Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 44

| Donnerstag, 1. November 2012 | 133. Jahrgang | Auflage 20 082

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten Bekanntmachung gemäs Art. 45 der kantonalen Gemeindeverordnung GV Gebührenverordnung mit Tarif Der Gemeinderat hat mit Beschluss vom 29. Oktober 2012 den Tarif zur Gebührenverordnung im folgenden Teilbereich geändert: Anhang 3 3.2 Tageskarten Gemeinde 3.2.1 Tageskarte Gemeinde (2. Klasse) für Einwohner/innen neu: Fr. 40.– (bisher Fr. 38.–) Die Anpassung erfolgt aufgrund der Preiserhöhung der SBB. Die Preisanpassung tritt für Billette ab Gültigkeitsdatum 8. Dezember 2012 in Kraft. Aegerten, 30. Oktober 2012 Gemeinderat Aegerten

Ae0102 006.663044

Einwohnergemeindeversammlung Mittwoch, 5. Dezember 2012, 19.30 Uhr, im Mehrzweckgebäude MZG. Traktanden 1. Finanzplan und Investitionsprogramm 2013 bis 2017 Orientierung und Kenntnisnahme 2. Voranschlag 2013 Genehmigung des Budgets 2013 sowie Festsetzen der Steueranlage, der Liegenschaftssteuern und der Hundetaxe 3. Verkauf der Baulandparzellen Nrn. 153 und 375 (Liechtiareal); Kompetenzerteilung an den Gemeinderat 4. Integration des zweiten Kindergartens ins Schulhaus; Projekt- und Kreditgenehmigung 5. Datenschutzaufsichtsbericht 2011; Kenntnisnahme 6. Orientierungen des Gemeinderats 7. Verschiedenes Aktenauflage • Die Unterlagen zum Voranschlag 2013 sowie zum Finanzplan liegen ab 12. November 2012 in der Gemeindeschreiberei öffentlich auf und können auch dort eingesehen und bezogen werden. • Die übrigen Unterlagen liegen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung öffentlich auf und können in der Gemeindeschreiberei eingesehen werden. • Die Einladung und Botschaft zur Gemeindeversammlung wird im Verlaufe des Monats November (Woche vom 12. bis 16. November) in sämtliche Aegerter Haushalte verteilt. Weitere nützliche Hinweise finden Sie auch auf unserer Homepage www.aegerten.ch.

Rechtsmittelhinweis Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sind sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten.

– Montag, 2. Dezember 2013 Gemeindeversammlung SBB-Tageskarte wird leicht teurer Nachdem die SBB den Preis für die «Tageskarten Gemeinde» erneut erhöht hat, zieht die Gemeinde nach: Der Verkaufspreis der Tageskarten wird neu auf 40 Franken (bisher: 38 Franken) festgelegt. Die Änderung tritt per 8. Dezember 2012 in Kraft (siehe auch separate Publikation). Aegerten, 30. Oktober 2012 Gemeinderat Aegerten

Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind und das 18. Altersjahr überschritten haben, sind stimmberechtigt.

Ae0101

Ordentliche Gemeindeversammlung

Sozialdemokratische Partei SP und freie Wähler/innen Montag, 3. Dezember 2012 ab 19 Uhr, Sitzungszimmer MZG

Freitag, 23. November 2012, 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Jensgasse 10, Bellmund. Traktanden: 1. Voranschlag 2013; Genehmigung 2. Reglement zur Elektrizitätsversorgung; Genehmigung 3. Rechnungsprüfungskommission; Wahl der Mitglieder für die Amtsdauer 2013 bis 2016 4. Erneuerung und Erweiterung Ruferheim Nidau; Genehmigung Objektkredit 5. Orientierungen – Spielplatz Stöckleren – Projekt Schulhauserweiterung - Ortsplanungsrevision 6. Verschiedenes

Parteimitglieder, aber auch alle anderen Interessierten, sind eingeladen an den Info-Anlässen teilzunehmen. Aegerten, 29. Oktober 2012 Der Gemeinderat

Ae0103

Aus dem Gemeinderat Voranschlag mit Defizit Die Erarbeitung des Voranschlags 2013 gestaltete sich schwierig, weil aufgrund des neuen Finanz- und Lastenausgleichs (FILAG) noch keine verlässlichen Referenzzahlen vorliegen. Das uns vom Kanton zur Verfügung gestellte Zahlenmaterial prognostiziert insbesondere in den beiden Bereichen «Bildung» und «Soziales» erhebliche Mehrausgaben. Gleichzeitig ist mit stagnierenden oder gar leicht rückläufigen Steuereinnahmen zu rechnen. Bei den kurz- und mittelfristig beeinflussbaren Budgetposten hat der Gemeinderat restriktiv budgetiert und wiederholt namhafte Kürzungen vorgenommen. Bei Ausgaben von rund 9,371 Mio. Franken und Erträgen von rund 9,211 Mio. Franken resultiert schliesslich ein Aufwandüberschuss von 160 400 Franken. Dieser kann aus dem vorhandenen Eigenkapital gedeckt werden. Die Steueranlage bleibt unverändert bei 1,79 Einheiten.

Aktenauflage • Die Unterlagen zu den Geschäften liegen während 30 Tagen vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei zur Einsichtnahme auf. • Die Unterlagen zum Voranschlag können ab 6. November 2012 eingesehen und bezogen werden. • Die Botschaft zur Gemeindeversammlung wird zirka am 13. November 2012 zugestellt. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Termine 2013 festgelegt Der Gemeinderat hat folgende Termine festgelegt: – Montag, 10. Juni 2013 Gemeindeversammlung – Freitag, 6. September 2013 Jungbürger/innen-Feier – Dienstag, 15. Oktober 2013 Gewerbe-Apéro – Sonntag, 27. Oktober 2013 Wahl Gemeindepräsidium – Freitag, 1. November 2013 Anlass für Neuzuzüger/innen – Freitag, 1. November 2013 Behördenessen

Bellmund, im Oktober 2012 Der Gemeinderat

Be0102

Ordentliche BurgergemeindeVersammlung Freitag, 30. November 2012, 20 Uhr im Burgerhaus. Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeinde-Versammlung vom 22. Juni 2012 2. Budget 2013 3. Aufnahme in den Burgernutzen 4. Verschiedenes und Orientierungen

Bellmund

Informationsanlässe der Parteien Ortsvereinigung OV Donnerstag, 29. November 2012 ab 19.30 Uhr, Sitzungszimmer MZG

Die Veranstaltungen finden jeweils im Gemeindehaus statt. Parteimitglieder und andere interessierte Personen sind dazu eingeladen.

Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, sind stimmberechtigt. Informationsveranstaltungen der Parteien • FDP, 13. November 2012, 19.30 Uhr • SVP, 13. November 2012, 19.30 Uhr

Burgerinnen und Burger, welche am 31. Dezember 2012 das 25. Altersjahr erreicht haben und in der Gemeinde Bellmund wohnhaft sind, sowie neuzugezogene Burgerinnen und Burger die mindestens 3 Monate in der Gemeinde Wohnsitz haben und erstmals den Burgernutzen beanspruchen wollen, können bis zum 30. November 2012 beim Burgerpräsidenten Urs Gnägi-Sommer, Hohlenweg 75, 2564 Bellmund ein schriftliches Aufnahmegesuch stellen. Die Eintrittsgebühr von Fr. 20.– ist auf das Postcheckkonto der Burgergemeinde Bellmund PC 25-3641-4 einzubezahlen. Die Quittung ist dem Gesuch beizulegen. Öffentliche Auflage Gemäss Art. 63 ff. des Organisations-Reglements liegt das Protokoll der Burgergemeindeversammlung 30 Tage nach der Versammlung während 30 Tagen auf der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Während der Auflage kann schriftlich beim Burgerrat Einsprache gemacht werden. Bellmund, 1. November 2012 Der Burgerrat

Be0105

Aus dem Gemeinderat Voranschlag 2013 Der Gemeinderat hat den Voranschlag 2013 zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet. Bei Aufwendungen von Fr. 7 413 516.– und Erträgen von Fr. 6565 106.– resultiert ein Aufwandüberschuss von Fr. 848 410.–. Die Verschlechterung gegenüber dem ebenfalls defizitären Voranschlag 2012 (Fr. 531 185.–) wurde bereits im Finanzplan aufgezeigt und ist hauptsächlich auf den steigenden Abschreibungsbedarf aufgrund der Schulhauserweiterung, Mehrkosten im Bereich der Bildung sowie rückläufige Steuereinnahmen zurückzuführen. Das Ergebnis führt damit zur beabsichtigten Reduktion des Eigenkapitals. EAB, Genehmigung Tarif für Rücklieferungen Der Gemeinderat hat den ab 1. Januar 2013 gül-tigen Tarif für die Vergütung von Stromeinspeisungen aus erneuerbarer Energie (z.B. Fotovoltaikanlagen) von unabhängigen Produzenten ohne Mehrheitsbeteiligung der öffentlichen Energieversorgung oder ohne öffentlichen Versorgungsauftrag genehmigt.

Reklame

T T E

E G Ä

E G Ä

K L L E R E B E B N PA H N E E T IC D T P A P L E BO P T

T T E

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNbW0MAQA0swYUQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQ4CMQxDv6iVnVxTQ0Z024kBsXdBzPz_RI4NyR78bPk4cnT8fNvvz_2RBBAtxriIKUb3qaRHR3jCIAPtykk3SdvfvqlCgXVuGkpanK16bAvDF-18KFZn6J_X-wukvBf9gAAAAA==</wm>

Haldenstrasse 2, 2502 Biel, Tel. 032 342 22 44

www.calderari-ag.ch

E G Ä

E G Ä

K L L E R E B E B N PA H N E E T IC D T P A P L E BO P T

6-655981/K


Gemeindeversammlung vom 23. November 2012 Der Gemeinderat hat die Traktanden für die Gemeindeversammlung festgelegt und im Nidauer Anzeiger (Woche 42 und 44) publiziert.

Feuerwehr Bellmund-Port Aufgebot zur Aushebung des Jahrganges 1994 Erscheinen für oben aufgeführten Jahrgang ist obligatorisch. Unentschuldigtes Fernbleiben wird gebüsst (Feuerwehrreglement Art. 12). Auch sämtliche anderen Gemeindebürger/innen mit Jahrgängen 1993 bis 1961, welche aktiven Feuerwehrdienst anstelle von Pflichtersatz leisten möchten, sind dazu eingeladen oder können sich bei unten stehender Adresse erkundigen. Datum Zeit Ort

Montag, 5. November 2012 19 Uhr Feuerwehrmagazin 1, Lohngasse 12, Port (beim Gemeindehaus)

Entschuldigungen sind schriftlich bis spätestens drei Tage vor der Aushebung an unten stehende Adresse einzureichen: Gemeindeverwaltung Port z. H. Feuerwehr Lohngasse 12, 2562 Port E-Mail: feuerwehr@port.ch Bellmund, im Oktober 2012 Das Feuerwehrkommando

Be0103 006.662469

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch Nr.: 732/1508. Gesuchsteller: Serge und Sara Christen, Hauptstrasse 61, 2564 Bellmund. Projektverfasserin: GLOBAU Baumanagement GmbH, Dorfrain 17a, 2575 Täuffelen. Parzellen-Nr.: 925. Adresse/Standort: Bellmund; Hauptstrasse 61a, W2a. Bauvorhaben: Neubau Tonstudio. Gewässerschutz: Anschluss an bestehende Kanalisation – ARA Biel. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 26. November 2012. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Es wird auf die Gesuchsakten und auf die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweizerischen Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721) Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Einwohnergemeinde Bellmund Hohlenweg 3, 2564 Bellmund

Be0104 006.662837

Brügg Gemeindeversammlung Donnerstag, 6. Dezember 2012, 19.30 Uhr, in der Aula Bärlet. Traktanden 1. Voranschlag 2013 Beratung und Genehmigung des Voranschlages; Festsetzung der Steueranlagen und Hundetaxen 2. Wahl Vizepräsident/in der Gemeinde und des Gemeinderates für die Amtsperiode 2013 bis 2016 3. Wahl Rechnungsprüfungsorgan für die Dauer 2013 bis 2016 4. Elektrizitätsreglement Totalrevision 5. Gemeindeordnung Anpassung finanzielle Kompetenzen EV 6. KITA-Reglement Totalrevision 7. Schulreglement Totalrevision 8. Kommissionsreglement Anpassungen im Anhang (Schulkommission) 9. Verschiedenes

Eine Botschaft zu den Geschäften wird 14 Tage vor der Versammlung in jede Haushaltung verteilt. Die Unterlagen zu den Traktanden 4 bis 8 (Reglemente) liegen gemäss Art. 54 des Gemeindegesetzes des Kantons Bern 30 Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeschreiberei öffentlich auf. Die übrigen detaillierten Unterlagen können gleichenorts eingesehen werden. Beschwerden gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Verwaltungskreis Biel/ Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeitsund Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Einwohnerinnen und Einwohner, welche gemäss Stimmregister in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigt sind, können an der Gemeindeversammlung ihr Stimmrecht ausüben (Schweizerbürgerrecht, mündig und mindestens drei Monate in der Gemeinde wohnhaft). Sollte anlässlich der Versammlung die Stimmberechtigung einer oder eines Anwesenden angezweifelt werden, gibt das aufliegende aktuelle Stimmregister Auskunft darüber. Nichtstimmberechtigte haben von den Stimmberechtigten getrennt zu sitzen. Im Anschluss an die Versammlung sind die Anwesenden herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Das Protokoll wird gemäss den Bestimmungen im Reglement über Abstimmungen und Wahlen 30 Tage nach der Versammlung während 20 Tagen, das heisst vom 7. bis 28. Januar 2013, bei der Gemeindeschreiberei öffentlich aufgelegt. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache eingereicht werden. Der Gemeinderat entscheidet über allfällige Einsprachen und genehmigt sodann das Protokoll. Brügg, im November 2012 Der Gemeinderat

Epsach Ordentliche Burgergemeindeversammlung

Amtsdauer 2013 bis 2016 Gestützt auf die Bestimmungen der Gemeindeordnung und des Reglements über Abstimmungen und Wahlen vom 16. Juni 2000 gibt der Gemeinderat bekannt, dass anlässlich der Gemeindeversammlung vom 6. Dezember 2012 folgende Wahl für die Amtsdauer 2013 bis 2016 nach dem Mehrheitswahlverfahren (Majorz) vorzunehmen ist: Vizepräsidentin/Vizepräsident der Gemeinde und des Gemeinderates in einer Person aus der Mitte der am 21. Oktober 2012 an der Urne gewählten Gemeinderatsmitglieder. Wahlvorschläge der politischen Parteien oder von Wählergruppen sind unter Angabe von Familiennamen, Vornamen, Geburtsjahr, Beruf und Wohnadresse bis Dienstag, 6. November 2012, 17 Uhr, bei der Gemeindeschreiberei einzureichen. Die Wahlvorschläge dürfen nicht mehr Namen enthalten, als Wahlen vorzunehmen sind. Jeder Wahlvorschlag muss eine deutliche Bezeichnung seiner Herkunft (Partei, Wählergruppe und dergleichen) aufweisen und sich von anderen Vorschlägen hinreichend unterscheiden. Zudem muss jeder Wahlvorschlag von mindestens zehn in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigten Personen unterzeichnet sein. Die gleiche Person kann nicht mehr als einen Wahlvorschlag für dieselbe Wahl unterzeichnen. Nach Einreichung des Vorschlages kann die Unterschrift nicht zurückgezogen werden. Die Einreichung eines gemeinsamen Wahlvorschlages durch mehrere Parteien, Wählergruppen usw. ist zulässig. Die Gemeindeschreiberei bescheinigt die fristgemässe Einreichung der Wahlvorschläge und benachrichtigt die politischen Parteien oder Wählergruppen über allenfalls vorhandene Mängel. Brügg, im Oktober 2012 Der Gemeinderat

Br0101 006.662054

Ordentliche Burgergemeindeversammlung

Vorversammlungen

Samstag, 8. Dezember 2012, 14 Uhr im Restaurant Bahnhof.

Brügg for you: Montag, 3. Dezember 2012, 19.30 Uhr, im Restaurant Kreuz, Aegerten Ortsvereinigung: Dienstag, 4. Dezember 2012, 20 Uhr, im Restaurant Jura Sozialdemokratische Partei: Dienstag, 4. Dezember 2012, 20 Uhr, im Restaurant Bahnhof Br0103

0 06.662814

Kommissionswahlen durch den Gemeinderat Amtsdauer 2013 bis 2016 Gestützt auf die Bestimmungen der Gemeindeordnung und des Reglements über Abstimmungen und Wahlen vom 16. Juni 2000 sowie des Kommissionsreglements vom 27. November 2008 gibt der Gemeinderat bekannt, dass er an seiner Sitzung vom 3. Dezember 2012 die in seine Kompetenz fallenden Wahlen der Gemeindekommissionen für die Amtsperiode 2013 bis 2016 durchführen wird. Wahlvorschläge der politischen Parteien oder von Wählergruppen sind unter Angabe von Familiennamen, Vornamen, Geburtsjahr, Beruf und Wohnadresse bis Donnerstag, 22. November 2012, 17.00 Uhr, bei der Gemeindeschreiberei einzureichen. Die Einreichung eines gemeinsamen Wahlvorschlages durch mehrere Parteien, Wählergruppen usw. ist zulässig. Vorschläge können für folgende Kommissionen eingereicht werden: – Abstimmungs- und Wahlausschuss (12 Mitglieder) – Bau- und Planungskommission (6 Mitglieder) – Kommission für Energie und öffentlichen Verkehr (4 Mitglieder) – Kulturkommission (4 Mitglieder) – Schulkommission (4 Mitglieder) Im Weiteren können Vorschläge für die beiden zusätzlichen Vertreter/innen der Gemeinde Brügg in der Sicherheitskommission (zwei Mitglieder) und der Sozialkommission (ein Mitglied) eingereicht werden. Es handelt sich hier um Kommissionen der überkommunalen Zusammenarbeit. Brügg, im Oktober 2012 Der Gemeinderat

Wahl an der Gemeindeversammlung vom 6. Dezember 2012

Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 19. Juni 2012 2. Voranschlag 2013 3. Bärletweg 10, Renovation beider Wohnungen, Krediterteilung 4. Verlängerung Baurechtsvertrag Migros Aare 5. Enteignungsverfahren Umfahrung Biel, Entschlussfassung 6. Wahlen: Infolge Ablauf der Amtsdauer sind zu wählen: a) Vizepräsident b) 2 Ratsmitglieder c) Burgerschreiber d) 1 Rechnungsrevisor 7. Orientierungen 8. Verschiedenes Der Burgerrat

Br0105

Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Brügg, vertreten durch die Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Projektverfasserin: Bauverwaltung Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Bauvorhaben: Abbruch Einfamilienhaus Hauptstrasse 8 und gedeckter Sitzplatz Hauptstrasse 12 b. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Brügg; Hauptstrasse 8 und 12 b; Parzelle Nr. 973; 588.130/219.230; Kernzone K2. Schutzzone: Ortsbildschutzgebiet. Auflagestelle: Bauverwaltung Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Einsprachefrist: Bis und mit 3. Dezember 2012. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Br0104 006.662922

Br0102 006.662053

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Donnerstag, 30. November 2012, 20 Uhr im Schulhaus. Traktanden 1. Protokoll 2. Festlegung des Burgernutzens 3. Voranschlag 2013 4. Bewässerungsleitung Hagneckkanal– Mooskanal Krediterteilung an den Burgerrat 5. Mitteilungen 6. Verschiedenes Mitteilung Diejenigen Burgerinnen und Burger die am 31. Dezember 2012 das 23. Altersjahr zurückgelegt haben und sich in die burgerliche Nutzung aufzunehmen wünschen, sowie Burger von der halben in die ganze Nutzung, wollen sich bitte bis am 23. Dezember 2012 beim Burgerpräsidenten Markus Helbling-Baumann anmelden. Das Aufnahmegeld ist ebenfalls bis am 23. Dezember beim Burgerpräsidenten zu bezahlen. Der Burgerrat

Ep0101

Hagneck Öffentliche Planauflage Zonenplan- und Baureglementsänderung «Gefahrengebiete» Der Gemeinderat Hagneck bringt hiermit gestützt auf Art. 60 Baugesetz sowie Art. 54 Abs. 2 Gemeindegesetz die Zonenplan- und Baureglementsänderung «Gefahrengebiete» (bestehend aus Zonenplan, Baureglementsänderung und Raumplanungsbericht) zur öffentlichen Auflage. Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 25. Oktober 2012 bis am 26. November 2012, in der Gemeindeschreiberei Hagneck, öffentlich auf. Einsprachen und Rechtverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Gemeindeverwaltung Hagneck, Postfach 127, 2575 Hagneck, einzureichen. Hagneck, 23. Oktober 2012 Der Gemeinderat

Ha0102 006.662824

Öffentliche Planauflage Überbauungsordnung «Stockmatte II» mit Zonenplanänderung und Baugesuch nach Art. 88 Abs. 6 BauG, Strassenplan Der Gemeinderat Hagneck legt hiermit gestützt auf Art. 60 Baugesetz sowie Art. 54 Abs. 2 Gemeindegesetz folgende Plangrundlagen öffentlich auf: Teil 1: Überbauungsordnung «Stockmatte II» mit Zonenplanänderung • Überbauungsplan und Zonenplanänderung • Überbauungsvorschriften • Raumplanungsbericht • Vorprüfungsbericht des Amtes für Gemeinden und Raumordnung Teil 2: Bau- und Gewässerschutzgesuch für die Erschliessungsstrasse • Bau- und Gewässerschutzgesuch mit Strassenplan, Längen-, Quer- und Normalprofil Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 25. Oktober 2012 bis am 26. November 2012, in der Gemeindeschreiberei Hagneck, öffentlich auf. Einsprachen und Rechtverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Gemeindeverwaltung Hagneck, Postfach 127, 2575 Hagneck, einzureichen. Hagneck, 23. Oktober 2012 Der Gemeinderat

Ha0101 006.662825

Baupublikation Bauherrschaft: Carmen Schindler und Reto Walser, Weidestrasse 38 und 46, 2503 Biel. Projektverfasser: Reto Walser, Weidestrasse 46, 2503 Biel. Bauvorhaben: Neubau Doppeleinfamilienhaus (Zweigenerationenhaus) mit Autounterstand. Parzelle/Koordinaten: Parzelle 353, Holunderweg. Nutzungszone/Überbauungsordnung: W1. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an die Gemeindekanalisation und ARAT, Zone B.


Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Hagneck. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 3. Dezember 2012. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Hagneck, 30. Oktober 2012 Gemeindeverwaltung Hagneck

Ha0102 006.663066

Hermrigen Ordentliche Burgergemeindeversammlung Dienstag, 4. Dezember 2012, um 20 Uhr im Gemeindehaus. Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 8. Mai 2012 2. Festlegung des Pachtzinses und des Burgernutzens 2013 3. Budget 2013 4. Wahlen 5. Orientierung 6. Verschiedenes Das Protokoll der ordentlichen Burgergemeindeversammlung vom 4. Dezember 2012 liegt vom 10. bis 23. Dezember 2012 beim Burgerpräsidenten Hans Möri-Jenni zur Einsicht auf. Mitteilung: Burgerinnen und Burger die am 31. Dezember 2012 das 25. Altersjahr zurückgelegt haben und sich ab 1. Januar 2013 in die Nutzungen aufnehmen lassen wollen melden sich bis am 30. November 2012 schriftlich wbeim Burgerpräsidenten Hans Möri-Jenni, Chrützacherweg 2, 3274 Hermrigen. Hermrigen, 23. Oktober 2012 Der Burgerrat

He0101

Ipsach Gemeindeversammlung

Voranschlag 2013 Bei einem Aufwand von rund 17 Mio. Franken weist der Voranschlag für das nächste Jahr einen Aufwandüberschuss von rund Fr. 700 000.– aus. Damit das Defizit nicht noch deutlich höher ausfällt, ist eine Steuererhöhung um 1,0 Steuerzehntel von 1,49 auf 1,59 vorgesehen. Ein Steuerzehntel bedeutet Mehreinnahmen von rund 0,5 Mio. Franken. Nebst den geplanten Mehreinnahmen hat der Gemeinderat auch verschiedene Sparmassnahmen umgesetzt. Unter anderem werden die grossen Investitionen im Bildungsbereich (Neubau Doppelkindergarten) um ein bis zwei Jahre hinausgeschoben und das Personal erhält nicht mehr Lohn. An der Gemeindeversammlung im Dezember 2011 wurde bereits darauf hingewiesen, dass die Gemeinde ab 2013 durch den kantonalen Finanz- und Lastenausgleich mit über 0,5 Mio. Franken mehr belastet wird und, dass eventuell die Steuern erhöht werden müssen. Im Jahr 2011 gab es einen unerwartet hohen Steuerrückgang bei den Einkommenssteuern der natürlichen Personen. Hier besteht eine Unsicherheit, wie hoch die Steuereinnahmen zukünftig sein werden. Aus diesem Grund wurde bei den Steuern zurückhaltend budgetiert. Die Gemeindeversammlung wird am 7. Dezember 2012 über den Voranschlag 2013 zu entscheiden haben. Zusätzliche Informationen werden in der Botschaft für die Gemeindeversammlung stehen. Kein Referendum Gegen den Finanzbeschluss des Gemeinderates für den Projektierungskredit von Fr. 190 000.– für den Neubau Doppelkindergarten 1 wurde kein Referendum ergriffen. Neue, einmalige Ausgaben über Fr. 100 000.– bis Fr. 200 000.– unterliegen dem fakultativen Referendum (Art. 17 Abs. 2 Gemeindeordnung Ipsach). Die Referendumsfrist betrug 60 Tage und lief vom 24. August 2012 bis am 22. Oktober 2012 (Publikation Nidauer Anzeiger vom 23. August 2012). Abwasserentsorgungsverordnung Die Erhöhung der einmaligen Anschlussgebühr an die Abwasseranlagen pro m2 zonengewichtete Grundstücksfläche von Fr. 20.– auf Fr. 22.35 gilt ab 1. Januar 2013. Es ist keine Beschwerde wegen Rechtsverletzung des Verfahrens für die Erhöhung eingereicht worden. Die Gebühr wird nach acht Jahren angepasst, weil der massgebende Baukostenindex um 14,8 Punkte gestiegen ist. Gemäss Abwasserentsorgungsverordnung (Art. 1) wird die Gebühr angepasst, wenn der Baukostenindex sich um mindestens zehn Punkte verändert hat. Kontaktperson Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail markus.becker@ipsach.ch

Datum: Freitag, 7. Dezember 2012 Beginn: 20 Uhr Ort: Mehrzwecksaal Ipsach Traktanden 1. Finanzplan 2013 bis 2017; Orientierung 2. Voranschlag 2013; Genehmigung 3. Vizegemeindepräsidium und Kommissionen; Wahlen für Legislatur 2013 bis 2016 4. Ersatz Heizung Gemeindezentrum; Kreditbewilligung 5. Abfallentsorgungsreglement; Genehmigung Totalrevision 6. Hundetaxereglement (neu); Genehmigung 7. Mitteilungen des Gemeinderates 8. Verschiedenes – Die Botschaft mit den Informationen zu den einzelnen Traktanden wird ungefähr zwei bis drei Wochen vor der Gemeindeversammlung in alle Haushaltungen verteilt. – Die Reglemente liegen ab 5. November 2012 während 30 Tagen vor der Gemeindeversammlung öffentlich auf (Art. 37 kantonale Gemeindeverordnung. – Der Voranschlag kann ab Montag, 12. November 2012, bezogen werden. Kostenloser Bezug von Voranschlag und Reglementen: – am Bürgerschalter der Gemeindeverwaltung – telefonisch unter 032 333 78 78 (nach der Ansage die Nr. 1 wählen) – E-Mail an info@ipsach.ch – herunterladen unter www.ipsach.ch Das Stimmrecht haben Personen, die das 18. Altersjahr zurückgelegt, seit drei Monaten in der Gemeinde wohnen und das kantonale Stimmrecht besitzen. Es dürfen auch Personen ohne Stimmrecht als Gäste teilnehmen. Im Anschluss an die Gemeindeversammlung lädt Sie der Gemeinderat zur traditionellen Suppe ein. Kontaktperson Präsidialabteilung Markus Becker Geschäftsleiter Gemeinde E-Mail: markus.becker@ipsach.ch Tel. 032 333 78 78

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Ip0101

Ip0102

Ergebnisse Gemeindeurnenwahlen vom 28. Oktober 2012 Anzahl Wahlberechtigte Anzahl Wählende Wahlbeteiligung

2807 793 28,25%

Nicht gewählt sind 1. Schürch Daniela 2. Bähler Marion 3. Troxler-Felder Marianne 4. Nikles Susanne 5. Horisberger Patrick 6. Meier Akenuwa Debora 7. Verschiedene

50 Stimmen 40 Stimmen 29 Stimmen 27 Stimmen 17 Stimmen 13 Stimmen 100 Stimmen

Beschwerdemöglichkeit Wer eine Rechtsverletzung bei den Wahlen festgestellt hat, kann innert zehn Tagen eine Beschwerde erheben (Art. 67a Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege Kanton Bern, Art. 21 Reglement über die Urnenwahlen und -abstimmungen Ipsach). Die Beschwerde ist beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, einzureichen. Die Frist beginnt am Tag nach dem Urnengang, am Montag, 29. Oktober 2012, zu laufen und endet am Mittwoch, 7. November 2012. Kontaktstelle Ip0103 0 06.662981 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Jens Ordentliche Burgergemeindeversammlung Freitag, 7. Dezember 2012, um 20.15 Uhr im Schulhaus.

Schulkommission Gewählt ist Schnegg Peter, EVP (neu)

Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 63, Abs. 1, lit. a und Art. 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalter des Verwaltungskreises Biel erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie eine Unterschrift des Betroffenen enthalten. Diese Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft.

Mö0102 0 06.663041

Burgerinnen und Burger, die sich ab 1. Januar 2013 in die Nutzungen aufnehmen lassen wollen, werden ersucht, sich bis spätestens 1. Dezember 2012 schriftlich beim Burgerpräsidenten F. Weber-Bertschi, Küfergasse 8, 2565 Jens, anzumelden. Bewerber/innen müssen in Jens Wohnsitz und am 31. Dezember 2012 das 25. Altersjahr zurückgelegt haben.

Je0101

Ligerz 6./7. November: Sperrung der Maillart-Brücke Siehe Publikation unter Twann-Tüscherz.

Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Mörigen, Herr Camille Kuntz, Schulstrasse 21, 2572 Mörigen. Bauvorhaben: Büvette am See, Gross-Zeltbau (12,40 x 6,10 m.) für Gastgewerbebetrieb, Saison 2013 (nachträgliches Baugesuch). Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Mörigen, Seestrasse 38, Parzelle Nr. 28, UeO Nr. 2 «Strandboden». Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2572 Mörigen. Einsprachefrist: Bis und mit 30. November 2012. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Mö0103 006.663043

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne 723 Stimmen 663 Stimmen 606 Stimmen 516 Stimmen 426 Stimmen 342 Stimmen

Die SVP hat innerhalb von zehn Tagen einen Wahlvorschlag einzureichen. Die Kandidatin oder der Kandidat wird vom Gemeinderat ohne Wahlverhandlung als gewählt erklärt. Reicht die SVP keinen Wahlvorschlag ein, so wird ein öffentlicher Wahlgang durchgeführt (Art. 45 Reglement über die Urnenwahlen und -abstimmungen Ipsach). Nicht gewählt sind 1. Kradolfer Jürg, FDP (bisher) 2. Horisberger Patrick, BDP (neu) 3. Truffer Urs, FDP (neu) 4. Speidel Rolf, FDP (neu) 5. Meier Akenuwa Debora, EVP (neu) 6. Schnegg Peter, EVP (neu) 7. Nikles Susanne, EVP (neu) 8. Simonet Denis, Piratenpartei (neu) 9. Schild André, EVP (neu)

Die Unterlagen zu der Verkehrsbeschränkung liegen in der Zeit vom 1. November 2012 bis 3. Dezember 2012 während der ordentlichen Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung Mörigen zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Baupublikation

Li0101 006.663047

Gemeinderat Gewählt sind 1. Bachmann Bernhard, SP (bisher) 2. Troxler-Felder Marianne, SP (bisher) 3. Stöckenius-Dubs Susanne, SP (bisher) 4. Hässig Stephan, SVP (bisher) 5. Strässler Thomas, FDP (bisher) 6. Renfer André, FDP (neu) 7. SVP – Ergänzungswahl

Der Gemeinderat von Mörigen verfügt gestützt auf Art. 3, Abs. 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr sowie Art. 44, Abs. 1 und 2 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV), mit Zustimmung des Tiefbauamtes des Kantons Bern, die folgende Verkehrsbeschränkung: – Verbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder; – Landwirtschaftliche Fahrten gestattet Flurweg entlang des Waldrands Oberholz, ab Gemeindegrenze Gerolfingen, Richtung Nord-West.

Mörigen, 30. Oktober 2012 Gemeinderat Mörigen

Traktanden 1. Protokollgenehmigung 2. Besoldungsregulativ 2013 3. Bestimmung der Barentschädigung 2013 4. Budget 2013 5. Wahlen a) Ersatzwahl eines Burgerrats 6. Orientierungen 7. Verschiedenes

Jens, 22. Oktober 2012 Der Burgerrat

Verkehrsmassnahme

298 Stimmen 245 Stimmen 170 Stimmen 142 Stimmen 88 Stimmen 80 Stimmen 63 Stimmen 63 Stimmen 62 Stimmen

87 Stimmen

Mörigen Ordentliche Burgergemeindeversammlung Mittwoch, 5. Dezember 2012, 19 Uhr, Forsthaus. Traktanden 1. Protokoll vom 22. Mai 2012 2. Sanierung WC-Anlage 3. Budget 2013 4. Wahlen a) Präsident b) Ratsmitglied 5. Verschiedenes Burgernutzen und Neuzuzüge Burgerinnen und Burger, die ab 1. Januar 2012 neu in der Gemeinde Wohnsitz haben und Burgerinnen und Burger, die sich ab 1. Januar 2013 in die Nutzung aufnehmen lassen wollen, werden ersucht, sich bis 30. November 2012 schriftlich beim Burgerpräsidenten, Rudolf Blösch, Alte Bielstrasse 12, 2572 Mörigen, anzumelden. Bewerberinnen und Bewerber für den Burgernutzen müssen in Mörigen Wohnsitz und am 31. Dezember 2012 das 23. Altersjahr zurückgelegt haben. Es erfolgt kein Weihnachtsbaumverkauf, da die Burgergemeinde keine Weihnachtsbäume aus dem eigenen Wald zur Verfügung hat. Mörigen, 1. November 2012 Der Burgerrat

Mö0101

Nidau Aus dem Gemeinderat Das Budget der Stadt Nidau sieht für 2013 ein Defizit von Fr. 2,7 Millionen vor Die guten Rechnungsabschlüsse der letzten Jahre dürften der Vergangenheit angehören. Massiv höheren Beiträgen an den Finanz- und Lastenausgleich und hohen Abschreibungen stehen geringere Steuererträge und weniger Ertrag bei der Elektrizitätsversorgung gegenüber. Obwohl im Budgetprozess vom Gemeinderat und von den Abteilungen Kürzungen von über einer Million vorgenommen wurden, muss für das kommende Jahr ein Defizit veranschlagt werden, das in den letzten Jahren bloss 2008 (Fr. –2,8 Mio.) noch übertroffen wurde. Die neue Aufgabenteilung im Erwachsenen- und Kindesschutzrecht (KESG) fällt mit einer einmaligen Mehrbelastung von einer halben Million zu Buche. Rund Fr. 410 000.– mehr muss dem Lastenausgleich «Sozialhilfe» zugeführt werden. Diese erheblichen Mehrkosten werden durch die Revision des Arbeitslosenversicherungsgesetzes, die Teuerung Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (SKOS), den Mehrbedarf bei der individuellen Sozialhilfe, die Mehrkosten im Bereich des Massnahmenvollzugs und im Altersbereich sowie durch die Mehrkosten bei der Spitex verursacht. Weitere kleinere Beträge kommen hinzu.


Im nächsten Jahr sind Nettoinvestitionen von rund Fr. 6,6 Mio vorgesehen, davon Fr. 3,4 Mio. für die Sanierung des Schulhauses Balainen, was sich in einem hohen Abschreibungsbedarf niederschlägt. Es ist gut zu wissen, dass in den vergangenen Jahren ein Polster angelegt wurde und das vorgesehene Defizit mit dem Eigenkapital von Fr. 8,1 Mio. gedeckt ist. Der Finanzplan bis 2017 verspricht keine rosigen Zeiten Die Rechnungsergebnisse der kommenden Jahre dürften alle im Minusbereich liegen, sollte es der Stadt Nidau nicht gelingen, die Ausgaben zu senken oder die Einnahmen zu erhöhen. Höhere Ausgaben sind dem Finanz- und Lastenausgleich zu entrichten, speziell der Sozialhilfe, aber auch dem öffentlichen Verkehr. Es kommt hinzu, dass Nidau durch die kantonalen Steuergesetzrevisionen jährlich Mindereinnahmen von Fr. 1,2 Mio. erwachsen sind. Von diesen Mehrbelastungen sind viele Gemeinden im Kanton Bern betroffen. In Nidau kommt die überdurchschnittliche Investitionstätigkeit mit dem grossen Abschreibungsbedarf hinzu. Sollte die Rechnung des laufenden Jahres nicht besser abschneiden als budgetiert, so müssen vom Gemeinderat Massnahmen zur Verhinderung grösserer Fehlbeträge eingeleitet werden. Ni0101

Belagsarbeiten Kreuzung Bielstrasse/Guglerstrasse Verkehrsbehinderung Zwischen dem 29. Oktober und dem 23. November 2012 ist die Durchfahrt auf der Kreuzung Bielstrasse/Guglerstrasse während etwa fünf Arbeitstagen erschwert oder teilweise gesperrt. Der genaue Zeitpunkt hängt vom Wetter ab. Bitte beachten Sie die örtliche Signalisierung. Wir danken für Ihr Verständnis. Nidau, 29. Oktober 2012 Ni0103 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

006.662982

Information aus dem Gemeinderat

Safnern

Neue Lernende ab August 2013 Sarah Hänni aus Walperswil wird im August 2013 die frei werdende Lehrstelle bei der Gemeindeverwaltung antreten. Wir freuen uns auf die dreijährige Ausbildungszeit und die Zusammenarbeit mit der neuen Lernenden und heissen sie schon heute herzlich willkommen in unserem Team. Gemeinderat Port

Po0104 006.662918

Elternrat Port Themenabend: «Neue Medien – Soziale Medien»? am Donnerstag, 8. November 2012, 19.30 bis 21.30 Uhr in der Aula Schulhaus Port

Kultur-Café Das Kultur-Café fördert den Kontakt und die Selbsthilfe im Quartier und in der Region. Jede Woche ein gemütlicher Treff mit Diskussion aktueller Themen und Anliegen. Einmal im Monat ein grösserer Anlass zu einem bestimmten Thema. Testphase 2012: November und Dezember immer am Samstag, von 10 bis 12 Uhr. Das erste Mal am Samstag, 3. November! Kontakt: Carmen Lucchini, Tel. 032 323 00 02, Sandra Friedli, Tel. 032 331 33 29 Deutschkurs für Anfängerinnen (A1/1) Dieser Kurs richtet sich an Frauen ohne Deutschvorkenntnisse. Es kann ein Kinderhütedienst organisiert werden. Ab Januar 2013. Auskunft und Anmeldung: Sandra Friedli, Tel. 032 331 33 29 InterNido, Lyss-Strasse 14, 2560 Nidau www.internido.ch Ni0102

006.662983

Port Feuerwehr Bellmund-Port Aushebung 2012/2013 Die Einladung zur Aushebung der Feuerwehr Bellmund-Port richtet sich an die Porter und Porterinnen ab Jahrgang 1994. Auch ältere Gemeindebürger und -bürgerinnen, die gerne aktiven Feuerwehrdienst leisten möchten, sind zur Aushebung herzlich willkommen. Datum: Montag, 5. November 2012 Zeit: 19 Uhr Ort: Feuerwehr-Magazin 1 beim Gemeindehaus, Lohngasse 12, 2562 Port

Aus dem Gemeinderat Verpflichtungskredit Projektierung Neubau Safnernbrücke Seit längerer Zeit ist bekannt, dass dringend Massnahmen zur Sanierung der maroden Safnernbrücke anstehen. In Zusammenarbeit mit dem Kanton muss ein Neubau der Safnernbrücke geplant werden. Die Gemeinde Safnern trägt während der Projektierung für den Neubau der Brücke die Federführung. Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 29. Oktober 2012 einen Verpflichtungskredit von Fr. 30 000.– für die Projektierung Neubau Safnernbrücke gesprochen. Der Kanton wird anschliessend den Bau der Brücke sowie die entstehenden Kosten übernehmen. Gemeinderat Safnern

Sa0102

Eintritt frei

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Referenten: Marie-Luise Fontana und Rolf Brunner «die medienakademie» Unsere Kinder leben in einer neuen Welt und wachsen im Zeitalter der elektronischen Medien auf. Sie werden neudeutsch als «digital natives» bezeichnet. Betreten auch Sie dieses Neuland zusammen mit zwei erfahrenen Mediencoaches und entdecken Sie dabei, dass in dieser neuen Welt nicht nur Gefahren lauern. Dennoch müssen auch «digital natives» Chancen und Risiken erkennen und Gefahren richtig einschätzen lernen. Als Eltern können und sollen Sie Ihre Kinder bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützen – die Mediencoaches zeigen Ihnen wie. Po0101 006.662836

Der Abend richtet sich schwergewichtig an Eltern von Kindern der Unter- und Mittelstufe.

Einwohnergemeindeversammlung Donnerstag, 29. November 2012, 20 Uhr in der Mehrzweck-Sporthalle.

Gerne machen wir Sie auf folgende neuen Angebote aufmerksam:

Studen

Traktanden 1. Protokoll vom 29. Mai 2012 Genehmigung 2. Voranschlag 2013 Genehmigung 3. Finanzplanung 2013 bis 2017 Orientierung über den Finanzplan 4. Ruferheim Nidau; Erneuerungs- und Erweiterungsprojekt Kreditgenehmigung 5. Feuerwehr; Ersatz Ersteinsatzfahrzeug Kreditgenehmigung 6. Ergänzungsneubau Schulhaus; Projektwettbewerb Kreditgenehmigung 7. Informationen 8. Verschiedenes Aktenauflage Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 29. Mai 2012 sowie die Unterlagen zu den Geschäften 2 bis 6 liegen während 30 Tagen vor der Versammlung in der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme öffentlich auf. Die grundsätzlichen Erläuterungen zu den einzelnen Geschäften sind der Botschaft zu entnehmen, welche allen Haushaltungen zirka zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt wird. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen (Art. 63 und 67a VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Versammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer mit eidgenössischem und kantonalem Stimmrecht, die mindestens seit drei Monaten in Port Wohnsitz haben.

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 20 Uhr in der Turnhalle des Schulhauses Räbli Traktanden 1. Gebührenreglement – Ergänzung Art. 41 Abs. 1 bis 3 – Hundetaxe – Genehmigung 2. Voranschlag 2013 2.1 Genehmigung Voranschlag 2013 sowie Festsetzung der Steueranlage und der Liegenschaftssteuer 2.2 Kenntnisnahme Finanzplanung 2013 bis 2017 3. Wahl der Revisionsstelle – Wahl 4. Verkauf Liegenschaft Birkenweg 12 und 14 mit Garagen – Genehmigung 5. Verkauf Liegenschaft Weyernweg 7 mit Garagen – Genehmigung 6. Verkauf Liegenschaft Bergstrasse 16 mit Garage – Genehmigung 7. Orientierungen 8. Verschiedenes Die Akten zu den Traktanden 1, 2, 4, 5 und 6 liegen bei der Gemeindeverwaltung Safnern 30 Tage vor der Versammlung öffentlich auf. Diese können während der Schalteröffnungszeiten eingesehen werden. Der Voranschlag 2013, der Finanzplan und das Gebührenreglement können bei der Gemeindeverwaltung gratis bezogen werden. Die Geschäfte werden in einer separaten Botschaft erläutert, welche allen Stimmberechtigten von Safnern zugestellt wird. Das Protokoll der Gemeindeversammlung liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen öffentlich auf. Während der Auflage kann schriftlich Einsprache beim Gemeinderat erhoben werden. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle Bürgerinnen und Bürger von Safnern sind zur Versammlung freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer ab 18 Jahren, die mindestens seit drei Monaten in der Gemeinde Safnern angemeldet sind. Es werden keine persönlichen Stimmkarten versandt. Der Gemeinderat

Sa0101

Scheuren Burgergemeinde Scheuren – Meienried Ordentliche Versammlung Montag, 3. Dezember 2012, um 19.30 Uhr im Handarbeitszimmer Schulhaus Scheuren.

Wir erwarten Sie gerne und danken für Ihr Interesse.

Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 21. Mai 2012 2. Allgemeines und Verwaltung 3. Forstverwaltung 4. Budget 2013 5. Wahlen 6. Verschiedenes

Feuerwehr Bellmund-Port feuerwehr@port.ch

Scheuren, 22. Oktober 2012 Der Burgerrat

Po0102 006.662451

Port, 22. Oktober 2012 Der Gemeinderat

Po0103

Sn0101

Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung Datum: 3. Dezember 2012 Zeit: 20 Uhr Traktanden 1. Orientierung Finanzplan 2013 bis 2017 2. Beratung und Genehmigung des Voranschlags mit Investitionsbudget 2013, Festsetzung der Steueranlage und des Ansatzes der Liegenschaftssteuer 3. Umbau Gemeindehaus Studen/Genehmigung – Genehmigung Raumabtausch mit Raiffeisenbank – Genehmigung und Krediterteilung für Umbau Gemeindeverwaltung 4. Sanierung Gouchertweg/Genehmigung und Kompetenzerteilung für die Ausführung an die Bau- und Planungskommission 5. Neues Gebührenreglement/Genehmigung 6. Mitteilungen des Gemeinderats 7. Verschiedenes Das neue Gebührenreglement liegt 30 Tage und die Unterlagen zu den Traktanden 1, 2, 3, und 4 liegen zehn Tage vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei auf. Beschwerden gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (bei Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, 3270 Aarberg, einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a Gemeindegesetz GG, Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Im Weiteren verweisen wir auf die Botschaft des Gemeinderats zur Gemeindeversammlung, die allen Haushaltungen zugestellt wird. Studen, 26. Oktober 2012 Der Gemeinderat

Vorversammlungen zur ordentlichen Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2012 Bürgerlich-Demokratische Partei (BDP) Montag, 26. November 2012, 20 Uhr, Restaurant Florida zusammen mit Freies Bündnis (FB), Montag, 26. November 2012, 20 Uhr, Restaurant Florida Die Liberalen (FDP) Montag, 26. November 2012, 20.15 Uhr, Restaurant 3 Tannen Schweizerische Volkspartei (SVP) Donnerstag, 29. November 2012, 19 Uhr, Restaurant Florida Sozialdemokratische Partei (SP) Donnerstag, 29. November 2012, 19.30 Uhr, Restaurant Petinesca

St0104 006.662933

Aus dem Gemeinderat Voranschlag 2013 Zuhanden der Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2012 hat der Gemeinderat den Voranschlag für das Jahr 2013 in erster Lesung verabschiedet. Der Voranschlag für das Jahr 2013 sieht einen kleinen Aufwandüberschuss vor. Der Aufwandüberschuss kann mit dem noch vorhandenen Eigenkapital gedeckt werden. Neues Rechnungsmodell Der Kanton Bern hat beschlossen, flächendeckend im Kanton Bern ein neues Rechnungsmodell einzuführen. Für die Einführung des Harmonisierten Rechnungsmodells 2 (HRM2) sucht der Kanton vor der definitiven Einführung Testgemeinden. Die Finanzverwaltung sowie der Gemeinderat haben entschlossen, sich beim Kanton zu bewerben und sich als Testgemeinde ab dem Jahr 2014 zu empfehlen. Gemeindehaus Die Raiffeisenbank Seeland am Standort Studen plant Umbauarbeiten in ihren Räumlichkeiten. Dies hat eine Änderung des bestehenden Grundrisses zur Folge. Dies bietet für die Einwohnergemeinde Studen die Gelegenheit, ebenfalls ihr bisheriges Raumkonzept zu überdenken. Der Gemeinderat Studen hat daher beschlossen, dass ebenfalls das Raumkonzept der Gemeindeverwaltung Studen nach über 25 Jahren den neuen Bedürfnissen angepasst werden sollte.


Der Gemeinderat wird daher an der kommenden Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2012 den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern einen Raumabtausch mit der Raiffeisenbank beantragen. Gleichzeitig soll ein Umbau in der Gemeindeverwaltung vorgenommen werden. Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2012 Der Gemeinderat hat beschlossen, den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern folgende Geschäfte zu unterbreiten: 1. Orientierung Finanzplan 2013 bis 2017 2. Genehmigung des Voranschlags für das Jahr 2013 3. Umbau Gemeindehaus Studen 4. Sanierung Gouchertweg 5. Neues Gebührenreglement St0103

Sperrung Römerweg Einbau Deckbelag

Wir danken allen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für Ihr Verständnis.

St0102 006.662937

Baupublikation Bauherrschaft: Philippe und Dominique Maillard, Fuchsenried 5, 2504 Biel. Projektverfasserin: Zaugg AG Rohrbach, Walke, 4938 Rohrbach. Bauvorhaben: Neubau einer Gewerbehalle, Materialumschlag und Verteilung von Dekorationsmaterial für Apotheken und Drogerien. Standort: Gewerbestrasse 1, Parzellen Nrn. 1104 und 434. Koordinaten: 590.347/217.610, Industriezone. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Studen, 2557 Studen. Auflagefrist: 1. November bis 3. Dezember 2012. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 24. Oktober 2012 Regierungsstatthalteramt Seeland

St0101 006.662936

Sutz-Lattrigen

Twann-Tüscherz Ordentliche Burgergemeindeversammlung der Burgergemeinde Tüscherz-Alfermée Samstag, 1. Dezember 2012, um 15 Uhr im Gemeindehaus Tüscherz.

Gegen die Verfügung des AGR kann innert 30 Tagen seit Eröffnung bei der kantonalen Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion, Münstergasse 2, 3011 Bern, schriftlich in zwei Doppeln und begründet Beschwerde erhoben werden (Art. 61a Abs. 1 BauG). Eine Beschwerde kann nur von der Partei, die ein schutzwürdiges eigenes Interesse an der Anfechtung hat, von ihrem gesetzlichen Vertreter oder einem bevollmächtigten Anwalt eingereicht werden. Sutz-Lattrigen, 23. Oktober 2012 Der Gemeinderat

Am 5. November 2012 beginnen auf dem Römerweg die Vorarbeiten für den Einbau des Deckbelages. Sofern es die Witterungsverhältnisse zulassen, erfolgt der Einbau des Deckbelages am Donnerstag, 8. November 2012. Der Römerweg ist ab 8 bis zirka 20 Uhr für jeglichen Fahrverkehr gesperrt. Der Parkplatz bei der S-Bahn-Haltestelle ist ebenfalls gesperrt. Der Zugang zur S-BahnHaltestelle ist nur für Fussgänger gewährt. Bei schlechter Witterung erfolgt der Einbau am Freitag, 9. November 2012.

Studen, im Oktober 2012 Bauverwaltung Studen

Gestützt auf Art. 110 BauV geben wir bekannt, dass das Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) in Anwendung von Art. 61 BauG die vom Gemeinderat am 27. Februar 2012 beschlossene geringfügige Änderung des Uferschutzplanes Teilplan 1/Überbauungsvorschriften Art. 12 Abs. 4 im Verfahren nach Art. 122 Abs. 6 BauV am 4. Oktober 2012 genehmigt hat.

Traktanden 1. Protokoll der Versammlung vom 6. Juni 2012 2. Beschlussfassung über Pachtzinserlass 3. Budget 2013 4. Orientierung – Verschiedenes Tüscherz-Alfermée, 24. Oktober 2012 Der Burgerrat

SL0101 006.662920

6./7. November: Sperrung der Maillart-Brücke

Ordentliche Burgergemeindeversammlung Freitag, 30. November 2012, um 19.30 Uhr im Waldhaus. Traktanden 1. Protokoll vom 4. Mai 2012 2. Teilverkauf und Teilabgabe im Baurecht Gewerbeland im Moos 3. Voranschlag 2013 4. Genehmigung Kredit Camping 5. Orientierungen 6. Verschiedenes

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Täuffelen, 22. Oktober 2012 Bauverwaltung Täuffelen

006.663045

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 13. Juni 2012 ist in der Zeit vom 9. bis 30. Juli 2012 in der Gemeindeverwaltung Walperswil öffentlich aufgelegen. Während dieser Zeit sind keine Einsprachen eingegangen. Der Gemeinderat hat das Protokoll genehmigt. Die Unterlagen zum Traktandum Nr. 6 liegen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung öffentlich in der Gemeindeverwaltung auf.

TG0101 006.662774

Genehmigung Geringfügige Änderung des Uferschutzplanes Teilplan 1 gemäss SFG/Überbauungsvorschriften Art. 12 Abs. 4

Burgerinnen und Burger die am 31. Dezember 2012 das 24. Altersjahr zurückgelegt, sowie durch Heirat oder Zuzug in der Gemeinde Walperswil Wohnsitz haben und die burgerliche Nutzung beanspruchen wollen, möchten sich schriftlich bis am 31. Dezember 2012 bei der Burgergemeinde Walperswil, Waldweg 4, anmelden.

Traktanden: 1. Orientierung über den Finanzplan 2012–2017 2. Genehmigung Voranschlag; Festsetzung der Steueranlage und des Liegenschaftssteueransatzes 3. Kreditabrechnungen; Genehmigung 4. Sanierung Schulanlagen und Umgebung; Kreditgenehmigung 5. Auflösung Friedhofgemeinde WalperswilBühl; Kreditgenehmigung wiederkehrende Ausgaben 6. Abwasserentsorgungs- und -gebührenreglement; Genehmigung 7. Wahl Gemeinde- und Vizepräsident/in für die Amtsperiode 2013–2016 8. Orientierungen 9. Verschiedenes

Gesuchstellerin: Marianne Gnägi, Hauptstrasse 17, 2575 Gerolfingen. Projektverfasser: Architekt Otto Merz, Aubachstrasse 12, DE-78183 Hüfingen. Bauvorhaben: Anbau Metallspindeltreppe. Standort/Parzelle: Hauptstrasse 17/Parzelle 260. Nutzungszone: Ueo Gnägiareal. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 23. November 2012.

Die Botschaft mit näheren Informationen zu den einzelnen Traktanden wird allen Haushaltungen zirka zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt.

Inserieren bringt Erfolg!

Ordentliche Burgergemeindeversammlung

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer, die temporäre Signalisation zu beachten.

Dienstag, 27. November 2012, 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle Walperswil.

Baupublikation

Wa0101

Traktanden 1. Protokoll der Burgerversammlung vom 10. Mai 2012 2. a) Voranschlag 2013/Finanzplan b) Festsetzung des Baulandpreises c) Festsetzung der Barentschädigung 3. a) Wiederwahl von 1 Ratsmitglied b) Neuwahl von 1 Ratsmitglied 4. Orientierungen 5. Verschiedenes

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Täuffelen-Gerolfingen

Walperswil, im Oktober 2012 Der Gemeinderat

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20 Uhr im Gewölbekeller.

Walperswil

SL0102

Zur Gemeindeversammlung sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger von Walperswil freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und seit drei Monaten in Walperswil Wohnsitz haben.

Wegen umfassender Überprüfungen der Maillart-Brücke, die vom Rebweg Twann-Tüscherz über den Twannbach zum Neuweg Ligerz führt, muss dieser Abschnitt während zweier Tage durchgehend, Dienstag und Mittwoch, 6./7. November, für sämtlichen Fahrzeugverkehr gesperrt werden – für Fussgänger bleibt die Brücke begehbar. Bei schlechter Witterung wurden als Ausweichtermine der Donnerstag und Freitag, 8./9. November, festgelegt.

Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Ortspolizeibehörde Tw0102

Burgerinnen und Burger, die am 31. Dezember 2012 das 22. Altersjahr zurückgelegt sowie in der Gemeinde Sutz-Lattrigen Wohnsitz haben und die burgerliche Nutzung beanspruchen wollen, sind gebeten sich bis 10. Dezember 2012 beim Burgerpräsidenten André Wälti, Grubenweg 37, 2572 Sutz-Lattrigen, zu melden. Sutz-Lattrigen, 29. Oktober 2012 Der Burgerrat

Tw0101

Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach Ablauf der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalter von Aarberg einzureichen. Es wird zudem auf die Rügepflicht gemäss Art. 49a des Gemeindegesetzes des Kantons Bern aufmerksam gemacht.

Das Protokoll liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung, während 30 Tagen im 1. Stock der Gemeindeverwaltung Walperswil, während der Öffnungszeiten der Einwohnergemeinde, öffentlich auf. Walperswil, 15. Oktober 2012 Der Burgerrat

Wa0102

Friedhofgemeinden Friedhofgemeindeverband Walperswil – Bühl Verbandsgemeindeversammlung vom Sonntag, 2. Dezember 2012 nach dem Gottesdienst und der Kirchgemeindeversammlung. Traktanden 1. Protokoll der Friedhofgemeindeversammlung vom 6. Mai 2012 2. Aufhebung Friedhofgemeindeverband 3. Budget 2013 4. Orientierungen 5. Verschiedenes/Ehrungen Das Protokoll der Verbandsgemeindeversammlung vom 2. Dezember 2012 wird zehn Tage nach der Versammlung und während 30 Tagen in den Gemeindeverwaltungen von Walperswil und Bühl zur Einsicht aufliegen. Einsprachen dagegen sind schriftlich zu richten an die Friedhofgemeinde Walperswil-Bühl. Die Friedhofkommission

Fr0101 006.662989

www.visilab.ch

Reklame

24%

Xenia Tchoumitcheva

64% Bernhard Russi

IHR ALTER = IHR RABATT IN % <wm>10CAsNsjY0MDAy0jU0NTKxMAEAc4XEAw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ7DMBBDv-gi27s0lwVOZdXAVB5SFff_0a5jAzZ4fvK2jVrwy2t97-tnEJCMVR4-gigNfbCrtLrkSCnzpDPkC_XnWwBIMG_HCKMmPdvc5yP6pO6HZKxo5TrOL2cFsqeAAAAA</wm>

auf die Fassung*

* aus einer Markenauswahl, beim Kauf einer Brille (Fassung und Korrekturgläser). Gültig ab 18 Jahre und bis 1. Dezember 2012. Nicht kumulierbar mit anderen Vergünstigungen. Siehe Konditionen im Geschäft und unter www.visilab.ch. 22-152484/RK

Das Visilab-Optikergeschäft in Ihrer Region > Biel: Einkaufszentrum Boujean


Friedhofverband Täuffelen Verbandsgemeinden: Epsach – Hagneck – Mörigen – Täuffelen-Gerolfingen Die Abgeordnetenversammlung vom 18. Oktober 2012 hat a) einen Kredit von Fr. 45 000.– für ein Gemeinschaftsgrab bewilligt und b) die Verordnung über den Gebührentarif infolge des neu zu erstellenden Gemeinschaftsgrabes angepasst. Die Verordnung über den Gebührentarif wird durch den nachstehenden Tarif ergänzt und tritt per 1. Januar 2013 in Kraft. Er wird nach Erstellung des Gemeinschaftsgrabes angewendet: Gemeinschaftsgrab Tarifarten

Kosten ohne Kosten mit Namensschild Namensschild

a) Tarif für Angehörige des Friedhofverbandes

Fr. 300.–

b) Tarif für Auswärtige

Fr. 500.–

Fr. 450.–

Fr. 650.–

Beschwerdemöglichkeit Gegen die Änderung der Verordnung kann wegen Feststellung einer Rechtsverletzung innert 30 Tagen seit dieser Publikation Beschwerde erhoben werden. Diese Beschwerde ist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, einzureichen und hat einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift zu enthalten. Der Vorstand

GV0101 006.662921

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Nidau Einladung zum Informationsabend

Die Regionsgemeinden können gegen den Genehmigungsbeschluss bei der kantonalen Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion, Münstergasse 2, 3011 Bern, innert 30 Tagen nach Publikation Beschwerde führen.

Renovation Kirchgemeindehaus Nidau (Gebäudehülle und Lüftungsanlage).

Biel, Oktober 2012 Verein seeland.biel/bienne

Donnerstag, 15. November 2012, um 19 Uhr, im Kirchgemeindehaus Nidau, Aalmattenweg 49, 2560 Nidau. Der Kirchgemeinderat

Kirchgemeinde Walperswil-Bühl Kirchgemeindeversammlung am Sonntag, 2. Dezember 2012, zirka 10.30 Uhr, im Anschluss an den Gottesdienst in der Kirche Walperswil. Traktanden 1. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 6. Mai 2012 2. Budget 2013 3. Wahlen 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Im Anschluss an die Kirchgemeindeversammlung und die darauf folgende Verbandsgemeindeversammlung der Friedhofgemeinde lädt die Kirchgemeinde Walperswil-Bühl alle Anwesenden zum Apéro ein. Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 2. Dezember 2012 wird zehn Tage nach der Versammlung und während 30 Tagen in den Gemeindeverwaltungen von Walperswil und Bühl zur Einsicht aufliegen. Einsprachen dagegen sind schriftlich an die Kirchgemeinde Walperswil-Büh zu richten.

Region Seeland

Montag, 26. November 2012, 20 Uhr im Kirchgemeindehaus Brügg. Traktanden 1. Protokoll der ordentlichen Versammlung vom 15. Oktober 2012 2. Budget 2013 a. Orientierung Finanzplan 2013 bis 2017 b. Genehmigung des Steuersatzes c. Genehmigung des Budgets 2013 3. Vergabungen 2012 4. Informationen 5. Verschiedenes

032 321 13 13

Die Grundstücke Nidau-Grundbuchblatt Nr. 298 (Aarbergstrasse 3, 5 und 7), Nr. 410 (Aarbergstrasse 9A), Nr. 1288 (Aarbergstrasse 9B) und Nr. 1289 (Aarbergstrasse 9) sind gestützt auf Art. 258 der Schweizerischen Zivilprozessordnung (ZPO) mit gerichtlichem Verbot belegt. Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden auf Antrag mit einer Busse bis zu Fr. 2000.– bestraft. Verboten ist jede Störung des Besitzes, insbesondere das unberechtigte Betreten und Befahren, das Abstellen von Fahrzeugen aller Art durch Unbefugte (auch nachts, über das Wochenende und an Feiertagen) sowie das Verunreinigen durch Abfälle und Fäkalien.

Elektrizität BKW / Électricité FMB:

0844 121 175

dienste Seeland Private Spitex

Haus- und Hilfe

Inhaber:

Namens der Eigentümer: Dominik Tschabold, Notar und Rechtsanwalt, Oberdorfstrasse 30, 3612 Steffisburg. Bewilligt.

Tel.: Natel:

J. und K. Lepinat Mühlebachweg 19 3252 Worben 032 389 16 18 079 273 28 99 lepinat@gmx.ch

Private Spitex Unser Privater Spitex-Dienst leistet Grund- und Behandlungspflege. Bezugspflege hat dabei für uns höchste Priorität. Wir sind täglich 24 Stunden für Sie da und pflegen individuell nach Ihren Bedürfnissen. Ebenso steht Ihnen das Dienstleistungsangebot unseres mobilen Hausdienstes von K. Lepinat weiterhin zur Verfügung. Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab, zu den gleichen Tarifen wie der öffentliche Spitex.

Ve0101 006.663040

Biel/Bienne, 3. Oktober 2012 Regionalgericht Berner Jura-Seeland Zivilabteilung Der Gerichtspräsident: Chételat

Mit uns hat Ihre Werbung Erfolg. www.publicitas.ch/biel

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter 032 389 16 18 oder lepinat@gmx.ch

Schlachtviehmarkt in Aarberg

6-652201/K

Mittwoch, 14. November 2012 Schlachtviehanmeldung bis 5. November 2012 an: Landi Aarberg, Tel. 032 391 60 50

Veranstaltung

Es werden Qualitätsprämien für Kategorien MT 0 Schaufeln, MA 2 Schaufeln und RG bis 4 Schaufeln ausgerichtet. Auffuhrzeit: 8.30 Uhr

Elternrat Port

RS0111 006.654274

006.653294

Alle stimmberechtigten Gemeindeglieder sind freundlich eingeladen. Das Protokoll liegt 30 Tage vor der Versammlung zur Einsichtnahme bei der Verwaltung der Kirchgemeinde auf. Aegerten, 25. Oktober 2012 Kirchgemeinde Bürglen

Gas/Wasser / Gaz/Eau:

Richterliches Verbot

Ki0103

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung der Kirchgemeinde Bürglen

pikettdienst nidau / service de piquet Nidau

Verschiedenes

Ki0102 006.662914

Der Kirchgemeinderat Walperswil-Bühl

Kirchgemeinden

KT0101 006.662974

Ki0101

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 082 Exemplaren (REMP 2011). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.39/mm, übrige Fr. 0.50/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.41/mm, übrige Schweiz Fr. 0.50/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 95.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf OnlineDienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

Themenabend:

«Neue Medien – Soziale Medien»?

SPITEX Hilfe und Pflege zu Hause

Spitex AareBielersee

Donnerstag, 8. November 2012, 19:30 – 21:30 in der Aula Schulhaus Port Eintritt frei

Spitex-Treff in Nidau Jeweils am ersten Dienstag im Monat (nächster Treff am 6. November 2012), von 14 bis 16.30 Uhr in der Spitex-Geschäftsstelle an der Zihlstrasse 3 in Nidau.

Referenten:

Marie-Luise Fontana und Rolf Brunner «die medienakademie»

Wir messen Ihren Blutdruck und Ihren Blutzucker. Wir informieren Sie über unser Angebot. Wir möchten mithelfen, die sozialen Kontakte zu fördern.

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMyNTAGAEVjho8NAAAA</wm>

Und wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Spitex AareBielersee

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuPNk1imCbFsMYreI2f9PgsVw4hmjnPBZ-3b0vYCYIsShpQJStmblwSTeshjiApaZ2V3NUqql2vIvOp_rfgHGZsRpVwAAAA==</wm>

Falls Sie eine Transportmöglichkeit benötigen, melden Sie sich im Spitexbüro: Tel. 032 332 97 97

Kanton Unsere Kinder leben in einer neuen Welt und wachsen im Zeitalter der elektronischen Medien auf. Sie werden neudeutsch als «digital natives» bezeichnet.

Genehmigung des regionalen Richtplans/RGSK Biel-Seeland Gemäss Art. 110 BauV teilen wir Ihnen mit, dass das Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern den regionalen Richtplan/RGSK Biel-Seeland mit Verfügung vom 22. Oktober 2012 genehmigt hat. Die Verfügung kann bei den Regierungsstatthalterämtern Biel/Bienne (Hauptstrasse 6, Nidau) und Seeland (Stadtplatz 46, Aarberg), oder auf der Webseite des Vereins seeland.biel/bienne www.seeland-biel-bienne.ch >atuelles/Mitteilungen eingesehen werden.

Betreten auch Sie dieses Neuland zusammen mit zwei erfahrenen Mediencoaches und entdecken Sie dabei, dass in dieser neuen Welt nicht nur Gefahren lauern. Dennoch müssen auch «digital natives» Chancen und Risiken erkennen und Gefahren richtig einschätzen lernen. Als Eltern können und sollen Sie Ihre Kinder bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützen – die Mediencoaches zeigen Ihnen wie. Der Abend richtet sich schwergewichtig an Eltern von Kindern der Unter- und Mittelstufe. 006.662503


Kirchenzettel Woche vom 2. bis 8. Nov. 2012 BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen 5. bis 9. November Pfr. H. U. Germann, Tel. 032 373 42 88 • Freitag, Kirchgemeindehaus Brügg, 19.30 Uhr, Veranstaltungszyklus «Mutig und selbstbestimmt in den letzten Lebensabschnitt», 1. Abend • Sonntag, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl zum Reformationssonntag Pfr. K. Schweizer; Text: Matthäus 10, 26–33; «Fürchtet euch nicht» Musik: Christine Ryser, Orgel, und Querflötenmusk von J. B. de Boismortier Lieder: 162; 531; 318; 346 • Montag, Kirchgemeindehaus Brügg Abendgebet • Dienstag, Kirchgemeindehaus Brügg, Untergeschoss, 9.15 Uhr, MuKi-Treff Kontakt: Margret Pfister, Tel. 032 373 35 85 • Dienstag, Kirchgemeindehaus Brügg, 19.30 Uhr, Singprojekt Leitung: Hugo Fuchs • Mittwoch, Kirche Bürglen, Aegerten 8 Uhr, Liturgisches Morgengebet STUDEN • Dienstag, Restaurant «Petinesca», Studen, 12.15 Uhr, Mittagessen für Seniorinnen und Senioren. Auskunft: Margret Pfister, Tel. 032 373 35 85 • Donnerstag, Restaurant «Florida», Studen, 14 Uhr, Männer-Seniorentreff südlich des «Jordans». Markus Merz, Dr. phil., Orpund, führt uns durchs Thema: «Beobachtungen in Finnland/ Das Wattenmeer an der Nordsee» WORBEN • Freitag, Kolibri-Kindergruppe (ehemals «Popcorn»), 14 bis 15.30 Uhr für Mädchen/Kleine von 3 bis 6 Jahren im Sääli des Pfarrhauses Worben, Pestalozzi-Weg 9. Wir erleben gemeinsam eine (biblische) Geschichte, singen und spielen. Auskunft Stefanie und Ueli von Känel, Tel. 032 384 30 26 • Samstag, Kolibri-Kindergruppe (ehemals «Popcorn»), 9 bis 10.30 Uhr, für Knaben ab fünf Jahren im Sääli des Pfarrhauses Worben, Pestalozzi-Weg 9. Wir erleben gemeinsam eine (biblische) Geschichte, werken und spielen. Auskunft Stefanie und Ueli von Känel, Tel. 032 384 30 26 • Mittwoch, Seelandheim Worben, Pfarramtsbüro, 15.30 bis 17 Uhr, Austauschgruppe für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen Pfarrerin Beate Schiller, Tel. 032 373 36 70

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 2. November, 13.30 Uhr, KUW Kl. 3b (Safnern): Unterricht im Kirchgemeindehaus. Gruppe Mitenand: Besuch im Chinderhus Safnern bei Familie Kost. Treffpunkt: 15 Uhr, Parkplatz bei der Kirche Gottstatt oder 15.10 Uhr beim Restaurant Sternen in Safnern 16.15 Uhr, Sonntagsschule Orpund 20 Uhr, Locus Dei: Bibelabend • Samstag, 3. November, KUW Kl. 7 (alle): Ausflug und Unterricht 9 Uhr, Frouemorge im Kirchgemeindehaus Orpund. «Was Frauen stark macht» mit Referentin Silke Distler 14 Uhr, CEVI-Jungschar: Besammlung hinter der Kirche 19.20 Uhr, KUW Kl. 9 (alle): Abend mit Splash! in der Turnhalle Primarschule Orpund 19.30 Uhr, Splash!: Judo in der Turnhalle Primarschule Orpund • Sonntag, 4. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst zum Reformationssonntag mit Taufe und Abendmahl in der Kirche Gottstatt. Predigt, Pfr. W. Steube; E-Piano, W. Wood; Text, Psalm 46; Lieder: 273, 1–4; 32, 1–2; 274, 1–3; 323, 1–3; 314; 346, 1–4 Kollekte: vom Synodalrat bestimmt Abholdienst: Martin Toggweiler, Telefon 032 355 20 25 9.30 Uhr, Sonntagsschule Safnern im Schulhaus Räbli • Dienstag, 6. November, 6.30 Uhr, Morgengebet 12 Uhr, Mittagstisch in Scheuren im Tenniszentrum 16.30 Uhr, KUW Kl. 7b/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Sitzung Kirchgemeinderat 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 7. November, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 3a (Orpund/Scheuren): Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Kurs «Exerzitien im Alltag» im Kirchgemeindehaus • Donnerstag, 8. November, 15.30 Uhr, KUW Kl. 7a/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 2. November, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus • Sonntag, 4. November, 9.30 Uhr, Abendmahlgottesdienst zum Reformationssonntag «So besteht nun i n d er F reiheit . . .». Mitwirkung: Jean-Pierre Gerber, Gesang; Ursula Weingart, Orgel und Pfr. D. Wiederkehr • Dimanche, 4 novembre, 10 h, Dimanche de la Réformation, Culte et Sainte-Cène à la chapelle Saint-Nicolas de Nidau avec le pasteur M. Pedroli • Montag, 5. November, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im Kirchgemeindehaus • Dienstag, 6. November, 12 Uhr, Mittagessen im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft. • Donnerstag, 8. November, 14 bis 17 Uhr, Jassen im Kirchgemeindehaus ZENTRUM IPSACH • Sonntag, 4. November, 17 Uhr, Konzert, «La bella Italia», Werke von Ponchielli, Bellini, Rossini und andere mit Silvio Merazzi, Trompete und Ursula Weingart, Klavier

Lieder: 98, 8, 18 und 349 anschliessend sind Sie herzlich zu Kafi und Gipfeli eingeladen • Dienstag, 6. November, 14 bis 17 Uhr Seniorenclub im Kirchgemeindehaus Wir treffen uns zum Jassen, Spielen, geselligen Beisammensein und zu einem Zvieri. Mit Therese Stauffer. Für Mitfahrgelegenheit: 032 396 41 30 • Mittwoch, 7. November 2012, 14.30 Uhr in der reformierten Kirche Täuffelen Kindernachmittag mit Christof Fankhauser «I bin e Gwundernase . . . u singe der Gwundernase-Blues»! So singt Christof Fankhauser und macht kleine und grosse Zuhörer «gwunderig». Was ist wohl in der grossen Gwundertüte, die da auf der Bühne steht? Aha, – die ist vollgepackt mit fätzigflockigen Liedern, mit fröhlichen Tönen und mit lustigen Geschichten! Ganz oft können gleich alle lauthals mitsingen, weil der Text ganz einfach ist. In einem Lied heisst’s nämlich: «Raba Daba Damdam Damdam Dam . . .! Ein Konzert - nicht nur für Gwundernasen. Für Kinder ab 4 Jahren. Kleinere Kinder mit Hüteperson können sich im Kirchgemeindehaus aufhalten. Eintritt frei/Kollekte. Informationen: Pfarrerin Mariette Schaeren

WALPERSWIL/BÜHL www.kirche-walperswil-buehl.ch

• Gottesdienst am Reformationssonntag Sonntag, 4. November, 10 Uhr; regionaler Gottesdienst mit Pfr. Stefan Dietrich und Pfr. Heinrich Sieber; mit dem Jodlerclub Edelweiss, Walperswil, unter PORT, MATTHÄUSZENTRUM der Leitung von Lilian von Rohr; der • Sonntag, 4. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst findet in der Kirche Bargen Abendmahlgottesdienst zum Reforstatt; anschliessend Apéro; wer einen mationssonntag, «Kraut oder Unkraut?», Fahrdienst benötigt, wende sich bitte Mitwirkung: Chor Port, Leitung bis zum Vorabend an das Pfarramt Herbert Sahli, Maria-Lisa Würgler, Klavier • KUW 7. Klasse und Pfr. M. Barth. Mittwoch, 7. November, 13.30 bis Verantwortlich für den Fahrdienst: 16.30 Uhr, im Spycher Elsa Brassel Tel. 032 331 96 86 • Mittwoch, 7. November, 14.30 Uhr, Offener Kaffeetreff, mit Lotto

• Dienstag, 6. November, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer • Mittwoch, 7. November, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis • Donnerstag, 8. November, 13.30 bis 17 Uhr, Jassen

BELLMUND • Mittwoch, 7. November, 9.30 bis 10.30 Uhr, Mutter-Kind-Singen in der Burgerstube für Eltern mit Kleinkindern ab zirka 1½- bis 4-jährig

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch

• Konfirmanden Unterricht am Donnerstag, 8. November, von 16.30 bis 18 Uhr, im Spycher Kontakt Pfarramt: Tel. 032 396 11 35; E-Mail: stefan.dietrich@be.ref.ch

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

• Donnerstag, 8. November, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann: Mittagstisch. 14.30 Uhr, Pfarrsaal Twann: Treffpunkt 50+ - Warum syt ihr so truurig? (Mani Matter). Mit Heidi Ruder, Brigitte Affolter Amtswochen: 20. Okt. bis 23. Nov: Pfr. Beat Allemand, Tel. 032 315 11 39

SUTZ-LATTRIGEN www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Samstag, 9 bis 13 Uhr, im Pfarrstübli: KUW 3. Klasse zum Thema «Abendmahl» • Sonntag, 9.30 Uhr, Kirche Sutz: Gottesdienst zum Reformationssonntag mit Abendmahl. Mitwirkung der KUW 3. Klasse. Leitung: Pfr. Beat Kunz und KUW-Team. Musikalische Gestaltung: Esther Marti, Orgel und Klavier. Die Reformationskollekte ist vom Synodalrat für den reformierten Religionsunterricht im Tessin bestimmt. Im Anschluss an den Gottesdienst findet die Kirchgemeindeversammlung (Budget 2013) statt • Dienstag, 17.45 bis 19.15 Uhr im Pfarrstübli: Kirchlicher Unterricht mit der Konfirmandenklasse • Mittwoch, 12 Uhr, im Restaurant Anker: Mittagsstamm. Anmeldung erwünscht an: Frau Rösli Herzog, Tel. 032 397 14 31

TÄUFFELEN www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienst: bis 30. November: Pfr. Cédric Rothacher, Tel. 032 396 29 54 • Sonntag, 4. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst zum Reformationssonntag in der Aula Mörigen. Mitwirkung der Musikgesellschaft Ins-Mörigen «Freiheit wozu?», Galaterbrief Kapitel 5, Verse 1–6. Pfarrerin Mariette Schaeren

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz (erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

APOTHEKEN 0842 24 24 24

(Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

ZAHNARZT 0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

FILMAR EN AMÉRICA LATINA 02/11 – 03/12/12 MEDIANERAS

Gustavo Taretto, Argentinien 2011, 96’, Ov/d,f Fr/Ve 02/11 20h00 »» Zauberhafte Romanze um junge Grossstädter, die emotional und poetisch über das Leben und die Liebe philosophiert und dabei urbane wie virtuelle Räume einer hellsichtigen Kritik unterzieht. Publikumspreis am Festival Berlin 2011. Martin et Mariana vivent sans se connaître dans deux immeubles proches du centre de Buenos Aires. Bien qu’assez proches dans leurs goûts et sortant tous deux d’une longue liaison, ils n’ont aucune chance de se remarquer l’un l’autre dans l’immensité de cette métropole… Une comédie romantique originale, drôle et décalée. Live-Musik: Rosa Carballo, Carlos Diaz & Laurent Maeder

EN EL NOMBRE DE LA HIJA

Tania Hermida, Ecuador 2011, 102’, Ov/d,f Sa 03/11 20h30 So/Di 04/11 20h30 Mo/Lu 05/11 20h30 »» Sommer 1976, ein Tal in den Anden Ecuadors. Manuela, die nach den kommunistischen und atheistischen Ideen ihres Vaters erzogen wurde, verbringt den Sommer bei ihren Grosseltern. Natürlich ist in einem katholisch-konservativen Haushalt die marxistische Weltanschauung einer Neunjährigen problematisch.… Été 1976. Manuela, neuf ans, et son jeune frère Camilo passent leurs vacances à la ferme de leurs grands-parents dans la vallée des Andes. Leur grand-mère, catholique et conservatrice, insiste pour que Manuela soit baptisée et porte le même nom que les autres femmes de la famille avant elle. Mais Manuela refuse, défendant fièrement les idées de son père communiste et athée… 6-662913/K

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01 ein Zuschlag zu entrichten.

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

TIERARZT 0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Feuerwehrnotruf 118

006.661567

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Samstag/Sonntag, 3./4. November 2012 L’Entre-Deux Lacs Gottesdienste/Horaire des messes/ Orario delle messe

St. Maria • Freitag, 2. November, 17.10 bis 20.30 Uhr, Ste-Marie Pfarrsaal Twann: KinderTreff. Juravorstadt 47 Mit Beat Allemand, Céline Engel, Fabien ne Müller, Gino Rösselet, Bruder Klaus Dominique Zesiger. Bitte anmelden! St-Nicolas • Sonntag, 4. November, 10.15 Uhr, Aebistrasse 86 Kirche Twann: Gottesdienst mit Abendmahl am Reformationssonntag. Christ-König Mit dem Ad Hoc-Chor am See, Christ-Roi Roumen Kroumov (Orgel) Pfr. Beat Allemand, anschliessend Apéro Geyisriedweg 31 • Dienstag, 6. November, 14 Uhr, Pfarrsaal Twann: Fit-Gym für Seniorinnen. Mit Ruth Egger

Tag und Nacht

Sa So/di/do Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 français 9.00 (1.95/Minute aus dem Festnetz) deutsch 17.00 11.00 italiano 11.00 portugiesisch 18.00 Ärztlicher Notfalldienst 10.00

italiano deutsch kroatisch

9.15 11.00 Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, 18.00 wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (1.50 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

Missione Italiana italiano Rue de Morat 50

17.00

Hausarzt Notfall Seeland

PIETERLEN Ök. Zentrum Kürzeweg 6

deutsch

9.00

LENGNAU Kath. Zentrum Schiblistr. 3a

deutsch

10.30

Katholische Pfarrei Lyss Marienkirche am Oberfeldweg 26 31. Sonntag im Jahreskreis Totengedenken Samstag, 3. November 18 Uhr Eucharistiefeier und Totengedenken mit Priester M. Neufeld und Diakon Th. Weber Sonntag, 4. November 9 Uhr Eucharistiefeier mit Dr. Stephan Lauber und Diakon Th. Weber 10.30 Uhr Santa Messa 19.15 Uhr Taizé-Gottesdienstö kumenisch in der alten ref. Kirche Lyss

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen Ins, Marienkirche Sonntag, 4. November 8.45 Uhr Eucharistiefeier Mittwoch, 7. November 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 4. November 10.15 Uhr Feierliches Totengedenken Kindergottesdienst Donnerstag, 8. November 9 Uhr Werktagsgottesdienst

005.030956

Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

deutsch français 17.00 italiano castellano

16.00 11.30

Rettungsdienst Neu über 144

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit P. Allenbach

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

PRIVATE SPITEX

für Pflege, Betreuung und Haushalt – Tag und Nacht – auch Sa /So – von allen Krankenkassen anerkannt – offizielle Pflegetarife – zuverlässig, individuell und flexibel Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'V6-U8X5e'-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5K-GQIP/H-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOm7-N/kZlO-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUe'.fim%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovGvh.SvR%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xmkc1+ort+Nq+Mo%iKn0%lIB'+vu2+X1Gu%3a%cdFOog%5e</wm>

Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienst

Evangelisches Gemeinschaftswerk Jurastrasse 43, 2502 Biel

• Sonntag, 4. November, 9.30 Uhr, Gottesdienst Predigt: Philemon Wasem. Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel Sonntag, 9.15 Uhr: Gottesdienst zum Sonntag der verfolgten Kirche. TeenieBible-Workshop, Kindergottesdienst, Kinderhort, Apéro 11.15: Spätgottesdienst (kein Kinderprogramm), Vitaminbar Infos: www.emb-online.ch

005.029899

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel – Seeland – Berner Jura Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6

006.642459

Ida Stadler, Psychotherapeutin SPV, Bernard Munsch, Psychotherapeut FSP Einzel-, Paarund Familienberaterin Paarund Familienberater Christine FH FH, Christine Reimann, Reimann, Psychologin dipl. Psychologin Paarund Familienberaterin Einzel-, Paarund Familienberaterin Ida Stadler,Schrittwieser, lic. phil. Psychologin SPV/RPP Bernhard dipl. Sozialarbeiter Paarund Familienberaterin HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater Sprechstunden: täglich,nach nachVereinbarung. Vereinbarung. Sprechstunde: täglich Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80


Diverses

30%

30%

Herbst Mode Wochen Damen und Herren Mode Calida Wäsche und Nachtwäsche

30% Rabatt <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzM7I0NwQAdJL3DA8AAAA=</wm>

006.662971

<wm>10CFWMrQ7DMBCDn-gi221-roFTWFQwjYdMw3t_tGvZgGXZ_uQ5e0649Rjnazw7ARQrRV7Zm5Sw174rJ3qNUS5QB4VNWyv8461FELAuxgiTL9KyW2Z0EXQ9hAVX0_f9-QHsUIa1gAAAAA==</wm>

Damenmode Grössen 36 – 52

Männermode Grössen 48 – 56

Bielstrasse 11, 3250 Lyss, Tel. 032 384 11 75, www.mode-buechler.ch Immer freie Parkplätze in der Einstellhalle

006.662796

Herzlich Willkommen im

DUO-KONZERT LA BELLA ITALIA ganzheitliches Stoffwechselprogramm Ihre Betreuerin: Barbara Iseli Tel. 032 396 21 90 www.mymetabolicbalance.ch barbara@mymetabolicbalance.ch

„Erneuerung und Erweiterung Ruferheim Nidau“ Wir informieren über das Projekt und zeigen die aktuellsten Pläne. Die Architekten werden anwesend sein.

Ich biete auch Kochkurse an

Ihr individueller Weg zum gesunden Wunschgewicht.

11:00 – 14:30 Uhr <wm>10CAsNsjYwMAMAFp3vvAYAAAA=</wm>

<wm>10CB3KKw6AMBAFwBtt9tdtH2tISF1TQfAYgub-CoIYN2NkIf5tfR59T-ZIVZCZMNIAqnC0FNaiLLqIuBfXKolmtn6fIrQi6Hyu-wUMe8dnUQAAAA==</wm>

Brocki Seeland Bielstrasse 22 3250 Lyss

Sie können sich mit Suppe und Brot sowie Dessert verpflegen.

Baden, Scheren, Trimmen, Entfilzen, Bürsten, Spezialpflegen, Ohren-, Pfoten- und Zahnpflege. Günstige Kurzpflegen, Pflegekurse, Pflege von Katzen und Kleintieren. Hundehütedienst

Sonntag, 4. November 2012, 17 Uhr im Kirchgemeindesaal im Zentrum Ipsach <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM2MLYAAIBMDo0NAAAA</wm>

Silvio Merazzi, Trompete Ursula Weingart, Klavier <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM2MDYwtrQ1MLPXMTa0NLUz1TSwNLIMvA2NDIwNDIysDCxNTU2NLYwNrS0szEAaFHL74gJQ0A-g0nOlUAAAA=</wm>

Termine vereinbaren unter Nr. 079 408 29 65

Werke von Ponchielli, Bellini, Rossini und anderen

Lyss’er Hundesalon Marktplatz 14, 3250 Lyss Ich freue mich auf Ihren Besuch

Eintritt frei, Kollekte 006.662973

Samstag, 10. November 2012

Lyss’er Hundesalon

Ein Anlass der Kirchgemeinde Nidau

Inserat mitbringen, Sie erhalten bis zum 31.12.2012 ein Geschenk 006.663038

ALTERS- UND PFLEGEHEIM ALLMENDSTRASSE 52 2560 NIDAU TEL. 032 332 27 27 www.ruferheim.ch

006.655583

Der Golf. Das auto.

006.651106 006.661498

Der Erlös des Verkaufs von Suppe, Desserts, Backsteinen und Artikeln aus der Aktivierung fliesst in den Fonds für bewohnerfreundliche Extras beim Neubau. Es besteht auch die Möglichkeit, die Suppe in einem mitgebrachten Behälter über die Gasse zu beziehen.

• Gratisabholung • Räumung • Ankauf Antikes • Entsorgung Ausstellung: Di. – Fr. 09.00 – 11.30 Uhr 13.30 – 18.00 Uhr Sa. 09.00 – 16.00 Uhr

Wir freuen uns über viele interessierte Besucherinnen und Besucher. Vorstand, Heimleitung und Mitarbeitende des Ruferheims

Inserieren bringt Erfolg!

032 384 32 10 <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDAFACNVPW4NAAAA</wm>

Bestattungsdienste

<wm>10CEXLKw6AQAwE0BPRTIed8qkhIes2CILHEDT3VyQYxJOvtZThs9btqHsC0UVwhLKAJqbCjZEOinDO7lIpg0dOY6_lD3Y-1_0C58HZMlIAAAA=</wm>

Besuchen Sie unsere Premiere am 17.11.2012

BESTATTUNGSDIENSTE IN NIDAU P. ROHRBACH AG

H. Gerber, Geschäftsführer

Zu Ihren Diensten Tag und Nacht

Jetzt ist es da, das Auto, bei dem auch die siebte Premiere noch

✆ 032 331 05 09

eine Sensation ist: Der Golf VII. Erleben Sie seinen grossen Auftritt an unserer Premiere. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

www.rohrbach-bestattungen.ch

Weitere Informationen finden Sie unter www.new-golf.ch

Sterbe- und Trauerbegleitung, Bestattungsdienste

Premiere am Zeit

persönlich – professionell – unbürokratisch

17.11.2012 09:00 - 16:00 Uhr

Daniel Kallen, freischaffender Theologe und Seelsorger Telefon 24/24h 078 806 19 98 E-Mail: daniel.kallen@sunrise.ch Internet: sterbebegleiter.com / wegbegleitung.ch / arsmoriendi.ch 006.642054

autoweibel ag Murtenstrasse 4, 3270 aarberg tel. 032 391 71 21, www.autoweibel.ch 006.662805


Diverses

3.50

statt 5.–

Schweizer BodenhaltungsEier

Professioneller Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Klavier Klassische Gitarre Ukulele Violine, Bratsche Cello Blockflöten Bambusflöte Oboe Querflöte Sologesang und Stimmbildung Chor

Keyboard Elektrogitarre Klarinette Saxophon Trompete, Cornet Es-Horn Waldhorn Posaune, Euphonium Schlagzeug Musiktheorie Akkordeon

6.90

-30%

statt 8.80

Danone Activia Jogurt assortiert, 8 x 115 g

53 g+, 9 Stück

FRISCHE – AKTIONEN AB MITTWOCH

5.20

statt 6.50

McCain 1-2-3 Frites 750 g

-25%

In allen Fächern individuell abgestimmte Angebote: Schnupperlektionen, 10er-Abos, Zweier-Unterricht, Kleingruppen, Grossgruppen, je nach Anmeldungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM2MDIEAGXFye0NAAAA</wm>

Gruppenangebote Eltern-Kind-Singen für 2- bis 4-Jährige Musikalische Früherziehung für 4- und 5-Jährige Gschichte-Info für Kinder ab 4 Jahren Frühes Geigenspiel für 4- bis 6-Jährige Instrumentenwahlkurs für Kinder ab 6 Jahren

2.10

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1vF-eKIK-JQewWMfv_SbAYTjzrWiH4LH07-l4AB9JhWm4uGhVoEmSyFK4GtQlji5YeVpn0-T9yPtf9AjoxXYNVAAAA</wm>

–.60

An- und Abmeldung Alle bisherigen Schüler und Schülerinnen gelten als angemeldet. Abmeldungen bis 1. Dezember. Neuanmeldungen bis 1. Dezember schriftlich, telefonisch oder elektronisch.

Kiwi

Neuseeland, Stück

2.80

statt 2.80

1.95

Agri Natura Schweinsgeschnetzeltes

Tomaten

Spanien/Marokko, kg

100 g

statt 3.50

Leisi Quick Kuchenteig rund, 230 g

Semesterbeginn: 1. Februar 2013. Ferien nach Plan der Real- und Sekundarschule Aarberg. Der Unterricht findet in Aarberg und dezentral nach Schüleranmeldung statt. Auskünfte erteilt das Schulsekretariat Radelfingenstrasse 5, 3270 Aarberg Öffnungszeiten: Montag 15 bis 17 Uhr, Dienstag, 9 bis 11 Uhr, Mittwoch, 9.30 bis 11 Uhr, Tel. 032 392 69 27, sekretariat@ms-aarberg.ch, www.musikschuleaarberg.ch Beratung durch den Musikschulleiter Marco Aebersold G 032 392 69 27 oder N 079 870 09 36, schulleitung@ms-aarberg.ch Gerne beraten wir Sie für eine individuelle Lösung! Adventsfenster: am 19. Dezember 2012, von 19 bis 20.30 Uhr

Das Wochenangebot vom Montag, 29.10. bis Samstag, 3.11.12 006.6630021

Kirchenfeld-Garage Kirchenfeldstrasse 34 3250 Lyss Telefon 032 386 70 70

-25%

2.65

statt 3.55

Ihr Partner in der Region für Ihre Mobilität:

<wm>10CAsNsjY0MDAx1jUxMbAwMgIANDhGYQ8AAAA=</wm>

<wm>10CEXKMQ6AIAxG4RPR_C1tADsiTMRBjScwzt5_0rg4vOl7Y7gRvmpb9rY6AxqDKrKIa05kVpxFE4m-KCZgmVAsRk7I_t-hzmEDOnCA6T6vB_s2rM1dAAAA</wm>

WINTERREIFEN

6.70

statt 8.40

Cailler Schokolade

div. Sorten, z.B. ass. 4 x 100 g, Milch, Milch-Nuss, Dessert, Crémant

Top-Angebote, faire Preise, kurze Wartezeiten Service- und Reparaturarbeiten für alle Marken <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMLYAAF16oTsNAAAA</wm>

10.95

Volg Haselnüsse z.B. gemahlen, 200 g

statt 13.90

Familia Müesli div. Sorten, z.B. c.m. plus, 2 x 600 g

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LbsZ6WGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf71kEn62No-0JcCKtek03Fy3poOhs8FRYGNQWLXAnGRlhdf2PnM91vzCiX1RVAAAA</wm>

AKTUELL Wintertest für nur Fr. 49.– (exkl. MwSt.) Wir prüfen Ihr Fahrzeug in allen Punkten auf die Wintertauglichkeit

-27%

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

7.60 2.95

www.kirchenfeld-garage.ch

006.662838

statt 3.75

Volg Kakaopulver 200 g

5.60 statt 7.–

Trisa Zahnbürsten

div. Sorten, z.B. Flexible Head medium, 2er-Pack

1.35

1.30

statt 1.75

statt 1.80

Puderzucker

Ramseier Fruchtsäfte

Weissmehl

Beutel, 500 g

div. Sorten, z.B. Multivitamin, 4 x 1 l

1 kg

2.70

18.50

statt 3.40

Toppits

statt 9.60

statt 24.50

div. Sorten, z.B. Backpapier, 42 x 38 cm, 20 Bögen

Persil

div. Sorten, z.B. Megaperls Color, 2 x 16 WG

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM2MDYHABFRsR0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G3s6lwR5LWHQewWMfv_SbAYTjy9Vwg-a9uOthfAgXT4WG4Q1yhPyhSlcBjUZqV6MFiZtOUPcj7X_QLLiS7_UgAAAA==</wm>

WERNLI BISCUITS

div. Sorten, z.B. Jura Waffeln Original, 2 x 250 g

Gültig bis 30.11.2012 Nicht kumm ulierbar

NECTAFLOR HONIG

div. Sorten, z.B. Sommerblüten, 500 g

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 30 Parkplätze beim Marktplatz (1 Std. gratis) 11 Parkplätze Parkhaus Baslerhaus 6 Gehminuten vom Bahnhof T 032 530 30 81 Schäfer Spielwaren F 032 530 30 82 Marktplatz 14 mail@schaeferspielwaren.ch 3250 Lyss

L6853 006.663037

KNORR STOCKI 3 x 3 Port., 330 g

5.70

statt 6.80

6.35

ZWEIFEL CHIPS

Nature, 2 x 100 g, oder Paprika, 2 x 90 g

VOLG REIS

3.95

statt 4.90

(Jahrgangsänderung vorbehalten)

In kleineren Volg-Verkaufsstellen evtl. nicht erhältlich

statt 5.40

Alle Ladenstandorte und Öffnungszeiten finden Sie unter www.volg.ch. Dort können Sie auch unseren wöchentlichen Aktions-Newsletter abonnieren. Versand jeden Sonntag per E-Mail. 043.440822

HEIDA AOC VALAIS 75 cl, 2011

statt 7.50

4.50

S. Andrea oder Camolino

PRIL

Handabwaschmittel Apfel, 3 x 600 ml

1.95

statt 2.55

13.90 statt 16.90

8.80

statt 13.20


SoNNtagSverkaUf

Besuchen Sie unsere BICO Traum Wochen mit einzigartigen Preisvorteilen!

4. November 10.00–18.00 Uhr

Über 10‘000 m2 Wohnideen mit gratis rundum-Service

AB

Der neue B-MAX ist rundum genial. Das raffinierte Türsystem macht 1.5 Meter Platz zum bequemen Einsteigen und Zuladen.

FR.

Voranzeige

DTV / TV Brügg

Der neue Ford B-MAX. Öffnet neue Horizonte.

006.663023

Möbel Laubscher ag Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch

Soirée 2012

Samstag, 10. + 17. September in der MZA Erlen Brügg

20’850.1

189.-/MONAT 2

Türöffnung und Abendessen ab 18.00 Uhr Vorstellungsbeginn 20.00 Uhr Barbetrieb ab ca. 22.00 Uhr Unsere Küchenchefs verwöhnen Sie mit:  Rahmschnitzel mit Nüdeli und Gemüse  „Fitnessteller“ Schweinssteak mit Salat Öffentliche Hauptprobe Mittwoch, 7. November, Türöffnung 18.45 Uhr, Programmbeginn 19 Uhr, Eintritt ab 12 Jahren Fr. 5.--

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM2MDUFALuX5aUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_HbbLqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiHFvek8jfC1t3duWgA_uBWZpDEKI1lQP0jomo0DAMrEj7FWSEc7zP9Fxn9cD5LzMlFYAAAA=</wm>

006.663017

Jodlerabend Im Oberstufenzentrum (OSZT) Burgerstr. 5, 2575 Täuffelen Lust auf eine Probefahrt!

Kommen Sie doch bei uns vorbei der neue B-Max ist ab sofort bei uns erhältlich.

ford.ch

Leitung: Claudia Fábregas

Auto Neuenschwander AG Mattenstrasse 5, 2555 Brügg 032 373 16 36, www.anag-bruegg.ch

Freitag, 9. November 2012, 20:00 Uhr mit dem Schäfer-Chörli Nord-West und den Örgelifäger *** Samstag, 10. November 2012, 20:00 Uhr mit der Jodlergruppe Hirschberg Appenzell

006.663055

<wm>10CAsNsjYwMAMAFp3vvAYAAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM2tTS1M9YyNrczNTPRMLa0MDI1MjA0MjK0MzQ3MTILC0trQwNnMAqtQzMzO0NDTUiy9ISQMAb0lb1UsAAAA=</wm>

Der Samichlaus ist wieder in der Gegend.

Ipsach Gemeinderat

Am 6. / 8. und 9. Dezember 2012 führen wir

Samichlaus – Hausbesuche

Leitung: Bernadette Fässler

und dem Schwyzerörgeli-Quartett Die Bühlmanns

bei Privatpersonen durch. Interessenten melden sich bitte unter Telefon 032 331 91 84 abends 18.00 – 20.00 Uhr

Stephan Hässig

Kassenöffnung: 18:00 Uhr Eintritt: Fr. 12.00

Unkostenbeitrag in Nidau Fr. 30.– Anliegende Gemeinden Fr. 40.–

Vielen Dank für ihr Vertrauen. Sektion Ipsach

Frittierte Fische und Pastetli ab 18:00 Uhr Grosse Tombola und Jodler-BAR

Anmeldeschluss: 16. November 2012

Nidauer Chlouser: 11. Dezember 2012

Platzreservation bei Edith Hiltbrand, Tel. 032 396 24 59

Hat noch freie Stände:

006.663053

B Wichtige Information vom beauftragten Liquidator: Während kurzer Zeit kommt es im temporären Liquidationslokal vom amtierenden Bernhard Kunz Liquidator in Lyss zur sofortigen, radikalen E R N v. Schweizer-Uhren, Design-Schmuck u. -Mode H Sämtliche Qualitätswaren werden mit mind. 70%, meist viel mehr verschleudert! A Das Liquidationslokal ist nur kurze Zeit für die Verwertungen geöffnet: R Design-Schmuck von Jenny Lane: Seit über zwanzig Jahren ist JENNY LANE BIJOUX eine der bekantesten Marken für exklusives Design von Modeschmuck. Nun müssen aus widrigsten Umständen die D schönsten Design-Stücke dieser Traditionsmarke liquidiert werden. Sämtliche Schmuckstücke wie echt ver-

B E R N H A R D

K U N Z

K U N Z

Liquidation

goldete Ohrringe und -stecker, Ringe, Bracelets, Broschen etc. werden mit generell mindest 75% Liquidationsrabatt abgegeben. Diese Verwertung dauert nur kurze Zeit! Nutzen Sie jetzt diese nie wiederkehrende Gelegenheit! Schweizer-Uhren in Konkurs-Liquidation: Im Jahre 1903 gründete der Solothurner Uhrenmacher Fritz Meyer die weltweit bekannte Uhren-Marke „Medana Watch SA“. Zig tausende Uhren wurden bis heute in die ganze Welt hinaus verkauft! Nun ist die Firma im Konkurs! Für die tausenden hochwertigen Damen- und Herren-Uhren wurde mit der sofortigen konkursamtl. Liquidation der Liquidator Bernhard Kunz beauftragt! Kommen Sie jetzt und bezahlen Sie nur noch einen Viertel (z.B. statt Fr. 420.00 nur Fr. 98.00!) für Ihre Traumuhr inkl. 1 Jahr Garantie! Markenkleider: Zudem werden exklusiv Top-Markenkleider weltbekanntester Designer mit über 80% bis zu 95% Liquidationsrabatt verwertet!

L I Der weiteste Weg lohnt sich! Warum denn mehr bezahlen? Die Liquidation findet zu reduzierten Liquidationspreisen bei Q freihändigem Verkauf und sofortiger Wegnahme gegen Barzahlung (EC/Postcard akzeptiert) statt. Nur kurze Zeit und solange Vorrat! U Jetzt nur kurze Zeit offen: I Bernstrasse 74 – 3250 Lyss - Lyss Industrie, bei OTTO’s, P vorhanden D Dienstag - Freitag 10.00-12.00, 13.0018.30 Uhr / Samstag 10.00 - 16.00 Uhr Der Beauftragte: Amtierend f. konkursamtliche Verwertungen, Betriebsschliessungen u. -sanierungen seit 1976 A 43-453931/K Bernhard Kunz Liquidator AG T Büro:

Postfach 5332 - 8050 Zürich - 044 818 18 20 - info@BKL.ch - www.BKL.ch

006.661911

CHNOORZI

Inserieren bringt Erfolg!

Unsere Politik

www.jodlerchoerli-epsach.ch

- Verkauf von Selbstgemachtem, Bastelwaren usw. - Kinder verkaufen an Kinder 006.662927

L I Q U I D A T

LOTTO MEHRZWECKHALLE IPSACH

Samstag, 3. November Sonntag, 4. November SUPERPASSEN:

ab 15:00 Uhr ab 14:00 Uhr Jed er G a ng ga n ze K a rte vo l l

Hitpreise: Digitalkamera – Gutscheine – Smartphone – iPad 2 – Mountainbike – Geschenkkörbe – LCD-TV – Werkzeuge – Käseteller – Fleischwaren – Spielwaren

Achtung

Gratis-Passen

An beiden Tagen zu Beginn und um ca. 18.30 Uhr

Herzlich laden ein: Chnoorzi-Clique Biel 6-662509/K

www.chnoorzi.ch


Ponyreiten, Rösslispiel, Bungee-Trampolin und viele Marktstände

3. November 2012

Aarberger Zibelemärit

8 bis 17 Uhr

Chasperli im Zelt beim Gasthof Löwen ab 11.00 Uhr jede gerade Stunde ab 14.00 Uhr Redlet

Gratisfahrten mit Tschu-Tschu-Bahn, offeriert von EWA Energie- und Wasserversorgung Aarberg, UBS Aarberg, Gehri AG Planung + Produktion von Raumeinrichtungen, Thomet Radsport – Bicycle Obsession

VELO MOTO

Im Restaurant

Freitag 20:00 Samstag 17:00

M ü h l h e i m

Duo Les Copains

Bielstrasse 7, 3270 Aarberg, Tel. 032 392 17 54

-----------------------------------------------------------------------------------------

Samstag ab 10:00

BIER-BAR + ZELT DJ Rolemont

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ab 16:00

Getränke-Handel Vreni Schori

au Hochb au Tiefb u Umba ng Planu

a rb e rg 3270 A mung h e rn u u n te e rg .c h 74 2 0 AG Ba 2 3 9 1 .m u e ll e r- a a rb A a rb e rg Fax 03 M ü ll e r 3 9 1 74 10 - e rg .c h - w w w 2 a rb Te l 0 3 e ll e r- a r@ m u m u e ll e

EL CLUB

OS VENCEDORES

Aare-Bar ab 16 Uhr mit DJ Ränu. Ab 11 Uhr Fischessen mit dem Hecht-Club Niederried Murtenstrasse 24, 3270 Aarberg, Tel. 032 392 53 40

www.kino-aarberg.ch

info@kino-aarberg.ch

Kino Royal, 3270 Aarberg Murtenstrasse 23 a Reservationen 032 392 11 44

Die charmanten Winner-Boys

Generalagentur Lyss Tel. 032 387 45 45 Marcel Mauerhofer E-Mail marcel.mauerhofer@mobi.ch

Haushaltgeräte Aarberg Thomas Gerber

Geniessen Sie die neusten, aktuellsten Filme in unserem modernen, freundlichen Kino.

Jeans für alle

Murtenstrasse 7 CH 3270 Aarberg Tel.: 032 392 37 39 Fax: 032 392 67 10

Jetzt neu auch in Digital 3D!

www.jfa.ch

E-Mail: gerber@haushaltgeraete-aarberg.ch

WarmUp mit DJ RESU Zibelemärit-Party im und ums Pub DJs Hulä, Nero und Flame

Ihre Bedürfnisse – unsere Beratung Gesundheitscenter Aarberg — Ihr persönlicher Gesundheits-Coach.

Zahnversicherung 100% bis 20 Jahre Zahnbehandlungen (inkl. kieferorthopädischer Behandlungen) für Kinder und Jugendliche bis 20. Altersjahr, 100% bis CHF 4000.– pro Jahr. switch die optimale Spital-Zusatzversicherung Für freie Arzt- und Spitalwahl in der ganzen Schweiz, ca. 1/3 Prämienersparnis einer Halbprivatversicherung, gewünschte Deckung bei Notfällen weltweit, gleichzeitige Abdeckung der Mutterschafts- und Unfallleistung mit der Spitalzusatzversicherung.

Stadtplatz 52 3270 Aarberg Telefon 032 391 71 61 Fax 032 391 71 62 apotheke.aarberg@datacomm.ch www.aarberg.apotheke.ch

Erwerbsunfähigkeitsversicherung Für Hausfrauen und Studenten, 3 x 2 Jahre Prämienpause bei gleichzeitigem Erhalt des Versicherungsschutzes, keine finanzielle Prüfung bis zu einer Jahresrente von CHF 38‘000.–.

Stadtplatz 52 3270 Aarberg Telefon 032 391 71 61 Fax 032 391 71 62 info@drogerieaarberg.ch www.drogerieaarberg.ch

Stadtplatz 54 3270 Aarberg Telefon 032 391 71 61 Fax 032 391 71 62 info@therapieaarberg.ch www.therapieaarberg.ch

Die IG Brückfeld dankt den Inserenten

Agentur Aarberg Bahnhofstrasse 16, 3270 Aarberg, aarberg@suisse-fair.ch der neue bmw 3er touring

autoweibel weib aarberg

faszination neu entdecken. der neue bmw 3er touring.

autoverkehr ag aarberg Bahnhofstrasse 19 3270 Aarberg Tel. 032 391 70 90 www.autoverkehr.ch

www.bmw.ch

freude am fahren

Fam. A. + B. Graber 3270 Aarberg Telefon 032 392 42 12 Das Restaurant ausserhalb des Städtchens!

Zibele- und Käsekuchen Erbssuppe mit Gnagi Ab 17 Uhr unsere heimelige Kellerbar offen


1-361054/K

statt 1490.<wm>10CAsNsjY0MDAw1DU2MzQwNQEAsgjHCQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ4DIQwEX2S0a8CYuDzRoRRRepoodf5f3ZHuii1mNNo5oyb8d4zne7yCACjZiFrCaSk3D2ZLsBzoaArqg1RXd9dbL74BWLsRdEFbpLBI7ctrWdT9cDkaLP0-3xOWHZxbgAAAAA==</wm>

Stellen

006.663035

Restaurant Bahnhof BrĂźgg

Ihr neues Krankenkassenportal

Bahnhofstrasse 3 ď&#x20AC;? 255 5 BrĂź gg Telefon 032 373 11 37 ď&#x20AC;? Fax 032 37 3 64 52 info@bahnhĂśfli-brĂźgg.ch ď&#x20AC;? www.bahnhĂśfli-brĂźgg.ch

Viasuisse ist die nationale Verkehrsinformationszentrale mit Sitz in der Stadt Biel. Unsere Kernkompetenz ist das Sammeln, Aufbereiten und Verbreiten von aktuellen Informationen zum Verkehrsgeschehen im Individual- und Üffentlichen Verkehr. Unsere dreisprachige (D,F,I) Verkehrsredaktion generiert fßr unsere Kunden spezifische medienund benutzergerechte Produkte. Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung zur Ergänzung unseres Teams:

Mitarbeiter Verkehrsredaktion (m/w) 80 % â&#x20AC;&#x201C; 100 % Ihre Aufgaben: Sie unterstĂźtzen den Bereich Operations & Services in folgenden Belangen: â&#x20AC;&#x201C; Entgegennahme, Bearbeitung und Verwaltung von Verkehrsinformationen â&#x20AC;&#x201C; Recherche und Aufbereitung von Verkehrsinformationen â&#x20AC;&#x201C; Bearbeitung von Telefonanrufen in drei Landessprachen â&#x20AC;&#x201C; Kontakte zu unseren Partnern â&#x20AC;&#x201C; Qualitätskontrolle der Produkte â&#x20AC;&#x201C; Mitarbeit in internen Arbeits- und Projektgruppen â&#x20AC;&#x201C; Bereitschaft im Schichtbetrieb zu arbeiten (05.00 â&#x20AC;&#x201C; 22.00h inkl. Wochenend- und Feiertagseinsätze) â&#x20AC;&#x201C; Bereitschaft zum Pikettdienst im Turnus (7x7/24h) und der Ă&#x153;bernahme von vereinzelten Nachteinsätzen

FĂźr Fr. 25.00 pro Person verwĂśhnen wir Sie mit:

www.wbsi.ch 3054 SchĂźpfen â&#x20AC;˘ 031 872 11 28

6-662969/K

hausgemachtem Zopf, diversen Broten, Butter, Konf itßre, Honig, Yoghurt, Mßesli, verschiedenen Käsesorten, Spiegeleier, Rßhreier, Bratspeck, Chipolata, Teigwaren, Braten... <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNLMEALnUEzANAAAA</wm>

KVG Grundversicherung (Hausarztmodell) Kinder Franchise 0.â&#x20AC;&#x201C; ab CHF 59.30 Erwachsene Franchise 2000.â&#x20AC;&#x201C; ab 185.30 Kinder mit / Erwachsene ohne Unfall Zu Ihrem Schutz werden Ihre Daten SSL verschlĂźsselt <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM2MDYFAD0wv_MNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymZ3zVsYtglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPavhs7btaHsCMURQoSyEFa9JhIlKB0U4Zx8ZCK9IidPyFzuf634BCksS7lQAAAA=</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6e1jrNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRjrxp_Xt6Hsyl6kUZfUUrQQkopKJJ1hZGLLArarB5ozwWP9B53PdLyD5V79TAAAA</wm>

Sonntag, 4. November 2012 ab 10.00 bis 13.30 Uhr Voranzeige: mit musikalischer Unterhaltung

Raclette-Abend Freitag, 9.11.2012

Prämien kÜnnen je nach Region abweichen Ihre Daten werden von uns nicht weitergegeben Salome Studer / Daniel Rothenbßhler

Î&#x2021; Î&#x2021; Î&#x2021; Mittwoch Ruhetag Î&#x2021; Î&#x2021; Î&#x2021; Grosser Parkplatz Î&#x2021; Î&#x2021; Î&#x2021; Kinderspielplatz Î&#x2021; Î&#x2021; Î&#x2021;

Stellen

Ihre Karriere bei der SIGNAL AG

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzM7I0MAMAEJHS3Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMvQ4DIQyDnygo9kEIx1ixoRuq7ixV577_1HBbB0v--eQ5e0l66zGu13h2qKqJGZtaZz5S9W4oCfDYaFTwRKZnb0f9w8UjRLE2I1ChLWTRMFzF2gL3Q3RB1fR9f34_L0K3fwAAAA==</wm>

Ihr Profil: â&#x20AC;&#x201C; Muttersprache Deutsch oder FranzĂśsisch mit guten mĂźndlichen und schriftlichen Kenntnissen der anderen Sprache sowie des Italienischen â&#x20AC;&#x201C; Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld ( z.B. Callcenter) â&#x20AC;&#x201C; Gute Allgemeinbildung und Kenntnisse der Schweizer Geographie und Verkehrsfragen â&#x20AC;&#x201C; Gute Informatikanwenderkenntnisse und Affinität zu Informatiktools Sie sind eine kommunikative und selbständige PersĂśnlichkeit, arbeiten sehr strukturiert und zielorientiert und pflegen die konstruktive Zusammenarbeit im Team. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einem modernen Arbeitsplatz. Gut ausgebaute Sozialleistungen sind fĂźr uns selbstverständlich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir mĂśchten Sie gerne kennenlernen. Senden Sie uns bitte bis zum 17.11.2012 Ihre komplette Bewerbung per Mail oder per Post an: Viasuisse AG, Zentralstrasse 115, Postfach 1326, 2501 Biel / info@viasuisse.ch 6-662906/K FĂźr Fragen steht Ihnen Marco De Carli, Leiter Operations & Services, unter der Telefonnummer 058 329 99 99 gerne zur VerfĂźgung.

Das Brockenhaus der Gemeinnßtzigen Gesellschaft Biel ist eine marktwirtschaftliche und auch soziale Institution in der Altstadt von Biel/Bienne. Der Gewinn wird in innovative soziale Projekte investiert. Die langjährige Geschäftsfßhre­ rin wird pensioniert und wir suchen eine neue/einen neuen

GeschäftsfĂźhrerin/ GeschäftsfĂźhrer 50â&#x20AC;&#x201C;60%

Â?  Â?  ­  Â&#x20AC;   Â? Â? Â&#x201A;

LEITER STRASSENMARKIERUNG      Â?   Â&#x192; Â&#x201E;   Â&#x2026;   Â&#x2020; Â&#x2021;  ­ Â&#x2C6;Â&#x201A;        Â&#x20AC;  Â&#x2030;  Â&#x160;  

 Â&#x2039;  Â?    Â?   Â&#x2C6;Â Â? Â&#x20AC;   Â?  Â&#x2039;     Â Â&#x20AC;

 <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwMDI0NAAARwE-dw8AAAA=</wm>

Tätigkeit: In dieser spannenden Funktion tragen Sie massgeblich zum Erfolg des Brockenhauses bei. Sie entwickeln mit Ihrem Team die Idee des Brockenhauses weiter. Sie organisieren den Verkauf und die Warenbewirtschaftung. Zusammen mit Ihren Mitarbeitenden disponieren Sie Hausräumungen, Umzßge und weitere Dienstleistungen. Anforderungen: Wir suchen eine engagierte PersÜnlichkeit, die gerne Ver­ antwortung ßbernimmt und den Kundenkontakt schätzt. Sie planen, koordinieren und disponieren gerne. Sie sind sehr kommunikationsfähig, haben eine ausgewiesene Sozial­ kompetenz und sind in der deutschen und franzÜsischen Sprache zu Hause. Fßhrungserfahrung ist von Vorteil. Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit sowie Flexibilität und vernetztes Denken runden Ihr Profil ab. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMyNzIHALARWbkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P5160YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn7VvR98DKFMpdHowVVENM5fqFgqSUM6akNUaLZqTyz_kfK77BSXmWCJTAAAA</wm>

Wir bieten: Es erwarten Sie ein herausforderndes, dynamisches Arbeits­ umfeld, viel Gestaltungsfreiheit und attraktive Anstellungs­ bedingungen. Bewerbung: Ihre Bewerbung mit den ßblichen Unterlagen senden Sie bis Ende November an die Kontaktadresse oder an ggb.supb@bluewin.ch Auskßnfte: Fßr nähere Informationen wenden Sie sich an Jßrg Walker, 079 344 85 00 oder Urs Stalder, 077 429 43 38. Kontaktadresse: Gemeinnßtzige Gesellschaft Biel Obergasse 13 2502 Biel/Bienne 6-662727/K

Der Friedhof-Gemeindeverband der Einwohnergemeinden Bellmund, Ipsach, Nidau und Port erledigt sämtliche Aufgaben im Zusammenhang mit dem Betrieb des Friedhofs an der Hueb.

Verantwortliche(n) Administration Friedhof (ca. 50%) <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNLMAAC_kFEcNAAAA</wm>

(Arbeit jeweils am Vormittag)

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tzUoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OTO8JaFkKKWVUOMLRUMQjlrpUNLs4ygL3-R87nuF9ScWxRUAAAA</wm>

Wir suchen eine PersÜnlichkeit mit kaufmännischer Grundausbildung und einigen Jahren Berufserfahrung in ähnlicher Position.

<wm>10CFWMMQ6AIBRDTwRp6yeAjIaNOBh3FuPs_SfBzaFpX9q0tRI8Pm11P-tRCCo6QCSKluTJYgk-RY1OptGvFM1Clv3mLgEg0OfGDZb1GeiUe85hwHyYJgT_XPcLyf8zw38AAAA=</wm>

  Â&#x20AC;    Â&#x20AC;       Â?    Â?  Â&#x152;  Â? Â?        Â?    Â?  Â&#x152;  Â?    Â&#x2030;   Â?   Â?     Â&#x17D;Â? Â&#x2018;  Â&#x2018;     Â?Â&#x2018;  Â?Â? Â&#x2019; Â&#x2030; Â&#x201C;   Â? Â&#x201D;­ ­   Â?                  Â&#x20AC;Â?    Â?  Â&#x160;   Â&#x2022;

  Â? Â&#x192;Â&#x192; Â&#x2013;Â&#x2021;Â&#x2014;Â&#x2DC; Â&#x20AC; Â&#x2122; ­Â?   Â&#x20AC; Â&#x161;Â?

www.signal.ch

HOFER diessbach

Arbeitsbeginn: Mai 2013 oder nach Vereinbarung

Sind Sie unser neues Teammitglied?

Infolge Neuorientierung der bisherigen Stelleninhaberin suchen wir per 1. Januar 2013 oder nach Vereinbarung einen/eine

127-002110/RK

Arbeitsort: Obergasse 13, 2502 Biel/Bienne

Website: www.brockenhausbiel.ch

         

        

          Â Â?    Â?

Zur Verstärkung unseres Teams von 14 Mitarbeitern suchen wir einen qualifizierten und an selbstständiges Arbeiten gewÜhnten

CAD-Zeichner/ AVOR-Projektleiter Ihr Profil: â&#x20AC;˘ abgeschlossene Lehre als Schreiner. â&#x20AC;˘ Weiterbildung zum Schreiner-AVOR, Werkmeister oder Techniker TS HF. â&#x20AC;˘ Sehr gute zeichnerische Fähigkeiten (AutoCAD 2D/3D). â&#x20AC;˘ Verantwortungsbewusst, teamfähig und belastbar. Ihre Aufgaben: â&#x20AC;˘ Erstellen von Produktionsunterlagen. nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. â&#x20AC;˘ Massaufnahme und erarbeiten von KonstruktionslĂśsungen. â&#x20AC;˘ Montagekoordination mit Monteuren. â&#x20AC;˘ Fahrausweis fĂźr PW, FranzĂśsischkenntnisse von Vorteil. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzM7I0MAcAhqHVqg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMrQ7DMAyEn8jR-Rx7cQOnsqqgGg-Zhvf-aEnZwIH77uc4uhfceu7na7-6AgiJYOLRaa1QjdktrCDajJmEckMynST-FtKmmWCsjiiEOZCCKmbDqw_lepgMjla-788PKFh7poIAAAA=</wm>

Unser Angebot: â&#x20AC;˘ Abwechslungsreiche Dauerstelle. â&#x20AC;˘ Selbstständige Projektbetreuung. â&#x20AC;˘ Ausbaubare, kreative Tätigkeit mit Eigenverantwortung. â&#x20AC;˘ Planung mit CAD, Branchensoftware. â&#x20AC;˘ Leistungsgerechte EntlĂśhnung. FĂźhlen Sie sich angesprochen oder haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto. HOFER AG diessbach schreinerei innenausbau obergasse 7 3264 diessbach

tel. 032 351 23 36 info@hofer-diessbach.ch www.hofer-diessbach.ch

6-662907/RK

Selbständig erledigen Sie hauptsächlich die folgenden Aufgaben: â&#x20AC;&#x201C; Sämtliche Sekretariatsarbeiten â&#x20AC;&#x201C; Kontakt mit dem Publikum (Telefon- und Schalterdienst) â&#x20AC;&#x201C; Finanzbuchhaltung inkl. Jahresabschluss nach Gemeinde-Rechnungsmodell â&#x20AC;&#x201C; Mithilfe bei der Budgetierung â&#x20AC;&#x201C; ProtokollfĂźhrung Vorstand und Abgeordnetenversammlung â&#x20AC;&#x201C; Registrierung und Archivierung â&#x20AC;&#x201C; Lohnadministration FĂźhlen Sie sich angesprochen? Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung bis 15. November 2012 an folgende Adresse: Vorstand Friedhof-Gemeindeverband der Einwohnergemeinden Bellmund, Ipsach, Nidau, Port, Nägeligässli 6, Postfach 36, 2562 Port FĂźr AuskĂźnfte steht Ihnen Frau Yvonne MĂźller (nur vormittags) gerne zur 6-662968/K VerfĂźgung 032 331 84 18.

Seit mehreren Jahrzenten entwickelt und produziert unser Kunde hochwertige Technikteile fĂźr den internationalen Vertrieb. Wir suchen einen

Mitarbeiter/In Administration + AVOR Aufgaben â&#x20AC;˘ Auftragserfassung + Verkaufsadministration â&#x20AC;˘ AVOR + Produktionsplanung â&#x20AC;˘ Einkauf + Lagerverwaltung â&#x20AC;˘ Lieferung, Export und Fakturierung Erwartung â&#x20AC;˘ Mechanische oder Kaufm. Lehre in Produktionsbetrieb â&#x20AC;˘ Technisches Verständnis, evtl. bereits Erfahrung in AVOR- + Produktionsplanung â&#x20AC;˘ Deutsch, FranzĂśsisch + Englisch â&#x20AC;˘ Kenntnisse MS Office ev. ERP â&#x20AC;˘ Selbständige Arbeitsweise â&#x20AC;˘ Kommunikativ, flexibel und teamfähig â&#x20AC;˘ 25 bis ca 50 Jahre jung <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDEGACVf8OINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBAEwBdx2V3a0uMMCalrEASPIWj-r0gwiJHTe2TDZ23b0fYAylCKPI2hsRoZiTQoBSEXqJlSZqXCHdPyBzuf634Ba_zfQVIAAAA=</wm>

Angebot â&#x20AC;˘ Kollegiales, kleines Team â&#x20AC;˘ Selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit â&#x20AC;˘ Internationales Arbeitsumfeld â&#x20AC;˘ Zeitgemässe Anstellungsbedingungen Unser Herr Bickel freut sich Ăźber Ihre Bewerbung, vorzugweise per E-Mail an: bickel@ deltapersonal.ch 6-662943/RK

DELTA PERSONAL | Plänkestrasse 19 | 2502 Biel Tel 032 323 28 23 | Fax 032 322 37 32 | biel@deltapersonal.ch www.deltapersonal.ch


Diverses

Grosser Schützen-Redlet

006.662291

Feldschützen Gerolfingen

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMysjQEAKWvBbUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKwqAQBAA0BM5zMf5OUVYti0GsVvE7P2TYDG8-MYoBfy0vh19L0SbzJiTKshAPCoFdOb0ImRjJF5IJRWNsjI81v_A-Vz3C539nxdVAAAA</wm>

Freitag, 9. November, 20 bis 24 Uhr Samstag, 10. November, 16 bis 19 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Dorfverein 2575 Täuffelen-Gerolfingen

Sehr geehrte Damen und Herren Wir freuen uns, nach einer langen Saison im Kickboxen mit Low-Kick, Ihnen nun das Finale präsentieren zu dürfen. Nach einem sehr erfolgreichen ersten Event im vergangenen Herbst, haben wir auch in diesem Jahr die Möglichkeit, Kampfsport der Extraklasse ins Seeland zu holen.

Durch Malen, Spannungen und Ängste abbauen Kurse für Kinder und Erwachsene November 2012 Mit Zusatzversicherung Krankenkassen anerkannt

Geplanter Ablauf der Veranstaltung Gewichtskontrolle: 15 Uhr Türöffnung: 17 Uhr Beginn der Wettkämpfe: 19 Uhr Ende: ca. 1 Uhr Kontakt: Muay Thai Shadow Boxing Schule Roger Rubi, Bernstrasse 10, 2555 Brügg, Tel. 079 208 94 07 www.mtsb.ch E-Mail: info@muaythai-shadowboxing.ch Wir würden uns freuen, gemeinsam mit Ihnen diesen Anlass erleben zu dürfen.

<wm>10CAsNsjYwMAMAFp3vvAYAAAA=</wm>

15 bis 18 Uhr sowie ab 20 Uhr <wm>10CB3KoQ6AUAgF0D9iF3iASHFzr70ZnN3izP5_0hlOO2OUEX5r346-F-AlDZTNiiXILIshJmCZ2Tksm1ZOGstXyV0UoPO57hc7wFYyTAAAAA==</wm>

im Gemeindhaus in Plagne Sehr schöne Passen: Schinken, Rippli, Speck, Würste, Spezialgeräuchertes, Fruchtkörbe usw. Nos numéros sont criés en deux langues

Herzliche Einladung zum Advents Rendez-vous 2012

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM2MDUEAKJTiKINAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAUAwA0C9ybLt7uiLIbReD2C1i9v-TYDGceMYoBfysfTv6Xog2mTVUKtIAl2J38JSMImzESDxjiGqyVKbp8hc4n-t-AdR5T7pUAAAA</wm>

Samstag, 3. November 2012,

bic h s e l w w w.f r is c h m ae r it.c h am Freitag, 9. November von 18 bis 21 Uhr

Restaurant Tanne Gaicht

Samstag, 10. November von 08 bis 16 Uhr Ihre Familie Bichsel und Team

Früchte Gemüse Blumen Hauptstrasse 94, 2575 Täuffelen

Zu verkaufen ofenfertiges, trockenes

Gratis-Energie – Tag für Tag

Brenn- und Chemineeholz

Ihr Partner für Photovoltaik <wm>10CAsNsjYwMNU1MDazMLQEAJDUxGENAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNbc0twQAWnSEKg8AAAA=</wm>

Hauslieferung

Tel. 031 731 03 62

Seeland-Solar GmbH <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DYzMLQ0trQ1NDPUtjcwtrS2M9U1MTS2NrA3MDUyMDQyMrQ6CcgYWhgYm1uamhkQNCk158QUoaAEjf_xlWAAAA</wm>

<wm>10CFWMsQ4CMQxDvyiV7ZCW0BHddroBsXdBzPz_RI6NwbJsP3nfZzT8dN-O5_aYBBCGGDlyMqIl-kxvcXGvkVLpRsod8vHH27WCgHUyRhi1SBMMWpF9UedDdeW9fV7vL5kmRjWAAAAA</wm>

www.seeland-solar.ch info@seeland-solar.ch Bielstrasse 31 3232 Ins Tel. 032 313 30 31 Fax 032 313 34 32 005.036819

METZGETE Donnerstag, 1. November Freitag, 2. November Samstag, 3. November Mit bester Empfehlung Fam. Schwab und das Tannen-Team Tel. 032 315 11 16

SKIBÖRSE:

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMzI3NQEAcyk1RA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ6EMBADX7SRbbJLICVKhygQfZrT1ff_6gIdhQt7Rt736glPtnZc7awEEBah2XOle1oQVQUppsEkgVqZp-JlcX_pVkYR0G_HCJM6sw3O3Env1P0wNsyI9Pt8_18wXP9_AAAA</wm>

GELEGENHEIT! Ford Fiesta (Zweitwagen) Garagenwagen, dunkelrot met., Modell 1997, unfallfrei, wenige km gefahren, neu bereift mit Allwetterreifen, sehr gepflegter Zustand. Preis – Verhandlungsbasis. Von privat zu verkaufen. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM2MDUHAJf260sNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxedt2f6whIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCF81r4dfU9AJ9UKsWRxspZcmDwAlmRULuAyw5vCwywjVJc_0flc9wthB2-AVgAAAA==</wm>

Michaela Ganz Maltherapeutin, Kinderkrankenschwester Oberer Kanalweg 8, 2560 Nidau, 032 355 31 75 info@therapiepraxismalheila.ch www.therapiepraxismalheila.ch 006.662754

Tel. 079 329 69 05

006.663057

Inserieren bringt Erfolg!

006.662300

3. November in Brügg

der Schützengesellschaft P LAGN E

Wir sind am Gestalten der Advents-Ausstellung. Kommen Sie vorbei. Es lohnt sich.

Sa, 3. + 17. Nov. 12, 9 -17 h

Kreuzweg-Kreisel Nidau / Ipsach / Port

15% Rabatt

006.663007

Erwachsene: Fr. 25.– Kinder ab 16 Jahren: Fr. 18.–

Schweizermeisterschafts-Finale Kickboxen und K1-Pro-Titelkämpfe

006.659216

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDI10jExMzA3NrQ1MLPXMTa0MTQz1zY0NLY2tDA2MDI6ACKwNLQ3NTIwtTQ2tLS2NzB4QevfiClDQA--XxWFUAAAA=</wm>

012.244607

Vorverkauf ab sofort Tel. 032 396 33 91 (nur abends)

Grosser Lottomatch

Swiss Amateur Champion Finals und Pro-Title-Fights

Samstag, 3. November 2012, im Oberstufenzentrum OSZ Täuffelen <wm>10CAsNsjYwNNI1MjExMzAHABZNpt0NAAAA</wm>

006.659216

006.663051

Olli Hauenstein Bar- und Türöffnung: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr

Restaurant Kreuz, Familie Mathys, Gerolfingen Bekannt für schöne Preise!

(Annahme ab sofort, keine Kleidung)

tige elle Güns res-Mod h Vorja

Gutschein gültig bis Sa, 17.11.2012

bei Ihrem nächsten Einkauf bei uns. (keine Nettoartikel)

Ski-/SB-Service:

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzM7I0tgQAQt9AZg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDoi3JrsciW5AhyO6l6Nz_T1W6dSDIAwnu-7SCn57bcW3nVAAu7hx1zNajmI1JeolglnRC-dDaorr2-NtLTyCw7o0ohL4ymErjqs0S7oc0I0b5vN5foOidiIAAAAA=</wm>

Fr. 20.- günstiger

SEASON-OPENING Fr, 09. Nov. 12 ab 19 h Apéro, 20 h Modenschau ! Sa, 10. Nov. 12 9-17 h (mit Schneebar aus der Lenk)

006.662939

Stellen 006.663018

Einwohnergemeinde Safnern

Für unsere Schule suchen wir eine/n

Leiter/in Tagesschule inkl. Betreuung 6% - 20 % Suchen Sie − eine vielseitige, selbständige und anspruchsvolle Tätigkeit im Bereich Tagesschule? − eine Zusammenarbeit mit einem motivierten Team? − einen Arbeitsplatz mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen? Verfügen Sie über − pädagogische oder sozialpädagogische Ausbildung − administrative Kenntnisse und Erfahrung im EDVBereich − zuverlässige und selbständige Arbeitsweise − ggf. Erfahrung im Führen von Mitarbeitern − Belastbarkeit, Ausdauer und Flexibilität Das Aufgabengebiet umfasst − Personalführung − Pädagogische Leitung Tagesschule − Organisation und Administration − Betreuung Mittagstisch und Nachmittagsmodul (Dienstag und Donnerstag) Die Stelle ist befristetet bis 31. Juli 2013. Je nach Tagesschulanmeldungen für das Schuljahr 2013/2014 wird die Stelle weitergeführt. Bei Fragen steht Ihnen die bisherige Stelleninhaberin, Frau Margreth Schütz, Tel. 079 930 47 02, gerne zur Verfügung. Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bis am 23. November 2012 an die Einwohnergemeinde Safnern, Schulsekretariat, Hauptstrasse 62, 2553 Safnern. Schulkommission Safnern

Mit uns hat Ihre Werbung Erfolg. www.publicitas.ch/biel

6-663033/RK

Twann-Tüscherz als fusionierte Gemeinde am Bielersee erbringt Dienstleistungen für rund 1‘100 Einwohner/innen. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. Februar 2013 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiter/in Gemeindekanzlei 70-80 %

Ihr Hauptaufgabenbereich umfasst • Leiten der Kanzlei Gemeindeschreiberei inklusive Einwohner- und Fremdenkontrolle, Siegelungsdienst, Friedhofsverwaltung, Verwaltung Park- und Schiffsliegeplätze • Führen eines Mitarbeitenden/einer Mitarbeiterin • Führen eines Kommissionssekretariats • Stellvertretung Geschäftsleiter / Mithilfe bei der Ausarbeitung von Geschäftsvorlagen des Gemeinderats und zuhanden der Stimmberechtigten • Verantwortung über die Vorbereitung der eidgenössischen, kantonalen und kommunalen Abstimmungen und Wahlen • Mithilfe bei der Betreuung des Gemeindewebs • Entgegennahme und Weiterleiten von Baugesuchen sowie Nachführen der Baustatistik <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMwZSAPrNv2oPAAAA</wm>

<wm>10CFWMsQ6DMBBDv-gin00uhIyIDTFU3bMg5v7_1MDGYFm2n7zvLSc8Wrfju32aAwiL0LAmKkVRyxkpFGMUCOfiE6tKZX3xNo9AoN-MOUzoPhmLofaguvN-GB1nRPqd1x_MVNSHgAAAAA==</wm>

Wir wünschen uns eine Person mit • einer kaufmännischen Ausbildung und Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung – der Abschluss einer Verwaltungslehre und / oder Erfahrungen in der Einwohnerkontrolle sind von Vorteil. • selbständiger und zuverlässiger Arbeitsweise, Belastbar- und Teamfähigkeit. • Freude und Gewandtheit im Umgang mit Bevölkerung und Behörden. • guten EDV-Kenntnissen. Wir bieten Ihnen • ein vielseitiges, selbständiges und verantwortungsvolles Arbeitsumfeld in einem kleinen Team. • Ihre Fähigkeiten optimal einsetzen und sich gezielt weiter entwickeln zu können. • Entlöhnung im Rahmen des gemeindeeigenen Personalreglements und der kantonalen Richtlinien. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Foto bis am 19. November 2012 an die Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz, „Stellenbewerbung Kanzleileitung“, Moos 11, Postfach 16, 2513 Twann. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Bernhard Demmler, Geschäftsleiter der Gemeindeverwaltung, gerne zur Verfügung (032/ 315 03 30). Allgemeine Informationen finden Sie unter www.twann-tuescherz.ch. 006.663006

In unserem schönen und beliebten Schwimmbad ist auf den 1. April 2013 und die folgenden Jahre die Saisonstelle (1. April bis 30. September) eines/einer

Bademeisters/Bademeisterin Beschäftigungsgrad 100% neu zu besetzen. Ihre Hauptaufgaben Sie sind verantwortlich für die nachfolgenden Aufgabengebiete: • Badeaufsicht • Umgebungsarbeiten • Wartung und Bedienung der Maschinen und Anlagen • Allgemeine Reinigungsarbeiten Ihr Profil • Abgeschlossene Berufslehre • Brevet Plus Pool oder Brevet Pro Pool • BLS- und AED-Kurs • Samariterkurs • Bereitschaft zu Arbeitszeiten im Schichtbetrieb <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM2MLQAAAIuOL8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfPu7bq4IcpsYxG4Rs--fBIvhxLOu5YTP0rej7wW0oTUFR4mB0ryMk1zG9GIoBCwTu4lGpFamx_wnOp_rfgFM3T7wVgAAAA==</wm>

Ihre Perspektiven • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen • Vielseitige, interessante und selbstständige Tätigkeit • Weiterbildungsmöglichkeiten • Ferienregelung nach staatlicher Personalordnung Weitere Auskünfte über Aufgaben, Arbeitsumfeld und Anstellungsbedingungen erteilt Ihnen gerne Markus Schwab, Chef-Bademeister, Telefon 032 392 23 84 oder Marc Lehmann, Bauverwalter, Telefon 032 391 25 25. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Zeugniskopien richten Sie bitte bis zum 23. November 2012 (Eingang auf Bauverwaltung) mit dem Vermerk «Bademeister» an die Bauverwaltung Aarberg, Stadtplatz 28, 3270 Aarberg

Hier könnte Ihr Inserat stehen.


Immobilien Pferdeweide gesucht

ZU VERKAUFEN am Eschenweg in Meinisberg

in Sutz oder Ipsach, zirka ein Hektar Tel. 079 511 16 12 012.244447

41â &#x201E;2-Zimmer-ReihenEinfamilienhaus

<wm>10CAsNsjYwNNI1MgECcwB8XE66DQAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDI10jEyAwtzY0tdAzN7E2M9UztDQ3MLI2NDCyNALKWxmamhobGJubGVpbWhobOiC06MUXpKQBAJSLxK5UAAAA</wm>

mit Umschwung und Gartensitzplatz â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C;

Ipsach, Zentrum 80 m von ĂśV und Migros

kl. 3-Zimmer-Wohnung <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM2MDQFAL9SicENAAAA</wm>

im 1. OG, ca. 65 m2, mit grosser Terrasse, EsskĂźche mit Eckbank und Tisch, GS, Parkett. Fr. 1095.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 160.â&#x20AC;&#x201C;. 006.663015 Info: Tel. 078 886 69 45

150 m2 Wohnfläche Wohnzimmer mit Schwedenofen Heizung 2010 (Erdwärme) Familienfreundliche Wohnsiedlung Alte Aare in unmittelbarer Nähe Inkl. Einstellhallenplatz <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMyNzAEAAfWDGINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBAEwBfR7C70jnKGhNQ1CILHEDT_VxAMYuS0Fjnhs9R1r1sA1pnJwWAekw8hMRGKlwRqIunqi1sUh83_SMd9Xg_xzZaCUwAAAA==</wm>

Verkaufspreis CHF 490 000.â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZr11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNpkVsCarU6vZjLQYOBkFApaZtYp4wDNC2_IXOp_rfgEDkf5aVAAAAA==</wm>

Gerne erwarten wir Ihren Anruf.

006.662701

Diverses

001.362862

Citan

Dorfstrasse 9, 2563 Ipsach, Tel. 032 332 89 89 www.wyssbrod.ch info@wyssbrod.ch

Antos

Studen

Hier kĂśnnte Ihr Inserat stehen.

Mattenweg 17 Nach Vereinbarung vermieten wir in gepflegter Liegenschaft an sonniger und ruhiger Wohnlage eine sanierte, moderne und helle

Die Mercedes-Benz Automobil AG Zweigniederlassung Aegerten,

lädt Sie zur Ausstellung ein:

4.5-Zi-Wohnung 1. OG / ca. 86 m² 2 Balkone/CheminÊe

Samstag, 3. November 2012, von 10 bis 16 Uhr

CHF 1â&#x20AC;&#x2DC;390.- + CHF 280.- HK/BK

Wir zeigen Ihnen folgende Highlights â&#x20AC;˘ Citan, der Stadtlieferwagen von Mercedes-Benz â&#x20AC;˘ Antos, der neue Lastwagen im Verteilerverkehr â&#x20AC;˘ Präsentation des Actros Euro 6 mit sämtlichen Hintergrundinformationen zum Thema Euro 6

In Gerolfingen ab sofort oder per 1. Dezember 2012 schĂśne 3½-Zimmer-Dachwohnung (90 m2) mit Seesicht zu vermieten! Balkon, Kochinsel, CheminĂŠe, ParkettbĂśden, Galerie, Badewanne. Reduit und Pool. Fr. 1590.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. Tel. 079 620 44 87 012.244648

â&#x20AC;˘ Sanierung von KĂźche, Bad und Dusche im Jahr 2010 â&#x20AC;˘ Wohn-/Essbereich mit CheminĂŠe â&#x20AC;˘ Parkett- und PlattenbĂśden â&#x20AC;˘ offene KĂźche mit GlaskeramikKochfeld, Backofen hochliegend, GeschirrspĂźler, Granitabdeckung â&#x20AC;˘ Bad mit Badewanne, Lavabo, Handtuchradiator und WC â&#x20AC;˘ sep. Dusche, Lavabo, Handtuchradiator und WC â&#x20AC;˘ Garderobe und Einbauschränke â&#x20AC;˘ 2 Balkone â&#x20AC;˘ Kellerabteil â&#x20AC;˘ Lift / Gegensprechanlage â&#x20AC;˘ kinderfreundliche Umgebung â&#x20AC;˘ Miete Parkplatz CHF 35.-/Mt. <wm>10CAsNsjY0MDAw1DU2M7IwMwIAEgAv1w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMKw6AQBBDTzSbdma_rCQ4giD4NQTN_RUDjjRP9JOua08BH_OyHcveCYBiWWvWzpRCQ-4RCKU1L6nqTCyoMIvlt5fqRoHxboQQ6mARmEQbSdugvg-ewRXu83oAMIr_iYAAAAA=</wm>

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

<wm>10CAsNsjYwNNI1MjExM7EAAIOVdSkNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDI10jExMzEwtrQ1MLPXMTa3NLPWMzS0tLU2tDA2MDI6ACKwNLQ3NTc3NDA2tLS2MLB4QevfiClDQAtsgtnVUAAAA=</wm>

Immobilien und Verwaltungen Agence immobilière Holunderweg 5 2575 Hagneck

& 032 328 70 40 Fax 032 328 70 45

Neuengasse 34, Biel

Im Zentrum vermieten wir nach Ă&#x153;bereinkunft <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMLAAAJ4pjBANAAAA</wm>

5-Zimmer-Altwohnung <wm>10CEXLsQqAMAwA0S-yXEIsiVkE6VYcxN1FnP3_SXRxuOlxvedY-FraurctoQ61quOpRgmzFPPiAZKCmiI6EYjxYjjM_1SO-7wer0xxj1YAAAA=</wm>

ca. 100 m2, mit CheminĂŠe, grosse moderne KĂźche/ Badezimmer/WC, Dusche/WC, Parkett- und PlattenbĂśden, kein Balkon. Miete Fr. 1700.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 280.â&#x20AC;&#x201C;. 006.662808

Zweigniederlassung Aegerten ¡ Alte Bernstrasse 34 ¡ T 032 374 40 00 ¡ www.merbagretail.ch/aegerten 5-058479/RK

Immobilien BrĂźgg bei Biel ruhige 3-Zimmerwohnung Brachmattstr. 3 â&#x153;&#x201D; zu vermieten nach Vereinbarung â&#x153;&#x201D; 2. Stock â&#x153;&#x201D; Wohnfläche: ca. 75 m² â&#x153;&#x201D; Bodenbeläge: Laminat/Platten â&#x153;&#x201D; Balkon â&#x153;&#x201D; Keller, Estrichabteil â&#x153;&#x201D; Miete/Mt.Fr. 950.00/NK Fr. 230.00/Mt. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwMzA0MwEAdypKmQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQrDMBBDv-iMdLaONB5DttChZL8ldO7_T7WzZRBC6EnH0VVwa9vf5_7pBCBDgNE6pfJCDG-F1UfpctBXqoYTfOC2jOBATsQIcyVlVaYlWVvS50HOMaL8ru8fcTPmX38AAAA=</wm>

MĂźller + MĂźller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser Tel-Nr. 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/1244378

BrĂźgg BE, Friedhofweg 6 2-Zimmer-Dachwohnung â&#x153;&#x201D; Zu vermieten nach Vereinbarung â&#x153;&#x201D; 3. Stock â&#x153;&#x201D; 2 abgeschlossene Zimmer â&#x153;&#x201D; Parkett- und PlattenbĂśden â&#x153;&#x201D; kein Balkon â&#x153;&#x201D; Keller â&#x153;&#x201D; Miete: Fr. 740.00/HK-NK Fr. 150.-

005.056584

       

            Â?   Â? Â? Â?Â?      ­Â&#x20AC;Â? Â&#x201A; Â&#x192;  Â? Â&#x20AC;Â&#x201E;Â&#x2026; Â&#x2020;Â?    Â?      Â&#x2021; Â?

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtTQzMwAAsc3AoQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNTO1MAEAKYoLYg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ6AMBBDv-iWtnCDY5LgCILgZwia_1cMHKKifS9d1-IJX-ZlO5a9EIAbPHJGoXsK5MIu0tA1JgnUhODYaxB_uo2tCKivY4RJFWF0E2v0qNT70DZmeLrP6wHtonM8fwAAAA==</wm>

<wm>10CFWMsQ6AIBBDv-hI77g7QUbDRhyMO4tx9v8nwc2kHdq-tLViAZ-3up_1KAzACOaWtLBZyPDC6iHHNEZRAcs6qWjC6cdTGkGAPhlikGhHJh3y7r50lvkwOgM8PNf9AmTe3GqAAAAA</wm>

MĂźller + MĂźller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/1831535

   

Am Waldrand und Bach in Epsach zu vermieten grosse, komfortable, renovierte

Port â&#x20AC;&#x201C; Hauptstrasse 50 Nachmieter gesucht nach Vereinbarung

3-Zimmer-Wohnung <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDICAAKib8INAAAA</wm>

Miete Fr. 1165.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK 2 Minuten bis Autobahn. Bushaltestelle vor dem Haus. Thomas SchĂźtz Tel. 078 656 66 87

3½-Zimmer-Dachwohnung mit Bad und Dusche, CheminĂŠeofen, eigene Waschmaschine und Trockner, Sitzplatz mit Gartenhäuschen, Autoabstellplatz. Mietzins Fr. 1400.â&#x20AC;&#x201C; exkl. HK/NK. Auskunft: Tel. 032 392 33 06 oder Tel. 032 392 54 48 006.662941 <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDEEAAk-_gwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyMLIyNrQ1MLPXMTa0MDcz1zQ3MDEMvIxMjA0MjKwNLAzAhIWFpbWhgYOyD06MUXpKQBAAZymP1VAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyNLE0NrQ1MLPXMTa0MDcz1zQ3MDEMvI0sjA0MjK0NTAxMDMzNTE2tLSyNIBoUcvviAlDQCBfAS8VQAAAA==</wm>

006.662822

Inserieren bringt Erfolg!

005.059660

005.060164

Leidenschaftlich anders

Zo

} o

o -Z } o}

o Z

} o

o Zo

}

ooo -Z Z

o}

Der M{zd{ CX-5:

Fahrspass neu deďŹ niert. NAVI 1 kostenlos

+

3,9 % Leasing

â&#x20AC;˘ City-Notbremsassistent SCBS â&#x20AC;˘ 5,8"-Farbmonitor mit Touchscreen â&#x20AC;˘ Start-Stopp-System i-stop â&#x20AC;˘ Fernlichtassistent HBC â&#x20AC;˘ CO2 ab 119 g/km und Verbrauch ab 4,6 l/100 km â&#x20AC;˘ und vieles mehr2

jetzt Bei uns als Vor-Premiere!

Kommen Sie zu unS: eine Probefahrt wird Sie Ăźberzeugen!

Der neue M{zd{ CX-5 mit SKYACTIV Technologie

Moosgasse 16 ¡ 2562 Port ¡ Tel. 032 331 69 69 www.salvato-kessi.ch ¡ salvato-kessi@salvato-kessi.ch

Mazda CX-5: Energie-EfďŹ zienz-Kategorie A â&#x20AC;&#x201C; D, Verbrauch gemischt 4,6 â&#x20AC;&#x201C; 6,6 l/100 km, CO2-Emissionen 119 â&#x20AC;&#x201C; 155 g/km. Durchschnitt aller verkauften Neuwagen 159 g CO2/km. * Das kostenlose Navigationssystem und das 3,9 % Leasing sind miteinander kumulierbar. Aktion gĂźltig fĂźr Verkaufsverträge ab 01.09.2012 bis zum 30.11.2012, ausschliesslich bei den teilnehmenden Mazda Händlern. Leasing Beispielkalkulationen: Mazda CX-5 Challenge (2.0/165 PS), Katalogpreis CHF 30 500.â&#x20AC;&#x201D;, Laufzeit 48 Monate, LauďŹ&#x201A;eistung 15 000 km/Jahr, effektiver Jahreszins 3,9 %, 1. grosse Leasingrate 25 % vom Fahrzeugpreis, monatliche Leasingrate CHF 302.â&#x20AC;&#x201D;. Ein Leasing-Angebot von ALPHERA Financial Services, Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG. Sämtliche Angaben gĂźltig bei Drucklegung. Das abgebildete Fahrzeug enthält Sonderausstattungen, gegen Aufpreis erhältlich. Alle Preise inkl. 8 % MWST. Zusätzliche Vollkaskoversicherung obligatorisch. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Ă&#x153;berschuldung fĂźhrt.

Diverses


VERSCHIEDENES

), *, ++

'(! *,

Ziegelei Aarberg

Ski AlpiN

Bahnhof strasse 1 1

nach Vereinbarung

4½ Zi-Whg. 87m² Mtl. Fr. 1‘370.- + NK Fr. 305.-

Moderne Einbauküche mit Glaskeramikkochfeld, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrankkombination mit abgetrenntem Gefrierfach, Granitabdeckung Badezimmer mit Badewanne, Waschtisch, WC sep. WC, Waschtisch Parkett im Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmern Feinsteinzeugplatten in Küche, Badezimmer und sep. WC Balkon Kellerabteil Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden Fr. 130.00 Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit Frau C. Schwab, 076 467 90 03. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtTC3NAUAoyhM7w8AAAA=</wm>

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 89, F 058 280 74 90 weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete IS24-Code: 2309872

Kinder & Erwachsene

#(!

"(! *,

Im 2011 erstellte moderne, helle Wohnungen mit Balkon

Für Ihre Wohnqualität: <w m> 10 CA sN sj Y0 MD Aw 1T Uw Mz A0 Ng AA Kx pQ 4w 8A AA A= </ wm >

− Parkett- und Plattenböden − Küche mit Geschirrspüler und <w m> 10 CF WM oQ 6A MB BD v- W i Xr e7 AZ ME Rx AE P0 PQ _L _i wC Eq 2v S f dW 2W 8G Ve m t PZ mw w I gU Mz mp ql Ed 5Y a3 G I ox HK SU u2 XC xr 02 WI Ek N_ HV EI W r uR AO a9 Dm NX vg x- Zc LT V f 4P 7G Kb UX 8A AA A= </ wm >

Glaskeramikherd − Nasszelle mit Bad/WC − Nasszelle mit Dusche/WC − Balkon − Keller

Safnern

), *, ++

Fliederweg Biel

In dieser familienfreundlichen Überbauung mit Kinderspielplatz vor der Haustüre und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine 4.5-Zimmer-Wohnung im 2. OG, 95 m2, monatlicher Mietzins CHF 1'477.- inklusive Nebenkosten.

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Michael Depping, Tel. 031 350 50 84 michael.depping@be.regimo.ch

zu vermieten nach Vereinbarung

4½ Zi-Whg. 102m² 112m²

Fr. 1‘570.- bis Fr. 1‘760.- + NK Fr. 260.bis Fr. 280.offene Einbauküche mit Geschirrspüler, Glaskeramikherd, Kühlschrank mit sep. Tiefkühlfach Badezimmer mit Badewanne, Waschtisch und WC sep. Dusche, Waschtisch und WC Plattenboden im Wohnzimmer, Küche, Bad und Dusche Parkett im Schlaf- und den Kinderzimmern Balkon Kellerabteil Lift Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit Frau C. Schwab, 076 467 90 03. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtbAwMAQAzhC_Mg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ6AMBBDv-iW9rYbG5MERxAEP0PQ_L_ihkNUvOa129Ys4Muy7ud6NAIwgZUCNpqFitySMsTiDKp6ZlInS6n-dCkOXvShCCHUTopmSezRHHQc9DFGDs91vzJPRVd_AAAA</wm>

In kinderfreundlicher Einfamilienhaussiedlung und in der Nähe der Erholungszone vermieten wir nach Vereinbarung sonnige

21⁄ 2-Zimmerwohnung

Mietzins Fr. 1000.– ohne HK/NK

4-Zimmerwohnungen

Mietzins ab Fr. 1400.– ohne HK/NK • helle Wohnung mit Parkettböden • offene, moderne Küche • Bad/WC • sonnige Terrasse / Balkon • Keller • Einstellhallenplätze vorhanden

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 89, F 058 280 74 90

ab Fr. 1020.– exkl. HK/NK Akonto. Schöne, helle Wohnung mit Parkett im Wohn- und Schlafzimmer, neuere Küche, Bad/WC, grosser Balkon. Zentrale, ruhige Lage. Ideal für Paare oder Familien. Auskunft: Meir Shitrit, Adv. GmbH, 041 310 98 15* (während Bürozeit), Fotos unter: www.homegate.ch oder www.immoscout24.ch 25-622820/K <wm>10CAsNsjYwMtU1MzKyMDIAAItKmHkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymRnYY9ctglw7DGK3iNn_T4LF8OIbo9zwWft29L0gn5oUQtHdEq0oWmQRSoGaScIzHZWRsfzDzue6X54I5p5TAAAA</wm>

Die 3-Zimmer-Wohnungen befinden sich in gepflegtem Mehrfamilienhaus, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins ab CHF 1'199.- inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität:

mit Glaskeramikherd Nasszelle mit Bad und WC Einbauschränke im Korridor Keller- und Estrichabteil Balkon <wm>10CFWMoQ6AMBBDv-iWXrcbjEkyRxAEP0PQ_L_ihkM0aV-bblu1gE9r2892VAVgggxlrmoWCnKlMXwZ7rxZNEXjHAt_e5k9OOhjIwqhdU0SIcaeJnbleHAWiRye634B335SLYAAAAA=</wm>

− − − −

2540 Grenchen Überbauung Molerhof An aussichtsreicher Südhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.– 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.– 5½- Zimmer Attika ab Fr. 790 000.– 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.–

− alle Zimmer mit Parkett − abgeschlossene Wohnküche

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzM7IwNQAAV6oESA8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung! <wm>10CFWMMQ6EMBADX7SR7WQXQkpEhyhO16dB1Pf_6gIdhQuPR9735glP1u34bp9GAGERmh2N7qkiWkZOGdMYVQVqIYtQJuHl2zzKAP12jDDVTppoxXv10qn7YTAJkX7n9Qf7M5wrgAAAAA==</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Michael Depping, Tel. 031 350 50 84 michael.depping@be.regimo.ch

Bezugsbereit ab Sommer 2014! Sonnenkollektoren zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 6-662850/RK

2533 Evilard-Leubringen Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Doppel-Einfamilienhäusern

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete IS24-Code: 2492636

Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 360 000.– 3½ Zimmer Fr. 470 000.– 4½ Zimmer Fr. 590 000.– 5½ Zimmer Fr. 660 000.– 5½- Zi-Doppel-EFH Fr. 700 000.–

5-058801/K

<w m> 10 CA sN sj Y0 MD Aw 0z Uz M7 w I MQ cA Q t 57 zw 8A AA A= </ wm >

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen <w m> 10 CF WL Q I 6A MB AE X3 TN 7r U9 lr QS HE EQ A f 1B 83 9F qU Os mM ns tt Uc ML as 7- ke Q l BM zN TT VJ zl KL Aa EU NE Z2 hR UG dS qU 4v v1 68 Qx tf a4 QQ LY 0U Zo E1 89 T6 C8 PR YO G5 7h cM dN C l gA AA AA == </ wm >

Gerne erteilt Ihnen Frau S. Stoop unter 031 310 12 13 weitere Auskünfte. 5-059597/K

Brügg, Neubrückstrasse 18 + 22 + 24 per sofort oder nach Vereinbarung

renovierte 4½-Zimmerwohnungen

Bezugsbereit ab Sommer 2014

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDUEAEgP5RUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyNLU0NrQ1NTPUsDMwRtYGRpZGBoZGVoYmRqbGBpbmFtCRRwQGjRiy9ISQMAZvLnQ1QAAAA=</wm>

Ganze Wohnung Laminat, neuer Anstrich, Bad/WC, Balkon, Lift, Keller. Spielplatz wird komplett neu gestalten. EHP à CHF 90.-- zu vermieten. Miete: CHF 1'300.-- + CHF 250.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

6-662951/K

31⁄2-Zimmer-Wohnung

), & -

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymV2dO8Ytglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPWn4rG072p4AB1BUTSdNKBlyU1E6IgIes08jvUyoqRpa_mLnc90vANBZG1QAAAA=</wm>

In Biel, Erlenweg 21, gibt es per sofort oder nach Vereinbarung eine schöne

Solothurnstrasse 55, 2504 Biel Kleines Mehrfamilienhaus an ruhiger Lage

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwMzA0MgMAX44oEw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1MLU0tTQHADoFXpENAAAA</wm>

5-058795/K

), & -

5-052574/RK

Solothurnstrasse 67b 2543 Lengnau Wenn Ihr Kind wählen dürfte?

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

), & -

), *, ++

*,

<wm>10CFVMqw6AMBD7olvaG3cMJgmOIAh-hqD5f8UNh2ibPtJtq5bwYVn3cz0qAZjAyjhZpVma4HXIY0JhlFQNzAxVZtpvLyVMBK1vhBBqC1YI2Ny9UftDZKGWnut-AfgD4U-AAAAA</wm>

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

FAShiON

OUtDOOr

*,

rUckSäcke, SpOrt& FreizeittAScheN

5-060126/RK

Wir vermieten an zentrumsnaher Wohnlage in modern renovierter Liegenschaft

$(!

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNTI1NwEAsQHxag8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDoiXZqccgW5Ch6O6l6Jz_T1G6BSAHHgnu-_CCv9ft-GzvoQBc4PRmoytKwzKCtQSZpYJQvtS8sVfEYy89Q4J5b0SRmqpiVeoyaTGV90MyC0Q5v78LjF0wzoAAAAA=</wm>

3. Nov.

Einkaufsgutschein Brüggstrasse Biel

), *, ++

2. Nov.

5.– Bon

), & -

wiNterAcceSSOireS

Kinder & Erwachsene

Kinder & Erwachsene

5-060130/RK

10 – 16 Uhr

SpOrtbekleiDUNg

SNOwbOArD

Ab CHF 30.– Einkauf. nicht kumulierbar. Pro Einkauf 1 Bon einlösbar. Einlösbar am Rampenverkauf Aarberg.

Samstag

%(! *,

10 – 20 Uhr 10 – 20 Uhr

), *, ++

Kinder & Erwachsene

Donnerstag 1. Nov. Freitag

SpOrtSchUhe

SchNeeSpOrtbekleiDUNg

Kinder & Erwachsene

), & -

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 6-662847/RK

Gemütlich wohnen im Zentrum von Biel Wir vermieten im Hochhaus an der Hugistrasse per sofort oder nach Vereinbarung eine gemütliche

2-Zimmerwohnung

Fr. 1090.– (inkl. Akonto HK/NK) • Parkettboden • abgeschlossene Küche • Badezimmer mit Badewanne • kleiner Balkon • 2 Lifte – Zugang ebenerdig Möchten Sie weitere Auskünfte oder einen Besichtigungstermin? Unter der Nummer 031 310 12 21 stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 5-060114/K <wm>10CAsNsjYwMNU1MDMwNDQBAA5DL_0NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DMwNDQxNrQ1NTPUsDM2sjE0s9ExNLa0MDI0sjA0MjK0NDQwNjIMfE2tLC0sgBoUUvviAlDQCTXOKlVAAAAA==</wm>


ImmoBIlIen

Präsentiert durch ı présenté par

Panorama

de l’ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / à louer

verkauf / vente Nächste Erscheinung: 15. November 2012

Haldenstrasse 13, Biel per sofort zu vermieten

Wasserstrasse 25, Biel zu vermieten per sofort, zentrumsnahe

4½-Zimmerwohnung <w m> 10 CA sN sj Yw MN M1 Mz Oy MD UD AN zw Q4 oN AA AA </ wm >

4.5-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDUHAErARP0NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMLMAABiO1kYNAAAA</wm>

im Erdgeschoss, mit Balkon, grosszügige Wohnung mit 120 m², subtropischer Wintergarten, Parkettböden, offene Küche, gepflegte Liegenschaft, inklusive Einstellhallenplatz. Miete CHF 2'000.– + HK/NK

im Hochparterre. Renovierte Wohnung, neue grosse Wohnküche mit Glaskeramikherd, neues Badezimmer, Einbauschrank, Parkett- und dunkle Plattenböden, Nähe Stadtpark und ÖV. Miete: CHF 1'180.– + HBK

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 6-662856/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 6-662857/K

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbDe0vaOGhJy7IAgeQ9D8X0EwiJHTe5rgs7R1b1sCPrizWKSaSYUnqaJgvpxQTihmZGhkLaPOf5HjPq8HWi6zS1QAAAA=</wm>

Inserateschluss: 8. November 2012, 16 Uhr

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyMLMwtrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjayA2MzIwNLIysDA1NQGyja0tLUyMHRBa9OILUtIA17jFmlQAAAA=</wm>

Villetteweg 4/6, Orpund zu verkaufen

Einfamilienhäuser <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOysDQHAEaP8VENAAAA</wm>

Die beiden 6.5-Zimmer-Einfamilienhäuser mit Garage liegen an unverbaubarer Aussichtslage und verfügen über ca. 160 m² Wohnfläche. Das Areal umfasst ca. 1'000 m². Verkaufspreis CHF 918'000.– Auskünfte und Unterlagen: <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbBdaetSQkHMXBMFjCJr_KwgGMXJaSxN8lrrudUvAO3dGGVPNpMCTVFEwX04oJ4Q5GGOfJQaf_yLHfV4PLPrnk1QAAAA=</wm>

Beratung und Verkauf: Publicitas AG Neuengasse 48, 2502 Biel Tel: 032 328 38 88, Fax: 032 328 38 82, E-Mail: biel@publicitas.ch

Immobilien AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch 6-662897/K www.helbling-immobilien.ch

6-662870/K

<w m> 10 CE XL Q I 6A MA wF 0B PR _D b7 TU cN CZ bl Jg ge Q9 Dc X0 Ew Ci df 70 nB Z2 1j b1 sC Pr bl 0F NJ qf A0 U1 FY vt yg Ni NI DS 1Z o2 D5 hx z3 eT 22 7g w5 Uw AA AA == </ wm >

.,883508"0 + #(-8"-&"8 $$ 6F D5J&/5G5M M- O5J5/M'*JFM30 5/M5 H51J H$1"M -"0/'5"-*" $%+1522"-+6/70(08 25* #,34/0) =& %- 8@- 8KG/&*) 4?J PGF75MG5M L75J *)H 6B5/GBL1MFM30 L445M50 &L75JM5 <?$150 @)*H,5J*&/,15J70 !*75B*MM5+NT+;*D*'L0 R)*GG5M. FM7 ;*&/M*G'L75M0 <5))5J FM7 SHGJ/$1 DLJ1*M75M0 @5&5/MH$1*4GH3*JG5M:/5G#/MHC T>A IE(-. 2 T>A %I(-. 9<- 6-662868/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDcAAGs3FlENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6s3UYNCZlbJggeQ9DcX0EwiCdf72GCz9rG3rYAfHJnyQg1kwoPUkXBeDmhnFHMjNlT1JLS8hc57vN6AJWNX3xUAAAA</wm>

Bärletweg 5, Brügg zu vermieten per 1. Dezember:

Nelkenstrasse 16, Biel zu vermieten per 01.02.2013

4.5-Zimmerwohnung

3.5-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDMEALw2Cj8NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDcCAEdWGL8NAAAA</wm>

renovierte Wohnung im Parterre, mit Balkon, Küche mit Glaskeramikherd, Platten- und Parkettböden. Bushaltestelle und Bahnhof in wenigen Gehminuten erreichbar. Eine Garage kann dazu gemietet werden. Miete: CHF 1'380.– + HBK

in unmittelbarer Nähe des Stadtparkes. Renovierte Wohnung im 2. Obergeschoss, Wohnküche, Balkon, separates WC, Parkett- und Plattenböden. Verkehrsberuhigte Strasse (Begegnungszone), ÖV (Bus) in der Nähe. Miete: CHF 1'150.– + HBK

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 6-662861/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 6-662872/K

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRtAvd9KghIecuJwgeQ9D8X0EwiJHTWrroZ619r1uqciARtDR3KcoETEyRL0INs4b7CAazxITlL3Lc5_UAMX_1mVQAAAA=</wm>

Immobilien und Verwaltungen Agence immobilière Holunderweg 5, 2575 Hagneck & 032 328 70 40 Fax 032 328 70 45

Beim Lerchenweg in LENGNAU entsteht ein neues abgeschirmtes Quartier mit 4 MFH mit gemeinsamer Einstellhalle (Lift in alle Wohngeschosse) zu sehr günstigen Preisen. In Haus B bieten wir moderne 2 bis 6 ½-Zimmerwohnungen an. Rollstuhlgängige altersgerechte Kleinwohnungen (zur Eigennutzung oder Vermietung als Kapitalanlage oder ev. für den späteren Lebensabend), 4 ½-Zimmerwohnungen und grosse Familienwohnungen. Bei genügender Anfrage kann ein grosser Gemeinschaftsraum zur Verfügung gestellt werden; sei dies z. B. als Zusammenkunftsort für Senioren oder als Kinderhort mit Betreuung.

Biel, Ganguilletweg 20, zu vermieten nach Vereinbarung,

schöne 4-Zimmer-Wohnung <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDQAAO2QTAcNAAAA</wm>

an ruhiger, sonniger Lage mit Blick ins Grüne, Küche, Bad/ WC, Einbauschränke, Keller und Estrich, Busstation in der Nähe. Miete Fr. 1000.– + NK Fr. 165.–. Auskunft: Tel. 032 365 68 02. 6-662810/K <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N_SZqO GhMwtEwSPIWjur0gwiCdf7-mCz9b G0fYEYorQQqRaE TJpIQhL QquCupD E7GrMWqqv_5Dzu e4XfMW_21MAAAA=</wm>

Unzufrieden mit Ihrer Hausverwaltung?

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyMLcyNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMg38DIzMjA0MjKwMLU1NTcwsTI2tLCxNQBoUUvviAlDQBAGyClVAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMyMTEDAPk4QpoNAAAA</wm>

2-Zimmerwohnung mit Galerie für nur Fr. 289‘000.— 3-Zimmerwohnungen schon ab Fr. 241‘000.— 4-Zimmerwohnungen ab Fr. 409‘000.— 5-Zimmerwohnungen ab Fr. 464‘000.— 6-Zimmerwohnung mit Galerie + Estrich ab Fr. 619‘000.— Genügend EH-Plätze vorhanden (à Fr. 25‘000.—). <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyMTEzNrI2MLPUNDIGWoZ2BkYm1oYGRpZGBoZGVoZGRgZGxiYm1paWDigNCgF1-QkgYAsF_nEFIAAAA=</wm>

6-662795/K

Bezug: Herbst 2013: Kundenwünsche können kurzfristig noch berücksichtigt werden. Auch Miete-Kauf oder Teilzahlung in WIR möglich. 6-662446/RK

Wir verwalten Ihr Stockwerkeigentum. Professionell, neutral und persönlich.

Dokumentationen / Auskünfte: Tel. 032 351 23 23 (Bürozeiten) HIBAG, Arch.- u. Ing.planung, 2555 Brügg

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMytzQFAFepo7QNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyNzS1NrI2MLPUNDa0MDcz1zQ3MgbWRpZGBoZGVoaGhgbGphYGltaWFp7IDQoRdfkJIGALkk9opTAAAA</wm>

Interessiert? 032 535 32 46 oder info@muehlestein.com

Inserate Tel. 032 328 38 88

Alpenweg 1, CH-3274 Bühl b. Aarberg Telefon 032 535 32 46 , Telefax 032 535 32 46 info@muehlestein.com , www.muehlestein.com

Grosszügige, sonnige und neuere

3-Zimmer-Dachwohnung

mit Galerie und Kachelofen, Seesicht, in ehemaligem Winzerhaus mitten im Rebberg in Alfermée, 8–10 Autominuten von Biel, zu vermieten ab 1.2.2013. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDMEAItcyD4NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyNLM0NrI2MLPUNDa0MDcz1zQ3MgbWRpZGBoZGVoYmBqbApUYm1paWjigNChF1-QkgYAtJPtwlMAAAA=</wm>

Zusätzlich gehört zur Wohnung ein grosser Gartensitzplatz, Kelleranteil und Autoabstellplatz. Ein Gartenanteil kann zugemietet werden. Mietzins Fr. 1500.–. Tel. 079 664 22 94, Mo–Fr, bis 20 Uhr.

Seesicht und Ruhe im Stadtzentrum Im 9. Stock der Hochhauses an der Hugistrasse in Biel vermieten wir eine schöne, geräumige und helle

4-Zimmerwohnung

Fr. 1650.– + HK/NK Fr. 350.–

• ganze Wohnung frisch gestrichen • Echtholzparkett in allen Zimmern • Küche mit Geschirrspüler • diverse Einbauschränke im grossen Eingangsbereich • grosser Balkon mit schöner Aussicht auf den Bielersee Unsere Frau M. Fuchs (031 310 12 21) freut sich über Ihren Anruf und steht Ihnen für allfällige Fragen oder einen Besichtigungstermin gerne zur Verfügung. 5-060106/K <wm>10CAsNsjYwMNU1MDMwNDADAGMTOgoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DMwNDAzNrQ1NTPUsgbWRmoGduYW5taGBkaWRgaGRlaAhkmpgaGllbWlgaOiC06MUXpKQBAEtJBmBUAAAA</wm>

6-662961/RK

Familienwohnung in Büren an der Aare

Wir vermieten per 15.11. od. nach Vereinbarung, sehr schön ausgebaute

41⁄2-Zimmer-Wohnung

mit Balkon. Moderne Küche mit Glaskeramik, GS, genügend Abstellfläche, wunderbare Eichenparkettböden, modernes Bad mit Badewanne. MZ Fr. 1250.–, NK Fr. 220.–. Mitbenützung des grossen Gartens. Bus, Bahnhof, Einkauf, Schulen in wenigen Min. erreichbar. 5-060016/RK <wm>10CAsNsjYwMNU1MDMwMDQDABVI4xINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DMwMDQzNrQ1NTPUsDEG2gZ2QMpA2MLI0MDI2sDA0NDIzMjC0MrS0tLIwcEFr04gtS0gDtnY90VAAAAA==</wm>

THÉRÈSE BÜHLMANN

Wir vermieten in Büren an der Aare in grüner, ruhiger Umgebung helle, kürzlich total renovierte

Immobilien-Treuhand und Gastro Immo Neuengasse 39, 3011 Bern Telefon 031 311 66 50

3-Zimmer-Wohnung

im 1. St. ohne Balkon. Eingangsbereich mit Wandschrank, sehr schöne Eichenparkettböden, mod. Küche und Bad. MZ Fr. 850.–, NK Fr. 150.–, Mitbenützung des grossen Gartens. Nächst Bhf., Einkauf und Schulen. Besichtigungen: 031 311 66 50. <wm>10CAsNsjYwMNU1MDMwMDIFAGxKx6ANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTAtdWsaQkHUbBMFjCJr7KwgG8d37rdEFX0td97oR8A4FMKe6S6IwISNipMLSoDapvgqDBTOin_9Fjvu8HsiyN7dUAAAA</wm>

5-060025/RK

Brügg An der Neubrückstrasse 34–38 per sofort oder nach Übereinkunft, renovierte 3-Zimmerwohnung im 2. OG Miete Fr. 850.– + Nebenkosten 31⁄2-Zimmerwohnung im 3. OG 4-Zimmerwohnungen im 1. + 3. OG Miete Fr. 1050.– + Nebenkosten. Parkett- oder Laminatböden, Balkon, ein Parkplatz kann dazugemietet werden. TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee ✆ 062 956 66 17* oder ✆ 032 373 16 33 Hauswart www.treuhand-gerber.ch 1-362598/K <wm>10CAsNsjYwMNQ1NjMytbQAAC6ZnpMNAAAA</wm>

Zu vermieten in Aegerten, 2 grosse (149 m )

6-662445/RK

5 ½-ZIMMERDACHWOHNUNG + Galerie u. Estrich (Baujahr 2009) Moderner Ausbau, Eigentumsstandard, (Balkon, Waschturm, grosse Essecke, 2 Nassräume, Granitabdeckung, Geschirrspüler, Keller, etc.). Rollstuhlgängig mit Lift ab Einstellhalle und kinderfreundlicher Umschwung zum günstigen Preis von Fr. 2'196.00 inkl. NK. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMyMTEFAENpSwMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tDaWGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf72mCz9bG0fYEfHJnrZZqJgFPwiUYqVAjlIuyouhMZFix9S9yPtf9ApePwMxUAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDQ11jMyNTSwtrQ1NTPUsDMwRtYGhqZGBoZGVoZGpqZGRobmJtaWpi6IDQohdfkJIGAM53ytpUAAAA</wm>

Details/Fotos finden Sie unter www.immoScout24.ch Code 2192639 Besichtigung und Bezug nach Vereinbarung. Tel. 032 351 23 23 od. E-Mail: hibagbau@bluewin.ch

Südstrasse Biel-Mett Nähe Wald und trotzdem zentrale Lage zu vermieten nach Vereinbarung

3½ Zi-Whg. 86m² Mtl. Fr. 1‘185.- + NK Fr. 275.-

abgeschlossene Küche mit Geschirrspüler und Glaskeramikkochfeld Badezimmer mit Badewanne, Lavabo, WC Wohn-, Esszimmer mit Parkett Schlaf- und Kinderzimmer mit Linoleum Balkon Lift Kinderspielplatz Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit Frau Schwab, 076 467 90 03. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtTA3NgAApjTJZQ8AAAA=</wm>

Port An der Hauptstrasse 46 an sonniger und ruhiger Lage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine schöne

3-Zimmer-Wohnung im 1. Stock ohne Lift » Laminat- und Parkettböden in den Zimmern » Küche/Bad mit Steinboden » Keller- und Estrichabteil » öffentliche Verkehrsmittel und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe » Haustiere erlaubt <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtTQ3MgIArgNgKg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ7DMBBDv-gi28nl0gZOZdXAVB5SDe__UdOyAQM_P3nfuyc8eW3vY_t0AnCDLyF1ektRuipStJibJFArC4p7iH-6tVkmGLdjhEmD2TJNMVr1Qd0Pk2Whpt_5vQDgCNyjfwAAAA==</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 900.– plus HK/BK Fr. 220.–. Interessenten melden sich bei der Hauswartin Frau Stadler, Tel. 032 331 09 48*.

<wm>10CFWMoQ6AMAxEv6jLtUu7jkmCWxAEP0PQ_L-iwyFO3LuX671pwpd128_taAxACeolo7FqqrCWXRI8NhaJLKgZXEzrTyePEmBMhxjEMlBJjHIZBhss8yGYODQ91_0ClNAhLX8AAAA=</wm>

5-059722/K

Immobilien und Verwaltungen

Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel. 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, www.immobern.ch

Ganz einfach. Fragen Sie uns. Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 89, F 058 280 74 90

sicher und modern seit 1963

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete IS24-Code: 2198231

5-058730/RK

Neue Garten-Residenz <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtTQ3MQIAKKQ6fA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ7DMBBDv-iis3OXXBY4lUUFVXlIVbz_R0vHBgz8_OQxuif95b3t53Z0qKqLeqvGDo8UyJ0sKYqtkaSCL7gFAtX-fIlVFpiPI1AhJ0xyFbYJlAk-D4vl0Jo-1_0FFHEoroAAAAA=</wm>

Per 1. Dezember oder nach Absprache schöne

4-Zimmer-Wohnung

auf dem Safnernberg in einem schönen Einfamilienhaus. Privater Eingang für absolute Privatsphäre, grosser, eigener Garten mit Grill und Gartenhaus, eigene Waschmaschine und Tumbler, Wohnzimmer mit Cheminée, alle Zimmer mit Parkett und Parkplatz.

+ 4 ½ Zimmer auf einer Ebene, BF 133m2 + Ruhige Wohnlage mit Sicht ins Grüne + Gedeckte Veranda und Gartensitzplatz + Innenausbau in edlem Design + Verkaufspreis CHF 750’000

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDMFAKXyZzgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N_RZqWGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf72mCz9bG0fYEfHLX6pY0k4AnC6TEnISGgrqQICwsMmq19S9yPtf9AnHugSNUAAAA</wm>

Preis pro Monat: Fr. 1500.– inkl. NK, Elektrizität und Heizung.

031 950 45 45 | info@r-st.ch

www.r-st.ch

5-059742/RK

Auskunft und Besichtigung: 076 596 23 62 6-662865/RK zw. 9–19 Uhr. Gerolfingen, Bruchackerstrasse 5 Zu vermieten

4 ⁄2-Zimmer-Wohnung 1

Offene Küche, Böden Laminat u. Platten, Cheminée, Einbauschränke, Gegensprechanlage, Keller, Veloraum, 1 Südbalkon, 1 Westbalkon, Nähe See, Einkaufen im Dorf, sicherer Schulweg. Miete Fr. 1580.– inkl. HK/NK. Garage Fr. 100.–, PP Fr. 80.– können dazugemietetwerden.Nichtrauchererwünscht. Tel. 078 851 41 43 / 032 331 89 32. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMyMzMHAIO-99wNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tHaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAfHKnewk1kwoPZZbCHAqSUC6KhIykFtXnsv5Fzue6Xy6zL7FUAAAA</wm>

6-662667/K

Biel, Zentralstrasse 64 per sofort oder nach Vereinbarung

renovierte 2½-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDUAAN4_4mINAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3F226VwR5LWHQewWMfv_SbAYTjy9lws-a9uOthcQQwTTUeouiSi1UQwsBZNQzmp0Br0ydVr-Iedz3S_zU4j_UwAAAA==</wm>

Neuer Laminatboden, neuer Anstrich, Bad/WC, Lift, Keller. EHP à 150.-- zu vermieten. Miete: CHF 750.-- + CHF 200.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

6-662950/K

26#1 - 3688#1;8"!;;# :: 7E C6I&06G6N N+$2 P6I60N'+IEN41 60N6 H62I <"%;;&(<6<# 4*-)6//#"-7%9'5'< 6/ +, 0$, @ILHH6 T+$2G6II+HH6. 9556N6 =?$26 &0G @6/ H$20IIHK?*6I EN8 @*+H-6I+&0-1 !+8,OU 3 H6K. TEH$26,OU1 6046N6 O+H$2&+H$20N6 3 QIL$-/ N6I1 !"86N &0G <+&0N+G EN8 =6I+&0-K*+GG6N1 S0N'+EH$2I)N-6 3 =6**6I. :+26 !EH EN8 <)86N. ;06G#0NHB U>A %!FD(./ 3 U>A MJ(./ :=.


Publireportage

WOHNUNGEN / IMMOBILIER VERSCHIEDENES

FILMPODIUM

Jetzt dämmen und sparen <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNbc0MAIAFTsX8g8AAAA=</wm>

Die umfassende Begleitung und Unterstützung für Senioren/innen zu Hause.

<wm>10CFWMMQ6EMBADX7SRbXZJQkpEhygQfZrT1ff_6gIdhYsZjbzvLRKerdtxbWcjgDBErlBjRKqYG4snxWBIArWQPntWra_eyoAh-t0YYVInzSdzdkylU_fDcO7I6ff5_gGrXpufgAAAAA==</wm>

Grundpflege, Betreuung, Alltagsbegleitung, Hauswirtschaftsdienste, einkaufen, kochen, waschen, bügeln, Ausfahrten oder Spaziergänge, gärtnern, Hobby pflegen, Gesellschaft leisten etc. Stunden- oder tageweise, Tag und Nacht, bis zu 24 Stunden pro Tag. Unsere Unterstützung richtet sich genau nach Ihren Bedürfnissen. Zuverlässig und vertrauensvoll wird die zu Ihnen passende Betreuerin für Sie da sein. Dies entlastet Sie und Ihre Angehörigen und gibt Ihnen die Sicherheit, weiterhin Daheim in Ihrer vertrauten Umgebung leben zu können. Sie können uns jederzeit erreichen. Wir sind gerne für ein unverbindliches und kostenloses Gespräch da.

5-057902/RK

8.–11. NOV. 2012

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMyMDEDACWQS50NAAAA</wm>

BERNEXPO, Bern www.bauenergiemesse.ch

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JZe6VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEfHBXmKeOIWSOcKFpEloV1JlEUTNOWSNi-Yecz3W_-kraolMAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMwMzYEAHgn6uINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPrnDlVM0iDnVgwwlGQwBy4xqJhK1ZSvw5R90Ptf9Agu1_uBTAAAA</wm>

Poststrasse Biel-Mett In freundliche Überbauung mit viel Grünfläche vermieten wir nach Vereinbarung

3½ Zi-Whg. 69m² / 72m²

Mtl. Fr. 955.- bis Fr. 990.- + NK Fr. 250.Offene Einbauküche mit Glaskeramikkochfeld und Geschirrspüler Parkett im Korridor und Wohnzimmer übrige Zimmer mit Marmoleum Balkon Lift Spielplatz Kellerabteil Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit Frau C. Schwab, 076 467 90 03. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtTA3NwUALQXPcQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1MLUwNzcFAJP661oNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DUwtzc1NrQ1NTPUsDM2tjU3M9QzMg38DQ1MjA0MjK0NjAwNjA3NzA2tLUxMwBoUUvviAlDQDNi3lAVAAAAA==</wm> <wm>10CFWMoQ6AMBBDv-iW9saxjUkyRxAEP0PQ_L_ihkM0TV-bblu1gE9r2892VAIwgeWUrNIsFMw1usdML6nqWlAizYn99pI9OOhjI4RQO4poEbLnCZ06HpxFYA7Pdb-Vu2VxgAAAAA==</wm>

6-662046/K

Mexikanisches Restaurant aber h c is m o k t is e Unser Nam t authentisch! unser Essen is

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 89, F 058 280 74 90

Das grüne Paradies für Garten, Wohnung und Freizeit 10 000 m2 Ausstellung Fahren Sie in Kirchberg nach dem Wegweiser «Saalbau» 5-059971/RK

5-058775/K

Dorfstrasse 3, 2572 Sutz Dachwohnung nahe Bielersee

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtbQ0NwQAW4uAxA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ7DMBBDv-ginxMnvQVWZVVBVR4yDe__0dKxAgM_P3nfuxL-Wbfj2s7uAGRQRPPuUgrVzqxEtjmyEs6XQyVTkR--LbNMMG7HHMY6EFaaOQeVh_N-mKwsqOn7_vwAHzv3-oAAAAA=</wm>

In dörflicher Umgebung erwartet Sie eine gemütliche 4.5-Zimmer-DachWohnung mit Schwedenofen, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'490.inklusive Nebenkosten.

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwMzCwNAAAlph9GA8AAAA=</wm>

Geschirrspüler und Glaskeramikherd − Nassezelle mit Bad/WC − zusätzliches WC − Balkon − Keller- und Estrichabteil

034 445 18 21*

www.gartencenter-kirchberg.ch

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

Einzelnachhilfe

– zu Hause – für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene

durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen. <wm>10CAsNsjYwMNQ1NjUwNzYEADWvgP4NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNQ1NrKwMDYAAGEsT_UNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDQ11jIwsLYwNrQ1NTPUsDM2sLoLSxpYm1gaGhmZGBoZGVgbmxgZGlkaWBtZGxqYEDQotefEFKGgCFvTJKVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7Lb0jlJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCHMxRjUl3CZSsIVbBRMAV1JlQ10k55lQslr_I-Vz3C8kjhr1UAAAA</wm>

6-662840/K

Die Nr. 1 in der Schweiz !

Kauf von Altgold seit 4 Spezialtage

1866

KAUF VON ALTGOLD, SILBER UND ZINNWAREN, ALLE OBJEKTE IN SILBER, KUPFER, MESSING + BRONZE

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDAAAJvLlR8NAAAA</wm>

(Ringe, Armbänder, Halsketten, Goldbarren, Zahngold, Uhrenabfälle, alle Arten von Gold- und Silbermünzen, alle Arten von Edelsteinen)

Zudem wird die Trilogie INS UNBEKANNTE DER MUSIK von Urs Graf über Annette Schmucki, Jürg Frey und Urs Peter Schneider in Anwesenheit des Regisseurs und mit einer Darbietung des Musikers oder der Musikerin gezeigt

BARZAHLUNG

Empfang in privatem Salon, Wartezeit max. 5 Min. Auf Wunsch Hausbesuch, auch für kleinere Mengen. Schweizer Patent und amtlich geeichte Waage. Kaffee oder Getränk nach Wunsch.

»

Le Filmpodium est, pour la 10e fois, partenaire du Festival genevois FILMAR EN AMÉRICA LATINA. Il présente, à ce titre, une sélection de 13 films récents, primés ou remarqués dans d’autres festivals. «

Profitieren Sie vom Goldpreisanstieg! Leeren Sie ihre Schubladen und Schatullen! Verkaufen Sie ihre alten, nicht mehr getragenen Schmuckstücke! Ich erwarte Sie ohne vorherige Anmeldung! Profitieren Sie vom höchsten Goldpreis! <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOysDQBAPze-MgNAAAA</wm>

– alle Zimmer mit Laminat – 2 Balkone – Keller / Estrich Die Wohnung ist auch für eine Wohngemeinschaft geeignet. Mtl. Mietzins: Fr. 1100.– exkl. NK. Für Rückfragen oder einen Besichtigungstermin: Stucki Verwaltungen, Bern Tel. 031 381 51 31 (Bürozeiten)

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch 1-350731/K

Saubere Lösungen klare Grenzen! Zäune, Tore, Sicht- und Lärmschutz

Wyss Zäune AG Bibernbachstrasse 12 4573 Lohn Tel. 032 / 677 57 57 Fax 032 / 677 57 58 info@zaeune.ch

1-352729/RK <wm>10CAsNsjYwMNQ1NjUyN7IEAM3eSUMNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1MDMwtjABACksaS8NAAAA</wm>

Grausteinweg 35, 2502 Biel Attikawohnung mit Sicht über Biel 3.5-Zimmer-Attika-Wohnung, 68 m2, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1560.inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität: − moderne Küche und Badezimmer − Laminatböden − Terrasse − spezieller Grundriss (kann leicht abgeändert werden) − Kellerabteil − Garagenbox à CHF 110.00 p/Monat kann dazu gemietet werden 5-059854/K <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtbQwNQEAYXcehw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMOw6DQBBDTzQrj-cDZMuIDqWI6LdB1Ny_YkiXwrL8bHnbejT89F4_-_rtCiAEsczhXSPaguxktjRWSSOULzW6uzn_9jJXKDCejSiENtSEkNDBzKF8HoqVT-06zhsXO9X1gAAAAA==</wm>

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Andrea Baumberger Tel. 031 350 51 02

Nach erfolgtem Kauf erstatten wir Ihnen ihre Fahrspesen (Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel) gegen Präsentation dieses Inserates zurück.

Donnerstag 1. und Freitag 2. November 2012 von 10.00 bis 17.00 Uhr

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDQ11jUyNzI0trQ1NTPUsDM2tDMxM9EwNLawMzIwMjA0MjKwNzU6C4iYGFtbmhuYkDQotefEFKGgDEroHOVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ja2W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bm-CYqyabUcCTVcm8JENCwLKwigmqR0ZwWf9C53PdL6_9lr1UAAAA</wm>

5-060384/K

Alle Bilder 16. bis 20. Jh. von Schweizer u. Ausländischen Maler, Bronze-Figuren, alte Spielzeuge bis 1950 (Eisenbahnen, Flugzeuge, Fahrzeuge usw.), alle Pendulen, alle Brienzer Schnitzerei, alte Postkarten, Briefmarken, usw.

Bern: Tel. 031/352 26 16 – Aarau: Tel. 062/824 00 01 Dielsdorf: Tochterfirma Walder AG, Tel.044/853 17 16

Online-Preisberechnung www.zaeune.ch Wir suchen zu kaufen in Biel

Lokal oder Lager <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOytLQEAHbIi7cNAAAA</wm>

300 bis 500 m2, Lastwagenzufahrt.

HOTEL-RESTAURANT SPATZ Bielstrasse 28 3250 LYSS

RESTAURANT 3 TANNEN Brüggstrasse 93 2503 BIEL/BIENNE

Montag 5. und Dienstag 6. November 2012 von 10.00 bis 17.00 Uhr

RESTAURANT BAHNHOF Bahnhofstrasse 54 2540 GRENCHEN

RESTAURANT RÖSSLI Hauptstrasse 54 2553 SAFNERN

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyNLS0trQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDa0MDI0sjA0MjK6CEgZGxhYmFtaWlsYEDQotefEFKGgCNihIwVAAAAA==</wm>

Offerten an: mail@usp-fm.com oder Tel. 032 722 65 70. 6-662999/K

Für weitere Informationen: Herr Birchler

079 399 18 92

Sie sind herzlich willkommen!

6-662894/RK

Obstverkauf ab Hof Äpfel und Birnen aus regionaler Produktion

MANN

31⁄2- bis 4-Zimmerwohnung im 1. Stock

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7Bbao9SQXM5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgU9t2tD0BH9w1gKSZBDypE8VKEhoK6kLCxijOjDmw_kXO57pf7iE3K1QAAAA=</wm>

HISTORIAS QUE SO EXISTEM QUANDO

WINKE

Jetzt Jazz™-Äpfel aus Studen <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyNLMyNrEwtzPVNTS2tDMxM9EwMgbWBkaWRgaGRlaGJkamJqaWlibWlpZOyA0KIXX5CSBgBXMaGXVAAAAA==</wm>

Montag-Freitag 9.30-11.30h + 16.00-18.30h Samstag 9.00-12.00h www.winkelmannobst.ch Hauptstrasse 60

2557 Studen

032/373 12 70

IRREMEDIABLEMENTE JUNTOS

L’Argentine est au programme avec MEDIANERAS, comédie romantique dans la jungle urbaine de Buenos Aires, MOACIR, documentaire sur un schizophrène qui enregistre un disque de samba, EL CAMPO, plongée angoissante au cœur d’un drame familial et TROIS SŒURS, coproduction suisse de Milagros Mumenthaler récompensée par le Léopard d’or à Locarno en 2011. La Colombie est également de la partie avec LA SIRGA qui dresse un tableau sensible du pays à travers l’histoire d’une rescapée de la violence armée, et NACER – DIARIO DE MATERNIDAD* qui porte un regard sur les maternités de Bogotá. Le Brésil est représenté par HISTORIAS QUE SO EXISTEM QUANDO et GIRIMUNHO, deux films poétiques qui nous entraînent dans des contrées perdues empreintes de mystère. Le Nicaragua, l’Uruguay, le Mexique et Cuba sont également fidèles au rendez-vous. Les 18 et 25 novembre, des plats latino-américains viendront pimenter les projections. Durant ce mois de novembre, le Filmpodium présentera également INS UNBEKANNTE DER MUSIK, trilogie d’Urs Graf consacrée aux musiciens Annette Schmucki, Jürg Frey et Urs Peter Schneider. Le réalisateur sera présent à chaque projection, aux côtés de la vedette de la soirée qui proposera un concert live.

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDMCADENwacNAAAA</wm>

6-662962/K

Nidau – An der Gurnigelstrasse 25 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung, schöne und grosszügige

ABRIR PUERTAS Y VENTANAS

*In Anwesenheit des Regisseurs

Wir kaufen alle Arten von Gold- und Silberschmuckstücken, auch defekt, auch Zinnwaren

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tzUoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OSuLWoWhRRaWgtxeBIaCurMSitsYRlBX_4i53PdLzNpDAVUAAAA</wm>

5-060090/RK

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Michael Depping, Tel. 031 350 50 84 michael.depping@be.regimo.ch

Omega, Rolex, Zenith, El Primero. Tél. 076 226 93 34, 032 341 60 79

TASCHENUHREN, CHRONOGRAPHEN, ALLE ARTEN VON UHREN UND STAHLUHREN, usw ...)

<wm>10CEWMsQqAMBBDv-hKcvSu1o7iVhzEvYs4-_-Tp4tDCHkJ6b1Zwqdl3Y51bwRgAgcqGs1ShTe1kqg5SjUFdSbDvHzo38sUIcB4N0KI2iCFRXIdnn1Q34dgnFDSfV4P2QDtFYAAAAA=</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDEAAKhkO3oNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbAvbu1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BH9ytTkglJeDpVTAqU2FhUJtVFWRhRo2y_EPO57pfP9tX9FMAAAA=</wm>

6-662833/K

» Das Filmpodium ist zum 10. Mal Partner des Genfer Festivals FILMAR EN AMÉRICA LATINA und zeigt 13 neue, preisgekrönte Filme. «

Gegenstände aus Silber (Platten, Gabel, Löffel) Uhren: IWC, OMEGA, PATEK PHILIPPE, ROLEX, VACHERON,

Für Ihre Wohnqualität:

− Wohnzimmer mit Plattenboden − Laminatböden in den Schlafzimmern − Küche mit kleinem Balkon,

avec garantie

Tel. 032 384 11 10

Einkaufen wo es Freude macht:

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete IS24-Code: 2249952

Cherche montres d’occasion

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDYGANWjc6wNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3Lvp2FwR5LWHQewWMfv_SbAYTjy91yT4rG072l6AD-4aZqUWQhbNBW5FaCqoM0mMGSMrI335h5zPdb-d3P0kUwAAAA==</wm>

02/11–03/12/12

Aus Argentinien sind MEDIANERAS, eine moderne Romanze junger Grossstädter; MOACIR, ein Dokfilm über einen Psychiatrie-Patienten, der ein Samba-Album aufnimmt; das mysteriöse Familiendrama EL CAMPO; und ABRIR PUERTAS Y VENTANAS, eine Schweizer Co-Produktion von Milagros Mumenthaler, die 2011 den goldenen Leoparden in Locarno einheimste, zu sehen. In Kolumbien sucht eine junge Frau in LA SIRGA Unterschlupf in den Anden und NACER – DIARIO DE MATERNIDAD* widmet sich Spitalgeburten in Bogotá. In der brasilianischen Abgeschiedenheit spielen zwei Filme: HISTORIAS QUE SO EXISTEM QUANDO gibt Einblick in ein Dorfleben, das durch die Ankunft einer jungen Fotografin durcheinander gebracht wird und eine 84-jährige reist in GIRIMUNHO durch den Amazonas. Quer durch Mexico fährt eine junge Frau in UN MUNDO SECRETO*, in LA DEMORA aus Uruguay wird ein Vater auf einer Parkbank ausgesetzt. A MI LADO* portraitiert drei junge Frauen in der grössten Mülldeponie Nicaraguas, und IRREMEDIABLEMENTE JUNTOS ist ein Musikfilm aus Kuba. Leckerbissen aus Lateinamerika werden 18.11. und 25.11 angeboten..

Home Instead «Läb deheim!» Biel-Seeland Marktplatz 10, 3250 Lyss, Tel. 032 387 16 26, lyss@homeinstead.ch www.homeinstead.ch/bielseeland 6-660631/K

JÄGERSTÜBLI – 3250 LYSS

www.mexikanisches-restaurant.ch

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

· Beatrice Rogen, Leiterin Kundenbetreuung · Rolf Lüthi, Geschäftsleiter · Carmela Begert, Leiterin Administration

FILMAR EN AMÉRICA LATINA / INS UNBEKANNTE DER MUSIK

*En présence du réalisateur

6-662900/K

www.pasquart.ch


MARKTPLATZ

6-655795/K

HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES Zu verkaufen, robuster, moderner Tisch (200 cm x 90 cm) gut geeignet bis 8 Personen. Für weitere Auskünfte 078 910 86 81. Günstig zu verkaufen, Beistelltisch, sehr guter Zustand. 076 478 67 42. Ich, CH, mit Lieferw. helfe FR/SA/SO bei Umzügen, Räumungen usw. Gute Konditionen. Auskunft 079 646 68 21. Gratis Hometrainer Tinturi, gratis Computergestell 180x80x50 Auszug; Doppelbett weiss 220x200, Kommode weiss, 115x80x50, Wandspiegel 80x45, Bettsofa Metall, kippbar 200x120, 4 Nachttische weiss, Balkontisch Metall weiss 120x65, 2 Gartenstühle grün, Tisch Metall/Holz 65x50 ausziehbar, Schrank weiss 180x30x30 m. Tablaren. 079 319 92 89. Recht haben und auch Recht bekommen! Hoffnungslos ist nicht aussichtslos! <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOysLQEAEGiSbYNAAAA</wm>

Rechtsanwalt M. Dreifuss, Bern. Tel. 031 305 44 22, 6-662899/K www.dreifusslex.ch <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZr11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNpmJRySrUsDSQKV5MsQELDMCKLXCM7y25R90Ptf9AsOalGFTAAAA</wm>

KINDER & BABYS · ENFANTS & BÉBÉS Kinder-Sportwagen d’blau mit Schlupfsack + Regenschutz, 60.–. 032 315 13 03. MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS Dipl. Klavier-/Keyboardlehrerin unterrichtet zu fairen Konditionen in Biel. 032 361 17 27, www.schwaar.net. Keyboard und E-Piano Unterricht für Kinder und Erwachsene. Es braucht keine Vorkenntnisse. Instrument kann gemietet werden. Info für eine Gratislektion unter 032 331 24 52. Nur Mut; musizieren bringt Freude! SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX Vendez votre or. Achat à domicile au plus haut prix. Je me déplace à domicile ou sur rendez-vous. bir-gold@ hotmail.com. Tout or pour la fonte, lingots d’or, or dentaire, pièces d’or, toute argenterie, bijoux anciens et modernes, diamants, toute horlogerie et oignons, montres de marque (Rolex, Omega, Jaegger-LeCoultre, Cartier, Heuer, Zenith, etc.). Nous sommes spécialisés dans l’horlogerie. Paiement cash. Discrétion. 079 720 08 48. TIERE · ANIMAUX Hundebetreuung für fröhliche Hunde. Familienanschluss in Haus und Garten, mit Spaziergang. 7 Tage, 24 Std. für Sie da. 2 Min. ab Ausfahrt Studen. Ich freue mich auf Sie. S. Bay, 079 774 23 27, www.dogwaling-gmbh.ch. Suche guten Platz für meinen 5-jährigen oriental. Kurzhaar-Kater.

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Peugeot 106, weiss, 2001, 108 tkm, 5tg., guter Zustand, NETTO 3800.–, www.autorepar.ch, 079 251 24 68. VW Polo schwarz, 2006, 116 tkm, Klima…, Kredit oder NETTO 8600.–, www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Renault Modus, grau, 2007, 26tkm, im Auftrag, Kredit oder Netto 6900.–, siehe>!!www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Citroen C8, 2002, 125tkm, 7 Plätzer… Klima usw. NETTO 3999.–, siehe>!! www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Renault Clio 1999, Automat, 77tkm, grau met., Klima… NETTO 4500.–, www.autorepar.ch, 079 251 24 68. VW Polo schwarz, 1.2, 2007, 37tkm, Klima Kredit/NETTO 11500.–, www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Fabia Monte Carlo, weiss, Neu, DAS SONDERMODELL, Leasing/NETTO 19900.– www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Zu verk. Seat Ibiza 1.4, 100 PS, Jg. 2005, blau met., Climatronic, 5türig, 8-fach bereift. Preis 7500.–. 032 341 24 93. FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX

FAHRZEUGE · VÉHICULES FAHRRÄDER · VÉLO La Roll’s du vélo à marcher: le Roll’o, pour filles et garçons de 2 à 5 ans. En aluminium, donc super solide et léger. http://rollo.rollier.online.ch. Kümmern Sie sich

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM0tzAFAPg3Db8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbK-35UoNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrknBZ-nb0fcEfHDXsTGVlIBnmLCaJUKjQMuEVmlRmS28zP-Q87nuF-aoPC5TAAAA</wm>

Krankenkassen-Beratungsstelle H. Kobelt, Vertretung der Assura Tel. 032 331 23 43

Ä

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDYCAHT5ttoNAAAA</wm>

AE

MZ Fr. 890.00 + NK

SS LER

6-662932/K

-STORCK.CH

32 81

80 0

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyNLYyNrQ1NTPUsDMwRtYGRmZGBoZGVoZGxgbG5kYWFtaWFq4oDQohdfkJIGAPc0MS5UAAAA</wm>

2 03

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER App. 3 pièces, grande terrasse, 100 m2, centre-ville, rénové, calme, libre de suite. Prix 1480.– + ch. 032 322 14 46. Grand app. 3 pièces, centre, rénové, ideal colocation, 2 sdb, grand salon, lumineux. Prix 1650.– + charges 032 322 14 46. Locaux commerciaux centre-ville, rénové, 5 pièces, salle attente, ideal, bureaux, médical, therapie. 4500.– + ch. 032 322 14 46. Kummer, Stress, Sorgen? Lösungsorientierte Beratung – Coaching, Tarot, Pendel – (alle Lebenslagen), 032 Auskunft unter boiserie de maison Achat veilles boi son et ferme mêm même, peintes, plancher her plafonds, etc. achat: bassin,, en pierre, Infomation Januar Beauty-Aktion au ktion 2 fü 1. Bringen Sie eine Freundin mit zu Ihrem nächsten Manicure-Termin (bei Terminvereinbarung mitteilen) und es bezahlt nur eine. *Wellness-/Wellness + -Manicure gegen Aufpreis von 5.–/10.–. **Diese Aktion ist nicht kumulierbar mit Gutscheinen oder anderen Aktionen. My Visagist – Mein schönstes Ich. C. Kupferschmied 076 585 03 55, www.. myvisagist.ch. A–Z/besenrein. Haus-Räumungen von A–Z/besenr Fahrzeug mit 1 oder 2 Mann. Verlan Verlangen Sie eine Offerte. 079 208 22 19. Selbstbestimmung-Seminar, 29./30. Januar, Anmeldung schnellstmöglich

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFu6d1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe4bgs7btaHsCHBgs05huLhppEaJaEwQNajMK4JW0ZKm-_EPO57pfRNHgslMAAAA=</wm>

Dusche/WC. Kann kleine Gartenarbe Gartenarbeiten/Einkäufe erledigen für Senioren Senioren. Nichtracher, Nidauer, 52 J., CH-Bürger, Nichtrache per E-Mail melden, da bis März iim Ausland. nidauzimmer@bluewin.ch, nidauzimmer@bluewin.c 032 333 13 82.

Ladenlokal 70 m2, Dufourstr. 133, Biel. Ab Februar 2013, Miete 1100.– inkl. NB. Besichtigung 079 607 22 62. Wunderschöne 3-Zimmer-Wohnung, Balkon, Cheminée, Garten, Carnozet in einer Villa, ruhiges Quartier in Brügg, ab Februar 2013, Miete inkl. NB 1950.–. Besichtigung 079 607 22 62. STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE Dames dynamiques cherchent heures de ménage pour remise d’appartement, bureau où privée. 079 283 65 47. Dame protugaise cherche travaux de nettoyage à Brügg et environs. 076 765 47 97. STELLEN · EMPLOI KINDERHÜTEN · BABY-SITTING Famille cherche maman de jour dès le 8 janvier 2013 du mardi au vendredi. 032 34 63 08. STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI Carreleur et poseur de parquet laminé cherche travail. 076 765 47 97. Brauchen Sie Hilfe im Garten, Hausarbeiten? Bin Berufstätig (60%), Hauswarterfahrung, Schweizer. 079 830 07 25. Gärtnerin 45j. mit Erfahrung und grünen Daumen kümmert sich sorgvoll um ihren Garten. Gerne Abwartstelle voll und Nebenamtl. Umkreis Biel. 076 228 33 36. Putzteufel reinigt professionell, gründlich, zuverlässig! Privat, Praxis, Büroräume, Biel und Umgebung. 077 500 73 99. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzUztzQBAEZ0ZgsNAAAA</wm>

Zu verkaufen: Liegenschaft an bevorbevo zugter, ruhiger Lage in Safnern. Beste Bestehend aus kleinerem Haus mit 3-Zi 3-Zi.Whg von 100 m2 im EG und 6 Garagen im OG. Grosser Umschwung mit Obst Obstbäumen (erschl. Bauland). Mehr Info Infos w.safne nschaf unter www.safnern.ch (Liegenschafhtigung ten). Fürr Auskünft Auskünfte und Besichtigung 032 355 36 17. 2 BauBau Zu verkaufen aufen in W Worben,, 655 m4/K 6-65679 Arch land fürr Einfamilienhaus ohne Arch.Verpflichtung. Hagneck 51 ⁄ 2-Zimmer-Doppel-EFH zzu Neben verk. od. zu vermieten. Div. Neben-

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56. Corinne Hügli.

Hier könnte auch Ihr Inserat sein! Anzeigenverkauf und -beratung: Publicitas AG, T 032 328 38 88 www.publicitas.ch/biel

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Verk. Fischerboot Mändli, 4.20x1.60 m, 6 PS Motor, 4 Pers., neue Blache, geprüft, Trockenplatz Zihl-Kanal Biel. 078 895 60 73.

um Ihren Krankenkassenwechsel!

Im Herzen der Stadt Biel, in einem gepflegten Gebäude, an ruhiger und sonniger Lage. Die Wohnung verfügt über Parkettböden und Wandschränke.

R

Verkauf & Service

per 1. November 2012

ST

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzU1tzQFAD7r1G4NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zU1NzS1NrQ1NTPUsDM2tDYzM9AzNjawMjA2MjA0MjKwNLY1NDI0NjC2tjINcBoUUvviAlDQBq1rcJVAAAAA==</wm>

Dufourstrasse 2

W.

Haushaltapparate AG T 032 341 85 55 2504 Biel www.gdevaux.ch

STORCK IMM OB Biel I

2½-Zimmerwohnung

WW

Jeune africaine âgée de 24 ans aimerai rencontrer un homme, âgé de 30 à 40 ans pour une relation serieuse. Offre sous Chiffre 06-803181 à Publicitas, cp 944, 2501 Bienne. Frührentner sucht eine unternehmungslustige Sie zum Wandern, Städte besuchen usw. Offerte unter Chiffre 06-803189, an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel.

R+ LE S S

N

nur unter chiffre · seulement sous chiffre

Tantra, sinnliche, sanfte Berührungen geniessen und sich verwöhnen lassen. 079 333 20 56. Bodyforming für Kraft + Ausdauer. Pilates für Kraft aus der Mitte. 079 787 94 35, www.fitness-nidau.ch. Tonbildschau-Gerät Simda 2000, 2 Projektoren, Koffer, Aufstelltisch, 7 Zylinder-Magazine. Sehr günstiger Preis. 032 328 38 26. Bambusstangen in verschiedenen Längen und Dicken, günstig abzugeben. 032 322 96 10. Lebensfördernde Beratung, Workshops, Lebensfeste, Atempausen, im Atelier Belebt. Schauen Sie vorbei auf www.atelier-belebt.ch, Christa Thomke, Psychologin lic.phil. 032 322 32 57. Engl. Priv.-Unterricht 1 Std./Woche inkl. gratis Konversation. Dr. R. Jaqua 076 341 56 64. Studio für Rekonvaleszenz, als Ferienbett für Senioren, Rehab., bei Wartezeit auf Pflegeheim, usw. Prof. Team, beste Betreuung. www.screenteam.com/genesung. 076 341 56 64. Suche zuverlässige Frau mit Auto, Single, die mit mir, weiblich, Fahrten unternimmt. Kl. Entgelt. 032 341 66 73. Das kleine aber feine Massageparadies, MO–FR 10–20 Uhr. Anmeldungen ab 8 Uhr, 079 884 00 36. www. magische-haende.ch. Tantrafee mit Seidenhänden, das Superlativ «Einzigartige», Nähe Biel. 076 787 01 05.

LIE

BEKANNTSCHAFTEN · AMITIÉ

DIVERSES · DIVERS

1-Zimmer-Wohnung ab 1.11.12, Beundenring 13, Nidau. 500.– + NK 80.– Akonto. 076 305 68 68. Ipsach, 2-Zimmer-Wohnung ab 1.12.12 oder nach Vereinbarung. Renovierte Küche. 900.– inkl. 079 318 20 03, 032 331 53 93. Erstvermietung nach Vollsanierung in Stadtzentrum, grosse, helle 41 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung. Neue Küche, Bad, Holzboden, Steinboden. Ab 1. November. Info: 079 711 52 96. Busswil, grosszügige 41 ⁄ 2-ZimmerWohnung, hell, neu renoviert, grosser Komfort. 1285.– + NK. 032 322 73 75. Biel, Ländtestr. 47, möbliertes Nagelstudio, Fläche für Kosmetische Behandlungen. Infos unter 076 416 01 70. Orpund, zu vermieten, 31 ⁄ 2-Zi.-Whg (für 2 Pers.) 110 m2 gross, in 2-Fam.Haus. Sonnige, ruhige Lage, ged. Gartensitzplatz, Cheminée-Ofen, Küche mit Granitabdeckung, eigener Waschund Trockenautomat. Miete 1395.– + NK + PP od. Garage. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung. Besichtigung unter 032 355 10 92 oder 079 629 02 06. Autoabstellplatz in Sammel-Garage in Brügg, Guinandstr. 37, 90.–/Monat, ab sofort. 079 960 23 76. Gewerbelokal im EG, an der Lindenhofstr. 42, Mett-Orpund, zu vermieten. Grösse 6x7x4 m, geeignet für Installateur, Maler, Schreiner-Monteur, evtl. mit Maschinenbenützung, Druckluft, Heizung, WC, Parkplatz. Besichtigungstermin 032 355 10 38.

Zu kaufen gesucht, per sofort oder nach Vereinbarung Einfamilienhaus in Biel, Nidau und Brügg. Kontakt 079 341 07 48. Sutz-Lattrigen, gesucht EFH oder Grundstück, per sofort oder nach Vereinbarung. Kontakt unter 076 412 01 79.

ST R

Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kom-mode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, Biel. 032 322 54 90.

Gechipt, kastriert. Er ist anhänglich, mag Kinder, aber keine Hunde. Benötigt Auslauf. 079 827 00 35.

6-661785/K

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

PLACE DU MARCHÉ

Kaufe alte Velos über 50 Jahre alt, auch Defekt oder nur Teile, sowie Autos und Teile vor 1975. 079 630 68 40. IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Junge Familie sucht Haus mit Garten oder Bauland, in Mörigen, Sutz-Lattrigen, Ipsach, Nidau, Port oder Brügg. Wir freuen uns über ihren Anruf auf 079 749 16 20 oder ihr Mail auf hausbei-biel@gmx.ch.

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:                 

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

   

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche

 Zu verkaufen  Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

    

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung ☞ Spezialangebot bis 31.12.2012 Fr.  **Chiffre: CHF 40.– pro Auftrag www.publicitas.ch/biel

9 Zeilen

Name

Vorname

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

20.–

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2012


Grosser lotto-match

samstag, 3. november 2012, ab 15.00 Uhr. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMyt7QAAOrVEsoNAAAA</wm>

Pause ca. von 19.00 bis 20.00 Uhr <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZtWakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bn9xljppFQIUtRYNUIxkSApaFmaHwahk1dP0Lnc91v_BYHIhUAAAA</wm>

sonntag, 4. november 2012, ab 15.00 Uhr im Gasthof brücke hagneck

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

Zu gewinnen gibt’s: Fleisch, Gold, Gemüsekistli, Teigwarentaschen, Käseplättli, grosse Fruchtkörbe

l-Bienn

2 Bie 18, 250

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbI_u0VJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD2BOlSaV03zScjIMVTUNRXFCrTMcAONoRlTcPmLnM91v3y8R-RUAAAA</wm>

6-662798/K

strasse Murten

5 4

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzWxMDMEALATwV0NAAAA</wm>

Les Routiers Suisses Sektion Biel-Bienne freut sich euch an diesem Wochenende begrüssen zu dürfen.

20%

6-654861/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

30%

e

50% <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyMDcEAP0HESYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyMLc0NrYyMDPWNDU2tDcyM9S0Nja0MDI0sjA0MjKwNzINPc2MTa0sLCwAGhQy--ICUNAA9h4jxTAAAA</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

oche g der W a r t e b n Gewin semaine r cette e n g a g A CHF *

250.– *

kt

Mar achat Media ne / bons d’

Gutschei Media Markt

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

6-662871/K

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

5-060327/K

1''S 1CQS$B;S %8R 333PQ%=;P#.

• 1$$% "+S I.B3 """"""""33 /&31/30. • 1'+5S %C" I3+CQ+CQ """"""33 1'30030/ • 1&H 2%#"BC%'" !-$5%2)# """ 0130/30/ • 1?; BC <#S """""""3310341/36 1.31/30. • /.?+= 0?B3C """""""""" .130030/ • /+?@8S "8 IB'S+' """""""3333 0.31/30. • ,%5+" (%??S;; """""""""3 0/30030/ • ,SAS#.S 2B"S KASC 1+?-"""33 1&31(30. • *?B= J%&%FFB;;+"""333333333333333333 0/31+30. • (:'!"""""""""""""" 1'30030/ • (B==+A""""""""""""33 /+30030/ • >S?$S?; (?:CS&SHS?""""""33 0*30030/ • <#. 3%? CB#. C+S&%'= +C MO "3 75 0130030/

<wm>10CFWMrQ6EQBCDn2g27UAH5lYSHDlxwa8haN5fsZxDVPTrz7ZVFfy1rN99_VUCkCEw-FR9yKIxZlYnyhjRY08H_YOUFKnXwOZuOmhPxQjzbEgTjGxKNvpz0JkIles4b69oJkyBAAAA</wm>

HäNE ARCH

• 9%&S= 4%=;""""""""""33 0131+30. • 9BS /B#)S?333333333333333333333333333333333333 //31+30. • 98=;+C 0+S$S?"""""""""33 //31.30. • 4+BCS' J+#.+S"""""""""" 1(30030/ • 2%?+'HC 2%C=BC 7 JB$ NB&$+S"33 0030/30/ • 2%?;+C JL;;S? """""""""33 1*31.30. • IS%' """""""""""""" 0,30030/ • ISSS" """""""""""33" 0'30030/ • I+'$S?&BC"""""""""""33 0'30/30/ • GC.S+'+Q""""""""""""3 1.31.30. • G=.S?"""""""""""""3 1,31.30. • E+5% ES?"+ """"""""""33 0,30/30/ • D%')+CQ 3+;. ,+CB=%8?= ""33301361'31/30. • D* D<44 JK/6 OKG """"375 /030/30/

Mi, 7. November 2012, 10.30 Uhr 11-Uhr-fahrt ins baselbiet warmer Tagesteller ca. 18.– 32.– So, 18. November 2012, 10.00 Uhr saisonschlUssfahrt ins emmental mit Mittagessen und Unterhaltung 74.–

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwMzA2MgcAp2qrZw8AAAA=</wm>

christkindlesmärkte Abfahrt Rückfahrt 1.12.12 einsiedeln 11.00 18.30 38.– 8.12.12 freiburg i/b 8.00 17.30 39.– 15.12.12 montreux 9.30 17.30 38.– 16.12.12 colmar-riquewihr 8.00 17.30 39.– 19.12.12 freiburg i/b 8.00 17.30 39.– Verlangen sie unsere Programme! <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDMGAKc9xtANAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9ybNdtcl0R5LWHQewWMfv_SbAYTjy9V4h-1rYdbS_VHDLBHMsihJqFyYVpZQpCDbM5IgxRJHz5h5zPdb_Q7QJwUwAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDUFAFHLiBINAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9ybNfdyVwR5LWHQewWMfv_SbAYTjy9F0U_a9uOtpdqDBFIsoyU1KjRVYxTmSKhhtkcdAMrE1j-Iedz3S-Dy4SmUwAAAA==</wm>

6-662963/K

HäNE CARRE I SE N Arch

032 679 31 83 <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDUBAMf7j2UNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtH_7JaWGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf70nRz9bG0fZU9ckdwZpGSqgnCZnpaYqAGharYGF4yQjY-hc5n-t-AWVmP11UAAAA</wm>

Seminar-Hotel !!! Tropen-Restaurant Live Music Dancing 2557 Studen

www.florida.ch – 032 374 28 30 <wm>10CAsNsjYwMNM1MzU1NzQCAJX0aTgNAAAA</wm>

Live-Music-Dancing JERRY BAND

6-662955/K

<wm>10CEXLoQqAUAyF4SdynB3ZxlwR5LaLQewWMfv-SbEYfr70914m-FrauretAB_cLJSlZpLwUoSExiuTUE5KgkzTysQ4_4sc93k98d5L01QAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMyNTIFAPKk01QNAAAA</wm>

DI–SA, ab 20 Uhr

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyNTI1NrYyMDPWNDIG1pqGdoYWhtaGBkaWRgaGRlaGBqamRibmFibWlhYeiA0KIXX5CSBgA1Dxb1VAAAAA==</wm>

6-655712/RK

<wm>10CAsNsjYwMDMzM7KwNAUAk5Gs2wwAAAA=</wm>

<wm>10CD3LoQqAQBAE0D9aZhZ3uHWLINcOg9gtYvb_k2AwvPjGqDB81r4dfS9AkreMYoQlVApjKovwdNBnEqQzp8rWtPzDzue6XxJxHxVSAAAA</wm>

6-662895/RK

Kanada- und Wildspezialitäten

Weihnachtsmärkte 2012 Freiburg i. Br. 26. und 30. Nov., 5./8./10./15. Dez. Colmar 28. Nov., 2./5./10. Dezember Car-Fahrt Freiburg und Colmar Fr. 39.– Abfahrt 8.00 Uhr in Biel oder nach Vereinbarung. 6-662964/K <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOyNDMBAASook4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRtOW2x1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe0L0s7btaHuqxhDhjJIGCDXSKqSWKU2druazFQfAGJN0LH-R87nuF0Eu7TNUAAAA</wm>

Kundenmaler-Gipser empfiehlt sich für sämtliche Arbeiten zu top-Konditionen Für AHV-/IV-Bezüger

6-662954/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMyN7UAAOaap2YNAAAA</wm>

spezial rabatt!

6-662525/RK

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMyNzUwtrQ1NTPUsDM2sLoLSxpYm1oYGRpZGBoZGVoaGBgampsaGFtaWFhYkDQotefEFKGgAT0MS6VAAAAA==</wm>

Mit Referenzen. malerei + Gipserei heimberg tel. 079 215 85 73 6-662758/RK 6-657004/K

Calvin and Hobbes by Bill Watterson

präsentiert von:

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzU3MDABAO--V2cNAAAA</wm>

($* &4'11.* 67#1.*4"'2*#3 5,11.*##,!& -*4 +*&$7!

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zU3MDAxNrC0MDPXMDS2tDcws9Uwtja0MDIxMjA0MjKwMLE0MDY6Aaa0tzSzMHhBa9-IKUNAC3ljNZVAAAAA==</wm>

3)4A@"49!A#;!!4 07 +550 >A?649 :4@ 3@4< &2*B4 -<8#@6; ' 188 >44A4?$4<% =4<. ,(+ (0( 7/ +, )))0"7*2*#3#5,21/%*40/%

wohlfühlen mit stil


Ipsach heisst Sie herzlich willkommen

Restaurant Soleil

Café – Bäckerei – Panistro Ipsach Das gemütliche Café-Bäckerei Panistro finden Sie an der Hauptstrasse in Ipsach bei der Dorf Apotheke. Wir verwöhnen Sie täglich, mit verschiedenen Spezialbroten und feiner Patisserie vom Beck. Jeden Tag Frühstück bis 13.00 Uhr. Kleine Speisekarte. Und aus der Kaffee-Stube, eine kleine Krönung zum Geniessen, das «Kaffee Bielersee»

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr, 6.00–18.30 Sa, So, 7.30–17.00 Mittwoch geschlossen

Hauptstrasse 21 • 2563 Ipsach • Tel. 032 331 27 81 Denise Schwab

Seestrasse 2 · 2563 Ipsach · Tel. 032 365 50 06 www.restaurant-soleil.ch – bestbekannte Wildspezialitäten (Rehrücken auf Vorbestellung) – 4 Mittagsmenüs und Hits ab Fr. 16.50 mit feiner Suppe und Salat – beliebtes, hausgemachtes Beefsteak Tartar – Egli- und Felchenfilets ausschliesslich vom Bielersee – Fondue Chinoise und Bourguignonne à discretion – Menüvorschläge ab 10 Personen für jeden Anlass und Budget – WIR 30% Wir freuen uns auf Sie!

Muriel Bessire in Ausbildung hairstyle women and men

Eva Uhlmann Geschäftsinhaberin

Hauptstrasse 12 · 2563 Ipsach Tel. 032 331 85 85 · www.mc-gregor.ch

Unsere Fachgebiete sind: – Damen- und Herren- sowie Kinder-Haarschnitte – Färbe-/Strähnentechniken – Aufsteck-, Abend- und Hochzeitsfrisuren – Dauerwelle Neu: Dauerhafte Streckung mit dem schonenden KERATIN-Verfahren. Auch im kosmetischen Bereich haben wir Fachkenntnisse zu bieten. – Augenbrauen und Wimpern färben – Augenbrauen zupfen Neu: Dekorativ- und Pflegekosmetik von ALCINA. Gerne beraten wir Sie persönlich. Wir bilden auch Lernende aus.

Zweifach Frisöre und Visagisten Janine Marti und Severin Marti Seestrasse 15 · 2563 Ipsach · Tel. 032 331 22 85 zweifach@bluewin.ch · www.zweifachfrisoere.ch Komplettes Umstyling oder Schneiden und Föhnen? Bei Zweifach Frisöre und Visagisten in Ipsach sind Sie mit jedem Wunsch an der richtigen Adresse. Janine Marti und Severin Marti stellen Ihre Persönlichkeit in den Mittelpunkt, nicht den Trend der Saison. Zum Zweifach-Verwöhnprogramm gehört eine individuelle Beratung genauso wie das Styling und die speziell auf Ihr Haar abgestimmte Pflege mit Produkten von Paul Mitchell. Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch: 9 bis 18.30 Uhr; Donnerstag, Freitag: 10 bis 20 Uhr; Samstag: 8 bis 15 Uhr.

JAHRE

Zweifach Frisöre Ipsach

20

unsere dienstleistungen:  gartenplanung  neuanlagen  umänderungen  gartenunterhalt

wir freuen uns auf ihre kontaktaufnahme und unterbreiten ihnen gerne einen detaillierten plan mit kostenvoranschlag. www.schwabgartenbauag.ch e-mail: info@schwabgartenbauag.ch keltenstrasse 25 · 2563 ipsach · tel. 032 331 39 56

Gfeller AG

Sicherheit von Kopf bis Fuss

Die richtigen Arbeitsschutzprodukte (Sicherheitsschuhe, Handschuhe, Bekleidung, usw.) schützen Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen umfassend. Tobler Protecta AG hat sie! Und darüber hinaus das Fachwissen, das in diesem Bereich wichtig ist und nicht nur die Produkte, sondern auch die gesetzlichen Grundlagen umfasst. Es würde uns freuen, wenn wir Ihnen unsere Produkte persönlich vorstellen dürften!

Tobler Protecta AG · Sicherheit von Kopf bis Fuss Keltenstrasse 13 · 2563 Ipsach · Tel. 032 3970020 · Fax 032 3970029 www.tobler-protecta.ch · info@tobler-protecta.ch Ladenöffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag Mittwoch Freitag

7.30 bis 12 Uhr / 13 bis 17 Uhr 7.30 bis 12 Uhr / 13 bis 19 Uhr 7.30 bis 12 Uhr / 13 bis 16 Uhr

HEIZUNG, SANITÄR, REPARATUREN, PLANUNG, UMBAU BOILERENTKALKUNGEN, WÄRMEPUMPEN, SOLARANLAGEN, PELLETSANLAGEN, BODENLEITUNGEN, KONTROLLIERTE WOHNUNGSLÜFTUNGEN, REGENWASSERANLAGEN, LUFTDRUCKLEITUNGEN Hauptstrasse 41/49, 2563 Ipsach, 032 331 06 81, www.gfeller-ipsach.ch

Gebäudehüllensanierung vom Fachmann; profitieren Sie von den Förderprogrammen! Wir zeigen Ihnen wie. 10 Zimmerleute, Schreiner und Lehrlinge freuen sich auf neue Aufgaben.

na_kw44_2012  

na_kw44_2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you