Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 42

|

Donnerstag, 19. Oktober 2017

|

137. Jahrgang

|

Auflage 20 193

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten Mitteilung vom 16. Oktober 2017 Budget 2018 verabschiedet Das Budget 2018 wurde vom Gemeinderat in zwei Lesungen diskutiert. Nachdem bei diversen Posten Kürzungen oder Streichungen vorgenommen worden sind, resultiert in der Erfolgsrechnung des Allgemeinen Haushalts ein Defizit von Fr. 195 300. –. Es sind in erster Linie die nicht direkt beeinflussbaren Ausgaben für Bildung und Soziales, welche deutlich höher sind als in den Vorjahren und zum Defizit beitragen. Dank den neuen Überbauungen darf bei den Steuern gleichzeitig mit Mehreinnahmen gerechnet werden. Diese hat der Gemeinderat jedoch bewusst vorsichtig budgetiert. Unter Berücksichtigung aller Aspekte erachtet er das Budgetergebnis als finanzpolitisch trag- und verkraftbar. Anpassungen der Personalverordnung Einzelne Bestimmungen der Anhänge III, IV und V zur Personalverordnung von 2006 sind nicht mehr zeitgemäss und mussten überarbeitet oder angepasst werden. Die Erlasse liegen in der Gemeindeschreiberei öffentlich auf (siehe separate Publikation). Aegerten, 16. Oktober 2017 Gemeinde Aegerten Gemeindeverwalter Uli Hess

Ae1903

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Vorversammlungen der Parteien SVP: Dienstag, 14. November 2017, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Bellmund FDP: Mittwoch, 15. November 2017, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Bellmund Be1902 Feuerwehr Bellmund-Port

Ae1902 006.697447

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Projektwoche Schule Die 6. Klasse in Bellmund führt vom 23. Oktober bis 27. Oktober den 2. Teil ihrer Projektwoche (Die Kleider der Architektur) durch. Während dieser Zeit werden die Kinder in Bellmund und näherer Umgebung auf öffentlichem Grund Markierungen anbringen. Die Markierungen werden mit Kinderkreide in Sprayform angebracht. Das heisst, die Markierung wird in kürzester Zeit wieder unsichtbar sein.

Aegerten – Ihr idealer und attraktiver Wohn- und Arbeitsort im Berner Seeland. Wir suchen per 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als

Das vollständige Stelleninserat finden Sie auf www.aegerten.ch, ergänzende Auskünfte gerne unter Telefon 032 374 74 00. Ae1904 006.697472

Änderungen in den Anhängen III, IV und V zur Personalverordnung Gestützt auf Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung GV teilen wir mit, dass der Gemeinderat am 25. September 2017 bzw. am 16. Oktober 2017 verschiedene Änderungen/Anpassungen in den Anhängen III, IV und V zur Personalverordnung beschlossen hat. Diese treten per 1. Januar 2018 in Kraft. Die Erlasse können in der Gemeindeschreiberei und auf der Website eingesehen werden.

Ae1905 006.697473

Feuerwehr Regio Brügg BASSS

Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen

Aushebung/Neueinteilung 2017/2018 Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg. Ae1901 006.697380

[ Gilt für den Jahrgang 1997 als Aufgebot! Z

Baupublikation Gesuchstellerin: Energieversorgung (EVA), Schulstrasse 3, 2558 Aegerten.

Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde Bellmund wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, sind stimmberechtigt und werden zu dieser Versammlung herzlich eingeladen.

Bauverwalter/in (80–100%)

Bekanntmachung gemäss Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung GV

Aegerten, 17. Oktober 2017 Gemeinderat Aegerten

Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff/VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Projektverfasserin: Aare Architektur und Bauleitung GmbH, Schwadernaustrasse 38, 2558 Aegerten. Bauvorhaben: Erweiterung Netzzentrale und Vergrösserung Abstellraum. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Aegerten, Schulstrasse 5, Parzelle Nr. 36, Koordinaten 2’588’536/1’218’902, Zone für öffentliche Nutzungen (ZöN B). Auflagestelle: Bauverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Einsprachefrist: Bis und mit 20. November 2017.

Aegerten

Bellmund

Be1904 006.697474

Aufgebot zur Aushebung des Jahrganges 1999

Einladung zur ordentlichen Gemeindeversammlung

Erscheinen für oben aufgeführten Jahrgang ist obligatorisch.

Freitag, 24. November 2017, 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle, Jensgasse 10, 2564 Bellmund.

Auch sämtliche anderen Gemeindebürger/innen mit Jahrgängen 1998 bis 1966, welche aktiven Feuerwehrdienst anstelle von Pflichtersatz leisten möchten, sind dazu eingeladen, sich bei untenstehender Adresse zu erkundigen.

Traktanden 1. Budget 2018; Genehmigung 2. Änderung Personalreglement; Genehmigung 3. Verschiedenes

Datum Zeit Ort

Mittwoch, 25. Oktober 2017 19 Uhr Feuerwehrmagazin 1, Lohngasse 12, Port (beim Gemeindehaus) Entschuldigungen Sind schriftlich bis spätestens drei Tage vor der Aushebung an untenstehende Adresse einzureichen: Gemeindeverwaltung Port z. Hd. Feuerwehr Lohngasse 12 2562 Port E-Mail: feuerwehr@port.ch

Der Gemeinderat lädt die Versammlungsteilnehmenden nach dem offiziellen Teil zu Wurst und Glühwein sowie gemütlichem Beisammensein ein. Aktenauflage Die Unterlagen zu den Geschäften liegen während 30 Tagen vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei zur Einsichtnahme auf. Die Botschaft wird mindestens zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn

Bellmund, im Oktober 2017 Das Feuerwehrkommando

Gestützt auf Artikel 10 der Statuten der AnzeigerGenossenschaft Nidau, in Kraft seit 1. Juni 2015, laden wir die Abgeordneten der 22 Einwohnergemeinden im Gebiet des Nidauer Anzeigers am Donnerstag, 16. November 2017, 17 Uhr im Restaurant Waldschenke, St. Niklausstrasse 30, 2564 Bellmund zur

Delegiertenversammlung ein. Im Vorfeld findet die freiwillige Besichtigung des Tonstudios Mazzive Sound Productions GmbH statt (Treffpunkt 16 Uhr beim Parkplatz der Gemeindeverwaltung Bellmund). Traktanden 1. Protokoll der Delegiertenversammlung vom 1. Juni 2017: Genehmigung 2. Budget 2018: Genehmigung 3. Vergabung aus Kulturfonds: Flügel für Ruferheim 4. Neu-/Wiederwahlen Verwaltungsmitglieder 5. Neu-/Wiederwahlen Statutarische Kontrollstelle 6. Orientierungen/Verschiedenes Jedes Mitglied (Einwohnergemeinde) wird durch den Delegierten oder dessen Stellvertretung vertreten. Anzeiger-Genossenschaft Nidau Die Verwaltung

Baupublikation

Besten Dank für Ihr Verständnis. Schule Bellmund

Anzeiger-Genossenschaft Nidau

3. Gründung Regio-Feuerwehr Aarberg

Be1901 006.697320

Gestützt auf Artikel 26 des Baubewilligungsdekretes vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch Nr.: 732/1623. Gesuchsteller: Michael Rikart, Schatzacher 5e, 2564 Bellmund. Projektverfasserin: DHU Architektur GmbH, Daniel Hunziker, Bahnhofmatte 27, 3232 Ins. Parzellen-Nr.: 1327 Adresse/Standort: Schatzacher 5d/e, 2564 Bellmund, Wohnzone W2a. Bauvorhaben: Anbau an Doppeleinfamilienhaus (Projektänderung). Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 20. November 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Es wird auf die Gesuchsakten sowie die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet innerhalb der Einsprachefrist im Doppel bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Be1903 006.697446

Reklame

Holen Sie sich die Natur direkt ins Schlafzimmer! <wm>10CAsNsjYwMNM1szSzsDAEALQbu6wNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLKwMAQAXXP9CA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9LdbW6ghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbiT-vb0fdktslmi0AGjNQjUUCukhwSwvAFRSoqEKlFXdf_0Plc9wvqQvQ5VQAAAA==</wm> <wm>10CFWKsQqAMAxEv6gll8Y0mlG6FQdx7yLO_v9kdBPu4O7xevcp09e1bUfbHUSkSWc2gxs0l2oOQa6FnQzChLqgUoGqys9PFifAeJ0UmHXEiIgNljnf5_UA32_t6HIAAAA=</wm>

Neue Betten und Schlafzimmer sind in unserer Ausstellung eingetroffen. Schauen Sie vorbei!

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch Mo.–Fr. 9.00-12.00 Uhr 13.30-18.30 Uhr Sa. 9.00-17.00 Uhr 6-696881/K


Auflagestelle: Einwohnergemeinde Ipsach, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Einsprachefrist: Bis und mit 13. November 2017.

Lehrstelle zur Kauffrau/ zum Kaufmann EFZ 2018

Brügg Feuerwehr Regio Brügg BASSS

Siehe Stellenangebot im ausseramtlichen Teil. Br1902 006.697255

Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen Durch den Zusammenschluss der Feuerwehren der Gemeinden Aegerten, Brügg, Scheuren, Schwadernau und Studen findet die Aushebung/ Neueinteilung für alle fünf Gemeinden zentral in Aegerten statt.

Aufgebot für die Aushebung/ Neueinteilung 2017/2018 Dienstag, 7. November 2017, 19.30 Uhr im Feuerwehrmagazin Aegerten. Aufgeboten sind alle Frauen und Männer der Gemeinden Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau und Studen mit Jahrgang 1997. [ Gilt für den Jahrgang 1997 als Aufgebot! Z Unentschuldigtes Fernbleiben kann gemäss geltenden Bestimmungen gebüsst werden. Entschuldigungen sind ausschliesslich schriftlich und begründet zu richten an: Kommandant der Feuerwehr Regio Brügg BASSS, Industriestrasse 1, 2555 Brügg. Ebenfalls willkommen sind Frauen und Männer der Jahrgänge 1973 bis 1996, die anstelle der Ersatzabgabe Aktivdienst leisten wollen. Der Feuerwehrdienstpflicht sind gemäss Vertrag vom 16. Dezember 2002 alle in den Gemeinden Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau und Studen wohnhaften Frauen und Männer ab vollendetem 20. bis vollendetem 52. Altersjahr unterstellt. Die Dienstpflicht beginnt und endet mit dem Beginn des auf den Geburtstag folgenden Kalenderjahres. Brügg, 28. September 2017 Br1903 Sicherheitskommission Regio BASSS

006.697379

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchsteller: AT Automobile Troilo, Lohacher 11, 2564 Bellmund. Bauvorhaben: Umnutzung in einen Autobetrieb sowie Einbau einer Lackier- und Trocknungsanlage. Standort/Parzelle: Mattenstrasse 2a; Parzelle Nr. 782. Nutzungszone: Gewerbezone. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Anschluss an die Gemeindekanalisation und ARA bestehend. Einsprachefrist: Bis und mit 13. November 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im Oktober 2017 Bauverwaltung Brügg

Epsach Ordentliche Burgergemeindeversammlung 24. November 2017, 20 Uhr im Schulhaus. Traktanden 1. Protokoll 2. Festlegung des Burgernutzens 3. Kostenbeteiligung an die Sanierung des Sitzungszimmers der Gemeinde 4. Orientierung über den Finanzplan 2018–2022 5. Genehmigung Voranschlag 2018 6. Wahlen a) Wiederwahl von zwei bisherigen Burgerratsmitgliedern b) Wahl von drei neuen Burgerratsmitgliedern c) Wahl Burgergemeinde-Präsident/in d) Wahl Burgergemeinde-Vizepräsident/in e) Wiederwahl des Sekretärs f) Wiederwahl der Kassierin g) Wiederwahl zweier Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission 7. Mitteilungen 8. Verschiedenes Mitteilung Diejenigen Burgerinnnen und Burger, die am 31. Dezember 2017 das 23. Altersjahr zurückgelegt haben und sich in die burgerliche Nutzung aufzunehmen wünschen sowie Burger von der halben in die ganze Nutzung, mögen sich bis am 23. Dezember 2017 beim Burgerpräsidenten, Markus Helbling-Baumann, anmelden. Das Aufnahmegeld ist ebenfalls bis am 23. Dezember beim Burgerpräsidenten zu bezahlen. Der Burgerrat

Ep1901

Hagneck Baupublikation Bauherrschaft: Markus Stauffer, Kirschbaumweg 2, 2575 Hagneck. Projektverfasser: Markus Stauffer, Kirschbaumweg 2, 2575 Hagneck. Bauvorhaben: Abstellen eines Meterspurtriebwagens der ehemaligen Biel–Täuffelen–Ins-Bahn (BTI). Standort: Hauptstrasse 35, Parzelle Nr. 30, Koordinaten 258’0750/1’211’730, Wohn- und Arbeitszone. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Hagneck, 2575 Hagneck. Auflagefrist: Bis 13. November 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 9. Oktober 2017 Regierungsstatthalteramt Seeland

Ha1901 006.697321

Br1901 006.697337

Ipsach

Fachstelle Altersfragen

Café Santé Erlen Das Café Santé Erlen mit Begegnung und Bewegung für ältere Menschen findet von Oktober 2017 bis April 2018 in der Regel jeden letzten Montag des Monats statt. Start: Montag, 30. Oktober 2017, von 14 bis 16.30 Uhr in der Mehrzweckanlage Erlen, Erlenstrasse 11, 2555 Brügg Anmeldung bis Freitag, 27. Oktober 2017. Für Anmeldungen und Fragen wenden Sie sich an: Fachstelle Altersfragen Hauptstrasse 19, 2555 Brügg, Tel. 032 372 18 28 E-Mail: altersbeauftragte@bruegg.ch Br1903 006.697461

Baupublikation Gesuchstellerin: Helmle Archidea AG, Länggasse 25a, 3600 Thun. Projektverfasserin: Helmle Archidea AG, Länggasse 25a, 3600 Thun. Bauvorhaben: Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern und einer Autoeinstellhalle – «Les Vignes». Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Ipsach, Römermatte 13, 13a + 15, Parzelle Nr. 1430, UeO ZPP 4 «Räbli», Baufeld B3, LageKoordinaten 2’584’525/1’217’560. Schutzzone: Archäologisches Schutzgebiet. Hinweis: Der Kinderspielplatz wird auf Parzelle Nr. 1413 erstellt.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ip1901 006.697311

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Jens Einwohnergemeindeversammlung Freitag, 24. November 2017, 20 Uhr in der Mehrzweckhalle. Traktanden 1. Budget 2018 – Genehmigung 2. Kindergarten Zusammenarbeit mit dem Schulverband Hermrigen-Merzligen, Beschlussfassung und Kreditgenehmigung 3. Rechnungsprüfungsorgan Wahl externe Revisionsstelle für die Amtsperiode 2018–2021 4. Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2018–2021 a) Gemeinde- und Gemeinderatspräsident/in b) 4 Mitglieder des Gemeinderates c) 4 Mitglieder der Baukommission d) 2 Mitglieder der Schulkommission 5. Orientierungen und Verschiedenes Aktenauflage Das Budget 2018 liegt 14 Tage vor der beschlussfassenden Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei Jens zur Einsichtnahme auf. Die Unterlagen können während derselben Frist unter www.jens.ch heruntergeladen werden. Ausserdem wird vorgängig an die Versammlung in jede Haushaltung eine Botschaft zu den Geschäften verteilt. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen ab Datum der Versammlung schriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt Seeland, Amtshaus, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sind sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Stimmberechtigung Alle Einwohnerinnen und Einwohner, die am 24. November 2017 das 18. Altersjahr erreicht haben, in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt sind und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Jens angemeldet sind, werden zur Teilnahme an dieser Versammlung eingeladen. Protokoll Das Protokoll wird gemäss Artikel 65 der Gemeindeverfassung innert Monatsfrist nach der Versammlung während 20 Tagen, das heisst vom 1. bis 20. Dezember 2017, öffentlich aufgelegt. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache eingereicht werden. Der Gemeinderat entscheidet über allfällige Einsprachen und genehmigt dann das Protokoll. Jens, im Oktober 2017 Gemeinderat Jens

Je1901

Revision Ortsplanung, Genehmigung und Inkraftsetzung Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die von der Gemeindeversammlung am 12. Juni 2017 beschlossene Ortsplanungsrevision in Anwendung von Artikel 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 mit Datum 13. September 2017 genehmigt. Auf diese Genehmigung ist keine Beschwerde eingegangen. Somit tritt die Zonenplanänderung mit der heutigen Publikation in Kraft.

Die entsprechenden Unterlagen können bei der Gemeindeverwaltung Jens, beim Regierungsstatthalteramt Seeland und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung eingesehen werden. Jens, 16. Oktober 2017 Einwohnergemeinde Jens Gemeinderat

Je1902 006.697439

Ligerz Gemeindeversammlung Montag, 20. November 2017, 19.30 Uhr im Aarbergerhus, Ligerz. Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 22. Juni 2017 2. Rebgüterzusammenlegung TLTA, Gemeindebeitrag an Mehrkosten Teuerung; Genehmigung Nachkredit 3. Umlegung Schmutzwasserleitung SchernelzBrunnmüli, Fassung Überlauf Rückhaltebecken; Kreditbewilligung 4. Reglement «Spezialfinanzierung Liegenschaften des Finanzvermögens»; Änderung 5. Spezialfinanzierung «Vorfinanzierung Nachnutzung SBB-Trassee, Planung und Realisierung der Massnahmen»; Genehmigung Reglement 6. Finanzplan 2018–2022 7. Budget 2018 8. Ersatzwahlen: 1 Mitglied Bau- und Planungskommission 1 Mitglied Finanzkommission 1 Mitglied FLURETKO 1 Mitglied Kommission Ver- und Entsorgung 9. Einsatz einer nichtständigen Kommission für die Planung und Realisierung Nachnutzung SBB-Trassee (Ortsplanungsrevision) a) Grundsatzentscheid und Beschlussfassung über Grundzüge der Kommission b) Wahl der Kommissionsmitglieder 10. Informationen 11. Verschiedenes Das Protokoll der letzten Versammlung und die Reglemente (Traktanden 4 und 5) liegen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung in der Gemeindeverwaltung Ligerz öffentlich auf. In die übrigen Unterlagen kann während zehn Tagen vor der Versammlung Einsicht genommen werden. Rund drei Wochen vor der Gemeindeversammlung wird allen Haushaltungen eine Botschaft zugestellt, in welcher der Gemeinderat die Traktanden näher erläutert. Die Gemeindeversammlung ist öffentlich. Wir laden alle Mitbürgerinnen und Mitbürger freundlich ein teilzunehmen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde angemeldet sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben. Rechtsmittelbelehrung Gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (Art. 63 und 67a VRPG) kann gegen Versammlungsbeschlüsse innert 30 Tagen nach der Gemeindeversammlung beim Regierungsstatthalter des Verwaltungskreises Biel/Bienne schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden. Für Wahlgeschäfte beträgt die Beschwerdefrist zehn Tage. Gemäss Artikel 49a des Gemeindegesetzes ist jedoch die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Ligerz, 16. Oktober 2017 Der Gemeinderat

Li1901

Merzligen Gemeindeversammlung Donnerstag, 23. November 2017, 19.30 Uhr, Gemeindesaal, Schulgasse 1, Merzligen. Traktanden 1. Finanzplan 2017–2022 Information – Kenntnisnahme 2. Budget 2018 Genehmigung – Beschluss 3. Wahl von zwei Gemeinderatsmitgliedern 4. Wahl des Gemeindepräsidiums 5. Orientierungen/Verschiedenes In der November-Brattig erscheint ein Zusammenzug des Budgets 2018 und die Botschaft des


Gemeinderates. Ein detailliertes Exemplar des Budgets 2018 kann 14 Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden oder ist im Internet abrufbar. Beachten Sie bitte auch unsere Homepage www.merzligen.ch. Dort finden Sie 14 Tage vor der Versammlung alle relevanten Informationen in ausführlicher Form. Das Protokoll der kommenden Gemeindeversammlung wird gestützt auf Artikel 66 Absatz 1 des Organisationsreglements vom 5. Dezember 2017 bis am 27. Dezember 2017 öffentlich aufgelegt. Während dieser Auflagefrist kann beim Gemeinderat schriftlich und begründet Einsprache gegen das Protokoll erhoben werden. Rechtsmittelbelehrung Gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (Art. 63 und 67a VRPG) kann gegen Versammlungsbeschlüsse innert 30 Tagen, in Wahlsachen innert zehn Tagen, ab Datum der Gemeindeversammlung beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Stadtplatz 33, Postfach, 3270 Aarberg, schriftlich und begründet Beschwerde eingereicht werden. Gemäss Artikel 49a GG ist jedoch die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Alle Stimmberechtigten werden zu dieser Versammlung freundlich eingeladen. Merzligen, 19. Oktober 2017 Der Gemeinderat

Me1902

Informationen aus den Gemeinderatssitzungen Der Gemeinderat – genehmigt die Traktandenliste für die Gemeindeversammlung vom 23.November 2017; – erteilt den Delegierten Weisungen zum Abstimmungsverhalten anlässlich diverser Abgeordneten-, Delegierten- und Generalversammlungen (Regio Feuerwehr Aarberg, Schulverband Hermrigen-Merzligen, ARAT Region Täuffelen); – beschliesst, via Regio Feuerwehr Aarberg an der Brandschutzaktion «Schutzengel» der Gebäudeversicherung Bern (GVB) teilzunehmen. Bei der Aktion wird jeder Familie bei der Geburt eines Kindes ein Rauchmelder geschenkt; – beschliesst, im Einverständnis mit dem Grundstückeigentümer, den Fussweg «Geissenwägli» entlang der Grenze zwischen den Parzellen Nrn. 315 (Johann Eichler, Biel) und 204 (Arthur Zesiger, Merzligen) etwas zu verbreitern. Die Kosten für die Arbeiten belaufen sich auf ca. Fr. 2000.– und liegen im Rahmen des Budgets 2017; – beschliesst, die Abfallsammelstelle bzw. den Werkhof in der Budlei mit dem Schriftzug «Werkhof Gemeinde Merzligen» sowie dem Gemeindewappen zu beschriften und gibt den entsprechenden Budgetkredit frei; – erteilt der Bauherrschaft Claudia Berner den Bauabschlag für das Aufstellen von zwei Weidezelten in der Zone für Tierhaltung B (Landwirtschaftszone); – erteilt der Bauherrschaft Patricia Villard, St. Niklausstrasse 24, Grundstück Nr. 143, eine Teilbaubewilligung für die Umgebungsgestaltung (nachträgliche Baubewilligung); – erteilt der Bauherrschaft Claudine Flückiger, St. Niklausgasse 12, Grundstück Nr. 88, die Baubewilligung für die Sanierung und Umnutzung des Anbaudaches; – erteilt der Bauherrschaft Annemarie und Fritz Möri, Dorfstrasse 9, Grundstück Nr. 158, die Baubewilligung für die Erweiterung des Balkons (nachträgliche Baubewilligung); – verabschiedet den Amtsbericht zum Baubewilligungsverfahren für den Neubau von zwei Einfamilienhäusern mit Autounterständen und Geräteräumen am Holzmattweg, Grundstück Nr. 330, Bauherrschaft Helene und Erich Kohler sowie Sarina Schafer und Michael Kohler, zuhanden des Regierungsstatthalteramtes Seeland, Aarberg. Merzligen, 19. Oktober 2017 Der Gemeinderat

Me1903

Baupublikation Bauherrschaft: Urs Berger, Feldrebenweg 19, 3274 Merzligen. Projektverfasserin: Anja Senti, Stöcklerengasse 49a, 2564 Bellmund. Bauvorhaben: Neubau eines Autounterstandes. Standort/Parzelle/Koordinaten: Feldrebenweg 19, 3274 Merzligen, Parzelle Nr. 70, 2’585’471/ 1’215’409. Nutzungszone/Überbauungsordnung/Schutzzonen, -gebiete, -objekte: Wohnzone 2 (W2). Beanspruchte Ausnahmen: – Unterschreitung des Strassenabstandes bei unbewohnten An- und Nebenbauten (Art. 3.2 Abs. 4 Bau- und Nutzungsreglement)

– Unterschreitung des Gebäudeabstandes (Art. 3.2 Abs. 1 und Abs. 2 Bst. b. Bau- und Nutzungsreglement). Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Merzligen, Schulgasse 3, 3274 Merzligen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit Montag, 13. November 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen oder Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt des Kantons Bern veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Merzligen, 12. Oktober 2017 Die Baukommission

Me1901 006.697352

fläche; Antrag auf gastgewerbliche Betriebsbewilligung B nach Gastgewerbegesetz (öffentlicher Gastgewerbebetrieb ohne Alkoholausschank). Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Nidau, Hauptstrasse 94, Parzelle Nr. 854, Koordinaten 2‘’585’075/1’218’810, Gewerbe- und Industriezone 3. Auflagestelle: Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur und Liegenschaften, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: Bis und mit 20. November 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doappel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ni1902 006.697441

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Mörigen Öffentliche Auflage Zonenplan Gewässerraum und Änderung Artikel 516 Baureglement Der Gemeinderat Mörigen bringt, gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985, die oben erwähnten Unterlagen zur öffentlichen Auflage: – den Zonenplan Gewässerraum mit festgelegten Gewässerräumen – die Änderung von Artikel 516 des Baureglementes (Gewässerraum Fliessgewässer und Bielersee) sowie ergänzend dazu orientierungshalber – den Erläuterungsbericht, den Mitwirkungsbericht und den Vorprüfungsbericht des Amtes für Gemeinden und Raumordnung Die Akten liegen während 30 Tagen, das heisst von Donnerstag, 19. Oktober bis Montag, 20. November 2017 in der Gemeindeverwaltung während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten öffentlich auf. Zusätzlich können sie auch auf der Homepage der Gemeinde Mörigen (www.moerigen.ch) unter den «Hot News» eingesehen werden. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet an den Gemeinderat Mörigen, Schulstrasse 21, 2572 Mörigen, einzureichen. Es ist vorgesehen, allfällige Einspracheverhandlungen am Montag, 27. November 2017, durchzuführen. Mörigen, 19. Oktober 2017 Der Gemeinderat

Mö1901 006.697463

Nidau Teilbaurechtliche Grundordnung Altstadt Nidau nach Artikel 60 BauG Öffentliche Planauflage Der Gemeinderat Nidau bringt, gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (Stand 1. April 2017), die Teilzonenplanung Altstadt (bestehend aus Teilbaureglement Altstadt, Bauzonenplan Altstadt, Nutzungszonenplan Altstadt, Schutzplan Altstadt, Raumplanungsbericht nach Art. 47 RPV sowie Mitwirkungsbericht) zur öffentlichen Auflage. Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 12. Oktober bis zum 10. November 2017, bei der Stadtkanzlei Nidau öffentlich auf. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Stadtkanzlei Nidau, Schulgasse 2, 2560 Nidau, einzureichen. Gemeinderat Nidau

Ni1901 006.697265

Baupublikation Gesuchstellerin: Shop & More AG, Spittelweg 1, 5034 Suhr. Projektverfasserin: Ladenbau Schmidt AG, Wölferstrasse 3, 4414 Füllinsdorf. Bauvorhaben: Umbau des Tankstellen-Shops und Erweiterung durch Café; Aussenbestuhlungs-

Einwohnergemeindeversammlung Mittwoch, 22. November 2017, 20 Uhr, Aula Primarschulanlage. Traktanden 1. Sanierung Primarschulhaus II mit Hallenbad; Genehmigung Verpflichtungskredit 2. Budget 2018; Genehmigung 3. Finanzplanung 2018–2022; Orientierung 4. Orientierungen des Gemeinderats 5. Verschiedenes/Umfrage in der Versammlung Im Anschluss an die Versammlung wird ein Apéro offeriert. Aktenauflage • Die Unterlagen zu den Traktanden 2 und 3 liegen vom 7. bis 22. November 2017 in der Zentrale der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. • Die Geschäfte werden in einer separaten Botschaft erläutert. • Am Montag, 30. Oktober 2017, findet um 19.30 Uhr in der Aula der Primarschulanlage eine Informationsveranstaltung zu Traktandum 1 statt. Eine Einladung wird allen Haushaltungen zugestellt. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlangelegenheiten innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen. Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, sind stimmberechtigt und zu dieser Versammlung herzlich eingeladen. Or1903

Informationsanlass über die Sanierung des Primarschulhauses II an der Nordstrasse 10 An der Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2017 wurde der Variantenentscheid für den zeitgemässen Weiterbetrieb des Hallenbades im Primarschulhaus II beschlossen. Ebenso wurde der entsprechende Planungskredit für das Bauprojekt und das Baubewilligungsverfahren gesprochen. Die Gemeindeversammlung beschliesst am 22. November 2017 über den Verpflichtungskredit für die Sanierung und Optimierung des Schulhauses II mitsamt Hallenbad. Gerne informieren wir Sie vorgängig über das Vorhaben und die finanziellen Aspekte am Montag, 30. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Aula im Primarschulhaus I. Orpund, 17. Oktober 2017 Der Gemeinderat

Baugesuch Nr.: 744-26/17. Bauherrschaft: Paul Samuel, Brüggstrasse 8, 2552 Orpund. Projektverfasser: Hermann Mühlheim, Zimmerarbeiten + Innenausbau, Hauptstrasse 5, 2556 Scheuren. Bauvorhaben: Einbau Dachflächenfenster Westseite; aufstellen Sichtschutzwand. Standort/Parzelle: Brüggstrasse 8, Parzelle Nr. 1386, Koordinaten 2’589’895/1’220’847. Zonenplan: Wohnzone W3. Gewässerschutz: GWS-Zone B. Gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Orpund und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 20. November 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtgültig, wenn sie angeben wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 des Bewilligungsdekretes).

Orpund

Der Gemeinderat

Baupublikation

Or1902 006.697456

Orpund, 17. Oktober 2017 Bauverwaltung Orpund

Or1901 006.697454

Port Adventsfenster 2017 Bald ist sie wieder da! Die Adventszeit, in der täglich ein neues beleuchtetes Fenster Licht ins Dunkel bringen soll.

Gesucht werden Familien, Frauen, Männer und Firmen, welche zwischen dem 1. und 24. Dezember ein Fenster dekorieren möchten. Anmeldungen für ein Adventsfenster nimmt die Gemeinde Port bis am 8. November 2017 gerne entgegen, Telefon 032 332 29 29, gemeindeverwaltung@port.ch. Bitte teilen Sie uns dabei mit, ob Sie ein offenes oder geschlossenes Fenster machen. Offen bedeutet, dass Sie an «Ihrem Tag» Leute empfangen und ihnen eine Kleinigkeit offerieren würden. Eine gute Gelegenheit um neue Leute kennenzulernen und gemütlich zusammenzusein. Wir freuen uns auf ein beleuchtetes Dorf im Dezember. Kulturkommission Port

Po1902 006.697481

Feuerwehr Bellmund-Port Aushebung 2017/2018 Die Einladung zur Aushebung der Feuerwehr Bellmund-Port richtet sich an die Porter und Porterinnen ab Jahrgang 1999. Auch ältere Gemeindebürger und -Bürgerinnen, die gerne aktiven Feuerwehrdienst leisten möchten, sind zur Aushebung herzlich willkommen. Datum: Mittwoch, 25. Oktober 2017 Zeit: 19 Uhr Ort: Feuerwehr-Magazin 1 beim Gemeindehaus, Lohngasse 12, 2562 Port Wir erwarten Sie gerne und danken für Ihr Interesse. Feuerwehr Bellmund-Port feuerwehr@port.ch

Po1901 006.697259


Das abgeänderte Organisationsreglement liegt von Donnerstag, 19. Oktober 2017 bis und mit Dienstag, 21. November 2017 bei der Gemeindeschreiberei Studen zur Einsichtnahme auf.

Safnern

Der Burgerrat

Burgergemeinde Safnern

Ordentliche Burgergemeindeversammlung Freitag, 24. November 2017, um 20 Uhr im Burgerhaus. Traktanden 1. Genehmigung Protokoll vom 28. April 2017 2. Anpassung Besoldungsregulativ gültig ab 2018 3. Genehmigung Voranschlag 2018 und Orientierung Finanzplan 4. Kredit Kauf Mehrfamilienhaus 5. Wahlen a) Wahl Burgerpräsidentin b) Wahlen Burgerratsmitglieder (Neu- und Wiederwahlen) c) Wiederwahl Rechnungsrevisor 6. Orientierungen 7. Verschiedenes Das Protokoll liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen bei der Gemeindeschreiberei öffentlich auf. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse, die gestützt auf Artikel 49 a des Gemeindegesetzes (Rügepflicht) bereits anlässlich der Burgerversammlung in Aussicht gestellt werden müssen, sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen. Einburgerungen Alle in der Gemeinde Safnern wohnhaften Burgerinnen und Burger, welche neu den burgerlichen Nutzen beanspruchen wollen und am 1. Januar 2018 das 25. Altersjahr zurückgelegt haben, wollen sich bitte schriftlich bis zum 15. Dezember 2017 beim Burgerpräsidenten, Herr Fritz Dick, Birkenweg 8, 2553 Safnern, anmelden. Der Anmeldung ist die Niederlassungsbewilligung beizulegen. Auszahlung Burgernutzen Die Auszahlung findet am Sonntag, 3. Dezember 2017, von 10 bis 11 Uhr im Burgerhaus statt. Für nicht abgeholten Nutzen wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 10.– in Abzug gebracht. Safnern, 11. Oktober 2017 Der Burgerrat

Sa1901

Scheuren Feuerwehr Regio Brügg BASSS

Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen

Aushebung/Neueinteilung 2017/2018

Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg. Sn1901 006.697381

[ Gilt für den Jahrgang 1997 als Aufgebot! Z

Schwadernau Feuerwehr Regio Brügg BASSS

Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen

Aushebung/Neueinteilung 2017/2018 Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg.

St1902

Feuerwehr Regio Brügg BASSS

Brügg, Aegerten, Scheuren, Schwadernau, Studen

Aushebung/Neueinteilung 2017/2018 Siehe Publikation unter Gemeinde Brügg.

Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 10. Oktober 2017 Regierungsstatthalteramt Seeland

TG1902 006.697341

St1901 006.697383

[ Gilt für den Jahrgang 1997 als Aufgebot! Z

Twann-Tüscherz Täuffelen-Gerolfingen Orientierung über Verkehrsbeschränkung Wegen Belagssanierungsarbeiten am Seerain zwischen Schützenstrasse und Fischerweg wird die Durchfahrt für Motorfahrzeuge vom 23. Oktober bis 3. November 2017 stark behindert. In der Woche vom 6. November bis 10. November muss die Strasse für den Motorfahrzeugverkehr gesperrt werden. Bei schlechter Witterung können diese Daten Anpassungen erfahren. Die betroffenen Anwohner werden bis Ende Oktober 2017 mittels Flugblatt über die organisierten Zufahrtsmöglichkeiten separat orientiert. Wir bitten Sie, die aufgestellten Signale zu beachten und danken Ihnen für Ihr Verständnis. Täuffelen, den 17. Oktober 2017 Bauverwaltung Täuffelen

TG19003 006.697466

Baupublikation Bauherrschaft: Egli Immobilen und Verwaltung AG, Füllerichstrasse 53, 3073 Gümligen, vertreten durch Robert Schmid Architekten AG, Karl-Neuhaus-Strasse 15, 2502 Biel. Projektverfasserin: Robert Schmid Architekten AG, vorgenannt. Bauvorhaben: Rückbau Liegenschaft; Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern und unterirdischer Einstellhalle. Standort: Rollistrasse, Parzellen Nrn. 487 und 675, Koordinaten 258’2000/1’213’550, Mischzone M2. Ausnahmen: – Unterschreiten des Bauabstandes gegenüber Hecken, Feld- und Ufergehölzen Artikel 31 in Verbindung mit Ziffer 6.6 Anhang des Baureglements (BR). – Unterschreiten des Strassenabstandes Artikel 5 Absatz 3 BR in Verbingung mit Artikel 80 Absatz 1 Litera b Strassengesetz (SG). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Täuffelen, 2575 Täuffelen. Auflagefrist: Bis 13. November 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 9. Oktober 2017 Regierungsstatthalteramt Seeland

TG1901 006.697323

Geschäfte Gemeindeurnenwahlen vom 26. November 2017 1. Wahl von vier Gemeinderatsmitgliedern für die Legislatur 2018–2021 Zur angeordneten letztmals am 7. September 2017 im Nidauer Anzeiger publizierten Gesamterneuerungswahl für die neue Amtsperiode vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2021 sind für die zu besetzenden vier Gemeinderatssitze fünf Wahlvorschläge fristgerecht eingereicht worden (siehe Wahlvorschläge übriger Gemeinderat). Es findet folglich eine öffentliche Urnenwahl statt. Die Wahlen erfolgen im Majorzverfahren (Mehrheitsprinzip). Gestützt auf das kommunale Reglement über Urnenwahlen und -abstimmungen gelten insbesondere folgende Bestimmungen: Artikel 37, Absatz 1: Im ersten Wahlgang sind diejenigen Kandidaten gewählt, die das absolute Mehr erreicht haben; Absatz 4: Erreichen zu viele Kandidaten das absolute Mehr, so sind diejenigen gewählt, die am meisten Stimmen haben. Artikel 38, Absatz 1: Haben im ersten Wahlgang zu wenig Kandidaten das absolute Mehr erreicht, ordnet der Gemeinderat einen zweiten Wahlgang an. Sollte ein zweiter Wahlgang nötig sein, findet dieser gemäss Gemeinderatsbeschluss am 17. Dezember 2017 statt. 2. Wahl des Rechnungsprüfungsorgans für die Legislatur 2018–2021 Nach den Bestimmungen in Artikel 17 des Organisationsreglements der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz vom 17. Mai 2009 ist als Rechnungsprüfungsorgan eine privatrechtlich organisierte Revisionsstelle für jeweils vier Jahre durch Urnenabstimmung zu wählen. Das Rechnungsprüfungsorgan ist ebenfalls Aufsichtsstelle für Datenschutz im Sinne von Artikel 33 des Kantonalen Datenschutzreglements. Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 3. April 2017 entschieden, das bisher tätige Rechnungsorgan, welches sich sehr bewährt hat, zur Wiederwahl zu empfehlen. Konkret entscheiden die Stimmberechtigten über folgenden Wahlvorschlag: Wollen Sie den Vorschlag des Gemeinderats, die Treuhandgesellschaft ROD des Schweizerischen Gemeindeverbandes AG für die Periode 2018 bis 2021 zum Rechnungsprüfungsorgan der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz zu wählen, annehmen? Der Wahlvorschlag des Gemeinderats ist mit JA oder NEIN zu beantworten. Überwiegt der JA-Stimmenanteil, gilt der Wahlvorschlag als angenommen; im umgekehrten Fall muss der Gemeinderat dem Stimmvolk das Wahlgeschäft erneut zur Abstimmung vorlegen. Wahl- und Abstimmungsdatum Sonntag, 26. November 2017. Stimmlokal und Öffnungszeiten Twann, Gemeindehaus 1. Stock, 10 bis 12 Uhr.

Su1901 006.697382

[ Gilt für den Jahrgang 1997 als Aufgebot! Z

Baupublikation

Studen Ordentliche Burgergemeindeversammlung Mittwoch, 22. November 2017, um 19 Uhr im Waldhaus. Traktanden: 1. Protokoll vom 26. Juni 2017 2. Änderung Organisationsreglement 3. Voranschlag 2018 4. Gesamterneuerungswahlen 5. Orientierungen und Verschiedenes

Bauherrschaft: Dreyer AG, Frenschenbergstrasse 7, 2575 Gerolfingen. Projektverfasserin: Wüthrich Architekten AG, Hauptstrasse 89, 2575 Täuffelen. Bauvorhaben: Erweiterung des Blancheurraumes (Gebäude Nr. 7) mit Einbau einer neuen DampfKochanlage; einwanden und schliessen der Verladerampe 4 (Gebäude Nr. 7a). Standort: Gerolfingen, Frenschenbergstrasse 7 und 7a, Parzelle Nr. 419, Koordinaten 2’582’130/ 1’213’760, Mischzone 2 Geschosse (M2). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Täuffelen, 2575 Täuffelen. Auflagefrist: Bis 13. November 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der

Wahlberechtigung Das Gemeindestimmrecht besitzen alle in kantonalen Angelegenheiten Stimmberechtigten ab dem 18. Altersjahr, sofern sie mindestens seit drei Monaten vor dem Wahltag in der Gemeinde Twann-Tüscherz angemeldet und ordnungsgemäss im Stimmregister eingetragen sind. Das Stimmregister liegt vorschriftsgemäss in der Gemeindeschreiberei Twann öffentlich auf. Eintragungen oder Streichungen können bis spätestens Donnerstag, 23. November 2017, verlangt werden. Stimmberechtigte, die keinen Stimmrechtsausweis erhalten oder diesen verloren haben, können bei der Gemeindeschreiberei bis zu diesem Datum ein Duplikat verlangen. Briefliche Stimmabgabe Die briefliche Stimmabgabe ist analog den eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen respektive Wahlen gemäss den geltenden gesetzlichen Vorschriften möglich. Die entsprechenden

Weisungen sind auf dem Stimmkuvert aufgedruckt. Wenn die Sendung der Post übergeben wird, muss sie bis spätestens Freitag, 24. November 2017, 17 Uhr, im Postfach abholbereit sein. Die schriftliche Stimmabgabe kann aber auch im speziell gekennzeichneten Briefkasten bei der Gemeindeschreiberei oder beim Bahnhof Tüscherz erfolgen. Der Kasten wird letztmals am Wahlsonntag, um 9 Uhr geleert. Rechtsmittel Gegen Wahlangelegenheiten kann gestützt auf Artikel 97, Absatz 1 Gemeindegesetz vom 16. März 1998 innert zehn Tagen nach dem Wahltag Beschwerde geführt werden. Die Beschwerden sind schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalter von Biel/Bienne einzureichen. Twann, 17. Oktober 2017 Tw1903 Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz

006.697458

Wahlen 2017 Für die Wahl zur Besetzung des Gemeindepräsidiums und der vier übrigen Gemeinderatssitze der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz für die Amtsdauer vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2021 sind innerhalb der reglementarischen Frist folgende Wahlvorschläge eingereicht worden: Wahlvorschlag Gemeindepräsidium Für die Besetzung des Gemeindepräsidiums ist ein Wahlvorschlag eingereicht worden. Dieser stammt von der Partei/Gruppierung «SP plus»: – Bohnenblust Margrit, 1957, Lehrerin/Unternehmerin, Chapfweg 1, 2513 Twann, SP (bisher) Da nur ein Wahlvorschlag für die Besetzung des Gemeindepräsidiums vorliegt, wird an der nächsten Gemeinderatssitzung vom 25. Oktober 2017 eine stille Wahl erfolgen – die entsprechende Publikation folgt. Wahlvorschläge übriger Gemeinderat (4 Sitze) Für die Wahl zur Besetzung der übrigen vier Gemeinderatssitze nach dem Prinzip des Majorzverfahrens sind drei Wahlvorschläge eingegangen: LISTE 1 – Tüscherz-Alfermée Leist: – Lüthi Alfred, 1950, Weinbauer, Bielweg 32, 2512 Tüscherz-Alfermée, BDP (bisher) LISTE 2 – Tüscherz-Alfermée Leist II: – Stebler Urs Peter, 1950, freischaffender Kommunikations-Experte, Bielweg 1, 2512 Tüscherz-Alfermée, FDP (bisher) LISTE 3 – SP plus – Käser-Ruff Thomas, 1961, Lehrer, Chapfweg 3, 2513 Twann, SP (bisher) – Caliaro Stephan, 1954, Ing. HTL, Strandweg 49, 2513 Twann, parteilos (bisher) – Zweidler Anne-Käthi, 1953, Redaktorin a. D., Moos 20, 2513 Twann, parteilos (neu) Twann, 17. Oktober 2017 Tw1902 Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz

006.697457

Verkehrsbeschränkungsmassnahmen während der Trüelete vom 19. bis 23. Oktober 2017 Dorfgasse Twann Die Dorfgasse in Twann bleibt von Donnerstag, 19. Oktober 2017, 13 Uhr bis Montag, 23. Oktober 2017, 16 Uhr für den Motorfahrzeugverkehr gesperrt. Die Zu- und Wegfahrt auf/vom Parkplatz Rostele ist über die N5 gewährleistet. Strasse Moos–Chlyne Twann Die Strasse Moos–Chlyne Twann ist ab Freitag, 20. Oktober 2017, 18 Uhr bis Sonntag, 23. Oktober 2017, ca. 20 Uhr für den Motorfahrzeugverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Schore– Gässli–Strandweg und ist signalisiert. Parkverbot auf der Nationalstrasse N5 Auf der ganzen Nationalstrasse N5 gilt ein absolutes Parkverbot. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer, die Signalisation zu beachten und die Anweisungen der Verkehrsposten zu befolgen. Die Parkplätze in Twann sind beschränkt und wir empfehlen dringend, ab Biel die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Ortspolizeibehörde Tw/Tü1901

006.697336


Im Anschluss an die Abgeordnetenversammlung laden wir Sie zu einem «Apéro riche» im Café Oleander des Ruferheims ein.

Gemeindeverbände

Die aufgehobenen regionalen Richtpläne stehen bei der Geschäftsstelle des Vereins seeland.biel/ bienne, bei den Regionsgemeinden, bei den Regierungsstatthalterämtern Biel/Bienne und Seeland sowie beim Amt für Gemeinden und Raumordnung zur Einsichtnahme offen.

Die detaillierten Budgetunterlagen können nach Voranmeldung im Ruferheim eingesehen werden. Christian Gnägi Präsident Ruferheim

Einladung zur ordentlichen Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Ruferheim Nidau

Die Regionsgemeinden können gegen den Genehmigungsbeschluss bei der kantonalen Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion, Münstergasse 2, 3011 Bern, innert 30 Tagen nach Publikation Beschwerde führen (Art. 61a Abs. 2 Bst. c BauG).

Gv1901

Verschiedenes

Donnerstag, 23. November 2017, 19 Uhr im Saal 1 bis 3 im Ruferheim. Traktanden 1. Formelles 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Protokoll der Abgeordnetenversammlung vom 18. Mai 2017 4. Budget 2018: – Budget 2018 – Investitionsprogramm 2018 – Investitionsplan 2019 – 2022 5. Vakanz im Vorstand nach dem Rücktritt von Jean-Maurice Rasper 6. Informationen – Stand des Bauprojektes «Erneuerung und Erweiterung des Ruferheims» – Informationen Antrittsvisite bei den Verbandsgemeinden – Weitere Informationen 7. Varia

Biel, 10. Oktober 2017 Verein seeland.biel/bienne

Verein seeland.biel/bienne Aufhebung regionaler Richtpläne Genehmigung

Versch1901 006.697375

Ordentliche Burgerversammlung der Burgergemeinde Madretsch

Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die von der Mitgliederversammlung des Vereins seeland.biel/bienne am 8. Juni 2017 beschlossene Aufhebung der folgenden regionalen Richtpläne in Anwendung von Artikel 61 Baugesetz mit Datum vom 1. September 2017 genehmigt: – Richtplan Landschaft und Siedlung des Regionalplanungsverbands Erlach und östliches Seeland EOS vom 26. August 1981 – Richtplan Verkehr des Regionalplanungsverbands Erlach und östliches Seeland EOS vom 26. August 1981 – Richtplan Region Biel-Seeland des Regionalplanungsverbands Biel-Seeland vom 6. Januar 1992

Samstag, 18. November 2017, um 16 Uhr im Forsthaus der Burgergemeinde Madretsch. Traktanden 1. Protokoll 2. Voranschlag 2018 3. Neuaufnahmen 4. Verschiedenes Madretsch, 3. Oktober 2017 Der Burgerrat

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 370 Exemplaren (WEMF 2017). Inserate Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 150.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich.

Erste Hilfe für Menschen mit letzter Hoffnung www.msf.ch PK 12-100-2

Versch1902 006.697433

Kirchliche Unterweisung Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Gottstatt

Ist Ihr Kind in der 1. Klasse

wohnt in Orpund, Safnern oder Scheuren und möchte gerne in der 9. Klasse konfirmiert werden? Die Unterweisung ist die Voraussetzung für die Konfirmation. Die Aufgabe der Kirchlichen Unterweisung ist es, die Kinder und Jugendlichen mit dem christlichen Glauben vertraut zu machen. Der Unterricht wird mit Geschichtenhören, singen, basteln, spielen und Zvieriessen gestaltet. Falls Sie noch kein Anmeldeformular für die Kirchliche Unterweisung erhalten haben und Ihr Kind gerne den Unterricht besuchen möchte, melden Sie sich bitte bis am 31. Oktober 2017 beim Sekretariat der Kirchgemeinde Gottstatt, Gottstattstrasse 29, 2552 Orpund, Tel. 032 355 30 11. E-Mail: adm.gottstatt@bluewin.ch. Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich doch bei unserer Pfarrerin Esther Wiesmann, Gottstattstrasse 29, 2552 Orpund, Tel. 032 355 30 06, E-Mail: pfrn.wiesmann.gottstatt@bluewin.ch. Es freut uns, wenn auch Ihr Kind die Kirchliche Unterweisung 006-697384 besucht!

Ordentliche Versammlung der römisch-katholischen Kirchgemeinde Biel und Umgebung

Assemblée ordinaire de la Paroisse catholique romaine de Bienne et environs

am Mittwoch den 29. November 2017, 20 Uhr im Pfarreizentrum Bruderklaus, Aebistrasse 86, 2503 Biel.

du mercredi 29 novembre 2017, 20 heures au Centre paroissial de St-Nicolas, rue Aebi 86, 2503 Bienne.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MDMAAHEwkPMNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MDM

Traktanden: 1. Wahl der Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler 2. Kenntnisnahme Finanzplan 2017–2022, Investitionsbudget 2018 3. Genehmigung des Budgets und der Kirchensteueranlage 2018 4. Wahlen (Art. 17 OR) a) Ein Mitglieder des Kirchgemeinderates b) Präsidium des Kirchgemeinderates 5. Verschiedenes

Ordre du jour: 1. Elections des scrutateurs et des scrutatrices 2. Informations relatives au plan financier 2017–2022 et au budget d’investissement 2018 3. Approbation du budget et de la quotité de l’impôt ecclésiastique 2018 4. Elections (art. 17 RO) a) un membre du Conseil de paroisse b) la présidence du Conseil de paroisse 5. Divers

Dokumente betreffend Punkt 2 und 3 sind ab dem 27. Oktober 2017 bei der Administration der katholischen Kirche und bei den Centren während der Bürozeiten erhältlich (nicht bei 6-697060/K «la Communauté des Villages).

Les documents relatifs aux points 2, 3 peuvent être consultés dès le 27 octobre 2017, pendant les heures de bureau, auprès de l’Administration de la Paroisse et des centres à l’exception de la Communauté des Villages. 6-697062/K

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N9u3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn7VvR98D8MlbgSPUqpChtQktBUFTsMyEZsJLCkuNXP4i53PdL5BKAGpUAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N9u3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn7VvR98D8MlbgWuoVSFDaxNaCoKmYJkJzYTXFpYadfmLnM91v38XhD1UAAAA</wm>

Jetzt aktuell kostenlose und unverbindliche

Assemblée ordinaire de la Paroisse réformée évangélique française de Bienne

Liegenschaftsschätzung. cgNAAAA</wm>

Ihr Immobilienmakler der Region. 006-696294 4

Gemeinderatswahlen vom 5. November 2017

19 novembre 2017, 11 h, Eglise StPaul, Crêt-des-Fleurs 24, 2503 Bienne 1. Ouverture de l’Assemblée a) vérification du droit de vote b) élection des scrutateurs c) acceptation de l’ordre du jour 2. Ratification du PV de l’assemblée du 20 novembre 2016 3. Ressources humaines: a) Départ et arrivée dans l’équipe des professionnels b) Contrat de stage pastoral (juin 2018–juin 2019) c) LIKO: fin d’un mandat / succession d) Recherche de nouveaux conseillers-ères 4. Budget paroissial 2018, informations 5. Vie de la paroisse, rapports: présidente/coordination colloque/Présences/délégué-e au Synode cantonal 6. Bâtiments, informations: a) Rénovations la Source b) Rénovations Maison St-Paul 7. Remerciements 8. Divers

Liste 4 SVP Studeen

Klar unnd konseqquent

<wm>10CAsNsjYw

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbNlrj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnhUBlPNJOBZKoWTp0J9hNYZAaMFSrIEx-U_cj7X_QIjh1wfVQAAAA==</wm>

Rolf Schmid

Le procès-verbal est en dépôt public (art. 61 du règlement d’organisation de la Paroisse française) à l’administration de la Paroisse Générale de Bienne, Chemin G.-Ischer 11, 2504 Bienne, tél.: 032 322 78 11. Il peut être consulté sur demande et pendant les heures d’ouverture du bureau ou être également consulté sur www.ref-bienne.ch. Ce procès-verbal ne sera pas lu durant l’assemblée.

Neu

in den Gemeinderat Studen Vielen Dank für Ihr Vertrauen

info

Bienne, le 18 octobre 2017 006-697451

6-697393/K

Aare Seeland mobil AG Betriebsabteilung 2575 Täuffelen Tel. 032 396 04 40 www.asmobil.ch

Lattrigen–Täuffelen: Bahnersatz infolge Bauarbeiten Freitag, 20. Oktober 2017 Samstag 21. Oktober 2017 Sonntag, 22. Oktober 2017 Von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss. • Bitte planen Sie am Freitag, 20. Oktober 2017, ca. 30 Minuten mehr Reisezeit als üblich ein. Während des Viertelstundentakts in Lattrigen ist der direkte Anschluss Bus–Zug nicht möglich. • Bus-Eilkurs Freitag, 20. Oktober 2017, Täuffelen ab 6.54 und 7.24 Uhr ohne Halt bis Biel/Bienne. Wichtige Informationen • Es verkehren Ersatzbusse Lattrigen–Täuffelen– Lattrigen nach dem normalen Fahrplan. • Abfahrtsort ab dem Bahnhofplatz/an der Hauptstrasse (entsprechend der Fahrrichtung). • Die Anschlüsse können nicht garantiert werden. • Der Veloselbstverlad ist nicht möglich. Wir danken für Ihr Verständnis.

006-697366


Kirchenzettel

www.buerglen-be.ch Bestattungen 23. bis 27. Oktober 2017 Pfr. Kaspar Schweizer, Tel. 032 372 20 70 • Freitag, 20. Oktober, Gemeindehaus Merzligen, 14.45 bis 16 Uhr, PopcornKindergruppe Merzligen für Kinder ab 4 Jahren; Juliane Dahl Zesiger • Samstag, 21. Oktober, Pilgertag mit der Kirchgemeinde Biel. Für Angemeldete 8.45 Uhr, Treffpunkt Schalterhalle Bahnhof Biel. Regula Sägesser, Kirchgemeinde Biel • Sonntag, 22. Oktober, Seelandheim Worben, 10 Uhr, Gottesdienst, «Du kennst mich» (Psalm 139). Gottesdienst mit Pfarrerin Beate Schiller, Susanne Hügli, Orgel • Sonntag, 22. Oktober, Kirchgemeindehaus Brügg, 11.15 Uhr, Familiengottesdienst zum Thema: «Gemeinschaft in der Kirche», Pfr. Kaspar Schweizer und Katechet Roland Brönnimann. Musik: Ursula Weingart und René Burkhard • Dienstag, 24. Oktober, Kirchgemeindehaus Brügg, 9.30 bis 11.30 Uhr, Pippilotta-Treff für Mütter, Väter und Grosseltern • Dienstag, 24. Oktober, Frauentreff Bürglen, Ausflug ins Kammmuseum Mümliswil. Für Angemeldete, 12.50 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Brügg. Anna Lang, Sozialdiakonie • Mittwoch, 25. Oktober, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 25. Oktober, Kirchgemeinderaum Studen, 15 bis 17 Uhr, Schluss folgt: vom 500-seitigen Roman «Niklaus und Anna» wird der letzte Teil vorgelesen, Walter Glauser • Donnerstag, 26. Oktober, Restaurant Bahnhof, Brügg, 14 Uhr, Männer-Seniorentreff, Stephan Kunz, Aegerten, spricht zum Thema «Neue Wohnformen am Beispiel der Kochermatte in Aegerten». Ueli von Känel, Hans Ulrich Germann

BELLMUND • Mittwoch, 25. Oktober, 11.45 Uhr, Mittagstisch für Senioren im Restaurant Waldschenke. Anmeldung bis Freitagmittag, 20. Oktober bei Anita Wennekes, Telefon 032 331 70 32i

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 19. Oktober, 20 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe des Ad-hocChors mit Johannes Göddemeyer • Sonntag, 22. Oktober, 10.15 Uhr, Kirche Twann, Gottesdienst an der Trüelete. Mit Sascha Andric (Akkordeon), RolfDieter Gangl (Bratsche), Ernst Burren (Texte), Pfrn. Brigitte Affolter. Anschliessend Apéro • Montag, 23. Oktober, 9 bis 11 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Café Zwischenhalt • Mittwoch, 25. Oktober, 14.15 bis 16.45 Uhr, Kirche Twann, KUW 3+. Probe Weihnachtsspiel. Mit Miriam Vaucher • Mittwoch, 25. Oktober, 14.15 bis 16.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, Unterricht KUW 4, Thema Abendmahl. Mit Pfarrerin Brigitte Affolter • Donnerstag, 26. Oktober, 19.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KirchenKino. «I, Daniel Blake», Film von Ken Loach (2016, Goldene Palme von Cannes), mit Brigitte Affolter • Donnerstag, 26.Oktober, 20 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe des Ad-hocChors mit Johannes Göddemeyer Pikettdienste: 13. bis 25. Oktober: Pfarrerin Esther Schweizer, Tel. 052 620 32 65 26. Oktober bis 12. November: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

SUTZ-LATTRIGEN

GOTTSTATT

www.kirche-sutz-lattrigen.ch

Mehr unter www.gottstatt.ch

• Sonntag, 22. Oktober, 17 Uhr, ErntedankGottesdienst, Kirche Sutz, mit Pfr. D. Ritschard, Jodlerduett Alice Röthlisberger – Kathrin Kunz und E. Marti, Orgel.Annahme von Gaben aus Feld und Garten zum Schmücken der Kirche am Samstag, 9 bis 11 Uhr, Pfrundscheune. Nach dem Gottesdienst Verkauf der Gaben, Erlös zugunsten der HurrikanGeschädigten in der Karibik. Herzliche Einladung, den Gottesdienst in der Tracht zu besuchen. Kollekte: Brot für alle

• Freitag, 20. Oktober, 13.30 Uhr, KUW Kl. 3 (Safnern/Scheuren): Unterricht im Kirchgemeindehaus 15.30 Uhr, Sonntagschule Gottstatt 20 Uhr, Locus Dei: Luthers Zeit • Sonntag, 22. Oktober, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Taufe in der Kirche Gottstatt. Predigt: Pfr. A. Müller, Band Abholdienst: Hans Jürg Schlunegger, Telefon 032 355 18 94 • Dienstag, 24. Oktober, 6.30 Uhr, Morgengebet 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 25. Oktober, 8 Uhr, KUW Kl. 6 (alle): Unterricht im Kirchgemeindehaus 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 3 (Orpund): Unterricht im Kirchgemeindehaus 20 Uhr, Manneforum im Kirchgemeindehaus Orpund. «Trotz Cystischer Fibrose eine fröhliche Natur». Referat mit Markus Hänni, Berner Schauspieler. Anschliessend Apéro

• Dienstag, 24. Oktober, 20 Uhr, KUW 8. Klasse, Orientierung zum Diakonie- und Gemeindeeinsatz, Kirche, mit C. Wilhelm, D. Ritschard und einer Vertretung des Kirchgemeinderates • Mittwoch, 25. Oktober, 9.30 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Chor der Kirche Sutz. Aanschliessend Kaffee/Tee • Donnerstag, 26. Oktober, 8.15 bis 15.15 Uhr, KUW 5. Klasse, Pfarrstübli, mit C. Wilhelm

TÄUFFELEN

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

ÄRZTE

Samstag/Sonntag, 21./22. Oktober 2017

Juravorstadt 47, Biel

Sa français italiano portugiesisch

So/di/do 10.00 11.00 18.00

Spitalzentrum

plurilingue

8.45

Bruder Klaus St-Nicolas

français 18.00 castellano

11.30

Missione Italiana italiano

APOTHEKEN

17.00

0842 24 24 24

Rue de Morat 50

Christ-König Christ-Roi Geyisriedweg 31, Biel

Meinisberg Kirchgemeindehaus

italiano deutsch kroatich

9.15 10.00 17.00

deutsch

9.30

www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 20. Oktober, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle • Sonntag, 22. Oktober, 9.30 Uhr, Gottesdienst zum Erntedankfest «Es reicht für alle» mit Pfarrerin E. Joss, Ursula Weingart – Klavier und Laurence Speglitz – Violine. Nach dem Gottesdienst teilen wir Gemüse, Brot und Süssmost • Dimanche, 22 octobre, 10 h, 4D avec Bienne, à l’église du Pasquart de Bienne avec la pasteure N. Manson • Montag, 23. Oktober, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im Kirchgemeindehaus ZENTRUM IPSACH • Sonntag, 22. Oktober, 10 Uhr, Familiengottesdienst «Erntedank» mit Bildern und Geschichten, Musik und Gedanken. Für Jung und alt. Anschliessend Erntedankapéro PORT • Mittwoch, 25. Oktober, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis im Kirchenraum 11.45 Uhr, Mittagstisch im MatthäusZentrum. Anmelden bis zum 20. Oktober bei Ursula Rytz. Anruf oder SMS Tel. 079 794 59 58

Abdankungsdienste bis 20. Oktober: Pfarrerin Magdalena Daum Tel. 032 396 29 54/077 433 36 58 21. Oktober bis 3. November: Pfarrerin Hulda Gerber, Tel. 032 941 15 72 /079 353 99 35 • Freitag, 20. Oktober, Kinoabend, in der Kirche Täuffelen, 19.45 Uhr. Wir zeigen den Film «Eine wahre Geschichte» (The Straight Storry) von David Linch • Sonntag, 22. Oktober, kein Gottesdienst

WALPERSWIL/BÜHL www.kirche-walperswil-buehl.ch • Freitag, 20. Oktober, 17 Uhr, Filmabend zum 500-Jahre-Reformationsjubiläum im Kino Royal in Aarberg. Eine Transportmöglichkeit von Walperswil und Bühl nach Aarberg und wieder zurück wird von der Kirchgemeinde organisiert. Anmeldung über das Pfarramt, Tel. 032 396 11 35. • Sonntag, 22. Oktober 2017, ErntedankGottesdienst mit Abendmahl, mit Pfarrerin Christine Rupp Senften, musikalische Begleitung durch Jodlerklub Edelweiss und Organistin Lilian von Rohr. Anschliessend Apéro • Dienstag, 24. Oktober 2017, 12 Uhr, Mittagstisch Restaurant Kreuz, Bühl. Voranmeldung, Tel. 078 637 28 40 • Donnerstag, 26. Oktober bis Sonntag, 29. Oktober 2017, KUW 9. Klasse, Konfirmationslager in Locarno

(Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch

So/Di 22/10 10h30* (Avant-première)

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

NO HO L’ETÀ Olmo Cerri, CH/I 2017, DCP, 93’, Ov/f

ZAHNARZT

*In Anwesenheit von/en présence de Olmo Cerri et Carmela Schipani

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

Katholische Kirche Seeland Pfarreizentrum Maria Geburt Lyss 29. Sonntag im Jahreskreis Samstag, 21. Oktober 17.15 Uhr Beicht-Gelegenheit 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Pfarreizentrum St. Maria Ins

Pfarreizentrum St. Peter und Paul Täuffelen

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sonntag, 22. Oktober 8.45 Uhr Eucharistiefeier

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

Donnerstag, 26. Oktober 9 Uhr Eucharistiefeier

Feuerwehrnotruf 118

Mennoniten-Gemeinde Brügg Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39 Sonntag, 10.05 Uhr, Gottesdienst mit MCR-Gruppe, Kinderhüte

Heilsarmee

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3sDQAAL4sCHQNAAAA</wm>

< w m >1 0CEXLIQ6AQAwEwBfRbA-2vVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BGywcgVRSApYOSi2eCtUC9RmVAI3IcarB5T9yPtf9AiprRf1VAAAA</wm>

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

Sonntag, 22. Oktober 11 Uhr Wortgottesdienst mit Diakon Th. Weber

Sonntag, 22. Oktober 10.15 Uhr Eucharistiefeier, Mitwirkung Männerchor Ins-Brüttelen, Apero

»» Carmela, Don Gregorio, Gabriella und Lorella kennen sich nicht, haben aber vieles gemeinsam: Sie kamen Mitte der 60er-Jahre in die Schweiz, als die grosse Welle der italienischen Migration gerade ihren Höhepunkt erreichte, und erfuhren die schwierigen Schwarzenbach-Jahre hautnah. Verschiedene Geschichten, die in den Akkorden von «Non ho l’étà», einem der populärsten Lieder der damaligen Zeit, zusammenlaufen. Vier Geschichten, die von Migration, Träumen und Solidarität, aber auch von Ausgrenzung, Fremdenhass, Schwarzarbeit und Ausbeutung erzählen. Carmela, don Gregorio, Gabriella et Lorella ne savent rien les uns des autres, mais ils ont de nombreux points communs. Ils sont arrivés en Suisse au milieu des années 1960, au plus fort de la grande vague d’immigration italienne, et ils ont fait l’expérience des difficiles années Schwarzenbach. Quatre histoires racontent la migration, les rêves et la solidarité, mais aussi l’exclusion, la xénophobie, les agissements clandestins et l’exploitation.

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

So/Di 22/10 17h30 20h30 Mo/Lu 23/10 17h30 20h30 Di/Ma 24/10 17h30 20h30

FAI BEI SOGNI Marco Bellocchio, I/F 2016, 134’, I/d,f »» Massimo aus Turin ist neun. Er liebt seine Mutter über alles. In den glücklichen 1960erJahren tanzt er mit ihr Twist und darf sich an sie gekuschelt im Fernsehen Horrorfilme anschauen. Eines Morgens erfährt er, dass sie in der Nacht gestorben ist. Warum? Der aufgeweckte Junge bekommt Antworten, die er nicht wirklich glauben mag. Jahre später ist aus Massimo ein erfolgreicher Journalist geworden. Doch die Erinnerung an den rätselhaften Verlust seiner Mutter hat nie ganz aufgehört, an ihm zu nagen… 1969: Massimo, un jeune garçon de neuf ans, perd sa mère dans des circonstances mystérieuses. Quelques jours après, son père le conduit auprès d’un prêtre qui lui explique qu’elle est désormais au Paradis. Massimo refuse d’accepter cette disparition brutale. 1990: Massimo est devenu un journaliste accompli, mais son passé le hante. Alors qu’il doit vendre l’appartement de ses parents, les blessures de son enfance tournent à l’obsession…

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute)

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar.

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79 Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst

Hausarzt Notfall Seeland

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyNjcCAHcuHTENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyNjcyNrQ1MLPXMTa0tLPSNDIzNrQyMgMDA0szI0NjIzsbQ0M7I2NrQwsHBAaNGLL0hJAwCBAYfMVAAAAA==</wm>

Evangelisches Gemeinschaftswerk

Zentrale

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Sonntag, 22. Oktober, 9.30 Uhr, Gottesdienst, gestaltet von der Molzgasse-Community.

Evangelische Mission Biel

Kids Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Inserateschluss für Todesanzeigen und Danksagungen im Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16 Uhr Bitte senden Sie den Text an biel@publicitas.ch

Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Ärzte

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Markus Schär. Kinderprogramm. 11.15 Uhr Gottesdienst

Die Praxis Dr. med. F. G. Fark in 2558 Aegerten

Bestattungsdienste

bleibt geschlossen

Bestattungsdienste in Nidau Bestattungsdienste in Nidau Zu Diensten und Nacht Zu Ihren Ihren Diensten Tag Tag und Nacht 05 09 Tel. Tel. 032/032 331331 05 09 rohrbach.ag@bluewin.ch rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch

Freitag, 20. Oktober 2017

Medikamentenbestellung möglich bis 12 Uhr. Vertretung durch Notfallarzt via kostenpflichtiger Nummer Tel. 0900 900 024

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

www.kg-taeuffelen.ch

NIDAU

Ettore Scola, I 1974, 124’, I/d »» Im Zweiten Weltkrieg sind die drei jungen Italiener Antonio, Gianni und Nicola Partisanen. Sie riskieren ihr Leben, um ihr Land von den Deutschen zu befreien, und werden die besten Freunde. Nach dem Krieg träumen die Idealisten von der Verwirklichung einer gerechten Gesellschaft. Antonio findet in der schönen Luciana seine grosse Liebe. Kaum hat er sie Gianni vorgestellt, sieht sich dieser vor die Wahl zwischen Freundschaft und Liebe gestellt… Trois camarades, frères d’armes pendant la résistance, attachés au même idéal de justice et de progrès social, célèbrent la fin de la guerre et la chute du fascisme en Italie. Gianni termine ses études de droit à Rome. Nicola enseigne dans un lycée de province. Antonio se retrouve modeste brancardier-infirmier. C’est une période d’espoir et d’euphorie…

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

Aebistr. 86, Biel

6-697090/K

Sa/Sa 21/10 17h30 20h30

IL CLASSICO: C’ERAVAMO TANTO AMATI

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

Gottesdienste/Horaire des messes

St. Maria Ste Marie

Fr/Ve 20/10 20h30

006-692372

BÜRGLEN

• Donnerstag, 26. Oktober, 13 bis 17 Uhr, jassen im Lokal der «Pfadi trotz allem» Allmendstrasse, vis-à-vis Ruferheim

NEWS/NOUVEAUTÉS 18/08 – 19/09/2017

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQzMDAEAATAcWoNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDMwMAQAuj9VQQ8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSzMDA0NrYyNjPUNTa3MzPVNjUxNrAwsDCyMDQ3MrQ0MgZWxoZGRtbGJobOGA0KIXX5CSBgDKXe6FVAAAAA==</wm> <wm>10CFWKsQqAMAwFv6jlJW2S1ozSrTiIexdx9v8nq5twD-7B9e4S8W1t29F2JwAatCpAnhgxkbhplCTZYRAG2UKWK1SJf30o8zAw3iZgImNKLoF5aEW8z-sBlnVnvnIAAAA=</wm>

Begleitung und Beratung

H. Gerber

25. bis 29. Oktober 2017

006-693316

24/24 Bestattungsdienste Pompes funèbres Onoranze funebri www.bestattung-monbaron.ch

Vertretung duch Notfallarzt via kostenpflichtiger Nummer Tel. 0900 900 024 In dringenden Fällen und ausserhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie den zuständigen Notfallarzt über die Nummer 0900 900 024 (kostenpflichtig). 006-697425

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NjQDAI0qltgNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2NjQzNrI2MLPUNDawtzPQtzE2sDQyNTIwNDcysDC2NTY0tzoAJjI0MTMweEDr34gpQ0ALHVhz5TAAAA</wm>

B. Monbaron

Nachfolger v. E. Kläy

Nidau und Umgebung, Tel. 032 365 99 88, 079 334 73 39

Geiser von Aesch Bestattungen

Samuel Geiser Bestattungen Obergasse 15 2555 Brügg 032 373 13 74

Lyss Geiser 032 384 67 84 Lyss von Aesch 032 384 10 56 geiser-bestattungen.ch Rund um die Uhr erreichbar <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NzAFAKrijV8NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDY3MAUAFB2pdA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnnTgGWBkVrJAFV3ToiwgGPmJqwemiqlxvIXOp_rfgEBhpNXVAAAAA==</wm> <wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jktdACdjRsxMG4sxhn_38S3RwuuUuud9eAj7VtR9udARhZjRnqCRJUPCMUM3YIq4DzghJtUn83lRkCjHchCLEOFIpKaUpO4T6vBwU941ZwAAAA</wm>

006-696001

Woche vom 20. bis 26. Oktober 2017

14.30 Uhr, Seniorennachmittag «Hallo Evergreens» beschwingte Show zu Evergreens und Musical-Melodien mit Regula und Peter-Matthias Born. Anschliessend Zvieri

Tag und Nacht

006-693705

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste


Herzlich

WILLKOMMEN

CROSSOVER DAYS

20./21. OKTOBER

Erleben Sie den brandneuen Grandland X bei seiner Premiere. Mit dem Grandland X runden wir unser Angebot der SUV-Modelle ab und bieten Ihnen für jeden Bedarf das richtige Fahrzeug. Öffnungszeiten: Freitag, 20.10. 09.00–19.00 Uhr

Samstag, 21.10.

09.00–17.00 Uhr

Gerne begrüssen wir Sie am 20. und 21. Oktober 2017 zur Premiere des Grandland X bei uns im Haus. Fragen Sie zu den Modellen beantworten wir Ihnen sehr gerne persönlich. Freuen Sie sich auf grossartige Innovationen und entsprechende Leasingraten. Wir freuen uns auf Sie, bis bald!

Merz+Amez-Droz AG, 2501 Biel - Bienne

032 328 66 00 — biel@ahg-cars.ch

Logos Automobile AG, 3250 Lyss 032 387 12 87 — lyss@ahg-cars.ch

Agent: Garage Hürzeler Sonceboz SA - Rte de Bienne 1 - 2605 Sonceboz - 032 489 12 70 6-697460/K


NIDOUER ZIBELEUND OBSTMÄRIT

Samschtig, 21. Oktober 2017, 8 bis 17 Uhr Üses gmüetleche «Herbschtfescht»

Für Unterhautig garantiert d’Alphornbläsergruppe Aarelouf, dr Jodlerklub Bielersee und dr Dräi-Örgeler Paul Haymoz. Näbscht ere Wy- und Kafistube gits ou Ärbssuppe, Bratwürscht vom Grill, Chääs- und Zibelechueche, Chnoblibrot, Moscht früsch ab Press und vili angeri gluschtigi Sache.

D’Füürwehr-Manne hei no äs Nostalgie-Füürwehrouto derbi, mit däm sie ou Rundfahrte mache. Dr 39. traditionell Zibele- und Obstmärit isch wie immer a dr Mittustross!

006-697343

MZA ERLEN IN BRÜGG

Freitag, 20. Okt. 2017 Beginn 19.30 Uhr

Fryburger Lotto

Lottomatch Mit Lottopass je Fr. 70.Einzelkarten Fr. 2.- pro Passe

Unser Original – Jodlerlotto 006-697159

006-697420

Tageskarte für 2 Der Reise-Tipp von Tobias Liechti

Nidau

Tel. 032 332 78 98

Freitag

27. Oktober

I Preisjassen N mit verschiedenen Gutscheinen T Pro Person Fr. 22.– L I Freitag, 3. November 2017, ab 19.30 Uhr

Gespielt wird normaler Schieber mit zugelosten Partnern auf 4 Passen!

Sonntag, 22. Okt. 2017 Beginn 14.30 Uhr Kinder-Lottopass Fr.30.- (4 Karten)

E P S AC HER

Jetzt macht zu zweit reisen noch mehr Spass! Die Tageskarte für 2 ermöglicht Ihnen das Entdecken der Schweiz mit dem Zug, dem Schiff, dem Postauto, dem Tram oder dem Bus.

Selbst der Letzte bekommt noch einen Gutschein von Fr. 15.–

Bitte anmelden bis 1. November 2017

Epsacher-Pintli, Dorfplatz 1, 3272 Epsach Tel. 032 396 14 60 oder 077 418 93 89

d 17–23 Uhr im Ste

tli

Food Truck serviert aus dem Feines Raclette, n Kä regionalen se Degustation von ht ac fsn Einkau Bielersee-Wein ·

006-697470

Seit Jahren höchste Effizienz und Zuverlässigkeit# die !h"t"v"ltaikanlagen v"n

006-697400

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDU0NbIEALwK-psNAAAA</wm>

Seeland-Solar GmbH <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DU0NTI0trI2MLPUNDa0NTYz0Dc0NrA0tDCyMDQ3MroKSRsbmZkam1sYmZuZkDQotefEFKGgBBDGB9VAAAAA==</wm>

www.asmobil.ch

Sie reisen damit für den Preis von CHF 75.– einen Tag lang zu zweit durch die Schweiz (Basis 2. Klasse, eine Person muss im Besitz eines gültigen Halbtaxabos sein). Pro Person zahlen Sie also nur CHF 37.50. Profitieren Sie jetzt – das Spezialangebot ist bis zum 5. November 2017 in unseren Reisezentren erhältlich.

www.seeland-solar.ch info@seeland-solar.ch Bielstrasse 31 3232 Ins Tel: 032 313 31 62

005-151529

Täuffelen

Tel. 032 396 04 40

006-697406

Wir sind zurück im:

r

bishe

Tageselternverein Seestern

Matthäuszentrum Port Lohngasse 4

Freitag, 27. Oktober

ist ein in der familienergänzenden Tagesbetreuung orientierter Verein, welcher in den Gemeinden Ipsach, Port, Nidau, Bellmund, Hermrigen, Sutz-Lattrigen, Gerolfingen-Täuffelen Tagesbetreuungen anbietet.

Annahme: 17.00 - 18.30 Uhr Verkauf: 19.00 - 20.00 Uhr Rücknahme / Auszahlung: 20.00 - 20.30 Uhr 80% des Verkaufspreises werden ausbezahlt.

Nach Vereinbarung suchen wir

Bistro:

Tagesbetreuungsplätze in Ipsach

17.00 - 20.00 Uhr <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDc2NQEATOay9g8AAAA=</wm>

Achtung: Jeder Artikel wird von Ihnen mit einer gut befestigten Etikette versehen. Darauf notieren Sie bitte den Preis und die Grösse. Für die abgegebenen Artikel wird keine Haftung übernommen. <wm>10CFWKIQ6AMBAEX3SX3bbXK1SSOoIg-BqC5v-KgiOZFZOdda2m-La07Wh7JYAsefJoqYZYlKwxQCNtfEQAfaZZQc7OXy5lSAD62wgx6DQxl1R6IvQ-rwc3NFoGcQAAAA==</wm>

Sie bringen mit: • Interesse und Freude an Kindern sowie Erziehungs- und Familienarbeit • Einfühlungsvermögen, Offenheit • Toleranz, Gesprächs- und Kompromissbereitschaft mit Kindern und Erwachsenen • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung

Angenommen werden saubere, gut erhaltene: Skis (bis max. 170 cm), Stöcke, Ski- und Snowboardschuhe, Snowboards, Bob, Schlitten, Schlittensitzli, Skihelme, Schlittschuhe, Hockeyausrüstung, zeitgemässe Wintersportbekleidung, Winterbekleidung für Kinder (Schuhe, Jacken, usw.)

Fürs Dorf

Bi st ro m

it

006-697354

Ulrich Tiefenbach 2 x auf Liste 2

Wir bieten: • rechtliche Sicherung • finanzielle Sicherung/Entlohnung • Unfall- und Betriebshaftpflichtversicherung • Leistungen der Tagesfamilienorganisation • Grund- und Weiterbildung für Tagesfamilien

Wichtig: Mindestpreis pro Artikel CHF 5.00 Auskunft: Christine Dick, 032 331 07 97

006-694496

Interessiert?

ATTRAKTIVER ALS ALLES ANDERE.

Bitte melden Sie sich beim TEV Seestern, Ipsach, C. Di Battista, Telefon 079 365 04 89. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Weitere Infos finden Sie unter www.Tageselternverein.ch

006-697327

Ihre neue Perspektive. Grenzenlose Ausblicke mit Glas-Faltwänden von Solarlux. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxsTQDALmO14gNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDGxNAMAB3Hzow8AAAA=</wm>

Freitag 27. Oktober 2017 ab 20.00 Uhr Samstag 28. Oktober 2017 ab 20.00 Uhr

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMTSzNrEwNTPWNTE2sjS0M9SzNLawMTQwsjA0NzK0Mgw8TIyNLS2tjY0MLQAaFHL74gJQ0AGOiYJFUAAAA=</wm> <wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J7tpPEMq7BoYCoPmYb3_2jtWMEFVzpzZi34t4_nMV5JAE1auEdLRy1WPTVYokXCDApuD5JBqsbNSz9HgXUZgYlhkcIuyuW9l-_78wMv8lAXcgAAAA==</wm>

solarlux.ch

Zu Beginn jeweils ein Gratisgang

In der Mehrzweckhalle Diessbach Coupon: Wert Fr. 4.-

( NUR 1 Coupon pro Spieler)

Kurt Kocher Metallbau AG

Name: Vorname: Strasse: PLZ. Ort:

Hauptstrasse 37 · 2562 Port T 032 331 67 49 · F 032 331 02 71 006-697309

Superpreise: Gutscheine, Superfruchtkörbe, Gold Hammen, Käseplatten, usw. Tageskarten erhältlich! Auf Ihren Besuch freut sich der FC Diessbach/Dotzigen

info@metallbau-kocher.ch www.metallbau-kocher.ch


006-697308

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw.

einladung zum

10Sch% uhen

HerbstsapérO

Kleinbus-Vermietung, 14 Plätze

auf

anderen Nicht mit ar. kumulierb Rabatten

26.– 28. OktOber 2017

Heizöl

3273 KAPPELEN www.linigeroil.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDcxNAcAd2SYDg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jL69Z2HZNkbkEQ_AxB8_-KgUOcuNz1XjXgY23b0fbKAIysZOFcTSU4Uk3FgutsnCI4L2yikBzx28mnRGC8DzGI02AjEYKPEj3c5_UAeo8pfHEAAAA=</wm>

006-696749

Liniger Brennstoffe

032 392 45 24

09.00 – 12.00 | 13.30 – 18.30 09.00 – 12.00 | 13.30 – 18.30 09.00 – 16.00

Donnerstag, 26. Oktober Freitag, 27. Oktober samstag, 28. Oktober

Diesel

Laufend zu verkaufen

trockenes Cheminée- und Brennholz. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NbQ0tQAAN6qCgQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDW0NLUAAIlVpqoNAAAA</wm>

Schnittlänge nach Wunsch. Wird geliefert Telefon 031 731 03 62 <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DU0NLUwtrQ1MLPXMTawugrLGlibWhgYGxkYGhuZWhkaGZkbmFkbG1sYmFoaUDQotefEFKGgCFi91eVAAAAA==</wm>

005-151958

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3eMWCpWkjiAIvoag-X_FwyFGTGaWpSjhY67rXrdCADKKo3KhlEb0JXtyxPBGd3CYGNFD1G-3_IgD7V2MMHhjWMg6bwik6zhvKJWoTXEAAAA=</wm>

Hermes Schuhe | Bielstrasse 21 | 3250 Lyss | www.hermes-lyss.ch 006-697417

E P S AC HER

Kirchenfeld-Garage Kirchenfeldstrasse 34 3250 Lyss Telefon 032 386 70 70

I

Ihr Partner in der Region für Ihre Mobilität:

N

Wir empfehlen uns für

PREISGÜNSTIGE NEUWAGEN ALLER MARKEN

T

<wm>10CB3KIQ6AMAwF0Bs1_7drx6ghIXMLguAxBM39FQTx3BsjXfBb-3b0PYFIUxN6GkJYFJZUNgV1xsSqUS2SaO7LtyWiFG1yPtf9AvqSb2NPAAAA</wm>

siehe im Internet unter

www.kfg.mehrmarken.net

L

oder kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da

Wir freuen uns auuf Ihren Besuch

I 006-697471

006-697415

Knaller-Hits

Jeden Freitag ab 17.30 Uhr 27. Oktober 2017 Hamme mit Kartoffelsalat 15.– 3. November 2017 Kein Knaller-Hit (Preisjassen) 10. November 2017 Kalbsbratwurst, Zwiebelsauce, Rösti 13.– 7. November 2017 1 Gnagi mit Erbssuppe 15.– 24. November 2017 Rindszunge an Kapernsauce und Stock 20.– 1. Dezember 2017 Suppe mit Spatz 13.– Reservation von Vorteil, es het gäng solangs het!

Sonntag, 22. Oktober 2017, 17 Uhr im Kirchlichen Zentrum in Ipsach Kirchgemeindesaal

19. Oktober bis 29. November 2017

(mittags und abends) Rehpfeffer 24.– (Europa) Wildsaupfeffer 23.– (Europa) Dazu servieren wir Ihnen hausgemachte Spätzli, Rotkraut, Marroni und Garnitur Schauen Sie mal rein unter www.epsacher-pintli.ch

Epsacher-Pintli, Dorfplatz 1, 3272 Epsach Tel. 032 396 14 60/077 418 93 89

Gemeinderatswahlen vom 5. November 2017

TRAUMHAFTE MELODIEN MIT TROMPETE UND KLAVIER aus Barock, Klassik, Romantik, Pop und Jazz Walter Schwab, Trompete Ursula Weingart, Klavier Eintritt frei, Kollekte Ein Anlass der Kirchgemeinde Nidau

006-697476

Küchen herbst expo

Liste 4 SVP

sa 21. oKtober und so 22. oKtober jeweils 10 –17 uhr

Studen

Klar und konsequent

InFoRmIeRen: Beim miele Schaukochen. PRoFITIeRen: Von Ausstellungsküchen zu Schnäppchenpreisen und dem miele ÖkoBonus. Und RenoVIeRen: Vom Küchentraum zur Traumküche in nur 5 Arbeitstagen. Zu entdecken bei unserer Küchen Herbst expo. Volker Seybold & Team freuen sich auf Sie!

Tamas Fülöp Neu

in den Gemeinderat Studen Vielen Dank für Ihr Vertrauen

DUO-KONZERT IN IPSACH

T

017-072268

KücHen + RAUm

K ü chen zum Leben.

Küchen + Raum AG · Fauggersweg 32 · Ins · Tel. 032 313 31 31 · www.kuechentraum.ch 006-697452


Wulle-Lädeli in Jens

01.10. – 30.11.2017

20%

Verena Häberli Grossried 4 2565 Jens 032 331 68 41

RABATT

Öffnungszeiten: Montag 13.30–17.00 Dienstag, Donnerstag, Freitag 09.00–11.00 + 13.30–17.00 Mittwoch und Samstag geschlossen

Total Ausverkauf ab sofort <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NjcAAGm_zegNAAAA</wm>

in Kappelen, Dorfstrasse 82 032 392 25 85

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-uW0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKm0qhWR1IUM1SzZPQhqAusMN5p589DciOUvcj7X_QI2eN7pVAAAAA==</wm>

Wolle Baumwolle und vieles mehr

Kartoffelaktion

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3NjYGANcrqBUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K7t1lJDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdarRRCSlgIQtlYOseDKYC7jNcDNY1UhRj1j-Q-dz3S_ah8FbVQAAAA==</wm>

im 25kg-Sack

Aktuelle Herbst-Winter Neuheiten 20%

bis 29. Oktober 2017

Melden Sie sich heute noch zur kostenlosen Hörberatung an.

Grosse Kürbisauswahl

Dorf-Apotheke Ipsach, Hauptstrasse 19 2563 Ipsach, Tel. 032 333 15 33

Lager- u. Saisongemüse, Salate, Obst, Most, Eier und vieles mehr!

Rückerstattung möglich (durch AHV/IV) 6-697333/K

Geniessen Sie das Einkaufen in unserem Hofladen! Wir freuen uns auf Sie!

Restposten und angebrochene Knäuel: Fr. 1.– pro 100 Gramm 6-697370/RK

www.inser-maerit.ch

DAS GÜNSTIGE UNSICHTBARE HÖRGERÄT

50% bis 70% Rabatt

Lady Felicia, Charlotte, Erika, Nicola, Bintje, Agria

Inser-Märit

6-697211/RK

der Kunsthandwerk-Markt Mitglied

Eröffnung November 2017 2½- und 3½-Zimmerwohnungen grosszügig und hindernisfrei 24-Stunden-Notruf Dienstleistungen nach Bedarf

2½- und 3½ -Zimmerwohnungen für Junge, Singles und Paare Autoeinstellhalle Dienstleistungen nach Bedarf

Casa Tulip Tulpenweg 16 2503 Biel/Bienne T 032 533 24 24 info@casa-tulip.ch www.casa-tulip.ch

Über 150 Stände, «Märitbeizli» und «Rösslispiel» Zusätzliches Rösslitram ab Sporthalle, Ins Wir finden es toll, wenn Sie mit dem ÖV anreisen! 5-152316/K

3-Zimmer-Wohnung

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

– eigene Waschmaschine/Tumbler in Wohnung – Küche mit Geschirrspüler – Badezimmer mit Badewanne – Kellerabteil, Laminatböden

für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen.

Miete monatlich, inkl. Heiz- und Nebenkosten CHF 1370.–. (Es gibt keinen Balkon und keinen Lift).

Trendige Wohnungen • • • •

8 Uhr bis 18 Uhr

Zu vermieten, oberer Quai 112, Biel, im Dachgeschoss, per 1. Oktober oder nach Vereinbarung, heimelige, im 2011 neu erstellte

Wohnen im Alter mit Service • • • •

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Eigerweg 30, 3700 Spiez info@sukara.ch

Interessenten melden sich unter *079 501 29 38 (Hauswart Mahler) oder bei der Sukara Immobilienservice GmbH, *079 244 21 31, bei beiden zu den Bürozeiten. 5-152344/K Bewirtschaftung | Beratung | Verkauf-Vermittlung Promotion | Bautreuhand-Bauleitung | Schätzung

Einzelnachhilfe – zu Hause – <wm>10CAsNsjY0MtY1MDQ0MTUFAD2FSOUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DQ0MTU1NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawMzA0sjA0NzKwNzAyMDE2Mjc2tjoISFA0KPXnxBShoA66oJrVUAAAA=</wm>

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch 123-011455/K

Per 1. Dezember 2017 zu vermieten in Ipsach im Grünen, ruhige

2-Zimmer-Wohnung mit grossem Balkon <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTI2NwYABTtEOw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7pVrC5WkrkEQfA1B83_FgUPMJpOd3qsFfKxtO9peCcCEpjHHSrMwI9WiQTFlP5nVWehGKH-5FBcFxpsIIczDd0pCjgKG-7we2a5_6HEAAAA=</wm>

Miete inkl. NK und eigenem Parkplatz Fr. 1120.– 005-152373 Tel. 078 404 41 40 005-151943

6-697167/K 006-697448

Marktinfo im

006-697221

Ruhige

4.5-Zimmerwohnung

im Erdgeschoss mit eigenem Sitzplatz, offener Küche, separatem Bad/Dusche mit WC und tiefen Nebenkosten in Worben an der Jensstrasse 17 zu vermieten. CHF 1‘723.- inkl. NK ab 01.12.2017 oder nach Vereinbarung. IKA Treuhand AG, 031 352 60 67 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDcyMgQAM-5byA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MjIEAI0Rf-MNAAAA</wm>

Amplifon Hörwelt am 19. Oktober 2017 in Biel

A

m Donnerstag, 19. Oktober macht die Amplifon Hörwelt mit dem mobilen Hörtest in der Nidaugasse in Biel Halt. Jeweils von 9 bis 17 Uhr beantworten geschulte Mitarbeitende Fragen rund um das Gehör und bieten allen Interessierten einen kostenlosen Hörtest an. Zur Einschätzung des Hörvermögens kann am Hörtest-Display mittels sprachgesteuertem Screening selbständig der maximal drei Minuten dauernde Hörtest durchgeführt werden. Die Resultate werden mit dem persönlichen Hörpass abgegeben und von den Amplifon Hörberatern anhand

der ausgedruckten Hörkurve erläutert. Die Berater geben dann eine Empfehlung ab, ob eine weitere Untersuchung angezeigt ist. Der mobile Hörtest von Amplifon ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierten – auch jüngere Personen können schon von einer Hörschwäche betroffen sein und sind daher herzlich willkommen. Das möglichst frühe Erkennen einer Beeinträchtigung ist wichtig, damit eine Korrektur erfolgversprechend ist. Das Amplifon Team freut sich auf die Kontakte mit den Einwohnern von Biel und Umgebung.

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6eO226ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRjrxZ-3b0fdkjilaUZUUr1SQzchhlsJsylJmUQtoINJQFctf6Hyu-wU0hWzeVAAAAA==</wm>

<wm>10CB3JOQ7CQAwF0BN55O8Zb7hE6aIUiAtkmdTcv0JQvOqta2njv-eyvZdXgZmNLF0EBdWWbJVoOfR3Igx_wMSh0qVyhLH7ThGH0PDTaJ8TdPKMG-gxvbfPdX8B2sJBM2kAAAA=</wm>

-! 97%,07"7+ 0+ Schwadernau

4 ½-Zimmerwohnung (98 m2) <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDMwMgIAggxq6g8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3sjQGAGqphe4NAAAA</wm>

5(% %!1037' $7$$1&5"7' $)/97+"7 *07"7%# <wm>10CFWKOwqAMBBET7RhdjH7MaWkCxZin0asvX9lYifMDDzmtVZywtet7mc9CgNQ0lCIFM4-HscYGEzAtiLEkBfhn0o-QIA-HcJMR5AocXSXnJ7rfgE-Nkh2bQAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3MjS2NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDa0OgnJGBobmVoZGRsamBhYWltbGJhZmJA0KPXnxBShoAWmel8FUAAAA=</wm>

Netto Fr. 1‘325.— 87/# :24 244 .6 .:

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDcxsQAAo41Q4w8AAAA=</wm>

006-697293

DER NEUE CITROËN C3 AIRCROSS COMPACT SUV

Suche (zu kaufen)

3.5 oder grosse 2.5-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDA00jWytDQ0twQAgQPOUQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JOxKDMAwA0RPJo69loTJDx1BkcgGD4zr3r4AU-5rdtrSC_17r_lnfSYjEwBHkkWRWAms2Kt78ecFIvpCYkEhtOeZtKEOP7wmq0qENJZhhhx_91GpcfmNehDfggGkAAAA=</wm>

Mit Öffentlicher Verkehr und Parkplatz.

Tel.: 027 203 00 07 Amplifon ist seit 2002 in der Schweiz www.amplifon.ch

<wm>10CFWKMQ6AIBAEX3RkF44DpDR0xMLY0xhr_1-JdhaT7GSn9xodPta2HW2vBGBiJanmGnxwjFULXCg6P5oH08IEQlO0Xy55igfG2wghtDEHIIiDBnef1wN8Ih1NcQAAAA==</wm>

012-299179

Zu vermieten in Schwadernau

3 ½-Zimmerwohnung (76 m2) <wm>10CAsNsjYwMNM1szQzsjQBAKxbXcgNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDMwMgQAOF1jcw8AAAA=</wm>

für ruhige, sesshafte, solvente Mieter. <wm>10CFWKsQqAMAwFvyjlpTZJY0fpVhzEvYs4-_-TrZtwj-PBtVYk4NtW97MehQEoqSsiFxYNkqSYBxuCwSLYVjgLxIFfTnmcCPTZECYdTpyIl54kh-e6X8eaOXlxAAAA</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSzMjSxNrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDa0OgnJGBobmVobGBhZGBqZmJtbGJhZmpA0KPXnxBShoAoTrEg1UAAAA=</wm>

Netto Fr. 1‘185.— Tel. 032 322 81 80

006-697294

More Space, More Versatility #EndlessPossibilities citroen.ch

WIR PRÄSENTIEREN IHNEN: DEN NEU EINGETROFFENEN NEW Citroën C3 Aircross Compact SUV


Beratung und Verkauf: Sandrina Stabile, T 058 680 97 09 sandrina.stabile@publicitas.com Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel

Tafelgenuss 6-695675/K

Qualität

Avez-vous déjà réservés votre table ? Haben Sie Ihren Tisch schon reserviert?

TRAUBE TWANN

La chasse arrive! Venez la déguster. Die Wildsaison beginnt! Lassen Sie sich überzeugen. Lundi/ Montag – vendredi/ Freitag :

11h45 – 14h00

Samedi/ Samstag:

BRUNCH

10h00 – 14h00

Dimanche/ Sonntag:

BRUNCH

10h00 – 14h00

Seestrasse 2 2563 Ipsach Tel. 032 365 50 06 www.restaurant-soleil.ch Montag Ruhetag

Dorfgasse 13, 2513 Twann Tel. 032 315 70 71 / www.traube-twann.ch

18h30 – 22h00

bestbekannte Wildspezialitäten (Rehrücken auf Vorbestellung) <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMjQGAIyM6TQNAAAA</wm>

Geniessen Sie bei uns an der

18h30 – 22h00

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMjQ2NrI2MLPUNDa0NLIz1zUzNrQwNDYyMDQ3MrQwNjU2NTM6CQsYmloYUDQotefEFKGgDeVeTvVAAAAA==</wm>

Trüelete

Fondue Chinoise und Bourguignonne à discrétion auf Vorbestellung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQytTACAApOCLINAAAA</wm>

Neumarktstrasse 40 ▐ 2502 Biel/ Bienne

– Walliser-Käsefondue – Älplermageronen – Walliserteller – Hobelkäse <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkTq5JsRg2eokYSngxWAcfMUGN4jdTSuCz_ofO57hfcmbSzVQAAAA==</wm>

BUVETTE

LIDO

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Montag und Dienstag geschlossen.

Gasthof Sternen Safnern

6-692582/K

LIDO Buvette Das schönste Schönwetterlokal am See

Tel. 032 355 11 33 www.sternen-gasthof.ch

6-693947/K

Ihr Event im LIDO Restaurant

Menüvorschläge ab 10 Personen für jeden Anlass und Budget 6-694213/K

Betriebsferien: vom 23. Oktober 2017 bis und mit 14. November 2017

www.restaurantlido.ch, 032 322 40 82

Fondue Chinoise etc.

Gastfreundschaft

Restaurant Soleil

RESTAURANT

Tel. 032 328 68 68

Ambiente

Gutbürgerliche Küche und italienische Spezialitäten Grosser Saal bis 180 Personen mit Bühne für Theater/Tanz/Kurse/Bankett/Events/ Familienanlässe/Kegelbahn/Diverse Säle

6-693371/K

6-695501/K

Seestrasse 37, 2572 Sutz-Lattrigen | www.seepintli.ch | www.vunkvood.ch

6-695666/K

#PINTLINEWS WIR MACHEN BLAU Liebe Gäste, es ist wieder soweit und wir machen Ferien. Unser Pintli ist daher von Montag 30. Oktober 2017 bis und mit Samstag 25. November 2017 geschlossen. 0CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2Njc0NrI2MLPUNDa0NLIz1zUzNrQwNDYyMDQ3MrQwNjUyNTM6AKYxNLQzMHhBa9-IKU

6-694721/K

Restaurant Romantica

#VUNKYNEWS LET THE VUNK BLOW YOUR MIND Vunk Vood präsentiert am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 ab 17.00 Uhr sein erstes veganes Fondue-Essen im Restaurant Seepintli. Aufgrund der begrenzten Platzzahl wird um vorgängige Anmeldung gebeten. Mehr Informationen betreffend Anmeldung finden Sie unter www.vunkvood.ch.

Allmendstr. 8, 2562 Port Tel. 032 331 56 55 7 Tage offen Mo–Fr 8.00–23.30 Uhr Sa 9.00–23.30 Uhr So 9.00–21.00 Uhr

Fondue Chinoise à discrétion Menüvorschläge für Firmenessen, Events, Abdankungen, Konfirmationen, Familienfeste (diverse Säle)

Restaurant Löwen Nidau

wiCffGGGCT-vb0fcAfPLKWkokLUJGyi7OHAQ1gfNCqBFuHpordf2LnM91v0ti5tNUAAAA</wm>

Herbstkarte

Bar offen im 1. Stock ab 17 Uhr Winterkarte: Käsespezialitäten/ Käseschnitten; Raclette/Käsefondue; Rösti: Bernerrösti, Walliserrösti…; Rindszunge mit Kapernsauce und Kartoffelstock Feine, knusprige Löwen-Cordonbleu Rindsentrecôte, Café de Paris mit Pommes allumettes Hauptstrasse 69 / Tel. 032 322 01 69 www.restaurant-loewen-nidau.com 6-695668/K AA</wm>

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

6-691988/K

Spezialitäten: Wild mit hausgemachten Spätzli Kürbissuppe mit Amaretto Nüsslisalat

<wm>10CEXLIQ6AMA

VATOC-EWjY3D82Vdf2LnM91vzn8ZEZUAAAA</wm>

HOTEL BÄREN TWANN

6-697358/K

6-694722/K

MiU SUSHI RESTAURANT Zusätzlich im Hotel Bären Twann

Jeden Mittag von 11–14 Uhr

Chaque midi de 11–14 heures

3 dl Mineral + Pizza nach Wahl + Kaffee Fr. 19.90

3 dl d’eau minérale + pizza au choix + café Fr. 19.90

Jeden Donnerstag hausgemachte «Cordon-Bleu» Fr. 15.90

Chaque jeudi «Cordon-Bleu» fait maison Fr. 15.90 <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2sjACAOo_-w8NAAAA</wm>

Akzeptieren Reka-Checks Chèques Reka acceptés yNrYyMDPWNDU2tDMxM9EwNLa0MDQ6CQobmVoYGxqaGpmYmBtbGJpaGpA0KPXnxBShoABy44LVUAAAA=</wm>

Chaque vendredi midi «filets de perche» Fr. 15.90

Wir freuen uns auf Ihren Besuch / Au plaisir de votre visite

Herr M. Sinaci Neuengasse 40 / Rue Neuve 40, 2502 Biel/Bienne Tel. 032 322 30 36 www.cafe-studio.ch

MiU SUSHI Restaurant bietet Ihnen authentische japanische Küche. Sushi * Sashimi * Nigiri * Rainbow Rolls * Maki * Futomaki * Suppen * Algensalat * Temaki *Gungan * 6-693282/K

Jeden Freitagmittag «Eglifilet» Fr. 15.90

Frisch für Sie zubereitet. Wir bieten auch «Take-Away» an. Tel. 032 315 20 12 / info@baeren-twann.ch / www.baeren-twann.ch


Stellen

Publireportage

Gestalte deine Zukunft. Beim Kanton Bern. Das Regierungsstatthalteramt Seeland erbringt zahlreiche Dienstleistungen für die Bevölkerung und die 42 Gemeinden im Verwaltungskreis Seeland. 006-697218

Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann E- oder M -Profil

EINWOHNERGEMEINDE 2555 BRÜGG www.bruegg.ch

Per August 2018 ist auf der Gemeindeverwaltung die

Lehrstelle zur/zum Kauffrau/Kaufmann EFZ

Deine Aufgaben Dich erwarten interessante Aufgaben in den Bereichen Gastgewerbe, Erbrecht und Bauen. Ebenfalls lernst du unsere vielen anderen Aufgaben kennen. Zusammen mit einer weiteren Lernenden bist du für den Post-, Schalter- und Telefondienst zuständig. Unsere Anforderungen Du hast einen Sekundarschulabschluss oder bist Realschülerin oder -schüler mit 10. Schuljahr. Du gehst neue Aufgaben selbstständig, mutig und interessiert an und arbeitest gerne am Computer. Du verfügst über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und bist kommunikativ und arbeitest exakt. Wir bieten Wir bieten ein spannendes und breites Arbeitsgebiet in einem lebhaften Umfeld. Du triffst auf ein motiviertes, offenes und gut eingespieltes Team.

B-/E-/M-Profil

Stellenantritt: 1. August 2018.

zu besetzen.

Bist du interessiert? Gerne erwarten wir deine Bewerbung: Regierungsstatthalteramt Seeland Stadtplatz 33 Postfach 3270 Aarberg

Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche, aber auch anspruchsvolle Ausbildung in verschiedenen Abteilungen. Bist du teamfähig, zuverlässig und hast Freude am Umgang mit Menschen? Dann sende deine handschriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Foto, Zeugniskopien der letzten drei Schuljahre sowie dem aktuellem Multicheck an: Gemeindeschreiberei, Mettgasse 1, 2555 Brügg

Hast du Fragen? Wir geben gerne Auskunft unter 031 636 30 00. 006-697462

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MrQAAOr6jrENAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDcytAAAVAWqmg8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3MjQwtrYyNjPUNTaxNLCz0LSwtrQ6CUkYGhuZUhUMLA1NTczNrYxMLM3AGhRS--ICUNACL2_WxUAAAA</wm> <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7d2HZNkbkEQ_AxB8_8KhkOcuNz1XjXgY23b0fbKAIysZGGvURAia03FgxefUQScF7ZoSOr595O_IsCYDzEIMtgoKiUZJhzu83oAijOyaXIAAAA=</wm>

Für weitere Auskünfte steht dir Livia Schaad, Koordinatorin Ausbildung Lernende, Tel. 032 374 25 74, gerne zur Verfügung. Weitere Lehrstellen von bernischen Gemeinden findest du auf www.begem.ch Brügg, im August 2017 Der Gemeindeschreiber

Ziemer Ophthalmic Systems AG Allmendstrasse 11 2562 Port www.ziemergroup.com Unsere innovativen Produkte ermöglichen Augenärzten, ihren Patienten weltweit präzisere diagnostische Methoden und erfolgreichere chirurgische Eingriffe anzubieten. Wir setzen High-Tech-Materialien und -Prozesse sowie kreatives Industriedesign ein, um höchst zuverlässige, optimal bedienbare Geräte mit hohem Anwendernutzen zu schaffen. Für Lehrbeginn August 2018 ist bei uns eine abwechslungsreiche und praxisnahe

Lehrstelle als Kauffrau | Kaufmann EFZ E-Profil frei. In unserem internationalen Unternehmen lernst du die vielfältigen Arbeiten in den Abteilungen Einkauf, Verkauf, Buchhaltung, Marketing usw. kennen. Du wirst in den drei Jahren deiner praktischen Ausbildung umfassend betreut und unterstützt. Wir vermitteln dir in einem spannenden Umfeld die nötige Basis für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn. Du bist Schülerin oder Schüler auf Sekundarstufe oder hast einen Realschulabschluss und ein 10. Schuljahr absolviert. Du hast eine rasche Auffassungsgabe und arbeitest selbstständig und zuverlässig. Wenn dir der Kontakt mit Menschen wichtig ist und du Freude an der Arbeit am Computer hast, möchten wir dich gerne kennenlernen.

EINWOHNERGEMEINDE 2555 BRÜGG www.bruegg.ch

Die Kindertagesstätte Chalet Pfeid ist ein Betrieb der Einwohnergemeinde Brügg in dem Kinder im Alter von 2 bis 7 Jahren betreut werden. Ein Team von vier pädagogischen Mitarbeiterinnen, einer Lernenden und einer Praktikantin, bietet den 24 Kindern einen familienähnlichen Rahmen. Die Kinder werden ganzheitlich gefördert und in ihren täglichen Belangen und Aufgaben unterstützt. Ab sofort oder nach Vereinbarung ist bei uns die

Praktikumsstelle (100%)

Bitte sende deine vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Schulzeugnisse der letzten drei Jahre und Auswertung eines Eignungstests wie Multicheck, Stellwerk oder Basic-Check) an unsere Adresse zuhanden von Frau Caroline Gander oder online unter www.ziemergroup.com/jobs. Deine Fragen beantwortet dir der Berufsbildner, Herr Leonardo Ehrismann, gerne unter Tel. 032 332 71 30. 006-697411

Wir sind ein dynamisches mittelständisches Unternehmen, das in der Schweiz seit Jahrzehnten führend auf innovative Lösungen zur Wiederaufbereitung der kommunalen und industriellen Abwasser sowie auf die damit verbundenen Dienstleistungen konzentriert. An unserem Standort Nidau (BE) arbeiten derzeit 15 Mitarbeiter an Auslegung, Abwicklung, Inbetriebnahme sowie Vertrieb unserer Anlagen. Um den anstehenden Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zwei

Anlage- und Apparatebauer/Rohrschlosser 100%

neu zu besetzen. Die Stelle ist befristet bis 31. Juli 2018.

für unseren Hauptsitz in Nidau und unsere Kunden in der ganzen Schweiz.

Deine Aufgaben • Du arbeitest im Team und begleitest den pädagogischen Tagesablauf unserer Kinder. • Du hilfst bei der Kinderpflege, der Freizeitgestaltung, der Hausarbeit und in der Küche mit.

Ihre Aufgaben – Montage und Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen für die Abwasserreinigung (Siedlung und Industrie) – Umbau- und Erweiterungsarbeiten an bestehenden Anlagen – Reparatur und Unterhalt der von uns gelieferten Maschinen und Anlagen – Ausführung von Serviceaufträgen bei unseren Kunden – Erfahrung in der INOX-, Blech- oder Rohrbearbeitung

Dein Profil • Du bringst Freude und Interesse am Umgang mit kleinen Kindern mit. • Du bist offen, kommunikativ und findest dich in einem multikulturellen Umfeld zurecht. Wir bieten dir • eine anregende und lehrreiche Praktikumszeit als Vorbereitung für den Einstieg in einen Betreuungs- oder Pflegeberuf . • regelmässige Arbeitszeiten (Montag – Freitag) • Praktikumsanleitung durch Gespräche und Reflexion deines Handelns • Unterstützung bei der Lehrstellensuche und die Möglichkeit externer Schnupperpraktika Fühlst du dich angesprochen? Dann schicke deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte umgehend, spätestens bis 31.10.2017, an Kita Chalet Pfeid, Leitung, Pfeidstrasse 24, 2555 Brügg oder per Mail an kita@bruegg.ch Weitere Auskünfte erteilen dir gerne Dominique Cherpillod oder Martin Leuenberger unter der Nummer 032 373 30 45 006-697453

Ihr Profil – abgeschlossene Berufsausbildung als Anlage- und Apparatebauer, Rohrschlosser, Maschinen-, Landmaschinenmechaniker oder ähnlich, mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung in der Montage von Anlagen – Erfahrung in der INOX-, Blech- oder Rohrbearbeitung – technische Zeichnungen verstehen und Skizzen erstellen – teamorientiert und kommunikativ – zuverlässige, qualitätsbewusste und exakte Arbeitsweise – flexibel und belastbar, zudem noch handwerkliches Geschick – Fähigkeit selbst in turbulenten Situationen den Überblick zu behalten und die Prioritäten im Sinne der Kunden zu setzen – Muttersprache Deutsch oder Französisch mit jeweils guten Kenntnissen der anderen Sprache – Führerschein Kategorie B

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHEQUE

DE LA VILLE

BIEL-BIENNE

Sehen hören lesen Voir écouter lire Empfehlungen unserer MitarbeiterInnen.

Les documents préférés de nos bibliothécaires. Rechne immer mit dem Schlimmsten von Petteri Nuottimäki Romane «Matti war ein bisschen wie die Eltern, die ihren Kindern das Schwimmen beibringen wollen, indem sie sie am tiefen Ende ins Becken schubsen. Manchmal funktioniert‘s. Manchmal nicht. In diesem Fall waren sie untergegangen wie die Steine.» (S. 226) Mit der großen Hoffnung im Gepäck, dass in Schweden alles besser wird, wandert der Finne Matti Aalto mit seiner Familie dorthin aus. «Er verkauft nützliche Insekten zur Schädlingsbekämpfung an die Forstindustrie und versucht ansonsten, sich an das neue Land zu gewöhnen und seine Kinder nicht verweichlichen zu lassen, schliesslich ist das Leben kein Zuckerschlecken. Matti meint es nur gut mit den Kindern. Etwas scheint jedoch schief gelaufen zu sein...» Aus den Kindern ist nicht das geworden, was sich Matti erhofft hat. Trotz seiner aussergewöhnlichen Erziehungsmethoden scheinen die Kinder völlig motivationslos und unbegabt zu sein. Aber eins der Kinder soll sein Lebenswerk erben, wenn er bald stirbt. Die Geschichte wird von einem außenstehenden Dritten erzählt. Dieser beschreibt mit viel schwarzem Humor, die vollkommen absurden und skurrilen Erlebnisse von Matti, sowie auch die seiner Kinder. In Fußnoten stehen ergänzenden Angaben, die sachliche Informationen beitragen oder Erklärungen zu Beweggründen liefern. Die Fußnoten sind als Stilelement ein fester Bestandteil dieses Buches und sind wie der Rest der Geschichte oft urkomisch. Ein sehr gelungener und äusserst witziger Debütroman. Ein Buch für alle die ein Faible für Skandinavischen Humor und den Schreibstil von John Irving haben. Vorgestellt von Miriam Barth Pax et le petit soldat de Sarah Pennypacker, ill. de Jon Klassen Romans jeunes A l’approche de la guerre, Peter se voit obliger par son père d’abandonner son renard qu’il avait recueilli et élevé. Le garçon est envoyé vivre chez son grand-père, mais décide de partir à la recherche de Pax. Dès ce moment, les aventures vont s’enchaîner le long de son périple. Jusqu’à ce qu’il se blesse et ne peut puisse continuer. Mais grâce à sa volonté de retrouver «son» renard et à l’aide de Vola, une femme excentrique qui le soignera, il repartira sur les traces de son ami. De son côté, Pax décide de rester à l’endroit où «son» garçon l’a laissé, persuadé que ce dernier reviendra le chercher. Puis, jour après jour, la faim et la soif le tenaillent et le forcent à se déplacer. C’est là qu’il rencontre Hérissée, la renarde, et Avorton, son petit frère, qui deviennent de précieux alliés dans sa lutte pour la survie dans le monde sauvage de la forêt. Ce roman à deux voix alterne les chapitres des points de vue de Peter et de Pax. A travers cette forme d’écriture, le lecteur est entraîné dans ces deux vies destinées à se retrouver. Les chapitres dédiés à Pax permettent de ressentir les pensées de l’animal et d’imaginer la vie d’un renard qui découvre la vie sauvage. Les illustrations en noir et blanc de Jon Klassen accompagnent magnifiquement le récit. Ce roman figure dans la liste des best-sellers 2016 du New York Times dans la section «Children’s books». présenté par Sarah Jenni I am not your negro Regie: Raoul Peck; Drehbuch: James Baldwin, Raoul Peck

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDe2NAIAdQxksw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqQ6AMBQEv-g1u-9oKZUERxAEX0PQ_L_icIgRk5llaZHwMc3rPm-NALLkWqxqM7XEaFEiudnTqAqWkW4VHjX_dhkeUaC_jxBC7XSxQehdLdJ1nDfLlYTmcQAAAA==</wm>

Infrastruktur – Büroplatz, Lager- und Werkhalle in Nidau – top ausgerüstete Servicefahrzeuge Wir bieten Ihnen eine fachlich hochinteressante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten, kollegialen Team sowie eine langfristige Perspektive in einem soliden, modernen, erfolgreichen Unternehmen. Selbstverständlich werden Sie gründlich auf Ihren Vorkenntnissen aufbauend eingearbeitet und werden auch später die Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung haben. Für allfällige Fragen oder Auskünfte, erreichen Sie Herrn Anthony Morgado (Abwicklungs- und Serviceleiter) telefonisch unter der Nummer 032 332 93 11. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an die folgende Adresse: ALPHA WasserTechnik AG z. Hd. Frau Chantal de França Schlossstrasse 15 2560 Nidau info@alphawt.ch

www.alphawt.ch

006-697392

Sachbereich Biografien Synopsis: Im Juni 1979 beginnt der bedeutende US-Autor James Baldwin seinen letzten, unvollendet gebliebenen Text «Remember this house». Mit persönlichen Erinnerungen an seine drei ermordeten Bürgerrechtler-Freunde Malcolm X, Medgar Evers und Martin Luther King und Reflexionen der eigenen, schmerzhaften Lebenserfahrung als Schwarzer schreibt er die Geschichte Amerikas neu. Raoul Peck inszeniert die 30 bislang unveröffentlichten Manuskriptseiten mit einer fulminanten Collage von Archivfotos, Filmausschnitten und Nachrichten-Clips. «In einem hochpolitischen Prozess der Aneignung schreibt I AM NOT YOUR NEGRO damit die US-Geschichte aus einer bis heute unterdrückten Perspektive neu. Der aus Haiti stammende Regisseur Raoul Peck (Lumumba, 1992/2000; Der Mann auf dem Quai, 1993; Der junge Marx, 2017) wurde für seinen mitreissenden Dokumentarfilm-Essay auf der diesjährigen Berlinale mit stehenden Ovationen gefeiert und mit dem Panorama-Publikums-Preis ausgezeichnet. Der Film war zudem für den Oscar als Bester Dokumentarfilm nominiert.» «Dieser Film hat mich zutiefst berührt und gleichzeitig sehr beschämt.» Vorgestellt von Claude Rossi

www.bibliobiel.ch


HERBSTAUSSTELLUNG AUTOBAHN-GARAGE LYSS

Samstag, 21. Oktober 2017, 08.00 - 18.00 h Sonntag, 22. Oktober 2017, 09.00 - 16.00 h Nutzen Sie die Gelegenheit unsere tollen Angebote zu bestaunen. - Aktionen auf Auto und Zubehör - Der Nachfolger vom Lancia Voyager: Chrysler Pacifica - Neuheiten von Dodge + RAM - Gepflegte Occassionsfahrzeuge, alle mit Garantie - Demofahrzeuge zu Sonderkonditionen Kommen Sie vorbei und geniessen Sie dazu ein feines Raclette.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MbAEAI-HH9sNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbJf2ylFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCZSg1DDUnUmCRSguhpUILoTEjCFe65WiVvvxHzue6X7SZzTBVAAAA</wm>

Abarth

Chrysler Pacifica Fiat Panda Erdgas

Nissan Qashqai

Aktionen und Zubehör auf Autos

Autobahn-Garage Zwahlen & Wieser AG Bielstrasse 98, 3250 Lyss Tel. 032 387 30 30 www.autobahngarage.ch 6-697409/RK


6-695008/K

Haushaltapparate AG ✆ 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwMDYCAEbN-QsNAAAA</wm>

23b0fYEODAi3FJLkQlMdQroidHCoJwxAWahNS1YffmPnM91v-m9OKBVAAAA</wm>

Verkauf & Service BEKANNTSCHAFTEN · AMITIÉ nur unter chiffre · seulement sous chiffre

Homme (55/1 m 70) honnête, fidèle, légèrement handicapé, ayant une face de vie positive et plein d’humour cherche la connaissance d’une femme sympathique (45–55 ans) pour partager des loisirs p.ex. faire la natation, des promenades dans de la nature ou des petites excursions en voiture. Réponse sous Chiffre 06-806577 à Publicitas SA, rue de Morat 7, 2502 Bienne. 6-697045/K

Wohin mit Ihrem

SPERRGUT/ABFALL?

DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES Warmöl-Wohlfühlmassagen für Geniesser! Gönnen Sie sich diese achtsamen Berührungen. Senioren willkommen. 079 466 05 06. Tantra, erfahre Berührungen der besonderen Art. Sensual und heilsam, wirkt energetisierend. Montag–Samstag, 079 884 00 36. Bauchmassage bringt Ausgleich und Förderung der Verdauung. 079 370 18 68, www.praxis-abheben.ch, Cornelia Möri. Oui, déménagement pas cher, débarras, montage, nettoyage. 077 953 36 82. sos dépannage / Bienne, maison / jardin / computer 078 851 28 22, www. sosdpann.org. Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspfegerin E. Eggenschwiler, Rosenstrasse 14, Port. 032 361 15 19 / 079 911 00 95. Selbst. Haus- und Gartenhilfe, unkompliziert & vertrauenswürdig: Tragen schwerer Sachen; Montage oder Abänderung von Möbeln; Entrümpelung; Gartenarbeit; Führerschein vorhanden; 40.–/h; 032 322 67 34 (mit Beantw.). Fusspflege Jolanda, Bubenbergstrasse 34, 2502 Biel, Mo–Fr, 13–20 Uhr, 032 322 36 07.

Ford Focus 1.6i VC T C ARVING, Jg. 2010 ab MFK, 7950.–. Neu ab gr. Service + Zahnriemen + WP ersetzt. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0 RS, 15’950.– & 2.0 TDI RS, 15’700.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 9’850.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW’s: Polo 1.4, 5’850.–, VW Passat 1.8T Variant, 4900.– plus VW Touran: 1.4 TSI, 11’950.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch. Kaufe Autos, Jeeps, Lieferwagen & LKW, sofortige, gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch SA/SO). Altershalber zu verkaufen von Privat Mercedes Benz C-Klasse Jahrgang 2012, 107’000 km ab MFK sowie Mercedes SL 300, 76’000 km, Jahrgang 1991 ab MFK. Beide Fahrzeuge weiss, 079 611 16 79.

A louer dès le 1er décembre 2017, rue du Stand 82, Bienne

grand appartement 4½ pièces

véranda couverte, 2 salles de bain, parquet, armoires murales, cave, jardin, piscine, belle situation, bus. Fr. 1650.- + charges. Tél. 032 341 76 47 6-697391/K

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Suche grosse 3-Zimmerwohnung mit Sitzplatz im Raume Nidau, Solothurn, Biel und Umgebung, in Altbau bevorzugt, 078 406 89 74. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Walperswil: Hausteil renoviert, 4 Zimmer, KÜ GS, 2 WC, Gartensitzplatz, 1 PP, eigene WM, 1600.– inkl. NK. Ab sofort, 032 396 10 69. An zentraler Lage in Brügg, neue 110 m2 grosse 3-Zi.-Wohnung zu vermieten. Zins 1400.– inklusive. 032 372 77 42. Safnern Berg in 3-Familien-Haus zu vermieten ab 1.11.2017 o. n. V., 4-Zi.Whg. Küche mit GS, Vitroceram, Bad/ WC, Garage, PP, Balkon, Gartenhaus, sonnige, ruhige Lage, TV + Internet. Miete 1589.– inkl. NK. 079 238 52 82.

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLluj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BHzwqjKmkBDydouGRCtgIrbOauTIqs9hUbPmPnM91v12HPBpVAAAA</wm>

HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES Zu verkaufen Wandbett 90/190 (40/200) sehr guter Zustand, weiss, 180.–, 032 397 18 58 / 079 541 18 26. SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX Zu verkaufen aus Erbschaft, Herren Taschenuhr Marke Patek Philippe, Gold, mit Stunden-Leutwerk, Zertifikat vom Hersteler. Belegter Erstverkauf 1871. Mehr Infos unter 079 611 16 79.

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS

PORT, zu vermieten grosszügige

3½-Zi-Wohnug mit Balkon

mit CHEMINÉE, einmalige AUSSICHT. Sehr hell, gepflegt, OBERSTE ETAGE, Lift, Bodenplatten, Küche mit Granitabdeckung und Steamer, 2 Bäder mit WC und Lichtkuppel, 3 Schlafzimmer, Balkon, Einstellhallenplatz. Auskunft: 032 322 73 75

Nähe Zentrum. Fr. 680.- + NK Fr. 250.-. Tel. 076 248 90 29

6-697344/K

Fr. 1700.– exkl. NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3tDQCAKUnxJsNAAAA</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

D M2tLYz1TE2Nja0MDAyMjA0NzKyDD1MDc1NzY2tjE3NLIAaFHL74gJQ0ABiU3XFUAAAA=</wm>

Ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank, kl. Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Bergeon, Hauser, Aciera, Uhrmachermaschinen, ale Mofas, auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Hondagerät. 076 338 22 33. Tantrafee für lustvolle Massagen (Privat). 076 787 01 05.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3sjQCAPyZgpkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNf9dEsNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGFEEn7VvR

Tel. 032 622 84 89 / Natel 079 285 17 49 <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS3MjSyNrI2MLPUNDa0MDcz1zQ3MgbWhoZGBobmVgYWpgbABUZG1sYmFp4YDQohdfkJIGAFNiVXdUAAAA</wm>

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-697192/RK

n e f ö

e

né i m

e Ch

d

n ufe

la

Ak

en

n o i t

Rampenverkauf aus einer Geschäftsauflösung liquidieren wir mit

70 bis 80% Rabatt 150 Teile Damenbekleidung von A-K-R-I-S ... FUCHS SCHMITT ... Regatte

MANUEL RITZ ... GERRY WEBER

AAA</wm>

Helly Hansen ... Desigual Jacken, Blusen, Blazer, Pullover, Mäntel

1000 Teile Herrenbekleidung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3tLQEAC3-FgwNAAAA</wm>

DIVERSES · DIVERS

Stefan Bartlome, eidg. dipl. Obergärtner Fröschern 288, 4574 Lüsslingen SO

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

Kümmern Sie sich

um Ihren Krankenkassenwechsel!

Zu verkaufen 3 Wellensittiche, 3 Stanleysittiche, 1.1 Rosabourk, 1 paar Schönsittiche, 1,0 Prinecessesittich, 079 611 16 79.

4½-Zimmer-Wohnung

Bartlome Gartenbau und Unterhalt

Mietwohnung 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (160 m2)

Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55.

TIERE · ANIMAUX

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft: 078 733 18 56, Corinne Hügli.

Lerchenweg 16 in 2543 Lengnau

KURSE · COURS WEITERBILDUNG · FORMATION Anfängerkurs Pilates ab Mi, 1.11.17, 17.15 Uhr, Anmeldung: 079 173 22 76 oder info@pilates-biel.ch / Cours débutant(e) pilates dès me 1.11.17, 17 h 15. Inscription: 079 173 22 76 ou info@pilates-biel. ch, homepage: www.pilates-biel.ch

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Biel, zu vermieten per 1.12.2017 oder früher, helle und ruhige

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MDEFAHymzLENAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08

Evilard, zu vermieten ab 1.11.2017, Studio (Kochnische, Dusche/WC, Abstellraum, Sitzplatz), wunderschöne Aussicht, sonnig, ruhig. 780.– inkl. NK. 032 322 15 35 oder 079 594 97 81. Loft für 1–2 Personen in Evilard, mit lux. Ausbau, Lift, rollstuhlg., GästeWC, 30 m2 grosse Terrasse. Miete inkl. NK 1450.–/mtl. Parkplatz im Carport: 120.–/mtl. 079 378 60 86. Péry, à louer au 1er novembre ou à convenir, appartement rénové de 4 pièces dans maison à 3 familles. Garage et jardin. Loyer 1150.– charges incluses. Possibilité de prendre concièrgerie. 079 611 16 79.

6-697292/K

Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep.-Beratung. Batteriewechsel Fr. 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. Kaufe Antiquitäten, Gold und Schmuck. Möbel, total Erbschaft, antike Gemälde, alte Waffen, mittelalterliche Rüstung aus dem 16. bis 19. Jahrhundert, Silberwaren 800/925, Gold und Schmuck zum Einschmelzen, Armbanduhren (Omega, IWC, Zenith, Rolex, Heuer, Patek-Phillipe), Taschenuhren. Zahle bar. D. Bader, 079 769 43 66. dobader@bluewin.ch.

Die schönste Art zu geniessen. «Tantra» sinnliche, achtsame Berührungen. 60 Min./120.–. 079 333 20 56. Tantra Berührungen für Körper und Seele, wirkt heilsam, energetisierend, magische-Hände Biel, 079 884 00 36. Wegen Krankheit von privat zu verkaufen: Bordeaux Weine in Holzkisten verpackt, Jahrgänge 1993 bis 2015, sowie Burgunder Wein Einzelflaschen 1er Cru und Grand Cru, 079 611 16 79.

005-151526

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

PLACE DU MARCHÉ

6-697338/K

MARKTPLATZ

Krankenkassen-Beratungsstelle H. Kobelt, Vertretung der Assura Tel. 032 331 23 43 6-697199/K

Audi Quattro’s Avant im Top-Zustand: 2x A4 1.8T, 16’500.– & 17’500.– plus Audi A1 1.6 TDi, 10’950.–, Audi 100 Avant 2.3E, 3800.– plus Audi A3, 1.4 TFSi Sportback, 12’600.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Opel Astra Caravan 1.9 CDTi 16V Cosmos, im Top Zustand, 8’950.– plus Opel Astra Caravan, 1.6i 16V, 3’200.–. Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch.

KTIns GmbH Bielstrasse 31 3232 Ins

Kamintechnik-Abgasanlagen-Cheminéeöfen 032 313 19 13 www.ktins.ch

Shirts mit/ohne Kapuze, Pullover, Mäntel aus italienischem Designs und Produktion

Donnerstag, 19., Freitag, 20., Samstag, 21. Oktober Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr, 10–12/13.30–16, Samstag, 9–17

Top Style, Bahnhofstrasse 4, 3270 Aarberg 006-697464

Endlich ist es wieder soweit!

23. KINDERKLEIDER-/ SPIELZEUGBAZAR Sonntag, 22. Oktober 2017 13.00 - 16.00 Uhr Mehrzweckhalle Brüttelen Kaffee und Kuchen, Spielplatz Kinderkleiderbazar@gmx.ch Tél. 032 313 28 70 / Tél. 076 339 31 36 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDeyNAcAzZLMwg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JMQ7DMAgF0BNhfcBAKGOVzcpQ9QRW4jn3n6J2eNMbo6zh770f3_1TDMDJMySj2KwlvJizweyXLuB4MWRDRngJh17CIMtu1N1PmqadUtYMja4rtd3negBI1ZllagAAAA==</wm>

006-697297

Frischer Wind durch neue Inhaber!

Für Ihre Wohnqualität: Plattenboden im Wohnzimmer Geschirrspülmaschine Glaskeramikherd Nasszellen mit Bad/WC und Dusche/WC ! Einbauschränke im Korridor ! Balkon

! ! ! !

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMTUyNAcAzxWDzg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1MjE1MjQHAHHqp-UNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6e1jW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRjrxZ-3b0feE1EnMBTXhTsElxYLMIjmgwqgzN2UVbUi1Al3-Q-dz3S9E1qRlVQAAAA==</wm> <wm>10CFXKoQ5CMQxA0S_qctt1XUclee4FQfAzBM3_KwIOcdw5zxqNn-txexz3UtSmmA_TWTpGW0SZZwuLIjuGzgvL1SJd_74koLC_R0jpbJY4Yn0Ts72frw_fhrIucgAAAA==</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Romy Brouwer, Tel. 031 350 50 84 romy.brouwer@be.regimo.ch 127-245217/RK

31⁄2-Zimmer-Wohnung im 1. OG ➯ Lift ➯ Balkon ➯ Zimmer mit Laminat ➯ Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 1150.– plus HK/NK Fr. 280.– und eine <wm>10CAsNsjYwMNM1sz

4 ⁄2-Zimmer-Wohnung im 2. OG 1

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkLlZJsRg2eokYSngyGgGNGwNS8ldRSKy__ofO57hfqD938VQAAAA==</wm>

Telefon 032 396 22 86

Jetzt Wildspezialitäten im Restaurant Sternen Nidau

➯ Lift ➯ Balkon ➯ Zimmer mit Laminat ➯ Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 1220.– plus HK/NK Fr. 300.–

Wir freuen uns auf Ihre Reservation. Informationen finden Sie im Internet unter www.restaurant-sternen-nidau.ch Tel. 032 331 32 41

Interessenten melden sich bei Herrn Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28, info@krontalimmobilien.ch

Bei Abgabe dieses Inserates erhalten Sie nach dem Essen ein Gratis-Kaffee/Tee.

6-697324/K

006-697359

In einer dörflichen Umgebung erwartet Sie eine grosszügige 4.5 Zimmer-Wohnung im 1. OG, 94m2, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung. Monatlicher Mietzins CHF 1'470.00 inklusive Nebenkosten.

An der Hintergasse in Biel

an sonniger Wohnlage vermieten wir eine

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSzNLEEAL22Fw8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K7bb0oNCZlbEASPIWjur0gwiCffGNkEn7VvR98T4MRg1EhtTQJMNQpoiSgsUJ-VgHmwplV3LP-R87nuFy-h3tRVAAAA</wm>

006-696949

Moosweg 4a, 3296 Arch Lebensqualität mitten im Grünen

006-697371


Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSzMDIAAKjDUyENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSzMLIwNrYyMDPWNDU2sTSws9C0sLa0MDQzMjA0NzK0NTA6AyAyNrYxNLYwsHhBa9-IKUNACTzeH3VAAAAA==</wm>

Samstag, 21. Oktober 2017 8.00 bis 16.00 Uhr Grosse Apfelsorten-Degustation, Most herstellen mit Kindern, feine Apfelspezialitäten vom Beck: Der Samstag, 21. Oktober steht bei uns ganz im Zeichen des Obstes und insbesondere des Apfels. Wir freuen uns darauf, Sie mit der ganzen Familie bei uns zu begrüssen! Lehmann Baumschulen AG 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 15 19 www.lehmann-baumschulen.ch

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

3 e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne CHF

550.–

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

6-696820/K

Küchen – Grifflose Küchenästhetik

Aktionen gültig für Bestellungen vom 12. September bis 11. November 2017

Fr. 17’600.–

nur Vorher: Sie sparen:

Fr. 19’850.– Fr. 2’250.–

Grifflose Küchenkombination mit Fronten und Arbeitsplatte in Weissbeton Nachbildung. Inkl. Markeneinbaugeräte von Bosch. Masse ca. 235+180+150 cm.

Inklusive Geräteausstattung von P Geschirrspüler vollintegriert P Kühl-/Gefrierkombination P Hochbaubackofen P Induktionskochfeld mit Muldenlüfter P Edelstahl Einbauspüle

Heimberatung – Kostenlos und unverbindlich.

Möbel, total Erbschaft, alte grosse Teppiche, grosse Spiegeln vergoldet, Elfenbein, antike Gemälde, alte Waffen, mittelalterliche Rüstung aus dem 16. bis 19. Jahrhundert, Silberwaren 800/925, Gold und Schmuck zum Einschmelzen, Armbanduhren (Omega, IWC, Zenith, Rolex, Heuer, Vacheron, Patek-Phillipe), Taschenuhren, Pendeluhren. Zahle bar. D. Bader, Tel. 079 769 43 66. dobader@bluewin.ch 6-697377/RK

Fr. 19’800.–

A VENDRE

Fr. 22’600.– Fr. 2’800.–

Küchenkombination mit Fronten in Lack, Seidengrau matt und Eiche Ontario Nachbildung. Inkl. Markeneinbaugeräte. Masse ca. 360+120cm, Insel ca. 120 cm breit.

Inklusive Geräte von P Geschirrspüler vollintegriert P 4*-Kühlautomat P Hochbaubackofen P Glaskeramik-Kochfeld P Edelstahl Einbauspüle P Inselesse

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ3MbQEAM62BMINAAAA</wm>

Parc de machines à cames types TORNOS

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6V0fW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrxZ-3b0fdk9smjKiJhRsGeIkraWoLhhVFnQFm8QFI0xJf_0Plc9wsWZ-IAVQAAAA==</wm>

- R10, M7, T4 - divers appareils et télébars Prix intéressant, selon entente. Les éventuels intéressés voudront bien prendre contact d'ici au 23 octobre 2017 au plus tard au tél. 032 325 51 57

5-151885/RK

Wir kommen zu Ihnen nach Hause und planen Ihre Küche oder Ihr Bad dort, wo es später auch stehen soll. So können Sie sicher sein, dass auch alles genau passt.

Heimberatung anfordern: Tel. 0848 844 100 oder Mail an: kuechen-baeder@fust.ch

NIGHT – CLUB CABARET

Artistinnen aus aller Welt

Badezimmer – 30% Rabatt auf alle FUST Premier Design

Whirlpools und

6-697389/K

Dampfduschen und Whirlpools.

Zentralstrasse 31

6-697386/RK

nur Vorher: Sie sparen:

Kaufe Antiquitäten Gold, Schmuck, Zinn, Silber

Alle Küchen sind erweiterungsfähig und beliebig änderbar. Alle Preise sind VollservicePreise. Inklusive Lieferung und Montage. Alle Küchen ohne Deko und Beleuchtung.

100 % WIR 2502 Biel / Bienne

6-697419/K

4Ever – Badmöbel mit hoher Raffinesse Spiegelschrank mit 4 Steckdosen, USB-Anschluss und Öffnungen für Kabel, Fön, Zahnbürsten usw.

Längfeldweg 20 - 2504 Biel/Bienne Tel. 032 385 18 18

Ein Beispiel perfekter Umbauorganisation: Whirlpool – für Ihr Wohlbefinden … Sprudelndes, perlendes, wirbelndes Wasser, mal sanft streichelnd, mal pulsierend, mal energisch massierend. Ein echtes Wellnessvergnügen mit belebender und heilender Wirkung für eine absolute Bestform Ihres Körpers. Gönnen Sie sich die jahrelangen Wellnessferien zu Hause.

Nach dem Umbau

Vor dem Umbau

Dampfdusche – Wohlfühlen für alle Sinne … Duschen – das steht für die Reinigung von Körper und Geist. Dampf entspannt und entkrampft, sorgt für eine schöne Haut, reinigt und beugt vor.

25%

Industriering Nord 8 - 3250 Lyss Tel. 032 385 12 88

Rabatt auf Polstergruppen vom 17.10. - 26.11.2017

Rabatt gilt auf Listenpreise und nicht auf bereits reduzierter Ware, Sonderaktionen, netto/netto Preise

Sonntagsverkauf Lyss

Hell und frisch präsentiert sich das neue Bad mit kombinierter Dusch-/Badewanne, hochwertigem Badmöbel mit LEDSpiegelschrank und Dusch-WC.

22.10.2017 10.00 - 18.00 Uhr www.kauer.ch

Altmodische Plättli mit Stolperfallen für‘s Duschen und Baden.

Biel, Solothurnstrasse 122, 032 344 16 04 • Zuchwil, Birchi-Center, Dorfackerstasse 45, 032 686 81 36

SAISONSTART: SKI- UND SNOWBOARDBÖRSE

* Gültig: 28. / 29. Oktober 2017. Ausgenommen Skischuhe, Miete und Nettoartikel.

Donnerstag 26.10.2017 ab 14.00 Uhr bis Sonntag 29.10.2017 um 16.00 Uhr

6-697261/K

03

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnmroi1DhFBqsjrBNRnMAq4zwiAW8NQSzZf_0Plc9wsr6iRjVQAAAA==</wm>

15% Rabatt

auf dem ganze n Sortiment*

Marktplatz 2, 3250 Lyss, Tel. 032 387 70 50 info@heinigersport.ch, www.heinigersport.ch

6-697239/K


herbstausstellung vom 20. bis 22. oktober 2017 Öffnungszeiten: Freitag, 14 bis 19 Uhr – Samstag, 10 bis 18 Uhr – Sonntag, 10 bis 17 Uhr

WILLKOMMEN ZU UNSERER AUSSTELLUNG.

Wir freuen uns ganz besonders, Sie bei uns willkommen zu heissen und Ihnen unsere erneuerte Modellpalette präsentieren zu können. Sämtliche Modelle glänzen mit dem bestechenden KODO-Design, den SKYACTIV Technologien, die für mehr Leistung und weniger Verbrauch sorgen, und mit einem Mazdawww.mazda.ch Fahrspass, wie Sie ihn noch nicht erlebt haben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

bei der garage salvato-kessi ag in port

wir präsentieren ihnen gerne die mazda-modellpalette ERLEBEN SIE DEN MAZDA FAHRSPASS!

kommen Sie zu uns: eine probefahrt wird sie Überzeugen

Moosgasse 16 | 2562 Port | Tel. 032 331 69 69 | www.salvato-kessi.ch Mazda-Hauptvertretung für die Region: Biel-Bienne | Seeland | Grenchen | Kerzers 6-697083/K

Na kw42 2017  
Na kw42 2017  

Na kw42 2017