Â&#x2022;Â? 

005-089849

Â&#x20AC; Â&#x192;  Â&#x2C6;  ­       Â?     Â&#x2030;  Â?

Anforderungen: Sie verfßgen ßber eine handwerkliche technische Grundausbildung, Fßhrerausweis Kategorie B, haben Freude an Reparatur- und Instandstellungsarbeiten und sind sich selbständiges und exaktes Arbeiten gewohnt. Ebenfalls sind Sie bereit, ausserhalb der normalen Arbeitszeit Einsätze zu leiten. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, vielseitige und selbständige Tätigkeit mit einer zeitgemässen Anstellung im Berner Seeland. Arbeitsort: Zivilschutzstelle Lyss Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bis am 26. November 2013 an die Zivilschutzorganisation Region Aarberg, Bahnhofstrasse 10, 3250 Lyss. Fßr weitere Auskßnfte steht Ihnen der Kommandant, Herr Andres Zwahlen, Telefon 079 828 67 58, gerne zur Verfßgung.

006-671967

Interessiert? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an: MĂźgeli Metalltechnik AG, zHd. Frau S. Rohr Leimenstrasse 89, 2575 Täuffelen Tel. 032 / 396â&#x20AC;&#x2122;06â&#x20AC;&#x2122;56 E-Mail: s.rohr@muegeli.com

006-671936

            

                     Â?Â?     Â? Â?Â? ­ Â? 

Der Gemeindeverband Ăśffentliche Sicherheit umfasst 16 Gemeinden aus der Region Lyss / Aarberg mit rund 39â&#x20AC;&#x2DC;000 EinwohnerInnen. Der Aufgabenbereich des Verbandes umfasst insbesondere die Belange des regionalisierten Zivilschutzes sowie die Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen. Zur Vervollständigung suchen wir eine/n

Verantwortliche/r Anlagen und Material

Ihre Hauptaufgaben: - Telefonzentrale - Empfang - Erfassen der Offerten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Bestellungen - Einkauf - Div. Administration Unsere Anforderung - Kaufmännische Grundausbildung - Gute Deutsch- und FranzÜsischkenntnisse in Wort und Schrift - Gute PC Kenntnisse - technisches Flair - Selbständige, verantwortungsbewusste und exakte Arbeitsweise - flexibel - Freude am Kundenkontakt - Aufgestellte, freundliche PersÜnlichkeit - Teamfähig Wir bieten Ihnen: - eine vielseitige, interessante Herausforderung - Gleitende Arbeitszeiten - Zeitgemässe Anstellungsbedingungen

                    

  

Kaufmännische Sachbearbeiterin 100%

Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

Ab August 2014 haben wir folgende Lehrstelle offen 006-671995

Automatikmonteur/in (Lehrzeit 3 Jahre) SekundarschĂźlern oder guten RealschĂźlern geben wir gerne weitere AuskĂźnfte Ăźber diese Lehrstelle und die damit verbundenen interessanten Aufgaben. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzIwMAcAubNkmA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDlGzLqcYiW5AhyK6l6Nz_T7W7dSBBAkceR7SCn577ee9XEECX7gp4qI1i1kPhpW5BoiloD7IOrVvzP1zGLDPkYoQUtJxeXXSkG5O2HnKtgfJ5vb-7rUKWfwAAAA==</wm>

Der Gemeindeverband Ăśffentliche Sicherheit umfasst 16 Gemeinden aus der Region Lyss / Aarberg mit rund 39â&#x20AC;&#x2DC;000 EinwohnerInnen. Der Aufgabenbereich des Verbandes umfasst insbesondere die Belange des regionalisierten Zivilschutzes sowie die Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen. Zur Neubesetzung unserer Zivilschutzstelle in Lyss suchen wir eine/n

AareBielersee Spitex AareBielersee bietet in elf Gemeinden rund um den Bielersee professionelle Hilfe und Pflege zu Hause an. Zur UnterstĂźtzung unserer Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

Kommandant-Stellvertreter/in (Zivilschutzstellenleiter/in)

H. Baumann AG, Chasseralweg 1, Postfach 17, 3273 Kappelen E-Mail: info@bk-baumann.ch

006-672007

Im StĂźtzpunkt Twann

Beschäftigungsgrad 100%

dipl. Pflegefachperson, 20â&#x20AC;&#x201C;30%

Aufgabenbereich: Sie leiten die Zivilschutzstelle selbständig, erlassen Voranzeigen und Aufgebote, bearbeiten Dienstverschiebungs- und Dispensationsgesuche und sind Ansprechpartner fßr die AngehÜrigen der Zivilschutzorganisation Region Aarberg. Weiter vertreten Sie den Kommandanten/Leiter Geschäftsstelle bei dessen Abwesenheit und sind verantwortlich fßr die Abrechnung der Einsätze aller Art. Zudem leiten Sie verschiedene Projekte und bearbeiten Konzepte im Bereich des Zivilschutzes. Als stellvertretende/r KommandantIn sind Sie fßr die Ausbildungsplanung verantwortlich.

und im StĂźtzpunkt Nidau

dipl. Pflegefachperson, 40â&#x20AC;&#x201C;60% oder Psych KP, 40â&#x20AC;&#x201C;60% <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7S0NAUAvf3Mug8AAAA=</wm>

<wm>10CFWLuw6DMBRDv-hG9n2QpHdEbIih6p6l6sz_T6RsDLbko-N9zyi4s27HZ3snASyyVPYeqY7SPdLZS2hLEqGgvTiL3mAPX9ocCoy_I6QgBiFU8TrM6pgn3owGlvP7uwDBpCwrgAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0swAAz53lQw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDlGTFrscgW5Ah6K6l6Nz_T3WyZSABgkfu-6gFt9bteG_nIICQWNijDVOfjVcrXZdBwhW0FwMVrSsetLQZFMiLEVLgyZgu5mm9Je16yHvN8vt8_9Lx465-AAAA</wm>

Ihr Profil: â&#x20AC;˘ abgeschlossene Ausbildung â&#x20AC;˘ Freude an selbstständiger und flexibler Arbeit â&#x20AC;˘ hohe Fach- und Sozialkompetenz â&#x20AC;˘ engagierte, aufgeschlossene, belastbare und teamfähige PersĂśnlichkeit â&#x20AC;˘ EDV-Kenntnisse â&#x20AC;˘ im Besitz des FĂźhrerausweises

Anforderungen: Sie verfßgen ßber eine kaufmännische oder technische Grundausbildung mit guter schriftlicher Ausdrucksweise, sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, OM) mit Vorteil einer Kaderausbildung evtl. Fßhrungserfahrung im Zivilschutz oder bei einer Partnerorganisation, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick, hohe Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit. Sie verfßgen bereits ßber die geforderten Ausbildungen oder sind bereit, diese zu absolvieren. Ebenfalls sind Sie bereit, ausserhalb der normalen Arbeitszeit Einsätze zu leiten.

Wir bieten: â&#x20AC;˘ selbstständige, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit â&#x20AC;˘ Strukturen einer modernen Non-Profit-Organisation â&#x20AC;˘ fortschrittliche Anstellungsbedingungen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Spitex AareBielersee, Frau Karin Roth Personalverantwortliche, Ipsachstrasse 10 2560 Nidau, Tel. 032 332 97 97; karin.roth@spitexaarebielersee.ch 006-671968

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, vielseitige und selbständige Tätigkeit mit einer zeitgemässen Anstellung im Berner Seeland. Arbeitsort: Zivilschutzstelle Lyss Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bis am 26. November 2013 an die Zivilschutzorganisation Region Aarberg, Bahnhofstrasse 10, 3250 Lyss. Fßr weitere Auskßnfte steht Ihnen der Kommandant, Herr Andres Zwahlen, Telefon 079 828 67 58, gerne zur Verfßgung.

Wir freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail an Herrn Markus Zaugg.

Inserieren bringt Erfolg!

Der Umbau und die Renovation unseres Betriebes mit 49 Bewohnenden, haben viele bauliche und strukturelle Verbesserungen gebracht. Nun wollen wir auch im Pflegebereich optimieren, Standards und Prozesse festlegen und im ganzen Betrieb auf der Basis von EFQM das Qualitätsmanagement aufbauen. Zur Ergänzung unseres Nachtwachenteams suchen wir per 1. Dezember 2013 oder nach Vereinbarung eine

Nachtwache fßr 5 - 6 Nächte pro Monat FA SRK, FaGe, Betagtenbetreuerin, AKP, DN1, DN2, HF <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0tDQBAJUy7-YNAAAA</wm>

Die Nachtwache dauert von 21.00 Uhr bis 07.00 Uhr und wird mit einer Pauschale entschädigt. Sie arbeiten von 22.30 Uhr bis 05.30 Uhr alleine. Im Haus ßbernachtet jeweils eine Pflegehelferin, die bis um 22.30 Uhr und ab 05.30 Uhr mitarbeitet und in Notfällen gerufen werden kann. <wm>10CEXLqwqAQBBG4SdymH_nouMUYdm2GMRuEbPvnxSL4ZQPTu9pxF-1rXvbktkHHxGhWUTJw7KEkYDFE2ArDJmh8krIlHANWf6Ljvu8HjIhlfdXAAAA</wm>

Sie sind motiviert, belastbar und haben Freude daran, betagten Menschen fachlich kompetente und kundenorientierte Pflege und Betreuung zu bieten? Wenn ja, wĂźrden wir Sie gerne kennenlernen! Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie Herrn Marc Schwendimann, Leiter Pflege und Betreuung, Tel: 032/ 391 75 74. Ihr Dossier schicken Sie bitte an: Alters- und Pflegeheim Aarberg, Lyssstrasse 2, 3270 Aarberg 006-671994


Stellen / emploiS

Die Tobler Service AG ist ein Unternehmen der Tobler-Gruppe und eine der grÜssten Serviceorganisationen fßr Wärmesysteme. Unsere starke Stellung verlangt nach kompetenten Fachkräften.

Ein Flair fßr kleine Teile Sie haben die Handfertigkeit und das Know-how fßr das Fertigen von Klein- und Kleinstteilen auf kurven-gesteuerten Tornos- und Esco-Drehmaschinen. Genauigkeit und Termintreue sind Ihnen wichtig. Arbeiten Sie zudem gerne selbständig und dennoch im Team? Dann sind Sie die ideale Verstärkung fßr unsere Produktion.

Aufgrund einer Kundenßbernahme und die daraus zusätzlich resultierenden Serviceverträge erweitern wir unser Serviceteam in der Region Solothurn - Biel und suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Servicetechniker Heizsysteme

(Polymechaniker, Produktionsmechaniker, DĂŠcolleteur etc.)

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Inserieren bringt Erfolg!

Das sind Ihre Aufgaben: Selbständiges Einrichten und in Betrieb halten von kurven-gesteuerten Drehmaschinen; Werkzeug vorbereiten und unterhalten; Laufende Produktionskontrolle gemäss Prßfplan durchfßhren; Einhalten der Produktivitäts- und Terminvorgaben; Wartungsarbeiten an Maschinen und Messmittel durchfßhren; Diverse administrative Tätigkeiten. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzQ1MAQAiXt5ZQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWLoQ6AMBBDv-iW9ra7ESYJbkEQ_AxB8_-KA0fSir62vTdL-Lys27HujQBcvNLAVqDJtJkyWbXo6ArmmWRmmZy_uUwRAox3I4TQBykhq0O9jDjhY8xAus_rAXpvALZ_AAAA</wm>

Das zeichnet Sie aus: â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Sie sind eine initiative und verantwortungsbewusste PersÜnlichkeit. Sie verfßgen ßber eine mechanische Berufslehre und entsprechende Produktionserfahrung. Sie haben die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitseinsätzen. Sie sprechen und lesen gut deutsch.

Wir bieten Ihnen eine grßndliche Einfßhrung, fachtechnische Weiterbildung sowie fortschrittliche Arbeits- und Anstellungsbedingungen. Eine verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem fßhrenden Unternehmen der Schweizerischen Drehteile-Industrie wartet auf Sie. Wenn Sie sich wieder erkennen, dann ßberzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung. Weitere Auskßnfte erteilt Ihnen gerne Raphael Laubscher Tel. 032 396 07 74 / raphael.laubscher@laubscher-praezision.ch Laubscher Präzision AG, Hauptstrasse 101, Postfach 180, 2575 Täuffelen, Schweiz, www.laubscher-praezision.ch 6-671501/K

6-671937/K

Haustechnik hat Zukunft! Per Spätsommer 2014 suchen wir einen motivierten



Handwerkliches Geschick, räumliches VorstellungsvermÜgen, gute schulische Leistungen und eine kräftige KÜrperkonstitution sind die Voraussetzungen fßr die 3jährige Lehre. Schnuppern erwßnscht! Gerne erwarten wir deine vollständige schriftliche Bewerbung: Ganz AG, Hauptstrasse 53, Postfach 219, 2560 Nidau - Tel. 032 331 78 12 info@ganzag.ch

Sie betreuen selbständig Ihren Kundenkreis mit Schwerpunkt in Ihrer Region. Sie servicieren unsere Ă&#x2013;lfeuerungen, modernen Heizungssysteme, Solaranlagen sowie Anlagen fĂźr die kontrollierte WohnungslĂźftung in dem Sie Inbetriebnahmen, Wartungen und StĂśrungsbehebungen ausfĂźhren. â&#x20AC;&#x201C; Technische Grundausbildung, vorzugsweise in der Haus-, Elektrotechnik oder Mechanik â&#x20AC;&#x201C; Erfahrung in der Feuerungstechnik erwĂźnscht â&#x20AC;&#x201C; Selbständige Arbeitsweise â&#x20AC;&#x201C; Einsatzwille und Lernbereitschaft â&#x20AC;&#x201C; Bereitschaft periodisch Pikettdienst zu leisten â&#x20AC;&#x201C; Angenehme Umgangsformen und Freude am direkten Kundenkontakt â&#x20AC;&#x201C; Muttersprache deutsch â&#x20AC;&#x201C; FranzĂśsischkenntnisse von Vorteil â&#x20AC;&#x201C; gĂźltigen FĂźhrerschein Kat. B <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwsLQwMQUAB7KSEQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ7DMBBDv-giO1dXlwVWZVXBNH5kGu7_oyZjBQa2n30cXQV_bfv52d-dAGSIFou61yjB1rVGYeUonRX0F6XGhVwfvMUwI8jJGGHOpExhYqIh6fMh5xoo1_d3AyoeMr2AAAAA</wm>

â&#x20AC;&#x201C; interessante Arbeitstätigkeit â&#x20AC;&#x201C; moderne Infrastruktur â&#x20AC;&#x201C; gutes Arbeitsklima â&#x20AC;&#x201C; attraktive Anstellungsbedingungen â&#x20AC;&#x201C; WeiterbildungsmĂśglichkeiten â&#x20AC;&#x201C; komplett ausgerĂźstetes Serivcefahrzeug Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne Ihre vollständige Online-Bewerbung unter www.haustechnik.ch/jobs Tobler Service AG c/o Tobler Haustechnik AG Herr Claudio Bruni, HR Manager Steinackerstrasse 10 8902 Urdorf www.haustechnik.ch/jobs

Inserate Telefon 032 328 38 88

5-089845/RK

Nebenverdienst Sind Sie kreativ, mobil und arbeiten gerne mit Menschen? Im Bereich Deko-, Geschenkund Homeberatung suche ich UnterstĂźtzung. Interessiert? Info: Tel. 079 697 51 09 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7QwNAAADem9Aw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0NgcAG3Qtrg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDYHAKWLCYUNAAAA</wm>

<wm>10CB3JMQ6AIAxG4RNB_lLagozGzTgYLyAgs_efJA7vLd--F_H4W7fj2s5CANSpUSIUEvEZWix7tkkhBRAvpGCOMuGJvUlKcK1Wc1GFXb6HzTWzSNBuwb99fMSgpjBoAAAA</wm>

<wm>10CFWMqw7DQBADv2hP9jp3l8vCKCwqqMqXVMX9f5QHCzAYa-x9j1pwZ91en-0dBNCsdQ71kKuwBieWLg8SdFALXQNtTHzoNp9wFnk5RhqYdNNs8qzNk7oe8l6j_L-_A-68qIJ_AAAA</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0NLY3NrYyMDPWNDU2tDE0M9c2Mja0NDAxMjA0NjK0MzE1NDUwtTS2sgy8zSAaFHL74gJQ0ADeyqqlUAAAA=</wm>

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung

technischer Sachbearbeiter Arbeitsbereich: Bearbeitung und Montage von Naturstein. Die Arbeit besteht aus dem Organisieren des Aussendienstes, dem Kundenkontakt sowie dem Kontakt mit dem Produktionsteam, der Vorbereitung der Technischen Pläne und der Erstellung der Dossiers fßr die Produktion. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7QwNwIApy_puw8AAAA=</wm>

      

6-671810/K

Maschinenbediener / in kurvengesteuerte Drehmaschinen 100%

Qualifikationen: â&#x20AC;&#x201C; deutsche oder franzĂśsische Muttersprache, sehr gute Kenntnisse der anderen Sprache â&#x20AC;&#x201C; Eigenschaften: Kollegialität, Teamfähigkeit, Organisationstalent â&#x20AC;&#x201C; gute Kenntnisse im Lesen von technischen Plänen/ Zeichnungen â&#x20AC;&#x201C; im Besitz eines EidgenĂśssischen Fähigkeitszeugnisses

Ihre Karriere bei der SIGNAL AG

<wm>10CFVMuw6AIBD7oiPtwYHIaNiMg3FnMc7-_-Tp5tCk73VtFvBh6dvR90YAWXLhVLRpQqhmjVVDycnDCAXjzIRoxXL99WVy4cZ4O0JIxHCiScjhexfvw_A1oeE-rweagrs1gAAAAA==</wm>

                          Â    

Mit Interesse erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung an: Torriani & Co AG, ZĂźrichstrasse 27, 2504 Biel. 6-671872/RK             

                         Â?  Â? Â?           Â? Â?  Â?    ­Â?     Â&#x20AC;  Â? Â&#x20AC;     Â&#x201A;

SERVICETECHNIKER

 

     Â?      Â? Â&#x192;Â          Â     Â&#x201E;  Â&#x20AC;   Â&#x2026;  Â&#x2020;Â? Â?Â? Â&#x2021;          Â&#x2C6;   Â&#x20AC; Â&#x2030;Â?   Â&#x160;  Â&#x20AC; Â&#x160; Â&#x160;Â&#x20AC; Â&#x160;    Â&#x2030; Â&#x160; Â&#x20AC;Â?  Â Â&#x2039;      Â&#x2026;Â&#x20AC;Â&#x2030;   Â&#x2020;     Â&#x2039;  Â&#x160;Â?

 

           Â?       Â?    Â? Â?  ­Â?Â?  Â?   Â&#x20AC;  Â&#x201A;   Â&#x192;   ­Â?Â?Â&#x201E;Â?    Â&#x2026;   Â?  Â&#x2020; ­      Â&#x2021; Â?     Â&#x201E;     ­ Â&#x2C6; Â?   Â&#x2030;

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwMzA2tgQAJDIZGg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ6AMBBDv-iW9m4bg0kyRxAEf4ag-X_FhkNUvPS121ZTwJe17Wc7KkGdBBlmc1UrgawpTaFz74wK2sKsidqdny4FAAEfjhBidGbRKIieTZ02HnysgfBc9wt6iubdfwAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwMzA3MQQADYSKXA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ6AMAwDX5TKTikNZETdEANiz4KY-f8EZUPyTT57Xb0kfCxtO9ruBLUKRtSBrtkS6YWWhkmdvQTzDENmqUV_uhgAAtEdIQUMmEDfxFTHYO4P0ddAus_rAdSFOlt_AAAA</wm>

 

 Â?  Â&#x2020;    ­Â? Â&#x160;    Â&#x2039;     Â?   ­Â?Â?    Â?   Â?   Â&#x152; Â?  Â&#x201E; ­      Â&#x20AC; Â?Â?  Â&#x2021; Â&#x152;­  Â&#x2026;   Â&#x2021;   Â&#x17D;     Â?

 Â&#x2C6; Â&#x2039;  Â&#x201A; Â? Â&#x152;  Â&#x2020;    Â?  Â&#x192;    Â&#x17D;    Â&#x20AC;Â&#x201E;Â&#x2018;     Â?      Â&#x2021;    Â?   Â&#x2039;Â&#x2039;   Â&#x2021; Â?    Â   Â&#x20AC;   Â&#x2019;   Â&#x2020;   Â&#x2030;  Â&#x20AC;         Â?  Â&#x201C;Â&#x2039; Â?  Â Â&#x20AC;   Â&#x20AC; Â&#x20AC;Â?

<wm>10CAsNsjYwMNU1sLC0NDIGAD0lTYQNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwsLQ0MgYAg9pprw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ6EQBBDv2g27Q6F3RtJcOTEBY8haP5fMZxDNHltXrquoYJ_5uW7Lb8gABla79XDK4pT4X0sTUGCFfQPNUwu73zp1rLksD-OkQbuHEwyIiGLPw-JGoFyHecN8Lm-n38AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-2S0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8J-IRorWhqgSg9tVEYTBJWQJ1pDkPUmqzmXP4j53PdL4EyyxpVAAAA</wm>

   Â?      Â&#x152;   Â&#x201D;

   Â&#x2018;      Â?Â? Â?    Â? Â&#x2018;   ­  Â&#x2018;  Â&#x201A;Â&#x201E;  ­ Â?          ­Â&#x201E;Â&#x2C6;    Â? Â&#x2C6;    ­Â?Â&#x2C6;

Â?     Â&#x2039; Â?  Â&#x2026; Â&#x201A;    Â&#x2022;Â&#x2022; Â&#x2013;Â&#x2014;Â&#x2DC;Â&#x2122; Â? ­ Â&#x20AC;Â?Â&#x2C6; Â?  Â?

Â&#x161;Â?

  Â?  Â&#x20AC; Â&#x2019; Â&#x152; Â?   Â? Â&#x2018;   Â?    Â&#x201C; Â&#x201D;Â&#x20AC; Â&#x2020; Â? Â&#x201A; Â?Â?    Â&#x201A;­    Â&#x201A;Â?  Â&#x2022;Â&#x2013;Â&#x2013;Â&#x2014;   Â&#x201C; Â&#x2DC;Â&#x2122;Â&#x2014; Â&#x2022;Â&#x2014; Â&#x161;Â&#x203A;Â&#x2013; Â&#x161;Â&#x153; Â&#x153;Â&#x17E; Â&#x20AC;­Â&#x2C6;  Â&#x; Â&#x20AC;Â&#x2C6;

FĂźr Ihre Zukunft. Coop Jobs & Karrieren www.coop.ch/jobs

127-060741/RK

5-089923/RK

127-060339/RK

www.signal.ch


VERSCHIEDENES / DIVERS

STELLEN / EMPLOIS

Top Neuheit von Wäschetrockner

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie 5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Lieferund Installationsservice Garantieverlängerungen

Testen vor dem Kaufen Haben wir nicht, gibts nicht Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung Alle Geräte im direkten Vergleich

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch

Das neue Wasch-TrockenSortiment von Miele besticht auf allen Ebenen. PowerWashSystem: Dank dem einzigartigen Programm «QuickPowerWash» dauert ein vollwertiger Waschgang bis 5kg nur noch 59 Minuten! TwinDos: Sparen Sie bis zu 30% Waschmittel mit der neu im Gerät integrierten automatischen Waschmitteldosierungseinheit. CapDosing: Dosieren Sie Spezialwaschmittel wie Imprägniermittel, Weichspüler oder Outdoor etc. automatisch mit Portionskapseln in der Waschmittelschublade.

Infolge Pensionierung suchen wir auf den 1. April 2014 oder nach Vereinbarung eine(n)

Klärwerkfachmann / Klärwerkfachfrau

Einführungspreis

*Diese Aktion wird unterstützt durch das Förderprogramm ProKilowatt unter der Leitung des Bundesamt für Energie.

Mieten statt kaufen Schneller Reparaturservice

Wir sind eine moderne Abwasserreinigungsanlage im Seeland und reinigen das Abwasser von 10 Gemeinden, betreuen die ARA-Region Limpachtal sowie eine Industrieanlage.

TKS 300-50 WP • «Nichts übersehen» – mit der beleuchteten Schontrommel • Mit Wechselanzeige des Flusenfilters • Punktgenaue und gewünschte Trocknung dank «Perfect Dry» • «SteamFinish» glättet Ihre Wäsche bereits im Trockner Art. Nr. 218650

Welche(r) unser Klärwerkteam tatkräftig unterstützt um den Betrieb der Abwasserreinigungsanlagen sowie die dazugehörenden Sonderbauwerke reibungslos und optimal zu betreuen.

garantie

Tiefpreis

Wir erwarten  Abgeschlossene Berufslehre im handwerklichen Bereich  Die Bereitschaft die Zusatzausbildung zum/zur Klärwerkfachmann/Klärwerkfachfrau mit eidg. Fachausweis zu absolvieren  Freude an Wartung / Unterhalt von Anlageteilen, Maschinen und Laborarbeiten  Leisten von Pikettdienst (Sie erreichen die ARA von Ihrem Wohnort innerhalb von 30 Minuten)  PC Anwenderkenntnisse  Deutsch in Wort und Schrift  Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit  Selbständige Arbeitsweise  Angenehme und freundliche Umgangsformen  Führerausweis Kat. B  Idealalter 25 – 40 Jahre

Setpreis nur

5180.– <wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2Njc1NAcAHbos5Q8AAAA=</wm>

Exclusivité

<wm>10CFWMIQ7DMBAEX3TW7t2endSwCosCqnKTKLj_R3XKCpbMjmbfexb89tyO9_bqBCWLaMnWhSyR6gqUpdZ5-upgPJgA5K4_35ZJCYzbMcJ8HZSpmXKgajDuwmRZwfI5ry9NNA1bgAAAAA==</wm>

statt

5680.–

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0NwIAkEUrug8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDcCAC66D5ENAAAA</wm>

<wm>10CFWMsQ4CMQxDvyhVnJj2QkZ024nhdHsWxMz_T7RsDJZs69nHkbemPz3257WfCVXt0gdiWLp5o40kt4aIBJSm8Dvo03WNP162GWZRixFAlAWKhXgUiYKvh1prRfu83l9JUp0BgAAAAA==</wm> <wm>10CEXLKw6AMBAFwBOx2df9tawhIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCP-rH07-p7MPnmgRUkpTAJL1aAamgBrYcgME1ZUS7haW_5C53PdL0C3luRUAAAA</wm>

n Sie spare

500.–

Einführungspreis

2790.–

statt 2890.–

Wir bieten  Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten, selbstständig und im Team  Zeitgemässe Infrastruktur  Weiterbildungsmöglichkeiten  Öffentlich-rechtliche Anstellung/Besoldung nach den Richtlinien der Gemeinde Lyss

Inkl. «Beste Effizienz» Vorteil Fr. 100.–* für Waschmaschine

n Sie spare

100.–

Waschmaschine

WKS 500-70 CH • Mit automatischer Waschmitteldosierung • Programm «SoftSteam» macht bügeln fast überflüssig • Einfachste Bedienung mit Drehwahlschalter und Display • Optimaler Stromverbrauch dank Mengenautomatik Art. Nr. 218175

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Auskunft erteilt Ihnen gerne Erwin Bieri, Geschäftsleiter, Tel. 032 / 384 39 96, E-Mail: erwin.bieri@ara-lyss.ch. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 25. November 2013 an den Gemeindeverband ARA-Region Lyss „Stellenbewerbung“, Industriering 28, 3250 Lyss.

144-337517/RK

www.ara-lyss.ch

6-671972/RK

6-671873/K

IPSACH DIE ATTRAKTIVE SEEGEMEINDE

In unserem Werkhof besetzen wir auf Anfang August 2014

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7QwNwYAMR_uzA8AAAA=</wm>

Lehrstelle Fachmann Betriebsunterhalt mit Fachrichtung Werkdienst EFZ

<wm>10CFWMrQ7EMAyDnyiVnSz9WeE0Ng1M4yGnw_f-6NqxAQPbn30c3RMebft571cngCy5sBbrajUtrJ2lJbCN0qCgrXRXzaovXOowI4iJCCGGoItDvAVsCdo8iDkG0u_z_QMGgdiEfwAAAA==</wm>

Volksabstimmung vom 24. November 2013 NEIN JA NEIN NEIN

Volksinitiative Löhne Volksinitiative Steuerabzüge Preiserhöhung Autobahnvignette Volksinitiative Einbürgerung

Tätigkeiten Reinigung, Wartung- und Kontrollarbeiten, baulicher Unterhalt und Reparaturen, Grünpflege, Abfallbewirtschaftung und Arbeitssicherheit. Nebst der Ausbildung im Lehrbetrieb werden einzelne Bereiche bei externen Betrieben durchgeführt.

in Kappelen, Dorfstrasse 82 032 392 25 85

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDUCAKzYOaMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0NLUyNrYyMDPWNDU2tjQ0M9C0NDa0NDAxMjA0NjK0MzEwMDUwtTS2sgy8zMAaFHL74gJQ0AcrfTplUAAAA=</wm>

Voraussetzungen Handwerkliches Geschick, gute körperliche Verfassung (vorwiegend im Freien tätig), gute Auffassungsgabe, interessiert, motiviert, zuverlässig, selbstständig, aufgestellt und freundlich.

< wm >1 0C As Ns Y j wM NM 1M ze 0N DY BA B_ aA Bw NA AA A< w / m>

Einkellerungsaktion unserer Kartoffelsorten < wm >1 0C EX LK w6 AQ Aw Fw BP R9 G3 79 kM NC Vm 3Q RA 8h qC 5v yL BI Eb OG EH Rz 9q 3o - hm qd c0 Mw W j RU gH E2 Ya gD qS WE zn Er WV gL Zy eU vc 7j X_ QJ Dd U5 gV AA AA A= =< w / m>

Auskunftspersonen • Roland Känel, Leiter Bauabteilung / roland.kaenel@ipsach.ch / Tel 032 333 78 21 • Beat Rahmen, Leiter Werkhof, Tel 079 788 78 25

Lady Felicia, Charlotte, Nicola, Bintje, Agria

Erste Hilfe für Menschen mit letzter Hoffnung

Informationen zur Gemeinde Ipsach unter www.ipsach.ch.

in 25kg-Säcken

Bewerbung Schriftliches Dossier mit Zeugnissen und Schulberichten der letzten 3 Jahre bis am 30. November 2013 an Gemeinde Ipsach, Geschäftsleitung, Lehrstelle, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach

8. – 20. November 2013

Ipsach, 31. Oktober 2013

Grosse Auswahl Kürbisse Lager- u. Saisongemüse, Salate, Obst, Most, Eier und vieles mehr!

6-671934/RK

Inserieren bringt Erfolg!

www.msf.ch PK 12-100-2

FENSTER

SCHRÄNKE

MÖBEL

Denn als führendes Mediendienstleistungsunternehmen verfügen wir über das Know-how, um Ihrer Kommunikation zum Erfolg zu verhelfen. Wir stellen Kontakte her.

A P PA RAT E

Rufen Sie uns an: T +41 32 328 38 88.

Ausstellung

publicitas.ch/biel

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzQ3NgAAsszXOg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMrQ7DMBCDn-gi-36SdoFVWVVQlR-Zhvf-aMlYgYHtzz6OHgV_bft571cngCq1sRm6I4qFd61r0ZWj1FDQXtQw9wo-eFmGGUFORgjRSKoExT19aUmbDznXQPm-Pz_o91vXgAAAAA==</wm>

16.+ 17.11.2013 10.00–17.00 Neuheiten Apparatedemonstration Betriebsbesichtigung Hefti Ins AG Rebstockweg 14, 3232 Ins Telefon 032 312 96 96 www.hefti-kuechen.ch 6-671730/RK

5-070674/RK < wm >1 0C As Ns Y j wM NU 1M Dc wM zc BA L3 bW pM NA AA A< w / m>

< wm >1 0C EX Lq w6 AM Aw F0 C- ui e3 6Y NS QL HM Lg uA xB M3 _K xI M4 sg zR hr h0 _p 29 D0 Bm xD w0 GQ zq vB kV 1L Uh Eo Vc Fl YD TJ bS HL ho ut _6 Hy u- wX A r mW UV QA AA A= =< w / m>

6-671844/RK

KÜCHEN

6-671952/K

Mit uns erreichen Sie Ihre Zielgruppe.

Geniessen Sie das Einkaufen in unserem Hofladen! Wir freuen uns auf Sie!

Lehrgangsstart 15. Januar 2014

   

Logistikfachmann/frau CHF 3190.00 4-semestriger Lehrgang 2014/16 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7QwMQEAUdmneQ8AAAA=</wm>

Informationsabend: Freitag, 15.11.2013, 19 Uhr www.bwzlyss.ch <wm>10CFVMuw6AIBD7oiPtHcIho3EzDsadxTj7_5Pg5tCk722rU8CHZd3P9agEkCRleoxVzcPkrIwlqKUealHQZlKdnov9-uJddKONjhCipZGiWeCdxEYbD22sgfBc9wuousOLgAAAAA==</wm>

Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ Lyss Bürenstrasse 29 3250 Lyss 032 387 89 79 weiterbildung@bwzlyss.ch


wohnungen / immobilier Wir vermieten nach Vereinbarung in Büren an der Aare, gepflegte, modern ausgebaute

Im Zentrum der steuergünstigen Gemeinde BRÜGG 6-671285/RK vermieten wir eine überdurchschnittliche 4½-Zimmerwohnung im 2.OG mit Balkon und Wintergarten à Fr. 1460.00 exkl. NK. Verfügbar ab 1.12.2013

41⁄2-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzSyMAUAHSOCrw8AAAA=</wm>

mit Balkon. Küche mit Granitabdeckung, helles Bad, ruhige, kinderfreundliche, grosszügige, grüne Umgebung zur Mitbenützung. Nähe Schulen, Einkauf und öV. MZ Fr. 1180.–, NK, Fr. 220.–, PP vorhanden. Für Besichtigungen: 031 311 66 50. < wm >1 0C As Ns Y j wM NU 1s LA 0s TQ EA kI Ob 4E NA AA A< w / m>

<wm>10CFWLoQ6AMBBDv-iW9o7dNiYJjiAIfoag-X_FhiNpRV_bbasx4POy7ud6VAJw8UTNsarlEDNr8lBQOMqkoM1UGuEl_vaSe-igjY0QgtSo0qXaJvM2Th-jAeG57hc-yl9OgAAAAA==</wm>

HIBAG, Arch.- u. Ing.planung, 2555 Brügg Tel. 032 351 23 23 (Bürozeiten)

Diverse Ladenflächen in Nidau an der Lyss-Strasse 19/21

Details unter www.immoscout24.ch (Code 825960)

< wm >1 0C EX LI Q6 AQ Ax E0 RP RT Ol OQ 6k hI es 2K wg eQ 9D cX 0E wi O_ eb y0 p- Fp r3 -u WA Ad MU UJ TS Ql 4h gm LW Sp MR 6j NC JI he kI X9 eV _5 Lj P6 wF Kf R i zV QA AA A= =< w / m>

<wm>10CAsNsjY0Mtc1MDMwMzUCAH9xfvYNAAAA</wm>

1ère mise en location:

Ehem. Apotheke 269m² Ehem. Kinderkrippe 92m² Ehem. Lebensmittelgeschäft 93m²

5-089491/RK

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0Mjc10DMwMzUyNrQ1NTPUsDM2tDM3M9IxMTa0NDAxMjA0NjKwNLYwMjQ0OQjImJiQNCi158QUoaABgocmtUAAAA</wm>

Verkauf oder Tausch

Herrmann-Lienhard-Strasse 47, 2504 Bienne

L’immeuble du Restaurant «Zum Wilden Mann» a été transformée en immeuble avec 12 appartements de location.

Immobilie Restaurant Lido

Auskunft und Besichtigung:

Büren a. Aare, Bahnhofstrasse 7

App. 2 pièces, dès Frs. 1 330.— charges comprises. App. 3 pièces, dès Frs. 1 590.— charges comprises. App. 4 pièces, dès Frs. 2 570.— charges comprises. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzS0NAQAHGiysw8AAAA=</wm>

Les appartements ont un équipement de haute qualité et se situent près du centre. Ils sont parfaitement atteignables avec tous les transports publics. Des places de parc extérieures peuvent être louées en plus.

EG OG

<wm>10CFVMOQ6AMAx7USo76UHpiNgQA2LPgpj5_0TLhmQr8hFvW0sBH5d1P9ejEUCWXMjKphGhxtSsX6YyQlPQZpKq0Piry9RFN3xUhBCYk9Kh8Kp02hjw8QyE57pfDyJYcn8AAAA=</wm>

0848 000 868 info@axxina.ch

Keller 100 m2 sowie Büro 15 m2 geheizt Keller/Toiletten Restaurant Küche, Sääli, Terrasse Restaurant 4-Zimmer-Wohnung 2 sep. Personalzimmer mit je WC/Du

UG

ORPUND An der Hauptstrasse 225 in sanierter Liegenschaft per sofort oder nach Uebereinkunft, renovierte 3-ZIMMERWOHNUNG im 2. OG Parkett- und Laminatböden, Glaskeramikkochfeld, Geschirrspüler, sonniger Balkon, Miete Fr. 1'150.– + Nebenkosten TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel. 062 956 66 17 www.treuhand-gerber.ch 127-060485/K <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwMzCxMAUAQbEU9Q8AAAA=</wm>

127-060652/K

<wm>10CB3JOw4CMQwFwBM58nNsx8El2m5FgbjAkk_N_SsQxVRznmmF_-7H43U8EwxpxM4aljArnT0BKxb6y8rCqDc4mkCqZUwZ19I31cZOCg_qeyhxn-MKW2tvKZ-5v-R-zRlqAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0MwUAcuFUPQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDMFAMwecBYNAAAA</wm>

Wir sind ein älteres ruhiges Ehepaar, das gerne wandert und reist, und suchen aufs Frühjahr oder auch vorher zu mieten in Biel oder in Nidau

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDlGLZicYiW5Ch6K6l6Jz_T7GzFSAHEkceR9SCx6_9_OzvIAAXb1y9hlovZh5svfjKILEoaBtVjWyof7z0EUaRkxFSsCRVdMjTK5M2H3KugXJ9fzcyNewvgAAAAA==</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0NLM1NrI2MLPUNDa0NzCz1TC2NrQ0MDEyMDQ2MrQxNjUxMzI1OglJmJiaUDQotefEFKGgA67kczVAAAAA==</wm>

Teilverkauf sowie WIR-Anteil ebenfalls möglich.

3½ bis 4Zimmer-Wohnung

In Zahlung nehmen wir Bauland Kt. BE/SO, EFH, Eigentumswohnung, kl. MFH, …

Zu vermieten am Ziltenweg in Safnern renovierte 4-Zimmerwohnung neue Küche mit GS und Glaskeramik, neues Badezimmer mit Fenster, alle Zimmer mit Parkett, Laminat oder Platten, sonniger Balkon, Keller und Estrich. Mietzins Fr. 1'240.00 inkl. NK Interessenten melden sich bei: Frau Burri – Tel. 078 736 00 38 5-089792/K

<wm>10CAsNsjYw 0NDYFAI nqB2sNA AAA</wm ></wm> <wm>10C AsNsjY0MNM1Mze MDAw0zU zN7Q0Ng UANxUjQ A8AAAA=

<wm>10CPPxsTbV MwBjZ1e _ENcgaw MDM10zc NLY1Nr Q1NTPUs D M2tDEx M UTefCDE 9UzNza0NDAxMj A0NjK0M zE1NDAw tTS2sgy 8 zCAaFH L74gJQ0 AMmZ_m1 UAAAA=< /wm> AAAA=</wm> <wm>10C B3HOw6D QAwFwBP tys-_xb hEdIgiyg 0 WssKlz _ yqIYoo 5jrROj2 0_3_srQ EmY9yBO q3XwkQG CCrCAWg Yakz6pF 2Fo4fZq yVguRu4 tVjWsydPbf9f0D 8Er3pmo

Besichtigung/Info: 078 772 64 40 Apppelez-nous et laissez-vous surprendre

Entreprise générale T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

6-671965/RK

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung in Meinisberg, Herrengasse 35

Inserieren bringt Erfolg!

im 1. Stock. Platten- und Laminatböden, Küche mit Glaskeramik + GS, grosses und helles Wohnzimmer, schöner Freisitz mit Grill. Mietzins Fr. 1260.– + Fr. 290.– NK. 1 bis 2 Garagen können dazugemietet werden für Fr. 100.–. Interessenten melden sich bei: IKA Treuhand AG, Bern, ✆ 031 352 60 67 david.aebi@ika-treuhand.ch 5-089404/RK

verschiedenes / divers

<wm>10CAsNsjYwMNU1sLA0MTABAE9BxyANAAAA</wm>

Evilard/Leubringen Zu verkaufen attraktives

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DC0sTAxNrQ1NTPUsDMyBtrGdgbmhtaGBkYWRgaGxlaAykjAyNjKwNzYxNLB0QevTiC1LSAGwFtZFVAAAA</wm>

61⁄2-Zi.-Terrassenhaus <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0MDUCAJuy-6INAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-13UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-OSF1VLQTBo8GqSgliChCcwzNZsyO4KuWpf_yPlc9wuOCpWrVQAAAA==</wm>

Wir vermieten nach Übereinkunft am Bahnhofplatz 2 in Biel

"-#'(,+!+%)$*-& Ihre Vorteile auf einen Blick: ! Teilflächen ab bereits ca. 100 m2

4½-Zimmerwohnung, 1. OG 142m² Nettowohnfläche 12m² Balkon mit Abendsonne Parkett- und Plattenböden eigene Waschmaschine und Tumbler ! Baujahr 2010/2011 ! 24m² Kellerfläche ! ruhige und sonnige Lage ! ! ! ! !

!

Zentrale Lage am Bahnhofplatz mit direktem Perronzugang

!

SBB-Bahnhof, ALDI Suisse und die Post als Frequenzbringer

!

Abend- und Sonntagsverkauf möglich

!

Individuell ausbaubar

!

Kundenparkplätze vorhanden

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwtTA3NwAAZ7W0gg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMqw6AMBAEv-ia3bu2d1BJcARB8DUEzf8rHg6xZmayy9JKwrdpXvd5awTVBSXc0VgieW4alurwKA0FbSRRbfDMXy0BgEB_GyFEo5MCk2xdS-209-FhyGC6jvMG4Xbl-n4AAAA=</wm>

< wm >1 0C As Ns Yj 0M DA w1 TW ws DQ yM QE AR wc Ca w8 AA AA =< w / m>

< wm >1 0C FW Ms Qq AM BB Dv h- Kc nc 1t Y7 Ji g7 3i kW c_ _f Jq 5t DI Hk k2 ba WE z4 6t 36 uR yO AL Ki Tu cj WT ZN U r yu pI DK 0K mg z Qt B4 et XG Fi AH x0 hR Gs P4 1l oP Qe nj Yc 1- mB 6r vs FY R t MR oA AA AA =< w / m>

Interesse? Rufen Sie an: PSP Management AG Sandro Wenger Baslerstr. 44, 4600 Olten Tel. 062 919 90 08 sandro.wenger@psp.info

Mietzins Fr. 2‘800.— inkl. NK Für einen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

www.zibag.ch Thunstrasse 162, 3074 Muri b. Bern 5-089244/K 031 952 68 66

6-671940/K

Orpund - Brunnmatt 9 FREIE BESICHTIGUNG

VERKAUF@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

5 ½ Zi. Doppeleinfamilienhaus mit Interessantem Grundriss, grosszügiger Nutzfäche und schönem Garten.

Reihen-Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen

3.5- bis 5.5-Zimmer moderne, grosszügige Bauweise überdurchschnittlicher Innenausbau hervorragende Wohnlage: ca. 500 m bis zum Zentrum und Bahnhof ! bezugsbereit ab 01.11.2013

Sa. 9. November 2013 von 10.00 bis 12.00 Uhr <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0MQAAf3cIfw8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDEAAMGILFQNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc0NDQCABBMRskNAAAA</wm>

       

Luxuriöser Ausbau Eigentumsstand ard Parkett‐/ Stein böden Bodenebene Dusche Grosser W intergarten Eigene W aschküche UG Lift / EH vorhanden Bezug nach Vereinbarung < wm >1 0C As Ns Yj 0M DA w1 TW ws LQ 0N gE AY X4 WK A8 AA AA =< w / m>

< wm >1 0C As Ns Yj wM NU 1s LC 0N DY BA N- BM gM NA AA A< w / m>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-671112/K

< wm >1 0C EX LI Q6 AM Aw F0 BP R_ G7 9Z aO GZ Jl bE AS PI Wj ur 0g wi Cf G f EH Bp _X 6t Hs An FB qz RZ KS oV Hc hf H j Kq wB M2 LG mE s7 qF uT Ot _5 Hy u- wV 9p Ye bV QA AA A= =< w / m>

< wm >1 0C FW Mo Q7 DM Ax Ev 8j Rn R1 7S Q2 ns qq gG g- Zh vf _a En Zw H I 39 HT Hk V5 w7 7m rf _1 KA nB B6 91 q0 qN EM DV Yw CR BB W1 8j FG 7m v7 0l Zi MM VY pj C I DL q6 M i bq 2Q Vs P0 7k B5 vf _- AD w8 6H ft wA AA A= =< w / m>

1. + 2. OG: CHF 1‘640.00 exkl. NK 5-089934/RK ab 88,85 m²

Immo Friedli AG I www.friedli.ag 031 910 55 11 I 079 330 56 26

Büetigen: (gross)familienfreundliches

DREI-PARTEIEN-HAUS

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0NLEwNrQ1NTPUsDM2sjA0M9IzNrQ0MDEyDT2MrQzMTUyMDCxNgayDI3cEBo0YsvSEkDAMbqlGpUAAAA</wm>

colorchange

Echte Kerle haben keine Probleme. Echte Kerle haben Lösungen. 180 PS und 8-GangAutomatik.

Verkaufspreis: Fr. 680'000.00 inkl. 1 Einstellhallenplatz <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzS3MAAAeRUj2Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQ4CMQxDvyiVnTRJoSO67XQDYs-CmPn_id5tDB5sP3vfpzdcemzHa3tOAgiJZA5MejRNmxy3ZpqrVFfQ7kw6wuB_vIxlVlAnI4SoF1PYRaN6t6KdD3Wt0b7vzw9CQ46DgAAAAA==</wm>

AG FÜR IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN TEL. 032 329 50 39/40

Ipsach

<wm>10CFWMoQ4DMQxDvyiVnaRptsLp2GlgOh5yGt7_o13HBgye9ex9n73hl8f2PLbXJICQGLxRJ3s0HTYttUX4JEEF7Y50M0T6ny95wVXUcoQUsJDiFPcaXYu2HmqtgfY5319p9nN4gAAAAA==</wm>

Höchste hygienische Anforderungen.

<wm>10CFWMsQ6AIBBDv-hICweCjIaNOBj3W4yz_z8Jbg4d-vLa3mt0-LK1_WxHJYAkaWFRVMboClL1wDBI0INhpeqgvuSfLXmUAWw6QgpoVNEs6k1TNob5YN8a7rnuFzmPo15-AAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDQCAKgdVccNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0NAIAFuJx7A8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6d36WKkhIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirxZ-3b0fdktskcgZJQpWDL6kFNagIshVFniLJqC0-YqCz_ofO57heDAOHJVQAAAA==</wm>

Klimatisierte Räumlichkeiten. <wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNdu90MNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGOGCz9q3o-8B5CkXkhpqVchgq5LUA82goM1U8wRWC3pRLH-R87nuFzmOE9JUAAAA</wm>

EG Ab

127-058770/K

! ! ! !

3½‐/4½‐Zi‐Wohnungen Küpfgasse, Lengnau

ca. 1'200 m2 im Erdgeschoss

Wohntraum über dem Bielersee!

6-671884/K

Am Kirschbaumweg vermieten wir total neu renovierte

1850/1964.1x51/2, 2x4 Zi. Nebengebäude-/räume. Garagen + PP. GS: 1'098 m2. CHF 898'000.-

SAR management, 2554 Meinisberg ℡ 032 378 12 03 - Fax: 032 378 12 04 sar@diamonts.ch - www.sarimmo.ch

6-671780/K

175 m2. Unverbaubare Alpenaussicht, inkl. Garage und Aussenabstellplatz. Ruhig jedoch zentrale Lage, Kinderfreundlich. Richtpreis Fr. 790 000.–. Interessenten melden sich bei Markus Niederhauser 079 301 78 14 6-671852/RK

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwsDS3NAIA1B4EMQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1sLA0tzQCAGrhIBoNAAAA</wm>

<wm>10CB3JMQ7DMAgF0BNhfYwJUMYqW5Sh6gViO557_6lVhze940gt-Hvu53t_JQNQgodFTVYtgS3dihv_TriC5YHgWptpTbSLZTOm7n5Ru_uiLkNJ5gLsjjlGK5-5viJoS4lpAAAA</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DC0tzSyNrQ1NTPUsDM2sLcz0LcxNrQ0MDEyMDQ2MrA0tjA0MDSwugkJmJiZEDQotefEFKGgCIYxQ9VAAAAA==</wm>

Kontakt unter Chiffre V 006-671935, an Publicitas S.A., Postfach 48, 1752 Villars-s/Glâne 1 6-671935/K

schöne 41⁄2-Zi.-Whg

6-671191/RK

Unsere Vorstellungen: ruhig, Bahnhof gut erreichbar, gerne mit Balkon (und allenfalls, für spätere Zeiten, mit Lift).

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7SwMAUAy6YVog8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ6FMAxDT5TKbppQfkfEhhgQexbEzP0n2r8xeLD97G1rlvDXsu7nejQCcPGJtVrTrInWXEuaXXunyKD-WMyJyecPLrWbHsRghBBFsIiZIIdlBnU8xFgD6bnuF0J_1Ll_AAAA</wm>

4½-Zimmer-Wohnung im 2. OG

Besichtigung der Wohnungen und des Musterhauses Sa, 09.11.13, 10-12.00 Uhr Hübeliweg, Lyss

Mietzins mtl. Fr. 1260.– – moderne Küche mit GS – Wohnzimmer mit Kaminofen, Plattenboden – Bad und separates WC – alle Zimmer mit Laminat – sonniger Balkon – Estrich- und Kellerabteil <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7SwMAEAXZYS1Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQ6AMAhEv4jmKG1BO5pujYNx72Kc_f9J6uZAuDse13vNAd9sbT_bURlAoaJslipnC-rLNMDUb4IIlpUTxOWiP5zMjQdjMsQgwXARQdGGsriZDcO_GTE81_0Cr5Iuen8AAAA=</wm>

Für Informationen und Dokumentation: Andreas Keller, T 032 625 95 64 Bracher und Partner AG, 4503 Solothurn kontakt@bracher.ch, www.arnhof-lyss.ch

17%/,17%((%.

63/B3J>31 @+%(

-";* 3415"+'$+ +"0)+5)"33+'

Alles Amarok!

Mit dem neuen Amarok DoubleCab geht alles ein bisschen einfacher. Dafür sorgen nicht nur 180 PS und ein 8-Gang-Automatikgetriebe, sondern auch maximal 1245 kg Nutzlast und bis 3500 kg Anhängelast. Und dank 4Motion können Sie sich darauf verlassen, dass Sie überall durchkommen. Neu bereits ab CHF 27’520.–.

6-671912/RK

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwtTSwtAQArVEY2A8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMqw6AMBAEv-ia3TuO9qgkdQRB8DUEzf8rHg6xZmayy1I94dvc1r1tlaBmgQciKt1TYKwakQZ7nBYFbeIIU1rxXy4FAIH-NkKIaieFWTh0Z-605-FlLGC6jvMGoTcA0X8AAAA=</wm>

Küpfgasse 13, Lengnau Samstag, 9. November 2013 11 – 13 Uhr Erstvermietung von 3½‐/4½‐Zimmer‐Wohnungen ab 88, 85 m² / ab CHF 1‘640.00 exkl. NK mtl. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwsLQ0tgQA3AKnVg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1sLC0NLYEAGL9g30NAAAA</wm>

■ ■ ■ ■ ■ ■

O?0/13 7*13 R*$0#/&&3D R?B$03 ?J4 KS *?2 43D QA*13 943*) 2;D NA?43JA3J H43D P3J4)3D 6/3A#/JB *' S:= IFE-. /J,)- 58 P3D BH2HDA H43D J-L-

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DC0tLY0trYyMDPWNDU2tDExM9UzNza0NDAxMjA0NjK0MTUwNToCKgkJmJqbEDQo9efEFKGgBWO2EWVQAAAA==</wm>

<wm>10CFWMsQ7CMBBDv-giv5zS5siIulUdEPstiJn_n0jYGCzL1rPPc7Sin-7H9TweA0nN1CM8hldKnY5HAQaIKvzG1jpE8Mdbn2EWuRgDE8lmbTffs7sSXw-51lL5vN5fOG4aIIAAAAA=</wm>

Immo Friedli AG I www.friedli.ag I 031 910 55 11 I 079 330 56 26 5-089939/RK

K/J$*B* "< G((% !3DJ >>>->/J$*B*-$0 M3)32HJ (G% G@E @C @( !(&#%!*9%:%7<%(627(8!<!*89

127-059099/K

Angebot für Gewerbetreibende, Preis exkl. MwSt.

AMAG Biel Römerstrasse 16 2555 Brügg Tel. 032 366 51 51 www.biel.amag.ch 6-671885/K


MARKTPLATZ Antiquitäten · Antiquités kaufe alte möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. uhren Ankauf/verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. Kümmern Sie sich

FAhrzeuge · véhicules Autos

um Ihren Krankenkassenwechsel! <wm>10CAsNsjYwMNM1MzcwN7EEAAp60p8NAAAA</wm>

Krankenkassen-Beratungsstelle H. Kobelt, Vertretung der Assura Tel. 032 331 23 43

6-670749/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcwNzE0trQ1NTPUsDM2tLYz1TE2NjawNLQwsjA0NjK0NjA1NjQyNzc5ASAwsHhB69-IKUNADYNE8wVQAAAA==</wm>

bAsteln & gArten bricolAge & JArdin Ausstellfläche für handarbeiten zu vermieten in Geschenk-Shop in Mett. Ab mitte Nov. Kontakt: 079 871 24 88. Ferien & reisen vAcAnces & voYAges grächen/vs: schöne 3-Zi.-F’Whg mit Balkon. Tolle Aussicht! 032 372 19 06 oder www.silence.homepage.bluewin.ch. FlohmArkt · brocAnte zu verkaufen: mein Flohmarktlager. Div. Sachen, kommen Sie vorbei und schauen Sie sich die Sachen an: 079 414 01 29. haushaltauflösung u. Flohmarkt. Wo? Wingreis bei Twann, Privat, Sa, 9. Nov., 11 bis 17 Uhr. Diverse, alte Möbel, Werkzeuge jeglicher Art, Geschirr, Elektrou. Gartengeräte. Ein Besuch lohnt sich. kleider & schuhe vêtements & chAussures easy nähservice in Biel, kürzt Hosen passend. 076 539 08 68 oder www. easy-naehservice.ch. Wohin mit Ihrem

masseuse dipl. propose massage relaxant, entraînement sportif avec appareils, sauna. Thé + fruits gratuits. Seulement sur r-d-v. 079 510 69 19. Abnehmen ohne zu hungern. Sie verlieren 8–12% Ihres Körpergewichts in nur 25 Tagen. Natürlich! www.sensebiohcgshop.ch. bewusst essen! Jetzt vorsorgen und unnötigen Festtagsballast vermeiden. Ernährungscoaching. 079 261 32 39.

6-671808/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0MLAAAMCvWT8NAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzFBattSQkHUbBMFjCJr7KwgG8fPUby1N8LXUda9bAt75yIKSNJOAp5swPJJQ9KBOKPpiMSRdQ-f_keM-rweOkSb5VQAAAA==</wm>

musik & instrumente musique & instruments vous aimez chanter? L’atelier de chant vocalissimo propose des cours de chant tous styles, tous niveaux, concerts, spéctacles! Renseignements au 032 322 51 18 ou sur www.vocalissimo.ch.

skoda neW octavia DEMO, 1.8 DSG, grau, Automat, Leasing/NETTO 32900.– . Info: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. skoda Yeti 4x4, Demo, 8.2013, grau met., Sondermodell, Automat, Kredit/ NETTO 33900.–. Info: www.autorepar. ch, 079 251 24 68. skoda Fabia combi 1.2, schwarz, 2005, Klima, 149tkm... guter Zustand, Kredit/ NETTO, 5800.–. Info: www.autorepar. ch, 079 251 24 68. skoda octavia 2.0 TDI Combi 2012, Aut. 21tkm, grau, Klima… Leasing/NETTO 25900.–. Info: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. skoda octavia 1.9 TDI Combi 2007, blau, 83tkm, Klima… Kredit/NETTO 8900.–. Info: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. seat leon 1.6, schwarz, 212tkm, Klima… EXPORT… NETTO 1900.–. Info: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. rizkars achète voitures toute les marques pour l’export. 076 317 74 71. rizkars@hotmail.com. Auto- + caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf: Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel. Rufen Sie uns an: 079 300 45 55. honda civic «typ r» 16900.–. «Top, in schwarz/Tuning». 079 300 45 55. 18 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. hyundai; Atos 1.0 / 52000 km, 5800.–*. Ab MFK + Service. 079 300 45 55. 18 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch opel; meriva + 2 Zafira «OPC-Turbo» + Vectra 2.0 Kombi + C22 Lim. Aut. mit MFK, ab 3900.–. 079 300 45 55. 18 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. seat Altea 2.0i, Aut., 7990.– + Seat Toledo 1.9 TDi 4400.– mit S+W Räder, ab MFK + Service. 079 300 45 55. 18 AutoInfos unter: www.autowalter.ch. vW touran 2.0 DTi, 88000 km, 7 Plätzer! Neu ab Service + Z.R. + MFK, 13500.–. 079 300 45 55. 18 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. mitsubishi lancer 1.6 GLX 96000 km, ab MFK + Service, 4600.–. 079 300 45 55, 18 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. FAhrzeuge · véhicules boote · bAteAux

diverses · divers kaufe, was sie nicht mehr brauchen. Mofa + Motor, auch defekt, Kleingeräte mit Motor, Benzin-RasenmäherTrimmer, Drehbank + Zubehör, Bodenfräse, Hacke, Schubladenstock Lista, alte Velos, Anhänger. Hole ab, 076 338 22 33. neu in bern: dem Alltagsstress entfliehen und sich eine Wohlfühlmassage gönnen. Sanft und sinnlich! 079 466 05 06. reconnection reconnective healing Fernheilen = beinhaltet alle bisherigen Energieheilungen + dazu • Liebe • Licht und Information, Hildegard Angehrn, 079 370 33 73. tantra, sanfte, sinnliche Berührungen, die schönste Art zu geniessen! 1 Std. 120.–. 079 333 20 56. magische-haende.ch. Die Kunst der Berührung. Loslassen – Entschleunigen – Entspannen. Privat, Biel, 079 884 00 36, CH-Lady. tantra, göttliche, sinnliche Freuden. Tip-Top sauber, Nähe Biel, ab 12 Uhr. 076 787 01 05.

verk. Alu boot Champion 5 m x 1,60 m, 4 Pers., neue Blache, 8 PS Yamaha. Geprüft Sept. 2013, Wasserplatz Solothurn. 078 895 60 73. zu kaufen gesucht nach Übereinkunft, Fischerboot auf dem Bielersee mit Bootsplatz, 079 611 16 79. FAhrzeuge · véhicules motorräder · motos verkaufe mofa tomos Quadro, el. Start. 079 439 23 26. FAhrzeuge · véhicules zubehör · Accessoires

PLACE DU MARCHÉ immobilien · immobilier mietgesuche · cherche à louer Association cherche local à Bienne. Loyer modéré env. 100 m2. Place de parc, toilettes et bus à prox. 032 341 22 17. ch-Frau sucht 1-Zimmer-Wohnung oder Studio mit Kochgelegenheit. 076 501 47 41. immobilien · immobilier zu verkAuFen · à vendre zu verkaufen in Port, 51 ⁄ 2-Zi.-Attikawohnung mit Autoeinstellhallenplatz VP 25000.–. Wohnfläche 165 m2, mit Cheminée, Rundumterrasse, Bad u. WC, WC, Dusche, Reduit, Kellerabteil ca. 12 m2, ruhige Lage. Verkaufspreis 597000.–. Auskunft: 079 194 20 86. canet-en-roussillon (F), beau 3 pièces traversant, lumineux, direct mer-plage, vue panoramique, 2 balcons, 2 faces, 62 m2, 5e étage, aménagé tout confort pour vivre à l’année, idéal pour retraités, familles, golfeurs, thalasso 500 m, golf 10 min., commerces 100 m, Perpignan 10 min. Libre tout de suite ¤ 200 000.–, 079 661 66 94. immobilien · immobilier zu vermieten · à louer biel, ländtestrasse 47, zu vermieten in Beauty-Center, offener Raum. Fläche + Preis nach Vereinbarung. 076 416 01 70. A louer, rue de Boujean à Bienne, studio. Libre dès 1.11.2013. 700.– + charges. 032 341 64 56. A louer, garage à la haute Route 73, pour 1er nov. 032 322 33 20. sutz-lattrigen, ab sofort oder n. V. zu vermieten, Büro-/Gewerberaum 87 m2, geeignet für Büro, Labor, Praxis usw.

immobilien · immobilier kAuFgesuche · cherche à Acheter zu kaufen gesucht, per sofort oder n. Vereinbarung Einfamilienhaus in Biel, Nidau und Brügg. Kontakt 079 341 07 48.

stellen · emploi kinderhüten · bAbY-sitting etudiante cherche à garder les enfants selon entente ou faire dès travaux de repassage/nettoyage. 076 291 00 86. stellengesuche recherche d'emploi Abwart mit herz sucht Stelle im Nebenamt. Biel und Umgebung. 077 500 73 99. rüstiger rentner sucht Arbeit in Lebensm.-Branche für 5 Monate, 20 Std./Woche ohne Sa u. So. 079 437 34 31.

stellen · emploi hAushAlt · menAge 076 506 64 33, putzfrau sucht Arbeit. Bügeln, ganze Haushaltarbeiten. Ich bin zuverlässig und pünktlich. Jeune femme cherche travail dans le ménage (nettoyage, repassage, garder les enfants) de suite. 079 404 34 27. zuverlässige und tüchtige Frau sucht Arbeit im Haushalt zum Putzen und Bügeln. 076 452 87 90. All cleaner ich freue mich über jeden Dreck. Spezial für Wohnungsabgabe. 078 745 03 93. haushalt, pflege, unterstützung Alltag, sind Sie aus gesundheitlichen/altersbedingten Gründen auf Hilfe angewiesen? Helfe Ihnen gerne dabei. Bin CH, Mutter von 3 Kindern, habe Berufserfahrung in Spital und Altersheim. 078 850 03 30. gartenarbeiten, endlich ordnung im Haus, Keller, Estrich usw. Helfe Ihnen gerne dabei! Nicht mehr gewünschte

stellen · emploi Andere · Autres erfahrener mann bietet Begleitung, Besorgungen, Adm. Unterstützung, Gespräche, 077 401 30 75. De + Fr. coiffeuse macht hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. mimi’s home Friseur. Ein neuer Style , mimi machts möglich. Anruf genügt: 076 380 32 12, M. Brossard, ich freue mich. Fusspflege, auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler, A.-Moserstrasse, 2503 Biel, 032 361 15 19, 079 911 00 95. putzteufel stellt vor: Allrounder Dani, Multitalent, handwerklich begabt, tatkräftig und einfallsreich. Maler, reparieren, entrümpeln! Abwartsdienst, Reinigungsarbeiten auch bei Grundund Endreinigung der Wohnung. 077 500 73 99.

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. die inserate erscheinen nur gegen vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an publicitas Ag, neuengasse 48, 2501 biel, einsenden. inserateschluss: donnerstag, 12.00 uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

bitte kreuzen sie die gewünschte rubrik an:                 

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

   

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör immobilien (für privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche

 Zu verkaufen  Zu vermieten stellen (für privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere neue rubrik (für privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

bitte kreuzen sie die Anzahl erscheinungen an: 6 zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung  **Chiffre: CHF 40.– pro Auftrag     

9 zeilen

Name

Vorname

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2013

www.publicitas.ch/biel

BESTELLSCHEIN MARKTPLATZ Auf

Gegenstände verkaufe ich in Absprache mit Ihnen. Bin ehemaliger Polizist und CH. 079 830 07 25.

MARKTPLATZ

3 zeilen

zu verkaufen 4 Winterpneus auf Stahlfelgen, Michelin 175x65R14, 032 355 21 33.

Hochparterre, nahe öV. 788.–/mtl. inkl. NK. Tel. G: 032 397 00 60 oder 079 340 36 40. la heutte, grosse 2-Zi.-Wohnung zu vermieten, Balkon, Garten, Parkplatz. Miete 980.– + 150.– NK. 079 918 23 10. 1-zimmer-Wohnung ab sofort, Beundenring 13, Nidau. 500.– + NK 80.– Akonto. 076 305 68 68. zu vermieten 31 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung, Aegerten an der Aare. 970.– netto, inkl. Estrich, PP, Keller. Keine Tiere. 079 774 85 47. port, zu vermieten per sofort, 2 1 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung, zentrale Lage, ruhig. 032 331 98 66. zu vermieten biel Zentrum, Oberer Quai 32, Top & Ruhige 31 ⁄ 2 Zi.-Whg, 2 Balkone, 2 WC, Teurer Ausbau, ab sofort, 1820.– inkl. NBK, 079 474 60 46.

www.bielerpresse.ch

rubrik inserieren

!


10%

nur vom 29.10. - 10.11.2013 * ausser bereits reduzierte Artikel oder Sonderangebote <wm>10CAsNsjYwMNM1MzewNDACAIxL8mYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7La0d1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUTBBE1TiNFT3YWsSRgVtJlg6GQFyRhZl__I-Vz3C129dOpVAAAA</wm>

Sonntag 10.11.2013 10.00 - 18.00 Uhr offen

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

Montag geschlossen Dienstag - Freitag 9.00 - 11.45 13.30 - 18.30 Uhr 9.00 - 16.00 Uhr Samstag Abendverkauf bis 20.00 Uhr Donnerstag 6-670902/K

sich fahren zu lassen statt selber zu fahren

Mittwoch, 13. November 2013

7C&(RHE(<>TG?"<C

3+KGGK &7884"X 2IKGGK );("H7;% "K DK IGKG3K Y>@8;(7U I3KG3K !>@98J@R I2KG3K A"@9"(*(X@ I0KG3K );("H7;% "K DK I/KG3K E@@(FS I.KG3K D;(V%J;8(@ I-KG3K <8;J9H>7;% I+KG3K =J6(@9H7;% GIKG3K <8;J9H>7;% G0KG3K );("H7;% "K DK 2IKGGK M IGKG3K !>@98J@R 2IKGGK M IGKG3K <8788%J;8 I.KG3K M I,KG3K !LX@

Glasi Hergiswil );K 2/KMM );K 2+KMM );K 2/KMM );K 2+KMM );K 2/KMM );K 2+KMM );K 2+KMM );K 2/KMM );K 0/KMM );K 0/KMM );K 2+KMM );K 2+KMM );K G./KMM );K G,/KMM );K 3++KMM

C:?QAHNAH?"

<JV98J%N G0KG3K P <JV98J%N 3,KG3K3IG2 CJ; "@ZXK A"@8;"88 A;4K ); -/KMM O MG. #K );K -IKMM

TH?"< &R !:&RQ

Y"884>F$N G,K B(R(VH(; 3IG2

);K 0,KMM

7C&(RHE(<CR &R >-D<&?Q!

&>8(X <"X6(98(;$>'N :>HXJF$ 555M;#S6+;9+=%@)M#9 <>@@8J% M B>@@(;98J%N 33K M 3.K B(RK 3IG2 CJ; O 2Q&>8(X O &? O B"6K AU8;J9 );K 0-/KMM <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDADAPDoI9kNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0MAMAThcH8g8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ7DMBBDv-giOzdfsgVOZVVBVX5kGt7_oyVjAwa2n73vQwU_Pbfj2s5BAGHReEcMyotaHdKtOPssnRX0B6VGj2h_vPVpZpCLMcKcSZnC0LPWnvT1kGsNls_r_QXfFtVNgAAAAA==</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0NLAzNrQ1NTPRBtamqkZ24K5BsamBgZGBpbGZqZmBqYWpibWgNZZuYOCD168QUpaQDZLuCMVQAAAA==</wm>

"C&R C&RPC!P&TTC?P:>E(!H*

&?&>( EC!<&E N >A&?&< Q, &?C!HRD

<JV98J%N G,K #J@K 3IG0 O :$(J8(; GGN T1;"F$ CJ; 5 :"FZ(8 *(; ?! G );K G3,KMM

4HTH<Q N <(C D?:TTC?> Q, $HAHR

<JV98J%N IGK )(HK 3IG0 O :$(J8(; GGN T1;"F$ CJ; 5 :"FZ(8 *(; ?! G );K G2,KMM

7C>< >&DC ><Q?4

<JV98J%N ,K YW;R 3IG0 O :$(J8(; GGN T1;"F$ CJ; 5 :"FZ(8 *(; ?! G );K G-+KMM

>CT&RQ ?Q>>&

Y>@8J%N 30K YW;R 3IG0 O &JXX(@98J*">@N T=& CJ; 5 :"FZ(8 *(; ?! G );K G./KMM

D&?<4 DHRE&R*

D+= 7+S9+=)@S' LS; Q=#'#BLSNF1%B+B;%@5 Y"884>F$N 3,K YJ" 3IG0O :$(J8(; GGN T1;"F$ CJ; 5 :"FZ(8 *(; ?! G );K G/+KMM

FH>C! <H<<QQ 3KJ0

CHF 46.–

Carfahrt inkl. Eintritt Tagesteller ca. CHF 22.–

4

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM1NrAAAMb-DoENAAAA</wm>

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison affichée chez Media Markt Brügg, sera affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-u3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-ORuihq5FjFroY3CyiDBBOqMokZj86DnlJf_yPlc9wsFa0sFVQAAAA==</wm>

Längfeldweg 20 2504 Biel Tel. 032 344 97 97 trend@kauer.ch www.kauer.ch

6-665308/K

Aktion

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

zusätzlich auf alle Polstergruppen

Freitag, 6. Dezember 2013

Chlauser-Fahrt nach Willisau

Carfahrt inkl. Mittagessen CHF 59.– Mit Besuch des Weihnachtsmarktes oder des Ringliladens und Überraschung

Weihnachtsmärkte 2013

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

oche g der W a r t e b n Gewin semaine r cette e n g a g A CHF *

550.– *

achat Media ne / bons d’

Gutschei Media Markt

Markt

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

Montreux, Samstag, 23. November 2013 mit beleuchtender Abendstimmung Abfahrt: 12 Uhr, Rückfahrt: 20 Uhr CHF 37.– Bregenz, Freitag, 29. November 2013 Abfahrt: 9 Uhr, Rückfahrt: 18 Uhr CHF 48.– Einsiedeln, Samstag, 30. November 2013 mit beleuchtender Abendstimmung Abfahrt: 12 Uhr, Rückfahrt: 20 Uhr CHF 37.– Huttwil, Sonntag, 1. Dezember 2013 Abfahrt: 10 Uhr, Rückfahrt: 18 Uhr CHF 35.– Einsiedeln, Mittwoch, 4. Dezember 2013 Abfahrt: 11 Uhr, Rückfahrt: 19 Uhr CHF 37.– Kambly, Sonntag, 8. Dezember 2013 mit Kasperli-Theater, Lebkuchen selbst dekorieren usw. Familien-Angebot: Bei 2 bez. Erw. 2 Kinder gratis Abfahrt: 10 Uhr, Rückfahrt: 18 Uhr CHF 37.– Freiburg i.B., Mittwoch, 11. Dezember 2013 Abfahrt: 9 Uhr, Rückfahrt: 18 Uhr CHF 39.–

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDEBANhMQVMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-ieY-1ZaOGZJlbEASPIWj-X0EwiOvO7T1M8FXburctAB98YlENmkmBR3IT9xIkdATTTFUQOb_E1bD8jxz3eT0oN5cZVQAAAA==</wm>

www.presse-biennoise.ch

Das Garten-Center in Gampelen

Abfahrtsorte: Biel/Bienne, Pieterlen, Lengnau, Grenchen, Arch, weitere Einstiegsmöglichkeiten nach Absprache. 6-671944/RK

Neuenburgstrasse 79, 3236 Gampelen

Tel. 032 679 31 83 www.berthoud-carreisen.ch

WEIHNACHTSAUSSTELLUNG

Die original Bolschoi Don Kosaken

Sonntag/Dimanche

GEÖFFNET

Wer das alte Russland musikalisch unter der Haut spüren will, muss sie einmal erlebt haben – die grossen Bolschoi Don Kosaken!

11.00 - 16.00 Uhr

(10.00 - 16.00 Uhr durchgehend)

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0MwEA5NFTSg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0NDMBAFoud2ENAAAA</wm>

<wm>10CFWMoQ7DMAxEv8iRz3acZIZTWVRQlZtUxft_tGZs4MA7vbs5oxb-5b3t53YEmNnJG4ZbiPZi6CE-ijcNgE0Y-kJVMe9N_nzqDzxFLocAYktUUpBqVpeErodca0b5XPcXMMeyJIAAAAA=</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0NLMxNrI2MLPUNDayMzSz0jS0NrQ0MDEyMDQ2MrQzMTU2NTCxMjayDL3MgBoUUvviAlDQB6Xp4GVAAAAA==</wm>

FLOHMARKT

MARCHE AUX PUCES

Sonntag, 10. November 2013

Gaskessel / Coupole Biel/Bienne <wm>10CAs NsjY0MDAw 0zUzN7QwN gMAui7o2A 8AAAA=</w m>

10.11.2013 <wm>10CB2 JMQ6AMAzE XpTqknApp SNiQwyIDx QqZv4_gRg sW_K6Vib8 zMt2LHtVA CGRdfSoSq aCzx4J4d- 0YlCfUPgn Kz3sHJhFa SZDY5Ex50 tad0dDXNY 1Pf1-ATeH 2YtqAAAA< /wm>

Mit Verpflegung/avec petite restauration Keine Anmeldung nötig Pas d'inscription nécessaire 5.-/m

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Familie P. Dietrich und Mitarbeiter/innen

6-671864/RK

,8B#IL= ?+#;+B H*O F#+S

K23 23/ J2 J2

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0MDMBAG1EtWANAAAA</wm>

&B9+=B+9. 555M)8B#IL=MI%

Dienstag, 19. 11. 13 20:00

Biel/Bienne

Stadtkirche A Ref. Kirche

6-671696/K

Vorverkauf:

Eintrittspreis Fr. 45.00 AHV-Reduktion Fr. 3.00 Kulturlegi 50% Freie Platzwahl Türöffnung / Abendkasse jeweils 1 Std. vor Konzert

6-671964/K

• bei grösseren Poststellen/SBB Ticketline 079 289 30 55

6-671836/K

<JN G+KI-K O Y>K 3GKI-K O Y"N 32KI-K3IG0 CJ; "@ZXK :"FZ(8 JH );K G30KMM

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc0szQDAIQUvQMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0MzSzNrI2MLPUNDayNLQz1LM0trQwNjAyMDQ2MrA0tjIGVqYWBtaGZiYOSA0KIXX5CSBgDi83GSVAAAAA==</wm>

Kaufe Autos ab Platz Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung. <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze0MDQGAAlHkLENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0MLQ2NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDa0MDY0MjA0NjKwNLU0NDE2OQkJmJobkDQo9efEFKGgAoQRXVVQAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0MLMxNrQ1NTPUsDM2szUz1DSzNLa0MDY0MjA0NjKwNLEwMDS2MjoBIzE0NTB4QevfiClDQAuduh8VUAAAA=</wm>

6-671906/K

Telefon 079 222 69 45

6-671813/RK 6-670422/K

Wir fahren auch für: - Firmen - Vereine - Behörden - Schulklassen - Hochzeiten - Geburtstage, usw. Und schon bald für Sie? Unsere modernen Busse verfügen über 13 bis 50 Sitzplätze

Lässt Sie Ihr Trinkverhalten leer schlucken? Das Trainingsprogramm «Kontrolliertes Trinken» der Berner Gesundheit hilft Ihnen, Ihren Alkoholkonsum zu reduzieren. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzcwM7UAAOoRDPANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Ldru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9smD3WqKVgJSilLUBCOEoTNUDdGKJxzSln_Q-Vz3C8t4SNJTAAAA</wm>

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Informationsgespräch. Beratungen finden in Biel, Ins, Lyss, Moutier, St-Imier und Tavannes statt. Stiftung Berner Gesundheit Tel. 032 329 33 70 biel@beges.ch, www.bernergesundheit.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcwMTICAF26HFwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tXUoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OQNlUzzkOY1NSjNPBEgoWVWMliMnmqquvxHzue6Xy199m9VAAAA</wm>

FUNICAR REISEN AG | Seevorstadt 17 | 2501 Biel/Bienne Tel. 032 329 13 13 | reisen@funicar.ch | www.funicar.ch

Calvin and Hobbes by Bill Watterson

6-670658/K

präsentiert von:

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxMbEEALR6li8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuV3Xx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNpnVWlsGgxwt2YM0JBmCApYZrsoSxZJNWln-Q-dz3S-0xtqVVQAAAA==</wm>

6-664449/K

($* &4'11.* 67#1.*4"'2*#3 5,11.*##,!& -*4 +*&$7! 3)4A@"49!A#;!!4 07 +550 >A?649 :4@ 3@4< &2*B4 -<8#@6; ' 188 >44A4?$4<% =4<. ,(+ (0( 7/ +, )))0"7*2*#3#5,21/%*40/%

wohlfühlen mit stil


Sutz-Lattrigen und Mörigen heissen Sie herzlich willkommen Gerätetechnik Hauptstrasse 35 2572 Sutz-Lattrigen Tel. 032 397 21 36

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7M0NjUAAAk9dLgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuV0fW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrhs_bt6HsCPrmHGLI4qLaawkqunmhFClhmZgs1lUjWgC3_ofO57hc2hRrgVQAAAA==</wm>

Steffen Haustechnik AG Sanitäre Installationen Reparatur-Service steffen– haustechnik.ch

Spenglerei Biel/Sutz-Lattrigen 032 341 71 61

Seit über 30 Jahren ist es unser Ziel Trinkwasser und Abwasserinstallationen mit modernster Technik zu ihrem Wohle auszuführen. Wir sorgen dafür, dass die Sanitäranlage Ihrer Liegenschaft ein ganzes Leben lang Freude macht.

Thomas Siegenthaler Plattenleger-Weltmeister 2013/2014

Ihr Spezialist für Motor-, Gartengeräte und Roboterinstallationen Profitieren Sie von unseren Dienstleistungen Professionelle Wartung aller Marken Kompetente Bedienung und Beratung Rasenroboter-Installationen Grosse Ausstellung mit Parkplätzen Grosses Angebot an Mietgeräten Verkauf und Service Abhol- und Lieferservice

www.senn-keramik.ch Poststrasse 13 · 2572 Sutz Tel. 032 396 18 85 · Natel 078 665 98 20

Bei mir sind Sie in guten Händen Massage • Fussreflex • Schröpfen Schwingkissen • Klangschalen • Stimmgabel

Leibold-Wenk Bettwarenfabrik <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDcDAF6SdbgNAAAA</wm>

Seit über 80 Jahren

GESUNDHEITPRAXIS <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzszQ3MwEAsf0ZuA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7M0trAAAHbLAQMNAAAA</wm>

in Mörigen und in Biel <wm>10CFWMoQ7DMAxEv8jRXTw7SQ2nsqqgKjeZhvf_aE1ZwQMnvXvbFlZw8173cz2CAFzcR_NXVLNC9lCydDLQlBXUBQOsVH_o0q9RgZyKoIkyMQQQ1TT0pM5AzjNQfp_vH4p19C1_AAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbNu7vUINCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrlkFn6VvR98T4EBaNKYR0qKlaxEWJsLcoD6pWqBW99Qywub_yPlc9wv5ds-JVQAAAA==</wm>

Restaurant Seepintli

Alleestrasse 10 · 2572 Sutz-Lattrigen · Tel. 032 397 17 17 Fax 032 397 52 21 · info@lewe.ch · www.lewe.ch CH-Qualitäts-Bettwaren, direkt ab Fabrik, hergestellt in unserem Familienbetrieb. – Duvets gefüllt mit Daunen, Schafschurwolle, Kamelhaar, synthetischen Fasern – Kissen gefüllt mit Federn, Schafschurwolle, synthetischen Fasern – Daunen – Duvetreinigungen – Steppdecken – Matratzenauflagen aus Schafschurwolle – Matratzen zum Probe Schlafen bei Ihnen zu Hause Wir beraten Sie gerne in unserem Fabrikladen. Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 7.00 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX3QddSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRs6ET-vb0fcEfHKvGpHioBIllY3cPBGiAtaFWavACpKtQtf_0Plc9wsMGvMIVQAAAA==</wm>

Gerlinka Neumeyer

Mitglied Naturärzte Verband und EMR Terminvereinbarung 032 331 01 04 www.gerlinkaneumeyer.ch Krankenkassen anerkannt

Schmerz lösen • Wohlbefinden • Entspannen Energiefluss fördern • Stärken • Ausrichten

Seestrasse 37 · 2572 Sutz-Lattrigen · Tel. 032 397 20 49 www.seepintli.ch · E-Mail: seepintli@hotmail.ch Das Restaurant Seepintli hat eine schöne Terrasse mit Seesicht, eine gemütliche Gaststube und ein Garten zum Verweilen mit Spielplatz. Wir haben täglich von 8.00 bis 23.30 Uhr geöffnet und bieten durchgehend warme Küche. Von Montag bis Freitag gibt es ein reichhaltiges Tagesmenü. Nebst dem feinen Käsefondue, von der Käserei in Guggisberg, können Sie bei uns auf Reservation das Fondue Gourmet mit frisch geschnittenem Fleisch geniessen. Zum Dessert haben wir unserer Glacenkarte und immer diverses Hausgemachtes. Auf Ihren Besuch freut sich Sascha Gaschen und die Seepintli-Familie.

S C H Ö N H E I T

Lisa Gracia empfängt Sie gerne in ihrem kleinen Schönheits-Institut in Mörigen, wo Sie eine Schönheitspflege, eine Massage mit ätherischen Ölen, HotStones oder eine energetische Heil-Behandlung beanspruchen können. Diese Behandlungen werden mit Leidenschaft, Echtheit, Transparenz und Sanftheit seit bereits 19 Jahren ausgeführt. Frau Gracia ist vom ASCA und EMR anerkannt für Lymph-Drainage und Reiki. Das Institut bietet Ihnen eine persönlich zugeschnittene Pflege mit den natürlichen Yon-Ka-Produkten, mit gezielten und rasch sichtbaren Resultaten.

Jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr in Nidau am «Märit» vis-à-vis Möbelgeschäft Brechbühl

Lisa Gracia vous accueille dans son petit institut de beauté à Mörigen, pour vous prodiguer des traitements esthétiques, des massages aux huiles essentielles ou pierres chaudes et des soins de guérison énergétique. Elle pratique les soins avec passion, authenticité, transparence et douceur, depuis 19 ans et est également agrée ASCA et RME pour les drainages lymphatique et le reiki. Avec les produits naturels Yon-Ka, l’institut vous offre des soins sur mesure avec l’assurance d’un résultat durable et immédiatement visible.

Dor f s t r a s s e 8 , 2 572 Su t z Te l e fon 0 3 2 3 97 2 0 3 0 Fa x 0 3 2 3 97 2 0 3 1 Mobi l e 078 717 5 6 0 6 i n fo@ bl u e m e -m ä r i t .ch

H eidi Amsler

Mon t a g: 9 : 0 0 - 1 2 : 0 0 / 15:00 - 18:30 Di e n s t a g-Fr e i t ag: 15:00 - 18:30 Sa m s t ag: 10:00 - 16:00 We i t e r e Ter m i n e nach Absprache

B E A U T É

• Umbau • Neubau

• Holzterrassen • Parkett

Institut de beauté Elle Lisa Gracia, esthéticienne qualifiée CFC, Hauptstrasse 14 · 2572 Mörigen · Tel. 032 341 92 24 www.institut-elle.ch · lisa@institut-elle.ch

Na kw45 2013  

Na kw45 2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you