Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 22 |

Donnerstag, 1. Juni 2017

|

137. Jahrgang

|

Auflage 20 193

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Bellmund

A5-Westumfahrung Biel öffentliche Planauflage; Einsprache

Ipsach

Bieler Lauftage 2017 – Verkehrsbeschränkung

Hallenbad; Schliessung öffentlicher Badebetrieb am Samstag

Von Freitag, 9. Juni bis Samstag, 10. Juni 2017 finden die Bieler Lauftage statt. Wegen dieser Sportveranstaltung bleiben am Freitag, 9. Juni die Lohngasse, Hauptstrasse und die Jensgasse für die Durchfahrt von 21 bis 00.30 Uhr gesperrt.

Das Hallenbad bleibt für den öffentlichen Badebetrieb an folgenden Samstagen von 14 bis 17 Uhr ausnahmsweise geschlossen: 10., 17. und 24. Juni 2017 sowie am 1. Juli 2017.

Der Handharmonika-Club Bellmund führt bei der Post seinen traditionellen Verpflegungsstand. Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis. Einwohnergemeinde Bellmund

Be0102 006.695405

Kehricht Wir machen die Bevölkerung darauf aufmerksam, dass folgende Abfuhr ausfällt und am angegebenen Tag nachgeholt wird: Ausfalldatum: Pfingstmontag, 5. Juni 2017 Verschiebedatum: Dienstag, 6. Juni 2017 Gemeinde Bellmund Die Gemeindeschreiberei

Be0101 006.695403

Brügg Mitteilungen aus dem Gemeinderat Turnhalle Bärlet; Sanierung Boden obere Halle Für die notwendige Sanierung des Bodenbelages der oberen Turnhalle Bärlet hat der Gemeinderat einen Kredit von Fr. 100 000.– gesprochen. Brügg, Ende Mai 2017 Der Gemeinderat

Der Gemeinderat hat im Rahmen der öffentlichen Planauflage eine Einsprache eingereicht. Das Planauflageverfahren dauerte vom 18. April bis am 23. Mai 2017. Am 24. April 2017 hatte in Ipsach ein öffentlicher Informationsanlass durch das Tiefbauamt des Kantons Bern stattgefunden, an welchem ca. 180 Personen teilgenommen hatten. Der Gemeinderat verfolgt mit der Einsprache mehrere Anliegen. Er will, dass eine Vertretung in der Begleitgruppe und bei der Detailgestaltung des Tunnelportals einbezogen wird. Für eine Verkehrsdosierung soll beim Ortseingang West eine sogenannte Pförtneranlage (Lichtsignal) vor Baubeginn erstellt werden. Eine allfällige Erschliessung der Gebiete Seefeld und Schürlirain im Bereich Hotel-Restaurant Schlössli zu einem späteren Zeitpunkt soll gewährleistet bleiben. Sollten die Verkehrsverhältnisse in Ipsach infolge der Westumfahrung unzumutbar werden, muss eine Umfahrungslösung umgesetzt werden.

Diese Schliessungen erfolgen aufgrund eines Personalausfalls bei der Badeaufsicht. Mit dem Beginn der Schulsommerferien ab Samstag, 8. Juli 2017, wird der Badebetrieb ordentlicherweise vollständig eingestellt. Nach den Schulherbstferien ab Dienstag, 17. Oktober 2017, beginnt der öffentliche Badebetrieb wieder. Wir bitten um Verständnis für diese ausserordentliche Massnahme. Kontaktstelle Ip0101 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

006.695284

Sanierung Ortsdurchfahrt öffentliche Planauflage; Einsprachen Der Oberingenieurkreis III Biel/Bienne vom Tiefbauamt des Kantons Bern führte für die Sanierung der Ortsdurchfahrt vom 8. März 2017 bis am 6. April 2017 ein öffentliches Planauflageverfahren durch. Es sind insgesamt sechs Einsprachen eingereicht worden. Der Kanton wird die Einspracheverhandlungen im Juni 2017 durchführen.

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft und Projektverfasser: Patrick Schärer, Grünweg 16, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Erweiterung Eingangsbereich mit Alu-/Glaskonstruktion. Standort/Adresse: Grünweg 16, 2563 Ipsach, Parzelle Nr. 963. Nutzungszone: Wohn- und Gewerbezone 2 (WG2). Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: B. Beantragte Ausnahmen: Unterschreiten des Grenzabstandes (Art. 3.5 GBR in Verbindung mit Art. 4.12 in Verbindung mit Art. 26 BauG). Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde Ipsach, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 26. Juni 2017.

Kontaktstelle Präsidialabteilung Markus Becker Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Amtliche Vermessung: Öffentliche Ausschreibung des Nachführungsmandates 2018 bis 2025

Begriff des Lastenausgleiches gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Baulinie, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Lastenausgleichsansprüche, die innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken.

Brügg, Ende Mai 2017 Der Gemeinderat

Ipsach, 19. Mai 2017 Die Bauabteilung

Br0101 006.695394

Weitergehende Auskünfte: Bauabteilung, Herr Thomas Müller, Leiter, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel. 032 333 78 20, thomas.mueller@ipsach.ch. Adresse für die Anmeldung der Bewerber, Anmeldeschluss und Frist für Offerteingaben – Interessierte Bewerber müssen sich brieflich innert 30 Tagen bis zum 3. Juli 2017 zur Teilnahme am Verfahren bei der Bauverwaltung Ipsach anmelden (Datum Poststempel). – Anzugeben sind der Name der Firma und des sich bewerbenden Geometers. Sämtliche unter «Eignungskriterien» verlangten Dokumente sind mit der Anmeldung abzuliefern. – Bei erfüllten Eignungskriterien erfolgt die Abgabe der Submissionsunterlagen durch die Gemeinde spätestens einen Monat nach Anmeldeschluss. Für das Einreichen der Offerte werden 40 Tage Frist gewährt. Rechtsmittel: Beschwerde an das Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau (gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz, VPRG) Ip0103 006.695415

Gestützt auf Artikel 45 Absatz 2 der Bundesrätlichen Verordnung über die amtliche Vermessung (VAV; SR 211.432.2).

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Diese liegen während der Büroöffnungszeiten bei der Bauabteilung Ipsach auf. Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprachegruppe rechtsverbindlich zu vertreten.

Frau Edith Zangger, stellvertretende Finanzverwalterin, hat ihre Anstellung per Ende Juli 2017 gekündigt. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute und danken für die geleisteten Dienste zugunsten der Bevölkerung und Behörden. Mit Herrn Marc Piguet, zurzeit Sachbearbeiter in dieser Abteilung, hat sich ein geeigneter Nachfolger zur Übernahme der Stellvertretung der Finanzverwalterin bereit erklärt. Für die so frei werdende Sachbearbeiterstelle konnte mit Frau Rachel von Aesch, wohnhaft in Aegerten, eine Person mit langjähriger Erfahrung im Finanzbereich engagiert werden. Der Funktionswechsel von Marc Piguet zum stellvertretenden Finanzverwalter und der Stellenantritt von Frau von Aesch erfolgen per Anfang August 2017.

Zuschlagskriterien in der Reihenfolge ihrer Gewichtung: – Angebotene Dienstleistungen (schriftliche Offerte und Präsentation) (Gewichtung 50%) – Erfahrung in der Nachführung der amtlichen Vermessung (Gewichtung 25%) – Preiskonditionen (vertraglicher Taxpunktwert in % zum kantonalen Taxpunktwert gemäss Art. 16 KVAV) (Gewichtung 15%). – Qualitätssicherung (Gewichtung 10%)

0

Br0102

Finanzverwaltung; neuer Stellvertreter, neue Angestellte

Ip0104 006.695393

– Technische Schnittstellen: • Nachweis für DM.01-AV-BE LV95, Version 11 vom 24. Januar 2008; Einhaltung der amtlichen Vermessungsschnittstelle AVS • Nachweis Grundbuchschnittstelle GRUDATRANS ➭ Bestätigung des Systemherstellers – Leitende Stellung innerhalb der Firma (Nachweis Auszug aus dem Handelsregister) – Finanzielle Leistungsfähigkeit (Nachweis Selbstdeklaration mit sämtlichen verlangten Nachweisen)

Sprache des Vergabeverfahrens: Deutsch. Arbeitsumfang: Treuhänderische Verwaltung und laufende Nachführung der bestehenden amtlichen Vermessung in der Gemeinde für die Vertragsperiode vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2025 gemäss den eidgenössischen und kantonalen Rechtsgrundlagen. Insbesondere zu beachten sind: – GeolG (SR 510.62), VAV (SR 211.432.2) und TVAV (SR 211.432.21) – KGeolG(BSG215.341)undKVAV(BSG215.341.1) – Handbücher der amtlichen Vermessung, erlassen durch das Amt für Geoinformation des Kantons Bern: digitale Handbücher «DM.01-AV», «GRUDA-AV» (www.be.ch/agi) Eignungskriterien: – Berufliche Qualifikation (Nachweis eidgenössisches Patent für Ingenieur-Geometer und Eintrag ins Geometerregister, inklusive Stellvertretung)

Ip0102 006.695303

Jens Baupublikation Bauherrschaft: Roland und Liselotte BurkhalterBiedermann, Lochgasse 3, 2565 Jens. Projektverfasserin: Aare Architektur und Bauleitung GmbH, Schwadernaustrasse 38, 2558 Aegerten, Herr Willy Joss. Bauvorhaben: Erweiterung der zwei Wohnungen mit je einem Zimmer. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Parzelle/Standort: Nr. 151, Lochgasse 3, 2565 Jens. Nutzungszone: Landwirtschaftszone. Gewässerschutzbereich: B. Koordinaten: 2.586.350/1.216.275. Beanspruchte Ausnahmen: Die Ausnahmebewilligung nach Artikel 24c des Raumplanungsgesetzes (RPG) wurde durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung erteilt. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hinterdorf 5, 2565 Jens, während der Bürozeiten. Auflage und Einsprachefrist: Bis 26. Juni 2017.

Reklame

Müller AG

• Bedachungen • Fassadenbau • Spenglerei • Blitzschutz <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL9ru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9skbakRWgLhEShEKRbLAwBKzMExbc6RCzJf_0Plc9wtQzjd8VQAAAA==<wm> <wm>10CFWKOQ6AMAwEX-TIa8c5cInSRRSIPg2i5v8VgY5ipJ3V9O4W-GNt29F2BzMnSlVKzl5EAsfsiAhZxSFQYaQFpgmsZr-eypR5jLchCEEHjNTeUaOG-7weWoXdl3IAAAA=</wm>

Mit uns heben Sie ab! <wm>10CAsNsjYwMNM1szSyMDcHABk1Ik0NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLIwNwcAp8oGZg8AAAA=</wm>

Grösstes Sortiment an Hebebühnen im Seeland.

Schwalbenweg 2, 3292 Busswil – Natel 079 341 07 14 – Tel. 032 355 10 35 – mario@artroofing.ch

6-692877/K


Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Baubewilligungsbehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Lit. a BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. Die Gemeindeverwaltung

Je0101 006.695310

Ligerz Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Ligerz, Hübeli 4, 2514 Ligerz. Projektverfasser: Michel Acquadro Ingénieur Conseil Sàrl, chemin de St. Joux 7, 2520 La Neuveville. Bauvorhaben: Einbau halbunterirdische Abfallcontainer. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Ligerz, Schernelzstrasse und Chlyne Twann, Parzellen Nrn. 1035 und 91, Parkplatzzone und Verkehrsfläche/Landwirtschaftszone. Schutzzone/Schutzobjekt: Ortsbildschutzperimeter/Baugruppe J. Ausnahmen: – Unterschreiten des Strassenabstandes nach Artikel 80 und Artikel 81 SG – Bauten und Anlagen ausserhalb der Bauzonen nach Artikel 24 ff. RPG Auflagestelle: Einwohnergemeinde, Hübeli 4, 2514 Ligerz. Einsprachefrist: Bis und mit 3. Juli 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Li0101 006.695435

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Mörigen Stellenausschreibung Finanzverwalter/in Die Einwohnergemeinde Mörigen sucht infolge Pensionierung des bisherigen Stelleninhabers per 1. Juni 2018 eine/einen Finanzverwalterin/ Finanzverwalter (80 oder 100%). Das vollständige Stelleninserat mit detaillierten Informationen finden Sie auf unserer Website www.moerigen.ch unter den «HOT NEWS». Mörigen, 18. Mai 2017 Der Gemeinderat

Mö0102 006.695297

Aus dem Gemeinderat An der Sitzung von Montag, 29. Mai 2017, hat der Gemeinderat – den Bericht über den Kontrollbesuch durch das Regierungsstatthalteramt Biel vom 10. Mai 2017 erfreut zur Kenntnis genommen. Aufgrund der Prüfungsergebnisse in den kontrollierten Prozessen bzw. Bereichen hinterlässt die Verwaltungsführung der Einwohnergemeinde Mörigen einen sehr positiven Eindruck. Es wird festgestellt, dass die Einwohnergemeinde Mörigen im Zeitpunkt der Überprüfung, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, ordnungsgemäss geführt wird; – die Traktanden der Mitgliederversammlung des Verein seeland.biel/bienne vom 8. Juni 2017, der Generalversammlung der ARA Region Biel AG vom 14. Juni 2017, der MÜVE Biel-Seeland AG vom 14. Juni 2017, der Abgeordnetenversammlung des Friedhofverbandes Täuffelen vom 15. Juni 2017 und der Generalversammlung des Landschaftswerks Biel-Seeland vom 1. Juni 2017 verabschiedet und den Gemeindevertretern entsprechende Weisungen erteilt. Mörigen, 30. Mai 2017

Mö0106

Baupublikation Bauherrschaft: Yves Blattmann, Unterdorfstrasse 16, 2572 Mörigen. Projektverfasser: Yves Blattmann, Unterdorfstrasse 16, 2572 Mörigen. Bauvorhaben: Neubau Velounterstand. Standort/Parzelle: Unterdorfstrasse, Mörigen. Nutzungszone: Wohnzone zweigeschossig. Beanspruchte Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes nach Artikel 80 Absatz 1 Buchstabe b SG. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Ableiten des Dachwassers in die bestehende Kanalisationsleitung und ARA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 23. Juni 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Mörigen. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. a Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlicher Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Täuffelen, 19. Mai 2017 Bauverwaltung Mörigen

Mö0101 006.695283

Baupublikation Bauherrschaft: Franz Heutschi, Lerchenbergstrasse 8, 2572 Mörigen. Projektverfasser: Franz Heutschi, Lerchenbergstrasse 8, 2572 Mörigen. Bauvorhaben: Neubau Autounterstand. Standort/Parzelle: Lerchenbergstrasse, Mörigen. Nutzungszone: Wohnzone eingeschossig, Überbauungsplan Nr. 2 für das Gebiet Lerchenberg und Grossbaumäcker (Baulinien- und Strassenplan). Beanspruchte Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes nach Artikel 80 SG. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Versickerung des Dachwassers über die Oberflächenpassage. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Mörigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 30. Juni 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31, Abs. 4, Bst. a Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlicher Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Täuffelen, 29. Mai 2017 Bauverwaltung Mörigen

Mö0103 006.695408

Baupublikation Gesuchstellerin: Claudia und Daniel Borer, Unterdorfstrasse 10, 2572 Mörigen. Projektverfasserin: Kurtz Architektur GmbH, Rütihofstrasse 23, 8713 Uerikon. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit separater Garage und Aussen-Schwimmbad. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Mörigen, Milanweg 4, Parzelle Nr. 791, Koordinaten 2’582’582/1’214’870, Überbauungsordnung ZPP Nr. 1 «Unterdorf». Auflagestelle: Einwohnergemeinde, Schulstrasse 21, 2572 Mörigen. Einsprachefrist: Bis und mit 3. Juli 2017.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Mö0104 006.695418

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Baupublikation Gesuchsteller: Heinz Bigler, Oberdorfstrasse 32, 2572 Mörigen. Projektverfasserin: Bruno Jordi AG, Klaraweg 1, 3006 Bern. Bauvorhaben: – Neubau Carport – Ersatz Holztreppe durch Metalltreppe – Einbau Lukarne und neue Dachfenster im Dachgeschoss Standort/Parzelle: Oberdorfstrasse, Parzelle 394. Nutzungszone: Wohnzone zweigeschossig. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Ableiten des Abwassers in die Gemeindekanalisation und ARA. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Mörigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 30. Juni 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Täuffelen, 30. Mai 2017 Gemeindeverwaltung Mörigen

Mö0105 006.695417

Nidau Stadtverwaltung Nidau – Öffnungszeiten über Pfingsten Die Büros der Stadtverwaltung bleiben am Pfingstmontag, 5. Juni 2017, den ganzen Tag geschlossen. Wir empfangen Sie gerne wieder am Dienstag, 6. Juni 2017, ab 9 Uhr und wünschen Ihnen schöne Pfingsten. Stadtkanzlei Nidau

Ni0102 006.695342

Kehrichtabfuhr über Pfingsten Pfingstmontag, 5. Juni 2017 Die auf Pfingstmontag fallende Abfuhr des Hauskehrichts Tour 3 (Aalmattenweg, Allmendstrasse, Flurweg, Gerberweg, Grasgartenweg, Hechtenweg, Krebsweg, Unterer Kanalweg, Längmatt, Martiweg, Römerstrasse, Schleusenweg) wird auf Dienstag, 6. Juni 2017, ab 7 Uhr, verschoben. Wir bitten Sie, über die Feiertage keinen Kehricht am Strassenrand zu deponieren. Nidau, 25. Mai 2017 Ni0101 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

einsprachen oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Nidau, 1. Juni 2017 Ni0103 006.695432 Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur

Orpund Verkehrsbehinderung Ab Dienstag, 6. Juni 2017, wird die Seeländische Wasserversorgung SWG im Gässli in Orpund die über 100-jährige Wasserleitung ersetzen. Die Arbeiten dauern bis ca. Anfang August 2017. Während den Bauarbeiten muss der betroffene Strassenabschnitt für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Wir bitten die Strassenbenützer um Verständnis und danken für die Beachtung der aufgestellten Signalisation. Der Zugang für die Anstösser bleibt gewährleistet. Or0102 006.695344

Seeländische Wasserversorgung SWG

Baupublikation Baugesuch: Nr. 744-07/14. Bauherrschaft: Erbengemeinschaft Zoes, vertreten durch Sycasa AG, Frohbergweg 7, 3012 Bern. Bauvorhaben: Verlängerung der Gültigkeit für die Baubewilligung vom 21. August 2014 um zwei Jahre für: – Umbau Wohnhaus – Umnutzung Ökonomieteil in Wohnen – Abbruch Anbauten Südseite und Neubau Terrasse Standort/Parzelle: Hauptstrasse 142, Parzelle Nr. 623, Koordinaten 2’589’586/1’221’048. Zonenplan: Mischzone M2, erhaltenswertes Gebäude. Einsprachefrist: Bis und mit 23. Juni 2017. Einsprachestelle: Bauverwaltung, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Einsprachen können sich nur gegen die Verlängerung richten (Art. 41 Abs. 3 BewD). Diese sind schriftlich und begründet im Doppel der Bauverwaltung Orpund einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtgültig, wenn sie angeben wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 des Bewilligungsdekretes). Orpund, 19. Mai 2017 Die Bauverwaltung

Or0101 006.695298

Port Pfingsten Die Büros der Gemeindeverwaltung und der Gemeindebetriebe EWV bleiben am Pfingstmontag, 5. Juni 2017, geschlossen. Gerne bedienen wir Sie wieder ab Dienstag, 6. Juni 2017, zu den üblichen Öffnungszeiten. Wir wünschen Ihnen schöne Pfingsten. Die Gemeindeverwaltung

Po0102 006.695029

006.695300

Baupublikation Gesuchstellerin: Corinne Liechti, Martiweg 2, 2560 Nidau. Projektverfasserin: ABS Architekten AG, Egliweg 10, 2560 Nidau. Vorhaben: Eingeschossiger Anbau (Hochparterre/Westseite), Neubau Treppe und Photovoltaikanlage (das Vorhaben ist profiliert). Standort: Martiweg 2, 2560 Nidau. Parzelle: Nr. 549. Koordinaten: 2’585’300/1’219’029. Nutzungszone: Wohnzone zweigeschossig (W2). Auflagestelle: Stadtverwaltung, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: 2. Juni bis und mit 3. Juli 2017. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist der Auflagestelle schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiv-

Bekanntmachung gemäss Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung Personalverordnung Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 8. Mai 2017 bzw. 29. Mai 2017 die Änderungen in Anhang II und IV 4 und 6 beschlossen und per 1. Juli 2017 in Kraft gesetzt: – Anpassung der Gehaltsklassen «Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter mit Führungsfunktion und/ oder Stellvertretung der Abteilungsleiterin bzw. des Abteilungsleiters» sowie «Monteurin/Monteur EWV» – Stundenentschädigung Fourier – Stundenentschädigung Läusebekämpfung Dieser Erlass kann auf der Homepage www.port.ch eingesehen oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Port, im Juni 2017 Der Gemeinderat

Po0103


Vom Ratstisch Wahl Gemeindegeometer 2018 bis 2025 Der Gemeinderat bestätigt für die Nachführung der amtlichen Vermessung den bisherigen Gemeindegeometer Geoplan Team, Nidau, für die Periode 2018 bis 2025. Gemeindeverbände Der Gemeinderat hat die Unterlagen zu folgenden Delegiertenversammlungen behandelt und den Delegierten die Weisung erteilt, den Geschäften im Sinne des Vorstands zuzustimmen: – ARA Region Biel – Ausbildungszentrum für Sicherheit – Friedhofgemeindeverband Hueb – Gemeindeverband Zivilschutz Nidau plus – Müve Biel Seeland AG – Ruferheim Nidau – Schulverband Nidau – Seelandheim AG – Verband für Kanalisation und Abwasser VKA RFO Regio Brügg Die Sicherheitskommission BASSS hat am 11. April 2017 das Budget 2018 für das RFO Regio Brügg verabschiedet. Der Gemeinderat Port hat dieses genehmigt. Portsolar für die Gemeindeliegenschaften Port Der Gemeinderat hat beschlossen, sich nicht nur für die Schulliegenschaften Port, sondern auch für die übrigen Gemeindeliegenschaften am Nutzungskonzept der Photovoltaikanlage «Portsolar» zu beteiligen. Dieses Kreditgeschäft wird den Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2017 vorgelegt. Erlös aus der Altkleidersammlung 2016 Im Jahr 2016 wurden 20,2 Tonnen Altkleider in den Contex-Containern gesammelt. Der daraus erzielte Erlös von Fr. 2025.60 wird dem Frauenverein Port gespendet, welcher sich im Dorf gemeinnützig engagiert. Personelles In der Elektrizitäts- und Wasserversorgung verlässt uns Thomas Imboden per Ende Juni 2017, da er eine neue berufliche Herausforderung annimmt. Wir wünschen ihm alles Gute und danken ihm für seinen Einsatz. Gleichzeitig begrüssen wir Iwan Vogt, wohnhaft in Aegerten, welcher per 1. Juli 2017 die Stelle als Monteur EWV antritt. Zudem werden am 1. August Gian-Luca Stampfli, wohnhaft in Sutz, die Lehre als Kaufmann und David Studer, wohnhaft in Wiedlisbach, die Lehre als Fachmann Betriebsunterhalt, Fachrichtung Hausdienst, beginnen. Wir wünschen allen bereits heute viel Freude bei der neuen Tätigkeit. Po0105

Baupublikation Baugesuch Nr.: 745/16-17. Bauherrschaft: Rahel und Andreas Luginbühl, Weyermattstrasse 18, 2560 Nidau. Projektverfasserin: B. Müller’s Architekten AG, Kleinfeldstrasse 6, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit geschlossenem Carport. Standort/Parzelle: Ahornstrasse 11, Parzelle Nr. 1415. Koordinaten 258’5855/121’8040. Zonenplan: Überbauungsordnung Lohn-Bellevue Nord. Gewässerschutz: B. Gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Port und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 3. Juli 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Lohngasse 12, 2562 Port. Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8 bis 11.30 Uhr/ 14 bis 17 Uhr Dienstag: 14 bis 17 Uhr Freitag: 8 bis 11.30 Uhr Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung, Lohngasse 12, 2562 Port, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Mai 2017 Die Bauverwaltung

Po0101 006.695369

inserieren bringt erfolg!

Öffentliche Planauflage der Gemeinde Port Revision der Orts- und Uferschutzplanung und Waldfeststellung Der Gemeinderat Port bringt, gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes (BauG) vom 9. Juni 1985, die Revision der Orts- und Uferschutzplanung und die Waldfeststellung zur öffentlichen Auflage. Nach Artikel 10 Absatz 2 des Bundesgesetzes über den Wald (WaG) vom 4. Oktober 1991, Artikel 4 des kantonalen Waldgesetzes (KWaG) vom 5. Mai 1997 und Artikel 2 der kantonalen Waldverordnung (KWaV) vom 29. Oktober 1997 sind beim Erlass und der Revision von Nutzungsplänen Waldfeststellungen durchzuführen. Ortsplanung mit Waldfeststellung Die Unterlagen zur Ortsplanung umfassen: – Zonenplan Siedlung – Schutzzonenplan – Baureglement – Baulinienplan Uferschutzplanung Die Unterlagen zur Uferschutzplanung umfassen: – Uferschutzplan – Uferschutzvorschriften Zusätzlich zu den einspracheberechtigten Dokumenten liegen der Erläuterungsbericht, das Landschaftsinventar, der Richtplan Ortsentwicklung, der Richtplan Ostportal Porttunnel und das Realisierungsprogramm der Uferschutzplanung zur Einsichtnahme auf. Die Akten liegen während 30 Tagen vom 8. Juni bis 7. Juli 2017 in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Sie können während der Büroöffnungszeiten eingesehen werden. Die Dokumente sind im genannten Zeitraum ebenfalls unter www.port.ch abrufbar. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Gemeindeverwaltung, Lohngasse 12, 2562 Port, einzureichen. Port, 30. Mai 2017 Der Gemeinderat

Verordnung über die Berechtigungsregelung GERES: Inkrafttreten In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 29. Mai 2017 die Verordnung der Einwohnergemeinde Safnern über die Berechtigungsregelung GERES genehmigt hat. Die Verordnung über die Berechtigungsregelung GERES tritt, vorbehältlich allfälliger dagegen erhobener Beschwerden, am 1. Juli 2017 in Kraft. Rechtsmittelbelehrung Gegen den Beschluss des Gemeinderats kann innert 30 Tagen ab Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, erhoben werden. Die Verordnung kann bei der Gemeindeverwaltung bezogen oder von der Homepage der Gemeinde Safnern unter www.safnern.ch heruntergeladen werden. Der Gemeinderat

Sa0103 006.695428

Orientierung über Verkehrsbeschränkung Ersatz Wasserleitung Bergstrasse Ab 29. Mai 2017 wird die Trinkwasserleitung in der Bergstrasse zwischen Talstrasse und Terrassenstrasse ersetzt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Juli 2017. Während den Bauarbeiten wird der Strassenverkehr im Bereich der Baustelle einspurig geführt und mittels 3-Phasen-Ampel geregelt.

Die Gemeindeverwaltung

Sa0102 006.695404

Traktanden 1. Jahresrechnung 2016 – Genehmigung – Kenntnisnahme Bericht Revisionsstelle 2. Verpflichtungskreditabrechnung Sanierung Ziltenweg (Wasser und Strasse) – Genehmigung 3. Änderung Personalreglement – Genehmigung 4. Änderung Überbauungsordnung Stygräbe mit Änderung Zonenplan und Baureglement – Genehmigung 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Die Akten zu den Traktanden 1, 3 und 4 liegen bei der Gemeindeverwaltung Safnern 30 Tage vor der Versammlung öffentlich auf. Diese können während der Schalteröffnungszeiten eingesehen werden. Die Jahresrechnung 2016 kann bei der Gemeindeverwaltung gratis bezogen werden und ist auf der Homepage aufgeschaltet. Das Protokoll der Gemeindeversammlung liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen öffentlich auf. Während der Auflage kann schriftlich Einsprache beim Gemeinderat erhoben werden. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle Bürgerinnen und Bürger von Safnern sind zur Versammlung freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer ab 18 Jahren, die mindestens seit drei Monaten in der Gemeinde Safnern angemeldet sind. Es werden keine persönlichen Stimmkarten versendet. Der Gemeinderat

Sa0101

St0102 006.695345

Regionales Führungsorgan BASSS und Feuerwehr BASSS Der Gemeinderat hat die Budgets 2018 der beiden Organisationen genehmigt. Schwadernau, im Mai 2017

Su0101

Studen Kehrichtabfuhr Wir machen die Bevölkerung von Studen auf die nachfolgende Änderung aufmerksam: Die Grünabfuhr von Montag, 5. Juni 2017 (Pfingstmontag), wird am Mittwoch, 7. Juni 2017, ab 7 Uhr, nachgeholt. Wir bitten um Kenntnisnahme und danken Ihnen für Ihr Verständnis. Die Bauverwaltung

Täuffelen-Gerolfingen

Am Pfingstmontag, 5. Mai 2017, findet KEINE Grünabfuhr statt. Die nächste Grünabfuhr ist am Mittwoch, 7. Mai 2017, geplant.

Geometer Der Gemeinderat hat Herrn Andreas Kluser, Büro Geoplan Team, Nidau, als Nachführungsgeometer für die Jahre 2018 bis 2025 gewählt. Herr Kluser hat diese Arbeiten bereits in den vergangenen Jahren ausgeführt.

Mittwoch, 7. Juni 2017, 20 Uhr im Saal des Restaurants Sternen.

Studen, 22. Mai 2017 Die Bauverwaltung

Verschiebung Grünabfuhr

Schwadernau Aus dem Gemeinderat

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Gestützt auf Artikel 110 BauV bzw. Artikel 45 GV wird die Genehmigung und die Inkraftsetzung öffentlich bekannt gemacht. Es wird festgestellt, dass das Amt für Wald (KAWA) die Waldfeststellung gemäss Artikel 10 Absatz 2 WaG mit Verfügung vom 22. März 2017 genehmigt hat. Die Unterlagen sowie der Genehmigungsbeschluss stehen bei der Gemeindeverwaltung Studen, beim Regierungsstatthalteramt Seeland und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung Bern zur Einsichtnahme offen. Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit Eröffnung bei der kantonalen Justiz-, Gemeindeund Kirchendirektion, Münstergasse 2, 3011 Bern, schriftlich und begründet in zwei Doppeln Beschwerde erhoben werden (Art. 61a Abs. 1 BauG). Eine Beschwerde kann nur von der Partei, die ein schutzwürdiges eigenes Interesse an der Anfechtung hat, von ihrem gesetzlichen Vertreter oder einem bevollmächtigten Anwalt eingereicht werden.

Wir bitten die Bevölkerung, die Signalisationen zu beachten, und danken für das Verständnis.

Po0104 006.695419

Safnern

– Die Ausnahmebewilligung für Eingriffe in Bestände geschützter Pflanzen gemäss Amtsbericht Naturschutz vom 1. Juni 2016. – Die Ausnahmebewilligung für Eingriffe in Bestände geschützter Tiere gemäss Amtsbericht Naturschutz vom 1. Juni 2016. – Die Ausnahmebewilligung für Eingriffe in Lebensräume geschützter Tiere gemäss Amtsbericht Naturschutz vom 1. Juni 2016. – Die Rodung und Ersatzaufforstung und die nachteilige Nutzung (nicht forstliche Kleinbaute und -anlage) gemäss Antrag des KAWA im Amtsbericht Wald vom 22. März 2017. – Die Gewässerschutzbewilligung gemäss Amtsbericht AWA vom 27. Oktober 2015.

St0101 006.695222

Erweiterung Inertstoffdeponie Erweiterung Inertstoffdeponie (ISD) Petinesca mit Zonenplanänderung und Baubewilligung nach Artikel 88 Absatz 6 BauG, Artikel 9 KoG mit Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) und Waldfeststellung gemäss Artikel 10 Absatz 2 WaG und Rodung. Genehmigung gemäss Artkel 61 Baugesetz (BauG) Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die von den Stimmberechtigten am 5. Dezember 2016 beschlossene Änderung der Überbauungsordnung Kiesgrube Petinesca – bestehend aus Überbauungsplan und Überbauungsvorschriften – in Anwendung von Artikel 61 BauG genehmigt (Gesamtbauentscheid nach Art. 9 KoG). Dieser Gesamtbauentscheid umfasst weiter: – Die geringfügige Änderung des Zonenplanes. – Die Baubewilligung für Erweiterung bestehende Inertstoffdeponie, Aufstockung Ablagerungsvolumen, Anpassung Geländegestaltung, Abbruch altes Kieswerk gemäss dem eingereichten Baugesuch mit Projektplänen vom 5. Mai 2016.

Besten Dank für Ihr Verständnis. Täuffelen, 30. Mai 2017 Der Gemeinderat

TG0102 006.695433

An der Sitzung vom 22. Mai 2017 hat der Gemeinderat – Herrn Andreas Kluser der Firma GeoplanTeam AG Hutzli-Kluser, Nidau, als Nachführungsgeometer für die Vertragsperiode 2018 bis 2025 bestimmt; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Seeländische Wasserversorgung Worben (SWG) vom 30. Mai 2017 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Delegiertenversammlung der Anzeiger-Genossenschaft Nidau vom 1. Juni 2017 zur Kenntnis genommen und der Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Friedhofverbandes Täuffelen vom 15. Juni 2017 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Generalversammlung der Müve Biel-Seeland AG vom 14. Juni 2017 zur Kenntnis genommen und der Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Generalversammlung der Landschaftswerk Biel-Seeland AG vom 1. Juni 2017 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Mitgliederversammlung des Vereins seeland-biel/bienne vom 8. Juni 2017 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Generalversammlung des Seelandheimes Worben AG vom 19. Juni 2017 zur Kenntnis genommen und der Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Regionalen Kinder- und Jugendkommission Täuffelen-Ins-Erlach (ROJA) vom 7. Juni 2017 zur Kenntnis genommen und der Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Generalversammlung der Kompostieranlage Seeland AG vom 20. Juni 2017 zur Kenntnis genommen und der Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Kreditabrechnung Belagssanierung Holenweg mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 53.– genehmigt. Die Gesamtkosten betragen Fr. 19947.–. Der am 24. August 2015 erteilte Kredit betrug Fr. 20 000.–;


– die Kreditabrechnung Erneuerung Mischwasserleitung Hohlenweg mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 199.40 genehmigt. Die Gesamtkosten betragen Fr. 66 800.60. Der am 29. August 2016 erteilte Kredit betrug Fr. 67 000.–; – die Kreditabrechnung Erneuerung Mischwasserleitung Seerain mit einer Kreditüberschreitung von Fr. 3581.35 genehmigt. Die Gesamtkosten betragen Fr. 196 581.35. Der am 11. August 2014 erteilte Kredit betrug Fr. 193 000.–; – die Kreditabrechnung Strassensanierung Seerain mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 7730.25 genehmigt. Die Gesamtkosten betragen Fr. 140 269.75. Der am 11. August 2014 erteilte Kredit betrug Fr. 148 000.–; – die Kreditabrechnung Ersatz Informatik, Ablösung Windows XP durch Windows 8.1 mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 5939.40 genehmigt. Die Gesamtkosten betragen Fr. 53 060.60. Der am 26. Mai 2014 erteilte Kredit betrug Fr. 59 000.–; – die Kreditabrechnung Kanalisation Entwässerung Zentrumsplatz mit einer Kreditüberschreitung von Fr. 3248.70 genehmigt. Die Gesamtkosten betragen Fr. 48 248.70. Der am 9. Dezember 2013 erteilte Kredit betrug Fr. 45 000.–. Die Gemeindeschreiberei

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Biel/ Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken.

Da wir festgestellt haben, dass die oben aufgeführten Bedingungen nicht überall eingehalten sind, fordern wir die Strassenanstösser und Grundeigentümer auf, diese Vorschriften zu beachten und die Sträucher und Bäume bis zum 30. Juni 2017 auf die vorgeschriebenen Masse zurückzuschneiden.

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Der Werkhof ist gerne zu näherer Auskunft bereit.

Tw0101 006.695329

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Twann, 22.Mai 2017 Tw0102 Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz

Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Bestimmung zu beachten:

TG0101

Baupublikation

Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmer, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreibt das Strassenbaugesetz vom 2. Februar 1964 vor:

Gesuchsteller: Heinz und Anita Baumgartner, Gaicht 13, 2513 Twann. Projektverfasserin: GLB Seeland, Grenzstrasse 25, 3250 Lyss. Bauvorhaben: Um- und Ausbau Wochenendhaus, erstellen Baupiste. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Twann-Tüscherz, Twannberg 20, 2516 Lamboing, Parzelle Nr. 1752, Koordinaten 578’880/219’470, Landwirtschaftszone/Wald. Schutzzone/Grundwasserschutzzone: Triftweiden/ Studmatten, Landschaftsschutzgebiet A, Gewässerschutzzone S2. Ausnahmen: – Bauten und Anlagen ausserhalb der Bauzonen nach Artikel 24 ff. RPG – Nichtforstliche Kleinbauten und -anlagen im Wald nach Artikel 14 WaV und Artikel 35 KWaV Auflagestelle: Gemeinde Twann-Tüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Einsprachefrist: Bis und mit 26. Juni 2017.

– Hecken, Sträucher und Anpflanzungen müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen, über Geh- und Radwegen muss eine Höhe von 2,50 m freigehalten werden. – Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. – Bei gefährlichen Strassenstellen längs öffentlicher Strassen und entlang von Radrouten, insbesondere bei Kurven, Einmündungen, Kreuzungen, Bahnübergängen dürfen höherwachsende Bepflanzungen die Verkehrsübersicht nicht beeinträchtigen. – Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m von der Grenze des öffentlichen Verkehrsraumes haben. – Am Strandweg dürfen Hecken zur Sicherung der Aussicht auf den See nicht höher als 1,50 m ab Strasse sein.

Twann-Tüscherz

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und das Zurückschneiden der betroffenen Bäume und Sträucher innerhalb der erwähnten Frist. Nach ungenutztem Ablauf der Frist muss die Gemeinde diese Arbeiten ausführen bzw. durch Dritte ausführen lassen. Die entsprechenden Kosten gehen zulasten des Grundeigentümers. 006.695343

Region Seeland 006-691572

Spitex-Treff in Nidau Jeweils am ersten Dienstag im Monat. Nächster Treff am 6. Juni 2017, von 13.30 bis 16.00 Uhr. Ort: Schloss Nidau, im Rittersaal. Wir messen Ihren Blutdruck und Ihren Blutzucker. Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Gemeindeverbände

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Spitex AareBielersee

Beschluss der ordentlichen Delegiertenversammlung des Gemeindeverbandes «Im Fahr» Region Brügg

Für Fragen melden Sie sich im Spitexbüro, Tel. 032 332 97 97

006-693975

– Protokoll der Delegiertenversammlung vom 16. November 2016 – Kreditabrechnung Fenstersanierung «Im Fahr» – Jahresrechnung 2016 An der Delegiertenversammlung vom 23. Mai 2017 wurden die aufgeführten Traktanden einstimmig genehmigt. Der Vorstand und die Heimleitung danken den Delegierten der Verbandsgemeinden für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Brügg, 31. Mai 2017 Der Vorstand

Pikettdienst Nidau / Service de piquet Nidau Gas/Wasser / Gaz/Eau: 032 321 13 13 <wm>10CAsNsjYwMNM1szS2NDcFAGdZUhoNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLY0NwUA2aZ2MQ8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SXUBApLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57eywiftW1H2wvwwVMzrDiFwrzEkyS5oAgBx8zKQIw2lYoHL_-h87nuFxM82rFVAAAA</wm> <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7t2lEkyRxAEP0PQ_L9i4BCXdy-5da2W8LG07Wh7ZQBOHhrFKoclC67ikWQsFCLgMnNRh3nmX0_TOAL0tyEoQfoQNRLvOSPd5_UA8RR61XIAAAA=</wm>

Elektrizität BKW / Électricité FMB: 0844 121 175

GV0101 006.695411

www.esb.ch

www.bielerpresse.ch

diverses 006-695309

006-695346

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NrAEAIFZWXQNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU2sAQAP6Z9Xw8AAAA=</wm>

Strandbad Nidau

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1NjA0trYyNjPUNTa0MjQz0LS2sDoJiRgaG5lYGloaGphZmZtbGxqaWxA0KDXnxBShoAKxfL5FIAAAA=</wm> <wm>10CFWKIQ7DQAwEX-TT7rq-xDWswqKAKPxIVdz_o6ZhAQNmNOta0XDxWrZj2YsAuvUMR5bLG6MotjkLIQmcnkg-SHW_3TafImD8H0OYNM5KN-TIie37_vwANRFocXAAAAA=</wm>

Unser Kassenteam braucht Verstärkung! Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung bis 17.9.2017 (bei Eignung Aussicht auf Anstellung Saison 2018) eine 005-149463

'@<@( <C&:3<C&..& S4L N-.R:R IR= NLP=I%4:L:R @C'6:R IR= !.=:%4)):L)"*:- :47:R6,R=47 4R IRK:L:L >.RI8.0JIL C. ;C*!B1 ;IL T:LKJ,L0IR7 IRK:L:K U:.)K KI'6:R F4L N:L KP8PLJ P=:L R.'6 T:L:4R*.LIR7 :4R:/R

0/, *&'1!. "/!3 '@<@( CJF &C. $0G#&.*&J /#,*B>FC,.J57 %!.*&:J5 B.* 6C&.JF:&CJFB.KJ5 B.F&#.&G8&. $0# E0DG&.7 <9*&#7 /:!FF&.7 <!B8!F&5 #C!:7 <&F,.JF!G: B.* %,:-4 6!J 'DG=&C-&# +!8C:C&.5 B.F&#.&G8&. CJF !. A2 'F!.*,#F&. F9FCK B.* H&JDG9$FCKF 0H&# 1222 ?CF!#H&CF&.*&4

"+'1)!+,)!/(!,%/. $2-# "G#& @B$K!H&. V4: K4R= %IKJ,R=47 8CL =4: V.'6*:.L*:4JIR7 IR= #L*:4JKHPL*:L:4JIR7 IRK:L:L @C'6:R1 V4: JL.7:R 4R :R7:L ;IK.)):R.L*:4J )4J =:) Z4R0.I8 =4: T:L.RJFPLJIR7 8CL :4R: :4RF.R=8L:4: ZL-:=47IR7 =:L .R V4: 7:KJ:--3 J:R #I8JL,7:1

Kassiererin/Kassierer <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrR6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzxMi6foTMwpVYjFE6YQcF0QYkVdU9Ui1n_Q-Vz3C331-PNTAAAA</wm>

(Pensum bis 30-80%, wetterabhängig als Aushilfe auf Stundenbasis)

Wir stellen uns eine freundliche, gepflegte Person vor, die bereits Erfahrung als Kassiererin / Kassierer hat. Die Bereitschaft für die Leistung von 2-4 Wochenendeinsätzen pro Monat, gute Deutsch- und Französischkenntnisse setzen wir voraus.

Information an unsere Inserenten Erscheinungsweise und Inserateschluss über Pfingsten Bielersee-Kombi & Regional-Kombi Wegen Pfingsten ist der Inserateschluss für die Ausgabe vom 8. Juni 2017 ausnahmsweise auf Freitag, 2. Juni 2017, 9.00 Uhr vorverschoben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen schöne Festtage.

www.publicitas.ch/biel

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Foto. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an: Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur, Postfach 240, 2560 Nidau oder per Mail an susanna.stolz@nidau.ch

006-694966

006-69542 22

@.$,#*&#B.KJ)#,!: V4: H:L8C7:R C*:L :4R: #IK*4-=IR7 %I) V'6L:4R:L E.'6L4'6JIR7 >"*:-/BRR:R.IK*.I IR= *L4R7:R 4=:.-:LF:4K: =4: :RJKNL:'6:R=:R S:4J:L*4-=IR7:R %I) V.'6*:.L*:4J:L Y-.RIR7 TVV> )4J1 V4: K4R= :4R: K:-*KJKJ,R=47:5 J:.)PL4:RJ4:LJ: IR= *:-.KJ*.L: Y:LK"R-4'60:4J IR= 6.*:R :4R 6P6:K XI.-4J,JK*:FIKKJK:4R1 V:6L 7IJ: Z[T3@:RRJR4KK: <#IJP\#[ O[5 Z&':-5 :HJ1 V#Y9 K4R= HPR TPLJ:4-1 B6L: >IJJ:LKNL.'6: 4KJ =:IJK'6 )4J 7IJ:R @:RRJR4KK:R =:L 8L.R%"K4K'6:R VNL.'6:1

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDMDACUBlwcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLd0mqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu_pgq-lrXvbEuDAOlYy1V0qXqni4QlHKdCYVLWo0ZBmxpj_R477vB7UktYeVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTQxMwYAcLJxzQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NLE0MTMGAM5NVeYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbG-vhVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCNmiN6kwWiloyXCZLGFGg44xQJd2TtMDyBzmf634B3pqCXlIAAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRs53XxDOsyqqBqTykGt7_o6ZjBQfudPueLPizbu9j-6QCoGiNuni6obgyPWph9wQtDNpeSu-qtsTjlz7FgHE_MrPFUIo3oQ0Plt_5vQCilUC6cgAAAA==</wm>

"G#& I,#F&C:& S4L *4:J:R B6R:R :4R: 4RJ:L:KK.RJ: IR= H:L.RJFPLJIR7KHP--: #I87.*: )4J H4:- #*F:'6K-IR7 KPF4: :4R: 7LCR=-4'6: Z4R8C6LIR7 4R B6L #I87.*:R3 7:*4:J1 ZK :LF.LJ:J V4: :4R )PJ4H4:LJ:K U:.)5 =.K V4: 4R B6L:R #0J4H4J,J:R 0P)N:J:RJ IRJ:LKJCJ%J1 "G# &#JF&# 'DG#CFF V:R=:R V4: B6L: K'6L48J-4'6: !:F:L*IR7 )4J ?:*:RK-.I85 EPJP IR= ;:I73 R4KK:R .RG

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw.

006-69530 09

Kleinbus-Vermietung, 14 Plätze

1MTICAA708tQNAAAA</wm>

Wir vermieten in ruhigem 4. Fam. Haus Fliederweg 7 in Biel an Nichtraucher, CH,

schöne, sonnige 3-Zi.-Wohnung <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NjAHAIZ04ZMNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU2MAcAOIvFuA8AAAA=</wm>

Hochparterre, neu renoviert, Parkett-+ Plattenböden, Schall isolierte Fenster, Keller, kl. Estrich, schöner Garten mit Sitzplatz Mietzins Fr. 995.-- + Akonto Heiz-/NK Fr. 270.Nähere Auskunft 032 384 22 85

J!H!K4DG

V#!#D !4:-/!4:RR: EL.I [PL4K EL4:=-4 A1 W:R8:LKJL.KK: MQ QM+( !4:-/!4:RR: 2P*K1*4:-$K.*.71'6

006-695307

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1NjA3NrQ1NTPUsDM2tDI3M9U1NLawOgqJGBobmVgaWhoamxmZm1sbGppZEDQotefEFKGgBcJZCdVAAAAA==</wm> <wm>10CB3DOw7CQAwFwBN59ezk-YNLlC6iQFwgJGzN_SskRpp9bw7837fHa3u2AnDx4oJoJUfBWy0GWQ2aGTRuSKOCuTSyLD5-ynScsl6e8p4VcmBleKbWYeN7zR9aIK2tagAAAA==</wm>


Kirchenzettel Woche vom 1. bis 8. Juni 2017 BÜrGlen www.buerglen-be.ch Bestattungen 5. bis 9. Juni 2017: Pfr. Hans Ulrich Germann, Tel. 032 373 42 88 • Freitag, 2. Juni, Gemeindehaus Merzligen 14.45 bis 16 Uhr, Popcorn-Kindergruppe Merzligen mit Juliane Dahl Zesiger • Pfingstsonntag, 4. Juni, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl. Pfr. Hans Ulrich Germann; Thema: «Steine». Musik Rosmarie Hofer, Orgel und Beda Mast, Querflöte • Pfingstsonntag, 4. Juni, Seelandheim Worben, 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl. Pfarrerin Esther Schweizer, Orgel: Susanne Hügli • Dienstag, 6. Juni, Pfarrhaus Aegerten, «Raum der Begegnung», 9 bis 11 Uhr, Literaturzirkel • Dienstag, 6. Juni, Kirchgemeindehaus Brügg, 9.30 bis 11.30 Uhr, PippilottaTreff für Mütter, Väter und Grosseltern • Dienstag, 6. Juni, Restaurant Petinesca, Studen, 12 Uhr, Senioren-Mittagessen • Mittwoch, 7. Juni, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Donnerstag, 8. Juni, Betagtenheim «Im Fahr», Brügg, 15 Uhr, Andacht mit Pfr. Hans Ulrich Germann

Gottstatt mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 2. Juni, 16 Uhr, Sonntagschule Gottstatt 20 Uhr, Locus Dei: Bibellese • Samstag, 3. Juni, CEVI-Jungschar: Pfingstlager • Sonntag, 4. Juni, 9.30 Uhr, Pfingstgottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Gottstatt Mitwirkung des Kirchenchors Gottstatt Predigt: Pfr. A. Müller Orgel: K. Grunder Abholdienst: Martin Toggweiler, Telefon 032 355 20 25 • Dienstag, 6. Juni, 6.30 Uhr, Morgengebet 10 Uhr, Gottesdienst im Seniorenzentrum Vivale Lindenhof 12 Uhr, Mittagstisch in Scheuren im Restaurant Schluckstube (Anmeldung erforderlich) 18 Uhr, KUW Kl. 8 b/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 7. Juni, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 1 (alle): Unterricht im Kirchgemeindehaus • Donnerstag, 8. Juni, 18 Uhr, KUW Kl. 8 a/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus

14 bis 16.30 Uhr, KimiKi-Nachmittag Anmeldung bis Freitag, 2. Juni bei Eveline Hänni, Tel. 032 331 11 27 oder E-Mail: evi@senklo.ch 19 Uhr, Kirchgemeindeversammlung im Kirchgemeindehaus Nidau

ärZte

• Freitag, 9. Juni, 10 Uhr, Andacht im Wohn- und Pflegeheim Montlig Pfr. Walter Friedrich, KG Siselen-Finsterhennen. Klavier: Marisa Flückiger

WalpersWil/BÜHl

Bellmund

www.kirche-walperswil-buehl.ch

• Mittwoch, 7. Juni, 9 bis 10 Uhr, ElternKind-Singen im Mehrzweckraum der Tagesschule. Für Eltern mit Kleinkindern ab ca. 5,5 bis 4-jährig. Anschliessend Kaffee und Znüni 19 Uhr, Kirchgemeindeversammlung im Kirchgemeindehaus Nidau

Sonntag, 4. Juni, 10 Uhr, Gottesdienst zum Pfingstsonntag und dem Schweizerischen Vätertag, mit Abendmahl und Taufe. Mit Pfarrerin Christine Rupp Senften und Organistin Lilian von Rohr

Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Freitag, 2. Juni, 17 bis 21 Uhr, Schulhaus Twann, KinderTreff – Sommerfest mit der Tagesschule und dem Verein PJnsel. Anmeldungen bei Brigitte Affolter unter Tel. 079 439 50 98

• Sonntag, 4. Juni, 10.15 Uhr, Kirche Ligerz, Pfingstgottesdienst mit Taufe und Abendmahl. Taufe von Georges Viatte, Alfermée. Text: I Kor 2,12-3,4. Mit Miriam Vaucher (Orgel), Jens Ruland (Schlagzeug), Marianne Käser, Cheryl Andrey, Nora Tschantré (Kelchhalterinnen), Sprachen aus der Gemeinde, Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi • Mittwoch, 7. Juni, 14.15 bis 16.45 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, KUW 4, Unterricht mit Pfarrerin Brigitte Affolter

St. Maria Ste Marie Juravorstadt 47, Biel

Bruder Klaus St-Nicolas Aebistr. 86, Biel

Missione Italiana italiano

Zahnärztlicher notfalldienst für erwachsene und Kinder

ZaHnarZt

9.45 11.30

17.00

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

italiano

9.15

pieterlen Ök. Zentrum

deutsch

17.00

Pfingsten Samstag, 3. Juni 18.30 Uhr Eucharistiefeier in italienischer Sprache

www.kirche-sutz-lattrigen.ch Pfarramtsvertretung bis 2. Juli: Pfr. B. Michael, Biel, Tel. 032 341 01 40 E-Mail: benedetg.michael@be.ref.ch • Sonntag, 4. Juni, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Abendmahlsgottesdienst zum Pfingstfest mit Pfr. Benedetg Michael, Biel. Musikalisch Gestaltung: Akkordeonduo Finkpositiv, Sandra und Markus Fink, Lyss. Gesamtkirchliche Pfingstkollekte • Mittwoch, 7. Juni, 12 Uhr, Mittagsstamm im Restaurant Anker Auskunft bei Ruth Möri, Tel. 079 649 34 13

täuFFelen

Sonntag, 4. Juni 11 Uhr Eucharistiefeier mit Pfarrer A. Meier und Diakon Th. Weber 17 Uhr Eucharistiefeier in polnischer Sprache

Katholische pfarrei ins-täuffelen

Abdankungsdienste bis 9. Juni: Pfarrerin Monika Clémençon, Tel. 077 474 06 53 10. Juni bis 7. Juli: Pfarrerin Mariette Schaeren, Tel. 032 396 11 44

Feuerwehrnotruf 118 notfalldienst der region twann, ligerz, tüscherz-alfermée, l’entre-deux lacs

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

ärztlicher notfalldienst region lyss (Worben) region aarberg region erlach-ins-täuffelen region Büren (inkl. safnern)

Ins, Marienkirche Sonntag, 4. Juni - Pfingsten 10.15 Uhr Eucharistiefeier

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyNjcCAHcuHTENAAAA</wm>

<w m>1 0CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyNjcyNrQ1MLPXMTa0tLPSNDIzNrQyMgMDA0szI0NjIzsbQ0M7I2NrQwsHBAaNGLL0hJAwCBAYfMVAAAAA==</wm>

Zentrale

Donnerstag, 8. Juni 9 Uhr Eucharistiefeier

Hausarzt notfall seeland

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU

nidau 005-145815

evangelische mission Biel

nidau • Freitag, 2. Juni, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus • 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle

• Dimanche, 4 juin, 10 h, Célébration bilingue Bienne/Nidau et Sainte-Cène à l’église du Pasquart de Bienne 500e anniversaire de la Réforme avec la pasteure E. Dobler, J. Hoijsma, et H. Rüegger • Dienstag, 6. Juni, Frauen-Forum Nidau Ausflug • Mercredi, 7 juin, 19 h, Assemblée de paroisse de Nidau, apéritif à la salle de paroisse de Nidau. Pour tous les paroissiens âgés de 16 ans révolus • Mittwoch, 7. Juni, 19 Uhr, Kirchgemeindeversammlung im Kirchgemeindehaus Nidau

Heilsarmee

Wir sind für Sie da. www.spitex-seeland.ch

port • Mittwoch, 7. Juni, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis im Kirchenraum

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLG0tAAA4-bzcQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szSytDAHAOFDeMsNAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jNa9eWjUkyRxAEP0PQ_L9i4BCXvMu7da3O-FjadrS9CoCgyFZKrknBSbxOwZ7cximhEJ9RRM0N8espD1Ggvw0JCNLHcCWLLiXxfV4PpWnVHXIAAAA=</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyNLC3NrYyNjPUNTa3MzPVNjUxNrA2MjIyMDQ3MrQwMjY0NDCxMDoAoLSzMHhBa9-IKUNAB0EsW4VAAAAA==</wm>

Begleitung und Beratung

H. Gerber

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Entdecken Sie weltberühmte Marken zu besonders günstigen Preisen! Von Marken wie Hugo Boss, Tommy Hilfiger über Sportund Outdoor-Marken wie Nike, Puma und Odlo. Shoppen Sie unter freiem Himmel in einem wunderschönen Village-Center, welches einem Bündnerdorf im Chalet-Stil nachempfunden ist. Preisbeispiel ab/bis Biel/Bienne: CHF 83.60 inkl. Shopping-Gutschein im Wert von CHF 20.– (Basis Halbtax, 2. Klasse). <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU2MwYAp-jy6Q8AAAA=</wm>

Tel. 032 332 78 98

Bestattungsdienste Bestattungsdienste in Nidau Zu Ihren Diensten Tag und Nacht Tel. 032 331 05 09 rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch

032 332 97 97

Der Reise-Tipp von Erika Maeder

Sonntag, 4. Juni, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Predigt: Philémon Wasem. Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte Nidau

Zentrum ipsaCH • Mittwoch, 7. Juni, 14 bis 16.30 Uhr, KimiKi-Nachmittag. Anmeldung bis Freitag, 2. Juni bei Gerda Degen, Tel. 032 331 38 20 oder E-Mail: g.degen@gmx.net • 14.30 Uhr, Kaffeetreff mit Spielen und Plaudern • 19 Uhr, Kirchgemeindeversammlung im Kirchgemeindehaus Nidau

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Standort Täuffelen: Burrirain 56, 2575 Täuffelen, Tel. 032 396 47 40 tauffelen@spitex-seeland.ch

Stützpunkt Safnern

Shopping-Erlebnis im Fashion Outlet in Landquart

evangelisches Gemeinschaftswerk

Walperswil

032 332 97 97

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann

www.bielerpresse.ch

Sonntag, kein Gottesdienst im Saal! Detailprogramm siehe unter www.heilsarmee-Biel.ch

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtH_766CGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHRT-vb0fdQ5WSZ1RjGKp4DiQIvoYBDzRfTTBYDIoGc17_I-Vz3C9Gix65UAAAA</wm>

Stützpunkt Port

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDG1MDQFAOA4uwMNAAAA</wm>

032 332 97 97

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39 Sonntag, Pfingsten, 10.05 Uhr, Gottesdienst

Täuffelen

Tel. 032 396 04 40 www.asmobil.ch

-YDAIeJ4QYgtV-O9UnBOjvQzCSoSMeE7hLeLmO8waqB6UmcQAAAA==</wm>

Starten Sie Ihr Shopping-Erlebnis bei uns und kommen Sie vorbei! 006-695363

006-693316

Geiser von Aesch Bestattungen

Samuel Geiser Bestattungen Obergasse 15 2555 Brügg 032 373 13 74

Lyss Geiser 032 384 67 84 Lyss von Aesch 032 384 10 56 geiser-bestattungen.ch Rund um die Uhr erreichbar <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NzAFAKrijV8NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDY3MAUAFB2pdA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnnTgGWBkVrJAFV3ToiwgGPmJqwemiqlxvIXOp_rfgEBhpNXVAAAAA==</wm> <wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jktdACdjRsxMG4sxhn_38S3RwuuUuud9eAj7VtR9udARhZjRnqCRJUPCMUM3YIq4DzghJtUn83lRkCjHchCLEOFIpKaUpO4T6vBwU941ZwAAAA</wm>

006-693705

• Pfingstsonntag, 4. Juni, 10 Uhr, kein Gottesdienst in Nidau, sondern zweisprachiger Gottesdienst mit Abendmahl in Biel, Église du Pasquart. Wir feiern gemeinsam 500 anniversaire de la Réforme mit Pasteure E. Dobler, J. Hoijsma, und H. Rüegger

mennoniten-Gemeinde Brügg

Sonntag, 10 Uhr, Gottesdienst mit Markus Schär, Kinderprogramm

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

Nidau

Christliches Zentrum alex.-schöni-strasse 28 2503 Biel

006-692987

www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie tel.-nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar.

Sonntag, 4. Juni - Pfingsten 8.45 Uhr Eucharistiefeier

• Freitag, 2. Juni, Ausflug KUW 6. Klasse Informationen bei Pfarrerin Mariette Schaeren

sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/minute)

Mittwoch, 7. Juni 9 Uhr Eucharistiefeier

www.kg-taeuffelen.ch

Jeff Nichols, USA/GB 2016, 123‘, E/d,f »» Es sind die 50er Jahre, Richard und Mildred sind sehr ineinander verliebt. Doch Mildreds Hautfarbe macht eine Liebesbeziehung unmöglich. In den Augen der anderen Weissen gehören die beiden nicht zusammen, unabhängig von der starken Zuneigung, die sie füreinander empfinden. Eine Ehe zwischen schwarz und weiss ist in ihrer Heimat Virginia verboten, also reist das Paar in das liberalere Washington DC. Durch eine Hochzeit wollen sie allen zeigen, dass sie für immer zusammengehören. Nach ihrer Rückkehr werden sie für ihre Tat mit Feindseligkeit und Hass bestraft… Für die Anerkennung ihrer Ehe, welche heute als ein Grundrecht verankert ist, mussten die beiden viele Opfer bringen. Nach neun schweren Jahren landet ihr Fall 1967 im letzten Schritt endlich vor dem obersten US-Gerichtshof… Inspiré d‘une histoire vraie, ce film rend hommage au courage et à l‘engagement d‘un couple mixte, Richard et Mildred Loving qui sont tombés amoureux l‘un de l‘autre et se sont mariés en 1958. Les deux jeunes gens ont grandi à Central Point, petite ville de Virginie où les communautés se côtoyaient plus facilement que dans la plupart des autres états du sud des États-Unis. Et pourtant, c‘est la Virginie, où le couple avait décidé de s‘installer et de fonder une famille, qui les a condamnés à la prison, puis à l‘exil… 6-695367/K

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Pfarreizentrum Maria Geburt Lyss

sutZ- lattriGen

LOVING

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Katholische Kirche seeland

Pikettdienst: 24. April bis 2. Juli, Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

So/Di 04/06 20h30 Mo/Lu 05/06 17h30 20h30 Di/Ma 06/06 17h30 20h30

tierarZt

Geyisriedweg 31, Biel

Kürzeweg 6

• Donnerstag, 8. Juni, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. tierarzt notfalldienst (Kleintiere) Biel und umgebung

Rue de Morat 50

Christ-König Christ-Roi

(ortstarif)

www.notfall-seeland.ch

Sa So/di/do deutsch 17.00 français 10.00 italiano 11.00 portugiesisch 18.00 deutsch français 18.00 castellano

David Mackenzie, USA 2016, 102‘, E/d,f »» Der geschiedene, zweifache Vater Toby Howard und sein frisch aus dem Gefängnis entlassener Bruder Tanner versuchen verzweifelt, die Familienfarm im Westen von Texas zu retten. Ihre verstorbene Mutter hinterliess das Anwesen mit erheblichen Schulden bei der Bank, die sie nicht mehr begleichen konnte und weshalb der Zwangsverkauf droht. Die Brüder Howard schrecken auch vor Straftaten nicht zurück, wollen mehrere Banken überfallen, um mit dem erbeuteten Geld zu verhindern, dass ihr Heim und die dazugehörigen Ländereien zurück an den Staat gehen. Allerdings kommen ihnen schnell der Texas Ranger Marcus und sein Partner Alberto auf die Spur und eröffnen die Jagd. Geschnappt zu werden, ist für Toby und Tanner jedoch keine akzeptable Option... Au Texas, alors que leur mère vient de mourir, Toby et Tanner, deux frères, s‘improvisent braqueurs de banques. Toby, divorcé, veut en effet obtenir de l‘argent afin d‘éviter la saisie de la propriété familiale. Tanner, expert en armes au fort tempérament, l‘assiste dans sa tâche. Le ranger Marcus Hamilton, à quelques semaines d‘une retraite bien méritée, est lancé à leurs trousses. Assisté par Alberto Parker, qu‘il asticote régulièrement, l‘homme de loi découvre un schéma en observant la liste des banques cambriolées par les jeunes gens...

apotHeKen

Samstag/Sonntag, 3./4. Juni

Sa/Sa 03/06 18h00 20h30

HELL OR HIGH WATER

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

Gottesdienste/Horaire des messes

• Samstag, 3. Juni, 18.15 Uhr, Kirche Ligerz, Musik aus der Stille mit Christine Lüthi, Marc van Wijnkoop Lüthi, Katrin Lüthi (Musik), Lisa Schneider (Texte)

Fr/Ve 02/06 20h30 So/Di 04/06 18h00

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

0842 24 24 24

Kath. Kirche Biel und umgebung eglise cath. Bienne et environs

pilGerWeG Bielersee

NEW AMERICAN INDEPENDENT CINEMA 02/06 – 04/07/2017

ärztlicher und kinderärztlicher notfalldienst

• Sonntag, 4. Juni, 9.30 Uhr, Gottesdienst zu Pfingsten mit Abendmahl Pfarrerin Magdalena Daum Orgel: Bettina Moning

• Donnerstag, 8. Juni, 13 bis 17 Uhr, jassen im Lokal der «Pfadi trotz allem» Allemendstrasse, vis-à-vis Ruferheim

tag und nacht

006-692372

evangelisch-reformierte landeskirche

notfalldienste

24/24 Bestattungsdienste Pompes funèbres Onoranze funebri www.bestattung-monbaron.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NjQDAI0qltgNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2NjQzNrI2MLPUNDawtzPQtzE2sDQyNTIwNDcysDC2NTY0tzoAJjI0MTMweEDr34gpQ0ALHVhz5TAAAA</wm>

B. Monbaron

Nachfolger v. E. Kläy

Nidau und Umgebung, Tel. 032 365 99 88, 079 334 73 39


Publireportage

006-695406

EINLADUNG

Immobilien-Ratgeber

zur 51. ordentlichen Generalversammlung des FC Orpund am Freitag, 23. Juni 2017, 19 Uhr, Clubhaus

Beim Kauf von STWEG gibt es einiges zu beachten. Folgende Dokumente sollten vor dem Kauf angefordert werden:

Traktandenliste gemäss Statuten <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MTADAJVSqeENAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuV0fW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrhs_bt6HsCPnmYwrMoKNSSXUkRCRMUcJ0R3NBcU8SiLn-h87nuFxa5CPpUAAAA</wm>

Anträge sind spätestens 14 Tage vor der Generalversammlung der Vereinsleitung schriftlich einzureichen.

Einladung zur ordentlichen 12. Juni 2017 – 19:00 (Türöffnung 18:30h) im Gemeindesaal in Vinelz Traktanden 1. Wahl der Stimmenzähler 2. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 13.Juni 2016 3. Jahresbericht 2016 4. Vereinsrechnung 2016 5. Revisionsstellenbericht 6. Festsetzung der Mitgliederbeiträge 2017/2018 7. Genehmigung Budget 2017 8. Wahl der Revisionsstelle 9. Fusion mit SPITEX Verein Region Büren 10. Ausblick 11. Entgegennahme Anträge 12. Informationen aus dem Verwaltungsrat 13. Information aus den Stützpunkten 14. Diverses 15. Termin nächste MV

• Reglement der STWEG • Begründungsurkunde STWEG

Gönner und Passivmitglieder sind herzlich willkommen.

• Einsicht in die letzten zwei Jahresrechnungen der Gemeinschaftskosten bzw. das Budget der mutmasslichen Kosten für das laufende/neue Jahr • Protokolle der letzten Eigentümerversammlungen

pendeltüren, türen, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar «porter houzwurm» h. möri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99 <wm>10CAsNsjYwMNM1szAxMjUHACGkiGoNAAAA</wm>

• ausstehende ausserordentliche Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten

md7TiL-Wtu5tS2YfPFRsTFGmqpYQUFRmWHIUyIsJrgC0WIo5Yv43Ou7zegBVOGRcWAAAAA==</wm>

00 06-6 694821

• Stand des Erneuerungsfonds Erneuerungsfonds (EF)

<wm>10CAsNsjYwMNU1NLE0MTMBAG3YMXgNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTQxMwEA0ycVUw8AAAA=</wm>

Die Einladung richtet sich an alle stimmberechtigten Einzel- und Kollektivmitglieder, an Gäste und Mitarbeitende ohne Stimm- und Antragsrecht, die der Versammlung beiwohnen möchten. Im Anschluss an den ordentlichen Teil offerieren wir einen kleinen Apéro.

Lerchenweg 16 + 20 in 2543 Lengnau

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-695371/RK

Weitere Informationen können auf unserer Homepage www.spitex-seeland.ch eingesehen werden. SPITEX Seeland AG Murtenstrasse 3 Postfach 31 3270 Aarberg Tel 032 393 78 78 info@spitex-seeland.ch www.spitex-seeland.ch

Die Schaffung eines EF ist zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben jedoch äusserst ratsam. Mit der Äufnung des EF werden die Mittel für künftige Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten bereitgestellt. So wird gewährleistet, dass die nötigen Mittel auch kurzfristig zur Verfügung stehen, ohne dass die Eigentümer plötzlich hohe Beiträge entrichten müssen.

Mietwohnung Haus A: 41⁄2-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit Vorgarten Fr. 1580.– exkl. NK Haus C: 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, 2 Estrich und Balkon (160 m ) Fr. 1750.– exkl. NK

www.bielerpresse.ch

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DE0sTMxNrI2MLPUNDazMDMz0zQxNrA1NjAyMDQ3MrQxNjM0MLS0trYyBt6oDQoRdfkJIGAPrw2wRTAAAA</wm> <wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN219pWUnqCILgawia-ysKDjFiJrOu4QkfS9uOtgcDcGKrli1ES2KOjJwyW8AVAp5mVjFUdfx2KkME6O9DIys6K4mSTd1R031eDxvrMLxxAAAA</wm>

005-149464

Zu vermieten in Diessbach per sofort oder nach Vereinbarung

4½-Zi.-Wohnung, 1. Stock <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU0NAYADqo3pQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NDQGALBVE44NAAAA</wm>

Plattenböden, 2 Balkone, 2 Keller. Miete Fr. 1480.– + HK/NK Fr. 200.– inkl. PP Tel. 079 341 12 87 006-695113 <wm>10CFWKMQ6AIBAEXwTZBQ4OrzR0xMLY0xhr_1-JdhaTzCTTu4nHx9q2o-1GANnlKmQ0ivqSLItnzdUg0ACWhYUhJRH-dqczAjDex0EcdEwhpw9o9Pd5PXgRb3txAAAA</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K70L6WGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf7-mCz9bG0fYEODFc1VLdJcCkiwYj4YgCrYu6hVmhptnMuv5Hzue6X35uLwZVAAAA</wm>

Der HEV Schweiz empfiehlt Fondseinlagen von 0,2 bis 0,5 % des Gebäudeversicherungswertes pro Jahr bis eine Fondshöhe von 5 bis 10 % des Versicherungswertes erreicht ist. Bei Neubauten wird oft während den ersten zwei Jahren auf die Fondseinlagen verzichtet.

AEGERTEN, Grenzstrasse 1 zu vermieten an ruhiger, kinderfreundlicher Lage

4 1/2-Zimmerwohnung

Parkett- und CV-Böden, Küche mit GS/GK, Balkon, Keller, Estrich Fr. 1’020.-- + Fr. 230.-- HNK Garage verfügbar Tel. 032 328 14 45 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDW2tAQAdh2_jg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3KMQ4DIQwEwBcZ2YANey4jOpQiygeAQH3_r6KkmG56dw3892jPd3u5MLORQRPgohrA5rCQSnXWiMhSrl-KVWr0szAGyibbJ1MekwlZE82jJde5hmyE-3O-TB9uQGkAAAA=</wm>

Maria Luise Jöhri RE/MAX AU LAC, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 078 913 12 90

6-695399/K

Wir vermieten

LOVING Das unabhängige Kino geniesst auch Freiheiten in Bezug auf den Stil und setzt sich über Grenzen der Genres hinweg. ANOMALISA ist ein atypischer Animationsfilm, welcher in Stopmotion einen sehr realistischen Eindruck schafft und auf einem mehrschichtigen Szenario beruht. HELL OR HIGH WATER ist ein moderner Western und AMERICAN HONEY ist ein zügelloser mit Handkamera gedrehter Roadmovie, der die junge Generation eines verlorenen Amerikas fern von Hollywood skizziert. Ausserdem ist im Programm WILLIAM KENTRIDGE THRIUMPHS AND LAMENTS, das Portrait eines Künstlers, der die Geschichte Roms für dessen Jubiläum das Lungotevere mit Fresken bemalt hat. Diese Projektion findet im Rahmen eines Anlasses in Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus PasquArt am Do. 8.6. um 20h00 statt.

ANOMALISA

Bis zum ber Ihre nächsten Ratge au hfr Immobilienfac

4.5-Zimmer-Wohnung, 104 m² Miete/Mt: CHF 1’940.- inkl. NK Diese schöne, helle, familienfreundliche und moderne 4.5-Zimmerwohnung an zentraler Lage von Grenchen sucht einen neuen Mieter. Die Wohnung verfügt über folgenden Ausbaustandard:

Jetzt aktuell

- Eichenparkettboden im Wohn-, Esszimmer-, Küchen- sowie Schlafzimmerbereich - Feinsteinzeugplatten im Bad/WC - offene, moderne Küche mit Arbeitsinsel, Glaskeramikherd und Geschirrspüler - Bad/WC - separate Dusche mit Glastrennwand/WC - eigener Waschturm (Waschmaschine/ Tumbler) - Gartensitzplatz - grosszügiges Kellerabteil - Liftanlage (rollstuhlgängig)

kostenlose und unverbindliche <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1tDAFAMxLsrYNAAAA</wm>

remax.ch

0 !�.�!'.��,��

017-071434

6-695183/K

Möchten Sie dort arbeiten, wo Viele gerne leben? Freuen Sie sich auf einen interessanten Job in Mörigen, der Perle am Bielersee. Wir suchen per 1. Juni 2018 einen/eine

Finanzverwalter/Finanzverwalterin <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDW0M

Ein Trocknungsraum steht der Mieterschaft zur Verfügung. Einstellhallenplätze können bei Bedarf für CHF 130.00/Monat dazu gemietet werden. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie noch heute die aktuelle Mieterin für einen persönlichen Besichtigungstermin Diana Girard, 058 360 39 06 IS24-Code: 4478251

<wm>10CFWKOQ6AMAwEX2TL68Q5cInSRRSIPg2i5v8VgY5ipdnR9O7G8m1t29F2h4gkStVQggcNDHOUyGrqYlAV5AUR0Bxi_eVU5plivA2JEXQgEmTydJnv83oA1V1T9XEAAAA=</wm>

b

ag

Zu verkaufen in Siselen (BE)

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TWrp09-3qwCosConKTqrj_R0nKCgbMaLYtVfDjue6v9UgCcPMQoyWlEvBc0IpaJERWsD_oauh1wd9v45IrzPsxyMhJN9HU5-hRvu_PCRS_h55yAAAA</wm>

Liegenschaftsschätzung

Immobilien

6-694978/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDW0NAYABiDubQ8AAAA=</wm>

</wm>

Die Perle am Bielersee

MOONLIGHT Im Focus des Filmpodiums Biel/Bienne sind im Juni die unabhängigen amerikanischen Produktionen der letzten Jahre. Diese sind ausserhalb der grossen Studios mit kleinen Budgets entstanden und haben trotzdem den Weg zu einem grossen Publikum gefunden und wichtige Preise gewonnen. Darunter der Oscar Träger 2016 MOONLIGHT, welcher eindringlich und kunstvoll die Adoleszenz eines schwarzen Jungen in einem armen Quartier in Miami erzählt. Die Off-Hollywood Position dieser Produktionen, bietet den Regisseuren grössere Freiheit, welche oft in der Auswahl der Themen und ihrer Behandlung zu spüren ist. Oft werden gesellschaftlich heikle Themen behandelt. In MOONLIGHT ist es die Ausgrenzung unter Jugendlichen, in STILL ALICE Geisteskrankheit und in ROOM die Gewalt gegen Frauen. Auch wird die vorherrschende Machtordnung öffentlich herausgefordert, so inszeniert FRUITVALE STATION die Ermordung eines Schwarzen durch die Polizei in Kalifornien und LOVING erzählt von der Verfolgung eines «interracial» Paares in den 60er-Jahren.

Jurastrasse 77, Grenchen Parterrewohnung - Erleben Sie den Frühling!

006-695185

EINWOHNERGEMEINDE MÖRIGEN

NEW AMERICAN INDEPENDENT CINEMA 02/06–04/07/2017

• Grundbuchauszug

Für Aktivmitglieder, Senioren, Veteranen und Junioren (ab zurückgelegtem 17. Altersjahr) ist der Besuch der Generalversammlung obligatorisch.

Mitgliederversammlung

FILMPODIUM

Stockwerkeigentum (STWEG)

Neubauprojekt 2x 6.5-Zimmer Einfamilienhäuser mit Weitsicht auf's Grosse Moos -

Parzelle ca. 610 m 2 (unverbaubar) moderner Innenausbau, wählbar 2 Einstellhallenplätze pro Haus Bezugsbereitschaft Sommer 2018 Nähe Ins, Biel, Bern und Neuenburg Bahnhof (Halbstundentakt) im Dorf <wm>10CAsNsjYwNNc1MDc0MTYBAIy-UBkNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNzQxNgEAMkF0Mg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX9TKMU1KyIjYEANi74KY-f9E1Q3Jt9x530MzBut2XNsZAkhNqFKmEqKaHRak5VoZUDh7X6RQYc7fPc0ACDQOpwnepCT2sZl5fu_nAzpUu0JxAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDc10Dc0MTYxNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNTYwMjoLyVgaWhkZGFhaG1sbGppZkDQotefEFKGgC9TvJ3VAAAAA==</wm>

Gerne senden wir Ihnen unsere Verkaufsunterlagen! Tel. 026 672 98 90

Durant le mois de juin, le Filmpodium Biel/Bienne met l‘accent sur les productions indépendantes du cinéma américain de ces dernières années. Celles-ci ont vu le jour hors des grands studios avec de petit budget mais ont quand même trouvé le chemin d‘un large public et gagné des prix importants. Parmi celles-ci, le film MOONLIGHT oscarisé en 2016, qui raconte l‘adolescence d‘un jeune noir d‘un quartier pauvre de Miami de manière poignante et artistique. Ces productions se positionnent hors du sérail hollywoodien et offrent aux réalisateurs une plus grande liberté, qui se ressent souvent dans le choix des thèmes et la façon de les traiter. Le plus souvent, les sujets abordés sont des thèmes de société délicats. Dans MOONLIGHT il s‘agit de l‘exclusion parmi les jeunes, dans STILL ALICE de maladies mentales et dans ROOM de la violence envers les femmes. L‘organisation du pouvoir dominant est également contestée publiquement, comme dans FRUITVALE STATION qui met en scène le meurtre d‘un noir par la police en Californie et LOVING qui raconte la persécution d‘un couple mixte dans les années 60.

AMERICAN HONEY

bernstrasse 30 1 pf 294 1 3280 murten www.immoschwab.ch I verkauf@immoschwab.ch

(80 oder 100%) Das ausführliche Stelleninserat finden Sie auf unserer Homepage www.moerigen.ch. Sie erkennen sich im gewünschten Profil? Dann zögern Sie nicht und senden uns lhre Bewerbung. Wir freuen uns auf Sie!

6-695193/K

Gemeindepräsidentin Therese Tschannen, Einwohnergemeinde Mörigen, Schulstrasse 21, 2572 Mörigen. Mörigen, 11. Mai 2017

Der Gemeinderat

2563 Ipsach,

006-695434

Sie sind im besten Alter und suchen eine neue Aufgabe Wir bieten Ihnen eine erfüllende und flexible Teilzeitstelle auf Stundenbasis in der Betreuung älterer Menschen. m>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUxNgEAxJ-uDw8AAAA=</wm>

Sie kennen die Bedürfnisse älterer Menschen, haben einen einwandfreien Leumund und verstehen Schweizerdeutsch. Pflegeerfahrung/SRK-Ausweis sind von Vorteil. Rufen Sie an: 032 511 11 85 Mehr Infos: www.homeinstead.ch/lyss 6-695286/K

Seestrasse 2 3.5-Zimmer-Wohnung im 3. OG Charmante, geräumige Wohnung (76 m2) mitten in Ipsach. Laminat- und Plattenböden, offene Küchen-/Wohnzimmer-Landschaft, grosser Balkon. Badezimmer mit Wanne. <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNjWxMAMAsj7r3g8AAAA=</wm>

– Netto-Miete Fr. 1 240.00 – Akonto Fr. 250.00 – Parkplatz à Fr. 40.00 kann dazu gemietet werden. <wm>10CFXKIQ7DMAwF0BM5-t-eE3uGU1hVUJWHTMO7P5paNvDY27byhttr7uc8iqAOUfNH9KJ7S_QyWDOMgmsqOJ40JsKRf18CAIF1HYGL5qIJQwyL6O37_vwAheeoZnIAAAA=</wm>

Le cinéma indépendant jouit aussi de libertés en matière de style et dépasse les limites de genres. ANOMALISA est un film d‘animation atypique qui crée une impression très réaliste par stop-motion et repose sur un scénario à plusieurs couches. HELL OR HIGH WATER est un western moderne et AMERICAN HONEY est un roadmovie débridé tourné caméra au poing qui dresse le portrait des jeunes générations d‘une Amérique perdue loin d‘Hollywood. En outre, WILLIAM KENTRIDGE THRIUMPHS AND LAMENTS sera également au programme. Ce film présente un artiste qui a réalisé une fresque de 550 mètres sur l‘histoire de Rome à l‘occasion du jubilé de sa fondation. Cette projection a lieu le jeudi 8.6 à 20h00 dans le cadre d‘un événement en collabora6-695270/K tion avec le Centre d’Art PasquArt.

Interessiert? Rufen Sie an! Auskunft und Besichtigung:

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

WILLIAM KENTRIDGE THRIUMPHS AND LAMENTS 127-235486/K

www.filmpodiumbiel.ch


FÜRSORGLICHE BETREUUNG MIT VIEL HERZ

Im letzten Winter stürzte unsere betagte Mutter im Schnee. Nach einer komplizierten Operation am Bein und einem längeren Spitalaufenthalt durfte sie wieder nach Hause. Ihre Mobilität wie auch ihre Selbstsicherheit in Bezug auf ihr selbstständiges Wohnen hatten aber stark abgenommen. Sie brauchte Unterstützung im Alltag, die wir Kinder ihr nicht im gewünschten Mass gewährleisten konnten. Trotzdem war es uns als Familie wichtig, dass unsere Mutter in ihrer gewohnten Umgebung bleiben konnte. Mit Home Instead fanden wir eine Lösung, die uns bis heute alle unterstützt. Kurzfristige Betreuungshilfe entlastet die ganze Familie Gemeinsam mit Home Instead definierten wir unkompliziert und rasch ein Betreuungsangebot für meine Mutter, das sie optimal im Alltag begleiten würde. Die CAREGiverin und meine Mutter waren sich auf Anhieb sympathisch. Bis ins hohe Alter Lebensqualität und Wohlbefinden im vertrauten Zuhause geniessen. Home Instead Seniorenbetreuung macht das mit ihrem breiten Dienstleistungsangebot möglich. Flexibel an die individuellen Bedürfnisse der Senioren angepasst: von 2 bis 24 Stunden täglich – verlässlich, vertrauensvoll und einfühlsam. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen: Home Instead Seniorenbetreuung Marktplatz 10 3250 Lyss Tel. 032 387 16 26 www.homeinstead.ch/biel Krankenkassenanerkannt

Die Betreuerin von Home Instead verstand es, unsere Mutter so zu unterstützen, dass sie doch gewisse Aufgaben immer noch eigenständig erfüllen konnte. So war beispielsweise das gemeinsame Kochen für beide etwas ganz Besonderes. Anfangs wurde unsere Mutter kurzfristig 24 Stunden durch die CAREGiverin betreut. Sie in guten Händen zu wissen, entlastete uns alle sehr.

<wm>10CAsNsvZzNDA0MDM0BwBHM5abCwAAAA==</wm>

<wm>10CDXLsQqAUAgF0D-Sq2JqLkW87fGGaG-J5v5_CoKGM57eywifrY2j7TVWMCb2SjghvFhVSKJgCgH7jOTQCJSqZSx_oPO57he57NYxUAAAAA==</wm>

Kostenloser Ratgeber

Sich zuhause wohlfühlen Mit zunehmender Genesung des Beins konzentrierte sich die Unterstützung auf Arbeiten, die unsere Mutter trotzdem nur mühsam alleine hätte erledigen können. Für hauswirtschaftliche Arbeiten, Kochen und Putzen sowie die Grundpflege unserer Mutter kam die CAREGiverin stundenweise zu ihr nach Hause. Die liebevolle Betreuung und die intensiven Gespräche liessen eine grosse Vertrauensbasis entstehen, und die CAREGiverin wurde zu einer wichtigen emotionalen Stütze für unsere Mutter. Heute noch ist es dank Home Instead möglich, dass unsere Mutter mehrheitlich selbstständig und unbeschwert in den eigenen vier Wänden leben darf. Wir sind dankbar, dass wir mit Home Instead eine Lösung gefunden haben, die auf die Bedürfnisse unserer Mutter und von uns Angehörigen ganz gezielt eingeht. Für unsere Mutter und uns ist es ein grosses Geschenk, dass sie ihren Lebensabend in ihrer gewohnten Umgebung verbringen darf.

Wer wünscht sich nicht, im Alter möglichst lange ein selbstständiges Leben im eigenen Zuhause führen zu können? Der neue Ratgeber von Home Instead Seniorenbetreuung zeigt auf, welche Möglichkeiten der Unterstützung es für Senioren gibt, um den Alltag in den eigenen vier Wänden zu meistern Kostenlos zu bestellen unter Tel. 032 387 16 26

006-695043

Wenn Angehörige ihre betagten Eltern betreuen, kommen sie rasch an ihre Grenzen. Eine Tochter berichtet, wie ihre Mutter dank externer Unterstützung weiterhin in den eigenen vier Wänden wohnen kann.


MARKTPLATZ Kaufe alte möbel, Tisch, Kommode, Schrank, auch antike Möbel. Ostertag, 079 230 61 14. uhren ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep.-Beratung. Batteriewechsel 9.–, Jurastr. 15, 032 322 54 90.

Zu verkaufen tischtennistisch Attacko, 100.–, Leg-Magic-Fitnessgerät, 50.–. 079 792 80 11. Zu kaufen gesucht: alte Walzenspielautomaten, Vogelautomaten, Polyphonium, Reisesonnenuhr, Tabatière. 032 373 43 09.

Ferien & reisen VaCanCes & VoyaGes

FaHrZeuGe · VéHiCules autos

Cap d’agde (F) à louer villa 2–5 pers., 2 ch., salon TV, cuisine mod., 2 douches, WC. Résid. pool près golf et plage. 079 319 53 25.

auto + Caravans-ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. audi Quattro’s avant im Top-Zustand: 2x A4 1.8T, 16’500.– & 17’500.– plus Audi A1 1.6 TDi, 10’950.– & Audi A3, 1.4 TFSi Sportback, 12’600.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. opel astra Caravan 1.9 CDTi 16V Cosmos, im Top Zustand, 8’950.– plus Opel Zafira 2.2i 7 Platz, 3600.– & Billig-Auto: Opel Astra Cva, 1.6i 16V, 1’200.–. Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Ford Focus 1.6i VCT CARVING, Jg. 2010 ab MFK, 7950.–. Neu ab Gr. Service + Zahnriemen + WP ersetzt. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. skoda octavia rs Kombi, 2.0 RS, 15’950.– & 2.0 TDI RS, 15’700.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 9’990.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW polo 1.4, 5’850.–, VW Passat 1.8T Variant, 4900.– plus 2 VW Touran: 1.4 TSI, 11’950.– & 2.0 TDI, 7 Platz, 11’500.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Kaufe autos, Jeeps, Lieferwagen & LKW, sofortige, gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch SA/SO).

6-695008/K

Haushaltapparate AG " 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch

Verkauf & Service FloHmarKt · BroCante 4e vide-grenier-brocante, 3 juin 2017, 2536 Plagne, 9 h à 16 h, 30 exposants, places de parc, restauration. sCHmuCK & uHren montres & BiJoux Kaufe armbanduhren, taschenuhren alle Marken, Silber, Zinnkanne, Gold. Ostertag, 079 230 61 14. dienstleistungen • services oui. déménagement pas cher, débarras, montage, nettoyage. 077 953 36 82.

SPERRGUT/ABFALL?

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08

diVerses · diVers tantra, erfahre Berührungen der besonderen Art. Sinnlich und heilsam, wirkt energetisierend, Mo–Sa, 079 884 00 36. ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank, kl. Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Bergeon, Hauser, Aciera. Uhrmachermaschinen, alte Mofas auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Hondagerät, 076 338 22 33. Heiler-Zirkel in Nidau (Heilabende Kirche) hat noch Plätze frei, auch Anfänger. Auskunft 079 361 94 44. tantra sinnlich sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56.

Tag der offenen Tür

stellen · emploi Garten · Jardin

stellen · emploi andere · autres

ich empfehle mich für Gartenarbeiten, Gartenplatten und Korrekturen, mit sehr guten Erfahrungen, alles was zum Garten gehört. 076 216 77 55.

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft: 078 733 18 56, Corinne Hügli.

stellen · emploi HausHalt · menaGe

inserieren bringt erfolg!

putzhilfe in epsach ggf. mit Bügeln 14-tägig gesucht. 076 450 94 12.

Die leise (R)evolution.

Wir bringen die Zukunft in Serie. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NjYCAMrTpsgNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU2NgIAdCyC4w8AAAA=</wm>

immoBilien · immoBilier mietGesuCHe · CHerCHe à louer

6-695289/K

Wohin mit Ihrem

Gerolfingen in Bauernhaus 2 1 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung auf 2 Etagen. Essküche, grosse Dusche, Plattenboden, 3. Zimmer als Abstellraum, kein Balkon, gemeinschaftl. Gartensitzplatz. MZ 1000.– inkl. NK und PP. 079 547 46 28. Zu vermieten 41 ⁄ 2-Zimmerwohnung mit Balkon, Lift, sonnig, ruhig, renoviert, in Orpund. 1200.– + NK 230.–. 032 355 38 66, 079 251 00 64. sutz, zu vermieten, schöne 51 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung im 1. Stock mit grossem Balkon und Schwedenofen, MZ 1390.– + NK. 032 338 11 49.

<wm>10CEXLqw6AMBAEwC_isu12--AMCalrEASPIWj-X5FgECNnDJfhs_bt6LsDecpNZPQEGZVcRZZIh4iIUGa0EFFrcFItLX-x87nuF4C3eBxUAAAA</wm> <wm>10CFXKoQ6EMBRE0S96zXReB1qe3NQRBMHXEDT_r5bFrbjiJmddQwlvn74dfY8MYLKpyZ1RoOQqoVmpuAdEEnlesrOhifXPW32GwPgZg4wc2Y3VvIyHpPu8vu4gQoByAAAA</wm>

BIS 300KM*

suche Wohnen mit Pferd, helfe gerne mit im Stall, mehr über 079 632 51 04.

Der neue e-Golf elektrisiert nachhaltig. Mit einer Reichweite von bis zu 300 km* ist er dabei für nahezu jedes Abenteuer in und ausserhalb der Stadt gerüstet. Kommen Sie vorbei und spüren Sie seine Energie live: bei einer Probefahrt.

twannberg Ferienhaus zu verkaufen, 032 365 76 81. leubringen, zu verkaufen 61 ⁄ 2-Duplex-Eigentumswohnung, 220 m2, mit Panoramasicht, Terrassen, Garten, 079 249 36 17.

Berechnungsbeispiel: e-Golf, Elektromotor 136 PS (100 kW), Energieverbrauch in kWh: 12.7 (kombiniert), Benzinäquivalent: 1.5 l/100 km, CO₂-Emissionen: 0 g/km, CO₂-Emission aus der Stromproduktion: 10 g/km (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 134 g/ km), Energieeffizienz-Kategorie: A. Regulärer Preis: Fr. 40’200.–, abzüglich VW Prämie Fr. 1’000.–, tatsächlich zu bezahlender Preis: Fr. 39’200.–. Abgebildetes Modell inkl. Mehrausstattung (Lackierung Pure White, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, e-Paket, Parklenkassistent “Park Assist” inkl. ParkPilot und Rückfahrkamera “Rear View”): Fr. 41’990.–. Die Aktion läuft vom 01.05. bis 31.05.2017. Fahrzeugübernahme: Neubestellungen bis 31.10.2017, Lagerfahrzeuge bis 15.06.2017. *Die Reichweite kann durch Fahrstil, Geschwindigkeit, Komfort-/Nebenverbraucher, Aussentemperatur, Mitfahrer/Zuladung, Fahrprofil, Bereifung und Topografie verringert werden. 6 Stunden Ladezeit mit Wallbox (7.2 kW). 45 Min. Ladezeit mit CCS-Schnellladestation (bis 40 kW). ***Kostenlose Wartung und Verschleiss. Es gilt das zuerst Erreichte. Änderungen vorbehalten. **

immoBilien · immoBilier Zu Vermieten · à louer

Murtenstrasse 4 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21 www.autoweibel.ch

Garage Kocher AG Vinelzstrasse 50, 3235 Erlach, Tel. 032 338 81 11 006-695332

127-234874/K

Orpund, Steinmattstr. 6, zu vermieten nach Vereinbarung sonnige, ruhige

K1F @7F'17C7J G7F DH6HFC H87F J,%3 L7F71J(,0 FAJ5 817D7 D%3"J7 37++72 F7JH@17FC7

4½-Zimmer-Wohnung mit Balkon

$0&!*%%/",'+).)-

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU2NAYAYH6zpg8AAAA=</wm>

mit neuzeitlichem Komfort, Bad/WC + sep. WC, Lift. Miete Fr. 1'200.- + HK/NK Fr. 230.-. Tel. 032 355 38 66, Natel 079 251 00 64 <wm>10CB3GOw6DQAwFwBN59fwc22xcRnQoRcQF-Ghr7l8FUYw0y1Le8PjM33X-lQIIie6mVureOqKyt6AVnCQ03-h30lj0hDEpucchr32CbO4QH6SOUy2m0a5z_AGiwXdSaAAAAA==</wm>

● ●

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNrEwNwEAUN3bBg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe44dZzOcwqKCqjykKt7_o3VjA6eTTjdnesGP19iOsSdBDdFqPSzpXh5oyXa7WsK1KhhPkgHvGn-_dAAE1vcR-J0XKWxCW9VaeZ_XB97oVHpyAAAA</wm>

2540 Grenchen SO

Überbauung «Molerhof»

<wm>10CAsNsjY0MDQy1gUShoaGAJsWE7kPAAAA</wm>

Moosweg 4a, 3296 Arch Lebensqualität mitten im Grünen

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3Wu3UE4SHEEQPIag-X_FwyFmMmLmOZTwMU7LNq1B0LM9IhmUUkMNR0kdFZBXB7sBLdcC9eX3Ww-AwP4-BpnXHc1yMemJlq7jvAFKvQw6cgAAAA==</wm>

Tag der offenen Tür am Molerweg 24 Freitag 09.06.2017 16.00-19.00 Uhr Samstag 10.06.2017 13.00-16.00 Uhr <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNrE0MQQAKxBeXA8AAAA=</wm>

Wohn- und Geschäftshaus an idealer Lage in Täuffelen Zu verkaufen an der Hauptstrasse 83 in Täuffelen. Preis auf Anfrage 123-012111/RK

<wm>10CFXKIQ6AMAwF0BN1-b9dN0YlmSMIgp8haO6vCDjEc29dwxM-S9-OvgdBraKWW2bQPTWUMFgy1ICrKlhnOgori_2-TAAIjPcIXFQHXZDFOZoi3ef1AFF1pdpyAAAA</wm>

– 5½- Zi- Doppel-Einfamilienhäuser – Optimal besonnte Hanglage – Einmalige Panorama-Aussicht – Verkaufspreise ab Fr. 775 000.– – Bezugstermine nach Vereinbarung

ImmoScout24-Code: 4506743

In Brügg vermieten wir eine

4½-Zimmerwohnung im 1. OG mit Balkon und Wintergarten à Fr. 1460.00 exkl. NK, verfügbar ab 1.7.2017.

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 127-234941/RK

Details unter: www.immoscout24-Code 825960

www.bielersee.ch

In einer dörflichen Umgebung erwartet Sie eine grosszügige 4.5 Zimmer-Wohnung im 1. OG, 94m2, verfügbar ab 1. Juli 2017 oder nach Vereinbarung. Monatlicher Mietzins CHF 1'470.00 inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität: ! Plattenboden im Wohnzimmer ! Geschirrspülmaschine ! Glaskeramikherd ! Nasszellen mit Bad/WC und Dusche/WC ! Einbauschränke im Korridor ! Balkon <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNjE0MwUACOcWZw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S_q8l5Hu0ElwREEwc8QNP-vGDjEVfesa1jC17xsx7IHQS2ieaBb0CyN8NChJlcPGF3BMhHogEV_XiqAvtprBCb0Rgiy0Jojp_u8HsYvByRyAAAA</wm>

Zu vermieten

nach Vereinbarung an der Hintergasse in Biel

3½ Zimmerwohnung

Miete Fr. 1 120.– + NK Fr. 280.– und eine <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTSytAAAhQu22Q8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IOQ7DMAwEwBdR4Mqk6DXLwJ3hIsgH5EO1_18lSDHNbFt60b_Xun_Wd0JVXWCsnBPuhdp-icJUx1wVscAt0DhNacdARB9SbzSxgxDWRvHo9Mvus-MszzW-OpWFrmgAAAA=</wm>

Tel. 032 351 23 23* (während den Bürozeiten) 6-695370/RK

006-691721

autoweibel ag

a louer, bureau, 6 pièces, lumineux, tranquille, à la rue de Morat 7, libre à convenir. 078 755 80 95. Biel-mühlefeld zu vermieten per sofort oder n. V., sonnige 31⁄ 2-Zi.-Whg, 2. Stock ohne Lift, 2 Balkone, Parkettböden, Küche mit GS/GK, viele Wandschränke, Nähe Bahnhof, öV, 1390.– inkl. NK, Garage 110.–. 032 373 54 06.

'H87FJ7 :=%37 '1C N+,C$ 6=F M1D%3 !,87$1''7F '1C >7JDC7F 57F*A'157 K,J8D%3F*J.7 D73F $7JCF,+ 57+757J 917C$1JD O<> BE)/0 4 <:-!: O<> &E)/0 <,(7J ?1F ;3F ;JC7F7DD7 57?7%.C# K1F 6F7A7J AJD ,A6 ;3F7 :HJC,.C,A6J,3'7/

45 MIN*

Bringt Sie weiter. Der rein elektrische neue e-Golf. Bereits für Fr. 39’200.–**

immoBilien · immoBilier Zu VerKauFen · à Vendre

#*/( 0 !+A'7JF,1J I

6 H*

6-695313/K

antiQuitäten · antiQuités

PLACE DU MARCHÉ

4½ Zimmerwohnung

Miete Fr. 1 220.– + NK Fr. 300.– Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 034 461 14 28 5-149298/K

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-234165/RK

Zu vermieten nach Vereinbarung an der Dufourstrasse in Biel

3 Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTQ2MAAAyVJtBw8AAAA=</wm>

Miete Fr. 940.– + NK Fr. 250.– Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 034 461 14 28 5-149300/K <wm>10CB2KOxKAIAwFTxTmBQgEUzp2joXjCQJae__KT7HN7q6rScDPvGzHshsDEOLcEmAsEhqKVQSO1SCsEVyn1-NdvuKxeSuRkkuhzHKS9pGJ1TWnfrqWK9zjegBqv3eZaQAAAA==</wm>

Leimernweg 18 3270 Aarberg Allein oder zu zweit: Hier wird es Ihnen gefallen In einem gepflegten Mehrfamilienhaus an zentraler und dennoch ruhiger Lage erwartet Sie eine grosszügige 4.5 Zimmer-Wohnung im 3. OG, 75m2, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung. Monatlicher Mietzins CHF 1'630.00 inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität: - Wohnzimmer und Korridor mit Parkett - Laminatböden in den Zimmern - Bad/WC - Reduit - Balkon - Keller- und Estrichabteil <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNjE0MQUAioUgVQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AQAwEwBf1sluu7UElwREEwZ8haP6vCDjEuFnXtILPvGzHsidBDdGhslrSrIzw1IjimjC6gjERSrbw4delASDQ3yMwoXdCFAJ21Fbu83oA7yGrjHEAAAA=</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-234145/RK


Dienstag, 27. Juni 2017, 16 Uhr (Türöffnung ab 15 Uhr) Mehrzweckhalle, Hauptstrasse 45, 2554 Meinisberg Traktanden 1.

Konstituierung der Versammlung

2.

Geschäftsbericht, bestehend aus Jahresbericht und Jahresrechnung 2016, Konzernrechnung 2016, Berichten der Revisionsstelle Der Verwaltungsrat beantragt, den Geschäftsbericht, bestehend aus Jahresbericht und Jahresrechnung 2016 sowie der Konzernrechnung 2016, zu genehmigen.

3.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzergebnisses Der Verwaltungsrat beantragt, das Geschäftsergebnis auf neue Rechnung vorzutragen.

4.

Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrates Der Verwaltungsrat beantragt, den Mitgliedern des Verwaltungsrates für das Geschäftsjahr 2016 Entlastung zu erteilen.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDWyNAEA_AvM8Q8AAAA=</wm>

5.

<wm

oA1GbkPnEAAAA=</wm>

Verschiedenes

Der Geschäftsbericht 2016, bestehend aus Jahresbericht, Jahresrechnung und Konzernrechnung 2016 und den Berichten der Revisionsstelle, kann ab 6. Juni 2017 am Sitz der Gesellschaft bezogen werden. Registrierte Aktionäre, die an der Generalversammlung teilnehmen möchten, können ihre Zutrittskarte ab 6. Juni 2017 über ihre jeweilige Depotbank oder bei der Aare Seeland mobil AG – mittels Vorweisung der Originalaktien oder gegen Überlassung einer Bankbescheinigung, welche die Hinterlegung der Aktien bei einer Bank bescheinigt – beziehen. Bei der Eintrittskontrolle an der Generalversammlung müssen alle Aktionäre ihre Aktien (Original) oder die Bankbescheinigung über die Hinterlegung der Aktien (Original) vorweisen. Wir bitten zu beachten, dass nur registrierte Aktionäre ihr Stimmrecht ausüben dürfen.

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

6-695294/K

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne CHF

250.–

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

Kinoprogramme der region Biel – seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Langenthal, im Mai 2017 Für den Verwaltungsrat Der Präsident: Thomas Rufener

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

5 8

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

Ankauf aller Marken

6-695375/K

6-694949/K

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

Occasionenautos und Export. Km und Zustand unwichtig. Barzahlung. Tel. 079 222 69 45 <wm>10CAsNsjYwMNM1szQB

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZfpJN4ppGkO0WC7G3EWvvXyk2Mrxyek8jfJa27m1LwAev5S3ZjCo8o5IGOGEQAceEUSHq4amqReb_oeM-rwetHompVQAAAA==</wm>

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

Einzelnachhilfe – zu Hause –

für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen. <wm>10CAsNsjY0MtY1MDQ0MTUFAD2FSOUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-ua0YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-9JtQlkcU-6S0PNaGIBJgyqYMwEXKnF07Qql__I-Vz3Cz_qiAVVAAAA</wm>

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch

141

123-011455/K

Wir schliessen unsere Orientteppichabteilung Teppiche für höchste Ansprüche und für jedes Budget - jetzt beim grossen Abverkauf der Teppichabteilung bei Möbel Laubscher.

Alle Teppiche 30 - 70% reduziert

Staatlich anerkanntes Hilfswerk

› Gratisabholdienst und Warenannahme für Wiederverkäufliches

› Räumungen und Entsorgungen zu fairen Preisen

e e Nderu ess A

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 Mo.- Fr. 9.00-12.00 Uhr 2557 Studen bei Biel und 13.30-18.30 Uhr Tel. 032 373 49 20 moebel-laubscher.ch Sa. 9.00-17.00 Uhr

BBrockenstube Biel

GGeorg-Friedrich-Heilmannstr. 16 TTel. 032 322 61 64 www.hiob.ch, biel@hiob.ch w 6-693092/RK

6-6 695391/K

wir freuen uns auf Ihren Besuch!

144-41457 75/K

BIKE HITS sportxx.ch

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TUxNDE1NwUAgbAIKA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXMqw6AMBBE0S_aZoZ22y0rSV2DIPgagub_FQ-HuO7k9u4a8LW0dW-bE0xJEpMWdSNCQfVIBiMdyjqBZWaORDaNPy8GgMB4jUCFdTBLhCjG8wnXcd5FXpkWcgAAAA==</wm>

699.– statt 949.–

Mountainbike Tacana 4 29" Grössen 44/48/52 cm

Aktion gültig nur in der SportXX Filiale Centre Brügg ab 1.6.2017, solange Vorrat

399.– statt 489.–

Kinder-Bike Powerkid 24" Boy Grösse 34 cm

und viele mehr…


6-694493/K

Seit 2001:

Fitness Uschi Nidau

Gurnigelstrasse 10

Foto: Stef Fischer

Pilates stärkt die Rumpfmuskulatur Body Forming Choreografie, Kraft Fitgymnastik I locker aktiv bleiben, 60+ Fitgymnastik II mittlere Intensität Workout+Pilates Ausdauer, Kraft <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6WPrpdSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRlbiT-vb0fdk9smjGJBqM4mkhBKqJ5tCWbBwGNSLI02jYP0Lnc91v18ifopUAAAA</wm>

Uschi Blaser 032 / 365 17 14

079 / 787 94 35

Ganzes Kursangebot unter:

6-694642/K

www.fitness-nidau.ch

• Gesichtsbehandlung für SIE und IHN • Rebalancing – Gewebelösende, entspannende Faszienmassage • Hotstone und Kräuterstempelmassage • Klangschalen Massage • Wirbelrichten nach Dorn • Entschlackungsbehandlung • Haarentfernung mit Warmwachs • Kosmetische Fusspflege 6-694495/K

Ich freue mich auf Ihren Anruf • Terminvereinbarungen unter Tel. 078 751 18 78 STEINERENWEG 18 • 2572 SUTZ • TEL. 078 751 18 78 • INFO@KOSMETHIC.CH • WWW.KOSMETHIC.CH

WOHLBEFINDEN FÜR KÖRPER,GEIST & SEELE.

Schönheit/Beauté – Gesundheit/Santé Coiffure – Wellness

Gesund und vital bleiben mit der Traditionellen Chinesischen Medizin Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) basiert auf jahrtausende langer Erfahrung. Die TCM mit der alten philosophischen Weisheit ergänzt die Schulmedizin optimal. Das Sinovital Zentrum für TCM in Lyss setzt sich ein für die wirksame Prävention von Krankheiten und die Wiederherstellung von Vitalität und Lebensfreude. Direkt aus China Das Praxisteam besteht aus TCM-Therapeuten Herr Shen und Frau Cui. Sie waren in China Chefärztin bzw. Chefarzt und verfügen über umfangreiche klinische Erfahrungen. Ihre Erfahrungen im Ausland, die nur durch eine ausgezeichnete Leistung ermöglicht worden sind, runden die Erfahrungsspektren der beiden Professoren ab. Ebenfalls stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen Frau

Schmuckli, Frau Stöckli und und Frau Simon zur Verfügung. Die Behandlungskosten werden grösstenteils von der Zusatzversicherung für Komplementärmedizin übernommen. Gesundheit durch Harmonie TCM zeichnet sich durch ihr Ganzheitsprinzip und ihre natürlichen Behandlungsmethoden aus. Sie legt grossen Wert auf die Harmonie zwischen dem ganzen Körper und der Seele. Die TCM ist bestrebt, die Ursachen der Krankheiten mit natürlichen Methoden zu beheben und die eigene Abwehrkraft zu aktivieren. TCM legt ebenfalls Wert auf die Prävention. Frühes Erkennen verspricht eine ganzheitliche Heilung und höhere Lebensqualität.

Herzlich willkommen

Gutsschein Gesundheitscheck + Probebehandlung Sie können bei Sinovital einen Termin vereinbaren. Sie erhalten dann gratis: • einen Gesundheitscheck und eine Beratung nach dem Prinzip der TCM, • eine Konsultation mit Pulsund Zungendiagnosen, Probebehandlung wie • eine Akupunktur, Schröpfung und Tuina-Massage.

Chinesische Fachkompetenz in Schweizer Qualität Sinovital Zentrum für TCM, Marktplatz 9a (bei UBS), 3250 Lyss T 032 384 34 01 www.sinovital.ch Auch in Zollikofen: Bernstrasse 92, T 031 911 80 00

6-694360/K

Das Zentrum für Gesundheit, Wohlbefinden und Naturheilpraktik

«Gesundheit ist Harmonie von Innerem und Äusserem (Dr. E. Rau, Mediziner) Die Naturheilpraxis Xanesse dient zum Wohle aller! Rücken- oder Gelenkschmerzen? Lebenskrise? Persönliche Neuorientierung? Gewichtsreduktion?

Gesundheitspraxis Keller

Jeder Mensch ist einzigartig! Es ist mir ein Anliegen durch naturheilkundliche Therapiemethoden und Lebensberatung/ Coaching individuell auf jedes Anliegen mit Einfühlungsvermögen und Verständnis einzugehen. Zusammen werden wir auf natürliche Weise zu Ihrer Körper-, Geist- und Seele-Balance zurückfinden! Sandra Doil, dipl. Heilpraktikerin Tel. 032 365 11 88

* verschiedene KÈorpertherapien, auch RÈuckentherapie * Fussreflexzonenmassage * BachblÈuten-Therapie * Klangschalenmassage * Metabolic Balance-Analysen/ ErnÈahrungsumstellung * Reconnective Healing

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2NDMGABPNKuoNAAAA</wm>

Von den meisten Krankenkassen über die Zusatzversicherung anerkannt! Mitglied NVS, Asca, ILP-Fachverband, Burnout-Zentrum e.V.

Neu in unserer Praxis: Kosmetische Fusspflege – Termine direkt über Frau E. Schüpbach, Tel. 079 363 38 31

Schulhausstrasse 23 CH-2552 Orpund www.xanesse.ch

6-693963/K

Klangschalentherapie und Shiatsu mail@shiatsu-ressource.ch www.shiatsucoach.ch 078 814 20 91

* * * * *

Metamorphose Energiearbeit ILP, NLP, Coaching, TraumalÈosung Facial Harmony Kosmetische Behandlung mit D�esse Produkten * Bemer Therapie, Beratung und Verkauf

FÈur alternative Therapien krankenkassenanerkannt, Mitglied NVS A und EMR Jolanda Keller Osterop und Alexander Osterop-Keller BawartrÈabe 4, 3274 Hermrigen, Tel. 032 373 36 60 www.gesundheitspraxis-biel.ch

6-693524/K

Na kw22 2017  

Na kw22 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you