Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 41

| Donnerstag, 9. Oktober 2014 | 134. Jahrgang | Auflage 20 091

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Was nicht: Keine Gartenabfälle wie Rasenschnitt, keine Erdballen, Steine, Drähte usw.

Aegerten

Wie:

Baupublikation Gesuchstellerin: Berna Immobilien AG, Niesenstrasse 1, 3601 Thun. Projektverfasser: Architekturbüro, Bernhard Sutter, Bürglenstrasse 65, 3600 Thun. Bauvorhaben: Abbruch der Gebäude Bielstrasse Nrn. 1, 3 und 3a; Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit Einstellhalle. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Aegerten; Bielstrasse Nrn. 1, 3 und 3a (Abbruch) und Schulstrasse Nrn. 2 und 4 (Neubau); Parzellen Nrn. 142 und 463; Koordinaten: 588.560/218.945; Wohn-/Arbeitszone drei Geschosse (WA3); Ortsbildschutzgebiet. Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes durch Aussenparkplatz, Mauer und Kehrichtsammelplatz (Art. 80 SG in Verbinung mit Art. 31 BNR). Profile: Erleichterung der Profilierung nach Artikel 16 Absatz 3 B ewD (siehe Profilplan in Auflageakten). Bemerkung: Grundwasserwärmenutzung mittels Wärmepumpe. Auflagestelle: Bauverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Einsprachefrist: Bis und mit 3. November 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Anmeldung bis spätestens Freitag, 17. Oktober 2014, mit unten stehendem Talon bei der Bauverwaltung Aegerten.

Brügg Richterliches Verbot

Anmeldetalon für die Häckselaktion von Dienstag, 21. Oktober 2014

Die Genossenschaft Migros Aare als Eigentümerin der Liegenschaft Bahnhofstrasse 8 i n Brügg, Brügg-Gbbl. Nrn. 116, 322 und 963, lässt dieselben hiermit gegen jede Besitzesstörung richterlich mit Verboten belegen.

Name: Vorname: Adresse (Garten):

006.678526

Bellmund Ergänzungswahl Gemeinderat Durch die Wahl von Matthias Gygax zum Gemeindepräsidenten ist ein Gemeinderatssitz neu zu besetzen. Auf der Liste der FDP aus dem Jahr 2012 sind keine Ersatzleute verblieben. Nach Artikel 115 des Organisationsreglements können die Listenverantwortlichen einen Ersatzvorschlag einreichen. Die Kandidatin oder der Kandidat wird vom Gemeinderat ohne Wahlverhandlung als gewählt erklärt.

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Häckseldienst

Der Gemeinderat hat Jürg Moser als gewählt erklärt.

Wann:

Dienstag, 21. Oktober 2014, ab 7.30 Uhr

Wo:

Bei Ihrem Garten. Zufahrt für Zugfahrzeug und Maschine muss gewährleistet sein.

Was:

Sträucher- und Baumschnitt (möglichst lang geschnitten, Durchmesser maximal 15 cm). Gemäss dem Gebührentarif 2004 zum Abfallentsorgungsreglement wird für den Häckseldienst eine Gebühr erhoben. Der Ansatz beträgt Fr. 50.– pro Einsatz und maximal 4 m3. Der Betrag ist im Voraus zu bezahlen, respektiv dem Anmeldetalon beizulegen. Mengen über 4 m3 werden im Stundentarif verrechnet. Das Häckselgut muss vom Verursacher beseitigt werden.

Verboten sind insbesondere: – das Betreten oder der Aufenthalt durch Unbefugte, insbesondere der Nichtkundenzone; – das Verpflegen ausserhalb der bezeichneten Verpflegungsbereiche; – das Befahren mit oder das Parkieren von Fahrzeugen oder anderen Geräten durch Unbefugte, insbesondere ausserhalb der Markierungen und Benutzungs-/Parkzeit; – behindernde oder belästigende Beeinträchtigungen, insbesondere Betriebs- und Verkehrsbeeinträchtigungen, entfachen von Feuer, betteln, musizieren, Ruhestörungen und andere Immissionen; – das Aufstellen/Erstellen, beschädigen oder benützen von Bauten, Anlagen, Einrichtungen und dergleichen durch Unbefugte; – das Darbieten oder der Verkauf von Waren und Dienstleistungen sowie das Verteilen oder das Anbringen von Plakaten durch Unbefugte; – jegliche Ablagerung von Abfall, Fäkalien, Material und anderen Gegenständen an nicht hierzu bestimmten Orten.

Telefon: Anmeldung bis spätestens Freitag, 17. Oktober 2014, bei der Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, Tel. 032 374 74 02 Ae0902

Die Benützungsvorschriften und -anweisungen der Eigentümer und von deren Beauftragten sind zu befolgen. Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden – auf Antrag – mit Busse bis Fr. 2000.– bestraft. Bewilligt. Biel, den 8. September 2014 Regionalgericht Berner Jura-Seeland Zivilabteilung Der a. o. Gerichtspräsident: Schmitter

Jürg Moser tritt sein Amt als Gemeinderat per 1. Januar 2015 für den Rest der laufenden Amtsperiode 2013 bis 2016 an.

Für Schäden (insbesondere als Folge von Unfällen), welche aus der Missachtung dieses Verbots entstehen, wird jede Haftung abgelehnt. Eltern, Pflegeeltern und Vormünder werden für ihre Kinder und Pflegebefohlenen verantwortlich und haftbar gemacht. Schadenersatzansprüche werden vorbehalten.

Rechtsmittelbelehrung Beschwerden in Wahlsachen sind binnen zehn Tagen beim Regierungsstatthalter zu erheben. Bellmund, im Oktober 2014 Einwohnergemeinde Bellmund Gemeinderat

Be0902

keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam. Br0901 005.112240

Be0901 006.67852

Die Bauverwaltung

Innert Frist reichte die FDP dem Gemeinderat folgenden Vorschlag ein: Jürg Moser, 1952, Jensgasse 27, 2564 Bellmund

Ae0901 0 06.678421

gunsten der Gemeinde Bellmund bedanken wir uns bereits heute herzlich und wünschen ihr auf dem weiteren Weg viel Erfolg und Erfüllung.

Überkommunaler Teilrichtplan ökologische Vernetzung, Ergänzungen und Anpassungen Genehmigung gemäss Artikel 61 BauG/ Artikel 17.4 LKV Die von den Gemeinderäten von Biel, Brügg, Orpund und Safnern zwischen dem 17. Februar und dem 25. Juni 2014 beschlossenen Anpassungen und Ergänzungen zum Teilrichtplan ökologische Vernetzung (Änderung des Vernetzungsprojekts) sind vom Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern am 25. September 2014 in Anwendung von Artikel 61 BauG und Artikel 17 Absatz 4 LKV genehmigt worden. Gemäss Artikel 110 BauV respektive Artikel 45 GV werden diese Genehmigung und die Inkraftsetzung öffentlich bekannt gemacht. Die entsprechenden Unterlagen können bei der Bauverwaltung Brügg, beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern eingesehen werden. Brügg, im Oktober 2014 Der Gemeinderat

Br0902 006.678595

Hermrigen Information Aufhebung Fussgängerstreifen Das Tiefbauamt des Kantons Bern hat sämtliche Fussgängerstreifen auf den Kantonsstrassen auf ihre Sicherheit überprüft. Die Analysen haben ergeben, dass in einzelnen Fällen Fussgängerstreifen, welche sicherheitsrelevante Mängel aufweisen und sehr schwach frequentiert werden, aufzuheben sind. Im Einvernehmen mit der Gemeindebehörde von Hermrigen wurde beschlossen, den Fussgängerstreifen auf der Kantonsstrasse beim Restaurant Kreuz aufzuheben. Begründung: – ungenügende Sichtweiten – geringe Benutzung, kein Schulweg Dieser Fussgängerstreifen wird baldmöglichst entfernt.

006.678626

Die Verbotnehmerin: Genossenschaft Migros Aare Anton Gäumann, Dr. Sydney Peter Allanson

Verwaltungsangestellte, Kündigung Sara Riechsteiner

Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf

Sara Riechsteiner hat ihre Anstellung aufgrund ihres Wegzugs in einen anderen Kanton per Ende Januar 2015 gekündigt. Für ihren Einsatz zu-

Gemäss Artikel 107 Absatz 3 der Signalisationsverordnung vom 5. September 1979 müssen Markierungsmassnahmen nicht verfügt und mit Rechtsmittel publiziert werden. Gegen die Aufhebung des Fussgängerstreifens ist deshalb keine Beschwerde möglich. Oberingenieurkreis III

He0901 0 06.678514

Reklame

d, Kälte: Schnee, Win lfühlwetter. h o W o r t t a qu

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzCxNAIAx7R4UQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIRLDMAwEXyTPnaTYcgQzYZmCTrhJprj_R3XDAhbc3h5HLgU32_4693cSQJXawrtmqBZ4SzpLM010g4K-kgi4qT56iTmmGP9G0MUwSJk_6mBY-V6fH-XI5CpyAAAA</wm>

AMAG Biel Römerstrasse 16, 2555 Brügg, Tel. 032 366 51 51, www.biel.amag.ch 6-678492/K


Vortrag über die heutigen Formalitäten der Einburgerung. Anschliessend sind alle Anwesenden zum traditionellen Fondue eingeladen.

Ipsach

Ligerz, 2. Oktober 2014 Der Burgerrat

Baupublikation Bauherrschaft und Grundeigentümerin: A. Uhlmann AG, Herr Martin Uhlmann, Länggasse 24, 2504 Biel. Projektverfasserin: k2p Architekten GmbH, Herr Patric Pauli, Gurzelenstrasse 31, 2502 Biel. Bauvorhaben: Dachausbau, Erstellen von Dacheinschnitt, Dachlukarne und Dachfenstern. Parzelle: 524 (Kleinfeldstrasse 5). Koordinaten: 584.228/217.888. Nutzungszone/Überbauungsordnung: Wohnzone zweigeschossig (W2). Beanspruchte Ausnahme: Artikel 4.12 Gemeindebaureglement (Überschreitung der Ausnützungsziffer). Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung der Einwohnergemeinde, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 3. November 2014. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. 2563 Ipsach, 29. September 2014 Bauverwaltung Ipsach Roland Känel, Leiter Bauabteilung Tel. 032 333 78 20 E-Mail: bauverwaltung@ipsach.ch

Ip0901 006.678466

Jens Baupublikation Bauherrschaft: Karin und Thomas Kurz, Rebenweg 7, 2565 Jens. Projektverfasser: Karin und Thomas Kurz, Rebenweg 7, 2565 Jens. Bauvorhaben: Ersatz Ölheizung durch Einbau einer Luft-Wasser-Wärmepumpe (Split), Neubau Gerätehaus. Parzelle/Standort: 311, Rebenweg 7, 2565 Jens. Nutzungszone: Wohnzone W2. Koordinaten: 586.541/216.880. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hinterdorf 5, 2565 Jens, während der Bürozeiten. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 10. November 2014. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Gemeindeverwaltung Jens

Je0901 006.678607

Ligerz Ordentliche Burgergemeindeversammlung Ligerz am Mittwoch, 5. November 2014, 19.30 Uhr in der Burgerstube Combe, Schernelz. Traktanden 1. Protokoll Burgergemeindeversammlung vom 4. Juni 2014 2. Budget 2015 3. Ersatzwahl Burgerschreiberin 4. Orientierungen 5. Verschiedenes

Li0901

Nidau Baupublikation Gesuchstellerin: BFH – B erner Fachhochschule, Zeliha Kuscuoglu, Aarbergstrasse 3–5, 2560 Nidau. Projektverfasserin: Enerconom AG, Rolf Moser, Weyermannsstrasse 20, 3011 Bern. Vorhaben: Einrichten eines Prüflabors (verbunden mit der Installation von Lüftungsanlagen und Kühlgeräten) im Erdgeschoss der bestehenden Wohn- und Gewerbeliegenschaft. Standort: Aarbergstrasse 3–5. Parzelle: Nr. 309. Koordinaten: 585.000/219.850 Nutzungszone: Wohn- und Gewerbezone, dreigeschossig. Auflagestelle: Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: 3. Oktober bis und mit 3. November 2014. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind der Auflagestelle innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Nidau, 2. Oktoberr 2014 Stadtverwaltung Nidau Abteilung Infrastruktur

Ni0901 006.678474

Baupublikation Gesuchstellerin: Stadt Nidau, Liegenschaftsverwaltung, Schulgasse 2, Postfach 240, 2560 Nidau. Projektverfasserin: Stadt Nidau, Liegenschaftsverwaltung, Schulgasse 2, Postfach 240, 2560 Nidau. Bauvorhaben: Abbruch Einfamilienhaus. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Nidau; Gerberweg 1; Parzelle Nr. 305; Koordinaten 585.130/219.145; Wohn- und Gewerbezone WG3. Auflagestelle: Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: Bis und mit 3. November 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ni0902 006.678489

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Feuerungskontrollen für Öl und Gas während der Heizperiode 2014/2015 Kreiskaminfegermeister Werner Frischknecht und sein Stellvertreter Rüdiger Rehkop beginnen am 13. Oktober 2014 mit der Durchführung der Feuerungskontrollen nach Lufthygienegesetz vom 16. November 1989. In Fortsetzung des bisherigen Zwei-JahresTurnus finden die Feuerungskontrollen während der Heizperiode 2014/2015 im Messkreis 2 statt: Es betrifft dies das Gemeindegebiet östlich dem BTI-Trassee, also die Ortsteile: – Weidteile – Aalmatten – Grasgarten – Ipsachstrasse Gebührentarif nach Verursacherprinzip Die Tarife betragen inklusive Mehrwertsteuer: – Fr. 99.40 für einstufige Brenner – Fr. 116.65 (oder nach Zeitaufwand) für zweistufige Brenner Die Kontrollgebühren werden vom Feuerungskontrolleur nach dem Verursacherprinzip direkt eingezogen. Nidau, 9. Oktober 2014 Infrastruktur Nidau

Ni0903 0 06.678517

Dinosaurier-Ausstellung im Schlosspark Nidau Vom 4. Oktober bis 23. November 2014 findet im Schlosspark Nidau die einzigartige Urzeitausstellung «World of Dinosaurs» statt. Dabei werden den Besuchern 55 lebensgrosse Dinosaurier-Modelle in verschiedenen dynamischen Szenen gezeigt. Die Ausstellung ist jeweils täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Auf dem Swisscom-Areal wird ein Besucherparkplatz eingerichtet und der Zugang zum Dinopark erfolgt ebenfalls von dieser Seite. Der Gemeinderat freut sich, der Nidauer Bevölkerung, aber auch der Region diese aussergewöhnliche Ausstellung präsentieren zu dürfen. Mehr Informationen finden Sie auf www.dinomania.ch

Ni0904 006.678576

gruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 d es Bewilligungsdekretes). Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde nicht innerhalb der Einsprachefrist gemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 kantonales Baugesetz. Orpund, 6. Oktober 2014 Bauverwaltung Orpund

Or0901 006.678601

Port Baupublikation

Orpund Überkommunaler Teilrichtplan ökologische Vernetzung, Ergänzungen und Anpassungen Genehmigung gemäss Artikel 61 BauG/ Artikel 17.4 LKV Die von den Gemeinderäten von Biel, Brügg, Orpund und Safnern zwischen dem 17. Februar und dem 25. Juni 2014 beschlossenen Anpassungen und Ergänzungen zum Teilrichtplan ökologische Vernetzung (Änderung des Vernetzungsprojekts) sind vom Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern am 25. September 2014 in Anwendung von Artikel 61 BauG und Artikel 17 Absatz 4 LKV genehmigt worden. Gemäss Artikel 110 BauV respektive Artikel 45 GV werden diese Genehmigung und die Inkraftsetzung öffentlich bekannt gemacht. Die entsprechenden Unterlagen können bei der Gemeindeverwaltung Orpund, beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern eingesehen werden. Orpund, 7. Oktober 2014 Der Gemeinderat

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Po0901 006.678403

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Or0902 006.678605

Safnern

Nachfolgeregelung im Werkhof Im Rahmen einer Testphase wurde im letzten Sommer der Personalbedarf im Werkhof Orpund eruiert. Auf grund dieser Analyse erfolgte im August die Stellenausschreibung. Aus insgesamt 16 Bewerbungen wurde Kevin Zutter aus Hermrigen gewählt. Herr Zutter hat in diesem Jahr die Lehre als Fachmann Betriebsunterhalt erfolgreich abgeschlossen. Kevin Zutter hat soeben seine neue Aufgabe in einem Beschäftigungsgrad von 60% angetreten. Wir wünschen ihm viele Freude und Zufriedenheit. Orpund, 7. Oktober 2014 Gemeinderat und Personal Einwohnergemeinde Orpund

Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Port, Lohngasse 12, Postfach 64, 2562 Port. Projektverfasserin: exträ, Landschaftsarchitekten AG, Schönburgstrasse 52, 3013 Bern. Bauvorhaben: Aussichtsplattform im Baugebiet Lohn-Bellevue Süd. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Port; Weiherweg/Haselweg; Parzelle Nr. 1393; W2. Auflagestelle: Bauverwaltung, 2562 Port. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Einsprachefrist: Bis und mit 3. November 2014.

Überkommunaler Teilrichtplan ökologische Vernetzung, Ergänzungen und Anpassungen Genehmigung gemäss Artikel 61 BauG/ Artikel 17.4 LKV Die von den Gemeinderäten von Biel, Brügg, Orpund und Safnern zwischen dem 17. Februar und dem 25. Juni 2014 beschlossenen Anpassungen und Ergänzungen zum Teilrichtplan ökologische Vernetzung (Änderung des Vernetzungsprojekts) sind vom Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern am 25. September 2014 in Anwendung von Artikel 61 BauG und Artikel 17 Absatz 4 LKV genehmigt worden.

Or0903 006.678629

Baupublikation Baugesuch Nr.: 744-26/14. Bauherrschaft: Sovyra Srou, Brüggstrasse 67, 2552 Orpund. Projektverfasser: José-Manuel Pazos, Robert de Vigier 6, 2603 Péry. Bauvorhaben: Neubau Fertiggarage und offener Carport. Standort/Parzelle: Brüggstrasse 67, Parzelle Nr. 419, Koordinaten 589.702/220.248. Zonenplan: Landwirtschaftszone, Landschaftsschongebiet. Beanspruchte Ausnahme: RPG 24, Bauen ausserhalb des Baugebiets. Gewässerschutz: GWS-Zone A+B; oberflächige Versickerung des Dachwassers. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 14. November 2014. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprecher-

Gemäss Artikel 110 BauV respektive Artikel 45 GV werden diese Genehmigung und die Inkraftsetzung öffentlich bekannt gemacht. Die entsprechenden Unterlagen können bei der Gemeindeverwaltung Safnern, beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern eingesehen werden. Safnern, im Oktober 2014 Der Gemeinderat

Sa0901 006.678573

Scheuren Baupublikation Baugesuch Nr.: 421/2014. Bauherrschaft: Franziska und Markus Schneider Luder, Heideweg 13, 2502 Biel/Bienne. Projektverfasserin: W. Heiri Architektbüro AG, Dorfstrasse 44, 2544 Bettlach. Bauvorhaben: Abbruch Wohnhaus. Standort/Parzelle: Meienriedweg 3, Parzelle Nr. 99, Koordinaten 590.664/220.415. Zonenplan: Dorfkernzone, Ortsbildschutzgebiet. Gewässerschutz: GWS-Zone A, gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Scheuren und Richtlinien AWA.


Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 10. November 2014. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 56, 2556 Scheuren. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 d es Bewilligungsdekretes). Scheuren, 6. Oktober 2014 Gemeindeverwaltung Scheuren

Sn0901 006.678597

Studen

Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Sutz-Lattrigen, Seestrasse 6, Parzelle 553.02, Uferschutzplan gemäss SFG/Teilplan 2 ( von Rütte-Gut), Baubereich von Rütte-Gut. Schutzobjekt: Schützenswertes K-Objekt (Baugruppe C) gemäss Bauinventar der Gemeinde Sutz-Lattrigen. Auflagestelle: Bauverwaltung, Poststrasse 21, 2572 Sutz-Lattrigen. Einsprachefrist: Bis und mit 10. November 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. SL0902 006.678516

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Baupublikation Gesuchsteller: Mario Scorza, Mattenweg 9, 2557 Studen, Urs Knuchel, Mattenweg 9, 2557 Studen, Sibille Zurbrügg-Perrottet, Mattenweg 11, 2557 Studen. Projektverfasserin: A. Keller, Glaserei AG, Erlenstrasse 34, 2555 Brügg. Bauvorhaben allgemeine Umschreibung und Zweckbestimmung: Balkonverglasung. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Mattenweg 9 und 11, Parzelle Nr. 326, W3, Koordinaten 589.507/217.387. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 10. November 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Studen, 6. Oktober 2014 Bauverwaltung Studen

St0901 006.678596

Sutz-Lattrigen Baupublikation Bauherrschaft: Strässler Generalbau AG & M K Immobilien AG, per Adresse Strässler Architektur, Mühlebrücke 2, PF 3071, 2500 Biel 3. Grundeigentümerinnen: MK Immobilien AG, Bahnhofstrasse 9, 6340 Baar und Strässler Generalbau AG, Mühlebrücke 2, PF 3071, 2500 Biel 3. Projektverfasser: Strässler Architektur, Thomas Meier, Mühlebrücke 2, PF 3071, 2500 Biel 3. Bauvorhaben: Allgemeine Umschreibung und Zweckbestimmung; Abbruch Treibhäuser. Parzelle/Standort: 373/Riedweg 2a, 5b, 6, 8, 9 und 10. Nutzungszone/Überbauungsordnung: Landwirtschaftszone. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 3. November 2014. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Sutz-Lattrigen, 26. September 2014 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen SL0901

Täuffelen-Gerolfingen Feuerungskontrollen für Öl und Gas während der Heizperiode 2014/2015 Ab Anfang November 2014 wird Frau Nadine Maeder mit der Durchführung der Feuerungskontrollen nach Lufthygienegesetz vom 16. November 1989, Stand 1. Januar 2009, beginnen. Gebührentarif nach Verursacherprinzip Die Kosten für die periodischen behördlichen Kontrollen zulasten des Feuerungseigentümers werden durch den Kontrolleur eingezogen und betragen (ohne MwSt): Fr. 85.– für einstufige Brenner Fr. 105.– für zweistufige Brenner Darin enthalten sind die Kontrollgebühren (Fr. 20.–/Anlage), welche dem Kanton abgeliefert werden müssen. Ta0902 0 06.678611

Gemeindeverwaltung Täuffelen-Gerolfingen

Bauherrschaft: Einwohnergemeinde Täuffelen, Hauptstrasse 86, 2575 Täuffelen. Projektverfasserin: Hänggi Basler Landschaftsarchitektur GmbH, Zieglerstrasse 26, 3007 Bern. Bauvorhaben: Neubau Zentrumsplatz; Umlegung des Sattelrains über Parzelle 1879. Standort: Zentrumsplatz, zwischen Hauptstrasse 91–99, Parzellen Nrn. 1881, 1882, 1880, 1879, 513 und 593, Koordinaten 581 880/212 830, UeO Breitenfeld, Sektor F Z entrumsplatz, teilweise Sektoren A, D und E. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Täuffelen, 2575 Täuffelen. Auflagefrist: Bis 3. November 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Ta0901 006.678500

Twann-Tüscherz

006.678457

Baupublikation Gesuchstellerin: Stiftung von Rütte-Gut, Präsident Rudolf Käser, Seestrasse 6, 2572 Sutz. Projektverfasser: Xeros Landschaftsarchitektur, Landoltstrasse 61, 3007 Bern. Bauvorhaben: Projektänderung zu bewilligter Pergola über Aussenplatz; Erstellung festes Pergoladach.

Die Hauseigentümer werden ersucht, dem Kreiskaminfeger Werner Frischknecht oder seinem Stellvertreter Rüdiger Rehkop Zutritt zum Heizungsraum zu gewähren. Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Gemeindeschreiberei Tw-Tü0901

006.678537

Baupublikation Gesuchsteller: Beat und Manuela Stauber, Baumgartenweg 15, 3063 Ittigen. Projektverfasser: ARCH-TEAM, Claude Bücheler, dipl. Architekt SIA, Grabenstrasse 31, 2557 Studen. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus (Erstwohnung). Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Twann-Tüscherz, Strandweg 94, Twann, Parzelle Nr. 1911, Koordinaten 217.400/580.530, Uferschutzplan Nr. 7 gemäss SFG, Baufeld A. Ausnahme: Bauen innerhalb des geschützten Gewässerraumes nach Artikel 41c Absatz 1 GSchV in Verbindung mit Artikel 48 WBG. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung TwannTüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Einsprachefrist: Bis und mit 10. November 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

und begründet einzureichen (Art. 63 ff VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Der Verbandsrat

Gv0902

Oberstufenschulverband OSZ Studen Fakultatives Referendum Die Delegiertenversammlung des Oberstufenschulverbandes OSZ Studen hat in ihrer Versammlung vom 18. September 2014 den folgenden Beschluss gefasst: 1. Die Delegiertenversammlung genehmigt das Projekt EDV-Erneuerung/Erweiterung am OSZ Studen und bewilligt dafür einen Investitionskredit von Fr. 102 000.–. 2. Der Beschluss unterliegt dem fakultativen Referendum gemäss Artikel 18 b) des Organisationsreglementes des Oberstufenschulverbandes OSZ Studen. 3. Mit dem Vollzug wird die Schulkommission OSZ Studen beauftragt. Gestützt auf Artikel 35 Absatz 1 und 2 des Organisationsreglements können die Gemeinderäte von mindestens zwei Verbandsgemeinden oder 5% der Stimmberechtigten aller Verbandsgemeinden schriftlich beim Verbandssekretariat gegen den vorstehenden Beschluss das Referendum ergreifen. Die Akten liegen beim Verbandssekretariat, Längackerweg 19, 2557 Studen, öffentlich auf. Die Unterschriften müssen innert 30 Tagen seit Veröffentlichung im Nidauer Anzeiger dem Verbandssekretariat mit gleicher Adresse eingereicht werden. Nidau, 1. Oktober 2014 Schulkommission OSZ Studen

Gv0901

TwTü0902 0 06.678575

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Walperswil Öffentliche Bekanntmachung

Baupublikation

Aarberg, 30. September 2014 Regierungsstatthalteramt Seeland

Kontrollen, welche Fr. 99.40 für einstufige, Fr. 116.70 für mehrstufige Brenner und ab 350 kW Fr. 124.20 betragen, inklusive MwSt. Dieser Betrag ist dem Kreiskaminfeger bei der Kontrolle bar zu bezahlen.

Feuerungskontrolle 2014/2015 Ab dem 27. Oktober 2014 wird in den Gebäuden mit Ölfeuerung die gesetzlich vorgeschriebene Ölfeuerungskontrolle durchgeführt. Gemäss dem Reglement mit Gebührentarif für die Feuerungskontrolle der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz trägt der Feuerungseigentümer die Kosten für die periodischen, behördlichen

Änderung Überbauungsordnung Zentrum, geringfügiges Verfahren nach Artikel 122 BauV Genehmigung und Inkraftsetzung

Pikettdienst Nidau / Service de piquet Nidau

Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die vom Gemeinderat Walperswil am 11. August 2014 beschlossene Änderung der Überbauungsordnung Zentrum in Anwendung von Artikel 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 mit Datum vom 22. September 2014 genehmigt.

Gas/Wasser / Gaz/Eau:

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOxNDPXDTMCAJBhiMMQAAAA</wm>

<wm>10CFXLsQqAMAxF0S9qyEtN2phFkG7FQcTVRZz9_0lxk8sZb--hxJ-5LVtbg9mS2eBW0i4BV1JHSM00mAZnVmHkEaZVyltAAJ9-Gx33eT2NJaACWwAAAA==</wm>

032 321 13 13 Elektrizität BKW / Électricité FMB:

0844 121 175

Die Änderung tritt vorbehältlich allfälliger Beschwerden am Tag nach dieser Publikation in Kraft. Die Unterlagen stehen bei der Gemeindeverwaltung, beim Regierungsstatthalteramt Seeland und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung jedermann zur Einsichtnahme offen. Walperswil, 7. Oktober 2014 Der Gemeinderat

Wa0901 006.678632

Gemeindeverbände Gemeindeverband Feuerwehr Orpund-Safnern Bekanntmachung der Delegiertenversammlung am Mittwoch, 12. November 2014, 19.30 Uhr in der Gemeindeverwaltung Safnern. Traktanden 1. Protokoll der letzten Delegiertenversammlung vom 17. September 2014 2. Voranschlag 2015 3. Orientierungen 4. Verschiedenes Die Versammlung ist öffentlich. Die Abgeordneten werden durch die Gemeinden bestimmt. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, schriftlich

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 091 Exemplaren (WEMF 2013). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.42/mm, übrige Schweiz Fr. 0.51/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 110.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».


Kirchenzettel Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste • Mittwoch, 15. Oktober, 14.30 Uhr, Kaffeetreff Lotto PORT, MATTHÄUSZENTRUM

Woche vom 9. Oktober bis am 15. Oktober 2014

• Dienstag, 14. Oktober, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer • Mittwoch, 15. Oktober, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis

BÜRGLEN www.buerglen-be.ch • Sonntag, 12. Oktober, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst zum Erntedank, Pfarrerin Beate Schiller Kirchenschmuck: Landfrauenverein Jens Musikalische Gestaltung: Jodlerklub Edelweiss, Aegerten-Brügg; Orgel: Christine Ryser • Montag, 13. Oktober, Kirchgemeindehaus Brügg, 19.30 bis 21 Uhr, Probe Singprojekt, Leitung: Hugo Fuchs • Mittwoch, 15. Oktober, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 15. Oktober, Restaurant «Bären», Worben, 14 Uhr, Seniorentreff, Thema: SRK Biel-Seeland, SRK Notruf und SRK Fahrdienst J. und S. Walter, Worben • Mittwoch, 15. Oktober, Seelandheim Worben, 15 Uhr, Andacht, Pfarrerin Christine Dietrich • Mittwoch, 15. Oktober, Seelandheim Worben, Pfarramtsbüro, 15.30 bis 17 Uhr, Austauschgruppe für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen, Pfarrerin Beate Schiller • Mittwoch, 15. Oktober, Kirchgemeindehaus Brügg, 19.30 bis 21 Uhr, Probe Singprojekt, Leitung: Hugo Fuchs

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 10. Oktober, 20 Uhr, Locus Dei, Andacht • Sonntag, 12. Oktober, 20 Uhr, Abendgottesdienst in der Kirche Gottstatt Predigt: Pfr. A. Müller Orgel: K. Grunder Abholdienst: Martin Toggweiler Telefon 032 355 20 25

• Donnerstag, 16. Oktober, 12.45 bis 17 Uhr, jassen

plurilingue

8.45

Bruder Klaus St-Nicolas

deutsch français 17.00 castellano

9.45

PILGERWEG BIELERSEE

• Freitag, 10. Oktober, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet in der Kirche • Sonntag, 12. Oktober, 17 Uhr, Wort, Raum, Klang «Entweder - Oder»: Dilemma-Geschichten. Mitwirkende: Barbara Meyer Schäfer, Texte Viktoria Mozalevskaya, Saxofon Ursula Weingart, Orgel • Dimanche, 12 octobre, 10 h, Culte et Ste Cène avec le pasteur C. Jeanquartier à l’église Saint-Erhard de Nidau

• Sonntag, 12. Oktober, 10.15 Uhr, Kirche Ligerz, Gottesdienst am 17. Sonntag n. Tri. mit Daniela Kocheva (Orgel) und Vikar Wolfgang Müller

• Dienstag, 14. Oktober, ab 9 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft • Mercredi, 15 octobre, 18 h, Culte Joker avec le pasteur C. Jeanquartier dans la chapelle Saint-Nicolas ZENTRUM IPSACH • Sonntag, 12. Oktober, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. P. Geissbühler. Kinderhütedienst und anschliessend Kirchenkaffee

italiano deutsch kroatisch

Missione Italiana italiano

Kürzeweg 6

PIETERLEN Ök. Zentrum LENGNAU Kath. Zentrum

11.30 9.15 11.15 18.00

17.00

deutsch

9.30

• Mittwoch, 15. Oktober, 12 Uhr, im Restaurant Anker, Mittagsstamm Infos bei Frau Ruth Möri, Tel. 032 397 20 87 Ferien von Pfr. Beat Kunz vom 28. September bis 12. Oktober 2014 Stellvertretung: Pfr. Andri Kober, Tel. 079 628 25 22.

Abdankungsdienst bis 17. Oktober, Pfarrerin Mariette Schaeren,Tel. 032 396 11 44 ab 18. Oktober Pfr. Andreas Schiffmann, Tel. 032 396 29 54 • Sonntag, 12. Oktober, 9.30 Uhr, Gottesdienst zur Schöpfungszeit mit Taufe, «Spaziergang durch das Paradies» Lieder: 533 und 700 Mitwirkung der Gruppe Da Capella unter der Leitung von Karin Nickel, e-Piano: Peter Mathys Pfarrerin: Mariette Schären Orgel: Marisa Flückiger anschliessend Apéro

18.00

Schiblistr. 3a

Katholische Pfarrei Lyss

Ins, Marienkirche Sonntag, 12. Oktober Kein Morgengottesdienst in Ins, Wallfahrt nach Cousset und Payerne 20 Uhr Stunde der Stille Mittwoch, 15. Oktober Kein Werktagsgottesdienst

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 12. Oktober Kein Gottesdienst in Täuffelen, Wallfahrt nach Cousset und Payerne Donnerstag, 16. Oktober 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Evangelisches Gemeinschaftswerk Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 12. Oktober, 9.30 Uhr, Gottesdienst, Predigt: Benjamin Pang, Kinds Treff, Ara Treff, Kinderhüte

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit S. Allenbach

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

r rede be de r re n da den darü be re er dar en

r ber eden da rüb e n darüber breer reden ü d d a e r ennd darübeürberre d r red ar e ü n e d be e rüber redden darbüerber r en a n r ü d b a errürbeedr reden darrürbeder red n en darübe de rüber re ebre re baeürbü arüd rederendden dar

n da rüb er er

Iwan Schumacher, CH 2014, 84’, Dialekt, E/f So/Di 12/10 10h30 »» In der Kunstgiesserei St. Gallen treffen namhafte Künstler wie Urs Fischer, Katarina Fritsch oder Peter Fischli auf Felix Lehner, den charismatischen Gründer. Er und seine bunte Crew setzen mit grosser Begeisterung und Leidenschaft Visionen in Skulpturen um. Mitglieder des Kunstvereins Biel erhalten 4 Franken Ermässigung auf den Eintrittspreis. Le charismatique Felix Lehner rassemble autour de lui des artistes de renom comme Mariana Castillio Deball, Paul McCarthy et Hans Josephsohn, dans la fonderie d’art de Saint-Gall qu’il a créée. Son équipe et lui mettent toute leur passion et leur enthousiasme à transformer les visions des artistes en sculptures. Une réduction de 4 francs est accordée sur le prix d’entrée aux membres de la Société des beaux-arts. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMTYBAMYG0GkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbK_tHlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe4bgs7btaHsCHFhHN0-NkAlMEuK1pAJWoD6DDqUhixps-Yucz3W_4dy4dVQAAAA=</wm>

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

TIERARZT

TUTTI CONTRO TUTTI

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Feuerwehrnotruf 118 Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Rolando Ravello, It 2013, 90’, I/d Mo/Lu 13/10 20h30 Di/Ma 14/10 18h00 20h30 »» Der Arbeiter Agostino lebt mit seiner Frau Anna, seinen Kindern Erica und Lorenzo, seinem Schwager Sergio, dessen Frau Romana, deren Kindern und dem griesgrämigen Grossvater Rocco in einem kleinen Haus am Stadtrand Roms. Als die ganze Familie eines Tages von der Erstkommunionsfeier Lorenzos nach Hause zurückkommt, muss sie feststellen, dass ihr Haus besetzt ist. Kurzentschlossen zieht die Familie auf den Treppenabsatz vor der Wohnung – ein erbitterter Kampf um das Recht auf ein Dach über dem Kopf beginnt. Ne jamais laisser sa maison sans surveillance: la consigne est impérative quand on habite en HLM. Pour Agostino et sa famille, il est toutefois hors de question de ne pas célébrer tous ensemble la première communion du petit, Lorenzo. Quand ils reviennent chez eux dans leur immeuble de banlieue, chargés de plateaux de friandises et de pâtisseries, la clef n’entre plus dans la serrure. Quelqu’un l’a changée. À présent, d’autres gens habitent chez eux. La guerre entre pauvres peut commencer. 6-678434/K www.filmpodiumbiel.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Sonntag, Gemeindeausflug Weierhof

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann

Hausarzt Notfall Seeland

Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Anzeigenverkauf und -beratung: Publicitas AG, T 032 328 38 88

Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienste

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

Zentrale Rettungsdienst

032 391 82 82 144

www.publicitas.ch/biel

Dienstag, 20 Uhr, Gebetsforum

de

r

n

rr deedne

ar ü

red

de

en

da

d rüb er ar en nnddaarüber rereddeüb darü e d darürbüeber re da r reden er re n e ber reddarüber reden dardüabrüber reden d

r

FEUER & FLAMME

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

Pianostrasse 47, Biel www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

ar ü nd d e n e r

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

Mennoniten-Gemeinde Brügg

• Sonntag, 12. Oktober, 9.30 Uhr, Gottesdienst, Pfarrer Stefan Dietrich Solist: Yannick Mathys (Marimba) Orgel: Annemarie Wälti anschliessend Chiuche Kaffee im Spycher. Wer einen Fahrdienst von Bühl benötigt, melde sich bitte bis am Vorabend beim Pfarramt.

redenre darü r ereden darürebdeer nd r darübber reden da b rüb er re ü r re en darü ber redr eb r den d a be darüen daarerüü b nerd redda

(Ortstarif)

Mit uns hat Ihre Werbung Erfolg.

Infos: www.emb-online.ch

Freie Missionsgemeinde

• Donnerstag, 16. Oktober, 16.40 Uhr bis ca. 18 Uhr, Konfirmanden

0842 24 24 24

Leonardo Di Costanzo, It 2013, 90’, I/d Fr/Ve 10/10 20h30 Sa/Sa 11/10 20h30 So/Di 12/10 18h00 20h30 »» Normalerweise verkauft der 17-jährige Salvatore (Alessio Gallo) mit seinem Vater selbstgemachte Limonade in den Strassen Neapels. Heute wird er aber von der Mafia abkommandiert und soll in einer heruntergekommenen Fabrikhalle auf eine Gefangene aufpassen. Die freche 15-jährige Veronica (Francesca Riso) wurde entführt, weil sie sich in den falschen Jungen verliebt hat. Da man Salvatore das Handy, seine Schlüssel und den mobilen Limo-Stand weggenommen hat, bleibt ihm nichts anders übrig, als sich mit der Göre auseinanderzusetzen. Dans un immense bâtiment désaffecté d’un quartier populaire de Naples, Salvatore, un adolescent timide et mal dans sa peau, est contraint par des boss de la Camorra à surveiller Veronica, une jeune fille effrontée. Il ignore totalement les raisons de cette détention. Au cours de la journée, la relation entre les deux adolescents évolue et une certaine complicité s’instaure. Veronica entraîne Salvatore dans l’exploration de leur vaste prison, comme pour éviter de penser au sort qui les attend.

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst, mit Rolf Schott. Kindergottesdienst, Kinderhort.

www.kirche-walperswil-buehl.ch

• Dienstag, 14. Oktober, 12 Uhr, Mittagstisch, Restaurant Traube, Walperwil, Tel. 032 396 11 28

APOTHEKEN

ZAHNARZT deutsch

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen

• Sonntag, 12. Oktober, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, kein Gottesdienst Bitte die Angebote der Nachbarkichgemeinden beachten

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

www.notfall-seeland.ch

• Montag, 13. Oktober, 19.30 Uhr, 28. Sonntag im Jahreskreis Pfarrsaal Twann, Elternabend KUW 3–6 Samstag, 11. Oktober mit Miriam Vaucher, Marianne Käser-Ruff 18 Uhr Eucharistiefeier mit Pfarrerin Brigitte Affolter Priester M. Neufeld • Mittwoch, 15. Oktober, 6 Uhr, Turmkappelle Ligerz, Morgensingen Sonntag, 12. Oktober 13 Uhr, Dorfgasse 21, Thementreff im 11 Uhr Wortgottesfeier mit Redwy, «Weisch no?» – Für alle, die Diakon Th Weber gerne etwas in Erinnerungen schwelgen, mit Reiko und Roman Mürset 14.15 bis 16.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KUW 4 – Thema Abendmahl mit Vikar Wolfgang Müller Pfarrerin Brigitte Affolter

WALPERSWIL/BÜHL

• Montag, 13. Oktober, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im Kirchgemeindehaus

Geyisriedweg 31, Biel

• Donnerstag, 9. Oktober, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch

www.kg-taeuffelen.ch

www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst Tel. 032 332 20 66

Christ-König Christ-Roi

Rue de Morat 50

TÄUFFELEN

NIDAU

Aebistr. 86, Biel

Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch

www.kirche-sutz-lattrigen.ch

• Donnerstag, 16. Oktober, 14.30 Uhr, Seniorennachmittag im Kirchgemeindehaus Orpund, «Musig und Gschichte» Hanspeter Möri singt Berner Chansons und erzählt berndeutsche Kurzgeschichten aus seinem Buch «Vom Landei zum Stadtschminggu»

10.00 11.00 18.00

Spitalzentrum

SUTZ-LATTRIGEN

• Mittwoch, 15. Oktober, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal)

So

• Mittwoch, 15. Oktober, 9 bis 10 Uhr, Eltern-Kind-Singen in der neuen Tagesschule im Mehrzweckraum. Für Eltern mit Kleinkindern ab ca. 1,5- bis vierjährig

Amtswochen, 6. bis 19 Oktober Pfarrerin Brigitte Affolter Tel. 079 439 50 98

• Dienstag, 14. Oktober, 6.30 Uhr Morgengebet 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus

Juravorstadt 47, Biel

L’INTERVALLO

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

BELLMUND

• Freitag, 17. Oktober, 16.30 bis 17.30 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Kinder-Triller mit Miriam Vaucher

• Montag, 13. Oktober, 19.30 Uhr, Sitzung Kirchgemeinderat

ÄRZTE

Samstag/Sonntag, 11./12. Oktober 2014 Sa deutsch 17.00 français italiano portugiesisch

CINEMA ITALIANO 26/09/ – 28/10/2014

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs St. Maria Ste Marie

Tag und Nacht

Bestattungsdienste Bestattungsdienste Pompes funèbres 24/24 h Onoranze funebri <wm>10CAsNsjYwMNM1MzWxMDcGAN1D1KoNAAAA</wm>

B. Monbaron <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zUxMLc2NrI2MLPUNDa3NLPWNza0MDA1MjA0MjK0MTYzNjAxMTU2tLI0sDB4R6vfiClDQAeRzFqlEAAAA=</wm>

Telefon • chaT • Mail

032 365 99 88, 079 334 73 39

006.654873


Samstag und Sonntag 1 1. & 12. Oktober

S E IT 4 0 J A H R E N

Was ist Medialität, wie arbeitet ein Medium, ist alles „Humbuk“ oder können verstorbene Menschen tatsächlich noch Kontakt mit dem Diesseits aufnehmen und wenn ja, warum?

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1MAQAAzRxGA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKSZqS0hF1qxgQexfEzP8nChIDg2Wfda0VC3iz1HWvW2EAidLkBi4REky-QlYIOM4cNbNHl59NPkCA_jiETIo-hjqZjE_DdZw36LsEC3AAAAA=</wm>

Der Referent Andreas M. Meile, Inhaber des Psi Zentrum‘s Seeland in Nidau, ist seit mehr als 15 Jahren als Medium tätig. Er führt sie an diesem Abend, unterstützt durch Video- und Tondokumente, in das Thema der klassischen medialen Arbeit ein. Zeigt Möglichkeiten aber auch Grenzen dieser Tätigkeit auf, erklärt den Unterschied zur TV-Wahrsagerei und vermittelt praktische Tipps im Umgang mit medial arbeitenden Menschen.

Anmeldung: Bitte direkt an der Volkshochschule Biel-Lyss: Tel.: 032 328 31 31 | Kurs Nr. d105.42.09 Der renovationsspezialist!

<wm>10CFXKoQ6AMAyE4Sfqcj26lVFJcARB8DMEzfsrBg5xyX_Jt66RE77Ny3YseyiAIsVtMMagNdXiocpUWQOkE2qTGkdmMv-8jP0QaK8RUOitB12MrYt0n9cDklzgu3IAAAA=</wm>

T

Spielplan Oktober–November

Sonntag, 12. Oktober 2014

Küchen + RAum <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzE2MQIAt2NPqw8AAAA=</wm>

Küchen + Raum AG · Fauggersweg 32 · Ins · Tel. 032 313 31 31 · www.kuechentraum.ch

KINDERKLEIDER-/ SPIELZEUGBAZAR

006-674342

13.00 - 16.00 Uhr Mehrzweckhalle Brüttelen

ab 4 Jahren • ca. 40 Minuten

<wm>10CB2JMQ7DMAzEXmTj5JwkKx4Lb0GHoh8wUnvu_6cmHciBPI6mGX8e_fnuryYALJlXldJENQfsip5d_J5SINxFNpJbZbOpPM-oabquRAIp_NJQDqsr1gjk72f9AKqhsZRqAAAA</wm>

Kaffee und Kuchen, Spielplatz kinderkleiderbazar@gmx.ch 032 313 28 70 / 076 339 31 36

Volker Seybold Küchen + Raum AG • Fauggersweg 32 • Ins • www.kuechentraum.ch

Fr 17. 10. um 17 Uhr Sa 18. 10. um 16 Uhr So 19. 10. um 11 Uhr Fr 24. 10. um 16 Uhr So 26. 10. um 11 Uhr So 2. 11. um 11 Uhr Mi 5. 11. um 16 Uhr So 9. 11. um 11 Uhr

Die effizientesten Solaranlagen

Christkindlmarkt Graz

005-112583

SchnurzePiep

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1NAIA-FRjmA8AAAA=</wm>

Küchen zum Leben.

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDK1MAYAuP3RTQ8AAAA=</wm>

005-103940

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa9c2HZMEtyAIfoag-X_FhkO85F7uWquW8G3d9nM7KgMwYhaLXNksFXjNGsmdp3QB68Iqw4nGr6cYR4A-G2IQvE8opOgaOT3X_QK7hUxGcgAAAA==</wm>

Der Reise-Tipp von Beat Wildi

Nidau Tel. 032 332 78 98

Besuchen Sie den Grazer Christkindlmartk mit seiner einzigartigen Eiskrippe. Aus 50 Tonnen kristallklarem Eis wird dieses einzigartige Kunstwerk mit lebensgrossen Figuren geschaffen.

Täuffelen Tel. 032 396 04 40

1 Nacht im Hotel Roomz Graz inklusive Bahnfahrt 2. Klasse mit Halbtax-Abo ab Fr. 336.–.

Ihr Partner für Photovoltaik <wm>10CAsNsjYwMNU1NDC2NDEAAAGrj98NAAAA</wm>

Eber, ledig, sucht…

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfJv7Ya4IctvlBrFbxOz7J8FiOPH0Xkb4bG0cbS_AJsacihKAJLxYnEIto2BwAevCqmBLR3FK6vovOp_rfgHCRkibVwAAAA==</wm>

Seeland-Solar GmbH

ab 4 Jahren • ca. 45 Minuten

www.seeland-solar.ch info@seeland-solar.ch Bielstrasse 31 3232 Ins Tel. 032 313 31 62

006-678084

Kleinanzeigen einfach online buchen.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAzMgUAwSxsLw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOwqAMBQET_TCvm-CKcUuWIh9GrH2_pWJncXADjutVU_4WLf93I7KAIIilxCvKprYKxdL4jK_LGBb2ExNrPxqKkME6DMhBiH3MUxIvYdyeq77BdLi6M1wAAAA</wm>

Es ist wieder Süssmostzeit !!! Mostobst pressen und pasteurisieren Süssmost-Verkauf:

publicitas.ch/mypeasy

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDA0MwQATdFckA8AAAA=</wm>

Frisch ab Presse: Freitag/Samstag ab 09.00 Uhr Pasteurisiert: das ganze Jahr

bei H. und B. Kocher Kunden-Mosterei Schützenstrasse 8, 2575 Gerolfingen Tel. 032 396 29 82 oder 032 396 17 07 Mitglied BESOFRisCH

14. 11. um 16 Uhr 15. 11. um 16 Uhr 19. 11. um 15 Uhr 23. 11. um 11 Uhr 30. 11. um 11 Uhr

im «RäbeCave» Ins (ehem. Rest. Rebstock)

Bahnhofstrasse 3 • 3232 Ins Eintritt: Fr. 12.- pro Nase / Saison-Abo: Fr. 50.Reservation empfehlenswert! daniela.darcangelo@bluewin.ch • 032 313 42 39

<wm>10CFWMsQqAMBBDv6glufbO1hulmziIu4s4-_-TrZtDQh48sq6uEV-Wth1tdwLQQIJGp2qsMKdMUbU6ipiAeUZJki1L-vmhdBDgHE5ACWJn78Qx-k98rvsFcbuON3IAAAA=</wm>

006-678625

Fr Sa Mi So So

Weitere Spieldaten: www.puppentheater-ins.ch

(Bitte anmelden!)

www.asmobil.ch

FORUMLYSS

Küchen zum Leben.

Pri Med a ı Layouts ı Ins

PSi Zentrum Nidau | Hauptstr. 27 | 2560 Nidau Mittwoch, 22. Oktober | 20:15h

T

KÜCHEN + RAUM

006-678512

Ort: Datum:

006-678501

Willkommen zu den Tagen der offenen Türen mit kleiner Festwirtschaft und Live-Musik: Samstag, 16 Uhr Konzert der «Brass Band Gals» Sonntag Nachmittag Unterhaltung mit «Flaming Star». Erleben Sie 8 brillante Küchenkonzepte mit den neusten MIELE-Geräten in Funktion! Auf Ihr Kommen freut sich Volker Seybold mit dem Küchen + Raum-Team. 006-678617

www.psiseeland.ch

Vortragsabend: Mediale Arbeit in der Praxis

005-110161

WINTERBÖRSE

Donnerstag, 16. Oktober 2014 Hotel Weisses Kreuz Lyss 18.00 mit anschliessendem Apéro

Samstag, 18. Oktober 2014 Mehrzweckhalle/Schulhaus Mörigen (www.winterboerse-dorfvereinmoerigen.ch)

Fünf vor Zwölf in der Herzchirurgie <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA2NAUA6b2KAg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMBAD4Ce6pdf93ZgkcwuC4GcImvdXMByiaZt8vdfo8GVt29H2qgCSpGxeY_WEmx1ycmRFIQkNi4aXJbPw42LvITCmERQhxxwmvgyQ7j6vB6WCMd9xAAAA</wm>

Annahme: 9.00 bis 10.00 Uhr Verkauf: 11.30 bis 13.00 Uhr Auszahlung/Rücknahme: 14.00 bis 14.30 Uhr Bitte verlangen Sie Ihr persönliches Login, damit Sie Ihre Artikel direkt im Internet erfassen können. Sie verringern Ihre Wartezeit und erleichtern uns die Arbeit! Angenommen werden Wintersportbekleidung (keine Overalls für Erwachsene), Winterschuhe, Kinder- und Carvingskis, Skischuhe, Skibrillen, Snowboardausrüstungen, Schlittschuhe, Hockeyausrüstungen, Helme, Schlitten, Bobs, Wanderschuhe, Hallenturnschuhe, Inliner, Scooter, Rollbretter, Kindervelos, Veloanhänger, Windschattenvelos sowie Sportbekleidung und Regenschutze (keine Alltagsbekleidung). Kinderwagen, Autositzli, Velositzli, Babysitter, Babyfunk, Schlafsack, Kinderbettwäsche, Lammfell, Stillkissen, Absperrgitter, Kinderhochstuhl usw. Spiele, Spielsachen (keine Plüschtiere), Puppenzubehör, Kinderbücher, Kassetten, Videos, CD, DVD, Nintendo, Playstation, CD-Roms (alles nur für Kinder), Trampolin usw. Wichtig Der Mindestpreis pro Artikel beträgt Fr. 5.–. <wm>10CAsNsjYyNTQ0NQcADvNqNAkAAAA=</wm>

<wm>10CCXLKw6AQAwFwBs1ff1sCzUkZN0GQfAYgub-igTEyBmjnPiz9u3oe4kDHgVPCiuzoAydWoFZhWEz1JTRQkugkssf6Hyu-wUqjGQOTgAAAA==</wm>

Prof. Dr. med.Thierry Carrel

Sie erhalten 80% des angeschriebenen Preises der verkauften Ware. Ein allfälliger Gewinn geht an den Dorfverein.

Abendkasse: Fr. 10.–

Kinder-Flohmarkt Angemeldete Kinder aus Mörigen und Sutz verkaufen ihre Ware von 11.30 bis ca. 13.30 Uhr.

Türöffnung: 17.30 Uhr

Vorverkauf:

Auskunft und Herausgabe Ihres Login: Tel. 032 331 08 03, Sandra Sauser E-Mail: info@winterboerse-dorfvereinmoerigen.ch Tel. 032 397 13 07, Sandra Leuenberger E-Mail: info@winterboerse-dorfvereinmörigen.ch

006-678355

Kaffeestube Offen ab 9 Uhr. Es gibt auch Hot Dogs. Verbringen Sie den Mittag bei uns! 006-678315

www.forumlyss.ch

Die Ware muss in gutem Zustand sein und wird von Ihnen mit einer gut befestigten Etikette versehen. Darauf notieren Sie bitte Artikelnummer (rot), Lieferantennummer, den Preis und wenn nötig die Grösse. Für die abgegebenen Gegenstände wird keine Haftung übernommen. Ware, die bis um 14.30 Uhr nicht abgeholt wird, spenden wir für einen guten Zweck oder sie wird auf Ihre Kosten entsorgt.

005-112439


NIDOUER ZIBELEUND OBSTMÄRIT Samschtig, 18. Oktober 2014 Üses gmüetleche «Herbschtfescht» <wm>10CAsNsjYyNTQ2NAUASIOMvQkAAAA=</wm>

<wm>10CCXLIQ6AMAwF0Bs1_X8r7aghIXMLguAxBM39FQmIJ98YaaKftW9H35OGAsvAJMUjSQiUagnVoKLO2lirwzyJ4m35h5zPdb9RtIUpTwAAAA==</wm>

Für Unterhautig garantiert d’Alphornbläsergruppe Aarelouf, dr Jodlerklub Bielersee, dr Dräi-Örgeler Paul Haymoz und ds Jugendorchester vom Musigverein Schliengen, üsere Partnergmeind in Dütschland. Näbscht ere Wy- und Kafistube gits ou Chürbissuppe, Bratwürscht ab em Houzcholegrill, Chääs- und Zibelechueche, Moscht früsch ab Press und vili angeri gluschtigi Sache. D’Füürwehr-Manne hei no äs Nostalgie-Füürwehrouto derbi, mit däm sie ou Rundfahrte mache. Dr 36. traditionell Zibele- und Obstmärit isch wie immer a dr Mittustross!

006-678627

} o

Leidenschaftlich anders

o Z - Fahrspass o -Z } o}

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNbUwtAQAXmJLgg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoRKAIBBF0S9a5j1ggZXo0BiDY6c4Zv8_KTbDTff0XtXha23b0fZKgFmgWmg1kg4-VmY4ZJszeTAuZHyJef68FAAeGNMIIUiDlGASwjCFu8_rAUuIfOtyAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYyNTQwMAIA85m1OAkAAAA=</wm>

<wm>10CCWLMQqAMBAEf3TsLheSeI0g6UIKsbcRa_9fGbSYYZrpPZLhY2vjaHsoEVDIYdVTULRSAc6cFugLKrOyZ4aoUtZ_sfO57hfg-yhjUAAAAA==</wm>

Bei Fragen melden Sie sich bitte unter Tel. 076 410 00 83. Schumacher Schulbus AG, Postfach 23, 3236 Gampelen. 006-678493

Aushilfe für Verkauf und Service 50 bis 60% Ihr Profil: Ausbildung im Verkauf oder Servicebereich und/oder entsprechende Berufserfahrung. Gute Deutsch- und Französischkenntnisse. Aufgeschlossenes und freundliches Wesen. Arbeitszeiten: Dienstag- bis Samstagvormittag plus eventuell zusätzlich alle 14 Tage halbtags am Sonntag. Eintritt per Ende November oder nach Vereinbarung.

ab CHF

<wm>10CAsNsjYyNTSysAAAiy49EwkAAAA=</wm>

<wm>10CCXKIQ6AMAwF0Bs1_X_rulFDQuaWCYLHEDT3VyQgnntjhIl-tj6PvgcNrDVgVTwHSxM2KAOqTkVekBJoXoJIzvX_cj7X_QLwG-wVTQAAAA==</wm>

Kauffrau/Kaufmann (E-Profil), öffentliche Verwaltung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse: Moosgärtli GmbH, Moos 25, 2513 Twann, Tel: 032 315 13 75, service@moosgaertli.ch 012-271044

zu besetzen. Wir bieten einer aufgeweckten, motivierten und begeisterungsfähigen Schulabgängerin bzw. Schulabgänger (Sekundarschule) die Chance, in einem aufgestellten Team eine dreijährige Ausbildung zu absolvieren. <wm>10CAsNsjYyNTQyNwYAzOt3AwkAAAA=</wm>

Mit der neuen kaufmännischen Grundbildung werden dir von Beginn an viel Selbstständigkeit und Verantwortung übertragen. Interesse? Dann zögere nicht und melde dich bis am 24. Oktober 2014 mit deiner schriftlichen Bewerbung und den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien und Schulberichte der letzten drei Jahre, Foto, Handschriftprobe und MultiCheck) bei:

006-678612

Gemeindeverwaltung Lengnau Dorfplatz 1 2543 Lengnau

Köchin

Arbeitspensum ca. 50% welche auch bereit ist im Service/Bar mitzuhelfen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Chiffre: T 006-678630, an Publicitas S.A., Postfach 1280, 1701 Fribourg

Mit uns hat Ihre Werbung Erfolg.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAzNgAAD-kdRg8AAAA=</wm>

Du bist ein kräftiger Junge, zwischen 14 und 16 Jahre alt und möchtest am Mittwoch- und Freitagnachmittag ein wenig Geld verdienen? Wir bieten Dir in unserer Garage einen interessanten

Nidau, Hauptstrasse 59 Zu vermieten

1.5 - Zimmerwohnung mit Balkon In Nidau vermieten wir dieses Schmucke Studio mit folgenden Eigenschaften: <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDIwNQMAkbXejg8AAAA=</wm>

Laminatboden, kleine Küche, grosses Zimmer, Dusche / WC, tolle Aussicht ins Grüne, kleiner aber schmucker Balkon

Anzeigenverkauf und -beratung: Publicitas AG, T 032 328 38 88

Nebenjob

www.publicitas.ch/biel

(diverse Reinigungsarbeiten in unserer Werkstatt usw.) Dann ruf uns an unter Tel. 032 332 84 84 Citroën Garage Beyeler AG Ipsachstrasse 28, Postfach 11 2563 Ipsach

Rom

ont

Bettlach

na

ng

Le u

Leuzigen Arch

Meinisberg

n

ge

rin

ub

Le

Safnern

Biel

Orpund

Rüti b. B.

Meienried

Büren a.A.

Scheuren

Port

Jens M Mö He erzli g rig en rmrig en en Epsach Bühl

z

TäuffelenGerolfingen

er

ec gn

Walperswil

Sc hw ad ern au

Studen

Schnottwil Biezwil Diessbach b. B.

Bibern

Gossliwil

Oberwil b.B.

Dotzigen

en

und

Bellm

n

rte

ge

Ae

ig

S Latt utzrig en

Ipsach

et

n

an

Tw

Brügg

Nidau

rz

he

sc

-Tü

Ha

Wöchentlich ist Ihr Anzeiger auch online verfügbar unter www.regio-kombi.ch

Selzach

Grenchen

Pieterlen

Lig

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Miete/Mt.: CHF 750.- inkl. NK

F + Partner AG T 031 380 00 90 info@f-partner.ch

Mit dem Regional-Kombi (Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen, Nidauer Anzeiger, Grenchner Stadt-Anzeiger, Anzeiger Büren & Umgebung) erreichen Sie alle Haushalte im Verbreitungsgebiet und 75 000 Leserinnen und Leser. (Mach Basic 2010/1)

k

Tel. 032 328 38 88 Fax 032 328 38 82 biel@publicitas.ch

Schmuckes Studio!

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX9TKMU1oyIi6IQbEzoKY-f9EYWM46yzdsoRmfMxt3dsWAkCTCKEWopodFhw0VzLgNELKBC8q5s5fn2o_BI63SfBEO_qW8oqOnu_zegCnCXU5cgAAAA==</wm>

Die Inserate-Kombination für Biel, Grenchen und das Seeland

Publicitas AG Neuengasse 48, 2501 Biel

1

Gesucht In kleinem lebhaften Gastrobetrieb im Seeland

REGIONAL-KOMBI

Anzeigenverkauf und -beratung

259.—/ Monat

Moosgasse 16 · 2562 Port · Tel. 032 331 69 69 www.salvato-kessi.ch · salvato-kessi@salvato-kessi.ch

006-678630

<wm>10CCXLOwqAQAwFwBuFlx_ZmEaQ7ZYtxN5GrL1_JWgx5YxRTvhsfR59L3GW0BIDpXkZJ7lEejHQBGwL0hKhKGFtWP9A53PdL2bg9cROAAAA</wm>

ab CHF

Kommen Sie zu uns: Eine Probefahrt wird Sie überzeugen.

<wm>10CB3Juw2AMAwFwIkcPTu2Q3CJ6BAFYoGET83-FYLiqluWsITfNK_7vAUDcPIyeEawWarwYEbyWr8sAtaRNYva4BJqYi5NCbgP0iYH9dJBpV7CZ0PvWdNz3i8dWGi-agAAAA==</wm>

Dabei erwirbst du mit praktischen Arbeiten fundierte Kenntnisse über die verschiedenen Zweige in einer Gemeindeverwaltung und in den überbetrieblichen Kursen das branchenspezifische Wissen für den Lehrabschluss.

oder

Die Angebote sind kumulierbar und gültig für Verkaufsverträge vom 01.05.14 bis 30.06.14. 1 Leasingbeispiel: Mazda CX-5 Challenge SKYACTIV-G 165 FWD, Nettopreis CHF 27 600.—, 1. grosse Leasingrate 25.40 % vom Fahrzeugpreis, Laufzeit 36 Mt., Laufleistung 15 000 km/Jahr, effektiver Jahreszins 2.9 %, CHF 259.—/Mt. Ein Leasing-Angebot von ALPHERA Financial Services, BMW Finanzdienstleistungen (Schweiz) AG. Sämtliche Angaben gültig bei Drucklegung. Alle Preise inkl. 8 % MWST. Zusätzliche Vollkaskoversicherung obligatorisch. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt. Energieeffizienz-Kategorie A – E, Verbrauch gemischt 4,6 – 6,6 l/100 km, CO2-Emissionen 119 – 155 g/km (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 148 g CO2/km).

Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem dynamischen Team.

Bei der Gemeindeverwaltung 2543 Lengnau/BE ist per Anfang August 2015 eine Lehrstelle als

27 600.—

005-112056

Wir suchen eine Chauffeuse mit dem Fahrausweis D1 oder B für stundenweise Einsätze (25–50%). Sie sollten belastbar, zuverlässig und flexibel sein sowie einen verständnisvollen Umgang mit Kindern und älteren Menschen haben. Unsere Kunden sprechen meistens schweizerdeutsch oder französisch.

Gerne darfst du bei uns weitere Auskünfte einholen.

neu definiert.

Bäckerei-Tea-Room Moosgärtli in Twann sucht

Chauffeuse (m/f) Kat. B oder D1

Tel. 032 654 71 01

}

o

Der M{zd{ CX-5 mit SKYACTIV Technologie.

017-055819

Zo

} o

o Zo

oo -Z Z

o}

Lüterswil/ Gächliwil

NEU mit integriertem Farbtarif


AGENDA DO 09. – MI 15.10.2014 DO/JE 09.10.2014 PARADIS MYSTÉRIEUX Neues Museum Biel

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

12. SPA – MOUVEMENT III: THE CITY PERFORMED CentrePasquArt, Biel

COLLECTIF RODYNAM Lokal int., Biel Die Lokal-int Ausstellungsreihe von Collectif Rodynam feat. Julie Sas www.lokal-int.ch

AUSSTELLUNG ALEXANDRE DESCHAUMES Galerie Meyer & Kangangi, Biel Fasziniert von der Natur, begibt sich Alexandre Deschaumes fern von der Zivilisation auf die Suche nach der Schönheit der Natur. Sein Ziel ist es, die Atmosphäre, die auf ihn einwirkt, mit seiner Kamera einzufangen und in seinen Bildern zu präsentieren.

www.tobs.ch

20:00 150 JAHRE LOGE JURASTERN BIEL Logensaal, Biel 2 Tage lang einzigartiges Programm. Quartett «Quadtrombie» klassische Unterhaltung; Violinenduo, Piano Luitgard Mayer, Andres Joho, Werke von Mozart, Brahms. Konzert, gefolgt von einem Apéro; Freier Eintritt

www.por t.ch

www.ess-spa.ch

LICHTUNGEN – REPAIRES PhotoforumPasquArt, Biel

Oper. Die zweite Sopranistin will ein Solo, die Primadonna ist beleidigt, der Tenor verliert seine Stimme, Komponist und Librettist können sich nicht einigen. Stück von Gaetano Donizetti.

WASSERFUNKEN, FEUERTROPFEN Kreuz Nidau Margrit Linder, Els Marti, Barbara Thüler www.linder-mar ti-thueler.ch

AUSSTELLUNG KLANG DER BILDER Chapelle Nouvel Magglingen Von Morena Pelicano www.chapellenouvelle.ch

20:00 EYE OF THE STORM Gaskessel, Biel

20:00 EYE OF THE STORM Gaskessel, Biel Miranda, 14-jährig, rebelliert gegen die trügerische Insel-Zauberwelt, mit der ihr Vater Prospero sie vor den Widrigkeiten des Lebens bewahren will und beschwört einen Sturm herauf. Dieser spült zwei junge Männer ans Ufer, und die Begegnung mit dem wirklichen Leben beginnt. www.theatredelagrenouille.ch

Alexander Jaquemet (*1978, Erlach) erforscht entlegene Orte des Waldes, wo die Natur noch ursprünglich ist. Die Dämmerlichtbilder von Yann Mingard (*1973, Neuenburg) zeigen den Wald als einen fremdartigen und urtümlichen Ort. www.photoforumpasquar t.ch

STRIPES Klinik Linde, Biel

Heinz Pfister, Papierschnitte/ www.pfister-papierschnitte.ch

ART TOTAL Hotel Mercure Plaza, Biel

Künstler aus der Schweiz, Russland und der Ukraine www.ar tdialog.ch

Miranda, 14-jährig, rebelliert gegen die trügerische InselZauberwelt, mit der ihr Vater Prospero sie vor den Widrigkeiten des Lebens bewahren will und beschwört einen Sturm herauf. Dieser spült zwei junge Männer ans Ufer, und die Begegnung mit dem wirklichen Leben beginnt.

20:15 LE POIDS DES ÉPONGES Theater Palace, Biel Tanz/Familie. Witzig, festlich und ernst zugleich: In diesem Stück flirtet Tanz mit Theater und Kunstschwimmen. Ein internationaler Erfolg mit Kultstatus! www.spectaclesfrancais.ch

20:30 L'INTERVALLO Filmpodium Biel

www.theatredelagrenouille.ch

20:30 «CABARET SAUVIGNON» Théâtre de Poche, Biel Mit Thomas C. Breuer (Kabarettist). 20:30 PASCAL GAMBONI Literaturcafé, Biel Der Singer-Songwriter als rätoromanischer Johnny Cash. Eine Reise zwischen Traum und Realität, zwischen Zehenwippen und Besinnlichkeit. 22:00 DEAD PRESIDENT (MOSKAU) Bar Eldorado, Biel Hard Core/Punk/Folk. www.myspace.com/eldoradobiel

Heute wird Salvatore aber von der Mafia abkommandiert und soll in einer heruntergekommenen Fabrikhalle auf eine Gefangene aufpassen. Die freche 15-jährige Veronica wurde entführt. Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90', I/d. www.filmpodiumbiel.ch

22:30 THIS IS SERIOUS CLUBING Etage Club, Biel DJs Jean Charles de Montecarlo & Jean Clef; Style: cosmic, deep house, future italo disco. Eintritt 10.–. www.carredchoc.ch

FR/VE 10.10.2014

SA/SA 11.10.2014

12:30 MITTAGSKLÄNGE Stadtkirche, Biel Die andere Art, die Mittagspause zu gestalten.

09:30 ANNELIES' BÜECHERSTÜBLI EPSACH Büecherstübli, Epsach Lesestoff im Verleih, wie im Verkauf.

16:00 5 YEARS BIEN BAR Bien Bar, Biel Feierlichkeiten in und um die Bien Bar.

14:00 1. BÉBÉKONZERT Pauluskirche, Biel Thierry Jéquier, Oboe; Edmund Worsfold Vidal, Oboe; Andreas Gerber, Fagott; Susannah Haberfeld, Erzählerin

www.ref-biel.ch

www.bienbar.ch

17:00 KUNSTVERMITTLUNGSPROJEKT FÜR ERWACHSENE CentrePasquArt, Biel Ander-e-s sehen auf den Strassen Biels www.lemouvement.cf

www.meyerkangangi.ch

BILDERWELTEN – KATHARINA KUHN Gemeindehaus Port Die Ausstellung ist während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung offen.

Die Ausstellung im Kunsthaus CentrePasquArt bietet einen Überblick über Performance im öffentlichen Raum.

19:30 VIVA LA MAMMA Stadttheater, Biel

Stadt Biel Ville de Bienne

17:00 KULTURANLASS DER LATEINAMERIKANISCHEN SCHULE BIEL Bungalow, Biel Lateinamerikanischen Fest

www.escuela-latinoamericana.ch

20:00 16. POETRY SLAM & DEEP 'N' TECH HOUSE NIGHT & AFTERPARTY Gaskessel, Biel DJs: Akufen, Death On The Balcony, Ceri, Live Vusals by Tapetenstrahler. ajz.ch/chessu/programm

20:30 L'INTERVALLO Filmpodium Biel Heute wird Salvatore aber von der Mafia abkommandiert und soll in einer heruntergekommenen Fabrikhalle auf eine Gefangene aufpassen. Die freche 15-jährige Veronica wurde entführt. Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90', I/d www.filmpodiumbiel.ch

22:30 MINORITY CIRCLE Etage Club, Biel Zweite vol. von Minority circle mit: La Vie c'est facile et Lucien Lucc: Tech UK www.carredchoc.ch

SO/DI 12.10.2014 10:30 CINÉART: FEUER & FLAMME Filmpodium Biel Eine Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Biel. Iwan Schumacher, CH 2014, 84', Dialekt, E, f www.filmpodiumbiel.ch

15:00 GEBÄRDENSPRACHTREFF AUF DER AARE Bielersee Schifffahrt, Biel Lernen Sie mit viel Spass und in ungezwungener Atmosphäre die deutschschweizer Gebärdensprache kennen. Das Treffen findet auf Aarefahrt von Solothurn nach Biel auf dem Schiff statt. www.bielersee.ch

17:00 150 JAHRE LOGE JURASTERN BIEL Logensaal, Biel 2 Tage lang einzigartiges Programm. Quartett «Quadtrombie» klassische Unterhaltung; Violinenduo, Piano Luitgard Mayer, Andres Joho, Werke von Mozart, Brahms. Konzert, gefolgt von einem Apéro; Freier Eintritt 18:00, 20:30 L'INTERVALLO Filmpodium Biel Heute wird Salvatore aber von der Mafia abkommandiert und soll in einer heruntergekommenen Fabrikhalle auf eine Gefangene aufpassen. Die freche 15-jährige Veronica wurde entführt. Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90', I/d www.filmpodiumbiel.ch

18:00 BENOIT PARADIS TRIO Théâtre de Poche, Biel Frisch aus Montréal angereist, bringen Benoit Paradis und seine zwei Komparsen einen frischen

www.tobs.ch

Wind nach Europa. Liebenswürdig durchgeknallt und unglaublich erfrischend! www.spectaclesfrancais.ch

MO/LU 13.10.2014 10:00 100-JAHR-JUBILÄUM SCHWEIZERISCHER NATIONALPARK IM CENTRE BAHNHOF BIEL-BIENNE Mit einer multimedialen Ausstellung wollen Coop und der Schweizerische Nationalpark das Interesse an der Natur stärken. Zur Eröffnung am 15. Oktober gibt es im Einkaufszentrum eine tolle Greifvogelshow mit 7 Vögeln wie Steinadler, Falken etc.

15:00 NUR FÜR MÄNNER: MEINE BLASE – EIN TABU Pro Senectute, Manorgebäude, Biel Der Urologe Dr. M. Daepp gibt wichtige Informationen zu Blasenproblemen von Männern. B. Rubin, Pflegefachfrau und Beckenbodentrainerin gibt Ihnen praktische Tipps zur Stärkung des Beckenbodens, zum Blasenverhalten und zum Verändern von Gewohnheiten. 20:30 TUTTI CONTRO TUTTI Filmpodium Biel Agostino lebt mit seiner Familie in einem kleinen Haus am Stadtrand Roms. Als die ganze Familie eines Tages von der Erstkommunionsfeier Lorenzos nach Hause zurückkommt, muss sie feststellen, dass ihr Haus besetzt ist. Rolando Ravello, ITA, 90', I/d

FILMPODIUM: CINEMA ITALIANO Fr 10.10 20:30 L’INTERVALLO Sa 11.10 20:30 Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90’, I/d So 12.10 18:00 20:30 So 12.10 10:30 CINÉART: FEUER & FLAMME So 19.10 10:30 Iwan Schumacher, CH 2014, 84‘ Dialekt, E/f Eine Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Biel Mo 13.10 20:30 TUTTI CONTRO TUTTI Di 14.10 18:00 Rolando Ravello, Italien 2013, 90’, I/d 20:30 Fr 17.10 20:30 BELLAS MARIPOSAS Sa 18.10 20:30 Salvatore Mereu, Italien 2013, 100’, I/d So 19.10 18:00 20:30 Mo 20.10 20:30 IL ROSSO E IL BLU Di 21.10 18:00 Giuseppe Piccioni, Italien 2012, 98’, I/d 20:30 Fr 24.10 20:30 VIA CASTELLANA BANDIERA Sa 25.10 20:30 Emma Dante, Italien/CH/F 2013, 93’, I/d/f So 26.10 18:00 20:30 Mo 27.10 20:30 Ma 28.10 18:00 IL CLASSICO: L’ASSASSINO 20:30 Elio Petri, Italie F 1961, 100’ I/f www.filmpodium.ch

www.filmpodiumbiel.ch

DI/MA 14.10.2014 18:00, 20:30 TUTTI CONTRO TUTTI Filmpodium Biel Agostino lebt mit seiner Familie in einem kleinen Haus am Stadtrand Roms. Als die ganze Familie eines Tages von der Erstkommunionsfeier Lorenzos nach Hause zurückkommt, muss sie feststellen, dass ihr Haus besetzt ist. Rolando Ravello, ITA, 90', I/d www.filmpodiumbiel.ch

19:00 BLUMENSTRÄUSSE, SCHLAFLIEDER UND BARKAROLEN NMB Neues Museum Biel Alessandra Boër et Carlyn Monnin, Soprani; Dominique Schwimmer, Klavier. Ihre Darbietungen sind mit feinem Humor gewürzt und auch eine gewisse Lust am Inszenieren fehlt nicht: so wird das Publikum oft eingeladen im Konzert mitzumachen. www.lyceumclub-biel.ch

MI/ME 15.10.2014 18:00 ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG BILDERGARTEN Neues Museum Biel Von der Naturillustration zum Design. www.nmbiel.ch

19:30 SINFONIEKONZERTE Kongresshaus, Biel Die Sinfoniekonzerte bilden das musikalische Herzstück des Programmes des Sinfonie Orchesters Biel Solothurn. www.tobs.ch

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00

www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

VIVA LA MAMMA

Datum: 10. + 16.10.2014 Ort: Stadttheater, Biel Zeit: 19:30 www.tobs.ch

Gaetano Donizetti

Die zweite Sopranistin will ein Solo, die Primadonna ist beleidigt, der Tenor verliert seine Stimme, Komponist und Librettist können sich nicht einigen. Es fehlt ein zugkräftiger Star, der Intendant hat kein Geld, und die Subventionen drohen gestrichen zu werden. Die Lage in Donizettis 1831 uraufgeführter Oper über die Oper – im Originaltitel: «Sitten und Unsitten am Theater» – ist nicht nur aktuell, sondern zeitlos. Auf der Bühne steigern sich menschliche Schwächen und Wünsche zu einem Theater der Eitelkeiten, der Wettlauf um Geltung und Ruhm wird zur Farce. Der praktische Verstand triumphiert schliesslich über selbstsüchtige Ansprüche, Machbarkeit über hohe Kunst, und das Ergebnis ist ein kunstvoller Kommentar über das Wesentliche: Viva la Mamma – darin sind alle sich einig; und die Oper entlässt sein Publikum mit geläuterten Sinnen.

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.akangangi.com www. stefan-meyer.ch www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch

© Ben Zurbriggen

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50

www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

MELDEN www.biel-agenda.ch

© Ben Zurbriggen

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


VERSCHIEDENES / DIVERS

Einwohnergemeinde

Wir sind ein in der Region Bern, Biel Solothurn tätiges Bauunternehmen. Zur Ergänzung unseres Teams und im Hinblick auf die Pensionierung der Stelleninhaberin suchen wir an unserem Hauptsitz in Büren a/Aare per sofort eine/n

Gerolfingen Wir bieten unseren Kunden an 365 Tagen ein grosses Lebensmittelsortiment mit Frischprodukten, Kioskartikel, Billette für den öffentlichen Verkehr und eine Cafébar. Für eine erfolgreiche und gemeinsame Zukunft suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine teamorientierte Persönlichkeit als

Täuffelen-Gerolfingen (www.taeuffelen.ch) liegt am Südufer des Bielersees zwischen Biel und Erlach. Die Gemeinde umfasst rund 2700 Einwohnern/ innen und verfügt über eine attraktive Wohnlage mit Naherholungsgebieten. Infolge Pensionierung der bisherigen Stelleninhaberin suchen wir auf den 1. März 2015 oder nach Vereinbarung eine/einen

Verkäufer/in Bahnbillette und Schichtleitung (ca. 80% im Stundenlohn)

Ihr Profil: - Sind Sie eine belastbare, flexible, aufgestellte und teamfähige Persönlichkeit, welche sich auch in sehr hektischen Momenten nicht aus der Ruhe bringen lässt? - Haben Sie einige Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Position, gute EDV-Kenntnisse (Office, Sorba) und Organisationstalent? - Können Sie ein Team leiten und motivieren? - Haben Sie Durchsetzungsvermögen und unternehmerisches Denken?

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwNrUEAHjLdEQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxeftrF9aQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSCd8Wt-OvidQplJDfU7RIObUWgmIZEAFbAuKucEhKazw9S90Ptf9AtzLBBpUAAAA</wm>

Sie bringen mit: – Ausbildung am Bahnschalter +/oder Kiosk – Fachwissen sowie ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung – Sicherer und gepflegter Auftritt – Unternehmerisches Denkvermögen sowie selbstständige Arbeitsweise – Flexibilität für Einsätze an Wochenenden und Früh/ Spätschicht.

Beschäftigungsgrad 50% Ihr Aufgabenbereich umfasst – Führen des Steuerbüros – Quellensteuern – Amtliche Bewertung (Neu- und Nachschatzungen) – Liegenschaftssteuern – Telefon- und Schalterdienst – Mitarbeit in der Gemeindeschreiberei (inkl. Bürgerschalter) <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwNbQAAFhCklMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcwtTQwtrYyMDPWNDU2tTIxM9EwNLa0MDA6CQoYmVgZmJqampiYW5tZGhsYG5A0KPXnxBShoAeYp9JFUAAAA=</wm>

Dann sind SIE die Person, die wir suchen. Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an: Berger Bau AG, Hans-Ulrich Zimmermann, Rütifeldstr. 12, 3294 Büren a.A.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Informationen unter 032 372 12 25

Sie verfügen über – Kenntnisse im Steuerwesen einer bernischen Gemeinde – Kenntnisse der NESKO-Systeme, GRUDIS und GERES – Kommunikationsfähigkeit – Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität Wir bieten – weitgehend selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit – attraktiver Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur – zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss Personal- und Besoldungsreglement der Einwohnergemeinde Täuffelen-Gerolfingen Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Stelleninhaberin Margrit Gerber, Telefon 032 396 06 36, oder die Gemeindeschreiberin Barbara Zbinden, Telefon 032 396 06 30, gerne zur Verfügung. Senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis zum 30. Oktober 2014 an die Gemeindeverwaltung Täuffelen-Gerolfingen, Hauptstrasse 86, 2575 Täuffelen, mit dem Vermerk «Stellenbewerbung». Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Auskünfte steht Ihnen Hans-Ulrich Zimmermann gerne zur Verfügung. Tel. Nr.: 032 353 10 60

Schriftliche Bewerbungen mit Photo an: Raemy Marcel, migrolino Brügg Bahnhofstrasse 8, 2555, Brügg E-Mail: raemy.marcel@bluewin.ch

6-678600/K

Flexible Tages-/ Nacht-/Wochenenddienste

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 25 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1NQAA0PABEg8AAAA=</wm>

Home Instead Seniorenbetreuung Krankenkassenanerkannt

www.homeinstead.ch/solothurn

Infos unter: 032 511 11 85

6-678550/RK

6-678518/K

6-678359/K

Teilzeit

<wm>10CFWKIRKAMAwEX5RMrjRpSyRT10Ew-BoGzf8VLQ5xYm-3NVeWb1vdz3o4RMTIUlYVhxqjwFEWRlqmDEEQV5giqqZfTnnAOPpMCEISOoyGiKmPnJ_rfgHW_L5ZcQAAAA==</wm>

Gemeindeverwaltung Täuffelen-Gerolfingen

Inserate Tel. 032 328 38 88

Ihr Aufgabengebiet umfasst: - Leitung kaufmännische Abteilung und Sekretariat inklusive Offertwesen, Fakturierung, Korrespondenz, Telefon, Empfang - EDV-Betreuung - Einkauf - Personaladministration (u.a. AHV, SUVA, BVG, KTG) - Vorbereitung der Lohnunterlagen, Debitoren und Kreditoren für die externe Buchhaltungsstelle

Zum Aufgabenbereich gehören: Verkauf SBB Bahnbillette, Betreuung der Kaffeebar + Kiosk sowie Mithilfe im gesamten Betrieb inkl. Schichtleitung.

Verwaltungsangestellte/ Verwaltungsangestellten

30. September 2014

Kaufmännische/n Leiter/in (100%)

SOZIALJAHR Tel. 031 302 01 44 www.sozialjahr.ch

JUVESO

5-101756/RK

Die Gemeinde am Bielersee

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDQ3NQMASiVEpA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NDA0NzUDAPTaYI8NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMDE3MAQABC2OvA8AAAA=</wm>

Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche, in Pflege / Betreuung / Familie im Kanton Bern und Umgebung mit 1 Schultag pro Woche. <wm>10CFXKIQ7DMBBFwROt9b7jzdpZWIVFBVW5SRWc-6OqYQXD5jjSC7fH_nzvrxSqi0ELlHIvgzUliruSQa2obYR3rdH737cOCObvGMOokzBfrMXEVa7P-QWCnBi3cgAAAA==</wm>

123-004701/RK

Täuffelen

<wm>10CFWKuwqAMBRDv6gl6e3twztKt-Ig7l3E2f-frG5CAjnh9G7q8XVt29F2IwB1BLMmo6oXqcYUfaQhQgIYF1SqULL-dFcmzGO8jsOMDFQ3t6YRSvH3eT0av2j5cQAAAA==</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DA0NzUzNrQ1NTPUsDIG1momdiYGltYGFkbmRgaGJlYG5oYGQKJKyNDMzNzR0QevTiC1LSAG9xgOtVAAAA</wm>

Regelmässige Wartung und umweltfreundliches Ökoheizöl wirken Wunder

Lebensdauer der Ölheizung aktiv verlängern Dank immer saubereren Brennstoffen und modernen Verbrennungstechniken haben die Schadstoffemissionen von Ölheizungen in den letzten zwei Jahrzehnten kontinuierlich abgenommen. Die strengen Normen der Luftreinhalte-Verordnung (LRV) können heute mühelos eingehalten werden. Besonders attraktiv selbst für Besitzer von älteren Ölheizungen: Ein regelmässiger Wartungsservice und die Umstellung auf umweltfreundliches Ökoheizöl schwefelarm wirken sich positiv auf eine noch längere Lebensdauer der Ölheizung aus. Die Heizölbranche stellt sich erfolgreich der harten Konkurrenz durch staatlich geförderte Alternativenergien. Fossile Brennstoffe sind nach wie vor der Hauptpfeiler unserer Energieversorgung. Der gesunde Wettbewerb hat wesentlich mitgeholfen, dass zahlreiche Verbesserungen das Heizen mit Öl so umweltfreundlich und effizient gemacht haben wie nie zuvor. Eine moderne Ölheizung mit BrennModerne Ölbrennwertkessel sind zuverlässig und energieeffizient.

werttechnik spart gegenüber älteren Modellen bis zu 35 % Energie ein. Aber auch Inhaber von älteren Ölheizungen können noch mehr für die Umwelt tun und zugleich die Lebensdauer ihrer Heizung markant verlängern. Dank dem umweltfreundlichen Ökoheizöl können die Stickoxid-Werte weit unter den gesetzlichen Normen der Luftreinhalte-Verordnung gehalten werden. Zusätzlich wirkt sich der Wechsel positiv auf die Funktionstüchtigkeit der Anlage aus. Die lange Lebensdauer einer Ölheizung wird durch die schwefelarme Ökoqualität (0,005 % Schwefelanteil) sogar noch verlängert. Zusätzlich werden die Aufwendungen für Reparatur und Unterhalt verringert. Bei allen Heizsystemen, ob Wärmepumpe, Gas-, Holz- oder Ölheizung, ist ein regelmässiger Service empfehlenswert. Dabei geht es in erster Linie darum, einen Ausfall der Funktion zu vermeiden. Ein gut gewartetes Heizsystem garantiert einen effizienten Betrieb und führt zu tieferen Energiekosten. Experten rechnen, dass ein nicht regelmässig gewartetes Heizsystem bis zu 10 % mehr Energie verbraucht als nötig. Beim Service wird die Einstellung der Heizung überprüft und wieder neu reguliert. Es ist eine Tatsache, dass der Ersatz einer alten Ölheizung durch ein modernes Brennwertsystem auch langfristig preisgünstiger ist als die Umstellung auf irgendeine andere Energiequelle. In vielen Fällen ist es jedoch durchaus sinnvoll, die alte Ölheizung zu behalten und dank regelmässiger Wartung und der Umstellung auf umweltfreundliches Ökoheizöl sowohl die Energieeffizienz als auch die Lebensdauer deutlich zu erhöhen.

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2M7YwMAQAHaUOWg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMAwF0BM5-t-O03iGVVhUMI2HTMO7P1o7VvDYmzO94G8fx2s8k2CtYs06mN2iwD2bWmmqieCmZ3jQFRahuH3pAAis6whCuC26wMXqorXyfX9-ZsDHUnIAAAA=</wm>

Regelmässiger Service verlängert die Lebensdauer der Heizanlage.

Vorteile von Ökoheizöl und einer regelmässigen Wartung der Heizungsanlage Erhöhung der Lebens- und Nutzungsdauer Werterhaltung der Heizungsanlage Betriebssicherheit wird erhöht Heizung wird auf hohem technischen Stand gehalten

Optimaler und sparsamer Energieverbrauch Gesetzliche Vorgaben werden mühelos unterboten

Lassen Sie sich kostenlos durch die regionalen Informationsstellen beraten.

144-363801/K

INfoRmatIoNSStELLEN

Region Zürich/Innerschweiz: Beat Gasser, Telefon 044 218 50 21 gasser@erdoel.ch Region mittelland/Nordwestschweiz: Markus Sager, Telefon 062 842 85 72 sager@erdoel.ch Region ostschweiz/Graubünden: Moreno Steiger, Telefon 071 278 70 30 steiger@erdoel.ch www.heizoel.ch


Damenturnverein Nidau Turnhalle Weidteile

ELKI-TURNEN Jeden Montag, 9 bis 10 Uhr Beginn: 13. Oktober 2014 Ein Erwachsener zusammen mit einem oder zwei Kindern ab drei Jahren sind herzlich willkommen. Auskunft und Anmeldung: Tel. 033 534 92 00/076 747 16 93 Miriam Flückiger info@dtvnidau.ch <wm>10CAsNsjYyNTQ2NAMA8tKFJAkAAAA=</wm>

<wm>10CCXKIQ6AMAwF0Bs1_V3bddSQkLllguAxBM39FQmI594YacSfrc-j7ymGAk9RJq3hqWhUPRLMIQxduJlZNaSgBNb_0_lc9wstQ8HzTQAAAA==</wm>

Neue Mitglieder für unsere Riegen

Fitness Frauen 35+ jeweils Mittwoch, 20 bis 21.30 Uhr

Seniorinnenturnen jeweils Montag, 16.45 bis 18 Uhr sind jederzeit herzlich willkommen! Schau doch unverbindlich vorbei. Wir freuen uns. info@dtvnidau.ch 006-678631

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

★★★★★★★★★★★★★★★★★★

uer e n n Ei on Balk alpreis

SCHÖN ZU WISSEN, MAN KÖNNTE.

ch

Paus zum

ur von n 9.– ’99 Fr. 14

Der Tiguan. Mit Park Assist. Es gibt aufregendere Dinge im Leben, als einzuparken. Deshalb können Sie diesen Job ab sofort dem <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAxMQAApqvYCg8AAAA=</wm>

Park Assist überlassen. Dieser erkennt Quer- wie

<wm>10CFWKKw7DMBAFT7TW22_WXViZRQFRuElU3PujumUFI81Is-_lDT-e47jGWQwgKLY0Q6mgKXu5ZvPUQpcQsD3YXN22jL-fcoUA8_sQOknMJS7ENqHW3vfrA3Aogd1yAAAA</wm>

auch Längsparklücken und lenkt in beide nahezu

Balkon ca. 12 m² Feuerverzinkt inkl. StakkettenGeländer und Holzboden. Geliefert und montiert in der Region Biel – Bern – Solothurn. Baugesuch erstellen nach Aufwand.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzCyNAEAQG2WvA8AAAA=</wm>

selbsttätig ein. Aber mit dem kraftvollen Anzug sei<wm>10CFWKIQ7DQAwEX-TTrs--2DGMwqKCqvxIVdz_o6ZhASPNSHMc5Q0X2_547c8igCFjCU0r7dHI8hgNIwvJVNBWmhljcb_tEmcoMP-PIIU5T7EuPSZd2_f9-QFqIVgOcQAAAA==</wm>

ner verbrauchs- und leistungsoptimierten TSI- und Common-Rail-TDI-Motoren und dem Multifunktionslenkrad fahren Sie den Tiguan sowieso am liebsten selber. Den Tiguan gibt es bereits für 29’950 Franken*.

Eine echte Wertsteigerung für Ihre Liegenschaft: - Steuerersparnisse wenn bereits ein alter Balkon vorhanden ist (Sanierung) - Rentabilitätsgewinnung bei Investitions- resp. Renditeobjekten - Ertragssteigerung wenn noch kein Balkon vorhanden ist, pro Wohnung ca. Fr. 150.00 Mehreinnahmen pro Monat

★★★★★★★★★★★★★★★★★★

1.4 l TSI Trend & Fun, 122 PS (90 kw), Front-

antrieb, 6-Gang manuell, 1’390 cm3. Energieverbrauch gesamt: 6.5 l/100 km. CO2-Emission: 152 g/km (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 148 g/km), Energieeffizienz-Kategorie: E.

006-678440

Verlangen Sie eine unverbindliche Offerte…

*Tiguan

Abgebildetes Modell inkl.

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzeyNDMCAIEkoZoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNd2f9SQkHUbBMFjCJr7KxIMYuSMEUnwWft29D2APOWiLWuoQ5qnoEGsOTyoRgVtJlm9pFyDxQzLv-R8rvsF-JnmelcAAAA=</wm>

Bernstrasse 15 – 3262 Suberg Telefon 032 389 00 00 – Fax 032 389 00 01 E-Mail info@blank-metallbau.ch

www.blank-metallbau.ch

autoweibel ag Murtenstrasse 4 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21 www.autoweibel.ch

Immobilien In Ins zu vermieten an zentraler Lage neue, helle

006-678294

Safnern

4 ½-Zimmer Wohnung

Wir kaufen Ihre Markensammlung gegen Bargeld. Bevorzugt werden Marken der Altschweiz, wie Kantonalmarken, Freimarken bis 1911 oder Gesamtsammlungen. Melden Sie sich bei Jean-Pierre Senn, FORS AG in Studen. Tel. 032 374 26 26, E-Mail: info@fors.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDIzNwQAAj4BJg8AAAA=</wm>

zu verkaufen an erhöhter, ruhiger Lage mit herrlicher Fernsicht in Richtung Alpen

005-112671

mit Balkon, Lift, Keller, ab sofort oder nach Vereinbarung. Fr. 2180.- + NK Tel. 032 313 24 07 / 079 358 17 84 <wm>10CB3JMQ6AIBAF0RNB9sMusFIaOmJhvIAK1N6_UiwmmeTVmsXS31q2o-wZRCQGcCEiQ8QqhRzYBj8pOgIvYBah-AG6U5Dc5kpnMtzVm-T8vNQ9y-iKZp82Xlxff1NoAAAA</wm>

Zu vermieten in Lyss auf 1. November 2014 grosse

Terrassenhaus

3½-Zimmer-Wohnung

5.5 Zimmer, Wohnzimmer mit Cheminée, gedeckte Terrasse, eigener, begrünter Dachgarten, viel praktischer Stauraum, ebenerdiger Zugang zum Haus, Einstellhallenplatz.

<wm>10CAsNsjYyNTQyMQAAtelTsQkAAAA=</wm>

neue Küche mit Granit, Plattenböden, Lift, EHP, ruhige Lage MZ Fr. 1160.– + NK <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgayNTQyMTA2tDUws9cxNrc0s9YzNLS0tTa0MDA3MjA0MTK0MDU0MDS3MLM2sjQ6CcA0SDXnxBShoAaaemI04AAAA=</wm>

Tel. 079 406 02 08

Einkellerungsaktion unserer Kartoffelsorten Lady Felicia, Charlotte, Nicola, Bintje, Agria

in 25kg-Säcken

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1MQcAMlR-lQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL19KuHZNkbkEQ_AxB8_6KH4c4cbnrvVrCx9LWvW2VAWTKHqZe2SwV5CouKU9vEwHrzCbGGlF-O8UjAoz3IQZBBhuJksbwEuk6zhvLV5HCcQAAAA==</wm>

006-678606

Swiss Life Immopulse

in Kappelen, Dorfstrasse 82 032 392 25 85

<wm>10CAsNsjYyNTA3twQAXKfVXQkAAAA=</wm>

<wm>10CCXLoQqAYAxF4Tcad9fNOVcE-ZsYxG4Rs--fFA0nfZxlKRd8zW3d21Z0RGTRIGmuXQVk6D2jkDRCbVR9gWpRVCKnf5HjPq8H-pIcblAAAAA=</wm>

Gönnen Sie sich diese aussergewöhnliche Lage über den Dächern von Safnern!

Für Privatinvestoren geeignet. Eigenkapitalrendite von 14.5%, resp. Bruttorendite von 6%.

5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Liefer- und Installationsservice Garantieverlängerungen Mieten statt kaufen

Schneller Reparaturservice Testen vor dem Kaufen Haben wir nicht, gibts nicht Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung Alle Geräte im direkten Vergleich

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch nur

149.– Hammer-Preis

nur

249.– Hammer-Preis

Grosse Auswahl Kürbisse Lager- u. Saisongemüse, Salate, Obst, Most, Eier und vieles mehr! Geniessen Sie das Einkaufen in unserem Hofladen! Wir freuen uns auf Sie! 6-678567/RK

nur

999.–

statt

1399.–

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2MzGwMAAAgnYUdg8AAAA=</wm>

006-678547

Im Auftrag verkaufen wir ein Geschäftshaus im Zentrum von Biel für Fr. 10 Mio. Voll vermietet: Mietertrag Fr. 600‘000.-/p.J. (mit Erhöhungspotential). Kein Sanierungsbedarf. Mit einem Eigenmittelanteil von Fr. 3 Mio erwirtschaften Sie 14.5% Rendite auf Ihr eingesetztes Eigenkapital. Wir zeigen Ihnen wie.

H/B/T: 51 x 44 x 47 cm

<wm>10CFWKOw6AMAzFTpTqvSYtgYyoG2JA7F0QM_ef-GwMlizZyxIl4WNu6962IGgmWg2OyOqJDDVPtTIwZstPn1iMWgf6bxcHQKC_j2CUbJ1FVB_v8CFdx3kDFc1sZHEAAAA=</wm>

H/B/T: 84 x 49 x 49 cm

Renovierte Wohnungen zu vermieten, 1. Nettomiete gratis!! In Orpund, Hauptstrasse 228 vermieten wir ab sofort schöne 3-Zimmerwohnungen, ab CHF. 1000.– exkl. HK/NK Schöne, helle Wohnung mit Parkett im Wohn- und Schlafzimmer, Küche, Bad/WC, grosser Balkon. ruhige Lage. Ideal für Paare oder Familien. Auskunft: Meir Shitrit, Adv. GmbH, Tél. 041 310 98 15 *(während Bürozeit), Fotos unter: www.homegate.ch oder www.immoscout24.ch 012-271127

<wm>10CFXKsQ6AIAwE0C8qubbQgoyGjTgYdxbj7P9PopvD3XD3eq8p4MvatqPtlcHixHC3XDnZfMTzbAZEwHFhVVcpKf4sZUwAjNfMjSCDldQolmGCcJ_XA6b21gBuAAAA</wm>

-400.– H/B/T: 176 x 70 x 78 cm

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MDc3swAAl0Crzg8AAAA=</wm>

10. – 31. Oktober 2014

144-364080/RK

006-672962

Mehrausstattung Fr. 43’540.–.

Exclusivité

Nie mehr abta

uen!

No Frost

<wm>10CAsNsjY0MDA00jUyNzQ0MgcATUyFsQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JOw6DQAwFwBN55ef1h8VlRIdSRFzAgKi5f4VIMdWsa1rjv8_y3ZZfghlCEoBEwqwN9oSiOfTNEIbO6Jh6d4s8ZVfREOqTXaRSRWXuNEKOGiOq9mr3eT2hP1elagAAAA==</wm>

Swiss Life Immopulse Jürg Zesiger, Immobilienberater Bahnhofstr. 54, 2502 Biel 032 328 89 56 juerg.zesiger@swisslife.ch www.immopulse.ch

127-107768

Kleinkühlschrank

KS 062.1-IB Gefrierschrank TF 080.4-IB • 44 Liter Nutzinhalt, davon 4 Liter Gefrierfach* • 65 Liter Nutzinhalt Art. Nr. 107541 Art. Nr. 107557

Gefrierschrank

GSN 54FW40H NoFrost • Nutzinhalt 323 Liter Art. Nr. 134293

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwNrEEADn6b10NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-t60YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKl4TblFZZHkNVQphAaamoJ5JmBwwkOp9OU_cj7X_QLDOwUkVQAAAA==</wm>

6-678349/RK


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. Kümmern Sie sich

um Ihren Krankenkassenwechsel! <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMbYEAHt6YRcNAAAA</wm>

Krankenkassen-Beratungsstelle H. Kobelt, Vertretung der Assura Tel. 032 331 23 43

6-678439/K

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfPu7c64IcpsYxG4Rs--fBIvhxLOu5YTP0rej7wW0ocVomsXulGiVSm6qhZQUsE0IdzblKGHRmP9D53PdL-eygQlVAAAA</wm>

bar, ambiance. Discrétion totale. Thé + fruits gratuits, dès 11 h. Seulement sur rendez-vous. 079 510 69 19. 2 antike Karussellpferde aus Holz und 1 Karussel-Schwein. Pro Stück 850.– von Privat zu verkaufen. 079 752 62 75. 2 chevaux + 1 cochon de carrousel en bois. 850.–/pièces à vendre de privé. 079 752 62 75. In den verspielten Händen der TantraKünsterlin – Erwacht und erblüht die Liebesenergie – Sie lassen alles los, schmelzen einfach dahin und geniessen den Augenblick. Entzücken und Magie. 079 930 75 56.

BEKANNTSCHAFTEN · AMITIÉ FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS

nur unter chiffre · seulement sous chiffre

Jolie femme africaine de 52 ans, 1 m 77, 86 kg, cherche compagnon de 50 à 65 ans, minimum 1 m 75 à 1 m 80, sincère, câlin, mais surtout libre, pour nouveau départ à deux dans la vie si affinité. Pas sérieux s’abtenir. Chiffre 006-805135 à Publicitas SA, case postale 944, 2501 Bienne. HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES CH-Mann mit Lieferw. hilft Ihnen FR/ SA beim Zügeln, Räumen, Entsorgen usw. Gute Konditionen, 079 646 68 21. MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS Zu verkaufen 1 Gitarre Ariane, Modell A480 mit Kasten. Diskussionspreis 200.–. 032 331 90 93. DIVERSES · DIVERS Tantra, sinnlich, sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56. Bern: Dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Wohlfühlmassage gönnen; sanft + sinnlich. 079 466 05 06, ab 7 h. Wohin mit Ihrem

6-677448/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MbEAAHzMRHcNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuLPM0ymCbFsMYreI2f9PgsVw4hmjlPBZ-3b0vQCbzF0kilUpYWVKnJaFYGlgmRkCBLwa1HP5C53Pdb_J1nC3VAAAAA==</wm>

Tantra* ist Wellness für den Körper und Seele. Eine Kombination von tantrischen Elementen / Hawaiianischer, energetischer Heilarbeit. Aus einer kleinen Ruhepause kann eine grosse Quelle neuer Kraft entspringen. Loslassen – Entschleunigen – Entspannen. 079 884 00 36 ab 8 bis 21 Uhr. An alle Deutschen der Region: Treffen an Samstagabenden zum Kontakt, Austausch, Fun, Feiern. Info: 079 382 44 86. Artisan cherche travaux de maçonerie, carrelage, peinture, crépi, façades, isolation. Travaux soignés et garantie. 076 259 93 00. Sinnliche Tantramassage von Mann zu Mann mit Herz und Lust. Gerne ältere. 14–22 Uhr, www.man-tantra.com. 078 873 71 22. Sandra Tantra-Massage Bern, 10–21 Uhr, 079 220 35 91. Bienne, masseuse dipl. pour massage relaxant (multi-massages), à l’huile chaude, sauna, chambre chaude, mini

Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, Tel.: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A3 2.0 Turbo FSI 5-Türig Fr. 18 800.- & A4 2.7 Bi-Turbo Avant 15 700.- & A4 2.8 Avant, A6 3.2 Avant 14 700.-. > Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www. autowalter.ch. Ford Mondeo 2.5 Kombi, Automat. Im Top-Zustand! Neu ab gr. Service + MFK. S + W Räder. 5500.–. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Audi A4 Avant 1.8 & 1.8T, 3700.- & 3300.–. Ab MFK + Service, 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Jeep Grand Cherokee 4.7, 94 500 km, Navigator, Blau met. 15 500.–. Ab MFK & Service + neue Pneus usw.! «TopZustand». 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Opel’s; ZAFIRA B «OPC-TURBO» & Corsa 1.4 & Vectra 2.0 Kombi & Vectra C22 Lim. mit MFK, Autos bereits ab 3450.–. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Seat Altea 2.0i Aut. 7800.- mit S+W Räder-Alu! Ab MFK & Service Top-Zustand. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. VW Touran 1.4 TSI, 13300.– + 2.0 DTi 7 Plätzer, beide 1.Hand! Ab Service mit W.P. & Z.R. & MFK, *Im Top-Zustand für 13 500.-. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Nissan Almera 1.8i, nur 43 900 km, ab MFK + Service, 9990.–. Neuwertiger Zustand! 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71, rizkcars@hotmail.com. FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX Zu verkaufen Ruderboot Saga, Polyester 4,50x1,50 m, neue Blache, Slipwagen, Trockenplatz Barkenhafen, 2500.–. 078 895 60 73. IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Zu kaufen gesucht, per sofort oder nach Vereinbarung Einfamilienhaus in Biel und Brügg. Kontakt 079 341 07 48. Zu kaufen gesucht, kleines Ladenlokal oder kleine Wohnung in der Altstadt Biel von Privat. 079 270 99 49.

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Hundehalter (CH/43) sucht in Umgebung von Biel eine 2-Zi.-Whg ab 1.12.2014. Max. 800.– inkl. NK. 079 441 11 62. Petite famille cherche appart. dans quartier Plänke ou env., min. 31 ⁄ 2 pces avec balcon ou jardin. 078 748 02 83. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER A louer, Petit-Marais 81, Bienne 3, joli app. mansardé 2 1 ⁄ 2 p., loyer 1030.– ch. c. Libre dès décembre. 079 337 70 03. 4-Zi.-Hausteil in Walperswil, komplett neu renoviert. MZ 1800.– inkl. NK. Termin nach Vereinbarung. 032 396 10 69. Gerolfingen in Bauernhaus zu ver-

mieten, per 1.11.2014, kleinere 2 1 ⁄ 2-Zimmer-Whg auf 2 Etagen. Essküche, grosse Dusche, Plattenböden, 3. Zimmer als Abstellraum, kein Balkon, gemeinsch. Gartensitzplatz, PP, MZ 1050.– inkl. NK. 079 547 46 28. Stedtli Büren, 20 Min. v. BE/SO/Biel n. V. zu vermieten, rustikale 31 ⁄ 2-Zi.-Altstadtwohnung, 90 m2, heimelige Altwhg mit allem Komfort, mod. Küche, Cheminée, Bodenheizung, ruhige Lage. Sicht auf Aare u. Jura. Miete 1350.– + NK. 079 457 62 61. STELLEN · EMPLOI KINDERHÜTEN · BABY-SITTING Cherche maman de jour (préf. Suissesse) pour s’occuper de mon enfant de 10 ans légèrement handicapé. 079 626 18 60.

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Mimi’s Home Friseur frisiert flexibel und mobil ohne Ausnahme. Ich freue mich auf Ihren Anruf. 076 380 32 12. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Fresque, deco, mosaïque, peinture. Travail précis. Offres pour tous budgets. info@artour.ch, 079 336 15 85. Brauchen Sie Unterstützung? Haushaltarbeit, Betreuung, Begleitung. 076 416 01 65. Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler in Ipsach, 032 361 15 19. Nous cherchons jeune femme bilingue Fr-All. pour présentation de produits artisanaux du 6 au 9 novembre 14. 032 341 00 07, le soir.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

q q q q

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

q q q q q

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2014

www.publicitas.ch/biel

Büro an zentraler Lage! Wir vermieten an der Rechbergerstrasse 3 in Biel nach Vereinbarung einen

Büroraum im 1. OG (170m2)

Nidau, Hauptstrasse 59 Zu vermieten

1.5 - Zimmerwohnung mit Balkon

Preis auf Anfrage

- grosser, offener Raum - eigener Eingang - 3 WC - Wände und Decken neu gestrichen - wenige Gehminuten vom Bahnhof Biel Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDIxNwEA4x7vVQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwsTQFANreOOQNAAAA</wm>

Schmuckes Studio!

In Nidau vermieten wir dieses Schmucke Studio mit folgenden Eigenschaften: <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLS0NAQAX_troQ8AAAA=</wm>

<wm>10CE2Kqw6AMBAEv-ia23vQlkpS1yAIvoag-X9Fi0KsmJ1prXjgb1vdz3oUMLMTIBatwD1kXoqohhwxpQrDVogmWBrq31MaMI4-GwITa4eQRnLvajE81_0CLfB_QXIAAAA=</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefulZQ1JU9cgCB5D0NxfkWAQI2eMdMKn9e3oewIxxVyseooWYk5BUJWaDKiAbUGYO8yQwopY_0Lnc90v2atgHVQAAAA=</wm>

690.-

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzczMTAEALnWSNINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zczMTA0NrI2MLPUMgZW6uZ25pam1gaWBiZGBoYmVoYGxgZGhqAZQysDQ2cEBo0YsvSEkDANkEgBBUAAAA</wm>

BIS ENDE OKTOBER für 1-JAHRESABONNEMENT

Laminatboden, kleine Küche, grosses Zimmer, Dusche / WC, tolle Aussicht ins Grüne, kleiner aber schmucker Balkon <wm>10CFWKMQ6DQAwEX-TT7hKDjcuIDqWI6K-JUuf_VQ46illpVrPv5Q0Xz-11bO8iADeSmSy6t8RcmryFVEi5wMeKZDjn0K23GDKOfjaGNHkfy8WUPSa13-f7B0gEy01yAAAA</wm>

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Miete/Mt.: CHF 750.- inkl. NK

6-678495/K

5-112474/K

6-676401/K

Inserieren bringt Erfolg!

F + Partner AG T 031 380 00 90 info@f-partner.ch

5-111991/K


6-673136/K

Fr. 39.-Fr. 39.-Fr. 48.-Fr. 29.-Fr. 58.--

EUROPA-PARK - AKTION

Sonntag, 19. Oktober 2014 Car inkl. Eintritt | statt Fr. 84.-- nur Fr. 75.--

AKTION 2 FÜR 1

Fr. 55.-Fr. 55.-Fr. 66.--

WEIHNACHTSMÄRKTE - 1 TAG

Fr. 35.-Fr. 39.-Fr. 39.-Fr. 39.-Fr. 35.-Fr. 35.-Fr. 39.-Fr. 35.-Fr. 45.-Fr. 39.-Fr. 45.-Fr. 35.-Fr. 39.-Fr. 35.-Fr. 39.-Fr. 39.--

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1swAAISv3Nw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TISZM2oiNiqxgQexfEzP8nWjYGS_b5WqvO-LJu-7kdVQBkyiU8RxVPjCLVXbl4nmdSiC1iJqapxM-nGGOAPh0SEFIfxUAaHS78XPcLbK4HS3IAAAA=</wm>

WEIHNACHTSMÄRKTE 28. - 30.11. 29. - 30.11. 05. - 07.12. 06. - 07.12. 13. - 14.12. 13. - 14.12.

Einfamilienhaus, 51⁄2 Zimmer <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMrcAAFvzhwANAAAA</wm>

27.10. Ascona | Lago Maggiore 03.11. Ost-Schweiz | St. Gallen 11.11. Dijon | Burgund (F) 28.11. Huttwil 29.11. Freiburg i. B (D) 30.11. Mulhouse (F) 01.12. Konstanz (D) 02.12. Einsiedeln 03.12. Appenzell 04.12. Freiburg i. B. (D) 05.12. Bremgarten 06.12. Strasbourg (F) 08.12. Gengenbach (D) 09.12. Strasbourg (F) 10.12. Montreux 11.12. Karlsruhe (D) 12.12. St. Gallen 13.12. Freiburg i. B. (D) 20.12. Freiburg i. B. (D)

Zu verkaufen in Mörigen, Blumenmatt 1: An ruhiger, erhöhter Lage

München Stuttgart Salzburg Stuttgart Heidelberg Stuttgart

Fr. 325.-Fr. 185.-Fr. 375.-Fr. 185.-Fr. 175.-Fr. 185.--

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcwsjcwtrQ1NTPUsDM2sjS3M9M2Mg38DA2MjA0MTKwMzE1NjUxNTU2sjQ2MDEAaFHL74gJQ0APWjD7lUAAAA=</wm>

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

mit Garten, nähe Schulhaus. Ein Zeitzeuge der 70er Jahre, weitgehend im Originalzustand. Verkaufsrichtpreis: Fr. 690 000.–. Besichtigungstermine: 18.10.2014 10.00–12.00 Uhr 25.10.2014 10.00–12.00 Uhr Kontaktadresse: Ivo Thalmann Zentralstrasse 123, 2503 Biel-Bienne 032 365 08 15 thalmann@0815architekten.ch 6-678278/K

Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern

SILVESTER IN BERLIN

Di - Fr, 30.12.2014 - 02.01.2015 Car | ***+Hotel | ZF | Stadtrundfahrt Fr. 525.--

Modern ausgebaut! An ruhiger, sonniger Lage, unweit dem schönen Stettli, Büren a/Aare, vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung 4½-Zimmerwohnung mit moderner Küche, teilw. Parkettböden, helles Bad, Balkon, Wandschränke. Kellerabteil. Grosser Garten zur Mitbenützung. Schulen und ÖV in der Nähe. MZ ab Fr. 1220.–, NK Fr. 220.–. Besichtigungen: ✆ 031 311 66 50 5-111976/RK

Bezugsbereit ab Sommer 2015

Internet: www.funicar.ch 6-678568/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLQ0NwMAckOMoQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3KMQ7CQAwEwBf55DVeO8YlShdRID7AKVzN_ysQxXRzHM2hf7f9_twfDVWlAKiMBjlKo6sGt2wtc1P4FWFh7o5fj5dlmDDzLU5MKVsX4ZqFtU2mneNzri9EdVX3aQAAAA==</wm>

Lindenstrasse 20, Orpund Zu vermieten per 1.10.2014 an ruhiger und zentraler Lage, Nähe Busstation

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

4 Zimmer-Wohnung (77 m2) Mietzins Fr. 1‘060.– / NBK Fr. 220.–

edia Markt ns d’achat M tscheine / bo

kt Gu * Media Mar

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDQwMwIApY0rsA8AAAA=</wm>

6-678476/RK

Brügg - Friedhofweg 10

Zu verkaufen per sofort in

zu vermieten per sofort od. n.V eine

Lommiswil/SO 6 Zi‐ Einfamilienhaus

Grundstück 843 m2, Wohnf. 150 m2, Aussenparkplätze mit grosser Garage, für Kleintierhaltung geeignet, sonnig und ruhig mit ÖV. VP auf Anfrage Hr. Kocher 079 741 88 88* 044 740 00 88* kocher@immostema.ch

2.0 Zimmerdachwohnung Einfache Küche Parkettböden ● Reduit vorhanden ● Keller ● Parkplatz kann dazu gemietet werden Mietzins Fr. 675.- + HK/NK Wir freuen uns auf Ihren Anruf! ●

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0sDC0MAMA-ix-6w8AAAA=</wm>

<wm>10CB3HMQ7CMAwF0BMl-t-OXVyPVbaoA-ICpYS5959AHd7wxkiruG19f_VnEoAVknBJmtWAZ6AuiEQgBGwr0byJITkPTKcWV7fSpmp5UP51hshbTzmlXp_vD6zvj9loAAAA</wm>

Huber Liegenschaftsverwaltung Tél. 032 621 62 65 oder Tél. 079 433 41 22

200.– *

www.presse-biennoise.ch

Funicar Reisen AG, Biel

032 329 13 13

CHF

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAxNwMAUF2WyA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AQAwEX9TLtuVaSiXBEQTBnyFo_q84cIgROzvrmrXgY162Y9mTARiZj4Nbcq0lYKnQovBESAh4mNihwib662nso4v2NoQgicZOAFVv_Sn3eT1jFzMncgAAAA==</wm>

14.03. | 25.03. | 18.04. | 26.04.2015 in Basel Car & Ticket der PK 1 ab Fr. 168.--

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne

www.bielerpresse.ch

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen

DISNEY «THE LION KING»

3 8

6

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 380 000.– 3½ Zimmer Fr. 490 000.– 4½ Zimmer Fr. 610 000.– 5½ Zimmer Fr. 680 000.– 5½-Zi-Doppel-EFH Fr. 725 000.–

Di - Sa, 23. - 27. Dezember 2014 Car | ***Hotel | HP | Div. Extras Fr. 589.--

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc2NDYzNrEwtzPVNTS2tjS0M9QwtDa0OgnJGBoYmVoYGhqbGJqaWFtZGhsbGlA0KPXnxBShoA2js0nFUAAAA=</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

2533 Evilard-Leubringen

WEIHNACHTEN IM SALZBURGER LAND

4

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2NDYDAAAiFFYNAAAA</wm>

<wm>10CFXKsQ6AIAwE0C8quUJLqYyGjTgYdxbj7P9PopvD5ZK713vVgC9r2462VwZHI0bhkiurBsdsQ1Av80SKYFngYpLc8PNUAEwzXjM3QhpwEiXNQzyH-7we3zM_D3IAAAA=</wm>

127-108186/K

15.10. Shopping in Konstanz 22.10. Shopping in Freiburg i. B. 26.10. Markt in Cannobio (I) 05.11. Rüeblimärt in Aarau 15.11. Shopping in Milano

17-055820/RK

MÄRKTE | SHOPPING

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

In Twann, zu verkaufen

Bauland (Rebe) 270 m2

5-111062/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1MwMAJgZP0A8AAAA=</wm>

SOLVITA7 IM BEAUMONT, BIEL

Tel. 079 745 40 046-678566/K

c/o Business Broker AG │ Florastrasse 44 | CH-8008 Zürich T +41 (0)44 420 11 00 │ info@businessestate.ch

Moderne Gewerbehalle mit 7.7% Rendite an bester Lage in Lyss

Zu kaufen gesucht Region Seeland/BE oder Sensebezirk/FR Bauernhaus oder Haus mit Pferdestall Grosse Weide für 4 bis 8 Pferde Bitte melden Sie sich unter 079 741 88 88* oder 044 740 00 88* kocher@immostema.ch

Fabrikations- und Werkhalle • 2‘610m² Grundstücksfläche • 1‘160m² Nutzfläche • Büro- und Fabrikationsflächen • 2 Krahnbahnen mit 2 Laufkränen à 5t • Bestens unterhaltene Liegenschaft • 675m² Aussen-/Parkplatzfläche 127-107024/K <wm>10CFXKMQ7CMAxA0RM5-nbiOsYj6lZ1qNizIGbuPyHYGN72jqO88XPfz8d-laIWogQ2St1bspUGjcgizQ0dN6Yns3f7-zIBhfU9Qor5YoqH9LF09PZ-vj7hnw-xcgAAAA==</wm>

an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

51⁄2-Zimmer-Attikawohnung im 4. OG

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1twAAYBrsLg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3bs-DioJjiAIvoag-X9Fi0OM2NnZtpoCPpZ1P9ejEkCWXDwVr2oeyKrKQOj4soJxJs2jxVR-uXgfXbTRCCHIjRQrYt6AKTzX_QIfxnfucQAAAA==</wm>

6-678578/K

TAG DER OFFENEN TÜR: SAMSTAG, 11. OKTOBER VON 10 – 13 UHR Nachhaltig Wohnen mit Holz: Erdgeschoss: 3.5 Zi-Wohnung und 4.5 Zi-Wohnung, 2. OG: 3.5 Zi-Wohnung und Attika Wohnung. Vogelsang 83, 2502 Biel

⇒ Grosser Balkon ⇒ Schöne Aussicht ⇒ Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 1550.– plus HK/NK Fr. 350.–. <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQyNTcFAPy7DggNAAAA</wm>

Zu vermieten ab 1.11.2014, sonniges

Preis: CHF 2‘600‘000.-

Haus am See/Ligerz

www.businessestate.ch

Div. Einstellhallenplätze

5-112575/K

<wm>10CB3JMQ6DMAxG4RM5snH8O8ZjxYYYql4gSsnc-09Ah6dvePueVvjfazs-2zuFmUHwZpAUsxKM9Cjqz9KFpa5yawpHhgMzVAiCk2qzQX3pg5ra0Dh99jrL7zsvonThI2gAAAA=</wm>

Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in Lengnau: Zum Mieten: A: 6 ½-Zimmerwohnung im 2. OG B: 2 ½-Dachwohnung mit Galerie C: 5 ½-Zimmerwohnungen im 2. OG 3 ½-Dachwohnung mit Galerie 4 ½-Dachw. mit Galerie u. Estrich Zum Kaufen: B: 4 ½-Zimmerwohnung im 2. OG 6 ½-Dachw. mit Galerie und Estrich D: 3 ½-Zimmer-Dachw. mit Galerie 4 ½-Zimmerwohnung im EG, 1. OG 5 ½-Zimmerwohnung im 1. u. 2. OG 5 ½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7ewMAAAmA0U9w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNa-l2WyoJjiAIfg1Bc3_FxyFGzGSWJWvBxzSv-7wlAzCy1tyRMkRxRIpYCdNEgAWsI1v1qhLy-8kfeUJ_H0IQuLNRbcTc1bVcx3kDtt96AnIAAAA=</wm>

GROSS-

Lotto

6-678561/K

Fr. 1'800. + NK Fr. 1'200. + NK Fr. 1'760. + NK Fr. 1'450. + NK Fr. 1'820. + NK Fr. Fr. Fr. ab Fr. ab Fr. Fr.

415'000. 619'000. 319'000. 409'000. 464'000. 563'000.

Dokumentationen / Auskünfte: HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung Tel. 032 351 23 23 (Bürozeiten) hibagbau@bluewin.ch, www.hibag.ch

6-677880/RK

Telefon 079 222 69 45

6-678061/RK

faces

Fachschule für Kosmetik academy of make-up

all in1

Ausbildung / Weiterbildung

Jeder Gang ganze Karte voll

jeweils mit Gratis-Supergang

Klimatisierte Räumlichkeiten.

Hit Preise: Gutscheine - Grill

Höchste hygienische Anforderungen. Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

TV - Velos - Werkzeuge - Spielwaren Küchengeräte - Haushaltwaren - Radio

Vorderhamme - Käseteller - Fruchtkorb - Speck Gemüsekiste - Rollschinken - Wein - Salami

SUPERGANG GRATIS

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMDMEANCuxGMNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwNbIAAJsRv3gNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA2NgUAa9-8MA8AAAA=</wm>

an beiden Tagen ca. 17.00 Uhr

Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung.

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_DZr11JDQuYWBJmfIWjur0gwiCdf76mEz96O0c4EbLHqKp6sSgFLU-KwSAZEwGWFC4pHTWGJ2P5C87nuF86SjFpUAAAA</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKbZISyIi6VQyIvQti5v8TgQ3JZ9mWe3dN-FjbdrTdM4BKdTJmdYEmVvEgMWfHXKQgyxIBqqb19yeLEsN4P4SZiozwHJLBhnSf1wOTNgSvcgAAAA==</wm>

www.mgworben.ch Beginn

Kaufe Autos ab Platz <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_D_WrqOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGKGCT-vb0fcAbLLiMAZVpcKiVJkLGKhEAvMCpyK7IxIBXf8j53PdL3t0gZRVAAAA</wm>

EH-Plätze à Fr. 25'000. oder Miete Fr. 120. + NK Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung.

Sa, 11. Okt. 15.00 Uhr So, 12. Okt. 13.30 Uhr Mehrzweckhalle Worben

4½ Zimmer. Grosser Keller, kleiner Rasen, Terrasse, Estrich. 2 PP vorhanden. Miete Fr. 1980.- + NK. Bilder unter www.immoscout24.ch. Tel. 079 414 01 29 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1MwQAhZMrTg8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DQyNTc1NrQ1NTPUsDM2tDcws9Uwtja0MDAzMjA0MTK0NjA1NjSwuglJGhsYm5A0KPXnxBShoAO9CVY1UAAAA=</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 90.–. Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28.

ERA Seeland Tel. 032 323 01 04 I bschoenhofen@erasuisse.ch I www.eraseeland.ch

17-055821/K

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MDcwMgEAPd8-pg8AAAA=</wm>

In Pieterlen

6-678528/RK

<wm>10CB2KORKAMAgAX0QGEEiQ0knnWDi-QJPU_r_yKLbZ3XUNTfiz1O2oexAiGlguahakmhwtTBN5_trESDITinGZvMTFatr4hNcISPEOZ28M75HFM8tgT3cbD6hTjUVpAAAA</wm>

6-678335/K

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-677827/K

Kosmetikerin Visagist/in Make-up Permanent Make-up Hairstyling Masseur/in Nail design <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwNLU0MQEArn7hEA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKSZ2KkhGxVQyIvQti5v8ThY3hJJ91rYUnfCzrdqx7KAAXVK9kqHuqKGFEqvSAmhmUs5JUFvvlMg0ZR38TgYpZH4NZkDuo6T6vB-62ZUBxAAAA</wm>

Professionelle Vorbereitung zur selbständigen Ausübung des Berufes mit Diplomabschluss

Start Januar 2015 Bern, Marktgasse 25, Tel 031 312 18 00 info@kosmetikschule-bern.ch www.kosmetikschule-bern.ch

5-095944/K


Port und Jens heissen Sie herzlich willkommen

Qualitätsbekleidung Damen und Herren dauerhaft bis 30% Rabatt

Top Qualität zu bestem Preis – Leistungsverhältnis Vom Rennvelo bis zum E-Bike

Öffnungszeiten: Mo – Do: 09.00 – 12.00 / 17.00 – 18.30 Termine nach Vereinbarung

Schweizer Qualitätsprodukt. Kann im à la Carte System selbst zusammengestellt werden

Knippcycling.ch Moosgasse 2 2565 Jens 079 798 24 95 nknipp@bluewin.ch

André Schweizer (links aussen, Z’nüni Kehr); Michelle Gisiger (links hinten, Z’nüni Kehr); Annette Müller (vorne mitte, Aushilfsverkäuferin); Brigitte Fichera (mitte, Aushilfsverkäuferin); Ruth Richard (hinten, Verkäuferin); Livia Rathske (hinten rechts, Lernende DHF); Thomas Häfliger (vorne mitte lernender Bäcker-Konditor); Ramona und Michael Kölliker (von rechts nach links, Geschäftsführer)

Schleusebeck Port GmbH Tel. 032 331 02 15 M. und R. Kölliker Fax 032 331 20 15  Hauptstrasse 6 info@schleusebeck.ch Kreativität ist unser Hobby 2562 Port www.schleusebeck.ch Schleusebeck Port GmbH Tel. 032 331 02 15 M. und R. Kölliker Fax 032 331 20 15 Hauptstrasse 6 info@schleusebeck.ch 2562 Port www.schleusebeck.ch

Seit dem 1. April 2013 führen neu Ramona und Michael Kölliker die Dorfbäckerei Schleusebeck in Port. Wir produzieren weiterhin mit viel Liebe zum Beruf, Kreativität und Qualität. Für unsere Produkte verwenden wir nur hochwertige Rohmaterialen. Wir haben zwei «Z’Nüni Kehr», einer im Bözingenmoos und der andere im Brügg, Port-, Nidau-Industriegebiet. Was die Dorfbäckerei alles bietet: Lieferservice,Torten, Apéro’s sowie ein kleines Catering. Unser Ziel, Kundenwünsche kreativ und individuell umzusetzen. Insgesamt beschäftigen wir mit den Lernenden neun Angestellte.

Kompetenz, Erfahrung, Freundlichkeit . . . • Wir sind seit 1993 als anerkannte Assura- Vertretung in der Deutschschweiz ansässig • Wir arbeiten schweizweit von Genf über Bern, Solothurn, Aargau, bis Zürich. Nicht zu vergessen Basel und den Jura. • Wir kümmern uns um all Ihre Versicherungen • Wir nehmen uns Zeit für Sie. Ob bei uns im Büro, bei Ihnen zu Hause oder am Telefon.

Wir finden immer eine Lösung!

MARKUS MEIER

Markus Meier, Dora Läderach & Team

Wir würden uns freuen auch Sie bei uns begrüssen zu dürfen. Mit unserem fundierten Wissen und Ihren Wünschen, werden wir das optimale Styling zu Ihrer Person finden. Ihr Coiffeur-Caresse-Team Port

LIBRA H. Kobelt GmbH Krankenkassen-Beratungsstelle Assura-Agentur und Versicherungstreuhand Hubelweg 5, 2562 Port Telefon 032 331 23 43 Fax 032 331 91 83

Spezialitätenbrennerei Zürcher Brenner des Jahres 2013/2014

Neu: Daniel und Ursula Zürcher · Nägeligässli 7 · 2562 Port Lakeland-WhiskyTel. 032 331 85 83 · www.lakeland-whisky.ch Chocolate-Dream! Ihr Fachgeschäft für Edelbrände, wie Kirsch, Kirsch millésimé , Pflümli, Mirabellen, Zwetschgen, Quitten, Williams , Grapporto , Marc Muscat , Boskoop Barrrique , Berner Rosen , Damasson rouge , Holunder, Kartoffelbrand , Rüebli , Chümi-Bäzi, Vieille Prune, Vieille Williams, Vieille Pomme usw. Absinth – Absinthe La Fée verte – nach eigenem Rezept Liköre wie Eiercognac, Mocca-Orangen-Likör, Nocino, Himbeer-Likör , Apfel-Zimt-Likör, Löwenzahn-Likör, Lakeland-Whisky-Dream usw. Whisky wie Single Lakeland Malt Whisky: die neue Abfüllung 2014 ist da. Neu: Single Lakeland Malt Whisky, Anniversary-Edition, 8-jährig ✸

mit Gold und Silber ausgezeichnete Produkte, Distisuisse 2013/14 Bei uns finden Sie zahlreiche schöne Dekorflaschen, ideal als Geschenk. Kommen Sie doch vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

CBI

Informatik GmbH 2565 Jens

PC Beratung, Verkauf, Support, Schulung www.cbi-informatik.ch www.elektrosmog-cbi.ch info@cbi-informatik.ch Tel. 032 331 26 64 Mobile 079 467 68 11

Elektrobiologische Beratungsstelle

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MDIAABRLzCgNAAAA</wm>

Zertifiziert nach AEB e.V.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3MDIwNrI1MzPWMja2NDAz0jM2sDS0NzIwNDEytDI0NDE1MjU0trIMPAyAGhI97FVy--ICUNALNgK9xWAAAA</wm>

Elektrosmog Messung Angezeigt bei: Kopfschmerzen Schlafstörungen Herzrhythmusstörungen Rheumatische Beschw, Infektanfälligkeit Dies ist nur eine exemplarische Auswahl von möglichen Krankheiten.

Bei der Garage Salvato-Kessi AG in Port haben Sie immer einen Vorteil. Persönliche und kompetente Beratung seit über 30 Jahren

Hauptstrasse 7, 2562 Port Tel. 032 323 33 72 COSMERBA entwickelt, produziert und vertreibt seit 30 Jahren hochwertige Massagecremes und -öle. Wir sind seit Jahren verlässlicher Partner von Fachinstituten, Therapeuten, Masseuren und Reha-Zentren. Die Energetikcremen und -öle sind ideale Produkte in der Massage- und für Physiotherapiepraxen, aber auch für Naturkosmetik-Institute sowie Privatkunden. Die Herstellung sämtlicher Produkte erfolgt aus sorgfältig aufbereiteten Pflanzen. Diese unterliegen - zusammen mit hochwertigen biozertifizierten Ölen - einem besonderen Auszugsverfahren. Daneben kommen reine, aus Blättern, Blüten oder aus Samen durch Destillation gewonnene ätherische Öle zur Verarbeitung. Bei der Auswahl unseres Angebots achten wir auf beste Qualität von Rohstoffen und Verarbeitung. Unser moderner Produktionsbetrieb ermöglicht eine effiziente Herstellung und stetige Innovation der Produkte. Sämtliche COSMERBA-Produkte werden zu 100% in der Schweiz hergestellt.

Kurt Kocher Metallbau AG Hauptstrasse 37 · 2562 Port Tel. 032 331 67 49 · Fax 032 331 02 71 E-Mail: kocher.metallbau@bluewin.ch www.metallbau-kocher.ch Der kompetente und persönliche Familienbetrieb, gegründet 1963, erledigt Reparaturen und bringt Ihre Ideen und Wünsche aus Metall in Form.

Mazda-Hauptvertretung für die Region SsangYong: Allrad-Spezialist aus Tradition

Moosgasse 16, 2562 Port/Biel Tel. 032 331 69 69, www.salvato-kessi.ch info-salvato@evard.ch

Na kw41 2014  

Na kw41 2014