Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 23

|

Donnerstag, 4. Juni 2015

|

135. Jahrgang

|

Auflage 20 165

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Gemeindeverwaltung geschlossen Infolge interner Personalschulung bleibt die Gemeindeverwaltung am Dienstag, 9. Juni 2015, den ganzen Tag geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Gemeindeschreiberei Aegerten

Ae0403 006.682996

Verkehrsbehinderung Ab Montag, 8. Juni 2015, wird die Kanalisationsleitung in der Port- und Rainstrasse saniert. Die Arbeiten werden bis ca. Mitte Juli 2015 dauern. Ab Mitte August werden dann die grabenlosen Sanierungsarbeiten ausgeführt. Während den Bauarbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Wir bitten die Strassenbenützer und die direkt betroffenen Anwohner um Verständnis und danken für die Beachtung der aufgestellten Signalisation. Der Zugang für die Anstösser wird jederzeit gewährleistet sein. Bauverwaltung Aegerten

Vorversammlungen der Parteien FDP: Mittwoch, 3. Juni 2015, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Bellmund. SVP: Dienstag, 2. Juni 2015, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Bellmund.

lassen. Die beiden sehr unterschiedlichen Angebote tragen auf ihre Weise zu einer vielfältigen und lebendigen Dorfkultur in der Gemeinde bei.

Aegerten

Gratulation zum Schweizermeister-Titel Mitte Mai hat die Aegerterin Cherelle Oestringer an den Schwimm-Schweizermeisterschaften in Bellinzona über 5 km (Pool) den Schweizermeister-Titel geholt. Der Gemeinderat gratuliert ihr zu diesem tollen Erfolg herzlich und wünscht ihr weiterhin viel Motivation und Spass beim Ausüben dieses Sports.

Bellmund Der Gemeinderat

Stellenantritt von Roger Zeller Roger Zeller aus Schwadernau hat am 1. Juni seine Stelle als Sachbearbeiter und Gemeindeschreiber-Stellvertreter angetreten. Zuvor war er während 18 Jahren als Mitarbeiter der Stadtkanzlei und Bereichsleiter Sicherheit in Nidau tätig. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und heissen Roger Zeller herzlich willkommen. Die Stelle war nach dem Weggang von Andrea Mosimann seit Anfang März vakant. In dieser Zeit hat uns die Gemeindeschreiberei Brügg tatkräftig unterstützt, wofür sich der Gemeinderat und das Personal herzlich bedanken. Pensionierung von Annemarie Gutjahr Nach knapp 30-jähriger Tätigkeit als einsatzfreudige und beliebte Hauswartin durfte Annemarie Gutjahr per Ende Mai in den verdienten Ruhestand treten. Der Gemeinderat und das Personal danken ihr für die langjährige pflichtbewusste Diensterfüllung und wünschen ihr für den neuen Lebensabschnitt alles Gute. An ihrer Stelle wird Marlise Walter-Ballif aus Port am 1. Juli mit einem 50%-Pensum die Arbeit als Reinigungsfachfrau und Stellvertreterin des Hauswarts aufnehmen. Wir wünschen ihr einen guten Start und viel Freude und Befriedigung am neuen Arbeitsplatz. Erlös aus CONTEX-Sammlung 2014 Im vergangenen Jahr wurden im CONTEX-Container insgesamt 9,25 Tonnen (Vorjahr: 8,75 Tonnen) Altkleider und -schuhe deponiert. Die Kultur- und Freizeitkommission hat beschlossen, den daraus resultierende Reinerlös von Fr. 925.70 je hälftig der Juniorenabteilung des Strassenhockey-Clubs Aegerten-Biel und der Kirchgemeinde Bürglen für ihre Abendmusiken zukommen zu

Be0401

Bieler Lauftage 2015 – Verkehrsbeschränkung Von Donnerstag, 11. Juni bis Samstag, 13. Juni 2015, finden die Bieler Lauftage statt. Wegen dieser Sportveranstaltung bleiben am Freitag, 12. Juni 2015, die Lohngasse, Hauptstrasse und die Jensgasse von 21 bis 00.30 Uhr für die Durchfahrt gesperrt. Der Handharmonika-Club Bellmund führt bei der Post seinen traditionellen Verpflegungsstand.

Ae0402

Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis. Einwohnergemeinde Bellmund

Bellmund

Ae0401 006.682897

Mitteilung aus dem Gemeinderat

Gemeindeversammlung

Der Gemeinderat lädt die Versammlungsteilnehmenden nach dem offiziellen Teil zu einem Apéro und gemütlichen Beisammensein ein.

Vertrag für Mahlzeitendienst verlängert Der Gemeinderat hat der Verlängerung des Leistungsvertrages mit der Spitex Bürglen für das Jahr 2016 zugestimmt. Die Subventionen der Gemeinde für den Mahlzeitendienst sind aufgrund des steuerbaren Einkommens und Vermögens abgestuft. Für 2016 wird mit insgesamt 1100 Mahlzeiten gerechnet, was einem Gemeindebeitrag von rund Fr. 3000.– entspricht. Aegerten, 2. Juni 2015 Der Gemeinderat

Brügg

Be0403 006.682957

Baupublikation

Einladung zur ordentlichen Gemeindeversammlung

Gestützt auf Artikel 26 des Baubewilligungsdekretes vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch Nr.: 732/1580. Gesuchsteller: Hans Wanner, Stockackerweg 15, 2564 Bellmund. Projektverfasser: Hans Wanner, Stockackerweg 15, 2564 Bellmund. Parzelle Nr.: 622. Adresse/Standort: Stockackerweg 15, 2564 Bellmund, Wohnzone 2b. Bauvorhaben: Installation einer Luft/WasserWärmepumpe. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 29. Juni 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund.

Dienstag, 9. Juni 2015, 20 Uhr im Gemeindehaus, Hohlenweg 3, Bellmund. Traktanden 1. Jahresrechnung 2014; Genehmigung 2. Änderungen Personalreglement; Genehmigung 3. Änderungen Tagesschulreglement; Genehmigung 4. Verschiedenes Aktenauflage Die Unterlagen (inklusive Reglemente) zu den Geschäften liegen während 30 Tagen vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei zur Einsichtnahme auf. Die Botschaft wird mindestens zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet innerhalb der Einsprachefrist im Doppel bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Be0402 006.682868

Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Donnerstag, 11. Juni 2015, 19.30 Uhr in der Aula Bärlet. Traktanden 1. Jahresrechnung 2014 Beratung und Genehmigung 2. Schulreglement Teilrevision 3. Verschiedenes Eine Botschaft zu den Geschäften wird 14 Tage vor der Versammlung in jede Haushaltung verteilt. Die Unterlagen zu Traktandum 1 können bei der Finanzverwaltung und diejenigen zu Traktandum 2 (gemäss Art. 54 des Gemeindegesetzes des Kantons Bern, öffentliche Auflage während 30 Tagen vor der Versammlung) bei der Gemeindeschreiberei eingesehen werden. Beschwerden gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Verwaltungskreis Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Einwohnerinnen und Einwohner, welche gemäss Stimmregister in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigt sind, können an der Gemeindeversammlung ihr Stimmrecht ausüben (Schweizerbürgerrecht, mündig und mindestens drei Monate in der Gemeinde wohnhaft). Sollte anlässlich der Versammlung die Stimmberechtigung einer oder eines Anwesenden angezweifelt werden, gibt das aufliegende aktuelle Stimmregister Auskunft darüber. Nichtstimmberechtigte haben von den Stimmberechtigten getrennt zu sitzen. Im Anschluss an die Versammlung sind die Anwesenden herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Das Protokoll wird gemäss den Bestimmungen im Reglement über Abstimmungen und Wahlen 30 Tage nach der Versammlung während 20 Tagen, das heisst vom 13. Juli bis 3. August 2015, bei der Gemeindeschreiberei öffentlich aufgelegt. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache eingereicht werden. Der Gemeinderat entscheidet über allfällige Einsprachen und genehmigt dann das Protokoll. Brügg, im Mai 2015 Der Gemeinderat

Br0402

Vorversammlungen Brügg for you: Donnerstag, 4. Juni 2015, 19.30 Uhr im Restaurant Jura Ortsvereinigung: Dienstag, 9. Juni 2015, 20 Uhr im Restaurant Jura Schweizerische Volkspartei: Dienstag, 2. Juni 2015, 19.30 Uhr im Restaurant Jura Sozialdemokratische Partei: Dienstag, 9. Juni 2015, 20 Uhr im Restaurant Bahnhof Br0401 06.682308

Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde Bellmund wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, sind stimmberechtigt.

Reklame

SEAT SEnkT diE LiSTEnprEiSE für ALLE. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLKwsAAASeJBTA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AQAwEX9TLtr3SQiXBEQTBnyFo_q84cIjZZDazrmkFH_OyHcueDGCgISQiMkQKqidXLq6SMBkFbBOrgt29_nqKLv1ob0MwkrGx9iW1xoFyn9cDWfc_wXIAAAA=</wm>

* New SEAT Ibiza MPI, 3-türer, 75 PS, Listenpreis neu Fr. 13’390.– ./. Fr. 1’205.– WOW! Bonus = Endpreis Fr. 12’185.–. Verbrauch: 4.8 l/100 km; CO2-Emissionen: 108 g/km; EnergieeffizienzKategorie C. Abgebildetes Modell: New SEAT Ibiza Style 1.0 EcoTSI 95 PS 5-Gang manuell, Listenpreis neu Fr. 20’860.– ./. Fr. 1’877.– WOW! Bonus = Endpreis Fr. 18’983.–. Verbrauch: 4.2 l/100 km; CO2-Emissionen: 97 g/km; Energieeffizienz-Kategorie A. Durchschnitt der CO2Emission der Fahrzeuge in der Schweiz: 144 g/km. Angebote gültig bis auf Widerruf. Folgen sie uns auF:

Z.B. nEW SEAT iBiZA AB fr. 12’185.–*

se aT.CH

AMAG Biel

Römerstrasse 16 –2555 Brügg – T. 032 366 51 51 –www.biel.amag.ch

6-682888/K


Baupublikation Gesuchsteller: Jaja Burhan, Bujamin und Nul, Bielstrasse 13, 2555 Brügg. Projektverfasser: Jaja Bujamin, Bielstrasse 13, 2555 Brügg. Bauvorhaben: Erweiterung Nebengebäude. Standort/Parzelle: Bielstrasse 13, Parzelle Nr. 573. Nutzungszone: Kernzone 3. Einsprachefrist: Bis und mit 29. Juni 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im Mai 2015 Bauverwaltung Brügg

Br0403 006.682865

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 1. Juni 2015 Regierungsstatthalteramt Seeland

Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Projektverfasserin: Leimer Tschanz Architekten AG, Viaduktstrasse 33, Postfach, 2501 Biel. Bauvorhaben: Schulprovisorium für sechs Schulklassen während einem Jahr. Standort/Parzelle/Nutzungszone: Brügg, Bernstrasse 10, Parzelle Nr. 745, Industriezone. Ausnahme: Zonenfremde Nutzung (Art. 7 GBR in Verbindung mit Art. 26 BauG). Auflagestelle: Bauverwaltung Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Einsprachefrist: Bis und mit 6. Juli 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Br0404 006.682949

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchsteller: Nadja und Sacha Stegmann, Orpundstrasse 21c, 2555 Brügg. Projektverfasserin: Bigolin und Crivelli Architekten AG, Bettlachstrasse 8, 2540 Grenchen. Bauvorhaben: Anbau/Ausbau EFH für eine behindertengerechte Nutzung (hindernisfreie Bauweise). Standort/Parzelle: Orpundstrasse 21c, Parzelle Nr. 1306. Nutzungszone: Wohnzone 2. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Anschluss an die Gemeindekanalisation und ARA ist bestehend. Einsprachefrist: Bis und mit 6. Juli 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im Juni 2015 Bauverwaltung Brügg

Projektverfasserin: Wüthrich Architekten AG, Hauptstrasse 89, 2575 Täuffelen. Bauvorhaben: Neubau Dreifamilienhaus mit angebautem Auto- und Fahrradunterstand. Standort: Schulweg, Parzelle Nr. 1176, Koordinaten 583.055/213.100, Dorfzone. Ausnahmen: – Überschreiten der maximalen Gesamtbreite der Dachaufbauten (Art. 8.5 Abs. 4 BNR) – Unterschreiten der Mindestfläche für Spielplatz und Aufenthaltsbereiche (Art. 45 Abs. 1 und 2 BauV) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 3272 Epsach. Auflagefrist: Bis 6. Juli 2015.

Br0405 006.6830

Epsach Baupublikation Bauherrschaft: Béatrice und Ernst Struchen, Dorfstrasse 19, 3272 Epsach.

Ep0401 006.682991

Hermrigen

Der aktualisierte Plan für das Grundbuch, Übersichtspläne mit farbigen Bodenbedeckungsflächen, das Orthofoto mit den überlagerten Vektordaten sowie die alten und neuen Liegenschaftsbeschreibungen aus der Grundstückdatenbank des Kantons Bern (GRUDA) liegen vom 8. Juni 2015 bis 10. Juli 2015 bei der Gemeindeverwaltung in Hermrigen öffentlich auf (Gesetz über die amtliche Vermessung AVG, Art. 27 Abs. 1). Die Auflageakten sind jederzeit im Sitzungszimmer einsehbar (unabhängig der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung). Im Zeitpunkt der Auflage sind die Mutationen 737/2015/4 und 737/2015/8 hängig. Wer in seinen schutzwürdigen Interessen betroffen ist, kann sich am Verfahren beteiligen, indem er während der Auflagefrist bei der Gemeinde schriftlich auf Fehler und Mängel der Vermessung aufmerksam macht (AVG, Art. 27 Abs. 2). Am 25. Juni 2015 wird Andreas Kluser, IngenieurGeometer, von 17 bis 18 Uhr im Auflagelokal zur Auskunftserteilung anwesend sein. Nach Erledigung der Einwendungen wird das Vermessungswerk durch das Amt für Geoinformation des Kantons Bern genehmigt. Der Plan für das Grundbuch erlangt dann die Eigenschaft einer öffentlichen Urkunde gemäss Artikel 9 des Zivilgesetzbuches (Verordnung über die amtliche Vermessung VAV, Art. 29). Hermrigen, 21. Mai 2015 Der Gemeinderat

Einladung zur Gemeindeversammlung am Mittwoch, 24. Juni 2015, um 20 Uhr im Gemeindehaus.

He0401 0 06.682813

Ligerz

Traktandenliste 1. Jahresrechnung 2014 – Genehmigung 2. Kirchäckerweg, Kreditabrechnungen – Orientierung 3. Aufnahme von Fusionsabklärungen zwischen den Gemeinden Hermrigen, Merzligen und Jens – Beschlussfassung und Krediterteilung 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 28. November 2014 lag 30 Tage nach der Gemeindeversammlung für die Dauer von 14 Tagen bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Es sind keine Einsprachen eingegangen. Der Gemeinderat hat es am 13. Januar 2015 genehmigt. Die Unterlagen zu Traktandum Nr. 1 liegen während zehn Tagen vor der Gemeindeversammlung öffentlich auf. Rechtsmittelbelehrung: Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Ein Zusammenzug der Rechnung 2014 ist im Hermrigen-Bott publiziert. Die Protokolle der Gemeindeversammlung sind öffentlich. Sie liegen 30 Tage nach der Gemeindeversammlung für die Dauer von 14 Tagen bei der Gemeindeverwaltung auf. Gehen in dieser Zeit keine Änderungsanträge durch die Stimmbürger ein, wird es vom Gemeinderat genehmigt. Zur Gemeindeversammlung sind alle stimmberechtigten Mitbürgerinnen und Mitbürger freundlich eingeladen. Hermrigen, 18. Mai 2015 Der Gemeinderat

Das Waldgebiet Los 2B der Gemeinde Hermrigen ist neu vermessen worden.

Gesuchsteller: Marcel und Tammy AeschlimannPinkerton, Dorfgasse 65, 2514 Ligerz. Vertreter: Max Uhlmann, Rechtsanwalt, Bahnhofstrasse 54, 2501 Biel/Bienne. Projektverfasserin: GLS Architekten AG, Nik Liechti, Zentralstrasse 115, Postfach 493, 2501 Biel/Bienne. Bauvorhaben: Stellen einer Lagerkiste für Ruderboot/Skiff (nachträgliches Baubewilligungsverfahren). Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Ligerz, Strandweg 65a, Parzelle 257, Uferschutzplan gemäss SFG, Sektor 2 (Grünraum «Badehäuser»). Schutzzone/Schutzobjekt/Grundwasserschutzzone: Uferschutzzone. Ausnahmen: Uferschutz/Baute im Gewässerraum: Artikel 48 WBG, Artikel 41c GschV, Artikel 5 SFG, UeO. Auflagestelle: Bauverwaltung, 2514 Ligerz. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Einsprachefrist: Bis und mit 29. Juni 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Li0401 006.682800

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Mitwirkungsauflagen Mitwirkungsauflage des Vermessungswerkes Hermrigen Los 2A Öffentliche Auflage des Vermessungswerkes Hermrigen Los 2B Das Vermessungswerk der Gemeinde Hermrigen ist im Bau- und Landwirtschaftsgebiet Los 2A erneuert, in den neuen Bezugsrahmen LV95 überführt und bezüglich der Bodenbedeckung aktualisiert worden. Der Bezugsrahmenwechsel macht eine Neuberechnung der Grundbuchflächen nötig, die zu kleinen Änderungen der Grundstückflächen führen kann. Die Anpassung ist rein rechnerisch und hat keine Änderung der Grundstückgrenzen im Gelände zur Folge. Die Grundeigentümer sind daher nicht in ihren Eigentumsrechten berührt. Allfällige Anpassungen der Grundbucheinträge werden von Amtes wegen vorgenommen.

An der Sitzung von Dienstag, 26. Mai 2015, hat der Gemeinderat: – als Aufsichtsorgan über die Stiftung Eggäcker die Jahresrechnung 2014 ohne Bemerkungen zur Kenntnis genommen; – die Jahresrechnung 2014 des Vereins seeland. biel/bienne genehmigt. Die Rechnung schliesst bei einem Aufwand von Fr. 3 097 528.53 und Ertrag von Fr. 3 111 384.21 mit einem kleinen Ertragsüberschuss von Fr. 13 856.– ab; – das Programm und die Organisation der Bundesfeier festgelegt. Der Dorfverein ist auch in diesem Jahr für die Bewirtung zuständig. Die Feier wird von der Musikgesellschaft MörigenIns umrahmt und mit Gedanken von Fränk Hofer (ehemaliger Direktor des eidgenössischen Turnfestes in Biel) bereichert. Das Möriger Feuerwerk schliesst die 1.-August-Feier ab. Mörigen, 27. Mai 2015

Mö0401

Nidau Stadtverwaltung System Updates Am Freitag, 12. Juni 2015, werden in der Stadtverwaltung System-Updates vorgenommen. Das Update beeinträchtigt den Zahlungsverkehr am Einwohnerschalter. Die Registrierkasse ist während dieser Zeit ausser Betrieb, wodurch keine Transaktionen möglich sind. Die Schalter sind jedoch normal geöffnet.

Stadtkanzlei Nidau

Ni0402 006.682801

Vorübergehende Verkehrsmassnahmen anlässlich des Rockkonzertes der Band «MUSE» auf dem Expo-Areal in Nidau am 6. Juni 2015 Verkehrsbeschränkung, gestützt auf Artikel 3 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958. Der Parkplatz des Strandbads Biel ist für den Auf-/Abbau und das Konzert vom 2. bis 9. Juni 2015 geschlossen. Am Samstag, 6. Juni 2015, muss in der Stadt Biel und Umgebung ab 14 Uhr mit vermehrtem Verkehrsaufkommen gerechnet werden. Für die Besucher und Besucherinnen ist im Industriequartier Biel, Bözingenfeld, ein Parkdienst mit Shuttlebussen organisiert. Beginn des Konzertes ab Samstag, von 14.45 bis 23 Uhr. Die Musik ist bewilligt bis maximal 100dB, nach Schall- und Laserverordnung vom 28. Februar 2007 des Bundes. Das Festgelände ist bis Sonntag, 7. Juni 2015, 4 Uhr, geöffnet. Die Besucher werden gebeten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen oder mindestens die Wegweisung zum Parkieren ihres Fahrzeuges zu befolgen. Die erforderliche Wegweisung und Signale werden an Ort und Stelle gut sichtbar aufgestellt. Widerhandlungen gegen diese Verkehrsbeschränkungen werden im Ordnungsbussenverfahren bzw. gemäss Artikel 90 SVG geahndet. Stadtkanzlei Nidau

Ni0401 006.682852

Orpund Gemeindeschreiberin will sich beruflich verändern

Merzligen Inkrafttreten von Erlassen Gestützt auf Artikel 45 der Gemeindeverordnung machen wir bekannt, dass die Gemeindeversammlung am 20. Mai 2015 das Personalreglement revidiert hat. Die Teilrevision tritt per 1. Juni 2015 in Kraft. Merzligen, 27. Mai 2015 Der Gemeinderat

Aus dem Gemeinderat

Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis.

Baupublikation

He0401

Mörigen

Me0401 006-682901

www.bielerpresse.ch

Marlise Tüscher verlässt die Gemeinde Orpund Ende August nach mehr als 20 Jahren. Sie trat 1995 befristet in einer Teilzeitanstellung ein und übernahm ein Jahr später die Stellvertretung des Gemeindeschreibers. 2004 wurde sie als Gemeindeschreiberin gewählt. Frau Tüscher hat sich berufsbegleitend weitergebildet und will ihre neu erworbenen Kompetenzen einsetzen. Wir danken Marlise Tüscher für ihr langjähriges Engagement und wünschen ihr für den neuen Lebensabschnitt viel Freude und Erfolg. Derzeit läuft das Ausschreibungsverfahren für die Nachfolgeregelung. Orpund, 1. Juni 2015 Gemeinderat Orpund

Or0401


Port Verkehrsmassnahmen Schulweg, Rosenstrasse, Kürzestrasse Der Gemeinderat Port verfügt, gestützt auf Artikel 3 Absatz 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr sowie Artikel 44 Absatz 1 und 2 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV), mit Zustimmung des Tiefbauamtes des Kantons Bern, die folgenden Verkehrsbeschränkungen: Höchstgeschwindigkeit 20 km/h – Schulweg, Strecke ab Lohngasse bis Einmündung Rosenstrasse – Kürzestrasse Verbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder – Schulweg, Strecke ab Lohngasse bis Einmündung Rosenstrasse – Anwohner und Baustellenzufahrt gestattet Verbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder – Kürzestrasse – Anwohner gestattet Diese Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft und dauert bis Vollendung des Schulhausneubaus. Gegen diese Verfügung kann gemäss Artikel 63 Absatz 1 Litera a und Artikel 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne schriftlich Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten. Port, im Juni 2015 Der Gemeinderat

Po0403 006.682990

Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Port, Lohngasse 12, Postfach 64, 2562 Port. Projektverfasserin: Skop GmbH – Architektur & Städtebau, Wiesenstrasse 7, 8008 Zürich, Basil Spiess, dipl. Arch. ETH/SIA. Bauvorhaben: Neue Schule Port; Neubau Primarschule und Kindergarten inklusive neuer Umgebungsgestaltung; Abbruch der bestehenden zwei Pavillons und der Abwartswohnung. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Port, Schulweg 12, Parzelle Nr. 16, Zone für öffentliche Nutzung ZÖN. Ausnahmen: Artikel 54c BauV – Reduktion Anzahl Zweiradabstellplätze. Auflagestelle: Bauverwaltung, 2562 Port. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Einsprachefrist: Bis und mit 6. Juli 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Wir empfehlen Ihnen, sich über die aktuelle Verkehrssituation jeweils direkt bei den Verantwortlichen vor Ort zu informieren oder mit dem Leiter Werkhof, Martin Fuchs, Tel. 079 215 45 59, Kontakt aufzunehmen. Für das Verständnis danken wir Ihnen bestens. Einwohnergemeinde Safnern

Sa0401 006.682655

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Mittwoch, 10. Juni 2015, 20 Uhr im Saal des Restaurant Sternen. Traktanden 1. Jahresrechnung 2014 – Genehmigung – Kenntnisnahme Bericht Revisionsstelle 2. Verpflichtungskredit Sanierung Ziltenweg (Ersatz Wasserleitung und Sanierung Strasse) – Genehmigung 3. Orientierungen 4. Verschiedenes Die Akten zu Traktandum 1 liegen bei der Gemeindeverwaltung Safnern 30 Tage vor der Versammlung öffentlich auf. Diese können während der Schalteröffnungszeiten eingesehen werden.

Das Protokoll der Gemeindeversammlung liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen öffentlich auf. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache erhoben werden. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle Bürgerinnen und Bürger von Safnern sind zur Versammlung freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer ab 18 Jahren, die mindestens seit drei Monaten in der Gemeinde Safnern angemeldet sind. Es werden keine persönlichen Stimmkarten versandt. Der Gemeinderat

Sa0401

Scheuren 100-km-Lauf und Seeländisches Turnfest Büren an der Aare wird am Wochenende vom 12. bis 14. Juni 2015 mit zwei Sportveranstaltungen konfrontiert: 100-km-Lauf und Seeländisches Turnfest. Um einen reibungslosen Ablauf beider Veranstaltungen gewährleisten zu können, wird die Laufstrecke des 100-km-Laufs an das rechte Ufer des Nidau-Büren Kanals verlegt. Die Kanalstrasse bleibt somit am Samstag, 13. Juni 2015, von 2 Uhr morgens bis 17.30 Uhr, zwischen Büren und Scheuren für jeglichen Verkehr gesperrt. Wir bitten Sie, die signalisierte Umfahrung zu beachten und danken für Ihr Verständnis. Sn0401 006.682771

OK Bieler Lauftage und Seeländisches Turnfest

Schwadernau

Zirka ab dem 8. Juni 2015 (KW 24) wird an der Bergstrasse, Teilstück Bergstrasse Nr. 41 bis 48, der Strassenbelag erneuert. Während der Bauarbeiten ist mit Fahrbehinderungen zu rechnen. Zeitweise wird die Zufahrt mit Privatfahrzeugen nicht oder nur beschränkt möglich sein. Mögliche Umleitungen werden signalisiert; allenfalls sind die Fahrzeuge an gewissen Tagen ausserhalb der Zufahrtstrassen zu parkieren.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel an die Gemeinde Schwadernau, Hauptstrasse 52, 2556 Schwadernau, zu richten. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Bauverwaltung Schwadernau

Su0401 006.682869

Oberstufenzentrum Studen-Aegerten-Schwadernau, Wahlvorschlag Revisorin Der Gemeinderat schlägt der Delegiertenversammlung Frau Silvia Probst, Finanzverwalterin, für die Wahl als Revisorin vor. Spitex Bürglen, Mahlzeitendienst Die Leistungsvereinbarung für den Mahlzeitendienst wird auch im Jahr 2016 weitergeführt. Mittagstisch Die Umfrage hat gezeigt, dass die Nachfrage für die Einführung eines Mittagstisches auch für das Schuljahr 2015/2016 nicht ausreichend vorhanden ist. Schwadernau, im Mai 2015

Su0402

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. a Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. TG0402 006.682903

Studen Baupublikation – Projektänderung

Aus dem Gemeinderat Fahrende Am 22. Mai 2015 haben sich Fahrende unangemeldet auf der Parzelle Nr. 11 (Industriestrasse) niedergelassen. Der Gemeinderat hat mit ihnen folgende Vereinbarungen getroffen: Die Fahrenden dürfen das Gelände bis Montag, 8. Juni 2015, nutzen. Die SWG hat einen Wasseranschluss installiert. Die Gemeinde hat eine Mulde für Abfall bereitgestellt und zusätzlich wurden mobile Toiletten zur Verfügung gestellt. Für die anfallenden Kosten haben die Fahrenden der Gemeinde eine Kaution geleistet. Leistungsvertrag mit Spitex Bürglen Wie bereits für das Jahr 2015 hat der Gemeinderat mit der Spitex Bürglen auch für das Jahr 2016 einen Leistungsvertrag betreffend Mahlzeitendienst abgeschlossen. Einbürgerungen Der Gemeinderat hat folgenden Personen das Gemeindebürgerrecht erteilt: – Furest Lioudmila Olexijiwna und Alejandro Lucio sowie Abera Meron. St0401

Baupublikation Bauherrschaft/Projektverfasser: Hans Hofmann, Seestrasse 39, 2572 Sutz-Lattrigen und Rudolf Schlechten, Seestrasse 37, 2572 Sutz-Lattrigen. Grundeigentümer: Hans Hofmann, Seestrasse 39, 2572 Sutz-Lattrigen und Rudolf Schlechten, Seestrasse 37, 2572 Sutz-Lattrigen sowie Elisabeth Ringli, Seestrasse 41, 2572 Sutz-Lattrigen. Bauvorhaben: Erstellen einer neuen Kirschenanlage (Holzgerüst) mit Regendach und Insektennetz. Parzellen/Standort: 230, 256, 399, 816. Nutzungszone/Überbauungsordnung: Landwirtschaftszone. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 6. Juli 2015. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen.

Aus dem Gemeinderat

Bauvorhaben: Temporäres Abstellen eines Baucontainers. Standort/Parzelle: Breitenfeldstrasse, Parzelle Nr. 67. Nutzungszone Ueo Breitenfeld, Sektor B Wohnen. Beanspruchte Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes nach Artikel 5 GBR. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 3. Juli 2015.

Täuffelen, 29. Mai 2015 Bauverwaltung Täuffelen

Sutz-Lattrigen

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Erneuerung Strassenbelag – Teilstück Bergstrasse Nr. 41 bis 48

Bauherrschaft: Thomas Hug, Rosenweg 14, 2556 Schwadernau. Bauvorhaben: Erweiterung und Ausbau, Umnutzung Autounterstand Schopf und Stall. Strasse/Parzelle: Rosenweg 14c, Parzelle Nr. 366. Koordinaten: 258.990/121.960. Nutzungszone: WG2. Gewässerschutzzone: A. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeinde Schwadernau, Hauptstrasse 52, 2556 Schwadernau. Auflage- und Einsprachefrist: 28. Mai 2015 bis 29. Juni 2015.

Die Jahresrechnung 2014 kann bei der Gemeindeverwaltung gratis bezogen werden und ist auf der Homepage aufgeschaltet.

Po0402 006.682894

Safnern

Nachträgliche Baupublikation

Sutz-Lattrigen, 1. Juni 2015 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

SL0401 006.683005

Bauherrschaft: Sacapella SA, Zentralstrasse 33, 2502 Biel. Projektverfasserin: Zingg + Partner Generalpartner AG, Zentralstrasse 33, 2502 Biel. Bauvorhaben: Erstellen von vier Mehrfamilienhäusern und einer Tiefgarage. Standort: Täuffelen, Breitenfeld, Parzellen Nrn. 67 und 582, Koordinaten 582.000/212.900, UeO «Breitenfeld», Sektor B Wohnen. Ausnahme: Unterschreitung des Strassenabstandes (Art. 80 Strassengesetz). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2575 Täuffelen. Auflagefrist: Bis 6. Juli 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 28. Mai 2015 Regierungsstatthalteramt Seeland

TG0404 006.683013

Ordentliche Burgergemeindeversammlung Montag, 8. Juni 2015, 20 Uhr im Primarschulhaus Täuffelen. Traktanden 1. Protokoll 2. Genehmigung Jahresrechnung 2014 3. Orientierungen 4. Verschiedenes Das Protokoll liegt sieben Tage nach der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung Täuffelen auf. Täuffelen, 30. April 2015 Der Burgerrat

TG0401

Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 1. Juni 2015

Baupublikation

Die Einwohnergemeindeversammlung hat – den Nachkredit von Fr. 2 059 883.64 für zusätzliche Abschreibungen auf dem Verwaltungsvermögen gutgeheissen und die Jahresrechnung 2014 mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 2 502 898.15 mit grossem Mehr, bei drei Gegenstimmen, genehmigt.

Gesuchstellerin: Sacapella SA, chemin de la Rochette 4, 2533 Evilard. Projektverfasserin: Zingg+Partner Generalplaner AG, Zentralstrasse 33, 2502 Biel.

Der Gemeinderat hat seinen Änderungsantrag von Artikel 5 Gemeindepolizeireglement zurückgezogen und wird die Formulierung der Lärmregelung präziseren. Die vorgeschlagene Formulierung liess verschiedene Interpretationen zu.

Täuffelen-Gerolfingen (nachträgliches Baugesuch)


Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 1. Juni 2015 Das Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung liegt ab Montag, 8. Juni 2015, in der Gemeindeverwaltung während 30 Tagen öffentlich auf. Während dieser Frist kann beim Gemeinderat Täuffelen-Gerolfingen schriftlich Einsprache eingereicht werden. Der Gemeinderat entscheidet über allfällige Einsprachen und genehmigt das Protokoll. Das Protokoll ist ab 8. Juni 2015 ebenfalls auf der Website www.taeuffelen.ch unter der Rubrik Aktuell aufgeschaltet.

Teil 2: Delegiertenversammlung 1. Begrüssung und Genehmigung der Traktandenliste 2. Wahl der Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler und Festlegung der Beschlussfähigkeit 3. Genehmigung der Leistungsverträge und der Finanzierungsschlüssel 4. Budget und Aktivitäten 2015 und 2016 5. Wahl des Rechnungsprüfungsorgans 6. Varia

Personalverordnung Beschluss Vorstand: 26. November 2011 Inkrafttreten: 1. September 2011

Kantonsstrasse Nr. 1315 Aarberg–Täuffelen. Gemeinde Täuffelen. Bauvorhaben: 230.02044; Moosgasse, Korrektion mit Gehweg. Auflageort: Gemeindeverwaltung Täuffelen. Auflagefrist: 8. Juni bis 7. Juli 2015. Absteckung: Das Vorhaben wird auf der Strasse mit roter Leuchtfarbe markiert. TG0403 006.682982

Sperrung Bielweg Wegen Kranarbeiten ist der Bielweg in Alfermée am 10. Juni 2015 ab Nr. 14 bis 32 von 8.15 bis 12 Uhr gesperrt.

Namens des Vorstandes des GV0403 Gemeindeverbandes Ruferheim Nidau Fritz Widmer, Präsident

Beschlüsse der Abgeordnetenversammlung Die Abgeordnetenversammlung der Seeländischen Wasserversorgung (SWG) hat am 26. Mai 2015 im Waldhaus der Burgergemeinde Worben in Worben – das Protokoll der AV vom 29. November 2014 genehmigt; – die Jahresrechnung und den Geschäftsbericht 2014 genehmigt; – beschlossen, den Aufwandüberschuss von Fr. 368.66 mit dem Eigenkapital zu verrechnen; – dem Vorstand und dem Geschäftsführer Entlastung erteilt. Alle Beschlüsse erfolgten einstimmig.

Worben, 27. Mai 2015 Vorstand der SWG

Römisch-katholische Kirchgemeinde Seeland-Lyss Personal- und Entschädigungsverordnung Die Personal- und Entschädigungsverordnung (Anhang I–IV zum Personalreglement) wurde vom Kirchgemeinderat Seeland-Lyss mit Beschluss vom 23. April 2015 geändert und per 1. Juni 2015 in Kraft gesetzt. Die Personal- und Entschädigungsverordnung liegt ab Veröffentlichung 30 Tage in den Sekretariaten und Foyers der Pfarreizentren bzw. in den Gottesdiensträumen zur Einsichtnahme auf. Beschwerden gegen die Publikation sind innert 30 Tagen nach Erscheinen beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen.

GV0401 006.682899

Lyss, 18. Mai 2015 Der Kirchgemeinderat

Tw0401 006.682994

Gemeindeverband Kulturförderung Region Biel/Bienne-Seeland-Berner Jura

Einladung zur konstituierenden Versammlung und zur ersten Delegiertenversammlung am Dienstag, 23. Juni 2015, 19.30 Uhr im Palace, Wyttenbachstrasse 4, 2502 Biel. Teil 1: Konstituierende Versammlung 1. Begrüssung 2. Wahl des Tagesbüros 3. Bestimmung der Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler und Feststellung der Beschlussfähigkeit 4. Wahl des Präsidiums und der übrigen Mitglieder des Vorstands

<wm>10CAsNsjY0MDA00jUytzAwNgcAsVhU1A8AAAA=</wm>

<wm>10CB2JOw7DMAzFTiTjSbL8icbCW5Ch6AUSO55z_ylGB4IAue9uAX8-7fi1rzPAQpILNDubhYrkzDlIUUdaE2wbL4vVVBz97tNipJqnUOxpUB3joktX0PtkZYRnzBfFMQnpagAAAA==</wm>

Schreiben Sie unter Chiffre H 012-278037, an Publicitas S.A., Postfach 1280, 1701 Fribourg

GEROLFINGEN zu vermieten ab 1. Juli oder nach Vereinbarung an sonniger, ruhiger Lage komfortable

4 ½ - Zimmerwohnung im 1.OG (Kein Lift)

Sanierte Küche, Bad/WC und separates WC, Cheminée, grosser Südwest-Balkon (16m²), Keller, Estrichanteil. <wm>10CAsNsjYwMNU1NDIxtTQBAOiDQYMNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDIxNDACAEg16bwNAAAA</wm>

<wm>10CEWLsQqAMAwFv8jwEvJIaxZBuhUHcXcRZ_9_srg4HNwN13tS8LG27Wh7ApzUXGGppJSotaZBhUNKgspRnNXhCHqkuRdd_k_O57pf-rPd3lkAAAA=</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S9iaR99Y6WGZJlbEASPIWj-X0EwiJscc3sPJvmqbd3bFiIcFEa3UI7JYO6hXl5RGEJkiHLWbAU6UQKW4cv_peM-rweAvDHEWQAAAA==</wm>

Inkrafttreten von Erlassen In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit nachträglich öffentlich bekannt gemacht, dass der Vorstand des Gemeindeverbandes Ruferheim Nidau folgende Erlasse beschlossen hat:

Verordnung über die Organisation des Projektes «Erneuerung und Erweiterung des Ruferheims» Beschluss Vorstand: 16. Februar 2011/29. Mai 2013 Inkrafttreten: 16. Februar 2011/29. Mai 2013

Die Unterlagen zu den Traktanden 1 und 2 liegen während 30 Tagen öffentlich in der Gemeindeverwaltung Ligerz und in der Kirche Twann auf und sind unter www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch einsehbar.

Auskunft erteilt 078 850 52 09 (abends) 005-124594

Öffentliche Planauflage und Mitwirkungsverfahren Kantonsstrassen Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt gestützt auf Artikel 29 ff. des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 Pläne für die Erstellung bzw. den Ausbau der nachstehenden Kantonsstrasse als öffentliche Planauflage und zur Mitwirkung auf. Begründete Einsprachen und Mitwirkungseingaben sind der genannten Gemeindeschreiberei innert der Auflagefrist einzureichen. Kantonsstrasse Nr. 6 Biel–Lyss Gemeinde Aegerten. Bauvorhaben: Lärmschutzwand Alte Bernstrasse 1. Auflageort: Gemeindeverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflagefrist: 27. Mai bis 26. Juni 2015. Das Vorhaben ist im Gelände mit Bauprofilen abgesteckt. Biel, 20. Mai 2015 Oberingenieurkreis III

1 Einstellhallenplatz <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYwNAIAw4b5yw8AAAA=</wm>

Miete: Fr. 120.00/Monat Interessanter Kaufpreis

Pikettdienst Nidau / Service de piquet Nidau Gas/Wasser / Gaz/Eau: 032 321 13 13 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI2NgYA6w0yNA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOwqAMBQET_TC7r4kJqYUO7EQ-zRi7f0rP53FMAzMsrQU8DHN6z5vjQCy5SJ3b6wppMqmXIMeI2oQmEZGrwSl32_lCQH9fQzRNHRG82L0jqJwHecNH8ePk3IAAAA=</wm>

Elektrizität BKW / Électricité FMB: 0844 121 175

www.esb.ch

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZfpLNmphGkO0WC7G3EWvvXyk2FgOvmd7TCF9LW_e2JVCH6lxVUwooiiULkwfAllCFvJh45Fok4CnqFvO_0XGf1wPQUgeVWAAAAA==</wm>

006-681633

AG FÜR IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN TELEFON 032 329 50 39/40

pendeltüren, türen, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar «porter houzwurm» h. möri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99 <wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MzYGAFCfaAsNAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7sWRiWZWxAEP0PQ_L9i4BAn7nKthSV8rHU76h4MwMlnBUuwWSrw4KwJEnCIgG0Z7pi05N9O8xAB-vvQyJDOmdSIS1d4us_rAd5m8WdxAAAA</wm>

Zu vermieten

Pferdestall

4½-Zimmer-Wohnung

<wm>10CB3KMQ6AIAxA0ROVtJSWYkfDRhyMFxAIs_efNA5_er81l4B_ez2uejohUoSYDZmdREJBdU1B2VE_QpLte5QksvPIpnQzWKcJqSeDojaAc0ajMdZcJTxzvYMCcDhnAAAA</wm>

Erdbeeren zum Selberpflücken

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYwMgIAANXU4A8AAAA=</wm>

012-278033

mit 3 Boxen in Mörigen ab 15 juni 2015 oder nach Vereinbarung. Infos: Tel. 079 316 53 17 am Abend ab 19.30 Uhr <wm>10CAsNsjY0MDA00jUytzAwNgYAqJw50w8AAAA=</wm>

Zu vermieten per 1. September 2015 an erhöhter ruhiger Lage am Grubenweg 12 in IPSACH total renovierte im 1. Stock – grosser Balkon 13 m2 – neue moderne Küche – Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer Parkett – Küche, Eingang, Bad und WC heller Plattenboden Miete Fr. 1370.–/mtl. + Fr. 320.– HK/NK Ein gedeckter Parkplatz sowie ein 24 m2 grosser Bastelraum können dazugemietet werden. HAPA Consulting, 2563 Ipsach Tel. 032 331 12 13 oder 032 331 88 80

KT0401 0 06.682803

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 165 Exemplaren (WEMF 2014). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 130.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich.

Kleinanzeigen einfach online buchen.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYwMgEANXC3CQ8AAAA=</wm>

ab sofort bei 006-683022

Auf Wunsch kann eine Einzelgarage für Fr. 95.– dazu gemietet werden.

1. Ordentliche Kirchgemeindeversammlung 2015 Sonntag, 7. Juni 2015, ca. 11.20 Uhr (nach dem Gottesdienst) in der Kirche Ligerz.

Betriebsverordnung Beschluss Vorstand: 11. März 2014 Inkrafttreten: 1. April 2014 Verordnung über den Finanzausschuss Beschluss Vorstand: 18. September 2013 Inkrafttreten: 18. September 2013

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv2jNa9euC5VkbkEQ_AxB8_-KgUO85N7leg8jfFvbdrQ9GEBJpWaIBFsl1-CipBwo04FtYdMKz2y_OtV5BBhvk6aGjAnqyTBYnO7zegAsFviQcAAAAA==</wm>

Mietzins, Fr. 1485.-, HK/NK Fr. 245.– à Kto.

Kanton

Ki0401 006.682944

Traktanden 1. Protokoll der KG-Versammlung Pilgerweg Bielersee vom 7. Dezember 2014 2. Rechnung 2014 der Kirchgemeinde Pilgerweg Bielersee 3. Ersatzwahl Kirchgemeinderat 4. Orientierungen 5. Verschiedenes

An der Schürlistrasse in Ipsach. Neuwertiges Gebäude. Grosse Parkplatzbreite.

RS0401 006.679597

Reformierte Kirchgemeinde Pilgerweg Bielersee, Twann-Tüscherz, Ligerz

Gemeindeverband Ruferheim Nidau

006-683012

Freistehendes 4½ Zimmer EFH mit grossem Garten, kürzlich renoviert im mediterranen Stil. Ideal für Familie mit Kindern. VB: CHF 1,2 Mio.

Mittwoch, 10. Juni 2015.

Zu vermieten/ev. verkaufen VERKAUF@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

Zu verkaufen an idyllischer Lage im Portmoos an der Zihl:

006.682962

Kirchgemeinden

Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz

Gemeindeverbände

Waren- und Kleintiermarkt auf dem Stadtplatz in Aarberg

Rechtsmittelbelehrung: Gegen die Beschlüsse des Vorstandes kann innert 30 Tagen ab Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, erhoben werden.

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Ki0401

Region Seeland

Verordnung über die Entschädigungen des Vorstandes Beschluss Vorstand: 23. September 2009 Inkrafttreten: 1. März 2009

Der Vorstand und die Geschäftsleitung danken den Delegierten der Verbandsgemeinden für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Twann-Tüscherz

Twann-Tüscherz, Ligerz, 27. April 2015 Der Kirchgemeinderat

Verordnung Personalfonds Beschluss Vorstand: 25. November 2009 Inkrafttreten: 25. November 2009

Biel/Bienne, im Mai 2015 GV0402 Vorstand Verein seeland.biel/bienne Comité de la Conférence des maires du Jura bernois et du district bilingue de Bienne

Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt gestützt auf Artikel 29 ff. des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 Pläne für die Erstellung bzw. den Ausbau der nachstehenden Kantonsstrasse auf. Mitwirkungseingaben und begründete Einsprachen sind der genannten Gemeindeschreiberei innert der Auflagefrist einzureichen.

Alle Stimmberechtigten und Gäste sind freundlich eingeladen.

Verordnung Spendenfonds Beschluss Vorstand: 25. November 2009 Inkrafttreten: 25. November 2009

TG0405 0 06.683021

Öffentliche Mitwirkung/Planauflage – Kantonsstrassen

Bern, 1. Juni 2015 Oberingenieurkreis III

Verwaltungsverordnung Beschluss Vorstand: 1. Juli 2011 Inkrafttreten: 1. Juli 2011

Goodwill

Gemeindeschreiberei Täuffelen

5. Bestimmung der Organisation der Geschäftsstelle 6. Varia

<wm>10CB3IPQ7CMAwG0BM5-uz4J8Ej6lZ1QFyAmmbm_hOI4S1v39Ma_u7b8dweyQCcfHSIJpu1Cf9ltOBIOETAdmM3sKqMVK2-5lTyc52k4UVD60VS0aOumLi0fd7rC8XFGhVqAAAA</wm>

H.R. + R. Hurni-Peter Aarbergstr. 20, 3274 Bühl Tel. 032 381 10 59

publicitas.ch/mypeasy


Notfalldienste

Kirchenzettel ZENTRUM IPSACH • Mittwoch, 10. Juni, 14 bis 16.30 Uhr, Kirche mit Kindern, KimiKi-Nachmittag Anmeldung bis Freitag, 5. Juni bei Gerda Degen, Tel. 032 331 38 20 oder E-Mail: g.degen@gmx.net

Woche vom 5. bis 11. Juni 2015 BÜRGLEN

BELLMUND

www.buerglen-be.ch

• Mittwoch, 10. Juni, 14 bis 16.30 Uhr, Kirche mit Kindern, KimiKi-Nachmittag Anmeldung bis Freitag 5. Juni bei Barbara Friedli, Tel. 032 331 97 01 oder E-Mail: friedlibarbara@evard.ch

Bestattungen: 8. bis 12. Juni 2015 Pfr. Ueli von Känel, Tel. 032 384 30 26 • Freitag, 5. Juni, Kirchgemeindehaus Brügg, 19.30 bis 21 Uhr, Probe Singprojekt «Lebensreise»

Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch

• Mittwoch, 10. Juni, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Samstag/Sonntag, 6./7. Juni 2015 St. Maria Ste Marie

Bruder Klaus St-Nicolas

Sa So/di/do deutsch 17.00 français 10.00 italiano 11.00 portugiesisch 18.00

Aebistr. 86, Biel

deutsch français 17.00 castellano

11.30

Christ-König Christ-Roi

italiano deutsch

9.15 11.15

• Freitag, 5. Juni, 8.15 Uhr, Turmkapelle Ligerz, Morgengebet Geyisriedweg 31, Biel 17.10 bis 19.30 Uhr, Pfarrsaal Twann, KinderTreff mit Dominique Zesiger, Missione Italiana italiano Nadine Baumgartner und weiteren Helfer/ Rue de Morat 50 Helferinnen. Anmeldung: Telefon oder LENGNAU SMS bei Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Kath. Zentrum deutsch Telefon 079 439 50 99

• Dienstag, 9. Juni, Kirchgemeindehaus Brügg, Jugendraum im Untergeschoss 9.15 Uhr, MuKi-Treff

ÄRZTE

Gottesdienste/Horaire des messes/ Orario delle messe

Juravorstadt 47, Biel

PILGERWEG BIELERSEE

• Sonntag, 7. Juni, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst mit Taufe und Aufführung des Singprojektes zum Thema «Lebensreise» Gottesdienst: Pfr. Ueli von Känel Singprojekt: Hugo Fuchs Organistin: Rosmarie Hofer

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

9.45

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

APOTHEKEN 0842 24 24 24

www.notfall-seeland.ch

17.00

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder 17.00

ZAHNARZT

Schiblistr. 3a

• Samstag, 6. Juni, 18.15 Uhr, Chor der • Mittwoch, 10. Juni, Seelandheim Worben, Kirche Ligerz, Musik aus der Stille mit 15 Uhr, Andacht mit Pfarrerin Beate Schiller Szu-Yu Che (Querflöte) und Jens Roland (Marimbaphon), Martina Schwarz (Worte) • Donnerstag, 11. Juni, Betagtenheim «Im Fahr», Brügg, 15 Uhr, Gottesdienst • Sonntag, 7. Juni, 10.15 Uhr, Kirche Ligerz, mit Pfr. Hans Ulrich Germann Gottesdienst. Taufe von Louis Kälberer (Schernelz) und Aurelia Vincourek (Twann) Text: Joh 14,16–21. Mit Miriam Vaucher GOTTSTATT (Orgel) und Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Mehr unter www.gottstatt.ch anschliessend Kirchgemeindeversammlung ca. • Freitag, 5. Juni, 16 Uhr, Sonntagschule 11.20 Uhr, Kirche Ligerz, Orpund 1. Ordentliche Kirchgemeindeversamm20 Uhr, Locus Dei: Bibelabend lung 2015. Der Kirchengemeinderat • Sonntag, 7. Juni, 9.30 Uhr, Gottesdienst freut sich über Ihre Teilnahme! in der Kirche Gottstatt zum Thema «Saat 17.15 Uhr, Kirche Ligerz, Konzertreihe und Ernte» mit Pfr. Adrian Müller und «Kontraste». Blickwinkel: Altbewährtes Beatrice Hauser von der Mission am Nil, neu entdeckt –mit Ekaterina Kofanova E-Piano: Will Wood. Bericht über die (Orgel). Eintritt frei, Kollekte Arbeit im Walga Gesundheitszentrum • Mittwoch, 10. Juni, 6 Uhr, Turmkapelle (Äthiopien). Anschliessend an GottesLigerz, Morgensingen dienst weiteres Programm im Kirch14.15 bis 16.45 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, gemeindehaus mit Mittagessen KUW 4. Thema Taufe mit Pfarrerin Abholdienst: Yvonne Eigenheer, TeleBrigitte Affolter fon 032 355 10 16 9.30 Uhr, Sonntagschule Safnern im • Donnerstg, 11. Juni, 12.15 Uhr, Pfarrsaal Schulhaus Räbli Twann, Mittagstisch • Montag, 8. Juni, 17.30 Uhr, KUW Kl. 8a/b: Unterricht im Kirchgemeindehaus

Amtswochen: 27. April bis 7. Juni: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99 8. bis 21. Juni: Pfarrerin Brigitte Affolter, • Dienstag, 9. Juni, 6.30 Uhr, Morgengebet Tel. 079 439 50 98 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Katholische Pfarrei Lyss (Marienkirche am Oberfeldweg 26) 10. Sonntag im Jahreskreis

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Samstag, 6. Juni 18 Uhr Versöhnungsfeier mit Priester M. Neufeld Sonntag, 7. Juni 11 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld 17 Uhr Eucharistiefeier in polnischer Sprache

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

TIERARZT

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

Ins, Marienkirche Sonntag, 7. Juni 8.45 Uhr Kommunionfeier

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Mittwoch, 10. Juni Kein Werktagsgottesdienst

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 7. Juni 10.15 Uhr Kommunionfeier

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

Donnerstag, 11. Juni 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Feuerwehrnotruf 118

SUTZ-LATTRIGEN

• Mittwoch, 10. Juni, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal)

www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Samstag, 6. Juni, 9 bis 12 Uhr im Pfarrstübli, KUW 5. Klasse zum Thema «Wie das Christentum in die Schweiz kam»

• Donnerstag, 11. Juni, 17.45 Uhr, KUW Kl. 8a/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus

• Sonntag, 7. Juni, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Gottesdienst mit Taufe. Predigt von Pfr. Beat Kunz zu Markus 10,13–16. Musikalische Gestaltung: Akkordeon-Duo «Fink Positiv». Kollekte für die Telefonseelsorge «Die Dargebotene Hand»

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 5. Juni, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus

TÄUFFELEN

• 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienst

www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienste 4. Juni bis 3. Juli, Pfarrerin Mariette Schaeren, Telefon 032 396 11 44

• Sonntag, 7. Juni, 9.30 Uhr, Konfirmationsgottesdienst der Gymnasialklasse mit Pfr. P. Geissbühler

• Sonntag, 7. Juni, 9.30 Uhr, Gottesdienst in der Kirche Täuffelen mit Pfr. A. Anneler (Erlach) und Bettina Moning (Orgel)

• Dimanche, 7 juin, 10 h, Culte avec Sainte-Cène à la chapelle Saint-Nicolas de Nidau avec le pasteur P.-A. Visinand • Montag, 8. Juni, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im Kirchgemeindehaus

WALPERSWIL/BÜHL

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

• Samstag, 6. Juni, 6.30 Uhr(!), Hauptprobe der Konfirmanden in der Kirche

PORT, MATTHÄUSZENTRUM

• Dienstag, 9. Juni, 12 Uhr, Mittagstisch im Restaurant Traube, Walperswil, Tel. 032 396 11 28

• Sonntag, 7. Juni, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit dem gemischten Chor Port und Pfr. R. Maag. Fahrdienstanmeldung bis Freitag, 5. Juni, 16 Uhr unter Tel. 032 331 54 11 Anschliessend Apéro

Hausarzt Notfall Seeland

Fr/Ve 05/06 20h30 So/Di 07/06 20h30 Di/Ma 09/06 18h00

Sa/Sa 06/06 20h30 Mo/Lu 08/06 20h30

CHRIEG

Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f »» Matteo ist fünfzehn, mädchenhaft und die ganze Welt ist gegen ihn. Er hat keine Freunde und seine Eltern scheinen in einem anderen Universum zu leben. Seine unbeholfenen Versuche, sich den Respekt seines Vaters zu verschaffen, schlagen fehl. Eines Nachts wird er von zwei Männern aus dem Bett geholt: Seine Eltern schicken ihn auf eine abgelegene Alp, wo er den Sommer mit harter Arbeit unter Aufsicht einer Bauernfamilie verbringen soll. Als Matteo in den Bergen ankommt, erwartet ihn eine Überraschung. Matteo a quinze ans, il est beau, d’une beauté féminine, il est fragile et le monde entier est contre lui. Il n’a pas d’amis et ses parents semblent vivre dans un autre univers. Ses tentatives maladroites de s’attirer le respect de son père échouent, et la pression ne cesse d’augmenter. Une nuit, deux hommes le tirent de son lit: ses parents l’envoient sur un lointain alpage où il devra passer l’été et où l’attendent un travail acharné et une vie ingrate sous la surveillance d’une famille paysanne. Lorsque Matteo arrive dans la montagne, une surprise l’attend. So/Di 07/06 18h00 Di/Ma 09/06 20h30 La Cinémathèque suisse au Filmpodium à Bienne <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNLIAAEqfSJwNAAAA</wm>

MATINEE

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_DbrX0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8JcGJYs0h1lwam1xBjJAg1qM-KooXWNK2w-vIfOZ_rfgHLC0xJVQAAAA==</wm>

Joe Dante, USA 1993, 99’, E/f »» Florida, zu Zeiten der Kuba-Krise 1962: Gene Loomis und sein Bruder Dennis wohnen in einer Militärbasis in der Kleinstadt Key West. Ihr Vater ist Soldat und dient auf einem U-Boot der USNavy. Besonders Gene macht sich große Sorgen um seinen Vater. Die beiden Brüder haben im Fernsehen die Kennedy-Rede zur Stationierung von Sowjetraketen auf Kuba gesehen. Die allgemeine Angst vor dem Ausbruch eines Dritten Weltkriegs, die teilweise hysterische Formen annimmt, ist die perfekte Atmosphäre für die Premiere des neuen, sensationellen Horrorfilms von Regisseur Lawrence Woolsey… Doch dann kommt alles anders als geplant: Der eigens engagierte Statist im Ameisenkostüm läuft Amok, das Gebäude bebt und Feuer bricht aus. Realität oder brutale Wahrheit der atomaren Bedrohung? Die ausverkaufte Premierenvorstellung droht zu eskalieren... Octobre 1962, la crise des missiles de Cuba plonge la planète dans la psychose atomique. Située à seulement 150 km des côtes cubaines, la ville de Key West se prépare au pire. Au milieu du tumulte, Gene Loomis, un adolescent solitaire, attend la venue du producteur de films d’épouvante Lawrence Woolsey. Ce dernier doit y présenter «Mant!»: l’histoire d’un homme transformé en fourmi géante après une exposition aux ondes radioactives. Projeté en Atomo Vision, l’évènement va bien plus loin qu’une simple séance de cinéma, et Woolsey profite de l’agitation ambiante pour semer la panique en 6-682928/K ville… www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Sonntag, 10.05 Uhr, Gottesdienst Dienstag, 20 Uhr, GebetsForum

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

Evangelische Mission Biel

• Sonntag, 7. Juni, 9.30 Uhr, Konfirmation I mit Pfr. Stefan Dietrich und den Konfirmandinnen und Konfirmanden Orgel: Lilian von Rohr

• Donnerstag, 11. Juni, 14 bis 17 Uhr, Jass- und Spielnachmittag im Kirchgemeindehaus

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

Mennoniten-Gemeinde Brügg

www.kirche-walperswil-buehl.ch

• Dienstag, 9. Juni, ab 9 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft

(Ortstarif)

NEWS/NOUVEAUTÉS 05/06 – 07/07/2015

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Evangelisches Gemeinschaftswerk

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Markus Schär, Kinderprogramm 11.15 Uhr, Spätgottesdienst (ohne Kinderprogramm)

Zentrale Rettungsdienst

032 391 82 82 144

Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 7. Juni, 10 Uhr, Abschlussfeier Teenie-Unterricht (Konfirmation) in der Christuskirche (Jahu), Portstrasse 28, Biel. Kein Gottesdienst in der Kapelle

Informationen: www.emb-online.ch

Dr. med. H. R. Siegrist 2563 Ipsach Ferien vom 14. bis 28. Juni 2015 <wm>10CAsNsjYwMNM1szCysDQFAAtQzwANAAAA</wm>

• Mittwoch, 10. Juni, 13.30 bis 16.30 Uhr, KUW 4. Klasse im Spycher. Hauptprobe für den gemeinsamen Gottesdienst am 12. Juni um 18.30 Uhr in der Kirche

• Dienstag, 9. Juni, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer

• Mittwoch, 10. Juni, 19 Uhr, offener Gesprächskreis. Verabschiedung in der Gruppe von Pfr. S. Dietrich; bei Familie Steiner

• Mittwoch, 10. Juni, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis • 14 bis 16.30 Uhr, Kirche mit Kindern, KimiKi-Nachmittag. Anmeldung bis Freitag, 5. Juni bei Eveline Hänni, Telefon 032 331 11 27 oder E-Mail: evi@senklo.ch

• Freitag, 12. Juni, 20 Uhr, Abendfeier Oase mit Pfr. Stefan Dietrich sowie den Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse KUW und Urs Veraguth (Orgel)

• Donnerstag, 11. Juni, 12.45 bis 17 Uhr, jassen

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3Wx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNllINE3WIK_G6Y2Ko0bCIALWmcHGLVhTqnNZ_kXnc90vLvi46lcAAAA=</wm>

006-682872

006-682895

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Tag und Nacht

Vertretung gemäss Telefonbeantworter.

005-117744

Öffentlicher Vortrag im Spital Aarberg:

DIABETES

und das Herz

Montag, 8. Juni 2015, 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Spital Aarberg, Lyssstrasse 31, 3270 Aarberg. Referent, Referentinnen: Dr. med. Ernst Lipp, Facharzt FMH für Allgemeine Innere Medizin und Facharzt FMH für Kardiologie, Chefarzt, Sylvie Monnat, dipl. Ernährungsberaterin FH und Renate Salzmann, Diabetesfachberaterin, alle Spital Aarberg. <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyMDcCACboKAANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRdL9ru1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RirxZ-3b0fdktskamiMFQkWZkXCjCElWBLjoXEyqRkAS1RzLv-h8rvsFmwwGHlcAAAA=</wm>

Bestattungsdienste Bestattungsdienste Pompes funèbres 24/24 h Onoranze funebri

Beim anschliessenden Apéro stehen die Referentinnen, der Referent für Auskünfte zur Verfügung. Der Eintritt zum Anlass ist frei, Anmeldung nicht erforderlich.

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzWxMDcGAN1D1KoNAAAA</wm>

B. Monbaron <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zUxMLc2NrI2MLPUNDa3NLPWNza0MDA1MjA0MjK0MTYzNjAxMTU2tLI0sDB4R6vfiClDQAeRzFqlEAAAA=</wm>

032 365 99 88, 079 334 73 39

006.654873

Informationen zu weiteren Vorträgen der Spital Netz Bern AG unter www.spitalnetzbern.ch

SPITAL AARBERG SPITAL NETZ BERN AG Lyssstrasse 31 3270 Aarberg Tel. 032 391 82 82 www.spitalnetzbern.ch

<wm>10CAsNsjYwMNU1sDQ2tjQFAMEVkNENAAAA</wm>

Wir sind für Sie da. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DS2NjS1NrQ0sTPRNrI0sjPQsDAwMjawNjA2MjA0MTK0NzUxBtZGRtaGFkbuqA0KMXX5CSBgDvgbZVVQAAAA==</wm>

www.spitex-seeland.ch Walperswil Hauptstrasse 18, 3272 Walperswil Tel. 032 396 47 40 walperswil@spitex-seeland.ch


VERSCHIEDENES / DIVERS

Rheumaliga Bern Gesundheitsberatung bei Rheuma und Schmerzen <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjAxNgQAM51ArA8AAAA=</wm>

Unser Catering-Unternehmen betreut die attraktiven Dreiseen-, Aare und Eventschifffahrten der BSG Flotte, sowie die Brasserie Joran mit der modernsten Terrasse in Biel am See (www.bielersee.ch). Zur Erweiterung unseres Teams für die Hochsaison suchen wir:

Wir suchen Mitarbeiter Dachdecker Polybauer Bauisoleur Flachdach Flüssigkunststoff-Abdichter Spengler Spengler Werkstattarbeiten Fassadenbauer

Schiffskoch / -köchin Servicemitarbeiterinnen Kellner <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNLUEABs5DqQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnlIs5aiQcwpVqmZJhwsYJtZC4RL1ZTi4ctf6Hyu-wWAyCCdVAAAAA==</wm>

Unsere Mitarbeiter - arbeiten kundenorientiert - sind teamfähig - übernehmen Verantwortung - schätzen die gute Infrastruktur - haben ein angenehmes Arbeitsklima

Schriftliche Bewerbung mit Foto an: Bielersee-Gastro AG, Barbara Stähli, Badhausstr. 1a, 2501 Biel oder per E-Mail an: gastro@bielersee.ch

6-682959/RK

Mit Berufserfahrung, Teilzeit 60 – 80 % möglich. Ab sofort oder nach Vereinbarung, Vertragsdauer bis Oktober oder auch kürzer möglich.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyMDcAAAqJJu4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLfXclBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMURlHZG0KqppXsRMEwEl1Gc1B6MEkyUmLn-R87nuF4mlfE5UAAAA</wm>

<wm>10CB3DMQ7CMAwF0BM5-t-1nRiPqFvVAXEBoMnM_ScknvSOo7zh_76fz_1RBOBChW0surdEVI-WwYIqFPQbyVTTrjVjvT5jTMkExbpukjYu8TlmdNP1Vmvfa_0AJOO0aGkAAAA=</wm>

www.rheumaliga.ch/be info.be@rheumaliga.ch ✆ 031 311 00 06

Ueli Jost, Grossrat, Unternehmer, Thun

5-120431/K

NEIN Erbschaftssteuer zur neuen

«Die Initiative führt zu einer enormen steuerlichen Mehrbelastung für Familien. Neu müssten in vielen Fällen auch Kinder und Enkel Erbschaftssteuern bezahlen.»

«Die Initiative bedroht KMU und setzt damit leichtfertig Arbeitsplätze aufs Spiel». <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjYxMQcALwHXGA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6EQBAEXzSb7t4Z2DCS4MiJC34NQfN_xd45RImq1L5nFPxZt8-xfZMAwqjqPiejFsxMiYVQwtUExkJQMfDXb23ICP33GNzUOmGk1am3SeU-rwccRU4JcgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2MDQ0MgYA1uvenA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw7CQBCG0SeazffPJd0wktQ1CIJfQ6r7_oqAQxx3jqNr8HPfH6_92UKZFlPyaFUMNrW7hvCmHEd1U6TX3NDftwkI1vcYZc5SWGLk8sm43ucHXH8MpHIAAAA=</wm>

5-123447/K

www.erbschaftssteuer-nein.ch

Nadja Pieren

Nationalrätin SVP

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

031 311 90 40

144-381123/RK www.neue-erbschaftssteuer.ch

BLECHDESIGN GmbH Industriering 7a, 3250 Lyss info@blechdesign.ch / 032 315 73 68

123-006161/K

Kaufe Autos ab Platz

Klimatisierte Räumlichkeiten.

6-682870/K

Alle Marken, 4x4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0MwUATdmxrQ8AAAA=</wm>

Höchste hygienische Anforderungen.

5-124235/RK

<wm>10CB3DMQqAMAwF0BOl_Fjz25hR3MRBPEGtnb3_JPjg7XtYwn_djms7QwFQWCenhZolB6N4yiVA6AS1RRXMXnP409vtaIJOkxmVUsfsMox3Q3ma9ZzePj4wN791ZwAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyMDIAAE99UZMNAAAA</wm>

Braut- und Festmode

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tW6GGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAylScTgSTi2ro7JJpAWMl1BZNBKsxB3MxrH-R87nuF7xDtRFUAAAA</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-682820/K

Renovationsbedürftiges 2-Generationenhaus oder ungenutztes Fabrikareal

an wahl ie und ihn! s u A e s t Gröss tmode für ken wir Ihnennkette. s n e e erle h F c - und Mai und Juensi ds ie passende P t u a r B anzen tkleid <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjEyNgUAz7LCIA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6hLv_4sDZVkjiAIfoageX_FhkOcuMttW3rhj7XtZzsSzOwEMVFP0ShAKqxUq8mOEIYvEDZUNf3tFENG6POhmaNDiJVQuwTKc90vw790J3EAAAA=</wm>

Wir suchen & träumen von einem 2-Generationenhaus an ruhiger Lage für unsere Wohngemeinschaft als Familie mit erwachsenen Kindern. Es kann durchaus renovationsbedürftig sein, damit es für uns auch bezahlbar bleibt.

Den g Ihres Brau auf eim K

b

Andreas Luginbühl, Inhaber Transextransport, Münchenbuchsee

«Die Initiative führt dem Schweizer Werkplatz erheblichen Schaden zu. NEIN zu diesem Unsinn!». <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjYxNAIA5QHKFQ8AAAA=</wm>

info@mindermode.ch

Wir stellen uns vor, dass unser Haus freistehend auf einer Landfläche von ca. 500 – 700 m2 steht. Es kann in Biel – Mühlefeldquartier, Beaumont, Seevorstadt (z.B. Museumsstrasse) – aber auch mitten in der Stadt sein – z.B. ein altes, ungenutztes Fabrikareal. <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDcCABGC6gENAAAA</wm>

Auch in der Umgebung Nidau (z.B. unterer/oberer Kanalweg) generell im Radius der Dr. Schneiderstrasse, ist uns willkommen.

6-682950/K

www.belma.ch

G a r a g e n to r u n d H a u s t ü r v o m P r o f i

Falls möglich oder noch vorhanden, kommt ebenfalls eine Landfläche in Frage! 6-682972/K

Regionalvertretung

<wm>10CFXKoQ6AMAyE4Sfqcu22bqOSzC0Igp8haN5fUXCIE_fnG8NywLe1b0ffjQEoaZWWYRJrYDbWEiQlg4IFnBe06MDJj1P142G-hjyDJxrFQqIzSw33eT3jliUbcQAAAA==</wm>

Gerolfingen 3.5 Zimmerwohnung mit Seesicht

Belma Metallbau AG Ipsachstrasse 10 2560 Nidau Tel. 032 321 00 00 info@belma.ch

✔ Zu vermieten per 01.07.2015 in 2575 Gerolfingen, Alte Bielstrasse 4, , Miete/Mt.: CHF 1430.- inkl. A/Konto NK <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NgUACC3G0A8AAAA=</wm>

per 1.7.2015 oder nach Vereinbarung

4½ Zimmer Wohnung 2

(80m ) im 1. Stock

an der Schwanengasse 18, 2503 Biel <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0tgQAI2Fw2Q8AAAA=</wm>

Komfortable Wohnung mit Bad/WC, Küche, Balkon, Keller <wm>10CFWKIQ7DQAwEX-TTrlOfb2tYhUUBUfiRqrj_R03LCgbMaLatouHHY93P9SgC6NaHa1Ex1KQox9Ju0QvhcjDuTDiZwt9v45IrzO9jCHNNpoHGnEPZ3s_XBzgsKlpyAAAA</wm>

5-123412/K

www.erbschaftssteuer-nein.ch

Gerolfingen 4.5 Zimmerwohnung mit Seesicht ✔ Zu vermieten ab sofort in 2575 Gerolfingen, Alte Bielstrasse 6, , Miete/Mt.: CHF 1370.-/ CHF 330.- NK

Miete: CHF 850.-- + NK: CHF 330.--

Einkaufsgenossenschaft Biel Tel. 079 612 77 93, ab 18 Uhr

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa9eOlUoyRxAEP0PQ_L9i4BAveXe5dQ1L-La07Wh7MIBCpYpnDTZLjhLMlqbMARMXsM1sUNRBv57qgCH62xCMxPt7Mql0dU33eT2NrQG-cgAAAA==</wm>

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Kontakt: 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/1694309

6-682934/K

Zu vermieten am Ziltenweg 9, Safnern

renovierte 4-Zimmerwohnung

im 2. Stock (zuoberst), neue Küche/Bad, Zimmer Parkett, Laminat oder Platten, sonniger Balkon, Aussicht auf Berge, Mietzins Fr. 1'310.00 inkl. NK Interessenten melden sich bei: Frau Burri - 078 736 00 38 5-124064/K <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjEwMwEAcqI2KQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ4CMQwEwBc52nXsxMYluu5EgXgBl1Dz_wqJkeY8yxv-78fjdTyLAFyohmFF95YYlb1pRMGpCvqNpCnSrZKx95VbYkaI-eiSV6eEzVhrwibf7bs-PyJDuKhpAAAA</wm>

Port An der Hauptstrasse 50 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine helle und geräumige

3-Zimmerwohnung im 1. Stock mit Balkon

Wir sind gespannt & freuen uns auf jedes Angebot. Sie erreichen uns jederzeit unter 079 455 31 14. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NQAAAX729g8AAAA=</wm>

6-682939/K

ZU VERMIETEN

(zwischen Kongresshaus & Güterbahnhof)

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Je1XakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirxp_Xt6Hsy22RVwiVlrgSkuJOHJhtDGLqgQBWKSCkWtv6Fzue6XxVeHxxUAAAA</wm>

Bahnhofstrasse 21 4950 Huttwil 062 962 14 42

6-682965/K

<wm>10CFWKsQqAMBBDv6gliXe2eKO4iYO4dxFn_3-yugkJ5IW3ruEZX-dlO5Y9CMATNRgV9CGjMCRmQgFTEegT3UbKRvz8VDv0o71OgiWV1of1lIZa831eDwEsSMlyAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NgEAnh3Bpw8AAAA=</wm>

www.mindermode.ch

Telefon 079 222 69 45

>> >> >> >> >>

Parkett und Laminatböden abgeschlossene Küche Keller- und Estrichabteil sonnige, ruhige und kinderfreundliche Lage öV und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTCxNAcA6WGdsw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXMIQ7DMBBE0ROtNTPeje0srMKigKrcpCrO_VHasILPnv6-ZxTcPbbjtT2ToJrR4aMlI8rAknIv8pYISWCspHsdS-1_3joAAvNnDGHSJM2rqc3-fZzvzwUtmwnecgAAAA==</wm>

mtl. Mietzins Fr. 1'030.-- plus HK/BK Fr. 200.-Interessenten melden sich beim Hauswart Herr Rustemi, Tel. 079 / 668 75 58

Exklusives 6.5-Zimmer-EFH Wohnen mit Fernsicht in Dotzigen BE • Traumhafte Südhanglage • Grundstück 1'251 m2 / NWF 160 m2

• Balkon und Terrasse 74 m

2

• Bequem mit dem Lift von der Garage bis zum Haus Unterlagen und Information:

<wm>10CFWKsQ7CMBQDv-hFtiOnCW9E3aoOiD1Lxcz_TwQ2hpN81h1HuuDHfT-f-yMJoEXrGtVJuwy0pFxqVcIaAn2jKWwE__roS9Yxv03AoTHXIEN19q7yvl4fkDT_7nIAAAA=</wm>

 Fr. 5.– / 500g

3.5 Zimmer - Attikawohnung Miete/Mt.: CHF 2150.- inkl. NK

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Kontakt: 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/3389921

Maria Luise Jöhri RE/MAX AU LAC, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 078 913 12 90 <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDcAAD3j5O8NAAAA</wm>

127-140497/RK

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfBv7ca4IctvlBrFbxOz7J8FiOPH0Xkb4bG0cbS_AJ58lA8VmlPCSCIq0goMFbAurQFwTJeoZ63_ofK77BbSl2f9VAAAA</wm>

6-682935/K

Grenchen, Jurastrasse www.jurastrasse-grenchen.ch

Verkauf ab Hof <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDMDAEl3nB8NAAAA</wm>

FIECHTER

Hauptstrasse 10 3252 Worben

6-682966/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyNLMzNrQ1NTPUsDIG1grmduaG5tYGZgaGRgaGplaGxiamxmamBubWRiZmnggNCjF1-QkgYApJi_IVUAAAA=</wm>

Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung diese schöne, helle, und moderne Neubauwohnung an zentraler Lage von Grenchen. Diese Wohnung verfügt über folgenden Ausbaustandard: Eichenparkettboden im Wohn-, Esszimmer-, Küchensowie Schlafzimmerbereich Feinsteinzeugplatten im Bad/WC Offene, moderne Küche mit Glaskeramikherd und Geschirrspüler grossräumiges Badezimmer mit Wanne / Dusche Glastrennwand Eigener Waschturm Terrasse 50 m2 mit toller Aussicht zu den Alpen und ins Grüne Kellerabteil Liftanlage Einstellplätze können bei Bedarf für CHF 130.00/Monat dazu gemietet werden. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI1NwAA5-XazQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQqAMAxEvyjl0pg0mlG6FQdx7yLO_v9kdRPuDt7xWgtN-LrW7ah7MAAj86wFwapphoWYJHcNKCyDdeGxcJfy88kHjKO_DmHEOmcCaNLuMqX7vB59OAp2cgAAAA==</wm>

Marlis Mosimann, Hotel Appenberg, Zäziwil

«KMU bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft. Wir müssen ihnen Sorge tragen. Darum sage ich NEIN.». <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjYxMgMAP5aKOQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3evjCicJjiAIvoag-X9FiyOZFbOZbfMc8G1Z93M9nACyUGPS4swxwOiqDIQ6kpqCeaaxMsVSf73ULv1ooxEkUWs0GaBNpYTnul85u8vHcgAAAA==</wm>

5-123426/K

www.erbschaftssteuer-nein.ch

Grenchen ist dank der zentralen Lage, den vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten, der traditionsreichen Uhrenindustrie und den verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, als regionales Zentrum bekannt und bei Menschen jeden Alters ein beliebter Wohnort. Zudem bietet Grenchen eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Neben dem dichten Busnetz können auch die Züge der SBB Bahnlinien Genf- Zürich und Genf-Basel benutzt werden. Das Naherholungsgebiet entlang der Aare und die Grenchenberge laden zum Spazieren, Joggen und weiteren Freizeitaktivitäten ein.

Biel An der Aegertenstrasse 16 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

3 1/2-Zimmerwohnung im 2. Stock (Lift) >> Die Küche wurde im April 2015 komplett saniert. >> In der ganzen Wohnung sind Parkett- und Plattenböden verlegt. >> Die Wohnung verfügt über zwei verglaste Balkone. >> Eine Garderobe im Eingangsbereich bietet zusätzlichen Stauraum. >> Einstellhallenplätze können zu Fr. 110.- pro Monat dazu gemietet werden. >> Nähe Bushaltestelle. >> Zentrale, sonnige und kinderfreundliche Lage. <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTAyNgUA_ZTxow8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ4CQRAEwBfNpruHvh0YSc5dEAS_hqD5vyLgEOXqONoDP9f99tjvTVAzeILSTXucsXViDmU2LAr0BSWzJPz9KAAE1vcEHOJChTK8reka7-frAzexrh1yAAAA</wm>

2533 Evilard-Leubringen Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern

Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 380 000.– 3½ Zimmer Fr. 490 000.– 4½ Zimmer Fr. 610 000.– 5½ Zimmer Fr. 680 000.– 5½-Zi-Doppel-EFH Fr. 725 000.– <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTQwNwIAUXfB4g8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen <wm>10CFXKsQ6DMAwA0S9ydLYxSfCI2BADYs9Sde7_T23ZGE63vH3PKNyt23FtZypqVXRSqqVGlM6cjhenJmHd0Fj4zc3b_PDSAIXxN0KI9UEXbRJtTEb5vN5fSP3bb3IAAAA=</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 1'290.-- plus HK/BK Fr. 220.-Für einen Besichtigungstermin melden Sie sich bei Herrn Guggisberg, Tel. 079 836 63 32

Bezugsbereit ab Sommer 2015

remax.ch

Immobilien

6-682970/RK

Biel/Bienne 3-Zimmerwohnung ✔ Zu vermieten per 01. August 2015, Spitalstrasse 17, Miete/Mt.: CHF 1150.00 inkl. aKonto HK/NK. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NgYAPYilOQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN3rVbWipJHUEQfA1B83_FgUOMmMmsa2PAx9K3o-9NAWTJxWqMTclQkT1qcAWtGpSzJmZMyX63FBcP410EFKtDk5ASy_A_3Of1AGZtMJBwAAAA</wm>

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Kontakt: 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/

6-682933/K

Zu vermieten Ladenlokal

ca. 63 m2, mit grossem Schaufenster, 50 m vom Bieler HBf, Rechbergstrasse. <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNLQEAB_8YsANAAAA</wm>

Kontakt: 058 360 39 06 Diana Girard IS24-Code: 3348627

127-140235/K 6-682570/K

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymTn2Zj23CHJNDGK3iNn_T4LF8OJb16yGz9K3o-8JaNBYGluyVmtQEmHBSAgsYJ0Ip1NSFlf4_B87n-t-AdeCsvhVAAAA</wm>

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

Miete Fr. 1000.– + Fr. 150.– HNK. 127-141072/RK

Tel. 032 323 12 23.

6-682919/K


Publireportage

Wohnungsbesichtigung

Publireportage Immobilien-Ratgeber Stockwerkeigentum (STWEG) Beim Kauf von STWEG ist einiges zu beachten. Folgende Dokumente sollten vor dem Kauf angefordert werden:

FILMPODIUM

An der Küpfgasse 17 in 2543 Lengnau

BIEL/BIENNE SEELAND

NEWS/NOUVEAUTÉS 05/06 – 07/07/2015

Samstag 06.06.2015 von 11.00h – 13.00h <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MrEwtAQAsBnVFg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0MwYAeHzSRA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQqAMAwFvyjlvdiUxoziVhzEvYs4-_-T1s3h4A6utbCEj2XdjnUPAjCh5kqPiZ7Uc9A8mdZAARW0mYaiaph-v9Q3FOjjERQB-5As9F4L0n1eD6ZwOQ5yAAAA</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX9Rm9-iVKydJXYMg-BqC5v-KgiPZETuZ1lwjPta6HXV3Asghm5Q8OdXinJzFYhJ1ZFBAXUgKUynzLw82zhD9bcLQYCfDGFJXk3if1wP-OOzfcQAAAA==</wm>

Einladung zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, 18. Juni 2015, 16 Uhr in der Diamond Event Hall, Juravorstadt 44, 2502 Biel. Traktanden gemäss persönlicher Einladung. Der Vorstand 6-682963/K

• Grundbuchauszug • Reglement der STWEG • Begründungsurkunde STWEG • Einsicht in die letzten zwei Jahresrechnungen der Gemeinschaftskosten bzw. das Budget der mutmasslichen Kosten für das laufende/neue Jahr

• ausstehende ausserordentliche Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten

den Schweizer Alpen, wo andere Jugendliche bereits die Macht übernommen haben. In der deutschen Tragikomödie HEDI SCHNEIDER STECKT FEST (26.–28.6.) gerät die fröhliche Welt einer mustergültigen Kleinfamilie unvermittelt aus den Fugen, als die sorglose Hedi, plötzlich Panikattacken erleidet. Der Film GIOVANNI SEGANTINI – MAGIE DES LICHTS (CINÉART 12.–16.6.) öffnet den Blick auf den schwierigen Werdegang des Kunstmalers, Anarchisten und Aussteiger Segantini, der sein Leben lang auf der Suche nach mehr Licht immer höher auf die engandiner Berge stieg. EDEN (6.–7.6.) erzählt die Abenteuer eines Pariser DJ und DANCING ARABS (29.–30.6) die Geschichte eines Palästinensers, der in Israel lebt und sich in eine Jüdin verliebt.

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwMzIwtQAAHYRERQ8AAAA=</wm>

Grande Ferme 24 3280 Murten Tel. 026 670 09 46 www.mobilbau.ch

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDK2NLEAAFNwlKsNAAAA</wm>

Am 14. Juni 2015: NEIN zur Erbschaftssteuer NEIN zur Billag-Steuer <wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNdu90MNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGOGCz9q3o-8B-ES1lmrQXRpyMFGKacBJBX1GNTfmkkOTVVv-I-dz3S-3eA-kVQAAAA==</wm>

Erneuerungsfonds (EF) Die Schaffung eines EF ist zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben jedoch äusserst ratsam. Mit der Äufnung des EF werden die Mittel für künftige Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten bereitgestellt. So wird gewährleistet, dass die nötigen Mittel auch kurzfristig zur Verfügung stehen, ohne dass die Eigentümer plötzlich hohe Beiträge entrichten müssen.

BDS

Auf Voranmeldung können diverse Modelle besichtigt werden.

Bund der Steuerzahler www.bds-schweiz.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC0MDcBAP3i_vsNAAAA</wm>

5-123948/RK

Tag der offenen Tür mit erfrischendem Apero

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtKW_3aghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3RoL40_p29D2ZffIiJSwFoMqeIUHiSIaGsmCRWVkVaqnmVtf_0Plc9wtQAaVIVQAAAA==</wm>

006-682860

CHRIEG

017-062058

<wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8rdb10IlmVsQBD9D0Ly_4uJIvuNO76EJX0tb97YFA2yEKlCPLJomDy6WSkBhAtaZOdeH628mByDAeB_CwwYzZaXiwwXpOs4btcYUb28AAAA=</wm>

• Stand des Erneuerungsfonds

cken: In CHRIEG (05.–09.06.) kommt der junge Matteo (15 Jahre alt) in ein Erziehungscamp in

Tel. 031 / 910 55 11 Nat. 079 / 330 56 26 – www.friedli.ag

WERKPLATZ UND ARBEITSPLÄTZE VERNICHTEN?

• Protokolle der letzten Eigentümerversammlungen

» Im Filmpodium gibt es Neuheiten zu entde-

Grosszügige 3½ & 4½ Zi. Miet- und Eigentumswohnungen 005-124819

Verein Pro Senectute Region Biel/Bienne-Seeland

CYCLIQUE

Freitag, 05. Juni 2015, 16.00-19.00 Uhr Samstag, 06. Juni 2015, 10.00-16.00 Uhr Bezugsbereites

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw. Kleinbus-Vermietung 14 Plätze

5.5 Zimmer Reiheneinfamilienhaus

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyMDMAAEu4PfcNAAAA</wm>

Der HEV Schweiz empfiehlt Fondseinlagen von 0,2 bis 0,5 % des Gebäudeversicherungswertes pro Jahr bis eine Fondshöhe von 5 bis 10 % des Versicherungswertes erreicht ist. Bei Neubauten wird oft während den ersten zwei Jahren auf die Fondseinlagen verzichtet.

<wm>10CEWLoQ6AMAwFv4jmrWsfgxoSMrcgCB5D0Py_YsEgLmfuWgsXfKx1O-oeAAcWLUQkLzJaF0SzTwy4UpF8TpYJ9izUqLb8k5zPdb_dzlT9VgAAAA==</wm>

Die Welt der Fahrradkuriere wird in CYCLIQUE (21.–23.06. – am 23. 18 h in Anwesenheit des Regisseurs) erkundigt, während COBAIN: MONTAGE OF HECK (03.–05.07.) mit bislang unveröffentlichtem Archivmaterial, das Leben und die Kunst des legendären Sängers von Nirvana zeigt. Wie kämpft man friedlich für Freiheit? Der Berner Dokumentarfilm TIBETAN WARRIOR (19.–21.6) geht dieser Frage in einem Portrait des Musikers Loten Namling nach. Am 21.6. nach der 17 UhrVorstellung wird der Regisseur anwesend sein und man hat die Möglichkeit, Namling live in einem Konzert zu hören. Im Rahmen der Reihe La Cinémathèque Suisse au Filmpodium wird MATINEE (7.+9.6.) gezeigt – die Kult Horrorkomödie von Joe Dante. «

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MrEwtwAAoI6INw8AAAA=</wm>

Projektierte

Maria Luise Jöhri RE/MAX Au Lac, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 078 913 12 90

Am Nidau-Büren-Kanal

Erdbeeren zum Selberpflücken pro Kilo Fr. 5.20 Öffnungszeiten Mo. bis Fr. 8 bis 11.45 Uhr 13.30 bis 18.45 Uhr Samstag 8 durchgehend bis 18 Uhr Sonntag 10 Uhr durchgehend ? <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NwMAtrmjLQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv6jN7rXXBydJXYMg-BqC5v8VBYfYZHYyvZt6fFvbdrTdCCC5VKTmZNTiczRmeORqSKCAulBjCKKx_nJX5plivI2bGhwTojjlkEB_n9cDTjWME3EAAAA=</wm>

sten Bis zum näch e Ratgeber. Ihr hfrau Immobilienfac

remax.ch

WF 141m2 SP 61m2 CHF 820‘000

Auf Ihren Besuch freut sich: Samuel Gassner Aegertenstrasse 31, 2562 Port Tel. 079 206 00 27

Immobilien

6-681874/K

6-682976/K

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3W1LL5wkOIIg-BqC5v8VD4cYMZlZlqgJH9O87vMWBFCNKt48VJAY2VtSDQyQwDryqSzN-ZvNHxHQ38cwGNRJUzbkLiJdx3kDVKNQgm8AAAA=</wm>

Einfamilienhäuser mit Carport WF 121.5 m2 GF 383 m2 CHF ab 920‘000

GIOVANNI SEGANTINI – MAGIE DES LICHTS <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDIHANuC9wwNAAAA</wm>

Wo: Ahornstrasse, 2562 Port Moser und Partner AG Fischrainweg 20, 3063 Ittigen Tel: 031 336 88 88 Mail: info@moserundpartnerag.ch

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3Wx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNllIE09WpQZLluokNWFgAevMUKiVKCnVPJb_0Plc9wt-9BO6VQAAAA==</wm>

005-124878

» Le Filmpodium vous invite à découvrir des nouveautés: Dans CHRIEG (05.–09.06.), le jeune Matteo, 15 ans, débarque dans un camp de redressement dans les alpes suisses, où d’autres jeunes ont pris le pouvoir. Dans la tragi-comédie allemande HEDI SCHNEIDER STECKT FEST (26.– 28.6.), le monde joyeux d’une petite famille exemplaire s’effondre quand l’insouciante Hedi connaît brusquement des attaques de panique. Le film GIOVANNI SEGANTINI – MAGIE DES LICHTS (CINÉART 12.–16.6.) décrit le difficile chemin du peintre, anarchiste et marginal Segantini, qui a recherché sa vie durant toujours plus de lumière en gravissant les montagnes de l’Engadine. EDEN (6.–7.6.) nous raconte les aventures d’un DJ parisien et DANCING ARABS (29.–30.6.) l’histoire d’un palestinien qui vit en Israël et tombe amoureux d’une femme juive. CYCLIQUE (21.–23.06. –

Einwohnergemeinde Orpund

Die heutige Stelleninhaberin will sich beruflich verändern. Aus diesem Grund wird die Funktion als

Gemeindeschreiberin/Gemeindeschreiber (80%) per 1. September 2015 frei. Ihre Herausforderungen Sie übernehmen eine Schlüsselfunktion in der Gemeindeverwaltung. In dieser Rolle sind Sie die Anlaufstelle für Politik, Bevölkerung, Mitarbeitende und Medien. Sie koordinieren Geschäfte, initiieren Projekte und begleiten deren Ausführung. Die Funktion fordert politisches Gespür, Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick und Organisationstalent. Der heutige Gemeindeschreiber-Stellvertreter interessiert sich für die Übernahme dieser Aufgabe. Für seine Nachfolgeregelung wird gleichzeitig die Funktion als

Stellvertreterin/Stellvertreter des Gemeindeschreibers (80%)

Gottstattstrasse 12 I Postfach 171 I 2552 Orpund

Eingebettet in die einzigartige Umgebung der geschichtsträchtigen Gebäudegruppe Gottstatt und einen natürlichen Erholungsraum. Die Gemeinde mit Wachstum und Entwicklungspotenzial.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCytDAAAPL_fGgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbEu73FFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe4bgs7btaHsCHFisFuRoo2hkwCXIygRhBo1ZoTQvQJpP6suf5Hyu-wVZgK1eVgAAAA==</wm>

per 1. September 2015 oder nach Vereinbarung rekrutiert. Ihre Herausforderungen Sie übernehmen eine wichtige und vielseitige Funktion, die Ihnen Einblick in verschiedene Bereiche einer modern aufgestellten Gemeinde ermöglicht. Sie unterstützen den Gemeindeschreiber und bereiten Geschäfte für den Gemeinderat vor. Bei Ihnen laufen viele Fäden zusammen. Sie sind offen für Veränderungen und entwickeln eigene Ideen. Ihr Rucksack Angesprochen sind Personen mit einer fachspezifischen Ausbildung (Diplom Gemeindeschreiber/in) oder der Bereitschaft, diesen Abschluss zu erwerben. Von Vorteil ist, wenn Sie bereits in einer ähnlichen Funktion oder in der Verwaltung tätig sind und über das entsprechende Wissen verfügen. Teamfähigkeit und Flexibilität werden vorausgesetzt. Unser Angebot Wir bieten moderne Strukturen, eine klare operative und strategische Aufgabenteilung und führen Sie in ihre vielfältigen Aufgabengebiete ein. Sie treffen ein motiviertes, aufgestelltes Team an und erleben ein attraktives Arbeitsumfeld.

Kehrichtbeladerin/ Kehrichtbelader Ist Ihnen eine saubere Stadt wichtig? Wenn ja, gehören Sie eventuell zu unserem Team. Die Kehrichtabfuhr sucht per sofort oder nach Übereinkunft eine Kehrichtbeladerin oder einen Kehrichtbelader. Ihre Hauptaufgabe Als Belader oder Beladerin in der Kehrichtabfuhr sammeln Sie zusammen mit Ihrem Team die bereitgestellten Siedlungsabfälle ein. Zwischendurch werden Sie auch für andere Aufgaben des Strasseninspektorates eingesetzt. Ihr Profil Sie verfügen über eine gute körperliche Verfassung und sind im Besitze des Führerausweises Kat. B. Ihre Arbeitsbedingungen Nebst dem Model der 42 Stunden-Woche mit einer zusätzlichen Ferienwoche können wir Ihnen eine Tätigkeit mit flexibler Arbeitszeit, leistungsgerechter Entlöhnung und zeitgemässe Sozialleistungen bieten.

HEDI SCHNEIDER STECKT FEST

le 23 à 18 h en présence du régisseur) présente le monde des coursiers à vélo, tandis que COBAIN: MONTAGE OF HECK (03.–05.07.) nous invite à mieux connaître la vie et l’art du chanteur légendaire du groupe Nirvana, grâce à des archives tenues secrètes jusqu’à ce jour. Comment se battre en paix pour la liberté? Le film documentaire bernois TIBETAN WARRIOR (19.–21.6.) thématise ce sujet en présentant un portrait du musicien Loten Namling. Le régisseur sera présent le 21 juin après la projection de 17 h avec Loten Namling, qui se produira dans un concert. Dans le cadre de la série La Cinémathèque Suisse au Filmpodium sera projetée la comédie d’horreur culte de Joe Dante MATINEE (7.+9.6.).« 6-682927/K

Ihr nächster Schritt Ihre Bewerbung senden Sie bitte zusammen mit den üblichen Unterlagen wie Zeugniskopien, Foto usw. an die Stadt Biel, Abteilung Personelles, Rüschlistr. 14, PF, 2501 Biel, www.biel-bienne.ch.

TIBETAN WARRIOR

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie Ihre Bewerbung bis am 18. Juni 2015 an die Gemeindeverwaltung, Präsidialabteilung, Postfach 171, 2552 Orpund. Die Vorstellungen finden am Dienstag, 23. Juni 2015, nachmittags, statt. Die bisherigen Stelleninhaber Marlise Tüscher und Peter Schmutz erteilen Ihnen 006-682980 unter Tel. 032 356 03 10 gerne nähere Auskünfte.

127.141575

www.filmpodiumbiel.ch


MARKTPLATZ ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

6-682936/K

Wohin mit Ihrem

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDYDAAyD62INAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyNLYzNrQ1NTPUsDM2szUz1DSzNLawMzA0MjA0NTK0MDE0MTM2OgkJGJmbmZA0KPXnxBShoAzERqhVUAAAA=</wm>

FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES Haus mit Garten, 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, Küche, Bad, am Meer, Costa de Azahar in Spanien, zu 100.–/ Tag. 032 351 47 78. FLOHMARKT · BROCANTE Brocki in Walperswil, Buchenweg 5, 079 646 68 21, offen 5./6. Juni. Fr, 9–12 Uhr, 13.30–18 Uhr, Sa, 9–16 Uhr. MODELLBAU & HOBBY MODÉLISME & HOBBY Eisenbahn-Bücher, Zeitschriften und Eisenbahnkalender, Eisenbahnpostkarten. Preiswert abzugeben. 032 342 31 19. DIVERSES · DIVERS Was Sie nicht mehr brauchen kaufe ich, hole ab. Mofas auch alt oder defekt, kleine Drehbank, Schaublinteile, Kleingeräte mit Benzinmotor, Generator, Kettensäge, Bodenhacke, Hondageräte mit Benzinmotor, 076 338 22 33.

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szAytTQEAEEHeg8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmWmZhbKGhNQ1CILHEDT3VxAM4quX31rI8LXUda9bAN75mFQYlKzAg9kNngMiE6iJr-ShuCL1PTn_jx33eT0lF5jPVQAAAA==</wm>

Verkauf & Service 6-682591/K

1 h de massage professionel diplômée sur table, à l’huile chaude, relaxation et détente assurée, 079 223 72 52. Die Kunst der Berührung, Wellness für Körper + Seele. Energetische Heilarbeit, magische-hände.ch, 8–21 Uhr. 079 884 00 36. Für alle Alleinstehenden: Treffen an der Bar, Samstagabend zum Kennenlernen + Austauschen, kein SMS, 079 382 44 86. Zu verkaufen Baugerüst 6 Meter hoch mit Schrauben. 032 331 03 08, Preis 50.–. W. Jutzeler, Burgerallee 21, 2560 Nidau. Teilzeitjob, rüstiger Rentner gesucht für Renovationen, Erfahrung Baubranche. 076 448 35 64. Tantra, Berührungen, sinnlich, sanft, die schönste Art zu geniessen. 120.–/ Std. 079 333 20 56.

5-124110/K

Lindenstrasse 20, Orpund Zu vermieten per 1.6.2015 an guter, ruhiger und zentraler Lage, Nähe Busstation

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A4 2.0 TFSI Avant Aut. 17400.–. S4 2.7 Bi-Turbo Avant à 4990.–. RS4 Avant Tuning 21000.– > Alle ab MFK + Service. 22 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch, 079 300 45 55. Opel-Automaten; Astra Kombi 1.8, 5200.–, Opel Vectra B20, 4400.–; Opel Vectra C2.2, 6200.–. Alle ab Service mit Invest.-Belegen & ab MFK! 22 AutoInfos unter: www.autowalter.ch, 079 300 45 55. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. Chevrolet Alero 3.4, V6D schwarz, inkl. Winterräder, Jahrgang 2000, 86’200 km, Preis 3900.–. 032 331 76 32. FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX Verkaufe Mändli Boot, 5,70x1,70 m, Poly, 5 Pers., 8 PS Motor 4-Takt, neue Blache, geprüft, Wasserplatz Solothurn. 078 895 60 73.

<wm>10CB3DMQrDMBAEwBdJ7N7dOlKuDO5MiuAPyMiq8_8qkIE5jlTF_2t_n_snCUCFFiSSUu3YsqOGeUJ0A_Uk5E49Iqf7aGwqyyJKLI3SLs1ydx9xt8tirPqd6weFPYMZaQAAAA==</wm>

Mietzins Fr. 795.– / NBK Fr. 180.– Huber Liegenschaftsverwaltung ✆ 032 621 62 65 oder ✆ 079 433 41 22

IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Von privat zu kaufen gesucht: Mehrfamilienhaus mit Garten. Ideal sind 2-6 Wohnungen. 079 283 22 03. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Zu mieten gesucht Zimmer. Kann auch möbliert sein. Raum Biel, Seeland. 079 352 60 85. Suche hellen, ruhigen Raum für Shiatsu, mind. 25 m2, max. 600.–/mtl. 078 814 20 91, mail@shiatsucoach.ch. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Quartier du Petit-Marais, Bienne, à vendre appartement 41 ⁄ 2 pièces en PPE (env. 90 m2), 2e étage (en haut) avec ascenseur. Grand balcon ensoleillé, 2 salles de bain (WC/bain & WC/douche), propre buanderie et petite cave. Prix de vente: 490’000.– inclu place de parc en halle, pas de droit de superficie. Renseignements: 032 365 66 61. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Evilard Alpenpanorama! 41 ⁄ 2-ZimmerWohnung (116 m2 NWF) direkt am Wald, ruhige Lage, 5 Min. Schule, 10 Min. Fu-

Unterhaltsreinigungen. Reinigungsfachfrau, 50, CH, bietet sich an. 30.–/ Std. 079 534 11 92. Bis bald.

Mimi’s Home Friseur. Hesch ä Krisä mit dr Frisä? Ig freuä mi uf euä Aruäf. 076 380 32 12, M. Brossard. Sorgfältige Garten- und Hausarbeiten. Garten wieder auf Vordermann bringen. Ordnung im Haus, Keller, Estrich. Sportl. Fam.-Vater, CH, mit Erfahrung, auch als Hauswart. Teilzeit berufstätig. 077 407 02 71. Günstig. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli.

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI Jeune femme recherche extra dans la restauration. 078 752 76 56. Gelernter Schreiner und vielseitiger Handwerker erledigt diverse Arbeiten im und ums Haus. Umbau, Böden, Schränke, Malen, Täfern und mehr. 078 835 15 16, www.bau-as.ch. Zuverlässige, vertrauenswürdige Pflegebetreuung. Auskunft 032 396 12 78.

www.publicitas.ch

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen)

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:                 

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren 3 Zeilen

6 Zeilen

    

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung  **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

(Bj. 1978) mit Garten, Balkon, grosser Terrasse, Cheminée, Bastelraum und Garage. Mietzins Fr. 2'440.- / HK & NK. Melden Sie sich direkt bei Herr Straumann, Tel. 079 257 44 77

im EG zu vermieten, Nähe Stadtpark, Gartensitzplatz mit privatem Eingang, moderne Küche mit Geschirrspüler, Bad/WC, neue Plättliböden, auch als Home Office geeignet. Preis Fr. 1590.– inkl. NK Tel. 044 450 46 47* 6-682805/K

1½-Zimmer-Wohnung

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 31⁄2-Zimmer-Dachwhg mit Galerie Fr. 324 000.– <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDEHAF0lrVoNAAAA</wm>

EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK

Zu verkaufen oder zu vermieten

Kosmetik-Institut

6-682947/RK

Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche 9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2015

TAG DER OFFENEN TÜR 13.06.2015 von 10:30 – 14:00 Uhr

In 3294 Büren a/A vermieten wir an ruhiger, familienfreundlicher Lage, sehr schön ausgebaute

4½-Zimmereckwohnung

mit kl. Balkon. Küche mit Glaskeramik, Granitabdeckung, GS usw. Mod. Bad mit Badewanne. Ueberall Eichenparkett- od. Plattenböden. Grosser idyllischer Garten zur Mitbenützung, Nähe Schulen, OV und Zentrum. MZ Fr. 1200.–, NK Fr. 230.–. Hauswartarbeiten können übernommen werden. Besichtigung: ✆ 031 311 66 50.

Haldenstrasse 50-54 in Grenchen

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjEzMwYAY0vfsw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ6DQAwEwBf5tDbrM47LiA6liPgAx5E6_68iZaTZ9_KG_-f2OrZ3KQAXNfa-lLq3RC81NDIKbmFQf2hg1YTX6guTQYmLQ0hckuFTLHmO28Y96e07Pz88Zmk4aQAAAA==</wm>

3 ½, 4 ½ und 5 ½ Zi-Wohnung An bester Hanglage mit grossem Balkon und hohem Ausbaustandard

5-124663/K

Gerne besprechen wir mit Ihnen die flexiblen Möglichkeiten für eine Übernahme – Miete, Mietkauf oder Kauf – mit oder ohne Liegenschaft (Stockwerkeigentum). <wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8rdrd6GSzC0Igp8haN5fMXCIY76c3t0Cvta2HW13BpAoFakiLhpDLs5Jg6I6bCrYFhSAVaP-dpqKCeN9CEZSBzJZJeERUwz3eT1gd7MscQAAAA==</wm>

6-682922/RK

• Unternehmensberatung • Selektion von Fach- und Führungskräften • Laufbahnberatung

bfs consulting gmbh

Friedhofweg 8, Brügg BE Helle 2-ZimmerDachwohnung

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6e36YNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrxp_Xt6HtCYoKiaCTMqLKnRFBUS3aGMGxBKSauyinqs67_ofO57heeK-HVVQAAAA==</wm>

Das Institut ist seit über 40 Jahren erfolgreich am Markt. Es liegt an einer gut frequentierten Lage im Herzen einer Stadt im Kanton Bern und verfügt über grosse Schaufensterfronten.

Richten Sie Ihre Anfragen oder Angebote an Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

<wm>10CAsNsjY0Mtc1NDE0NjEHAPqR5JANAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0MgIA6om5Vw8AAAA=</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv2jNa6FbSyWZWxAEP0PQ_L9i4EjeE3e51kIJ39e6HXUPBpBTNjFosBqVOdxJeAqosIB1gcEZ7vOvTjZgiP42abBwh6UxyR0FdJ_XAwdpxalwAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBdx2e21pVBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1rBZ23b0fYEfPCQSceUGoVMhhYxSTgooM2sCrpapKiHLX8p53PdLwiPpzNUAAAA</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLIwMAUA_BQp-g8AAAA=</wm>

<wm>10CB3KMQ6DMAwF0BM5-nb4JqlHxIY6VFyAOsrc-09FDG97xxEseGz7-9w_oQBcvFknQ8nS4dFYnDXgUIPydSc1rd1jdqWOsYrl12SpDrmgKbOlec2cOdbyG_MPlo07JGkAAAA=</wm>

Fr. 1590.– + NK Fr. 1580.– + NK

 Zu verkaufen  Zu vermieten

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

www.publicitas.ch/biel

Biel total renovierte, grosszügige

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NQUAjoqchg8AAAA=</wm>

   

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an:

An der Alpenstrasse 11 in Safnern vermieten wir

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau Mietwohnungen Haus B: 41⁄2-Zi.-Wohnung im 2. OG Haus A: 41⁄2-Zi.-Erdgeschosswohnung

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Kaufe alte Velos vor ca. 1970, auch defekt oder nur Teile, sowie Mofas, Anhänger, Stockys und Meccano Metallbaukasten, alte, def. Autos und Autoteile vor ca. 1975, mache ganze Garagenräumungen, Lagerräumungen. 079 630 68 40, Stettler.

6-682955/K

2 ½ Zimmer-Dachwohnung (59 m2)

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

Ihr Text:

FAHRZEUGE · VÉHICULES FAHRRÄDER · VÉLO

5½-Zi-Einfamilienhaus

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjE0NAAAm5rYYA8AAAA=</wm>

nic. Helle Räume, offener Kamin, gr. Balkon, 2 NZ, eigene WK, Keller, sep. Bastelraum, Lift. Erstbezug n. umf. Renovation! 2500.– inkl. Garage und PP, netto pro Monat. 032 322 63 03. Zu vermieten in Biel, Westerholz 10, 3-Zimmer-Wohnung, grosse Küche, Gartensitzplatz, MZ 1300.– inkl. NK. 079 748 69 30. Auto-Abstellplatz, Guinandstrasse 37, Brügg, 90.– pro Monat ab sofort. 079 960 23 76. Magnifique restaurant proche du lac et de la gare, rue d’Aarberg 21, Bienne, total 80 places en 3 salles y compris salle fumoir. Terrasse + parking privé. Disponible dès le 1er septembre 2015. 032 365 18 72, 078 752 78 05.

Beatrice Sager, lic.rer.pol., Thunstrasse 17, 3000 Bern 6, Tel. 031 357 38 18, Fax 031 357 38 19 beatrice.sager@bfs-consulting.ch • www.bfs-consulting.ch

Wir laden Sie herzlich zur Wohnungsbesichtigung ein und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Nerinvest AG 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

✔ ✔ Zu vermieten per 01.08.2015 ✔ abgeschlossene Küche ✔ kein Balkon ✔ Wohnfläche: ca. 40 m², ✔ Miete/Mt.: Fr. 740.00 /NK Fr. 150.00 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NgIAq7iiTg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa-lbViYJbkEQ_AxB8_-KgUOcuMu1Vpnwsazbse5VAWTJxWKyqmQK5KruicNBC4NyHoEo7vr7pQwZob-PgGLR1cVdzHouTPd5Paz9CKxyAAAA</wm>

127-141347/RK

Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90.

PLACE DU MARCHÉ

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser, 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/2038240

6-682932/K


6-680255/K

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre Dienstag, 30. Juni 2015, 16 Uhr (Türöffnung ab 15 Uhr) Saalbau zur Froburg, Hafnerweg 5, 4537 Wiedlisbach Traktanden 1.

Konstituierung der Versammlung

2.

Geschäftsbericht, bestehend aus Jahresbericht und Jahresrechnung 2014, Konzernrechnung 2014, Berichten der Revisionsstelle Der Verwaltungsrat beantragt, den Geschäftsbericht, bestehend aus Jahresbericht und Jahresrechnung 2014 sowie der Konzernrechnung 2014, zu genehmigen.

3.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzergebnisses Der Verwaltungsrat beantragt, das Geschäftsergebnis auf neue Rechnung vorzutragen.

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HX7a6GGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHBp_Xt6HsAdaoOJaO4CTlHNhPAA1RTJC5wZbKsGlpqTut_5Hyu-wXtH0YiVQAAAA==</wm>

4.

Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrates Der Verwaltungsrat beantragt, den Mitgliedern des Verwaltungsrates für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung zu erteilen.

5.

Wahlen 5.1 Wiederwahlen in den Verwaltungsrat Der Verwaltungsrat beantragt die Wiederwahl der bisherigen Verwaltungsräte Kurt Fluri, Rolf Küng, Thomas Rufener und Barbara Schwickert für die Amtsdauer von vier Jahren (2015 bis 2019). <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NQEAGLqb8Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa9c2G5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv1HpbwsbbtaHswACcvUk0jS05soRUpVw04WMC2MCxLVf3dVKbMMN6FZgYPBpmQ6XBDus_rART5EO9wAAAA</wm>

5.2 Neuwahlen in den Verwaltungsrat 5.2.1 Der Verwaltungsrat beantragt die Neuwahl von Herrn Matthias Gygax, in Bellmund, für eine Amtsdauer von vier Jahren (2015 bis 2019) als Mitglied des Verwaltungsrates. 5.2.2 Der Verwaltungsrat beantragt die Neuwahl von Herrn Peter Haudenschild, in Niederbipp, für eine Amtsdauer von vier Jahren (2015 bis 2019) als Mitglied des Verwaltungsrates. 6.

Verschiedenes

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Der Geschäftsbericht 2014, bestehend aus Jahresbericht, Jahresrechnung und Konzernrechnung 2014 und den Berichten der Revisionsstelle sowie die Zutrittskarten zur Generalversammlung können ab Mittwoch, 10. Juni 2015, gegen Ausweis des Aktienbesitzes bei der Direktion der Aare Seeland mobil AG, Grubenstrasse 12, 4900 Langenthal oder bei der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG, Badhausstrasse 1a, 2501 Biel/Bienne, bezogen werden. Im Anschluss an die ordentliche Generalversammlung wird Herr Ueli Stückelberger, Direktor Verband öffentlicher Verkehr VöV, ein Referat zum Thema «Der öV Schweiz bewegt sich – nicht nur mit dem SwissPass» halten.

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

www.presse-biennoise.ch

6-682954/K

6-682946/K

n! e b ch o

6-682961/K

ERDBEEREN, Fr. 2.60/500 g zum Selbstpflücken Mo – Fr Sa – So

08.00 – 12.00 / 14.00 – 19.00 09.00 – 18.00 durchgehend

CsBe

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbMt1uVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCHFgtqKnuEmCqqdRIEGpQn3V0jCxTTSuMsvxFzue6Xyx66ilUAAAA</wm>

3252 Worben Tel. 032 384 19 43

De

Wegweiser ab Rest. Bären Worben <wm>10CEXLqwqAUBBF0S9yOPPEcYogt10MYreI2f9PisWw02L3Xk74Wtq6t62AGGKUtCgVkLKXGCjNCwEWsE-sDmVLfSlS5_-h4z6vB9pKzepVAAAA</wm>

Ab August 2015:

Informatiker/-in EFZ <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjEzNAQAiLyQEg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMAyE4Sfa0uvWraOSzC0Igp8haN5fUXCIE_flH8Mk0re1b0ffDUQkAZwLYIlTRG6GkmOmZiSsTJAFgAqq6q8P6sdhvk1wZp2uKAF1pqbxPq8HxpvlaHIAAAA=</wm>

für Schulabgänger (4j) / für Berufsumsteiger (2j)

nach oben! Basisschuljahr

Der Weg

5-124611/K

5 Min. ab Bushaltestelle Busswilstr., Linie 74

a n g

e W r

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDMEAOri-IENAAAA</wm>

FIECHTER

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDEDAMsVqi0NAAAA</wm>

250.– *

kt t Media Mar / bons d’acha Gutscheine kt ar M ia * Med

CHF

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

Langenthal, im Mai 2015 Für den Verwaltungsrat Der Präsident: Robert Sutter

1

6 4

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

Vorbereitend für Informatik und Mediamatik

ICT Ausbildungszentrum Bern – 031 398 98 00 – www.csbe.ch

Coaching-Ausbildung 2015 Infoabend 02.07.2015 19.00 Uhr <wm>10CAsNsjY0MtY1MDCzNDYHAM3Bc_UNAAAA</wm>

1-jährig, berufsbegleitend, in Orpund

Zu verkaufen / vermieten

Tel. 032 530 33 61 www.ilp-schweiz.ch info@loesungs-impulse.ch

123-005666/K

123-006937/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DAzNLY3NrQ1NTPUsDM6CQoZ6FpbWBqZG5kYGhqZWhsZGBiZGpqam1kYmZqbEDQotefEFKGgAxjRhbVAAAAA==</wm>

Western-Dekoration über 200 Westernsättel, Silbersporen, Bullpeitschen, Packtaschen, Revolver- und Winchester-Futterale, Steckbriefe, Handschellen, Indianerdecken, Fallen, Westernhüte, Lassos, Chaps, Longhorns, Bisonkopf, alte Wirtshausschilder usw. Günstige Preise. ☎ Tel. 056 633 44 82 – www.westernmuseum.ch <wm>10CAsNsjY0MtY1MDA1MzMDAM3t6uYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbNvbHlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD3VfAAYEamkTIiMUeDKBK0alLO6wSutpJWgLf-R87nuF2kOgjhVAAAA</wm>

6-682964/RK

Das Kiffen be­ einflusst unser Familienleben.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNLEAAMw4EsoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7N615UoNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrmmCz9K3o-8J-OCthLakmQQ8q0JoY8LBAtrEqlapwSzqLeb_yPlc9wusOoHXVQAAAA==</wm>

Hinsehen statt wegsehen: Wenden Sie sich bei Suchtproblemen in der Familie an die Berner Gesundheit.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDEFAHFEo7QNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3M3tsueKIK-JQewWMfv_SbAYTjzrWiH4LH07-l4AB6Y1j9IIaWC5NgnLAqEGjUlHD6MTZc7M-T9yPtf9AjROcE1VAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDK3sAAAdKUdRw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKvQqAMAyEnyjlkpqamlG6FQdx7yLOvv9kdBPuuB--3l0TPq9tO9ruDKBQMZnNXLIlZhfVCHOoQMC6cMkTh-oPJ4sRx3gZgpJgcKGco49aLd3n9QAuLY6mcQAAAA==</wm>

Vereinbaren Sie ein kostenloses Informationsgespräch in Biel, Ins, Lyss, Moutier, St-Imier oder Tavannes. Stiftung Berner Gesundheit Tel. 032 329 33 70 biel@beges.ch www.bernergesundheit.ch

in Kappelen, Dorfstrasse 82 032 392 25 85

6-682948/K 6-682788/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDMBAGUWkvENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JZe6VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEfPDQ6pY6hpBprFI0Eg4qWGaOBqVFTTWPafmLnM91v3YatYRUAAAA</wm>

aktuell:

Velo-Center

6-682661/RK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyMzMEANelpIoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyMzM0NrI2MLPUNDa0NLCz0TI1NrA1MjcyMDQ1MrQ2MDAyMjU2OgChMzEwsHhBa9-IKUNAAiIH6bVAAAAA==</wm>

Dienstag, 9. Juni 2015, 19 Uhr im Zimmer N5

Informatik-Anwender II SIZ CHF 1950.00

Jung, dynamisch, günstig.

10%

Mit diesem Talon auf Service & Reparatur aller Marken. <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDQAALtEvrkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBAEwBdx2S3XLeUMCalrEASPIWj-r0gwiJHTe2TDZ23b0fYANGhKlQjKzVGD7pZVAgITmGfC6ZQUyVXG5T92Ptf9Atfmp3BVAAAA</wm>

Schweiz. Informatik-Zertifikat, Prüfung im Juni 2016

Badhausstrasse 39a, 2503 Biel/Bienne

Berufs- und Weiterbildungszentrum ! 032 387 89 79 BWZ Lyss weiterbildung@bwzlyss.ch Bürenstrasse 29, 3250 Lyss www.bwzlyss.ch

Mo–Do 14.30–18.30 Uhr Sa 10.00–16.00 Uhr 078 962 96 77

«Die Initiative schadet unseren Familienunternehmen massiv». <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjYxNAAAyWDE-w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQqAMBAEX3Rh93JHgldKumAh9mnE2v9XRjuLgZ1leg9P-FjbdrQ9CMCFmo0Iek4oDFUmQgOmRUFf6K6smfbrpU6Zx3gbgYmWMYdTwAHL6T6vB9wJzyhyAAAA</wm>

Besuchen Sie unser LehrgangsInformationsanlass im BWZ Lyss

-Dave

Geniessen Sie das Einkaufen bei uns!

Willkommen im BWZ Lyss ✂

dazu knackige Salate und frisches Gemüse Salat-, Gemüse- und Blumensetzlinge

Toni Lenz, Inhaber TOL AG, Langnau

Frühkartoffeln

6-682945/K

5-123410/K 6-682910/K

www.erbschaftssteuer-nein.ch


Biel Bienne AGENDA DO 04.06. – MI 10.06.2015 Ville deStadt DO/JE 04.06.2015 PARADIS MYSTÉRIEUX – FRÜHLING NMB Neues Museum Biel

19:00 ROTZETTER & DUSSOIX Lokal int., Biel Sam Lordsburg (Gilles Rotzetter & Hadrien Dussoix, Lucerne/Genève). http://www.lokal-int.ch

20:30 LE POT – TANZT – WANKT – HEBT AB UND FLIRRT Le Singe, Biel

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel diesen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

SHORT CUTS CentrePasquArt, Biel In einer Zeit des allgegenwärtigen Digitalen lässt die interdisziplinäre Gruppenausstellung Short Cuts einen Dialog zwischen der jungen Generation von MedienkünstlerInnen und ihren WegbereiterInnen der Jahre 1955 bis 1975 entstehen. www.pasquart.ch

LAUBSCHER, PETERSEN, PLADEMUNT, ROESSEL PhotoforumPasquArt, Biel Laubscher thematisiert den Mythos vom wilden Leben, Petersen geht verstörenden Einschlägen von Meteoriten nach, Plademunt schafft ein erzählerisches Universum und Roessel rekonstruiert das Leben eines verschollenen Archäozoologen. www.photoforumpasquart.ch

BENJAMIN GFELLER, PASTEL Klinik Linde, Biel Wie Ausschnitte aus grösseren Bildnissen wirken die Arbeiten von Benjamin Gfeller, dabei aber doch wohlkomponiert. Sie sind von einer Stimmigkeit, die den Betrachter wohltuend berührt. www.kliniklinde.ch

CHRISTINE HERREN Alte Krone, Biel Ausstellung von Christine Herren. AU JOLI MOIS DE MAI Alte Krone, Biel Ausstellung der Visarte. www.visarte-bielbienne.ch

KUNSTAUSSTELLUNG Nidau Gallery, Nidau Kunstausstellung zum 25-jährigen Jubiläum der Gemeindepartnerschaft Schliengen – Nidau. Mit Annette Hollenwäger, AcrylMischtechnik und Jochen Böhnert, Alt-Metallplastik.

Jazz and More. Manuel Mengis (Trumpet & Electronics), HansPeter Pfammatter (Synths & Piano), Manuel Troller (Guitar), Lionel Friedli (Drums). www.lesinge.ch

FR/VE 05.06.2015 18:00 SEELÄNDISCHER MUSIKTAG Festhalle Esplanade, Biel

www.bibliobiel.ch

13:00 FLOHMÄRIT IM QUARTIER METT Aula Sahligut, Biel Verkäufer/-innen präsentieren jeweils ihre kleinen und grossen Schätze aus Keller und Estrich. Spezialecke mit Spielsachenverkauf durch die Schüler des Sahligut-Schulhauses. 13:30 SCHÜLERKONZERT DER VIOLINENKLASSE Musikschule Biel Von Regula Schwaar Niederhauser. 1. Teil 13:30; 2. Teil 16:00. Eintritt frei. www.musikschule-biel.ch

14:00 FOTOKURS- AUF DEN SPUREN ROUSSEAUS Bielersee Schifffahrt, Biel

19:00 OTTONE, RE DI GERMANIA Stadttheater Biel Oper von Georg Friedrich Händel. Opernstudio Biel. Leitung Franco Trinca. Eintritt frei, Kollekte für den Stipendienfonds der HKB. www.hkb.bfh.ch

19:00 ARTRECITAL Residenz au Lac, Biel François-Xavier Poizat, Klavier. www.artdialog.ch

19:00 MUSIZIERSTUNDE DER VIOLINEN- UND BRATSCHENKLASSE Musikschule Biel Von Diane Codourey Debluë mit Roumiana Kirtcheva am Klavier. Eintritt frei. www.musikschule-biel.ch

19:30 «APOLOGIA» Stadttheater Biel

Schauspiel, Alexi Kaye Campbell (Schweizer Erstaufführung), intensives und spannendes Familiendrama mit intelligentem Witz. Abo B und freier Verkauf. www.tobs.ch

NATUR- UND GLASKUNST Zentrum für Langzeitpflege Schlössli, Biel Ausstellung von Objekten aus Antikglas und Naturmaterialien von Elisabeth Mayer-Hofer. www.schloessli-biel.ch

KUNST IM SEELAND Sieberhuus Lyss Der gebürtige Lysser Werner Neuhaus stellt im Rahmen von «Kunst im Seeland» im Sieberhaus in Lyss seine Arbeiten aus. Do 4.6. Vernissage. www.wernerneuhaus.ch www.lyss.ch

SANTA TARANTULLA Eldorado Bar Spinnereien auf dem Teller.

20:30 CHRIEG Filmpodium, Biel Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo ist fünfzehn, mädchenhaft und die ganze Welt ist gegen ihn. Er hat keine Freunde und seine Eltern scheinen in einem anderen Universum zu leben. www.filmpodiumbiel.ch

22:00 KUNG FOO PANDAS Eldorado Bar, Biel Seeland Hardrock.

www.myspace.com/eldoradobiel

23:00 TECH VIBRATIONS Gaskessel, Biel DJs: Perc (UK), La Vie C’est Facile, Evento, Le Chat-Man, Milosz www.ajz.ch/chessu/programm/

23:00 LATE NIGHT – OLD TOWN SALUTE Le Singe, Biel

myspace.com/eldoradobiel

PIÈCES Espace 38

Reportage-Fotografie auf der St. Petersinsel. www.bielersee.ch

14:00 «P WIE PARADIES» – KUNST VON A BIS Z IM KINDERCLUB NMB Neues Museum Biel Zweisprachiger Workshop. www.nmbiel.ch

14:45 MUSE Expoparc Biel/Nidau, Nidau Special Guests: Incubus – THE HIVES – Black Veilbrides – Bonaparte. www.goodnews.ch

15:00 ÖFFENTLICHE FÜHRUNG AUF DER ST. PETERSINSEL Hotel-Restaurant Kloster, St. Peter, Erlach Entdecken Sie die Halbinsel des Bielersees, das ehemalige Cluniazenserpriorat, Spuren römischer und prähistorischer Siedlungen. 18:15 MUSIK AUS DER STILLE Kirche, Ligerz Jens Ruland (Perkussion), Szu-Yu Chen (Flöte). Werke Bartók, Piazzolla. Lesungen Martina Schwarz. 19:00 ABENDFAHRTEN AUF DEM BIELERSEE Bielersee Schifffahrt, Biel

Dinner bei Sonnenuntergang. www.bielersee.ch

19:00 OTTONE, RE DI GERMANIA Stadttheater Biel Oper von Georg Friedrich Händel. Opernstudio Biel. Leitung Franco Trinca. Eintritt frei, Kollekte für den Stipendienfonds der HKB. www.hkb.bfh.ch/

19:00 ARTRECITAL Logensaal, Biel Dmytro Sukhovienko – Klavier. www.festival.artdialog.ch www.artdialog.ch

20:30 CHRIEG Filmpodium, Biel Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo ist fünfzehn, mädchenhaft und die ganze Welt ist gegen ihn. Er hat keine Freunde und seine Eltern scheinen in einem anderen Universum zu leben. www.filmpodiumbiel.ch

Reggae/Dancehall. www.lesinge.ch

Annette Brand.

www.espace38.ch

17:30 ÖFFENTLICHE FÜHRUNG Stadtbibliothek Biel Dauer ca. eine Stunde. Nur auf Voranmeldung bis spätestens 3. Juni unter biblio@bibliobiel.ch oder direkt am Empfang der Bibliothek. Treffpunkt ist am Empfang im 1. Stock. www.bibliobiel.ch

18:00 ZENRUNNING/WALKING UND SITZMEDITATION Vor Kongresshaus, Biel Besammlung vor Kongresszentrum.

SO/DI 07.06.2015 08:45 SEELÄNDISCHER MUSIKTAG Festhalle Esplanade, Kongresshaus, Bieler Innenstadt

21:00 VERONIKA'S NDIIGO Le Singe, Biel

SA/SA 06.06.2015 08:15 SEELÄNDISCHER MUSIKTAG Festhalle Esplanade, Kongresshaus, Bieler Innenstadt

http://www.stadtmusikbiel.ch/mt/ mt-programm

08:30 SEELÄNDISCHES SCHWINGFEST IN VINELZ Festgelände an der Hauptstrasse Erlach, Vinelz Seeländischer Nachwuchsschwingertag und Schwingfest Aktive. www.schwingfest-vinelz.ch

18:00 CHRIEG Filmpodium, Biel Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo ist fünfzehn, mädchenhaft und die ganze Welt ist gegen ihn. Er hat keine Freunde und seine Eltern scheinen in einem anderen Universum zu leben. www.filmpodiumbiel.ch

http://www.stadtmusikbiel.ch/mt/ mt-programm

10:00 BESUCHSTAGE 2015 Haus Robert im Jorat, Orvin Das Atelier-Haus und der Garten der Maler und Naturillustratoren der Familie Robert stehen für Besucher offen. Eintritt Fr. 7.–

http://www.maisonrobert.ch/indexDE.php

11:00 BRUNCHFAHRT AUF DEM SOLARKATAMARAN MOBICAT Bielersee Schifffahrt, Biel

MI/ME 10.06.2015 09:00 PLUSQ'ÎLE FESTIVAL Neptunwiese, Biel Das Bieler Zirkus- und Strassenkunstfestival plusQ'île Festival findet dieses Jahr vom 10.–14. Juni 2015 auf der Neptunwiese am See statt.

www.plusqile.ch

11:00 4. SENIORENKONZERT Kongresshaus, Biel Händel, Martin. Leitung: Kevin Griffiths. www.tobs.ch

www.artdialog.ch

www.nmbiel.ch

www.ajz.ch/chessu/programm/

DI/MA 09.06.2015

15:15 KINDERN DAS KOMMANDO Bielersee Schifffahrt, Biel

www.biel-seeland.ch

20:00 ARTCHORAL Blanche Eglise, La Neuveville Chor OREYA Das NMB NEUES MUSEUM BIEL präsentiert als facettenreiches Mehrspartenmuseum für Geschichte, Kunst und Archäologie seine Ausstellung «Bonheur | Glück».

23:00 PRIME TIME CREW Gaskessel, Biel Debutalbum: Get out of your hole.

http://www.stadtmusikbiel.ch/mt/ mt-programm

www.nidaugallery.com

AUSSTELLUNG «BONHEUR | GLÜCK» NMB Neues Museum Biel

11:00 BIBLIO'SOUND MIT SUSANNA DILL UND GILBERT PAEFFGEN Stadtbibliothek Biel Konzert mit Susanna Dill (Accordeon) und Gilbert Paeffgen (Hackbrett): eine musikalische Reise voller Überraschungen in der Mediothek im 2. Stock.

Singer-Songwriter. www.lesinge.ch

22:00 THE GLAMOUR OF DISCO Eldorado Bar, Biel Jeden 1. Samstag im Monat 70/80er Disco. www.myspace.com/eldoradobiel

Lust auf einen gemütlichen Sonntagsbrunch auf dem Solarkatamaran MobiCat? www.bielersee.ch

11:30 HORNUSSEN: EPSACH A – BERN-BEUNDENFELD A Hornusserplatz, Epsach NLA – Meisterschaft. www.hg-epsach.ch

13:30 LYSSER BANDFESTIVAL Kulturfabrik KUFA Lyss 30 Schülerbands aus der Region Biel-Seeland – Bern. Eintritt frei/ Keine Altersbeschränkung. www.kufa.ch

17:00 MUSIQUE SIMILI UND TSCHAVALO Albert Anker-Haus, Ins Musique Simili, das preisgekrönte Ensemble aus dem Seeland mit ihrem neuen, erfolgreichen Programm Nomades. Virtuose Musik und Schattentheater. Mit dabei ist diesmal auch das Kinderensemble Tschavalo.

Ich will Seefahrer werden! Ein unvergesslicher Moment. Kinder dürfen kurz zum Kapitän ins Steuerhaus. www.bielersee.ch

15:30 DIE ZAUBERLATERNE BIEL Kino Apollo, Biel Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! http://www.magic-lantern.org/diezauberlaterne-biel/?lang=de

19:30 CONCERTO GROSSO Kongresshaus, Biel

www.albert-anker.ch, www.simili.ch

17:00 ARTRECITAL Logensaal, Biel Young world talents.

MO/LU 08.06.2015 18:00 BERGLUFTWOCHEN Bielersee vor Vingelz Segeln auf dem Bielersee vor Vingelz. 19:00 AUDITION DER KLAVIERKLASSE Musikschule, Biel Von Madeleine Grimm und Gäste. www.musikschule-biel.ch

19:00 KLAVIERREZITAL Musikschule, Biel Von Jorsi Wyssbrod und Ambroise Ducret. Klavierklasse von Roumiana Kirtcheva. Entritt frei. www.musikschule-biel.ch

20:00 PAPILLON: DIE ZAUBERMUSIKPERLE Atelier 21, Biel Les artistes d'intérieur verbinden auf wundersame Weise Chansons mit Magie und Poesie. Schalten Sie Ihren analytischen Geist aus und lassen Sie sich entführen in eine Welt, in der Wunder noch möglich sind... www.franziskaflueckiger.ch/Website/ Artistes_dinterieur.html

20:30 CHRIEG Filmpodium, Biel Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo ist fünfzehn, mädchenhaft und die ganze Welt ist gegen ihn. Er hat keine Freunde und seine Eltern scheinen in einem anderen Universum zu leben. www.filmpodiumbiel.ch

Samstag, 6. Juni Aufbau der Zirkuszelte – Helfende Hände sind willkommen! Mittwoch, 10. Juni 9:00-11:30 und 14:00–16:30 Das Malhaus Familien-Nachmittag 20:00 Kinoabend Donnerstag, 11. Juni 17:00 «Offizielle Festivaleröffnung» mit Daria & the Brothers 18:00 Baptiste Raffanel «Michel» 19:00 Raissa & Laura «Yamadas» 20:00 Art en Air «Circle» Freitag, 12. Juni 17:00 Zirkusschule tocati «Kuka bi Luna» 18:00 Art en Air «Circus Circus» 18:30 Baptiste Raffanel «Michel» 19:30 Art en Air «Wonderland» 20:00 Cie Buffpapier «Le petit Cabaret Grotesque» und Dampfbühler das Mundart-Duo mit Zupf und Blech 22:00 Art en Air «Feuershow» Samstag, 13. Juni 12:00 Daria & the Brothers 14:00 Zirkusschule tocati «Kuka bi Luna» 15:30, 17:30 Art en Air «Wonderland» 16:00 Wakouwa Teatro «RE FU» 18:00 Circosphère 19:00 Wakouwa Teatro «Very Little Circus 20:00 E1nz «Nischenprojekt» und Cie To Pia «La bocca del lupo» 22:00 Art en Air «Feuershow» Hot Fire Sonntag, 14. Juni 11:00 Mini tocati 12:30 Raissa & Laura «Yamadas» und Wakouwa Teatro «Very Little Circus» 13:00 Compagnie Têtes de Mûle «Parasite Circus» 14:00 «Kuka bi Luna» 15:00 Comedy Jongleur Kaspar Tribelhorn 16:00 Art en Air «Circle» 18:15 Finissage Zeltabbau: Alle freiwillig helfenden Hände sind willkommen! www.plusqile.ch

Mitteilungen der Dienstelle für Kultur Ausstellungsräume in der Alte Krone Umständehalber sind Ausstellungstermine frei geworden: Ausstellungsraum Ost, 29.07.2015 – 17.08.2015 Kontakt: kultur.culture@biel-bienne.ch oder 032 326 14 06 NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Seevorstadt 52 Faubourg du Lac 52 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 328 70 30 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

www.artdialog.ch

18:00 ORCHESTER LYSS KONZERT DER GENERATIONEN MIT SCHÜLERN DER MUSIKSCHULE MOOSSEEDORF UND DEM JUNGEN PIANISTEN SIMON WILI. Reformierte Kirche Lyss Werke von Gluck, Mozart, Bizet und Strauss.

DAS BIELER ZIRKUS- UND STRASSENKUNSTFESTIVAL PLUSQ’ÎLE FESTIVAL FINDET DIESES JAHR VOM 10.–14. JUNI 2015 AUF DER NEPTUNWIESE AM SEE STATT

Händel, Martin , Beethoven. Leitung: Kevin Griffiths; Violine: Christine Busch; Cello: Conradin Brotbek; Klavier: Adrian Oetiker. Sinfonie Orchester Biel Solothurn www.tobs.ch

20:30 UNE HISTÉS Carré Noir, Biel Treff hinter verschlossenen Türen mit einer Mutter, die ihre Kinder allein aufzieht. Die Worte sind im Überfluss ... eine zutiefst menschliche Geschichte, wo jeder kein Zuschauer mehr ist, sondern ein Schauspieler. Vom 10.–13. Juni, 20:30, Biel. www.unplusun.ch/cie-un-plus-un.php

20:30 AUS BERLIN… La Voirie Biel Ein Projekt des Ensembles Werktag mit Uraufführungen von Gary Berger, Stefan Keller und Luc Döbereiner. Werktag: Tobias Gerber (Sax), Rafael Rütti (Klavier), Sebastian Hofman (Schlagzeug). www.werktag.cc

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86

www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1

www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch www.espace38.ch

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

TISSOT ARENA Ab Sommer 2015/ Dès l’été 2015 Tel. 032 329 19 19 www.tissotarena.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50

www.ctsbiel-bienne.ch

IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch

Na kw23 2015  

Na kw23 2015

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you