Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 44

|

Donnerstag, 3. November 2016 |

136. Jahrgang |

Auflage 20 110

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten Feuerwehr Regio Brügg BASSS

(Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen)

Aushebung/Neueinteilung 2016/2017 Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg.

Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sind sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann gefasste Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten.

destens drei Monate in der Gemeinde Wohnsitz haben und erstmals den Burgernutzen beanspruchen wollen, können bis Ende November 2016 beim Burgerpräsidenten Urs Gnägi-Sommer, Hohlenweg 75, 2564 Bellmund, ein schriftliches Aufnahmegesuch stellen. Die Eintrittsgebühr von Fr. 20.– ist auf das Postcheckkonto der Burgergemeinde Bellmund PC 25-3641-4 einzubezahlen. Die Quittung ist dem Gesuch beizulegen.

Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind und das 18. Altersjahr überschritten haben, sind stimmberechtigt.

Öffentliche Auflage: Gemäss Artikel 63 ff. des Organisations-Reglements liegt das Protokoll der Burgergemeindeversammlung 30 Tage nach der Versammlung während 30 Tagen bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Während der Auflage kann schriftlich beim Burgerrat Einsprache erhoben werden.

Ae0301 006.691707

[ Gilt für den Jahrgang 1996 als Aufgebot! Z

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Freitag, 2. Dezember 2016, 19.30 Uhr im Waldhaus Aegerten. Traktanden 1. Protokoll der Burgerversammlung vom 22. April 2016 2. Budget 2017 3. Orientierungen/Verschiedenes Der Burgerrat

Ae0303

Einwohnergemeindeversammlung Montag, 5. Dezember 2016, 19.30 Uhr im Mehrzweckgebäude MZG. Traktanden 1. Finanzplan und Investitionsprogramm 2017 bis 2021 Orientierung und Kenntnisnahme 2. Budget 2017 Genehmigung des Budgets 2017 sowie festsetzen der Steueranlage und der Liegenschaftssteuern 3. Schulraumplanung; Umnutzung ehemalige Hauswartwohnung in Arbeitsräume und Anpassung der Gruppenräume Genehmigung Projekt und Verpflichtungskredit 4. Landkauf; Erwerb der Parzelle Grundbuch Blatt Nr. 1176 «im Räbli» Kompetenzerteilung an Gemeinderat und Genehmigung Verpflichtungskredit 5. Datenschutzaufsichtsbericht 2015 Kenntnisnahme 6. Orientierungen des Gemeinderats 7. Verschiedenes Aktenauflage – Die Unterlagen liegen öffentlich auf und können in der Gemeindeschreiberei eingesehen werden. – Die Einladung und Botschaft zur Gemeindeversammlung wird in der Kalenderwoche 46 in sämtliche Aegerter Haushalte verteilt. Weitere Infos finden Sie auch auf unserer Website www.aegerten.ch. Rechtsmittelhinweis Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG).

Aegerten, November 2016 Der Gemeinderat

Ae0302

Baupublikation

Bellmund, 17. Oktober 2016 Der Burgerrat

Bauherrschaft: Rosmarie Kocher, vertreten durch Stephan Kunz, Kirchstrasse 15, 2558 Aegerten. Projektverfasser: Rolf Brawand, Hochbauzeichner, Jurastrasse 14, 2558 Aegerten. Bauvorhaben: Sanierung der bestehenden Remise. Strasse/Parzelle: Bielstrasse 23a, Parzelle Nr. 299 Koordinaten: 588.330/218.958. Nutzungszone: Überbauungsordnung «Kochermatte». Gewässerschutzzone: A. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: 3. November bis 5. Dezember 2016.

Feuerwehr Bellmund-Port Aufgebot zur Aushebung des Jahrgangs 1998 Erscheinen für den oben aufgeführten Jahrgang ist obligatorisch. Auch sämtliche anderen Gemeindebürger/innen mit Jahrgängen 1997 bis 1965, welche aktiven Feuerwehrdienst anstelle von Pflichtersatz leisten möchten, sind dazu eingeladen, sich bei unten stehender Adresse zu erkundigen.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, einzureichen.

Datum: Freitag, 4. November 2016 Zeit: 19 Uhr Ort: Feuerwehrmagazin 1, Lohngasse 12, Port (beim Gemeindehaus)

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Bauverwaltung Aegerten

Be0302

Entschuldigungen sind bis spätestens drei Tage vor der Aushebung schriftlich an folgende Adresse einzureichen: Gemeindeverwaltung Port, zuhanden Feuerwehr, Lohngasse 12, 2562 Port. E-Mail: feuerwehr@port.ch Bellmund, im Oktober 2016 Das Feuerwehrkommando

Be0301 006.691847

Ae0304 006.692056

Brügg

Bellmund

Gemeindeversammlung

Ordentliche BurgergemeindeVersammlung

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 19.30 Uhr in der Aula Bärlet.

Freitag, 2. Dezember 2016, 20 Uhr im Forsthaus.

Traktanden 1. Budget 2017 Beratung und Genehmigung des Budgets sowie Festsetzung der Steueranlagen 2. Wahl Vizepräsident/in der Gemeinde und des Gemeinderates für die Amtsperiode 2017–2020 3. Wahl Rechnungsprüfungsorgan für die Dauer 2017–2020 4. Verschiedenes

Traktanden 1. Protokoll der ausserordentlichen Burgergemeinde-Versammlung vom 28. Oktober 2016 2. Budget 2017 3. Überbauung ZPP 6, Stand der Arbeiten 4. Aufnahme in den Burgernutzen 5. Verschiedenes und Orientierungen Burgerinnen und Burger, welche am 31. Dezember 2016 das 25. Altersjahr erreicht haben und in der Gemeinde Bellmund wohnhaft sind sowie neuzugezogene Burgerinnen und Burger, die min-

Eine Botschaft zu den Geschäften wird 14 Tage vor der Versammlung in jede Haushaltung verteilt.

Beschwerden gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Verwaltungskreis Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Einwohnerinnen und Einwohner, welche gemäss Stimmregister in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigt sind, können an der Gemeindeversammlung ihr Stimmrecht ausüben (Schweizerbürgerrecht, mündig und mindestens drei Monate in der Gemeinde angemeldet). Sollte anlässlich der Versammlung die Stimmberechtigung einer oder eines Anwesenden angezweifelt werden, gibt das aufliegende aktuelle Stimmregister Auskunft darüber. Nichtstimmberechtigte haben von den Stimmberechtigten getrennt zu sitzen. Im Anschluss an die Versammlung sind die Anwesenden herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Das Protokoll wird gemäss den Bestimmungen im Reglement über Abstimmungen und Wahlen 30 Tage nach der Versammlung während 20 Tagen, das heisst vom 9. bis 30. Januar 2017, bei der Gemeindeschreiberei öffentlich aufgelegt. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache eingereicht werden. Der Gemeinderat entscheidet über allfällige Einsprachen und genehmigt dann das Protokoll. Brügg, anfangs November 2016 Der Gemeinderat

Vorversammlungen Brügg for you: Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19.30 Uhr, Restaurant Bahnhof. Evangelische Volkspartei: Mittwoch, 30. November 2016, 17 Uhr, Guinandstrasse 10. Ortsvereinigung: Mittwoch, 7. Dezember 2016, 19 Uhr, Restaurant Jura. Schweizerische Volkspartei: Mittwoch, 30. November 2016, 19.30 Uhr, Restaurant Jura. Sozialdemokratische Partei: Dienstag, 6. Dezember 2016, 20 Uhr, Restaurant Jura. Br0306 006.691977

Wahl an der Gemeindeversammlung vom 8. Dezember 2016 Amtsdauer 2017 bis 2020 Gestützt auf die Bestimmungen der Gemeindeordnung und des Reglements über Abstimmungen und Wahlen vom 16. Juni 2000 gibt der Gemeinderat bekannt, dass anlässlich der Gemeindeversammlung vom 8. Dezember 2016 folgende Wahl für die Amtsdauer 2017 bis 2020 nach dem Mehrheitswahlverfahren (Majorz) vorzunehmen ist: Vizepräsidentin/Vizepräsident der Gemeinde und des Gemeinderates in einer Person aus der Mitte der am 30. Oktober 2016 an der Urne gewählten Gemeinderatsmitglieder

Reklame

6-689465/K

Müller AG

• Bedachungen • Fassadenbau • Spenglerei • Blitzschutz <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue36GNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrh0_p29D0Bn7zO6pZVhKCRrExRJFFFBewLc4FALQsYsf6Fzue6X-VxGftUAAAA</wm>

Mit uns heben Sie ab! <wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MTMFAKEyTFkNAAAA</wm>

Br0305

artroofing.ch hebebühnenseeland.ch

Schwalbenweg 2, 3292 Busswil – Natel 079 341 07 14 – Tel. 032 355 10 35 – mario@artroofing.ch


Wahlvorschläge der politischen Parteien oder Wählergruppen sind unter Angabe von Familienname, Vorname, Geburtsjahr, Beruf und Wohnadresse bis Dienstag, 8. November 2016, 10 Uhr, bei der Gemeindeschreiberei einzureichen. Jeder Wahlvorschlag darf nur eine/einen Kandidatin/ Kandidaten enthalten, muss eine deutliche Bezeichnung ihrer/seiner Herkunft (Partei, Wählergruppe und dergleichen) aufweisen und sich von anderen Vorschlägen hinreichend unterscheiden. Zudem muss jeder Wahlvorschlag von mindestens zehn in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigten Personen unterzeichnet sein. Die gleiche Person kann nicht mehr als einen Wahlvorschlag unterzeichnen. Nach Einreichung des Vorschlages kann die Unterschrift nicht mehr zurückgezogen werden. Die Einreichung eines gemeinsamen Wahlvorschlages durch mehrere Parteien, Wählergruppen usw. ist zulässig. Brügg, im Oktober 2016 Der Gemeinderat

Br0303 006.691881

Ergebnisse der Urnenwahlen für den Gemeinderat vom 30. Oktober 2016 (Amtsdauer 2017 bis 2020) Anzahl Stimmberechtigte: Anzahl Stimmende: Stimmbeteiligung: Anzahl ungültige und leere Wahlzettel: Anzahl gültige Wahlzettel:

2743 807 29,42% 2 805

Gemeinderat (6 Mitglieder) Erste Sitzverteilung Total Parteistimmen 4814: 7 (6 Sitze + 1) = 688 (Verteilzahl) b4y EVP SP SVP OV

(Liste 1) (Liste 2) (Liste 3) (Liste 4) (Liste 5)

1468 Stimmen 483 Stimmen 1277 Stimmen 656 Stimmen 930 Stimmen

= = = = =

2 Sitze 0 Sitz 1 Sitz 0 Sitz 1 Sitz

Somit Anzahl verteilte Sitze = 4 Zweite Sitzverteilung Den höchsten Quotienten (Total Stimmenzahl je Partei: Anzahl bei erster Sitzverteilung erreichte Sitze + 1) erreicht die SVP. Dritte Sitzverteilung Den höchsten Quotienten (Total Stimmenzahl je Partei: Anzahl nach der zweiten Sitzverteilung erreichte Sitze + 1) erreicht die SP. Die Wahlzettel setzen sich zusammen aus: b4y (Liste 1) unverändert verändert EVP (Liste 2) unverändert verändert SP (Liste 3) unverändert verändert SVP (Liste 4) unverändert verändert OV (Liste 5) unverändert verändert ohne Listenbezeichnung Aus 805 gültigen Wahlzetteln ergeben sich: b4y (Liste 1) Kandidatenstimmen Zusatzstimmen Parteistimmenzahl EVP (Liste 2) Kandidatenstimmen Zusatzstimmen Parteistimmenzahl SP (Liste 3) Kandidatenstimmen Zusatzstimmen Parteistimmenzahl SVP (Liste 4 Kandidatenstimmen Zusatzstimmen Parteistimmenzahl OV (Liste 5) Kandidatenstimmen Zusatzstimmen Parteistimmenzahl Gewählt sind: b4y (Liste 1) EVP (Liste 2) SP (Liste 3) SVP (Liste 4) OV (Liste 5)

– Schmid Bruno (bisher) – Tosoni Reto (bisher) – – Jacot Henri (neu) – Trafelet Albert (neu) – Hässig Werner (neu) – Flückiger Hans (neu)

Nicht gewählt sind: b4y (Liste 1) – Grau Adrian – Michel Francis EVP (Liste 2) – Meyer Heidi – Goetschi Margret – Pfister Stefan – Schnegg Cornelia – Loacker Harald

108 105 28 22 89 91 50 54 67 103 88

1443 25 1468 470 13 483 1220 57 1277 536 120 656 603 327 930 580 539 435 378 278 603 183 141 218 102 51 50 49

SP

(Liste 3)

SVP (Liste 4) OV (Liste 5)

– Wälti Sabine – Möri Maria-Christina – Fuchs Kurt Peter –

Brügg, 30. Oktober 2016 Der Gemeindeschreiber: Beat Heuer

219 188 258

Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Einsprachen gegen den Inhalt des Protokolls sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet beim Gemeinderat Epsach einzureichen. Dieser entscheidet über Einsprachen und genehmigt das Protokoll.

Brügg, im Oktober 2016 Bauverwaltung Brügg

Epsach, 31. Oktober 2016 Der Gemeinderat

Br0307 006.692052

Br0301 006.691857

Ordentliche Burgergemeindeversammlung

Hermrigen

Samstag, 10. Dezember 2016, 14 Uhr im Restaurant Bahnhof, Brügg. Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 21. Juni 2016 Lag bei der Burgerkassierin ab dem 8. Juli 2016, während 30 Tagen auf und wurde vom Burgerrat am 25. August 2016 genehmigt. 2. Voranschlag 2017 3. Wahlen: Infolge Ablauf der Amtsdauer sind zu wählen: a) 2 Ratsmitglieder Infolge Demission: b) 1 Ratsmitglied c) Burgerschreiber 4. Orientierungen 5. Verschiedenes

Ep0301

Ordentliche Burgergemeindeversammlung Montag, 5. Dezember 2016, um 20 Uhr im Gemeindehaus.

Donnerstag, 3. November 2016, Aula Brügg, Bärletweg 13.

Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 3. Mai 2016 2. Festlegung des Pachtzinses und des Burgernutzens 2017 3. Budget 2017 4. Wahlen 5. Orientierung 6. Verschiedenes

Aufnahme in den Burgernutzen Burgerinnen und Burger, die am 31. Dezember 2016 das 18. Altersjahr zurückgelegt, in der Gemeinde Brügg Wohnsitz haben und die Aufnahme in den Burgernutzen wünschen, melden sich schriftlich bis am 30. November 2016 bei Burgerpräsident Fred Rawyler, Bärletweg 30, 2555 Brügg.

Programm 19.30 Uhr: Türöffnung 20.00 Uhr: Lukas Hartmann liest aus seinem neuen Buch «Ein passender Mieter».

Das Protokoll der ordentlichen Burgergemeindeversammlung vom 5. Dezember 2016 wird vom 17. bis 30. Dezember 2016 beim Burgerpräsidenten Hans Batschelet zur Einsicht aufliegen.

Der Eintritt für die Lesung ist frei! Es ist keine Platzreservation möglich. Bei der Aula sind keine Parkplätze vorhanden.

Der Burgerrat

Herzlich laden ein: Br0302 006.691891 Gemeinderat und Kulturkommission Brügg

Mitteilung Burgerinnen und Burger, die am 31. Dezember 2016 das 25. Altersjahr zurückgelegt haben und sich ab 1. Januar 2017 in die Nutzungen aufnehmen lassen wollen, melden sich bis am 1. Dezember 2016 schriftlich beim Burgerpräsidenten Hans Batschelet, Gassenacherweg 4, 3274 Hermrigen.

Br0306

Einladung zur Lesung mit Lukas Hartmann

Feuerwehr Regio Brügg BASSS

(Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen) Durch den Zusammenschluss der Feuerwehren der Gemeinden Aegerten, Brügg, Scheuren, Schwadernau und Studen findet die Aushebung/ Neueinteilung für alle fünf Gemeinden zentral in Aegerten statt.

Aufgebot für die Aushebung/ Neueinteilung 2016/2017 Dienstag, 8. November 2016, 19.30 Uhr, im Feuerwehrmagazin Aegerten. Aufgeboten sind alle Frauen und Männer der Gemeinden Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau und Studen mit Jahrgang 1996. [ Gilt für den Jahrgang 1996 als Aufgebot! Z Unentschuldigtes Fernbleiben kann gemäss geltenden Bestimmungen gebüsst werden. Entschuldigungen sind ausschliesslich schriftlich und begründet an den Kommandant der Feuerwehr Regio Brügg BASSS, Industriestrasse 1, 2555 Brügg, zu richten. Ebenfalls willkommen sind Frauen und Männer der Jahrgänge 1972–1995, die anstelle der Ersatzabgabe Aktivdienst leisten wollen. Der Feuerwehrdienstpflicht sind gemäss Vertrag vom 16. Dezember 2002 alle in den Gemeinden Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau und Studen wohnhaften Frauen und Männer ab vollendetem 20. bis vollendetem 52. Altersjahr unterstellt. Die Dienstpflicht beginnt und endet mit dem Beginn des auf den Geburtstag folgenden Kalenderjahres. Brügg, 23. September 2016 Br0304 Sicherheitskommission Regio BASSS

006.691706

Baupublikation Gesuchsteller: Sabine und David Studer-Walther, Mettgasse 18, 2555 Brügg. Projektverfasserin: RingReal AG, Hausmattstrasse 2, 4614 Hägendorf. Bauvorhaben: Aufstockung und Fassadensanierung Einfamilienhaus. Standort/Parzelle: Mettgasse 18, 2555 Brügg, Parzelle Nr. 1357. Nutzungszone: Wohnzone W2. Einsprachefrist: Bis und mit 28. November 2016. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und

Epsach Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Freitag, 2. Dezember 2016, 20 Uhr im Schulhaus. Traktanden: 1. Voranschlag 2017 a) Orientierung über den Finanzplan 2017 bis 2021 b) Genehmigung Budget 2017 Festsetzung der Gemeindesteuer- und der Liegenschaftssteueranlage 2. Kreditabrechnungen zur Kenntnisnahme a) Sanierung Kugelfang b) Sanierung Frenschenbergstrasse 3. Erneuerung öffentliche Beleuchtung – Krediterteilung 4. Sanierung Oberdorfstrasse – Krediterteilung 5. Sanierung Kanalisation Oberdorfstrasse, – Krediterteilung 6. Wahlen a) Wiederwahl von fünf bisherigen Gemeinderatsmitgliedern b) Wahl von zwei neuen Gemeinderatsmitgliedern c) Wahl Gemeindepräsident/in d) Wahl Gemeinde-Vizepräsident/in 7. Orientierungen 8. Verschiedenes Aktenauflage Die Unterlagen zu den Traktanden 1 und 2 liegen vor der Versammlung während 30 Tagen öffentlich zur Einsicht auf. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traktanden sind in der Botschaft enthalten, welche Mitte November in alle Haushaltungen verteilt wird.

Hermrigen, 26. Oktober 2016 Der Burgerrat

He0301

Ipsach Hallenbad; ausserordentliche Schliessung bis auf Weiteres Das Hallenbad in der Schulanlage bleibt bis auf Weiteres für den ganzen Badebetrieb geschlossen. Diese Massnahme wurde vorsorglich ergriffen, weil die Ozonanlage defekt ist. Diese Anlage ist notwendig für die Wasserqualität und dient zur Entkeimung des Badewassers. Es ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar, wann das Hallenbad wieder geöffnet werden kann. Wir werden den Zeitpunkt der Wiedereröffnung erneut im Anzeiger und auf der Homepage publizieren. Wir bitten um Verständnis für diese vorsorgliche Massnahme. Ip0301 006.691932

Mitteilungen aus dem Gemeinderat Vizegemeindepräsidium Der Vizegemeindepräsident Stephan Hässig (SVP) übernimmt das Vizegemeindepräsidium auch für die Legislatur 2017 bis 2020. Er ist seit 2009 Mitglied im Gemeinderat. Bisher hat die Gemeindeversammlung das Vizegemeindepräsidium gewählt. Mit Änderung der Gemeindeordnung an der Urne am 5. Juni 2016 bestimmt nun der Gemeinderat selber, welches Mitglied dieses Amt übernimmt.

Stimmrecht Stimmberechtigt sind alle Schweizer Bürgerinnen und Bürger, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind.

Ressortzuweisung Der Gemeinderat hat die Ressortzuweisung für die Legislatur 2017 bis 2020 vorgenommen. Das Gemeindepräsidium übernimmt von Amtes wegen das Ressort Präsidiales und Organisation. Die bisherigen Mitglieder behalten ihre Ressorts. Frau Leslie Firer wird deshalb das frei werdende Ressort Soziales übernehmen. – Präsidiales, Organisation, Susanne Stöckenius (SP, ab 2017), Gemeindepräsidium – Soziales, Leslie Firer (SP, ab 2017) – Bau und Planung, Barbara Kradolfer (FDP, seit 2015) – Bildung und Kultur, Peter Schnegg (SP, seit 2016) – Volkswirtschaft und Gesundheit, Stephan Hässig (SVP, seit 2009) – Öffentliche Sicherheit Beat Perler (SVP, seit 2014) – Finanzen und Steuern André Renfer (FDP, seit 2013)

Protokoll Das Protokoll der Gemeindeversammlung liegt gestützt auf Artikel 62 OgR während 30 Tagen, das heisst vom 9. Dezember 2016 bis am 9. Januar 2017 in der Gemeindeverwaltung zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Kontaktperson Präsidialabteilung Markus Becker Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Beschwerderecht Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt des Verwaltungskreises Seeland einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeitsund Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann gefasste Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten.

Ip0302


Ordentliche Gemeindeversammlung

Jens Einladung zum Mitwirkungsverfahren Wasserbauplan Jäissbach Das nachstehende Bauvorhaben wird gemäss Artikel 23 des Wasserbaugesetzes der Öffentlichkeit zur Mitwirkung vorgelegt. Die Bevölkerung ist eingeladen und berechtigt, im Mitwirkungsverfahren bis zum Ablauf der Auflagefrist ihre Anregungen und Einwendungen schriftlich der Gemeindeverwaltung mitzuteilen. Wir bieten den Einwohnern, welche Fragen zum vorgesehenen Wasserbauplan haben, eine Sprechstunde an. Fachpersonen werden anwesend sein und den Interessierten fachspezifische Fragen kompetent beantworten. Eine Voranmeldung ist unerlässlich. Gemeinde: Bauvorhaben: Auflageorte: Auflagedauer: Sprechstunde:

Jens Wasserbauplan Jäissbach, Hochwasserschutz und Revitalisierung Gemeindeverwaltung Jens Hinterdorf 5, 2565 Jens 1. bis 30. November 2016 Mittwoch, 16. November 2016 (nur auf Voranmeldung bis 10. November 2016, siehe Homepage www.jens.ch)

Im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens kann nicht Einsprache erhoben werden, sondern erst zum Zeitpunkt der Planauflage. Gemeinderat Jens

Je0301 006.691849

Merzligen Baupublikation Bauherrschaft: Ernst Zesiger, Hermrigengasse 4, 3274 Merzligen. Projektverfasser: Markus Bruderer, eidg. dipl. Zimmermeister, Walperswilstrasse 24, 3274 Bühl. Bauvorhaben: Überdachung des bestehenden Dacheinschnitts Süd mit Querfirst und Satteldach (Ziegeleindeckung). Standort/Parzelle/Koordinaten: Hermrigengasse 4, 3274 Merzligen, Parzelle Nr. 271, 2.585.596/ 1.215.012. Nutzungszone/Überbauungsordnung/Schutzzonen, -gebiete, -objekte: Dorfzone, Ortsbildperimeter. Beanspruchte Ausnahmen: Überschreiten der Additionslänge für Dachaufbauten und Einsätze im Ortsbildperimeter nach Artikel 11.7 Absatz 3 Bau- und Nutzungsreglement. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Schulgasse 3, 3274 Merzligen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit Freitag, 2. Dezember 2016. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen oder Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt des Kantons Bern veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Merzligen, 3. November 2016 Die Baukommission

Me0301

Mörigen Orientierung über Verkehrsbeschränkung Erneuerung RW-Leitung Seestrasse Im oberen Bereich der Seestrasse wird ein Teilstück der Regenabwasserleitung erneuert. Die Arbeiten dauern von Montag, 7. November bis Mitte Dezember 2016. Während der Leitungsbauarbeiten ist die Seestrasse für den Strassenverkehr offen, es muss aber mit Wartezeiten gerechnet werden. Wir bitten die Bevölkerung die Signalisationen zu beachten und danken für das Verständnis. Mörigen, 31. Oktober 2016 Gemeindeverwaltung Mörigen

Mö0303 006.692067

Montag, 5. Dezember 2016, 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle. Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 13. Juni 2016 – Kenntnisnahme 2. Teilrevision Gebührenreglement zu den Freizeitanlagen am See – Beratung und Genehmigung 3. Teilrevision Organisationsreglement Gemeindeverband öffentliche Sicherheit Bielersee Süd-West – Beratung und Genehmigung 4. Projektkredit Sanierung Duschen Mehrzweckhalle – Beratung und Genehmigung 5. Budget 2017 der Erfolgsrechnung mit Festlegung der Gemeindesteueranlage und des Liegenschaftssteuersatzes – Beratung und Genehmigung 6. Neu- bzw. Wiederwahl Gemeindepräsident/in für die Amtsperiode 2017 bis 2020 7. Orientierungen Gemeinderat 8. Verschiedenes Nach der Gemeindeversammlung sind alle Bürgerinnen und Bürger von Mörigen im Hotel-Restaurant Seeblick zur traditionellen Mehlsuppe und zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Die Reglemente zu den Traktanden 2 und 3 liegen während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Die Unterlagen zu Traktandum 5 (Budget 2017) können ab Montag, 7. November 2016 bei der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traktanden sind in der Botschaft ersichtlich, welche bis am Freitag, 18. November 2016 in alle Haushalte verteilt wird. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Zu dieser Versammlung sind alle Bürger/innen herzlich eingeladen. Mörigen, 25. Oktober 2016 Der Gemeinderat

Mö0302

Ordentliche Burgergemeindeversammlung Mittwoch, 30. November 2016, 19 Uhr im Forsthaus. Traktanden 1. Protokoll vom 25. Mai 2016 2. Budget 2017 3. Teilrevision Organisationsreglement 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Burgernutzen und Neuzuzüge Burgerinnen und Burger, die ab 1. Januar 2016 neu in der Gemeinde Wohnsitz haben und Burgerinnen und Burger, die sich ab 1. Januar 2017 in die Nutzung aufnehmen lassen wollen, werden ersucht, sich bis 30. November 2016 schriftlich beim Burgerpräsidenten, Herrn Rudolf Wyss, Oberdorfstrasse 14, 2572 Mörigen, anzumelden. Bewerberinnen und Bewerber für den Burgernutzen müssen in Mörigen Wohnsitz und am 31. Dezember 2016 das 23. Altersjahr zurückgelegt haben. Teilrevision Organisationsreglement Das Organisationsreglement kann bei der Burgerschreiberei, Pierrette Blösch, Gässli 26, 2575 Gerolfingen, Tel. 032 331 87 86, vom 3. November bis 29. November 2016, nach telefonischer Anmeldung eingesehen werden. Mörigen, 3. November 2016 Der Burgerrat

Mö0301

Vorhaben: Erstellung eines Aussenschwimmbeckens (Länge: 13 Meter/Breite: 4 Meter). Standort: Böschenweg 5, 2560 Nidau. Parzelle: Nr. 29. Koordinaten: 2.584.639/1.219.218. Nutzungszone: Wohnzone, zweigeschossig (W2). Auflagestelle: Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: 4. November bis und mit 5. Dezember 2016. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind der Auflagestelle innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Nidau, 3. November 2016 Ni0302 006.692070 Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur

Ordentliche BurgergemeindeVersammlung Freitag, 25. November 2016, 19 Uhr im Rathaus Nidau. Traktanden 1. Begrüssung der Burgerinnen und Burger 2. Protokoll der ordentlichen BG-Versammlung vom 20. Mai 2016 3. Finanzen a) Finanzplan 2017 bis 2021 b) Voranschlag 2017 4. Liegenschaften a) Burgerhaus Umsetzung der Brandschutzvorschriften b) Rathaus Instandstellung der Ratsstühle 5. Verschiedenes Nidau, 20. Oktober 2016 Der Burgerrat Nidau

Ni0301

Orpund

Baupublikation Gesuchsteller: Manuel Thomke, Böschenweg 5, 2560 Nidau. Projektverfasserin: Spax GmbH, Sibylle Thomke, Neuengasse 5, 2502 Biel.

Dienstag, 6. Dezember 2016, 20 Uhr in der Mehrzweck-Sporthalle. Traktanden 1. Finanzplanung 2017 bis 2021 Kenntnisnahme 2. Budget 2017 Genehmigung 3. Anschaffung IT Schule Port, Krediterteilung Genehmigung 4. Ausbau Mirabellenweg, Krediterteilung Genehmigung 5. Anschaffung Tanklöschfahrzeug, Krediterteilung Genehmigung 6. Informationen 7. Verschiedenes Aktenauflage Ab dem 14. November 2016 liegen die Unterlagen zu den Geschäften 1 bis 4 bei der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme öffentlich auf oder können auf der Homepage www.port.ch heruntergeladen werden. Die Erläuterungen zu den einzelnen Geschäften sind der Botschaft zu entnehmen, welche allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt wird. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen (Art. 63 und 67a VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Versammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer mit eidgenössischem und kantonalem Stimmrecht, die mindestens seit drei Monaten in Port Wohnsitz haben. Port, im November 2016 Der Gemeinderat

Po0306

Baupublikation Gesuchstellerin: Kurt Jutzi AG, Seftigenstrasse 127, Postfach 47, 3123 Belp. Projektverfasser: Weber Architekten, Gürbeweg 14, 3123 Belp. Bauvorhaben: Neubau Mehrfamilienhaus mit Autounterstand. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Orpund, Viletteweg 4, Parzelle Nr. 770, Koordinaten 2.590.030/1.221.047, Wohnzone W2, Grünzone GR. Ausnahmen: Bauten und Anlagen im oder am Gewässer nach Artikel 41c GSchV/Artikel 48 WBG. Auflagestelle: Bauverwaltung, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Einsprachefrist: Bis und mit 28. November 2016. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, falls Ausnahmen beantragt werden oder falls UeO besteht ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Port 7. Dezember 2016, um 20 Uhr im Burgerhaus Port. Traktanden 1. Protokoll 2. Budget 2017 – Genehmigung 3. Änderung OgR – Genehmigung 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Das OgR kann ab dem 6. November bei der Burgerschreiberei eingesehen werden. Port, 31. Oktober 2016 Der Burgerrat

Po0307

Adventsfenster 2016 Bald ist sie wieder da! Die Adventszeit, in der täglich ein neues beleuchtetes Fenster Licht ins Dunkel bringen soll.

Or0301 006.691908

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne Gesucht werden Familien, Frauen, Männer und Firmen, welche zwischen dem 1. und 24. Dezember ein Fenster dekorieren möchten.

Port Ausschalten der Strassenbeleuchtung

Nidau

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Am Freitagabend, 11. November 2016, findet in Port der Räbeliechtli-Umzug statt. Aus diesem Grund wird die Strassenbeleuchtung von 18.30 bis 19.30 Uhr auf dem gesamten Gemeindegebiet Port ausgeschaltet. Wir bitten um Kenntnisnahme. Bauverwaltung Port

Po0304 006.691976

Anmeldungen für ein Adventsfenster nimmt die Gemeinde Port bis am 7. November 2016 gerne entgegen, Telefon 032 332 29 29 oder E-Mail: gemeindeverwaltung@port.ch. Bitte teilen Sie uns dabei mit, ob Sie ein offenes oder geschlossenes Fenster machen. Offen bedeutet, dass Sie an «Ihrem Tag» Leute empfangen und Ihnen eine Kleinigkeit offerieren würden. Eine gute Gelegenheit, um neue Leute kennenzulernen und gemütlich zusammen zu sein. Wir freuen uns auf ein beleuchtetes Dorf im Dezember. Kulturkommission Port

Po0303 006.691700


Feuerwehr Bellmund-Port Aufgebot zur Aushebung des Jahrganges 1998 Erscheinen für den oben aufgeführten Jahrgang ist obligatorisch. Auch sämtliche andere Gemeindebürger/innen mit Jahrgängen 1997 bis 1965, welche aktiven Feuerwehrdienst anstelle von Pflichtersatz leisten möchten, sind dazu eingeladen, sich bei unten stehender Adresse zu erkundigen. Datum: Freitag, 4. November 2016 Zeit: 19 Uhr Ort: Feuerwehrmagazin 1, Lohngasse 12, Port (beim Gemeindehaus) Entschuldigungen sind bis spätestens drei Tage vor der Aushebung schriftlich an folgende Adresse einzureichen: Gemeindeverwaltung Port, zuhanden Feuerwehr, Lohngasse 12, 2562 Port. E-Mail: feuerwehr@port.ch Bellmund, im Oktober 2016 Das Feuerwehrkommando

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 20 Uhr im Saal des Restaurants Sternen. Traktanden 1. Verpflichtungskredit Sanierung 300 m-Scheibenstand Einig in Meinisberg – Genehmigung 2. Budget 2017 a) Budget 2017 sowie Festsetzung der Steueranlage und der Liegenschaftssteuer – Genehmigung b) Finanzplan 2017 bis 2021 – Kenntnisnahme 3. Wahl Revisionsstelle Rechnungsjahr 2016 bis 2019 – Wahl 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Die Akten zu Traktandum 2 liegen bei der Gemeindeverwaltung Safnern 30 Tage vor der Versammlung öffentlich auf. Diese können während der Schalteröffnungszeiten eingesehen werden.

«Gschichte u Musig»

Silvia Jost liest berndeutsche Geschichten von Märku Hafner vor und die Musikgruppe Kompott bereichert die Lesung mit zauberhafter Musik. Freitag, 4. November 2016, 19 Uhr im Matthäuszentrum Port. Die Musikgruppe Kompott, Silvia Jost und die Kulturkommission Port freuen sich auf Ihren Besuch. Po0302 006.691701

Baupublikation Baugesuch: Nr. 745/31–16. Bauherrschaft: Claudia Brunschwyler und Markus Rapold, Dorfstrasse 73d, 3273 Kappelen. Projektverfasser: Cibien Architektur, Martin Cibien, Stadtplatz 38, 3270 Aarberg. Bauvorhaben: Abbruch bestehendes Einfamilienhaus, Neubau Einfamilienhaus mit Garage. Standort/Parzelle: Hüeblistrasse 12, Parzelle 444. Koordinaten: 2.586.041/1.218.263. Zonenplan: Wohnzone W2. Beanspruchte Ausnahmen: Bauen innerhalb der Bauverbotslinie nach Artikel 19 GBR (Sichtschutz und Velounterstand). Gewässerschutz: B. Gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Port und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 5. Dezember 2016. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Lohngasse 12, 2562 Port. Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8 bis 11.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr; Dienstag: 14 bis 17 Uhr; Freitag: 8 bis 11.30 Uhr. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie allfällige Lastenausgleichsansprüche gemäss Artikel 30 Baugesetz sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung, Lohngasse 12, 2562 Port, einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von den örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Port, 25. Oktober 2016 Bauverwaltung Port

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Po0301 006.691846

Silvia Jost und Kompott

Eintritt frei/Kollekte

Safnern

Po0305 006.691975

Das Budget 2017 und der Finanzplan können bei der Gemeindeverwaltung gratis bezogen werden und sind auf der Homepage aufgeschaltet.

Grundeigentümer/innen sowie Anwohner/innen unmittelbar entlang der Kantonsstrasse Nr. 235.1 Biel–Meinisberg in den erwähnten Gemeinden.

Die detaillierten Budgetunterlagen können zehn Tage vor der Versammlung in der Finanzverwaltung eingesehen werden.

Diese Möglichkeit zur Einsichtnahme dient nur der Information. Gegen das Sanierungsprojekt kann im jetzigen Zeitpunkt weder Einsprache erhoben noch mitgewirkt werden. Mitsprachemöglichkeiten und Rechtsmittel sind jedoch in der Ausführungsphase gewährleistet, betroffene Eigentümer werden dann erneut und direkt informiert.

Die Botschaft, welche noch in jeden Haushalt verschickt wird, enthält die Orientierungen über die Versammlungsgeschäfte. Für detaillierte Auskünfte betreffend der einzelnen Traktanden oder Einsichtnahme in die Akten wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung.

Das Lärmsanierungsprojekt liegt bei den jeweiligen Gemeindeverwaltungen auf und kann vom 4. November bis 5. Dezember 2016 eingesehen werden. Biel, 26. Oktober 2016 Oberingenieurkreis III

Sa0303 006.692057

Scheuren Feuerwehr Regio Brügg BASSS

(Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen)

Aushebung/Neueinteilung 2016/2017

Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle Bürgerinnen und Bürger von Safnern sind zur Versammlung freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer ab 18 Jahren, die mindestens seit drei Monaten in der Gemeinde Safnern angemeldet sind. Es werden keine persönlichen Stimmkarten versandt. Der Gemeinderat

Sa0302

Baupublikation Gesuchstellerin: Meyco Immobilien AG, Postfach 44, 2501 Biel. Projektverfasserin: Robert Schmid Architekten AG, Karl-Neuhaus-Strasse 15, 2502 Biel. Bauvorhaben: Neubau Ausstellungshalle mit Lager und Sitzungsraum. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Safnern, Hauptstrasse 115, Parzelle 595, Koordinaten 2.5919.790/1.222.680, Industriezone. Auflagestelle: Bauverwaltung, 2553 Safnern. Einsprachefrist: Bis und mit 28. November 2016. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Sa0301 006.691856

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Dossier Auflage Lärmsanierung Kantonsstrassen Das nachstehende Bauvorhaben wird gemäss Artikel 58 des kantonalen Baugesetzes der Öffentlichkeit zur Einsicht vorgelegt. 9513; Lärmsanierung Kantonsstrasse in den Gemeinden Safnern und Meinisberg Das kantonale Tiefbauamt hat in den oben genannten Gemeinden den Lärm entlang den Kantonsstrassen ermittelt und ein Sanierungsprojekt ausgearbeitet. Das Projekt zeigt die Lärmbelastungen der einzelnen Liegenschaften sowie die vorgesehenen Sanierungsmassnahmen. Die Massnahmen werden voraussichtlich 2017 bis 2018 ausgeführt. Das Projektdossier steht der interessierten Öffentlichkeit zur Einsichtnahme und Information offen. Betroffen sind primär

Alle in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigten Personen (ab 18 Jahren und mindestens seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft) sind zur Teilnahme an der Versammlung freundlich eingeladen. Schwadernau, 27. Oktober 2016 Der Gemeinderat

Su0302

Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg. Sn0301 006.691708

Das Protokoll der Gemeindeversammlung liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen öffentlich auf. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache erhoben werden.

Rechtsmittelbelehrung: Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Nidau einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG, Rügepflicht). Wer rechtszeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

[ Gilt für den Jahrgang 1996 als Aufgebot! Z

Burgergemeinde Scheuren-Meienried Ordentliche Versammlung

Studen Feuerwehr Regio Brügg BASSS

(Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen)

Mittwoch, 7. Dezember 2016, um 19.30 Uhr im Handarbeitszimmer Schulhaus Scheuren.

Aushebung/Neueinteilung 2016/2017 Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg. St0301 006.691710

Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 23. Mai 2016 2. Allgemeines und Verwaltung 3. Forstverwaltung 4. Budget 2017 5. Wahlen 6. Verschiedenes Nutzniessung Burgerinnen und Burger, welche am 31. Dezember 2015 das 24. Altersjahr erreicht haben, können sich zur Nutzniessung bis zum 30. November 2016 schriftlich beim Präsidenten Hugo Struch, Grünenbrach 17, 2556 Scheuren, anmelden. Scheuren, 1. November 2016 Der Burgerrat

Sn0302

Schwadernau Feuerwehr Regio Brügg BASSS

(Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen)

Aushebung/Neueinteilung 2016/2017 Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg. Su0301 006.691709

[ Gilt für den Jahrgang 1996 als Aufgebot! Z

Ordentliche Gemeindeversammlung Mittwoch, 7. Dezember 2016, 20 Uhr in der Turnhalle Schwadernau. Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2016 2. Schulsozialarbeit – Beschlussfassung über Einführung und Kostenbeteiligung 3. Strassensanierung – Kreditbeschluss 4. Ortsplanungsrevision – Genehmigung 5. Budget 2017 a) Festlegen der Steueranlagen und Gebühren b) Genehmigung Budget 2017 6. Finanzplan 2016 bis 2021 – Orientierung 7. Schule 2556, Zusammenarbeitsvertrag, Änderungen per 1. Januar 2017 8. Orientierungen 9. Verschiedenes Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2016 liegt während zehn Tagen vor der Versammlung zur Einsichtnahme in der Gemeindeverwaltung auf. Innert dieser Frist kann gegen die Abfassung zuhanden des Gemeinderates und der Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei schriftlich und begründet Einsprache erhoben werden.

[ Gilt für den Jahrgang 1996 als Aufgebot! Z

Einladung zur ordentlichen Einwohnergemeindeversammlung Montag, 5. Dezember 2016, 20 Uhr, Mehrzwecksaal Schulanlage Längackern. Traktanden 1. Genehmigung Überbauungsordnung (UeO) «Erweiterung Inertstoffdeponie (ISD) Petinesca» mit Zonenplanänderung und Baubewilligung nach Artikel 88 Absatz 6 BauG mit Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) und Rodungsbewilligung 2. Orientierung Finanzplan 2016 bis 2021 3. Beratung und Genehmigung des Budgets 2017 und Festsetzung der Steueranlage und des Ansatzes der Liegenschaftssteuer 4. Mitteilungen des Gemeinderats 5. Verschiedenes Die Unterlagen zu Traktandum 1 liegen 30 Tage und die Unterlagen zu den Traktanden 2 und 3 zehn Tage vor der Versammlung in der Gemeindeverwaltung auf. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, 3270 Aarberg, einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz GG, Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Im Weiteren verweisen wir auf die Botschaft des Gemeinderats zur Gemeindeversammlung, die allen Haushaltungen zugestellt wird.

Vorversammlungen zur ordentlichen Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2016 Bürgerlich-Demokratische Partei (BDP) Montag, 28. November 2016, 20 Uhr, Restaurant Florida Freies Bündnis (FB) Montag, 28. November 2016, 20 Uhr, Restaurant Florida Schweizerische Volkspartei (SVP) Montag, 28. November 2016, 19 Uhr, Restaurant Florida Sozialdemokratische Partei (SP) Dienstag, 29. November 2016, 19.30 Uhr, Restaurant Petinesca Studen, 28. Oktober 2016 Der Gemeinderat

St0303 006.692053


Aus dem Gemeinderat Rücktritt Gemeinderätin Beatrice Kiener Beatrice Kiener hat als Mitglied des Gemeinderates Studen aus beruflichen Gründen per 31. Dezember 2016 ihren Rücktritt erklärt. Für den Ersatz im Gemeinderat steht der SP Studen das Vorschlagsrecht zu, weil auf der Wahlliste der SP kein Ersatzkandidat vorhanden ist. Die SP Studen muss dem Gemeinderat bis am 28. November 2016 einen Wahlvorschlag einreichen. Kommissionen Im ständigen Wahlausschuss sowie in der Baukommission bestehen Vakanzen. Die Parteien können dem Gemeinderat bis am 28. November 2016 Wahlvorschläge einreichen. Interessierte Personen sind gebeten, sich bei einer Ortspartei zu melden. Angaben über die Ortsparteien von Studen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Studen. Budget 2017 Zuhanden der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2016 hat der Gemeinderat das Budget für das Jahr 2017 nach 3. Lesung definitiv verabschiedet. Das Budget für das Jahr 2017 sieht einen Aufwandüberschuss von Fr. 230 080.70 vor. Der Aufwandüberschuss kann mit dem noch vorhandenen Bilanzüberschuss gedeckt werden. Einbürgerungen Der Gemeinderat hat folgenden Personen das Gemeindebürgerrecht von Studen zugesichert: Schindler Claudia Ursula, Schindler JohannJakob Martin, Schindler Cornelius-Cyrill Helmut, Schindler Anna-Susanna und Schindler LouiseDorothee sowie Perchinenna Sandra Cristina, Perchinenna Ruben und Perchinenna Leandra. Alle Personen wohnen bereits seit vielen Jahren in der Gemeinde Studen und haben sich gut integriert. St0302

Baupublikation Projektänderung Gesuchstellerin: Losinger Marazzi AG, Aeschenvorstadt 55, 4051 Basel. Projektverfasserin: Frey Architekten AG, Haldenstrasse 22, 4600 Olten. Bauvorhaben: Erstellen eines Gewerbehauses, bestehend aus einem Bürokopfbau und einer Montagehalle. Projektänderung: Installation einer Luftwärmepumpe (Montage Wärmepumpenanlage auf Flachdach) anstelle Gasheizung. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Industriestrasse 7, Parzelle Nr. 1131, Industriezone, 2.590.545/1.217.612. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 5. Dezember 2016. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung Studen schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Studen, 1. November 2016 Bauverwaltung Studen

St0304 006.692074

Sutz-Lattrigen –

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 19 Uhr im von Rütte-Gut, Seestrasse 6, Sutz-Lattrigen. Traktanden 1. Finanz- und Investitionsplanung 2017 bis 2021 2. Budget 2017 Festsetzung der Gemeindesteueranlage und des Liegenschaftssteueransatzes Genehmigung Budget 2017 3. Revision Organisationsreglement Gemeindeverband öffentliche Sicherheit Genehmigung 4. Revision Abfallreglement Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen Genehmigung Anpassung Gebührentarif (Gebührenrahmen) 5. Präsentation neue Homepage und GemeindeAPP 6. Wahlen für die Amtsperiode vom 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2020 6.1 Gemeindepräsident der Versammlung und des Gemeinderates in einer Person 6.2 Vizepräsident der Versammlung und des Gemeinderates in einer Person 6.3 Vier Mitglieder der Baukommission 6.4 Vier Mitglieder der Finanzkommission 6.5 Ein Mitglied der Bildungskommission 6.6 Die Revisionsstelle 7. Verschiedenes

Gemeindeschreiberei Täuffelen

TG0303

Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung Montag, 5. Dezember 2016, 20 Uhr in der Aula des Oberstufenzentrums Täuffelen.

Die Akten zu den Traktanden 1 und 2 liegen zehn Tage, zu den Traktanden 3 und 4 dreissig Tage vor der Gemeindeversammlung zur Einsichtnahme in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf.

Traktanden 1. 08.0111.00 Budget 2017 a) Genehmigung der öffentlichen Abgaben b) Genehmigung des Budgets 2017 2. 01.1201.21 Gemeindeverband öffentliche Sicherheit Bielersee Süd-West Revision Organisationsreglement (OgR); Beschlussfassung 3. 04.0714.00 Bootshafen, Konzession Kenntnisnahme der Kreditabrechnungen Ausbau Bootshafen und Erweiterung Parkplatz 4. 01.0254.00 Wahl des/der Gemeindepräsidenten/in Wahl des/der Gemeindevizepräsidenten/in 5. 01.1905.00 Gemeindeinformationen: Die Ressortvorsteher/innen informieren 6. 01.0300.00 Einwohnergemeindeversammlung: Verschiedenes 7. Ehrungen für ausserordentliche Leistungen

Die gesamte Bevölkerung der Gemeinde SutzLattrigen ist zu dieser Versammlung freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind jene, welche am Tag der Versammlung auf kantonaler Ebene stimmberechtigt und seit mindestens drei Monaten im Stimmregister der Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen eingetragen sind. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen, in Wahlsachen innert zehn Tagen, nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht).

Aktenauflage Reglemente und Reglementsänderungen liegen 30 Tage, die übrigen Unterlagen zu den Traktanden 20 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei Täuffelen-Gerolfingen zur Einsichtnahme auf. Die Erläuterungen zu den Traktanden entnehmen Sie bitte der Botschaft. Diese wird spätestens 20 Tage vor der Gemeindeversammlung in alle Haushaltungen verteilt oder kann ab 8. November 2016 unter www.taeuffelen.ch, Rubrik «Aktuell», auf der Homepage der Einwohnergemeinde Täuffelen-Gerolfingen heruntergeladen werden.

Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschwerden nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Sutz-Lattrigen, 19. Oktober 2016 Gemeinderat Sutz-Lattrigen

Fassade Turnhalle genehmigt. Das Geschäft unterliegt dem fakultativen Referendum und wird separat publiziert; die Botschaft zu den Traktanden der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2016 genehmigt; die Traktanden der ausserordentlichen Delegiertenversammlung des Gemeindeverbandes Ausbildungszentrum für Sicherheit (AZFS) vom 17. November 2016 zur Kenntnis genommen und der Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Musikschule Seeland vom 7. November 2016 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Schulverbandes Oberstufenzentrum Täuffelen vom 2. November 2016 zur Kenntnis genommen und den Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Ruferheim Nidau vom 24. November 2016 zur Kenntnis genommen und der Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt.

SL0301

Täuffelen-Gerolfingen An der Sitzung vom 31. Oktober 2016 hat der Gemeinderat

Rechtsmittelbelehrung Gemeindebeschwerden gegen Erlasse (Reglemente) oder Versammlungsbeschlüsse (Rügepflicht) sind innert 30 Tagen, bzw. zehn Tagen in Wahlsachen, nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Verwaltungskreis Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, einzureichen.

– der Eröffnung einer 11. Primarschulklasse ab dem Schuljahr 2017/2018 zugestimmt; – den Kredit von Fr. 190 000.– genehmigt für die Renovationen des Primarschulhauses und

Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerbürger/innen, welche am Versammlungstag das 18. Altersjahr erreicht haben und in Täuffelen-Gerolfingen seit mindestens drei Monaten angemeldet sind (Niederlassung). TG0302 Gemeindeschreiberei Täuffelen-Gerolfingen

Baupublikation Gesuchsteller: Stefan und Anita Dasen, Seerain 17, 2575 Gerolfingen. Projektverfasserin: Sun Network AG, Mitteldorf 19, 3283 Kallnach. Bauvorhaben: Dachsanierung und Bau einer Fotovoltaikanlage. Standort/Parzelle: Seerain 17a, Parzelle Nr. 1131. Nutzungszone: Kernzone Gerolfingen. Schutzperimeter: Ortsbildschutzgebiet. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Bestehender Anschluss an ARA. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 2. Dezember 2016. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Täuffelen, 1. November 2016 Bauverwaltung Täuffelen

TG0301 006.692082

Twann-Tüscherz Ordentliche Burgerversammlung der Burgergemeinde Tüscherz-Alfermée Samstag, 3. Dezember 2016, um 15 Uhr im Gemeindehaus Tüscherz. 1. Protokoll der Versammlung vom 1. Juni 2016 2. Budget 2017 3. Orientierungen/Verschiedenes Der Burgerrat Tüscherz-Alfermée

Ta0301

Sperrung Zufahrt Im Rusel für Kanalsanierungsarbeiten am 8. November 2016 tagsüber (8 Uhr bis maximal 17 Uhr)

Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten auf Höhe der Liegenschaften Im Rusel 10 bis 12 und Im Rusel 20/21 wird die Zufahrt im Rusel für den motorisierten Verkehr am Dienstag, 8. November 2016, tagsüber (8 Uhr bis maximal 17 Uhr) gesperrt sein. Die Sperrung betrifft jeweils diesen Bereich, in welchem das Sanierungsfahrzeug steht. Während der Dauer der Sperrung ist die Zuund Wegfahrt zu den betroffenen Liegenschaften nicht möglich. Gemeinsam mit der beauftragten Bauunternehmung ISS Kanal Services AG ist die Bauherrschaft

Reklame

Die Swisscom schaltet 2017 die analoge Telefonie ab Wechseln Sie zu <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NLEEAASOwJINAAAA</wm>

Ab CHF

16.-- / Mt.

Auskunft gibt Ihnen Tel: 032 505 00 00

Evard-Telefonie

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7FKu11JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEbLBgTJFOE62eSoqTSYw-gjZT1QqUNRXhuvxHzue6X2nLoD5VAAAA</wm>

Einfach Günstig Regional! 006-691949


Tw0301 006.692087

Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz

3. Voranschlag 2017 der Kirchgemeinde Pilgerweg Bielersee 4. Orientierungen 5. Verschiedenes

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Abgeordnetenversammlung Samstag, 10. Dezember 2016, um 10 Uhr im Gasthof Brücke, Hagneck.

Walperswil Ordentliche Burgergemeindeversammlung Dienstag, 6. Dezember 2016, 20 Uhr im Gewölbekeller. Traktanden 1. Protokoll der Burgerversammlung vom 21. Mai 2016 2. a) Finanzplan/Voranschlag 2017 b) Festsetzung der Barentschädigung 3. Wiederwahl von zwei Ratsmitgliedern 4. Darlehen an Andrea und Markus Haldimann – Genehmigung Darlehensvertrag 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Burgerinnen und Burger, die am 31. Dezember 2016 das 24. Altersjahr zurückgelegt sowie durch Heirat oder Zuzug in der Gemeinde Walperswil Wohnsitz haben und die burgerliche Nutzung beanspruchen wollen, möchten sich schriftlich bis am 31. Dezember 2016 bei der Burgergemeinde Walperswil, Waldweg 4, anmelden. Das Protokoll liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen im 1. Stock der Gemeindeverwaltung Walperswil, während der Öffnungszeiten der Einwohnergemeinde, öffentlich auf. Walperswil, 27. Oktober 2016 Der Burgerrat

Wa0301

Gemeindeverbände ARAT – Region Täuffelen Gemeindeverband Verbandsgemeinden Brüttelen – Bühl – Epsach – Finsterhennen – Hagneck – Hermrigen – Jens – Lüscherz – Merzligen – Siselen – Täuffelen-Gerolfingen – Treiten – Walperswil

Reglementgenehmigung Die Abgeordnetenversammlung vom 19. Oktober 2016 hat das Reglement über die Spezialfinanzierung Eigenversicherung genehmigt.

Traktanden 1. Genehmigung des Protokolls der Abgeordnetenversammlung vom 31. Mai 2016 2. Finanzen – Kenntnisnahme des Finanzplans 2017 bis 2021 und des Voranschlags der Investitionsrechnung 2017 – Genehmigung des Voranschlags der laufenden Rechnung 2017 3. Wahlen – Wahl der bisherigen Mitglieder des Vorstands für die Legislaturperiode vom 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2020 – Wahl eines neuen Vorstandsmitglieds für die Legislaturperiode vom 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2020 – Wahl des/r Vorstandspräsidenten/in für die Legislaturperiode vom 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2020 – Wahl des Rechnungsprüfungsorgans für das Rechnungsjahr 2017 4. Mitteilungen 5. Verschiedenes Rechtsmittelbelehrung Gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (VRPG Art. 60.1.b) kann gegen Versammlungsbeschlüsse innert 30 Tagen nach der Versammlung beim Regierungsstatthalter von Aarberg schriftlich und begründet Beschwerde geführt werden. Gemäss Gemeindegesetz (GG Art. 49a) ist jedoch die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Worben, 26. Oktober 2016 Vorstand der SWG

Die Unterlagen zu den Traktanden 1 und 2 liegen während 30 Tagen öffentlich in der Gemeindeverwaltung Ligerz sowie in der Kirche Twann auf und sind unter www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch. einsehbar Alle Stimmberechtigten und Gäste sind freundlich eingeladen. Twann-Tüscherz, Ligerz, 31. Oktober 2016 Der Kirchgemeinderat

Ki0301

Verschiedenes Rechnungsruf im öffentlichen Inventar Durch Verfügung des Regierungsstatthalters von Biel/Bienne vom 20. Juni 2016 ist über den Nachlass der hier genannten Person die Errichtung des öffentlichen Inventars angeordnet worden: Sel. Herr Brenlla Espasandin, José Maria, geboren am 15. Dezember 1948, spanischer Staatsangehöriger, geschieden, wohnhaft gewesen in 2502 Biel/Bienne, Johann-Verresius-Strasse 6, verstorben am 31. März 2016 in Biel/Bienne.

Feu Monsieur Brenlla Espasandin, José Maria, né le 15 décembre 1948, ressortissant espagnol, divorcé, de son vivant domicilié à 2502 Biel/ Bienne, Rue Johann-Verresius 6, décédé le 31 mars 2016 à Biel/Bienne. Les créanciers en vertu de cautionnements du défunt sont invités à faire valoir leurs droits dans le délai imparti auprès de l’autorité compétente. Pour les créances qui ne sont pas annoncées, les créanciers sont rendus attentifs aux art 589 et suivant CC. Les débiteurs du défunt sont en même temps invités à annoncer leurs dettes dans le délai imparti auprès du notaire mandaté pour établir l’inventaire public. Délai de production jusqu’au et y compris 23 novembre 2016. Adresses d’envoi: a) Préfet de Biel/Bienne, Château, 2560 Nidau, pour les créances et b) ETUDE DE CET, Avocat et notaire Nicolas De Cet, rue Centrale 40, Case Postale 91, 2501 Biel/Bienne, pour les avoirs du défunt. Administrateur de la masse: Notaire Nicolas De Cet, rue Centrale 40, Case Postale 91, 2501 Biel/Bienne. Biel/Bienne, 19 octobre 2016 Le notaire: Nicolas De Cet

006-686399

Die Forderungsgläubiger sowie Bürgschaftsgläubiger des Verstorbenen werden aufgefordert, ihre Forderungen bei der zuständigen Behörde innerhalb der Frist anzumelden. Die Gläubiger werden betreffend Forderungen, welche nicht angemeldet werden, auf Artikel 589 f. ZGB aufmerksam gemacht. Gleichzeitig werden die Schuldner des Verstorbenen aufgefordert, ihre Schulden innert der angegebenen Frist bei dem mit dem öffentlichen Inventar beauftragten Notar anzumelden. Eingabefrist bis und inklusive 23. November 2016.

Pikettdienst Nidau Service de piquet Nidau Gas/Wasser Gaz/Eau: 032 321 13 13 Elektrizität Électricité: 0844 121 175 <wm>10CAsNsjYwMNM1szAztrQEAJZkTooNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCzNjS0trQ0sjPXNTM2sjM0s9I0tDawMzA2MjA0MzK0MTE2NTc5CQkaWRoYEDQo9efEFKGgC-qGeNVQAAAA==</wm>

Wasserqualität Qualité de l’eau: www.esb.ch/wasserqualitaet www.esb.ch/qualite-eau

GV0302 006.691974

Kirchgemeinden Reformierte Kirchgemeinde Pilgerweg Bielersee, Twann-Tüscherz, Ligerz

2. Ordentliche Kirchgemeindeversammlung Sonntag, 4. Dezember 2016, im Anschluss an den Gottesdienst (ca. 11.20 Uhr) in der Kirche Twann.

Ve0302 006.691792

Anmeldestellen: c) Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau: für Forderungen und Bürgschaftsansprüche per Todestag; d) ETUDE DE CET, Rechtsanwalt und Notar Nicolas De Cet, Zentralstrasse 40, Postfach 91, 2501 Biel/Bienne: für Guthaben des Erblassers.

www.esb.ch

Massaverwalter: Notar Nicolas De Cet, Zentralstrasse 40, Postfach 91, 2501 Biel/Bienne. Biel/Bienne, 19. Oktober 2016 Ve0301 Der beauftragte Notar: Nicolas De Cet

Zu vermieten nach Vereinbarung im Zentrum von Orpund

006.691793

4½-Zimmer-Wohnung, 125 m2

006-692085

bestrebt, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten. Die am Bau Beteiligten danken für das Verständnis.

im EG, Neubau. Grosser Balkon, Küche mit Morgenbar. Miete Fr. 1750.–, NK Fr. 290.–, EHP Fr. 100.–, Bastelraum Fr. 20.–. Kurt Jutzi AG, k-jutzi@bluewin.ch Tel. 031 819 00 66, Natel 079 222 76 83 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDKwMAUA_OaDAQ8AAAA=</wm>

Es kann bei der Gemeindeverwaltung Täuffelen eingesehen und bezogen werden. Täuffelen, 25. Oktober 2016 ARA Region Täuffelen

GV0301 0063.691944

Traktanden 1. Protokoll der 1. Ordentlichen Kirchgemeindeversammlung Pilgerweg Bielersee vom 5. Juni 2016 2. Investitionskredit für Aussenbeleuchtung Kirche Ligerz

Sommation de produire dans un inventaire public

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7tH2DipJXYMg-BqC5v-KgkNMsrOZ1koK-FjrdtS9EECWPCs8FSYPFsdnwWiFBBXMC3XMGC3_cvEhCvS3EVLAThVCJu0Ohvu8HkJPomxxAAAA</wm>

Par ordonnance du 20 juin 2016 le Préfet de Biel/ Bienne a ordonné l’établissement d’un inventaire public concernant la succession citée ci-après:

6-692003/RK

Arch, Römerstrasse West 45 Erstvermietung auf Anfrage

stellen

4½-Zimmer-Wohnung Luxuriöser und moderner Ausbau 120m² Wohnfläche Induktionsherd und Steamer Eigene Waschmaschine/TU Riesiger Balkon mit Weitsicht Mietzins Fr. 2’150.00

006-691942

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIwMAYAwck5IA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKSdqSkBF1QwyIvQti5v8ThY3Bkn2-dY2S8GVp29H2YACVqgugwaUkRw22nHLJ4xQTcJ3h6jJpxs8nG2OA_jrEILEOI7XRO-DpPq8H5NGHeHIAAAA=</wm>

Für die Tagesschule Nidau suchen wir nach Vereinbarung

eine Aushilfe Hausaufgabenbetreuung (Arbeitszeit: jeweils Montag, Dienstag und Donnerstag von 15.30 bis 17.30 Uhr) Ihre Hauptaufgaben  Betreuung der Kinder und Jugendlichen bei den Hausaufgaben

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Für unsere Tagesschule suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung

Code: 3916453

eine flexible Betreuungsperson/en („Springer“) für die Mithilfe bei der Betreuung der Kinder im Alter zwischen vier und fünfzehn Jahren.

005-133545

Ihre Arbeitszeiten  Unregelmässige kurzfristige Einsätze nach Bedarf (Stellvertretungen) während den ordentlichen Öffnungszeiten der Tagesschule: Montag – Freitag, 07.00 – 08.00 Uhr und 11.45 – 18.00 Uhr <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NDEHAAOjeHUNAAAA</wm>

Ihr    

Profil gute Allgemeinbildung Bereitschaft mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten Verständnis und viel Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen Studentinnen und Studenten erwünscht <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NDECAIxXEgUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0NLEyNrYyNjPUNTa2MzUz0zM0trQ0MDQyMDQzMrQ3MjIMPM2MTa2NDA1MgBoUUvviAlDQB8dQtfVAAAAA==</wm>

Wir bieten Ihnen  zeitgemässe Anstellungsbedingungen  Anstellung im Stundenlohn Interessiert? Details gibt Ihnen Schulleiter Lukas Jaggi gerne bekannt (032 365 25 86; schulleitung.weidteile@evard.ch). Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen adressiert an: Stadt Nidau, Abteilung BKS, Schulgasse 2, 2560 Nidau.

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Ldru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9skbWolUUYKlFqMqkQBDGD4jRMQcNRVsuvyFzue6X4cQCP5UAAAA</wm>

Ihre Arbeitsbedingungen  Anstellung im Stundenlohn  Während den Schulferien bleibt die Tagesschule geschlossen Interessiert? Details gibt Ihnen Schulleiter Lukas Jaggi gerne bekannt (032 365 25 86; schulleitung.weidteile@evard.ch). Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen adressiert an: Stadt Nidau, Abteilung BKS, Schulgasse 2, 2560 Nidau. 006-691947

<wm>10CAsNsjYwMNU1sDQ2tjQFAMEVkNENAAAA</wm>

Wir sind für Sie da. <wm>10CAsNsjYwMNU1NDY2NTEFADrcX-ENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DS2NjS1NrQ0sTPRNrI0sjPQsDAwMjawNjA2MjA0MTK0NzUxBtZGRtaGFkbuqA0KMXX5CSBgDvgbZVVQAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DY2NTE1NrQ1MLPXMTayNjUz0jczNrA0NDSyMDQzMrA0tjE1NzSwtzayNzoDoHhBa9-IKUNADnj6JyVAAAAA==</wm>

www.spitex-seeland.ch Walperswil Hauptstrasse 18, 3272 Walperswil Tel. 032 396 47 40 walperswil@spitex-seeland.ch


evangelisch-reformierte landeskirche woche vom 4. bis 10. november Bürglen

notfalldienste

pilgerweg Bielersee Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 3. November, 20 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe des Ad-hoc-Chors mit Johannes Göddemeyer

www.buerglen-be.ch

• Samstag, 5. November, 10 Uhr, Münster Bern, Ordinationsfeier. Ordiniert wird Bestattungen: 7. bis 11. November 2016 Pfr. Johannes Knoblauch Pfarrerin Beatrice Grimm, Tel. 076 490 22 39 Ordinator: Synodalrat Pfr. Lucien Boder • Freitag, 4. November, Pfarrhaus Worben, • Sonntag, 6. November, 10.15 Uhr, im Sääli, 14 bis 15.30 Uhr, Kolibri-KinderKirche Twann, Erntedankgottesdienst gruppe ab 3 Jahren mit Stefanie und Ueli mit Abendmahl. Mit der Trachtengruppe von Känel, Tel. 032 384 30 26 Twann-Ligerz, Miriam Vaucher (Orgel), • Samstag, 5. November, Kulturreise nach Anne-Claire Schott (Weinbau), Marcel Andalusien (5. bis 12. November 2016) Martin (Fischerei), Reto Soland (Imkerei), Hans Jürg Ritter (Kelchhalter), Pfr. Hans• Sonntag, 6. November, Kirche Bürglen, ruedi Spichiger, anschliessend Apéro Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst zum Reformationssonntag mit Abendmahl • Montag, 7. November, 9 bis 11 Uhr, PfarrPfarrerin Beatrice Grimm saal Ligerz, Café Zwischenhalt Orgel: Christine Ryser • Mittwoch, 9. November, 14 bis 17 Uhr, • Dienstag, 8. November, KirchgemeindeDorfgasse 21, Twann, «Weisch no?»–Treff haus Brügg, 9.30 bis 11.30 Uhr, Pippilotmit Reiko und Roman Mürset ta-Treff für Mütter, Väter und Grosseltern • Mittwoch, 9. November, 14.15 bis • Mittwoch, 9. November, Kirche Bürglen, 16.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches MorgenProbe Weihnachtsspiel KUW 3+ mit gebet Sina von Aesch und Brigitte Affolter • Mittwoch, 9. November, Kirchgemeinderaum Studen, 15 bis 17 Uhr, «Vo grosse u chlyne Lüt» Vorlesen aus dem Roman «Niklaus und Anna» von Werner Marti Walter Glauser • Mittwoch, 9. November, Seelandheim Worben, 15 Uhr, Andacht mit Pfr. Ueli Burkhalter • Donnerstag, 10. November, Betagtenheim «Im Fahr», Brügg, 15 Uhr, Andacht mit Pfr. Hans Ulrich Germann

gottstatt mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 4. November, 16 Uhr, Sonntagschule Gottstatt 20 Uhr, Locus Dei: Reiseerlebnisse • Samstag, 5. November, Kirchenchor, Chortag in Freiburg • Sonntag, 6. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst zum Reformationssonntag mit Abendmahl in der Kirche Gottstatt Abschluss KUW 6. Klasse Predigt: Pfr. A. Müller, Orgel: K. Grunder Abholdienst: Hans Jürg Schlunegger, Telefon 032 355 18 94 • Montag, 7. November, 19.30 Uhr, Sitzung Kirchgemeinderat • Dienstag, 8. November, 6.30 Uhr, Morgengebet 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 9. November, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 3 (alle): Unterricht im Kirchgemeindehaus • Donnerstag, 10. November, 14.30 Uhr Seniorennachmittag im Kirchgemeindehaus Orpund. Martin Rindlisbacher liest aus seinem berndeutschen Roman «Flüemiswil»

nidau www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66

• Donnerstag, 10. November, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch • Donnerstag, 10. November, 20 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe des Ad-hocChors mit Johannes Göddemeyer

Ärzte

Samstag/Sonntag, 5./6. November 2016 So/di/do 11.00 18.00

Juravorstadt 47, Biel

Bruder Klaus St-Nicolas Aebistr. 86, Biel

deutsch français 17.00 castellano

Missione Italiana italiano

17.00

9.45 11.30 16.00

Rue de Morat 50

Christ-König Christ-Roi

italiano français

9.15 10.00

Geyisriedweg 31, Biel

pieterlen Ök. Zentrum

deutsch

10.00

Kürzeweg 6

(Marienkirche am Oberfeldweg 26) 32. Sonntag im Jahreskreis Samstag, 5. November 18 Uhr Eucharistiefeier und Totengedenken mit Priester M. Neufeld, Diakon Th. Weber und Jerko Bozic

Katholische pfarrei ins täuffelen Sonntag, 6. November 10.15 Uhr Kommunionfeier, Totengedenken 20 Uhr Stunde der Stille

• Mittwoch, 9. November, 9.30 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Chor der Kirche Sutz anschliessend Kaffee/Tee

Abdankungsdienste bis 26.November: Donnerstag, 10. November Pfr. Andreas Schiffmann, Tel. 079 609 46 62 9 Uhr Eucharistiefeier • Sonntag, 6. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst zum Reformationssonntag in der Aula in Mörigen (Schulstrasse 2) mit freundlicher Mitwirkung der Musikheilsarmee gesellschaft Ins-Mörigen und KUW-SchüDufourstr. 46, 2502 Biel ler (Projekt 3). Pfr. Andreas Schiffmann. Tel. 032 345 13 79 Anschliessend sind Sie herzlich zu Kaffee Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst und Gipfeli eingeladen

Jurastrasse 43, 2502 Biel

• Sonntag, 6. November, 9.30 Uhr, Überregionaler Gottesdienst mit Einladung nach Kallnach

zentrum ipsach • Sonntag, 6. November, 17 Uhr, «20 Finger – 88 Tasten» Klavier vierhändig mit Werken von Mozart, Schubert und Villalobos Heinz Balli und Ursula Weingart, Klavier Eintritt frei, Kollekte (Richtpreis Fr. 25.–) • Mittwoch, 9. November, 14.30 Uhr, offener Kaffeetreff Themennachmittag mit Pfr. P. Geissbühler port • Dienstag, 8. November, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer

So/Di 06/11 20h30 Mo/Lu 07/11 20h30 Di/Ma 08/11 18h00 20h30

RARA Pepa San Martin, Chile 2016, 90’, Ov/d,f

tierarzt

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

»» Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei der Mutter, die jetzt mit einer Frau zusammen ist. Der Alltag der vier unterscheidet sich kaum von dem anderer Familien. Für Sara ist die Situation ganz in Ordnung. Doch nicht alle sehen es so, insbesondere ihr Vater hat Bedenken. Sara 13 ans vit avec sa sœur Catalina, leur mère Paula et sa partenaire Lia. Son père n’apprécie pas cette promiscuité et aimerait que ses filles aient une vie de famille «normale». Mais Sara a bien d’autres soucis, entre son premier amour et son corps qui se transforme. Une comédie légère, mais incisive, pour ausculter une société encore 6-692021/K conservatrice. www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MzYEAKChDcANAAAA</wm>

AAA</wm>

Zentrale

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie tel.-nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar. hausarzt notfall seeland

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann

mennoniten-gemeinde Brügg

Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Sonntag, 10.05 Uhr, Gottesdienst, Chinderträff

stellen

Neu: Grosses Angebot an Heimtextilien

Fixleintücher 30 Farben, 4 Grössen/Frottee 20 Farben, 7 Grössen Kissen, Pfulmen und Duvet/Bettwäsche über 100 Dessins <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyMDcHAKFkMUMNAAAA</wm>

006-692077

Umfangreiches Angebot für Damen wBjZ1e_ENcgawMDM10zSyMDc3NrYyNjPUNTayNjUz0jczNrQ0MDIyMDQzMrAwsjS0MDc1OgCkMDU0sHhBa9-IKUNACs1mQAVAAAAA==</wm>

Zur Wiedereröffnung über 1000 Damenjeans 16 Modelle, modisch und klassisch bis Grösse 50

Samstag, 5. November, grosser Rampenverkauf Wir liquidieren 2000 Teile Damen-/Herren-/Kinderbekleidung Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag und Freitag, 10 bis 12 und 13.30 bis 18 Uhr, Samstag, 9 bis 17 Uhr.

Top Style, Bahnhofstrasse 4, 3270 Aarberg

Bestattungsdienste <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsLQwNQEALldYJw8AAAA=</wm>

Tel.

Begleitung und Beratung

H. Gerber

032/ 331 05 09

rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch

Automatikmonteur/in (Lehrzeit 3 Jahre) Automatiker/in (Lehrzeit 4 Jahre) Sekundarschülern oder guten Realschülern geben wir gerne weitere Auskünfte über diese Lehrstellen und die damit verbundenen interessanten Aufgaben. <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tLQAAN_AaVANAAAA</wm>

cUFApLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57ey4g_a9uOthezD57InEpFCVYSQZFWAEMYPiPU2Fy1FGzj8hc6n-t-AUD7EnRUAAAA</wm>

H. Baumann AG, Chasseralweg 1, 3273 Kappelen

Zu Ihren Diensten Tag und Nacht <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7d2HZNkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv1XjXgY23b0fbKAIzMi2uqURAia80WNE6HCQRsC0Mdnv23k08RYLwLzSwYDNJMSQekhPu8HrLJ8p5xAAAA</wm>

Ab August 2017 haben wir folgende Lehrstellen offen

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail an Herrn Markus Zaugg.

Bestattungsdienste in Nidau

• Mittwoch, 9. November, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis im Kirchenraum • Donnerstag, 10. November, 13 bis 17 Uhr, jassen im Lokal der «Pfadi trotz allem» Allmendstrasse, vis-à-vis Ruferheim

tierarzt notfalldienst (Kleintiere) Biel und umgebung

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

Wiedereröffnung

• Dienstag, 8. November, 9 bis 10.15 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

evangelische mission Biel

christliches zentrum • Dienstag, 8. November 2016, 12 Uhr, alex.-schöni-strasse 28 Mittagstisch für Seniorinnen und nidau 2503 Biel Senioren im Restaurant Kreuz, Walpers• Freitag, 4. November, 6.30 bis 7.30 Uhr, wil, Voranmeldung Tel. 032 396 10 37 Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst Morgengebet im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 9. November 2016, 19 bis mit Heinz Bossi. Kinderprogramm • 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolaus20 Uhr, KUW 2. Klasse, Elternabend mit 11.15 Uhr, Spätgottesdienst kapelle den Kindern, im Spycher Walperswil Informationen: www.emb-online.ch • Sonntag, 6. November, 9.30, Gottesdienst am Reformationssonntag mit Abendmahl. «Erst wenn der Baum gestorben ist, beginnt er so richtig zu leben». Mit Pfr. B. Wiher sowie mit Laurence Speglitz, Violine und Ursula Weingart, Orgel Bis zum definitiven Gebäudeabbruch führen wir unser Geschäft weiter • Dimanche, 6 novembre, 10 h, Culte de Neu: Erweitertes Angebot an Herrenbekleidung la Réforme, avec chœur paroisse, Sainte-Cène à l’église du Pasquart de Jeans (modische, klassische) bis Grösse 60 Bienne avec le pasteur P.-A. Kuchen • Montag, 7. November, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im Kirchgemeindehaus

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQyMDIEANE1JdcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZoj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPngolEkzCXjaWAVTTaJQQZ-JETQNZEFELP-R87nuF0wWxghVAAAA</wm>

Ärztlicher notfalldienst region lyss (worben) region aarberg region erlach-ins-täuffelen region Büren (inkl. safnern)

Sonntag, 6. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst, Predigt: Conny Steiner (ISTL). Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

www.kirche-walperswil-buehl.ch

Alê Abreu, Brasilien 2013, 80’, ohne Worte (ab 8 Jahren/dès 8 ans) »» Auf der Suche nach seinem Vater verlässt ein kleiner Junge sein Dorf und entdeckt eine fantastische Welt, die von Tier-Maschinen und anderen merkwürdigen Kreaturen belebt wird. Eine träumerische Reise, die durch die Augen eines Kindes, auf brilliante Weise die Probleme unserer modernen Welt aufzeigt. Souffrant de l’absence de son père, un jeune garçon quitte son village pour entamer une quête aventureuse. Triste et désorienté, l’enfant découvre un monde fantastique domine par des animaux-machines et des êtres étranges.

neu ab 1. juli 2012: 0900 900 024 (1.95/minute)

evangelisches gemeinschaftswerk

walperswil/Bühl

zahnarzt

notfalldienst der region twann, ligerz, tüscherz-alfermée, l’entre-deux lacs

Sonntag, 6. November 8.45 Uhr Kommunionfeier

• Dienstag, 8. November, 14 Uhr, Lesestube im Kirchgemeindehaus

O MENINO E O MUNDO (LE GARÇON ET LE MONDE)

Feuerwehrnotruf 118

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul

www.kg-taeuffelen.ch

So/Di 06/11 15h00 18h00 Mo/Lu 07/11 18h00

0842 24 24 24 (ortstarif)

sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

Mittwoch, 9. November 9 Uhr Eucharistiefeier

tÄuFFelen

www.notfall-seeland.ch

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Ins, Marienkirche

• Sonntag, 6. November, 10.30 Uhr, Kirche Sutz. Anschliessend an den Gottesdienst Kirchgemeindeversammlung

apotheKen

»» Buenos Aires in den frühen 1980er-Jahren. Die Puccios wirken wie eine ganz normale, gutbürgerliche Familie. Im Verborgenen jedoch macht Patriarch Arquímedes Puccio dunkle Geschäfte: Seine Spezialität sind Entführungen mit Lösegeld-Erpressung. Als Alejandro jedoch beginnt, das Familien-Business in Frage zu stellen droht die Fassade zu bröckeln… Nous sommes à Buenos Aires au début des années 80. Les Puccio ont l’air d‘être une famille normale. Mais le patriarche trempe en réalité dans des affaires plutôt louches. Sa spécialité: les enlèvements avec demande de rançon. Il peut compter sur le concours de son fils Alejandro, mais lorsque celui-ci commence à remettre en question l’affaire familiale, la belle façade se fissure sérieusement.

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

Katholische pfarrei lyss

Sa/Sa 05/11 20h30

Pablo Trapero, Argentinien/E 2015, 110’, Ov/d,f

zahnärztlicher notfalldienst für erwachsene und Kinder

Pikettdienst: 7. Oktober bis 7. November: Pfarrerin Doris Lehmann, Tel. 079 812 48 08. Sonntag, 6. November 8. bis 27. November: Pfarrerin Brigitte Affol11 Uhr Eucharistiefeier mit Priester ter, Tel. 079 439 50 98 M. Neufeld 17 Uhr Eucharistiefeier in polnischer Sprache sutz-lattrigen 19.15 Uhr Taizé-Abendfeier in der alten www.kirche-sutz-lattrigen.ch reformierten Kirche • Sonntag, 6. November, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Gottesdienst zum Reformationssonntag mit Taufe zweier KUW-Schülerinnen mit Pfr. Daniel Ritschard und Esther Marti, Orgel

Fr/Ve 04/11 20h30

EL CLAN

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

Gottesdienste/Horaire des messes/ Orario delle messe Sa italiano portugiesisch

CINE LATINO 28/10 – 29/11/2016

Ärztlicher und kinderärztlicher notfalldienst

Kath. Kirche Biel und umgebung eglise cath. Bienne et environs

St. Maria Ste Marie

tag und nacht

006-687631

Kirchenzettel

E-Mail: info@bk-baumann.ch 006-689854

006-691998


diverses

Qualität gefährden? Die Patientensicherheit wird mit der Initiative gefährdet.

AareBielersee Spitex AareBielersee bietet in elf Gemeinden rund um den Bielersee professionelle Hilfe und Pflege zu Hause an. Wegen steigender Nachfrage nach unseren Dienstleistungen suchen wir für unser Team in Nidau per sofort oder nach Vereinbarung

Marius Grädel-Suter Assistenzarzt, Vizepräsident VSAO Bern

dipl. Pflegefachpersonen DN II, AKP, PsyKP, ca. 60%

Es fehlt schon jetzt an den nötigen Mitteln, machen wir es nicht noch schlimmer!

Ihr Profil • abgeschlossene Ausbildung • Freude an selbstständiger und abwechslungsreicher Arbeit • hohe Fach- und Sozialkompetenz • engagierte, aufgeschlossene, belastbare und teamfähige Persönlichkeit • Interesse an einer bereichernden interdisziplinären Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen und Fachspezialistinnen im Team • EDV-Anwenderkenntnisse • im Besitz des Führerausweises • gerne auch Wiedereinsteigerinnen

Nora Bienz Oberärztin, Präsidentin VSAO Bern

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIwMQYAxQxVRA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7vWucFQSHEEQfA1B839FwSFWzM6sa_WEb_OyHcteCaBICYXlqoYU5tWGklS7y1SwTKQ5gmP8chk79KO9jRCS2UjpwqNx8HSf1wOWspV3cQAAAA==</wm>

Wir haben nicht mehr genug Fachkräfte, um an allen Standorten alles rund um die Uhr anzubieten.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIwMAIAV_k-Vw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAxEv6jNtZQCMho24mDcWYyz_z-Jbg6Xy717vdfI-LK27Wh7FQBOXhTQaiI8ywEuNi_NCvEFJSaNYulnU55jgvE6JCDNA4WiUwgji_F9Xg9GRzSlcAAAAA==</wm>

Wir bieten • selbstständige, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit • Strukturen einer modernen Non-Profit-Organisation • sehr sorgfältige Einführung • fortschrittliche Anstellungsbedingungen • attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten • ein motiviertes Team, dem die Pflegequalität sehr wichtig ist • eine sehr abwechslungsreiche Pflegetätigkeit im familiären Umfeld des Klienten

Benjamin Hess Assistenzarzt, Vizepräsident VSAO Bern

www.vsao-bern.ch 5-143278/K

Die Berner Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte sagen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

NEIN

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Spitex AareBielersee, Frau Karin Roth, Leiterin Personal, Ipsachstrasse 10, 2560 Nidau, Tel. 032 332 97 97; E-Mail: karin.roth@spitexaarebielersee.ch

zur Spitalstandort-Initiative

6-692043/RK

Biel

– Im ruhigen ChampagneQuartier, am Lerchenweg 2, vermieten wir per 1. Dezember 2016

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau Mietwohnungen Haus A: 41⁄2-Zimmer-Wohnung im 1. OG Haus C: 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon

grosszügige 3½-Zimmer-Wohnung im 1. OG (100 m2)

Fr. 1491.– + NK Fr. 1790.– + NK

– moderne, neue Küche mit Essplatz – Bad mit Badewanne sowie separater Dusche – grosses Wohnzimmer, ca. 32 m2

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LbXHlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMcSkKGOqjUImSxGPmoRRwZip7gr1mkbAlr_I-Vz3C9Tw4xVUAAAA</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

6-692002/RK

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

Sutz, zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung, helle

Einzelnachhilfe – zu Hause –

3-Zimmer-Wohnung

für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen.

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDE2trQEAP5O6usNAAAA</wm>

Hochparterre Wohnküche GS, GK Süd-Balkon, Keller, Estrich, 2 Min bis ÖV Fr. 890.– + NK Tel. 079 724 27 91 005-143399

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DAwsLI0NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwMg38DQyMjA0MzKwBJImZobmFobG5gbGzgg9OjFF6SkAQA11YJDVQAAAA==</wm>

3½-Zimmer-Wohnung im 2. OG (72 m2) – Küche mit Essplatz – Bad mit Badewanne – Wohnzimmer, ca. 18 m2

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7F7plVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCNnBUjUjaJD6mh6iDSYIFrDNpTqseqUTx5S9yPtf9AqlPz9lUAAAA</wm>

<wm>10CB3IMQ7DIAwF0BMZ_Q824HqsskUZql4ASjL3_lOjDm95-x6W8Pfcjvf2CgIwoZbiHjRLjhqtJdceJJjB-sCd1HoXRj2zrS4-dIqeM8tQo2Cuq_tUtk9J33X9AAZbKv9pAAAA</wm>

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch

123-008821/K

Ankauf aller Marken

In der Nähe Bahnhof Nord und ETA An der Schützengasse 25 in Grenchen vermieten wir nach Vereinbarung eine schöne und helle

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIwsAAASRDrtw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6FQAwEv6iX3dKWPk4SHEEQ_BmC5v_VO3CI3WQms67VC97Ny3YseyWAkPgpkJWeZbSq7oXsCE0FYyLM4GH85JIdumhPI4Rotv42CKwxWO7z-gOglTR6cQAAAA==</wm>

6-692048/RK

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MTa2tAQAQLHOwA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MtY1MLCwMDIEAL1IFuQNAAAA</wm>

sowie

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

Occasionenautos und Export.

Alle Zimmer mit Laminat, Reduit, 2 Balkone, Wandschränke, Kellerabteil.

Km und Zustand unwichtig.

Mietzins ab Fr. 1110.–

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDQ3MwAAloaQ-A8AAAA=</wm>

<wm>10CB2KMQ6EMAwEX-Ro7SR2TEqUDl1x4gMcPmr-XxFRTDMz29Zrwss6Pvv4dgagpM6m6Fxrcmg3T9lmYhOwLvMpwuJTmZ85cqMWGlQCTi5sxGc7fv-AlFbTHdcDY73CP2gAAAA=</wm>

Garage mtl. Fr. 115.–

Barzahlung. Tel. 079 222 69 45

3-Zimmerwohnung im 1. OG

6-691760/K

CHF 920.- + CHF 210.- NK - Küche mit Glaskeramikherd - modernes Bad mit Badewanne und Fenster - Bodenbeläge Parkett und Linoleum - sonniger Balkon - Keller und Estrichabteil - kein Lift - kleine Parkanlage vor dem Haus - Gartenbeet zur Nutzung vorhanden - Garage kann dazugemietet werden Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch

032 324 42 81

6-692008/K

Gesund Aktiv Fit

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysDS3MAAAtuC4OA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw4DMQwF0S9yNNcbJ3EDq2WrBVV5SFXc_0d9sIJBc45jRuHXdT_v-20KeTcn-2AqoiRtbozSUp_p1VG7kNHFNvTnbQCC9TUmzOsiLZpVX5Dl9Xi-AeT-II1yAAAA</wm>

Lidl Schweiz verfügt mit einem modernen Filialnetz von über 100 Läden über eine zunehmend dichte Präsenz im Schweizer Markt. Die Expansion in der Schweiz wird seit dem Markteintritt 2009 kontinuierlich fortgesetzt. Bei Lidl erwarten Sie spannende Aufgaben und vielseitige Karrieremöglichkeiten im dynamischen Umfeld des Detailhandels. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MTYyMwIAMB5G0Q8AAAA=</wm>

Ihre Aufgaben • Stellvertretung der Filialleitung • Umsetzung der Kundenorientierung und Vertriebsstandards in unseren Filialen • Unterstützung in der Personalplanung und Personalführung • Warendisposition und Warenpräsentation • Filialorganisation

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rV3bakkOIIg-BqC5v-KgkNMNrOZdW0W8DEv27HsjQBMmKK6tsgaEGszlpDGEpoV9IlMBdUNv17KkHH0txFCNHdSUhbTXtzDfV4POZW4RnIAAAA=</wm>

Ihr Profil • Abgeschlossene kaufmännische oder gewerbliche Berufsausbildung von Vorteil • Führungserfahrung von Vorteil • Kommunikative Fähigkeiten und Freude am Umgang mit Menschen • Hohe Motivation, Selbständigkeit und Freude am unternehmerischen Handeln • Einsatzbereitschaft, Mobilität und Belastbarkeit • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ0MTIHANaX-isNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDQxMgcAaGjeAA8AAAA=</wm>

Solarium Massage Gratis Parkplätze

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQyMDIDAHKgQUkNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyMDIzNrQ1NTPUsDM2sjY1M9I3Mg38DY0MjA0MwKyDA1NDUyN7U2NrC0NHFA6NGLL0hJAwD6gLUAVQAAAA==</wm>

.

HERAKLES 6-692026/K

5-143262/K

Jetzt bewerben auf karriere.lidl.ch

HerzKreislaufTraining <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0MTI3NrYyNjPUNTaxMzIz0DE3NrQwNDcyMDQzMrQ0tjMxNTE6CQsYGFkbkDQotefEFKGgC9IKliVAAAAA==</wm> <wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J5jJ84Mp7CqoCoPmYb3_2jt2MAFVzrbll7w6zn3cx5JAE3aoGnPqrXQ05oWWE8MDQXbg_TBXqF_XOIaBdZtBEM0FikeAl9mXj6v9xekbngecQAAAA==</wm>

Unser Angebot Als Teil unseres Schweizer Teams prägen Sie die Rahmenbedingungen und den Teamgeist von Lidl Schweiz mit. Auf Ihre abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben bereiten wir Sie mit einer umfassenden Einarbeitung vor. Zudem bieten wir Ihnen neben einem sehr guten Arbeitsklima die Unterstellung unter den Lidl-GAV, eine hervorragende berufliche Vorsorge sowie weitere attraktive Sozialversicherungen und Zusatzleistungen.

Krafttraining

FITNESSPARK

Schulstr. 1 2572 Sutz-Lattrigen 032 397 10 93 www.herakles-fitnesspark.ch

006-691427

STELLVERTRETENDE FILIALLEITER (M/W) ARBEITSORT: REGION BIEL

Fitness

127-209780/K

MACHEN SIE LIDL MÖGLICH:


ImmoBIlIen

Präsentiert durch ı présenté par

Panorama

de l’ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / à louer

Miete / à louer

Bahnhofstrasse 43 in Biel – Wohnen mitten im Stadtzentrum – Erstvermietung nach Sanierung – sehr grosszügiger Ess-/Wohnbereich – Zimmer mit Massivparkettböden – Reduit mit Waschmaschine/Tumbler – 2 Badezimmer sowie sep. WC – Balkon zum Innenhof

Mattenstrasse 5 in Aegerten – sanierte Wohnung mit Balkon – Bad/WC – Wohnzimmer mit Laminatboden – Kellerabteil vorhanden – ruhige Lage in gepflegtem MFH – Parkmöglichkeiten vorhanden <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDABALW9xEANAAAA</wm>

m>

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SXUAYSHFzr70ZnN3izP5_0lkMJ57eywifpa172wrwwZMzxmIzSniJMDGkXiFgn5AAm6iWIgPzf-i4z-sBLOUMbVUAAAA=</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3DvZ2FwR5LWHQewWMfv_SbEYTjy9lwk-S1v3thXggyczrGgmCS9VCqH1CgV9QgIKdasRGZz_I8d9Xg_RZsUQVQAAAA==</wm>

3-Zimmerwohnung

Miete: Fr. 990.– + NK Fr. 200.–

– – – –

6-691984/K

Küpfgasse 13 in Lengnau – ruhige und grüne Lage – nahe öV und Dorfkern von Lengnau – topmoderne Innenausstattung – Zimmer mit Parkettböden Bad mit Dusche und Badewanne grosszügiger Balkon / Wintergarten sep. Tumbler/Waschmaschine Hallenplatz dazumietbar <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDADAJncyq4NAAAA</wm>

<wm>10CE

JC01VAAAA</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung 41⁄ 2-Zimmerwohnung Hauswartsamt zu vergeben.

– – – – –

6-691986/K

6-691985/K

Weissensteinweg 3 in Meinisberg – ruhige und grüne Lage, nahe Aare – gemeinsch. Garten und Grillplatz – Platten- und Laminatböden – Bad mit Badewanne/WC – Eingang mit Wandschränke – Balkon mit Sicht ins Grüne – Garage/Parkplatz dazumietbar <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDQBAPSM31kNAAAA</wm>

Miete: Fr. 837.– + NK Fr. 240.–

6-691996/K

<wm>1

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDQFAGK82C4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUBBE0S9ymVl5q-MWQV57GMRuEbP_nxSL4abDbS2L4Wup6163BKILURqSpZgQ6U4jPImeDsYEvQQfI3tIPv-PHfd5PUe9y8hVAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQqAUBAE0BO5zOxnF8ctgtg-BrFbxOz9k2AxvPh6rzB8lnU71r2AHFKUohhhQpY7jfAiGh3MCWK08DGrQeL8Hzuf634BYDXHMlUAAAA=</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 1370.– + NK Fr. 300.–

Schüsspromenade 18, Biel

Mittelstrasse 9, 2502 Biel

"$>!) 3:7:)B

6-691997/K

41⁄ 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 1379.– + NK Fr. 290.–

6-691995/K

Chemin de la Maison Blanche 2 - Evilard Wohnen mit Panoramablick

Die geschmackvoll renovierte Wohnung verfügt über einen Wintergarten mit Direktzugang in den privaten Garten mit Aussicht auf die Schüss. Im Mietzins ist ein Autoabstellplatz inbegriffen. Mietzins: CHF 3'000.- inkl. Nebenkosten

Nach Vereinbarung ist diese zentral gelegene 4.5Zimmer-Duplexwohnung mit Terrasse, offener Küche und eigenem Waschturm zu vermieten. Miete: CHF 1'530.+ Nebenkosten

#22(>:3:&) + ?&$4!3<9)BA 5' Badhausstrasse 32, 2503 Biel %&3. ,;@ ;@/ ;1 8, - info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-210426/K

#22(>:3:&) + ?&$4!3<9)BA 5' Badhausstrasse 32, 2503 Biel %&3. ,;@ ;@/ ;1 8, - info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-210432/K

0IlwREEwdcQNPdXFBziq_fXtaaAr3nZjmWvBJVNRJRXphRGeJUYCHVUFugTKSGWyN9vBQCB9j5GmHIjOxqG5p7DfV4PUEFr-nIAAAA=</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung

Bartolomäusweg 25a in Biel – Nettowohnfläche ca. 95 m2 – grosszügige, halboffene Küche – Parkett- und Plattenböden – sonniger Balkon – Bad/WC und Dusche/WC – Lift im Haus – Einstellhallenplätze dazumietbar – kinderfreundliche und ruhige Lage

Schützenmattweg 14 in Nidau – Nähe öV und Nidauer Stedtlikern – helle und moderne Wohnung – neu saniertes Bad/WC und sep. WC – Wandschränke, Balkon – Lift im Haus – Einstellhallenplätze dazumietbar

8.60*:22&$4(=)9)B <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNDAxMgMAanUaaQ8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0NLSxNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjayC2MDIwNLMysDA1NQFyDK2NDSzNzRwQevTiC1LSAK-v1llVAAAA</wm>

Miete: Fr. 810.– + NK Fr. 280.–

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDQDANjt0bcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbEu2XKkhIecuJwgeQ9D8X0EwiJHTWlLwWWvf65aADx4a4amkBDzNVBSWr2JQn1FIwogcEVNZ_iPHfV4PR99lD1UAAAA=</wm>

2-Zimmerwohnung

41⁄ 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 2450.– + NK Fr. 340.–

Nidaugasse 34 in Biel – mitten in der Fussgängerzone – gemütliche Wohnung von ca. 40 m2 – Parkett- und Plattenböden abgeschlossene Küche mit GK Dusche/WC Balkon Keller- und Estrichabteil Haus mit Lift

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNDAxNgIAMoBsdw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBQET_Sa3aU_qCR1DYLgawia-ysKDjGTTDKtleDwsdbtqHshqGQi_K

6-691994/K

@.60*:22&$4(=)9)B <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNDAxsQAA6__42A8AAAA=</wm>

Top-Moderne, Rollstuhlgängige Minergie-Wohnung mit Panoramablick und grosszügigem Balkon. Die Wohnung verfügt über eine Küche mit hochwertigen Apparaten und einen eigenen Waschturm. Miete: CHF 1'710.- inkl. Heiz- und Betriebskosten <wm>10CFXKqw6AMBBE

hDQaoSA6FnygWmiRyAmLz8vGUABPprjDB5J03F6D0nhus4bygxWuFyAAAA</wm>

#22(>:3:&) + ?&$4!3<9)BA 5' Badhausstrasse 32, 2503 Biel %&3. ,;@ ;@/ ;1 8, - info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-210448/K

Helbling Immobilien & Verwaltungs AG

Beratung

Vermietung

Verwaltung

Verkauf

Vermittlung

Schatzung

OBERER QUAI 138, BIEL/BIENNE 3-ZIMMERWOHNUNG 70m 2 im 5. STOCK • Separate, neuwertige Küche • Praktisches Reduit • Parkett- und Laminatböden • Einstellhallenplätze à CHF 120.Immoscoutcode: 4132061 MIETZINS: CHF 1'285.- inkl. NK

EMIL-SCHIBLI-STRASSE 20, LENGNAU 3.5-ZIMMERWOHNUNG 71m2 im ERDGESCHOSS • Wohnzimmer mit Parkettboden • Praktische Raumau�eilung • Küche und Bad mit Plattenböden • Komplett renoviertes Badezimmer Immoscoutcode: 3985092 MIETZINS CHF 1'210.- inkl. NK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0MQQAiPk_tw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0NQMAal1AMA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIRKAMAwEX5RMcjQpoZKp6yAYfA2D5v-KgkOsuL1trRjLx1q3o-5FRcTJQyNpUTMO8QJMnPL4YBD1RQGTNFv-5TSPMUR_G1IhWFcQEpn3QPB9Xg9ryYP5cQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7pW7clQSHEEQfA1B839FwSFG7Oysa7WEj3nZjmWvBODiwTCvNEsBr6o5DaV_agr6xJIDRvKXy9hHF-1thBC1xiK5iEVDMN3n9QBrgeBkcQAAAA==</wm>

SALOMEGASSE 12, BIEL/BIENNE 5.5-ZIMMERWOHNUNG 128m 2 im 2. STOCK • Moderne, o�ene Küche • Zwei Nasszellen mit Dusche und Wanne • Reduit mit Waschturm •GrosseTerrasse23m2 Immoscoutcode: 4195211 STAFFELMIETZINS CHF 2'175.- inkl. NK

SCHWADERNAUWEG 16, BIEL/BIENNE 4-ZIMMERWOHNUNG 77m 2 im 3. STOCK • Separate, neuwertige Küche • Grosse Terrasse mit gedecktem Sitzplatz • Neue Parkettböden • Separates WC • Einbauschränke Immoscoutcode: 3967886 MIETZINS: CHF 1'540.- inkl. NK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0MwQACpsJhQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0NQUA0AxJqQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7tG7clQSHEEQfA1B839FwSFG7Oysa7WEj3nZjmWvBODiwXBWmqWAV9Uh5dI_NQV9YjEgR9gvl7GPLtrbCCFqjUVyyMDmbuk-rwcYOBihcQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW3jZ7tmNYmVkBVblJFNz_ozplBQN2dsZoSvjx7Me7v5oDCIvqVWoupYpo5CNteX0U4bF7JiHG9pdbWWOJeTfmMGp6NropZhSkz3l9ATzbnkBxAAAA</wm>

Badhausstrasse 32 Postfach 573 2501 Biel Tel. 032 329 39 40

6-691941/K

3-Zimmer-Wohnung – Hell / ruhig – Halboffene Küche – Parkett- und Plattenboden – Lift – EH-Plätze vorhanden Mietzins ab CHF 690.– + HK/NK <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NLMAABDc8dcNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NDMBADuQR94NAAAA</wm>

6-691968/K

6-691964/K

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZpu1JDQuaWCYLHEDT3VxAM4snXeyrhs7axty0Bmyw4zJ

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

6-691955/K

– – – – – –

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NDMHAIHBTkcNAAAA</wm>

Wdq6ty0BHzw0PFJJCXiaqSgsX9WgPqGShebMghg5_0eO-7we91O8hVUAAAA=</wm>

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

6-691961/K

Nidau – Lyssstrasse 101 Nach Vereinbarung vermieten wir schön renovierte 5-Zimmer-Wohnung – Grosszügige Grundrissgestaltung – Hell / sonnig – Neue Bodenbeläge – Neuwertige Küche – Einkaufsmöglichkeiten im Quartier Mietzins CHF 1’610.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NLMEAIbs9qANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ha0tNSQLHMLguAxBM39FQSDePL1nkr41LbubUvABgsO82RVCliKMDEkXy5gm-GqBaLIgpjG5T903Of1AKSWOY1VAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZrt1JDsswtCILHEDT3VxAM4sk3Rijh0_q69y0Am8zZLQerksNChIkh8aoCthlVlbWkH

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

6-691956/K

Biel – Solothurnstrasse 136 Wir vermieten polyvalente Büro-/Gewerberäumlichkeiten 2 – Noch bis zu 5’000 m (unterteilbar) – Hohe Räume (bis über 4,5 m) – Anlieferung/Warenlifte/LKW-Zufahrt/PP vorhanden – Ausbauwünsche können berücksichtigt werden Mietzins ab CHF 80.–/m2/p.a. + HK/NK www.solothurnstrasse136.ch

Biel – Dufourstrasse 68 Wir vermieten n. V. direkt neben Stadtpark eine schöne

Biel – Sabag-Areal Wir vermieten nach Vereinbarung im Herzen der Stadt Biel 31 ⁄ 2-, 41 ⁄ 2 & 51 ⁄ 2-Zimmer-Wohnungen – Hell/Sonnig – Küche mit Granitabdeckung und GS – Waschturm in der Wohnung – Platten- und Laminatböden – Wintergarten – Einstellhallenplätze vorhanden Mietzins ab CHF 1’370.– + HK/NK

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

Vermittlung Verwaltung Schatzung Beratung Planung Vermietung

engelmann ag | Liegenschaften Dufourstrasse 32, PF 3472, 2500 Biel/Bienne 3 T: 032 341 08 85 | F: 032 341 08 86 engelmannimmo.ch | info@engelmannimmo.ch

6-691967/K

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

www.helbling-immobilien.ch

6-691969/K

info@helbling-immobilien.ch

Nächste Erscheinung: Do, 17. November 2016 6-691965/K Magglingen - Burgerweg 9 vermieten wir ab 01.12.2016 oder n.V. eine 4-Zimmer-Wohnung mit Balkon An sehr ruhiger Lage im Grünen, 1.OG ohne Lift, renovierte Küche mit Glaskeramikherd, Geschirrspüler, Platten-, Laminat- und Mosaikparkettboden, Keller und Estrich vorhanden, Garage Miete: 1'610.- + 350.- NK

6-691966/K Orpund - Jurastrasse 6 vermieten wir ab 1.12.2016, im Grünen, 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon Im 1.OG,renovierte Küche mit Glaskeramikherd+Geschirrspüler,renoviertes Bad/WC,Plattenböden und Laminat, Busstation+Aare,Keller,Veloraum Mietzins: CHF 1'100.– + CHF 230.– NK Parkplatz: CHF 50.– / mtl.

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0MwUAE19kgg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7M-ViYJbkEQ_AxB8_-KgUOcuMu1Vj3hY1m3Y92rAqAwNOhV3VOA1YwpD4XRoJwRXkC13y1lyAj9XUQhxo4QnyTn7rmk-7wehPJ3PHAAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0MwMAqQ5tGw8AAAA=</wm>

<w

W7Vj3qgAoDA2yqnsKsJoxZR-f0aCcEe4ItemnSxljgP46ohBjR4jnkY6S031eD-HXTmBxAAAA</wm>

Inserateschluss: Do, 10. November 2016, 16 Uhr Beratung und Verkauf: Publicitas AG Neuengasse 48, 2502 Biel Tel.: 058 680 97 00, Fax: 058 680 97 01, E-Mail: biel@publicitas.ch


Sind Sie bereit für den Winter?

Mehrzweckhalle Bellmund Samstag, 5. November 2016 20 Uhr (Türöffnung um 18.30 Uhr)

Zu vermieten in 2572 Mörigen

77 m2 - Atelier, Büro, Lager mit Garderobe und WC Preis: CHF 1000.- inkl. NK Parkplatz CHF 50.Auskunft Tel. 032 397 18 67 <wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNDAyMQYAj0h45Q8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwNNI1sjQwMjEGADG3XM4NAAAA</wm>

Konzert und Theater

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZaoNSQXM5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgU9t2tD1BHTSgVpI-y2RJhsA9CXUFx4VhWkCLLAjD-hc5n-t-ARuXxVtUAAAA</wm>

<wm>10CFWKuwqAMBAEvyhh93KXhyklXbAQ-zRi7f9XRjsHFgZ2eq_m8W1t29H2SoDipEA0VFr2SStZPMzmJypgXDhBDCH9cpcBCDDexhFOdJCvmI6Ykr_P6wFJ5EETcQAAAA==</wm>

012-290243

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NDQFAGo2AeYNAAAA</wm>

<wm>10CEWLMQqAQAwEX2TYTUzkTCPIdYeF2NuItf-vPGwshoGBaS1d8LHW7ah7AjFEYaGnqUmXmotOkSSoYMwEOCJ6MkKx_Iucz3W_w44FglQAAAA=</wm>

Handharmonikaclub Bellmund

006-691627

Leitung: Monika Hegglin

Weihnachtsmärkte 2016, 1 Tag

Theater: . . . und dann kam Dolly!

tzt e j e i S n Bringe der/und Ihr ice. io v k r S e e S r n Ih de n i d r a o Snowb

(Tempo 80)

Ab 18.30 Uhr Fisch-Friture

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDE2NjEDACIt-84NAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuHceu4tTBNm2GMRuEbP_nwSL4cQzRobgs_bt6HsCMdHNvKSpCSPdq7TqSRgVLDNDA6Et0gjU5S9yPtf9AqVnVZVUAAAA</wm>

006-691915

Der Samichlaus ist wieder in der Gegend!

26.11. 3.12. 4.12. 4.12. 10.12. 11.12.

Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Bremgarten Riquewihr + Kaiserberg Colmar F Freiburg im Breisgau <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ0MzIHALhDfigNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuNd1HusUQbYtBrFbxOz_J8FiOPH0nir4rG072p6ADVZpoyc1xKekh2iUJMgRtBmVURBes8Chy1_kfK77BUH5NVNUAAAA</wm>

Fr. 39.– Fr. 39.– Fr. 35.– Fr. 39.– Fr. 39.– Fr. 39.–

Am 3., 4. und 6. Dezember 2016 führen wir

Das IN TER Team f SPORT Liech ti reut si ch auf Sie!

Samichlaus-Hausbesuche bei Privatpersonen durch. Interessenten melden sich bitte unter Tel. 032 331 91 84, abends 18 bis 20 Uhr

em Ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0MDcDAGGqkCgNAAAA</wm>

Unkostenbeitrag in Nidau Fr. 30.— Anliegende Gemeinden Fr. 40.–

n fe ö e iné fend lau

005-142808

n ne o i kt

A

0CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0MLczNrYyNjPUNTayMTSz0TE0trQ0MDQyMDQzMrQwMDA2NTM3NTa2OgkKUDQotefEFKGgB81HEpVAAAAA==</wm>

Bielstrasse 1 3232 Ins Tel. 032 313 24 07 www.liechti-sport.ch

Anmeldeschluss: 11. November 2016

www.asmobil.ch

E

MZA ERLEN BRÜGG Türöffnung & Abendkasse ab 18.00h Vorstellungsbeginn 20.00h Barbetrieb ab ca. 22.00h Erwachsene 12.– Kinder 6.–

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQyMDICAGtkLE4NAAAA</wm>

MTa0NLIz1zUzNrQwNjQyMDQzMrQ1NDQxNTIyMTa2NDoHIHhBa9-IKUNABT9qUmVAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tLQEAEnwbicNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRdNrdkjKGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e751V9Gtp6942qsYQicykmwsqzU1K QGFKWLCa1BjBB1qmP9Fjvu8HjaQqy1UAAAA</wm>

Unternehmen- und Teamführung im Fussball – Challenges und Learnings

Öffentliche Hauptprobe 9.11.2016 . Türöffnung 18.45 Uhr Programmbeginn 19.00 Uhr . Eintritt ab 12 Jahren CHF 5.–

006-692032

Dienstag, 8. November 2016 Hotel Weisses Kreuz, Lyss 18.00 h mit anschliessendem Apéro

O

U

Erstvermietung nach Renovation Orpund, Hauptstrasse 136, in Mehrfamilienhaus mit Garten

Unsere Küchenchefs verwöhnen Sie mit Rahmschnitzel, Nüdeli und Gemüse!

T

Herzliche Einladung zum

Advents-Rendez-vous

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQyMDYCACpVN1cNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyMDYyNrQ1MLPXMTayNzcz1zS1NrQ0MDQyMDQzMrQ0NTY0MDM3NLayBlZOaA0KIXX5CSBgDXOGLFVAAAAA==</wm>

im Frischmärit Bichsel. Lassen Sie sich inspirieren ...

sehr attraktive

4-Zimmerwohnung

Freitag, 11. November 17–20 Uhr Samstag, 12. November 11–16 Uhr <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ0NTUEABPOGowNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDQ1NQQArTE-pw8AAAA=</wm>

Offener Wohn-/Essraum/Küche, GS/ GK, Granitabdeckung, Platten- und Parkettböden. Schönes Badzimmer mit Fenster, grosser, teilverglaster Balkon, Keller. Fr. 1‘430.-- + HNK Parkplatz/Garage vorhanden Eventuell mit Hauswartung 032 328 14 45 www.fidroc.ch

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7La0x1FDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUSlO9PUhJ6qIaVokqCCMTMc9LApjRjr8hc5n-t-ARQCyr1UAAAA</wm> <wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9tuP1SSugZB8DUEzf0VFIcYMZnpvZrDx9q2o-2VAKLEQjNWr97Rqmp0KelspmBckENR0vS3S35FgTEfIQQ2kCVk8Wl4wt3n9QDY0LXpcQAAAA==</wm>

Wir freuen uns auf Sie! Sandra und Ernst Bichsel mit Team

früchte gemüse hauptstrasse 94 2575 täuffelen 032 396 13 93

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC3NDcBABbXV98NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLc0NwEAqChz9A8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3NLcxNrYyNjPUNTa1MzMz1LI0trQ0MDQyMDQzMrQzMTQ6AyU1NrY0MDEwsHhBa9-IKUNAD7oGMWVAAAAA==</wm> <wm>10CFWKOw6EMAwFT-ToPTsxMS4RHaJA26dZbb33r_h0FCPNSLNt2QoelnX_rEcSgIv3KaaapijGls29hEbCSAV9pt4Wvb5-6VcoMO5HYEIOqhik6giw_L-_E6tRUcxyAAAA</wm>

blumen

006-691551

Zur Verstärkung unseres kleinen Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine zuverlässige Persönlichkeit als

Dr. Bernhard Heusler Anwalt und Präsident des FC Basel

Infoabend für private Immobilienverkäufer

ZEICHNER/IN EFZ in Fachrichtung Architektur/ (JUNIOR)-BAULEITER/IN, 60 bis 100%

Erfahren Sie von Ihren regionalen Immobilienspezialisten, wie Sie Ihre Liegenschaft erfolgreich verkaufen. Kostenlos, informativ und unverbindlich, 66 Tipps vom Profi.

IHRE AUFGABE: Als selbstständige/r Hochbauzeichner/in oder als Bauleiter/in unterstützen Sie uns beim Erstellen von Projekt- und Ausführungs-Plänen, Submissionen sowie Bauleitungsaufgaben.

Montag, 07. November 18.30 Uhr RE/MAX AU LAC, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 031 917 00 01

IHR PROFIL: Sie haben eine fundierte Ausbildung zum/zur Hochbauzeichner/in oder Bauleiter/in absolviert, verfügen über gute Baukonstruktionskenntnisse und haben bereits Erfahrungen in der Bauleitung gesammelt, sind motiviert und teamorientiert, haben sichere EDV-Kenntnisse (von Vorteil in ArchiCAD und oder Messerli Bauadmin sowie MS-Office).

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDE2MTQAANdqoF8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuHfnsYtTBNm2GMRuEbP_nwSL4cQzRrrgs_bt6HsCPtHUiKQ3qZalqVh4kmABY2aouYchlbC6_EXO57pfox9d9VQAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQysLAEAGlVESMNAAAA</wm>

Abendkasse: Fr. 10.– Türöffnung: 17.30 h www.forumlyss.ch

1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkIWqSKEltKCSolkhkiYJ_RxBW1airD2vIXOp_rfgHbzoiAVAAAAA==</wm>

006-691721

Vorverkauf:

IHRE ARBEITSUMGEBUNG: In unserem dynamischen und innovativen Team erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr gesamtes Wissen und Können in spannende Bauprojekte umzusetzen. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und zeitgemässes Tätigkeitsfeld mit attraktiven Bedingungen (gegebenenfalls Firmenwagen). IHRE BEWERBUNG: Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Fachausweis und letzte Zeugnisse) an m.hegglin@planungsgmbh.ch Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

Kaufmann Planungs GmbH I Wydengasse 7c I CH-2557 Studen 006-687974

006-692089

FORUMLYSS

R

006-691860

006-691795

Täuffelen

Tel. 032 396 04 40

za2NDIMsBoUUvviAlDQDbxXuBVAAAAA==</wm>

t29H3xgCcvHI4mgqKsjUOKeH5SYZ9YbeKUNOfTpEgwHwdYpBg5rAg5Vkd5T6vB4xswotxAAAA</wm>

GESUCHT in BELLMUND Familie mit vier Kindern sucht 6- bis 61⁄2-ZimmerWohnung/Eigentumswohnung/Haus zum mieten oder kaufen oder Bauland. Familie Schluep: Tel. 079 633 03 15

S

S0MDMAABU-6NgNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_

<wm>10CFWKsQqAMAxEvyjlkp

006-691999

IS

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQwMwAAq8HM8w8AAAA=</wm>

Tel. 032 332 78 98

006.691876

U

Freuen Sie sich auf zahlreiche Winterattraktionen, festliche Dekorationen, ein faszinierendes Showprogramm und tolle Zusatzangebote wie Schneerampe, Eislauffläche und Zirkus-Revue. Vorweihnachts-Aktion 27.11. bis 15.12.2016: Für Aufenthalte in den Erlebnishotels zwischen Sonntag bis und mit Donnerstag buchen wir für Sie zum selben Preis automatisch eine Suite (gem. Verfügbarkeit). Z.B. im Hotel Bell Rock im 4-Bett-Zimmer inklusive 2-Tageskarte ab CHF 171.00.

Soirée 2016 . TV Brügg 12. & 19.11.2016

Kamintechnik-Abgasanlagen-Cheminéeöfen 032 313 19 13 www.ktins.ch

S

Der Reise-Tipp von Sabine Siegrist

Es hat noch freie Stände: – Verkauf von Selbstgemachtem, Bastelwaren usw. – Kinder verkaufen an Kinder

KTIns GmbH Bielstrasse 31 3232 Ins

E

Zauberhafter Winterspass im Europa-Park

Nidauer Chlouser: 13. Dezember 2016

D

005-143346

Nidau

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDGyMLAAAKVNxvkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7B4t7VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCNlBLIJIW4ppUF0VJgl7AaaabjaZec0SwLn-R87nuF3W2xbxUAAAA</wm>

005-143410

remax.ch

Immobilien


6-686661/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

CHNOORZI

MEHRZWECKHALLE IPSACH Samstag, 5. November – 22 Uhr 30 Sonntag, 6. November 13 – 19 Uhr <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ0M7EAAK_5m-4NAAAA</wm>

La0MDI3MjA0MzKwNzUwMgx9jA2tjA0szIAaFHL74gJQ0A8iPzA1UAAAA=</wm>

SUPERPASSEN:

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

1500

Neu!!

Jeder Gang ga nze Ka r t e v o ll

Hitpreise: Digitalkamera – Gutscheine – Smartphones – Tablets – Mountainbike – Geschenkkörbe – LED-TV – Werkzeuge – Käseteller – Fleischwaren – Spielwaren

Achtung

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Gratis-Passen

3 7 9

2

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne CHF

150.–

*

edia Markt ns d’achat M tschheeiinnee / bo

kt Gu * Media Mar

An beiden Tagen zu Beginn und um ca. 18.30 Uhr

Herzlich lädt ein:

Chnoorzi-Clique Biel

Kinoprogramme der region Biel – seeland – grenchen – Bern

www.chnoorzi.ch

www.bielerpresse.ch

6-691648/K

6-691888/K

Programmes des cinémas régionaux Bienne-jura-Bernois-neuchâtel

www.presse-biennoise.ch 6-692028/K

www.b blumenmarkt.c ch

Neuenburgstrasse 79 | 3236 Gampelen Tel. 032 313 13 06 | info@blumenmarkt.ch



WEIHNACHTSAUSSTELLUNG

Sonntag, 6. November 2016 (13.11. / 20.11. / 27.11. / 04.12.)

;=C:/B;:</;;* &"4 &#0& -C*B 1 8883;/++B*<1-C*B3,(

GEÖFFNET

CRAZY DAYS

10.00 – 16.00 Uhr

 5. und 6. November 2016:

10% auf alle Weine (Vino Vintana)

?(.?<(= B ?(."#7 LH ,*6".%"C 285K 58H88 ; 5IH88 #7.(,$:" B ?*,,<(= K ,*6".%C" 285K 58H88 ; 5IH88

6-691601/K

! !

/.',<1+*+501 ?(##1"C <(71*C .(#" ?*@( 3515< /.:,<1+*+501 !< 3* 7*22< $(,()! ?(##1"C <(71*C .(#"

! !

%*3?)C7,=%"<<", (9??<"119,= ; 1*+(.35#6 ,#63*8<1 ,5< %<,,<. "3)*?7<7*, 17<? %*3?)C7,= - /0). )1 2<533<). ,022<53

! !

)C7." #E!$:(,=" $:@ L88"! ,). +0), 35+, <+ #*1*/:, ,*!!3<. $:@ L88H> "7,<(9?$:)C&.7" *)8 *33< ,*!!3<. ,08*, )1! %<++<1

! !

49?F9E' /8 A #" C(%(7? ,). !5&<., 20!:3<, !9<$/0,5+501 <51"<31< *),,+<33)17,,+(#4< 25+ %7? 09 /8 A C(%(<<

!

,1*#4, *1! !.514,

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NDcGANk0OFkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7N7RllJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe6rgs7btaHsCNlgwvCZVJWA5MkTLlETxAtoMV1AZkRVhdfmPnM91vzWVZ6xVAAAA</wm>

,</67 +/7; ;=*,C/B &2$!031 C@ '% )/<-*@ *<(.B:BC,( 1 +C;=?@C-B* *@ '% ,?9B*9<;

6-691973/K

Grosser Brocante und Flohmarkt Antiquitäten und Vintage. Kauf und Verkauf.

WIR SIND DIE NR. 1: IMMER, ÜBERALL, FÜR ALLE.

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3LvxxuaKIK89DGK3iNn_T4LFcOIZo5rgs_bt6HsBPnkq3IqtScKLSokswqigz3RAoYwyArH8Rc7nul9JfKy_VAAAAA==</wm>

SAMSTAG, 5. NOVEMBER 2016 von 09.00 h bis 17.00 h Mittelstrasse 33, Biel

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TUxMDEwNQMA4micuA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AMBBE0RNtM7PslpZKUtcgCL6GoLm_ouAQX_3XWvGAr7VuR90LQTMxGDwWnVIgiyoDoePBFYwL6dkyff5xSQCG6a8RQuCdFE_CqQ8Y7vN6ACtd465xAAAA</wm>

info@brocantebienne.ch

NIGHT – CLUB CABARET

IHRE SPITEX: 0842 80 40 20 | SPITEXBE.CH Mit 51 Spitex-Organisationen im Kanton Bern sind wir für Sie da.

Artistinnen aus aller Welt

;/++B*< =?B;:*<A>-*B 1 A*9-B*; <*A-?9<<*; ;/++B*< Zentralstrasse 31

144-404056/RK

Lyss Industrie Süd 1$( * .

3,0 )*

1$( * .

-*#/&2* $*

1

+

1$( * .

+

)*

-*#/&2* $*

%,0 )*

1$( * .

-*#/&2* $*

1

",0 1

Öffnungszeiten: Mo–Fr 10.00 –18.00 Uhr Sa 10.00 –16.00 Uhr

+

)*

+

+

!,0

-*#/&2* $*

1

-*#/&2* $*

1

Grenzstrasse 33

',0 )*

1$( * .

100 % WIR 2502 Biel / Bienne

5.– Bon 20%

Einkau f sgu t schein

Gültig bis

16 5. november 20

6-691972/RK

6-692063/K

Gültig bis 5. november 2016, nicht kumulierbar

5-143339/RK


MARKTPLATZ sleep-in Biel braucht dringend Wolldecken! Nur Wolldecken! Abends 20–24 Uhr, morgens 9–11 Uhr, 032 322 02 03.

uhren ankauf/verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90.

dienstleistungen • services Bauchmassage löst verstopfung. Gibt ausgeglichene Verdauung, Wohlbefinden. www.praxis-abheben.ch, 079 370 18 68. nous débarrassons tout! Maison, ferme, cave & grenier. Rapide & efficace, nous recyclons & trions. Gratuit. 079 413 36 75.

Haushaltapparate AG ✆ 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwMDYCAEbN-QsNAAAA</wm>

B VAAAA</wm>

Kurse · cours weiterBildung · Formation

Verkauf & Service

candlelight First Friday: Yoga + Meditation im Kerzenschein am 4.11. um 18.10 Uhr. Heidi Gerber, www.eka daseine.ch

6-688832/K

achète antiquité, collection, meuble ancien. Restauration, aérogommage & sablage de meuble, charpente. 079 413 36 75.

stellen · emploi andere · autres stellen · emploi schulstützunterricht · soutien scolaire nachhilfe in mathe und Physik für alle Stufen und Aufnahmeprüfungen. Erfolg sollte man planen. 076 450 13 25. stellengesuche recherche d'emploi dame avec références et expériences cherche travail dans le domaine des nettoyages. 032 751 55 41, 079 651 80 17. Frau sucht arbeit: Babysitting, putzen, kochen, bügeln. 079 655 69 02. dame cherche travail: garde d’enfants, nettoyage, repassage, cuisiner. 077 909 45 75.

umbau und renovationen: Schreiner-, Maler-, Reparaturarbeiten durch dipl. Fachkräfte. www.bau-as.ch, 078 835 15 16 / 079 910 32 15. coiffeuse macht hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli.

In Solothurner Stadtnähe erwartet Sie eine komfortable 3-Zimmer-Wohnung im 3. OG, 67m2, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'290.00 inklusive Nebenkosten.

CHF 1140.- + CHF 230.- NK

Für Ihre Wohnqualität: ! abgeschlossene Küche mit Glaskeramik ! Zimmer mit Parkettboden ! Nasszelle mit Bad/WC ! Wintergarten (Balkon) ! Kellerabteil

3-Zimmerwohnung 2. OG

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysDS3tAQAU2l_WA8AAAA=</wm>

- Wohnküche mit Geschirrspüler - Bad/WC - separates WC - zwei Balkone - Bodenbelag Parkett/Platten - Viele Wandschränke Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unterTel: 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch

<wm>10CFXKqQ6AMBRE0S96zcyUblSSugZB8DUEzf8rFoe46p7ea3D4Wtq6t60SVDKhpFIqQ3AFsSrIUfGZosA4k8jyPvmftwyAwHiNESYO0pCM08AU3XWcNx2JIxhyAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysDQ3NQAA-54WjQ8AAAA=</wm>

rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. auto + caravans-ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. audi Quattro’s im Top-Zustand: A4 Avant 1.8T, 18’500.– + 2.0T Avant, 16’500.–. Alle ab MFK + Service, 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch. citröen c4 1,6i 16V, 4850.– ab MFK + Service, 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. seat altea Freetrack 4x4 2.0 6-Gang, 11’400.–, ab MFK + Service, 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. skoda Octavia rs Kombi, 2.0RS, 16’200.– & 2.0TDI RS, 15’950.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 10’900.–. Alle MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch. vW 4x4: golf Syncro, 5500.– & Passat 2.0TDi 4Motion, 15’400.–, plus 2 VW Touran: 1.4TSI, 12’200.– & 2.0TDI, 11’900.–; VW Bora Varriat 2.3 Highline, 3200.–. Alle MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Kaufe autos und Lieferwagen sofortige gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch Sa/So).

a vendre pour cause de non-emploi, fauteuil électrique, couleur rouille, prix à discuter. 079 488 28 36 le soir. Kleider & schuhe vêtements & chaussures zu verkaufen 1 Berner Tracht, braune Hosen, Gilet und Chutel, per sofort, 076 328 95 34, 200.–, Neupreis 950.–. musiK & instrumente musiQue & instruments cours de piano/claviers F + D à Bienne. Prof de musique dipl., pop / rock / jazz, informatique musicale MAO/DAW, solfège/impro/harmonie, tous niveaux, enf./adulte, studio équipé. cl-a. biedermann@bluewin.ch, 076 318 89 07. a vendre piano droit pour cause de non-emploi à accorder. Prix à discuter 079 488 28 36 le soir. Kümmern Sie sich

um Ihren Krankenkassenwechsel! <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ0MTMHANJSlk8NAAAA</wm>

FdVEKEbQJ-IFS2UqnJz_R477vB65HJnAVQAAAA==</wm>

Krankenkassen-Beratungsstelle H. Kobelt, Vertretung der Assura Tel. 032 331 23 43 6-691467/K

schmucK & uhren montres & Bijoux

Es erwartet Sie eine 3 Zimmer-Wohnung im 1. OG mit sanierter Küche und Bad, Wohnfläche 63 m2, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'140.00 inklusive Nebenkosten. O C A N T E B R

Bad ! Parkettboden in allen Zimmern ! abgeschlossene Küche mit Granitabdeckung ! Geschirrspüler ! Einbauschränke im Wohnzimmer ! Balkon

La

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysLQwMAcAILhZZQ8AAAA=</wm>

GLANEUSE

<wm>10CFWKKxKAMAwFT5TOewkJlEqmroNg8DUMmvsrPg6xa3ZbK57wsdR1r1shqKMo8oSx0D1lRNHIiapPVCoYM2HOyGG_XyYABPr7CCHK_tgGGawzLF3HeQMFpDM4cgAAAA==</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-209807/RK

www.bielerpresse.ch

diverses · divers ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen, kleine Drehbank, Fräsmaschine, Teile von Schaublin Aciera Bergeon Hauser, alte Mofas auch defekt, Puch, Sachs… Kleine Geräte mit Benzinmotor Honda, Geräte mit Benzinmotor. 076 338 22 33. thaimassage, aromatherapie, 076 292 06 65. tantra, die schönste Art zu geniessen. Sanfte, sinnliche Berührungen, 60 Min./120.–. 079 333 20 56. thaimassage, aromatherapie, 078 617 98 72, 078 769 31 54. Warmöl-Wohlfühlmassagen für den Geniesser! Gönne dir mal eine Auszeit vom Alltagsstress. 079 466 05 06.

stellen · emploi haushalt · menage chambre gratuite p. dame correcte et gentille pour vivre avec monsieur, p. aider au ménage. 079 481 14 25.

Stephan Jäggistrasse 4 4500 Solothurn Genau das Richtige für naturverbundene Stadtmenschen In einer gepflegten Wohnsiedlung erwartet Sie per sofort oder nach Vereinbarung eine 4.5 Zimmer-Wohnung, 2. OG, 109 m2, monatlicher Mietzins CHF 1'840.00 inklusive Nebenkosten.

Depuis 1934

Enlèvement gratuit Débarras Déménagements <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MzcGAIgFb0oNAAAA</wm>

Für Ihre Wohnqualität: ! abgeschlossene Küche mit Geschirrspüler ! Parkettboden in allen Zimmern ! Bad mit Tageslicht ! separates WC ! grosszügiger Balkon <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysDS3NAEA7hXOJg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefttyxoSUtcgCB5D0NxfkWAQI2eMdMJn7dvR9wRiilqiaLI7NUQKC3mriaos4JhRHIYwToWwLf-h87nuF1Q2r3pVAAAA</wm>

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7t7ZrmtYmVkBVblJFNz_oyRlBaMBM3P2nPDjNbbPeHeCqia02qIz59RQui4X5SuKAsuTHmRT-N9vDwAE1v0YYeKiW8BCy72k736cNLeJbnIAAAA=</wm>

Détails + prix: laglaneuse.ch Rue Haute 13 | 2502 Bienne Ma–Ve 10–18 h | Sa 9–16 h 032 322 10 43 6-687673/K Une entreprise de la Société d‘utilité publique Bienne SUPB

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-209794/RK

MONATSMARKT WAREN- UND KLEINTIERMARKT MITTWOCH, 9. NOVEMBER 2016 8.00 –12.00 UHR

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQyMLYAADS84rcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefulZQ1JU9cgCB5D0NxfkWAQI2eMdMKn9e3oewIxRRVoSTFQNU92kGgkM0TAsaAoG2aPVEZg_Q-dz3W_0ILUc1UAAAA=</wm>

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung freundliche, aufgestellte

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAHQgAK8SPXDQAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3MgtDYyMdCzNDG1NjK20DM0tDY0MLIwMjA0szI0NjEzNjU2NLc2NrC0MHFAaNGLL0hJAwDsW-wcVAAAAA==</wm>

zu vermieten: grosse, helle Praxis, Rezeption, 3 Räume, Dufourstr. 17. Miete inkl. 1032.–. 079 341 87 74. Brügg, à louer garage + grande place de parc pour camping-car ou autre. 079 434 73 81. 31 ⁄ 2 zimmer in 2-Fam.-Haus, 1. St. mit Garten, Gerberweg Nidau, inkl. 1350.– + evtl. Garage Nachmieter gesucht. 078 888 96 38. ipsach, 107 m2, 31 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung, lichtdurchflutet, sonnig, ruhig, Küche + Bad mit Fenster, 2 grosse Zimmer, Entrée mit Garderobe ab 1.12.16, 1850.– inkl. NK. 076 331 70 88. Brügg, à louer local commercial avec place de parc. Conviendrait à toutes activités. 079 434 73 81.

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-209799/RK

Für Ihre Wohnqualität:

! Plattenboden in Küche, Korridor und

immoBilien · immoBilier zu vermieten · à louer

achète toute horlogerie, montre-bracelet, de poche, automatique, mécanique, quartz, tout état même cassé. 079 836 04 31.

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

127-209750/K

haushalt & möBel ménages & meuBles

Neubrückstrasse 17 2555 Brügg b. Biel Günstigen Wohnraum? Den gibt es noch.

Geissfluhstrasse 4 4500 Solothurn Ruhiges Wohnquartier in Stadtnähe

Zentrale Lage in Biel Wir vermieten per 1. Februar 2017 an der Murtenstrasse 33 eine

<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZmbpdlsqSV2DIPgagub_FQ-HuOqe3qsFfC1t3dtWCaqLorih0iwUpKoag_N5SgXTDLcM45R_XDIAAuM1QohywMVcGEd0Dddx3ho20W5xAAAA</wm>

Fahrzeuge · véhicules autos

Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler, Dorfstr. 10, Ipsach, 032 361 15 19, 079 911 00 95. Oui. déménagement pas cher, débarras, montage, nettoyage. 077 953 36 82.

Service-Aushilfe (30 bis 40%) Tel. 079 394 42 47

006-692038

Grosser Lottomatch

IN AARBERG

006-687878

der Schützengesellschaft P L A G N E Samstag, 5. November 2016, <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ0tzQBAP6hQVMNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDS3NAEAQF5leA8AAAA=</wm>

15 bis 18 Uhr sowie ab 20 Uhr <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_F_WLqWGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf72mCz9bG0fYEfPJgjZJaIFEsqVXMIklQQV9YATNX5kwY1v_I-Vz3C-TIzRlVAAAA</wm> <wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNa2m7LSsJjiAIfg1Bc3_FxyFGTGaWpVnBxzSv-7w1BuDkyTW1iaKkWmOppXI-kUPAPiJMoZ7D76d4RID-PsQgjo4gGwjSzbxcx3kDncf5QHIAAAA=</wm>

20 FINGER - 88 TASTEN KONZERT KLAVIER VIERHÄNDIG Sonntag, 6. November 2016, 17.00 Uhr Im Kirchlichen Zentrum in Ipsach Kirchgemeindesaal

im Gemeindehaus in Plagne Sehr schöne Passen: Schinken, Rippli, Speck, Würste, Spezialgeräuchertes, Fruchtkörbe usw. Nos numéros sont criés en deux langues

Heinz Balli und Ursula Weingart, Klavier

Per sofort oder nach Vereinbarung an der Schulgasse 21, Nidau

2½-Zimmer-Wohnung (2. OG) Rustikaler Ausbau, offene Küche, Bad/WC, grosser Estrich, Keller. Kein Balkon. Kleiner Garten zur Mitbenutzung. Autoabstellplatz kann dazugemietet werden (Fr. 40.– mtl). Monatlicher Mietzins Fr. 810.–, zuzüglich Akontozahlung für Heiz- und Nebenkosten mtl. Fr. 175.–. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyMLcAADB5jtMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyMDcwtrIxMDPUsTU2tDSyM9c1Mza0NDAyMjA0MzKwMLIxOgClMLa2NDA1NzB4QevfiClDQAUQg8sVUAAAA=</wm>

006-692078

Eintritt frei - Kollekte Eine Veranstaltung der Kirchgemeinde Nidau

006-692088

Weitere Auskunft erteilt: Stadt Nidau, Abteilung Liegenschaften Tel. 032 332 94 43 oder Tel. 032 332 94 41 oder E-Mail: svenja.meier@nidau.ch

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart Franz Schubert Gioacchino Rossini Claude Debussy Heitor Villa-Lobos

Restaurant Löwen Nidau Gemütliches Ambiente – Raclettestübli – Winterkarte – Wildspezialitäten – Rindsentrecôte Café de Paris Hauptstrasse 69, Tel. 032 322 01 69 www.restaurant-loewen-nidau.com

006-691794

antiQuitäten · antiQuités

PLACE DU MARCHÉ

Na kw44 2016  

Na kw44 2016