Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 37

| Donnerstag, 11. September 2014 | 134. Jahrgang | Auflage 20 091

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten Sprechstunde mit dem Gemeindepräsidenten Gemeindepräsident Stefan Krattiger bietet den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, Anre­ gungen, Fragen und Kritik persönlich zu bespre­ chen. Am Montag, 22. September 2014, von 14 bis 17 Uhr steht er im Gemeindehaus zur Ver­ fügung. Wir bitten um eine vorgängige Anmeldung. Wer einen anderen Termin bevorzugt, kann sich bei stefan.krattiger@aegerten.ch oder bei der Gemeindeschreiberei melden. Gemeindeschreiberei Aegerten

Ae1101 006-678027

Bellmund Baupublikation Gestützt auf Artikel 26 des Baubewilligungs­ dekretes (BewD–BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch Nr.: 732/1564. Gesuchsteller: Marc Jespers, Bielmatten 7, 2564 Bellmund. Projektverfasserin: FJU consulting GmbH, Bözingenstrasse 39, 2502 Biel. Parzelle Nr.: 992. Adresse/Standort: Bielmatten 7, 2564 Bellmund, Wohnzone 2a. Bauvorhaben: Einbau Luft/Wasser­Wärmepumpe. Auflage­ und Einsprachefrist: Bis 13. Oktober 2014. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeinde­ verwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Ein­ sprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Las­ tenausgleichsbegehren sind innerhalb der Ein­ sprachefrist schriftlich, begründet und im Doppel bei der angegebenen Einsprachestelle einzurei­ chen oder einer schweizerischen Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. a Baugesetz, BauG–BSG 721). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzel­ einsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsver­ bindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD–BSG 725.1). Einwohnergemeinde Bellmund

Be1102 006-678010

Baupublikation Gestützt auf Artikel 26 des Baubewilligungs­ dekretes (BewD–BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch Nr.: 732/1565. Gesuchsteller: Sandra und Adrian Baumgartner, Gummenacher 3, 2562 Port. Projektverfasserin: A. Furrer und Partner AG, Lorrainestrasse 15b, 3013 Bern. Parzelle Nr.: 642.

Adresse/Standort: Bellmund; Gummenstrasse 31, Wohnzone 2a. Bauvorhaben: Abbruch und Neubau eines gedeckten Gartensitzplatzes; Verbreiterung der Einfahrt zum Gebäude mit Neubau eines Car­ ports; Sanierung des Hauptgebäudes mit Fenster­ ersatz und Dämmung des Daches und des Bodens. Auflage­ und Einsprachefrist: Bis 13. Oktober 2014. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeinde­ verwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund.

– Bäume und Sträucher im Bereich von Hydran­ ten sind so weit zurückzuschneiden, dass eine ungehinderte Bedienung gewährleistet ist. – Bei gefährlichen Strassenstellen sind gärtne­ rische und landwirtschaftliche Kulturen (z. B. Mais, Getreidearten) in einem genügend gros­ sen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzu­ pflanzen, damit nicht ein Zurückschneiden bzw. ein vorzeitiges Mähen erfolgen muss. Wir machen die Grundeigentümer darauf auf­ merksam, dass sie für alle Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, haftbar sind.

Es wird auf die Gesuchsakten sowie auf die aufge­ stellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechts­ verwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegeh­ ren sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich, begründet und im Doppel bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schwei­ zerischen Poststelle zur Beförderung zu über­ geben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG–BSG 721). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Ein­ zeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechts­ verbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD–BSG 725.1). Einwohnergemeinde Bellmund Hohlenweg 3, 2564 Bellmund

Bellmund, im September 2014 Baukommission Bellmund

Be1101 0 06-677968

Hermrigen, 8. September 2014 Der Gemeinderat

Brügg Ergebnis der Gemeindepräsidentenwahl vom 7. September 2014 für die Amtsdauer 2015 bis 2018

Be1103 0 06-678024

Zurückschneiden der Bäume und Hecken längs der öffentlichen Strassen

Gestützt auf die Bestimmungen des Reglementes über Abstimmungen und Wahlen vom 16. Juni 2000 hat die Einwohnergemeinde Brügg infolge Ablaufs der Amtsdauer die Wahl des Präsidenten der Gemeinde und des Gemeinderates in einer Person durchgeführt. Zahl der Stimmberechtigten: 2790 Stimmbeteiligung: 36,1% Eingelangte Ausweiskarten: 1008 Eingelangte Wahlzettel: 1005 davon ungültig: 2 leer: 5 nicht in Betracht fallend: 7 gültige Wahlzettel: 998 absolutes Mehr: 500

Wir erinnern die Grundeigentümer an die Bestimmungen des Strassenbaugesetzes, wonach Bäume, Sträucher und Anpflanzungen irgend­ welcher Art längs Strassen und Wegen die Höhe von 1,20 m – an unübersichtlichen Stellen von 0,8 m – nicht übersteigen dürfen und seitlich mindestens 0,5 m Abstand vom Fahrbahnrand haben müssen. Der Luftraum ist über dem Trottoir bis auf eine Höhe von 2,50 m, über der Strasse bis auf eine Höhe von 4,50 m und wenn die öffentliche Beleuchtung beeinträchtigt wird, bis auf Lampen­ höhe von überhängenden Ästen freizuhalten.

Stimmen haben erhalten: Liste 1 OV Bruno Rawyler Liste 2 B4y Marc Meichtry

Niedrige Bepflanzungen, wie Bodendecker, Cotoneaster usw., die über den Bundstein in die Fahrbahn hinauswachsen und den Wasser­ ablauf behindern, sind ebenfalls bis hinter die Strassengrenze zurückzuschneiden.

396 Stimmen 602 Stimmen

Marc Meichtry ist demnach als Gemeinde­ präsident für die Amtsdauer 2015/2018 gewählt. Brügg, 7. September 2014 Gemeindeschreiberei Brügg

Gestützt auf die obigen Vorschriften ersuchen wir die Grundeigentümer/Mieter hiermit dringend, ihre Äste und anderen Bepflanzungen bis spätes­ tens 17. Oktober 2014 auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden.

Br1101 0 06-678030

Hermrigen

Nach Ablauf dieser Frist wird die Gemeinde eine Nachkontrolle vornehmen und dort wo nötig mittels einer Verfügung eine letzte Frist anset­ zen. Nach deren ungenutztem Ablauf wird zu­ lasten der betroffenen Grundeigentümer eine Fachperson mit der Ausführung beauftragt.

• genehmigt das Protokoll der Gemeindever­ sammlung vom 25. Juni 2014; • nimmt zur Kenntnis, dass in Sachen Fusionsab­ klärungen die Gemeinden Aarberg, Aegerten, Bargen, Bellmund, Bühl, Epsach, Ipsach, Kap­ pelen, Lyss, Mörigen, Nidau, Port, Sutz­Latt­ rigen, Studen, Täuffelen, Walperswil und Worben angeschrieben wurden; • e rteilt der Firma KIBAG AG Lyss den Auftrag, den Deckbelag am Kirchäckerweg einzubauen; • hat beschlossen, die Gemeinden Bühl, Epsach und Walperswil in Sachen Verkehrssicherheit anzuschreiben und sich zu erkundigen, ob sie Interesse am gemeinsamen Kauf eines Info­ radar­Messgerätes haben; • erteilt Frau Johanna Joder und Herrn Patrick Mutti die Baubewilligung für den Neubau eines Einfamlienhauses mit integrierter Garage und Schwimmbad, Parzelle Nr. 681, Bawart­ räbe.

He1101

Ausserordentliche Versammlung der Flurgenossenschaft am Dienstag, 23. September 2014, 20 Uhr im Gemeindehaus Hermrigen. Traktanden 1. Protokoll der HV vom 12. März 2013 2. Beschlussfassung Einzug von Arenbeiträgen 3. Wahlen 4. Verschiedenes Der Vorstand

He1102 0 06.678050

Ipsach Regionale AHV-Zweigstelle Ipsach – Öffnungszeiten Die Regionale AHV­Zweigstelle ist aus personel­ len Gründen vom 22. September bis 10. Oktober 2014 geschlossen. Ab Montag, 13. Oktober 2014, gelten wieder folgende Öffnungszeiten: Montag: 8 bis 11.30 Uhr, 14 bis 18 Uhr Dienstag bis Donnerstag: 14 bis 17 Uhr, (Vor­ mittag geschlossen) Freitag: 8 bis 11.30 Uhr, (Nachmittag geschlossen) Kontaktperson Ip1102 006-677712 Monika Schüpbach Leiterin Abteilung Einwohner und Finanzen Tel. 032 333 78 78 E­Mail: monika.schuepbach@ipsach.ch

Aus dem Gemeinderat Ende Juni – Ende August 2014 Der Gemeinderat • konnte den umfangreichen Bericht vom 5. Juni 2014 der Inspektion der Gemeindeverwal­ tung Hermrigen zur Kenntnis nehmen. Die Ver­ waltung wird sachkundig und gewissenhaft verwaltet sowie geführt. Die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften ist sichergestellt;

Im Weiteren gilt es, Folgendes zu beachten: – Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m von der Grenze des öffentlichen Verkehrsraumes haben.

Reklame

BITTE PLATZ NEHMEN: IN DER GRÖSSTEN AUSWAHL DER REGION Über 10’000m2 Wohnideen mit Gratis-Rundum-Service

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcyNjIBAGbBORoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcyNjIxNrCyMjPQMTc2tDE0M9c2MjawNzA0sjA0MTKwMLYzNDQxMzE2sg18LCAaFHL74gJQ0AKVqyB1UAAAA=</wm>

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch Mo.–Fr. 9.00-12.00 Uhr 13.30-18.30 Uhr Sa. 9.00-17.00 Uhr 6-672324/K


Anpflanzen und zurückschneiLigerz den von Bäumen, Grünhecken, Sträuchern und landwirtschaftVerkehrsbehinderung lichen Kulturen entlang von Verkehrsumleitung öffentlichen Strassen Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Artikel 73 Absatz 2, Artikel 80 Absatz 3 und Artikel 3 sowie die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Artikel 56 und 57, unter anderem vor:

– die betroffenen Anstösser werden über den Deckbelageinbau gegen Ende September 2014 direkt orientiert; – für die Anwohner der Schulstrasse westlich vom Tulpenweg wird die Ausfahrt in die Hauptstrasse temporär geöffnet.

Am 20. und 21. September sowie am 27. und 28. September 2014 finden die Ligerzer LäsetSunntige statt. An diesen Tagen wird die talseitige Hälfte der Strasse Ligerz–Schernelz als Parkplatz genutzt. Die Schernelzstrasse ist dann nur bergwärts befahrbar. Die Durchfahrtsbreite beträgt 2 m. Der talwärts fahrende Verkehr wird über den Neuweg nach Twann geführt. Um die Zufahrt von Einsatzfahrzeugen nach Schernelz zu gewährleisten, wird die Charrière an diesem Wochenende im Einbahnverkehr nach Schernelz geführt. Die Veranstalter benennen einen Verantwortlichen, der für die Organisation des Parkdienstes, die Kontrolle des ruhenden Verkehrs und die Einhaltung der Umleitung besorgt ist. Ligerz, 9. September 2014 Der Gemeinderat

Li1101 0 06.678039

Merzligen Der Gemeinderat – Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen muss mindestens eine Höhe von 2,50 freigehalten werden. Bei Radwegen ist ausserdem ein seitlicher Abstand von 50 cm freizuhalten. – Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. – An unübersichtlichen Strassenstellen dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Für die nicht hochstämmigen Bäume, Hecken, Sträucher, landwirtschaftlichen Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1,20 m einen Strassenabstand von 50 cm ab Fahrbahnrand einhalten. Sind sie höher, so müssen sie um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Der Geltungsbereich erstreckt sich auch auf bestehende solche Pflanzen. – Vorbehalten bleiben strengere Gemeindevorschriften. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen alljährlich bis zum 31. Oktober 2014 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z. B. Mais) in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von Gemeindestrassen und von öffentlichen Strassen privater Eigentümer haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen können, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenem Reisig und Blattwerk zu reinigen. Entlang von Kantonsstrassen obliegt einzig die vorsorgliche Waldpflege entlang der Kantonsstrassen dem Tiefbauamt des Kantons Bern. Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m vom Fahrbahnrand bzw. 50 cm von der Gehweghinterkante einhalten. Der zuständige Strasseninspektor des Tiefbauamts des Kantons Bern oder das zuständige Gemeindeorgan sind gerne zu näherer Auskunft bereit. Bei Missachtung der oben genannten Bestimmungen werden die Organe der Strassenbaupolizei von Gemeinde und Kanton das Verfahren zur Wiederherstellung des rechtmässigen Zustandes einleiten. Wir danken für Ihr Verständnis und das fristgerechte Zurückschneiden der Grünanlagen. Kontaktstelle Bauabteilung Roland Känel, Leiter Bauabteilung Tel. 032 333 78 20 E-Mail: roland.kaenel@ipsach.ch

Ip1101 0 06.677871

– spricht einen Nachkredit in der Höhe von Fr. 346.– für den Unterhalt des Binnenkanals. Unterhalten wird der Binnenkanal vom Kanton. Beim erwähnten Betrag handelt es sich um eine Nachzahlung aus der Schlussabrechnung 2013; – beschliesst, die Kreditkartenzahlungen für «Tageskarten Gemeinden» neu über die Firma SIX Payment Services AG abzuwickeln und die Geschäftsbeziehung zu PayPal aufzulösen; – beschliesst, im Bereich «Hohlweg St.-Niklausgasse» drei Absperrpfosten zu montieren, weil das Fahrverbot immer wieder missachtet wird. Hierfür gibt er den im Budget eingestellten Kredit von Fr. 1110.– frei; – nimmt zur Kenntnis, dass alle Gemeinden einen Kataster der öffentlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) einführen müssen. Der Rat ist mit dem vom zuständigen kantonalen Amt vorgeschlagenen Einführungszeitpunkt (2018) einverstanden. Me1101

Mörigen Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Mörigen Der Umbau der Gemeindeverwaltung dauert länger als geplant. Wir freuen uns, Sie ab Montag, 22. September 2014 in den umgebauten Räumlichkeiten empfangen zu dürfen. Die Gemeindeverwaltung steht Ihnen somit bis am Freitag, 19. September 2014 wie folgt zur Verfügung: – Donnerstag, 11. September 2014, von 8 bis 12 Uhr – Freitag, 12. September 2014, von 8 bis 16 Uhr – Montag, 15. September bis Freitag, 19. September 2014 (KW 38) bleibt der Schalter infolge Umzug in die neuen Räumlichkeiten geschlossen. – Ab Montag, 22. September 2014 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten: Montag 14 bis 18 Uhr Di. und Do. 8 bis 12 Uhr/14 bis 18 Uhr Freitag 8 bis 16 Uhr

Wir bitten die Bevölkerung die Signalisationen zu beachten und danken für das Verständnis. Mörigen, 8. September 2014 Gemeindeverwaltung Mörigen

Mö1102 006-678029

Aus dem Gemeinderat An der Sitzung von Montag, 8. September 2014, hat der Gemeinderat • folgende Agendapunkte für das Bürgerforum von Montag, 27. Oktober 2014, um 19 Uhr in der Aula festgelegt: – neuer Zusammenarbeitsvertrag nach Sitzgemeindemodell für die Primarschule – Bedürfnisabklärung Dorfladen Im Anschluss an das Bürgerforum kann das umgebaute und sanierte Gemeindehaus besichtigt werden. Die Anwesenden sind herzlich eingeladen, bei einem Apéro auf das neue Erscheinungsbild des Verwaltungsgebäudes anzustossen; • d as Budget 2015 der Regionalen Schulsozialarbeit genehmigt; • den Auftrag für die Instandsetzung von Abwasserleitungen in der Oberdorfstrasse der Firma KRT Kanal-Service AG in Zug vergeben; • zur Kenntnis genommen, dass ab Montag, 22. September 2014, die Schulstrasse zwischen dem Tulpenweg und der Oberdorfstrasse saniert und ein neuer Deckbelag eingebaut wird. Die Arbeiten dauern vier Wochen. Als Folge der Bauarbeiten kommt es zu verschiedenen Verkehrsbeschränkungen und Umleitungen. Mörigen, 9. September 2014

Mö1103

006.677969

Orientierung über Verkehrsbeschränkung Sanierung und Deckbelageinbau Schulstrasse Ab Montag, 22. September 2014, wird die Schulstrasse zwischen dem Tulpenweg und der Oberdorfstrasse saniert und ein neuer Deckbelag eingebaut. Die Arbeiten dauern vier Wochen. Als Folge der Bauarbeiten kommt es zu folgenden Verkehrsbeschränkungen und Umleitungen: – während den Sanierungsarbeiten kann die Schulstrasse mit Behinderungen und kürzeren Wartezeiten befahren werden; – am Tag des Belageinbaus ist der betroffene Abschnitt für den Verkehr komplett gesperrt;

Der Badebetrieb wird am Sonntag, 21. September 2014, 18 Uhr eingestellt. Wir danken den Badegästen für Ihren Besuch und bitten Sie, bis zu oben erwähntem Datum eingestellte Liegestühle und Sonnenschirme abzuholen und den Schlüssel des Einstellraumes an der Kasse abzugeben. Auf den gleichen Zeitpunkt hin müssen die Mietkabinen geräumt und die Schlüssel abgegeben werden. Ebenso müssen die Garderobenkästchen geleert werden. Nicht geleerte Kästchen werden geöffnet und der Inhalt wird dem Fundbüro Nidau übergeben. Wir danken für Ihre Kenntnisnahme! Einwohnergemeinde Nidau Infrastruktur/Liegenschaften

Ni1102 0 06-677870

Einladung zur 4. Sitzung des Stadtrates von Nidau Donnerstag, 18. September 2014, 19 Uhr in der Aula des Schulhauses Balainen, Nidau. Traktanden 1. Genehmigung Protokoll Nr. 3 vom 19. Juni 2014 2. Städtebauliche Begleitplanung A5 Westast – Verpflichtungskredit für die Umsetzung der Planung 3. Motion Oliver Grob (SVP) – Interessenbindungen offen legen 4. Interpellation Ursula Wingeyer (SVP) – Kosten-Nutzen-Verhältnis zwischen Police Bern und der ehemaligen Nidauer Stadtpolizei 5. Interpellation Marlies Gutermuth-Ettlin (Grüne) – KulturLegi 6. Einfache Anfrage Ralph Lehmann (FDP) – Investitionen Infrastruktur Nidau, 4. September 2014 Stadtrat Nidau

Nidau Bekanntmachung Sonntag, 12. Oktober 2014: Markt landwirtschaftlicher Produkte in Schliengen/DE. Gerne machen wir Sie auf den traditionellen Bauernmarkt in der Nidauer Partnergemeinde Schliengen im Markgräflerland wie folgt aufmerksam: Die Stadt Nidau organisiert für die Nidauer Bevölkerung die Carfahrt gegen einen Unkostenbeitrag von Fr. 20.– (Kinder Fr. 10.–); die Verpflegung in Schliengen geht zu Ihren Lasten. Der Car verlässt Nidau (Station Aare Seeland mobil, Hauptstrasse 93) am 12. Oktober 2014, um 9.15 Uhr (Besammlung 9 Uhr), Rückfahrt ab Schliengen 16.30 Uhr, Ankunft in Nidau zirka um 18 Uhr. Sie haben die Möglichkeit den Bauernmarkt, die Winzergenossenschaft, die verkaufsoffenen Geschäfte und den Flohmarkt zu besuchen und sich zusätzlich für eine Führung durch das Schloss Bürgeln anzumelden. Die Schlossführung kostet für Erwachsene 6 Euro, für Kinder 3 Euro (www.schlossbuergeln.de). Die Platzzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtig und sind verbindlich. Anmeldetalon für die Fahrt nach Schliengen an den Herbstmarkt vom 12. Oktober 2014 Ich/wir kommen mit nach Schliengen Anzahl Teilnehmende: Personen

Wir danken Ihnen für das Verständnis. Mörigen, 8. September 2014 Mö1101 Gemeinderat und Gemeindeverwaltung

Strandbad Nidau – Saisonende

Ich/wir nehmen an der Schlossführung teil Anzahl Teilnehmende: Personen

Ni1102

Zurückschneiden der Hecken und Bäume längs den öffentlichen Strassen Das Gesetz über den Bau und Unterhalt der Strassen schreibt vor, dass Bäume und Sträucher weder in das Strassenprofil hineinragen noch die Strassenübersicht beeinträchtigen dürfen. Es gelten die folgenden Masse: – Das Strassengebiet ist bis auf eine Höhe von 4,50 m von einhängenden Ästen freizuhalten (Lastwagen); – vom Fahrbahnrand müssen Hecken und Sträucher sowie nicht hochstämmige Bäume einen seitlichen Abstand von mindestens 50 cm haben; – über Trottoirs und Radwegen gilt eine freie Durchgangshöhe von 2,50 m (Unterhaltsfahrzeuge); – bei Kurven, Kreuzungen und überall dort, wo eine gute Übersicht gewährleistet werden muss, darf eine Grünhecke die Höhe von 0,6 m nicht überschreiten; – die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. Wir fordern hiermit alle Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer auf, die Vorschriften des Strassenbaugesetzes zu beachten und Bäume und Hecken, wo erforderlich sofort, spätestens jedoch bis zum 30. September 2014 zurückzuschneiden. Für Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, können die Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer haftbar gemacht werden. Nidau, 9. September 2014 Stadtverwaltung Nidau Abteilung Infrastruktur

Ni1104 0 06-678463

Nidau, Name, Vorname:

Orpund

Telefon: Unterschrift: Zurücksenden per Post, Fax oder E-Mail bis am 30. September 2014 an: Stadtverwaltung Nidau Abteilung Infrastruktur S. Stolz Egger Postfach 240 2560 Nidau Fax 032 332 94 70 E-Mail: susanna.stolz@nidau.ch Nidau, im September 2014 Ni1101 Stadtverwaltung Nidau, Stadtkanzlei

006.678015

Baupublikation Gesuchstellerin: Schweizerische Mobiliar Asset Management AG, Bundesgasse 35, 3001 Bern vertreten durch Halter AG Gesamtleistungen, Stauffacherstrasse 145, 3014 Bern. Projektverfasser: Arge bauost, c/o st.arch AG, Industriestrasse 20a, Postfach 178, 2555 Brügg bei Biel. Bauvorhaben: Abbruch Nebenbauten Nrn. 201b, 207; Neubau Seniorenzentrum inklusive Einstellhalle und öffentlicher Gastronomiebereich; Umbau Gebäude Nr. 207.


Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Orpund, Hauptstrasse 201a, 203, 205, 207, Parzellen Nrn. 24, 216; 590.250/220.915, Teil-Überbauungsordnung Dorfkern Süd (ZPP 12). Schutzobjekt: Gebäude Nr. 207 erhaltenswert. Ausnahmen: Unterschreitung des Strassenabstandes durch Teile der Sockelmauer mit Holzzaun Garten Haus D und 1 Parkplatz Haus D nach Artikel 81 SG in Verbindung mit Artikel 212 Absatz 2 Litera g BR. Hinweise/Bemerkungen: – Vorbehalten bleibt die Genehmigung der TeilÜberbauungsordnung Dorfkern Süd (zurzeit im Genehmigungsverfahren); – Wärmeentzug mittels Erdwärmesonden; – Bauten im Grundwasser und Grundwasserabsenkung. Auflagestelle: Bauverwaltung Orpund, Gottstattstrasse 12, Postfach 171, 2552 Orpund. Einsprachefrist: Bis und mit 13. Oktober 2014.

Programm Kulturbühne auf dem Dorfplatz: 9.30 Uhr Offizielle Begrüssung durch den Gemeindepräsidenten Beat Mühlethaler mit Apéro und musikalischer Begleitung durch die Jugendmusik JUMP IN 10.15 Uhr Musikschule Kraft Nidau/Port Kinder musizieren 11 Uhr Sidewalk Jazzband 13 Uhr Izul Rock-Charme und Power-PopSongs 14 Uhr Musikschule Kraft Nidau/Port Erwachsene musizieren 14.30 Uhr Peter Sarbach, Liedermacher für Gross und Klein 15 Uhr Nadscha – Acoustic Band 16 Uhr Buschanger Örgeler, Schwyzer Örgeli mit Alphorn und Bass

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken.

Der Gemeinderat, das Marktkomitee Portissimo und die Kulturkommission Port

Wir wünschen Ihnen einen schönen Märit-Tag! Po1103 006.678003

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Or1101 006-678026

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Ab Montag, 15. September 2014, wird die Seeländische Wasserversorgung SWG im Pentaweg (Abschnitte Ost und Süd) die leckanfällige Trinkwasserleitung ersetzen. Die Arbeiten dauern bis ca. Ende Oktober 2014. Während den Bauarbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Wir bitten die Strassenbenützer um Verständnis und danken für die Beachtung der aufgestellten Signalisation. Der Zugang für die Anstösser wird jederzeit gewährleistet sein. Worben, 8. September 2014 Or1102 Seeländische Wasserversorgung SWG

0 06-678032

Port

Fischerweg, Safnernbrücke Verkehrssperrung Wegen Abbruch und Neubau der Safnernbrücke muss der Übergang über den Nidau-Büren-Kanal vom Fischerweg zur Kanalstrasse für sämtlichen Verkehr vom 15. September 2014 bis Ende Juni 2015 gesperrt werden.

Der Gemeinderat

Sa1101 0 06.677539

Studen Nationaler Clean-Up-Day Am Freitag, 12. September 2014, von 8.15 Uhr bis 11.30 Uhr findet in Zusammenarbeit mit dem Oberstufenzentrum Studen eine Säuberungsaktion statt. Die Schüler und Helfer werden auf dem gesamten Gemeindegebiet den herumliegenden Abfall zusammentragen und auf dem Schulareal deponieren. Der Werkhof und die Hauswarte werden den Abfall fachgerecht entsorgen.

Freitag, 12. September 2014, 8.15 Uhr bis 11.30 Uhr

Ausstellung im Gemeindehaus Port von Freitag, 12. September bis Freitag, 28. November 2014. Einladung zur Vernissage: Freitag, 12. September, um 19 Uhr. Christoph Greuter aus Solothurn spielt alpinbluesige Gitarren-Grooves. Die Ausstellung ist während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung offen. Die Kulturkommission Port und die Künstlerin freuen sich auf Ihren Besuch. Po1101 006.678012

Verkehrsbehinderung Lohngasse Für die Kranmontage eines privaten Bauvorhabens muss am Donnerstag, 18. September 2014, während ca. 90 Minuten die Lohngasse zwischen Lindenweg und Jersingenstrasse gesperrt werden. Die Sperrung wir kurzfristig signalisiert. Wir danken für das Verständnis. Bauverwaltung Port

Safnern

Wir bitten Sie, Ihre Fahrweise anzupassen und Rücksicht auf die Schüler zu nehmen.

Katharina Kuhn Bilderwelten

Po1102 0 06-678011

Portissimo-Märit Am Samstag, 20. September 2014, ab 9 Uhr, findet zum 35. Mal der traditionelle Portissimo-Märit statt • 70 Marktstände mit grossem Angebot • Porter Vereine mit ihren Spezialitäten • Spiele und Attraktionen für Kinder • allerlei Feines zum Essen und Trinken • genügend Parkplätze • Bus Nr. 8 von Biel und Nidau • Ausklang 18 Uhr

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Aus dem Vorstand Vorstandsbeschlüsse Der Vorstand hat an seiner Sitzung vom 2. September 2014 – die finanzpolitischen Ziele für das Budget 2015 festgelegt; – ein verschärftes Vorgehen bei Zahlungsausständen beschlossen, welches Massnahmen bis hin zur Begrenzung der Wasserlieferung vorsieht; – im Rahmen des Risikomanagements die aktuellen und prognostizierten Gefahren analysiert und – wo angezeigt – risikomindernde Massnahmen festgelegt. Vorstand der SWG

Die Umleitungen erfolgen über die Gottstattbrücke in Orpund oder Bürenbrücke (Holzbrücke) in Büren a. A. Die Umleitungen sind signalisiert.

Verkehrsbehinderung

Gemeindeverbände

Wir bitten um Kenntnisnahme und danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bauverwaltung Studen

St1102 006-678054

Baupublikation Bauherrschaft: Werner Fehr AG, Worbenstrasse 12, 2557 Studen und Grunag AG, Aareweg 25, 2557 Studen. Projektverfasserin: Kaufmann Partner Architektur AG, Wydengasse 7c, 2557 Studen. Bauvorhaben: Neubau Wohn- und Gewerbehaus mit Einstellhalle. Standort: Hauptstrasse 77, Parzellen Nrn. 857 und 858. Koordinaten: 589.615/218.020, UeO «Kernzone Ost», Kernzone 3 (K3). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Studen, 2557 Studen. Auflagefrist: Bis 13. Oktober 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 8. September 2014 Regierungsstatthalteramt Seeland

St1101 006-678013

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Worben, 9. September 2014

unwahre oder unvollständige Angaben für sich oder für andere widerrechtlich eine EL erwirkt oder zu erwirken versucht, macht sich strafbar. Ausserdem müssen zu Unrecht bezogene EL zurückerstattet werden. 6. Änderungen sofort melden! Ergänzungsleistungsbezüger/innen oder deren Vertreter/innen haben der AHV-Zweigstelle ihres Wohnorts jede Änderung der persönlichen (z. B. Änderung des Zivilstandes oder der Wohnsituation) und wirtschaftlichen (z. B. Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder Erbschaftsanfall) Verhältnisse sofort und unaufgefordert zu melden. Diese Meldepflicht erstreckt sich auch auf Veränderungen, die bei Familienmitgliedern eintreten, die bei der EL-Festsetzung berücksichtigt wurden. Eine Meldepflichtverletzung hat die Rückerstattungspflicht der zu Unrecht bezogenen Ergänzungsleistungen zur Folge! 7. Informationen www.akbern.ch oder bei den AHV-Zweigstellen, die kostenlos Auskünfte erteilen und amtliche Formulare sowie Merkblätter abgeben. Vorstand der SWG

Ausgleichskasse des Kantons Bern Stand 2014

KT1101 0 06-677933

Impressum

GV1101 0 06.678048

Kanton Ihr Recht auf Ergänzungsleistungen zur AHV und IV 1. Was sind Ergänzungsleistungen? Ergänzungsleistungen (EL) decken den Existenzbedarf von AHV/IV-Leistungsbezüger/innen, sofern die nachstehenden Bedingungen erfüllt sind. EL sind keine Fürsorgeleistungen. 2. Wer hat Anspruch auf Ergänzungsleistungen? Einen EL-Anspruch hat, wer die persönlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen dazu erfüllt. Die persönlichen Voraussetzungen erfüllt, wer: – eine AHV- oder IV-Rente, eine Hilflosenentschädigung der IV oder während mindestens sechs Monaten ein IV-Taggeld bezieht (gewisse Personen haben auch dann ein Anrecht auf EL, wenn sie eine AHV/IV-Rente nur deshalb nicht beziehen, weil sie die für die Rente erforderliche Mindestbeitragsdauer nicht erfüllt haben) und; • das Schweizerbürgerrecht besitzt oder EU/ EFTA-Bürger/in ist oder; • sich als Ausländer/in ununterbrochen mindestens zehn Jahre in der Schweiz aufhält (bei Personen aus gewissen Staaten muss lediglich eine Frist von fünf Jahren eingehalten werden, die zuständige Zweigstelle erteilt gerne weitere Auskünfte) oder; • sich als Flüchtling oder Staatenloser ununterbrochen während mindestens fünf Jahren in der Schweiz aufhält. Die wirtschaftlichen Voraussetzungen erfüllt, wer weniger Einnahmen als Ausgaben hat. Dabei bestimmt das Bundesgesetz über Ergänzungsleistungen, welche Einnahmen anzurechnen sind und welche Ausgaben akzeptiert werden. 3. Wie werden Ergänzungsleistungen berechnet? Um die Höhe des EL-Anspruchs zu bestimmen, werden die anerkannten Ausgaben wie z. B. der Lebensbedarf und die Wohnungsmiete (bei Heimbewohner/innen die Heimkosten), Krankenkassenprämien usw. dem anrechenbaren Einkommen gegenübergestellt. Zum anrechenbaren Einkommen gehören nicht nur alle Renteneinkünfte (inkl. AHV/IV-Renten) und anderen Einkommen, sondern auch das Vermögen nach Abzug der Schulden und der Vermögensertrag. 4. Welche Krankheits- und Behinderungskosten können vergütet werden? Die EL vergütet unter gewissen Voraussetzungen Kosten für Zahnarzt, Diät, medizinisch notwendige Transporte, Hilfsmittel, Selbstbehalte und Franchisen sowie Pflegekosten, falls die Pflege zu Hause oder in Tagesstrukturen vorgenommen wird. Krankheits- und Behinderungskosten müssen einzeln ausgewiesen und unter Vorlage der Originalrechnungen innert 15 Monaten seit Rechnungstellung bei der AHV-Zweigstelle am Wohnort geltend gemacht werden. 5. Keine Leistung ohne Anmeldung! Der EL-Anspruch muss mit amtlichem Anmeldeformular, zusammen mit allen Belegen und Beweismitteln, bei der AHV-Zweigstelle am Wohnort geltend gemacht werden. Wer EL beansprucht, hat alle nötigen Auskünfte über die Einkommens- und Vermögensverhältnisse wahrheitsgetreu zu erteilen sowie alle verlangten Beweismittel und Belege vorzulegen. Wer durch

Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 091 Exemplaren (WEMF 2013). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.42/mm, übrige Schweiz Fr. 0.51/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 110.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesell006-678037 schaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

Diverses

Schwimmen für Kinder im Lehrschwimmbecken Ipsach Anfänger/innen und Fortgeschrittene Kurs 1:

Krebs (ab 5 Jahren) Samstag, 8.30 bis 9.05 Uhr

Kurs 2:

Pinguin Samstag, 8.30 bis 9.05 Uhr

Kurs 3:

Spielen im Wasser (ab 4 Jahren) Samstag, 9.10 bis 9.45 Uhr

Kurs 4:

Krokodil Samstag, 9.10 bis 9.45 Uhr

Kurs 5:

Seepferd Samstag, 9.50 bis 10.25 Uhr

Kurs 6:

Eisbär Samstag, 9.50 bis 10.25 Uhr

Kurs 7:

Frosch Samstag, 10.35 bis 11.10 Uhr <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMDYHAKD_0PcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxedt2f6whIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCF81r4dfU9AJzVHtWRxspbiQQoJTQSigNvMglpdS2RBBC9_ovO57hfsoCyDVgAAAA==</wm>

Kurs 8:

Tintenfisch Samstag, 10.35 bis 11.10 Uhr

Kurs 9:

Krebs (ab 5 Jahren) Samstag, 11.15 bis 11.50 Uhr

Kurs 10: Seepferd Samstag, 11.15 bis 11.50 Uhr Kurs 11: Spielen im Wasser/Krebs (ab 4 Jahren)

Samstag, 11.55 bis 12.30 Uhr Kursbeschreibungen unter www.swimsports.ch Kursdaten: Beginn 25. Oktober 2014, (16-mal) 8-mal vor Weihnachten 8-mal nach den Weihnachtsferien Kursort: Schwimmbad Schulhaus Ipsach Kurskosten: Fr. 130.– Kinderkurse, zuzüglich Badeintritt Reduktion: Fr. 30.– für zweites Kind, Fr. 60.– für drittes Kind Anmeldung: Telefonisch an A. Kucera, 032 331 84 51, Dienstag und Donnerstag von 18 bis 20 Uhr oder E-Mail: schwimmkurse.ipsach@ projuventute-bern.ch Anmeldefrist bis 20. September 2014 (nach Eingangsreihenfolge)


Kirchenzettel

• Sonntag, 14. September, Kirche Bürglen, Aegerten, 10.30 Uhr(!), Festgottesdienst anlässlich des Dorffestes Predigt: Pfarrerin Beate Schiller Mitwirkung verschiedener Menschen aus Aegerten; Musik des Akkordeonorchesters Blau-Weiss Studen; Jodlerklub Blüemlisalp; Rosmarie Hofer, Orgel • Sonntag, 14. September, Gemeindehaus Jens, 19 Uhr, Abendgottesdienst Pfr. Hans Ulrich Germann «Unser Vater» • Montag, 15. September, Kirchgemeinderaum Studen, 14 Uhr, Treff für Seniorinnen und Senioren, Annemarie und Werner Lüdi • Dienstag, 16. September, Pfarrhaus, «Raum der Begegnung», 9 bis 11 Uhr, Literaturzirkel • Dienstag, 16. September, Kirchgemeindehaus Brügg, UG, 9.15 Uhr, MuKi-Treff • Mittwoch, 17. September, Kirche Bürglen, Aegerten 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 17. September, Seelandheim Worben, Saal, 14 Uhr, Seniorentreff Worben, Joselyne und Samuel Walter • Mittwoch, 17. September, Seelandheim Worben, Pfarramtsbüro, 15.30 bis 17 Uhr, Austauschgruppe für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen, mit Pfarrerin Beate Schiller

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 12. September, 13.30 Uhr, KUW Kl. 4b (Safnern/Scheuren): Unterricht im Kirchgemeindehaus 16.15 Uhr, Sonntagschule Orpund 20 Uhr, Locus Dei: Wir werden sehen

PORT, MATTHÄUSZENTRUM • Dienstag, 16. September, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer • Mittwoch, 17. September, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis 14.30 Uhr, «Sicher gehen - sicher stehen», ein Vortrag des Vereins für Altersfragen Nidau-Port im Matthäuszentrum Port. Achtung! Fälschlicherweise ist im «reformiert» ein Vortrag am 24. September in Nidau ausgeschrieben; dieser findet nicht statt! • Donnerstag, 18. September, 12.45 bis 17 Uhr, jassen

• Mittwoch, 17. September, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 19.30 Uhr, Lesekreis im Kirchgemeindehaus (Turmstübli) • Donnerstag, 18. September, 14.30 Uhr, Seniorennachmittag im Kirchgemeindehaus Orpund. «Zeit um glücklich zu sein» Beatrice Hauser von der Mission am Nil berichtet von ihren Erfahrungen mit alten Menschen in Afrika und zeigt Bilder dazu 18 Uhr, KUW Kl. 7c/d: Unterricht im Kirchgemeindehaus

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst Tel. 032 332 20 66 • Freitag, 12. September, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet in der Kirche • Dimanche, 14 septembre, 10 h, Culte et Ste-Cène avec le pasteur C. Jeanquartier à l’Église Saint-Erhard de Nidau • Sonntag, 14. September, 17 Uhr, WortRaumKlang, «Entweder - Oder: Licht und Schatten» Texte: Denise Dürr und Barbara MeyerSchäfer; Musik: René Burkhard, Klarinette und Ursula Weingart, Orgel • Dienstag, 16. September, 9 bis 10 Uhr, Frauen lesen die Bibel in der Nikolauskapelle ab 9 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft • Mittwoch, 17. September, 14.30 Uhr, «Sicher gehen - sicher stehen», ein Vortrag des Vereins für Altersfragen Nidau-Port im Matthäuszentrum Port. Achtung! Fälschlicherweise ist im «reformiert» ein Vortrag am 24. September in Nidau ausgeschrieben; dieser findet nicht statt! • Mercredi, 17 septembre, 18 Uhr, Culte Joker avec le pasteur C. Jeanquartier à la chapelle Saint-Nicolas de Nidau

plurilingue

Bruder Klaus St-Nicolas

français 17.00 castellano

Aebistr. 86, Biel

Christ-König Christ-Roi

italiano français deutsch

17.00

Missione Italiana italiano

17.00

Geyisriedweg 31, Biel

APOTHEKEN

18.00

0842 24 24 24

Rue de Morat 50

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 11. September, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch 19.30 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, KUW 9 – Elternabend. Mit Marianne Käser-Ruff, Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi • Freitag, 12. September, 22 bis 6.30 Uhr, KUW 9 - Nachtwanderung. Mit Vikar Wolfgang Müller, Joël Mangold, Till Lüthi Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi • Samstag, 13. September, 18.15 Uhr, Chor der Kirche Ligerz, Musik aus der Stille: Mit Anne Schmid (Text und Musik) Marion Leyh (Text und Visuelles) • Sonntag, 14. September, 10.15 Uhr, Kirche Ligerz, Gottesdienst am 13. Sonntag nach Trinitas Taufe von Laura Kohli, Hinterkappelen, und Maileen Zoé Griessen, Belp Text: Lk 10,25–37 (Wein und Öl für alle Wunden). Mit Roumen Kroumov (Orgel), Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi

Amtswochen: 1. bis 14. September: Pfr. Uwe Patjes, Pieterlen, Tel. 076 720 65 16 oder E-Mail: pfarrer.ref.pieterlen(at)imap.cc) 15. bis 26. September: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

Katholische Pfarrei Lyss

Samstag, 14. September 50-Jahr-Jubiläum Marienkirche Ins 10 Uhr Festgottesdienst Marienkirche Ins Kein Gottesdienst in Lyss

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

ZAHNARZT

www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Sonntag, 14. September, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Kein Gottesdienst. Bitte die Angebote der Nachbarkirchgemeinden beachten

www.kg-taeuffelen.ch

Mittwoch, 17. September Kein Werktagsgottesdienst

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 14. September Kein Gottesdienst in Täuffelen, gemeinsamer Jubiläumsgottesdienst in Ins Donnerstag, 18. September Kein Werktagsgottesdienst

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

Im Rahmen der Fototage Biel / Dans le cadre des Journées photographiques de Bienne So/Di 14/09 10h30  ICH STEHE IMMER NOCH VOR DER TÜR DES LEBENS. ROBERT WALSER UND DIE SCHÖNE KUNST DES UNTERLIEGENS Peter Hamm, BRD 1986, 118’, D 18h00  DER VORMUND UND SEIN DICHTER Percy Adlon, BRD 1978, 78’, D 20h30  DER GEHÜLFE Thomas Koerfer, CH 1976, 122’, D/f Einführung: Reto Sorg, Leiter Robert Walser-Zentrum, Bern <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3tTQBAC2UnsoNAAAA</wm>

EDWARD BURTYNSKY WATERMARK

Jennifer Baichwal, Edward Burtynsky, CDN 2013, 93’, Ov/d Di/Ma 16/09 18h00  »»          Ohne Wasser gibt es kein Leben, keine Zivilisation, keine wirtschaftliche Entwicklung. Der Film lädt auf eine beeindruckende Reise zu verschiedenen Orten auf der Welt ein, die der menschliche Eingriff in den Wasserkreislauf tiefgreifend verändert hat. L’homme a tendance à considérer l’eau comme un bien inépuisable. De l’assèchement prématuré de vastes étendues d’eau à l’utilisation des rivières comme dépotoir par de nombreuses entreprises, Baichwal et Burtynsky dressent un portrait peu rassurant de ces pratiques 6-677594/K orientées vers le profit. www.filmpodiumbiel.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Feuerwehrnotruf 118

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit S. Allenbach

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Freie Missionsgemeinde

Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienst

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

Abdankungsdienst: Amtswoche (Beerdigungen): Pfr. A. Schiffmann-Pfäffli, Tel. 032 396 29 54

TIERARZT

Sonntag, 14. September 10 Uhr Jubiläumsgottesdienst mit den Seelsorgern der Kirchgemeinde, Erntedank, Ad-hoc-Kinderchor

Mennoniten-Gemeinde Brügg

TÄUFFELEN

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

Ins, Marienkirche

L’IMAGE ET ROBERT WALSER

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuV0fo9SQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrh0_p29D0Bn7xWC002o4CnViGZPRHQAtaFIShs4VkQwut_6Hyu-wXD5q1nVQAAAA==</wm>

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Pianostrasse 47, Biel www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

SUTZ-LATTRIGEN

(Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch

Samstag, 13. September 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld und Jerko Bozic

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

Zentrale Rettungsdienst

Hausarzt Notfall Seeland

032 391 82 82 144

Sonntag, 18 Uhr, SonntagAbendLob

• Sonntag, 14.September, 9.30 Uhr, Gottesdienst im Gemeindehaus Hermrigen. Pfr. A. Schiffmann-Pfäffli und Ursula Weingart (Klavier)

PRIVATE SPITEX

für Pflege, Betreuung und Haushalt

Evangelisches Gemeinschaftswerk

WALPERSWIL/BÜHL

Die effizientesten Solaranlagen

Jurastrasse 43, 2502 Biel

– Tag und Nacht – auch Sa /So – von allen Krankenkassen anerkannt – offizielle Pflegetarife – zuverlässig, individuell und flexibel Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'V6-U8X5e'-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5K-GQIP/H-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOm7-N/kZlO-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUe'.fim%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovGvh.SvR%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xmkc1+ort+Nq+Mo%iKn0%lIB'+vu2+X1Gu%3a%cdFOog%5e</wm>

www.kirche-walperswil-buehl.ch • Sonntag, 14. September, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Dietrich Orgel: Andreas Scheuner; mit KUW 5. Klasse; wer einen Fahrdienst benötigt, wende sich bitte bis am Vorabend ans Pfarramt • Freitag, 12. September, 19.30 Uhr, Kirche und Kino in der Kirche Kirche Kappelen; zur Reihe «Ego ist Trend - Gemeinschaft ist mehr» zeigen wir als ersten Film «Intouchables - Ziemlich beste Freunde», eine vergnüglich-tiefsinnige Komödie aus Frankreich über eine ungewöhnliche Freundschaft; der Eintritt ist frei • Dienstag, 16. September, 19.30 Uhr Elternabend der 9. Klasse, im Spycher • Mittwoch, 17. September, 13.30 bis 16.30 Uhr, KUW 7. Klasse

Dotzigen

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDC2NDEAAAGrj98NAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfJv7Ya4IctvlBrFbxOz7J8FiOPH0Xkb4bG0cbS_AJsacihKAJLxYnEIto2BwAevCqmBLR3FK6vovOp_rfgHCRkibVwAAAA==</wm>

Seeland-Solar GmbH

www.seeland-solar.ch info@seeland-solar.ch Bielstrasse 31 3232 Ins Tel. 032 313 31 62

Zu verkaufen in Walperswil

Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

6-675756/K

Samstag, 19 Uhr, Worship Happening (Jugendgottesdienst) Sonntag, 9.15 Uhr: Gottesdienst mit Beatrice Balmer. Kindergottesdienst, Kinderhort, Apéro 11.15 Uhr: Spätgottesdienst (ohne Kinderprogramm), Vitaminbar

Aarberg

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3NLYAAOjJ3TANAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3NDYCAPYgCNANAAAA</wm>

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvKRNm5hFKN2Kg7i7iLP_PykuDhfOcscIJXy1vu59C6BMpVZPFqxGNYODhckcnAMOlxczK5KkIh4CN1v-jY77vB5Sk_U6WAAAAA==</wm>

Ihr Partner für Photovoltaik

Evangelische Mission Biel

Dres. med. Ch. und D. von Däniken

Praxis Drs. J. Revaz und B. Frey Die Praxis bleibt von Samstag, 20. September bis am Montag, 6. Oktober 2014, um 8 Uhr, geschlossen!

Sonntag, 14. September, 9.30 Uhr, Missionsgottesdienst (AIA) und Dankgottesdienst zum 20-jährigem Jubiläum von Adrian Hofmann. Predigt: Adrian Hofmann, Kids Treff, Ara Treff, Kinderhüte

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZfuJmk5hGkO0WC7G3EWvvXyk2FgOvmd5TCV9LW_e2JVCHahajJKuTFbwQJg9ITQRCwGVixchei6Yg3OZ_o-M-rwcAMa-wWAAAAA==</wm>

2-Familienhaus Nord-und Südseite unverbaubar (Landw.). Grundstück 1396 m2, Zone W2, Bj. 1947. Wiese mit altem Obstbaumbestand/Garten/Scheune/Remise. Interessant für Kleintierhaltung/Gewerbe/Handwerker oder Ausbau zum 6-Fam.-Haus. Unterlagen sind unter Tel. 032 384 17 52 zu verlangen. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAwMQEAY8e8Cg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3Luw2EQAwFwIq8ev6s18bhiQwRICpAQEz_EeiCCWdZqjf8_eZ1n7diAE4-AmbFvbeEF6s3uBYSKWCbkCyiwlznkUNcnb4AsgNMoTYoot8ZuOIa2p7zfgGnLsCtagAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NzUDAOimqCENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K39XUoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEnBZ-3b0fcEfPLGRs9CSsAzVGiqCYIVxWaEUk2hWaLSlv_I-Vz3C_SimZxVAAAA</wm>

Persönlichkeitsförderung

www.oddfellows-biel.ch

Infos: www.emb-online.ch

006-677938

• Dienstag, 16. September, 6.30 Uhr, Morgengebet 18 Uhr, KUW Kl. 7a/b/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor in der Kirche

Spitalzentrum

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwa8.45 dernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte 11.30 der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung. 9.15

24. Sonntag im Jahreskreis

• Mittwoch, 17. September, 6 Uhr, Turmkapelle Ligerz, Morgensingen 19.30 Uhr, Kirche Twann, Kirchenführung • Samstag, 13. September, KUW Kl. 7 (alle): mit Marc van Wijnkoop Lüthi Ausflug 14 Uhr, CEVI-Jungschar: Besammlung • Freitag, 19. September, 16.30 bis hinter der Kirche 17.30 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, KinderTriller 19.30 Uhr, Splash!: FotoPola mit Miriam Vaucher • Sonntag, 14. September, 9.30 Uhr, Gottesdienst in der Kirche Gottstatt zum Thema «Unser Vater» Abschluss KUW 4. Klasse Predigt: Pfarrerin Ch.-M. Tobler E-Piano: W. Wood Lieder: 579, 1–3; 346, 1–4 9.30 Uhr, Sonntagschule Safnern im Schulhaus Räbli 16 Uhr, Konzert der Musikgesellschaft Orpund im Klosterhof Gottstatt

Samstag/Sonntag, 13./14. September 2014 Sa So St. Maria français 10.00 Ste Marie italiano 11.00 Juravorstadt 47, Biel portugiesisch 18.00

Benedikt Erlingsson, Island/D 2013, 81’, Ov/d Fr/Ve 12/09 20h30  Sa/Sa 13/09 20h30 Mo/Lu 15/09 20h30  Di/Ma 16/09 20h30  »»   Ein isländisches Dorf irgendwo im Nirgendwo. Die Häuser stehen hunderte von Meter voneinander entfernt und trotzdem kennt jeder jeden. Mit opulenten Bildern erzählt der Regisseur Benedikt Erlingsson seine Geschichten von Liebe und Tod, Sexualität und Rivalität mit schwarzem Humor. C’est le printemps. Kolbeinn aime Solveig et Solveig aime Kolbeinn, mais Kolbeinn est épris de sa jument Grana; et Grana est obsédée par Brunn l’étalon. Ça ne peut que mal finir... Se racontent, ici à travers le regard des chevaux, les histoires qui secouent une petite communauté en Islande.

144-339821

• Freitag, 12. September, Gemeindehaus Merzligen, 16.30 bis 17.30 Uhr, PopcornKindergruppe für Kinder ab 4 Jahren mit Juliane Zesiger

OF HORSES AND MEN  (HROSS Í OSS)

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Die Praxis ist wegen Ferien vom 27. September bis 12. Oktober 2014 geschlossen.

006-678044

Bestattungen: 15. bis 19. September 2014 Pfrn. Beate Schiller, Tel. 032 373 36 70

ÄRZTE

Die Praxis von Dr. med. Dieter J. Dreier

MediZentrum Täuffelen AG

Büetigenstrasse 80, 2557 Studen <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3tDQFAN9dg7QNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMLAEAGSBRTsNAAAA</wm>

bleibt vom 22. September bis 5. Oktober 2014 geschlossen.

bleibt vom 20. bis 28. September 2014 geschlossen. <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbAu93lJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCZSgRpKd6lZigTEVIaGhJEDToNKtjtFqMaWDl8j85n-t-AZ_kmCVZAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HbtulJDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdaregEi2Rq6QZAhBXZslAiFgndlQSqkSKYjA8j86n-t-AbLLUzxZAAAA</wm>

006-677995

www.buerglen-be.ch

• Mittwoch, 17. September, 14 bis 16.30 Uhr, Kirche mit Kindern «KimiKiNachmittag». Anmeldung bis Freitag, 12. September bei Gerda Degen, Tel. 032 331 38 20 oder E-Mail g.degen@gmx.net

NEWS/NOUVEAUTÉS 22/08/ – 23/09/2014

006-678009

BÜRGLEN

• Sonntag, 14. September, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrerin U. Holtey, anschliessend Kirchenkaffee

Tag und Nacht

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

005-103940

Woche vom 11. bis 17. September 2014

ZENTRUM IPSACH

006-677932

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste

Wiederöffnung am 29. September 2014.


Diverses und Stellen

Samstag, 20. September 2014, ab 19 Uhr Wildsau am Spiess mit Kartoffelgratin Fr. 39.99

Als Nachfolge für unsere langjährige Mitarbeiterin suchen wir per 1.11.2014 oder nach Vereinbarung eineN

Wir wiederholen dieses Highlight vom März 2014! Erleben Sie wie die Wildsau ab 12 Uhr am Spiess dreht und grillt!

Nur auf Reservation – Nur noch wenige Plätze frei!!

SachbearbeiterIn (100 %)

Freitag, 26. September 2014 und Samstag, 27. September 2014 Grosses Oktoberfest

Wir sind ein international tätiges Unternehmen, das sich seit über 20 Jahren auf die Produktion von Präzisionswerkzeugen spezialisiert hat. Und wir suchen Sie!

Aufgaben • Empfang und Telefonzentrale • Administrative Aufgaben im Bereich Sozialhilfe sowie Kindes- und Erwachsenenschutz • Führen von Mandatsbuchhaltungen • Betreuung Klientensoftware

Das Duo Commodores sorgt für Spass und Unterhaltung im Festzelt! (Wenn nötig geheizt!)

Mitarbeiter im Unterhalt

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDSwsDQEALMJMTMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DQwMLS0NrI0sDPUNLaxMjYz1zU2sDSwNLIwNDEytDY2MTIDK0sDYysDS3cEDo0IsvSEkDAKPphWVTAAAA</wm>

Mit Weisswürste, Brezel, Haxen, Grill, Weissbier und vieles mehr! Jede/r der mit einem Dirndl oder einer Lederhose kommt, erhält eine Brezel und ein Getränk gratis!!

Sie haben ein Flair für Ordnung und Sauberkeit und sind gewillt, in einer automatisierten Produktion Ihre Stärken voll einzusetzen. Ihre Aufgabe ist die Mithilfe bei der Teilekontrolle und die Reinigung der Produktionsmaschinen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit flexiblen Arbeitszeiten sowie ein gutes Salär mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen.

Profil • Kaufmännische Ausbildung • Flair für Zahlen • Gute PC-Kenntnisse • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit • Kundenorientierte Persönlichkeit

Das Duo Commodores und das Pintli-Team freuen sich auf Ihren Besuch! Öffnungszeiten Epsacher-Pintli über das Oktoberfest: Freitag, 26. September 2014, ab 16 Uhr offen Samstag, 27. September 2014, ab 16 Uhr offen Sonntag, 28. September 2014, geschlossen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie die Unterlagen mit Gehaltswunsch per Post/E-Mail an:

Angebot • Abwechslungsreiches Arbeitsgebiet • Helle, grosse Büroräume im Zentrum von Ins • Gute Anbindung an öffentlichen Verkehr

Epsacher-Pintli, Dorfplatz 1, 3272 Epsach Tel. 032 396 14 60 / 077 418 93 89

Auf Ihre Bewerbung bis 20.09.2014 freuen wir uns: Regionaler Sozialdienst Erlach, Bettina Bergner, Leiterin, Müntschemiergasse 1, 3232 Ins (Arbeitsort) 032 312 80 90

Gewitec AG Michel Stegmann Weststrasse 11 3273 Kappelen Tel. 032 391 24 24

006-678068

I N T L I

Der Regionale Sozialdienst leistet die präventive, gesetzliche und institutionelle Sozialhilfe für 15 Gemeinden sowie die Schulsozialarbeit für 19 Gemeinden des Seelandes.

Spezielles im Pintli

http://www.gewitec.com info@gewitec.com

Einwohnergemeinde Orpund

Kaufen alle Autos Für Export und Abbruchauto.

Gottstattstrasse 12 Postfach 171, 2552 Orpund

Zahlen cash !!! <wm>10CAsNsjY0MDCy0DU3NTayMAYA0vQIZg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DPQrDMAwG0BPZfNaPJVVjyRY6lFzAjvGc-0-FPnjnmVrx_z4-1_HNBpAXUybnbKo10NO8GkciwIQmL4RwU7Ke0B3dBOUW4iIWo8QML0vuNX2vMWbUZ-0fcO8vOWkAAAA=</wm>

Rufen Sie uns an 7:30 - 22:00 ✆ 076 335 30 30

Infolge Optimierungen in der Aufgabenerfüllung und Änderung im Kundenstamm bieten wir per 1. Januar 2015 oder nach Vereinbarung eine Herausforderung an als 28-753283/RK

Finanzverwalter/in oder Verwaltungsangestellte/r (40 bis 60%) Wenn Sie – das Diplom als Bern. Finanzverwalter/in besitzen oder – bereit sind, dieses zu erwerben – Effizienz, Zuverlässigkeit und Qualität bieten – sich gewandt fühlen im Umgang mit Behörden und Bevölkerung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7e0NAYAVAfEdg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AMAxG4Sdq83db15VKMkcQBD9D0Ly_4uIQR5zkW5ZQxtfc171vIQAqVTP3HFmMS4sEZ6sl4NAEKZOotlTc_MepPZOA8RqCE3SIkhplG1aVr-O8ATrPTrVxAAAA</wm>

dann sind Sie unsere Person!

25. bis 28. September ab Fr. 476.– DZ und HP <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3MDAAAC546RQNAAAA</wm>

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw. Kleinbus-Vermietung, 14-Plätzer <wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_JZu26WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiFEv03sWwtfS1r1tCdhg7gEklyDXFBhV8RqJEBewTghVxhj8olef_4mO-7wePijOTlYAAAA=</wm>

Ihre Tätigkeiten (Kernfelder) – Führung Finanzbuchhaltung (mit Software Abacus) – Erstellung von Budget, Jahresabschluss, Finanzplanung abschliessend oder durch fachliche Begleitung – Gebührenfakturierungen Sie können – eine schlanke Organisation und moderne Führungsinstrumente erwarten – auf ein qualifiziertes Umfeld zählen – von einer topaktuellen Infrastruktur ausgehen

006-677993

Dossier-Abgabe – Gemeindeverwaltung, Präsidialabteilung, Postfach 171, 2552 Orpund – Bis spätestens Sonntag, 30. September 2014 – Die Vorstellungsgespräche finden am Mittwochnachmittag, 8. Oktober 2014 statt.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen

techn. Zeichner /-in Avormitarbeiter /-in

Auskünfte – Verena Imboden, Finanzverwalterin a. i. (ROD), Tel. 079 654 91 49 – Marlise Tüscher, Gemeindeschreiberin, Tel. 032 356 03 10 Weitere Informationen: www.orpund.ch/Personalverordnung.pdf

006-678070

006-677994

Die Residenz Au Lac ist ein Begegnungsort für Senioren, Geschäftsleute, Restaurantgäste, Kunstinteressierte, Kinder

und Jugendliche. Direkt beim Bahnhof Biel ist die Residenz Au Lac für die unterschiedlichsten Zielgruppen ein idealer Ort – zum Leben, Arbeiten, Geniessen. Wir suchen Sie! Sind Sie pensioniert oder kurz davor, junggeblieben und rüstig? Sie möchten aktiv bleiben und Ihren Erfahrungsschatz mit anderen in einem neuen Projekt teilen? Dann Sind Sie bei uns genau richtig. Die Residenz Au Lac weiss Ihr Wissen, Ihre reiche Erfahrung und Ihr Engagement zu schätzen.

- Planen + Zeichnen (CAD Palette) Cheminées- und Öfen - AVOR der laufenden Aufträge - Baukontrollen und Massaufnahmen (mit Privatauto) - Kundenberatung und Kundenbetreuung - allgemeine Mitarbeit bei der Betriebsführung. - Branchenkenntnisse erwünscht

005-110868

Veltlin-Reise, 4 Tage 006-677800

Interessierte senden uns bitte ihre Bewerbungsunterlangen mit Foto. Cheminéebau urs.hufenus@hufenus.ch 031/ 850 15 15 Oberdorfstrasse 24. in Urtenen

Wir suchen spezifisches Know-how durch pensionierte Fachpersonen:

Hauswart/in Pflegeassistentin SRK Bäcker/in Koch/Köchin Französisch- sowie Deutschlehrer/in für Konversation Sie bringen mit • Langjährige Berufserfahrung • hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein • Offenheit für Neues/Flexibilität • Freude am Umgang mit Seniorinnen und Senioren

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7e0NAEA95Kg6A8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9OzasT3DKiwqmMZDpuH9P1o7VnDBlc6cZQ3_9nG8xrMYQKfunqml4c0sy6DNuhcSIWB9sGzByiw3T3GOAOsyhCTEYqHNyfoyRvu-Pz9eyMykcgAAAA==</wm>

SIZ-Anwender/in (Informatik) Sportlehrer/in oder Bewegungstherapeut/in Kolumnist/in Tanzlehrer/in Chauffeur/in Kat. D Wir bieten • Interessantes Aufgabengebiet • Teamorientiertes Arbeiten • Stundenweise Einsätze

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung: Residenz Au Lac, Direktion, Aarbergstrasse 54, 2501 Biel oder per Mail an: anna.ravizza@residenz-au-lac.ch. Für Fragen wenden Sie sich an Anna Ravizza, Tel. 032 328 29 30. Vielen Dank - Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Residenz Au Lac

Aarbergstrasse 54 | Postfach | 2501 Biel-Bienne Tel. 032 328 29 30 | Fax 032 328 29 31

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7e0MAcADPKyaA8AAAA=</wm>

<wm>10CE2Kqw4DMQwEv8jR-pHYqWEVFh04lYdUxf1_dLmigpF2tDNn1oIfz3G8xpkMoFFz7-Gp7MUi1WoJ8URHFbA92DRMeF__OcUWAdbdEDqhrj3USbBUvHzfnwv9UcFmcQAAAA==</wm>

006-677987

006-678058

EPSACHER

005-110891

Einwohnergemeinde Erlach Regionaler Sozialdienst Erlach

www.residenz-au-lac.ch info@residenz-au-lac.ch


STELLEN / EMPLOIS

VERSCHIEDENES / DIVERS

Als Stiftung Wohn- und Werkheim Worben bieten wir Menschen mit einer geistigen- bzw. mehrfachen Behinderung Wohn- und Arbeitsplätze an. Für unsere Tagesstätte suchen wir

eine Betreuerin oder Betreuer im Holzatelier 80%

«Ig heisse Marion Zbinden u schliesse nächschte Summer mini Lehr bi dr Tschanz Treuhand AG ab. Itz sueche mir für mi e Nachfolger/in, wo motiviert u ufgschteut isch.»

Stellenantritt: 1. Januar 2015 oder nach Vereinbarung Das erwarten wir: • Abgeschlossene Ausbildung als Möbel-, Bauschreiner oder Zimmermann • Ausbildung oder Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer geistigen Behinderung (FaBe/Arbeitsagogik) • Personenzentrierten Umgang mit den Klienten • Engagiertes und selbstständiges Arbeiten • Offenes und lösungsorientiertes Mitwirken im Rahmen der Zusammenarbeit • Motiviertes und positivdenkendes Engagement in anspruchsvollen Aufgaben • Einhalten der Qualitätsstandards • PW-Ausweis Kategorie D1 oder B

Ab August 2015 ist in meinem Lehrbetrieb wieder eine Lehrstelle frei.

Wir bieten unseren Kunden an 365 Tagen ein grosses Lebensmittelsortiment mit Frischprodukten, Kioskartikel, Billette für den öffentlichen Verkehr und eine Cafébar. Für eine erfolgreiche und gemeinsame Zukunft suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine teamorientierte Persönlichkeit als

Teilzeit-Mitarbeiter/in für ca. 18–25 Stunden Zum Aufgabengebiet gehören: Erstellung der Verkaufsbereitschaft/Sortimentvollständigkeit Lagerbewirtschaftung Qualitätssicherung Betreuung der Kaffeebar + Kiosk Mithilfe im gesamten Betrieb inkl. Kassenbedienung <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3tDQCAHzI5yoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3NLSyNrI2MLPUNDayMjSz0zAzNrA0sDCyMDQxMrAwtDUwNzA6ACA0sTEweEDr34gpQ0AEgtCWRTAAAA</wm>

Anforderungskriterien: Erfahrung im Detailhandel Lebensmittel Teamfähig Einsatz vor allem abends + an Wochenenden Dienstleistungs- und Kundenorientierung Gepflegter Auftritt Selbstständige Arbeitsweise Haben wir Ihr Interesse geweckt? Informationen unter Tel. 032 372 12 25. Schriftliche Bewerbungen mit Foto an: Raemy Marcel, migrolino Brügg, Bahnhofstrasse 8, 2555 Brügg, E-Mail: raemy.marcel@bluewin.ch

6-677992/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3tDQHAPM8jVoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6NdaWGZJlbEASPIWjur0gwiCffGDELPq1vR98DKFMxc7dgqqIa2ZOQNeCohOZFQUtUIAjPvv5Fzue6X20FUwBUAAAA</wm>

Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann EFZ Deine Aufgaben Während drei Jahren wirst Du nach dem Modelllehrgang der Treuhand-Branche ausgebildet. Du lernst wie eine Buchhaltung oder eine Steuererklärung erstellt werden muss und bist die erste Ansprechperson für unsere Kunden am Empfang.

Wir bieten Ihnen: • Eine vielseitige, spannende und anspruchsvolle Tätigkeit in einer überschaubaren Institution • Eine sorgfältige und unterstützende Einarbeitung • Die Möglichkeit sich weiterzubilden • Gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7c0NQcAQYwc3Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMqw6AMBAEv-ia7d31cZwkdQ2C4GsImv9XFBxixUwm27ungG9r2462ewSQKZdiqbgwgsTkmSVkZodBGVEXVEkK4_LrqU6YYrwNwQg6UEmUFMPmx31eDxXQs6lyAAAA</wm>

Was macht dich aus Im 2015 schliesst Du die Sekundarschule oder das 10. Schuljahr ab und die Fächer Mathematik sowie Sprachen liegen Dir besonders gut. Du bist motiviert, aufgestellt und interessiert Neues zu lernen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns doch einfach an. Roland Wyss, Institutionsleiter oder Simon Beyeler, Bereichsleiter Werkstatt, geben Ihnen gerne nähere Auskünfte. Telefon: 032 385 19 10 Unter www.wohnwerkheim-worben.ch erhalten Sie Informationen über unsere Organisation.

Deine Bewerbung Wenn Du Interesse hast, meine Nachfolge anzutreten, freut sich meine Lehrlingsverantwortliche Frau Caroline Ruffiner über dein Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf, Foto, Zeugniskopien der Oberstufe und den Multicheck.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis am 22.09.2014 an folgende Adresse: Stiftung Wohn- und Werkheim Roland Wyss, Institutionsleiter Breitfeldstrasse11, 3252 Worben r.wyss@wohnwerkheim-worben.ch

«Bewirb di uf e cooli Lehrstell ir e spannende Branche!» Tschanz Treuhand AG z.H. Frau Caroline Ruffiner Bahnhofstrasse 7 / PF 28 / 3250 Lyss 032 387 20 20 / caroline.ruffiner@tschanz-treuhand.ch www.tschanz-treuhand.ch

6-677997/K

spezielle 3½-ZimmerAltbau-Wohnung in älterem 3-Familienhaus komplett renoviert, Küche und Bad neu, Gartensitzplatz mit Grillstelle.

Teilzeit

A<K$LJ$) EDH>B?H@H&"HB- 5=B25=25DHB 0+F>)+

E>0C32>5>E0@3=A

Flexible Tages-/ Nacht-/Wochenenddienste

/3( 7*7*- ,5$@- 9H>%=&C- H8H:?D) 6&B?588) B5&>HD?) <H!E8HC?H <5D?H&5&85CH- .H2H&DG='H- 1 AA) <;( BH@D 2HB#&&?- H2H&- *70 '4- .@C 1;79(((*+ <wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN20dpd1lJ6giC4GsImvsrPg4xYiazLDEmfMxt3dsWCqBIqdVpoWNJxTTcU4YHHCQ0T0o6WQ2_XeyRJ_T3EbiAXSnqorkPsHQd5w1AVVFzcQAAAA==</wm>

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 25 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7ewNAEAwPhi6Q8AAAA=</wm>

A3B %<$<IL%L$F- ;447 2LD$DH:LJI

6-677928/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7c0sgAAFwfiAg8AAAA=</wm>

! (8; 8/, ?; (8 + C<&) (8; 8/, ?; (7 H<J6!D<%"$FH*#G + '''*H<JD%%"*#G

Home Instead Seniorenbetreuung Krankenkassenanerkannt

www.homeinstead.ch/solothurn

Infos unter: 032 511 11 85

6-677894/RK

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe0vZdllJ6giC4GsImvsrPg4xYiazLDEmfMxt3dsWBGBipVTPwdESnUEfEssQcFDBPNHU1IvX3y_1kSf09xG4gJ0mmoXW1ZGu47wBRsIm5HIAAAA=</wm>

Einfamilienhaus „feeling“

Dach und einziger Balkon in dieser Fassade verhindern Einsicht und Immissionen

zu vermieten helle, gepflegte

4.5-Dachzimmerwohnung mit Weitsicht: Fr. 1'450.– inkl. NK, Neugasse 2, 3282 Bargen bei Aarberg <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLAwMgUA3-uM_A8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MtY1MDCyMDUHACubiS0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HbtulJDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HuylAmQZp5sRoGaHlQcnGjiAtYZblBo5RR4YPkPnc91vyz-wjdVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

123-002857/K

<wm>10CFWKoQ6AMBBDv-iWdruDjUkytyAIfoag-X_FgUP0JW1f79UCvqxtO9peCcCERI5WadkfztGJAougLihJrUzMP1eyFx_G6wiKwIYzUVSHKsN9Xg-T8WVvbgAAAA==</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

031 311 90 40

Platz für Waschmaschine/Tumbler im Bad, Plattenbelag/Parkett, offene Küche, grosszügiger Keller, grosser Estrich, Einstellhallenplatz, frisch gestrichen, Fenster/Heizschlangen frisch renoviert 5-110825/K

079 631 21 69

Anforderungsprofil:  Erfahrung in der Personalführung  Eigenständige Persönlichkeit mit Verantwortung  Erfahrung in der spitalexternen Pflege von Vorteil  Alter 35-55 Jahre, mit hoher Sozial- und Fachkompetenz  Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationstalent  Freude am Kontakt mit Kunden, Angehörigen, Partnern  Führerausweis <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MDEzNAcAGA4iAg8AAAA=</wm>

Tätigkeitsbereich:  Bedarfsabklärungen und Pflegedokumentationen  Ansprechperson für Pflegepersonal und Filialleitung  Sie beraten die Mitarbeitenden in den Pflegeeinsätzen  Bei Bedarf Einsätze in der Grund- und Behandlungspflege  Netzwerk-Kontakte mit Partnern, Institutionen Ärzten  Muttersprache Deutsch oder Französisch mit guten bis sehr guten Kenntnissen der Partnersprache <wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8rdsXUslmVsQBD9D0Ly_4uIQR52v9ygJX0tb97YFg6USIyvXkIzkGlOuSSzgMAHnmVVsqm7602QAGBivITjBBis9H2XALF3HeQMlnxuKcAAAAA==</wm>

127-104617/RK

6-678016/K

Tel. 076 328 43 46 / 076 324 43 46

DN II/AKP/PsyKP, mit Führungsausbildung

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Foto an: Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG, Hauptsitz, Personaldienst, Schwarztorstrasse 69, 3000 Bern 14, oder per E-Mail an: hr@homecare.ch / Weitere Informationen: www.homecare.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAwNAMAClLFmQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3FOw6DQAwFwBN59bzyNy4jOpQi4gKwLHXuX4FSjGZdSxv-3stnW77FAIzMA2zFqi3x3LlFFhLRwfJihbMwvIaYeY6djnQmwRyU0E5ipwZm5Axtv_O6Ab0oAFFpAAAA</wm>

Mietzins Fr. 1540.- alles inkl. Bezug nach Vereinbarung.

Pflegedienstleitung 80-100%

Wir bieten:  Abwechslungsreiches, vielfältiges Aufgabengebiet  Selbständigkeit und Handlungsspielraum  Motiviertes Team & Unterstützung durch Hauptsitz Bern  Zeitgem. Anstellungsbedingungen in dynamischem Betrieb

Zu vermieten im Zentrum von Brügg Nähe SBB, ÖV, Einkauf

6-677957/K

Gesamtschweizerisch führendes, privates Spitex-Unternehmen sucht per sofort oder nach Vereinbarung für seine zwei Filialen in der Region Biel – Grenchen – Solothurn eine

Zu vermieten in Dotzigen

info

6-Zimmer-Wohnung mit grosser Terrasse (zum Teil gedeckt) an ruhiger Lage am Hasenmattweg 6. Mietzins pro Monat CHF 1500.– + NK Garage kann dazu gemietet werden. Vermietung per 1. Dezember 2014. <wm>10CAsNsjY0MDA00jUyszQzMgMAAWsZOw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JKw6AMBAA0RNts39aVpI6giBcoNCiub-CICZPzLqGJfxb6nbUPQiRGNiLsweZpYKfJMnJAjNnRtKZ0FxlmiRaK0PvccI3OuiVBU7uAi6jqwz1li09_X4BgAbs82oAAAA=</wm>

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Charlotte Gerber-Althaus. Telefon 032 351 29 20. 12-269626/RK

Aare Seeland mobil AG Betriebsabteilung 2575 Täuffelen Tel. 032 396 04 40 www.asmobil.ch

Bahnersatz Strecke Biel/Bienne– Nidau Beginn: Freitag, 12. September 2014, um 20 Uhr Ende: Sonntag, 14. September 2014, Betriebsschluss <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7ewNAUAVshlng8AAAA=</wm>

• Infolge Gleis- und Weichensanierungen wird der Bahnverkehr auf der Strecke Nidau–Biel/Bienne und umgekehrt unterbrochen. <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7t2G5UERxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGpbwMS_bsezBAJy8lNosVDSxhVRN2S3QwALOE7soN83226kOGaG_D6ERuLOTCJl1cU33eT2JkT4ScQAAAA==</wm>

Schöner wohnen! Wir vermieten in Büren a/A per sofort od. nach Vereinbarung an ruhiger Lage, modern ausgebaute

41⁄2-Zimmerwohnung

mit Balkon in älterem MFH. Träumen Sie von einer Küche mit Glaskeramik, Granitabdeckung usw. Eichen-Parkett- und Plattenböden? Bad mit Badewanne. Diverse Wandschränke.Kellerabt.Gr.GartenzurMitnutzung. Schulen, öV und Einkauf in wenigen Min. erreichbar. MZ Fr. 1220.–, NK Fr. 230.–. Besichtigungen: 031 311 66 50. 5-110620/RK <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQwMzIAAOTNXK0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmVk6hbKGhNQ1CILHEDT3VxAM4osnfmshw9dS171uAagjkR1ByQpyvDSJgYLRwTTRJQypT-EomfP_2HGf1wMH3n8iVQAAAA==</wm>

• Es verkehren Ersatzbusse ab Bahnhofplatz. • Sämtliche Fahrausweise berechtigen auch zur Fahrt mit dem Bus Nr. 4 der Verkehrsbetriebe Biel. • Die Anschlüsse in Biel/Bienne können nicht garantiert werden. • Bitte planen Sie mehr Reisezeit als üblich ein. • Der Veloselbstverlad ist nicht möglich. Wir danken für Ihr Verständnis.

6-677895/K

Gesund und Vital mit Chinesischer Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) basiert auf jahrtausende langer Erfahrung. Die TCM mit der alten philosophischen Weisheit ergänzt die Schulmedizin optimal. Das Sinovital Zentrum für TCM in Lyss setzt sich ein für die wirksame Prävention von Krankheiten und die Wiederherstellung von Vitalität und Lebensfreude. Direkt aus China Das Praxisteam besteht aus TCMTherapeuten Herr Shen und Frau Cui. Sie waren in China Chefarzt bzw. Chefärztin und verfügen über umfangreiche klinische Erfahrungen. Ihre Erfahrungen im Ausland, die nur durch eine ausgezeichnete Leistung ermöglicht worden sind, runden die Erfahrungsspektren der beiden Thera-

-peuten ab. Ebenfalls stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen Frau Burri und Frau Schmuckli zur Verfügung. Die Behandlungskosten werden grösstenteils von der Zusatzversicherung übernommen.

Gesundheit durch Harmonie TCM zeichnet sich durch ihr Ganzheitsprinzip und ihre natürlichen Behandlungsmethoden aus. Sie legt grossen Wert auf die Harmonie zwischen dem ganzen Körper und der Seele. Die TCM ist bestrebt, die Ursachen der Krankheiten mit natürlichen Methoden zu beheben und die eigene Abwehrkraft zu aktivieren. TCM legt ebenfalls Wert auf die Prävention. Frühes Erkennen verspricht eine ganzheitliche Heilung und höhere Lebensqualität.

Gesundheitswoche von 9. Sep. – 18. Sep. Von 9. September bis 18. September veranstaltet Sinovital eine Gesundheitswoche. Sie können bei Sinovital einen Termin vereinbaren. Sie erhalten dann gratis • ein Gesundheitscheck und eine Beratung nach dem Prinzip der TCM, • eine Konsultation mit Pulsund Zungendiagnosen, Probebehandlung wie • eine Akupunktur, Schröpfung und Tuina-Massage. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7cwMgUAnRGRfQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLW7t1LZUERxAEP0PQ_L9i4BD3knu5dY2a8DEv27HskQEoaWvGNYw5oXiwSSqqAYcxcpngohB1_vVkQ8bR34bgBOtjhal6Z5F0n9cD7H6AMnIAAAA=</wm>

Chinesische Fachkompetenz in Schweizer Qualität Sinovital Zentrum für TCM, Marktplatz 9a (bei UBS), 3250 Lyss T 032 384 34 01 www.sinovital.ch (auch in Zollikofen )

6-677825/K


005-110347

✔ zu vermieten nach Vereinbarung ✔ Hochparterre ✔ Wohnfläche: ca. 75 m² ✔ Bodenbeläge: Laminat/Platten ✔ Balkon ✔ Keller, Estrichabteil ✔ Miete/Mt.Fr. 980.00/NK Fr. 230.00/Mt. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDA2MQcAlMKNSA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQqAMAwFvyjlJWna1I7SrTiIexdx9v8nq5scj-PB9V4t4NvatqPtlQEYMUNjrmwWCtJ0DKxS4eICjgtjoinHX08-jwDjbQhO4oNByKQ6NJdwn9cDRM0mfXIAAAA=</wm>

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser Tel-Nr. 031 812 01 21

Büren, Kilchmattweg 5 Zu vermieten per 1.12.2014

4-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7c0NAQAcOwTUA8AAAA=</wm>

006-677911

Brügg bei Biel ruhige 3-Zimmerwohnung Brachmattstr. 3

Büren, Kilchmattweg 5 Zu vermieten per 1. 12.2014

3-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7c0NAIAyr0ayQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JOw7DIBAFwBMtegvsh2xpuUMpolwARKh9_8qRi6mm95CEx3G-v-cnGICSmjXmYJHUoCGeClugIWdwfaFlFSv_UQfL4h_NPY3qqJNGgdNa5tVyGT5muta-AWHS2x5pAAAA</wm>

<wm>10CB2KsQqAMAwFv6jlpW2SxoziJg7iD0hbZ_9_sjgcHMftu3PEz7od13Y6AZAgqkbJiTkaxLnGTOowpAQqCyxpNtF5zF6btGA8nlB6plBZppWau2LcCotvfz5O9qdtaQAAAA==</wm>

ruhig, Übernahme Hauswart erwünscht Tel. 032 331 98 66 / E. Stucki

ruhig, neu renoviert Tel. 032 331 98 66 / E. Stucki

RENAULT STAR-WOCHEN 5. BIS 20. SEPTEMBER 2014*

www.immoscout24.ch/1244378

Sutz, Hauptstrasse 41 Zu vermieten 2 ½ Zi.-Dachwohnung grosse, gemütliche Wohnung, Küche mit Essnische, Dusche/WC. 5 Min. v Bahnstation. 10 Min. v See. Autoabstellplatz Fr. 800.– + Fr. 200.– NK Info: Tél. 079 455 53 89

4 GESCHENKTE WINTERRÄDER + CO2-EINTAUSCHPRÄMIE**

<wm>10CAsNsjY0MDA00jUys7Q0MAUABB96mw8AAAA=</wm>

012-269905

<wm>10CB3DMQ7CQAwEwBf5tPbZPhaXKF1EgfKC4FDz_wqJkWbfKwb-H9vz2F6lgJpYkojSiEFkMUfaLBBuUL9rWEZMsq7VUOZbljfE21yYuERX99k-YTeMb39-OpVAyWkAAAA=</wm>

Eigentumswohnungen in Orpund Überbauung Alpenblick

+ GROSSE PREMIERE: NEUER TWINGO

Zu verkaufen

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2MzY1MwYA5PCC6g8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw6AMBAFwBNt8_bTdmElqWsQBF9D0Nxf8XGIcdN75ITP0ta9bcFgM9KiuWioICnnsFJT5RqYYPKEGa4VIu6_Tw6AgfEewkSwASfNZDxMNF3HeQOs3lTLcgAAAA==</wm>

3½-Zimmer-Wohnung Fr. 420 000.–

NWF 86 m2 Sitzplatz (Platten) 79 m2 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAwNQMADpep_Q8AAAA=</wm>

4½-Zimmer-Wohnung Fr. 535 000.– <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jL62i3lkoyRxAEP0PQ_L9i4Ejuicu7dQ1N-La07Wh7MIBCpRq0BKulKsFFksADDs9gmZm1SjabfjnZkAz0tyH4oDPTOAQdhnSf1wPwPxvicQAAAA==</wm>

NWF 125 m2 Sitzplatz (Platten) 46 m2

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAwtAQAm096CQ8AAAA=</wm>

5½-Zimmer-Wohnung

<wm>10CFWKOw6AMAzFTpTqvdIkLRkRG2JA7F0QM_ef-GxI9mDJyxKa8DnN6z5vQQAm5hVsMWSkgRquJYEWaKgZLCONnovSf7_UJzLQ30fQBLXT5EG1F2_pOs4b_yOOH3IAAAA=</wm>

Sicher gehen – sicher stehen

mit grosser Galerie BGF 224 m2, NWF 189 m2

Fr. 815 000.–

Auskunft: Kurt Jutzi AG 031 819 00 66/079 222 76 83

Der Verein für Altersfragen Nidau/Port lädt Sie ein zu einem abwechslungsreichen Nachmittag, an dem Sie erfahren, wie Sie • Ihre Gangsicherheit erhalten und fördern können • mit Stolperfallen und Risikofaktoren umgehen können

Garage Ackermann AG, 3293 Dotzigen Scheurenstrasse 15, Tel. 032 352 04 00

Wir vermieten per 01.10.2014 eine gemütliche

2-Zimmerdachwohnung Einfache Küche Laminat-/Parkettböden ● Bad/WC ● Keller vorhanden Mietzins Fr. 620.- + HK/NK

*

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MDEyNgUAaqUT2Q8AAAA=</wm>

127-104325

<wm>10CFWKOwqAMBAFT7Th7S-6ppR0wULs04i196_8FILFMDBMa8UTXua6bHUtDJaBGCbqhd1TIH9G3B1s0x3Y2LP-fhoBCNCfhxAE6-zkIJUeKuncjwuZYKc7cgAAAA==</wm>

Lohngasse 4, 2562 Port, Bus Nr. 8, Haltestelle Spittel Referentinnen:

Cécile Kessler

und

Gabi Pfeiffer

verantwortliche Pflegefachfrauen für das Programm ZWÄG INS ALTER von Pro Senectute Biel/Bienne Seeland

detaillierte Geschäftsöffnungszeiten sämtlicher Händler unter www.vra.ch

** Ein Satz Winterkompletträder wird geschenkt beim Kauf eines Renault Neuwagens. Die CO 2-Eintauschprämie gilt beim Tausch eines beliebigen Personenwagens gegen ein neues Renault Modell (ausser Z.E.-Modelle). Dabei muss der Kauf durch den im Fahrzeugausweis des eingetauschten Fahrzeugs eingetragenen Halter erfolgen. Das Fahrzeug, welches gegen ein neues Renault Modell eingetauscht wird, muss seit mindestens 6 Monaten immatrikuliert und noch fahrtüchtig sein. Angebote gültig für Privatkunden auf Personenwagen bei Vertragsabschluss vom 05.09.2014 bis 21.09.2014.

im Matthäuszentrum Port 14.30 Uhr

144-363563/K

info

Zu Vermieten per sofort oder nach Vereinbarung in Epsach

2½-Zimmer-Wohnung mit grosser Terrasse

Eintritt frei. Nach dem Vortrag können Fragen gestellt werden.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAwNQcAmKeuig8AAAA=</wm>

Der Verein für Altersfragen Nidau/Port offeriert im Anschluss Tee, Kaffee, Mineralwasser.

Mietzins inkl. Nebenkosten und 1 Parkplatz Fr. 1050.-. Bitte melden sie sich unter 032/396 14 60 oder 077/418 93 89

Einfamilienhaus

006-677832

ZU KAUFEN GESUCHT

006-678057

<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhfRzAUMYqW9ShygUS4sy5_1SpT3rbltrw_14_-_pNBmBkw6EjWbUFLN1aiCUC0cHyYlYXGWp5nWK9WxHmUiQ8nPw8io45eyxRdxS357p_Pt5p3GkAAAA=</wm>

Mitglieder des Vereins für Altersfragen Nidau/Port, aber auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7cwNgIAf7Xu-g8AAAA=</wm>

006-678019

Bifang Auto AG, 2542 Pieterlen Bielstrasse 14, www.bifanggarage.ch

Star-Tag: Samstag, 13. 9. 2014

NEU!

Star-Tage: Samstag, 13. und Sonntag, 14. 9. 2014 Sonntag Vormittag mit Sänger George

006-678056

Brügg - Friedhofweg 12

Mittwoch, 17. September 2014

Feiern Sie mit uns die einmalige Premiere des Neuen Twingo und erleben Sie die anderen attraktiven Renault Stars. Mit etwas Glück gewinnen Sie sogar eine Reise nach Hollywood. Unsere Stars freuen sich auf Sie!

in Nidau oder Ipsach, ev. renovationsbedürftig. Gerne erwarten wir Ihren Anruf unter Tel. 079 208 48 70. <wm>10CB3DOwoDMQwFwBPZPMn6OSrDdssWIRdYYrnO_atABuY8Uzv-n8f1Pl5JAKyZewxOUu0Tlo4eZongYJA8COLiqpEVq8BrtMlDmtBHWux9t4qiuVSK7e7ftX81EBclaQAAAA==</wm>

Aare Seeland mobil AG Bauabteilung Grubenstrasse 12 4900 Langenthal Tel. 062 919 19 11 info@asmobil.ch

Umbauarbeiten in Biel/Bienne An nachfolgend aufgeführten Daten führt die asm Bauarbeiten an Geleisen in Biel/Bienne durch: <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7cwNwcA9ITo7g8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7uuG5UERxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGpbwMS_bsezBAAoV9-oeKprYQtSSeAk0sIDzxGomrQl-O9UhI_T3ITQCd1YyJfXOuab7vB6KegebcQAAAA==</wm>

Freitag, 12. September, 20 Uhr bis und mit Nacht 14./15. September 2014. Die Arbeiten umfassen den Einbau von zwei neuen Weichen. Bei diesen Arbeiten ist mit Lärmimmissionen zu rechnen. Die asm ist bestrebt, die Lärmentwicklung soweit als möglich zu beschränken. Wir danken den betroffenen Anwohnern für das Verständnis.

Fitness

<wm>10CAsNsjY0MDA00jUyNzA0sAAAO1Swqw8AAAA=</wm>

<wm>10CB2MsQ6AIAwFvwjyim0BOxo242D8ARSY_f9J4nDJJZfcvpt4_GzluMppBFBwIYKQjER8hloA-cBiyEjTeZ1hWYizmoyHtbfqIiscx1rdLTnOA6mMXjvr7d82PssIKZdqAAAA</wm>

Krafttraining BJ 1930, renoviert '05, Ölhzg ('08), Solarthermie, 4 Balkone, Wintergarten, Wfl. 261qm, Grundstück 1252qm, Garage, 3 Stellpl., 1,5 Mio CHF, 0049-7616106023 oder landhaus@posteo.ch

HerzKreislaufTraining <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7ewsAQAPLXIjg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa9dtLZUERxAEP0PQ_L9i4BCX3CW3rlESPuZlO5Y9GECl2pqZR5acuIRWSdAWcLCAdWLNriwqv51shAD9fQhO4D4kG8F6dU33eT1nDsZEcQAAAA==</wm>

Worben, ab Okt. zu vermieten

Solarium

Parkplätze, Abstellplätze, ungedeckt <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7ewNAIA9V0BAA8AAAA=</wm>

Massage

006-677892

<wm>10CFWKOw6AMAzFTpTqvdC0DRkRG2JA7F0QM_ef-GwMlmzJyxKW8DHN6z5vQQBFSq3NNWgt1RzuSakl4KCCeaQ9Qg75t0t7QoH-PgIXsNMEkKF0M0_Xcd6n88C6cQAAAA==</wm>

Gratis Parkplätze

Auf Industrieareal, aufstellen eines Unterstands möglich, Mass: 500 x 240cm, 40.- / Mt. 079 6671070

Worben, ab Okt. zu vermieten

Grosse Stellplätze Camper / Wohnwagen / LKW / Bus / Anhänger

.

HERAKLES 006-677891

Schulstr. 1 2572 Sutz-Lattrigen 032 397 10 93 www.herakles-fitnesspark.ch

006-677889

FITNESSPARK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7ewNAQATwwImQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe2XbbVlJ6hoEwdcQNPdXfBxikplkevcU8LG0dW-bE0CWbFYqnakEU6daUERHBSOoM9MjWux3S3kiAuNdBFXAwSSATByYariO8waiB2EYcAAAAA==</wm>

ungedeckt, auf Industrieareal, errichten Unterstand möglich, Wasser – und Stromanschluss möglich, Mass: 900 x 270cm, 80.- / Mt. 079 667 10 70

6-678042/RK

Gesund Aktiv Fit

012-270108

6-677877/K

Freistehendes Landhaus mit 3 Wohnungen in Orpund


Jodlerklub Edelweiss Walperswil

006-677882

Seeländisches Jodlertreffen 14 Jodlerklubs, 2 KinderjodlerchÜrli, 10 Kleinformationen, 1 Alphorngruppe <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3sDACAAqTPjINAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuDPsvJwiyLbFIHaLmP3_JFgMJ54xSgmftW9H3wuwydwjpAxCxlxsThKRXkikgNvMoo7QFiVIt-VfdD7X_QLit351VwAAAA==</wm>

Sonntag, 14. September 2014, Mehrzweckhalle Walperswil Konzerte 09.00 bis 11.30 und 14.00 bis 16.30 Eintritt frei

Festwirtschaft in der Mehrzweckhalle und Festzelt 08 bis 21 Uhr 6-677864/K

ne n cc a s i o â&#x20AC;&#x201C; O M . US F 275 ab CH -design.ch r au m w w w.

AP Kinesiologie

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNTE3NwUAq6lHbg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6EUAxE0S_qy0y3pV0qCY4gCP4Zgub_Fcs6xE2uOMtS3vBvmtd93ooAQ-AW4WVkg1ox0BDfQmoqaCPBgU5_cUkACvSHCFI0OyG_V-vJT7uO8watwDU2cQAAAA==</wm>

Karin FlĂźckiger dipl. AP Kinesiologin BIK 017-054775

Krankenkassen anerkannt <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAwNQIAF1PE-g8AAAA=</wm>

...fĂźr einen inneren Ausgleich â&#x20AC;ŚVerspannungen lĂśsen â&#x20AC;ŚSchmerzen lindern â&#x20AC;ŚKonzentrations- Lernschwierigkeiten (ADHS / ADS / Legasthenie) â&#x20AC;ŚTrauma Aufarbeitung

<wm>10CFWKOQ6AMAwEX-RobecyLlG6iALRp0HU_L8i0DHaKVaa3j0FfK5tO9ruDCBTLhVJnFMKquZiHCybw2ACjgtPtKjGX091HgHG2xBsbjATgwQj1hLu83oAGUfVGnIAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7cwMwEAD-T6bg8AAAA=</wm>

Xundsein GmbH Praxis Bahnhofstr. 19a 3250 Lyss Tel: 032 384 86 11 (Mo.�Sa. 09.30�11.30) Mail : info@xundsein.ch / www.xundsein.ch

Mittwoch 17.09.2014 von 17 - 19 h Chappelacher in 3292 Busswil bei Lyss <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDQwswAAu2T-UA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rWFHidJXYMg-BqC5v-KgiOZFbOZ1jwHfFvrdtTdCSALSUzFo-YwmzpLDJkOgymYFup4kqVfLWWIAv1NBDboVOEsSD0Whvu8Hpyd5dxwAAAA</wm>

032 323 33 93

Reihen - Häuser, Doppel - Häuser & Eigentums-WHG: 3½ - 5½-Zimmer

Worben, zu vermieten ab Okt.

Nähmaschinen Center Arbeitsbekleidung Stickerei

Baustellenbesichtigung 005-111068

solothurnstrasse 154, route de soleure 2504 biel/bienne

006-678052

raum design

Inserieren bringt Erfolg!

<wm>10CFWKKw6AMBBET7TNTP9LJalrEARfQ9DcX7HgEDOZzxujJYdPa9-OvjcCyJJLqTk2H9Se4GkOBT0YF5I-xar4sVKt2DBfRqACTvINDDMhuvu8HtGeBrFuAAAA</wm>

Lagerraum, Werkstatt Atelier, Garage 84 m2

Natel 079 330 56 26 - www.friedli.ag

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7ewNAAA2TwP7g8AAAA=</wm>

14 x 6m, HĂśhe, 2.40m, frostfrei, 230V, grosse Tore, Stapler befahrbar, inkl. Parkplatz, Preis 900.- / Mt, Tel 079 6671070 <wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rVHW06SOoIg-BqC5v-KgkNMMpPMuroFfCxtO9ruBDDJlHOpcFoJOTmJYEZHBRVMM21I0hJ_u5QRCvT3EVQBO00AUe0RFu7zegBmwUCecQAAAA==</wm>

Ihr Fachgeschäft fßr: Nähmaschinen, Mercerie Arbeitsbekleidung, Stickerei und ZubehÜr.

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7UwNjMFAPCHLxwNAAAA</wm>

Reparaturen aller Marken Ersatzmaschine, Hauslieferdienst, Schulservice... <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6WO366ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRoL4s_bt6Hsy--QIc6QWUISmQgjVWk2GirLoLMFssKLpBW35E53Pdb9D21y1VgAAAA==</wm>

006-676020

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di â&#x20AC;&#x201C; Fr 9.00 - 11.30 Uhr 13.30 â&#x20AC;&#x201C; 18.30 Uhr Sa 9.00 - 12.00 Uhr

Gratis Parkplätze direkt vor dem Laden Unser Partner in Ihrer Region 3186 Dßdingen Crottet AG

Tel. 026 492 90 90

DER GOLF UNTER DEN

KOMBIS.

Fsdfsdf Hauptstr. 32, Bellmund

3 1/2-Zimmerwohnung

SpecksteinĂśfen â&#x20AC;˘ KachelĂśfen â&#x20AC;˘ CheminĂŠeĂśfen â&#x20AC;˘ CheminĂŠe â&#x20AC;˘ Kamine â&#x20AC;˘ Sanierungen

Herbstausstellung <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMLAAAPKxQkwNAAAA</wm>

Zu vermieten per 1.12.2014, in steuergßnstiger Gemeinde, geräumige Wohnung, 100m2, umgebautes Bauernhaus, Schwedenofen, grosse Wohnkßche (Eiche), Geschirrspßler, Glaskeramikkochfeld usw., Bad (Wanne/Dusche), ParkettbÜden, grosser Balkon mit Seesicht, ruhiger Garten mit Carnotzet, auf Wunsch Parkplätze

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkNIFIFpGzJZtTgiYYQcJlZDKhFOQXNsfyHzue6X0hCtsZVAAAA</wm>

Samstag, Sonntag, Hauptstr. 52 2554 Meinisberg Tel. 032 377 20 52

20. September 2014, 21. September 2014,

Vorstellung neuer Modelle %Schnäppchen% Kompetente Beratung rund ums Feuer

Der renovationsspezialist!

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzE2MQIAt2NPqw8AAAA=</wm>

KĂźchen zum Leben.

Volker Seybold KĂźchen + Raum AG â&#x20AC;˘ Fauggersweg 32 â&#x20AC;˘ Ins â&#x20AC;˘ www.kuechentraum.ch

KĂ&#x153;FFER IMMOBILIEN

Immobilienverwaltung | Immobilienverkauf www.kueffer-immobilien.ch 079 660 27 08

1 Nacht gratis in 15 Städten

Bodenweg 9, 2572 Sutz 3 1/2-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7cwtAQAdQ4KXw8AAAA=</wm>

Ăźbernommen, um HĂśchstleistungen bei Design, <wm>10CFXKqw7DMAxG4Sdy9PsS251hFRYNTOUh1fDeH3UbKzjgSN-c1Rv-7eN5jFcxACePSN5KNBtzdY6m4oWUELA9WC3U1fzGKb8jwPoZQpLEYiVz6rag0j7n-wLGszkhcQAAAA==</wm>

Motorisierung und Ausstattung zu bieten. Sondern zeigt sich darßber hinaus mit einem rekordverdächtigen Raumangebot von seiner sportlichen Seite.

Nahe bei Bahnstation und 5 Min. vom See

Wie sein Vorbild setzt der neue Golf Variant damit die Massstäbe fßr seine Klasse. Auch erhältlich mit 4MOTION Allradantrieb. Besuchen Sie uns und erleben Sie den Golf unter den Kombis live bei einer Probefahrt.

Nidau Tel. 032 332 78 98

Zum Beispiel Dresden, die Schatzkammer Europas. Ob verträumt in der Semperoper, im Einkaufsrausch, lauschig im Biergarten am Elbe-Ufer oder verzĂźckt ob der barocken SchĂśnheit â&#x20AC;&#x201C; das ist Dresden! <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAwNwcAGsWYuA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQqAMAwFv6jlJU3T1IzSrTiIexdx9v8nq5twD-7B9e454tvatqPtTgA0aDGU4olTpOxkEjmzo6IySBYSkaRm-ZcHm4eB8TYBdTKmSArQUU3jfV4PGdsrAHEAAAA=</wm>

Täuffelen Aarberger Unser = 83Angebot mm 3-spaltig vom 1. Oktober bis 28. November 2014: Tel. 032 396 04 40 www.asmobil.ch

Mietzins CHF 995.00 + CHF 250.00 NK

KĂ&#x153;FFER IMMOBILIEN

3 = 2 Nächte Doppelzimmer inklusive FrĂźhstĂźck im Hotel BĂźlow Residenz. Bahnreise 2. Klasse mit Halbtax-Abo ab CHF 502.â&#x20AC;&#x201C;.

006-678077

006-677672

mehr Flexibilität. Denn er hat nicht nur alle Stärken

Der Reise-Tipp von Heinz Friedli

006-678078/K

In jedem Variant steckt ein ganzer Golf. Und noch

T



JETZER

Immobilienverwaltung | Immobilienverkauf www.kueffer-immobilien.ch 079 660 27 08

    

005-110829

Wohnen und arbeiten am selben Ort!

sympathisch modisch kompetent

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzczNwIAcV0clA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9F6c2HENq7KqoCoPmYb3_2hbWcEFVzr7nr3gbt2OazuTAEzM3bym0kqwJU2LR00MRgXbQldSu8bDy_hNBebfCIYwJl0Ugj6BVj6v9xf7JPyXcgAAAA==</wm>

In 3272 Walperswil zu verkaufen

autoweibel ag Murtenstrasse 4 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21 www.autoweibel.ch

EFH mit Gewerbegebäude <wm>10CAsNsjYwMNU1NDSwMLIEAEpYHt4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tW0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B2KQKZwsS4iwl3EQNYA40NELzrFXBVJMHFUjL3-R8rvsFVA7X_VgAAAA=</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_Ha3paWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiHFvek8lfC1t3duWgA7McIkUAbmYpSuxAlITgRBwndjUtIzlVQxg_jc67vN6ABV2WYlYAAAA</wm>

Beide freistehend, gepflegter Umschwung Auskunft 079 646 68 21 ImmoScout24 3353895 006-677819

006-674342

KĂźchen + RAum

Mietzins CHF 1â&#x20AC;&#x2DC;350.00 + CHF 200.00 NK 006-678076/K

Zu vermieten per 1.11.2014, im Hochparterre eines Fßnffamilienhauses mit Lift, Aarberger geräumige, helle Zimmer, Balkon, Keller, auf Wunsch Parkplatz oder Garage

Bon Pizza ab 11h (solange Vorrat)

Näheres unter: www.berger-ofenbau.ch

<wm>10CFXKoQ6AMAyE4Sfqcj26lVFJcARB8DMEzfsrBg5xyX_Jt66RE77Ny3YseyiAIsVtMMagNdXiocpUWQOkE2qTGkdmMv-8jP0QaK8RUOitB12MrYt0n9cDklzgu3IAAAA=</wm>

Der neue Golf Variant.

von 10.00 â&#x20AC;&#x201C; 16.00 Uhr von 10.00 â&#x20AC;&#x201C; 16.00 Uhr 6-678008/RK

3270 Aarberg www.del-monte.ch

006-677890

Kappelenstr. 26 Tel 032 392 41 73

Simone Jetzer

Sutz-Lattrigen â&#x20AC;˘ 032 397 00 68 â&#x20AC;˘ www.coiffeur-jetzer.ch


WOHNUNGEN / IMMOBILIER

VERSCHIEDENES / DIVERS

Schöner Wohnen!

3C(2!$(9M 2-"!#; 0455!# : &FJH-0!,; #2400D@#!#

Zu vermieten

LFBJ5DFEFLBH5./ *!6(N2 =9 *!( E=9*K!624,#=&24G89( $6(9G(9*> $)8( =!9 < A7#&29 /BI KK; ?GI %'M 6(; *C1I )>)KK 6'9 E*I $K) 6(; E727#&; ' +72J3HL.D&9 1HJ O"'A<<<>?

Zentrale 3.5-Zimmerwohnung direkt beim Bahnhof

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7cwNQQAQ0O9NQ8AAAA=</wm>

3.5 und 4.5 - Zimmerwohnung

Eigentumswohnungen in Sutz-Lattrigen

In Studen vermieten wir diese schmucken Wohnungen mit folgenden Eigenschaften:

! 5½-Zimmer-Wohnungen ! grosszügige Grundrisse ! grosser nach Süden ausgerichteter Balkon/Garten ! ab sofort bezugsbereit ! Verkaufspreis ab CHF 555‘000.-

Bodenbeläge Laminat / Platten, moderne Küche mit Glaskeramikkochfeld und Geschirrspüler, neuer Maleranstrich, Balkon, Keller

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7cwNAIA_dfYyA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6hL-zrWjkoyRxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGlPij6VtR9tDmLlQMXNByGRJoYEqqZYa7DCw5FmQXQHV308-ZIT-PsROsD5qNmL0bJLu83oAD63XBnIAAAA=</wm>

Wir freuen uns bei Interesse auf Ihren Anruf! Miete/Mt.: ab CHF 1’230.- inkl. NK

16.30 – 18.30 Uhr, Hauptstrasse 47 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Informationen und Unterlagen: Andreas Keller, T 032 345 35 45 Salomegasse 13, 2503 Biel-Bienne kontakt@bracher.ch 6-677812/K 127-101502/K

Ihre Vorteile auf einen Blick: !

Teilflächen zwischen 90 m2 und 670 m2 verfügbar

!

Zentrale Lage am Bahnhofplatz mit direktem Perronzugang

12-269695/RK

Einkaufsmöglichkeiten sowie Bahnhof in unmittelbarer Nähe. <wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe0u3bFlJ6giC4GsImvsrPg4xYiazLGEJH3Nb97YFAZiQ8NFjUKSBFqqeWD1QYQrmiUVH1Kz8_eKPPKG_j6AKrLOImmjpzCVdx3kDrGc8d3IAAAA=</wm>

Pieterlen, Solothurnerstrasse 5 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine schöne, helle 4.5-Zimmerwohnung, CHF 1 140.00 exkl. HK/NK Akonto

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! www.swatchimmo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDA00jUyszSzNAUAcOPkQQ8AAAA=</wm>

Laminat im Wohnzimmer, Korridor und in den Schlafzimmern, NEUE Küche, renoviertes Bad/WC, Keller Einkaufsmöglichkeiten in nächster Nähe. Auskunft Meir Shitrit, Adv. GmbH: ✆ 041 310 98 15* (während Bürozeit)

Faubourg de l Hôpital 3, 2001 Neuchâtel, Tél. 032 722 57 44 madlaina.huber@swatchgroupimmo.com 5-110878/K

5-110353/K

Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in Lengnau:

Tag der offenen Tür

In der Altstadt von Aarberg vermieten wir ab 01.10.2014

3-Zimmerwohnung im 1. OG

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter 031 305 51 30

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzJS2C9SQkHUbBMFjCJr7KwgG8d37raULvpa67nVLaukIOjTpLiMie5qERWJQKGgToaS9MhVRfP4fOe7zegDYB-P5VQAAAA==</wm> <wm>10CE3KoQ6AMAyE4Sfqclco66gkcwRB8BiC5v0VGwpxv7h86xqW8G2p21H3IKhZWg0aNEsFUwzU5B5wFgXHmbDRsnbx4-IACJzdCFxYTkJskPYxl_Rc9wsaIeYGcQAAAA==</wm>

SBB-Bahnhof, ALDI Suisse und die Post als Frequenzbringer

Bramtec AG

Abend- und Sonntagsverkauf möglich Kundenparkplätze vorhanden

F + Partner AG T 031 380 00 90 info@f-partner.ch

Miete/Mt.: CHF 1’790.- inkl. Heizund Betriebskosten pauschal

<wm>10CAsNsjY0MDQy1wWSpgZGAL2Fy14PAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDA0NTACAAN673UNAAAA</wm>

Individuell ausbaubar

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLAwtwAAJ2NK_w8AAAA=</wm>

1. Nettomiete gratis!!

Sa. HF.09.G0HE – So. HE.09.G0HE

ImmoScout24-Code: 3348392

5-110623/RK

Zu vermieten ab sofort 4½-Zimmerwohnung im 3. OG mit Lift an der Ipsachstrasse 30 in Ipsach. Die moderne Wohnung verfügt über einen Balkon, Laminatböden, neuere Küche, neueres Bad, Kellerabteil, etc. Parkplätze können dazu gemietet werden. Miete/Mt. 1‘290.00 plus 300.00 NK Rufen Sie uns an: AWT Treuhand & Verwaltungen AG, Lyss Frau Helen Schafroth 078 944 46 10

Interesse? Rufen Sie an: PSP Management AG Sandro Wenger Baslerstr. 44, 4600 Olten Tel. 062 919 90 08 sandro.wenger@psp.info

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDAxtQAAwfhmxA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6DMBAEX3TW7uElZ65EdIgC0buJUuf_VRw6iil2dvY9VXCzbse1nUkAMhJVkZRKw5zkqzR5Irw5WJdxOKcAH73FGEP0f2MI89YpE021z5rK9_35AYzZ2NlyAAAA</wm>

Wir vermieten ab 01.10.2014, in der Altstadt von Aarberg, mit Sicht auf die Jurakette und Stedtliplatz

Charmante 2.5-Zimmer Dachwohnung

ImmoScout24-Code: 1286156

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNa-l2WyoJjiAIfg1Bc3_FxyFGzGSWJWvBxzSv-7wlAzCy1tyRMkRxRIpYCdNEgAWsI1v1qhLy-8kfeUJ_H0IQuLNRbcTc1bVcx3kDtt96AnIAAAA=</wm>

Lassen Sie sich überzeugen von der ausgezeichneten Wohnqualität: <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLCwNAUAFDJ4Hw8AAAA=</wm>

Miete/Mt.: CHF 1’790.- inkl. NK pauschal

grosszügige, attraktive Grundrisse Wohnzimmer mit integrierter Küche kontrollierte Lüftung Glasfasererschliessung grosse Terrasse / Balkon mit Reduit EG-Whg. mit privatem Gartenanteil

ImmoScout24-Code: 3348402

5-110596/RK

4½ Zimmer ab Fr. 569'000.00

Biel An der Aegertenstrasse 14a vermieten wir per 1. Januar 2015 oder nach Vereinbarung eine

4½-Zimmer-Wohnung im Parterre » Parkett- und Plattenböden » neue Küche mit zeitgemässem Komfort » Wandschränke im Korridor » sep. WC – 2 Loggien » Kellerabteil » Einstellhallenplatz kann dazugemietet werden » Lift » zentrale Lage » Nähe öV und Einkaufsmöglichkeiten <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDAxNwYAy0OCYQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ6AMAwFv6jLa7duHZVkbkEQ_AxB8_-KgUM8cZfL69014NvatqPtzgCUmJFKdFYLJbkYQo4OkyrgtHDWKFpz-tVkE6YYb0Mwkjo4kzKpjTqf7vN6AJkz62JwAAAA</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 1470.– plus HK/BK Fr. 220.–. Interessenten melden sich bei Familie Delacombaz, Tel. 079 596 75 93* 5-110473/K

Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

415'000. 619'000. 319'000. 409'000. 464'000. 563'000.

6-677880/RK

BH/G-Zimmer Einfamilienhäuser Gaichtstrasse GE in GDHG Tüscherz-Alfermée Samstag, HF.09.G0HE, Sonntag, HE.09.G0HE,

H0:00 – H8:00 Uhr H0:00 – HA:00 Uhr

www.bielerseeimmobilien.ch, Tel. 0FG FEE AE AE

6-677996/K

Klimatisierte Räumlichkeiten. Höchste hygienische Anforderungen. Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-677827/K

info

Superbes appartements en PPE et villas groupées dans un quartier calme et bien ensoleillé Prix clé en main dès : 2½ p. Fr. 380 000.– 3½ p. Fr. 490 000.– 4½ p. Fr. 610 000.– 5½ p. Fr. 680 000.– Villa 5½ p. Fr. 660 000.–

Aare Seeland mobil AG Bauabteilung Grubenstrasse 12 4900 Langenthal

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNze3MAQAM3pPiw8AAAA=</wm>

Tel. 062 919 19 11 info@asmobil.ch

Finition au gré du preneur Vue panoramique

Unterhaltsarbeiten am Gleis Biel/Bienne–Ins An nachfolgend aufgeführten Daten führt die asm Unterhaltsarbeiten am Gleis Biel–Ins durch: <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztwBSAEtj3oAPAAAA</wm>

<wm>10CFWKMQ7DMAwDXySDomzZrsYgm9GhyO4l6Nz_T3G6ZTgeQNwYURL-bPv72D-hAFy8tqUwWtISdEtOBjoaofmlZFGrrT5yWYN1zLsRdEGbSmGW7BPV0u_8XohxIMVxAAAA</wm>

www.asmobil.ch

Nächte 15./16. bis und mit 18./19. September 2014, jeweils ab ca. 20 Uhr bis Betriebsbeginn. Diese Arbeiten können nur in grösseren Betriebspausen in der Nacht ausgeführt werden.

Disponible dès juillet 2015

www.wohnpark-studen.ch

Bei diesen Arbeiten ist mit Lärmimmissionen zu rechnen. Die asm ist bestrebt, die Lärmentwicklung soweit als möglich zu beschränken.

Entreprise générale T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 5-110895/K

Immobilien und Verwaltungen

Neu erstellte <wm>10CFWMqw6AMBRDv-gu3eNuK1eSuQVB8DMEzf8rBg7RJj05ae-mDl_Wth1tNw8gSy6FzBYSHJNaJF2u0UDUAJ8WUBWkLz9f6hwTjNcRUFDHbI3iMTg_7vN6AM__h5dyAAAA</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe122W1hJ6giC4GsImvsrPg4xYiazLGEJH3Nb97YFARQp7l4ZNEsjSig0KTxQs2dwmEjo4Ab9_VIfeUJ_H0GV7J0UUGhd85iu47wB__3ieXIAAAA=</wm>

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter 031 305 51 30

Engestrasse 13, 3012 Bern

Zu verkaufen:

Wohnpark Studen

Dienstag, 16. Sep. 14, 17.30 - 18.30 Uhr am Längackerweg 52a

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDC1NAMA_fCpjg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7iXr-HowMosCqnKTKLj_R3XLCgbMaI4jVfBj7-erP5MAZCQUNSmVQE0PlIolEXAH1wcdm6it_f3Wpswwvo8hDD7ohmrUWBTlfd0f5sI9rnIAAAA=</wm>

Fr. Fr. Fr. ab Fr. ab Fr. Fr.

Dokumentationen / Auskünfte: HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung Tel. 032 351 23 23 (Bürozeiten) hibagbau@bluewin.ch, www.hibag.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7e0NAMA2_OuBg8AAAA=</wm>

5-110458/K

Freie Besichtigung

Fr. 1'800. + NK Fr. 1'200. + NK Fr. 1'760. + NK Fr. 1'450. + NK Fr. 1'820. + NK

EH-Plätze à Fr. 25'000. oder Miete Fr. 120. + NK Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung.

2533 Evilard

• Komplett Saniert 2014 • Moderne Küche • Badewanne und Duschkabine • Bodenbeläge Parkett • Eigener Wäscheturm • Schwedenofen • Garage kann dazu gemietet werden

Zum Mieten: A: 6 ½-Zimmerwohnung im 2. OG B: 2 ½-Dachwohnung mit Galerie C: 5 ½-Zimmerwohnungen im 2. OG 3 ½-Dachwohnung mit Galerie 4 ½-Dachw. mit Galerie u. Estrich Zum Kaufen: B: 4 ½-Zimmerwohnung im 2. OG 6 ½-Dachw. mit Galerie und Estrich D: 3 ½-Zimmer-Dachw. mit Galerie 4 ½-Zimmerwohnung im EG, 1. OG 5 ½-Zimmerwohnung im 1. u. 2. OG 5 ½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7ewMAAAmA0U9w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7d2K5UERxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGprwMS_bsezBAJSYYZKDVZPDQqykUmvAIQIuEwtcxdx-P7UhI_T3IThBOguhUW4dJaf7vB7sgp_UcgAAAA==</wm>

ca. 1'000 m2 im Erdgeschoss

!

J. Verresius-Strasse 8, 2502 Biel Zu vermieten per 01.11.2014, Wohnfläche: 67 m², Miete/Mt.: CHF 1‘260.- inkl. NK, Parkett in den Zimmern, Küche mit Glaskeramikherd, Geschirrspüler, Balkon und Lift.

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDAzMgYA4GNxHw8AAAA=</wm>

"-#'(,+!+%)$*-&

!

! <)+ )"O -+ <) ? J=IM <)+ )"O -+ <' 4=67*!=:8924>,# ? KKK>4=6!::8>,#

• Sicht auf Jurakette + Stedtliplatz • Komplett Saniert 2014 • Grosszügige Räume (106 m2) • Moderne Küche • Badewanne / Duschkabine • Bodenbeläge Parkett • Eigener Wäscheturm • Balkon • Garage kann dazu gemietet werden

Wir vermieten nach Übereinkunft am Bahnhofplatz 2 in Biel

!

/50 :=9=$(:(92@ +%%' D(!9!4;(6$

<wm>10CB3DOw7CQAwFwBN5ZT9_ssYlShdRoFzAAbbm_hUSI81xlA_-v--Pc3-WMAsIkZFe4j6SowQ6fKJ4YoLFbuKm7upbLcvNLiTBIsimL-pupdZ8fdDQThvf9_oB6k1SsmoAAAA=</wm>

Freie Besichtigung am Freitag, 12. September

!

<wm>10CFWKoQ4DMQzFvihVXpq0yQKnsurA6XjJaXj_j9aNDRjY8pxphX88x3GNM8HMjVrvbkiYlVDLiBIuyS4hDH0ACq2bv518yw7r-xA7SSyAaiOxpbWX9_36AONOcE9xAAAA</wm>

6-677851/K

Studen BE, Mattenweg 40 zu vermieten

Wir danken den betroffenen Anwohnern für das Verständnis. 6-678006/K

6-677781/RK

SpORtS Outlet lySS

sommEr-

LagEr Liquidation

t t a raB BEn Bom

Gutschein

10% Zusatzrabatt ab dem Gesamttotal

CHF 100.–

Gültig bis 1. Nov. 2014, nicht kumulierbar

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sDQxMgMAOyX3LA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMIQ7DMBAEX3TWrrN2fD1YmVkBVblJVNz_ozhlBQtmNNoxoiT89uzHu7-CAIoRrlyjFiavHlmeJA84mEE9uEls8L_c2oIl5p0Y3MDJzURTnvu6-p6fC_YVld9xAAAA</wm>

aB sofort Bis 20. sEpt. 2014

industriE süd grEnzstrassE 33, 3250 Lyss MO–FR 10.00–18.00 / Sa 10.00–16.00

www.sportsoutletfactory-lyss.ch

ab sofor t bis

70 %

auf dem gesamten sortiment topr eise) (aus genomm en net

Gutschein

Gutschein

5.– Bon 15% 20% Zusatzrabatt Zusatzrabatt Einkaufsgutschein

ab dem Gesamttotal

ab dem Gesamttotal

Gültig bis 1. Nov. 2014, nicht kumulierbar

Gültig bis 1. Nov. 2014, nicht kumulierbar 5-109426/RK

CHF 250.–

CHF 500.–


MARKTPLATZ ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES Zu verkaufen, Aktenschränke 100x195 cm, Architektenplanschrank, Konferenzstühle, div. Bürotische – günstige Preise. Bundesordner 10 Stk., Fr. 5.– und Register. 032 329 20 30. KINDER & BABYS · ENFANTS & BÉBÉS Ab Ende August: Kindertanzen Elfenwiese in Ipsach. Freude am tanzen + bewegen, Musik + Rhytmus, Fantasie + Kreativität. Di Morgen 10.15–11.00 Uhr, Mehrzwecksaal, elfenwiese.kindertanz@gmail.com. TIERE · ANIMAUX Wir suchen tierbegeisterte Tagesbetreuung für unseren 8,5 Jahre, gut erzogenen und charakterfeinen Dalmatiner. Er ist viel Auslauf gewöhnt, die Person muss Erfahrung im Umgang mit Hunden mitbringen und aus Freude an der Aufgabe interessiert sein. Man sollte von Mo–Fr den Hund zu sich nehmen. Wir befinden uns im Stadtzentrum Biel. Info: 078 745 99 05. DIVERSES · DIVERS Thai Massage Aromatherapie, rue des Prés 21, Bienne. 078 883 28 50. www. pornthawee.com. Tantra, sinnlich, sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std./120.–. 079 333 20 56. Sinnliche Tantramassagen mit warmem Öl. Ganz Privat, Nähe Biel, ab 12 Uhr. Nur mit Termin. 076 787 01 05. Massagen, achtsame Berührungen, geben Kraft, Leichtigkeit und Lebensfreude, Energien aktivieren. 079 333 20 56. An alle Deutschen der Region, treffen an Samstagabenden zum Kontakt, Austauch, Fun, Feiern. Info 079 382 44 86. Bern: Dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Wohlfühlmassage gönnen; sanft + sinnlich. 079 466 05 06, ab 7 h. Biel: Sensual-Touch-Massagen. Erfreuen Sie sich die Glücksmomente zu geniessen. Lassen Sie sich mitnehmen in eine heilsame Gefühlswelt; zärtlicher, sinnlicher, leidenschaftlicher Berührungen. 079 128 88 18, 7–22 h. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, Tel.: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A3 2.0 Turbo FSI 5-Türig Fr. 18 800.- & A4 2.7 Bi-Turbo Avant 15 700.-, A4 2.8 Avant, A6 3.2 Avant 14 300.-. > Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter; www. autowalter.ch. Audi A4 Avant 1.8 & 1.8T Ab 3700.- & 3300.–. Ab MFK + Service, 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Honda CR-V 4X4 Adventure 8 500.- & CIVIC «TYP R» 16 500.- «Top in Schwarz/ Tuning». Alle Autos ab MFK & Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch.

Opel’s; ZAFIRA B «OPC-TURBO» & Corsa 1.4 & Vectra 2.0 Kombi & Vectra C22 Lim. mit MFK, Autos bereits ab 2600.–. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Seat Altea 2.0i Aut. 7800.- mit S+W Räder-Alu! Ab MFK & Service Top-Zustand 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. VW Touran 2.0 DTi km 88'000, 7 Plätzer aus 1.Hand! Ab Service mit W.P. & Z.R. & MFK, *Im Top-Zustand für 13 500.-. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Nissan Almera 1.8i, nur 43 900 km, ab MFK + Service, 9990.–- Neuwertiger Zustand! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71, rizkcars@hotmail.com. Opel Combo Tour 1.7D Diesel, Schaltgetriebe, 1999 Mfk, 155000 km, zu verkaufen. Preis 3500.–. Melden 079 354 74 38. Ford Focus Kombi 2.0 16V. Jahrg. 2003, 80000 km. Preis auf Anfrage. 079 904 78 17.

PLACE DU MARCHÉ milienhaus im 1. Stock, 1300.– inkl. NK. 079 748 69 30. Quartier des Tilleuls, à louer pour le 1er octobre, joli app. meublé 2 pièces + mezzanine dans maison familiale, mansardé, moderne, avec cachet, TV + Internet, cave, possibilité d’utiliser le jardin, non-fumeur, bus no 6 à 2 min., 920.– ch. c. 079 206 86 35. Zu vermieten, 2 Parkplätze, Schüsspromenade 16 (bei Schwanenkolonie), 120.–/mtl. 032 329 20 30. A louer, rue de l’Elfenau, Bienne, 1 place de garage interieure, 120.– p. mois. Renseignements: 079 316 57 89. Zu vermieten, 120.–/Monat, 1 Einstellhallenplatz, Elfenaustrasse Biel (Nahe Bahnhof), 079 316 57 89. Autoeinstellplatz in unt. Einstellhalle an der Mühlestrasse 10 zu vermieten, 120.–/Monat. 079 683 26 77. STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE Femme de ménage avec expériences ch. travail ou comme gouvernante,

FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX Zu verkaufen Ruderboot Saga, Polyester 4,50x1,50 m, neue Blache, Slipwagen, Trockenplatz Barkenhafen, 2500.–. 078 895 60 73. Zu verkaufen Segelboot Windy 5,30 m, neues Ruder, Slipwagen 1500.–. 079 650 84 35. FAHRZEUGE · VÉHICULES FAHRRÄDER · VÉLO Kaufe alte Velos vor ca. 1970, auch defekt, rostig oder Teile, Anhänger Mofas, alte Autoteile usw. 079 630 68 40.

sauf week-end. Permis de séjour B. 079 665 34 10.

Groupe de jeux à Bienne cherche bénévole avec expérience et aimant les enfants environ 2 h / semaine 078 665 98 37.

39 j. Singelfrau aus gebildeter Familie sucht Arbeit in Alter- und Pflegeheim oder Spital als Mitarbeiterin in Küche, Hilfspflege, Reinigung, oder evtl. Arbeitsstelle in der Uhrenindustrie. Auskunft erteilt: 032 342 80 52. Student sucht Nebenjob am Abend, Wochenende, während Ferien. Freue mich über jeden Anruf. 078 776 11 48, bin mobil.

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Putzteufel Seeland, Hausreinigung, Endreinigung, Wohnung Abgabe, Büro, Praxis, Privat, Abwartnebenamt, 076 680 27 69. Welche Fa./Geschäft gibt mir eine Chance für eine neue Arbeitsstelle? Nach Gesundheitl. Rückschlag fit und motiviert. Bin CH, Familien-Vater, CHDiplome in KFM und Sozialbereich. 10 Jahre Erfahrung im Verkauf/Kundenkontakt. Organisiert, speditiv, positiv, offen für diverse Tätigkeiten. Sie bekommen einen top MA. 077 407 02 71.

Mimi’s Home Friseur frisiert flexibel und mobil ohne Ausnahme. Ich freue mich auf Ihren Anruf. 076 380 32 12. Vielseitiger Handwerker, gelernter Schreiner hilft bei Umbau und div. Arbeiten im und ums Haus. Täfern, Parkett, Möbel nach Mass, Reparaturen. A. Schaffner 078 835 15 16. Fachgerecht und günstig. www.bau-as.ch. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli.

STELLEN · EMPLOI KINDERHÜTEN · BABY-SITTING

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Zu kaufen gesucht, per sofort oder nach Vereinbarung Einfamilienhaus in Biel und Brügg. Kontakt 079 341 07 48. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Zu mieten gesucht Garage oder Abstellraum ca. 15–20 m2 Biel und Umgebung. 079 655 33 77. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Evilard. Kleines EFH. EG: 31 ⁄ 2 Zi. Bad, Küche. UG: 1 Zi., WC, Keller, Basteln, Estrich. Kleiner Umschwung. Sonnig, ruhig. Unverbaubare Sicht auf Biel. 3 Minuten zum Funi. Geeignet für 2 Personen. 550 000.–. 056 633 96 63. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Per 1. Okt. in Ipsach, 2-Zi.-Wohnung, Dorfstr. 22, Bad, Küche, Balkon, Parkplatz, ruhig, 690.– + 222.– NK. 032 331 51 55. Bärtschi. Orpund in umgebautem Bauernhaus, ab 30.9.14 zu vermieten 21 ⁄ 2-Zi.-Whg. Bodenheizung, Kachelofen, rollstuhlgängig, Parkplatz inkl. Miete inkl. NK 990.–/Mtl. Auskunft 079 239 68 85. 4-Zi.-Hausteil in Walperswil, komplett neu renoviert. MZ 1800.– inkl. NK, Termin nach Vereinbarung. 032 396 10 69. Zu vermieten in Bözingen, ab 1. November, 3-Zimmerwohnung in 3-Fa-

MARKTPLATZ IM BIELERSEEKOMBI

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

q q q q

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

q q q q q

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2014

www.publicitas.ch/biel

Jede Woche in einer Auflage von 51’311* Exemplaren. Im Bielersee-Kombi profitieren Sie von einer 100%igen Abdeckung! (*WEMF 2013) Wollen Sie von diesem Top-Angebot profitieren?

Unter www.bielerpresse.ch können Sie den Bestellschein abrufen.

Das 10 Franken Fliesssatzinserat im Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen und Nidauer Anzeiger.

!


Herbstausstellung vom 12. bis 14. September 2014

6-673136/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

Öffnungszeiten: Freitag, 14 bis 19 Uhr – Samstag, 10 bis 18 Uhr – Sonntag, 10 bis 17 Uhr Leidenschaftlich anders

o}

o -z

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

}

3

5 2

4

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2NDYDAAAiFFYNAAAA</wm>

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc2NDYzNrEwtzPVNTS2tjS0M9QwtDawNLA2MjA0MTKwMLQwNDQyMTE2sjoJiZA0KPXnxBShoAM1oOa1UAAAA=</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3NDEGAKeGTugNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxedv9UdaQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSCN8Wt-Ovifgk0dUlZQCErbUAJlxokILWBeGgt1nzoIqtv6Hzue6X8EQYMFVAAAA</wm>

FÜR SIE STOSSEN WIR UNSERE TÜR GANZ WEIT AUF! Wir freuen uns, Ihnen anlässlich unserer Ausstellung die aktuellsten Neuheiten aus der Mazda-Welt präsentieren zu können. Nutzen Sie die Gelegenheit, entdecken Sie Ihren Lieblings-Mazda und nehmen Sie an unserem grossen Wettbewerb teil. Zudem warten attraktive Prämien und vorteilhafte Leasingkonditionen auf Sie. www.mazda.ch

www.presse-biennoise.ch

BESSER

AKTION 2 FÜR 1

28.09. 30.09. 06.10. 12.10. 21.10. 27.10. 03.11. 11.11.

SCHREIBEN

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3MDUHAMgZ-vcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3MLU3NrYyMDPWNDU2tDcws9UwtjawNLAxMjA0MTK0MDYwMjM3OgkJGBpbGRA0KPXnxBShoAOudYhVUAAAA=</wm>

– Ferien vom 22. Sept. bis 5. Okt. 2014 – Ab sofort Herbst- & Winterverkauf

SÜDTIROL

UNSICHER BEIM SCHREIBEN? <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sDQxNgUAwEXlrA8AAAA=</wm>

– Annahme während den Öffnungszeiten

<wm>10CFXKoQ6AMBAD0C-6pR1348ZJgiMIgp8haP5fMXCIpmnz1jUs4cu8bMeyBwGYEFUHC5qlihK5N-kBp2ZQJ7I7tzH_vHgf_WivEbhQGykookNjRrrP6wHP1lr5cgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7e0tAQASu4Rlg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jL67p1K5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17jngY23b0XZnAEpaipk5Zwko7JIQOFeHoUZwWhgJUcXS76c6ZYbxPgQj1MEgMRIdmi3c5_UA8MWFYXIAAAA=</wm>

Braut- und Festmode

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zczMTA0NrI2MLPUMgZW6uZ25pam1gaWBiZGBoYmVoYGxgZGhqAZQysDQ2cEBo0YsvSEkDANkEgBBUAAAA</wm>

5-109435/RK

Subventioniert durch die Erziehungsdirektion des Kantons Bern

17.09. Markt in Luino 01.10. Weil am Rhein 08.10. Markt in Luino 15.10. Shopping in Konstanz 22.10. Shopping in Freiburg i. B.

Mediterranes Flair, malerische Regionen und lange Traditionen, all das ist Südtirol. Kultur, Köstliches aus der Küche, herzliche Gastfreundschaft und vor allem: ganz viel Lebensfreude und Heiterkeit erwarten Sie. Dazu die atemberaubende Bergwelt der sagenumwobenen Dolomiten und ein Besuch des Traubenfestes in der Innenstadt von Meran.

Telefon 031 318 07 07 www.lesenschreiben-bern.ch

ÜBERRASCHUNGSREISE

Fr - So, 07. - 09. November 2014 Car | ***Hotel | HP | Div. Extras Fr. 399.--

pro Person im Doppelzimmer Fr - Mo, 17. - 20. Oktober 2014

KONZERTE | MUSICALS | SHOWS

Inbegriffen: Carreise, 3 x Übernachtung im 3*Hotel Föhrenhof in Schabs (www.foehrenhof.it) 3 x Frühstücksbuffet, 2 x 3-Gang-Abendessen, 1 x Südtiroler Spezialitätenmenu, BegrüssungsDrink, Dolomitenrundfahrt mit Reiseleitung, Besuch des Traubenfestes in Meran

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7e0tAAA3N4W4Q8AAAA=</wm>

26.11. LET IT BE - Die Beatles Show Fr. 129.-29.11. - 30.11. Musical TARZAN Fr. 395.-06.12. - 07.12. Musical CHICAGO Fr. 395.-17.12. RIVERDANCE Fr. 165.-21.02.2015 SHREK - Das Musical Fr. 159.-14.03.2015 THE LION KING Fr. 188.-<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLK1vXlkoyRxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGpLwsbTtaHswgEpV1d2CJScoh8iUVGrAYRO4zIzscDH7_WRDRujvQ3CCdQZlpey9SE33eT1utdv5cgAAAA==</wm>

Funicar Reisen AG, Biel

032 329 13 13

6-677999/K

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7tuK5UERxAEP0PQ_L9i4BCXvHu5dQ1L-JiX7Vj2YACFSq2uHGwt1RysJaFowCECzhNnVTZz--XUhoyjvw3BCdLHUKHsvQnSfV4PDLYcjXEAAAA=</wm>

Feldschlösschen Areal/ Aire Feldschlösschen (Hinter Bahnhof Biel /derrière la gare) 13. September 2014

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7cwNgUA3CCKZA8AAAA=</wm>

www.mindermode.ch

info@mindermode.ch 193-824311/RK

<wm>10CE2KIQ7EMAwEX-Ro17ETq4ZVWXXgVB5SFff_qLlDBQNmNPueXvBn3T7H9k0CaNJ6j-qpNQp7TRpL054IDQVtIa25x0zvX2LKDOP3CEI0BinmAhtUlPu8HmV_tEdyAAAA</wm>

Annahme/ Accueil : 08.00-12.00h Verkauf/ Vente : 09.30-15.00h www.pro-velo-biel.ch

Hr. K. Salah, Tel. 032 322 61 79

SOZIALJAHR Tel. 031 302 01 44 www.sozialjahr.ch

JUVESO

Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche, in Pflege / Betreuung / Familie im Kanton Bern und Umgebung mit 1 Schultag pro Woche. <wm>10CFXKIQ7DMBBFwROt9b7jzdpZWIVFBVW5SRWc-6OqYQXD5jjSC7fH_nzvrxSqi0ELlHIvgzUliruSQa2obYR3rdH737cOCObvGMOokzBfrMXEVa7P-QWCnBi3cgAAAA==</wm>

Bahnhofstrasse 21 4950 Huttwil 062 962 14 42

6-677835/K

Di - Fr, 30.12.2014 - 02.01.2015 Car | ***+Hotel | ZF | Stadtrundfahrt Fr. 525.--

ZITRONENFEST IN MENTON

Fr - Mo, 20. - 22. Februar 2015 Car | ***Hotel | HP | Div. Extras

Fr. 395.--

Funicar Reisen AG, Biel

032 329 13 13

Internet: www.funicar.ch 6-677998/K

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMDE3MAQABC2OvA8AAAA=</wm>

123-004701/RK

VELOBÖRSE – BOURSE AUX VELOS

6-677931/K

leide K t u a r rt! 2014 Bal reduzie radik

Fr. 325.-Fr. 185.-Fr. 375.-Fr. 185.-Fr. 175.-Fr. 185.--

SILVESTER IN BERLIN

Für Kinder von 4 bis 12 Jahren 6. bis 11. Oktober, nachmittags 6x 30 Min.-Lektionen zu Fr. 80.–

fo Ab so

München Stuttgart Salzburg Stuttgart Heidelberg Stuttgart

WEIHNACHTEN IM SALZBURGER LAND Di - Sa, 23. - 27. Dezember 2014 Car | ***Hotel | HP | Div. Extras Fr. 589.--

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7c0NgQA8o4lYg8AAAA=</wm>

auf! -Verk r e d n r rt So

WEIHNACHTSMÄRKTE 28. - 30.11. 29. - 30.11. 05. - 07.12. 06. - 07.12. 13. - 14.12. 13. - 14.12.

Schulhausstrasse 15, Orpund

<wm>10CFWKsQqAMAwFvyjlvSTF1I7STRzEvYs4-_-T1c3hODhuXWtO-FjadrS9EiwmoW5kVYvEYaOniVYRWhT0mczq2bT8fgkABPr7CEK09FE9i0d3Tuk-rwdqZNK8cgAAAA==</wm>

Fr. 48.-Fr. 29.-Fr. 48.-Fr. 39.-Fr. 39.--

EUROPA-PARK - AKTION

Kinderschwimmkurs 2014 <wm>10CAsNsjY0MLQ01rUwMjE2NAQASftatg8AAAA=</wm>

Fr. 55.-Fr. 66.-Fr. 66.-Fr. 55.-Fr. 55.-Fr. 55.-Fr. 55.-Fr. 66.--

23.09. | 30.09. | 07.10. | 19.10.2014 Car inkl. Eintritt | statt Fr. 84.-- nur Fr. 75.-

4 Tage nur CHF 399.--

Internet: www.funicar.ch

Schwarzwald | Titisee (D) Bourg-en-Bresse (F) Stresa | Lago Maggiore Hallauer Herbstsonntag Chrysanthema Lahr (D) Ascona | Lago Maggiore Ost-Schweiz | St. Gallen Dijon | Burgund (F)

MÄRKTE | SHOPPING

mit Traubenfest in Meran

Kurse für deutschsprachige Erwachsene in Biel Jeweils 2 Stunden am Abend, Fr.10.– pro Stunde

6-677857/K

6-676401/K

edia Markt ns d’achat M tscheine / bo

kt Gu * Media Mar

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel 6-677943/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzczMTAEALnWSNINAAAA</wm>

200.– *

www.bielerpresse.ch

Moosgasse 16 | 2562 Port | Tel. 032 331 69 69 www.salvato-kessi.ch

Öffnungszeiten: Mo 14.00–16.00 Uhr Di, Mi, Fr, 9.00–11.00 Uhr

CHF

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

PORT

Hauptstrasse 15 2555 Brügg Rosmarie Hasler 079 757 60 80

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3NLEEALlvmwgNAAAA</wm>

6-677949/RK

o zo

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvJQm7TOLIN1KB3F3EWf_f1Jc5HLG23uY4LO2sbctAJ-8FGaGmgnh4SZKZ4DICZpnxZub10hgqsv_yHGf1wOJs-wfVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMDE3NAEAyuj_1Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMBDFvugiv1ySJjs4lVUDU3lIVdz_R1vHBmwZeNuiJn4819e-vkMou0FZVKKrJV96yFuieTDIGZXHN6ReqH-_dUAw78cYRp63Meqsw9N1nB-sQUjtcgAAAA==</wm>

123-004714/K


AGENDA DO 11. – MI 17.09.2014 DO/JE 11.09.2014 FOTOGRAFIE UND SIEBDRUCK Alte Krone, Biel Ausstellung der Schule für Gestaltung Bern und Biel. STRIPES Klinik Linde, Biel

09:00 ALICE MUNRO IM LESETREFF MADRETSCH Paulushaus, Biel An vier Morgen wird das Buch «Himmel und Hölle» von Alice Munro besprochen www.ref-biel.ch

12:15 FOTO MITTAG Foyer 3, Biel Kurzführung gefolgt von einem Supper von Cantine Mobile 13:45 GESCHICHTEN IN ARABISCH Stadtbibliothek Biel Unter der Leitung der Leseanimatorin Fatima Kandil www.bibliobiel.ch

Heinz Pfister, Papierschnitte/ www.pfister-papierschnitte.ch

Galerie Meyer & Kangangi, Biel

19:00 SCHLEMMERFAHRT | FONDUE CHINOISE Bielersee Schifffahrt, Biel Kreuzfahrt-Feeling à discretion. Fondue Chinoise an Bord des Solarkatamarans MobiCat. www.bielersee.ch

21:00 PRIMASCH Café du Commerce, Biel Konzert Präsentation der ersten Ausstellung von Stefan Meyer www.akangangi.com www. stefan-meyer.ch

GEWÖLBE GALERIE, BIEL Marie-Claire Meier, Plastikerin, Heini Stucki und Bernhard Schrofer, Film und Fotografie. Im Rahmen der Bieler Fototage: Carlos Spottorno www.gewoelbegalerie.ch

12. SPA – MOUVEMENT III: THE CITY PERFORMED CentrePasquArt, Biel

FR/VE 12.09.2014 11:00 DER 11. INTERNATIONALE JUGEND-FOTOWETTBEWERB NMB Neues Museum Biel Das Neue Museum Biel zeigt im Rahmen der Bieler Fototage die zehn besten der eingereichten Fotos in der Schweiz, inklusive der zwei Gewinnerbilder. www.nike-culture.ch

NMB Neues Museum Biel 19:30 KLAVIERABEND Logensaal, Biel

IPHE/EPIM-Fotos im neuen Museum Biel www.nike-culture.ch

www.ess-spa.ch

ART TOTAL Hotel Mercure Plaza, Biel Künstler aus der Schweiz, Russland und der Ukraine www.ar tdialog.ch

10 JAHRE LUKAS WEISS PRODUCTIONS Alte Krone, Biel Entdecken und hören Sie Bilder, Fotos, Filmdokumente, Plakate, Postkarten, Prosa und Pressetexte, Kostüme, Bühnenelemente, Dekor, Requisiten, Anekdoten und Geschichten aus 25 Jahren Bühnenarbeit. www.lukasweiss.ch

FACE IT – EINE INTERAKTIVE WANDERAUSSTELLUNG VON MSF Robert Walser Platz, Biel Die Ausstellung «face it» von Médecins Sans Frontières / Ärzte ohne Grenzen (MSF) tourt 2014 durch 13 Städte. Die Besucher schlüpfen in die Rolle eines MSF-Arztes und erleben so Nothilfe hautnah. www.face-it.ch

BESA – EIN EHRENKODEX BFB – Bildung Formation BielBienne

Claudio Martinez Mehner, Klavier www.ar tdialog.ch

20:00 BAR ELDORADO Bar Eldorado, Biel DJ Tomhawk; 70/80ies Rock

www.myspace.com/eldoradobiel

20:30 JUBILÄUMS-SPEZIALVORFÜHRUNG REX 1, REX 2, Palace und Apollo, Biel Die Spezialveranstaltung zum 10-Jahres-Jubiläum des Festivals www.f f fh.ch

20:30 OF HORSES AND MEN (HROSS Í OSS) Filmpodium Biel

www.f f fh.ch

10:00 PERfffORMANCE Zentralplatz, Biel Kostenlose Showeinlagen www.f f fh.ch

ATELIER ROBERT Falbringen-Ried, Biel Individuelle Besichtigung zwischen 10:00 und 16:00 und Führungen um 11:30 und 13:00. www.nike-cutlure.ch

www.filmpodiumbiel.ch

22:00 90'S BEST OF BRAVO HITS Kulturfabrik Lyss Musikstil: Bravo Hits www.kufa.ch

Albaner retteten im 2. Weltkrieg Juden. Ausstellung von Yad Vashem, Holocaust-Museum, Forschungs- und Gedenkzentrum, Jerusalem www.besa-expo.ch

23:00 SIEMPRE REGGAETON Cargo Club, Biel Mit DJ Manza, DJ Cort-s, Xapa Kente, Don Bruno. www.cargoclub.ch

Die Kinder lernen in den Workshops des FFFH-Juniorclubs, die in Zusammenarbeit mit der Zauberlaterne durchgeführt werden, die Magie des Filmtricks kennen. www.f f fh.ch

ATELIER ROBERT Falbringen-Ried, Biel Individuelle Besichtigung zwischen 10:00 und 16:00 und Führungen um 11:30 und 13:00. www.nike-culture.ch

10:00 ZU GAST IN FALBRINGENRIED Heilpädagogische Tagesschule, Biel Architekturführungen in der Heilpädagogischen Tagesschule Falbringen und dem Kinderheim Stern im Ried.

BILLHAUS Falbringen-Ried, Biel Open House Kulturraum Falbringen-Ried zwischen 9:00 und 12:00. Führungen sind um 10:00 und 14:30. www.nike-cutlure.ch

10:00, 11:00, 12:00, 13:00 DIE MAGIE DES FILMTRICKS Hotel Elite, Biel Spielerisch lernen Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren einen der wichtigsten Filmtricks der Filmgeschichte kennen: den 1896 von Georges Méliès erfundenen Stopptrick.

www.mjb-jmb.ch

16:00, 18:00 STRASSENTHEATER: «AUBERGE DU COMMERCE» Altstadt Biel Von Rolf Gilomen. Aufgeführt von der Liebhaber Bühne Biel, 16:00 und 18:00. Eintritt frei, Kollekte. Sitzgelegenheiten. Bei schlechtem Wetter fallen die Aufführungen jeweils aus. Aufführungsdaten: www. liebhaberbuehnebiel.ch 17:00 JUNGE WELT TALENTE Logensaal, Biel Konzert www.ar tdialog.ch

18:00 PREISVERLEIHUNG DES FOTO SAFARI-PREISES Foyer 3, Biel Preisverleihung des Foto Safari Wettbewerbs 2014.fototage.ch

20:30 OF HORSES AND MEN (HROSS Í OSS) Filmpodium Biel Benedikt Erlingsson, Island/D 2013, Ov/d www.filmpodiumbiel.ch

21:30 OPERATION HOPE SWISS EDITION TOUR Kulturfabrik Lyss Live: coach MC, Bab S Cool, S Teezo, Chilli Mari & Lirik, usw. Musikstil: Hip Hop.

DER 11. INTERNATIONALE JUGEND-FOTOWETTBEWERB NMB Neues Museum Biel IPHE/EPIM-Fotos im neuen Museum Biel www.nike-culture.ch

09:00 SEELÄNDISCHES JODLERTREFFEN 2014 Mehrzweckhalle Walperswil 14 Gruppen aus dem oberen Seeland (zwischen Frieswil, Ins, Biel und Rapperswil), 2 Kinderchöre, 10 Kleinformationen und die Alphorngruppe «Aarelouf» stimmen von 9:00 bis 16:00 47 Melodien von 27 Komponisten an.

www.nike-culture.ch

www.f f fh.ch

10:00, 14:30 HEILPÄDAGOGISCHE TAGESSCHULE Heilpädagogische Tagesschule, Biel Architekturführungen 10:00, 14:30 KINDERHEIM STERN IM RIED Kinderhaus Stern im Ried, Biel Architekturführungen www.nike-culture.ch

10. AUSGABE DES FFFH

BILDERWELTEN – KATHARINA KUHN Gemeindehaus Port Die Ausstellung ist während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung offen. www.por t.ch

20:30 OF HORSES AND MEN (HROSS Í OSS) Filmpodium Biel Benedikt Erlingsson, Island/D 2013, Ov/d

www.bielersee.ch

11:00 BOURGKONZERT «KUGELBUNT» Hochschule der Künste Bern, Biel Studienbereich Musik und Bewegung/Rhythmik. www.bourgkonzer te.ch

12:00 LE MOUVEMENT CentrePasquArt, Biel Öffentliche Führungen durch Le Mouvement – The City Performed www.pasquar t.ch

14:00 FINISSAGE Gewölbe Galerie, Biel Marie-Claire Meier, Plastikerin Heini Stucki und Bernhard Schrofer, Film und Fotografie Bieler Fototage, Carlos Spottorno www.gewoelbegalerie.ch

17:00 GROSSE INTERPRETEN Kirche Ligerz

Natalia Gutman, Cello; Sviatoslav Moroz, Violine; Dimitri Hoffmann, Alto. www.ar tdialog.ch

Date: 13.09.2014 Uhr: 09:30-15:00 Ort: Feldschlösschenareal

www.pro-velo-biel.ch An der Velobörse können Velos verkauft und zu günstigen Konditionen gekauft werden. Annahme und Verkauf durch Pro Velo. Günstige Veloreparaturen vor Ort. Annahmestelle von Velos für Afrika.

DI/MA 16.09.2014 18:00 EDWARD BURTYNSKY WATERMARK Filmpodium Biel Jennifer Baichwal, Edward Burtynsky, CDN 2013, Ov/d www.filmpodiumbiel.ch

20:15 STILLES SITZEN Raum für Yoga, Biel Die Entzifferung unserer inneren Welt ist noch sehr unscharf: wäre es nicht an der Zeit sie zu kartographieren? Stilles Sitzen ermöglicht diese innere Reise zur Selbstkenntnis. Eintritt frei 20:30 OF HORSES AND MEN (HROSS Í OSS) Filmpodium Biel Benedikt Erlingsson, Island/D 2013, Ov/d www.filmpodiumbiel.ch

MI/ME 17.09.2014 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D'HELVÉTIE, 10. AUSGABE Kino Rex, Biel

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

2014.jouph.ch www.filmpodiumbiel.ch

11:00 BRUNCHFAHRT AUF DEM SOLARKATAMARAN MOBICAT Bielersee Schifffahrt, Biel Sanft und still über den See gleiten. An Bord ein reichhaltiges Brunchbuffet.

VELOBÖRSE

www.filmpodiumbiel.ch

10:30, 18:00, 20:30 L'IMAGE ET ROBERT WALSER Filmpodium Biel Im Rahmen der Fototage Biel

SA/SA 13.09.2014 DER 11. INTERNATIONALE JUGEND-FOTOWETTBEWERB NMB Neues Museum Biel

18:00 DAS COLLEGIUM MUSICUM BIEL KONZERT Stephanskirche, Biel Das Collegium wird Werke von Pisendel, Bach et Vivaldi spielen.

MO/LU 15.09.2014

10:30 KIOSQUE À MUSIQUES RTS – 40. GEBURTSTAG JUGENDMUSIK BIEL Am 13. November wird die Radio-Sendung «Le Kiosque à Musiques» live von Biel gesendet werden. Diese berühmte Sendung der RTS-La 1ère wird den 40. Geburtstag der JMB feiern. Eintritt frei.

SO/DI 14.09.2014 Benedikt Erlingsson, Island/D 2013, Ov/d

10:00 DIE MAGIE DES FILMTRICKS Hotel Elite, Biel

09:00, 10:00, 11:00, 13:00, 14:00 15:00, 16:00 DIE MAGIE DES FILMTRICKS Hotel Elite, Biel Spielerisch lernen Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren einen der wichtigsten Filmtricks der Filmgeschichte kennen: den 1896 von Georges Méliès erfundenen Stopptrick.

www.liebhaberbuehnebiel.ch

Die Ausstellung im Kunsthaus CentrePasquArt bietet einen Überblick über Performance im öffentlichen Raum.

Stadt Biel Ville de Bienne

Fünf Tage stehen ganz im Zeichen des französischen Kinos in all seinen Facetten. www.f f fh.ch

15:45 TAG DER KINDER – FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D'HELVÉTIE, 10. AUSGABE Kino Rex, Biel Die Nachtigall www.f f fh.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1

www.fffh.ch

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch

www.biel-bienne.ch

www.tobs.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55

www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.akangangi.com www. stefan-meyer.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com www.selz.ch

www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50

www.ctsbiel-bienne.ch

STRANDBAD/PLAGE Uferweg 40, 2560 Nidau 10.05.–30.06.: 10–20:00 01.07.–10.08.: 09–21:00 11.08.–14.09.: 10–20:00 Tel. 032 323 12 06 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

Das FFFH feiert das französische Kino mit der Präsentation von 60 Filmen, darunter zahlreiche «Grandes Premières», die Mehrheit davon mit deutschen Untertiteln. Wie jedes Jahr werden interessante Gäste in Biel erwartet. Ausserdem bietet dieses Jahr die Jubiläumsausgabe verschiedene zusätzliche Events. Die Events des FFFH auf einen Blick: 12.09. Sondervorführung zum Jubiläum, 20:30, REX 1 13.09. PerFfformance, ab 10:00, Zentralplatz 13. + 14.09. Workshops «Die Magie des Filmtricks», ab 10:00, Hotel Elite 17.09. Tag der Kinder, ab 13:45, Kino REX 17.09. Voreröffnung, 20:00, Kino REX 18. – 21.09. Bienne Ciel Ouvert, gratis Vorführungen, Zentralplatz 18.09. Eröffnungsabend, Kino REX 1 + 2 und APOLLO 19.09. JOURNÉE BLEUE, ein Blick auf das Abenteuer 20.09. JOURNÉE BLANCHE, ein Blick auf die Unschuld 21.09. JOURNÉE ROUGE, ein Blick auf die Leidenschaft 21.09. Begegnung mit Lucas Belvaux, 13:00, REX 2

Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch

Na kw37 2014  

Na kw37 2014