Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 29

|

Donnerstag, 16. Juli 2015

|

135. Jahrgang

|

Auflage 20 165

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Inkraftsetzung Personalreglement

Aegerten Öffnungszeiten der Gemeinde Am Donnerstag und Freitag, 23. und 24. Juli 2015, bleibt die ganze Verwaltung infolge Büroreinigung geschlossen. Gerne bedienen wir Sie wieder ab Montag, 27. Juli 2015. Der Gemeinderat und das Personal der Gemeindeverwaltung danken für das Verständnis. Gemeinde Aegerten

Ae1602 006.683730

Baupublikation Bauherrschaft: Thierry Schnetzer, Haldenstrasse 34, 2558 Aegerten. Projektverfasserin: Kurt Burri AG, Gäu 2, 3264 Diessbach. Bauvorhaben: Einbau einer Luft-Wasser-Wärmepumpe (aussen). Strasse/Parzelle: Haldenstrasse 34, Parzelle Nr. 985. Koordinaten: 588.588/218.367. Nutzungszone: W2B. Gewässerschutzzone: B. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: 9. Juli 2015 bis 10. August 2015. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist an die Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, zu richten. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Bauverwaltung Aegerten

Ae1601 006.683630

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung gibt der Gemeinderat von Bellmund bekannt, dass die von der ordentlichen Gemeindeversammlung am 9. Juni 2015 genehmigten Änderungen im Personalreglement per 1. Januar 2015 in Kraft treten. Dieser Erlass kann auf der Homepage der Gemeinde oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Bellmund, 16. Juli 2015 Der Gemeinderat

Inkraftsetzung Tagesschulreglement

Öffentliche Bekanntmachung Ortsplanungsrevision Bellmund Genehmigung und Inkraftsetzung Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die von der Gemeindeversammlung Bellmund am 9. Dezember 2014 beschlossene Ortsplanungsrevision in Anwendung von Artikel 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 mit Datum vom 7. Juli 2015 genehmigt. Die neuen Rechtsgrundlagen treten, vorbehältlich allfälliger Beschwerden, per 16. Juli 2015 in Kraft. Die Unterlagen sind auf der Homepage der Gemeinde aufgeschaltet.

Be1604 006.683710

Gesuchsteller: Nicolas Röthlisberger, Brachmattstrasse 11a, 2555 Brügg. Projektverfasserin: k2p Architekten GmbH, Gurzelenstrasse 31, 2502 Biel. Bauvorhaben: Einbau Dachbalkon. Standort/Parzelle: Brachmattstrasse 11a, Parzelle Nr. 1787. Nutzungszone: Wohnzone 3. Einsprachefrist: Bis und mit 10. August 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg.

Bellmund, 16. Juli 2015 Der Gemeinderat

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen.

Brügg

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung gibt der Gemeinderat von Bellmund bekannt, dass die von der ordentlichen Gemeindeversammlung am 9. Juni 2015 genehmigten Änderungen im Tagesschulreglement per 1. August 2015 in Kraft treten. Dieser Erlass kann auf der Homepage der Gemeinde Bellmund oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

Plangenehmigungsverfahren für Starkstromanlagen Öffentliche Planauflage für Projekte S-168065.1 Messstation Brügg Koordinaten 586.545/218.773, Parzelle Nr. 1475 L-223746.1 16-kV-Kabel zwischen den Messstationen Brügg und WEI ZO

Be1603 006.683709

Baubewilligungen

L-099886.2 16-kV-Kabel zwischen der Messstation Brügg und der Transformatorenstation AMAG – Kabelersatz

Die Baukommission Bellmund informiert, dass von Januar bis Juni 2015 folgende kleine Baubewilligungen erteilt wurden:

der Elektrizitätsversorgung Brügg, Obergasse 26, 2555 Brügg

Hügli Sascha und Manuela, Jensgasse 23 Überdeckung des bestehenden Balkons; Sanierung des bestehenden Eternit-Daches.

Beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat ist das oben erwähnte Plangenehmigungsgesuch eingegangen. Die Gesuchsunterlagen werden vom 16. Juli 2015 bis zum 16. September 2015 in der Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg, öffentlich aufgelegt. Die öffentliche Auflage hat den Enteignungsbann nach den Artikeln 42 bis 44 des Enteignungsgesetzes (EntG; SR 711) zur Folge.

Marc und Michaela Eggimann, Lohacher 8 Anbau eines Vordaches Garage/Hauseingang; Neubau Schutzgeländer auf Pergoladach; Neubau Aussenbassin.

Gemeinde Bellmund Die Baukommission

Baupublikation

Be1602 006.683660

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Be1605 006.683719

Egli AG, Hauptstrasse 19 Neubau zwei 2-Zimmer-Wohnungen.

Bellmund

Bellmund, 13. Juli 2015 Der Gemeinderat

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Wer nach den Vorschriften des Verwaltungsverfahrensgesetzes (SR 172.021) oder des EntG Partei ist, kann während der Auflagefrist beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat, Planvorlagen, Luppmenstrasse 1, 8320 Fehraltorf, Einsprache erheben. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom weiteren Verfahren ausgeschlossen.

Be1601 006.683684

Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Bellmund, Hohlenweg 3, Postfach 16, 2564 Bellmund. Projektverfasserin: Ulrich Christen AG Ingenieure, Yves Gaudens, diplomierter Bauingenieur FH, Werkstrasse 43, 3250 Lyss. Bauvorhaben: Sanierung und Ausbau Beundengässli und Sanierung Mischabwasserleitung. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Bellmund, Beundengässli, Parzelle Nr. 25, Koordinaten 585.395/217.295, Strasse. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Einsprachefrist: Bis und mit 17. August 2015.

Innerhalb der Auflagefrist sind auch sämtliche enteignungsrechtlichen Einwände sowie Begehren um Entschädigung oder Sachleistung geltend zu machen. Nachträgliche Einsprachen und Begehren nach den Artikeln 39 bis 41 EntG sind ebenfalls beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat einzureichen. Eidgenössisches Starkstrominspektorat Planvorlagen Br1602 Luppmenstrasse 1, 8320 Fehraltdorf

006.683666

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im Juli 2015 Bauverwaltung Brügg

Br1601 006.683576

Hermrigen Ferien Gemeindeverwaltung und Gemeinderat Die Gemeindeverwaltung bleibt von Montag, 6. Juli bis und mit Freitag, 7. August 2014, geschlossen. In dieser Zeit finden auch keine Gemeinderatssitzungen statt. In dringenden Fällen können Nachrichten auf dem Telefonbeantworter 032 381 12 50 oder per E-Mail an gemeinde@hermrigen.ch hinterlegt werden. Wir wünschen auch Ihnen schöne Sommerferien. Hermrigen, 25. Juni 2015 Der Gemeinderat

He1601 006.683365

Ipsach Schliessung Bauabteilung Die Bauabteilung ist ab Montag, 6. Juli bis und mit Freitag, 24. Juli 2015 geschlossen, weil die Leiterin ferienhalber abwesend ist und die offene Stelle auf dem Sekretariat ab 3. August 2015 wieder besetzt ist. Wir danken für das Verständnis. Kontaktperson Ip1601 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

006.683485

Reklame

sichern sie sich ihren

vorteil

ROLF BENZ VIDA Das Angebot // Alle Leder. Ein Preis. Der günstigste. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNDEHAG68t_4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-ieX2s3aCGZJlbEASPIWj-X0EwiJujbu9hgq_a1r1tAfjgBZpyFFLwqkkljwxkFEJtxgQjEzVoSl_-R477vB4nr65bVQAAAA==</wm>

Wählen Sie aus über 100 Ledern. Zahlen Sie nur den günstigsten Preis.*

* Zeitlich befristet bis zum 30.04.2015.

Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch 6-680147/K


Verwaltung – Reduktion Öffnungszeiten während der Sommerferienzeit

Baupublikation

Die Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung werden wie in den Vorjahren während der Sommerferienzeit reduziert. An folgenden Mittwochnachmittagen ist geschlossen: – 8. Juli 2015 – 15. Juli 2015 – 22. Juli 2015 – 29. Juli 2015 Die übrigen Öffnungszeiten bleiben unverändert. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen bei Bedarf einen individuellen Termin ausserhalb der regulären Öffnungszeiten. Kontaktstelle Ip1602 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

006.683371

Merzligen Baupublikation Bauherrschaft: Fritz und Annemarie Möri, Dorfstrasse 9, 3274 Merzligen. Projektverfasserin: Juliane Dahl Zesiger, Bäumlisackerweg 3, 3274 Merzligen. Bauvorhaben: Einbau eines Studios und einer zweigeschossigen Wohnung in den ehemaligen Wirtschaftsteil des Bauernhauses; Umnutzung des ehemaligen Stalls mit Traktorunterstand in eine Garage mit drei Autoabstellplätzen und einem Veloabstellraum. Standort/Parzelle/Koordinaten: Dorfstrasse 9, Parzelle 158, 215.130/585.670. Nutzungszone, Schutzzonen, -gebiete, -objekte: Dorfzone, Ortsbildperimeter, Baugruppe A. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Schulgasse 3, 3274 Merzligen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit Freitag, 14. August 2015. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen oder Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt des Kantons Bern veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Merzligen, 14. Juli 2015 Die Baukommission

Me1601 006.683721

Mörigen Baupublikation Gesuchstellerin: Casa e V ita AG, Poststrasse 7b, 2504 Biel. Projektverfasser: B. M üller’s Architekten AG, Kleinfeldstrasse 6, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Neubau zwei Villen mit gemeinsamer Einstellhalle, Wärmeentzug mittels Erdsonden. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Mörigen, Höhenweg 28 und 30, Parzellen Nrn. 164 und 118, 582.894/214.405, Wohnzone E1, Grünzone GrZ. Ausnahme: Unterschreiten des Waldabstandes nach Artikel 25 KWaG. Auflagestelle: Einwohnergemeinde, Schulstrasse 21, 2572 Mörigen. Einsprachefrist: Bis und mit 10. August 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Mö1601 006.683546

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Gesuchstellerin: Vitali’s Generation AG, Poststrasse 7b, 2504 Biel. Projektverfasserin: B. M üller’s Architekten AG, Kleinfeldstrasse 6, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Abbruch und Neubau eines Wohngebäudes mit Neubau von zwei Gewerbeflächen und einer Einstellhalle. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Mörigen, Schulstrasse 10, Parzelle Nr. 83, Koordinaten 582.785, Überbauungsordnung (UeO) Nr. 4 «Ortskern», Sektor 6. Ausnahmen: – Überschreiten der Gebäudehöhe bei Nordwestfassade (Art. 23 Abs. 2 UeO) – Unterschreiten des Strassenabstandes durch vier Aussenparkplätze und Kehrichtsammelplatz (Art. 80 SG) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, Schulstrasse 21, 2572 Mörigen. Einsprachefrist: Bis und mit 17. August 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Mö1602 006.683680

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Bauvorhaben: Errichtung eines temporären Parkplatzes für zwei Jahre, Fahrunterlage mit wasserdurchlässigen Holzrosten. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Port, Schulweg, Parzelle Nr. 968, Landschaftliches Schutzgebiet, LWZ. Schutzzone/Schutzobjekt/Grundwasserschutzzone: Landschaftliches Schutzgebiet, LWZ. Gewässerschutzmassnahme: Versickerung. Ausnahmen: Temporärer Bau in Bauverbotszone gemäss Artikel 71 Absatz 1 GBR, Artikel 24 RPG/ Artikel 81 BauG. Auflagestelle: Bauverwaltung, 2562 Port. Einsprachefrist: Bis und mit 10. August 2015. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Po1601 006.683647

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Scheuren Baupublikation

Nidau Kirchgemeinde Nidau Die Verwaltung der Kirchgemeinde Nidau bleibt von Montag, 20. Juli 2015 bis und mit Freitag, 31. Juli 2015 geschlossen. Wir wünschen Ihnen schöne Sommerferien l Der Kirchgemeinderat Nidau

Ni1602 006.683661

Baupublikation Gesuchstellerin: Erbengemeinschaft Schmalz, Balainenweg 17, 2560 Nidau. Projektverfasserin: Esther von Bergen, Architektin, Alpenweg 3, 2565 Jens. Bauvorhaben: Umnutzung von Räumlichkeiten in ein Gartencafé (öffentlicher Gastgewerbebetrieb). Standort/Parzelle/Nutzungszone: Nidau, Balainenweg 17, Parzelle Nr. 246, Wohnzone zweigeschossig (W2). Ausnahmen: – Unterschreiten des Strassenabstandes durch Aussenparkplätze (Art. 80 SG/Art. 17 GBR) – Verzicht auf eine mechanische Be- und Entlüftungsanlage im Ausschankraum (Art. 64 Abs. 4 BauV) Auflagestelle: Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: Bis und mit 10. August 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ni1601 006.683631

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Port Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Port, Lohngasse 12, Postfach 64, 2562 Port. Projektverfasserin: Skop GmbH – A rchitektur & Städtebau, Wiesenstrasse 7, 8008 Zürich, Herr Basil Spiess, diplomierter Architekt ETH/SIA.

Baugesuch Nr.: 430/2015. Bauherrschaft: Sabahattin Kuleli und Céline Kuleli-Röthlisberger, Birkenweg 5a, 3250 Lyss. Projektverfasserin: ar3_architekten ag, Langmauerweg 6, 3011 Bern. Bauvorhaben: Teilabbruch bestehendes Scheunengebäude Nr. 12 und Schopf Nr. 12A; Neubau Einfamilienhaus. Standort/Parzelle: Meienriedweg 12 und 12A, Parzellen Nrn. 163, 301, Koordinaten 590.750/ 220.450. Zonenplan: Wohnzone W1. Beanspruchte Ausnahmen: Artikel 19 BR in Verbindung mit Artikel 80 SG, unterschreiten Strassenabstand (Parkplatz). Gewässerschutz: GWS-Zone A, gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Scheuren und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 17. August 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 56, 2556 Scheuren. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 d es Bewilligungsdekretes). Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde nicht innerhalb der Einsprachefrist gemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 kantonales Baugesetz. Scheuren, 7. Juli 2015 Gemeindeverwaltung Scheuren

Sn1601 006.683678

Schwadernau Baupublikation Bauherrschaft: Nexhat und Ramush Shabanaj, Hauptstrasse 40, 2556 Schwadernau. Projektverfasser: CH. F. Schenk, Mattstall 81 E, 3531 Oberthal. Bauvorhaben: Ausbau Dachgeschoss; Einbau von drei Dachflächenfenstern. Strasse/Parzelle: Hauptstrasse 40, Parzelle Nr. 290. Koordinaten: 589.878/219.771. Nutzungszone: DK. Gewässerschutzzone: A. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 52, 2556 Schwadernau. Auflage- und Einsprachefrist: 9. Juli 2015 bis 10. August 2015.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel an die Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 52, 2556 Schwadernau, zu richten. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Bauverwaltung Schwadernau

Su1601 006.683579

Studen Baupublikation Bauherrschaft: B. & B. U nterlagsböden/Chapes GmbH, Gewerbestrasse 2, 2557 Studen. Projektverfasserin: Molari + Wick Architekten GmbH, Adam-Göuffi-Strasse 18, 2501 Biel. Bauvorhaben: Erweiterung der bestehenden Gewerbehalle. Standort: Gewerbestrasse 2, Parzelle Nr. 11 (BR1127), Koordinaten 590.330/217.545, Industriezone. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2557 Studen. Auflagefrist: Bis 17. August 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 13. Juli 2015 Regierungsstatthalteramt Seeland

St1601 006.683747

Sutz-Lattrigen Reglemente und Verordnungen In Anwendung von Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 geben wir die Genehmigung folgender Reglemente und Verordnungen bekannt: Gemeinderatssitzung vom 30. März 2015 – Personal- und Entschädigungsverordnung – Friedhof- und Bestattungsverordnung Gemeindeversammlung vom 25. Juni 2015 – Personalreglement – Friedhof- und Bestattungsreglement Die Erlasse treten rückwirkend per 1. Juli 2015 in Kraft. Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen Der Gemeinderat

SL1601 006.683711

Walperswil Burgergemeinde Walperswil Für frei gewordenes Kulturland der Burgergemeinde Walperswil, können sich Burger und Burgerinnen bis am 14. August 2015 schriftlich bei der Burgergemeinde Walperswil, Waldweg 4, anmelden. Walperswil, 6. Juli 2015 Der Burgerrat

Wa1601 006.683686

Kleinanzeigen einfach online buchen.

publicitas.ch/mypeasy


Aufgabenüberprüfung der Konferenz Wirtschaft und Tourismus Die Konferenz Wirtschaft und Tourismus hat ihre Aufgaben überprüft. Sie beantragt dem Vorstand, die Umsetzung der Neuen Regionalpolitik NRP ins Aufgabenportfolio der Konferenz zu übertragen. Der Vorstand, welcher bisher für die Umsetzung der NRP zuständig war, stimmt dem Vorschlag zu. Ebenfalls wurde der Vorschlag gutgeheissen, jährlich eine Veranstaltung mit den Gmeinderäten/-rätinnen zum Thema Wirtschaft und Tourismus durchzuführen. Eine erste Veranstaltung Anfang 2016 gilt als Versuch, welcher das Interesse der Gemeinden an diesen Themen aufzeigen soll. Agglomerationsprogramm: Finanzierungsvereinbarungen unterzeichnet Nach jahrelangen Verzögerungen konnten in den letzten Wochen von Bund und Kanton die hängigen Finanzierungsvereinbarungen zum Agglomerationsprogramm 1. Generation unterzeichnet werden. Damit besteht die Grundlage zur Entrichtung der Bundes- und Kantonsgelder

Per sofort, für mindestens drei Monate oder länger! <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2NzYDAGPJydANAAAA</wm>

Serviceaushilfe mit Küchenerfahrung <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-13UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-OQ1l-yRFNLUgq6iBHKgUBNoMxVNyVYiGb0u_5Lzue4XfRFDnlcAAAA=</wm>

Montag, Dienstag und Donnerstag, ab 16 Uhr und einen Sonntag im Monat von 10 bis 22 Uhr. Hast du Interesse? Dann melde dich! Epsacher-Pintli, Dorfplatz 1, 3272 Epsach Tel. 032 396 14 60 oder 077 418 93 89

zum Selberpflücken bis ca. Ende August Dienstag

8 bis 12 Uhr 14 bis 16 Uhr Donnerstag 8 bis 12 Uhr Samstag 8 bis 12 Uhr Fam. Glauser-Althaus beim Erdbeerfeld Altwyden Utzenstorf Tel. 079 581 43 36 <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2szQDAN5L5CsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPRtF3-tqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiHFvek8Qfy1t3duWzHWoXmrUFDhZiYiUUDIgPNmkKAsmeaGObkiFIOb_o-M-rwd06BXLWQAAAA==</wm>

www.altwyden.ch

www.altwyden.ch

Einsprache gegen kantonale Planungszone in Gampelen Das Amt für Gemeinden und Raumordnung will auf der rechtsgültigen Arbeitszone in Gampelen eine kantonale Planungszone erlassen. Zusammen mit anderen Standorten im Kanton Bern will der Kanton damit die Voraussetzungen schaffen, um im Viererfeld in der Stadt Bern noch vor Genehmigung des Kantonalen Richtplans neues Wohnbauland einzuzonen. Mit der Planungszone könnte der Kanton die Arbeitszone in Gampelen nötigenfalls als Kompensation auszonen. Bei der fraglichen Zone handelt es sich um eine im Richtplan/RGSK Biel-Seeland als regionale Arbeitszone festgesetzte Bauzone, welche für die Entwicklung im Teilraum Ins/Erlach wichtig ist. Der Vorstand hat deshalb in Absprache mit der Gemeinde Gampelen gegen die Planungszone Einsprache erhoben.

I N T L I

Heidelbeeren

006-683696

```````````````` Blumen zum Selberschneiden

pendeltüren, türen, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar «porter houzwurm» h. möri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99 <wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MzYGAFCfaAsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZfpLNmphGkO0WC7G3EWvvXyk2FgOvmd7TCF9LW_e2JVCH6lxVUwooiiULkwfAllCFvJh45Fok4CnqFvO_0XGf1wPQUgeVWAAAAA==</wm>

006-681633

FERIEN

Feriendorf im Gemüsegarten Seeland Seit dem Sommer 2012 laufen die Arbeiten an der Machbarkeitsstudie zum NRP-Projekt «Feriendorf im Gemüsegarten Seeland». Mit der Standortevaluation, raumplanerischen Abklärungen, dem Raum-und Betriebskonzept sowie dem Businessplan liegen wichtige Zwischenergebnisse vor. Ins Projekt involviert sind verschiedene kantonale Ämter. Bisher ist es nicht gelungen, diese in einen geordneten Prozess einzubeziehen. Deshalb gelangt der Vorstand in einem Brief an den Regierungsrat mit der Bitte, einen konstruktiven Prozess der beteiligten Ämter in Gang zu setzen.

```````````

Folgen des Gemeindeverbandes Kulturförderung für seeland.biel/bienne Der am 23. Juni 2015 neu gegründete Gemeindeverband Kulturförderung übernimmt die Aufgaben der Konferenz Kultur von seeland.biel/ bienne. Der Vorstand hat deshalb beschlossen, der nächsten Mitgliederversammlung die Aufhebung der Konferenz Kultur zu beantragen. Gleichzeitig beabsichtigt der Vorstand, dem Wegfall der Aufgabe Kultur im Budget 2016 Rechnung zu tragen.

E PWirSsuchen A CVerstärkung! HER

```````````

Mitteilungen aus dem Vorstand Juli 2015

an die von den Gemeinden realisierten Massnahmen aus dem Agglomerationsprogramm 1. Generation (T-30-Zonen, Platzgestaltungen, Wegverbindungen, Veloabstellplätze, Busbevorzugungsmassnahmen, Strassengestaltungen). Das Leitungsgremium der Konferenz Agglomeration Biel hat die Finanzierungsvereinbarungen gesichtet und festgestellt, dass ein strittiger Passus noch geklärt werden muss. Es hat beim kantonalen Tiefbauamt mit einem Brief interveniert.

006-683736

Verschiedenes

Lilien, Gladiolen Sonnenblumen <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2N7EEADVCNw8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Hdt11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9smjVG0JC2rF1RMCUnC05AoVhs3QEgbhlmKosvyPzue6XzOyf1VZAAAA</wm>

Mörigen: Hauptstrasse Täuffelen: Leimenstrasse

P. & V. Iseli Dorfrain 5, Täuffelen 006-683749 ````````````````

006-683738

27. Juli - 10. August 2015 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDY3tgAA2htVHA8AAAA=</wm>

Coiffure Cathy

Bielstrasse 30, 2555 Brügg b. Biel

Einladung zur 94. Generalversammlung des FC Nidau

Tel. 032 373 14 83

Donnerstag, 13. August 2015, 19 Uhr, Buvette, Burgerallee, Nidau.

<wm>10CB3IOw6DMAwA0BM58je26xGxIQbEBdqmmXv_CcHwlrdtZQ0fy7qf61GEiB16iEsUSzSi-5qHFDopI9kLU4w9WIum8ntkQKoN0M-PIcMCRlc08Znf7O0_5gVLVUm3aQAAAA==</wm>

Die Traktandenliste sowie das Protokoll der letztjährigen GV sind im Internet (www.fcnidau.ch) publiziert. Anträge zuhanden der GV müssen spätestens 14 Tage vor der GV schriftlich an den Vorstand eingereicht werden. Die Teilnahme ist obligatorisch für A-Junioren, Aktive, Senioren und Veteranen; sie ist fakultativ für Ehrenund Freimitglieder, Passivmitglieder und Gönner. Nidau, 16. Juli 2015 FC Nidau, der Vorstand 006-683746 <wm>10CAsNsjYwMAMAFp3vvAYAAAA=</wm>

<wm>10CB3KIQ6AMAwF0Bs1_3dtN6ghIXMLguAxBM39FQTx3BsjXfBb-3b0PYFIepNqqUohFJ6oNAV9prEwlCXVGdPybYlWqoWcz3W_cVG35U8AAAA=</wm>

Auskunft erteilt: Thomas Berz, Geschäftsleiter (vom 6. bis 19. Juli ferienabwesend) Ve1601

006-683175

006-683175

Mähen Sie Ihren Rasen immer noch selber? Vollautomatischer Rasenmäher

Elektrotechnische Unternehmung Hauptstrasse 194 2552 Orpund  Tel. 032/356 00 56 Fax 032/356 00 57

Lassen Sie noch heute von uns eine kostenlose Offerte erstellen! MOtOrgeräte und KOMMunaLtechniK

www.automower-centre.ch

Orpund, Safnern und Scheuren

2553 Safnern/Biel · Hauptstr. 105 · Tel. 032 356 03 56 info@grogg-ag.ch · www.grogg-ag.ch

gratuliert allen Lehrabgängern zu ihrer bestandenen Prüfung Electro-Gutjahr AG, Orpund

Paulo Soares Kaywan Salihi

Elektroinstallateur EFZ Montage-Elektriker EFZ

Fischer Electric AG, Orpund

Lenny Lutz Alfons Mayolani Ronny Spreyermann Philippe Riesen Dominik Dauwalder Nicolas Lipps Sandro Linder

Montage-Elektriker EFZ Montage-Elektriker EFZ Montage-Elektriker EFZ Elektroinstallateur EFZ Elektroinstallateur EFZ Elektroinstallateur EFZ Elektroinstallateur EFZ

Linde AG, Orpund

Nelly Furer Ivan Crnogorac

Bäckerin-Konditorin EBA Detailhandel Assistent

Peter Marti AG, Orpund

Daniel Vogel

Maler EFZ

Schönholzer AG, Safnern

Jimmy Kocher

Sanitärinstallateur EFZ

Linde Orpund • Familien Schmid Hauptstrasse 185 • 2552 Orpund Telefon 032 355 11 60 • Fax 032 355 11 47 info@lindeorpund.ch • www.lindeorpund.ch

Event-Catering • Partyservice • Restaurant • Bäckerei • Pam-Laden

MARTI AG

MALER und GIPSER Byfangstrasse 9 2552 Orpund Tel. 032 355 12 74


Notfalldienste

Kirchenzettel Evangelisch-reformierte Landeskirche

• Sonntag, 19. Juli, 10.15 Uhr, Kirche Ligerz, Gottesdienst am 7. Sonntag nach Trinitatis mit Miriam Vaucher (Orgel) und Pfr. Eric Geiser

Woche vom 17. bis 23. Juli 2015

• Mittwoch, 22. Juli, 6 Uhr, Turmkapelle Ligerz, Morgensingen

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

BÜRGLEN

Amtswochen: 4. bis 22. Juli, Pfarrerin Brigitte Affolter, Tel. 079 439 50 98

Gottesdienste/Horaire des messes/ Orario delle messe

SUTZ-LATTRIGEN

• Sonntag, 19. Juli, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst im Chorraum. Anstelle einer Predigt denken wir gemeinsam über die Heilung der blutfüssigen Frau, Matthäus 9, 20–22 nach. Mit Pfarrerin Beate Schiller und der Musik von Satome Kikuchi

www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Sonntag, 19. Juli, 9.30 Kirche Sutz, Gottesdienst mit Predigt von Pfarrerin Mirjam Horakova zu Jeremia 17,7–8 Musikalische Gestaltung: Esther Marti, Orgel und Klavier

• Montag, 20. Juli, Kirchgemeinderaum Studen, 14 Uhr, Treff für Seniorinnen und Senioren, Annemarie und Werner Lüdi • Dienstag, 21. Juli, Frauentreff Bürglen 13.40 Uhr, ganzer Nachmittag Ausflug in die Verena-Schlucht, Solothurn

Ferien von Pfr. Beat Kunz vom 6. bis 31. Juli 2015. Stellvertretung: Pfarrerin Mirjam Horakova, Tel. 079 839 04 10

www.kg-taeuffelen.ch

• Mittwoch, 22. Juli, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 22. Juli, Seelandheim Worben 15 Uhr, Erzählcafé. Thema: «Was gab und gibt mir Halt im Leben?», mit Pfarrerin Beate Schiller und Suzi Schlatter

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch

Abdankungsdienste: bis 17. Juli, Pfarrer Andreas Schiffmann, Tel. 032 396 29 54; 18. Juli bis 24. Juli, Pfarrerin Mariette Schaeren, Tel. 32 396 11 44. • Sonntag, 19. Juli, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Taufe «einfach kompliziert» Markusevangelium 2, 27 Lieder: 557,195, 838, 348 Pfarrerin Mariette Schaeren Orgel: Sven Müller • Freitag, 24. Juli, 20 Uhr, reformierte Kirche Täuffelen, Abendklänge Ursula Weingart spielt Werke von Buxtehude, Mozart und Tschaikowsky Liturgie: Pfarrerin Mariette Schaeren Eintritt frei – Kollekte

• Samstag, 18. Juli, Locus Dei: Sommerwoche auf der Lenzerheide • Sonntag, 19. Juli, 9.30 Uhr, Abschiedsgottesdienst in der Kirche Gottstatt Predigt: Pfarrerin J. Spittler Orgel: K. Grunder Abholdienst: Walter Weber, Telefon 032 355 10 43

WALPERSWIL/BÜHL

NIDAU

• Sonntag, 19. Juli, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrer Heinrich Sieber Orgel: Lilian von Rohr

www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66

Missione Italiana italiano

NIDAU

Christ-König Christ-Roi MEINISBERG Kirchgemeindehaus

italiano français deutsch

9.15 10.00 11.15

deutsch

9.30

Katholische Pfarrei Lyss (Marienkirche am Oberfeldweg 26) 16. Sonntag im Jahreskreis Samstag, 18. Juli 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld Sonntag, 19. Juli 11 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen Samstag, 19. Juli 8.45 Uhr Kommunionfeier Mittwoch, 22. Juli 9 Uhr Werktagsgottesdienst, Kirchenkaffee

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul

• Freitag, 17. Juli, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus

Freie Missionsgemeinde

• Sonntag, 19. Juli, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. R. Maag • Dimanche, 19 juillet, 10 h, Culte commun à Bienne et Nidau, Sainte-Cène à l‘église Saint-Paul de Bienne avec la pasteure N. Manson

Pianostrasse 47, Biel www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

Samstag, 19. Juli 10.15 Uhr Kommunionfeier Donnerstag, 23. Juli 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Evangelisches Gemeinschaftswerk Jurastrasse 43, 2502 Biel

PORT • Donnerstag, 23. Juli, 13 bis 17 Uhr, jassen im Restaurant Romantica

PILGERWEG BIELERSEE

• Sonntag, 19. Juli, 9.30 Uhr, Missionsgottesdienst (SIM), Predigt: Léo Muntzner. Ara-Treff, Kinderhüte

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst

Mennoniten-Gemeinde Brügg

Evangelische Mission Biel

Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch

Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

• Samstag, 18. Juli, 18.15 Uhr, Chor der Kirche Ligerz, Musik aus der Stille «Lautlos geborgen und im Schutz meiner Hände». Chrigu Gerber, Orgel, improvisiert. Daniel Mangisch liest

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Matthias Zaugg. Kinderprogramm Informationen: www.emb-online.ch

Ernesto Daranas, Kuba 2014, 108’, Ov/d,f »» Der elfjährige Chala wird allein von seiner Mutter aufgezogen. Da der schlitzohrige Junge in der Schule auffällt, soll er diszipliniert werden. Dies ruft die altgediente Lehrerin Carmela auf den Plan - sie weiss, dass nicht der Junge, sondern das System das Problem ist. Réalisé par le cubain Ernesto Daranas, le film narre le quotidien d’un enfant de onze ans. Ce dernier, élevé par sa mère célibataire et perdue dans les drogues, doit faire face seul aux aléas de l’existence. Au rythme des charmes havanais, un film sensible qui a remporté un record d’affluence historique à Cuba en 2014.

0842 24 24 24

IN THE SHADOWS

J. Clement, T. Waititi, NZ 2014, 80’, E/d »» Deacon müsste eigentlich das blutige Geschirr abwaschen – seit fünf Jahren. Aber der mit 183 Jahren jüngste Vampir der vierköpfigen Vampir-WG in Neuseeland sieht sich als Rebell. Und Geschirr spülen gehört nun mal nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Rebellen. Ein ganz anderer Vampirfilm… Les vampires Viago (379 ans), Deacon (183 ans), Vladislav (862 ans) et Peter (8000 ans) partagent un appartement à Wellington, en Nouvelle-Zélande. Malheureusement pour eux, et à cause de leur irrépressible besoin de s’alimenter en sang, ils ont du mal à se faire des amis… <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2szQAAOvuh8INAAAA</wm>

(Ortstarif)

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC2MzSwNrQ1NTPUsDM2sTE6C8saW1gbmhsZGBoakViDIxNLO0tDYyNTQzdkDo0YsvSEkDAKEdoPhVAAAA</wm>

www.notfall-seeland.ch Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

ZAHNARZT 0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

So/Di 19/07 21h30

THULETUVALU

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

TIERARZT

Matthias von Gunten, CH 2014, 96’, Ov/d,f »» Zwei Orte an den Rändern dieser Erde geraten aufgrund des Klimawandels in die Schlagzeilen: Thule in Grönland, weil dort das Eis immer mehr abschmilzt und Tuvalu, weil dieser Inselstaat im Pazifik als einer der ersten Länder im ansteigenden Meer zu versinken droht. Deux lieux, situés aux antipodes, font les gros titres à cause du changement climatique: Thulé au Groenland, parce que la glace y fond inéluctablement, et Tuvalu, parce que cette île du Pacifique est l’un des premiers pays à être menacé de disparition par l’élévation du 6-683690/K niveau de la mer. www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

Zentrale Rettungsdienst

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

032 391 82 82 144

Feuerwehrnotruf 118

Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienst

• Dienstag, 21. Juli, ab 9 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft

CONDUCTA

APOTHEKEN

17.00

Rue de Morat 50

Ins, Marienkirche

www.kirche-walperswil-buehl.ch

Fr/Ve 17/07 21h30

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht Samstag/Sonntag, 18./19. Juli 2015 erreichbar sind. Für die Region Biel mit Sa So/di/do Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, SchwaSt. Maria deutsch 17.00 dernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Ste Marie italiano 11.00 Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte Juravorstadt 47, Biel der Region stellen Ihnen zu Ihrer ErleichBruder Klaus deutsch 9.45 terung bei Notfällen einen 24-StundenSa/Sa 18/07 21h30 Service zur Verfügung. St-Nicolas français 17.00 WHAT WE DO Aebistr. 86, Biel castellano 11.30

Geyisriedweg 31, Biel

TÄUFFELEN

ÄRZTE

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39 Sonntag, 10.05 Uhr: Gottesdienst, Mittagessen Donnerstag, 11.45 Uhr, Seniorengrillplausch

Trauer und Dank

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Gertrud Brosi-Maurer 8. August 1920 – 4. Juli 2015 von den Beschwerden des hohen Alters erlöst zu werden, ist in Erfüllung gegangen. Sutz, im Juli 2015

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Hausarzt Notfall Seeland

Diese Familie hat eine Zukunft. Dank Ihnen.

Ärzte Dr. med. J. Waltenspül

Der grosse Wunsch meiner Mutter, Schwiegermutter, unserer Grossmutter und Urgrossmutter

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU

Huebstrasse 3, 2562 Port Kreisel Port-Nidau-Ipsach-Bellmund Praxis geschlossen vom 18.07. – 02.08.2015 Vertretung gemäss Telefonbeantworter <wm>10CAsNsjY0MDA00jUytzQ0NwcA55BGCQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3KMQ6EMAxE0RM5mnHiOOAS0aEtVnuBRIF671-BKH7z9I8jLOFt2z-__RsEqKK-0D1olhbUqCU9EHAWBW1Fy5U0tTjLCc3VZPQ5pDyzNDSV3nO_bPhUavrP6waTcXr5aQAAAA==</wm>

Praxisgemeinschaft Mörigen Dr. med. D. Borer/Dr. med. M. Fricker/ Dr. med. A. Treina/Dr. med. M. Keller/ Schulstrasse 14 a, 2572 Mörigen

Wir gedenken ihrer in Liebe: <wm>10CAsNsjYwMNM1szAGIgAQjpVCDQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvKR5rTWLIN2Kg7i7iLP_Pykuwj3j7T0o-Cxt3dsWQB7ymN4iGSQpw7yKew0UhUE5qSvdnSWMyjz_jxz3eT2TPjQVVQAAAA==</wm>

Isabelle und Jean-Daniel Glauser-Brosi Yves und Sandra Glauser mit Noël, Yannick und Jana Miriam Glauser

Goodwill

Bestattungen: 20. bis 24. Juli 2015 Pfr. Kaspar Schweizer, Tel. 032 372 20 70

OPEN AIR 10/07 – 16/08/2015

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

012-279177

www.buerglen-be.ch

Tag und Nacht

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2M7IEAISPr1gNAAAA</wm>

Die Praxis bleibt vom 27. Juli bis/mit 3. August 2015 geschlossen <wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-Gd2LqtTBNm2GMRuEbPvnxSL4cBXTu9phK-lrXvbEvDBa3EZk61SKPgFSIqrJQIhYJsYCnBESTHmmP-Njvu8Ho6Md8pYAAAA</wm>

006-683629

Auf Wunsch der Verstorbenen wird keine Trauerfeier stattfinden. Die Urnenbeisetzung wird im engsten Familienkreis durchgeführt. Besonders danken wir dem Personal des Ruferheims Nidau für die fürsorgliche Pflege und Betreuung.

Spenden Sie 25 Franken: SMS an 488 mit Text HEKS SPENDE 25

Für Notfälle Tel. 0900 144 111 wählen.

Traueradresse: Isabelle Glauser-Brosi, Spörishausmattweg 5, 3054 Schüpfen 006-683683 006-683683

Annahmeschluss für Todesanzeigen und Danksagungen Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16.00 Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen: Dienstag, 10.00 E-Mail: biel@publicitas.ch Auskunft: Tel. 032 328 38 88

Bestattungsdienste Bestattungsdienste Pompes funèbres 24/24 h Onoranze funebri <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjEEAAKnkhUNAAAA</wm>

B. Monbaron <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHvstVBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD2BOtSAjZpWQlTTJymecKVBOSMYdAumUd2XP8j5XPcLXNvW4FIAAAA=</wm>

032 365 99 88, 079 334 73 39

006-680241


BĂźro an zentraler Lage! Wir vermieten an der Rechbergerstrasse 5 in Biel nach Vereinbarung einen

COIFFEUR

006-683735

Wir empfehlen uns fĂźr

BĂźroraum im 1. OG (170m2)

CHF 2410.- + CHF 460.- NK/Monat - grosser, offener Raum - eigener Eingang - 3 WC - Wände und Decken neu gestrichen - wenige Gehminuten vom Bahnhof Biel Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskßnfte unter Tel: 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch.

006-683575

Immobilien und Diverses

Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw. Kleinbus-Vermietung 14 Plätze

JETZER

Simone Jetzer

Moderne, trendige Frisuren und Make-Up auch fĂźr Feierlichkeiten / Hochzeiten

Zu verkaufen

5.5-Zi. Einfamilienhaus, freistehend Rättlistrasse 15c Rohbau erstellt, Bezug ab 01. September 2015 mÜglich CHF 805 000.00 - Grundstßck: 649 m2 - Wohnfläche brutto: 184 m2 - Carport <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDY0MwYApUp98g8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7t2G5UERxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGpbwMS_bsezBAJy8KrsGm6UGD4WkIjngaAK2ibNklqL2-6kOEaC_D42M1jmTKBm6Vk_3eT0KZCQMcgAAAA==</wm>

Sämtliche Materialien fßr den Innenausbau wie BÜden, Kßche, Sanitäre Anlagen sind selbst bestimmbar. Besichtigung des Rohbaus nach Vereinbarung. Auskunft: Karl Mäusli 032 391 00 00 079 631 68 80 3267 Seedorf

3-Zimmerwohnung im 1. OG

Â&#x20AC;  Â?               Â             Â?        Â?

            

                     Â?Â?     Â? Â? Â?   ­

Â?

CHF 920.- + CHF 210.- NK - Kßche mit Glaskeramikherd und Geschirrspßler - modernes Bad/WC mit Fenster - Bodenbeläge Parkett und Lino - Balkon - Keller und Estrichabteil - kein Lift - kleine Parkanlage vor dem Haus - Gartenbeet zur Nutzung vorhanden Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskßnfte unter Tel: 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MbM0MQYAMhftLA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL19GuHZVkbkEQ_AxB8_6KH8flzl3voQlfS1v3tgWDsxFLqTIFq6aKEtktlVoCBstgneGi_OC_nxwAA-N9CPY44CRCGUOd03WcNxHSecNyAAAA</wm>

Â&#x201A;        Â?  Â? ­

   Â&#x20AC; Â?Â?Â&#x201A;      ­Â&#x192;Â?Â?      Â?Â&#x201E; Â&#x2026;      Â&#x2020;Â? Â?          Â&#x2026;  

  Â? Â&#x2026;   Â&#x201E;    Â&#x2021;  Â&#x2C6;    Â&#x2026; Â? Â? <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjM0NQEADVPQqQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3StLW04SHEEQPIag-X_FwyEmmUlmnkMJH-O0bNMaBCCj91QX2ZEyFbnLSWqBguagBpIVVc7fb_UJB_b3MRRD20ljMT6ikq7jvAEiPLaCcgAAAA==</wm>

Â&#x20AC; Â&#x192;  Â&#x2030;   Â&#x2021;           Â?   Â&#x2021;   Â? Â?            Â&#x2021; Â?    Â?      Â? Â&#x20AC;     Â&#x2021;            Â&#x20AC;

 Â&#x160;

Biel

Â&#x2039; Â&#x192; Â&#x2039;  Â&#x152;  Â&#x17D;Â? Â&#x2018;   Â&#x2019;Â&#x201C; Â&#x201C;Â&#x2019;Â&#x201D;Â&#x2022; Â&#x192; Â&#x2013;Â?Â&#x2014;Â?

 Â? 

An der Aegertenstrasse 12 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

info@maeusli.ch

www.maeusli.ch

Publireportage Immobilien-Ratgeber

4 1/2-Zimmerwohnung im 1. Stock mit Balkon Die Wohnung mit grosszßgigem, interessanten Grundriss verfßgt ßber eine komplett sanierte Kßche mit zeitgemässem Komfort. Die Einbauschränke im Korridor bieten zustäzlichen Stauraum. In der ganzen Wohnung sind Parkett- und PlattenbÜden verlegt. Zwei verglaste Balkone sowie ein Kellerabteil gehÜren dazu. Einstellhallenplätze kÜnnen dazu gemietet werden.

IPSACH DIE ATTRAKTIVE SEEGEMEINDE Unsere Regionale AHV-Zweigstelle betreut die Gemeinden Bellmund, Ipsach, MÜrigen, Sutz-Lattrigen und Täuffelen-Gerolfingen. Wir suchen ab Oktober 2015 oder nach Vereinbarung

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTc0MAYA6-Qu_g8AAAA=</wm>

GrundstĂźckgewinnsteuer

<wm>10CFXKoQ7CQBBF0S-azX3TnQ7LSFLXVDT1awia_1cEHOK4s-8VjZ_HdlzbWUKepp5iKUW0wVq-evO-FMlwFHfRJUX2v283QDC_x0hjTGEdC58xaO_n6wM9GB0UcgAAAA==</wm>

Wer eine private Liegenschaft verkauft, wird sich unweigerlich mit Fragen rund um die Grundstßckgewinnsteuer auseinandersetzen mßssen. Diese wird bei der Veräusserung von Liegenschaften erhoben.

Sachbearbeiter/-in

Mtl. Mietzins Fr. 1'450.00 plus HK/BK Fr. 240.00 Kontakt fĂźr Besichtigungen: Herr Guggisberg, Tel. 079 836 63 32

Arbeitspensum 55% Das Team besteht aus der Leitung 80% und einer Sachbearbeiterstelle 55%. Das Arbeitspensum beträgt ab Stellenantritt vorßbergehend 75%. 127-147103/K

Aufgaben/Anforderungen Sie beraten die Kundschaft am Schalter sowie am Telefon und bearbeiten alle Aufgaben einer AHV-Zweigstelle. Idealerweise haben Sie eine kaufmännische Ausbildung, Berufserfahrung sowie Fachwissen im AHV-Bereich. Selbständiges, zuverlässiges und motiviertes Arbeiten zeichnet Sie aus. Sie sind initiativ, belastbar und arbeiten teambezogen. Unsere Kundinnen und Kunden bedienen Sie freundlich und zuvorkommend. Wir erwarten Flexibilität bei den Arbeitstagen und ErhÜhung des Arbeitspensums auf 90% bei Abwesenheiten der Leitung. <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2MzAEADRlQmQNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC2MzA0NrYyMDPWNDU2tjMyM9C2NTawNzAzMjA0NTK0MDIAQyTa2NTA0sjRwQevTiC1LSAHUDjepVAAAA</wm>

Ein GrundstĂźckgewinn entsteht, wenn der ErlĂśs aus dem Verkauf einer Liegenschaft die Anlagekosten Ăźbersteigt.

â&#x20AC;˘ Erwerbspreis der Liegenschaft â&#x20AC;˘ Kosten der Handänderung beim Kauf â&#x20AC;˘ Alle Aufwendungen, welche zu einer dauernden Wertvermehrung der Liegenschaft gefĂźhrt haben. Werterhaltende und Unterhaltskosten fallen nicht darunter. <wm>10CAsNsjYwMNM1szC0sDQEAPw7FxUNAAAA</wm>

â&#x20AC;˘ Kosten fĂźr eine rechtliche Verbesserung des GrundstĂźcks (z.B. Dienstbarkeiten) <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuS3rY9SQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRirh0_p29D0Bmyw4KierUoWlmREXSThCwLqgQsVnLynK4ut_6Hyu-wWYLQJuVQAAAA==</wm>

BrĂźgg bei Biel ruhige 3-Zimmerwohnung Brachmattstr. 3 â&#x153;&#x201D;â&#x153;&#x201D;zuâ&#x153;&#x201D;vermietenâ&#x153;&#x201D;nachâ&#x153;&#x201D;Vereinbarung â&#x153;&#x201D;â&#x153;&#x201D;Hochparterre â&#x153;&#x201D;â&#x153;&#x201D;Wohnfläche:â&#x153;&#x201D;ca.â&#x153;&#x201D;75â&#x153;&#x201D;m² â&#x153;&#x201D;â&#x153;&#x201D;Bodenbeläge:â&#x153;&#x201D;Laminat/Platten â&#x153;&#x201D;â&#x153;&#x201D;Balkon â&#x153;&#x201D;â&#x153;&#x201D;Keller,â&#x153;&#x201D;Estrichabteil â&#x153;&#x201D;â&#x153;&#x201D;Miete/Mt.Fr.â&#x153;&#x201D;980.00/NKâ&#x153;&#x201D;Fr.â&#x153;&#x201D;200.00/Mt.

006-683734

Als typische Anlagekosten gelten

MĂźllerâ&#x153;&#x201D;+â&#x153;&#x201D;MĂźllerâ&#x153;&#x201D;Immobilienâ&#x153;&#x201D; Rubigenstr.â&#x153;&#x201D;35,â&#x153;&#x201D;3123â&#x153;&#x201D;Belpâ&#x153;&#x201D; Frauâ&#x153;&#x201D;R.â&#x153;&#x201D;Blaserâ&#x153;&#x201D;Tel-Nr.â&#x153;&#x201D;031â&#x153;&#x201D;812â&#x153;&#x201D;01â&#x153;&#x201D;21

Kontaktperson Maria ZurbrĂźgg, Leiterin Regionale AHV-Zweigstelle, Tel. 032 333 78 02 oder maria.zurbruegg@ipsach.ch Informationen zur Gemeinde Ipsach finden Sie auch unter www.ipsach.ch. Ihre Bewerbung nehmen wir gerne bis am 7. August 2015 entgegen. â&#x20AC;&#x201C; Mit E-Mail an monika.schuepbach@ipsach.ch oder â&#x20AC;&#x201C; Mit Post an Gemeindeverwaltung Ipsach, Monika SchĂźpbach, Dorfstrasse 8, 2563 6-683601/RK Ipsach

www.immoscout24.ch/1244378

â&#x20AC;˘ Verkaufsnebenkosten und Maklerprovisionen Der GrundstĂźckgewinn (Rohgewinn) ermässigt sich um 2 % fĂźr jedes ganze Jahr seit dem Erwerb, hĂśchstens jedoch um 70 %. Weitere Informationen inkl. Onlineberechnungen ďŹ nden Sie unter: www.ďŹ n.be.ch/ďŹ n/de Maria Luise JĂśhri RE/MAX Au Lac, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 078 913 12 90

2540 Grenchen Ă&#x153;berbauung Molerhof An aussichtsreicher SĂźdhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.â&#x20AC;&#x201C; 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.â&#x20AC;&#x201C; 5½- Zimmer Attika ab Fr. 810 000.â&#x20AC;&#x201C; 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.â&#x20AC;&#x201C; <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTU2MgMAA27_FQ8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung! <wm>10CFXKIQ7DQAwEwBf5tGvfOpcYRmFRQVV-pCru_1HVsIBhc56lhst-PF7Hswj6YuwKz6LUVmQFogWWQroc1MYekufA7dsAQGD-jyHNNdktujHmOtC-788PCHGAAHIAAAA=</wm>

sten Bis zum näch e Ratgeber. Ihr hfrau fac ien bil Immo

remax.ch

Immobilien 6-681891/K

Bezugsbereit ab Sommer 2015! Sonnenkollektoren zur UnterstĂźtzung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

FĂźr unseren jungen Schreinereibetrieb, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

JUNGEN SCHREINER <wm>10CAsNsjY0MDA01zUwMzY3MgcAq35JJw8AAAA=</wm>

Sie bringen mit: â&#x20AC;˘ abgeschlossene Ausbildung â&#x20AC;˘ FĂźhrerausweis Kat. B â&#x20AC;˘ Interesse an Akquirierung, Offertenstellung und Auftragsabwicklung <wm>10CFXKIQ7DMAwF0BPZ-t-O42WGU1hVUJWHTMO7P6o6NvDY27YKxc9r7uc8igBT0D0ty7xrH15uUGcUks3AeBIWHDH-ujwAGLDuIkhhW4RYE-9rROr3_bkAhmMvE3EAAAA=</wm>

Wir bieten: â&#x20AC;˘ zeitgemässe Anstellungsbedingungen â&#x20AC;˘ MĂśglichkeit eigene Ideen einzubringen â&#x20AC;˘ Teilzeitarbeit eventuell mĂśglich

Sind Sie interessiert? ZĂśgern Sie nicht Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen zu schicken.

Zimlisberg 411 | 3255 Rapperswil | 078 879 28 90 info@liechtisgmbh.ch | www.liechtisgmbh.ch 127-145326/RK

017-063727

005-126154

Aspi b. Seedorf BE

  

127-146943/K

127-146923/K 006-683163

planen und bauen mit Freude

    Â?        

 

  

â&#x20AC;˘

BIEL-BIENNE

Sehen hĂśren lesen Voir ĂŠcouter lire Empfehlungen unserer MitarbeiterInnen. Les documents prĂŠfĂŠrĂŠs de nos bibliothĂŠcaires.

Farbtechnik-Spezialistin

Sutz-Lattrigen â&#x20AC;˘ 032 397 00 68 â&#x20AC;˘ www.coiffeur-jetzer.ch

In unmittelbarer Nähe Bahnhof Nord Grenchen und ETA An der Schßtzengasse 31 in Grenchen vermieten wir nach Vereinbarung eine schÜne und helle

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHEQUE

DE LA VILLE

DAMEN â&#x20AC;˘ HERREN â&#x20AC;˘ KIDS

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MbM0MgYAtLC3eg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm9H141KgiMIgp8haN5f8eMQ56hvWcISvqZ53ectCKoLh9I0B81SQwnNlhQ14KgK2khqMw6uPy8VAIH-GoELaiefC7R7Y7qO8wZBHLTacgAAAA==</wm>

Publireportage

Quand le pouvoir de la pensĂŠe lâ&#x20AC;&#x2122;emporte sur les mĂŠdicaments/ Lissa Rankin Livre documentaire RĂŠsumĂŠ: ÂŤEt si notre esprit avait autant le pouvoir de nous rendre malade que celui de nous garder en bonne santĂŠ? Et si nos sentiments et nos croyances avaient une incidence sur chacune de nos cellules? Et si nous avions le pouvoir de guĂŠrir notre corps en changeant simplement la manière dont nous pensons et ressentons? Après des annĂŠes de travail dans un cadre mĂŠdical traditionnel et de lutte permanente contre sa santĂŠ dĂŠfaillante, le Dr Lissa Rankin a mis en lumière lâ&#x20AC;&#x2DC;aptitude innĂŠe du corps Ă se guĂŠrir, et la manière dont nous pouvons utiliser le pouvoir de lâ&#x20AC;&#x2DC;esprit pour activer cette capacitĂŠ. Dans ce livre, vous dĂŠcouvrirez que nos pensĂŠes peuvent ĂŞtre des ÂŤmĂŠdicamentsÂť bien plus actifs et bĂŠnĂŠfiques que ceux des laboratoires pharmaceutiques. Grâce Ă  des mĂŠthodes dâ&#x20AC;&#x2DC;autodiagnostic et un modèle de santĂŠ basĂŠ sur lâ&#x20AC;&#x2DC;association de la science moderne et de la sagesse du cĹ&#x201C;ur, vous apprendrez comment ĂŠcouter votre corps en suivant votre intuition, diagnostiquer les causes profondes de votre maladie et rĂŠdiger vousmĂŞme votre propre ÂŤordonnanceÂť. GuĂŠrir votre corps, câ&#x20AC;&#x2DC;est dâ&#x20AC;&#x2DC;abord guĂŠrir vos pensĂŠes...Âť Lâ&#x20AC;&#x2122;auteure, mĂŠdecin, a ĂŠtudiĂŠ en dĂŠtail les effets placebo, nocebo, les auto-guĂŠrisons ÂŤmiraculeusesÂť. Point après point, lâ&#x20AC;&#x2122;auteure analyse les diffĂŠrents facteurs qui aident Ă  la guĂŠrison. Il y a en particulier: des relations saines, une manière saine et intĂŠressante de passer nos journĂŠes, une expression saine et complète de notre crĂŠativitĂŠ, une vie mentale et ĂŠmotionnelle saine. Vous trouverez dâ&#x20AC;&#x2122;autres ÂŤingrĂŠdientsÂť dans ce livre. Car notre corps, sâ&#x20AC;&#x2122;il nâ&#x20AC;&#x2122;est pas sous stress, possède dâ&#x20AC;&#x2122;ĂŠtonnantes capacitĂŠs dâ&#x20AC;&#x2122;autoguĂŠrison. prĂŠsentĂŠ par Catherine Taillard Arabic beats / Label Putumayo Musik Eine musikalische Reise dem Mittelmeer entlang, durch Nordafrika bis in den Mittleren Osten. In den unterschiedlichen Songs dieser CD, verschmelzen traditionelle arabische Klänge mit zeitgenĂśssischer Musik. Das Label Putumayo ist auf World Music spezialisiert und produziert regelmässig Alben zu einem Musikstil oder widmet sie einer Region. Die Auswahl und Produktion fĂźr ARABIC BEAT dauerte von 2009â&#x20AC;&#x201C;2012 und fiel gerade in die Zeit des Arabischen FrĂźhlings. Beim HĂśren der Titel des algerischen Rai-Sängers Ali Slimani, der Fusion Band Watcha Clan oder der syrischen Sängerin Zein AlJundi (heute alle im Exil lebend), ist die damalige Aufbruchstimmung spĂźrbar. vorgestellt von Susanne Mathys Besser / Doris Knecht Romane Klappentext: Antonia Pollak hat ein Leben, von dem viele träumen â&#x20AC;&#x201C; ihr Mann Adam trägt sie und die beiden Kinder auf Händen, man leistet sich, worauf man Lust hat, hat Freunde mit interessanten Jobs, alles läuft in festen Bahnen. Doch Toni Pollak hat auch ein paar Geheimnisse, von denen ihr Liebhaber noch das kleinste ist. Zu ihrer Mutter hat sie jeden Kontakt abgebrochen, und zu bestimmten anderen Leuten auch. Ein ziemlich perfektes Leben. Bis die Vergangenheit anklopft. Ein so schwarzes wie komisches Buch Ăźber die brĂśckelnde Fassade eines Upperclass-Lebens. In einem sehr frechen, sarkastischen Schreibstil umschreibt die Ăśsterreichische Kolumnistin Doris Knecht das Leben von Antonia, die eigentlich alles hat, und doch will ihr das Leben einfach nicht so richtig gelingenâ&#x20AC;Ś Sehr lesenswert! vorgestellt von Edith MĂźhlheim

www.bibliobiel.ch


MARKTPLATZ ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90. VERLOREN & GEFUNDEN PERDU & TROUVÉ Verloren, Wohnungsschlüssel sea 2 / 8913 / 25143, vor ca. 2 Monaten, an gelb-orangem Schlüsseletui, in Mett, Strecke Bürenstrasse, Orpundstrasse, Orpundplatz (Drogerie Kropf), Mettstrasse (Migros), Mühlestrasse, Poststrasse. Wurde bis jetzt nicht auf’s Fundbüro gebracht! Finderlohn 20.–! Hinweis an 079 243 90 33. Besten Dank. DIVERSES · DIVERS Die Kunst der Berührung, Wellness für Körper + Seele. Energetische Heilarbeit, magische-hände.ch, 8–21 Uhr. 079 884 00 36.

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szAytTQEAEEHeg8NAAAA</wm>

PLACE DU MARCHÉ

Sonntag, nach Vereinbarung (auch Ihre Wünsche werden berücksichtigt), für Kommissionen und Ausflüge. 079 351 04 50. FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX 6 m Fischerboot mit Mahagoni-Kabine, 8 PS Motor, Echolot, Radio + CDPlayer. Verhandlungspr. 14’300.–. 079 256 29 16. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE In Veysonnaz VS, teilrenoviertes, möbliertes 3-Zimmer-Chalet zu verkaufen. Kleiner Garten mit Terrasse und mit schöner Sicht auf das Rhonetal und auf die Alpen. VP 320’000.–. 078 832 73 67. Biel-Zentrum, Mittelstrasse 38, 2 Eigentumswohnungen von 31 ⁄ 2- + 4 Zimmer. Gartenterrasse, ca. 70 m2, Preis 400’000.–/420’000.–, Eigenkapital 80’000.–/84’000.–. Miete 580.–/664.– pro Monat inkl. Nebenkosten. 078 733 18 86 von 10–20 Uhr. Bienne-Centre, rue du Milieu 38, 2 propriétés par étage de 31 ⁄ 2 et 4 pièces. Jardin-Terrasse ca. 70 m2. Prix 400’000.–/420’000.–, fonds propre 80’000.–/84’000.–. Loyer par mois 580.–/664.– charges somprises. 078 733 18 86 de 10–20 heures.

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmWmZhbKGhNQ1CILHEDT3VxAM4quX31rI8LXUda9bAN75mFQYlKzAg9kNngMiE6iJr-ShuCL1PTn_jx33eT0lF5jPVQAAAA==</wm>

Verkauf & Service 6-682591/K

Tantra, Berührungen, sinnlich, sanft, die schönste Art zu geniessen. 120.–/ Std. 079 333 20 56. 1 h de massage professional diplômée sur table, à l’huile d’argan, relaxation et détente assurée. 079 223 72 52. www.fitness-nidau.ch. Pilates, Bodyforming, Fitgym. Persönlich, abwechslungsreich. Qualitop! 079 787 94 35. Déménagement-Débarras, montage de meubles, nettoyage. 60.–/heure, 2 personnes. Camion 18 m2. Devis gratuit. 077 926 25 02. DIENSTLEISTUNGEN · SERVICES Dialyse-Patient, 77 Jahre, Ex-Weltenbummler, wohnhaft in Biel-Mett, sucht Person mit Fahrausweis, Auto steht zur Verfügung, für ca. 4 Tage/ Woche, Montag, Mittwoch, Freitag,

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER In der Bieler Altstadt, Burgplatz, ab 1. August zu vermieten: helle 11 ⁄ 2-Zimmerwohnung im 2. Stock. Mod. Küche, Bad, sep. WC, Parkettböden, Wandschränke, Kabelanschluss, gemeinschaftliche Dachterrasse. Miete 840.–. Auskunft: 079 274 78 90. Zu vermieten in Biel, Westerholz 10, 3-Zimmer-Wohnung, grosse Küche, Gartensitzplatz. MZ 1300.– inkl. NK. 079 748 69 30. Zu vermieten in Biel, Oberer Quai, 3-Zimmer-Wohnung, neu renoviert, Wohnküche mit Abwaschmaschine, Parkett-/Laminatböden, 2 Balkone, 2. Stock, ohne Lift, Nähe Zentrum und öV. 1180.– inkl. NK. 032 322 67 18. Walperswil, zu vermieten per sofort an NR, 41 ⁄ 2-Zimmer-Landhaus mit sep. Studio, viel Cachet + Nebenräume, Doppel-Garage. MZ 1800.– + NK, Studio 500.– + NK. 032 396 22 46. Zu vermieten in Biel, Nähe Bahnhof, ab sofort, 1 Zimmer in Büroraum. Günstige Miete. 076 323 50 33.

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

STELLEN · EMPLOI GARTEN · JARDIN Ich, gelernter Landschaftsgärtner, übernehme Ihre Gartenarbeit, sehr günstig, sauber. KMU willkommen. 079 193 79 01 ab 12 Uhr mittags.

q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren 3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2015

Haben Sie eine abgeschlossene Berufslehre und einige Jahre Erfahrung? Selbständiges und qualitätsbewusstes Arbeiten sind Ihre Stärken, können Sie unterstellte Mitarbeiter motivieren und haben gerne Kontakt zu Kunden, dann sollten wir uns kennenlernen. <wm>10CB3DMQrDQAwEwBfp2JVsnWSVxp1JEfKB4MvV-X9l8MCcZ60Nz_14fY53EYCLh3V4qUUjS-EtNQudpuC6IWEGX6J-PXK6X4LvhCyMlBxGcU06LQcvtv-YN22AqFJpAAAA</wm>

Wir bieten Ihnen eine Dauerstelle mit leistungsentsprechend gutem Lohn, abwechslungsreicher Tätigkeit und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Gründung unserer Firma geht auf das Jahr 1930 zurück. Bereits ab dem Jahr 1931 war die Garage du Jura SA Biel die Hauptvertretung der Marke Ford für Biel, das Seeland und den Berner Jura. Sie betreut zurzeit ebenfalls noch fünf private Lokalvertreter im Verantwortungsgebiet. Die Garage du Jura SA Biel/Bienne untersteht der Derungs und Partner Holding AG. Die (DPH) ist eine Garagengruppe zu der auch die bekannte Volvo Hauptvertretung für das Gebiet Biel – Seeland und den Berner Jura, die Volvo Center AG in Worben gehört und ab 4. September 2015 auch die Auto Center AG Worben (Transit Center). Entspricht es Ihrem Naturell, eine grosse Stammkundschaft zu pflegen, aber auch eine neue, junge und anspruchsvolle Kundschaft zu begeistern und neue Beziehungen aufzubauen? Sind Sie zudem auch noch begeisterungsfähig, das Occassionswagen-Geschäft professionell zu fördern? <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYzNQQAz24RMg8AAAA=</wm>

6-683706/RK

<wm>10CFXKqw6AMBQD0C-6S0v3ClcS3IIg-BmC5v8VA0fSijanNU8BX5d1O9bdCSBbrsqJrkmByQUFoTgKygSmmVFkZK4_bnWMcfTXGMpIZzTBovog4T6vB0ZU9H5xAAAA</wm>

Sie kennen bereits den Automobilhandel und verfügen über Verkaufserfahrung, Sprachkenntnisse (D., F. evtl. I oder SP). Sie zeichnen sich durch gute Umgangsformen aus, wollen erfolgreich sein und sind 30– 50 Jahre jung. Sie können auf moderne Verkaufsmittel, ein topmotiviertes Umfeld, sowie sehr gute Verdienstmöglichkeiten/Dienstwagen und gute Sozialleistungen zählen.

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau Mietwohnungen Haus A: 41⁄2-Zi.-Erdgeschosswohnung Haus C: 31⁄2-Zi.-Dachwohnung mit Galerie

Fr. 1580.– + NK Fr. 1350.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 31⁄2-Zimmer-Dachwhg mit Galerie Fr. 324 000.–

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbungsunterlagen mit Foto. Garage du Jura SA Biel/Bienne Daniel Hurni Johann-Renfer-Strasse 1 2500 Biel/Bienne 6

EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK

Biel, total renovierte

Gerne lernen wir Sie kennen!

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

Jolanda Rubin, Leiterin Pflege und Betreuung, gibt Ihnen gerne Auskunft. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.ahlb.ch

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

2-Zi.-Wohnung, 4. OG, zu vermieten an der Bözingenstrasse. Topmoderne Küche, Glaskeramik, Laminatböden, neues Bad/WC, Keller, öffentliche Verkehrsmittel und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Mietzins Fr. 950.– inkl. NK. Tel. 044 450 30 72* 6-683551/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2MTcCACd2jrENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbPfao1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCdahRbGSyhKimhgmdicqJUJ8RBjVE0lGw_EPO57pfbu7iFVMAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDY1NQQAltBXMA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNLuV6PU4SHEEQfA1B839FwSFG7Oysa2jCx7xsx7IHARQpNasyqDXZGO5pYAYDBg6gTnBYLubl10vto4v2NgITsMGl_6M3sKb7vB7XRt4ccgAAAA==</wm>

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-683597/K

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Automobil-Verkaufsberater/in

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2tTQHABHFpV4NAAAA</wm>

Hauptstrasse 40 . 3250 Lyss Telefon 032 387 66 66 . Telefax 032 387 66 55

Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere

Garage du Jura SA Biel/Bienne, sucht nach Vereinbarung einen/eine

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Lbr2lFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdaqh1jxFg5izwEitJBwhYJvRYCrqJcVYYvkLnc91v37hnAtUAAAA</wm>

• •

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör

q Mietgesuche q Zu verkaufen q Zu vermieten

www.publicitas.ch/biel

ABC Garage Urs Moser Leimernweg 49, 3270 Aarberg. Tel.-Nr.: 032 391 21 21, E-Mail: mail@abc-aarberg.ch

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen

9 Zeilen

q q q q q

Stellenantritt 1. September 2015 oder nach Vereinbarung FAGE, DNI, FA SRK, AKP, DN II, HF

Einen attraktiven Arbeitsplatz mit guten Sozialleistungen Angenehme Arbeitsbedingungen und ein motiviertes Team Interne Weiterbildung in Validation und Kinaesthetics Mindestens 5 Wochen Ferien

q q q q q

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu oder kommen Sie vorbei.

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:

Sind Sie unsere zukünftige

Wir bieten Ihnen

10 Franken

Ihr Text:

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDY3MAMAHmXA0A8AAAA=</wm>

Sie haben Freude am respektvollen Umgang mit betagten Menschen und deren Angehörigen.

Das

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen)

Automobil-Mechatroniker

Pflegefachperson 50-90%

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Seniorenbetreuerin in 24 Std., Polin, 62jährig, mit Erfahrung in CH und D

MARKTPLATZ

Wir sind eine zukunftsorientierte, mittelgrosse Garage mit KIA + Isuzu Vertretung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 1. September 2015 oder nach Vereinbarung

Wir betreuen und pflegen 54 Bewohnende. Unsere Kultur ist geprägt von Miteinander, Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung.

sucht Vollzeitstelle in Privathaushalt (Arbeitsbewilligung vorhanden). Gute Referenzen. Anfragen an 032 331 73 15. CH-Frührentner, ledig, erledigt auf Abruf Abwasch-Putz, beim Bauern, Wirt, Bäcker, Metzger usw. 032 355 40 29.

6-683472/RK

6-683651/RK

5-126068/RK Gepflegte Wohnung! Nach Vereinbarung vermieten wir Nähe dem schönen Stettli Büren/Aare, an ruhiger Lage, helle, familienfreundliche

41⁄2-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjYwMNU1NDIzMLMAAGzZraENAAAA</wm>

mit Balkon. Modernes Bad und Küche, Parkettböden usw. Grosszügige, grüne Umgebung mit Gartensitzplatz steht zur Mitbenützung im MFH zur Verfügung. MZ Fr. 1200.–, NK Fr 220.–. Besichtigungen: 031 311 66 50. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Jb9bqOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHBp_Xt6HsAnNQcXkJJqfCokIySAxnVoFzgJJLqHEZNvv5Hzue6X6CClPBVAAAA</wm>


6-683628/RK

6-680255/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

6221 Rickenbach, Tel. 041 930 11 33, www.gefu-oberle.ch

Seeland Chilbi Tractor Pulling .15 16. - 19. Juli Schwadernau/BE

Power Show mit Garden-Puller + Super-Sport Klasse

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-ieet4a6GGZJlbEASPIWj-X0EwiJujbu9BwVdt6962AMpQHErG6CbkFNlMAA8YXJE4v1BzTiWUSbn8jxz3eT0eo-HlVQAAAA==</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Donnerstag 19.00 2Rad-Treff die Seeländer <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2M7IAABK_qC8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrV6ghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzzUJVIFpGxZSqWoJVHhAraFDcauYSnGmNf_0Plc9wvHlPziVQAAAA==</wm>

Freitag

ab 20.00

Samstag ab 20.00

ab 09.00

2

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

Landmärit

Samstag ab 14.00 + Sonntag ab 10.30 TRACTOR PULLING Eintritt Fr. 10.00 / Fr. 5.00 Lehrlinge / Kinder bis 16 J frei Organisation : Landjugend Seeland + Pulling Team Seeland

Infos : www.landjugend.ch/be/seeland + www.haenni.com/pulling

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

750.– *

kt t Media Mar / bons d’acha Gutscheine kt ar M ia * Med

CHF

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

Kleinanzeigen einfach online buchen.

www.presse-biennoise.ch

Gold- + Edelsteinschmuck Gegen sofortige Barzahlung kaufen wir Gold-, Edelsteinschmuck, Altgold, Münzen sowie Uhren Solitaire, Schlossgasse 6 3280 Murten Tel. 026 670 77 77 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 13.30–19.00 Uhr Sa. 13.00–17.00 Uhr Ausweis mitbringen 5-123167/K <wm>10CAsNsjYwMNU1NDI2NDMHAPheDgcNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwtDA2MQIAkIZ_Bg8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DI2NDM3NrQ1NTPUsDM2tDYzM9AzNjawMTI3MjA0NTK0OgIiNLS0sjayMTQwtjB4QevfiClDQASnLeSlUAAAA=</wm> <wm>10CFWKrQ6DQBAGn2gvs9_9wLGS4EhFg8eQ6r6_6hWHGDGT2feoiZt1ex3bOxyoRp9zUXgjeZ3Cc0u0HEgILwsdeRXT47d5yAjn_zFk4qQbbkWjlfS9Pj-y8xa-cgAAAA==</wm>

publicitas.ch/mypeasy

Klimatisierte Räumlichkeiten. Höchste hygienische Anforderungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyMDIAAE99UZMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tW6GGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAylScTgSTi2ro7JJpAWMl1BZNBKsxB3MxrH-R87nuF7xDtRFUAAAA</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-682820/K <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2tTQEACRgxrcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC2NTS0NrQ1NTPUsDM2sTQ0s9UyMLawNzAzMjA0NTK0MDUwNDENPayNTA0twBoUcvviAlDQCCqF2UVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

031 311 90 40 123-006161/K

SOS – Wohnen Sie allein? Ehemalige Rotkreuz-Pflegerin sucht per sofort

Wohnung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2szAHAAlK-EUNAAAA</wm>

in altem Bauernhaus usw., mit Garten und Umschwung, zum Alleinbewohnen, evtl. Teilen (WG). Tel. 076 266 72 72. <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbDm27VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BGyyKhaeSUmHpVYpDE65lhHJGBSYNRo5UxvIfOZ_rfgEXnvwzVQAAAA==</wm>

6-683591/K

6-683687/K

6-683675/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2MzEBAL9URHANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PbaHlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMcRYwiwNLsUtQ4uEaqKiKugz6SArLNXJafmPnM91vxFh5SpVAAAA</wm>

Bildung hat Tradition im Ruferheim

2533 Evilard-Leubringen Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2MzcFAOo3biwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuHfnseoUQbYtBrFbxOz_J8FiOPH0ni74rG072p5ADDFqVM-io5CpTrEpEpVaQJ-pBgM0izNs-Yecz3W_EA9m0FMAAAA=</wm>

Wir freuen uns über die erfolgreichen Berufsabschlüsse der 10 Lernenden, gratulieren ganz herzlich und wünschen allen alles Gute für die berufliche Zukunft. Heimleitung und Teams

Normand Jäggi (Fachmann Gesundheit), Carmen Polgar (Fachfrau Gesundheit), Eliane Lang (Fachfrau Gesundheit E), Brigitte Niklaus (Fachfrau Gesundheit E), Rahel Tamiozzo (Fachfrau Gesundheit), Betty Burgunder (Hauswirtschaftspraktikerin), Monika Brossard (Assistentin Gesundheit und Soziales), Silas Rappo (Diätkoch), Claudia Freudiger (dipl. Aktivierungsfachfrau HF) 6-683644/K

v. l. n. r. Auf dem Foto fehlt Dhondup Lobtukang (Koch)

Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 380 000.– 3½ Zimmer Fr. 490 000.– 4½ Zimmer Fr. 610 000.– 5½ Zimmer Fr. 680 000.– 5½-Zi-Doppel-EFH Fr. 725 000.– <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTU2MgIAGqqSEg8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen <wm>10CFXKqw7DQAwEwC_yadf2Xh6GVVhUUIUfiYLz_6hqWMGw2fdSw-O1vY_tUwR9MqbCvSi1Bb0C0QJTobsc1MrIJSJTf99mAATG7xi6uQbDcrbQUGe7z-sL4QT1ZHIAAAA=</wm>

Bezugsbereit ab Sommer 2015

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 127-145322/RK


AGENDA DO/JE 16.07. – MI/ME 22.07.2015 DO/JE 16.07.2015 PARADIS MYSTÉRIEUX – SOMMER - ÉTÉ NMB Neues Museum Biel NMB Nouveau Musée Bienne

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel diesen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. / Le couple d’artistes biennois M.S. Bastian & Isabelle L. a conçu spécialement pour le NMB Nouveau Musée Bienne ce cycle de quatre peintures de grand format. www.nmbiel.ch

BONHEUR | GLÜCK NMB Neues Museum Biel NMB Nouveau Musée Bienne

19:30 INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE BIEL ACADÉMIE D’ÉTÉ INTERNATIONALE BIENNE Volkshaus Biel Maison du Peuple, Bienne Abschlusskonzert der Masterclasses Flöte, Violine, Cello mit Verena Bosshart (Flöte), WenSinn Yang (Cello), Tymur Melnyk (Violine). Musikalische Begleitung: Rie Aikawa, Chifuyu Yada, Nigel Clayton (Klavier). / Concert des classes de Verena Bosshart (flûte), Wen-Sinn Yang (violoncelle), Tymur Melnyk (violon) ainsi que Rie Aikawa, Chifuyu Yada et Nigel Clayton au piano. www.somak.ch

20:30 «MANDRAGOLA» FREILICHTSPIELE AARBERG Stadtplatz Aarberg Wenn die Hormone verrücktspielen oder gar nicht spielen, hat man(n) ein Problem. Eine Komödie von Niccolò Machiavelli, von Regisseur Urs-Peter Wolters ins Berndeutsche übersetzt. www.freilichtspiele.ch/

21:00 POCKETONES Café du Commerce, Biel/Bienne Konzert, Entritt frei, Kollekte. / Concert, entrée libre, collecte. www.ducommerce-biel.ch

Das NMB Neues Museum Biel präsentiert als facettenreiches Mehrspartenmuseum für Geschichte, Kunst und Archäologie seine Ausstellung «Bonheur | Glück». / En prenant comme point de départ «l’île du bonheur» de Rousseau, l’exposition aborde la question du bonheur dans un vaste contexte s’étendant de la Préhistoire à nos jours. www.nmbiel.ch

LORENZ WALTER Galerie Meyer & Kangangi, Biel Galerie Meyer & Kangangi, Bienne Lorenz zeigt in seinen Fotos Ausschnitte aus Geschichten, deren Inszenierung und Lichtverhältnis aus seiner Inspiration von Theater und Kino entstanden sind. / Inspiré du théâtre pour ses mises en scènes et du cinéma pour ses lumières, Lorenz expose des extraits d’histoires. www.meyerkangangi.com

CÉCILE HUMMEL ALEXANDRA CATIERE PhotoforumPasquArt, Biel PhotoforumPasquArt, Bienne Ausstellungen: Open Spaces, von Cécile Hummel, und Niemand glaubt, dass ich lebe, von Alexandra Catiere. / Expositions: Open Spaces, de Cécile Hummel, et Personne ne croit que je suis vivant, d’Alexandra Catiere. www.photoforumpasquart.ch

MICHAEL SAILSTORFER VIVIANE SASSEN MARTIN ZIEGELMÜLLER CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne Ausstellung von Michael Sailstorfer - Viviane Sassen - Martin Ziegelmüller. / Exposition de Michael Sailstorfer - Viviane Sassen - Martin Ziegelmüller. www.pasquart.ch

14:00 ACTIVITÉS DU CAJ Petit Port de Saint-Joux, La Neuveville Jusqu’au 14 août: The beach, the place to be! Le Centre animation jeunesse (CAJ) propose diverses activités et animations les mardis, mercredis, jeudis et vendredis dès 14:00. Infos/Inscriptions au 032 751 14 60. www.lecaj.ch

18:30 20. SEELAND CUP Sportzentrum Grien, Lyss Vorbereitungsturnier um den Seeland Cup im Sportzentrum Grien Lyss. www.svlyss.ch

18:30 JODLERABEND SOIRÉE YODEL Restaurant Cabane la Bragarde, Les Près-d’Orvin Jodlerabend mit dem Jodlerklub Bözingen, das Duett Heidi Zesiger und Yvonne Müller und Willi Turtschi (Alphorn). / Soirée Yodel avec, le club de yodel de boujean, le duo Heidi Zesiger et Yvonne Müller et Willi Turtschi (Cor des Alpes). 19:00 LANGUAGE EXCHANGE BIEL/ BIENNE Brasserie La Rotonde, Biel Tausche deine Sprache gegen Französisch oder Englisch Échangez votre langue contre de l’allemand ou de l’anglais. www.languageexchangeswitzerland.ch

Ernesto Daranas, C 2014, 108', Vo/d,f. Der elfjährige Chala wird allein von seiner Mutter aufgezogen. Da der schlitzohrige Junge in der Schule auffällt, soll er diszipliniert werden. / Ernesto Daranas, C 2014, 108’, Vo/d,f. Réalisé par le cubain Ernesto Daranas, le film narre le quotidien d’un enfant de onze ans. Ce dernier, élevé par sa mère célibataire et perdue dans les drogues, doit faire face seul aux aléas de l’existence.

Aber der mit 183 Jahren jüngste Vampir der vierköpfigen VampirWG in Neuseeland sieht sich als Rebell. / Jemaine Clement, Taika Waititi, NZ 2014, 86’, E/d. Les vampires Viago (379 ans), Deacon (183 ans), Vladislav (862 ans) et Peter (8000 ans) partagent un appartement à Wellington, en Nouvelle-Zélande.

SA/SA 18.07.2015

09:00 48. INTERNATIONALES SCHACHFESTIVAL BIEL 48E FESTIVAL INTERNATIONAL D’ÉCHECS Kongresshaus, Biel Palais des Congrès, Bienne Mit diversen Turnieren (Grossmeisterturnier vom 18.7. bis 31.7.2015). / Avec divers tournoi (Tournoi des Grands Maîtres du 18.7. au 31.7.2015).

www.filmpodiumbiel.ch

10:00 SUP POLO TURNIER TOURNOI DE SUP POLO Port/Barkenhafen, Nidau 10:00 SUP Test, 10:00 Einschreiben SUP Polo Tournier, 11:00 SUP Polo Tournier Start, 18:00 Preisverleihung, 19:00 BBQ Chill / Tournoi de SUP polo suivi d’un BBQ à 19:00. www.sunsetshop.ch

10:30 BROT UND APÉRO PAIN ET APÉRO Pasquart-Reben, Biel Vignes du Pasquart, Bienne Jeden 1. und 3. Samstag im Monat, Brot, Zopf, Apéro. / Chaque 1er et 3e samedi du mois, pain, tresse, apéro. www.vignesdupasquartreben.ch

FR/VE 17.07.2015 14:00 ACTIVITÉS DU CAJ Petit Port de Saint-Joux, La Neuveville Jusqu’au 14 août: The beach, the place to be! Le Centre animation jeunesse (CAJ) propose diverses activités et animations les mardis, mercredis, jeudis et vendredis dès 14:00. Infos/Inscriptions au 032 751 14 60. www.lecaj.ch

14:00 APRÈS-MIDI MUSICAL Foyer de Jour Vallon, Sonceboz Avec Edgar Charles (accordéon) accompagné de sa chanteuse Mathilda. Ouvert à tous. Infos: 032 489 20 20. 19:30 ZIRKUS CHNOPF 2015 – «PERFEKT DEFEKT» Neptunwiese, Biel Auf der 25. Tournee präsentiert Zirkus Chnopf eine irrwitzige Show in einem mehrstöckigen Bühnenbild voller überraschender Einfälle, hochstehender Artistik und absurder Komik. Ein einzigartiges Freilichtspektakel für Gross und Klein. www.chnopf.ch

19:30 INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE BIEL ACADÉMIE D’ÉTÉ INTERNATIONALE BIENNE Volkshaus Biel Maison du Peuple, Bienne Abschlusskonzert der Masterclasses Flöte, Violine, Cello mit Verena Bosshart (Flöte), WenSinn Yang (Cello), Tymur Melnyk (Violine). Musikalische Begleitung: Rie Aikawa, Chifuyu Yada, Nigel Clayton (Klavier). / Concert des classes de Verena Bosshart (flûte), Wen-Sinn Yang (violoncelle), Tymur Melnyk (violon) ainsi que Rie Aikawa, Chifuyu Yada et Nigel Clayton au piano. www.somak.ch

20:30 «MANDRAGOLA» FREILICHTSPIELE AARBERG Stadtplatz, Aarberg Wenn die Hormone verrücktspielen oder gar nicht spielen, hat man(n) ein Problem. Eine Komödie von Niccolò Machiavelli, von Regisseur Urs-Peter Wolters ins Berndeutsche übersetzt. www.freilichtspiele.ch/

21:00 VIRGIN BITCH Neptunwiese, Biel Le pré de Neptune, Bienne Im Rahmen der 25. Produktion «perfekt defekt» des Zirkus Chnopf spielt die Bieler Band «Virgin Bitch» auf der Neptunwiese. / Le groupe «Virgin Bitch», originaire de Bienne et La Chauxde-Fonds, joue un concert dans le cadre de la 25 e production «perfekt defekt» du Cirque Chnopf. www.virginbitch.bandcamp.com/releases www.chnopf.ch

21:30 CONDUCTA Filmpodium Biel Filmpodium Bienne

Stadt Biel Ville de Bienne

14:00 48. INTERNATIONALES SCHACHFESTIVAL BIEL 48E FESTIVAL INTERNATIONAL D’ÉCHECS Kongresshaus, Biel Palais des Congrès, Bienne Mit diversen Turnieren (Grossmeisterturnier vom 18.7. bis 31.7.2015). / Avec divers tournoi (Tournoi des Grands Maîtres du 18.7. au 31.7.2015). www.bielchessfestival.ch

16:30, 19:30 ZIRKUS CHNOPF 2015 – «PERFEKT DEFEKT» Neptunwiese, Biel Auf der 25. Tournee präsentiert Zirkus Chnopf eine irrwitzige Show in einem mehrstöckigen Bühnenbild voller überraschender Einfälle, hochstehender Artistik und absurder Komik. Ein einzigartiges Freilichtspektakel für Gross und Klein. www.chnopf.ch

17:00 INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE BIEL ACADÉMIE D’ÉTÉ INTERNATIONALE BIENNE Stadtkirche, Biel Temple allemand, Bienne Konzert von Pascale Van Coppenolle (Orgel). / Concert de Pascale Van Coppenolle (orgue). www.somak.ch

18:15 MUSIK AUS DER STILLE MUSIQUE DU SILENCE Kirche, Ligerz Église, Gléresses «Lautlos geborgen und im Schutz meiner Hände». Chrigu Gerber (Orgel). Lesungen Dani Mangisch. / «Silence garanti et dans la protection de mes mains». Chrigu Gerber (orgue). Lecture (de) Dani Mangisch. www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch

19:30 INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE BIEL ACADÉMIE D’ÉTÉ INTERNATIONALE BIENNE Volkshaus Biel Maison du Peuple, Bienne Konzert mit Studierenden der Masterclasses Philharmonisches Orchester Budweis. Leitung: David Švec. / Concert avec les étudiant(e)s des classes de master et l’Orchestre philharmonique de Budweis. Direction: David Švec . www.somak.ch

20:30 «MANDRAGOLA» FREILICHTSPIELE AARBERG Stadtplatz, Aarberg Wenn die Hormone verrücktspielen oder gar nicht spielen, hat man(n) ein Problem. Eine Komödie von Niccolò Machiavelli, von Regisseur Urs-Peter Wolters ins Berndeutsche übersetzt. www.freilichtspiele.ch/ 21:30 WHAT WE DO IN THE SHADOWS Filmpodium Biel Filmpodium Bienne Jemaine Clement, Taika Waititi, NZ 2014, 86’, E/d. Deacon müsste eigentlich das blutige Geschirr abwaschen – seit fünf Jahren.

www.filmpodiumbienne.ch

SO/DI 19.07.2015

www.bielchessfestival.ch

14:00 48. INTERNATIONALES SCHACHFESTIVAL BIEL 48E FESTIVAL INTERNATIONAL D’ÉCHECS Kongresshaus, Biel Palais des Congrès, Bienne Mit diversen Turnieren (Grossmeisterturnier vom 18.7. bis 31.7.2015). / Avec divers tournoi (Tournoi des Grands Maîtres du 18.7. au 31.7.2015). www.bielchessfestival.ch

14:00 ACTIVITÉS DU CAJ Petit Port de Saint-Joux, La Neuveville Jusqu’au 14 août: The beach, the place to be! Le Centre animation jeunesse (CAJ) propose diverses activités et animations les mardis, mercredis, jeudis et vendredis dès 14:00. Infos/Inscriptions au 032 751 14 60. www.lecaj.ch

10:00 SUP POLO TURNIER TOURNOI DE SUP POLO Port/Barkenhafen, Nidau 10:00 Einschreiben Longdistance Race, 11:15 Longdistance Race Start, 12:30 Einschreiben Funrace, 13:45 Shortdistance / Funrace / Junioren, 14:45 Kids Race (u12), 16:00 Siegerehrung / Au programme: inscription longue distance à 10:00, début de la longue distance 10.4 km à 11:15. Inscription pour le funrace à 12:30, début du funrace à 13:45. Résultats à 16:00. www.sunsetshop.ch

16:30 ZIRKUS CHNOPF 2015 – «PERFEKT DEFEKT» Neptunwiese, Biel Auf der 25. Tournee präsentiert Zirkus Chnopf eine irrwitzige Show in einem mehrstöckigen Bühnenbild voller überraschender Einfälle, hochstehender Artistik und absurder Komik. Ein einzigartiges Freilichtspektakel für Gross und Klein. www.chnopf.ch

17:00 INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE BIEL ACADÉMIE D’ÉTÉ INTERNATIONALE BIENNE Volkshaus Biel Maison du Peuple, Bienne Konzert mit Studierenden der Masterclasses Philharmonisches Orchester Budweis. Leitung: David Švec. / Concert avec les étudiant(e)s des classes de master et l’Orchestre philharmonique de Budweis. Direction: David Švec . www.somak.ch

21:30 THULETUVALU Filmpodium Biel Filmpodium Bienne Matthias von Gunten, CH 2014, 96’, Vo/d,f. Zwei Orte: Thule in Grönland, weil dort das Eis immer mehr abschmilzt und Tuvalu, weil dieser Inselstaat im Pazifik als einer der ersten Länder im ansteigenden Meer zu versinken droht./ Matthias von Gunten, CH 2014, 96’, Vo/d,f. Deux lieux font les gros titres à cause du changement climatique: Thulé au Groenland, parce que la glace y fond inéluctablement, et Tuvalu, parce que cette île est menacé par la montée des eaux. www.filmpodiumbiel.ch

MO/LU 20.07.2015 14:00 48. INTERNATIONALES SCHACHFESTIVAL BIEL 48E FESTIVAL INTERNATIONAL D’ÉCHECS Kongresshaus, Biel Palais des Congrès, Bienne Mit diversen Turnieren (Grossmeisterturnier vom 18.7. bis 31.7.2015). / Avec divers tournoi (Tournoi des Grands Maîtres du 18.7. au 31.7.2015). www.bielchessfestival.ch

19:30 INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE BIEL ACADÉMIE D’ÉTÉ INTERNATIONALE BIENNE Volkshaus Biel Maison du Peuple, Bienne Konzert der Klavierklasse von Christian Favre. / Concert de la classe de piano de Christian Favre. www.somak.ch

DI/MA 21.07.2015

18:45 600 ANS DE L’HÔPITAL DE BIENNE Centre hospitalier Bienne Une fois par mois, une visite des salles d’accouchements est organisée dans le cadre des 600 ans de l’hôpital de Bienne. Entrée libre; pas nécessaire de s’inscrire. Une sage-femme répond à toutes les questions concernant la naissance. www.centre-hospitalier-bienne.ch

20:30 «MANDRAGOLA» FREILICHTSPIELE AARBERG Stadtplatz, Aarberg Wenn die Hormone verrücktspielen oder gar nicht spielen, hat man(n) ein Problem. Eine Komödie von Niccolò Machiavelli, von Regisseur Urs-Peter Wolters ins Berndeutsche übersetzt. www.freilichtspiele.ch/

21:30 CINÉMA SOLAIRE IM BIELER STADTPARK CINÉMA SUD AU PARC DE LA VILLE DE BIENNE Stadtpark Biel Parc municipal Bienne Das Cinéma Solaire findet vom 21. bis am 23. Juli unter freiem Himmel im Bieler Stadtpark statt, ist kostenlos und die Stühle und Popcorn bringt man selber mit. Das Kino ist solarbetrieben. Alle Filme mit deutschen und französischen Untertiteln. /Le cinéma itinérant écologique sera présent dans 16 villes romandes jusqu’au 23 août. Projections: 21:30. Amenez votre siège! Entrée libre, chapeau. A Bienne du 21 au 23 juillet; en cas de pluie, au Pavillon. www.helvetas.ch www.cinemasud.ch

MI/ME 22.07.2015 14:00 48. INTERNATIONALES SCHACHFESTIVAL BIEL 48E FESTIVAL INTERNATIONAL D’ÉCHECS Kongresshaus, Biel Palais des Congrès, Bienne Mit diversen Turnieren (Grossmeisterturnier vom 18.7. bis 31.7.2015). / Avec divers tournoi (Tournoi des Grands Maîtres du 18.7. au 31.7.2015). www.bielchessfestival.ch

20:30 «MANDRAGOLA» FREILICHTSPIELE AARBERG Stadtplatz, Aarberg Wenn die Hormone verrücktspielen oder gar nicht spielen, hat man(n) ein Problem. Eine Komödie von Niccolò Machiavelli, von Regisseur Urs-Peter Wolters ins Berndeutsche übersetzt. www.freilichtspiele.ch/ 21:30 CINÉMA SOLAIRE IM BIELER STADTPARK CINÉMA SUD AU PARC DE LA VILLE DE BIENNE Stadtpark Biel Parc municipal Bienne Das Cinéma Solaire findet vom 21. bis am 23. Juli unter freiem Himmel im Bieler Stadtpark statt, ist kostenlos und die Stühle und Popcorn bringt man selber mit. Das Kino ist solarbetrieben. Alle Filme mit deutschen und französischen Untertiteln. /Le cinéma itinérant écologique sera présent dans 16 villes romandes jusqu’au 23 août. Projections: 21:30. Amenez votre siège! Entrée libre, chapeau. A Bienne du 21 au 23 juillet; en cas de pluie, au Pavillon.

MITTEILUNGEN DER DIENSTSTELLE FÜR KULTUR Kulturpreis Kulturpreis 2015 – Ehrung für besondere kulturelle Verdienste 2015 der Stadt Biel Vorschläge aus der Bevölkerung sind erwünscht. Dossiers sind einzusenden bis zum 31. Juli 2015. www.biel-bienne.ch/kulturpreis Atelier 2 + Musikübungsraum Atelier 2 17m2 in der Alten Krone, 2. Stock, Brunngasse 1 und Musikübungsraum 31m2 in der Kulturfabrik, Gurzelenstrasse 11, 2502 Biel www.biel-bienne.ch/kultur_ausschreibungen

INFORMATIONS DU SERVICE DE LA CULTURE Prix de la culture Prix de la culture 2015 - Distinction pour mérites exceptionnels dans le domaine de la culture 2015 de la Ville de Bienne Appel à propositions auprès de la population. Le délai pour l’envoi des dossiers est fixé au 31 juillet 2015. www.biel-bienne.ch/prixdelaculture

Atelier 2 + Salle de répétition de musique Atelier 2 17m2 à l’Ancienne couronne, 2e étage, rue des Fontaines 1 et salle de répétition de musique 31m2 à la Kulturfabrik, rue Gurzelen 11, 2502 Bienne www.biel-bienne.ch/culture_misesauconcours

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Seevorstadt 52 Faubourg du Lac 52 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 328 70 30 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86

www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1

www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch www.espace38.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch

ausländischen Hochschulen innehaben. Eine Besonderheit der Sommerakademie Biel ist die Mitwirkung eines professionellen Orchesters. Den Studierenden wird so die einmalige Gelegenheit geboten, solistisch mit Orchesterbegleitung zu proben und aufzutreten.

A la faveur des classes de master, l’Académie d’été internationale de Bienne offre chaque année à des étudiants musiciens particulièrement talentueux ou à de futurs musiciens professionnels la possibilité de se perfectionner. Les professeurs sont tous reconnus sur le plan international et occupent des

chaires dans de hautes écoles suisses ou étrangères. Une des particularités de cette académie est de pouvoir mettre un orchestre de musiciens professionnels à disposition des étudiants. Les participants ont ainsi la chance unique de pouvoir se présenter en solistes dûment accompagnés. www.somak.ch

www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

TISSOT ARENA Ab Sommer 2015/ Dès l’été 2015 Tel. 032 329 19 19 www.tissotarena.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Sommerrevision: Das Hallenbad und die Sauna sind vom 6.-26.7. 2015 geschlossen. Révision d’été: La piscine couverte et le sauna restent fermées du 6 au 26.7.2015. Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 Tel. 032 329 19 50

www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

33. INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE BIEL 33E ACADÉMIE D’ÉTÉ INTERNATIONALE DE BIENNE 2015 Die Internationale Sommerakademie Biel fördert in jährlich stattfindenden zweiwöchigen Masterclasses besonders talentierte Musikstudierende sowie junge InstrumentalistInnen und SängerInnen. Die Dozierenden sind allesamt international anerkannte Persönlichkeiten, die Professuren an schweizerischen oder

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Öffnungszeiten während der Sommerferien: Horaire durant les vacances d’été Mo/Lu 14-17:00 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, Sa/Sa 9-17:00, Do/Je 9-20:00 Tel. 032 329 11 00

*Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

www.helvetas.ch www.cinemasud.ch

Öffentliche Konzerte vom 12. bis 20. Juli an verschiedenen Orten. Concerts publiques du 12 au 20 juillet à différents emplacements.

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch ANNONCER LES MANIFESTATIONS www.bienne-agenda.ch KULTUR / CULTURE: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS / TOURISME: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch

Na kw29 2015  

Na kw29 2015