Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 43 |

Donnerstag, 26. Oktober 2017

| 137. Jahrgang |

Auflage 20 370

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Freitag, 24. November 2017, 19.30 Uhr im Waldhaus Aegerten. Traktanden 1. Protokoll der Burgerversammlung vom 21. April 2017 2. Budget 2018 3. Wahlen 4. Orientierungen/Verschiedenes Der Burgerrat

Ae2602

Baupublikation Gesuchstellerin: Energieversorgung Aegerten (EVA), Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Projektverfasserin: Aare Architektur und Bauleitung GmbH, Schwadernaustrasse 38, 2558 Aegerten. Bauvorhaben: Erweiterung Netzzentrale und Vergrösserung Abstellraum. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Aegerten, Schulstrasse 5, Parzelle Nr. 36, Koordinaten 2’588’536/1’218’902, Zone für öffentliche Nutzungen (ZöN B). Auflagestelle: Bauverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Einsprachefrist: Bis und mit 20. November 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ae2601 006.697447

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Bellmund Einladung drumrum, die Kleider der Architektur Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse möchten Ihnen mit Stolz ihre Ideen und Wünsche für Bellmund von heute für morgen vorstellen, und sich mit Ihnen darüber austauschen. Datum: Donnerstag, 2. November 2017 Zeit: 17.45 Uhr Ort: Hauptstrasse 46, 2564 Bellmund Schule Bellmund

Be2603 006.697598

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderats vom 16. Oktober 2017

Epsach Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Budget 2018 Der Gemeinderat hat das Budget für das Jahr 2018 zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet. Bei Aufwendungen von Fr. 5 537 820.– und Erträgen von Fr. 5 262 500.– schliesst die Erfolgsrechnung des Allgemeinen Haushalts mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 275 320.–. Das Ergebnis fällt gegenüber dem letztjährigen Budget um Fr. 139 125.– besser aus. Die Besserstellung basiert unter anderem auf tieferen Beiträgen an den Schulverband Nidau und höheren Steuereinnahmen infolge Bevölkerungszunahme. Die Steueranlage von 1.39 Einheiten kann trotz Budgetdefizit beibehalten werden.

Freitag, 1. Dezember 2017, 20 Uhr im Schulhaus. Traktanden 1. Budget 2018 a) Orientierung über den Finanzplan 2018 bis 2022 b) Genehmigung Budget 2018 Festsetzung der Gemeindesteuer- und der Liegenschaftssteueranlage 2. Orientierungen 3. Verschiedenes Aktenauflage Die Unterlagen zu den Traktanden 1 und 2 liegen während 30 Tagen vor der Versammlung öffentlich zur Einsicht auf. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traktanden sind in der Botschaft enthalten, welche Mitte November in alle Haushaltungen verteilt wird.

Neuer Wegmeister Tobias Zimmerli aus Bellmund wurde per 1. Januar 2018 als neuer Werkhof-Stellvertreter gewählt. Beat Gnägi wird per 1. Januar 2018 neuer Werkhofchef. Er ersetzt Peter Nussbaum, welcher per Ende Dezember 2017 in seinen wohlverdienten Ruhestand tritt. Wir wünschen Tobias Zimmerli und Beat Gnägi einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Peter Nussbaum wünschen wir noch einen guten Schlussspurt und danken für seine jahrelange Treue und Arbeit. Gemeinde Bellmund Gemeinderat

Beschwerderecht Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt des Verwaltungskreises Seeland einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeitsund Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer eine rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlassen hat, kann gefasste Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten.

Be2602

Baupublikation

Stimmrecht Stimmberechtigt sind alle Schweizer Bürgerinnen und Bürger, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind.

Gestützt auf Artikel 26 des Baubewilligungsdekretes vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch Nr.: 732/1623. Gesuchsteller: Michael Rikart, Schatzacher 5e, 2564 Bellmund. Projektverfasserin: DHU Architektur GmbH, Daniel Hunziker, Bahnhofmatte 27, 3232 Ins. Parzellen-Nr.: 1327 Adresse/Standort: Schatzacher 5d/e, 2564 Bellmund, Wohnzone W2a. Bauvorhaben: Anbau an Doppeleinfamilienhaus (Projektänderung). Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 20. November 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund.

Protokoll Das Protokoll der Gemeindeversammlung liegt, gestützt auf Artikel 62 OgR während 30 Tagen, das heisst vom 8. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018 bei der Gemeindeverwaltung zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Einsprachen gegen den Inhalt des Protokolls sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet beim Gemeinderat Epsach einzureichen. Dieser entscheidet über Einsprachen und genehmigt das Protokoll. Epsach, 23. Oktober 2017 Der Gemeinderat

Es wird auf die Gesuchsakten sowie die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet innerhalb der Einsprachefrist im Doppel bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen.

Ep2602

Baupublikation Gesuchsteller: Oliver Josi, Walperswilstrasse 20, 3270 Aarberg. Projektverfasser: Bauherr mit Beat Studer, Architektur & Bauleitungen AG, Hölzliackerweg 12a, 3220 Münsingen. Bauvorhaben: Neubau Wohnhaus mit Einstellhalle. Parzelle/Standort: 1179, Baarstrasse.

Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Be2601 006.697446

Koordinaten/Zone: 2’583’075/1’212’750, WohnGewerbezone/Grünzone. Beanspruchte Ausnahmen: – Unterschreitung der minimalen Dachneigung – Näherbaurecht gegenüber der Nachbarparzelle Nr. 859 – Unterschreitung Strassenabstand der Einstellhalle Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Einleiten des häuslichen Abwassers in die ARA Täuffelen. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Schulweg 1, 3272 Epsach. Auflage- und Einsprachefrist: 26. Oktober 2017 bis und mit 25. November 2017. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Epsach, 26. Oktober 2017 Gemeindeverwaltung Epsach

Ep2601 006.697540

Hagneck Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Mittwoch, 29. November 2017, um 20 Uhr im Saal des Restaurants zur Brücke in Hagneck. Traktanden 1. Budget 2018 a) Festsetzung der Steueranlagen sowie der Gebühren 2018 b) Genehmigung des Budgets 2018 2. Finanzplan 2017–2022 Genehmigung des Finanzplanes 2017–2022 3. Gesamterneuerungswahlen a) Gemeinde- und Gemeinderatspräsident/in in einer Person b) 4 Mitglieder des Gemeinderates 4. Orientierungen durch die Departementsvorsteher 5. Verschiedenes Reglemente liegen 30 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei öffentlich auf. Die Akten zu den übrigen Geschäften können während zehn Tagen vor der Gemeindeversammlung in der Gemeindeschreiberei eingesehen werden. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und

Reklame

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDc1NgcAwmxsPQ8AAAA=</wm>

<w m>10CFWKMQ6AMAwDX5TISZq00BF1QwyIvQti5v8ThQ1ZHny-da3O-Lq07Wh7FQBBMWW3XIsqI-UqFoywceqI5FnMHcms_HwqYwzQX4cEpOhi5Ik0urjzfV4P8MwBwnIAAAA=</wm>

6-697537/K


begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Das Protokoll der Versammlung liegt gemäss Artikel 62 des Organisationsreglements 30 Tage nach der Versammlung während 30 Tagen bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Während dieser Zeit kann beim Gemeinderat Einsprache erhoben werden. Dieser entscheidet über allfällige Einsprachen und genehmigt das Protokoll. Im Übrigen wird auf die Botschaft des Gemeinderates hingewiesen, welche jeder Haushaltung zugestellt wird. Zur Gemeindeversammlung sind alle stimmberechtigten Mitbürgerinnen und Mitbürger freundlich eingeladen, die seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Wohnsitz haben. Im Anschluss an die Versammlung wird den Versammlungsteilnehmern ein Stück Käsekuchen offeriert. Hagneck, 23. Oktober 2017 Der Gemeinderat

Ha2601

Verkehrsbehinderung Ab Montag, 30. Oktober 2017, wird die Seeländische Wasserversorgung SWG im östlichen Ahornweg zwischen der Rütistrasse und der Liegenschaft Ahornweg Nr. 5 die leckanfällige Trinkwasserleitung erneuern. Die Arbeiten dauern bis ca. Mitte Dezember 2017. Während den Bauarbeiten wird der Ahornweg als Einbahnstrasse geführt. Wir bitten die Strassenbenützer um Verständnis und danken für die Beachtung der aufgestellten Signalisation. Der Zugang für die Anstösser bleibt gewährleistet. Ha2602 006.697590

Seeländische Wasserversorgung SWG

Jens Baupublikation Bauherrschaft: Andreas Stauffer, Moosgasse 8, 2565 Jens. Projektverfasserin: Müller Aarberg AG, Postfach 45, 3270 Aarberg, Christof Balli. Bauvorhaben: Einbau Kleinwohnung und gewerblich genutzter Lagerraum sowie zwei Garagen im EG; Ersatz Ölheizung durch Luft-/Wasser-Wärmepumpe; Abbruch Kamin. Der gewerblich genutzte Raum dient dem Allround-Betrieb als Basis. Es werden Materialien und deren Restbestände gelagert sowie Maschinen und Geräte eingestellt, die für die Ausübung der beruflichen Tätigkeit nötig sind. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Parzelle/Standort: 362, Moosgasse 8, 2565 Jens. Nutzungszone: Dorfzone D2. Gewässerschutzbereich: B. Koordinaten: 2’586’779/1’216’209. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hinterdorf 5, 2565 Jens, während der Bürozeiten. Auflage und Einsprachefrist: 27. November 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Baubewilligungsbehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Lit. a BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. Gemeindeverwaltung Jens

Inkraftsetzung Reglemente An der Gemeindeversammlung vom 7. September 2017 wurden – das Reglement über den Ausgleich von Planungsmehrwerten (neu) – das Schulreglement (neu) angenommen. Nach der Gemeindeversammlung läuft eine Beschwerdefrist von 30 Tagen. Es wurde keine Beschwerde gegen die Beschlüsse eingereicht. Das Inkrafttreten der beiden Reglemente auf den 1. Oktober 2017 ist somit rechtsgültig. Die Erlasse sind auf der Homepage publiziert (über Direktzugriff «Onlineschalter» auf Startseite) und können bei der Kontaktstelle oder am Bürgerschalter der Gemeindeverwaltung kostenlos bezogen werden. Genehmigung Protokoll Gemeindeversammlung vom 7. September 2017 Es sind keine Einsprachen gegen das Protokoll erhoben worden. Der Gemeinderat hat das Protokoll genehmigt (Art. 71 Abs. 3 Gemeindeordnung Ipsach). Das Protokoll lag vom 18. September 2017 bis am 17. Oktober 2017 während 30 Tagen öffentlich auf (Art. 71 Gemeindeordnung Ipsach). Die Auflage wurde am 14. September 2017 im Nidauer Anzeiger publiziert. Das genehmigte Protokoll ist auf der Homepage publiziert und kann bei der Präsidialabteilung bezogen werden. Die nächste Gemeindeversammlung findet am Freitag, 8. Dezember 2017, statt. Ip2602 006.697587

Kein Referendum gegen Finanzbeschluss Gemeinderat Das neue Kommunalfahrzeug für den Werkhof kann angeschafft werden. Es kann sowohl im Sommer für die Pflege der Sportplätze als auch für den Winterdienst eingesetzt werden. Gegen den gemeinderätlichen Kreditbeschluss von Fr. 194 000.– ist kein Referendum ergriffen worden. Der Gemeinderat beschliesst über neue, einmalige Ausgaben bis Fr. 150 000.– abschliessend, bis Fr 250 000.– unter Vorbehalt des fakultativen Referendums (Art. 17 Abs. 2 Gemeindeordnung Ipsach GO). Die Referendumsfrist betrug 60 Tage und lief vom 18. August 2017 bis am 16. Oktober 2017 (Publikation Nidauer Anzeiger vom 17. August 2017). Kontaktstelle Ip2601 Präsidialabteilung Becker Markus, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

006.697570

Die Akten liegen während 30 Tagen, das heisst von Donnerstag, 19. Oktober bis Montag, 20. November 2017 in der Gemeindeverwaltung während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten öffentlich auf. Zusätzlich können sie auch auf der Homepage der Gemeinde Mörigen (www.moerigen.ch) unter den «Hot News» eingesehen werden. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet an den Gemeinderat Mörigen, Schulstrasse 21, 2572 Mörigen, einzureichen. Es ist vorgesehen, allfällige Einspracheverhandlungen am Montag, 27. November 2017, durchzuführen. Mörigen, 19. Oktober 2017 Der Gemeinderat

Mö2601 006.697463

Feuerungskontrollen für Öl und Gas während der Heizperiode 2017/2018 Kreiskaminfegermeister Werner Frischknecht und sein Stellvertreter Rüdiger Rehkop beginnen ab 30. Oktober 2017 mit der Durchführung der Feuerungskontrollen nach Lufthygienegesetz vom 16. November 1989.

Mörigen

In Fortsetzung des bisherigen Zwei-Jahres-Turnus finden die Feuerungskontrollen während der Heizperiode 2017/2018 im Messkreis 1 statt.

An der Sitzung von Montag, 23. Oktober 2017, hat der Gemeinderat: – Frau Marianne Iseli aus Bellmund als neue Finanzverwalterin ab 1. Juni 2018 mit einem Arbeitspensum von 50% gewählt. Zur Erfüllung der Aufgaben in der Finanzverwaltung wird eine zusätzliche Stelle als Sachbearbeiter/in ausgeschrieben; – das Budget 2018 der Erfolgsrechnung mit Festlegung der Gemeindesteueranlage und des Liegenschaftssteuersatzes zuhanden der ordentlichen Gemeindeversammlung von Montag, 4. Dezember 2017, genehmigt; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlungen des Oberstufenzentrums Täuffelen vom 1. November 2017 und der Musikschule Seeland vom 6. November 2017 behandelt und den Abgeordneten entsprechende Weisung erteilt. Mörigen, 23. Oktober 2017

Gebührentarif nach Verursacherprinzip. Die Tarife betragen inklusive 8% Mehrwertsteuer: – Fr. 105.– für einstufige Brenner – Fr. 121.80 für mehrstufige Brenner Grossanlagen werden nach Zeitaufwand (inkl. MwSt.) verrechnet. Die Kontrollgebühren werden vom Feuerungskontrolleur nach dem Verursacherprinzip direkt eingezogen.

Mö2602

Ordentliche Burgergemeindeversammlung Mittwoch, 29. November 2015, 19 Uhr, Forsthaus. Traktanden 1. Protokoll vom 31. Mai 2017 2. Budget 2018 3. Orientierungen 4. Verschiedenes Burgernutzen und Neuzuzüge Burgerinnen und Burger, die ab 1. Januar 2017 neu in der Gemeinde Wohnsitz haben und Burgerinnen und Burger, die sich ab 1. Januar 2018 in die Nutzung aufnehmen lassen wollen, werden ersucht, sich bis 30. November 2017 schriftlich beim Burgerpräsidenten, Herrn Rudolf Wyss, Oberdorfstrasse 14, 2572 Mörigen, anzumelden. Bewerberinnen und Bewerber für den Burgernutzen müssen in Mörigen Wohnsitz und am 31. Dezember 2017 das 23. Altersjahr zurückgelegt haben. Mörigen, 27. Oktober 2017 Der Burgerrat

Es betrifft dies das Gemeindegebiet westlich BTITrassee, also die Ortsteile: – Burgerbeunden – Altstadt bis See – Hofmatten – Gurnigel/Schützenmatt

Mö2603

Öffentliche Auflage Zonenplan Gewässerraum und Änderung Artikel 516 Baureglement Der Gemeinderat Mörigen bringt, gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985, die oben erwähnten Unterlagen zur öffentlichen Auflage:

Nidau, 26. Oktober 2017 Stadtverwaltung Nidau Abteilung Infrastruktur

Orpund Ordentliche Burgergemeindeversammlung Samstag, 25. November 2017, um 11 Uhr im Forsthaus. Traktanden 1. Protokoll der Versammlung vom 19. Mai 2017 2. Besoldungsregulativ 3. Voranschlag 2018 4. Ersatzwahl eines Ratsmitgliedes 5. Bericht des Präsidenten 6. Verschiedenes Zu dieser Versammlung sind alle stimmberechtigten Burgerinnen und Burger herzlich eingeladen. Anmeldung zur Nutzniessung: Im Dorf ansässige Burgerinnen und Burger, die das Burgerrecht besitzen und am 31. Dezember 2017 das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, können sich zur Nutzniessung anmelden. Der Anmeldung ist die Niederlassungsbewilligung beizulegen. Anmeldungen bis zum 24. November 2017 an den Sekretär, Herrn Stephan Kuhn, Postfach 188, 2552 Orpund. Orpund, 19. Oktober 2017

Nidau

Je2601 006.697579

Aus dem Gemeinderat

Ipsach

– den Zonenplan Gewässerraum mit festgelegten Gewässerräumen – die Änderung von Artikel 516 des Baureglementes (Gewässerraum Fliessgewässer und Bielersee) sowie ergänzend dazu orientierungshalber – den Erläuterungsbericht, den Mitwirkungsbericht und den Vorprüfungsbericht des Amtes für Gemeinden und Raumordnung

Ni2602 006.697493

Baupublikation

Or2604

Informationsanlass über die Sanierung des Primarschulhauses II an der Nordstrasse 10 An der Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2017 wurde der Variantenentscheid für den zeitgemässen Weiterbetrieb des Hallenbades im Primarschulhaus II beschlossen. Ebenso wurde der entsprechende Planungskredit für das Bauprojekt und das Baubewilligungsverfahren gesprochen. Die Gemeindeversammlung beschliesst am 22. November 2017 über den Verpflichtungskredit für die Sanierung und Optimierung des Schulhauses II mitsamt Hallenbad. Gerne informieren wir Sie vorgängig über das Vorhaben und die finanziellen Aspekte am Montag, 30. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Aula im Primarschulhaus I. Orpund, 17. Oktober 2017 Der Gemeinderat

Or2602 006.697456

Der Regionale Sozialdienst sucht private Mandatstragende (PriMa’s) Der Regionale Sozialdienst Orpund sucht Privatpersonen, welche bereit sind eine Beistandschaft zu übernehmen. Voraussetzungen für die Übernahme einer Beistandschaft sind, dass sich die Privatperson für das Mandat eignet, über die nötige Zeit verfügt und die Aufgaben daraus selbst wahrnimmt. Die Aufgaben der privaten Mandatsträger/innen sind in der Regel administrativer/finanzieller Art sowie persönliche Betreuung.

Gesuchstellerin: Shop & More AG, Spittelweg 1, 5034 Suhr. Projektverfasserin: Ladenbau Schmidt AG, Wölferstrasse 3, 4414 Füllinsdorf. Bauvorhaben: Umbau des Tankstellen-Shops und Erweiterung durch Café; Aussenbestuhlungsfläche; Antrag auf gastgewerbliche Betriebsbewilligung B nach Gastgewerbegesetz (öffentlicher Gastgewerbebetrieb ohne Alkoholausschank). Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Nidau, Hauptstrasse 94, Parzelle Nr. 854, Koordinaten 2‘’585’075/1’218’810, Gewerbe- und Industriezone 3. Auflagestelle: Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur und Liegenschaften, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: Bis und mit 20. November 2017.

Wenn Sie sich für eine Mandatsübernahme interessieren gibt Ihnen die PriMa-Fachstelle des Regionalen Sozialdienstes Orpund, Franziska Brand, 032 356 03 14 oder fbrand@orpund.ch gerne Auskunft. Wir unterstützen private Mandatstragende beim Führen der Beistandschaft und übernehmen auf Wunsch die Rechnungsführung. Der Beistand/die Beiständin hat Anspruch auf eine angemessene Entschädigung für ihre/ seine Tätigkeiten und auf Erstattung ihrer/seiner Auslagen.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doappel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen.

h t t p: // w w w.j g k . b e . c h / j g k /d e / i n d e x / k i n d e s _ er wachsenenschutz/er wachsenenschutz/private_ mandatstragende.html

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ni2601 006.697441

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Für die Ernennung eines Beistandes/einer Beiständin ist die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Biel/Bienne zuständig. Or2603 006.697555

Weitere Informationen finden Sie auch unter

Baupublikation Baugesuch Nr.: 744-26/17. Bauherrschaft: Paul Samuel, Brüggstrasse 8, 2552 Orpund. Projektverfasser: Hermann Mühlheim, Zimmerarbeiten + Innenausbau, Hauptstrasse 5, 2556 Scheuren. Bauvorhaben: Einbau Dachflächenfenster Westseite; aufstellen Sichtschutzwand. Standort/Parzelle: Brüggstrasse 8, Parzelle Nr. 1386, Koordinaten 2’589’895/1’220’847.


Zonenplan: Wohnzone W3. Gewässerschutz: GWS-Zone B. Gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Orpund und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 20. November 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtgültig, wenn sie angeben wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 des Bewilligungsdekretes). Orpund, 17. Oktober 2017 Bauverwaltung Orpund

Or2601 006.697454

Port Gemeindewahlen Für die Urnenwahlen im Verhältniswahlverfahren (Proporz) vom 26. November 2017 wurden innert der reglementarischen Frist die folgenden Wahlvorschläge eingereicht: 1.

Sechs Mitglieder des Gemeinderates

Liste 1 Schweizerische Volkspartei SVP 01.11 Grübler Peter, 1960, Dipl. Auto-Ing. HTL/ETS 01.11 Grübler Peter, 1960, Dipl. Auto-Ing. HTL/ETS 01.12 Loosli Simon 1972, Brandschutzexperte VFK 01.12 Loosli Simon 1972, Brandschutzexperte VFK 01.13 Clénin Daniel 1955, Unternehmer 01.13 Clénin Daniel 1955, Unternehmer Liste 2 Sozialdemokratische Partei SP 02.11 Monza Umberto, 1969, Dipl. Sozialpädagoge FH 02.12 Pfahrer Marcel, 1964, Informatik-Ingenieur HTL 02.11 Monza Umberto, 1969, Dipl. Sozialpädagoge FH 02.12 Pfahrer Marcel, 1964, Informatik-Ingenieur HTL Liste 3 FDP.Die Liberalen 03.11 Knuchel Roland, 1956, Unternehmer 03.11 Knuchel Roland, 1956, Unternehmer 03.12 Salvato-Kessi Pietro, 1950, Unternehmer 03.12 Salvato-Kessi Pietro, 1950, Unternehmer 03.13 Lütscher Daniel, 1954, Betriebswirtschafter (parteilos) 03.13 Lütscher Daniel, 1954, Betriebswirtschafter (parteilos) Liste 4 Evangelische Volkspartei EVP 04.11 Kohler Lukas, 1992, Finanzberater 04.11 Kohler Lukas, 1992, Finanzberater 04.12 Müller Christof, 1993, Produktionsmechaniker 04.13 Kohler-Wenner Tabea, 1994, in Ausbildung zur Lehrerin Kindergartenstufe 2.

bisher bisher bisher bisher bisher bisher

bisher neu bisher neu

bisher bisher neu neu bisher bisher

neu neu neu neu

Sechs Mitglieder der Kommission der Gemeindeunternehmung EWV

Liste 1 Schweizerische Volkspartei SVP 01.21 Gassner Jakob, 1961, Landmaschinenmechaniker 01.21 Gassner Jakob, 1961, Landmaschinenmechaniker 01.22 Peier Andreas, 1966, Landwirt 01.22 Peier Andreas, 1966, Landwirt 01.23 Turra Gian, 1958, Teamleiter Verkauf 01.23 Turra Gian, 1958, Teamleiter Verkauf Liste 2 Sozialdemokratische Partei SP 02.21 Maurer Dominique-Yves, 1968, Business Development

bisher bisher bisher bisher neu neu

bisher

02.22 02.23 02.21 02.22 02.23

Portner Willy, 1957, Abwart Rossier Gilbert, 1973, Sportlehrer Maurer Dominique-Yves, 1968, Business Development Portner Willy, 1957, Abwart Rossier Gilbert, 1973, Sportlehrer

Liste 3 FDP.Die Liberalen 03.21 Gay Marcel, 1964, Unternehmer 03.21 Gay Marcel, 1964, Unternehmer 03.22 Bajic Dino, 1985, Betriebsökonom MscB 03.22 Bajic Dino, 1985, Betriebsökonom MscB 03.23 Bosshard Michel, 1978, Elektroingenieur FH (parteilos) 03.23 Bosshard Michel, 1978, Elektroingenieur FH (parteilos) 3.

neu

Liste 2 Sozialdemokratische Partei SP 02.31 Pfahrer Marcel, 1964, Informatik-Ingenieur HTL 02.32 Pfeuti Monica, 1974, kaufm. Angestellte (parteilos) 02.33 Rossier Gilbert, 1973, Sportlehrer 02.31 Pfahrer Marcel, 1964, Informatik-Ingenieur HTL 02.32 Pfeuti Monica, 1974, kaufm. Angestellte (parteilos) 02.33 Rossier Gilbert, 1973, Sportlehrer Liste 3 FDP.Die Liberalen 03.31 Schenkel Paula, 1968, Personalberaterin (parteilos) 03.31 Schenkel Paula, 1968, Personalberaterin (parteilos) 03.32 Pfister Ursula, 1952, Schulleiterin/Sekundarlehrerin (parteilos) 03.32 Pfister Ursula, 1952, Schulleiterin/Sekundarlehrerin (parteilos) 03.33 Rufer Daniela, 1975, Betriebsökonomin & Mediatorin 03.33 Rufer Daniela, 1975, Betriebsökonomin & Mediatorin

bisher neu

neu neu neu neu neu neu

bisher bisher neu neu neu neu

bisher bisher neu bisher bisher neu

neu neu neu neu neu neu

Sechs Mitglieder der Bau- und Planungskommission

Liste 1 Schweizerische Volkspartei SVP 01.41 Stucki Peter, 1954, Maurer/Polier 01.41 Stucki Peter, 1954, Maurer/Polier 01.42 Kocher Sandro, 1973, Eidg. dipl. Architekt TSHB 01.42 Kocher Sandro, 1973, Eidg. dipl. Architekt TSHB 01.43 Gassner Matthias, 1985, Schreiner 01.43 Gassner Matthias, 1985, Schreiner Liste 2 Sozialdemokratische Partei SP 02.41 Guler Hans-Martin, 1959, Architekt-Techniker HF 02.42 Walter Heinz, 1958, Heizungsmonteur 02.43 Monza Umberto, 1969, Dipl. Sozialpädagoge FH 02.41 Guler Hans-Martin, 1959, Architekt-Techniker HF 02.42 Walter Heinz, 1958, Heizungsmonteur 02.43 Monza Umberto, 1969, Dipl. Sozialpädagoge FH Liste 3 FDP.Die Liberalen 03.41 Salvato-Kessi Pietro, 1950, Unternehmer 03.41 Salvato-Kessi Pietro, 1950, Unternehmer 03.42 Mottaz Patrick, 1965, Polier (parteilos) 03.42 Mottaz Patrick, 1965, Polier (parteilos) 03.43 Gasparrini Pino, 1977, Versicherungsberater (parteilos)

03.43

Gasparrini Pino, 1977, Versicherungsberater (parteilos) neu

5.

Sechs Mitglieder der Kommission für Gemeindepolizei und öffentliche Sicherheit

bisher

Sechs Mitglieder der Schulkommission

Liste 1 Schweizerische Volkspartei SVP 01.31 Cina Karin, 1976, Hausfrau/Konstrukteurin 01.31 Cina Karin, 1976, Hausfrau/Konstrukteurin 01.32 Walthert Cindy, 1982, Ausbilderin 01.32 Walthert Cindy, 1982, Ausbilderin 01.33 Camponovo Barbara, 1976, Spielgruppenleiterin Montessori 01.33 Camponovo Barbara, 1976, Spielgruppenleiterin Montessori

4.

bisher

bisher bisher bisher bisher neu neu

bisher bisher neu bisher bisher neu

neu neu neu neu neu

Liste 1 Schweizerische Volkspartei SVP 01.51 Mühlethaler Martina, 1967, Angestellte/Familienfrau 01.51 Mühlethaler Martina, 1967, Angestellte/Familienfrau 01.52 Schneider Hans, 1947, Landwirt 01.52 Schneider Hans, 1947, Landwirt 01.53 Linder Peter, 1962, Vermögensverwalter 01.53 Linder Peter, 1962, Vermögensverwalter

bisher bisher neu neu neu neu

Liste 2 Sozialdemokratische Partei SP 02.51 Guler Marie-Madeleine, 1965, Leiterin Finanzen und Administration (parteilos) bisher 02.52 Walter Heinz, 1958, Heizungsmonteur bisher 02.53 Urfer Patrick, 1968, Technischer Kaufmann (parteilos) neu 02.51 Guler Marie-Madeleine, 1965, Leiterin Finanzen und Administration (parteilos) bisher 02.52 Walter Heinz, 1958, Heizungsmonteur bisher 02.53 Urfer Patrick, 1968, Technischer Kaufmann (parteilos) neu Liste 3 FDP.Die Liberalen 03.51 Schenkel Pierre-André, 1962, Betriebsökonom FH 03.51 Schenkel Pierre-André, 1962, Betriebsökonom FH 03.52 Salvato-Kessi Pietro, 1950, Unternehmer 03.52 Salvato-Kessi Pietro, 1950, Unternehmer 03.53 Ebinger Jan, 1978, Kantonspolizist (parteilos) 03.53 Ebinger Jan, 1978, Kantonspolizist (parteilos) 6.

bisher bisher neu neu bisher bisher

Sechs Mitglieder der Finanzkommission

Liste 1 Schweizerische Volkspartei SVP 01.61 Mühlethaler Nelly, 1962, Dipl. Finanzberaterin 01.61 Mühlethaler Nelly, 1962, Dipl. Finanzberaterin 01.62 Loosli Christoph, 1981, Unternehmer 01.62 Loosli Christoph, 1981, Unternehmer 01.63 Burkhalter Marcel, 1962, Eidg. dipl. Versicherungsfachmann 01.63 Burkhalter Marcel, 1962, Eidg. dipl. Versicherungsfachmann Liste 2 Sozialdemokratische Partei SP 02.61 Bickel Chantal, 1975, Betriebswirtschafterin HF (parteilos) 02.62 Maurer Dominique-Yves, 1968, Business Developement 02.63 Urfer Patrick, 1968, Technischer Kaufmann (parteilos) 02.61 Bickel Chantal, 1975, Betriebswirtschafterin HF (parteilos) 02.62 Maurer Dominique-Yves, 1968, Business Developement 02.63 Urfer Patrick, 1968, Technischer Kaufmann (parteilos) Liste 3 FDP.Die Liberalen 03.61 Schenkel Pierre-André, 1962, Betriebsökonom FH 03.61 Schenkel Pierre-André, 1962, Betriebsökonom FH 03.62 Tüscher Andreas, 1966, Eidg. dipl. Bankfachmann 03.62 Tüscher Andreas, 1966, Eidg. dipl. Bankfachmann 03.63 Zbinden Christian, 1970, Leiter Carbetrieb 03.63 Zbinden Christian, 1970, Leiter Carbetrieb

nen bei der Gemeindeschreiberei bis Freitag, 24. November 2017, 11.30 Uhr ein Duplikat verlangen. Stimmabgabe Die Stimmabgabe kann brieflich oder an der Urne erfolgen. Stellvertretung ist nicht gestattet. Das Zustellkuvert ist gleichzeitig ein zu frankierendes Rückantwortkuvert für die briefliche Stimmabgabe. Das Abstimmungslokal befindet sich im Gemeindehaus und ist am Sonntag, 26. November 2017, von 11 bis 12 Uhr geöffnet. Rechtsmittel Gegen Wahlangelegenheiten kann gestützt auf Artikel 67a des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege innert zehn Tagen nach dem Wahltag Beschwerde geführt werden. Die Beschwerde ist schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen. Po2601 006.697549

Urnenabstimmung: Revision der Ortsplanung und der Uferschutzplanung Der Gemeinderat hat auf Sonntag, 26. November 2017, eine Urnenabstimmung über folgende Gemeindevorlage angeordnet: Revision der Ortsplanung und der Uferschutzplanung Die Botschaft und der Stimmzettel werden den Stimmberechtigten zusammen mit den Unterlagen der Gemeindewahlen durch die Post zugestellt. Die Stimmabgabe kann brieflich oder an der Urne erfolgen. Stellvertretung ist nicht gestattet. Das Zustellkuvert ist gleichzeitig ein zu frankierendes Rückantwortkuvert für die briefliche Stimmabgabe. Das Abstimmungslokal befindet sich im Gemeindehaus und ist am Sonntag, 26. November 2017, von 11 bis 12 Uhr geöffnet. Stimmberechtigte, die im Stimmregister eingetragen sind, jedoch keinen Stimmrechtsausweis erhalten oder diesen verloren haben, können bei der Gemeindeschreiberei bis Freitag, 24. November 2017, 11.30 Uhr, ein Duplikat verlangen. Der Gemeinderat

Po2602 006.697568

bisher bisher bisher

Safnern

bisher

Private Mandatsträger/innen gesucht

neu

Siehe Publikation unter Orpund!

Sa2601 006.697563

neu

Scheuren neu neu neu neu neu neu

bisher bisher bisher bisher neu neu

Wahlberechtigung Wahlberechtigt sind alle Personen, die in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Port wohnhaft sind. Stimmberechtigte, die keinen Stimmrechtsausweis erhalten oder diesen verloren haben, kön-

Private Mandatsträger/innen gesucht Siehe Publikation unter Orpund!

Sn2602 006.697580

Einladung zur Gemeindeversammlung Donnerstag, 30. November 2017, 20 Uhr im Restaurant Schluckstube, Scheuren. Traktanden 1. Teilrevision Ortsplanung Scheuren – Genehmigung Verpflichtungskredit für Investition 2. Finanzplan 2018–2022 – Orientierung 3. Budget 2018 – Genehmigung Budget sowie der Anlagen und Abgaben 4. Mitteilungen und Verschiedenes Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 1. Juni 2017 lag, gestützt auf Artikel 67 des OgR, öffentlich auf. Einsprachen wurden keine eingereicht. Aktenauflage Ein Zusammenzug des Budgets 2018 wird via Scheuren-Post jedem Haushalt zugestellt. Ein detailliertes Exemplar kann ab 10. November 2017 bei der Finanzverwaltung bezogen werden. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und be-


gründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt und seit drei Monaten in der Gemeinde Scheuren Wohnsitz haben, sind zu dieser Gemeindeversammlung freundlich eingeladen. Scheuren, 16. Oktober 2017 Der Gemeinderat

Sn2601

Schwadernau Ordentliche Gemeindeversammlung Donnerstag, 7. Dezember 2017, 20 Uhr in der Turnhalle Schwadernau. Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 27. Juni 2017 2. Abwasserreglement, Genehmigung 3. Budget 2018 a) Festlegen der Steueranlagen und Gebühren b) Genehmigung Budget 2018 4. Finanzplan 2017–2021, Orientierung 5. Organisationsreglement, Genehmigung 6. Reglement über Wahlen, Genehmigung 7. Reglement über die Spezialfinanzierung der Planungsmehrwerte, Genehmigung 8. Kreditabrechnungen 9. Elektronetz, Anschaffung Smartmeter, Kredit von Fr. 95 000.–, Genehmigung 10. Wahlen a) Wahl der Gemeindepräsidentin/ Wahl des Gemeindepräsidenten b) Wahl der Vize-Gemeindepräsidentin/ Wahl des Vize-Gemeindepräsidenten 11. Ehrungen 12. Verschiedenes und Umfrage Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 27. Juni 2017 liegt während zehn Tagen vor der Versammlung zur Einsichtnahme in der Gemeindeschreiberei auf. Innert dieser Frist kann gegen die Abfassung zuhanden des Gemeinderates und der Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei schriftlich und begründet Einsprache erhoben werden. Die Unterlagen zu den Traktanden liegen 30 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Die Botschaft, welche noch in jeden Haushalt verschickt wird, enthält die Orientierungen über die Versammlungsgeschäfte. Für detaillierte Auskünfte betreffend der einzelnen Traktanden oder Einsichtnahme in die Akten wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung. Rechtsmittelbelehrung Beschwerde gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Nidau einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG, Rügepflicht). Wer rechtszeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigten Personen (ab 18 Jahren und mindestens seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft) sind zur Teilnahme an der Versammlung freundlich eingeladen. Schwadernau, 09. Oktober 2017 Gemeinderat Schwadernau

Su2601

Studen Einladung zur ordentlichen Einwohnergemeindeversammlung Datum: 4. Dezember 2017. Ort: Mehrzwecksaal Schulanlage Längackern Zeit: 20 Uhr Traktanden 1. Reglement betreffend die Ausrüstung privater Schutzräume/Aufhebung

2. Reglement der Gemeindeausgleichskasse Studen/Aufhebung 3. Dekret über die Erhebung von Beiträgen der Grundeigentümer an die Strassenbaukosten/ Aufhebung 4. Reglement über den Fortbestand der Neubewertungsreserve/Genehmigung 5. Umgestaltung Bahnhofplatz/Kenntnisnahme Bauabrechnung 6. Wahl Rechnungsprüfungsorgan vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2019 7. Orientierung Finanzplan 2017–2022 8. Beratung und Genehmigung des Budgets 2018 sowie Festsetzung der Steueranlage und des Ansatzes der Liegenschaftssteuer 9. Anhang zum Personalreglement/Genehmigung 10. Wahl Vizegemeindepräsident der Gemeinde und des Gemeinderates 11. Mitteilungen des Gemeinderates 12. Verschiedenes Die Unterlagen zu den Traktanden 1, 2, 3, 4 und 9 liegen 30 Tage und die Unterlagen zu den Traktanden 5, 6, 7 und 8 zehn Tage vor der Versammlung in der Gemeindeverwaltung auf. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, 3270 Aarberg, einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz GG, Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Im Weiteren verweisen wir auf die Botschaft des Gemeinderats zur Gemeindeversammlung, die allen Haushaltungen zugestellt wird. Studen, 18. Oktober 2017 Der Gemeinderat

St2602

Vorversammlungen zur Gemeindeversammlung Bürgerlich-Demokratische Partei (BDP): 27. November 2017, 20 Uhr, Restaurant Florida Freies Bündnis (FB): 27. November 2017, 20 Uhr, Restaurant Florida Schweizerische Volkspartei (SVP): 27. November 2017, 19 Uhr, Restaurant Florida Sozialdemokratische Partei (SP): 28. November 2017, 19.30 Uhr, Restaurant Petinesca St2603 006.697566

Aus dem Gemeinderat Schule Studen-Aegerten Ausgehend von den effektiven Schülerzahlen der Schulplanung für die Schuljahre 2018/2019 und 2019/2020 sowie auf Antrag der Primarschulkommission Studen-Aegerten hat der Gemeinderat beschlossen, einer unbefristeten Klasseneröffnung für das Schuljahr 2018/2019 auf der Mittelstufe in Aegerten zuzustimmen. Personalmutationen Gemeinde Studen Werkhof Studen Werkhofmitarbeiter Oliver Setz hat per 31. Oktober 2017 gekündigt. Die Gemeinde Studen bedauert den Austritt und dankt Oliver Setz für die wertvolle Mitarbeit bestens. Ab 1. Januar 2018 wird Christian Hurni, wohnhaft in Lyss, die Stelle von Oliver Setz in der Gemeinde Studen mit 80% antreten. Wir heissen Christian Hurni im Werkhofteam herzlich willkommen. Gemeindeverwaltung Rudolf Stuber, langjähriger Gemeindeverwalter und Gemeindeschreiber, tritt per 31. Oktober 2017 in den wohlverdienten Ruhestand. Der Gemeinderat dankt Rudolf Stuber für die geleisteten Dienste für die Gemeinde Studen. Oliver Jäggi, bisheriger Finanzverwalter und Gemeindeverwalter, übernimmt ab 1. November 2017 zusätzlich zur Funktion des Gemeindeverwalters die Funktion des Gemeindeschreibers. Pascal Wuillemin, bisheriger AHV-Zweigstellenleiter, übernimmt ab 1. November 2017 die Leitung der Finanzverwaltung Studen. Ab 1. September 2017 erhöhte Joëlle Moser ihr bisheriges Arbeitspensum bei der Finanzverwaltung von 40% neu auf 100%. Neu in die Gemeindeverwaltung eingetreten ist Helene Jäggi. Helene Jäggi ist ab 1. Oktober 2017 als Mitarbeiterin Finanzverwaltung mit einem Beschäftigungsgrad von 40% angestellt. Wir heissen Helene Jäggi im Team der Gemeindeverwaltung herzlich willkommen. Oliver Jäggi und Pascale Wuillemin wünschen wir viel Erfolg und Zufriedenheit in ihren neuen Funktionen. St2601

Verkehrsbehinderung Ab Montag, 30. Oktober 2017, wird die Seeländische Wasserversorgung SWG in der Hauptstrasse zwischen dem Längackerweg und dem Linden-

weg die über 100-jährige Trinkwasserleitung ersetzen. Die Arbeiten dauern bis ca. Mitte Dezember 2017. Während den Bauarbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Der Verkehr wird mittels Lichtsignalanlage oder Verkehrsdienst geregelt. Wir bitten die Strassenbenützer um Verständnis und danken für die Beachtung der aufgestellten Signalisation. Der Zugang für die Anstösser bleibt gewährleistet. St2603 006.697584

Seeländische Wasserversorgung SWG

Sutz-Lattrigen Ordentliche Burgergemeindeversammlung Montag, 4. Dezember 2017, um 19.30 Uhr im Waldhaus. Traktanden 1. Protokoll vom 29. Mai 2017 2. Voranschlag 2018 3. Kredit Camping 4. Wahlen 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Sutz-Lattrigen, 23. Oktober 2017 Der Burgerrat

Auch diesen Herbst führen wir wieder eine Häckselaktion durch Wann? Donnerstag, 23. November 2017 Wo? Bei Ihrem Garten, am Strassenrand Was? Sträucher- und Baumschnitt (möglichst lang geschnitten, dicke Enden vorne, max. Durchmesser von 15 cm), keine Wurzelballen, Dornen, Steine, Erde, Tontöpfe usw. Wie? Sie melden sich bei der Gemeindeverwaltung mit dem untenstehenden Talon bis spätestens am 16. November 2017 an und halten das Material am 23. November 2017, ab 7.30 Uhr bereit. Über den ungefähren Tagesfahrplan werden Sie vorgängig orientiert (bitte zwingend E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben). Ihre Anwesenheit ist nicht notwendig. Beachten Sie, dass das Material nicht mitgenommen wird. Kosten: Bis zu einer Viertelstunde gratis; für den darüber hinausgehenden Einsatz wird pro 5 Minuten ein Kostenbetrag von Fr. 10.– in Rechnung gestellt. Diese Regelung gilt pro Parzelle.

Anmeldung Häckselaktion für den 23. November 2017 SL2601

Name:

Mitteilung Gemeinderat

Vorname:

Projekt Neubau und Sanierung Schulhaus Die Arbeiten schreiten in grossen Schritten voran. Wie geplant wird der Neubau per Ende Jahr mehrheitlich fertig gestellt. Die Nutzung der Turnhalle mit der entsprechenden Infrastruktur steht den Vereinen nach den Weihnachtsferien vollumfänglich zur Verfügung. Der ganze Rückumzug der Klassen aus den Räumlichkeiten von Mörigen und den weiteren Provisorien durch die Lehrpersonen und die Hauswarte über die Weihnachtszeit, bzw. während der Schulzeit im Januar, ist zeitlich nicht sinnvoll und ungünstig. Die Spezialkommission und der Gemeinderat haben deshalb beschlossen, den Unterricht bis zu den Frühlingsferien weiterhin in den Provisorien stattfinden zu lassen und den Rückumzug während den Frühlingsferien durchzuführen. Der spätere Rückumzug verschafft auch die Möglichkeit, bei allenfalls noch eintretenden Verzögerungen einige Detail- und Innenarbeiten erst 2018 abzuschliessen. Die Sanierungsarbeiten des alten Schulhauses finden wie geplant von Januar bis August 2018 statt. Kommunale Reglemente Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2017 wird das Mehrwertabschöpfungsreglement zur Abstimmung gebracht. Der Kanton empfiehlt den Gemeinden, mit der Anpassung des kantonalen Baugesetzes, ein eigenes Mehrwertabschöpfungsreglement zu schaffen. Dieses löst die bisherigen Richtlinien ab. Das Reglement schafft für die Gemeinden die Möglichkeit, bei Ein-, Um- und Aufzonungen, sofern ein Mehrwert anfällt, von den Grundeigentümerinnen und Grundeigentümern eine Mehrwertabgabe zu verlangen. Im Weiteren werden der Gemeindeversammlung Anpassungen zum Kurtaxenreglement sowie zum Personalreglement beantragt. (Ersatz)-Wahlen Ein Kommissionsmitglied aus der Bildungskommission hat seine Demission eingereicht. Anlässlich der Gemeindeversammlung soll ein Ersatz gewählt werden. Ebenfalls wird der Gemeindeversammlung beantragt, das bestehende Revisionsorgan abzuwählen und ein «Sutzer-Treuhand- und Revisionsbüro» als Revisionsorgan bis Ende Legislatur (2020) zu wählen. Moonliner-Linie M32 Biel–Erlach Eine Umfrage bei allen beteiligten Gemeinden zeigt, dass eine Verschiebung der Abfahrtszeit ab Biel von 2.15 Uhr auf 3.30 Uhr nicht dem Bedürfnis aller Gemeinden entspricht und deshalb nur von einem kleinen Teil der Gemeinden begrüsst wird. Bei der Bernmobil (Nachtliniengesellschaft) soll deshalb nicht persönlich vorgesprochen werden. Die Auswertung wird der Bernmobil AG und den Gemeinden zugestellt. Strassensanierung Solermattweg Für die Sanierung des Solermattweges wurde ein Kredit von Fr. 42 000.– gesprochen. Die Arbeiten erfolgen – Wetter vorbehalten – vom 30. Oktober bis ca. 10. November 2017. Die Arbeiten wurden nach Einholen von drei Offerten im Einladungsverfahren, nach dem Wirtschaftlichkeitsprinzip, der Firma Bau4U, Biel, vergeben. Sutz-Lattrigen, 23. Oktober 2017 Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen

Häckselaktion Sutz-Lattrigen

Adresse/Ort: Liegenschaft: Tel.-Nummer: E-Mail: Anmeldung bis spätestens am 16. November 2017 an: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen Poststrasse 21 2572 Sutz-Lattrigen Telefon 032 397 12 41 oder E-Mail: gemeinde@sutz-lattrigen.ch Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

SL2603 006.697585

Täuffelen-Gerolfingen An der Sitzung vom 23. Oktober 2017 hat der Gemeinderat – das Budget 2018 zuhanden der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember 2017 verabschiedet; – das Bootshafenreglement mit Verordnung genehmigt und den Gebührenrahmen festgelegt; – die Daten der Gemeindeversammlungen für 2018 festgelegt. Diese finden statt am 4. Juni und 3. Dezember 2018; – die Traktanden der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember 2017 festgelegt; – die Information über den Pilotversuch Parkplatzkonzept verabschiedet, welche in der November-Ausgabe des «Info2575» publiziert wird; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Schulverbandes Oberstufenzentrum Täuffelen vom 1. November 2017 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Musikschule Seeland vom 6. November 2017 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – einen Kredit von Fr. 18 000.– für das Erarbeiten von Grundlagen zur Förderung der Siedlungsentwicklung nach innen (innere Verdichtung) genehmigt. Aufgrund der Änderungen des Raumplanungsgesetzes, dem neuen Richtplan und der kantonalen Baugesetzgebung wurden die Voraussetzungen für weitere Einzonungen wesentlich verschärft und eine Siedlungsentwicklung nach innen gefordert. Die Gemeinden sind aufgefordert, die mögliche Verdichtung zu untersuchen und ein raumplanerisches Leitbild zu entwickeln; – einen Kredit von Fr. 33 000.– für die Revision der Überbauungsordnung Seeufer genehmigt. Aufgrund der vom Bund geforderten Festlegung der Gewässerräume drängt sich eine Revision der Uferschutzplanung auf. Unter anderem soll auf planerischer Ebene auch die Problematik der Uferausschwemmung angegangen werden.

SL2602

Gemeindeschreiberei Täuffelen

TG2601


eingegangen. Der Gemeinderat hat das Protokoll genehmigt.

Twann-Tüscherz

Die Botschaft mit näheren Informationen zu den einzelnen Traktanden wird allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt.

Ordentliche Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Montag, 27. November 2017, 20.15 Uhr in der Rebhalle. Traktanden 1. Budgets Genehmigung Budget 2018, Festsetzen der Gemeindesteuern 2. Vorschriften Genehmigung Flurreglement für die Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz 3. Alterswohnungen Genehmigung Gemeindebeitrag an die Wohnbaugenossenschaft Zuhause am Bielersee zugunsten Projekt Engelhaus 4. Vorschriften Anpassung Kurtaxenreglement der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz 5. Verschiedenes und Umfrage Das unter Ziffer 1 aufgeführte Budget 2018 sowie die unter Ziffern 2 und 4 zu beschliessenden Reglemente liegen in Anwendung von Artikel 37 Absatz 1 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 30 Tage vor der beschlussfassenden Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei in Twann öffentlich auf und sind ebenfalls auf der Website unter www.twann-tuescherz.ch aufgeschaltet. Allfällige Beschwerden gegen die Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt des Verwaltungskreises Biel/ Bienne einzureichen (Art. 63 ff. Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a Gemeindegesetz, Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle Einwohnerinnen und Einwohner, die am 27. November 2017 das 18. Altersjahr erreicht haben, in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Twann-Tüscherz angemeldet sind, sind zur Teilnahme an dieser Versammlung eingeladen. Twann, 19. Oktober 2017 Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Der Gemeinderat

Tw2601

Burgergemeinde Twann Ordentliche Burgergemeindeversammlung Freitag, 1. Dezember 2017 um 20.15 Uhr im Haus des Bielersee Weines Twann. Traktanden 1. Begrüssung 2. Protokoll 3. Kredit Sanierung Vorplatz und Treppe Blockhaus 4. Budget/Voranschlag 2018 5. Wahl Burgerratsmitglied 6. Wahl Burgerschreiber/-in 7. Orientierungen/Verschiedenes

Walperswil, im Oktober 2017 Der Gemeinderat

Wa2601

Gemeindeverbände

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Abgeordnetenversammlung (AV) Samstag, 9. Dezember 2017, um 10 Uhr im Restaurant-Hotel Seeblick, Mörigen. Traktanden 1. Protokollgenehmigung – Genehmigung des Protokolls der AV vom 30. Mai 2017 2. Organisationsreglement – Genehmigung des revidierten Organisationsreglements 3. Finanzen – Kenntnisnahme des Finanzplans 2018–2022 und des Budgets der Investitionsrechnung 2018 – Genehmigung des Budgets der Erfolgsrechnung 2018 4. Wahlen – Wahl des Rechnungsprüfungsorgans für das Rechnungsjahr 2018 5. Mitteilungen 6. Verschiedenes Rechtsmittelbelehrung: Gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (VRPG Art. 60.1.b) kann gegen Versammlungsbeschlüsse innert 30 Tagen nach der Versammlung beim Regierungsstatthalter von Aarberg schriftlich und begründet Beschwerde geführt werden. Gemäss Gemeindegesetz (GG Art. 49a) ist jedoch die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten.

Aus dem Vorstand

Das Protokoll liegt ab dem 8. Dezember 2017 für 30 Tage im Büro der Einwohnergemeinde TwannTüscherz zur Einsicht auf. Burgerrat Twann

Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach Ablauf der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen. Es wird zudem auf die Rügepflicht gemäss Artikel 49a des Gemeindegesetzes des Kantons Bern aufmerksam gemacht. Zur Gemeindeversammlung sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger von Walperswil freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt und seit drei Monaten in Walperswil Wohnsitz haben.

Tw2602

Walperswil Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Mittwoch, 29. November 2017, 20 Uhr, Mehrzweckhalle Walperswil. Traktanden 1. Orientierung über den Finanzplan 2017–2022 2. Genehmigung Budget 2018, Festsetzung Steueranlage und Liegenschaftssteueransatz 3. Ersatz EDV Schule WB; Kreditgenehmigung 4. Erstellung Veloweg; Kreditgenehmigung 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 6. Juni 2017 lag vom 3. bis 24. Juli 2017 in der Gemeindeverwaltung Walperswil öffentlich auf. Während dieser Zeit sind keine Einsprachen

Ausgeglichener Finanzplan Der vom Vorstand am 17. Oktober 2017 verabschiedete Finanzplan 2018–2022 ist ausgeglichen und sieht auch in den nächsten Jahren keine Gebührenerhöhung vor. Mit rund Fr. 3 Mio. Franken pro Jahr dient der Grossteil der veranschlagten Investitionen der sukzessiven Modernisierung des Leitungsnetzes. Diese Investitionen können laut Finanzplan mit Eigenmitteln finanziert werden. Fr. 143 000.– für Erneuerungsprojekt (7. Tranche 2017) Um leckanfällige Trinkwasserleitungen im Ahornweg, Hagneck zu ersetzen, hat der Vorstand einen Kredit von Fr. 143 000.– gesprochen und die entsprechenden Bauaufträge erteilt. Die Anwohner und Baubeteiligten wurden durch die SWG bereits über die bevorstehenden Bauarbeiten orientiert. Vorstand der SWG GV2602 006.697564

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Gemeindeverband Feuerwehr Orpund-Safnern Feuerwehrverordnung, Inkrafttreten In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; GSB 170.111)

wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Verbandsrat des Gemeindeverbands Feuerwehr Orpund-Safnern an seiner Sitzung vom 18. Oktober 2017 die Feuerwehrverordnung genehmigt hat. Die Feuerwehrverordnung tritt vorbehältlich allfälliger dagegen erhobener Beschwerden, am 1. Januar 2018 in Kraft. Rechtsmittelbelehrung: Gegen den Beschluss des Verbandsrats kann innert 30 Tagen ab Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, erhoben werden. Die Verordnung kann beim Sekretariat des Gemeindeverbandes Feuerwehr Orpund-Safnern, Hauptstrasse 62 in Safnern bezogen werden. Verbandsrat Gemeindeverband Feuerwehr Orpund-Safnern GV2601 006.697543

Gemütlicher Ausklang Alle Anwesenden sind freundlich eingeladen. Die Unterlagen zu den Traktanden 1 und 2 liegen 30 Tage vor der Versammlung beim Sekretariat der Kirchgemeinde Nidau, Aalmattenweg 49, (Dienstag bis Freitag, 8.30 bis 11.30 Uhr oder nach Vereinbarung unter Tel. 032 332 20 90) zur Einsichtnahme auf. Nidau, im Oktober 2017 Der Kirchgemeinderat Nidau

Ki2603

Kanton Kantonale Verwaltung

Kirchgemeinde Bürglen

Die Büros des Regierungsstatthalteramtes Seeland in Aarberg bleiben am Dienstag, 31. Oktober 2017, ab 14.30 Uhr infolge Weiterbildung des Personals geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Kirchgemeindeversammlung

Regierungsstatthalteramt Seeland

Kirchgemeinden

KT2602 006.697578

Dienstag, 28. November 2017, 20 Uhr, Kirchgemeindehaus Brügg. Traktanden 1. Protokoll der ordentlichen Versammlung vom 12. Juni 2017 2. Budget 2018 a) Orientierung Finanzplan 2018–2022 b) Genehmigung des Steuersatzes c) Genehmigung des Budgets 2018 3. Vergabungen 2017 4. Wahlen a) Eine Pfarrerin/ein Pfarrer für die Heimseelsorge im Seelandheim Worben ab 1. Januar 2018 b) Neu- bzw. Ersatzwahl in den Kirchgemeinderat für den Rest der Amtsdauer bis 31. Dezember 2019 c) Wahl bzw. Wiederwahl von drei Mitgliedern der Rechnungsprüfungskommission für die Amtsdauer vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2021 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Alle Stimmberechtigten unserer Kirchgemeinde und Gäste sind herzlich eingeladen. Stimmberechtigt sind Angehörige der Evangelisch-reformierten Kirche, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und seit drei Monaten in unserer Kirchgemeinde wohnen. Protokoll und Budget 2018 liegen 30 Tage vor der Versammlung zur Einsichtnahme bei der Verwaltung der Kirchgemeinde auf und werden auf www.buerglen-be.ch publiziert. Brügg, 26. Oktober 2017 Kirchgemeinderat

Ki2601

Kirchgemeindeversammlung Sonntag, 3. Dezember 2017, im Anschluss an den Gottesdienst in der Kirche Walperswil. Traktanden 1. Begrüssung 2. Genehmigung des Protokolls der letzten KGV vom 21. Mai 2017 3. Budget 2018 4. Wahlen 5. Verabschiedungen 6. Anlässe und Orientierungen 2018 7. Verschiedenes Das Protokoll vom 21. Mai 2017 wird ordentlich während 30 Tagen vor der Kirchgemeindeversammlung in den Gemeindeverwaltungen von Walperswil und Bühl zur Einsicht aufliegen. Einsprachen sind schriftlich an die Kirchgemeinde zu richten. Der Kirchgemeinderat Walperswil-Bühl

Ki2602

Einladung zur Ordentlichen Kirchgemeindeversammlung

VerkehrsbeschränkungsVerfügung Das Tiefbauamt des Kantons Bern, gestützt auf Artikel 3 Absatz 2 und Artikel 106 Absatz 2, gegebenenfalls auch Artikel 32 Absatz 3 des Strassenverkehrsgesetzes vom 19. Dezember 1958 (SVG, SR 741.01) sowie Artikel 43 Absatz 1 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), verfügt: Verwaltungskreis Biel/Bienne Gemeinden Biel und Nidau Höchstgeschwindigkeit 60 km/h Autostrasse Lyss–Nidau, Strecke zwischen Überführung Heideweg und dem Abschnitt Höchstgeschwindigkeit 50 generell in Nidau. Grund der Massnahmen: Lärmschutz. Einer allfälligen Einsprache wird die aufschiebende Wirkung entzogen. Diese Verfügung tritt nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt des Kantons Bern, im Anzeiger des betreffenden Amtsbezirks sowie nach dem Aufstellen, Auswechseln oder Entfernen der Signale in Kraft. Rechtsmittelbelehrung: Diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit der ersten Veröffentlichung mit Beschwerde bei der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, angefochten werden. Die Beschwerde ist in zwei Exemplaren einzureichen und hat einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine rechtsgültige Unterschrift zu enthalten. Die angefochtene Verfügung und greifbare Beweismittel sind beizulegen. Gegen den Entzug der aufschiebenden Wirkung (Zwischenverfügung) kann innerhalb von 30 Tagen unabhängig Beschwerde erhoben werden. Diese Beschwerde hat von Gesetzes wegen keine aufschiebende Wirkung. Oberingenieurkreis III

KT2601 006.697544

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 370 Exemplaren (WEMF 2017). Inserate Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr

Mittwoch, 29. November 2017, 19 Uhr im Kirchgemeindehaus Nidau. 006-697308

Traktanden 1. Finanzplan 2018–2022 zur Kenntnisnahme 2. Voranschlag 2018 3. Weiterführung kirchgemeindeeigene Pfarrstelle 4. Wahlen a) Mitglieder Kirchgemeinderat b) Präsidium Kirchgemeindeversammlung/ Kirchgemeinderat 5. Wahl einer neuen Revisionsstelle 6. Mitteilungen des Kirchgemeinderates 7. Verschiedenes

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw. Kleinbus-Vermietung, 14 Plätze


Notfalldienste

Woche vom 27. Oktober bis 2. November 2017

• Donnerstag, 2. November, 13 bis 17 Uhr, jassen im Lokal der «Pfadi trotz allem» Allmendstrasse, vis-à-vis Ruferheim

• Mittwoch, 1. November, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis im Kirchenraum

BÜRGLEN

BELLMUND

www.buerglen-be.ch

• Sonntag, 29. Oktober, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Taufe, Pfr. B. Wiher. Anschliessend Apéro (Achtung Winterzeit)

• Samstag, 28. Oktober, Führung im Haus der Religionen. Für Angemeldete, Teilnehmerzahl begrenzt, 12.20 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Brügg Bettina Schwenk, Sozialdiakonie • Sonntag, 29. Oktober, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst zum Reformationsjubiläum - an diesem Sonntag zum Reformator Martin Luther; wir feiern diesen Gottesdienst nach der württembergischen Liturgie. Predigttext: Römer 3, 28. Mit Pfarrerin Beate Schiller und Christine Ryser, Orgel • Sonntag, 29. Oktober, Gemeindehaus Merzligen, 19 Uhr, Abendgottesdienst mit Pfr. Kaspar Schweizer und Christine Ryser, Klavier • Montag, 30. Oktober, Mehrzweckanlage Erlen, Brügg, 14 bis 16.30 Uhr, Café Santé • Dienstag, 31. Oktober, 9 bis 11 Uhr, Literaturzirkel im Pfarrhaus Aegerten, «Raum der Begegnung» • Dienstag, 31. Oktober, Kirchgemeindehaus Brügg, 9.30 bis 11.30 Uhr, Pippilotta-Treff für Mütter, Väter und Grosseltern • Mittwoch, 1. November, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 1. November, Kirchgemeindehaus Brügg, 18.30 Uhr, Nachtreffen der Lutherreise (gemäss Einladung) • Donnerstag, 2. November, Mehrzweckhalle Worben, 15 Uhr, Senioren-Nachmittag: Theaterstück «Ferie uf Mallorca» Liebhaberbühne Biel, unentgeltlicher Fahrdienst. Route Car: – Studen Petinesca, 14 Uhr – Studen Wydeplatz, 14.02 Uhr – Studen Schulhaus, 14.04 Uhr – Studen 3 Tannen, 14.06 Uhr – Aegerten Stockfeld, 14.08 Uhr – Schwadernau Gemeindehaus, 14.12 Uhr – Aegerten Bären, 14.16 Uhr – Brügg Jura, 14.18 Uhr – Brügg Bahnhof, 14.20 Uhr – Kirchgemeindehaus Brügg, 14.23 Uhr – Mehrzweckhalle Worben, 14.33 Uhr Route Bus 2: – Merzligen, 14.20 Uhr – Jens, 14.25 Uhr – Mehrzweckhalle Worben, 14.30 Uhr

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 27. Oktober, KUW Kl. 5 (alle): Weekend 15.30 Uhr, Sonntagschule Gottstatt 20 Uhr, Locus Dei: Bibelabend • Samstag, 28. Oktober, 14 Uhr, CEVIJungschar, Besammlung hinter der Kirche 19.30 Uhr, Splash!, Singsong • Sonntag, 29. Oktober, 10 Uhr, Gottesdienst zum Alleinstehendentag in der Kirche Gottstatt. Mitwirkung der Musikgesellschaft Orpund. Predigt Pfr. A. Müller. Anschliessend Mittagessen für die Alleinstehenden gemäss Anmeldung • Dienstag, 31. Oktober, 6.30 Uhr, Morgengebet 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus

• Mittwoch, 1. November, 9 bis 10 Uhr, Eltern-Kind-Singen im Mehrzweckraum der Tagesschule. Für Eltern mit Kleinkindern ab ca. 1½- bis 4-jährig. Anschliessend Kaffee und Znüni

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 26. Oktober, 19 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe des Ad-hocChors. Mit Johannes Göddemeyer

• Sonntag, 29. Oktober, 10.15 Uhr, Kirche Twann, Gottesdienst mit Agapefeier. Thema: Das Abendmahl Mit Karin Schneider (Musik), den Kindern der KUW 4, Pfarrerin Brigitte Affolter • Sonntag, 29. Oktober, 19.30 Uhr, Blanche Eglise La Neuveville: Zweisprachiger Taizé-Gottesdienst mit Pfarrerin Brigitte Affolter und Pfr. John Ebbutt (Liturgie), Stefan Affolter (Musik) • Montag, 30. Oktober, 9 bis 11 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Café Zwischenhalt • Mittwoch, 1. November, 14 bis 17 Uhr, Dorfgasse 21, «Weisch-no?»-Treff Mit Reiko und Roman Mürset • Mittwoch, 1. November, 14.15 bis 16.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KUW 3+ Probe Weihnachtsspiel. Mit Miriam Vaucher und Pfarrerin Brigitte Affolter

• Dimanche, 29 octobre, 10 h, SainteCène, à la salle de paroisse de Nidau avec la pasteure N. Manson (Attention heure d’hiver!) • Dienstag, 31. Oktober, 9.30 bis 10.30 Uhr, Frauen-Forum Nidau in der Nikolauskapelle ZENTRUM IPSACH • Freitag, 27. Oktober, 19.30 Uhr, Theaterabend «Überlebenslauf» in der Mehrzweckhalle Ipsach. Die Schauspielerin Eva-Maria Admiral setzt ihren «Überlebenslauf» in Szene. Eintritt frei – Kollekte

Aebistr. 86, Biel

Christ-König Christ-Roi Geyisriedweg 31, Biel

Lengnau Kath. Zentrum Schiblistrasse 3a

Pieterlen Ök. Zentrum Kürzeweg 6

français 18.00 deutsch castellano italiano français deutsch

17.00

deutsch

17.00

Pikettdienste: 26. Oktober bis 12. November: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Telefon 079 439 50 99

deutsch

Nächster Gottesdienst in Sutz am 5. November (Abendmahlsgottesdienst zum Reformationssonntag, anschliessend Kirchgemeindeversammlung) Bitte beachten Sie die Angebote der Nachbargemeinden

TÄUFFELEN

APOTHEKEN 0842 24 24 24

la iDea De un laGo

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

9.30

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

Sonntag, 29. Oktober 19.19 Uhr Jugendgottesdienst im Pfarreizentrum Ins Mittwoch, 1. November – Allerheiligen 19.30 Uhr Ökumenische Feier auf dem Friedhof Ins

Pfarreizentrum St. Peter und Paul Täuffelen Sonntag, 29. Oktober 10.15 Uhr Eucharistiefeier, Ministrantenaufnahme, Kindergottesdienst Donnerstag, 2. November 9 Uhr Eucharistiefeier

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79 Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Rolf Schott. Kinderprogramm 11.15 Uhr, Gottesdienst

<wm>10CAsNs

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

Mo/lu 30/10 18h00 20h30 Di/Ma 31/10 18h00* 20h30

TIERARZT

REGARDS SUISSES SUR L’AMERIQUE LATINE

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

favela olÍMPiCa

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Feuerwehrnotruf 118 Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute)

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39 Mittwoch, 19.30 Uhr, Bibellese-Abend mit Pfr. Peter Winzeler Donnerstag, 19 Uhr, Gebetstreffen Sonntag, kein Gottesdienst!

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

www.bielerpresse.ch

Inserateschluss für Todesanzeigen und Danksagungen im Nidauer Anzeiger:

Dienstag, 16 Uhr Bitte senden Sie den Text an biel@publicitas.ch

Immobilien Geissfluhstrasse 1 4500 Solothurn Alleine oder zu zweit: Hier könnte es Ihnen gefallen

www.kirche-walperswil-buehl.ch

Diverses

• Sonntag, 29. Oktober 2017, kein Gottesdienst. Bitte beachten Sie das Angebot der umliegenden Kirchgemeinden

Stellvertretung in dieser Zeit hat: Dr. med. Blum (in unserer Praxis), Grenzstrasse 5, 2558 Aegerten, an folgenden Tagen: Montag, 13. November Mittwoch, 15. November Montag, 20. November Dienstag, 21. November Mittwoch, 22. November an den übrigen Tagen: Dr. med. D. Dreier, Bielstrasse 9, 3252 Worben, Tel. 032 373 57 12 Dr. med. Ch. Aebersold, Bärletweg 8, 2555 Brügg, Tel. 032 373 16 46 Notfallarzt via kostenpflichtiger Nummer Tel. 0900 900 024 In dringenden Fällen und ausserhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie den zuständigen Notfallarzt über die

Nummer 0900 900 024 (kostenpflichtig).

WALPERSWIL/BÜHL • Freitag, 27. Oktober, aufgrund des Konfirmationslagers findet das Spycherkaffee nicht statt

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

bleibt vom 4. bis 22. November 2017 geschlossen.

Hausarzt Notfall Seeland

Zentrale

»» Rio de Janeiro – auf den beiden Seiten einer Mauer, die den im Bau befindlichen olympischen Park von der Favela Vila Autódromo trennt. Nichts steht einem Miteinander der beiden Welten im Weg. Mit dem Termin der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele im Nacken, entwickelt sich zwischen dem Bürgermeister von Rio und der Favela ein Wettlauf mit der Zeit. Le Parc olympique des Jeux de Rio 2016 se construit à côté de la favéla de Vila Autódromo. Bien que les habitants de cette communauté soient installés de manière légale, ils doivent se lancer dans une lutte déterminée contre leur expulsion. Il leur reste 2 ans avant la cérémonie d’ouverture… 6-697517/K

in Aegerten

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Mennoniten-Gemeinde Brügg

*In Anwesenheit von/en présence de Samuel Chalard

Die Praxis Dr. med. Fark

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar.

Sonntag, 29. Oktober, 9.30 Uhr, Gottesdienst, gestaltet vom Team Junger Erwachsener. Predigt: Marcel Gehri Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Samuel Chalard, CH 2017, 93’, Ov/d,f

Ärzte

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Evangelisches Gemeinschaftswerk

www.kg-taeuffelen.ch

Milagros Mumenthaler, CH/Argentinien 2016, 82‘, Ov/d »» Die 35-jährige Inès ist Fotografin. Sie beschliesst ein Buch mit eigenen Fotografien und Gedichten zu erstellen. Nach und nach wird aus dem Verwirklichungsprozess des Buches eine sehr persönliche und freie Recherche über ihre Vergangenheit, ihre Beziehung zu ihrer Mutter und darüber, wie die Abwesenheit ihres Vaters, der 1977 inmitten der Diktatur verschwand, all diese Jahre beeinflusst hat. Inès, 35 ans, est photographe. Elle décide de réaliser un livre de photographies et de poèmes personnels. Le processus de concrétisation d’un livre, se transforme petit à petit en une recherche très personnelle et libre sur son passé, sur la relation avec sa mère et comment l’absence de son père, disparu en 1977 en pleine dictature a influencé toutes ces années. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3NTQ3NrQ1NTPUsDM2szA0s9ExNLa0MDI2MjA0NzK0OgjImhiYGFtbGJpYWpA0KPXnxBShoAgqvIzVUAAAA=</wm>

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Pfarreizentrum St. Maria Ins

Cecilia Atan, Valeria Pivato, Chile 2017, 78’, Ov/d,f »» Die knallroten Sneaker sollen Teresa in der steinigen Wüste ein wenig mehr Halt geben. Lange hat sie kein Geschenk mehr bekommen, das von Herzen kommt. Die lange Reise durch die argentinische Wüste nimmt eine unglückliche Wendung, als Teresa ihr gesamtes Gepäck abhandenkommt… Teresa a chaussé ses baskets rouges pour mieux progresser dans le désert rocailleux. Cela fait bien longtemps qu’elle n’a plus reçu de cadeau venant du cœur. Le long voyage à travers le désert argentin prend une tournure malheureuse lorsque les affaires de Teresa disparaissent... Sa/Sa 28/10 18h00 20h30 So/Di 29/10 10h30 18h00 20h30

(Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch

Sonntag, 29. Oktober Achtung Winterzeit! 10 Uhr Firmung mit Domherr Christian Schaller und Jerko Bozic

www.kirche-sutz-lattrigen.ch

Begrüssung und Musik / Accueil et musique

la novia Del DeSierto

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

9.15 10.00 11.15

Samstag, 28. Oktober 10 Uhr Firmung mit Domherr Christian Schaller und Jerko Bozic

SUTZ-LATTRIGEN • Mittwoch, 1. November, 9.30 bis 10 Uhr: Wort, Stille, Gesang im Chor der Kirche Sutz, anschliessend Kaffee/Tee 12 Uhr: Mittagsstamm für Senioren/innen im Restaurant Anker Auskunft: Ruth Möri, Tel. 079 649 34 13 13.45 bis 15.30 Uhr, KUW 4. Klasse, Pfarrstübli, mit D. Ritschard

9.45 11.30

Pfarreizentrum Maria Geburt Lyss

• Donnerstag, 2. November, 19 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe des Ad-hocChors mit Johannes Göddemeyer

• Freitag, 27. Oktober, 20 Uhr LaudateFeier mit Kerzenlichter – Musik – Stille. Gebet Pfarrerin Monika Clémençon und Bettina Moning, Orgel

• Freitag, 27. Oktober, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle

Bruder Klaus St-Nicolas

30. Sonntag im Jahreskreis

• Donnerstag, 2. November, 8 Uhr, KUW Kl. 6 (alle): Unterricht im Kirchgemeindehaus

NIDAU

Juravorstadt 47, Biel

Sa So/di/do deutsch 17.00 italiano 11.00 portugiesisch 18.00

• Samstag, 28. Oktober, 9.15 bis 11.45 Uhr, Pfarrsaal und Kirche Twann, KUW 4. Unterricht, Thema Abendmahl Mit Pfarrerin Brigitte Affolter

Abdankungsdienste bis 3. November: Pfarrerin Hulda Gerber, Tel. 032 941 15 72 oder 079 353 99 35 4. bis 10. November: Pfarrerin Mariette Schaeren, Tel. 032 396 11 44

www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66

St. Maria Ste Marie

fr/ve 27/10 20h00 erÖffnunG / ouverture 20h30 (vorpremiere/avant-première)

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

Samstag/Sonntag, 28./29. Oktober 2017

Katholische Kirche Seeland

• Sonntag, 29. Oktober, 9.15 Uhr, Kirche Twann, KUW 4, Gottesdienstvorbereitung.

ÄRZTE

Gottesdienste/Horaire des messes

• Donnerstag, 26. Oktober, 19.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KirchenKino «I, Daniel Blake», Film von Ken Loach (2016, Goldene Palme von Cannes) Mit Brigitte Affolter

• Mittwoch, 1. November, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 3 (Orpund): Unterricht im Kirchgemeindehaus

NIDAU

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

Kung-Fu und Selbstverteidigung

Wu-Man sports – Team & Personal Training seit 1994

Wu-Man sports Wing Chun Kung-Fu

Bestattungen 30. Oktober bis 3. November 2017: Pfr. André Urwyler, Tel. 031 971 06 44

CINE LATINO 27/10 – 28/11/2017

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

006-692372

Evangelisch-reformierte Landeskirche

PORT

Tag und Nacht

006-697573

Kirchenzettel

In Solothurner Stadtnähe erwartet Sie eine komfortable 3-Zimmer-Wohnung im 2. OG, 63m2, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'070.00 inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität: ! abgeschlossene Küche mit Glaskeramik ! Parkettboden in allen Zimmern ! Nasszelle mit Bad/WC ! Wintergarten (Balkon) ! Kellerabteil <wm>10CAsNsjY0Mtc1MjE1MjEGAC3avZ8NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMTUyMQYAkyWZtA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL_tulFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RjrxZ-3b0fcUxARzmKa4U-OScBCqJjdRsMTM1cSh0VKtiC3_ofO57hdVtw-YVQAAAA==</wm> <wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-7so1KgiMIgp8haN5f8eNIznHfsoQnfE_zus9bENQiml2zBd1TwxDqmqhDoBoULCONWZ2t_LxUAAT6awRVDJ0mT2BHaek6zhtezqfDcgAAAA==</wm>

Wing-Chun Weitere Infos unter:

Tel. 075 414 20 33 www.wumansports.ch biel@wumansports.ch

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

Kung-Fu Wu-Man sports Bahnhofstrasse 8a 2501 Biel 006-697572

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Romy Brouwer, Tel. 031 350 50 84 romy.brouwer@be.regimo.ch 127-245243/RK


ImmoBIlIen

Präsentiert durch ı présenté par

Panorama

de l’ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / à louer

verkauf / vente

Miete: Fr. 1640.– + NK Fr. 250.–

Miete: Fr. 960.– + NK Fr. 230.–

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MbcAAN4hWeMNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MbcEAEgRXpQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZoj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnjUsU5JMwl4qlIITYKhYJ1JNbgWyzKGc_mPnM91v8pMoTtVAAAA</wm>

6-697478/K

Miete: Fr. 1350.– + NK Fr. 250.–

Miete: Fr. 1150.– + NK Fr. 310.–

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3sTACAA_UFIQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_F_WLqWGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf72mCz9bG0fYEfPKopUbSTAKeqhRCk2AoWBdSja4oOZdwXf8j53PdL8WTQURVAAAA</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung

Montligstrasse 10 in Täuffelen – Grosszügiger Balkon mit Seesicht – Neu sanierte Küche – Laminat- und Plattenböden – Bad mit Badewanne/Lavabo – Sep. WC – Ruhige Lage, nahe öV – Parkplatz dazumietbar

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3MTCyNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMg38DQ0sjA0NzK0NDI1MjMyMjA2tjE0szEAaFHL74gJQ0Ayr78yFUAAAA=</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung

6-697479/K

41⁄ 2-Zimmerwohnung

6-697482/K

Evilard – Route Principale 16 Wir verk. mit traumhafter Aussicht eine neue 41 ⁄ 2-Zimmer-Terrassenwohnung – 133 m2 Nettowohnfläche – Hochwertige, offene Küche – Parkett-/Plattenboden – Grosse, sonnenausgerichtete Terrasse – Privater Waschturm – Einstellhalle/Lift verkaufspreis CHf 910’000.– freie Besichtigung: 28.10.2017 zwischen 10–12 uhr <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTAHAL_AZT0NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3sTAAACO1GmoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N_RNaWGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf72mCz9bG0fYE6lTDDZ40k0BNVQqhSTAU9IUsUCpKljlc1__I-Vz3CyukkbBVAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZoj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnjUcULSTAKeqhRCk2AoWGdSTamKLGN4Wf4j53PdL4oH6-hVAAAA</wm>

4-Zimmerwohnung

6-697480/K

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Biel – Stadtzentrum Wir vermieten Nähe Nidaugasse n. V. eine Topmoderne 31 ⁄ 2-Zimmer-Triplexwohnung – Hell/Sonnig/Ruhig – Offene, moderne Küche – Platten- und Laminatböden – Einbauschränke – Bad/WC und sep. WC – Dachterrasse – Lift/Reduit Mietzins CHf 1’400.– + Hk/nk <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTACADA0D00NAAAA</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

6-697502/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3NTAyNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QxDfwNDSyMDQ3MrQ0MjUxMzQwsLa2MTSzNwBoUcvviAlDQAxXknQVQAAAA==</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Biel – Nidaugasse 37 Wir vermieten nach Vereinbarung im Herzen der Stadt Biel eine neue Loft-Wohnung – Wohnfläche 108 m2 – Hell, sonnig, ruhig – Loggia – Gehobene Austattung – Waschturm in der Wohnung – Lift – öV, Fussgängerzone Mietzins ab CHf 1’380.– + Hk/nk <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTABAAWRbKQNAAAA</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Mattenstrasse 36, Biel

;*$A >5 3!?BG'F?B*FF

  

Verwaltung

Verkauf

Vermittlung

Schatzung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDc1NAIAz_owfw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe07sxAusyqKBqTykGt7_o6ZjBQfudGN0S_iz7e9j_3QCcPGoRu00SwHvqprqUrApWF90NZQS-tilLVlh3o8QwjbpokVyTEROv_N7AStXCIRxAAAA</wm>

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

– Sehr grosszügig – Neun Wohnungen (11⁄ 2- bis 5-Zi.-Wohnungen) – Familienfreundlich – Allg. Garten mit Rebhang verkaufspreis CHf 1’950’000.– Bruttorendite 7% <wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzHRpN6WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu9pgq-lrXvbEvDBoxo8aSbxqkohNAmGgnUiC-iKkmWMyvl_5LjP6wF8dccJVQAAAA==</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Oberfeldweg 14 + 16, Bellmund

3*))'7'>+$!502&6=F'#

Der intelligente Grundriss schafft mit der offenen Küche eine attraktive Wohn-Situation, in der man gerne auch ein gemütliches Dinner mit Freunden geniesst. Mietzins: CHF 1'150.- inkl. Nebenkosten

Liegenschaften an sonniger und ruhiger Wohnlage. VP: 5.5-Zi. CHF 625'000.- / 6.5-Zi. CHF 695'000.Freie Besichtigungstermine: Freitag 27.10.2017 16.30-17.30 Uhr Samstag 28.10.2017 11.00-12.00 Uhr

"55*C>7>'+ - D'#8!7A=+GF 9( Badhausstrasse 32, 2503 Biel %'70 .@E @E1 @4 <. / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-250616/K

"55*C>7>'+ - D'#8!7A=+GF 9( Badhausstrasse 32, 2503 Biel %'70 .@E @E1 @4 <. / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-250603/K

"55*C>7>'+ - D'#8!7A=+GF 9( Badhausstrasse 32, 2503 Biel %'70 .@E @E1 @4 <. / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-250646/K

<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZmZgu0AlqSMIgq8haP5f8XCIq85dluIJX3Nd97oVggqTIzMXuqcRuUhMhF4MPU2UMvoI_X4bABBo72OEMRr1oHnX-lC6jvMGQldmHHIAAAA=</wm>

6-697512/K Biel - Fuchsenried 25a Wir vermieten nach Vereinbarung 3 - Zimmer-Wohnung mit Balkon 2.OG, ohne Lift, nächst Busstation, Küche mit Glaskeramikherd und Geschirrspüler, Parkettböden in allen Zimmern, Einbauschränke, Keller, Veloraum Miete: 960.- + 230.- NK Parkplatz: CHF 50.- Garage: CHF 100.-

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTADACnwYkoNAAAA</wm>

Twann – Dorfgasse 33/35 Wir verkaufen im Dorfkern ein gepflegtes, geschäftliches Mehrfamilienhaus mit Gewerbe – Teilweise saniert

Mit direktem Liftzugang gelangen Sie in die helle, grosszügige (128 m2), loftmässige Wohnung. Die offene Fläche und die hohen Räume bieten diverse Möblierungs- und Nutzungsmöglichkeiten. Miete: CHF 1'680.- + HK/NK

Immobilien & Verwaltungs AG

Vermietung

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

@0:2,>55'#8*B+=+G

Helbling Beratung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTAGAKYECDoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZoj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnhUQ0maScBTlUJoEgwF60yqGRVjljF8Wv4j53PdL-25GsZVAAAA</wm>

Freiestrasse 24, Biel/Bienne

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNTAzNAMAB1QztA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tXUoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OTRDDVpJgFPVQqhSTAUbDOpZq7FstTwWP4j53PdL3RSM2hVAAAA</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

JoEgwF20yqFVfULDXcl__I-Vz3C7fZ4jtVAAAA</wm>

6-697501/K

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N

Safnern – Gasse 5 Wir vermieten nach Vereinbarung schöne 31 ⁄ 2-Zimmerwohnung mit grossem Balkon – Offene Küche mit GK/GS – Laminat- und Plattenbeläge – Bad/WC – WM/Tumbler – Keller – Parkplatz kann dazugemietet werden Mietzins CHf 1’200.– + Hk/nk

6-697503/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTAEAIplBtQNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NjAFACHd5tcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N_RbaWGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcA8pS9JFjQT

6-697505/K

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

6-697500/K

Mietzins CHf 1’200.– + Hk/nk – Parkplätze oder Garage vorhanden

Twann – Dorfgasse 33 Wir vermieten im Dorfkern n. V. eine 41 ⁄ 2-Zimmerwohnung – Renoviert – Halboffene Küche mit GK/GS – Granitabdeckung – Laminat/Plattenböden – Allg. Gartensitzplatz – Nähe Bahnhof Mietzins CHf 1’400.– + Hk/nk

6-697504/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTAAABxVAaMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3NTAwNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjayAGQkNzKwNzY1NDQ1NLQ2tjE0tzYweEHr34gpQ0AP09FVdVAAAA</wm>

Aegerten – Mattenstrasse 1–5a Wir vermieten nach Vereinbarung schön sanierte 11 ⁄ 2-Zimmerwohnung Mietzins CHf 500.– + Hk/nk sanierte 41 ⁄ 2-Zimmerwohnungen

Aarberg – Alte Lyss-Strasse 12 Wir vermieten n. V. polyvalente Büro-, Gewerbeund Lagerflächen bis 3’700 m2 – Nahe von der Autobahnausfahrt Lyss-Süd – Grosse Infrastruktur – Vermietung von Teilflächen möglich – Ausbauwünsche können berücksichtigt werden – Einstellhallenplätze und Besucherparkplätze vorhanden Mietzins auf anfrage

6-697513/K Studen - Gouchertweg 24 vermieten wir n.V. eine schöne 4-Zimmer-Wohnung mit Balkon Im 1.OG, in ruhigem Quartier, neue Küche mit Geschirrspüler, Glaskeramikherd, Natursteinabdeckung, Platten- und Laminatböden, Einbauschränke, Bad mit Badewanne, Keller + Estrich MZ: CHF 1'200.- + CHF 270.<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDc1NAYAWco3CA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNTAzMAYAyZFC3Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqQ6AMBBF0S-ayXtTpguVpK5BEHwNQfP_isUhj

– – – – – –

KDL9fMgAC432EEKZBimdxG8lNr-O8AR0bQW5yAAAA</wm>

Vermittlung Verwaltung Schatzung Beratung Planung Vermietung

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rV3bakkOIIg-BqC5v-KgkOM2NlZ12YBH_OyHcveCMDFazbGRrNQ4U1VQ9bxsSiYJ3oEEmv65VLGGKK_jRDC0umiVWC9kOE-rwczCHlkcQAAAA==</wm>

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

engelmann ag | Liegenschaften Dufourstrasse 32, PF 3472, 2500 Biel/Bienne 3 T: 032 341 08 85 | F: 032 341 08 86 engelmannimmo.ch | info@engelmannimmo.ch

Badhausstrasse 32 Postfach 573 2501 Biel Tel. 032 329 39 40

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNTAzMQMAQqBEyQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AMBBE0RNtM7PpdlsqSV2DIPgagub-CopDPPV_79UCPmvbjrZXguqihhRTpVkoSFWVgdAZXV8LTYHoMf9-yQAIjPkIIfRBE2axMorncJ_XAypfVnpyAAAA</wm>

Nächste Erscheinung: Do, 9. November 2017 Inserateschluss: Mi, 1. November 2017 15 Uhr Beratung und Verkauf: Publicitas AG Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel.: 058 680 97 00, Fax: 058 680 97 01, E-Mail: biel@publicitas.ch

info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch

Werben Sie effizient!

yer NEU Ffrlei wählbar

s ng desten Verteilu einden (min em nach G plare) em x E 0 50

6-697507/K

Seestrasse 12 in Ipsach – Nähe Bielerseeufer – Ländliche Lage in Ipsach – Küche mit Glaskeramikherd – Saniertes Bad mit Badewanne/WC – Gemütlicher Balkon mit viel Sonne – Aussenparkplatz dazumietbar

Bartolomäusweg 11 in Biel – Wohnfläche von ca. 83 m2 – Mod. und geräumige Wohnküche mit GS und GK – Bad/WC und Dusche/WC – Parkett- und Plattenböden – Zwei sonnige Balkone – Kinderfreundl. Quartier mit eigenem Spielplatz – Einstellhallenplätze dazumietbar

6-697506/K

Bruchackerstrasse 12 in Gerolfingen – Sehr ruhige Lage nahe Bielersee – Sep. Gartensitzplatz – Grosszügige Zimmer – Helle, abgeschlossene Küche – Badezimmer und sep. WC – Grosser Balkon – Eine Garage dazumietbar

Treffen Sie ins Schwarze bei Ihrer Zielkundschaft. mit einem inserat oder Flyer im nidauer Anzeiger erreichen Sie eine 100%-ige Abdeckung im Verteilgebiet. Für nähere Informationen kontaktieren Sie Sandrina Stabile unter Tel. 058 680 97 09 oder E-Mail sandrina.stabile@publicitas.ch

Publicitas AG/SA Murtenstrasse 7 2502 Biel-Bienne


28 Jahre

&%*'#,) ()"$,-!*$'* +$"'!*-$ &'#,)

GOLDSCHMIEDE PRISKA & JACQUES ISELI

48"1;0;2800# /+ 9 "%$!# 9 3#-. :5% 55/ $: %$ 0;#<;-)*#;!'7'*&.6, 9 (((.0;#<;-)*#;!'.6,

006-693789

2542 Grenchen • Bettlachstrasse 17 Etagengeschäft im 1. Stock • Tel./Fax 032 652 21 08 2560 Nidau • Hauptstrasse 55 • Tel./Fax 032 331 31 38

Uf öie Bsuech fröit sech Fam. A. S. Zurbuchen u ds Stedtli-Metzg-Team

006-693788

Jetzt fix fertig gekocht: Reh- und Hirschpfeffer hausgemachte Spätzli Rotkraut und Marroni Wildschwein-Rohwurst Reh- und Wildschwein-Bratwurst diverses Frisch-Wild und vieles mehr.

SCHMUCK UHREN BODY-PIERCING

ANKAUF VON ALTGOLD

Stilvolle Tür – und Torkombinationen

Herbstzeit ist Wildzeit

Seit 1989 ihr kompetentes Fachgeschäft für

Herstellung, Verkauf, Reparaturen, Service eigenes Goldschmiedeatelier eigenes Piercingstudio

006-693692

Siche r he it Q u a li tät Komfo r t

Belma Metallbau AG

Ipsachstrasse 10 | 2560 Nidau Tel. 032 321 00 00 | info@belma.ch www.belma.ch

006-693571

006-693455

Versicherung und Vorsorge/ Die AXA bietet für Sie privat oder für Ihr Unternehmen finanzielle Sicherheit. Unsere Versicherungs- und Vorsorgelösungen werden individuell auf Sie abgestimmt.

Gerne beraten wir Sie.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MTUFALaovCANAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBBF0RUxefOFMoakqWsQBI8haPavIBjEdef2nk74qm3d25ZADFHU3FMFpOwpOhFzQgQCHmcOFIObvsICy7_QcZ_XA99F8KxUAAAA</wm>

AXA Winterthur Hauptagentur Nidau Daniel Bühler und Team Hauptstrasse 54, 2560 Nidau Telefon 032 332 80 70 Fax 032 332 80 79 nidau@axa-winterthur.ch AXA.ch/nidau

Beratung und Verkauf: Sandrina Stabile, Tel. 058 680 97 09, sandrina.stabile@publicitas.com, Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel-Bienne

Freie Besichtigung!

Gemeinderatswahlen vom 5. November 2017

Reiheneinfamilienhaus in Safnern am Waldrand mit Fernsicht

In unserem schönen und beliebten Schwimmbad ist auf den 1. April 2018 (oder nach Vereinbarung) und die folgenden Jahre die Saisonstelle (1. April bis 30. September) eines/r

Bademeisters/in Beschäftigungsgrad 100%

BK Immobilien Barbara Kradolfer Tel. 078 674 03 95 www.bkimmobilien.ch

neu zu besetzen.

Studeen

/,1$ 32%402%-#2"$! Sie sind verantwortlich für die nachfolgenden Aufgabengebiete:

n Klar unnd konseqqquent

   

Rolf Schmid

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTYEAEk2K_8NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3NTY0NrYyMDPWNDU2sTSyBtaWJtaGAEFDI0tzI0MjQwMTMxMrA2NrG0sHBA6NGLL0hJAwD8zk3CVQAAAA==</wm>

ÄS HÄRZIGS HÜSLI

ZUM CHOUFE

IM BREITEQUARTIER

/,1$ '$1&4$+0).$!  Fortschrittliche Anstellungsbedingungen  Vielseitige, interessante und selbständige Tätigkeit  Weiterbildungsmöglichkeiten  Ferienregelung nach staatlicher Personalordnung

in den Gemeinderat Studen Vielen Dank für Ihr Vertrauen

Z’AEGERTE

Weitere Auskünfte über Aufgaben, Arbeitsumfeld und Anstellungsbedingungen erteilt Ihnen gerne Pascale Boyd, Chef‐Bademeisterin, Telefon 032 392 23 84 oder Marc Lehmann, Bauverwalter, Telefon 032 391 25 25. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Zeugniskopien richten Sie bitte bis zum 15. November 2017 (Eingang auf Bauabteilung) mit dem Vermerk „Bademeister“ an die Bauabteilung Aarberg, Stadtplatz 46, 3270 Aarberg. 006-697451

006-697485

Badeaufsicht Umgebungsarbeiten Wartung und Bedienung der Maschinen und Anlagen Allgemeine Reinigungsarbeiten

/,1 '1*-)(  Abgeschlossene Berufslehre  Brevet Pro Pool  BLS AED Kurs  Bereitschaft zu Arbeitszeiten im Schichtbetrieb

Neu

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3sTAFAKxBcBoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ja2W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzyKVks2o4CnwCkkkiEq4LKwsSmLas4G1PU_dD7X_QJDT0hmVQAAAA==</wm>

Bauabteilung Aarberg 6-697531/K

- ab Früehlig 2018 - us de 50er Jahr - ds Nötigschte renoviere und izieh! - ufstocke und meh Zimmer mache - usboue zum Zwöigenerationehuus - schöne Garte (Parzäue über 500m2) - Pris: cho luege u nächhär biete

Bestellung Dokumentation und Anmeldung zur Besichtigung 031 954 60 60 oder info@anken.be Anken Treuhand Immobilien Beratung Füllerichstrasse 53 | 3073 Gümligen www.anken.be

006-697450

Liste 4 SVP

Freitag, 27. Oktober 2017, von 17 bis 19 Uhr Samstag, 28. Oktober 2017, von 11 bis 14 Uhr 5½ Zimmer, renoviert, mit Garage und Parkplatz, Sauna, Gemüsegarten, an der Rainstrasse 60. VP Fr. 690 000.— Bezug ab sofort.


VERSCHIEDENES / DIVERS Mitglied

Eigerweg 30, 3700 Spiez info@sukara.ch

Zu vermieten, oberer Quai 112, Biel, im Dachgeschoss, per 1. Oktober oder nach Vereinbarung, heimelige, im 2011 neu erstellte

Birkenweg 20, 3250 Lyss

Weitersagen:

n Top-Lehrstelle

Zu vermieten ab sofort oder nach Vereinb.

3-Zimmer-Wohnung

2 ½-Zimmer-Dachwohnung

– eigene Waschmaschine/Tumbler in Wohnung – Küche mit Geschirrspüler – Badezimmer mit Badewanne – Kellerabteil, Laminatböden

Die schöne Dachwohung mit Cheminée am Rande von Lyss und doch zentral bietet folgende Vorzüge:

b e i L aub s c h e

r

- Grosse funktionelle Küche - Bad/WC und Dusche/WC - Parkettboden - Viele Einbauschränke auch im Schlafzimmer - Grosser Estrichabteil - Dachschräge mit Holzbalken - Einstellhallenplatz kann dazu gemietet weden >

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKTkNJyYjYEANi74KY-f9EYUMnD2fdusaQ8G1etmPZgwCKlNpBaPZEhkGTZQ1UmoLjxGIO98F_uXiXfrS3EVShNRaxUagNOaf7vB5Lpd1GcQAAAA==</wm>

Zukunftsorientierte Lehrstellen Auszubildende werden in unserem Betrieb nach neuesten Richtlinien ausgebildet. Die drei-, resp. vierjährige Lehre wird vielseitiger und abwechslungsreicher.

Lehrstellen

Leider verfügt diese Wohnung über keinen Balkon! In wenigen Gehminuten erreichen sie den Bahnhof und sämtliche Einkaufsmöglichkeiten. Und doch geniessen Sie den Blick ins Grüne und auf den kleinen Bach.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTMFABUGMYUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZtt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnlUc0uFUTFNa0EOT4YUAdeZhaGuTbJotFj-Q-dz3S_cn0_uVQAAAA==</wm>

PolymechanikerIn / ProduktionsmechanikerIn / Kauffrau, Kaufmann

Mietzins CHF 1’130.- + CHF 210.- HK/BK-Akonto

Sie wird je nach Lehre aufgeteilt in:

6-696960/RK

• eine erweiterte kaufmännische Grundbildung (Profil E) • eine mechanische Grundausbildung und mehrmonatige Praktika in verschiedensten Produktionsbereichen wie Fertigungsmittelbau, Instandhaltung, Automation, Produktionsunterstützung

Zentrum für Treuhand und Immobilien Immobilien-Zentrum Schmid AG | Tel. 031 950 26 26 Ammannstrasse 10 | Postfach | 3074 Muri bei Bern info@zentrum-ti.ch | www.zentrum-ti.ch

Grosse Beachtung wird jetzt auch der Förderung von berufsübergreifenden Fähigkeiten geschenkt. Dies in Bereichen wie: • Lernfähigkeit, Arbeitsmethodik und Arbeitssicherheit • Selbständigkeit, Flexibilität, Effizienz und Teamfähigkeit, Kreativität und Qualitätsorientierung • Firmenbezug, Umweltschutz

Interessenten melden sich unter *079 501 29 38 (Hauswart Mahler) oder bei der Sukara Immobilienservice GmbH, *079 244 21 31, bei beiden zu den Bürozeiten. 5-152344/K Bewirtschaftung | Beratung | Verkauf-Vermittlung Promotion | Bautreuhand-Bauleitung | Schätzung

An der Hintergasse in Biel

an sonniger Wohnlage vermieten wir eine

31⁄2-Zimmer-Wohnung im 1. OG ➯ Lift ➯ Balkon ➯ Zimmer mit Laminat ➯ Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 1150.– plus HK/NK Fr. 280.– und eine <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ

41⁄2-Zimmer-Wohnung im 2. OG

Lerchenweg 16 in 2543 Lengnau Mietwohnung 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (160 m2)

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkLlZJsRg2eokYSngyGgGNGwNS8ldRSKy__ofO57hfqD938VQAAAA==</wm>

Fr. 1700.– exkl. NK

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3tDQCAKUnxJsNAAAA</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

Jugendliche können sich bei einer Betriebsbesichtigung oder mehrtägigen Schnupperlehre informieren. Unsere Lehrmeister erteilen Ihnen gerne weitere Auskünfte. Tel. 032 396 07 07 / info@laubscher-praezision.ch

Miete monatlich, inkl. Heiz- und Nebenkosten CHF 1370.–. (Es gibt keinen Balkon und keinen Lift).

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNf9dEsNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGFEEn7VvR98

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-697192/RK

➯ Lift ➯ Balkon ➯ Zimmer mit Laminat ➯ Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 1220.– plus HK/NK Fr. 300.–

Interessenten melden sich bei Herrn Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28, info@krontalimmobilien.ch

6-697324/K

Laubscher Präzision AG, Hauptstrasse 101, Postfach 180, 2575 Täuffelen, Schweiz, www.laubscher-praezision.ch 6-697565/K

% 0 2 ent m i t r o s s ’a l sur tout les) b u e m s le (excepté .2017 0 .1 8 2 – . 6 2

Valable pour tout l’assortiment Micasa Home (excepté les meubles) dans le marché spécialisé Micasa Home au Centre Brügg. Utilisable du 26.10 au 28.10.2017. Non valable dans la boutique en ligne. Le rabais s’applique uniquement aux nouvelles commandes.

Micasa Home: nouveau au Centre Brügg

144-418599/K


diverses

AUSSTELLUNG Koch-Demo V-Zug und Electrolux / Bastelecke für Kinder – Kürbis bemalen

Simon Weber Hauptstr. 54 3252 Worben Tel. 032 384 61 00 - www.henggi-kuechen.ch

Das HENGGI-KÜCHEN-TEAM freut sich auf Ihren Besuch

28. und 29. Oktober 2017 - 10.00 - 18.00 Uhr

GROSSER SCHÜTZEN-REDLET

Feldschützen Gerolfingen

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NjAGABR4hT4NAAAA</wm>

Freitag, 3. November 2017, 20 Uhr bis 24 Uhr Samstag, 4. November 2017, 16 Uhr bis 19 Uhr

006-696634

Neu! Restaurant Ambiance, 2575 Täuffelen WIE IMMER SUPER-PREISE!

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefvrUtaQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSCd8Wt-OvidQplJDoTmLECyyKrmpJkNMwLGws2kRs1QHYv0Pnc91v5DZe4NVAAAA</wm>

006-697303

AEGERTEN • MEHRZWECKGEBÄUDE

006-697554

FEine BIO Kartoffel n und BIO Süsskartoffel n vom eigenen Hof

SAMSTAG, 4. NOVEMBER 2017 11.30 BIS 17 UHR

KAFFEE-TRINKET

PASTETLI • HEISSE HAMME MIT KARTOFFELSALAT • BELEGTE BRÖTLI

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTUBAEBlG9kNAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0Cdy7Jv7ca4IctvFIHaLmH3_JFgMJ57ey4g_a9uOthezD55hpiXjREAhhcK8wKLCiJlTBQivUTNz-Qedz3W_zRWDZVMAAAA=</wm>

BACKWARENVERKAUF

Wir suchen für unser motiviertes und zusammenhaltendes Team in unserem grossen Restaurationsbetrieb aufgestellte

Jetzt bei: Frischmärit Bichsel, Täuffelen und Stedtli-Chäsi Aarberg und am Märitstand samstags auf dem Burgplatz in Biel

ZÜPFEN • BAUERNBROT • TORTEN • CAKES • KLEINGEBÄCK <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3srAAAKNBTGANAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDeysAAAHb5oSw8AAAA=</wm>

MIT SCHÖNER TOMBOLA

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NTYFAFDyRvgNAAAA</wm>

Raumpflegerin/Reinigungskraft (25%)

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3MjCwtrYyNjPUNTa2MDMz1DEyNrQwMjEyMDQ3MrA0sDIyMzY0ugChNLS3MHhBa9-IKUNAC2qdSjVAAAAA==</wm> <wm>10CE3KsQ6AIAwE0C8quRZoq4yGjTgYdxbj7P9PgpPDJXe511rJAV-2up_1KAxASRcT9xIlBs4lQgMnmZ8K2FY4O3Ia4s_JxxCgT0MMgnY4jR6ls1l4rvsF4Z9Pb3EAAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQu

Samstag, 4. November 2017 von 11 bis 14.30 Uhr

Der Elternverein wird mit den Kindern basteln DER REINERLÖS WIRD FÜR DIE SENIORENFAHRT UND ANDERE WOHLTÄTIGE INSTITUTIONEN VERWENDET. DER LANDFRAUENVEREIN AEGERTEN FREUT SICH AUF IHREN BESUCH 006-697288

Suppentag im Ruferheim

MÄRLI-THEATER «Frau Holle» 13.30 Uhr/15 Uhr mit Esther und Carmen aus Aegerten

006-697535

006-697168

Donnerstag bis Sonntag, Frühdienst von zirka 6 Uhr bis zirka 8 Uhr Montag oder Dienstag, nach Vereinbarung zirka drei Stunden Wir erwarten ein speditives, selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten. Die Stelle kann ab sofort oder nach Absprache besetzt werden. Bitte rufen Sie an oder schreiben Sie uns! Hans-Ulrich Wüthrich, Gasthof Brücke 2575 Hagneck, Tel. 032 396 11 86 006-697406

r

bishe Suppe und Brot, Dessert im Speise- und Mehrzwecksaal und im Café Oleander Musikalische Unterhaltung mit dem Duo Fürchterlich Verkaufsstand der Aktivierungstherapie Zopfverkauf, Zwirbele Besichtigung Wohnung mit Dienstleistungen Wir freuen uns auf eine grosse Gästeschar Heimleitung, Bewohnende und Mitarbeitende

>:6O /.M T,, @/6O: ]O8/6OIU7 */(6:U <4: D:+-I<:G:OM4(6:3 OIU7 !:OU ;DW!9 &IO ]'Q:OK4U 4* A**S+4.4:UM(6IK&2 A6O: ?:OU3 .:4MKIU75 <4: S+.47/KSO4M(6: D:+-I<:G:OM4(6:OIU75 4MK </M EIU</*:UK 8CO :4U:U 7IK:U W:OM4(6:OIU7MM(6IK&2 ^/U1 :4U:* 8S1IMM4:OK:U ]U7/7:*:UK 4* !:O:4(6 \O-G:UK4SU 1/UU M4: <4:M: DOIU<G:OM4(6:OIU7 &I 7CUMK47:U \O-*4:U /U+4:K:U2 #.M V/6.+:6"O<: MI(6:U F4O Q:O )2 =SG:*+:O T,)J 8CO <:U ?/*4U8:7:O1O:4M TT,R ;[:74SU D/*Q:.:U5 AUM5 Z4M:.:U5 =4</I9 :4U:U :U7/74:OK:U

?O:4M1/*4U8:7:O*:4MK:O ;*0F9

Die Suppe wird auch über «die Gasse» verkauft. Der Erlös des Tages ist für Anschaffungen für die Bewohnenden des Ruferheims bestimmt. RUFERHEIM NIDAU • ALTERS- UND PFLEGEHEIM • ALLMENDSTRASSE 52 • 2560 NIDAU TEL. 032 332 27 27 • FAX 032 332 28 28 • office@ruferheim.ch • www.ruferheim.ch

Fürs Dorf Ulrich Tiefenbach 2 x auf Liste 2

www.bielerpresse.ch

Einkaufsnacht

Einladung zur Präsentation der neuen OLED TV Modelle von Sony, Metz und LOEWE in unserem Geschäft.

,0)" #$!1('" #.M ?O:4M1/*4U8:7:O*:4MK:O 8C6O:U Z4: M:.+MK-U<47 :4U:U ?/*4U8:7:O+:KO4:+ 4U A6O:* &I7:K:4.K:U ]4UM/K&7:+4:K2 Z4: G:OQ!4(6K:U M4(65 <4: #I87/+:U 7:*-MM <:O 7:.K:U<:U E:I:OM(6IK&3 IU< E:I:OF:6OG:OSO<UIU7 I*&IM:K&:U IU< <:O W:OSO<UIU7 C+:O <4: ?/*4U8:7:OK/O48: U/(6&I1S**:U2 ,0) %)*!3 ?/*4U8:7:O*:4MK:O *4K /U:O1/UUK:* E-6471:4KM/IMF:4M 3 ^4: ]OU:UUIU7 &IO ?O:4M4U6/+:O4U +&F2 &I* ?O:4M4U6/+:O +:4U6/.K:K 7OIU<M-K&.4(6 <4: VS6UM4K&Q!4(6K 4* ?O:4M7:+4:K 3 XUK:OU:6*:O4M(6:M ^:U1:U IU< B/U<:.U 3 ?SUK/1K8O:I<475 1IU<:USO4:UK4:OK IU< !:'4+:. 3 W:O6/U<.IU7M7:M(64(1 IU< ^IO(6M:K&IU7MG:O*"7:U /.) '."&"+ :4U: G4:.M:4K47: IU< 4UK:O:MM/UK: Y-K471:4K 4U :4U:* /UMQOI(6MGS..:U #I87/+:U7:+4:K2

Aarberg

ECO F:4K:O: #IM1CU8K: MK:6K A6U:U B:OO \/KO4(1 B:OO:U5 !O/U<M(6IK&:'Q:OK:5 Y:.:8SU ,R) HTP )P PL5 7:OU: &IO W:O8C7IU72 Z4U< Z4: 4UK:O:MM4:OK% ^/UU 8O:I:U F4O IUM /I8 A6O: !:F:O+IU7 ;4U1.2 ?/*4U8:7:OQ/K:UK5 ZKO/8O:74MK:O/IM3 &I7 IU< !:KO:4+IU7MO:74MK:O/IM&I792

Einkaufsnacht Freitag, 27. Oktober, 2017 bis 22.00h Event Samstag, 28. Oktober, 2017 bis 17.00h

!4KK: M:U<:U Z4: A6O: !:F:O+IU7 +4M /* R,2 =SG:*+:O T,)L /U 6I*/UO:MSIO(:M$7G+2(6

An den beiden Tagen erwartet Sie bei uns der Winzer Fredi Teutsch aus Ligerz mit seinen auserlesenen Bielersee Weinen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ NTcEAE3zR5sNAAAA</wm <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDc1NwQA8wxjsA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb9a6CGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf70nBZ2vjaHsCdapzMDQdlELPAoiHpcLcoLFoNaqaRRZCuf5Hzue6X9m_ZiNVAAAA</wm> <wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN2-3rbqGS4AiC4GsImvsrPg4xYjKzLK0kfEzzus9bUwAuPkQJbURJubBlIDHsiUaDxohKgu78_VIfMaC_jyjE2FGFWdQ7wtN1nDdu9L9EcgAAAA==</wm>

10% n 2 Tagen An diese

auf Sony

TV D:+-I<:G:OM4(6:OIU7 !:OU ;DW!9 \/Q4:O*C6.:MKO/MM: )R, R,NR AKK47:U FFF27G+2(6 Die zweite Generation der Piega Coax-Serie.

stadtplatz 13 3270 aarberg www.tvkohler.ch tel. 032 392 26 44

006-697571

tv kohler media

hifi

aarberg

005-152493


FR. 27.10.– SO. 29.10.17 % SAISONSTART %

%

Schuhe ab Fr. 10.–

Angebot: Damenski ROSSIGNOL FAMOUS 6 449.– statt 699.–

%

d r a o b w o Sn n o i t a d i u q Li

f u a k r e v n e Ramp in Ipsach

ÖFFNUNGSZEITEN 27.10.17 09.00–18.30 h 28.10.17 09.00–16.00 h 29.10.17 10.00–17.00 h

%

Skijacken ab Fr. 40.–

Angebot: Herrenski ELAN AMPHIBIO 14 Ti 549.– statt 829.–

Angebot: Kinderski ELAN FORMULA 139.– statt 229.– Alle Angebote solange Vorrat

Skihosen ab Fr. 30.–

%

%

Handschuhe ab Fr. 10.–

%

%

2563 IPSACH - HAUPTSTRASSE 95 3286 MUNTELIER - HAUPTSTRASSE 143 032 331 25 10 - GRATIS PARKPLÄTZE WWW.OUTLET24.CH

6-697538/RK

20jähriges Jubiläum: Glücksrad mit attraktiven Preisen!

Schweizer Anteil beim CO2-Ausstoss unterschreitet die Promillegrenze «Zu hohe CO2-Emissionen aus Brennstoffen» betitelte das Bundesamt für Umwelt seine Medienmitteilung im Juli. In der Folge wird der Liter Heizöl ab dem 1. Januar 2018 mit zusätzlichen Abgaben von rund 3 Rappen belastet. Der CO2-Ausstoss aus Gas- und Ölheizungen sinkt zwar, aber eben nicht schnell genug, um eine erneute Erhöhung der CO2-Abgabe zu verhindern. Der Abgabesatz beläuft sich ab 2018 neu auf 96 Franken pro Tonne CO2 (heute: 84 Franken). Zuzüglich der Mehrwertsteuer sind dies dann insgesamt über 27 Rappen pro Liter Heizöl. Das für 2016 festgelegte Ziel, eine Abnahme um 27 Prozent gegenüber 1990, wurde nicht erreicht. Der CO2-Ausstoss durch Brennstoffe erzielte mit 17,61 Tonnen zwar ein neues Rekordtief, der Rückgang seit 1990 beträgt jedoch «nur» knapp

25 Prozent. Angesichts des Bevölkerungsund Wirtschaftswachstums, die in dieser Periode stattgefunden haben, könnte man geradesogut von einer sehr erfolgreichen und umweltfreundlichen Entwicklung sprechen. Zu hohe CO2-Emissionen? Das Wording der Bundesbehörden bringt den heute in Klimafragen allseits gegenwärtigen Alarmismus trefflich zum Ausdruck. Der durch den Einsatz von Brenn- und Treibstoffen im Inland verursachte CO2-Ausstoss belief sich 2016 zusammen auf 33,85 Millionen Tonnen. Dies ist ziem-

Treibhausgasemissionen bei Brenn- und Treibstoffen nehmen ab. Quelle: Bundesamt für Umwelt, 2017

lich genau tausend Mal weniger als der weltweite CO2-Ausstoss, was zu einer Betrachtungsweise unter einem erweiterten, globalen Blickwinkel einlädt.

Wachstum heisst Energieverbrauch heisst CO2-Ausstoss

Von 1970 bis 2015 hat der weltweite Primärenergieverbrauch um etwa 150 Prozent zugenommen, dies als Folge des Wachstums von Bevölkerung, Wirtschaft und Wohlstand. In der Folge ist auch der energiebedingte jährliche CO2-Ausstoss zwischen 1970 und 2014 von rund 15 auf nahezu 33 Milliarden Tonnen angestiegen. Pro Kopf der Weltbevölkerung stieg der CO2-Ausstoss in dieser Zeit um 16 Prozent. Dabei sind unter den fünf grössten CO2-Emittenten gegenläufige Trends auszumachen: in China verdreifachte und in Indien verdoppelte sich der Ausstoss der Treibhausgase pro Kopf, was mit dem Wirtschaftsboom in diesen Ländern begründet wird. Umgekehrt ging er in den USA aufgrund der Substitution von Kohle durch Erdgas um 16 Prozent zurück. In Russland fiel er sogar um 30 Prozent, was mit der schweren Wirtschaftskrise in den 1990er-Jahren erklärt werden kann. Zum Vergleich: Die Schweiz belegt auf dieser «Weltrangliste» einen der letzten Plätze. Die Schweizer Klimapolitik muss also mit Augenmass vorangetrieben werden. <wm>10CAsNsjY0MDQx0TUxtLA0MAUAmmCFJA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm9pt45JgiMIgp8haN5f8eMQR31nWZonfE3zus9bI2gmxqjwFkNNcG9Zh5RVXwwFy0gjtDz8-yUAEOjvI4QwOk0e8NKr53Qd5w2o61VCcgAAAA==</wm>

Die Schweizer Wirtschaft hat laut Internationale Energie Agentur die geringste CO2-Intensität. Für die bevorstehende Beratung der CO2Gesetzesrevision ist den Entscheidungsträgern zu wünschen, dass sie die globale Faktenlage berücksichtigen. Schweizer Anteil am weltweiten CO2-Ausstoss wird nun unter ein Promille sinken, unabhängig davon, welche Massnahmen im Inland ergriffen werden. Dies geht ob des eifrigen behördlichen und medialen Aktivismus allzu oft vergessen. Wirkungsvoller und glaubwürdiger Klimaschutz kommt ohne Massnahmen im Inland aus.

Lassen Sie sich kostenlos durch die regionalen Informationsstellen beraten: Gratistelefon: 0800 84 80 84 www.heizoel.ch

144-418905/K


Publireportage

diverses

FILMPODIUM

Cine latino 27/10 – 28/11/2017

einladung zum

HerbstsapérO 26.– 28. OktOber 2017

Donnerstag, 26. Oktober Freitag, 27. Oktober samstag, 28. Oktober

10Sch% uhen

auf

anderen Nicht mit ar. kumulierb Rabatten

la novia Del DeSierto Im November strahlt das Filmpodium Biel/Bienne das warme Licht Südamerikas aus. Bei dem begehrte, mittlerweile schon traditionelle Zyklus CINE LATINO liegt dieses Jahr der Schwerpunkt auf chilenischen, brasilianischen und argentinischen Filmen, mit aussergewöhnlich vielen Vorpremieren. Die Eröffnung findet am Freitag 27.10. mit Musik und Apero statt, gefolgt von der Vorpremiere des vielfach nominierten chilenischen Filmes la novia Del DeSierto von Cecilia Atan und Valeria Pivato. Ein feinfühliges Abenteuer in der argentinischen Wüste mit zwei hervorragenden Hauptrollen. Ebenfalls in Argentinien spielt der neue Film der schweizerisch-argentinischen Regisseurin Milagros Mumenthaler (Goldener Leopard 2011 für «Abrir puertas y ventanas») la iDea De un laGo und verwebt Erinnerungen kunstvoll und fliessend auf der Suche nach dem während der argentinischen Militärdiktatur verschleppten Vater.

09.00 – 12.00 | 13.30 – 18.30 09.00 – 12.00 | 13.30 – 18.30 09.00 – 16.00

Hermes Schuhe | Bielstrasse 21 | 3250 Lyss | www.hermes-lyss.ch 006-697417

la iDea De un laGo

Ab August 2018 haben wir folgende Lehrstellen offen

Für meinen kleinen, exklusiven Salon in Nidau suche ich eine/einen

Automatikmonteur/in (Lehrzeit 3 Jahre)

Coiffeuse/Coiffeur

Automatiker/in (Lehrzeit 4 Jahre)

Damen und Herren

Sekundarschülern oder guten Realschülern geben wir gerne weitere Auskünfte über diese Lehrstellen und die damit verbundenen interessanten Aufgaben.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDc1tAQARyPi6A8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ NbQEAPncxsMNAAAA</wm>

Einsatz zwischen 50 – 100 % möglich <wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7h29UipJXYMg-BqC5v-KgkNMspOd1koM-FjrdtS9EICL5xSZiymCMRaDB046TmYF00KlwtWmXy_zEAX62wghzJ0qpIBjWLjP6wHP_dfpcgAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LbXHlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7gs7b taHsCMcRUnVOaQoyehhAWTUKLgnVmqJKqY5qDZfmPnM91v7LTt1dVAAA </wm>

Wenn Sie gerne in einem kleinen Team arbeiten, selbständig und flexibel sind und auch einen Teil der Arbeiten «hinter den Kulissen» mittragen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für die Kommunikation mit der anspruchsvollen Kundschaft ist es von Vorteil, wenn Sie gute mündliche Kenntnisse der französischen Sprache mitbringen. Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

006-697519

Auf den Zustand nach den Olympischen Spielen in Brasilien hat der Schweizer Regisseur Samuel Chalard einen Blick geworfen. Sein von Anfang bis Ende fesselnder Dokumentarfilm favela olÍMPiCa präsentiert Samuel Charlard am Dienstag 31.10. persönlich. Als Hommage an den kürzlich verstorbenen Eliseo Subiela wird nochmals der wunderbare argentinische Film el laDo oSCuro Del CoraZÓn gezeigt. Das grosse Highlight ist die Premiere des brasilianischen Filmes CoMo noSSoS PaiS. Ein Familiendrama erster Klasse. Zu Gast im Filmpodium sind am 17.11. die Bieler Philosophietage mit un Juif Pour l’eXeMPle , in Anwesenheit von Jacob Berger und am 22.11. der Arbeitskreis für Zeitfragen mit dem Film Sonita .

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail an Herrn Markus Zaugg. H. Baumann AG, Chasseralweg 1, 3273 Kappelen E-Mail: info@bk-baumann.ch

Gregor Erni Hairstylist, Hauptstrasse 31, 2560 Nidau oder per Mail an ws@evard.ch

favela olÍMPiCa

006-697558

Gemeinderatswahlen vom 5. November 2017

En novembre, le Filmpodium Biel/Bienne fera rayonner la chaude lumière d’Amérique latine. Cette année, le prisé et désormais traditionnel cycle CINE LATINO met l’accent sur des films chiliens, brésiliens et argentins, avec un nombre particulièrement élevé d’avant-premières. Le cycle débute le vendredi 27.10. en musique et avec un apéro, suivi par l’avantpremière du film chilien la novia Del DeSierto de Cecilia Atan et Valeria Pivato maintes fois nominé. Une aventure pleine de sensibilité dans le désert argentin avec deux excellents rôles principaux. Le nouveau film de la réalisatrice helvético-argentine Milagros Mumenthaler (Goldener Leopard 2011 Abrir puertas y ventanas) la iDea De un laGo se déroule également en Argentine et rassemble des souvenirs de manière artistique et fluide à la recherche d›un père enlevé durant la dictature militaire.

Liste 4 SVP Studen

Klar und konsequent

el laDo Le réalisateur suisse Samuel Chalard est allé jeter un œil à l’état du Brésil après les Jeux olympiques. Le mardi 31.10., il présentera son film documentaire favela olÍMPiCa captivant du début à la fin. Le merveilleux film argentin el laDo oSCuro Del CoraZÓn sera montré en hommage à Eliseo Subiela, décédé il y a quelques mois. Le drame familial brésilien CoMo noSSoS PaiS présenté en première créera l’événement. Les Journées philosophiques de Bienne sont invitées au Filmpodium le 17.11. avec un Juif Pour l’eXeMPle , en présence de Jacob Berger. Le 22.11. ce sera au tour du Arbeitskreis für Zeitfragen avec le film Sonita . 6-697516/K

CoMo noSSoS PaiS

006-697371

Inserieren bringt Erfolg!

Tamas Fülöp Neu

in den Gemeinderat Studen Vielen Dank für Ihr Vertrauen

006-697452

www.filmpodiumbiel.ch


Top-Leistung in Ihrer Nähe!

6-696827/K

6-697097/K

Unsere Spezialisten unterstützen Sie professionell.

n ng ei ätzu os. ch ch enl ts erts kost Guehrswftrag rk u Ve ei A b

Haus oder Wohnung zu verkaufen? <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3sDACANN8HYMNAAAA</wm>

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf! <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3Wx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNllzhKSUIObkJuRqiSYuYJ8ZUARblupel3_Q-Vz3C-CkGaZTAAAA</wm>

# "!!' $&%# Herren Print AG Hauptstrasse 127 2560 Nidau

grabenstrasse 17 | 2557 studen | 032 374 77 60 info@me4you.ch | www.me4you.ch

Telefon 032 331 07 72 herren@herrennidau.ch www.herrennidau.ch

WÄHLEN SIE UNS ALS IHRE GARAGISTEN

6-697082/K

Tel. 079 300 45 55

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen in unserem Fabrikladen Faites plaisir à votre palais en vous rendant dans notre magassin d’usine

Auto-Expo: 2504 Biel-Mett/Mettmoos

ÖFFNUNGSZEITEN / HORAIRES D‘OUVERTURES

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3sDQFADHYYgQNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3MDS1NrI2MLPUNDa0NLIz1zUzNrA0sjUyMDQ3MrA3NjA2OgiKW1sYm5iaEDQotefEFKGgBfQiHtVAAAAA==</wm>

Mo / Mi / Fr | Lu / Me / Ve Di / Ma Do / Je

Auto Walter GmbH Auto-Garage-Handel Poststr. 43, 2504 Biel / beim ex. Bahnhof Biel-Mett *AKTION: PNEUS / FELGEN / BATTERIEN

6-697095/K

An- + Verkauf, Autos unter: www.autowalter.ch Mail: autowalter@hispeed.ch Auto-Reparatur + Service, Offizielle Abgas-Teststelle, *Bereitstellung für Fahrzeugkontrolle / MFK!

10– 13 / 15 – 17.30 Uhr / heure Geschlossen / Fermé 10 – 13 / 15 – 19 Uhr / heure

Narimpex Fabrikladen | Schwanengasse 47 | 2501 Biel | Tel. +41 32 366 62 62 | www.narimpex.ch Narimpex Magasin d‘usine | Rue des Cygnes 47 | 2501 Bienne | Tél. +41 32 366 62 62 | www.narimpex.ch 6-697113/K

FILIALEN HAUPTSTR. 80 - 2575 TÄUFFELEN - T 032 396 10 40 GURZELENSTR. 37 - 2505 BIEL/BIENNE - T 032 341 17 28

Wenn Sie das an Ihr Zuhause erinnert: <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3sDQDAIuJa50NAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SXUBApLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57eywiftW1H2wvwwTOQXqITMRenUJgXUkzAMSPUNBwoHWPU5S90Ptf9AgKSDo9UAAAA</wm>

Heizsysteme von

INFO@METZGEREI-SCHUETZ.CH WWW.METZGEREI-SCHUETZ.CH

6-696674/K

NATÜRLICH SANFT & GEPFLEGT mit einer Gesichtsbehandlung!

Marktgasse 3 • 2502 Biel • Tel. 078 751 18 78 info@kosmethic.ch • www.kosmethic.ch

WOHLBEFINDEN FÜR KÖRPER,GEIST & SEELE.

6-697104/K

Heizung | Sanitär | Solar | Spenglerei Sonnenstrasse 17 | 2504 Biel T +41 (0)32 344 96 00 | www.franconigrob.ch

6-697096/K

Industriestrasse 7 2553 Safnern Tel. 032 355 34 21 www.carrosserieraf.ch info@carrosserieraf.ch

Unfall?

Restauration? <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1szQCAKv5gjQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKwqAQBAA0BM5zGfn5xRBti0GsVvE7P2TYDG8-MYoBfysfTv6Xog2WaolF0sAUVEGNNbCpGAkn0kZxU29pJnL8hc4n-t-AS13hk1UAAAA</wm>

Excellence & savoir-faire – Ausgezeichnet & Fachwissen 6-695692/K

6-696078/K

Service de qualité à proximité!


MARKTPLATZ AnTiQuiTäTen · AnTiQuiTéS

TieRe · AnimAux

Kaufe Antiquitäten, Gold und Schmuck. Möbel, total Erbschaft, antike Gemälde, alte Waffen, mittelalterliche Rüstung aus dem 16. bis 19. Jahrhundert, Silberwaren 800/925, Gold und Schmuck zum Einschmelzen, Armbanduhren (Omega, IWC, Zenith, Rolex, Heuer, Patek-Phillipe), Taschenuhren. Zahle bar. D. Bader, 079 769 43 66. dobader@bluewin.ch. uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep-Beratung. Batteriewechsel, 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90.

Zu verkaufen 3 Wellensittiche, 3 Stanleysittiche, 1.1 Rosabourk, 1 paar Schönsittiche, 1,0 Prinecessesittich, 079 611 16 79. diVeRSeS · diVeRS die schönste Art zu geniessen. «Tantra» sinnliche, achtsame Berührungen. 60 Min./120.–. 079 333 20 56. Tantra Berührungen für Körper und Seele, wirkt heilsam, energetisierend, magische-Hände Biel, 079 884 00 36. Wegen Krankheit von privat zu verkaufen: Bordeaux Weine in Holzkisten verpackt, Jahrgänge 1993 bis 2015, sowie Burgunder Wein Einzelflaschen 1er Cru und Grand Cru, 079 611 16 79. der Samariterverein Biel-Stadt dankt allen Spenderinnen und Spendern recht herzlich für die finanzielle Unterstützung während der Samariterversammlung.

6-695008/K

Haushaltapparate AG ✆ 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch

Verkauf & Service

Kaufe Autos, Jeeps, Lieferwagen & LKW, sofortige, gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch SA/SO). Altershalber zu verkaufen von Privat Mercedes Benz C-Klasse Jahrgang 2012, 107’000 km ab MFK sowie Mercedes SL 300, 76’000 km, Jahrgang 1991 ab MFK. Beide Fahrzeuge weiss, 079 611 16 79.

Avant 2.33E, 3800.– plus Audi A3, 1.4 TFSi Sportback, 12’600.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Opel Astra Caravan 1.9 CDTi 16V Cosmos, im Top Zustand, 8’950.– plus Opel Astra Caravan, 1.6i 16V, 3’200.–. Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Ford Focus 1.6i VCT CARVING, Jg. 2010 ab MFK, 7950.–. Neu ab gr. Service + Zahnriemen + WP ersetzt. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0 RS, 15’950.– & 2.0 TDI RS, 15’700.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 9’850.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW’s: Polo 1.4, 5’850.–, VW Passat 1.8T Variant, 4900.– plus VW Touran: 1.4 TSI, 11’950.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch.

immOBilien · immOBilieR Zu VeRmieTen · à lOueR Safnern Berg in 3-Familien-Haus zu vermieten ab 1.11.2017 o. n. V., 4-Zimmer-Wohnung. Küche mit GS, Vitroceram, Bad/WC, Garage, PP, Balkon, Gartenhaus, sonnige, ruhige Lage, TV + Internet. Miete 1589.– inkl. NK. 079 238 52 82. evilard, zu vermieten ab 1.11.2017, Studio (Kochnische, Dusche/WC, Abstellraum, Sitzplatz), wunderschöne Aussicht, sonnig, ruhig. 780.– inkl. NK. 032 322 15 35 oder 079 594 97 81. loft für 1–2 Personen in Evilard, mit

lux. Ausbau, Lift, rollstuhlg., GästeWC, 30 m2 grosse Terrasse. Miete inkl. NK 1450.–/mtl. Parkplatz im Carport: 120.–/mtl. 079 378 60 86. Péry, à louer au 1er novembre ou à convenir, appartement rénové de 4 pièces dans maison à 3 familles. Garage et jardin. Loyer 1150.– charges incluses. Possibilité de prendre concièrgerie. 079 611 16 79. STellen · emPlOi SChulSTüTZunTeRRiChT · SOuTien SCOlAiRe nachhilfe in mathematik und Physik für alle Stufen: OS, FMS/BM, Gym. und Aufnahmeprüfungen. Mo, 076 450 13 25. STellenGeSuChe ReCheRChe d'emPlOi «Rentner 66» sucht ein 50% Job. Kann ich Ihnen diverse Arbeiten abnehmen? Rufen Sie mich an: 079 214 49 67.

dienstleistungen • services Bauchmassage bringt Ausgleich und Förderung der Verdauung. 079 370 18 68, www.praxis-abheben.ch, Cornelia Möri. sos dépannage / Bienne, maison / jardin / computer 078 851 28 22, www. sosdpann.org. Fusspflege Jolanda, Bubenbergstrasse 34, 2502 Biel, Mo–Fr, 13–20 Uhr, 032 322 36 07. Aide pour jardin + maison indépendante, habile + fiable: désencombrement, port de choses lourdes, montage/ modification de meubles, commissions à vélo, jardinage; 40.–/h, permis de conduire, 032 322 67 34 (avec rép.). Selbständige Gartenhilfe: 40.–/Std., 032 322 67 34 mit Beantworter. Oui, déménagement pas cher, débarras, montage, nettoyage. 077 953 36 82. Sportmassagen/klassische massagen zum Entspannen und Wohlfühlen. Dipl. Masseur, ärztl. geprüft. 032 342 09 54. Aurareinigung, Ölmassage, Sterbebegleitung, www.more-4u.com, 078 669 98 99.

BeKAnnTSChAFTen · AmiTié nur unter chiffre · seulement sous chiffre

homme 50, 1 m 75, cherche femme (40– 55) pour amitié + si affinité pour la vie. Faire offre sous chiffre 06-806592 à Publicitas SA, rue de Morat 7, 2502 Bienne. 6-697045/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MDEFAHymzLENAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLluj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BHzwqjKmkBDydouGRCtgIrbOauTIqs9hUbPmPnM91v12HPBpVAAAA</wm>

hAuShAlT & mÖBel ménAGeS & meuBleS Geschfäftseinrichtung, Verkaufsregale mit Glastablaren, Korpus mit Schubladen, muss selber demontiert und transportiert werden. Richtpreis: 1500.–. Details auf www.odettecosmetic.ch. Soldes finales jusqu’à 30.10.2017. Produits jusqu’à 70%, petit mobilier, lampes, installations cosmetiques, objets et material de décoration. Informations: www.odettecosmetic.ch. Geschäftsauflösung, nur noch bis 30.10.2017. Produkte bis 70%, Lampen, Kleinmöbel, Kosmetische Einrichtungen, Dekomaterial. Detail: www. odettecosmetic.ch.

Wir suchen laufend interessante

3-Zimmer-Wohnung

Immobilien

in Merzligen, mit Terrasse und Gartenanteil, an Nichtraucher. Per 1. Dezember oder nach Vereinb. Miete Fr.- 1280.- inkl. Tel. 032 381 13 42, 079 395 56 50

für unsere Kunden.

Ihr Immobilienmakler der Region.

um Ihren Krankenkassenwechsel! Krankenkassen-Beratungsstelle H. Kobelt, Vertretung der Assura Tel. 032 331 23 43 6-697199/K

KuRSe · COuRS WeiTeRBildunG · FORmATiOn

muSiK & inSTRumenTe muSiQue & inSTRumenTS

Anfängerkurs Pilates ab Mi, 1.11.17, 17.15 Uhr, Anmeldung: 079 173 22 76 oder info@pilates-biel.ch / Cours débutant(e) pilates dès me 1.11.17, 17 h 15. Inscription: 079 173 22 76 ou info@pilates-biel. ch, homepage: www.pilates-biel.ch.

Klavierunterricht digit/norm. in Biel. Cours de piano/claviers pop/rock/jazz, informatique music. MAO/DAW, solfège/ impro/harmonie, tous niveaux, enf./ adulte, studio équipé. cl-a.bieder mann@bluewin.ch. 076 318 89 07.

FAhRZeuGe · VéhiCuleS AuTOS

SChmuCK & uhRen mOnTReS & BiJOux

Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Audi Quattro’s Avant im Top-Zustand: 2x A4 1.8T, 16’500.– & 17’500.– plus Audi A1 1.6 TDi, 10’950.–, Audi 100

Zu verkaufen aus Erbschaft, Herren Taschenuhr Marke Patek Philippe, Gold, mit Stunden-Leutwerk, Zertifikat vom Hersteler. Belegter Erstverkauf 1871. Mehr Infos unter 079 611 16 79.

-! 97%,07"7+ 0+ Schwadernau

Gesag Garage Service AG Gouchertweg 2, 3252 Worben

4 ½-Zimmerwohnung (98 m2) 5(% %!1037' $7$$1&5"7' $)/97+"7 *07"7%#

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Netto Fr. 1‘325.— 87/# :24 244 .6 .:

Servicetechniker AAA</wm>

Ihre Aufgaben: Unterhalt, Reparaturen, Montagen und Inbetriebnahme von Autowerkstatteinrichtungen

3 ½-Zimmerwohnung (76 m2)

Ihr Profil: Abgeschlossene Berufslehre, mechanische Grundkenntisse, Flexibilität, Alter zwischen 23 und 45 Jahren, Führerschein Kategorie B Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung zuhanden Herr Daniel Vieille

006-697293

Zu vermieten in Schwadernau

für ruhige, sesshafte, solvente Mieter. Netto Fr. 1‘185.— Tel. 032 322 81 80

006-697294

006-697602

Orpund- Jurastrasse 6

Herzlich willkommen zum

017-072340

Tag der offenen Tür

6-697534/RK

Zu Vermieten nach Vereinbarung

HP, renovierte Küche, Keramikherd, GS, renoviertes Bad, nächst Läden, Busstation + Aare MZ: CHF 1090.- + CHF 230.- NK 032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

31. Okt. bis 5. Nov. 2017

Dienstag bis Freitag Samstag, 4. November Sonntag, 5. November

9.00 – 11.45/13.45 – 18.30 Uhr 9.00 – 16.00 Uhr 10.00 – 17.00 Uhr

<wm>10CAsNsjYwNNc1MDcyNjEAADlVhkYNAAAA</wm <wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNzI2MQAAh6qibQ8AAAA=</wm>

Wir freuen uns auf Ihren Besuch <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDc10DcyNjEwNrYyNjPUNTaxNTAz1zA0trQwMjEyOgt WhmYmRsaGRsYW1sSmQ74DQohdfkJIGAH9mZhxUAAAA</wm> <wm>10CFWMMQqAMBAEX3Rh7pJgzpRiFyzEPo1Y-__KaGexMDDDtlZz4Nuybse6VwWdhMliokb1UNRryoRCGdKiDT_j6iRHf70UwKC_jShiseMyOHtnfNzn9QBX-phUcgAAAA==</wm>

DAS SMARTESTE WOHNANGEBOT DER SCHWEIZ

Vintage Stil-Haus

006-697486

Jetzt grosse Aqua-Dynamic-Aktion 6-697518/K

Zu verkaufen, renovationsbedürftiges mit Sicht auf die Alpenkette! 4 Zimmer, Wohnfläche 120 m2. Per sofort. Preis Fr. 425'000.-Tel. 078 629 19 72 / Täuffelen

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MzACAGmKSU8NAAAA</wm>

Kümmern Sie sich

006-697581

Kleine

006-696296 6

Kaufe alte möbel, alte Uhren, alte Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14.

Wohin mit Ihrem

PLACE DU MARCHÉ

Neubrückstrasse 17 2555 Brügg b. Biel Günstigen Wohnraum? Den gibt es noch. Es erwartet Sie eine 3 Zimmer-Wohnung im 1. OG mit sanierter Küche und Bad, Wohnfläche 63m2, verfügbar nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'100.00 inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität: ! Plattenboden in Küche, Korridor und Bad ! Parkettboden in allen Zimmern ! abgeschlossene Küche mit Granitabdeckung ! Geschirrspüler ! Einbauschränke im Wohnzimmer ! Balkon

an begehrter Wohnlage im Bellevuepark in Port.

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMTc1tAQAxuZ9hg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AMBAEwBdds7twLeUkqSMIgq8haP6vCDjEuFnX8ITP0raj7UFQxTQWZw26p4ocykhZY6CKAstM50BM0O_bBIBAf4-hmtjpRpm8c8jpPq8H_mLc7HIAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDc1tAAA0RPlnw8AAAA=</wm>

Eigentums- und Mietwohnungen zu attraktiven Preisen. Miete ab sofort Eigentum ab Dezember 2017 Andreas Keller 032 625 95 64 www.bellevuepark-port.ch

Fräschelsgasse 35 3210 Kerzers info@wbckerzers.ch

Tel. 031 755 83 60 Fax 031 755 83 61 www.wbckerzers.ch

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Romy Brouwer Tel. 031 350 50 84 romy.brouwer@be.regimo.ch 127-247519/RK


G N U UM A R S U A H T K R A FLOHM IQUIDATION TEILL Es hat Designstücke und Trouvaillen für Sammler, Schnäppchenjäger und Wühlmäuse. Direkt zum mitnehmen. Günstig. Teilweise gratis. Alles muss weg. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MTAHAIiqpzwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3MTA3NrYyMDPWNDU2sTU2M9UxNja0MDIyA0NLcyNARSZobmQCUmlubmDgg9evEFKWkAGPqcQlUAAAA=</wm>

An der Zihlstrasse 12 in Nidau

Parkplatz an der Zihl

Rampe

vom Samstag 28. Oktober 2017 bis samstag 4. November 2017 Wir räumen Lampenstudio, Polsterwerkstatt, Vorhangatelier, Büros, Wohn- und Lagerräume Auskunft unter Tel. 032 331 79 71 LICHIDEE R. Grossenbacher + Partner

6-697407/K

Längfeldweg 20 - 2504 Biel/Bienne Tel. 032 385 18 18

25%

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

www.presse-biennoise.ch Wir laden Sie herzlich ein zum

Tag der offenen Tür der Bieler Maturitätsschulen

Rabatt gilt auf Listenpreise und nicht auf bereits reduzierter Ware, Sonderaktionen, netto/netto Preise

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDexNAcAf-5Bxg8AAAA=</wm>

Samstag, 28. Oktober 2017

Sonntagsverkauf Lyss

Gymnasium Biel-Seeland Gymnase français

9.00 – 12.00 Uhr 9.00 – 13.00 Uhr

Die Maturitätsschulen Biel freuen sich auf Ihren Besuch. 6-697497/K

6-697266/K

84. Bieler Zibele- und Obstmärit

6-697455/RK

KISS BAR

Samstag, 28. Oktober 2017

Night Club Cabaret BEWILLIGTE

Kontaktbar Smoking Bar

täglich bis 03.30 Uhr Kontrollstrasse 9 - Biel / Bienne

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3tjQFAGhmJAYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3NjS1NrEwNTPWNTE2tDSyM9c1Mza0MDIyA0NLcyNARSZoaGptbGJpbmZg4IPXrxBSlpAC6tFTZVAAAA</wm>

Kaufe Antiquitäten Gold, Schmuck, Zinn, Silber

„STAAT UND RELIGIONEN“ <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MTEAAC_6r8YNAAAA</wm>

EIN ABEND MIT ANDREAS THIEL <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3MTEwNrI2MLPUNDa2MDMz1DEyNrQwMjIDQ0tzI0BDLMLC2tjU0szS0cEDr04gtS0gBU-cCMUwAAAA==</wm>

Freundlich laden ein: Die Marktfahrer

6-697395/K

Gitarrenlehrer hat noch Termine frei ! Privatunterricht D/F

Bartlome Gartenbau und Unterhalt

✆ 032 341 51 44

Stefan Bartlome, eidg. dipl. Obergärtner Fröschern 288, 4574 Lüsslingen SO

12-299421/K

500.–

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-neuchâtel

vom 17.10. - 26.11.2017

Gitarrenunterricht

CHF

www.bielerpresse.ch

Rabatt auf Polstergruppen

Zwiebeln, Obst, Gemü üse, Züpfen, Bauernbrot, Bielerseewein, Blumen n und vieles mehr. Neumarktplatz

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

Industriering Nord 8 - 3250 Lyss Tel. 032 385 12 88

29.10.2017 10.00 - 18.00 Uhr www.kauer.ch

1 3

Mittwoch, 01. November 2017, 20 00 Uhr im Wohn- und Pflegeheim Frienisberg Öffentlicher Anlass mit unseren Grossratskandidierenden

Möbel, total Erbschaft, alte grosse Teppiche, grosse Spiegeln vergoldet, Elfenbein, antike Gemälde, alte Waffen, mittelalterliche Rüstung aus dem 16. bis 19. Jahrhundert, Silberwaren 800/925, Gold und Schmuck zum Einschmelzen, Armbanduhren (Omega, IWC, Zenith, Rolex, Heuer, Vacheron, Patek-Phillipe), Taschenuhren, Pendeluhren. Zahle bar. D. Bader, Tel. 079 769 43 66. dobader@bluewin.ch 6-697510/RK

Eintritt gratis / Apéro im Anschluss Alle sind herzlich willkommen!

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3sjQCAPyZgpkNAAAA</wm>

organisiert vom Wahlkreis Biel-Seeland und der Sektion Seedorf

Tel. 032 622 84 89 / Natel 079 285 17 49 <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3MjSyNrI2MLPUNDa0MDcz1zQ3MgbWhoZGBobmVgYWpgbABUZG1sYmFp4YDQohdfkJIGAFNiVXdUAAAA</wm>

6-697292/K

6-6 697418/RK

6-697440/K

Brockenstube Biel

Samstag, 28. Oktober

Überbauung Molerhof Grosszügige, lichtdurchflutete 5 ½- Zi- Doppel-Einfamilienhäuser

Staatlich anerkanntes Hilfswerk

G.F.Heilmannstrasse 16

2540 Grenchen SO

– Optimal besonnte Hanglage – Einmalige Panorama-Aussicht – Attraktive Standardausführung – Ausbauwünsche können berücksichtigt werden – Bezugsbereit ab 1. Oktober 2017 oder nach Vereinbarung – Verkaufspreise ab Fr. 775 000.– exkl. EH-Platz

12-299469/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MbQAAFiGA7UNAAAA</wm>

auf alles

www.hiob.ch

auch in Bellach, Bern, Langenthal, Alchenflüh

Besichtigen Sie unverbindlich unser Musterhaus und überzeugen Sie sich vom erstklassigen Preis-/Leistungsverhältnis.

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 6-697358/K

127-248402/RK


Port, Bellmund und Hermrigen heissen Sie herzlich willkommen Fe n s te r u n d Tü ren

Besuchen Sie unsere Ausstellung! g Jensgasse 2 2564 Bellmund

Kunststoff-Holzmetall-Alu

Tf 032 331 00 67 Fx 032 331 63 65 info@boac.ch www.boac.ch

Gesundheitspraxis Keller * verschiedene KÈorpertherapien, auch RÈuckentherapie * Fussreflexzonenmassage * BachblÈuten-Therapie * Klangschalenmassage * Metabolic Balance-Analysen/ ErnÈahrungsumstellung * Reconnective Healing

* * * * *

Metamorphose Energiearbeit ILP, NLP, Coaching, TraumalÈosung Facial Harmony Kosmetische Behandlung mit D�esse Produkten * Bemer Therapie, Beratung und Verkauf

FÈur alternative Therapien krankenkassenanerkannt, Mitglied NVS A und EMR Jolanda Keller Osterop und Alexander Osterop-Keller BawartrÈabe 4, 3274 Hermrigen, Tel. 032 373 36 60 www.gesundheitspraxis-biel.ch

6-686843/K

Fenster • Türen • Jalousien

Restaurant Romantica Fondue Chinoise à discrétion Menüvorschläge für Firmenessen, Events, Abdankungen, Konfirmationen, Familienfeste (diverse Säle) 7 Tage offen: Montag bis Freitag, 8 bis 23.30 Uhr Samstag, 9 bis 23.30 Uhr Sonntag, 9 bis 21 Uhr Allmendstrasse 8, 2562 Port, Tel. 032 331 56 55

Harmony für Hände & Füsse Yasmin Radlingmayr

Dipl. kosm. Fusspflegerin und Naildesignerin mit Masterdiplom Bawarträbe 4, 3274 Hermrigen www.harmony-nails.ch

079 645 67 87

Kompetenz, Erfahrung, Freundlichkeit . . . • Wir sind seit 1993 als anerkannte AssuraVertretung in der Deutschschweiz ansässig • Wir arbeiten schweizweit von Genf über Bern, Solothurn, Aargau, bis Zürich. Nicht zu vergessen Basel und den Jura. • Wir kümmern uns um all Ihre Versicherungen

Kurt Kocher Metallbau AG

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQzNDQGAF76ppwNAAAA</wm>

• Wir nehmen uns Zeit für Sie. Ob bei uns im Büro, bei Ihnen zu Hause oder am Telefon. <w m>1 C 0 PPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSzNDQ2NrI1NTPUNDC2tjQ0M9C0NDawMLYwMjA0NzK0NDoJSJpZm5tbGJiaGxA0KPXnxBShoAW3w

Kosmetische Fusspflege mit wohltuender Massage

Hauptstrasse 37 · 2562 Port Tel. 032 331 67 49 · Fax 032 331 02 71 E-Mail: info@metallbau-kocher.ch www.metallbau-kocher.ch

Maniküre Naturnagel-Verstärkung Acryl-/Gel-Nägel und vieles mehr Ich freue mich auf Sie!

Der kompetente und persönliche Familienbetrieb, gegründet 1963, erledigt Reparaturen und bringt Ihre Ideen und Wünsche aus Metall in Form.

Neu im Sortiment JuicePLUS+

Bei der Garage Salvato-Kessi AG haben Sie immer einen Vorteil. Persönliche und kompetente Beratung seit über 35 Jahren

Wir finden immer eine Lösung! LIBRA H. Kobelt GmbH Krankenkassen-Beratungsstelle Assura-Agentur und Versicherungstreuhand Hubelweg 5, 2562 Port Telefon 032 331 23 43 Fax 032 331 91 83

Spezialitätenbrennerei Zürcher Brenner des Jahres 2015/2016 Daniel und Ursula Zürcher Nägeligässli 7, 2562 Port Tel. 032 331 85 83 www.lakeland-whisky.ch Ihr Fachgeschäft für

Edelbrände

wie Kirsch, Pflümli, Mirabellen, Zwetschgen, Quitten*, Williams, Grapporto, Holunder*, Boskoop Barrique, Berner Rosen*, Damasson rouge*, Chrüter*, Kartoffelbrand, Rüebli, Chümi-Bäzi, Vieille Prune, Vieille Williams*, Vieille Pomme, Vieille Cerise* usw.

Absinth

Absinthe La Fée verte – nach eigenem Rezept

Liköre

Mazda-Hauptvertretung für die Region

wie Eiercognac, Eierkirsch, Mocca-Orangen-Likör, Nocino*, Himbeer-Likör, Kirschen-Likör, Apfel-Zimt-Likör, Haselnuss-Likör*, Lakeland-Whisky-Dream, Lakeland-Whisky-Chocolate-Dream usw.

Whisky

wie Single Lakeland Malt Whisky*, Single Lakeland Malt Whisky, Anniversary-Edition,

Moosgasse 16, 2562 Port/Biel Tel. 032 331 69 69, www.salvato-kessi.ch port@ahg-cars.ch

*mit Gold und Silber ausgezeichnete Produkte, Distisuisse 2017/2018

Bei uns finden Sie zahlreiche schöne Dekorflaschen, ideal als Geschenk. Kommen Sie doch vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

MARKUS MEIER

Markus Meier, Dora Läderach & Team

Wir freuen uns Sie bei uns begrüssen zu dürfen. Mit unserem fundierten Wissen und Ihren Wünschen, werden wir das optimale Styling zu Ihrer Person finden. Ihr Coiffeur-Caresse-Team Port

Na kw43 2017  
Na kw43 2017  

Na kw43 2017